Page 1

Lebensmittel- und Sicherheitsverschraubungen Lebensmittelverschraubung nach DIN 11 851 Milchrohrverschraubung nach DIN 11 851, wird in der Lebensmittel- und Chemieindustrie sowie Pharma- und Kosmetikindustrie eingesetzt.

LEBENSMITTELVERSCHRAUBUNG MUTTERTEIL nach DIN 11 851 LEBENSMITTELVERS Schlauchstutzen (Kegelstutzen) mit Überwurfmutter Rundgewinde und glattem Stutzen nach DIN EN 14 420-5 (vormals DIN 2817) für Klemmschaleneinband. Temperaturbereich: -30 °C bis +120 °C

Werkstoff Verschraubung:

Edelstahl (1.4301 / 1.4401)

DN D

Innengewinde Inn

Schlauchgröße

Betriebsdruck (max.)

Gewicht (ca.)

15 20 25 32 40 40 50 65 65 80 80 100

RD 34 x 1/8“ RD 44 x 1/6“ RD 52 x 1/6“ RD 58 x 1/6“ RD 65 x 1/6“ RD 65 x 1/6“ RD 78 x 1/6“ RD 95 x 1/6“ RD 95 x 1/6“ RD 110 x 1/4“ RD 110 x 1/4“ RD 130 x 1/4“

13 mm 19 mm 25 mm 32 mm 38 mm 40 mm 50 mm 63 mm 65 mm 75 mm 80 mm 100 mm

40 bar 40 bar 40 bar 40 bar 40 bar 40 bar 25 bar 25 bar 25 bar 25 bar 25 bar 25 bar

0,22 kg 0,28 kg 0,37 kg 0,44 kg 0,55 kg 0,67 kg 0,76 kg 1,40 kg 1,46 kg 1,89 kg 2,10 kg 2,89 kg

Weitere Ausführungen (mit gerilltem Stutzen für Schelleneinband, Lebensmittelverschraubung nach SMS 1145) auf Anfrage lieferbar!

LEBENSMITTELVERSCHRAUBUNG VATERTEIL nach DIN 11 851 Schlauchstutzen mit (Außengewinde) Rundgewinde, glattem Stutzen nach DIN EN 14 420-5 (vormals DIN 2817) für Klemmschaleneinband und Dichtungsring. Temperaturbereich:

-30 °C bis +120 °C

Werkstoff Verschraubung:

Edelstahl (1.4301 / 1.4401)

Werkstoff Dichtung: NBR, blau DN

Außengewinde

Schlauchgröße

Betriebsdruck (max.)

Gewicht (ca.)

15 20 25 32 40 40 50 65 65 80 80 100

RD 34 x 1/8“ RD 44 x 1/6“ RD 52 x 1/6“ RD 58 x 1/6“ RD 65 x 1/6“ RD 65 x 1/6“ RD 78 x 1/6“ RD 95 x 1/6“ RD 95 x 1/6“ RD 110 x 1/4“ RD 110 x 1/4“ RD 130 x 1/4“

13 mm 19 mm 25 mm 32 mm 38 mm 40 mm 50 mm 63 mm 65 mm 75 mm 80 mm 100 mm

40 bar 40 bar 40 bar 40 bar 40 bar 40 bar 25 bar 25 bar 25 bar 25 bar 25 bar 25 bar

0,10 kg 0,14 kg 0,24 kg 0,32 kg 0,38 kg 0,40 kg 0,41 kg 0,89 kg 0,91 kg 1,35 kg 1,43 kg 1,84 kg

Weitere Ausführungen (mit gerilltem Stutzen für Schelleneinband, Lebensmittelverschraubung nach SMS 1145) auf Anfrage lieferbar!

MILCHROHRVERSCHRAUBUNGSRINGE Anwendung in der Nahrungsmittel-, chemischenund pharmazeutischen Industrie für Lebensmittelund Milchrohrverschraubungen.

DN

Innen-Ø Innen In nnen-Ø Ø

Außen-Ø Außen Ø

15 20 25 32 40

18 mm 23 mm 30 mm 36 mm 42 mm

26 mm 33 mm 40 mm 46 mm 52 mm

Höhe 4,5 mm 4,5 mm 5 mm 5 mm 5 mm

Gewicht (ca.) 0,002 kg 0,003 kg 0,004 kg 0,004 kg 0,005 kg

DN 50 65 80 100

Werkstoffe:

Temperaturbereich:

NBR

-30 °C bis +120° C

EPDM

-40 °C bis +145° C

FPM

-30 °C bis +200° C

Innen-Ø 54 mm 71 mm 85 mm 104 mm

Außen-Ø

Höhe

64 mm 81 mm 95 mm 114 mm

5 mm 5 mm 5 mm 6 mm

Gewicht (ca.) 0,006 kg 0,008 kg 0,008 kg 0,013 kg

Lebensmittel- und Sicherheitsverschraubungen

143


Lebensmittel- und Sicherheitsverschraubungen SCHLAUCHVERSCHRAUBUNG MUTTERTEIL nach DIN EN 14 420-5 (vormals DIN 2817) Hochwertiger, robuster Innengewinde-Schlauchstutzen nach DIN EN 14 420-5 für Klemmschaleneinband. Zum direkten Anschluss oder Aufschrauben von Kamlok-Kupplungen, Tankwagenkupplungen etc.

Temperaturbereich:

-40 °C bis +95 °C

Werkstoff Verschraubung: Messing Werkstoff Dichtung:

Polyurethan

Norm:

DIN EN 14 420-5 (vormals DIN 2817)

Zur Verwendung für petrochemische Medien, Wasser u.a. in Industrie, an Tankwagen, in der Landwirtschaft etc.

Schlauchgröße Innengewinde Betriebsdruck (max.) 13 mm 13 mm 19 mm 19 mm 25 mm 25 mm 32 mm 32 mm

G G G G G G G G

1/2“ 3/4“ 3/4“ 1“ 1“ 5/4“ 5/4“ 6/4“

Gewicht (ca.)

25 bar 25 bar 25 bar 25 bar 25 bar 25 bar 25 bar 25 bar

0,06 kg 0,07 kg 0,10 kg 0,12 kg 0,13 kg 0,19 kg 0,20 kg 0,30 kg

Schlauchgröße Innengewinde Betriebsdruck (max.) 38 mm 38 mm 50 mm 50 mm 63 mm 75 mm 100 mm

G 6/4“ G 2“ G 2“ G 2 1/2“ G 2 1/2“ G 3“ G 4“

25 bar 25 bar 25 bar 25 bar 25 bar 25 bar 25 bar

Gewicht (ca.) 0,38 kg 0,40 kg 0,42 kg 0,75 kg 0,68 kg 0,98 kg 3,60 kg

Weitere Ausführungen (mit gerilltem Stutzen für Schelleneinband, schwere Ausführung für Dampf) sowie weitere Größen auf Anfrage lieferbar!

Temperaturbereich:

-40 °C bis +95 °C

Werkstoff Verschraubung: Eelstahl (1.4401) Werkstoff Dichtung:

PTFE

Norm:

DIN EN 14 420-5 (vormals DIN 2817)

Für den Einsatz bei aggressiven Medien (je nach Konzentration) in der chemischen und petrochemischen Industrie, Stahl- und Lebensmittelindustrie, Medizintechnik, im Schiffsbau und

Schlauchgröße Innengewinde Betriebsdruck (max.) 13 mm 13 mm 19 mm 19 mm 25 mm 25 mm 32 mm 32 mm

G G G G G G G G

1/2“ 3/4“ 3/4“ 1“ 1“ 5/4“ 5/4“ 6/4“

25 bar 25 bar 25 bar 25 bar 25 bar 25 bar 25 bar 25 bar

Gewicht (ca.) 0,10 kg 0,14 kg 0,15 kg 0,22 kg 0,16 kg 0,38 kg 0,18 kg 0,46 kg

Schlauchgröße Innengewinde Betriebsdruck (max.) 38 mm 38 mm 50 mm 50 mm 63 mm 75 mm

G 6/4“ G 2“ G 2“ G 2 1/2“ G 2 1/2“ G 3“

Weitere Ausführungen (mit gerilltem Stutzen für Schelleneinband, schwere Ausführung für Dampf) sowie weitere Größen auf Anfrage lieferbar!

144

Lebensmittel- und Sicherheitsverschraubungen

25 bar 25 bar 25 bar 25 bar 25 bar 25 bar

Gewicht (ca.) 0,29 kg 0,62 kg 0,44 kg 0,70 kg 0,75 kg 1,12 kg


Lebensmittel- und Sicherheitsverschraubungen SCHLAUCHVERSCHRAUBUNG VATERTEIL nach DIN EN 14 420-5 (vormals DIN 2817) Hochwertiger, robuster Außengewinde-Schlauchstutzen nach DIN EN 14 420-5 für Klemmschaleneinband. Zum direkten Anschluss oder Aufschrauben von Kamlok-Kupplungen, Tankwagenkupplungen etc.

Temperaturbereich:

-40 °C bis +95 °C

Werkstoff:

Messing

Norm:

DIN EN 14 420-5 (vormals DIN 2817)

Zur Verwendung für petrochemische Medien, Wasser u.a. in Industrie, an Tankwagen, in der Landwirtschaft etc.

Schlauchgröße Außengewinde Betriebsdruck (max.) 13 mm 13 mm 19 mm 19 mm 25 mm 25 mm 32 mm 32 mm

G G G G G G G G

1/2“ 3/4“ 3/4“ 1“ 1“ 5/4“ 5/4“ 6/4“

Gewicht (ca.)

25 bar 25 bar 25 bar 25 bar 25 bar 25 bar 25 bar 25 bar

0,07 kg 0,10 kg 0,10 kg 0,14 kg 0,15 kg 0,27 kg 0,26 kg 0,28 kg

Schlauchgröße Außengewinde Betriebsdruck (max.) 38 mm 38 mm 50 mm 50 mm 63 mm 75 mm 100 mm

G 6/4“ G 2“ G 2“ G 2 1/2“ G 2 1/2“ G 3“ G 4“

25 bar 25 bar 25 bar 25 bar 25 bar 25 bar 25 bar

Gewicht (ca.) 0,35 kg 0,35 kg 0,46 kg 0,56 kg 0,72 kg 0,91 kg 1,93 kg

Weitere Ausführungen (mit gerilltem Stutzen für Schelleneinband, schwere Ausführung für Dampf) sowie weitere Größen auf Anfrage lieferbar!

Temperaturbereich:

-40 °C bis +95 °C

Werkstoff:

Edelstahl (1.4401)

Norm:

DIN EN 14 420-5 (vormals DIN 2817)

Für den Einsatz bei aggressiven Medien (je nach Konzentration) in der chemischen und petrochemischen Industrie, Stahl- und Lebensmittelindustrie, Medizintechnik, im Schiffsbau und in der Landwirtschaft.

Schlauchgröße Innengewinde Betriebsdruck (max.) 13 mm 19 mm 25 mm 32 mm 38 mm

G G G G G

1/2“ 3/4“ 1“ 5/4“ 6/4“

25 bar 25 bar 25 bar 25 bar 25 bar

Gewicht (ca.) 0,07 kg 0,10 kg 0,15 kg 0,21 kg 0,29 kg

Schlauchgröße Innengewinde Betriebsdruck (max.) 50 mm 63 mm 75 mm 100 mm

G 2“ G 2 1/2“ G 3“ G 4“

25 bar 25 bar 25 bar 25 bar

Gewicht (ca.) 0,43 kg 0,69 kg 0,91 kg 1,76 kg

Weitere Ausführungen (mit gerilltem Stutzen für Schelleneinband, schwere Ausführung für Dampf) sowie weitere Größen auf Anfrage lieferbar!

Lebensmittel- und Sicherheitsverschraubungen

145


Lebensmittel- und Sicherheitsverschraubungen Trockenkupplung TR Die Trockenkupplung Typ TR besteht aus zwei Kupplungshälften, die als Vaterteil (TRV) und Mutterteil (TRM) bezeichnet werden. Diese werden in entkuppeltem Zustand durch jeweils ein Absperrventil verschlossen. Die Verbindung der beiden Kupplungshälften erfolgt über einen Bajonettverschluss. Durch eine Drehung der TRM um 120° auf die TRV wird eine druckdichte Verbindung hergestellt und die Ventile werden zum Freigeben des Strömungsquerschnitts geöffnet. Beim Entkuppeln werden die federbelasteten Ventile im Mutterteil und im Vaterteil flüssigkeitsdicht verschlossen. Anwendungsbereiche: Anlagenbau, Kraftwerksbau, chemische Industrie, pharmazeutische zeutischhe Industrie, Lebensmittel- und Getränkeindustrie, Prozess-/Verfahrenstechnik, Tankreinigung, Betanku Betankungsanlagen ungsanlagen für Eisenbahnkesselwagen, Straßentankfahrzeuge, Schiffe und Tankcontainer. Medien: Laugen, Säuren, Kraftstoffe, Öle, pharmazeutische Produkte und Gase. Betriebstemperatur:

0 °C bis +60 °C

Bauartzulassung:

TÜ.AGG.270-97

Werkstoff Kupplung:

Edelstahl 1.4571/1.4401

Werkstoff Handrad (Mutterteil):

Polypropylen

Werkstoff Dichtung:

Gewindedichtung PTFE, O-Ringe FPM

TROCKENKUPPLUNG VATERTEIL TRV

Innengewinde

Baulänge

Betriebsdruck (max.)

Betätigungsdruck (max.)

Gewicht (ca.)

G 1“

53 mm

25 bar

6 bar

0,28 kg

G 2“

84 mm

25 bar

6 bar

1,20 kg

G 3“

105 mm

25 bar

6 bar

3,20 kg

G 4“

113 mm

25 bar

6 bar

5,10 kg

Zubehör sowie weitere Ausführungen(zum Beispiel mit Kodierungssystem) auf Anfrage lieferbar!

TROCKENKUPPLUNG MU MUTTERTEIL TRM Innengewinde

Baulänge

Betriebsdruck (max.)

Betätigungsdruck (max.)

Gewicht (ca.)

G 1“

90 mm

25 bar

6 bar

0,85 kg

G 2“

130 mm

25 bar

6 bar

3,90 kg

G 3“

171 mm

25 bar

6 bar

6,20 kg

G 4“

185 mm

25 bar

6 bar

11,50 kg

Zubehör sowie weitere Ausführungen(zum Beispiel mit Kodierungssystem) auf Anfrage lieferbar!

146

Lebensmittel- und Sicherheitsverschraubungen


Lebensmittel- und Sicherheitsverschraubungen NOTTRENNKUPPLUNG ABV Die Nottrennkupplung Typ ABV besteht aus zwei Gehäusehälften mit je einem Rückschlagventil, die im Betriebszustand durch Bruchbolzen zusammengehalten werden. Die beiden Rückschlagventile stützen sich im Betriebszustand gegenseitig ab und halten den Strömungsquerschnitt geöffnet. Sollte einmal der Kesselwagen/Tankwagen wegrollen oder es wurde vergessen die Produktleitung zu trennen, bevor der LKW anfährt, wird die ABV wie folgt aktiviert: Bevor die Produktleitung durch äußere Krafteinwirkung unzulässigerweise beansprucht wird, werden die zwei Gehäusehälften der Nottrennkupplung durch das Reißen der drei mit Sollbruchstellen versehenen Bruchbolzen von einander getrennt. Die Kraft, die notwendig ist, die Nottrennkupplung zu teilen ist deutlich kleiner als die, die notwendig wäre, den Schlauch zu zerreißen oder aus der Einbindung zu lösen. Die federbelasteten Rückschlagventile verschließen während der Trennung schlagartig beide Leitungsenden. Die eine Kupplungshälfte bleibt fest am Kesselwagen/ Tankwagen, die zweite Kupplungshälfte bleibt fest an der Produktleitung. Dadurch wird an beiden produktführenden Leitungsenden das Austreten von Flüssigkeiten/Gasen verhindert. Geprüft durch das Bundesamt für Materialforschung (BAM) und zugelassen nach § 19 des Wasserhaushaltsgesetzes (WHG) sowie nach ATEX-Zone 1. Anwendungsbereiche: Anlagenbau, Kraftwerksbau, chemische Industrie, Nahrungsmittelindustrie, Prozess-/Verfahrenstechnik, Tankreinigung, Betankungsanlagen für Flugfeld, Eisenbahnkesselwagen, Straßentankfahrzeuge, Schiffe und Tankcontainer. Medien: Laugen, Säuren, Kraftstoffe, Öle, umwelt- und wassergefährdende Stoffe Betriebstemperatur:

-20 °C bis +150 °C

Bauartzulassung:

TÜ.AGG.214-94

Werkstoff Kupplung:

Edelstahl 1.4571/1.4401

Werkstoff Dichtung:

Gewindedichtung PTFE, O-Ringe FPM

Innengewinde

Betriebsdruck (max.)

Auslösekraft (drucklos)

Auslösekraft (bei 16 bar)

Zugfestigkeit des Schlauches (mind.)

Gewicht (ca.)

G 2“

16 bar

7,9 kN

G 3“

16 bar

15,9 kN

5,6 kN

10,3 kN

2,40 kg

10,0 kN

20,7 kN

G 4“

16 bar

21,4 kN

11,5 kN

5,90 kg

27,9 kN

9,80 kg

Achtung: Die Zugfestigkeit des eingesetzten Schlauches muss mind. dem 1,3-fachen Wert der Kupplungs-Auslösekraft betragen! Weitere Ausführungen (zum Beispiel mit Seilzugauslösung) auf Anfrage lieferbar!

Lebensmittel- und Sicherheitsverschraubungen

147


Lebensmittel- und Sicherheitsverschraubungen KUGELDREHGELENK KDG Das Kugeldrehgelenk KDG wurde vor allem konstruiert, um das Abknicken und die Torsion von Schlauchleitungen zu verhindern. Mit einem Schwenkwinkel von insgesamt ca. 50° verbessert es faktisch die schadlose Biegefähigkeit von Schläuchen. Das verhindert viele Schäden, die sonst durch enges Biegen von Schläuchen im Armaturenbereich entstehen. Dabei ist das Kugeldrehgelenk strömungstechnisch so optimiert, dass keine Verengungen und störenden Kanten im Durchfluss entstehen. Anwendungsbereiche: Chemieindustrie, Anlagen- und Kraftwerksbau, au, stationäre und mobile Betankungsanlagen. Betriebstemperatur:

-20 °C bis +150 °C

Winkel:

50° Schwenkwinkel

Werkstoff Kupplung:

Edelstahl 1.4571

Werkstoff Dichtung:

FPM, (FEP auf Anfrage lieferbar)

Außengewinde

Betriebsdruck (max.)

Weitere Ausführungen (zum Beispiel mit Flansch oder Anschweißende) auf Anfrage lieferbar!

PREMI

UM

Gewicht (ca.)

G 1“

16 bar

0,30 kg

G 2“

16 bar

0,96 kg

G 3“

16 bar

1,68 kg

G 4“

16 bar

2,20 kg

ROHRKUPPLUNG NORMACONNECT® GRIP / GRIP E Die NORMACONNECT® GRIP Rohrkupplung ist eine Rohrkupplung zur axial zugfesten Verbindung von Metallrohren. Der Verankerungsring greift mit seinen konisch ausgestanzten Zähnen sicher und kraftvoll auf jeder Rohroberfläche (zum Beispiel Stahl, Edelstahl und Guss). Aufgrund der speziellen Geometrie widersteht die Kupplung auch hohen Vibrationsbelastungen. Anwendungsbereiche: A

Anlagen- und Schiffbau, Rohrleitungsbau, Großmotorenbau, Chemieanlagen, Hoch- und Tiefbau, Wassertechnik, Ver- und Entsorgungsleitungen für Gase, Flüssigkeiten und Feststoffe

Betriebstemperatur: B

-30 °C bis +125 °C (Rohraußendurchmesser ≤ 170 mm) -20 °C bis +80° C (Rohraußendurchmesser > 170 mm)

Betriebsdruck: B

max. 16 bar (Rohraußendurchmesser ≤ 170 mm) 10 bis 1 bar (Rohraußendurchmesser > 170 mm)

Norm: N

entspricht DIN 86128

Merkmale:

Einfache Montage und Demontage Axial zugfest Wiederverwendbar Patentierte 2-Lippen-Dichtung Serienmäßige Bandeinlage Kraftvolle Verschlussbolzen Konisch ausgestanzter Verankerungsring

Erhältliche Werkstoffe Kupplung: Erhältliche Werkstoffe Dichtung: Erhältlich für Rohraußendurchmesser:

Edelstahl W2, W4 und W5 EPDM, NBR 26,9 mm bis 609 mm

Für weitere Rohrkupplungen / Informationen fordern Sie bitte unsere Spezialunterlagen an!

148

Lebensmittel- und Sicherheitsverschraubungen


Lebensmittel- und Sicherheitsverschraubungen Schlauchflansch nach EN 14 420-2 (vormals DIN 2817) Schlauchflansche für Saug- und Druckbeanspruchung für Klemmschaleneinband. Verwendungsbereich: Schläuche für Mineralölprodukte, Flüssiggase einschließlich Ammoniak, Lösungsmittel, Schlamm, Wasser und Luft.

LOSFLANSCH nach EN 14 420-2 (vormals DIN 2817)

Nennweite DN DN DN DN DN DN DN DN DN DN DN DN

15 20 25 32 40 50 65 80 100 125 150 200

Werkstoff:

Stahl galvanisiert

Temperaturbereich:

-20 °C bis +65 °C

Norm:

EN 14420-2 (vormals DIN 2817)

Schlauchgröße

Betriebsdruck (max.)

Unterdruck (max.)

16 bar 16 bar 16 bar 16 bar 16 bar 16 bar 16 bar 16 bar 16 bar 16 bar 16 bar 16 bar

0,9 bar 0,9 bar 0,9 bar 0,9 bar 0,9 bar 0,9 bar 0,9 bar 0,9 bar 0,9 bar 0,9 bar 0,9 bar 0,9 bar

13 mm 19 mm 25 mm 32 mm 38 mm 50 mm 63 mm 75 mm 100 mm 125 mm 150 mm 200 mm

Gewicht (ca.) 0,82 kg 1,12 kg 1,56 kg 2,10 kg 2,65 kg 3,22 kg 4,45 kg 5,54 kg 6,73 kg 9,61 kg 12,34 kg 18,00 kg

Weitere Ausführungen (mit gerilltem Stutzen für Schelleneinband, schwere Ausführung für Dampf, Druckstufe PN 25/40, nach ANSI), Werkstoffe (Edelstahl, Aluminium) sowie weitere Größen auf Anfrage lieferbar!

FESTFLANSCH nach EN 14 420-2 (vormals DIN 2817) Werkstoff:

Nennweite DN DN DN DN DN DN DN DN DN DN DN DN

15 20 25 32 40 50 65 80 100 125 150 200

Temperaturbereich:

-20 °C bis +65 °C

Norm:

EN 14420-2 (vormals DIN 2817)

Schlauchgröße 13 mm 19 mm 25 mm 32 mm 38 mm 50 mm 63 mm 75 mm 100 mm 125 mm 150 mm 200 mm

Stahl galvanisiert

Betriebsdruck (max.)

Unterdruck (max.)

16 bar 16 bar 16 bar 16 bar 16 bar 16 bar 16 bar 16 bar 16 bar 16 bar 16 bar 16 bar

0,9 bar 0,9 bar 0,9 bar 0,9 bar 0,9 bar 0,9 bar 0,9 bar 0,9 bar 0,9 bar 0,9 bar 0,9 bar 0,9 bar

Gewicht (ca.) 0,69 kg 1,00 kg 1,23 kg 1,80 kg 2,01 kg 2,80 kg 3,47 kg 4,26 kg 5,67 kg 8,73 kg 11,64 kg 17,89 kg

Weitere Ausführungen (mit gerilltem Stutzen für Schelleneinband, schwere Ausführung für Dampf, Druckstufe PN 25/40, nach ANSI), Werkstoffe (Edelstahl, Aluminium) sowie weitere Größen auf Anfrage lieferbar!

Lebensmittel- und Sicherheitsverschraubungen

149


Lebensmittel- und Sicherheitsverschraubungen Dampfverschraubung nach DIN EN 14 423 (vormals DIN 2826) Schwere, äußerst robuste Verschraubungen für Klemmschaleneinband inklusive Klemmschalen.

AUSSENGEWINDE-SCHALENVERSCHRAUBUNG nach DIN EN 14 423 (vormals DIN 2826) Temperaturbereich:

Sattdampf bis zu +210 °C, Heißwasser bis zu +120 °C

Werkstoff Verschraubung:

Messing (MS 58)

Schlauchgröße

Außengewinde

Schlüsselweite

Betriebsdruck (max.)

Gewicht (ca.)

R 1/2“ R 3/4“ R 1“ R 6/4“ R 2“

22 mm 27 mm 36 mm 50 mm 60 mm

18 bar 18 bar 18 bar 18 bar 18 bar

0,45 kg 0,70 kg 0,94 kg 1,94 kg 2,63 kg

13 x 6 mm 19 x 7 mm 25 x 7,5 mm 38 x 8 mm 50 x 9 mm

Weitere Werkstoffe W k ff (Verschrau(V h bung aus Stahl, Edelstahl 1.4305) auf Anfrage lieferbar!

INNENGEWINDE-SCHALENVERSCHRAUBUNG nach DIN EN 14 423 (vormals DIN 2826) Innengewindeverschraubung zweiteilig, drehbar, Überwurfmutter flachdichtend mit Innengewindeabdichtring. Temperaturbereich:

Sattdampf bis zu +210 °C, Heißwasser bis zu +120 °C

Werkstoff Verschraubung:

Messing (MS 58)

Werkstoff Dichtung:

Frenzelit Novatec Spezial

Achtung: Bei Wiederverwendung Innengewinde-Abdichtring ersetzen!

Schlauchgröße

Innengewinde

Schlüsselweite

Betriebsdruck (max.)

Gewicht (ca.)

G 1/2“ G 3/4“ G 1“ G 6/4“ G 2“

27 mm 32 mm 41 mm 55 mm 70 mm

18 bar 18 bar 18 bar 18 bar 18 bar

0,48 kg 0,68 kg 1,02 kg 1,93 kg 2,61 kg

13 x 6 mm 19 x 7 mm 25 x 7,5 mm 38 x 8 mm 50 x 9 mm

Weitere Werkstoffe (Verschraubung aus Stahl, Edelstahl 1.4305) auf Anfrage lieferbar!

KLEMMSCHALEN für Heißwasser / Dampf nach DIN EN 14 423 (vormals DIN 2826) Schwere Klemmschalen komplett mit Inbusschrauben und Muttern für die sichere Armaturenmontage bei Dampfschlauchleitungen. Verwendbar bei Dampfverschraubungen, zur Wiederverwendung leicht demontierbar. Temperaturbereich: Heißwasser: bis +120° C Dampf: bis +210° C Sicherheitsfaktor: Schlauchgröße 13 mm 19 mm 25 mm 32 mm 38 mm 50 mm

Schlauchwandstärke

24 mm 32 mm 39 mm 47 mm 53 mm 67 mm

Schlauchgröße 13 mm 19 mm 25 mm 32 mm 38 mm 50 mm

150

Schlauchwandstärke Schlau 6 mm 7 mm 7,5 mm 8 mm 8 mm 9 mm

Lebensmittel- und Sicherheitsverschraubungen

EN 14 423 ( vormals DIN 2826 )

max. Außen-Ø

Betriebsdruck (bei +210 °C)

26 mm 34 mm 41 mm 50 mm 56 mm 69 mm

18 bar 18 bar 18 bar 18 bar 18 bar 18 bar

Temperaturbereich: Heißwasser: bis +120° C Dampf: bis +210° C Sicherheitsfaktor:

Messing

Norm:

10 : 1

min. Außen-Ø

6 mm 7 mm 7,5 mm 8 mm 8 mm 9 mm

Werkstoff:

Gewicht (ca.) 0,33 kg 0,50 kg 0,58 kg 0,72 kg 1,30 kg 1,58 kg

Werkstoff:

Edelstahl (1.4401)

Norm:

EN 14423 ( vormals DIN 2826 )

10 : 1

min. Außen-Ø 24 mm 32 mm 39 mm 47 mm 53 mm 67 mm

max. Außen-Ø

Betriebsdruck (bei +210 °C)

26 mm 34 mm 41 mm 50 mm 56 mm 69 mm

18 bar 18 bar 18 bar 18 bar 18 bar 18 bar

Gewicht (ca.) 0,31 kg 0,46 kg 0,53 kg 0,78 kg 1,10 kg 1,29 kg

6_lebensmittel_sicherheitsverschraubungen  

LEBENSMITTELVERSCHRAUBUNG MUTTERTEIL nach DIN 11 851 Werkstoffe: Temperaturbereich: NBR -30 °C bis +120° C EPDM -40 °C bis +145° C FPM -30 °...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you