Page 1

G R A T I S


G N I P M A C Hvar

W i l l ko m m e n i n


Dubrovnik

Kroatische Zentrale für Tourismus

Kroatien ist aus ganz Europa in nur wenigen Fahrtstunden oder in ein-zwei Flugstunden zu erreichen. Verkehrsmäßig hat es durch den Bau eines Netzes neuer Autobahnteilstrecken in letzter Zeit ziemliche Fortschritte gemacht. Dadurch ist die kroatische Küste faktisch die für Sie nächstgelegene Küste des europäischen Mittelmeeres! Mit seiner wunderschönen und bewahrten Natur, dem angenehmen Klima, dem sauberen Meer mit über hundert Stränden, auf denen die Blaue Fahne weht (internationales ökologisches Qualitätssymbol für Sauberkeit des Meeres und Strandes), dem reichen kulturgeschichtlichen Erbe und den einzigartigen Geschmäcken der heimischen mediterranen Küche ist Kroatien hinsichtlich des Campings auf dem rechten Weg, sich in absehbarer Zeit an die Spitze – wenn nicht gar der besten, aber wenigstens der attraktivsten Campingplatzdestinationen am Mittelmeer zu setzen. Die Campingplätze unterscheiden sich nach Größe und Ausstattung: von den sozusagen kleinen Campingstädten, die in Istrien dominieren (Campingsiedlungen mit verschiedenartigen infrastrukturellen Inhalten und Freizeitangeboten) bis zu den kleinen Plätzen in Gärten und Höfen privater Eigentümer, die meistens in Dalmatien anzutreffen sind. Außerdem sind die kroatischen Campingplätze stolz auf das große Angebot vielfältiger Aktivitäten für alle Zielgruppen: Familien mit Kindern und Personen reiferen Alters, die Ruhe und einen qualitätvollen Urlaub wünschen sowie junge und abenteuerlustige Gäste, die einen

Kroatien! Sie halten den Katalog der Campingplätze Kroatiens „Camping“ in Händen. Er wurde nach dem Clusterprinzip gestaltet und mit attraktiven Fotos versehen, die oft mehr aussagen, als es Worte vermögen. Diese Broschüre bietet auf übersichtliche Weise ein detailliertes Verzeichnis der Campingplätze mit allen wichtigen und wissenswerten Informationen. Sie wird noch ergänzt durch eine ausführliche Katalogübersicht aller Campingplätze mit Beschreibung und Piktogrammen zur leichteren und schnelleren Orientierung. Vor Ihnen liegt eine Broschüre, die Sie gerne und lange studieren werden, um Ihre künftigen Jahresurlaube zu planen. Zögern Sie nicht, schauen Sie hinein und erfahren Sie, was es in unserem schönen Land alles zu entdecken gibt.

dynamischen Urlaub bevorzugen. Ein besonderes Kapitel stellen auf jeden Fall die FKK-Campingplätze mit sehr hohem Standard dar, die sich durch Schönheit und Sicherheit auszeichnen. Die kroatischen FKK-Campingplätze sind eine echte Oase der Freiheit und wahrhaftigen Rückkehr zu Natur. Ob Sie nun mit dem eigenen Wohnwagen anreisen oder sich entschließen, an Ort und Stelle einen Wohnwagen, ein Zimmer, einen Bungalow oder ein Wohnmobil zu mieten, eines ist sicher, unsere Standards sind den europäischen sehr ähnlich. Blättern Sie weiter im Katalog, studieren Sie ihn und tun Sie den ersten Schritt zu Ihrem Traumurlaub. Wachen Sie auf unter freiem Himmel mit Tausenden Sternen im Land der tausend Inseln. Wachen Sie auf in Kroatien! Wir heißen Sie herzlich willkommen.

1


G

Limski kanal

C

A

M

P

I

N

2

Lieben Sie den aktiven Urlaub im Einklang mit der Natur? Ist Ihnen ein Nickerchen in der Natur unter einer duftenden Pinie lieber, als sich in einem komfortablen Zimmer eines Luxushotels aufzuhalten? Glauben Sie an die Kraft und die Macht der direkten Berührung mit der Natur? Dann sind Sie hier am rechten Ort! Willkommen in Kroatien, der einzigartigen Camping-Destination – Ihrer nächsten am Mittelmeer! Was macht Kroatien auf der Karte Europas zu einem so besonderen Ort? Für den Anfang hier einige Daten: Außer der phantastischen 5835 km langen, reich gegliederten Küste kann sich Kroatien unglaublicher 1185 Inseln und Inselchen und 8 Nationalparks rühmen. Der beneidenswerten Anzahl geschützter Gebiete, Naturparks und Reservate sind 6 Lokalitäten hinzuzufügen, die auf der Liste des Weltkultur- und Naturerbes der UNESCO stehen. Wegen seiner einzigartigen Meereslandschaft trägt Kroatien stolz den Titel „Land der tausend Inseln“, gekrönt von anmutigen, über die Festlandküste und die Inseln verstreuten steinernen Städtchen. Kroatien ist wirklich ein edles Fleckchen Europas, das durch seine Ursprünglichkeit einnimmt.


Split

Kroatische Zentrale für Tourismus

Entlang seiner Küste und auf den Inseln, wo auf über hundert Stränden die angesehene ökologische Blaue Fahne weht, befinden sich 98 % unserer Campingkapazitäten. Mit dem milden und sehr angenehmen mediterranen Klima und einer überaus vielfältigen Landschaft im kontinentalen Teil – von zauberhaft grünen Hügeln und Gebirgen bis zu Stromschnellen, Seen und Naturparks – bietet Kroatien einzigartige Erlebnisse. Dieser abgeschiedene Garten Eden ist geradezu wie geschaffen für einen echten Camper. Kroatien hat darüber hinaus im Laufe des Jahres, vor allem im Sommer, zahlreiche Film-, Theater- Musik- und Tanzfestivals sowie Ausstellungen und verschiedenartigste Kulturevents zu bieten, auf denen hervorragende internationale und heimische Künstler in historischen Gebäuden, wie der Arena in Pula, dem Peristyl in Split oder innerhalb der Dubrovniker Mauern auftreten. Auf den vielen charmanten kleinen Volksfesten sollte man unbedingt die leichte und Plitvice

Dubrovnik

gesunde mediterrane Küche, verfeinert mit einigen Tropfen hervorragenden Olivenöls, und abgerundet mit einigen Gläschen autochthoner Weine, genießen. Dies alles fügt sich zu einer längeren Liste von Motiven für einen Besuch Kroatiens zusammen! Kornati

3


G

D i e K r o a t i s c h e n To u r i s m u s r e g i o n e n

4

N

DAS MITTLERE KROATIEN

M

P

I

SLAWONIEN

ZAGREB KVARNER

A

ISTRIEN LIKA – KARLOVAC

C

DALMATIEN REGION ZADAR Zagreb

DALMATIEN REGION ŠIBENIK

DALMATIEN REGION SPLIT

DALMATIEN REGION DUBROVNIK Dubrovnik

In Kroatien ist das Campieren für Wohnwagen und Camper auf freien Flächen außerhalb der registrierten Campingplätze oder auf Parkplätzen verboten und strafbar.

Wir grüßen Sie herzlich und freuen uns, dass Sie unser Land besuchen. Alle Völker lieben ihr Land und halten es für das schönste. Die Kroaten nennen ihr Land „Unser schönes Heimatland“ nach dem ersten Vers der Nationalhymne („O du schönes Heimatland“). Die Republik Kroatien ist ein europäischer, parlamentarischer Staat und ein Teil der europäischen Politik- und Kulturgeschichte. Seiner Größe nach zählt Kroatien zu den mittelgroßen europäischen Ländern, wie Dänemark, Irland, die Slowakei oder die Schweiz. Kroatien ist ein Land der offenen Grenzen, der einfachen Zollformalitäten, des Friedens und des Respekts gegenüber seinen Gästen. Die Kroaten bemühen sich, dass ihr „schönes Heimatland“ auch den Gästen als solches erscheint und tun alles, damit sie die schönsten Erinnerungen mit nach Hause nehmen.


Đakovo

Kroatische Zentrale für Tourismus

AL LGEM EIN E

INFORMAT IONEN

Reisedokumente Ein gültiger Reisepass oder ein anderes Dokument, das aufgrund einer internationalen Vereinbarung anerkannt ist; für einige Staaten reicht auch der Personalausweis (Dokument, mit dem die Identität und Staatsangehörigkeit der betreffenden Person belegt wird). Mitteilungen: diplomatische Vertretungen und Konsulate der Republik Kroatien im Ausland oder das Ministerium für auswärtige Angelegenheiten und europäische Integrationen der Republik Kroatien (Tel.: +385 1 4569 964; E-Mail: stranci@mvpei.hr; www.mvpei.hr). Zollbestimmungen Die geltenden Zollvorschriften der Republik Kroatien sind beinahe vollkommen an die Vorschriften und Standards der EU-Länder angepasst, aber hinsichtlich der Einfuhr von Gütern nichtkommerzieller Natur für den persönlichen Gebrauch sind nur Gegenstände bis zum Wert von Kuna 300,00 vom Zoll und von der Mehrwertsteuer befreit. Die Ein- und Ausfuhr von ausländischem oder kroatischem Bargeld und Schecks ist für ausländische und kroatische Staatsbürger mit Auslandswohnsitz unbeschränkt, aber jede Ein- oder Ausfuhr eines Betrages von mehr als 40.000 Kuna ist dem Zollbeamten zu melden. Wertvollere professionelle Ausrüstung und technische Geräte sind dem Zollbeamten am Grenzübergang ebenfalls zu melden. Ausländischen Staatsbürgern wird die Mehrwertsteuer für gekaufte Ware im Wert von mindestens 500,00 Kuna ausschließlich gegen Vorlage des durch einen Zollbeamten beglaubigten Formulars PDV-P bzw. Tax cheque zurückerstattet. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an das Zollamt unter www.carina.hr. Für Informationen in Bezug auf die Voraussetzungen für die Einfuhr von Produkten tierischer Herkunft im persönlichen Gepäck von Reisenden wenden Sie sich bitte an das Ministerium für Landwirtschaft, Fischerei und Entwicklung der ländlichen Gebiete Abteilung für Veterinärmedizin (Tel.: +385 1 610 9749; 610 6703 und 610 6669). Geld Die amtliche Währung ist die Kuna (1 Kuna = 100 Lipa) Fremde Währungen werden in Banken, Wechselstuben, Postämtern, Reisebüros und Hotels gewechselt. Post und Telekommunikation Die Postämter sind werktags von 7 bis 19 Uhr geöffnet; in kleineren Orten von 7 bis 14 Uhr, manche haben in der Mittagspause geschlossen. In größeren Städten und in Fremdenverkehrsorten haben die Postämter mit Bereitschaftsdienst auch samstags und sonntags geöffnet. Für alle öffentlichen Telefonzellen benötigt man eine Telefonkarte, die in allen Postämtern sowie an Zeitungskiosken gekauft werden kann. Man kann von jeder Telefonzelle aus direkt ins Ausland telefonieren. www.posta.hr Öffnungszeiten (Geschäfte und öffentliche Ämter) Die meisten Geschäfte sind werktags von 8 bis 20 Uhr geöffnet, samstags und sonntags bis 14 Uhr, in der Saison auch länger. Behörden und Büros arbeiten in der Regel von Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr. Gesundheitswesen In allen größeren Städten gibt es Krankenhäuser und Kliniken, und auch kleinere Ortschaften haben Ambulanzen und Apotheken. Ausländische Touristen, die in ihrem Land pflichtversichert sind, zahlen während ihres Aufenthaltes in der Republik Kroatien nichts für dringende medizinische Versorgung, wenn Kroatien mit dem Herkunftsland ein Abkommen über Sozialversicherungsleistungen abgeschlossen hat, d.h. wenn sie im Besitz einer durch dieses Abkommen vorgesehenen Bestätigung über ihren Krankenversicherungsschutz sind. Die Krankenversicherung (einschließlich Transportkosten) gilt für Notfälle auf eine Art und Weise und gemäß den Vorschriften, die für kroatische Versicherungsnehmer gelten, wobei sich diese auf dieselbe Weise an den entstehenden Kosten beteiligen (Selbstbehalt). Personen, die aus Ländern kommen, mit denen kein Abkommen geschlossen wurde, tragen die Kosten ihres Gesundheitsschutzes persönlich. Stromspannung im städtischen Netz: 220V; Frequenz 50 Hz Wasser Leitungswasser ist in allen Teilen Kroatiens trinkbar.

Feiertage und arbeitsfreie Tage 1. Januar Neujahrstag 6. Januar - Heilige drei Könige, Ostersonntag und Ostermontag, 1. Mai - Tag der Arbeit, Fronleichnam, 22. Juni - Tag des antifaschistischen Kampfes, 25. Juni - Staatsfeiertag, 5. August - Tag des Sieges und der Dankbarkeit, 15. August - Maria Himmelfahrt, 8. Oktober - Unabhängigkeitstag, 1. November - Allerheiligen, 25. und 26. Dezember – Weihnachtsfeiertage. Tankstellen Geöffnet täglich von 7 bis 19 oder 20 Uhr und in der Sommersaison bis 22 Uhr. Tankstellen mit Bereitschaftsdienst in größeren Städten und entlang den Hauptreiserouten sind rund um die Uhr geöffnet. Die Tankstellen verkaufen: Eurosuper 95, Super 95, Super 98, Super plus 98, Euro Diesel und Diesel, in größeren Städten und an den Autobahnen auch Gas. Informationen über Kraftstoffpreise und ein Verzeichnis der Gas-Tankstellen finden Sie unter: www.ina.hr; www.omv.hr; www.hak.hr; www.tifon.hr Wichtige Telefonnummern • Internationale Vorwahl für Kroatien: +385 • Notfalldienst: 94 • Feuerwehr: 93 • Polizei: 92 • Pannenhilfe: 987 (Wenn Sie aus dem Ausland oder per Handy anrufen, wählen Sie +385 1 987) • Nationale Zentrale des Such- und Seenotrettungsdienstes: 9155 • Einheitsnummer für alle Notfälle: 112 • Allgemeine Auskünfte: 981 • Fernsprechauskunft Inland: 988 • Fernsprechauskunft Ausland: 902 • Wettervorhersage und Verkehrslagebericht: 060 520 520 • Kroatischer Autoklub (HAK): +385 1 4640 800; Internet: www.hak.hr E-Mail: info@hak.hr

5 ISTRIEN

6-27

KVARNER

28-41

LIKA – KARLOVAC

42-45

DALMATIEN Region Zadar

46-57

DALMATIEN Region Šibenik

58-65

DALMATIEN Region Split

66-75

DALMATIEN Region Dubrovnik

76-84

Sehr geehrte Damen und Herren, wir bitten Sie, um sich selbst einen bequemen Urlaub sicherzustellen und dabei das Gesetz einzuhalten, nachzuprüfen, ob Ihr gesamter Aufenthalt, vom Anreise- bis zum Abreisetag, gemeldet wurde. Diese Überprüfung ist insbesondere dann wichtig und erforderlich, wenn Sie sich für die Privatunterkunft entscheiden, und zwar wegen der Dienstleistungsqualität und Ihrer eigenen Sicherheit sowie auch, um die illegale Tätigkeit derjenigen Gastgeber zu verhindern, die nicht gesetzmäßig für das Anbieten von Unterkunftsdienstleistungen registriert sind. Wir bedanken uns im Voraus für Ihre Zusammenarbeit und wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt.

DAS MITTLERE KROATIEN

85

SLAWONIEN

86

MINI CAMPINGPLÄTZE

87-88


N

Motovun

6

R

I

E

ISTRIEN

T

Premantura

S

Istrien ist eine zauberhafte, multikulturelle und gastfreundliche Halbinsel, die auf kleinem Raum viele Verschiedenartigkeiten auf charakteristische und harmoni-

I

sche Art und Weise miteinander verbindet. Während es mit seinem kristallklaren Meer (dem für viele Europäer nächstgelegenen warmen Meer), seinen Küsten und Stränden, auf denen ständig über 50 ökologische Blaue Fahnen wehen, den quirligen Häfen, Marinas, bunten Fischerbooten und den blank gewetzten Steinsträßchen mediterranen Charme ausstrahlt, atmet das istrische Hinterland mit seinen malerischen mittelalterlichen Städtchen auf den Kuppen der Hügel kontinentale Ruhe und Gelassenheit. Während man an den Küsten in Pula, Rovinj, Vrsar, Poreč, Novigrad und Umag die Umrisse der Antike und das Erbe der ruhmreichen Serenissima (Venedig) erkennen kann, spürt man im Zentrum Istriens den Geist Mitteleuropas. Istrien ist eine der bestentwickelten Fremdenverkehrsregionen am Mittelmeer. Wegen seines idealen Klimas, dauert die Badesaison volle fünf Monate. Hier ist der Tourismus nicht mehr nur eine saisonale Aktivität, sondern ganzjährige Lebensart. Istrien ist also ein perfekter Zielort, der jedem Gast etwas zu bieten hat. Entlang der gesamten Küste reihen sich zahlreiche Tourismuszentren wie Perlen einer Kette aneinander, jedes mit seiner eigenen Geschichte, seinem Angebot und seinem unvergleichlichen Charme. Wohin Sie sich auch wenden – von Umag im Norden, dass sich mit seinem ATP-Turnier Croatia Open in großen Buchstaben auf der Karte der internationalen Sportereignisse eingetragen hat, oder dem idyllischen Novigrad, dem weithin bekannten Poreč mit seiner Euphrasius-Basilika und dem einzigartigen Rovinj, diesem kleinen kroatischen Venedig, über das sehr populäre FKK-Zentrum Koversada in Vrsar bis zum Süden, wo sich die phantastischen Städte Pula und Medulin sowie Rabac an der Ostküste befinden – es mangelt nicht an Sensationen. Aber seien Sie sich bewusst, dass Istrien nicht nur Meer, Sonnenküsten, Rovinj

romantische Buchten, Häfen, Restaurants, Tanzterrassen, Cafés, Bars, und Weinkeller zu bieten hat! Es lockt Sie darüber hinaus, sich auf die Elfenpfade zu begeben, die zu den mittelalterlichen, auf den Hügelkuppen der märchenhaften Landschaft thronenden Städtchen führen. Steigen Sie wenigsten zu einem von ihnen hinauf, sei es Motovun, Grožnjan, Završje, Oprtalj oder Hum, die kleinste Stadt der Welt. Ein Spaziergang durch die gepflasterten Sträßchen verwandelt sich in eine zauberhafte Reise durch eine ganz besondere Geschichte.


Kroatische Zentrale für Tourismus

Auch wenn es auf den ersten Blick scheint, dass sie einander ungewöhnlich gleichen, so ist doch jedes dieser Städtchen ein echtes Unikat. Seien Sie deshalb neugierig! Spazieren, schlendern Sie hindurch, schauen Sie hinein und gehen Sie auf Entdeckungsreise! Besuchen Sie das großartige Amphitheater – die Arena in Pula. Seit über 50 Jahren findet hier im Sommer das internationale Festival des Films statt. Auf ihrer Bühne gastieren die größten internationalen Musik- und Gesangstars. Wenn Sie eine weniger glamouröse Atmosphäre bevorzugen, dann kommen Sie zum Filmfestival ins bezaubernde Motovun, oder zum Festival der frühen Musik in die Burgruine Dvigrad, oder zum Festival des Tanzes und nonverbalen Theaters ins unvergessliche Svetvinčenat. Außerdem gibt es klassische Musikkonzerte in der Euphrasius-Basilika, Jazz im Porečer Lapidarium, das internationale Festival des Kammertheaters „Zlatni lav“ / „Goldener Löwe“ in Umag, das internationale Jazz-Festival in Grožnjan, die Novigrader Musiknächte, die berühmte Rovinjer Grisia oder die fröhlichen Volksfeste in den Fischerdörfern. Für die Jungen stehen das Festival kreativer Medien Media Mediterranea, die Rock-Festivals Viva la Pola Pula

Fažana

und Art & Music sowie das Seasplash Reggae Festival in Pula auf dem Programm. Wenn Sie das Radeln lieben, bietet Ihnen Istrien etwa 60 markierte Radrouten von fast 2600 km Länge an, auf denen Sie den Zauber Istriens leicht und angenehm kennen lernen können. Ganz gleich, ob Sie sich auf den Jules-Verne-Weg in Richtung Pazin begeben, oder die Straße der duftenden Trüffel in Richtung Livade

TURISTIČKA ZAJEDNICA ISTARSKE ŽUPANIJE (Tourismusverband der Region Istrien) HR-52440 Poreč, Pionirska 1 Tel.: +385 52 452 797 • Fax: +385 52 452 796 E-mail: info@istra.hr • www.istra.hr

nehmen, sich auf den Weg zum internationalen Folklorefestival in Poreč, oder zum Sommersonnenwendfest des Observatoriums in Višnjan machen, eines ist sicher: Der Spaziergang durch Istrien wird sich in ein unvergessliches Sommerabenteuer verwandeln.

7


Umag

UMAG • NOVIGRAD ISTRIEN

8

UMAG – NOVIGRAD Die Stadt Umag liegt auf einer Halbinsel und entstand im Übergang von der Spätantike zum frühen Mittelalter. Sie hat einen schönen historischen Stadtkern und machte dank des erstklassigen Sportereignisses – des internationalen ATP-Turnirs „Croatia Open“ – weltweit von sich reden. Obgleich Umag heute hauptsächlich ein Synonym für Tourismus und Sport ist, kann es auch mit Kulturveranstaltungen und einem reichen historischen Denkmalerbe aufwarten. Wenn Sie

Novigrad

durch das Zentrum fahren und den westlichsten Stadtturm, das älteste Bauwerk dieser Stadt, in dem das Stadtmuseum untergebracht ist, besuchen, dann wird Ihnen klar, dass Umag außer seinen charmanten Cafés, Terrassen, angenehmen Weinschänken und Restaurants viel mehr zu bieten hat als touristische Sport- und Erholungskonzepte. Novigrad entstand auf einem Inselchen, das erst im 18. Jahrhundert mit dem Festland verbunden wurde. Erstmals wurde es im Jahre 599 erwähnt. Seine ansehnliche mittelalterliche Struktur hat es bis heute bewahrt. Außer der schönen modernen Marina, den ausgezeichneten Restaurants, Weinschänken und sympathischen Terrassen, auf denen man seine Zeit in sprichwörtlichem mediterranem Müßiggang verbringen kann und wo die Nächte angefüllt sind mit der Musik von Blues- und Jazzfestivals, sollten Sie der städtischen Loge einen kurzen Besuch abstatten, von der aus man einen Blick aufs offene Meer hat. Wenn Sie neben Sonne, Meer, Unterhaltung und köstlichen heimischen Gerichten Interesse an den Spuren der Vergangenheit haben, versäumen Sie nicht, dass neu eingerichtete Novigrader Lapidarium zu besuchen.

PINETA Savudrija CALIFORNIA Umag KANEGRA Novigrad Poreč

Pazin

Rovinj

Pula


PINETA Camping KANEGRA Naturist camping

HR-52475 Savudrija, Istarska b.b. Tel.: +385 (0)52 709 550 Fax: +385 (0)52 709 559 E-mail: camping@istraturist.com www.istracamping.com Office: Istraturist Umag d.d. 52470 Umag, Jadranska 66 Tel.: +385 (0)52 700 700 Fax: +385 (0)52 719 999

Kroatische Zentrale für Tourismus

9

Der Campingplatz befindet sich auf dem westlichsten kroatischen Kap in unmittelbarer Nähe des ältesten und größten Leuchtturms der Adria. Er hat eine 1,5 km lange Küste mit Kiesel- und Felsenstränden. Ein Restaurant, eine Terrasse für Abendunterhaltung bei Livemusik, eine Pizzeria und einige Café-Bars sind Bestandteil dieses gut bewaldeten Campingplatzes. Einen Swimmingpool und andere Sportmöglichkeiten sowie ganztägige und Abendanimation können die Campingplatzgäste in der Apartmentsiedlung nutzen, die sich in unmittelbarer Nähe befindet.

17 ha

1.300

IV - IX

1

5 km

264

5 km

196

5 km

5 km

5 km

CALIFORNIA Camping HR-52470 Umag, Kanegra b.b. Tel.: +385 (0)52 709 700 Fax: +385 (0)52 709 499 E-mail: camping@istraturist.com www.istracamping.com Office: Istraturist Umag d.d. 52470 Umag, Jadranska 66 Tel.: +385 (0)52 700 700 Fax: +385 (0)52 719 999

HR-52470 Savudrija, Brozija 3c Tel.: +385 (0)52 759 194 Fax: +385 (0)52 759 194 E-mail: camp@campcalifornia.hr www.campcalifornia.com Office: Ljeto snova d.o.o. 51000 Rijeka, Henckeova 1 Tel.: +385 (0)51 213 707 Fax: +385 (0)51 213 707

Ein renovierter kleiner ausschließlich für Naturisten reservierter Campingplatz, etwa 10 km von Umag entfernt, von Natur umgeben, mit Kieselstrand. Außer den Angeboten des Campingplatzes sorgt ein Animationsteam für die gute Unterhaltung der Gäste. Es organisiert ganztägige Animation für Kinder und Erwachsene in der nahe gelegenen Apartmentsiedlung.

Das ist ein internationales Kinder-Sommercamp, wo ausschließlich Englisch gesprochen wird, weil die Camper aus über vierzig Ländern der Erde kommen. Aufenthalt im Camp nur bei vorheriger Buchung möglich.

3 ha

400

IV - IX

7 km

38

155

-

160

VI - IX

2 km

233 1 km

2 km 1

7 km

7 km

5 km

7 km

7 km

1 km

2 km


UMAG • NOVIGRAD ISTRIEN

10

Novigrad

STELLA MARIS Camping HR-52470 Umag, Savudrijska b.b. Tel.: +385 (0)52 710 900 Fax: +385 (0)52 710 909 E-mail: camping@istraturist.com www.istracamping.com Office: Istraturist Umag d.d. 52470 Umag, Jadranska 66 Tel.: +385 (0)52 700 700 Fax: +385 (0)52 719 999

PARK UMAG Camping

Dieser Campingplatz ist Bestandteil der gleichnamigen Ferienanlage und liegt unter hundertjährigen Kiefern direkt an einer Kiesellagune nur 1,5 km von Umag entfernt (an der Linie des Stadtbähnchens). Eine Vielzahl von Restaurants, Läden und Sportmöglichkeiten an Land und im Wasser steht den Gästen der Campingsiedlung I zur Verfügung, wobei das weltbekannte Tenniszentrum ITC mit 16 Erdtennisplätzen hervorzuheben ist.

5 ha

1.725

1

0,1 km

0,1 km

IV - IX

1,5 km

2 km

303

272

0,1 km

HR-52470 Umag, Karigador b.b. Tel.: +385 (0)52 725 040 Fax: +385 (0)52 725 053 E-mail: camping@istraturist.com www.istracamping.com Office: Istraturist Umag d.d. 52470 Umag, Jadranska 66 Tel.: +385 (0)52 700 700 Fax: +385 (0)52 719 999

Der flächenmäßig größte istrische Campingplatz ist wegen seiner weiträumigen und idyllischen Natur, den hergerichteten Stränden (Kiesel und Fels) und verschiedenen Inhalten und Dienstleistungen, geradezu ideal für einen Familienurlaub. Die luxuriösen Pools mit Wasserfällen, Festungen und einem Piratenschiff, der botanische Ökopark mit autochthonen Pflanzen und eindrucksvoller ökologischer Einrichtung sind nur einige der Merkmale dieses neu eingerichteten Campingplatzes.

130 ha 5.000

3 km

Rovinj

Pula

9 km

1 km 1

VELI JOŽE Savudrija FINIDA Umag STELLA MARIS PARK UMAG Novigrad MAREDA SIRENA KASTANIJA

IV - IX

3 km

1.335

480

72

152


FINIDA Camping VELI JOŽE Camping

HR-52470 Umag, Križine 55a Tel.: +385 (0)52 725 950 Fax: +385 (0)52 725 969 E-mail: camping@istraturist.com www.istracamping.com Office: Istraturist Umag d.d. 52470 Umag, Jadranska 66 Tel.: +385 (0)52 700 700 Fax: +385 (0)52 719 999

HR-52475 Savudrija, Borozija 3c, p.p. 29 Tel.: +385 (0)52 759 546 Fax: +385 (0)52 759 646 E-mail: vjoze@nazor.hr www.nazor.hr Office: Zagrebački holding d.o.o., Podružnica Vladimir Nazor 10000 Zagreb, Maksimirska 51 Tel.: +385 (0)1 2313 000 Fax: +385 (0)1 2303 679 E-mail: nazor@nazor.hr

Dieser ruhige und intime Campingplatz mit versteckten Buchten befindet sich zwischen Umag und Lovrečica. Er hat einen Kiesel- und Felsenstrand. Die Plätze zum Sonnenbaden sind betoniert.

3,3 ha

800

IV - IX

5 km

182

5 km

3 km

11 SIRENA Camping

Der Campingplatz ist einer der bekanntesten Erholungsorte für Kinder und Jugendliche in Kroatien. Ihn zeichnet ein ausgesprochen gutes Klima aus, ein 1.800 m langer Strand und verschiedene Sportterrains, von denen das multifunktionale Stadion mit Tribünen für 1200 Zuschauer besonders hervorzuheben ist.

103

2 ha 1

Kroatische Zentrale für Tourismus

500

IV - IX

2 km

2 km

5 km 1

3 km

4 km

2 km

2 km

MAREDA Camping

IV - IX

1

4 km

4 km

5 km

228

1.800

III - IX

1

55

4 km

24

4 km

31

KASTANIJA Camping HR-52466 Novigrad, Kastanija b.b. Tel.: +385 (0)52 726 444 Fax: +385 (0)52 726 444 E-mail: ac.kastanija@pu.t-com.hr Office: Neapolis d.o.o. 52466 Novigrad, Gradska vrata 29 Mob.: +385 (0)99 2114 506

Der kleine Familiencampingplatz liegt 3 km nördlich von Novigrad in einem gut bewaldeten Bereich. Der Strand ist felsig mit Betonflächen zum Sonnenbaden.

4 km 2 ha

500

IV - IX

1,5 km

1 km

1 km

150

30

2 km

0,5 km

1 km

2 km

2 km

Er ist 4 km von Novigrad entfernt. Der Campingplatz umfasst einen Eichenwald, der bis zur Meeresküste reicht. Er ist umgeben von mehreren Hektar Weinbergen. Seine eingerichteten Campingparzellen liegen teilweise in der Sonne und teilweise im Schatten. Der Strand ist vorwiegend felsig. Es gibt viele Spazierwege und zahlreiche Sportmöglichkeiten.

2.400

Ein Campingplatz im Kiefernwald, in Reichweite der Stadt, in der Nähe der Hotels „Laguna“ und „Maestral“, deren Sport- und sonstige Angebote (Swimmingpool, Fitnessstudio, Tennis und Beachvolleyball) von den Gästen des Campingplatzes bei Zuzahlung genutzt werden können. In der Nähe des Campingplatzes befindet sich ein eigener Kieselstrand. 7 ha

HR-52466 Novigrad, Škverska b.b. Tel.: +385 (0)52 735 291 Fax: +385 (0)52 735 035 E-mail: camping@laguna-novigrad.hr www.laguna-novigrad.hr Office: Laguna Novigrad d.d. 52466 Novigrad, Škverska b.b. Tel.: +385 (0)52 757 463 Fax: +385 (0)52 757 314 E-mail: marketing@laguna-novigrad.hr

27 ha

HR-52466 Novigrad, Škverska b.b. Tel.: +385 (0)52 757 159 Fax: +385 (0)52 757 076 E-mail: camping@laguna-novigrad.hr www.laguna-novigrad.hr Office: Laguna Novigrad d.d. 52466 Novigrad, Škverska b.b. Tel.: +385 (0)52 757 463 Fax: +385 (0)52 757 314 E-mail: marketing@laguna-novigrad.hr

30

395

1 km

1 km


DIE REGION POREČ ISTRIEN

12

Poreč

DIE REGION POREČ Die Region Poreč ist eine der größten und beliebtesten Tourismusdestinationen Kroatiens. Sie ist voller moderner Ferienanlagen im Grünen mit duftenden bewaldeten Buchten. Hier befindet sich auch die größte Campingplatzkonzentration an der Adria. Dieses Urlaubsgebiet ist bekannt für seine breite Palette touristischer und Erholungsangebote, besonders für Wassersportmöglichkeiten und Tennis. In der Stadt Poreč, in der auf jedem Schritt materielle und geistige Spuren großer Kulturen sichtbar sind, wo Kulturveranstaltungen und Konzerte, außer in der berühmten Euphrasius-Basilika und im Lapidarium, auf den Plätzen und Straßen der Stadt stattfinden, reicht es, durch die Straßen des Altstadtkerns zu spazieren, um die starke Atmosphäre des Mittelmeerraums der vergangenen Jahrhunderte zu spüren. Poreč entstand auf dem Raster eines befestigten römischen Forums mit charakteristischer Bauanordnung um zwei Hauptachsen, von denen die Straße Decumanus auch heute noch die Hauptschlagader der Stadt ist. In Poreč ist jeder Schritt tatsächlich eine Reise durch die Zeit. Nicht nur sein reiches antikes Erbe machte es weltweit bekannt, sondern vor allem seine berühmte Euphrasius-Basilika, eine dreischiffige mit glitzernden Goldmosaiken geschmückte Kathedrale, dem schönsten erhaltenen Denkmal frühbyzantinischer Kunst aus dem 6. Jh., die seit 1997 auf der UNESCO-Liste des geschützten Weltkulturerbes steht. Wenn Sie Interesse haben Ihr Urlaub auf einen Campingplätzen direkt an der Küste, nahe eines kleinen von fruchtbaren Feldern und außerhalb des städtischen Getümmels zu verbringen, von denen man jedoch in nur 15 Minuten ins Zentrum des Geschehens gelangen kann, dann sind Sie willkommen in Tar und Funtana – diesen beiden vielen Campern wohlbekannten istrischen Siedlungen. Da sich die fleißige Bevölkerung von Tar und Funtana seit Urzeiten gleichermaßen erfolgreich mit Fischfang und Landwirtschaft befasst, findet man hier außer Ruhe und einer sanften Landschaft über 50 Restaurants, Weinschänken und Gaststätten, in denen man von freundlichen Gastgebern willkommen geheißen wird und ein ausgezeichnetes gastronomisches Angebot genießen kann.

Umag Novigrad

Poreč

LANTERNA SOLARIS

Rovinj

Pula


Kroatische Zentrale für Tourismus

13

LANTERNA Camping HR-52465 Tar, Lanterna 1 Tel.: +385 (0)52 465 010 Fax: +385 (0)52 451 440 E-mail: camping@valamar.com www.camping-adriatic.com Office: Riviera Poreč d.d. 52440 Poreč, Vladimira Nazora 9 Tel.: +385 (0)52 465 010 Fax: +385 (0)52 451 440

SOLARIS Naturist Resort

Der Campingplatz befindet sich auf der gleichnamigen grünen Halbinsel zwischen Novigrad und Poreč. Ihn zeichnet eine bewahrte mediterrane Natur, Kiefern- und Eichenwald sowie eine drei Kilometer lange Küste mit Kieselstränden aus. Es gibt viele Unterkunftsmöglichkeiten und zwei Pools mit Hydromassage. Wegen der vielen Inhalte und Angebot für unterschiedliche Aktivitäten ist er zu Recht bekannt als ein Campingplatz für jede Familie.

80 ha

9.000

IV - X

1

4 km

2 km

1.526

226

376

1 km

0,5 km

HR-52465 Tar/Vabriga, Solaris 1 Tel.: +385 (0)52 465 010 Fax: +385 (0)52 451 440 E-mail: camping@valamar.com www.camping-adriatic.com Office: Riviera Poreč d.d. 52440 Poreč, Vladimira Nazora 9 Tel.: +385 (0)52 465 010 Fax: +385 (0)52 451 440

Der Campingplatz ist Teil der gleichnamigen FKK-Siedlung, die sich auf der Halbinsel Lanterna, 12 km von Poreč entfernt, befindet. Im Eichenwald verstecken sich Apartments und Pavillons. Die schattigen und geräumigen Parzellen zum Campen befinden sich vorwiegend am Meer. Den Gästen, Naturisten, stehen 2 km hauptsächlich Felsenküste mit mehreren Kiesel- oder Rasenbuchten und gemauerten Plätzen zum Sonnenbaden zur Verfügung.

49 ha

4.000

IV - IX

1

5 km

0,5 km

2 km

544

0,5 km

0,5 km

12

288


Poreč

DIE REGION POREČ ISTRIEN

14 MATERADA Camping village HR-52440 Poreč, Materada 32 Mob.: +385 (0)98 208 722 Fax: +385 (0)52 423 174 E-mail: info@materada.hr www.materada.hr Office: Materada tours d.o.o. 52440 Poreč, Materada 32

ULIKA Naturist Centre HR-52440 Poreč, Červar Tel.: +385 (0)52 410 102 Fax: +385 (0)52 451 044 E-mail: reservations@plavalaguna.hr www.plavalaguna.hr Office: Plava laguna d.d. 52440 Poreč, Rade Končara 12

Der Campingplatz liegt auf einer Halbinsel 8 km nördlich von Poreč. Einzigartig ist er wegen der vielen Eichen. Es handelt sich um einen vorwiegend parzellierten Campingplatz mit Parzellen von 80 – 160 m2 Fläche und mit einer Sonderzone für Gäste mit Haustieren. Alle Campingplatzservices sind modern ausgestattet, und die Parzellen liegen meistens im Schatten hundertjähriger Eichen. Die ca. 2,5 km lange Küste hat Kiesel- und Felsenstrände mit gepflasterten Plätzen zum Sonnen.

26 ha

1

3.000

IV - IX

8 km

461

98

25

Sie liegt auf einer ruhigen und grünen Halbinsel nördlich der Stadt (2,5 km vom Zentrum entfernt), in einem hohen Kiefernwald. Es gibt Felsen und Kieselstrand mit betonierter Fläche zum Sonnen etwa 100 m vom Campingplatz entfernt. Eine große Zahl von Wohnmobilen ist mit Klimaanlage und SAT-TV ausgestattet.

ZELENA LAGUNA Camping HR-52440 Poreč, Zelena Laguna Tel.: +385 (0)52 410 102 Fax: +385 (0)52 451 044 E-mail: reservations@plavalaguna.hr www.plavalaguna.hr Office: Plava laguna d.d. 52440 Poreč, Rade Končara 12

Der Campingplatz befindet sich im Rahmen der gleichnamigen Touristensiedlung, deren Sport-, Unterhaltungs- und gastronomisches Angebot eines der komplettesten an der Adria ist. Der Platz liegt in einem Wäldchen 5 km südlich von Poreč und 2 km nördlich von Funtana und ist umgeben von Inselchen. Die Parzellen sind von unterschiedlicher Größe. Der Felsenstrand ist mit gepflasterten Plätzen zum Sonnenbaden versehen. Ein besonders gekennzeichneter Teil des Strandes ist Naturisten vorbehalten. Ökologisch ausgerichtetes Campingplatzmanagement.

18 ha

2.700

IV - IX

1

ULIKA MATERADA ZELENA LAGUNA Poreč BIJELA UVALA Funtana PUNTICA ISTRA

Pula

5 km

0,8 km

1 km Umag

1,8 ha

229

459

0,2 km

400

IV - X

52

3 km

4 km


Kroatische Zentrale für Tourismus

15

BIJELA UVALA Camping HR-52440 Poreč, Zelena Laguna Tel.: +385 (0)52 410 102 Fax: +385 (0)52 451 044 E-mail: reservations@plavalaguna.hr www.plavalaguna.hr Office: Plava laguna d.d. 52440 Poreč, Rade Končara 12

PUNTICA Camping

In Fortsetzung der Siedlung Zelena Laguna in Richtung Funtana befindet sich einer der besseren kroatischen Campingplätze für die ganze Familie. Ein inhaltlich ausgezeichnet ausgestatteter Campingplatz mit zwei Swimmingpools und unterschiedlich großen Parzellen sowie einer 2 km langen Küste mit eingerichteten Stränden und Stein gepflasterten Flächen zum Sonnenbaden. Er ist umgeben von einer Reihe unbesiedelter Inselchen. Ein Teil des Strandes ist für Naturisten reserviert. Ökologisch ausgerichtetes Campingplatzmanagement.

45 ha

6.000

IV - IX

5 km

585

683

2

0,4 km

HR-52452 Funtana, Funtana b.b. Tel.: +385 (0)52 410 102 Fax: +385 (0)52 451 044 E-mail: reservations@plavalaguna.hr www.plavalaguna.hr Office: Plava laguna d.d. 52440 Poreč, Rade Končara 12

Der Campingplatz befindet sich im kleinen Fischerdorf Funtana, 7 km südlich von Poreč und 3 km nördlich von Vrsar. Er liegt in einem Kiefernwald auf einer ruhigen Halbinsel, umgeben von einer Reihe kleiner Inseln. Gegenüber dem Campingplatz befindet sich ein kleiner Fischerhafen mit Marina.

4,5 ha 2

700

IV - IX

0,5 km

24

80

1 km 1

0,5 km

ISTRA Naturist camping HR-52452 Funtana, Grgeti 35 Tel.: +385 (0)52 465 010 Fax: +385 (0)52 451 440 E-mail: camping@valamar.com www.camping-adriatic.com Office: Riviera Poreč d.d. 52440 Poreč, Vladimira Nazora 9 Tel.: +385 (0)52 465 010 Fax: +385 (0)52 451 440

Der Campingplatz liegt unweit des Zentrums des Fischerdorfs Funtana und 6 km südlich von Poreč. Er ist ausschließlich Naturisten vorbehalten. Die geräumigen Parzellen befinden sich auf terrassenförmigem Terrain, vorwiegend im Schatten von Steineichen mit Blick aufs Meer und die zahlreichen Inselchen. Es gibt mehr als einen Kilometer eingerichteten Strand mit Naturstein gepflasterten Flächen zum Sonnenbaden.

37 ha

3.000

IV - IX

1

0,2 km

0,1 km

100

400

2 km

1 km

22

13

0,5 km

1 km

1 km

0,5 km


Vrsar

VRSAR ISTRIEN

16

VRSAR Ob der berühmte Casanova, der Vrsar gleich zweimal besucht hat, dies wegen des berauschenden Rotweins, der mediterranen Romantik des Fischerdorfes oder wegen einer vielleicht geheimnisvollen schönen Frau getan hat, bleibt offen. Vrsar ist heute ein schöner Touristenort, der nur 9 km von Poreč entfernt liegt. In seinem ehemals kleinen und sicheren Hafen hat sich heute eine moderne Marina mit 200 Liegeplätzen eingenistet. Von Rovinj ist es durch den 14 km langen Lim-Fjord getrennt, in dem außer sonstigen Marikultur die köstlichen Limer Austern gezüchtet werden. Vor Vrsar und dem nahe gelegenen Funtana liegen 18 unbesiedelte Inselchen, ideale Orte für jene, die das Gedränge auf den bevölkerten Stränden nicht mögen. Deshalb wundert auch nicht die Tatsache, dass gerade eines dieser Inselchen, das berühmte Koversada, bereits 1961 ausgewählt wurde als weltbekannter Ausgangspunkt für die FKK-Bewegung. Vrsar ist mit seinen charmanten gewundenen Sträßchen innerhalb der ehemaligen Stadtmauern, einer Reihe alter Häuser verschiedener historischer Baustile, der romanischen Basilika St. Maria vom Meer, in der Musikabende stattfinden, dem alten Kastell, das ehemals Residenz der Porečer Bischöfe war, dem nahe gelegenen Skulpturenpark des bekannten kroatischen Bildhauers Dušan Džamonja und dem Steinbruch, in dem jedes Jahr im August die internationale Bildhauerkolonie stattfindet, deren Werke die Marina in

VALKANELA Camping HR-52450 Vrsar, Petalon b.b. Tel.: +385 (0)52 445 216 Fax: +385 (0)52 445 394 E-mail: valkanela@maistra.hr www.maistra.hr Office: Maistra d.d. Rovinj 52210 Rovinj, Vladimira Nazora 6 Tel.: +385 (0)52 800 200 Fax: +385 (0)52 800 215 E-mail: info@maistra.hr

Der weiträumige Campingplatz liegt in einer sanften Bucht zwischen Funtana und Vrsar und ist ausgesprochen geeignet für Familien, aber auch für Freunde des Sports, der Erholung und Unterhaltung. Die Parzellen sind groß, zum größten Teil auf ebenem, aber auch auf terrassenförmigem Terrain. Der Strand ist 2,5 km lang mit großem Kieselbereich in Buchten und besonders eingerichteten Bereichen für Kinder. Alle Sanitäranlagen sind vollständig renoviert und Kindern angepasst. Eine neue Dienstleistung ist die Camperstoppzone für kürzere Aufenthalte von Gästen mit Campingwagen.

Vrsar schmücken, ein idealer mediterraner Ort nach Menschenmaß.

55 ha

5.400

IV - X

2

3 km

4 km Umag Novigrad Poreč

Pazin

VALKANELA Vrsar ORSERA PORTO SOLE Rovinj KOVERSADA

Pula

2 km

1.185


ORSERA Camping HR-52450 Vrsar, Sveti Martin 2/1 Tel.: +385 (0)52 465 010 Fax: +385 (0)52 451 440 E-mail: camping@valamar.com www.camping-adriatic.com Office: Riviera Poreč d.d. 52440 Poreč, Vladimira Nazora 9 Tel.: +385 (0)52 465 010 Fax: +385 (0)52 451 440

Kroatische Zentrale für Tourismus

17

Der Campingplatz liegt am Fuße der Stadt Vrsar, ca. 500 m hinter dem Skulpturenpark von Dušan Džamonja, einem der bekanntesten kroatischen Bildhauer. Das Grundstück wurde von der Natur mit mediterranen Pflanzen beschenkt. Die Parzellen sind teilweise auf der Wiese und teilweise auf natürlichen Terrassen eingerichtet. Der sich bis zur Vrsarer Marina erstreckende Strand ist felsig, teilweise mit Kieseln und mit Stein ummauerten natürlichen Buchten.

13 ha

1.700

IV - IX

1

1 km

PORTO SOLE Camping HR-52450 Vrsar, Petalon 1 Tel.: +385 (0)52 426 500 Fax: +385 (0)52 426 580 E-mail: petalon-portosole@maistra.hr www.maistra.hr Office: Maistra d.d. Rovinj 52210 Rovinj, Vladimira Nazora 6 Tel.: +385 (0)52 800 200 Fax: +385 (0)52 800 215 E-mail: info@maistra.hr

Der ruhige Campingplatz ist nur fünf Minuten eines angenehmen Spaziergangs von Vrsar entfernt. Er hat schön eingerichtete Parzellen mit hergerichtetem Felsen- und Kieselstrand. Bei Familien und Sportlern ist er beliebt wegen seiner vielen Sportangebote. Der Campingplatz gehört zur Touristensiedlung Petalon, deren Swimmingpool und sonstige Inhalte von den Campingplatzgästen genutzt werden können.

19,5 ha 2.400

4

IV - IX

1 km

767

1 km

0,5 km

1 km

1 km

101

467

1,5 km

12

20

KOVERSADA Naturist Park HR-52450 Vrsar, Petalon 1 Tel.: +385 (0)52 441 378 Fax: +385 (0)52 441 761 E-mail: koversada-camp@maistra.hr www.maistra.hr Office: Maistra d.d. Rovinj 52210 Rovinj, Vladimira Nazora 6 Tel.: +385 (0)52 800 200 Fax: +385 (0)52 800 215 E-mail: info@maistra.hr

Dieser Campingplatz hat die längste FKKTradition in Europa. Er erstreckt sich auf einer gepflegten Parkfläche von einer Million Quadratmetern mit 1000 Olivenbäumen und anderen mediterranen Pflanzen. Über eine Brücke gelangt man zu der dazugehörigen Insel, auf der man nur zelten kann. Es gibt 5 km Küste mit eingerichteten Felsen- und Kieselstränden sowie zwei Sandstränden für Kinder. Eine diesjährige Neuheit sind die 334 Parzellen mit Wasser- und Stromanschluss, die direkt an der Küste liegen.

85 ha

5.000

IV - IX

1

1,5 km

1,5 km

0,3 km

10 km

710

760

335

1,5 km


ROVINJ ISTRIEN

18

Rovinj

ROVINJ Von Kleinvenedig an der Ostküste der Adria haben Sie sicher schon gehört? Ja, das ist Rovinj. Dieses istrische Juwel trägt ohne Übertreibung stolz den Titel einer der schönsten Touristenstädte im Mittelmeerraum. Wenn man durch die engen, steilen, blank gewetzten mittelalterlichen Steinsträßchen flaniert, in denen fast jede zweite Tür der Eingang in eine Galerie oder in ein Atelier ist, und man sich die Pracht der dicht gedrängten Palais und ihre unzähligen Schornsteine anschaut, wird man sich für immer in diese Stadt verlieben. Steigen Sie hinauf zur weißen Barockkirche St. Euphemia auf dem höchsten Punkt der Stadt, die ihrer Schutzheiligen gewidmet ist, deren Körper nach der Legende im 9. Jh. auf wundersame Weise in einem Sarkophag vom Meer ans Land gespült wurde. Sicher haben Sie seit langem nicht einen so zauberhaften Anblick erlebt. Rovinj mit den vierzehn vorgelagerten Inselchen, darunter die Inseln Crveni otok und Sv. Katarina, hat eine reiche Fischervergangenheit, wovon sein malerischer Hafen voller Holzboote, Schiffe und Batanas beredtes Zeugnis ablegt. Es ist ein typisch mediterranes Städtchen, das Künstler magisch anzieht, die ihm heute einen besonderen Charme verleihen. Wenn Sie es in seinem vollen Glanze erleben VALDALISO Camping möchten, dann besuchen Sie die HR-52210 Rovinj, Monsena b.b. Grisia-Straße, ein künstlerisches Ereignis Tel.: +385 (0)52 805 505 Fax: +385 (0)52 811 541, 805 503 sondergleichen. In der Regel stellen die E-mail: kamp@rovinjturist.hr www.rovinjturist.hr Künstler am zweiten Sonntag im August Office: Rovinjturist d.d. 52210 Rovinj, Monsena b.b. ihre Werke in dieser Straße aus und die Tel.: +385 (0)52 805 515 Fax: +385 (0)52 811 541 ganze Stadt verwandelt sich in eine große E-mail: info@rovinjturist.hr Galerie. Wenn Sie etwas mehr über das Der Campingplatz befindet sich an einem ruhigen und stillen Ort. Vom kilometerlangen charakteristische Rovinjer Fischerboot, Kiesel- und Felsstrand bietet sich ein schöner die so genannte Batana, erfahren möchBlick auf die Altstadt von Rovinj, die nur ein paar Autominuten entfernt ist. Eine Hälft des ten, dann sollten Sie nicht versäumen, Campingplatzes liegt auf dem sonnigen Teil der Halbinsel und der andere Teil im tiefen das neu eingerichtete Batana-Museum Schatten eines Kiefernwaldes. zu besuchen, das Sie am besten mit der Tradition und dem Charme der Stadt bekannt machen wird, in der der öster36 26 15 ha 990 IV - X 272 3 km reichisch-ungarische Adel, angeregt vom attraktiven historischen Stadtkern, den malerischen Schiffen im Hafen und 1 3 km ihrem überaus angenehmen Mikroklima, bereits Ende des 19. Jh. die Fundamen3 km te des Rovinjer Tourismus gelegt hat.

Umag Novigrad Poreč

Pazin

VALALTA Rovinj AMARIN VALDALISO PORTON BIONDI Pula


AMARIN Camping HR-52210 Rovinj, Monsena b.b. Tel.: +385 (0)52 802 000 Fax: +385 (0)52 813 354 E-mail: ac-amarin@maistra.hr www.maistra.hr Office: Maistra d.d. Rovinj 52210 Rovinj, Vladimira Nazora 6 Tel.: +385 (0)52 800 200 Fax: +385 (0)52 800 215 E-mail: info@maistra.hr

Kroatische Zentrale für Tourismus

19

Der Campingplatz ist Bestandteil der gleichnamigen touristischen Apartmentund Bungalowsiedlung. Er wurde 2005 gänzlich renoviert. Die Stellplätze befinden sich vorwiegend auf ebenem Terrain, im Schatten von Kiefern- und Olivenbäumen, mit Blick auf die Altstadt von Rovinj und die Rovinjer Inseln. Viele Freizeitangebote.

12 ha

2.000

V-X

1

3 km

650

80

124

2 km

VALALTA Naturist camping HR-52210 Rovinj, Cesta Valalta - Lim b.b. Tel.: +385 (0)52 804 800 Fax: +385 (0)52 821 004 E-mail: valalta@valalta.hr www.valalta.hr Office: Valalta d.d. 52210 Rovinj, Cesta Valalta - Lim b.b.

Dieser Campingplatz ist ausschließlich für den Familienurlaub und für FKK-Freunde bestimmt. Er liegt am Meer, am Eingang zum 12 km langen Naturreservat, dem Lim-Fjord. Seine 5 km lange Küste besteht meist aus feinem Kieselstrand. Außerdem gibt es eine große Kinderbadeanstalt in einer Sandbucht. Neben verschiedenen Unterkunftsobjekten und qualitätvollen Inhalten versteht sich eine hohe Campingplatzkategorie von selbst. Hervorzuheben ist die eigene, gut ausgerüstete Marina, der attraktive Meerwasser-Swimmingpool, Bier aus der eigenen Brauerei und nur für Naturisten organisierte Ausflüge.

90 ha

3.999

IV - IX

7 km

PORTON BIONDI Camping 1

HR-52210 Rovinj, Aleja Porton Biondi 1 Tel.: +385 (0)52 813 557 Fax: +385 (0)52 811 509 E-mail: portonbiondi@web.de www.portonbiondi.hr Office: Čičilo d.o.o. 52210 Rovinj, Aleja Porton Biondi 1

8 km

Der Campingplatz liegt nur 700 m vom Zentrum Rovinjs entfernt, in einem alten Kiefernwald unweit des eigenen Strandes.

6,1 ha

1

0,1 km

1.200

0,8 km

435

30

0,2 km 0,8 km

2 km

0,1 km

III - X

5 km

1227

573

14

492


ROVINJ ISTRIEN

20

Rovinj

ULIKA Camping HR-52210 Rovinj, Polari b.b. Tel.: +385 (0)52 817 320 Fax: +385 (0)52 817 320 E-mail: info@ulika-rovinj.com www.ulika-rovinj.com Office: UO Nerina 52210 Rovinj, Polari b.b.

POLARI Camping

Dieser kleine Campingplatz in Familienverwaltung befindet sich auf dem angemessen eingerichteten Terrain eines ehemaligen Olivenhains, umgeben von Rebstöcken und bearbeiteten Feldern. Er ist komfortabel ausgestattet. Die Entfernung zum nächsten Strand beträgt höchstens 600 m. Bis zum Zentrum von Rovinj sind es 3 km.

0,7 ha

120

IV - IX

1

2 km

3 km

2 km

3 km

2

43

1

0,4 km

1 km

2

HR-52210 Rovinj, Polari b.b. Tel.: +385 (0)52 801 501 Fax: +385 (0)52 811 395 E-mail: polari@maistra.hr www.maistra.hr Office: Maistra d.d. Rovinj 52210 Rovinj, Vladimira Nazora 6 Tel.: +385 (0)52 800 200 Fax: +385 (0)52 800 215 E-mail: info@maistra.hr

Der Campingplatz liegt in einer malerischen und gut bewaldeten Bucht etwa 3 km südlich von Rovinj, im Schatten immergrüner Vegetation. Er hat zwei Kilometer gegliederte Küste mit Felsen- und Kieselstrand sowie Betonflächen zum Sonnenbaden. Außer dem großen Swimmingpool mit Hydromassage gibt es viele neue, Kindern und Jugendlichen angepasste Angebot. Auf der kleinen Halbinsel im südlichen Campingplatzteil ist ein besonderer Campingplatzbereich mit eigenem Strand für Naturisten eingerichtet. Eine Neuheit des Campingplatzes ist der Camperstopp-Service, ein besonderer Platz für Gäste mit Campingwagen.

60

4.900

IV - IX

2

0,5 km

Umag Novigrad Poreč

Pazin

ULIKA POLARI Rovinj VEŠTAR Bale MON PARADIS SAN POLO COLONE Pula

2,5 km

3 km

3 km

226

534


MON PARADIS Camping

Kroatische Zentrale für Tourismus

21 SAN POLO Camping

Rovinj

HR-52210 Rovinj, Uvala Veštar b.b. Tel.: +385 (0)52 841 018 Fax: +385 (0)52 829 107 E-mail: marino.quarantotto@pu.t-com.hr www.camping.hr/monparadis Office: Obrt Cetinski Aurora 52210 Rovinj, Uvala Veštar b.b. Tel.: +385 (0)52 830 028 Fax: +385 (0)52 830 028

VEŠTAR Camping HR-52210 Rovinj, Veštar b.b. Tel.: +385 (0)52 803 700 Fax: +385 (0)52 829 151 E-mail: vestar@maistra.hr www.maistra.hr Office: Maistra d.d. Rovinj 52210 Rovinj, Vladimira Nazora 6 Tel.: +385 (0)52 800 200 Fax: +385 (0)52 800 215 E-mail: info@maistra.hr

Der komplett renovierte Campingplatz befindet sich 5 km südlich von Rovinj in Richtung Pula. Außer dem Swimmingpool und der neuen Sanitäranlage mit Heizung und Familienbädern charakterisiert ihn eine ruhige Bucht mit Kieselstrand. Der Campingplatz ist gut bewaldet mit teilweise bewahrter Natur. Er ist bei Gästen mit Booten beliebt. Ein besonderer Strandbereich ist für FKK-Freunde reserviert.

Der Campingplatz liegt in der malerischen Bucht Veštar, 6 km südlich von Rovinj. Die Stellplätze dieses kleinen Campingplatzes in Familienverwaltung befinden sich im natürlichen Schatten hundertjähriger Olivenbäume. Er hat einen Sandstrand.

0,5 ha

100

V - IX

0,2 km 0,4 km

15 ha

1.950

IV - IX

1

5 km

5 km

409

HR-52211 Bale, Longher b.b. Tel.: +385 (0)52 824 338 Fax: +385 (0)52 824 382 E-mail:monperin@pu.t-com.hr www.camping-monperin.hr Office: Monperin 52211 Bale, Trg La Musa b.b. Tel.: +385 (0)52 824 075 Fax: +385 (0)52 824 064 E-mail: mon.perin.bale@pu.t-com.hr

230

20

0,5 km

6 km

40

4 km

4 km

Einsam gelegener Campingplatz, in unberührter Natur. Ihn charakterisiert der tiefe Schatten der Steineiche und Kiefer, die sich bis zum 4 km langen Ufer erstrecken.

6 ha

1.000

V-X

6 km

6 ha

1.000

IV - X

6 km

140

11

1

4 km

5 km

6 km

COLONE Camping HR-52211 Bale, Predio Longher b.b. Tel.: +385 (0)52 824 338 Fax: +385 (0)52 824 382 E-mail:monperin@pu.t-com.hr www.camping-monperin.hr Office: Monperin 52211 Bale, Trg La Musa b.b. Tel.: +385 (0)52 824 075 Fax: +385 (0)52 824 064 E-mail: mon.perin.bale@pu.t-com.hr

Versteckt vor Blicken, liegt der Campingplatz Colone auf halbem Weg zwischen Pula und Rovinj und einige Kilometer vom mittelalterlichen Städtchen Bale entfernt. Er hat 5 km Küste. Steineichen und Kiefern schaffen einen tiefen Schatten. In unmittelbarer Nähe sind am Strand Spuren von Dinosaurierfußstapfen zu sehen.

3

6 km


PULA • MEDULIN ISTRIEN

22

Pula

PULA – MEDULIN Sicher haben Sie von der Stadt auf sieben Hügeln mit einem großartigen Amphitheater gehört? Aber es ist nicht Rom. Ja, Sie stehen vor den Toren Pulas, der größten Stadt Istriens. Man bezeichnet sie als alte Zauberin mit tausend Gesichtern, die seit Jahrhunderten die Besucher verführt. Viele, die einmal durch ihr Goldenes Tor (Triumphbogen der Sergier) geschritten sind oder ihr berühmtes Amphitheater (1. Jh. n. Chr.) besucht haben, verspüren den Wunsch wiederzukommen. Die Stadt, die im wahrsten Sinne des Wortes durch ihr reiches antikes Erbe bezaubert und auf Schritt und Tritt an Cassiodors Ausspruch erinnert, dass hier die römischen Patrizier „ein Leben wie die Götter“ geführt haben, ist gleichzeitig auch das größte istrische politische, wirtschaftliche, kulturelle und Universitätszentrum. Außer seinen berühmten antiken Denkmälern und dem beachtlichen österreichisch-ungarischen Erbe ist Pula besonders Stolz auf sein archäologisches und historisches Museum, das Theater INK und das internationale Spielfilmfestival, das traditionell seit über 50 Jahren in der Arena (Amphitheater) stattfindet. Wenn man berücksichtigt, dass Pula im 19. Jh. noch Hauptkriegshafen der österreichisch-ungarischen Monarchie war, in dem für kurze Zeit auch der berühmte James Joyce seine Anker geworfen hat, wird klar, wie tief man in das Gewebe der langen und glorreichen Geschichte der Stadt eingedrungen ist, die sich neben ihrem mediterranen Ausgangspunkt seit je ihrer vollblütigen Zugehörigkeit zum mitteleuropäischen Geist rühmen konnte. Eine größere Zahl Campingplätze befindet sich 10 km südöstlich von Pula, an der prächtig gegliederten langen Küste des istrischen Südens, im heutigen Medulin, dem antiken Mutila. Lassen Sie sich von dem süßen Duft der Pinien leiten und entdecken Sie den 2 km langen herrlichen Sandstrand und etwas entfernt davon eine besondere archäologische Attraktion in der Bucht der Halbinsel Vižula – die Überreste einer luxuriösen römischen Sommerresidenz, in der nach der Überlieferung einst Crispus und Helena, Sohn und Gattin des römischen Kaisers Constantin, zu Gast waren. Der aus der Römerzeit bekannte Ort Fažana liegt an einer niedrigen Küste. Er ist von der Meerseite gut geschützt durch den wunderschönen Brijuni-Archipel (Nationalpark), und im Hinterland erstrecken sich Olivenhaine und Weinberge. Fažana – Vasianum, benannt nach der antiken Fabrik für die Herstellung von Amphoren und verschiedenen Gefäßen, war jedoch seit alters ein Fischerdorf. Heute laufen von dort die Schiffe zum Nationalpark Brijuni aus. Brijuni

Umag Novigrad Poreč

Pazin

Rovinj

BI-VILLAGE Fažana PINETA Pula PUNTIŽELA


BI-VILLAGE Camping

Kroatische Zentrale für Tourismus

23 PINETA Camping HR-52212 Fažana, Perojska cesta b.b. Tel.: +385 (0)52 521 884 Fax: +385 (0)52 521 883 E-mail: kamp.pineta@club-adriatic.hr www.club-adriatic.hr Office: Club Adriatic d.o.o. 10000 Zagreb, Praška 8/III

Der Campingplatz befindet sich 2 km von Fažana und 7 km von Pula entfernt, direkt an der Meeresküste mit Blick auf die Bucht von Fažana und die Brijuni-Inseln. Er hat einen langen Kieselstrand und ist mit Fažana durch einen 2 km langen Spazierweg verbunden. HR-52212 Fažana, Dragonja 115 Tel.: +385 (0)52 300 300 Fax: +385 (0)52 380 711 E-mail: info@bivillage.com www.bivillage.com Office: Industrial projects d.o.o. 52212 Fažana, Dragonja 115

-

Dieses weiträumige Touristenzentrum reicht bis nach Fažana gegenüber dem Brijuni-Archipel. Es ist der zuletzt eröffnete große Campingplatz in Istrien. BI Village ist ein komplett parzellierter Campingplatz, mit vollständig ausgestatteten, verschiedenartigen Unterkunftseinheiten und großer Apartmentsiedlung. Die drei Swimmingpools sind gleichmäßig verteilt, und es wurden 800 m Kieselstrand eingerichtet.

50 ha

5

4.150

IV - X

1 km

1.060

1.800

V - IX

1

3 km

356

4 km

1 km

PUNTIŽELA Camping HR-52100 Pula, Puntižela 155 Tel.: +385 (0)52 465 010 Fax: +385 (0)52 451 440 E-mail: camping@valamar.com www.valamar.com Office: Puntižela d.o.o. 52100 Pula, Puntižela 155 Fax: +385 (0)52 517 399

Puntižela ist Touristensiedlung, Campingplatz und Jugendherberge. Es liegt an der Südwestküste Istriens mit Blick auf die BrijuniInseln. Den Campingplatz charakterisiert eine üppige, istrische, mediterrane Vegetation mit Kiefernwald, Olivenbäumen, Macchia und Steineichen. Es gibt Kiesel- und Felsenstrand. Der Campingplatz ist von Pula 7 km und von Fažana 5 km entfernt.

10 ha

1.200

I - XII

5

473

7 km

8

3 km

3 km

8 km

5 km

3 km


PULA • MEDULIN ISTRIEN

24

STOJA Camping HR-52100 Pula, Stoja 37 Tel.: +385 (0)52 387 144, 386 501 Fax: +385 (0)52 387 748 E-mail: acstoja@arenaturist.hr www.arenaturist.hr Office: Arenaturist d.d. 52100 Pula, Smareglina 3 Tel.: +385 (0)52 529 400 Fax: +385 (0)52 529 401 E-mail: marketing@arenaturist.hr

INDIJE Camping

Der Campingplatz liegt auf der gleichnamigen Halbinsel 3 km vom Zentrum Pulas entfernt, mit dem er gut verbunden ist. Er ist ruhig, vorwiegend bewaldet, landschaftsgärtnerisch hergerichtet und verfügt über eine große Zahl von Wohnmobilen. Der Strand ist eher felsig.

16,7 km 2.600

III - X

3 km

719

101

127

HR-52100 Pula/Banjole, Indije 96 Tel.: +385 (0)52 573 066 Fax: +385 (0)52 573 274 E-mail: acindije@arenaturist.hr www.arenaturist.hr Office: Arenaturist d.d. 52100 Pula, Smareglina 3 Tel.: +385 (0)52 529 400 Fax: +385 (0)52 529 401 E-mail: marketing@arenaturist.hr

Der Campingplatz liegt auf einer Halbinsel bei Banjole. Eine Hälfte der Fläche ist bedeckt mit unberührtem Wald, was ihn besonders geeignet macht für Jogger. Die Entfernung zu Pula beträgt 7 km. Es ist ein ruhiger Campingplatz mit terrassenförmigem Terrain, das zum Meer hin abfällt. Die Buchten und Strände sind zur Frašker-Insel und zum Hotel Histria ausgerichtet. Der Strand ist eher felsig.

19 ha 1

4 km

1.500

IV - IX

5 km

340

160

72

1 km

DIANA Camping

3 km 1

1 km

HR-52203 Banjole, Kaštanjež b.b. Mob.: +385 (0)91 2290 362 E-mail: kamp.diana@pu.t-com.hr, kamp-diana@email.t-com.hr Office: Vl. Atilio Modrušan 52203 Banjole, Kaštanjež b.b. Tel.: +385 (0)52 505 630

3 km

7 km

OLIVA Camping HR-52203 Medulin, Indije 94 Tel.: +385 (0)52 573 207 Fax: +385 (0)52 573 292 E-mail: oliva@optinet.hr, sorgarello@inet.hr Office: Vl. Margareta Sorgarello 52203 Medulin, Indije 94

Der teilweise bewaldete Campingplatz liegt direkt neben einem anderen größeren Campingplatz. Er ist 150 m vom Meer entfernt, wo er einen eigenen Felsen- und Kieselstrand hat. Vom Zentrum des Ortes ist er 6 km entfernt. Umag Novigrad Poreč

Pazin

INDIJE OLIVA STOJA POMER DIANA Medulin Pula Premantura STUPICE RUNKE KRANJSKI KAMP TAŠALERA

Rovinj

0,6 ha

200

V - IX

6 km

13

Ein Minicampingplatz der hohen Kategorie, nur 5 Gehminuten vom Strand entfernt. Der Swimmingpool und der Kinderpool sowie ein überdachter Grillplatz stehen den Gästen des Campingplatzes zur Verfügung.

7

0,7 ha

0,2 km 0,2 km

3 km

7 km

9 km

2 km

200

V-X

0,5 km


STUPICE Camping HR-52100 Pula/Premantura, Premantura b.b. Tel.: +385 (0)52 575 111 Fax: +385 (0)52 575 411 E-mail: acstupice@arenaturist.hr www.arenaturist.hr Office: Arenaturist d.d. 52100 Pula, Smareglina 3 Tel.: +385 (0)52 529 400 Fax: +385 (0)52 529 401 E-mail: marketing@arenaturist.hr

Kroatische Zentrale für Tourismus

25

Der Campingplatz liegt 12 km südlich von Pula in Richtung Premantura zum größten Teil in einem dichten Kiefernwäldchen in Reichweite des geschützten Naturparks Kap Kamenjak, des südlichsten Punktes Istriens. Die kleine sonnige Halbinsel ist besonders beliebt bei Gästen mit Wohnwagen/-mobilen. Es gibt Kiesel- und Felsenstrand.

26 ha

3.500

III - X

10 km

1.000

1

110

RUNKE Camping HR-52100 Pula/Premantura, Runke b.b. Tel.: +385 (0)52 575 022 Fax: +385 (0)52 575 022 E-mail: acrunke@arenaturist.hr www.arenaturist.hr Office: Arenaturist d.d. 52100 Pula, Smareglina 3 Tel.: +385 (0)52 529 400 Fax: +385 (0)52 529 401 E-mail: marketing@arenaturist.hr

110

Sehr einfacher, gut bewaldeter Campingplatz, 10 km von Pula entfernt in Richtung Premantura. Er verfügt über Felsen- und Kieselstrand.

0,5 km

10 km 4 ha

750

IV - IX

7 km

31

216

TAŠALERA Camping 0,5 km

HR-52100 Pula/Premantura, Premantura b.b. Tel.: +385 (0)52 575 555 Fax: +385 (0)52 575 533 E-mail: tasalera@post.t-com.hr www.tasalera.hr Office: Medial d.o.o. 52203 Banjole, Kaštanjež 16 Mob.: +385 (0)91 1020 312

POMER Camping

Dieser naturbelassene Campingplatz liegt 8 km von Pula und 2 km von Medulin entfernt. Er besteht aus einem 1,5 km langen Küstengürtel mit Stellplätzen auf einer sonnigen Wiese oder im Schatten von Kiefern.

20 ha

900

IV - IX

1 km

205

16

4

10

1

1 km

2 km

1 km

KRANJSKI KAMP Camping

Dieser komplett renovierte Campingplatz befindet sich im Nordteil der Medulinbucht. Von Pula ist er 7 km und von Medulin 4 km entfernt. Der Felsenstrand hat Kieselsteinbuchten und ausgebaute Flächen zum Sonnenbaden. Unweit des Campingplatzes gibt es eine gut ausgestattete Marina.

700

IV - X

0,3 km

0,5 km

10 km

7 km

HR-52100 Pula, Pomer b.b. Tel.: +385 (0)52 573 128 Fax: +385 (0)52 573 062 E-mail: tiengo@pu.t-com.hr www.tiengoholidays.com Office: Pomerturist d.o.o. 52100 Pula, Pomer b.b.

4 ha

0,5 km

26

150

1 km

11

HR-52100 Premantura, Runke 52 Tel.: +385 (0)52 575 009 Fax: +385 (0)52 575 133 E-mail: kranjski-kamp@pu.t-com.hr www.pdrustvo-vodnik.si Office: Kranjski kamp d.o.o. 52100 Pula, Runke 52 Tel.: +386 4 2362 640 Fax: +386 4 2362 641

Der Campingplatz befindet sich beim Ort Runke, etwa 10 km von Pula entfernt. Er hat teilweise Sand- und teilweise Betonstrand. In der Nähe befindet sich eine große Bucht.

1 km 1

2 km

5 km VI - VII

0,5 km

7

23

1

0,5 km

5 km

10 km

5 km

5 km

10 km

1,7 km

200

8


PULA • MEDULIN / RABAC ISTRIEN

26 KAŽELA Camping

MEDULIN Camping village HR-52203 Medulin, Osipovica 30 Tel.: +385 (0)52 572 801 Fax: +385 (0)52 576 042 E-mail: acmedulin@arenaturist.hr www.arenaturist.hr Office: Arenaturist d.d. 52100 Pula, Smareglina 3 Tel.: +385 (0)52 529 400 Fax: +385 (0)52 529 401 E-mail: marketing@arenaturist.hr

Sie liegt im gleichnamigen Ort und besteht aus zwei durch eine Landenge verbundene Halbinseln mit üppiger mediterraner Vegetation, vielen kleinen Buchten und Sandstränden, die sich stufenförmig zum Meer hin erstrecken.

30 ha

3.802

III - X

1

1 km

1 km

121

1.106

1 km

HR-52203 Medulin, Kažela b.b. Tel.: +385 (0)52 576 050 Fax: +385 (0)52 577 470 E-mail: info@campkazela.com www.kampkazela.com Office: Tehnoekologija d.o.o. 52203 Medulin, Kažela b.b. Tel.: +385 (0)52 577 470 Fax: +385 (0)52 577 460

Dieser große Campingplatz gegenüber der Medulinbucht umfasst einen Sondercampingbereich mit eigenem Strand für Naturisten. Er ist 3 km von Medulin entfernt, teilweise bewaldet und teilweise auf offener Wiese. Er hat etwa 2 km Kiesel- und Felsenstrand mit betonierten Flächen zum Sonnenbaden. Zum Campingplatz gehört eine Apartmentsiedlung mit Mini-Chalets und Wohnmobilen. 2007 wurde ein Aquapark errichtet. 110 ha 5.000

2

2 km

Umag Novigrad Poreč

Rovinj

Pazin

Labin MARINA

Pula

Rabac OLIVA Koromačno TUNARICA Medulin MEDULIN KAŽELA

IV - X

2 km

1 km

1.800

200

358

2 km


Kroatische Zentrale für Tourismus

27

Rabac

RABAC Rabac liegt in einer kleinen, vor der Bora gut geschützten Bucht unterhalb des historischen Altstadtkerns von Labin mit seinem dichten Geflecht herrlicher venezianischer Palais. Obgleich der touristische Aufstieg von Rabac erst aus der Zeit nach dem II. Weltkrieg datiert, als man hier viele Hotels zu bauen

OLIVA Camping

begann, hat die Bevölkerung, die sich bis dato ausschließlich mit Fischfang, Seefahrt und Olivenbau befasst hatte, es geschafft, Rabac binnen kurzem in ein führendes touristisches Zentrum an der Ostküste Istriens und des Kvarners zu verwandeln. Wegen seiner schönen Kieselstrände, die ganz anders sind, als diejenigen an der Süd- und Westküste, den feinen Fischrestaurants und des in der Luft liegenden Duftes, den die verschiedensten mediterranen Pflanzen, besonders der Salbei und die Strohblume, verströmen, ist der Urlaubsort Rabac in letzter Zeit ein beliebter Zielort für Familien mit Kleinkindern geworden.

TUNARICA Camping HR-52222 Koromačno, Tunarica b.b. Tel.: +385 (0)52 856 811 Fax: +385 (0)52 880 244 Mob.: +385 (0)98 290 310 E-mail: camping@tunarica.hr www.tunarica.com Office: Marina Tunarica d.o.o. 52220 Labin, Rudarska 1

1

450

V - IX

Einfacher, naturbelassener Campingplatz 15 km südöstlich von Labin in unberührter Natur, auf teilweise bewaldetem Terrain. Der Felsenstrand ist 1 km lang. Der Taucherclub auf dem Campingplatz wurde in den Jahren 2004, 2005 und 2006 als bester Club ausgezeichnet.

750

III - X

12 km

65

84

Er liegt in einem Olivenhain, wonach er auch seinen Namen erhalten hat, direkt am Meer und einem Kieselstrand. Er grenzt an Hotelobjekte. Auf der Promenade erreicht man das Zentrum von Rabac.

4 ha

1.725

IV - IX

0,5 km

0,2 km

5 km

1 km 1

10

4 km

12 km

465

10 2

60

15 km

HR-52220 Labin/Sv. Marina, Sv. Marina b.b. Tel.: +385 (0)52 465 010 Fax: +385 (0)52 451 440 E-mail: camping@valamar.com www.camping-adriatic.com Office: Rabac d.d. 52221 Rabac, Rabac b.b. Tel.: +385 (0)52 862 027 Fax: +385 (0)52 872 561 E-mail: info@rabac.com

5 ha

Der Campingplatz liegt auf Kap Ubac, einer grünen Halbinsel 17 km von Labin entfernt in Richtung Koromačno. Er hat einen Kieselstrand, üppige Vegetation, und seine Ruhe ist durch nichts gestört. Außerordentliche Möglichkeiten für ungetrübtes Angeln.

4 ha

HR-52221 Rabac, Rabac b.b. Tel.: +385 (0)52 872 258 Fax: +385 (0)52 872 258 E-mail: olivakamp@maslinica-rabac.com www.maslinicarabac.com Office: Maslinica d.o.o. 52221 Rabac, Rabac b.b. Tel.: +385 (0)52 884 172 Fax: +385 (0)52 872 088 E-mail: marketing@maslinica-rabac.com

MARINA Camping

0,5 km 0,5 km

123


R

Lubenice

KVARNER

Risnjak

A

R

N

E

28

K

V

Opatija

Träumen Sie von einem idealen Urlaub, wo man am selben Tag zu den sonnigen Inseln hinausfahren, dann zum Festland zurückkehren und Ruhe auf den Gipfeln der Berge finden kann. Möchten Sie darüber hinaus an einer sonnigen mondänen Riviera spazieren gehen, aber auch, wann immer Sie es wünschen, nach nur etwa zehn Kilometern Fahrt, diese Riviera mit der asketischen Ruhe und Frische der Berggipfel und der Gesellschaft von Steinadlern eintauschen, mit vollen Lungen die frische Luft duftender Wälder in den geschützten Naturparks einatmen? Dann heißen wir Sie im Kvarner willkommen. Der Kvarner ist neben Istrien die stärkste Campingregion. Die meisten Campingplätze befinden sich auf den Inseln und eine kleinere Zahl auf dem Festland. Sehnen Sie sich nach der Stille herrlicher Buchten und der Einsamkeit der Inselstrände, dann fahren Sie hinaus in die Bläue des Kvarners, zu den mythischen Apsyrtiden aus der Argonautenlegende: den Inseln Cres, Lošinj, Rab und Krk. Hier wird man nicht nur epische Szenen mit den von der Bora gezeichneten und von der blauen Adria umspülten Felsen, Buchten und Einschnitte, den zauberhaften Steinhäusern, den aromatischen Düften von Lavendel, Salbei, Kiefer und der einzigartigen Flora mit über 2700 Pflanzenarten erleben können, sondern auf diesen Inseln findet auch eine beneidenswerte Zahl an Tierarten seinen arkadischen Unterschlupf. Während sich in den Städtchen Lošinj, Osor auf Cres und Baška oder Vrbnik auf Krk in jedem Winkel zahlreiche Überreste eines reichen Erbes befinden, wie die berühmte Tafel von Baška – ein in Stein gemeißeltes Denkmal kroatischer Sprache aus dem Jahr 1100 – ziehen die geschützten Gänsegeier in den Höhen der Creser Felsen, ihre Kreise, und in den Gewässern darunter tummeln sich Delphine und Robben.


Kroatische Zentrale für Tourismus

29 Jezero Kruščica

Rab

Skrad - Vražiji prolaz

TURISTIČKA ZAJEDNICA ŽUPANIJE PRIMORSKO-GORANSKE (Tourismusverband der Region Kvarner und das Berggebiet) HR-51410 Opatija, Nikole Tesle 2, p.p. 52 Tel.: +385 51 272 988, 272 665 • Fax: +385 51 272 909 E-mail: kvarner@kvarner.hr • www.kvarner.hr


M O Š Č E N I Ć K A D R A G A - N O V I V I N O D O L S K I K VA R N E R

30

Opatija

Von MOŠČENIĆKA DRAGA bis NOVI VINODOLSKI Opatija ist das Synonym für eine mondäne Riviera, gesäumt von prächtigen Villen unterschiedlicher historischer Stile, Erholungsheimen, Hotels, Pavillons, Parks und Gärten. Es stellt ein einzigartiges Kapitel des kroatischen Tourismus dar. Opatija entwickelte sich auf dem schmalen östlichen Küstenstreifen am Fuße des Učka-Gebirges, das vor Feuchtigkeit und kalten Winden schützt. Deshalb hat es ein besonders mildes und angenehmes Klima sowie eine subtropische Vegetation. Genießen Sie auf dem 12 km langen Spazierweg am Meer entlang, den so genannten Lungomare, der von Volosko nach Lovran führt, den Blick auf die vornehmen Villen und die prächtigen Parkanlagen und erleben Sie Opatija in seinem vollen Glanze. Wenn Sie auf der Suche nach besonders heilsamer und reiner Luft sind, dann setzen Sie ihren Spaziergang in Richtung der Crikvenica-Vinodolski-Riviera fort. Diese wurde kurz nach Opatija, im Jahre 1906, ebenfalls offiziell zum klimatischen Kurort ernannt. Nebenbei bemerkt, im Jahre 1895 wurde in Crikvenica ein prachtvolles Hotel erbaut – Hotel Therapia, das als eines der schönsten Hotelgebäude an der ganzen kroatischen Küste gilt. Das Städtchen Novi Vinodolski liegt direkt an der Adria-Magistrale. Es ist ein echter Vertreter des typischen Fremdenverkehrsortes im Kvarner und bekannt für seinen großen Sandstrand in der von dichtem Kiefernwald umgebenen Bucht Lišanj und für den Küstenspazierweg mit Jugendstilvillen. Dieses Städtchen ist wie geschaffen für einen Familienurlaub. Das bestätigen vor allem seine Strände, die nach den neuesten Standards eingerichtet und auch für die jüngsten Familienmitglieder leicht zugänglich sind, seine zahlreichen Sport- und Erholungszentren, die ausgezeichneten Restaurants und Weinschänken sowie das vielfältige Unterhaltungsangebot, wobei der internationale Sommerkarneval im August besonders hervorzuheben ist.

OPATIJA Rijeka Ičići PRELUK MEDVEJA Lovran Crikvenica Mošćenička Draga Autocamp DRAGA Krk

Cres

Rab

Mali Lošinj


Autocamp DRAGA Camping HR-51417 Mošćenička Draga, A. Slatina b.b. Tel.: +385 (0)51 737 523 Fax: +385 (0)51 737 339 E-mail: info@autocampdraga.com www.autocampdraga.com Office: Eurocampus d.o.o. 51417 Mošćenička Draga, Slatina b.b. E-mail: dejan@autocampdraga.com

Kroatische Zentrale für Tourismus

31

Der Campingplatz liegt in einem ruhigen Teil von Mošćenička Draga, etwa hundert Meter vom Ortszentrum entfernt. Der Kieselstrand, der sich ununterbrochen auf einer Länge von 1,5 km erstreckt, ist nur 150 m vom Campingplatz entfernt.

25 ha

1

400

0,1 km

III - X

MEDVEJA Camping HR-51415 Lovran, Medveja b.b. Tel.: +385 (0)51 291 191 Fax: +385 (0)51 292 472 E-mail: medveja@liburnia.hr www.liburnia.hr Office: Liburnia Riviera Hoteli d.d. 51410 Opatija, Maršala Tita 198 Fax: +385 (0)51 292 471

150

0,2 km

Der Campingplatz liegt in einer waldigen Bucht zwischen Opatija (10 km) und Lovran (2 km). Im Rahmen des Campingplatzes befindet sich eine Touristensiedlung. Ein Teil des Campingplatzes grenzt an eine Straße, die ihn vom Strand trennt. Zum Strand gelangt man durch eine kleine Unterführung. Der lange Kieselstrand mit vielfältigem gastgewerblichem sowie Sport- und Erholungsangebot ist besonders für Kinder geeignet.

0,2 km 0,2 km 0,2 km 0,2 km

0,2 km

0,2 km 0,2 km

0,2 km 0,2 km

9 ha

OPATIJA Camping

1

980

IV - X

0,1 km

0,3 km

24

2,5 km 0,2 km 0,2 km

10 km

PRELUK Camping

HR-51414 Ičići, Liburnijska 46 Tel.: +385 (0)51 704 836 Fax: +385 (0)51 704 046 E-mail: info@rivijera-opatija.hr www.rivijera-opatija.hr Office: Rivijera d.d. 51410 Opatija, Liburnijska 46 Tel.: +385 (0)51 704 830 E-mail: office@rivijera-opatija.hr

Der Campingplatz liegt auf einer Grünfläche im Kiefernwald. Unterhalb von ihm befindet sich ein großer Strand in Ičići. Oberhalb vom Campingplatz gibt es Sportterrains im Freien und in Hallen.

3 ha

500

IV - X

0,5 km 0,5 km

4 km

4 km

8

0,5 km

4 km

0,5 km

0,1 km

0,5 km 0,5 km

HR-51000 Rijeka, Preluk 1 Tel.: +385 (0)51 621 913 Mob.: +385 (0)91 6655 224 Fax: +385 (0)51 622 381 E-mail: tranzit@ri.t-com.hr Office: Tranzit d.o.o. 51000 Rijeka, Preluk b.b. Tel.: +385 (0)51 622 381

Der Campingplatz liegt in einem Kiefern- und Lorbeerwald am Meer, an einem Kieselstrand. Nach Preluk gelangt man mit der Buslinie 32 Richtung Opatija. Vom Zentrum Opatijas ist er 2 km entfernt. Wegen der günstigen Winde, die in diesem Gebiet besonders morgens wehen, ist er vor allem bekannt als ausgezeichneter Ort zum Surfen. Vom Campingplatz hat man einen schönen Blick auf das benachbarte malerische Örtchen Volosko, die Kvarner-Inseln und Opatija.

23 ha

600

IV - X

10 km

2 km

0,2 km

95

2 km

0,2 km


M O Š Č E N I Ć K A D R A G A - N O V I V I N O D O L S K I K VA R N E R

32 OŠTRO Camping HR-51262 Kraljevica, Oštro b.b. Tel.: +385 (0)51 281 218 Fax: +385 (0)51 281 404 E-mail: campingostro@net.hr www.novi-turist.hr Office: Novi-turist turistička agencija d.o.o. 51262 Kraljevica, Oštro b.b. Tel.: +385 (0)51 461 298 Fax: +385 (0)51 792 211 E-mail: novi-turist@ri.t-com.hr

Mošćenica

KAČJAK Camping

Er liegt auf der gleichnamigen Insel in der Nähe von Kraljevica. 85 % des Campingplatzes befinden sich im Schatten von Kiefern- und Laubwald, und die Stellplätze sind maximal 150 m vom Meer entfernt. Der Strand ist für alle Altersgruppen gut zugänglich.

HR-51260 Crikvenica, Kačjak b.b. Tel.: +385 (0)51 786 250, 786 444 Fax: +385 (0)51 786 262 E-mail: kacjak@jadran-crikvenica.hr Office: Jadran d.d. 51260 Crikvenica, Trg Bana Jelačića 16 Tel.: +385 (0)51 764 038 Fax: +385 (0)51 764 066

Der Campingplatz befindet sich auf einer kleinen Halbinsel in unmittelbarer Nähe der gleichnamigen Touristensiedlung, deren Freizeitangebote bei Zuzahlung genutzt werden können. Er verfügt über Felsen- und Kieselstrände.

-

180

V - VIII

5 km

1

5 km

5 km

5 km

SELCE Camping HR-51266 Selce, Jasenova 19 Tel.: +385 (0)51 764 038 Fax: +385 (0)51 764 066 E-mail: autokampselce@jadran-crikvenica.hr www.jadran-crikvenica.com Office: Jadran d.d. 51260 Crikvenica, Trg Bana Jelačića 16

Der Campingplatz befindet sich direkt im Ort Selce. Sein terrassenförmiges Terrain hat eine leichte Neigung zum Meer hin. Etwa 50 % des Campingplatzes ist hauptsächlich mit Olivenund Kiefern bewaldet. Der eigene Kiesel- und Felsenstrand ist mit betonierten Flächen zum Sonnenbaden eingerichtet.

8 ha

1.500

IV - X

0,5 km

26

Rijeka

OŠTRO KAČJAK Kraljevica Crikvenica Selce SELCE UVALA SLANA Novi Vinodolski Klenovica PUNTA POVILE KLENOVICA KOZICA Cres

Opatija

Rab

Mali Lošinj

1

0,5 km

0,5 km

3 km

2,5 ha

500

IV - IX

1

2 km

2 km

2 km

2 km

20

120

5

2 km

2 km

45


Kroatische Zentrale für Tourismus

33

UVALA SLANA Camping HR-51266 Selce, Jasenova b.b. Tel.: +385 (0)51 764 624 Fax: +385 (0)51 764 042 E-mail: ivan.deranja@club-adriatic.hr www.club-adriatic.hr Office: Club Adriatic d.o.o. 10000 Zagreb, Praška 8/III

PUNTA POVILE Camping

Am Ende des Küstenspazierwegs, der Selce mit Crikvenica verbindet, befindet sich in Richtung Novi Vinodolski der Campingplatz Uvala Slana mit einem etwa 1,5 km langen Felsen- und Kieselstrand mit betonierten Plateaus zum Sonnenbaden.

3,5 ha

550

V - IX

1 km

1 km

50

10

1 km

0,5 km

HR-51250 Novi Vinodolski, Povile, Milana Butkovića b.b. Tel.: +385 (0)51 793 083 Fax: +385 (0)51 793 083 E-mail: hoteli-novi-acpovile@ri.t-com.hr Office: OU Lucija 51250 Novi Vinodolski, Vinodolska 6 Tel.: +385 (0)51 793 316 Fax: +385 (0)51 793 316

2 ha

VI - IX

3 km

0,1 km 0,1 km

Der gut bewaldete Campingplatz liegt direkt am Meer in der Nähe des Fischerdorfs Povile. In der Nachbarschaft befindet sich auch ein Hotelkomplex mit Unterhaltungs- und Sportmöglichkeiten, die den Gästen des Campingplatzes bei Zuzahlung zur Verfügung stehen. Auf dem 1 km langen und 10 m breiten Felsen- und Kieselstrand gibt es Betonflächen zum Sonnenbaden.

KLENOVICA Camping

450

1 km

KOZICA Camping

HR-51252 Klenovica, Zidinice b.b. Tel.: +385 (0)51 796 251, 291 893 Fax: +385 (0)51 403 847 E-mail: camp.klenovica@luje.hr www.luje.hr Office: Luje d.o.o. 51415 Lovran, 43. Istarske divizije 1 Tel.: +385 (0)51 291 893 Fax: +385 (0)51 291 893 E-mail: info@luje.hr

Der Campingplatz liegt 10 km entfernt von Novi Vinodolski in Richtung Dalmatien auf einem gut bewaldeten terrassenförmigen Terrain. Ein Fußweg trennt ihn von dem 400 m langen Kieselstrand mit Felsen- und Betonflächen zum Sonnen Außer Wassersport werden für die Gäste des Campingplatzes Kreuzfahrten durch die Gewässer des Kvarners organisiert.

14

1

1 km

550

174

V - IX

8 km

6

8 km

HR-51252 Klenovica, Jadranska cesta b.b. Tel.: +385 (0)51 222 851, 291 893 Fax: +385 (0)51 222 852 E-mail: camp.kozica@luje.hr www.luje.hr Office: Luje d.o.o. 51415 Lovran, 43. Istarske divizije 1 E-mail: info@luje.hr

Der neu gebaute Campingplatz zwischen Novi Vinodolski und Senj ist nur 5 km von Klenovica entfernt. Der eigene Naturstrand in der Nähe des Velebits bietet gleichzeitig Möglichkeiten für Wassersport, Kreuzfahrten durch die Gewässer des Kvarners und zum Bergsteigen.

5 ha

1

5 km

500

V - IX

5 km

10 km

10 km

5 km


C R E S - L O Š I N J K VA R N E R

34

Mali Lošinj

CRES – LOŠINJ

BRAJDI Naturist Camping

Obgleich die Insel Cres keine übertrieben gegliederte Küste hat, kann man auf ihr einige phantastische Buchten und versteckte Strände finden. Ein besonderes Phänomen, der Vraner See liegt inmitten der Insel und dient nicht nur als die wichtigste Süßwasserquelle der Insel. Der See ist auch eine echte Naturattraktion, da sein Niveau über dem Niveau des umgebenden Meeres liegt, während sich der Seegrund in einer Tiefe von 74 m unter Meeresniveau befindet. Für alle Liebhaber der Flora und Fauna auf Cres noch ein Hinweis: Sie können hier nicht nur die herben aromatischen Düfte der mediterranen Pflanzen der Insel genießen, sondern auch ein ornithologisches Sonderreservat besuchen, eines der seltenen Unterschlüpfe und letzten Lebensräume des geschützten Gänsegeiers. Cres ist von der Insel Lošinj nur durch einen 11 Meter breiten Kanal getrennt, über den eine Brücke führt. Wegen ihres milden mediterranen Klimas und der üppigen immergrünen Vegetation wurden Veli und Mali Lošinj bereits 1892 zu heilklimatischen Kurorten erklärt. Lošinj ist tatsächlich eine mikroklimatische Oase, denn die Insel ist der nördlichste Punkt Europas, wo außer den registrierten 1200 Pflanzenarten in freier Vegetation so empfindliche Pflanzen wie Zitronen und Bougainvillea gedeihen. Außerdem wurde 1999 in den Gewässern um Lošinj die antike Bronzestatue des Athleten Apoxiomenon in natürlicher Größe aus dem 4. Jh. v. Chr. gefunden, die von unschätzbarem Wert ist. In diesen Gewässern leben außerdem Delphinkolonien, die man oft in den kleinen Marinas antrifft. Das reiche sakrale Erbe, das Jazz-Festival oder die weithin bekannten Sommermusikabende von Osor machen die Insel Lošinj zu einer wundersamen Schatztruhe, die darauf wartet, geöffnet zu werden.

Opatija

Rijeka Crikvenica

BRAJDI Beli KOVAČINE Valun Cres ZDOVICE Martinšćica SLATINA

Rab

Osor BIJAR Mali Lošinj

Mali Lošinj

HR-51559 Beli, Sveti Petar 1a Tel.: +385 (0)51 840 522 Fax: +385 (0)51 840 532 E-mail: branka.sare@ri.t-com.hr Office: Vl. Bruno Šare 51559 Beli

Ein einfacher, aber idyllischer Campingplatz direkt am Meer, mit schönem Kieselstrand und Mole.

-

250

V - IX


KOVAČINE Camping HR-51557 Cres, Melin I br. 20 Tel.: +385 (0)51 573 150 Fax: +385 (0)51 571 086 E-mail: campkovacine@kovacine.com www.camp-kovacine.com Office: Cresanka d.d. Cres 51557 Cres, Varozina 25

Kroatische Zentrale für Tourismus

35

Dieser Campingplatz ist für Familien geeignet. Er liegt auf einer Halbinsel kaum einige Schritte von der Stadt Cres entfernt, ist gut bewaldet und verfügt über Felsen- und Kieselstrände mit eingerichteten Flächen zum Sonnenbaden. Ein Sonderbereich des Campingplatzes mit eigenem Strand ist für Naturisten reserviert. Es werden Tauchkurse auch für taube Personen organisiert. Ökologisch ausgerichtetes Campingplatzmanagement.

23 ha

3.100

III - X

1 km

340

410

118

1

1 km

BIJAR Camping

0,2 km

HR-51542 Osor, Osor b.b. Tel.: +385 (0)51 237 147 Fax: +385 (0)51 237 027 E-mail: info@camp-bijar.com www.camps-cres-losinj.com Office: Jadranka kampovi d.o.o. 51550 Mali Lošinj, Dražica 1 Tel.: +385 (0)51 661 124 Fax: +385 (0)51 232 202 E-mail: info@camps-cres-losinj.com

0,2 km

ZDOVICE Camping HR-51557 Cres - Valun, Valun b.b. Tel.: +385 (0)51 571 161 Fax: +385 (0)51 571 163 E-mail: bookingcres@tbcres.com www.cresanka.hr Office: Cresanka d.d. Cres 51557 Cres, Varozina 25

SLATINA Camping

Kleiner und einfacher, aber idyllischer Campingplatz in einer malerischen Bucht (Valun), teilweise bewaldet, mit Kieselstrand. Erlaubt sind nur Zelte. Autos und Wohnwagen sind auf dem Campingplatz nicht erlaubt. 1 ha

220

V - IX

0,2 km

0,2 km 0,2 km 17 km

0,2 km

HR-51556 Martinšćica, Martinšćica b.b. Tel.: +385 (0)51 574 127 Fax: +385 (0)51 574 167 E-mail: info@camp-slatina.com, slatina@ri.t-com.hr www.camps-cres-losinj.com Office: Jadranka kampovi d.o.o. 51550 Mali Lošinj, Dražica 1 Tel.: +385 (0)51 661 124 Fax: +385 (0)51 232 202 E-mail: info@camps-cres-losinj.com

Der Campingplatz liegt auf terrassenförmigem Terrain, das von jeder Unterbringungseinheit den Blick aufs Meer ermöglicht. Der Bereich am Meer liegt unter hohen Kiefern. Der lange und schmale Strand ist felsig mit zwei Kieselbuchten. Ein Teil des Strandes ist für Naturisten reserviert. Besondere Aufmerksamkeit gilt Gästen mit Hunden: Einheitliche Verhaltensregeln für Hunde und Hundehalter mit allen Annehmlichkeiten und begleitender Infrastruktur nach dem Projekt von Professor Eckard Lind.

Der Campingplatz befindet sich in unmittelbarer Nähe des historischen Städtchens Osor, des kulturgeschichtlichen Zentrums von Cres und Lošinj. Er ist nicht groß und liegt in einem ruhigen Hafen in der Bucht Bijar. Bedeckt ist er mit dichtem Kiefernwald und verkehrsmäßig gut mit dem Festland und dem Meer verbunden. Der Felsenstrand hat einige kleine Sandbuchten. Pflanzliche Abwasserkläranlage.

3,5 ha

1

1 km

1.500

III - X

1 km

210

1 km

30

III - IX

0,5 km

2 km

0,5 km 15 ha

750

26

23

4 km


C R E S - L O Š I N J K VA R N E R

36

Cres

BALDARIN Naturist Camping HR-51554 Nerezine, Punta Križa b.b. Tel.: +385 (0)51 235 680 Fax: +385 (0)51 235 646 E-mail: baldarin@ri.t-com.hr, info@camp-baldarin.com www.camps-cres-losinj.com Office: Jadranka kampovi d.o.o. 51550 Mali Lošinj, Dražica 1 Tel.: +385 (0)51 661 124 Fax: +385 (0)51 232 202 E-mail: info@camps-cres-losinj.com

PREKO MOSTA Camping HR-51542 Osor, Osor 76 Tel.: +385 (0)51 237 350 Fax: +385 (0)51 237 350 E-mail: booking@jazon.hr www.jazon.hr Office: Vl. Zvonko Spajić 51542 Osor, Osor 76 Tel.: +385 (0)51 237 115 Fax: +385 (0)51 237 115 E-mail: jazon@ri.t-com.hr

Kleiner Familiencampingplatz in unmittelbarer Nähe des Städtchens Osor, teilweise bewaldet mit Felsenstrand. Aus dem Campingplatz im alten Kiefernwald führt ein Pfad auf den höchsten Inselgipfel, den Osoršćica (588 m), durch unberührte Natur.

3 ha

280

IV - X

0,5 km

Der Campingplatz liegt im äußersten Süden der Insel Cres, 15 km von Osor und der Hauptverkehrsstraße der Insel entfernt. Ihn charakterisieren ein dichter unüberschaubarer mediterraner Wald und 2 km unberührte Felsenküste zwischen Kieselbuchten. Ein Teil des Campingplatzes direkt am Eingang ist für bekleidete Gäste und der größere gekennzeichnete und eingezäunte Teil für Naturisten vorgesehen.

1

20

20 ha

0,5 km 0,5 km 1,5 km

4 km

0,5 km 2

1.350

III - IX

3,5 km

16

80

20

LOPARI Camping HR-51554 Nerezine, Lopari, p.p. 26 Tel.: +385 (0)51 237 127 Fax: +385 (0)51 237 127 E-mail: lopari@lostur.t-com.hr www.losinjplov.hr Office: Lošinjska plovidba turizam d.o.o. 51550 Mali Lošinj, Privlaka b.b. Tel.: +385 (0)51 750 310 Fax: +385 (0)51 231 938 E-mail: uprava@lostur.t-com.hr

Mit mediterranen Pflanzen bedeckter Campingplatz unweit der Stadt Osor. Am Felsenstrand ist ein Teil der Parzellen unbewaldet. Die ständigen Sommerwinde sind ideal fürs Surfen. Der Campingplatz grenzt an eine Apartmentsiedlung.

0,5 km

15 ha

1

2 km

Opatija

Rijeka Crikvenica Krk Cres

Nerezine BALDARIN LOPARI RAPOĆA

PREKO MOSTA Osor Mali Lošinj POLJANA ČIKAT KREDO

500

V - IX

2 km

1 km

7

57

2 km

2 km


RAPOĆA Camping

Kroatische Zentrale für Tourismus

37 POLJANA Camping HR-51554 Nerezine, Rapoća b.b. Tel.: +385 (0)51 237 145 Fax: +385 (0)51 237 146 E-mail: rapoca@lostur.t-com.hr www.losinjplov.hr Office: Lošinjska plovidba turizam d.o.o. 51550 Mali Lošinj, Privlaka b.b. Tel.: +385 (0)51 750 310 Fax: +385 (0)51 231 938 E-mail: uprava@lostur.t-com.hr

5,6 ha

1

Der Campingplatz liegt direkt am Eingang von Nerezina und ist vorwiegend mit Kiefernwald bedeckt, aber es gibt auch Wiese mit wenig Schatten. Er ist durch einen Fußweg mit der Felsenküste verbunden, wo es einen 150 m langen Kieselstrand und betonierten Flächen zum Sonnenbaden gibt.

ČIKAT Camping HR-51550 Mali Lošinj, Čikat b.b. Tel.: +385 (0)51 232 125 Fax: +385 (0)51 231 708 E-mail: info@camp-cikat.com www.camps-cres-losinj.com Office: Jadranka kampovi d.o.o. 51550 Mali Lošinj, Dražica 1 Tel.: +385 (0)51 661 124 Fax: +385 (0)51 232 202 E-mail: info@camps-cres-losinj.com

2.500

III - X

2 km

133

IV - X

0,3 km

6

300

0,5 km 0,2 km

HR-51550 Mali Lošinj, Poljana b.b. Tel.: +385 (0)51 231 726 Fax: +385 (0)51 231 728 E-mail: info@poljana.hr www.poljana.hr Office: Uvala Poljana d.o.o. 51550 Mali Lošinj, Privlaka b.b.

Der ökologisch geführte Campingplatz liegt in einer Bucht im schmalsten Teil der Insel, in Reichweite von Mali Lošinj. Die Stellplätze befinden sich auf einem terrassenförmigen Terrain, das sanft zum Meer hin abfällt, meistens im Schatten eines Kiefernwaldes. Der Strand besteht aus 800 m Küste mit eingerichteten Flächen zum Sonnenbaden und einer kleineren Kieselbucht. Ein Sonderbereich des Strandes ist für Naturisten reserviert. Bestandteil des Campingplatzes ist ein kleiner Hafen mit 150 Liegeplätzen. Der Campingplatz liegt in einem Delphinreservat.

15 ha

Der Campingplatz hat eine lange touristische Tradition und ist gleichzeitig der größte auf Lošinj. Er liegt im Schatten von hundertjährigen Kiefern in der gleichnamigen Bucht Čikat, etwa 1 km vom Zentrum der Stadt Mali Lošinj entfernt. Ein Teil des Campingplatzes ist terrassenförmig und mit Naturstein ummauert. Es gibt Felsen- und Kieselstrand.

10 ha

0,8 km

500

150

10

1.800

III - X

236

3 km

102

2

4 km

106

KREDO Camping 1

3 km

1 km

1 km

1 km

1 km

1 km

0,5 km 0,5 km

1 km

1 km

1 km

HR-51550 Mali Lošinj, Šet. Dr. Montesole 5 Tel.: +385 (0)51 233 595 Fax: +385 (0)51 520 132 E-mail: info@kre-do.hr www.kre-do.hr Office: Hal d.o.o. 51550 Mali Lošinj, Vladimira Gortana 9

Der kleine Campingplatz ist 15 Gehminuten vom Zentrum Mali Lošinjs entfernt. Er liegt am Meer in einem Kiefernwald neben dem gleichnamigen Hotel. 0,7 km

1

1 km

150

III - XI

1 km

10

50

0,8 km

17

2


K R K K VA R N E R

38

Krk

KRK

PUŠĆA Camping

Die größte kroatische Insel ist Krk. Sie zählt 68 Siedlungen, hat einen Flughafen und ist durch die Krk-Brücke mit dem Festland verbunden. Krk hat eine gut gegliederte Küste, ist voller Buchten und natürlicher Kieselstrände wie Puntarska draga und Soline, das besonders bekannt ist für seinen Heilschlamm. Die Insel ist umkränzt von über 20 Inselchen, Riffen und Felsen und seit langem eine attraktive touristische Destination. Krk zählt mit seinem angenehmen und milden mediterranen Klima und seinen über 2500 Sonnenstunden jährlich außerdem zu den sonnigsten Gebieten Europas. Die bekanntesten Touristenzentren der Insel sind Baška, Krk, Malinska, Njivice, Punat, Omišalj und Vrbnik. Die Insel ist nicht nur voller interessanter Karstformen, Höhlen und Grotten wie Biserujka bei Dobrinje, sondern auch reich an fruchtbaren Feldern, auf denen Reben und Oliven gedeihen. Die Bevölkerung hat sich seit Urzeiten mit Fischfang, Land- und Viehwirtschaft befasst. Wegen ihres Reichtums wurde sie von den alten Römern als „Insula aurea“ bzw. goldene Insel bezeichnet. Auf Krk gibt es außer dem guten Schafskäse, dem duftenden Salbeihonig und dem guten Olivenöl auch den berühmten Weißwein Vrbnička Žlahtina. Wenn Sie der Weg nach Krk führt, lassen Sie sich durch die vielen sommerlichen Meeresfreuden nicht davon abhalten, die zahlreichen anderen Veranstaltungen, wie beispielsweise die kleineren Fischerfeste der Inselortschaften, die Sommervorführungen auf dem Kamplin, das KlapaTreffen (A-cappella-Gesangs-gruppen) oder das Jazzfestival zu besuchen.

HR-51513 Omišalj, Pušća b.b. Tel.: +385 (0)51 841 440 Fax: +385 (0)51 841 440 Office: ZUO Pušća 51513 Omišalj, Pušća b.b.

Ein teilweise bewaldeter Campingplatz unweit des historischen Städtchens Omišalj in einer sanften Bucht mit Kieselstrand. Wegen der unmittelbaren Nähe der Krk-Brücke ein angenehmer Urlaubszwischenstopp zu weiteren Zielorten.

10 ha

130

IV - IX

2 km

30

2 km

1 km

10 km

2 km

NJIVICE Camping HR-51512 Njivice, Primorska cesta b.b. Tel.: +385 (0)51 846 168 Fax: +385 (0)51 846 168 E-mail: hoteli-njivice@ri.t-com.hr www.hoteli-njivice.hr Office: Finvest Corp d.d. 51306 Čabar, I. G. Kovačića 24 Tel.: +385 (0)51 846 720 Fax: +385 (0)51 846 116 Opatija

Rijeka

PUŠĆA Omišalj NJIVICE Crikvenica Njivice Šilo Malinska Krk TIHA GLAVOTOK Cres Punat Baška PILA ZABLAĆE ŠKRILA KONOBE Rab

Mali Lošinj

Dieser Campingplatz mit zugänglichem Terrain inmitten eines Eichenwaldes befindet sich in einer ruhigen Bucht und in unmittelbarer Nähe des Ortszentrums. Der Strand ist felsig und hat betonierte Flächen zum Sonnenbaden.

10 ha

2.000

V - IX

0,5 km

6 km

0,5 km

0,5 km

60

0,5 km 0,5 km


PILA Camping HR-51521 Punat, Šetalište Ivana Brusića 2 Tel.: +385 (0)51 854 020 Fax: +385 (0)51 854 020 E-mail: pila@hoteli-punat.hr www.hoteli-punat.hr Office: Hoteli Punat d.d. 51521 Punat, Obala 94 Tel.: +385 (0)51 854 110 Fax: +385 (0)51 854 101

GLAVOTOK Camping HR-51511 Malinska, Glavotok 4 Tel.: +385 (0)51 862 117 Fax: +385 (0)51 867 882 E-mail: kamp-glavotok@ri.t-com.hr www.kamp-glavotok.hr Office: Glavotok d.o.o. 51511 Malinska, Glavotok 4

Der vor Nordwinden geschützte Campingplatz befindet sich an der Westküste der Insel Krk an einer Küste mit üppiger Vegetation. Es gibt einen Felsen- und Kieselstrand sowie wenige Sandbuchten. Die 70 – 120 m2 großen Parzellen liegen im tiefen Schatten eines Eichenwaldes.

Der Campingplatz ist nur durch eine Promenade und Tamarisken vom Meer und Strand getrennt. Er liegt im sonnigen Süden der Insel Krk. Nur einige Gehminuten braucht man bis zum quirligen Ort Punat. Zahlreiche einsame Sandstrände sind zu Fuß oder mit dem Boot zu erreichen. Gäste mit Zelten haben die Möglichkeit, die Küche zu benutzen. 8,4 ha

6 ha

750

IV - IX

12 km

250

4

ZABLAĆE Camping

1.500

III - XI

80

0,5 km

150

6

10

HR-51523 Baška, E. Geistlicha 38 Tel.: +385 (0)51 856 909 Fax: +385 (0)51 856 604 E-mail: campzablace@hotelibaska.hr www.campzablace.info Office: Hoteli Baška d.d. 51523 Baška, E. Geistlicha 36 E-mail: info@hotelibaska.hr

39

Der Campingplatz liegt an der „Vela plaža“, einem 1800 m langen Kieselstrand im Zentrum von Baška mit Blick auf die vorgelagerten Inseln und die Festlandküste. Ein Teil des Campingplatzes liegt direkt am Strand und der andere unparzellierte Teil etwa 100 m vom Meer entfernt. Im Unterkunftspreis ist die Nutzung des Swimmingpools und des Fitnessstudios im etwa 100 m vom Campingplatz entfernten Wellness-Zentrum Baška inbegriffen.

9 ha 1

Kroatische Zentrale für Tourismus

1.600

IV - X

0,1 km

200

10

16

0,1 km 0,5 km

1 km

1 km

0,1 km

0,1 km

0,1 km

0,5 km 0,2 km 0,5 km

3 km

8 km

1 km

2

1 km

150 m

0,1 km

ŠKRILA Camping HR-51521 Punat, Stara Baška b.b. Tel.: +385 (0)51 844 678 Fax: +385 (0)51 844 725 E-mail: skrila@skrila.hr www.skrila.hr Office: Škrila d.o.o. 51521 Punat, Stara Baška, Krk Fax: +385 (0)51 221 656 Mob.: +385 (0)98 327 109

Der Campingplatz befindet sich direkt am Eingang zu Stara Baška oberhalb des Kieselstrandes. Ein Teil ist terrassenförmig oder geneigt und mit Kiefernwald bedeckt und der andere Teil eben und schattenlos. Der Platz hat einen etwa 1 km langen und 10 m breiten Felsen- und Kieselstrand mit einer Sandbucht.

8 ha

999

IV - X

1,5 km

333

0,2 km 0,3 km 0,3 km 1

8 km

15 km

1,5 km

KONOBE Naturist Camping HR-51521 Punat, Obala 94 Tel.: +385 (0)51 854 036 Fax: +385 (0)51 854 036 E-mail: konobe@hoteli-punat.hr www.hoteli-punat.hr Office: Hoteli Punat d.d. 51521 Punat, Obala 94 Tel.: +385 (0)51 854 020 Fax: +385 (0)51 854 101

TIHA Camping

Dieser Campingplatz ist ausschließlich für Naturisten vorgesehen und nur 3 km vom Ort Punat entfernt. Er erstreckt sich entlang dem 250 m langen Felsenstrand mit Kieselbereichen an den sanften Hängen der geschützten Bucht. Die Parzellen mit Blick auf das Meer und die Inseln der Kvarnerbucht sind terrassenförmig angelegt. Hier findet man eine unberührte und bewahrte Umwelt vor. Der Campingplatz ist teilweise bewaldet und teilweise schattenlos.

15 ha

1.500

IV - IX

1

3 km

3 km

8

140

3 km

10 km

HR-51515 Šilo, Konjska b.b. Tel.: +385 (0)51 852 120 Fax: +385 (0)51 864 793 E-mail: gpp-mikic@ri.t-com.hr www.campsilo.com Office: GPP Mikić d.o.o. 51513 Omišalj, Pušća 131 Tel.: +385 (0)51 850 234 Fax: +385 (0)51 850 259

Der Campingplatz ist nur 100 m vom Ort Šila entfernt. Er umfasst die Bucht „Tiha“, nach der er benannt ist. Ein Teil des Platzes ist für Wohnwagen/Wohnmobile und ein Sonderteil für Zelte vorgesehen. Er liegt teilweise auf bewaldetem und teilweise auf Wiesenterrain mit Neigung zum Meer hin und mit einem 1 km langen Kiesel- und Felsenstrand sowie mit Betonflächen zum Sonnenbaden.

4 ha

1

900

IV - X

0,5 km

15 km

10

140

0,5 km

2


BUNCULUKA Naturist Camping HR-51523 Baška, E. Geistlicha 36 Tel.: +385 (0)51 856 806 Fax: +385 (0)51 856 595 E-mail: bunculuka@hotelibaska.hr www.hotelibaska.hr Office: Hoteli Baška d.d. 51523 Baška, E. Geistlicha 38 Tel.: +385 (0)51 656 801 E-mail: info@hotelibaska.hr

K R K / R A B K VA R N E R

40

Dieser FKK-Campingplatz befindet sich in unmittelbarer Nähe von Baška, in einer Bucht zwischen zwei Hügeln in unberührter Natur. Seine Parzellen sind terrassenförmig angelegt und von Kiefern, Akazien und Ginster umgeben. Sie sind außerdem mit Steinbrocken umzäunt. Zum Meer hinab endet der Campingplatz in einen Kieselstrand.

BOR Camping HR-51500 Krk, Crikvenička b.b. Tel.: +385 (0)51 221 581 Fax: +385 (0)51 222 429 E-mail: info@camp-bor.hr www.camp-bor.hr Office: Camp Bor 51500 Krk, Crikvenička b.b.

4,7 ha

300

IV - X

0,5 km

IV - X

1

Der Campingplatz liegt im Westteil der Stadt Krk, unweit des Zentrums, aber doch weit genug vom Stadtlärm und keine 10 Minuten vom Strand entfernt. Umgeben ist er von alten Trockenmauern, Olivenbäumen und einem Kiefernwäldchen, was eine echte Inselatmosphäre vermittelt.

1,5 ha

1.200

0,3 km

134

0,5 km

0,5 km

1 km

2 km

13

15

0,5 km 0,3 km

1 km

0,5 km

0,5 km

100

JEŽEVAC Camping 1 km

11 km

HR-51500 Krk, Plavnička b.b. Tel.: +385 (0)52 465 010 Fax: +385 (0)52 451 440 E-mail: camping@valamar.com www.camping-adriatic.com Office: Zlatni Otok d.d. 51500 Krk, Vršanska cesta b.b. Tel.: +385 (0)51 604 444 Fax: +385 (0)51 221 137 E-mail: jezevac@valamar.com

0,5 km

1 km

0,5 km

Osor

POLITIN Naturist Camping 6 ha

810

IV - X

1

3,5 km

Opatija

Rijeka

BOR Krk BUNCULUKA POLITIN JEŽEVAC Baška ZIDINE Lopar Rab PADOVA III SAN MARINO Mali Lošinj

3,5 km

7 km

3,5 km

60

210

3 km

HR-51500 Krk, Politin b.b. Tel.: +385 (0)52 465 010 Fax: +385 (0)52 451 440 E-mail: camping@valamar.com www.camping-adriatic.com Office: Zlatni Otok d.d. 51500 Krk, Vršanska cesta b.b. Tel.: +385 (0)51 604 444 Fax: +385 (0)51 221 137 E-mail: politin@valamar.com

Der FKK-Campingplatz Politin befindet sich in einem einsamen Teil der Insel, etwa 1,5 km von der Stadt Krk entfernt. Er liegt auf einem terrassenförmigen Terrain und ist mit mediterranen Pflanzen bedeckt, die ihm Wildnisflair verleihen. Er ist ausschließlich Naturisten vorbehalten und verfügt über einen 800 m langen Felsenstrand mit Kieselbuchten. Wege zum Spazierengehen, Radfahren oder Joggen sind in unmittelbarer Nähe.

Der Campingplatz liegt unweit des historischen Stadtzentrums von Krk. Zum größeren Teil ist er natürlich bewaldet mit Kiefern, aber es gibt auch sonnige Wiesen. Er hat einen 800 m langen Kieselstrand, der in einem Teil felsig ist, mit zahlreichen Erholungsangeboten.

11 ha

2.010

III - X

2

0,3 km

0,3 km

9 km

0,5 km

365

122

1 km


Kroatische Zentrale für Tourismus

41

Rab

RAB Die Insel Rab zeichnen eine vielfältige mediterrane Vegetation und der besonders aromatische Duft der aus Stein und Fels wachsenden Strohblumen aus. Außerdem ist sie mit autochthonen Steineichenwäldern bedeckt, die in der Sommerhitze herrlichen Schatten bieten. Sie ist besonders stolz auf ihr Attribut „felix“ (glücklich), dass ihr in antiker Zeit beigegeben wurde. Die Stadt Rab war bereits im Altertum eine entwickelte, zivilisierte Stadt mit Thermen, Tempeln und Theatern. Von weitem ist sie zu erkennen an den vier Glockentürmen, die über der Stadt in den Himmel ragen. Rab ist der Geburtsort des berühmten Steinmetzen Marin, der auf der gegenüberliegenden Seite der Adria, an der Küste der Apenninenhalbinsel in der Nähe des heutigen Rom als Diakon des dortigen Bischofs ein Kirchlein errichtete und damit die Fundamente zur künftigen Stadt San Marino und zum gleichnamigen Staat legte. Wenn wir dem noch die Tatsache hinzufügen, dass der englische König Edward VIII. mit seiner großen Liebe Wallis Simpson, für die er abdizierte, als einer der ersten Naturisten, geschützt vor den Augen der Öffentlichkeit, hier badete, dann ist Rab in der Tat ein Ort bedeutender geschichtlicher Entscheidungen. Wünschen auch Sie sich einen echten mediterranen Inselurlaub, weitab von allen Sorgen, beim Zirpen der Grillen, und am paradiesischen Sandstrand von San Marino Spuren hinterlassend? Dann sind Sie willkommen auf der glücklichen, sonnigen Insel Rab!

SAN MARINO Camping

PADOVA III Camping HR-51280 Rab, Banjol 496 Tel.: +385 (0)51 724 355, 724 012 Fax: +385 (0)51 724 539 E-mail: padova3@imperial.hr www.imperial.hr Office: Imperial d.d. 51280 Rab, Jurja Barakovića 2 Tel.: +385 (0)51 724 204 Fax: +385 (0)51 667 786 E-mail: marketing@imperial.hr; sale@imperial.hr

Der Campingplatz befindet sich im Ort Banjol, etwa 2 km vom Altstadtzentrum von Rab entfernt. Er liegt in einem Kiefernwald entlang einem Sandstrand von 0,5 km Länge.

ZIDINE Camping 6,5 ha

HR-51281 Lopar, Lopar 2 Tel.: +385 (0)51 775 440 E-mail: ivan.olip@inet.hr www.irc-rab.com Office: IRC Rab 51281 Rab, Lopar 2

100

VI - IX

1 km

1,5 km

2 km

32

1,5 km

1,5 km

III - X

1

Der Campingplatz promoviert das Campen in der Natur, ohne Autos, Kunststoff und Beton. Er verfügt über einen kleinen Hafen, eine Aufbewahrung für Fahrräder und eine Bücherei.

0,75 ha

1.500

1,5 km

10

1 km

2 km

12 km

2 km

157

2 km

27

2 km

HR-51281 Lopar, Lopar 488 Tel.: +385 (0)51 775 133 Fax: +385 (0)51 775 290 E-mail: ac-sanmarino@imperial.hr www.imperial.hr Office: Imperial d.d. 51280 Rab, Jurja Barakovića 2 Tel.: +385 (0)51 667 788 Fax: +385 (0)51 724 117 E-mail: marketing@imperial.hr; sale@imperial.hr

Der Campingplatz liegt im Ort Lopar auf der Insel Rab, in einem Kiefernwald direkt am 1,5 km langen Sandstrand, der wegen seiner Charakteristiken auch „Paradiesstrand“ genannt wird. Der Strand ist besonders geeignet für Nichtschwimmer und Familien mit Kleinkindern. Die Entfernung zur Stadt Rab beträgt 12 km.

10 ha

3.500

IV - IX

2

0,1 km

0,2 km

117

183

0,1 km 0,1 km

0,1 km

41


C 42

LIKA – KARLOVAC

L

O

V

A

Dinara

R

In Lika und im Bergland Kroatiens erwartet Sie ein besonderes und einmaliges Erlebnis. Wunderschöne grüne Landschaften, die sich nur ca.

A

10 Kilometer vom Meer entfernt und im Küstenhinterland befinden, sind dank ihrer außergewöhnlichen Natur und großer Anzahl von Naturparks

K

eine wahre Oase der Ruhe und Stille. Dieses kroatische Gebiet wird immer öfter von Touristen besucht. Der Nationalpark Risnjak neben der Ortschaft Delnice sowie die magischen und wunderschönen 16

treppenförmig angereihten Seen (8 größere und 8 kleinere) des berühmten kroatischen Nationalparks

A

Plitwitzer Seen, machen dieses Gebiet zum idealen Urlaubsort für alle die sich danach sehnen, sich vollständig der Natur hinzugeben.

K

Etwas weiter entfernt entdecken Sie inmitten der idyllischen, hügeligen Landschaft ein wahres Paradies an Gewässern und den Zauber der nahe

I

liegenden Stadt Karlovac, durch die vier Flüsse fließen (Kupa, Korana,

L

Dobra und Mrežnica). Im nördlichen Teil dieses Gebiets, das zur Gespanschaft Lika-Senj gehört, befindet sich der bekannte Sommerurlaubsort Novalja sowie der beliebte Strand Zrće, an dem die ganze Nacht durchgefeiert wird, während Sie der südliche Teil der Insel Pag – der Insel des Steins und des Salzes, der zur Region Dalmatien beziehungsweise zur Gespanschaft Zadar gehört, mit seinen 20 km langen Kiesstränden definitiv davon überzeugen wird, dass diese Gegend mit ihrer vielfältigen Natur ein Geschenk Gottes ist.

Plitvice

Gorski kotar

TURISTIČKA ZAJEDNICA LIČKO-SENJSKE ŽUPANIJE TURISTIČKA ZAJEDNICA KARLOVAČKE ŽUPANIJE (Tourismusverband der Gespanschaft Lika-Senj) (Tourismusverband der Gespanschaft Karlovac) HR-53000 Gospić, Budačka 12 Tel.: +385 53 574 687 E-mail: tzz-licko-senjska@gs.t-com.hr vwww.lickosenjska.com

HR-47000 Karlovac, Ambroza Vraniczanya 6 Tel.: +385 47 615 320, Fax: +385 47 601 415 E-mail: info@tzkz.hr vwww.tzkz.hr


Kroatische Zentrale für Tourismus

43

RAČA Eurocamping HR-53284 Sveti Juraj, Rača b.b. Tel.: +385 (0)53 883 209 Fax: +385 (0)53 883 209 E-mail: info@moko.hr www.moko.hr

VON SENJ BIS ZU DEN PLITWITZER SEEN Willkommen in der arkadischen Landschaft der Region Lika-Senj, in der sich der berühmteste, älteste und meistbesuchte aller kroatischen Nationalparks befindet – die Plitvicer Seen. Diese Natursehenswürdigkeit gehörte bereits 1979 weltweit zu den ersten, die, übrigens in Gesellschaft der Kultursehenswürdigkeiten Kroatiens,

UJČA Camping

Der Campingplatz liegt 75 km von Rijeka entfernt an der Adria-Magistrale, die in diesem Teil sehr dicht am Meer entlang führt. Er befindet sich an beiden Seiten der Magistrale. Der Raum zum Campen ist vom Eingang und Strand getrennt durch einen kurzen breiten Tunnel. Der Platz ist nicht parzelliert, hat eine leichte Neigung und ist mit niedrigen Bäumen gewachsen. Von drei Seiten ist er von Felsen und an der Unterseite vom Meer umgeben.

HR-53284 Sveti Juraj, Vučja draga b.b. Tel.: +385 (0)53 884 626 Fax: +385 (0)53 884 627 E-mail: camp-ujca@gs.t-com.hr, info@camp-ujca.com www.camp-ujca.com Office: Obrt Ujča 53284 Sveti Juraj, Vučja draga b.b. Mob.: +385 (0)98 9850 385

Ein ruhiger und idyllischer kleiner Campingplatz, 4 km südlich von Senj an der AdriaMagistrale. Er liegt im Grünen, an einer idyllischen Bucht mit Sandstrand.

in die UNESCO-Liste des Weltkultur- und Naturerbes aufgenommen wurde. Die Plitvicer Seen sind ein herausragendes Naturschauspiel. Am berühmtesten sind sie

2 ha

200

VI - IX

4

2 km

0,4 ha

wegen ihrer Wasserfälle und der sechzehn kaskadenförmig ineinander fließenden

132

V-X

4 km

4 km

4 km

4 km

4

Seen, deren Anblick den Atem stocken lässt. Sie bieten jedoch noch zahlreiche Wald- und Wiesenlebensräume, Flora und Fauna und viele reizvolle touristische

10 km

10 km

andere Attraktionen, wie beispielsweise interessante geomorphologische Formen,

4 km

10 km 4 km

Programme. Heute halten die Plitvicer Seen für den Besucher ein ausgewähltes

4 km

Besichtigungsprogramm mit verschiedenen Aktivitäten bereit, um die Seen beim Wandern, bei der Fahrt mit dem Schiff und dem Panoramazug, beim Fotografieren, Paddeln, Rafting, Kanuing, Bergsteigen und Skifahren kennen zu lernen. Die Lika, in der Vorgeschichte und Antike das Land kräftiger Illyrer – der Japoden, grün und still, unberührt und mit einer fast mythischen Natur, gewährt auch heute noch vielen bedrohten und seltenen Vogelarten, Wölfen und Bären Unterschlupf. Im Ort Kutarevo befindet sich ein Bärenreservat, das in letzter Zeit eine beliebte Touristenattraktion ist. Die epische Natur der Lika ist, nebenbei bemerkt, der Geburtsort von Nikola Tesla, einem der größten Erfindergenies der Welt. Anlässlich seines 150. Geburtsjubiläums wurde ein Museum eröffnet, das in seinem Geburtsort Smiljan besucht werden kann.

BORJE Camping HR-53230 Borje - Korenica, Vranovača b.b. Tel.: +385 (0)53 751 790 Fax: +385 (0)53 751 791 E-mail: autocamp-borje@np-plitvicka-jezera.hr www.np-plitvicka-jezera.hr Office: JU NP Plitvička jezera 53231 Plitvička jezera, Plitvička jezera b.b. Tel.: +385 (0)53 751 015 Fax: +385 (0)53 751 013 E-mail: info@np-plitvicka-jezera.hr

Der Campingplatz befindet sich am Rand des Nationalparks im Rahmen des gleichnamigen Restaurants Borje. Er ist umgeben von den Bergen der Lička Plješevica und dem waldigen Berg Mrsinj. Die Entfernung zum Eingang in den Nationalpark beträgt 15 km. Der Campingplatz bedeckt eine Fläche von 6,5 ha und ist gut bewaldet.

6 ha

400

V-X

3 km

40

10

Karlovac

Ogulin 2 km

2 km Senj

Sveti Juraj RAČA UJČA

Plitvička jezera

Borje BORJE Gospić

4 km


Velika Kapela

R E G I O N L I K A - S E N J / PA G L I K A – K A R L O VA C

44

KORANA Camping HR-47246 Drežnik Grad, Čatrnja b.b. Tel.: +385 (0)53 751 015, 751 888 Fax: +385 (0)53 751 013 E-mail: info@np-plitvicka-jezera.hr www.np-plitvicka-jezera.hr Office: JU NP Plitvička jezera 53231 Plitvička jezera, Plitvička jezera b.b. Tel.: +385 (0)53 751 014

REGION KARLOVAC

Dieser Campingplatz ist ein wichtiges Element des gesamten Unterkunftsangebots des Nationalparks Plitvicer Seen, dieses Weltjuwels von unschätzbarem Wert. Er befindet sich 6 km vor dem Eingang 1 in den Nationalpark aus Richtung Zagreb und liegt auf einem Plateau oberhalb des Canyons des Flusses Korana. 35 ha

2.500

525

IV - X

25

47

Mit vier sauberen und klaren Flüssen- Kupa, Korana, Mrežnica und Dobra, ist Karlovac und deren Region ein idealer Urlaubsort für diejenigen, die gerne rudern, sowie für Rafting-, Kanu- und Floßliebhaber, Angler an Seen, Flüssen und Zuläufen, Wanderer und Spaziergänger. Unweit befindet sich in den Wäldern das bekannte Jagdgebiet von Draganići bis Klek. Für Liebhaber von Wintersportdisziplinen eignen sich die Hänge des Berges Bjelolasica, die eine Vielzahl an geheimnisvollen Kulturdenkmälern in alten charmanten Städten oder in wunderschönen, grünen Landschaften bietet -wie die Schlösser Dubovac,

1

Ozalj, Bosiljevo oder Franziskaner-, Pauliner- und Dominikanerklöstern.

5 km

2 km

Inmitten dieser bezaubernden Landschaft, bekannt für ihre vielen Gewässer, findet sich die Stadt Karlovac, durch die vier Flüsse fließen welche auf der Landkarte die Form eines sechseckigen Sterns annehmen. Die wunderschöne Perle

TURIST Camping

des Kontinentalgebiets, das sich aus einer mittelalterlichen Festung die einst zu Verteidigung vor dem Vordringen der Türken nach Mitteleuropa diente, ist heute

HR-47245 Rakovica, Grabovac 102 Tel.: +385 (0)47 784 192 Fax: +385 (0)47 784 189 E-mail: info@kamp-turist.hr www.kamp-turist.hr Office: Rotokor d.o.o. 47245 Rakovica, Grabovac 102 Tel.: +385 (0)47 784 157

Karlovac

SLAPIĆ Duga Resa Ogulin

Senj

STRAŠKO Novalja

TURIST Rakovica Drežnik Grad KORANA Plitvička jezera

einer der größten Verkehrsknotenpunkte Kroatiens. Trotz der geografischen Transitlage ist Karlovac ein immer beliebterer Ferienort für zahlreiche Touristen, die sich für verschiedene Freizeitformen interessieren.

Der Campingplatz befindet sich in der Nähe des Nationalparks Plitvicer Seen (10 km) und der Barač-Höhle (6 km). Zwei Drittel der Unterbringungseinheiten des Campingplatzes sind umgeben von eingerichteten Grünflächen und Nadelbäumen. Im Rahmen des Campingplatzes werden angeboten: Paintball und Schießsport, Quad- und Fahrradfahrten. An sonstigen Erholungs- und Sportmöglichkeiten stehen Rafting und Kanuing auf der Mrežnica, Tennisplätze, ein Swimmingpool, etliche eingerichtete Radwege und -routen (Gesamtlänge etwa 60 km), sowie das Skigebiet „Mukinja“ (13 km) zur Verfügung. Es werden Ausflüge zum nahe gelegenen NP Plitvicer Seen, zur Barač-Höhle, zum Ethno-Öko-Dorf Rastoka und zur Pferderange organisiert. 4 ha

200

V - IX

0,5 km

22

50

2 km Gospić

22

SLAPIĆ Camping HR-47250 Duga Resa, Mrežnički Brig b.b. Tel.: +385 (0)47 854 754 Mob.: +385 (0)98 860 601 Fax: +385 (0)47 854 700 E-mail: autocamp@inet.hr www.campslapic.hr

Der Campingplatz befindet sich in einer sehr malerischen Gegend direkt an der Mrežnica, einem der schönsten und saubersten kroatischen Flüsse. Er ist seit 2001 in Betrieb und die Ausstattung wurde stufenweise auf ein hohes Niveau gebracht. In unmittelbarer Nähe des Campingplatzes befindet sich ein Restaurant mit Café-Bar und Tennisterrain, so dass die Gäste fast alles bei der Hand haben, was sie brauchen. Für diejenigen, die ihr Essen selbst zubereiten möchten, steht ein Grill bereicht, aber nur an dafür vorgesehenen Plätzen, um die Mrežnica und die Umwelt zu schützen.

3,5 ha

144

IV - X

5 km

0,5 km 15 km

9

12

5 km


Kroatische Zentrale für Tourismus

45

Pag

PAG Die Insel des Steins und des Salzes ist von charakteristischen Trockenmauern durchzogen, die sie wie ein elegant gesponnenes Netz überziehen. Sie ist fast baumlos, aber doch bedeckt von Weinbergen und Weiden, und eingehüllt von den berauschenden Düften aromatischer Pflanzen, vor allem Salbei und Strohblumen. Mit seinen 27 km Kiesel- und Sandstrand, den zahlreichen Inselchen, Naturhäfchen und Marinas trifft man auf Pag gleichzeitig wilde Exotik und sanfte Oasen an. Novalja und sein immer populärer werdender und nächtliche Vergnügungen bietender Strand Zrće machen die Insel Pag in letzter Zeit zu einem immer beliebteren Zielort für die jüngere Bevölkerung, die auf der Suche nach einem dynamischen Urlaub und viel Spaß ist.

STRAŠKO Camping HR-53291 Novalja, Trg Lože 1 Tel.: +385 (0)53 661 226 Mob.: +385 (0)98 303 837 Fax: +385 (0)53 661 225 E-mail: turno@turno.hr www.turno.hr Office: SPAZ d.o.o. 10000 Zagreb, Radauševa 9 Tel.: +385 (0)53 663 380 Fax: +385 (0)53 663 430

Der Campingplatz liegt in einem Wald von Eichen, Kiefern und Olivenbäumen etwa 2 km von Novalja entfernt. Der große und komfortable Campingplatz hat verschiedene Unterbringungsmöglichkeiten und Services sowie einen weiträumigen Kieselstrand. Die Parzellen sind komplett ausgestattet und haben eine Größe von 100 – 120 m2. Etwa ein Drittel des Platzes ist mit entsprechendem Service und Strand für Naturisten vorgesehen. 57 ha

1

1,5 km

7.000

IV - IX

1 km

750

98

1,5 km

1 km

105


r

Bol - Zlatni rat

46

a

d

a

DALMATIEN

Z

Dubrovnik

n

Es ersteckt sich auf einer Länge von 400 km, entlang der reich gegliederten

o

Ostküste des Adriatischen Meeres und ist aufgeteilt in die Regionen Zadar,

i

Šibenik, Split und Dubrovnik. Im Osten ist es gesäumt von schützenden

g

Landschaften, den Massiven der größten kroatischen Gebirge, dem Velebit

e

Dalmatien ist eine der ältesten regionalen und geografischen Gebiete Europas­.

und den Dinariden mit klaren Flüssen, Wasserfällen und Seen, und im Westen

R

Split

von der herrlichen, sonnigen Küste und dem kristallklaren Adriatischen Meer,

-

in dem wortwörtlich tausend Inseln, Inselchen, Felsen und Riffe verstreut liegen. Dalmatien wird zu Recht als ein Land einzigartiger göttlicher Schöpfung

N

bezeichnet. Hier gibt es große Campingplätze mit allen möglichen beglei-

E

tenden Inhalten, aber auch jene spezifischen, kleineren und bescheidenen,

I

die manchmal nur etwa 10 Unterbringungseinheiten anbieten. Gerade die

T

Tatsache, dass man in intimerer Umgebung eines Innenhofs, eines Gartens

A

oder einer attraktiven Parzelle campen und von dort aus täglich Ausflüge in die

M

nahen Nationalparks oder in die Städte unternehmen kann, macht Dalmatien Kornati

zu einem beliebten Zielort für diejenigen, die ihren Urlaub weitab vom sommer-

L

Trogir

D

A

lichen Getümmel verbringen möchten.


Kroatische Zentrale für Tourismus

Region Zadar

DIE REGION ZADAR Die Region Zadar mit ihren etwa 300 Inseln und Riffen und zwei direkt am Meer liegenden Süßwasserseen kann auf den ersten Blick ganz unbescheiden als wahre göttliche Inspiration bezeichnet werden, und der zweite Blick bestätigt die wirklich einzigartige Schönheit dieser Landschaft. Sollten Sie daran zweifeln, genügt es, in die phantastische Welt des Nationalparks Paklenica und der Naturparks Velebit, Telašćica und Vraner See einzutauchen, und ihre Naturschönheiten erstrahlt in vollem Glanz. Diese Region mit ihren Gebirgen, Seen, Wasserfällen, Canyons, Felswänden, Höhlen, Gruben und der Bläue des weiten Meeres mit einer Reihe zauberhafter Inseln voller stiller kleiner Häfen und romantischer Strände hat seit alters die Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Träumen Sie von einem Urlaub, der außer dem Baden in smaragdgrünen, kristallklaren Gewässern und dem Sonnen auf den Sand- und Kieselstränden der schönen steinernen Städtchen an der Zadarer Riviera noch die Erfahrung bezaubernder Sonnenuntergänge bei einem Stück Zadar

köstlichen Schafskäses und einem G ­ läschen des berühmten

Maraschinolikörs­aus der heimischen Sauerkirsche Maraska einbezieht? Dann sind Sie am rechten Ort! Zadar, das Zentrum der Region, kann sich nicht nur eines antiken Forums und eines reichen sakralen Erbes rühmen, sondern auch der Tatsache, dass es die erste Stadt auf kroatischem Boden war, in der die Dominikaner 1396 eine Universität gründeten. Zum 3000-jährigen reichen geschichtliTURISTIČKA ZAJEDNICA ŽUPANIJE ZADARSKE (Tourismusverband der Region Zadar)

chen Erbe der Zadarer Region gehören auch die kleinste Kathedrale

HR-23000 Zadar, Sv. Leopolda B. Mandića 1 Tel.: +385 23 315 316 • Fax: +385 23 315 316 E-mail: tz-zd-zup@zd.t-com.hr • www.zadar.hr

Schönheit der Renaissancestadt Pag, und das einzigartige Kapitel

der Welt in Nin und die Krönungsstadt Biograd sowie die steinerne der Geschichte über die tausend Inseln.

47


Velebit

PA G / D I E PA K L E N I C A - R I V I E R A D A L M AT I E N - R e g i o n Z a d a r

48

PAG Aber Pag bedeutet nicht nur das Zirpen der Grillen am Strand, pure Sonne und nächtliche Vergnügungen. Die planmäßig gebaute und befestigte Renaissancestadt Pag aus dem 15. Jh. auf der gleichnamigen Insel, die administrativ zur Gespanschaft Zadar gehört, ist voller schöner mittelalterlicher Palais, in Stein gemeißelter Portale, Balkone und Wappen. Sie wird Sie mit dem Charme ihrer malerischen mediterranen Betriebsamkeit faszinieren. Spazieren Sie durch die herrliche steinerne Stadt, und wenn Sie vielleicht Ende Juli hier sind, dann sollten Sie den traditionellen Karneval nicht versäumen, wenn die Bewohner in alten Trachten zu den Klängen der städtischen Blechmusik alte Pager Lieder singen und tanzen. Hier sei auch noch an die weithin bekannte Pager Spitze erinnert, deren Arabesken aus Agavenfäden ehemals von fleißigen Nonnenhänden geschaffen wurden, sowie an den schmackhaften Pager Käse, hergestellt aus der Milch von Schafen, die sich ausschließlich von den aromatischen mediterranen Kräutern der Weiden ernähren.

ŠIMUNI Camping village HR-23251 Šimuni - Kolan, Šimuni Tel.: +385 (0)23 697 441 Fax: +385 (0)23 697 442 E-mail: info@camping-simuni.hr www.camping-simuni.hr Office: Hoteli Pag d.o.o. 10000 Zagreb, Draškovićeva 5 E-mail: marketing@camping-simuni.hr

Der Campingplatz erstreckt sich auf bewaldetem Terrain etwa 1 km östlich vom Ort Šimuni. Die Parzellen sind von unterschiedler Größe und Ausstattung und auf stufenförmigem Terrain mit leichter Neigung zum Strand angeordnet. Sie liegen teilweise auf Natur belassenem und teilweise auf terrassenförmigem Terrain, umzäunt und untermauert mit Naturstein. Der lange Strand mit feinen Kieseln ist eingerichtet und gut zugänglich. Am Kap gibt es einen Sandstrand. Ein besonderer Strandteil ist für Haustiere vorgesehen.

48 ha

2

1 km

3.000

I - XII

1 km

100

700

202

PAKLENICA Camping HR-23244 Starigrad - Paklenica, Dr. Franje Tuđmana 14 Tel.: +385 (0)23 209 062 Fax: +385 (0)23 209 073 E-mail: camping.paklenica@bluesunhotels.com www.bluesunhotels.com Office: Hotel Alan d.d. 23244 Starigrad - Paklenica, Dr. Franje Tuđmana 14 Tel.: +385 (0)23 209 050

Der modern ausgerüstete Campingplatz befindet sich beim Hotel Alan an einem Kieselstrand im Ortszentrum, nur 10 km von der Autobahn entfernt. Er liegt in einem Kiefernwald, die Sanitäranlagen sind komplett renoviert, und die Gäste des Campingplatzes können bei Zuzahlung das neue Wellness-Zentrum mit Swimmingpool im Hotel Alan nützen. 2,5 ha

600

III - XI

1

0,1 km

0,8 km

ŠIMUNI Šimuni Pag Tribanj PUNTA ŠIBULJINA Ugljan

Zadar

Pašman

PAKLENICA NACIONALNI PARK PLANTAŽA Starigrad Seline PISAK Biograd na moru

0,8 km

167

0,1 km 0,5 km


PLANTAŽA Camping HR-23244 Starigrad - Paklenica, Put Plantaže 2 Tel.: +385 (0)23 369 188 Fax: +385 (0)23 359 159 E-mail: plantaza@hi.t-com.hr www.plantaza.com Office: UO Plantaža 23244 Starigrad - Paklenica, Put Plantaže 2

Kroatische Zentrale für Tourismus

49

Er befindet sich direkt an der Meeresküste und hat einen eigenen Kieselstrand. Die mediterrane Vegetation bietet viel Schatten. Am Campingplatz gibt es eine Pension mit Apartments.

1,2 ha

DIE PAKLENICA-RIVIERA

400

2

I - XII

0,5 km

0,2 km

3 km

90

30

10

3 km

Die Paklenica-Riviera liegt im äußersten Nordwesten der Region Zadar an 5 km

einem 20 km langen Teil der Adriaküste, gesäumt vom Gebirgsmassiv des Velebit. Zu ihr gehören die Orte Seline, Tribanj-Krušica, Tribanj-Šibuljina und

PISAK Camping

Tribanj-Mandalina. Sie ist vollständig umgeben von unberührter Natur, weil der Velebit zusammen mit der Küste den Status eines geschützten Naturparks hat.

HR-23244 Seline, Seline 68 Tel.: +385 (0)23 656 129 Fax: +385 (0)23 656 129 E-mail: sime.bucic@zd.t-com.hr www.autokamp-pisak.hr Office: UO Šime 23244 Seline, Seline 68

Außerdem ist sie ein idealer Zielort für alle, die einen dynamischen Urlaub und abenteuerliche Ausflüge bevorzugen, wie beispielsweise: Bergsteigen, Rafting und Kanuing, oder die nur in der großartigen Natur wandern oder Vögel beobachten möchten. Die Paklenica-Riviera mit ihren Canyons und den umgebenden Wäldern wird besonders gern von Ausflüglern besucht, da sie vom Zentrum der Region Zadar nur 20 km, und seit dem Bau der neuen Autobahn nur ca. 2 Autostunden von den großen kroatischen Städten wie Zagreb, Split oder Rijeka entfernt ist.

NACIONALNI PARK Camping HR-23244 Starigrad - Paklenica, Dr. Franje Tuđmana 14a Tel.: +385 (0)23 369 202 Fax: +385 (0)23 359 133 E-mail: kamp@paklenica.hr www.paklenica.hr Office: JU NP Paklenica 23244 Starigrad - Paklenica, Dr. Franje Tuđmana 14a E-mail: prezentacija@paklenica.hr

Der Campingplatz NATIONALNI PARK Starigrad-Paklenica befindet sich im Rahmen des Präsentationszentrums des Nationalparks und liegt an einem natürlichen Kieselstrand. Er wird hauptsächlich genutzt von Kletterern, Bergsteigern und anderen Freunden des Nationalparks. Er eignet sich auch für einen Familienurlaub. 0,4 ha

100

2

0,1 km

III - XI

1 km

0,1 km 0,5 km

0,5 km

1 km

PUNTA ŠIBULJINA Camping HR-23245 Tribanj - Šibuljina, Tribanj - Šibuljina Tel.: +385 (0)23 658 004 Fax: +385 (0)23 658 004 E-mail: mia.anic@yahoo.com www.campsibuljina.com Office: UO Tribanj 23245 Tribanj - Šibuljina, Tribanj - Šibuljina Mob.: +385 (0)98 9029 115

Der Campingplatz liegt in einem kleinen, stillen Örtchen mit Fischereitradition direkt an der Meeresküste im schattigen Kiefernwald mit dem Velebit im Hintergrund, dem größten kroatischen Gebirge. Er hat einen Kieselstrand. Von Starigrad-Paklenica ist er 14 km entfernt. Besonders beliebt ist der Campingplatz bei Bergsteigern und Freeclimbern.

-

300

1

1 km

IV - X

0,1 km

2 km

10 km

10 km

Der Campingplatz liegt direkt an der Meeresküste im Schatten von Tamarisken. Er hat einen langen Kieselstrand. In unmittelbarer Nähe befindet sich der Nationalpark„ Paklenica“ (1 km). 10 ha

2

360

IV - XI

0,1 km

0,1 km

3 km

30

120

3 km

0,2 km

10


R I V I E R A Z A D A R D A L M AT I E N - R e g i o n Z a d a r

50

Pašman

RIVIERA ZADAR Willkommen an der Zadar Riviera mit dem dreitausendjährigen Zadar als Wirtschafts- und Kulturzentrum Norddalmatiens, der Stadt mit dem größten erforschten römischen Forum an der Ostseite der Adria und den einzigartigen (früh)mittelalterlichen Kirchen, wie St. Donat, St. Anastasia / Sv. Stošija und St. Chrysogonus / Sv. Krševan. Unweit davon befindet sich die älteste kroatische Königsstadt Nin mit der kleinsten Kathedrale der Welt – der Heiligkreuzkirche, die nur 36 Schritte lang ist. Zu den Klängen der Meeresorgel, einem architektonischen Wunderwerk an der Promenade von Zadar, kann man den schönsten Sonnenuntergang erleben, wie dies einst der berühmte Alfred Hitchcock meinte. Zum Erleben dieser Region sollte auch ein Stück Pager Schafskäse und ein Gläschen des berühmten Maraschinolikörs aus der autochthonen Sauerkirsche Maraska nicht fehlen. Dieses Gebiet ist außerdem ein beliebter Zielort für den Familientourismus, weil die zahlreichen lieblichen und seichten Sandstrände wie geschaffen sind für Kinder und Nichtschwimmer. Die Nähe der vier erwähnten Nationalparks macht diese Region zusätzlich attraktiv. Die Insel Ugljan (52 km2 und 75 km gegliederte Küste) liegt gegenüber von Zadar. Sie ist von der Stadt nur wenige nautische Seemeilen durch den Zadarer Kanal getrennt. Nicht nur grüne Kiefernwälder und die typische mediterrane duftende Macchia bedecken sie, sondern es gedeihen hier auch Wein, Feigen und Oliven. Die 2000-jährige Olivenbautradition hat auf Ugljan tausende Olivenbäume hinterlassen, von denen heute noch hervorragendes, aromatisches Olivenöl gewonnen wird. Zur Zadarer Inselgruppe gehört auch die Insel Pašman (63 km2, 65 km gegliederte Küste), die mit der Insel Ugljan durch eine Brücke verbunden ist. Bedeckt mit charakteristischen Pflanzungen mediterraner Kulturen, vor allem Weinberge und Olivenhaine sowie Feldern mit typischen aromatischen Pflanzen, erinnert Pašman an eine mediterrane märchenhafte Landschaft. Mit einer Reihe von zehn kleinen, verstreuten Inseln und den schönen Sand- und Kieselstränden, sowie dem Meer, das in diesem Teil wegen des Gezeitenstroms seine Strömungsrichtung alle sechs Stunden ändert, ist die Insel Pašman ideal für alle Wassersportarten, auch weil sie von einem der saubersten Gewässer der Adria umgeben ist. Zadar

Pag

Privlaka MARITIME Ugljan

PLANIK PUNTICA Ražanac

Starigrad

Zadar

Pašman

Novigrad ADRIASOL Biograd na moru


PLANIK Camping HR-23248 Ražanac, Ražanac b.b. Mob.: +385 (0)98 272 187 Fax: +385 (0)23 653 393 E-mail: info@planik.hr www.planik.hr Office: Saga Elektronik 23248 Ražanac, Rtina 183

Kroatische Zentrale für Tourismus

Der Campingplatz liegt am Eingang zum Ort in einem dichten Kiefernwald, 20 km von der Maslenica-Brücke entfernt in Richtung der Insel Pag. Bis zum Hauptstrand von Ražanac sind es 300 m. Die Küste ist kiesig und der Meeresboden sandig.

MARITIME Camping 3,5 ha

HR-23233 Privlaka, Privlaka b.b. Tel.: +385 (0)23 367 003 Fax: +385 (0)23 367 003 E-mail: marcello-m@t-online.de www.camp-maritime.de Office: Vl. Marcel Merkel 23233 Privlaka, Privlaka b.b. Fax: +49 334 74 57 025

1

Der Campingplatz befindet sich im Ort Privlaka, 30 km von der Autobahn entfernt, auf ebenem Terrain in einem luftigen Kiefernwald. Er ist komplett parzelliert. Die Parzellen haben eine Fläche von 60, 90 und 120 m2. Teilweise gibt es Sand- und teilweise Kieselstrand. Das Meer ist seicht, was diesen Campingplatz besonders geeignet macht für Kinder und Nichtschwimmer. 4 ha

1

1 km

999

IV - X

3 km

V - IX

0,5 km

0,5 km 0,5 km

120

30

0,5 km 0,5 km

PUNTICA Camping HR-23248 Ražanac, Puntica 1 Tel.: +385 (0)23 651 230 Fax: +385 (0)23 274 413 E-mail: orion-trade@zd.t-com.hr www.camping-puntica.hr

Der Campingplatz ist 12 km von der Autobahn entfernt und liegt im Schatten von Tamarisken mit Blick auf das Velebit-Gebirge. In der Nähe gibt es einen Kieselstrand mit vielen unberührten Buchten. Familiäre Atmosphäre. Restaurants und Läden in unmittelbarer Nähe.

4 km

0,5 ha

100

0,1 km

V-X

0,3 km

0,1 km 0,5 km

15

0,5 km 0,3 km

ADRIASOL Camping HR-23312 Novigrad, Turističko naselje b.b. Tel.: +385 (0)23 375 111 Fax: +385 (0)23 375 619 E-mail: office@adriasol.com www.adriasol.com Office: Adriasol d.o.o. A - 72350 Oberpullendorf, Postfach 75

0,7 km

0,1 km 0,1 km

0,5 km

300

51

0,1 km

Der ruhige Campingplatz befindet sich neben der Stadt Novigrad und ist abgetrennt von allen Straßen. Er liegt direkt am etwa einen Kilometer langen Kieselstrand.

2 ha

3

500

V-X

0,5 km

0,1 km 0,1 km 0,2 km

70

0,5 km 0,2 km

12


R I V I E R A Z A D A R D A L M AT I E N - R e g i o n Z a d a r

52 PEROŠ Camping HR-23232 Nin - Zaton, Put Petra Zoranića 14 Tel.: +385 (0)23 265 830 Fax: +385 (0)23 265 831 E-mail: info@autocamp-peros.hr www.autocamp-peros.hr Office: UO Antika, vl. Marko Peroš 23232 Nin - Zaton, Zaton 8 Tel.: +385 (0)23 264 200 Fax: +385 (0)23 264 831

ZATON Holiday Resort HR-23232 Nin Tel.: +385 (0)23 280 215, 280 280 Fax: +385 (0)23 280 310 E-mail: camping@zaton.hr www.zaton.hr Office: Turisthotel d.d. Zadar 23000 Zadar, Obala Kneza Branimira 6

Der Campingplatz wurde 2004 mit 60 komplett eingerichteten Campingeinheiten eröffnet, die vollständig oder teilweise im Schatten liegen und geeignet sind für alle Arten des Campens. Der nächste Strand ist 300 m vom Campingplatz entfernt und erstreckt sich kilometerweit bis Zadar und Nin.

Der große, komplett renovierte Campingplatz liegt in einem Kiefernwald, wie die Natur ihn geschaffen hat. Neben dem Campingplatz befindet sich eine Apartmentsiedlung mit Sportzentrum. Die Parzellen sind komfortabel und der Strand besonders geeignet für Kinder und Nichtschwimmer. Die attraktiven beheizten Swimmingpools für Erwachsene und Kinder, viele verschiedene Inhalte und besonders gut organisierte Sport- und Unterhaltungsprogramme machen diese Siedlung zu einem echten Familienparadies.

30 ha

4.500

V - IX

1 km

1.328

76

Nin

Pag

ZATON Starigrad PEROŠ NINSKA LAGUNA Nin Zadar Ugljan BORIK PORAT Pašman LUČINA

Biograd na moru

Tkon SOVINJE

1 ha

180

III - XI

1 km

1

1 km

1 km

0,5 km

60

1 km


NINSKA LAGUNA Camping HR-23232 Nin, Put Blata 10 Tel.: +385 (0)23 264 265 E-mail: info@ninskalaguna.hr www.ninskalaguna.hr Office: Vl. Ivo Glavan 23232 Nin, Put Blata 10

PORAT Camping HR-23275 Ugljan, Sušica 27 Tel.: +385 (0)23 288 318 Mob.: +385 (0)91 7361 216 E-mail: autocamp-porat@post.t-com.hr www.megaone.com/campporat Office: Vl. Igor Rebac 23275 Ugljan, Sušica 27

Der Campingplatz liegt in Nin an einem langen Sandstrand, der auch als „königlicher Strand“ bezeichnet wird, weitab von großen Verkehrswegen und Industriezonen. Im Rahmen des Strandes gibt es Heilschlamm (Peloid). Der Platz eignet sich besonders für Familien mit Kleinkindern. 1 ha

250

IV - X

53

Der Campingplatz liegt im Schatten eines Kiefernwaldes direkt an der Meeresküste, etwa 1 km vom Ort Sušica entfernt. Er hat Felsenstrand.

0,5 km 0,3 ha

1

Kroatische Zentrale für Tourismus

0,4 km 0,5 km 0,5 km

100

V - IX

1 km

1 km

1 km

1 km

30

0,8 km 0,3 km 1 km

0,2 km 0,2 km

0,9 km 1 km

10 km

BORIK Camping

LUČINA Camping HR-23262 Pašman, Pašman 68 Tel.: +385 (0)23 260 173 Fax: +385 (0)23 260 173 E-mail: jure.starglicic@zd.t-com.hr www.lucina.hr Office: Vl. Vesna Stagličić 23262 Pašman Tel.: +385 (0)23 260 133

Ein ruhiger Campingplatz im Kiefernwald. Er liegt zwischen Häusern und Meer. Der Sandstrand erstreckt sich bis zur Hälfte der Bucht und ist vor allem für die Jüngsten geeignet. Außer dem Standardangebot bietet der Campingplatz ein kleines Restaurant mit heimischen Spezialitäten.

7 ha

HR-23000 Zadar, Majstora Radovana 7 Tel.: +385 (0)23 332 074 Fax: +385 (0)23 332 074 E-mail: kamp@hoteliborik.hr www.camping.hr/borik Office: Borik d.d. 23000 Zadar, Majstora Radovana 7 Tel.: +385 (0)23 206 637 Fax: +385 (0)23 332 065 E-mail: reservations.borik@falkensteiner.com

200

1

VI - IX

0,5 km

4

50

6 km

0,5 km 0,6 km

0,5 km

Der Campingplatz befindet sich im Rahmen der Hotelsiedlung Borik und liegt direkt am Meer, nur 3,5 km vom Zentrum Zadars entfernt. Natürliches, Kiefern bewaldetes Terrain mit direktem Zugang zum Kieselstrand. Die Sport- und Wellness-Einrichtungen des Hotels Funimation Borik stehen den Campingplatzgästen bei Zuzahlung und vorheriger Reservierung zur Verfügung.

9,6 ha

1.500

V-X

3,5 km

31

56

SOVINJE Naturist Camping 1

0,5 km

0,5 km

3 km

3 km

0,5 km

HR-23212 Tkon Tel.: +385 (0)23 285 541 Mob.: +385 (0)98 314 045 Fax: +385 (0)23 285 304 E-mail: sovinje@tkon.hr

Der einzige Campingplatz in der Region Zadar, der ausschließlich für Naturisten reserviert ist. Er befindet sich im Süden der Insel Pašman direkt am Meer mit zwei Sandstränden. Der Tourismus- und Fischerort Tkon, bekannt auch als „Tor zu den Kornat-Inseln“, ist 2 km entfernt. Er bietet viele ein- und mehrtägige Ausflüge auf den Segelbooten des Campingplatzes in den NP Kornat-Archipel.

8,5 ha

200

IV - X

2 km

2 km

2 km

42

30

2 km

2 km


D I E B I O G R A D - R I V I E R A D A L M AT I E N - R e g i o n Z a d a r

54

Sv. Filip i Jakov

DIE BIOGRAD-RIVIERA Biograd na moru war einst eine des Krönungsstädte der kroatischen Könige. Im Jahre 1102 wurde hier auch der kroatisch-ungarische König Koloman gekrönt. Das Städtchen entwickelte sich auf einer Halbinsel. Heute ist es ein bekanntes Tourismus- und Nautikzentrum an der Adriaküste und ist von modernen Marinas umgeben. Von der Promenade hat man einen unvergesslichen Blick auf eine der malerischsten Landengen, den Pašman-Kanal und die in ihm verstreuten Inseln. Nur etwa 100 m vom Stadtzentrum entfernt kann man im kristallklaren Meer baden. Dort befinden sich auch die Campingplätze im Schatten von Kiefernwäldern, und an der Küste erstrecken sich angenehme Kiesel- und Sandstrände mit zahlreichen Inhalten. Bevor Sie aufs Meer hinausfahren, sollten Sie Sv. Filip i Jakov besuchen, einen weiteren kleinen, attraktiven Fremdenverkehrsort, in dem der Campingtourismus die Haupttätigkeit ist. Sv. Filip i Jakov ist bekannt für seine freundlichen Gastgeber, das große Sport- und Erholungsangebot mit vielfältigen Aktivitäten an Land und auf dem Wasser sowie für die zahlreichen Campingplätze unter dem Schutz duftender Pinien. Die ehemaligen Sommerresidenzen und Gärten der Zadarer Adeligen verleihen ihm ein besonderes Flair. Die Wurzeln des Tourismus reichen zurück bis in die fünfziger Jahre des vergange-

Preko

nen Jahrhunderts. Pakoštane liegt ebenfalls im Zentrum der Adriaküste, jedoch ist seine Lage zwischen dem Meer und dem Vraner See einzigartig. Dieser charmante kleine dalmatinische Ort mit seiner Uferpromenade, dem Schatten von Kiefernwäldern oder den Sandstränden, bietet jedem ein mediterranes Eckchen nach eigenem Geschmack.

Pag Starigrad

Ugljan

Zadar

FILKO Sv. Petar na moru Pašman

RIO RIVA ĐARDIN Sv. Filip i Jakov

Biograd na moru

Biograd na moru


RIVA Camping HR-23207 Sv. Filip i Jakov, Turanj, Obala 0 Tel.: +385 (0)23 388 875 Fax: +385 (0)23 388 875 Office: Riva 23207 Sv. Filip i Jakov, Turanj, Obala 0 Mob.: +385 (0)98 567 350

Der Campingplatz liegt im Ort Turanj, der durch einen Spazierweg mit dem Zentrum von Sv. Filip i Jakov verbunden ist. Nur eine lokale Straße trennt ihn vom Meer und dem eingerichteten Kieselstrand. Die Stellplätze liegen komplett im Schatten.

0,4 ha

200

V - IX

Kroatische Zentrale für Tourismus

55

HR-23207 Sv. Filip i Jakov, Put primorja 4 Tel.: +385 (0)23 388 960 Fax: +385 (0)23 388 607 E-mail: camp.gardin@camping-croatia.com Office: Kamping d.o.o. 10000 Zagreb, Trg maršala Tita 3 Tel.: +385 (0)1 4855 832 Fax: +385 (0)1 4855 832 E-mail: ukh@camping-croatia.com

Der Campingplatz befindet sich am Ortsende in einem Kiefernwald. Er hat einen eingerichteten Sandstrand gegenüber einer Reihe von Inselchen, zu denen man per Paddel- oder Motorboot gelangen kann.

0,1 km

0,1 km 0,1 km 0,1 km

ĐARDIN Camping

RIO Camping HR-23207 Sv. Filip i Jakov, Put primorja 66 Tel.: +385 (0)23 388 671 Fax: +385 (0)23 388 671 E-mail: autocamp_rio@hotmail.com Office: Vl. Milivoj Vuletić 23207 Sv. Filip i Jakov, Put primorja 66

1 km 3 ha

700

IV - X

0,1 km

0,1 km

0,1 km

136

47

0,1 km

0,1 km

0,4 km

0,3 km

0,1 km

Ein kleiner, bewaldeter und sehr gut eingerichteter Campingplatz, einen Kilometer vom Ort entfernt mit sehr intimer Atmosphäre. Er liegt direkt am Meer, hat einen Sandstrand und einen kleinen Hafen im Rahmen des Campingplatzes.

0,1 km

FILKO Camping

1 ha

HR-23207 Sv. Petar na moru, Sveti Petar n/m 244 Mob.: +385 (0)91 5132 311 E-mail: info@autokamp-filko.hr www.autokamp-filko.hr Office: Vl. Aleksandar Colić 23207 Sv. Petar na moru, Sveti Petar n/m 244

Der kleine Campingplatz mit komfortablen Sanitäranlagen liegt in einem Olivenhain, in natürlicher Umgebung direkt am Meer. Der Strand ist felsig.

1 ha

2

300

IV - X

0,3 km

0,3 km

60

180

III - X

0,2 km 0,2 km

2 km

2 km

1 km

1 km

54

1 km


D I E B I O G R A D - R I V I E R A D A L M AT I E N - R e g i o n Z a d a r

56 PARK SOLINE Camping HR-23210 Biograd na moru, Put Solina 17 Tel.: +385 (0)23 383 351 Fax: +385 (0)23 384 823 E-mail: ilirijad@globalnet.hr www.campsoline.com Office: Ilirija d.d. 23210 Biograd n/m, Tina Ujevića 7

Pakoštane

OAZA MIRA Camping HR-23211 Pakoštane - Drage, Dr. Franje Tuđmana 2 Tel.: +385 (0)23 635 419 Fax: +385 (0)23 635 393 E-mail: info@oaza-mira.hr www.oaza-mira.hr Office: AG Barešić & sinovi d.o.o. 23211 Drage, Dr. Franje Tuđmana 2 Mob.: +385 (0)91 6350 001 E-mail: oazamira@globalnet.hr

Der Campingplatz befindet sich im Schatten eines Kiefernwaldes neben dem Sandstrand Soline im Herzen der Königsstadt Biograd. Der neu gebaute Spazierweg, der sich entlang des Campingplatzes erstreckt, führt vorbei an den attraktivsten Biograder Stränden bis zum Stadtzentrum.

Ein neuer, komplett eingerichteter und ausgestatteter Campingplatz in eigener Bucht zwischen Bergen, in natürlichem Ambiente mit Blick auf die nahen Inseln. Die Kiefern reichen fast bis zum Kieselstrand. Der Platz liegt außerhalb des Ortes und ist 10 km von Biograd entfernt.

4 ha

600

1

0,2 km

IV - X

0,5 km

156

4 km

5 km

20 ha

IV - IX

4

1 km

1

2.000

2 km

300

400

50

2 km

0,4 km

2 km

1 km

65

2 km

5 km

DIANA & JOSIP Camping HR-23210 Biograd na moru, Put Solina 55 Tel.: +385 (0)23 385 340 Mob.: +385 (0)98 647 792 Fax: +385 (0)23 383 886 E-mail: bioline@globalnet.hr, jstrpic@globalnet.hr www.autocampdiana.com Office: Bioline d.o.o. 23210 Biograd, Put Solina 32

700 m vom Zentrum Biograds und unweit des Sandstrandes Soline (100 m) befindet sich dieser gut bewaldete Campingplatz. In seinem Rahmen gibt es Wohnmobile und Bungalows. Sportmöglichkeiten finden sich in unmittelbarer Nähe.

Soline

Pag

Biograd na moru 1

300

IV - IX

0,7 km

Starigrad

Ugljan

PARK SOLINE DIANA & JOSIP BIOGRAD Biograd na moru Pašman Pakoštane OAZA MIRA CRKVINE KOZARICA NORDSEE Zadar

15

100

22

25


BIOGRAD Camping HR-23210 Biograd na moru, Put Solina b.b. Tel.: +385 (0)23 385 185 Fax: +385 (0)23 385 187 E-mail: camping-biograd@sangulin.hr www.sangulin.hr Office: Šangulin d.o.o. 23210 Biograd n/m, Kraljice Jelene 3 Tel.: +385 (0)23 383 738 Fax: +385 (0)23 386 472

CRKVINE Camping

Der Campingplatz liegt im Kiefernwald, nur 250 m vom Sand- und Kieselstrand und 400 m vom Stadtzentrum Biograds entfernt. Ein abgetrennter Teil ist Wohnmobilen vorbehalten. In unmittelbarer Campingplatznähe befinden sich Tennisplätze.

HR-23211 Pakoštane, Vransko jezero b.b. Tel.: +385 (0)23 381 433 Fax: +385 (0)23 638 511 Office: Vrana d.d. u stečaju 23211 Pakoštane, Vransko jezero b.b. Fax: +385 (0)23 636 194

150

V-X

0,4 km

900

V - IX

1,5 km

0,7 km

0,2 km 0,5 km

KOZARICA Camping HR-23211 Pakoštane, Brune Bušića b.b. Tel.: +385 (0)23 381 070 Fax: +385 (0)23 381 068 E-mail: kozarica@adria-more.hr www.adria-more.hr Office: Adria more d.o.o. 23211 Pakoštane, Brune Bušića b.b.

86

13

42

1 1

57

Der Campingplatz liegt direkt am Vraner See, unweit von Pakoštane. Er ist ein wahres Paradies für Sportangler. Der Campingplatz ist teilweise bewaldet und hat etwa 500 m Küstenstreifen.

5,5 ha 7 ha

Kroatische Zentrale für Tourismus

Der Campingplatz liegt auf einem Hügel im Kiefernwald direkt am Meer und nur 10 Gehminuten am Meer entlang vom Zentrum Pakoštanes entfernt. Die Sanitäranlagen wurden 2006 komplett renoviert. Es gibt Felsen- und Kieselstrand. Der Campingplatz verfügt über neu eingerichtete, klimatisierte Apartments und Wohnmobile.

1,5 km

0,6 km 0,7 km

1 km

6 ha

1.386

IV - X

2

0,5 km

NORDSEE Camping HR-23211 Pakoštane Tel.: +385 (0)23 381 438 Mob.: +385 (0)91 3344 501 Fax: +385 (0)23 381 438 E-mail: info@autocamp-nordsee.com www.autocamp-nordsee.com

Der Campingplatz befindet sich am Nordrand von Pakoštane, direkt an der Küste. Eine Hälfte des Platzes ist mit mediterranen Pflanzen bewaldet, und die andere Hälfte ist unbewaldet. Auf dem Felsen- und Kieselstrand sind teilweise terrassenförmige Betonflächen zum Sonnenbaden angelegt. Die Sanitäranlagen werden in der Übergangszeit beheizt. Der Campingplatz hat ein deutsches Management.

1 ha

220

IV - X

72

0,5 km

1 km

0,1 km

213

126

1 km

5

44


k

Kornati

58

i

Wenn Sie den märchenhaften Pfaden des wundersamen Karstreiches am Fluss

Š

b

e

n

i

Region Šibenik Krka bis zum Meer folgen, dann sind Sie auf dem richtigen Weg, das Tor zum bestgeschützten Hafen der mittleren Adria zu öffnen und die stolze Stadt des

n

Königs Krešimir – Šibenik – kennen zu lernen. An diesem grünen Weg, an dem

o

viele Überreste altertümlicher Siedlungen und eine römische Wasserleitung

i

(geschütztes Kulturdenkmal) zu finden sind, leben 220 Vogelarten. Hier gibt es

g

kristallklares Wasser über sieben Wasserfälle. Zwischen den schönsten Was-

e

serfällen Roški slap und Skradinski Buk haben Menschenhände die Natur mit

R

das einzige Falkenzentrum Kroatiens, und die wunderschöne Krka ergießt ihr

zwei weithin bekannten Bauwerken gekrönt, dem orthodoxen Kloster des Hl. Erzengels Sv. Arhanđel und dem märchenhaft anmutenden Kloster Visovac. Es

-

liegt gleich dem mythischen Avalon auf einer kleinen Insel im smaragdgrünen See, den die Krka hier gebildet hat. Das Franziskanerkloster Visovac beher-

N

bergt eine wertvolle Bibliothek, Kunstwerke und verschiedene Wertgegenstän-

E

de, darunter den Säbel des ruhmreichen Helden Vuk Mandušić, der im Kampf

I

pel kennen, über das George Bernard Show schrieb, dass es entstanden sei,

M

A

Fahren Sie am Ende aufs Meer hinaus und lernen Sie das phantastische Archi-

T

gegen die Türken gefallen ist.

Šibenik

weil „die Götter ihr Werk krönen wollten und am letzten Tag aus Tränen, Sternen und dem Odem des Meeres die Kornaten schufen“. Über diese einzigartige

L

Kreation der Natur, der zahlenmäßig größten Inselgruppe des Mittelmeeres,

A

tränen“ gibt, wie Tage im Jahr. Von den 365 Schönheiten bilden 89 noch eine

D

reicht es zu sagen, dass es so viele „göttliche im Meer versteinerte Sternen-

besondere Einheit – den Nationalpark Kornat.


Kroatische Zentrale für Tourismus

59

Šibenik Krka

TURISTIČKA ZAJEDNICA ŽUPANIJE ŠIBENSKO-KNINSKE (Tourismusverband der Region Šibenik) HR-22000 Šibenik, Fra N. Ružića b.b. Tel.: +385 22 219 072 • Fax: +385 22 212 346 E-mail: info@sibenikregion.com • www.sibenikregion.com


Primošten

Š I B E N I K - P R I M O Š T E N D A L M AT I E N - R e g i o n Š i b e n i k

60

Von ŠIBENIK bis PRIMOŠTEN Auf den Straßen, Gässchen, Treppen und Plätzen der Stadt Šibenik spazierend gelangen sie unweigerlich zu den wertvollsten Kunstwerken Dalmatiens. Wenn Sie zur rechten Zeit im Sommer hierher kommen, können Sie auf den Straßen, Treppen und Plätzen das weithin bekannte Internationale Kinderfestival (das einzige dieser Art weltweit) sowie das Festival dalmatinischer Chansons und den malerischen Šibeniker mittelalterlichen Markt erleben. Das von stolzen Festungen umgebene Šibenik ist der Geburtsort von Faust Vrančić, dem Erfinder des Fallschirms, aber am bekanntesten ist es wegen seines größten und wertvollsten sakralen Denkmals, der Kathedrale St. Jakob im Gotik- und Renaissancestil (15. und 16. Jh.), deren weiße Steinkuppel die Stadt wie eine Krone dominiert. Sie wurde mehr als ein Jahrhundert lang von Meisterhänden ausschließlich aus Stein von den Inseln Brač und Korčula erschaffen. Wegen ihres einzigartigen Montagebaus aus großen Steinplatten wurde sie in die UNESCO-Liste des geschützten Weltkulturerbes aufgenommen. Sie sollten unbedingt auch die Küche der Šibeniker Region probieren, vor allem die weithin bekannten Miesmuscheln, die dort gezüchtet werden, wo die grüne Krka in die Adria mündet. Dazu passt ein Gläschen des heimischen Weines Babić aus den nahen Primoštener Weinbergen. Gerade diese Weinberge sind wegen ihrer Schönheit, der ungewöhnlichen geografischen Lage, der kargen Erde, in der sie, der Bora trotzend, wachsen, ein Denkmal fleißiger Winzerhände. In unmittelbarer Nähe von zwei Nationalparks – dem Kornat-Archipel und dem Fluss Krka, und nur 5 km entfernt vom Naturpark „Vraner See“, liegt das Örtchen Pirovac im westlichsten Teil der Gespanschaft Šibenik-Knin. Dieser malerische und von der Natur reich beschenkte Ort mit historischen Denkmälern aus vielen Jahrhunderten, ist, neben Vodice, Primošten und Murter, heute eines der bedeutendsten Tourismuszentren an der Šibeniker Riviera. Vodice erhielt seinen Namen von den hier reichlich sprudelnden Wasserquellen. Wegen seiner schönen langen Kieselstrände im Westen und Osten und besonders wegen seines angenehmen Klimas, des kristallklaren Meeres und der Ruhe diente es bereits im Mittelalter als Sommerfrische für den Šibeniker Adel, der hier seine Sommerresidenzen hatte.

Knin

MIRAN KRKA Pirovac Lozovac Vodice IMPERIAL Šibenik Primošten


MIRAN Camping HR-22213 Pirovac, Zagrebačka b.b. Tel.: +385 (0)22 466 803 Fax: +385 (0)22 476 022 E-mail: sales@rivijera.hr www.rivijera.hr Office: Rivijera d.d. 22211 Vodice, Put Vatroslava Lisinskog 2 Tel.: +385 (0)22 454 437 Fax: +385 (0)22 442 611 E-mail: rivijera@si.t-com.hr

IMPERIAL Camping Kroatische Zentrale für Tourismus

61 Vodice

Der Campingplatz liegt 1 km vom Zentrum von Pirovac entfernt, direkt neben dem gleichnamigen Hotel. Teilweise ist er terrassenförmig und mit Kiefern bewaldet, und in einem Teil unbewaldet. Der Sandstrand eignet sich besonders für Kinder. Jugendlichen steht der Diskoklub „Porat“ zur Verfügung.

8,5 ha

400

V-X

1 km

43

28

1 km

HR-22211 Vodice, Vatroslava Lisinskog 2 Tel.: +385 (0)22 454 412 Fax: +385 (0)22 454 412 E-mail: sales@rivijera.hr www.rivijera.hr Office: Rivijera d.d. 22211 Vodice, Put Vatroslava Lisinskog 2 Tel.: +385 (0)22 454 437 Fax: +385 (0)22 442 611 E-mail: rivijera@si.t-com.hr

KRKA Camping HR-22221 Lozovac, Skočići 21 Tel.: +385 (0)22 778 495 Mob.: +385 (0)98 848 012 E-mail: goran.skocic@inet.hr www.infoadriatic.com/campkrka

Der Campingplatz befindet sich in Reichweite des Hotels Imperial, direkt an einem Kieselstrand, 1 km vom Ort entfernt. Er ist teilweise bewaldet. Den Campingplatzgästen stehen die Sport- und Erholungsangebote des Hotels zur Verfügung, einschließlich des Außen- und Innenswimmingpools.

11 ha

450

V-X

1 km

83

64

Der teilweise bewaldete Campingplatz befindet sich am Weg Richtung Skradin, nur 2,5 km vom Nationalpark Krka entfernt. Deshalb eignet er sich als Ausgangspunkt für Wandertouren durch den Nationalpark mit den Krka-Wasserfällen. Die Campingplatzbesitzer bieten im Rahmen ihrer ländlichen Hauswirtschaft heimische Gerichte an.

6 0,7 ha

1

10 km

100

IV - X

10

1 2 km

1 km

4 km

2 km 4 km

Krka

3 km


Primošten

Š I B E N I K - P R I M O Š T E N D A L M AT I E N - R e g i o n Š i b e n i k

62

SOLARIS Camping Resort HR-22000 Šibenik, Hotelsko naselje b.b. Tel.: +385 (0)22 364 000 Fax: +385 (0)22 361 800 E-mail: info@solaris.hr www.solaris.hr Office: Solaris d.d. 22000 Šibenik, Hotelsko naselje Solaris b.b. Tel.: +385 (0)22 361 001

Der Campingplatz ist 4 km von Šibenik und ebensoviel von der Ausfahrt der neuen Autobahn entfernt. Er ist Bestandteil der Touristensiedlung Solaris. Der Campingplatz hat ein natürliches, gut gepflegtes ebenes Terrain mit Olivenbäumen und hohem Kiefernwald, einen 1 km langen betonierten Strand mit Stufen als Zugang zum Meer und den kleineren Kieselbuchten. Es ist ein inhaltsreicher Campingplatz mit Meerwasserswimmingpool. Die Gäste können bei Zuzahlung auch das reiche Wellnessangebot des nahen Hotels nützen.

8 ha

1.800

IV - X

1

6 km

120

3 km

6 km

50

0,5 km

JASENOVO Camping

Knin Pirovac

Tisno JAZINA

SOLARIS Šibenik Vodice

Jasenovo JASENOVO Primošten ADRIATIC

HR-22010 Jasenovo, Jasenovo 1 Tel.: +385 (0)22 350 550 Fax: +385 (0)22 350 953 E-mail: lipa-dalmacija-mb@si.t-com.hr www.jasenovo.hr Office: UO Lipa Dalmacija 22010 Brodarica, Pristanište b.b.

Der Campingplatz liegt in der gleichnamigen Bucht direkt an der Küste. Umgeben ist er von Kiefernwald, und er hat einen natürlichen Kieselstrand mit Blick auf neun Inseln der Šibeniker Gewässer.

7 ha

100

V-X

2 km


Kroatische Zentrale für Tourismus

63

ADRIATIC Camping HR-22202 Primošten, Huljerat b.b. Tel.: +385 (0)22 571 223 Fax: +385 (0)22 571 360 E-mail: info@camp-adriatic.hr www.camp-adriatic.hr Office: Adriatic auto-kamp d.o.o. 22202 Primošten, Bana J. Jelačića 17 E-mail: tamara.popov@camp-adriatic.hr

Der Campingplatz befindet sich 3 km nordwestlich von Primošten, zwischen Straße und Meer. Der alte Kieferwald bedeckt fast 80 % des Campingplatzes, und der verbleibende Teil ist mit Steineichen und Olivenbäumen bewachsen. Die Hälfte des Campingplatzes ist parzelliert. Die Parzellen haben eine Durchschnittsgröße von 110 m2. Der Strand ist etwa 1 km lang und verschiedenartig: Kieselstrand für Kinder, Kieselstrand mit wenig Felsen für Erwachsene oder vollkommener Felsenstrand zum einsamen Sonnenbaden und Tauchen. 12,5 ha 1.680

2

V-X

2,5 km

153

81

7

2,5 km

5 km

2 km

JAZINA Camping HR-22240 Tisno, Put Jazine b.b. Tel.: +385 (0)22 438 558 Fax: +385 (0)22 439 836 E-mail: prisliga@si.t-com.hr Office: Prisliga d.o.o. 22240 Tisno, Put Jazine b.b.

Der Campingplatz ist nur 500 m vom Ortszentrum von Tisno entfernt, wo die Insel Murter fast das Festland berührt. Er ist gut bewaldet und hat Kiesel- und Sandstrand; vor allem für jene geeignet, die Ruhe und Stille lieben.

5,5 ha

900

IV - X

1 km

42

1 km

0,5 km


Jezera

M U R T E R D A L M AT I E N - R e g i o n Š i b e n i k

64

MURTER Die Insel Murter ist durch eine kleine Drehbrücke mit dem nur 6 m entfernten Festland verbunden. Sie ist noch eine in der Reihe der typischen dalmatinischen Inseln, auf denen die Bevölkerung den Weg vom Landwirt, Viehzüchter, Fischer, Weinbauer bis zum Gastwirt, Skipper und im Tourismus Beschäftigen gegangen ist. Zum größten Teil ist sie bedeckt mit hundertjährigen Oliven- und Feigenbäumen, den traditionellen Hauptkulturen der Insel. Am bekanntesten ist Murter jedoch wegen seiner herrlichen Sand- und Kieselstrände, wie Slanica, Kosirina, Čigrađa, Podvršaka oder Lovišća. Beschenkt ist die Insel noch mit einer großen Zahl kleinerer versteckter Buchten weit ab vom Getümmel der größeren Strände. Murter bietet Sommerfreuden für die unterschiedlichsten und wählerischsten Gäste. Seit Jahrhunderten versorgen die Bewohner von Murter auch ihre „über-

SLANICA Camping HR-22243 Murter, Jurja Dalmatinca 17 Tel.: +385 (0)22 785 8049 Fax: +385 (0)22 435 911 E-mail: m.j.commerce@murter-slanica.hr www.murter-slanica.hr Office: M. J. Commerce d.o.o. 22243 Murter, Jurja Dalmatinca 17 Tel.: +385 (0)22 434 580

Der Campingplatz liegt in der schönsten Bucht der Insel Murter mit zwei Sandstränden und einem schönen Blick auf den Kornat-Archipel. Die durchschnittliche Entfernung der Stellplätze zum Meer beträgt 30 m. 200 m vom Campingplatz entfernt befindet sich ein Hotel, dessen Swimmingpool und sonstige Angebote den Campingplatzgästen zur Verfügung stehen.

seeischen“ Besitzungen auf den zauberhaften Kornatinseln, sodass es außerdem zum Verwaltungszentrum dieses Archipels wurde.

1,5 ha

450

V - IX

0,2 km 0,2 km

2 km

SLANICA Murter Pirovac Vodice

Šibenik Betina KOSIRINA Jezera PLITKA VALA JEZERA - LOVIŠĆA MATIJA Primošten

Knin

1,5 km

150

2 km


KOSIRINA Camping HR-22244 Betina, Put Kosirine b.b. Tel.: +385 (0)22 435 268 Fax: +385 (0)22 435 268 E-mail: btp@si.t-com.hr www.btp.hr Office: B. T. P. Betina 22244 Betina, Nikole Škevina b.b. Tel.: +385 (0)22 435 218 Fax: +385 (0)22 435 218

Kroatische Zentrale für Tourismus

65

Ein einfacher Campingplatz, teilweise mit Kiefern- und Oliven bewachsen, mit Blick auf den Kornat-Archipel. Es gibt einen etwa 400 m langen und zehn Meter breiten Sandstrand.

2,5 ha

375

V-X

1

3 km

3 km

2 km

3 km

1 km

2 km

MATIJA Camping HR-22244 Betina, Obala K. P. Krešimira b.b. Mob.: +385 (0)98 768 726 Fax: +385 (0)22 434 795 E-mail: nedjeljko.brkic@si.t-com.hr www.autocampingpark-matija.com Office: TO “As” - Betina 22244 Betina, Dolac 83

PLITKA VALA Camping HR-22244 Betina, Plitka Vala b.b. Tel.: +385 (0)22 435 268 Fax: +385 (0)22 435 268 E-mail: btp@si.t-com.hr www.btp.hr Office: B. T. P. Betina 22244 Betina, Nikole Škevina b.b. Tel.: +385 (0)22 435 218 Fax: +385 (0)22 435 218

Auf dem kleinen, 10 m vom Strand entfernten Familien-Campingplatz kann man sowohl einen Aktiv- als auch einen Entspannungsurlaub verbringen.

Der Campingplatz liegt hauptsächlich auf ebenem Terrain, ist mit mediterranen Pflanzen bedeckt und hat einen 450 m langen Kieselstrand. Die Rezeption und einen Teil der anderen Inhalte teilt er sich mit dem Campingplatz Kosirina.

1 ha

1

3,5 ha

540

V-X

1

2 km

3 km

2 km

2 km

2 km

JEZERA - LOVIŠĆA Camping HR-22242 Jezera, Zaratić 1 Tel.: +385 (0)22 439 600 Fax: +385 (0)22 439 215 E-mail: info@jezera-kornati.hr www.jezera-kornati.hr Office: Školjić d.o.o. - Jezera 22242 Jezera, Zaratić 1 Tel.: +385 (0)22 439 076

Der Campingplatz befindet sich in der Nähe des Fremdenverkehrsortes Jezera auf der Insel Murter, die durch eine Brücke mit dem Festland verbunden ist, direkt neben der gleichnamigen Touristensiedlung. Die Parzellen liegen auf einem mit alten Olivenbäumen und Kiefernwald bewachsenen, teilweise ebenen und teilweise terrassenförmigen mit Steinmäuerchen versehenen Terrain. Es gibt einen Kieselstrand und der Zugang zum Meer ist seicht.

15 ha

1

1.200

IV - X

1 km

128

32

1 km

92

150

V - IX

0,5 km

50

1 km

3 km

3


t

Region Split

S

p

l

i

66

n

Split

Als sich der römische Kaiser Diokletian, der fast die ganze Welt beherrschte, im Jahre 305 entschloss, sein kaiserliches Gewand abzulegen und eine Som-

o

merresidenz zu bauen, in welcher er den Rest seines Lebens zu verbringen

i

stimmte einen Punkt auf der Karte der Adria in der sicheren Bucht des antiken

g

Aspalathos – das künftige Split im Herzen Dalmatiens, von der Meerseite

e

gedachte, hatte er keinen Zweifel, wo er sie errichten wollte. Diokletian be-

geschützt durch die Inseln des Spliter Archipels und von der Festlandseite

R

durch hohe Gebirge. Nur 6 km von dem antiken, kosmopolitischen Salona, dem bekannten Zentrum der Provinz Dalmatien, entfernt, ließ er eine für das

-

damalige Bauwesen einzigartige Residenz mit starken Mauern, zahlreichen Wehrtürmen, Tempeln, Palästen und Thermen erbauen. Heute stellt dieser

N

Palast den größten Komplex antiker Denkmäler in Kroatien dar. Das für den römischen Kaiser gedachte großartige Mausoleum wurde zur katholischen

türflügel des Meisters Andrija Buvina aus dem Jahr 1214. Diokletians Residenz hat den geschichtlichen Veränderungen getrotzt und ist eine tiefe Symbiose mit

A

I

getöteten Märtyrer geweiht ist. Besonders wertvoll sind ihre geschnitzten Holz-

T

E

Kathedrale umgewandelt, die dem hl. Domnius / Sv. Duje, dem von Diokletian

der Stadt eingegangen. Im dicht besiedelten historischen Kern voller zauberhaf-

M

Spezialitäten aus Meeresfrüchten sowie Lamm und die Sinjer „Arambašići“

L

ter Steinpalais finden sich heute viele Weinschänken, in denen man heimische

genießen und sie mit den feinsten Weinsorten begießen kann. Dieser Stadtkern

D

A

birgt auch die kleinste Straße der Welt mit dem bezeichnenden Namen „Lass mich vorbeigehen“ / “Pusti me proći“, denn sie ist so eng, dass es nur für einen Passanten Platz gibt. Dieses zauberhafte und einzigartige Zentrum von Split ist mit Recht zum Denkmal der höchsten Kategorie erklärt worden und steht auf der UNESCO-Liste des geschützten Weltkulturerbes. Den Charme des warmen


Trogir

Kroatische Zentrale für Tourismus

Südens ausstrahlend, ist Split heute das Wirtschafts-, Industrie- und Kulturzentrum der Region, das über seine reiche Geschichte nicht nur in den Museen und Kirchen erzählt, sondern dessen Erbe sich seit der Antike bis heute klangvoll im Peristyl, in den Steinhäusern und den Fassaden zeigt, während der echte mediterrane Geist in den fröhlichen Weinschänken, dem Stimmengewirr der Gassen und Winkel und dem Leben auf der Uferpromenade zu finden ist. Trogir ist eine harmonisch gebaute steinerne Stadt, obgleich sein Zentrum nur 750 Schritte groß ist, wie es vor einigen hundert Jahren ein eifriger Historiker gemessen und aufgeschrieben hat. Es hat eine reiche Geschichte, von dessen Bedeutung am besten die Tatsache zeugt, dass sein Stadtkern, genau wie Split, in die UNESCO-Liste des geschützten Weltkulturerbes aufgenommen wurde. Trogir wird auch als Museumsstadt bezeichnet. Es ist mit dem berühmten Portal

der Trogirer Kathedrale des Meisters Radovan aus dem Jahr 1240, der Stadtloggia im Renaissancestil, dem tausendjährigen Kloster St. Nikola, in dem das Relief des antiken Gottes der glücklichen Augenblicke, Kairos, aus dem 4. Jahrhundert v. Chr. aufbewahrt wird, ein TURISTIČKA ZAJEDNICA ŽUPANIJE SPLITSKO-DALMATINSKE (Tourismusverband der Region Split) HR-21000 Split, Prilaz braće Kaliterna 10/I Tel./Fax: +385 21 490 032, 490 033, 490 036 E-mail: info@dalmatia.hr • www.dalmatia.hr

idealer Ort für jene, die eine echte mediterrane Kunstschatzkammer voller glücklicher Augenblicke genießen möchten. Jeden Sommer hallt das Städtchen von den Arien der am internationalen Wettbewerb teilnehmenden jungen Tenöre wieder.

67


Trogir

S P L I T • T R O G I R D A L M AT I E N - R e g i o n S p l i t

68 SEGET Camping HR-21218 Trogir - Seget donji, Hrvatskih žrtava 121 Tel.: +385 (0)21 880 394, 880 450 Fax: +385 (0)21 880 394 E-mail: kamp@kamp-seget.hr www.kamp-seget.hr Office: Klub Seget d.o.o. 21218 Seget, Hrvatskih žrtava 121 Mob.: +385 (0)98 432 997

VRANJICA BELVEDERE Camping HR-21218 Seget Vranjica - Trogir, Seget Vranjica b.b. Tel.: +385 (0)21 798 222 Fax: +385 (0)21 894 151 E-mail: vranjica-belvedere@st.t-com.hr www.vranjica-belvedere.hr Office: Vranjica Belvedere d.d. 21218 Seget Vranjica - Trogir, Seget Vranjica b.b.

Der Campingplatz befindet sich 5 km von Trogir entfernt. Von jedem Punkt des terrassenförmigen, mit mediterranen Pflanzen bedeckten Terrains in vier Ebenen kann man das Meer und die Inseln sehen. Er hat eine 500 m lange Küste mit Kiesstrand. Ökologisch ausgerichtetes Campingplatzmanagement.

7 ha

1.353

IV - X

1

6 km

1 km

332

2 km

7

72

Der Campingplatz befindet sich 2 km von Trogir entfernt. Er ist gut bewaldet und hat einen Kieselstrand. Die Touristensiedlung „Medena“, deren Sportangebote die Gäste bei Zuzahlung nutzen können, ist 1 km entfernt und mit dem Campingplatz durch einen Spazierweg am Meer entlang verbunden.

1,6 ha

300

2

0,2 km

IV - X

2 km

0,5 km

60

2 km

2 km

2 km

2 km

2 km

1 km

Omiš

LISIČINA Camping HR-21310 Omiš, Lisičina 2 Tel.: +385 (0)21 862 536 Fax: +385 (0)21 862 536 E-mail: camp-lisicina@inet.hr www.ac-lisicina.hr Office: UTO Lisicina 21310 Omiš, Lisičina 2

VRANJICA BELVEDERE LISIČINA Seget Donji Seget Vranjica GALEB Split SEGET Omiš SIRENA Okrug Gornji Stobreč Lokva Rogoznica ROŽAC STOBREČ Makarska Bol

Hvar Vis

Gradac

Dieser teilweise bewaldete Campingplatz ist 500 m vom Zentrum des mediterranen Städtchens Omiš an der Mündung des Flusses Cetina entfernt. Mit dem 21 km entfernten Split ist es durch eine regelmäßige Buslinie (alle 20 Minuten) verbunden.

0,3 ha

100

IV - X

0,5 km 0,2 km 0,5 km

1 km

0,5 km

3

0,5 km

1 km

1 km


ROŽAC Camping HR-21223 Okrug Gornji, Šetalište braće Radića Tel.: +385 (0)21 806 105, 882 757 Fax: +385 (0)21 806 105 E-mail: camprozac@dalmacija.net www.camp-rozac.hr Office: Visa Promet d.o.o. 21220 Trogir, Rimski put b.b. Tel.: +385 (0)21 882 757

Der Campingplatz liegt auf der Insel Čiovo, die durch eine Brücke mit Trogir verbunden ist. Der komplette Campingplatz ist von Strand umgeben (ca. 500 m). Der Platz selbst ist in dichtem Kiefernwald versteckt. Er bietet viele Inhalte für einen aktiven und angenehmen Urlaub, mit Betonung auf Erholungs-, Unterhaltungs- und Kulturausflüge. Die neuen Wohnmobile haben eine Terrasse mit Panoramablick.

2,5 ha

550

IV - X

1,5 km

148

12

5

10

Kroatische Zentrale für Tourismus 1

0,1 km

1,5 km

1,5 km

1 km

69

2,5 km

GALEB Camping HR-21310 Omiš, Vukovarska b.b. Tel.: +385 (0)21 864 430 Fax: +385 (0)21 864 458 E-mail: camping@galeb.hr www.galeb.hr Office: Galeb d.d. 21310 Omiš, Punta 6 Mob.: +385 (0)99 210 8205 Fax: +385 (0)21 434 735 E-mail: petra.raljevic@galeb.hr

STOBREČ - SPLIT Camping HR-21000 Split / Stobreč, Sv. Lovre 6 Tel.: +385 (0)21 325 426 Fax: +385 (0)21 325 452 E-mail: camping.split@gmail.com www.campingsplit.com Office: Excelsus d.o.o. 21000 Split, Put Tršćenice 8

SIRENA Camping

Der Campingplatz ist von zwei Seiten von Meer umgeben. Er befindet sich an der Mündung des Flusses Žrnovica, 5 km vom Diokletian-Palast und ebensoviel von den Überresten des alten Salona entfernt. Wegen seiner Lage auf einer Halbinsel und der Nähe des Flusses Žrnovnica sowie des dichten, Schatten spendenden Kiefernwaldes herrscht auf diesem Campingplatz auch bei größter Hitze ein angenehmes und erfrischendes Klima. Nur hundert Meter vom Campingplatz entfernt gibt es Läden, Restaurants, Pizzerias, Unterhaltungsklubs, CaféBars und viele Sportmöglichkeiten.

Der Campingplatz befindet sich an der Mündung des Flusses Cetina ins Meer. Er liegt auf ebenem Terrain und ist gut bewaldet. Sein Sandstrand ist etwa 300 m lang mit großer Fläche zum Sonnenbaden.

5 ha

1 5 ha

1200

IV - X

0,2 km

100

20

5 1 km

1

0,5 km

5 km

HR-21317 Lokva Rogoznica, Križanovi dvori b.b. Tel.: +385 (0)21 870 266 Mob.: +385 (0)98 448 888 Fax: +385 (0)21 870 266 E-mail: autocamp-sirena@st.t-com.hr www.autocamp-sirena.com Office: Vl. Marija Stanić 21317 Lokva Rogoznica, Križanovi dvori b.b.

Ein teilweise bewaldeter Campingplatz mit bis zu 20 m breitem Kieselstrand und Blick auf die nahe gelegene Insel Brač. Die Entfernung zum Ortszentrum beträgt 8 km.

1,7 ha

250

I - XII

8 km

70

8 km

8 km

8 km

20

0,5

1.400

V-X

1 km

0,5 km

138

137

0,1 km

10

1 km


Makarska

D I E M A K A R S K A - R I V I E R A D A L M AT I E N - R e g i o n S p l i t

70

DIE MAKARSKA-RIVIERA Die Natur hat Mitteldalmatien wirklich großzügig bedacht: Seine Küste mit dem langen Kiesstränden hat sie mit dem Schatten duftender Kiefern vervollständigt und mit Orten und Inseln von seltener Schönheit geschmückt. Umgeben von duftender mediterraner Vegetation, reiht sich ein bedeutendes Touristenzentrum an das andere: Tučepi, Brela, Podgora, Živogošće, aber auch kleinere malerische Orte wie Drvenik, Zaostrog und Gradac. Unmittelbar hinter dem Strand der berühmten Makarska-Riviera erhebt sich das Gebirgsmassiv des Naturparks Biokovo, auf dem auch heute Gämse anzutreffen sind. Versäumen Sie nicht, einen sommerlichen Sonnenaufgang zu erleben, wenn der Blick bis zu den entferntesten Adriainseln reicht.

BAŠKO POLJE Camping HR-21320 Baško Polje, Baška Voda Tel.: +385 (0)21 612 329 Fax: +385 (0)21 612 329 E-mail: kamp.baskopolje@club-adriatic.hr www.club-adriatic.hr Office: Club Adriatic d.o.o. 10000 Zagreb, Praška 8/III Tel.: +385 (0)21 612 419 Fax: +385 (0)21 611 538

Der Campingplatz ist Bestandteil der gleichnamigen Touristensiedlung. Er befindet sich in einem dichten Kiefernwald, etwa 300 m vom Meer entfernt und 1 km südlich von Baška voda. Die Campingplatzgäste können das reiche Sport- und Erholungsangebot und andere Inhalte der Siedlung ungehindert nutzen. Es gibt einen Kieselstrand.

13 ha

2.214

0,2 km

1 km

Podgora

Sinj Trogir

Vis

Split

BAŠKO POLJE Baško Polje SUTIKLA Podgora Bol DOLE ČISTE Živogošće Hvar Drašnice Podaca Zaostrog UVALA BOROVA DALMACIJA KAMP VITER MATUTINOVIĆ

V-X

1 km

3 km

63

738

1 km

1 km


DOLE Camping HR-21329 Igrane / Živogošće, Živogošće b.b. Tel.: +385 (0)21 628 749 Fax: +385 (0)21 628 750 E-mail: auto-camp-dole@st.t-com.hr, hoteli-zivogosce@st.t-com.hr www.hoteli-zivogosce.hr

SUTIKLA Camping HR-21327 Podgora Tel.: +385 (0)21 625 377 Fax: +385 (0)21 625 311 E-mail: hoteli-podgora@st.t-com.hr www.hoteli-podgora.com

Der Campingplatz befindet sich am Ortsende von Podgora. Er liegt im Schatten von Oliven- und Kiefernbäumen, deren Zweige bis ins Meer reichen. Es gibt Felsenund Kieselstrand.

1,6 ha

300

V-X

Das teilweise terrassenförmige und teilweise wellenförmige Terrain des Campingplatzes mit eigenem Kieselstrand hat natürlichen Schatten.

10 ha

1.200

1

0,1 km

V - IX

0,3 km

45

0,5 km

ČISTE Camping HR-21328 Drašnice, Čevajele 183 Tel.: +385 (0)21 679 906 Fax: +385 (0)21 679 906 E-mail: camp_ciste@yahoo.com www.autokamp-ciste.com Office: Vl. Tonči Urlić 21328 Drašnice, Čevajele 183 Mob.: +385 (0)98 1978 945

Kroatische Zentrale für Tourismus

71

Der Campingplatz befindet sich 4 km nördlich von Drvenik, direkt an der Straße. Zweidrittel des Campingplatzes sind terrassenförmig und mit Stein ummauert. Der Platz ist gut bewaldet. Zur Bucht mit Kiesstrand führen Treppen. Es werden Ausflüge zu den Inseln Hvar, Brač oder Korčula organisiert. Direkt neben dem Campingplatz befinden sich markierte Wanderwege, die zum Naturpark Biokovo führen.

1 ha

150

V - IX

1

0,5 km

1 km

4 km

0,4 km

1 km

3 km

UVALA BOROVA Camping HR-21334 Zaostrog Tel.: +385 (0)21 629 033 Fax: +385 (0)21 629 033 E-mail: uvala.borova@gmail.com Office: Morž d.o.o. 21300 Makarska, Zagrebačka 51

Der Campingplatz ist nur 5 km vom Fährhafen Drvenik entfernt, von dem aus man die Insel Hvar erreicht, und 22 km vom Hafen Ploča, von dem aus man zur Halbinsel Pelješac und zur Insel Korčula fahren kann. Er liegt an der Meeresküste, ist gut bewaldet und bietet vorwiegend Steinstrand. Restaurants und Geschäfte finden sich auf dem Campingplatz, Sportterrains und Kinderspielplätze in der Nähe des Campingplatzes.

1,7 ha

500

V - IX

1 km

1

7 km

0,5 km

DALMACIJA Camping HR-21334 Zaostrog, Hrvatskih domoljuba b.b. Tel.: +385 (0)21 679 777 Fax: +385 (0)21 679 779 E-mail: lavatera@st.t-com.hr Office: Lavatera d.o.o. 21335 Podaca, Primorski put 7

Der Campingplatz liegt in unmittelbarer Nähe des Strandes (10 m) im Süden der Makarska-Riviera. Er ist gut bewaldet. Möglichkeiten für Sportaktivitäten gibt es in unmittelbarer Nähe des Campingplatzes.

KAMP VITER MATUTINOVIĆ Camping 1 ha

1

100

VI - IX

33

HR-21334 Zaostrog, A. K. Miošića 1 Tel.: +385 (0)21 629 190 Fax: +385 (0)21 629 190 E-mail: info@camp-viter.com www.camp-viter.com Office: Viter Matutinović d.o.o. 21334 Zaostrog, A. K. Miošića 1 Mob.: +385 (0)98 704 018

Im Schatten alter Oliven- und Lorbeerbäume befindet sich dieser Campingplatz mit Felsund teilweise Kieselstrand. In unmittelbarer Nähe des Campingplatzes gibt es alle notwendigen Inhalte, einschl. eines kleinen Hafens.

1,3 ha

300

V-X

0,1 km 0,1 km

0,1 km

0,1 km

0,1 km

0,1 km 0,1 km


H V A R D A L M AT I E N - R e g i o n S p l i t

72

Hvar

HVAR Das sonnige Hvar steht schon seit einiger Zeit auf der Liste der zehn schönsten Inseln weltweit. Es ist zweifellos eine der verführerischsten dalmatinischen Inseln. Die Stadt Hvar betrachtend, mit ihrem größten Platz auf einer Insel beiderseits der Adria, dem ersten im Jahre 1612 erbauten kommunalen Theater in Europa, dem Arsenal, dem berühmten Palast „Tvrdalj“ des Petar Hektorović und den blank gewetzten Steinsträßchen, die in der Sonne glänzen, weiß man einfach nicht, ob durch ihre Naturschönheit, gewürzt mit von den Lavendelfeldern ausbreitet.

JURJEVAC Camping HR-21460 Stari Grad, Njiva b.b. Tel.: +385 (0)21 765 843 Fax: +385 (0)21 765 128 E-mail: helios-faros@st.t-com.hr www.heliosfaros.hr Office: Helios Faros d.d. 21460 Stari Grad, Priko b.b. Tel.: +385 (0)21 765 866 Fax: +385 (0)21 765 128

2,5 ha

Der von Grünflächen umgebene Campingplatz liegt im Ortszentrum etwa 300 m vom Strand entfernt. Der Strand hat Steinplatten, die sehr geeignet sind zum Sonnen. Im Rahmen des Campingplatzes befinden sich auch Bungalows.

1,3 ha

450

VI - IX

0,2 km

0,1 km 0,4 km 0,7 km

0,1 km

Sinj Trogir

Split Omiš

NUDIST MINA JURJEVAC Vrboska GREBIŠĆE Stari Grad HOLIDAY Jelsa Hvar Sućuraj VIRA Mala Milna MLASKA MALA MILNA

HR-21463 Vrboska Mob.: +385 (0)91 2611 126 Fax: +385 (0)21 774 187 E-mail: komunalno-vrboska@st.t-com.hr Office: Komunalno Vrboska d.o.o. 21463 Vrboska Tel.: +385 (0)21 774 034

Dieser gut bewaldete Campingplatz liegt direkt an der Küste, 1 km vom idyllischen Küstenort Vrboska entfernt. Er hat einen etwa 800 m langen Felsenstrand und ist ausschließlich Naturisten vorbehalten. Sportmöglichkeiten sind in unmittelbarer Nähe.

die Insel mehr einnimmt durch ihren Einklang von Geschichte und Kunst oder Lavendelduft, der sich im Frühsommer

NUDIST Naturist Camping

48

15

0,7 km 0,2 km

450

V - IX

1

1 km

1 km

2 km

2 km

130

2 km

1 km


MINA Camping

HOLIDAY Camping

HR-21465 Jelsa Tel.: +385 (0)21 761 210, 761 227 Fax: +385 (0)21 718 950 E-mail: komunalno-jelsa@st.t-com.hr Office: Komunalno Jelsa d.o.o. 21465 Jelsa, Riva b.b.

GREBIŠĆE Camping

Der Campingplatz liegt auf einer Halbinsel. Der größte Teil seiner Fläche ist mit Kiefernwald bedeckt. Er ist etwa 500 m von Jelsa und etwa 20 Meter vom Meer entfernt. Es umgeben ihn Fels-, Kiesel- und Sandstrände, die besonders geeignet sind für Kinder.

1,5 ha

200

V-X

0,3 km

HR-21465 Jelsa Tel.: +385 (0)21 761 191 Fax: +385 (0)21 761 191 E-mail: camp@grebisce.hr www.grebisce.hr

Der Campingplatz liegt in der gleichnamigen Bucht im Schatten von Kiefern und Mandarinen. Er ist 1,5 km von Jelsa entfernt und hat zwei Sandstrände, die ihm einen besonderen Charme verleihen. Im Rahmen des Campingplatzes befinden sich Apartments und Bungalows mit traditionellem steinernem Exterieur. Bootbesitzer können die Liegeplätze des Campingplatzes nutzen. 1,5 ha

0,5 km

1 km

10 km

300

V-X

1,5 km

HR-21465 Jelsa, Mala banda b.b. Tel.: +385 (0)21 761 140 Fax: +385 (0)21 761 140 E-mail: jelsa@hi.t-com.hr www.autocamp-holiday.com Office: Termorad d.o.o. 10000 Zagreb, Prisavlje 12 Mob.: +385 (0)91 3893 175 Fax: +385 (0)1 6196 111 E-mail: ivan.udzenija@zsem.hr

73

Der Campingplatz liegt in einer Bucht, 800 m von der Stadt Jelsa entfernt. Er ist mit hohem Kiefernwald bedeckt. Außer dem Panoramablick, der sich vom Campingplatz über die Adriainseln erstreckt, hebt er sich durch autochthone Architektur aus Hvarer Stein hervor. Er ist umgeben von einem Sand- und einem Felsenstrand. Im Rahmen des Campingplatzes befindet sich ein überdachter Bereich zum individuellen Grillen.

150

1 km 2,2 ha

1 km

4 km

Kroatische Zentrale für Tourismus

1

4 km

10 km

350

VI - X

0,8 km

6

29

15

1,5 km

1,5 km

MLASKA Camping HR-21469 Sućuraj, Sućuraj b.b. Mob.: +385 (0)98 211 997 Mob.: +385 (0)91 5016 163 Fax: +385 (0)21 773 371 E-mail: mlaska@mlaska.com www.mlaska.com Office: Sućuraj d.d. 21469 Sućuraj, Sućuraj b.b. Mob.: +385 (0)98 424 765 Mob.: +385 (0)91 5016 163

Der Campingplatz liegt etwa 4 km vom Sučurajer Hafen entfernt in der Bucht Mlaska. Eine Hälfte ist Naturisten vorbehalten. Er ist mit Kiefernwald bedeckt und hat einen 800 m langen Sandstrand. Er ist komplett renoviert.

1

2,5 ha

1

MALA MILNA Camping HR-21450 Hvar, Mala Milna b.b. Tel.: +385 (0)21 745 013 Fax: +385 (0)21 745 027 E-mail: djana.fio@st.t-com.hr Office: Leonidas d.o.o. 21450 Hvar, Mala Milna b.b. Tel.: +385 (0)21 745 027

Der teilweise bewaldete Campingplatz mit Kieselstrand befindet sich im Rahmen eines Familienbesitzes etwa 4 km vom Zentrum Hvars entfernt. Die linke und rechte Seite des Campingplatzes liegen an den Kieselstränden Vela Milna und Mala Milna. Die Besitzer des Campingplatzes rühmen sich eines Restaurants, in dem die Speisen und Nahrungsmittel (Gemüse, Wein, frischer Fisch und Krebse) aus ökologischem Anbau bzw. Zucht zubereitet werden.

2 ha

110

0,1 km

4 km

VI - X

4 km

4 km

4 km

1

4 km

VIRA Camping HR-21450 Hvar, Dolac b.b. Tel.: +385 (0)21 741 803, 718 063 Fax: +385 (0)21 717 446 E-mail: viracamp@suncanihvar.com www.suncanihvar.com Office: Sunčani Hvar d.d. 21450 Hvar, Dolac b.b. Mob.: +385 (0)91 1741 236 Fax: +385 (0)21 750 751 E-mail: vira-gm@suncanihvar.com

Der Campingplatz hat nach kompletter Renovierung im Jahr 2006 seine Pforten geöffnet. Er liegt 4 km nordwestlich der Stadt Hvar, mit der ihn eine Buslinie verbindet. Der Campingplatz ist teilweise bewaldet und hat Kiesel- und Felsenstrand mit Flächen zum Sonnen auf glatten Felsplatten. Die Campingplatzgäste können das Sport- und Erholungsangebot des nahe gelegenen Sportzentrums (600 m) nutzen. Als umweltschützende Maßnahme werden die Sanitäranlagen mit Sonnenenergie versorgt.

11,6 ha

800

V-X

3,5 km

76

19

3 km

2

210

V-X

5 km

55

15

5 km

20


Bol

B R A Č D A L M AT I E N - R e g i o n S p l i t

74

Postira

BRAČ Brač ist die größte Insel des Spliter Archipels und weithin bekannt für seinen Stein und seine Winde. „Die Insel des Steins“ wird sie deshalb genannt, weil seit Jahrhunderten in den Steinbrüchen weißer Marmor gewonnen wird, der, bearbeitet von geschickten Steinmetzen, nicht nur zum Bau heimischer Kirchen und Kathedralen, sondern auch zum Bau bedeutender Gebäude weltweit Verwendung fand. „Die Insel des Windes“ wird sie von wissenden Surfen genannt, weil nirgendwo an der Adria ein so ausgezeichneter Maestral weht, wie im Kanal zwischen Brač und Hvar, und besonders am Zlatni rat, dessen Aussehen sich je nach Wind- und Wellenrichtung ändert.

Sinj Trogir

Split Omiš

KITO Bol MARIO Hvar KANUN Vis

Makarska Gradac


Kroatische Zentrale für Tourismus

75

MARIO Camping HR-21420 Bol, Uz gospojicu b.b. Tel.: +385 (0)21 635 028 Fax: +385 (0)21 635 028 E-mail: fanika.eterovic@st.t-com.hr www.bol.hr Office: UO Marijo 21420 Bol, Uz gospojicu 0

KITO Camping HR-21420 Bol, Bračke ceste b.b. Tel.: +385 (0)21 635 551 Fax: +385 (0)21 635 551 E-mail: kamp_kito@inet.hr www.bol.hr Office: Karmelić & Waller d.o.o. 21420 Bol, Ante Radića 1 Tel.: +385 (0)21 635 091

Der Campingplatz liegt direkt am Eingang von Bol. Er bietet einen ausgezeichneten Blick auf das Meer und das Panorama von Bol. Den Gästen steht eine Küche zur Verfügung, wo sie selber Speisen zubereiten können.

Es ist der größte Campingplatz auf der Insel Brač, etwa 300 m vom Meer und 400 m vom Ortszentrum entfernt. In seinem Rahmen befindet sich ein Restaurant, das in dalmatinischer Atmosphäre verschiedene Insel- aber auch internationale Spezialitäten anbietet. Den Gästen steht eine Küche mit Kühlschrank und Kochplatten zur Verfügung. Ebenfalls können Waschmaschine und Internet genutzt werden.

0,3 ha

1

0,5 km

0,4 ha

100

I - XII

0,5 km

0,2 km 0,2 km

0,5 km

1 km

50

5

0,5 km 0,5 km

100

I - XII

0,4 km

18

0,1 km 0,5 km

12

11

0,5 km 0,5 km

1 km

2

KANUN Camping HR-21420 Bol, Domovinskog rata 30 Tel.: +385 (0)21 635 293 Mob.: +385 (0)98 422 787 E-mail: vojmir.cvitanic@st.t-com.hr www.bol.hr/kamp_kanun_hr.html Office: Vl. Smiljana Primorac 21420 Bol, Bračka cesta b.b.

Der Campingplatz mit Meerblick befindet sich am Eingang in den Ort. Den Gästen steht eine Küche zur Verfügung, wo sie selber Speisen zubereiten können.

0,4 ha

100

V-X

1 km

5

28

Bol - Zlatni rat

2

0,2 km 0,3 km

1 km

1 km


k 76

Begeistert von der Stadt, schrieb George Bernard Shaw: „Diejenigen, die das Paradies auf Erden suchen, müssen nach Dubrovnik kommen“. Seine ausgezeichnet erhaltenen Stadtmauern von ununterbrochenen 1940 Metern

D

b

Dubrovnik

u

r

o

v

n

i

Region Dubrovnik Länge umfassen den heute unter UNESCO-Schutz stehenden Ort, der nicht nur im eigenen Land, sondern weltweit als einzigartige „Perle der Adria“

o

Inseln verstreut. Die zahlreichen Sommervillen und -palais mit ihrer steinernen

i

Architektur sind eine Hinterlassenschaft aus den entwickelten und einträgli-

g

Kroatiens. Ihre zauberhaften Städtchen sind über die Festlandküste und die

chen Seehandelsbeziehungen der ruhmvollen Dubrovniker Republik. Heute

e

n

bezeichnet wird. Die Dubrovniker Region befindet sich im äußersten Süden

ist Dubrovnik zweifellos eine der unumgänglichen touristischen Top-Reiseziele

R

in diesem Teil der Welt. Die Region ist von einer Seite umsäumt von Bergen und Gipfeln, und von der anderen Seite vom Meer und von weinreichen Inseln.

-

Schon wegen ihres außerordentlich milden und warmen mediterranen Klimas ist sie etwas Besonderes und anders als alle anderen. Hier gedeihen nicht nur

N

duftender Zitronen, Orangen und Mandarinen, üppige Palmen und riesige

E

die typischen mediterranen Pflanzen, sondern auch subtropische Pflanzungen

Agaven, die die Renaissanceparks und blühenden Gärten der mittelalterlichen

I

Palais und der von den besten Architekten und Künstlern erbauten Kirchen

t

und Klöster schmücken. Auf jedem Schritt ist der exotische mediterrane

A

Sommerresidenzen der Župa dubrovačka und in Gruž, in der fast unwirklich

L

schaftsgärtnerisch gestalteten Parks aus dem 16. Jh., in den aristokratischen

M

Süden spürbar – im berühmten Arboretum in Trsteno mit den ältesten land-

anmutenden Naturschönheit der Elaphitischen Inseln Lopud, Koločep und

D

A

Šipan sowie auf den größeren Inseln, wie das Korčula des Marko Polo, oder das Mljet Odysseus, oder Lastovo. Eines ist sicher, man gewahrt hier etwas von der Kunst des guten Lebens.


Kroatische Zentrale für Tourismus

77 Trsteno

Pelješac

TURISTIČKA ZAJEDNICA ŽUPANIJE DUBROVAČKO-NERETVANSKE (Tourismusverband der Region Dubrovnik) HR-20001 Dubrovnik, Cvijete Zuzorić 1/I, p.p. 259 Tel.: +385 20 324 999 • Fax: +385 20 324 224 E-mail: info@visitdubrovnik.hr • www.visitdubrovnik.hr


Trpanj

P E L J E Š A C D A L M AT I E N - R e g i o n D u b r o v n i k

78

PELJEŠAC Ehemals war die Halbinsel Pelješac Teil der ruhmreichen Republik Dubrovnik. In diesem Gebiet der Gespanschaft Dubrovnik befinden sich die meisten Campingplätze, von denen viele bemerkenswerte vier Sterne tragen. Obgleich es sich in der Regel um kleinere Campingplätze handelt, die sich, außer in der Nähe der Städte Orebić und Ston, in kleineren Ortschaften wie Brijesta, Trpanj, Mokalo, Viganj oder Kučište befinden, ist ihr Charme wirklich außergewöhnlich. Die Halbinsel war mit ihren noch heute erhaltenen 5,5 km langen Mauern um das steinerne Städtchen Ston und den verstärkenden Festungen ein bedeutender strategischer Punkt, der den Zugang zur Republik Dubrovnik sicherte. Die milden Südwinde machen diese Halbinsel zu einer der beliebtesten Ziele aller Surfer und Segler. Außerdem ist der Pelješac das Anbaugebiet des Dingač, des meistgeschätzten Rotweins Kroatiens. Die Stadt Orebić war im 18. Jh. ein bekanntes Seefahrerzentrum. Sie wird gern besucht von Liebhabern von Kunst und Altertümern.

PRAPRATNO Camping HR-20230 Ston, Prapratno Tel.: +385 (0)20 754 000 Fax: +385 (0)20 754 344 E-mail: dubrovacko-primorje.dd@inet.hr www.duprimorje.hr Office: Dubrovačko Primorje d.d. 20000 Dubrovnik, Od Svetog Mihajla 12 Tel.: +385 (0)20 356 156 Fax: +385 (0)20 356 161

Der Campingplatz liegt in der gleichnamigen Bucht mit Kieselstrand in unmittelbarer Nähe von Ston, direkt an der Meeresküste in einem Bereich, der mit Wald und Olivenhainen bewachsen ist. In der Nähe ist ein FKK-Strand.

2 ha

3

VRILA Trpanj Orebić PARADISO TRSTENICA GLAVNA PLAŽA

Ploče

ZAKONO Brijesta Ston PRAPRATNO Dubrovnik

960

V - IX

HR-20248 Brijesta, Brijesta 10 Mob.: +385 (0)98 344 204 E-mail: peric@brijesta.com www.brijesta.com Office: Family N. Perić 20248 Brijesta, Brijesta10 Tel.: +385 (0)20 331 535

Der Campingplatz liegt im Schatten von Kiefern auf ebenem Terrain, direkt am Kieselstrand.

1 ha

3 km

10 km

ZAKONO Camping

3 km

250

VI - IX

8 km

0,3 km

10

9 km

0,2 km


PARADISO Camping HR-20250 Orebić / Postup, Dr. Franje Tuđmana 70 a Tel.: +385 (0)20 713 690 Fax: +385 (0)20 713 431 E-mail: damsaic@inet.hr Office: Vl. Damir Šaić 20250 Orebić / Postup Tel.: +385 (0)20 713 431

VRILA Camping

1 ha

Der Campingplatz liegt in einer ruhigen Bucht direkt an einem Kieselstrand und 1 km vom Ort entfernt. Das Terrain ist terrassenförmig und mit Oliven und Palmen bedeckt.

100

I - XII

1 km

79

Der Campingplatz liegt, eingetaucht in eine Oase der Ruhe und Stille, direkt am Meer. Vom Ortszentrum (Orebić) ist er 3,5 km entfernt.

HR-20240 Trpanj Tel.: +385 (0)20 743 700 Fax: +385 (0)20 743 700 Office: UO Plavi 20240 Trpanj, Ogrc b.b. Mob.: +385 (0)98 225 675

1 ha

Kroatische Zentrale für Tourismus

150

VI - IX

6 km

6 km

5 km

5 km

5

6 km

10

TRSTENICA Camping 1 km

0,5 km 0,5 km

1 km

HR-20250 Orebić, Šetalište Kneza Domagoja 50 Tel.: +385 (0)20 713 348 Fax: +385 (0)20 713 348 E-mail: rezervacije@kamp-trstenica.com www.kamp-trstenica.com Office: Vl. Kate Čulum 20250 Orebić, Šetalište Kneza Domagoja 50

1

1 km

Der renovierte Campingplatz liegt am Hauptstrand Trstenica in Orebić, im angenehmen Schatten alter Kiefern.

3 ha

1

1 km

GLAVNA PLAŽA Camping HR-20250 Orebić, K. Domagoja 49 Tel.: +385 (0)20 713 399 Fax: +385 (0)20 713 390 E-mail: info@glavnaplaza.com www.glavnaplaza.com Office: Vl. Dunja Vulić 20250 Orebić, K. Domagoja 49

Dieser gute, kleine Familiencampingplatz liegt im ehemaligen Garten einer alten Kapitänsvilla am Osteingang der Stadt Orebić. Er befindet sich direkt an der Meeresküste, 10 Gehminuten vom Ortszentrum entfernt. Der Campingplatz ist teilweise mit Palmen, Mandelund Lorbeerbäumen bewachsen, und ein paar komfortable Apartments befinden sich in der alten Kapitänsvilla.

0,2 ha

75

VI - IX

0,2 km

0,1 km 0,3 km 0,3 km

1 km

0,1 km

6

4

1 km

4

1 km

90

I - XII

1 km

0,2 km

1 km

10

20

4

1 km

1 km

2


Orebić

P E L J E Š A C D A L M AT I E N - R e g i o n D u b r o v n i k

80

PERNA Camping HR-20250 Orebić, Perna b.b. Tel.: +385 (0)20 719 286 Fax: +385 (0)20 719 364 E-mail: kamp.perna@club-adriatic.hr www.club-adriatic.hr Office: Club Adriatic d.o.o. 10000 Zagreb, Praška 8/III Tel.: +385 (0)20 719 402

NEVIO Camping

Der Campingplatz liegt innerhalb der Touristensiedlung Perna. Er ist teilweise bewaldet und hat Kiesel- und Felsenstrand. Vom Zentrum von Orebić ist er 1 km und von einem großen Einkaufszentrum 100 m entfernt.

6 ha

1.000

V-X

4,5 km

6 km

50

359

4,5 km 4,5 km

HR-20250 Orebić, Dubravica b.b. Tel.: +385 (0)20 714 465 Fax: +385 (0)20 714 465 E-mail: jadran.ortolio@du.t-com.hr, info@nevio-camping.com www.nevio-camping.hr Office: Viganj Commerce d.o.o. 20250 Orebić, Dubravica b.b. Tel.: +385 (0)20 713 100 Fax: +385 (0)20 713 950 E-mail: info@nevio-camping.com

ADRIATIC Camping

Der Campingplatz liegt in unmittelbarer Nähe von Orebić an einem schönen Sandstrand, eingetaucht in das Grün der mediterranen Vegetation und vollkommen isoliert vom Lärm. Die 80 – 120 m2 großen Parzellen haben Strom- und Wasseranschluss. Die neuen, klimatisierten Wohnmobile von 24 m2 für höchstens 5 Personen sind modern ausgestattet, jedes mit Terrasse und Panoramablick aufs Meer sowie eigenem Parkplatz.

6 km 3 ha

200

I - XII

2 km

50

50

25

HR-20250 Orebić, Mokalo 6 Tel.: +385 (0)20 713 420, 714 328 Fax: +385 (0)20 713 420 E-mail: kamp-adriatik@du.t-com.hr www.adriatic-mikulic.hr Office: Adriatic 20250 Orebić, Mokalo 6 Tel.: +385 (0)20 713 420 E-mail: sabina@adriatic-mikulic.hr

Der Campingplatz hat eine ruhige Lage an den Südhängen der Halbinsel Pelješac. Er liegt 4 km von Orebić entfernt, mit Blick auf die Insel Korčula. Die hauptsächlich für Zelte vorgesehenen Parzellen liegen im Schatten hundertjähriger Kiefern und Oliven. Zum Kieselstrand gelangt man über einen Pfad und Treppen. Einzelne Parzellen sind für Wohnwagen zugänglich. Es gibt einen Meerwasserswimmingpool. Dieser Campingplatz erhielt mehrere Auszeichnungen für die Erhaltung der Umwelt.

2,5 ha

2

0,2 km 0,2 km

150

IV - X

1 km

1,5 km 1,5 km

4 km

ANTONY BOY Viganj Ploče MAESTRAL Orebić Kučište PERNA PALME NEVIO ADRIATIC Dubrovnik

15

4 km

4 km

4 km

4 km


MAESTRAL Camping

Kroatische Zentrale für Tourismus

81

HR-20267 Kučište / Viganj, Viganj b.b. Mob.: +385 (0)98 1969 847 E-mail: slaven.njakara@maestral-camping.hr www.maestral-camping.hr Office: Vl. Slaven Njakara & Leda Cvitanović 20267 Kučište / Viganj, Viganj b.b.

ANTONY BOY Camping

Der Campingplatz liegt direkt am Kieselstrand und nur hundert Meter vom Hauptstrand von Viganj und dem Kap Ponta entfernt. Er ist kaskadenförmig angelegt, so dass man von jeder Parzelle einen Blick aufs Meer hat. Dieser relativ neue Campingplatz wurde 2003 eröffnet. Zu der Gelegenheit wurde er mit bereits herangewachsenen Bäumen bepflanzt.

-

150

V-X

0,3 km

25

10

PALME Camping 0,3 km

7 km

7 km

7 km

7 km

HR-20267 Kučište, Kučište 45 Tel.: +385 (0)20 719 164 Fax: +385 (0)20 719 164 E-mail: info@kamp-palme.com www.kamp-palme.com Office: Kamp Palme 20267 Kučište, Kučište 45

Der Campingplatz befindet sich 5 km westlich von der Stadt Orebić. Er ist teilweise gut bewaldet mit mediterranen Pflanzen und teilweise mit neuen Pflanzungen verjüngt. Sein unterer Rand erstreckt sich entlang einem Sandstrand. HR-20267 Viganj Tel.: +385 (0)20 719 077 Fax: +385 (0)20 719 444 E-mail: antony@antony-boy.com www.antony-boy.com Office: Autopleter 10000 Zagreb, Bednjanska 2 Tel.: +385 (0)1 6171 222 Fax: +385 (0)1 6171 223 E-mail: autopleter@autopleter.hr

1,2 ha

Der Campingplatz liegt 2 km westlich vom Ort Kučište auf terrassenförmigem Terrain mit schönem Blick auf die Insel Korčula. Er ist teilweise mit Oliven bestanden und teilweise unbewaldet. Zum Strand gelangt man über die am Campingplatz vorbeiführende Straße. Der Campingplatz ist geeignet für verschiedene Wassersportarten, besonders zum Surfen und zum Tauchen.

6 ha

400

1

0,2 km

6 km

I - XII

0,5 km

71

16

6 km

6 km

10

1

5 km

120

IV - X

0,1 km 0,1 km

1 km

4

10

8

1

0,5 km


Mljet

KO R Č U L A • M L J E T / D I E D U B R O V N I K E R R I V I E R A D A L M AT I E N - R e g i o n D u b r o v n i k

82

KORČULA – MLJET

MINDEL Camping

Bereits zu der Zeit, als der Weltreisende Marko Polo mit vollen Segeln aus dem heimischen Korčula, einer Insel des Dubrovniker Archipels, zur Terra incognita aufbrach, gab es die Stadt Korčula, die auf den Überresten einer griechischen Kolonie entstanden ist. Sie wuchs langsam heran zu einer gewissen urbanen Steinskulptur mit regelmäßigen Linien, die bis heute erhalten ist. Konzipiert wurde sie von einem einheimischen Architekten, der gleichzeitig auch ein kluger Urbanist war, denn die Korčulaner Straßen sind eine echte Seltenheit. Sie sind nach dem Modell eines Fischgerippes angeordnet. So wurde während der Sommerhitze ein besseres Klima geschaffen. Obgleich die Sonne die Straßen morgens und nachmittags in einen goldenen Glanz taucht, werden sie doch von der größten Hitze zur Mittagszeit verschont. Möchten Sie die einzigartige korčulanische Atmosphäre erleben, dann besuchen Sie die „Festlichkeiten von Vela Luka“, das Festival des Klappagesangs oder das Internationale Lieder- und Weinfestival zu Ehren des berühmten Seefahrers. Gleichzeitig findet auch das Festival der Ritterspiele statt. Am bekanntesten ist der traditionelle Schwertertanz Moreška. Hat Sie vielleicht das Schicksal des Odysseus beeindruckt, den die Nymphe Kalypso auf der Insel Ogygia gefangen hielt, und haben Sie darüber nachgedacht, wie diese Insel ausgesehen haben könnte? Dann kommen Sie nach Mljet, auf die Insel im äußersten Süden Kroatiens, und entdecken Sie Szenen wie herausgerissen aus einem Bilderbuch der schönsten Märchen. Vor Ihnen taucht ein See auf, und darin eine kleine Insel mit der Kirche St. Maria und einem Benediktinerkloster aus dem 12. Jahrhundert. Kalypso wird wahrscheinlich nicht in der Nähe sein, aber diese Szene wird ausreichen, Ihr Herz für ewig gefangen zu nehmen und zu wünschen, nie wieder von hier fort zu müssen.

HR-20260 Korčula Tel.: +385 (0)20 726 693 E-mail: kalac@htp-korcula.hr www.korcula-hotels.com Office: HTP Korčula d.d. 20260 Korčula, Šetalište F. Kršinića b.b. Tel.: +385 (0)20 726 336 Fax: +385 (0)20 711 746 E-mail: marketing@hotels.com

Ploče

Korčula KALAC

Der Campingplatz liegt 5 km westlich vom Ort Vela Luka, im Schatten von Olivenund Mandelbäumen. Er ist umgeben von sanften Buchten und Naturstränden, zu denen man nach fünfzehn Gehminuten gelangt.

1 ha

150

V - IX

5 km

5 km

10

5 km

40

5

5 km

5 km

1 km

2 km

5 km

KALAC Camping

Korčula

Vela Luka MINDEL

HR-20270 Vela Luka, Stani 193 Tel.: +385 (0)20 813 600, 812 494 Fax: +385 (0)20 813 600 E-mail: velaluka@hotmail.com www.mindel.hr/camp.asp

TRSTENO POD MASLINOM Trsteno Orašac Dubrovnik

Mlini PORTO

Der Campingplatz liegt in der „Muschelbucht“, dicht bewachsen mit Kiefern- und Olivenbäumen, 3 km von der Altstadt entfernt. Er hat teilweise terrassenförmiges und teilweise ebenes Terrain. Die Sand- und Kieselstrände befinden sich unmittelbar hinter dem Spazierweg in drei Buchten, die durch Betonflächen zum Sonnen und einem Bootspfad voneinander getrennt sind.

1,5 ha

600

1 km

2 km

V - IX

2 km

1 km

230

5 km


Kroatische Zentrale für Tourismus

83 Dubrovnik

DIE DUBROVNIKER RIVIERA Dubrovnik, das antike Ragusa, war einst eine der kleinsten, aber auch bedeutendsten Seehandelsmächte des Mittelmeers. Heute ist es die einzigartige Top-Reiseziel des kroatischen Tourismus. Unter dem Schutz des Heiligen Blasius stehend, weht über der Stadt die Libertas-Fahne auf der Säule mit dem Standbild des legendären Ritters Orlando. Lassen Sie sich die Geschichte der Stadt anstatt aus Büchern bei einem Spaziergang über die blank gewetzte Hauptstraße, den Stradun, über die Stadtmauern mit ihren großartigen Türmen und Bastionen erzählen. Von den Mauern reicht der Blick bis zu den zauberhaften Elaphitischen Inseln. Vom Onofrio-Brunnen am Eingang bis zum städtischen Glockenturm ist diese Stadt auf jedem Schritt ein Erlebnis für sich: beispielsweise die kunstvollen Gebäude des Sponza-Palastes und des Rektorenpalastes im Gotik- und Renaissancestil, die Kirche St. Blasius, die Kathedrale Maria Himmelfahrt oder die Kirche St. Ignatius, alle im Barockstil, sowie die ruhmreiche Jesuitenlehranstalt. Sollten Sie sich im Sommer gerade dann auf einem der hiesigen schönen Campingplätze befinden, die über die ganze Dubrovniker Riviera – von Trsteno, Orašac, über Mlini POD MASLINOM Camping und Srebreno bis Molunat – verstreut liegen, wenn die traditionellen DubroHR-20234 Orašac, Put prema moru b.b. Tel.: +385 (0)20 891 169 vniker Sommerspiele im steinernen Fax: +385 (0)20 891 169 bozo@orasac.com Altstadtkern abgehalten werden, dann E-mail: www.orasac.com UO Pod maslinom werden Sie erleben, wie sich die Stadt Office: 20234 Orašac, Na Komardi 23 Tel.: +385 (0)20 892 058 im Handumdrehen in die zauberhafte Fax: +385 (0)20 892 058 Kulisse einer einzigartigen Bühne der Der Campingplatz liegt unter Olivenbäumen, woher er auch seinen Namen hat. Auf dem Welt verwandelt. Besuchen Sie auch Weg durch einen Kiefernwald erreicht man in die nahe gelegene Festung Lovrijenac 3 Minuten zwei Strände und eine Bootsanlegestelle. auf dem 37 m hohen Felsen über dem Meer und lauschen Sie dem 1 ha 120 V - IX 0,3 km 10 unsterblichen Monolog Hamlets „Sein oder Nichtsein“, der hier besonders gewichtig widerhallt. 0,3 km 0,3 km

5 km

1 km

0,3 km 0,3 km

TRSTENO Camping HR-20233 Trsteno, Od Potoka 4 Tel.: +385 (0)20 751 060 Fax: +385 (0)20 751 010 E-mail: camping-trsteno@trsteno.hr www.trsteno.hr

Der Campingplatz liegt in einem Ort, der bekannt ist für seine üppige Vegetation und für sein Arboretum. Er befindet sich in einem Olivenhain, etwa 500 m vom Felsenstrand und zehn Gehminuten vom Ortszentrum entfernt. Bis Dubrovnik sind es 10 km.

4

180

0,2 km

IV - IX

30

2 km

PORTO Camping HR-20207 Mlini, Srebreno 6 Tel.: +385 (0)20 487 078 Fax: +385 (0)20 487 079 E-mail:srebreno-turist@du.t-com.hr Office: Srebreno turist d.o.o. 20207 Mlini, Srebreno 4 Fax: +385 (0)20 487 008

Dieser teilweise bewaldete Campingplatz hat einen 200 m langen Sand- und Kieselstrand.

8,6 ha

180

V - IX

0,1 km

0,2 km

0,2 km

0,1 km 0,2 km

0,2 km 0,2 km 0,2 km


D I E D U B R O V N I K E R R I V I E R A D A L M AT I E N - R e g i o n D u b r o v n i k

84 KUPARI Camping

SOLITUDO Camping HR-20000 Dubrovnik, Vatroslava Lisinskog 17 Tel.: +385 (0)20 448 686 Fax: +385 (0)20 448 688 E-mail: camping-dubrovnik@valamar.com www.camping-adriatic.com Office: Dubrovnik - Babin Kuk d.d. 20000 Dubrovnik, Iva Dulčića 34 Tel.: +385 (0)20 448 249 Fax: +385 (0)20 435 622

Er ist der einzige Campingplatz direkt in Dubrovnik und liegt in einer ruhigen Oase der Halbinsel Babin kuk. Der lange Kieselstrand in unmittelbarer Nähe des Campingplatzes bietet eine große Auswahl an Unterhaltungs- und Wassersportmöglichkeiten.

5 ha

900

IV - X

6 km

210

AGAVA Camping

HR-20207 Mlini, Kupari b.b. Tel.: +385 (0)20 485 548 Fax: +385 (0)20 485 188 E-mail: info@campkupari.com www.campkupari.com Office: Lovrijenac 2000 d.o.o. 20207 Mlini, Zastolje 8 Mob.: +385 (0)98 822 911

Der sehr gut mit Platanen und Zypressen bewachsene Campingplatz liegt nur fünf Gehminuten von der Küste und dem Sandstrand sowie 6 km von der Stadt Dubrovnik entfernt. Es ist ein gut eingerichteter Campingplatz, der sogar über Werkstätten für Automobile und für kleinere Reparaturen an Booten und Wohnmobilen verfügt. Mit dem benachbarten Dubrovnik und Cavtat verbinden ihn regelmäßige Bus- und Schifflinien. 6 ha

2

40

2.900

I - XII

0,5 km

0,2 km 0,1 km

20

725

1 km

0,5 km

3 km

3 km

Der Campingplatz liegt zwischen Dubrovnik und Cavtat. Die Entfernung zum Hauptstrand beträgt knapp 200 m und zum Einkaufszentrum 150 m. Srebreno ist mit Dubrovnik und Cavtat durch eine Buslinie und im Sommer durch touristische Boote verbunden.

4,5 ha

120

VI - IX

0,1 km

0,2 km 0,3 km

0,1 km 0,2 km 0,2 km

0,5 km

0,5 km

1

HR-20207 Mlini, Srebreno 12 Tel.: +385 (0)20 485 229 Fax: +385 (0)20 485 229 E-mail: frano.kleskovic@du.t-com.hr www.autocampagava.com Office: UO Klešković 20207 Mlini, Srebreno 12

0,3 km

0,5 km 0,5 km

0,3 km 0,3 km

1 km

KATE Camping HR-20207 Mlini, Tupina 1 Tel.: +385 (0)20 487 006 Fax: +385 (0)20 487 001 E-mail: info@campingkate.com www.campingkate.com Office: UO Kate 20207 Mlini, Tupina 1

Der Campingplatz liegt zwischen Zypressen und Kiefern etwa 200 m vom Strand, 100 m vom Restaurant und 6 km von der Stadt Dubrovnik entfernt. Es zeichnet ihn ein schöner Blick auf das Meer und die umliegenden Inseln aus. Das Campingplatzmanagement ist ökologisch ausgerichtet.

Ploče

0,7 ha

1

180

IV - X

0,1 km 0,2 km

0,3 km

12

6

2

0,5 km

2 km

0,3 km

Korčula

Dubrovnik SOLITUDO

Mlini KUPARI AGAVA KATE


N E I T A O R K E R

PLITVICE (Lučko) Camping

T

L

E

HR-10250 Zagreb - Lučko, Lučko b.b. Tel.: +385 (0)1 6530 444 Fax: +385 (0)1 6530 445 E-mail: motel@motel-plitvice.hr www.motel-plitvice.hr Office: Motel Plitvice 10250 Zagreb - Lučko, Lučko b.b. Tel.: +385 (0)1 6530 446

V-X

12 km

1 km

1,5 km

4 km

I

350

M

1,4 ha

T

Der Campingplatz befindet sich 12 km von Zagreb entfernt, direkt neben dem Motel Plitvice, was den Campingplatzgästen ermöglicht, alle seine gastgewerblichen Angebote zu nutzen.

5 km

A

Sie haben schon immer von einem Urlaub fernab von Sommerhitze und dem an der Küste herrschenden Trubel geträumt? Sie haben von einer idyllischen und ruhigen grünen Berg- und Hügellandschaft mit zahlreichen mehrere hundert Jahre alten Wäldern und Flüssen geträumt? Sie lieben die angenehme Atmosphäre des Kontinents, die sie außer in die Hauptstadt auch zu romantischen mittelalterlichen Burgen, Landschlössern und Kurien bis hin zu Thermalbädern, Kurorten und Pilgerstätten führt? Mittelkroatien ist in diesem Falle genau das, was sie suchen. Fangen sie in der idyllischen Hügellandschaft Zagorjes an und entdecken Sie die Stadt Krapina, in der der bekannte Neandertaler „Urmensch von Krapina“ gefunden wurde. In einer Region, die auf ihre hohe Konzentration an Schlössern stolz ist, werden Sie auf malerische mittelalterliche Burgen und Barockschlösser stoßen. Wenn Sie die „barockste“ Stadt aller Städte Kroatiens kennen lernen möchten, sollten Sie Varaždin besuchen. Varaždin ist mit seinen gepflegten Parkanlagen und seinem bekannten Gartenarchitekturdenkmal – dem Friedhof, dessen Thujahecken nach dem französischen Vorbild Versailles in Form von Paravents und Arkaden geschnitten sind – eine wahre Kunst-, Handwerks- und Handelsstadt mit zwei attraktiven Festivals: dem „Festival der Barockmusik“ und dem sog. „Spanzierfest“ – einem Festival der Flaneure. Wenn Sie wiederum Richtung Süden aufbrechen, zu den Niederungen des Flusses und der Flüsschen Save, Kupa, Odra, Lonja, Glina, Ilova und Una, werden Sie in die Stadt Sisak und die Region gelangen, die für ihre besondere Holzbauweise, für ihre Pferde aus der Region Posavina, das Thermalbad Topusko und den berühmten Naturpark Lonjsko Polje bekannt ist. Wenn Sie jedoch das Herz Kroatiens, seine Metropole, entdecken möchten, dann kommen Sie nach Zagreb! Mit seinem 20 Theatern, 21 Museen, 30 Galerien und zahlreichen Kunstsammlungen, einem großen Tierpark und beinahe 1 Million Einwohner zieht Zagreb seine Gäste unterschiedlichster Profile magnetisch an. Zagreb weist mit seiner großen Freizeitsportanlage am See Jarun - mit Regattastrecken für diverse einheimische und internationale Sportwettkämpfe - wie auch mit seinem inzwischen gut etabliertem Tennisturnier „Zagreb Indoors“ nicht nur ein großes

DAS MITTLERE KROATIEN

85

S

Zagreb

D

Varaždin Krapina

Bjelovar

Kulturerbe, Opern, Ballett, Theater, Museen und Konzerte auf – vielmehr wird sein Name auch im Kontext respektabler weltbekannter Sportveranstaltungen erwähnt. Auch wenn es in dieser Region weit nicht so viele Campingplätze wie an der Küste gibt, befindet sich in Lučko, nur einen Katzensprung von Zagreb entfernt, unter dem Naturpark Medvednica der Campingplatz Plitvice.

Lučko PLITVICE

ZAGREB Daruvar Sisak

Kutina


86

S

L

A

W

O

N

I

E

N

SLAWONIEN

SPAČVA Camping HR-32246 Lipovac, Autocesta b.b. Tel.: +385 (0)32 341 888 Fax: +385 (0)32 341 880 E-mail: info@suc.hr www.suc.hr Office: SON-UGO-COR d.d. 32100 Vinkovci, Duga ulica 1 Tel.: +385 (0)32 364 255

Adaptierter und neueröffneter Campingplatz befindet sich im Rahmen des Hotels “Spačva”, an der Autobahn Zagreb - Lipovac, in einem hundertjährigen Eichenwald, am Fluß Spačva. Besonders interessant für Angler und Jäger.

1,5 ha

100

V-X

10 km

6

SPAČVA Lipovac

15

Mit den mächtigen Flüssen Drau, Donau und Ilova in Slawonien werden zahlreiche Mythen assoziiert, Mythen über ein Gebiet, das seine Schätze geheimnisvoll hütet. Mit breitem und unüberschaubarem goldenem Flachland der fruchtbaren Pannonischen Tiefebene, mit mächtigen Flüssen, Flussbetten, jahrhundertealten Eichenwälder (Quercus robur) und über 2000 biologischen Lebensarten stellt Slawonien den fruchtbaren Teil des Landes dar, das schon über 8000 Jahre von menschlicher Hand kulturell veredelt wird. Slawonien war in den ersten Jahrhunderten nach Christus über zwei Straßen ins Römische Reich eingebunden: eine Straße führte bis nach Osijek (Murse) und in die östlichen Provinzen, während die andere Thermalheilbäder Aquae Balissae – im heutigen Daruvar, mit dem fruchtbaren Gebiet Incera, in den man Weinanbau betrieb – Požega, CertiseĐakovo und Cibala, verknüpfte. Slawonien ist auch ein Gebiet, aus dem zwei römische Kaiser stammen: der geschickte, mutige und kühne Valentinian und sein Bruder Valens. Für die Römer stellte dieses Gebiet eine wahre Getreidekammer dar, aber auch ein Gebiet für Weinanbau, wobei besonders das heutige Weinanbaugebiet in Baranja und Požega-Pleternica mit dem Weingut Kutjevo und seinen Weinkellern hervorzuheben sind, die zu den ältesten europäischen Kellern dieser Art gehören. Die Römer nannten dieses Gebiet Vallis Aurea (goldenes Tal). Denken Sie deshalb nicht lange nach, machen Sie sich auf den Weg zu den mittelalterlichen Burgen, zu den Klöstern und Barockschlössern in Osijek, Vinkovci, Požega, Slavonski Brod bis hin nach Vukovar und Ilok, wo Sie auch die adeligen Lipizzaner-Pferde besuchen können und wo seltene Vogelarten ihr Nest bauen, während über Ihnen eine Schar von Wildgänsen aus dem bekannten Naturpark Kopački Rit vorbeifliegt. Besichtigen Sie in Ilok das Franziskanerkloster, in dem der berühmte italienische Franziskaner Ivan Kapistran begraben ist, sowie Burgen aus dem Barock in Slavonski Brod und Osijek, eine wahre urbanisierte und kulturelle pannonische Metropole, mit deren Universität und wissenschaftlichem Leben zwei kroatische Nobelpreisträger in Verbindung gebracht werden (Ružička und

Prelog). Gehen Sie zuletzt noch in den pittoresken Straßen slawonischer Dörfer spazieren, wo die Kleider mit besonders wertvollen traditionellen Stoffen und goldener Stickerei dekoriert werden, während auf dem Tisch köstlicher Schinken und leckerer Kulen (Wurstsorte) duften und im Topf der beliebte Fisch-Paprikasch gekocht wird. Herzlich Willkommen in Slawonien.


Novigrad

PLZ

Stadt

Tel.

Fax

E-Mail

URL

T

Adresse

Fuma

50

Indije 2, Banjole

52100

Pula

052 573 158

Kazalina

60

Indije 38, Banjole

52100

Pula

098 558 400 052 573 271 sisac.k@gmail.com

Kažun

50

Pavičini 5a, Marčana

52208

Krnica

052 553 238

Laguna

60

Indije 94, Banjole

52100

Pula

052 573 207 052 573 207 sorgarello@inet.hr

Omladinski hostel

40

Zaljev Valsaline 4

52100

Pula

052 391 133 052 391 106 pula@hfhs.hr

Sandra

40

Rupice 3, Banjole

52100

Pula

052 573 018 052 573 018 sandra1@pu.t-com.hr

Tina

33

Trsine b.b.

52450

Vrsar

098 9122 545 052 442 376 camping-tina@hi.t-com.hr

Tramontana

50

Savudrija 5

52475

Savudrija

052 759 827

60

E. Geistlicha b.b.

51523

Baška

051 864 164 051 864 181 bp-boc@post.t-com.hr

Ä

ISTRIEN

P

L

club.turist@net.hr

www.kamp-mali.hr

I

LIKA – KARLOVAC 75

Bunica b.b.

53270

Senj

053 616 718 053 616 718 branimira.sojac@gs.t-com.hr

Dražica

30

Primorska 21a

53291

Novalja

053 661 294 053 662 421

Škovrdara

90

Škopaljska 17

53291

Novalja

091 8866 369 051 296 970 pende@ri.t-com.hr

www.camp-skovrdara.com

53206

Brušane / Baške Oštarije

091 7253 349 01 4814 941 metalmoda27@yahoo.com

www..autokamp-velebit.com

23207

Sv. Filip i Jakov

023 388 356 023 388 356 zdenko.cosic1@zd.t-com.hr

www.vigraf.hr/adria

-

DALMATIEN - Region Zadar 60

Put primorja b.b. B. Bušića 62

23211

Pakoštane

023 381 089

Dišpet

75

Ždrijac

23232

Nin

098 858 236 023 264 246

Filip

66

Put primorja 10a

23207

Sv. Filip i Jakov

023 389 196 023 389 196 auto.kamp.filip@zd.t-com.hr

Karaba

90

B. Bušića b.b.

23211

Pakoštane

023 381 979

Katić

40

23244

Starigrad, Paklenica 023 369 306

Kelly

75

Kraj 63

23212

Kraj, Pašman

098 9697 056 023 285 438 livija.bencic@zd.t-com.hr

frane33@net.hr

I

60

Stari Put

23234

Vir

098 449 041

60

Mala Makarska

23206

Sukošan

023 393 122 023 393 590 turist@malenica.hr

Maslinovi Dvori

90

Punta

23205

Bibinje

099 3421 707 023 342 064 sime.hrvatska@hi.t-com.hr

Mekelenić

60

Sušica

23275

Ugljan

023 288 105 023 288 105 ivan.mekelenic@ri.t-com.hr

Michael

60

P. Plantaže

23244

Starigrad

023 369 137 023 369 138 mile.ramic1@zd.t-com.hr

Moče

75

Put primorja 8

23207

Sv. Filip i Jakov

023 388 436 023 389 040 info@camping-moce.com

Nick

45

Hrvatskih gradova 83

23232

Nin

091 1793 577 023 264 143

60

P. Venere Anzotike 41 23232

Nin

023 264 031

Njive

50

Turanj 500

23207

Sveti Filip i Jakov

023 388 067

Paron Šime

80

Seline 12

23244

Starigrad, Paklenica 023 656 099

Pineta

90

Punta Radman 21

23231

Petrčane

N

Luka Malenica

Nin

www.camping.hr/filip

www.malenica.hr

I

Cuka

M

Adria

www.camping-moce.com

milenko.oltran@zd.t-com.hr paronsime-autocamp@yahoo.com

023 364 261

Pinus

33

Lađin Porat b.b.

23244

Starigrad, Paklenica 023 658 652

Sveti Duh

90

Raštel 14

23296

Zubovići, Pag

098 295 756

Šarić

36

Turanj

23207

Sveti Filip i Jakov

023 388 167

Šparadići 66

22010

Brodarica / Grebaštica

091 5077 340 022 577 404 toni.sparada@si.t-com.hr

info@camping-pinus.com

www.camping-pinus.com

info@tourism-saric.com

www.tourism-saric.com

www.otok-pag.net/sveti_duh

DALMATIEN - Region Šibenik Ante & Toni

85

M

www.autocampdrazica.com

A

33

info@autocampdrazica.com; matej.guscic@gs.t-com.hr

P

Bunica V

Velebit

N

G

www.campingtina.com

KVARNER Mali

Z

87

No. Person

C

Campingplatz

E

MINI CAMPINGPLÄTZE

Bonaca

66

Srima IV/99

22211

Vodice - Srima

022 441 798

nikola.bagic@si.t-com.hr

Maestral

36

Sirma III/43

22211

Vodice - Sirma

022 444 176

dariam1@net.hr

www.dalmatianet.com/sparada


E

MINI CAMPINGPLÄTZE

Z

No. Person

Adresse

PLZ

Stadt

Tel.

Marina

60

Skočići 6

22221

Lozovac

022 778 503

Tomas

90

Bilo 34/1, Burni

22202

Primošten

022 570 484 022 331 578 info@discover-dalmatia.hr

www.discover-dalmatia.hr

www.autocamp-boban.com

Ä

Campingplatz

T

88

Fax

E-Mail

URL

predrag.skocic@si.t-com.hr

www.infoadriatic.com/ campmarina

Boban

90

Dole b.b.

21333

Živogošće

098 1921 252

info@autocamp-boban.com

Hrabar

90

Kralja Tomislava 43

21216

Kaštel Stari

091 8998 526

ihrabar77@yahoo.com

Ivo

90

Poljička cesta, Duće

21315

Dugi Rat

021 734 966 020 734 966

Delfin

90

Duče Rogač

21315

Dugi Rat

021 734 068

Lili

90

Jagodna / Sv. Nedelja 21465

Jelsa

021 745 725 021 745 742 sime.zaninovic@st.t-com.hr

www.inet.hr/dradovni/lili

More

66

Duće Rogač

21315

Dugi Rat

021 734 233

www.camp-villamore.hr

Njiva

50

Put Podkaštilja b.b.

21420

Bol

091 8987 222 021 635 472 kamp_njiva@hotmail.com

www.bol.hr www.camp-supetar.com

www.ivan.sarolic.from.hr

80

Malačinica b.b.

21400

Supetar

021 630 088

50

Sv. Martin 114

21312

Podstrana

099 2312 949 021 333 136 neno.maric@gmail.com

www.camptamaris.tk

Tenis

75

Potočina b.b.

21420

Bol

021 635 943 021 635 943 darko.karmelic@st.t-com.hr

www.bol.hr

DALMATIEN - Region Dubrovnik www.dubrovnikportal.com

info@camp-supetar.com

Adriatic 2

90

Molunat 50

20218

Molunat

020 794 450

Bambo

90

Put od Banje 64

OBJAŠNJENJA 90PIKTOGRAMA Budima

20232

Slano

020 871 289

20232

Slano

020 871 289

Banja

70

Put od banje

20232

Slano

020 871 218

Dalmata

50

Ive Dulčića b.b.

20250

Orebić

091 5836 662

dalmata_orebic@yahoo.com

Divna

90

Uvala Divna b.b.

20240

Trpanj

020 743 718

misty7512@nate.com laguna-apt@mail.inet.hr

Banići

ivo.kristicevic@du.t-com.hr

auto-camp-banja@net.hr www.korcula.net

Jurjević

90

Račišće

20263

Lumbarda

020 712 440

Liberan

80

-

20267

Kučište / Viganj

020 719 330 020 719 330 autopleter@autopleter.hr

www.autopleter.hr

Mala Glavica

36

Mala Glavica

20263

Lumbarda

020 712 342 020 712 342 zeljka_tvrdic@net.hr

www.korcula.net

Maslina

90

Put od osmina 14

20232

Slano

098 1741 787 020 871 110 mihajlo.jerkovic@du.t-com.hr

Matkovica

75

Srebreno 8

20207

Mlini

098 725776

Marina

50

Ropa 11

20225

Babino Polje

020 745 071

Marinero

90

Molunat 74

20218

Molunat

020 794 425

Milić

90

Slađenovići

20232

Slano

020 871 029

Orebić

90

Bana Jelačića 2

20250

Orebić

020 713 479 020 713 877 mladen-deldum@inet.hr

75

Oskorušica

20 264

Račišće

020 710 897

www.korcula.net

020 485 405 u.o.matkovica@hotmail.com

I

www.tzcavtat-konavle.hr

Oskorušica Palma

90

Žrnovska banja

20275

Žrnovo

020 721 267

M

N

I

C

A

M

Supetar Tamaris

I

filip.bilancic@st.t-com.hr

P

N

G

P

L

DALMATIEN - Region Split

Pod maslinom

90

Na Komardi 23

20234

Orašac

020 891 169 020 892 058 bozo@orasac.com

Polje

60

O.S. Radića 44

20235

Zaton Mali

020 891 299 020 321 198 vera.drobnic@du.t-com.hr

20250

www.korcula.net rado.paskojevic@du.t-com.hr

Ponta

60

Mokalo b.b.

Orebić

020 713 104

Paradiso

60

Dr. Franje Tuđmana 70a 20250

Orebić / Postup

020 713 690 020 713 431 damsaic@inet.hr

ivo.kristicevic@du.t-com.hr

Potirna

80

Potirna

20271

Blato

020 865 003

Raj

70

Bulet 103

20207

Mlini

020 891 215

Rogač

60

Gregurići b.b.

20232

Slano

020 871 143 020 871 091 rogac@dubrovnik-area.com

Sunce

90

Kraj 29

20247

Žuljana

020 756 125

Skriveni

90

Skrivena Luka b.b.

20290

Lastovo

091 1963 912 020 801 189 info@camp-skriveni.com

Slađenovići

60

Slađenovići 9

20232

Slano

020 871 087

ana.gjivovic@du.t-com.hr trizala@vip.hr

www.korcula.net www.orasac.com www.orebic-kristicevic.com www.korcula.net

rado.paskojevic@du.t-com.hr www.dubrovnik-area.com www.camp-skriveni.com

Tri žala

90

Uvala tri žala 808

20275

Žrnovo

020 721 244

Vala

80

Mokalo b.b.

20250

Orebić

098 1843 631 020 678 147 vala-matkovic@inet.hr

www.inet.hr/~vala

Vela Postrana

70

Lumbarda 142

20263

Lumbarda

091 5393 889 020 712 067 bacsanja@yahoo.com.uk

www.korcula.net

Vrbovica

80

Uvala Vrbovica

20275

Žrnovo / Vrbovica

020 721 311

Vrela

50

Brijesta 10

20248

Brijesta

098 344 204 020 756 830 peric@brijesta.com

Vučine II

60

Kraj 93

20247

Žuljana

098 344 103 020 756 143

www.korcula.net

www.brijesta.com


VERTRETUNGEN UND ZWEIGSTELLEN DER KROATISCHEN ZENTRALE FÜR TOURISMUS IM AUSLAND Hrvatska turistička zajednica Iblerov trg 10/IV, p.p. 251 10000 Zagreb, Hrvatska Tel.: +385 1 46 99 333 Fax: +385 1 45 57 827 E-Mail: info@htz.hr Internet: www.kroatien.hr Kroatische Zentrale für Tourismus 1010 Wien Am Hof 13, Österreich Tel.: +43 1 585 38 84 Fax: +43 1 585 38 84 20 E-Mail: office@kroatien.at Kroatische Zentrale für Tourismus 60311 Frankfurt Kaiserstrasse 23, Deutschland Tel.: +49 69 23 85 350 Fax: +49 69 23 85 35 20 E-Mail: info@visitkroatien.de Kroatische Zentrale für Tourismus 80469 München Rumfordstrasse 7, Deutschland Tel.: +49 89 22 33 44 Fax: + 49 89 22 33 77 E-Mail: kroatien-tourismus@t-online.de Ente Nazionale Croato per il Turismo 20122 Milano Piazzetta Pattari 1/3, Italia Tel.: +39 02 86 45 44 97 Fax: +39 02 86 45 45 74 E-Mail: info@enteturismocroato.it Ente Nazionale Croato per il Turismo 00186 Roma, Via Dell’oca 48, Italia Tel.: +39 06 32 11 03 96 Fax: +39 06 32 11 14 62 E-Mail: officeroma@enteturismocroato.it Chorvatské turistické sdružení 11000 Praha 1, Krakovská 25, Česká republika Tel.: +420 2 2221 1812 Fax: +420 2 2221 0793 E-Mail: infohtz@iol.cz, info@htz.cz Chorvátske turistické združenie 82109 Bratislava Trenčianska 5, Slovakia Tel.: +421 2 55 562 054 Fax: +421 2 55 422 619 E-Mail: infohtz@chello.sk Horvát Idegenforgalmi Közösség 1053 Budapest, Magyar u. 36, Magyarország Tel.: +36 1 266 65 05, Fax: +36 1 266 65 33 E-Mail: info@htz.hu Office National Croate de Tourisme 75116 Paris, 48, avenue Victor Hugo, France Tel.: +33 1 45 00 99 55 Fax: +33 1 45 00 99 56 E-Mail: infos.croatie@wanadoo.fr Croatian National Tourist Office London W6 9ER, 2 Lanchesters, 162-164 Fulham Palace Road, United Kingdom Tel.: +44 208 563 79 79 Fax: +44 208 563 26 16 E-Mail: info@croatia-london.co.uk

Narodowy Ośrodek Informacji Turystycznej Republiki Chorwacji, IPC Business Center, ul. Koszykowa 54, 00-675 Warszawa, Polska Tel.: +48 22 828 51 93 Fax: +48 22 828 51 90 E-Mail: info@chorwacja.home.pl Oficina de turismo de Croacia 28001 Madrid, Espana Calle Claudio Coello 22, 1°C Tel.: +34 91 781 55 14 Fax: +34 91 431 84 43 E-Mail: info@visitacroacia.es Croatian National Tourist Office New York 10118 350 Fifth Avenue, Suite 4003, U.S.A. Tel.: +1 212 279 8672 Fax: +1 212 279 8683 E-Mail: cntony@earthlink.net Kroatiska Turistbyrån 11135 Stockholm Kungsgatan 24, Sverige Tel.: +46 853 482 080 Fax: +46 820 24 60 E-Mail: croinfo@telia.com Kroatisch Nationaal Bureau Voor Toerisme 1081 GG Amsterdam Nijenburg 2F, Netherlands Tel.: +31 20 661 64 22 Fax: +31 20 661 64 27 E-mail: kroatie-info@planet.nl Office National Croate du Tourisme 1000 Bruxelles Vieille Halle aux Bles 38, Belgique Tel.: +32 255 018 88 Fax: +32 251 381 60 E-Mail: info-croatia@scarlet.be Хорватское туристическое сообщество 123610 Moscow Krasnopresnenskaya nab. 12 office 1502, Russia Tel.: +7 495 258 15 07 Fax: +7 495 258 15 07 E-Mail: HTZ@wtt.ru Hrvaška turistična skupnost 1000 Ljubljana Gosposvetska 2, Slovenija Tel.: +386 1 23 07 400 Fax: +386 1 23 07 404 E-Mail: hrinfo@siol.net Kroatische Zentrale für Tourismus 8004 Zürich Badenerstrasse 332, Switzerland Tel.: +41 43 336 20 30 Fax: +41 43 336 20 39 E-Mail: info@kroatien-tourismus.ch Dänemark 3460 Birkerod Die Tätigkeiten übernimmt die Agentur VAGABOND Bregenrodvej 132 Tel.: +45 70 266 860 Fax: +45 48 131 507 E-Mail: info@altomkroatien.dk クロアチア政府観光局 Ark Hills Executive Tower N 613 Akasaka 1-14-5, Minato-ku, Tokyo 107-0052 Tel.: + 81 (0)3 6234 0711 Fax.: + 81 (0)3 6234 0712 E-mail: info@visitcroatia.jp

Verleger HRVATSKA TURISTIČKA ZAJEDNICA Kroatische Zentrale für Tourismus INTERNET: http://www.kroatien.hr

Mitglied des Kroatischen Camping Verbandes („KUH“) Blaue Flagge Fläche in Hektar Kapazität (Personenzahl)

Für den Verleger Mr. NIKO BULIĆ

Redakteure SLAVIJA JAČAN OBRATOV ONDINA ŽUŽIĆ

Text PAOLA ORLIĆ ONDINA ŽUŽIĆ

Konzept und Design MARIO BRZIĆ

Öffnungszeitraum Entfernung vom Ortszentrum Parzellen Parzellen mit Strom und Wasser Vermietung von Anhängern oder Zelten Vermietung von Bungalows oder Mobilheimen Waschbecken warm / kalt Dusche warm / kalt Geschirrspülbecken mit heißem und kaltem Wasser Becken zum Wäschewaschen mit heißem und kaltem Wasser / Waschmaschinen

Kinder - WC Fotos Archiv HTZ

Behindertengerechter Waschraum

Archiv KUH

Waschkabinen oder persönliche Waschräume

Archiv TZŽI

Ausguss für chemische WC’s

Archiv TZŽPG Archiv TZŽZ

Servicewerkstatt für Campingfahrzeuge

Archiv TZŽŠK

Restaurant

Archiv TZŽSD Archiv TZŽDN MARIO BRZIĆ DAMIR FABIJANIĆ SERGIO GOBBO

Lebensmittelladen Gasauffüllung Pool

RENCO KOSINOŽIĆ

Ärztliche Ambulanz

DUŠKO MARUŠIĆ

Anlegestelle

IVO PERVAN ANTE VERZOTTI

Bootsslip

IGOR ZIROJEVIĆ

Bootskran

Deutsch Sprache Übersetzer SPES MIRNA BENDER TATJANA MAHR

Grafische Gestaltung STUDIO TEMPERA NOVA, Split

Internet Disco Kinderspielplatz Tagesanimation Abendanimation Tennis Tischtennis

Druck RADIN REPRO I ROTO, Zagreb

Minigolf Fahrradverleih

Zagreb, 2008

Diese Broschüre ist aufgrund von Daten entstanden, die im Laufe dieses Jahres, d.h. 2008, gesammelt worden sind. Der Verleger garantiert keine absolute Genauigkeit der hier veröffentlichten Informationen und haftet nicht für eventuelle Ungenauigkeiten oder Änderungen dieser Informationen.

Beachvolleyball Bootsverleih Tauchen Segeln / Surfen Wasserski Hunde erlaubt


www.kroatien.hr

K r o a t i s c h e Z e n t r a l e f 端 r To u r i s m u s

http://business.croatia.hr/Documents/847/Camping-Kroatien  

http://business.croatia.hr/Documents/847/Camping-Kroatien.pdf

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you