Bericht: In Kassel Europa erleben - Malteser helfen

Page 1

Malteser Hilfsdienst e.V. Kassel 
 Glauben und Helfen 
 Bericht & Einsatzdokumentation


Stadtgliederung der Malteser beteiligt sich: Erste Europäische Bürgerbegegnung 2018

In Kassel Europa erleben - Malteser helfen

Sanitätswachdienst am Rathaus und auf dem Demonstrations-
 zug durch die Innenstadt

Vom 15.-18. November 2018 fand nach intensiver Vorbereitung das Treffen von Bürgerinnen und Bürgern aus acht EU-Ländern erstmals in Kassel statt. Es ging darum, den bürgerlichen Zusam-
 menhalt in der EU zu stärken. „Im gemeinschaftlichen Austausch 
 über Themen wie europäisches Geschichtsbewusstsein, Bürgerbe-
 teiligung in der EU und Solidarität haben wir uns kennen gelernt und
 zusammen Europa gestaltet“, sagte eine Mitveranstalterin und fasste zu- 
 sammen: „Ein Wochenende voller Freunde für ein gemeinsames Europa“ Pulse of Europe und die Europa-Union Kassel wollen nun alle 2 Jahre eine Bürgerbegegnung in der Stadt veranstalten. Aber vor allem soll das Beispiel eine Inspiration für viele weitere europäische Bürgerbegegnungen im Großen und Kleinen sein. Mit Kirchendiensten, Sanitäswachdienst, Logistik- und Verpflegungsdiensten waren wir mit zahlreichen Helfern dabei.


Lokalzeitung: „250 Menschen demonstrierten in Kassel für Europa | Kassel“ https://www.hna.de/kassel/menschen-demonstrierten-kassel-europa-10617978.html

Visonen: Die Kirchengemeinden der Stadt bringen sich ein bei weiteren Veranstaltungen und schon bald ist ein ökumenisches Christentreffen auf Europaebene zu erwarten, etwa 2024/2025. Eine Gruppe um den Grünen-Europaabgeordneten Sven Giegold ist aktiv und diese Initiativen werden 2020 auch in Kassel dabei sein. 
 Noch mehr Europafreunde der Malteser hoffen wir ebenfalls motivieren zu können! "...Unsere Europäische Bürgerbegegnung vom Donnerstag bis heute war übrigens ein großartiger Erfolg und endete gestern Abend in einer tollen Europa-Party mit Tanz, super Stimmung und Beteiligung sowie erstklassigem Essen - und heute Vormittag hatte Herr Wegner sein excellentes Wissen über das Schloß Wilhelmshöhe mit seinen Kunstschätzen an alle Teilnehmer aus 8 europäischen Länder begeisternd rübergebracht!!..."

Mediathek Hessen: „Europäische Begegnungswoche 2018 - Die Pulse of EuropeKundgebung“ https://www.mediathek-hessen.de/index.php? ka=1&ska=medienview&idv=18951

Schule: … nah am “Puls Europas” http://gaz-ks.de/index.php/412-puls-europas.html

Eröffnung in der Friedenskirche am Bebelplatz: Alle Menschen werden Brüder…

Jetzt auch als unser Maltesermitglied:
 Prof. Dr. Hermann Heußner (54) ist Europaaktivist und Freund unserer Stadtgliederung. Die großen Veranstaltungen im Stadtteilzentrum Vorderer Westen haben wir begleitet und unsere
 Helfer haben in Küche und Fluren
 mitgeholfen, dass Europa funktion-
 iert und Freude macht…

Inhaltlich erläuterten in Modulen und Workshops die Stadtmalteser das soziale Ehrenamt und zeigten Praxisbeispiele aus dem Besuchsdienst im Seniorenheim St. Bonifatius und die Lebensmittelhilfe am Kirchort St. Joseph im sozialen Brennpunkt im Kasseler Norden.


Katholiken in Kassel für Solidarität und Miteinander: Erste Europäische Bürgerbegegnung 2018

St. Elisabeth versammelt die Nationen

Blick auf Europa! Die nächste Bürgerbegegnung findet 2020 in Kassel statt und unser Auslandsdienst sucht nach Helfern in „transnationalen Hilfsorganisationen“, die für unseren Kontinent an Arme und Hilfsbedürftige denken und im Einsatz gemeinsam unterwegs sein wollen.

Mit Gottesdiensten, Workshops
 und Begegnungsabenden fand die
 Erste Europäische Bürgerbegegnung
 in Kassel statt. Hier die Organisten Arthur Scandola, Marius Beckmann und Tobias Zysk an unserer Feith-Denkmalorgel am Rothenberg in der Kirche St. Joseph.
 Am Tag zuvor spielte Scandola ein Orgelkonzert in der Elisabethkirche und gestaltete die Messfeier mit, die Pfr. Stefan Krönung mit Predigt über „Heilige für Europas Zukunft“ mit vielen Gästen feierte. 
 Foto: SultanPictures-Fotografie