Issuu on Google+

ozeania Träumen – Reisen – Erleben

Australien Neuseeland of a thousand miles «A journey must begin with a single step

» Lao Tzu

Reiseplaner Handbuch für Individualisten


Australien


Neuseeland


ozeania Reisehaus

Inhaltsverzeichnis



Editorial Meet the Experts Die Reiseplanung – unser Service Der Weg ist das Ziel  Tourenvielfalt – Sie haben die Wahl Naturwunder Downunder  Wetterkarte Australien Symbole in diesem Katalog und ihre Bedeutung

Seite 1 4 8 10 11 12 14 15

Australien 

Im aargauischen Fislisbach bei Baden, fernab der Hektik, steht unser Reisehaus. Nehmen Sie sich Zeit, sich hier von unseren Spezia­ lis­ten aus­führlich beraten zu lassen. Wir empfehlen Ihnen, Ihre Reise frühzeitig zu planen. Profitieren Sie vom breitgefächerten Wissen der ozeania Reise-Designer, und melden Sie sich für eine persönliche Beratung an.

Hier finden Sie uns 3 km ab Autobahnausfahrt Baden West, Richtung

Baden

Baden West Bremgarten

Zür

ich

Bern

Einstieg Australien  Australien – Ihr nächstes Abenteuer?  Reisen in Australien  Indigene Reiseerlebnisse  Australien aus der Vogelperspektive Geführte Touren Northern Territory – Top End  Geführte Touren Northern Territory – Red Centre  Geführte Touren South Australia  Geführte Touren Victoria  Geführte Touren Tasmania  Geführte Touren New South Wales  Geführte Touren Queensland  Geführte Touren Western Australia Australien für Kenner Aktivreisen Conservation Volunteers Auf Schienen Auf dem Wasser Campervans und Motorhomes Mietwagen Selbstfahrer-Routen Unterkünfte Übersicht Inselwelt Australien Wildnis-Oasen Beach-Oasen Stadthotels

16 18 20 22 23 24 26 28 30 32 34 36 38 41 42 44 45 46 52 56 57 62 64 68 74 77

Neuseeland Fislisbach ozeania

Mellingen Mellingen-Heitersberg

Bremgarten

Impressum Idee und Planung: Team ozeania Fotos: Partner und Mitarbeiter von Ozeania Reisen AG Gestaltung/Produktion: CreaOcchio, Bad Zurzach und Ozeania Reisen AG Druck: rva Druck und Medien AG, Altstätten Copyrights: Clare Walker, Ozeania Reisen AG Bild Titelseite: © Alastair McNaughton In unserem Katalog gelten personenbezogene Formulierungen für Frauen und Männer in gleicher Weise.

Einstieg Neuseeland  Aotearoa – Das Land der langen, weissen Wolke Reisen in Neuseeland Wetterkarte Neuseeland Regionen  Kurzpauschalen Rundreisen Aktivreisen Kurze Reisehits Kreuzfahrten Selbstfahrer-Routen Mietwagen Campervans und Motorhomes  Lodgen und Boutique-Hotels Stadthotels Aussie- und Kiwi-Slang

ozeania Träumen – Reisen – Erleben

82 84 86 87 88 90 92 94 96 98 100 102 104 106 111 112


Liebe Reisende Ist Ihr nächstes Ziel Ozeanien? Wir möchten unsere Passion, unsere Begeisterung und unser Wissen für die Länder Ozeaniens mit Ihnen teilen. Wir laden Sie herzlich dazu ein, von unserem Wissen aus erster Hand und von unserer Leidenschaft für diese Destinationen zu profitieren.

Die schönsten Tage im Jahr können nicht einfach irgendwem anvertraut werden. Eine Reise nach Ozeanien soll mit Expertise und Fachkompetenz sowie mit Gefühl für Ihre Wünsche, mit Begeisterung, Ideen und Professionalität geplant werden. Uns, als Reise-Designer von ozeania, können Sie unbeschwert die Planung Ihrer Reise anvertrauen: mit einem beinahe überdimensionalen Wissen über «unsere» Destinationen können Sie versichert sein, dass wir unser Gebiet mehr als nur kennen. Seit über 25 Jahren bereisen wir die Länder Ozeaniens und kennen die Regionen, die Menschen, die klimatischen Verhältnisse und natürlich Geheimtips, wie kein anderer. Wir hören Ihnen zu und setzen alles daran, Ihre Wünsche in Erfüllung zu bringen. Wir sind auch stets für Sie unterwegs. Unsere Aufgabe ist es, in Ihre Reise, einzigartige Erlebnisse und berührende Momente einzuplanen, welche Sie während der Reise erfreuen und die Sie als wunderbare Erinnerung mit nach Hause nehmen können - Momente, so einzigartig wie Sie. Bei ozeania sind Sie goldrichtig aufgehoben, wenn es darum geht, Ihre Reiseträume in Traumreisen zu verwandeln. Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie einige Ideen, die wir von Herzen empfehlen können. Aber unser individuelles Wissen ist noch viel grösser im Vergleich zu dem, was wir in einen Katalog packen können. Es lohnt sich, mit uns Ihre Reise zu besprechen, uns Ihre Wünsche mitzuteilen und mit uns Ihre Reise zu planen. Wir laden Sie zu einem persönlichen Beratungsgespräch ein. Alle Reisen bei ozeania werden individuell und massgeschneidert zusammengestellt. Vertrauen Sie uns - wir sind vor, während und nach der Reise für Sie da. G´day - Kia Ora! Auf bald im ozeania Reisehaus! Clare Walker Geschäftsführerin Ozeania Reisen AG



1


16 


Heute in zwanzig Jahren « wirst du mehr enttäuscht sein

über die Dinge, die du versäumt hast, als über die, die du getan hast. Also mach die Leinen los, verlass den sicheren Hafen, fang den Fahrtwind in deinen Segeln. Forsche. Träume. Entdecke.

»

Mark Twain

 17© James Heremaia


Meet the Experts – Lassen Sie sich von Experten beraten Unser Unternehmen

ozeania ist ein kerngesundes unabhängiges Kleinunternehmen. Seit dem Management Buy-Out per 1. Januar 2006 gehört die Ozeania Reisen AG zu 100% den vier langjährigen Mitarbeiterinnen und Reisefachfrauen Clare Walker (Hauptaktionärin), Yolanda Herzog, Ursula Erne und Hanny Geiser (Partneraktionärinnen).

Von links nach rechts: Yolanda Herzog, Ursula Erne, Clare Walker, Hanny Geiser.

Unsere Aufgabe – Unsere Stärken – Unsere Reise-Designer Beim Reiseveranstalter ozeania finden Sie «echte» Experten für Australien und Neuseeland. Wenn Sie uns aussuchen, versichern wir Ihnen, dass wir unser Gebiet, die Länder und unsere Produkte aus eigener Erfahrung kennen. Wir sind überzeugt, dass Sie durch unsere ReiseDesigner erstklassig beraten und bedient werden. Unsere Aufgabe ist es, Ihre Reiseträume und Wünsche in Erfüllung zu bringen. Nachfolgend erfahren Sie etwas mehr über uns. Falls Sie für andere Destinationen eine professionelle Beratung suchen, steht Ihnen unsere Abteilung «Ferien weltweit» mit einem enormen Wissen gerne zur Verfügung.

Unser Team Ozeanien Ursula Erne Funktion: Teamleiterin ozeania, Reise-Designer Ozeanien Bereiste Länder: Australien (in Australien auch gelebt), Neuseeland, Südsee, Thailand, Bali, Singapore, Seychellen, Mauritius, La Réunion, Dubai, Tunesien, Ägypten, Senegal, USA, Brasilien, Karibik, Indien/Goa, Malediven Geheimtip: Australien/Nordwesten: wunderbare und einzigartige Erlebnisse in der Natur der Bungle Bungles und der Kimberley Ranges. Die Farben, die Kontraste dieser imposanten Land­schaften sind atemberaubend. Südsee/Cook Islands: Aitutaki – ein Traum vom Insel­paradies – erleben und geniessen. Fabio Merki Funktion: Reise-Designer Ozeanien, Verantwortlicher Sprachreisen Bereiste Länder: Neuseeland, Australien, Südsee, USA, Dubai, Gran Canaria, Mallorca, Griechenland, Malediven, Ägypten, Thailand Geheimtip: Cathedral Rock Nationalpark in New South Wales, Australien. Einer der schönsten Nationalparks mit uralten noch zu Zeiten Gondwanas entstandenen Regenwäldern. Evelyne Ochsner Funktion: Reise-Designer Ozeanien, Product Manager Südsee Bereiste Länder: Neuseeland, Fiji, Australien, Kenia, Zanzibar, Kolumbien, Malaysia, Malediven, Neukaledonien, Papua Neuguinea, Vanuatu, Tonga, Fiji, Cook Islands, Tahiti, Osterinsel, USA, Ungarn, Spanien, Südengland, Solomon Islands, Dominikanische Republik Geheimtip: Auf Melanesienkreuzfahrt mit dem Expeditionsschiff von Coral Princess durch unbekannte Südsee-Inselwelten. Ein einmaliges Kulturund Naturerlebnis von Papua Neuguinea bis Neukaledonien. Regula Odermatt Funktion: Reise-Designer Ozeanien Bereiste Länder: Australien, Neuseeland, Südsee, Karibik, Südamerika und Mittelamerika, Antarktis, Indien, Tanzania (Kilimanjaro), Ägypten, Kanarische Inseln, Seychellen, Sri Lanka, Malediven, Thailand, Indonesien, Kanada, USA, Mauritius Geheimtip: Eine Fahrt mit dem Frachtschiff «Aranui» zu den mystischen und unberührten Marquesas Inseln. Die Kultur und Landschaft dieser nördlichen Inselgruppe Tahitis ist einzigartig und lässt einem nicht mehr los, wenn man es erlebt hat!

4 


Daniela Grau-Tocchio Funktion: Reise-Designer Ozeanien Bereiste Länder: Australien, Neuseeland, Südafrika, Mauritius, Kenia, Bali, Thailand, USA, Spanien, Grie­chenland, Zypern, Ägypten, Island, Irland, Malediven, Portugal, Korsika, Elba, Norwegen und auf «Mein Schiff» unterwegs in der Karibik Geheimtip: Fraser Island – wunderbares Naturerlebnis! Regenwald, Dingos, glasklare Süsswasserseen mit weissen Stränden.

Unser Team Ferien weltweit Yolanda Herzog Funktion: Reisebüro-Leiterin Ferien weltweit, Reise-Designer Ferien weltweit Bereiste Länder: Borneo, Malaysia, Thailand, Bali, Kuba, Galapagos, Costa Rica, Mauritius, Male­diven, Seychellen, Oman, Lappland, Griechische Inseln, Zypern, Australien, Neuseeland, Südsee, Brasilien, Argentinien, Chile, Dubai, Kenia, Karibik, Mittel­ amerika, Ägypten, Südafrika, China, Indien, Vietnam, La Réunion, Südtürkei, Equador, Namibia, USA, Hawaii Geheimtip: Ein Paradies auf Bali: Hotel Ubud Hanging Gardens Villa in Kombination mit dem Jimbaran Puri Bali, sowie das wahre Out of Africa – Mara Bushtop Camp in Kenya. Nadine Eichelberger Funktion: Reise-Designer und Assistant Manager Abteilung Ferien weltweit Bereiste Länder: Thailand, Mauritius, Neuseeland, Australien, Spanien, Griechenland, Zypern, Südtürkei, Südeng­land, Tunesien, Norwegen, USA Geheimtip: Mauritius per Taxi erkunden! Die Fahrer erzählen viel und gerne über ihre Insel. Miriam Thurnherr Funktion: Reise-Designer Ferien weltweit Bereiste Länder: Australien, Costa Rica, Thailand, Südafrika, Kenia, Griechenland, Südtürkei, Spanien, Zypern, Italien, Ägypten Geheimtip: Santorini – 300 M.ü.M den wunderschönen Sonnenuntergang geniessen. Mit Inselhüpfen kombinieren! Nina Messmer Funktion: Administration und Reise-Designer Bereiste Länder: Mauritius, Irland, Malediven, Spanien, Bul­ garien, Frankreich, Italien, Berlin, London, Griechenland Geheimtip: Entdecken Sie die vielen wunderschönen Buchten auf Mallorca und nehmen Sie ein Bad im glasklaren, türkisfarbenen Meer.

Unsere Produktion, Werbung, Marketing und Buchhaltung Clare Walker Funktion: Geschäftsführerin, Produktion und Marketing, Reise-Designer Ozeanien Bereiste Länder: Australien, Neuseeland, Südsee (Ozeanien, über 25 Mal bereist; in Australien auch gelebt), Hawaii, Thailand, Bali, Lombok, Gili Inseln, Singapore, Hongkong, Malaysia, Vietnam, Laos, Kambodscha, Myanmar, Brunei, Borneo, Malediven, Oman, Nepal, Costa Rica, Ecuador, Galapagos, Bra­si­ lien, Mexiko, Karibik, Kuba, USA, Kanada, Island, Südafrika, Namibia, Tanzania, Zanzibar, Madagaskar, Mozambique, Uganda & Ruanda (inkl. BerggorillaTrekking), Vulkanbesteigungen im Ausland: Kilimanjaro (Machame Route), Cotopaxi, Kota Kinabalu Geheimtip: Lord Howe Island (Australien) und Great Barrier Island (Neuseeland): beide Inseln sind Paradiese für Naturliebhaber, Entdecker und Geniesser. Oder auf nach Uganda und Ruanda zu den Berg­gorillas – einzig­artig, berührend – a once in a lifetime experience! Hanny Geiser Funktion: Werbeleiterin, Gruppenreise-Designer Bereiste Länder: Australien (in Australien auch gelebt), Neuseeland, Südsee, Thailand, Malaysia, USA, Kanada, Brasilien, Mauritius, Seychellen, La Réunion, Malediven, Madagaskar, Kenia, Togo Geheimtip: Mit der Coral Princess einige Tage durch das Great Barrier Reef. Oder auf einer Flugsafari die unendliche Grösse Australiens geniessen. Denise Huber Funktion: Buchhaltung Bereiste Länder: Südamerika, Karibik, Zentralamerika, Namibia, Südafrika, Madagaskar, Schottland Geheimtip: Der Karneval auf Trinidad: Bunt, schrill, exotisch und einfach fantastisch!

Mungo Funktion: unser vierbeiniger Glücksbringer Bereiste Länder: Spanien, Sardinien, Sizilien, Frankreich Geheimtip: Überall wo Vierbeiner erlaubt sind, wo es Strand und Meer hat (oder ein «Brünneli» genügt auch schon) sowie neue Plätzli zum beschnuppern.

Unsere Junioren (in Ausbildung) Zum Zeitpunkt des Katalogdrucks (2012) bilden wir folgende Junioren aus: Martina Salzmann, 3. Lehrjahr Rahel Isler, 1. Lehrjahr 

5


Die Reiseplanung – unser Service Das Beratungsgespräch

Flitterwochen in Ozeanien mit ozeania

Für eine Ozeanien-Reise kann nichts ein gutes Beratungsgespräch ersetzen. Nehmen Sie sich Zeit, nach Fislisbach (bei Baden, Aargau) zu kommen, um zusammen mit uns, Ihre Reisewünsche zu besprechen.

Schliessen Sie bald den Bund fürs Leben und möchten sich gerne einen Zustupf für die Flitterwochen schenken lassen? Hochzeitsreisen nach Australien, Neuseeland oder der Inselwelt der Südsee sind immer etwas ganz Besonderes! Ihr Reise-Designer stellt Ihnen gerne eine detaillierte Hochzeitsreiseofferte zusammen, die zusätzliche romantische Ausflüge oder Aktivitäten beinhalten kann, die Sie sich von Ihren Liebsten schenken lassen können.

Der Reisetermin Nicht nur die ideale Reisezeit, sondern viele andere Faktoren beeinflussen die Wahl Ihres Reisetermins. Wegen der grossen klimatischen Unterschiede innerhalb der verschiedenen Regionen von Ozeanien ist es grundsätzlich zu jeder Jahreszeit möglich, ein Reiseprogramm mit angenehmen klimatischen Voraussetzungen zu organisieren. Von Mitte Dezem­ ber bis Ende Januar sind in Australien und Neuseeland die grossen Schulferien. Dann bereisen auch viele Einwohner ihre eigenen Länder und für viele Leistungen sind Vorausbuchungen unerlässlich. Es herrscht auch in anderen Monaten und an Event-Daten wie Australian Open oder Formel 1 Rennen, Hochsaison. Wir empfehlen Ihnen eine frühzeitige Planung Ihrer Reise. So können Enttäuschungen vermieden werden.

Ein Angebot für Individualisten Sie halten die neuste Ausgabe unseres Reiseplanerhandbuches Australien und Neuseeland in den Händen. Diese Ausgabe soll Ihnen als Individualreisende dienen, Möglichkeiten zu erkennen, die für Ihre Reise von berührender Bedeutung sein können. Die hier enthaltenen Leis­tun­ gen sind nur eine Auswahl von uns persönlich getesteten und besonders zu empfehlenden Reisemodulen. Unser Wissen und unsere Erfah­ rung umfasst jedoch noch viel mehr als in einem Handbuch Platz haben kann. Daher empfehlen wir Ihnen, uns zu kontaktieren.

Familienferien Australien und Neuseeland sind ideale Destinationen für Familien. Die erstklassige Infrastruktur macht das Reisen einfach. Wir kennen die bes­ ten Routen und Möglichkeiten um auch für die jüngeren Reisenden eine erfolgreiche, erlebnisreiche und sorglose Reise als Familie zu verbringen.

6 

Reiseliteratur Im ozeania Reisehaus finden Sie eine umfassende Infothek mit Ansichtsexemplaren von verschiedensten Reiseführern. Diese können Ihnen zur Wahl des für Sie richtigen und passenden Reiseführers ver­ helfen.

Reiseart Weniger ist mehr – das ist unser Grundsatz. Wir beraten Sie gerne über die optimalen Regionen und die besten Reiseerlebnisse innerhalb Ihrer zur Verfügung stehenden Reisedauer. Wir zeigen Ihnen auf, wo es sich lohnt zu bleiben und was es zu erkunden gibt.

Nachhaltiges Reisen Es gibt heute wenige Orte auf der Erde, wo sich die Natur noch selber überlassen ist. Ozeanien gehört zu diesen Orten! Helfen Sie auch mit, Ozeanien vor einer touristischen Entwicklung, wie sie im Mittelmeeroder Alpenraum stattfindet, zu bewahren. Beim Betreten, Befahren, Bewundern der Natur. Bei der Wahl der Unterkünfte und Ausflüge, beim Einkaufen und beim Umgang und Verhalten gegenüber Fauna und Flora. Die Natur braucht uns nicht. Wir aber die Natur – zum Überleben.


myclimate – Klimawandel

Bei Buchung

ozeania ist myclimate-Mitglied und wir möchten Sie für den Klima­ schutz sensibilisieren. Wenn Sie Ihre Buchung bei ozeania oder via

einer ozeania -Reise erhalten Sie: • Ausführliche Reisedokumentation • Detailliertes Reiseprogramm • Reise-Adapter • Diverse Discount Voucher • Reiseführer (je nach Buchungsumfang) • Strassenatlas (je nach Buchungsumfang) • ozeania -Überraschung vor Ort (je nach Buchungsumfang)

Internet tätigen, haben Sie die Möglichkeit, die Emissionen Ihrer Flüge zu kompensieren. Diese Kompensationsgelder fliessen in internationale Klimaschutzprojekte. Leisten Sie einen Beitrag an die Umwelt und kompensieren Sie Ihre Flugemissionen!

ocean care – Delfinarien Delfine faszinieren den Menschen seit Urzeiten. In alten Kulturen wurden sie oft als Götterboten verehrt. Auch heute ist ihre aussergewöhnliche Wirkung auf uns ungebrochen – man hegt den Wunsch, mit Delfinen in Kontakt zu kommen. Delfinarien boomen deshalb weltweit weiter. Vergessen werden leider die Folgen für die Tiere. Der Besuch von Delfinarien und Anlagen, die Delfine in Gefangenschaft halten, ist aus der Sicht des Tier- und Artenschutzes nicht empfehlenswert. Dieser Ansicht sind wir von ozeania auch. Das Beobachten von frei lebenden Delfinen ist ein faszinierendes Naturschauspiel, welches an vielen Orten Ozeaniens erlebbar ist. Verantwortungsvoll praktiziert, kann das natürliche Verhalten der Tiere beobachtet und gleichzeitig ihre Würde respektiert werden. Gerne beraten wir Sie über die Möglichkeiten in Ozeanien. ozeania unterstüzt die Tätigkeiten der ocean care und ist Mitglied.

Programm- und Preisänderungen Bleiben vorbehalten. Änderungen können jederzeit aufgrund der in unseren Allgemeinen Vertragsbedingungen vorgenommen werden.

Die Reisebedingungen Für alle Angebote in diesem Handbuch gelten die allgemeinen Vertragsund Reisebedingungen der Ozeania Reisen AG, basierend auf der Empfehlung des Schweizerischen Reisebüroverbandes.

Qualitätsgarantie und Auszeichnungen Aussie Specialists Im ozeania Reisehaus finden Sie qualifizierte und zertifizierte Aussie Specialists.

Vertrauen – Garantiert hin und zurück Reisegarantie – das heisst für Sie: • Das Unternehmen wird professionell von ausgebildeten Fachkräften mit Berufserfahrung geführt. •E s verfügt über eine gesunde finanzielle Basis und eine seiner Tätig­ keit angemessenen Haftpflichtversicherung • Ihr einbezahltes Reisegeld, und damit auch Ihre Rückreise, sind im unerwarteten Fall der Insolvenz Ihres Reiseunternehmens gesichert. Reisegarantie gibt es nur in geprüften Reisebüros – ozeania ist dabei.

Kiwi Specialist Im ozeania Reisehaus finden Sie qualifizierte und zertifizierte Kiwi Specialists.

ozeania Auszeichnungen Seit 2005 gewinnen wir regelmässig Auszeichnungen für unsere Reise­ planer-Handbücher.

Der Schweizerische Reisebüro Verband (SRV) Der SRV ist die Branchenorganisation der Reisebüros in der Schweiz. Professionalität sowie kompetentes und fachlich geschultes Personal sind die Markenzeichen eines Verbandsmitgliedes. Das SRV-Signet bürgt für ein qualifiziertes Reisebüro. ozeania ist dabei.

«Ecotourism» bedeutet einen ökologisch vertretbaren Tou­ ris­mus. Bei Reiseerlebnissen gilt der primäre Fokus einer umweltverträglichen Reiseart, dem kulturellem Verständnis, und wo die Erhaltung der Natur, der Kultur und Tradition klar im Vordergrund steht. Einige unserer AustralienAngebote in diesem Reiseplanerhandbuch sind vom «Eco Certification Programm» ausgezeichnet und verifiziert worden. Diese Angebote garantieren ein authentisches «Eco­ tourism» Erlebnis.

Flexible Beratungszeiten Melden Sie sich für eine Beratung bei uns an – wir sind neben den offiziellen Öffnungszeiten von 09.00 bis 18.30 Uhr auch über den Mittag, am Feierabend und am Samstag gerne für Sie da. Wir bitten Sie um Voranmeldung.

qualmark quality assured

Qualmark kennzeichnet professionelle und vertrauenswürdige Unternehmen der Tourismusbranche – von Unterkünften über Anbieter für Erlebnisreisen. Einige der NeuseelandAngebote in diesem Reiseplanerhandbuch haben sich nach dem Qualmark Programm auszeichnen lassen.



7


Tips und Tricks – auch für Selbstfahrer Aussies

Frauen alleine unterwegs

Wir lieben die Aussies! Aufgestellte, gastfreundliche, offene, witzige und herzliche Menschen – freuen Sie sich auf die Aussies!

Hier gibt es keine nennenswerten Schwierigkeiten. Trotzdem raten wir, die allgemein gültigen Verhaltensregeln auch in Ozeanien nicht ausser Acht zu lassen.

BBQ Barbecue: «throw it on the barby, Mate!» Grillieren gehört zu jedem Australier und zu jeder Australien-Reise.

Benzin (ca. Angaben pro Liter) Preisstand Dezember 2011 Australien: Bleifrei Fr. 1.39 / Diesel Fr. 1.41 Je abgeschiedener Sie unterwegs sind, je teurer das Benzin oder der Diesel Neuseeland: Bleifrei Fr. 1.55 / Diesel Fr. 1.11

BYO Restaurants Bring Your Own: Hier können Sie Ihren eigenen Wein, Bier oder sonstige alkoholische Getränke mitbringen.

Eile mit Weile Bei Ankunft in Ozeanien nicht gleich nach dem langen Flug ein Auto übernehmen. Lieber mindestens eine Nacht akklimatisieren und am nächsten Tag die Miete beginnen.

Fahren in der Nacht AUF KEINEN FALL! Alle unsere Reise-Designer bezeugen: fahren Sie niemals im Dunkeln in Ozeanien – hier wird es in den Äquatorgebieten das ganze Jahr spätestens um 17–18 Uhr dunkel. Bitte schauen Sie, dass Sie immer um spätestens 16–17 Uhr bei Ihrer Unterkunft angekommen sind. In Australien laufen Rinder, Schafe, Kängurus frei und uneingezäunt herum! Vermeiden Sie Unfälle!

Kiwis (Neuseeländer) Eine sehr angenehme Nation! Sowohl die Menschen, wie auch die Vogelart. Wir lieben die Kiwis – sie sind herzlich, gastfreundlich, interessant und sie freuen sich auf SIE!

Links-Verkehr Steuer rechts, Fahren links. Merken Sie sich: der/die Fahrer/in muss vom Sitzen her immer in der Mitte der Strasse sein. . . wenn diese/r rechts wäre, dann ist was falsch!

Medizinische Versorgung In Australien und Neuseeland ist diese hervorragend. Aber, besonders in Australien sehr teuer. Klären Sie vor Abreise Ihren Schutz bei Ihrer Krankenkasse ab.

Nationalparks Es gibt so viele von ihnen in Ozeanien! Eine fast überwältigende Vielfalt an Naturhighlights. In Australien alleine finden Sie über 500 Natio­nal­ parks. Meistens ist beim Besuch eine kleine Gebühr vor Ort zu entrichten.

Rucksack oder Koffer? Diese Frage kommt ganz auf Ihre Reiseart an. Für Sie liebe Kunden, geben wir immer gerne Tips, die für Ihre Reiseart optimal sind. Bei vielen Touren und Inlandflügen ist die Gepäcklimite begrenzt – im Gewicht und in der Kofferart (weiche Tasche, hartschalen Koffer etc.).

Fotografieren Wir haben ein paar super Geheimtips in Sachen foto­gra­fische High­lights für Sie auf Lager. Fotografieren von den Outback- und Regen­wald-Profis lernen (kein Kurs besuchen . . . nur mit auf Tour gehen)! Oder benötigen Sie einen guten Tip für Ihre Kamera-Ausrüstung? Wir beraten Sie gerne.

8  © Eric Napier


Selbstfahrer (vor allem unterwegs mit 4x4)

Telefon

Wenn Sie die Reiseart wählen, selbst zu fahren und vor allem mit einem Geländefahrzeug/Camper unterwegs sein werden – haben wir für Sie einige besonders wichtige Informationen aufgeführt:

Ihr Mobil-Telefon können Sie in Ozeanien gebrauchen. Am günstigsten kommt es, wenn Sie vor Ort eine Phone Card für internationale Gäste kaufen. Wir beraten Sie gerne über die Möglichkeiten, auch über Sate­ liten im Outback zu telefonieren.

Ihre Mithilfe zur Erhaltung der Natur und Umgebung  bei Reisen im «Busch»: • Bringen Sie Ihren Abfall immer zu den dafür vorgesehenen Ent­sor­ gungs­einrichtungen. Vergraben Sie nichts, denn die australische Fauna findet Essensresten und kann dadurch schwer krank werden. • Der Geschirrabwasch und die Körperhygiene sollten mindestens in 50 Meter Abstand von Wasserstellen erfolgen. Wasser ist in vielen Gebieten in Australien sehr rar. Gehen Sie sorgfältig damit um. • Benutzen Sie möglichst ökologisch abbaubare Seifen, Dusch-, Sham­ poo- und Abwaschmittel. • Benutzen Sie umweltfreundliches WC-Papier und Produkte. • Vergraben Sie Exkremente mindestens 10 cm tief und mindestens 100 m von designierten Bushcampingplätzen und Wasserstellen entfernt. • Nehmen Sie für das Campfeuer (wenn überhaupt Feuerstellen vorhanden sind und nach Brandgefahr erlaubt sind) kein abgestorbenes Holz das noch an einem Baum angewachsen ist. Nehmen Sie NUR gefallenes Holz – es täuscht: tot aussehende Bäume wachsen wieder in Australien! • Werfen Sie NIE brennende Rauchwaren weg, ohne sie vollkommen, am besten mit Wasser, ausgelöscht zu haben! • Richten Sie sich nach den örtlichen Restriktionen und Verhaltensregeln bezüglich Holzsammeln und Feuerstellen. • Schütteln Sie Ihre Campingausrüstung beim Zusammenpacken gut aus. • Berühren Sie NIEMALS Aboriginal-Felsmalereien mit Ihren Fingern. Das Körperfett kann diese fragilen, geschichtlichen Weitergaben zerstören.

Selbstfahrer-Reisetips: Viele Menschen bereisen 4x4-Strecken ohne Geländefahrzeugerfahrung. Gewöhnlich ist dies gefahr- und problemlos. Wenn Schwierigkeiten auftauchen, ist dies meist darauf zurückzuführen, dass: a) kein 4x4-Fahrzeug benutzt wurde (für internationale Gäste nach Aus­tra­lien, Versicherungstechnisch «nicht erlaubt») b) die Geschwindigkeit zu hoch ist c) das Fahrzeug überladen ist d) man sich nach den Witterungsverhältnissen nicht angepasst hat (Regen = rutschen, einsinken, etc.) Fahren Sie langsam. Nur weil Ihnen jemand hinten «aufhockt» – müssen Sie sich keine Sorgen machen. Schauen Sie für sich. Der, der hinter Ihnen nahe auffährt, ist vielleicht jemand, der die Gegend kennt und über­holen möchte. Fahren Sie zur Seite – ist sowieso besser; geniessen Sie die Natur und warten Sie bis der Staub vorbei ist. Dann wieder losfahren – Sie haben Ferien und Zeit und können geniessen!

Trinkgelder Diese werden in Ozeanien grundsätzlich nicht, wie z.B. in den USA, erwartet. Besonders guter Service oder für Gepäckträger in den Hotels, kann selbstverständlich honoriert werden.

Unterkünfte Die Auswahl ist riesig! Oft sind die Zimmer (nicht unbedingt in den Grossstädten!) grösser als die europäischen Verhältnisse. Fast überall steht der Wasserkocher und Zutaten (Kaffee, Tee, Milch, Zucker) für Sie gratis im Zimmer bereit.

Versicherung Annullations- und Extrarückreisekosten-Versicherung ist bei ozeania obligatorisch. In den Beratungsgesprächen und Offerten werden wir Sie über die optimalen Lösungen für Ihre Reise informieren.

Visum Schweizer Bürger benötigen für Reisen nach Australien und Neuseeland einen mindestens sechs Monate über dem Rückreisedatum gültigen Reisepass. Für Australien ist ein Visum erforderlich. Für Neuseeland ist ein Visum erst ab einer Bleibe von drei Monaten erforderlich. Es gibt wichtige Hinweise und Visaeinschränkungen zu beachten, wenn Sie via USA oder China, etc. nach Ozeanien einreisen. Wir helfen Ihnen, das richtige Visum auszuwählen.

Zahlungsmittel Ein guter Mix ist immer am besten. Fast überall kann mit der Maestro Karte an den sogenannten «ATM’s» (Bancomaten) Geld via Ihrer EC Maestro bezogen werden. Am besten ist eine Kredit­karte; Travellers Cash Card. Wenn Sie die Buchung via ozeania gemacht haben, ist der Grossteil der Kosten bereits vorausbezahlt – somit müs­sen Sie vor Ort nur noch den täglichen Bedarf abdecken. Bei ALLEN Campervan- und Automieten benötigen Sie eine gültige Kre­ dit­karte. Dies wird für das «Deposit» das Ihnen je nach Versicherungswahl des Fahrzeuges und der Miete gewählt wurde, als Sicherheit belastet. Ohne Vorfälle, wird Ihnen natürlich der Betrag bei Abgabe der Fahrzeuge wieder gutgeschrieben.

• F ahren Sie nicht nach dem Eindunkeln oder Nachts! • Erkundigen Sie sich vor Anrtitt der Strecke lokal bei den Tourist/Visitor Offices um die aktuellen Situationen bezüglich Strassenzustände und Tankstellen in den abgelegenen Gebieten abzuklären. Weitere 4x4-Fahrstrecken-Tips geben wir Ihnen gerne beim Bera­tungs­ gespräch bekannt.



9


Der Weg ist das Ziel Unser Flugangebot

Stopover

Via Asien oder Südpazifik? Oder Rund-um-die-Welt? Möglichst direkt oder mit Unterbrüchen? Teilen Sie uns Ihre Wünsche mit. Dank grosser Erfahrung und modernem Reservationssystem können wir Ihnen die besten Flugrouten und Tarife in allen Klassen (Economy, Business Class, First Class) anbieten. Wir beraten Sie gerne.

Mit einer oder mehreren Unterbrechungen kann Ihre Reise auf eine sehr interessante Art gestaltet werden. Sei es für einen Kultur- oder Bade­ ferien-Aufenthalt in Asien oder in der Südsee. Eine ideale Art und Weise, Ihre Reise mit anderen Wunschdestinationen zu kombinieren. Wir beraten Sie gerne!

Ihre Vorteile, den Flug bei ozeania zu buchen: • Eine Ansprechperson für Ihre gesamte Reise. • Bei vielen Fluggesellschaften können wir Sitzplätze in Economy für Sie vormerken; in Business- und First Class fix buchen. • Konkurrenzfähige Flugpreise. • Unverbindliche Flugofferte, damit Sie Zeit haben, sich zu entscheiden. • Eine Buchungs- und Kostenstelle für Ihre gesamte Reise. • Wir planen für Sie die Route nach logischem Ablauf – dies verhindert unnötige Flugstrecken und Flugstunden oder verschwendete Reise­tage.

Inlandflüge Europäer profitieren beim Kauf eines internationalen Flugtickets von günstigen Inlandflugpreisen. Auch hier beraten wir Sie gerne.

Unsere Partner Airlines Als Spezialist für Ozeanien arbeiten wir mit allen renommierten Flug­ gesellschaften zusammen, um für Sie die besten Tarife für die beste Flugroute anzubieten. Nachfolgend finden Sie eine kleine Auswahl an Routenvariationen. Es gibt unendlich viele Möglichkeiten. Jede Airline hat ihre Vorteile. Wir beraten Sie gerne!

Qantas Fliegt nach Australien und Neuseeland via Asien und USA.

Routenbeispiel: Zürich – Frankfurt – Singapore – Darwin/Cairns – Singapore – Frankfurt – Zürich

Air New Zealand Fliegt nach Neuseeland und in die Südsee via Asien, Australien und die USA.

Routenbeispiel: Zürich – London – Los Angeles/San Francisco – Auckland/Christchurch/Auckland – Fiji, Cook Islands oder Französisch Polynesien – Los Angeles – London – Zürich

10 

Singapore Airlines Fliegt nach Australien und Neuseeland via Singapore.

Routenbeispiel: Zürich – Singapore – Auckland/Christchurch – Singapore – Zürich (Australien und Neuseeland können kombiniert werden).


Tourenvielfalt – Sie haben die Wahl Möchten Sie sich während Ihrer Reise mal zurücklehnen? Zeit haben, sich ganz der neuen Umgebung hinzugeben? Wollen Sie Ihre Kenntnisse über Naturereignisse, Tiere, Pflanzen, Vogelarten, Kultur, Geschichte und die dort lebenden Menschen vertiefen? Suchen Sie eine Reise, auf der Sie von einem fachkundigen und professionellen Reiseleiter in Gebiete geführt werden, die Sie vielleicht auf eigene Faust nicht finden würden oder erleben könnten? Wenn Sie nur eine dieser Fragen mit ja beantworten können, sollten eine oder mehrere lokal geführte Kurztouren in Ihrem Reise­programm nicht fehlen. Wir haben unser Angebot an lokal geführten Touren sorgfältig für Sie ausgewählt, basierend auf unserer persönlichen und jahrelangen Erfah­rung. Es sind keine «Nullachtfünfzehn»-Touren. Es sind Kleingruppen-Touren und -Safaris mit höchstem Erlebniswert, persönlichem Service, professionellen und fachkundigen Reiseleitern. Folgende Vorteile sprechen für geführte Touren: • Wer nicht selber fährt, kann viel mehr aufnehmen: Erlebniswert und Erholungsfaktor werden gesteigert. • Die Flexibilität bei einer Kleingruppen-Reise ist sehr hoch (Zeit zum Foto­g rafieren, Wissenserweiterung ist intensiver).

•S  ie verlieren keine wertvollen Ferientage. Die Tage sind bereits mit einer optimalen Planung organisiert. • Die Touren sind bereits ab zwei Tagen buchbar, je nach Wahl. • Mehrere kürzere Touren können in allen Regionen sehr gut miteinander kombiniert werden. • Die Gruppen sind klein; meistens können wir bereits ab zwei Personen bestätigen. • Das Wissen, das Sie von einem begeisterten und kompetenten Reise­ leiter vermittelt erhalten, ist nicht vergleichbar mit Informationen aus dem Reiseführer. Sie erfahren bedeutend mehr über Land und Leute und erleben Ihre Reise intensiver. • Eine weitere Bereicherung des Gesamterlebnisses sind die Bekannt­ schaften, die Sie mit Ihren Mitreisenden und den einheimischen Touren­ führer machen. • Gewisse Touren werden als «Tag-along»-Reisen angeboten. • Unsere Erfahrung zeigt, dass die Kosten für eine Tour meist nicht höher sind als bei einer Selbstfahrerreise. Kosten für Essen, Ausflüge, Nationalpark-Eintrittsgebühren, Campingplatzgebühren, Hotel­über­ nach­­tungen etc. sind bei einer Tour bereits im Preis eingerechnet.



11


Naturwunder Down Under足

10  12


Die Millionen Jahre lange Isolation Australiens und Neuseelands wirkte sich tiefgreifend auf die Fauna und Flora aus. Es konnten sich dort Tiere und Pflanzen entwickeln, die nirgendwo sonst auf der Welt zu finden sind. Betrachtet man die Säugetiere Australiens, wird die Sonderstellung der australischen Fauna besonders deutlich. Alle sind behaart, warmblütig und gebären lebende Junge, die gesäugt werden. Zu den Säugern gehören die Beuteltiere (z.B. Koala, Wombat, Opossum sowie Springbeutler von Rotem Riesenkänguru über Wallaby bis zu den kaninchengrossen Bürstenschwanzkängurus und Quokkas) und – als besondere Exoten – die eierlegenden Säugetiere (Schnabeltier, Ameisenigel). Das Aussehen und die Lebensgewohnheiten geben Australiens Reptilien eine besondere Stellung in der Tierwelt, aber auch in den Legenden der Aborigines. Vom friedlichen, kleinen Dornenteufel bis zum angriffslustigen, riesigen Leistenkrokodil finden sich Echsen in fast jeder Grösse. Einige der giftigsten Schlangen kommen in Australien vor – da ist es beruhigend zu wissen, dass sie scheu sind und den Menschen nach Möglichkeit ausweichen. Und auch die Amphibien sind zahlreich vertreten. Die Vogelwelt ist so verschiedenartig wie das Land: ob gross und flugunfähig (Emus, Kasuare) oder bunt und laut wie die zahlreichen Vertreter der Papageienarten – Vögel kommen überall vor. Der Wellensittich stammt übrigens vom Fünften Kontinent. Die im Süden brütenden süssen Zwergpinguine können abends bei ihrem «Landgang» beobachtet werden. In den Gewässern um Australien tummelt sich eine Vielzahl von Tieren: Wale, Delfine, Seelöwen, Schildkröten und natürlich die farbenfrohen Fische der Korallenriffe.



In Neuseeland konnten sich als einzige Landsäuger lediglich zwei Fledermausarten ansiedeln, die anderen Säugetiere wurden eingeführt und gefährden heute vielfach die einheimischen Vogelarten. Da den Vögeln keine Raubtiere gefährlich werden konnten, wurden viele Arten flugunfähig. Der bekannteste Vertreter ist sicher der Kiwi. Daneben finden sich zahlreiche grössere und kleinere Arten wie Keas, Kakapos, Kokakos, Takahes, die streng geschützt sind. Schlangen gibt es keine in Neuseeland, dafür die Brückenechse und den tagaktiven Grünen Gecko als Vertreter der Reptilien. Die Küstengewässer werden von Seelöwen, Walen und Delfinen bevölkert. Von Pflanzen werden Sie fast immer umgeben sein: auf einem Spaziergang durch die Vororte, während einer Wanderung im Regenwald, auf einem Bushtrip durch die Wildblumen-Felder und sogar im trockenen Outback. Eine artenreiche Pflanzenwelt, so alt wie Dinosaurier, machen Neuseeland und Australien einzigartig.

am Schauen «Freude und Begreifen ist die schönste Gabe der Natur. » Albert Einstein





11 13


Wetterkarte Durchschnittliche Temperaturen (in Celsius); Niederschlagsmenge in mm

Sommer Herbst Sommer Jan Feb Mrz Apr

Winter Mai

Jun

Fr端hjahr Jul

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Adelaide Max. Min. Regenmenge

29 17 19

29 17 18

26 15 33

22 12 47

19 10 68

16 8 55

15 7 84

17 8 67

19 9 58

22 11 44

25 14 28

27 16 28

Alice Springs Max. Min. Regenmenge

36 21 36

35 21 42

32 17 37

28 13 14

23 8 17

20 5 15

19 4 16

22 6 12

27 10 8

31 15 21

33 18 26

35 20 37

Brisbane Max. Min. Regenmenge

29 21 171

29 21 177

28 19 152

26 17 86

23 13 84

21 11 82

20 10 66

22 10 45

24 13 34

26 16 102

28 18 95

29 20 123

CairnS Max. Min. Regenmenge

31 24 413

31 24 435

30 23 442

29 22 191

28 20 94

26 18 49

26 17 28

27 18 27

28 19 36

29 21 38

31 22 90

31 23 175

Darwin Max. Min. Regenmenge

32 25 409

31 25 353

32 24 311

33 24 97

32 22 21

30 20 2

30 19 1

31 21 7

32 23 19

33 25 74

33 25 143

33 25 232

Hobart Max. Min. Regenmenge

22 12 48

21 12 40

20 11 47

17 9 53

14 7 50

12 5 56

11 4 54

13 5 52

15 6 52

17 8 63

19 9 56

20 11 57

Melbourne Max. Min. Regenmenge

26 14 48

26 14 47

24 13 52

20 11 57

17 8 58

14 7 49

13 6 50

15 7 59

17 8 59

20 9 66

22 11 60

24 13 59

Perth Max. Min. Regenmenge

30 18 8

30 18 12

28 17 19

25 14 45

21 12 123

19 10 184

17 9 173

18 9 136

20 10 80

21 12 54

25 14 21

27 16 14

Sydney Max. Min. Regenmenge

26 18 103

26 19 113

25 17 134

22 15 126

19 11 121

17 9 131

16 8 101

18 9 81

20 11 69

22 13 79

24 16 83

25 17 78

14 


Symbole in diesem Katalog und ihre Bedeutung Besonderer ozeania Tip

Baden/Schwimmen

Exklusive Angebote mit sehr hohem Erlebniswert. Besonderer ozeania Tip

Schnorcheln

Der Erlebniswert in dieser Unterkunft ist einzigartig!

Tauchen

Luxuriöse, meist 5-Sterne-Unterkunft

Segeln und Surfen

Erstklassige Unterkunft

Golf

Unterkunft mit Charme: mal historische Häuser, mal moderne Eleganz

Seelöwen

Mittelklassige Unterkunft

Wale und Delfine

Bed & Breakfast Unterkunft

Pinguine

«Glamouröses Camping» – stilvolles Camping-Erlebnis mit Komfort

Mountain Biken

Safari-Zelt-Unterkunft mit richtigen Betten, oft auch mit eigener DU/WC

Kajaken

Camping-Unterkunft

Rundflug/Flugtransfer

Wellness-Oase

Rundflug/Heli-Transfer

Deutsch geführte Reise/Deutsch sprechendes Personal

Reiten

Gourmet-Erlebnisse

Natur

Weinanbau in der Region oder auserlesene Weine

Fischen

Aktivitäten wie Wandern, Trekken, Biken, Kajaken etc.; normale Fitness vorausgesetzt

Tennis

Viele Aktivitäten wie Wandern, Trekken, Biken, Kajaken etc.; gute Fitness vorausgesetzt

Zugreisen

Besondere Fotografier-Highlights/genügend Zeit zum Fotografieren

siehe Seite 7 siehe Seite 7

Kultur-Erlebnis qualmark

Tierbegegnungen und -beobachtungen Bootsfahrt Transport im Geländefahrzeug Kleine bis mittelgrosse Gruppen Grosse Gruppen



15


Australien Kontinent der unendlichen Weite. Immergr체ne Regenw채lder und weisse Sandstr채nde. Quirlige Metropolen und einsames Outback. Und mittendrin das Red Centre,  die Landschaft mit den bizarren Felsformationen und Geschichten aus der Traumzeit. See you Down Under, mate !

16 




17


Australien – Ihr nächstes Abenteuer? Australien auf einen Blick

Impfungen

Fläche Einwohner Hauptstadt Sprache Währung

Wer direkt aus Europa einreist, benötigt keine Impfungen. Empfehlenswert sind jedoch die in der Schweiz üblichen Impfungen gegen Tetanus und Polio. Wer aus einem Land anreist, in dem Gelbfieber, Pocken, Cholera oder Typhus vorkommen, muss die entsprechenden Impfungen per Impfpass nachweisen.

7 686 848 km2 ca. 22 Millionen Canberra Englisch (sowie ca. 250 verschiedene Aboriginal-Dialekte) Australischer Dollar AUD

Stromversorgung 240/250 Volt. 3-polige Steckdosen, meist mit Schalter. Die Steckdosen sind üblicherweise 3-polig. Sie erhalten bei Buchung einer Reise bei ozeania kostenlos den nötigen Adapter.

Preise Die Preise lassen sich mit jenen in der Schweiz vergleichen.

Medizinische Versorgung

Staatsform Der Australische Bund ist eine parlamentarische Monarchie auf demokratisch-parlamentarischer Grundlage und Mitglied des Commonwealth of Nations. Das Land ist aufgeteilt in Bundesstaaten und Territorien. Dazu kommen noch externe Territorien wie die Norfolk-Insel, Christmas- und CocosInseln sowie Lord Howe-Insel. Auch erhebt Australien einen Hoheits­ anspruch auf einen Sektor der Antarktis.

Wirtschaft Seit den achtziger Jahren hat sich in der Wirtschaft in Australien sehr viel getan. Damals brach eine grosse Rezession über das Land herein, infolgedessen die Arbeitslosigkeit rapide anstieg. Viele Unternehmen waren in staatlicher Hand und auch die Gewerkschaften haben damals eine grosse Rolle gespielt. 1983 begann die damals regierende Labour- Partei, das Wirtschaftssystem zu modernisieren, indem vor allem die Privatisierung vorangetrieben wurde. In der heutigen Zeit erntet Australien die Früchte dieser Refor­men und kann bei allen wichtigen Wirtschaftsdaten gute Werte vorweisen. Australien ist in der glücklichen Lage, über sehr reiche Rohstoffvorkommen zu verfügen, die eine gewisse Unabhängigkeit von fossilen Brennstoffen zur Energiegewinnung bedeuten. Auch wenn heute fast 75% aller Australier im Dienstleistungssektor arbeiten, ist die Rohstoffindustrie stark vertreten. Fast 15 Prozent des weltweiten Kohleexports gehen auf das Konto Australiens, womit es eindeutig die Spitzenposition einnimmt. Trotz dieser Modernisierungswelle ist die Landwirtschaft immer noch wichtig für die Wirtschaft in Australien. Vor allem im Bereich der Wollproduktion ist Australien mit einem Weltmarktanteil von knapp 30% unangefochtener Spitzenreiter. Der Weinanbau gehört ebenfalls zu einem wichtigen Landwirtschaftszweig. Der Dienstleistungssektor nimmt in Australien den grössten Teil der Wirtschaftssektoren ein. Besonders ausgeprägt sind hier die Sektoren Unternehmens­dienstleistungen, Immobilien, Finanzen und Touristik.

Einreise Schweizer und EU-Bürger benötigen für Australien einen Reisepass, der mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum gültig sein muss, sowie ein Visum. Bei einem Aufenthalt bis zu 3 Monaten können wir das Visum über das elektronische Visa-Erteilungssystem für Sie einholen. Für längere Auf­ enthalte müssen Sie einen schriftlichen Antrag für ein langfristiges Visum ausfüllen und das Visum bei der australischen Botschaft beantragen. Wichtig: Bei Reisen, die via USA gehen, gelten für USA sehr strikte Regeln.

18 

Ärzte, Zahnärzte und Kliniken sind mit modernster Technik sowie gut ausgebildetem Personal ausgestattet, aber sehr teuer. Klären Sie daher unbedingt vor Ihrer Abreise bei Ihrer Krankenversicherung die Deckung im Ausland ab und schliessen Sie rechtzeitig allfällig notwendige Zusatzversicherungen ab; auch bei ozeania erhältlich.

Klima Das Jahr steht Kopf. In Australien sind die Jahreszeiten den unseren ent­ gegengesetzt. Frühling Sommer Herbst Winter

September – November Dezember – Februar / März März / April – Mai Juni – August

Die jahreszeitlichen Unterschiede verringern sich, je weiter man nach Norden kommt. Nördlich des Breitengrads Broome – Townsville gibt es nur noch zwei Saisons: die trockene von ca. Mai bis Oktober / November und die regenreiche von November bis April.

Reisezeit Wir beraten Sie gerne bei der Planung Ihrer Reise über die Klima­ verhältnisse und wie der Routenverlauf (Nord-Süd/Süd-Nord etc.) aussehen soll. Wir erklären Ihnen, wann und wo Sie in welchen Regionen am besten reisen oder auf jeden Fall nicht reisen sollten. An den Küstenregionen in Queensland von Mackay Richtung Norden treten von ca. Oktober bis April sogenannte Box Jelly Fish (Quallen) auf. In dieser Zeit sollte nicht direkt vom Strand aus gebadet werden. An den Stränden auf den Queensland-Inseln jedoch, kann während dieser Zeit gebadet werden.

Bekleidung Ratsam sind leichte und bequeme Kleidungsstücke. Ein Hut, festes Schuhwerk (leichte Trekkingschuhe), Riffsandalen, Regenjacke und Fleece gehören ins Gepäck. Die Nächte im Outback können in den Monaten Mai/Juni bis August/September sehr kühl werden. Auf Wan­de­ rungen und Ausflügen nehmen Sie bitte immer genügend Trinkwasser mit.

Bier Die Australier sind ein trinkfreudiges Volk und Bier ist das beliebteste Getränk. Am beliebtesten sind Lagerbiere, es gibt natürlich auch Ale, Stout und Pilsener. Von Staat zu Staat unterscheiden sich die Marken und Grössen. Meist liegt man richtig, wenn man bei viel Durst ein Pint (ca. 1 /2 Liter) und bei weniger ein Middy (ca. 3 dl) bestellt. Weitere Infos rund um australisches Bier finden Sie auf www.australianbeers.com. Cheers Mate!


Sometimes we need to get lost to find ourselves... Sometimes we gotta go Walkabout. Aborigine aus dem Film «Australia»

Eine Reise nach Australien ist ein pures Erlebnis. Natur, Flora und Fauna berühren die Sinne. Unberührte Urwälder, eine faszinierende Tierwelt, unzählige Farben, unendliche Weiten, lebensfrohe Menschen. Die Vielfalt an Sehenswürdigkeiten, Reisevarianten, Aktiv- und Erholungserlebnissen lassen kaum Wünsche offen. Ein überwältigendes Naturspiel erwartet Sie auf diesem Kontinent. Wir laden Sie ein, mit uns die Magie, die Vielfältigkeit und die Schönheit von Australien zu teilen und sich darin ein wenig zu «verlieren». Ihr Reise-Designer-Team ozeania



19


Reisen in Australien Australien hautnah! Unsere ausgewählten, geführten Touren vermitteln  Ihnen einen tiefen Einblick in die jeweiligen Regionen – wie Sie es  als Selbstfahrer so kaum erleben würden. Lehnen Sie sich gemütlich zurück,  geniessen und staunen Sie!

20 




21


Indigene Reiseerlebnisse

Australien und Neuseeland haben in den letzten Jahren signifikante Schritte unternommen, um den Ureinwohnern (Australien:  Abori­gines; Neuseeland: Maoris) einen Fuss im Tourismus fassen zu lassen. Wir unterstützen diese Ausrichtung sehr und können  aus eigener Erfahrung die Teilnahme an einer Tour oder Safari von Herzen empfehlen, in der z.B. eine geführte Buschwanderung  oder ähnliche Erlebnisse als Teil der Tour/Safari inbegriffen sind. Weiter unten ist eine Auflistung, auf welchen Seiten in diesem Reiseplaner und in welchen Touren oder Safaris eine besondere Begegnung und von Aborigines oder Maoris geführter Ausflug möglich ist. Die Auswahl an kulturellen Erlebnissen in diesen Ländern ist riesig – von traditionellen Tänzen, Geschichte-Erzählungen, geführte Buschwanderungen mit Wissensvermittlung von Buschmedizin und -Nahrung sowie von ihrer Zeitgeschichte durch ihre Kunst.  Die Möglichkeiten lassen sich auch für jeden Geschmack kombinieren – sei es für Anspruchsvolle, Vielgereiste, Abenteurer, Familien, Alleinreisende, egal welchen Alters. Kinder profitieren von den Erlebnissen genauso wie Erwachsene! Mit etwas Flexibilität, Offenheit und Verständnis ist eine Interaktion mit Ureinwohnern faszinierend und bereichernd.

Australien Northern Territory / Top End •4  -tägige Ultimate Peek – Faszination Top End • 3-tägige Mt. Borradaile – Arnhemland pur • 3-tägige 4x4 Kakadu Litchfield Safari

Seite 24 Seite 24 Seite 25

Northern Territory / Red Centre •3  -tägige Das Red Centre abseits der Touristenströme Seite 26 • 2.5 und 5-tägige Touren: Caterpillar Dreaming, Kangaroo Dreaming Seite 26/27

•3  -tägige Flinders Ranges Erlebns pur

Seite 29

Western Australia •3  -tägige Oongkalkada Base Camp Seite 39 • 3-tägige Cape Leveque Experience Seite 40

New South Wales • 3-tägige Mungo & Kinchega NP

Seite 35

Queensland • 3-tägige Great Northern Safari

22 

Neuseeland

South Australia

Seite 36

•2  -tägige Tane Mahuta Tour • 2-tägige Te Urewera Trek • Waipoua Kauri Baumriesen

Seite 90 Seite 94 Seite 96


Australien aus der Vogelperspektive

Mit dem Flugzeug erreichen Sie in Kürze einzigartige, abgelegene Regionen. Zu Land erkunden Sie diese dann im 4x4 Fahrzeug  mit fachkundiger Reiseleitung. Für Reisende, die wenig Zeit haben und trotzdem das echte Outback, oder Küstenabschnitte erleben möchten, wo nicht jeder Tourist hinkommt, ist dies die perfekte Wahl. Wir bieten Flugsafaris in kleinen bis grösseren Gruppen an.  Sei es als kurzer Reiseteil oder als gesamte Australienreise; es gibt für jeden Geschmack etwas. Nachfolgend eine kleine Auswahl als Idee:

Outback Experience

Outback & Wildlife pur

Great Australian Aircruise

2 Tage/1 Nacht von/bis Adelaide Min. 2 Personen, Englisch geführte Flug­safari

5 Tage/4 Nächte, von/bis Adelaide Min. 2 Personen Englisch geführte Flugsafari

12 Tage/11 Nächte von/bis Sydney Min. 16/max. 34 Personen

Höhepunkte: Coober Pedy Opalminenstadt – William Creek (mit 6 Einwohnern) – Lake Eyre (Salzsee) – Australiens grösste Rinderfarm (so gross wie Belgien!)

Höhepunkte: Gawler Ranges National Park (einzigartige Landschaften, weit weg vom Touris­ mus!) – westliche Eyre Halbinsel – Wildblumen (Sturt Desert Pea) – besonders schöne Unter­ künfte – Ausflüge im 4x4 Fahrzeug – Schwimmen mit Seelöwen und Delfinen in abgeschiedener Natur – Kangaroo Island, Galapagos Australiens

Höhepunkte: Longreach (mitten im Outback von Queensland) – Gulf of Carpentaria – Katherine – Kakadu Nationalpark – Flug über das Arn­ hem­land – Darwin – Bungle Bungle National Park – Lake Argyle – Broome – Uluru (Ayers Rock) – Kata Tjuta (The Olgas) – MacDonnell Ranges – Standley Chasm – Alice Springs – Birdsville (Lunch im abgeschieden Birdsville Outback Pub/Hotel)

ozeania Tip: Für Reisende, die ein wahres Stück Outback in kurzer Zeit erleben möchten, bietet diese Flugsafari ein einzigartiges Erlebnis mit farbenreichen Landschaften!

ozeania Tip: Eine absolut eindrückliche Flugsafari mit unzähligen kontrastreichen Naturerlebnissen und hautnahen Tierbegeg­ nungen. Einmal im Leben sollte man so was gemacht haben!

ozeania Tip: Falls Sie eine Flugsafari suchen, welche einige von Australiens Hauptattraktionen abdeckt, liegen Sie mit dieser Wahl goldrichtig. Die Reise bietet einen wunderbaren Gesamteindruck dieses faszinierenden Kontinents.

Es gibt noch viele weitere Flugsafaris in Regionen, die landschaftlich Einzigartiges bieten; z.B. Kimberley Region von Broome nach Darwin, etc. Bitte teilen Sie uns Ihre Wünsche mit – wir beraten Sie gerne und können bestimmt weiterhelfen.

Zu allen Reisen lassen wir Ihnen gerne auf Wunsch die Detail-Tourbeschreibung zukommen.



23


Northern Territory – Top

End

Zurück in die Traumzeit! Das Northern Territory fasziniert durch den Gegensatz zwischen dem grünen Norden mit üppiger Vegetation und  dem kargen, trockenen roten Zentrum. Die uralte Kultur der Aborigines  ist allgegenwärtig zwischen Arnhemland, dem grössten Reservat der Ureinwohner und den heiligen Stätten Uluru und Kata Tjuta. Mystische Felsformationen, tiefe Schluchten, tosende Wasserfälle und hautnahe Begegnungen mit der Traumzeit erwarten Sie hier.

Ultimate Peek: Faszination Top End Bamurru Plains Kakadu NP Arnhem Land Kakadu NP

Mt. Borradaile – Arnhemland pur

Arnhem Land

4 Tage/3 Nächte von/bis Darwin ab 1 Person

3 Tage/2 Nächte (oder länger) von/bis Darwin ab 1 Person

Kleingruppen-Safari mit 2 Nächten bequemes Camping und 1 Nacht in der exklusiven Wild­ nis Lodge; Englisch geführt. Persönlicher Ser­ vice. Reise im 4x4 Safarifahrzeug.

Persönlich, auf Ihren Wunsch zusammengestellte Safari von/bis Darwin, inkl. Flug zum Mt. Borradaile, Unterkunft, Ausflüge und Aktivitäten in der Region. Die Lodge liegt im Arnhemland.

Höhepunkte: Kakadu Nationalpark – Salz­ wasser Krokodile – Fogg Dam Reserve – Learning Tree Lagoon – Yellow Waters – Maguk (Barramundi Gorge) – Arnhemland (Injalak Hill/Long Tom Dreaming) – Aboriginal geführte Wanderung – Mary River Feucht­gebiet – Bamurru Plains Wild Bush Luxury – Wasser­ büffel – viele Vogelarten – wilde Pferde

ozeania Tip: Diese Safari führt Sie in die Tiefe der Natur und Kultur des Top Ends. Lassen Sie sich von diesem Top End-Spe­ zia­listen durch die Faszination der Region führen. Wir versichern Ihnen: Sie werden begeistert sein und noch lange davon schwärmen.

24 

Höhepunkte: eine Region, die vom Massen­ tourismus noch wirklich verschont geblieben ist – ein Ort der Ruhe und natürlicher Schön­ heit – eine vielfältige, einzigartige Fauna und Flora (einige Pflanzen- und Tierarten kommen nur in dieser Gegend vor) – ein Gebiet der intaktesten, für Touristen zugänglichen, Fels­ malereien, die für diese Region typisch sind.

ozeania Tip: es gibt Reisende, die schon über 20 Mal hierhin gereist sind. Für Natur­freunde, die ein Ort der Stille suchen, weit weg von der Zivilisation. Hier erwartet Sie eine bequeme Unterkunft, einen persönlichen Service mit guter Ver­pflegung und einzigartige Ausflüge mit ausgezeichneten Reiseleitern.


Geführte Touren Northern Territory

Faszination Cobourg Halbinsel (Gurig Nationalpark)

4x4 Kakadu – Litchfield Safari

Darwin

Kakadu, Katherine, Litchfield Darwin Kakadu NP Litchfield NP Mt Bundy Station Katherine

Mary River

Litchfield NP

Kakadu NP

5 Tage/4 Nächte von/bis Darwin (oder 4 Tage/3 Nächte von Jabiru bis Darwin) Min. 2/max. 6 Personen Safari-Reise in die faszinierende und abgele­ gene Region der Cobourg Halbinsel. Englisch geführt. Unterkunft in den Lake View Bush Bungalows und im Cobourg Coastal Camp. Höhepunkte: Kakadu Nationalpark – Arn­hem­ land – Cobourg Peninsula – Cobourg Marine Park (Seekühe, Delfine, Mantas, Krokodile etc.) – 4x4 Ausflüge vom Camp aus – Bootsfahrten – viele Outdoor Aktivitäten

ozeania Tip: Eine einzigartige Reise in diese noch vom Tourismus verschont ge­ blie­benen Region. Hier erleben Sie fantastische Landschaften sowie eine viel­fältige Tierwelt mitten in unberührter Natur.

3 Tage/2 Nächte von/bis Darwin Min. 4/max. 16 bis 21 Personen

4 Tage/3 Nächte von/bis Darwin Max. 24 Personen

Campingsafari, Englisch geführt, Unterkunft in Zelten.

Campingsafari, Deutsch geführt, Abfahrten montags. Englisch geführt, fast täglich. Unter­ kunft in Zelten.

Höhepunkte: Litchfield Nationalpark und Wasserfälle – Mary River Sumpfgebiet – Maguk (Barramundi Gorge) – Twin Falls – Jim Jim Falls – Ubirr Rock – Aboriginal Kulturerlebnis

ozeania Tip: Diese preiswerte Camping­ safari bietet einen wunderschönen Einblick in die Highlights der National­ parks Litchfield und Kakadu.

Höhepunkte: Kakadu Nationalpark – Katherine Gorge – Krokodil-Bootsafari – Edith Falls – Aufenthalt auf einer Rinderfarm (Mt. Bundy Station) – Litchfield Nationalpark – Bademög­ lich­keiten in den Wasserfällen

ozeania Tip: Eine kompakte Tour, welche einen guten Einblick in drei haupt­ touristischen Attraktionen des grünen Top Ends bietet.

Tagesausflüge • Boots- oder Kanufahrt in der Nitmiluk Schlucht (Katherine) • Tiwi Island Aboriginal Cultural Tour

Zu allen Reisen lassen wir Ihnen gerne auf Wunsch die Detail-Tourbeschreibung zukommen.



25


Northern Territory – Red

Das Red Centre – abseits der Touristenströme

Kings Canyon Olgas

Alice Springs Ayers Rock

3 Tage/2 Nächte von Alice Springs bis Uluru (Ayers Rock) oder umgekehrt Min. 2/max. 6 Personen Englisch geführte Kleingruppen-Safari im Geländefahrzeug, Unterkunft im Yulara Resort im Hotel und eine Nacht im echten Swag-Zelt unter einer Million von Sternen! Höhepunkte: James Range – Watarrka Natio­ nal­park (Kings Canyon) – eigenes Bushcamp (Toilette und fliessendes Wasser vorhanden) – Aboriginal geführte Wanderung – Einblick in die Sacred Sites (Heilige Stätte) – Gill Range – 4x4 Fahrten – Mount Connor – Kata Tjuta (Olgas) – Uluru (Ayers Rock)

ozeania Tip: Eine Reise in die Tiefe des roten Zentrums empfehlen wir, geführt in einer kleinen Gruppe abseits der Touristenströme zu unternehmen (ein wichtiger Aspekt für diese Region, wo sonst Hunderte von Leuten pro Tag durchreisen). Sie erleben die Einzigartigkeit des endlosen Sternenhimmels bei einer Übernachtung im «Swag». Auf einer Wan­derung erhalten Sie einen Einblick in das alte Erbe der Aboriginals, das immer noch lebendig ist in der Malerei, den Mythen und dem Wissen um das Land.

26 

Centre

MacDonnell Ranges  «Caterpillar Dreaming»

Ormiston Gorge Alice Springs Glen Helen Oak Valley Palm Valley

2.5 Tage/2 Nächte von/bis Alice Springs Max. 16 Personen Englisch geführte Camping Safari-Reise in die westlichen Regionen des roten Zentrums. Höhepunkte: West MacDonnell Ranges – Palm Valley – Ormiston Gorge – Glen Helen Gorge – Gosse Bluff – Finke River – Owen Springs Reservat – Hermannsburg – Oak Valley Aboriginal Siedlung

ozeania Tip: Eine ergänzende Tour für Reisende, die weitere eindrückliche Sehenswürdigkeiten des roten Zentrums kennenlernen möchten. Palm Valley als kontrastreiche Oase, Begegnungen mit traditionell lebenden Aborigines und die landschaftlich schönen MacDonnell Ranges bieten weitere spannende Einblicke ins Red Centre.


Geführte Touren Northern Territory

Uluru – Red Centre  «Kangaroo Dreaming»

West MacDonell Ranges Alice Springs Kings Canyon Ayers Rock Kata Tjuta

5 Tage/4 Nächte von/bis Alice Springs  oder Uluru (kürzere Touren ebenfalls möglich,  und auch mit Hotelunterkunft) Max. 16 Personen Eine echte Camping Safari mit Unterkunft in Bush-Camps im Swag/Zelt. Englisch geführt. Höhepunkte: Uluru (Ayers Rock) – Kata Tjuta (Olgas) – Watarrka (Kings Canyon) – Palm Valley – West MacDonnell Ranges – Oak Valley Aboriginal Community

ozeania Tip: Für Reisende, die etwas mehr Zeit für das Red Centre einplanen können und möchten, bietet diese Camping Safari einen authentischen und abgerundeten Einblick in die Region. Für Camping-Freunde ein echtes Erlebnis!

Uluru Safari in Style

Kings Canyon Olgas

Alice Springs Ayers Rock

3 Tage/2 Nächte von/bis Alice Springs (ab Uluru ebenfalls möglich) Max. 16 Personen Englisch geführte Reise mit komfortabler Unterkunft in permanenten Safari-Zelten mit Betten. Fahrten im Bus. Höhepunkte: Outback Camel Farm – Uluru (Ayers Rock) – Kata Tjuta (Olgas) – Kings Canyon

ozeania Tip: Eine kompakte abenteuerliche Tour, welche einen guten Einblick in die Haupt-Attraktionen des roten Zentrums bietet.

Zu allen Reisen lassen wir Ihnen gerne auf Wunsch die Detail-Tourbeschreibung zukommen.

Tagesausflüge • 30 oder 60 Minuten Outback Heissluft ballonflug von/bis Alice Springs • Kamelritt bei Sonnenaufgang von/bis Yulara (Ayers Rock Resort) • «Desert Awakenings» Sonnenaufgang BBQ Frühstück • «Sounds of Silence» Abendessen unter den Sternen • Diverse Uluru und Kata Tjuta Wander und Velotouren (geführt)



27


South Australia

Land der Kontraste! Unendliche Weite des tiefroten Outbacks, einzigartige Vielfalt an Flora und Fauna (Koalas, Kängurus, Seelöwen, Delfine), riesige schneeweisse Salzseen, viele Nationalparks, endlos lange Küsten­abschnitte mit menschenleeren Stränden, bekannte Outbackpisten wie Oodnadatta, Birdsville und Strzelecki Tracks, berühmte Weintäler – ein unendliches Farbenspiel und berührende, spektakuläre Eindrücke erwarten Sie in South Australia.

Gawler Ranges Outback, Salzseen und Seelöwen

Lake Gairdner Gawler Ranges Venus Bay/ Baird Bay Adelaide Port Lincoln

4 Tage/3 Nächte von/bis Adelaide Min. 2/max. 6 Personen Englisch geführte Kleingruppensafari mit Fahrten im Geländefahrzeug und Unterkunft in der sehr hübschen Kangaluna Safari-Lodge. Höhepunkte: Wudinna Rock – Mt. Sturt und Corribinnie Lakes – Lake Gairdner (Salzsee) – Gawler Ranges Nationalpark – einzigarte Tierund Pflanzenwelt – Organ Pipes Amphitheater – Baird’s Bay (Schwimmen mit Seelöwen und Delfinen) – Venus Bay

ozeania Tip: Ein echter Geheimtip! Viele ozeania -Kunden, und wir ebenfalls, bezeichnen diese Tour als «absolutes Highlight» ihrer Reise. Diese Safari mit unserem Partner eignet sich besonders für Naturliebhaber, die eine sehr wenig erschlossene Gegend von Australien kennenlernen möchten.

28 

Magic Southern Explorer

Adelaide Kingscote Grampians NP Kangaroo Island Ballarat Mt Gambier Melbourne Twelve Apostles

5 Tage/4 Nächte von Adelaide bis Melbourne (oder umgekehrt) Min. 2/max. 6 Personen Deutsch geführte Kleingruppenreise und Unterkunft in charmanten B&Bs und Hotels. Höhepunkte: Kangaroo Island (Galapagos Australiens) – Mount Gambier (Blue Lake) – Grampians Nationalpark – Ballarat (Goldgräber Stadt) – Great Ocean Road (mit den Twelve Apostels)

ozeania Tip: Während dieser Tour zeigt Ihnen die fachkundige Reiseleitung viele wunderschöne Regionen und besondere Highlights in den südlichen Gebieten der Staaten South Australia und Victoria.


Geführte Touren South Australia

Kangaroo Island pur

2 Tage/1 Nacht (oder länger nach Wunsch) von/bis Adelaide Min. 2/max. 6 Personen pro Fahrzeug Englisch geführte Kleingruppensafari (Deutsch geführt ebenfalls möglich gegen Aufpreis), Un­ terkunft in der wunderschönen Seascape Lodge. Höhepunkte: «Galapagos Australiens» nennen die Australier diese Insel: zu recht – hier sind Tierbegegnungen garantiert und alle in ihrem natürlichen, freien Lebensraum zu erleben. Seal Bay (Seelöwen hautnah) – Flinders Chase Nationalpark – Little Sahara Desert – Remarkable Rocks

ozeania Tip: Eine Reise nach Südaus­ tralien sollte unbedingt einen Abstecher nach Kangaroo Island beinhalten. Für Reisende mit weniger Zeit passt diese 2-tägige Reise hervorragend in jedes Programm. Wenn Sie mehr Zeit haben, empfehlen wir 3 oder 4 Tage.

Flinders Ranges Erlebnis pur

3 Tage/2 Nächte von/bis Adelaide Min. 2/max. 6 Personen

The Real Outback Alice Springs Kings Canyon Uluru/ Finke Kata Tjuta Simpson Desert Marree Cooper Pedy Flinders Ranges Adelaide

Englisch und authentisch geführte Klein­g rup­ pensafari im Geländefahrzeug mit Unterkunft in den Flinders Ranges im Hotel. Höhepunkte: Flinders Ranges Wildnis – Wil­ pena Pound – einmalige Wissensvermittlung über die Kultur – spektakuläre Landschaften – Abo­r iginal Tour der AdnyamathanhaTraumzeit – Kängurus, Emus und meist auch Kamele!

ozeania Tip: Ihr Reiseleiter führt Sie durch diesen faszi­nierenden Nationalpark und zeigt Ihnen nebst den landschaftlichen und tierischen Highlights auch einige kulturelle Beson­der­heiten.

10 Tage/9 Nächte von Adelaide bis Alice Springs Min. 4/max. 10 Personen Englisch geführte 4x4 Camping-Safari mit Unterkunft in Swags und im Zelt. Höhepunkte: Flinders Ranges – Oodnadatta 4x4 Track! – Lake Eyre – Coober Pedy (Opale) – Painted Desert (farbenfrohe Wüste) – William Creek Pub – Simpson Desert (noch eines der letzten Frontiere von Australiens Outback, die von nur sehr wenigen Tourenfirmen angeboten wird) – Dalhousie Hot Springs (Warmwasser Quellen) – Uluru (Ayers Rock) – Kata Tjuta (Olgas) – Kings Canyon – Western MacDonnell Ranges

ozeania Tip: Wenn Sie das echte Outback mit seinen Bewohnern abseits der ausgetretenen Touristenpfade kennen lernen möchten und nicht nur die touris­tischen Orte, dann sind Sie auf dieser Safari-Reise genau richtig. Diese Tour bietet ein echtes OutbackGefühl!

Tagesausflüge ab/bis Adelaide • Barossa Valley Tagestour • Ultimate Food & Wine Experience • Wein, Wasser und Wildlife (Fleurieu Halbinsel, McLaren Vale & Langhorne Creek Weinregionen)

Zu allen Reisen lassen wir Ihnen gerne auf Wunsch die Detail-Tourbeschreibung zukommen.



29


Victoria

Erlebnis pur! Im Staat Victoria finden Sie Gebirge, subtropischen Regenwald und unberührte Eukalyptus- und Farnwälder, faszinierende Felsformationen, Nationalparks, Weinberge, Aboriginal-Kunst und Kultur. Westlich von Melbourne – der Kultur-, Sport- und Event-Metropole Australiens – führt  die Great Ocean Road entlang der Küste und offenbart atemberaubende Ausblicke, Strandleben und verträumte Küstenstädte. Im Port Campbell Nationalpark erheben sich die «12 Apostels» aus der Gischt des Ozeans.  Die Grampians im Westen und der Wilsons Promontory Nationalpark an  der Küste bieten ein Paradies für Wanderfreunde so, wie das Hochland  ein Paradies für Reiter ist. An Begegnungen mit der australischen Fauna,  wie Koalas, Wombats, Pinguine, Wallabies und Kängurus fehlt es in  Victoria ebenfalls nicht.

Magic Southern Explorer

Adelaide Kingscote Grampians NP Kangaroo Island Ballarat Mt Gambier Melbourne Twelve Apostles

5 Tage/4 Nächte von Melbourne bis Adelaide (oder umkehrt) ab 2 Personen/max. 6 Personen Kleingruppen-Tour mit deutschsprachiger Reiseleitung. Unterkunft in schönen Unter­ künften. Persönlicher Service. Höhepunkte: Great Ocean Road – Ballarat (ehemalige Goldgräberstadt) – Otway Ranges – 12 Apostels – Grampians Nationalpark – McKenzie Wasserfälle – Mount Gambier (Blue Lake) – Kangaroo Island (Galapagos Austra­ liens!) – viele Tierbegegnungen und wunderschöne Landschaften!

ozeania Tip: Eine Reise, die einige absolute Highlights beinhaltet. Für Reisende, die in kurzer Zeit das Beste zwischen Melbourne und Adelaide erleben möchten.

30 


Geführte Touren Victoria

Luxury Horse Ride – Reitausflug mit Komfort

Melbourne – Great Ocean Road – Grampians

Phillip Island – Wilson’s Promontory Nationalpark

2 Tage/1 Nacht von/bis Melbourne ab 2 Personen/max. 12 Personen

3 Tage/2 Nächte von/bis Melbourne ab 2 Personen/max. 7 Personen

2 Tage/1 Nacht von/bis Melbourne ab 2 Personen/max. 7 Personen

Englisch geführter Reitausflug im Hochland von Victoria (ca. 3 Std. von Melbourne entfernt). Die riesige Farm gehört seit Genera­ tionen der selben Familie und ist eine Idylle. Unterkunft im charmanten Riverhouse. Für Anfänger bis fortgeschrittene Reiter. Die Reitausflüge werden nach Reitlevel angepasst.

Kleingruppenreise mit fachkundiger, englischsprachiger Reiseleitung. Unterkunft im Hotel oder B&B.

Kleingruppenreise mit fachkundiger, englischsprachiger Reiseleitung. Unterkunft im Hotel oder B&B.

Höhepunkte: Geelong Hafenstrasse – die SurfMekkas Torquay & Bells Beach – Kängurus am Golfplatz – Koalas – Otway Tree Top Fly Walk – 12 Apostels – Loch Ard Gorge – London Bridge/Warranambool Wale – Grampians Na­ tio­nalpark mit wunderschönen Wanderwegen und Wasserfällen (MacKenzie Falls, The Balconies) – Brambuck Aboriginal Kultur Work­shop

Höhepunkte: Melbourne Stadtrundfahrt – Phillip Bay Küstenstrasse – Koala Conservation Reservat – Pinguin-Parade am Abend – Delfin­ beobachtungs-Bootstour – Wilson’s Promon­ tory Nationalpark – Bushwandern am Mount Bishop – Weindegustationen an der Morning­ ton Halbinsel – australische Tierwelt – Squeaky Beach Walk – Mount Oberon

ozeania Tip: Wenn Sie nur wenig Zeit in Victoria zur Verfügung haben, empfehlen wir diese Reise um zwei der absoluten Höhepunkte des Staates zu erkunden: Grampians Nationalpark und die Great Ocean Road.

ozeania Tip: Eine rundum kompakte Reise, welche Sie zu weiteren High­lights von Victoria führt. Phillip Island mit der herzerwärmenden «PenguinParade» und landschaftliche Faszination im Wilsons Prom Nationalpark.

Höhepunkte: Reiten im unberührten und einzigartig schönen Hochland von Victoria – spektakuläre Landschaften und Pferdetrails, teilweise mit Flussüberquerungen – persönlicher Service und Gourmet-Lunch am Kate Cameron’s Peak – typische «Aussie»-Gast­ geber, die ihre Pferde sorgsam pflegen, respektieren und lieben.

ozeania Tip: Ein Abenteuer kombiniert mit luxuriösen Komponenten wie die schöne Unterkunft, eine fantastische und untouristische Region, Reiten mit Kennern und Gourmet-Mahlzeiten aus lokaler Kost und Weinen aus dem schönsten Weintal Victorias.

Mit unserem Partner bieten wir  zwei weitere Reitausflüge an: •M  an from Snowy River & Heritage Experience, 5 Tage/4 Nächte, von/bis Melbourne. • und jeweils im Dezember: High Country Cattle Drive, 5 Tage/4 Nächte, von/bis Melbourne. Hier reiten Sie mit Viehtreiber und die Unterkunft findet in den CattlemenHütten statt. Ein authentisches Erlebnis!

Zu allen Reisen lassen wir Ihnen gerne auf Wunsch die Detail-Tourbeschreibung zukommen.

Tagesausflüge • Hidden Secrets Lanes & Arcades Tour, von/bis Melbourne • Yarra Valley & The Dandenong Ranges, von/bis Melbourne • Harry Nanya Tours – Mungo Nationalpark, von/bis Mildura • Tagesausflug zur Great Ocean Road, von/bis Melbourne



31


Tasmania

Über die Insel Tasmanien gibt es unzählige, traumhafte Reiseberichte mit  begeisternden Schilderungen, denen eigentlich nichts hinzuzufügen ist,  ausser, dass die Realität alles übertrifft! Geheimnisvolles Tasmanien, südlich des australischen Festlandes, ist ein wahres Paradies für Naturliebhaber und Entdecker. Es erwartet Sie eine  wildromantische, kontrastreiche Landschaft: 19 Nationalparks, von Regenwald bewachsene Berghänge, spiegelnde Seen, tosende Wasserfälle, traumhaft weisse, einsame Strände und Buchten, das sauberste Wasser und die klarste Luft der Welt.

Bay of Fires & The Tarkine – Natur pur Arthur River Mt William NP Trowuna Cottsdale Corina Launceston Cradle Mountain

6 Tage/5 Nächte von/bis Launceston ab 2 Personen/max. 6 Personen Kleingruppentour mit englischsprachiger Reiseleitung. Unterkunft in charmanten B&Bs und im Hotel. Persönlicher Service. Höhepunkte: Quoll (Tüpfelbeutelmarder) Patrol = Natur & Wildlife Erlebnisse vom feinsten – Tombstone Forest Creek Reserve – viele tasmanische Tierarten in ihrem natürlichen Lebensraum (inkl. dem Tasmanischen Teu­­ fel und dem Forester Känguru) – Mt. William Nationalpark (Bay of Fires) – spektakuläre Küs­ten­strecken – langgezogene weisse Traum­ strände – Regenwälder – Eukalyptuswälder – Trowunna Wildlife Park und Tour – Arthur River Bootsfahrt – Corinna Wilderness Retreat – unberührtes, geheimnisvolles Tarkine Nationalpark – Buschwandern in purer Natur

32 

ozeania Tip: Eine fan­tas­tische Reise mit waschechtem und fach­kundigem «Tassie»-Reiseleiter und Gastgeber. Auf dieser Reise erhalten Sie einen einzigartigen Einblick in Regionen, die abseits der grössten Touristenströme liegen, aber zu den schönsten Gebieten von Tasmanien gehören. Für Reisende, die das Besondere suchen.


Geführte Touren Tasmania

Tasmanien für Geniesser

Edge of the Earth Safari

Bicheno Hobart Freycinet NP Mt.field NP Richmond Huon Valley

Port Arthur

4 Tage/3 Nächte von Launceston bis Hobart ab 2 Personen/max. 8 Personen Minibus-Reise mit deutschsprachiger Reise­lei­ tung. Unterkunft in 4-Sterne Hotels. Persön­li­ cher Service. Höhepunkte: Wineglass Bay – Fischerstädtchen Bicheno – Port Arthur – Bonorong Wildlife Park – Mount Field Nationalpark – Tyenna River – unberührte Regenwälder – Salamanca Market in Hobart – Huon Valley – Wein­degu­s­ ta­tion – Mount Wellington Falls Sie die Cradle Mountain- und StrahanRegionen hier vermissen, empfehlen wir die 7-tägige Reise des selben Tourveranstalters.

ozeania Tip: Mit unserem Partner­ spezialisten für Deutsch geführte Touren in Tasmanien erleben Sie eine vielseitige und abwechslungsreiche Reise mit ein­ maligen Natur- und Tiererlebnissen. Ein schöner Mix aus Geschichte, Kultur, Natur und Genuss.

Hobart Hartz Mtns NP Fahre Bruny Island South Cape Bay Recherche Bay

4 Tage/3 Nächte von Hobart bis Launceston Eine einzigartige Campingsafari mit englischsprachiger Reiseleitung. Die Reise führt durch noch total unberührte und geheimnisvolle Regionen des Südens von Tasmanien! Höhepunkte: Unberührtes Tasmanien – South West World Heritage Wildnis – Hartz Moun­ tains Nationalpark – natürliche Ther­mal­ quellen – Recherche Bay – South Cape Bay – Huon Valley – Bruny Island – Labillardiere Halbinsel

ozeania Tip: Für Entdecker, Wanderund Naturliebhaber bietet diese Tour einzigartige Einblicke in einen noch sehr unberührten Teil von Tasmanien. Wenn Sie Abgeschiedenheit und Natur pur suchen, liegen Sie mit der Wahl dieser Kurztour gold richtig.

Weitere Tasmanien-Wanderreisen: Für unsere besonders zu empfehlenden Wandertouren in Tasmanien empfehlen wir Ihnen die Seiten 42 bis 43 zu lesen – dort finden Sie Wandererlebnisse wie «The Bay of Fires Walk», «The Maria Island Walk» und die «Tarkine Explorer» (Wandern in einem noch sehr unberührten Teil Tasmaniens).

Zu allen Reisen lassen wir Ihnen gerne auf Wunsch die Detail-Tourbeschreibung zukommen.

Best of Flinders Island

4 Tage/3 Nächte von/bis Flinders Island  ab 2 Personen/max. 12 Personen Englisch geführte Kleingruppenreise. Unter­ kunft im Healing Dreams Retreat mit Wellness­ bereich. Flugtransfer von/nach Flinders Island wird organisiert. Höhepunkte: West Coast – wunderschöne Küs­ ten­wanderung von Allports Settlement Point nach Castle Rock – Wybalenna – The Docks – einsame, weisse Sandstrände – Mt. Killi­ crankie und Killicrankie Beach – Franklin Sound Bootausflug – Bootsausflug an Bord des «Strait Lady» durch einige der­ 52 Insel­chen im Furneaux Archipel – Wan­de­ rung von Fotheringate nach Trousers Point – Baden im glasklaren Wasser in der Bucht

ozeania Tip: Wenn Sie etwas Beson­ deres suchen, das nicht entlang den gewöhnlichen Touristenpfaden liegt, empfehlen wir diesen Abstecher zu unternehmen. Flinders Island ist die grösste Insel im Archipel von 52 Inselchen in der Bass Strait zwischen Melbourne und Tasmanien. Eine völlig unberührte Natur erwartet Sie auf dieser untouristischen Insel. Die Einzig­artigkeit liegt in der wildromantsichen Landschaft mit Bergen und ca. 120 Stränden.

Tagesausflüge • Taste of Tamar, von/bis Launceston • Quoll Patrol, von/bis Launceston • Wasserfälle und Wildnis, von/bis Launceston • Bruny Island, von/bis Hobart • Porth Arthur, von/bis Hobart



33


New South Wales

In New South Wales liessen sich die ersten weissen Siedler nieder.  Eine abwechslungsreiche Landschaft erwartet Sie: von der spektakulären Weltstadt, Sydney, über lange, einsame Sandstrände, zerklüftete Berg- und Hügelketten, subtropischen Urwald, bis zu bizarren Sandstein-Formationen, roten Sanddünen und Outback pur im Landesinnern. In der Region vom Mungo Nationalpark und Broken Hill warten faszinierende Naturphänomene auf Sie. Vor der Küste können Sie Delfine beobachten, im Hunter Valley  die besten Weine degustieren und in den uralten Nationalparks von New England wandern und sich erholen.

Eastern World Heritage Tour – Urwälder der Gondwana Regenwälder Brisbane Guy Fawkes NP Cathedral Rock NP New England NP Sydney

Dorrigo NP Coffs Harbour Bongil Bongil Bellingen

ozeania Tip: Diese Tour ist für Reisende besonders interessant, wenn Sie sich sehr für Natur und Naturgeschichte interessieren; einen Teil Ihrer Reise aktiv gestalten möchten und Sie abseits der ausgetretenen Tourisenpfade reisen möchten. Für Vogel-Beobachter und Wander­freunde ein echtes Highlight in Australien!

5 Tage/4 Nächte von/bis Sydney/Brisbane ab 2 Personen/max. 6 Personen Kleingruppen Tour und Wanderreise mit deutschsprachiger Reiseleitung. Unterkunft in B&Bs und in bequemen, exklusiv für diese Reise gemieteten Nationalpark-Hütten. Per­ sön­licher Service. Grosse Wissensvermittlung. Höhepunkte: Nationalparks mit WeltnaturerbeStatus – ungestörte Wildnis – vielfältige Vogelwelt – Wasserfälle – Naturgeschichte – Bongil Bongil Nationalpark – New England Nationalpark – Dorrigo Nationalpark – Cathe­ dral Rock Nationalpark – tausende von Flying Foxes! (grosse Fledermaus-Art) – Mt. Hyland Nature Reserve – Guy Fawkes Nationalpark – Kanufahrt durch Mangrovenwälder – Wande­ rungen mit ausgezeichneten und sehr fachkundigen Rei­seleitern aus der Schweiz und Deutschland

© Don Fuchs

34 


Geführte Touren New South Wales

Mungo und Kinchega NP – pures Outback von New South Wales

Wellen, Weine und Wildnis

Blue Mountains Private «Wild Bush Luxury» Safari

3 Tage/2 Nächte von/bis Broken Hill ab 2 Personen/max. 10 Personen

3 Tage/2 Nächte von/bis Sydney ab 2 Personen/max. 12 Personen

2 Tage/1 Nacht von/bis Sydney  ab 1 bis max. 6 Personen

Geländewagen-Safari mit Eng­lisch sprachiger Reiseleitung und Unterkunft auf Stations. Wir organisieren auch die Transfers nach/von Broken Hill von Sydney, Melbourne oder Adelaide. (Reise kann auch zu 4 Tagen verlängert werden mit Unterkunft in der schönen Mungo Lodge.)

Deutsch geführte Minibus Reise. Unterkunft in Mittelklassehotels.

Englisch geführte «Safari-in-Style», Unterkunft im einzigartigen «Wild Bush Luxury-Swag». Kanufahrt zum scheuen Platypus. Persönlicher Service.

Höhepunkte: Menindee Lakes – vielfältige Vogel- und Tierwelt – Kinchega Nationalpark – Sanddünen – Bindara Station – Mungo Nationalpark – Walls of China – Turlee Schaffarm – Mildura und Murray River Region – Wentworth – Silver City, Broken Hill

Höhepunkte: Sydney – Blue Mountains – Feather­dale Wildlife Park – Wentworth Was­ ser­fälle – atemberauende Aussichtspunkte – Seilbahnfahrt – Three Sisters – Blackheath – Hunter Valley (Weinanbau) – Govetts Leap im «australischen Grand Canyon» – Wollomi Natio­nalpark – Port Stephens – Tomaree Head – Nelson Bay – Geländewagensafari durch Wan­derdünensystem – Sandboarding möglich! – Bootsfahrt

ozeania Tip: Diese schöne Reise führt Sie in kurzer Zeit durch einige küstennahe Regionen von Sydney: Blue Mountains – Hunter Valley – Port Stephens. Erfreuen Sie sich an der Viel­ fältigkeit, die Sie in kurzer Zeit erleben werden. Für jeden Sydney-Besucher ein Muss!

ozeania Tip: Wenn Sie einen tiefen Einblick in das pure Outback des Staates New South Wales erhalten möchten, empfehlen wir diese Reise. Sie zeigt einmalige Kontraste von Seenlandschaften mit einer artenreichen Vogel-, Pflanzen- und Tierwelt bis zu landschaftlichen Höhe­punkten mit roten Sanddünen und weiten, uralten Sand­­steinformationen. Wir lieben diese unberührte Region des Outbacks!

Höhepunkte: Blue Mountains total abgelegen! Fahrten durch wunderschöne Land­schaften – viele Kängurus – Gourmet-Mahl­­zei­ten im Freien – wunderbares Erlebnis im luxuriösen «Swag» – Platypus Besichtigungen – Wandermöglichkeiten, Fischen.

ozeania Tip: In nur ca. 1.5 Std. erreichen Sie von Sydney aus dieses faszinierende und vom Tourismus noch unberührte Gebiet der Blue Mountains. Eine perfekt abgerundete Kurztour von/bis Sydney Stadthotel oder Flughafen inklu­ sive Safari, einmalige Unterkunft mit einer Mio. Sternen über Ihnen und die Möglichkeit hautnah, den Platypus in absolut freier Natur zu erleben!

Ausflüge von 3 bis 48 Stunden von/bis Sydney • 1- oder 2-tägiger Ausflug zu den Blue Mountains • Harbour Odyssey – Nachmittags Bootsausflug auf dem Sydney-Hafen (max. 18 Personen) • Kaffee & Kuchen Hafenrundfahrt • Diverse Stadtrundfahrten

• Diverse exklusive Stadtbesichtigungen wie «Secrets of Sydney» mit Gourmet Lunch (weg von den Touristenströmen!) • 3-stündige Byron Bay Kayaktour, von/bis Byron Bay (Delfine, Schildkröten, Mantas und von Mai bis November: Wale)

Zu allen Reisen lassen wir Ihnen gerne auf Wunsch die Detail-Tourbeschreibung zukommen.



35


Queensland

Willkommen im Paradies! Traumhafte Strände, idyllische Inselwelt, bis  ans Meer reichender Regenwald, unberührte Regionen im hohen Norden. Queensland bietet dem Besucher viel Abwechslung: die Wunderwelt des Great Barrier Reef, die Cape York Halbinsel mit Traumrouten für Entdecker  und eine der letzten grossen Wildnise der Erde – die Whitsundays mit über  70 Inselchen. Ein absolut fantastischer Mix aus Strand- und Inselleben, Regenwald-Oasen, Outbackpisten und einzigartiger Natur.

Cape York Safari

Great Northern Safari

Bamaga Wenlock River Weipa

Thursday Island Horn Island

Cooktown Laura Cape Cairns Tribulation NP

Cooktown Laura Cape Tribulation NP Mungumby Cairns

5 Tage/4 Nächte von/bis Cairns ab 4 Personen/max. 13 Personen

3 Tage/2 Nächte von/bis Cairns Min. 2/max. 6 Personen.

Kleingruppensafari auf abenteuerlicher Art mit englischsprachiger Reiseleitung. Unterkunft in Zelten. Eine ganz ähnliche Reise kann auch als 7-tägige Cape York Frontier Tour und mit Hotel­unterkunft gebucht werden (Max. 16 Per­ so­nen).

Englisch geführte Kleingruppensafari mit fachkundigem Reiseleiter. Unterkunft in der hübschen Mungumby Lodge im Regenwald.

Höhepunkte: spektakulärer Rundflug nach Horn Island – Thursday Island – Lockerbie Scrub Regenwald – Cape York Wildnis pur – Twin Falls – Wenlock River – Moreton Tele­ graph Office – Musgrave – Lakefield National­ park – Coen – Archer River – geführte Tour der Quinkan Felsmalereien – Cooktown

Höhepunkte: spektakuläre 4x4 Küstenstrecke – Rundflug über Riff & Regenwald – Daintree Rainforest Nationalpark – Cape Tribulation und der Bloomfield Track – Black Mountain Nationalpark – Cooktown – Wujal Wujal (geführte Wanderung mit Aborigines aus dem Kuku Yalanji Volk) – Bloomfield Falls – Cedar Bay Nationalpark – Lion’s Den Hotel – Mungumby Lodge – Quinkan Felsmalereien – Split Rock – Little Annan Falls – Cooktown

ozeania Tip: Cape York gehört noch immer zu einer der unzugänglichsten Regionen Australiens. Reisen in dieses Gebiet empfehlen wir besonders, geführt zu machen. Auf dieser Reise werden Sie einzigartige und kontrastreiche Land­schaf­ten erleben, die Sie begeistern werden!

ozeania Tip: Diese Reise stellt eine besondere Verbindung zwischen Natur, Kultur, Geschichte und «the Australian way of life» dar. Für Reisende, die in einer umfassenden Tour wahre Highlights aber auch Geheimtips im tropischen Norden suchen. In dieser Region wurde auch schon öfter das seltene Baum-Kangaroo gesichtet.

36 


Geführte Touren Queensland

Gulf Savannah – Outback Queensland

Bamaga Wenlock River Weipa

Rainforest, Cruise & Reef Island

Thursday Island Horn Island

Cooktown Laura Cape Cairns Tribulation NP

9 Tage/8 Nächte von/bis Cairns ab 4 Personen/max. 13 Personen Kleingruppensafari mit hohem Erlebnisfaktor und englischsprachiger Reiseleitung. Unter­ kunft in Bush-Pubs, Roadhouses, auf CattleStations und in Guesthouses. Wo keine Unterkunft vorhanden ist, wird in bequemen, permanenten Safari-Zelten genächtigt. Höhepunkte: Atherton Tableland – dichten Regenwald – Chillagoe Höhlen – Zugsreise mit der «Savannahlander-Bahn» – Newcastle Range – Croydon’s Lake Belmore – Karumba, direkt am «Gulf of Carpentaria» – Normanton, Burke & Wills Camp Nr. 119 (australische Entdecker) – Plains of Promise – Leichhardt Falls – Burketwown – Adel’s Grove (2 idyllische Nächte in bequemen permanenten Safari­zelten) – Lawn Hill Nationalpark: spektakuläre Oase mit Schluchten, Wildlife – Riversleigh Fossil Fields – Burke & Wills Roadhouse – Zugfahrt mit der «GulflanderBahn» – Norman River – Cobbold Gorge – Undara Lava Tubes – Mt Hypipamee NP

ozeania Geheimtip: Das Land des «Gulf Savannah» ist mit Outback-Charakter voll gespickt. Auf dieser Reise werden Sie einzigartige und kontrastreiche Landschaften erleben, die Sie begeistern werden! In den gewählten Unterkünften werden Sie unvergessliche Begegnungen mit den Einheimi­ schen geniessen und das Leben im Out­ back aktiv miterleben.

Zu allen Reisen lassen wir Ihnen gerne auf Wunsch die Detail-Tourbeschreibung zukommen.

9 Tage/8 Nächte von Cairns bis Townsville oder umgekehrt ab 2 Personen Eine Kombination aus Regenwald, Strand, Kreuzfahrt und Inselerlebnis. Unterkunft im erstklassigen Hotel, an Bord des erstklassigen Schiffes während der Kreuzfahrt und auf einer wunderschönen Barrier Reef Insel. Höhepunkte: Port Douglas, Unterkunft im Thala Beach Lodge (2 Nächte), wunderbar liegt diese schöne Queensland Lodge in der Natur mit Zugang zum Strand – schönes Kreuzfahrterlebnis am Great Barrier Reef (3 Nächte) – ein krönender Abschluss auf Orpheus Island (3 Nächte), romantisch, charmant, exklusiv – die meisten Mahlzeiten sind inklusive

ozeania Tip: Für Reisende, die ein optimaler Mix aus den Höhepunkten von North Queensland suchen. Hier erleben Sie Regenwald & Barrier Reef pur!

Tagesausflüge ab/bis Adelaide • Frankland Island Barrier Reef Ausflug, von/bis Cairns • Poseidon Schnorchel- oder Tauchausflug, von/bis Port Douglas Und von Mai bis ca. Juli: Schnorcheln mit Zwergwalen! • Guurrbi Tours – Rainbow Serpent Tour, von/bis Cooktown. Ausgezeichnete, geführte Wanderung mit Aboriginal Nugal-warra Elder • Diverse andere Ausflüge nach Kuranda, Atherton Tablelands, usw. ab Cairns



37


Western Australia

Faszinierende, fast menschenleere Landschaften! Von der subtropischen,  farbenprächtigen Kimberley-Region im Norden bis zur zerklüfteten Stirling Range im Süden zieht sich Westaustralien über Tausende von Kilometern und mehrere Klimazonen. Die gestreiften Bergkuppen der Bungle Bungles, zahlreiche Schluchten, die Inseln des Buccaneer Archipels, die Perlenstadt Broome und Traumstrände wie Cable Beach oder Roebuck Bay – das sind nur einige Höhepunkte des Nordens. Der mittlere Teil ist heiss und trocken. Dort befinden sich die Hamersley Ranges und der einzigartige Karijini Nationalpark. In der mittleren Küstenregion zeigt sich der wunderschöne Cape Range Nationalpark mit dem vorgelagerten Ningaloo Reef in aller Farbenpracht und in Monkey Mia lassen sich wilde Delphine füttern und  teilweise streicheln. Auch im Süden begeistern Natur-Highlights, wie die hohen Karri Bäume, berühmte Weinregionen, die Pinnacle Wüste und  der Wave Rock. Outback Küste

bis

Monkey Mia Kalbarri Geraldton Pinnacles Perth

4 Tage/3 Nächte von/bis Perth Min. 2/max. 12 Personen (pro Fahrzeug) Deutschsprachig geführte Kleingruppenreise im komfortablen Fahrzeug. Unterkunft in Hotels und Motels. Persönlicher Service. Höhepunkte: Kalbarri Nationalpark – Ausblick über die Gantheaume Bucht – Murchison Gorge – Shark Bay – Hamelin Pool (Stromatoliten) – Monkey Mia (Delfine) – Katamaranfahrt – Shell Beach – Outback Land­schaften – Pinnacles Wüste – Perth

ozeania Tip: Unter deutschsprachiger Reiseleitung entdecken Sie faszinierende Landschaften, traumhafte Strände, gastfreundliche Menschen und fremde Kulturen. Die Betreuung ist persönlich und die Ein­ drücke und Erlebnisse sind unvergesslich.

38 


Geführte Touren Western Australia

Kimberley Complete

Oongkalkada Base Camp

3 Tage/2 Nächte (oder länger),  von/bis Broome oder Derby Ab 2 Personen

13 Tage/12 Nächte von/bis Broome Max. 20 Personen Englisch geführte Safari-Reise mit fachkundiger Kimberley-Reiseleitung, Fahrt im 4x4 Fahr­zeug, Unterkunft in Wildnis-Camps mit richtigen Betten und meist eigener DU/WC. Höhepunkte: Boab Prison Tree – Windjana Gorge – Tunnel Creek – Krokodile – Gibb River Road – Bell Gorge – Galvans Gorge – Barnett River Gorge – Drysdale River – King Edward River & Wasserfälle – Mitchell Plateau – Mitchell Falls inkl. Heli-Rundflug! – Wandjina & Gwion Felsmalereien – El Questro Station – Emma Gorge – Durack River – Zebedee Springs – Ord River & Lake Kununurra Bootsausflug – Bungle Bungles – Echidna Chasm – Piccaninny Creek – Cathedral Gorge – China Wall – Fitzroy Crossing – Geikie Gorge Bootsausflug – Broome

ozeania Tip: Für Reisende, die alle Höhepunkte der einzigartigen Kimberley Region erleben möchten, aber nicht selber Fahren wollen. Diese Region ist der Inbegriff für atemberaubende Land­ schaften, Schluchten und farblichen Kontrasten.

Zu allen Reisen lassen wir Ihnen gerne auf Wunsch die Detail-Tourbeschreibung zukommen.

Englisch geführte Safari mit Unterkunft im Wildnis Camp von Oongkalkada und Tages­ ausflüge in die Region. Persönlicher Service. Fachkundiger Reiseleitung mit grosser Wissens­vermittlung! Höhepunkte: Fitzroy River – Tunnel Creek – Windjana Gorge – Sumpfgebiete – Fischen – Gibb River Gorge Bootsausflug – Überleben im Busch Erfahrungen – 4x4 FahrzeugBeherrschung auf den «Pisten» und «bei Wasserüberquerungen» – Aboriginal Felsmale­ reien – je nach Wunsch und Interessen noch vieles mehr!

ozeania Tip: Wenn Sie als Selbst­fahrer auf dem Weg zu den Kimberleys sind, lohnt es sich hier 2 bis 3 Tage zu verweilen. Sie werden staunen, wie viele unzählige, interessante und erlebnisreiche Momente Sie hier erwarten. Aber auch als geführte Kurzreise können wir diese Reisen von Herzen nur empfehlen. Info: Ihr Reiseleiter, Neville Poelina, ein HalbAborigine des Nyikina Stammes, kennt die Region des Dampier Peninsulas sowie die Kimberleys wie seine eigene Westentasche. Er verfügt über besonders wichtige Beziehungen zum Land und anderen Stämmen. Das Base Camp liegt nur ca. 200 km von Broome oder 100 km von Derby entfernt. Diese Reisen können wir individuell nach Dauer und Interesse für Sie zusammenstellen. Diverse Reisen können auch als «Tag-a-long» (Konvoi), als Selbst­ fahrer oder geführt von/bis Broome/Derby unternommen werden.



39


Cape Leveque Experience

Broome to Bungle Bungles

3 Tage/2 Nächte, von/bis Broome Min. 6 Personen/max. 19 Personen

5 Tage/4 Nächte von/bis Broome Min. 6/max. 19 Personen

Englisch geführte Safari mit fachkundiger Reise­leitung. Camping oder Safari-LodgeUnter­kunft.

Eine bequeme Campingreise mit Unterkunft in Zelten und Safari-Cabins. Professionelle englischsprachige Reiseleitung.

Höhepunkte: Cape Leveque Halbinsel – Bardi Bushtucker Wanderung (Ernährung aus dem Busch) – Schnorchelausflug – Beagle Bay Pearl Shell Church Altar – One Arm Point Aquaculture Hatchery (Trochus Muschel) – Kimberley Sonnenuntergänge – Aboriginal geführte Kayaktour (optional) – Aussichtspunkt zum Bucaneer Archipel und den faszinierenden Ebbe-Flut-Bewegungen des King Sound.

Höhepunkte: Windjana Gorge – Tunnel Creek – Bungle Bungles (Purnululu Nationalpark) – Echidna Chasm – Cathedral Gorge – China Wall – Mimbi Höhlen – Giekie Gorge Bootsausflug

oder 18 Tage/17 Nächte von Perth nach Darwin Min. 4/max. 12 Personen Deutschsprachig geführte Kleingruppentour mit Unterkunft in gepflegten Hotels und Motels. Reise im Kleinbus. Persönlicher Service. Höhepunkte: Pinnacles Wüste – Kalbarri Natio­nalpark – Shark Bay Weltnaturerbe – Monkey Mia (Delfine) – Shell Beach – Stromatoliten – Weltnaturerbe Ningaloo Reef – Exmouth – Karijini Nationalpark – Broome – Kimberley Region mit Windjana Gorge – Tunnel Creek – Geikie Gorge – El Questro – Bungle Bungles Weiter im Top End: Katherine Gorge – Kakadu Nationalpark – Yellow Waters Bootsausflug – Aboriginal Felsmalereien – Mamukala Wetlands – Litchfield Nationalpark – grossartige Tier- und Vogelwelt – Wildblumen in Saison

ozeania Tip: Entdecken Sie nördlich von Broome während diesem kurzen Abstecher das wunderbare, unberührte Gebiet von Cape Leveque: über Outback­ pisten zu abgelegenen Aboriginal­gemein­ schaften und hin zu menschenleeren Küstenregionen mit einzigartigen Stränden und knallroten Klippen. Eine Reise so wohl für das Auge wie auch für die Seele.

ozeania Tip: Diese kurze Reise ermöglicht den Besucher einige der fantastischen Regionen in der spektakulären KimberleyWelt zu erkunden und zu erleben.

40 

Erlebnisreise Perth – Broome – Darwin

ozeania Tip: Eine fantastische Reise durch die landschaftliche Vielfalt eines der weltgrössten Wildnisgebiete unserer Erde. Die farbenfrohe Vielfalt hat die Natur mit starken Kontrasten bemalt: das schimmernde Türkisblau des Indi­schen Ozeans mit seinen schneeweissen Sand­ stränden, die tiefroten, Millionen Jahre alten Felsen der Pilbara Region und das wildromantische Gebiet der Kimberleys sowie des Kakadu Nationalparks.

Zu allen Reisen lassen wir Ihnen gerne auf Wunsch die Detail-Tourbeschreibung zukommen.


Australien für Kenner Waren Sie schon in Australien und haben bereits Höhepunkte wie der Kakadu Nationalpark und das Rote Zentrum  gesehen? Für Reisende, die nach einer deutschsprachigen Tour suchen, welche Ihnen noch weitere, fantastische Australien-Highlights anbietet, empfehlen wir die nachfolgende Reise in den südlichen Bereichen. Diese Reise lässt  das Herz eines jeden Australienliebhabers höher schlagen! Die Reise kann entweder als individuelle Module (Sydney–Sydney, 3 Tage/3 Nächte; Launceston–Launceston, 4 Tage/4 Nächte; Melbourne–Adelaide, 8 Tage/8 Nächte; Perth–Perth, 6 Tage/6 Nächte) oder als gesamte Reise von 22 Tagen gebucht werden.

Australien für Kenner

Deutschsprachig geführte Kleingruppenreise. Unterkunft in gepflegten Hotels. Persönlicher Service. Flugsektoren Sydney-Launceston / Launceston-Melbourne / Adelaide-Perth werden wir für Sie natürlich hinzubuchen.

Monkey Mia Kalbarri NP Perth

Blue Mountains Adelaide Sydney Kangaroo Island Melbourne Grampians Ballarat Tasmanien

22 Tage/21 Nächte, von Sydney bis Perth Min. 2/max. 10 Personen (Max. 18 Personen in Sydney und Umgebung)

Höhepunkte: Ausführliche Sydney Stadt­- und Hafenrundfahrt – Blue Mountains und Seilbahnfahrt in den Regenwald – Tasmanien mit Cataract Gorge und Tamar River – Wineglass Bay, Freycinet Nationalpark – Bicheno – Pinguin-Tour – Port Arthur – Hobart – Richmond (älteste Brücke Australiens) – Bonorong Wildlife Park – viele Tierarten – Mt. Field Nationalpark – Salamanca Markt, Hobart – Huon Region – Hartzview Weingut – Mt. Wellington – Melbourne – Great Ocean Road – Otway Ranges – 12 Apostels – Ballarat,

Sovereign Hill (Goldgräberstadt) – Halls Gap – Grampians Nationalpark – diverse Aussichts­ punkte in den Grampians – Kangaroo Island, 2 Tage (Galapagos Australiens) – Adelaide – Perth Stadtrundfahrt inkl. Fremantle und Swan River – Bootsfahrt – Swan Valley – Kalbarri Nationalpark – Murchison Gorge – Hamelin Pool – Monkey Mia (Delfine) – Shark Bay – Katamaranfahrt – Shell Beach – Pinnacle Wüste

ozeania Tip: Sie erleben hautnah sämt­ liche Naturschön­heiten in einer Klein­ gruppe von max. 10 Personen. Die Reise findet im klimatisierten Klein­bus/4WD statt. Sie können auch nur individuelle Teile dieser Reise buchen.



41


Aktivreisen

Jedes der nachfolgenden Angebote ist auf seine Art besonders. Auf diesen Seiten präsentieren wir Ihnen Reisen mit ganz speziellen Schwerpunkten: Wandern, Trekken und Reiten. Diese Reisen vermitteln Ihnen hautnahe Begegnungen mit der Natur. Wie sonst kann man so nahe mit seiner Seele an die Natur gelangen, als wenn man in ihr wandert. Auf allen geführten Reisen haben wir grossen Wert auf eine optimale Kombination von Aktiv sein, Komfort in der Unterkunft, gutes Essen und immer wieder Zeit und Ruhe für sich zu haben, gelegt.

The Bay of Fires Walk

The Maria Island Walk

4 Tage/3 Nächte, von/bis Launceston, Tasmanien Min. 4/max. 10 Personen Tägliche Wanderetappen von  ca. 4 bis 7 Stunden.

4 Tage/3 Nächte, von/bis Hobart, Tasmanien Min. 4/max. 8 Personen Tägliche Wanderetappen von ca. 2 bis 8 Stunden.

Englisch geführte Wanderreise am Rande des Mt. William Nationalparks. Unterkunft in Beach­ hütte und 2 Nächte in der wunderschönen Bay of Fires Lodge. Höhepunkte: Mt. William Nationalpark – Bass Strait Islands – Sanddünen – menschenleere, lange weisse Sandstrände – türkisfarbenes Meer – Eddystone Point Leuchtturm – Bay of Fires Lodge – Anson’s Bucht – Abbotsbury Halbinsel

ozeania Tip: Der Bay of Fires Walk ist ein wahres Farbenwunder – weisse Sandstrände, blaues Meer, rote Felsen. Die gemütlichen Wanderetappen entlang menschenleeren Stränden und durch unberührten Busch sowie das gute Essen mit feinen tasmanischen Weinen tragen zu einer sehr genussvollen Reise bei.

42 

Englisch geführte Wandertour auf der Natio­ nalpark Insel, Maria Island. Die Unterkunft ist in Wildnis-Camps mit richtigen Betten und in einem Homestead. Es wird ebenfalls grossen Wert auf gutes Essen gelegt. Höhepunkte: Chinaman’s Bay – Crooked McGiness Lagoon (artenreiche Vogelwelt) – Casuarina Beach Camp – Shoal Bay mit fünf wunderschönen Stränden – White Gums Camp – subtropischen Urwald – Painted Cliffs – Mt. Maria (optional) – Ile des Phoques (Seelöwen)

ozeania Tip: Eine nicht sehr anstrengende Wanderreise, bei der Natur, Fauna und Flora mit Geschichtlichem und Kulturellem vermischt werden. Diese Wanderung hat bereits mehrfach touristische Auszeichnungen erhalten. Gehen, Sehen, Erleben und Geniessen!


The Tarkine Explorer

East Coast Heritage Tour

Reitausflug mit Komfort

5 Tage/4 Nächte, von/bis Launceston Max. 10 Personen Tägliche Wanderetappen von ca. 1 bis ca. 5 Stunden.

5 Tage/4 Nächte von/bis Sydney, oder Brisbane Min. 2/max. 6 Personen

2 Tage/1 Nacht von/bis Melbourne ab 2 Personen/max. 12 Personen

Info: Über diese deutschgeführte Kleingruppen Wanderreise finden Sie auf Seite 34 mehr Infos.

Info: Über diesen Reitausflug finden Sie auf Seite 30/31 mehr Infos.

Englisch geführte Wanderreise in die Tiefe Tasmaniens. Unterkunft in grossen Zelten mit richtigen Betten in der Tarkine Rainforest Retreat und in den Corinna Eco-Cabins. Fachkundige Reiseleitung und persönlicher Service. Höhepunkte: The Tarkine: ein unberührtes Wildnis-Gebiet im Westen Tasmaniens. Riesige Eukalyptus Bäume und Urwald – Aussichts­ punkte zum Cradle Mountain und Barn Bluff – Huskisson Fluss – vielfältige Vogelwelt – Vegetation aus der Gondwana Zeit – Meredith Range – uralte Huon Pinienbäume – Pieman Fluss – Corinna – Mt. Donaldson – Philosophers Wasserfälle – Pieman Schlucht – Bootsfahrt – Sandy Cape – Sumac Aussichtspunkt – Julius Fluss – Lake Chisolm

ozeania Tip: Wenn Sie abgelegene und unberührte Regionen zu bewandern suchen, können wir die Tarkine Region von Herzen empfehlen. Für Naturliebhaber, Vogelbeobachter und Wandergeniesser bietet diese Reise tiefe Einblicke in die ursprüngliche Natur von Tasmanien.

Info Wandern: Australien bietet unzählige, wunderschöne Wanderrouten, die nur dazu einladen, entdeckt zu werden. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie weitere Trekkingtouren suchen, wie z.B. The Great Ocean Walk, Cradle Mountain Huts Walk, Heysen Trail, Bibbulmun Track, Thorsborne Trail etc. – wir helfen Ihnen gerne bei der Planung.

Tourstil: Kleingruppen Tour und Wanderreise mit deutschsprachiger Reiseleitung. Unter­kunft in B&Bs und bequemen, exklusiv für diese Reise gemieteten Nationalpark-Hütten. Persönlicher Service. Grosse Wissens­ver­mittlung.

Tourstil: Englisch geführter Reitausflug im Hochland von Victoria (ca. 3 Std. von Mel­ bourne entfernt). Unterkunft im sehr charman­ tem Riverhouse. Für Anfänger bis Fortge­ schrittene Reiter. Die Reitausflüge werden nach Ihrem Reitlevel angepasst.

The Larapinta Trail

5 Tage/5 Nächte, von/bis Alice Springs Max. 14 Personen Fixe Abfahrten von April bis August. Tägliche Wanderetappen von bis zu 18 km. Eine gute Fitness und Wandererfahrung  wird hier vorausgesetzt. Englisch geführte Wanderung auf einem Teil des Larapinta Trails mit Begleitfahrzeug. Unterkunft in Zelten. Höhepunkte: Alice Springs – Simpson’s Gap – Euro Ridge – Serpentine Gorge – einzigartige und atemberaubende Aussichtspunkte – West MacDonnell Ranges – Ormiston Gorge – Finke River – Mount Sonder bei Sonnenaufgang – Ormiston Pound Wanderung, eine der besten Kurzwanderungen auf dem Larapinta Trail

ozeania Tip: Der berühmte Larapinta Trail im roten Zentrum führt über 223 km entlang des Western MacDonnell Range Gebirges. Die gesamte Strecke wurde in 12 Sektoren aufgeteilt. Dieser aufgeführte Reiseausschnitt empfehlen wir allen Wanderfreunden, die eine spektakuläre Landschaft hautnah erleben möchten.

Zu allen Reisen lassen wir Ihnen gerne auf Wunsch die Detail-Tourbeschreibung zukommen.

Mit unserem Partner für Reitferien bieten wir zwei weitere Reitausflüge an: • Man from Snowy River & Heritage Experience, 5 Tage/4 Nächte, von/bis Melbourne. • und jeweils im Dezember: High Country Cattle Drive, 5 Tage/4 Nächte, von/bis Melbourne. Hier reiten Sie mit Viehtreiber und die Unterkunft findet in den Cattlemen-Hütten statt. Ein authentisches Erlebnis! 

43


Conservation Volunteers – Ein Beitrag an die Natur Diese gemeinnützige Organisation veranstaltet seit 1982 Naturschutzprogramme und organisiert Reisen in Australien und Neuseeland, die eine einzigartige Kombination von Geben und Nehmen darstellt. Die Reisen sind für Naturbewusste und Naturliebhaber bestens geeignet und bieten ein einmaliges Naturerlebnis sowie die Chance,  der Natur etwas zurückzugeben!

Naturnahe Ferien (Naturwise Holidays) Diese Reisen sind «Öko» Touren, die Besuche in unberührten Gebieten mit Naturschutz­ aktivi­täten kombinieren. Die Zeit, die Sie für Naturschutzaktivitäten aufwenden ist ca. 30–50%. Die restliche Zeit verbringen Sie mit Buschwandern, Inselausflügen, Tierbeobachtungen und Besuchen in Nationalparks.

Höhpunkte/Leistungen: • qualitativ hochstehende «Eco»-Erlebnisse • ein Mix aus aktivem Naturschutz, Outdoor-Erlebnissen und Erholung • eine Weiterbildung in Naturschutz • fachkundige, ausgebildete Reiseleiter und Experten • kleine Gruppen: max. 10 Personen • Reisen in Gebiete total abseits der Touristenströme • eine erlebnisreiche, spannende und dankbare Reise Inbegriffen: • Vollpension • Unterkunft in Einzel-, Doppel- oder Mehrbettzimmern oder Zelten • Transfers vom designierten Treffpunkt • Transport • Nationalpark und Reservat Eintritte • Ausflüge und Aktivitäten gemäss jeweiligem Programm • Beitrag an Naturschutz- und Forschungs­ projekte in Australien oder Neuseeland

Beispiele der Naturschutzprojekte: • Montague Island, 4 Tage/3 Nächte: Naturschutzprojekt (Pinguine) • Tidbinbilla,  2 Tage/1 Nacht: Naturschutzprojekt für bedrohte Arten (Brush-tailed Rock Wallaby oder Long-nosed Potoroo) • Cobourg  Peninsula, 15 Tage/14 Nächte: Schildkröten Research und Schutz • Eco  Beach, 8 Tage/7 Nächte:  Schildkröten Research und Schutz • Pender  Bay, 6 Tage/5 Nächte: Wal-Research- und Schutz • Flinders  Ranges, 6 Tage/5 Nächte: Naturschutz und Erhalt (Yellow-footed Rock Wallaby und Vegetation Research) • Kangaroo  Island, 2 Tage/1 Nacht  oder 5 Tage/4 Nächte: Wildlife Research • und viele weitere Projekte und Regionen

Wir beraten Sie gerne!

44 


Auf Schienen

Das Erlebnis, eine der nostalgischen Zugsfahrten in Australien zu unternehmen, ist einzigartig! Entspannt zurück- gelehnt können Sie die Weiten des Kontinents erfahren und die Aussicht auf abwechslungsreiche Landschaften  in allen Farben geniessen. Die nachfolgende Karte zeigt die interessantesten Strecken, die angeboten werden. Es sind auch die sogenannten «Whistle Stops» eingezeichnet. An diesen Orten können Ausflüge gegen Aufpreis unternommen werden. Einige Fakten The Ghan (feierte im 2009 den 80. Geburtstag!) Darwin– Adelaide via Alice Springs oder umgekehrt: 2979 km/54 Stunden Teilstrecken: Darwin – Alice Springs oder umgekehrt Alice Springs – Adelaide oder umgekehrt

The Indian Pacific Sydney – Perth via Adelaide oder umgekehrt: 4352 km/65 Stunden Teilstrecken: Sydney – Adelaide oder umgekehrt Adelaide – Perth oder umgekehrt Durchschnittliches Tempo: 85 km/h (max. Geschwindigkeit 115 km/h)

So reisen Sie in diesen Zügen Platinum Service l  Private Kabinen mit Dusche/WC mit Doppelbett oder 2 Einzelbetten l  Tagsüber dient die Kabine als Lounge, Nachts als Schlafzimmer l  Grosses Panorama-Fenster l  M usikanlage und detaillierten Reisekommentar in der Kabine l  Room Service Menu (gegen Aufpreis) l  Vollpension l  Zugang zur Outback Explorer Lounge

Gold Service l  Private, kompakte Schlafwagen (Doppelkabinen mit Dusche/WC; Einzelkabinen teilen) l  Musikanlage und detaillierten Reisekommentar in der Kabine l  Vollpension l  Zugang zur Outback Explorer Lounge

Red Kangaroo Service «Adventure Basic» l  Kompakte Schlafwagen (Sitzplätze tagsüber) l  L avabo l  Dusche/WC werden mit anderen Gästen geteilt l  Zugang zum Red Service Diner (Mahlzeiten/Getränke nicht inbegriffen) l  Zugang zur Red Gum Lounge



45


Auf dem Wasser

Sich treiben lassen, dem Rhythmus von Meer und Sonne folgen, die Zeit vergessen. Reisen mit dem Schiff ist eine optimale Variante, die unglaubliche und atemberaubende Küstenregion und Inselwelt von Australien zu erkunden. Die wichtigsten  Riff-Ökosysteme befinden sich in Queensland am Great Barrier Reef und an der nördlichen Westküste von Western Australia. Das Great Barrier Reef ist das längste Riffsystem der Welt und ein geschütztes UNESCO Naturerbe. Hier befinden sich über  400 Korallen-, 1500 Fisch- und 4000 Weichtierarten, sowie zwei vom Aussterben bedrohte Lebewesen, die Seekuh und die grüne Meeres- oder Suppenschildkröte. Am Ningaloo Reef in Western Australia sind die Walhaie die besondere Attraktion. Beide Regionen bieten für Schnorchler und Taucher fantastische Erlebnisse. An der Küste zwischen Broome und Darwin befinden sich einzigartige und nur vom Wasser her zugängliche Schluchten, Wasserfälle sowie das unberührte Bucaneer Archipel mit weissen Stränden und türkisfarbenem Wasser. Auch Flussfahrten in Südaustralien gehören für uns zu Reisehöhepunkten auf dem Wasser: Sie erleben die Natur aus einer anderen Perspektive und beobachten Tiere, Vogelarten und Landschaften, die Sie auf dem Landweg nicht so zu sehen bekommen würden. Eine Kreuzfahrt mit dem Expeditionsschiff, der Segelyacht oder dem Dampfschiff zu unternehmen zählt zu den absoluten Highlights einer Australienreise. Wir beraten Sie gerne!

Bio-Kalender – Meerestiere wann und wo Tierart Australien Neuseeland Wann Besonderes – Seekuh Barrier Reef, Monkey – ganzes Jahr vom Aussterben bedroht (Dugong) Mia, Ningaloo Reef (Coral Princess Cruises, Hichinbrook Island & Channel) Meeres- Barrier Reef, Mon Repos – ganzes Jahr schildkröten bei Bundaberg, Fraser (Jan – März schlüpfen) Island Nationalpark Delfine Küstengebiete und Akaroa ganzes Jahr auf offenem Meer Kaikoura und Fiordland

Schwimmen und Beobachtungskreuzfahrten. In Mon Repos Beach in Bundaberg befindet sich ein Visitor Centre, das über das Leben der Meeresschildkröten informiert. (Coral Princess Cruises, Heron & Lady Elliott Island) Schwimmen und Beobachtungskreuzfahrten (z.B. Baird Bay, Monkey Mia, Bunbury, Moreton Island) (z.B. Akaroa NZ)

Wale West- und Ostküsten Kaikoura Juni – Oktober

Beobachtungskreuzfahrten (Fraser Island, Heron Island, Coral Bay, Kaikoura NZ)

Laichen alle Riffe – November – Dezember Einmaliges Nachttauch-Erlebnis der Korallen (Spirit of Freedom Tauchfahrten) Walhaie Ningaloo Reef – Ende März – Mai Schwimmen mit Walhaien Mantas Ningaloo Reef – ganzes Jahr Schwimmen mit Mantas (Coral Bay) Tropische überall überall ganzes Jahr Fische, Seesterne Seebär, Robben

Coral Princess Cruises (Lizard Island), Pro Dive und Spirit of Freedom, Tauchkreuzfahrten, Reef-Ausflüge, Schnorchelausflüge

Cape Foulwind, Sommer Früher durch Pelzjäger fast ausgerottet Milford Sound

Gelbaugen- – pinguin

Taiaroa Head ganzes Jahr älteste und seltenste noch lebende Pinguinart (Otago Halbinsel)

Meeresopal – Königs- – albatros

Felsige Küstengebiete ganzes Jahr werden für Schmuckstücke verwendet in 25 Meter Tiefe

46 

Kühle Küstengewässer (Süden)

Taiaroa Head (Otago Halbinsel)

ganzes Jahr (über/auf Meer)

über 3 Meter Spannweite, schläft in der Luft


KREUZFAHRTEN Great Barrier Reef – Reise 1

Great Barrier Reef – Reise 2 5 Tage/4 Nächte von/bis Cairns

4 Tage/3 Nächte von/bis Cairns

Das Schiff: Coral Princess II oder Coral Prin­cess; 35 Meter Länge, 13 Meter Höhe; max. Anzahl Gäste: 50 Kabinenarten: Standard, Stateroom, Upper Deck Stateroom, Deluxe – alle mit Du/WC Einrichtung: Cocktail-Bar, Klimaanlage, Restaurant, Lounge, Bibliothek, Sonnendeck und Jacuzzi Das Besondere: Kleines Expeditionsschiff. Expertenfirma für Reisen am Barrier Reef seit über 25 Jahren. Besitzer einer eigenen Insel, die Teil der Route ist. Es wird viel wertvolles Wissen über das Riff vermittelt. Route: Cairns – Thetford Reef – Sudbury Cay – Hinchinbrook Channel – Hinchinbrook Island – Pelorus Island – Dunk Island – Nathan Reef – Fitzroy Island – Cairns Höhepunkte: Das Riff, von Ihrem Hotel-aufdem-Wasser, in seiner ganzen Pracht aus zu erleben – fachkundige Führungen durch Meeresbiologen – geführte Schnorchelaus­ flüge – farbenfrohe Korallengärten – das Sichten von einigen der über 1500 Fisch- und Korallenarten – geführte Ausflüge zu den Inseln und Regenwald-Wanderungen – Aus­ flüge mit dem «Glasboden-Boot» – eine einzigartige Fauna und Flora – einsame langgezogene, goldgelbe Strände – weisse Korallen­ strände – türkisfarbenes Meer

Zu allen Reisen lassen wir Ihnen gerne auf Wunsch die Detail-Tourbeschreibung zukommen.

Das Schiff: Coral Princess II oder Coral Princess; 35 Meter Länge, 13 Meter Höhe; max. Anzahl Gäste: 50 Kabinenarten: Standard, Stateroom, Upper Deck Stateroom, Deluxe – alle mit Du/WC Einrichtung: Cocktail-Bar, Klimaanlage, Res­ taurant, Lounge, Bibliothek, Sonnendeck und Jacuzzi, Xplorer/Zodiac-Boot für Ausflüge Route: Cairns – Daintree Nationalpark – Cooktown – Low Isles – Hope Islands – Cape Bedford – Lizard Island – Cook’s Look – Cod Hole – Ribbon Reefs Höhepunkte: Das Riff, von Ihrem Hotel-aufdem-Wasser, in seiner ganzen Pracht aus zu erleben – fachkundige Führungen durch Meeresbiologen – farbenfrohe Korallengärten – Schnorchelausflüge – Tauchgänge – das Sichten von einigen der über 1500 Fisch- und Korallenarten – geführte Ausflüge zu den Inseln und Wanderungen im tropischen Regenwald – Ausflüge mit dem «GlasbodenBoot» – Daintree Nationalpark – Cooktown – Low Isles – einsame langgezogene, goldgelbe Strände – weisse Korallenstrände – türkisfarbenes Wasser

ozeania Tip: Unvergessliche Erlebnisse und eine grosse Wissens­vermitt­lung über das Meeresleben erwarten Sie auf diesen Kreuzfahrten. Beide Reisen können auch zu einer 7-Nächte- Kreuzfahrt kombiniert werden.



47


Whitsunday Katamaran Törn 3 Tage/2 Nächte von/bis Airlie Beach Das Schiff: Whitsunday Blue, Länge: ca. 13 m, max. Gästeanzahl: 8 Kabinenarten: 4 Doppelkabinen mit Du/WC Einrichtung: Deck, Lounge, Klimaanlage, Son­ nen­deck, Kayak mit Glasboden Route: die Reiseroute ist flexibel und der Gast hat genügend Zeit, um sich zu erholen. Eine mögliche Route ist: Airlie Beach – Hamilton Island – Tongue Bay, Whitehaven Beach (bereits mehrmals als eine der schönsten Strände der Welt ausgezeichnet) – Eagles Landing – Hill Inlet – Nara Inlet – Hook Island – Langford Island – Molle Inselgruppe – Dent Passage – Airlie Beach Höhepunkte: Erholen – Bestaunen – Träumen – Geniessen – Erkunden. Die Inselwelt der Whitsundays liegt im mittleren Teil des Great Barrier Reefs. Eine wunderschöne Inselwelt, die aus 74 Inselchen besteht. Die Korallen­ gärten und die Riffe laden zum Schnorcheln ein und das Baden macht in dieser Region besonders Spass. Zu den täglichen Aktivitäten gehören: Strandspaziergänge, Schnorcheln, Fischen, das Erkunden von unbewohnten Inseln. Auf gewissen Inseln sind auch uralte Felsmalereien der Aboriginals zu besichtigen.

ozeania Tip: In einer kleinen Gruppe von gleichgesinnten Reisenden erleben Sie die Elemente hautnah: Ebbe, Flut, Wind, Sternenhimmel, Meeresleben, unbewohnte Inselchen sowie eines der spektakulärsten Riffsysteme der Welt: «The Reef River». Wenn Sie eine wunderschöne kurze Bade/Schnorchel-Kreuzfahrt in diesem einzigartigen Gebiet von Austra­ liens Wasserwelt suchen, und gerne mit einer kleinen Gruppe von internationalen Gästen unterwegs sind, ist diese Cruise das Richtige für Sie.

48 

The Kimberley Expedition – Nordwest Australien 11 Tage/10 Nächte von Darwin bis Broome, oder umgekehrt

Das Schiff: Oceanic Discoverer; 63 Meter Länge, 13 Meter Höhe; max. Anzahl Gäste: 72 (diverse Abfahrten werden auch mit dem Schiff Coral Princess mit max. 50 Gästen durchgeführt. Diese Reisen sind etwas günstiger). Kabinenarten: Main-Deck, Promenade, Bridge, alles Junior King oder 2-Bett-Kabinen mit Du/WC Einrichtung: Klimaanlage, Cocktail-Bar, Res­tau­ rant, Lounge, Lektoren-Lounge mit PlasmaBildschirm für Vorträge, grosses Sonnendeck, Jacuzzi, Bibliothek, Xplorer Boot für Ausflüge Route & Höhepunkte: Darwin – Cambridge Gulf – King George River – King George Falls (höchste Wasserfälle von WA) – Tranquil Bay Strandwanderungen – Bigge Island, Aboriginal Felsmalereien – Low Rocks (Vogelkolonien) – Cape Voltaire – Prince Frederick Hafen – Naturalist Island – Helirundflug über dem Mitchell Plateau (optional) – Mitchell Falls (4-Ebenen) – Indian Ocean Sonnenuntergang mit Gourmet-Aussie-Beach Barbecue – Boab Bäume – Prince Regent Basin – Prince Regent River – King Cascades – Camp Creek, Picnic und Baden – Kuri Bay – Raft Point – Wandjina & Bradshaw Felsmalereien, welche zu den ältesten weltweit gehören – unbewohnte Insel­ welt – Montgomery Riff – Horizontal Wasser­ fälle – wunderschönes Buccaneer Archi­pel von ca. 800 Inselchen – King Sound – Croco­ dile Creek – Lacepede Islands – Yampi Sound: Schildkröten-Nestplatz sowie Frigate-VogelKolonien – Broome. Geführte Riff-, Strand- und Buschwanderungen während der ganzen Reise; Ausflüge zu den Wasserfällen und haut­nahe Begegnungen mit der unberührten Natur; Besichtigung von ansonsten unzugäng­lichen Felsmalereien, die zum Staunen einladen!

ozeania Tip: Dream – Explore – Disco­ver. Auf dieser Expedition erkunden Sie Gebiete, die teilweise nur auf dem Was­ser­weg erreicht werden können. Diese Region gehört zu den unberührtesten und schönsten Gebieten überhaupt! Farben, Schluch­ ten, horizontale Wasserfälle, Fl��sse, Tierwelt, Inselwelt, Naturphäno­mene pur!


North Star Cruises Australia

TAUCH-KREUZFAHRTEN Spirit of Freedom Live-Aboards

Das Schiff: True North, 50 Meter Länge, max. Anzahl Gäste: 36, Crew an Bord: 20 Kabinenarten: Upper Deck (Explorer Class), Main Deck (River & Ocean Class), Lower Deck (Ocean Class) alle mit Du/WC, TV und Panorama Fenster. Einrichtung: Sonnendeck, ObservationLounge, Bar, Sports-Deck, Restaurant, Klima­ anlage, sehr modern eingerichtet, InternetCafé, eigener Helikopter, 6-Ausflugs­boote (für max. 6 Perso­nen pro Boot) Stil: «Go Wild in Style». Mögliche Routen: Kimberley Wilderness Cruise Broome – Kununurra, 14 Tage/13 Nächte, 8 Tage/7 Nächte oder 7 Tage/6 Nächte Coral Atoll Broome – Broome, 6 Tage/5 Nächte West Coast Explorer Perth – Dampier, 11 Tage/10 Nächte Southern Safari Adelaide – Adelaide, 9 Tage/8 Nächte oder 4 Tage/3 Nächte

ozeania Tip: Die Reisen mit True North empfehlen wir für anspruchsvolle Reisende, die wirklich abseits der gewöhnlichen Touristenpfade in die Wildnis gelangen möchten, ohne auf Stil und Luxus zu verzichten. Hoher Fokus auf Gourmetessen, kleine Gruppen bei den Ausflügen, hohe Wissensvermittlung durch Experten und sehr persönlicher Service.

4 Tage/4 Nächte Coral Sea, oder 3 Tage/3 Nächte Cod Hole, von/bis Cairns (Beide Kreuzfahrten können zu 7 Nächten kombiniert werden.)

Das Schiff: Spirit of Freedom, 37 Meter Länge, max. Anzahl Gäste: 26, Crew: 10 Kabinenarten: 11 Kabinen mit Du/WC. Ocean View Deluxe und Standard, Doppelkabinen, Viererkabine Einrichtung: Klimaanlage, Bar, Restaurant, TV/ DVD/CD, Top Deck Tauchdeck: 2 x Bauer 21 CFM Kompressoren, DNAx Nitrox Membrane System, 65 cf & 88 cf Alloy Tanks, Uwatec Aladin Prime Dive Computer, Individuelle Scuba Ausrüstung, 3 mm und 5 mm Neopren-Anzüge, 2 x 4.8 m Naiad Anboote Höhepunkte: Coral Sea: Flug nach Lizard Island – Ribbon Reefs – Osprey Reef – riesige Korallenarten – Riffhaie – Bougainville Reef. Tägliche Anzahl Tauchgänge: bis 15. Cod Hole: Ribbon Reefs – Cod Hole – viele Fisch- und Korallenarten – eine Familie von riesigen «Potato Cods» (Dorsch) – letzte Nacht in der Bucht von Lizard Island – Flug nach Cairns

ozeania Tip: Die Spirit of Freedom besucht die besten Tauchplätze des nördlichen Barrier Reefs. Ein komfortables und top eingerichtetes Tauchschiff mit professioneller Betreuung und ausgezei­chneter Küche.

Zu allen Reisen lassen wir Ihnen gerne auf Wunsch die Detail-Tourbeschreibung zukommen.

SINNVOLLE TAUCHEXPEDITIONEN Volunteer Marine Conservation Unser Partner ist eine «Non-Profit Organisation», die für die Erhaltung des Meereslebens jährlich 2 bis 3 einzigartige Tauchtouren durchführt. Sie werden bei der Forschung und Kontrolle von endemischen und vor dem Aussterben bedrohten Meereswesen mithelfen. Sie lernen wie Unterwasser Forschungs­protokolle geführt werden. Voraussetzung: PADI Advanced Taucher Programme & Höhepunkte: (Änderungen bleiben vorbehalten) • Lord Howe Island 6 Nächte, von/bis Lord Howe Ball’s Pyramid, weltklassiger Tauchplatz in einer Region, wo sich 5 grosse Meeres­ ströme kreuzen – unberührte Natur – unvergleichbare Biodiversität von Meer- und Land­lebe­wesen. Min. 8/max. 20 Personen • Great Barrier Reef Orpheus Island Research Station 4 Tage/3 Nächte, von/bis Townsville Great Barrier Reef Marine Park Sanctuary – Orpheus Island – Korallen-Forschung • Whitsundays Conservation Adventure 4 Tage/3 Nächte, von/bis Proserpine Order of the Undersea Heroes (OUCH) – Whitsunday Islands Naturparadies

Tauchkurs PADI 5 Tage/4 Nächte von/bis Cairns Deutschsprachig, 2 Tage Theoriestunden und Tauchübungen im Pool, 3 Tage Aufenthalt auf Tauchschiff mit Übungstauchgängen. Abfahrten: Dienstags und Freitags



49


SEGELTÖRNS

FLUSSFAHRTEN

Ningaloo Coral Garden Spectacular

Outback Heritage Cruise, Murray River

3 Tage/2 Nächte von/bis Coral Bay

4 Tage/4 Nächte von/bis Adelaide

Das Schiff: «Shore Thing» Luxuskatamaran Kabinenarten: Staterooms mit Du/WC ensuite, Deluxe Doppelkabinen (geteilte Du/WC). Min. 2/max. 10 Personen Einrichtung: Sonnendeck (Trampoline), Schat­ tendeck, Salon-Lounge

Das Schiff: PS Murray Princess, Paddle-Wheeler das speziell für den Murray Fluss gebaut wurde Kabinenarten: 60 Staterooms und Kabinen mit Du/WC. Max. Anzahl Gäste: 120 Einrichtung: 2 Jacuzzis, 2 Saunas, 2 Bars, 2 Loun­ ges, Restaurant/Salon, Laden, Bibilio­thek, DVD/Video Verleih, Lift, Gäste-Wäschservice

Route: Ningaloo Reef (einmalige Schnor­chelund Tauchplätze) – Sandy Point – Pelican Point Sanctuary Höhepunkte: Segeln am schönen Ningaloo Reef – kleine Gruppen – 5-Sterne-Erlebnis – Erkun­ den von abgelegenen, unberührten und intakten Korallenriffe – türkisblaues Wasser – weisse Sandstrände – Schild­kröten – Seekühe – persönlicher Service – Aktivitäten wie Segeln, Schnorcheln, Tauchen, Kayaken, Fischen, Wal-Beobachtung (zwischen Jun. und Nov.) und Landausflüge inbegriffen. Es gibt ebenfalls einen 5- und 9-tägigen Segeltörn.

ozeania Tip: Für Segler und Segel­ freunde eine einzigartige Reise. Die Region von Ningaloo Reef im Westen von Australien bietet für alle Sinne unvergessliche Momente.

50 

Höhepunkte: nördliche Flussregion – unberührte Landschaften und Schluchten – steile Klippen – artenreiche Tier- und Vogelwelt – Weinberge und Degustation – Farmtour – geführte Wanderung durch Aboriginal Land

ozeania Tip: Kreuzfahrten auf dem Fluss bieten auf unvergleichbare Weise, hautnah die Natur in all ihrer Farbenpracht und Vielfältigkeit, aus einer ganz anderen Perspektive zu erkunden und zu erleben.

FÄHRE KANGAROO ISLAND Die Fährenüberfahrt von Cape Jervis nach Kangaroo Island findet auf komfortablen und grossen Katamaran-Fähren mehrmals täglich statt. Die Reise dauert 45 Minuten. Das Checkin muss 30 Minuten vor der Abfahrt stattfinden. Die Fähren verfügen über Cafés, Lounges, TV/Video-Monitoren sowie einen DelfineBesichtigungs-Deck. Fährenabfahrten bis 3 x täglich Fixe Abfahrten Cape Jervis – Penneshaw (Kangaroo Island) 09.00, täglich 10.00, täglich 18.00, täglich Penneshaw – Cape Jervis 08.30, täglich 10.30, täglich 19.30, täglich Zeitänderungen vorbehalten.

Weiterer Höhepunkt auf dem Wasser • Schwimmen mit Walhaien Tagesausflug von/bis Exmouth (Apr–Jul) – ist ein ozeania Geheimtip!


Honeymoon

Hochzeitsreise

Flitterwochen in Ozeanien Ihre Flitterwochen sollen etwas ganz besonderes werden. Gemeinsame Träume sollen auf dieser Reise wahr werden und Momente unvergesslich bleiben. Wir hätten da einige Ideen! Wie wäre es mit einem Candle-Light Dinner im tropischen Regenwald in Queensland oder in Tasmanien frische Austern schlürfen? Eine Nacht im «Swag» unter Millionen von Sternen zu träumen oder Romantik pur auf einer paradiesischen Insel? Lassen Sie sich bei der Planung fallen und übergeben Sie uns Ihre Traumvorstellungen, damit wir diese in Ihre Traum-Hochzeitsreise umwandeln können. Es sollen Momente werden, die Ihnen das Gefühl geben, als wäre der Augenblick nur für Sie beide gemacht! Sie können sich auch «Bausteine» Ihrer Reise schenken lassen. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir stellen Ihnen Ihre Reise-Wunschliste zusammen.

ozeania Träumen – Reisen – Erleben


EA 2ST Campervan

Erwachsene

Campervans und Motorhomes

Freiheit auf Rädern – unterwegs auf eigene Faust! Sie wählen die Route,  bestimmen die Etappen und müssen sich nicht ums Kofferpacken kümmern. Wir beraten Sie gerne welches Fahrzeug für welche Strecken geeignet ist,  wieviel Zeit Sie für die Strecke einberechnen müssen und welche Routen sich  zu welcher Jahreszeit am besten befahren lassen.

KEA 2 ST Deluxe Mororhome 2 Erwachsene Fahrzeug: Ford Transit 2,4 l Intercooler Turbodiesel, 6 Gänge, Servolenkung Sicherheit: ABS, doppelter Airbag, Zentralver­riege­ lung Fahrzeugmasse: Länge 5,9 m, Breite 2,0 m, Höhe 2,7 m, Innenhöhe 1,83 m Sicherheitsgurte: 2 Klimaanlage: Fahrerkabine und Wohnbereich (240 V) Audio-Visuell: AM/FM-Radio, CD-Spieler, TV, DVD Betten (extra gross): 2,0 m x 1,7 m (oder 2.0 m x 0.65 m/1.8 m x 0.8 m) Küche: 2-Flammen-Gasherd, Mikrowelle Eingang: Vorne und seitlich Kühl-/Gefrierschrank: 90 l Treibstoffverbrauch: ca. 12 l / 100 km Gasflaschen: 1 x 4.5 kg Heizung: A/C (240V) Stromversorgung: 240 V, 1 x 12 V Batterie, Solarstrom

KEA 4 ST Deluxe Motorhome 4 Personen Fahrzeug: Ford Transit 2.4 l Intercooler Turbodiesel, 6 Gänge, Servolenkung Sicherheit: ABS, doppelter Airbag, doppelte Hinter­ räder, Zentralverriegelung Fahrzeugmasse: Länge 6,8 m, Breite 2,2 m, Höhe 3,1 m, Innenhöhe 2,0 m Sicherheitsgurte: Fahrerkabine 2, Wohnbereich 3 Klimaanlage: Fahrerkabine und Wohnbereich (240 V) Audio-Visuell: AM/FM-Radio, CD-Spieler, TV, DVD Betten (extra gross): 2,1 m x 2,0 m (0,95 x 2,0 m/0,76 m x 2,0 m), 2,1 m x 1,8 m Küche: 4-Flammen-Gasherd, Grill, Abzugshaube, Mikrowelle Eingang: Vorne und seitlich Kühl-/Gefrierschrank: 130 l Treibstoffverbrauch: ca. 14 l / 100 km Gasflaschen: 2 x 4.5 kg Heizung: A/C (240V) und Gasheizung

52 

Extras: Safe, Fliegengitter, Spannungsmesser, Tankanzeige, Batterieladestation, Fliegenschutztür mit Schloss, Microvelourbezüge Dusche/WC: Dusche mit Klappbecken, Wassertoilette Wasser: Heisses und kaltes fliessendes Wasser (240 V, Wärmetauscher) Wassertanks: 100 l Frischwasser, 82 l Abwasser ozeania Tip: Dieser komfortable 2-BettCampingbus hat alle Vorzüge eines ausgewachsenen Reisemobils. Es bietet genug Platz zum entspannen und wohlfühlen.

Stromversorgung: 240 V, 1 x 12 V Batterie, Solarstrom Extras: Safe, Fliegengitter, Spannungsmesser, Tankanzeige, Batterieladestation, Fliegenschutztür mit Schloss, Microvelourbezüge Dusche/WC: Dusche mit Klappbecken, Wassertoilette Wasser: Heisses und kaltes fliessendes Wasser (Gas/240 V) Wassertanks: 140 l Frischwasser, 150 l Abwasser ozeania Tip: Nach einem langen Reisetag können Sie sich in diesem hervorragend ausgestatteten 4-Bett-Reisemobil genüsslich entspannen. Der grosszügige Wohn- und Essbereich bietet viel Platz für Essen und Unterhaltung.


KEA CAMPERVANS KEA erhält immer wieder Auszeichnungen für ihre Fahrzeuge. Diese touristischen Auszeichnungen stehen für qualitativ hervorragende Produkte. Die Fahrzeuge sind jung, mit einem durchschnittlichen Alter von unter einem Jahr und max. 2.5 Jahren. Personal und Management sprechen Deutsch. Das exklusive Solar-Power-System bei diesen Fahrzeugen ermöglicht unlimitieres Campieren auf «Busch-Campingplätzen» ohne Strom. Jedes Reisemobil verfügt über folgende Innenausstattung: Kissen und Bettdecken, Reisedecke, Bettwäsche und Handtücher, Küchengeräte, Töpfe und Pfannen, Teller und Schüsseln, Tassen und Gläser, Weingläser, Wasserkessel (für Gas), elektrischer Wasserkocher, Spültücher und -bürste, Küchenhandtücher, Spülmittel, Eimer, Kehrblech und Handfeger, Toaster, Besteck, Dosenöffner, Schere, Korkenzieher, Feuerzeug, Kaffeezubereiter, Mikrowellengeschirr, Frischhaltedosen, Schneidbrett, Kleiderbügel, Wäscheklammern, Feuerlöscher, Frischwasserschlauch, Abwasserschlauch, Bio-Toilettenchemikalien, 1 Toilettenpapierrolle, Gefüllte Flüssiggasflasche(n)

6 ST Deluxe Motorhome 6 Personen Fahrzeug: Ford Transit 2,4 l Intercooler Turbodiesel, 5 bzw. 6 Gänge, Servolenkung Sicherheit: ABS, doppelter Airbag, doppelte Hinter­ räder, Zentralverriegelung Fahrzeugmasse: Länge 6,8 m, Breite 2,2 m, Höhe 3,1 m, Innenhöhe 2,0 m Sicherheitsgurte: Fahrerkabine 2, Wohnbereich 4 Klimaanlage: Fahrerkabine und Wohnbereich (240 V) Audio-Visuell: AM/FM Radio, CD-Spieler, Digital-TV*, DVD Betten (extra gross): 2,1 m x 1,5 m; 1,9 x 1,3 m; 2,1 x 1,8 m Küche: 4-Flammen-Gasherd, Grill, Abzugshaube, Mikrowelle Eingang: Vorne und seitlich Kühl-/Gefrierschrank: 130 l Treibstoffverbrauch: ca. 14 l / 100 km Gasflaschen: 2 x 4.5 kg Heizung: A/C (240V) und Gasheizung

4WD Deluxe Off-Road Camper 2 Personen und 1 Kind Fahrzeug: Toyota Landcruiser 4,5 l Turbo Diesel, 5 Gang, Servolenkung, 2 x 90 l Treibstofftanks Sicherheit: 2011 und jüngere Modelle mit Airbag Fahrzeugmasse: Länge 5,3 m, Breite 1,7 m, Höhe 2,3 m, Innenhöhe 2,0 m (roof up) Sicherheitsgurte: 3 x Fahrerkabine (nicht für Kindersitze bzw. 3 Erwachsene) Klimaanlage: Fahrerkabine Audio-Visuell: AM/FM Radio, CD-Spieler Betten (extra gross): 2,0 m x 1,25 m; 2,0 m x 1,0 m Küche: 2-Flammen-Gaskocher Eingang: Hinten Kühl-/Gefrierschrank : 80 l Treibstoffverbrauch: ca. 14 l / 100 km Gasflaschen: Gaskartuschen Heizung: Nicht vorhanden (240V Heizlüfter auf Anfrage) Stromversorgung: 240 V (wenn ans Netz angeschlossen), 1 x 12V Batterie, Solarstrom

Stromversorgung: 240 V, 1 x 12 V Batterie, Solarstrom Extras: Safe, Fliegengitter, Spannungsmesser, Tankanzeige, Batterieladestation, Fliegenschutztür mit Schloss, Velourlederbezüge Dusche/WC: Dusche mit Klappbecken, Wassertoilette Wasser: Heisses und kaltes fliessendes Wasser (Gas/240 V) Wassertanks: 140 l Frischwasser, 150 l Abwasser ozeania Tip: Für eine Reise mit der ganzen Familie (bis zu 6 Personen) gibt es nichts Besseres als dieses geräumige Reisemobil, das sich erstaunlich gut fahren und leicht bedienen lässt. Die verblüffend variable und komfortable Innenausstattung sorgt dafür, dass Sie sich auch unterwegs wie zu Hause fühlen. Von den sechs Sitzplätzen im Wohn­bereich sind vier mit Sicherheitsgurten ausgestattet.

Extras: Fliegengitter, Spannungsmesser, Tank­ anzeige, 240V Batterieladestation. Aussendusche. Dusche/WC: Von der Umgebung temperierte Aussendusche, Campingtoilette kann gemietet werden. Wasser: Kaltes fliessendes Wasser Wassertanks: 90 l Frischwasser ozeania Tip: Das Fahrzeug ist komplett für Ihre Abenteuer- und Entdeckungsreise ausgestattet und eignet sich für 2 Erwachsene und 1 Kind von ca. 6 bis 11 Jahren. Der robuste Allradwagen verfügt über Spirituskocher, Kühlschrank, fliessendes Wasser, Solarzelle und Klimaanlage in der Fahrerkabine. «Outback» – wir kommen!



53


Das Flotten-Angebot von APOLLO ist sehr gross mit einem guten und fairen  Preis/Leistungsverhältnis und bietet für jedes Budget und jede Anforderung ein entsprechendes Fahrzeug. Per 2012 kommen sie mit tollen, neuen und innovativen Fahrzeugen- und Fahrzeugkomponenten auf den Markt: z.B. einen neuen 4-Personen 4x4 Outback-Camper, ein «Drop-Down»-Doppelbettsystem im EURO STAR, ein «Slide-Out»-System im EURO SLIDER für mehr Wohnplatz, sowie einen 4x4 Trail­ finder und einen Endeavour Camper.

HI TOP Campervan 2 Erwachsene und 1 Kind

ozeania Tip: Ideal für 2 Personen. Eine beliebte Variante für Paare, die ein einwandfreies, preiswertes und bequemes Fahrzeug suchen.

Fahrzeug: Toyota Hi Ace, 2,4 l bleifreis Benzin, Gangschaltung, Servolenkung, Tank: 70 l Fahrzeugmasse: Länge 4,9 m, Breite 1,70 m, Höhe 2,65 m, Innenhöhe 1,98 m Sicherheitsgurte: 3 Kindersitze: Keine Kindersitz-Befestigungsmöglich­keit Klimaanlage: Fahrerkabine Audio-Visuell: AM/FM-Radio, CD-Spieler Betten: 1,90 m x 1,67 m, 1,94 x 1,36 m (max. 50 kg) Küche: 2-Flammen-Gasherd, Mikrowelle Kühl-/Gefrierschrank: 62 l Treibstoffverbrauch: ca. 10 l / 100 km Gasflaschen: 1 x 2 kg Heizung: Fahrerkabine Stromversorgung: 240 V, 1 x 12 V Batterie Dusche/WC: Nein Wasser: kaltes fliessendes Wasser Wassertank: 55 l

EURO SLIDER MOTORHOME 4 Erwachsene

ozeania Tip: Für Reisende, die nach einem sehr geräumigen, modernen und qualitativ hervorragendem Motorhome suchen. Ein kleines Haus auf Rädern.

54 

Fahrzeug: Fiat Ducato, Diesel, Automat, Servolenkung, Tank: 125 l Fahrzeugmasse: Länge 7,88 m, Breite 2,43 m, Höhe 3,05 m, Innenhöhe 1,80 m Sicherheitsgurte: 2/2 Kindersitze: Keine Kindersitz-Befestigungsmöglichkeit Klimaanlage: Fahrerkabine und Wohnkabine (240V) Audio-Visuell: AM/FM-Radio, CD-Spieler, DVD, TV, I-Pod-Dock Betten: 2,05 m x 1,40 m und 1,87m x 1,50 m Küche: 3-Flammen-Gasherd, Mikrowelle Kühl-/Gefrierschrank : 175 l Treibstoffverbrauch: ca. 14 l / 100 km Gasflaschen: 2 x 4 kg Heizung: Fahrerkabine und Wohnkabine (240V) Stromversorgung: 240 V, 1 x 12 V Batterie Dusche/WC: Dusche, Wassertoilette Wasser: Heisses und kaltes fliessendes Wasser Wassertank: 150 l / 150 l Abwasser Besonderes: Der erste Motorhome dieser Art. Der Wohnraum kann hinausgefahren werden, um mehr Platz zu bieten!


APOLLO Campervans und Motorhomes Jedes Reisemobil verfügt über folgende Innenausstattung: Kissen und Bettdecken, Bettwäsche und Handtücher, Küchengeräte, Töpfe und Pfannen, Teller und Schüsseln, Tassen und Gläser, Wasserkessel (für Gas), Elektrischer Wasserkocher, Spültücher und -bürste, Küchenhandtücher, Spülmittel, Eimer, Kehrblech und Handfeger, Toaster, Besteck, Dosenöffner, Korkenzieher, Schneidbrett, Kleiderbügel, Wäscheklammern, Feuerlöscher, Frischwasserschlauch, Abwasserschlauch, Gefüllte Flüssiggasflasche(n), Stromkabel.

EURO STAR – mit Drop-Down Bett 4 Personen

ozeania Tip: Ein ideales und sehr komfortables Fahrzeug entweder für eine Familie oder für 2 bis 3 Erwachsene, die viel Platz wünschen.

Fahrzeug: VW, 2,5 l, Diesel, Automat, Servolenkung, Tank: 75 l Fahrzeugmasse: Länge 7,3 m, Breite 2,30 m, Höhe 3,30 m, Innenhöhe 2,10 m Sicherheitsgurte: 2/2 Kindersitze: Kindersitz-Befestigungsmöglichkeit Klimaanlage: Fahrerkabine und Wohnkabine (240V) Audio-Visuell: AM/FM-Radio, CD-Spieler, DVD, TV Betten: 2,13 m x 1,53 m; 1,90 x 1,34 m Küche: 2-Flammen-Gasherd und 1-elektrische Heizplatte, Mikrowelle Kühl-/Gefrierschrank: 150 l Treibstoffverbrauch: ca. 14 l / 100 km Gasflaschen: 2 x 4 kg Heizung: Fahrerkabine und Wohnkabine (240V) Stromversorgung: 240 V, 1 x 12 V Batterie Dusche/WC: Dusche, Wassertoilette Wasser: Heisses und kaltes fliessendes Wasser Wassertank: 150 l / 100 l Abwasser Besonderes: Das untere Doppelbett wird Nachts per Knopfdruck runtergefahren – genial!

4x4 ADVENTURE CAMPER 2 Personen

ozeania Tip: Ein sehr komfortables und geräumiges 4x4 Camperfahrzeug für Ihre Abenteuer abseits der geteerten Strassen! Für Outback-Reisen bestens zu empfehlen.

Fahrzeug: Toyota HiLux, 3 l, Diesel, Gangschaltung, Servolenkung, Tank: 75 l Fahrzeugmasse: Länge 5,30 m, Breite 1,98 m, Höhe 2,30 m, Innenhöhe 1,95 m Sicherheitsgurte: 2 Kindersitze: Keine Kindersitz-Befestigungs­möglichkeit Klimaanlage: Fahrerkabine und Wohnkabine (240V) Audio-Visuell: AM/FM-Radio, CD-Spieler Betten: 2,00 m x 1,90 m Küche: 2-Flammen-Gasherd Kühl-/Gefrierschrank: 50 l mit Gefrierfach Treibstoffverbrauch: ca. 14 l / 100 km Gasflaschen: 2 x 1,25 kg Heizung: Fahrerkabine Stromversorgung: 240 V, 1 x 12 V Batterie Dusche/WC: Portable Solardusche Wasser: kaltes fliessendes Wasser Wassertank: 55 l

4x4 OUTBACK CAMPER 2 Erwachsene und 2 Kinder

ozeania Tip: Die beste Lösung für Familien, welche Outback-Reisen unternehmen möchten – dieser Typ hat Platz für 4 Personen!

Fahrzeug: Mitsubishi Triton, 3 l, Diesel, Automat, Servolenkung, Tank: 75 l Fahrzeugmasse: Länge 5,60 m, Breite 1,98 m, Höhe 2,30 m, Innenhöhe 1,95 m Sicherheitsgurte: 4 Kindersitze: Kindersitz-Befestigungsmöglichkeit Klimaanlage: Fahrerkabine und Wohnkabine (240V) Audio-Visuell: AM/FM-Radio, CD-Spieler Betten: 2,00 m x 1,90 m; 1,90 m x 1,40 m Küche: 2-Flammen-Gasherd Kühl-/Gefrierschrank: 50 l mit Gefrierfach Treibstoffverbrauch: ca. 14 l / 100 km Gasflaschen: 2 x 1,25 kg Heizung: Fahrerkabine Stromversorgung: 240 V, 1 x 12 V Batterie Dusche/WC: Aussendusche Wasser: kaltes fliessendes Wasser Wassertank: 55 l



55


Mietwagen

ozeania arbeitet mit diversen Mietwagenanbietern zusammen. Die wichtigsten sind Apollo, Europcar und Hertz. Unsere Selbstfahrerreisen beinhalten Fahrzeugmieten dieser Mietwagen-Partner. Die detaillierten Bedingungen  und Preise finden Sie in der beiliegenden Preistabelle des jeweiligen Anbieters. Nachfolgend eine Auswahl aus unserem Fahrzeugangebot:

Economy Car, A, Toyota Yaris Hatch 

Full Size Car, D, Ford Falcon 

oder ähnlich 5-türig, 1,5 L, Gangschaltung

oder ähnlich 5-türig, 3,5 L, Automat

Compact Car, C, Toyota Corolla 

Geländefahrzeug, R, Toyota Prado 

oder ähnlich 5-türig, 1,8 L, Automat

oder ähnlich 5-türig, 4,2 L, Gangschaltung, 4x4

Medium Car, S, Toyota Camry Sedan  oder ähnlich 5-türig, 2,4 L, Automat

56 


Selbstfahrer-Routen

Auf den nächsten Seiten stellen wir Ihnen unsere besonders zu empfehlenden ozeania-Selbstfahrerreisen vor,  welche wir aus persönlicher Erfahrung von der Dauer, den Regionen und der Wahl der Fahrzeuge und Unterkünfte als ideal betrachten. Die Preise dieser Routen (separate Preisliste) beinhalten bei Buchung Fahrzeugmiete mit Versicherungsschutz, Unterkunft, diverse Ausflüge, gewisse Frühstücke sowie sehr detaillierte Reiseunterlagen in deutscher Sprache  mit Routenbeschreibung und vielen Tips und Infos. Weitere Reiserouten sind natürlich möglich – gerne beraten wir Sie darüber. Zu allen aufgeführten Reisen können wir Ihnen bei Offertenstellung eine detaillierte Reisebeschreibung senden.

Die offiziellen «Selfdrive-Ways» in Australien



57


Kimberley pur

Reef & Rainforest pur

Queensland Spezial

16 Tage/15 Nächte von Broome nach Darwin oder 14 Tage/13 Nächte Darwin nach Broome

8 Tage/7 Nächte von/bis Cairns

14 Tage/13 Nächte, von Brisbane nach Cairns (Fahrzeug von Brisbane nach Townsville, danach Kreuzfahrt von/bis Cairns

Fahrzeug: Geländewagen (4x4) Fahrzeug: Geländewagen (4x4) Unterkunft: Standard Hotels, Homesteads, per­ manente Safari-Zelte mit richtigen Betten Höhepunkte: Bei Beginn der Reise in Broome inkl. 2 Nächte auf der Oongkalkada Station im Wildnis-Safari-Camp, wo Ihnen in einzigartiger Natur Neville Poelina wichtige Tips für das Fahren mit dem 4x4 im Outback zeigen wird. Broome – Cable Beach – Oongkalkada Station – Geikie Gorge (Bootsausflug) – Fitzroy River – Tunnel Creek – Windjana Gorge – Gibb River Road – Mornington Wilderness Sanctuary – Bell Gorge – Beverley Springs – Adcock Gorge – Galvans Gorge – Kalumburu – Mitchell Plateau – Mitchell Falls – Helirundflug (Optional) – Emma Gorge – Home Valley Station – Lake Argyle – Kununurra – Zebedee Springs – Keep River Nationalpark – Katherine Gorge Natio­ nal­park – Kakadu Nationalpark (Yellow Waters Bootsausflug) – Mary River Wetlands – Darwin Anmerkung: Ein Besuch zum einzigartigen Bungle Bungles Nationalpark (Purnululu) kann eingebaut werden. Die Reise verlängert sich dann um 2 bis 3 Tage. Strecke: ca. 3500 km

© Visions of Victoria

58 

Unterkunft: in ausgewählten Boutique Lodgen und Hotels Höhepunkte: Cairns – Atherton Tablelands – Curtain Fig Tree – Millaa Millaa Wasserfälle – Kuranda – Palm Cove – Port Douglas, BarrierReef Ausflug zum Schnorcheln – Cape Tribulation, atemberaubende Küstenstrasse – Daintree Nationalpark – Bloomfield River und Track – Mungumby Lodge – Lions Den Pub – Black Mountain Nationalpark – Cedar Bay National­park – Cooktown Strecke: ca. 1000 km

Fahrzeug: Fullsize, z.B. Ford Falcon oder ähnlich Unterkunft: Boutique und Erstklasshotels, sowie 3 Nächte Kreuzfahrt Höhepunkte: Brisbane – Sunshine Coast – Noosa Heads Nationalpark – Hervey Bay – Fraser Island (inkl. Aufenthalt und geführter Tagestour) – Yepoon Region – Koorana Crocodile Farm – Rock­hampton – Mackay – Eungella Nationalpark – Cape Hillsborough – Airlie Beach – Whitsunday Islands – Townsville – Coral Princess Cruise, einmaliges Klein­ kreuzfahrtenschiff-Erlebnis während 3 Tagen am Barrier Reef! Kreuzfahrt: Schnorchel- und Bootsausflüge wäh­rend der Kreuzfahrt, Wissensvermittlung über das Riff und das Meeresleben. Palm Group of Islands vorbei an Magnetic Island – Pelorus Island, Beach BBQ – Dunk Island – Nathan Reef – Thetford Reef – Sudbury Cay Strecke: ca. 2000 km


Great Ocean Road pur – für Geniesser

Kangaroo Island, Grampians & Great Ocean Road

Faszination Hinterland Victoria

8 Tage/7 Nächte von Melbourne  nach Adelaide oder umgekehrt

8 Tage/7 Nächte von Adelaide nach Melbourne oder umgekehrt

5 Tage/4 Nächte von/bis Melbourne

Fahrzeug: Fullsize, z.B. Ford Falcon oder ähnlich

Fahrzeug: Fullsize, z.B. Ford Falcon oder ähnlich. Oder 4x4 nach Wunsch.

Unterkunft: ausgewählte und erstklassige Lodges und Boutique Hotels Höhepunkte: Reise für Gourmet- und Wein­ liebhaber. Great Ocean Road, spektakuläre Küstenstrecke – Otway Ranges, oft sichtet man hier Koalas – 12 Apostels – Port Campbell – Grampians Nationalpark, wunderschöne Wandermöglichkeiten und viele Kängurus – Clare Valley – Barossa Valley, Weintäler – Adelaide

Fahrzeug: Geländefahrzeug (4x4) oder Fullsize Auto Unterkunft: Boutique Hotels

Unterkunft: Standard Hotels und Highlight in einer erstklassigen Lodge in den Grampians Höhepunkte: Kangaroo Island, Galapagos Aus­ traliens – viele Tiere – Fährenüberfahrt nach Kangaroo Island – Victor Harbour –Naracoorte (Höhlensystem) – Grampians Nationalpark, schöne Wandermöglichkeiten – Port Campbell, 12 Apostels – Great Ocean Road – Cape Otway

Höhepunkte: Healesville Sanctuary mit australischer Wildlife u. a. auch den Platypus – Yarra Valley Weinberge – unberührtes Hoch­ land – Pferdetrekking – Mansfield – Mt. Buller – Alpine National Park – Dandenong Ranges – Melbourne Strecke: ca. 500 km

Strecke: ca. 1400 km Strecke: ca. 1200 km

© Visions of Victoria

Zu allen Reisen lassen wir Ihnen gerne auf Wunsch die Detail-Tourbeschreibung zukommen.



59


Wilson’s Promontory Nationalpark & Phillip Island pur

Wein & Outback pur

Tasmanien pur

4 Tage/3 Nächte von/bis Melbourne

15 Tage/14 Nächte von Sydney nach Adelaide

12 Tage/11 Nächte von/bis Hobart

Fahrzeug: Fullsize, z.B. Ford Falcon oder ähnlich

Fahrzeug: Geländewagen (4x4)

Fahrzeug: Fullsize, z.B. Ford Falcon oder ähnlich

Unterkunft: Standard Hotel oder Nationalpark Chalet

Unterkunft: Standard Hotels, Motels sowie in der Mungo Lodge im Nationalpark

Unterkunft Variante Boutique: Boutique- und Erstklasshotels. Unterkunft Variante Standard: Standard Hotels.

Höhepunkte: Wilson’s Promontory National­ park, Australien’s südlichster Punkt, bietet die schönsten Küstenlandschaften und einzigartige Wandermöglichkeiten. Zudem sichtet man hier eine bunte Vogelwelt und den süssen Wombat! Melbourne – Gippsland – Coal Creek – Yanackie – Wilson’s Prom. – Phillip Island, Zwergpinguine – Melbourne

Höhepunkte: Hunter Valley, Weinanbau – Mudgee (Pionier Museum) – Dubbo, Taronga Western Plains Zoo – Bourke, Darling River – Wilcannia, Outbackstädtchen – Paroo, Darling Nationalpark Sumpfgebiet – Broken Hill, Silver City – Menindee Lakes – Pooncarie – Mungo Nationalpark, einzigartige und spektakuläre Landschaften – Harry Nanya anthropologischer Ausflug – Walls of China – Mildura, Murray River – Murraylands – Barossa Valley, Weinan­ bau

Strecke: ca. 420 km

Strecke: ca. 2000 km

Höhepunkte: Hobart – Salamanca Market – Eco-Cruise mit atemberaubender Küsten­land­ schaft und vielen Tiererlebnissen – Freycinet Peninsula und Nationalpark mit zerklüfteten Gipfeln aus rosaschimmerndem Granit – Wine­ glass Bay – schöne Wandermöglichkeiten – Launceston – Bay of Fires Strände – Stanley – Naturreservat Cataract Gorge – Tamar Fluss – Ausblick auf «The Nut» – Bootsausflug zum Bull Rock, Seelöwen – Rocky Cape Nationalpark – Cradle Mountain Nationalpark – Strahan, Franklin-Gordon Wild Rivers Nationalpark Strecke: ca. 1100 km

60 


Der schöne Südwesten

Nationalparks & Küste

Höhepunkte zwischen Sydney und Brisbane

6 Tage/5 Nächte von/bis Perth

18 Tage/17 Nächte von Brisbane nach Cairns

7 Tage/6 Nächte von Sydney nach Brisbane

Fahrzeug: Fullsize, z.B. Ford Falcon oder ähnlich Unterkunft: Standard Hotels oder Boutique/ Erstklasshotels – je nach Wunsch Höhepunkte: Perth – Swan River – Margaret River, Weinanbau – Cape Leeuwin, Australiens westlichster Punkt – Sugarloaf Rock – DolphinDiscovery Cruise (optional) – Kalksteinhöhlen: Mammoth Cave und Jewel Cave – TropfsteinUnterwelt – Torndirrup Nationalpark, Klip­pen, Spalten und Gischtlöchern – Albany – Porongurup Gebirge – Karri-Bäume – Stirling Range Nationalpark (über 600 Mio. Jahre alt) – Wave Rock – Hippos Yawn (Nilpferd Maul) Strecke: ca. 1450 km

Fahrzeug: Fullsize wie Ford Falcon oder ähnlich Fahrzeug: nach Wunsch 4x4 oder Fullsize wie Ford Falcon oder ähnlich Unterkunft: Standard oder Boutique/Erstklass­ hotels – je nach Wunsch Höhepunkte: Brisbane – Sunshine Coast – Glass­house Mountains – Hervey Bay – Ausflug auf Fraser Island – Walbeobachtungs-Ausflug (optional, Aug-Okt) – Town of 1770 – Kroombit Nationalpark, Schluchten, Flüsse, Wasserfälle – Carnarvon Gorge Nationalpark, Sandstein­ schluchten, seltene Farnenarten, eine Oase im trockenen Hinterland – Emerald, Edelsteinfelder – Yeppoon – Rockhampton – Koorana Crocodile Farm – lange Sandstrände – Mackay – Eungella Nationalpark, steile Schluchten in mystischer Atmosphäre, klare Bergbäche, Schnabeltiere – Airlie Beach, Whitsunday Islands – Segeltörn (optional) – Townsville – Magnetic Island – Mission Beach – Cairns

Unterkunft: Standard oder Boutique/Erstklass­ hotels – je nach Wunsch Höhepunkte: Sydney – Port Stephens, weisse langgezogene Sandstrände – Bootsausflug «Delfine» – Myall Lakes Nationalpark – Port Macquarie – Koala Spital – Dorrigo Plateau und Nationalpark, subtropischen Regenwald, Wasserfälle – Bananenplantagen – Coffs Har­ bour – Byron Bay, östlichster Punkt Australiens – Cape Byron und Leuchtturm – Brisbane Strecke: ca. 1000 km

Strecke: ca. 2000 km

Höhepunkte zwischen Sydney

Zu allen Reisen lassen wir Ihnen gerne auf Wunsch die Detail-Tourbeschreibung zukommen.



61


Doppelzimmer mit Aussicht ! 1 x ist keinmal, 2 x ist minimal, 3 x ist optimal. Erleben und geniessen Sie die fantastischen Unterkunftsmöglichkeiten in Australien. Ob heimeliges B&B, praktisches Motel, reizendes Boutique-Hotel,  modernes Luxus- oder Design-Hotel, stilvolle Lodge, traumhaftes Strand- oder Inselresort – die Auswahl  ist gross und für jedes Budget findet sich das Passende. Eine Reservation vor Abreise empfehlen wir,  da die beliebtesten Unterkünfte an den besten Lagen oft sehr gut gebucht sind. Wir beraten Sie gerne!

62 


Wir wissen wovon wir sprechen Aus unseren persönlichen Erfahrungen vor Ort, über all die Jahre hinweg, können wir nebst den Standards der Unterkünfte auch die emotionalen Erlebnisse und Werte in der riesigen Auswahl von Unterkünften erkennen und diese bewerten.

1 Mio. Sterne Unterkunft ¬Unter dieser Kategorie verstehen wir jede Art ­von «schlafen unter dem endlosen, australischen Himmel». Oft können Sie den Sternenhimmel auch direkt von Ihrem Bett aus bestaunen! Auf Komfort muss nicht verzichtet werden. Die naturnahen, stilvollen Lodgen in der Wildnis, auf der Insel oder im Outback ermöglichen dieses besondere Erlebnis.

Insel- und Beach Resorts Schöne Resort-Anlagen, am Strand, auf dem Fest­ land oder auf der Insel. Die meisten Angebote liegen in Queensland und am Barrier Reef sowie an der Westküste in der Region zwischen Broome und Coral Bay/Cape Range Nationalpark. Vergessen wir aber nicht die einzigartig schöne Insel Lord Howe und die noch ursprünglichen und wenig bereisten Christmas- und Cocos Islands. Für Strandund/oder Inselferien¬ ist Australien einmalig: es bietet sich nirgendwo auf der Welt eine solche Auswahl an verschiedenen Aufenthalts­möglich­ keiten an – für jeden Geschmack etwas.

Wildnis Lodges Unsere ausgewählten Lodges und Retreats bestechen durch ihre einzigartige Lage und dem Erlebnis­ wert für Körper, Seele, Gaumen und die Nähe zur Natur. Diese Unterkünfte sind mit Rücksicht auf die Umwelt und Natur gebaut.

Stadthotels & Motels Diese Unterkünfte sind meist zentral gelegen von Touristen- bis Luxusklasse. Unser Angebot zeigt nur einige von vielen zur Auswahl stehenden Hotels auf. Motels befinden sich meist am Stadt­ rand oder in gern besuchten Fremdenver­kehrs­ gebieten.

Station- und Farmstays Einfach bis komfortable Unterkünfte auf einheimischen, bewirtschafteten Farms. Das Angbot umfasst Farms mit Rindern, Milchkühen, Schafen, Schweinen, Hirschen, Straussen sowie Obstplan­ tagen.

B&Bs Die unkomplizierte Art, Land und Leute kennen­ zulernen. B&Bs sind kleine Pensionen oder Unter­ künfte bei «Locals». Sie sind einfach bis luxuriös und bieten viel persönliche Atmosphäre.



63


Inselwelt Australien

QUEENSLAND

Lizard Island Resort ***** North Queensland

Tropische Üppigkeit, blau schimmerndes Meer, einsame Traumbuchten und  kilometerlange Strän­de, verschwiegene Fjorde, zerklüftete Berge – und eine Unterwasserwelt, die begeistert. Die meisten Inselchen in Queensland sind Nationalparks und nur wenige davon verfügen über Resorts  oder Lodges. Nachfolgend unsere Empfehlungen:

Haggerstone Island **** Far North Queensland

Die Insel liegt im Norden an der unbewohnten Cape York Küstenlinie. Ein absoluter Geheim­ tip! Das Erlebnis hier ist vergleichbar mit einem echten Robinson-Crusoe-Erlebnis. Aber mit Komfort! Sie wohnen in individuell gestaltenen Häuschen – im Beach-House oder im Tree-House. Anlage: Main Pavillion Restaurant sowie Bar Zimmer: 3 Häuschen, 1 Baumhaus Aktivitäten: Erholen, Geniessen, Baden, Schnor­ cheln, Fischen, Wandern, Vogelbeobachtungen Anreise: per Flugzeug ab Cairns Besonderes: 1 Mio Sterne Unterkunft

64 

Lizard Island ist einzigartig – ein Kunstwerk der Natur! Mit 24 schneeweissen Sandstränden liegt dieses Paradies als nördlichste der Great Barrier Reef Inselchen. Die karge Vegetation kontrastiert mit dem atemberaubenden Blau des Meeres und den zauberhaften Stränden. Anlage: Restaurant, Bar, Lounge, Bibliothek, Wellness-Oase «Azure-Spa» Zimmer: ca. 40 Zimmer aufgeteilt in The Pavil­ lion (mit Pool), Sunset Point Villas, Anchor Bay Suiten und Anchor Bay Zimmer Aktivitäten: Tauchen, Schnorcheln, Geniessen, Erholen, Wandern, Segeln, Tennis, Fitness, Bootsausflüge Anreise: Flug ab Cairns, ca. 45 Minuten Besonderes: Kinder erst ab 15 Jahre. ozeania Supreme Erlebnis.

Orpheus liegt als paradiesisches Inselchen nur 80 km nördlich von Townsville. Eine abgeschiedene, tropische, 11 km lange Insel. Der grösste Teil der Insel ist Nationalpark. Die Anreise per Wasserflugzeug bereitet schon ein einzigartiges Erlebnis: Das Landen auf dem Wasser, ist ein sehr eindrückliches Gefühl. Auf Orpheus gibt es zudem einen «Research Centre» für Meereswissenschaft. Anlage: Restaurant, Pavillion-Bar, Pool, Frühstücksterrasse Zimmer: Beachfront Zimmer, Beachfront Suiten, Beachfront Villa, Eco Tent – max Gästezahl: 40 Aktivitäten: Schnorcheln, Baden, Tauchen, Erho­ len, Geniessen Anreise: per Wasserflugzeug ab Townsville Besonderes: Von Orpheus können auch Ausflüge zum einzigartigen Hinchinbrook Island Nationalpark unternommen werden – Wanderungen im Regenwald und Wasserfälle.

Fitzroy Island Resort ***(*) North Queensland bis

Orpheus Island Resort **** North Queensland Dieses familiäre Resort liegt nur 45 Minuten per Fährenüberfahrt von Cairns entfernt. Die Insel ist von Regenwald bewachsen und umrandet von schönen Stränden und Buchten. Durch die Nähe an Cairns, wird die Insel auch von Tagestouristen und Bewohner aus Cairns und Umgebung gerne besucht. Anlage: grosser Pool mit Bar, Restaurant, InHouse-Kino, Bar, Mini-Supermarkt Zimmer: ca. 100 Zimmer: Resort Studio, Ocean Suite (auch für Selbstversorger), Beach Cabin, Penthouse


Aktivitäten: Schnorcheln, Kayaken, Regen­wald­ wanderungen, Bootsausflüge Anreise: 08.30 und 10 Uhr Cairns-Fitzroy/16.30 Uhr Fitzroy-Cairns per Fähre Besonderes: Auch für Familien sehr zu empfehlen.

«qualia» Great Barrier Reef ***** Whitsunday Islands

Heron Island Resort **** Great Barrier Reef

«qualia» ist ein luxuriöses Resort an wunderbarer Lage an der nördlichen Spitze von Hamilton Island. Ein Traum für anspruchsvolle Reisende, die einen rundum perfekten Urlaub in der Insellandschaft des Great Barrier Reefs suchen. Anlage: 2 Restaurants, Bar, Lounge, WellnessOase, Fitness-Centre, Bibliothek Zimmer: 60 individuelle grossräumige Pavil­ lions: Windward mit privatem Plunge-Pool und Son­nendeck; Leeward mit privatem Son­ nendeck; Beach House (eigenes Hideaway für 4 Per­so­nen mit allem drum und dran). Aktivitäten: Schwimmen, Ausflüge, Schnor­cheln, Wellness, Golfen, Erholen und Geniessen Anreise: per Flug nach Hamilton Island Besonderes: Zu Jedem Pavillion gehört ein eigenes Golf-Buggy um die schöne Insel zu erkundigen!

Eine schöne kleine Insel, die direkt auf dem Riff mitten im Great Barrier Reef liegt. Die Insel gehört zum UNESCO Weltnaturerbe. Ein weis­ser Sandstrand umringt die Insel. Für Schnorchler wie auch Taucher ein besonders schönes Erlebnis. Aber auch für nicht Schnor­ chler/Taucher. Bei Flut können Sie bereits vom Strand aus Schildkröten, Riffhaie und viele Fischarten im Wasser bestaunen! Anlage: Die Anlage und Zimmer wurden im 2010/11 renoviert. Restaurant, Bar, Pool, Junio­ ren-Programm, Wellness-Oase Zimmer: ca. 109 Zimmer: Turtle (Mehrbett­zim­ mer), Reef Rooms, Heron Beachside Suite, Wistari Suite, Point Suite, Beach House Aktivitäten: Schnorcheln, Baden, Tauchen, ge­ füh­r te Riff-Wanderungen, Vogelbeobachtun­gen, Erholen Anreise: Flug nach Gladstone, danach mit dem Helikopter oder Schnellboot zur Insel. Besonderes: Wir empfehlen eine Kombination von Heron und Wilson Island!

Paradise Bay Eco Escape **** Long Island, Whitsunday Islands

Romantik pur! Das Resort liegt südlich auf Long Island. Eine von Regenwald und Man­g ro­ ven bewachsene Insel mit einer artenreichen Tierwelt (die Wallaby Familie wird bestimmt auch Ihr Herz erwärmen), ein eindrückliches Meeresleben, Schmetterlinge und vieles mehr. Kinder sind nicht erlaubt. Anlage: Restaurant, Gazebo, Bar Zimmer: 10 charmant eingerichtete Zimmer / max. Anzahl Gäste: 20 Aktivitäten: Katamaran-Segeln, Baden, Schnor­ cheln, tägliche Bootsausflüge, Heli-Ausflug zum äusseren Riff Anreise: per Flug nach Hamilton Island und von dort per Helikopter zur Paradise Bay Besonderes: Für Honeymooner, die Natur pur suchen, eine schöne Wahl. Es hat keine TVs, Telefons, Internet.



65


Wilson Island (Eco-Lodge) Nähe Heron Island

Kingfisher Bay Resort **** Fraser Island

NEW SOUTH WALES

«Shipwrecked in Style» – ist das Motto auf Wilson. Hier erfreut sich der Gast an der absoluten Abgeschiedenheit von der Zivilisation (keine TVs, kein Telefon, kein Internet). Die Insel ist Natur pur und von einem weissen Sandstrand umringt. Die Unterkunft ist in exklusiven und sehr komfortablen Safari-Zelten mit bequemen King-Size-Betten. Ein richtiges Bijoux von einer Insel! Anlage: Longhouse mit Lounge-Ecke und Ess­ raum, Bibliothek, Bar, Fernglas Zimmer: 6 stilvoll eingerichtete Safari-Zelte Aktivitäten: Baden, Schnorcheln, Tauchen, Erho­len, Geniessen Anreise: via Heron Island (siehe Heron Island) Besonderes: 1 Mio. Sterne Unterkunft. Kinder ab 15 Jahren. Wir empfehlen diese Insel mit Heron Island zu kombinieren.

Fraser Island ist die weltgrösste Sandinsel und gehört seit 1993 zum UNESCO Weltnaturerbe. Eine einzigartige Insel mit aus dem Sand wachsenden Regenwald, über 40 Süsswasser­ seen und einem reichen Aboriginal-Erbe. Wir empfehlen eine geführte Tagestour zu unternehmen – während diesem Aus­flug erleben Sie einmalige landschaftliche Naturhöhe­ punkte! Das Resort liegt inmitten einer schönen Seen- und Gartenan­lage. Anlage: 4 Pools, 3 Restaurants, Bars, Café, Well­ness-Oase, Kingfisher-Dörfchen mit Super­ markt, Coiffeur und Café-Bäckerei, TennisPlätze, Wassersport Zimmer: ca. 260 Hotelzimmer sowie 2- und 3-Zim­mer-Villen Aktivitäten: Inselerkundungen, Wandern, Schwim­men, Walbeobachtungen von August bis Oktober. Geländewagenmiete auf der Insel möglich – 4x4 Erfahrung Voraussetzung. Anreise: Fährenüberfahrt von River Heads Besonderes: Wir empfehlen unsere 2 NächtePauschalarrangement inkl. einer ganztägig ge­ führten 4x4 Tour.

Lord Howe liegt ca. 700 km nordöstlich von Sydney und ist nicht einfach eine weitere Insel, sondern eine andere Welt! Diese Insel wurde 1982 wegen ihren seltenen und seltsamen Pflanzen-, Vogel- und Meerestierarten und wegen ihrer aussergewöhnlichen Schön­ heit in die UNESCO Weltnaturerbe-Liste aufgenommen. Das Überbleibsel eines Vulkans, der vor ca. 600 Mio. Jahre ausbrach, liegt knapp 2 Flugstunden von Sydney oder Brisbane entfernt. Viele Outdoor-Aktivitäten sind möglich. Für Wanderer bietet Lord Howe wirklich eindrückliche Höhepunkte. Für Naturliebhaber, Entdecker, Ruhe- und Erholungssuchende ist diese Insel ein absoluter Geheimtip. Wichtig: Lord Howe kann nicht ohne Vorausbuchung bereist werden.

66 

Lord Howe Island, Geheimtip!


Arajilla Lodge ****

Ausspannen fernab der Hektik, weiter Himmel, grüne Bäume, Sandstrand in nächster Nähe. Was will man noch mehr? Mitten im Banyan­ baum- und Kentia-Palmen-Wald, am nördlichen Ende der Insel, liegt dieses wunderschöne Resort. Wer Ruhe und Erholung sucht, und sich für Ayurveda interessiert, ist hier goldrichtig. Die Besitzer sind herzliche Gast­geber und Sie geniessen einen persönlichen Service. Anlage: Gourmet-Restaurant, Bar, WellnessOase, Velos Zimmer: 12 Suiten – Banyan, Kentia und Arajilla Aktivitäten: Inselerkundungen, Wandern, Schnor­ cheln, Schwimmen, unberührte Strände bewandern, Velofahren, Yoga, Erholen, Geniessen Besonderes: Sehr schöne Ayurveda WellnessOase mit fachkundiger Betreuung. YogaStunden möglich.

Capella Lodge *****

Eine luxuriöse Boutique-Lodge vom Feinsten. Die Lodge liegt am südlichen Ende der Insel mit atemberaubendem Blick auf das Meer und die Berge. Ein echtes Hideaway für anspruchsvolle Gäste, Romantiker und Honey­ mooner. Anlage: Gourmet-Restaurant, Pool, LoungeBar, schöne Terrasse, Golfbuggys, Velos, Wellness-Oase Zimmer: 9 Suiten – Capella, Lagoon Loft, Makambo und Lidgbird Pavillion Aktivitäten: Inselerkundungen, Wandern, Schnorcheln, Baden, Wellness, Velofahren, Geniessen, Erholen Besonderes: fantastische Ausblicke auf die Insel. Wunderschöne Einrichtung.

Besonderes: Besonders zu empfehlen für anspruchsvolle Gäste, die sich in einer wunderschönen Umgebung verwöhnen lassen möchten.

WESTERN AUSTRALIA Christmas Island & Cocos Island

SOUTH AUSTRALIA Southern Ocean Lodge ***** Kangaroo Island

Geniessen Sie luxuriöse Momente in dieser einmalig schönen Lodge. Mit grosser Rücksicht auf die Natur, scheint die Southern Ocean Lodge am Klippenrand zu schweben. Eine einzigartige Design-Einrichtung, viel Komfort, besondere Naturerlebnisse und einen persönlichen Service erwarten Sie hier. Anlage: Gourmet-Restaurant, Bar, WellnessOase, Pool Zimmer: 21 Luxe-Suiten mit fantastischem Meer­blick Aktivitäten: tägliche Ausflüge auf Kangaroo Island mit fachkundigem Tourguide, Wellness, Geniessen, Erholen

Diese Inseln liegen ca. 2600 – 2900 km nordwestlich von Perth und gehören zu Australien. Christmas Island ist von spektakulären steilen Korallenwänden umgeben. Auf Taucher und Schnorchler wartet eine Fülle an Unter­wasser­ lebewesen. Die Insel ist von tropischem Regenwald bedeckt und vor allem wegen der jährlichen Migration von Roten Krabben während der Regenzeit bekannt. Dieses Phänomen findet jeweils von ca. Oktober/November an statt. In dieser Zeit wandern die Krabben in Massen vom Regenwald her zur Küste, um sich zu paaren und um anschliessend ihre Eier im Meer zu legen. Die Insel hat ca. 80 km Küstenlinie und ist 21 km lang. Cocos Islands bestehen aus einem Atoll von Korallengärten, steilen Korallenwänden und sind umgeben von einer faszinierenden und farbenreichen Unterwasserwelt. Die nährstoffreichen Ströme, die durch den Kanal fliessen, ziehen Mantas, Schildkröten und Riffhaie an. Die Inseln sind mit tropischem Regenwald und Kokosplantagen bedeckt. Aktivitäten: Tauchen, Wandern, Schnorcheln, die Natur erkunden Anreise: von Perth oder Asien Unterkünfte: Es gibt einfache Unterkünfte auf diesen Inseln. Gerne beraten wir Sie über die Möglichkeiten. 

67


Wildnis-Oasen

NORTHERN TERRITORY Bamurru Plains Wild Bush Luxury**** Mary River, Nähe Kakadu

Wildman Wilderness Lodge ***(*) Mary River, Nähe Kakadu bis

Diese luxuriöse Lodge liegt mitten im roten Zentrum, genau auf dem 131. Längengrad in Sichtweite des mythischen Uluru, und bietet ein Erlebnis für höchste Ansprüche. Hier können Sie den Sonnenauf- und -untergang am Ayers Rock in Ruhe und Abgeschiedenheit geniessen und das Red Centre von der Lodge aus, geführt erkundigen. Anlage: Restaurant, Bar, Bibliothek/Lounge Zimmer: 15 luxuriöse freistehende Bun­g a­lows Aktivitäten inklusive: Geländewagen Touren, ge­führte Wanderungen Anreise: ab Ayers Rock Flughafen per Transfer Besonderes: 1 Mio. Sterne. Kinder ab 15 Jah­ren. Min. 2 Nächte.

QUEENSLAND

Ein Geheimtip! Eine Fülle an Vögeln und Wild­ tieren tummeln sich rund um dieses einzigartige Buschcamp, das den typischen «Wild Bush Luxury» Stil in diese abgelegene und wundervolle Wildnis bringt. Das Konzept ist einfach und konzentriert sich auf das eindringliche Naturerlebnis, eine komfortable Unterkunft sowie ausgezeichnetes Essen und gute Weine. Anlage: 10 Meter Infinity-Pool, Lounge, Bar, Restaurant Zimmer: 9 stilvolle Safari-Bungalows mit Du/WC Aktivitäten inklusive: Safariausflüge, Boots­ aus­flüge mit dem «Airboat», geführte Busch­ wanderungen Anreise: 20 Minuten per Kleinflugzeug von Darwin, oder per 4x4 als Teil einer Safarireise. Besonderes: 1 Mio. Sterne. Nicht geeignet für Kinder unter 8 Jahren.

68 

Im April 2011 eröffnete diese schöne WildnisLodge. Der Fokus hier liegt auf naturnahen Erleb­nissen und der Beobachtung der Tierund Pflanzenwelt, die im einzigartigen Top End zu finden sind. Die Lodge liegt im Mary River Sumpfgebiet unweit des Kakadu Natio­ nalparks. Anlage: Haupt-Lodge mit Lounge, Bar und Res­taurant, Pool Zimmer: 10 Habitats, 15 Safari-Zelte (auch für Familien) Aktivitäten: Bootsausflüge, Quad-Bike Safaris, Geländewagen Tour Anreise: ca. 2 Autostunden von Darwin

Longitude 131 ***** Uluru (Ayers Rock)

Daintree Eco Lodge & Spa **** Nähe Cairns

Ein echtes Juwel im tropischen Regenwald. Die Lage, das Spa-Erlebnis, das kulturelle Ange­bot, die reine Natur und das Lodge Ambiente bieten ein einzigartiges Gesamt­ erlebnis, das man sich gönnen sollte! Anlage: Restaurant, Kunstgallerie, Bar, Well­ ness-Oase, Pool Zimmer: 15 Rainforest- und Spa-Villen Aktivitäten: Wellness, Wanderungen, Ausflüge (auch zum Reef), Malkurse, geführte Aboriginal Ausflüge wie z.B. für Frauen zum «Sacred Women’s Site», wo Sie auch baden können. Anreise: 90 Fahrminuten nördlich von Cairns Besonderes: Die Wellness-Oase wurde bereits mehrmals als bestes Wellness-Spa-Retreat in Australien ausgezeichnet.


Silky Oaks Lodge & Spa ***** Mossmann Gorge, Nähe Cairns

Einen entspannenderen Ort wie diese Lodge kann man sich kaum vorstellen. Lassen Sie sich im Healing Water Spa verwöhnen, während sich die Geräusche von einem der ältesten Regenwälder dieser Welt um sie herum verbreiten. Anlage: Restaurant, Bar, Wellness-Oase Zimmer: 50 Zimmer als Treehouse oder River­ house Aktivitäten: Kanufahren, Busch- & Regenwald­ wanderungen, Schnorcheln im Mossman River, Mountain Biken, Tennis, Fitnessraum Anreise: ca. 1.5 Autostunden nördlich von Cairns Besonderes: Kinder ab 15 Jahren.

Mitten im Regenwald, angrenzend an den Greater Daintree und Black Mountain Natio­nal­ parks liegt dieses Paradies für Natur­freunde, Botaniker, Ornithologen und Zoologen. Seltene Tier- und Vogelarten sind hier zu finden. Mungumby bietet ein perfekter Ausgangs­ punkt für Entdeckungen im Gebiet von Cape Tribulation und Cooktown. Anlage: Restaurant/Bar, Pool, Lounge, Biblio­ thek Zimmer: 10 gemütliche freistehende Bungalows Aktivitäten: Natur-, Tier- und Vogelbeobach­ tun­gen, Busch- und Regenwaldwanderungen, geführte Ausflüge in die Umgebung und nach Cooktown und Laura Anreise: ca. 4 bis 5 Autostunden von Cairns Besonderes: Sir David Attenborough logierte in dieser Lodge und recherchierte für seine Wildlife-Serie «First Life».

Rosegums Wilderness Retreat ***(*) Atherton Tablelands, Nähe Cairns

Spicers Peak Lodge ***** Scenic Rim, südöstliches Queensland

Diese Lodge ist die höchst gelegene Lodge von Queensland. Hier ist der Fokus auf Ruhe, Erholung sowie exklusive Gastronomie und Genuss an einzigartiger Lage mit schönster Aus­sicht zum naheliegenden Main Range Natio­nalpark und Scenic Rim. Anlage: Restaurant, «Infinity» (endlos schei­ nen­der)-Pool, Bar, Lounge, Bibliothek und Billiard-Tisch, Massage-Raum Zimmer: 10 Spa- und Lodge Suiten Aktivitäten: Busch- und Regenwald-Wande­ run­gen, Mountain Biken, Wein-Degustationen in der Nähe, Geniessen, Erholen Anreise: ca. 1.5 Autostunden von Brisbane

O’Reilly’s Rainforest Retreat ***(*) Lamington Nationalpark, Nähe Brisbane

Mungumby Lodge ***(*) Helenvale, Nähe Cooktown Im Hochland von Cairns am Rande des Wooroonooran Nationalparks liegt diese charmante Unterkunft. Im eigenen privaten Regen­ wald eingebettet bietet dieses Retreat ein «Hideaway» unweit von Cairns. Anlage: BYO Restaurant, Tennisplatz, private Wanderwege Zimmer: 9 Treehouses, alle mit Küche, Wasch­ maschine/Tumbler, Jacuzzi, Balkon Aktivitäten: Ausflüge in die Region, Wandern, Baden in Flüssen und Wasserfällen, TierBeobachtungstouren in der Nacht Anreise: ca. 1.5 Autostunden von Cairns

und



69


Im Hinterland zwischen Brisbane und der Gold Coast liegt der schöne, subtropische Lamington Nationalpark. Ein Aufenthalt hier lohnt sich auf jeden Fall, besonders wegen der unberührten Natur und den eindrücklichen Wander­ möglichkeiten. Anlage: Restaurant, Bar, Pool, Wellness-Oase Zimmer: Rainforest Retreats mit CanopySuiten, Mountain- und Gardenview Zimmern und Villen (letztere für Familien und Selbst­ versorger sehr gut geeignet) Aktivitäten: Wanderungen geführt und alleine, 4x4 Tour, Vogel- und Naturbeobachtungen, Erholen Anreise: 2 Autostunden südwestlich von Bris­bane

Rawnsley Park Station **** & Arkapena Homestead Flinders Ranges bis

VICTORIA Meringa Springs ****(*) Nähe Grampians Nationalpark

SOUTH AUSTRALIA Arkaba Station ****(*) Grenzt an Flinders Ranges

«Arkaba» ist eine klassische Schaffarm («Sta­ tion»), die mit schroffen Sandsteinklippen und mit Euka­lyptus­bäumen gesäumten Bachläufen eine vollkommene australische Szenerie bietet. Die Farm beheimatet zudem eine aussergewöhnliche Vielfalt von Vögeln und Wild­ tieren. Das wunderschön renovierte, historische Farmhaus aus den 1850-iger Jahren bietet den Gästen ein unvergessliches Outback Erlebnis. Anlage: Farm, Pool, offene Bar (alles inkl.), Gourmet-Küche Zimmer: 5 grosszügige Gästezimmer mit Du­ sche/WC Aktivitäten: geführte 4x4 Flinders Ranges ­Sa­faris, Buschwanderungen, Mountain Biken (inkl.) Anreise: ca. 4.5 Autofahrstunden (4x4 Miet­ fahrzeug oder org. Transfer) oder 65 Minuten per Privatcharterflug von Adelaide Besonderes: The Arkaba Walk, Wanderung für hohe Ansprüche: 4 Tage/3 Nächte im einzigartigen Flinders Ranges Gebiet, Unterkunft in Busch-Swag-Doppelbetten «1 Mio Sterne Un­ ter­kunft». Wir erzählen Ihnen gerne mehr!

70 

Rawnsley Park operiert seit 1968 als Schaffarm und bietet schöne Möglichkeiten für Ihre Unter­kunft: von Camping-Plätzen über Luxus Eco-Villen bis zur Arkapena Homestead, perfekt für Selbstversorger im eigenen Haus mitten im Outback. Anlage: Restaurant, Laden, Farm, Bar Zimmer: Rawnsley: Campingplätze, Cabins und Luxus-Eco-Villen. Arkapena: 2 Schlafzimmer mit Kingsize-Betten und Dusche/WC, privater Pool, Küche, Outdoor Dusche, Terrasse und BBQ Stelle. Aktivitäten: 4x4 Ausflüge (halbe und ganztägige), individuelle Erkundungen des National­ parks, Rundflüge über den «Wilpena Pound» Anreise: ca. 4.5 Stunden mit 4x4 Mietfahrzeug von Adelaide

Diese luxuriöse Boutique Lodge, welche vom pensionierten Schweizer-Piloten Paul Widmer und seiner australischen Frau, Gail erbaut wurde, bietet ein besonderes Erlebnis: eine fantastische Lage, Ruhe, Erholung, persönlichen Service und die beste Ausgangslage für Ausflüge in den Grampians Nationalpark. Anlage: Restaurant, Bar, Panorama-Aussicht, Pool Zimmer: 2 Spa Villas, 2 King Rooms Aktivitäten: Ausflüge zum Grampians National­ park um zu wandern, reiten, klettern. Erholen und Geniessen in der Lodge Anreise: ca. 3 Autofahrstunden von Melbourne oder ca. 5 Autofahrstunden von Adelaide Besonderes: Erfreuen Sie sich an den freilebenden Kängurus, die vor Ihrem Zimmer grasen!

The Louise ****(*) Barossa Valley

Hepburn at Hepburn **** Daylesford, Victoria Spa Country

Am Hügel gelegen, mit Panoramasicht auf die Weinberge des berühmten Barossa Tals befindet sich diese elegante Lodge. Ein idealer Ausgangspunkt, um die Schönheiten des Weingebietes zu entdecken und um sich verwöhnen zu lassen. Anlage: Restaurant (mehrfach ausgezeichnet), Bar Zimmer: 15 exklusiv eingerichtete Suiten: Vine­ yard Suites, Stonewell Suites, Seppeltsfield Suite Aktivitäten: Frühstück mit Kängurus, Ausflüge und Degustationen im Weingebiet, Geniessen Anreise: ca. 1 Autostunde nördlich von Adelaide

Eine erstklassige Unterkunft im Thermalgebiet von Daylesford und Hepburn Springs. Hier können Sie die Seele baumeln lassen. Die luxuriösen Villen sind komplett mit Küche ausgestattet. Anlage: Restaurants in nächster Nähe, Hepburn Spa vis à vis, Gartenanlage Zimmer: 5 exklusive Einzimmer-Design-Villen Aktivitäten: Wellness-Oase Hepburn Bath­ house, Geniessen, Wandern und Biken Anreise: ca. 1.5 Autostunden von Mel­bourne


Great Ocean Eco Lodge *** Cape Otway, Great Ocean Road

Diese einzigartige Öko-Lodge liegt am Cape Otway und ist umgeben von unberührtem Buschland, subtropischem Regenwald, steilen Klippen und menschenleeren Stränden. Der Fokus ist auf Natur und viel Wildlife. Sie haben auch die Möglichkeit Ökologen bei der Arbeit, Tierarten wie Koalas, Kängurus bei der Rehabilitation zu helfen! Anlage: Restaurant/Bar Zimmer: 5 komfortable Zimmer. Max. Anzahl Gäste: 10 Aktivitäten: Wanderungen, Tierbegegnungen, geführte Ausflüge/Aktivitäten, Yoga, WellnessBehandlungen Anreise: ca. 3 Autostunden von Melbourne Besonderes: Idealer Ausgangspunkt für die «Great Ocean Walk». Pauschalen von 2–3 Tagen «Koala Conservation» ebenfalls im Angebot.

NEW SOUTH WALES Blue Mountains Wild Bush Luxury **** Südliche Blue Mountains

Weit weg von den ausgetretenen Touristen­ pfaden der Katoomba-Gegend, bieten die bewaldeten Täler und Sandsteinklippen der südlichen Blue Mountains einige der spektakulärsten Buschwanderungen und Ausblicke in New South Wales. Es ist eine Kulisse für eindrucksvolle Tier- und Wildniserlebnissen. Ihr privater Guide zeigt Ihnen die schönsten und geheimsten Plätze und geschlafen wird im traditionellen und sehr bequemem «Swag» auf einem erhobenen Holzpodest. Aktivitäten: siehe Seite 35 Anreise: per Helikopter von Sydney in 45 Mi­nu­ ten, oder 1.5-stündiger Autotransfer ab Sydney Besonders: 1 Mio Sterne Unterkunft! Max. 6 Pers.

Wolgan Valley Resort & Spa ***** Nördliche Blue Mountains

Wer den absoluten Luxus sucht, ist hier optimal aufgehoben. Das Resort & Spa liegt wunderschön angrenzend am Greater Blue Mountains World Heritage Nationalpark, umgeben von aufragenden Klippen und einer eindrucksvollen Landschaft. Ein Aufenthalt auf diesem exklusiven abgeschiedenen Anwesen bringt Sie dem australischen Busch näher. Anlage: Gourmet-Restaurant, Bar, Pool, Lounge, Fitness-Raum und Sauna, Tennisplätze Zimmer: Heritage- und Wollemi Suite, WolganSuite. Total 40 Suiten alle absolut luxuriös eingerichtet, und alle mit eigenem Pool (Indoor/Outdoor) sowie privater Terrasse. Aktivitäten: geführte Ausflüge und Safaris in die Region, Biken, Reiten, Timeless Spa (Wellness-Oase), Wandern, Geniessen, Erholen Anreise: ca. 3 – 4 Autofahrstunden ab Sydney. Org. Transfer ebenfalls möglich.

Paperbank Camp *** Jervis Bay, südlich von Sydney

Ein echtes Naturerlebnis erwartet Sie in diesem stilvoll eingerichteten Wildnis-Camp. Das Konzept der Anlage basiert auf ökologischen Grundsätzen. Die permanenten Zelte sind charmant eingerichtet und liegen in der wunderschönen «Paperbark» Baum-Wald eingebettet. Anlage: Restaurant Zimmer: 12 komfortable Busch-Safarizelte mit Dusche/WC Aktivitäten: Buschwanderungen, Schwimmen, Kanufahren, Ausflüge in die Umgebung Anreise: ca. 200 km südlich von Sydney

TASMANIEN Cradle Mountain Lodge & Spa **** Cradle Mountain, Lake St. Clair NP

Lilianfels Blue Mountains Resort & Spa **** Katoomba, Blue Mountains

In einem historischen Gebäude, umgeben von einem englischen Garten befindet sich dieses elegante Resort. Geniessen Sie die wunderbare Aussicht auf die faszinierenden Blue Mountains. Anlage: Restaurants, Bar, Pool, WellnessOase Zimmer: 85 Boutique-Zimmer und Suiten Aktivitäten: Erkundungen der Region, Wande­ rungen in den Blue Mountains Anreise: ca. 1.5 bis 3 Autofahrstunden von Sydney (je nach Verkehr)

Diese rustikale Lodge liegt am Rande des Weltnaturerbe-Nationalparks, Cradle Moun­tain/ Lake St. Clair. Für Wanderfreunde und Natur­ liebhaber, die auch gerne eine schöne Unter­ kunft wünschen, ist diese Lodge ideal. Anlage: Restaurant, Bar, Wellness-Oase Zimmer: 86 Cabins und Suiten aufgeteilt in: Pencil Pine- und Spa-Cabins, Spa- und King Billy-Suiten Aktivitäten: Buschwanderungen, Bergwandern (Besteigung des Cradle Mountains), Mountain Biken, Kanufahren, Baden, Tierbeobachtungen, Reiten Anreise: 1.5 Autostunden von Devonport, 2 von Launceston oder 4.5 von Hobart



71


Freycinet Lodge ***(*) Freycinet Nationalpark

WESTERN AUSTRALIA Mornington Wilderness Camp Gibb River Road, Kimberley

Wie der Name schon sagt, liegt diese Lodge im Freycinet Nationalpark am Fusse der Hazards Berge. Hier finden Sie die perfekte Basis um diesen National­park mit seinen Naturschönheiten, wie der Wineglass Bay, zu entdecken und erkunden. Anlage: 2 Restaurants, Bar, Lounge, Boutique, Bibliothek, Tennisplatz Zimmer: 60 Ein- und Zwei-Zimmer Cabins aufgeteilt in: Freycinet-, Oyster Bay-, Wineglass Premier- und Wineglass Deluxe-Cabins Aktivitäten: Wanderungen, Ausflüge im Natio­ nalpark und auf der Freycinet Halbinsel, Kaya­ ken, Bootsausflüge, Tennis Anreise: 2.5 Autostunden von Hobart oder Launceston, 3.5 Autostunden von Devonport

Saffire Lodge ***** Nähe Freycinet Nationalpark

Die Saffire Lodge, Tasmaniens neue LuxusLodge öffnete seine Pforte im Juni 2010. Auf allen Ebenen setzt Saffire für Tasmanien neue Massstäbe mit 20 Lodgezimmern der absoluten Luxuskategorie. Sie liegt eingebettet in Tasmaniens einzigartige Natur der Ostküste mit Blick auf die Hazards. Für anspruchsvolle Geniesser die richtige Adresse. Anlage: Gourmet-Restaurant, Bar, Lounge, Well­ness-Oase Zimmer: 20 exklusive Lodge-Zimmer Aktivitäten: viele verschiedene geführte Aus­ flüge (inklusive im Preis) wie Austerntour, Buschwanderungen, Wildlife-Touren Anreise: ca. 2.5 Autostunden von Hobart. Heli­kopter, Flugtransfers oder organisierte Chauffeur-Transfers sind möglich.

72 

Home Valley Station East Kimberley

Das Mornington Reservat im Herzen der Kimberleys ist ein Gebiet von spektakulären Schluchten, Wasserfällen, tropischem SavannahLand mit über 200 verschiedenen Vogelarten und eine artenreiche Tierwelt. Sie wohnen in komfortablen Safari-Zelten auf Pfahlen. Anlage: Restaurant, Bar, Besucherzentrum, Reservat Zimmer: 10 Safarizelte mit privaten Decks und Du/WC Aktivitäten: Buschwandern, Vogel- und Tier­ beobachtungen, Ausflüge zu landschaftlichen Höhepunkten Anreise: per 4x4 ca. 5 Std. von Broome

Im puren australischen Outback liegt dieser Abenteuer-Spielplatz umgeben von Schluchten, Gebirgsketten, Wasserlöchern, Flüssen, Was­ ser­fällen und spektakulären Landschaften. Die Unterkunft kann vom Camping-Platz am schönen Bindoola Fluss bis zu stilvollen SafariZimmern «Grass Castles» gewählt werden. Anlage: Homestead, Dusty Bar & Grill, Restaurant, Bar, Farm Zimmer: 8 Grass Castles, 28 Guest-House Zim­ mer, Sand Castle Eco-Zelte Aktivitäten: Wandern, Reiten, Fischen, Boots­ ausflüge, Ausflüge mit Aborigine-Reiseleitern Anreise: ca. 120 km per 4x4 Fahrzeug von Kunu­nurra entfernt

Kimberley Wildnis Camps

Karijini Eco Retreat Karijini Nationalpark

Wenn Sie Ihre individuelle Selbstfahrerreise durch die einzigartige und atemberaubende Kimberley Region mit dem 4x4 Geländefahr­ zeug unternehmen möchten, aber nicht Campie­ ren möchten, haben wir die ideale Lösung für Ihre Unterkünfte unterwegs: • • • •

Bungle Bungle Wilderness Lodge Mitchell Falls Wilderness Lodge Bell Gorge Wilderness Lodge Drysdale River Station

Die Unterkünfte sind einfach aber bequem mit richtigen Betten und Dusche/WC sowie ein kleines Deck draussen ausgestattet. Die Wild­ nis Lodgen haben ebenfalls ein Restaurant.

Das Eco Retreat liegt im Karijini Nationalpark und ist eine perfekte Basis um diesen einzigartigen Nationalpark mit Schluch­ten, Wasser­ fällen, Billabongs und Höhlen zu erkunden. Anlage: Busch-Küche mit BBQ-Stellen, Restau­ rant und Kiosk Zimmer: 40 Eco-Zelte mit Dusche/WC, 10 Stan­ dard Eco-Zelte ohne Du/WC, Camping-Plätze Aktivitäten: Buschwandern, Schluchten-Wande­ rungen Anreise: 35 km per 4x4 vom Karijini Visitor Center entfernt


Reisen

bildet Ohne die Weltsprache Englisch geht es heute kaum noch, weder im Berufs- noch im Privatleben. Australien und Neuseeland eignen sich bestens für Englischkurse – sei es um Englisch neu zu lernen, Ihre Englisch-Kenntnisse aufzubessern, Weiterbildungskurse für Ihren Beruf zu belegen oder um Englisch mit einer Aktivität wie Surfen, Tauchen oder Golfen, die Sie erlernen möchten, zu kombinieren.

ozeania kann durch ihre über 25-jährige Verkaufserfahrung mit Sprachreisen, gezielt auf Ihre Bedürfnisse eingehen und für Ihre Sprachreise die optimale Lösung finden. Senden Sie uns Ihre Anfrage oder Buchung online und diese wird innerhalb kürzester Zeit bearbeitet. Oder besuchen Sie uns im ozeania Reisehaus für eine persönliche Beratung.

Folgende Vorteile sprechen für Ihre Sprachreisen-Buchung bei ozeania:

AUSTRALIEN

• a usgebildetes Personal für Sprachreisen und langjährige Erfahrung in der Beratung und Verkauf von dieser Reiseart • eine Ansprechperson für Ihre gesamte Reise • konkurrenzfähiges Angebot sowohl bei der Schule wie auch beim Flug • Hilfe, bei der richtigen Wahl Ihrer Schule – ozeania kennt die Schulen persönlich • unverbindliche Offerte, damit Sie Zeit haben, sich zu entscheiden • eine Buchungs- sowie Kostenstelle für Ihre gesamte Reise • Planung Ihrer Route nach logischen Ablauf • Backpackers Card für Australien (im Wert von CHF 40.–) • Backpackers Card für Neuseeland (im Wert von CHF 40.–) • Ausführliche Reiseunterlagen inkl. Reiseführer • Adapter für Ozeanien • ozeania-Service – vor, während und nach der Reise • ozeania ist Mitgleid der Schweizerischen Reisegarantiefonds

Unser ozeania Sprachreise-Angebot ist Online auf www.ozeania.ch

NEUSEELAND

ozeania Träumen – Reisen – Erleben


Beach-Oasen

QUEENSLAND

Peppers Beach Club ****(*) Palm Cove

Zwischen Oktober und Mai treten nördlich des Breitengrads «Tropic of Capricorn» an den Küstenregionen (nicht auf den Inseln) sehr giftige Quallen auf. Das Baden ist dann nur an abgezäunten Meeresstellen zu empfehlen.

Thala Beach Club ****(*) Südlich von Port Douglas

Diese im kolonialstil erbaute Boutique Unter­ kunft liegt im Zentrum von Palm Cove gegenüber dem langen Sandstrand. Die romantische Umgebung und das Ambiente laden zum Geniessen und Erholen ein. Anlage: Restaurant, Pool, Spa Zimmer: 70 Zimmer mit privatem Gärtchen oder Terrasse Aktivitäten: Schwimmen, Geniessen, Erholen, Ausflüge in die Region Anreise: ca. 25 Autominuten nördlich von Cairns

Kewarra Beach Resort **** Cairns

Ein schönes Resort im Herzen von Palm Cove. Strand, Shops, Restaurants und Bars liegen in unmittelbarer Nähe. Palm Cove ist ein Muss für einen schönen Bade-Strand-Aufenthalt im tropischen Norden. Anlage: Restaurants, Bar, Pool, WellnessOase Zimmer: Gästezimmer und Suiten, teilweise mit Jacuzzi auf dem Balkon Aktivitäten: Schwimmen, den wunderschönen Strand von Palm Cove bewandern, Ausflüge in die Region Anreise: ca. 25 Autominuten nördlich von Cairns

Diese schöne Lodge liegt an der traumhaften Küste zwischen Cairns und Port Douglas, umgeben von tropischem Regenwald, Eukalyptus­ bäumen und schönem Strand. Eine ideale Basis um die Gegend zu erkunden und abends stilvoll in natürlichem Ambiente zu geniessen. Anlage: Restaurant, Bar, Lounge, WellnessOase, Pool Zimmer: sehr schön in die Natur hinein gelegene Bungalows und Baumhäuser Aktivitäten: Ausflüge im Regenwald, zum Great Barrier Reef, nach Port Douglas sowie Wandern an den vielen Pfaden bei der Lodge. Wellness. Anreise: ca. 40 Autominuten nördlich von Cairns

74 

The Sebel Reef House & Spa *** Palm Cove Kewarra ist ein tropisches Naturparadies in sich und liegt angrenzend an den Regenwald direkt am goldenen Sandstrand, geschützt vom Great Barrier Reef. Und dies nur wenige Minuten von Cairns Downtown! Anlage: Restaurant, Pool, Bar, Gärten, Well­ ness-Oase Zimmer: Pandanus Romantic Bungalows,­ Pipi Beachfront Bungalows), Bauhinia Suites (1- und 2-Zimmer), Timara Plantation Suite (Cottage) Aktivitäten: Schwimmen, Schnorcheln, Strand­ wandern, Ausflüge in die Region, Wellness Anreise: wenige Autominuten nördlich von Cairns (Transfers vom Flughafen inklusive)


The Elandra Mission Beach ****(*) Mission Beach

Diese Boutique-Strand-Oase liegt umgeben von tropischem Regenwald und direkt am schönen Mission Beach. Das Resort ist stilvoll und elegant eingerichtet. Perfekt für Honeymooner und Romantiker. Anlage: Restaurant, Cocktail-Bar, Pool, Lounges Zimmer: 55 stilvoll eingerichtete Design-Zim­ mer Aktivitäten: Strandwanderungen, Ausflüge nach Dunk Island und in die Region von Hinchinbrook, Tully River, Paronella Park, Millaa Millaa Falls. Anreise: ca. 1.5 Autostunden südlich von Cairns

Coral Sea Resort **** Airlie Beach

Das Resort liegt direkt an der Wasserfront von Airlie Beach, idealer Ausgangspunkt für Segel­törns in den Whitsundays. Zu Fuss sind Bars, Cafés und Shops gut erreichbar. Anlage: Restaurant, Lounge-Bar, grosser Pool, Boutique, Massage- und Schönheitssalon, Fitness-Raum, Veloverleih, Baby/KinderSitting. Zimmer: 78 Gästezimmer, Suiten und 1-bis 3-Zimmer Apartments Aktivitäten: Segel- oder Bootsausflüge durch die Inselwelt der Whitsundays, Baden, Tauchund Schnorchel-Ausflüge Anreise: Airlie Beach

NEW SOUTH WALES Jonah’s Whale Beach ***** Sydney, Northern Beaches

Netanya Noosa Resort ***(*) Noosa Heads Diese Unterkunft ist eine der schönsten StrandRetreats und gehört zur Relais & Chateaux Gruppe. Die Lage ist einzigartig! Die freundliche entspannte Atmosphäre trägt zu einem reizvollen Ambiente bei und es wird Wert auf einen persönlichen Service gelegt. Anlage: ausgezeichnetes Restaurant, Terrasse, Pool Zimmer: 11 Ocean Retreat Zimmer im stilvollen Design mit Balkon und spektakulärem Aus­ blick über Whale Beach Aktivitäten: Schwimmen, Geniessen, Erholen, Ausflüge nach Sydney Anreise: die eindrücklichste Art anzureisen ist mit dem Wasserflugzeug ab Sydney: 12 Min. Flug mit sensationeller Aussicht auf Sydney! Ansonsten 50 Automin. von Sydney Downtown. Noosa ist ein herrlicher Badeort an der Sun­ shine Coast, eingebettet zwischen der natürlichen Schönheit des gleichnamigen Natio­nal­ parks und dem Pazifischen Ozean. Das ältere aber sehr gut erhaltene und schön eingerichtete Apartment-Resort liegt direkt am Sand­ strand und an der Hastings Street mit vielen Restaurants, Bars, Cafés und Shops. Anlage: Pool, Strandlage Zimmer: Suiten von diversen Grössen mit Balkon Aktivitäten: Surfen, Shopping, Ausflüge in den Nationalpark und zu den Glasshouse Moun­ tains, Erholen Anreise: knapp 2 Autostunden nördlich von Brisbane

The Byron at Byron Resort **** Byron Bay



75


Byron Bay und der Leuchtturm am Cape Byron bieten eine fantastische Kulisse für Ferientage am Meer. Das Resort liegt eingebettet in subtropischen Regenwald und ist durch Wander­ wegen auf Holzstegen mit dem Strand verbun­ den. Der Shuttlebus bringt Sie in das lebhafte Städtchen Byron Bay. Anlage: Infinity-Pool, Tennisplatz, Restaurant, Bar, Wellness-Oase Zimmer: 92 1-Zimmer Suiten Aktivitäten: Schwimmen, Tennis, Yoga, Wandern Anreise: 5 Autominuten von Byron Bay Down­ town

WESTERN AUSTRALIA

Bay. Die Küstenregion aus grünem Buschland, roten Steinklippen, Fels­for­ma­tionen und blauem Meer ist berauschend. Anlage: Restaurant, Bar, Yoga-Raum, Massage Zimmer: 50 Eco-Tents, Eco-Villen, Beach Hou­ ses, alle schön eingerichtet. Die Eco Villen haben meist Sicht zum Meer. Die Beach Houses liegen etwas erhöht mit direktem Blick zum Indischen Ozean. Aktivitäten: Wandern, Schwimmen, Yoga, Wal­ beobachtungsausflüge (Jul.–Sept.), Fischen Anreise: 1.5 Autostunden südlich von Broome Besonderes: Zusammen mit Conservation Volunteers haben Sie von November bis Januar die Möglichkeit an Schutzprogramme für Schildkröten mitzumachen.

Cable Beach Club Resort ***** Broome

Kooljaman *** Cape Leveque

Am Rande des Outbacks in der spektakulären Kimberley Region liegt dieses schöne Resort direkt am langen, breiten Sandstrand von Cable Beach. Anlage: 2 Restaurants, Sunset-Bar, Café, GrillBar, Kinder-Pool, Erwachsenen-Pool, KidsClub, Boutique, Tennisplätze, Wellness-Oase Zimmer: Studios, Bungalows, Villas und Suiten Aktivitäten: Strandwanderungen, Tennis, Schwimmen, Beach-Volley-Ball, Kamelausritte, Perlenzucht Anreise: Broome

Das im Wildnisstil erbaute Camp liegt nördlich von Broome an der Dampier Halbinsel. Umge­ ben von 2 indigenen Völkern haben Gäste die Möglichkeit, einen Einblick in die Aboriginal Kultur von dieser Region zu erhalten. Hier wartet ein einmaliges Natur- und KulturErlebnis auf Sie. Anlage: Restaurant, Bush-Butler-Service, kleiner Laden, Grillstellen, Campingplatz Zimmer: Safarizelte (auf Pfählen) und Cabins mit Dusche/WC, Grill, kleine Küche. Aktivitäten: Ausflüge mit den Einheimischen, Fischen, Schwimmen, Schnorchlen Anreise: per 4x4 ca. 3 bis 5 Autostunden von Broome Besonderes: 1 Mio Sterne Unterkunft!

Eco Beach Wilderness Retreat **** Roebuck Bay bis

Eco Beach Retreat liegt wunderbar abgeschieden jedoch nur 1.5 Autostunden von Broome entfernt an der traumhaften Bucht, Roe Buck

76

Ein Geheimtip! Das exklusive Safari-Camp liegt versteckt in den weissen Sanddünen des einmaligen Cape Range Nationalparks. Die geräumigen Wildniszelte liegen nur einige Meter vom Strand und dem spektakulären Küsten-Korallenriff «Ningaloo» entfernt. Das Camp wurde mit höchster Rücksicht zur Natur und unter strengen ökologischen Richtlinien errichtet und garantiert einen minimalen «Fuss­abdruck» auf die Umwelt. Anlage: Haupt-Lodge mit Restaurant, Bar, Terrasse, Loungeecke, Solar-Power Zimmer: Safari-Bungalows mit Dusche/WC Aktivitäten: Kayaken, geführte Schnorchel­aus­ flüge, geführte Wanderungen, Tierbeobach­tun­ gen, Walhai-Schwimmen!, geführte Schluch­tenAusflüge, Bootsausflüge. Ausflüge inklusive. Anreise: von Exmouth in ca. 2 Autostunden Besonderes: von ca. Ende März bis Ende Juni Schwimmen mit Walhaien – ein absolut beeindruckendes und berührendes Erlebnis!

The Bush Camp at Faraway Bay **** Diamond Coast, Kimberley

Sal Salis Ningaloo Reef **** Cape Range Nationalpark Als eine der abgeschiedensten WildnisLodgen der Welt, bietet Faraway Bay eine perfekte Kombination aus Komfort und BuschCamp Gefühl in einem unberührten Natur­ paradies. Hier erwartet Sie ein einzigartiges und atemberaubendes Outback-Erlebnis an der Küste. Anlage: Eagle Lodge Restaurant, Pool, Boot Zimmer: 8 Doppel-Cabins, elegant und einfach eingerichtet Aktivitäten: Wandern, Hochseefischen, Fara­ way Bay erkunden (u.a. unberührte Felsmale­ reien), Schwimmen, Erholen Anreise: per Flugzeug von Kununurra Besonderes: 1 Mio Sterne Unterkunft!


Stadthotels

Auf diesen Seiten beschreiben wir kurz unsere besonders zu empfehlende Hotels in den Grossstädten.  Wir können natürlich gerne für Sie auch andere als hier aufgeführte Hotels reservieren.

ADELAIDE

ALICE SPRINGS

Novotel Brisbane **** Ein modernes Hotel mit stilvoller Einrichtung an guter Lage. Lage: Nähe der Central Station, dem Brisbane River und der Shopping Mall Infos: 2 Restaurants, 2 Bars, Café, Fitnessraum, Pool, Sauna

Medina Executive Brisbane ****

Stamford Grand Glenelg ****

Chifley Alice Springs Resort ***(*)

Lage: Direkt am schönen Badestrand im hübschen Stadtteil Glenelg, 20 Minuten per Tram zum Zentrum. Infos: 2 Restaurants, Café-Bar, Pub, Fit­ness­ raum, Sauna, Jacuzzi Tip: Unternehmen Sie einen Delfine-Beobach­ tungsausflug!

Entspannte Atmosphäre und komfortable Einrichtung. Eine gelungene Kombination von Outback und Stadt. Lage: Am Todd River gelegen, ca. 5–10 Gehminuten zum Zentrum Infos: Wir empfehlen die Deluxe River Gum Rooms. Restaurant, Lounge, Bar, Shop, Pool und Poolbar

Majestic Roof Garden **** Hotel mit warmem Ambiente und moderner Einrichtung. Dachgarten mit Aussicht. Lage: Nordöstlich vom Zentrum in der Nähe des Rymill Parks. Infos: Restaurant, Bar, Fitnessraum

Aurora Alice Springs ***

Rendezvous Allegra Adelaide ***(*)

BRISBANE

Modernes Hotel mit klassischem Design. Lage: Zentral gelegen. Rundle Mall und Cen­ tral Market sind bequem zu Fuss erreichbar Infos: Restaurant, Lounge-Bar, Fitnessraum, Sauna, Dampfbad, Hallenbad, Jacuzzi

Gemütliches Hotel mit dazu gehörendem Res­ taurant «Red Ochre» das ein Besuch wert ist. Lage: mitten im Zentrum Infos: Restaurant, Bar, Café, Pool, Jacuzzi

Modernes und stilvolles Haus mit weitem Ausblick über den Brisbane River. Lage: In der Nähe der Story Bridge und dem Brisbane Fluss, der Southbank Parklands und dem Geschäftszentrum. Der botanische Garten ist zu Fuss über den River Boardwalk gut erreichbar. Infos: Höhepunkt ist der Rooftop-Pool mit schöner Aussicht. Restaurant, Bar, Fitness­ raum, Pool, Tennisplatz. Apartments mit Waschmaschine/Tumbler.

Mercure Brisbane ***(*) Komfortables Hotel an bester Lage. Lage: Direkt am Brisbane River und nur wenige Schritte zum Casino oder zur Queen Street Shopping Mall Infos: Restaurant, Bar, Sauna, Pool

CAIRNS

Mercure Grosvenor Hotel *** Einfaches Hotel im Kolonialstil erbaut. Lage: Zentral gelegen vis-à-vis dem Adelaide Casino Infos: Restaurant, Bar, Café, Shop, Fitness­ raum 

77


The Hotel Cairns ****

Mantra on the Esplanade ****

Peppers Seaport Hotel ****

Ein komfortables modernes Hotel mit tropischem Ambiente und persönlichem Service. Lage: Im Herzen von Cairns, nur 1 Block von der lebhaften Esplanade entfernt Infos: Restaurant, Pool

Ein Erstklasshotel mit Gästezimmern und 1-Zimmer-Apartments, letztere mit Waschma­ schine/Tumbler. Lage: An der Esplanade, zentral gelegen Infos: Restaurant, Bar, Pool, Jacuzzi

Ein schönes Boutique-Hotel an idealer Lage für Erkundungen in und um Launceston. Lage: Direkt an der Tamar Riverfront, ca. 5 Geh­minuten zum Zentrum Infos: Restaurant, Bar. Andere Restaurants, Cafés und Shops in unmittelbarer Nähe.

Bay Village Retreat ***(*) Das Boutique Hotel ist persönlich geführt und bietet ein warmes Ambiente. Lage: nur wenige Gehminuten zum Zentrum Infos: Höhepunkt ist das Essen im hoteleigenen balinesischen Restaurant «Bayleaf». Garten­ anlage, Pool, Bar, Waschmaschinen.

The Sebel Cairns ***** Im Kolonialstil erbaut mit Charme und luxuriösem Ambiente für den anspruchsvollen Reisenden. Lage: Zentral gelegen. In Kürze erreichen Sie den Trinity Wharf, das Casino oder die Espla­ nade. Infos: Restaurant, Bar, Fitnessraum, Spa, Sauna, Pools, Jacuzzi, Kinderclub

Vibe Hotel Darwin Waterfront ***(*) Das moderne Hotel bietet ein erfrischendes Ambiente und lebhafte Atmosphäre in stilvollem Design. Der Rooftop Pool ist ein Highlight. Lage: Im Herzen des Darwin City Waterfront, Shopping und Unterhaltungsmöglicheiten zu Fuss erreichbar Infos: Café, Bar, Fitnessraum, Pool

Country Club Resort ***(*)

HOBART

MELBOURNE

The Henry Jones Art Hotel *****

Crown Metropole ****(*)

Die ehemalige aus dem Jahr 1820 stammende Konfitürenfabrik wurde komplett umgebaut und bietet erstklassiges Design. Prominente tasmanische Künstler stellen hier ihre Werke aus. Lage: Direkt am Hafen von Hobart Infos: Restaurant, Bar, Fitnessraum

Dieses stilvolle und klassisch moderne Hotel bietet unaufdringlichen Luxus und eine eindrückliche Architektur. Erfreuen Sie sich an den eleganten Formen und schönem Design. Lage: Gegenüber dem Crown Entertainment Complex im lebhaften Southbank Stadtteil Infos: Wellness-Oase, Lounge, Sky-Bar, Pool, Sonnendeck-Entspannungslounge, Fitness­ cen­ter, Restaurant

Eine grosszügige schöne Ferienanlage mit 18-Loch Golfplatz. Lage: ca. 10 Autominuten vom Stadtzentrum Infos: Restaurant, Bar, Pool, Jacuzzi, Sauna, Tennisplätze, 18-Loch Golfplatz

The Lakes Resort & Spa **** Eine geschmackvolle im tropischen Stil erbaute Resortanlage mit grosszügigen 1- bis 3-Zimmer Apartments mit Waschmaschine. Lage: Neben dem botanischen Garten, ca. 7 Minuten per Shuttlebus ins Zentrum von Cairns Infos: Restaurant/Bistro, Bar, 4 Pools, Jacuzzi, Sauna, Fitnessraum, Tennis, Velomiete, Kinder­spielplatz, Gartenanlage, Shop

DARWIN

Grand Chancellor Hotel **** Dieses Erstklasshotel bietet eine wunderbare Aussicht über die Stadt, den Derwent Fluss und Mount Wellington. Lage: Direkt am Wasser Infos: Restaurants, Bar, Shops, Fitnessraum, Hallenbad, Sauna

Skycity Hotel & Resort ***** Schönes Resort Hotel direkt am Mindil Beach, wo sich die spannenden Mindil Beach Markets befinden. Lage: Zu Fuss innert ca. 15 Minuten im Stadt­ zentrum Infos: Wunderschöne Sonnenuntergänge. Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis für dieses luxuriösere Resort. 3 Restaurants, CaféBar, Cocktail-Bars, Infinity-Pool, Tennisplätze, 9-Loch Golfplatz, Fitnessraum

78 

LAUNCESTON

Hotel Lindrum ***(*) Dieses komfortable Boutique-Hotel kombiniert modernes Design mit zeitloser Geschichte und einem persönlichen Service. Lage: An der Flinders Street im Zentrum von Melbourne Downtown Infos: Stilvoll eingerichtete Zimmer, Restau­ rant, Lounge, Bar

Adelphi Melbourne Boutique Hotel **** Ein besonderes Boutique-Hotel das seinen Gästen ein warmes Ambiente und einen überdurchschnittlichen Service bietet. Lage: In der historischen Flinders Lane, umgeben von Gallerien und Boutiquen, mitten im Herzen von Melbourne Downtown Infos: Restaurant, Café-Bar, Body & Life Centre mit Türkischem Rasul, Fitness Studio, Glasboden-Rooftop-Pool


The Pensione ***

The Esplanade Fremantle ***(*)

Eine komfortable, preiswerte Unterkunft an bester Lage. Lage: Zentrale Downtown Lage Infos: Café-Bar, Sonnenterrasse

Per Fährenboot kann man gut von Perth Zentrum nach Fremantle verkehren. In Fremantle befinden sich viele gute Restaurants, Bars und Shops. Lage: 20 Autominuten südlich von Perth Infos: Restaurant, Lounge-Bar, Pools, Fitness­ raum, Velomiete

PERTH

Seashells Serviced Apartments ***(*) Für einen schönen Strandaufenthalt unweit von Perth Downtown, empfehlen wir den schönen breiten und langgezogenen Scarbo­ rough Beach. Lage: Ca. 15 km nördlich von Perth Stadt Infos: Apartments mit Balkon und Wasch­ maschine. Ideal auch für Familien. 2 Pools

SYDNEY Miss Maud Swedish Hotel *** Ein charmantes kleines Hotel. Lage: Zentrale Lage Infos: Restaurant, Bäckerei. Das tolle «Smör­ gas­bord» Frühstücksbuffet ist im Preis inbegriffen.

The Richardson Hotel, Suites & Spa ****(*) Das schöne Boutique Hotel in West Perth liegt im trendigen «Subiaco» Viertel und nahe dem Kings Park. Lage: Ca. 15 Gehminuten durch den Kings Park zum Zentrum. Viele Boutiquen, Res­tau­ rants, Bars sind in Subiaco zu Fuss erreichbar. Infos: Restaurant, Bar, Wellness-Oase, Pool, Fitnessraum

Harbour Rocks Hotel ***(*) Historisches Gebäude und charmantes Mittelklassehotel. Lage: Im Herzen der Rocks gelegen, nur wenige Gehminuten zum Zentrum, Opernhaus und Circular Quay. Infos: Restaurant, Bar. Ideales Preis-/Leis­ tungs­verhältnis für die super Lage.

Shangri-La Sydney ***** Ein Luxushotel mit einem Hauch von Asien. Optimale Lage und Basis für anspruchsvolle Gäste. Lage: Zwischen der Harbour Bridge und dem Sydney Opera House gelegen. Nur wenige Gehminuten zum Circular Quay. Infos: Restaurants und Bars, (darunter das preisgekrönte Altitude Restaurant und die Blu Horizon Bar), Wellness-Oase, Fitnessraum, Pool, Sonnenterrasse

Arts Hotel ***

Medina Grand Perth **** Ein modernes und komfortables ApartmentHotel. Lage: Wenige Gehminuten zum Zentrum Infos: Apartments und Studios mit Balkon, teilweise mit Waschmaschine/Tumbler. Res­tau­ rant, Bar, Café, Fitnessraum, Pool, Sauna, Jacuzzi

Lage: Im Herzen der Rocks gelegen, nur wenige Gehminuten zum Zentrum, Opernhaus und Circular Quay. Infos: Restaurant, Bar, Dachterrassen-Pool, Sauna, Jacuzzi

Four Seasons Sydney Hotel ***** Die nicht zu übertreffende Lage, das hochwertige Design und die erstklassige Eleganz zeichnen dieses Hotel aus. Lage: Wenige Gehminuten zum Opern Haus, Harbour Rocks, Waterfront und Circular Quay Infos: Gourmet-Restaurant, Bar, Bistro, Café, Boutique, Pool, Fitnessraum, Jacuzzi

Old Sydney Holiday Inn **** Ein erklassiges Hotel an idealer Lage, mit einem Rooftop Pool mit Sicht auf den Harbour Bridge und dem Opernhaus.

Im lebhaften Stadtteil von Paddington mit unzähligen Boutiquen, Restaurants, Bars, Cafés bietet dieses Hotel eine ideale Basis für Reisende, die nicht mitten im touristischen Zentrum nächtigen möchten. Lage: Paddington, Nähe Kings Cross. Mit Bus in wenigen Minuten zum Circular Quay Infos: Kleiner Pool, charmantes Gärtchen, Frühstücks-Restaurant

The Kirketon Boutique Hotel *** Das gestylte Boutique-Hotel im «funky» Stadtteil Darlinghurst bietet ein warmes Ambiente und einen persönlichen Service. Lage und Infos: Liegt in einer ruhigen Ecke in Darlinghurst, Nähe Kings Cross. Viele Restaurants, Cafés, Bars und Nighclubs in unmittelbarer Nähe.



79


every monday

ChiCken night! Winterthur

! eat n ca 0 u all r. 29.5 on F ers p pro

Zürich

www.outback-lodge. ch

www.facebook.com/OutbackLodge Outback Lodge Winterthur • Lagerplatz 4 • 8400 Winterthur • Tel 052 214 00 26 Outback Lodge Zürich • Stadelhoferpassage • 8001 Zürich • Tel. 044 252 15 75 Red Ochre Grill • Brunnenstrasse 1 • 8610 Uster • Tel. 044 994 32 33

Wines of Australia since 1987 Toffen Wyhus Ryf AG Belpbergstrasse 7 3125 Toffen 031 812 40 50

www.wyhus.ch


Junggeblieben

«Erfahrung und Mut ist für mich die ideale Kombination. Auch bei den Finanzen.» Anton Steiner

Geld ist Gefühlssache. Dabei zählen Nähe, Vertrauen und Sicherheit mehr als alles andere. Das kann nur bieten, wer auf solider Basis steht, Ihre persönlichen Wünsche und Ziele kennt und hier zuhause ist. Fragen Sie uns, wenns um Vorsorge, Hypotheken und Geldanlagen geht – wir eröffnen Ihnen Perspektiven, die ganz zu Ihnen passen. akb.ch

Das sichere Gefühl.

Aargauische Kantonalbank Ecke Oberrohrdorferstrasse/Mellingerstrasse 5442 Fislisbach Tel. 056 204 22 00


Neuseeland Land voller Kontraste und Abenteuer. Aktive Vulkane, schroffe Küsten  und unerforschte Urwälder. Moderne Weltstädte und abgelegene Schaffarmen.  Das Land der Maori, die seit mehr als 1000 Jahren hier leben. «Kia Ora» –  Willkommen in Neuseeland.

82 




83


Aotearoa – das Land der langen, weissen Wolke Neuseeland auf einen Blick

Preise

Fläche Einwohner Hauptstadt Sprachen Währung

Die Preise lassen sich mit jenen in der Schweiz vergleichen. Essen und Trinken ist jedoch im Allgemeinen etwas günstiger als bei uns.

270 500 km2 ca. 4,3 Millionen Wellington Englisch und Maori Neuseeländischer Dollar NZD

Medizinische Versorgung Ärzte, Zahnärzte und Kliniken sind mit modernster Technik sowie gut ausgebildetem Personal ausgestattet, aber sehr teuer. Klären Sie daher unbedingt vor Ihrer Abreise bei Ihrer Krankenversicherung die Deckung im Ausland ab und schliessen Sie rechtzeitig allfällig notwendige Zusatzversicherungen ab; auch bei ozeania erhältlich.

Klima Das Jahr steht Kopf. In Neuseeland sind die Jahreszeiten den unseren entgegengesetzt. Frühling: September  – November Sommer: Dezember  –  Februar Herbst: März  –  Mai Winter: Juni  –  August

Staatsform Neuseeland ist ein unabhängiger Staat mit einem parlamentarischen Regierungssystem und Mitglied des Commonwealth of Nations. Das Land besteht aus der Nord- und Südinsel, der Stewart Island sowie weiteren kleinen Inseln und ist aufgeteilt in Regionen. Mit Neuseeland assoziiert sind die Cook Islands, Niue, Tokelau. Zudem beansprucht Neuseeland einen Teil der Antarktis.

Wirtschaft Neuseeland ist ein exportorientiertes Agrarland: Fleisch, Wolle, Molkereiprodukte, Früchte, Gemüse, Wein. Durch die Liberalisierung und den konsequenten Abbau jeglicher staatlicher Subventionen und Schutztarife in der Landwirtschaft sind die neuseeländischen Produkte überaus konkurrenzfähig. Der Tourismussektor nimmt in Neuseeland ebenfalls einen grossen Teil der Wirtschaftssektoren ein. Er schafft vor allem in strukturschwachen Regionen Arbeitsplätze.

Einreise Schweizer und EU-Bürger benötigen für Neuseeland einen Reisepass, der mindestens 6 Monate über dem Rückreisedatum gültig sein muss. Bei einem Aufenthalt bis zu 3 Monaten benötigen Sie kein Visum. Für einen längeren Aufenthalt müssen Sie einen schriftlichen Antrag für ein langfristiges Visum ausfüllen und das Visum beim neuseeländischen Konsulat beantragen. Wichtig: Bei Reisen die via USA gehen, gelten für USA sehr strikte Regeln. Wir informieren Sie darüber.

Impfungen Wer direkt aus Europa einreist, benötigt keine Impfungen. Emp­feh­ lenswert sind jedoch die in der Schweiz üblichen Impfungen gegen Tetanus und Polio. Wer aus einem Land anreist, in dem Gelbfieber, Pocken, Cholera oder Typhus vorkommen, muss die entsprechenden Impfungen per Impfpass nachweisen.

Stromversorgung 240/250 Volt, 50 Hertz Wechselstrom. Die Steckdosen sind üblicherweise 3-polig. Sie erhalten bei Buchung einer Reise bei ozeania, kostenlos den nötigen Adapter.

© Graeme Mitchell-Anyone

84 

Das Klima in Neuseeland ist ähnlich wie in der Schweiz. Auf der Nordinsel herrscht subtropisches Klima, mit eher kühlen und regnerischen Wintern. Hier sind die Wintermonate milder als bei uns. Die Wintermonate auf der Südinsel können durchaus kalt sein, mit Schnee in den Bergen und in den höher gelegenen Regionen.

Reisezeit Wir beraten Sie gerne bei der Planung Ihrer Reise über die Klima­ verhältnisse und wie der Routenverlauf (Nord-Süd/Süd-Nord) aus­ sehen soll.

Bekleidung Für die Reise im Spätfrühling, Sommer oder Herbst empfiehlt sich Baumwoll- oder andere leichte Kleidung. Ein Fleece, eine Regenjacke und lange Hosen für die kühleren Tage und Klima­schwankungen dürfen im Gepäck nicht fehlen. Bequeme Trekkingschuhe sollten ebenfalls nicht fehlen. Im Spät­herbst und im Winter empfehlen wir eine allgemein warme Kleidung.

Rugby Nationalsport Rugby! Für viele Neusee­ länder ist Rugby mehr als eine Sportart: es ist ein Lebensstil. Auch Fussball konnte gegen diese Sportart in Neu­ seeland nicht richtig Fuss fassen – für die meisten «Kiwis» ist das Spiel zu zahm!


«Toitu he whenua, whatungarongaro he tangata». Das Land bleibt, der Mensch geht.

© Tim Whittaker

Neuseeland - Ein Land voller fantastischer Kontraste und Naturschönheiten. An diesem schönsten Ende der Welt werden Träume von Freiheit und Unabhängigkeit wahr. Die naturnahen Erlebnisse inspirieren auf eine Art und Weise, die nur Neuseeland kann. Lassen Sie sich in den Bann Neuseelands ziehen. Sie werden bereichert nach hause zurückkehren. Ihr Reise-Designer-Team ozeania



85


Reisen in Neuseeland Neuseeland hautnah! Unsere ausgewählten, geführten Touren vermitteln Ihnen  einen tiefen Einblick in die jeweiligen Regionen – wie Sie es als Selbstfahrer so kaum  erleben würden. Lehnen Sie sich gemütlich zurück, geniessen und staunen Sie!

86 


Wetterkarte Durchschnittliche Temperaturen (in Celsius); Niederschlagsmenge in mm

Sommer Jan. Feb.

Herbst Winter M채rz April Mai Juni Juli

Aug.

Fr체hjahr Sommer Sep. Okt. Nov. Dez.

AUCKLAND Max. Min. Regenmenge

24 18 80

24 18 90

22 15 80

20 14 95

18 11 130

15 9 135

14 8 145

15 9 115

18 10 100

19 11 100

20 13 85

21 15 75

CHRISTCHURCH Max. Min. Regenmenge

22 11 55

21 11 45

20 10 50

18 8 50

13 4 70

11 2 60

10 1 65

12 2 50

14 4 45

18 8 45

19 9 45

21 10 60

WELLINGTON Max. Min. Regenmenge

21 13 80

21 13 90

20 12 80

18 11 95

15 9 120

13 8 120

12 7 135

13 8 115

14 9 95

16 10 105

18 11 80

20 12 85



87


Regionen

Northland und die Bay of Islands Nördlich von Auckland liegen die Regionen Northland und die Bay of Islands, die sich in Richtung der warmen Gewässer von Polyne­ sien erstrecken. Das subtropische Klima und die Vielzahl schöner Inseln, Buchten und Strän­ den entlang der Küste reflektieren den ent­ spannten und sonnigen Lebensstil von North­ land. Ein Wasserspielplatz für Aktive und Ent­span­nung für Ruhesuchende. Die MaoriKultur ist noch sehr lebendig: unternehmen Sie mit Maori Reiseleitern eine Wanderung durch den Waipoua-Wald: dort befindet sich der Tane Mahuta Kauribaum in majestätischer Höhe von 51 Metern.

Auckland Stadt der Segel. Auckland erstreckt sich auf einer schmalen Landenge, die seitlich von zwei grossen Häfen begrenzt wird – eine kosmopolitische Erfahrung verpackt in einer faszinierenden Wasserwelt, die mit über 50 Inseln gesprenkelt ist.

Rotorua, Taupo und Tongariro Nationalpark

Wellington

An den geothermalen Stätten gibt es zischende Geysire, kochende Schlammpools und warme Thermalquellen. Rotorua ist das Herz der ­neuseeländischen Maori-Kultur und Besucher haben die Gelegenheit, den warmen Geist von Te Maori zu erfahren. Lake Taupo ist mehr als nur ein See, sondern ist ein Vulkan dessen Kegel in einer der grössten und verheerendsten Eruptionen auf diesem Planeten abgesprengt wurde. Zu den land­ schaftlichen Höhepunkten gehören die «Cra­ters of the Moon», Aratiatia Stromschnellen und die tosenden Huka Wasserfälle. Der Tongariro Nationalpark lockt die Be­su­cher mit wunderbaren Wandermöglichkeiten.

Horowhenua – Kapiti

Bay of Plenty Bucht der Fülle: diese Gegend ist mit Reichtum gesegnet. Das Gebiet von Tauranga ist mit Obstplantagen (Kiwis, Zitronen, Avocados etc.) und Gärten übersät. Nicht weit entfernt liegt Mount Maunganui, welcher spektakuläre Strände bietet. Per Bootsausflug oder mit einem kurzen eindrücklichen Heli-Flug kann man von Whakatane nach White Island gelangen, um dort den aktiven Vulkan zu erforschen. Die Szenerie ist einmalig.

Horowhenua ist der Maori-Name der wilden Kapiti Coast nördlich von Wellington. Die Berg­ketten des Hinterlandes sind in dichten Busch­wald gehüllt. Ein Besuch der küstennahen Kapiti Island lohnt sich! Ein Naturparadies mit einer fantastischen Vielfalt an einheimischen Vögeln, u.a. Kiwis, Zwergpinguine und die frechen Kaka. Wer den Gipfel von dieser Insel erklimmt, wird mit einem einzigartigen Aus­blick belohnt.

Marlborough und Marlborough Sound

Hawke‘s Bay Die vielen Küstenabschnitte von Coromandel machen es zu einem ausgezeichneten Ferien­ ort, wenn Sie schwimmen, surfen, tauchen, fischen oder an Stränden spazieren möchten.

Eine charismatische Region, in der Sie historische Architektur und guten Wein gleichermas­ sen stilvoll geniessen können. Hawke’s Bay wird für sein sonniges, trockenes Klima, die hervorragenden Strände, die geschützten Küs­ tenebenen und die alten Weinberge geschätzt.

Waitangi, Bay of Islands

Rotorua

Coromandel Peninsula

Die Hauptstadt von Neuseeland ist auch ein kulturelles Zentrum – Heimat von Te Papa, dem bahnbrechenden interaktiven National­ museum von Neuseeland. Die Stadt ist kompakt und interessant, eingebettet zwischen einem gewaltigen Hafen und buschbewachsenen Hügeln.

Marlborough ist Neuseelands grösste Region für den Anbau und die Herstellung von Wein. Einen Ausflug per Wasserflugzeug oder Boot in die einzigartige Welt des Marlborough Sounds sollten Wander- und Naturfreunde nicht missen: die Wanderung entlang des Queen Charlotte Tracks ist wirklich eindrücklich!

© Chris McLennan

88 

© Rob Suisted

Marlborough Sound


© Chris Sisarich

Nelson / Abel Tasman Nationalpark

Queenstown

Dunedin

Nelson ist bekannt für ihre ganzjährige hohe Anzahl von Sonnenstunden. Ausserdem für ihre goldenen Strände, Nationalparks, Wein­ kellereien, Mikrobrauereien und eine grosse kreative Gemeinde bildender Künstler. Der Abel Tasman Nationalpark wirkt fast wie ein tropisches Paradies und bietet wunder­ bare Möglichkeiten zu Fuss, per Boot und mit Kayaks zu entdecken. Robben und Zwerg­­pin­guine tümmeln sich im Wasser nahe der Küste.

Gesegnet mit der wohl erlesensten Geografie weltweit erstaunt Queenstown Reisende immer wieder mit seinem grossen Angebot an Nervenkitzel und Spass.

Kommen Sie und erleben Sie die Geschichte der ältesten Stadt Neuseelands, die in grossem Umfang über viktorianische und edwardianische Architektur verfügt. Auch für eine einzigartige Begegnung mit der Tierwelt ist der Besuch lohnenswert.

Westcoast Der Westen von Neuseelands Südinsel ist eine Formation aus wilden Flüssen, Regenwald, Steilküsten, Gletschern und geologischen Schätzen. Besonders lohnenswert ist der Besuch zu den Franz Joseph und Fox Glaciers. Die Gletscher reichen bis auf 250 Meter über dem Meeresspiegel an die Regenwälder der Täler heran. Die «Pancake Rocks» und kraftvollen «Blow­ holes» von Punakaiki sind beliebte Sehens­ würdigkeiten.

Christchurch Diese Stadt ist bekannt für seine spektakulären Gärten. Christchurch ist ein lebendiger, kosmopolitischer Ort mit aufregenden Festi­ vals, Theatern, Galerien für moderne Kunst, tollen Einkaufsmöglichkeiten und Ausgangs­ punkt für preisgekrönten Sehenswürdigkeiten in der Umgebung.

Fiordland Das Fiordland ist eines der landschaftlich dramatischsten und spektakulärsten Teile Neu­seelands. Tosende Wasserfälle, unberührten Regenwald, der die steilen Hänge über­ wuchert, schimmernde Seen und das Granit­ gestein der Bergspitzen sind seit tausenden Jahren unverändert. Hier hat immer noch die Natur oberhand. Der Fiordland Nationalpark gehört zum Welt­ naturerbe und umfasst den Milford, Dusky und Doubtful Sounds. Am besten lassen sich die Fiorde während einem Bootsausflug besichtigen. Auch drei der «Great Walks» liegen in diesem unbeschreiblich schönen Teil des Landes: Mil­ ford, Kepler und Routeburn Track.

Central Otago Diese Region ist von einem Landschaftsbild der Gegensätze geprägt. Sonnige braune Tussokwiesen schmiegen sich an wettergegerbte Bergketten, die mit Kräuterwiesen und reissenden Flüssen durchzogen sind. Wer den Reiz von Central Otago erleben will, sollte einen Spaziergang durch das Blumenmeer Alexandra’s unternehmen, sich auf dem Lake Dunstan die Gischt ins Gesicht spritzen lassen oder mit dem Velo entlang des Central Otago Rail Trail radeln. Die aussergewöhnliche Route führt entlang der alten Eisen­bahnlinie.

Southland Beeindruckendes Wildlife lebt an der Küste der Catlins. Der wunderschöne «Catlins River Walk» führt durch heimische Birkenwälder, in denen viele seltene Vogelarten zu Hause sind. In der Curio Bay liegt der «Ancient Forest», versteinerte Baumstämme, die über 180 Mio. Jahre alt sind. Der Nugget Point besticht nicht nur durch den Leuchtturm auf den Klippen, sondern auch durch die faszinierende Tier­ welt: Rob­ben, Seelöwen, Gelbaugenpin­guine und eine Tölpelkolonie gehören dazu.

Stewart Island Das kleine Inselchen im Süden Neuseelands heisst auf Maori «Rakiura» – «Land des glühenden Himmels». Für Wanderfreunde ist diese Insel einmalig. Der 10-tägige Rakiura Track präsentiert alle Geheimnisse und Einblicke in die Schönheit und Besonderheit der Insel. Nahe der Küste liegt Ulva Island, ein Vogel­ schutzgebiet, in dem die Tiere vor Feinden sicher sind. Hier können sich seltene einheimische Vögel ungestört vermehren. Das ist auch ein der einzigen Plätze in Neuseeland, an dem das Nationaltier, der Kiwi, in freier Wildbahn gesehen werden kann.

© Rob Suisted

Abel Tasman National Park

Milford Sound

Hollyford Track, South Island



89


Kurzpauschalen

ozeania hat für Sie einige besondere Kurzpauschalen entwickelt, wobei die Kombination von schöner Unterkunft an einmaliger und unberührter Lage sowie diversen nicht zu missenden Ausflügen in die nahe Umgebung im Vordergrund steht. Diese Pauschalen können optimal als einzelne oder mehrere Bausteine in Ihre Neuseeland Reise mit eigenem Mietfahrzeug eingebaut werden. Falls Sie nicht selber fahren möchten, werden wir für Sie die Transfers organisieren.

nordinsel Great Barrier Island pur

Lake Rotoiti pur

Coromandel «Bach» Erlebnis pur!

3 Tage/2 Nächte von/bis Rotorua

(Bach = typisch Neuseeländische Ferienunterkunft)

3 Tage/2 Nächte von/bis Whangapoua

Höhepunkte: Great Barrier Island Wildnis pur – Unterkunft an einmaliger Lage in charmanter 4-Sterne Lodge mit nur 3 Zimmern – Gour­ met-Mahlzeiten – wunderbare Wandermöglich­ keiten – 4x4 Geländefahrzeug auf der Insel um individuelle Erkundungen zu unternehmen – einsame, breite und langgezogene Sand­ strände – Thermalquellen – Erholung und Genuss!

Höhepunkte: eindrückliche Bootsfahrt auf dem Lake Rotoiti – Baden in den Manupirua heissen Quellen, welche nur auf dem Wasserweg erreichbar sind – Fischen nach Wunsch – Unterkunft in der schönen und von Maori geführten Pounamu Lodge – geführte Whakarewarewa Village Wanderung – HangiMittagessen – geführte Buschwanderung mit Maori-Chefkoch: Wissensvermittlung über einheimische Pflanzen- und Kräuterarten, die in der Küche benutzt werden – private Kultur­ aufführung in der Lodge

Tane Mahuta – Lord of the Forest

Kapiti Island Natur pur

2 Tage/1 Nacht von/bis Hokianga

3 Tage/2 Nächte von/bis Paraparaumu

Höhepunkte: Kauri-Baum Museum – geführte Kleingruppen Tour am Abend durch MaoriReiseleiter zum «König des Waldes, Tane Mahuta Kauri Baum» im Waipoua Forest – Wairere Boulders National Park – Unterkunft im hübschen B&B oder im Hotel am Strand

Höhepunkte: Wassertaxi zur und von Insel – geschichtliche Erzählungen beim Abendessen in der Lodge – geführte abendliche Wanderung um den einheimischen Kiwi-Vogel zu erspähen – «Kaimoana» = geführter Ausflug um Meeresfrüchte zu sammeln – Zeit zur Verfü­ gung für individuelle Inselerkundungen – Entspannen im Jacuzzi

4 Tage/3 Nächte von/bis Auckland

Knapdale Eco Lodge Erlebnis 3 Tage/2 Nächte von/bis Gisborne Höhepunkte: East Cape unberührte Natur – Abendessen in der hübschen Lodge – kurze Wanderung zum Aussichtspunkt für den Sonnenuntergang – 2-stündige geführte Wan­ derung durch einheimischen Wald – eindrückliche Begegnungen und Erlebnisse auf dem Bauernhof

90 

Höhepunkte: Coromandel Halbinsel mit vielen Sehenswürdigkeiten – wunderschöner Strand in Whangapoua – Bach-Unterkunft: 60-iger Stil, unkompliziert, echtes Erlebnis, Ferien wie sie die Neuseeländer verbringen. Die Bach gehört Stewart – einem «Good Kiwi Bloke» (typischer guter Neuseeländer!) und er kocht für Sie, geht mit Ihnen Fischen, Kayaken, Wandern, Schnor­cheln oder was auch immer Sie wünschen!


SÜdinsel Queen Charlotte Sound pur

Central Otago Rail Trail

Stewart Island pur

3 Tage/2 Nächte von/bis Picton

2 Tage/1 Nacht von/bis Clyde

3 Tage/2 Nächte von/bis Invercargill

Höhepunkte: Wasserflugzeugtransfers über die einzigartig schönen Marlborough Sounds – halbtägige Kreuzfahrt mit Erkundungen in den Sounds – Wellness im Resort – Degusta­ tions-Abendessen im Resort – Wanderung entlang des Queen Charlotte Sound Tracks

Höhepunkte: individuelle ungeführte und angenehme Velofahrt (flach und autofrei) entlang der ehemaligen Bahnlinie (Ihr Gepäck wird für Sie transportiert) über Brücken und durch die beeindruckende Central Otago Landschaft – Unterkunft in einem Cottage – Velofahrt (meist bergab) nach Ranfurly, Art Deco Hauptstadt von Otago, wo Sie zurück in die Vergangenheit reisen – landschaftliche Höhepunkte zwischen Daisybank und Hyde

Höhepunkte: Spannender 20-minütiger Rund­ flug zur Stewart Island – Bootsausflug nach Ulva Island – geführte Wanderung durch einheimischen Regenwald, wo eine Vielzahl von Vogelarten, teilweise auch bedrohten, zu beobachten sind – Bootsausflug um die faszinierende Stewart Island Küstenlinie herum – Klein­g rup­pen Ausflug am Abend um den Kiwi-Vogel zu erspähen – Fährenüberfahrt auf dem Rückweg zum neuseeländischen Festland

Otago Peninsula «Kaimata» 3 Tage/2 Nächte von/bis Otago Peninsula Höhepunkte: Geführte abendliche Kleingrup­ pen­tour (max. 10 Personen) zu den Blue Penguins & Yellow Eyed Penguins im privaten Strand Reservat – Beobachtungen von See­ löwen und Pinguinen – Abendessen in der Lodge – optionale 1-stündige Monarch Wildlife Kreuzfahrt (Albatrosse) – individuelle Erkun­ dungen der Region

© Rob Brown

© Gilbert von Reenen

Zu allen Reisen lassen wir Ihnen gerne auf Wunsch die Detail-Tourbeschreibung zukommen.



91


Rundreisen

Deutschsprachige Rundreisen Natur hautnah erleben

Blow Holes – Fox Gletscher (Regenwald und Gletscher) – optionaler Heli-Rundflug – West­ land Nationalpark – Pinguine – Lake Moeraki – Haast Pass (Wasser- und Klimascheide der Südalpen) – Lake Hawea und Lake Wanaka – Mount Aspiring Nationalpark – Queenstown (St. Moritz des Südpazifiks) – Te Anau – optionaler Ausflug zu den Glühwürmchen – 2-tägige Milford Sound Kreuzfahrt mit Übernachtung auf dem Schiff – Fiordland (Wildnis mit 14 Fiorden) – Mitre Peak – Otago Halbinsel – Schifffahrt zur Beobachtung von Königsalba­ tros­sen – Gelbaugen-Pinguine Reservat – Dune­din – Moeraki Boulders (Felsformationen) – Mt. Cook (3764 m) – Hooker Valley – McKenzie Country und Canterbury Plains (viele Schafe!) – Christchurch

19 Tage / 18 Nächte Min. 4 / max. 9 Personen

© Rob Suisted

Deutschsprachig geführte Kleingruppenreise im Kleinbus mit fachkundiger Reiseleitung. Unterkunft in Mittelklasse-Hotels und Motels und 1 Nacht auf dem Schiff. Persönlicher Service. Höhepunkte: Starker Fokus auf Flora und Fauna und viele schöne Wanderungen: Auck­ land – King’s Country – Naturschutzprojekt der Maori des Stammes «Ngati Rereahu», alle Teilnehmer pflanzen ein Bäumchen – Maori-Hangi Essen – Rotorua (heisse Quellen, Geysire, Schlammvulkane) – Tongariro Natio­ nal­park und Alpine Crossing Wanderung – Emerald Lakes – Lake Taupo – Lake Roto­ pounamu – Kapiti Küste und Naturschutzgebiet Kapiti Island (artenreiche Vogelwelt) – Welling­ ton, Te Papa Museum und LuftseilbahnAusflug – Cook Strait Schifffahrt – Pelorus Brücke – Nelson – Abendessen bei einer neuseeländischen Familie – Abel Tasman Nationalpark mit goldenen Stränden und zahlreichen Buchten – Bootsfahrt – Hokitika – Buller Schlucht – Cape Foulwind, Pelzrobben – Paparoa Nationalpark – Pancake Rocks –

92 

ozeania Tip: Unter deutschsprachiger Reiseleitung entdecken Sie hautnah die faszinierende, packende Natur Neusee­ lands, die spannende Maori-Kultur und gastfreundliche Menschen. Die Eindrücke und Erlebnisse sind unvergesslich!

– Arrowtown – Queenstown – Gondelfahrt zum Bob’s Peak – Fiordland Nationalpark (Wildnis von 14 Fiorden) – 2-tägige Milford Sound Kreuzfahrt mit Übernachtung an Bord – Milford Sound Uferwanderung – von Invercargill per Fähre nach Stewart Island (Kiwi-Vogel und Gelbaugen-Pinguine) – Boots­ fahrt in der majestätischen Paterson Inlet – Ulva Island – Cromwell via den Lindis Pass – Twizel – Mt. Cook Nationalpark – optionaler Rundflug über die Berglandschaft – Lake Tekapo – Canterbury Plains – Christchurch – Punakaiki, Pancake Rocks – Buller Schlucht – Nelson – Abel Tasman Nationalpark – Boots­ fahrt zu den goldenen Stränden und schönen Buchten – Wanderung zur Pukatea Bucht – Picton – Marlborough Sounds – Fährenüber­ fahrt zur Nordinsel – Wellington – Napier (Art Deco Stadt) – Weingebiet von Hawke’s Bay mit Degustationen – Rotorua – Whakarewarewa Thermalreservat – Maori Kultur & Hangi Abendessen – Rainbow Springs Naturpark – Coromandel Halbinsel – Waitomo Höhlen (Glühwürmchen) – Auckland – Bay of Islands – Waipoua Wald (Tane Mahuta, grösster Kauri-Baum) Maori Führung – Waitangi – luxuriöse Ipipiri Bootsausflug – Roberton Island – Paihia – Auckland

Faszination Neuseeland

22 Tage / 21 Nächte Max. 25 Personen Deutschsprachig geführte Reise im komfortablen Luxus-Reisebus mit fachkundiger Reiseleitung und einem Chauffeur. Unterkunft in sehr guten Mittel- bis Erste-Klasse Hotels sowie je eine Nacht auf dem Schiff in der Bay of Islands und im Fiordland. Höhepunkte: Christchurch – TranzAlpine Zug­ fahrt über die südlichen Alpen – Hokitika – Franz Josef Gletscher – Haast Pass – Lake Wanaka – Lake Hawea – Lake Dunstan – Kawarau Schlucht (Bungy Jumping Geburtsort)

ozeania Tip: Diese Deutsch geführte Busrundreise bietet einen sehr hohen Reisekomfort. Eine umfassende Reise für alle, die sich nicht selber um Details kümmern wollen.


© Chris Sisarich

englischsprachige Rundreisen Decidedly Different Islands

14 Tage / 13 Nächte Max. 16 Personen

Mt. Somers – Burkes Pass – Mackenzie Basin – Lake Tekapo – Lindis Pass zur Kawarau Schlucht – Queenstown – Skyline-Gondel­ bahnfahrt – Milford Sound und Bootsausflug, danach Rundflug zurück nach Queenstown – Arrowtown – Wanaka – Lake Hawea – Lake Wanaka – Mt. Aspiring National Park – Westland World Heritage Park – Ship Creek – Franz Josef Gletscher – optionaler Rundflug über die Gletscherwelt und Mt. Cook – Okarito Lagoon – Hokitika – Punakaiki Pfannkuchen Felsen – Arthur’s Pass National Park – Christchurch

ozeania Tip: Eine besonders schöne Tour für Reisende, die gerne mit Einhei­ mischen sowie internationalen Reisenden in Kontakt kommen. Auf dieser Tour können Sie vom immensen Wissen Ihrer Reiseleitung profitieren und erleben Neuseeland pur.

All of New Zealand Englisch geführte Kleingruppenreise mit fachkundiger und «echt» neuseeländischer Reise­ leitung. Der Fokus ist auf Natur, Begegnungen mit Neuseeländern, persönlicher Service, besondere Erlebnisse, ausgewählte Unter­künfte und ausgezeichnetes Essen.

22 Tage / 21 Nächte Busrundreise für Junggebliebene Min. 4 / max. 24 Personen

Höhepunkte: Auckland – Waitomo Glüh­ würmchen-Höhlen – Maori-Kultur & HangiAbendessen – Rotorua – besonderes Mittag­ essen in der schönen Pounamu Lodge – Geothermalpark – Huka Falls – Taupo – Orakei Korako Thermalgebiet – Napier – Martinborough Weingebiet – Hawke’s Bay – Mt. Bruce National Wildlife Centre – Wellington – Te Papa Museum – Seilbahnfahrt – Cook Strait Fährenüberfahrt – Queen Charlotte Sound – Cloudy Bay Weindegustation – Blenheim – Abendessen im Hotel d’Urville – Kaikoura – optionaler Walbeobachtungsausflug (sehr zu empfehlen!) – Maori Leap Cave – Hunderlee Hills – Canterbury Plains – Waipara Weingebiet – besonderes Mittagessen in der Akaunui Farm – Zu allen Reisen lassen wir Ihnen gerne auf Wunsch die Detail-Tourbeschreibung zukommen.

Englisch geführte Busrundreise für aktive und erlebnissuchende Reisende. Die Unterkunft findet in einfachen Herbergen, Chalets und Hotels mit Etagen Dusche/WC statt (teilweise Mehrbettzimmer). Es können viele optionale Aktivitäten und Ausflüge unternommen werden. Höhepunkte: Auckland – Goat Island Marine Reserve – Piroa Wasserfall – Paihia, Bay of Islands – Urupukapuka Island Bootsausflug mit Wandern, Baden und Übernachtung – Coromandel Halbinsel – Waikato Farmland – Cathedral Cove – Hot Water Beach (heisse Quellen im Sand) – Powhiri (Willkommenszeremonie der Maori) im Tamaki Village – Maori Kultur und Übernachtung in einem Marae (traditionelles Maori-Meeting Haus) – Rotorua – Huka Falls – Lake Taupo – Whakahoro – Tongariro National Park – Wellington – Cook Strait Fähre zur Südinsel – Weindegustation in Marlborough – Nelson – Abel Tasman National Park mit Übernachtung im privaten Camp – Kahurangi und Nelson Nationalparks – Hanmer Springs (heisse Quellen) – Kaikoura – Canter­ bury Plains – Arthur’s Pass – West Coast – Hokitika – Franz Josef Gletscher – Mt. Aspiring National Park – Queenstown – Doubtful Sound Bootsausflug mit Übernachtung in Mehrbett­ kabinen – Central Otago – Mountain Bike Fahrt entlang einer Teilstrecke des Otago Gold Mining Rail Trails – Christchurch

ozeania Tip: Eine preiswerte Reise, die alle Hauptattraktionen beinhaltet. Für Reisende, die das Land auch aktiv erleben möchten, eine ideale Reiseart.

ozeania bietet auch individuell zusammengestellte Privatrundreisen an. So reisen Sie mit einem fachkundigen, privaten Reiseleiter/Fahrer, Deutsch- oder Englischsprachig nach Wahl, und erleben alle Sehenswürdigkeiten nach Ihrem Wunsch. Wir beraten Sie gerne.



93


Aktivreisen

ozeania hilft Ihnen gerne auch bei der Organisation der «Great Walks of New Zealand» – darunter sind z.B. der Milford Track, Stewart Island Track, Routeburn Track, etc. zu verstehen. Die meisten dieser mehrtägigen Trekkings können ungeführt, oder geführt unternommen werden. Eine Organisation ist besonders in den Sommermonaten wichtig.

NORDINSEL Sunrise Hike Tongariro Nationalpark

Mitternacht bis 09.30 Uhr von/bis National Park Hotel Fitness: normale bis gute Fitness Englisch geführte Wanderung von ca. 7 Stun­ den. Kleine Gruppen. Beginn bei 1100 m ü. M.; Steigung bis 1882 m ü. M. Höhepunkte: Die Milky-Way scheint direkt vor Ihrer Nasenspitze zu sein – Frühstück und Sonnenaufgang am roten Kraterrand von Mt. Tongariro – ruhige, friedliche und einmalige Augenblicke – farbenprächtige Landschaft mit Kratern und Seen

ozeania Tip: Diese Wanderung führt Sie zum einzigartigen Erlebnis des Sonnen­ auf­g angs am höchsten Punkt des Tonga­ riro Crossing – und zwar ohne Massen! Sie haben den Park für sich, zusammen mit Ihrer kleinen Wandergruppe.

Kanutour Whanganui River

2 Tage/1 Nacht, von/bis Ohakune  (Nähe von Taupo/Rotorua) Min. 2/max. 14 Personen Fitness: normale Fitness.  Keine Kanu-Erfahrung erforderlich Englisch geführte Kanusafari mit fachkundiger Kanu-Reiseleitung auf dem Whanganui Fluss mit Kanu-Stufe 1+. Eine sichere und schöne Reiseart mit grossem Spass- und Erlebnis­ faktor. Unterkunft im Camp. Gesamte Ausrüs­ tung ist von sehr hoher Qualität. Höhepunkte: Professionelle Einführung und Anweisungen über das Kanu-Packen, die Sicher­heit auf dem Fluss, Bedienung des Kanus. Stops beim Poukaria Campsite – FlussbootHafen in Kirikau – kurze Wanderung zur Marae Kowhai – Ohura Wasserfälle – viele geschichtliche Eindrücke – Friedensmast der Hau Hau Kämpfer – Schluchten – grossartige Natur

ozeania Tip: Eine einmalige Kanusafari für Alle, die einen Teil von Neuseeland aktiv erleben und das Outdoor geniessen möchten. Auch für Reisende geeignet, die noch nie mit dem Kanu unterwegs waren, aber diese Reiseart mal ausprobieren möchten.

Te Urewera Trek

2 Tage/1 Nacht von/bis Rototura Max. 12 Personen Fitness: normale Fitness Englisch und durch fachkundige Maori Guides geführte Wanderung auf Maori-Land. Unter­ kunft in bereits errichteten Zelten im idyllisch gelegenen Bush Camp. Höhepunkte: das Beste der Regionen Whirinaki und Te Urewera – einzigartiger Regenwald –

94 

Panorama-Aussicht über Te Urewera – Orte von besonderer Bedeutung des Maori-Volkes – Wildnis pur – Wissens­vermittlung über traditionelle Lebensweise der Maoris

ozeania Tip: Diese Reise führt Sie in ein Gebiet, dass kaum jemand kennt. Eine einmalig schöne und abgelegene Region mit Natur und Maori-Kultur im Fokus.

Wine & Cycle Hawke’s Bay

3 Tage/2 Nächte von/bis Napier Fitness: normale Fitness Individuelle Veloreise mit Gepäcktransport und detaillierten Streckinformationen. Die Unter­künfte stellen wir nach Ihren Wünschen zusammen. Höhepunkte: angenehme Veloetappen auf flachem Gelände – Wein-Degustationen – wun­derschöne Küstenlandschaft – Westshore Beach – Art Deco Städtchen Napier – Havelock North – Ngatarawa Gimblett Gravels Vineyards – Taradale – Puketapu Farmland

ozeania Tip: Für Weinliebhaber, die ihre Reise mit Outdoor-Aktiverlebnissen kombinieren möchten, eine ideale Vari­ante. Die Reise ist individuell gestaltet aber Sie müssen sich nicht um Ihr Gepäck kümmern; dieses wird für Sie von Unter­kunft zu Unterkunft transportiert.


SÜDINSEL Kaikoura Wilderness Walk

3 Tage/2 Nächte von/bis Kaikoura Max. 12 Personen Fitness: normale bis gute Fitness Englisch geführte Wanderung mit Gepäck­ transport per Minibus (Sie tragen nur Ihren Tagesrucksack). Unterkunft in der erstklassigen und abgelegenen Shearwater Lodge. Höhepunkte: Puhi Peaks Natur Reservat – Wandern durch verschiedene Waldarten – Puhi Puhi Tal – Totara Saddle – am 2. Tag Berg­ wanderung zum Mt. Aspiring mit fantastischer Aussicht – Happy Valley – Surveyor’s Peak

ozeania Tip: Eine wunderbare Kurz­wan­ derreise (2 Tage/1 Nacht auch möglich), welche Sie in ein noch wirklich unberührtes Gebiet von Neuseeland führt. Genuss und Natur pur.

Wine & Cycle Central Otago

ozeania Tip: Eine spannende und interessante Reisekombination mit vielen genüsslichen, wie auch erlebnisreichen Elementen.

Abel Tasman Kayaking

Waitohi Trail Pferdetrekking

3 Tage/2 Nächte von/bis Hawarden  (Nähe Christchurch) Min. 2/max. 10 Personen Fitness/Reiterfahrung: Alle Reiter müssen selbständig auf das Pferd auf- und absteigen können, sowie selbständig im Trott und  im leichten Galopp reiten können. Die Pferde werden mit Respekt und Vertrauen trainiert. Weitere mehrtägige Reiterlebnisse möglich.

3 Tage/2 Nächte von/bis Motueka oder Nelson Min. 2/max. 8 Personen pro Guide Fitness: normale Fitness

Englisch geführtes Reittrekking mit Gepäck­ transport im 4x4 und Unterkunft im schönen B&B mitten in der Natur.

Englisch geführte Kayak-Erlebnisreise mit Unter­kunft in Zelten.

Höhepunkte: Fantastisches Reiterlebnis! – ausgezeichnete, fachkundige Reit-Reiseleiter – einzigartiges Hochland-Gebiet – Fluss­über­ querungen (Hurunui, Wairau, Clarence) – Reiten in fasznierender Berg-, Fluss- und Seenland­ schaft – Lake Sumner Nationalpark – Wildnis – Begegnungen mit Bauern und Einheimischen – historisches «Gold-Trail» – West Coast – Seven Hills Station – Mt. Mason Station – Waithoi Fluss – Mt. Noble Station – Hurunui Fluss –Hooligan Range – Kanuku Saddle

Höhepunkte: Einzigartige Küste von Totaranui bis Marahau – Kayaken in unberührter und vom Tourismus verschont gebliebener Region – Natur pur: unzählige goldgelbe Strände, Lagunen, Inselchen. Tägliches Paddeln von ca. 4 bis 5 Stunden.

ozeania Tip: Diese Reise bietet die Möglichkeit einige der schönsten Regionen im Abel Tasman Nationalpark hautnah zu erleben.

5 Tage/4 Nächte von/bis Queenstown  oder bis Dunedin Min. 2/max. 16 Personen (Die Reise kann auch ungeführt aber mit Gepäcktransport unternommen werden) Fitness: normale Fitness

ozeania Tip: Die erfahrensten Pferde­ kenner und Pioniere der Region sind Ihre Reiseleiter während diesem Pferdetrekking. Für alle Reiter und Pferdefans, die ein einzigartiges Erlebnis zusammen mit Pferd in einer kleinen Gruppe unternehmen möchten.

Englisch geführte Reise inkl. Velo und Gepäck­ transport. Unterkunft in B&B. Höhepunkte: Central Otago – angenehme Veloetappen – Goldgräbergeschichte – Wein (Central Otago ist das Pinot Noir Zentrum von Neuseeland) – farbenprächtige Landschaften – optionale Strecke mit der Bahn von Middlemarch nach Dunedin für Reisende, die nach Dunedin buchen Zu allen Reisen lassen wir Ihnen gerne auf Wunsch die Detail-Tourbeschreibung zukommen.



95


Kurze Reisehits

Nachfolgend finden Sie eine Auswahl von besonders zu empfehlenden Ausflügen. Vor allem in der Hauptsaison  (November bis April), ist es wichtig diese vorauszubuchen. Gerne helfen wir Ihnen, solche Ausflüge in Ihre Selbstfahrer-Reiseroute oder während Ihrem Aufenthalt einzuplanen und zu reservieren.

nordinsel Dolphin Catamaran Cruise

Wal- und Delfin-Begegnungen

White Island Volcano Tour

von/bis Paihia oder Russell • Kreuzfahrt durch die fantastische Inselwelt der Bay of Islands an Bord des 40-plätzigen Katamarans • Delfine, Tölpel, Pinguine sowie InselStopover • Schwimmen mit Delfinen nach Entscheidung der Crew

Diverse Tagesausflüge zur Wahl, u.a.: • Schwimmen mit Delfinen in Bay of Islands und in Auckland, Walbeobachtungen in Auckland • Berührende Erlebnisse!

von/bis Whakatane • 6-stündiger Ausflug per Boot rund um diese einzigartige Insel mit ihrem noch aktivem Vulkan

Waitomo Glühwürmchen & Höhlen

Luxuriöse Katamaran-Cruise  Lake Rotoiti

Cape Reinga, 90 Mile Beach von/bis Paihia • 4 x4 Tour bis zur nördlichsten Spitze von Neuseeland • Coopers Beach Café, Waiharara, Kauri Wald, 90 Mile Beach, Maori-Legenden und Fish’n’Chips im Mangonui Fish Shop

Waipoua Kauri-Baumriesen von/bis Hokianga • Gegen Abend, 4-stündige geführte Maori Tour mit Wanderung zum «Vater und König des Waldes»: Te Matua Ngahere und Tane Mahuta • Information über die Maori-Traditionen

von/bis Waitomo • 7-stündiger Ausflug durch die faszinierende Höhlenwelt von Waitomo • Glühwürmchen, Wasserfälle, Abseilen, Wandern, Waten, Staunen

von/bis Okawa Bay, Rotorua • Unvergessliches Segelerlebnis abseits der gewöhnlichen Touristenströme • Zwei tägliche Abfahrten, 2.5 Std. am Morgen oder 3.5. Std. Sunset Sail. Max. 25 Gäste • Manupirua Hotpots (nur per Boot erreichbar), Schwimmen, Natur pur

Cape Kidnappers Gannet Safari

Sunrise Hike im  Tongariro Nationalpark von/bis National Park • Ein wunderschönes und einzigartiges Erlebnis für jeden Neuseelandbesucher • A bholung Nachts um 01.30 Uhr, schöne Wanderung zum Sonnenaufgang-Erlebnis pur, ca. 09.30 Uhr zurück im Hotel

96 

von/bis Hawkes Bay • 1 /2-tägiger Ausflug zu den weltgrössten Festland-Nistplätzen von Tölpelkolonien • Einzigartige Landschaft, Küste, Klippen und Vögel


© Chris Sisarich

sÜdinsel Doubtful Sound Cruise

Skydive in Wanaka!

Catlins Encounter

2 Tage/1 Nacht von/bis Queenstown oder Te Anau • Bootsausflug in die spektakuläre natürliche Schönheit des Doubtful Sound Fiords; für ozeania der absolute Fiord-Tip! • Berge von Regenwald behangen, Wasserfälle, Buchten, Delfine, Seelöwen • Schiff mit Doppel- und Mehrbettkabinen, grosse Aussichtsdecks, Restaurant, Bar und Lounge • Unberührte Wildnis im Fiordland Nationalpark

von/bis Wanaka • Skydiving mit professionellen und erfahrenen Guides • Wunderschöne Sicht auf See und Alpen – für ozeania der landschaftlich schönste Platz um Fallschirm zu springen.

von/bis Dunedin • Ganztägiger Ausflug in die wildraue, unberührte und wunderschöne Catlins Region • Nugget Point, Sandstrände, «Jacks BlowHole», Sanddünen, Wasserfälle, Hector’s Delfine, versteinerte Wälder

Stewart Island – Ulva Island von/bis Golden Bay Hafen • 8-stündiger Ausflug mit einfacher geführter Wanderung auf Ulva Island. (1/2-tägiger Ausflug oder 2 Tage/1 Nacht ebenfalls möglich) • Paradies für Natur- und Vogelliebhaber

Milford Sound Cruise von/bis Te Anau oder Queenstown • Bootsausflug in die wunderbare Welt des Fiordland Nationalparks zum bekannten Milford Sound • Mitre Peak, Wasserfälle, Berge von Regenwald behangen, Delfine • Schiff mit Doppel- und Mehrbettkabinen, grosse Aussichtsdecks, Restaurant, Bar und Lounge

Abel Tasman Kayak Tour von/bis Marahau (oder von/bis Nelson) • Geführte ein- oder mehrtägige Kayaktouren • Schwimmen mit Seelöwen von Dezember bis April möglich, max. 12 Personen – berührendes Erlebnis!

Skippers Canyon Safari

Walbeobachtungen in Kaikoura von/bis Kaikoura • 3 x tägliche Abfahrten; mehrstündiger Bootsausflug mit grösster Rücksicht auf die Natur und Tierwelt • Einzigartige Szenerie von Kaikoura

(unzugänglich für Selbstfahrer) von/bis Queenstown • A benteuerlicher 4x4 Ausflug in den Skippers Canyon Kleine Gruppen: max. 6 Personen • Spektakuläre Panorama-Aussichtspunkte, unberührte Landschaften

Blue Penguin Oamaru Tour von/bis Oamaru • Pinguine in ihrer freien Lebensbahn erleben: Oamaru Blue Penguin Kolonie und Yellow Eyed Penguin Kolonie

Otago Halbinsel Wildlife

The Interislander Fähre

von/bis Dunedin • Beeindruckender und erlebnisreicher 8-stündiger Ausflug mit Fahrzeug und Boot • Royal Albatross Kolonie, Seelöwen, Pinguine, Tairoa Headland, Buchten

Die Verbindung zwischen Nord- und Südinsel. Die ca. 3.5stündige Fährenfahrt ist ein Highlight für sich! Campervans können mitgeführt werden.



97


Kreuzfahrten

Aotearoa – The Natural Elements Route: Auckland – White Island – Gisborne – Napier – Marlborough Sounds – Kaikoura – Akaroa – Dunedin – Stewart Island – Dusky Sound – Doubtful Sound – Ausschiffung in Milford Sound - Bustransfer nach Queenstown 13 Tage / 12 Nächte von Auckland bis Queenstown oder umgekehrt Das Schiff: Oceanic Discoverer; Länge 63 m, Höhe 13 m; max. Anzahl Gäste: 72 (diverse Abfahrten werden auch mit dem Schiff Coral Princess mit max. 50 Gästen durchgeführt. Diese Reisen sind etwas günstiger) Kabinenarten: Main-Deck, Promenade, Bridge, alles Junior King oder 2-Bett-Kabinen mit Du/WC Einrichtung: Klimaanlage, Cocktail-Bar, Res­ tau­rant, Lounge, Lektoren-Lounge mit PlasmaBildschirm für Vorträge, grosses Sonnendeck, Jacuzzi, Bibliothek, Xplorer Boot für Ausflüge

98 

Höhepunkte: Wunderschöner Hauraki Gulf – Captain’s Welcome Cocktails – White Island (aktiver Vulkan), Wanderung zum Kraterrand – Whangara (Maori Siedlung, Drehort des Filmes «Whale Rider») – exklusives MaoriKultur-Erlebnis mit traditioneller Kapa Haka – Gisborne – Napier (Art Deco Städtchen) – optionaler Ausflug zu den Tölpelkolonien am Cape Kidnappers – Marlborough Sounds – Queen Charlotte Sound – Ships Cove – Moturoa Island – Tory Channel – Kaikoura, Walbeobachtungen – Seelöwen, Delfine – Akaroa Hafen (Pinguine, Schwimmen mit

Hector’s oder New Zealand Delfinen) – Dunedin – Tairoa Heads, Yellow Eyed Penguin – Stewart Island und Ulva Island, Wildnis pur – Fiordland Nationalpark: Dusky Fiord (spektakuläre Sze­ nerie mit steilen Hängen und tosenden Was­ ser­fällen) – Doubtful Sound (majestätisches Naturschauspiel) – Captain’s Farewell Dinner – Milford Sound.

ozeania Tip: Unvergessliche Erlebnisse und eine grosse Wissensvermittlung erwarten Sie während dieser Kreuzfahrt. Der Fokus setzt auf die spektakuläre Wildnis und Natur. Eine erstklassige und komfortable Reiseart, um die Höhepunkte Neuseelands zu erleben.


Hauraki Gulf – Treasure Islands

Weitere Angebote mit dieser Yacht: Bay of Islands Paradise

Waiheke Island in Style

6 Tage /5 Nächte von / bis Opua

3 Tage / 2 Nächte von / bis Auckland

Höhepunkte: Faszination Bay of Islands: Del­ fine (auch Möglichkeit mit ihnen zu schwimmen) – Maori-Kultur & Legendenerzählungen – Inseln mit goldgelben Stränden und wunderbaren Wandermöglichkeiten – Baden, Son­ nen, Schnorcheln, Kayaken, Geniessen – Para­ dies für Segler – Ankern an unberührten Buchten Route: Opua – Veronica Channel – Paihia – Russell – Opunga Cove – Motuarohia/Roberton Island – Urupukapuka (grösste Insel der Bay of Islands) – Paradise Bay (der Name stimmt!) – Albert Passage – Cape Brett Halbinsel – Deep Water Cove – Piercy Island – Oke Bay – Parekura Bay – Black Rocks («Green-Lipped» Muscheln) – Te Pahi Islands – Opua

Route & Höhepunkte: Auckland – Rangitoto Island, Inselgeschichte – Waiheke Island: eine Landschaft von Olivenhainen, Weinbergen und mediterranem Klima – Schwimmen, WeinDegustation bei den 3 besten Weingütern der Insel – Strandwanderungen – Kunst besichtigen – Kayaken – Bootsausflüge – Fischen – Geniessen, Erholen, Erleben

5 Tage /4 Nächte von / bis Auckland Das Schiff: Luxuriöse Yacht «Island Passage» mit 5-Sterne Service Kabinenarten: 12 grosszügige Cabins: Explo­ rer, Expedition Cabins, Ocean Staterooms, Bridge Deck Suites. Alle Kabinen mit Du/WC, DVD, TV. Max. 24 Gäste Einrichtung: Salon, Lounge, Restaurant (In­ door und Outdoor), Michelin-ausgezeichnete Küche, Weinkeller, Ausflugsboot, Sea-Kayaks, 5-Plätze Helikopter, Sonnendeck Route & Höhepunkte: Hauraki Gulf, eine Insel­ welt von mehr als 50 Inseln. Auckland – Rangitoto Island, Inselgeschichte – Waiheke Island, Schwimmen, Wein-Degu­station bei den 3 besten Weingütern der Insel – Little Barrier Island (hier darf sonst niemand anders hin) – Great Barrier Island, absolutes Natur­ paradies mit atemberaubenden Land­schaften – geführte Glenfern Sanctuary Wande­rung – Schwebebrücke, die zur Spitze eines 600-jährigen Kauri-Baumes führt – Küsten-Explo­ra­ tionen per Boot oder Kayak – Busch­wandern zu den Kaitoke Hot Springs und zum Mt. Hob­ son – Fischen an unberührten «garantierten Fang-Plätzen» – Kawau Island mit pittoresken Buchten, Mansion House Bay, Farben­pracht bei den Ruinen einer Kupfermine am Ufer – Redwood Track – Tiri Tiri Matangi, Vogel­ paradies – Hobbs Beach, Pinguine – fantastische Aussichten vom Tiri Grat – Rückreise nach Auckland

ozeania Tip: Eine luxuriöse und entspannte Art die wunderbare Inselwelt des Hauraki Gulfs kennenzulernen. Diese Kreuzfahrt empfehlen wir anspruchsvollen Reisenden, die das Besondere lieben, den normalen Touristenpfaden entkommen möchten und gerne mit internationalen gleichgesinnten Gästen unterwegs sind.

Zu allen Reisen lassen wir Ihnen gerne auf Wunsch die Detail-Tourbeschreibung zukommen.



99


Selbstfahrer-Routen

Auf diesen Seiten stellen wir Ihnen unsere besonders zu empfehlenden ozeania-Selbstfahrerreisen vor, welche wir aus persönlicher Erfahrung von der Dauer, den Regionen und der Wahl der Fahrzeuge und Unterkünfte als ideal betrachten. Die Preise dieser Routen (gemäss separater Preisliste) beinhalten bei Buchung Fahrzeugmiete mit Versicherungsschutz, Unterkunft, diverse Ausflüge, diverse Mahlzeiten, viele Tips und Infos. Weitere Reiserouten sind natürlich möglich – gerne beraten wir Sie detailliert.

New Zealand’s Secrets

Klassisches Neuseeland oder

20 Tage/19 Nächte von Auckland bis Christchurch Fahrzeug: Full Size oder Medium Unterkunft: Boutique Lodgen und Retreats an bester Lage Besonderes: Die Reise kann um 2 Tage mit Aus­ flug zum Doubtful Sound verlängert werden. Höhepunkte/Route: Einzigartige Great Barrier Island, Wildnis pur – Auckland – Rotorua – Kulturaufführung der Maori und Hangi-Essen – Waitomo Glühwürmchen – White Island ­Heli-Rundflug – Te Horo – Seen-, Berg- und Farmlandschaft – Kapiti Island Natur Reservat und geführte Abendwanderung um hoffentlich den scheuen Kiwi zu erspähen – Wellington – Fährenüberfahrt zur Südinsel durch die ­beeindruckende Cook Strait Passage – wunderschöne Küstenstrecke nach Kaikoura, Wal­ beobachtungen und Unterkunft im erstklassigen Treehouse – Lake Tekapo via Mckenzie Country mit spektakulären Bergen und Seen – Queenstown – Dart River Safari mit dem Jet Boat – Stewart Island – Ulva Island, Boots­ ausflug und geführte Wanderung – Catlins Wildnisgebiet – Otago Halbinsel –Dune­din – Bootsausflug (Albatrosse) – Christchurch ozeania Tip: Diese Route beinhaltet ne­ ben bekannteren Höhepunkten, auch einige besondere Reiseperlen, die wir unbedingt empfehlen. Ebenfalls wurden hier einige Ausflüge bereits im Preis eingebaut, die man auf keinen Fall missen sollte.

100 

23 Tage/22 Nächte von Auckland bis Christchurch oder umgekehrt Fahrzeug: Full Size oder Medium Unterkunft: Nach Ihrer Wahl in charmanten B&Bs und Standard Hotels oder in exklusiven Hotels und Lodgen Höhepunkte/Route: Auckland – Bay of Islands (optionaler Boots- oder Segelausflug) – Matakana – Coromandel Halbinsel (Hot Water Beach, Wanderung zur Cathedral Cove) – Rotorua Thermalgebiet, optional: Maori-Kon­

zert und Hangi-Abendessen – Taupo – Napier (optionaler Ausflug zu den Tölpelkolonien am Cape Kidnappers) – Wellington – Fährenüber­ fahrt nach Picton auf der Südinsel – Nelson, Abel Tasman Nationalpark (optionaler Ausflug im Nationalpark) – Punakaiki, Pancake Rocks und Blow Holes – Queenstown – Te Anau – Doubtful Sound Bootsausflug mit Übernach­ tung auf dem Sound – Dunedin (optionaler Ausflug auf der Otago Halbinsel) – Tekapo – Christchurch ozeania Tip: Während dieser Selbst­ fahrertour erleben Sie die wichtigsten Highlights von Neuseeland.


Neuseeland für Weinliebhaber

23 Tage/22 Nächte von Auckland bis Christchurch oder umgekehrt Fahrzeug: Full Size oder Medium Unterkunft: Ersteklasse Hotels, ausgewählte B&Bs und Boutique-Unterkünfte Besonderes: Gerne organisieren wir Wein-Degu­ ­stationen und Degustations-Menus für Sie. Höhepunkte/Route: Auckland – Waiheke Island, Kennedy Point Vineyard – Matakana Winery – Magatawhiri – Rotorua Thermalgebiet (optionales Maori-Konzert und Hangi-Essen) – Hawke’s Bay Weingebiet – Martinborough Weingebiet – Wellington – Fährenüberfahrt nach Picton – Blenheim Weingebiet – Kaikoura (optionaler Walbeobachtungsausflug) – Hanmer Springs – Akaroa (optionaler Bootsausflug um mit Delfinen zu schwimmen) – Lake Tekapo – Queenstown – Omarama – Christchurch

Ursprüngliche Südinsel

15 Tage/14 Nächte von Christchurch bis Queenstown Fahrzeug: 4x4 Fahrzeug Unterkunft: 1. Klasse, Luxus-Lodgen und B&Bs Höhepunkte/Route: Christchurch – Zugfahrt mit der «TranzAlpine» über den Arthurs Pass – geführter Ausflug in die Wildnis des Arthurs Pass Nationalpark (Wandern, Kanufahrt) – Westland – Greymouth – Franz Josef Glacier, 3-stündiger Heli-Hike auf dem Gletscher – Regenwald und Berge – Haast Pass – Wanaka – Seenlandschaft und geführte Wanderung –

Crown Range Pass – Queenstown – privat­ geführte Routeburn Wanderung und Dart River Safari – Manapouri – Doubtful Sound Kreuzfahrt mit Übernachtung auf dem Schiff – Ata Whenua Fiordland Kino – Fiordland Nationalpark – privater Heli-Rund­flug nach Stewart Island – privatgeführter Ulva Island Bootsausflug und Wanderung – Winton – privatgeführter Catlins Wildnis Ausflug – Southland – Central Otago, lunare Landschaft und Pinot-Noir Weingebiet – Queenstown ozeania Tip: Eine nicht ganz alltägliche Reise für anspruchsvolle Reisende, die Neuseelands Südinsel intensiv, individuell und wo sinnvoll, mit den besten lokalen Ausflügen kombinieren möchten.

ozeania Tip: Für Individualreisende, die Neuseelands beste Weine vor Ort austesten und geniessen möchten, ist diese Route optimal zusammengestellt.

Zu allen Reisen lassen wir Ihnen gerne auf Wunsch die Detail-Tourbeschreibung zukommen.



101


Mietwagen

© Eric Napier

ozeania arbeitet mit diversen Mietwagenanbietern zusammen. Die wichtigsten sind Apollo, Hertz und Budget für Neuseeland. Unsere Selbstfahrerreisen beinhalten Fahrzeugmieten dieser Mietwagen-Partner. Die detaillierten Bedingungen und Preise finden Sie in der beiliegenden Preistabelle des jeweiligen Anbieters. Nachfolgend eine Auswahl aus unserem Fahrzeugangebot:

Economy Car, B, Toyota Yaris Hatch 

Full Size Car, F, Ford Falcon 

oder ähnlich 5-türig, 1,5 L, Gangschaltung

oder ähnlich 5-türig, 3,5 L, Automat

Compact Car, D, Toyota Corolla 

Allradfahrzeug (AWD), H, Ford Territory 

oder ähnlich 5-türig, 1,8 L, Automat

oder ähnlich 5-türig, 4,2 L, Gangschaltung, 4x4

Medium Car, E, Toyota Camry Sedan  oder ähnlich 5-türig, 2,4 L, Automat

© Jocelyn Carlin

102


Damit aus dem Traumurlaub kein Albtraum wird! Wer mindestens zweimal pro Jahr ins Ausland oder in der Schweiz reist, ist mit einer ELVIA Jahresversicherung immer auf der sicheren Seite. Mit dem Zusatz ALL RISK sind auch Naturkatastrophen (z.B. ein Vulkanausbruch), Terroranschl채ge oder Streiks gedeckt. Detaillierte Informationen erhalten Sie bei Ozeania Reisen AG.

11-121-TU Ozeania Reisen AG Inserat 190x130.indd 1

01.12.11 12:44



103


Campervans und Motorhomes KEA erhält immer wieder Auszeichnungen für ihre Fahrzeuge. Die Fahrzeuge sind neuwertig, mit einem durchschnittlichen Alter von unter einem Jahr und max. 2,5 Jahren. Personal und Management sprechen Deutsch. Das exklusive Solar-Power-System bei diesen Fahrzeugen ermöglichen unlimitiertes Campieren auch ohne externe Stromzufuhr. Weitere Informationen zum Vermieter und seinen Fahrzeugen finden Sie auf den Seiten 52 und 53.

KEA 2 ST Deluxe Motorhome 2 Erwachsene

ozeania Tip: Dieser komfortable 2-Bett-Campingbus hat alle Vorzüge eines ausgewachsenen Reisemobils. Es bietet genug Platz zum entspannen und wohlfühlen.

Fahrzeug: Ford Transit 2,4 l Intercooler Turbodiesel, 6 Gänge, Servolenkung Sicherheit: ABS, doppelter Airbag, Zentralverriegelung Fahrzeugmasse: Länge 5,9 m, Breite 2,0 m, Höhe 2,7 m, Innenhöhe 1,83 m Sicherheitsgurte: 2 Klimaanlage: Fahrerkabine und Wohnbereich (240 V) Audio-Visuell: AM/FM-Radio, CD-Spieler, TV, DVD Betten (extra gross): 2,0 m x 1,7 m (oder 2.0 m x 0.65 m/1.8 m x 0.8 m) Küche: 2-Flammen-Gasherd, Mikrowelle Eingang: Vorne, seitlich und hinten Kühl-/Gefrierschrank: 90 l Treibstoffverbrauch: ca. 12 l / 100 km Gasflaschen: 1 x 4.5 kg Heizung: A/C (240V) und Gasheizung Stromversorgung: 240 V, 1 x 12 V Batterie, Solarstrom Extras: Safe, Fliegengitter, Spannungsmesser, Tankanzeige, Batterie ladestation, Fliegenschutztür mit Schloss, Microvelourbezüge Dusche/WC: Dusche mit Klappbecken, Wassertoilette Wasser: Heisses und kaltes fliessendes Wasser (240 V, Wärmetauscher) Wassertanks: 100 l Frischwasser, 82 l Abwasser

KEA 4 ST Deluxe Motorhome 4 Personen

ozeania Tip: Nach einem langen Reisetag können Sie sich in diesem hervorragend ausgestatteten 4-BettReisemobil genüsslich entspannen. Der grosszügige Wohn- und Essbereich bietet viel Platz für Essen und Unterhaltung.

Fahrzeug: Ford Transit 2.4 l Intercooler Turbodiesel, 6 Gänge, Servolenkung Sicherheit: ABS, doppelter Airbag, doppelte Hinterräder, Zentralverriegelung Fahrzeugmasse: Länge 6,8 m, Breite 2,2 m, Höhe 3,1 m, Innenhöhe 2,0 m Sicherheitsgurte: Fahrerkabine 2, Wohnbereich 3 Klimaanlage: Fahrerkabine und Wohnbereich (240 V) Audio-Visuell: AM/FM-Radio, CD-Spieler, TV, DVD Betten (extra gross): 2,1 m x 2,0 m (0,95 x 2,0 m/0,76 m x 2,0 m), 2,1 m x 1,8 m Küche: 4-Flammen-Gasherd, Grill, Abzugshaube, Mikrowelle Eingang: Vorne und seitlich Kühl-/Gefrierschrank: 130 l Treibstoffverbrauch: ca. 14 l / 100 km Gasflaschen: 2 x 4.5 kg Heizung: A/C (240V) und Gasheizung Stromversorgung: 240 V, 1 x 12 V Batterie, Solarstrom Extras: Safe, Fliegengitter, Spannungsmesser, Tankanzeige, Batterieladestation, Fliegenschutztür, Microvelourbezüge Dusche/WC: Dusche mit Klappbecken, Wassertoilette Wasser: Heisses und kaltes fliessendes Wasser (Gas/240 V) Wassertanks: 140 l Frischwasser, 150 l Abwasser

KEA 6 ST Deluxe Motorhome 6 Personen

ozeania Tip: Für eine Reise mit der ganzen Familie (bis zu 6 Personen) gibt es nichts Besseres als dieses geräumige Reisemobil. Die verblüffend variable und komfortable Innenaus­ stattung sorgt dafür, dass Sie sich auch unterwegs wie zu Hause fühlen.

104 

Fahrzeug: Ford Transit 2,4 l Intercooler Turbodiesel, 5 bzw. 6 Gänge, Servolenkung Sicherheit: ABS, doppelter Airbag, doppelte Hinterräder, Zentralverriegelung Fahrzeugmasse: Länge 6,8 m, Breite 2,2 m, Höhe 3,1 m, Innenhöhe 2,0 m Sicherheitsgurte: Fahrerkabine 2, Wohnbereich 4 Klimaanlage: Fahrerkabine und Wohnbereich (240 V) Audio-Visuell: AM/FM Radio, CD-Spieler, Digital-TV, DVD Betten (extra gross): 2,1 m x 1,5 m; 1,9 x 1,3 m; 2,1 x 1,8 m Küche: 4-Flammen-Gasherd, Grill, Abzugshaube, Mikrowelle Eingang: Vorne und seitlich Kühl-/Gefrierschrank: 130 l Treibstoffverbrauch: Ca. 14 l / 100 km Gasflaschen: 2 x 4.5 kg Heizung: A/C (240V) und Gasheizung Stromversorgung: 240 V, 1 x 12 V Batterie, Solarstrom Extras: Safe, Fliegengitter, Spannungsmesser, Tankanzeige, Batterieladestation, Fliegenschutztür, Velourlederbezüge Dusche/WC: Dusche mit Klappbecken, Wassertoilette Wasser: Heisses und kaltes fliessendes Wasser (Gas/240 V) Wassertanks: 140 l Frischwasser, 150 l Abwasser


Das Flottenangebot von APOLLO ist sehr gross mit einem guten und fairen Preis-Leistungsverhältnis und bietet für jedes Budget und jede Anforderung ein entsprechendes Fahrzeug. Weitere Informationen zum Vermieter und seinen Fahrzeugen finden Sie auf den Seiten 54 und 55.

APOLLO EURO TOURER 2 Erwachsene

ozeania Tip: Ein komfortables Campererlebnis für 2 Personen dank der modernen Ausstattung.

Fahrzeug: Ford/VW, 2,4 l, Diesel, Gangschaltung, Servolenkung, Tank: 75 l Fahrzeugmasse: Länge 7,10 m, Breite 2,00 m, Höhe 2,70 m, Innenhöhe 1,92 m Sicherheitsgurte: 2 Kindersitze: Keine Kindersitz-Befestigungsmöglichkeit Klimaanlage: Fahrerkabine, Wohnkabine Audio-Visuell: AM/FM-Radio, CD-Spieler, DVD, TV Betten: 2,00 m x 1,72 m Küche: 3-Flammen-Gasherd, Mikrowelle Kühl-/Gefrierschrank: 80 l Treibstoffverbrauch: ca. 12 l / 100 km Gasflaschen: 1 x 4 kg Heizung: Fahrerkabine, Wohnkabine Stromversorgung: 240 V, 1 x 12 V Batterie Dusche/WC: Dusche, Wassertoilette Wasser: Heisses und kaltes fliessendes Wasser Wassertank: 100 l

APOLLO EURO STAR – mit Drop-Down Bett 4 Personen

ozeania Tip: Ein ideales und sehr komfortables Fahrzeug entweder für eine Familie oder für 2 bis 3 Erwach­ sene, die viel Platz wünschen.

Fahrzeug: VW, 2,5 l, Diesel, Automat, Servolenkung, Tank: 75 l Fahrzeugmasse: Länge 7,30 m, Breite 2,30 m, Höhe 3,30 m, Innenhöhe 2,10 m Sicherheitsgurte: 2/2 Kindersitze: Kindersitz-Befestigungsmöglichkeit Klimaanlage: Fahrerkabine und Wohnkabine (240V) Audio-Visuell: AM/FM-Radio, CD-Spieler, DVD, TV Betten: 2,13 m x 1,53 m; 1,90 x 1,34 m Küche: 2-Flammen-Gasherd, 1 elektrische Heizplatte, Mikrowelle Kühl-/Gefrierschrank: 150 l Treibstoffverbrauch: ca. 14 l / 100 km Gasflaschen: 2 x 4 kg Heizung: Fahrerkabine und Wohnkabine (240V) Stromversorgung: 240 V, 1 x 12 V Batterie Dusche/WC: Dusche, Wassertoilette Wasser: Heisses und kaltes fliessendes Wasser Wassertank: 150 l / 100 l Abwasser Besonderes: Das untere Doppelbett wird Nachts per Knopfdruck runtergefahren – genial!

APOLLO EURO DELUXE 6 Personen

ozeania Tip: Die beste Lösung für Familien. Das Fahrzeug ist modern ausgesattet, ist sehr geräumig und bietet einen hohen Wohnkomfort.

Fahrzeug: Ford/VW, 2,5 l, Diesel, Gangschaltung, Servolenkung, Tank: 75 l Fahrzeugmasse: Länge 7,30 m, Breite 2,30 m, Höhe 3,30 m, Innenhöhe 2,10 m Sicherheitsgurte: 2/4 Kindersitze: Kindersitz-Befestigungsmöglichkeit Klimaanlage: Fahrerkabine und Wohnkabine (240V) Audio-Visuell: AM/FM-Radio, CD-Spieler, DVD, TV Betten: 2,13 m x 1,53 m; 2,13 m x 1,37 m; 1,95 m x 1,20 m Küche: 3-Flammen-Gasherd Kühl-/Gefrierschrank: 110 l Treibstoffverbrauch: ca. 14 l / 100 km Gasflaschen: 2 x 4 kg Heizung: Fahrerkabine und Wohnkabine (240)V Stromversorgung: 240 V, 1 x 12 V Batterie Dusche/WC: Dusche, Wassertoilette Wasser: Heisses und kaltes fliessendes Wasser Wassertank: 100 l / 100 l Abwasser



105


Lodgen und Boutique-Hotels

Nordinsel

The Boatshed **** Waiheke Island, Nähe Auckland

The Earthsong Lodge **** Great Barrier Island, Hauraki Gulf

Luxuriöse Lodge in wunderschöner Landschaft bei Matauri Bay. Geniessen Sie die spektakuläre 180°C-Panorama-Aussicht auf den Pazi­ fischen Ozean. Für Golfer, Segler, Geniesser und Ruhesuchende ein perfektes Hideaway. Anlage: Golfplatz, Restaurant, Lounge, Bibliothek, Tennisplätze, Pool, Fitnessraum, Bar, geschützte Privatstrände, Wellness-Oase Zimmer: 11 Gäste Suiten Aktivitäten: Schwimmen, Golfen, Wandern, Aus­flüge, Segeln, Geniessen, Erholen

Knapdale Eco Lodge ***(*) Nähe Gisborne, East Cape

Ein exklusives Erlebnis erwartet Sie nur 30 Flug­minuten von Auckland entfernt. Die Lodge wurde vollkommen harmonisch in die Umge­ bung hinein gebaut. Weisse Sandstrände laden zum Baden ein. Besonders für Reisende, die Erho­lung, Ruhe und Schönheit in der Natur suchen. Ge­heim­tip! Anlage: Olivenhaine, Main Lodge, Restaurant Zimmer: 3 Suiten mit Veranda und Aussicht auf den Hauraki Gulf Aktivitäten: Schwimmen, Wandern, Fischen, Geniessen

Diese elegante und stilvolle Unterkunft liegt in ruhiger Umgebung oberhalb der sonnendurchfluteten Bucht von Oneroa. Für Ferien­ macher, die einen Aufenthalt mit BadeferienAmbiente su­chen, bietet The Boatshed ein schöner Beginn oder Abschluss an eine Neu­ see­­land­reise. Per Fähre in 35 Minuten von Auck­land erreichbar. Waiheke bietet Wein­ berge, stilvolle Restau­rants, Künstler-Gallerien und goldene Sandstrände. Anlage: Restaurant, Bar, Wellness-Oase Zimmer: Designer-Suiten im Stil von «Water­ side-Boatsheds», passend zur Umgebung. Alle mit Panoramasicht auf die Bucht, Deck, Kamin Aktivitäten: Erholen, Baden, Geniessen, Segeln

Kauri Cliffs Lodge ***** Bay of Islands

106

Diese Eco-Farm-Lodge liegt nur 8 km von Gisborne entfernt, ideal für Reisende, die das wunderschöne Eastern Cape der Nordinsel er­kunden möchten. Für Naturfreunde eine schöne Unterkunft! Anlage: erstklassige Farm-Lodge mit schottischen Rindern, Schafen, Bio-Gemüse & Frü­ch­ te, Honig und Avocados, Restaurant/Bar Zimmer: 2 Gästezimmer mit Du/WC Aktivitäten: Natur Ausflüge auf der Farm und in die Umgebung, Kulturausflug «Waka Toa»


Southern Coromandel Lodges

Treetops Lodge *****

Waihi, Coromandel/Bay of Plenty

Rotorua

Die Lodge liegt etwas erhöht im Regenwald mit Panoramasicht auf den Tarawera See und zum Mt. Tarawera. Ihre Gastgeber sind herzlich und charmant. Die wunderbare Lage der Lodge bietet eine ideale Basis für Ent­deckun­ gen in diesem Thermalgebiet. Siehe auch ­unsere Kurzpauschalen. Anlage: Lodge, Restaurant, Terrasse, Lounge Zimmer: 2 Gästezimmer mit Du/WC mit Balkon oder Terrasse und viel Privatsphäre Aktivitäten: Wandern, Bootsausflüge, MaoriKultur und geführte Buschwanderung, Aus­ flüge nach Rotorua und zu den heissen Ther­ mal­quellen

© David Wall

Lake Taupo Lodge ***** Der Süden der Coromandel Halbinsel lädt zum Ferienmachen ein! Wir empfehlen besonders: Manawa Ridge****: 3 «Luxury-Units» mit Ka­ min­feuer, Jacuzzi, privater Gartenanlage, spektakulärer Panoramaaussicht, Buschwanderung zum schönen Privatstrand, Möglichkeit zu reiten und Wellness-Oase Poets Corner****: Spektakuläre Aussicht zur Küste. 4 Doppelzimmer, Lounge/Esszimmer, Küche, Jacuzzi-Pool Golfen in der Nähe.

«

Die Vorstellung ist wundervoll, aber noch wundervoller ist das Erlebnis! Oscar Wilde

»

Diese mehrfach ausgezeichnete Luxus-Lodge bietet dem Reisenden einen Platz mitten in der Natur und die Möglichkeit, diese in vollen Zü­ gen und mit allen Sinnen zu geniessen. Die Lodge bietet viele naturverbundene Akti­vitä­ten und liegt nur 13 km südöstlich von Roto­rua, dem Thermalquellen-Zentrum von Neuseeland. Anlage: Restaurant, Lounge, Bar, Gartenanlage, Re­gen­wald, Bäche Zimmer: 4 Suiten, 8 Villen mit grossartigen Aus­blicken über die Seen und den Regenwald Aktivitäten: Zu den angebotenen Aktivitäten zäh­len u.a. Mountainbike fahren, Reiten, Wandern, «Maori Indigenous Food Trail» (er­ fahren Sie mehr über die traditionellen An­ wen­dungen von einheimischen Pflanzen, Ge­ würzen und Kräutern. Ein Gaumenspaziergang!)

Pounamu Lodge ***(*) Nähe Rotorua

Taupo

Diese luxuriöse Boutique-Lodge liegt etwas erhöht und bietet eine wunderschöne Aussicht auf die Acacia Bay. Persönliche Gast­freund­ lich­keit, hervorragendes Essen und guter neu­ seeländischer Wein ist der Fokus der Lodge. Anlage: Restaurant, Bar, Bibliothek, wunderschöne Gartenanlage, Lounge Zimmer: 6 Suiten mit Aussicht auf den Lake Taupo Aktivitäten: Billiard, Buschwanderungen, Erho­len, Geniessen, Golfen in der Nähe, Fischen in der Nähe



107


Südinsel Bayview Chateau Tongariro ****

Old St. Mary’s Convent ****

Wilderness Lodge ****

Tongariro Nationalpark

Blenheim, Marlborough

Lake Moeraki

© Rob Suisted

© Photo Wilderness Lodges NZ

Bester Ausgangspunkt für Entdeckungen im Tongariro Nationalpark. Das Hotel liegt am Fusse des prächtigen Vulkans, Mt. Ruapehu. Anlage: Fitness Raum, Billiard-Spiel, Sauna, Tennisplatz, Kino, Restaurants, Bars Zimmer: über 100 Zimmer verschiedener Grös­ sen und Arten Aktivitäten: Wandern, Trekken, Wellness, 9-Loch Golfplatz

Ein Bijoux! Dieses ehemalige Kloster bietet heute dem anspruchsvollen Reisenden nebst der idealen Lage, eine perfekte Basis im Her­ zen des wunderschönen Weingebiets von Marl­borough. Anlage: Lounge und Bar, Weinberge, Oliven­ haine Zimmer: 5 Suiten Aktivitäten in nächster Nähe: Wandern, Wein­ degus­tationen, Gourmeterlebnisse Tip: In Blenheim empfehlen wir besonders das Herzog’s Restaurant für abendliche Gour­metErlebnisse und Alan Scott’s für das Mittag­essen

Es gibt nicht viele Lodges, die die Lage von der Wilderness Lodge Lake Moeraki übertreffen. Ein Paradies für Naturliebhaber, denen die Erhaltung der Natur viel bedeutet. Anlage: Riverside Restaurant, Moeraki Lounge, riesiger Regenwald, welcher als Weltnaturerbe gelistet ist Zimmer: 24 Rainforest und 4 luxuriöse River­ view Zimmer Aktivitäten: Wanderungen, Naturbeobachtun­ gen, Kanufahren, geführte Wanderungen zu Pin­guin- und Seehund-Kolonien, Ausflüge in die nahe Umgebung

Breckenridge Lodge ****

The Resurgence ****

Te Waonui Forest Retreat *****

Hawke’s Bay

Abel Tasman National Park

Franz Josef Glacier

© Chris McLennan

Diese Lodge bietet ein unvergessliches Er­leb­ nis für Gourmets und Weinkenner. Der Lodge­ besitzer ist ein bekannter neuseeländischer Gourmet-Koch. Die Lage der Lodge inmitten der Weinberge von Hawke’s Bay bietet die ideale Kulisse für einen verwöhnenden Auf­ enthalt. Anlage: Restaurant, Lounge, Weinkeller, Gar­ ten­anlage Zimmer: 5 Suiten Aktivitäten: Geniessen, Weintouren, Golfen in der Nähe, Fly-Fischen

108

© Tourism New Zealand

Ruhe und Natur pur. Eine ideale Basis um die naheliegenden Highlights zu erkunden: Gol­ den Bay, Nelson, Abel Tasman NP, Kahurangi NP und Nelson Lakes NP. Anlage: Restaurant/Bar, Lounge, WellnessOase, Pool Zimmer: 9 Deluxe, Superior und Bush-LodgeZimmer sowie 1 Bush-Chalet Aktivitäten: Wandern, Erholen, Geniessen, Aus­flüge in die Umgebung

Ein schöner Zufluchtsort mitten in der unberührten Natur. Der Fokus liegt hier auf Erho­ lung und Genuss. Eine perfekte Basis um die fasznierende Umgebung zu erkunden. Anlage: Restaurant, Bar, Deck, Lounge Zimmer: 100 Zimmer Aktivitäten: Wandern, Erholen, Geniessen, Aus­ flüge zum Regenwald und zu den Gletschern


Hapuku Lodge ****(*)

Whare Kea Lodge *****

Fiordland Lodge *****

Kaikoura

Wanaka

Te Anau, Fiordland Nationalpark

© David Wall

Diese Lodge besticht durch ihre spektakuläre Lage zwischen Meer und Bergen. Sie liegt ca. 5 Minuten nördlich von Kaikoura entfernt, ideal um eine Walbeobachtungsfahrt zu unternehmen. Die stilvolle Einrichtung der Treehouses mit schöner Aussicht (sogar auch von der Dusche aus) trägt zu einem besonders angenehmen Aufenthalt in einer einzigartig schönen Region bei. Anlage: Restaurant/Bar, Lounge mit Kaminfeuer Zimmer: 6 Gäste-Zimmer im Hauptgebäude und 5 luxuriöse Treehouses Aktivitäten: Wandern, Wal- und Delfinebeo­ bach­tungen in Kaikoura

Die Whare Kea Lodge ist ein echtes High­light inmitten der alpinen Landschaft von Wa­naka, direkt am Lake Wanaka gelegen. Eine wun­ derbare Mischung aus Gemütlichkeit, Lu­xus, Abenteuer und Erholung. Anlage: Lounge, Restaurant, Bar, Billiard, Jacuzzi-Pool, Weinkeller Zimmer: 6 Suiten und 1 Chalet Aktivitäten: Wandern, Heli-Skiing, Fischen, Ge­ niessen

Eine Luxus-Lodge an einmaliger Lage. Falls Sie einige Tage im wunderschönen Fiordland Nationalpark verbringen möchten, und nicht nur an einem „Sound-Ausflug“ teilnehmen möchten, empfehlen wir diese Unterkunft. Anlage: Restaurant, Bar, Lounge, Terrasse Zimmer: 10 luxuriös eingerichtete Gästezimmer Aktivitäten: nach Wunsch, Ausflüge mit priva­ten Reiseleitern zu den Höhepunkten des Fiordland Nationalparks (Doubtful Sound, Milford Sound etc.), Wandern, Fischen, Erholen, Geniessen

Kaimata Retreat ****

Remarkables Lodge ****(*)

Stewart Island Lodge ****

Otago Peninsula

Queenstown

Stewart Island

© Hiroshi Nameda

An einzigartiger Lage mit Panoramasicht über den Papanui Inlet liegt dieser Geheimtip. Kom­men Sie hierher wenn Sie eine pure Natur, schöne Wandermöglichkeiten und Ruhe su­chen. 30 Autominuten von Dunedin entfernt. Anlage: Restaurant/Lounge Zimmer: 3 Gästezimmer Aktivitäten: Wanderungen, diverse Ausflüge in die Region, Fischen

© Ben Crawford

Diese charmante Boutique-Unterkunft nur 10 Minuten von Queenstown bietet eine ideale Basis, um Ausflüge nach Wanaka, Queenstown, Te Anau und dem Fiordland Nationalpark zu unternehmen, oder einfach nur zum Entspannen. Die Lodge ist für ihr Gourmet-Essen bekannt. Anlage: Restaurant/Bar, Lounge, Gartenanlage, Pool, Sauna und Hydro-Spa, Billiard Zimmer: 7 Gästezimmer Aktivitäten: Wandern, Ausflüge, Golf

© Rob Brown

Auf Stewart Island, Heimat des Kiwi-Vogels, befindet sich diese schöne Lodge, zurückversetzt in unberührter Natur. Ein be­sonderer Tip für Natur- und Vogelliebhaber. Anlage: Restaurant, Bar, Lounge, offener Kamin Zimmer: 5 Gästezimmer Aktivitäten: Vogel- und Naturbeobachtungen, Wanderungen, Kajaken, 6-Loch-Golfplatz



109


Stadthotels Die Auswahl von Unterkünften in den Grossstädten ist gross. Auf diesen Seiten beschreiben wir kurz unsere besonders zu empfehlende Stadthotels. Falls Sie ein anderes nicht hier aufgeführtes Hotel suchen und wünschen, können wir dieses natürlich auch gerne für Sie reservieren.

110


AUCKLAND

ROTORUA

CHRISTCHURCH

© Chris McLennan

SkyCity Grand Hotel *****

Millenium Hotel ****

The George ****.*

Lage: Luxushotel mit klassischem Ambiente. Im Zentrum von Auckland gelegen, 2 Geh­ minuten von der Queen Street. Infos: 2 Restaurants, Bar, Lounge, Fitness- und Wellnessbereich, Pool, Sauna

Lage: Gegenüber des bekannten Polynesian Spas. Zentrale Lage. Infos: Restaurants, Bar, Pool, Maori-Kultur­ anlass täglich

Lage: Elegantes Boutique Hotel mit Aussicht zum Hagley Park und dem Avon River. Zent­ rale Lage. Infos: 2 Restaurants wovon eines zu einem der besten Restaurants von Christchurch zählt

Hilton Auckland ***** Lage: Stilvolles Erstklasshotel am Ende der Prince’s Wharf gelegen. Infos: Restaurant, Bar, Café, Fitnessraum, Pool

Hotel de Brett **** Lage: Kleineres Boutique Hotel im schicken Design. Zentral gelegen inmitten von den High Street «Fashion Shops». Infos: Restaurant, Bar, Lounge, Bibliothek, Zugang zum Fitness Centre in der Nähe

A-Kahu House B&B ***(*) Lage: Direkt am Rande des Lake Rotoruas, nur einige Autominuten vom Stadtzentrum entfernt. Infos: Kleines charmantes B&B mit nur 4 Gäste­ zimmern mit Aussicht auf den See. Ihre Gast­ geber sind eine moderne Maori-Familie.

QUEENSTOWN

The Millenium **** Lage: Im Herzen der Stadt gelegen, direkt am Cathedral Square. Infos: Restaurant, Bar, Fitnessraum, Sauna

Heartland Hotel Cotswold *** Lage: Wenige Gehminuten zum Shopping in Merivale und dem Hagley Park. Infos: Restaurant, Bar, Fitnessraum, Sauna, Pool

Scenic Hotel Auckland ***(*) Lage: Zentral gelegen, unweit von der Queen Street mit guten Shoppingmöglichkeiten und dem EDGE-Unterhaltungszentrum Infos: Restaurant/Café, Bar, Fitnessraum

WELLINGTON The Dairy Luxury B&B **** Lage: Zentral gelegen und nur eine Minute zu Fuss zur Stadtmitte mit vielen Restaurants, Bars, Cafés und Shops. Infos: Charmantes Boutique Hotel mit Lounge, Bibliothek, Frühstücksraum, Aussen-Jacuzzi und The Old Dairy (Laden an der Ecke)

Crown Plaza Queenstown ****

The Museum Hotel **** Lage: Direkt gegenüber dem Te Papa Museum an der Wasserfront gelegen. Infos: Restaurant, 2 Bars, Pool, Fitnessraum, Sauna, Jacuzzi

Copthorne Hotel *** Lage: An der Oriental Bay gelegen und zu Fuss innert Minuten ins Zentrum der Geschäfte. Infos: Restaurant, Bar, Pool

Lage: Am Ufer des Lake Wakatipu am Rande der Stadt mit schöner Panoramasicht über den See. Infos: Zimmer mit Balkon, Restaurant, 2 Bars, Sauna

I had the ambition « to not only go farther than man had gone before, but to go as far as it was possible to go.

»

Captain James Cook

Heartland Hotel *** Lage: Gemütliches Hotel, nur wenige Geh­ minuten zum Stadtzentrum und 10 Minuten vom Flughafen. Infos: Restaurant, Bar



111


ozeania Träumen – Reisen – Erleben

Aussie- und Kiwi-Slang Englisch in Australien und Neuseeland ist nicht ganz gleich Eng­lisch in England oder Amerika. Die «Aussies» und «Kiwis» haben eine ganz besondere Art von «Slang», die sie vor allem unter sich benutzen. Nachfolgend ein Paar «Floskeln» und «Anek­doten», um Ihnen eine kleine Starthilfe in Sachen Humor, Konversation und Verständnis zu vermitteln. Slang

auf Deutsch mit Kurzbeschreibung

Slang

auf Deutsch mit Kurzbeschreibung

G’day Mate

Nett Sie kennenzulernen (hoi/hallo)

Your shout

Im Pub: falls Ihnen Ihr Wohlsein wichtig ist, sollten Sie die nächste Runde übernehmen… Oder ganz einfach: Du bist dran!

racecourse emu

Rennbahn Emu = ein Mensch, der das Renngelände nach weggeworfenen Gewinntickets absucht

Were you born in a tent? wird zu jemand gesagt, der immer die Türe offen lässt... Unsere lieben Aussies und Kiwis haben auch die lustige Art, alles etwas zu kürzen – so Australier/in = Aussie, Neuseeländer/in = Kiwi und hier ein Paar weitere… postie pressie preggers arvo Brissie hollies lippie mossie tinnie

Pöstler (Ableitung von <<post man>>) Geschenk (Ableitung von <<present>>) Schwanger (Ableitung von <<pregnant>>) Nachmittag (Ableitung von <<afternoon>>) Brisbane Ferien (Ableitung von <<holidays>>) Lippenstift (Ableitung von <<lipstick>>) Moskito (Ableitung von <<mosquito>>) Dose Bier (Ableitung von <<tin can of beer>>)

oder z.B. sie erinnern sich nur allzu gerne an ihre einzigartige Fauna, um Situationen oder Benehmen zu beschreiben. Manchmal muss man sich dies auch bildlich vorstellen: Zuerst beschreiben wir die Deutsche wörtliche Übersetzung, danach die Bedeutung für ein Aussie: make a proper galah of yourself

Aus sich ein richtiger australischer Kakadu (Vogel) machen = sich daneben benehmen

magpie

Eine Elster = Jemand der gerne viel spricht

mad as a gumtree full of galahs

Wahnsinng oder durchgedreht wie ein Eukalyptus Baum mit vielen Kakaduvögeln = durchgeknallt, durchgedreht

112

he or she’s got kangaroos Er oder sie hat Kängurus im oberen in the top paddock Stockwerk = er oder sie ist durchgedreht, wahnsinnig geworden king brown

ist grundsätzlich eine grosse Schlange – aber die Aussies meinen auch damit eine grosse Flasche Bier (750 ml)

flat out like a lizard drinking

Flach liegend wie eine Eidechse, die trinkt… = sehr beschäftigt sein; viel zu tun haben

und sonst haben sie einfach coole Ausdrucke für alltägliches… egg beater thunder box search me! jumbuck hen fruit dingo‘s breakfast

Helikopter WC Ich weiss es nicht! Schaf Eier gar kein Frühstück haben

und last but not least: The Aussie salute

ewig mit den Händen die Fliegen vom Gesicht weg scheuen!

Es gibt noch so viele Ausdrücke mehr. Wir sind überzeugt, dass Sie Ihr Aussie/Kiwi Slang Lexikon weiter während Ihrer Reise ausbauen werden. Wir wünschen Ihnen auf jeden Fall viel Spass dabei!


emirates.com/ch

Als wäre es nur einen Sprung entfernt.

Mit Emirates fliegen Sie ganz entspannt nach Down Under: Freuen Sie sich auf bis zu 1200 Unterhaltungskanäle, lassen Sie sich kulinarisch verwöhnen und erleben Sie den ausgezeichneten Service unseres mehrsprachigen Kabinenpersonals. Täglich zweimal ab Zürich und einmal ab Genf via Dubai.

Mit Emirates zu 6 Destinationen in Down Under. Fly Emirates. Keep discovering.

Gewinner des „Air Transport World 2011 Airline of the Year“ Awards. Für mehr Informationen wenden Sie sich direkt an Emirates, Telefon 0844 111 555, oder an Ihr Reisebüro. Um Mitglied unseres Vielfliegerprogramms Skywards zu werden, besuchen Sie skywards.com


creaocchio.ch

Unser Know-how finden Sie in weiteren Publikationen: Länder der Kontraste! Faszinierende Landschaften, einzigartige Tiere, interessante Kulturen, gastfreundliche Menschen. Träumen – Reisen – Erleben! Bestellen Sie unsere weiteren Publikationen auf www.ozeania.ch «Kataloge». ozeania Träumen – Reisen – Erleben

Inseln der Südsee Reiseplaner Handbuch für Individualisten Fiji Cook Inseln

of a thousand miles «A journey must begin with a single step

Inseln der Südsee Reiseplaner-Handbuch für Individualisten

»

Lao Tzu

Französisch Polynesien Samoa Tonga Neukaledonien Vanuatu Papua Neuguinea Melanesien Osterinsel

Neuseeland supreme                                                                              Besondere Erlebnisse, die begeistern und berühren.

Northern Territory pur Grünes Top End, Rote Mitte

Australien supreme                                                                           Besondere Erlebnisse, die begeistern und berühren.

New South Wales pur Kontraste pur

Südseefahrten supreme                                                                              Expeditionskreuzfahrten abseits der gewöhnlichen Touristenpfaden.

Victoria pur Outdoor, Koalas und Lifestyle

South Australia pur Freiheit erleben

Queensland pur Regenwald, Inselwelt & Outback

NZ

Tasmania pur Australien’s grüne Insel

Western Australia pur Land der Superlative

Ozeania Reisen AG . Badenerstrasse 12 . 5442 Fislisbach (bei Baden, AG) . Telefon 056 484 20 20 . info@ozeania.ch . www.ozeania.ch


Reiseplaner Australien Neuseeland