Page 1

YOUR Free Copy

THE2 017MAG

AND S U C R I C S D N E I F R D AV I D D I M I T R I BY

Erlebnisse

Events

Gemeinsam lachen und staunen Laugh and marvel together

Köstlichkeiten

Delicious food

Zusammen feine Spezialitäten geniessen Enjoy fine specialities together

Gemütlichkeit

Friendly atmosphere

Miteinander verweilen und plaudern Chat and spend time together


KARLIE KLOSS

ÃœBERRASCHEN SIE MIT EINEM FUNKELN ENTDECKEN SIE MEHR AUF SWAROVSKI.COM

Ab CHF 89.-


edi tori al · edit o rial

WILLKOMMEN IN GSTAAD Welcome to Gstaad

Zum 3. Mal ist der Winterzauber in Gstaad zu Gast. Vom 22. Dezember 2016 bis 2. Januar 2017 bietet er uns bei der Eisbahn einen stimmungsvollen Treffpunkt. Aller guten Dinge sind mindestens drei! Schön, dass der Winterzauber Gstaad bereits ein kleines Jubiläum feiern kann. Das kleine Chaletdorf, die gemütliche Winterlounge im Pavillon und das Circuszelt von David Dimitri möchte ich nicht mehr missen. Der Winterzauber Gstaad ist ein Ort zum Verweilen, Geniessen und Erleben; ein bezaubernder Ort des Miteinanders und authentisch, so wie wir in Gstaad – bei allem Prestige – immer geblieben sind. Ich freue mich darauf, den ersten Glühwein und das feine Raclette zu geniessen. Im Circuszelt mit dem Duo Full House Tränen zu lachen. In der Hektik des Alltags einen Moment innezuhalten, alte Bekannte und Freunde zu treffen und mit den Menschen, ob Einheimische oder Touristen, beim ungezwungenen Plausch in Kontakt zu kommen. Herzlich willkommen in Gstaad, herzlich willkommen beim Winterzauber. Ich wünsche Ihnen frohe Festtage und einen guten Start ins neue Jahr.

Albert Bach Präsident der Gemeinde Saanen

Winterzauber is being hosted in Gstaad for the third time. From 22 December 2016 to 2 January 2017, it is going to be an atmospheric venue located by the ice-skating rink. All good things come in threes, minimum! So it‘s great that Winterzauber Gstaad is already able to celebrate a little anniversary. I wouldn’t want to be without the little chalet village, the cosy winter lounge in the pavilion or David Dimitri‘s circus tent.

Albert Bach, Präsident der Gemeinde Saanen und Geschäftsinhaber/ -leitung Bach & Perreten Holzbau, freut sich auf stimmungsvolle Momente am 3. Winterzauber Gstaad. Albert Bach, President of the Municipality of Saanen and owner/ manager of Bach & Perreten Holzbau, looks forward to enjoying an atmospheric time at the third Winterzauber Gstaad.

Winterzauber Gstaad is somewhere you can experience, savour and enjoy spending time – an enchanting place of interaction that is authentic, just the way we in Gstaad have always remained, no matter how prestigious our town has become. Welcome to Gstaad, welcome to Winterzauber. Albert Bach President of the Municipality of Saanen 3


inha lt · CONT E NT S

3. Winterzauber Gstaad 22. Dezember 2016 bis 2. Januar 2017 bei der Eisbahn

22 Unsere Suppenstars

David Dimitris Tourbericht

14

8

«Alta Cultura» Edition 2016/2017 Auflage/Print run 3’000 Exemplare/copies Herausgeber/Issued by OK Winterzauber Gstaad www.winterzauber-gstaad.ch Verlag/Publisher CP9 advanced marketing solutions AG Webereistrasse 69, 8134 Adliswil phone +41 44 711 99 99, mail@cp9.ch Gesamtverantwortung/ Overall responsibility Marlon Manser Assistenz/Assisted by Catalina Dolder

Tickets:

Creative Director Stephan Dubi Art Director Gilbert Neukom Redaktion/Editor Anja Böhme Grafik, Satz/Graphics, printing Hiltrud Geiger, Achilles Greminger Anzeigen/Advertising Marlon Manser Produktion/Production Koprint AG 3R AG, Adobe Stock, Albert Bach, Bertold Bildnachweis/Photo credits Fabricius, Boutique-Hotel Alpenrose, Bruno Kernen, David Dimitri, Duo Full House, Geniesserhotel Le Grand Chalet, Gstaad Authentique, Gstaad Saanenland Tourismus, iStockphoto, Marti Interiors Gstaad, Restaurant Sonnenhof, Reto Schlatter für Winterzauber Gstaad, Standbetreiber, Stiftung Alpenruhe, The Alpina Gstaad

Das Magazin wurde sorgfältig erarbeitet. Dennoch erfolgen alle Angaben ohne Gewähr. Weder Redaktion noch Verlag übernehmen Haftung für eventuelle Fehler. Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlags. The magazine has been carefully produced. However, all information is subject to change. The editors and the publisher do not accept liability for any errors. Reproduction, including of exerpts, requires the publisher‘s written approval.

4


C ONTENT S · in h alt

Inhalt Vorbeischauen und verweilen

6

Alles über den Winterzauber

Von Miami bis Montréal

8

David Dimitri auf Tour

14

Auf höchstem Niveau Über «Alta Cultura» und das Duo Full House

18

Schöne Erlebnisse Alle Highlights auf einen Blick

20

Im Chaletdorf Unsere Aussteller und ihre Produkte

22

Heiss aus dem Topf The Soupening Gstaad

30

Tradition und Moderne Vom Wohnraum zum Wohntraum

Volle Schlittelfahrt voraus

32

Ein Davoser Grindelwalder in Gstaad

35

Skilegende Was macht eigentlich Bruno Kernen?

Natürlich und nachhaltig

38

Gstaad zum Geniessen

6

Über den WinterzaubeR

CONTENTS Drop by and hang out

6

All about Winterzauber

From Miami to Montréal

8

David Dimitri on tour

Top-notch entertainment

14

About «Alta Cultura» and Duo Full House

Beautiful experiences

18

All the highlights at a glance

In the chalet village

20

Our exhibitors and their products

Hot from the pot

22

The Soupening Gstaad

32

Gut geschlittelt

Tradition and modernity

30

Interior design dreams come true

Fun for the whole family

32

A Davos Grindelwald sledge in Gstaad

Ski legend

35

What does Bruno Kernen do these days?

Natural and sustainable

38

Savouring Gstaad

5


grüe z i · We lcom e

herzlich willkommen beim Am Winterzauber Gstaad trifft man sich zum Glühweinplausch. People meet at Winterzauber Gstaad to chat over a hot cup of glühwein (mulled wine).

Im Herzen von Gstaad, direkt bei der Eisbahn, lädt der 3. Winterzauber Gstaad zum gemütlichen Verweilen und Geniessen ein. Wenn nicht jetzt, wann dann? Die Festtage und die Zeit vor dem Jahreswechsel bieten sich an, dem Alltagstrott zu entfliehen. Die klare Bergluft einzuatmen und in Gstaad bezaubernde sowie genussreiche Momente zu erleben. Der Winterzauber Gstaad bietet mit seinem kleinen Chaletdorf, der Winterlounge im Pavillon und der Show im Circuszelt einen stimmungsvollen Treffpunkt. Für Gross und Klein, für Einheimische und Touristen.

6

In the heart of Gstaad, located directly by the ice-skating rink, the third Winterzauber Gstaad invites you to a cosy and comfortable event for your enjoyment. If not now, then when? The holiday season and the period leading up to the new year are ideal for escaping from everyday routine, breathing in the fresh mountain air and experiencing enchanting as well as enjoyable moments in Gstaad. With its chalet village, the winter lounge at the pavilion and the show at the circus tent, Winterzauber Gstaad offers a venue that is full of atmosphere. For the young and old, for locals and tourists.


Wel c ome · grüezi

winterzauber gstaad off to Winterzauber Gstaad Lachen ist Programm Im Circuszelt begeistert das Duo Full House im Rahmen von Circus & Friends by David Dimitri mit seinem Programm «Alta Cultura» das Publikum. Die Natureisbahn lädt zum Eisstockschiessen ein. Und bei der Kunsteisbahn kann man Profis und Nachwuchstalenten beim Training oder bei Eishockey-Matches zuschauen. Auf nach Gstaad Der Winterzauber liegt nur wenige Gehminuten vom Bahnhof entfernt. Mit der MOB geht’s von Zweisimmen oder Montreux direkt nach Gstaad. Für Autos steht das Parkhaus «Unter-Gstaad» direkt unterhalb des Eisbahnareals zur Verfügung. Länger in Gstaad zu bleiben, lohnt sich immer! Gstaad Saanenland Tourismus hilft beim Finden einer passenden Unterkunft gerne weiter.

Laughter is on the agenda Performing in the circus tent, Duo Full House – part of Circus & Friends by David Dimitri – will be inspiring audiences with their programme, «Alta Cultura». The natural ice rink welcomes you to participate in a game of curling. And at the artificial ice rink, you can observe professionals and young talents during training or ice hockey matches. Off to Gstaad Winterzauber is located only a few minutes‘ walk from the train station. With the MOB railway, you can travel directly to Gstaad from Zweisimmen or Montreux. For cars, there is the «Unter-Gstaad» car park located directly under the ice-skating rink area available. It‘s always worthwhile to spend a longer period of time in Gstaad! Gstaad Saanenland Tourismus will be happy to assist you in finding appropriate accommodation.

3. winterzauber gstaad 3 rd Winterzauber Gstaad 22.12.16–02.01.17 Täglich geöffnet von 11.00 bis 21.30 Uhr Bei der Eisbahn, Promenade 76, 3780 Gstaad Alle Infos und Agenda winterzauber-gstaad.ch

Gstaad by Night! Und mittendrin: der Winterzauber. Gstaad by night! And in the midst of it all: Winterzauber.

INFO

22/12/16–02/01/17 Open daily from 11.00 am to 9.30 pm. At the ice-skating rink, Promenade 76, CH-3780 Gstaad. All information and the programme can be found at winterzauber-gstaad.ch

➽winterzauber-gstaad.CH 7


David D i m i t r i · On T ou r

david dimitri 1

miami David Dimitri ist als Schweizer Seiltänzer und Künstler weltweit bekannt. Mit seiner One-Man-Show «L’Homme Cirque» tourte er während dreier Monate durch Amerika. Mit einem 30-Tonner fuhr er 16‘000 km, verbrauchte einen Satz Reifen, einen Satz Bremsen – und begeisterte das Publikum. Was er unterwegs von Miami nach Colora- Here we are! Trainieren unter Palmen, zumindest do über Michigan bis Montréal in Kanada bis der Container mit meinem Circuszelt und das und Arkansas erlebte, hat er exklusiv für ganze Equipment im Hafen von Miami ankommen. uns im Tourtagebuch festgehalten. Hier seht ihr mich auf meinem Lieblingsvelotrail: 40 km durch «Alligatorengebiet»! Zum Glück lagen sie lieber faul in der Sonne, anstatt auf Tuchfühlung mit mir gehen zu wollen.

Unglaublich, meine LKW-Verleihfirma hat mich versetzt. Also bin ich in einer Nacht-und-Nebel-Aktion raus in die Backyards von Miami. Bei Kubanern fand ich einen ziemlich verrosteten «Gefährten» für die geplanten 16‘000 km. Die Kubaner waren erst skeptisch, fassten dann aber Vertrauen zu mir, dem armen Schweizer Künstler. Sie schafften die ganze Nacht durch und ich wurde mit der hergerichteten Rostlaube und einem Satz neuer Reifen tatsächlich in den Top-Security-Hafen von Miami gelassen.

8


On Tou r · David Dimit ri

America

2

colorado Nach vier Tagen und 3‘000 km Fahrt habe ich Colorado erreicht. Der Ort Breckenridge liegt auf 3‘000 m Höhe. Hier verkaufen sie in den Stores Sauerstoffdosen wie anderswo Sonnencreme. Breckenridge ist neben Aspen und Vail einer der beliebtesten Ski- und Ferienorte in Colorado. Im Skigebiet führt der höchste Skilift Nordamerikas auf den fast 4‘000 m hohen «Peak Eight».

Hab mich sehr gefreut, dass mein Bruder zu Besuch kam. Nach einer Woche in Breckenridge ging es gemeinsam weiter: 2‘200 km nach Michigan. Die «Abfahrt» war eine echte Herausforderung, fahrt mal mit 30 Tonnen Gewicht die 3‘000 Meter über Meer herunter. Plötzlich eine riesige Qualmwolke im Rückspiegel und ein neuer Satz Bremsen war fällig.

9


David D i m i t r i · On T ou r

david dimitri

America

3

michigan Der Weg nach Michigan führte uns durch Missouri: 800 km nur geradeaus, ringsherum Ackerland, hin und wieder eine Ortschaft. Na ja, eigentlich Autobahnausfahrten mit einer Tankstelle und zwei Strassen, meist mit indianischen Namen: Auf dem Bild sind wir in «Goodland». Über zwölf Jahre habe ich in Amerika gelebt und nie etwas von Ann Arbor gehört! Ann Arbor ist eine Universitätsstadt, ein erstaunlicher, unglaublicher Ort, der von Kultur lebt. Ich bin dort beim Ann Arbor Summer Festival zu Gast, ein Weltklassefest der Künste und der Unterhaltung, von Musik über Circus, Kino bis zu Workshops und Kulinarik. Wenn der Chef in den Ferien ist, nimmt es der Stv. ganz genau. Beinah hätte ich mein Zelt wieder abbauen müssen! Ausgerechnet in so einer innovativen Stadt gibts Probleme bei der feuerpolizeilichen Abnahme. Mit Charme und Kreativität konnten wir die Situation zum Glück lösen.

10

4

kanada Bitte wenden und retour fahren. Und das mit meinem wendigen, flinken 30-Tonner. Ich hatte gar nicht gemerkt, dass ich über die Grenze gefahren bin, aber doch meine Formulare abstempeln lassen muss. Was mich erstaunte: An der Grenze hat keiner meinen LKW kontrolliert. In Montréal trete ich im TOHU Kulturzentrum auf, das auf Circuskunst spezialisiert und ein Ausbildungszentrum für Circusartisten und -produzenten ist. Unterstützt wird es vom Cirque du Soleil, der seinen Hauptsitz in Montréal hat. Einer der Rigger hat mir selbstgemachten Ahornsirup geschenkt, extrem fein.


On Tou r · David Dimit ri

5 • english summary •

arkansas Springdale gehört zu den am schnellsten wachsenden Kleinstädten in den USA. Innerhalb von 60 Jahren (von 1950 bis 2010) hat sich die Einwohnerzahl um rund das 12-Fache erhöht. Hier seht ihr mich bei meinem Lieblingsmexikaner, unbedingt empfehlenswert.

Krass! Bei uns sieht man Hunde- oder Rauchverbotsschilder, bei der Biofood-Kette «Whole Foods Market» sind Waffen verboten.

A

MEMORABLE

ADVENTURE David Dimitri goes to america

David Dimitri is renowned worldwide as a Swiss tight-rope walker and artist. With his one-man show, «L’Homme Cirque», he toured through America for a period of three months. With a 30-tonne truck, he traveled 16,000 km, thereby wearing out a set of wheels and a set of brakes – and inspiring audiences.

Miami – Colorado After his container of equipment arrived at the Port of Miami, the first stop on David‘s visit was Colorado. The town of Breckenridge is located at an altitude of 3,000 metres and is one of the most popular ski and holiday resorts in Colorado.

Michigan – Montréal

6

miami Am Schluss bin ich wieder am Anfang. Nachdem ich alles Organisatorische erledigt und meinen LKW den Kubanern geschenkt hatte, geht es

• HO ME SWEET HOME •

From Colorado, he continued on further to Michigan, to the university city of Ann Arbor. There, David Dimitri performed at the Ann Arbor Summer Festival, a world-class art and entertainment event. From there, he travelled across the border into Canada. In Montréal, David was a guest at the TOHU Cultural Center, which specialises in circus acrobatics.

Arkansas – Back to Miami As he headed back toward Miami, David made a stop in Springdale, which is located in Arkansas. There, he enjoyed the fine food at his favourite Mexican restaurant. The trip ended with him taking care of all organisational matters in Miami. David gave the Cubans his truck as a gift and travelled back to Switzerland.

11


The Gstaad way of Life

GSTAAD

Promenade 81, 3780 CH, Gstaad lorenzbach.com


Frohe Weihnachtszeit wünscht Nous vous souhaitons un joyeux noël We wish you a Merry Christmas


d uo fu l l hou s e · A lta C u lt u r a

duo full house alta cultura

Multitalente: Gaby und Henry Camus alias Duo Full House. The multitalented Duo Full House, Gaby and Henry Camus.

«Hochgeschätztes Publikum, freuen Sie sich auf das Duo Full House. Halten Sie sich fest, erleben Sie ActionComedy vom Feinsten!»

Hereinspaziert! In «Alta Cultura» versuchen Gaby und Henry Camus alias Duo Full House trotz ihrer eigenen Urkomik und vielschichtigem Humor, unermüdlich eine «hochkulturelle» Performance vorzuführen: mit virtuosem Klavierspiel, aussergewöhnlichen Jonglagen und akrobatischer Mehrsprachigkeit.

14

Come one, come all! Experience Duo Full House in their ActionComedy Show! Roll up, roll up! In «Alta Cultura», Gaby and Henry Camus have but one simple goal: to offer their esteemed public a high class cultural event. Although their intentions are refined, their innate compulsion for comedy keeps getting in the way, resulting in a performance bursting with extraordinary feats of juggling, dazzling musical prestidigitation and dexterously acrobatic wordplay.


Alta C u ltu ra · du o Full H o use

A hilarious new-vaudeville extravaganza! The unlikely mix of naughty New York glamour and Swiss country-side naiveté generate a gripping performance that holds the audience spellbound. Cultural clashes, polyglot puns, improbable balancing acts and anything from clubs to furniture are juggled to perfection in the hands of Gaby and Henry Camus, as they transform the stage into a feast of extraordinary entertainment. Varieté-Theater auf höchstem Niveau Ob in New York, Monte Carlo oder Japan – Menschen in aller Welt lachen mit ihnen und zeigen sich begeistert von ihrem Talent, witzige Wortgefechte, virtuose Musik und schwindelerregende Artistik zu einer rasanten Show zu vereinen. Ein Feuerwerk guten Humors, das man gesehen haben muss und bei dem Lachmuskelkater vorprogrammiert ist.

INFO

AND S U C CIR DS F R I E N DIMITRI B Y D AV

ID

Klavierspiel, Jonglagen, Artistik, das Duo Full House zieht alle Register. Duo Full House – Action-ComedyMusical-Juggling Show.

«alta cultura» Im beheizten Circuszelt am Winterzauber Gstaad 22.12.16–02.01.17. Täglich um 18.30 Uhr. Am 24.12.16 um 14.00 Uhr. Keine Vorstellung am 31.12.16. Tickets CHF 29.–, ermässigt CHF 24.90. Online ticketcorner.ch Tourismus Office Gstaad oder an der Abendkasse In the heated circus tent at Winterzauber Gstaad 22/12/16–02/01/17. Daily at 6.30 pm. On 24/12/2016 at 2.00 pm. No performance on 31/12/2016. Tickets CHF 29.–, discounted CHF 24.90. Online ticketcorner.ch Tourismus Office Gstaad or at the door.

➽TICKETCORNER.CH 15


Sun Protection Face 30 ist eine feuchtigkeitsspendende und pflegende Sonnencreme für die empfindliche Gesichtshaut. Die Kombination von sehr wirksamen UVA- und UVB-Filtern gewährleistet einen hohen Schutz. Wertvolle AntifaltenWirkstoffe füllen Falten von innen aus und mildern sie sichtbar. Auch ohne Parfum erhältlich in Apotheken und Drogerien. MADE IN SWITZERLAND.

Hoher Sonnenschutz für empfindliche Haut ANTI-AGEING UND SONNENSCHUTZ IN EINER CREME


SECHS MAL QUALITÄT UND VERLÄSSLICHKEIT. LANDI-Laden/TopShop* LANDI-PRIMA-Laden*

LANDI-PRIMA-Laden

LANDI-PRIMA-Laden*

AGROcenter Zweisimmen AGROcenter Grund

Thunstrasse 29 H 3770 Zweisimmen

Güterstrasse 10 3780 Gstaad

Lenkstrasse 74 3775 Lenk

Simmentalstrasse 3763 Därstetten

Schulstrasse 1 3770 Zweisimmen

Mattenstrasse 120 3780 Gstaad

Tel. 033 722 02 05

Tel. 033 748 66 33

Tel. 033 733 10 42

Tel. 033 783 12 25

Tel. 033 722 32 53

Tel. 033 748 66 31 *Mit Tankstelle

Ihre LANDI SIMMENTAL-SAANENLAND. Immer in der Nähe. inserat_landi_180x112.indd 1

14.12.16 13:38

SWISS

MADE

Mit der Original-Rezeptur von 1850 werden nur ausgesuchte Rohstoffe wie pflanzliches Glyzerin, natürlicher Fruchtsaft und die Rotalge Agar-Agar aufwändig und schonend verarbeitet. Nach drei Monaten Reifezeit haben die Pastillen ihr intensives Aroma, ihre geschmeidige Konsistenz und ihre wohltuende Wirkung voll entfaltet. Grether’s Pastilles gibt es in vier fruchtig-feinen Sorten.

Was lange reift, das tut auch gut. Seit 1850. Doetsch Grether AG 012.281612_DOE_Anzeige_Sortiment_180x112_TheMag_D.indd 1

CH-4002 Basel

www.grether s-pastilles .ch 13.12.16 10:30 17


da s pr ogr a m m · T he p r o g r am m e

auf geht’s zum

Am Abend entlang der Promenade bis zum Winterzauber flanieren. Walking along the promenade to Winterzauber.

18

And off we go to Winterzauber Vom Bahnhof aus sind es nur wenige Gehminuten zum Winterzauber Gstaad bei der Eisbahn. Einfach dem Klang des Lachens und dem Duft des Glühweins folgen.


The p rog ramme · das pro gramm

winterzauber Artistik und Humor Full House begeistert mit ActionComedy vom Feinsten. «Alta Cultura», vom 22. Dezember 2016 bis 2. Januar 2017, 18.30 bis 19.30 Uhr.

SUPPENGRUSS Verschiedene Hotelküchen stellen sich mit ihrem Suppengruss vor. Der Erlös der Aktion «Soupening» geht der Stiftung Alpenruhe zu.

Acrobatics and humour Full House inspires with the finest in action-based comedy. «Alta Cultura», from 22 December 2016 to 2 January 2017, 6.30 pm – 7.30 pm.

«Soup greeting» Various hotel restaurants will be introducing themselves with a «soup greeting». The proceeds from the «Soupening» event will be donated to the Alpenruhe Foundation.

EISHOCKEY-MATCHES

Ice hockey matches

Den Profis und Nachwuchstalenten bei spannenden Matches oder beim Training zuschauen.

Watch professionals and young talent during exciting matches or training.

WINTERMARKT Einheimische Spezialitäten, Scherenschnitt und Kunsthandwerk entdecken. Am 23. und 30. Dezember auf dem Kapälliplatz in Gstaad.

Streichelzoo Die Stiftung Alpenruhe ist zu Gast. Sie präsentiert Produkte aus ihren Ateliers und Werkstätten und bringt für die Kinder Kaninchen und Ziegen aus ihrem Streichelzoo mit; am 29. Dezember.

Winter market Discover local specialities, paper cutting and handicrafts at the Kapälliplatz in Gstaad on 23 and 30 December.

Petting zoo The Alpenruhe Foundation is coming to visit. They will be presenting products from their studios and workshops, and will be bringing along bunnies and goats from their petting zoo for children on 29 December. 19


da s c ha l e t d or f · T he c h al et v i l l ag e

unsere aussteller CHALET 01

CH A LE T 03 CHALE T 02

K u s c h e l ig e A

c c e s s o ir e s

Für kalte W intertage! K uschelige un dekorative A d ccessoires zu m Anziehen, Wohnen und Wohlfühlen. CUDDLY AC CESSORIES For the cold days of winte r! Cuddly and decorativ e accessorie s to wear, for the hom e and to feel great in.

➽ s a m p o -r u e

g e n .c o m

Fe in e W ü r s te

Würz iger Glühw ein Zum Aufwärmen! Roter Glühwein (auch alkoholfrei), weisser Glühwein und Orangenpunsch. SPICY GLÜHWEIN (HOT MULLED WINE) To get warm! Red glühwein (also alcohol-free), white glühwein and orange punch.

Von der Buure Metzg Gstaad nach altem Hausreze pt! Schmecke n Sie den Unterschied. FINE SAUSAG ES From Buure M etz Gstaad, us ing this butcher‘s own traditional recip e! Taste the diffe rence.

➽ b uu r em et zg .c

h

➽har bourh ouse.c h

CHALET 04

Veganer G

CH AL ET 06

enuss

inoascharf. Qu sauer und , ig lz , sa rt e a Quino uinoa-Dess uinotto, Q im WeckSuppe, Q n e Saucen ig lz sa it Risotto m eschenk. glas als G ELIGHTS uinoa VEGAN D quinoa. Q and spicy r u so sotto , ri , ry Savou a dessert tto, quino o in u q r. , ja p t sou s in a gif ury sauce with savo

➽ f b .m E / Q

20

u in o a C u lt u

ra

Fr is ch er Fi sc h

Lecker Fisch von René! Frische Za nderfilets im Bierteig mit Sauce Tartar, Pommes frites, no rwegischer Lachs, Weisswein und Mi neral. FRESH FISH Tasty fish by René ! Zander fillet in a beer batter with tartar sauce, chips , Norwegian salmon , white wine and mineral water.

➽ re ne sf is ch .c h

CH AL ET 10

He rz ha ft es Ra cl et

te

Molkerei Gstaad! Mit Käse aus der f Brot oder auf Feines Raclette au ssen Weisswein pa zu Kartoffeln, da . oder Softgetränke TE HEARTY RACLET ! the Gstaad dairy m fro se ee With ch or d ea br on se Fine raclette chee accompanied by potatoes, ideally ft drinks. white wine or so

➽ m ol ke re i- gs ta ad

.c h


The c hal et vi l l ag e · das ch alet do rf

im Chaletdorf

our exhibitors in the chalet village CH AL ET 07

CHALET 09

CH AL ET 08

ks Fr uc ht ig -n us si ge Sn ac

He iss e Ma rr on i

ndurch! Mango, Für Energie zwische , Mandeln oder cht fru Papaya, Drachen cken Sie die grosse Kürbiskerne? Entde en Trockenfrüchten Vielfalt an exklusiv und Nüssen. ACKS FRUITY & NUTTY SN Mango, papaya, ! go For energy on the pumpkin and ds on alm dragon fruit, great variety of seeds – discover the and nuts. exclusive dried fruits

➽ bl og .p ap ayao nl in e.

und Waffeln

h d ganz nac ereitet un Crêpes e ig lz Frisch zub sa Süsse und ! o st u enen G d Ihrem verschie Waffeln in e ss fee. sü af ie K sow heisser n, dazu ein e n o ti ia ar V WAFFELS ÊPES AND d to TASTY CR customise d an pared tions ia ar v t Freshly pre n y differe jo n E ! e cup st t your ta with a ho d waffels an s e p ê of cr of coffee.

Zum Vernaschen und Ge niessen: heisse Marroni und feine Con fiserie-Artikel wie Magenbrot, Nideltä feli und vieles mehr. HOT CHESTNUTS To nibble on and enjoy: hot chestnuts and fine confectionery items such as magenbrot biscuits, Nideltäfeli caramels and much mo re.

ch

CHALET 1

Heisser

Punsch

urhouse

CHALET

1

Zum Ein heizen! Winterliebte A Jack, de pfel-Wh r beiskey-Pu mit Zim nsch, ve t, Nelke rf einert n und we Gewürz ihnachtl en; Apfe ic hen lp u nsch (alk dazu W hiskey-F oholfre udge. i), HOT PU NCH To get w arm! W inter-Ja apple-w ck, the hiskey p popular unch, fi cinnamo nished w n, clove ith s and C apple p hristma unch (alc s spices ohol fre ; nied by e), acco whiskey mpafudge.

➽harbo

pes Leckere Crê

12

berra chöne Ü

schung

en

Kunstdukte, o r P rle fach vo egiona en. Ein elnde r s s e . t n a e k s Wechs Deli hen las erk und berrasc ü h handw ic s d uen un beischa rafts ISES handic SURPR ducts, o r GREAT p d l n a n p by a s regio ply dro Variou im S . s licacie rised. and de be surp o t d e r a prep ergstaa

S

zaub /Winter e .m b f ➽

.c h 21


heiss u nd gu t · Hot fr o m th e p o t

Löffeln, Schlürfen, Trinken? In der westlichen Kultur entspricht das Schlürfen einer Suppe nicht den Tischsitten. Befindet sich die Suppe in einer Tasse mit Henkel, darf sie getrunken werden. Dazu ist die Tasse mit einer Hand am Henkel zum Mund zu führen.

heiss und gut –

Dampfend heiss wärmt eine feine Suppe im Winter so richtig schön auf. Sie stärkt und weckt die Lebensgeister. Was als Urgericht der Menschen gilt, hat sich heute zum Foodtrend in Metropolen wie New York, London oder Berlin entwickelt. Auf der Feuerstelle, auf dem Herd, auf dem Tisch – Suppen haben eine lange Tradition. Bei Grosis Bündner Gerstensuppe sammelt sich die Familie um den Topf. Die Hühnersuppe vollbringt als altes Hausmittel wahre Wunder. Als Opener festlicher Menüs feiern Suppen in der Gourmetküche ihren grossen Auftritt. Auf den nächsten Seiten stellen wir vier Sterneköche vor, die tagtäglich ihre Gäste mit ihren kulinarischen Kreationen begeistern. Und zum Schluss verraten sie uns ihre feinen Suppenrezepte zum Nachkochen.

22

Steaming hot, a fine soup really warms you up in the winter. It provides energy and invigorates the spirits. A dish considered as old as humankind itself has developed into a food trend in major cities such as New York, London and Berlin. Above the fire, on the stove or on the table – soups have a long tradition. In the case of Grosis Bündner Gerstensuppe (barley soup), the entire family gathers round the pot. Chicken soup works wonders as old home remedy. Over the next few pages, we would like to present four Michelin-starred chefs that inspire their guests with their culinary creations on a daily basis. And in conclusion, we would like to disclose a few of our fine soup recipes for you to cook at home.


Hot from the p ot · heiss un d gut

the soupening gstaad

C HSUPEPEFNTSOPF

AM

marcus G. Lindner the alpina gstaad Der österreichische Spitzenkoch Marcus G. Lindner bietet mit seiner sinnlichen Kreativküche im Fünf-SterneSuperior-Hotel The Alpina Gstaad den Gästen aussergewöhnliche Gastronomiemomente. Der 55-jährige Executive Chef des «The Alpina Gstaad» ist bekannt für seine Liebe zum Detail und den Perfektionismus, die sich in jeder Mahlzeit wiederfinden. Das vielfältige kulinarische Angebot des «The Alpina Gstaad» dirigiert Marcus G. Lindner auf meisterhafte Weise – und mit grossem Erfolg. Die Gourmetküche des «Sommet» wurde 2013 von Gault Millau mit 18 Punkten, 2014 mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet. Das Restaurant «MEGU» erhielt von Gault Millau ebenfalls im ersten Jahr 16 Punkte und im Oktober 2016 einen Michelin-Stern.

ENGLISH SUMMARY ................ das hotel the alpina gstaad

Marcus G. Lindner, The Alpina Gstaad

Seit der Eröffnung 2012 wurde The Alpina Gstaad bereits mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet und in den Bestenlisten von renommierten Magazinen gelistet.

Located somewhat north of the centre of Gstaad, the five-star Superior Hotel offers great gourmet experiences. Top chef, Marcus G. Lindner, is known for his attention to detail and perfectionism. The executive chef of «The Alpina Gstaad» orchestrates the diverse range of culinary offerings like a master. And with great success: 18 Gault Millau points and one Michelin star for the restaurant, «Sommet», 16 Gault Millau points and a Michelin star for the restaurant, «MEGU».

➽Thealpinagstaad.CH

➽Thealpinagstaad.CH

Das Fünf-Sterne-Superior-Hotel bietet etwas oberhalb am Rand des Dorfzentrums von Gstaad 56 Zimmer und Suiten. Dazu dürfen sich die Gäste auf ein Six Senses Spa, eine Himalaja-Salz-Grotte, ein Hamam, ein Innenund ein Aussenpool sowie ausgezeichnete Gourmeterlebnisse in den drei Restaurants freuen.

23


heiss u nd gu t · Hot fr o m th e p o t

heiss und gut – C HSUPEPEFNTSOPF

AM

steve willié hotel le grand chalet

Steve Willié leitet seit 2001 als Küchenchef die Brigade des mit 16 GaultMillau-Punkten ausgezeichneten «La Bagatelle», welches zu den Aushängeschildern des Berner Oberlandes zählt. Innovativ verwendet er erstklassige und marktfrische Produkte, um auch den höchsten kulinarischen Ansprüchen zu entsprechen. Er ist stolz – besonders auf sein Team! Eine kontinuierliche Leistung sowie die Freude an der sorgfältigen Verarbeitung von frischen und qualitativ hochwertigen Produkten seien sicherlich die Grundlage des Erfolges. Das grösste Lob sei es jedoch immer noch, wenn die Gäste zufrieden seien. Begleitet wird die kreative Küche von mehr als 850 erlesenen Weinen, ausgezeichnet als «Best of Award of Excellence» des Weinmagazins Wine Spectator.

ENGLISH SUMMARY ................

das hotel le grand chalet

Steve Willié, La Bagatelle, Le Grand Chalet

Dem siebten Himmel ganz nah! Das Viersternehotel bietet in ruhiger Lage auf einem Hügel oberhalb des Zentrums von Gstaad 21 gemütliche Doppelzimmer und zwei Suiten. Hier geniessen Erholungsuchende und Aktive die herrliche Aussicht über das Saanenland und Gastfreundschaft, die von Herzen kommt.

The four-star Hotel Le Grand Chalet is located north of Gstaad’s city centre. The restaurant, «La Bagatelle», distinguished with 16 Gault Millau points, belongs to the hotel. Head chef Steve Willié manages the restaurant which is one of the flagships of the Bernese Highlands. He uses firstclass and market-fresh products in an innovative manner to meet even the highest culinary standards.

➽grandchalet.CH 24

Im Fitnessbereich laden Sauna, Dampfbad und Erlebnisduschen zum Relaxen ein. In den Sommermonaten können sich die Gäste im beheizten Aussenpool (24 °C) erfrischen.

➽grandchalet.CH


Hot from the p ot · heiss un d gut

the soupening gstaad ERICH BAUMER SONNENHOF SAANEN

C HSUPEPEFNTSOPF

AM

Seit 1999 ist Erich Baumer Patron und Küchenchef im Restaurant Sonnenhof. In dem hübschen Chalet verwöhnen er und Frau Louise ihre Gäste mit ihrer ehrlichen schweizerisch-italienischfranzösisch inspirierten Küche. Erich Baumer setzt seine kulinarischen Ideen mit Fantasie und Können auf persönliche Art um. Erstklassige, saisonale Top-Produkte werden liebevoll zubereitet und angerichtet. Bei den Gästen und Gourmets kommt seine Küche sehr gut an, das Restaurant Sonnenhof ist mit 16 Gault-MillauPunkten ausgezeichnet.

ENGLISH SUMMARY ................ Erich Baumer, Restaurant Sonnenhof Saanen

das restaurant sonnenhof saanen

Hier verbringen die Gäste im gepflegten Ambiente gemütliche Stunden. Auf der idyllischen Terrasse geniessen sie den Ausblick auf Gstaad und die wunderschöne Berglandschaft des Saanenlandes.

The dreamy and lovely Restaurant Sonnenhof lies somewhat removed from the busy main road. Here, guests spend a cosy and comfortable time in the fine ambience, and enjoy the culinary delights prepared by Erich Baumer, the proprietor and head chef of the Restaurant Sonnenhof. He loves to serve a genuine Swiss-Italian-French inspired cuisine. The Restaurant Sonnenhof has been awarded 16 Gault Millau points.

➽restaurantsonnenhof.CH

➽restaurantsonnenhof.CH

Das verträumte und herzige Restaurant Sonnenhof befindet sich etwas abseits der Hauptverkehrsstrasse. Das rustikal-elegante, mit Altholz ausgestattete Restaurant bietet Platz für 80 Personen.

25


HEISS GENIESSEN

am 3. Winterzauber Gstaad

CHALET 02

GLÜHENDES VERLANGEN?

SO SCHMECKT DER WINTER! Heisses Vergnügen. Ein feiner Glühwein wärmt Leib und Seele. Rot oder weiss? Ganz wie es Ihnen beliebt, stets harmonisch und ausgewogen im Geschmack. Besuchen Sie uns am 3. Winterzauber Gstaad, treffen Sie sich auf einen Plausch und geniessen Sie unsere Glühweinspezialitäten. Glühendes Verlangen? Auch in der Flasche zum Mitnehmen.

HARBOURHOUSE.CH


Hot from the p ot · heiss un d gut

the soupening gstaad C HSUPEPEFNTSOPF

AM

Michael von Siebenthal Boutique-Hotel Alpenrose Michael von Siebenthal ist Küchenchef und zugleich Inhaber des Hotels Alpenrose. Seine Kochlehre schloss er im bekannten Real in Vaduz ab und absolvierte seine Lehr- und Wanderjahre bei Spitzenköchen in Frankreich, Belgien und Kanada. Er übernahm den elterlichen Betrieb und brachte mit dem grossen An- und Umbau die Alpenrose in eine neue Ära. Im Gourmetrestaurant «Azalée», ausgezeichnet mit 16 GaultMillau-Punkten, verwöhnt Michael von Siebenthal gemeinsam mit seinem Team die Gäste mit modernen und kreativen Speisen, verbindet seine Vorliebe für Regionales und kulinarische Traditionen mit weltgewandtem Zeitgeist. Das Resultat sind echte Geschmackserlebnisse, die nicht nur den Gaumen faszinieren.

ENGLISH SUMMARY ................ Michael von Siebenthal, Boutique-Hotel Alpenrose

Das Boutique-Hotel Alpenrose liegt in Schönried oberhalb Gstaad auf einem sonnigen Hochplateau. Aus der ehemalig kleinen Pension ist ein stattliches Hotel mit 20 grosszügigen Zimmern in traditioneller Chaletbauweise entstanden. Im eleganten, authentischen Hotel kommen die Gäste in den Genuss der wunderschönen Aussicht auf die Berge und den Gletscher – und der Gastfreundschaft von Carole und Michael Siebenthal, die den Betrieb in der dritten Generation führen.

The Boutique-Hotel Alpenrose is located in Schönried on a high sunny plateau above Gstaad. Guests come to the elegant, authentic chalet hotel to enjoy the beautiful view over the mountains and the glacier – and chef-de-cuisine Michael von Siebenthal, who has been awarded 16 Gault Millau points. He pampers his guests with modern and creative dishes, combining his preference for regional and culinary traditions with a sophisticated contemporary feel.

➽hotelalpenrose.ch

➽hotelalpenrose.ch

Das Boutique-Hotel Alpenrose

27


heiss u nd gu t · Hot fr o m th e p o t

n o i t k A g

n i n e p u So

heiss und gut – the soupening gstaad

Bei der Aktion «Soupening» präsentieren sich Hotels und Restaurants aus der Region mit ihrem Suppengruss. Der Erlös aus dem Suppenverkauf geht der Stiftung Alpenruhe in Saanen zu. Gäste im Circuszelt erhalten eine Suppe gratis, freiwillige Spenden sind natürlich gerne willkommen. Die Stiftung Alpenruhe betreut, pflegt und unterstützt in der Region geistig und psychisch beeinträchtigte Menschen. Sie gestaltet mit und für die Menschen einen geregelten Tagesablauf und sorgt dafür, dass sie bedürfnisgerecht wohnen können. In den Ateliers und Werkstätten werden unter anderem Karten sowie Produkte aus Wolle, Stoff, Filz, Ton oder Holz gefertigt.

28

Hotels and restaurants from the region will be at the «Soupening» event to welcome you with a bowl of soup. The proceeds from the sale of the soup go to the Alpenruhe charity in Saanen. Guests at the circus tent will be given a free bowl of soup; voluntary donations will, of course, be gratefully received. Alpenruhe charity The Alpenruhe charity looks after and supports people with mental and physical disabilities in the region. It designs and arranges a daily routine with and for these people and ensures that they can live in a way that meets their needs. In the studios and workshops, they produce items such as cards, as well as products.


IHRE REZEPTE

Hot from the p ot · heiss un d gut

Marcus G. Lindner, The Alpina Gstaad

Steve Willié, La Bagatelle, Hotel Le Grand Chalet Gstaad

Rote thai-Curry-KokOs-Suppe Red Thai curry and coconut soup

Crème de chou-fleur Dubarry Cauliflower crème du Barry

Zutaten für 4 Personen/Ingredients for four people

Zutaten für 4 Personen/Ingredients for four people

40 g Palmzucker/palm sugar 30 g Ingwer/ginger 2 Knoblauchzehen/cloves of garlic Schalotten/shallots 3 Zitronengras/stalks of lemongrass 17 g rote Currypaste/red curry paste 1,25 l Geflügelfond/chicken stock

2 kg Blumenkohl/cauliflower florets 0,5 kg Kartoffeln/potatoes 250 g Zwiebeln/onions 5 dl Rahm/cream

0,5 l Kokosmilch/coconut milk ½ Chilischote/chilli pepper 7 Limettenblätter/kaffir lime leaves ½ Limette/Saft und Abrieb/lime (juice & zest) 1 Esslöffel Hondashi/tbsp Hondashi 70 g Cashews geröstet/roasted cashew nuts Erdnussöl/Peanut oil

Salz, Pfeffer/Salt and pepper Kerbel/Chervil Lorbeer/Bay leaf Sonnenblumenöl/Sunflower oil

Zubereitung

Den Palmzucker im Topf schmelzen, Schalotten, Ingwer und Knoblauch mit etwas Erdnussöl dazugeben und farblos anschwitzen. Gequetschtes Zitronengras und Currypaste ganz kurz hinzugeben, rasch mit Geflügelfond ablöschen und etwas einkochen. Dann die Kokosmilch, die Gewürze und Cashewnüsse dazugeben. Ca. 45 Minuten kochen lassen, dann alles mixen und durch ein feines Sieb passieren.

Zwiebeln klein schneiden und in wenig Sonnenblumenöl dämpfen. Den klein geschnittenen Blumenkohl dazugeben und bei nicht allzu grosser Hitze mit andämpfen, ohne dass er Farbe nimmt. So viel kaltes Wasser hinzugeben, bis der Blumenkohl komplett bedeckt ist, und den Lorbeer sowie die in Würfel geschnittenen, geschälten Kartoffeln hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Suppe leicht köcheln lassen, bis der Blumenkohl und die Kartoffeln gekocht sind. Die Suppe pürieren und passieren, den Rahm dazugeben und die Suppe abschmecken. Kann heiss oder kalt mit klein gehacktem Kerbel serviert werden.

Preparation Melt the palm sugar in a pan; add the shallots, ginger and garlic with a little peanut oil and sauté without browning. Bruise the lemon grass and add it along with the curry paste. Quickly deglaze with the chicken stock and let it reduce a little. Then add the coconut milk, spices and cashew nuts. Let it simmer for around 45 minutes, then blend it all together and pass through a fine sieve. Finally, add the Hondashi and season to taste.

Preparation Finely chop the onions and soften in a little sunflower oil. Add the finely chopped cauliflower and sweat on a fairly low heat without letting it brown. Add cold water to completely cover the cauliflower and then add the bay leaf and peeled, diced potatoes. Season with salt and pepper. Let the soup simmer gently until the cauliflower and potatoes are cooked. Purée the soup and pass it through a sieve, add the cream and season the soup to taste. Can be served hot or cold with finely chopped chervil.

Erich Baumer, Sonnenhof Saanen

Michael von Siebenthal, Boutique-Hotel Alpenrose

Sauerkrautcreme mit Specklardons Sauerkraut cream with bacon lardons

Sauerkraut-Suppe Sauerkraut Soup

Zutaten für 4 Personen/Ingredients for four people

Zutaten für 4 Personen/Ingredients for four people

250 g Sauerkraut (gekocht)/ sauerkraut (cooked) 1 l Geflügel- oder Rindsbouillon/ chicken or beef bouillon 1 dl Rahm/cream 1 Schalotte/shallot

1 Schalotte fein gehackt/ shallot, finely chopped 200 g rohes Sauerkraut/raw sauerkraut 2 Gewürznelken/cloves 4 Wacholderbeeren/juniper berries 1 Lorbeerblatt/Bay leaf

Zubereitung

60 g Specklardons/bacon lardons 1 kleine Kartoffel geschält (mehlig kochend)/ small peeled floury potato Olivenöl/Olive Oil Salz, Pfeffermühle/Salt, ground pepper Weisswein/White wine

1 dl Weisswein/White wine 1 l Rindsbouillon/beef bouillon 1 dl Rahm/cream 20 g Butter/butter Salz, Pfeffer, Muskatnuss/Salt, pepper, nutmeg Schlagrahm/Whipping cream

Zubereitung

Zubereitung

Die fein geschnittene Schalotte in wenig Olivenöl dünsten, das mit kaltem Wasser gewaschene Sauerkraut und die in Tranchen geschnittene Kartoffel dazugeben. Wenig Weisswein und die Bouillon beifügen, dann zugedeckt ca. 30 Minuten garen. Anschliessend im Mixer fein pürieren, danach durch ein Haarsieb passieren, mit wenig Rahm verfeinern. In Suppenteller anrichten und den gerösteten Speck auf der Suppe verteilen.

Die Schalotte in der Butter andünsten und mit dem Weisswein ablöschen. Sauerkraut, Gewürznelken, Wacholderbeeren und das Lorbeerblatt dazugeben. Die Rindsbouillon und den Rahm dazugeben, 60 Min. köcheln lassen. Die Gewürze rausnehmen. Den Rest mixen, durch ein Sieb passieren und mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss würzen. Vor dem Servieren den Schlagrahm und die kalte Butter einrühren und im Glas auf Glasteller servieren.

Preparation Sweat the finely chopped shallot in a little olive oil, rinse the sauerkraut in cold water, then add it along with the potato slices. Add a little white wine and the bouillon, then cover and cook for around 30 minutes. Next blend until smooth, pass through a fine sieve and top it off with a little cream. Serve in soup plates and scatter the roasted bacon over the soup.

Preparation Sauté the shallot in the butter and deglaze with the white wine. Add the sauerkraut, cloves, juniper berries and the bayleaf. Add the beef bouillon and the cream, and simmer for 1 hour. Remove the spices. Mix in the remainder, pass through a sieve, and season with salt, pepper and nutmeg. Before serving, stir in the whipping cream and the cold butter. Serve in a glass on a glass plate.

29


Sc hön e s Z u ha u s e · A b eau t i f u l h o m e

Wohnträume Marti Interiors in Gstaad lässt Wohnträume wahr werden. Marti Interiors in Gstaad makes interior-design dreams come true.

«Zuhause ist, wo sich dein Herz wohlfühlt.» Es ist ein Ort, um sich zurückzuziehen, ganz privat zu sein, sich zu entspannen oder fröhliche Stunden mit der Familie oder Freunden zu verbringen. Architektur, Ausstattung, Farben und Inneneinrichtung eines Zuhauses reflektieren die Persönlichkeit und interpretieren das Gedankengut der Bewohner. Tradition und Moderne Im Herzen von Gstaad lässt Marti Interiors Wohnräume zu wahren Wohnträumen werden. Das Team kreiert Orte zum Wohlfühlen, in denen Inneres und Äusseres harmonisch verschmelzen. «Wir nehmen die Kraft und Ausstrahlung der Umgebung,

30

die architektonischen Gegebenheiten sowie die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden auf», erklärt Daniel Marti, Inhaber von Marti Interiors. «Wir erklären unseren Kunden unsere Sicht der Dinge, unterbreiten Vorschläge und erreichen gemeinsam das gewünschte Ziel: einen Ort, an dem der Kunde gerne bleibt und sich gut fühlt.» Der Showroom bietet eine Inspirationsquelle für Dekorationen sowie Möblierung. Hier finden Kunden Wohnideen in authentischer Umgebung, von Tischen über Sofas, Sessel, Betten, Teppiche, Bodenbeläge bis zu Outdoor-Möbeln. Der Shop hält eine grosse Auswahl an dekorativen Accessoires und schönen Geschenkideen bereit.


A beau ti fu l home · S c höne s Zuh ause

zum Wohlfühlen

Dreamy interiors with feel-good factor «Home is where the heart is.» It‘s a place of sanctuary, a place to be private, to relax in, or spend happy hours in the company of family and friends. A home‘s architecture, furnishings, colours and interior design reflect the owner‘s personality and embody their ideas.

TREND Trend «Typografie»: Dekorative Buchstaben setzen aussagekräftige Akzente. The «typography» trend: decorative letters create expressive highlights.

Marti Interiors Chalet Zentrum Untergstaadstrasse 24 3780 Gstaad +41 33 744 94 75

Tradition and modernity In the heart of Gstaad, Marti Interiors makes interior-design dreams come true. The team creates spaces with feel-good factor, whose interior and exterior aspects meld harmoniously. «We take into account the energy and aura of the environment, the architectural features and the individual needs of our customers», explains Daniel Marti, the owner of Marti Interiors. «We explain our view on things to our customers, make suggestions, and together achieve the desired result: a space that the customer enjoys spending time in and feels good in.»

Im Showroom finden Kunden inspirierende Wohnideen in authentischer Umgebung. The show room offers customers inspiring interior-design ideas in authentic surroundings.

The show room offers a source of inspiration for décor and furniture. Here customers can find interior design ideas in authentic surroundings, from tables, sofas, armchairs and beds through to carpets, flooring and outdoor furniture. The shop contains a great selection of decorative accessories and beautiful gift ideas.

➽marti-interiors.ch 31


Fa mili e ns pa s s · Fa m i ly f u n

Auf den Schlitten, Und los geht’s! Schlitteln ist ein Vergnügen für die ganze Familie. Off we go! Sledging is fun for the whole family.

Rauf auf den Berg oder den Hügel und hinuntergesaust, den stiebenden Schnee im Gesicht! Ob eine rasante Fahrt im Sonnenschein oder romantisch bei Mondschein: Schlitteln ist ein Riesenspass für Gross und Klein.

32

Seit Jahrtausenden werden Schlitten zum Transport von Personen oder Lasten eingesetzt. Zum Beispiel als Ziehschlitten für den Heu- und Holztransport, insbesondere in Skandinavien oder im Alpenraum. Als Sportgerät respektive zum Freizeitvergnügen kamen Schlitten im 19. Jahrhundert auf. 1865 baute der Wagner Emanuel Heinz in Davos die ersten Schlitten für Wintertouristen. Der Davoser Schlitten ist bis heute der meistverbreitete Schlitten in der Schweiz. Sein Name geht zurück auf das erste offizielle Schlittenrennen, welches im Januar 1883 auf der Strecke von Davos Wolfgang nach Klosters stattfand. Die Teilnehmer fuhren mit einfachen, aber robusten Holzschlitten, welche von den Wagnern in Davos gebaut wurden.


Fami ly fu n · Familien spass

fertig, los!

On your sledge, set, go! Up the mountain or hill we go, to zoom back down with snow spraying in our faces! Sledging is plenty of fun for both young and old. For millennia, sledges have been used to transport people and goods, for instance as drawn sledges for transporting hay and wood, especially in Scandinavia and the Alps. Sledges began to be used for sport and leisure in the nineteenth century. In 1865, the wainwright Emanuel Heinz built the first sledges in Davos for winter tourists. The Davos sledge is still the most commonly used sledge in Switzerland. Its name dates back to the first official sledge race which took place in January 1883 on the route from Davos Wolfgang to Klosters. The participants rode simple yet robust wooden sledges, which had been built by the wainwrights in Davos.

A

SWISS

ORIGINAL Die Marke 3R ORIGINAL DAVOSER steht für beste Schlittenqualität. Die Herstellung beruht auf der Kernkompetenz des Familienunternehmens, dem Biegen von Holz.

The brand 3R ORIGINAL DAVOSER stands for top-quality sledges. The sledges and toboggans are manufactured using the family company’s core competence: bending wood.

Klassisch oder sportlich? Finden Sie das Gefährt, das zu Ihnen passt. Find your ride on the following page.

33


a us g u t e m holz · M a d e o f g o o d w o o d

Schlitten oder Rodel? Sledge or toboggan?

Schlitten sind robust, handlich, einfach und vor allem zum Transport, Rodel für Schlittelwege oder -pisten und sportliches Fahren gedacht.

Classic sledges are robust, handy, simple and used above all for transport. Toboggans are meant for toboggan runs or slopes and competitions.

Das Handling? Zum Bremsen einfach mit den Füssen vorne anheben. Zum Lenken eines Schlittens links oder rechts bremsen. Zum Lenken eines Rodels die vordere Kante innen entlasten, aussen belasten.

How are they handled, you ask? To brake, simply lift the front with your feet. To steer a sledge, brake left or right. To steer a toboggan, shift weight off the front inside edge and lean on the outside edge.

KLASSIKER

RODLER

RODLER

KLASSIKER

DAVOSER CLASSIC

Z-series

SWISS racer

GRINDELWALDER CLASSIC

Der Legendäre. Handling: traditionell, aufrecht sitzend, Lenken durch Bremsen.

Schneller Sportrodel für hohe Tempi und anspruchsvolle Naturbahn-Rodler.

Bequemer Einsitzer, extrem wendig und kurvenfreudig, sportliche Lenkung.

Der Traditionelle. Handling: aufrecht sitzend, Lenken durch Bremsen.

The legendary. Handling: traditionally, sitting upright, steering by braking.

Fast sports toboggan for high speeds and discerning off-piste tobogganers.

Comfy one-seater with the ability to cut across corners and sporty steering system

The classic. Handling: sitting upright, steering by braking.

A l l r o u n d e r , F a m i ly

RODLER

Geissli Arosa

Der traditionelle Kinderrodel, extrem wendig und flink. The traditional child‘s toboggan, extremely agile and quick.

Flitzegeissli, Kids

34

Fu l l p ow e rrode l , A du lts o n ly

RODLE

Speedsesselrodel , Adults only

R

FOLDING SLED

l, innovFamilienrode mbiVielseitiger ko ik hn ec ltt Fa tive geniale ernem Kunststoff. od niert mit m novative sledge, an in Great family an ingenious folding of combination modern plastic. ith technique w tion er, Innova F l e x i fa lt

K i n d e r t r a n s p o r t e r , F a m i ly

RODLER

FLizzer

Für den Familien- und Schlitteltag, bequem, wendig, läuft bei allen Verhältnissen hervorragend. For traditional days with the family and sledging, it rides excellently in all conditions. Wenigschneeflitzer, Every Day

Weitere Infos? More information?

➽3-r.ch


l et’s fi nd ou t · Nach gefragt

Bruno Kernen

WAS MACHT EIGENTLICH: Whatever happened to: Bruno Kernen

INFO Zwei kernige Skilegenden Two ski legends

Der ehemalige Schweizer Rennfahrer fuhr im Lauf seiner Weltcupkarriere 22-mal unter die besten zehn. Sein grösster Erfolg: der Sieg beim Hahnenkammrennen in Kitzbühel 1983. Vom Ski-Ass zum Hotelier! Heute betreibt Bruno Kernen mit seiner Familie gleich zwei Hotels: das Hotel Kernen in Schönried-Gstaad und das Hotel des Alpes in SaanenmöserGstaad. Bruno Kernen startete mit einer Kochlehre. Im Gegenzug erlaubte ihm sein Vater, Ski zu fahren. Mit grossem Erfolg, wie sich zeigte. 1983 gewann er – damals noch als «Greenhorn» – das Hahnenkammrennen in Kitzbühel. Bis heute erinnert eine grosse Trychel in der Gaststube des Restaurants Kernen an seinen Sieg. Skifahren ist immer noch seine Leidenschaft, auch wenn Bruno Kernen seine Arbeit als Hotelier sehr schätzt. «Ich lerne viele unterschiedliche Menschen kennen. Das öffnet einem die Augen und ermöglicht es, über seinen eigenen Horizont hinauszuschauen.»

Zum Verwechseln: Zwei Skirennfahrer fuhren unter gleichem Namen im Skiweltcup Siege ein Links: Bruno Kernen (*1961), Hahnenkammsieger 1983, heute Hotelier Rechts: Bruno Kernen (*1972), Lauberhornsieger 2003, heute Experte, Botschafter und Referent Like peas in a pod: two ski racers achieved victories in the Ski World Cup under the same name Left: Bruno Kernen (*1961), Hahnenkamm winner 1983, today a hotelier Right: Bruno Kernen (*1972), Lauberhorn winner 2003, today an expert, ambassador and speaker

➽desalpes.ch ➽hotel-kernen.ch

ENGLISH SUMMARY ................ Ski legend Bruno Kernen From ski racer to hotelier! In 1983, Bruno Kernen won the Hahnenkamm Races in Kitzbühel; today he and his family run the Hotel Kernen in Schönried-Gstaad and the Hotel des Alpes in Saanenmöser-Gstaad.

➽desalpes.ch ➽Hotel-kernen.ch 35


DESIGNED TO GIVE YOU THE LUXURY OF TIME.

THE FORD MOTOR COMPANY PRESENTS


BACH SIGN promenade 47, 3780 gstaad

37


Qua lität a u s d e r R e gi on · P r em i u m r eg i o n al p r o d u c ts

Nachhaltig GENIESSEN Sustainable enjoyment

Das Gütesiegel GSTAAD AUTHENTIQUE steht für hohe Qualität. Nur Produkte, die im Saanenland oder in der angrenzenden Region hergestellt werden und die Anforderungen des Labels erfüllen, dürfen sich als GSTAAD AUTHENTIQUE auszeichnen. Zahlreiche Bauern, traditionelle Handwerker, Bäckereien und Metzgereien zählen zu den zertifizierten GSTAAD AUTHENTIQUE Produzenten im Saanenland und in den angrenzenden Regionen. Das Label hilft, traditionelle Produktionsverfahren zu erhalten. Es trägt damit wesentlich zur nachhaltigen Weiterentwicklung der voralpinen Region um Gstaad bei.

ENGLISH SUMMARY ................

Botschafter der Region Restaurants, Hotels, lokale Detaillisten sind überzeugte Botschafter der Produkte aus der Region. Gäste, Konsumenten und Liebhaber können bei ihnen immer wieder neue und einzigartige GSTAAD AUTHENTIQUE Produkte entdecken.

GSTAAD AUTHENTIQUE

AUTHENTIQUE

➽gstaad.ch/gstaad/gstaad-authentique 38

GSTAAD AUTHENTIQUE Produkte werden im Einklang mit der Natur und mit grösster Sorgfalt hergestellt. Sie präsentieren die Vielfalt der lokalen Erzeugnisse und laden zum Geniessen ein. Sie überzeugen mit höchster Qualität, werden auf Basis nachhaltiger Verfahren und natürlicher Zutaten hergestellt. Die Wertschöpfung bleibt in der Region und stärkt damit die Erhaltung von Kultur und Tradition.

Only products that have been made in the Saanenland or neighbouring regions and that meet the label‘s criteria are allowed to bear the GSTAAD AUTHENTIQUE mark. The products are made with the utmost care and in harmony with nature.

➽gstaad.ch/gstaad/gstaad-authentique


CP9 advanced marketing solutions AG Webereistrasse 69 8134 Adliswil Switzerland phone +41 44 711 99 99 mail@cp9.ch


Das Rezept aus 42 Kräutern ist seit 1902 das bestgehütete Geheimnis aus Appenzell. Ob pur oder auf Eis, die Kraft und Würze des Appenzeller Alpenbitters ist unverkennbar. Bestseller seit 1902. The blend of 42 different herbs has been Appenzell’s best-kept secret since 1902. Whether served neat or with ice, Appenzeller Alpenbitter has an unmistakable strength and flavour. A best-seller since 1902. www.appenzeller.com

THE MAG Edition 2016/2017  

Das Magazin zum Winterzauber Gstaad. The magazine about Winterzauber Gstaad.

THE MAG Edition 2016/2017  

Das Magazin zum Winterzauber Gstaad. The magazine about Winterzauber Gstaad.

Advertisement