Page 1

THE TREND GUIDE︱NEW COLORS 2018

L O F T S E R I E S ︱ I N D U S T R I A L C O L L E C T I O N ︱ N AT U R A L C O L L E C T I O N

THE TREND GUIDE


TRENDS DIE SICH ERGÄNZEN

THE TREND GUIDE︱NEW COLORS 2018

Objekte aus Beton und Zement verbinden sich gut mit organischen und natürlichen Elementen, Harthölzern, Pflanzen und neutralen Farben, die Harmonie und Ausgewogenheit schaffen und jeden Winkel des Zuhauses mit Licht und Persönlichkeit erfüllen.

Neu in 2018 Freiräume werden mit kontrastierenden Trends gefüllt. Im Jahr 2018 verstärken sich zwei Trends, die bereits im vergangenen Jahr deutlich zu beobachten waren: Wir sprechen über den Natural und den Industrial Trend. Wir sehen die Rückkehr der offenen und exponierten Räume zusammen mit der Eleganz von Natural Chic und unprätentiösen Objekten in Rohstoffen, die auf den ersten Blick sichtbar sind. Räume, in denen die Kontraste deutlich werden, die gealterte Materialien neben minimalistischen, futuristischen und sogar von klassischer Schönheit geprägten Objekten inszenieren. Holz, Metall und viel Beton. In diesem Katalog wollen wir Ihnen helfen, zwei Trends mit unterschiedlichen Ursprüngen zu erforschen, die sich im Aussehen und der Haptik dennoch sehr ähnlich sind. Beide können sich einen Raum mit kontrastierenden Formen, Farben und gleichmäßiger Textur teilen und diesen bereichern.

WIR GESTALTEN UNSER ZUHAUSE MIT NATÜRLICHEN MATERIALIEN, DIE IHRE HERKUNFT ZEIGEN.

N A T Ü R L I C H E E L E M E N T E Die Natur ist der Star der Show. Sowohl in den Elementen, die die Räumlichkeiten umrahmen, als auch in den Materialien, die uns direkt auf ihren Ursprung verweisen. E X P O N I E R T E R B E T O N Im Gegensatz zu dem, was Sie vielleicht denken, bringt Beton Wärme und Qualität in die Räume, die er verziert. Mit seiner einzigartigen dekorativen Präsenz vereint er verschiedene Stile.

W H AT ´ S N E W ︱ T R E N D G U I D E

N AT U R A L & U R B A N


Natural Trend Nature at Home

THE TREND GUIDE︱NEW COLORS 2018

In einer Welt, in der sich alles so schnell verändert und bewegt, und wir ständig vernetzt, gestresst und kaum in der Lage sind, Atem zu holen, stehen das Natürliche und das Authentische für einen Hauch von frischer Luft. Sie ermöglichen es uns, den Alltag zu genießen und in Frieden und Harmonie mit unserer Umgebung zu leben. Für die Anhänger dieses neuen Trends ist das Zuhause eine mentale Konstruktion, die durch eine Vielzahl von Arrangements und Neugestaltungen entsteht.

Das Zuhause ist eine mentale Konstruktion, die durch eine Vielzahl von Arrangements und Neugestaltungen entsteht. N AT U R A L T R E N D

Verschiedene kulturelle und ästhetische Stile werden vorgestellt, die uns helfen, die Verbindung zu trennen und die einfachen Dinge des Lebens zu schätzen. Der natürliche Trend ist eine Hommage an die Schönheit organischer Unvollkommenheit, an Elemente, die

im Laufe der Jahre mit Charme altern, und an die Handwerkskunst und Natürlichkeit der authentischsten, unbehandelten und nicht synthetisierten Materialien. Das Hauptziel dieses Trends liegt im authentischen Wohlbefinden. Es ist der Kern dieses Trends, der uns zeigt, wie wir wieder langsam leben und atmen können, wie wir mit der Natur und unseren authentischen Ursprüngen in Kontakt kommen. Die Bemühung, sich wieder mit dem Natürlichen zu verbinden, wird erreicht, indem man die Anzahl der Pflanzen in den Gemeinschaftsräumen erhöht, multifunktionale Designs und alles, was uns erlaubt, in Einfachheit und Schlichtheit zu leben, einbindet.

FEINSTE MATERIALIEN, DIE SICH DURCH IHRE ORGANISCHE NATUR AUSZEICHNEN

T R E N D S 2 0 1 8 ︱ N AT U R A L T R E N D

TRENDS 2018


Die Natur durchdringt jeden Winkel des Zuhauses in Form von Licht und dezenten Materialien, Texturen und Farben, um eine dekorative Schlichtheit zu schaffen. Es ist ein eleganteres Konzept, das es Ihnen ermöglicht, eine Umgebung zu geniessen, in der Qualität Vorrang vor Extravaganz hat und dadurch mehr natürliche Wärme und Komfort in den Raum einfließen.

N AT U R A L T R E N D

Farben, Texturen und Materialien

THE TREND GUIDE︱NEW COLORS 2018

Die verschiedenen Schattierungen von Weiss, Hellgrau, gebleichtem Holz und Puderrosa bilden wesentliche Farben. Grundlegend für die Gestaltung von Räumen mit einem natürlichen Rahmen aus makellosen Materialien, ohne Schnörkel und ohne Überfluss und immer von hoher Qualität, wie Marmor, Holz und Natursteinen. Um dem Ganzen eine aufregende Note zu verleihen, werden Metalle wie Kupfer, Gold und Silber in verschiedenen Ausführungen verwendet, ob poliert, gebürstet, matt oder glänzend. Diese Metalle werden mit Möbeln, dekorativen Accessoires oder Elementen kombiniert, die bis ins kleinste Detail von Hand gefertigt werden. Neben goldenen Elementen verleihen Marmoroberflächen dem Wohnambiente einen Hauch von Eleganz und schaffen edle Räume, ohne die natürliche Ausstrahlung zu verlieren. Technische Stoffe verschmelzen und entsprechen den natürlichsten und ökologischsten Elementen, um uns mit hochtexturierten Dekorationsalternativen zu versorgen, wobei den Oberflächen mit 3D-Reliefs und Effekten eine besondere Bedeutung zukommt. Strukturierte, weiche und robuste Oberflächen sorgen für mehr dekorative Ruhe und Ausgeglichenheit. In diesem Prozess spielen neue Fertigungstechniken, bei denen die Technologie ein wesentlicher Bestandteil ist, eine wichtige Rolle bei der Schaffung futuristischer Kompositionen.

T R E N D S 2 0 1 8 ︱ N AT U R A L T R E N D

N AT U R A L M AT E S


THE TREND GUIDE︱NEW COLORS 2018

ALLTAGSGEGENSTÄNDE WERDEN ZU KUNSTWERKEN

vermittelt, um leblos wirkende Räume zu gestalten. Stattdessen entdecken wir neuere, angenehmere Silhouetten, die Übermaß, Komplexität und unmögliches Design ablehnen. Alltagsgegenstände werden durch ihre Einfachheit und perfekte oder unvollkommene Schönheit zu authentischen Kunstwerken, dank

der Verwendung von metallischen Elementen oder handgefertigten und traditionellen Komponenten, die den authentischen Luxus eines Objekts mit Persönlichkeit aufweisen. Tradition und Avantgarde verbinden sich zu einfachen, funktionalen, geschätzten und authentischen Objekten, mit denen sich leichter zugängliche Räume gestalten lassen.

Das Design von Wohnräumen des 21. Jahrhunderts wird elementarer, ohne auf die Funktionalität neuer Technologien zu verzichten, um Elemente zu schaffen, die einem bestimmten Ziel entsprechen. Dies wird weitgehend mit nachhaltigen Mitteln erreicht, denn das Umweltbewusstsein ist grundlegend für den Stil. Neue Technologien werden auf Räume im Natural Style angewandt, um die Umweltauswirkungen unserer häuslichen Gewohnheiten zu reduzieren. Weniger Energie-, Wasser- und Lichtverbrauch und mehr Respekt vor der Natur, um ein saubereres und natürlicheres Leben zu genießen.

N AT Ü R L I C H E BEGLEITER Von links nach rechts. Lampen von Normann Copenhagen, Kehrblech und Besen von Menu und Salzund Pfefferstreuer von Norm Architects for Menu. Beistelltisch von Oliver Bonas. Farbe – Kira, Natural Collection von Dekton. Messing Uhr von Norm Architects und Deckenleuchte von Vibia. Ambiente B&B Italia.

T R E N D S 2 0 1 8 ︱ N AT U R A L T R E N D

Die Objekte, die uns umgeben, verwandeln sich in Stücke mit Persönlichkeit und einfachem Nutzen, die nicht versuchen, etwas anderes als das zu sein, was sie sind. Die weicheren und leichteren Formen und Materialien unterscheiden sich vom rohen Minimalismus der Vergangenheit, der lediglich Zerbrechlichkeit und Unbehagen


TRENDS 2018︱URBAN TREND

TREND GUIDE

Urban Trend Auf den Straßen unterwegs Die Objekte haben eine eigene Persönlichkeit. Sie besitzen ihre eigene Persönlichkeit und ihren eigenen Charakter.

THE TREND GUIDE︱NEW COLORS 2018

NEW TRENDS URBAN

Der Industrial Style entstand in den 1950er Jahren in den Vereinigten Staaten, als eine grosse Bewegung von Künstlern, Fotografen, Malern, Bildhauern und allen Arten von Kreativen aus dem Herzen der Großstädte in die Vorstädte zogen. Diese Bewegung führte sie in verlassene Fabriken und Lofts, die sich durch grosse Fenster, Holz-oder Eisenträger, Säulen aus Gusseisen und offene Räume ohne Trennwände auszeichneten. Diese Materialien und offenen Designs wurden zum Eckpfeiler des Industrial Style, der heute als wichtiger Trend des XXI. Jahrhunderts gilt.

Die heutigen Räume im Industrial Style sind an neue Bedürfnisse und Technologien angepasst und schaffen ein komfortableres und vertrauteres Ambiente, ohne dabei die Vintage-Essenz zu verlieren, die sie auszeichnet. Die ursprünglichen Materialien und Ausstattungen der Bauwerke unterstreichen die ästhetische und dekorative Präsenz der Ziegel- und Zementwände. Sie zeigen die Eisen- und Holzbalken sowie die Strom- und Lüftungsanlagen und sogar die Rohre und Wasserleitungen, so dass sie immer im Blickfeld sind.

KOMFORTABLE, OFFENE RÄUME MIT VINTAGE-ESSENZ


TRENDS 2018︱URBAN TREND

URBAN TRENDS

Farben, Texturen und Materialien

THE TREND GUIDE︱NEW COLORS 2018

Die Schönheit und Natürlichkeit von Holz und Stein und die rohe Textur von Zement oder Beton und Eisen sind die am häufigsten verwendeten Materialien für die Dekoration im Industrial Style. Möglichkeiten, die sich in Kombination ergänzen, um wärmere und einladendere Räume zu schaffen. Oberflächen mit mehr Textur und Marmor-oder Samtoberflächen sind besonders geeignet, um verschiedenen Räumen Persönlichkeit und Komfort zu verleihen, die elegantesten und raffiniertesten Stoffe kombiniert mit gealterten Oberflächen und Strukturen wie Leder,

FARBEN UND TEXTUREN, DIE

Wolle oder Samt tragen essenziell zu einer warmen Atmosphäre bei. Im Hinblick auf die am häufigsten verwendeten Farben bei der Gestaltung von industriellen Räumen sind Weiß, Grau, Braun und Schwarz in gealterten und rostigen Strukturlackierungen die wichtigsten Anregungen für eine gelungene Optik. Darüber hinaus sind helles Rosa, helles Grün mit Grautönen oder Kupfer und Gold die perfekte Ergänzung, um nüchterne und elegante Räume zu schaffen.

P E R F E C T M AT E S Dekorative Bälle in verschiedenen Größen aus Leder und Wildleder von Norm Architects

SICH GEGENSEITIG ERGÄNZEN UND WÄRME ERZEUGEN


einen Raum mit einem industriellen Charakter und Stil zu gestalten.

Stühle erfüllen das Zuhause und schaffen eine Atmosphäre voller Persönlichkeit und Stil.

Möbel und Accessoires aus Zement sind zu einem wichtigen Trend in der Gestaltung industrieller Räume geworden: Deckenleuchten, Vasen, Kerzenständer und sogar Tische und

Markante Stücke, die in Kombination mit anderen Materialien wie Holz eine außergewöhnliche Wärme erhalten, die weniger rau und dagegen natürlicher ist.

MARKANTE STÜCKE VOLLER PERSÖNLICHKEIT UND STIL Einige Stücke sind zu wahren Design- Ikonen des Industrial Style geworden, wie zum Beispiel der Tolix-Stuhl, ein industriellschicker Klassiker, der gerade acht Jahrzehnte an vorderster Front der Dekoration gefeiert hat. Ursprünglich vom Franzosen Xavier Pauchard 1934 aus verzinktem Zink gefertigt, erfreute sich dieses Modell in Fabriken und Krankenhäusern großer Beliebtheit wegen seiner geringen Kosten, seiner Langlebigkeit und seiner einfachen Reinigung und Pflege. Er wurde 1956 als das Modell, das wir heute kennen und lieben, in verschiedenen Ausführungen und unzähligen Farben und Grössen neu entworfen.

THE TREND GUIDE︱NEW COLORS 2018

Diese Art von Design passt sich harmonisch an andere Trendelemente mit kontrastierenden Eigenschaften an: Materialien aus Zement, Beton oder Eisen mit abgenutzten Oberflächen, zusammen mit essenziellen rustikalen, zeitgenössischen oder natürlichen Stücken, verleihen einem Raum Wärme, Einzigartigkeit und Komfort.

PERFECT M A T E S Besteck in schwarzmatter Ausführung von Norm Architects. Deckenleuchte aus verzinktem Stahl von Santa & Cole. Tragbare Lautsprecher von Marshall. Dunstabzugshaube mit Used-Optik von Elica, Tolix Stuhl mit Armlehnen und Esszimmerausstattung von B&B Italia.

TRENDS 2018︱URBAN TREND

Auffallend sind die einfachen Linien und Rohstoffe wie Eisen und Holz, in Form von Esstischen aus unbehandeltem Holz mit Eisenbeinen, Couchtischen mit verzinkten Profilen oder aus alten Nähmaschinen, Holzpaletten und restaurierten Spülen oder Möbeln mit großen Rädern, die es ermöglichen,


NEW PRODUCTS


N AT U R A L T R E N D

N AT U R A L T R E N D

Zurück zu den Wurzeln Dieser Trend zielt darauf ab, die Natur wiederzuentdecken und Räume mit ihr zu teilen. Oberflächen, Akzente und Materialien, die Harmonie verkörpern und sich schlicht und unverfälscht präsentieren. Pflanzen, Steine und Farben, die Ruhe und Ordnung in unser Zuhause und unseren Geist bringen.

TREND GUIDE︱NEW COLORS 2018

Wir präsentieren einzigartige Ideen von Silestone® und Dekton®, die jeder Fläche in Ihrem Zuhause ein Gefühl von Natürlichkeit und Wärme verleihen. Los geht‘s!


Die New Eternal Collection® bietet eine interessante Ergänzung zum aktuellen Trend von Marmor sowie eleganten, neutralen Räumen.

TREND GUIDE︱NEW COLORS 2018

Lebhafte Töne als Neuerfindung der Klassiker materialisieren sich nun in goldenen und eleganten Grautönen. Drei neue Produkte in einer breiten Farbpalette, die mit dem Ziel geboren wurden, sowohl kalten als auch warmen Räumen Vielseitigkeit, Leuchtkraft und Persönlichkeit zu verleihen. Entdecken Sie sie alle.

N AT U R A L T R E N D ︱ T H E N E W E T E R N A L C O L L E C T I O N

Ewigkeit neu erfinden


TREND GUIDE︱NEW COLORS 2018

N AT U R A L T R E N D ︱ T H E N E W E T E R N A L C O L L E C T I O N

Silestone Classic Calacatta

Silestone Desert Silver

Eine elegante und subtile Neuinterpretation der begehrten Calacatta. Sie zeichnet sich durch gleichmäßige graue Maserungen aus, die den neutralen Hintergrund mit einem transluzenten Effekt durchziehen. Classic Calacatta erinnert durch die große Ähnlichkeit mit echtem Stein an die Natur.

Erinnert an eine eisige Oberfläche mit feinen und klaren Maserungen. Es besticht durch ein sehr ausgewogenes und einheitliches transluzentes Design. Inspiriert vom klassischen und langlebigen Marmor-Trend, besticht es durch seine problemlose Kombinierbarkeit mit jeder Art von Material oder architektonischen Elementen.

DESERT SILVER


N AT U R A L T R E N D ︱ T H E N E W E T E R N A L C O L L E C T I O N

Silestone Eternal Emperador

TREND GUIDE︱NEW COLORS 2018

Emperador zeichnet sich durch seine cremigen Adern und hellen Akzente auf erdig-braunem Hintergrund aus. Natürliche Töne, die dem Trend von Marmor und wärmeren Umgebungen entsprechen. Tradition und Eleganz, die sich mit einem Hauch von Üppigkeit neu erfindet. Machen Sie ein mutiges Statement

ETERNAL EMPERADOR


N AT U R A L T R E N D ︱ N AT U R A L C O L L E C T I O N

TREND GUIDE︱NEW COLORS 2018

Die Eroberung des Natürlichen Die neuen Farben der Natural Serie zielen auf die optische und natürliche Perfektion von Stein. Farben, die jeder Oberfläche ob innen oder aussen ein harmonisches und zeitloses Aussehen verleihen. Lassen Sie sich von den neuen Vera und Kira Farben verführen.


TREND GUIDE︱NEW COLORS 2018

N AT U R A L T R E N D ︱ N AT U R A L C O L L E C T I O N

DEKTON KIRA

Dekton Vera

Dekton Kira

Die Maserung in Kombination mit dem Zementhintergrund lässt Vera die Natur mit dem Industriellen verschmelzen und hebt die elegantesten Elemente beider Stile hervor. Die gräuliche Hintergrundfarbe kombiniert mit der blassen Maserung bricht mit der Ästhetik konventioneller Farben.

Inspiriert von Naturstein, ähnelt es durch seine Eleganz und Vielseitigkeit Gris Pulpis. Kira ist eine Farbe, die auf erdigen Tönen basiert und eine kontrastierende hellgraue Maserung aufweist. Feine Maserung natürlich über die gesamte Platte verteilt und die glatte, matte Textur verleihen ihr eine zeitlose Farbe.


URBAN TREND

URBAN TREND

Es ist Zeit, der neuen industriellen Revolution zu begegnen.

TREND GUIDE︱NEW COLORS 2018

Die Wurzeln des Urban Trends liegen inder traditionellen Industriearchitektur. Geprägt von schlichten Strukturen und großer optischer Ausstrahlung, sind die Industrieflächen reich an Balken, Mauerwerk und Beton. Bei Cosentino haben wir diesen Trend interpretiert, indem wir zeitgenössische Farben kreiert haben, die von großer Individualität, Schönheit und Funktionalität geprägt sind.


URBAN TREND︱LOFT SERIES

Loft your Home LOFT SERIES

TREND GUIDE︱NEW COLORS 2018

Die Loft Series ist eine neue Kollektion von Silestone®, deren Inspiration direkt aus dem industriellen Look stammt, der in den 50er- Jahren in den USA entstand. Die neuen Farben der Loft-Serie sind puristisch. Sie sind strukturiert, um den Charakter des Raumes sowie die Schönheit der scheinbaren Unvollkommenheiten von Zement und Beton hervorzuheben. Silver Lake und Brooklyn wurden entworfen, um ein Ambiente zu schaffen, das stahlhart und anspruchsvoll, aber vor allem ehrlich ist. Diese Serie kommt auch mit einer neuen Silestone® Textur namens Raw daher, passend zum industriellen Look der neuen Kollektion. Raw vermittelt die Haptik und Optik von Baustoffen und kombiniert das Oberflächenrelief mit einem matten Finish. Entdecken Sie diese neuen Farben und Oberflächenstrukturen. Sie werden die neuen Loft-Ideen lieben.


URBAN TREND︱LOFT SERIES

Silestone Silver Lake

TREND GUIDE︱NEW COLORS 2018

Silver Lake ist eine einzigartige, originelle und kräftige Farbe. Mit dem eleganten weissen Hintergrund, überlagert von weichen und eleganten Grauabstufungen, verleiht sie jedem Raum eine starke und stilvolle Identität.

LOFT SILVER LAKE

Silestone Brooklyn Brooklyn bietet ein tiefgraues Finish voller Kontraste. Es wurde als absoluter Protagonist des Stimmungsbildes konzipiert. Es besticht durch seine markante Persönlichkeit, seinen rustikalen und industriellen Charakter und seine reine und elegante Schönheit.


Nach der sehr erfolgreichen Industrial Series präsentiert Dekton® vier neue Ideen zur Abrundung dieser sehr urbanen Kollektion. Zeitgemäße Farben, die Zement und Beton perfekt nachempfinden.

TREND GUIDE︱NEW COLORS 2018

Ästhetische Schönheit in Verbindung mit der Haltbarkeit und Qualität von Dekton®. Entdecken Sie die Kollektion. Sie werden Ihr Zuhause lieben.

URBAN TREND︱INDUSTRIAL COLLECTION

Pure Street Style


TREND GUIDE︱NEW COLORS 2018

URBAN TREND︱INDUSTRIAL COLLECTION

Dekton Lunar

Dekton Kreta

Eine Neuinterpretation von konventionellem Zement, inspiriert von industrieller Ästhetik. Seine subtile Struktur über einem weissen Grundton macht Lunar zu einer Trendfarbe. Das Muster und der Hintergrund verschmelzen perfekt miteinander.

Inspiriert von klassischen Zementböden, mit ruhiger Ausstrahlung. Das Design ist gleichmäßig und übersichtlich, obwohl es je nach Dichte des Musters dunklere oder hellere Bereiche aufweist. Durch die matte Textur und den grauen Farbton ist es mit jedem Material kombinierbar und für jede Anwendung geeignet.


TREND GUIDE︱NEW COLORS 2018

URBAN TREND︱INDUSTRIAL COLLECTION

DEKTON LAOS

Dekton Soke

Dekton Laos

Inspiriert von klassischen Zementböden wurden die Dekore und Farben akribisch gestaltet. Seine Struktur der realistischen Maserung verbindet sich mit einem detailreichen Hintergrund.

Mit seinen dunklen Farben und seiner abgenutzten Struktur spiegelt es die Persönlichkeit der Industrial Series wider, indem es sie neu interpretiert und ihre innovativste und trendigste Seite zeigt. Ästhetisch ansprechend durch seine graue Maserung und die warmen Farbtöne, kombiniert mit einem glatten, matten Finish, ist es ideal für die modernen Ambiente von heute.

Vorder- und Hintergrund verschmelzen dank einer Reihe von Grautönen zu einer facettenreichen Farbe, die sich jeder Anwendung anpasst.


Profile for Cosentino Deutschland GmbH

Trendguide  

Trendguide  

Advertisement