Page 1

Die schรถnsten Rad- und Wanderreisen 2020 Radfahren an Elbe | Spree | Oder-NeiรŸe | Saale | Ilm | Havel | Ostsee | Mecklenburger Seen Wandern auf dem Malerweg | Harzer-Hexen-Stieg | Weinwanderweg | Bรถhmische Schweiz

PPEN U R G AT T RAB S AB EI T BER SONEN R 4 PE die reiseagentur


Herzlich Willkommen!

v.l.n.r.: Michael Corso, Kathleen Berghaus, Ralf Jänichen, Dorothee Ronatschk, Carola Fiedler

Liebe Reisegäste, sind Sie bereit für Ihre Urlaubsplanung 2020? Die von uns angebotenen Rad- und Wanderreisen führen durch wunderschöne Landschaften in Nord-, Ost- und Mitteldeutschland sowie Tschechien. Alle Reisen werden von uns mit viel Leidenschaft ausschließlich selbst geplant, kompetent vorbereitet und zuverlässig durchgeführt. Mit über 20 Jahren Erfahrung in der Organisation von individuellen Rad- und Wanderreisen planen wir Ihren Urlaub perfekt bis ins Detail, damit Sie mit Sicherheit unvergessliche und wunderbare Erlebnisse haben. In unserem 2020er Reisekatalog finden Sie eine feine Auswahl bewährter sowie einige neue Reisevarianten der schönsten Rad- und Wanderreisen. Ob Sie sich für eine Wanderreise auf dem Malerweg durch die Sächsische Schweiz, eine Fluss-Radtour entlang der Elbe oder für ein anderes attraktives Reiseziel aus unserem umfangreichen Angebot entscheiden, es erwartet Sie immer eine maßgeschneiderte Reise, auf der Sie Ihren Urlaub genießen können. Wir freuen uns auf Ihre Anfragen und wünschen eine schöne Reisezeit

Ihr Michael Corso und das Team von CORSO… die reiseagentur


Inhaltsverzeichnis Allgemeine Informationen

......................................................... 4 –7

Radreisen

Informationen zu Radreisen.................... 8 –9 Hamburg Berlin..................................... 10 Hamburg – Dresden................................. 12 Hamburg – Magdeburg............................. 14 Magdeburg – Bad Schandau...................... 16 Dessau – Dresden – Bad Schandau............. 18 Wittenberg – Dresden – Bad Schandau........ 20 Dresden – Prag....................................... 22 Elbquelle – Prag..................................... 24 Fahrrad und Schiff.................................. 26 Sterntour rund um Meißen....................... 28 Bautzen – Berlin-Köpenick....................... 30 NEU Cottbus – Berlin-Köpenick........................ 32 Spreewald-Rundtour »Gurkenradweg«......... 34 Zittau – Ueckermünde............................. 36 Zittau – Frankfurt/Oder............................ 38 Frankfurt/Oder – Ueckermünde.................. 40 Saalfeld – Magdeburg.............................. 42 Ilmenau – Naumburg.............................. 44 Weimar – Magdeburg............................... 46 Waren a. d. Müritz – Havelberg................. 48 Rheinsberg – Rathenow........................... 50 ab/an Potsdam....................................... 52 Lübeck – Stralsund.................................. 54 ab/an Waren an der Müritz....................... 56

Elberadweg Spreeradweg Oder-Neiße-Radweg Saaleradweg Ilmradweg 4-Flüsse Radtour Havelradweg Havelland-Radweg Ostsee-Radweg Mecklenburger Seen Radtour

Wanderreisen Malerweg - Sächsische Schweiz Sächsisch-Böhmische Schweiz Sächsischer Weinwanderweg Oberlausitzer Bergweg Harzer-Hexen-Stieg Kammweg - Erzgebirge

Informationen zu Wanderreisen............58 –59 ab/an Pirna........................................... 60 Malerweg Teil 1 Pirna – Bad Schandau ....... 62 Malerweg Teil 2 Bad Schandau – Pirna........ 64 ab/an Pirna sportlich............................... 66 ab/an Lohmen........................................ 68 ab/an Bad Schandau................................ 70 Sterntour rund um Bad Schandau.............. 72 Wandern mit Kindern.............................. 74 ab/an Bad Schandau................................ 76 Pirna – Diesbar-Seußlitz........................... 78 Neukirch – Zittau.................................... 80 Osterode – Quedlinburg........................... 82 Altenberg – Oberwiesenthal...................... 84

Allgemeine Geschäftsbedingungen Formblatt zur Reiseanmeldung Reiseanmeldung

......................................................86 –87 ........................................................... 88 ........................................................... 89 3


CORSO... maßgeschneiderte Reisen Für Individualreisende, Kleingruppen, Freundeskreise oder Vereine bieten wir maßgeschneiderte Rad- und Wanderreisen zu besonders attraktiven Konditionen. Besondere Wünsche wie Tourenverlängerung, eine geänderte Streckeneinteilung oder Zusatzleistungen wie Stadtführungen und Konzertbesuche werden selbstverständlich gern bei der individuellen Planung mit berücksichtigt. Wir unterstützen Sie bei der Planung der An- und Rückreise und bieten mit Komfort-Kleinbussen den Fahrservice zum Startpunkt Ihrer Rad- und Wandertour, vom Hotel zum Bahnhof oder auch ab/an Haustür an. CORSO... Reiseunterlagen Nach Ihrer Reiseanmeldung erhalten Sie umgehend eine Reisebestätigung sowie die umfangreichen CORSO… Reiseunterlagen, in denen sich alle Hotelprospekte, das Kartenmaterial zu Ihrer gebuchten Rad- bzw. Wanderreise, Informationsmaterial zu den Städten und Regionen sowie eine Übersicht aller gebuchten Unterkünfte befinden. Zwei Wochen vor Reisebeginn senden wir Ihnen die benötigten Hotelgutscheine (Voucher) und die Gepäckanhänger für den Gepäcktransport zu. Wichtiger Hinweis zum Kartenmaterial Malerweg und Sächsischer Weinwanderweg: Bitte beachten Sie, dass nicht immer der Endpunkt der Etappe auch Ihr Übernachtungsort ist! Ihre Wanderreise ist von Unterkunft zu Unterkunft geplant. Die Unterkünfte befinden sich am Wanderweg bzw. nicht weit von der Wanderroute entfernt. 4

www.corso-reisen.de


Allgemeine Informationen Anreisedatum Die Anreise ist entsprechend Ihrer persönlichen Planung jeden Tag von Anfang April bis Ende Oktober möglich. Bei Reiseterminen über Feiertage und während regionaler Großveranstaltungen gelten besondere Buchungsbedingungen. CORSO… Frühbucherrabatt/Gruppenrabatt Auf alle direkt bei CORSO... die reiseagentur gebuchten Reisen gewähren wir gern folgende Frühbucher- und Gruppenrabatte: Bei Reisebuchung bis 29. Februar 2020 ■ 3 % bei 2 – 3 Personen, ■ 9 % bei 4 – 5 Personen, ■ 11 % bei 6 – 9 Personen, ■ 13 % bei mind. 10 Personen Bei Reisebuchung ab 1. März 2020 ■ 6 % bei 4 – 5 Personen, ■ 8 % bei 6 – 9 Personen, ■ 10 % bei mind. 10 Personen Die Rabatte gelten nur für die auf unserer Internetseite oder in unserem Katalog veröffentlichten Pauschalreisen ohne Zusatzleistung, wie z. B. Mietrad, Transfer, Zusatznacht. Die Voraussetzung für den Gruppenrabatt ist die Anmeldung und Übersendung der Reiseunterlagen an einen Teilnehmer der Reisegruppe. Der Gruppenrabatt wird nur Vollzahlern gewährt. CORSO… Kinderermäßigung Bei Buchung von zwei Erwachsenen im Doppelzimmer erhält ein Kind bis 11 Jahre mit Aufbettung 50% Ermäßigung. Kinder bis 3 Jahre sind kostenfrei im Zimmer der Eltern. Eventuelle Kosten für ein eigenes Kinderbett oder die Verpflegung begleichen Sie bitte im Hotel vor Ort. Mindestteilnehmerzahl Die angegebenen Preise gelten ab einer Mindestteilnehmerzahl von 2 Personen. Abweichende Regelungen sind bei der entsprechenden Reiseausschreibung vermerkt.

Gut versichert Damit Sie vor und während Ihrer Reise ausreichend versichert sind, empfehlen wir Ihnen den Abschluss einer Reiseversicherung. Auf der Reiseanmeldung können Sie bereits vermerken, dass Sie eine Reiseversicherung (z. B. Reiserücktrittskosten­ versicherung) bei unserem Partner, der ERGO Reiseversicherung, abschließen möchten.

Zusatzkosten Bitte beachten Sie, dass folgende Kosten nicht im Reisepreis enthalten sind: Kurtaxen/Bettensteuer o.ä., An- und Abreise, PKW-Stellplatz, Fährgebühren, Haustiere, Versicherungen und Ausgaben des persönlichen Bedarfs Service-Telefon 03521 710501

5


Übernachtung während der Reise

Die von uns persönlich ausgewählten Pensionen, kleinen Hotels und Hotels der 3- und 4-Sterne-Kategorie während Ihrer Reise sind alle rad- bzw. wanderfreundlich. Bei der Auswahl legen wir viel Wert auf Komfort, Sauberkeit, regionaltypisches Flair und eine ideale Lage der Unterkunft am Wander– bzw. Radweg. Bei allen Gastgebern erhalten Sie selbstverständlich ein Zimmer mit Bad oder Dusche/WC und ein reichhaltiges Frühstücksbuffet. Bei vielen Reisen haben Sie die Auswahl zwischen mehreren Übernachtungskategorien: ©

»Parkhotel Bad Schandau« Beispiel Kategorie A

Kategorie A: Rad- bzw. wanderfreundliche Pensionen und Hotels der 3- und 4 Sterne Kategorie. Die Hotels dieser Kategorie befinden sich im Zentrum bzw. sind zentrumsnah gelegen. Kategorie B: Rad- bzw. wanderfreundliche Pensionen und Mittelklassehotels (3 Sterne Kategorie). Die oft als Familienbetrieb persönlich geführten Häuser befinden sich in den Etappenorten im Zentrum, zentrumsnah bzw. etwas außer­halb der Ortschaft.

Pension »Villa Irene« Kurort Gohrisch Beispiel Kategorie B

©

6

In unmittelbarer Nähe zur Unterkunft sind Einkehrmöglichkeiten vorhanden.

www.corso-reisen.de


Transferservice und Gepäcktransport CORSO… Transferservice Um komfortabel und schnell wieder zum Ausgangsort Ihrer Rad- bzw. Wanderreise zu gelangen, bieten wir den CORSO… Transferservice an. Detaillierte Preise hierfür finden Sie unter den Zusatzleistungen der jeweiligen Reise. Der CORSO… Transferservice ist auf allen angebotenen Reisen mit unseren KomfortKleinbussen für 4 –22 Personen buchbar (auf Radreisen inklusive Fahrradtransport). Bei weniger oder mehr Teilnehmern gern auf Anfrage. CORSO… Transferservice und kostenfreier Parkplatz bei Radreisen entlang der Elbe Für Gäste, die eine Reise entlang der Elbe buchen und mit dem PKW anreisen, ist der CORSO… Transferservice die ideale Lösung, um entspannt in den Urlaub zu starten. Ihre Anreise erfolgt mit dem Pkw direkt nach Meißen. Wir verstauen Ihr Gepäck in einem unserer komfortablen Kleinbusse, laden die Fahrräder auf den Fahrradanhänger und fahren Sie sicher zum Beginn Ihrer Radtour. Am Abreisetag erfolgt die Rückfahrt wieder nach Meißen. Während des Aufenthalts können die Pkws auf unserem Kundenparkplatz kostenfrei abgestellt werden.

CORSO… Gepäcktransport Damit Sie Ihre Tour unbeschwert vom Gepäck genießen können, bieten wir Ihnen auf allen unseren Rad- und Wanderreisen einen Gepäcktransport an. Ihr Gepäck wird in der jeweiligen Unterkunft am Morgen ab 9 Uhr abgeholt und bis zum Nachmittag um 17 Uhr durch unseren Gepäckservice zuverlässig und pünktlich zur nächsten Unterkunft transportiert (Gepäckbegrenzung: max. 20 kg pro Gepäckstück). Alle Touren sind auch ohne Gepäcktransport buchbar (Preis auf Anfrage). Service-Telefon 03521 710501

7


Informationen Radreisen

Re

is e

RA

i te r e

en

We

v a ria nt

Weitere Radreisen im Internet Ausführliche Beschreibungen, aktuelle Angebote sowie weitere Tourenvarianten der einzelnen Radreisen finden Sie auf unserer Internetseite www.corso-reisen.de. Radreisen in entgegengesetzter Richtung Die mit diesem Symbol gekennzeichneten Radreisen sind auch in entgegengesetzter Richtung als im Katalog beschrieben buchbar.

DRE I S EN

ei

R ic

ch

ba

r

in b

de

htu n gen

bu

r

ne

K in

t

TOUR

der gee

ig

Radreisen mit Kindern Die mit dem Logo »Tour – für Kinder geeignet« gekennzeichneten Radreisen versprechen gemütliches Radeln in meist flachem Gelände auf separat geführtem Radweg abseits vom Straßenverkehr. Die Tagesetappen sind vorrangig nicht länger als 40 km. Bei längeren Tagesetappen besteht die Möglichkeit der Zwischenübernachtung.

Der Sinn des Reisens besteht darin, die Vorstellungen mit der Wirklichkeit auszugleichen, und anstatt zu denken, wie die Dinge sein könnten, sie so zu sehen, wie sie sind. Samuel Johnson 8

www.corso-reisen.de


CORSO… Mietfahrräder Wir verfügen über eine große Anzahl und Auswahl an komforta­ blen Mietfahrrädern. Mit jedem Mietfahrrad erhalten Sie eine Grundausstattung bestehend aus einer wasserdichten 10 Liter Gepäcktasche der Firma Ortlieb für Ihr Tagesgepäck, einem Fahrradschloss, Luftpumpe sowie einem Reparaturset pro Gruppe für kleine Reparaturen. Auf Anfrage und bei Verfügbarkeit rüsten wir Ihr Mietfahrrad gegen einen Aufpreis mit einem Tachometer aus. Bei Pannen und Notfällen sind wir vor Ort für Sie da. Tourenräder Unsere gefederten und leichtläufigen Tourenräder sind mit einer 7- oder 8-Gang Shimano Nabenschaltung, Hand- und Rücktrittbremse sowie Schwalbe Pannenschutzreifen ausgestattet und sowohl als Damenvariante mit tiefem Einstieg, als auch als Herrenvariante verfügbar. Trekkingräder Unsere gefederten und leichtläufigen Trekkingräder sind mit einer 24-Gang Kettenschaltung, zwei Handbremsen sowie Schwalbe Pannenschutzreifen ausgestattet und sowohl als Damenvariante mit tiefem Einstieg, als auch als Herrenvariante verfügbar. Elektrofahrräder Auf fast allen Radtouren bieten wir Elektrofahrräder (Pedelec) zur Miete an. Durch die Trittunterstützung des Elektromotors werden somit Steigungen und längere Distanzen einfacher bewältigt. Weitere Details erfragen Sie bitte direkt bei uns. Bei einigen Radreisen stellen wir Ihnen Mietfahrräder von unseren Kooperationspartnern zur Verfügung. Diese Mietfahrräder entsprechen in Punkto Sicherheit und Qualität unseren eigenen Mietfahrrädern. Zubehör und Ausstattung können abweichen. Die Mindest­ anzahl bei Anmietung von Fahrrädern beträgt bei alle Radreisen zwei Fahrräder. Service-Telefon 03521 710501

9


Tourname Elbeund Havelradweg

Strecke Hamburg – Berlin

Die große Radtour von Hamburg nach Berlin

Streckenlänge ca. 440 km

die weltoffene Hafenmetropole Hamburg mit der pulsierenden

Tagesetappen ca. 38 – 75 km

Elbe durch idyllische Dörfer, Auenlandschaften und besichtigen

Schwierigkeit leicht – mittel Buchungscode ELBE-HHBER10

Die Radreise entlang des Elbe- und Havelradwegs verbindet Hauptstadt Berlin. Auf der Radroute fahren Sie entlang der sehenswerte Fachwerkstädte wie Hitzacker. An der Havelmündung in Havelberg folgt der Radweg durch das Havelland zur weltberühmten Schloss und Gartenanlagen von Sanssouci in Potsdam und endet am Ufer der Spree in Berlin.

Hamburg Lauenburg

Hitzacker

Lenzen

Wittenberge Elb e

Havelberg

Rathenow

Berlin

el Hav

Brandenburg

10

Potsdam Werder/Havel

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.


Hamburg – Berlin

10 Tage

Reiseablauf: 1. Tag Individuelle Anreise Als alte, traditionsreiche Hansestadt aber auch als junge, pulsierende Metropole mit der neuen Elbphilharmonie ist Hamburg bekannt. Übernachtung in Hamburg

3. Tag: Lauenburg – Hitzacker (ca. 60 km) Von Lauenburg aus haben Sie die Möglichkeit, links- oder rechtselbisch über Boitzenburg nach Hitzacker zu fahren. Übernachtung in Hitzacker 4. Tag: Hitzacker – Wittenberge (ca. 75 km) Nach Dömitz führt der Radweg zunächst etwas abseits, später direkt an der Elbe entlang über Lenzen nach Wittenberge. Übernachtung in Wittenberge 5. Tag: Wittenberge – Havelberg (ca. 38 km) Heute können Sie sowohl links- als auch rechtselbisch von Wittenberge in die Dom- und Inselstadt Havelberg fahren. Übernachtung in Havelberg 6. Tag: Havelberg – Rathenow (ca. 53 km) Ihr heutiges Etappenziel ist die Stadt Rathenow, welche auch die Stadt der Optik genannt wird. Übernachtung in Rathenow 7. Tag: Rathenow – Brandenburg a.d. Havel (ca. 55 km) Sie verlassen Rathenow durch den »Naturpark Westhavelland«, dem größten Brut- und Rastgebiet von Wasservögeln Mittel­ europas. Übernachtung in Brandenburg a.d. Havel 8. Tag: Brandenburg a.d. Havel – Potsdam (ca. 50 km) Brandenburg verlassen Sie auf dem Havelradweg in Richtung Werder, dem Zentrum des Obstanbaus der Mark Brandenburg, welches auch »Obstgarten Berlins« genannt wird. Schon bald erreichen Sie das Stadtgebiet von Potsdam. Übernachtung in Potsdam

Leistungen • 9 Übernachtungen in radfreundlichen kleinen Hotels und Mittelklassehotels • 9 x Frühstücksbuffet • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft • Radkarten- und Informationsmaterial • 24-Stunden-Telefonservice während der Reise

Elbe- und Havelradweg

2. Tag: Hamburg – Lauenburg (ca. 60 km) Entlang der Elbe radeln Sie am ersten Tourentag in Richtung Lauenburg. Übernachtung in Lauenburg

Preis pro Person • 840 € DZ, 1090 € EZ Zusatzleistung pro Person • Halbpension als Menü auf Anfrage • Mietfahrrad auf Anfrage • Transferservice von Berlin nach Hamburg 100 € pro Person (ab 4 Personen), Details auf Seite 7

9. Tag: Potsdam – Berlin (ca. 50 km) Über Berlin-Spandau gelangen Sie nun entlang des Radweges »Berlin-Spandauer Schifffahrtskanal/Spreeradweg« bis ins Zentrum Berlins. Übernachtung in Berlin-Mitte 10. Tag Individuelle Abreise, Transferservice nach Hamburg oder Zusatzübernachtung auf Anfrage buchbar.

Service-Telefon 03521 710501

11


Elberadweg

Strecke Hamburg – Dresden

Die große Radtour an der Elbe

Streckenlänge ca. 640 km

schaften der Elbe auf einer Radreise von Hamburg lädt zum Verweilen ein, aber auch die Ruhe der Elbauen, die unbe-

Schwierigkeit leicht - mittel

rührte Natur der Flusslandschaften und

W

Wittenberge

Entdecken Sie die einmalige Kulturlandund durchfahren sehenswerte Städte

bu

en

r

ba

ch

htu n gen

is e

Re

ei

R ic

Lenzen

und Hitzacker werden Sie faszinieren. e i te r e

schaft des Dessau-Wörlitzer Gartenreiches

in b

de

Hitzacker

die beschaulichen Städte wie Lauenburg

Buchungscode ELBE-HHDD13 R

Lauenburg

Hamburg nach Dresden. Die Hansestadt

Tagesetappen ca. 27 – 76 km

EI ADR S E N

Hamburg

Erleben und genießen Sie die Land-

v a ria nt

Elbland bei Meißen

Havelberg Tangermünde

wie die Lutherstadt Wittenberg, Magdeburg

die Renaissancestadt Torgau, die Porzellan­stadt Meißen und die Barockstadt Dresden.

Biosphärenreservat Mittlere Elbe

Barby

Dessau

Reiseablauf: 1. Tag Individuelle Anreise nach Hamburg. Übernachtung in Hamburg

Torgau

Lutherstadt Wittenberg

Strehla

2. Tag: Hamburg – Lauenburg Meißen Sächsisches (ca. 60 km) Elbland Entlang der Elbe radeln Sie am ersten Tourentag in Richtung Lauenburg. Dresden Übernachtung in Lauenburg. 12

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.


Hamburg – Dresden

13 Tage

3. Tag: Lauenburg – Hitzacker (ca. 60 km) Von Lauenburg aus haben Sie die Möglichkeit, links- oder rechts­ elbisch über Boitzenburg und Bleckede nach Hitzacker zu radeln. Übernachtung in Hitzacker. 4. Tag: Hitzacker – Wittenberge (ca. 76 km) Von Hitzacker führt Sie der Radweg über Lenzen nach Wittenberge. Übernachtung in Wittenberge. 5. Tag: Wittenberge – Havelberg (ca. 38 km) Heute können Sie sowohl links- als auch rechtselbisch von Wittenberge nach Havelberg fahren. Übernachtung in Havelberg. Hitzacker

Leistungen • 12 Übernachtungen 7. Tag: Tangermünde – Magdeburg (ca. 75 km) in radfreundlichen Sie radeln linkselbisch über Kehnert und Rogätz (Übersetzen kleinen Hotels und mit der Fähre) bis nach Magdeburg. Übernachtung in Magdeburg. Mittelklassehotels • 12 x Frühstücksbuffet 8. Tag: Magdeburg – Dessau (ca. 80 km) Von Magdeburg aus radeln Sie durch die schöne, flache Elbauen- • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft landschaft nach Barby. Von Barby aus geht es nach Steckby und Steutz, wo Sie mit der Fähre nach Aken übersetzen und Ihre Tour • Radkarten- und Informationsmaterial auf der linken Elbseite in Richtung Dessau fortführen. • 24-Stunden-Telefonservice Übernachtung in Dessau. während Ihrer Reise 9. Tag: Dessau – Wittenberg (ca. 37 km)

Elberadweg

6. Tag: Havelberg – Tangermünde (ca. 55 km) Von Havelberg aus empfiehlt sich der linkselbische Streckenverlauf nach Tangermünde. Übernachtung in Tangermünde.

Von der Bauhausstadt Dessau führt der Radweg über die Wörlitzer Preise pro Person Parkanlagen nach Wittenberg. Übernachtung in Wittenberg. • 970 € DZ, 1230 € EZ 10. Tag: Wittenberg – Torgau (ca. 65 km) Der Radweg führt direkt an der Elbe durch eine einmalige Auenlandschaft in Richtung Torgau. Übernachtung in Torgau. 11. Tag: Torgau – Meißen (ca. 75 km) Nach Torgau führt der Radweg entlang von Feldern durch kleine Dörfer bis nach Strehla. Übernachtung in Strehla 12. Tag: Meißen – Dresden (ca. 27 km) Von Strehla aus folgen Sie dem Elberadweg vorbei an der heutigen Sportstadt Riesa weiter entlang der Sächsischen Weinstraße nach Meißen. Ab Meißen empfehlen wir über Radebeul (Altkötzschenbroda) nach Dresden zu fahren. Übernachtung in Dresden.

Zusatzleistung pro Person • Halbpension als Menü auf Anfrage • Mietfahrrad mit Gepäcktasche 130 € • Transferservice von Dresden nach Hamburg 160 € pro Person (ab 4 Personen) Details auf Seite 7

13. Tag Individuelle Abreise, Transferservice nach Hamburg oder Zusatzübernachtung auf Anfrage buchbar.

Service-Telefon 03521 710501

13


Elberadweg

Strecke Hamburg – Magdeburg

Durch den Norden

Streckenlänge ca. 360 km

Von der Hansestadt Hamburg

Tagesetappen ca. 45 – 75 km

Magdeburg erleben Sie auf

entlang der Elbe bis zur ehemaligen Kaiserstadt einer Gesamtstrecke von ca.

Schwierigkeit leicht – mittel

360 km eine ganz besondere Natur- und Kulturlandschaft

Buchungscode ELBE-HHMG8 RA

DRE I S EN

We

und bedeutendsten Flüsse

i te r e

Deutschlands, der Elbe. Lernen

bu

is e

Sie auf dieser abwechslungs-

en

ba

ch

htu n gen

Re

ei

R ic

Lauenburg

entlang eines der schönsten

r

in b

de

Hamburg

v a ria nt

reichen Tour die Vier- und Lauenburg

Marschlande, das UNESCO-

Hitzacker

geschützte BiosphärenreserLenzen

vat Flusslandschaft Elbetal, Schloss Bleckede, die Festung

Wittenberge

Dömitz, Havelberg mit seinem historischem Altstadtzentrum, die Burganlage Tangermünde und die Domstadt Magdeburg

Havelberg

kennen. Aufgrund der vorherrschenden Hauptwindrichtung

Tangermünde

empfehlen wir, von Hamburg flussaufwärts zu fahren.

14

Magdeburg

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.


Hamburg – Magdeburg

8 Tage

Reiseablauf: 1. Tag: Individuelle Anreise nach Hamburg Übernachtung in Hamburg 2. Tag: Hamburg – Lauenburg (ca. 60 km) Entlang der Elbe radeln Sie am ersten Tourentag nach Lauenburg. Über Ochsenwerder und Zollenspieker führt der Radweg nach Geesthacht. In Geesthacht überqueren Sie die Elbe und folgen der Hauptroute, alternativ dazu geht es auch rechts­ elbisch durch das Naturschutzgebiet nach Lauenburg. Übernachtung in Lauenburg.

4. Tag: Hitzacker – Lenzen (ca. 45 km) Nach Dömitz führt der Radweg zunächst etwas abseits, später direkt an der Elbe entlang. Vorbei an Schnackenburg kommen Sie bis nach Lenzen. Übernachtung in Lenzen. 5. Tag: Lenzen – Havelberg (ca. 70 km) Von Lenzen aus radeln Sie Richtung Wittenberge, von wo aus Sie sowohl links- als auch rechtselbisch nach Havelberg fahren können. Wie auch in Hitzacker befindet sich das historische Altstadtzentrum von Havelberg auf einer Insel. Übernachtung in Havelberg. 6. Tag: Havelberg – Tangermünde (ca. 55 km) Von Havelberg aus empfiehlt sich der linkselbische Streckenverlauf nach Tangermünde. Ihre Radtour führt Sie durch die kleine Hansestadt Werben. Eine kleine Abwechslung bietet eine Führung in der Bockwindmühle aus dem Jahre 1824. Übernachtung in Tangermünde. 7. Tag: Tangermünde – Magdeburg (ca. 75 km) Sie radeln linkselbisch bis Rogätz und weiter auf der rechtselbischen Seite bis Magdeburg. Die kulturreiche Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt ist besonders sehenswert. Übernachtung in Magdeburg.

Havelberg

Leistungen • 7 Übernachtungen in radfreundlichen kleinen Hotels und Mittelklassehotels • 7 x Frühstücksbuffet • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft • Radkarten- und Informationsmaterial • 24-Stunden-Telefonservice während Ihrer Reise

Elberadweg

3. Tag: Lauenburg – Hitzacker (ca. 60 km) Von Lauenburg aus haben Sie die Möglichkeit, links- oder rechtselbisch nach Bleckede bzw. Neu Bleckede zu radeln. Das Schloss aus dem 17. Jh. ist in jedem Fall einen Besuch wert. Nach Bleckede geht es wieder entweder links- oder rechtselbisch nach Hitzacker, Ihrem heutigen Etappenziel. Übernachtung in Hitzacker.

Preise pro Person • 580 € DZ, 775 € EZ Zusatzleistung pro Person • Halbpension als Menü auf Anfrage • Mietfahrrad mit Gepäcktasche 80 € • Transferservice von Magdeburg nach Hamburg 95 € pro Person (ab 4 Personen) Details auf Seite 7

8. Tag: Individuelle Abreise ab Magdeburg, Transferservice nach Hamburg oder Zusatzübernachtungen auf Anfrage buchbar Service-Telefon Service-Telefon 03521 03521 710501 710501

15


Elberadweg

Strecke Magdeburg – Bad Schandau

Die klassische Radtour

Streckenlänge ca. 325 km

Von Magdeburg bis Dresden und

Tagesetappen ca. 27 – 65 km

erleben Sie an zehn Tagen eine

weiter in die Sächsische Schweiz

DRE I S EN

schichte ist. Sehen Sie die Stadt Dessau mit der Bauhaus-Architek­ We

tur, das Wörlitzer Gartenreich

i te r e

bu

is e

Torgau

Reformation. Entlang der sächsi-

en

ba

ch

htu n gen

Re

ei

R ic

Lutherstadt Wittenberg

und Wittenberg, die Wiege der

r

in b

de

Dessau

reich an Natur, Kultur und Ge-

Buchungscode ELBE-MGBS10

Biosphärenreservat Mittlere Elbe

Barby

Flusslandschaft, die besonders

Schwierigkeit leicht

RA

Magdeburg

entlang der Elbe

v a ria nt

schen Weinstraße radeln Sie nach Meißen. In Dresden erwarten Sie die berühmten Kunstsammlungen, die Dresdner Frauenkirche und die Semperoper. Zum Ende Ihrer

Strehla

Tour führt der Elberadweg am Fuße der imposanten Sandstein-

Meißen

felsen durch die Sächsische

Sächsisches Elbland

Schweiz bis in den Kurort Bad Schandau.

Dresden

Sächsische Schweiz

Bad Schandau

Magdeburg

16

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.


Magdeburg – Bad Schandau

10 Tage

Reiseablauf: 1. Tag: Individuelle Anreise nach Magdeburg oder CORSO… Transferservice (Details auf Seite 7) Übernachtung in Magdeburg. 2. Tag: Magdeburg – Barby (ca. 45 km) Sie starten Ihre Radtour von Magdeburg und radeln durch das Biosphärenreservat »Mittlere Elbe« nach Barby. Übernachtung in Barby.

4. Tag: Dessau – Wittenberg (ca. 35 km) Von der Bauhausstadt Dessau führt der Radweg über Vockerode nach Wörlitz in das Wörlitzer Gartenreich und weiter bis nach Wittenberg. Übernachtung in Wittenberg. 5. Tag: Wittenberg – Torgau (ca. 65 km) Der Radweg führt hier direkt an der Elbe durch eine einmalige Auenlandschaft. Vom kleinen Ort Pretzsch sieht man in der Ferne schon das Torgauer Renaissanceschloss. Übernachtung in Torgau. 6. Tag: Torgau – Strehla (ca. 40 km) Auf dem Weg nach Belgern radeln Sie durch das Dorf Weßnig, in welchem sich die erste deutsche Radfahrerkirche befindet. Dem Elbufer folgend führt Sie der Radweg bis nach Strehla. Übernachtung in Strehla 7. Tag: Strehla – Meißen (ca. 36 km) Von Strehla aus folgen Sie dem Elberadweg vorbei an der heutigen Sportstadt Riesa. Ab Diesbar-Seußlitz verläuft der Radweg nunmehr durch eine malerische Landschaft parallel zur Sächsischen Weinstraße. Übernachtung in Meißen. 8. Tag: Meißen – Dresden (ca. 27 km) An diesem Tag fahren Sie von Meißen entlang der Weinberge weiter in Flussnähe über Radebeul in die Landeshauptstadt Dresden. Übernachtung in Dresden. 9. Tag: Dresden – Bad Schandau (ca. 42 km) Sie verlassen Dresden und radeln nach Pirna vorbei an den ersten Sandsteinfelsen und Tafelbergen, die der Sächsischen Schweiz, Ihrem Ziel der Reise, ihren einmaligen Charakter geben. Übernachtung in Bad Schandau.

Wittenberg

Leistungen • 9 Übernachtungen in radfreundlichen Unterkünften der gewünschten Kategorie • 9 x Frühstücksbuffet • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft • Radkarten- und Informationsmaterial • 24-Stunden-Telefonservice während Ihrer Reise

Elberadweg

3. Tag: Barby – Dessau (ca. 35 km) Von Barby aus geht es nach Steckby und Steutz, wo Sie mit der Fähre nach Aken übersetzen und Ihre Tour auf der linken Elbseite fortführen. Übernachtung in Dessau

Preise pro Person Kategorie A: • 710 € DZ, 950 € EZ Kategorie B: • 640 € DZ, 820 € EZ Zusatzleistung pro Person • Halbpension als Menü auf Anfrage • Mietfahrrad mit Gepäcktasche 100 € • CORSO… Transferservice 90 € pro Person (ab 4 Personen) Details auf Seite 7

10. Tag: Individuelle Abreise ab Bad Schandau, CORSO… Transferservice oder Zusatzübernachtung auf Anfrage buchbar. Service-Telefon 03521 710501

17


Elberadweg

Strecke Dessau – Dresden

Die schönste Radtour

Streckenlänge ca. 203 km

Idyllisch gelegene Dörfer, weite

Tagesetappen ca. 27 – 65 km

Steillagen, prächtige Schlösser, alte

Auenlandschaften, Weinanbau in

dies erwartet Sie auf der Kulturroute

Buchungscode ELBE-DSDD7

entlang der Elbe. Mittelalterliche Städte wie Torgau, Meißen oder und die einzigartige Felsenlandt

ne

ch

K in

r

ei

bu

ba

r

in b

htu n gen

Torgau

Pirna, die Kulturmetropole Dresden

TOUR

DRE I S EN RA

R ic

Lutherstadt Wittenberg

Burgen, malerische Städte, alles

Schwierigkeit leicht

de

Dessau

entlang der Elbe

der gee

ig

schaft des Elbsandsteingebirges bieten unvergessliche Erlebnisse. Strehla

Entlang der Strecke erfahren Sie die sächsische Gastfreundschaft, genießen den sächsischen Wein und die kulinarischen Köstlich­

Meißen

keiten der Region. Die Route ist gut

Sächsisches Elbland

ausgeschildert und folgt fast immer dem extra angelegten Radweg.

Dresden

Sächsische Schweiz

18

Bad Schandau

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.


Dessau – Dresden

7 Tage

Reiseablauf: 1. Tag: Individuelle Anreise nach Dessau oder CORSO… Transferservice (s. Seite 7) Übernachtung in Dessau 2. Tag: Dessau – Wittenberg (ca. 35 km) Von der Bauhausstadt Dessau startet die Radtour nach Wörlitz und den Wörlitzer Parkanlagen. Umgeben von flachen Auen und unberührter Natur führt der Elbradweg bis nach Wittenberg, der Wiege der Reformation. Übernachtung in Wittenberg.

4. Tag: Torgau – Strehla (ca. 40 km) Auf dem Weg nach Belgern radeln Sie durch das Dorf Weßnig, in welchem sich die erste deutsche Radfahrerkirche befindet. Dem Elb­ ufer folgend führt Sie der Radweg bis nach Strehla, Ihrem heutigen Etappenziel. Übernachtung in Strehla bzw. Moritz je nach Kategorie 5. Tag: Strehla – Meißen (ca. 36 km) Von Strehla aus folgen Sie dem Elberadweg vorbei an der heutigen Sportstadt Riesa. Ab Diesbar-Seußlitz geht es durch die malerische Landschaft der Elbweindörfer. Der Radweg läuft nunmehr parallel zur Sächsischen Weinstraße. Übernachtung in Meißen. 6. Tag: Meißen – Dresden (ca. 27 km) An diesem Tag fahren Sie von Meißen entlang der Weinberge weiter in Flussnähe über Radebeul in die Landeshauptstadt Dresden mit ihren berühmten Kunstsammlungen, der Frauenkirche, der Semperoper und vielen weiteren Sehenswürdig­ keiten. Übernachtung in Dresden 7. Tag: Individuelle Abreise ab Dresden, CORSO… Transferservice oder Zusatzübernachtung auf Anfrage buchbar Mit Verlängerung bis Bad Schandau (8 Tage) ca. 245 km, inkl. einer zusätzlichen Übernachtung in Bad Schandau Preise pro Person: Kategorie A: 590 € DZ, 580 € EZ Kategorie B: 520 € DZ, 650 € EZ CORSO… Transferservice 75 € pro Person (ab 4 Personen) Mietfahrrad mit Gepäcktasche 80 € Buchungscode: ELBE-DSBS8 Service-Telefon 03521 710501

Bauhaus Dessau

Leistungen • 6 Übernachtungen in radfreundlichen Unterkünften der gewünschten Kategorie • 6 x Frühstücksbuffet • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft • Radkarten- und Informationsmaterial • 24-Stunden-Telefonservice während Ihrer Reise

Elberadweg

3. Tag: Wittenberg – Torgau (ca. 65 km) Der Radweg führt hier direkt an der Elbe durch eine einmalige Auenlandschaft. Nach Listerfehrda entfernt sich der Radweg etwas von der Elbe, bis er bei Klöden wieder an die Elbe heranführt. Vom kleinen Ort Pretzsch sieht man in der Ferne schon das Torgauer Renaissanceschloss. Übernachtung in Torgau. Tipp: Alternativ kann diese Etappe auch geteilt werden. In diesem Fall bieten wir Ihnen eine Zusatzübernachtung bei Pretzsch an.

Preise pro Person Kategorie A: • 520 € DZ, 690 € EZ Kategorie B: • 455 € DZ, 580 € EZ Zusatzleistung pro Person • Halbpension als Menü auf Anfrage • Zwischenübernachtung in Pretzsch: 40 € DZ, 63 € EZ • Mietfahrrad mit Gepäcktasche 70 € • CORSO… Transferservice 65 € pro Person (ab 4 Personen) Details auf Seite 7

19


Elberadweg

Dessau

Strecke Wittenberg – Dresden

Die beliebteste

Streckenlänge ca. 168 km

Beginnend in der Lutherstadt

Tagesetappen ca. 27 – 65 km

Schlössern Pretzsch und Lichten-

Wittenberg, vorbei an den burg, fahren Sie nach Torgau,

Schwierigkeit leicht

denz der sächsischen Kurfürsten war. Vorbei an Belgern radeln Sie weiter nach Strehla, einem

TOUR

DRE I S EN

kleinen romantischen Städtchen. bu

K in

t

ne

ch

htu n gen

r

ei

R ic

ba

r

in b

de

Torgau

was im 16. Jh. bevorzugte Resi-

Buchungscode ELBE-WBDD6 RA

Lutherstadt Wittenberg

Radtour entlang der Elbe

der gee

ig

Strehla

Von Strehla gelangen Sie über Riesa in die sächsische Weinregion, Weinanbau in Steillagen prägt

Meißen

die romantische Landschaft. Die

Sächsisches Elbland

1000jährige Stadt Meißen lädt mit vielen Sehenswürdigkeiten

Dresden

zum Verweilen ein. Über die Karl-May-Stadt Radebeul radeln Sie auf einer kultur-historischen sehr interessanten Strecke nach Dresden und in die bizarre Felsenwelt der Sächsischen

Sächsische Schweiz

Bad Schandau

Schweiz.

20

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.


Wittenberg – Dresden

6 Tage

Reiseablauf: 1. Tag: Individuelle Anreise nach Wittenberg oder CORSO… Transferservice (Details auf Seite 7) Übernachtung in Wittenberg

3. Tag: Torgau – Strehla (ca. 40 km) Auf dem Weg nach Belgern radeln Sie durch das Dorf Weßnig, in welchem sich die erste deutsche Radfahrerkirche befindet. Dem Elbufer folgend führt Sie der Radweg bis nach Strehla, Ihrem heutigen Etappenziel. Übernachtung in Strehla 4. Tag: Strehla – Meißen (ca. 36 km) Von Strehla aus folgen Sie dem Elberadweg vorbei an der heutigen Sportstadt Riesa. Ab Diesbar-Seußlitz geht es durch die malerische Landschaft der Elbweindörfer. Der Radweg läuft nunmehr parallel zur Sächsischen Weinstraße. Übernachtung in Meißen. 5. Tag: Meißen – Dresden (ca. 27 km) An diesem Tag fahren Sie von Meißen entlang der Weinberge weiter in Flussnähe über Radebeul in die Landeshauptstadt Dresden mit ihren berühmten Kunstsammlungen, der Frauenkirche, der Semperoper und vielen weiteren Sehenswürdigkeiten. Übernachtung in Dresden 6. Tag: Individuelle Abreise ab Dresden, CORSO… Transferservice oder Zusatzübernachtung auf Anfrage buchbar Mit Verlängerung bis Bad Schandau (7 Tage) ca. 210 km inkl. einer zusätzlichen Übernachtung in Bad Schandau Preise pro Person: Kategorie A: 530 € DZ, 695 € EZ Kategorie B: 470 € DZ, 580 € EZ CORSO… Transferservice 65 € pro Person (ab 4 Personen) Mietfahrrad mit Gepäcktasche 70 € Buchungscode: ELBE-WBBS7 Service-Telefon 03521 710501

Torgau, Schloss Hartenfels

Leistungen: • 5 Übernachtungen in radfreundlichen Unterkünften der gewünschten Kategorie • 5 x Frühstücksbuffet • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft • Radkarten- und Informationsmaterial • 24-Stunden-Telefonservice während Ihrer Reise

Elberadweg

2. Tag: Wittenberg – Torgau (ca. 65 km) Die erste Etappe auf dem Elberadweg führt Sie durch eine einmalige Auenlandschaft. Nach Listerfehrda entfernt sich der Radweg etwas von der Elbe, bis er bei Klöden wieder an den Fluß heranführt. Vom kleinen Ort Pretzsch sieht man in der Ferne schon das Torgauer Renaissanceschloss. Übernachtung in Torgau. Tipp: Alternativ kann diese Etappe auch geteilt werden. In diesem Fall bieten wir Ihnen eine Zusatzübernachtung bei Pretzsch an.

Preise pro Person Kategorie A: • 460 € DZ, 605 € EZ Kategorie B: • 410 € DZ, 505 € EZ Zusatzleistung pro Person • Halbpension als Menü auf Anfrage • Zwischenübernachtung in Pretzsch: 40 € DZ, 63 € EZ • Mietfahrrad mit Gepäcktasche 60 € • CORSO… Transferservice 60 € pro Person (ab 4 Personen) Details auf Seite 7

21


Elberadweg

Strecke Dresden – Prag

Die romantische Radtour

Streckenlänge ca. 215 km

Auf der 7-Tage-

Tagesetappen ca. 25 – 55 km

Sie von Dresden aus

entlang von Elbe und Moldau Radtour fahren immer am Fluss ent-

Schwierigkeit leicht – mittel

DRE I S EN

beraubende Landschaft der Sächsischen Schweiz We

stadt Tschechiens nach

bu

Litoměřice

Prag. Der Radweg entlang

en

ba

ch

htu n gen

Re

ei

R ic

is e

Děčín

bis in die Landeshaupt-

i te r e

r

in b

de

Bad Schandau

lang durch die atem-

Buchungscode ELBE-DDPG7 RA

Dresden

v a ria nt

der Elbe und Moldau führt Sie

Frauenkirche, Dresden

Melnik

nicht nur in liebevoll restaurierte

e Elb

Orte wie Bad Schandau, Děčin, Litoměřice und Mělník, sondern

u

Prag angekommen, erleben Sie eine

lda

Flusslandschaft. An Ihrem Reiseziel

Mo

auch durch eine sehr romantische

Prag

der schönsten Städte der Welt, welche mit vielen Sehenswürdigkeiten darauf wartet, von Ihnen entdeckt zu werden.

22

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.


Dresden – Prag

7 Tage

Reiseablauf: 1. Tag: individuelle Anreise nach Dresden Übernachtung in Dresden 2. Tag: Dresden – Bad Schandau (ca. 43 km) Sie verlassen Dresden auf dem Elberadweg und radeln vorbei an den drei Elbschlössern nach Pirna. Kurz nach Pirna sehen Sie schon die ersten Sandsteinfelsen und Tafelberge, die der Sächsischen Schweiz ihren einmaligen Charakter geben. Übernachtung in Bad Schandau.

4. Tag: Děčin – Litoměřice/Leitmeritz (ca. 50 km) Auf der 3. Etappe wechseln Sie auf die andere Seite der Elbe und fahren vorbei am Schloss Groß Priesen nach Ústí nad Labem/­ Aussig. Die Stadt liegt in der malerischen Hügellandschaft des Böhmischen Mittelgebirges. Von Ústí nad Labem radeln Sie zum Elbstädtchen Litoměřice. Übernachtung in Litoměřice 5. Tag: Litoměřice – Mělník (ca. 44 km) Zunächst können Sie die Gedenkstätte Terezín (Theresienstadt) besuchen, bevor Sie weiter fahren. Schon von weitem sehen Sie das Schloss von Mělník, wo auch der Zusammenfluss von Moldau und Elbe ist. Das Örtchen liegt im mittelböhmischen Weinanbaugebiet, so dass man den Abend gemütlich bei einem Glas böhmischem Wein ausklingen lassen kann. Übernachtung in Mělník 6. Tag: Melnik – Prag (ca. 54 km) Ab jetzt fahren Sie entlang der Moldau, wo es leicht auf und ab geht. Sie wechseln auf die andere Elbseite und passieren Troja mit dem Schloss Troja. Nach erneuter Überquerung der Moldau haben Sie Ihr Reiseziel erreicht. In der Altstadt der »Goldenen Stadt an der Moldau« laden am Abend zahlreiche Cafés und Restaurants zum Verweilen. Übernachtung in Prag

Schloss Děčin

Leistungen • 6 Übernachtungen in radfreundlichen Pensionen und Hotels der 3- und 4 Sterne Kategorie • 6 x Frühstücksbuffet • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft • Radkarten- und Informationsmaterial • 24-Stunden-Telefonservice während Ihrer Reise

Elberadweg

3. Tag: Bad Schandau – Děčin/Tetschen (ca. 24 km) Umgeben von der bizarren Felswelt der Sächsischen Schweiz haben Sie heute die Möglichkeit, Bad Schandau auf eigene Faust zu erkunden. Weiter radeln Sie direkt entlang der Elbe auf dem Elberadweg über Krippen und Schöna an die tschechische Grenze. Das Städtchen Děčin lädt mit seinem Schloss zu einem Besuch ein. Übernachtung in Děčin

Preise pro Person • 525 € DZ, 680 € EZ Zusatzleistung pro Person • Halbpension als Menü auf Anfrage • Zusatzübernachtung in Prag: 65 € DZ, 105 € EZ • Mietfahrrad mit Gepäcktasche 70 € • Transferservice von Prag nach Dresden 50 € pro Person (ab 4 Personen) Details auf Seite 7

7. Tag: Individuelle Abreise ab Prag, Transferservice oder Zusatzübernachtung auf Anfrage buchbar

Service-Telefon 03521 710501

23


Elberadweg

inklusive 3-Gang Menü im ersten Hotel

Strecke Elbquelle – Prag

Von der Elbquelle in die »Goldene Stadt« Prag

Streckenlänge ca. 260 km

noch als Geheimtipp unter den Tourenradlern gilt. Die Radreise

Es erwartet Sie ein großartiges Raderlebnis, welches momentan beginnt in Spindleruv Mlyn (Spindlermühle) inmitten des

Tagesetappen ca. 22–60 km

mystischen und majestätischen Riesengebirges. Die Route führt auf ruhigen Landstraßen, Feldwegen sowie neu ausgebauten

Schwierigkeit mittel

Radwegen durch die große Tiefebene in die »Goldene Stadt« Prag an der Moldau. Diese Reise ist zudem auch eine echte

Buchungscode ELBE-EQPG8 RA

DRE I S EN

We

i te r e

wie Hradec Králové, die UNESCO-Welterbe-Stadt Kutná Hora und Nymburk warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

htu n gen

bu

is e

en

ch

ei

R ic

Re

ba

r

in b

de

Kulturreise durch die böhmische Geschichte. Historische Städte

v a ria nt

Elbequelle Spindleruv Myln Dvůr Králové nad Labem Hradec Králové

Melnik

Nymburk

Pardubice

Káraný Elbe

Prag Kutná Hora

24

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.


Elbquelle – Prag

8 Tage

Reiseablauf: 1. Tag : Individuelle Anreise nach Spinderluv Myln/Spindlermühle und optionale Wanderung zur Elbequelle (ca. 15,5 km) Individuelle Anreise nach Spindleruv Myln oder Transferservice (Zusatzleistung). Übernachtung in Špindleruv Mlýn

3. Tag: Dvůr Králové n. L./Königinhof an der Elbe – Hradec Králová/Königgrätz (ca. 40 Km) Sie fahren heute überwiegend auf asphaltierten Radwegen nach Hradec Králová. Übernachtung in Hradec Králová 4. Tag Hradec Králová/Königgrätz – Pardubice/Pardubitz (ca. 22 km) Da dieser Tag eine kurze Etappe umfasst, nehmen Sie sich in Hradec Králová Zeit, die historisch bedeutsamste Stadt der böhmischen Könige sowie das moderne Zentrum zu besichtigen. Die Radtour führt Sie weiter auf dem Elberadweg nach Pardubice. Übernachtung in Pardubice 5. Tag: Pardubice/Pardubitz – Kutná Hora/Kuttenberg (ca. 54 Km) Sie radeln heute von Pardubice nach Kutná Hora, einer der 12 UNESCO Stätten Tschechiens. Übernachtung in Kutná Hora 6. Tag: Kutná Hora/Kuttenberg – Nymburk/Neuenburg an der Elbe (ca. 38 Km) Auf auf ruhigen Wegen fahren Sie entlang der Elbe durch die historischen Städte Kolin, Podebrady und Nymburk. Übernachtung in Nymburk 7. Tag: Nymburk/Neuenburg an der Elbe – Prag (ca. 60 Km) Der Elberadweg führt Sie nach Brandys nad Labem. Die Elbe wird bei Káraný überquert und bald er­reichen Sie Prag. Übernachtung in Prag

Prag

Leistungen • 7 Übernachtungen in radfreundlichen Hotels der 3- und 4-Sterne-Kategorie • 7 x Frühstücksbuffet • 1 x Abendessen als Menü im ersten Hotel • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft • Radkarten- und Informationsmaterial • 24-Stunden-Telefonservice während der Reise

Elberadweg

2. Tag: Spinderluv Myln/Spindlermühle – Dvůr Králové n. L./Königinhof an der Elbe (ca. 50 Km) Von Spindleruv Myln im Riesengebirge fahren Sie auf einem Kammweg durch das enge Elbtal in wenigen Kilometer bergab nach Vrchlabi, dem »Tor zum Riesengebirge«, wo sich die Landschaft öffnet und das Gelände deutlich flacher wird. Sie radeln weiter über Hostinne nach Dvůr Králové. Übernachtung in Dvůr Králové

Preise pro Person • 580 € DZ, 750 € EZ Zusatzleistung pro Person • Halbpension auf Anfrage • Zusatzübernachtung in Prag: 65 € DZ, 105 € EZ • Mietfahrrad mit Gepäcktasche 80 € • Transferservice zwischen Prag und Spindleruv Myln 55 Euro (ab 4 Personen) Details auf Seite 7

8. Tag: Individuelle Abreise oder Transferservice (Zusatzleistung)

Service-Telefon 03521 710501

25


Elberadweg

Strecke Start: Meißen Ziel: Meißen Streckenlänge ca. 70 km Tagesetappen ca. 30 – 45 km Schwierigkeit leicht Buchungscode RAD-SCHIFF6

inkl. Mietfahrrad und Schifffahrt

Mit Fahrrad und Schiff entlang der Elbe Entdecken und erleben Sie den wohl schönsten

Meißen Sächsisches Elbland

Abschnitt des Elbtals zweifach. Radeln Sie elbaufwärts durch die vom Weinbau

Dresden

geprägte Kulturlandschaft von Meißen bis in die Sächsische Schweiz. Genießen Sie dann elbabwärts bei der Schifffahrt mit einem historischen Raddampfer die vielfältigen und imposanten Ausblicke links

TOUR

r

26

Sächsische Schweiz

Bad Schandau

ne

K in

t

und rechts der Elbe. der gee

ig

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.


Mit Fahrrad und Schiff

6 Tage

Reiseablauf: 1. Tag: Individuelle Anreise nach Meißen Sie reisen individuell nach Meißen an. Interessant und spannend ist ein Bummel durch die Straßen und Gassen der historischen Altstadt und der Besuch von Dom und Albrechtsburg. Für Ihre Radtouren vor Ort wird eines unserer hochwertigen Mietfahrräder speziell für Sie eingestellt. Übernachtung in Meißen.

Leistungen • 5 Übernachtungen 3. Tag: Radtour von Dresden nach Bad Schandau (ca. 42 km) in radfreundlichen Sie verlassen Dresden und radeln vorbei an den drei Elbschlössern Unterkünften der genach Pirna. Kurz nach Pirna sehen Sie schon die ersten Sandwünschten Kategorie, steinfelsen und Tafelberge, die der Sächsischen Schweiz ihren • Kategorie Deluxe: inkl. einmaligen Charakter geben. Übernachtung in Bad Schandau. Wellnessbereich und Saunalandschaft 4. Tag: Schifffahrt von Bad Schandau nach Dresden • 5 x Frühstücksbuffet Genießen Sie vom Schiff aus die wildromantische Landschaft der Sächsischen Schweiz mit ihrer bizarren Felsenwelt. Weiter strom- • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft abwärts geht die Reise auf der Elbe durch das Dresdner Elbtal, • hochwertiges welches eine einmalige Kulturlandschaft mit barocker ArchitekMietfahrrad für den tur, ländlichen Dorfkernen sowie Natur- und Landschafts­ Zeitraum der Radtour schutzgebieten vereint. Bei einer Stadtbesichtigung durch • Schifffahrt an zwei die historische Altstadt von Dresden können Sie die 800 Jahre Tagen von Bad Schandau alte Stadt genauer kennenlernen. Übernachtung in Dresden. bis Meißen 5. Tag: Schifffahrt von Dresden nach Meißen • Radkarten- und Am zweiten Tag Ihrer Schifffahrt kommen Sie nach Meißen, der Informationsmaterial historischen Wiege Sachsens. Schon von weitem ist die Silhouette • 24-Stunden-Telefonservice der Stadt Meißen zu erkennen. Vom Schiff aus bieten sich fasziwährend Ihrer Reise nierende Blicke in die malerischen Weinberge des Spaargebirges Preise pro Person vor Meißen. Für den Aufenthalt in der tausendjährigen Stadt Kategorie Deluxe: Meißen empfehlen wir Ihnen die Besichtigung der Porzellan• 570 € DZ 745 € EZ Manufaktur, der Produktionsstätte des ersten europäischen Kategorie A: Porzellans mit der Schauwerkstatt und der größten »Meissen«• 520 € DZ, 650 € EZ Sammlung der Welt. Übernachtung in Meißen Kategorie B: 6. Tag: Individuelle Abreise ab Meißen oder Zusatzübernachtung • 490 € DZ, 595 € EZ auf Anfrage buchbar Zusatzleistung pro Person Hinweis • Halbpension Anreise Freitag bis Mittwoch (nicht am Donnerstag) möglich. als Menü auf Anfrage

Elberadweg

2. Tag: Radtour von Meißen nach Dresden (ca. 27 km) Sie fahren mit dem Fahrrad flussaufwärts entlang der Sächsischen Weinstraße von Meißen über Radebeul nach Dresden. Diese Strecke ist äußerst kurzweilig und kulturhistorisch sehr interessant. Dresden erreichend, empfängt Sie die weltberühmte Stadtsilhouette. Übernachtung in Dresden.

Service-Telefon 03521 710501

27


Elberadweg

inkl. Weinverkostung

Streckenlänge ca. 110 km

Das sächsische Elbland zwischen Meißen und Dresden

Standorthotel in Meißen

Entdecken Sie die Porzellan-

Riesa

und Weinstadt Meißen.

Tagesetappen ca. 25 – 55 km

Besichtigen Sie die PorzellanManufaktur, die Albrechtsburg

Schwierigkeit leicht Buchungscode ELBE-MEI5

DiesbarSeußlitz

Weinböhla

r

t

Moritzburg

ne

K in

der gee

ig

historische Altstadt. Genießen Sie auf einem der zahlreichen

Meißen

TOUR

und bummeln Sie durch die

Weingüter entlang der Sächsischen Weinstraße die vorzüglichen sächsischen Weine sowie regionale Spezialitäten.

Radebeul

Die vielfältige Landschaft des wunderschönen Elbtals mit seinen steil aufsteigenden

Dresden

Weinbergen und dem flussnahen Elberadweg bietet Pillnitz

viele Ausflugsmöglichkeiten. Ideal sind Tagesausflüge nach Dresden, Moritzburg und in die

Pirna

sächsischen Weindörfer um Diesbar-Seußlitz.

Königstein

28

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.


Sterntour rund um Meißen

5 Tage

Reiseablauf: 1. Tag: Individuelle Anreise nach Meißen Sie reisen individuell nach Meißen an. In der tausendjährigen Stadt Meißen empfehlen wir Ihnen die Besichtigung der Porzellan-Manufaktur, der Produktionsstätte des ersten europäischen Porzellans mit der Schauwerkstatt und der größten »Meissen«Sammlung der Welt. Ebenso interessant und spannend ist ein Bummel durch die Straßen und Gassen der historischen Altstadt und der Besuch von Dom und Albrechtsburg. Übernachtung in Meißen.

3. Tag: Meißen – Diesbar-Seußlitz – Meißen (ca. 26 km) Erleben Sie heute die wohl »wärmste« Region Sachsens. Von Meißen aus radeln Sie durch die malerische Landschaft der Elbweindörfer bis nach Diesbar-Seußlitz. Genießen Sie bei einem gemütlichen Mittagessen in einer der zahlreichen Weinschenken den Meißener Wein. Für die Rückfahrt wechseln Sie in Diesbar mit der Fähre die Elbseite oder fahren mit dem Schaufelraddampfer der größten und ältesten Raddampferflotte der Welt zurück nach Meißen. Übernachtung in Meißen. 4. Tag: Meißen – Radebeul und Moritzburg – Meißen (ca. 40 km) Heute empfehlen wir Ihnen einen Abstecher per Rad nach Moritzburg und dem berühmten Jagdschloss von »August dem Starken«. Auf dem Elberadweg fahren Sie nach Radebeul. Die historische Schmalspurbahn »Lößnitzdackel« bringt Sie von Radebeul Ost durch den Lößnitzgrund nach Moritzburg mit seiner barocken Schlossanlage. Vorbei an unzähligen Moritzburger Seen und dem Winzerdorf Weinböhla fahren Sie zurück nach Meißen. Übernachtung in Meißen.

Schloss Moritzburg

Leistungen • 4 Übernachtungen in radfreundlicher Unterkunft der gewünschten Kategorie • 4 x Frühstücksbuffet • 1 Stadtführung Meißen • 1 Weinverkostung sächsischer Weine • Kategorie Deluxe: Nutzung des VEDUTA SPA mit Saunalandschaft • Radkarten- und Informationsmaterial • 24-Stunden-Telefonservice während Ihrer Reise

Elberadweg

2. Tag: Meißen – Dresden – Meißen (ca. 38 km) Sie fahren flussaufwärts entlang der Sächsischen Weinstraße. Diese Strecke ist äußerst kurzweilig und kulturhistorisch sehr interessant. Für Freunde von Karl May ist ein Besuch im KarlMay-Museum Radebeul empfehlenswert. Dresden erreichend, empfängt Sie die weltberühmte Stadtsilhouette. Bei einer Stadtbesichtigung durch das historische Dresden lernen Sie die 800-jährige Geschichte genauer kennen. Für eine Erweiterung der Radtour bietet sich Pillnitz bestens an. Das glanzvolle Schloss lädt zu einem Spaziergang ein. Übernachtung in Meißen.

Preise pro Person Kategorie Deluxe • 360 € DZ, 485 € EZ Kategorie A • 325 € DZ, 440 € EZ Kategorie B • 260 € DZ, 325 € EZ Zusatzleistung pro Person • Halbpension als Menü auf Anfrage • Mietfahrrad mit Gepäcktasche 50 €

5. Tag: Individuelle Abreise ab Meißen oder Zusatzübernachtung auf Anfrage buchbar

Service-Telefon 03521 710501

29


Spreeradweg

Strecke Bautzen – Berlin-Köpenick

Radtour entlang der Spree

Streckenlänge ca. 320 km

Stadt Bautzen verändert

Nach der historischen

Berlin-Köpenick Fürstenwalde

sich die Landschaft. Der

Tagesetappen ca. 27 – 58 km

Fürst-Pückler-Park Branitz ist eine faszinierende Park-

Schwierigkeit leicht

anlage am Rande der Garten-

Krausnick Beeskow

stadt Cottbus. Gemütlich

Buchungscode SPREE–BZB8

Schlepzig

geht es weiter durch die

Biosphärenreservat Spreewald

ca. 1.000 ha große Peitzer Teichlandschaft hinein in den zauberhaften Spreewald.

Burg

Unzählige Wege und Fließe winden sich labyrinthartig

Cottbus

durch Wiesen, Äcker und Auen und verbinden die Städte und Dörfer. Ab dem Unterspreewald

Spremberg

führt der Radweg auf einem Damm zwischen Spree und Oder-Spree-Kanal weiter.

Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft

Uhyst

Bautzen

Spreeewald

Eibau 30

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.


Bautzen – Berlin-Köpenick

8 Tage

Reiseablauf:

5. Tag: Krausnick – Beeskow (ca. 58 km) Sie verlassen den Spreewald. Die einzelnen Flüsse vereinen sich wieder zur Spree und Sie fahren nördlich entlang des Neuendorfer Sees und des Schwielochsees nach Beeskow. Übernachtung in Beeskow 6. Tag: Beeskow – Fürstenwalde (ca. 35 km) Durch Schatten spendende Wälder radeln Sie direkt entlang der Spree bis nach Fürstenwalde.Übernachtung in Fürstenwalde 7. Tag: Fürstenwalde – Berlin-Köpenick (ca. 54 km) Entlang der Trebuser Heide, vorbei an zahlreichen Seen und dem Großen Müggelsee empfängt Sie der Hauptmann von Köpenick. Übernachtung in Berlin Köpenick 8. Tag: Individuelle Abreise ab Berlin-Köpenick, Transferservice oder Zusatzübernachtungen im Zentrum von Berlin auf Anfrage buchbar

Service-Telefon 03521 710501

Bautzen

Leistungen • 7 Übernachtungen in radfreundlichen kleinen Hotels und Mittelklassehotels • 7 x Frühstücksbuffet • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft • Radkarten- und Informationsmaterial • 24-Stunden-Telefonservice während Ihrer Reise

Spreeradweg

1. Tag: Individuelle Anreise nach Bautzen Übernachtung in Bautzen 2. Tag: Bautzen – Spremberg (ca. 70 km) Durch die Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft und das UNESCO-Biosphärenreservat fahren Sie vorbei an zahlreichen kleinen Gewässern mit seltenen Tier- und Pflanzenarten. Über Bärwalde oder vorbei am Kraftwerk Boxdorf kommen Sie nach Sprey und weiter direkt entlang der Spree bis Spremberg. Übernachtung in Spremberg 3. Tag: Spremberg – Burg (ca. 67 km) Vorbei an der Talsperre Spremberg fahren Sie nach Cottbus, einer Stadt, die bekannt ist für ihre großen Park- und Gartenanlagen. Sie verlassen Cottbus und radeln durch die Peitzer Teichlandschaft. In Burg erreichen Sie den Spreewald. Übernachtung in Burg 4. Tag: Burg – Krausnick (ca. 40 km) Von Burg aus geht es in Richtung Lübben. Vorbei am Schloss Lübben ist es nicht mehr weit bis in den Nordspreewald. Übernachtung in Krausnick oder Schlepzig

Preise pro Person • 610 € DZ, 790 € EZ Zusatzleistung pro Person • Halbpension als Menü auf Anfrage • Mietfahrrad mit Gepäcktasche 80 € • Transferservice von Berlin-Köpenick nach Bautzen 70 € pro Person (ab 4 Personen) Details auf Seite 7

31


Spreeradweg

Strecke Cottbus – Berlin-Köpenick

Die schönste Radtour entlang der Spree

Streckenlänge ca. 230 km

der faszinierenden Parkanlage »Fürst Pückler« Branitz sehr zu

Die Radtour beginnt in der Gartenstadt Cottbus, wo ein Besuch empfehlen ist. Dahinter liegt das Peitzer Teichgebiet mit seiner

Tagesetappen ca. 40 – 58 km

jahrhundertealten Tradition der Karpfenzucht. Fischreiher, Kormorane, Greifvögel und Amphibien machen die Gegend

Schwierigkeit leicht

auch zu einem besonderen Naturerlebnis. Unzählige Wege und Fließe winden sich labyrinthartig durch Wiesen, Äcker und Auen

Buchungscode SPREE–CB7

und verbinden die Städte und Dörfer. Ab dem Unterspreewald führt der Radweg auf einem Damm zwischen Spree und Oder-Spree-Kanal weiter. Seit 1991 ist der Spreewald ein UNESCO Biosphärenreservat. BerlinKöpenick

Hagelsberg

Fürstenwalde

Neubrück Alt Schadow Leipsch Krausnick

Trebatsch Schlepzig

Lübben Lübbenau/ Spreewald Berlin

32

Beeskow

Biosphärenreservat Spreewald Peitz Burg Cottbus

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.


Cottbus – Berlin-Köpenick

7 Tage

Reiseablauf: 1. Tag: Individuelle Anreise nach Cottbus Übernachtung in Cottbus. 2. Tag: Cottbus – Burg (ca. 40 km) Sie verlassen Cottbus und radeln durch die Peitzer Teichlandschaft nach Peitz. Nach ca. 20 Kilometern kommen Sie nach Burg und sind damit schon mittendrin in der bezaubernden Landschaft des Spreewaldes. Übernachtung in Burg.

4. Tag: Krausnick – Beeskow (ca. 58 km) Am dritten Tourentag verlassen Sie den Spreewald. Die einzelnen Flüsse vereinen sich wieder zur Spree und Sie fahren nördlich entlang des Neuendorfer Sees und des Schwielochsees nach Beeskow. Übernachtung in Beeskow. 5. Tag: Beeskow – Fürstenwalde (ca. 35 km) Durch Schatten spendende Wälder radeln Sie direkt entlang der Spree bis nach Fürstenwalde. Die im 13. Jahrhundert planmäßig angelegte Stadt mit dem Dom »St. Marien« und der liebevoll sanierten Altstadt laden zu einem Bummel ein. Übernachtung in Fürstenwalde. 6. Tag: Fürstenwalde – Berlin-Köpenick (ca. 54 km) Entlang der Spree und der Trebuser Heide, durch Kiefern- und Auenwälder, vorbei an zahlreichen kleinen Seen und dem Großen Müggelsee empfängt Sie schon bald der Hauptmann von Köpenick. Übernachtung in Berlin-Köpenick 7. Tag: Individuelle Abreise ab Berlin-Köpenick, Transferservice oder Zusatzübernachtungen im Zentrum von Berlin auf Anfrage buchbar

Service-Telefon 03521 710501

Cottbus

Leistungen • 6 Übernachtungen in radfreundlichen kleinen Hotels und Mittelklassehotels • 6 x Frühstücksbuffet • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft • Radkarten- und Informationsmaterial • 24-Stunden-Telefonservice während Ihrer Reise

Spreeradweg

3. Tag: Burg – Krausnick (ca. 40 km) Von Burg aus geht es in Richtung Lübben. Lübben liegt zwischen dem Ober- und Unterspreewald und bietet mit seinen drei Fährhäfen ausreichend Gelegenheit zu einer gemütlichen Kahnfahrt auf den zahlreichen Fließen. Vorbei am Schloss Lübben – mit einem Museum – und vorbei an der Paul-Gerhardt-Kirche ist es nicht mehr weit bis in den Nordspreewald. Übernachtung in Krausnick oder Schlepzig.

Preise pro Person • 510 € DZ, 675 € EZ Zusatzleistung pro Person • Halbpension als Menü auf Anfrage • Mietfahrrad mit Gepäcktasche 80 € • Transferservice von Berlin-Köpenick nach Cottbus 45 € pro Person (ab 4 Personen) Details auf Seite 7

33


Spreewald

Strecke ab/an: Cottbus

Auf dem »Gurkenradweg« durch den Spreewald

Streckenlänge ca. 200 km

200 km durch den Spreewald. Das Logo, die radelnde Gurke,

Tagesetappen ca. 35 – 45 km Schwierigkeit leicht Buchungscode SPREE–RT7

Auf den Spuren der Spreewälder Gurke führt der Rundweg auf begleitet den Radwanderer dabei. Die Einmaligkeit des Spree­ waldes begründet sich darin, dass sich die Spree in Hunderte kleine und größere Flussarme verzweigt. Hinzu kommen noch viele von Menschen geschaffene Kanäle. So ist diese beeindruckende Lagunenlandschaft, auch das Venedig Brandenburgs genannt, eine wunderschöne Landschaft für Erholung, Entspannung und Erleben. Der Spreewald ist flach, daher eignet sich

TOUR

r

ne

K in

t

der Gurkenradweg besonders auch für Familien mit Kindern. der gee

ig

Neuendorfer See

Krausnick

Lübben

Biosphärenreservat Spreewald

Burg

Cottbus

34

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.


Spreewald-Rundtour

7 Tage

Reiseablauf: 1. Tag: Individuelle Anreise nach Cottbus Übernachtung in Cottbus

3. Tag: Burg – Lübben (ca. 40 km) Die Radtour führt Sie über Vetschau und Raddusch in ein Labyrinth von Kanälen und Fließen. Nehmen Sie sich die Zeit und stärken Sie sich in einem der zahlreichen Spree­wald-Gasthöfe entlang des Weges. Weiter geht es in Richtung Lübben, Ihrem heutigen Etappenziel. Übernachtung in Lübben 4. Tag: Lübben – Krausnick (ca. 45 km) Heute radeln Sie in Richtung Nordspreewald zum Neuendorfer See. Auf der nördlichen Rundtour über Leipsch nach Alt Schadow am Neundorfer See und zurück über Groß Leuthen und Schlepzig verändert sich die Landschaft. Die unzähligen, weitverzweigten Wasserläufe des idyllischen Spreewalds vereinen sich zu einer großen Spree, dichte Auenwälder wechseln ab mit der weiten Wasserfläche des Neuendorfer Sees. Übernachtung in Krausnick 5. Tag: Krausnick – Burg (ca. 35 km) Von Krausnick aus geht es nun wieder zurück über Lübben, Neu Zauche und Staupitz Richtung Burg. Übernachtung in Burg 6. Tag: Burg – Cottbus (ca. 40 km) Sie starten zu Ihrer letzten Etappe der Spreewaldrundtour zurück nach Cottbus. Alternativ können Sie auch die kürzere Strecke (ca. 32 km) über Werben und Döbrick wählen. Übernachtung in Cottbus

Leistungen • 6 Übernachtungen in radfreundlichen Mittelklassehotels • 6 x Frühstücksbuffet • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft • Radkarten- und Informationsmaterial • 24-Stunden-Telefonservice während Ihrer Reise

Spreeradweg

2. Tag: Cottbus – Burg (ca. 40 km) Sie verlassen Cottbus und radeln durch die Peitzer Teichlandschaft nach Peitz. Nach ca. 20 Kilometern kommen Sie nach Burg und sind damit schon mittendrin in der bezaubernden Landschaft des Spreewaldes. Übernachtung in Burg.

Preise pro Person • 485 € DZ, 690 € EZ Zusatzleistung pro Person • Halbpension als Menü auf Anfrage • Mietfahrrad mit Gepäcktasche 70 €

7. Tag: Individuelle Abreise ab Cottbus oder Zusatzübernachtung auf Anfrage

Tipp: Selbstverständlich sind Verlängerungen der einzelnen Etappen durch zusätzliche Ausflüge und Abstecher durch das weit verzweigte Radwegenetz des Spreewaldes jederzeit möglich. Service-Telefon 03521 710501

35


Oder-Neiße-Radweg

Strecke Zittau – Ueckermünde

Die große Radtour entlang

Streckenlänge ca. 495 km

Deutschlands östlichster

Tagesetappen ca. 40 – 74 km

deutsch-polnischen Grenze von

Radweg führt Sie entlang der Zittau im Dreiländereck nach

Schwierigkeit leicht – mittel

Stettin

Löcknitz

W

am Stettiner Haff verlässt der

Schwedt

Oder-Neiße-Radweg den Fluss-

e i te r e

lauf und verläuft auf ruhigen ba

ch

R ic

htu n gen

bu

is e

Re

ei

Wald- und Wiesenwegen.

r

in b

de

Ueckermünde

Kaiserbäder Bansin Heringsdorf Ahlbeck

von Löcknitz bis Ueckermünde

en

R

Stettiner Haff

Frankfurt/Oder. Auf der Etappe

Buchungscode ODER-NEISSE-ZUE10 EI ADR S E N

Ostsee

von Oder und Neiße

v a ria nt

Die ausgedehnten Auenwälder,

Neutrebin Oderbruch

sanfte Wiesen und Dammwege sind besonders charakteristisch

Frankfurt/Oder

für diesen Radweg. Sehenswerte Städte wie Zittau, Görlitz und Bad Muskau mit dem UNESCOWelterbe »Fürst-Pückler-Landschaftspark« oder die Klöster

Guben Forst (Lausitz)

St. Marienthal und Neuzelle sorgen für Abwechslung.

Bad Muskau

Görlitz

Hafeneinfahrt in Ueckermünde

36

Zittau

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.


Zittau – Ueckermünde

10 Tage

Reiseablauf: 1. Tag: Individuelle Anreise nach Zittau Übernachtung in Zittau 2. Tag: Zittau – Görlitz (ca. 40 km) Das Kloster St. Marienthal befindet sich 18 km von Zittau ent­ fernt und bietet schon auf der ersten Etappe einen Höhepunkt. In der Stadt Görlitz erwartet Sie eines der schönsten historischen Stadtzentren Deutschlands. Übernachtung in Görlitz

4. Tag: Bad Muskau – Guben (ca. 62 km) Eine Farbenpracht von über 40.000 Rosenstöcken können Sie im Rosengarten in Forst bewundern, bevor Sie weiter nach Guben radeln. Übernachtung in Guben 5. Tag: Guben – Frankfurt/Oder (ca. 65 km) Nach Guben kommen Sie an die Mündung der Neiße in die Oder. Die Stadt Frankfurt an der Oder ist Ihr heutiges Etappenziel. Übernachtung in Frankfurt (Oder) 6. Tag: Frankfurt/Oder – Neutrebbin (ca. 65 km) Gemütliche Rad- und Dammwege durchziehen das Lebuser Land und das Oderbruch. Übernachtung in Neutrebbin 7. Tag: Neutrebbin – Schwedt (ca. 65 km) Der Radweg führt Sie weiter in den Nationalpark »Unteres Odertal«, dem Gebiet zwischen der Hohensaaten-Friedrichs­thaler Wasserstraße und der Oder. Übernachtung in Schwedt 8. Tag: Schwedt – Löcknitz (ca. 74 km) Bei Staffelde trennt sich der Fluss vom Radweg und fließt weiter nach Polen. Die leicht hügelige und waldreiche Landschaft auf mecklenburgischem Gebiet führt Sie Richtung Penkun und Löcknitz. Übernachtung in Löcknitz 9. Tag: Löcknitz – Ueckermünde (ca. 57 km) Durch eine ausgedehnte Heidelandschaft führt Sie die letzte Etappe in Richtung Stettiner Haff. Das Fischerstädtchen Ueckermünde zwischen Oder-Haff und Ueckermünder Heide lädt zum Verweilen ein. Übernachtung in Ueckermünde

Görlitz, Marktplatz

Leistungen • 9 Übernachtungen • in radfreundlichen Pensionen, kleinen Hotels und Mittelklassehotels • 9 x Frühstücksbuffet • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft • Radkarten- und Informationsmaterial • 24-Stunden-Telefonservice während Ihrer Reise

Oder-Neiße-Radweg

3. Tag: Görlitz – Bad Muskau (ca. 67 km) Ein landschaftlich sehr reizvoller Abschnitt beginnt mit dem Neißedurchbruch bei Rosenthal. Kurz bevor Sie auf branden­ burgisches Gebiet radeln, lohnt sich ein Spaziergang durch den Fürst-Pückler-Park in Bad Muskau.Übernachtung in Bad Muskau

Preise pro Person • 745 € DZ, 955 € EZ Zusatzleistung pro Person • Halbpension als Menü auf Anfrage • Mietfahrrad mit Gepäcktasche 125 € • Transferservice von Ueckermünde nach Zittau 105 € pro Person (ab 4 Personen), Details auf Seite 7

10. Tag: Individuelle Abreise ab Ueckermünde, Transferservice, Zusatzübernachtung. Die Verlängerung der Radtour bis zur Ferieninsel Usedom finden Sie auf unserer Internetseite. Service-Telefon 03521 710501

37


Oder-Neiße-Radweg

Strecke Zittau – Frankfurt/Oder

Frankfurt/Oder

Die »Kulturroute« entlang von Oder und Neiße

Streckenlänge ca. 235 km

Einmalige Natur und reiche

Tagesetappen ca. 40 – 65 km

dies und noch mehr erwartet

Kultur auf 235 km erleben – Sie an der Neiße und an der

Schwierigkeit leicht – mittel

Oder. Orte voller Beschaulich­

Buchungscode ODER-NEISSE-ZF6 W

ba

ch

htu n gen

bu

is e

Re

ei

R ic

Zukunft, wie Zittau und Görlitz, Forst (Lausitz)

r

in b

de

gangenheit und europäischer e i te r e

en

R

EI ADR S E N

keit, Städte mit großer Ver-

Guben

v a ria nt

beeindrucken ebenso wie die Idylle und Weite der Landschaft. Auf dem weiteren Weg, erst die Neiße, dann die Oder begleitend, dominieren flache

Bad Muskau

Flusslandschaften in fast ursprünglicher Beschaffenheit. Besonders Tradition und Brauchtum werden in dieser Region über Generationen hinweg noch immer geschätzt Görlitz

und gepflegt.

Zittau 38

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.


Zittau – Frankfurt/Oder

6 Tage

Reiseablauf: 1. Tag: Individuelle Anreise nach Zittau Übernachtung in Zittau 2. Tag: Zittau – Görlitz (ca. 40 km) Das Kloster St. Marienthal befindet sich 18 km von Zittau entfernt und bietet schon auf der ersten Etappe einen Höhepunkt. Übernachtung in Görlitz

4. Tag: Bad Muskau – Guben (ca. 62 km) Eine Farbenpracht von über 40.000 Rosenstöcken und mehr als 700 Sorten können Sie im Rosengarten in Forst bewundern. Eine ganz andere Attraktion bietet der Aussichtspunkt über dem noch aktiven Braunkohletagebau bei Briesnig. In Guben ist der Besuch des Städtischen Museums »Spucker Mühle« und des technischen Museums der Hutindustrie zu empfehlen. Der sehenswerte Altstadtkern von Guben (Gubin) befindet sich auf der polnischen Seite der Neiße. Übernachtung in Guben 5. Tag: Guben – Frankfurt/Oder (ca. 65 km) Zirka 15 km nach Guben, in Ratzdorf, kommen Sie an die Mündung der Neiße in die Oder. Ruhig und weit fließt nun der Fluss nach Norden. Ein Abstecher zum Kloster Neuzelle bietet die Möglichkeit zur Besichtigung der barocken Stiftskirche und die Verkostung des schwarzen Klosterbräus. Die Stadt Frankfurt an der Oder ist Ihr letztes Etappenziel. Mächtige Baudenkmale und historische Gebäude in norddeutscher Backsteingotik verdeut­ lichen eine lange Geschichte, die Europa-Universität »Viadrina« zeigt die enge Verbindung zwischen Ost- und Westeuropa. Übernachtung in Frankfurt (Oder) 6. Tag: Individuelle Abreise ab Frankfurt/Oder, Transferservice oder Zusatzübernachtung auf Anfrage buchbar

Zittau

Leistungen • 5 Übernachtungen in radfreundlichen kleinen Hotels und Mittelklassehotels • 5 x Frühstücksbuffet • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft • Radkarten- und Informationsmaterial • 24-Stunden-Telefonservice während Ihrer Reise

Oder-Neiße-Radweg

3. Tag: Görlitz – Bad Muskau (ca. 67 km) Ein landschaftlich sehr schöner Abschnitt beginnt mit dem Neißedurchbruch bei Rosenthal. Kurz bevor Sie auf brandenburgisches Gebiet radeln, lohnt sich ein Spaziergang durch den Fürst-Pückler-Park in Bad Muskau. Übernachtung in Bad Muskau

Preise pro Person • 435 € DZ, 550 € EZ Zusatzleistung pro Person • Halbpension als Menü auf Anfrage • Zusatzübernachtung in Görlitz: 50 € DZ, 75 € EZ • Mietfahrrad mit Gepäcktasche 80 € • Transferservice von Frankfurt/Oder nach Zittau 55 € pro Person (ab 4 Personen), Details auf Seite 7

Tipp: Gern organisieren wir auch Zusatznächte, zum Beispiel in Görlitz: In der Europastadt Görlitz mit seiner architektonischen Vielfalt, von der Gotik bis zum Jugendstil, finden Sie eines der schönsten historischen Stadtzentren Deutschlands. Service-Telefon 03521 710501

39


Oder-Neiße-Radweg

Strecke Frankfurt/O. – Ueckermünde Streckenlänge ca. 260 km

Folgen Sie der Oder von Stettin

We

geschützte Gebiete mit

Löcknitz

einer Tier- und Pflanzenwelt,

i te r e

wie sie sonst kaum noch zu bu

is e

en

ba

ch

htu n gen

Re

ei

finden ist. Erst im Norden,

r

in b

R ic

Frankfurt/Oder bis nach Ueckermünde. Weite Abschnitte sind

Buchungscode ODER-NEISSE-FUE6

de

Die »Naturroute« entlang der Oder

Ueckermünde

Schwierigkeit leicht

DRE I S EN

Kaiserbäder Bansin, Heringsdorf, Ahlbeck

Stettiner Haff

Tagesetappen ca. 57 – 73 km

RA

Ostsee

v a ria nt

in Vorpommern, verlässt der Oder-Neiße-Radweg den Flusslauf. Hier erwarten Sie Schwedt

ruhige Wald- und Wiesenwege, das Stettiner Haff und – wer möchte – die Ostseeküste.

Neutrebin Oderbruch

Ueckermünde, Schloss

40

Frankfurt/Oder

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.


Frankfurt/Oder – Ueckermünde

6 Tage

Reiseablauf: 1. Tag: Individuelle Anreise nach Frankfurt an der Oder Übernachtung in Frankfurt/Oder 2. Tag: Frankfurt/Oder – Neutrebbin (ca. 65 km) Gemütliche Radwege und Dammwege durchziehen das Lebuser Land und das Oderbruch. Vor über 250 Jahren wurde dieser Landstrich trockengelegt und besiedelt. Typisch für diese Region ist die besonders vielfältige Flora und Fauna. Übernachtung in Neutrebbin

4. Tag: Schwedt – Löcknitz (ca. 73 km) Noch ca.15 km verläuft der Radweg entlang der künstlichen Wasserstraße in Richtung Norden. Das reizvolle Kleinstädtchen Gartz mit seiner mittelalterlichen Stadtbefestigung ist einen Besuch wert. Kurz hinter Gartz verlassen Sie die ufernahe Wegstrecke und Brandenburg. Bei Staffelde trennt sich der Fluss vom Radweg und fließt weiter nach Polen. Die leicht hügelige und waldreiche Landschaft auf mecklenburgischem Gebiet führt Sie Richtung Penkun und weiter nach Löcknitz. Übernachtung in Löcknitz 5. Tag: Löcknitz – Ueckermünde (ca. 57 km) Auf der letzten Etappe geht es durch eine ausgedehnte Heidelandschaft Richtung Stettiner Haff. Übernachtung in Ueckermünde 6. Tag: Individuelle Abreise ab Ueckermünde oder Transferservice Tipp: Gern organisieren wir auch Zusatznächte, zum Beispiel in Ueckermünde: Das Fischerstädtchen zwischen Oder-Haff und Ueckermünder Heide mit einer hübschen Altstadt, Fachwerkhäusern, Fassaden aus der Gründerzeit, schmalen Wegen und liebenswerten Details lädt zum Verweilen ein. Die Verlängerung der Radtour bis zur Ferien­insel Usedom/Ostsee finden Sie auf unserer Internetseite. Service-Telefon 03521 710501

Radweg entlang der Oder

Leistungen • 5 Übernachtungen in radfreundlichen kleinen Hotels und Mittelklassehotels • 5 x Frühstücksbuffet • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft • Radkarten- und Informationsmaterial • 24-Stunden-Telefonservice während Ihrer Reise

Oder-Neiße-Radweg

3. Tag: Neutrebbin – Schwedt (ca. 65 km) Der Radweg führt Sie weiter in den Nationalpark »Unteres Odertal«, das Gebiet zwischen der Hohensaaten-Friedrichsthaler Wasserstraße und der Oder. Wenige Kilometer nördlich informiert das Nationalparkhaus im Schloss von Criewen auf beeindruckende und lebendige Weise über die einmalige Flussauenlandschaft »Unteres Odertal« mit ihren vielen seltenen Pflanzen- und Tierarten. Übernachtung in Schwedt

Preise pro Person • 465 € DZ, 585 € EZ Zusatzleistung pro Person • Halbpension als Menü auf Anfrage • Zusatzübernachtung in Ueckermünde: 50 € DZ, 75 € EZ • Mietfahrrad mit Gepäcktasche 80 € • Transferservice von Ueckermünde nach Frankfurt/Oder 60 € pro Person (ab 4 Personen), Details auf Seite 7

41


Saaleradweg

Strecke Saalfeld – Magdeburg

Die schönste Radtour

Streckenlänge ca. 325 km

Die Radtour auf dem Saale-

entlang der Saale

Tagesetappen ca. 20 –65 km

Elb

e

altehrwürdigen thüringischen

Barby

Stadt Saalfeld. Weiter geht es

Schwierigkeit mittel

durch die Ebene des sogenannBernburg

ten Saale-Canyons gemütlich

Buchungscode SAALE-SFMG7 W

Magdeburg

Radwanderweg beginnt in der

Richtung Rudolstadt, vorbei an der Heidecksburg und

e i te r e

weiter nach Kahla bis in die Halle

Universitätsstadt Jena. Wie an

en

Re

is e

v a ria nt

kaum einem anderen Fluss in

le

Saa

Dom in Naumburg

Deutschland säumen Schlösser und Burgen in so dichter Folge

Un str ut

den Radweg. Von Naumburg aus bietet sich die Möglichkeit

Naumburg

für einen kurzen Abstecher ins Unstrut-Tal, denn auch kulinarisch gibt es viel zu entdecken.

Jena

Neben der guten thüringischen Küche werden Sie ganz sicher auch von den Weinen des Weinanbaugebietes Saale-

Saalfeld

Unstrut begeistert sein.

42

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.


Saalfeld – Magdeburg

7 Tage

Reiseablauf: 1. Tag: Individuelle Anreise nach Saalfeld Übernachtung in Saalfeld

3. Tag: Jena – Naumburg (ca. 50 km) Im so genannten Saale-Canyon thronen auf Muschelkalkfelsen am linken Saaleufer die drei Dornburger Schlösser. Weiter führt die Radtour über die Rudelsburg und die trutzige Burg Saaleck nach Bad Kösen. Nach dem Kurstädtchen begleiten Sie von nun an die Naumburger Weinberge des Weinanbaugebietes SaaleUnstrut. Übernachtung in Naumburg 4. Tag Naumburg – Halle (ca. 65 km) Durch herrliche Auenwälder und Wiesen verläuft der nächste Etappenabschnitt der Saaleradtour bis nach Halle. Die über 1.000-jährige Salinestadt Halle bietet eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten und ein reiches Kulturangebot. Übernachtung in Halle 5. Tag: Halle – Bernburg (ca. 58 km) Die Strecke von Halle nach Wettin, vorbei an Könnern und Als­leben nach Bernburg, führt Sie durch die flachen Saaleauen und die »Brachwitzer Alpen«. Die Landschaft ist Teil des Naturparks »Unteres Saaletal«. Übernachtung in Bernburg

Leistungen • 6 Übernachtungen in radfreundlichen Hotels der 3- und 4-Sterne-Kategorie • 6 x Frühstücksbuffet • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft • Radkarten- und Informationsmaterial • 24-Stunden-Telefonservice während Ihrer Reise

Saaleradweg

2. Tag: Saalfeld – Jena (ca. 55 km) Von Saalfeld aus fahren Sie in Richtung Rudolstadt, vorbei an der Heidecksburg und den »Thüringer Bauernhäusern«. Weiter am Fluss entlang erreichen Sie Ihren ersten Etappenort – die Universitätsstadt Jena. Übernachtung in Jena

Preise pro Person • 560 € DZ, 720 € EZ

Zusatzleistung pro Person • Halbpension 6. Tag Bernburg – Magdeburg (ca. 75 km) als Menü auf Anfrage Noch einmal genießen Sie am letzten Tag Ihrer Radtour die unbe• Mietfahrrad mit rührte Natur in vollen Zügen. In Barby mündet die Saale in die Gepäcktasche auf Anfrage Elbe. Weiter radeln Sie auf dem Elberadweg durch die schöne, • Transferservice von flache Elbauenlandschaft nach Magdeburg. Magdeburg nach Übernachtung in Magdeburg Saalfeld auf Anfrage 7. Tag: Individuelle Abreise oder Transferservice nach Saalfeld.

Service-Telefon 03521 710501

43


Ilmtalradweg

Strecke Ilmenau – Naumburg Streckenlänge ca. 130 km Tagesetappen ca. 20 – 45 km Schwierigkeit mittel

inkl. Eintritt 2 Stunden »Toskana Therme«, Bad Sulza

Die schönste Radtour entlang der Ilm Im grünen Herzen Deutschlands, mitten in Thüringen zwischen ursprünglichen Tälern und kleinen Fachwerkdörfern, beginnt Merseburg

Ihre Radreise auf dem Ilmtal-Radweg. Wie einst Johann Wolfgang von Goethe entdecken Sie die romantischen Flusslandschaften, die Gärten und Landschaftsparks in Weimar sowie die sonnenverwöhnten Weinhänge bei Naumburg.

Buchungscode ILM6

Naumburg

Bad Sulza

Weimar

Bad Berka

Ilmenau 44

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.


Ilmenau – Naumburg

6 Tage

Reiseablauf: 1. Tag Individuelle Anreise nach Ilmenau Die Goethe- und Universitätsstadt Ilmenau liegt idyllisch am Fuß des 861 m hohen Kickelhahn. Übernachtung in Ilmenau

3. Tag Bad Berka – Weimar (ca. 20 km) Nach dem Kurort Bad Berka folgt der Ilmtal-Radweg durch die malerische Ilmtalaue entlang der imposanten Felsen zur Wasser­ mühle und der überdachten Holzbrücke in Buchfart. Vor Weimar führt der Radweg durch den Ilmpark bis zum berühmten Gartenhaus von Johann Wolfgang von Goethe. Wer in Weimar gern auf eine Stadterkundung wie zu Goethes Zeiten gehen möchte, besteigt am besten eine der Kutschen. Übernachtung in Weimar 4. Tag Weimar – Bad Sulza (ca. 35 km) Kurz nach Weimar erreichen Sie Schloss und Park Tiefurt, die einstige Sommerresidenz der Herzogin Anna Amalia. Der sehr gut ausgebaute Radweg schlängelt sich entlang von Blumenwiesen und Feldern durch kleine und größere Dörfer, immer wieder mit herrlichen Ausblicken in die sanft hügelige Landschaft und auf die begleitende Ilm. Der Kurort Bad Sulza ist weithin bekannt für das Thermalbad »Toskana Therme« und den Thüringer Wein, der schon seit mehr als tausend Jahren hier angebaut wird. Übernachtung in Bad Sulza 5. Tag Bad Sulza – Naumburg (ca. 30 km) Am Ortsausgang von Bad Sulza fahren Sie neben dem Gradierwerk durch das Thüringer Weintor. Wenige Kilometer weiter kommen Sie an den Zusammenfluss von Ilm und Saale. Nun folgen Sie dem Saale-Radwanderweg entlang der Wein­ berge nach Naumburg. Übernachtung in Naumburg 6. Tag individuelle Abreise ab Naumburg oder Transferservice

Service-Telefon 03521 710501

Goethes Gartenhaus, Weimar

Leistungen • 5 Übernachtungen in radfreundlichen Hotels der 3- und 4-Sterne-Kategorie • 5 x Frühstücksbuffet • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft • Radkarten- und Informationsmaterial • 2 Stunden Aufenthalt in der »Toskana Therme« in Bad Sulza • 24-Stunden-Telefonservice während Ihrer Reise

Ilmradweg

2. Tag Ilmenau – Bad Berka (ca. 45 km) Die erste Etappe führt Sie auf dem Ilmtal-Radweg vorbei an Wiesen und Wäldern, der ruhig plätschernden Ilm folgend, bis nach Bad Berka. Verbunden mit einem abendlichen Bummel empfehlen wir das täglich stattfindende »Parkgeflüster«, einer Inszenierung aus Musik und Licht. Übernachtung in Bad Berka

Preis pro Person • 480 € DZ, 595 € EZ Zusatzleistung pro Person • Halbpension als Menü auf Anfrage • Mietfahrrad mit Gepäcktasche 60 € • Transferservice von Naumburg nach Ilmenau 55 € pro Person (ab 2 Personen), Details auf Seite 7

45


4-Flüsse Radtour

Strecke Weimar – Magdeburg

4-Flüsse Radtour entlang von

Streckenlänge ca. 285 km

Die Radwanderung beginnt in

Ihrer Radtour laden sehens-

Tagesetappen ca. 25 – 75 km

der Kulturstadt Weimar. Auf

werte Städtchen und Städte

dem Ilmtal-Radweg fahren Sie

wie Barby, Schönebeck und

zunächst nach Bad Kösen, wo

Magdeburg entlang der Elbe

die Ilm in die Saale mündet

zum Verweilen ein.

Schwierigkeit leicht – mittel Buchungscode 4FLUESSE7

Ilm, Saale, Unstrut und Elbe

trutzigen Burgen und imposanten Schlössern. Am Ende

und weiter entlang der Saale bis nach Naumburg. Von dort

Magdeburg (Elbe)

aus bietet sich die Möglichkeit

Elbe

für einen Abstecher ins UnstrutTal, denn auch kulinarisch gibt es viel zu entdecken. Neben der guten thüringischen Küche

Bernburg (Saale)

werden Sie ganz sicher auch von den Weinen des Weinanbaugebietes Saale-Unstrut

Halle (Saale)

begeistert sein. Nördlich entlang der Saale folgen Bad Dürrenberg, Merseburg und Halle, die größte Stadt am Saale-Radwanderweg mit vielen Sehenswürdigkeiten. Gemütlich fließt die Saale nun durch grüne Wiesen und Auenwälder. Am Saaleufer entlang geht es vorbei an 46

Saale

Nebra (Unstrut)

Freyburg (Unstrut)

Unstrut Ilm

Naumburg (Saale)

Weimar (Ilm)

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.


Weimar – Magdeburg

7 Tage Arche Nebra

Reiseablauf:

2. Tag: Weimar – Naumburg (ca. 70 km) Auf dem Ilmtal-Radweg starten Sie Ihre Radtour auf einer reizvollen Strecke entlang kleiner Dörfer, die sehr oft vom klassischen Weimar geprägt sind. Entlang der Weinberge radeln Sie zur Saalemündung. Nach dem Kurstädtchen Bad Kösen und vorbei am Gradierwerk begleiten Sie von nun an die Naumburger Weinberge des Saale-Unstrut-Weinbaugebietes. Übernachtung in Naumburg 3. Tag: Naumburg – Freyburg/Nebra – Naumburg (ca. 20/60 km) Durch den romantischen Blütengrund, am Zusammenfluss von Unstrut und Saale, führt Sie der beschilderte Unstrut-Radwanderweg durch gemauerte Terrassenweinberge und Obstgärten nach Freyburg und zur Burg Neuenburg. Nach weiteren 20 km erreichen Sie Nebra, wo Sie die berühmte Himmelsscheibe besichtigen können. Der Rückweg ist mit dem Fahrrad oder der Bahn möglich. Übernachtung in Naumburg 4. Tag Naumburg – Halle (ca. 65 km) Durch herrliche Auenwälder und Wiesen verläuft Ihre nächste Etappe auf dem Saale-Radwanderweg bis nach Halle. Die Stadt Weißenfels mit Schloss Neu-Augustusburg, Bad Dürrenberg mit dem 850 m langen Gradierwerk und Merseburg mit dem im­posanten Schloss zusammen mit dem Dom »Merseburger Stadtkrone« zählen zweifellos zu den Highlights dieser Etappe. Die über 1.000-jährige Salinestadt Halle bietet eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten und ein reiches Kulturangebot. Übernachtung in Halle 5. Tag: Halle – Bernburg (ca. 58 km) Die Strecke von Halle nach Bernburg führt Sie durch die flachen Saaleauen und die »Brachwitzer Alpen«. Die Landschaft ist Teil des Naturparks »Unteres Saaletal«. Übernachtung in Bernburg

Leistungen • 6 Übernachtungen in radfreundlichen Hotels der 3- und 4-Sterne-Kategorie • 6 x Frühstücksbuffet • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft • Radkarten- und Informationsmaterial • 24-Stunden-Telefonservice während Ihrer Reise

4-Flüsse-Radtour

1. Tag Individuelle Anreise nach Weimar Übernachtung in Weimar

Preis pro Person • 550 € DZ, 710 € EZ Zusatzleistung pro Person • Halbpension als Menü auf Anfrage • Mietfahrrad mit Gepäcktasche auf Anfrage • Transferservice von Magdeburg nach Weimar auf Anfrage

6. Tag: Bernburg – Magdeburg (ca. 75 km) Noch einmal genießen Sie am letzten Tag Ihrer Radtour die unberührte Natur in vollen Zügen. In Barby mündet die Saale in die Elbe. Weiter radeln Sie auf dem Elberadweg durch die schöne, flache Elbauenlandschaft nach Magdeburg. Übernachtung in Magdeburg 7. Tag: Individuelle Abreise ab Magdeburg, Transferservice oder Zusatzübernachtung auf Anfrage buchbar Service-Telefon 03521 710501

47


Havelradweg

Strecke

Die große Radtour entlang der Havel

Waren a.d. Müritz – Havelberg

Der Havelradweg führt durch die Bundesländer Mecklenburg-

Streckenlänge ca. 435 km

der 10 Tage-Radtour von Waren an der Müritz über Rheinsberg,

Tagesetappen ca. 45 – 65 km

begleiten Sie die Havel von der Quelle auf ihrem herrlichen

Schwierigkeit leicht

gut ausgebauten Radwegen fahren Sie durch unberührte

Buchungscode HAVEL-WMHB10

Vorpommern, Berlin, Brandenburg und Sachsen-Anhalt. Auf Oranienburg, Potsdam und Rathenow nach Havelberg, und abwechslungsreichen Radweg in Richtung Elbe. Auf sehr Naturparadiese, vorbei an preußischer Kultur, mit zahlreichen Schlössern, Lustgärten, Parkanlagen und bedeutenden Klöstern. Waren an der Müritz

Neustrelitz

Rheinsberg

Zehdenick

Havelberg

Oranienburg

l ve Ha

Brandenburg

48

Berlin

Potsdam

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.


Waren a.d. Müritz – Havelberg

10 Tage

Reiseablauf: 1. Tag: Individuelle Anreise nach Waren. Sie reisen individuell nach Maren an der Müritz an. Übernachtung in Waren (Müritz)

3. Tag: Neustrelitz – Rheinsberg (ca. 55 km) Von Neustrelitz aus radeln Sie durch die weitläufige Mecklen­ burgische Wald-und Seenlandschaft nach Wesenberg und weiter nach Rheinsberg. Übernachtung in Rheinsberg 4. Tag: Rheinsberg – Zehdenick (ca. 60 km) Durch die herrliche Wald- und Seenlandschaft des Ober-Havellandes radeln Sie nach Zehdenick. Übernachtung in Zehdenick. 5. Tag: Zehdenick – Oranienburg (ca. 45 km) In vielen Bögen trägt die Havel nun ihr flaches und ruhiges Wasser durch das anmutige Ruppiner Land. Sie radeln dem Fluss folgend bis Oranienburg. Übernachtung in Oranienburg 6. Tag: Oranienburg – Potsdam (ca. 50 km) Der romantische Zauber der Havelseen Berlins zog schon immer die Kurfürsten und Könige Preußens in ihren Bann. Übernachtung in Potsdam. 7. Tag: Potsdam – Brandenburg/Havel (ca. 55 km) Von Potsdam aus geht es weiter nach Werder, dem Zentrum des Obstanbaus der Mark Brandenburg, welches auch »Obstgarten Berlins« genannt wird nach Brandenburg a.d.H. Übernachtung in Brandenburg an der Havel 8. Tag: Brandenburg/Havel – Rathenow (ca. 56 km) Sie verlassen die Stadt Brandenburg und radeln in Richtung »Naturpark Westhavelland«, dem größten Brut- und Rastgebiet von Wasservögeln Mitteleuropas. Mitten im Naturpark liegt Rathenow. Übernachtung in Rathenow

Leistungen • 9 Übernachtungen in radfreundlichen Hotels der 3-Sterne-Kategorie • 9 x Frühstücksbuffet • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft • Radkarten- und Informationsmaterial • 24-Stunden-Telefonservice während Ihrer Reise

Havelradweg

2. Tag: Waren – Neustrelitz (ca. 65 km) Ab Waren fahren Sie im Müritz-Nationalpark durch herrliche Wälder, vorbei an idyllischen Seen nach Ankershagen am Mühlensee. Hier lohnt sich ein Abstecher zur Havelquelle. Weiter geht es auf guten ausgebauten Radwegen nach Neustrelitz. Übernachtung in Neustrelitz

Preis pro Person • 810 € DZ, 1030 € EZ Zusatzleistung pro Person • Mietfahrrad mit Gepäcktasche 100 € • Transferservice von Havelberg nach Waren a.d. Müritz 60 € pro Person (ab 4 Personen), Details auf Seite 7

9. Tag: Rathenow – Hansestadt Havelberg (ca. 50 km) Durch grüne Felder und kleine Dörfer des Schollener Landes fahren Sie von Rathenow in die Dom- und Inselstadt Havelberg. Übernachtung in Havelberg 10. Tag: Individuelle Abreise ab Havelberg oder Transferservice nach Waren an der Müritz Service-Telefon 03521 710501

49


Havelradweg

Strecke Rheinsberg – Rathenow

Die schönste Radtour entlang der Havel

Streckenlänge ca. 270 km

Vorpommern, Berlin, Brandenburg und Sachsen-Anhalt. Auf der

Der Havelradweg führt durch die Bundesländer Mecklenburg7-Tage-Radtour von Rheinsberg über Oranienburg und Potsdam

Tagesetappen ca. 45 – 60 km

nach Rathenow begleiten Sie die Havel auf einem abwechslungsreichen Weg in Richtung Elbe. Die sehr gut ausgebaute

Schwierigkeit leicht

Radroute führt Sie durch unberührte Naturparadiese, vorbei an preußischer Kultur mit zahlreichen Schlössern, Lustgärten,

Buchungscode HAVEL-RHRE7 W

Rheinsberg ch

ei

R ic

htu n gen

bu

is e

Re

ba

r

in b

de

Parkanlagen und bedeutenden Klöstern. e i te r e

en

R

EI ADR S E N

v a ria nt

Zehdenick

Oranienburg

Hennigsdorf

Rathenow Falkensee

l ve Ha

Brandenburg

Berlin

Werder/Havel

Potsdam

Schloss Sanssouci

50

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.


Rheinsberg – Rathenow

7 Tage

Reiseablauf: 1. Tag: Individuelle Anreise nach Rheinsberg Übernachtung in Rheinsberg 2. Tag: Rheinsberg – Zehdenick (ca. 60 km) Durch die herrliche Wald- und Seenlandschaft des Ober-Havellandes radeln Sie zum Angerdorf Menz. Entlang des Wentower Sees geht es weiter bis Marienthal. In Marienthal beginnt die eindrucksvolle Tonstichlandschaft um Zehdenick. Übernachtung in Zehdenick.

4. Tag: Oranienburg – Potsdam (ca. 60 km) Der romantische Zauber der Havelseen Berlins zog schon immer die Kurfürsten und Könige Preußens in ihren Bann. Lustschlösser, wunderschöne Landschaftsparks und prachtvolle Residenzen wechseln sich in rascher Folge ab. Im Westen Berlins folgt der Havelradweg auf einem Teilstück dem Mauerradweg. Um ausführlich die Parkanlagen und Schloss Sanssouci zu besuchen oder eine Schifffahrt auf dem Wannsee zu unternehmen, empfehlen wir Ihnen eine zusätzliche Übernachtung in Potsdam. Übernachtung in Potsdam. 5. Tag: Potsdam – Brandenburg an der Havel (ca. 55 km) Von Potsdam aus geht es weiter nach Werder, dem Zentrum des Obstanbaus der Mark Brandenburg, welches auch »Obstgarten Berlins« genannt wird. Der historische Stadtkern von Brandenburg an der Havel liegt auf einer Insel und wird von der Havel und ihren Seen umschlossen. Übernachtung in Brandenburg an der Havel. 6. Tag: Brandenburg – Rathenow (ca. 56 km) Auf Ihrer letzten Etappe verlassen Sie die Stadt Brandenburg und radeln weiter in Richtung »Naturpark Westhavelland«, dem größten Brut- und Rastgebiet von Wasservögeln Mitteleuropas. Mitten im Naturpark liegt Rathenow, Ihrem Ziel am Havelradweg. Übernachtung in Rathenow.

Schloss Sanssouci

Leistungen • 6 Übernachtungen in radfreundlichen Hotels der 3- und 4-Sterne-Kategorie • 6 x Frühstücksbuffet • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft • Radkarten- und Informationsmaterial • 24-Stunden-Telefonservice während Ihrer Reise

Havelradweg

3. Tag: Zehdenick – Oranienburg (ca. 35 km) In vielen Bögen trägt die Havel nun ihr flaches und ruhiges Wasser durch das anmutige Ruppiner Land. Sie radeln dem Fluss folgend bis Oranienburg und entdecken heute eines der schönsten Barockschlösser der Mark Brandenburg, Schloss Oranienburg. Übernachtung in Oranienburg.

Preise pro Person • 580 € DZ, 730 € EZ Zusatzleistung pro Person • Halbpension als Menü auf Anfrage • Zusatzübernachtung in Potsdam: 68 € DZ, 90 € EZ • Mietfahrrad mit Gepäcktasche 70 € • Transferservice von Rathenow nach Rheinsberg 45 € pro Person (ab 4 Personen), Details auf Seite 7

7. Tag: Individuelle Abreise ab Rathenow, Transferservice oder Zusatzübernachtung auf Anfrage buchbar

Service-Telefon 03521 710501

51


Havelland-Radweg

Strecke ab/an Potsdam

Nauen Rathenow Falkensee

Streckenlänge ca. 220 km

Schwierigkeit leicht Buchungscode HAVEL-LAND7

Brandenburg

l ve Ha

Tagesetappen ca. 25 – 56 km

BerlinSpandau

Werder/Havel

Potsdam

Die schönste Radtour

radweg und dem Havelland-

durch das Havelland

Radweg durch das Ruppiner

Auf der Radrundtour ab/an

Land entlang der Seenkette

Potsdam folgen Sie dem Havel- bei Brandenburg, queren den Naturpark Westhavelland und Rathenow

gelangen wieder zurück zu den berühmten UNESCO-Welterbestätten mit dem Schloss Sanssouci nach Potsdam. Auf sehr gut ausgebauten Radwegen fahren Sie durch unberührte Naturparadiese, vorbei an preußischer Kultur mit prachtvollen Schlössern, Lustgärten, Parkanlagen und bedeutenden Klöstern. In und an den klaren Gewässern sind mit etwas Glück Biber, Fischotter, Kraniche und sogar Seeadler zu entdecken.

52

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.


ab/an Potsdam

7 Tage

Reiseablauf: 1. Tag: individuelle Anreise nach Potsdam Individuelle Anreise nach Potsdam. Übernachtung in Potsdam 2. Tag: Potsdam – Brandenburg an der Havel (ca. 55 km) Von Potsdam fahren Sie auf dem Havelradweg nach Werder, dem Zentrum des Obstanbaus der Mark Brandenburg. Bevor Sie Brandenburg an der Havel, die älteste Stadt des Landes Brandenburg erreichen, lohnt sich ein Besuch des Schlosses Paretz, der Sommer­ residenz von Königin Luise. Der historische Stadtkern Brandenburgs liegt auf einer Insel und wird von der Havel und ihren Seen umschlossen. Übernachtung in der Stadt Brandenburg.

4. Tag: Rathenow – Nauen (ca. 50 km) Von Rathenow aus fahren Sie auf dem Havelland-Radweg in die Funkstadt Nauen durch einzigartige Eichenalleen und endlose Wiesen und Felder. Der Weg führt durch ursprüngliche Dörfer, wie zum Beispiel das durch ein Gedicht Theodor Fontanes berühmt gewordene Ribbeck. Übernachtung in Nauen. 5. Tag: Nauen - Berlin Spandau (ca. 35 km) Dem Havelland-Radweg folgend fahren Sie durch die kleinen Dörfchen Paaren am Glien mit seinem historischen Dorfanger und Pausin, bevor Sie nach Schönwalde wieder auf den Havelradweg treffen. Vorbei am ehemaligen Grenzturm in Nieder Neuendorf radeln Sie am Ufer der Havel entlang bis nach BerlinSpandau, wo Sie die Altstadt mit Ihren vielen Sehenswürdigkeiten besuchen können. Übernachtung in Berlin-Spandau. 6. Tag: Berlin Spandau - Potsdam (ca. 25 km) Am Morgen überqueren Sie mit der Fähre den Großen Wannsee. Schon bald kommen Sie an der Pfaueninsel und dem Glienicker Schloss, den ersten Sehenswürdigkeiten des UNESCO-Weltkulturerbes, vorbei, bevor Sie das Stadtgebiet von Potsdam erreichen. Um ausführlich die zahlreichen Gärten, historischen Gebäude und das Schloss Sanssouci zu besuchen, empfehlen wir Ihnen eine zusätzliche Übernachtung in Potsdam. Übernachtung in Potsdam Service-Telefon 03521 710501

Brandenburg

Leistungen • 6 Übernachtungen in radfreundlichen Hotels der 3- und 4-Sterne-Kategorie • 6 x Frühstücksbuffet • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft • Radkarten- und Informationsmaterial • 24-Stunden-Telefonservice während Ihrer Reise

Havelland-Radweg

3. Tag: Brandenburg – Rathenow (ca. 56 km) Sie verlassen die Stadt Brandenburg und radeln weiter in Richtung »Naturpark Westhavelland«. Mitten im Naturpark liegt Rathenow, wo Sie es nicht versäumen sollten, die neu rekonstruierte St.-Marien-Andreas-Kirche aus dem 13. Jahrhundert, den Bismarckturm und das Denkmal für den Großen Kurfürsten Friedrich Wilhelm I. auf dem Schleusenplatz zu besichtigen. Übernachtung in Rathenow.

Preise pro Person • 610 € DZ, 755 € EZ Zusatzleistung pro Person • Halbpension als Menü auf Anfrage • Zusatzübernachtung in Potsdam: 68 € DZ, 90 € EZ • Mietfahrrad mit Gepäcktasche 70 €

53


Ostseeradweg

Strecke Lübeck – Stralsund

Fischland/Darß

Streckenlänge ca. 270 km

Ostsee

Tagesetappen ca. 30 – 55 / 70 km Schwierigkeit leicht – mittel Buchungscode OSTSEE8

Re

is e

Warnemünde Kühlungsborn

Lübeck

Wismar

i te r e

en

We

Barth Stralsund

v a ria nt

Die beliebteste Radtour

Boddenlandschaft. Der Ostsee-

auf dem Ostseeradweg

radweg ist durchgängig gut

Auf dieser 8-Tage-Radtour

befahrbar und verläuft oft in

erleben Sie die Schönheit der

Küstennähe mit fantastischen

Ostseeküste zwischen Lübeck

Aussichten auf die Ostsee.

und Stralsund. Die Reise startet in der historischen Altstadt von Lübeck. Die Küstenstädte und Seebäder reihen sich wie auf einer Perlenkette aneinander und vermitteln dieses typische Urlaubsgefühl, das man einfach nur am Meer erleben kann. Es folgen interessante Städte wie Travemünde, die Künstlerkolonie Ahrenshoop und der Naturpark Vorpommersche 54

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.


Lübeck – Stralsund

8 Tage

Reiseablauf: 1. Tag: Individuelle Anreise nach Lübeck Übernachtung in Lübeck 2. Tag: Lübeck/Travemünde – Wismar (70 bzw. 55 km) Auf Ihrer ersten Etappe verlassen Sie entweder per Bahn oder mit dem Fahrrad (ca. 15 km) die Stadt Lübeck und erreichen in Travemünde die Ostseeküste. Nach der Fährüberfahrt nach Priwall radeln Sie über das Ostseebad Boltenhagen nach Wismar. Übernachtung in Wismar

4. Tag: Kühlungsborn – Warnemünde (ca. 30 km) Sie folgen der Küste mit ihren schönen Stränden, weit und flach erstreckt sich die Landschaft bis zum Ostseebad Warnemünde vor den Toren Rostocks. In Warnemünde lohnt sich ein Abstecher zur 530 Meter langen Mole oder zu den Fischerhäusern, -kuttern und Segelyachten am Alten Strom. Übernachtung in Warnemünde 5. Tag: Warnemünde – Fischland/Darß (ca. 35 – 55 km) Die vierte Etappe führt Sie durch das Fischland auf dem Darß. Über den Hochuferweg geht es nach Wustrow und zu der Künstlerkolonie Ahrenshoop. Übernachtung auf dem Fischland 6. Tag: Fischland/Darß – Barth (ca. 25 – 45 km) Nehmen Sie sich noch die Zeit, den »Darßer Urwald« und die wildromantischen Küsten ausgiebig zu erkunden, bevor Sie weiter nach Prerow radeln. Der Radweg führt Sie zum Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft. Über Zingst führt Sie Ihre Tour zurück aufs Festland nach Barth. Übernachtung in Barth 7. Tag: Barth – Stralsund (ca. 45 km) Entlang des Barther Boddens verlassen Sie die Stadt und fahren zu Ihrem Reiseziel nach Stralsund. Auch die vierte Hansestadt auf Ihrer Radtour überzeugt durch ihren unverwechselbaren Charme. Lassen Sie die Hafenatmosphäre mit ihren renovierten Speichern auf sich wirken und bestaunen Sie das Stralsunder Rathaus, welches zu den schönsten Profanbauten der nord­ deutschen Backsteingotik zählt. Übernachtung in Stralsund

Lübeck

Leistungen • 7 Übernachtungen in radfreundlichen Hotels der 3- und 4-Sterne-Kategorie • 7 x Frühstücksbuffet • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft • Radkarten- und Informationsmaterial • 24-Stunden-Telefonservice während Ihrer Reise

Ostseeradweg

3.Tag: Wismar – Kühlungsborn (ca. 45 km) Durch die Kühlung, eine wald- und talreiche Landschaft aus der Weichselkaltzeit, rollen Sie gemütlich nach Kühlungsborn. Übernachtung in Kühlungsborn

Preise pro Person • 685 € DZ, 910 € EZ • Saisonaufschlag im Juni bis September: 70 € pro Person Zusatzleistung pro Person • Halbpension als Menü auf Anfrage • Mietfahrrad mit Gepäcktasche 80 € • Transferservice von Stralsund nach Lübeck 60 € pro Person

8. Tag: Individuelle Abreise ab Stralsund, Transferservice oder Zusatzübernachtung auf Anfrage buchbar Hinweis: Bei Reiseterminen über Feiertage und regionale Großveranstaltungen gelten besondere Buchungsbedingungen. Service-Telefon 03521 710501

55


Mecklenburger Seen

Strecke ab/an Waren an der Müritz Streckenlänge je nach Strecke: 360 – 410 km

Die schönste Radtour entlang der Mecklenburger Seen Radeln Sie durch das Land der Tausend Seen – wie die »Mecklenburgischen Seenplatte« auch genannt wird – und genießen Sie dabei die Natur in ihrer Vielfalt mit kleinen und

Tagesetappen ca. 40 – 90 km

großen Gewässern, uralten Alleen und eindrucksvollen Wäldern.

Schwierigkeit leicht

und Seeadler, Fischotter, Biber oder den bunt schillernden

Buchungscode SEE8

Mecklenburger Seen erleben Sie die Ruhe und Nähe zur Natur.

Mit etwas Glück beobachten Sie am Ufer der Müritz den FischEisvogel. Auf dieser abwechslungsreichen Radtour um die Kleinere Städte mit prächtigen Schlössern und alten Kirchen warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Ihre Übernachtungsorte Waren an der Müritz und Neustrelitz sind zentral gelegen.

Waren an der Müritz

Malchow

Neubrandenburg Ankershagen

Klink Müritz

Boek

Blankensee

Röbel / Müritz

Neustrelitz Vietzen

56

Roggentin

Feldberger Seenlandschaft

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.


ab/an Waren a.d. Müritz

8 Tage

Reiseablauf: 1. Tag Individuelle Anreise nach Waren Übernachtung in Waren an der Müritz

3. Tag Rundtour um den Müritz See (ca. 70/90 km) Ab Waren folgen Sie der Beschilderung »blaue Müritz auf weißem Hintergrund« (»Müritz-Radrundweg«) und fahren eine Runde um den Müritzsee über Klink, Robel, Buchholz, Rechlin und Federow. Unterwegs haben Sie die Möglichkeit, die Strecke in Vipperow um ca. 10 – 15 km abzukürzen oder mit der Fähre von Röbel, Rechlin oder Bolter Kanal nach Waren zu fahren. Übernachtung in Waren 4. Tag Waren – Neustrelitz (ca. 65 km) Ab Waren fahren Sie durch den Müritz-Nationalpark ein Teilstück auf dem gut ausgebauten Radweg »Berlin-Kopenhagen« nach Neustrelitz. Das Städtchen lädt zu einem Bummel in den Anlagen des Schlossgartens ein. Übernachtung in Neustrelitz 5. Tag Neustrelitz – Neubrandenburg – Neustrelitz (ca. 68 km) Auf dem »Königin-Luise-Weg« verlassen Sie Neustrelitz in Richtung Tollensee und folgen dem Tollenseeradweg über Neubrandenburg zurück nach Prillwitz. Über Blumenholz und Weisdin gelangen Sie zurück nach Neustrelitz. Übernachtung in Neustrelitz 6. Tag Rundtour ab/an Neustrelitz (ca. 63 km) Sie verlassen Neustrelitz in Richtung Blankensee und weiter zum Luzinsee. Dort schließt sich der »Radrundweg Eiszeitroute« an, welcher Sie über Feldberg nach Wokuhl führt. Auf dem »Königin-Luise-Weg« fahren Sie durch den östlichen Teil des Müritz Nationalparks über Fürstensee zurück nach Neustrelitz. Übernachtung in Neustrelitz

Leistungen • 7 Übernachtungen in radfreundlichen Hotels der 3- und 4-Sterne-Kategorie • 7 x Frühstücksbuffet • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft • Radkarten- und Informationsmaterial • 24-Stunden-Telefonservice während Ihrer Reise

Mecklenburger Seen

2. Tag Waren – Malchow – Waren (ca. 40/70 km) Die erste Etappe führt Sie entlang der oberen Seen, zunächst ab Waren am Ufer der Müritz entlang nach Klink. Entlang des Südufers des Fleesensees erreichen Sie Malchow (ca. 40 km). Von hier aus können Sie mit der Fähre zurück nach Waren fahren oder mit dem Rad über Jabel (weitere ca. 30 km). Übernachtung in Waren

Preise pro Person • 530 € DZ, 705 € EZ • Saisonaufschlag im Juli und August: 20 € pro Person Zusatzleistung pro Person • Halbpension als Menü auf Anfrage • Mietfahrrad mit Gepäcktasche 80 €

7. Tag Neustrelitz – Waren (ca. 55 km) Ihre letzte Etappe zurück nach Waren fahren Sie wie auf Ihrer Hinfahrt durch den Müritz Nationalpark, jedoch entlang des Ostufers der Müritz über Roggentin und Boek durch ein ausgedehntes Wald- und Seengebiet. Übernachtung in Waren 8. Tag individuelle Abreise Service-Telefon 03521 710501

57


»Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.« Johann Wolfgang von Goethe

Wandern auf dem Malerweg – Sächsische Schweiz Das sagenumwobene Elbsandsteingebirge mit seiner urwüchsigen und wildromantischen Landschaft liefert eine filmreife Naturkulisse. Schon vor 200 Jahren besuchten Maler und Zeichner wie Caspar David Friedrich, Ludwig Richter, Adrian Zingg und abenteuerlustige Reisende die Sächsische Schweiz. In der ursprünglichen Unzugänglichkeit der Region fanden seltene Tier- und Pflanzenarten eine Überlebenschance. Heute ist ein 93 km² umfassender Bereich der rechtselbischen Sächsischen Schweiz als Nationalpark geschützt. Auf der als »Malerweg« bezeichneten Route wandern Sie entlang von bizarren Felsformationen durch waldreiche, wildromantische Schluchten hinauf auf majestätische Tafelberge zu den schönsten und spektakulärsten Aussichten. Der Malerweg ist die traditionsreichste und im Gesamtverlauf attraktivste Wander­ route der Sächsischen Schweiz. Ein dichtes, gut markiertes Wanderwegenetz erschließt das gesamte Gebiet und ermöglicht dessen individuelle Erkundung. Für Ihre Wanderung auf dem Malerweg durch die Sächsische Schweiz empfehlen wir Ihnen festes Schuhwerk, einen Tagesrucksack sowie die Mitnahme von Regenjacke, Sonnencreme und des von uns zur Verfügung gestellten Kartenmaterials. Um auf allen Etappen eine Tagesverpflegung sicher zu stellen, empfehlen wir gleich bei der Reiseanmeldung unser Angebot »Lunchpaket« zu buchen. 58

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.


Informationen Wanderreisen

r

Hu

ne

t

TOUR

Wandern mit Hund in der Sächsischen Schweiz Die abwechslungsreiche Landschaft der Sächsischen Schweiz ist ideal für Wanderungen mit Hund – keine langweiligen, ewig geradeaus führenden Wege, dafür kleine, sich nach oben windende Pfade, Täler, saftige Wiesen, meist weicher Waldboden und immer ein frisches Bächlein in der Nähe. Da der Wander­ urlaub mit Hund gut vorbereitet sein sollte, teilen Sie uns dies bitte als Extrawunsch unbedingt bei der Reisebuchung mit.

n d e g e eig

Ihre Unterkünfte, welche wir für Sie buchen, beherbergen Hunde gegen einen Aufpreis von ca. 5 bis 15 Euro pro Nacht/pro Hund, welcher vor Ort zu begleichen ist. In einigen Häusern ist der Zutritt zum Restaurant- und Frühstücksbereich für Hunde nicht erlaubt. Auf einigen Etappen des Malerwegs sind Stiegen und Leitern zu überwinden. Mit den Reiseunterlagen erhalten Empfehlungen zur unkomplizierten Umgehung dieser Stellen mit Ihrem Hund.

t

ne

K in

r

Service-Telefon 03521 710501

TOUR

Wandern in der Sächsischen Schweiz – ein Eldorado für Kinder Ein Wanderurlaub mit Kindern in der Sächsischen Schweiz ist einfach toll. Die Landschaft ist extrem abwechslungsreich. Ruhige Abschnitte wechseln sich hier ganz schnell mit knackigen Auf- und Abstiegen ab. Oft geht es zu fantastischen Aussichten durch enge Felsschluchten, aber auch über Treppen oder Leitern. Um eine dem Alter der Kinder gerechte Tour durch die Sächsische Schweiz zu unternehmen, stellen wir Ihnen gern individuell die Wanderung auf dem Malerweg zusammen. Eine Empfehlung finden Sie auf den Seiten 74/75.

der gee

ig

59


Tourname Malerweg in Kat. A: inkl. 1 x 4-Gang Menü

Strecke ab/an Pirna

Die große Wanderung auf dem Malerweg

Streckenlänge ca. 112 km

ab/an Pirna. Bereits im 19. Jahrhundert inspirierte die wild­

Tagesetappen ca. 12 – 16,5 km 4 – 6,5 h Laufzeit Buchungscode Malerweg10

Auf 112 km erwandern Sie die gesamte Länge des Malerwegs romantische Natur des Elbsandsteingebirges die Maler der Romantik Caspar David Friedrich, Ludwig Richter und Adrian Zingg. Im Jahr 2007 wurde der »Malerweg« zum schönsten Wanderweg Deutschlands gekürt. Auf sehr gut markierten Wegen wandern Sie zu den spektakulärsten Aussichten des Nationalparks »Sächsische Schweiz«. Es erwarten Sie ausge­ wählte wanderfreundliche Hotels und Gasthöfe, die Ihnen

TOUR

n d e g e eig

NKFLASC RI

HE

T

r

ne

Hu

t

gern regionale Köstlichkeiten servieren.

Liebethaler Grund

Hohnstein

Felsentor

Pirna

Stadt Wehlen

Rauenstein

Weißig

AT IS

Brand

Lilienstein Festung Königstein

Pfaffenstein

Kurort Gohrisch Gohrisch

Hinweis: Bei Reiseterminen über Feiertage gelten besondere Buchungsbedingungen. 60

GR

Bastei

Kirnitzschtal

Bad Schandau

Lichtenhainer Wasserfall Kuhstall

Schrammsteine

Kleiner Winterberg

Schmilka lka

Tschechische Republik

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.


ab/an Pirna

10 Tage

Reiseablauf: 1. Tag: Individuelle Anreise nach Pirna Günstige Abstellmöglichkeiten für Pkws sind im Parkhaus vorhanden. Übernachtung in Pirna

3. Tag: Wehlen – Hohnstein (ca. 11 km) Von Stadt Wehlen aus gehen Sie auf dem Schwarzbergweg vorbei am Steinernen Tisch bis zur Bastei. Durch den Amselgrund und über die Teufelsbrücke führt der Weg vom Hockstein in das Polenztal hinab. Übernachtung in Hohnstein 4. Tag: Hohnstein – Bad Schandau (ca. 16 km) Nach einem kurzen Anstieg nach Hohnstein wandern Sie auf einem Waldwanderweg zu einer der schönsten Aussichten der Sächsischen Schweiz, der Brandaussicht. Über die Dorfbachklamm, den Flößersteig und den Mühlweg erreichen Sie den Ortsteil Ostrau. (in Kat. A: Sie erreichen Bad Schandau über den Panoramaweg) Übernachtung in Bad Schandau (Kat. A) oder im Ortsteil Ostrau 5. Tag: Bad Schandau – Kirnitzschtal (ca. 13 km) Der Malerweg führt vorbei am Falkenstein zum »Großen Schrammtor« und der imposanten Schrammsteinaussicht. Übernachtung im Kirnitzschtal 6. Tag: Kirnitzschtal – Schmilka (ca. 16,5 km) Der Malerweg führt Sie zunächst zum Felsentor »Kuhstall« und weiter flussaufwärts entlang der Kirnitzsch zur Kleinsteinhöhle. Vorbei am Zeughaus wandern Sie auf den Großen Winterberg, ehe der Abstieg nach Schmilka folgt. Übernachtung in Schmilka

Leistungen • 9 Übernachtungen in wanderfreundlichen Unterkünften der gewünschten Kategorie • 9 x Frühstücksbuffet • Kat. A: 1 x 4-Gang Bio-Vitalmenü im Hotel in Schmilka • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft • Wanderkarten- und Informationsmaterial • ein Hörbuch »Der Malerweg« vom Hörbuchverlag Unterlauf und Zschiedrich • 24-Stunden-Telefonservice während Ihrer Reise • CORSO… Trinkflasche p.P.

Malerweg

2. Tag: Pirna – Stadt Wehlen (ca. 12 km) Am Eingang des Liebethaler Grundes beginnt der Malerweg. Entlang der Wesenitz durch das Uttewalder Felsentor und dem Wehlener Grund gelangt man schließlich nach Wehlen. Übernachtung in Stadt Wehlen

Preise pro Person • Kategorie A: 7. Tag: Schmilka – Kurort Gohrisch (ca. 16 km) 720 € DZ, 895 € EZ Über Reinhardtsdorf-Schöna, vorbei am Wolfsberg führt die • Kategorie B: Etappe in den Krippengrund. Auf dem Muselweg erreichen Sie 620 € DZ, 765 € EZ den Etappenort Gohrisch. Übernachtung im Kurort Gohrisch • Zuschlag für 8. Tag: Kurort Gohrisch – Weißig (ca. 14 km) Alleinreisende: 125 € Der Tag beginnt mit dem Aufstieg zum Pfaffenstein und dem Blick auf die sagenumwobene Felsnadel Barbarine. Über die schöne Zusatzleistungen pro Person Altstadt und die berühmte Festung von Königstein erreichen Sie • Abendessen auf Anfrage Weißig. Übernachtung in Weißig • 8 x Lunchpaket: 9. Tag: Weißig –Pirna (ca. 13,5 km) 60 € (Kategorie A) Der Weg verläuft größtenteils parallel zur Elbe und erklimmt mit dem 52 € (Kategorie B) Rauenstein den letzten Gipfel des Malerwegs. Übernachtung in Pirna 10. Tag: Individuelle Abreise ab Pirna Service-Telefon 03521 710501

61


Malerweg

Strecke Pirna – Bad Schandau

Malerweg (Teil 1)

Streckenlänge ca. 50 km

Teil des Malerwegs ab Pirna bis nach Bad Schandau. Bereits im

Tagesetappen ca. 11 – 16 km Buchungscode Maler1

Auf zirka 50 km erwandern Sie in vier Tagesetappen den ersten 18. Jahrhundert wanderten Künstler wie Caspar David Friedrich und Ludwig Richter in die Sächsische Schweiz, um die wildromantische Landschaft zu studieren. Von Pirna aus wandern Sie rechtselbisch durch den Nationalpark Sächsische Schweiz bis nach Bad Schandau und die Hintere Sächsische Schweiz. Neben dem Uttewalder Grund und der Bastei gehören die Schrammsteine zu den Höhepunkten der Tour.

n d e g e eig

NKFLASC RI

HE

T

r

ne

Hu

t

TOUR

Liebethaler Grund

Hohnstein

Felsentor

Pirna

Stadt Wehlen

GR

AT IS

Bastei

Weißig Lilienstein

Brand Kirnitzschtal

Lichtenhainer Wasserfall

Bad Schandau Schrammsteine

Schmilka lka

Tschechische Republik

62

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.


Pirna – Bad Schandau (Teil 1)

6 Tage

Reiseablauf: 1. Tag: Individuelle Anreise nach Pirna Günstige Abstellmöglichkeiten für Pkws sind im Parkhaus vorhanden. Übernachtung in Pirna

3. Tag: Wehlen – Hohnstein (ca. 11 km) Von Stadt Wehlen aus gehen Sie auf dem Schwarzbergweg vorbei am Steinernen Tisch bis zur Bastei mit Basteiaussicht und Basteibrücke. Durch den Amselgrund und über die Teufelsbrücke führt der Weg vom Hockstein in das Polenztal hinab. Übernachtung in Hohnstein 4. Tag: Hohnstein – Bad Schandau (ca. 16 km) Nach einem kurzen Anstieg nach Hohnstein wandern Sie auf einem Waldwanderweg zu einer der schönsten Aussichten der Sächsischen Schweiz, der Brandaussicht. Sie erreichen Bad Schandau über den Panoramaweg. Übernachtung in Bad Schandau 5. Tag: Bad Schandau – Kirnitzschtal (ca. 13 km) Der Malerweg führt vorbei am Falkenstein zum »Großen Schrammtor« und der imposanten Schrammsteinaussicht. Der Endpunkt der Etappe ist am Lichtenhainer Wasserfall. Fahrt mit der Kirnitzschtalbahn (zahlbar direkt vor Ort) zurück nach Bad Schandau. Übernachtung in Bad Schandau 6. Tag: Individuelle Abreise ab Bad Schandau oder Transfer zurück nach Pirna

Hinweis: Bei Reiseterminen über Feiertage gelten besondere Buchungsbedingungen. Service-Telefon 03521 710501

Leistungen • 5 Übernachtungen in wanderfreundlichen Unterkünften der gewünschten Kategorie • 5 x Frühstücksbuffet • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft • Wanderkarten- und Informationsmaterial • 24-Stunden-Telefonservice während Ihrer Reise • CORSO… Trinkflasche p.P.

Malerweg

2. Tag: Pirna – Stadt Wehlen (ca. 12 km) Am Eingang des Liebethaler Grundes beginnt der Malerweg. Entlang der Wesenitz durch das Uttewalder Felsentor und dem Wehlener Grund gelangt manin den Ort Wehlen welcher idyllisch direkt an der Elbe liegt. Übernachtung in Stadt Wehlen

Preise pro Person • Kategorie A: 455 € DZ, 540 € EZ • Kategorie B: 385 € DZ, 455 € EZ • Zuschlag für Alleinreisende: 55 € Zusatzleistungen pro Person • Abendessen auf Anfrage • 4 x Lunchpaket: 38 € (Kategorie A) 30 € (Kategorie B) • Transferservice von Bad Schandau nach Pirna 10 € pro Person (ab 4 Personen) 20 € pro Person (ab 2 Personen) 63


Malerweg in Kat. A: inkl. 1 x 4-Gang Menü

Strecke Bad Schandau – Pirna

Malerweg (Teil 2)

Streckenlänge ca. 60 km

Teil des Malerwegs ab Bad Schandau bis Pirna. Genießen Sie die

Tagesetappen ca. 13,5 – 16,5 km Buchungscode Maler2

Auf zirka 60 km erwandern Sie in vier Tagesetappen den zweiten Natur zwischen plätschernden Bächen in den Tälern und auf den Berggipfeln mit herrlichen Aussichten über den Nationalpark Sächsische Schweiz. Zu den Höhepunkten dieser Wandereise zählen die wildromantische Hintere Sächsische Schweiz, der Winterberg mit 556 m die höchste Erhebung des Malerwegs sowie der Aufstieg durch das Nadelöhr auf den Pfaffenstein und die berühmte Festung Königstein.

n d e g e eig

Pirna

Stadt Wehlen

NKFLASC RI

HE

T

r

ne

Hu

t

TOUR

GR

Rauenstein

Weißig Lilienstein

Festung Königstein

Pfaffenstein

Kirnitzschtal

Kurort Gohrisch

Bad Schandau

AT IS Lichtenhainer Wasserfall Kuhstall

Schrammsteine

Großer Winterberg

Schmilka lka

Gohrisch

ReinhardtsdorfSchöna Tschechische Republik

64

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.


Bad Schandau – Pirna (Teil 2)

6 Tage

Reiseablauf:

2. Tag: Kirnitzschtal – Schmilka (ca. 16,5 km) Fahrt mit der Kirnitzschtalbahn zur Endhaltestelle Lichtenhainer Wasserfall. Der Malerweg führt Sie zunächst zum Felsentor »Kuhstall« und weiter flussaufwärts entlang der Kirnitzsch zur Kleinsteinhöhle. Vorbei am Zeughaus wandern Sie auf den Großen Winterberg, ehe der Abstieg nach Schmilka folgt. Übernachtung in Schmilka

Leistungen • 5 Übernachtungen in 3. Tag: Schmilka – Kurort Gohrisch (ca. 16 km) wanderfreundlichen Über Reinhardtsdorf-Schöna, vorbei am Wolfsberg führt die Unterkünften der geEtappe in den Krippengrund. Auf dem Muselweg erreichen Sie wünschten Kategorie den Etappenort Gohrisch. Übernachtung im Kurort Gohrisch • 5 x Frühstücksbuffet 4. Tag: Kurort Gohrisch – Weißig (ca. 14 km) • Kat. A: 1 x 4-Gang Der Tag beginnt mit dem Aufstieg zum Pfaffenstein und dem Blick Bio-Vitalmenu im Hotel auf die sagenumwobene Felsnadel Barbarine. Über die schöne in Schmilka Altstadt und die berühmte Festung von Königstein erreichen Sie • Gepäcktransport von Weißig. Übernachtung in Weißig Unterkunft zu Unterkunft 5. Tag: Weißig –Pirna (ca. 13,5 km) • Wanderkarten- und Der Weg verläuft größtenteils parallel zur Elbe und erklimmt mit Informationsmaterial dem Rauenstein den letzten Gipfel des Malerwegs. • 24-Stunden-Telefonservice Übernachtung in Pirna während Ihrer Reise 6. Tag: Individuelle Abreise ab Pirna • CORSO… Trinkflasche p.P.

Malerweg

1. Tag: Individuelle Anreise nach Bad Schandau Übernachtung in Bad Schandau

Preise pro Person • Kategorie A: 470 € DZ, 580 € EZ • Kategorie B: 395 € DZ, 480 € EZ • Zuschlag für Alleinreisende: 55 €

Hinweis: Bei Reiseterminen über Feiertage gelten besondere Buchungsbedingungen. Service-Telefon 03521 710501

Zusatzleistungen pro Person • Abendessen auf Anfrage • 4 x Lunchpaket: 35 € (Kategorie A) 30 € (Kategorie B) • Transferservice von Bad Schandau nach Pirna 10 € pro Person (ab 4 Personen) 20 € pro Person (ab 2 Personen) 65


Malerweg - sportlich

Strecke ab/an Pirna

Die sportliche Wanderung auf dem Malerweg

Streckenlänge ca. 115 km

ab/an Pirna in sechs Etappen. Diese Wandereise empfehlen wir

Auf 115 km erwandern Sie die gesamte Strecke des Malerwegs besonders sportlich ambitionierten Gästen, die auch gern eine

Tagesetappen 16 – 24 km Laufzeit: 5 – 7 h

Tagesetappe von bis zu 24 km pro Tag laufen möchten. Auf sehr gut markierten Wegen wandern Sie zu den spektakulärsten Aussichten des National­parks »Sächsische Schweiz« im Elbsandstein-

Buchungscode MalerwegSP

gebirge. Es erwarten Sie eine abwechslungsreiche Landschaft und Übernachtungen in ausgewählten wanderfreundlichen Hotels und Gasthöfen, die Ihnen gern regionale Köstlichkeiten

TOUR

r

ne

Hu

t

servieren. n d e g e eig

T

NKFLASC RI

HE

Rathewalder Mühle

Liebethaler Grund

GR

Felsentor Bastei

AT IS

Kurort Rathen

Pirna

Brand

Rauenstein Lilienstein

Kirnitzschtal

Bad Schandau

Festung Königstein

Königstein Pfaffenstein

Lichtenhainer Wasserfall Kuhstall

Schrammsteine

Kleiner Winterberg

Gohrisch

Reinhardtsdorf

Hinweis: Bei Reiseterminen über Feiertage gelten besondere Buchungsbedingungen. 66

Tschechische Republik

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.


ab/an Pirna

8 Tage

Reiseablauf: 1. Tag: Individuelle Anreise nach Pirna Sie reisen individuell mit dem Zug oder PKW nach Pirna an (günstige Abstellmöglichkeiten für Pkws sind im Parkhaus vorhanden). Übernachtung in Pirna

3. Tag: Kurort Rathen – Kirnitzschtal (ca. 24 km) Entlang des Grünbach folgt der Malerweg vorbei am Zugang zur Felsenbühne Rathen. Kurz vor der Hocksteinaussicht überqueren Sie die Teufelsbrücke und folgen dem Malerweg nach Hohnstein. Die Brandaussicht zählt zu den schönsten Aussichten der Region. Übernachtung im Kirnitzschtal

Leistungen • 7 Übernachtungen in wanderfreundlichen Pensionen und Mittelklassehotels • 7 x Frühstücksbuffet • Gepäcktransport von 4. Tag: Kirnitzschtal – Lichtenhain (ca. 16 km) Unterkunft zu Unterkunft Der Malerweg führt von Ostrau vorbei am Falkenstein zum Großen • Wanderkarten- und Schrammtor und der imposanten Schrammsteinaussicht. Eine Informationsmaterial echte Gratwanderung auf »höchstem Niveau« bietet Ihnen tolle • ein Hörbuch »Der MalerAussichten. Übernachtung in Lichtenhain weg« vom Hörbuchverlag 5. Tag: Lichtenhain – Schmilka (ca. 20 km) Unterlauf und Zschiedrich Der Malerweg führt Sie zunächst zur Felsenhöhle Kuhstall. Durch • 24-Stunden-Telefonservice die wildromantische Hintere Sächsische Schweiz führt der Weg während Ihrer Reise auf den Großen Winterberg hinab zur Elbe nach Schmilka. • CORSO… Trinkflasche p.P. Übernachtung in Schmilka Preise pro Person 6. Tag: Schmilka – Königstein (ca. 24 km) • 550 € DZ, 695 € EZ Über den Wolfsberg führt die Etappe in den Krippengrund. • Zuschlag für Über den Muselweg erreichen Sie Gohrisch. Nach dem Aufstieg Alleinreisende: 105 € durch das Nadelöhr gelangen Sie auf den Pfaffenstein mit der sagenumwobenen Felsnadel Barbarine. Übernachtung in Königstein 7. Tag: Königstein – Pirna (ca. 20 km) Der Weg verläuft größtenteils parallel zur Elbe und erklimmt mit dem Rauenstein den letzten Gipfel des Malerwegs. Übernachtung in Pirna

Malerweg

2. Tag: Pirna – Kurort Rathen (ca. 16 km) Am Eingang des Liebethaler Grunds beginnt der Malerweg. Entlang der Wesenitz, durch das Uttewalder Felsentor und den Wehlener Grund erreichen Sie das Städtchen Wehlen an der Elbe. Von der Basteiaussicht und Basteibrücke blickt man 190 m tief in das Elbtal. Übernachtung im Kurort Rathen

Zusatzleistungen pro Person • Abendessen auf Anfrage • 6 x Lunchpaket: 54 €

8. Tag: individuelle Abreise Ab Pirna erfolgt die individuelle Abreise per Bahn oder Pkw.

Service-Telefon 03521 710501

67


Malerweg

Strecke ab/an Lohmen

Die schönste Wanderung auf dem Malerweg

Streckenlänge ca. 80 km

Auf faszinierenden 80 km er-

majestätischen Tafelbergen und

wandern Sie den schönsten

atemberaubenden Aussichten.

Tagesetappen ca. 9 – 17 km 4 – 6 h Laufzeit

Teil des Malerweges. Bereits

Buchungscode Malerweg8

wie Caspar David Friedrich,

im 19. Jahrhundert inspirierte die Sächsische Schweiz Maler Ludwig Richter und Adrian Zingg. Auf der Wanderroute

TOUR

TOUR

»Malerweg« entdecken Sie die t

ne

ne

K in

r

r

n d e g e eig

t

einzigartige Natur des National­ Hu

der gee

parks Sächsische Schweiz mit

ig

wildromantischen Tälern,

Pirna

Kurort Rathen

Rauenstein Bärensteine

NKFLASC RI

Hohnstein

Felsentor

Stadt Wehlen Bastei

Thürmsdorf

T

Hocksteinaussicht

Lohmen

HE

Liebethaler Grund

Lilienstein

Festung Königstein

Pfaffenstein

GR

AT IS

Brand

Kurort Gohrisch Gohrisch

Kirnitzschtal Lichtenhainer Wasserfall Kuhstall

Bad Schandau Krippen

Schrammsteine

Kleiner Winterberg

Schmilka Hřensko Prebischtor

Kirnitzschtalbahn

68

Hinweis: Bei Reiseterminen über Feiertage gelten besondere Buchungsbedingungen.

Tschechische Republik

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.


ab/an Lohmen

8 Tage

Reiseablauf: 1. Tag: Individuelle Anreise nach Lohmen Übernachtung in Lohmen (optional: Wanderung in den Liebethaler Grund ca. 9 km)

3. Tag: Kurort Rathen – Kurort Gohrisch (ca. 17 km) Am Morgen überqueren Sie mit der Gierseilfähre die Elbe und steigen hinauf nach Weißig. Von den Höhen in Thürmsdorf erblicken Sie die Tafelberge Lilienstein und Königstein. Den nächsten Höhepunkt bildet die Festung Königstein, welche Sie an einem Zusatztag von Gohrisch aus besuchen können. Übernachtung in Kurort Gohrisch 4. Tag: Kurort Gohrisch – Bad Schandau (ca. 9 km) Vorbei an der Friedenslinde und dem Gohrischfels führt der Malerweg zum Papststein. Nach dem Abstieg nach Papstdorf und weiter durch Kleinhennersdorf kommen Sie nach Krippen. Nach wenigen Schritten eröffnet sich Ihnen der Blick auf die Elbe und die Silhouette von Bad Schandau, nach Osten hin auf das mächtige Schrammsteinmassiv. Übernachtung in Bad Schandau 5. Tag: Rundtour Bad Schandau (je nach Strecke ca. 10 –15 km) Das Kirnitzschtal ist ein idealer Ausgangsort für eine Rundtour durch die Region Hintere Sächsische Schweiz. Übernachtung in Bad Schandau 6. Tag: Bad Schandau – Hohnstein (ca. 17 km) Von Bad Schandau wandern Sie auf dem Panoramaweg nach Altendorf. Für den nächsten Anstieg auf den Brand muss zunächst der Tiefe Grund durchquert werden. Der Malerweg folgt der Brandstraße nach Hohnstein. Übernachtung in Hohnstein 7. Tag: Hohnstein – Lohmen (ca. 14 km) Die letzte Etappe Ihrer Wanderreise beginnt mit dem Abstieg ins Polenztal. Nach dem darauf folgenden Aufstieg eröffnet sich Ihnen ein malerischer Ausblick in das canyonartige Tal der Polenz. Übernachtung in Lohmen

Leistungen • 7 Übernachtungen in wanderfreundlichen Unterkünften der gewünschten Kategorie • 7 x Frühstücksbuffet • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft • Wanderkarten- und Informationsmaterial • 24-Stunden-Telefonservice während Ihrer Reise • CORSO… Trinkflasche p.P.

Malerweg

2. Tag: Lohmen – Rathen (ca. 10 km) Die erste Etappe der Rundwanderung auf dem Malerweg führt Sie auf dem Brückenwaldweg in den Uttewalder Grund. Atemberaubende Aussichten und die beeindruckende Basteibrücke hoch über dem Elbtal bieten Ihnen einen grandiosen Blick von der Bastei über den Nationalpark. Übernachtung in Rathen

Preise pro Person • Kategorie A: 560 € DZ, 680 € EZ • Kategorie B: 510 € DZ, 610 € EZ • Zuschlag für Alleinreisende: 60 € Zusatzleistungen pro Person • 7 x Abendessen als Menü: 165 € (Kategorie A) 143 € (Kategorie B) • 6 x Lunchpaket: 57 € (Kategorie A) 48 € (Kategorie B)

8. Tag: Individuelle Abreise ab Lohmen

Service-Telefon 03521 710501

69


Malerweg

Strecke ab/an Bad Schandau

Die kleine Wanderung auf dem Malerweg

Streckenlänge ca.55 km

Sächsischen Schweiz. Zum Ausgangspunkt in Bad Schandau

Auf ca. 55 km erwandern Sie einen Teil des Malerweges in der können Sie bequem per Bahn oder mit dem Pkw anreisen.

Tagesetappen ca. 9 – 17 km 3,5 – 6 h Laufzeit

Von dort führt Sie die Wanderung auf dem Malerweg über die Brandaussicht nach Hohnstein und weiter über die Bastei in den Kurort Rathen. Sie überqueren die Elbe und wandern in

Buchungscode Malerweg6

Richtung Kurort Gohrisch. Ein Höhepunkt bildet die Festung Königstein und die großartige Aussicht vom Pfaffenstein. Ihre

TOUR

Rundtour beenden Sie mit dem Abstieg nach Bad Schandau

TOUR

t

ne

ne

K in

der gee

ig

NKFLASC RI

HE

T

r

r

n d e g e eig

Hu

t

und dem Blick auf das mächtige Schrammsteinmassiv.

Hocksteinaussicht

Hohnstein Pirna

Thürmsdorf

Brand Lilienstein

Festung Königstein

Pfaffenstein

Aussicht von der Bastei

70

ATIS

Kurort Rathen

Bastei Rauenstein Bärensteine

GR

Kurort Gohrisch

Kirnitzschtal

Lichtenhainer Wasserfall

Bad Schandau

Gohrisch

Hinweis: Bei Reiseterminen über Feiertage gelten besondere Buchungsbedingungen.

Tschechische Republik

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.


ab/an Bad Schandau

6 Tage

Reiseablauf:

2. Tag: Bad Schandau – Hohnstein (ca. 17 km) Von Bad Schandau wandern Sie auf dem Panoramaweg nach Altendorf. Für den nächsten Anstieg auf den Brand muss zu­nächst der Tiefe Grund durchquert werden. Belohnt werden Sie mit einer faszinierenden Aussicht. Der Malerweg folgt der Brandstraße und weiter durch den Diebskeller in das Städtchen Hohnstein. Übernachtung in Hohnstein

Leistungen • 5 Übernachtungen in 3. Tag: Hohnstein – Kurort Rathen (ca. 9 km) wanderfreundlichen Der Malerweg führt vorbei an der Burg Hohnstein hinab in das Unterkünften der geliebliche Polenztal zur Hocksteinaussicht. Nach dem Abstieg zu wünschten Kategorie Amselgrund und Amselfall führt der sehr kurzweilige Weg durch • 5 x Frühstücksbuffet die malerische Schlucht der Schwedenlöcher der wohl beeindru- • Gepäcktransport von ckensten Aussicht der Sächsischen Schweiz entgegen – der Bastei. Unterkunft zu Unterkunft Der Abstieg führt über die Basteibrücke in das romantische • Wanderkarten- und Städtchen am Elbufer. Übernachtung in Rathen Informationsmaterial • 24-Stunden-Telefonservice 4. Tag: Kurort Rathen – Kurort Gohrisch (ca. 17 km) während Ihrer Reise Am Morgen überqueren Sie mit der Gierseilfähre die Elbe und • CORSO… Trinkflasche p.P. steigen hinauf nach Weißig. Von den Höhen in Thürmsdorf blicken Sie auf ein beliebtes Motiv des 18. Jahrhunderts – den Preise pro Person Elbbogen mit den Tafelbergen Lilienstein und Königstein. Den • Kategorie A: nächsten Höhepunkt bildet die Festung Königstein, welche Sie 470 € DZ, 545 € EZ an einem Zusatztag von Gohrisch aus besuchen können. Vom • Kategorie B: Plateau der Pfaffensteine – im Vordergrund die berühmte Fels­ 410 € DZ, 480 € EZ nadel Barbarine – haben Sie eine großartige Aussicht über den • Zuschlag für Nationalpark. Übernachtung in Kurort Gohrisch Alleinreisende: 60 € 5. Tag: Kurort Gohrisch – Bad Schandau (ca. 9 km) Vorbei an der Friedenslinde und dem Gohrischfels führt der Malerweg zum Papststein. Nach dem Abstieg nach Papstdorf und weiter durch Kleinhennersdorf kommen Sie nach Krippen. Nach wenigen Metern eröffnet sich Ihnen der Blick auf die Elbe und die Silhouette von Bad Schandau, nach Osten hin auf das mächtige Schrammsteinmassiv. Übernachtung in Bad Schandau

Malerweg

1. Tag: Individuelle Anreise nach Bad Schandau Bei zeitiger Anreise können Sie bereits am Anreisetag eine Rundtour ab/an Bad Schandau wandern (je nach Strecke ca. 10–15 km) - Das Kirnitzschtal ist die ideale Einstiegstour für Ihre Wanderung auf dem Malerweg. Übernachtung in Bad Schandau

Zusatzleistungen pro Person • 5 x Abendessen als Menü: 120 € (Kategorie A) • 4 x Lunchpaket: 36 € (Kategorie A) 30 € (Kategorie B)

6. Tag: Individuelle Abreise ab Bad Schandau

Service-Telefon 03521 710501

71


Malerweg

Kategorie DELUXE: inkl. tägl. Eintritt »Toskana Therme«

Standorthotel in Bad Schandau

Die komfortable Wanderung auf dem Malerweg (Sterntour)

Streckenlänge ca.55 km

Sächsischen Schweiz. Eine feste Unterkunft in Bad Schandau ist

Auf ca. 55 km erwandern Sie einen Teil des Malerweges in der Ausgangspunkt und Endpunkt jeder Tagesetappe. An einzelnen

Tagesetappen ca. 9 – 17 km 3,5 – 6 h Laufzeit

Tagen sind Transfers entsprechend des Reiseablaufes organisiert. Die Wanderungen auf dem Malerweg führen Sie zur Brandaussicht nach Hohnstein, zur Bastei und in den Kurort Rathen und

Buchungscode Malerweg6Sterntour

Gohrisch. Ein Höhepunkt bildet die Festung Königstein und die großartige Aussicht vom Pfaffenstein.

TOUR

t

ne

t

ne

K in

der gee

ig

NKFLASC RI

HE

T

r

r

n d e g e eig

Hu

TOUR

Hocksteinaussicht

GR

Hohnstein Pirna

Kurort Rathen

Bastei Rauenstein Bärensteine

Thürmsdorf

AT IS

Brand Lilienstein

Festung Königstein

Pfaffenstein

Kurort Gohrisch

Kirnitzschtal

Lichtenhainer Wasserfall

Bad Schandau

Gohrisch

Tschechische Republik

72

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.


ab/an Bad Schandau (Sterntour)

6 Tage

Reiseablauf:

2. Tag: Bad Schandau – Hohnstein (ca. 17 km) Von Bad Schandau wandern Sie auf dem Panoramaweg nach Altendorf. Für den nächsten Anstieg – auf den Brand – muss zunächst der Tiefe Grund durchquert werden. Belohnt werden Sie mit einer faszinierenden Aussicht. Der Malerweg folgt der Brandstraße und weiter durch den Diebskeller in das Städtchen Hohnstein. Transfer nach Bad Schandau. Übernachtung in Bad Schandau

Leistungen • 5 Übernachtungen in einer wanderfreundlichen Unterkunft der 3. Tag: Hohnstein, Bastei – Kurort Rathen (ca. 9 km) gewünschten Kategorie Transfer nach Hohnstein. Der Malerweg führt vorbei an der Burg • 5 x Frühstücksbuffet Hohnstein hinab in das liebliche Polenztal zur Hocksteinaussicht. • Kat. Deluxe: inkl. tägl. Nach dem Abstieg zu Amselgrund und Amselfall führt der sehr Eintritt Toskana Therme kurzweilige Weg durch die malerische Schlucht der Schwedenlöcher und Nutzung des der wohl beeindruckensten Aussicht der Sächsischen Schweiz Hotel SPA mit Pool entgegen – der Bastei. Der Abstieg führt über die Basteibrücke in und Saunalandschaft das romantische Städtchen Rathen. Fahrt mit der S-Bahn zurück • Transfers und S-Bahnnach Bad Schandau (in Kategorie Deluxe erfolgt die Rückfahrt mit Tickets laut Programm Kleinbustransfer). Übernachtung in Bad Schandau • Wanderkarten- und 4. Tag: Kurort Rathen – Kurort Gohrisch (ca. 17 km) Informationsmaterial Am Morgen fahren Sie mit der Fähre und der S-Bahn nach Kurort • 24-Stunden-Telefonservice Rathen (in Kategorie Deluxe erfolgt die Fahrt mit Kleinbustransfer) • CORSO… Trinkflasche p.P. und steigen auf nach Weißig. Von den Höhen in Thürmsdorf Preise pro Person blicken Sie auf ein beliebtes Motiv des 18. Jahrhunderts – den • Deluxe: 540 € DZ, 620 € EZ Elbbogen mit den Tafelbergen Lilienstein und Königstein. Den • Kat A: 470 € DZ, 560 € EZ nächsten Höhepunkt bildet die Festung Königstein. Vom Plateau • Kat.B: 395 € DZ, 475 € EZ der Pfaffensteine – im Vordergrund die berühmte Felsnadel • Zuschlag für Barbarine – haben Sie eine großartige Aussicht über den Alleinreisende: 50 € Nationalpark. Transfer von Gohrisch nach Bad Schandau. Übernachtung in Bad Schandau Zusatzleistungen pro Person • 5 x Abendessen als Menü: 5. Tag: Kurort Gohrisch – Bad Schandau (ca. 9 km) 150 € (Kategorie Deluxe) Transfer nach Gohrisch. Vorbei an der Friedenslinde und dem 135 € (Kategorie A) Gohrischfels führt der Malerweg zum Papststein. Nach dem 90 € (Kategorie B) Abstieg nach Papstdorf und weiter durch Kleinhennersdorf kommen Sie nach Krippen. Nach wenigen Metern eröffnet sich Ihnen der Blick auf die Elbe und die Silhouette von Bad Schandau, nach Osten hin auf das mächtige Schrammstein­massiv. Übernachtung in Bad Schandau

Malerweg

1. Tag: Individuelle Anreise nach Bad Schandau Bei zeitiger Anreise können Sie bereits am Anreisetag eine Rundtour ab/an Bad Schandau wandern (je nach Strecke ca. 10–15 km). Übernachtung in Bad Schandau

• 4 x Lunchpaket: 54 € (Kategorie Deluxe) 45 € (Kategorie A) 40 € (Kategorie B)

6. Tag Individuelle Abreise ab Bad Schandau Service-Telefon 03521 710501

73


Malerweg – Wandern mit Kindern

inkl. Eintritt Festung Königstein

Rundwanderweg ab/an Bad Schandau

Wandern mit Kindern auf dem Malerweg

Streckenlänge ca. 60 km

einfach toll. Die Landschaft ist extrem abwechslungsreich.

Ein Wanderurlaub mit Kindern in der Sächsischen Schweiz ist Ruhige Abschnitte wechseln sich hier ganz schnell mit knackigen

Tagesetappen ca. 9 – 12 km 4 – 6 h Laufzeit Buchungscode MalerwegFAM

Auf- und Abstiegen ab. Oft geht es zu fantastischen Aussichten durch enge Felsschluchten, aber auch über Treppen oder Leitern.

TOUR

Pirna

TOUR

Bastei

Hohnstein Kurort Rathen

t

ne

ne

K in

r

r

n d e g e eig

t

Rauenstein Hu

T

Wolfsschlucht

der gee

ig

Bärensteine

Thürmsdorf Festung Königstein

NKFLASC RI

HE

Hocksteinaussicht

GR

AT IS

Brand Lilienstein

Kurort Gohrisch

Kirnitzschtal

Lichtenhainer Wasserfall

Bad Schandau

Papsstein

Reiseablauf: 1. Tag: Individuelle Anreise nach Bad Schandau. Übernachtung in Bad Schandau

Tschechische Republik

2. Tag: Wanderung auf die Schrammsteine und Affensteine (ca. 12 km) Die Wanderung auf dem Malerweg beginnt in Bad Schandau und führt über Ostrau auf die Schrammsteine und über die Affensteine bis ins Kirnitzschtal. Die historischen Straßenbahn (Fahrkarten sind vor Ort zu zahlen) schlängelt sich durch das enge Tal entlang des Kirnitzschbach zurück nach Bad Schandau. 3. Tag: Bad Schandau – Hohnstein (ca. 10 km) Ab Bad Schandau erfolgt ein kurzer Transfer (im Reisepreis enthalten) im Kleinbus zum Startpunkt Ihrer Familienwanderung auf 74

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.


ab/an Bad Schandau

8 Tage

dem Malerweg. Ab Kohlichtgraben erreichen Sie über den Mühlgraben das kleine Bergdorf Waitzdorf. Vor dem Anstieg auf den Brand muss zunächst der wildromatische »Tiefe Grund« durchquert werden. Belohnt werden Sie mit einer faszinierenden Aussicht vom Gartenrestaurant der »Brandbaude«. Der Malerweg folgt der Brandstraße und weiter durch den Diebskeller in das Städtchen Hohnstein welches für die Handspielpuppen mit Holzköpfen sehr bekannt ist. Übernachtung in Hohnstein Festung Königstein

Leistungen • 7 Übernachtungen in wan­derfreundlichen kleinen Hotels und sehr guten Hotels der 3-Sterne-Kategorie • geräumiges DZ mit Zustellbetten oder Apartement • 7 x Frühstücksbuffet 5. Tag: Kurort Rathen – Königstein (ca. 9 km) • Gepäcktransport von Am Morgen überqueren Sie mit der Gierseilfähre die Elbe und Unterkunft zu Unterkunft steigen hinauf nach Weißig. Nach entspannter Wanderung errei- • Eintritt chen Sie schon bald Thürmsdorf. Wer Süßes mag, sollte es sich Festung Königstein nicht entgehen lassen, der Schokoladenmanufaktur direkt am • Wanderkarten- und Schloss Thürmsdorf einen Besuch abzustatten. Für den Besuch Informationsmaterial (Eroberung) der Festung Königstein sollten Sie unbedingt den • ein Hörbuch »Der Malerganzen Nachmittag einplanen. Es gibt eine Vielzahl von Gebäuden, weg« vom Hörbuchverlag Kurioses und spannende Ausstellungen auf dem fast 10 Hektar Unterlauf und Zschiedrich großen Felsplateau zu entdecken. Übernachtung in Königstein • 24-Stunden-Telefonservice während Ihrer Reise 6. Tag Königstein – Gohrisch (ca. 10 km) • CORSO… Trinkflasche p.P. Vom kleinen Ort Königstein erfolgt der Aufstieg zum Quirl und dem Plateau der Pfaffensteine. Von der berühmte Felsnadel Preise im Familienzimmer »Barbarine » haben Sie eine großartige Aussicht über den • 530 € pro Person Nationalpark und das Reich der Steine. • 265 € pro Kind bis 11 J. Übernachtung in Kurort Gohrisch • kostenfrei bis 3 Jahre (im Zimmer der Eltern) 7. Tag: Kurort Gohrisch – Bad Schandau (ca. 10 km) Vorbei an der Friedenslinde und dem Gohrischfels führt der Malerweg zum Papststein. Nach dem Abstieg nach Papstdorf und weiter durch Kleinhennersdorf kommen Sie nach Krippen. Nach wenigen Metern eröffnet Sich Ihnen der weite Blick auf die Elbe und die Silhouette von Bad Schandau, nach Osten hin auf das mächtige Schrammsteinmassiv. Übernachtung in Bad Schandau 8. Tag: Individuelle Abreise ab Bad Schandau. Service-Telefon 03521 710501

Malerweg

4. Tag: Hohnstein – Kurort Rathen (ca. 9 km) Der Malerweg führt hinab in das liebliche Polenztal und hinauf zur Hocksteinaussicht. Nach dem Abstieg zum Amselfall führt der sehr kurzweilige Weg durch die malerische Schlucht der Schweden­ löcher zur wohl spektakulärsten Aussicht der Sächsischen Schweiz – der Bastei. Der Abstieg führt über die Basteibrücke in das kleine Städtchen Rathen am Elbufer.Nicht nur für Modellbahnfans lohnt sich der Besuch der weltweit größten Garteneisenbahnanlage »Eisenbahnwelten Rathen » direkt am Elbufer. Übernachtung in Rathen

Zusatzleistungen pro Person • 6 x Lunchpaket: 45 € Erw. 36 € Kind Mindestteilnehmerzahl Die Preise gelten ab 2 Erwachsenen und 1 Kind. 75


Sächsisch-Böhmische Schweiz

inkl. EintrittTickets Prebischtor und Klammen

Rundwanderweg ab/an Bad Schandau

Wanderung durch die Sächsische und Böhmische Schweiz

Streckenlänge ca. 70 km

Sächsisch-Böhmischen Schweiz. Ab Bad Schandau führt der

Auf ca. 70 km wandern Sie durch die pittoreske Landschaft der Wanderweg in den wohl wildromantischsten Teil des National­

Tagesetappen ca. 13 – 16 km Buchungscode WanderungSB

parks Sächsische Schweiz. Inmitten von unberührter Natur, Sandsteinhöhlen und Felsentürmen hat sich bis heute eine einmalige Vielfalt von seltenen Tieren und Pflanzen erhalten. Wilde Klammen, das Prebischtor als größtes natürliches Sandsteintor Europas sowie die köstliche böhmische Küche warten darauf, von

t

ne

t

ne

der gee

ig

Bad Schandau

Kirnitzschtal

GR

Lichtenhainer Wasserfall

Kuhstall Affensteine Schrammsteine

NKFLASC RI

HE

K in

r

r

n d e g e eig

Hu

Ihnen im Nationalpark Böhmische Schweiz entdeckt zu werden.

TOUR

T

TOUR

AT IS

Hinterhermsdorf Obere Schleuse

Prebischtor Wolfsberg Hřensko

Mezní Louka (Rainwiese)

Mezná Edmundsklamm Wilde Klamm

76

Tschechische Republik

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.


ab/an Bad Schandau

7 Tage

Reiseablauf: 1. Tag: individuelle Anreise nach Bad Schandau Übernachtung in Bad Schandau

3. Tag: Kirnitzschtal - Hinterhermsdorf (ca. 13 km) Am Lichtenhainer Wasserfall verlässt der Wanderweg das Kirnitzsch- Leistungen tal und folgt bergauf zum berühmten Felsentor »Kuhstall« auf dem • 6 Übernachtungen in wan­derfreundlichen Wildenstein. Um zur Kleinsteinhöhle zu gelangen, durchqueren Pensionen, kleinen Hotels Sie das Kirnitzschtal. Der Ort Hinterhermsdorf ist berühmt für seine sowie Mittelklassehotels über siebzig Umgebindehäuser. Übernachtung in Hinterhermsdorf • 6 x Frühstücksbuffet 4. Tag: Hinterhermsdorf – Mezní Louka /Rainwiese (ca. 13 km) • Gepäcktransport von Nach einer entspannten Wanderung erreichen Sie die Obere Unterkunft zu Unterkunft Schleuse. Auf einer kurzen Bootsfahrt (ca. 5 € p.P.) gelangen Sie • Wanderkarten- und bequem durch die enge Felsschlucht der Kirnitzsch. Weiter führt Informationsmaterial der Weg immer dem kristallklaren Wasser der Kirnitzsch folgend • Tickets zur Besichtigung bis zur Brücke über die Grenze nach Tschechien in den Nationaldes Prebischtors sowie park Böhmische Schweiz. Übernachtung in Mezní Louka für die Kahnfahrten in 5. Tag: Rundtour Mezní Louka/Rainwiese – der Wilden Klamm und Flügelwände, Pravcicka brana/Prebischtor (ca. 13 km) in der Edmundsklamm Auf der Rundwanderung über den berühmten Gabrielensteig ge- • 24-Stunden-Telefonservice langen Sie auf dem schmalen Pfad entlang der Sandsteinfelsen während Ihrer Reise zur Flügelwand, dem Prebischkegel und dem spektakulären • CORSO… Trinkflasche p.P. Sandsteinbogen hoch über der Elbe, dem Prebischtor. Nach Preise pro Person dem Abstieg Richtung Hřensko folgt der Wanderweg über Mezná • 470 € DZ, 550 € EZ wieder zurück nach Mezní Louka. Übernachtung in Mezní Louka • Zuschlag für 6. Tag Mezní Louka/Rainwiese – Wilde- und Edmundsklamm – Alleinreisende: 70 € Hřensko – Wolfsberg – Bad Schandau (ca. 16 km) Zusatzleistungen pro Person Ab Mezní Louka folgt der Wanderweg bergab in die Wilde Klamm. • 6 x Abendessen Auf der gemütlichen Wanderung durchlaufen Sie die dicht mit als Menü: 129 € Moosen und Farnen bewachsenen Felsschluchten der Wilden• 5 x Lunchpaket: 40 € und Edmundsklamm. Auf zwei kurzen Abschnitten unternehmen Sie durch die Klammen eine Kahnfahrt. Im Grenzort Hřensko/ Herrnskretschen wechseln Sie mit der Fähre die Elbseite und wandern zum 340 Meter hohen Wolfsberg und weiter über Reinhardsdorf in das Krippenbachtal nach Bad Schandau. Übernachtung in Bad Schandau 7. Tag Individuelle Abreise ab Bad Schandau.

Service-Telefon 03521 710501

Sächsisch-Böhmische Schweiz

2. Tag: Bad Schandau – Kirnitzschtal (ca. 15 km) Von Bad Schandau aus wandern Sie durch den Wolfsgraben auf die Ostrauer Hochebene. Auf dem Gratweg überqueren Sie die Schrammsteine und Affensteine. Gemütlich wandern Sie hinab in das Kirnitzschtal. Übernachtung im Kirnitzschtal

Buchung erst ab Ostern möglich!

77


Sächsischer Weinwanderweg inkl. Weinverkostung

Strecke Pirna – Diesbar-Seußlitz

Wandern auf dem Sächsischen Weinwanderweg

Streckenlänge ca. 90 km

Seußlitz

Genießen Sie die sächsische

Diesbar

Gemütlichkeit und Weine von

Tagesetappen ca. 14 – 17 km 4,5 – 5,5 h Laufzeit

höchster Qualität. Der gut ausgeschilderte und abwechslungsreiche Weinwanderweg

Buchungscode Weinwanderweg8

Meißen

führt direkt durch die Terrassen-

Weinböhla

Weinberge, vorbei an liebe-

TOUR

voll restaurierten Weinbergs­

Coswig

r

t

häuschen in Pillnitz und

ne

Hu

Niederau

von Pirna nach Diesbar-Seußlitz

n d e g e eig

Herren­häusern, Villen, Parkan-

Radebeul

lagen in Radebeul sowie durch das südländisch anmutende Elbtal um Meißen. Auf der Tour erleben Sie herrliche Ausblicke

Dresden e Elb

über das Elbtal sowie Einblicke in die Weingüter und die Weinproduktion. Entdecken Sie die vielfältigen kulinarischen Köstlichkeiten der Region und die sächsischen Weine – denn am besten schmeckt der Wein da, wo er wächst.

Pillnitz Graupa Pirna

Weinberg in Proschwitz

78

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.


Pirna – Diesbar-Seußlitz

8 Tage

Reiseablauf: 1. Tag: Individuelle Anreise nach Pirna Übernachtung in Pirna 2. Tag: Pirna – Pillnitz (ca. 15 km) Der Weinwanderweg folgt ein Stück der Elbe und führt über Graupa nach Pillnitz. Übernachtung in Pillnitz

Weinberg im Spaargebirge

Leistungen • 7 Übernachtungen in wanderfreundlichen Unterkünften der gewünschten Kategorie • 7 x Frühstücksbuffet • Gepäcktransport von 5. Tag: Radebeul – Coswig (ca. 12 km) Unterkunft zu Unterkunft Den Weg säumen Herrenhäuser, Villen mit kleinen Parkanlagen, • 1 Weinverkostung gemütliche Weinstuben und Straußenwirtschaften. Im Sächsischen sächsischer Weine Staatsweingut »Schloss Wackerbarth« können Sie spritzige Sekte • Wanderkarten- und und erlesene Weine genießen. Entlang der Terrassen-Weinberge Informationsmaterial führt der Weg nach Coswig zur Historischen Spitzgrundmühle. • ein Hörbuch »Der SächsiÜbernachtung in Coswig sche Weinwanderweg« 6. Tag: Coswig – Meißen (ca. 21/24 km) • 24-Stunden-Telefonservice Nach dem Aufstieg zum Weinböhlaer Ratsweinberg folgt der während Ihrer Reise Wanderweg dem Höhenweg nach Oberau. Direkt an die Nassau Preise pro Person schließen sich die sanften Hügel des Spaargebirges an. Vom Spaargebirge wandern Sie zum Weingut Mariaberg und haben an Kategorie Deluxe: der Bushaltestelle Oberspaarer Straße die Möglichkeit, die letzten • 635 DZ, 855 € EZ Kategorie B: 3 km der Wanderung bis in die historische Altstadt der Wein• 495 € DZ, 630 € EZ und Porzellanstadt Meißen mit dem Bus zu überbrücken. Zusatzleistung pro Person Übernachtung in Meißen • Abendessen auf Anfrage 7. Tag: Meißen – Diesbar-Seußlitz (ca. 14 km) • 6 x Lunchpaket: Um auf direktem Wege vom Elbtal wieder auf die Anhöhe und Kategorie Deluxe auf in die Weinberge zu gelangen, empfiehlt sich der Weg über die Anfrage »Katzenstufen« nach Proschwitz. Die sächsischen Weindörfer sind 40 € (Kategorie B) mit Diesbar-Seußlitz der Endpunkt dieser Weinbergswanderung. • CORSO… Transferservice Übernachtung in Löbsal 25 € pro Person (ab 4 P.) Kategorie Deluxe: Transferservice zwischen Meißen und Diesbar Details auf Seite 7 (im Preis inklusive) Übernachtung in Meißen. 4. Tag: Dresden – Radebeul (ca. 14 km) Entlang der Jungen Heide kommen Sie nach Radebeul. Hier schuf Karl May sein Lebenswerk. Von den Höhen der Oberlößnitz haben Sie einen herrlichen Blick über das gesamte Elbtal zurück nach Dresden bis hin zu den Tafelbergen der Sächsischen Schweiz. Übernachtung in Radebeul

Sächsischer Weinwanderweg

3. Tag: Pillnitz –Dresden (ca. 14 km) Der Wanderweg führt mitten durch die in Terrassen angelegten Weinberge und vorbei an liebevoll restaurierten Weinberghäuschen. Dem Wanderweg immer am Wasser folgend eröffnet sich Ihnen die Silhouette der Dresdner Altstadt. Übernachtung in Dresden

8. Tag: Individuelle Abreise ab Diesbar-Seußlitz Service-Telefon 03521 710501

79


Oberlausitzer Bergweg

Strecke Neukirch – Zittau

Die schönste Wanderung auf dem Oberlausitzer Bergweg

Streckenlänge ca. 118 km

Kulturlandschaft des Oberlausitzer Berglandes sowie des Zittauer

Tagesetappen ca. 14 – 24 km 4,5 – 7 h Laufzeit Buchungscode Oberlausitz8

Der Oberlausitzer Bergweg entführt Sie in eine einzigartige Gebirges. In einer Höhenlage von 200 bis 800 m über NN erwandern Sie eine vielgestaltige Mittelgebirgslandschaft mit vulkanischen Bergkuppen, markanten Sandsteinbergen und malerischen Tälern. Auf den sechs Etappen wandern Sie durch idyllische Dörfer mit ihren typischen Umgebindehäusern und über die höchsten Gipfel der Oberlausitz, wie dem Valtenberg (587 m), dem Bieleboh (499 m), dem Kottmar (583 m) und der Lausche

TOUR

r

ne

Hu

t

(793 m). Genießen Sie großartige Aussichten auf die reizvollen n d e g e eig

Berglandschaften Sachsens, in das benachbarte böhmische Bergland sowie in das Iser- und Riesengebirge. Neukirch/Lausitz Beiersdorf Sohland an der Spree Eibau

Zittau Waltersdorf Oybin/ Lückendorf 80

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.


Neukirch – Zittau

8 Tage

Reiseablauf: 1. Tag individuelle Anreise nach Neukirch/Lausitz Übernachtung in Neukirch/Lausitz

3. Tag: Sohland/Spree – Beiersdorf (ca. 14 km) Von Sohland wandern Sie über die Himmelsbrücke zur Spree und weiter zum Stausee Sohland. Auf naturbelassenen Wegen erreichen Sie die Kälbersteine. Nach Oppach steigen Sie zum Aussichtsberg Bieleboh auf und wandern abwärts nach Beiersdorf. Übernachtung in Beiersdorf 4. Tag: Beiersdorf – Eibau (ca. 23 km) Von Beiersdorf laufen Sie entlang der Spree bis nach NeusalzaSpremberg und hinauf zum Aussichtspunkt Schmiedesteine und dem Kuhberg. Wenig später erreichen Sie den Kottmar mit der höchstgelegenen Spreequelle. Über einen Sagenpfad wandern Sie Richtung Eibau. Übernachtung in Eibau 5. Tag: Eibau — Waltersdorf (ca. 24 km) An diesem Tag wandern Sie zu den Aussichtspunkten Großer Stein, Hutberg und Weberberg. Der Oberlausitzer Bergweg führt nun durch das Zittauer Gebirge und auf dem Kammweg entlang der tschechischen Grenze. Unterwegs können Sie den 793 m hohen Gipfel der Lausche besteigen, bevor Sie den Erholungsort Waltersdorf erreichen. Übernachtung in Waltersdorf 6. Tag: Waltersdorf — Oybin/Lückendorf (ca. 14 km) Von der »Wache« in Waltersdorf führt die Wanderung auf dem Hohlsteinweg über die Nonnenfelsen zu den Mühlsteinbrüchen bei Jonsdorf. Über Stiegen steigen Sie nach Jonsdorf ab und wandern vorbei am Gondelteich und durch den Ortsteil OybinHain zum Ausgangspunkt für den Aufstieg zum Hochwald, einem der schönen Aussichtsberge des Zittauer Gebirges. Übernachtung in Oybin/Lückendorf

Leistungen • 7 Übernachtungen in wanderfreundlichen kleinen Hotels und Hotels der 3- und 4-Sterne-Kategorie • 7 x Frühstücksbuffet • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft • Wanderkarten- und Informationsmaterial • 24-Stunden-Telefonservice während Ihrer Reise

Oberlausitzer Bergweg

2. Tag: Neukirch/Lausitz – Sohland/Spree (ca. 24 km) Der Oberlausitzer Bergweg beginnt bei Neukirch. Ihr erstes Ziel ist der Valtenberg. Sie wandern weiter zum Dreiherrenstein an der tschechischen Grenze und erreichen über einen Naturlehrpfad Sohland. Übernachtung in Sohland/Spree

Preis pro Person • 470 € DZ, 580 € EZ Zusatzleistung pro Person • Abendessen auf Anfrage • 6 x Lunchpaket: 45 € • Transferservice von Zittau nach Neukirch/Lausitz: 25 € pro Person (ab 4 Personen) Details auf Seite 7

7. Tag: Oybin/Lückendorf — Zittau (ca. 16 km) Am Morgen empfehlen wir Ihnen zunächst die Besichtigung des Kurorts Oybin. Eine weitere Attraktion ist die Schmalspurbahn Zittauer Gebirge. Entlang der Bahnlinie und am Fuße des Felsmassivs führt Sie der Weg aus dem Tal hinaus. Übernachtung in Zittau 8. Tag: Individuelle Abreise oder Transferservice Service-Telefon 03521 710501

81


Harzer-Hexen-Stieg

Strecke Osterode – Quedlinburg Streckenlänge ca. 95 km Tagesetappen ca. 14 – 18 km 4,5 – 6 h Laufzeit Buchungscode Hexenstieg8

inkl. Fahrt mit der Brockenbahn

Brocken

ClausthalZellerfeld Altenau

Drei Annen Hohne

Quedlinburg Thale

Osterode am Harz

Treseburg Hasselfelde

Die schönste Wanderung auf dem Harzer-Hexen-Stieg Auf dem Harzer-Hexen-Stieg erwandern Sie den sagenumwo-

TOUR

r

ne

t

benen Harz mit all seiner urwüchsigen Natur, tiefen Tälern und Hu

n d e g e eig

Schluchten und den unberührten Mooren im Nationalpark. Die Wanderung auf dem Harzer-Hexen-Stieg beginnt in der Fachwerkstadt Osterode in Niedersachsen und führt auf 95 km durch den Harz bis nach Thale am Ausgang des Bodetals. Schmale Pfade und Bohlenstege ziehen sich bis Torfhaus, von wo aus Sie einen spektakulären Blick auf den Brocken haben. Schon Johann Wolfgang von Goethe wanderte auf diesem Weg dem Gipfel des Brocken entgegen. Windzerzauste Birken und Bergfichten sowie eine alpine Vegetation prägen das Landschaftsbild des 1142 Meter hohen Brocken. Geheimnisvolle Waldbewohner wie Luchs und Wildkatzen können mit etwas Geduld und Glück unter den mächtigen Bäumen entdeckt werden. Das wildromantische Bodetal sowie der Aussichtsfelsen »Rosstrappe« und auf der anderen Seite der Hexentanzplatz bilden den krönenden Abschluss der Wanderung auf dem Harzer-Hexen-Stieg.

82

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.


Osterode – Quedlinburg

8 Tage

Reiseablauf: 1. Tag: individuelle Anreise nach Osterode Für Gäste, die mit dem Pkw anreisen, sind Stellplätze vorhanden. Übernachtung in Osterode

3. Tag Clausthal-Zellerfeld – Altenau (ca. 16 km) Von der Bergstadt Clausthal-Zellerfeld führt der Weg vorbei an der Pixhaier Mühle durch das Oberharzer Wasserregal nach Altenau. Das als UNESCO Weltkulturerbe geschützte Oberharzer Wasserregal ist ein ausgeklügeltes System von Gräben, Wasserläufen, Teichen und Dämmen. Übernachtung in Altenau

Leistungen • 7 Übernachtungen in wanderfreundlichen Hotels der 3- und 4-Sterne-Kategorie 4. Tag Altenau – Elend OT Mandelholz (ca. 20 km) • 7 x Frühstücksbuffet Anfänglich folgen Sie den Waldwegen entlang des Dammgrabens. • Gepäcktransport von Im Nationalpark Harz angekommen, steigt der Weg zur höchstgeUnterkunft zu Unterkunft legenen Siedlung des Harzes, Torfhaus, an. Weiter durch das • Fahrt mit der BrockenTorfhausmoor folgen Sie dem Goetheweg auf den Brocken. Mit bahn vom Brocken nach der dampfbetriebenen Brockenbahn fahren Sie bis zum HalteDrei Annen Hohne punkt »Drei Annen Hohne« und wandern nach Mandelholz. • Wanderkarten- und Übernachtung in Elend OT Mandelholz Informationsmaterial • ein Hörbuch »Harzer5. Tag Elend OT Mandelholz – Hasselfelde (ca. 16 km) Hexen-Stieg« vom Ab Mandelholz führt der Weg Richtung Königshütte. In Königs­hütte Hörbuchverlag Unterlauf kommen Sie an den Bodezusammenfluss. Sie wandern weiter ohne und Zschiedrich viele Steigungen vorbei am Teufelsbad bis zur Rappbode-Talsperre • 24-Stunden-Telefonservice und zu Ihrem Etappenziel Hasselfelde. Übernachtung in Hasselfelde während Ihrer Reise 6. Tag Hasselfelde – Treseburg (ca. 18 km) Preis pro Person Auf sanften Waldwegen setzen Sie Ihre Wanderung ab Hasselfelde • 560 € DZ, 685 € EZ über den Hohen Berg zum Köhlerpfad fort. Nutzen Sie die Gele• Zuschlag für genheit und besichtigen Sie die rauchenden Holzkohlemeiler der Alleinreisende: 115 € Schauköhlerei. Vom Großen Stemberg folgt der Hexen-Stieg hinab in das Tal der Bode. Übernachtung in Treseburg Zusatzleistung pro Person • Abendessen auf Anfrage 7. Tag Treseburg – Thale (ca. 10 km) • 6 x Lunchpaket: 36 € Ihre letzte Etappe führt Sie durch das Naturschutzgebiet des • Transferservice Quedlinwildromantischen Bodetals, welches auch als »Grand Canyon« burg – Osterode 35 € pro des Harzes bezeichnet wird, bis nach Thale. Von Thale aus fahren Person (ab 4 Personen) Sie in nur 11 Minuten mit der Bahn in die Weltkulturerbe-Stadt Details auf Seite 7 Quedlinburg. Übernachtung in Quedlinburg

Harzer-Hexen-Stieg

2. Tag Osterode – Clausthal-Zellerfeld (ca. 15 km) Die Wanderung auf dem Harzer-Hexen-Stieg beginnt mit einem langsamen Anstieg in den Oberharz. Die Wanderung führt Sie weiter bis in die Bergstadt Clausthal-Zellerfeld, welche für die 1775 gegründete Hüttenschule und die Technische Universität bekannt ist. Übernachtung in Clausthal-Zellerfeld

8. Tag Individuelle Abreise oder Transferservice Service-Telefon 03521 710501

83


Kammweg - Erzgebirge

Strecke Altenberg – Oberwiesenthal Streckenlänge ca. 130 km Tagesetappen ca. 12 – 25 km 4 – 7 h Laufzeit Buchungscode Kammweg9

Entdecken Sie die außergewöhnliche Natur des Erzgebirges mit beeindruckenden Aussichten. Kehren Sie ein bei ausgewählten, wanderfreundlichen Hotels der 3- und 4-Sterne-Kategorie und genießen Sie die typisch erzgebirgische Küche. Unbeschwert vom Gepäck erwandern Sie auf gut markierten, naturnahen Wegen den wohl schönsten Teil des Qualitätswanderwegs »Kammweg«. Die Wanderreise führt Sie von Altenberg über den Kahleberg weiter in die Heimat der Räuchermännchen und Nussknacker nach Seiffen und endet in Oberwiesenthal am Fichtelberg.

r

ne

t

TOUR

Hu

Die schönste Wanderung auf dem Kammweg

n d e g e eig

Kahleberg

Altenberg Geising

Holzhau Deutschland

Olbernhau

Kühnheide/ Pobershau

Kurort Seiffen

Tschechische Republik

Satzung

Bärenstein

Oberwiesenthal 84

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.


Altenberg – Oberwiesenthal

9 Tage

Reiseablauf: 1. Tag: Individuelle Anreise nach Altenberg Die Kurstadt Altenberg erreichen Sie einfach mit Bahn oder PKW. Übernachtung in Altenberg

3. Tag: Wanderung von Holzhau nach Seiffen (ca. 23 km) Leistungen Über Wald- und Wiesenwege wandern Sie durch Sayda und später • 8 Übernachtungen in über den Schwartenberg (789 m) mit seiner fantastischen Panokleinen Hotels und ramaaussicht bis zum Kurort Seiffen. Übernachtung in Seiffen Hotels der 3- und 4. Tag Wanderung von Seiffen nach Olbernhau (ca. 12 km) 4-Sterne-Kategorie Am Vormittag bietet sich ein Besuch im Spielzeugmuseum oder • 8 x Frühstücksbuffet einer der vielen Werkstätten der Erzgebirgskunst an. Vom Start • Gepäcktransport von an der berühmten Rundkirche Seiffen wandern Sie gemütlich zur Unterkunft zu Unterkunft Stadt der sieben Täler, Olbernhau. Übernachtung in Olbernhau • Wanderkarten- und Informationsmaterial 5. Tag: Wanderung von Olbernhau nach Kühnheide/Pobershau • 24-Stunden-Telefonservice (ca. 25 km) Die heutige Etappe verläuft zunächst in Grenznähe zu während Ihrer Reise Tschechien abseits der Straße. Durch das wildromantische Schwarzwassertal erreichen Sie Pobershau. Übernachtung in Pobershau 6. Tag Wanderung von Kühnheide/Pobershau nach Satzung (ca. 19 km) Auf schmalen Wegen führt der Kammweg durch ein ehemaliges Torfabbaugebiet zwischen Kühnheide und Reitzenhain und weiter nach Satzung. Übernachtung in Satzung 7. Tag Wanderung von Satzung nach Bärenstein (ca. 20 km) Durch einen schönen Laubwald gehen Sie die Alte Schmalz­ grubener Straße bergab, streifen Bergbauzeugnisse und gelangen nach Schmalzgrube. Das Rauschen des Pöhlbaches begleitet Sie bis zum Pöhlagrund mit gleichnamigem Gasthof. Übernachtung in Bärenstein

Kammweg - Erzgebirge

2. Tag: Wanderung von Altenberg nach Holzhau (ca. 25 km) Ab Altenberg wandern Sie dem Wegweiser »Kammweg« folgend auf den Kahleberg, welcher mit 905 m die dritthöchste Erhebung im Osterzgebirge und zugleich der höchste Berg im sächsischen Teil dieses Gebirgszuges ist. Durch das Naturschutzgebiet Hemmschuh und entlang des ehemaligen Bahndamms gelangen Sie nach Holzhau. Übernachtung in Holzhau

Preis pro Person: • 520 € DZ, 620 € EZ Zusatzleistung pro Person • Abendessen auf Anfrage • 7 x Lunchpaket: 46 € • Transfer von Oberwiesenthal nach Altenberg: 45 € pro Person (ab 4 Personen) Details auf Seite 7

8. Tag Wanderung von Bärenstein nach Oberwiesenthal (ca. 20 km) Ihre Wanderung beginnt mit dem Aufstieg zum Bärenstein (898 m) und führt um die Talsperre Cranzahl wieder tiefer in den Wald. Schon bald beginnt der Anstieg zum Wintersportort Oberwiesenthal, mit 914 m höchstgelegene Stadt Deutschlands. Übernachtung in Oberwiesenthal 9. Tag Individuelle Abreise oder Transferservice Service-Telefon 03521 710501

85


Allgemeine Geschäftsbedingungen Die nachfolgenden Reisebedingungen gelten für Pauschalreiseverträge, auf welche die Vorschriften der §§ 651a ff BGB über den Reisevertrag direkt Anwendung finden. Die Bestimmungen werden, soweit wirksam vereinbart, Inhalt des zwischen dem Kunden und dem Reiseveranstalter zu Stande kommenden Pauschalreisevertrages. Sie ergänzen die gesetzlichen Vorschriften der §§ 651 a bis y BGB und der Artikel 250 und 252 EGBGB und füllen diese aus. 1. Anmeldung/Vertragsabschluss 1.1. Reiseanmeldung: Durch die schriftliche, mündliche oder telefonische Reiseanmeldung wird uns der Abschluss eines Reisevertrages verbindlich angeboten. Die Anmeldung erfolgt auch für alle in der Anmeldung mit aufgeführten Teilnehmer, für deren Vertragserfüllung bzw. -verpflichtung der Anmelder wie für seine eigenen Verpflichtungen einsteht, sofern er eine entsprechende Verpflichtung durch ausdrückliche und gesonderte Erklärung übernommen hat. Der Vertrag kommt mit der Annahme durch uns zustande. Bei oder unverzüglich nach Vertragsschluss werden wir dem Kunden eine den gesetzlichen Vorgaben entsprechende Reisebestätigung auf einem dauerhaften Datenträger übermitteln, sofern der Reisende nicht Anspruch auf eine Reisebestätigung in Papierform nach Art. 250 § 6 Abs. 1 Satz 2 EGBGB hat, weil der Vertragsschluss in gleichzeitiger körperlicher Anwesenheit beider Parteien oder außerhalb von Geschäftsräumen erfolgte. Weicht der Inhalt der Reisebestätigung vom Inhalt der Anmeldung ab, so liegt ein neues Angebot vor, an das wir für die Dauer von 10 Tagen gebunden sind. Der Vertrag kommt auf der Grundlage dieses neuen Angebots zustande, soweit der Reiseveranstalter bezüglich des neuen Angebots auf die Änderung hingewiesen und seine vorvertraglichen Informationspflichten erfüllt hat und wenn der Kunde innerhalb der Bindungsfrist dem Reiseveranstalter die Annahme durch ausdrückliche Erklärung oder Leistung von An- bzw. Restzahlung erklärt. Die vom Reiseveranstalter gegebenen vorvertraglichen Informationspflichten über wesentliche Eigenschaften der Reiseleistungen, den Reisepreis und alle zusätzlichen Kosten, die Zahlungsmodalitäten und die Stornopauschalen (gemäß Art. 250 § 3 Nr. 1,3 bis 5 und 7 EGBGB) werden nur dann nicht Bestandteil des Reisevertrages, sofern dies zwischen den Parteien ausdrücklich vereinbart ist. Es wird darauf hingewiesen, dass bei allen oben genannten Buchungsarten aufgrund der gesetzlichen Vorschrift des § 312 g Abs. 2 Satz 1 Nr. 9 BGB kein Widerrufsrecht bei Pauschalreiseverträgen, die im Fernabsatz abgeschlossen wurden nach Vertragsabschluss besteht. Ein Rücktritt und die Kündigung vom Vertrag hingegen ist unter Berücksichtigung der Regelung in Ziffer 2 möglich. 1.2. Vermittlung von fremden Leistungen: Vermitteln wir ausdrücklich im fremden Namen nur einzelne Reiseleistungen bzw. Bausteinleistungen, z. B. Mietwagen, Hotelaufenthalte für Selbstfahrer, Ausflüge etc., so richtet sich das Zustandekommen des Vertrages und dessen Inhalt nach den jeweiligen Bedingungen des Vertragspartners des Reiseteilnehmers, sofern diese dem Vertrag wirksam zugrundegelegt wurden. Ansonsten gelten ausschließlich die Reisebedingungen von CORSO... die reiseagentur. 1.3. Zahlung des Reisepreises: Zahlungen auf den Reisepreis vor Beendigung der Reise dürfen nur gefordert und angenommen werden, wenn ein wirksamer Kundengeldabsicherungsvertrag besteht und dem Reisenden der Sicherungsschein mit Namen und Kontaktdaten des Kundengeldabsicherers in klarer, verständlicher und hervorgehobener Weise im Sinne von § 651 r Abs. 4 BGB und Artikel 252 EGBGB übergeben wurde. Der Reiseteilnehmer hat bei Abschluss des Vertrages und nach Erhalt des Sicherungsscheins der Firma „R+V Allgemeine Versicherung AG“, Raiffeisenplatz 1, 65189 Wiesbaden eine Anzahlung von 15 % des Reisepreises zu leisten. Der Restbetrag ist

86

spätestens 2 Wochen vor Reiseantritt fällig, sofern der Sicherungsschein übergeben ist und das Rücktrittsrecht des Reiseveranstalters aus dem in Ziffer 2.2. b) genannten Grund nicht mehr ausgeübt werden kann. Nach Eingang der Restzahlung auf unser Konto erhält der Reiseteilnehmer die jeweiligen Reiseunterlagen zugesandt. Leistet der Reisende die Anzahlung und die Zahlung des Restbetrages des Reisepreises nicht entsprechend den vereinbarten Zahlungsfälligkeiten, obwohl CORSO...die reiseagentur zur ordnungsgemäßen Erbringung der vertraglichen Leistungen bereit und in der Lage ist, seine gesetzlichen Informationspflichten erfüllt hat und kein gesetzliches oder vertragliches Zurückbehaltungsrecht des Reisenden besteht, so ist CORSO... die reiseagentur berechtigt, nach Mahnung mit Fristsetzung vom Reisevertrag zurückzutreten und den Reisenden mit Rücktrittskosten zu belasten. 2. Rücktritt (Stornierung) 2.1. Für den Kunden: Der Kunde kann jederzeit vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten. Dem Reisenden wird empfohlen, den Rücktritt auf einem dauerhaften Datenträger zu erklären. Macht er von diesem Recht Gebrauch, oder tritt er, ohne vom Reisevertrag zurückzutreten, die Reise nicht an, so steht uns eine angemessene Entschädigung zu, soweit der Rücktritt nicht von uns zu vertreten ist oder am Bestimmungsort oder in dessen unmittelbare Nähe außergewöhnliche Umstände auftreten, die die Durchführung der Reise oder die Beförderung von Personen an den Bestimmungsort erheblich beeinträchtigen. Die Höhe der Entschädigung bemisst sich nach dem Reisepreis abzüglich des Werts der ersparten Kosten von CORSO... die reiseagentur sowie abzüglich dessen, was CORSO... die reiseagentur durch anderweitige Verwendung der Reiseleistung erwirbt. Die Entschädigung wird nach dem Zeitpunkt des Zugangs zur Rücktrittserklärung in einem prozentualen Verhältnis zum Reisepreis wie folgt berechnet: bis 31 Tage vor Anreise 15%, bis 15 Tage vor Anreise 30 %,bis 8 Tage vor Anreise 50 %, ab 7 Tage vor Anreise 60 %, ab 1 Tag vor Reisebeginn und bei Nichtantritt der Reise 80% des Gesamtreisepreises. Dem Reisenden bleibt der Nachweis vorbehalten, die dem Reiseveranstalter zustehende angemessene Entschädigung sei wesentlich niedriger als die von ihm geforderte Entschädigungspauschale. Wir behalten uns vor, anstelle der vorstehenden Pauschalen eine höhere, individuell berechnete Entschädigung zu fordern, soweit wir nachweisen, dass uns wesentlich höhere Aufwendungen als die jeweils anwendbare Pauschale entstanden sind. In diesem Fall sind wir verpflichtet, die geforderte Entschädigung unter Berücksichtigung der ersparten Aufwendungen sowie abzüglich dessen, was wir durch anderweitige Verwendung der Reiseleistung erwerben, konkret zu beziffern und zu begründen. Wir sind verpflichtet infolge eines Rücktritts zur Rückerstattung des Reisepreises unverzüglich aber auf jeden Fall innerhalb von 14 Tagen nach Zugang der Rücktrittserklärung zu leisten. § 651 e BGB bleibt durch die vorstehenden Bedingungen unberührt. Nehmen Sie einzelne Reiseleistungen infolge vorzeitiger Rückreise oder aus sonstigen zwingenden Gründen nicht in Anspruch, so werden wir uns bei den Leistungsträgern um Erstattung der ersparten Aufwendungen bemühen. Diese Verpflichtung entfällt, wenn es sich um völlig unerhebliche Leistungen handelt oder wenn einer Erstattung gesetzliche oder behördliche Bestimmungen entgegenstehen. Ein Anspruch des Kunden nach Vertragsschluss Änderungen hinsichtlich des Reisetermins, des Reiseziels, des Ortes des Reiseantritts, der Unterkunft oder der Beförderungsart vorzunehmen besteht nicht. Das gilt nicht, wenn die Umbuchung erforderlich ist, weil CORSO... die reiseagentur keine, eine unzureichende oder falsche vorvertragliche Information gemäß Art. 250 § 3 EGBGB gegenüber dem Reisenden gegeben hat, in diesem Fall ist die Umbuchung kostenlos möglich. Wird auf Wunsch des Kunden dennoch eine Umbuchung vorgenommen, so ist CORSO...die reiseagentur

berechtigt, ein Umbuchungsentgelt von Euro 25,– je Reisegast zu erheben. Umbuchungen nach dem 29. Tag vor Reisebeginn sind nur nach vorherigem Rücktritt von der Reise zu den Bedingungen gemäß Ziffer 2.1 möglich. Dies gilt nicht bei Umbuchungswünschen, die nur geringfügige Kosten verursachen. Wir empfehlen Ihnen, zusammen mit Ihrer Buchung den Abschluss einer Reiserücktritts- und reiseabbruchversicherung 2.2. Für den Reiseveranstalter: CORSO… die reiseagentur kann in folgenden Fällen vor Antritt der Reise den Reisevertrag kündigen. a) Wenn der Reisende die Durchführung der Reise ungeachtet einer Abmahnung des Reiseveranstalters nachhaltig stört oder wenn er sich in solchem Maße vertragswidrig verhält, dass die sofortige Aufhebung des Reisevertrages gerechtfertigt ist. Dies gilt nicht, soweit das vertragswidrige Verhalten ursächlich auf einer Verletzung von Informationspflichten von CORSO...die reiseagentur beruht. Kündigt der Reiseveranstalter, so behält er den Anspruch auf den Reisepreis, er muss sich jedoch den Wert der ersparten Aufwendungen sowie diejenigen Vorteile anrechnen lassen, die er aus einer anderweitigen Verwendung der nicht in Anspruch genommenen Leistungen erlangt, einschließlich der ihm von den Leistungsträgern gut gebrachten Beträge. b) Wir können weiterhin bei Nichterreichen einer in der konkreten Reiseausschreibung genannten Mindestteilnehmerzahl nach Maßgabe folgender Bestimmungen von Reisevertrag zurücktreten: aa) Die Mindestteilnehmerzahl wird in der Buchungsbestätigung sowie die späteste Rücktrittsfrist angegeben und in der Reiseausschreibung wird die Mindestteilnehmerzahl beziffert sowie wird der Zeitpunkt angegeben, bis zu welchem vor dem vertraglich vereinbarten Reisebeginn dem Kunden spätestens die Erklärung zugegangen sein muss. bb) Der Veranstalter ist verpflichtet, dem Kunden oder dem Gruppenauftraggeber als dessen Vertreter gegenüber die Absage der Reise unverzüglich zu erklären, wenn feststeht, dass die Reise wegen Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl nicht durchgeführt wird. Sollte bereits zu einem früheren Zeitpunkt ersichtlich sein, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, hat der Veranstalter unverzüglich von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen. cc) Ein Rücktritt durch uns später als drei Wochen vor Reisebeginn ist nicht zulässig. dd) Der Kunde kann bei einer Absage die Teilnahme an einer mindestens gleichwertigen anderen Reise verlangen, wenn der wir in der Lage sind, eine solche Reise ohne Mehrpreis für den Kunden aus seinem Angebot anzubieten. Der Kunde hat dieses Recht unverzüglich nach der Erklärung über die Absage der Reise gegenüber uns geltend zu machen. c) Aufgrund unvermeidbarer, außergewöhnlicher Umstände wie Krieg, Aufruhr, Streik oder ähnlichem darf CORSO... die reiseagentur vor Reiseantritt den Vertrag kündigen. Gemäß § 651 h Abs. 3 S. 2 BGB sind Umstände unvermeidbar und außergewöhnlich, wenn sie nicht in der Kontrolle von CORSO... die reiseagentur unterliegen, und sich ihre Folgen auch dann nicht hätten vermeiden lassen, wenn alle zumutbaren Vorkehrungen getroffen worden wären. 3. Leistungen Der Umfang der vertraglich vereinbarten Leistungen ergibt sich aus der Leistungsbeschreibung im Programm von CORSO...die reiseagentur und den hierauf Bezug nehmenden Angaben in der Reisebestätigung. Die in den Prospekten enthaltenen Angaben sind für uns bindend. Abweichungen wesentlicher Eigenschaften von Reiseleistungen von dem vereinbarten Inhalt des Reisevertrages, die nach Vertragsabschluss notwendig werden und die von CORSO... die reiseagentur nicht wider Treu und Glauben herbeigeführt wurden, sind vor dem Rei-


sebeginn nur gestattet, soweit die Abweichungen nicht erheblich sind und den gesamten Zuschnitt der gebuchten Reise nicht beeinträchtigen. CORSO...die reiseagentur ist verpflichtet, den Reisenden über Leistungsänderungen und Leistungsabweichungen unverzüglich nach Kenntnis von dem Änderungsgrund auf einem dauerhaften Datenträger klar, verständlich und in hervorgehobener Weise zu informieren. Der Reisende ist im Falle einer erheblichen Änderung einer wesentlichen Eigenschaft einer Reiseleistung oder der Abweichung von besonderen Vorgaben berechtigt in einer angemessenen Frist entweder die Änderung anzunehmen oder unentgeltlich vom Reisevertrag zurückzutreten oder die Teilnahme an einer Ersatzreise zu verlangen, wenn CORSO...die reiseagentur eine solche Reise angeboten hat. Der Reisende hat die Wahl auf die Mitteilung zu reagieren oder nicht. Wenn der Reisende gegenüber CORSO... die reiseagentur nicht oder nicht innerhalb der gesetzlichen Frist reagiert, gilt die mitgeteilte Änderung als angenommen. Hierüber ist der Reisende in Zusammenhang mit der Änderungsmitteilung in klarer, verständlicher und hervorgehobener Weise zu informieren. Eventuelle Gewährleistungsansprüche bleiben unberührt, soweit die geänderten Leistungen mit Mängeln behaftet sind. Hatte CORSO...die reiseagentur für die Durchführung der geänderten Reise bzw. Ersatzreise bei gleichwertiger Beschaffenheit geringere Kosten, ist dem Reisendender Differenzbetrag entsprechend § 651 m Abs. 2 BGB zu erstatten. 4. Leistungsstörungen und Obliegenheiten des Kunden Wird die Reise nicht frei von Reisemängeln erbracht, so kann der Reisende Abhilfe verlangen. Der Reisende ist verpflichtet, alles Zumutbare zu tun, um zur Behebung der Störung beizutragen und seinen Schaden möglichst gering zu halten. Soweit CORSO...die reiseagentur infolge einer schuldhaften Unterlassung der Mängelanzeige nicht Abhilfe schaffen konnte, kann der Reisende weder Minderungsansprüche nach § 651 m BGB noch Schadensersatzansprüche nach § 651 n BGB geltend machen. Insbesondere muss er seine Beanstandungen unverzüglich an CORSO… die reiseagentur Jagdsteig 25, D - 01662 Meißen, Telefon: 03521 710501, Fax: 03521 710502 mitteilen, damit an Ort und Stelle Abhilfe geschaffen werden kann. Wird die Reise infolge eines Reisemangels erheblich beeinträchtigt, so kann der Kunde den Vertrag kündigen. Dasselbe gilt, wenn ihm die Reise infolge eines solchen Mangels aus wichtigem Grund nicht zuzumuten ist. Die Kündigung ist erst zulässig, wenn CORSO...die reiseagentur, bzw. seine Beauftragten (Reiseleitung) eine ihnen vom Kunden bestimmte angemessene Frist haben verstreichen lassen, ohne Abhilfe zu leisten. Der Bestimmung einer Frist bedarf es nicht, wenn die Abhilfe unmöglich ist oder von CORSO...die reiseagentur oder seinen Beauftragten verweigert wird oder wenn die sofortige Kündigung des Vertrages durch ein besonderes Interesse des Reisenden gerechtfertigt wird. CORSO...die reiseagentur verweist auf die Beistandspflicht gemäß § 651 q BGB, wonach dem Reisenden im Falle des § 651 k Abs. 4 BGB oder aus anderen Gründen in Schwierigkeiten unverzüglich in angemessener Weise Beistand zu gewährleisten ist, insbesondere durch a) Bereitstellung geeigneter Informationen über Gesundheitsdienste, Behörden vor Ort und konsularische Unterstützung b) Unterstützung bei der Herstellung von Fernkommunikationsverbindungen und c) Unterstützung bei der Suche nach anderen Reisemöglichkeiten. Dabei bleibt § 651 k Abs. 3 BGB unberührt. 5. Haftung CORSO… die reiseagentur haftet im Rahmen der Sorgfaltspflicht eines ordentlichen Kaufmanns für: a) die gewissenhafte Reisevorbereitung, b) die sorgfältige Auswahl und Überwachung der Leistungsträger, c) die Überwachung der Leistungsbeschreibungen, d) ordnungsgemäße Erbringung der vertraglich vereinbarten Reiseleistungen.

6. Haftungsbeschränkungen 6.1. Vertragliche Haftung: Die vertragliche Haftung für Schäden, die nicht Körperschäden sind und nicht schuldhaft herbeigeführt wurden, ist auf den dreifachen Reisepreis beschränkt. Möglicherweise darüber hinausgehende Ansprüche nach internationalen Übereinkünften oder auf solchen beruhenden gesetzlichen Vorschriften bleiben von der Beschränkung unberührt. 6.2 CORSO… die reiseagentur haftet nicht für Leistungsstörungen, Personen- und Sachschäden im Zusammenhang mit Leistungen, die als Fremdleistungen (Sportveranstaltungen, Ausstellungen etc.) oder Zusatzleistungen lediglich vermittelt und in der Reiseausschreibung (Reisebestätigung) ausdrücklich und unter Angabe der Identität und Anschrift des vermittelten Vertragspartners als Fremdleistung so eindeutig gekennzeichnet werden, dass sie für den Reisenden erkennbar nicht Bestandteil der Pauschalreise des Reiseveranstalters sind und getrennt ausgewählt wurden. Die §§ 651 b, 651 c, 651 w und 651 y BGB bleiben hierdurch unberührt. Die Bildungsstätte haftet jedoch, wenn und soweit für einen Schaden des Gastes die Verletzung von Hinweis-, Ausklärungs- oder Organisationspflichten der Bildungsstätte ursächlich war. Gelten für eine, von einem Leistungsträger, zu erbringende Reiseleistung internationale Übereinkommen oder auf solche beruhende gesetzliche Vorschriften, nach denen ein Anspruch auf Schadensersatz nur unter bestimmten Voraussetzungen oder Beschränkungen entsteht oder geltend gemacht werden kann oder unter bestimmten Voraussetzungen ausgeschlossen ist, so kann sich CORSO… die reiseagentur darauf berufen. Die Beförderung erfolgt aufgrund der Bedingungen des jeweiligen Beförderungs-Unternehmen, die auf Wunsch zugänglich gemacht werden können. Die Rechte und Pflichten von CORSO… die reiseagentur nach dem Reisevertragsgesetz und nach seinen allgemeinen Reisebedingungen werden durch die Bedingungen des jeweiligen BeförderungsUnternehmens nicht eingeschränkt. 7. Geltendmachung von Ansprüchen, Gepäckbeschädigung und Gepäckverspätung bei Flugreisen, Verjährung: Ansprüche nach den § 651 i Abs. 3 Nr. 2, 4 bis 7 BGB hat der Reisende gegenüber dem Reiseveranstalter geltend zu machen. Die Geltendmachung kann auch über den Reisevermittler erfolgen, wenn die Pauschalreise über diesen Reisevermittler gebucht war. Eine Geltendmachung auf einem dauerhaften Datenträger wird empfohlen. Der Reisende wird darauf hingewiesen, dass Gepäckverlust, -Beschädigung und -Verspätung im Zusammenhang mit Flugreisen nach den luftverkehrsrechtlichen Bestimmungen von dem Reisenden unverzüglich vor Ort mittels Schadensanzeige („P.I.R“) der zuständigen Fluggesellschaft anzuzeigen sind. Fluggesellschaften und Reiseveranstalter können die Erstattungen aufgrund internationaler Übereinkünfte ablehnen, wenn die Schadensanzeige nicht ausgefüllt worden ist. Die Schadensanzeige ist bei Gepäckbeschädigung binnen 7 Tagen, binnen 21 Tagen bei Gepäckverspätung nach Aushändigung, zu erstatten. Zusätzlich ist der Verlust, die Beschädigung oder die Fehlleitung von Reisegepäck unverzüglich dem Reiseveranstalter, seinem Vertreter bzw. seiner Kontaktstelle oder dem Reisevermittler anzuzeigen. Dies entbindet den Reisenden nicht davon, die Schadensanzeige an die Fluggesellschaft innerhalb der vorstehenden Fristen zu erstatten. Ansprüche verjähren gemäß § 651 j BGB nach zwei Jahren. Die Verjährungsfrist beginnt mit dem Tag, an dem die Reise dem Vertrag nach enden sollte. Die Verjährung beginnt mit dem Tag, an dem die Reise dem Vertrage nach enden sollte. Schweben zwischen dem Reisenden und CORSO...die reiseagentur über den Anspruch oder die den Anspruch begründenden Umstände, so ist die Verjährung gehemmt, bis der Reisende oder der Veranstalter die Fortsetzung der Verhandlungen verweigert. Die Verjährung tritt frühestens 3 Monate nach dem Ende der Hemmung ein. Alle anderen Ansprüche unterliegen der gesetzlichen Verjährung.

8. Gesundheitsvorschriften, Visa und Passrichtlinien 8.1. CORSO...die reiseagentur steht dafür ein, den Kunden über allgemeine Bestimmungen von Pass-, Visa- und Gesundheitsvorschriften des Bestimmungslandes einschließlich der ungefähren Fristen für die Erlangung von gegebenenfalls notwendigen Visa vor Vertragsschluss sowie über deren eventuelle Änderungen vor Reiseantritt zu unterrichten 8.2. CORSO...die reiseagentur haftet nicht für die rechtzeitige Erteilung und den Zugang notwendiger Visa durch die jeweilige diplomatische Vertretung, wenn er mit der Besorgung beauftragt wurde, es sei denn, CORSO...die reiseagentur hat die Verzögerung zu vertreten. 8.3. Der Kunde ist für das Beschaffen und Mitführen der notwendigen Reisedokumente und die Einhaltung aller für die Durchführung der Reise wichtigen Vorschriften selbst verantwortlich. Alle Nachteile, insbesondere die Zahlung von Rücktrittskosten, die aus der Nichtbefolgung dieser Vorschriften resultieren, gehen zu seinen Lasten, ausgenommen, wenn sie durch eine schuldhafte Falsch- oder Nichtinformation von CORSO...die reiseagentur bedingt sind. 9. Gerichtsstand Der Reisende kann CORSO… die reiseagentur an dessen Sitz verklagen. Gerichtsstand: Amtsgericht Meißen. Für Klagen des Reiseveranstalters gegen den Reisenden ist der Wohnsitz des Reisenden maßgeblich, es sei denn, dass die Klage sich gegen einen Vollkaufmann oder eine Personen richtet, welche nach Abschluss des Vertrages ihren Wohnsitz ins Ausland verlegt haben, oder deren Wohnsitz zum Zeitpunkt der Klage nicht bekannt ist. In diesen Fällen ist der Sitz des Reiseveranstalters maßgeblich. 10. Unwirksamkeit Die Unwirksamkeit von einzelnen Bestimmungen begründet grundsätzlich nicht die Unwirksamkeit des Reisevertrages im übrigen Der Reiseveranstalter weist im Hinblick auf das Gesetz über Verbraucherstreitbeilegung darauf hin, dass er nicht an einer freiwilligen Verbraucherstreitbeilegung teilnimmt. Sofern eine Verbraucherstreitbeilegung nach Drucklegung dieser Reisebedingungen für den Reiseveranstalter verpflichtend würde, informiert der Reiseveranstalter den Kunden hierüber in geeigneter Form. Der Reiseveranstalter weist für alle Reiseverträge, die im elektronischen Rechtsverkehr geschlossen wurden, auf die europäische Online-Streitbeilegungs-Plattform http://ec.europa.eu/consumers/odr/ hin. 11. Bitte beachten Sie Reiseformen wie z. B. Wandern und Radwandern, verlangen mehr als eine herkömmliche Pauschalreise Ihre Mitwirkung. Unsere Reisen kann jeder gesunde Mensch bewältigen, jedoch können nur Sie selbst oder ein Arzt beurteilen, ob Ihre Gesundheit den Anforderungen derartiger Reisen gewachsen ist. Sie müssen bei Radreisen rad fahren können und Ihr Rad im Verkehr, auf Feldwegen und bei Nässe beherrschen können. Sie sind für die Einhaltung der Straßenverkehrsordnung verantwortlich. Für verursachte Schäden bzw. Verluste am bzw. vom Mietgut haftet der Kunde im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften.

Veranstalter: CORSO... die reiseagentur Inhaber Michael Corso Jagdsteig 25, D - 01662 Meißen Tel.: 03521 710501 Fax: 03521 710502

87


88


verbindliche Buchung

ja (mit 20% Selbstbehalt)

ja (ohne Selbstbehalt)

Reiserücktrittskosten-Versicherung (inkl. Reiseabbruchversicherung)

Sonstiges / Anmerkungen (z.B. Reise mit Hund.Ich bin Vegetarier.etc.)

Ort

nein

nach

von

Doppelzimmer

Dreibettzimmer

Kategorie A

Lunchpaket

nein

ja

Gepäcktransport

Vierbettzimmer

Kategorie B

Halbpension

nein

ja Körpergöße in cm:

Mietfahrrad

Unterschrift

Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitung der Reiseanmeldung nur bei Zustimmung zu beiden Einwilligungen möglich ist. Ort, Datum

!

!

Einwilligungserklärung Datenschutz: Mit Setzen des Häkchens willige ich in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der angegebenen Daten durch CORSO… die reiseagentur zum Zweck der Kontaktaufnahme und Vertragserfüllung ein. Ich weiß, dass ich diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann, z. B. per E-Mail an info@corso-reisen.de. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Außerdem ist mir bekannt, dass ich Auskunft über die gespeicherten Daten verlangen kann.

Ich erkenne – zugleich für alle angemeldeten Teilnehmer, deren Einverständins mir vorliegt – die mir vorliegenden Geschäftsbedingungen des Reiseveranstalters CORSO… die reiseagentur, Jagdsteig 25, 01662 Meißen und das Formblatt als verbindlich an. Ich versichere, dass die oben genannten Reisenden ebenfalls von den Reisebedingungen und dem Formblatt Kenntnis erhalten haben.

Diese Anmeldung wird auf der Grundlage des Reiseangebotes verbindlich vorgenommen.

nein

ja (mit Kleinbus)

Anzahl der Nächte

Transferservice

Transfer

Datum (von–bis)

Anreise Flugzeug

Anreise Bahn

Zusatzübernachtungen

Anreise Pkw

Einzelzimmer

Kategorie Deluxe

Hotelkategorie Abreiseort

Abreisedatum

Anreisedatum

Anreiseort

Frühstück

Verpflegungsart

Teilnehmerzahl

Mobil (für Rückfragen während der Reise)

Name der Reise, evtl. Buchungscode

Telefon (privat bzw. geschäftlich)

E-Mail Adresse

Hotelangaben

PLZ, Wohnort, Land

Straße, Hausnummer

Geburtsdatum

Reiseanmeldung

Reise

Nachname

Anrede Vorname

Reiseanmelder


17

16

15

14

13

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

Anrede

Vorname

Nachname

weitere Reiseteilnehmer (Zutreffendes bitte ausfüllen) Einzelzimmer

Doppelzimmer

Dreibettzimmer

Vierbettzimmer

Mietfahrrad

Körpergröße in cm

Geburtsdatum


Wetterfest Reißfest GPS-Tracks LiveUpdate

Radtourenbücher�Radkarten

Spiralbindung Lenkertaschenformat Exakte Landkarten Höhenprofile

© Ruggiero Scardigno - Fotolia

Über 300 Titel zu den faszinierendsten Radfernwegen und Radregionen finden Sie unter

www.esterbauer.com

verlagesterbauer

Sicher in Deutschland Urlaub machen – mit dem Reiseschutz der ERGO Reiseversicherung. Schutz bei Reiserücktritt und Reiseabbruch:

Wir erstatten die Stornokosten bzw. nicht in Anspruch genommene Reiseleistungen! Wir bezahlen einen Mietwagen bei Autopanne oder Unfall während Ihres Urlaubs!

Mobiliar- und Schlüssel-Schutz: Wir leisten bei Schlüsselverlust oder an einem Möbelstück verursachten Schaden!

Hier können Sie Ihren Reiseschutz direkt abschließen:

schon

ab

6€

CORSO... die reiseagentur Jagdsteig 25, 01662 Meißen Telefon: 03521 710501, info@corso-reisen.de

Impressum: 1580043_Standard-AZ_TiD-Storno_2019-DIN-Lang.indd 1 Herausgeber/Redaktion: CORSO... die reiseagentur, Michael Corso, Jagdsteig 25, 01662 Meißen Fotos: CORSO... die reiseagentur, ©dieter76 - Fotolia.com; ©Marco-Barnebeck / PIXELIO; ©Gina Sander - Fotolia.com; ©Alina Isakovich - Fotolia.com; ©Christiane-Hergl / PIXELIO; ©DZT/Hans Peter Merten; ©DZT/Colorvision Hans R. Uthoff; ©Torgau Informations-Center; ©Doris-Prüggler / PIXELIO; ©Edith-Ochs / PIXELIO; DZT/ Jochen Keute, Frankfurt am Main; DZT/Hiltrud Haep; ©Tourismusverband Sächsische Schweiz e. V./ Frank Exß; Stadtverwaltung Görlitz; ©TMB-Fotoarchiv/Schwarz; GH, ©Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern/Hofmann, Frank Neumann, René Legrand, Werk 3, Agentur Waterkant;

Marketinginformation

Autoreise-Schutz:

©Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH 05.04.19 14:15 ©FOTO-Design Werner Klapper, © Roland Krawulsky, © Fotodesign Ulrich Arendt; ©Lehnartz GbR Lehnartz; ©Neuburg an der Donau, Gästeinformation/Boldt; DZT/ Norbert Krüger; ©Rainer Sturm / PIXELIO; ©cpauschert - Fotolia.com; Hotel Saigerhütte; Marcus Gloger, ©by-studio - Fotolia.com; ©Cornelia Pithart Fotolia.com; ©Berlin85 - Fotolia.com; ©TMGS/Achim Meurer; ©velo inn Dietmar Meier; ©Yechiely, Guy, DZT; ©Judith Spancken, TMGS; ©daliu – fotolia.com; ©Pakhnyushchyy – fotolia.com; ©Steffen Grimmer; ©czechtourism.cz; ©Matthias Hultsch Eine rechtliche Gewähr auf die Richtigkeit aller Angaben kann nicht übernommen werden.


Darß Stralsund Usedom

Ostseeradweg

Lübeck Elberadweg weiter bis Cuxhaven

Waren an der Müritz

H b Hamburg

Mecklenburger Seen

Elberadweg

Elbe

Ueckermünde Szczecin/Stettin

Neustrelitz

Rheinsberg Havelradweg Oder-Neiße-Radweg

Havelland-Radweg

Berlin

Rathenow

Frankfurt/ Oder

Potsdam Elberadweg

Magdeburg Quedlinburg Harzer-Hexen-Stieg

Ilmradweg

Ilm

Weimar

Merseburg

Saaleradweg

Saalfeld

Polen

Cottbus Diesbar b Seußlitz

Meißen 4-Flüsse-Radweg Naumburg (Saale)

Spreeradweg

Sächsischer Weinwanderweg

Dresden D de d en Pirna

Neukirch Görlitz (Lausitz)

Malerweg g

Oberlausitzer lausitze la er er Bergweg eg g

Eibau

Altenberg// Bad Schandau Zittau G Geising Kammweg Elbquelle Oberwiesenthal Mělník Hradec Králové Radtour Mol dau

Ilmenau

Dessau Halle (Saale) be

Nebra (Unstrut)

Lutherstadt Wittenberg

El

Osterode am Harz Hasselfelde

Barby

Prag

Elbequelle/Prag

Elbe

Pardubice

Pilsen

Tschechische Republik blik

die reiseagentur

CORSO... die reiseagentur Michael Corso · Jagdsteig 25 · D-01662 Meißen Tel.: 03521 710501 · Fax: 03521 710502 info@corso-reisen.de · www.corso-reisen.de Öffnungszeiten: Mo.-Fr. von 08.00-17.00 Uhr

Profile for CORSO... die reiseagentur

Die schönsten Rad- und Wanderreisen 2020  

Wir laden Sie herzlich ein, die schönsten Rad- und Wanderreisen in Mitteldeutschland auf einer CORSO... Fahrrad- oder Wanderreise 2020 zu en...

Die schönsten Rad- und Wanderreisen 2020  

Wir laden Sie herzlich ein, die schönsten Rad- und Wanderreisen in Mitteldeutschland auf einer CORSO... Fahrrad- oder Wanderreise 2020 zu en...

Advertisement