Issuu on Google+

Favoriten aktuell

P.b.b. - Verlagsort 1100 Wien - 02Z034408M Ausgabe 4/2011

www.favoriten.spoe.at

Jobst

Neuer Wind in Favoriten

Liebe Favoritnerinnen, liebe Favoritner,

Die SPÖ-Bezirksorganisation hat mit Kathrin Gaál seit kurzem eine neue Vorsitzende, die für frischen Schwung im 10. Bezirk sorgen will.

Eure SPÖ-Vorsitzende Kathrin Gaál

Zwickl

D

ie erste Ausgabe unserer neu gestalteten Zeitung „Favoriten aktuell” ist für mich ein erfreulicher Anlass, mich als neu gewählte Vorsitzende der SPÖ Favoriten vorzustellen. Als Mitglieder habt Ihr ein Recht auf rasche Informationen aus erster Hand. Neben den unersetzlichen persönlichen Kontakten und unserer Homepage www.favoriten.spoe.at – auf der Ihr ständig aktualisiert Themen und Termine aus unserem Bezirk findet – wollen wir Euch auch mittels dieser regelmäßig erscheinenden Zeitung immer auf dem Laufenden halten. Zumindest vier Mal im Jahr werden wir Euch künftig über aktuelle Projekte in Wien im Allgemeinen und Favoriten im Besonderen informieren. Gelebte BürgerInnennähe beginnt für mich bei den eigenen Mitgliedern. In dieser Ausgabe stellen wir Euch deshalb alle unsere MandatarInnen in der Favoritner Bezirksvertretung, im Wiener Gemeinderat und im Parlament vor. Ihr könnt Euch jederzeit mit Fragen, Anliegen oder Ideen an mich und mein Team wenden. Dazu könnt Ihr gerne auch die vorbereitete Antwortkarte (Seite 7/8) verwenden. Ich freue mich auf Eure Anregungen!

Kathrin Gaál hat von ihrem Vater Anton im April eine gut aufgestellte SPÖ-Bezirksorganisation übernommen

A

m 11. April wurde Kathrin Gaal mit 90,3 Prozent zur neuen Vorsitzenden der Favoritner SPÖ gewählt. Sie tritt damit in die Fußstapfen ihres Vaters, der die Bezirkspartei 23 Jahre lang führte. Toni Gaáls Verdienste für den 10. Bezirk sind unbestritten: Durch seinen unermüdlichen Einsatz konnte unter anderem der Böhmische Prater erhalten werden, ebenso wie das heute denkmalgeschützte Arbeiterheim (Hotel Favorita). Auch Meilensteine der Bezirksentwicklung wie die Überplattung der Tangente mit der darauf fol-

genden Errichtung von Monte Laa oder der Neubau der Therme Wien fallen unter seine Schaffensperiode. Der Politik bleibt der Vater der neuen SPÖ-Vorsitzenden, die beim Landesparteitag am 28. Mai 2011 auch zur stellvertretenden Landesparteivorsitzenden gewählt wurde, auch weiterhin erhalten. So ist Gaál nach wie vor Vorsitzender der parlamentarischen Bundesheerkommission im Parlament und österreichischer Präsident für internationalen Zivilschutz. Seine karge Freizeit opfert er dem Trabrennverein in der Krieau. Mehr auf Seite 2


Favoriten aktuell

Generationswechsel

Nach mehr als 23 Jahren an der Spitze übergab Anton Gaál die Führung der sozialdemokratischen Bezirkspartei an seine von den Delegierten mit überwältigender Mehrheit gewählte Tochter Kathrin.

A

m 11. April fand die Bezirkskonferenz der SPÖ Favoriten statt, die ganz im Zeichen des Generationenwechsels, des positiven Wandels und der Wahl von Kathrin Gaál zur neuen Vorsitzenden stand. Die Delegierten gaben ihr mit 90,3 % eine breite Zustimmung und sorgten so für einen riesigen Vertrauensbeweis für sie und ihr Team. Im Beisein des Landesparteivorsitzenden, Bürgermeister Dr. Michael Häupl, und Landesparteisekretär Christian Deutsch wurde in Favoriten damit auch die jüngste Bezirksparteivorsitzende Wiens gewählt. Sie folgt ihrem Vater

Anton Gaál, der die SPÖ Favoriten die letzten 23 Jahre als Vorsitzender geprägt und weiterentwickelt hat. Zusätzlich wurde auch ein ambitioniertes Team gewählt, das bereit ist, die fortschrittlichen Pläne der neuen Vorsitzenden zu unterstützen und auch umzusetzen. Sorgfalt für Anliegen der Favoritner Selbstbewusst präsentierte Kathrin Gaál nach ihrer Wahl ihre Pläne und Vorhaben für die SPÖ Favoriten, bedankte sich für das Vertrauen der anwesenden Delegierten und betonte, dass sie die erfolgreiche

In ihrer Antrittsrede betonte Gaál, die erfolgreiche Politik der SPÖ Favoriten weiter führen zu wollen

Politik der SPÖ in Favoriten weiterführen möchte: „Solange wir weiterhin mit klaren sozialdemokratischen Forderungen unser Profil aufzeigen und die Anliegen der Favoritner Bevölkerung mit der gleichen Sorgfalt wie bisher behandeln, haben wir das Vertrauen der Favoritnerinnen und Favoritner bei uns!“ Die 35-jährige Neo-Vorsitzende sitzt seit 2005 im Gemeinderat. Zuvor war sie seit 2001 als Bezirksrätin und bei den SPFrauen aktiv. Die Mutter (Tochter Sophie ist fünf Jahre alt) rief mit Martina Ludwig-Faymann den Müttertreff „Mama mia“ im Domenig-Haus ins Leben.

Landesparteisekretär Christian Deutsch war einer der ersten Gratulanten der neuen Favoritner SP-Chefin Der scheidende Vorsitzende kann auf eine erfolgreiche BIlanz zurückblicken. Applaus gabs auch von Bürgermeister Michael Häupl.

Fotos: Jobst, Schedl, Spiola

Ein starkes Team für Favoriten: Gemeinderat Christian Hursky, Bezirksvorsteherin Hermi Mospointner, Gemeinderätin Kathrin Gaál, Gemeinderat Peter Florianschütz und Gemeinderätin Martina Ludwig-Faymann


Bezirksvertretung BezirksvorsteherinStellvertreter Josef Kaindl Bauausschuss (Vorsitzender), Bezirksentwicklungskommission, Zivil- und Katastrophenschutzkommission

Bezirksvorsteherin Hermine Mospointner

Tel.: 4000/10112 E-Mail: post@bv10.wien.gv.at

Tel.: 4000/10111 E-Mail: post@bv10.wien.gv.at

Gemeinderat Martina Ludwig-Faymann

Christian Hursky

Ausschuss für Kultur und Wissenschaft, Unvereinbarkeitsausschuss

Ausschuss für Integration, Frauenfragen, KonsumentInnenschutz und Personal, Personalkommission

Tel.: 4000/81123 E-Mail: martina.ludwig@spw.at

Tel.: 4000/81925 E-Mail: christian.hursky@spw.at

Peter Florianschütz

Marianne Klicka 3. Landtagspräsidentin

Schriftführer des Gemeinderats und des Landtages, Ausschuss für Europäische und internationale Angelegenheiten, Ausschuss für Wohnen, Wohnbau und Stadterneuerung, Unvereinbarkeitsausschuss, Beiratsmtglied Wohnfonds Wien

Ausschuss für Stadtentwicklung, Verkehr, Klimaschutz, Energieplanung und BürgerInnenbeteiligung, Immunitätskollegium

Ausschuss für Gesundheit und Soziales, Geriatriekommission, Ständiger Ausschuss, Kuratorium Psychosoziale Dienste, Kuratorium Wiener PensionistenWohnhäuser

Tel.: 4000/81925 E-Mail: peter.florianschuetz@spw.at

Tel.: 4000/81925 E-Mail: kathrin.gaal@spw.at

Tel.: 4000/81123 E-Mail: marianne.klicka@wien.gv.at

Kathrin Gaal

Bundesrat

Nationalrat

Wolfgang Beer

Petra Bayr

Gleichbehandlungsausschuss, Ausschuss für Verfassung und Föderalismus, Ausschuss für Verkehr, Innovation und Technologie, Gleichbehandlungsausschuss, Landesverteidigungsausschuss, Ständiger gemeinsamer Ausschuss

Umweltausschuss, Unterausschuss des Außenpolitischen Ausschusses, Außenpolitischer Ausschuss, Ausschuss für Forschung, Innovation und Technologie, Finanzausschuss, Ausschuss für Konsumentenschutz, Ausschuss für Menschenrechte

Tel.: 0664/241 86 77 E-Mail: wolfgang.beer@parlament.gv.at

Tel.: 40110-3685 E-Mail: petra.bayr@parlament.gv.at 3


Favoriten aktuell

Für Eure Anliegen in Favoriten unterwegs Nach den letzten Wahlen vom 10. Oktober 2010 stellt die SPÖ 30 von 60 MandatarInnen in der Bezirksvertretung Favoriten.

N

eben Bezirksvorsteherin Hermine Mospointner und ihrem Stellvertreter Josef Kaindl setzen sich diese 28 BezirksrätInnen der sozialdemokratischen Fraktion für Eure

Anliegen und Wünsche ein. Als vorbereitende Gremien gibt es in der Bezirksvertretung Favoriten neben dem Bauausschuss, dem Finanzausschuss und dem Umweltausschuss auch eine Bezirksent-

wicklungskommission, eine Zivil- und Katastrophenschutzkommission, eine Kulturkommission, eine Verkehrskommission, eine Sozialkommission und eine Kleingartenkommission.

Rosa Hirsch

Marcus Franz

Hilde Poczynek

SPÖ-Klubvorsitzender, Finanzausschuss, Kulturkommission (Vorsitzender)

Bauausschuss, Finanzausschuss (stv. Vorsitzende), Umweltausschuss (Vorsitzende)

Bauausschuss, Finanzausschuss, Zivil- und Katastrophenschutzkommission, Verkehrskommission (stv. Vorsitzender), Kulturkommission

Bezirksentwicklungsk., Finanzausschuss, Zivil- und Katastrophenschutzk. (stv. Vorsitzende), Kulturk., Sozialkommission

Eva Zolcher

Peter Bohmann

Doris Mayer

Ing. Gerhard Blöschl

Verkehrskommission, Bauausschuss

Bauausschuss, Bezirksentwicklungskommission, Kulturkommision

Bezirksentwicklungskommission (stv. Vorsitzende), Kleingartenkommission (stv. Vorsitzende)

Bezirksentwicklungskommission (Vorsitzender), Verkehrskommission (Vorsitzender), Bauausschuss

Brigitte Nistler

Kurt Friedl

Silvia Scherhaufer

Margarete Schatzl

Bezirksentwicklungskommission, Bauausschuss, Sozialkommission

Finanzausschuss, Verkehrskommission

Umweltausschuss

Bezirksentwicklungskommission, Sozialkommission

Fotos: Schedl, Zwickl

Walter Hloch

4


Ing. Peter Vopava

Maga (FH) Figen Ibrahimoglu

Mag. Michael Aichinger

Annemarie Lautner

Bauausschuss, Umweltausschuss, (stv. Vorsitzender)

Kulturkommission

Finanzausschuss (Vorsitzender)

Umweltausschuss, Zivil- und Katastrophenschutzkommission, Verkehrskommission, Sozialkommission

Dipl.-Ing. Norbert Pokorny

Christine Schediwy

Walter Langer

Christiane PaupiĂŠ

Bauausschuss (stv. Vorsitzender), Sozialkommission (Vorsitzender)

Sozialkommission

Zivil- und Katastrophenschutzk., Verkehrsk., Sozialkommission, Umweltausschuss, Kleingartenkommission (Vorsitzender)

Kulturkommission (stv. Vorsitzende)

Hans Neubauer

Johann Aigner

Peter Erdle

Brigitta De Becker-Zentner

Bezirksentwicklungskommission, Kulturkommission

Umweltausschuss, Zivil- und Katastrophenschutzkommission, Verkehrskommission

Zivil- und Katastrophenschutzkommission (Vorsitzender), Sozialkommission

Umweltausschuss, Verkehrskommission

Josef Laschitz

Ing. Alexander Prischl

Kurt Stastka

Bernhard Seiferd

Zivil- und Katastrophenschutzkommission

Finanzausschuss

Finanzausschuss, Kulturkommission

5


Fotos: Schedl, ÖBB/Aldinger & Wolf, PPAG Architects ztgmbh

Favoriten aktuell

Mehr als nur ein Bahnhof: Wie deutlich zu sehen ist, bringt der neue Hauptbahnhof Wien nicht nur eine Verkehrsdrehscheibe, sondern auch neue Wohnungen, Geschäfte, eine große Parkanlage und einen neuen Campus.

Rund 79 Millionen Euro investiert die Stadt Wien in den neuen „Bildungscampus Hauptbahnhof”

Die modernste Schule Wiens Mit dem neuen Hauptbahnhof werden nicht nur zahlreiche Wohnungen und Büros sowie eine große neue Parkanlage errichtet, sondern auch ein weiterer Bildungscampus für bis zu 1.100 Kinder geschaffen.

D

ie Stadt Wien beschreitet mit dem Campus-Modell neue Wege in der Bildung und Favoriten ist einer der Pioniere dieser modernen Kinderbetreuung. Neben den bereits existierenden Wiener Campus-Standorten – Campus Monte Laa und Campus Nordbahnhof sowie ab Herbst 2012 Campus Donaufeld Nord – wird der Bildungscampus Hauptbahnhof der erste Campus für Null- bis 14-Jährige sein. Auf einer Fläche von rund 20.000 m2 werden hier elf Kindergartengruppen, 17 Klassen der Ganztagsvolksschule sowie 16 Klassen der Ganztageshauptschule Platz finden. Mit Beginn des Schuljahres 2014/2015 startet hier

mit bis zu 1.100 Kindern ein neues Kapitel der Wiener Bildungspolitik, in das 79 Millionen Euro investiert werden. Herzstück des neuen Campus sind die sogenannten „Marktplätze”, die von allen Kindern gemeinsam genutzt werden: Sie dienen als Bewegungs-, Gruppen- und Aufenthaltsräume und als Räume für offene Unterrichtsformen wie „Lerninseln”. Beim Wiener Campusmodell werden Kindergarten-, Schul- und Freizeitpädagogik an einem Standort zusammengefasst. Gemeinsame Projekte ermöglichen es, miteinander und voneinander zu lernen. Leichterte Übergänge zwischen den Altersstufen und die Kombination von Lernen und

Freizeit sind die wesentlichen Vorteile. Der Wiener Campus ist ein ganztägiges Bildungsmodell mit verschränkten Unterrichts- und Freizeiteinheiten in der Zeit von 8 bis 15.30 Uhr. Darüber hinaus gibt es Betreuungsangebote ab 6.30 Uhr morgens und nachmittags bis 17.30 Uhr und bei Bedarf werden die Kinder auch in den Ferien betreut. Parteipolitisches Hick-Hack der ÖVP Umso erstaunlicher ist die Tatsache, dass die ÖVP im Gemeinderat sämtliche Punkte im Zusammenhang mit dem Stadtentwicklungsgebiet Hauptbahnhof – Bildungscampus, Beleuchtung, etc. – abgelehnt hat. „Es ist für den derzeitigen Zustand der Wiener ÖVP schon sehr bezeichnend, wenn dadurch versucht wird – übrigens in trauter Zweisamkeit mit der FPÖ – die Entwicklungen rund um den Hauptbahnhof Wien zu blockieren. Damit tragen die MandatarInnen der VP ihr parteipolitisches Hick-Hack auf dem Rücken der FavoritnerInnen aus”, kritisiert Kathrin Gaál die Haltung der Opposition und betont, dass das gesamte HauptbahnhofAreal, in das rund zwei Milliarden Euro investiert werden, von grundlegender Bedeutung für die weitere, dynamische Entwicklung des 10. Bezirks ist. Stehen voll und ganz zum Hauptbahnhof: BV-Stv. Josef Kaindl, Bezirksvorsteherin Hermine Mospointner, DI Rudolf Schicker, SPÖ-Klubobmann im Gemeinderat, und Favoritens SPÖ-Vorsitzende Kathrin Gaál.


Der neue Wasserspielplatz Das neue Spieleparadies für alle jungen „Wasserratten” wurde jetzt von Bezirksvorsteherin Hermine Mospointner feierlich eingeweiht.

M

it dem neuen Wasserspielplatz am Wienerberg wurde nun für alle Favoritner Kinder eine einzigartige Wassererlebniswelt geschaffen. Auf dem rund 15.000 m2 großen Gelände des Wasserbehälters der Wiener Wasserwerke entstand in den letzten Monaten ein neuer Erlebnis- und Erholungsraum für alle BezirksbewohnerInnen, wobei das nasse Element zentrales Thema ist.

Neben interaktiven Spielzonen, Hängebrücken und Seilfähren findet man hier auch einen kleinen Bach mit Wasserfall und Buchten. Kleinkinder können jetzt nach Herzenslust mit Wasser und Sand spielen. Abseits der Spielzonen laden auch Ruheoasen zum Flanieren und Entspannen ein. Eingänge in das neue Freizeitparadies gibt es in der Raxstraße, Windtenstraße und Nähe Triesterstraße.

Das neue Spieleparadies am Wienerberg ist fertig

Unter dem Titel „Erfolgreich aufgestellt“ hielt die SPÖ Favoriten am Wochenende des 20. und 21.Mai eine Klubtagung ab. Damit stellte das neue Team rund um Vorsitzende Kathrin Gaál unter anderem auch die Weichen für die zukünftige Zusammenarbeit und die Arbeitsschwerpunkte im Bezirk.

! Wir freuen uns auf ein Gespräch mit Euch! 10., Laxenburger Straße 8-10 durch den Innenhof rechts, 1. Stock Tel.: 01/604 27 28 Fax: 01/603 68 12 E-Mail: wien.favoriten@spoe.at Öffnungszeiten: Mo und Mi: 8.30 bis 16 Uhr Di und Do: 8.30 bis 19 Uhr Fr: 8.30 bis 12 Uhr

Wir gestalten Favoriten! Erzählt uns mehr über Eure Wünsche, Anregungen und Ideen für den 10. Bezirk:

Absender: Name: Adresse:

Tel:

www.favoriten.spoe.at

E-Mail:

7


Favoriten aktuell Ehrungen für langjährige Mitglieder Besondere Auszeichungen für die lange Zugehörigkeit zur sozialdemokratischen Gesinnungsgemeinschaft.

Bezirkstermine im Sommer Sonntag, 31. Juli 2011 11 bis 15 Uhr Frühschoppen der Volkshilfe Favoriten mit Livemusik, Speisen und Getränken Sonnenland Laaer Berg, Laaer Berg Straße 145 Samstag, 13. August 2011, 14 bis 18 Uhr Wienerfelder Grätzelfest der Sektion 36 mit Musik, Holzkohlengrill, Cocktailbar, Luftburg, Kinderschminken und vielem mehr. Kinderspielplatz Ecke Neilreichgasse/Frödenplatz Samstag, 20. August 2011, 16 bis 22 Uhr Sommerfest der Sektion 27 - Laaer Berg 16 bis 18 Uhr: Kinderprogramm 18 bis 22 Uhr: Livemusik, Speisen und Getränke Sonnenland Laaer Berg, Laaer Berg Straße 145

Franz Benesch (97) ist seit 80 Jahren Parteimitglied der SPÖ Favoriten

Samstag, 20. August 2011 und Sonntag, 21. August 2011, jeweils von 12 bis 18 Uhr Wienerfelder Kinderkirtag der Sektion 28 Kinderspielplatz an der Ecke Per-Albin-Hansson-Straße/Laxenburger Straße Fotos: Schedl

Sonntag, 11. August 2011, 14 bis 17 Uhr Tag des Kindes der Kinderfreunde Sonnenland Laaer Berg, Laaer Berg Straße 145 Emilie Mahlberger (99) ist seit 85 Jahren Parteimitglied der SPÖ Favoriten

!

Termine

Bitte ausreichend frankieren

Sa., 18. 6. 2011, 14 bis 21 Uhr Wir in Favoriten Favoritner Vereine stellen sich vor – Infotische und Bühnenpräsentationen von 29 Vereinen. Antonsplatz Mo., 27. 6. 2011, ab 10 Uhr 5. Gesundheitstag für Mädchen und Burschen der Fachhochschule Campus Wien, Favoritenstraße 226

An die SPÖ Favoriten Laxenburger Straße 8-10 1100 Wien

IMPRESSUM Medieninhaber, Verleger und Herausgeber: SPÖ Bezirksorganisation Favoriten, 1100 Wien, Laxenburger Straße 8-10, Tel.: 01/604 27 28 E-Mail: wien.favoriten@spoe.at Redaktion: aktuell PR, Mag. Stefan Zwickl. Verlags- und Herstellungsort: Wien.


Mitgliederzeitung Juni