Issuu on Google+

Dürer Hase trifft blaues Pferd (Literarisches Kunstprojekt mit Kindern im Alter zwischen 7 und 9 Jahren aus Berlin und Wien)

Sybille Aigner-Übellacker, Julia Hajos

VS Grubergasse 4-6 1160 Wien Anja Ueberück-Dufke

Heinrich-Zille-Grundschule Waldemarstraße 118 10997 Berlin Christiane Meisenburg

Siegerland – Grundschule Westerwaldstraße 19 – 21 13589 Berlin


Dürer Hase trifft blaues Pferd (Literarisches Kunstprojekt mit Kindern im Alter zwischen 7 und 9 Jahren aus Berlin und Wien)

 

Kurzdarstellung: 6 Tierdarstellungen von bekannten Malern werden auf kreative und literarische Art und Weise mit Hilfe von unterschiedlichsten medialen Werkzeugen umgesetzt. Als Ergebnis soll eine interaktive tierische Konferenz stattfinden und dokumentiert werden. Projektsprache: deutsch Ziele: Kennenlernen von bekannten Malern und deren Arbeits-und Lebensweise. Eigene kreative Auseinandersetzung mit den Werken und deren künstlerischer Umsetzung. Literarische Bearbeitung der bildnerischen Arbeiten der Kinder und das Einbeziehen von passenden Texten der Literaturgeschichte.


Dürer Hase trifft blaues Pferd 

Arbeitsprozess: Monatlich setzen sich die Partnerklassen mit einem Kunstwerk, verschiedensten MaterialienTechniken und Texten auseinander und geben Feedback im Blog. Der Informations- und Ergebnisaustausch findet im Twinspace statt.

Erwartete Ergebnisse: Kinder mit nichtdeutscher Muttersprache werden auf lustbetonte Weise und durch das projektorientierte Arbeiten zum Schreiben und Lesen angeregt. Wir erwarten, dass unsere SchülerInnen einen Einblick in die Kunstgeschichte bekommen und eigene Emotionen und Gedanken kreativ umsetzen können. Zum Abschluss werden bei einer Videokonferenz die Ergebnisse der Partnerklassen zusammengeführt und gewürdigt.


NOVEMBER- Wir stellen uns vor

Berlin

Wien


DEZEMBER Pablo Picasso: Taube mit テ僕zweig


JANUAR Keith Haring „Dancing dogs“


FEBRUAR Franz Marc „Blaues Pferd“


MÄRZ Dürer „Hase“


APRIL Miró „Zwei beste Freundinnen“


MAI Rahmi „Fische“


JUNI „Tierische Konferenz“

- mit dem „Regierenden Bürgermeister“ von Berlin, Klaus Wowereit


....und zum Projektabschluss


Grüße der Partner


EVALUATION


Fr端hlings-Kampagne 2013


Projektdarstellung