Issuu on Google+

O K T 20 1 3

ANTHONY ROTHER, TUBE & BERGER, MAERTINI BROES., ACE VENTURA live, ALEXANDER KOWALSKI, PHNTM, JULIET SIKORA, THE YELLOWHEADS live uvm.


BORDERLINE 2.0 Hagenaustrasse 29 4056 Basel Schweiz (CH) www.clubborderline.ch GENERELLE ÖFFNUNGSZEITEN: FR: 23 - 07 H SA: 23 - 08 H

PREVIEW NOVEMBER 2013

Liebe Borderline-Familie, liebe Freunde & Bekannte, Nicht schön, diese NSA-Abhöraffäre. Na, wenigstens klingt aber das, was bei uns im Borderline Club abgehört werden kann, verdammt gut! Das war bislang so – und wenn wir mal auf unser Oktober-Programm gucken, bleibt das auch so: Für Sound sorgen unter anderem Anthony Rother, Tube & Berger, Ace Ventura, MAErtini BrOEs., Alexander Kowalski, The YellowHeads, Phntm, Juliet Sikora, Falko Broksieper und viele mehr. Ihr seht also, wir bringen mit neuen Gästen eine frische treibende Kraft in Sachen elektronischer Tanzmusik. You’re welcome!

SA. 02.11. SA. 09.11. SA. 16.11. FR. 22.11. SA. 23.11. FR. 29.11. SA. 30.11.

Fiesta Iberica Noches con Sol mit Felix Kröcher Moguai, Thomas Schumacher
 Luke Slater
 Cyberpunkers live Progresive Experience mit Symphonix live & Nok live 
 »The Ultimate Washingmachine - Apathys B-Day Special« mit Partyraiser, Lenny Dee... 



04

FR OKT 201 3

TUBE & BERGER, JULIET SIKORA, P.A.C.O. KITBALL SHOWCASE // Dodobeatz B-day!

KITTBALL is in da house! Gemeint sind damit die drei Label Heads Marko Vidovic, Arndt Roerig und Juliet Sikora sowie auch Labelhoncho P.A.C.O. Marko & Arndt alias TUBE & BERGER sind momentan gefragter denn je. Nicht zuletzt dank Ihrer Single »Free Tribe«, welche sich wochenlang an oberster Stelle der Beatport-Charts hielt, erspielten sich die beiden sympathischen Jungs eine international immer größer werdende Fanbase. Auch JULIET SIKORA, die regelmäßig immer wieder für Furore in den angesagtesten Clubs rund um den Globus sorgt, knallt förmlich eine Peaktime-Kanone nach der anderen heraus. Abgerundet wird das heutige »Kittball Labelshowcase« durch den ebenfalls bei Kittball beheimateten P.A.C.O.

Support BY Houseshaker, Sandro Sincero, Andrew the Grand, Moritz & Max, Junksound live, Marcow, El Rino, Boernski, Breaco, David Halt, Dodobeatz (happy B-Day!), Mike Kay, Sunbless


05

SA OKT 201 3

THE YELLOWHEADS, PHNTM // WE LOVE MUSIC! THE YELLOWHEADS (The End Recordings) PHNTM (Toolroom / Great Stuff / 1605 / Neptuun City) BORDERLINERS RECORDS RELEASE PARTY! FREE ENTRY! Am 05.10. heißt es wieder WE LOVE MUSIC! Anlass dazu ist die Releaseparty des neuen hauseigenen Plattenlabels »Borderliners Records«, welches den Club zukünftig bereichern wird. Freut euch an diesem Abend auf das spanische Duo THE YELLOWHEADS live (The End Recordings) sowie auf den mysteriösen PHNTM (Toolroom / Great Stuff / 1605 / Neptuun City), welcher mit seinen Veröffentlichungen auf den angesagtesten Labels stets die vorderen Plätze belegt! Das Beste noch am Schluss: der Eintritt an diesem Abend ist frei!

Support BY Paul Dagbook, Pat Carter, Tom H, Roger M, Dave.C, Chris Rockwell, Audiologism, Imsin, Nico G, Sir Chase


11

FR OKT 201 3

ANTHONY ROTHER (DJ-SET) // NOCHES CON SOL ANTHONY ROTHER (Datapunk / Psi49Net / Offenbach) MARCOS DEL SOL’S BIRTHDAY SPECIAL! Special: Akos Saxophonist & MC Annie Jacklin Heute Abend wird es wild, wenn Clubbesitzer und Borderline-Chef MARCOS DEL SOL seinen Geburtstag zelebriert. Marcos‘ Geburtstage sind genauso legendär wie der Gast des Abends: ANTHONY ROTHER! Rother, schon lange ein Garant für qualitative Musik an der Schnittstelle zwischen Elektro, Techno und Synthie-Pop, erfindet sich stets wieder neu und liefert in seinen Sets majestätisch-atmosphärische Flächen, knarzende 4/4-Beats, plötzliche Echo-Effekte, StimmungsUmschwünge, raschelnde Percussions und vieles mehr; um’s kurz zu machen: Anthony Rother zeigt uns, dass elektronische Musik immer wieder überraschen kann! Als Special an diesem Abend wird es noch einen Saxophonisten geben und auch Live-Vocals von der talentierten Annie Jacklin.

SUPPORT BY Michael Kohlbecker, Marcos del Sol (happy B-Day!), Norbert.to, Gin Tonic Soundsystem, Tony Garcia, Luca Lecciso

White Floor Oliver K, Seb Blake & Nico Mariani, Lorenz, Claude B., Oscar Niczzo, Bashkim, Giom


12

SA OKT 201 3

ONE NIGHT WITH MARCOS DEL SOL MARCOS DEL SOL AFTER B-DAY SPECIAL (5 hours Set!)

SUPPORT BY James Hurricane, Restless


18

FR OKT 201 3

NEW DARK NATION newdarknation.ch / Black Dresscode / Ab 22 h Gothic, Wave, Electro

DJS Michel (Metallsp端rhunde), The Crow, Destiny


19

SA OKT 201 3

WE ARE FAMILY! FREE ENTRY!

DJS Unikat, Nick Berola, Cooljack, Mastapon


25

FR OKT 201 3

ACE VENTURA live // PROGRESSIVE EXPERIENCE ACE VENTURA live (Iboga / FM Booking / Israel) Special: Deko by Psycana (Voralberg / Österreich) Progressive Trance, Goa, Psytrance Und wieder heißt es »Progressive Experience“ mit dem Besten aus den Bereichen Progressive, Goa, und Psytrance! Als internationaler musikalischer Gast spielt ACE VENTURA aus Israel. Ace Ventura zählt zu den absoluten Stimmungsgaranten der Szene. Unzählige legendäre Auftritte auf Festivals wie dem XXXPerience, Tribe, Universo Paralello, Solstice in Japan, Ozora, Indian Spirit, Tshitraka, Antaris, Boom, Full Moon oder Tree of Life sprechen für sich. Als live Performer, Dj und Producer in einem veröffentlicht er seit Jahren beachtenswerte Tracks auf Labels wie Iboga, Echoes, Spintwist, HOMmega Flow, Blue Tunes.

SUPPORT BY Akustik, Shimono, Epi, Alan Lector, Tschespito & Mr. Jey Jey


26

SA OKT 201 3

M. BROES., KOWALSKI, BROKSIEPER MAERTINI BROES. (Mole Listening Pearls / Dessous) ALEXANDER KOWALSKI (Damage Music / Berlin) FALKO BROKSIEPER (Sub Static / Contexterriox / Berlin

Support BY Fenomen, Norbert.to, Paul Dagbook, Azzuro, Tox, Tiefenrausch, Victor Allen, Baschgi Schuub, Lazy Tale, Sevenstyler, Kellerkinder, Mike Adam

Eins ist klar: diese MAERTINI BROES. schütteln die Bude anstatt sie nur durchzurühren. Schon Mitte der 90er formierten sich die Berliner Haudegen Clé und Mike Vamp zu den Maertini Broes., rockten gemeinsam an Turntables und Live-Instrumenten die Berliner Clubs. Im Zuge des Launches von Pokerflat Recordings werden die Maertinis neben Labelchef Steve Bug und Martin Landsky zu den wichtigsten Burnerlieferanten des noch jungen Imprints. Die Stücke »Fläshen« und »Tanzen« werden zu Clubhits, das Debütalbum »Pläy« wird begeistert aufgenommen. Das Duo fusioniert auf einzigartige Weise Elektro, Disco und Pop zu einem extrem tanzbaren MixSupport bekommen die Märtinis von ALEXANDER KOWALSKI sowie von Falko Broksieper. Geht es nach den Lesern des »Groove«-Magazins, dann darf sich Alexander ohne falsche Bescheidenheit als beliebtester Techno-Musiker Deutschlands bezeichnen: sie wählten sein Album »Progress« zum besten Album des Jahres 2002! Auch in den Kategorien »Bester Producer« und »Bester Live Act National« belegte der damals erst 25jährige bei der Publikumswahl Plätze unter den Top 3. Bei seinen Auftritten rockt Kowalski mit bassdurchzogenen, tiefen harmonischen und straighten Beats.


Hagenaustrasse 29 4056 Basel Schweiz (CH) www.clubborderline.ch

BUSHALTESTELLE GRENZE AUTOBAHN BAHNSTRECKE


2013 10 borderline booklet a6q issuu