Issuu on Google+

PRODUKTINFO

CCCockpit MaBiS Monitoring Your Data

Ziel der MaBiS ist eine zeitnahe und qualitativ hochwertige Bilanzkreisabrechnung innerhalb von zwei Monaten. Mit dem CCCockpit Modul MaBiS tauschen Sie die Energiemengen eines Bilanzierungsgebietes zu den festgelegten Fristen und in den festgelegten Formaten aus und überwachen die Prozesse.

Mit dem Cockpit schaffen Sie sich Freiräume Die automatisierten Prozesse für die Bilanzierung von Strom laufen bei einigen Unternehmen der Energiewirtschaft noch nicht rund. Die Überwachung der Nachrichten steckt oft in den Kinderschuhen. Viele Softwarelösungen decken den Anforderungskatalog nur suboptimal ab. Durch die übergreifende Prozessgestaltung beheben Sie mit CCCockpit Schiefstände und Lücken. Das zentrale Monitoring liefert den Experten Zusammenhänge und Clearingautomatismen für eine zeitnahe und qualitativ hochwertige Bilanzkreisabrechnung. Die Hauptfunktionen des Moduls liegen in der Zuordnung der Einzelzählpunkte zu den Summenzeitreihenzählpunkten und in der übersichtlichen Zeitreihenverwaltung auf Nachrichtenbasis. Das Modul enthält außerdem eine komfortable Möglichkeit zur Erstellung von

Prüfmitteilungen und Bestätigungen sowie ein umfangreiches Fristenmanagement. Die Such- und Filterfunktionen und ein anpassbares Reportingtool mit Druckfunktion runden die Anwendung ab. Speichern der Suche Gruppierungsoption der Suche Einfache Auswahl eines Zeitbereiches Einheitliche Filter

EDIFACT-Nachrichtentypen ORDERS 1.1 IFTSTA 1.1 MSCONS 2.1c UTILMD 4.4

Vergleich der Bilanzkreissummenzeitreihen (unten) und Zuordnung der dazugehörigen Statusnachrichten in den Summenzeitreihen (oben rechts).

Produktinformation CCCockpit © Client Computing Germany GmbH 2012

www.clientcomputing.de


CCCockpit Modul MaBiS