Page 1

+ Portfolio    claude luethi

Page 2 - 35 Type of work + drawing ++ grafics +++paintings ++++graffiti +++++ experiments ++++++ words

name und adresse: claude luethi // zuercherstrasse 71  5400 baden natel: 079 837 18 72 geburtstag: 15. 11. 1986 zivilstand: ledig e-mail: claude@welovekicks.ch

AUSBILDUNG 2006 – 2009: Grafikfachklasse Luzern 2005 – 2006: Gestalterischer Vorkurs Basel 2003 – 2005: Diplommittelschule 2002 – 2003: Kantonsschule Wettingen 1998 – 2002: Bezirksschule Obersiggenthal

Berufliche Tätigkeiten Praktikum: 3 Monate bei Icon Lab in Zürich // Hauptsächlich grafische und illustrative Arbeiten für Flyer, Screendesign, Magazin, Logoentwicklungen; Mitwirkung bei Aufbau und „Livepainting“ für Messestand der Firma Camelback an der Outdoor in Friedrichshafen; Mitwirken bei Aufbau und Gestaltung der TheRedFlag Ausstellung im Kaufhaus Ludwig Beck in München Praktikum: 1 Monat bei Starshot in München // Hauptsächlich illustratives arbeiten; Scribbels für Kunden Präsentationen; Mitwirkung beim Redesign von CI für Starshot; Illustration(120x40cm) für Peschke Druck in München

Hobbies zeichnen, malen, pinseln, sprühen, kleben, . . . (Sneakerfetish), Organisation von Events (Merkker Kulturlokal Baden); Organisation und Gestaltung (Screendesign, Logodesign, Werbung und malen von eigenen Bildern) für aktuelles Kunstund Kulturprojekt „We Love Kicks“ welches ich zusammen mit meinem Bruder und einem Kollegen ins Lben gerufen habe.


+ Drawings Page 2-9 Type of work + collage // pencil on paperboard ++ vegetables and fruits // pencil on paper +++ portraits out of my sketchbook // pencil ++++ figure studies // pen on paper +++++ book illustration // pen on paper ++++++ sketchbook // pencil +++++++ „beauty“ // pencil on paper

++


+++

++++


+++++


++++++

+++++++


+ Grafik Design Page 10 - 17

Type of work + illustration ++ logo-/ flyer design +++ layout ++++ poster design +++++ other work ++++++ personel work

Description all these works are made at school, starshot gmbh / munich, Icon Lab / Zuerich, or in private

+ Illustration Type of work + illustration for „Peschke-Print“, Munich  // pen / illustrator / photoshop

Description I‘ve made this illustration for „Starshot“ in munich during my praktikum. The illustration has a sice of 120x40cm an was thaught for a folder in the new book of „Peschke-Print“ munich, and should show the functionality of an offsett printer. besides it should show too, what other techniques „Peschke-Print“ offers.


h

CONQUEST CREATIVES PRÄSENTIEREN

CONQ

+

++ +++++++

K A F F E E UND DESIGN KULTUR +++

DONNERSTAG 24 JULI 2008 | ab 19:00

PANORAMA CHILL AUFM PENTHOUSE FLOOR

DONNERS

PANO

BILL TSCHERNO, BONTEMPI & MOUSTACHE (PLAN B) SORGEN FÜR DEN GROOVE - WIR FÜR DEN REST

+ Logo-/Flyerdesign

BILL TSCHERNO

SORGEN F

Ps: FINDET AUCH BEI REGEN STATT!

Type of work

frau meise

//  illustrator / indesign + logodesign for sneaker art-project „Welovekicks“ ++ logodesign for fictionary transitcompany +++ logotype for „Frau Meise“ coffe and design / baden AG ++++ logotype for fictionary gamecompany „play“ +++++ logodesign for „Humannature“ / istanbul ++++++ byebyepaty of „Icon Lab“ graphicstudio / zuerich +++++++ partyflyer for „Drunter und Drüber“ at kaufleuten/ zuerich

AUFM P

.Wir freuen uns über den Besuch zweier reizenden Damen von Campari und den Support von Amboss die für Euer Apero-Wohl besorgt sein werden. ChinChin...

++++

K A F F E E U N D DESIGN KULTUR +++++

.Wir freuen u Damen von Cam für Euer Apero

Conquest Creatives | Urban maintenance Hardstrasse 219 | Penthouse Floor | CH-8005 Zürich www.conquest-creatives.com welcome@conquest-creatives.com

++++++

Ps

++++++++

Conqu Hardstrasse w wel


Faltmarken

VerpackungsmaTerialien

Verpackung

TransporTmarkT

TransporT

Für die Objektverpackung verwenden wir ausschließlich modernste und wissenschaftlich geprüfte Materialien, die bestmöglichen Schutz gegen physische und klimatische Einflüsse gewährleisten:

Erfahrene Kunstpacker, maßgefertigte Transportkisten und der Einsatz modernster Materialien und technischer Hilfsmittel sorgen dafür, dass auch die empfindlichsten Kunstwerke perfekt aufgehoben sind.

Wir befördern im Durchschnitt 38% aller Kunstobjekte pro Jahr in der Schweiz. quidii ter audemur oximus hostrum sternuntimis re niaecerem teaObuliam loc ment. Vernimus et vivillem Romnihi.

Unsere Fahrzeuge sind speziell für den Kunsttransport ausgerüstet und entsprechen den höchsten Anforderungen von Museen und internationalen Leihgebern. Zur Ausstattung der Fahrzeuge gehören:

Badenerstrasse 54 5400 Baden tel: +41 56 111 111 Fax: +41 56 111 111 www.transport.ch Mail: info@transport.ch

38% veRpAcKungsvARiAnten

Wir erarbeiten individuelle Verpackungslösungen und bieten gleichzeitig alle bewährten Standard-Verpackungsformen an.

Transportpaletten Transportrahmen Open Crates Leicht-Verpackungen (z.B. verschiedenste Formen von Kartonagen)

In unseren modernen hauseigenen Werkstätten fertigen wir jede Kiste an: von der einfachen Transportkiste mit leichter Innenauskleidung bis hin zur Museums-StandardKlimakiste. Wir liefern für alle verschiedenen Formen von Kunstobjekten schnell und exakt eine passende Kiste, die allen restauratorischen Anforderungen gerecht wird.

veRpAcKungsMAteRiAlien Säurefreie Seidenpapiere und Kartons Panzerkartons Vliesstoffe Schaumstoffe Luftpolsterfolien

11

12

29% skulpturen

Et landigna feum ing eu facidunt wissequat alit nos esent nim dolor se faciniatetum ilisl ipsum zzrilit aut aliquat. Il exeres sectem num dolore iriuscil utpatuer sustion senibh esse conullandrem exerat velesse quatum veliquat at irillut praessequat. Acillaore min etummyUm dunt praessed tet aut velesequisi.

Et landigna feum ing eu facidunt wissequat alit nos esent nim dolor se faciniatetum ilisl ipsum zzrilit aut aliquat. Il exerse sectem nume dolor iriuscil utpatuer sustion senibh esse conullandrem exerat velesse quatum veliquat at irillut praessequat. Acillaore min etummyUm dunt praessed tet aut velesequisi.

46% Malereien 25% Anderes Restl. Kunsttransport

AusstAttung

9

10

Et landigna feum ing eu facidunt wissequat alit nos esent nim dolor se faciniatetum ilisl ipsum zzrilit aut aliquat. Il exerse sectem nume dolor iriuscil utpatuer sustion senibh esse conullandrem exerat velesse quatum veliquat at irillut praessequat. Acillaore min etummyUm dunt praessed tet aut velesequisi.

klimatisierter Laderaum Alarmsicherung Brandmelder Kuriersitzplatz Luftfederung direkter Kontakt mit Zentrale

8

Das unternehmen

entwickLung

Lager

referenzen

kunstversicherung

Der Transport von Kunstwerken ist ein sensible Angelegenheit und erfordert absolute Professionalität und höchste Qualifikation. Wir sind uns dieser Verantwortung bewusst.

Axim tilicis feniuro, conduciam dessi se audetium cul vehenat quidii ter audemur oximus hostrum sternuntimis re niaecerem teaObuliam loc ment. Vernimus et vivillem romnihi.

Aufgrund der großen Nachfrage wird das Artex Kunstdepot um insgesamt 3.700 m2 auf über 10.000 m2 erweitert und bietet ab Herbst 2008 neue Depotmöglichkeiten und Ateliers.

referenzen - eine Auswahl

Mir einer Kunstversicherung können Kunstobjekte gegen mehrere Schadensarten Versichert werden. - Zusammen mit ArTAS helfen wir ihnen gerne dabei.

400 ex

2004

2005

2006

2007

2008

300 ex 200 ex 100 ex

Professionelle Planung, komplette Logistik und Sicherheitsstandards auf dem höchstem Niveau machen TrANSPOrT zu Ihrem kompetenten Partner im internationalen Kunsttransport. TrANSPOrT deckt alle relevanten Leistungen ab: Von der objektgerechten Verpackung über die Transportorganisation bis hin zur umfassenden Kurierbetreuung.

Et landigna feum ing eu facidunt wissequat alit nos esent nim dolor se faciniatetum ilisl ipsum zzrilit aut aliquat. Il exerse sectem nume dolor iriuscil utpatuer sustion senibh esse conullandrem exerat velesse quatum veliquat at irillut praessequat. Acillaore min etummyum dunt praessed tet aut velesequisi.

ca. 50 h ca. 50 h ca. 60 h

über 100 h

Die Transportzeiten für die Kunstgegenstände innerhalb der Schweiz und ins Ausland sind wie folgt in der nebenstehenden Grafik aufgezeigt. In den Zeitangaben miteinbegriffen sind Verpackungs- und Beladungsarbeit, sowie das Entladen und Auspacken am Zielort. Wir gehen aus Erfahrung immer von mindestens 48 Stunden Packungsarbeit aus. Bei grossen Ausstellungen und Sonderanfertigungen von Verpackungskisten muss eine extra Zeitrechnung erstellt werden.

skulpturen

Et landigna feum ingareu facidunt wissequat alit nos esent nim dolor se faciniatetum ilisl ipsum zzrilit aut aliquat. Il exerse sectem nume dolor iriuscil utpatuer sustion senibh esse conullandrem exerat velesse quatum veliquat at irillut praessequat. Acillaore min etummyum dunt praessed tet aut velesequisi.

Malereien Anderes

Dem höchsten Sicherheitsstandard entsprechend bietet unser klimatisiertes Kunstlager die idealen Bedingungen für die kurz- oder längerfristige Einlagerung Ihrer Wertgegenstände.

Ein umfassender Versicherungsschutz, welchen wir zu interessanten Konditionen anbieten können, rundet unsere individuellen Lagerlösungen für unsere Kunden im Kunstlager ab.

trAcey eMin 20 Years

Vincent VAn gogh Zwischen Erde und Himmel: Die Landschaften

19. Mai – 21. Juni 2009 26. April – 27. September 2009

PAul Klee Teppich der Erinnerung

Albert Von Keller Salons, Séancen, Secession

30. Mai – 30. August 2009

24. April – 4. Oktober 2009

ALLrISK-DEcKuNg gegen Feuer, Einbruchdiebstahl und Wasser sowie einen umfassen-den Schutz gegen Zerstörung, Beschädigung durch Vandalismus, Bruch und Verlust. Versicherungsschutz für KunstobjeKte wie gemälde, grafiken und skulpturen, ethnografische Kunst und Antiken sowie klassische Antiquitäten und neuerdings auch Medienkunst (z. b. Videoinstallationen mitsamt computerzubehör) Vorsorge für neuanschaffungen während des laufenden Versicherungsjahres

2

+ Layout + folder for fictionary art-transport company // illustrator / photoshop / indesign

3

4

5

6

7

Et landigna feum ing eu facidunt wissequat alit nos esent nim dolor se faciniatetum ilisl ipsum zzrilit aut aliquat. Il exerse sectem nume dolor iriuscil utpatuer sustion senibh esse conullandrem exerat velesse quatum veliquat at irillut praessequat. Acillaore min etummyum dunt praessed tet aut velesequisi.


+ Cd design // pen / watercorours / acrylic / photoshop + For a local funkband called „Loufonq“, i‘ve made the whole cover- and posterdesign except of the logotype . . .


++

+ other work + digital installation for „welovekicks“ // installation / photoshop ++ screendesign for „welovekicks“ // illustrator / photoshop


+ personel work + digital illustration for the „juice“ magazine // illustrator / photoshop  ++ personal illustration // illustrator / photoshop +++ personal illustration // illustrator / photoshop

+

++

+++


+ Paintings Page 10 - 15

Type of work + adidas concorde  // watercolor on paper ++ „falling angels“ // acrylic on canvas +++ „family affair“ // acrylic on canvas ++++ „adidas & nike vintage“ //watercolour on paper +++++ „nike af1 barcode“ // ink on canvas

Description all these works are made for the sneaker-art project welovekicks


++

+++


++++ +++++


+ Graffiti art Page 16 - 21

Type of work + commercial job  // ebikon LU ++„rolling rock“ skatepark // aarrau AG +++ commercial job at rhe „merkker“ // baden AG ++++ meeting of styles // wiessbaden DE +++++ commercial job on gym hall // burgdorf BE

Description . . . a big part of my heart beats for spraycan art . . .

+


++

+++


++++

+++++


+ Experiments Page 30 - 31

Type of work . . . experimenting with material, color and pigment at school. . .


+ Words Für mich kommt das Gestalten einem Abtauchen gleich.- Einem Abtauchen in eine eigene Welt, welche in dieser Art nur mir zugänglich ist: Dinge zum Leben erwecken, Körper, Haltung und Stimmung genau zu beobachten, zu analysieren und wiederzugeben;Oder ganz einfach meiner Liebe zu gewissen Dingen ihren eigenen Charakter zu geben. Aber auch meine Gefühle finden dabei einzig und alleine durch Form und Linie ihren Weg von Innen nach Aussen. Diese Faszination, - die Faszination die Realität so wiederzugeben wie sie einem erscheint, -oder sie zu verändern, zieht mich seit meinen ersten Lebensjahren in ihren Bann. Das Erzeugen von Raum und Tiefenwirkung, von Materialien oder Strukturen, das Vermitteln von Gefühlen und Atmosphären, sowie das Bewusstsein diese mit dem selben Medium beeinflussen zukönnen, treibt mich ständig voran. Dies kommt vorallem beim naturalistischen Zeichnen zum Ausdruck. Wie nahe kann ich der Realität kommen? Was braucht es um genau diese Stimmung oder dieses Gefühl zu wiederzugeben? Welche Striche sind nötig um einen Mund anzudeuten? . . . Meine Arbeiten sollen durch mein Einwirken Kraft und Ausdruck erlangen. Das Gestalten ermöglicht es mir, meine Gedanken, Vorstellungen und Bilder sichtbar zu machen: – Mal der Realität nahe, exakt und den gegebenen Gesetzen gerecht werdend, - aber auch mal weg vom Standart, einzig und alleine der Fantasie das Zepter überlassend, . . . Je nach dem in welche Welt ich gerade abgetaucht bin.

portfolio  

. . . some of my works . . .

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you