Issuu on Google+

Christine Schmiedel – fachliche Leiterin der Anlage PROFESSIONELLE AUSBILDUNG

Schon seit Jahren arbeite ich sehr erfolgreich als Ausbilderin nach den Grundsätzen der Klassischen Reitkunst, genieße seit Langem die Ausbildung bei Anja Beran (www.anjaberan.de) die mich stetig korrigiert und weiterbildet und werde von Anja Beran als kompetente, externe Ausbilderin weiterempfohlen.  

„Reiter und Pferd sollen eine Einheit bilden.“

Es bietet sich für Sie die einmalige Gelegenheit, Ihr Pferd auf dieser neuen Reitanlage bei mir zur Aus- bzw. Weiterbildung unterzustellen, Unterricht zu nehmen oder für ein oder mehrere Tage zur Weiterbildung zu kommen. Das oberste Ziel ist es, Ihr Pferd ins physische und psychische Gleichgewicht zu bringen.

Exposé Reitanlage

Nur so kann es in allen Lektionen brillieren.

Thierstein, im Mai 2014


Ausbildungszentrum der klassischen Reitkunst KLASSISCH PROFESSIONELLE AUSBILDUNG REITEN IN FRANKEN „Reiter und Pferd sollen eine Einheit „Denn hier werden bilden.“ die Grundsätze der „alten Meister“ wieder lebendig.“

Liebe Freunde der klassischen Reitkunst, ab Herbst 2014 eröffnet in 95199 Thierstein an der BD-Sensors –Straße ein Ausbildungszentrum der klassischen Reitkunst. Als passionierte Reiterin und Inhaberin habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, die klassische Reitkunst in Franken fest zu etablieren. In Form einer auf höchstem Niveau konzipierten Reitanlage bieten wir Ihnen und Ihrem Pferd ein optimales Rundumpaket: perfekte Pferdehaltung vereint mit professionellem Unterricht, basierend auf den Grundsätzen der „alten Meister“ der Reiterei. Für meine Reitanlage konnte ich die sehr erfolgreiche Ausbilderin Christine Schmiedel gewinnen, die die Anlage um ihr fachliches Wissen und ihre jahrelange Kompetenz auf dem Gebiet der klassischen Reitkunst bereichert. Ich freue mich, Ihnen auf den kommenden Seiten einen Einblick in unser Vorhaben zu gewähren. Ihre Corinna Denndörfer


Was bedeutet klassische Reitkunst RÜCKSICHTNAHME PROFESSIONELLE AUSBILDUNG „ … als auch Fairness „Reiter und Respekt und Pferd … “ sollen eine Einheit bilden.“

„Klassische Reitkultur“ ist der Begriff für die Ausübung des Reitsports im Sinne der klassischen Lehre nach den bewährten Grundsätzen der „alten Meister“. Diese stellt bei allen Anforderungen die Gesundheit und das Wohlbefinden des Pferdes in den Vordergrund. Die Ausbildung nimmt daher Rücksicht auf die sich durchaus unterschiedlich entwickelnde psychische und physische Bereitschaft des Pferdes zu williger Mitarbeit und auf die damit erstrebte „Harmonie zwischen Reiter und Pferd“ der Devise für klassisches Reiten. Der hohe reiterliche und ethische Anspruch an den Ausbilder als auch Fairness und Respekt vor der Persönlichkeit des Pferdes verbieten hierbei jede Zwangsmaßnahme sowie auch jede der Natur des Pferdes widersprechende Manipulation.


Corinna Denndörfer – Passion klassische Reitkunst LERNEN VON DEN PROFESSIONELLE AUSBILDUNG BESTEN „Als ichund „Reiter die klassische Pferd sollen eine Einheit Reitkunst kennen bilden.“ lernte, wusste ich sofort – das ist mein Weg!“

Ein schwieriges Pferd und diverse Trainer: am Schluss stand ich mit einem nicht mehr reitbaren Pferd vor Christine Schmiedel und bat sie um Hilfe. Ich sah, dass sie anders arbeitete als alle bisherigen Trainer. Mein Pferd begann mitzuarbeiten, wurde kräftiger und lockerer und es stellten sich bald die ersten Erfolge ein. So kam ich zur klassischen Reitkunst und ich war begeistert: das war mein Weg – für mich und mein Pferd. Seit sieben Jahren arbeiten Christine Schmiedel und ich nun zusammen, sie trainiert mich und ich assistiere ihr u.a. beim Anreiten junger Pferde, bspw. wenn sie Piaffe und Passage ausbildet. Bei Anja Beran bilde ich mich ebenso stetig weiter. Begleitet von zwei professionellen Ausbilderinnen möchte ich langfristig Pferden und Reitern die klassische Reitkunst näher bringen: das ist mein Ziel und meine Passion.


Christine Schmiedel – fachliche Leiterin der Anlage PROFESSIONELLE AUSBILDUNG

Schon seit Jahren arbeite ich sehr erfolgreich als Ausbilderin nach den Grundsätzen der klassischen Reitkunst, genieße seit langem die Ausbildung bei Anja Beran (www.anjaberan.de), die mich stetig korrigiert und weiterbildet und werde von Anja Beran als kompetente, externe Ausbilderin weiterempfohlen.  

„Reiter und Pferd sollen eine Einheit bilden.“

Es bietet sich für Sie die einmalige Gelegenheit, Ihr Pferd auf dieser neuen Reitanlage bei mir zur Aus- bzw. Weiterbildung unterzustellen, Unterricht zu nehmen oder für ein oder mehrere Tage zur Weiterbildung zu kommen. Das oberste Ziel ist es, Ihr Pferd ins physische und psychische Gleichgewicht zu bringen. Nur so kann es in allen Lektionen brillieren.


Christine Schmiedel – fachliche Leiterin der Anlage LEBENSLAN GES LERNEN „Reiten bedeutet auch: stetig weiter zu lernen!“

Ich biete Ihnen folgende Leistungen: Basisausbildung und Anreiten von jungen Pferden Weiterbildung bereits gerittener Pferde Reitunterricht für Besitzer der Ausbildungspferde Reitunterricht für Reiter mit eigenem Pferd Tages- und Wochenendkurse Weitere Informationen finden Sie unter: www.christine-schmiedel.de oder besuchen Sie mich auf facebook.


Richtige Ausbildung bedarf der Unterstützung GYMNASTIZIERUNG IST DAS A UND O „ … denn das Pferd wird befähigt, seinen Reiter zu tragen!“

Ziel der Ausbildung ist es, das Pferd durch systematisch aufbauende, gymnastizierende Arbeit dazu zu befähigen, das Gewicht des Reiters in allen Gangarten mühelos zu tragen und sich dabei in kontrollierter Losgelassenheit mit natürlichem Charme zu bewegen. Mit erhöhter Versammlung verfeinert sich die Balance, das Pferd wird leichter in der Vorhand, „trägt sich selbst“ und gewinnt „die Ausstrahlung einer imponierenden Persönlichkeit“ Xenophon (430 – 355 v. Christus)


RUNDUM BESTENS BETREUT „Wenn der Rahmen passt und das Pferd sich wohlfühlt, dann ist es zu leisten bereit!“

Die wesentlichen Schwerpunkte unserer Reitanlage Artgerechte Haltung und perfekte Betreuung führt zu zufriedenen und gesunden Pferden, die zur Leistung bereit sind. Daher fußt unsere Anlage auf folgenden vier Schwerpunkten:

L UFT L ICH T B EW EGUNG SOZ IAL KONTAKT


Highlights für das Pferd FACTS & FIGURES

Reithalle & Außenreitplatz (20 x 40 m) ausgestattet mit Ebbe-Flut-System

„Die Rundumversorgung für Sie und Ihr Pferd.“

Reithalle großzügig verspiegelt Videoüberwachung in den Stallungen und im Außengelände Komplett eingezäuntes Anlagengelände 3 x täglich Kraftfutter & 5 x täglich Heu täglich Weide- oder Paddockgang 22.000 m² Weidefläche mehrmals täglich misten der Boxen und Paddocks Hengsthaltung im separaten Stalltrakt u.v.m.


Highlights für den Reiter FACTS & FIGURES „Die Rundumversorgung für Sie und Ihr Pferd.“

Gäste-Appartement auf der Anlage Professioneller Unterricht auf dem eigenen Pferd sowie Beritt nach den klassischen Grundsätzen Überdachter Durchgang von Stallungen zur Reithalle Reiterstüberl mit Blick in die Reithalle u.v.m.


Weitere Highlights FACTS & FIGURES

Stallungen mit 12 Paddock- und 6 Fenster-Boxen Waschplatz mit Warmwasser & Solarium

„Die Rundumversorgung für Sie und Ihr Pferd.“

900 m² Gemeinschaftspaddocks Betreuung durch Fachpersonal, welches auf der Anlage wohnt


Impressionen unserer Reitanlage

DURCHDACHT

721/9

721/8

Reitanlage aus der Vogelperspektive – viel Platz, Luft und genügend Platz zum Trainieren.

Wasserversorgung

Hecke

2 721/1

Tor für Koppelpflege

13

ca. 2.000 m²

13

D NOR

ca. 2.000 m² 13

ca. 1.900 m² Neue TrafoStation

13

ca. 2.900 m²

Ihr Ansprechpartner bei Fragen rund um den Bau oder die Architektur:

13 Entwässerungsgraben

Entwässerungsgraben

Entwässerungsgraben

Entwässerungsgraben

ca. 5.000 m²

Wassergebundene Decke

Betonpflaster

12 Kiestraufe

Kiestraufe

12 Außenwaschplatz

12

±0,00

-0,00

CK | Architektur & Projektmanagement Christos Karavouzis, Architekt, Dipl.-Ing. (FH)

Sickerschacht

Neigung 8,2 ° Wassergebundene Decke

4

Bank

-0,10

1

3

Neigung 5,7 °

11

±0,00

5

13 Schacht für Ebbe-Flut-System Reitplatz

ca. 2.800 m²

-0,10

Schacht für Ebbe-Flut-System Reitplatz

±0,00

+0,60

4

+-0,00

ZUSCHAUERGANG

10

+0,60 BAD

HARAUM HEIZUNG

Kiestraufe

WC

Geländer im Stil Rhombusfassade

2

DIELE

17 STG 16,7/24

BRH 1,45

BRH 1,45

BRH 1,45

BRH 1,45

730/1

GASTWOHNUNG

Kiestraufe

Geländer im Stil Rhombusfassade

Schiebtoranlage Schlupftüre (1,00 x 2,00)

Kiestraufe

Schlupftüre (1,00 x 2,00)

Kiestraufe

Kiestraufe

8

MISTE Stb-Bodenplatte WU-Beton OK FFB + 0,75

Betonpflaster OK FFB + 0,75

BERGEHALLE

9

6

Gas Graben

Bundesstraße 25515

697

Friedrich-Ebert-Str. 50 95100 Selb | Germany Tel +49 (0) 9287 – 9657-140 Fax +49 (0) 9287 – 9657-141 Mobil +49 (0) 151 – 15684564 info@ck-archipro.com www.ck-archipro.com

13

ca. 5.200 m²

7


Ihre Ansprechpartnerinnen Ihre Ansprechpartnerin bei allen Fragen rund um die Anlage:

Ihre Ansprechpartnerin rund um das Thema Reit-/Pferde-ausbildung, Beritt oder Kurse:

Corinna Denndรถrfer Inhaberin corinna.denndoerfer@bdsensors.de 0160/968 660 95

Christine Schmiedel Fachliche Leiterin info@christine-schmiedel.de 0170/900 82 19 www..christine-schmiedel.de

Rufen Sie uns an, schreiben Sie uns oder besuchen Sie unsere Anlage im Herbst 2014. Wir freuen uns auf Sie! Ihre Corinna Denndรถrfer und Christine Schmiedel


Exposé Reitanlage