Page 1

Cityguide by 2media marketing

Konzert, Event & Kultur Ausgabe: Mai 2010 www.cityguide-rhein-neckar.de

Ticket-Gewinnspiel für

DJ BoBo · „Fantasy“ - Tour 2010

Soulwunder Alicia Keys Live! LADY GAGA

THE MONSTER BALL TOUR

Ralf Schmitz

Das neue Soloprogramm 2009

Jazz and Joy Worms

mit Nena, Marianne Rosenberg u.a.

Newface

Kani aus MA-Rheinau


������������� ���

����� ����


Editorial 03 Liebe Leserin, lieber Leser, Auch in dieser Ausgabe möchten wir euch wieder über ausgewählte Informationen und Hintergrundberichte über Themen und Acts, Film und Shows sowie Inter-views in und um die Rhein-Neckar Metro-polregion informieren. Wie gewohnt berichten wir auch dieses Mal wieder über Stars uns Shows, u.a. Popstar Lady Gaga und Scorpions, Comedystar Bülent Ceylan. Lady Gaga der Pop-Superstar gibt aufgrund der großen Nachfrage weiter Konzerte ihrer „The Monster Ball Tour“. Sie wird am 24. Mai 2010 in Oberhausen in der König Pilsener Arena live zu sehen sein.

Lust auf

neue

Stadt-

Perspektiven?

Die sensationelle Nachfrage nach Tickets für die Abschiedstournee hat die Scorpions dazu bewogen, noch drei weitere Konzerte in Deutschland nachzuschieben. Im November werden auch die Fans in Mannheim eine der besten LiveRock-Bands der Welt erleben dürfen. Klaus Meine, Rudolf Schenker und Matthias Jabs dazu: „Wir freuen uns riesig über den sensationellen Erfolg unserer Tour und versprechen unseren Fans in Mannheim eine Hammer Show. „Are you ready to rock?“

w

Seit live am 12. November 2010 bei den Scorpions in der SAP Arena in Mannheim dabei und Rockt das letzte Mal mit den Scorpions. Tickets unter: www.cityguide-rhein-neckar.de

Euer Cityguide Team

Segway-Touren – jetzt buchen unter

www.stadtsafari.com www.cityguide-rhein-neckar.de


04 Inhalt Events: DJ BoBo · „Fantasy“-Tour 2010 Seite 06 - 07 Soulwunder Alicia Keys Live! Seite 08 - 09 LADY GAGA Seite 10 - 11

38

Seite

Doro

Whitney Houston Seite 12 - 13 SCORPIONS Seite 14 - 15

City and Life: Newface Kani aus Mannheim Seite 20 - 23 Jazz and Joy Worms Seite 24 - 27 Theater im Pfalzbau Seite 28 - 29

Seite48

Sean Black - Code 3

Interview:

Bülent Ceylan Seite 30 - 31 SAGA Sänger Rob Moratti Seite 32 - 33

Regionaltermine: Seite 34 - 45

Lesestoff: Seite 48 - 50

CD-Kritik: Seite 52 - 54

Seite64

Check it out

Kino: Seite 56 - 60

Lifestyle: Harley Davidson & Hyundai ix35 Seite 62 - 73

Wellness & Fitness: Fit mit dem Rad Seite 74 - 76

Kalender:

57

Seite

Seite 78 - 87 Robin Hood

Verlosung: Seite 88 - 89

www.cityguide-rhein-neckar.de


DJ BoBo – „Fantasy“-Tour 2010 · 2. Juni 2010 – 20.00 Uhr · SAP ARENA

Seite07

www.cityguide-rhein-neckar.de


Ticket-Gewinnspiel Cityguide verlost 1x2 ganz besondere Karten für das Konzert von DJ Bobo in der SAP Arena Mannheim inklusive: separater Eingang, Einlass bereits zum Soundcheck, Bühnenführung / Backstageführung (hierzu muss der Gewinner zwei Stunden vor Konzertbeginn in der Halle sein)

und die besten Sitzplätze direkt vor der Bühne. www.cityguide-rhein-neckar.de


Event 07 DJ BoBo · „Fantasy“-Tour 2010 2. Juni 2010 · SAP ARENA Mannheim · 20.00 Uhr Seit fast 20 Jahren ist DJ BoBo international erfolgreich: Ueber 14 Mio. verkaufte Tonträger, unzählige Chartplatzierungen und eine riesige Fangemeinde. Zu seinen Konzerten strömen noch immer tausende und er begeistert inzwischen über Generationen hinweg die Fans. Mit seiner neuen Single „Superstar“ und dem neuen Album „Fantasy“ beweist der Schweizer Exportschlager seine Vielseitigkeit. Dance-Songs wechseln sich ab mit Liedern, die Einflüsse aus Afrika, Indien und dem Reggae aufweisen. So ist DJ BoBo, der „Fantasy“ komplett während eines Urlaubs auf Hawaii konzipiert hat, ein durch und durch authentisches Album gelungen, das seine musikalischen Wurzeln gelungen ins neue Jahrzehnt hat wachsen lassen. In die 13 Songs hat er seine persönlichen musikalischen Vorlieben und Leidenschaften einfließen lassen. Vorstellen wird er die neuen Lieder auch auf seiner „Fantasy“-Tour, die im Mai 2010 in Deutschland startet. DJ BoBo präsentiert auf der FANTASY TOUR ein zweistündiges Programm, bei dem die Fans zum einen brandneue Songs aus dem Top Ten Album „Fantasy“ zu hören bekommen, zum anderen aber auch sämtliche großen Hits. Absoluter Höhepunkt der Show ist aber die unglaublichste Bühnenkonstruktion aller Zeiten. Ein 6-armiger Gigant, so hoch wie ein mehrstöckiges Haus stellte die Bühne dar und ist Mittelpunkt der spektakulären Show. Die Bühne erstrahlt in tollen Farbtönen und bietet dem Zuschauer einmalige Licht-und Special-Effekte.

DJ BoBo zieht das Publikum in seinen Bann und nimmt seine Fans mit auf eine Reise ins Land der Fantasie. Die vielen Tänzer und Musiker legen eine Show hin, die es in sich hat. Ihre temperamentvolle Kombination aus Tanz und Rhythmen, laßen den Funken aufs Publikum überspringen. Eigens für diese Show wurden zauberhafte Kostüme im „FantasyLook“ hergestellt, mal Elfen-ähnlich, mal ganz futuristisch. „Energetrix“, die Gewinner aus DJ BoBo’s Pro Sieben TV-Show „Germany’s Next Showstars“ zeigen eine noch nie dagewesene tänzerische Akrobatik-Einlage. Und was anfangs als Trommel-Duell zwischen DJ BoBo und seinem Band-Drummer anfing, endet mit einem pompösen Trommel-Inferno mit einer

Trommlergruppe (den „Surfdrummers“) aus der Schweiz. Die „Fantasy-Show“ entwickelt sich im Laufe des Abends immer mehr zu einem riesigen Spaß und erlebt ihren Höhepunkt in der phantastisch und sehr spannend umgesetzten Pfeil- und Bogen-Schuss-Szene in welcher DJ BoBo einen brennenden Pfeil in einem auf der Bühne markierten Ziel versenkt.

www.cityguide-rhein-neckar.de


www.cityguide-rhein-neckar.de


Event 09 Soulwunder Alicia Keys Live! 9. Mai 2010 · Festhalle Frankfurt · 20.00 Uhr Alicia Keys ist mit Superlativen und Preisen überhäuft worden. Die 28-jährige New Yorkerin gilt als wirklicher Superstar des 21. Jahrhunderts. Das amerikanische Soulwunder, dem grenzenloses Talent, Performer-Qualitäten und Weltklasse-Songs attestiert werden, hat die Musikindustrie ebenso wie die Öffentlichkeit im Sturm erobert. Ihre ersten drei Studioalben – Songs In A Minor, The Diary Of Alicia Keys und As I Am – sowie ihre Unplugged-CD erreichten allesamt die Nr. 1 der US-Charts und eine Gesamtauflage von mehr als 25 Millionen. Zwölf Grammy-Auszeichnungen dokumentieren u.a. die außerordentliche Anerkennung für einzigartigen Rekord an Platinund Goldauszeichnungen. Die Veröffentlichung ihrer neuen CD The Element Of Freedom, der mit No One und Another Way To Die zwei weitere Welthits vorangingen, leitet eine Live-Phase ein, die sie natürlich auch nach Deutschland führen wird. Hier stehen vom 9. bis 13. Mai Konzerte in Frankfurt, Hamburg und Oberhausen auf dem Tourneeplan. Alicia Keys verfügt über Stimme und Talent, die ihresgleichen suchen. Ihre sensationellen Aufnahmen entfachten weltweit ein gigantisches Interesse, das durch euphorische Live-Auftritte bestätigt wurde. Alicia Keys vereint Elemente der Pop- und Soulmusik sowie des Hip- Hop mit Natürlichkeit, Verve und Vitalität. Gegen dieBeliebigkeit des Chart-Einerleis setzt sie ihr überzeugendes individuelles Kontrastprogramm, das die Fans begeistert. Alicia ist kein Star aus der Retorte. Ihre Magie entspringt einer Mischung aus Selbstbewusstsein, Instinkt und Können, die auf einer fundierten klassischen Ausbildung basiert. „Als Kind habe ich regelrecht darum gebettelt, Klavier spielen zu dürfen“, erklärt sie. Die Interpretin zieht die Menschen mit einfühlsamen Songs in ihren Bann. Sie setzt auf durchdachte Kompositionen, stilsicheres Crossover und einen Mix aus elegantem Sex-Appeal und aufsehenerregenden Outfits. Ihr Talent machte Clive Davis, einen der erfolgreichsten Produzenten und Schallplattenchefs aller Zeiten, auf sie aufmerksam. Er baute sie behutsam auf und schuf damit die Voraussetzungen für einen Traumstart.

Das Resultat definierte Alicia Keys umgehend als Ausnahmekünstlerin. Songs In A Minor war ein nachhaltiger, globaler Charterfolg, Fallin‘ entwickelte sich zur Hymne. 10 Millionen CDs für einen Erstling sind kaum zu überbieten! The Diary Of Alicia Keys wirkte wie eine Reflektion auf die Sweet Soul Music der 70er Jahre, jedoch im Sound und mit Stilelementen der Gegenwart. Wie die Soulgiganten und ihre Vorbilder Aretha Franklin, Roberta Flack oder Nina Simone spielte Alicia viele der Songs live im Studio ein. As I Am demonstrierte ihre außerordentlichen Qualitäten als Komponistin und Produzentin. Schon als Teenager war Alicia Keys vom Music Business fasziniert. Nach Experimenten und Metamorphosen entdeckte sie in Marvin Gaye, Curtis Mayfield und Stevie Wonder wichtige Einflüsse, die sie mit dem Gefühl ihrer Zeit verband. Alicia Keys probierte es zunächst im Alleingang, spielte in Kneipen, Clubs und Bars und entwickelte dabei ihren eigenständigen Sound. Sie strebte nach Aufmerksamkeit und Respekt, den sie schließlich bei Clive Davis fand. Alicia Keys ist eine geborene Performerin. „Konzerte sollen in erster Linie Spaß machen – nicht nur mir, sondern vor allem meinem Publikum“, bekennt sie. „Ich werde eine Wahnsinnsshow auf die Bretter bringen ohne technischen Firlefanz, aber mit einer tollen Band, starken Sängerinnen und meinem Klavier.“ Die deutschen Fans dürfen sich auf die Konzerte von Alicia Keys freuen.

www.cityguide-rhein-neckar.de


www.cityguide-rhein-neckar.de


Event 11 LADY GAGA THE MONSTER BALL TOUR

Special Guest in Europa: Semi Precious Weapons präsentiert von RTL, Bravo, Piranha Pop Superstar und 3fache Brit Award Gewinnerin LADY GAGA gibt heute bekannt, dass ihre außergewöhnlich erfolgreiche Monster Ball Tour verlängert wird. Nach ihren kommenden, bereits lange restlos ausverkauften Konzerten in UK, Australien und Japan startet LADY GAGA am 7. Mai ihre Europatournee in Schweden. Danach kommt sie nach Deutschland, Niederlande, Belgien und Frankreich bevor sie erneut zurück nach UK geht. “Lady shows why she’s the queen of pop.” The Independent “Hold onto your hairdo, this is one helluva ride.” Times Online. Die Monster Ball Tour, die The Sun als “ehrfurchtgebietend” und “die beste live Show die diese Jahr zu sehen ist” beschreibt, ist ein visuelles, spektakuläres Erlebnis welches einen der größten Pop Stars unserer Zeit in die lebhafte Realität einer Konzertbühne katapultiert. LADY GAGA selbst bezeichnet ihre Konzerte “mehr wie ein Musical als ein Konzert” zu sein: eine einzige wilde und verzerrte Reise zusammen mit ihren Fans von Anfang bis zum Ende. Zu dem GAGA-Rolls Royce und ihren 15 Kostümwechseln sagt die Times: “das ist ein wahrhaftiger Höllenritt”.

Ebenfalls wurde bekannt gegeben, dass Live Nation Global Touring als internationaler Tour Promoter und Produzent unter der Leitung von Arthur Fogel, CEO/Chairman für die Monster Ball Tour verantwortlich zeichnet. Fogel: “Wir sind absolut begeistert, die Monster Ball Tour zu allen Fans rund um den Globus zu bringen. LADY GAGA ist eine echte Ausnahmekünstlerin und die Produktion ist mehr als spektakulär.” In Deutschland ist die LADY an folgenden Terminen zu erleben: 10.05.2010 Hamburg / ColorLine Arena 11.05.2010 Berlin / O2 World 24.05.2010 Oberhausen König Pilsener Arena Tickets an allen bekannten Vorverkaufsstellen und unter Tickethotline: 01805- 5700 70 (0,14 €/Min. – Mobilfunk max. 0,42 €/Min.) weitere Informationen unter: www.ladygaga.de www.ladygaga.com

www.cityguide-rhein-neckar.de


www.cityguide-rhein-neckar.de


Event 13 Whitney Houston · Live Comeback gefeiert! 29. Mai 2010 · SAP ARENA Mannheim · 20.00 Uhr Kurz nach Beginn ihrer Welttournee wird Whitney Houston in Japan und Australien für und mit ihrem Bühnencomeback gefeiert. „Whitney’s back!“ (NW magazine), „Whitney Houston still the greatest love of all“(The Courier Mail), „Whitney makes triumphant return“ (Melbourne Herald Sun), “Whitney Houston wowed the crowd at her recent concert in Osaka” (people. com) lauten die Schlagzeilen weltweit. Nachdem ihr Neuseeland-Konzert tatsächlich aus logistischen Gründen abgesagt werden musste, steht nun für diesen Tag ein Zusatzkonzert in Melbourne an, da ihr erstes Konzert dort innerhalb kürzester Zeit ausverkauft war. Kein Wunder, denn ihre Show ist sexy und hingebungsvoll auf der einen, mitreißend und verspielt auf der anderen Seite. „Meine Stimme ist gewachsen“ so Whitney Houston „Es ist die Stimme einer Frau, die Höhen und Tiefen erlebt hat. Ich singe und trete auf, und meine Fans kommen um mich zu sehen, um meine mir von Gott gegebene Stimme zu hören – das ist mir wirklich wichtig!“

Am sechsten April wird Whitney Houston in Paris ihre Europatournee beginnen und im Mai für zehn Konzerte nach Deutschland kommen. Der Tourneetitel lautet „Nothing But Love World Tour“ und genau dies steht für Whitney Houston im Mittelpunkt: „Ich möchte, dass die Leute merken, dass die Musik aus meinem Herzen kommt. Genau das ist meine Intention.“ Und darauf freuen wir uns! Whitney Houston Nothing But Love World Tour 2010 12. Mai - Berlin, 02 World 22. Mai - Stuttgart, Schleyerhalle 13. Mai - Leipzig, Arena 26. Mai - Oberhausen, König-Pilsener-Arena 16. Mai - Hannover, TUI Arena 27. Mai - Nürnberg, Arena – Zusatzkonzert! 17. Mai - Hamburg, Color Line Arena 29. Mai - Mannheim, SAP-Arena 21. Mai - München, Olympiahalle 31. Mai - Frankfurt, Festhalle – Zusatzkonzert!

www.cityguide-rhein-neckar.de


14 Event

www.cityguide-rhein-neckar.de


Event 15 SCORPIONS 12. Mai 2010 · Festhalle / Frankfurt · 20.00 Uhr Selbst wenn man wollte, man könnte es nicht wegdiskutieren. Die SCORPIONS sind seit Jahrzehnten eine der erfolgreichsten Rockbands weltweit. Bereits im Herbst letzten Jahres hat die Band eine Mammuttour über fünf Kontinente angekündigt, die mindestens zwei Jahre lang dauern soll. Ende Januar kam dann der Knaller: Die SCORPIONS hören auf! Mit der „Get your Sting and Blackout Farewell-Tour 2010 / 2011“ beendet eine der Bands, die für viele im Rockbusiness Wegbereiter war, ihre Karriere. „Als wir in den vergangenen Monaten an unserem neuen Album gearbeitet haben, spürten wir, wie kraftvoll und kreativ diese Arbeit vonstatten ging und wie viel Spaß es uns machte“, sagt Sänger Klaus Meine. „Und irgendwann“, so Gitarrist Matthias Jabs, „kam dann die Idee, die Karriere mit diesem außergewöhnlichen Album zu beenden.“ Sting in the Tail erscheint am 19.03.2010 und ist vielleicht das charakteristischste Album der SCORPIONS geworden. Vielleicht auch das schönste. Auf jeden Fall das authentischste. Rock ist erwachsen geworden, ernst zu nehmend. Entscheidend für das Funktionieren dieses Konstrukts sind die Menschen, die Fans. Ohne Grenzen von Klassen, Geschlecht oder Alter. Genau diese Authentizität der Basis spiegelt sich in den Songs von Sting in the Tail wider. 40 Jahre ist es her, dass die Formation der SCORPIONS gegründet wurde. Ihre Ziele waren klar, aber fast apokalyptisch: „Erstens, wir beschränken uns auf englische Lyrics, weil wir – zweitens – irgendwann zu den besten Rockbands der Welt gehören werden.“ Der Rest ist Musikgeschichte! Mittlerweile haben die SCORPIONS mehr als 100 Millionen Tonträger verkauft und es gibt nicht viel nennenswerte Preise, mit denen die Band noch nicht ausgezeichnet wurde. Alle Arbeit hat sich gelohnt und die Jungs haben mehr erreicht, als sie sich jemals hätten vorstellen können. „Ich habe mir anfangs viel gewünscht“, sagt Rudolf Schenker. „Ich hatte mir vorgestellt, irgendwann zu den besten 30 besten Rockbands der Welt zu gehören. Inzwischen haben wir mit Aerosmith und

Kiss auf der Bühne gestanden, mit Metallica und AC/DC und ich weiß gar nicht mehr, mit wem noch, von dem man selbst fasziniert ist – bis hin zu den Berliner Philharmonikern.“ Der Treibstoff der Band heißt LIVE. „Ich denke“, sagt Meine, „es ist das wichtigste Argument, das stärkste: Die SCORPIONS sind eine Band, die von Anfang an ihren Platz auf der Bühne gesehen hat (…). Es war immer die Herausforderung Fans zu überzeugen und live eine großartige Show zu spielen.“ Der SPIEGEL schrieb kürzlich: „In Deutschland mögen es viele nicht glauben oder besser: nicht wahrhaben, dass die SCORPIONS aus Hannover, gegründet 1965 als Schülerband, im Rest der Welt immer noch eine große Nummer sind. Richtig groß sogar: Allein im vergangenen Jahr haben sie knapp 70 Konzerte in 27 Ländern gegeben, und zwar nicht vor ein paar hundert hartgesottenen Fans, sondern vor insgesamt rund 1 Million Zuschauern.“ Die sensationelle Nachfrage nach Tickets für die Abschiedstournee hat die SCORPIONS dazu bewogen, noch drei weitere Konzerte in Deutschland nachzuschieben. Im November werden auch die Fans in Mannheim, Hamburg und Köln eine der besten Live-Rock-Bands der Welt erleben dürfen. Klaus Meine, Rudolf Schenker und Matthias Jabs dazu: „Wir freuen uns riesig über den sensationellen Erfolg unserer Tour und versprechen unseren Fans in Deutschland eine Hammer-Show.“ Are you ready to rock?

www.cityguide-rhein-neckar.de


16 Event

www.cityguide-rhein-neckar.de


Event 17 Ralf Schmitz Das neue Soloprogramm 2009 08. Mai 2010 · Palatin / Wiesloch · 20.00 Uhr Ralf Schmitz ist ein großes Improvisationstalent - man könnte auch sagen: Er hat auf der Bühne keinen Plan. Braucht er auch nicht - denn in welche Richtung sich die Show entwickelt, darf jeden Abend das Publikum entscheiden manchmal sogar im Sekundentakt. Ob er Ihnen in Windeseile eine neue Phantasiesprache beibringt - natürlich fließend - aus dem Stehgreif Ihren Beruf pimpt, dass Sie selbst nicht mehr wissen was Sie eigentlich machen, oder Nachhilfe in „musikalischer Körpersprache“ gibt - die Grenzen auf der Lachskala sind nach oben offen. Woher dieses Allroundtalent kommt? Ganz einfach: Ralf ist schmitzophren. Unglaublich, aber in diesem kleinen Körper wohnt nicht nur eine Person, sondern dutzende Persönlichkeiten - und die brechen mal nacheinander, mal gleichzeitig hervor: Dann steht Roger Rabbit mit Donald Duck unter der Dusche und vier verstorbene Starkomiker feiern miteinander Geburtstag. Wenn Romeo und Julia per SMS flirten, werden sie lollen und lachend über den Flur rollen. Neben der unmöglichen Aufgabe, seine mittlerweile biblisch alte, neurotische Kat

ze zu verstehen, widmet sich Ralf diesmal auch einem noch viel unergründlicheren Phänomen: Mütter! In einem Volkhochschulkurs darf erlernt werden, was alle Kinder dieser Welt vor schier unlösbare Aufgaben stellt. Egal in welchem Alter. Sehen Sie den quirligsten, wortgewaltigsten und schlagfertigsten Komiker Deutschlands mit seinem neuen Programm "Schmitzophren" - ab dem 01.05.2009 und nur für einen Abend - denn schon am nächsten Tag sieht es wieder völlig anders aus Ralf Schmitz erhielt im Jahre 2003 den Deutschen Comedy Preis in der Kategorie „Bester Newcomer“ für seine erste Fernsehpräsenz in der Sketch-Comedy-Serie Die Dreisten Drei (Sat1). Es folgen zahlreiche TV-Auftritte, seine eigene Fernsehshow Schmitz komm raus! und mit dem Fernseh- oder Comedypreis gekrönte Formate wie der Schillerstraße und Genial daneben. Als Zwerg Sunny spielte sich Ralf Schmitz in den beiden Kinoerfolgen 7 Zwerge rund um Otto Waalkes in über 13 Millionen Zuschauerherzen. Infos und Termine unter www.ralfschmitz.tv

www.cityguide-rhein-neckar.de


14 Event


Event 19 Manfred Mann´s EARTHBAND special guests · everblame 14. Mai 2010 · Halle 101 / Speyer · 20.00 Uhr Wer kennt sie nicht? Hits wie “Blinded By The Light”, “Davy´s On The Road Again”, “Father of Day, Father of Night” “Mighty Quinn”, “ You Angel you” besitzen Klassiker-Status. MANFRED MANN hat 1971 seine legendäre EARTHBAND gegründet, mit der er in den 70igern und Anfang der 80iger Jahre regelmäßig in den Charts war und europaweit in ausverkauften Hallen gespielt hat. Berühmt wurde die Earthband damals schon durch Ihre sensationellen Livekonzerte. Anfang 1992 wurde die 1988 aufgelöste Gruppe von Manfred Mann wieder ins Leben gerufen. Waren zuerst außer ihm ( Keyboards, Gesang ) nur Noel McCalla (Gesang), Mick Rogers (Gitarre, Gesang), Steve Kinch (Bass) und Ex-Jethro Tull Drummer Clive Bunker mit von der Partie, so stieß später kurzzeitig Chris Thompson (Earthband-Mitglied zwischen 1976 und 1980) dazu. Chris Thompson hat die Earthband 1998 aber wieder verlassen. Ein legendäres Doppel - Live – Album 1997 hat die Klasse dieser Band dokumentiert. 2004 hat Manfred Mann ein aktuelles Studioalbum veröffentlicht mit dem Titel `2006´.Auch bei diesem Album hat Manfred Mann wiederum bewiesen wie kreativ und wegweisend er ist. Nach einem Auftritt bei Thomas Gottschalks TV Show Rockgiganten im November 2004 war die darauf folgende MMEB Tour in allen deutschen Städten restlos ausverkauft und wurde überall mit Standing Ovations grfeiert.

2010 werden Manfred Mann`s Earthband mit neuer Stimme auf Tour gehen – Peter Cox – der GO WEST Sänger löst Noel McCalla ab. Die Beiden werden sich allerdings auf den Festivals 2010 noch abwechseln.Das neue Jahr bringt zudem ein neues Studioalbum der Earthband. Deshalb heißt es im Jahr 2010 wieder in Speyer: Manfred Mann´s Earthband, eine der besten live Bands Europa´s, live on stage. MANFRED MANN`S EARTHBAND 2010: MANFRED MANN ( keyboards & vocals ) MICK ROGERS ( guitar & vocals ) PETER COX ( vocals ) STEVE KINCH ( bass ) JIMMY COPLEY (drums ) Im Vorprogramm -Alternative Rock- aus Ludwigshafen. Everblame eine der herausragenden Newcomerbands der letzten Jahre. Mal brachial, mal wunderlich melodiös und einfühlsam. Gitarre, Bass, Schlagzeug und eine Stimme, die einen förmlich mitreist. Um sich ein Urteil zu erlauben muss man sie einfach einmal live erlebt haben, denn auf der Bühne liegt das Herzblut von Everblame und dort gehören sie auch hin!Tickets gibt es wie immer bei der Tourist-Info, dem Pavillion an der Gedächniskirche, der Altstadtklause in Speyer oder unter der Ticket-Hotline 01805-570000 und an allen CTS-Eventim-Vorverkaufstellen.

www.cityguide-rhein-neckar.de


präsentiert das

Newface

Fotos: by © Christoph Blüthner


Kani

aus MA-Rheinau „Veränderungen brauchen Mut“, so wird gleich im Titel des Musicals „Changes“ hingewiesen. Wir sahen uns dieses Musical schon letztes Jahr im Event-Tempel „Capitol“ in Mannheim an. Begeistert von der Show und vor allem von den Tanzdarbietungen wurden wir auf eine Tänzerin aufmerksam, die (wie uns auf unser Nachfragen berichtet wurde) auch aus Mannheim kommt. Ein kurzer Plausch nach dem Auftritt und danach eine lange Pause ... Und wie es manchmal so zugeht im Leben, traf ich diese beeindruckende Tänzerin dann durch Zufall bei den ersten wärmenden Sonnenstrahlen des diesjährigen Frühlings wieder. In Mannheim, vor einem Eiscafé - wo es viele Menschen dieser Tage hinzieht, um das sonnige Wetter in vollen Zügen zu genießen. Wir kamen wieder ins Gespräch und ich stellte unsere Rubrik im Cityguide vor. „Toll, findʻ ich gut!“ Und so machten wir einen Termin aus und fotografierten - drin und draußen. Name: Kani Alter: 18 Jahre Beruf: Schülerin Hobbys: Tanzen, Lesen, Kochen, Reisen und das Kennenlernen anderer Kulturen Sternzeichen: Steinbock

Wollt auch Ihr Euch mal in diesem Heft vorstellen, dann schreibt uns einfach mit einem aussagekräftigen Bild und dann los... Bei dem Shooting entstandene Bilder bekommt ihr dann natürlich auf CD/DVD! Meldet euch einfach formlos unter: face@bluethnerbilder.de


22 City & Life

www.cityguide-rhein-neckar.de


City & Life 23

Unser Lieblingsbier in der metropolregion rhein-neckar www.cityguide-rhein-neckar.de


24 City & Life

Jan Josef Liefers f & obLivion

Marianne rosenberg – i´m a Woman

The basebaLLs „strike! – live 2010“

aL Di MeoLa WorLD sinfonia

Hochkarätiges Musikprogramm zum 20. Jubiläum Mit einem exzellenten Programm wird die 20.Festivalausgabe von »WORMS: JAZZ & Mit einem exzellenten wird JOY« gefeiert. Vom 4. bisProgramm 6. Juni reiht sichdie ein20. musikalisches Highlight an das nächste. Festivalausgabe von »WORMS: JAZZ Mit & daJOY« bei sind Nena, Tom gefeiert. Vom 4. bisGaebel, 6. Juni Marianne reiht sichRosenein muberg, Pohlmann, Katharina Franck, Jan Josef sikalisches das die nächste. Mit dabei Liefers, The Highlight Baseballs an sowie Jazzvirtuosen Al Di Nena, Meola Tom und Fred Frith.Marianne Das Publikum kann sind Gaebel, Rosenberg, sich auf ein glanzvolles Jubiläum mit Musik von Pohlmann, Katharina Franck, Jan Josef Liefers, „Jazz“ bis „Joy“ freuen.

nen und lieben. Neben ihren Hits präsentiert die Sängerin auf dem Platz der Partnerschaft ihr Am Samstag aktuelles Album geht „Madeesinhochkarätig Germany“. im Festival-

Mit einem spektakulären Sonderkonzert startet Meola und Fred Das Publikum kann sich das Festival am Frith. Freitagabend: Die deutsche auf ein glanzvolles Jubiläum mit Seit Musik von Pop-Ikone Nena ist zu Gast in Worms! über einem Vierteljahrhundert „Jazz“ bis „Joy“ freuen. steht die 50-Jährige erfolgreich auf der Bühne und schreibt Musikgeschichte. Ihre Songs von „99 Luftballons“ über bis „Willst Sonderkonzert Du mit mir gehen“ Mit „Leuchtturm“ einem spektakulären starsind Klassiker, mehrere Generationen ken tet das Festivaldieam Freitagabend: Die deutsche

Am Samstag geht es hochkarätig im Festival sehen sind. - herberge programmzuweiter. Mit den „Rainbirds“ und dem Lied „Blueprint“ erzielte sie große Erfolge, als Solosängerin tritt Katharina auf Mit ihren Schlagersongs hat sie sichFranck einen Namen dem Schlossplatz auf. Der Musiker Pohlmann gemacht, in Worms präsentiert sie sich von einer („Wenn jetzt Sommer wäre“) gehört zu den Highlights, die eher auf dem Platz vor der Jugendhermusikalisch unbekannten Seite: Marianne berge zu sehen sind. ihren Schlagersongs am Rosenberg stellt aufMitdem Weckerlingplatz

The Baseballs sowie die Jazzvirtuosen Al Di

programm weiter. Mit den „Rainbirds“ und

Jazz und Swing von einem außergewöhnlichen dem Lied „Blueprint“ sie große Erfolge, Entertainer gibt es auferzielte dem Weckerlingplatz als Solosängerin tritt Katharina zeitgleich zum Sonderkonzert: EinemFranck großen auf Publikum bekannt wurde TomMusiker Gaebel Pohlmann mit Codem Schlossplatz auf. Der ver-Versionen von Frank-Sinatra-Songs unter („Wenn bei jetzt Sommer wäre“) gehört anderem seinen Auftritten bei „TV total“.zu den

Highlights, die auf dem Platz vor der Jugend-

www.cityguide-rhein-neckar.de Pop-Ikone Nena ist zu Gast in Worms! Seit über Samstag ihr Jazz- und Chansonprogramm vor.


City & Life 25 hat sie sich einen Namen gemacht, in Worms präsentiert sie sich von einer musikalisch eher unbekannten Seite: Marianne Rosenberg stellt auf dem Weckerlingplatz am Samstag ihr Jazzund Chansonprogramm vor. Das Andreasstift ist auch in diesem Jahr wieder besonderer Anziehungspunkt für alle Jazzfans. Am Samstagabend wird der britische Multi-Instrumentalist Fred Frith zu hören sein, am Sonntagabend wird die Gitarrenlegende Al Di Meola mit seiner Virtuosität begeistern. Die erfolgreichen Newcomer „The Baseballs“, die mit ihrem mehrstimmig gesungenen Rock‘n‘Roll für Furore sorgen und vor kurzem einen Echo in der Kategorie „Beste Newcomer National“ erhielten, werden auf dem Platz der Partnerschaft ihr aktuelles Programm und ihren Hit „Umbrella“ präsentieren. Zum Ausklang des Festivals spielt am Sonntagabend der beliebte Schauspieler Jan Josef Liefers, bekannt unter anderem als Gerichtsmediziner aus dem Münsteraner ARD-Tatort, auf dem Weckerlingplatz die Lieder seiner Jugend in der DDR und erzählt dazu ganz persönliche Geschichten aus seinem Leben. Nachdem in den vergangenen Jahren neue Veranstaltungsorte und organisatorische Formen ausprobiert wurden, lautet im 20. Festivaljahr das Motto „Zurück zu den Wurzeln“. Das Publikum liebt das altbewährte und erfolgreiche Festivalkonzept. In diesem Jahr gibt es mehr als 35 Konzerte erstmals wieder auf den fünf traditionellen Bühnen – auf dem Schlossplatz, dem Platz der Partnerschaft, vor der Jugendherberge, auf dem Weckerlingplatz und im Andreasstift. Mit der Mehrtageskarte, die in diesem Jahr erneut angeboten wird, kann an allen drei Tagen nach Herzenslust über die Plätze flaniert werden. Zum einmaligen Preis von 18 Euro im Vorverkauf können alle Veranstaltungen, außer dem Sonderkonzert mit Nena, besucht werden. Für ein exzellentes kulinarisches Angebot in einem stimmungsvollen historischen Ambiente sorgen in diesem Jahr regionale Winzer und Gastronomen.

zuM z

Wanz

igsTe

n!

4. bis 6. Juni 2010

Tickethotline: 0 18 05 33 74 74 (von Mo bis Fr; 0,14 €/Min. aus dem deutschen Festnetz – Mobilfunk max. 0,42 €/Min.)

Tickethotline:

www.jazzandjoy.de Die Festivalkarten gibt es bei allen Vorverkaufsstellen von Ticket-Regional.

www.cityguide-rhein-neckar.de


26 City & Life

Programm 2010 Freitag, 4. Juni

Sonntag, 6. Juni

Platz der Partnerschaft (Sonderkonzert) 19.00 Einlass 21.00 NENA

Schlossplatz 14.00 Bachmann BluesBand 16.30 Mocabo 20.00 Los GuaSoneros (Cuba)

Weckerlingplatz 19.30 Sarahs Ballroom 21.00 Tom Gaebel & His Big Band

Samstag, 5. Juni Schlossplatz 15.00 Hot Shot Bluesband 18.00 Vargas Blues Band (E) 21.00 Katharina Franck und Band

Platz der Partnerschaft 14.00 Dream Catcher (L) 17.00 Freshlyground (ZA) 20.00 The Baseballs „Strike! – live 2010“ Jugendherberge 14.00 Janet Grogan & Band 16.30 Tanner 19.00 Gregor Meyle

Platz der Partnerschaft 16.00 Stephanie Neigel und Band 19.00 17 Hippies 22.00 Band wird am 3. Mai bekannt gegeben!

Weckerlingplatz 14.00 The Double Fourtime Dixieband 17.00 Der Hausfreund 20.30 Jan Josef Liefers & Oblivion

Jugendherberge 17.00 Rivergang 19.30 Pohlmann 22.00 Peggy Sugarhill & The Backbeat Trio

Andreasstift 14.00 Indigo Masala 16.00 Susan Weinert Trio 18.30 Heinz Sauer & Michael Wollny 21.00 A l Di Meola World Sinfonia (USA)

Weckerlingplatz 14.00 The Nannys 16.30 Pim Toscani´s Dixieland All Stars (NL) 19.00 Marcel Adam (F/D) 21.30 Marianne Rosenberg – I´m a Woman

Tickethotline: 0 18 05 33 74 74 (von Mo bis Fr; 0,14 €/Min. aus dem deutschen Festnetz – Mobilfunk max. 0,42 €/Min.)

Andreasstift 15.00 Gary Fuhrmann Quintett 17.00 Andreas Hertel Quintett Die Festivalkarten gibt es bei allen Vorverkaufsstellen von 20.00 Portico Quartet (GB) Ticket-Regional. 22.30 Fred Frith – Cosa Brava (GB) www.cityguide-rhein-neckar.de

Tickethotline:

www.jazzandjoy.de


City & Life 27

NENA

Katharina Franck

Foto: Kajetan Kandler

Marianne Rosenberg

The Baseballs

Jan Josef Liefers & Oblivion / Foto: Jo Gern

Al Di Meola www.cityguide-rhein-neckar.de


28 City & Life Programm Festwoche Türkei 6. bis 12.5.2010 TH EATE R I M B Ü H N E NTU R M Do., 06.5.2010, 19.30 Uhr Begegnungen Lesung aus den besten Einsendungen des Dramenwettbewerbes „Begegnungen“: Preisträger Hasan Özdemir liest aus seinem Stück „Der Proband‟, Christine Sohn trägt aus ihrem Stück „Neben‟ vor, Nuriye Arslanoğlu und Anna Neata aus „Kanaken halten immer zusammen‟. Musikalische Umrahmung: Handan und Sela Einheitspreis 5 Euro ermäßigt 3 Euro TH EATE R I M B Ü H N E NTU R M Fr., 07.5.2010, 9.30 Uhr Fr., 07.5.2010, 11.00 Uhr Das Hirtenmädchen und die Prinzessin Märchenstück für Kinder ab 4 Jahren In deutscher und türkischer Sprache Tiyatrom Berlin Einheitspreis 5 Euro, ermäßigt 3 Euro T H E AT E R S AA L Fr., 07.5.2010, 19.30 Uhr Harem Globetrotters Passt schon! Rhein-türkisches Kabarett Mit Selda Akhan und Beate Bohr Regie: Thomas Köller Einheitspreis 12 Euro, ermäßigt 10 Euro Gläsernes Foyer Fr., 07.5.2010, ca. 21.30 Uhr Im Anschluss: Party mit DJ Ipek Einheitspreis 5 Euro Tageskarte 07.5.2010: 15 Euro T H E AT E R S AA L Sa., 08.5.2010, 19.30 Uhr Mercan Dede & Secret Tribe Konzert Einheitspreis 15 Euro, ermäßigt 10 Euro TH EATE R I M B Ü H N E NTU R M So., 09.5.2010, 19.30 Uhr Musikalische Landschaften und mystische Geschichten Mit Mehmet Ergin, Martin Gjakonowski und Konrad Sommer Einheitspreis 10 Euro, ermäßigt 8 Euro

TH EATE R I M B Ü H N E NTU R M Do., 10.5.2010, 19.30 Uhr Günter Gider Mersin`e, Memet Daş Tersine /Günter zieht nach Mersin um, Memet Dasch macht`s andersrum Schauspiel in türkischer Sprache Von Aydin Engin Theater Ulüm Einheitspreis 8 Euro, ermäßigt 5 Euro TH EATE R I M B Ü H N E NTU R M Do., 11.5.2010, 19.30 Uhr Türkiye – Almanya 0 : 0 Projekt von Yesim Özsoy Gülan In deutscher und türkischer Sprache Hessisches Staatstheater Wiesbaden Einheitspreis 10 Euro, ermäßigt 8 Euro T H E AT E R S AA L Do., 11.5.2010, 19.30 Uhr Zaide, das Serail Konzertante Aufführung der Oper von Wolfgang Amadeus Mozart. Lesung von Feridun Zaimoglu. Mit orientalisch-klassischen Gesängen und Texten von Feridun Zaimoglu und Günter Senkel Musikalische Leitung: Wilhelm Keitel, Dr. Ivanoff (Ensemble Sarband) Regie: Stefan Bastians Einstudierung und Korrepetition: Fausto Nardi, Ann-Katrin Stöcker, Christina Ruge Ensemble: Feridun Zaimoglu, Annika Gerhards, Anne Frank, Sebastian Kohlhepp, Yang Li, Björn Bürger, Cai Xiao Feng, Felix Groß Einheitspreis 12 Euro, ermäßigt 10 Euro Tiyatro-Kültür-Karte: 4 Vorstellungen nach Wahl zum Preis von 28 Euro, ermäßigt 22 Euro

Theaterkasse: (0621) 504 2558 oder -2559 Gruppenbestellungen: (0621) 504 2542 Mail:pfalzbau.theaterkasse@ludwigshafen.de

www.cityguide-rhein-neckar.de


City & Life 27

Festwoche Türkei Türkei Festwoche

Tiyatro–Theater Tiyatro–Theater

enlik Haftası Haftası Türk SS¸¸enlik

Kültür–Kultur Kültür–Kultur 6.–12.5. 5. 2010 2010 6.–12.

MercanDede Dede Mercan

M PP FF AA LL ZZ B BA AU TTHHEEAATTEERR IIM U

BerlinerStr. Str.30, 30, 67059 67059 Ludwigshafen, Karten: Berliner Karten: (0621)504-2558, 58, www.theater-im-pfalzbau.de www.theater-im-pfalzbau.de (0621)504-25 www.cityguide-rhein-neckar.de


28 Interview

Foto (c) Christoph Bl端thner


Interview 31 Cityguide Rhein Neckar sprach mit Bülent Ceylan cityguide: 2009 haben Sie den Comedypreis als bester Newcomer bekommen, obwohl Sie ja schon seit über 10 Jahren dabei sind, was bedeutet der Preis für Sie? Bülent Ceylan: Zumindest so etwas wie eine nachträgliche Bestätigung, das Meiste in meiner Kariere richtig gemacht zu haben. Ich habe mich aber auch sehr über diese Auszeichnung gefreut, weil sie mich auf einen Schlag in den Fokus von Produzenten, Fernsehsendern und Kollegen gerückt hat. Du kannst nämlich noch so gut sein, wenn es die richtigen Leute nicht bemerken, kommst du nicht weiter. cityguide: Letztes Jahr hatten Sie die SAP Arena ja schon mit 10.000 Fans gefüllt. Im September haben Sie ja wieder die Arena fest im Griff mit zwei ausverkauften Shows nacheinander. Erobern Sie jetzt die Welt…? Bülent Ceylan: Ich bin ja Deutscher, muss also hier bleiben und wenn ich dann von hier aus eine Welt erobern soll, dann wird es sicherlich erst einmal die bundesdeutsche Comedy-Welt sein. Das schlagartig weiter angestiegene Publikumsinteresse überrascht mich auch, ist aber auf die nach wie vor nicht zu unterschätzende Mundpropaganda zurück zu führen. Das Netz der Bülent- Fans in Deutschland wird ebene immer enger! cityguide: Wie entstehen Ihre Ideen für die Charaktere und wer ist Ihr Lieblings Charakter? Bülent Ceylan: Leute wie Harald laufen in Mannheim in einem Abstand von 100 Metern durch die Fußgängerzonen, beobachtet von Menschen wie Mompfred Bockenauer und Anneliese. Auch die Repräsentanten der türkischen Bevölkerung, die ganzen Hasans und Aslans finden sie in Mannheim an jeder Ecke. Eine Lieblingsfigur habe ich eigentlich nicht, es gibt aber Tage und Stimmungen, wo ich mich in der einen oder der anderen wohler fühle. cityguide: Gibt es bald eine eigene TV-Show von Ihnen?

geht, dann wird man mich ab Oktober wöchentlich auf der Mattscheibe bewundern können. cityguide: Sie sind ja Botschafter für „Alle Kids sind VIPs“. Was machen Sie da genau? Bülent Ceylan: Ich besuche Veranstaltungen und bin zum Beispiel auch mal selbst der Preis. Das war da besonders schön, wo ich auf unkomplizierte und lockere Art und Weise jungen Menschen glaubhaft machen konnte, dass es sich immer lohnt, sein Ziel im Auge zu behalten und dafür zu kämpfen, es zu erreichen – auch mal gegen den inneren Schweinehund! Ich denke, dass ich dafür selbst ein gutes Beispiel bin und dadurch ist das authentisch und einleuchtend. cityguide: Wie halten Sie sich auf einer Tour fit? Bülent Ceylan: Früher war mein Body besser gebildet, aber ich vernachlässige ihn trotzdem nicht, da ich an einem Abend auf der Bühne schon auch körperlich gefordert werde. Ich hab deshalb meine Vorbereitung schon längere Zeit ritualisiert und dazu gehört auch eine ausführliche Massage. Und dann gibt es ja auch noch den offensichtlich gut funktionierenden Vorgang des ausgiebigen Schönheitsschlafs. cityguide: Nach was haben Sie als letztes gegoogelt ? Bülent Ceylan: Nach dem Wetter. Ich bin in diesen Tagen mit dem Auto in Deutschlands Norden unterwegs und da wollte ich wissen, für welche Strecken ich mir Decken, heißen Tee und Kekse einpacken muss. Wenn das mit dem zeitlichen Hinweis nicht gewünscht ist (wegen Erscheinungsdatum Mai), dann gerne alternativ: Nach dem Sendetermin für einen TV-Auftritt. Ich bin nach der Comedy-Preisverleihung fast wöchentlich auf der Mattscheibe und das manchmal an einem Abend mehrmals. Da darf ich nicht den Überblick verloren haben, wenn mich nach einer Vorstellung jemand darauf anspricht, dass er mich am Vortag im TV gesehen hat.

Bülent Ceylan: Ja, das ist in Vorbereitung. In cityguide Rhein Neckar Kooperation mit Brainpool arbeiten wir an einem bedankt sich recht herzlich für das Interview. Konzept für eine Show auf RTL. Wenn alles gut www.cityguide-rhein-neckar.de


32 Interview

Fotos: by Š Harald Stein www.cityguide-rhein-neckar.de


Interview 33 Live-Interview: aktuell-Mitarbeiter Harald Stein traf Rob Moratti (Sänger bei SAGA) zu einem Gespräch in lockerer Atmosphäre: Harald Stein: Hallo Rob. Wie kam für Dich der Einstieg bei SAGA? Rob Moratti: Nach dem Michael Sadler die Band verlies, suchte SAGA einen neuen Sänger. Ein Freund kannte Ian Crichton und stellte den Kontakt her. Ich schickte ihm mein Myspace-Profil. Ian meldete sich bei mir, schickte zum Vorsingen fünf Songs und lud mich zum Casting in die Metalworks Studios ein. Harald Stein: Du hattest schon einige Jahre musikalische Erfahrung. Wie groß war Deine Nervosität vor Deinem Casting bei SAGA? Rob Moratti: Ich kannte natürlich diese Gruppe und wusste, dass Michael Sadler ein hervorragender Sänger war. Ich wusste auch, dass SAGA hohe Ansprüche an den neuen Sänger stellen würden. Da war ich trotz meiner musikalischen Erfahrung ziemlich nervös. Bei der Audition waren über zwanzig Sänger, die auf diesen Job scharf waren. Gott sei Dank musste ich als erster vorsingen. Da war die Nervosität schnell vorbei. Harald Stein: Hast Du damit gerechnet, der neue Frontmann bei SAGA zu werden? Rob Moratti: Ich hoffte natürlich diesen tollen Job zu bekommen, denn die anderen Jungs haben nicht schlecht gesungen. Ian sagte mir dann, ich bin das neue Mitglied bei SAGA. Ich konnte es kaum glauben. Harald Stein: War es für Dich schwer, Michael Sadler zu ersetzen? Rob Moratti: Michael Sadler will und kann ich nicht ersetzen. Ich habe meine eigene Stimme und meine eigene Art die Songs zu performen, auch wenn ich die alten Lieder von SAGA singe. Die Band wollte nie einen zweiten Sadler, denn mit mir geht es neu weiter. Es wäre auch nicht ehrlich, wenn ich nur eine Kopie von Sadler wäre. Wir haben ja auch 2009 das Album „The Human Condition“ veröffentlicht und da singt Rob Moratti.

Rob Moratti: SAGA hat sich nicht neu erfunden. Ich bin nur der neue Sänger und interpretiere die neuen Songs auf meine eigene Art und Weise. Harald Stein: Du hast Dich bei SAGA wirklich gut eingelebt. Was hat sich für Dich persönlich geändert? Rob Moratti: Ich war vorher lange Jahre Sänger bei der kanadischen Band „Final Frontier“. Wir waren nicht unbekannt und hatten auch einige Platten gemacht, die auch in Europa verkauft wurden. Wir sind aber nie groß auf Tournee gegangen. Das hat sich mit SAGA geändert. Wir bereisen Europa und ich finde, das ist ein fantastischer Kontinent. In den Genuss wäre ich mit „Final Frontier“ bestimmt nie gekommen. Harald Stein: Wie hat die Band Deinen Ausstieg verkraftet? Rob Moratti: Dass ich bei SAGA als neuer Sänger einsteige, konnten meine Jungs verstehen. Sie wussten, das ist für mich eine Chance die ich wahrnehmen muss. So etwas passiert nur ein Mal in deinem Leben. Harald Stein: Welche Band hat Dich besonders beeinflusst? Rob Moratti: Es gibt einige Bands, die ich gern höre. Boston, Journey, Queen, Kansas, Rainbow und natürlich Foreigner. Harald Stein: Was ist das für ein Gefühl, jetzt mit Foreigner auf der Bühne zu stehen? Rob Moratti: Ich glaube, wir spielen drei Mal mit Foreigner zusammen. Es ist schon ein tolles Gefühl, mit einer Band die ich gern höre und auch schätze, gemeinsam auf der Bühne zu stehen. Vor einigen Jahren suchte Foreigner auch einen neuen Sänger und es funktioniert mit Kelly Hansen hervorragend. Harald Stein: Rob, danke für dieses Gespräch und ich wünsche Dir eine gute Zeit.

Harald Stein: Hat sich SAGA mit Dir als neuen Sänger geändert? www.cityguide-rhein-neckar.de


34 Regionaltermine Bushido 01. Mai 2010 · 20.00 Uhr · Rosengarten · 68161 MANNHEIM Bushido ist zurück und geht auf große Tour! Nach der gerade beendeten Tour mit Kompagnon Fler ist der Bad Boy im Mai endlich wieder solo unterwegs. Bushidos Anhänger wissen zu schätzen, was er ihnen auf der Bühne an Entertainment bietet. Bei der ECHO-Verleihung 2008 gewann er nicht nur in der Kategorie "Live Act National", sondern auch in der Kategorie "HipHop-Act National". Bushidos Album "7" brachte ihm 2007 endlich den lang ersehnten Platz 1 der deutschen Media Control Charts ein. Karten unter: www.Cityguide-Rhein-Neckar.de

Horst Lichter - Sushi ist auch keine Lösung 02. Mai 2010 · 20.00 Uhr · Rosengarten · 68161 MANNHEIM Er ist der lebenslustigste Schnurrbartträger der Republik und der Verfechter von viel Sahne und Butter: Horst Lichter. Der Ausnahme- Fernsehkoch und Restaurantbesitzer wird für seine grundehrlichen bodenständigen Rezepte, aber fast noch mehr für seine direkte Art und rheinische Schnauze geliebt. So unterhaltsam wie Horst Lichter hat noch kein Koch dem deutschen Publikum die Gaumenfreuden präsentiert. Aber wo im Fernsehen für Plaudereien oft die Zeit fehlt, nimmt Horst Lichter sich diese nun: live auf der Bühne. Karten unter: www.Cityguide-Rhein-Neckar.de

Uriah Heep 02. Mai 2010 · 20.00 Uhr · Altrheinhalle · 67575 EICH Im Verlauf ihrer glanzvollen, fast 30-jährigen Karriere standen Uriah Heep für allerbeste Qualität. Die Bandgeschichte wurde zwar von zahlreichen personellen Veränderungen geprägt, aber gleichgültig wer mitspielte, es herrschte immer Einigkeit über die Visionen, die Uriah Heep zu einer der wichtigsten und einflussreichsten Hardrock-Formationen machten, die Großbritannien je hervorgebracht hat. Karten unter: www.Cityguide-Rhein-Neckar.de

Dendemann 02. Mai 2010 · 20.00 Uhr · Kulturhaus · 69117 HEIDELBERG Anfang April erscheint "Vom Vintage Verweht", ein live eingespieltes Studioalbum, mit Moses, dem tapfersten Schneider des Landes an den Reglern und einer Musik, die Dendemann 13 Runden lang Chef im Ring sein lässt. Neue, bässere Beats treffen auf die gute alte Gitarre, als wären Rap und Rock noch genauso dicke Kumpels wie einst. Über diese gefährlich rumpelnde Mischung perfektioniert Dende alles was ihn sowieso schon vom Rest unterscheidet und teilt energiegeladener denn je seine Sicht der Dinge. Gross! Karten unter: www.Cityguide-Rhein-Neckar.de

www.cityguide-rhein-neckar.de


www.cityguide-rhein-neckar.de


36 Regionaltermine Die Zauberflöte für Kinder 03. Mai 2010 · 11.00 Uhr · Opernzelt · 69115 HEIDELBERG Die Oper bietet Kindern eine unglaubliche Vielfalt von Anregungen an die Fantasie: Es gibt den witzigen, unvergesslichen Papageno, die wunderbare Liebesgeschichte zwischen Prinz Tamino und seiner geliebten Pamina, die prachtvolle, weise Welt von Sarastros Sonnentempel, und die böse, gefährliche Königin der Nacht mit ihrer unglaublichen Koloraturdramatik. Dazu kommen auch verzauberte Musikinstrumente, bedrohliche Schlangen und tanzende Tiere, in einer Welt, wo das Gute über das Böse seinen sicheren Sieg feiert. Karten unter: www.Cityguide-Rhein-Neckar.de

ZU GAST IM CINEMAXX MANNHEIM DSDS BESUCH ZUM FILM:

MIT DIR AN MEINER SEITE Musikalische Einstimmung mit „Cèline Denefleh“ bekannt aus DSDS zur 17:00 Uhr Vorstellung von MIT DIR AN MEINER SEITE am Sonntag, 02.05.2010 im CinemaxX Mannheim. Cèline wird mit „DI2“ drei Songs live im Kinosaal performen. FILMINHALT: Zusammen mit ihrem jüngeren Bruder verbringt Teenager Ronnie den Sommer mit ihrem Vater, dem sie die Trennung von ihrer Mutter nie vergeben hat. Anfangs gibt sie sich erwartet rebellisch, zeigt ihm die kalte Schulter. Doch als sie sich in den jungen Mädchenschwarm Will verliebt, taut Ronnie auf und beendet die Eiszeit mit ihrem Vater. Plötzlich ist dieser Sommer an einem idyllischen Ostküstenstrand ein Sommer der Liebe. Doch schwere Prüfungen warten noch, bis Ronnie ins Glück und ein selbständiges Leben entlassen werden kann.

DSDS BESUCH ZUM FILM 02. Mai 2010 · 17.00 Uhr · Cinemaxx · 68161 MANNHEIM Musikalische Einstimmung mit „Cèline Denefleh“ bekannt aus DSDS zur 17:00 Uhr Vorstellung von MIT DIR AN MEINER SEITE am Sonntag, 02.05.2010 im CinemaxX Mannheim. Cèline wird mit „DI2“ drei Songs live im Kinosaal performen.

präsentiert von

Karten unter: www.Cityguide-Rhein-Neckar.de

Bernd Stelter: Mittendrin 03. Mai 2010 · 20.00 Uhr · Bürgerzentrum · 76646 BRUCHSAL Den 90. Geburtstag gibt es, den muss es geben, der kommt schließlich jedes Jahr Silvester im Fernsehen. Die Hälfte von neunzig ist fünfundvierzig. Das wäre also die Mitte davon. Aber danach kommt auch fast schon die Achtundvierzig, und 48 ist ne Scheißzahl. 48 ist gar nichts. Wenn es gerade Primzahlen gäbe, 48 wäre eine. Bernd Stelter ist 48, alles lässt so ein bisschen nach, alles hängt so ein bisschen durch. Aber er behauptet trotzdem, das wäre noch "mittendrin". Karten unter: www.Cityguide-Rhein-Neckar.de

Das Vollplaybacktheater TKKG 03. Mai 2010 · 20.00 Uhr · Alte Feuerwache · 68167 MANNHEIM „BACK TO THE FUTURE - RIGHT ON TIME” Ein neuer Fall: TKKG - Das Paket mit dem Totenkopf. Das Vollplaybacktheater ermittelt in allen Rollen. Eine Huldigung & Hommage mit parodistischem Drive auf der Überholspur. Es wird lustig, bunt und munter auf den Bühnen, „dirty dancing“ inklusive. Karten unter: www.Cityguide-Rhein-Neckar.de

www.cityguide-rhein-neckar.de


Regionaltermine

37

Subway To Sally 04. Mai 2010 · 20.00 Uhr · Capitol · 68169 MANNHEIM In schnelllebigen Zeiten wie diesen ist es schon ein ganz besonderer Anlass, wenn eine Band ihr zehntes Studioalbum vom Stapel laufen lässt - so wie es Subway to Sally jetzt mit „Kreuzfeuer“ machen. Seit 1990 feilen die umtriebigen Potsdamer an ihren Visionen und haben im Laufe der Jahre ein ums andere Mal Zeichen gesetzt, die die deutsche Musiklandschaft maßgeblich geprägt haben. Karten unter: www.Cityguide-Rhein-Neckar.de

Mirja Boes:

Erwachsen werde ich nächste Woche!!

06. Mai 2010 · 20.00 Uhr · Palatinum · 67112 MUTTERSTADT Mirja Boes hat sich viel vorgenommen: Nach ihrem umjubelten erstenBühnenprogramm "Morgen mach’ ich Schluß! ...Wahrscheinlich!?" packtsie ihre alten Kinder-Tagebücher weg und wird erwachsen. AberVorsicht: "Erwachsen" heißt bei Mirja alles andere als "langweilig"! Dennschließlich bietet auch das Leben als Mittdreißigerin hervorragendesRohmaterial für feinste Bühnenunterhaltung: SelbstgebastelteGeschenke, die eine Beziehung beenden können. Ein Treffen mit altenJugendschwärmen, die zum Glück immer nur Schwärme geblieben sind Karten unter: www.Cityguide-Rhein-Neckar.de

Musical Magics 06. Mai 2010 · 20.00 Uhr · Stadthalle · 68766 HOCKENHEIM Mit einem komplett neuen Programm entführt Sie das Erfolgs-Ensemble von Musical-Magics für ein paar Stunden in die emotionale Welt des Musicals. Leiden Sie mit „Evita“ und „Miss Saigon“. Lachen Sie über die sangesfreudigen „Sister Act“-Nonnen. Genießen Sie wohlige Schauer, wenn „Der kleine Horrorladen“ seine Pforten öffnet oder der „Tanz der Vampire“ seinen betörenden und faszinierenden Charme entfaltet. Karten unter: www.Cityguide-Rhein-Neckar.de

Still Collins Ballads And Lovesongs 06. Mai 2010 · 20.00 Uhr · Kultur auf dem Hof · 55278 DEXHEIM Mit über 80 Shows pro Jahr und nach mehr als 800 gespielten Konzerten seit 1996 gilt Still Collins als die gefragteste Phil Collins- und GenesisTributeband. Am 19.06.2010 könnt Ihr sie live erleben - in der ring°arena am Nürburgring. Während am ganzen Wochenende beim ADAC Eifelrennen Oldtimer im Mittelpunkt stehen, geht es am Samstag Abend um die einmaligen Hits, die jeder kennt. Stimme, Sounds, Arrangements: Selbst eingefleischte Fans des Originals tun sich schwer, einen akustischen Unterschied zwischen „Tribute" und „Meister" auszumachen. Karten unter: www.Cityguide-Rhein-Neckar.de

www.cityguide-rhein-neckar.de


38 Regionaltermine Doro - Der Club Gig 07. Mai 2010 · 20.00 Uhr · FABRIK · 76646 BRUCHSAL Als Dorothee Pesch Anfang der 80'er Jahre den Entschluss fasst, Rocksängerin zu werden, betritt sie eine Männerdomäne. Als eine der allerersten Frauen wagt sie den Schritt in ein Genre, in dem sich die Rolle von Frauen bis dato auf das Anhimmeln von männlichen Rockstars beschränkt. Und in dem viele Männer auch der Überzeugung sind, dass dies so seine Richtigkeit hat. Doro irritiert das nicht. Sie gründet eine Band und geht ihren Weg. Karten unter: www.Cityguide-Rhein-Neckar.de

Heinz Sauer - Michael Wollny 07. Mai 2010 · 21.00 Uhr · Alte Feuerwache · 68167 MANNHEIM „Der Jazz lebt hier wieder“, „Zauberhafte Miniaturen für die Ewigkeit“, „Starkes Doppel!“ So feierte die Presse den Saxophonisten Heinz Sauer und den Pianisten Michael Wollny für ihre ACT-CDs, Certain Beauty und Melancholia. Ein Gespann, das Furore machte, nicht nur wegen der 46 Jahre Altersunterschied der beiden Musiker (Jahrgang 1932 und 1978), sondern vor allem wegen der großen kreativen Spannung, die dieser Begegnung innewohnte. Karten unter: www.Cityguide-Rhein-Neckar.de

Drittes Rhein-Neckar Comedyfestival 08. Mai 2010 · 19.00 Uhr · Rosengarten · 68161 MANNHEIM Wir freuen uns sehr darauf, Ihnen am 08. Mai 2010 wieder die witzigsten Comedians unseres Landes vorzustellen. Und das sind: Mundstuhl, Chako Habekost, Florian Schröder, Knacki Deuser, Lisa Feller, Matze Knop, Kay Ray, Sven Hieronymus und Sascha Korf.

Karten unter: www.Cityguide-Rhein-Neckar.de

Hiss 08. Mai 2010 · 21.00 Uhr · Alte Feuerwache · 68167 MANNHEIM Wer scharfe Augen hat, kann sehen, welch tiefe Furchen der eisige Wind osteuropäischer Steppen in ihre Gesichter gezogen hat. Wie ihre Haut von der unbarmherzigen Sonne des karibischen Meeres versengt wurde.Wie sie von Abenteuern und Entbehrungen gezeichnet wurden. Wer scharfe Ohren hat, hört aber auch, dass sie noch von jedem Stück Erde, das sie betraten, Klänge und Rhythmen mitgebracht haben. Karten unter: www.Cityguide-Rhein-Neckar.de

www.cityguide-rhein-neckar.de


„ETWAS FÜR FORTGESCHRITTENE FANS „ETWAS FÜR FORTGESCHRITTENE FANS DER ITALIENISCHEN KÜCHE“ DER ITALIENISCHEN KÜCHE“

GEHOBENEGASTRONOMIE GASTRONOMIEMIT MITAUSSCHLIESSLICH AUSSCHLIESSLICH GEHOBENE FRISCHENPRODUKTEN PRODUKTENDER DERSAISON SAISON FRISCHEN MITTAGS-MENUEAB AB1212UHR UHR MITTAGS-MENUE LACARTE CARTEABENDS ABENDSAB AB18.30 18.30UHR UHR AALA WINETIME––PRÄSENTATION PRÄSENTATIONVON VONNAMHAFTEN NAMHAFTEN WINETIME UNDNOCH NOCHUNBEKANNTEN UNBEKANNTENWEINEN WEINEN UND MIT DARAUF DARAUFABGESTIMMTEN ABGESTIMMTENGERICHTEN GERICHTENDER DERREGION REGION MIT ExclusivesCatering Catering Exclusives Veranstaltungen, Veranstaltungen,Festlichkeiten Festlichkeiten(auch (auchmit mitLive-Klaviermusik) Live-Klaviermusik) Öffnungszeiten: Öffnungszeiten: Di. Di. -- Sa. Sa. 12 12 ––14 14Uhr Uhrund und18.30 18.30––22.30 22.30Uhr Uhr Mo. Mo. 12 12 –– 14 14Uhr Uhr(abends (abendsgeschlossen) geschlossen) So. So. Ruhetag Ruhetag

Q Q 7, 7, 12 12 -- 68161 68161MANNHEIM MANNHEIM 0621 0621//18 18193 19335 35 KLIMAANLAGE & KLIMAANLAGEwww.cityguide-rhein-neckar.de &PARKPLATZ PARKPLATZ


40 Regionaltermine Mireille Mathieu 11. Mai 2010 · 20.00 Uhr · Rosengarten · 68161 MANNHEIM Mireille Mathieu selbst glänzt einmal mehr mit ihrer brillanten, perfekt geschulten und gepflegten Stimme, die sie sich über all die Jahre harter Bühnenarbeit bewahrt hat. Die hingebungsvolle Interpretation beherrscht sie wie keine Andere! Und nicht nur das: Sämtliche Lieder hat sie persönlich ausgewählt. Was immer sie fühlt und erzählen will: Sie tut es mit Musik. Wie schön, dass sich daran nichts geändert hat. Karten unter: www.Cityguide-Rhein-Neckar.de

Kastelruther Spatzen 13. Mai 2010 · 21.00 Uhr · Sporthalle · 64285 DARMSTADT Ausverkaufte Hallen, begeisterte Publikums-Chöre, Livemusik die von Herzen kommt, Texte mit Tiefgang und eine Stimmung, die man einfach nicht mit Worten beschreiben kann! Darauf müssen die Fans der Kastelruther Spatzen auch im kommenden Jahr nicht verzichten, denn die erfolgreichste volkstümliche Band im deutschsprachigen Raum geht auch 2010 wieder bundesweit auf Tournee. Karten unter: www.Cityguide-Rhein-Neckar.de

Melissa Laveaux 13. Mai 2010 · 21.00 Uhr · Alte Feuerwache · 68167 MANNHEIM Laveaux's Musik erfasst einen ab dem ersten Akkord, ab der allerersten Note durch ihren ausgeprägten, heiseren, säuselnden Gesang und ihr folkiges, von Soul und Blues durchtränktes, perkussives Gitarrenspiel. Demnach ist es kein Zufall, dass sie die Aufmerksamkeit der Medien sowie der Musikerkollegen und Konzertveranstalter gleichermaßen auf sich zieht. Für ihr Debüt-Album „Campher & Copper“ konnte sie überwältigende Kritiken ernten. Karten unter: www.Cityguide-Rhein-Neckar.de

Jürgen von der Lippe: Das Beste aus 30 Jahren 14. Mai 2010 · 20.00 Uhr · Kleine Komödie · 67117 LIMBURGERHOF Nach 30 Bühnenjahren stellt sich Jürgen von der Lippe der Königsdisziplin. Er präsentiert in Bestform sein BEST-OF. Höhepunkte am laufenden Band verspricht der Meister selbst und sein musikalisches Team, bestehend aus Mario Hené, dem Hexer auf der Midi-Gitarre und - zum allerallerersten Mal dabei – Iris Wehner an ihrer Wunderorgel. Das bedeutet rein rechnerisch, dass auch wieder dreistimmig gesungen wird. Karten unter: www.Cityguide-Rhein-Neckar.de

www.cityguide-rhein-neckar.de


Regionaltermine

41

Bodo Wartke: König Ödipus 15. Mai 2010 · 20.00 Uhr · CongressForum · 67227 FRANKENTHAL Solo-Theater - nach dem antiken Drama von Sophokles Kabarettist Bodo Wartke bringt nach nach 15-jähriger Entwicklung den "König Ödipus" auf die Bühne. In seiner Bearbeitung wird aus dieser griechischen Tragödie nach Sophokles – lähmende Erinnerung an so manch verstaubte Deutschstunde – ein musikalischer, kurzweiliger, frech und intelligent präsentierter Klassiker. Karten unter: www.Cityguide-Rhein-Neckar.de

Voodoo Glow Skulls 18. Mai 2010 · 20.00 Uhr · Cafe Central · 69469 WEINHEIM Mit den Voodoo Glow Skulls kommt eine der einflussreichsten SkaPunkFormationen aus den USA wieder nach Deutschland. 1988 gründeten die drei Casillas-Brüder Eddie, Frank und Jorge die Band. Mittlerweile stehen sieben Alben, die über eine Million Mal verkauft wurden, zu Buche. Die Referenz, so erfolgreichen Bands wie No Doubt die nötige Inspiration geliefert zu haben, gibt's noch obendrauf. Karten unter: www.Cityguide-Rhein-Neckar.de

www.cityguide-rhein-neckar.de


42 Regionaltermine Kool Savas 19. Mai 2010 · 20.00 Uhr · Alte Feuerwache · 68167 MANNHEIM Wie kann man einen Begründer und Wegweiser von Rapdeutschland besser beschreiben als mit seinen eigenen Worten? Als er mit der Musik anfing, wollte er "Rap regieren" und "die Musik verändern wie Chronik". Heute streiten sich die Kritiker, ob er "der deutsche Eminem" oder "Deutschlands Nummer Eins" ist. Mit seinem Debüt-Album "Der beste Tag meines Lebens" wurde er bereits zur "lebenden Legende" und damit bewies er eindrucksvoll "Rap auf deutsch – ich war der Erste". Karten unter: www.Cityguide-Rhein-Neckar.de

Bülent Ceylan: Ganz schön turbülent 19. Mai 2010 · 20.00 Uhr · Stadthalle · 67346 SPEYER Egal was der 34-jährige Mannheimer Halbtürke Bülent Ceylan auch darstellt, er überzeugt durch Authentizität, ausgefeilte Texte und durch einen gelungenen Spagat zwischen den diversen Comedy-Genres. Er jongliert mit den Eigenheiten und Widersprüchen unterschiedlicher Figuren, Kulturen und Ereignissen und hinterlässt ein amüsiertes aber auch verblüfftes Publikum, das sich am Ende fühlt, als hätte man ihnen mitten in einem Kinofilm das Licht angeknipst. Karten unter: www.Cityguide-Rhein-Neckar.de

Mike Krüger 20. Mai 2010 · 20.00 Uhr · Capitol · 68169 MANNHEIM Dass beim Namen Mike Krüger noch heute automatisch die Titel seiner fast 30 Jahre alten Blödelsongs genannt werden, hat einen einfachen Grund: sie waren allesamt Charterfolge! Sein erstes Album "Mein Gott Walther" brachte es 1975 auf rund 700.000 verkaufte Exemplare, die Single "Der Nippel" erreichte fünf Jahre später in Deutschland Gold- und in Österreich sogar Platinstatus. Unzählige weitere Hits, bei denen sich der Wahl-Hamburger Mike Krüger nicht selten auch bekannter Hits bediente. Karten unter: www.Cityguide-Rhein-Neckar.de

Dinosaur Jr & Built To Spill 22. Mai 2010 · 20.00 Uhr · Capitol · 68169 MANNHEIM Man schrieb das Jahr 2005 - da waren Dinosaur Jr. bereits 15 Jahre getrennte Wege gegangen - als die US-Dinos sich wieder für einige Shows zusammentaten. Was zunächst als kleiner Promo-Gag zur Wiederveröffentlichung der alten Alben gedacht war, wurde schon bald zu einer wahren Reunion.

Karten unter: www.Cityguide-Rhein-Neckar.de

www.cityguide-rhein-neckar.de


Regionaltermine

43

The Bacon Brothers 24. Mai 2010 · 20.00 Uhr · Capitol · 68169 MANNHEIM Filme wie "Footloose", "Flatliners", "Apollo 13" oder zuletzt auch "Frost/ Nixon" machten Kevin Bacon zu einem international gefeierten Schauspieler. Was viele hierzulande allerdings nicht wissen ist, dass der USAmerikaner auch ein exzellenter Musiker ist. Als Sänger und Gitarrist sowie Texter und Komponist bildet der Golden-Globe-Gewinner, zusammen mit seinem ältesten Bruder Michael Bacon, ein erfolgreiches MusikDuo: The Bacon Brothers. Karten unter: www.Cityguide-Rhein-Neckar.de

ZUM GOLDENEN HIRSCH 26. Mai 2010 · 21.00 Uhr · Alte Feuerwache · 68167 MANNHEIM Die gemeinsamen Plattform für Nachwuchsfilmemacher aus der Metropolregion Rhein-Neckar spürt Talente auf und bringt die besten Kurzfilme, Dokus, Musikvideos und Filmschnipsel aus der Region an ein breites Publikum. Mal rasend komisch, mal finster und fies, mal mit dem Handy gedreht, mal mit der Filmkamera, mal mit deutschen Schauspielstars besetzt oder mit der eigenen Oma: was originell und gut ist, wird hier gezeigt! Karten unter: www.Cityguide-Rhein-Neckar.de

Seit 50 Jahren wird in diesem Ambiente das Eis mit natürlichen Produkten, ohne Chemie und ohne Zusätze selbst hergestellt! Unsere verschiedenen Eissorten finden Sie auf unserer Homepage!

Neue Schulstraße 3 68549 Ilvesheim Telefon 0621 / 49 634 00 www.eisbaer-ilvesheim.de Besuchen Sie uns und lassen Sie sich in unserem gemütlichen Ambiente und in unserem Eisgarten verwöhnen!

Eisgarten mit 40 Plätzen

www.cityguide-rhein-neckar.de


44 Regionaltermine Mad Sin 26. Mai 2010 · 21.00 Uhr · Cafe Central · 69469 WEINHEIM Mad Sin wurde 1987 von Sänger Köfte, Gitarrist Stein und Bassist Holly als Straßen- und Kneipenband gegründet. Schon 1988 unterschreibt die Band ihren ersten Plattenvertrag bei Maybe Crazy Records und veröffentlicht noch im selben Jahr das Album Chills & Thrills In A Drama Of Mad Sin & Mystery. Nachdem in den Jahren 1990 bis 1993 jeweils ein Album veröffentlicht wird geht die Band 1996 in Holland auf Tour, wo sie einen Plattenvertrag bei Count Orlok Records unterschreibt. Karten unter: www.Cityguide-Rhein-Neckar.de

Götz Widmann 28. Mai 2010 · 20.00 Uhr · Alte Feuerwache · 68167 MANNHEIM Godfather of Liedermaching nennen ihn seine Freunde, das mag vielleicht ein bißchen viel der Ehre sein, aber tatsächlich hat Götz Widmann einem praktisch toten Genre ganz neues Leben eingehaucht und ihm damit eine völlig andere Richtung gegeben. Seit 15 Jahren produziert er serienweise Songs auf allerhöchstem Niveau, erst mit seiner Band Joint Venture, seit 2000 solo. Karten unter: www.Cityguide-Rhein-Neckar.de

Whitney Houston 29. Mai 2010 · 20.00 Uhr · SAP ARENA · 68163 MANNHEIM Nach der Veröffentlichung ihres von Kritikern hochgelobten ComebackAlbums “I Look To You” (Sony), dass international und auch hierzulande mühelos die Spitze der Charts stürmte, gab Whitney Houston den ersten Teil ihrer langersehnten Europa-Tournee bekannt – ihre erste große Tour seit über 11 Jahren. Die Deutschland-Konzerte auf dieser Tour werden für alle konzertbegeisterten Fans das absolute MUSS dieses Jahrzehnts sein, wenn Whitney Houston auf die Bühnen dieser Welt zurückkehrt, um ihre großen Hits und ihre neuen Songs live zu präsentieren. Karten unter: www.Cityguide-Rhein-Neckar.de

Motorpsycho 29. Mai 2010 · 20.00 Uhr · Halle 02 · 69115 HEIDELBERG Motorpsycho feiern ihr 20. Jubiläum mit der Veröffentlichung ihres Anfang Juni erschienenen Vinyl-Albums "Child of the Future". Die sieben Songs umfassende Platte wurde im vergangenen Jahr gemeinsam mit Steve Albini in Chicago aufgenommen und bekam in Norwegen ihren finalen Schliff. Auf die Veröffentlichung folgen nun verschiedene Festivalauftritte in ganz Norwegen sowie eine Mini-Tour durch Deutschland! Karten unter: www.Cityguide-Rhein-Neckar.de

www.cityguide-rhein-neckar.de


Regionaltermine

45

Ingo Appelt 30. Mai 2010 · 20.00 Uhr · Kleine Komödie · 67117 LIMBURGERHOF Er nimmt kein Blatt vor den Mund und sagt uns allen schonungslos die Wahrheit ins Gesicht: Ingo Appelt - Pionier und das Enfant Terrible der deutschen Comedy-Szene. In seinem aktuellen Programm "Männer muss man schlagen!", eine Weiterentwicklung seines Programms "Retter der Nation", offenbart der Comedian seine aktuelle Stimmungslage: Männer sind eine zivilisatorische Katastrophe und gehören geschlagen. Karten unter: www.Cityguide-Rhein-Neckar.de

Basta - Musikshow 30. Mai 2010 · 20.00 Uhr · Stadthalle · 67346 SPEYER "Es waren einmal fünf unerschrockene Sänger, die auszogen, den Menschen das Glück zu bringen. Das taten sie mit romantischen Liedern, bitterbösen Pointen, Charme, Witz und ihren wundervollen Klangkörpern. Weil sie auf ihren vielen Reisen auch großen Wert auf gute Kleidung, wohlriechende Körperpflegeprodukte und ausreichend Proviant legten, war im Bandbus einfach kein Platz mehr für Instrumente. Karten unter: www.Cityguide-Rhein-Neckar.de

DJ BOBO 02. Juni 2010 · 20.00 Uhr · SAP ARENA · 68163 MANNHEIM Endlich ist es soweit. DJ Bobo kommt mit seiner neuen Show "Fantasy" wieder auf Deutschlandtournee. Höher, Schneller, DJ Bobo! Seit fast 20 Jahren produziert DJ BoBo erfolgreich seine Musik. Er begeistert das Publikum zudem mit grandiosen fantasievollen Live-Shows. Im letzten Jahr besuchten weit über 250.000 Zuschauer die Auftritte seiner "Vampires Alive"-Tour und feierten gemeinsam mit DJ BoBo und seinen Musikern einzigartige und unvergessliche Partys. Karten unter: www.Cityguide-Rhein-Neckar.de

PUR 02. Juni 2010 · 20.00 Uhr · Festwiese · 68526 LADENBURG Im Sommer gehen PUR auf Tour und krönen so das "Wünsche"-Jahr. Bespielt werden Locations unterschiedlicher Größenordnung. Sowohl größere Städte, als auch kleinere Locations sind geplant, um den Fans sozusagen entgegen zu fahren. Dabei stehen auch Konzertorte auf dem Plan, in denen PUR schon seit längerem nicht mehr zu Gast waren. Präsentiert werden live das neue Album "Wünsche" und viele Hits. Karten unter: www.Cityguide-Rhein-Neckar.de

www.cityguide-rhein-neckar.de


46 Special

KONZERTERLEBNIS MIT SÖHNE MANNHEIMS, XAVIER NAIDOO UND IHREN FREUNDEN „GEMEINSAM FÜR UNSERE KINDER“ IM RAHMEN DES RTL-SPENDENMARATHON Am 17. November 2010 findet in der SAP ARENA Mannheim ein ganz besonderes Konzert statt. Gemeinsam werden die Söhne Mannheims und Xavier Naidoo, im Rahmen des RTL-Spendenmarathon und zugunsten der Projekte „Aufwind“ in Mannheim und „Sonnenkinder“ in Bensheim, ihr musikalisches Können in die Arena bringen. An diesem Abend werden sowohl die Band Söhne Mannheims als auch Xavier Naidoo Solo jeweils ein eigenes Konzert spielen und dabei auch den ein oder anderen Überraschungsgast auf die Bühne holen. Ziel dieser Veranstaltung ist es, dem RTL-Spendenmarathon am 19. November 2010 in Köln eine größere Summe übergeben zu können, die mit weiteren Spenden der RTL-Zuschauer in die beiden Projekte in Mannheim und Bensheim fließen werden. Xavier Naidoo verspricht: „Wir wollen unseren Fans und allen Menschen, die uns bei der Realisierung dieses Vorhabens unterstützen, einen besonderen Abend in der SAP ARENA bereiten.“ Für Dietmar Hopp ist diese Partnerschaft „ein Pakt im Kampf gegen soziale Ungleichheit“. Der SAP-Gründer ist mit der Dietmar Hopp Stiftung gerne in diese Allianz eingetreten. „Wir kennen das aus dem Sport: Gemeinsam ist man stärker. Und hier hat sich ein sehr starkes Team aufgestellt, das den Kampf für Kinder in Not aufnimmt.“ Wolfram Kons, der in diesem Jahr als Verantwortlicher des RTL-Spenden-marathon das 15. Mal die Menschen 24,5 Stunden lang zum Spenden bittet, ist dankbar für dieses Engagement. „Menschen wie Dietmar Hopp, Xavier

Naidoo oder die Band Söhne Mannheims übernehmen gesellschaftliche Verantwortung. Sie setzen ihre besondere Stellung zum Wohle Anderer ein. Das ist auch, wofür der RTL-Spendenmarathon steht. Wir helfen – versprochen!“ Kons, der mit dem RTL-Spendenmarathon bereits weit über 70 Millionen Euro sammelte, ist „glücklich, in unserem Jubiläumsjahr Teil einer so außergewöhnlichen Partnerschaft zu sein“. Veranstaltet wird der Event von Robert Lübenoff, Chef der Münchner Kommunikations-Agentur lübMEDIA. „Ich bin dankbar dafür, dass wir eine solche Unterstützung erfahren haben. Alle Kosten werden klein gehalten und wir hoffen, dass wir mit einer beträchtlichen Summe den Kindern der Region helfen können.“ Auch die SAP ARENA feiert in diesem Jahr ein Jubiläum. „Wir sind jetzt im 5. Betriebsjahr – und wie könnte man seinen Geburtstag besser feiern, als mit solch einem Konzerterlebnis. Auch wir stehen voll und ganz hinter dieser Aktion“ bekräftigt Hallen-Chef Daniel Hopp seine Unterstützung. Für die Projekte bedeutet diese gemeinsame Initiative die wirtschaftliche Basis, um über Jahre weiter nachhaltig tätig werden zu können. Das zentrale Anliegen des „Aufwind-Mannheim e.V.“ ist der Kampf gegen Kinderarmut und die Unterstützung von Familien in schwierigen Lebenssituationen und Notlagen. Ziel ist die nachhaltige Veränderung von Lebensumständen und eine ganzheitliche Förderung von Kindern. Das Projekt „Sonnenkinder“ ist eine Elterninitiative, die sich in vielfältiger Art und Weise um Kinder mit Handicap kümmert.

www.cityguide-rhein-neckar.de


Tickets f端r dieses Konzert gibt es unter: www.saparena.de oder 端ber die Tickethotline: 0621 1819 333 und an allen Vorverkaufsstellen.


48 Lesestoff Natsuo Kirino - Grotesk Vier Frauen auf dem Weg nach oben. Der Abstieg in die Hölle beginnt. Die 15-jährige Yuriko Hirata ist schön – überwältigend schön. An der Tokioter Eliteschule, die sie besucht, ist sie eine Berühmtheit, und kein Mann kann ihr widerstehen. Schon früh lernt sie, aus ihrem Aussehen Kapital zu schlagen und sich so auch dem unbarmherzigen Drill des Schulalltags zu verweigern. ISBN-10: 3-442-30130-0

Roland Barthes - Mythen des Alltags 1954 erschien in der französischen Zeitschrift Les Lettres Nouvelles der erste einer Reihe kurzer Texte, in denen sich der damals nur in akademischen Zirkeln bekannte Roland Barthes mit den Elementen des französischen Alltags auseinandersetzte: etwa mit der Tour de France, dem Citroën, dem Guide bleu, dem Beefsteak. 1957 versammelte er diese analytischen Kunststücke, angereichert durch einen Anhang mit dem Titel Der Mythos heute, in dem Buch Mythologies. ISBN-10: 3-518-41969-2

David Benioff - Stadt der Diebe Mit Stadt der Diebe gelang David Benioff ein modernes erzählerisches Meisterwerk, das Kritiker wie Leserschaft gleichermaßen in seinen Bann zog.Es ist ein fesselnder Abenteuerroman und zugleich die Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft zwischen zwei jungen Männern, die eine schier unlösbare Aufgabe zu erfüllen haben: Im belagerten, ausgehungerten Leningrad sollen sie ein Dutzend Eier auftreiben.

ISBN-10: 3-453-40715-6

Judith Kuckart - Die Verdächtige Ein Mann verschwindet – und eine Liebesgeschichte wird zum Krimi „Der Mann, den ich liebe, ist am Sonntag vor zwei Wochen in der Geisterbahn verschwunden.“ Mit dieser Aussage steht die so reizvoll verhuschte Marga eines Tages vor Robert vom Morddezernat. Robert ist sich nicht sicher, was er von dieser Geschichte halten soll. Aber er ist fasziniert von Marga und verstrickt sich immer mehr in deren skurrile, poetische Lebenswelt. ISBN-10: 3-442-73992-6 www.cityguide-rhein-neckar.de


Lesestoff

49

Paddy Richardson - Der Vogelbrunnen Eines Tages nimmt sie das äußerst lukrative Angebot an, über den berüchtigten Serienvergewaltiger Travis Crill eine Biographie zu schreiben. Als sie ihn zum ersten Mal im Gefängnis interviewt, trifft sie auf einen charmanten, äußerst intelligenten Mann.

ISBN-10: 3-453-67591-6

Sean Black - Code 3 Ryan Lock ist der Leibwächter von Nicholas Van Straten. Der Boss von Amerikas größtem Pharmakonzern ist einer der mächtigsten Männer des Landes – und der wahrscheinlich am meisten gehasste. So kommt der Attentatsversuch eigentlich nicht unerwartet. Doch schnell erkennt Lock, dass dahinter viel mehr steckt.

ISBN-10: 3-442-37461-8

Bruno Morchio - Bitteres Rot Genua, 1944. Die 19-jährige Tilde, Kurierin der Partisanen, wird nachts von einer Patrouille der Wehrmacht geschnappt. Sie hat Glück: Beim Verhör in der Kommandantur gefällt sie dem Besatzungsoffizier so sehr, dass er sie laufen lässt. Das bringt die Partisanen auf eine Idee: Die junge Fabrikarbeiterin soll dem Witwer entlocken, wer den Deutschen ihre Pläne verrät ...

ISBN-10: 3-423-21204-7

John S. Cooper - Zero Ein Planet, eine Währung - eine Weltverschwörung. Nach dem großen Erfolg seines Politthrillers über die Verschwörungen des 11. Septembers ("Das fünfte Flugzeug") stürzt John S. Cooper seine Leser und die Helden Max Fuller und Nick Larson erneut in ein konspiratives Abenteuer, dessen Brisanz und Aktualität dem internationalen Terrorismus in nichts nachstehen: die globale Geld- und Finanzkrise.

ISBN-10: 3-462-04213-0 www.cityguide-rhein-neckar.de


50 Lesestoff Iain M. Banks - Welten Adrian Cubbish hat offenbar gerade eine Glückssträhne: Er steigt vom gerissenen Drogendealer zu einem der mächtigsten Finanzmanager der Welt auf. Doch als sich ihm seine Mittelsmänner offenbaren, kann er es kaum glauben. Denn es gibt neben unserer Realität noch eine Vielzahl weiterer Welten , die von einem mächtigen Konsortium überwacht werden.Ehe sich Adrian versieht, ist er in ein weitreichendes Komplott zwischen diesen Welten verstrickt – und nicht nur sein Leben, sondern unsere gesamte Realität steht auf dem Spiel ... ISBN-10: 3-423-21202-0

Vladimir Sorokin - 23000 Vladimir Sorokin, der große russische Stilist, versteht es wie kein anderer, seine Umwelt zu provozieren. So auch im letzten Band seiner viel beachteten LJOD-Trilogie. In 23000 schildert er die letzten Tage einer Sekte, der Bruderschaft des Lichts, die kurz vor der Erfüllung ihres kosmischen Plans steht. Sorokin hat eine packende Gesellschaftsutopie geschrieben — und damit nichts weniger als eine treffende Diagnose unserer Zeit. ISBN-10: 3-8270-0701-1

Pierre Bordage - Die Sternenzitadelle Das atemberaubende Finale in Pierre Bordages Trilogie, die mit „Krieger der Stille“ begann: Ein Sternenreich, das unzählige Planeten und Völker umfasst ... Eine bizarre Sekte, deren Anhänger mit Gedanken töten können ... Ein junger Mann, der sich aufmacht, einer der legendären „Krieger der Stille“ zu werden … Und der Ort, an dem sich sämtliche Geheimnisse bündeln: die legendäre Sternenzitadelle. ISBN-10: 3-453-52510-8

Warren Fahy - Biosphere Der Luxusliner «Trident» befährt den Südpazifik, an Bord eine Filmcrew und Naturwissenschaftler. Man ist dabei, die Reality-Show «Sea Life» zu filmen. Plötzlich erreicht ein Hilferuf das Schiff. Er kommt von einem nebelverhangenen Felseneiland. Doch die Insel ist mitnichten harmlos. Flora und Fauna haben sich hier über Jahrtausende hinweg evolutionstechnisch optimiert. Sie wissen sich gegen die Eindringlinge zu wehren. Auf schreckliche Weise. Nicht auszudenken, was geschieht, wenn eines der Lebewesen die Insel verlässt ... ISBN-10: 3-499-25242-2 www.cityguide-rhein-neckar.de


www.cityguide-rhein-neckar.de


52 CD-Kritik TY - Special Kind Of Fool "I don't do hypes. I check my own mic. I'm oldschool, I can rock a party or a night if I want to." Solches steht außer Frage, sobald Ty seine superflüssigen Zeilen vom Stapel lässt. Sein Credo: "I wanna be loved for what I bring to ya" auf der einen, "doesn't really matter what you think about me" auf der anderen Seite. Wie passt das zusammen? Problemlos, so lange die Hauptdirektive lautet: "I'm just trying to be me. Everyday I try to be me." Anstatt Trends nachzujagen, inszeniert sich der Brite als genau das, was er seit seinem Debüt darstellt: "A Special Kind Of Fool". mehr Infos unter www.laut.de

Sick Of It All - Based On A True Story Über Tue Madsens Produktionen wurde schon viel gelästert. Zu steril, zu leblos, zu wasauchimmer. Keine Frage, der Mann komprimiert seine Produktionen gern bis zum Maximum. Dennoch kann man ihm auch bei "Based On A True Story" nicht vorwerfen, dass der Sound nicht drücken würde und die einzelnen Instrumente nicht differenziert hörbar wären. Was er allerdings mit dem Snare-Sound angestellt hat, ist schon beinahe in "St. Anger"Sphären angesiedelt. mehr Infos unter www.laut.de

Sivert Høyem - Moon Landing Da mag sich Sivert Höyem in jüngsten Interviews drehen und winden wie er will und erklären, dass er sich auf seinen Solopfaden künstlerisch weiter entwickeln und die Vergangenheit hinter sich lassen möchte. Für uns bleibt er für immer der begnadete Madrugada-Sänger, der uns in seiner nächtlichen Krankheit so manch wohligen Schauer über den Rücken jagte. Und weil das damals so schön war, möchten wir das natürlich immer und immer wieder von ihm haben. Künstlerische Entwicklung? Drauf gepfiffen. mehr Infos unter www.laut.de

Christian Prommer - Drumlesson Zwei Wie schon auf "Drumlesson Eins" verjazzt Christian Prommer Klassiker des House und Techno. Der Wiedererkennungswert ist dabei nicht so wichtig. Auch Nostalgie beschwören nur wenige Stücke wie das Remake des legendären "Jaguar". Mindestens genau so viel liegt Prommer an einem eigenen Flair und einem eigenen Stil - und der besteht in purer Coolness. Da will man sich glatt einen Trenchcoat kaufen, einen Detektivhut aufsetzen und mit Pokerface und großen Schritten durch die Gassen nächtlicher Metropolen streifen. mehr Infos unter www.laut.de www.cityguide-rhein-neckar.de


CD-Kritik

53

Slash - Slash In jeder Aufstellung der bekanntesten Gitarren-Riffs und –Soli belegt Slash mehrere der vorderen Plätze. Ausnahmslos sind sie entstanden, als der Lockenkopf noch an der Seite von Axl Rose unterwegs war. Seit der Trennung Mitte der neunziger Jahre hat keiner der beiden etwas Bleibendes hinterlassen. Oder erinnert sich noch jemand an "Chinese Democracy" oder Velvet Revolver?

mehr Infos unter www.laut.de

Cypress Hill - Rise Up "R'n'R ist ein unverzichtbarer Teil von Cypress Hill", sagt Rapper Sen Dog. Das ist spätestens nach den drei letzten Studioalben Realität. Natürlich bleiben die Hillers trotzdem Hip Hop - sonst hätte der Priority-Creative Director namens Snoop Dogg seine alten Kumpels wohl kaum gesignt. Allerdings kommen sie mit einer Kollaboliste um die Ecke, bei der eigentlich kein A&R Nein sagen kann.Snoop dürfte der Opener soundtechnisch jedenfalls Freude bereit haben, obwohl das steif walzende "It Ain't Nothin' (feat. Young De)" nicht zu den stärksten Tracks der Platte zählt. mehr Infos unter www.laut.de

Natalie Merchant - Leave Your Sleep Als 2003 "The House Carpenter's Daughter" auf den Markt kam, schien es, als würde sich Natalie Merchant vom Musikbusiness zurückziehen. Letztendlich war es auch so: Die Abstände der Einträge auf ihrer Webseite wurden immer länger, außer Best Ofs war nichts mehr von ihr zu hören. Ihre im selben Jahr geborene Tochter hatte offenbar Vorrang. Um so größer die Überraschung, als die ehemalige Sängerin von 10.000 Maniacs Ende 2009 ein neues Album ankündigte. mehr Infos unter www.laut.de

Eisbrecher - Eiszeit Dem Zweijahresrhythmus entsprechend muss 2010 ein neues Eisbrecher-Album her, und Alexx und Noel Pixx lassen ihre Fans auch dieses Mal nicht im Regen stehen. Der als Single ausgekoppelte Titeltrack rotiert ja bereits als frostiger Vorläufer einige Zeit auf diversen Kanälen, nun bricht die restliche "Eiszeit" über uns herein. Dabei dürften die meisten doch eigentlich froh drüber sein, dass die Arschkälte draußen so langsam abklingt. Schlechter Zeitpunkt also für Eiszeit? Eigentlich nicht, denn der episch angelegte Titeltrack hat gleich mal die Charts geknackt. mehr Infos unter www.laut.de www.cityguide-rhein-neckar.de


54 CD-Kritik Dendemann - Vom Vintage Verweht "Vom Vintage Verweht" - großartiger Titel, nur von Dendemann selbst übertroffen mit "Metapher Than Leather". Ein alle Welt rücksichtslos vor den Kopf stoßendes neues Grusel-Outfit. Dazu eine ebenso unverwechselbare wie berückende Kombination aus Reibeisenstimme und einem vom Rap-Gott geküssten Händchen für Wort- und Satzbau-Spielereien: Die Sonne scheint. "Das ist die Geschichte von dem mit den Geschichten mit den nichtigen Themen": Für einen solchen Einstieg liebe ich ihn. "Ey, bei dem zu Hause stapeln sich die Ideen." Ich glaube auch, ja. "Ich hinterlass' das Haus gerockt, doch besenrein." Ordentlich. mehr Infos unter www.laut.de

Suff Daddy - The Gin Diaries "Dem Suff entkommt man nich'", philosophiert mein Flüssigkeitsfreundlicher Kreuzberger Bekannter P-Dog stets zu jedem gegebenen Wochenende. Sein Abseits-der-Arbeit-Motto avanciert mittlerweile auch zum Lehrsatz für jeden BoomBap-liebenden Rap-Fan in Deutschland. Edel-Beathead und selbsterklärter Liquid Junkie Suff Daddy aus Berlin ist Zwanzigzehn die erste Adresse für herrlich traditionelle Rap-Musik.

mehr Infos unter www.laut.de

The BossHoss - Low Voltage Eine Zeit lang konnte man sich vor Bands kaum retten, die ihre Songs plötzlich mit klassischem Orchester präsentieren wollten. Und es kamen tatsächlich interessante, neue Version zustande. Teilweise brauchte man aber einfach nur den Taktstock des Dirigenten, um ihn sich im übertragenen Sinne irgendwo einzuführen. The BossHoss liegen mit "Low Voltage" dazwischen. Klar mag es für viele Künstler eine Ehre oder Herausforderung sein, mit dem Babelsberger Filmorchester eigene Songs neu zu interpretieren. Allerdings eignet sich schlichtweg nicht jede Band dafür. mehr Infos unter www.laut.de

Dashboard Confessional - Alter The Ending "Get me right" - versteh mich richtig - heißt der erste Song, und man versucht es wirklich. Zumal der Track, der das sechste Studioalbum des Emo-Gründervaters Chris Carraba eröffnet, wirklich mitreißt. Wie zu seinen Anfangstagen, nur von einer Akustikgitarre begleitet, arrangiert der 34-jährige Bandleader aus Florida in einen spannenden Einstieg ins Dickicht innerer Dämonen bis das Schlagzeug den Takt aufnimmt und mit E-Gitarren in einen rauschenden Refrain mündet. Ein altbekanntes Muster, ein Klischee des Alternativerocks, das da wieder lebendig wird. mehr Infos unter www.laut.de www.cityguide-rhein-neckar.de


Einkaufen bis 22:00 Uhr! Einkaufen bis 22:00 Uhr! Musik

55

Allerbeste Qualität. Allerbeste Qualität. Zu den besten Preisen der Stadt.

Zu den besten Preisen der Stadt.

Bei uns ist Wochenmarkt von Montag bis Samstag. Bei uns Wochenmarkt bis Samstag. Unser Obst undistGemüse kommtvon nurMontag aus kontrolliertem und Gemüse kommt aus kontrolliertem Anbau.Unser Alles Obst ist immer frisch, denn wirnurwerden Anbau. Alles ist immer frisch, denn wir werden mindestens zweimal am Tag beliefert. mindestens zweimal am Tag beliefert.

Unsere Bäcker backen nichts auf, sie backen alles, Bäcker nichts backennoch alles, vomUnsere Brötchen übersbacken Gebäck bis auf, zum sie Kuchen, vomHier Brötchen bis eigenen zum Kuchen, noch selbst. bei unsübers vor Gebäck Ort in der Meisterselbst. Hier bei uns vor Ort in der eigenen Meisterbäckerei. Von früh bis in die Abendstunden, von bäckerei. Von früh bis in die Abendstunden, von Montag bis Samstag. Montag bis Samstag.

Bei uns wissen Sie garantiert, woher Ihr Fleisch kommt.

Bei unsUnsere wissen Sie garantiert, woher Ihr FleischRindfleisch kommt. Fachmetzgerei bietet nur Charolais Unsereaus Fachmetzgerei Charolais Rindfleisch Frankreich an,bietet denn nur es wird strengstens kontrolliert. aus Frankreich an, denn es wird kontrolliert. Es wird jeden Morgen frischstrengstens angeliefert und sofort Es wird jeden Morgen frisch angeliefert und sofort verarbeitet. verarbeitet.

Wir haben über 300 der besten Käse für Sie ausgesucht. Wirhätten haben Sie überihn300 der besten Käse für Sie ausgesucht. Wie gerne? Gewürfelt, geschnitten, gerieben Wieam hätten Sie Wir ihn gerne? geschnitten, gerieben oder Stück? machenGewürfelt, das für Sie. Und stellen Ihnen oder am Stück? Wir machen das für Sie. Und stellen Ihnen auch gerne Käseplatten nach Ihren Wünschen zusammen. auch gerne Käseplatten nach Ihren Wünschen zusammen.

80 leckere Sorten Fisch, Schalen- und Krustentiere.

80Wir leckere Sorten Fisch, und Sie Krustentiere. bereiten Ihren FischSchalenso vor, wie ihn brauchen. WirAuch bereiten Ihren Fisch so vor, Sie ihnWir brauchen. entschuppt, entgrätet oderwie filitiert. bekommen Auch entschuppt, odergeliefert. filitiert. Wir bekommen übrigens täglich entgrätet frischen Fisch übrigens täglich frischen Fisch geliefert.

Bei uns finden Sie nicht nur die allerbeste Qualität und Frische. Bei uns machen Sie

Bei uns finden Sie nicht nur allerbestevoll, Qualität und haben Frische. uns machen Sie Ihren Einkaufswagen amdie günstigsten denn wir dieBei besten Preise der Ihren Einkaufswagen günstigsten wirBestpreis haben die besten Preise der Stadt. Dasamgarantieren wirvoll, mit denn unserer - Garantie. Stadt. Das garantieren wir mit unserer Bestpreis - Garantie.

Wir sind Montags - Freitags von 8:00 - 22:00 Uhr und Samstags von 7:00 - 22:00 Uhr für Sie da.

Wir sind Montags - Freitags von 8:00 - 22:00 Uhr und Samstags von 7:00 - 22:00 Uhr für Sie da.

www.globus-ludwigshafen.de

www.globus-ludwigshafen.de www.cityguide-rhein-neckar.de


56 Kino News Iron Man 2 (Comicverfilmung, USA 2010) Kinostart: 06.05.2010 Darsteller: Robert Downey Jr., Gwyneth Paltrow, Don Cheadle, Mickey Rourke, Sam Rockwell, Samuel L. Jackson. Kurzbeschreibung: Nun, da die ganze Welt weiß, dass Milliardär und Erfinder Tony Stark der gepanzerte Superheld Iron Man ist, wird er von Regierung, Presse und der Öffentlichkeit dazu gedrängt, seine Technologie militärischen Zwecken zur Verfügung zu stellen. Stark befürchtet jedoch, sie könnte in die falschen Hände geraten und weigert sich, die Geheimnisse seiner Iron ManRüstung zu enthüllen. mehr Infos unter www.filmstarts.de

Das Leuchten der Stille (Romanze, USA 2009) Kinostart: 06.05.2010 Darsteller: Channing Tatum, Amanda Seyfried. Kurzbeschreibung: Für John (Channing Tatum) und Savannah (Amanda Seyfried) ist es Liebe auf den ersten Blick – einen unvergesslichen Sommer lang verbringen die beiden die schönste Zeit ihres Lebens. Nur noch einmal muss John zu seiner Einheit zurück, dann kann ihn nichts mehr von seiner großen Liebe trennen. Doch das Schicksal meint es nicht gut: Der Lauf der Dinge bringt den beiden Verliebten weitere Jahre der Trennung.

mehr Infos unter www.filmstarts.de

Survival of the Dead (Horrorfilm, USA 2009) Kinostart: 06.05.2010 Darsteller: Alan Van Sprang, Kenneth Welsh, Kathleen Munroe, Devon Bostick, Richard Fitzpatrick, Stefano Colacitti. Kurzbeschreibung: Es ist noch keine Woche her, seitdem die Toten angefangen haben über die Erde zu wandeln, und die Welt zur Hölle gefahren ist. Das Gesetz bröckelt. Das Militär versinkt im Chaos. Eine Gruppe kriegsmüder Soldaten machen sich unerlaubt davon, weil sie glauben alleine besser zurecht zu kommen. Sie folgen Sarge, einem harten, kettenrauchenden Gardisten. Ihr einziges Ziel heißt Überleben! mehr Infos unter www.filmstarts.de www.cityguide-rhein-neckar.de


Kino News

57

Plan B für die Liebe (Romantische Komödie, USA 2010) Kinostart: 12.05.2010 Darsteller: Jennifer Lopez, Danneel Harris, Eric Olsen. Kurzbeschreibung: In dem Film geht es um die schöne Zoe. Sie hat sich jahrelang mit vielen Männern verabredet um den Richtigen zu finden, allerdings hat sie keinen gefunden. Aus diesem Grund beschließt sie ohne einen Mann ein Kind zu bekommen. Ihr bester Freund lehnt es ab ihr ein Kind zu schenken, also entscheidet sie sich für eine künstliche Befruchtung. Dummerweise trifft sie am nächsten Tag ein wirklich hartnäckiger und netten Mann, der ihre Vorstellungen zu erfüllen scheint… mehr Infos unter www.filmstarts.de

Der Fantastische Mr. Fox (Animation, USA 2009) Kinostart: 13.05.2010 Darsteller: George Clooney, Cate Blanchett, Bill Murray, Jason Schwartzman, Meryl Streep. Kurzbeschreibung: Mr. und Mrs. Fox führen mit ihrem Sohn Ash und ihrem Neffen Kristofferson ein idyllisches Familienleben. Doch Mr. Fox bringt durch seine alte Leidenschaft der Hühnerjagd nicht nur seine geliebte Familie, sondern die gesamte Tiergemeinschaft in Gefahr. Die drei bösen Bauern Boggis, Bunce und Bean jagen den gewieften Fuchs und wollen ihn, koste es was es wolle, aus dem Weg räumen. Doch Mr. Fox heckt mal wieder einen… mehr Infos unter www.filmstarts.de

Robin Hood (Drama, USA 2009) Kinostart: 13.05.2010 Darsteller: Russell Crowe, Cate Blanchett, Mark Strong, William Hurt, Matthew Macfadyen. Kurzbeschreibung: Natürlich wurde die Geschichte von Robin Hood schon unzählige Male erzählt, doch wenn sich Sir Ridley Scott und sein Lieblingsstar Russell Crowe der berühmten Legende annehmen, kann man sich auf eine überaus spannende Neufassung gefasst machen. Nach „Gladiator", „Ein gutes Jahr", „American Gangster" und „Der Mann der niemals lebte" ist „Nottingham" die fünfte Zusammenarbeit von Scott mit Oscarpreisträger Crowe. mehr Infos unter www.filmstarts.de www.cityguide-rhein-neckar.de


58 Kino News Prince of Persia - Der Sand der Zeit (Abenteuer, USA 2010) Kinostart: 20.05.2010 Darsteller: Jake Gyllenhaal, Gemma Arterton, Ben Kingsley, Alfred Molina, Toby Kebell. Kurzbeschreibung: Verfilmung des gleichnamigen Videospiels. Im Persien des sechsten Jahrhunderts verbündet sich der junge Prinz Dastan mit der wunderschönen und resoluten Prinzessin Tamina, um einen machthungrigen Adligen daran zu hindern den "Sand der Zeit" in die Hände zu bekommen - ein Geschenk der Götter, das die Zeit umkehren kann und seinem Besitzer so erlaubt die Welt zu beherrschen. mehr Infos unter www.filmstarts.de

Nightmare on Elm Street (Horrorfilm, USA 2010) Kinostart: 20.05.2010 Darsteller: Jackie Earle Haley, Kyle Gallner, Thomas Dekker, Rooney Mara, Katie Cassidy. Kurzbeschreibung: Eine Gruppe von Teenagern teilt ein grausiges Geheimnis: In ihren Träumen werden sie von dem grässlich entstellten Killer Freddy Krueger verfolgt. So lange sie wach bleiben, können sie sich gegenseitig beschützen ... doch wenn sie einschlafen, gibt es kein Entrinnen.

mehr Infos unter www.filmstarts.de

The Crazies (Horrorfilm 2010) Kinostart: 27.05.2010 Darsteller: Timothy Olyphant, Radha Mitchell, Danielle Panabaker, Joe Anderson. Kurzbeschreibung: Ogden Marsh ist die typische amerikanische Kleinstadt im Mittleren Westen, in der sich die Einwohner auf der Straße freundlich „Guten Tag“ sagen. Bis eines Tages, langsam aber unaufhaltsam, das Leben aus den Fugen gerät. Wieso läuft plötzlich Rory Hamill (Mike Hickmann) mit einer Schrotflinte über das Baseballfeld? Und wieso tötet der angesehene Bürger Bill Farnum (Brett Rickaby) seine Familie und fackelt dann seine Farm ab? mehr Infos unter www.filmstarts.de www.cityguide-rhein-neckar.de


Kino News

59

Gentlemen Broncos (Komödie, USA 2009) Kinostart: 27.05.2010 Darsteller: Jemaine Clement, Michael Angarano, Sam Rockwell, Jennifer Coolidge, Mike White. Kurzbeschreibung: Beth Harper ist eine junge und erfolgreiche Immobilienmaklerin, doch mit der Liebe will es nicht so recht klappen. Doch als die New Yorkerin nach Rom zu ihrer frisch verheirateten Schwester reist, stiehlt sie ein paar Münzen aus einem Wunschbrunnen und wird darauf hin von Verehrer geradezu verfolgt.

mehr Infos unter www.filmstarts.de

Sex and the City 2 (Komödie, USA 2010) Kinostart: 27.05.2010 Darsteller: Sarah Jessica Parker, Kim Cattrall, Cynthia Nixon, Kristin Davis. Kurzbeschreibung: Wenn man „Ja“ sagt – wie geht es dann eigentlich weiter? Die Ladys haben sich jeden Wunsch erfüllen können, aber so wie wir „Sex and the City“ kennen, beschert ihnen das Leben dennoch neue Überraschungen ... diesmal als glamouröses Abenteuer unter südlicher Sonne: Die Freundinnen reisen von New York in eines der exotischsten Paradiese dieser Erde, wo das Leben eine nie endende Party ist und jeden Moment etwas Unvorhergesehenes passieren kann. mehr Infos unter www.filmstarts.de

Toy Story 2 in 3-D (Animation, USA 2010) Kinostart: 27.05.2010 Darsteller: Tom Hanks, Tim Allen, Don Rickles, Jim Varney, Wallace Shawn, John Ratzenberger (Stimmen). Kurzbeschreibung: Die Abenteuer der computeranimierten Spielzeugfiguren gehen weiter: Der kleine Andy fährt in ein Ferienlager und läßt seine Spielsachen zuhause. Die Lage wird brenzlig, als ein gemeiner Spielzeugsammler den Cowboy Woody entführt. Nun liegt es an Buzz Lightyear und den anderen Plastiktypen, ihren Kumpel vor dem Schicksal einer Museumseinrichtung zu bewahren. mehr Infos unter www.filmstarts.de www.cityguide-rhein-neckar.de


60 Kino News The Messenger (Drama - USA 2008) Kinostart: 03.06.2010 Darsteller: Ben Foster, Woody Harrelson, Samantha Morton, Jena Malone, Eamonn Walker. Kurzbeschreibung: Sergeant Will Montgomery leistet die letzten drei Monate seines Militärdienstes an der "Heimatfront" in den USA ab. Will wird dem erfahrenen Captain Tony Stone unterstellt, um ihn bei seiner bitteren Mission zu unterstützen: Gemeinsam benachrichtigen sie die Angehörigen im Kampf gefallener Soldaten.

mehr Infos unter www.filmstarts.de

Repomen (Science Fiction, USA 2010) Kinostart: 03.06.2010 Darsteller: Jude Law, Forest Whitaker, Liev Schreiber, Alice Braga, Carice Van Houten, RZA. Kurzbeschreibung: In der futuristischen Welt des Actionthrillers „Repo Men" haben sich zahllose Menschen mit hoch entwickelten künstlichen Organen ihr Leben verlängern lassen. Die Schattenseite dieser medizinischen Revolution, die von der so genannten Union vertrieben wird, fi ndet sich wie gewohnt im Kleingedruckten. Wer die horrenden Raten für die verführerischen oder lebensnotwendigen Hightech-Organe nicht zahlen kann, bekommt Besuch von den perfekt geschulten Eintreibern, die auf direktem Weg zurückholen, was der Union gehört. mehr Infos unter www.filmstarts.de

Splice (Sci Fi-Horror, Kanada, 2009) Kinostart: 03.06.2010 Darsteller: Adrien Brody, Sarah Polley, David Hewlett, Abigail Chu, Brandon McGibbon. Kurzbeschreibung: Den beiden genialen Chemikern Clive und Elsa gelingt im Zuge ihrer Genforschungen das Undenkbare: Die Erschaffung eines geklonten, menschen-ähnlichen Hybrid-Wesens. Eigentlich ein guter Grund zum Feiern, doch Gefahr droht, nicht nur von legaler Seite. Ihr geheimer Schützling entwickelt sich schneller und ganz anders als erwartet, so dass die beiden Wissenschaftler irgendwann nur noch um ihr Leben kämpfen können… mehr Infos unter www.filmstarts.de www.cityguide-rhein-neckar.de


ZU ZUGAST GASTIM IMCINEMAXX CINEMAXXMANNHEIM MANNHEIM DSDS DSDSBESUCH BESUCHZUM ZUMFILM: FILM:

MIT MITDIR DIRAN AN MEINER MEINERSEITE SEITE Musikalische MusikalischeEinstimmung Einstimmungmit mit „Cèline „CèlineDenefl Denefleh“ eh“bekannt bekanntaus aus DSDS DSDSzur zur17:00 17:00Uhr UhrVorstellung Vorstellung von vonMIT MITDIR DIRAN ANMEINER MEINERSEITE SEITE Sonntag,02.05.2010 02.05.2010imim am amSonntag, CinemaxX CinemaxXMannheim. Mannheim.Cèline Cèline wird wirdmit mit„DI2“ „DI2“drei dreiSongs Songslive liveimim Kinosaal Kinosaalperformen. performen. FILMINHALT: FILMINHALT: Zusammen Zusammenmitmitihrem ihremjüngeren jüngerenBruder Bruderverbringt verbringtTeenager TeenagerRonnie Ronnieden denSommer Sommermitmitihrem ihremVater, Vater, dem dem siesie diedie Trennung Trennungvonvonihrer ihrerMutter Mutternienievergeben vergebenhat.hat.Anfangs Anfangsgibt gibtsiesiesich sicherwartet erwartetrebellisch, rebellisch,zeigt zeigt ihmihmdiediekalte kalteSchulter. Schulter.Doch Dochalsalssiesiesich sichin indendenjungen jungenMädchenschwarm MädchenschwarmWill Willverliebt, verliebt,taut tautRonnie Ronnie aufauf undundbeendet beendetdiedieEiszeit Eiszeitmitmitihrem ihremVater. Vater.Plötzlich Plötzlichististdieser dieserSommer Sommerananeinem einemidyllischen idyllischenOstküsOstküstenstrand tenstrandeineinSommer SommerderderLiebe. Liebe.Doch Dochschwere schwerePrüfungen Prüfungenwarten wartennoch, noch,bisbisRonnie RonnieinsinsGlück Glückund undeinein selbständiges selbständigesLeben Lebenentlassen entlassenwerden werdenkann. kann.

präsentiert präsentiertvonvon

www.cityguide-rhein-neckar.de


58 Lifestyle

www.cityguide-rhein-neckar.de


Lifestyle

www.cityguide-rhein-neckar.de

59


64 Lifestyle Check it out Die Harley-Davidson Demo Ride Teams bei Events und an Motorradtreffpunkten – alle Termine auf einen Blick Der Begriff Freiheit – so besagt das Lexikon – wird als die Option verstanden, ohne Zwang zwischen verschiedenen Möglichkeiten auswählen und entscheiden zu können. Also beispielsweise zwischen Sportster, Dyna, Softail, Touring und VRSC ... Keine leichte Wahl, aber was ist schon einfach im Leben? Gelegenheiten, den 2010er Harleys höchstpersönlich auf den Zahn zu fühlen, gibt es in diesem Jahr zuhauf, denn die ganze Saison über ist das Demo Ride Team mit seinen Trucks auf Achse, um auf kleinen und großen Events, an Bikertreffpunkten und bei Vertragshändlern Aktionen durchzuführen, bei denen Besitzer eines gültigen Führerscheins kostenlos und unverbindlich eine Testrunde auf einem nagelneuen Milwaukee-Iron drehen dürfen.

Was darf‘s denn sein? Rebellisch und ursprünglich oder opulent und wuchtig? Ein Bike für den sonnigen Sonntagnachmittag oder eines zum Umrunden der ganzen Welt? Eine Maschine für den Lonesome Rider oder eine für die traute Zweisamkeit? Die Probefahrt entscheidet, ob’s passt. Schließlich wird nur derjenige, der ausgiebig prüft, bevor er sich entscheidet, künftig jede Menge uneingeschränkte Freude an seiner „Great American Freedom Machine“ haben. Die vollständige Demo Ride Termin-Liste wird laufend aktualisiert. Man findet sie im Newsletter unter www.Harley-Davidson-Informationen. de beziehungsweise ...at..

Harley-Davidson Demo Ride www.cityguide-rhein-neckar.de


Lifestyle

65

Kleider machen Biker Die Harley-Davidson MotorClothes Website geht online Das Auge fährt mit: Ab sofort präsentiert HarleyDavidson seine umfassende Palette an Motorrad- und Freizeitkleidung auch im Internet. Unter www.harley-davidson.eu/motorclothes können Freunde des angesagten Biker-Chic nach Herzenslust im kompletten MotorClothes Sortiment stöbern, das neben der ganzjährig erhältlichen „Core Collection“ auch diverse saisonale, jeweils nur begrenzt verfügbare Sonderkollektionen umfasst. Harley-Davidson steht eben bei Weitem nicht nur für Motorräder: Seit Jahrzehnten lassen nicht zuletzt die hochwertigen original Harley-Davidson MotorClothes die Herzen der Fans höherschlagen. Das Angebot umfasst starke Motorradkleidung wie etwa die FXRG-Kollektion, unter deren klassischem Design modernste Funktionsmaterialien für zeitgemäßen Wetter- und Unfallschutz sorgen. Um auf markanten Rocker-Look abzufahren, muss man nicht einmal selbst Motorrad fahren: Im Programm sind nämlich auch Sportund Freizeitkleidung für Damen und Herren sowie Schmuck, Fan-Artikel und eine breite Palette stilvoller Accessoires. Dank der neuen

mehrsprachigen Website können Interessenten jetzt leichter denn je im umfangreichen Produktportfolio stöbern. Intuitive Filter und Kategorien vereinfachen die Suche, und eine innovative Zoomfunktion gestattet es, jede Finesse der mit viel Liebe zum Detail gestalteten Produkte genauestens „unter die Lupe“ zu nehmen. Wer bereits weiß, was er will, kann das Gesuchte per Volltext-Recherche auch direkt ansteuern. Mit einem Klick lassen sich die Favoriten zwischendurch bequem in einer Wunschliste speichern. Auch wer sich für Hintergrundinfos interessiert oder eine einführende Beratung wünscht, kommt auf der neuen MotorClothes Website dank interaktiv verlinkter Infotexte, Maßtabellen und weiteren Features nicht zu kurz. Denkbare Alternativen und passende Ergänzungen präsentiert die Anzeige verwandter Produkte im unteren Bereich. Wer etwas gefunden hat, das ihm gefällt, der muss sich dann nur noch per Händlersuche den nächsten Vertragshändler anzeigen lassen, der ihm anschließend bei Anprobe und Kauf oder Bestellung des Favoriten mit Rat und Tat zur Seite steht.

Harley-Davidson MotorClothes Site online www.cityguide-rhein-neckar.de


66 Lifestyle Wie das Bike, so das Jever Einmal mehr ließ das Friesische Brauhaus drei edle Custombikes fertigen, die 2010 verlost werden Noch aufwändiger, noch exklusiver und noch ästhetischer als im Vorjahr sollten sie werden, die Jever Custombikes für das Jahr 2010. Kein leichtes Unterfangen, setzte doch bereits die 2009er Edition – drei Meisterwerke made by Harley-Davidson Hamburg Nord – die Messlatte ganz weit oben an. So machten sich diesmal gleich mehrere deutsche Top-Customizer ans Werk,um drei serienmäßige Harley-Davidson Dyna Modelle in exklusive Unikate zu verwandeln, die den Spirit des Friesischen Brauhauses zu Jever verkörpern: Thunderbike aus Hamminkeln nahm sich eine Street Bob vor, das Münchner House of Flames pimpte eine Wide Glide, und Harley-Davidson Hamburg Nord customizte eine Fat Bob. Neben zahlreichen original Harley-Davidson Parts and Accessories kamen die besten Teile des nationalen und internationalen Zubehörmarkts zum Einsatz. Namhafte Metallund Lederveredler sowie Lackund Airbrush Champions gaben alles, um in enger Kooperation mit den federführenden Custom-Profis drei sehr unterschiedliche Motorradcharaktere im individuellen Jever Design zu kreieren. Mitte März präsentierten die Customizer ihre Werke im Hamburger Szene-Club Grünspan, und eines war allen Gästen unmittelbar klar: Diese Maschinen setzen einmal mehr Maßstäbe! Doch welche die Schönste unter den Schönen ist, kann nur Jeder für sich selbst entscheiden – live am Bike, denn Jever schickt die CustomIrons auf eine große Deutschlandtour. Auf den bekannten Harley Events – etwa in Hamburg (25.-27.6.) und Berlin (30.7.-1.8.) – wird man die Bikes ebenso bestaunen können wie an Aktionstagen in großen Getränkemärkten landauf, landab. Der Clou: Wie im Vorjahr werden auch die 2010er Maschinen wieder verlost! Jeder, der ein solches Schmuckstück in seiner heimischen Garage parken möchte, kann ab August eines der Bikes beim großen Jever Gewinnspiel im teilnehmenden Handel gewinnen. Zum Jever sollte er natürlich erst greifen, wenn der Zündschlüssel endgültig abgezogen ist. www.cityguide-rhein-neckar.de

Harley-David


dson Custombikes 2010

Lifestyle

67

Harley-Davidson Custombikes 2010

Harley-Davidson Custombikes 2010

Harley-Davidson Custombikes 2010 www.cityguide-rhein-neckar.de


68 Lifestyle

Harley Davidson Softail Deluxe www.cityguide-rhein-neckar.de


Lifestyle

69

Testbericht Hyundai ix 35 www.cityguide-rhein-neckar.de


70 Lifestyle Hyundai ix35 Ein Typ für Herz Oder, die vernünftigste Art, Emotionen zu zeigen. O.k. das stammt aus dem Werbetext von Hyundai. Mir gefällt der Spruch jedenfalls ganz gut. Denn er trifft die Beschreibung des schicken Tucson Nachfolgers ganz genau. Mit dem ix35 spielt Hyundai bei den kompakten SUV´s optisch in der ersten Liga. Selbst Beautys wie der VW Tiguan, Nissan Qashqai oder Ford Kuga können sich in dieser Disziplin nicht vom schnittigen Koreaner absetzen. Im Gegenteil. Zum Vorgängermodell Tucson sind das Welten. Das gilt auch für den Innenraum. Der einstige Plastiklook ist Vergangenheit. Schön angerichtete, wertige Materialien schmeicheln Auge und Hände. Hier kann man sich wohl fühlen. Deutlich mehr Platz als vorher. Allein der Kofferraum wuchs von 325 auf 465 l. Maximal passen 1436 l rein. Zwar 74 l weniger als beim Tiguan, aber Beschwerden sollte es hier keine geben. Der ix35 setzt in Bezug auf Abmessungen oder irgendwelcher Werte keine neuen Maßstäbe. Muss er auch nicht. Er macht all seine Aufgaben gut. Man könnte lediglich die etwas eingeschränkte Kopffreiheit hinten (nur bei großen Mitfahrern ) und die nicht ganz ebene Ladefläche bemängeln.

und Verstand. Auf der Motorenseite ist man gut aufgestellt. Ein 2.0 l Benziner mit 163 PS und zwei 2.0 l Diesel mit 136 PS und 184 PS. Ende des Jahres schiebt Hyundai einen 1,6 l Benziner mit 140 PS nach. Ebenso ein 1,7 l Diesel mit 115 PS. Unser Testwagen ist der Top-Benziner mit 163 PS und 194 Nm Drehmoment. Der Serienmäßig mit manuellem 5 Gang-Getriebe ausgestattet ist. Optional lässt sich ein 6-Stufen Automatikgetriebe bestellen. Ebenso kann der Kunde zwischen Front- und Allradantrieb wählen. Drei Ausstattungsvarianten stehen zur Verfügung. Comfort, Style und Premium. Schon beim Reinsetzen wird klar, dass der ix35 nicht nur wie bereits erwähnt, optisch und qualitativ gehörig zugelegt hat, sondern auch ein recht sportlicher Zeitgenosse geworden ist. Das Lenkrad liegt sehr gut in der Hand. Ebenso der knackige Schaltknauf. Im Fahrbetrieb bestätigt sich die Theorie. Die in manchen Situationen etwas indirekte ElektroLenkung lässt sich leicht und genügend Präzise bedienen. Kurze Schaltwege machen im knackig zu schaltenden 5 Gang-Getriebe viel Spaß. Der 2,0 l Benziner hängt gut am Gas. Geht bis 3.000 U/min spritzig zu Werke. Im mittleren Drehzahlbereich etwas zäh, schiebt

www.cityguide-rhein-neckar.de


Lifestyle

www.cityguide-rhein-neckar.de

71


72 Lifestyle er dafür Obenrum wieder ordentlich voran. In den Kurven ist der ix35 in seinem Element. Straffe Federn lassen nur wenig Seitenneigung zu. Den Sportler freut´s. Komfortable Dämpfer stecken Unebenheiten gut weg. Eine passende Mischung aus Sport und Komfort. Auch die Bremsen machen einen guten Job. Geht man noch einen Schritt weiter und jagt den Cityroader, wie ihn Hyundai nennt, rennmäßig um die Ecken, dann stößt er natürlich doch irgendwann an seine Grenzen. Es kommt Unruhe ins Fahrwerk und auch bei starkem Bremseneinsatz wird das Heck sehr leicht. Hier sind sicherlich auch die montierten Allwetterreifen schuld, die einfach an ihre Grenzen geraten sind. Mit normalen Sommerreifen wären der Fahrspaß und die Spurstabilität nochmals höher. Serienmäßig sind 16 Zoll Leichtmetallräder in der Größe 215//70 R16 montiert. In der Premium Ausstattung sind 17 Zöller an Bord. Als Extra können auch 18 Zoll Räder mit 225/55 R18 Bereifung incl. Reifendruckkontrollsystem geordert werden. Auch die würden die Performance nochmals steigern. Wobei der normale ix35 Pilot wohl kaum in solche extremen Situationen kommen wird. Wer ein Auto zum Heizen will, kauft sich eher einen GTI.

Beim Thema Heizen kommen wir zum Verbrauch. Unser 163 PS Benziner, mit Schaltgetriebe und Frontantrieb ist mit 7,5 l/100 km angegeben. Ist bestimmt zu schaffen, Doch in der Praxis lag unser Durchschnittsverbrauch bei rund 10 bis 11 l/100 km. Ich persönlich würde mich eher für einen der Diesel entscheiden. Mit 136 oder 184 PS und höherem Drehmoment verbrauchen die Diesel je nach Ausführung bzw. Allradantrieb nur 5,5 bis 7,2 l/100 km. Alle Motoren erfüllen übrigens die strenge Euro 5 Norm. Und was ist mit Hyundais großer Stärke, dem Preis-/Leistungsverhältnis? Das ist immer noch da. Von 20.990 Euro bis 30.590 Euro Grundpreis bewegen sich die verschieden Modell- und Ausstattungsvarianten. Ab Werk ist der ix35 bereits gut bestückt. Nicht zu vergessen, die fünfjährige Garantie inkl. aller Wartungsarbeiten. Da war dann doch noch ein Superlativ. Fazit: Der Hyundai ix35 übertrifft seinen Vorgänger um Welten und spielt nun in der Liga der ganz Großen in diesem Segment mit. Optik und Technik stimmen. Er ist praktisch, sportlich, komfortabel und zudem noch Preisgünstig. Ein sportlicher Allrounder. Einem Erfolg sollte nichts im Wege stehen.

www.cityguide-rhein-neckar.de


Sein Design trifft mitten ins Herz. Für die Vernunft sprechen vor allem sein Preis sowie die sparsamen Motoren – vom Benziner mit 120 kW (163 PS) bis zu den Dieselmotoren mit Leistungen von 100 kW (136 PS) bzw. 135 kW (184 PS). Dazu überzeugt die umfangreiche Serienausstattung mit ABS, ESP, 6 Airbags, Alarmanlage, Berganfahrhilfe und Bergabfahrassistent, Leichtmetallfelgen, Bordcomputer, Klimaanlage u.v.m. Der ix35 ist mit Front- oder Allradantrieb erhältlich.

www.cityguide-rhein-neckar.de


74 Wellness & Fitness Fit mit dem Rad Mit Schwung in den Sommer! Die Sonne lacht, da heißt es nichts wie raus ins Freie. Wie wäre es mal wieder, aufs Rad zu steigen? Ob morgens zur Arbeit oder nachmittags zum Ausflug ins Grüne: Wer regelmäßig Fahrrad fährt, stärkt Herz und Kreislauf!

reich ein leidiger Begleiter aller Verkehrsteilnehmer - und für so manchen ein Argument, das Fahrrad gegen das Auto zu tauschen. Ein Trugschluss, denn: Autofahrer, so zeigen Studien, setzen sich laut ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club) bis zu sechsmal höheren Schadstoff-Belastungen aus. Grund hierfür ist die Anreicherung im Inneren des Autos, während sie an der Außenluft viel besser verteilt werden. Gewissensfrage Helm

Laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO) reduziert regelmäßige körperliche Bewegung wie Radfahren das Risiko für Krankheiten und Beschwerden wie Übergewicht, Herz-KreislaufErkrankungen, Osteoporose, Rückenschmerzen und sogar Krebs. Ebenso wird die Psyche positiv beeinflusst. Dabei reicht meist täglich schon eine halbe Stunde zur Stärkung von Körper und Seele. Radfahren ist also ideal, um fit zu werden und gesund zu bleiben. "Für eine gelingende "Work-Life-Balance" kann Radfahren einen wirkungsvollen Beitrag leisten", meint auch Prof. Dr. Stefan Voll, Leiter des Universitätssportzentrums und der Forschungsstelle für Angewandte Sportwissenschaften der Uni Bamberg. Denn das Radwandern findet im Niedrigpulsbereich statt, stellt nur eine geringe Belastung für den passiven Bewegungsapparat (Knochen Sehnen, Bänder usw.) dar und ist gut geeignet für jedes Alter. "Für eine gelingende "Work-Life-Balance" kann Radfahren einen wirkungsvollen Beitrag leisten", meint auch Prof. Dr. Stefan Voll, Leiter des Universitätssportzentrums und der Forschungsstelle für Angewandte Sportwissenschaften der Uni Bamberg. Denn das Radwandern findet im Niedrigpulsbereich statt, stellt nur eine geringe Belastung für den passiven Bewegungsapparat (Knochen Sehnen, Bänder usw.) dar und ist gut geeignet für jedes Alter. Dicke Luft? Kein schöner Gedanke: am Morgen mit dem Rad an der Ampel neben dampfenden Auspuffrohren zu stehen. Abgase sind im Innenstadtbe

Nicht unbedingt jedermanns Sache: Beim Thema Fahrradhelm streiten sich die Geister. Die Rechtslage: In Deutschland besteht generell keine Helmpflicht, daher gilt bei Unfällen auch kein Mitverschulden. Trotzdem sollten Sie kein unnötiges Risiko eingehen. Hier ein paar Tipps, worauf Sie beim Kauf besonders achten sollten: 1. Passform des Helms Damit der Fahrradhelm seine wichtige Schutzfunktion auch erfüllt, muss unbedingt auf einen festen Sitz geachtet werden. Die richtige Passform können sie übrigens nach folgender Formel ganz leicht selbst berechnen: Ideale Helmgröße = Kopfumfang (in cm) plus 1 cm. Die Feineinstellung sollte in jedem Fall über einen verstellbaren Kopfring vorgenommen werden, der fest mit dem Helm verbunden ist. 2. TÜV-Siegel Wer einen Helm kauft, sollte darauf achten, dass er ein Prüfzeichen trägt, am besten das TÜV-Siegel. Weitere Tipps und Informationen: www.test.de 2. Das Alter des Helms Nach spätestens einem Jahr sollte der alte Helm gegen einen neuen getauscht werden, da das Material mit der Zeit leidet. Wichtig ist auch den Fahrradhelm nach Stürzen auszutauschen. Häufig kommt es dabei zu nicht sichtbaren Rissen oder Brüchen im Fahrradhelm die schützende Funktion ist nicht mehr gegeben. Besonders für die Kleinen ist eine geeignete Kopfbedeckung Pflicht. Eine Übersicht über sichere Fahrradhelme für Ihr Kind finden Sie im ÖKO-Test Jahrbuch 2005. Kostenloser Download des Testberichts: www.oekotest.de

www.cityguide-rhein-neckar.de


Wellness & Fitness 75 Worauf achten beim Fahrradkauf? Ein neues Fahrrad muss her? Der schnelle Kauf aus dem Angebotsprospekt eines Bau- oder Supermarktes ist dann in den seltensten Fällen ratsam. Rad-Experte Michael Popoll verrät zehn goldene Regeln für den Fahrradkauf! Schicke Fahrräder für den Sommer

Schlechte Auswahl, fehlende Beratung und Service sind die Faktoren, die Sie mit großer Wahrscheinlichkeit mit dem falschen Rad nach Hause gehen lassen. Wir haben zusammen mit Rad-Experte Michael Popoll (Filialleiter Radsport von Hacht in Hamburg) zusammen gestellt, was Sie beim Kauf beachten sollten: 1. Wofür brauche ich das Rad? Zunächst sollten Sie sich mit der Frage auseinander setzen, wofür Sie ihr Rad nutzen wollen. Nehmen Sie den Drahtesel nur für den flachen Weg zur Arbeit, brauchen Sie ein anderes Rad als für ausgedehnte Touren durch bergiges Gelände. Möchten Sie lieber in sportliche Haltung fahren oder ganz bequem aufrecht sitzend durch die Landschaft rollen? Das alles ist ausschlaggebend für die Wahl des richtigen Fahrrads. 2. Welche Anforderungen soll das Rad erfüllen? Wollen Sie Fahrradtaschen bequem am Rad befestigen können? Müssen Sie das Rad öfter heben, um es z.B. in der Bahn mitzunehmen? Dann wäre ein leichtes Modell ideal. Teilen sie dem Fachmann Ihre Wünsche genau mit, damit er sich auf Ihre Bedürfnisse einstellen kann.! 3. Welche Form soll der Rahmen haben? Grundsätzlich können auch Frauen Herrenräder fahren. Wenn Sie allerdings oft im Kleid oder mit Kind unterwegs sind, sollten Sie über ein Fahrrad mit tiefem Einstieg nachdenken. Außerdem ist das Aufsteigen auf ein Damenrad deutlich komfortabler.

4. Rahmenhöhe beachten! Die richtige Rahmenhöhe passt der Fachmann für Sie an. Sie richtet sich unter anderem nach der Oberkörper- und der Schrittlänge sowie nach dem gewünschtem Rahmen. Je kleiner der Rahmen, desto höher muss die Sattelstange heraus ragen und desto sportlicher ist die Position. Das Bein darf dabei allerdings nie überstreckt sein, der Fussballen sollte bei geradem Fuss auf der Pedalachse stehen und die Streckung sollte maximal 170 Grad betragen. 5. Wahl des richtigen Sattels Der Sattel macht den Unterschied! Ein Damensattel ist in der Regel weicher gepolstert, kann aber durchaus auch für Herren manchmal bequemer sein. Die Empfehlung: ausgiebig testen! 6. Bremsen Die Seitenzugbremse findet man nur bei Rennrädern. Felgen- oder Scheibenbremsen sind grundsätzlich geeignet für sportliche Fahrer. Bei schwer beladenen Rädern - zum Beispiel mit einem Kindersitz - stoßen Trommel- oder Rollenbremsen schnell an ihre Grenzen. In Alltagsrädern sind sie jedoch aufgrund der Wartungsfreundlichkeit gut aufgehoben. 7. Wie viel Gänge brauche ich? Nicht immer sind 27 Gänge notwendig, oft können ohnehin nur 15 oder 16 tatsächlich genutzt werden. Sportliche Fahrer sollten mehr Wert auf Gangvielfalt legen als ein Stadtfahrer. Für das sportliche, schnelle Fahren empfiehlt sich eine Kettenschaltung. Gemütliche Stadtfahrer und Gelegenheits-Ausflügler sind mit der deutlich wartungsfreundlicheren Narbenschaltung besser bedient. 8. Die richtige Beleuchtung Im Idealfall bieten sich die neueren Narbendynamos an, da gibt es bei schlechtem Wetter keine Ausfälle mehr. Empfehlenswert sind auch Halogen- oder LED-Leuchten mit Standlicht. Die gewährleisten vor allem in der Stadt größtmögliche Sicherheit. 9. Regelmäßig durchchecken lassen Scheuen Sie sich nicht, das Rad nach längeren Touren von ihrem Fachhändler durchchecken zu lassen. So vermeiden Sie teure Reparaturen. 10. 1x im Jahr zur großen Inspektion Lassen Sie ihr Fahrrad einmal im Jahr vom

www.cityguide-rhein-neckar.de


76 Wellness & Fitness Fachmann inspizieren. Ein besonderer Tipp: Geben Sie Ihren Drahtesel im Winter zur Wartung, dann gibt es preisreduzierte Winterpakete, und die oftmals langen Wartezeiten fallen weg! Wenn sie jetzt Lust bekommen haben, sich aufs Rad zu schwingen: Auf der nächsten Seite kommen schöne Rad-Touren in ganz Deutschland!

Jetzt aber los! Sie lieben Radfahren in der freien Natur? Wir haben für Sie ein einige schöne Touren zusammengestellt - vom Ausflug in die Berge über interessante Städtetouren bis zu Radwanderungen an Nord- und Ostsee.

Wer eine größere Tour mit dem Fahrrad auf eigene Faust machen möchte, der sollte bei der Routenplanung einiges beachten: Sogenannte "Radfernwege" führen streckenweise auch über Straßen, Feld- und Waldwege. Das heißt, Ihr Fahrrad sollte entsprechend ausgerüstet sein und z.B. über ausreichende und funktionierende Beleuchtung und robuste Reifen verfügen. Im Gepäck darf außerdem ein gut ausgestattetes Reparatur-Set nicht fehlen. Die schönsten Rad-Touren "Radfernwege" sollen laut ADFC verschiedene Bedingungen erfüllen: Dazu zählen ein eindeutiger Name, die Konzeption als Strecke, Rundkurs oder Netz, eine Mindestlänge von 150 km und eine durchgängige Befahrbarkeit mit dem Fahrrad, auch mit Tandem oder Anhänger. Doch längst nicht alle Radfernwege erfüllen diese Kriterien.Seine Route sollte man sich also gut aussuchen, denn schlechte Wege, fehlende Wegweiser oder Streckenführungen entlang der Autobahn können einem den Spaß schnell verderben. Wer ganz sicher auf "ausgezeichneten" Routen radeln will, kann sich an den ADFC halten, der Sterne für besonders gute Routen vergibt. Ausgezeichnet wurden u.a. der Main-Radweg in Hessen, die 100 Schlösser Route in NordrheinWestfalen und der Ems-Radweg in Niedersachen.

ZAMU™ Das Wohlfühl-Getränk aus dem Regenwald Das Geheimnis von ZAMU™ liegt in einer Beere aus dem Amazonas, die sich weltweit immer größerer Nachfrage erfreut. Die Camu-Camu Beere gilt als die neue Wohlfühl-Frucht aus dem Regenwald. Erstmals ist der Saft der außergewöhnlichen Beere jetzt mit ausgewählten Amazonas-Pflanzen zu einem Getränk kombiniert worden. In Verbindung mit Açaí (Kohlpalmenfruchtsaft), Kakao, Ananas, Mango und Zimt gibt die die Camu-Camu Frucht dem Körper einen Schub wichtiger Mikronährstoffe, die für ein spürbar positives Lebensgefühl sorgen. Die positiven Wirkungen auf das allgemeine Wohlbefinden sind wissenschaftlich anerkannt. Der Amazonas Regenwald ist ein tropisches Paradies - ein geschlossenes Ökosystem mit mächtigen Regenfällen, intensiver Sonne und mehr als 215.000 verschiedenen Tropenpflanzen, die auf dem nährstoffreichsten Boden der Welt wachsen. Derselbe Ort produziert so viel Sauerstoff, dass er als ‚Lunge des Planeten‘ bezeichnet wird. Er bringt so viele verschiedene Pflanzen und Kräuter hervor, dass er als ‚lebendige Apotheke‘ für die ganze Erde dienen kann. An keinem anderen Ort auf der Welt können so viele Pflanzenarten mit einer so einzigartigenNährstoffdichte gedeihen. Die meisten herkömmlich gezüchteten Früchte werden mit Düngemitteln, Pestiziden und anderen Chemikalien behandelt, was schädigende Auswirkungen auf die Körperzellen haben kann. Dies ist einer der Gründe, warum sich Millionen von Menschen immer stärker einer biologisch orientierten Ernährungsweise zuwenden. Die Camu-Camu-Sträucher, die für die Herstellung von ZAMU™ verwendet werden, wachsen in den Flussauen des Amazonas, wo sie vier Monate pro Jahr unter Wasser stehen. Wenn sich das Wasser zurückzieht, lagern sich Erde und nährstoffreiche Biomasse aus dem gesamten Regenwald-Gebiet auf dem Boden ab. Dadurch entsteht die reichhaltigste Erde der Welt, die die Sträucher mit einem großen Spektrum

www.cityguide-rhein-neckar.de


Wellness & Fitness 77 an natürlichen Mineralien, Aminosäuren und Enzymen versorgt. Das ist der Grund, warum die Camu-Camu Frucht mit einem so einzigartigen Nährstoffprofil auftrumpfen kann. Alle Zutaten von ZAMU™ wachsen rein natürlich und werden nahhaltig geerntet. Deshalb ist ZAMU™ vom United States Department of Agriculture offiziell als organisches Nahrungsmittel zertifiziert. „Mit jedem Schluck ZAMU™ tun Sie nicht nur Ihrem Köper etwas Gutes, sondern Sie unterstützen damit auch den Regenwald und seine Bewohner“, sagt Olivia Newton Johns Ehemann, John Easterling, der auch als „AmazonJohn“ bekannt ist. Seit 30 Jahren pflegt er enge Kontakte zu den Völkern des Amazonas. Seine Firma Amazon Herb Company arbeitet direkt mit den einheimischen Regenwald-Gemeinden zusammen. Sie stellt Ressourcen bereit, durch deren Hilfe das Amazon Center for Enviromental Education and Reserach, die sogenannte ACEER-Stiftung, mit Bildungsmaterialien versorgt und Lehrer finanziert werden, die vor Ort unterrichten.

ZAMU™ Geschäftsmöglichkeit STARTEN SIE NOCH HEUTE Einfach zu lernen. Freude am Teilen. Profitabel.

„Nur so kann die Zukunft der Menschen dort selbstbestimmt sein und der Fortbestand des Regenwaldes als ‚Lunge der Erde‘ gesichert werden“, ist sich Amazon-John sicher. In JeanMichel Cousteaus weltbekanntem Dokumentarfilm Return to the Amazon aus dem Jahr 2008 werden John Easterling und seine Firma als „stärkste Instanz zur Erhaltung des Regenwaldes“ bezeichnet. „Der wahre Schatz des Regenwaldes ist der Regenwald selbst“, sagt John Easterling. Mit der Einführung des RegenwaldProdukts ZAMU™ will er diesen Schatz für jeden zugänglich machen.

Unternehmen Sie den ersten Schritt, um endlich das Leben zu führen, von dem Sie immer geträumt haben! Mit Ihrem eigenen Amazon HerbGeschäft anzufangen, geht schnell und einfach. ·Erhalten Sie ab sofort monatliche und wöchentliche Boni ·Werden Sie Ihr eigener Chef ·Nutzen Sie Steuervorteile ·Kümmern Sie sich mehr um Ihre Liebsten ·Verreisen Sie oder machen Sie, was immer Sie wollen ·Werden Sie finanziell unabhängig ·Unterstützen Sie Projekte, an die Sie glauben ·Werden Sie glücklich und helfen Sie anderen glücklich zu sein Info unter: http://cityguide.drinkzamu.de oder eMail an: drinkzamu@cityguide-rhein-neckar.de

www.cityguide-rhein-neckar.de


78 Kalender Howard Carpendale Festhalle · Ludwig-Erhard-Anlage FRANKFURT · Beginn 20:00 Uhr

Samstag 01.05.2010 Caveman -

"Erinnerst du dich an dein erstes Mal?!"

Capitol Mannheim Mannheim · Beginn 20:00 Uhr Stefanie Heinzmann Alte Feuerwache Mannheim · Beginn 20:00 Uhr

Bushido Rosengarten Mozartsaal Mannheim · Beginn 20:00 Uhr Sonntag 02.05.2010 Undercover Tel Aviv Zwinger 1 · ZwingerstraSSe 3-5 HEIDELBERG · Beginn 11:00 Uhr

David Garrett - Recital 2010 Stadthalle · Festplatz 3-9 KARLSRUHE · Beginn 20:00 Uhr De Phazz Theaterhaus · Siemensstr. 11 STUTTGART · Beginn 20:00 Uhr Fettes Brot Liederhalle · Berliner Platz 1-3 STUTTGART · Beginn 20:00 Uhr Meister & Margarita Am Opernzelt · Emil-Maier-Str. 16 HEIDELBERG · Beginn 20:30 Uhr Dienstag 04.05.2010

Blindgaenger Zwinger 3 · ZwingerstraSSe 3-5 HEIDELBERG · Beginn 18:00 Uhr

Subway To Sally Capitol Mannheim Mannheim · Beginn 20:00 Uhr

Horst Lichter Rosengarten Mozartsaal MANNHEIM · Beginn 19:00 Uhr

State Radio Keller Klub · Rotebühlplatz 4 STUTTGART · Beginn 21:00 Uhr

Uriah Heep Altrheinhalle Eich · Im Wäldchen 1 EICH · Beginn 20:00 Uhr

Intern. Frühj.-Sommerrevue 2010 Tigerpalast · Heiligkreuzgasse 16-20 FRANKFURT · Beginn 22:00 Uhr

Dendemann Kulturhaus Karlstorbahnhof e.V. Am Karlstor 1 HEIDELBERG · Beginn 21:00 Uhr Circus Flic Flac: ARTgerecht Komödienhaus · Berliner Platz 1 HEILBRONN · Beginn 20:00 Uhr Asia Colos - Saal · Rossmarkt 19 ASCHAFFENBURG · Beginn 16:00 Uhr

Mittwoch 05.05.2010 Der Mann der die Welt ass Zwinger 1 · ZwingerstraSSe 3-5 HEIDELBERG · Beginn 18:00 Uhr Caveman -

"Erinnerst du dich an dein erstes Mal?!"

Capitol Mannheim Mannheim · Beginn 20:00 Uhr

Joan Osborne Colos - Saal · Rossmarkt 19 ASCHAFFENBURG · Beginn 20:00 Uhr

Montag 03.05.2010 Bernd Stelter:

Mittendrin - Männer in den Wechseljahren

Bürgerzentrum · Alten Schloss 22 BRUCHSAL · Beginn 20:00 Uhr

Patric Heizmann Theaterhaus · Siemensstr. 11 STUTTGART · Beginn 20:00 Uhr

www.cityguide-rhein-neckar.de


Öffnungszeiten:

Montag bis Donerstag 9.00 bis 0.00 Uhr Freitags bis Samstag 9.00 bis 1.00 Uhr Sonn- und Feiertags 10.00 bis 0.00 Uhr täglich warme Küche bis 23.30 Uhr Frühstück: Montag - Samstag 9.00 bis 18.00 Uhr Mittagstisch: Montag - Freitag 11.30 bis 15.00 Uhr Brunch: Sontag & Feiertage 10.00 bis 15.00 Uhr

www.cityguide-rhein-neckar.de

ab 4.90 € 11.90 €


80 Kalender

· typgerechte Beratung · individuelle Haarschnitte · Spezialisierung der Coloration · kreative Umformung · Styling Workshops · Wellness-Behandlung mit Mary Kay Kosmetik Öffnungszeiten: Dienstag - Freitag: 09.00 - 18.00 Uhr Samstag: 09.00 - 13.00 Uhr Hauptstraße 40 68259 MA - Feudenheim Telefon: 0621 / 79 60 64 brigitte.muehlbach@gmx.de

haar.genau. brigitte mühlbach

brigitte mühlbach Friseurmeisterin

Der Zauberlehrling Kammerspiele · Berliner Platz 1 HEILBRONN · Beginn 20:00 Uhr David Garrett - Recital 2010 Festhalle Harmonie · Allee 28 HEILBRONN · Beginn 20:00 Uhr Bushido Jahrhunderthalle · Pfaffenwiese FRANKFURT · Beginn 20:00 Uhr Caveman -

"Erinnerst du dich an dein erstes Mal?!"

Capitol Mannheim Mannheim · Beginn 20:00 Uhr Donnerstag 06.05.2010

Die Zauberfloete Opernzelt · Emil-Maier-Str. 18 HEIDELBERG · Beginn 19:00 Uhr Fettes Brot Kulturzentrum · Murnaustr. 1 WIESBADEN · Beginn 20:00 Uhr Ingolf Lück: Zurück zu Lück Theaterhaus · Siemensstr. 11 STUTTGART · Beginn 20:00 Uhr Max Raabe & Palast Orchester Rosengarten · Mozartsaal Am Rosengartenplatz 2 MANNHEIM · Beginn 20:00 Uhr The Proclaimers Colos - Saal · Rossmarkt 19 ASCHAFFENBURG · Beginn 20:00 Uhr Mirja Boes:

Erwachsen werde ich nächste Woche!!

Palatinum · Bohligstr. 1h MUTTERSTADT · Beginn 20:00 Uhr Musical Magics -

Exklusiv - ein Feuerwerk für die Sinne

Stadthalle · RathausstraSSe 3 HOCKENHEIM · Beginn 20:00 Uhr Martin Rütter

Hund - Deutsch / Deutsch - Hund

Rheintal-Kongresszentrum Bingen BINGEN · Beginn 20:00 Uhr www.cityguide-rhein-neckar.de


Kalender 81 Freitag 07.05.2010 Amigos Mühltalhalle · Heinsheimer Str. 65 BAD RAPPENAU · Beginn 19:30 Uhr The Hooters Rundsporthalle · Beinsteiner 60 WAIBLINGEN · Beginn 20:00 Uhr Fools Garden BadnerHalle Rastatt Kapellenstr. 20 RASTATT · Beginn 20:00 Uhr Sidi Labri Cherkaoui & Shaolin Jahrhunderthalle Pfaffenwiese FRANKFURT · Beginn 20:00 Uhr Doro - Der Club Gig FABRIK · Kinzigstr. 5 BRUCHSAL · Beginn 20:30 Uhr Heinz Gröning Altes Hüttenareal Gustav-Regler-Strasse NEUNKIRCHEN · Beginn 20:30 Uhr Claudio Baglioni Theaterhaus · Siemensstr. 11 STUTTGART · Beginn 20:30 Uhr Heinz Sauer Alte Feuerwache Mannheim · Beginn 21:00 Uhr samstag 08.05.2010 Das Interview Zwinger 1 · ZwingerstraSSe 3-5 HEIDELBERG · Beginn 18:00 Uhr Drittes Rhein-Neckar Comedyfestival Rosengarten Mozartsaal Mannheim · Beginn 19:00 Uhr Hase Hase GroSSes Haus · Berliner Platz 1 HEILBRONN Beginn 19:30 Uhr www.cityguide-rhein-neckar.de


82 Kalender LaBrassBanda LKA-Longhorn Heiligenwiesen 6 STUTTGART-WANGEN · Beginn 19:30 Uhr

Gianmaria Testa: Tango, Bossanova, Jazz und Walzer auf italienisch Alte Wollfabrik · mannheimer str. 35 Schwetzingen · Beginn 20:00 Uhr

George Dalaras Jahrhunderthalle · Pfaffenwiese FRANKFURT · Beginn 20:00 Uhr

Alicia Keys Jahrhunderthalle · Pfaffenwiese FRANKFURT · Beginn 20:00 Uhr

Lacrimas Profundere UNIVERSUM · Charlottenplatz 1 STUTTGART · Beginn 20:00 Uhr

Word up! Poetry Slam Alte Feuerwache · brückenstr. 2 mannheim · Beginn 20:00 Uhr

Gayle Tufts - Everybody's Showgirl Theaterhaus · Siemensstr. 11 STUTTGART · Beginn 20:00 Uhr Mike Krüger Theaterhaus · Siemensstr. 11 STUTTGART · Beginn 20:00 Uhr Elevate FABRIK · Kinzigstr. 5 BRUCHSAL · Beginn 20:30 Uhr Bloodlights - Simple Pleasures Keller Klub · Rotebühlplatz 4 STUTTGART · Beginn 21:00 Uhr Hiss Alte Feuerwache MANNHEIM · Beginn 21:00 Uhr Rolf Miller: "Tatsachen" Alte Wollfabrik · mannheimer str. 35 Schwetzingen · Beginn 20:00 Uhr sonntag 09.05.2010 Prinzessin Lillifee und der Zauber der Rose Alte Oper · Emil-Maier-Str. 18 HEIDELBERG · Beginn 19:00 Uhr Lennon-Free As A Bird Opernzelt · Rotebühlplatz 4 STUTTGART · Beginn 21:00 Uhr Bei Mir Biste Scheen theater am puls Marstallstr. 51 SCHWETZINGEN · Beginn 21:00 Uhr

montag 10.05.2010 Max Raabe & Palast Orchester Rheingoldhalle · Rheinstr. 66 MAINZ · Beginn 20:00 Uhr Angstmän Kammerspiele · Berliner Platz 1 HEILBRONN · Beginn 11:00 Uhr dienstag 11.05.2010 Ich + Ich Porsche-Arena · Mercedesstr. 69 STUTTGART · Beginn 20:00 Uhr Mireille Mathieu Rosengarten mannHEIM · Beginn 20:00 Uhr Nazareth Colos - Saal · Rossmarkt 19 ASCHAFFENBURG · Beginn 20:00 Uhr mittwoch 12.05.2010 SCORPIONS plus Special Guest Festhalle · Ludwig-Erhard-Anlage 1 FRANKFURT · Beginn 19:30 Uhr Das Frühlingsfest der Volksmusik Porsche-Arena · Mercedesstr. 69 STUTTGART · Beginn 19:30 Uhr Stanfour LKA/Longhorn Stuttgart STUTTGART · Beginn 20:00 Uhr Silly Theaterhaus · Siemensstr. 11 STUTTGART · Beginn 20:00 Uhr

www.cityguide-rhein-neckar.de


www.cityguide-rhein-neckar.de


84 Kalender samstag 15.05.2010

donnerstag 13.05.2010 Nina Hagen liest & singt Bekenntnisse Theaterhaus · Siemensstr. 11 STUTTGART · Beginn 20:00 Uhr

Bodo Wartke: König Ödipus CongressForum Stephan-Cosacchi-Platz 5 FRANKENTHAL · Beginn 20:00 Uhr

Jürgen von der Lippe: Das Beste aus 30 Jahren Alte Mälzerei · Alte Bergsteige 7 MOSBACH · Beginn 20:00 Uhr

DJ BOBO Festhalle · Ludwig-Erhard-Anlage 1 FRANKFURT · Beginn 20:00 Uhr

Rocky Votolato JubeZ Karlsruhe · Am Kronenplatz 1 KARLSRUHE · Beginn 20:30 Uhr Katzenjammer Substage · Kriegsstr. 15 KARLSRUHE · Beginn 21:00 Uhr Melissa Laveaux Alte Feuerwache · brückenstr. 2 mannheim · Beginn 20:00 Uhr Freitag 14.05.2010 Giora Feidman & Gershwin Quartett Marktkirche Wiesbaden Schlossplatz · WIESBADEN Beginn 19:30 Uhr SCORPIONS plus Special Guest Hanns-Martin-Schleyer-Halle STUTTGART · Beginn 19:30 Uhr Rüdiger Hoffmann: Obwohl... CongressCentrum Grosser Saal Am Waisenhausplatz 1-3 PFORZHEIM · Beginn 20:00 Uhr Nazareth Festhalle Durlach KanzlerstraSSe 13 · KARLSRUHE Beginn 19:30 Uhr Runrig Europahalle · HermannVeit-StraSSe 7 KARLSRUHE · Beginn 19:30 Uhr Bodo Wartke: König Ödipus Congress Center · SchillerstraSSe SINDELFINGEN · Beginn 20:00 Uhr

sonntag 16.05.2010 DJ BOBO Porsche-Arena · Mercedesstr. 69 STUTTGART · Beginn 15:00 Uhr Buddy Ogün UNIVERSUM · Charlottenplatz 1 STUTTGART · Beginn 20:30 Uhr Betty Blitzkrieg Nachtleben Kurt-Schumacher-Str. 45 FRANKFURT · Beginn 20:00 Uhr montag 17.05.2010 Nightwash Club AMICITIABOOTSHAUS Hans-Reschke-Ufer 3 MANNHEIM · Beginn 20:00 Uhr Madsen Batschkapp · Maybachstr. 24 FRANKFURT · Beginn 21:00 Uhr Salome Opernzelt · Emil-Maier-Str. 18 HEIDELBERG · Beginn 19:30 Uhr dienstag 18.05.2010 The Black Rider GroSSes Haus · Berliner Platz 1 HEILBRONN · Beginn 19:30 Uhr Bootleg Show Städtische Bühne · Theaterstr.4 HEIDELBERG · Beginn 20:00 Uhr No Angels Velvet Club · Weissfrauenstr. 12-16 FRANKFURT · Beginn 20:00 Uhr

www.cityguide-rhein-neckar.de


Kalender 85 Mittwoch 19.05.2010 Frank Ramond & Band Stadthalle · Südliche RingstraSSe 77 LANGEN · Beginn 20:00 Uhr Bülent Ceylan Stadthalle · Obere Langgasse 33 SPEYER · Beginn 20:00 Uhr Schiller Arena Ludwigsburg Schwieberdinger Str. 30 FRANKFURT · Beginn 20:00 Uhr Kool Savas Alte Feuerwache · Brückenstr. 2 MANNHEIM · Beginn 20:00 Uhr Christoph Sonntag Altes Theater · Lauffener Str. 2 HEILBRONN · Beginn 20:00 Uhr Romeo und Julia Schauspielh. · Baumeisterstr. 11 KARLSRUHE · Beginn 20:00 Uhr

S1, 15 68161 Mannheim Tel.: 0621 / 43 96 217 www.cafevienna.de

Jeden 2. & 4. Sonntag im Monat Brunch von 10 - 15 Uhr Gut und preiswert Essen & Trinken

Donnerstag 20.05.2010 The Dome 54 Hanns-Martin-Schleyer-Halle MercedesstraSSe 69 · STUTTGART Beginn 19:00 Uhr Mike Krüger Capitol Mannheim Mannheim · Beginn 20:00 Uhr Veljanov Batschkapp · Maybachstr. 24 FRANKFURT · Beginn 21:00 Uhr freitag 21.05.2010

So bis Do 10 bis 2 Uhr, Fr u. Sa 10 bis 3 Uhr

Samstag 22.05.2010 Nazareth & Spec. Guest Kultursaal 'Ballei' Deutschordensplatz NECKARSULM · Beginn 20:00 Uhr Whitney Houston Hanns-Martin-Schleyer-Halle MercedesstraSSe 69 · STUTTGART Beginn 20:00 Uhr

Unheilig Liederhalle · STUTTGART Beginn 19:45 Uhr

Dinosaur Jr & Built To Spill Alte Feuerwache · Brückenstr. 2 MANNHEIM · Beginn 21:00 Uhr

Global Strings Alte Feuerwache · Brückenstr. 2 MANNHEIM · Beginn 20:00 Uhr

The Creepshow & Special Guests BEAT!CLUB · SchulstraSSe 12 STUTTGART · Beginn 20:00 Uhr

Rolf Miller: Tatsachen Eselsbühne DÖRRENBACH · Beginn 20:00 Uhr

Brennende Geduld Kammerspiele · Berliner Platz 1 HEILBRONN · Beginn 20:00 Uhr

www.cityguide-rhein-neckar.de


86 Kalender mittwoch 26.05.2010

sonntag 23.05.2010 Fidelio Opernhaus · BaumeisterstraSSe 11 KARLSRUHE · Beginn 15:00 Uhr Die groSSe Welt der Filmmusik Liederhalle Beethovensaal STUTTGART · Beginn 20:00 Uhr The Creepshow Nachtleben · Kurt-Schuma.-Str. 45 FRANKFURT · Beginn 21:00 Uhr Redman Binger Rheinresidenz Hindenburganlage 3 · BINGEN Beginn 21:00 Uhr Beat!Beat!Beat! Keller Klub · Rotebühlplatz 4 STUTTGART · Beginn 21:00 Uhr Montag 24.05.2010 The Bacon Brothers Capitol Mannheim · Mannheim Beginn 20:00 Uhr Ramon Chormann Bayerischer Hof Ottstr. 30 · WÖRTH AM RHEIN Beginn 20:00 Uhr Dienstag 25.05.2010 Die Zauberfloete Opernzelt · Willy-Brandt-Str. 2 HEIDELBERG · Beginn 19:00 Uhr

Michl Müller: jetzterstrecht Aula der Fachhochschule Dieburg Max-Planck-StraSSe 2 DIEBURG · Beginn 20:00 Uhr Zum Goldenen Hirsch Alte Feuerwache · brückenstr. 2 mannheim · Beginn 20:00 Uhr Kool Savas LKA-Longhorn Heiligenwiesen 6 STUTTGART · Beginn 20:00 Uhr Ash Die Röhre · Willy-Brandt-Str. 2 STUTTGART · Beginn 20:30 Uhr donnerstag 27.05.2010 Faust I und II Schauspielhaus BaumeisterstraSSe 11 KARLSRUHE · Beginn 19:30 Uhr Chakuza Die Röhre · Willy-Brandt-Str. 2 STUTTGART · Beginn 20:00 Uhr The Koletzkis UNIVERSUM · Charlottenplatz 1 STUTTGART · Beginn 20:00 Uhr Psychose! Kammerspiele · Berliner Platz 1 HEILBRONN · Beginn 20:00 Uhr

Harmful Die Röhre · Emil-Maier-Str. 18 STUTTGART · Beginn 20:30 Uhr Frank Ramond & Band Theaterhaus · Siemensstr. 11 STUTTGART · Beginn 20:00 Uhr Pausen "Intermezzo" Lounge · Emil-Maier-Str. 16 HEIDELBERG · Beginn 20:30 Uhr Intern. Frühjahrs-Sommerrevue Tigerpalast · Heiligkreuzgasse 16-20 FRANKFURT · Beginn 22:00 Uhr

Chakuza Die Röhre · Willy-Brandt-Str. 2 STUTTGART · Beginn 20:00 Uhr

www.cityguide-rhein-neckar.de


Kalender 87 freitag 28.05.2010 Lennon-Free As A Bird Opernzelt · Emil-Maier-Str. 18 HEIDELBERG · Beginn 19:00 Uhr The Prodigy Jahrhunderthalle Frankfurt FRANKFURT · Beginn 20:00 Uhr Gestohlenes Leben Werkstattbühne · Willy-Brandt-Pl. 4 KAISERSLAUTERN · Beginn 20:00 Uhr The Casting Out & Support Club ZwölfZehn PaulinenstraSSe 45 · STUTTGART Beginn 20:30 Uhr Mr. Irish Bastard Ponyhof · Klappergasse 16 FRANKFURT · Beginn 20:30 Uhr samstag 29.05.2010 Whitney Houston SAP ARENA · Xaver-Fuhr-Str. 150 MANNHEIM · Beginn 20:00 Uhr

Rhein-Neckar Tanzt! Rhein-Neckar-Zentrum Robert-Schuman-Str. 8a VIERNHEIM · Beginn 22:00 Uhr sonntag 30.05.2010 Schwanensee Opernhaus · BaumeisterstraSSe 11 KARLSRUHE · Beginn 19:00 Uhr Salome Opernzelt · Emil-Maier-Str. 18 HEIDELBERG · Beginn 20:00 Uhr Joan Armatrading Colos - Saal · Rossmarkt 19 ASCHAFFENBURG · Beginn 20:00 Uhr Basta - Musikshow Stadthalle · Obere Langgasse 33 SPEYER · Beginn 20:00 Uhr Kool Savas Kulturzentrum Kammgarn SchoenstraSSe 10 KAISERSLAUTERN · Beginn 20:00 Uhr Ingo Appelt Kleine Komödie Theater am Burgunderplatz LIMBURGERHOF · Beginn 20:00 Uhr

Ingo Appelt Theater Rüsselsheim Am Treff 7 · RÜSSELSHEIM Beginn 20:00 Uhr

montag 31.05.2010

Martina Schwarzmann Bürgerzentrum Karben Willy-Brandt-Str. 2 KARBEN· Beginn 20:00 Uhr

Blood, Sweat & Tears Colos - Saal · Rossmarkt 19 ASCHAFFENBURG · Beginn 20:00 Uhr

Festival Son Cuba 2010 Konzerte im Park Kupferbergterrasse 17 - 19 MAINZ Beginn 20:00 Uhr

Swing Legenden Liederhalle Beethovensaal Berliner Platz 1-3 STUTTGART · Beginn 20:00 Uhr

GlasBlasSing Quintett JubeZ Karlsruhe Am Kronenplatz 1 KARLSRUHE Beginn 20:30 Uhr

Whitney Houston FESTHALLE FRANKFURT LUDWIG-ERHARD-ANLAGE 1 Frankfurt · Beginn 20:00 Uhr

Motorpsycho Halle 02 Güteramtsstr. 2 HEIDELBERG Beginn 21:00 Uhr

Wer Hat Angst Vor Virginia Woolf? Theaterkino Hauptstr. 42 · HEIDELBERG Beginn 20:00 Uhr

www.cityguide-rhein-neckar.de


88 Verlosungen

Gewinne Tickets mit Ci

RALF SCHMITZ 2 x 2 Tickets am 08. Mai 2010 Palatin, Wiesloch Einsendeschluss: 04. Mai 2010

Bodo Wartke - König Ödipus 2 x 2 Tickets am 15. Mai 2010 Congressforum, Frankenthal Einsendeschluss: 08. Mai 2010

Mireille Mathieu 2 x 2 Tickets am 11. Mai 2010 Rosengarten, Mannheim Einsendeschluss: 03. Mai 2010

Mike Krüger 3 x 2 Tickets am 20. Mai 2010 Capitol, Mannheim Einsendeschluss: 13. Mai 2010

Dj Bobo - Fantasy Tour 2010 3 x 2 Tickets am 02. Juni 2010 SAP Arena, Mannheim Einsendeschluss: 20. Mai 2010

Dj Bobo - Fantasy Tour 2010 1 x 2 Tickets am 02. Juni 2010 SAP Arena, Mannheim Einsendeschluss: 20. Mai 2010

www.cityguide-rhein-neckar.de


Verlosungen 89

ityguide Rhein Neckar

StadtSafari-Tourgutscheine 2 x 1 Ticket Termin und Buchung nach Verlosung Gültig in HD, MA und LU Einsendeschluss: 30. Mai 2010

Bülent Ceylan - Ganz schön turbülent 3 x 2 Tickets am 04. Juni 2010 Freilichtbühne, Heppenheim Einsendeschluss: 20. Mai 2010

Wir verlosen zu 7 Events 36 Tickets. Also ran an die Stifte oder den PC

GEWINN-COUPON

Martin Rütter 2 x 2 Tickets am 06. Oktober 2010 Eberthalle, Ludwigshafen Einsendeschluss: 28. Sep. 2010 Wie funktioniert`s: Einfach ausschneiden, Event aussuchen & eintragen. Coupon einsenden an: Cityguide Rhein-Neckar Rieslingstraße 18 67550 Worms E-mail Adresse oder Telefonnummer angeben.

Online unter www.cityguide-rhein-neckar.de

und gewinnt Tickets zu eurem Lieblings Event.

Event:

________________________________________________

Name:

___________________ Vorname:____________________

Adresse: ________________________________________________ E-Mail:

________________________________________________

Telefon: ________________________________________________ Teilnahmebedingungen und Datenschutzbestimmungen unter www.Cityguide-Rhein-Neckar.de www.cityguide-rhein-neckar.de


IMPRESSUM Herausgeber: 2media marketing Rieslingstraße 18 67550 Worms Tel.: +49 (0) 6241 - 50 58 25 Fax: +49 (0) 6241 - 50 58 27 E-mail: verlag@cityguide-rhein-neckar.de Internet: www.cityguide-rhein-neckar.de Redaktionsleitung: Boris Korpak (Vi.S.d.P.) b.korpak@cityguide-rhein-neckar.de Redaktion: Harald Stein h.stein@cityguide-rhein-neckar.de Anzeigenleitung und Vertrieb: Markus Hinz m.hinz@cityguide-rhein-neckar.de Mitarbeiter: Ewelina Cender, Dirk Schmied, Alexandra Dagne, Christoph Blüthner Patrick Schunn, Tobias Schunn Satz & Layout: Boris Korpak, Ewelina Cender Ausgabe ohne Gewähr Es gelten die Anzeigenpreise nach Stand 2009 Eine Haftung hinsichtlich der Anzeigenerstellung für wettbewerbsrechtliche Folgen kann nicht übernommen werden. Die Richtigkeit der abgedruckten Termine ist ohne Gewähr! Erscheinungsweise: Monatlich Gedruckt auf säurefreiem Papier bei: abcdruck GmbH, Heidelberg www.cityguide-rhein-neckar.de


ABC Druck

www.cityguide-rhein-neckar.de


Cityguide Rhein Neckar Mai 2010  

Willkommen auf der Webseite Cityguide-Rhein-Neckar.de, der Seite für Events und Neuigkeiten aus der Metropolregion Rhein-Neckar.

Advertisement
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you