Page 1

www.cineplex-kinderclub.de

KAROLINE HERFURTH IST

Hilfe, ich hab meine Eltern geschrumpft

Unsere Erde 2

VON DEN MACHERN VO N HE I D I

www.diekleinehexe-film.de

N A C H

D E M

W E LT B E S T S E L L E R

V O N

O

T F R I E D

PR

E U ß L E R

Ratchet & Clank

AB 1. FEBRUAR IM KINO Fünf Freunde und das Tal der Dinosaurier

NUMMER 1/2018

17. Jahrgang, vierteljährlich, kostenlos


© 2017 CTMG. All Rights Reserved.


Wo ist was??? Die Dschungelhelden - Das große Kinoabenteuer.......... S. 5 Tad Stones und das Geheimnis von König Midas............ S. 7 Hilfe, ich hab meine Eltern geschrumpft.......................... S. 8 Die kleine Hexe.................................................................... S. 9 Die Spezialeffekte in Hilfe, ich hab meine Eltern geschrumpft....................................................... S. 10-11 Wendy - Der Film 2............................................................ S. 12 Biene Maja 2 - Die Honigspiele........................................ S. 13 Mein Freund die Giraffe.................................................... S. 14 Unsere Erde 2.................................................................... S. 15 Gewinnspiele................................................................. S. 16-17 Fünf Freunde und das Tal der Dinosaurier..................... S. 19 Peter Hase.......................................................................... S. 21 Vorschau und Impressum................................................ S. 22

Hallo liebe junge Kinobesucher, hier haltet Ihr wieder die Filmzeitschrift speziell für Euch in Händen, die wir vierteljährlich heraus bringen. Daher findet Ihr hier auch alle Filme, die wir im nächsten Vierteljahr in unseren Kinos für Euch zeigen: es sind einige Verfilmungen berühmter Kinder- und Jugendbücher darunter wie Peter Hase und Die kleine Hexe. Es gibt aber auch Fortsetzungen erfolgreicher Kinofilme wie Biene Maja und Wendy. Auch von den Fünf Freunden habt Ihr sicher schon etwas gelesen oder im Kino gesehen. Spaßig ist auch der Film "Hilfe - ich hab

meine Eltern geschrumpft" und super, was man mit so kleinen Eltern alles anstellen kann! Aber nützlicher sind die eben doch, wenn sie die richtige Größe haben! Wie so ein Film entsteht, haben wir auch für Euch nachgefragt. Das alles findet Ihr im Heft und noch mehr! Natürlich auch wieder jede Menge toller Gewinnspiele! Euer Team von den CineplexKinderNews Mehr unter www.cineplex-kinder-club.de

3


Länge

97

Minuten

FSK vorauss.

0

Jahre

Die Dschungelhelden - Das große Kinoabenteuer nur am 6. und 7. Januar 2018 | Frankreich

Pinguin Maurice wurde von Tigern großgezogen und ist fest davon überzeugt, selbst ein echter Tiger zu sein.

stören wollen, begeben sich die Dschungelhelden auf eine wichtige Mission: Dschungelhelden – Auf zur Rettung!

Zusammen mit seinen Freunden, den Dschungelhelden, will der selbstbewusste Kung Fu-Kämpfer für Gerechtigkeit und Ordnung im Dschungel sorgen. Als der fiese Koalabär Igor und seine Pavianbande den Urwald zer-

5


AB 11. JANUAR IM KINO paramount.de/tadstones #TadStones /Paramount.Pictures.Germany.Kino @Paramount_Pictures_Germany @Paramount_Kino

/ParamountPicturesGer


Länge

85

Minuten

FSK ab

0

beantragt

Tad Stones und das Geheimnis von König Midas Ab 11. Januar 2018 | Spanien

Der liebenswerte Bauarbeiter Tad Stones wäre viel lieber Archäologe und Schatzsucher und möchte dabei Abenteuer erleben und in die Welt reisen. Seine Gelegenheit kommt, als die von ihm verehrte Archäologin Sara Lavroff seine Hilfe bei einem Rätsel braucht. Sie möchte herausfinden, was es mit der mysteriösen Halskette von König Midas auf sich hat. So ziehen die Beiden endlich los und bemerken schon bald, dass auch andere auf

der Suche nach dem Schatz sind. Der Millionär Jack Rackham will das Schmuckstück ebenfalls – und entführt Sara, in die sich Tad verliebt hat! Die Zeit läuft: Tad, sein Hund Jeff, Saras Assistentin Tiffany und eine tollpatschige Mumie verfolgen den Entführer. Natürlich wollen sie die Halskette, aber vor allem will Tad seine entführte Liebe retten…

7


Länge

noch nicht bekannt

FSK

noch nicht bekannt

Hilfe, ich hab meine Eltern geschrumpft Ab 18. Januar 2018 | Deutschland

In Felix Schule spukt es wieder, diesmal ist es aber nicht Schulgründer Otto Leonhard, sondern die verhasste und vor langer Zeit verstorbene Direktorin Hulda Stechbarth. Gerade läuft es für Felix am Otto-Leonhard-Gymnasium unter der Leitung von Schuldirektorin Dr. Schmitt-Gössenwein so richtig gut, da wollen seine Eltern mit ihm nach Dubai umziehen, weil sein Vater dort einen neuen Job annehmen möchte. Natürlich ist Felix dagegen und wünscht sich, dass er auch mal über seine Eltern bestimmen könnte. Dieser Wunsch geht schneller in Erfüllung als Felix es erwartet hat, denn nach

8

einem unfreiwilligen Aufeinandertreffen mit Hulda werden seine Eltern geschrumpft. Mitten in der Nacht stehen sie plötzlich völlig erschöpft und hilfesuchend neben seinem Bett, nachdem sie sich auf abenteuerliche Weise nach Hause gekämpft haben. Jetzt ist Felix derjenige, der sich um seine Eltern kümmern muss. Gemeinsam mit seinen Freunden schmiedet er einen Plan, wie er seine Eltern wieder groß machen und die Schule vor Hulda retten kann, die „Schmitti“ gefangen hält und versucht, die Macht an sich zu reißen.


Länge

103

Minuten

FSK ab

0

Jahre

Die kleine Hexe Ab 1. Februar 2018 | Deutschland

Nach dem Kinderbuchklassiker von Ottfried Preußler Die kleine Hexe hat ein großes Problem: Sie ist erst 127 Jahre alt und damit viel zu jung, um in der Walpurgisnacht mit den anderen Hexen auf dem Blocksberg zu tanzen. Deshalb schleicht sie sich heimlich auf das wichtigste aller Hexenfeste – und wird sofort ertappt! Zur Strafe muss sie innerhalb eines Jahres alle 7892 Zaubersprüche aus dem großen magischen Buch auswendig lernen. Doch Fleiß und Ehrgeiz gehören nicht zu ihren Stärken. Obendrein versucht die böse Hexe Rumpumpel mit allen Mitteln zu verhindern,

dass die kleine Hexe ihr großes Ziel erreicht. Gemeinsam mit ihrem sprechenden Raben Abraxas will die kleine Hexe herausfinden, was eine gute Hexe ausmacht. Und damit stellt sie die gesamte Hexenwelt auf die Probe...

9


Die Spezialeffekte in: Ein Jahr dauerten die Vorbereitungen der Spezialeffekte des Films. Jede Szene des Films wurde mit Hilfe von detailreichen Storyboards vorgezeichnet, am Computer entstanden kurze Trickfilme, sogenannte Animatics. Jede Einstellung wurde genau geplant, damit später bei den Dreharbeiten nichts dem Zufall überlassen blieb. Die größte Herausforderung bestand darin, die drei geschrumpften Figuren nicht nur in stehende Bilder, sondern in rasante Kamerafahrten einzubauen. Dafür mussten identische Kamerabewegungen in zwei Welten erzeugt werden: einmal an den natürlichen Drehorten, einmal vor der grünen Leinwand im Studio. „Damit beide Teile hinterher miteinander verschmelzen konnten, mussten wir sie aus der gleichen Perspektive und bei gleichen Lichtverhältnissen filmen“, erklärt Produzentin Corinna Mehner. An 33 Tagen entstanden zunächst die Einstellungen mit den „normal großen“ Schauspielern an realen Drehorten. Es folgten zwölf weitere Drehtage in einem Studio, wo die Schauspieler der kleinen

10

Figuren vor grünem Hintergrund agierten, damit sie später im Maßstab 1 zu 10 in die zuvor gedrehten Aufnahmen eingefügt werden konnten. An den ersten 33 Drehtagen wurden viele Sequenzen vorab mit circa 17 Zentimeter großen Puppen geprobt und gedreht. Diese boten gleich zwei Vorteile: Die Schauspieler wussten, wo später die geschrumpften Figuren stehen werden und konnten ihr Spiel darauf ausrichten. Zudem sahen die Filmemacher, wie die Puppen beleuchtet waren und welche Schatten sie warfen. Die Puppenspiel-Szenen waren nur ein Hilfsmittel, wurden aber nicht für den Film verwendet. Sobald die eigentlichen Filmszenen gedreht wurden, standen als Platzhalter für die geschrumpften Figuren nur noch grüne Stäbchen in der Szene. Sie dienten den anderen Schauspielern als Referenz und ließen sich in der Postproduktion leicht durch geschrumpfte Figuren verdecken. Das an Originaldrehorten gefilmte Material war dann die Richtgröße für alle Szenen, die später im Studio vor grünem Hintergrund gedreht wurden. „Normalerweise


macht ein Schauspieler etwas und die Kamera reagiert darauf“, sagt Tim Trageser. „Bei unseren Spezialeffekten war das umgekehrt. Wir hatten mit der Kamera bereits alle Wege, Stopper und Schärfen gedreht, dann mussten die Schauspieler innerhalb dieser Vorgaben agieren, damit in der Postproduktion alle Bilder passgenau ineinanderfließen konnten.“ Das war eine besondere Herausforderung für alle Beteiligten: „Die Schauspieler müssen sich vieles vorstellen, was nicht zu sehen ist. Und ich als Regisseur muss ihnen erklären, wer wo steht oder in welche Richtung läuft. Dann deute ich mit dem Laserpointer in einige Meter Höhe und sage: ,Da oben ist jetzt euer Sohn und der läuft dort rüber.‘ Entsprechend muss dann der Blick dem Laserpointer folgen.“ Julia Hartmann schildert die Arbeit als „sehr kompliziert“ und technisch aufwendig: „Zum Glück hatte ich noch Axel Stein als Spielpartner“, sagt die Schauspielerin. „Anja Kling erzählte mir, dass es für sie beim ersten Teil noch viel krasser war, weil sie immer ganz allein in dieser grünen Hölle stehen musste.“ Anja Kling ergänzt: „Auf die Dauer wird man bei dieser Arbeit sogar ein bisschen verrückt: Eines Nachts träumte ich von Gesichtern, die durch diese grünen Wände kommen.“ Dennoch möchte die Schauspielerin die Erfahrung nicht missen: „Die Dreharbeiten sind ein

sehr komplizierter Prozess, aber die Ergebnisse machen auch den besonderen Reiz des fertigen Films aus.“ Um die Illusion perfekt zu machen, wurden einzelne Requisiten in zehnfacher Größe gebaut. „Es ist wichtig, dass die geschrumpft wirkenden Schauspieler immer mal wieder etwas berühren und dem Zuschauer das Gefühl geben, von einer realen, überdimensionalen Welt umgeben zu sein“, sagt Corinna Mehner. So baute das Team um Szenenbildnerin Alexandra Maringer riesige Stifte, Nadeln, Zahnbürsten und Zahnputzbecher oder auch die gewaltigen Turnschuhe, die den geschrumpften Eltern als Nachtlager dienen. „Meine Lieblingsszene ist die, in der mein geschrumpfter Vater ins Klo fällt und ich ihn aus dem Wasser ziehen muss“, sagt Oskar Keymer. Axel Stein denkt mit Respekt an diesen Studiodrehtag zurück: „Ich muss zugeben, dass ich die Szene unterschätzt habe. Als ich sie im Drehbuch las, dachte ich mir, dann hänge ich da halt ein paar Minuten kopfüber und klatschnass an einem Bein in der Luft. Aber es dauerte keine 30 Sekunden, bis mir das Blut in den Kopf schoss und mir richtig schwindelig wurde. Das Ergebnis zeigt mir aber: Der Einsatz hat sich gelohnt.“

11


Länge ca.

93

Minuten

FSK

noch nicht bekannt

Wendy 2 - Freundschaft für immer Ab 22. Februar 2018 | Deutschland

Wendy lebt seit einem Jahr glücklich mit ihren Eltern Heike und Gunnar auf Rosenborg. Aber die Lage ist ernst, denn der Reiterhof ihrer Oma Herta steht kurz vor der Pleite. Als Wendy von dem Jugendturnier erfährt, das von Ulrike, der Chefin des großen und modernen Reiterhofs St. Georg, ausgerichtet wird, ist sie sich sicher: Ein Sieg und die damit verbundene Geldprämie wären die Rettung für Rosenborg. Aber ihr Pferd Dixie ist und bleibt ein Zirkuspferd und will einfach

12

nicht springen. Doch dann bringt Metzger Röttgers das traumatisierte Turnierpferd Penny nach Rosenborg. Wendy erkennt sofort Pennys Potential und durchschaut zugleich das Problem: Penny hat Angst vorm Springen. Während sie voll damit beschäftigt ist, Penny zu helfen, fühlt sich Dixie zunehmend vernachlässigt... Wird es Wendy gelingen, die Freundschaft zu Dixie zu retten, Pennys Angst zu heilen und mit ihr das Turnier zu gewinnen?


Länge ca.

80

Minuten

FSK ab

0

Jahre

2D/3D

Die Biene Maja 2 - Die Honigspiele Ab 1. März 2018 | Deutschland

Heller Aufruhr im Bienenstock: Ein Gesandter der Kaiserin hat den weiten Weg von Summtropolis auf sich genommen, um den Bienen der Klatschmohnwiese eine Nachricht zu überbringen. Ob dieses Mal ihr Traum in Erfüllung geht und sie endlich an den Honigspielen teilnehmen dürfen? Majas Aufregung wandelt sich schnell zu bitterer Enttäuschung, als sie erfährt, dass der Bote nur gekommen ist, um die Hälfte ihrer Honigernte für die Spiele einzufordern. Und dabei brauchen sie den Honig doch so dringend für den Winter! Empört beschließt Maja kurzerhand, die Sache selbst

zu regeln und überredet ihren Freund Willi zu einer abenteuerlichen Reise nach Summtropolis, um sich direkt bei der Kaiserin für ihren Bienenstock einzusetzen. Allerdings geht das gehörig schief, denn die Kaiserin ist verärgert über Majas Ungehorsam und beschließt, der kleinen Biene eine Lektion zu erteilen. Sie darf an den Spielen teilnehmen, sollte sie jedoch verlieren, muss ihr Bienenstock die gesamte Honigernte abgeben. Ein großes Risiko! Wird es Maja gelingen, sich mit ihrer Außenseiter-Mannschaft gegen die Favoriten, vor allem die gemeine Violetta, durchzusetzen und ihren Bienenstock zu retten?

13


Länge

74

Minuten

FSK ab

0

Jahre

Mein Freund, die Giraffe Ab 1. März 2018 | Niederlande

Dominik und Raf sind von klein auf die allerbesten Freunde und verbringen jede freie Minute gemeinsam. Allerdings ist Raf nicht einfach ein normaler Spielkamerad, sondern etwas ganz Besonderes: Raf ist eine Giraffe! Weil Dominik mit seiner Familie direkt neben dem Zoo wohnt, kann er Raf jeden Tag besuchen und die beiden erleben viele gemeinsame Abenteuer. Bis der Tag kommt, an dem Dominik eingeschult werden soll!

14

Raf kann seinen besten Freund natürlich nicht in die Schule begleiten und das macht beide sehr traurig. Eine Lösung muss her! Gemeinsam mit seinem neuen Schulfreund tüftelt Dominik einen Plan aus, wie er Raf doch noch mit in die Schule nehmen kann. Wird es ihm gelingen?


Länge

noch nicht bekannt

FSK ab

0

beantragt

2D/3D

Unsere Erde 2 Ab 15. März 2018 | Großbrittanien

UNSERE ERDE 2 nimmt uns mit auf eine unvergessliche Reise um die Welt und enthüllt die Wunder der Natur und Tierwelt. Im Laufe eines einzigen magischen Tages folgen wir der Sonne von den höchsten Bergen bis hinunter zu den entlegensten Inseln, von exotischen Regenwäldern bis hinein in den Großstadtdschungel. Der Film lässt uns tief in die unterschiedlichsten Lebensformen auf unserem Planeten eintauchen und ihren Alltag hautnah und intensi-

ver als jemals zuvor miterleben. In den Hauptrollen: Ein Zebrafohlen, das gemeinsam mit seiner Mutter einen reißenden Fluss überquert. Ein Pinguin, der jeden Tag heldenhaft einen lebensgefährlichen Weg zurücklegt, um seine Familie mit Nahrung zu versorgen. Eine Familie von Pottwalen, die es liebt, treibend zu dösen und ein Faultier, das der Liebe hinterherjagt.

15


GEWINN

Unsere GEWINNSPIELE richten sich an Kinder, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Einsendungen mit Absenderadresse bitte per Mail an Kindernews@ cineplex.de oder per Post an Cineplex Kindernews, Höhenweg 17, 15566 Schöneiche senden.

SPIELE

Begib dich mit Jim Knopf und Lukas dem Lokomotivführer auf eine abenteuerliche Reise! Ein Exemplar des Kinderbuchklassikers mit vielen schönen Bildern aus dem Film kannst du gewinnen, wenn Du uns bis zum 29. März die Frage beantwortest, wie die Piratenbande heißt, auf die Jim und Lukas treffen! a) b) b)

Die wilde 13 Die fantastischen Vier Die drei Musketiere

Kleine Hexen aufgepasst, wir verlosen zehn Exemplare des Buches „Die kleine Hexe“ unter den Einsendern, die uns bis zum 15. Februar beantworten, wie alt die kleine Hexe ist. a) b) c)

10 Jahre 34,4 Jahre 127 Jahre

Reitermädchen (und solche, die es werden wollen) können bei uns ein tolles Wendy-Fanset aus Notizbuch, T-Shirt und Rucksack gewinnen. Beantwortet uns bis zum 28. Februar, welches Hobby Wendy ausübt. a) b) c)

Springreiten Westernreiten Dressurreiten

Zum Filmstart von "Hilfe, ich hab meine Eltern geschrumpft“ haben wir tolle Fansets zu verlosen! Beantworte uns bis zum 30. Januar mit welchem Trick die Filmemacher Felix' Eltern im Film geschrumpft haben? a) b) c)

16

Mit einer grünen Wand Mit einer Blümchentapete Mit einer Betonmauer

Tipp: Lies dir dazu unbedingt den Bericht über die Spezialeffekte im Film durch!


Wenn du weißt, wo der freche Peter Hase ein Riesenchaos anrichtet, kannst du eines der Überraschungspakete oder das wunderschöne Buch "Peter Hase – sämtliche Abenteuer“ gewinnen. Deine Antwort sollte bis zum 22. März bei uns eingehen. a) b) c)

im Gemüsegarten in der Schule im Supermarkt kleber Biene Maya Fensterauf

Summ, summ, summ… Die Biene Maja summt über die Kinoleinwand. Beantworte bis zum 15. März woher die Biene kommt und du hast die Chance eines der Biene-Maja-Sets aus Fensterbildern, Federtasche und Fühlern zu gewinnen! * Artikel noch im Freigabeprozess

a) b) c)

aus einem Land vor unserer Zeit aus einem unbekannten Land aus dem Nimmerland

Wenn Du eine niedliche Plüschgiraffe zum Freund haben willst, beantworte uns bis zum 8. März die Frage, wie groß Giraffen werden können. a) b) c)

bis zu 1 Meter bis zu 6 Meter bis zu 50 Meter

Vielleicht findest Du die Antwort im am 1. März startenden Film „Mein Freund, die Giraffe“

Ach was ist die Erde für ein schöner Planet! Davon könnt Ihr Euch ab dem 15. März im Kino bei dem Film „Unsere Erde 2“ überzeugen. Wer noch mehr über unseren Planeten erfahren will, kann uns bis zum 28.3. ein Bild von der Erde malen und an der Verlosung von fünf Exemplaren des Buches "Wo in aller Welt?" (Dorling Kindersley Verlag) teilnehmen!

17


ab 15. März im Kino


Länge

noch nicht bekannt

FSK

noch nicht bekannt

Fünf Freunde und das Tal der Dinosaurier Ab 15. März 2018 | Deutschland

Die Sommerferien stehen vor der Tür und diesmal scheinen George, Julian, Dick, Anne und Timmy keine Abenteuer zu erwarten: Sie müssen mit Tante Fanny zur Hochzeitsfeier ihres Cousins fahren! Doch ein Motorschaden an Fannys Auto zwingt sie zum Zwischenstopp in einer Kleinstadt. Im örtlichen Naturkundemuseum wird tags drauf eine kleine Sensation enthüllt: Der Knochen einer bis dato unbekannten Dinosaurierart! Im Museum lernen die Fünf Freunde Marty Bach kennen, einen kauzig wirkenden jungen Mann, der behauptet, dass sein verstorbener Vater ein vollständig erhaltenes Dinosaurierskelett entdeckt habe.

Dann wird Marty ein Foto gestohlen, auf dessen Rückseite ein Zahlencode notiert war. Führen diese Zahlen zum legendären „Tal der Dinosaurier“? George, Julian, Dick, Anne und Timmy beschließen, Marty zu helfen und melden sich zu einer geführten Wanderung in das Naturschutzgebiet an, in dem sie den Fundort vermuten. Sie sind sich sicher, dass sich der Dieb ebenfalls unter den Wanderern befinden muss, und bald entblättert sich dessen perfider Plan. Schnell wird den Fünf Freunden klar: Sie müssen das Tal der Dinosaurier vor dem Bösewicht finden, sonst ist das Dinosaurierskelett für immer verloren!

19


Es schmeckt nach Abenteuer

Ostern 2018 im Kino www.PeterHaseFilm.de #PeterHaseFilm PETER RABBIT™ & © Frederick Warne & Co. PETER RABBIT™, the Movie © 2017 CPII All Rights Reserved.


Länge

noch nicht bekannt

FSK vorauss.

0

Jahre

Peter Hase Ab 22. März 2018 | USA

Peter Hase ist ein frecher kleiner Hase, der trotz des Verbotes seiner Mutter immer wieder den Gemüsegarten von Mr. McGregor plündert.

London. Begleitet wird Peter dabei von seinen Geschwistern und seinem Kumpel Benjamin Hase und gemeinsam erleben sie die größten Abenteuer.

Das will dieser sich nicht bieten lassen und so kommt es zum Kampf um die Früchte des Gartens zwischen Gemüsebauern und Hase. Außerdem konkurrieren sie auch um die Zuneigung der warmherzigen und tierlieben Nachbarin. Dabei verschlägt es die Beiden vom malerischen Lake District bis mitten hinein ins geschäftige

21


Vorschau L ÄU F T A B

29.3.

Blanka Blanka ist ein junges Mädchen, das ihr Leben auf den Straßen Manilas mit Diebstahl finanziert und von nichts mehr träumt, als eine Familie zu haben. Eines Tages trifft die einen blinden Musiker, der ihr musikalisches Talent entdeckt und sie fördert. Schon bald erkennt sie, dass Geld nicht alles in der Welt ist, für das es sich zu kämpfen lohnt...

L ÄU F T A B

29.3.

L ÄU F T A B

12.4.

Jim Knopf Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer ist die erste Realverfilmung eines der der erfolgreichsten und beliebtesten Kinderbücher im deutschsprachigen Raum. Neben „Die unendliche Geschichte“ ist es mit 20 Millionen Exemplaren das erfolgreichste Buch des Schriftstellers Michael Ende

Papa Moll und die Schokoladenfabrik Papa Moll soll sich ein ganzes Wochenende lang allein um die Kinder kümmern. Das kann ja nicht gutgehen, denn Papa Moll muss auch noch Überstunden in der Schokoladenfabrik schieben. Prompt verursacht er jede Menge Chaos und legt sich sogar mit den Kindern von Papas Chef an…

Impressum: Herausgeber/V.i.S.d.P.: Cineplex Deutschland GmbH & Co. KG GF: Kim Ludolf Koch Hofaue 37, 42103 Wuppertal

Satz: Katja Sträßer

Konzeption, Redaktion, Layout: Anna Kruse, Katja Sträßer E-Mail: kindernews@cineplex.de

Auflage: 100.000 Exemplare

Anzeigeninteresse: marketing@cineplex.de, Tel.: 030 / 64387848

22

Adresse der Redaktion:

Druck: null821 media services Tel.: 0821 / 800600

Homepage: www.cineplex-kinderclub.de www.jugend-filmjury.com www.fbw-filmbewertung.com www.fsk.de

Ausgabe Nummer 2-2018 erscheint voraussichtlich am 29.3.2018 Impressum der lokalen Mittelseiten: siehe dort Cineplex ist eine geschützte Wort- und Bildmarke.

Cineplex KinderNews

E-Mail:

Höhenweg 17

kindernews@cineplex.de

15566 Schöneiche


Jule

Hermann

Jasmin

Gerat

Benjamin

Sadler

www.Wendy2.de

Maren

Kroymann

Nadeshda

Brennicke

#Wendy2 Das Buch zum Film erscheint bei

© 2017 CTMG. All Rights Reserved.

AB 22. FEBRUAR IM KINO


Jan Delay Andrea Sawatzki Uwe Ochsenknecht

IN

2NDD U 3D

UNIVERSUM FILM UND STUDIO 100 FILM PRÄSENTIEREN EINE STUDIO 100 MEDIA UND STUDIO B ANIMATION PRODUKTION IN ZUSAMMENARBEIT MIT ZDF UND FLYING BARK PRODUCTIONS “DIE BIENE MAJA: DIE HONIGSPIELE” JAN DELAY, UWE OCHSENKNECHT, ANDREA SAWATZKI, ROBERT STEINER, LUISA WIETZOREK, CUSH JUNG, THERESA ZERTANI, CONSTANTIN VON JASCHEROFF, ZALINA SANCHEZ REGIE ALEXS STADERMANN CO-REGISSEUR NOEL CLEARY PRODUZENTEN THORSTEN WEGENER, TRACY LENON, BRIAN ROSEN AUSFÜHRENDE PRODUZENTEN HANS ULRICH STOEF, BARBARA STEPHEN HERSTELLUNGSLEITUNG BENJAMIN EY DREHBUCH FIN EDQUIST, ADRIAN BICKENBACH STORY FIN EDQUIST, ALEXS STADERMANN, NOEL CLEARY, SERGIO DELFINO MUSIK UTE ENGELHARDT PRODUCTION DESIGNER RALPH NIEMEYER ART DIRECTOR SIMON KOPP VFX SUPERVISOR ANDERS THÖNELL PRODUCTION MANAGERS ANNIKA HIRSCH UND SARA ZOTOVICH GEFÖRDERT DURCH DEUTSCHER FILMFÖRDERFONDS, MFG FILMFÖRDERUNG BADEN-WÜRTTEMBERG, FILMFERNSEHFONDS BAYERN, FILMFÖRDERUNGSANSTALT UND CREATE NSW www.diebienemaja-film.de

/DieBieneMaja

© 2017 STUDIO 100 MEDIA GMBH, STUDIO B ANIMATION PTY LTD AND CREATE NSW. A GERMAN-AUSTRALIAN CO-PRODUCTION. © 2017 UNIVERSUM FILM GMBH

Kindernews ausgabe 1 2018  
Kindernews ausgabe 1 2018