Page 1

Der Ahorn. Die eiGenwilliGKeiT

D i e K A s TA n i e . D i e r e D l i c h K e i T

Der feiGenbAum. Die empfinDsAmKeiT

11.4. bis 20.4. und 14.10. bis 23.10.

15.5. bis 24.5. und 12.11. bis 21.11.

14.6. bis 23.6. und 12.12. bis 21.12.

Der Ahorn ist kein alltäglicher Mensch, der in der Menge untergeht, sondern stets durch Phantasie und Originalität – ob im guten oder im schlechten – aus ihr herausragt. Ahornmenschen sind originell, herzlich und mitunter scharfzüngig und treue Führernaturen. Sie sind ehrgeizig und willensstark. Wenn es Probleme gibt, dann hat er sehr schnell einen Lösungsvorschlag parat. Besonders wenn andere bereits aufgegeben haben, versucht er das Unmögliche zu schaffen. Das reizt ihn besonders. Denn diese Menschen brauchen viel Abwechslung und immer neue Aufgaben. Routine ist nichts für Ahorn-Menschen. Glücksstein: Karneol (vermittelt Standfestigkeit, Idealismus und Gemeinschaftssinn. )

Die Kastanie ist von einer nicht alltäglichen Schönheit und gewinnt erst durch näheres Kennenlernen. Kastanien sind wahrheitsliebende Familienmenschen. Sie wirken nach außen hin zwar stachelig und unnahbar, sind aber treue Zeitgenossen. Sie legen hohe Maßstäbe an sich selbst an und streben nach Vollkommenheit. Konsequenz, Ausdauer und Verlässlichkeit sind für Kastanien nicht nur Schlagworte. Sie sind mutig und erfinderisch. Deshalb kennen sie sich in verschiedensten Bereichen aus. Glücksstein: Jade (macht sehr dynamisch und geistig beweglich)

Der Feigenbaum ist eine starke, aber etwas eigenwillige Persönlichkeit, die nicht jedem gefällt. Er ist unabhängig in seinem Urteil und duldet keinen Widerspruch. Aber er ist auch feinfühlig und entgegenkommend. Er plant geschickt und zielbewusst. Der Feigenbaum ist sehr empfindsam und nimmt Gefühle in allen Nuancen wahr. Für diese Fülle an Empfindungen braucht er ein Ventil. Dazu dient ihm seine Kreativität. In der Partnerschaft ist ihm Harmonie und Eintracht wichtig. Sie strahlen Ruhe aus und vermitteln Geborgenheit. Das macht sie zu einem ruhenden Pol innerhalb ihrer Familie. Glücksstein: Edelopal (Das Interesse an musischen Künsten, die Poesie, die Erotik und die Phantasie wird belebt)

Der nussbAum. Die leiDenschAfT 21.4. bis 30.4. und 24.10. bis 11.11. Diese Menschen sind unbeugsam und beharrlich. Sie sind hart zu sich selbst und grübeln viel. Das verleiht ihnen Tiefgang. Man kann sich auf sie verlassen, sie halten ihre Versprechen. Diese Menschen sind geistig sehr aktiv, sie haben eine gute Auffassungsgabe und lernen schnell. Durch ihre vielseitigen Interessen sammeln sie ständig neue Erfahrungen. Das macht sie zu einem guten Ratgeber. Sie brauchen Sicherheit. Nur wenn sie den Rückhalt ihrer Lieben spüren, können sie große Leistungen erbringen. In der Liebe sind sie leidenschaftlich und eifersüchtig. Glücksstein: Serpentin (bewirkt Schutz und hilft, sich gegen Fremdbeeinflussung abzuschirmen)

Die esche. Die ehrGeiZiGe 25.5. bis 3.6. und 22.11. bis 1.12.

Die birKe. Die schÖpferische

Die Esche hat ein ungewöhnlich anziehendes Wesen und ist beliebt bei Freunden und Fremden. Aufgrund ihres lebhaften Charakters, impulsiv und fordernd, macht sie stets das, was sie für richtig hält und pfeift auf Kritik oder gar boshafte Bemerkungen. Esche-Persönlichkeiten sind geistesgegenwärtig und intuitiv. Sie streben Bildung und Freiheit an. Oft unternehmen sie lange Reisen, vor allem ferne Länder faszinieren sie. Sie sind prinzipiell für alles offen, begeisterungsfähig und optimistisch. Glücksstein: Feueropal (macht impulsiv und spontan, fröhlich und vergnügt)

24.6.

Die hAinbuche. Der GuTe GeschmAcK

D i e pA p p e l . D i e Z u v e r l ä s s i G e

4.6. bis 13.6. und 2.12. bis 11.12.

1.5. bis 14.5.

Die Hainbuche ist von kühler Schönheit, die nicht nur in jungen Jahren viele Blicke auf sich zieht. Sie achtet sehr auf Ihr Äußeres und ihre Kondition, sie beweist stets einen guten Geschmack. Äußerlich kühl, innerlich voller Glut und Eifer, geprägt von Tugend und Aufrichtigkeit. Sie handelt lieber anstatt zu reden. Sie steckt sich hohe Ziele, die mit Ausdauer und Zähigkeit verfolgt werden. Dabei lässt sie sich von Hindernissen nicht aus der Bahn werfen. Mit Beharrlichkeit werden Ziele verfolgt und Dinge zu Ende gebracht. Dabei hilft ihnen ihr Vertrauen in die eigene Kraft und der unbändige Wille der eigenen Überzeugung zum Durchbruch zu verhelfen. Glücksstein: Gelbe Diamant (baut Ängste ab, Aufmunterung, Optimismus, Klarheit)

Pappel – Menschen sind sehr sensibel. Ihnen entgeht keine Gefühlsregung und sei sie noch so klein. Das macht sie zu verständnisvollen Partnern. Pappeln sind überaus anpassungsfähig und können sich gut verteidigen. Sie wissen instinktiv wann es sich lohnt zu kämpfen und wann es besser ist nachzugeben. Zu ihren schönsten Eigenschaften gehört ihre Zuverlässigkeit in schweren Situationen. Partnerschaft nimmt sie sehr ernst und sie wird sich nur selten von ihrem Lebensgefährten trennen. Das unabhängige Wesen der Pappel wird durch Liebe weich und abhängig. Glücksstein: Koralle (stärkt die Liebesfähigkeit)

DER KELTISCHE BAUMKREIS Apfelbaum 23.12.-1.1.

Tanne Feigenbaum 12.12.-21.12 Ulme 2.1.-11.1. 12.1.-24.1. Zypresse 25.1.-3.2. Pappel 4.2.-8.2. Zeder 9.2.-18.2. Buche Kiefer 19.2.-28.2. 22.12. Weidenbaum 1.3.-10.3

Die Birke ist ein zarter und schöner Baum: lebhaft, anziehend und elegant. Immer sympathisch und freundlich ist sie als Gesellschafter gern gesehen und begehrt. Ihre Intelligenz, Phantasie und ihr Fleiß sollten ihr eigentlich alle Türen öffnen. Doch der Ehrgeiz der Birke ist nicht sonderlich ausgeprägt. Ein gemütliches Zuhause, Zufriedenheit bei der Arbeit und ein gutes Buch genügen ihr völlig. Um sie herum ist immer eine Atmosphäre voller Ruhe, Zufriedenheit und menschlichem Glück. Glücksstein: Smaragd (fördert Wachheit, Klarheit und Weitblick)

D i e b u c h e . D i e G e s T A lT e r i s c h e 22.12. Kelten wussten um die Besonderheit der Buche und verehrten sie als Gottheit. Die Buche ist schön und edel und ist sehr auf ihr Äußeres bedacht, manchmal sogar leicht übertrieben. Fast versessen ist sie darauf, immer in Form zu bleiben. Die Buche strebt nach Reichtum und Glück. Buche-Persönlichkeiten sind bei allem ausdauernd was sie tun. Dadurch häufen sie viel Detailwissen an. Sie verstehen es, sich stabile Grundlagen zu schaffen und ihr Leben gut zu organisieren. Glücksstein: Saphir (bringt Geradlinigkeit und Konzentration) Naturprodukte HandelsgesmbH. Im Naturpark Kaunergrat. A-6471 Wald 100

Hainbuche 2.12.-11.12

Linde 11.3.-20.3. Haselnuss 22.3.-31.3.

Eiche 21.3.

Ihr BaumHoroskop

Eberesche 1.4.-10.4. Ahorn 11.4.-20.4. Nussbaum 21.4.-30.4. Pappel 1.5.-14.5. Kastanie 15.5.-24.5. Esche 25.5.-3.6. Hainbuche 4.6.-13.6.

Feigenbaum 14.6.-23.6.

Esche 22.11.-1.12. Kastanie 12.11.-21.11. Nussbaum 24.10.-11.11. Ahorn 14.10.-23.10. Eberesche 4.10.-13.10. Ölbaum 23.9.

Linde 13.9.-22.9. Weidenbaum 3.9.-12.9. Kiefer Birke 24.8.-2.9. 24.6. Zeder 14.8.-23.8. Pappel 5.8.-13.8. Zypresse 26.7.-4.8. Ulme Apfelbaum 25.6.-4.7. 15.7.-25.7.

Tanne 5.7.-14.7.

Haselnuss 24.9.-3.10.


Der Baumkalender der Kelten Die Kelten verehrten die Bäume, da nach ihrer Meinung Gottheiten darin wohnten. Wie alle anderen Völker hatten auch die Kelten ihr Horoskop, doch benutzten sie nicht die Sternzeichen oder die Tiere, sondern die Bäume als Zeichen. Gemäß der keltischen Zahlenmystik, 3 und 7, das sind die beiden heiligen Zahlen, ergibt sich eine weitere heilige Zahl, nämlich 21. Pro Jahr treten die 21 Bäume zwei mal auf und es ist zu beachten, dass 4 Bäume nur einen Tag regieren und zwar bei Tag- und Nachtgleiche (Eiche und Ölbaum) sowie bei Sonnen-Höchst- und Tiefststand (Birke und Buche).

Der Apfelbaum. Die Liebe 23.12. bis 1.1. und 25.6. bis 4.7. Apfelbaum-Geborene sind ausgeglichene, verständnisvolle und sehr liebenswerte Menschen. Wieviel Anmut und Charme besitzen sie, wie viel persönliche Ausstrahlung und Anziehungskraft. Sie sind der lebende Beweis dafür, dass vor allem die Liebe Berge versetzt. Das oberste Prinzip dieser Menschen ist: „Leben und Leben lassen“. Das Leben des Apfelbaumes ist niemals ruhig oder langweilig, sondern immer aufregend und interessant. Glücksstein: Turmalin (schützt vor Täuschungen)

D i e Ta n n e . D i e G e h e i m n i s v o l l e 2.1. bis 11.1. und 5.7. bis 14.7. Die Kelten glaubten, dass von einem Tannenwald eine magische Wirkung ausgehe, vergleichbar mit der Ausstrahlung von Mütterlichkeit und Geburt. Die Anmut der Tanne ist herb und kühl und sie hat einen außergewöhnlichen Geschmack. In Gesellschaft fällt sie durch Würde, Zurückhaltung und kultiviertes Auftreten auf. Ihre ungewöhnliche Intelligenz eröffnet ihr vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten. Glücksstein: Bernstein (fördert Fröhlichkeit und Selbstbewusstsein)

D i e ULME . D i e g u t e G e s i n n u n g 12.1. bis 24.1. und 15.7. bis 25.7. Ulme-Menschen zeichnen sich aus durch große Lebensfreude, Optimismus und ausgeprägte Selbständigkeit. Ihr Markenzeichen ist die Toleranz. Sie sind sozial eingestellt, Gerechtigkeit geht ihnen über alles. Doch wie so oft im Leben, gibt es auch bei UlmeGeborenen Licht und Schatten: Sie haben auf der einen Seite eine starke Neigung zum Rechthaberischen und einen Drang, über andere zu bestimmen. Andererseits kann man ihnen dies leicht verzeihen, weil sie gleichzeitig edelmütig, großzügig und opferbereit sind. Glücksstein: Mondstein (fördert Feinfühligkeit, macht offen für spontane Einfälle)

Die Zypresse. Die Treue 25.1. bis 3.2. und 26.7. bis 4.8. Zypresse-Menschen lieben ihre Freiheit und Unabhängigkeit. Sie streben Selbstverwirklichung an. Es ist ihnen wichtig, ihre Fähigkeiten zu entfalten und ihren eigenen Stil zu entwickeln. Die Zypresse scheut die Einsamkeit; sie möchte immer von Familie oder Freunden umgeben sein. In der Liebe ist sie stürmisch, unersättlich und nicht zufriedenzustellen. Ihren Freunden gegenüber verhält sie sich wohlwollend und treu. Glücksstein: Tansanit (gibt geistige Kraft, fördert die Konzentrationsfähigkeit)

D i e Pa p p e l . D i e Z u v e r l ä s s i g e 4.2. bis 8.2. und 5.8. bis 13.8. Pappel-Menschen sind sehr sensibel. Ihnen entgeht keine Gefühlsregung und sei sie noch so klein. Das macht sie zu verständnisvollen Partnern. Pappeln sind überaus anpassungsfähig und können sich gut verteidigen. Sie wissen instinktiv wann es sich lohnt zu kämpfen und wann es besser ist nachzugeben. Zu ihren schönsten Eigenschaften gehört ihre Zuverlässigkeit in schweren Situationen. Partnerschaft nimmt sie sehr ernst und sie wird sich nur selten von ihrem Lebensgefährten trennen. Das unabhängige Wesen der Pappel wird durch Liebe weich und abhängig. Glücksstein: Koralle (stärkt die Liebesfähigkeit)

Die zeder. Die zuversicht 9.2. bis 18.2. und 14.8. bis 23.8. Zedern sind echte Persönlichkeiten und geborene Führungskräfte. Zeder-Menschen gelten als selbstsicher und entschlossen, sie entscheiden schnell. Sie denken und handeln selbständig. Sie sind den Stürmen des Lebens gewachsen, dank ihrem Lebensmut und ihrem Selbstvertrauen. Manchmal ungeduldig und reizbar möchten sie ihre Mitmenschen immer beeindrucken. Trotz ihrer Sehnsucht nach Abenteuern, für die sie wie geschaffen scheint, führt sie meist ein normales, wenn auch bewegtes Berufsleben: Die Zeder sucht die große Liebe. Oberflächliche Geplänkel sind weniger ihr Ding. Glücksstein: Topas (fördert die Selbstbestimmung und den Freiheitsdrang)

Die Kiefer. Das wählerische Wesen 19.2. bis 28.2. und 24.8. bis 2.9. Kiefer-Menschen stehen mit beiden Beinen auf dem Boden der Tatsachen. Diese Menschen sind verantwortungsbewusst, gewissenhaft, strebsam und haben ein ausgeprägtes Zweckdenken. Sie sind ausgezeichnete Organisatoren. Praktische Lebensphilosophie und Wagemut sichern ihr schöne Erfolge, solang keine neuen Empfindun-

gen, die sie immer sehr ernst nimmt, nicht wieder alles zerstören. Die Kiefer ist ein Zeichen unter dem besonders die Frauen gedeihen. Glücksstein: Bergkristall (fördert Klarheit und Zentriertheit)

D e r W e i d e n b a u m . D i e Ha r m o n i e 1.3. bis 10.3. und 3.9. bis 12.9. Weidenbaum-Menschen sind freundlich, eher introvertiert und humanistisch eingestellt. Ihr sensibles Wesen hat Zugang zum Unbewussten und den mystischen Aspekten des Lebens. Weiden suchen die Harmonie und sind sehr liebesbedürftig. Selbst sind sie ebenfalls einfühlsame und zärtliche Partner. Weidemenschen besitzen die Fähigkeit, durch ihr Einfühlungsvermögen und ihre Intuition manche Ereignisse vorauszuahnen. In der Liebe leidet sie oft, aber manchmal findet sie in der Partnerschaft den ersehnten Hafen. Glücksstein: Edelberyll (fördert die Hellsichtigkeit)

D i e L i n d e . D i e Wa h r h e i t 11.3. bis 20.3. und 13.9. bis 22.9. Zur Zeit der Kelten versammelten die Richter zerstrittene Parteien unter einem Lindenbaum, um Recht zu sprechen und Konflikte zu schlichten. Man sagt, unter einer Linde komme die Wahrheit ungeschönt zu Tage. Hier finden sich herzliche, liebenswürdige Menschen. Sie sind heiter und gelassen, geduldig und aufopferungsfähig. Sie sind oft sehr kritisch und anfangs mit Gefühlsäußerungen sehr zurückhaltend. Wenn sie etwas vorhaben, dann werden die Vorhaben rasch in die Tat umgesetzt. Zu langes Zögern liegt ihnen nicht. Trotz ihrem Bedürfnis nach Unabhängigkeit streben sie danach mit anderen gemeinsam etwas zu planen. Glücksstein: Perle (fördert geistiges Wachstum, löst seelische Blockaden)

D i e E i c h e . D i e r o b u s t e n at u r 21.3. Kraftvoll und tapfer, fest und energisch im Leben stehend. Sie bevorzugen fixe Werte und trotzen erfolgreich den Stürmen des Lebens. Sie lassen sich nicht so leicht aus dem Gleichgewicht bringen. Veränderungen lieben sie nicht. Ihre Standhaftigkeit befähigt sie an Hindernissen zu wachsen. Sie setzen sich für ihre Freunde ein und gelten als besonnene und zuverlässige Ratgeber. Die Eiche lässt sich nicht gerne dominieren, sie gibt selbst gerne den Ton an. Dadurch hat sie nicht nur Freunde. Vorhaben werden voll Schwung und Tatkraft ausgeführt. Nicht umsonst ist die Eiche das Sinnbild für solides Wachstum und Verlässlichkeit. Glücksstein: Rubin (steigert das seelische und körperliche Kräftepotential)

Der ÖLbaum. Die weisheit 23.9. Ölbaum-Persönlichkeiten bemühen sich um Eintracht. Sie sind vernünftig und ausgeglichen und gehen Aggressionen und Gewalt immer aus dem Weg. Ihre große Diskretion hält sie davon ab, sich in das Leben anderer einzumischen. Diese Toleranz und Zurückhaltung bedeuten aber nicht, dass ihnen die Angelegenheiten ihrer Mitmenschen gleichgültig sind, im Gegenteil, diese bewegen sie tief. Ihr heiteres Gemüt, ihr ruhiger Charakter, ihr ausgeprägter Gerechtigkeitssinn und ihr einfühlsames Verhalten helfen ihnen die Situation ihrer Mitmenschen zu verstehen und daran Anteil zu nehmen. Glücksstein: Diamant (Hüter des Geistes und verhilft uns immer klar und selbstständig zu denken)

D i e h a s e l n u s s . D i e a u SS e r g e w ö h n l i c h e 22.3. bis 31.3. und 24.9. bis 3.10. Diese Menschen sind charmant und gesellig und treten für eine gerechtere Welt ein. Ein wichtiges Charakteristikum ist ihre Ehrlichkeit. Sie reden nicht lange herum, sondern bringen die Dinge auf den Punkt. Sie tun das aber nicht derb oder grob, sondern mit entwaffnender Offenheit. Diese Art der Wahrheitsliebe wird von Freunden und Partnern sehr geschätzt. Ihre Haupteigenschaften sind große Intelligenz, Intuition und scharfe Urteilskraft. Die Haselnüsse haben meist ein ungewöhnliches, aber oft kein leichtes Leben. Glücksstein: Roter Spinell (gibt eine positive Lebenseinstellung, dazu Beständigkeit und Durchstehvermögen)

Die Eberesche. Das Feingefühl 1.4. bis 10.4. und 4.10. bis 13.10. Die scheinbare Zartheit der Eberesche trügt, sie ist stark, ausdauernd und stellt sich den Schicksalsschlägen und Stürmen des Lebens aufrecht entgegen. Ebereschen besitzen Feingefühl und Schönheitssinn, können aber auch heftig und leidenschaftlich sein. Sie sind großzügig und wissbegierig. Auch praktische Hilfestellungen werden gerne gewährt. Sozial engagiert wie sie sind, achten sie darauf, dass niemand durch sie Schaden erleidet. Glücksstein: Rhodochrosit (fördert eine positive Lebenseinstellung, so dass Arbeit leicht fällt und gelingt)

Baumhoroskop der Kelten  

Die Kelten verehrten die Bäume, da nach ihrer Meinung Gottheiten darin wohnten. Wie alle anderen Völker hatten auch die Kelten ihr Horoskop,...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you