Page 314

Ich bin ihnen nachgegangen: Ob Patina und Zerfall nicht vielleicht eine neue Wildnis schaffen? Sind nicht Used Look, Shabby Chic und Vintage, die zerissene Jeans und abgeschabte Jacke der letzte Schrei und grau und rissig verwitterte Hölzer die ultimativen Oberflächen urbanen Lebens? Holt sich der Städter damit nicht die neue ländliche Wildnis in sein Hochhaus-Appartement? Wie wäre es also, die neue Wildnis des zuwuchernden Tals und die Wildnis des Zerfalls zu kultivieren und zu stilisieren? Die Müllereien und Bauernhöfe gaben Hambach über 800 Jahre seine Identität. Die Mühlen gingen zuerst. Ich erinnere mich nur noch ganz schwach an das Knarzen und Knirschen der letzten Mühle. Die Schweinsbergersmühle in Sichtweite unseres Hofes wurde erst in den 70er Jahren stillgelegt. Heute ist, nach meiner Beobachtung, kein Bauernhof mehr in Betrieb. Im Ernst, wie soll ein solches Dorf in 50 Jahren zu einer neuen Identität finden, zumal es keine neue wirtschaftliche Perspektive gibt? Hambach ist heute ein Dorf ohne jede Gewerbestruktur, ohne Geschäfte, ohne Gastronomie, ein reines Wohndorf. Wolfgang Schlapp gesteht in seiner Eröffnungsrede: „Mit ihrer historischen Bausub­ stanz sind die Hambacher nicht immer vorbildlich umgegangen.“ Aber was, wenn sie es denn getan hätten? Vermutlich wäre nur eine weitere der allseits bekannten nos­ talgisch schnuckeligen Konserven herausgekommen. Auch wenn während der Fotoarbeiten für dieses Buch weitere alte Häuser und Scheunen abgerissen wurden, der Wildnis tut es vorerst keinen Abbruch. Denn die An- und Umbauten haben sich, wie auch die neuen Häuser, mehr oder weniger eigenmächtig und wild verbaut breitgemacht. Sie haben sich, ganz im Sinne des Paragrafen 34.1 des Baugesetzes in der Neufassung von 1997, „nach Art und Maß … der Bauweise, in die Eigenart der nähe-

Profile for CHRISTOPH RAU PHOTOGRAPHIE DARMSTADT

850 JAHRE HAMBACH - Spuren der Vergangenheit  

Über 800 Jahre gaben Mühlen und Bauernhöfe Hambach seine Identität, die es zuletzt in nur 50 Jahren verloren hat. Heute gibt es nur noch Spu...

850 JAHRE HAMBACH - Spuren der Vergangenheit  

Über 800 Jahre gaben Mühlen und Bauernhöfe Hambach seine Identität, die es zuletzt in nur 50 Jahren verloren hat. Heute gibt es nur noch Spu...

Advertisement