Page 24

Versprechen, wie der Bau eines Kindergartens oder einer Friedhofskapelle wurden später eingelöst. Epilog Natürlich, so kann man rückblickend sagen, war die Eingemeindung für Hambach ein vorteilhafter Schritt. Aber die Hambacher haben auch einen Preis dafür bezahlen müssen, nämlich den Verlust ihrer eigenen Identität. Auch wenn diese an Festen wie der Kerb – oder auch dem heutigen Tag – immer wieder gerne herausgestellt wird, immer weniger Hambacher können damit wirklich etwas anfangen. Wie sollten sie auch? Geschäfte und Gaststätten, wo man sich treffen kann, sind verschwunden. Mit ihrer historischen Bausubstanz sind die Hambacher nicht immer vorbildlich umgegangen. Von den ehemals vier großen Hambacher Vereinen schwächeln zumindest zwei ganz arg und geben Anlass zur Sorge. Die K57, in den Jahren 1973 bis 1983 zu einer gleichförmigen, mit einer für den Autoverkehr optimierten Linienführung ausgebaut, trennt die Menschen mehr, als dass sie sie verbindet. Wenigstens ist noch die Kirche im Dorf. Und ich danke Herrn Pfarrer Röhr ganz persönlich für sein integrierendes Wesen. Er ist ein Seelsorger für alle Hambacher, nicht nur für die Katholiken. Sollte der schleichende Verlust der kulturellen Hambacher Eigenständigkeit auch unvermeidlich und den modernen gesellschaftlichen Umständen geschuldet gewesen sein, so ist eine Veränderung, die ich in den vergangenen 40 Jahren festgestellt habe, doch selbst verschuldet. Und leider ist es ausgerechnet der größte Einschnitt in die eigene Identität. Ich meine den Verlust der Muttersprache. Heute spricht kein Schüler der Christophorus-Schule mehr auf dem Schulhof Hambacher Dialekt. Wie aber soll ein

Profile for CHRISTOPH RAU PHOTOGRAPHIE DARMSTADT

850 JAHRE HAMBACH - Spuren der Vergangenheit  

Über 800 Jahre gaben Mühlen und Bauernhöfe Hambach seine Identität, die es zuletzt in nur 50 Jahren verloren hat. Heute gibt es nur noch Spu...

850 JAHRE HAMBACH - Spuren der Vergangenheit  

Über 800 Jahre gaben Mühlen und Bauernhöfe Hambach seine Identität, die es zuletzt in nur 50 Jahren verloren hat. Heute gibt es nur noch Spu...

Advertisement