Page 1

rombach regionalia FrĂźhjahr 2017


Vorneweg

Liebe Buchhändlerinnen, liebe Buchhändler, liebe Leserinnen und Leser, poppige Hirschgeweihe, pinke Kuckucksuhren, hippe Modelabels im Trachtendesign, Skulpturen oder Limonade aus Tannenzapfen machen klar: Heimat ist in! Der Trend ist nicht neu, aber anhaltend. Hinzu kommt, dass Südbaden, Schwarzwald, Elsass & Co. begehrte Urlaubs- und Freizeitoasen sind. All das beflügelt uns, Regio-Bücher zu machen. Und für das Frühjahr hat das auch wieder geklappt. Mit dem Titel Zeitreise zu Fuß starten wir eine neue Reihe, die Bücher bieten Wandern mit Mehrwert: Die einzelnen Touren werden mit historischen Geschichten gewürzt, die sonst kein Wanderführer verrät. Wir starten im Hochschwarzwald, in den nächsten Jahren erscheinen die Folgebände. Pascal Cames hat die schönsten Wanderungen im Elsass ausgewählt und präsentiert sie in seinem Wanderkino. Wer lieber auf zwei Rädern unterwegs ist, für den gibt es den Guide Ab aufs Rad!, der sich an sportive und gemütliche Radfahrer gleichermaßen wendet. Erinnerungsorte des Mittelalters am Oberrhein, zwei neue Publikationen über das Freiburger Münster und Freiburger Warenwelt um 1900 setzen Regional­geschichte in Szene.

Entdecken Sie unsere Regio beim Durchblättern der Vorschau! Ihr Rombach Verlag

Folgen Sie uns auf

2

rombach regionalia 


Regio rollt

Ab aufs Rad!

1

Map data © OpenStreetMap contributors

2 km

Großherrischwand

Hotzenwald – Natur & Kultur pur Ein Wechselspiel zwischen Naturerlebnis und kulturellen Sehenswürdigkeiten Schwierigkeit Kondition Erlebnis Landschaft

L148

Atdorf

Wehra-Becken

45,5 km

852 m

3:49 h

852 m

ZIEL

Vor dem Mösle

Niedergebisbach

Segeten

Hogschür Hotzenwald

N W

Glashütten

Görwihl O

S

Hütten Rickenbach L155

kulturell

Strittmatt

Herrischried START Hornbergbecken Luchshalde

+ Le-Castellet-Platz in Herrischried Geogr. 47.666745 N 8.000809 E UTM 32T 424986 5279745 landschaftlich sehenswert

Engelschwand

Hirzmistwald

Wehr

Rundtour

NATUR-ON-TOUR

TOUR

Fahrradtouren1 Die schönsten Herrischried: in Südbaden

Bergalingen

Hottingen

Oberwihl

Niederwihl

L151 BZ-Grafik/dre

W

er will, kann Gipfel hochstrampeln, wer es bequemer mag, nimmt das E-Bike. Und wer weder ­sportlich ist oder (noch) kein E-Bike hat, findet ebenfalls viele Etappen in dieser Sammlung – auch für die ganze Familie. Ob Tourenbike, Mountainbike, Rennrad oder E-Bike: Jeder Rad-Typ kommt auf seine Kosten. Die

Touren führen auf die Höhen des Schwarzwaldes und durch dessen Täler, rund um Freiburg, auf die Pässe vom Kaiserstuhl, am Hochrhein entlang bis an den Bodensee, durch das Schuttertal, in die Vogesen oder zu den Burgen

am oberen Neckar. Belohnt wird das Strampeln mit Panoramaausblicken, Sehenswürdigkeiten, idyllischen Land­ schaften und immer mit einer Prise Wind um die Nase. Jede Tour mit: Übersichtskarte & Tourenbeschreibung

Ab aufs Rad!

Höhenmeterangaben & Schwierigkeitsgrad

Die schönsten Fahrradtouren in Südbaden

Dauer & Streckenlänge

ca. 160 S., zahlr. Farbabb., Wire-O-Bindung, 12 x 22 cm ca. 16,90 1 (D) ISBN 978-3-7930-5154-1

Sehenswürdigkeiten & Einkehrmöglichkeiten QR-Codes führen zum Tourenplaner GPS der Schwarzwald Tourismus GmbH

WG 2 320

MAI 

rombach regionalia

3


Geschichte erwandern –  erster Band der Reihe »Zeitreise zu Fuß«

H

ier sind zehn der schönsten Wanderrouten im Hochschwarzwald versammelt. Bei den Touren mit jeweils zehn Stationen geht es nicht nur um

landschaftliche Schönheit und gastronomische Ziele, sondern das Buch ist ein Streifzug durch die Geschichte des Hochschwarzwaldes, wie ihn bisher noch kein Wanderführer geboten hat. Die Spanne reicht von den ältesten Plätzen der Kelten über die Ruinen der Adligen, die Kriege der Fürsten und Könige bis hin zu den Anfängen von Industrie und Fremdenverkehr und endet schließlich in der Nachkriegszeit. Illustrierte Streckenkarten Historische Fotografien 100 historische Plätze Geschichts- und Wanderbuch

ROLAND WEIS, geb.1958 in St. Georgen/Schwarzwald, ist promovierter Historiker und gelernter Redakteur. Er leitet die Unternehmenskommuni­kation beim Energieund Umweltdienstleister badenova und schreibt in seiner Freizeit Schwarzwaldkrimis und Sachbücher zur Geschichte des Schwarzwaldes. Er steht für Veranstaltungen zur Verfügung.

Roland Weis

Zeitreise zu Fuß durch den Hochschwarzwald Wissen erwandern – Neues entdecken auf bekannten Wegen 176 S., zahlr. Farbabb., Pb., 11,5 x 21 cm 14,90 1 (D) ISBN 978-3-7930-5139-8

WG 2 320

MÄRZ 4

rombach regionalia 


Wandern wie Gott im Elsass

I

m Elsass gibt es ein dichtes Netz an Wanderwegen. Pascal Cames hat die 20 schönsten Touren ausgesucht. Die Auslese ist perfekt. Sie reicht von den

Gipfeln der Süd- und Hochvogesen über die Reblandschaften der Vorbergzone bis zu den idyllischen Tälern der Nordvogesen. Die Wege führen durch urige Dörfer, weite Hochweiden, liebliche Weinberge, vorbei an Bergseen, Burgen und Klöstern. Dabei bleibt der kulinarische Genuss nicht auf der Strecke, denn Cames kennt die feinen Adressen. Informationen zu Anforderung, Länge, Dauer, Anreise und Verkehrsanbindung machen das Buch zu einem praktischen Wanderutensil. PASCAL CAMES ist Journalist und Autor. Er lebt in der Nähe von Straßburg und schreibt für regionale Zeitungen, Zeitschriften und Agenturen in Südwestdeutschland. Seine Themenschwerpunkte sind u.a.: Wandern, Kunst, Handwerk, Essen & Trinken. Weitere Informationen unter: www.hommedefer.wordpress.com Tourenauswahl: Les trois Grandes Tables rund um den Odilienberg Thannenhubel Petit Ballon Katzenthal

Pascal Cames

Wanderkino Elsass Die 20 schönsten Touren mit Einkehrtipps Ca. 160 S., zahlr. Farbabb., Pb., 13 x 20 cm 14,90 1 (D) ISBN 978-3-7930-5158-9

WG 2 320

MAI 

rombach regionalia

5


Das Mittelalter am Oberrhein

E

rinnerungsorte sind keine topographischen Orte, sondern historische Bezugspunkte der kulturellen Identität einer Gesellschaft. »Erinnerungsort« kann

in diesem Sinne auch ein Gebäude, ein historisches Ereignis, eine Persönlichkeit oder ein Kunstwerk sein. Am Oberrhein gibt es erstaunlicherweise Erinnerungs­ orte an das Mittelalter, die nicht nur für die jeweilige nationale Geschichtskultur prägend sind, sondern in Frankreich, Deutschland und in der Schweiz gleichermaßen Bedeutung haben. In dem Buch finden sich Erinnerungsschichten einer gemeinsamen überregionalen Identität, die hinter die nationalen Geschichtskulturen der frühen Neuzeit bzw. die nationalen Geschichtsbilder des 19. und 20. Jahrhunderts zurückgreifen. Themenauswahl: Die Hochkönigsburg – mittelalterlicher Burgenbau Zur Verehrung der heiligen Ottilie Die Habsburger am Oberrhein – von der Geschichte zur Erinnerung Das Straßburger Münster Minnesang – Liebeslyrik

Jürgen Dendorfer (Hg.)

Erinnerungsorte des Mittelalters am Oberrhein Schlaglichter regionaler Geschichte, Band 4 Herausgegeben vom Landesverein Badische Heimat (Dr. Sven von Ungern-Sternberg) und der Abteilung Landesgeschichte am Historischen Seminar der Universität Freiburg (Prof. Dr. Jürgen Dendorfer) ca. 200 S., Pb., 15 x 22,4 cm 24,00 1 (D) Subskriptionspreis bis Präsentation im April 2017: 22,00 1 (D) ISBN 978-3-7930-5153-4

WG 2 558

APRIL 6

rombach regionalia 


So kaufte Freiburg einst ein

B

eim Gang durch die heutigen Einkaufsstraßen Freiburgs zeugt nur noch wenig von der Vielfalt und Eleganz der Geschäfts- und Warenwelt im

Fin de Siècle. Ein Abglanz dessen hat in den Rechnungsformularen und Kassenbelegen überlebt, die Hans R. Kricheldorf in diesem Buch zusammengetragen hat und auf deren Basis er eine längst untergegangene Handelswelt wieder auferstehen lässt. Folgen Sie dem Autor auf seinem virtuellen Spaziergang durch die alte Wiehre, entlang der Kaiserstraße bis ins Herz der Stadt und tauchen Sie ein in die Geschichte einer bereits damals blühenden Schwarzwaldmetropole. Erhaschen Sie beim Flanieren durch die alten Freiburger Straßenzüge einen Einblick in den Alltag der damaligen Zeit. Bisher unveröffentlichte historische Rechnungen Einzigartige Dokumente zeigen die Geschäftswelt und das Alltagleben Freiburger Bürger HANS R. KRICHELDORF, 1942 in Freiburg geboren, war Professor (emeritiert 2008) für Chemie an den Universitäten Freiburg und Hamburg. Das Interesse an der Geschichte Freiburgs und Südbadens wurde schon früh durch seinen Vater auf Spaziergängen und Wanderungen in und um Freiburg geweckt. Heute lebt der Autor in Hamburg.

Hans R. Kricheldorf

Freiburger Warenwelt um 1900 Industrie und Handel in der Gründerzeit 160 S., zahlr. s/w Abb., Klappenbroschur, 17 x 24 cm 24,90 1 (D) ISBN 978-3-7930-5157-2

WG 2 558

MAI 

rombach regionalia

7


Das Freiburger Münster und sein Glockenturm

E

twas verborgen steht hinter den Mauern des Freiburger Münsterturms ein mächtiger hölzerner Glockenstuhl aus dem späten 13. Jahrhundert. Teil

des großen Geläuts, das heute aus 18 Glocken besteht, ist die »Hosanna« von 1258 – eine der bedeutendsten Glocken Europas. Band 7 der Schriftenreihe des Freiburger Münster­ bauvereins widmet sich diesen noch nie zusammen ­publizierten Themen: den Glocken und ihrem ­Aufhängungsort. Einzigartige Einsichten in die »Glockenstube« des Münsters Illustration der komplexen und massiven Konstruktion

Jan-Aurel Debusmann, Kurt Kramer, Johannes Wittekind

Freiburger Münster – Mittelalterliche Holzkonstruktionen Der Glockenstuhl und sein Geläut Schriftenreihe Münsterbauverein, Band 7 128 S., zahlr. Farbabb., Klappenbroschur, 17 x 24 cm 18,90 1 (D) ISBN 978-3-7930-5156-5

WG 2 558

APRIL 8

rombach regionalia 


Verborgene Schätze des Münsterbauvereins Freiburg

D

er Freiburger Münsterbauverein bewahrt »verborgene Schätze«, die bisher nie vollständig gezeigt wurden. 2015 wurde die Sammlung

erstmalig zum 125-jährigen Vereinsjubiläum in einem Buch präsentiert, das jetzt in überarbeiteter und aktuali-

sierter Ausgabe erscheint. Darin enthalten sind: die vom Münster ausgebauten steinernen Originale, die große Gipsabguss-Sammlung von Architekturteilen und Figuren, umfangreiche Sammlungen von Plänen und Fotografien sowie eine Gemälde- und Grafiksammlung die sich teilweise als Dauerleihgabe im Freiburger Augustinermuseum befindet

Vollständig überarbeitete

und aktualisierte Ausgabe!

Freiburger Münster – Verborgene Schätze Die Sammlungen des Münsterbauvereins 2. vollständig überarbeitete Auflag Schriftenreihe Münsterbauverein, Band 6 184 S., zahlr. Farbabb., Klappenbroschur, 17 x 24 cm 24,90 1 (D) ISBN 978-3-7930-5155-8

WG 2 558

FEBRUAR 

rombach regionalia

9


Schwarzwaldkrimis

·······

··

inal g i r O e di

e!

Roland Weis

Roland Weis

Raubritterblut

Bierleichen

Ein Kriminalroman

Ein Kriminalroman

286 S., Pb., 13,5 x 21 cm

288 S., Pb., 13,5 x 21 cm

12,00 1 (D)

12,00 1 (D)

978-3-7930-5152-7

978-3-7930-5151-0

L

ange bevor die Regio-Krimis das Land überfluteten, hat Roland

eis

schon Schwarzwaldkrimis geschrieben. Bereits seit 1998 ist sein Ermittler, der Lokalreporter Alfred, in mörderische Geschichten verwickelt.

Im Herbst 2017 gibt es den nächsten Fall für Alfred. Die Spannung steigt…. Der Autor steht für Lesungen gerne zur Verfügung. Kontakt und weitere Informationen: www.roland-weis.de

LIEFERBAR 10

rombach regionalia 


Backlist Kulinarisches in Südbaden

be 4. Ausga & erweitertiert aktualis

4. überarbeitete und erweiterte Ausgabe 264 S., zahlr. Farbabb., ­Klappenbroschur, 11,5 x 21 cm 19,80 1 (D) ISBN 978-3-7930-5142-8

Stephan Elsemann

Stephan Elsemann

Der neue Restaurantführer für Südbaden

Gaumenschmaus & Rachenputzer

Christian Hodeige (Hg.) Stephan Elsemann

Gaumenschmaus & Rachenputzer Liebenswerte Kneipen, Cafés und Restaurants in Freiburg

Gaumenschmaus & Rachenputzer Liebenswerte Kneipen, Cafés und Restaurants in Freiburg 144 S., zahlr. Farbabb., Pb., 14,8 x 21 cm 1 14,90 (D) ISBN 978-3-7930-5123-7 Auch als

rombach

eBook

Thomas Merkle

Thomas Merkle

Grillen

Kochen

Rezepte für Meister am Rost rombach baden pur 152 S., Pb., 14,8 x 21 cm 1 15,90 (D) ISBN 978-3-7930-5108-4

Heimische Festtagsküche rombach baden pur 156 S., geb., 14,8 x 21 cm 1 18,90 (D) ISBN 978-3-7930-5110-7

Auch als

eBook



Auch als

eBook

Hans-Albert Stechl

Hans-Albert Stechl

Einfach gut gekocht, 3. Teil

Einfach gut gekocht, 4. Teil

112 S., zahlr. Farbabb., Pb., 16 x 23 cm 1 12,80 (D) ISBN 978-3-7930-5062-9

200 S., zahlr. Farbabb., Pb., 16 x 23 cm 1 16,80 (D) ISBN 978-3-7930-5098-8

rombach regionalia

11


Backlist Ausflugs- und Ein Tag für uns

anderführer Peter Gürth

Die schönsten Ausflüge in der Region 120 S., zahlr. Farbabb., Pb., 10,5 x 14,8 cm 1 7,80 (D) ISBN 978-3-7930-5085-8

Wandern für Wissbegierige

Der perfekte Tag

Und danach kehren wir ein 2

Ausflugstipps für jede Gelegenheit 168 S., zahlr. Farbabb., Pb., 11,5 x 21 cm 1 14,90 (D) ISBN 978-3-7930-5122-0 Auch als

eBook

Wir machen Baden Beine 2. aktualisierte Auflag 114 S., zahlr. Farbabb., Pb., 10,5 x 14,8 cm 1 6,90 (D) ISBN 978-3-7930-5042-1

Genusswandern in Südbaden 50 neue Tipps für die ganze Familie 214 S., zahlr. Farbabb., Pb., 10,5 x 14,8 cm 1 12,80 (D) ISBN 978-3-7930-9660-3 Auch als

Weinwege am Oberrhein

eBook

Weinwege am Oberrhein Peter Gürth Ortenau

Peter Gürth

Brigitte und Werner Sasse

Weinwege am O ­ berrhein

Das Elsass

192 S., zahlr. Farbabb., Pb., 13 x 20 cm 1 15,90 (D) ISBN 978-3-7930-5133-6 Auch als

eBook Breisgau

Markgräflerland

12

rombach regionalia 

Ein Streifzug durch die vier Jahreszeiten 312 S., geb., 22 x 22 cm 29,80 1 (D) ISBN 978-3-7930-9632-0


Backlist Regionale Geschichte Heinrich Hauß

Sven von UngernSternberg (Hg.)

Baden – Tag für Tag Personen und Ereignisse vom Mittelalter bis zur Gegenwart Schriftenreihe der Badischen Heimat, Band 7 408 S., zahlr. s/w Abb., 17 x 24 cm, Halbleinen mit Prägung 1 29,80 (D) ISBN 978-3-7930-5107-7

Naturschutz in Baden

Robert Neisen / Markus Eisen (Hg.)

Bernd Serger / Karin-Anne Böttcher / Gerd R. Ueberschär (Hg.)

Geschichte – Probleme – Perspektiven Schriftenreihe der Badischen Heimat, Band 8 288 S., zahlr. Farbabb., 17 x 24 cm, Halbleinen mit Prägung 1 39,80 (D) ISBN 978-3-7930-5137-4

Der Erste Weltkrieg am Oberrhein

Südbaden unter Hakenkreuz und Trikolore

206 S., 26 s/w Abb., Pb., 15,0 x 22,4 cm 1 19,90 (D) ISBN 978-3-7930-9812-6

Zeitzeugen berichten über das Kriegsende und die französische Besetzung 1945 488 S., Pb., 15,4 x 22,8 cm 1 29,80 (D) ISBN 978-3-7930-5013-1

ROLAND WEIS

HOTZENWEG

Eine frühgeschichtliche Route vom Hochrhein ins Donaugebiet 176 S., zahlr. Abb., geb., 21 x 29,7 cm 28,00 1 (D) ISBN 978-3-7930-5138-1 ROLAND WEIS

DER HOTZENWEG EINE FRÜHGESCHICHTLICHE ROUTE VOM HOCHRHEIN INS DONAUGEBIET



Weis / Amruth

Der Hotzenweg

Magisch – Mystisch – Megalithisch

Roland Weis

Roland Weis / Ramesh Amruth

MAGISCH – MYSTISCH – MEGALITHISCH Die rätselhafte vorchristliche Vergangenheit von Süd- und Hochschwarzwald

Roland Weis

Magisch – Mystisch – Megalithisch Die rätselhafte vorchristliche Vergangenheit von Südund Hochschwarzwald Mit Fotografien von Ramesh Amruth 302 S., zahlr. s/w und Farbabb., geb., 21 x 29,7 cm 34,00 1 (D) ISBN 978-3-7930-5097-1

rombach regionalia

13


Backlist Freiburger Münsterbauverein Guido Linke

Faller  /  Mittmann  /  Zumbrink

Freiburger Münster – Gotische Skulpturen der Turmvorhalle

Freiburger Münster – Die Münsterbauhütte

Schriftenreihe Münsterbau­verein, Band 1 88 S., zahlr. Farbabb., Klappenbroschur, 17 x 24 cm 1 14,90 (D) ISBN 978-3-7930-5082-7

Von den Anfängen bis zur Gegenwart Schriftenreihe Münsterbau­verein, Band 2 112 S., zahlr. Farbabb., ­Klappenbroschur, 17 x 24 cm 1 15,90 (D) ISBN 978-3-7930-5083-4

Stephanie Zumbrink

Heike Mittmann

Freiburger Münster – Gewölbeschlusssteine

Freiburger Münster – Die Chorkapellen

Vielfalt – Pracht – Funktion Schriftenreihe Münsterbau­verein, Band 3 102 S., zahlr. Farbabb., Klappenbroschur, 17 x 24 cm 1 15,90 (D) ISBN 978-3-7930-5095-7

Geschichte und Ausstattung Schriftenreihe Münsterbau­verein, Band 4 160 S., zahlr. Farbabb., Klappenbroschur, 17 x 24 cm 1 19,90 (D) ISBN 978-3-7930-5102-2

Hans W. Hubert / Peter Kalchthaler (Hg.)

Freiburger Münster – Verborgene Schätze

Freiburger Münster – Kunstwerk und Baustelle Schriftenreihe Münsterbau­verein, Band 5 190 S., zahlr. Farbabb., Klappenbroschur, 17 x 24 cm 1 24,90 (D) ISBN 978-3-7930-5115-2

Jan-Aurel Debusmann Kurt Kramer Johannes Wittekind

FREIBURGER MÜNSTER

Mittelalterliche Holzkonstruktionen rombach | schriftenreihe münsterbauverein – 7

Der Glockenstuhl und sein Geläut

14

rombach regionalia 

Die Sammlungen des Münsterbauvereins 2. vollständig überarb. Auflag Schriftenreihe Münsterbauverein, Band 6 184 S., zahlr. Farbabb., Klappenbroschur, 17 x 24 cm 24,90 1 (D) ISBN 978-3-7930-5155-8

Debusmann/Kramer/Wittekind

Freiburger Münster – Mittelalterliche H ­ olzkonstruktionen

Freiburger Münsterbauverein

Der Glockenstuhl und sein Geläut Schriftenreihe Münsterbauverein, Band 7 128 S., zahlr. Farbabb., ­Klappenbroschur, 17 x 24 cm 18,90 1 (D) ISBN 978-3-7930-5156-5 Erscheint im April 2017

125 Jahre Freiburger Münsterbauverein 288 S., zahlr. Farbabb., geb. mit Schutzumschlag, 23 x 23 cm 1 39,90 (D) ISBN 978-3-7930-5129-9

125 Betrachtungen


Backlist Freiburg Peter Kalchthaler (Hg.)

Anton Müller

Wiedersehen!

Freiburger Mundart-ABC

Das Freiburger Stadtbild im ­Wandel der Zeit Mit Beiträgen von Peter Kalchthaler, Carola Schark, Joachim Scheck und Hans Sigmund 170 S., zahlr. Abb., Pb., 15 x 22,4 cm 18,00 1 (D) ISBN 978-3-7930-5150-3 Astrid Fritz / Bernhard Thill

Unbekanntes Freiburg Spaziergänge in die Geschichte und die Welt der Sagen und Legenden 208 S., zahlr. s/w Abb., Pb.,15 x 22,4 cm 1 15,90 (D) ISBN 978-3-7930-5125-1 Auch als

eBook Christiane Pfanz-Sponagel / R. Johanna Regnath Heinrich Schwendemann / Hans-Peter Widmann (Hg.)

Auf Jahr und Tag Freiburgs Geschichte in der Neuzeit Schlaglichter regionaler ­Geschichte, Band 2 240 S., zahlr. Farbabb., Pb.,15 x 22,4 cm 1 26,00 (D) ISBN 978-3-7930-5134-3

Auch als

eBook

Jürgen Dendorfer / Johanna R. Regnath / Hans-Peter Widmann (Hg.)

Auf Jahr und Tag Freiburgs Geschichte im Mittelalter Schlaglichter regionaler ­Geschichte, Band 1 220 S., zahlr. Farbabb., Pb.,15 x 22,4 cm 1 26,00 (D) ISBN 978-3-7930-5100-8 Marlis Meckel

Den Opfern ihre Namen zurückgeben Stolpersteine in Freiburg 292 S., zahlr. Abb., Pb.,15,4 x 22,8 cm 24,00 1 (D) ISBN 3-7930-5018-1

Ingrid Kühbacher

Olaf Pigorsch

In Freiburg bekannt

Lea & Philipp

Persönlichkeiten und ­Unternehmen mit Engagement und kreativen Ideen 232 S., geb., 22,7 x 22,7 cm 1 24,90 (D) ISBN 978-3-7930-5061-2



6. Auflag 152 S., Pb.,13 x 20,5 cm, 1 12,00 (D) ISBN 978-3-7930-9422-7

im Freiburger Bächle … auf den Spuren von Großvater Bernhard 28 S., zahlr. Farbabb., geb., 20 x 24 cm 1 12,80 (D) ISBN 978-3-7930-5043-8

rombach regionalia

15


Verlagsanschrift Rombach Verlag KG Rosastraße 9 79098 Freiburg i.Br. Telefon: +49 (0) 761 4500 2135 Telefax: +49 (0) 761 4500 2125 E-Mail: info@buchverlag.rombach.de Verkehrsnummer: 15436 UstID-Nr.: DE 241965772

Verlagsleiter Dr. Torang Sinaga Telefon: +49 (0)761 4500 2134 E-Mail: sinaga@rombach.de Vertrieb Melanie Panzer Telefon: +49 (0)761 4500 2135 E-Mail: panzer@rombach.de Presse / Marketing / Veranstaltungen Christine Weis Telefon: +49 (0) 761 4500 2136 E-Mail: c.weis@rombach.de Verlagsauslieferung Südost Service GmbH Am Steinfeld 4 94065 Waldkirchen Telefon: +49 (0) 8581 9605-0 Fax: +49 (0) 8581 754 Besuchen Sie uns im Internet:

www.rombach-verlag.de www.facebook.com/rombachverlag

Umschlagfoto: Holger Schmieder

Preis-, Termin-, Ausstattungs-, Liefer- und Programmänderungen vorbehalten. Stand: Februar 2017

Rombach Regionalia Frühjahr 2017  

Programmvorschau Rombach Regionalia Frühjahr 2017

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you