Issuu on Google+

SmartAging Die intelligente Art, 채lter zu werden.


Setzen Sie Zeichen für Vitalität, jugendliche Ausstrahlung und Energie Warum wirken manche Menschen trotz ihrer Jahre fit und attraktiv - oft anziehender als manch Jüngere? Wie ist es möglich , seine Leistungsfähigkeit möglichst lange zu erhalten? Und wie schön wäre es , den Falten und Fältchen einfach ein Schnäppchen schlagen zu können! Ganz klar: Gegen das Altern ist kein Kraut gewachsen. Doch wie und in welchem Maß man in die inneren und äußeren Alterungsprozesse eingreift - darin liegt der Schlüssel zu körperlicher und geistiger Vitalität, die auch mit den Jahren nicht verloren geht. Welche Faktoren für vorzeitiges Nachlassen der inneren und äußeren Spannkraft verantwortlich sind , welche Rolle die energetische Balance dabei spielt und wie man mit nur wenigen , aber effektiven Maßnahmen für einen straffen, agilen Körper, elastische Haut und geistige Fitness sorgen kann - das zeigt SmartAging by Ulla M. Steskal.

The New Way of Health

1

Bioenergetik & Radionik

2

Ernährung

3

Bewegung

Das Konzept SmartAging by Ulla M. Steskal beruht auf drei Säulen und erklärt, wie dank Bioenergetik , ausgewogener, auf den jeweiligen Typus zugeschnittener Ernährung und der körperlichen Balance zwischen An - und Entspannung , Vitalität, Schwung und neue Energie in Ihrem Leben Einzug halten können . SmartAging wirkt:

Auf das körpereigene Repairsystem, indem der Schutz der Zellen und ihre Regenerationsfähigkeit gesteigert werden.

Durch natürliche Nahrungsmittel , welche die vorzeitige Zellalterung bremsen und in der richtigen Dosierung für jugendlichen Elan und Elastizität, straffe Haut und nachhaltige Gedächtnisleistung sorgen.

Mit gezieltem Bewegungstraining und dem richtigen Mix zwischen Anspannung und Erholung für Geist und den Körper.

Ausgleich und Prävention von Zivilisationskrankheiten , Erschöpfungszuständen und Stress durch bioenergetische Anwendungen .


i

~ Bioenergetik & Radionik In Harmonie mit sich und seiner Welt "Everything in life is in vibration " - Albert Einstein hat als einer der Ersten erkannt, wie alles Lebendige zusammenspielt. So wirken sich Stimmungen , Schwingungen und Vibrationen auf unsere Gedan ken , unsere Gefühle , unsere Ausstrahlung und unsere Gesundheit aus . Gute Vibrationen wirken positiv und vitalisierend , negative Emotionen und Stimmungen dagegen kosten Kraft und Energie . Wenn der Organismus nicht mehr in der Lage ist, die Balance zu halten , wird er sch wach und braucht Unterstützung - und es ist wichtig , die Signale rechtzeitig zu erkennen .

Red Alert - der Körper braucht Hilfe Stress ist der größte Feind des Immunsystems . Er macht krank und lässt uns schneller altern . Das gilt mittlerweile als erwiesen . Und auch der hochkomplexe Zusammenhang zwischen psychischer Belastung und physischen Störungen wird von der Schulmedizin nicht länger mitleidig belächelt.

Die Ursach en für Erkrankungen senden meist deutlich e, erste Signale aus : Erschöpfungszustände, chronische Müdigkeit, Schmerzen - allesamt klare Hinweise dafür, endlich innezuhalten und dem angeschlagenen Organismus Hilfe zu bieten . Die Ursachen dafür sind leider oft nicht zu vermeiden - aber an deren Auswirkungen kann man arbeiten .

Die Bioenergetik verfolgt dabei einen sanften , natürlichen Ansatz und nutzt alternative Methoden , um das energetische Gleichgewicht wieder zu erlangen . Dabei werden körpereigene Endorphine stimuliert, die das Immunsystem des Menschen stärken und funktionsschwache Organe zur Wiederaufnahme ihrer vollen Leistungsfähigkeit anregen . Im Rahmen des Konzepts SmartAging by Ulla M. Steskal wird gezeigt, wie mit Hilfe der Radionik und der Emotional Freedom Techniques EFT die Balance des energetischen Systems herstellt wird. Dabei wird das feinstoffliche Energiefeld unterstützt sowie pathogene Vibrationen und Schwingungen eliminiert bzw. wieder in Harmonie gebracht. Sie fühlen sich gestärkt, fit und wie verjüngt - und strahlen es mit jeder Faser Ihres Körpers aus .


Radionik - Zurück zum inneren Gleichgewicht Di e Radionik ist eine Method e zur en erg etischen Balancierung . Mit ihrer Hilfe werden diverse körpereigene Endorphin e (Glückshormone), Neuropeptide und hormonell e Hilfsstoffe stimuliert, die das Immunsystem des Körpers stabilisieren und kräftigen . Positiv wirkende Schwingungen sorgen für mehr Au sgeglichenheit und innere Stabilität und wirken nachhaltig gegen Erschöpfungszustände, Verstimmungen und Abg eschlagenh eit - energetische Blockaden , die oft die Ursache für diverse körperliche Beschwerden sind und uns rasch er altern lassen , als es natürlich wäre.

Anwendungsmöglichkeiten der Radionik: •

Ermittlung des Energie- und Organstatus

mentaler und organischer Stress

chronische und akute Belastungen

allergische , geopathische und durch Elektrosmog verursachte Belastungen

Toxinausleitung

Linderung akuter Schmerzzustände

Auflösung von Narben-Störfeldern und Verklebungen im Gewebe

Durch die Radionik kann das körperliche und energetische Gleichgewicht wieder hergestellt werden. Ihr breites Einsatzspektrum stellt geeignete Instrumentarien bereit, um sich von negativen , krankmachenden Belastungen schnell wieder zu befreien . So bewirkt sie bei aufkommenden Erkältungskrankheiten und allergenen Schüben oft wahre Wunder, weil die verantwortlichen Mikroorganismen schnell eliminiert werden können . Auch bei der Auflösung von alten Narben im Gewebe , die zu energetischen Blockaden führen , sowie der Behandlung von störenden Warzen führt die Radionik - in Kombination mit einer Ernährungsumstellung - oft zu überraschenden Resultaten . Die Behandlung ist völlig schmerzfrei und führt unmittelbar zu einem angenehmen , entspannten Körpergefühl.


Emotional Freedom Techniques EFT nach Gary Craig: Lösen Sie Ihre energetischen Blockaden einfach auf. EFT basiert auf der alten Ke nntn is über die Meridia nba hnen und Ihre Knotenpunkte im menschlichen Körper, an dene n sich oft energetische Blockaden bi lden , die nicht von all ei n aufgelöst werde n. Di e Ursache jedes negativen Gefü hls ist eine Störung im Energ iesystem des Körpers. Sie sin d oft die eige ntli che Ursac he für •

Zorn , Ärger, Angst und Wut

Frustrationen und mangelnde Selbstsicherheit

Überbelastungen , Schuldgefühle , Verstimmungen und Trauer

Neid, Enttäuschungen , mangelnde Anerkennung

Bei Kindern: Schulstress, Hyperaktivität, aggressives Verhalten

Anwendungsgebiete der EFT: Der erste Schritt ist, vor dem Problem nicht länger davonzulaufen , sondern es anzuerkennen und anzunehmen . Auflösen - nicht zudecken - das ist die Voraussetzung für den Erfolg der Anwendung . EFT nutzt modernste psychotherapeutische Erkenntnisse und verbindet sie mit dem traditionellen Wissen um die Behandlung der Meridianpunkte. Mittels EFT-Klopfakupressur können verschiedenste Symptome (s .o.) auf völlig nebenwirkungsfreie , schmerzlose Art erfolgreich überwunden werden . Denn durch das Auflösen von Blockaden werden quälende Ereignisse und weit zurückliegende Verletzungen , die unbewusst bis heute wirken und sich im Körper in Form von energetischen Blockaden manifestieren , endlich gelöst und befreit.

Wer ei nmal die heil same Lösu ng dieser Anspann unge n in de r Tiefe erlebt hat, füh lt sich wie ne ugebore n, vo ll er En ergi e, Vi ta lität und Lebe nslu st. Di e Wi rk un g tritt unm ittelba r nach der Behandl ung ein in Fo rm ei nes überwältigenden, nach ha ltig wi rke nd en Zu stroms an Lebe nskraft und Harmonisierung des Energieflusses , der uns mit neuer Power, Schwung und Kraft fü r den Alltag versorgt. Vi ele Anwe nde r berichten vo n einem de utli ch gesteigerten Selbstwertgefü hl , ein er neuen, bej ahende n Grundei nsteIlu ng zum Leben sowie dem Gefüh l von innerer Stärke und Gela ssenheit.


Richtig essen - schlank und vital mit Power Food

Genug vom Diätfrust, vom JoJo-Effekt, vom ständigen Hin- und Her zwischen Genusssucht und Selbstkasteiung? Gesund, schlank und körperlich fit - dazu braucht es die richtige Ernährung und das regelmäßige Training der Muskeln zur Kalorienverbrennung . Dann muss auch nicht länger auf alles , was ein paar Kalorien mehr enthält , verzichtet werden . Auf die Zusammensetzung kommt es an und damit auf das, was wir über unsere Nahrungsmittel wissen müssen . Die meisten kennen das , was dick macht - aber wie steht' s um das Wissen darüber, was uns gesund erhält? Wäre es nicht viel sinnvoller, hierüber mehr zu erfahren? Denn ein ausgewogener Ernährungszustand bedeutet:

ein intaktes Immun- und Abwehrsystem

die Prävention vor Entzündungen im Magen-Darmtrakt

verbesserte körperliche und geistige Leistungsfähigkeit

den Abbau unnötiger Fettreservoirs

Mit einer ausgewogenen Zusammenstellung und der individuell richtigen Menge an Vitalstoffen lassen sich viele Zivilisations- und Alterskrankheiten vermeiden . Dagegen bringen zu wenig Vitalstoffe Geist und Seele ins Defizit. Nutzen Sie die Wirkung der Vitalstoffe in Ihrem Speiseplan und wechseln Sie bei Ihrem täglichen Obst- und Gemüseportionen nach den Ampelfarben! Das hält schlank und gesund . Ihr ganz persönliches Ernährungsmodell So wirkt Lycopin, enthalten in Tomatenprodukten , kann im Rahmen des nicht nur als Antioxidans , sondern sorgt - wie auch die anderen Mitglieder aus der Familie der CarotinKonzepts SmartAging oide - für schöne Haut, glänzendes Haar und gesunby Ulla M. Steskal für de Augen . Omega 3 Fettsäuren sind die optimale Sie entwickelt werden . Prävention gegen nachlassende Gedächtnisleistung und wirken positiv auf den DHA-Spiegel. In dieser Hormonvorstufe von Östrogen und Testosteron können durch die Aufnahme von ungesättigten Fettsäuren und hochwertigen Ölen Stresshormone ausgebremst sowie unsere Gehirn- und Nervenzellen mit wichtigen Nährstoffen versorgt werden .


Schöner, schlanker, beweglicher und vitaler... Wer rastet, der rostet. Und zwar nicht nur körperlich, sondern auch im Kopf und dem äußeren Erscheinungsbild. Bewegung aber vor allem der moderate Wechsel zwischen An- und Entspannung - sorgt dafür, dass unser Stoffwechse l in Schwung kommt, die Muskulatur und das Gewebe straff, vita l und gut durchblutet und die Zellen mit genügend Sauerstoff versorgt werden . Regelmäßiger körperlicher Ausgleich zu den meist sitzenden Tätigkeiten sind zudem das ideale Mittel , um Rückenschmerzen, Schlappheit und Antriebs losigkeit wirksam entgegen zu treten . Die Sportmedizin weiß es längst: Bewegung ist das beste Therapeutikum gegen vorze itiges Altern und setzt zudem Glückshormone frei. Unser Körper ist zu vielem fähig und er liebt es , beansprucht zu werden! Durch rege lmäßiges Training bleibt man mobil - auch im Alter. Es verbessert die Sauerstoffzufuhr in den Ze llen, beschl eunigt den Abtransport von Schadstoffen und hä lt die Blutgefäße sowie Haut und Bi ndegewebe elastisch . Zudem wird die Verdauung gefördert und die Muskel n bewegt - und das lässt überflüssiges Körperfett rasch schmelzen. Es ist ganz einfach: Sein Ziel erreicht , wer eines hat. Um sich lange fit , beweg li ch und vital zu ha lten , braucht man die richtige Einstell ung sowie die Bereitschaft, die Verantwortung für den eigenen Kö rper zu übernehmen und um zu entdecken, was dabe i auch der Seele gut tut.

Finden Sie mit dem Konzept SmartAging by Ulla M. Steskai heraus , welche Bewegungsart für Sie wie geschaffen ist. Das hängt ganz individuell von den persönlichen Neigungen , den zeitlichen Bedingungen und den körperlichen Voraussetzungen ab . Nur wer einen körperlichen Ausgleich findet , der ihm richtig Spaß macht, kann damit langfristig seinem biologischen Alter ein Schnäppchen schlagen .


Kompetenz und Erfahrung für ein schöneres Leben

Die Anti -Aging Spezialistin Ulla M. Steskal hat ihre Forschungen auf ein natürliches, harmonisches und energetisch unterstütztes Ernährungs- und Bewegungskonzept ausgerichtet. Unter Berücksichtigung von aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen aus der Bioenergetik, der Radionik und den Emotional Freedom Techniques EFT entstand ein hochwirksames, leicht anzuwendendes Gesamtprogramm , das zu spürbar mehr Wohlbefinden , einer vitalen, jugendlichen Ausstrahlung sowie einer effektiven Gesundheitsprävention beitragen kann .

Una M. Steska/: •

Individuelle Ernährungsberatung mit Schwerpunkt Gesundheitsprävention , Ernährungstraining und Gewichtsmanagement

Trainingsleitung Bodystyling - Stretching - Haltungstraining

1982: Gründung des "Institut für Sport & Ernährung", Entwicklung eines speziellen Herz-Kreislauf Trainingsprogramms, Vorstellung gezielter Methodik zum Fettstoffwechsel und dem Muskelaufbau

Sport- und Fitnessredakteurin für die Bereiche Ernährung und Diät

Forschungsarbeit und Recherchen rund um natürliches Anti-Aging , Gewichtsreduktion und dem Schutz vor vorzeitigen degenerativen Alterungsprozessen

Emotional Freedom Techniques EFT nach Gary Craig zur Auflösung energetischer Blockaden

SmartAging - die intelligente Art, älter zu werden.

Q)

o o ~ N

"0

c:: <1l

ii5

Mittels Einzelberatungen , maßgeschneiderten Vorschlägen sowie Seminaren und Vorträgen erläutert Ulla M. Steskal das Konzept Smart Aging und liefert wertvolle Tipps und Hinweise, wie man mit nur wenigen Maßnahmen und klei nen , aber höchst effektiven Maßnahmen noch lange fit und vital bleiben kann .

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf:

T 089 .14 34 30 45 E clik@s martAging .ws www.smartAging.ws


Smart Aging