Page 1

#10

katalog www.lokal-int.ch 06.05.10-17.07.10


katalog

bietet einen Ueberblick über die Aktivitäten von Lokal-int seid seiner Gründung im April 2006 Lokal-int ist ein Ort für zeitgenössische bildende Kunst. Lokal-int bietet Raum für Experimente und experimentelle Arbeiten; schafft die Möglichkeit fern von den Zwängen von Institutionen der Repräsentation und des Marktes, unerprobte künstlerische Positionen zu entwickeln und zur Diskussion zu stellen. Lokal-int dient als Fenster der lokalen Kunstszene und als Satellit für KünstlerInnen von überall. Lokal-int ist Ort der Begegnung und Vernetzung Lokal-int strahlt durch seine Schaufenstersituation aus in den öffentlichen Raum. Manifestiert sich dort und setzt sich ihm aus... Lokal-int hat zum Ziel mit schnellem Ausstellungsrhythmus und minimalem Budget zu bewegen, zu hinterfragen, zu beleben. Und versteht sich als Keimzelle für eine lebendige Kunst. Seid April 2007 ist der Ausstellungsraum in einem ehemaligen Kiosk an der Aarbergstrasse 84.

n: vo t n z , io üt st Biel dat r on te un tadt , F ung. n 0 t S r 1 e Be stif 20 nt, um n e rä r e o ne d oz t t r s n r wu rpr Kan Göh Ku t r ultu in ultu tur rt, ü f K l K Kul ’a s ka ei für Lo gros OS/ ur l r P s r mte Mi ISSL po he SW stlé sc desa i s un Ne ös en es B g d Ei 10 d 20

Gregor Wyder 2010


GREGOR WYDER, BIEL/ZÜRICH *1970 // ECOLE SUPERIEURE DES BEAUX ARTS, GENEVE // GALERIE HUBERT BÄCHLER ZÜRICH,«WERK- UND ATELIERSTIPENDIEN DER STADT ZÜRICH», HELMHAUS, ZÜRICH / «JAVET / WYDER», CIRCUIT LAUSANNE / «SAVE THE MOON», WALCHETURM, ZÜRICH ANDERFUHREN STIPENDIUM // ATELIERSTIPENDIUM, KAIRO

Nach seinem 6 Monatigen Stipendienaufenthalt in Kairo verarbeitet Gregor Wyder Eindrücke und Fundstücke aus der ägyptischen Metropole.

172

iel B , R E D Y GREGOR W www.gregorwyder.ch

Kairo

Souvenirs


173

w / Universiaja *1976, Kie Zürcher HochMarina Belobterov Berlin (UdK),/ Za hlreiche tät der Küns ns (ZHdK) schule der KüProtejekte und Auszeichnung/ en Performative TLICHE ABSCHIEBUNG“ s u.a.: „ÖFFENdiums Cité Internationale deAtelierstipenPreisträgerin des Eidgenössi Arts, Paris, ewerbes für schen Wettb

Mit KUNSTWETTE.CH wirft Marina Belobrovaja einen kritischen Blick auf die Schweizer Kunstszene und ihren Umgang mit der einheimischen Kunstförderung. Mit ihrem Wettstand reist sie quer duch die Schweiz... http://www.kunstwette.ch http://marinabelobrovaja.ch


174. Manuel Schmalstieg, Neuchâtel Manuel Schmalstieg aka Low Rez aka n3krozoft bearbeitet die Schnittstelle zwischen Video-, Performance und Sofware-Art und erschliesst neue kreative Freiräume im Zwischenbereich von Fiktion und Realität.In der Videoarbeit Solaris [1972 - 2010] stellt Manuel Schmalstieg eine Sequenz des gleichnamigen Films von Andrej Tarkowski nach. Was im Original futuristisch wirkt ist in Tat und Wahrheit in Tokio gedreht. Manuel Schmalstieg hat den Strassenzug auf Google Streeview ausfindig gemacht und mit Screenshots dieser Bilder die Originalszene nachgestellt und animiert. http://low-rez.tv Daneben stellt Manuel seine Edition Greyscale Press vor http://greyscalepress.com

Manuel Schmalstieg *1976, Neuchatel. Ecole Supérieure des Beaux-Arts, Genève // Zahlreiche nationale und internationale Cooperationen und Projekte... http://n3krozoft.com http://ms-studio.net


175. ADB päsentieren: Muriel Baumgartner, Zürich

Unter dem Titel Spéculations präsentiert das Kuratorenkollektiv Amigi di Borgo zwei Interventionen rund ums Lokal. Muriel Baumgartner bespielt die Zelle auf Gleis 2 mit einer Installation aus liegengebliebenem Material, welches sie in diversen Un-Räumen der SBB gefunden hatte. Muriel Baumgartner (*1976) lebt in Zürich und arbeitet in den Bereich Installation und Malerei. 2006-09 Studium der bildenden Kunst an der ZHdK. www.murielbaumgartner.ch www.amicidiborgo.com


Aus dem Unterholz neben dem Lokal dringen Nebelschwaden. Im Bus Nr. 4 warnt ein Nebelhorn wenn dieser die Stelle passiert. Simone Zaugg (*1968) lebt in Berlin und Bern und bewegt sich mit ihren kĂźnstlerischen Arbeiten zumeist im Ăśffentlichen Raum. Gewinnerin zahlreicher renommierter Kunstpreise. www.simonezaugg.net www.amicidiborgo.com

176. ADB päsentieren: Simone Zaugg, Berlin


177. kopfhoerer© take 21

Grappa incBiel

lokal-int kopfhoerer© at sik perimentelle Mu ex r fü m or Plattf eut von tr be d un rt ie programm gold t und Silber In Gaudenz Badrut kopfhoerer h/ .c nd ou gr er www.swissund


FLEURT: Lukas Acton, Yvonne Andres, Jeanette Besmer, Simon Bretscher, Tatjana Erpen, Celine Fluri, Serafine Frey, Lara Greub, Rhea H채ni, Dominik Hauri, Afra Katastrofa, Jeannine Moll, Pocahontas Panoptes stellen ihr gemeinsames Siebdruckbuch vor. Nach der Ausstellung am fumetto, Luzern wird das Buch im Lokal pr채sentiert. Umrahmt wird der Anlass mit einer literarischen Performance von Regina D체rig, Beni Weber und Frank Heierli.

178


Freiheit, Luxus, Ornament (Performance)Eine Abwesenheitsinszenierung von Sarah Burger. Die Konstruktion eines souveränen Ausschlusses und die daraus folgende Einsamkeit. Sarah Burger *1982, Master of Art in Public Sphere Ecole cantonale d’Art du Valais / Philosophie Universität Zürich. Kunsthaus Glarus „borderline reality Gratwanderugen“. / marks blond project, Bern

179.SARAH BURGER, Zürich


Romy Rüegger *1983, Zürich, ZHdK (Fine Arts) Ausstellungen u.a. Kunstmuseum Bern, Trottoir Hamburg, Shedhalle Zürich.. www.farfar.ch Katrin Ritz *1981, Zürich, ZHdK (Design) www.rare-donkey.ch Andrea Brunner *1978, Zürich HMT Zürich (Musik) www.andreabrunner.com

Eine Windmaschine verbindet eine Woche lang die Zeichensysteme von Katrin Ritz und Romy Rüegger mit Andrea Brunner`s schwebender Klanginstallation.

180. Romy Rüegger Andrea Brunner Katrin Ritz Zürich


181

7xy

festival d‘adieu


h

yn

Qu

ng

Do m

na

et

Vi Po p tra

es

ch

Or

182. FESTIVAL D窶連DIEU:

7Dong


FESTIVAL D'ADIEU

e G . 3 18

y l l o t on J


FESTIVAL

184

Adabsurdum meet Strøm


185

D窶連DIEU

Roy and the devils motorcycle


186.

er

Dant

FESTIVAL


res

igno

ons he M T . 187

D窶連DIEU


188.

The Dead Brothers

festival

d‘adieu


invited by Pod‘Ring

189. Lokal-int on the road:

enshauf Aus s Scm vor. e d ung rau bild ssen : Nach den Au road . n r e e e h t g rissmit ein ick in sse. t onPod‘Rin abge Bl ra l-in hst es sich t den bergst c ä Lokaited by n g r m ert ä a e l A d h v tt c e in wird enti nd s f di adru int ng präs ums. U aus au nz B e l d a u Lok Pod‘Ri nnenra raum r /Ga er schi .ch Müll Am -Cube-I llungs raut ring ian F t e r s t i e i s r .pod t r s dee: h w h u C w C A / w / hi dem zept/I Müller nt P ung utsc leme nlad Kon istian Bau: ri Fra l, E die Ei e / h t g r g C t o h n C etzu für old/ adru an V Ums ber Ing denz B : Stef d‘Ring Sil eo: Gau eitung dem Po Vid eobearb dankt Vid al-int Lok


190. Eugene Chadbourne N.Y.

Lokal-int on the road: A coproduction with Restaurant des gorges www.eugenechadbourne.com www.restaurant-des-gorges.ch


Katalog 10 / Lokal-int  

Katalog 10 Die Veranstaltungen von Lokal-int 06.05.10-17.07.10

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you