Issuu on Google+

Office Line Evolution Programmfunktionen im Versionsvergleich.

System

2.3

Fremdsprachige Benutzeroberfläche Englisch Dublettenanalyse und -abgleich Verbesserter Excel Export von Auswertungen Maskeneditor für benutzerdefinierte Felder Weitere benutzerdefinierte Felder Suche nach mehreren Kriterien Stammdaten-Kennzeichen aktiv/inaktiv Flexible Drucker- und Schachtsteuerung Variable Bildschirmschriftgrößen Variable Benennung von Geschäftsjahren E-Mail-Versand beliebiger Listen und Belege LiveUpdate zur Aktualisierung der Sage Office Line LiveUpdate in das Startmenü integriert Schnittstelle zu IDEA Speichern von Suchkriterien Kopieren von Stammdaten Selektionsformular für den Berichtsassistenten Mehrfachstart der Office Line Wiedervorlagen für Gruppen Performancesteigerungen in diversen Bereichen Flexible Schriftgrößenänderung in den Stammdaten Filter in allen Bildschirmauskünften Farbe der Oberfläche frei einstellbar Assistent zum automatisierten Update der Korrespondenzbelege Freigabe Citrix Verlagerung der Add-Ins Frei definierbare Schaltflächen für Stammdaten und Erfassungsmasken Neues Design inkl. neuen Icons und Bildern Serienbrief im Regiezentrum Datenübernahme aus Fremdprodukten erweitert um Anlagen, Lagerbestände und Ein-/Verkaufsbelege Business Intelligence – Intelligentes Reporting Microsoft Vista Unterstützung Freigabe Office 2007 Freigabe SQL-Server 2005 Performanceoptimierung für SQL-Server 2005 Office 2007 Frontend Multifunktionsleiste Sofortsuche .NET Technologie Performance Optimierung Geschäftsprozesse Google Maps Anbindung Digitale elektronische Signatur Office Line Applikationsserver ■ / ■ = Feature im Standard vorhanden

/

= optionales Zusatzpaket (bzw. Erweiterung bestehender Zusatzpakete

Sage Software GmbH & Co. KG • Emil-von-Behring-Str. 8 - 14 • 60439 Frankfurt am Main Telefon: 069 50007-6333 • Fax: 069 50007-7277 • E-Mail: info@sage.de • Internet: www.sage.de

3.3

3.4

4.0

Evolution

■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■

■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■

■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■

■ ■

■ ■

■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■

■ ■ ■

■ ■ ■ ■

■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■

■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■

Stand 05/2008


Office Line Evolution Programmfunktionen im Versionsvergleich.

Rechnungswesen

2.3

Auslandszahlungsverkehr Deutschland Erweiterte Buchungs- und Auswertungskreise Budgetierung und Budgetüberwachung Erweiterungen Anlagenbuchhaltung: Afa-Vorschau für Kostenstellen über wählbaren Zeitraum, Assistent zur Aufteilung von Rechnungen auf mehrere Anlagegüter / nicht aktivierungspflichtige Positionen Erweiterte Bilanzauswertung und Kennzahlenanalyse Erweiterte Planung mit Signalfunktion Verdichtungskostenarten Auswertungen für Kostenstelle und -träger Sachkontenabstimmungskennzeichen Teilzahlungsvereinbarungen Zahlungsavis Warenwirtschafts-Belegauskunft im Rechnungswesen Umbuchungsassistent Anlagenbuchhaltung Kostenvergleich mit Vergleichsperiode Kostenbuchungsjournal Kassenbuch OP-Fälligkeitsanalyse Kreditlimitabweichungsliste ELSTER für die Umsatzsteuervoranmeldung UstVA 1/11 und Organschaften Liquiditätsplanung und -vorschau EU-Umsatzliste Steuerabstimmungsjournal OP-Ausziffern auf mehrere Sachkonten Wertberichtigungskonten (Anlagenbuchhaltung) Kalkulatorische AfA Journalisierungsfunktion für Buchungsjournal/Kontendruck Buchungstextplatzhalter für Rechnungsübergabe aus der Warenwirtschaft Protokollierung bearbeiteter und gelöschter Buchungen Schnelländerungsassistenten für Stammdaten Benutzerdefinierte Felder für Buchungen Ausbuchungsassistent für Kleinstbeträge Druck von Überweisungsträgern mit Mahnungen Optimierung des Girostars (Behandlung von Teilzahlungen) Optimierung der Datev-Übergabe Gruppenkennzeichen für Sachkonten Flexiblere Kostenrechnung Leistungsfähigere Anlagenbuchhaltung Speichern der Einstellungen des Planungsformulars Historische OP-Altersstrukturanalyse OP-Abstimmliste zur Analyse aller OP-Bewegungen Excelübergabe der Bilanz mit Periodensalden Zusammenfassende Meldung Dreiecksgeschäfte SEPA Europäischer Zahlungsverkehr ■ / ■ = Feature im Standard vorhanden

/

= optionales Zusatzpaket (bzw. Erweiterung bestehender Zusatzpakete

Sage Software GmbH & Co. KG • Emil-von-Behring-Str. 8 - 14 • 60439 Frankfurt am Main Telefon: 069 50007-6333 • Fax: 069 50007-7277 • E-Mail: info@sage.de • Internet: www.sage.de

3.3

3.4

4.0

Evolution

■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■

■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■

■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■

■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ Stand 05/2008


Office Line Evolution Programmfunktionen im Versionsvergleich.

Warenwirtschaft

2.3

Artikelvarianten Erweiterte Lagerwirtschaft/Inventurmethoden inkl. chaotische Lagerhaltung Reservierung von Artikeln („Erweiterte Lagerwirtschaft“) Projektverwaltung Matrixerfassung für Artikelvarianten Sachmerkmale Rahmen- und Abrufaufträge Chargenverwaltung Produktkonfigurator Kommissionierung (Picklisten, Lieferscheinerstellung, erweiterte Bestandsauskunft) Erweiterter Einkauf (Lieferavis, Lieferantenmahnwesen und -bewertung, umfangreichere Disposition, Erstellenvon Preisanfragen/Disposition aus dem VK-Beleg) Absatzplanung (unterschiedliche Pläne, Materialbedarfsrechnung, Erzeugen von Bestell-/Produktionsvorschlägen) Elektronische Übermittlung der Intrastatmeldung (IDEV) Kopieren von VK-Belegen Projektstamm Workflows für Warenwirtschaftsbelege Status von Angeboten und Belegkennzeichen Rechnungsein/-ausgangsbuch mit Kostenstellen/-trägern Erweiterte, vollständig überarbeitete Serienbelege Rechnungen automatisch erstellen Historische Lagerbewertung Zuschlags- und Rabattstaffeln Matchcode für Belege und Vorgänge Positionsübernahme aus Belegen Druck von Überweisungsträgern mit Rechnungen Auswahl und Ausdruck von Artikelbildern Beliebiger Ansprechpartner für EK- und VK-Belege Assistent zum Löschen nicht verwendeter Artikel EK-/VK-Preise für Stücklistenelemente änderbar Inventur alternativ nach Artikel- oder EAN-Nummer Erweiterung der Umsatzlisten um Vergleichsdaten Verkaufsreferenzen im Bestellwesen (Wareneingang) Staffelrabatte für Kunden-/Lieferantengruppen definierbar Zuschläge für Kunden-/Lieferantengruppen definierbar Parken von Belegen Erweiterung Feldansprung in Belegerfassung um Projekt, Vorgangs- und Belegmatchcode Erweiterung von „Projekt Belegauskunft EK“, „Projekt Vorgangsauskunft VK“, sowie der Bildschirmauskunft „Vorgänge“ um Kontextmenü Projektliste mit „bestellt“, „geliefert“, „berechnet im EK+VK“ Stammdatenliste Lohnarten für Projektverwaltung Vertreterprovisionen Inventur

3.3

3.4

4.0

Evolution

■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■

■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■

■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■

■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■

■ ■ ■ ■ ■

■ ■ ■ ■ ■

■ ■ ■ ■ ■

■ ■ ■ ■ ■ >>

■ / ■ = Feature im Standard vorhanden

/

= optionales Zusatzpaket (bzw. Erweiterung bestehender Zusatzpakete

Sage Software GmbH & Co. KG • Emil-von-Behring-Str. 8 - 14 • 60439 Frankfurt am Main Telefon: 069 50007-6333 • Fax: 069 50007-7277 • E-Mail: info@sage.de • Internet: www.sage.de

Stand 05/2008


Office Line Evolution Programmfunktionen im Versionsvergleich.

>> Warenwirtschaft Neuanlage Projekt aus der Belegerfassung mit „+“, Aufruf Projektdaten direkt aus der Belegerfassung Datanorm Export im Standard ab Line 100 Zubehör- und Folgeartikel Schnellerfassung für Verkaufsbelege Suche und Eingabe von EAN-, Artikel- und Seriennummern (inkl. Scannerunterstützung) Erweiterte Preispflege (Asisstent mit Vorschau, alternative Preispflege mit Excel) Favoritenreiter im Artikelstamm Schnellere und übersichtlichere Preisauskunft und Preisvergleich (Kunden & Lieferanten) Optimierungen für Multiuserbetrieb Wachsende Stücklisten im Produktkonfigurator Auswertungen Zuschläge in Ein- und Verkauf E-mail Texte je Belegart definierbar Anbindung an Projektzeiterfassung

2.3

Produktion Projektfertigung Produktionsdisposition Produktionstools Online Betriebsdatenerfassung Universelle CAD Schnittstelle Chargen- und Seriennummern Flexible Kalkulation Grafische Ressourcenplanung PPS Schnittstelle zur Kostenrechnung EDI Grundmodul zum Datenexport EDI Grundmodul zum Datenimport Fremdfertigung Produktkonfigurator Internet Konfigurator Offline Konfigurator Simulation Fertigungsauskunft nach Fertigstellungsgrad Rückmeldungen mit Lagerplatzaufteilung Artikelschnellerfassung Terminierung mit Überlappungen Lagerzugangsbuchungen zu Herstellkosten Vergleichende Kalkulation Speichern von Kalkulationen Kostenstellen / Kostenträger in Fertigungsaufträgen Schnellspeicherung der Ressourcenlisten Austausch von Ressourcenlistenvarianten Optimierte Rückmeldekorrektur Erweiterte Einstellungen beim Erzeugen der Fertigungsaufträge EDI Erweiterungen: Packmittel, Fortschrittszahlen

2.3

■ / ■ = Feature im Standard vorhanden

/

3.4 ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■

4.0 ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■

Evolution ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■

3.3

= optionales Zusatzpaket (bzw. Erweiterung bestehender Zusatzpakete

Sage Software GmbH & Co. KG • Emil-von-Behring-Str. 8 - 14 • 60439 Frankfurt am Main Telefon: 069 50007-6333 • Fax: 069 50007-7277 • E-Mail: info@sage.de • Internet: www.sage.de

3.3 ■ ■ ■ ■

3.4

4.0

Evolution

■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■

■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■

■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■

Stand 05/2008


Sage Office Line Versionsvergleich