Page 1

Office Line Datenblatt Plus Paket Mit dem Plus Paket steht allen Office Line Business Anwendern eine umfangreiche Funktionalitätserweiterung zur Verfügung. Der besondere Fokus des Plus Paketes liegt auf der Abbildung spezifischer Berechtigungsanforderungen, der Verbesserung des Workflows und der Performance. Ebenso realisiert wurden die Anforderungen internationaler Rechnungslegung, der Eingabemöglichkeit vom Euro abweichender Eigenwährungen und der Konsolidierung mehrerer Tochtergesellschaften. Darüber hinaus beinhaltet das Plus Paket mehrere Zusatzmodule.

Highlights Zeitversetzte Verarbeitung per-

Die Konsolidierung ermöglicht es Ihnen, Bilanzen, Saldenlisten und andere Auswertungen über mehrere Mandanten zusammenzuführen. Durch eine Kostenstellenhierarchie und eine Kostenstellenverdichtung wird eine einfache Abbildung Ihrer Unternehmensstruktur in Ihrem ERP-System ermöglicht. Der regelbasierte Belegworkflow erlaubt die einfach Definition von Regeln, sodass z.B. Aufträge ab einem bestimmten Wert zunächst zur Genehmigung an einen Abteilungsleiter weitergereicht werden müssen. Abwesenheiten und Vertretungsregelungen in Kombination mit der Wiedervorlage sind selbstverständlich integriert. Neben den bereits genannten Funktionen enthält das Plus Paket auch eine Auswahl von integrierten Zusatzmodulen. Auslandszahlungsverkehr Tätigen Sie Ihre Auslandsüberweisungen gemäß Außenwirtschaftsverordnung (AWV) und verwalten Sie außerdem die Auslandsbankverbindungen Ihrer Kunden bzw. Lieferanten

mit IBAN und SWIFT-Kennung der jeweiligen Bank. Die DTAZV-Datei zur Übermittlung der Überweisungsdaten an die Hausbank wird automatisch erstellt, die erfassten Meldedatensätze automatisch angefügt. Optional steht Ihnen die Wahl der günstigsten Variante und die Zusammenfassung mehrere offener Posten zu einer Zahlung bis zur Meldegrenze zur Verfügung. Erweiterte Buchungs- und Auswertungskreise Das Zusatzmodul ermöglicht die Zuordnung von Buchungen zu Buchungskreisen und die Zuordnung der Buchungskreise zu Auswertungskreisen. Es werdem sog. Auffangposten gebildet und nachgearbeitet. Sämtliche Auswertungen sind nach Auswertungskreisen. Sie haben die Wahl zwischen einer filialbezogenen oder übergreifenden Auswertung Ihrer Daten. Sowohl die Anlagenbuchhaltung als auch Zahlungsverkehr und Mahnwesen erfolgen pro Filiale.

formancekritischer Prozesse Beliebige Eigenwährung Konsolidierung von Bilanzen, Saldenlisten und andere Auswertungen über mehrere Mandanten Kostenstellenhierarchie und Kostenstellenverdichtung Automatisierung der Prozesse durch einen regelbasierten Workflow Inklusive der Zusatzmodule Auslandszahlungsverkehr „Erweiterte Buchungs- und Auswertungskreise“ „Erweiterte Lagerwirtschaft“

Erweiterte Lagerwirtschaft Das Zusatzpaket steigert durch eine stellplatzbezogene Lagerführung die Möglichkeiten der Warenwirtschaft erheblich. Durch differenzierte platzbezogene Lagertechniken wie z.B. Standardlager, Hochregallager, Flächenlager, Blocklager und die Verwaltung von Wareneingangs- und Warenausgangslagern wird die Transparenz stark verbessert. Jedem Artikel kann ein individueller Lagerplatz zugewiesen und damit nicht nur der Gesamtbestand sondern auch die Lagerstruktur optimiert werden. Die Verwaltung von Lagerplätzen erfolgt inklusive der Lagerplatzabmessungen in drei Dimensionen.

Sage Software GmbH Emil-von-Behring-Str. 8–14 • 60439 Frankfurt am Main • Tel.: 069 50007- 6333 • Fax: 069 50007-7277 • E-Mail: info@sage.de • Internet: www.sage.de Änderungen vorbehalten. Stand 03/2009

Sage Office Line Plus Paket  

Sage Office Line Plus Paket

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you