Page 1

Chiemgauer

rnet: uns im Inte ie S n e h c u s Be en.de

regenbog

Regenbogen auerwww.chiemg

Ihre Zeitung für Wellness, Wohlbefinden und bewusste Lebensweise • Ausgabe 32 • November 2016

Menschen

Stefan Erdmann ...........

Recht

2

12

Bei diesen Kosten hilft der Staat ............

Aus dem Inhalt:

Wellness

20

Blockaden löschen ...

Therapie: Stimuliertes Gehirn • Naturheilkunde: Gestärktes Immunsystem Entgiftung: Angeregter Lymphfluss • Lerngeschehen: Gezieltes Training Hypnose: Erlebte Fantasie • Nachtruhe: Biologische Schlafprozesse Musik: Positive Schwingungen • Entspannung: Sanfte Berührungen Tradition: Energetisches Räuchern


2

Chiemgauer Regenbogen

jetzt ist sie wieder da, die „düstere“ Jah­reszeit. Die Zahl der freundlichen Sonnentage ist überschaubar geworden. Beim Blick aus dem Fenster möchte man an manchen Spät­herbst-Nach­mittagen trübsinnig werden. Regenschleier, tiefhängende Wolken, Kälte, frühe Dunkelheit. Die Tage werden jetzt kürzer und die Nächte länger, aber eines ist dabei sicher: Nichts dauert ewig, bald geht es wieder „aufwärts“. Ähnlich dem Ablauf im Jah­ res­ kreis scheint es auch im „richtigen Leben“ zu sein. Es gibt Menschen, die „düstere Tage“ durchlebt haben. Die von persönlichen oder gesundheitlichen Krisen niedergedrückt wurden. Die aber dennoch den Mut nicht sinken ließen, immer in dem Gedanken, dass es wieder „aufwärts“ gehen werde. Und die erleben durften, dass dies geschah. Positive Gedan­ ken allein können keine Garantie dafür sein, dass man aus einer belastenden Situation wieder her­ aus kommt. Aber sie können bewirken, dass man aktiv nach Lösungen sucht. Bewusst etwas unternimmt, um einen unerfreulichen Zustand zu verbessern. Und hierbei kann der Chiemgauer Regenbogen ein wertvoller Begleiter sein: Wir möchten mit dieser Zeitung positive Impulse vermitteln. Mit informativen redaktionellen Beiträgen und interessanten Angeboten aus den Annoncen unserer Inserentinnen und Inserenten. Und mit dem Bewusstsein, damit einen kleinen Beitrag zum Wohlbefinden unserer Leserinnen und Leser leisten zu können. Jetzt wünschen wir Ihnen eine schöne Adventszeit, ein besinnliches Weihnachtsfest sowie viele helle und freundliche Tage im neuen Jahr. Ihr Lutz A. Kilian Herausgeber

„Habe mir vorgenommen, da

Ein Wahl-Chiemgauer und sein Weg zum erfolgreich

Weit draußen im Nordatlantik hat er eine mystische Insel filmisch porträtiert und auf den Höhen des Himalaya ein Königreich in den Wolken. Doch wahre Schönheit liegt oft vor der Haustür. Mit dieser Erkenntnis setzt Stefan Erdmann aus Übersee seine Liebe für den Chiemgau mit der Kamera meisterlich in Szene. Sein Weg zum Filmemacher gestaltete sich verschlungen. „Als Jugendlicher woll­te ich eigentlich Rockstar werden“, erinnert sich der 50-Jährige. Doch zunächst machte er eine Lehre zum Schriftsetzer – dem Beruf, den auch sein Vater ausübte. Das verdiente Geld investierte er in ein Tonstudio. „Ich hatte Haare bis zum Boden und die Gewissheit: Ich werde mit mei-

„Die Welt erobern“ ner Musik die Welt erobern“, erzählt der gebürtige Münchner. „Kurz darauf bin ich wieder am Boden angekommen“, stellt er im Rückblick schmunzelnd fest. Auf den Boden der Realität verhilft ihm der Staat, der ihm eine Uniform anziehen will. Stefan Erdmann entscheidet sich alternativ für den Zivildienst. Begleitend dazu macht er den Meister für Druck und Papier. Mit einer Werbeagentur wagt er mit Anfang Zwanzig den Weg in die Selbstständigkeit, gewinnt namhafte Auftraggeber, gründet bald eine zweite Firma: Ein Filmarchiv mit Schwerpunkt Naturaufnahmen. Doch Pech mit einem Partner zwingt ihn Anfang 2000, sein Geschäft neu aufzubauen. Aber er lässt sich nicht

Brita Graef Coaching Gesundheits- u. Konfliktberatung

l Coaching l Hypnose l Geistiges Heilen

l Mediale

Beratung

www.britagraef.de Telefon 08669 788369

unterkriegen. „Ich möchte kreativ sein, ständig etwas produzieren und habe viel Energie – das war schon immer so“, stellt er fest. 2006 dann ein zweiter geschäftlicher Rückschlag: Ein bestens ausgebildeter Mitarbeiter verlässt seine Firma und nimmt wichtigste Kunden mit. Für Stefan Erdmann ein existenzielles Desaster, doch gleichzeitig auch ein Zeichen, um etwas Neues zu beginnen. „Neben der Musik hatte ich einen weiteren Traum. Und den beschloss ich jetzt zu realisieren“, erzählt er. „Er betrifft Island – für mich ein Wort voller Magie und Zauber. Schon immer wollte ich einen Film machen über die Insel aus Feuer und Eis.“ Bereits mit 20 Jahren hatte er Video-Clips zu seiner Musik gedreht und später im Kundenauftrag als Werbefachmann immer wieder gefilmt. Wertvolle Erfahrungen, die er sich zu Nutze machen kann. Doch wie das Vorhaben finanzieren? „Ich hatte kein Geld

für Flug und Aufenthalt, mindestens zweimal zehn Wochen waren für das Projekt erforderlich. Ich aktivierte mein grafisches KnowHow und entwickelte ein 8seitiges Exposee.“ Damit wandte er sich an Airlines und Autovermieter mit dem Versprechen: „Ich mache mich auf den Weg und werde den schönsten Film über Island schaffen, den es gibt.“ So fanden sich Unterstützer, mit deren Hilfe das Projekt realisiert werden konnte. Und über das Internet gab es 400 Vorbestellungen für die DVD. Im Rückblick erkennt der Künstler: „Die Resonanzen auf meinen Film waren unfassbar. Ich habe ihn auch live kommentiert in mehreren Städten gezeigt. Darauf­hin wurde ich von Veranstaltern gebucht. So habe ich mir langsam meinen Namen erarbeitet.“

© Stefan Erdmann

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

November 2016


3

Chiemgauer Regenbogen

November 2016

Anzeige

s Schöne zu zeigen“

en Natur- und Heimatfilmer

der Jahreszeit in Bewegung.“ Und er stellt fest: „Ich bin oft wochenlang unterwegs, bis es meinem Anspruch genügt. Und die Zeiten wo nichts passiert, bringen mich zu dem Moment wo sich etwas offenbart.“ Seine Arbeit ist für ihn Realisieren eines Traumes: „Ich habe mir vorgenommen, den Leu-

Realisieren eines Traumes ten das Schöne zu zeigen. Alles Negative bekommt man in den Nachrichten um die Ohren. Es ist mir wichtig, unaufdringlich und ohne erhobenen Zeigefinger das Bewusstsein der Leute zu schärfen. Es gibt so viele Menschen in der Umgebung, die waren noch nie auf dem Berg oder in der Früh um Fünf an einem See, wenn sich der Nebel auflöst. Das sind für mich die Momente in denen ich meine Energie auftanke.“ Für die Rückschläge in seinem Arbeitsleben ist der Überseeer dankbar, weil sie ihn dorthin geführt haben, wo er jetzt ist. „Es gibt im Leben immer nur einem Weg – und das ist der nach vorne.“ In diesem Sinne wird er Island, Norwegen, Schweden, Finnland intensiv bereisen, um bis 2018 ein Nordland-Projekt zu realisieren. „Mir war noch nie in meinem Leben langweilig und ich denke, daran wird sich auch in Zukunft nichts ändern. Denn ich habe noch viele Ideen, die ich gerne umsetzen möchte.“ Lutz A. Kilian

g - Sa n

r

He

un

itä

iz

Durch den Erfolg motiviert, folgte ein Film über ein Land mit ähnlicher Magie: „Ein Bekannter ist Inhaber einer Reiseagentur“, erzählt Stefan Erdmann. „Er wollte, dass ich auf meine persönliche Art und Weise Bhutan porträtiere, das mystische Königreich im Himalaya. Bin ihm heute noch dankbar dafür. Es war ein faszinierendes und unvergessliches Erlebnis.“ 2008 war Stefan Erdmann mit Ehefrau Sabine und den beiden Kindern in den Chiemgau gezogen. Seine Frau ist gebürtige Traunsteinerin mit Verwandtschaft in Truchtlaching und die Familie hatte schon früher viel Zeit in der Region rund um den Chiemsee verbracht. „Schnell war mir klar, dass ich auch über meine neue Heimat einen Film machen möchte“, erzählt der Wahl-Chiemgauer. „Über diese außergewöhnlich schöne Gegend gibt es so viel zu erzählen, dass das Projekt von Anfang an als Trilogie geplant gewesen ist.“ Seine Projekte sind zeit- und arbeitsaufwändig, alle Produktionsabläufe erfolgen durch ihn selbst. An seinem Chiemgaufilm hat er vier Jahre gearbeitet, war fast täglich am Drehen und Schauen. „Man muss die Landschaften kennenlernen, man muss wissen, wann man wo zu welcher Tageszeit sein muss“, erklärt der Autodidakt. „Deshalb bin ich zu jeder Tages- und Nachtzeit und zu je-

Anna-Maria Kruck

Energie- und Heilarbeit Heilhypnose Seelenkommunikation

Herzog-Ludwig-Str. 156 83308 Trostberg Tel. 08621 / 64 88 805

www.heilmethoden-kruck.de

Meisterbetrieb

Traunwalchen – Chieming Telefon 08669-78340

info@heizung-sanitaer-meier.de www.heizung-sanitaer-meier.de

Der „Tanz des Lebens“

„...Wenn ich tanze, dann darf alles in mir sein: Ich erlebe mich zärtlich, leidenschaftlich und auch ganz still und daneben entdecke ich auch viel Neues, unbekannte Züge an mir: ich spüre Entschlossenheit, zeige meine Kraft und bin so voller Lebendigkeit!“... Diese und ähnliche Rückmeldungen erhalten wir nach jeder BiodanzaVivencia (aus dem Spanischen: „Erleben“). Biodanza heißt übersetzt: „Tanz des Lebens“. Diese einzigartige Methode wurde in den 1960er Jahren von dem chilenischen Psychologen, Anthropologen, Künstler und Musikliebhaber Rolando Toro entwickelt. Im Vergleich zu anderen Tanzmethoden muss man bei Biodanza nichts „können“. Wir tanzen nicht „schön“ oder „richtig“ im klassischen Sinne, sondern laden jede/n TeilnehmerIn ein, im Tanz den eigenen Ausdruck zu finden. Jede/r TeilnehmerIn folgt den eigenen inneren Impulsen, die durch die jeweilige Musik hervorgerufen werden und verleiht ihnen einen ganz individuellen Ausdruck. Insofern kann man Biodanza als Methode des freien Tanzes beschreiben. Durch die Begegnung mit anderen, das gemeinsame Erleben in der Gruppe verbinden wir uns erneut mit unserer ursprünglichen Lebensfreude. Wir erschaffen nichts Neues sondern öffnen einen Raum, in dem wir entfalten dürfen, was in uns liegt; nichts kommt von außen, sondern alles erwächst aus dem eigenen Inneren, ohne Bewertung und ohne Leistungsanspruch. Biodanza holt uns dort ab, wo wir gerade stehen mit unserem eigenen Tempo. In mittlerweile zahlreichen wissenschaftlichen Studien (u.a. an der Universität Leipzig) wurden insbesondere folgende Wirkungen von Biodanza fest gestellt: Lösung von inneren Spannungen, erhöhte Gelassenheit im Alltag trotz hoher Anforderungen, deutlichere Wahrnehmung der eigenen Lebendigkeit, leichterer Umgang mit Menschen durch mehr Empathie und Herzlichkeit; Stärkung des Immunsystems. Wir, Verena Grutza und Ulrich Eversheim, sind zertifizierte Biodanza-Leiter und seit 2012 u.a. im Chiemgau tätig. Wir bieten regelmäßige Abendkurse, Workshops und Urlaube mit Biodanza an. Tanzend ins neue Jahr 2017 – auf der Fraueninsel Aufgrund der großen Resonanz werden wir auch dieses Jahr auf der Fraueninsel tanzend, lachend und feiernd das alte Jahr 2016 verabschieden und das neue Jahr 2017 begrüßen. Wir tanzen zwei Vivenicas zu Silvester und eine am Neujahrsvormittag. Dazu gibt es ein mitternächtliches Ritual und anschließend freies Tanzen. Wer Lust hat einmal ganz anders in das neue Jahr zu gehen, kann sich über Weiteres bei uns informieren. Urlaub und Biodanza auf Juist vom 18.-25. Juni 2017 Zum dritten Mal verbringen wir 2017 auf der Zauberinsel Juist einen außergewöhnlichen Urlaub in Verbindung mit lustvollem Tanzen. Die Nordseeinsel Juist lädt uns auf eine sehr schnelle Art und Weise ein, den Alltag hinter uns zu lassen.Der Wind weht unsere Gedankenmühle fort, wir spüren die Weite des Meeres und unseres Seins – im Zusammenwirken mit Biodanza erleben wir eine Oase der Erholung für Körper und Seele. Kontakt u. Anmeldungen: Biodanza am Chiemsee, Ulrich Eversheim, Tel. 08051-961 444 0 info@biodanza-am-chiemsee.de www.biodanza-am-chiemsee.de • www.biodanza-lebenstanz.de


4

Chiemgauer Regenbogen

Kürbiskernöl „das schwarze Gold“ Der Kürbis stammt ursprünglich aus Amerika. Zur Gewinnung des Kernöls benötigt man Ölkürbisse, die größtenteils in Österreich, aber auch in Franken und Baden-Württemberg angebaut werden. Diese Züchtungen besitzen eine weiche Kernhaut oder schalenlose Kerne, die ideal getrocknet und gepresst werden können. Durch schonende Kaltpressung behält das Öl seine Inhaltstoffe, bekommt einen kräftignussigen Geschmack und die dunkelgrüne bis schwarze Farbe. Die trockenen Kerne werden bei einer Temperatur von etwa 40°C gepresst, das Öl wird aufgefangen und einige Tage in Ruhe gelassen, damit sich die Schwebstoffe absetzen können. Die wertvollen Inhaltstoffe bleiben erhalten, ein echter gesundheitlicher Mehrwert. Bei der Herstellung des steirischen Kürbiskernöls werden die Kerne zusätzlich gesalzen und geröstet (ca. 2 Stunden bei 120°), wobei hier wertvolle Stoffe verloren gehen, dafür begleitet von einer höheren geschmacklichen Intensität. Kürbiskernöl kann man hervorragend zum Anrichten von Salat und Soßen verwenden. Es schmeckt auch sehr gut in Desserts, wie zum Beispiel über Vanilleeis oder in Sorbets. Allerdings sollte man beachten, Kürbiskernöl nicht mehr als 100 °C zu erhitzen. Anbraten oder Frittieren sind keine geeigneten Verwendungszwecke. Direktes Sonnenlicht schadet dem Öl im Geschmack und im Nährwert. Die Flasche sollte bei geöffnetem Zustand innerhalb 9-12 Wochen im Kühlschrank gelagert und aufgebraucht werden. Eine verschlossene Flasche, die dunkel gelagert wird, hält sich gut 12 Monate. Kürbiskernöl enthält viele wertvolle Inhaltstoffe und kann bei regelmäßiger Einnahme Erkrankungen lindern oder Risiken von Prostata-, Herzkreislauferkrankungen reduzieren. Auch eine hohe Menge an Antioxidantien, Zink und Omega-9-Fettsäuren geben dem Öl eine hohe Wertigkeit und helfen bei Arthritis, Reizdarm, hohen Cholesterinwerten und Haarausfall. Schon täglich ein Teelöffel kann zur Steigerung des Allgemeinempfindens förderlich sein. Manfred Heistracher

November 2016

Auge stimu

Neuartige Behandlung gegen

„Wingwave“ ist eine moderne Coaching-Therapie, die Ängste, Panikattacken, mentale Krisen oder Blockaden an ihrem Ursprungsort – dem Gehirn – beseitigt. Die Methode wurde vor 15 Jahren von den Diplom-Psychologen Cora Besser-Siegmund und Harry Siegmund entwickelt. Sie wird seitdem von entsprechend ausgebildeten Therapeuten erfolgreich angewendet. Es klingt einfach: Durch gezieltes Bewegen der Augen kann das Gehirn so stimuliert werden, dass sich soziale Stresserlebnisse (Verlust, Trennung, Trauer) Traumata, Phobien, ein geringes Selbstwertgefühl oder Schmerzen deutlich lindern lassen. Normale Erfahrungen werden im Gedächtnis gespeichert, indem diese sortiert und mit bishe-

Im Gedächtnis gespeichert rigen Inhalten verknüpft werden. Mentale Blockaden oder gar ein Trauma hingegen können vermutlich nicht normal einsortiert werden, sondern bleiben mitsamt den dazu gehörenden Sinneseindrücken separat gespeichert. Angst, Hilflosigkeit und oft körperliche Reaktionen wie Atemnot und Herzrasen sind die Folge. Ziel der Wingwave Therapie ist deshalb, die Erinnerung an das Trauma wie eine ganz normale Erinnerung ins Gedächtnis einzusortieren. Betroffene sollen sich nicht mehr wehrlos in die Situation zurückversetzt fühlen, sondern die Erinnerungen normal wahrnehmen und aushalten können und so zu einer schnellen,

Susanne Tille aus Garching/Alz ist Heilpraktikerin, Hypnosetherapeutin und Wingwave-Coach. tiefgehenden und langfristige Lösung mentaler Probleme gelangen. Zu Beginn der Therapie werden mit dem Therapeuten die belastenden Ängste und Probleme besprochen. Bei der Suche nach dem zeitlichem Ursprung und Umstand des Problems hilft der Myostatiktest. Mit diesem Muskeltest wird vorher das genaue Thema bestimmt und nachher die Wirksamkeit der Intervention überprüft. Hierbei werden Daumen und Zeigefinger kräftig zu einem Ring geformt zusammen gepresst, während der Therapeut

Seelenheilwerkstatt

Susan Evers

Heilpraktikerin f. Psychotherapie Rosenstr. 20 83254 Breitbrunn am Chiemsee Tel. 08054 9029956 www.susanevers.de

l Hypnose l Bioenergetik l Geistheilung l Regressions- u. Rückführungstherapie l Arbeit mit dem Inneren Kind l Begleitung von Krebspatienten l Therapie von EMDR


5

Chiemgauer Regenbogen

November 2016

Anzeige

liert Gehirn

Angst, Stress und Blockaden versucht, diesen Ring zu öffnen. Allgemein zeigt eine schwache Muskelantwort negative Gefühle, ein starker Muskeltest Ressourcen an. In der Therapie wird nun der Patient gebeten, ganz bewusst an die Stresssituation zu denken und sich auf das damit verbundene Gefühl zu konzentrieren. Gleichzeitig führt der Coach mit schnellen Handbewegungen den Blick des Patienten horizontal hin und her. Der Patient gelangt dadurch in einen lösungsorientierten Kreativzustand, den das Gehirn sonst typischerweise im Schlaf in den Phasen intensiven Träumens (REM-Phasen: Ra-

Foto: S. Tille

Mit schnellen Handbewegungen wird der Blick des Patienten horizontal hin und her geführt pid Eye Movement) initiiert. Das Rapid Eye Movement welches im Schlaf jede Nacht durchlaufen wird, dient der Verarbeitung von Erlebtem und trägt somit zum Abbau von Stress bei, so dass man tagsüber wieder mental be-

lastbar, konfliktstabil und stressresistent ist. Geht man zu spät ins Bett, schläft zu wenig oder ist der Stresslevel einfach zu hoch, kann der Körper und die Psyche des Menschen während der Nacht nicht mehr alles verarbeiten. Man fühlt sich tagsüber nicht mehr in Balance. Die Folge ist eine Kumulation von Stress, Ängsten und Unkonzentriertheit. Mit Hilfe dieser Intervention können die logischen und emotionalen Aspekte des Erlebnisses bzw. die rechte und linke Gehirnhälfte wieder harmonisiert werden. In dieser

Gehirnhälften harmonisiert Zeit ist das emotionale Zentrum (Amygdala) heruntergeschaltet. Der Neocortex (der stammesgeschichtlich jüngste Teil der Großhirnrinde – die Vernunftszentrale) kann die Situation jetzt bearbeiten und neu bewerten. Auf diese Weise ist es möglich, die negativen Emotionen, die sich im Gehirn wie eine blockierende Kruste gelegt haben, Schicht um Schicht abzutragen und aufzulösen. Wenn alle negativen Emotionen abgetragen sind, stellt sich ein Gefühl großer Erleichterung und Befreiung ein. Wingwave-Coaching wird in den Bereichen Stress, Ängste, Phobien, Lampenfieber, Sportcoaching, Zahnarztbehandlungen und Erfolgscoaching eingesetzt. Susanne Tille

Wir machen Ihr Lachen bezahlbar!alität

Qu Zahnersatz ist Handarbeit. any in Germ Seit vielen Jahren beschäftigen Made wir uns mit dem Thema allergiefreier Zahnersatz. Metallfreier Zahnersatz ohne Nebenwirkungen für Ihre Gesundheit sollte gerade für Ihre implantatgetragenen Kronen und Brücken das Material Ihrer Wahl sein. Biokompatibliität, Ästhetik, beispiellose Haltbarkeit. Lernen Sie Zahnersatz aus Zirkonkeramik kennen. Lassen Sie sich beraten von Ihrer Zahnärztin, Ihrem Zahnarzt oder bei uns. Denn ästhetischer Zahnersatz ist Lebensqualität. Zahntechnik Gampert GmbH • Herzog-Nikolaus-Str. 7 83371 Stein a. d. Traun • Tel. 08621 62888 • www.gampert.de

Planvoll abnehmen – gesünder leben

Ausgewogenes Ernährungsprogramm löst Gewichtsprobleme metabolic balance® ist ein Stoffwechselprogramm zur Gewichts­ regulation – entwickelt von Ärzten und Ernährungswissenschaftlern. Mit seiner Hilfe stellen Sie Ihre bisherige Ernährung auf ein gesundes, ausgewogenes und individuell auf Sie zugeschnittenes Nah­rungs­profil um. Ergreifen Sie Ihre Chance, um Ihre persönlichen Gewichts­probleme zu lösen und Ihre Gesundheit präventiv und ganzheitlich zu fördern. Ein individuell ausgearbeiteter Ernäh­ rungsplan bringt Ihre persönliche „Kör­per­­­­­ chemie“ mit der zu Ihnen passenden „Nah­­­ © Sergey Kaliganov / fotolia rungsmittel­chemie“ in eine neue, me­ta­­bo­­ lische Balance. Sie ernähren sich nicht nur mit allen gesunden und für Sie notwendigen Nähr- und Mineral­stoffen ganz normaler Nahrungs­ mittel, Sie essen vielmehr auch nur solche, die Ihr Körper benötigt. Ihr individueller Ernährungsplan hat die Unterstüt­zung Ihres gesunden Stoffwech­sels und die Regulierung Ihres Gewichts zum Ziel. In unserer Praxis helfen wir Ihnen, dies mit der bewährten und erfolgreichen metabolic balance®-Methode problemlos und in einem zeitlich überschaubaren Rahmen zu erreichen. Quelle: www.metabolic-balance.com

Dr. med. Rudolf Tille Arzt für Allgemeinmedizin

Frank-Caro-Str. 45b Tel. 08634 7661 Fax 08634 984391 84518 Garching Praxis-Dr-Tille@gmx.de www.Dr-Tille.de


6

Chiemgauer Regenbogen

November 2016

Anzeige

Käfer’s Treppenlifte

Mittels Top Beratung zum richtigen Treppenlift Die große Nachfrage nach einem Fachmann, der Treppenlifte repariert veranlasste Robert Käfer 1999 dazu, sein erfolgreiches Unternehmen in Freilassing zu gründen. „Es gab einfach keinen, der sich mit der Materie auskannte und so habe ich mich mit diversen Schulungen immer weiter qualifiziert“ erzählt Käfer, der Kunden im Umkreis von 150 Kilometern betreut. Zahlreiche Hersteller bieten Treppenlifte an, „aber nicht jeder Hersteller hat für jede Gegebenheit und Kundenwunsch das richtige Produkt im Portfolio,“ so Käfer. „Doch gibt es für jede Situation eine Lösung.“ Robert Käfer ist es wichtig, seine Kunden umfassend zu beraten um je nach Örtlichkeit und persönlichen Kundenwunsch den genau passenden Treppenlift anbieten zu können. Auch nach dem Einbau steht das fünfköpfige Team den Kunden zur Verfügung, nämlich dann, wenn der Lift schnellstmöglich repariert werden muss. „Wir sind für unsere Kunden permanent erreichbar“, verspricht Käfer. Neben guter Beratung und Service ist Robert Käfer das Thema Förderungen sehr wichtig und steht er helfend mit Rat und Tat zur Seite. Er weiß wie, wo und für wen Förderungen zu beantragen sind. Sein Appell: „Auch, wenn der Kunde meint, er könne sich aufgrund seiner geringen Rente keinen Lift leisten, sollte er sich unbedingt melden. Denn besonders bei geringen Einkommen stehen die Chancen auf eine hohe Förderung gut. Das kann sogar bis zur vollständigen Kostenübernahme gehen und Käfer übernimmt die Vorbereitung, Planung und Einreichen eines Kostenvoranschlages. Seit 1. Januar 2015 gelten erhöhte Förderungszuschüsse. Robert Käfer informiert Sie gerne.

Keine Chanc

Körpereigenes Immunsystem

Jetzt naht die Jahreszeit, wo es wieder beginnt draußen nasskalt und unfreundlich zu werden. Schnell bekommt man eine „Schnupfennase“ und „Hustenreiz“. Durch äußere Umwelteinflüsse und Stress im Alltag und Berufsleben wird der Körper noch zusätzlich geschwächt. Er muss sich ständig gegen innere und äußere Einflüsse wehren, um nicht krank zu werden. Damit dies reibungslos abläuft, wird der Organismus durch ein Abwehrsystem überwacht. Dieses sogenannte Immunsystem wird im Laufe des Lebens trainiert und immer wieder angeregt und ausgeglichen. Funktioniert der Abwehrmechanismus nicht mehr richtig oder ist fehlgesteuert, kann man anfälliger für Erkrankungen werden. So kann es z.B. zu einer Erkältung, einem grippalen Infekt oder einer Allergie kommen. Auch Belastungssituationen, chronische Krankheiten oder Schlafmangel können das Regulationssystem stören. Fehlen zudem noch wichtige Vitamine oder Mineralstoffe, kann es zu einem dauerhaften Erschöpfungsgefühl, Abgeschlagenheit, chronischem Schnupfen oder wiederkehrenden Infekten kom-

Immunsystem im Darm men. Über 70% des Immunsystems befindet sich im Darm. Ist der Darm nicht in Ordnung, kann das ein weiterer Grund für eine Störung sein. Meist ist nicht nur eine einzige Ursache der Auslöser dieser Abwehrstörung, sondern es spielen mehrere Fak-

toren zusammen. Nicht immer kann man den Übeltäter erkennen, um schnell zu reagieren. Ist der Körper erst einmal entkräftet, kann er sich nicht mehr ausreichend gegen krankmachende Erreger schützen. Eine Infektanfälligkeit kann die Folge sein. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um sich auf natürliche Art

© Pixabay

Vitaminreiches Obst und Gemüse kann helfen, das Immunsystem zu stärken und Weise zu schützen und den Körper zu stabilisieren. Zu einer schulmedizinischen Versorgung wie z.B. Antibiotikatherapie, Hustenblocker oder Schleimlöser bietet die Naturheilkunde einige Ergänzungen oder Alter-

Frisch geräucherte Fische aus der Region, ab sofort

alles für die Weihnachtsbäckerei sowie regionale Schmankerl stehen für Sie bereit.

Familie Huber Mussenmühle 1 • 83342 Tacherting Tel. 08621 2349 • Fax 08621 63660 info@mussenmuehle.de

www.mussenmuehle.de

Öffnungszeiten: Mo. 9-12 Uhr, Di. u. Mi. geschl., Do. u. Fr. 9-18 Uhr, Sa. 9-12Uhr


7

Chiemgauer Regenbogen

November 2016

Anzeige

e dem Infekt

stärken mit natürlichen Mitteln

Vitaminen oder Enzymen. Diese können Beschwerden bei akuten Infekten bessern und eventuell sogar die Infektdauer verkürzen. Zur Unterstützung der Atemwege kann man inhalieren und regelmäßig die Räume lüften, in denen man sich aufhält. Ein hektisches, ausgefülltes Leben fordert Disziplin und Zuverlässigkeit. Nicht immer hat man die

Zu Kräften kommen Sabine Darocca ist Heilpraktikerin mit eigener Praxis in Traunreut. nativen: Zur Vorbeugung eines geschwächten Immunsystems können gesunde Ernährung mit viel vitaminreichem Obst und Gemüse, Aufenthalt an der frischen Luft oder verschiedene Naturheilmittel gute Hilfe leisten. Manuelle Körpertherapien oder altbewährte Naturheilverfahren, wie die Eigenbluttherapie (mit z.B. niedrig dosierten Sauerstoff), Akupunktur oder Homöopathie können immunstimulierend und unterstützend wirken. Ist man erst mal erkältet oder hat einen Infekt, sollte man ausreichend schlafen, mehr trinken, sich ausgewogen ernähren z.B. mit stärkenden Suppen und vitaminreichen Lebensmitteln. Auch sollte man darauf achten, den Körper zusätzlich mit genügend immunstärkenden Substanzen zu versorgen, z.B. mit

Möglichkeit sich auszuruhen, wieder zu Kraft zu kommen und sich auszukurieren. Schnell greift man zu starken Medikamenten, welche die Symptome mindern. Wenn man aber die Symptome immer wieder unterdrückt, ist das nicht so sinnvoll, da man hier die Ursache nicht löst. Unter Umständen kann sich das Grundproblem verschieben. Es kann sich von „außen“ nach „innen“, von „oben“ nach „ unten“ verlagern oder von „leichter“ zu „stärker“ werden. So kann z.B. aus einen simplen Schnupfen eine Bronchitis oder sogar eine Lungenentzündung entstehen. Leider gibt es aber kein allgemeingültiges Rezept, das jedem Menschen gleichermaßen bei der Stärkung seiner Abwehrkräfte oder bei den Erkrankungssymp­ tomen hilft. Jeder reagiert individuell, und genau so ist auch sein Abwehrsystem zu behandeln, um das tägliche Wohlbefinden wieder zu erreichen. Sabine Darocca

Lebensgefühl stärken

Gesundheitliche Störungen haben sehr unterschiedliche Gründe. Diese gilt es zu erkennen und eine individuelle Lösung zu finden. Der Mensch und seine Bedürfnisse stehen im Mittelpunkt der Behandlung von Sabine Darocca in Traunreut. Sie hat eine fundierte Ausbildung als Heilpraktikerin absolviert. Dazu bildete sie sich in zahlreichen Fachseminaren fort. Dabei konnte sie sich von der Wirkung verschiedener Naturheilverfahren überzeugen. Sie lernte nicht nur die Krankheiten zu erkennen, sondern auch den Menschen als Ganzes zu sehen. In ihren freundlichen und hellen Praxisräumen, die sie im Mai 2015 eröffnet hat, entwickelt die gebürtige Südtirolerin aus einem persönlichen Gespräch und einer körperlichen Untersuchung individuelle Therapiekonzepte für Patientinnen und Patienten. Ihr Behandlungsspektrum wird Foto:Kilian durch neueste Erkenntnisse aus der Naturheilkunde stetig erweitert. Dies ermöglicht Sabine Darocca, die optimale Behandlung anzubieten. Es ist ihr wichtig, mit ihren Patienten zusammen die passende Therapie zu finden um Körper, Geist und Seele in ein natürliches Gleichgewicht zu bringen und das Lebensgefühl zu stärken. Termine können unter Tel. 08669 7872588 vereinbart werden.

Suchen Sie Unterstützung aus der Naturheilkunde? Einige meiner Therapieformen: l Injektions- und Infusionstherapie l Ausleitungs- und Entgiftungstherapie l Eigenbluttherapie l Naturheilmittel-Therapien l Wirbelsäulen- und Gelenktherapien l Allergiebehandlung l Darmsanierung l Akupunktur l Schmerzbehandlung Ich möchte Sie gerne dabei unterstützen, ihr tägliches Wohlbefinden beizubehalten und gesund zu bleiben oder zu werden. Überzeugen Sie sich persönlich! Weitere Informationen über mich und meine Praxis finden Sie auf: www.heilpraktikerin-darocca.de


8

Chiemgauer Regenbogen

November 2016

Anzeige

e deal chenk! i s Da tsges ch hna i e W

Die Magischen Lebensblumen

Acht Ecken und die „Blume des Lebens“ in den Chakrafarben: Harmonie und Heilung für Sie!

Die „Blume des Lebens“ mit ihren 19 Kreisen ist ein starkes Schwin­gungssymbol, das ein absolut har­monisches Feld erzeugt. Sie ist ein Sinnbild für die Unend­lichkeit und der alles durchströmenden Energie in ihrer ur­sprüng­lichsten Form. Die Dar­stellung der „Blume des Lebens“ wirkt auf ihre Umgebung. Sie zeigt die vollkommene Ordnung – jede Zelle erkennt dies und versucht sich daraufhin nach ihrem Ur­sprung auszurichten. In künstlerischen Varia­tio­nen vermag die perfekte Har­monie der „Blume des Lebens“ das Feld des Menschen energetisch auszugleichen und zu stabilisieren und die Anfälligkeit gegenüber Störein­flüssen – beispielsweise Elektro­smog – herabzusetzen. Dies wurde durch Ener­giefeld­messungen eines unabhängigen Testinstituts bestätigt.

Alte Therapie

Historisches Ausleitungsverfahren

Viele Naturheilverfahren können eine Alternative zur klassischen, schulmedizinischen Behandlung bieten, oder eine wunderbare Ergänzung dazu sein. Das Schröpfen ist eine dieser Möglichkeiten und zählt zu den ältesten Ausleitungsverfahren überhaupt. Leider scheuen viele Patienten diese Behandlung, weil sie über zu wenige Informationen verfügen und befürchten, es könnte sich um eine unangenehme Prozedur handeln. Bereits 3300 v. Chr. wurde das Schröpfen in Mesopotamien beschrieben. Auch im klassischen Altertum und der Chinesischen Medizin ist es seit jeher bekannt. Man ging davon aus, dass Krankheit auf ein Durcheinander der Körpersäfte zurückzuführen sei. Durch das Schröpfen sollte das Gleichgewicht der Körpersäfte und somit die Gesundheit

Gleichgewicht der Körpersäfte

Schlafen Sie manchmal schlecht? Oder sind Sie unruhig, irgendwie nicht in Ihrer Mitte? Fühlen Sie sich unwohl? Die Magischen Lebensblumen helfen Ihnen, zur Ruhe zu kommen, und damit Heilung aus dem Inneren heraus möglich zu machen. Eine Scheibe der entsprechenden Farbe auf das farblich zugeordnete Chakra gelegt, dient zur energetischen Harmonisierung des Bereichs, auch zur Energetisierung von Lebensmitteln. Erhältlich als Set aus acht Energieplättchen, achteckig auf Holzträger In diesem Set stehen Ihnen acht hochwertige, unzerbrechliche Energieplättchen aus Acrylglas mit eingravierter „Blume des Lebens“ in den Chakra-Farben Rot, Orange, Gelb, Grün, Hellblau, Indigoblau Violett und Weiß zur Verfügung. Sie können aus folgenden Größen wählen: 1 Set, 35 mm auf Holzträger 2 39,– (zzgl. Versandk.) 1 Set, 53 mm auf Holzträger 2 67,– (zzgl. Versandk.) 1 Set, 80 mm auf Holzträger 2 99,– (zzgl. Versandk.)

Schlüsselanhänger „Blume des Lebens“ Glücksanhänger mit Metallring Erhältlich in den 8 Chakrafarben 1 Stück Ø 35 mm, Preis: 2 8,70 (zzgl. Versandk.)

sel angeregt. Schröpfen hat eine entschlackende und entgiftende Wirkung. Es kann besonders im Rückenbereich Verspannungen lösen und Schmerzen lindern. Aber es können auch über gezielte Schröpfzonen am Rücken innere Organe stimuliert werden. So eignet sich das Schröpfen auch bei Migräne, Menstruationsbeschwerden, Husten und Bronchitis oder rheumatischen Erkrankungen. Oft entsteht neben einem angenehmen, warmen Gefühl auch eine tiefe Ent-

wieder hergestellt werden. Heute kann man sagen: Alle Ausleitungsverfahren wollen Stoffe aus dem Körper beseitigen, die seine Gesundheit beeinflussen. Das Schröpfen zählt zu den äußerlichen Ausleitungsverfahren. Das heißt, es werden mittels Schröpfköpfen­ – kleinen Foto: Langerspacher Saugglocken aus Glas – auf der Haut Reize gesetzt, die Durch Ansaugen der Haut werden durch Ansaugen der Haut Reize ausgelöst und des Unterhautgewespannung für Körper und Geist. bes ausgelöst werden. Dadurch Die zum Teil verbleibenden „blauwerden die Gefäße erweitert, die en Flecken“ sind eine gewünschDurchblutung gefördert und der te Reaktion. Es handelt sich um Lymphfluss sowie der Stoffwech-

Praxis für Ganzheitliche Körpertherapie u. Energiearbeit l Energie-Massagen l Edelstein-Therapien

l MetamorphoseBehandlungen

l Klanggabell Lebenselexier Behandlungen Regenerations-Behandlungen Produkte zum Energetisieren und Harmonisieren: Karl-Heinz-Gasteiger • Bahnhofstr. 110 • 83224 Grassau Tel. 08641 1509 • email: kh.gasteiger@t-online.de

www.magische-lebensblumen.de

Georg Zierer • Unteröd 7 • 83123 Amerang Telefon: 08075-914860 orthopaedie-zierer@t-online.de www.energie-körpertherapie.de


9

Chiemgauer Regenbogen

November 2016

Anzeige

in neuer Zeit

im Einsatz bei vielen Beschwerden

eingerieben, dann mit Hilfe eines Schröpfkopfs massiert. Dadurch werden die Gefäße erweitert und die Durchblutung gefördert. Der Lymphfluss wird angeregt und somit der Abtransport von Schlackenstoffen und die Entgiftung gefördert. Zusätzlich kann

Entgiftung wird gefördert

Barbara Langerspacher ist Heilpraktikerin in Übersee. Einer ihrer therapeutischen Schwerpunkte ist das Schröpfen. Blut oder Lymphe aus dem umliegenden Gewebe und sie verschwinden nach wenigen Tagen. Bei Erkrankungen wie z.B. Neurodermitis, Ischialgien oder Gelenksentzündungen kann es sehr hilfreich sein, „nass“ zu schröpfen. Hierbei wird die Haut vor dem Aufsetzen des Schröpfkopfs ein wenig angeritzt. Dadurch kommt es lokal zur Entleerung einer kleinen Menge Blut, was meist sehr schnell zu einer Verbesserung des Wohlbefindens führt. Die Schröpfkopfmassage ist eine Mischung aus Elementen der Massage und des Schröpfens. Sie wird von den meisten Patienten als sehr angenehm und entspannend empfunden. Zunächst wird der Rücken mit einem auf den Patienten abgestimmten Öl

eine Tiefenentspannung erreicht werden. Die Schröpfkopfmassage eignet sich unter anderem zur Ausleitung über das lymphatische System, bei allgemeinen Rückenverspannungen, bei Kraftlosigkeit, bei Burnout, Nervosität, Schlafstörungen und wirkt unterstützend bei Kinderwunsch oder Abwehrschwäche. Nicht geeignet ist das Schröpfen u.a. für Schwangere ab dem 4. Monat, für Patienten die Blutverdünner nehmen oder die schwere Herzerkrankungen haben. Den Patienten wird empfohlen, nach jeder Behandlung sehr viel zu trinken. Dadurch können gelöste Schlacken und Stoffe besser abtransportiert werden. Durch die Anwendung kann man es auch heute noch halten wie Paracelsus, von dem die Erkenntnis überliefert ist: „Wo die Natur einen Schmerz erzeugt, dort will sie schädliche Stoffe anhäufen und ausleeren. Wo sie dies nicht selbst fertig bringt, dort lasse man diese über die Haut heraus.“ Barbara Langerspacher

Probandentag in der Schamanischen Lebensberatung Es ist so weit. Die Schüler der Jahresausbildung haben viel gelernt und freuen sich, das erlernte Wissen, die schamanischen Techniken anzuwenden. Du kannst Familienmitglieder, Freunde, Bekannte usw. einladen, sich kostenfrei von den Schülern der Schamanischen Lebensberatung beraten zu lassen.

Probandentag: Samstag, 28. Januar 2017 Wenn auch du daran Interesse hast oder dabei sein möchtest, würde ich dich bitten, dich rechtzeitig anzumelden.

Claudia Tita – Schamanische Lebensberatung Altöttinger Str. 25, 83308 Trostberg, Mobil: 0160 96874269 claudia.tita@web.de • www.schamanismus-im-chiemgau.de


10

Chiemgauer Regenbogen

November 2016

Mit gutem Sehen zum Erfolg Augengesundheit im Einfluss auf das Lerngeschehen bei Kindern

Vor einigen Wochen hat die Schule wieder begonnen – und damit auch der alltägliche Kleinkrieg in manchen Familien. Die Schulzeit ist oft eine massive Zerreißprobe für die ganze Familie, nicht nur für das Schulkind. Dabei müsste das nicht so sein – es gibt einige gute, Erfolg bringende Möglichkeiten, um Lernen, Merken, Wiederfinden ganz einfach zu meistern. Immer öfter fällt Eltern – unabhängig von der Schulform – bei ihrem Schulkind auf, dass es Schwierigkeiten beim Lesen, Schreiben und Rechnen hat, dass es oft sein erlerntes und zu Hause präsentiertes Wissen nicht zum richtigen Zeitpunkt abrufen kann. Vielleicht auch, dass es unkonzentriert, träumerisch, ablenkbar oder impulsiv und unruhig ist oder auch, dass es Ärger und Unlust zeigt, wenn von den Themen Hausaufgaben, Schule und Lernen die Rede ist. Die Ursachen liegen oft gar nicht in mangelndem Fleiß oder minderer Intelligenz, den betroffenen Kindern fehlt es eher am Wissen um die Nutzung der eigenen Fähigkeiten. Misserfolge

Nutzung der Fähigkeiten und negative Gedanken führen zu Blockaden und Ängsten, die wiederum Schulprobleme auslösen können. Mentale und emotionale Blockaden führen meist zu schlechten Noten und auch zu sozialem Ausgeschlossensein und Selbstwertproblemen. Häufig sind die Ursachen für das Ungleichgewicht zwischen dem momentanen Leistungsstand und dem persönlichen Lernpotential das mangelhafte Beherrschen der Grundfertigkeiten des Lernens, ineffiziente Lernstrategien und andere wichtige Faktoren wie z.B. das Ernährungsverhalten, die innere Einstellung, innere und äußere Motivation, zu wenig Entspannung, schlechter Schlaf etc. Aus jahrelangen Erfahrungen von Lerntherapeuten, Studien über LRS und Dyskalkulie-Kinder, Gehirnforschern und Lerncoaches ist zu entnehmen, dass

klar, wie wichtig diese Innenbilder sind. Kinder mit Lern- und Konzentrationsschwierigkeiten, aber auch Verhaltensauffälligkeiten haben oft aufgrund von erlit-

Kind seine Potentiale leben und seine Ressourcen nutzen kann. Aber auch hier gibt es Methoden, die mittels Augenbewegungen die Blockaden und die oft damit einhergehenden Konflikte

Konflikte lösen

© Fotolia

Regine Grimm-Käuffer aus Unterwössen ist Ganzheitliche Sehtrainerin sowie Gesundheits-, Mental- u. Lerncoach. vor allem das Sehen einen entscheidenden Einfluss auf Erfolg bzw. Misserfolg in der Schule hat. Auf die Augen- und Sehgesundheit sollte auch aus diesem Grund ein noch stärkeres Augenmerk gelegt werden, als es bisher der Fall ist. Große Themen sind die Kurz- oder Weitsichtigkeit, aber vor allem auch die Hornhautverkrümmung und die Winkelfehlsichtigkeit. Hier tut das Sehtraining einen sehr guten Dienst, da oft eine Stärkung der Augenmuskulatur und ein Training der „Einstellungsarbeit“ der Augen schon einen deutlichen Erfolg bringen. Zusätzlich kann durch die Ermittlung der Körperdominanzen und Übungen zur Gehirninte­gration eine Leistungssteigerung der Denk- und Merkmechanismen erzielt werden. Aber nicht nur das Sehen nach außen nimmt Einfluß auf das Lerngeschehen, sondern auch das Sehen nach innen, sprich das Arbeiten mit den inneren Bildern. Wenn man weiß, dass der Mensch in Bildern denkt, lernt, oft auch fühlt, dann wird

Erfolg in der Schule kann von guter Augengesundheit abhängen tenen emotionalen Verletzungen ihre inneren Bilder ganz oder teilweise „abgeschaltet“, somit Blockaden aufgebaut. Diese Blockaden verhindern, dass das

lösen und die persönlichen Talente zu Tage fördern. Die Synapsenverbindungen vermehren sich, die Gehirnhälften arbeiten verstärkt zusammen und Denken, Lernen, Merken können (wieder) ungehindert stattfinden. Nicht zuletzt kann sogar eine Veränderung im Verhalten festgestellt werden, denn wenn das Kind durch ein gezieltes Training eine Selbstwertsteigerung erfährt, braucht es diese Hinweise nach außen nicht mehr deutlich zu machen. Regine Grimm-Käuffer

Anzeige

IfiSD – Institut für integrative Seh- und Denkprozesse l Ganzheitliche Augengesundheit l Sehtraining und Gehirnintegrationsarbeit l Blockadenlösung und Ressourcenarbeit buchbar als Einzel-, Duo- und Gruppen-Termine sowie individuelle Themenangebote für Kindergärten, Schulen und Kliniken: l Vorträge und Elternabende l Fortbildungen und Schulungen l Eltern-, Lehrer-, Ärzte-Sprechstunden l Kurzzeit-Workshops

Regine Grimm-Käuffer

Fachtrainerin für Augengesundheit und Sehfitness Rathausgasse 3, 83246 Unterwössen Tel. 0173 - 5934676 regine-moves@hotmail.de www.regine-moves.com


11

Chiemgauer Regenbogen

November 2016

Problembilder bei Kindern lindern Arbeit mit dem Unterbewusstsein als effektive Behandlungsform für kleine Patienten

Die Anforderungen, die bereits in jungen Jahren an Kinder gestellt werden, sind hoch. Leistungsdruck in der Schule und beim Sport, Gruppenzwang von Gleichaltrigen, ein straffes Freizeitprogramm, innerfamiliäre Konflikte und vieles mehr können zu einer permanenten Reizüberflutung führen und eine ständige Anspannung erzeugen. methode anerkannt. Jedoch sind auch bei Kindern Kriterien zu beachten, die die Anwendung dieser effektiven Behandlungsform ausschließen. So gelten z.B. Asthma, Epilepsie, geistige Behinderung, Schizophrenie, Herz- und Kreislauferkrankungen und Psychosen als Kontraindikationen.

© alexandralexey / 123RF.com

Dieser negative Stress kann bewirken, dass sowohl Körper als auch Geist aus dem Gleichgewicht geraten. Ängste, Lern- und Konzentrationsschwierigkeiten, Schlafstörungen, innere Unruhe, Nägelkauen, Bettnässen, Kopfund Bauchschmerzen, psychische Anspannung, ADS, ADHS, sozialer Rückzug usw. können Folgen von chronischem Stress sein. Wenn medizinische Untersuchungen keinen Befund ergeben kann auch bei Kindern eine hypnotherapeutische Behandlung zur Linderung vieler der genannten Problembilder beitragen. Begründer der heute etablierten klinischen Hypnotherapie war Dr. Milton Erickson (1901-1980), ein amerikanischer Psychiater, Psychologe und Psychotherapeut. Er verstand es, durch Geschichten und inneres Bildererleben bei den Menschen neue

Neue Denkprozesse

Kinder erleben durch ihre Fantasie Geschichten und Bilder mit all ihren Sinnen

Denkprozesse und Lebensveränderungen zu bewirken. Die Hypnotherapie wurde im Jahr 2006 in Deutschland vom wissenschaftlichen Beirat für Psychotherapie als wissenschaftliche Therapie-

Ein verantwortungsbewußter Therapeut wird sich somit durch ein ausgiebiges Vorgespräch sowie eine umfassenden Anamnese ein Gesamtbild über die körperliche sowie psychische Verfassung

19

Heidi‘s Blumen-Paradies 91

Tamara Mauerberger aus Trostberg ist Heilpraktikerin für Psychotherapie und Hypnotherapeutin. des kleinen Klienten verschaffen. Hypnose bei Kindern ist nicht das selbe wie bei Erwachsenen. Kinder haben noch ein anderes Bewusstsein und befinden sich bis zu einem bestimmten Alter auf einer anderen Stufe des Gehirnwachstums. Die therapeutische Hypnose funktioniert deshalb erst ab ca. dem 12. Lebensjahr. Bei jüngeren Kindern arbeitet man deshalb hauptsächlich mit Suggestiven, die ebenso intensiv auf das Unterbewusstsein wirken können wie eine reguläre Hypnose bei Erwachsenen. Kinder haben meist noch direkten Kontakt zu ihrem Gefühlsleben und erleben durch ihre Fantasie Geschichten und Bilder mit all ihren Sinnen. Sie verfügen noch über eine natürliche Neugier und sind offen für Neues. Sie haben noch

die Fähigkeit, ihre gesamte Vorstellungskraft zu gebrauchen, und so ist auch die Märchentherapie und die Arbeit mit Metaphern ein gutes Mittel bei der suggestiven Arbeit mit Kindern. Wie beim Eintauchen in eine schöne Geschichte oder vertieft durch ein spannendes Spiel ist ein Trance-Zustand für sie noch etwas ganz Natürliches. Nach Forscher-Meinungen erreicht die hypnotische Aufnahmefähigkeit ihren Höhepunkt zwischen dem 8. und 12. Lebensjahr. Bei Kleinkindern kann es sinnvoll sein, über die Mutter oder den

Stellvertreter des Kindes Vater als Stellvertreter des Kindes zu arbeiten. Da Beziehungen zu Eltern ein „System“ im Leben des Kindes darstellen, kann bei der Stellvertretertechnik z.B. die Mutter oder der Vater selbst erspüren, was dem Kind fehlt oder was es belastet. Durch die Arbeit mit Geschichten, Metaphern, Suggestiven und das gezielte Setzen unterbewusst arbeitender Impulse können dem Kind Lösungswege aufgezeigt werden und ihm vermitteln, eigene Bedürfnisse und seinen Körper wahrzunehmen. Wer seine Bedürfnisse kennt, sich selber gut spürt und Vertrauen in seine Fähigkeiten hat, ist in der Lage, gesund und selbstbewusst durch das Leben zu gehen und sich neuen Herausforderungen zu stellen. Tamara Mauerberger

T A M A R A

MAUERBERGER HEILPRAKTIKERIN FÜR PSYCHOTHERAPIE (HPG)

Werner-von-Siemens-Str. 33 · 83301 Traunreut Telefon 08669-12861 · Fax 08669-901658 kontakt@heidis-blumenparadies.de www.heidis-blumenparadies.de

T A M A R A

MAUERBERGER

Förgenthalstraße 7 83308 Trostberg Telefon: 08621 507897 info@tamara-mauerberger.de www.tamara-mauerberger.de


12

Chiemgauer Regenbogen

November 2016

Anzeige

Die dunkle Zeit gut durchwandern Nach dem goldenen Oktober, der unser Herz mit seiner Farbenpracht erfreut, folgt immer wieder der triste November. Doch im Jahreskreis, der unser Leben bestimmt, ist nichts ohne tiefere Bedeutung und Sinn. Der November als Einganganstor zum Winter läßt uns daran denken, daß alles vergänglich ist. Er, der sich durch Dunkelheit, Nebel, Nässe und Rückzug bemerkbar macht, mahnt uns: Stehenbleiben – innehalten – aufnehmen. Rückbesinnung auf uns selbst tut not. Geht die warme Jahreszeit in die kalte über, ist unser Organismus voll gefordert. Fällt es ihm schwer, sich in dieser Phase gegen äußere Einfüsse abzugrenzen, haben es Viren leichter, einen grippalen Infekt auszulösen. Physische Einwirkungen wie Kälte, Durchnässung, Unterkühlung und körperliche Anstrengungen einerseits und seelisch-geistige Kälte z. B. Stress und Schlafmangel andererseits führen zu erhöhter Infektanfälligkeit. Um dem allem entgegenzuwirken können wir uns stärken und widerstandsfähiger machen. Unser Körper braucht jetzt Wärmender Tee tut gut vermehrt Schutz, Licht und Wärme. Wichtig ist hierbei die Umstellung auf eine „wärmende“ Ernährung. Warme Speisen, Suppen und Tees z. B. Ingwertee, Cistustee, Yogitee usw. helfen uns dabei. Vor allem gilt es jetzt unser Immunsystem zu stärken. Dies können wir, indem wir reichlich Vitamine (Vitamin C und D), Mineralstoffe (Zink) und Spurenelemente (Selen) zuführen. Zwei unserer wichtigsten Wächter durch die Winterzeit sind der oft vergessene Sanddorn und die Schlehe. Neben der Ernährung braucht jetzt auch unsere Haut besondere Zuneigung. Mit feuchtigkeits- und fettspendenden Lotionen können wir wirkungsvoll einer Austrocknung entgegenwirken. Wärmende Wohlfühlbäder, Ätherische Öle in der Duftlampe (Zitrusdüfte, Thymian. Rosmarin usw.), Bewegung und bewusstes Atmen im Freien rundet unser Vorsorgeprogramm für den Körper ab. So wie unser Körper jetzt Rückzug und Ruhe braucht, so dürfen wir auch unserem Geist und unserer Seele dies gönnen. Zu keiner anderen Zeit des Jahres besinnen sich so viele Menschen wieder auf Volksbräuche (z. B. Raunächte) und Rituale (Lichtrituale) wie im Winter. Was wir Menschen jetzt vermehrt brauchen: Licht, Wärme, Liebe und Freude. Wenn die Tage kürzer und die Nächte länger werden ist es wichtig für uns, das Licht nicht aus den Augen zu verlieren. Unser inneres Licht gibt uns Hoffung, daß wir auch immer wieder die dunkle Zeit gut durchwandern und voll Vertrauen dem Erwachen des Frühlings entgegengehen. Zum Schluss möchte ich Ihnen allen eine gesunde und frohgemute Wanderung durch die kalte und besinnliche Jahreszeit wünschen. Ihre Apothekerin Margarita Lay

Apotheke am Seefeld Am Seefeld 4 • D-83358 Seebruck Telefon 08667 629 • Telefax 08667 885975

Der Staat verhilft

Unterstützung bei Beratungs- und Pro

Oft scheuen Personen, die ein geringes Einkommen und wenig Vermögen haben, den Gang zum Rechtsanwalt, weil sie glauben, hohe Kosten schultern zu müssen oder zurückgewiesen zu werden wegen der Tatsache, dass sie einen Rechtsanwalt nicht bezahlen können. Das deutsche Recht kennt aber ausführliche Hilfen für Rechtssuchende mit diesen Kriterien. Da ist zunächst die Beratungshilfe: Beim Amtsgericht, das für den Wohnort zuständig ist, kann man bei der Rechtsantragsstelle einen sogenannten „Berechtigungsschein für Beratungshilfe“ beantragen. Rechtsanwälte sind grundsätzlich zur Gewährung dieser Beratungshilfe verpflichtet, sie können also nicht einfach sagen, dass sie Beratungshilfemandate nicht annehmen wollen. Sollte man zunächst schon zum Rechtsanwalt gegangen sein, hat man immerhin vier Wochen Zeit nach Beginn der Beratung einen sol-

von 15,00 2 an. Dies ist ein Kostenrisiko, das auch arme Leute tragen können, wenn sie sich von Behörden oder von Dritten ungerecht behandelt fühlen. Sollte sich an die Beratung und das außergerichtliche Tätigwerden ein Prozess anschließen, so steht den Betroffenen die Pro-

Beratungshilfe beantragen chen Beratungshilfeschein noch zu beantragen und beim Anwalt vorzulegen. Die Voraussetzungen für die Gewährung von Beratungshilfe werden dann vom Gericht geprüft. Wenn man als einzelne Person ein Einkommen von unter 1.200,00 2 hat und ein Vermögen von unter 1.600,00 2, stehen die Chancen für Beratungshilfe gut. Personen über 65 Jahre oder Schwerbehinderte können ein Vermögen von 2.600,00 2 behalten und immer noch Beratungshilfe beantragen. Für eine Familie können zu den oben genannten 1.200,00 2 pro Person ca. 300,00 2 hinzugezählt werden, um auf die Art und Weise den Grenzwert zu ermitteln. Im Zweifel hilft auch hier die Beratung des Amtsgerichts. So erhält der Rechtssuchende vom Anwalt nicht nur die reine Beratung, sondern auch ein Tätigwerden gegenüber Behörden oder Rechtsgegnern. Die entsprechenden Kosten werden von der Staatskasse bezahlt, es fällt für den Rechtssuchenden beim Anwalt lediglich eine Schutzgebühr

Stefan Conrads aus Traunstein ist Rechtsanwalt. Einer seiner Schwerpunkte ist das Sozialrecht. zesskostenhilfe zur Seite. Diese wird bei dem Gericht des Prozesses beantragt, den entsprechenden Antrag stellt der Anwalt. Hierzu muss ebenfalls ein Fragebogen ausgefüllt werden, mit dem man die eigenen Vermögensverhältnisse darstellt. Prozesskostenhilfe wird vom Gericht allerdings nur gewährt, wenn und soweit das Rechtsbegehren des Betroffenen aussichtsreich erscheint. Mutwillige Prozessführung wird nicht bezahlt. Falls die Prozesskostenhilfe abgelehnt wird, muss man seinen eigenen Anwalt im Rahmen des Prozesskostenhilfeprüfungsverfahrens selbst bezahlen, die Gebühr ist allerdings niedriger als eine normale Gebühr. Sollte Prozesskostenhilfe gewährt werden,


13

Chiemgauer Regenbogen

November 2016

zum guten Recht

zesskosten für finanziell Benachteiligte so zahlt der Staat den eigenen Anwalt und alle Gerichtskosten sowie die Kosten eventueller Sachverständiger. Wenn der Prozess

chenden selbst bezahlt werden. In all diesen Fällen hat bei der Gewährung von Beratungshilfe oder Prozesskostenhilfe der Anwalt keinen eigenen Anspruch mehr gegen den Rechtssuchenden, er kann also nicht neben den Zahlungen aus der Staatskasse von seinem Mandanten noch extra Geld verlangen. In Anbetracht der Tatsache, dass der Staat im vorliegenden Fall armen Leuten derart groß-

Großzügige Unterstützung

© psdesign1 / fotolia

In vielen Fällen wird Beratungsund Prozesskostenhilfe gewährt gewonnen wird, ist damit alles gut. Soweit der Prozess verloren werden sollte, was aufgrund der Vorprüfung des Gerichts hoffentlich nicht ganz so wahrscheinlich ist, müssen die Kosten des gegnerischen Anwalts vom Rechtssu-

zügige Unterstützung zuteil werden lässt, sollte es unproblematisch sein, für den Fall, dass man ein gerechtfertigtes Anliegen hat, sich an einen Anwalt seiner Wahl zu wenden und diesem einen Beratungshilfeschein vorzulegen oder ihn mit Prozesskostenhilfe vor Gericht zu schicken.

Osteopathieschule am Chiemsee

Sonntagshornstr. 21 83278 Traunstein T 0861 - 166 97 97 F 0861 - 166 97 98 info@osteopathieschule-am-chiemsee.de www.osteopathieschule-am-chiemsee.de

Aufbau der Ausbildung

Die berufsbegleitende Ausbildung ist in Modulen aufgebaut. Die Module finden in einem Zeitraum von vier Jahren an vier Wochenenden und zwei vollen Wochen im Jahr statt.

Ausbildungszulassung

Zur Ausbildung zugelassen werden Physiotherapeuten, Ärzte und Heilpraktiker.

Jetzt neu!!! Zusätzliche Ausbildung zum Heilpraktiker möglich. In Kooperation mit der Chiron Heilpraktikerschule Rosenheim.

Stefan Conrads

Rechtsanwalt Stefan Conrads

Fachanwalt für Sozialrecht, Verkehrsrecht und Medizinrecht in Bürogemeinschaft mit

Rechtsanwalt Christian Pusch

Tätigkeitsschwerpunkt Bank- und Kapitalanlagerecht Mittlere Hofgasse 8 • 83278 Traunstein Telefon: 0861/64077 • Telefax: 0861/64078 www.raconrads.de • E-Mail: info@raconrads.de


14

Chiemgauer Regenbogen

November 2016

„Nachtarbeit“ des Körpers Verschiedene biologische Abläufe während des Schlafs

Der Schlaf unterliegt wie alle körperlichen Prozesse dem Biorhythmus. Ähnlich wie die Schlafzyklen, die sich in unterschiedliche Schlafphasen unterteilen lassen, verändern sich die Vorgänge im Körper im Laufe einer Schlafperiode. Damit Schlaf überhaupt möglich ist, wird in der Zirbeldrüse Melatonin – auch Schlafhormon genannt – gebildet. Die Melatoninbildung beginnt am Anfang der Schlafphase, wenn es dunkel ist und die Augen geschlossen sind. Die Melantoninkonzentration im Körper ist während der tiefsten Tiefschlafphase am höchsten. Es wird vermutet, dass Melatonin als Botenstoff fungiert, der den Organen mitteilt, dass es dunkel ist und sie Ihre Aktivitäten in den „Nachtmodus“ schalten sollen. Noch vor dem Einschlafen beginnt in der Regel die Ausschüttung des Wachstumshormons Somatropin. Diese erreicht nach der ersten Nachthälfte, etwa gegen 3 Uhr, ihren Höhepunkt. Somatropin wird in einem Bereich der Hirnanhangdrüse, dem Hypophysenvorderlappen, gebildet. Es ist nicht nur für das Wachsen von Kindern zuständig, sondern auch für das Wachstum von

Von elementarer Bedeutung neuen Zellen von elementarer Bedeutung, ebenso wie zur Regeneration von Körperzellen zur Heilung von Wunden und dem Ersatz von Gewebeelementen. Darüber hinaus ist Somatropin für die Ausschüttung von energiehaltigen Substanzen verantwortlich, die sämtlichen Energie verbrauchenden Prozessen zur Verfügung stehen. Die Produktion von Wachstumshormonen stoppt nach der ersten Nachthälfte schlagartig. Während der nächtlichen Ruhephase wird auch eine weitere Gruppe unterschiedlicher Hormone ausgeschüttet, die der Begriff Interleukine umfasst. Hier sind vor allem Interleukin 1 und Interleukin 2 zu nennen. IL 2

Sigrid Kern aus Trostberg ist ärztlich geprüfte Schlafberaterin. sorgt dafür, dass man im Schlaf nicht zu sehr auskühlt. Für das Immunsystem ist IL 1 so wichtig, weil es Entzündungsreaktionen verursacht die sich positiv auf die Arbeit der Leukozyten auswirken, die für die Bildung von Antikörpern im Krankheitsfall verantwortlich sind. IL 2 ist eine entzündungshemmende Immunstimulanz, welche die Bekämpfung von Entzündungen durch das Immunsystem regelt. Auch die inneren Organe zeigen im Vergleich zum Tagesablauf während der Nachtruhe teilweise veränderte Aktivitäten: So sinkt z.B. die Atemfrequenz, man atmet langsamer und zugleich schwerer, weil sich der Ruhezustand auch auf die Muskulatur auswirkt. Dadurch werden auch die Bewegungen der Lunge eingeschränkt. Im Verdauungstrakt

Arbeit im „Zweischichtsystem“ von Magen und Darm sowie der Leber erfolgt die Arbeit in einem „Zweischichtsystem“. Der Magen übernimmt die Tagschicht, der Dünndarm die Nachtschicht. Die Produktion von Magensäure hat ihren Höhepunkt am Abend. Während der Nacht wird so gut

beitet langsamer als am Tag, ist dafür aber gründlicher. Zwischen ein Uhr und drei Uhr nachts ist die Leberaktivität im Körper am höchsten. Das heißt Entgiftung auf Hochtouren. Während des Schlafens wird die Aktivität des HerzKreislauf-Systems um ca. 20 Prozent reduziert. Der Blutdruck und die Herzschlagfrequenz sinkt ebenso wie die Körpertemperatur, welche nachts bis zu einem Grad niedriger ist als am Tag. Bei einem © Phase4Photography / fotolia normalen Schlafrhythmus Während des Schlafs laufen im Körper ist das Herz-Kreislaufzahlreiche Vorgänge ab System um 3 Uhr in der Nacht am wenigsten aktiv. Daden kann. Der Darm, insbesonnach wird das System langsam dere der Dünndarm, ist wähwieder hoch gefahren, bis zum rend der Nacht hochaktiv. WähAufwachen die normalen Werte rend des Schlafes ist der Darm erreicht sind. Sigrid Kern äußerst stark durchblutet. Er ar-

wie keine Magensäure gebildet. Erst am Morgen nimmt die Magensäureproduktion wieder richtig Fahrt auf. Das erklärt, warum spät am Abend genossenes Essen schwer im Magen liegt, da es nachts kaum verdaut wer-

Anzeige


15

Chiemgauer Regenbogen

November 2016

Geheimnis der Musik Energiefeld mit positiven Schwingungen

Der Begriff „Musik“ wird heutzutage oft ebenso nachlässig verwendet wie das Wörtchen „Liebe.“ Nicht selten wird beides auf eine persönliche „Geschmackssache“ reduziert. Was aber, wenn der Musik, genauso wie der Liebe, eine viel höhere, geheime und göttliche Macht innewohnt, die in einem weit umfassenderen Maße auf die Menschheit einwirkt, als man allgemein annimmt? Im alten China gab es einen Kaiser namens Schun, der einmal im Jahr durch die Provinzen reiste, um sich über den Zustand des Landes und seiner Bewohner zu informieren. Das tat er, indem er die Tonhöhen der in den jeweiligen Regionen gespielten Musik überprüfte. Er verglich sie mit den von seinen Musikministern im Einklang mit dem kosmischen Ton hergestellten Instrumenten. Wichen die Töne von der „staatlichen“ Tonleiter ab, so befanden sich nach Ansicht des Kaisers die Menschen in einer Unbalance. Musik war die höchste aller Wis-

Höchste aller Wissenschaften senschaften, derer sich alle staatlichen Ämter unterzuordnen hatten. In manchen Dynastien unterhielt man am Hofe zahlreiche Orchester mit jeweils mehr als fünfhundert Musikern. Die alten Chinesen waren der Ansicht, dass das Wohl einer Nation von der sich möglichst im Einklang mit dem universellen Klang befindlichen Musik abhing. Was im Hinduismus im „Om“ ausgedrückt wird, war für die Chinesen die kosmische Schwingung, die das ganze Universum als Echo des Urklangs durchdringt. Deshalb kam der Musik als unmittelbarste Ausdrucksform der göttlichen Urschwingung im alten China eine äußerst verantwortungsvolle Aufgabe zu, die sich in einem Grundgedanken zusammenfassen lässt: „Wie in der Musik, so im Leben“. Entgegen der heutigen Auffassung, dass eine Gesellschaft die Musik­arten hervorbringt, war man damals genau anderer Ansicht: Die Musik bringt die Gesellschaft hervor. Daher war es wichtig, dass in der rechten Weise musiziert wurde.

© Timo Klostermeier / pixelio.de

Für die Entwicklung der abendländischen Zivilisation hat Musik eine große Bedeutung

Sebastian Sylla (Ajugafan) aus Berlin ist Musiker, Komponist und Autor. Und zwar nicht nur zur Unterhaltung, sondern zur Erschaffung und Aufrechterhaltung eines musikalischen Energiefeldes, welches sich über die ausbreitenden Schwingungen positiv auf das ganze Land auswirken würde. Die Bedeutung der Musik auf die Entwicklung der abendländischen Zivilisation legte der Komponist Cyril Scott zum ersten Mal dar. Laut seinen Ausführungen hatten die großen Komponisten Europas einen weitreichenden Einfluss auf die Gesellschaftsstrukturen, die sich vor allem nach deren Musikschaffen bemerkbar machten. So prägte beispielsweise Händels Musik das fromme viktorianische Zeitalter in England. Bach wirkte insbesondere auf die Mentalebene ein und bereitete einen fruchtbaren Boden für die Dichter, Philosophen und nachfolgenden Komponisten des 19. Jahrhunderts. Beethoven rührte an das verkümmerte Mitempfinden, setzte damit die Wohltätigkeitsbewegungen in Gang und war zusammen mit Mendelssohn Wegbereiter für die Psychoanalyse. Schumanns Musik rückte die

Kinder als eigenständige Wesen in den Fokus. Wagner inspirierte zu einem spirituellen Gefühl der Einheit, während Debussy mit seinen impressionistisch naturalistischen Klängen ein ökologisches Bewusstsein schuf. Auch wirkte sich die Musik der bedeutenden Komponisten nicht immer nur positiv aus, sondern konnte genauso einen unange-

nehmen Einfluss nehmen, vor allem dann, wenn sie aus dem kosmisch-göttlichen Kontext gerissen wurde. Wagners Musik zum Beispiel erfuhr eine Degradierung der allumfassenden Einheitsbotschaft in ein ausgrenzendes Wir-Gefühl, welches letztlich zum Nationalsozialismus pervertierte. Wenn nun Musik nicht nur eine Frage des Geschmacks ist, sondern über die unmittelbare Einwirkung auf den individuellen Hörer

Fast magischer Einfluss hinaus auch einen geheimen, fast magischen Einfluss auf ein Land ausübt, was würde Kaiser Schun zu unserem heutigen Umgang mit Musik sagen, die allgegenwärtig und vielgestaltig erklingt und den Mensch mehr oder weniger bewusst dauerbeschallt? „Wie in der Musik, so im Leben“. Sebastian Sylla Anzeige


16

Chiemgauer Regenbogen

November 2016

Anzeige

Heilung durch Rückverbindung Ein Schlüssel um Türen zu öffnen zu Deiner wahren Essenz

Durch Reconnective Healing® und The Reconnection® entwickelt von Dr. Eric Pearl, werden wir wieder in unseren ursprünglichen Zustand unseres Seins rückverbunden. Diese Rückverbindung bietet Ihnen eine Möglichkeit, Zugang zu einer neuen Heilung zu bekommen, die uns bisher nicht zur Verfügung stand. Reconnective Healing® Frequenzen sind allumfassende kosmische und evolutionäre Energien, bestehend aus einem breit schwingendem Spektrum von Energie, Licht und Information. Die Reconnective Healing® Frequenzen wirken sich nicht nur auf Körper, Geist und Seele aus, sondern beziehen die Evolution unseres eigenen Seins und unserer Essenz mit ein. Sie kehren zurück in Ihren natürlichen optimalen Zustand der Balance und Ihres Wohlbefindens auf physischer, emotionaler, mentaler und spiritueller Ebene. Wenn die Reconnective Healing-Frequenzen sich mit unserem Energie-Körper einschwingen, strahlen und vibrieren wir auf einer höheren Lichtebene. „Heilung durch Rückverbindung ist weder eine Technik, noch eine Ansammlung von Techniken. Sie hat wenig mit Regeln oder bestimmten AbläuHelma Thonicke fen zu tun. Sie ist ein neuer Zustand des Seins. Sie wird ein Teil von Ihnen, Sie werden ein Teil der Heilung. Sie werden anschließend für immer verändert sein.“ Dr. Eric Pearl Reconnective Healing® bewirkt einen Regenerationsprozess bis auf Zellebene. Sämtliche Bereiche Ihres Lebens können sich enorm verbessern und bringen Ihr Herz zum Strahlen und zum Singen. Sie entdecken Ihr eigenes Potenzial neu und können es besser zum Ausdruck bringen. Reconnective Healing geht dabei weit über die traditionellen Techniken der Energieheilung hinaus, da es uns erlaubt, Konzept und Anspruch des rein Technischen loszulassen. Es ist weder Therapie noch Behandlung, da es sich nicht auf die Symptome fokussiert. Durch die Aktivierung Ihrer Selbstheilungskräfte kommen Sie in einen Zustand der Balance, Ganzheit und Vitalität auf allen Ebenen Ihres Seins. Manchmal geschieht Heilung auf eine Weise, die wir erwarten. Und manchmal geschieht sie auf eine Weise, von der wir nicht einmal geträumt haben, eine Weise, die das Universum speziell für uns entworfen und vorgesehen hat. Die Interaktion mit diesen Frequenzen ist während der Sitzung deutlich spürbar und hält lange darüber hinaus noch an. Ich lade Sie herzlich ein zu einer Entdeckungsreise – einer Reise zu den neuen Frequenzen der Heilung und des Wandels. Helma Thonicke

Heilpraktikerin für Psychotherapie Transformationstherapeutin n. R. Betz® • Transformationscoach n. R. Betz® Reconnective Healing Practitioner® • The Reconnection Certified Practitioner® Badergassl 5, 83236 Übersee am Chiemsee • Tel.: 08642-2383 298 kontakt@reconnect-thonicke.de, www.reconnect-thonicke.de kontakt@helma-thonicke.de, www.helma-thonicke.de

Die Seele bau

Entspannung des Nervensyste

Viele Menschen haben heute einen enormen Druck am Arbeitsplatz und müssen daher ein hohes Stresslevel bewältigen. Um nicht innerlich auszubrennen, kann man sich zum Ausgleich sportlich betätigen, man kann sich aber auch Erholungsoasen im Alltag schaffen. Eine dieser Erholungsoasen ist der Genuss einer wunderbar entspannenden so genannten „Raindrop-Energieanwendung“. Hier wird mit neun verschiedenen ätherischen Ölen eine Anwendung gegeben, die sowohl als sehr angenehm empfunden wird, als auch reinigt und regeneriert. Die Raindrop-Energieanwendung wurde von den Lakota-Indianern Nordamerikas inspiriert. Diese gingen davon aus, dass fallende Regentropfen den Körper und den Geist reinigen und

Körper und Geist reinigen erfrischen. Und wie Regentröpfchen werden auch verschiedene Öle bei der Raindropenergieanwendung auf den Rücken appliziert. Hier üben sie schon mal eine reinigende Wirkung aus, wenn sie durch die verschiedenen feinstofflichen Körperschichten aus ca. 15 cm Höhe tropfen. Da ätherische Öle therapeutischen Grades sehr leicht durch die Haut und Muskeln gelangen, erreicht diese Technik sehr tiefe Schichten des Körpers ohne dass dabei viel Kraft aufgewendet werden muss. Die Methode wurde von dem Forscher D. Gary Young aus-

ERGOTHERAPIE-PRAXIS für Kinder und Erwachsene

Inge Obermaier

Am Schachfeld 3 • 83370 Seeon Tel.: 08624 891050 www.ergotherapie-seeon.de

Manuella Römer ist Inha­berin einer Massa­ge­­praxis in Trostberg. gearbeitet nach der Erkenntnis, dass viele Arten von Wirbelsäulenproblemen von Muskelkrämpfen oder entzündungsverursachenden Bakterien oder Viren herrühren, welche sich nach seiner Überzeugung links und rechts neben der Wirbelsäule einnisten. Die verwendeten Öle wie Oregano, Thymian, Basilikum, Zypresse, Wintergrün, Majoran, Pfefferminze haben alle stark reinigende Eigenschaften. Manche dieser Substanzen öffnen die Rezeptoren, damit sie dann immer tiefer ins Gewebe eindringen können, andere helfen die Muskeln zu ent-

Ergotherapie l Neurologie l Orthopädie / Handtherapie l Geriatrie l Pädiatrie l Legasthenie-Training (EÖDL) mit pädagog. Testverfahren Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz l Biodynamische Körperpsychotherapie l Biodynamische Massagen


17

Chiemgauer Regenbogen

November 2016

Anzeige

meln lassen

ms durch sanfte Berührungen spannen oder die Körperflüssigkeiten zu reinigen. Jedes Öl bringt so seine eigenen Qualitäten mit sich und die Öle untereinander ergänzen sich zu einer wahren ätherischen Sinfonie des Wohlgefühls. Die Öle sind so zusammengestellt, dass sie den Körper harmonisieren, einige wirken anwärmend, andere wieder kühlend, manche helfen den Körper zu zentrieren. Bei der Anwendung wirkt es im ersten Moment eher etwas ungewöhnlich, dass z. B. an den Füßen auf die Reflexzone der Wirbelsäule die Öle mit den Fingernägeln eingearbeitet werden. Dies wird manchmal als ein bisschen „pieksig“ empfunden. Diese Methode der Einarbeitung kommt aus Tibet und die Öle und die Fingernägel erzeugen eine Art elektrischen Effekt, d.h. sensible Menschen mer-

Energieströme fließen ken richtig, wie die Energieströme dann durch den Körper fließen. Am Rücken werden die Öle mit zarten so genannten „Federstrichen“ eingearbeitet, das sind ganz sanfte Berührungen auch wieder mit den Fingernägeln, und je zarter dies durchgeführt wird, umso mehr springt die körpereigene Elektrik an und es fliessen wohlige Schauer durch den Körper. Diese supersanften Berührungen wirken extrem entspannend auf das Nervensystem.

Raindrop Technik

Die Raindrop Technik ist eine Methode, bei der eine Kombination von hochwirksamen essentiellen Ölen zum Einsatz kommt. Neun verschiedene therapeutische ätherische Öle werden auf speziellen Fußreflexzonen und entlang der Wirbelsäule mit besonderen Grifftechniken eingearbeitet. Die tief in die Muskulatur und den gesamten Körper eindringenden Essenzen entfalten dort oft mehrere Tage ihre vielfältigen Wirkungen. Der intensive Duft dieser Massage wird als äußerst angenehm und entspannend beschrieben und der Körper wird dabei unterstützt, seine Selbstheilungskräfte wieder zu aktivieren.

Rücken Lomi

© M. Ahrends / pixelio.de

Sanft wie ein Federstrich werden ätherische Öle ins Gewebe eingearbeitet Ergänzt wird die Anwendung durch zusätzliche Massagegriffe, die den Effekt der Öle unterstreichen. Den Abschluss bildet eine warme Kompresse, durch die die Öle noch tiefer ins Gewebe einziehen. Von vielen Menschen, die diese Anwendung schon genossen haben, kommt die Rückmeldung, dass die Auswirkungen noch Tage später zu spüren sind. Manche kommen zum ersten mal wieder bei sich an und fühlen sich tief erholt und entspannt, andere merken, wie wieder neue Kräfte in ihnen geweckt wurden. Die meisten Menschen empfinden unmittelbar eine tiefe Entspannung oder sie fühlen sich entlastet oder geerdet. Nichts tun außer zu genießen, geschehen lassen, die Seele baumeln lassen – Seele, Psyche und Körper erholen sich. Manuella Römer

Naturheilpraxis Gudrun Lang • Heilpraktikerin Gstatter Au 24a • 83324 Ruhpolding • Tel. 08663 / 2575 www.naturheilpraxis-ruhpolding.de Hilfreiche Therapien bei vielerlei Beschwerden wie z.B.

l Kopfschmerzen und Migräne l Nacken- und Rückenschmerzen l Erschöpfung, Schlafstörungen, Nervosität l Burnout, Tinnitus l Verdauungsprobleme l Lernschwierigkeiten Verschenken Sie doch mal Gesundheit, Zeit und Wohlbefinden Individuelle Geschenkgutscheine für Behandlungen

Eine Rückenmassage mit speziellen Grifftechniken aus der Hawaiianischen Massage. Der Therapeut setzt dabei auch gezielt den Ellenbogen ein, um Knoten, Spannungen und Stress zu sprengen. Dabei wird auch das Schultergelenk gelockert und die Arme gedehnt.

Massagestudio Manuella Römer Weissauer Str. 35 · 83308 Trostberg (gegenüber vom Schwimmbad)

Tel. 0 86 21-80 63 216 • Mobil 01 60-77 43 699 info@massage-trostberg.de www.massage-trostberg.de

Gemeinsamer Workshop Ätherische Öle & Raindrop Technik von Manuella Römer und Barbara Waigt im Lichthaus der Begegnung Jeweils samstags am 26.11.2016, 21.1.2017, 25.2.2017 und 1.4.2017. Anmeldung im Lichthaus der Begegnung. Barbara Waigt ist Heilpraktikerin und eröffnete das Lichthaus der Begegnung am 1.10.2015. Als Aroma und Heilpflanzen-Therapeutin hat sie in einem Krankenhaus in München die Aromapflege bei schwerst Kranken eingeführt. Als langjährige Dozentin in der Aroma Therapie verbindet sie nun ihr Wissen mit der Raindropmassage. Der Raindrop Workshop beinhaltet die Massage Technik sowie das Grundwissen über ätherische Öle. Im Lichthaus der Begegnung in Trostberg werden regelmäßig hochenergetische reine Öle in Therapie und Massagen angewendet. Sei es bei der Heilarbeit nach Brennan oder bei einer naturheilkundlichen Anamnese. Ätherische Öle beflügeln unsere Sinne lassen Emotionen fließen und sind starke Helfer in der Trauma-Arbeit.

Herzog-Otto Str. 55 • 83308 Trostberg • Tel. 08621-6099808 barbara.waigt@arcor.de • www.heilpraktik-tcm.de


18

Chiemgauer Regenbogen

November 2016

Anzeige

Selbsthilfetag im Klinikum Traunstein „Selbsthilfe als Teil des Gesundheitswesens“ Samstag, 19. November 2016 von 10-15 Uhr im Klinikum Traunstein, Cuno-Niggl-Straße 3 Programm:

l 10-15 Uhr im Foyer: Infotische der Selbsthilfegruppen l 10.45 Uhr Begrüßung durch stellv. Landrätin Resi Schmidhuber l 11-14 Uhr Vorträge im Seminarraum (im Untergeschoss):

l

l

l

„Wie arbeitet das Selbsthilfezentrum Traunstein“ „Gesundheitsbezogene Selbsthilfegruppen stellen sich vor“ – Rheuma-Liga e.V. + Schmerzpunkt Welche Rolle spielt Selbsthilfe im onkologischen Zentrum“ – Welche Rolle spielt Selbsthilfe bei der Krebstherapie?“ „Selbsthilfefreundliches Krankenhaus am Beispiel der Barmherzigen Brüder Regensburg“

Selbsthilfezentrum Traunstein

Crailsheimstraße 6 in Traunstein Telefon: 0861 / 20 46 692 Email: kontakt@selbsthilfe-traunstein.de AWO Kreisverband Traunstein e.V.

Die Energie des

Samhain oder Allerheiligen –- energetis

Das keltische Fest Samhain wurde in der Zeit vor der Christianisierung in der Nacht auf den 1. November gefeiert, oder genau am elften Neumond des Jahres. In 2016 war dies der 30. Oktober. Die Übersetzung von Samhain bedeutet: Sommer-Ende. Samhain ist eines der ältesten, dokumentierten Feste der Menschheit. Mit Samhain beginnt das neue Jahr und es markiert den Winteranfang, und das ist das Fest der Ahnen und Ahninnen. Ursprünglich war es ein Fest der großen Göttin, der Erde, bei dem der Schoß der Mutter geöffnet wird. Die Erde zeigt jetzt ihre verborgenen Seiten und läßt in ihr Inneres blicken. Die Ernte und Fülle des laufenden Jahreskreises ist vollbracht und eingelagert und mit Samhain beginnt nun ein neuer Jahres­kreis. Jeder neue Jahreskreis beinhal-

Pflanzen und Bäume lassen ihre Blätter fallen, die Säfte ziehen sich in die Wurzeln zurück, bevor die große Kälte beginnt. Im übertragenen Sinne auf den Menschen bedeutet dies, daß jetzt der richtige Zeitpunkt ist, um eine Innenschau zu halten, alte oder auch traurige Gefühle genau anzusehen und diese dann loszulassen, um wieder frei zu sein, für den Jahres-

Neuer Jahreskreis beginnt tet acht Jahreskreisfeste und jedes Fest dauert ca. sechseinhalb Wochen. In dieser Zeit wirkt die Zeitqualität, die in der Natur vorherrscht. Deshalb ist ein Jahreskreisfest auch nicht auf ein bestimmtes Datum fixiert, sondern läutet die jeweilige Zeitqualität ein und wird von der nächsten Zeitqualität, die die Natur widerspiegelt, abgelöst. Im Anfang liegt das Ende – wie innen so außen. So wie das Jahr begonnen wird, so wird die Jahresernte – innerlich und äußerlich – ausfallen. Die Natur zeigt aktuell, dass es Zeit ist loszulassen. Die

xxxxx © Gerda Maria Vielhauer

Im Haus oder Garten kann man einen Ahnenaltar aufbauen beginn, für neue Bilder, Themen, Erlebnisse und das Leben im Hier und Jetzt. Die Natur geht zurück zu ihren Wurzeln und der weise Mensch, der zurück zu seinen Wurzeln geht, landet dabei bei seinen Ah-

t rung schreib t. ähriger Erfah gj er n w la is it re m p r cher und si Redakteu in rm te , ig agekräft für Sie auss tungen, lyer, Hauszei F , en ig Web u.v.m. ze n PR-A enporträts, m ir F , n re ü agebrosch Texte für Im vom Profi TextserBvoticscehaft „ankommt“. Damit Ihre egenbogen“ hiemgauer R „C gen.de on ti ak Red uer-regenbo ga m ie ch @ fo 483 • in Tel. 08621 5


November 2016

Chiemgauer Regenbogen

Sommer-Endes

ches Räuchern im keltischen Jahreskreis

möchte, ein Bild oder Schmuckstück zu arrangieren. In der Mitte des Ahnenkranzes kann man eine schöne Kerze platzieren (am besten in den Farben dunkelblau, dunkelgrün, dunkelviolett, alle Braunund Grautöne oder auch weiß), die für alle Ahnen brennt. Um mit einer energetischen Räucherung im Ritual die Verbindung zu den Ah-

Verbindung zu den Ahnen Gerda Maria Vielhauer aus Eggstätt ist Räucherfachfrau und Aromatherapeutin. nen und Ahninnen, das ist der Ursprung jeden menschlichen Seins. Zu Samhain, oder im christlichen Allerheiligen, können die dunklen Aspekte des Lebens geöffnet werden. Die Zwischenwelten sind hier offener als sonst. Trotzdem ist dies kein Fest der Trauer, sondern der Freude. Hier kann man sich eingebunden fühlen im großen Kreislauf des Lebens und der Natur, beschützt und gehalten von allen Seiten. Man kann seine Ahnen ehren, indem man einen Ahnentisch oder Ahnenaltar im Haus oder auch im Garten aufbaut. Typische Ritualgegenstände sind ein Ahnenkranz, z.B. aus Moos, geschmückt mit Efeu, Eibe, Wacholder, Zypresse, Thuja oder Zeder. Sehr schön ist es auch, für jeden, an den man mit dem Ahnentisch/-altar denken

nen herzustellen, eignen sich besonders folgende Kräuter, Hölzer und Harze: Pfefferminze (symbolisiert die Mutter); Eukalyptusblätter (symbolisiert den Vater); Salbei (steht für die Prägungen im Elternhaus und Heilung der Verletzungen); Wacholderspitzen Himalaya (symbolisiert die Großmutter); Rosmarin (steht für die körperliche Heilung); Ysop (symbolisiert die Großeltern und Urgroßeltern und viele Generation zuvor); Klatschmohnblüten (zur Beruhigung und zum Loslassen); Sandarak (= Zedernharz, symbolisiert die Eltern). Diese Räuchermischung ist, im richtigen Mischungsverhältnis, auch unter dem Begriff „Samhain“, im Fachhandel erhältlich. In diesem Sinne kann man sich eine intensive wohlduftende Samhainzeit bis zur Wintersonnenwende kreieren, wenn das Licht wiedergeboren wird, an Kraft gewinnt und sich der neue Jahres­kreis mit Riesenschritten im Kreis der Natur weiterbewegt. Gerda Maria Vielhauer

Wohlfühlen mit Düften

19

Gerda Maria Vielhauer, Inhaberin der Fa. Gevis-Oase in Oberndorf in Eggstätt, hat sich seit 25 Jahren auf 100 % naturreines Räucherwerk zur Hausreinigung und Hausharmonisierung, zum Wohlbefinden des Menschen mit wunderbarsten, wohlduftenden Räuchermischungen spezialisiert. Sie ist Aromatherapeutin und Räucherfachfrau. Zum Einsatz kommen über 100 verschiedene Einzelstoffe naturreiner Pflanzen. Aus diesen werden in Handarbeit, nach alter Tradition, hochwertigste Räuchermischungen hergestellt und für den Endverbraucher in schönen Glasfläschchen mit Naturkorken bereitgehalten. Ebenfalls können alle Rohstoffe einzeln, zum selber mischen, erworben werden. Die Krönung ist nun der neu entstandene 100 m² große ErdmutterHofladen, mit einer liebevollen Natureinrichtung, der in einem alten Bauernhof, inmitten der Eggstätter Seenplatte gelegen ist. Hier können sich die Besucher durchschnuppern, bei einem Tässchen Kräutertee entspannen und sich ausführlich beraten lassen. Ebenfalls beinhaltet der Laden eine ausführliche Bücherabteilung über alle Themen, die die Natur betreffen sowie Entspannungsmusik auf CD‘s, Klangschalen, Ätherische Öle, Heilsteine, eine Riesenauswahl an professionellen Räucheröfen und vieles mehr ... Regelmäßig finden auch Informationsveranstaltungen rund um‘s Räuchern statt, des weiteren 3 x pro Jahr Hausmessen. Die nächste Hausmesse findet am 3. Adventwochenende statt. Auch außerhalb der Zeit kann täglich ein unverbindlicher Besuchstermin, nach vorheriger telefonischer Anmeldung, vereinbart werden. Für interessierte Gruppen kann auch ein individueller Räuchervortrag rund ums Räuchern angeboten werden. Weitere Informationen finden sie unter: www.gevis-oase.de


20

Chiemgauer Regenbogen

November 2016

Kommunikation mit dem „Ich“ Blockaden und negative Gefühle aktiv aus dem Unterbewusstsein löschen

Dennoch stellen Glaubenssätze eine unverrückbare Tatsache dar, die das Leben oft schwerer machen als nötig. Sie prägen Denken, Fühlen und Handeln. Der Glaube ist jedoch nur eine mögliche, subjektive Sicht der Dinge und eben nicht die absolute Wahrheit. Der Mensch ist geprägt durch Vorfahren und Vorbilder. Er bewertet subjektiv verschiedenen Lebenserfahrungen und speichert diese vor allem unbewusst im Gedächtnis ab. Doch warum werden Glaubenssätze gebildet? Man sucht darin Orientierung und Sicherheit sowie einen vermeintli-

Orientierung und Sicherheit chen Schutz vor bestimmten Enttäuschungen. Es manifestiert sich im Unterbewusstsein eine subjektive Wahrheit, die immer wieder zu Enttäuschungen führt, weil Überzeugungen des Lebens (= Glaubenssätze) für „wahr“ angesehen und gelebt werden, die von anderen übernommen wurden. Die Rolle der Glaubenssätze ist in der Erschaffung für die eigene Realität immens. Um diese zu bestimmen und Wahrhaftigkeit zu leben ist es daher sehr wichtig, auf die eigenen, wieder-

Marianne Prams aus Holzhausen bei Waging führt eine Praxis für energetisches und geistiges Heilwissen. kehrenden Gedanken und Aussagen ganz bewusst zu achten. Beispiel: Wenn etwas misslungen ist: „Das kann ja nur mir passieren“ oder „ohne Fleiß kein Preis“ usw. Die Sätze mit „ich muss doch“, „ich darf nicht“, „ich bin nicht genug“ sind sehr aussagekräftig und steuern als negative Glaubenssätze das Bewusstsein. Außerdem ist es von großer Wichtigkeit, auf die eigenen Gefühle und Emotionen zu achten. Hinter vielen wiederkehrenden Gefühlen (z.B. Angst oder Freude), liegt ein Glaubenssatz. Für den Selbstfindungsprozess ist es wichtig, dass jeder Mensch

Impressum: Herausgeber: Lutz A. Kilian, Wendelsteinstr. 24, 83371 Stein a. d. Traun, Tel. 08621 5483, Fax 08621 8158; email: info@chiemgauer-regenbogen.de Layout, Grafik, Satz: Ki.T. Werbe­agentur; ik Werbung Irmgard Kilian Redaktion: Lutz A. Kilian; redaktionelle Beiträge: Susanne Tille, Sabine Darocca, Barbara Langerspacher, Regine Grimm-Käuffer, Tamara Mauerberger, Stefan Conrads, Sigrid Kern, Sebastian Sylla, Manuella Römer, Gerda Maria Vielhauer, Marianne Prams. Titelbild: © Wolfgang Dirscherl_pixelio.de; Titelseite „Recht“: © psdesign1 / fotolia; Titelseite „Wellness“: © Arthur Braunstein / fotolia Namentlich gekennzeichnete Artikel geben die persön­liche Meinung des Ver­fas­sers wieder. Die Angebote der Werbeanzeigen werden von der Redaktion nicht geprüft. Für die Inhalte sind die jeweiligen Inserenten verantwortlich. Die gesamte Zeitung ist urheberrechtlich geschützt. Eine Verwer­tung der Inhalte ohne Zu­stim­­­mung des Heraus­gebers ist nicht gestattet. Druck: Medien-Druck Salzburg GmbH

Der nächste Chiemgauer Regenbogen erscheint am 11. März 2017

für sich individuell erkennt, woran er/sie selbst „wirklich“ glaubt. Durch Aufdecken der individuellen Glaubenssätze ist es möglich, seine eigenen Gedanken und die damit verbundenen Emotionen zu verknüpfen. Aufgedeckte Glaubenssätze, die nicht der gewünschten Realität entsprechen, sollten aufgelöst und umformuliert werden, da sie den Selbstfindungsprozess blockieren. Ein Verändern

© Arthur Braunstein / fotolia

Oft wiederholen sich Themen im Leben und man fragt sich: Warum? Dahinter verbergen sich Glaubenssätze und subjektive Überzeugungen. Doch ist das die „Wahrheit“? Es heißt schließlich „Glaubenssätze“ und nicht „Wahrheitssätze“.

ist, kann er neutralisiert werden, so dass ein neuer, erwünschter Glaubenssatz gewählt werden kann. Das Unterbewusstsein wiederholt sonst immer die eingeprägten Gewohnheiten. Denn es unterscheidet nicht zwischen Vergangenheit und Gegenwart. Für das Unterbewusstsein ist immer noch gegenwärtig, was z.B. im Kindesalter geschehen ist. Das Bewusstsein kontrolliert nur 1-5%, das Unterbewusstsein hingegen 95-99% des Lebens! Namhafte Gehirnforscher sagen sogar: „wir werden gedacht“ und nicht „wir denken“. Durch das „Aufspüren und

Herzenswünsche erfühlen

Aus dem Unterbewusstsein gelöschte Blockaden führen in die Lebensfreude der aufgedeckten Glaubenssätze oder einfach zu sagen „ich glaube nicht mehr daran“ ist aber nicht ausreichend, um diese Glaubenssätze zu löschen. Denn es ist ein Prozess von kognitiver und emotionaler Einsicht nötig, über welchen die „falsche“ Realität des Glaubenssatzes enthüllt wird: erst wenn ein ungewollter Glaubenssatz erkannt

Erfühlen“ der eigenen „Herzenswünsche“ entsteht eine wahrhaftige Kommunikation mit dem eigenen Ich. Von entsprechend ausgebildeten Therapeuten können über ein intensives Gespräch und anschließende energetische Arbeit Glaubenssätze, die den Selbstfindungsprozess blockieren, auf­gedeckt und umformuliert werden. So können die durch Glaubenssätze ausgelösten Blockaden und negativen Gefühle aktiv aus dem Unterbewusstsein gelöscht werden. Dieser Prozess führt den Klienten in seine innere Freiheit, zu mehr Selbstbewusstsein und somit in die Lebensfreude. Marianne Prams

Energie. Liebe. Lebenslust. Naturheilpraxis für energetisches und geistiges Heilwissen Steiner Str. 7 • 83329 Waging / Holzhausen Telefon 08681 1597 marianneprams@t-online.de • www.marianneprams.de


21

Chiemgauer Regenbogen

November 2016

Anzeigen-Sonderveröffentlichung

Macht aus Fett mehr Muskulatur Willkommen in der Zukunft der Fitness. Wir glauben, dass Sie die Möglichkeit haben sollten, Ihre eigene Zukunft zu formen, angefangen mit einem schlanken Körper, der Ihnen das Selbstvertrauen gibt, ein mutiges und zwangloses Leben zu führen. Woran wir nicht glauben, sind Modediäten, einschüchternde Fitness-Routinen und Pillen, die Perfektion versprechen, da all dies für die meisten Menschen einfach nicht funktioniert. Darum haben wir WinFit entwickelt, um Ihren Körper zu Ihren Bedingungen in Form zu bringen.

Keine Diät, kein extremes Fitnesstraining und keine Pillen Mehr trainieren und weniger essen? Das hören wir schon seit Jahren und wozu hat es geführt? Weniger Kalorien und 60 Minuten Training pro Tag mögen zwar am Anfang zu einem Gewichtsverlust führen, aber es ist keine nachhaltige Methode, um Ihre Körperform zu verbessern.

Warum Diäten nicht funktionieren Durch reduzierte Kalorien bauen sich auch Ihre hart erkämpften Muskeln ab, die Kraftstoff (Kalorien) brauchen, um zu überleben. Je mehr Muskeln Sie abbauen, desto langsamer wird Ihr Stoffwechsel und desto schwerer wird es, Fett zu verlieren. Die Reduzierung von Kalorien durch die Nahrung (Diät) hilft Ihnen nicht, Fett zu verlieren. Stattdessen fühlen Sie sich hungrig, weniger energisch und Sie scheitern einfach mit diesem Ansatz.

Körperfettreduzierung

Das WinFit Patch wurde speziell für die Körperfettreduzierung entwickelt. Da Ihr Stoffwechsel „einen Gang mehr einlegt“, um neue Muskelmasse aufzubauen, benötigen Sie eine Menge Energie (Fett) und Kraftstoff (Nahrung). Dies ist einer der Hauptgründe, warum beim WinFit System keine Kalorienbeschränkungen vorliegen.

Wissenschaftlich gestützt

In einer kontrollierten Studie erlebten Teilnehmer, die das WinFit Patch im Vergleich zu anderen Teilnehmern trugen, eine erhebliche Verringerung des Body-Mass-Index (BMI) und des Körperumfangs, begleitet von einem erheblichen Anstieg des Gewichtsverlusts.

Kein Kalorienzählen mehr Bei WinFit gibt es keine Einschränkungen hinsichtlich der Menge gesunder Lebensmittel, die Sie zu sich nehmen. Sie können möglicherweise sogar mehr essen und gleichzeitig mehr Körperfett verlieren, als Sie sich vorstellen können. Es ist auch wichtig anzumerken, dass WinFit kein Gewichtsverlustsystem ist. Sie können beispielsweise Ihren Bauchumfang reduzieren, aber Gewicht durch einen größeren Muskelumfang Ihres Bizeps‘ zunehmen. Das Ziel ist es, Fett zu reduzieren und Muskelmasse an den richtigen Stellen aufzubauen, und genau das tut WinFit nachweislich.

innerhalb von nur 90 Tagen versprechen. Diese Ergebnisse mögen sich zwar verlockend anhören, aber die meisten von uns führen ein beschäftigtes Leben, ohne Raum für anstrengende Workouts an sieben Tagen die Woche. Und diese Programme sind körperlich so anspruchsvoll, dass die meisten von uns nach 30 Tagen aufgeben oder gar nicht erst anfangen.

Wie sieht es mit extremem Fitnesstraining aus? Wir alle kennen diese anstrengenden einstündigen Programme, die eine Strandfigur

Mehr Informationen: Gustl Edler Telefon 08051 - 9009 444 Mobil 0173 - 296 777 5 oder eMail: ge@edler-abc.de

Wie können Sie also die Zeit finden, um Ihren Körper in Ihre Wunschfigur zu bringen? Mit WinFit erhalten Sie sichtbare Ergebnisse und trainieren mindestens an zwei Tagen pro Woche, 10 Minuten pro Tag. Problem gelöst.

Körperfettreduzierung \ Reduzierter Körperumfang \ Verbesserter Muskeltonus \ Mehr Energie \ Verbessertes allgemeines Wohlbefinden WinFit ist ein brandneues Fettverlust- und Body-Shaping-System, das Ihrem Körper ermöglicht, auf höchstem Niveau zu funktionieren. Es kombiniert eine patentierte Technologie mit bewährten wissenschaftlichen Grundlagen und vernünftiger Ernährung, um Ergebnisse zu erzielen, die praktisch jeder erzielen kann.


22

Chiemgauer Regenbogen

November 2016

kurz gemeldet +++ kurz gemeldet +++ kurz gemeldet +++ kurz gemeldet Zweifel am Body-Mass-Index

Vorsicht bei Mineralstoffpräparaten

Lange Zeit galt der BodyMass-Index (BMI) als entscheidende Antwort auf die Frage: Bin ich zu dick? Experten zufolge reicht er allein aber nicht aus. „Der BMI ist zwar ein einfaches Maß zur Orientierung, hat aber seine Schwächen“, betont die Wissenschaftliche Geschäftsfüh-

Freizeitsportler sollten mit der Einnahme von Mineralstoffpräparaten per Tablette oder Brause vorsichtig sein. „Immer wieder beobachte ich Sportler, die eine Nahrungsergänzung allzu unkritisch nutzen – leider“, betont der Apotheker Werner Heuking aus Dinslaken im Apothekenmagazin „Senioren Ratgeber“. „Vor allem Natrium und Kalium kann ich mir auch mit der Ernährung zuführen.“ So mancher nehme Magnesium vorbeugend gegen Wadenkrämpfe ein. „Dabei kann eine Überdosis Durchfall verursachen“, warnt Heuking. Zudem gebe es für Krämpfe viele andere mögliche Ursachen, die abgeklärt werden sollten. Wer sich unsicher sei, welche Nährstoffe er brauche, könne sich in der Apotheke beraten lassen. „Immer mehr Apotheker bieten auch Ernährungsberatung.“ Bei einer mehrtägigen Wandertour etwa mache es Sinn, vor allem eiweiß- und vitaminreich zu essen. „Obstriegel finde ich bei längeren Touren toll – sie liefern hochwertige Vitamine, Kohlenhydrate und Ballaststoffe und sind einfach mitzuführen.“

© Tim Reckmann_pixelio

Experten interessieren sich vor allem für andere Maßgrößen

rerin des Kompetenzzentrums Adipositas an der Technischen Universität München, Dr. Christina Holzapfel, im Patientenmagazin „HausArzt“. So macht der Index lediglich Aussagen über das Gewicht, nicht aber über die Zusammensetzung des Körpers, unterscheidet nicht zwischen Fett- und Muskelmasse. Auch wo genau Fettdepots liegen, schlägt sich nicht im BMI nieder. Für Mediziner ist das jedoch ausschlaggebend, denn für die Gesundheit gefährlich ist besonders das Fett am Bauch zwischen den Organen. „Statt nur den BMI zu ermitteln, sollte deshalb auf jeden Fall auch der Bauchumfang gemessen werden“, fordert Dr. Matthias Riedl, Ärztlicher Leiter des Medicums Hamburg. „Nur so lässt sich ein gesundheitliches Risiko beurteilen.“ Für Riedl ist dies „das entscheidende Maß“. Bei Frauen sollte er weniger als 88, bei Männern unter 102 Zentimeter betragen. HausArzt

Viele Sportler nehmen Nahrungsergänzung zu unkritisch ein

Senioren-Ratgeber

„Angst ist gut behandelbar“

Experte rät, eine Angst­ erkrankung schnell zu therapieren Wer unter Angstzuständen leidet, sollte möglichst schnell Hilfe suchen. Denn die Gefahr, dass sich eine Angsterkrankung verschlechtere, sei relativ groß, warnt der Leiter der Spezialambulanz für Angsterkrankungen an der Berliner Charité, Professor Andreas Ströhle, im Patientenmagazin „Hausarzt“. Dazu kommt: „Angsterkrankungen

treten oft früh in der Biografie auf und steigern das Risiko, andere psychische Erkrankungen zu entwickeln, etwa Depressionen, eine Alkohol- oder Drogensucht oder somatoforme Erkrankungen.“ Wichtigste Säule der Behandlung seien die Psychotherapie und Medikamente. „Unterstützen können Entspannungsverfahren“, so der Experte. Außerdem sei es hilfreich, wenn Betroffene möglichst viel Informationen über die Angst und den sinnvollen Umgang damit erhielten. Die Aussichten auf ei-

ein Pflegeminus. Die Hautpflege sollte daher angepasst werden. „Verwenden Sie Cremes anstelle von Lotionen. Denn nur mit genügend Fett kann die Haut die eingeschleuste Feuchtigkeit auch festhalten“, so Plötz. Apothekerin Dr. Christine Ertelt aus Bisingen empfiehlt, der Haut mit einer Nachtkur mit Hamamelisund Eibischextrakt einen sanften Übergang in Richtung Herbst zu bereiten. Zudem täglich ein Feuchtigkeitsserum unter die Tages- und Nachtcreme geben und alle zwei bis drei Tage eine Feuchtigkeitsmaske auflegen. Bei der Körperpflege rät Ertelt, auf ein Produkt mit höherem Harnstoff-Gehalt umzusteigen. „Im Sommer genügen fünf, danach dürfen ruhig zehn Prozent Harnstoff in der Bodylotion stecken.“ Apotheken Umschau

Vorsicht bei zerbrochenen Energiesparlampen © Kitty / fotolia

nen Erfolg der Therapie sind laut Ströhle gut: „Grob gesagt, kann man 80 Prozent der Patienten gut behandeln.“ Es gebe Menschen, die auf bestimmte Therapien nicht ausreichend ansprechen. „Es bleiben dann immer noch andere Ansätze, sodass die Erfolgsrate steigt.“ HausArzt

Zeit für einen Cremewechsel

So lässt sich trockene Haut im Herbst vermeiden Der Herbst stellt die Haut vor neue Herausforderungen. „Wird es draußen kälter, produzieren die Talgdrüsen weniger schützendes Fett, die Haut wird geringer durchblutet und schlechter mit Nährstoffen versorgt“, schildert die Münchner Dermatologin Prof. Sabine Plötz im Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“. Benutzt man die leichtere Creme vom Sommer in den Herbst hinein, rutscht die Haut in

Gut lüften und richtig entsorgen

Zerbricht eine Energiesparlampe, sollte der Raum sofort gelüftet und für mindestens 15 Minuten verlassen werden. Denn es tritt eine geringe Menge Quecksilber aus. Darauf weist das Apothekenmagazin „Senioren Ratgeber“ hin. Danach bei geöffnetem Fenster mit Einweghandschuhen Bruchstücke in eine luftdicht verschließbare Plastiktüte oder ein Schraubglas packen. Kleinere Scherben oder Splitter mit einem feuchten Küchentuch aufnehmen, auch dieses in eine Plastiktüte geben. Behältnisse mit Scherben in der Schadstoffsammelstelle der Gemeinde abgeben. Ähnlich sollte man mit kaputten Thermometern mit Quecksilber verfahren. Und selbst, wenn sie noch funktionieren, sollten solche Thermometer sicherheitshalber bei Sondermüllabgabestellen im Wertstoffhof entsorgt werden. Senioren-Ratgeber


23

Chiemgauer Regenbogen

November 2016

Anzeigen-Sonderveröffentlichung

Der verlorene Zwilling Wie viele waren wir ganz am Anfang?

Man sagt, dass nahezu jede zweite Schwangerschaft eine Mehrlingsschwangerschaft sei. Wir werden also von mehreren auf unserem Weg begleitet. Gleichen sich somit Anfang und Ende. Bis vor die Tore des Ziels geht es oft gemeinsam. Dann gehen die Begleiter. Im Leben ist das Baby dann allein in der Gebärmutter. Im Tod macht der Verstorbene den letzten Weg allein. Manchmal aber wird das Baby von einem oder mehreren Geschwistern in die Gebärmutter begleitet. Diese sterben oft schnell ab oder gehen wirklich mit einer kurzen heftigen Blutung und – wenn wir Glück haben – bleibt eines und kommt mit uns auf diese Welt. Und die Freude ist groß. Im Tod stirbt manchmal eine Mutter ein Stück mit ihrem Kind oder der Partner mit dem geliebten Verstorbenen. Also haben wir auch hier die Begleitung. Solch zutiefst Trauernde können wir oft zurückholen. Dasselbe wünschen wir uns aber auch bei den verlorenen Geschwistern. Und genau das ist unmöglich und löst viele – für andere nicht verständliche

© pixabay

Es gibt keine tiefere Liebe als

– Gefühle und Verhaltensweisen aus. Und eines ist zumeist sehr sicher: es gibt keine tiefere Liebe als Zwillingsliebe. Beispiel 1: genau dies kann Heilpraktikerin Gabriele Hoffmann aus eigener schmerzlicher Erfahrung bestätigen. Es war ein jahrzehntelanger Erkenntnisweg. Mehrere Therapieverfahren brachten nach langer Zeit tiefe Erkenntnis, endlich Frieden und die

Akzeptanz der Trauer, die immer wieder einmal aufflammt. Ihr Zwillingsbruder ist gleich am Anfang gegangen, um ihr alle Kraft zu geben, die sie brauchte, um in einer reinen Krebsfamilie zu überleben. Daraus resultierten natürlich Glaubenssätze, die mit dem normalen Leben nicht vereinbar waren. Diese Glaubenssätze lauteten z. Bsp.: es muss viel Raum um mich sein, damit ich niemandem schaden kann. Oder: niemand darf mir zu nahe kommen, sonst vernichte ich ihn im schlimmsten Fall. Eine wunderbare therapeutische Aufgabe ist es, solche Sätze zu finden und zu überschreiben für ein lebenswertes und freudiges Leben des verbliebenen Zwillings. Und genau dies macht die erfahrene Therapeutin seit Jahrzehnten. Beispiel 2: junge Frau hat immer schon gespürt, dass da noch eine Schwester war. Sie wird schwanger und spürt, es sind Zwillinge. Sie kann sie nicht bekommen, wo doch ihr eiZwillingsliebe gener Zwilling fehlt. Wer mag sich das Recht nehmen, darüber zu urteilen? Beispiel 3: junges Mädchen – eher noch ein Kind. Sie wird von der Mutter gebracht wegen stets wiederkehrender Alpträume über Feuer. Zunächst vertreibt eine Änderung des Schlafplatzes die Träume. Später kommt Asthma dazu. Und nun ist die Seele bereit, ihren ganzen Kummer preiszugeben. Es war kein Feuer. Es

war Blut – als die Zwillingsschwester ging. Dies wird von der Mutter sofort bestätigt. Sie sagt, dass sie am Anfang eine kurze heftige Blutung bekam und dann gemeint hat, sie sei gar nicht schwanger. Was macht das mit dem Baby?

Foto: Hoffmann

Gabriele Hoffmann bei der

Es wird vorübergehend gar nicht mehr gesehen und erst recht nicht seine Not. Heute haben die Patientin und die Eltern viele Rituale gemacht, um den Zwilling zu integrieren und die Asthmamedikamente der Patientin konnten abgesetzt werden. Gefühle, die auf einen verlorenen Zwilling hinweisen können: immer wiederkehrende Zeiten großer Trauer, Einsamkeit. Die Frage: wer bin ich? Sehnsucht, Unruhe, kurze heftige Blutung zu Beginn der Schwangerschaft, Kind übertragen, keine Wehen,

Steißlage, Schreikinder, Ein- und Durchschlafstörungen, zu ruhige Babys, Stubenhocker, verträumt, nicht richtig da. Dazu hat Gabriele Hoffmann entdeckt, dass sehr häufig eine Änderung des Vornamens ein deutlicher Hinweis ist. Und dann ist wirklich die Frage: wer ist man? Sie selbst hat auch den Vornamen geändert – so wie ebenfalls einige ihrer Patienten. Und zum guten Schluss muss uns klar sein, dass das Behandlung Leben fast immer so weitergeht, wie es begonnen hat. Hat es mit einem Verlust begonnen und es wird nicht geklärt warum, so bleibt dieser immer im Feld. Im Verstehen und Auflösen kann es gut weitergehen. Hierzu – so die erfahrene Therapeutin – gibt es inzwischen eine Menge wunderbarer Literatur und das Video eines phantastischen Kollegen aus Starnberg. Sollten Sie Ihre unklaren Verhaltensweisen oder Glaubenssätze klären wollen, so machen Sie gern einen Termin unter Telefon 08669 9091237.

Und es gibt immer einen Weg ... Therapeutin und Dozentin für Psychokinesiologie, für die Psychosomatische Energetik und Familienstellen. Am Sportplatz 3 • 83365 Nußdorf • Fon 08669.90 91 237 info@eulenhorstseminare.de • www.eulenhorstseminare.de Sprechzeiten: Mo., Di., Fr. und Sa. nach Vereinbarung


24

Chiemgauer Regenbogen

November 2016

Anzeigen-Sonderveröffentlichung

Tanz der tausend Wasserblasen Verwandeln Sie Ihre Dusche ganz einfach in ein „Wohlfühlarium“

Ein Wohlfühlarium ist ein Ort des ganzheitlichen Wohlfühlens. Ein Ort, in dem Duschen zu einem völlig neuen Erlebnis wird. Das verspricht die Firma WOLF aus Waging am See und schenkt den Regenbogen-Lesern einen Weihnachts-Gutschein im Wert von 15% bis zum 24.12. Der Gutschein-Code „Regenbogen16“ ist telefonisch oder im WOLF-Internetshop einzulösen. Hier möchten wir zwei Produkte aus dem WOLF „Wohlfühlarium-Programm“ vorstellen: BUBBLE-RAIN Duschkopf – Duschen mit dem Blauen Engel BUBBLE-RAIN – das ist der herrlich weiche Regen, der Ihnen das Gefühl vermittelt, mit einer großen Menge Wasser zu duschen. Doch in Wirklichkeit verbrauchen Sie kaum Wasser und Energie – und das verdanken Sie einem weltweit einzigartigen Phänomen: Sie duschen mit großen, luftgefüllten Wasserblasen. Genießen Sie den Regentanz der seidenweichen Wasserblasen, der sie belebt und Ihre Haut mit einem leichten Prickeln umhüllt. Das spart pro Jahr 200 EUR an Warmwasserkosten und der Umwelt eine Tonne CO2. Da die BUBBLE-RAIN so sparsam mit Wasser und Energie umgeht, wurde sie als erste Duschbrause mit dem Blauen Engel ausgezeichnet. 10.000 Wasserblasen – jede Sekunde Die BUBBLE-RAIN Wasserblasen entstehen auf geniale Weise: Eine Wirbelkammer erzeugt einen rechtsdrehenden Wasserwirbel, der das Wasser vitalisiert, durch seine Sogwirkung Luft in den Brausekopf saugt und in jeder Sekunde ca. 10.000 Wasserblasen formt. Damit bleibt auch kein Shampoo mehr in den Haaren – trotz des geringen Wasserverbrauchs. Duschen Sie trockene Haut einfach weg Verwandeln Sie ihr Duschwasser auf Knopfdruck in eine zarte BioHautpflege! Der „Elixator douche“ wirbelt Bio-Pflegeöle in das Duschwasser – so wird Ihre Haut perfekt gepflegt in nur einer Minute. Ein samtweiches Hautgefühl, das den ganzen Tag anhält! Gerade einmal ein Teelöffel Öl wird benötigt – und Sie können sich sofort abtrocknen

und anziehen. Noch eine gute Nachricht: Durch die feine Verwirbelung werden Handtuch und Dusche überhaupt nicht ölig! Verschiedene hautpflegende Bio-Öle stehen bei WOLF zur Auswahl. Und wer sich von seinem eigenen Lieblingsöl verwöhnen lassen möchte – auch das ist möglich. Voraussetzung ist nur, dass es sich um ein naturreines Pflanzenöl handelt. Die Montage des „Elixator douche“ ist denkbar einfach, denn das kleine Gerät kommt einfach nur zwischen Duscharmatur und Brauseschlauch. Auch in vielen Vier- und Fünf-Sterne Hotels kann man sich schon von dieser „Wohlfühl-Erfindung“ verwöhnen lassen. Weitere Informationen und Gutschein einlösen unter www.wolf-umwelttechnologie.de oder unter: WOLF Umwelttechnologie GmbH Martinstraße 2, 83329 Waging am See, Tel.: 08681 – 4 79 39 0

Chiemgauer Regenbogen - 32. Ausgabe 11/2016  

Die Online-Ausgabe der Zeitung für Wellness, Wohlbefinden und bewusste Lebensweise

Advertisement