Issuu on Google+

SparHeizöl

Zu jeder Bestellung erhalten Sie gratis

eine Premium Autowäsche

im Wert von 15,90 €

sparsam

sauber

schwefelarm

www.energie-im-tank.de

sicher

Tel.: 0 51 41 - 81 0 81

86814902_14052800320030313

Nr. 22 / 42. Jahrgang

Mittwoch, 28. Mai 2014 RC Reisemobil Center in Celle Bis zu 25 % Rabatt auf Wohnwagen und Reisemobile aus der Vermietung! Heinrich-Hüdig-Straße 3 · www.reisemobile-celle.de

Die moderne Musikschule in Nienhagen

14405002_14052800320030314

Pop-, Rock- & Klassik-Unterricht für Jung und Alt

E-Gitarre • Westerngitarre • E-Bass Klavier • E-Piano • Keyboard Schlagzeug und Gesang hautnah erleben! Breite Horst 3 ∙ 29336 Nienhagen www. schoolofrock-nienhagen.de Info unter: (0 51 44) 7 24 90 13 37050101_14052800320030314

Benjamin Westhoff (3)

15447201_14052800320030314

36451001_14052800320030314

AufLAGENSTARK

Schottenspektakel in Hermannsburg HERMANNSBURG. Wenn die „Schotten“ jährlich Einzug halten in Hermannsburg, dann ist das ein Spektakel für die ganze Familie: Im Mittelpunkt der Hei(de)land Games stehen die Wettkämpfe im Örtze-Park, bei denen sich die Wettkämpfer einzeln oder im Team gegen die Konkurrenten aus den anderen Mannschaften durchsetzen müssen. So kurios wie die Disziplinen sind die Namen,

sik mit teilweise internationalen Künstlern geboten wird, ist auch während der Spiele am Tage für reichlich Unterhaltung gesorgt: Dudelsackmusik, schottische Pipebands und Tänze, Animationen, Vorführungen wie Schauschafe hüten und Dog-Frisbee, ein schottisches Dorf mit Bogenschießen und Lanzenwurf, ein schottischer Märchenerzähler und vieles mehr gehört zu den Attraktionen für Alt und Jung. Im Mittelalterdorf finden SonnProgrammübersicht abend und Sonntag jeweils von 19 Uhr: Livekonzert, Hauptact 14 bis 16 Uhr Spiele speziell für Freitag, 30. Mai „Skerryvore“ aus Schottland ab 18 Uhr Einlass Kinder statt, wo auch sie sich 0.30 Uhr: Ende der Veranstal19 Uhr: Livekonzert, Hauptact an einigen Disziplinen versutung „The Keltics“ chen können. 0.30 Uhr: Ende der VeranstalEin Highlight in diesem Jahr: Sonntag, 1. Juni tung Ein waschechter schottischer 10 Uhr: zweisprachiger Festwirt wird an den WettGottesdienst in deutscher und Samstag, 31. Mai kampftagen für kulinarische englischer Sprache, freier ab 9 Uhr Einlass Genüsse und die nötige StärEintritt 9.30 Uhr: Umzug der Sportler kung zwischen den Disziplinen 11 Uhr: Beginn der Wettkämpfe sorgen. Haggis im Bierteig, Fish und Musiker durch den Ort 11 Uhr: Beginn der Wettkämpfe und des Rahmenprogramms, and Chips, schottisches Früh(bis ca. 17.30 Uhr) und des Rahmenprogramms, stück, Spanferkel, Steaks und 18.30 Siegerehrung (bis ca. 17.30 Uhr) Bratwurst, Pommes Frites, Kädie die Teilnehmer ihren Teams gegeben haben. Neben einem gesunden Ehrgeiz soll aber der Spaß nicht zu kurz kommen. Dafür sorgen nicht nur die Mannschaften, die sich freuen dabei zu sein und gemeinsam etwas zu erleben, sondern auch das bunte Rahmenprogramm, das sich der Veranstalter ÖrtzeRing ausgedacht hat. Bevor am Freitag- und Sonnabendabend erstklassige Mu-

selauchcremesuppe mit Hack, stehen unter anderem verKaffee und Kuchen, Eisspezial- schiedene schottische und iriitäten und vieles mehr gehört sche Biere zur Auswahl. zum Angebot. An Getränken Am Sonnabend ziehen zudem Sportler und Musiker zuVeranstaltungs-Infos sammen durch Hermannsburg, am Sonntag findet um 10 Freitag, 30. Mai, bis Sonntag, 1. Juni Örtzepark in Hermannsburg Karten: 9,50 Euro Tageskarte für jeweils Freitag und Samstag, Samstag ist damit auch das Livekonzert am Abend im Preis enthalten. 7,50 Euro Tageskarte am Sonntag, die Besucher erhalten an den Kassen 2 Euro für ihre mit 9,50 Euro bezahlten Tageskarten zurück. Somit können die Gäste sich kurzfristig aussuchen, an welchem Tag das Tagesticket Anwendung findet. 25 Euro kostet ein Wochenendticket. Kinder bis zum vollendeten 14. Lebensjahr haben freien Eintritt. Weitere Infos: www.heideland-games.de

NEU IN CELLE!

Uhr vor der Bühne auf dem Festplatz wieder ein zweisprachiger Gottesdienst statt. „Der ganze Ort soll in die Hei(de)land Games mit eingebunden werden“, sagt Mitorganisator Uwe de Klark.

Haarverlängerung – Haarverdichtung im

System mit Ultraschall

.de

Nail-Design · Hair-Styling · Gesichts- u. Körperbehandlung · Tel. 48 39 250 28197001_14052800320030314

35676101_14052800320030314

Hermannsburg, Bahnhofstraße 2 · Tel. (0 50 52) 91 16 31 · Öffnungszeiten: Mo.–Fr. 9–18 Uhr, Sa. 9–13 Uhr Eschede, Celler Straße 3 · Tel. (0 51 42) 9 88 91 27 · Öffnungszeiten: Mo.–Fr. 9–18 Uhr, Sa. 9–13 Uhr 29460701_14052800320030314

. . . woshoninst ? denn


12632101_14052800320030314

Kräuter- und Staudenmarkt auf Hof Wietfeld Morgen laden der Hof Wietfeld und das Onkologische Forum Celle zum bereits zehnten Mal zum jährlichen Kräuter- und Staudenmarkt nach Bennebostel. Die Veranstaltung wird eingeläutet von einem Familiengottesdienst der Kirchengemeinde Westercelle um zehn Uhr. Gleich im Anschluss öffnet der Markt zugunsten von Krebserkrankten in unserer Region. Auch in diesem Jahr wird es wieder eine große Tombola mit tollen Gewinnen geben. Bei der Kindertombola gewinnt jedes Los. Mehr Infos unter www.onko-forum-celle.de.

Premiere von Lessings „Miss Sara Sampson“ CELLE. Als Beitrag zur Niedersächsischen Landesausstellung 2014 „Als die Royals aus Hannover kamen“ hat das Schlosstheater Celle Gotthold Ephraim Lessings „Miss Sara Sampson“ auf den Spielplan gesetzt, in einer Inszenierung von Lars Wernecke. Die Premiere am Freitag, 30. Mai, 20 Uhr, ist die letzte, die in dieser Spielzeit auf der Hauptbühne gefeiert wird. Mellefont hat plötzlich seine Leidenschaft für die junge Sara entdeckt. Er verlässt seine Ge-

liebte, die Marwood, mit der er jahrelang zusammengelebt hat und entführt Sara. Trotz seiner Liebe zu Sara kann er sich nicht für eine Heirat mit ihr entscheiden. Die Marwood, mit der er eine zehnjährige Tochter hat, macht den Aufenthaltsort des Paares ausfindig. Sie gibt dem Vater Saras Kenntnis davon und reist mit ihrer Tochter Mellefont nach ... Lessing schrieb 1755 mit „Miss Sara Sampson“ das erste deutsche „bürgerliche Trauer-

Vortrag „Aggression bei Hunden“

spiel“. Ein Paradigmenwechsel, denn erstmals werden Bürger zu den Protagonisten einer Tragödie. Bis dahin waren die „Heldenrollen“ in Tragödie und Trauerspiel dem Adel vorbehalten. Bürger tauchten als Hauptfiguren nur in der Komödie auf. Lessing durchbrach hiermit eine zweitausendjährige Theaterkonvention. Nähere Informationen zu der Aufführung „Miss Sara Sampson“ unter www.schlosstheatercelle.de.

OLDAU. Hunde knurren, pöbeln an der Leine Artgenossen an, verteidigen ihr Futter und sind auch mal in Raufereien verwickelt. Diese Hunde verhalten sich in der Tat aggressiv. Aber sind sie deshalb schon bösartig? Was reizt Hunde, sich aggressiv zu verhalten? Wie

geht man als Hundehalter damit um? Eingreifen oder besser nicht? Diese und andere Fragen rund um das Thema „Aggression bei Hunden“ werden von Oliver Fülber, Inhaber der Hundeschule Allerhunde, am kommenden Dienstag, 3. Juni, be-

antwortet. Beginn ist um 19 Uhr, der Eintritt kostet 20 Euro. Anmeldungen sind unter ☏ (05143) 668753 oder per Mail an info@allerhunde.de möglich. Die Veranstaltung findet im Hotel Stadt Bremen in Winsen statt. Weitere Infos:  www.allerhunde.de

Verborgene Schätze entdecken DORFMARK. Dieses Jahr können in Dorfmark verschiedene „verborgene Schätze der Region“ bereits deutlich früher als in den vergangenen Jahren entdeckt werden. Bereits am 14. und 15. Juni präsentieren an insgesamt elf Stationen 15 Kunstschaffende und Gärtner ihre Werke und Gärten. An beiden Tagen verlockt das abwechslungsreiche Angebot von 11 bis 18 Uhr dazu, die heitere Atmosphäre schöpferischer Lebensart zu genießen. Während der Öffnungszeiten

sind die Künstler und Gartenbesitzer selbst anwesend und stehen für Gespräche und zur Beantwortung von Fragen zur Verfügung. Wie bei einer echten Schatzsuche gibt es vieles zu entdecken: Liebevoll gestaltete Gärten und Kunststätten, in denen Malerei in verschiedenen Stilrichtungen, Metallkunst, Skulpturen aus Stein oder Holz, Feuerobjekte und Porzellanmalerei gezeigt werden. Der Eintritt zu allen Veranstaltungsorten ist frei. Alle Orte sind – neben dem

Auto – gut mit dem Fahrrad oder zu Fuß zu erreichen. Die Veranstaltung steht unter der Schirmherrschaft des Heimatvereins-Kirchenspiel Dorfmark. Detaillierte Angaben zu den Teilnehmenden und den einzelnen Stationen gibt es in einem Faltblatt, das in zahlreichen Geschäften, in Rasthäusern, bei Verkehrsvereinen und an den einzelnen Stationen ausliegt. Außerdem weisen Hinweisschilder mit dem Blütenlogo den Weg zu den Veranstaltungsorten.

„Men in Blech“ beim Feuerwehrfest in Wohlde zu Gast WOHLDE. Der Kulturkreis Bergen präsentiert die mobile Band „Men In Blech“ auf dem Feuerwehrfest in Wohlde am Freitag, 30. Mai, um 20 Uhr. „Men In Blech“ bezeichnen sich selbst als „elitäre musikalische Einheit“ und wurden zur „Bekämpfung folgender negativer Gemütszustände der modernen Welt gegründet: Depression, Traurigkeit, Langeweile!“ Die achtköpfige Brassband aus Hamburg benötigt keine Steckdose, um das Publikum mit ihrem musikalischen Mix aus Rock, Jazz, Soul, Klassik, Ski, Hup-Hop, Salsa oder Tango von den Stühlen zu reißen. Denn mit ausgefeilten, schräg-komischen

Choreographien untermalen die Musiker ihr Können auch auf tänzerische Weise. „Men In Blech“ haben sich nach eigenen Angaben zum Ziel gesetzt, das Publikum „innerhalb der ersten Auftrittsminuten in den Zustand einer emotiona-

len Explosion zu versetzen. Man darf gespannt sein, ob ihnen das in Wohlde auch gelingt. Vorverkauf und Reservierung: Morgens anrufen – und an der Abendkasse bekommt man die Eintrittskarte zum Vorverkaufspreis.

Veranstaltungs-Infos Freitag, 30. Mai Festplatz Wohlde Beginn: 20 Uhr Karten: Eintritt ab 15 Euro (Mitglieder ab 12 Euro) www.kulturkreis-bergen.de www.men-in-blech.de Ticket-Hotline: ☏ (05051) 3555 Offizielle Vorverkaufsstellen:

Optik Lippe, Celler Straße 9, 29303 Bergen, ☏ (05051) 3555 Anzeiger Verlag Bahnhofstr. 10a, 29303 Bergen, ☏ (05051) 3034 Ticket-Shop der Celleschen Zeitung, Bahnhofstr. 1 29221 Celle

CELLE. Am Sonnabend, 31. Mai, um 15 Uhr bietet das Bomann-Museum eine Führung durch den neuen Dauerausstellungsteil „Herd und Heim – Bildung und Verein“ mit Schwerpunkt auf dem Familienleben im 19. Jahrhundert an. Das 19. Jahrhundert ist eine Zeit großer Veränderungen. Die Industrialisierung wandelt die Lebens- und Arbeitsumstände vieler Menschen: Familien ziehen vom Land in die Städte; dort stehen extrem beengte Wohnverhältnisse der Arbeiter den großen Häusern des gehobenen Bürgertums gegenüber. Auch innerhalb der Familien verändern sich die Aufgabenund Rollenverteilungen: Der Mann verlässt das Haus, um zur Arbeit zu gehen, die Haushaltsfamilie des 18. Jahrhun-

Veranstalter

Veranstalter

Familienleben im 19. Jahrhundert

derts, in der alle Familienmitglieder unter einem Dach arbeiteten und lebten, löst sich zunehmend auf. Was dies für die Menschen

bedeutete, erläutert Karin Fischer in ihrem Rundgang Die Führung ist kostenlos, es wird nur der Museumseintritt erhoben.

Sprachtherapie bei Morbus Parkinson KLEIN HEHLEN. Am Sonnabend, 31. Mai, 15 Uhr, findet wieder das Treffen der Parkinson-Selbsthilfegruppe in der ADTV-Tanzschule-Krüger, in Klein Hehlen, statt. Betroffene, Angehörige und Interessierte haben an diesem Nachmittag die Gelegenheit sich über mögliche Sprachtherapien speziell bei Morbus Parkinson zu informieren. Häufig ist bei Parkinson-

Patienten die Muskulatur betroffen, die für das Sprechen zuständig ist, also die Zungen- und Kehlkopfmuskulatur und die Gesichtsmuskulatur. Dabei wird die Stimme immer leiser und undeutlicher. Deshalb sollte so früh wie möglich mit der Stimmund Sprachtherapie begonnen werden. Die Logopädin Carmen Rose aus Burgdorf zeigt an

diesem Nachmittag auf, welche Möglichkeiten es gerade bei Parkinson gibt, um den Erhalt der Mimik zu unterstützen und durch eine gezielte Therapie die Atmung und das Sprechvermögen zu verbessern und zu erhalten. Anmeldung und weitere Informationen in der ADTV Tanzschule Krüger, Zugbrückenstraße 1, 29223 Celle, ☏ (05141) 54343.


Mittwoch, 28. Mai 2014

3

Sommerfest im Mehr-Generationen-Haus CELLE. Am Mittwoch, 4. Juni, findet von 16.30 bis 18 Uhr im Mehr-Generationen-Haus, Fritzenwiese 46, ein Mehrgenerationen-Sommerfest statt. An diesem Nachmittag können sich alle kennenlernen und sich über das Projekt Wunschgroßeltern informieren. Neue und alte Spiele probieren jung und alt gemeinsam aus. Wer kennt schon PowerStakking oder Cross-Boule? Seifenblasen, Mensch ärgere dich nicht, Schatzsuche in der Sandkiste, sowie das große Schwungtuch dürfen auch nicht fehlen. Beim Spielen und Basteln,

Kaffee, Getränken und Kuchen kann man gemeinsam Spaß haben und vielleicht entsteht auch ein Kontakt zwischen den Generationen aus dem sich irgendwann eine Wunschgroßeltern-Verbindung entwickeln kann. Je nach Wetterlage findet das Fest im Haus oder auf dem angrenzenden Hof des Mehr-Generationen-Hauses statt. Das Projekt Wunschgroßeltern wird in Kooperation mit dem SPN-Seniorenstützpunkt durchgeführt. Eine Anmeldung bis zum 2. Juni ist erwünscht unter ☏ 279155

CELLE. Im Jubiläumsjahr feiert die Paulusgemeinde, gemeinsam mit den Gemeinden aus Wietzenbruch und Neustadt, auf dem neu errichteten Gelände in der Amelungstraße (ehemals „Die Insel“) den Himmelfahrtsgottesdienst. In Erinnerung an den ersten Gottesdienst in dieser Gemeinde, der 1964 ebenfalls auf dem „Insel-

gelände“ am Himmelfahrtstag begangen wurde. Inzwischen gehört das Areal der Lobetalarbeit, die dort eine Tagesförderungsstätte errichtet hat. Der Festgottesdienst beginnt um 10.10 Uhr. Im Anschluss wird zum Grillen und gemeinsamen Beisammensein eingeladen.

Treffen der Kunst- und Hufbeschlagschmiede DALLE. Wie bereits in den vergangenen zwei Jahren treffen sich wieder Kunst- und Hufbeschlagschmiede in Dalle, um einen entspannten Tag zu verbringen. Es werden Schmiedefeuer brennen und die Handwerker werden ihr Können zeigen und auch gerne mit interessierten

Besuchern fachsimpeln. Ein Lagerfeuer lädt zum gemütlichen Beisammensein ein und wird bis in die Nacht hinein brennen. Für das leibliche Wohl ist wie immer gesorgt. Das Schmiedetreffen findet am Sonnabend, 31. Mai, ab 11 Uhr auf dem Dorfplatz in Dalle statt.

Veranstalter

Festgottesdienst am Himmelfahrtstag

Sabine Roth und Kai Thomsen mit neuer Pour L‘Amour-CD CELLE. Das aus Celle stammende Duo „Pour L‘Amour“ präsentiert am Freitag, 6. Juni, und Sonnabend, 7. Juni, in der CD-Kaserne sein fünftes und vermutlich ausgereiftestes Album. Über ein Jahr arbeiteten Sabine Roth und Kai Thomsen mit elf Musikern in vier Tonstudios. Als Produzenten konnte Pour L´Amour den renommierten Live-Recording-Spezialisten Modo Bierkamp gewinnen. Die Aufnahmen entstanden in der Landesmusikakademie in Wolfenbüttel und in den Tonstudios von „Wir sind Helden“-Keyboarder Jens Eckhoff, von Roger Cicero-Bassisten Hervé Jeanne

und von Modo Bierkamp. Das Album ist vor allem von der Zusammenarbeit mit Triosence, einem der bekanntesten Jazztrios Deutschlands, geprägt. Pianist Bernhard Schüler und Schlagzeuger Stephan Emig (derzeit auf Tournee mit The Voice of Germany) geben dem neuen Pour L´Amour-Album hierbei eine ganz besondere Atmosphäre. Auch alte Freunde des Duos durften auf der CD nicht fehlen und so hört man den Kontrabassisten Peter Schwebs und Professor Konstantinos Raptis, einen der renommiertesten Akkordeon- und Bandoneon-

spieler. Einen Traum erfüllte sich Pour L´Amour mit der Zusammenarbeit mit einem Streichquartett (Lisa Hinnersmann, Guido Eva, Franziska Buttkus und Amelie Birkner). Die Arrangements stammen unter anderem aus der Feder von Karsten Gohde, der auf der CD auch als Klarinettist zu hören ist. Einmalig bei den Veröffentlichungskonzerten ist, dass nahezu alle Musiker, die auf der CD mitgewirkt haben, für beide Konzerte nach Celle reisen werden. Diese besondere Zusammensetzung verspricht ein einzigartiges Konzerterlebnis.

Veranstaltungs-Infos Freitag, 6. Juni Sonnabend, 7. Juni CD Kaserne Celle Hannoversche Straße 30 B 29221 Celle s (05141) 9772910 Einlass: ab 19 Uhr Beginn: 20 Uhr Tickets gibt es im Vorverkauf für 19,90 Euro in der CD-Kaserne Celle, im Ticketshop der Celleschen Zeitung, bei der Touristeninformation in der Celler Innenstadt und unter www.cd-kaserne.de. Tickets an der Abendkasse gibt es für 25 Euro.

Nasse Keller? Schimmelpilz? Undichter Balkon? Wir lösen Ihr Problem! Von der Kellerabdichtung bis zur Balkonsanierung

Veranstalter

• Kellerabdichtung innen und außen • Injektion gegen aufsteigende Feuchtigkeit • Klimaplatten gegen Schimmelbildung • Balkon- und Terrassensanierung

staltung. Der erste Startschuss fällt um 9 Uhr an der Turnhalle in Müden/Örtze. Fortlaufend bis 11 Uhr erfolgen weitere Starts, so dass auch „Nachzügler“ sich noch auf den Weg machen können. Die Anmeldung ist schon ab 8 Uhr geöffnet. Erneut wird mit bis zu 400 Freizeitsportlern und Urlaubern aus der Region und ganz Niedersachsen gerechnet. Die Veranstalter werden für die Teilnehmer wie gewohnt die

kostenfreien Verpflegungsund Getränkeangebote an den fünf Kontrollpunkten garantieren. Die unterschiedlichen Distanzen über 34, 49, 86, 115 und 159 Kilometer sind so angelegt, dass jeder Teilnehmer für sich die optimale Strecke aussuchen kann. Selbst unterwegs kann noch entschieden werden zwischen „nichts wie zurück“ oder „die nächste Etappe schaffen wir auch noch“.

· 20 Jahre Erfahrung · qualifiziertes Fachpersonal · detaillierte Ursachen-Analyse · Festpreis- & Sauberkeitsgarantie · pünktlich & termintreu · 10 Jahre Gewährleistung

Kostenlose Schadensanalyse für Hausbesitzer von unseren geprüften und anerkannten Sachverständigen für Bauwerksabdichtungen

Rad-Touren-Fahrten im ländlichen Raum MÜDEN. Am Sonnabend, 31. Mai, veranstaltet der MTV Müden/Örtze seine 10. RTF „Oberes Örtzetal“. Die RTF Oberes Örtzetal ist eine der größten Rad-TourenFahrten im ländlichen Raum in Norddeutschland. Die Gemeinden und Städte Bergen, Faßberg-Müden, Hermannsburg, Munster und Wietzendorf in der Südheide sind gemeinsam mit den Touristischen Organisationen Träger dieser Veran-

Unsere erfahrenen Sachverständigen stehen Ihnen mit modernsten Analysetechniken zur Verfügung.

• Freiwillige Prüfung • Qualitätsüberwachung im Bautenschutz • Tätigkeitsfeld: Instandsetzung von feuchte- und salzgeschädigtem Mauerwerk Mitglied im Bundesverband Deutscher Sachverständiger und Fachgutachter e.V.

„Wir beseitigen Feuchtigkeitsschäden dauerhaft, versprochen!“ Mitglied der baugewerblichen Organisation

® G m b H Wissenschaftlich-Technische Arbeitsgemeinschaft für Bauwerkserhaltung und Denkmalpflege e.V.

36691801_14052800320030314

Ehlbeek 17 ∙ 30938 Burgwedel ∙ www.innotech-team.de

Burgwedel

Tel. 05139/27 82 60


Mittwoch, 28. Mai 2014

4

Mein Garten Martina Hancke

Den Rücken schonen

Hinknien statt bücken lautet die Devise bei allen Arbeiten in Erdnähe.

G

❀✿

hl

❀✿❀✿❀

Eine blühende Vielfalt erwartet Sie in unseren Gewächshäusern auf 2000 m2

Gärtnerei Sander

Eicklingen · Sandlinger Str. 15 ☎ (0 51 49) 6 26 8–18 Uhr geöffnet Mo.–Sa.

35794801_14052800320030314

Gartenbrunnen komplett mit Eckventil

✿❀

❀✿

Roselieb von ☎ (0 51 41) 8 33 53

300,-

Lachendorf

☏ (0 51 45) 9 34 00

❀✿

❀✿❀✿❀

✿❀

35826901_14052800320030314

36245401_14052800320030314

Süzük Grün- und Kulturbau Steinförderstr. 48 . 29323 Wietze Tel: 0 51 46 / 49 39 . Fax: 0 51 46/ 51 60 Mobil: 01 74/ 1 82 16 98 E-Mail: gruen-kulturbau-s@hotmail.de Gartengestaltung

·

Pflasterarbeiten

·

Erdarbeiten

35760401_14052800320030314

Stefan Armbrust

Hornbosteler Str. 73 · 29308 Winsen (Aller) Betriebshof: 0 51 43 - 66 71 60 Fax: 0 51 43 - 66 73 91 Wir geben www.baumfaellung-armbrust.com Ihnen gerne nähere n! • Garten- und Landschaftsbau Informatione

• Bäume aussägen & fällen mit Hebebühne oder Kran • Schreddern und Abfuhr • Stubben fräsen • Kaminholz und Zäune • Terrassengestaltung

36437101_14052800320030314

Draht- und Gitterzäune Tor- und Türanlagen in kompl. Ausführung

Louis Hentschel Celle Inh. Christian Jacob

Betrieb und Verkauf: Biermannstraße 18 · 29221 Celle Telefon (0 51 41) 3 50 21 Fax (0 51 41) 3 50 22 35756101_14052800320030314

seit 1910

Garten mit blau beleuchtetem Koi-Teich in Sommernacht.

Gestaltung mit Licht schafft Atmosphäre im Garten CELLE. „Wir betrachten den Garten heute wie einen zweiten Wohnraum und dementsprechend sollte er illuminiert werden“, sagt Dr. Michael Henze vom Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau. „Eine professionelle Lichtgestaltung ist ein Gewinn für jeden Gartenbesitzer. Richtig eingesetzt, eröffnet eine Beleuchtung ganz neue, reizvolle Aspekte des Gartens.“ Dabei geht es nicht darum, den Garten taghell zu erleuchten, sondern durch dezentes Licht Stimmung zu erzeugen. Auf welche Form der Beleuchtung die Wahl fällt, hängt von Bedürfnissen und Zweck ab: Wo wird eine funktionale Beleuchtung benötigt? Wo kann zusätzliches Licht Stolperfallen vermeiden? Was soll aus ästhetischen Gründen beleuchtet werden, zum Beispiel eine Skulptur oder eine Baum? Helles Licht ist vor allem bei Hauseingängen, Wegen und Treppenstufen wichtig. Hier ist der Einsatz von Bewegungsmeldern sinnvoll, um eine Dauerbeleuchtung zu vermeiden. Mit einem Bewegungsmelder gekoppelt dient Licht auch als Abschreckung gegen unliebsame Eindringlinge. „Das ist besonders

UNSER SERVICE

ABGESTIMMT AUF IHRE WÜNSCHE

35774701_14052800320030314

36452001_14052800320030314

Viele Gärten sind einfach zu schön, um sie nur tagsüber zu sehen. Das richtige Licht im Garten schafft Atmosphäre, setzt Akzente und sorgt bei Dunkelheit auch für die nötige Sicherheit. Senioren wichtig“, weiß Henze. Der Sicherheitsaspekt gewinnt an Bedeutung. Dazu gehört ebenso eine gut beleuchtete Hausnummer, die beispielsweise von Notärzten leicht gefunden werden kann. Warmes, dezentes Licht ist hingegen bei Sitzplätzen auf der Terrasse oder innerhalb des Gartens gefragt. Es soll zwar Helligkeit

Ein von unter angestrahlter Baum.

verstrahlen, jedoch nicht blenden. Licht an Wegen, Einfahrten und Sitzplätzen gehört zum Pflichtprogramm eines Grundstückbesitzers. Verschiedene Objekte im Gartenraum zu beleuchten ist dagegen Kür. Durch die richtige Ausleuchtung wird die Grundlinie des Gartens auch nachts hervorgehoben. Oder es kommen besondere Bereiche zur Geltung. Licht verzaubert den Garten, wenn das Spiel aus Hell und Dunkel gekonnt eingesetzt wird; denn Licht lebt von Kontrasten. Wirkungsvoll werden Solitärpflanzen, Kunstwerke oder Steine in Szene gesetzt, in dem sie von unten mit Strahlern beleuchtet werden, während die Umgebung im Dunkeln bleibt. Die vertikale Ausrichtung der Beleuchtung verleiht dem Garten eine zusätzliche Tiefe. So entwickeln auch von unten bestrahlte Bäume und Sträucher eine geradezu mystische Atmosphäre. Starke Effekte erzielt Licht auf Wasserflächen. „Von oben beschienen ergeben sich schöne

Reflexionen. Noch stimmungsvoller ist eine Unterwasserbeleuchtung“, so Henze. Wichtig sei bei der Planung eine zurückhaltende Installation. Sind die wichtigsten Fragen zu den Einsatzbereichen der Beleuchtung im Garten geklärt, geht es an die Wahl des Leuchtmittels. Martina Hancke

Michael Henze

✿❀

zu verkaufen! € 11,90 pro m3

krappweis

ße Auswa ro Beet- und Balkonpflanzen ✿

Mutterboden gesiebt

✿❀

Michael Henze

❀✿❀✿❀

❀✿❀✿❀

❀✿

CELLE. Jeder Gärtner kennt das: Nach langem Unkrautjäten in gebückter Haltung schmerzt das Kreuz. Auch schwere Töpfe tragen oder mit der Schubkarre hantieren, ist wenig rückenfreundlich. Es gibt jedoch Möglichkeiten, den Rücken zu schonen. „Wichtig ist, die Kräfte bei der Gartenarbeit richtig zu verteilen“, sagt Thomas Kirchmeyer von der Praxis „Physiotherapie im Zentrum“. Dazu zählt nicht nur, lieber zwei kleine Gießkannen statt einer schweren zu tragen. Die richtige Haltung und Technik beim Heben, Harken und Jäten sorgt für Entlastung. (mha)

Auch mit Leuchtstäben können Akzente gesetzt werden.


Mittwoch, 28. Mai 2014

5

Mein Garten Martina Hancke

CELLE. Ein Gärtchen in der Stadt ist meist nicht groß, der Grundriss oft lang und schmal wie beim klassischen Reihenhaus. Und selbst bei Einzelhäusern werden die Grundstücke immer kleiner. Kein Grund, auf einen schönen Garten zu verzichten. Auch aus einem „Handtuch“ lässt sich etwas zaubern wie beispielsweise der Reihenhausgarten von Norbert Schulze aus Celle beweist. Das Mitglied der Offenen Pforte im Celler Land präsentiert seine Oase auf 200 Quadratmeter regelmäßig, um anderen GartenbeBlütenvielfalt im Stadtgarten von Norbert Schulze aus Celle.

sitzern zu zeigen, was auf kleinstem Raum möglich ist. Das Zauberwort heißt Urban Gardening, das Gärtnern im Stadtbereich. Für kleine Gärten empfiehlt es sich, die Anlage in „Räume“ zu teilen. Das lässt den Garten insgesamt größer wirken. Außerdem ist auf diese Weise Platz für alle Facetten: mehrere Sitzbereiche, Staudenbeete, Ziergehölze, Wasserflächen, selbst kleine Obst- und Gemüseanlagen. Platzsparende Lösungen sind gefragt. So können Hochbeete mit Sitzbänken kombiniert werden. Grenzmauern und Pergolen werden mit Kletterpflanzen wie Rosen, Clematis, Efeu oder Jelängerjelieber bepflanzt.

Selbst Bäume haben im kleinsten Garten Platz. Bei der Wahl ist es wichtig, auf langsamwüchsige Exemplare zu achten. Zierahorn, Kugeleichen oder Kugelamberbaum beispielsweise sind schwach wachsend und müssen nicht ständig zurückgeschnitten werden. Bei der Material- und Farbwahl raten unter anderem Gartenexperten zu wenigen, natürlichen Tönen, die eine ruhige Atmosphäre erzeugen. Das Grün der Beete wird durch Farbtupfer in Pink oder Weiß ergänzt, zum Beispiel von Alliumkugeln, Rispenhortensien oder Rosen. Ideal zur Abrundung sind immergrüne Sträucher wie Bambus, Buchs oder Rhododendren, die das ganze Jahr optisch schön sind. (mha)

Martina Hancke

Urban Gardening – Gartenvielfalt auf kleinstem Raum

Eine Sitzgelegenheit am Teich ist ein Ruhepunkt in der Oase.

1A-Qualität zu fairen Preisen!

Arlohstr. 22 , 29229 Celle-OT Scheuen Telefon (0 50 86) 29 03 60

Einmalig in Celle und Umgebung:

Der Ideengarten

Unser Angebot nur am 31.

Mai:

Große Rosenberatung!

und der Erleben Sie die Rosen-Highlights Fachleute der Fa. Oscorna unde Hannover beantworten nfre Rose auf unserem Fest en rund um das Thema Rosen! am 30. und 31. Mai 2014! Ihre Frag

Natürlich nur noch mehltau- und sternrußtauresistente Sorten von Noack, Kordes usw.! ...und wie immer ist für das leibliche Wohl gesorgt! Martina Hancke

Öffnungszeiten: Mo.–Fr., 9.00–18.00 Uhr · Sa., 9.00–16.00 Uhr

Ein Ausflug zur Bundesgartenschau in Schwerin lohnt immer.

Reisen in grüne Paradiese auf der ganzen Welt CELLE. Mittlerweile hat sich eine Reihe von Reiseveranstalter auf die Bedürfnisse von Garteninteressierten eingestellt. Sie bieten Pauschalreisen unter sachkundiger Führung an nach Großbritannien, in die Niederlande, Belgien, Italien, Frankreich, ja sogar Japan. „Gerade die ältere Generation, die mit der englischen Sprache vielleicht nicht so sicher ist, begrüßt die Möglichkeit, in der Gruppe und mit Übersetzer zu reisen“, sagt Ellen Bielert, Landschaftsgärtnerin und Diplomingenieurin für Landschafts- und Freiraumplanung. Die Ehlershausenerin begleitet mehrmals im Jahr Reisegruppen des Gartenreise-Spezialisten Laade nach England. Meist stehen zwei Gärten pro Tag auf dem Programm. „Wir haben uns neben den großen Anlagen mittlerweile

Sissinghurst, Great Dixter, Wisley Gardens – allein die Namen der großen englischen Gärten wecken bei vielen Gartenliebhabern den Wunsch, die berühmten Anlagen einmal mit eigenen Augen zu sehen. auf kleine private Gärten spezialisiert, die nicht von der Stange sind“, so Bielert. Dafür muss der Weg nicht gleich über den Kanal führen. Auch in Deutschland gibt es reizvolle Gartenveranstaltungen und Parks. „Wir fahren dieses Jahr zu den Landesgartenausstellungen nach Papenburg und Gießen. Außerdem bieten wir die Rhodo 2014, Europas größte Rhododendronschau in Westerstede, an – und die Nachfrage ist immer sehr gut“, betont Siegfried Müller, Inhaber von Bus Müller Touristik in Hustedt. Beliebt seien auch die Fahrten zur Tulpenblüte nach Holland oder in die Vier- und Marsch-

lande südlich von Hamburg. Wer einmal den Palmengarten von Bad Pyrmont besuchen möchte oder die Fürst-PücklerParks Branitz und Bad Muskau, die zum Unesco-Weltkulturerbe gehören, ist im Reisebüro Jens Meyer gut aufgehoben. Über Anbieter wie Scheithauer

Reisen oder Werner-Tours werden eintägige Busfahrten veranstaltet. Mit England können sie jedoch nicht konkurrieren. „Wir haben eine große Nachfrage nach Cornwall-Reisen unter dem Motto ‚Auf den Spuren von Rosamunde Pilcher’“, so Jens Meyer. Das bestätigt auch das First-Reisebüro, das mit Wolters Reisen zusammenarbeitet. Studien- und Gruppenreisen in das „Mutterland der Gärten“ sind außerdem mit Hapag Lloyd oder TUI buchbar. Martina Hancke

Blumen- und Pflanzenparadies

35804801_14052800320030314

Blumenerde, Saat, Düngemittel, Pflanzenschutz erhalten Sie günstig bei

Gries

Gestalten Sie „Ihren Garten“ exklusiv durch Natursteine und Pflasterklinker ganz nach Ihren Wünschen.

Gartenmarkt und Zoo ESCHEDE, Poststraße 3 35817901_14052800320030314

Containerdienst Herbert Schulz GmbH

☎ Celle - 8 34 04 www.containerdienst-schulz.de 35772701_14052800320030314

Wir bieten Ihnen Variationen von Betonplatten, Pflastersteinen, Gehwegplatten, Palisaden, Granit und vieles mehr. Mo.–Fr. 10–18 Uhr Sa. 10–15 Uhr und So. 10–12 Uhr Kostenlose Betriebsführung jeden 1. Sonntag im Monat

Besuchen Sie unsere Ausstellung! Wir beraten Sie gern.

Orchideen Zentrum

Wichmann

Tannholzweg 1· 29229 Celle 35781301_14052800320030314

Container für Grünabfall zu Festpreisen

Roselieb von ☎ (0 51 41) 8 33 53 35794301_14052800320030314

Hoch- und Tiefbaustoffe Fliesen und Natursteine Windmühlenstraße 91 · 29221 Celle Tel. (0 51 41) 90 66-0 · Fax (0 51 41) 2142 28 www.bauma-wulff.de · info@bauma-wulff.de 35704001_14052800320030314

Martina Hancke

Zauberhafte Dekoration für Haus und Garten

Gartenfestival um Schloss Ippenburg im Osnabrücker Land.

Gärtnerei · Floristik · Baumschule Kreative Ideen mit Blumen und Pflanzen Schöner Schenken · Gartengestaltung und -pflege

Einrichten, Schenken und Dekorieren im Landhausstil Wiesenweg 9 · 29313 Hambühren-Ovelgönne · gaertnerei-zuehlke.de

Geschäftszeiten: Mi.–Sa., 10 –12.30 Uhr/Mi.–Fr. 15–18 Uhr Landhaus Impressionen · Mühlenweg 27 · 29308 Winsen (Aller) · Tel. 0 51 43-51 29 www.landhaus-impressionen.de · info@landhaus-impressionen.de · Inh. R. Eschmann

36683001_14052800320030314 35695001_14052800320030314


N

IE

D

ER

SÄ C

H

SI

SC

H

E

N

AC

H

R

IC

H

TE

N

otline H n e Anzeig 1 41) ☎ (05

0 5 1 990Der große

91389701_14052700300030313

private Kleinanzeigenmarkt für Stadt und Landkreis Celle!

Verkäufe

Immobilien Gesuche/Häuser

EBK, L-Form, 250 x 240 1-2 FH auf dem Dorf cm, incl. Ceranfeld, Backofen, Dunstabzug u. Geschirrspüler Preis VS. % (0170) 8080801.

MARDER-Kastenfalle Lebendfalle aus Holz verk.0173/9528174

zu-

Freistehendes Massivhaus mit Garten auf dem Land. Umkreis Hann./Langenhagen (50 km) zu Kaufen gesucht. Grundstück ab 1000 m², Wohnfläche ab 120 m². % 05 52 8- 20 17 98

Gesucht & gefunden Motorräder

Suche Rollerfahrer f. gem. Touren % (05052) 1217

...interessante Kleinanzeigen finden Sie in „Dies & Das“ – dem großen privaten Kleinanzeigenmarkt für Stadt und Landkreis Celle – immer dienstags in der CZ und mittwochs im Bergener Anzeiger und im Celler Markt!

Vermietungen Bergen RMH,

Bergen, 4-Zi.-Whg.,

gute Lage, 4-Zi., 95 m² an max. 4 Pers., EBK, Bad, Gä.WC, Laminat, Vollk., Terr., Gart., Loggia, Boden, Grg., ab 1.7.14, KM * 480,- + NK + 2 MM MK, % (01 52) 31 75 85 24

Bergen, Bahnhofstr., zentr.-nah, ruh. 1-Zi.-Whg., 50 m², Hoch-Parterre, WohnSchlafz., Kü., Bad, Flur, Keller, Boden, S��dbalkon, KM 250,00 * + NK, nach Terminabsprache zu vermieten, keine Tiere. %(0160) 92319706

Kü., Bad, sof. frei, KM * 320,+ NK+MK, % (0 50 51) 61 59

Hermannsburg,

Holzschuhe, original Holland, gelb, Gr. 40/41, 6 *, % (0 51 41) 3 62 82 Tom Sawyer,Urme l,der kleine Hobbit...35 Kinderbücher 5 * % 05 08 49 49 82 44 TRACHTENBLUSE Jeansstoffhalbarm-Gr.42-15* % (0 50 54) 14 15 Torwarthose in schwarz, von der Fa. reusch, Gr. 140, 8,-* % (0 51 44) 49 41 77 2x Pferdemotiv- Bettwäsche á 8,-*. % 0 15 7- 39 13 06 54 MARKEN HI-TEC SPORTSCHUHE SCHWARZ Gr. 45 NEU UND OVP20* % 93 00 56 Schrank Kiefer-Nachb. 5 Böden,194x72x35cm alles o.k. 20* % (O 51 41) 3 71 33 Adidas Kapuzenjacke Farbe Blau Größe M 15 Euro % (01 57) 50 95 00 91 25xHOLZPALETTEN unsortierte Größen, viels.verwendb. nur 19,99 * % (0 51 41) 94 06 88 4Zaunbretter, je2,60 breit,030 hoch zu verschenken % (0 51 41) 8 14 32 Nylonwürger ro t mit Würgestopp 50 cm, sehr stabil 12,% (01 71) 1 18 15 81 Kleintierkäfig, 1 x 0,50 gepfl., für Meerschweinchen o. Hasen 20,- % 0 16 21 88 41 94 VERGROE?ERUNGSSpiegel rund fürs Bad mit Wandhalterung 6 * % (0 51 41) 4 49 68 Landlust: 3 Jahrgänge abzugeben für * 15,-, % (0 50 51) 22 83

Radler Gr.146 / 152,4 Stück,zusammmen für 10*. % (0 51 41) 2 08 20 10 100 kl. Marmeladengläser 300 gr & kleiner 15* auch einzeln % (0 50 54) 6 45 Kleiner Lotse durch Celle, Stadtspark.,altes Heft m.Stadtplan 5* % (0 51 41) 88 38 13 Kübel/Kunststof 40 cm Durchm., grün, zu verschenken % (0 51 41) 88 28 57 Wildzaun, Höhe 1,80m 2 Rollen, gebraucht für 20,-* % (0 51 41) 4 73 28 Schnäppchen Koffer, Trolly, schwarz, H:60,B:35,T:24,5 cm, 10,- % (0 51 41) 9 77 11 70 FUSSBALL- STOLLENSCHUH Gr.44 schwarz/rote Streifen 20* % 0 16 0- 11 0- 86 73 HOLZREGAL in CE IKEA, neuwertig, ca. 175x80x50cm (hbt) 20 * % (01 71) 2 61 31 49

Vorhang, Blau, Br 1,05 m u. L 1,78, 9,99 *. % (05141) 9802734 Schnäppchen Weidenkorb, H:45 cm, Preis: 16,Euro % (0 51 41) 9 77 11 70 Gardinenstange n f.Fenstergard., neu, braun, 2 Stück 3,% (01 70) 8 66 37 25

4 weiße Bettbezüge, 200 x 140 cm, gleiches Muster, als Tischd. geeignet, Stück 3* CE % 86174, TISCHDECKE weiß Damast, 2,70 x 1,30 m, 10,- % (0 51 41) 9 93 25 58 DVB-T AUTO CLIP ANTENNE NEU OVP FÜR AUTO UND ZUHAUSE9* % 93 00 56

schöne 4-Zi.-Whg., ca. 130 m², Bad, G-WC, gr. Grt., eigene Terr., KM 600,- * + NK, frei ab Nylonmat., Vorhang, Weiß, durchsichtig, Br Sport/Reisetasche 1.7./1.8. % (0175) 2254354. grün/lila, 52x34x29 cm, unge1,05 m u. L 1,78, 9,99 *. braucht 10,-. % (05084) 5552. % (05141) 9802734

Bergen, sanierte

KlickFix Korb für Fahrrad vorn 2 Sams Bücher und 8 andere Kin-

7,00 * 3- od. 4-Zi.-Whg., 72 bzw. 83 schwarz zum Schrauben 5,-- * derbücher % 05 08 49 49 82 44 m², EBK, Vollbad, Blk., Keller. % 0 51 41 -4 15 84 % (0172) 1590304. DIGITAL-CAMERA Casio EXILIM TRANSPORTKORB f.Kleintiere,

Schnäppchen unter 20,- €

private

Der große

NI

ED

ER

SÄ CH

SI

SC

HE

NA CH

RI

CH

TE

N

Poolfilterpumpe INTEX Krystal Hochbett,Kinder Mit Rutsche aus Clear 638G (ohne Trafo) NEU Holz massiv. 19,99* 20* % (01 51) 19 69 65 82 % (0 51 45) 14 70 Schnäppchen 2 neue klappbare 17 x Pferdebuch für Jugend,ZuCampingstühle 10 * stand gut , Euro 5,% (0 51 41) 2 99 25 68 % 05 05 3- 90 30 58

gr.Ausführ.,Öffn.o.,1xgebr, ZOOM EX-Z77 7,2 MP, 20,-* Pr:12* % 01 62 -9 09 64 98 % (0 51 41) 88 14 26 Schnäppchen Schnäppchen- Deko Garten Keramikgießkanne rot H 20cm 4,00*- % (0 51 41) Trimmrad Kettler Trophy 2 72 93 Electronic 18 E % (0 50 84) MED.GYMNAS.BALL 3kg., schw./ 63 84 orange,neu, unben., f. SportRÖMER KINDER - Fahrradsitz abz. *20. % (0 51 41) 8 64 94 mit Halterung, 20,3 TKKG KIBÜCHER spannend, zu% 0 15 2- 27 39 07 33 sammen 4 EURO Drucker Patron 2 stück Far% 0 16 01 10 86 73 be+Schwarz 22XL+21XL neu für 6,00Euro % (0 51 41) 2 STÜHLE EICHE hell 20 EURO 8 89 04 43 % 0 16 01 10 86 73

Kleinanzeigenmarkt für Stadt und Landkreis Celle!

✔ Meine Anschrift: Name, Vorname

Straße, Hausnummer

Postleitzahl, Ort

Konto-Nr.

Telefon

BLZ

Bankinstitut

Datum

✔ Starttermin: Dienstag,

Unterschrift

in der CZ, am darauffolgenden Mittwoch im Bergener Anzeiger + im Celler Markt

◯ Verkäufe ◯ Computer

◯ Verloren/Gefunden

◯ Bekanntschaften

◯ Unterricht

◯ Stellengesuche

◯ Entlaufen/Zugel.

◯ Entflogen/Zugefl.

◯ Verschiedenes

◯ Mitfahrgelegenheit

◯ Pflege/Betreuung

◯ Pkw-Verkauf

◯ Pkw-Ankauf

◯ Autozubehör

◯ Kleinbusse

◯ Autoanhänger

◯ Motorräder

Immobilien Angebote

◯ Häuser

◯ Eigentumswhgn.

◯ Grundstücke

Immobilien Gesuche

◯ Häuser

◯ Eigentumswhgn.

◯ Grundstücke

◯ Vermietungen

◯ Garagen Angebote

◯ Mietgesuche

◯ Garagen Gesuche

_____________________________________________________

Wird kein Starttermin genannt, veröffentlichen wir Ihre Anzeige zum nächstmöglichen Termin

Annahmeschluss immer montags, 13.00 Uhr.

Cellesche Zeitung · Anzeigenabteilung Bahnhofstr. 1–3 · 29221 Celle · Tel. (0 5141) 9 90-150 · Fax 990-170

✔ Mein Anzeigentext

RUBRIKENWUNSCH

Kostenloses Inserieren in „Schnäppchen unter 20 Euro“ nur über das „ServiceCenter“ auf unserer Internetseite www.cellesche-zeitung.de möglich. Der Verlag behält sich vor, in Ausnahmefällen die Rubrik „Schnäppchenmarkt“ in den Objekten „Celler Markt“ und „Anzeiger“ zu kürzen. □ Chiffre-Abholung

}

(+ 3,57 €) 6,00 €

8,00 € 10,00 € 12,00 € 14,00 €

91352301_14052700300030313

□ Chiffre-Zusendung

(+ 7,14 €) Für die Chiffre-Zusendung wird unter Umständen eine zusätzliche Zeile berechnet! Alle Anzeigen werden nur gegen Barzahlung oder bei Erteilung eines einmaligen Bankeinzuges veröffentlicht. Alle Preise sind inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer! Amtsgericht Lüneburg, HRA 100062

VESPA-Roller Buch über Motorroller seit 1946,neu,215 S., 19,50* % (01 73) 9 97 11 42 SKYMASTER DX 15 digitaler Sat Receiver + Fernbed. + OVP, 19,99 * % (0 51 42) 41 65 81 PVC Rolle grau gemustert, 3 x 2,50 m 10 * % 05 08 49 49 82 44 Metallständer f Garten grün gestr. H 1,80m 6 Ablagen 20,00* % (0 51 41) 2 72 93 Brax Herrenhose Größe 29, Baumwolle, hellbeige, wie neu, 19,50 * % (0 51 41) 8 16 37 Jugendliches Kostüm,Gr. 38;Beige, „Leinenoptik“ kurz 15* % 0 16 21 88 41 94 Little People Fisher Price Autotransporter m. Zubehör 12 Euro % 05 14 3- 91 10 56 8 Horror-Video gebr,=TOP ; Abgb. ab 18 Jahre , 7,- Euro % 05 05 3- 90 30 58 LEUCHTPUZZLE mit schw.Rahmen,50x70 cm, 10* % (0 50 52) 7 81 Herrenfahrrad Fischer 28er fahrbereit für 19,99* zu verkaufen. % (0 51 43) 66 60 26 Ceresit Cereplan CN72 Nivellierspachtel 25 kg für 10 Euro % 0 15 1- 19 69 65 82 50 Jugendbücher gebunden ,Zustand gut 10,Euro % 05 05 3- 90 30 58 WaltDisney-Post karten mit Sprüchen ,50 Stück, für nur 9,99 *. % (0 51 41) 9 93 77 90 7 Fürstenberg Wandteller Ø 10 cm Barockfiguren schwarz 20,00* % (0 51 41) 2 72 93 Luftsprudel- Massagegerät von Luxanamed für die Badewanne, 15 * % (0 51 41) 3 73 77 Da-Kleidung, Gr. S/36/38, gut erhalten., 25 Teile, zus. * 19,99 % (01 78) 7 45 60 96 4 Blumenkübel blau Kunstst. gebraucht Ø 40 2 mit Sockel a 2,50* % (0 51 41) 2 72 93 Sicherheitsreit weste Gr.XXS von HKM Level 3 für 19,99* % (0 51 41) 4 73 28 Hosenanzug/S.O. grau/Karo, 2Hosen,Gr36/ 38 wie neu,gereinigt 20E % (0 51 41) 5 33 14 Little People Fisher Price Feuerwehr m. Zubehör u. Sound 13 Euro % 05 14 3- 91 10 56 Umstands-Kleid schwarz, ärmellos + leicht. Größe M; neu!: 12 * % (0 51 41) 4 15 42 Schnäppchen Kaminhaube, Gr. 90x70, Edelstahl, neuwertig*19,90 % 0 51 49 -9 28 73 Couchtisch,dkl. gefliest,verstellb.H-60-73,B-1,38-2,20,T80, 15 * % (0 50 52) 7 81 10 Romane, sehr gut erhalten, 10 Euro % (0 51 41) 88 38 13 5 Holzpaletten, 100 x 120 cm, schwere Industrie-Paletten, 19,99 % (0 51 41) 94 06 88 REITSAKKO GR140 dkl. blau, sehr gut erhalten nur * 19,99. % 0 16 0- 98 04 34 35 KOMPRESSIONS- Strümpfe m. Haftrand, Gr.VI,68 cm, OVP 20,- % (0 51 41) 9 93 25 58 14 Biergläser mit Henkel u. Emblem, guter Zustand,0,2-0,5l, 16,- % (0 51 44) 56 06 81 Regenjacke Herrenjacke von Umbro Größe 54 farbe : Blau 15 * % 0 51 41 21 71 14 SCHREIBTISCH Platte weiß,nierenförmig,140 breit,graue Beine,19* % (01 71) 2 61 31 49 2 Gerüstbohlen 4,10 m x 4 cm x 20 cm trocken gelagert = 20 * % 0 51 41 -4 15 84 Bildband „Der Landkreis Celle“, 1966, 323 Seiten, VB 19 * % (0 51 41) 9 78 11 17 Hutschenreuther Vase, Vogelmotiv, rund, weiß, Bisquitporz., 15 * % (0 51 41) 9 78 11 17 7XHOLZ-PALETTEN 120x80cm sehr viels. verwendbar nur 19,99 * % (0 51 41) 9 93 77 90 A D I D A S SCHIENBEINSCHONER Grösse 44 blaumetallic 10 Euro % 0 16 01 10 86 73 Esszimmertisch 6eckig, ausziehbar, Maße 120 x 140 x 72 cm, 20 EUR % (01 72) 7 54 13 12 COCKTAILKLEID Gr. 36, 1x getr., 19,99 * % 0 15 7- 39 13 06 54 TELEFONBANK Eiche; inkl. Sitzkissen u. Fächer; 100x40x68; 19* % (0 50 54) 14 15 5 HANDTÜCHER u. 2 Badetücher v. VOSSEN, schwarz, 20,% (0 51 41) 9 93 25 58 Liebesromane 46 Einzelromane, 15 3er-Romane, zus. 19,99* % (01 62) 9 02 62 79 ZEICHENBRETT A3 MARABU 20* % 0 16 01 10 86 73 Flugpassagiere Handbuch für Flugreisende, neu, 176 S., 12,50* % (01 73) 9 97 11 42

Sport/Reisetasche + Rucksack von „Völkl", neu, dreifarbig, je 10,% (05084) 5552. 10 WAS IST WAS Bücher, verschiedene Themen, 20,00 * % 05 08 49 49 82 44 12 Biergläser mit Emblem,guter Zustand,0,2-0,5l, Kelchform, 14,- % (0 51 44) 56 06 81 Pkw Ladestation Jumpstarter neu mit Kompressor 12v400AMP 18,00Euro % (0 51 41) 8 89 04 43

Büro-Drehstuhl BRUNE 91, blauer Stoffb., höhenverstellbar, VB 9 * % (0 51 41) 9 78 11 17 Hosenanzug v. one touch, braun, Hose Gr.40, Jacke 42/44, 20,% (0 51 41) 9 93 25 58 Deko Garten 5 weisse Kugeln (v Lampen) a 3,00* % (0 51 41) 2 72 93 Duschkabinentür Echtglas, w. Alurahmen, B. ca 80 cm,H. 180 cm,18 * % 05 08 5- 16 04 13 Horror-Video -OVP- Abgabe ab 18 Jahre , 20,% 05 05 3- 90 30 58 Schnäppchen Elektr.Standfluter, Messing, für 20 * zu verkaufen % (0 51 41) 8 14 32 Da-Kleidung, 17 Teile, Gr.40/M, gut erh., teilw. neu, * 19,99 % (01 78) 7 45 60 96 Geschirrspülerfront, Ahorn, hell, vollintr., neuw. 20,% (0 51 41) 3 60 78 28 Schwarzes,enges ,kurzes (Party) Kleid Gr 38 mit Spitze 15* % 0 16 21 88 41 94 Sandkiste mit Abdeckung, 100 x 130 x 20 cm, Holz für 19,90 % (0 51 43) 66 60 26 4 Spielzeugkisten sauber ordentl.10,- alter Mehltopf Porzellan 10,- % 05 14 1- 90 81 58 Herrenjacke XL Veloursjacke Farbe:Jägergrün.Wenig getr. 20 * % 05 14 14 21 71 14 Edelstahl-Grill „NEU“Biete 39er Edelstahl-Säulengrill nur 17,99 * % (0 51 41) 94 06 88 Schnäppchen 40 leere,saubere Marmeladengläser versch. Gr. 5 * % (0 51 41) 2 99 25 68 SEG-DVD-Player, VB 10 * % (0 51 41) 9 78 11 17 Kleine Holz- leiter f Gartendeko etc. 1,70 H 7Stufen 20,00* % (0 51 41) 2 72 93 REITKAPPE für Kinder, schwarz, * 19,99. % 0 16 0- 98 04 34 35 NOTEBOOK-Netz- TEIL fürs Auto SIEMENS 8 EURO % 0 16 0- 11 0- 86 73 BLUMENBANK schw Metallgestell,gefliest,ca 1m x 0,40 cm ,gr-rot,19* % (0 50 52) 7 81 Ü-EIER 80 STCK gelbes Ei ungeöffnet, 20* % (0 51 41) 93 00 56 SCHLAFSACK , 20 * VB, % (0 51 44) 49 31 34 STEHTISCH Platte-grau-dreieck-80cm,72 Höhe,Fuß schwer, 15,- % (0 50 52) 7 81 FUNKKOPFHÖRER 15 *, % (0 51 44) 49 31 34 2 Ledersessel, schwarz + 1 Hocker, Bucheleimholzgestell, 19 *, % (0 51 41) 3 62 82 „AN-MACH-HOLZ“ 2 gr.Kisten, ideal für Grill+Terrassenofen 9,99 * % (0 51 41) 94 06 88 Leifheit 2 St ufentritt, klappbar, neuwertig 19,99 % (01 70) 8 66 37 25 Herren-Kleidung Gr.56/28, JeansHemd.u.Pullov. z.Aussuch. 6Teile *15. % (0 51 41) 8 64 94 BBQ Räucherholz Hackschnitzel vom Walnussbaum: 5L-Eimer 3 * % 0 16 21 88 41 94 Bettwäsche,ikea 2xÜbergröße, beige/Karo je 10E,auch einzeln abzug. % (0 51 41) 5 33 14 Farbfernseher 35x35x35 Continental, mit Fernbed. 10* % (0 51 43) 89 71 Kerastase Bain Vital 250 ml Haarshampoo 12 Euro % (01 57) 50 95 00 91 RIESEN-KUNST- Farn, 15,% (0 51 41) 9 93 25 58 4 Grosspaletten 2xSt.80x160cm + 2xSt.120x130cm,zus.nur 19,99* % (0 51 41) 94 06 88 DAMENBLAZER von GERRY WEBER, braun, klassisch , Gr. 40, 10,- % (0 51 41) 9 93 25 58 6 Kinderbücher zusammen nur 19,99*. % (0 51 41) 2 08 20 10 Festliche,weiße Bluse mit Spitzen,schwarzer enger Rock gr 38 7/12* % 0 16 21 88 41 94 6 Kar.BRENNHOLZ Ofen-fertig gesägtes Palettenholz für nur 19,99 * % (0 51 41) 94 06 88 Anzug,anthrazit Gr. 27, 1-Reiher, 1 x getragen, gereinigt, 20 Euro % 05 08 5- 16 04 TRANSFORMERS ANIMATED DVD Volume 4 NEU und OVP,20* % (0 51 41) 93 00 56 Schnäppchen Fernseher „Philips“ Baujahr 2002 15 Euro % (0 50 84) 63 84 AUSKLAPPBARER Wäschetrockner von Leifheit fürs Badezimmer 10 * % (0 51 41) 4 49 68 Sacko „kleine“ Herrengröße:Schw./w. meliert für z.B. Konfi. 15* % 0 16 21 88 41 94 ISOMATTE neu für Camping 10,2 DEUTSCHLAND FAHNEN 2,- % 05 14 1- 90 81 58 Shabby Deko kl. 3 teiliges Mokkaservice Röschenmuster 15,00* % (0 51 41) 2 72 93 Nähmaschine PFAFF Mod:Klasse11 Untergestell funktioniert 19 * % 0 17 38 20 30 04 Scanner HP scanjet 3500 betriebsbereit 20 * % 05 08 49 49 82 44 Dunkelgrüner BlechübertopfØ35 6,00*Gartenzwerg H32 10,00* % (0 51 41) 2 72 93


Mittwoch, 28. Mai 2014

7

Shanty-Chor Celle gibt Konzert vorm Schloss

Veranstalter

Der Shanty-Chor Celle entführt die Besucher in die Welt der Seeleute und deren großen Gefühle. „Leinen los“ heißt es am Sonntag, 1. Juni, um 11 Uhr, vor dem Celler Schloss. Sitzplätze sind vorhanden. Der Eintritt ist frei.

Mein Lachendorf. Lachendorfs Schulen machen Musik „Wir machen Musik“ heißt es am Sonnabend, 28. Juni, von 14 bis 19.30 Uhr in der Oberschule Lachendorf. LACHENDORF. Am 28. Juni findet wieder ein Musikfest statt, an dem sich alle Lachendorfer Schulen und zahlreiche Musikgruppen der Samtgemeinde Lachendorf beteiligen. Vor zehn Jahren musizierten schon einmal die Lachendorfer Schulen zusammen mit anderen Musikgruppen im Gebäude und auf dem Hof der damaligen Realschule Lachendorf. Das Musikfest im Jahr 2004 ist sicher noch vielen Bürgern der Samtgemeinde in Erinnerung. Es stand damals unter dem Motto „Ein Dorf macht Musik“. Für die diesjährige Veranstaltung wurde bewusst der Slogan „Wir machen Musik“ gewählt. Denn diese Veranstaltung am 28. Juni verspricht ein musikalisches Gemeinschaftserlebnis der Samtgemeinde Lachendorf zu werden. Initiatorin des diesjährigen Musikfestes ist Elke Burrack. Viele Musikgruppen der Samtgemeinde sind ihrem Aufruf gefolgt. Mit dabei ist als Gastgeber die Oberschule Lachendorf mit drei Bläserklassen und der Big Band unter der Leitung von Hartmut Westermann und Pascal Tollemer. Das Immanuel-Kant-Gymnasium Lachendorf ist mit Bläserklasse, zwei Big Bands und zwei Chören unter der Leitung von Mathias Baltz und Carolin Lustig vertreten. Die Ikarus-Schule hat spontan ihr diesjähriges Musik-Sommerfest komplett auf das Musikfest „Wir machen Musik“ verlegt. Unter der Leitung von Anne May und Monika Marwede, Irina Soloview und Hanna Pretorius treten die beiden Chöre der Grundschule Lachendorf (Jahrgang 1 und 2 und 3 und 4) auf, ferner einige Flötengruppen, die Gitarren-AG und die Streicher-Gruppe. Der Posaunenchor der Arche Noah Lachendorf ist unter der Leitung von Rolf Schulze zu hören, und der Posaunenchor Eldingen unter der Leitung von Friedrich Ehlers. Der Kinderchor

Westermann

Steuerberatungsgesellschaft mbH Beraten · Prüfen · Vertreten • Steuerliche Gestaltungsberatung • Steuerrechtsdurchsetzung • Finanz- und Lohnbuchführung • Jahresabschlüsse und Revision • Steuererklärungen • Betriebsprüfungen • Unternehmensberatung • Rechtsformoptimierung für Unternehmen • Existenzgründungsberatung • Krisenmanagement • Erbschaftsteuer Kanzlei Gehrden: Kanzlei Lachendorf: Wolfgang Westermann, Steuerberater Petra Cordts, Steuerberaterin gem. § 58 StBerG Bahnhofstr. 15, 29331 Lachendorf Otto-Lilienthal-Str. 3, 30989 Gehrden Tel. (05145) 2787210 Tel. (05108) 9288-0 E-Mail: E-Mail: Cordts@westermann-steuerberater.de info@Westermann-Steuerberater.de www.westermann-steuerberater.de 35870701_14052800320030314

Samstag, 31. Mai 2014

cz0504_ha

„F��hs�ü�� �� Aut�h�u�“ mit dem neuen Golf Sportsvan! Golf VII Trendline 1.2 TSI

Golf VII 1.4 TSI ACT Comfortline

Zahlreiche Gruppen aus Lachendorf sind dabei, wenn es am 28. Juni heißt: „Wir machen Musik“. Beedenbostel tritt unter der Leitung von Gaby Dahl auf. Ebenso mit dabei sind die Musikschule Fröhlich unter der Leitung von Rainer Dahl, der Gemischte Chor Lachendorf unter der Leitung von Gaby Dahl, der Vokalkreis Eldingen unter der Leitung von Annegret Feike und last but not least der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Lachendorf unter der Leitung von Peter Trumann. Ob weiblich oder männlich, ob alt oder jung: Chöre und ganz unterschiedliche InstrumentalGruppen finden sich am 28. Juni unter dem Motto „Wir machen Musik“ zusammen und spiegeln eindrucksvoll die reiche und vielfältige Musikszene der Samtgemeinde Lachendorf wider. Großeltern erleben den musikalischen Auftritt ihrer aufgeregten, stolzen Enkelkinder. Enkelkinder erleben umgekehrt ihre musizierenden Großeltern, Eltern ihre Kinder und Kinder ihre Eltern, Onkel und Tanten. Da kündigt sich ein fröhliches Familienfest an, das mit der ganzen Samtgemeinde zusammen gefeiert wird. Die Bühnentechnik mit der vom Immanuel- Kant-Gymnasium zur Verfügung gestellten Anlage betreut Nicolai Schanz. Eine Schlachterei ist mit einem Würstchenstand auf dem Schul-

hof der Oberschule Lachendorf vertreten. Für süße Überraschungen an der längsten Kaffee-, Kuchen- und Tortentheke der Samtgemeinde Lachendorf sowie für Erfrischungsgetränke sorgen der Landfrauenverein Lachendorf

und die Schulvereine der drei beteiligten Schulen. Der Eintritt ist frei. Der Erlös aus Spenden, Getränke-, Kaffee- und Kuchenverkauf ist für die Deckung der Kosten des Musikfestes bestimmt, der Überschuss für den Musikunterricht der drei beteiligten Schulen. (cm)

63 kW, Benzin, Tungsten silbermetallic, EZ 06/13, 8.159 km, Sitzheizung vorn, Climatronic, Park-DistanceControl (vo. und hi.)

103 kW, Benzin, pacificbluemetallic, EZ 06/13, autom. Distanzregelung (ACD), Parkassistent, Climatronic, Sitzheizg. vo. u.v.w. Extras €

D Golf VII 1.6 TDI BMT Comfortl.

Golf VII 1,6 TDI BMT Comfortline

16.980,– €

18.980,–

Beregnungsanlagen JEANS-MÜHLE . . . hier wohnt die Jeans . . .

von

Oppershäuser Straße 7 · Lachendorf

Lachendorf

☏ (0 5145) 9 34 00 36244501_14052800320030314

Wir treffen ins:

schwarze Jeans zum Schützenfest ab

39.95

36285601_14052800320030314

... auf ins

Waldbad Hohne-Spechtshorn

Öffnungszeiten: Sommerferien + Feiertage: Montag – Sonntag, 8 – 20 Uhr Normalsaison (außerhalb der Sommerferien und Feiertage): Montag – Freitag, 8 – 11 Uhr und 14 – 20 Uhr, Samstag + Sonntag, 8 – 20 Uhr Weitere Infos unter: www.waldbad-hohne-spechtshorn.de, ☎ (0 50 83) 3 11 36256201_14052800320030314

Seit über 50 Jahren Ihr Helfer im Trauerfall.

77 kW, Diesel, nightbluemetallic, EZ 05/13, 10.815 km, Climatronic, Anhängerkupplung, Sitzheizung vorn, Winterreifen auf Stahlfelgen, Parkassistent, Lenkrad (Leder) mit Multifunktion, Nebel, Scheibenwaschdüsen beheizbar, ABS, el. FH, Servotronic, Scheibenwischer mit Regensensor

20.480,– €

Un��� V��k�uf�Te��:

77 kW, Diesel, deepblackperleff., EZ 3/14, 90 km, Sitzheizung vorn, Fahrassistenz-System, Climatronic, PDC, Audiosystem Composition Media, Bluetooth-Schnittstelle u. v. w. Extras 27.773,– Ersparnis: 6.293,– €

21.480,–

Verbrauch inn. 4,6 l/100 km, außer. 3,3 l/100 km, komb. 3,8 l/100 km, CO2-Emission komb. 101 g/km, Euro 5, CO2-Effizienzklasse A

Dieter Heers Mathias Buhr André Ketting

☎ (0 51 45) 98 98 -25 ☎ (0 51 45) 98 98 -12 ☎ (0 51 45) 98 98 -16

Ihr WeltAuto-Partner im Landkreis Celle

Bestattungsinstitut Inh. R. Kremling

29355 Beedenbostel – Luttersche Str. 8 Tel. (0 51 45) 3 33 · www.bestattungen-kremling.de 36366901_14052800320030314

Mit uns Fahren Sie richtig . . . ...von Anfang an!

Autohaus Lübbe GmbH

Service

Im Bulloh 40 · 29331 Lachendorf · Tel. (0 51 45) 98 98-0 info@autohaus-luebbe.de · www.autohaus-luebbe.de 36070202_14052800320030314


Mittwoch, 28. Mai 2014

8

Gottesdienst unter freiem Himmel Am Himmelfahrtstag, 29. Mai, 10 Uhr, feiern die Kreuzkirchengemeinde und die Neuenhäuser Kirchengemeinde wieder gemeinsam einen Gottesdienst unter freiem Himmel auf dem Landgestüt in der Spörckenstraße. Es singt der Neuenhäuser Kirchenchor und im Anschluss an den Gottesdienst gibt es die Möglichkeit zum Beisammensein bei Maibowle, Maibock und mitbebrachtem Fingerfood.

Mein Lachendorf. Samtgemeinderat beschließt Sondergebiet Schloss Eldingen Aus Sicht der Samtgemeinde Lachendorf ist der Weg für das „Sondergebiet Schloss Eldingen“ frei, denn mit einer Enthaltung hat der Rat der Samtgemeinde der 40. Änderung des Flächenutzungsplans zugestimmt.

LACHENDORF. Nach der jüngsten öffentlichen Auslegung war die Anregung gekommen, für die benötigten Parkplätze alternative Flächen zu untersuchen. Doch dieser Einwand spielte bei der Abwägung keine Rolle mehr. „Der geänderte Flächennutzungsplan muss jetzt vom Landkreis genehmigt werden, mit der Veröffentlichung im Amtsblatt ist dieses Verfahren abgeschlossen“, sagte Verwaltungschef Jörg Warncke nach der Abstimmung. Jetzt müsse die Gemeinde Eldingen den entsprechenden Bebauungsplan beschließen. Die bisherigen Großveranstaltungen auf dem Schlossgelände hatte der Landkreis einzeln genehmigt. In der 13-minütigen Sitzung wurde auch der Feststellungsbeschluss für die 38. Änderung des Flächenutzungsplans gefasst. Sie behandelt die Erweiterung des Windparks Schmarloh um zwei Teilflächen im Nor-

Das Eldinger Schloss ist ein beliebter Veranstaltungsort. den und Osten des bestehenden Windparks, in dem sich derzeit 19 Windkraftanlagen drehen. Die beiden Teilflächen im Be-

Bus - Lkw - Pkw - Motorrad - BKF. - GGVSEB-Ausbildungszentrum

-fahrschule-krug wolfgang

Führerscheine aller Klassen und berufsbegleitende Ausbildungen

lee! IIhhrree FFaanhhdkrrressccishhCuuellle t und La reis Celle!

fü Staaddt und Landk fürr St • Tages- und Abendausbildung – alle Klassen – • ASF § 2a Aufbauseminar/Nachschulungskurs • ASP § 4 Aufbauseminar/Punkte • Lkw/BUS Klasse C1/C1E/C/CE/D1/D/DE • Trecker-Schulungen Klasse L + T • Güterkraftverkehrslehrgang • Gefahrgutfahrer ADR – Fortbildung • Gefahrgutfahr ADR – Erstschulung BASIS/Tank,1,7

Kuhn & Mantik GmbH & Co. KG Im Bulloh 8 29331 Lachendorf Tel: (0 51 45) 9 88 66 Fax: (0 51 45) 29 57 kuma@seatpartner.de www.kuhn-mantik.de 36357901_14052800320030314

• Berufskraftfahrer Bus/Lkw/Förderung Agt. f. Arbeit • Gabelstaplerlehrgänge – berufsbe.-BG-Richtlinien • Ladekranausbildungs-Lehrgänge-BG-Richtlinien (Anfrage) • Ladungssicherungs-Lehrgänge VDI 2701/2 u. BGI 649 • Digitales Kontrollgerät-Lehrgänge (monatlich) • EU–Qualifikation Bus/Lkw, Fortbildung • EU–Qualifikation Bus/Lkw, Erstschulung • Sprengstoff-Berechtigungsschein nach § 20 Krug/Wesner

Fragen Sie nach unseren Qualifizierungsmaßnahmen bei Ihrer Agentur für Arbeit oder lassen Sie sich von uns beraten! Maßnahme-Nr. Info-Zentralbüro-Celle  9 20 80 täglich von 11 bis 19 Uhr 01 72/5 14 82 05 221/80/13 und 221/28/14 Ausbildung – VOLLZEIT und BERUFSBEGLEITEND. Individueller Einstieg jederzeit. 36690601_14052800320030314

Unterricht und Anmeldung Lachendorf Donnerstag 19 bis 21 Uhr oder Zentrale Celle.

Oppershäuser Str. 12 · 29331 Lachendorf Mühlenstr. 16 · 29221 Celle

www.City-Fahrschule-krug.de

reich der Gemeinden Ahnsbeck, Eldingen und Hohne hatten bereits zur ursprünglichen Planung gehört, waren dann aber aufgrund fehlender Gut-

achten zurückgestellt worden. Inzwischen wurden die notwendigen avifaunistischen Untersuchungen durchgeführt, die Gutachten erstellt und die Entwürfe des Bebauungsplans öffentlich ausgelegt. (jg)

Sozialverband VdK ehrt Christel Kossmann und Hildegard Ernst LACHENDORF. Aus den Händen der Kreisgeschäftsführerin des Sozialverbandes VdK Claudia Hischer-Meinert und des Kreisvorsitzenden Harry Opel, konnten Christel Kossmann für ihre zehnjährige Mitgliedschaft und Hildegard Ernst für ihre 25-jährige Mitgliedschaft im Sozialverband VdK Ortsverein Lachendorf Ehrennadel und Urkunde ent-

gegennehmen. Nach dem gemeinsamen Kaffeetrinken gab der Vorsitzende Harry Opel seinen umfangreichen Jahresbericht. Eine korrekte Kassenführung bescheinigten die Kassenprüfer der Kassenwartin Erika Lilje. Alles Wissenswerte Rund um die Rechtsberatung vermittelte Kreis-geschäftsführerin Claudia Hilscher-Meinert.

SoVD Lachendorf wählt Vorstand Auf der Jahreshauptversammlung des Sozialverbandes, Ortsverband Lachendorf, wurde der Vorstand im Beisein des Kreisvorsitzenden Achim Spitzlei (außen rechts) in seinem Amt bestätigt. Nachdem Frauenbeauftragten Gudrun Jürgens aus Altersgründen zurücktrag, wurde Ursula Nottbohm als neue Frauenbeauftragte gewählt.


Mittwoch, 28. Mai 2014

9

CELLE. Krankheit, ein Wort das in aller Munde ist. Dabei ist Gesundheit ein völlig natürlicher Zustand. In dreiwöchigem Abstand finden Vorträge zum Thema „Heilung auf dem geistigen Weg durch die Lehre Bruno Grönings – medizinisch beweisbar“, Am Lauensteinplatz 1A, 1. Stock in Celle statt. Bruno Gröning (1906–1959) war ein einfacher, schlichter Mann, der mit ebenso einfachen und schlichten Worten in der Lage war, die Gesetzmäßigkeiten der geistigen HeiDer

lung aufzuzeigen. Die Wahrheit seiner Worte bestätigt sich damals wie heute. Im Bruno Gröning Freundeskreis geschehen weiterhin – wie zu Lebzeiten Bruno Grönings – Heilungen selbst von als unheilbar bezeichneten Leiden. Der Eintritt ist frei. Freiwillige Spenden erbeten. Diese Veranstaltung findet am Donnerstag, 29. Mai, 17 bis 18.30 Uhr, Lauensteinplatz 1A, in Celle, statt. Weitere Informationen im Internet unter www.bruno-groening.org oder unter ☏ (04181) 2349675.

– aktuell und informativ

Greyhound Buzz rockt am Vatertag HAMBÜHREN. Der Himmelfahrtstag wird traditionell zu einem Ausflug ins Grüne – per pedes oder mit dem Rad – genutzt. Wer die Musik von Eric Clapton, den Rolling Stones und CCR liebt, kann das Angenehme mit dem Vergnüglichen verbinden und den Tag im Biergarten des Hotels Heideblüte in Ovelgönne beschließen: Ab 18.30 Uhr präsentiert dort die bekannte Celler Band Greyhound Buzz ihr neues Repertoire mit den Kultsongs der 60er und 70er Jahre. Brillanter mehrstimmiger Gesang und mitreißende Gitarrensoli prägen den Stil von Grey- Touren, sondern auch viele jünhound Buzz. Immer wieder gere Menschen, die diese Musik bringt der „Gute-Laune-Rock- nicht mehr live erlebt haben. ‘n‘-Roll“ nicht nur Oldies auf Sollte das Wetter am morgi-

Veranstalter

Vortrag über geistige Heilung nach der Lehre Grönings

gen Donnerstag, 29. Mai, nicht optimal sein, stehen ausreichend überdachte Sitzplätze zur Verfügung. Karten für die Veran-

staltung gibt es im Vorverkauf für 10 Euro in der Heideblüte, an der Abendkasse kosten sie 12 Euro.

Mein Lachendorf. Schulausschuss legt sich nicht fest LACHENDORF. Die drei Ganztagsschulen in der Samtgemeinde Lachendorf laufen gut. So lassen sich die Berichte der Schulen in Lachendorf, Eldingen und Hohne zusammenfassen, die im Schulausschuss der Samtgemeinde abgegeben wurde. Während an den beiden kleinen Schulen 45 bis 60 Kinder an der Ganztagsbetreuung teilnehmen, sind es an der Lachendorfer Schule 80 bis 90. Fast alle greifen auf die angebotene Verpflegung zurück, sagte Samtge-

Michael Wennde vom Sporthaus Wennde in Lachendorf unterstützt die Reise von Stefanie Eckholt (links) und Sylke Freiberg mit Fußbällen. 

Aktive von Plan International informieren sich in Sambia Freiberg und Eckholt LACHENDORF. Sylke Eine Reise nach Sambia machen Sylke sind seit mehreren JahFreiberg aus Lachendorf Freiberg aus Lachendorf und Stefanie ren für die Celler Planund Stefanie Eckholt aus Eckholt. Vor Ort wollen sie erkunden, Gruppe aktiv. Sie werden Celle sind gespannt, was wie Spenden eingesetzt werden. von weiteren Aktiven sosie in Sambia erwartet. wie Offiziellen der HilfsAm kommenden Sonnabend fliegen sie für eine Woche Jahren oder sogar eher verheira- organisation begleitet. Ihre einin das afrikanische Land, um zu tet. Dem will das Leuchtturmpro- wöchige Reise zahlen sie selbst und geben dafür je 1500 Euro schauen, wie die Kinderhilfsorga- jekt entgegenwirken. In der Kampagne lernen die aus. Im Gepäck haben sie auch nisation Plan International Spendengelder aus Deutschland vor Mädchen, selbstbewusster auf- Sachspenden sowie Geld, mit Ort einsetzt und was sie damit zutreten und auch vor einer dem sie vor Ort sinnvolle Dinge Gruppe zu sprechen und für ihre wie Schulhefte für die Jugendlierreicht. Mit dem Flugzeug geht es für Interessen wie etwa den länge- chen kaufen wollen. „Wir wollen uns informieren, die beiden Frauen zunächst in die ren Schulbesuch einzutreten. sambische Hauptstadt Lusaka, Später sollen sie als Multiplikato- denn wir haben gar keine Vorvon dort weiter in den Norden ren auftreten. Weitere Projekte stellung, wie die Menschen dort nach Mansa. Hier wird im Rah- von Plan in Sambia sind Spar- leben“, sagt Eckholt. Und nach men der Kampagne „Because I clubs, die Mikrokredite vergeben der Rückkehr werde den Paten am a Girl“ Mädchen zu mehr und so Menschen ein eigenstän- mitgeteilt, wie das Geld aus Selbstständigkeit verholfen. Offi- diges Leben ermöglichen sowie Deutschland in Sambia eingeziell darf in Sambia erst mit 18 ge- Fahrradambulanzen, die Schwan- setzt wird, ergänzt Freiberg. heiratet werden, traditionell wer- gere oder Kranke in Hospitäler Mehr Infos unter celle.plan-aktionsgruppen.de. (jg) den Mädchen aber schon mit 16 transportieren. 36234301_14052800320030314

meindebürgermeister Jörg Warncke. Keine Entscheidung traf der Ausschuss, ob für die Turnhalle an der Grundschule in Eldingen eine Pfeilfangwand angeschafft werden soll. Die Bogensparte der Schützengesellschaft Eldingen trainiert in der Halle und bietet auch in der Ganztagsschule den Umgang mit Pfeil und Bogen an. Um den Schutz der Hallenwand zu vereinfachen, hatte die Sparte beantragt, dass in der Halle eine Pfeilfang-

wand eingebaut wird, die Fehlschüsse abfängt. Über den Vorschlag sowie die Kosten in Höhe von 5600 Euro für das Holzlattengerüst mit gepresstem Stroh sei ausführlich diskutiert worden, sagte Warncke. Am Montag soll der Samtgemeindeausschuss einen Beschluss fassen. Keine Empfehlung gab es in der Frage, ob die Samtgemeinde die Kosten für die Fahrt mit dem Bus zum Schwimmunterricht in Celle für Grundschüler aus Eldingen übernehmen kann. (jg)


TIPPS & TERMINE Notruf Polizei: s 110 Feuerwehr: s 112 Feuerwehr/Notarzt/ Rettungswagen: s 112. Krankentransport: DRK: s (05141) 911911. Feuerwehr- und Rettungsleitstelle: Kreishaus, Trift 26, s (05141) 911911.

Apotheken-Notdienst Mittwoch: Zugbrücken-Apotheke, Zugbrückenstraße 46, ☏ (05141) 950177. Donnerstag: Apotheke Garßen, Wittenbergstraße 2, ☏ (05086) 290467. Freitag: Vital-Apotheke, Neumarkt 1 b, ☏ (05141) 23285. Sonnabend: Heide-Apotheke, Fuhrberger Landstraße 27, ☏ (05141) 45455. Sonntag: Linden-Apotheke Altencelle, Pestalozziallee 26, ☏ (05141) 81727. Montag: Sonnen-Apotheke, Vorwerker Platz 30, ☏ (05141) 3618. Dienstag: antares-Apotheke, Westcellertorstraße 10, ☏ (05141) 90410.

Med. Notdienste Ärztlicher Notdienst in Celle: Notfallpraxis 77er Straße, ☏ (05141) 25008, geöffnet montags, dienstags und donnerstags 19 bis 24 Uhr, mittwochs und freitags 15 bis 24 Uhr, sonnabends, sonntags sowie feiertags von 8 bis 24 Uhr, telefonische Bereitschaft 24 bis 7 Uhr. Zahnärztlicher Notfalldienst: Himmelfahrt: Dr. Koth-Mathon, Pestalozziallee 26, Celle, ☏ (05141) 82714. Sonnabend und Sonntag: ZÄ Raphelt, Dorfstraße 3, Nienhagen,☏ (05144) 4958150. Chirurgischer Notdienst: (keine Hausbesuche) Himmelfahrt: Dr. Uslu, Hannoversche Straße 18, ☏ (05141) 92000. Sonnabend und Sonntag: Dr. Kernberger-Goeze, Bahnhofstraße 42, ☏ (05141) 29533. Notdienst der Tierärzte: Himmelfahrt: Tierärztin Kätzel/Dr. Sieme, Hannoversche Straße 31, ☏ (05141) 22011. Sonnabend und Sonntag: Dres. Sommer-Radschat-Radschat, Schlepegrellstraße 34, ☏ (05141) 36707.

Theater & Co. Hauptbühne: „Miss Sara Sampson“, Premiere am Fr., 20 Uhr. Weitere Vorstellungen bis einschließlich 23. Juni. Kleine Residenzhalle: „Wegschließen und zwar für immer“, Uraufführung, Sbd., 20 Uhr, Gelände der CD-Kaserne, Hannoversche Straße 30 B, Celle. Auch am So. um 20 Uhr.

Mittwoch Senioren-Sprechstunde: jeden Mittwoch von 10 bis 12 Uhr, in der Geschäftsstelle des Seniorenbeirates der Stadt Celle, Altes Rathaus Markt 14, Celle, Informationen unter ☏ (05141) 12496. Arbeitskreises „Eine Welt“: Treffen, um 19.30 Uhr, Weltladen, Zöllnerstraße 29, Celle. KELLU Freiwilligenagentur Celle: von 9 bis 12 Uhr, Markt 18, Celle. ☏ (05141) 12400. Ambulante Herzsportgruppe Wathlingen von 1989 e.V.: von 17 bis 20 Uhr in der Sporthalle Kantallee (Schulzentrum). Reha- und Präventionssport unter ärztlicher Aufsicht. Infos: www.herzsportgruppe-wathlingen.de Kinderschutzbund: Kleiderbörse von 9 bis 12 und von 14 bis 16 Uhr. Familienberatung nach telefonischer Terminvereinbarung, Neustadt 77, Celle. Infos unter ☏ (05141) 46066. Taijichuan: von 18 bis 19 Uhr, im Heilpflanzengarten, Wittinger Straße 76, Celle. Info und Anmeldung unter ☏ (05141) 92980.

Donnerstag Training und Walking der Leichtathletikabteilung: ab 16 Uhr, Sportabzeichenabnahme. Treffpunkt: HBG-Sportplatz. Veranstalter: TuS Celle 92. Skatabend der Celler Skatfreunde: 19.15 Uhr, Burgwallcafé. Info ☏ (05146) 1438. KELLU Freiwilligenagentur Celle: 14 bis 17 Uhr, Markt 18, Infos unter ☏ (05141) 12400. Frühstück für jedermann: von 9.30 bis 11.30 Uhr, Mehrgenerationenhaus, Fritzenwiese 46, Celle. Meditation am Abend: von 19.30 bis 21 Uhr, im Treffpunkt „Meditation“, Landgestütstraße 5, Celle. Anmeldung unter ☏ (01520) 9432315. Gymnastik und Spiel für Senioren (Herren): 19.15 bis 20.30 Uhr, Sporthalle am Nadelberg. Informationen unter ☏ (05141) 85378. Veranstalter: VfL Westercelle. Schützenfest in Bannetze: Blaskonzert der „Elbetaler Blasmusikanten”, um 10 Uhr, im Festzelt in der Dorfmitte. Schützenfest in Lutterloh: bis einschließlich Sonnabend. Schützenfest: in Becklingen und Groß Hehlen bis einschließlich Sonntag. Himmelfahrtsgottesdienst unter freiem Himmel: und Kräuter- und Staudenmarkt, ab 10 Uhr, Hof Wietfeldt, Bennebostel 1, Celle. Hoffest: „Schwof auf dem Hof”, von 10 bis 18 Uhr, Gut Holtau, Winsen (Aller).

Gewinnen Sie Freikarten für Gartenfestival

Von Mittwoch, 28. Mai bis Dienstag, 3. Juni

Bachniederung, zirka 18 Kilometer, Nachmittagseinkehr, um 9 Uhr Abfahrt ab Garnisonkirche, Celle. Info unter ☏ (05056) 3495. Sonntagsführung: „Jugend gestaltet“, um 11.30 Uhr, Kunstmuseum Celle, Schloßplatz 7, Celle. Familienführung: „Entdecke die Stuckdecken“, um 14.30 Uhr, Residenzmuseum im Celler Schloss.

Montag

„Gardening“, wie es im Englischen so schön heißt, ist ein beliebtes Hobby. Neuerdings gärtnern sogar jene, die keinen Garten haben, was das Zeug hält. Mitten in der Stadt, zwischen Häuserzeilen oder an Straßenrändern wird gebuddelt, gepflanzt und geerntet. Das heißt dann „Urban Gardening“. Und da London als Vorreiter des Trends gilt, lautet das Motto des diesjährigen Gartenfestivals Herrenhausen auch „London Special: Urban Gardening“. Im Georgengarten der Herrenhäuser Gärten in Hannover präsentieren vom 6. bis 9. Juni (Pfings-

ten), täglich von 10 bis 18.30 Uhr, zahlreiche Aussteller alles, was die neue Lust am Gärtnern in der Stadt – und auf dem Land – erst richtig entfacht. Mehr Informationen unter: www.gartenfestivals.de Der Celler Markt verlost unter allen Anrufern zehn mal zwei Freikarten für diese beliebte Veranstaltung. Mitmachen ist ganz einfach: Bis Dienstag, 3. Juni, rund um die Uhr unter s (0137) 855026310 anrufen und Name, Adresse sowie Telefonnummer hinterlassen. Gewinner werden vom Computer ermittelt und von uns benachrichtigt.

Telefon (0137) 855026310* *Jeder Anruf aus dem Festnetz kostet 50 Cent, Mobilfunkpreise abweichend.

www.czurl.de/gewinnspiele

Freitag Deutsche Baumklettermeisterschaft: Kletterwettkämpfe in den Disziplinen Arbeitsklettern, Schnellklettern und vieles mehr, von 10 bis 18 Uhr, Schlosspark, Celle. Internationale Hei(de)landGames: von 18 bis 24 Uhr, im Örtzepark, Hermannsburg. Auch am Sonnabend von 9.30 bis 10.30 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr. Offene Pforte: im Garten von Regina Knoop, von 14 bis 18 Uhr, Borchmannstraße 16, Celle. Führung mit dem Nachtwächter: „Hört Ihr Leut‘ und lasst euch sagen...“, um 19.55 Uhr, Treffpunkt vor dem Celler Schloss. Schützenfest in Meißendorf: bis einschließlich Sonnabend.

Sonnabend Öffentliche Stadtführung: mit der Marktfrau: um 17 Uhr, ab Schlossplatz/Ecke Stechbahn. Anmeldungen unter ☏ (05141) 4826085 oder (0173) 6928010 Flohmarkt: von 9 bis 18 Uhr, im

Französischen Garten, Celle. Jugend gestaltet: „Junges Gemüse“, von 10.30 bis 12 Uhr, Kunstmuseum Celle mit Sammlung Robert Simon, Schloßplatz 7, Celle. Führung: „Familienleben im 19. Jahrhundert“, um 15 Uhr, Bomann-Museum, Schloßplatz 7, Celle. Kostüm-Stadtführung: „Geholfen-geheilt, verkannt-verbrannt Auf den Spuren der Hexen“, um 17 Uhr, Treffpunkt vor dem Schloss, Celle. Offene Pforte: im Garten von Sabine Rückert, von 14 bis 18 Uhr, Muswischenweg 7, Eldingen-Wohlenrode. Auch am Sonntag von 14 bis 18 Uhr.

Sonntag Tanztee: von 15 bis 18 Uhr, im Burgwall-Café, Eiklint 4, Altencelle. Tanz im Lindenhof: mit DJ Jörg Seifert, von 15 bis 18 Uhr, Gersnethe 29, Garßen. Offene Porte: im Garten von Kristina Bork-Frieling, von 14 bis 18 Uhr, Nelkenstraße 6, Bröckel. Wanderung: in der Weesener

Training und Walking der Leichtathletikabteilung: ab 18 Uhr. Treffpunkt: HBG-Sportplatz, Veranstalter: TuS Celle 92. KELLU Freiwilligenagentur Celle: von 14 bis 17 Uhr, Markt 18, Informationen unter ☏ (05141) 12400. Gesundheitskurse für jedermann: Kneipp-Verein Celle, Sport-Kneippverein Celle: Büro: Fritzenwiese 46, von 15.30 bis 18.30 Uhr, Telefon und Fax (05141) 9013100. www.kneippverein-celle.de Wirbelsäulengymnastik: 9 Uhr, Treffpunkt Dorfgemeinschaftshaus, Beedenbostel. Kinderschutzbund: Eltern-KindGruppe, von 9.30 bis 11.30 Uhr. - „Kidstreff“, Spiel- und Freizeitangebot für 6- bis 12-jährige Mädchen und Jungen, von 15 bis 17 Uhr. Neustadt 77, Celle. Infos unter ☏ (05141) 46066. Treffen der Tinnitus-Selbsthilfegruppe: von 18.30 bis zirka 20.30 Uhr, Sophien-Stift, Blumläger Kirchweg, Celle.

Dienstag Frauen- und Männer Sportgruppe für Krebserkrankte/ Angehörige des Vereins für Bewegungskunst: von 14.30 bis 15.30 Uhr, Realschule Westercelle, Gymnastiksaal, Schulstraße. Konditionstraining und Nordic Walking: 19.30 Uhr, Treffpunkt Neustädter Holz, Am Sportplatz. Blutspende: um 15 Uhr, CD-Kaserne, Hannoversche Straße 30 B, Celle. Herzsportgruppe in Celle e.V.: Training in der Sporthalle Albrecht-Thaer-Schule, Altenhagen jeden Dienstag von 18.30 bis 20 Uhr. Mehrere Trainingsgruppen dienstags von 17 bis 20 Uhr in der Sporthalle am Lönsweg. Infos: www.herzsportin-celle.de oder unter ☏ (05141) 46564 bei Christa Meinecke.

Techn. Service Notdienst Gas und Wasser: Himmelfahrt: Firma Hübner, ☏ (05141) 23723. Sonnabend und Sonntag: Firma Jorczyk, ☏ (05141) 81081.  (ohne Gewähr)

Beratung und Hilfe Krebsberatungsstelle und Ambulanter Palliativdienst des Onkologischen Forums Celle: Fritzenwiese 117, Celle, ☏ (05141) 217766. Sprechzeiten nach Vereinbarung; Büro: Montag bis Freitag 9 bis 12 Uhr. Hilfe für Frauen und Kinder in Not: ☏ 6633. Tag- und Nacht-Bibeltelefon: ☏ (05141) 881418. Interessengemeinschaft zur Verhinderung sexuellen Missbrauchs an Kindern: ☏ 85236 und 43715. Hospizbewegung Celle Stadt und Land: ☏ (0180) 3334546, rund um die Uhr; Sprechstunde dienstags, 17 bis 19 Uhr, freitags 10 bis 12 Uhr, Fritzenwiese 117. DRK-Haus-Notrufdienst: ☏ (05141) 903221. KIBIS Celle: Hier finden Selbsthilfegruppen Hilfe und Unterstützung. Mehr Infos unter ☏ (05141) 487249 oder ☏ (05143) 93791. www.kibis-celle.de Frauenhaus Celle: Info unter ☏ 25788. Cellesche AIDS-Hilfe: Persönliche Beratung nach Vereinba-

rung, ☏ (0177) 3947472. Haus-Notruf-Dienst: Hilfe und Sicherheit für alleinstehende, behinderte, kranke oder alte Mitbürger, Berlinstraße 4 a, ☏ (05141) 7750. Anonyme Alkoholiker (AA) sowie Angehörige und Freunde (Al-Anon): Kontakt ☏ (05146) 92143 (AA), ☏ (05130) 4217 (AA/Al-Anon) oder ☏ (05141) 51736 (Al Anon). Brennessel e.V. Celle: Berufsgruppe gegen sexuelle Gewalt an Kindern, Sprechstunde dienstags 17 bis 19 Uhr, „Alte Molkerei“, Blumlage 63, ☏ (05141) 740560, www.brennessel.org info@brennessel.org Verwaiste Eltern: Selbsthilfegruppe nach dem Tod eines Kindes. Infos unter ☏ 23951. Hilfe für Schwangere: Infos: ☏ (05141) 217141. Guttempler Kreis Celle Stadt und Land: Rat und Hilfe bei Alkoholproblemen unter ☏ (05141) 9744960. www.guttempler-kreis-celle.de Renten-Sprechstunden in Celle: sonnabends, 9 bis 12 Uhr,

Jürgen Heine, Versichertenberater der deutschen Rentenversicherung Bund, Lindenallee 11, kostenlose Hilfe und Beratung. ☏ (05141) 26945. Kostenlose Rentenberatung und Antragstellung auf Altersund Hinterbliebenenrente: für Versicherte der Deutschen Rentenversicherung Bund und Deutschen Rentenversicherung Braunschweig-Hannover durch Sabine Kellner. Termine ab 19 Uhr unter ☏ (05141) 382702. Haus-Notruf-Dienst: Hilfe und Sicherheit für allein stehende, behinderte, kranke oder alte Mitbürger, Fritzenwiese 117, ☏ (05141) 7750. Verbraucherzentrale Celle: Schuhstraße 40, Mo. und Do., 10 bis 17 Uhr, Di., 10 bis 14 Uhr, Termintelefon (05141) 28271. Mehrgenerationenhaus Celle: Mo. und Mi., 9 bis 14 Uhr, Di. und Do., 9 bis 16 Uhr, Fr. 9 bis 13 Uhr, Fritzenwiese 46, Montag bis Freitag. Infos unter: ☏ (05141) 279155. Rheuma-Liga Nds. e.V., c/o AG Celle: Selbsthilfegruppe, Beratung, Funktionstraining.

Konzerte Kammerkonzert: „Die romantische Oboe“, mit Maria Sournatcheva, heute, um 20 Uhr, Vorwerk Gut Oppershausen, Dorfstraße 38, Oppershausen. Joseph Parsons Duo – mit Freddi Lubitz: heute, ab 20 Uhr, Fabrik Lounge Aimely, Torplatz 2, Celle. „Men in Blech“: am Freitag um 20 Uhr, auf dem Festplatz Wohlde, Bergen. Shanty-Chor: am Sonntag um 11 Uhr, vor dem Celler Schloss.

Kino Kammerlichtspiele ab Donnerstag, 29 Mai bis Mittwoch, 4. Juni: „Maleficent – Die dunkle Fee“: täglich um 14.45 Uhr. „Edge Of Tomorrow“: (ab 12 Jahre), täglich 15 und 17.30 Uhr. „Nix wie weg - Vom Planeten Erde“: (ab 6 Jahre), nur Fr., Mo. und Mi. um 16.45 Uhr. „A Million Ways To Die In The West“: (ab 12 Jahre), täglich um 15.15, 17.45 und 20.30 Uhr. Fr. und Sbd. auch um 23 Uhr. „Urlaubsreif“: (o. A.), täglich um 15 Uhr. Fr., So. und Di. auch um 17.30 Uhr. Entfällt am Montag. „Das Magische Haus“: (o.A.), nur Do., Sbd. und Di. 16.45 Uhr. „X-Men: Zukunft ist Vergangenheit“: (ab 12 Jahre), täglich 20 um Uhr. Fr. und Sbd. auch um 22.45 Uhr. Entfällt am Mo. um 20 Uhr. „Gozilla“: (ab 12 Jahre), täglich um 20 Uhr. Fr. und Sbd. auch um 22.45 Uhr. Entfällt am Montag. „Grace of Monaco“: (o. A.), nur Sonntag um 16.45 Uhr. „Bad Neighbors“: (ab 12 Jahre), täglich um 18.45 und 20.45 Uhr. Fr., Sbd. auch um 23 Uhr. „Die Schadenfreundinnen“: (ab 6 Jahre), nur Do., Sbd. und Mi. um 17.30 Uhr. Filmkunst-Tag: „Und morgen Mittag bin ich tot“: (ab 12 Jahre), nur Montag um 15, 17.30 und 20 Uhr. 3-D-Kino: „Maleficent - Die dunkle Fee“: (ab 6 Jahre), täglich um 16.45, 18.45 und 20.45 Uhr. Fr. und Sbd. auch um 23 Uhr. „Edge Of Tomorrow“: (ab 12 Jahre), täglich um 20.15 Uhr. Fr. und Sbd. auch um 22.45 Uhr. „Nix wie weg - Vom Planeten Erde“: (ab 6 Jahre), täglich um 15.15 Uhr. „Das Magische Haus“: (o.A.) täglich um 14.45 Uhr. „X-Men: Zukunft ist Vergangenheit“: (ab 12 Jahre), täglich um 17.15 Uhr. Kino achteinhalb: „Lunchbox“: (o. A.) am Fr. und Sbd. jeweils um 20.30 Uhr.  (ohne Gewähr)

Impressum Sprechstunde donnerstags von 15.30 bis 17 Uhr und nach Vereinbarung, Neustadt 2, ☏ (05141) 7099524. Rheumaliga-Stammtisch: Treffen jeden ersten Do. im Monat um 15 Uhr, Café Allertal, Fuhrberger Straße 217. Info-Abend jeden letzten Mo. im Monat, 19 Uhr, Sophien-Stift, Blumläger Kirchweg 1. ASB: Beratungsbüro für pflegebedürftige Menschen und Angehörige. ☏ (05141) 23001. Mo. bis Fr., von 10 bis 16 Uhr. info@asb-celle.de SPN-Seniorenservicebüro Celle. Hilfe, Beratung und Vermittlung, Öffnungszeiten: Mo. bis Fr., 9 bis 12 Uhr. Nachmittags und in den Ferien nach Vereinbarung, ☏ 9013101. Celler Demenz Initiative: Öffnungszeiten dienstags, 10 bis 12, donnerstags, 16 bis 18 Uhr, Bullenberg 10, Infos ☏ (05141) 9348580. celler-demenz-initiative@gmx.de Schuldnerberatung Lüneburger Heide: Beratungsstelle Celle, Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband, Brabandt-

straße 2, ☏ (05141) 7090370. Arbeiterwohlfahrt Celle: Migrations- und Schuldnerberatung, Heese 18, ☏ (05141) 902710. „Neufundland“ – soziales Kaufhaus: Neustadt 63. Öffnungszeiten: Mo. bis Do., 14.30 bis 17.30 Uhr. Mi. 10 bis 13 Uhr. So., 10 bis 13 Uhr. Bahnhofsmission Celle: Hilfe für Reisende und Menschen in Notlage. Montag bis Fr. 8 bis 17 Uhr, Sonnabend, 8 bis 12 Uhr, Bahnhofshalle, ☏ (05141) 22226. Beratung für arbeitslose Bürger: Öffnungszeiten, Mo. von 14 bis 18 Uhr, Di. bis Do., von 9 bis 12 Uhr. Termine und Auskunft unter ☏ (05141) 9090382, Ev.-luth. Kirchenkreis, Fritzenwiese 7, Celle. Pflegestützpunkt von Stadt und Landkreis Celle: Zentrale Anlaufstelle rund um das Thema Pflege. Kostenlose Beratung und Unterstützung für alle gesetzlichen Krankenversicherte in der Blumlage 20, Celle. Termine und Infos unter ☏ (05141) 2084740. (ohne Gewähr)

Bahnhofstraße 1–3, 29221 Celle Telefon (05141) 990-0 Fax (05141) 990-171 celler-markt@ cellesche-zeitung.de Anzeigen- und Objektleitung: Carsten Wießner Redaktion (verantw.): Katja Müller Telefon (05141) 990-110 Druck und Verlag: Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG z. Z. Anzeigenpreisliste Nr. 54 vom 1. Oktober 2013 Der „Celler Markt“ wird an alle erreichbaren Haushalte im Großraum Celle und in den Gemeinden Wietze, Hambühren, Winsen, Wathlingen, Flotwedel, Lachendorf und Eschede verteilt. Auflage: 53.500 Exemplare


Mittwoch, 28. Mai 2014

11

CELLE. Wie grenze ich mich ab? Wie setze ich mich durch? Wie gehe ich Gewalt aus dem Weg? Fragen, die im Alltag von Jugendlichen eine immer tragendere Rolle spielen. Denn Gewalt begegnet ihnen täglich, ob auf dem Schulhof, im Verein oder in Sozialen Netzwerken. Und dabei ist die Gewalt längst nicht nur körperlich, auch die seelische Gewalt, der die Jugendlichen häufig durch Mobbing ausgeliefert sind, hinterlässt tiefe Narben. Die CD-Kaserne und das Albert-Schweitzer-Familienwerk – Projekt Ambulante Betreuung bieten am Pfingstdienstag, 10. Juni (für Jungen) und am Sonnabend, 12. Juli (für Mädchen) erstmals Selbstbehauptungskurse für Jugendliche im Alter von 11 bis 13 Jahren an. In der Zeit von 10 bis 16 Uhr arbeiten die teilnehmenden Jugendlichen mit Anti-Gewalt-Trainer, Coach und Sozialpädagogen. Die Durchführung des Projekts „Gewalt (k)ein Thema – Ein Programm für Jugendliche, die Gewalt nicht erdulden wollen“ wird durch die Pfingsten’sche Stiftung ermöglicht. Die Zunahme von Mobbing auf Schulhöfen oder im Internet drängt Jugendliche immer häufiger in schwierige Situationen, mit denen sie nicht umzugehen wissen. Der Selbstbehauptungskurs „Gewalt (k)ein Thema – Ein Programm für Jugendliche, die Gewalt nicht erdulden wollen“ zeigt jungen Menschen neue Handlungsmöglichkeiten in Gewaltsituationen auf. Zum einen durch

Der

praktische Übungen, die der Auseinandersetzung mit den eigenen Grenzen dienen und zum anderen durch die Erarbeitung und Bewertung eigener Gewalterfahrungen. Außerdem lernen die Teilnehmer und Teilnehmerinnen der Kurse die erlernten Übungen in Alltagssituationen umzusetzen, erfahren eine Sensibilisierung für ihre persönlichen Bedürfnisse sowie deren Schutz. Mit Spaß und Kreativität werden alle Sinne und somit Körper, Geist und Seele in den Kursen angesprochen, die von Anti-Gewalt-Trainern und Sozialpädagogen angeleitet werden. Anmeldung: Anmeldungen für beide Kurse werden ab sofort in der CD-Kaserne (Verwaltung), Hannoversche Straße 30B, in Celle entgegen genommen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Der Teilnahmebeitrag in Höhe von 10 Euro (inklusive Verpflegung) ist direkt bei der Anmeldung zu entrichten. Für Rückfragen stehen die Mitarbeiter Gerd Janke und Sinja Jaskulla der CD-Kaserne gern telefonisch unter ☏ (05141) 97729-17 zur Verfügung. Die Kurse sind Selbstbehauptungskurse keine Selbstverteidigungskurse, es werden demnach keine Griffe und Tricks zur körperlichen Abwehr gezeigt. Weitere Selbstbehauptungskurse für Mädchen und Jungen im Alter von 14 bis 16 Jahren finden nach den Sommerferien statt.

– aktuell und informativ

Veranstalter

„Gewalt (k)ein Thema“ Selbstbehauptungskurse für Jugendliche

Auftakt beim Otter-Jazz 2014 mit Hedgehog Stompers RADE. Die Otter-Jazz-Reihe versammelt auch in diesem Jahr wieder „beswingte“ Musiker aus nah und fern zu launigen JazzEvents in der Südheide. Schon vor dem traditionellen Herbst-Termin werden sie in guter Jazz-Tradition dieses Mal etwas anglühen: Den Auftakt machen am Sonnabend, 31. Mai, in Rade die „Hedgehog Stompers“.

„Die Könner aus Hamburg hatten sich mit ihrer humorigen Art und mitreißendem New-Orleans-Jazz bereits 2011 in die Herzen gespielt“, sagt Mitorganisator Günter Wolters. Nach einem Pfingstspecial geht es am 24. August und 13. September weiter mit Otter-.Jazz. „In diesem Jahr setzen wir wieder neue Highlights und blei-

ben trotzdem unserem Konzept treu: mitreißende Musik von nationalen und internationalen Könnern ganz nah erleben – wir

swingen die Südheide“, blicken die organisierenden Kulturvereine aus Hankensbüttel, Wittingen und Wesendorf voraus.

Veranstaltungs-Infos Sonnabend, 31. Mai Radener Deele 29378 Wittingen, Rade 32 Beginn: 20 Uhr Karten für 10 Euro im Vorver-

kauf gibt es bei der Buchhandlung Ullrich, Hankensbüttel, ☏ (05832) 1260 und dem Zigarrenhaus Berlin, Wittingen, ☏ (05831) 7124.

Ponyreiten beim Reitverein Herzogstadt Celle drei bis zehn Jahren können ihre Liebe zum Pferd entdecken und ihre Sattelfestigkeit ausprobieren.

N

IE

D

ER

SÄ C

H

SIS

C

H

E

N

AC

H

R

IC

H

TE

N

KLEIN HEHLEN. Am Sonn- straße 7, wieder von 10 bis 11 tag, 1. Juni, findet beim Reit- Uhr ein kostenloses, geführtes und Fahrverein Herzogstadt Ponyreiten statt. Alle Kinder im Altern von Celle in Klein Hehlen, Dorf-

Gratis Veranstalter

Jetzt bestellen

Helfer auf vier Pfoten zeigen spektakuläre Rettungsvorführung CELLE. Für alle, die schon immer mal hinter die Kulissen einer Hilfsorganisation und insbesondere in die Rettungswache schauen und sie hautnah erleben wollten, bieten die Celler Johanniter an diesem Sonnabend eine gute Gelegenheit. Die christliche Hilfsorganisation veranstaltet auf ihrem Gelände im Behrenskamp einen Tag der offenen Tür. Los geht es am Sonnabend um 11 Uhr. An Informationsständen beantworten Johanniter-Mitarbeiter Fragen der Besucher zu den Diensten der christlichen Hilfsorganisation in der Region. Menüservice, Hausnotruf, ambu-

lante Pflege oder Krankentransport der Johanniter stehen dabei im Mittelpunkt. Auch einiges an Unterhaltung wird den Gästen an diesem Tag geboten. Vierbeinige Helfer der Johanniter-Rettungshundestaffel werden ihr Können unter Beweis stellen. In Kooperation mit der Freiwilligen Feuerwehr Celle findet eine VerkehrsunfallRettungsvorführung statt. Außerdem können sich Besucher auf eine Fahrzeugshow der Johanniter freuen. Auch kleine Besucher kommen an diesem Tag nicht zu kurz. Sie können sich an einem Bobbycar-Parcours versuchen oder sich auf

einer Hüpfburg austoben. Mit Grillgut und Getränken ist an dem Tag auch für das leibliche Wohl gesorgt. Dazu wird Kaffee und Kuchen angeboten.

Gastleser-Abo Wir laden Sie ein, zwei Wochen lang Gastleser der Celleschen Zeitung zu sein. Als unser Gastleser bekommen Sie jeden Morgen Ihre Tageszeitung pünktlich ins Haus geliefert. Natürlich ist das Gastleser-Abo für Sie völlig kostenlos und ohne jede Verpflichtung – es endet automatisch. Das Angebot gilt für Haushalte im Verbreitungsgebiet, in denen während der letzten sechs Monate kein Probe-/Mini-Abo oder Abo der CZ geliefert wurde. Die Annahme eines Probe-Abos behalten wir uns in Ausnahmefällen vor.

Senden Sie uns gleich den Coupon: Cellesche Zeitung –Aboservice–, Bahnhofstraße 1– 3, 29221 Celle.

Ja, senden Sie mir 2 Wochen kostenlos und unverbindlich die Cellesche Zeitung. Vorname/Name:

Straße/Hausnummer:

Veranstaltungs-Infos Sonnabend, 31. Mai Ortsverband Celle der Johanniter-Unfall-Hilfe Behrenskamp 29225 Celle 11 bis 17 Uhr Der Eintritt ist kostenfrei, eine Anmeldung nicht erforderlich. Infos gibt es unter ☏ (05141) 8881618

PLZ/Ort:

Tel. für Rückfragen:

Geb.-Datum: Ich gestatte der Celleschen Zeitung, mir telefonisch und per E-Mail Angebote zu ihren Produkten/Dienstleistungen zu machen. Vertrauensgarantie: Eine Weitergabe Ihrer Daten zu Marketingzwecken anderer Unternehmen erfolgt nicht. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Datum und Unterschrift:

ANCM ANCM

www.cellesche-zeitung.de 29760901_14052800320030314


Mittwoch, 28. Mai 2014

12

Stellenangebote Wir sind Hersteller von hochwertigen Diamantwerkzeugen. Nach unserer umfangreichen Geschäftserweiterung suchen wir zur Verstärkung unseres Teams einen

Feinwerkmechaniker (m/w) mit Rundschleifkenntnissen für den Bereich der Schleiferei. Gewünschte Voraussetzungen: - Erfahrungen im Schleifsektor im Rundschleifen wären von Vorteil, sind jedoch nicht Bedingung - Teamfähigkeit, Eigenverantwortung, Flexibilität, hohe Belastbarkeit, Zuverlässigkeit Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz mit anspruchsvollen und spannenden Aufgaben, die selbständiges Arbeiten zulassen und erfordern, bei einem sehr guten Betriebsklima in einem technologisch modernen Unternehmen. Die Stelle ist in Vollzeit und ab sofort oder später zu besetzen. Wenn Sie Interesse an einer interessanten und abwechslungsreichen Tätigkeit haben, senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte an:

STEPHAN JUST Diamant- & Abrichttechnik GmbH & Co. KG z. H. Herrn Zwerschke · Wernerusstraße 23 · 29227 Celle info@sjustwerkzeuge.com · Telefon: (0 51 41) 9 80 07 06 35619301_14052800320030314

Celle/Hehlentor, Celle/Klein Hehlen, Reinigungspersonal ab sofort in Lachendorf/Gockenholz, LachenWienhausen/OpCelle Kl. Hehlen gesucht. AZ ab dorf/Ahnsbeck, 8.30-11 Uhr u. 17-19 Uhr. % (05131) pershausen, Samtgemeinde Wathlingen, Eschede/Scharnhorst, Ham45770. bühren, Wietze. TVG Celle, Bahnhofstr. 3, 29221 Celle % (05141) Für Eschede/ Scharn- 99990 info@tvgcelle.de

horst suchen wir

einen Zeitungs- und Briefträger auf Mitarbeiter für die AnMinijob-Basis. TVG Celle, Bahnhofstr. 3, 29221 Celle, %(05141) zeigenblattzustellung für samstags ab 13 Jahren gesucht 99990. info@tvgcelle.de im Stadt- und Landkreis Celle. TVG Celle, Bahnhofstr. 3, 29221 Celle Für Hambühren 1 % (05141) 99990. info@tvgcelle.de

suchen wir einen

Celler Markt – Ihr Partner für erfolgreiche Werbung. Telefon 05141 990-333

Zeitungzusteller auf Minijob- Basis. TVG Celle, Bahnhofstr. 3, 29221 Celle %(05141) 99990. info@tvgcelle.de

Pflegeeinrichtung

Allerwinkel 1 A, 29308 Winsen (A.)

Stellvertretende Pflegedienstleitung (m/w) Pflegefachkraft (m/w) Fachkraft f. Nachtdienst (m/w) Pflegehelfer (m/w) gesucht. Schriftl. Bewerbung erbeten.

35643501_14052800320030314

Nebenjob am Samstag ▸ ▸ ▸

Nebenjob am Samstag

N

IE

D

ER

SÄ C

H

SI

SC

H

E

N

AC

H

R

IC

H

TE

N

Wir suchen zu sofort Wir sind ein privat geführtes Seniorenheim mit 45 Bewohnern in Beedenbostel.

2 Mitarbeiter/innen zur Verteilung von kleinen Werbeartikeln und Aufnahme von Leseproben für die Cellesche Zeitung in Einkaufsmärkten Einsatzgebiet: Landkreis Celle

Wir suchen schnellstmöglich

1 exam. Altenpfleger/in oder Gesundheits- und Krankenpfleger/in

BeneVit

Mitarbeiter auf MinijobBasis für die Zeitungszustellung gesucht in:

Lebensqualität im Alter Sie sind engagiert und haben ein ausgeprägtes Gespür für Zahlen. Dann sind Sie bei uns richtig! Zur Verstärkung unseres Teams in der Verwaltung suchen wir einen

Buchhalter (m/w) in Teilzeit, 30 Stunden. Ihre Aufgaben: Buchungsarbeiten, Mitarbeit an Monatsabschlüssen, Zahlungsverkehr, Sonderauswertungen. Ihr Profil: abgeschlossene Ausbildung zum/zur Buchhalter/in oder zum Steuerfachgehilfen/zur Steuerfachgehilfin mit mehreren Jahren Berufserfahrung, gutes Verständnis für Zahlen und Zusammenhänge, selbständiger und systematischer Arbeitsstil, Lernbereitschaft sowie ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit, PC-Anwenderkenntnisse (MS Office und Futura/ Heimbas). Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung.

Bewerbungen an: Sophien-Stift GmbH, z. Hd. Herrn Seide Blumläger Kirchweg 1 · 29221 Celle E-Mail: ruediger.seide@sophien-stift.de 36998901_14052800320030314

Verkäufe Elektrofundgrube Celle, Krähenberg 121, 29225 Celle, Tel. 48 13 39, Mo.– Fr. 11-18 Uhr, Sa. 11-13 Uhr, Di. Ruhetag, Waschmaschinen, Herde, Geschirrspüler, Trockner, Kühl- & Gefriergeräte, Werkzeug, Unterhaltungselektronik, Hifi-Raritäten, Nostalgisches zu Superpreisen. 48023701_14052800320030313

Bastler holt kostenlos ab: Gefriertr. -schränke, Kombis, Waschm. u. Geschirrm., Kabel aller Art, Unterhalt.elektr. % 482775.

Kaufgesuche Suche alte Nähmaschinen, Zinngeschirr, Münzen (Urlaubsgeld), Bestecke, Instrumente, sowie Militaria. % (0551) 89248415.

Anzeigentelefon:

990-333

Veranstaltungen

Einsatztag: 2–3 Samstage im Monat oder nach Vereinbarung Voraussetzung: FS-Klasse B, Mindestalter 18 Jahre

in Vollzeit oder auch Teilzeit in unbefristeter Anstellung. Der ideale Mitarbeiter für unser Haus ist den Bewohnern gegenüber aufgeschlossen und teamfähig. Die Arbeit in Früh- und Spätdiensten oder am Wochenende versteht sich von selbst. Wir arbeiten nach den Prinzipien der Validation von Naomi Feil. Auch wenn Sie schon längere Zeit nicht mehr in diesem Beruf gearbeitet haben, kann sich bei uns eine interessante Perspektive bieten. Ihre Kurzbewerbung senden Sie bitte an die Pflegedienstleitung:

Heiko Marquardt Schulstraße 6 • 29355 Beedenbostel • Telefon (0 51 45) 93 96 30

34730001_14052800320030314

Wir sind Hersteller von hochwertigen Diamantwerkzeugen. Nach unserer umfangreichen Geschäftserweiterung suchen wir zur Verstärkung unseres Teams einen

Zerspanungsmechaniker (m/w)

35503301_14052800320030314

Ihr Ansprechpartner für erfolgreiche Anzeigen- und Beilagenwerbung.

Thilo Brinkmann Tel. (0 51 41) 9 90-3 33 ● Fax (0 51 41) 9 90-1 71 Mobil (01 75) 2 25 43 55 t.brinkmann@cellesche-zeitung.de

17922901_14052800320030314

Beilagen heute Im gesamten oder auch nur in Teilen unseres Verbreitungsgebietes:

EP: Flader Saturn Celle Wir bitten um freundliche Beachtung. 36662101_14052800320030314

Acviso Verlagsdienstleistungen GmbH Telefon (0 53 02) 80 00 30, info@acviso.de

für konventionelles Drehen. Gewünschte Voraussetzungen: - eine abgeschlossene Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker für konventionelles Drehen ist Bedingung - Teamfähigkeit, Eigenverantwortung, Flexibilität, hohe Belastbarkeit, Zuverlässigkeit Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz mit anspruchsvollen und spannenden Aufgaben, die selbständiges Arbeiten zulassen und erfordern, bei einem sehr guten Betriebsklima in einem technologisch modernen Unternehmen. Die Stelle ist in Vollzeit und ab sofort oder später zu besetzen. Wenn Sie Interesse an einer interessanten und abwechslungsreichen Tätigkeit haben, senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte an:

STEPHAN JUST Diamant- & Abrichttechnik GmbH & Co. KG z. H. Herrn Zwerschke · Wernerusstraße 23 · 29227 Celle E-Mail: info@sjustwerkzeuge.com · Telefon (0 51 41) 9 80 07 06

35533101_14052800320030314

Flohmarkt Celler

Sa., 31. 5. 2014, 9 –18 Uhr Celle, Französischer Garten Info: ☎ (0 51 41) 98 02 33

Dienstleistungen

Kaufe Pkw u. WohnW., a. m. Unfall/ Mängel, oh. TÜV.%(0157)30897410

Kaufe Wohnmobile & Wohnwagen 03944-36160 www.wm-aw.de FA

Malerarbeiten aller Art vom Profi Wärmedämmung, Bodenbeläge . . . Malermeister A. Schendel www.maler-as.de Tel. (0 51 49) 18 73 35 5557401_14052800320030314

14775801_14052800320030314

Kontakte

18228701_14052800320030314

Kur in Kolberg in Polen - 14 Tg. ab 429 *! Hausabholung inkl.! Hotelprosp. u. DVD-Film gratis! % (00489) 43555126. www.kurhotelawangardia.de

Flohmarkt am 31.5. in Bergen, Marktplatz. Aufbau ab 7 h, Verkauf 9 -16 h. Info: www.mvi-wendt.de % (0160) 95454736.

37000601_14052800320030314

Automarkt

Celler Markt – Ihr Partner für erfolgreiche Werbung. Telefon 05141 990-333

CM-Rufnummer

990-333

Flohmarkt

Samstag, 31. 5. 2014, 6 –16 Uhr

Winsen – Schützenplatz Info: (0 50 84) 98 08 82

36756201_14052800320030314

36755301_14052800320030314

Leyla (19 J.), % (06151) 2774381. Kl. Thai-Zaubermaus, Massage z. Verwöhnen % (0152) 21016887 Erotische deutsche Lady, 41 J., mit Sexappeal. % (0162) 1554403

Neu in Celle

rassige Italienerin

05141-90 97 96

AMIRA

sexnord.net

36409001_14052800320030314

Hausfrau 34 J. privat 02302-1859003

24463401_14052800320030313

AUFGEPAPPELT Das neue E-Paper ist jetzt richtig komfortabel für zu Hause und unterwegs.

N TE H IC R H AC N E H C SIS H SÄ C N

IE

D

Laden Sie sich ganz einfach die zwölf aktuellen Ausgaben der Celleschen Zeitung als E-Paper auf Ihr Tablet für unterwegs.

Wir haben das E-Paper für Sie verbessert. Sie können es nun auch komfortabel unterwegs oder zu Hause lesen.

ER

Die Cellesche Zeitung können Sie nun einfach digital mitnehmen. Mit der neuen CZ-App für Ihr Tablet. Im App-Store für alle iPads und im Play-Store für alle Android-Tablets.

Alle Nachrichten, die ich täglich benötige.

E-Paper für unterwegs 24190001_14052800320030314

www.cellesche-zeitung.de


CM_20140528.epaper.pdf