Issuu on Google+

Alles blitzblank sauber

Günstig Tanken + Waschen, Kostenlos Staubsaugen + Luft prüfen KFZ-Innenreinigung und Pflege

... an der modernsten Autowaschstraße in Celle! Ihre textile Waschstraße in Altencelle an der neuen Anschlussstelle B214/B3.

Tel.: 0 51 41 - 88 07 84 | www.car-wash-altencelle.de |

86814901_14031900320030313

JUBILÄUMS

Nr. 12 / 42. Jahrgang

Mittwoch, 19. März 2014

PREISE

Malerarbeiten aller Art vom Profi Wärmedämmung, Bodenbeläge . . . Malermeister A. Schendel www.maler-as.de Tel. (0 51 49) 18 73 35 5557401_14031900320030314

40Jahre

Container für Bauabfälle

über Kamine direkt vom Hersteller

keine Gewichtsbegrenzung zu Festpreisen

Roselieb von ☎ (0 51 41) 8 33 53

HARK - DER Marktführer!

Mit Keramikfeinstaubfilter

6740601_14031900320030314

RC Reisemobil Center in Celle Bis zu 25 % Rabatt auf Wohnwagen und Reisemobile aus der Vermietung! Heinrich-Hüdig-Straße 3 · www.reisemobile-celle.de

HARK KAMINE - die mit dem

Feinstaubfilter TESTSIEGER

14405002_14031900320030314

Bus ∙ Lkw ∙ Pkw ∙ Motorrad ∙ BKF ∙ GGYSE-Ausbildungszentrum

-fahrschule

Hark 44 GT ECOplus

krug wolfgang

GUT (2,3) Im Test: 12 Kaminöfen für die Scheitholzverbrennung Ausgabe 11/2011

FerienLehrgang Ostern Beginn: 3. April 2014 Ferienlehrgang-Sommer 31. 7. 2014 und 25. 8. 2014

im Kamin- und Kachelofenbau HARK Ausstellungen: 29221 Celle, Hannoversche Straße 43, Telefon (0 51 41) 9 77 92 17 30659 Hannover, Varrelheidering 16, Telefon (05 11) 61 31 76 38112 Braunschweig, Am Denkmal 5, Telefon (05 31) 2 15 97 70

• Tages- und Abendausbildung – alle Klassen – • ASF § 2a Aufbauseminar/Nachschulungskurs • ASP § 4 Aufbauseminar/Punkte • Lkw/BUS Klasse C1/C1E/C/CE/D1/D/DE • T-Trecker-Schulungen Klasse T/60 km/h • Gefahrgutfahrerschulung ADR – Fortbildung • Gefahrgut – BASIS/Tank Kl. 1, Kl. 7 (monatlich) • Berufskraftfahrer Bus/Lkw/Förderung durch Agentur für Arbeit, Kurierfahrer B/BE • Gabelstaplerlehrgänge – berufsb.-BG-Richtlinien • Ladekranausbildungs-Lehrgänge – BGRichtlinien (Anfrage) • Ladungssicherungslehrgänge VDI 2701/2 u. BGI 649 • Digitales Kontrollgerät-Lehrgänge (monatlich) • EU-Qualifikation Bus/Lkw, Fortbildung • EU-Qualifikation Bus/Lkw, Erstschulung

Bundesweit Ausstellungen! Öffnungsz.: Mo. – Fr. 10 – 19 Uhr, Sa. 10 – 16 Uhr

Veranstalter

GRATIS

176-seitiger Katalog und Angebotsflyer mit Preisen unter: (0800) 2 80 23 23 gebührenfrei o.

www.hark.de

Hark GmbH & Co. KG, Hochstr. 197, 47228 Duisburg

Tango Transit präsentiert neues Album „Akrobat“

VHS-Chor gibt Konzert CELLE. Morgen um 20 Uhr singt der Chor der Volkshochschule Celle im Beckmannsaal, Magnusstraße 4, und lädt zum Mitsingen ein. Diese Veranstaltung ist gleichzeitig der Auftakt zur Kulturwoche der VHS Celle. Bis zum 1. April werden zudem die Schreibgruppen in der Volkshochschule auftreten, die Kreativkurse ihre besten Werke präsentieren und die Theatergruppe unterhaltsame Abende mit Kurzstücken von Michael Frayn bieten. Der Eintritt ist frei. Es geht ein Hut rum.

CELLE. Ihr neues Album „Akrobat“ ist ebenso musikalisch vielfältig wie die Assoziationen zum Wort. Kunst, Spiel und Faszination sind naheliegende Begriffe um das Album des Trios Tango Transit zu beschreiben. Kompositionen zwischen Jazz und Tango, und fast schon Popaffine moderne Stücke stellen sich abwechselnd ins Licht von Scheinwerfern und Straßenlaternen. Damit entsteht eine energiegeladene, zeitlose Musik

von ansteckender Spielfreude und eine ganz eigene Farbe in der europäischen Jazzlandschaft. Im Jahr 2014 ist der Tango urban geworden, die Weltmusik eher kosmopolitisch. Und so klingt „Akrobat“ nach einem Kunststück – eines, bei dem es gelungen ist, mit besonderer Geschicklichkeit kompositorische Ideenvielfalt und spielerisches Können zu einem gemeinsamen Sound zu verschmelzen.

Das Magazin Jazz thing schreibt: „Trialog exzellent improvisierender Musiker (...) Das Trio musiziert auf höchstem Niveau, jeder ist Solist – eine Entdeckung“. (www.tangotransit.de)

Sie suchen Arbeit im Beruf Lkw-/ Kurier-/Busfahrer? Sprechen Sie mit Ihrer Agentur für Arbeit und fragen Sie nach unseren Qualifizierungen. Maßnahmen-Nr.: 221/80/13

Am Sonnabend, 22. März, gastiert Tango Transit mit Martin Wagner (Akkordeon), Hanns Höhn (Kontrabass) und Andreas Neubauer (Schlagzeug) in Kunst & Bühne am Nordwall 46.

Veranstaltungs-Infos Sonnabend, 22. März Kunst & Bühne Nordwall 46 29221 Celle Beginn: 20 Uhr Eintrittskarten zum Preis von

14 Euro (Schüler und Studenten 10 Euro) sind bei der Tourismus und Stadtmarketing Celle GmbH im Alten Rathaus und ggf. an der Abendkasse erhältlich.

Torsten Volkme

18611701_14031900320030314

City-Fahrschule-Krug Bürozeiten: täglich von 11– 19 Uhr Samstag von 11 – 13 Uhr (0 51 41) 9 20 80 www.City-Fahrschule-Krug.de

10713302_14031900320030314

die

futtermärkte

Wir Wirfeiern feiern das Ende der das Ende Baustelle der Baustelle mit einem mit einem Rabatt!!! saftigen saftigen Vom 15.03. bis 22.03. 2014

Rabatt!!!

reduzierte und aktuelle Angebote. **Ausgenommen Ausgenommen sind sind bereitsbereits reduzierte Artikel und Artikel aktuelle Angebote.

Celle-Altencelle · Burger Landstraße 6 · Telefon 05141.882366 21388601_14031900320030314

Endlich Endlich ist ist sie sie weg!!! weg!!!

10% 1Rabatt 0 % Rabatt das aauf uf d as gesamte ge*samte Sortiment! Sortiment!*

Kenner wissen es schon länger: Man kauft am besten bei


12632101_14031900320030314

Wie Menschen rechnen lernten – Mathematik für Rechenmuffel

Veranstalter

CELLE. Die Kinderakademie „Collegium Cellense“ macht Kindern im Alter zwischen acht und zwölf Jahren auch in diesem Jahr wissenschaftliche Themen, Forschung, Technik, Lebenswelten und Fragestellungen außerschulisch zugänglich und fördert zusätzlich die Wissbegierde der Kinder. Am Dienstag, 25. März, mit dem Thema: „Wie die Menschen rechnen lernten, Mathematik auch für Rechenmuffel“ mit der Dozentin Rita Borromeo Ferri von der Universität Kassel, Institut für Mathematik. Mathematik ist uralt, aber im-

Vasage Klezmer Trio in Celler Synagoge zu Gast CELLE. Eintauchen in den nie versiegenden Strom der Klezmermusik: Die Tanz- und Ritualmusik der Ostjuden ist unvergleichlich – voll mitreißender Rhythmen, voll beredter Melodien, voll Intelligenz, Witz und Gefühl. Im internationalen Trio der australischen Klezmerfiddlerin Vanessa Vromans geht es zur Sache: Das freche Trio mit der Holländerin Sanne Möricke und dem Deutschen Georg Brinkmann lässt sich ein ums andere Mal von spontanen Impulsen verführen. Vom originalen Stil zu ungeplan-

ten Improvisationen und zurück Größe in der Klezmerszene. Als geht eine spannende Reise. Jiddi- Lehrer unterrichtet er auf intersche Lieder erzählen von einer nationalen Klezmer-Workshops. Lebenswelt, die damals wie heute lebt und belebt. Vanessa VroVeranstaltungs-Infos mans studierte klassische Violine und Weltmusik in Rotterdam. In Sonnabend, 22. März Synagoge Celle kurzer Zeit ist sie zu einer gefragIm Kreise 24 ten Fiddlerin der europäischen 29221 Celle Klezmerszene aufgestiegen. Beginn: 19 Uhr Sanne Möricke studierte MuKarten: Eintritt: 12,00 Euro sikethnologie und Akkordeon. Kartenvorverkauf in der Celler Auf internationalen Festivals ist Synagoge und an der sie eine gefragte Künstlerin. Abendkasse. Der gelernte Musiktherapeut Kartenvorbestellung Georg Brinkmann ist als Klarinetunter ☏ (05141) 936000. tist, Sänger und Tänzer eine feste

mer noch spannend. Die Kinder unternehmen eine mathematische Zeitreise und schauen 30.000 Jahre zurück. Wie sahen die ersten Zählversuche aus? Man erfährt, woher die Ziffern und Zahlen kommen, aber auch, wie andere Kulturen mit Mathematik umgehen bzw. umgegangen sind. Man lernt die „coolste Rechenmaschine“ – nicht den Taschenrechner oder das Smartphone – kennen. Und man wird alternative Rechenverfahren erleben, die einem in der Schule bestimmt nicht begegnet sind. Die Kinderakademie arbeitet wie eine Universität – ohne Zu-

Peter Shub bittet zur Lachtherapie CELLE. Peter Shub ist ein moderner Clown mit Geist, Herz und Körper. Auf die rote Nase pfeift er. Der Entertainer versteckt sich nicht hinter einer Maske. Mit „nacktem“ Gesicht

machte er Weltkarriere und mit seinem Programm „Für Garderobe keine Haftung reloaded“ verzaubert er am 23. März auch wieder sein Celler Publikum in der CD-Kaserne.

Wir lösen Ihr Problem! Veranstalter

Von der Kellerabdichtung bis zur Balkonsanierung

Unsere erfahrenen Sachverständigen stehen Ihnen mit modernsten Analysetechniken zur Verfügung.

• seriös & erfahren • termintreu & sauber • kompetent & servicestark • Festpreis-Garantie • 10 Jahre Gewährleistung

von unseren geprüften und anerkannten Sachverständigen für Bauwerksabdichtungen • Freiwillige Prüfung • Qualitätsüberwachung im Bautenschutz • Tätigkeitsfeld: Instandsetzung von feuchte- und salzgeschädigtem Mauerwerk Mitglied im Bundesverband Deutscher Sachverständiger und Fachgutachter e.V.

Mitglied der baugewerblichen Organisation

® G m b H Wissenschaftlich-Technische Arbeitsgemeinschaft für Bauwerkserhaltung und Denkmalpflege e.V.

9804201_14031900320030314

Ehlbeek 17 ∙ 30938 Burgwedel ∙ www.innotech-team.de

Burgwedel

Sonntag, 23. März CD Kaserne Celle Hannoversche Straße 30 B 29221 Celle s (05141) 9772910 Einlass: ab 19 Uhr Beginn: 20 Uhr Tickets gibt es im VVK 15,90 Euro in der CD-Kaserne Celle, im Ticketshop der Celleschen Zeitung, Touristeninformation in der Celler Innenstadt und in Winsen. Tickets an der Abendkasse gibt es für 18 Euro.

Flohmarkt für Kleidergröße 146 und größer

Kostenlose Schadensanalyse für Hausbesitzer

„Wir beseitigen Feuchtigkeitsschäden dauerhaft, versprochen!“

Peter spielt nicht nur eine, sondern viele Figuren: Das Kamerastativ mutiert zur Geliebten, der Garderobenständer wird zur Falle, er wird geboren und er stirbt im Kerzenlicht. Gang, Blicke, Gestik, Rhythmus, Balance, Nachahmung – alles passt, alles sitzt – sparsam und punktgenau. Aber worüber lachen wir da eigentlich? Wie bei jedem guten Gag denken wir das zu Ende, was der Komiker gar nicht aussprechen muss. Und doch – er spricht, er singt, er rezitiert Gedichte, erzählt aus seinem Leben oder erzählt er (in D-English) einfach nur aus unserem Leben? Peter Shub bittet in jedem Fall zur Lachtherapie!

Veranstaltungs-Infos

Nasse Keller? Schimmelpilz? Undichter Balkon?

• Kellerabdichtung innen und außen • Injektion gegen aufsteigende Feuchtigkeit • Klimaplatten gegen Schimmelbildung • Balkon- und Terrassensanierung

lassungsbeschränkungen mit acht Vorlesungen in diesem Semester und einem echten „Akademieausweis“. Mit diesem Studenten-Ausweis ist der Zutritt zu sämtlichen Lesungen des Frühjahrssemesters 2014 möglich. Dieser ist für 10 Euro bei der Volkshochschule Celle, Trift 20, 29221 Celle und in der Verwaltung der CD-Kaserne, Hannoversche Straße 30 B, Celle erhältlich. Zudem ermöglicht er auch den Erhalt von Freikarten für die Spezial-Veranstaltungen dieses Semesters am 27. April. Einlass ist um 16 Uhr, Beginn um 16.30 Uhr, Ende ca. 17.30 Uhr.

Tel. 05139/27 82 60

CELLE. Zwei mal im Jahr werden beim Flohmarkt für gut erhaltene Second-Hand-Klamotten für größere Kinder mit Erfolg angeboten. Die Besucher sind immer begeistert und loben, dass endlich gezielt Bekleidung, auch für Jugendliche angeboten wird. Am Sonnabend, 29. März, von 10 bis 13 Uhr findet in der Mensa vom Gymnasium Ernestinum der fünfte Flohmarkt für größere Kinderbekleidung statt.

Neben Kinder- und Jugendlichen-Bekleidung ab Größe 146 werden auch altersgerechte Spiele, Bücher und Filme verkauft. Es können auch Fahrräder und Tretfahrzeuge angeboten werden. Die angemeldeten Flohmarktteilnehmer haben sich mit Bekleidung bis Kleidergröße 170 sowie die Jugendgrößen M bis XL angemeldet. Weil das grüne Mensagebäude nicht so leicht zu finden ist, bitten die Veranstalter

alle Besucher, sich von der Burgstraße kommend nach hinten rechts im Schulzentrum zu orientieren. Der Weg wird ausgeschildert sein. Verkaufsplätze sind noch frei. Tische werden zur Verfügung gestellt. Infos und Anmeldung unter ☏ (05141) 83998. Veranstalter ist der Förderverein des Gymnasiums Ernestinum. Schüler des 12. Jahrgangs bieten Getränke, Kuchen und belegte Brötchen an.

Mendelssohns Oratorium „Paulus“ CELLE. Eine große chorsinfonische Aufführung findet am Sonntag, 23. März, um 17 Uhr in der Stadtkirche Celle statt: Es erklingt das Oratorium „Paulus“ von Felix Mendelssohn Bartholdy. Das für eine große Chor-, Solisten- und Orchesterbesetzung geschriebene Werk zählt seit seiner Uraufführung 1836 zu den bedeutendsten Oratorienkompositionen des 19. Jahrhunderts. Es steht ganz in der Tradition der großen Oratorien Händels und Haydns. Das große Vorbild aber war die Matthäus-Passion von Bach, die den Komponisten sehr inspiriert hat. In der Verbindung

von barocker Formensprache und monumentaler romantischer Klangästhetik liegt die bis heute ungebrochene Popularität des „Paulus“ begründet. In sehr persönlicher Weise verarbeitet Mendelssohn hier auch seine eigene Auseinandersetzung mit dem Judentum und dem Christentum – beides Eckpfeiler seiner eigenen Biographie. Mit rund 100 Chorsängern bringt die Celler Stadtkantorei dieses zweistündige Werk nun gemeinsam mit dem Sinfonieorchester der Helios Kammerphilharmonie Hannover unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor Martin Winkler zur Aufführung.

Als Gesangssolist erstmals in Celle dabei ist mit Samuel Hasselhorn ein junger Bass, der bereits verschiedene internationale Auszeichnungen erhalten hat. Auch die Sopranistin Jutta Potthoff und der Leipziger Tenor André Khamasmie konzertieren erfolgreich in vielen Musikzentren und bei bekannten Festivals in Europa. Weitere Gesangspartien übernehmen Susanne Wiencierz, Alt, und der aus Celle stammende Bass Dietmar Sander. Karten im Vorverkauf sind erhältlich bei der Schlosstheaterkasse, Markt 18, ☏ (05141) 90508-75 oder -76.


Mittwoch, 19. März 2014

3

Flohmarkt in „Spunk“

Gottesdienst in Kreuzkirche

ALTENCELLE. Die Kindertagesstätte „Spunk“ in Altencelle veranstaltet  am Freitag, 21. März, in der Zeit von 19 bis 21.30 Uhr wieder einen Feierabend-Flohmarkt. Er findet im Spunk, Kleine Redder 8, in Altencelle statt. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Die Standgebühr für drei Meter beträgt acht Euro. Kurzfristige Anmeldungen noch heute unter ☏ (05141) 881652 oder per E-Mail unter kita.spunk@ gib-hannover.de möglich.

CELLE. Zum letzten Mal in diesem Frühjahr lädt die Kreuzkirchengemeinde ein zu einem meditativen Taizé-Gottesdienst am Sonntag, 23. März, um 18 Uhr in der Kreuzkirche, Windmühlenstraße 45 in Celle. Der Taizé-Gottesdienst bietet die Möglichkeit zu einem besinnlichen Tagesausklang, um während der Fastenzeit in der Gemeinschaft Kraft und Ruhe zu tanken. Es wird a Capella gesungen – ohne Orgel-Begleitung.

Projekt-Konzerte der CJD Musikschule CELLE. Die CJD Musikschule Celle stellt das Ergebnis ihres diesjährigen Kammermusikprojektes vor. Das erste der insgesamt drei Konzerte findet am Donnerstag, 20. März, um 19 Uhr im SophienStift in Celle, Blumläger Kirchweg 1, statt. Mit viel Akribie wurden die Stücke von den jungen Musikern vorbereitet und die Freude ist riesengroß, das Ergebnis vor Publikum zu präsentieren. Mit Stücken wie Arioso von Bach und dem Klarinettenkonzert von

Mozart, wird eher Bekanntes dargeboten, Flamenco von Lizzy Davis und Le Papillon von Claude Bolling sind da schon moderner ausgerichtet. Auch durch die vielfältige Instrumentenbesetzung ist für ein abwechslungsreiches Programm gesorgt. Die zwei weiteren Konzerte finden an folgenden Terminen und Orten statt: 21. März um 18 Uhr in der Christuskirche Westercelle und am 22. März um 17 Uhr im Beckmannsaal. Der Eintritt zu den Konzerten ist frei.

Veranstalter

Führung bietet Einblicke in neue Dauerausstellungen CELLE. Im Oktober vergangenen Jahres wurden die neu gestalteten Abteilungen des Bomann-Museums dem Publikum zugänglich gemacht. Am kommenden Sonntag, 23. März, um 11.30 Uhr erläutert Kuratorin Dr. Kathrin Panne das neue Konzept und gibt

einen Überblick über die neuen Ausstellungssequenzen. Entstanden sind sieben Bereiche, die die Kulturgeschichte von Stadt und Region beleuchten. Die Führung ist kostenlos, es wird nur der Museumseintritt erhoben.

CELLE. Am 26. März findet ab 15 Uhr für alle, die über 50 Jahre sind – nach oben gibt es keine Grenze – und einen Kontakt zu Familien mit Kindern aufbauen möchten, ein Wunschgroßeltern-Informationscafé im SPNSeniorenservicebüro im MehrGenerationen-Haus, Fritzenwiese 46 statt. Bei Kaffee und Kuchen in gemütlicher Runde besteht die Möglichkeit sich mit anderen

auszutauschen, Fragen zu stellen und zu überlegen, ob die Rolle als Wunschopa oder Wunschoma die Richtige ist. Wunschgroßeltern, die diese Tätigkeit bereits als große Bereicherung erleben, sind ebenfalls willkommen und können von ihren Erfahrungen berichten und sich mit Gleichgesinnten austauschen. Weitere Informationen unter ☏ 9013101.

Kinderführung durch Graßhoff-Ausstellung CELLE. Ein Kater erzählt vom Malerleben. Dieser Kater kann was erzählen! Denn er hat den Maler Graßhoff heimlich bei der Arbeit beobachtet. Deshalb weiß er, was und wie der Maler gemalt hat. Einige Lieblingsbilder hat der Kater auch – auf manchen ist

er selbst drauf. Wer etwas darüber wissen und auch selbst ein Bild malen will, sollte am Sonntag, 23. März, um 11.30 Uhr zur Kinderführung ins Bomann-Museum kommen. Sie ist geeignet für Kinder zwischen acht und zwölf Jahren.

Veranstalter

Wunschgroßeltern gesucht

Sven Kemmler zu Gast im „Café nebenan“ WINSEN. Das Winser Kulturcafé nebenan, Küsterdamm 9 in Winsen, begrüßt am Freitag, 21. März, ab 20 Uhr Sven Kemmler aus München. Sven Kemmler ist als Kabarettist bekannt geworden und hat sich im Münchner Szene-Lokal, dem Schwabinger Vereinsheim, in dem auch Hannes Ringlstetter „groß geworden“ ist, einen Namen als Moderator gemacht. Das Vereinsheim hat inzwischen eine eigene Fernsehsendung im Bayrischen Rundfunk. Sven Kemmler ist Gewinner der Kabarettauszeichnungen ComOly (2009), Rostocker

Koggenzieher Silber (2010), Goldene Weißwurscht (2012) und des Reinheimer Satirelöwen (2012). Sven Kemmler ist überdies ein vor allem im süddeutschen Raum bekannter Mitstreiter der Poetry-Slam-Szene. In Winsen ist sein Soloauftritt überschrieben mit dem Titel: Die 36 Kammern der Nutzlosigkeit. Karten gibt es für 10 Euro an der Abendkasse und im Vorverkauf: in Celle bei Annette Dannhus (ab Dienstag), in Winsen in der Pusteblume, im Rumpelstilzchen, bei Seewald/ Hoffmann und im nebenan. Einlass ist ab 19 Uhr.

ANZEIGE

Goldpreis hält sich auf gutem Niveau Goldankauf bei Der GOLDMANN ® am Großen Plan in Celle. Vor nicht ganz fünf Jahren betrug der Preis für eine Unze Gold ganze 700 USDollar. Einige Jahre später hat sich der Goldpreis fast verdoppelt. Nicht zuletzt die ereignisreichen letzten Jahre und die aktuelle Syrien-Krise haben zu diesem rasanten Anstieg der Kurse geführt und den Goldpreis auf derzeit über 30.000 Euro das Kilo steigen lassen. Folglich entschließen sich immer mehr Menschen dazu, in ihren Schmuck-

Bei der GOLDMANN® werden Ihre Schätze vor Ihren Augen gemeinsam mit Ihnen begutachtet und bewertet. schatullen zu kramen, wo Der GOLDMANN® sofort nicht selten wahre Schätze und schnell in Geld umentdeckt werden, die sie bei wandeln können. Ein Vor-

sortieren der Ringe, Golduhren oder Zahnkronen (auch mit Zahnresten) ist bei Der GOLDMANN® nicht nötig. Sabine T. beispielsweise entdeckte beim Aufräumen in der Wohnung Goldketten, die sie von ihrer Oma geerbt hatte. „Weil sie damals für mich zu altmodisch wirkten, habe ich sie schnell vergessen“, erzählt sie. „Mit dem Geld werde ich mir eine Freude machen und der Rest wird für den nahenden Sommerurlaub zurückgelegt.“

Wert des Goldschatzes: rund 645,– Euro. Viele fassen leider erst nach langem Hin und Her den

Bei Der GOLDMANN® ist die sofortige Barauszahlung selbstverständlich.

ht ld – nic o g n h ll a Z wertvo r e b a , schön

auch n e f u a Wir k cke e t s e B erte versilb 0er usw.) (90, 10 (neben Commerzbank, gegenüber Huths Kaffee)

eiten: z s g n u Öffn 17 Uhr – 0 1 , . r Mo. – F

29221 Celle ∙ Tel. 0 51 41/70 94 961

www.dergoldmann.com

Der GOLDMANN® ∙ Großer Plan 28

4510101_14031900320030314

Entschluss, uns zu besuchen, sind dann aber umso zufriedener“, sagt Thomas Seven.


N

IE

D

ER

SÄ C

H

SI

SC

H

E

N

AC

H

R

IC

H

TE

N

otline H n e Anzeig 1 41) ☎ (05

0 5 1 990Der große

91294601_14031800300030313

private Kleinanzeigenmarkt für Stadt und Landkreis Celle!

Tom Sawyer,Urme l,der kleine Hobbit...35 Kinderbücher 5 * % 05 08 49 49 82 44 2 weiße rd. Tischdecken 1,50 Durchmesser * 8,00 % (0 51 41) 8 88 85 86 Cafe Micro Kaffee-Automat für die Mikrowelle, OVP,wie neu, 1* % (0 51 41) 20 81 60 (Eckform), Noblesse Mint m. Infrarot Wärmekabina-Saunalux zu verkaufen: B/T/H Federkern u. Sessel, guter Sammelkoffer von real,- Murme1.80x1.10x200 Rechtslix-Fieber und Ice Age 4 je 5 * Zust., zusätzl. Couchtisch m. 3 anschlag.Stärkt Immunsys% (0 51 41) 88 38 13 fachen schwenkb. Glasplatten, tem, Reguliert Kreislauf, VB 350,- *. % (0170) 8322843 Schnäppchen Großes rosa stärkt Gefäße und vernichtet waschbecken für 17.- abzugeViren, baut Körperfet ab,Neu ben % (01 62) 9 61 93 08 Preis war 4.548*(die rechnung HOLZ-PALETTE extra groß, ca. vorhanden)Schnäpchenpreis 130x260cm, viels. verwendbar 1.500* % (0 51 44) 6 67 37 47 13,99* % (0 51 41) 9 93 77 90 Messerblock liegend, m. Messer + Servicebesteck v. Zwilling,20,- % (01 51) 22 88 04 18 Innenbeleuchtung 72/194 cm, Auftaubrett mit Schneidefunk5 Glasböden, 2 seitl. Büchertion von bofrost, ca. 38x28cm, regalen 37 cm br. m. je 3 Schub- Interesse an einem Stammtisch für tiergestützte Thera* 8 % (0 51 43) 83 74 laden u. 2 Wandboarde 78 cm, pie/Pädagogik/Interv. zum 4 Euro-Paletten, 80 x 120 cm, sehr VB 150,- *. % (0170) 8322843 Erfahrungsaust.?1.Treffen: vielseitig verwendbar NUR 20.03.2014,19.00 Uhr,in Gar19,99 * % (0 51 41) 94 06 88 ßen,im Gasthaus zum Linden3D Puzzle Leuchtturm und Eifelhof! turm zusammen 19,99* elektr. verst.bar, beige m. flo% (0 51 41) 20 87 25 ralem Muster, s.gut Zust., * 50,-, % (01 72) 1 62 32 00 Fernseher 37 cm, Farbfernseher mit Videotext, Medion,* 20,00 Vermietungen % 0 16 07 80 04 60 Schnäppchen 2 Stühle/EsszimIhr ServiceCenter ist rund um merstühle,Preis:13,-Euro die Uhr für Sie geöffnet! Geben % (0 51 41) 5 19 51 Sie Ihre private Kleinanzeige 4 Gartenstühle, mit grauem Metallrahmen u. Sitzgefecht für für „Dies & Das“ doch ganz 3- od. 4-Zi.-Whg., 72 bzw. 83 20* % (0 50 84) 45 93 bequem von Zuhause aus auf: m², EBK, Vollbad, Blk., Keller. Flossen für Kin der, Größe 30-32 % (0172) 1590304. www.cellesche-zeitung.de / sco in praktischer Tasche, 3 E % (0 51 44) 49 01 55 NOTEBOOK-Netz- TEIL fürs Auto SIEMENS 8 EURO % 0 16 0- 11 0- 86 73 Schnäppchen Frühjahrsputz Vorwerk-TeppichreinigungsFUSSBALL- STOLLENSCHUH Französisch-Kurs, Textbuch m. gerät 15 * % 05 14 5- 24 97 JAKO Gr.44 schwarz/rote Anleitung u. Cassetten, 15 *. BOWLE-SERVICE Rauchglas -BeStreifen 20* % (05149) 9877063. hälter m. 6 Tassen u.Kelle % 0 16 0- 11 0- 86 73 nerw. 14 * % (0 51 41) 4 49 68 SPRÜHPISTOLE MI T SPIRALDa-Schuh G 39,5 alexandria Schnäppchen Looney Tunes Die SCHLAUCH NEU NOCH comf.led.neuw. natur eleg. total verrückte Sportarena 5 * OVP 9.- % 01 52 23 25 10 89 Abs. 5cm 10E % (0 51 41) % (0 51 41) 88 38 13 Schnäppchen Neue br. Über8 39 54 Borgia Die komp 1.Staffel,7 gangsjacke Gr.40 wattiert Liebherr Gefrierschrank, 6 Fächer, Preis: 16* % (0 50 85) 18 06 DVD´s, Directors Cut.Wie neu.10* % 01 71 -3 88 99 80 voll funktionsfähig, 19,99 *. KLÖPPELBOCK mit Rolle (Erz% (05141) 32482 GÄSTEBETT 9.-TV -TISCH STAgebirge) ,gebeitztes Holz BIL 10.- % (01 52) 23 25 10 89 Waschbecken mit Armatur, 60x46 Euro 20,- % 05 05 3- 90 30 58 Mä-Kleidung,Gr. 158/164/S, gut cm, neuwertig, grau, 15 *. TASCHENBÜCHER, 15 STK.- 5 erh., 24 Teile, zus. 19,- * % (05141) 32221. Euro, 05141/81323 % (0 51 41) % (01 78) 7 45 60 96 Deko Ostern 2 gelbe Keramik8 13 23 PVC Rolle grau gemustert, 3 x schalen Henne u Sternform je Übertöpfe, blau 6 Stück 18-26 cm 2,50 m 20 * 7,00* % (0 51 41) 2 72 93 Durchmesser 19,99 % (01 71) % 05 08 49 49 82 44 „AN-MACH-HOLZ“ 2 große Kis1 18 15 81 Softshelljacke Gr.134-140 und ten,extra klein gesägtes Holz 8 Langspielplat ten UDO JÜRHosen, Pullis , Shirts 15 Teile 9,99 * % (0 51 41) 94 06 88 GENS ,Top 70er , Euro 15,15* % 05 08 49 49 82 44 QUELLSTEIN f. Bachlauf, Natur% 05 05 3- 90 30 58 Deko Ostern Kl. Fiegenfenster stein, sehr gut erhalten, 20,--* 37x37 f Hasendeko 10,00* MÄDCHENKLEIDUNG Gr.74, 15 % (0 51 41) 21 71 14 % (0 51 41) 2 72 93 Teile (T-Shirts, Langarm, BoStehlampe (altdeutsch), 19,90 *. dys) 10 ? % (0 51 41) 9 93 88 50 Couchtisch,dkl. gefliest,ver% (05144) 92486 stellb.H-60-73,B-1,38-2,20,TLUFTMATRATZE 15 * VB, 80, 15 * % (0 50 52) 7 81 % (0 51 44) 49 31 34 Waschbecken m. Halbsäule, VilPlaymobil 4447 Container leroy & Boch, weiß, zu versch. Fissler Edelstahlpfanne 28 cm Truck,mit Karton,alles dabei. % (05141) 55134. 15 euro % (01 57) 50 95 00 91 15,00Euro % 05 14 6- 82 19 Spanisch-Kurs, Textbuch m. An- antik Waschsch. Porzellan, 19* Zinngefäße: 8 Teile f. Deko.Kleileitung u. Cassetten, 15 *. % (0 50 52) 27 69 ne Becher,Vase,Töpfchen etc % (05149) 9877063. REITKAPPE für Kinder, schwarz, 15* % 0 16 21 88 41 94 Fahrradträger für MB 124 od. an- * 19,99. % 0 16 0- 98 04 34 35 Weinballon Glasflasche, ca.15 l deren Typ, 19,99 *. % (0172) FUNKKOPFHÖRER 19,99 *, Silbergraues Radio, mit 2 Boxen, Volumen für 15 * % (0 51 44) 9948168. 5,- *. % (05145) 2991 % (0 51 44) 49 31 34 5 61 65 MATRATZE für Babybett, 70x140cm, fast neu, 20 *. Der große % (0 50 84) 54 65 Krabbeldecke gelb-orange, sehr kuschelig, super Zustand: 6 * % (0 51 41) 4 15 42 Kleinanzeigenmarkt Tom Tom Navigationsgerät + KFZHalterung u. Ladekabel für Stadt und 19,99* % (0 51 41) 20 87 25 Landkreis Celle! Tennisschuhe, f .d.Halle, Damen, Gr.40, adidas, 1x getragen, 15,-* % (0 51 44) 9 23 27 RUBRIKENWUNSCH ✔ Meine Anschrift: BiBa Kleid Gr36 weiß/flieder m. ◯ Verkäufe Schmuckst. Kurzarm 19,99 ◯ Computer ◯ Verloren/Gefunden Euro % (0 51 41) 54 02 27 Name, Vorname ◯ Bekanntschaften ◯ Unterricht 12 Biergläser mit Emblem,guter Zustand,0,2-0,5l, Kelchform, ◯ Stellengesuche ◯ Entlaufen/Zugel. 15,- % (0 51 44) 56 06 81 Straße, Hausnummer ◯ Entflogen/Zugefl. ◯ Verschiedenes SCHREIBTISCH 230x90cm, sehr stabil, kieferfarbene Platte. ◯ Pflege/Betreuung ◯ Mitfahrgelegenheit 20* % (0 50 84) 54 65 ◯ Pkw-Verkauf ◯ Pkw-Ankauf Postleitzahl, Ort Weltgeschichte, Buch v. Kurt ◯ Autozubehör ◯ Kleinbusse M.Jung, 1288 Seiten, ersch. 1979, *12 % (0 51 43) 83 74 ◯ Autoanhänger ◯ Motorräder Konto-Nr. BLZ Bankinstitut Schraubgläser, 35 Gläser je Immobilien Angebote ◯ Häuser ca.720 ml für nur 9,99 * % (0 51 41) 94 06 88 ◯ Grundstücke ◯ Eigentumswhgn. Teppichläufer, Grund hell, m. Telefon Datum Unterschrift Immobilien Gesuche ◯ Häuser blumigen Muster, 3,40x0,6 m, 19,98* % 01 62 -1 57 13 99 ◯ Grundstücke ◯ Eigentumswhgn. ✔ Starttermin: Dienstag, _____________________________________________________ in der CZ, am darauffolgenden Kostüm (Konfi.) Schnitt:Kurze Mittwoch im Bergener Anzeiger + im Celler Markt ◯ Vermietungen ◯ Garagen Angebote Jacke m.Minirock hellbeige Wird kein Starttermin genannt, veröffentlichen wir Ihre Anzeige zum nächstmöglichen Termin Gr.38 20* % 0 16 21 88 41 94 ◯ Mietgesuche ◯ Garagen Gesuche Annahmeschluss immer montags, 13.00 Uhr. Elias, Mendels- sohn PlattencasKostenloses Inserieren in „Schnäppchen unter 20 Euro“ sette(3Pl),gepflegt,2x genur über das „ServiceCenter“ auf unserer Cellesche Zeitung · Anzeigenabteilung Internetseite www.cellesche-zeitung.de möglich. spielt,*18 % (0 50 52) 28 22 Bahnhofstr. 1–3 · 29221 Celle · Tel. (0 5141) 9 90-150 · Fax 990-170 Der Verlag behält sich vor, in Ausnahmefällen die Picknickkorb geflochtener Rubrik „Schnäppchenmarkt“ in den Objekten Korb.Gut zum Einkaufen. 10 * „Celler Markt“ und „Anzeiger“ zu kürzen. % 01 76 56 52 29 37 Mein Anzeigentext Laminat hell 10,5 qm, 7mm + 1mm □ Chiffre-Abholung Dämmung 20 * (+ 3,57 €) % 05 08 49 49 82 44 6,00 € □ Chiffre-Zusendung Bettgestell, Buche furniert, 95 (+ 7,14 €) x205 cm, guter Zustand, 20 EUR % (0 50 51) 80 10 Für die Chiffre-Zusendung wird unter Umständen eine Da.Strickjacke Gr.40,dklblau,ge8,00 € zusätzliche Zeile berechnet! rade Form 60/40 Wo/Ac. 18,Alle Anzeigen werden nur % (0 15 77) 4 27 00 00 gegen Barzahlung oder bei Schnäppchen 2 hübsche Nacht10,00 € Erteilung eines einmaligen tischlampen Holz+Weißglas Bankeinzuges veröffentlicht. 15* % (0 50 86) 29 02 69 12,00 € Alle Preise sind inkl. 3 ovale hohe Eierkörbe m Deckel gesetzlicher Mehrwertsteuer! versch. Größen zus. 20,00* Amtsgericht Lüneburg, % (0 51 41) 2 72 93 14,00 € HRA 100062 Joghurtbereiter elektr., 6 Gläser, Braun, 20 * % (0 50 52) 27 69

Verkäufe

Elementargruppe

Schlagwort

Verschiedenes

Vitrine mit

TiergestützteArbeit

Fernsehsessel,

Surfen lohnt sich!

Bergen, sanierte

NIE

DE

RS

ÄC

HS

ISC

HE

NA CH

RIC

HT

EN

Schnäppchen unter 20,- €

MANIKÜR-SET Prof. MANIKÜRPEDIKÜR-SET Orig.Verp. 10Euro % 0 16 01 10 86 73 Schlitten 85 cm sehr stabil, mit Kufen, wie neu, 20 * % 05 08 49 49 82 44 Mä-Kleidung,Gr. 140-152,gut erh., teilw. neu,ca. 20 Tl., zus. 18,- % (01 78) 7 45 60 96 Küchenuhr,nos- talgisch, weißblau, rund, Junghansuhrwerk 20,- % (0 15 77) 4 27 00 00 Reise-DampfBügeleisen,Teflon-Sohle, klappb., TempRegler 12* % (0 50 52) 28 22 ARBEITSOVERALL (Blaumann) Gr.50/52, ungetragen, 12,% (0 51 41) 9 93 11 95 Ecktisch, Platte grau,Seiten 80 cm, 72 cm hoch, schwer, 15,% (0 50 52) 7 81 Polly Pocket Vergnügungspark, wie neu, komplett 20,-* % (0 51 41) 8 31 69 PC-Monitor 17'', Röhre, mit Dreh-/Schwenkfuß, top i.O.: 5 * % (0 51 41) 4 15 42 Fahrradkorb Klickfix (vorn) 8,-* und wedgwood Ascher 5,-- * % 0 51 41 -4 15 84 Bodenvase, Keramik, Scheurich, ca. 40cm h, ca. 13 cm b. 10 *. % (0 51 41) 9 93 27 16 2 Sams Bücher und 8 andere Kinderbücher 7,00 * % 05 08 49 49 82 44 Hewlett Packard USB MULTIMEDIA Tastatur Schwarz, NEU in OVP 15* % 93 00 56 DWJ-Zeitschrift 4 verschiedene Jahrgänge, pro Jahrgang = 5 * % 0 51 41 -4 15 84 Schnäppchen Wagenrad m. pass. Glaspl. 118 cm Durchm. 19 * % 0 15 77 -7 74 53 15 BLUMENBANK schw Metallgestell,gefliest,ca 1m x 0,40 cm ,gr-rot,19* % (0 50 52) 7 81 LAN-Netzverk über Stromleitg., devolo dlan 85, 20 * % (0 50 52) 27 69 30 DVD/CD-Leer- hüllen, unben. für Single DVD/CD, Label mögl. * 9 % (0 50 52) 28 22 Papierschredder BOEDER Shredmaster 50 S 15,-* % (01 51) 12 32 97 05 Retro Kultstück Dinett Servierwagen 60er Jahre 20,00* klappbar % (0 51 41) 2 72 93 Schnäppchen Gartentisch weiß stabil 90x1,50 * 10,00 % (0 51 41) 8 88 85 86 Kerzenleuchter z. Hängen, 6-armig, Metall, 20* % (0 50 52) 27 69 WINDOWS 7 LIZENZ Prof. 64-Bit DVD + Lizenz SP1 wg. Fehlkauf 20* % (0 51 41) 4 49 68 Hülsta Kleiders chrank, 2türig, weiß, Hängevorr. u. Regalb. 19,90 % (0 51 41) 4 03 90 99 CD-Player Yamaha CD-XI, NS Series, defekt, schwarz, 0 * % (0 51 41) 20 81 60 Schnäppchen Hoseanzug, 38/top Zustand,grau ,karo nur 20 Euro. % (0 51 41) 5 33 14

91332201_14031800300030313

}

private

KOMMODE KIEFER massiv,3 Schubl., 65 breit,30 tief,60 hoch 20,- % (0 51 41) 88 14 26 Ranzentrolly GO EASY Farbe rot/bordaux, leicht. Gebrauchssp. 19,- % (01 76) 53 85 46 71 Kleintier-Käfig für Kaninchen oder Meerschweinchen 20* % 0 16 21 88 41 94 Chinablau alte schöne Teekanne Bavaria Topzustand 18,00* % (0 51 41) 2 72 93 Altes Jesuskreu z ca.1945 handgearbeitet+gemalt sehr schön 19,95 % 05 14 1- 90 81 58 LEXIKA -13 Bücher, er, Bertelsmann je 2 kg , zus. 20,% 05 05 3- 90 30 58 Herrenjacke Gr. 28, gebr., Khaki, Microfibre, 10 * % (0 51 41) 9 93 27 16 Jalousie weiß 2,00breit 1,75 lang fast neu 17,00EU % (0 51 41) 8 89 04 43 WAS IST WAS Bücher, 7 Stk., verschiedene Themen, 20,00 * % 05 08 49 49 82 44 Kaminbesteck, (Schaufel, Besen, Schürhaken), guter Zust., 10 EUR % (0 50 51) 80 10

Inlineskater, 15,- *. 2992577. Konfirmations-Blazer, % (05145) 2991.

% (05141) 5,-

*.

Drucker HP 940 c betriebsbereit 20 * % 05 08 49 49 82 44 ALTER STUHL braun, verziert, 20,- % (0 51 41) 88 73 84 Konf. Anzug m. Weste grau Gr. 182 20,- * Tel. 42920 2x Pferdemotiv- Bettwäsche á 8,-*. % 0 15 7- 39 13 06 54 Schnäppchen Kaffeemühle elektrisch, 3 * % (0 51 41) 21 45 87 Bierzeltgarnitur für * 19 zu verkaufen % (0 51 41) 8 14 32 Konfi.Sakko grau-schwarz meliert, Gr. 176 20,-* Tel. 42920 Scanner HP scanjet 3500 20 * % 05 08 49 49 82 44 ECKBANK 20 EURO Eiche hell % 0 16 01 10 86 73 ZEICHENBRETT A3 MARABU 20* % 0 16 01 10 86 73 Hundekissen-kör bchen 60X60 in braun 10 * T.05054/1444 Puky Roller gelb, gut erhalten 20,00 * % (0 51 43) 66 77 30 6 altmodische Retrostoffe z. blauweissk. 6x gelbe Wolle 18,00* % (0 51 41) 2 72 93 Zinnteller, mit Motiv, echt, 12 cm Durchmesser, m. Stempel, 15,00* % 01 62 -1 57 13 99 O. Pamuk: Das neue Leben 8,50 % PE RS MS :0 15 2- 36 96 33 20 Konfirmations/Cocktailkleid, Gr. 36, 1x getr., 19,99 * % 0 15 7- 39 13 06 54 Wasserbehälter Hartplastik f. Camping (20l),m.Ablaufverschluss,5* % (0 51 48) 14 84 moderne Lampe 31x31cm,Edelstahl mit 4 Halogenleuchten ovp, 20* % (0 50 86) 29 02 69 2 Linkshänder schreibunterlagen von Sattler.Stk.5* % (O 51 41) 88 25 87 Faxgerät Brother Fax T 72 betriebsbereit 20 * % 05 08 49 49 82 44 Brahms, Requiem Plattencassette (2Pl.), 2x gespielt, gepflegt,* 15 % (0 15 77) 4 27 00 00 Schnäppchen Fleurelle Turbolux E 451 45 cm Schnittbreite % (0 51 41) 21 45 87 DREHSTUHL KIND f.Grundschulkinder, blau, sehr gut erhalten 20* % (01 74) 9 34 90 46 S.Lagerlöf: Gösta Berling, 5,% PE RS MS :0 15 2- 36 96 33 20 He.Tweedmantel Gr. 48/50 beige/schwarz Kaninchenfell herausn. 20* % (01 74) 7 83 09 81 Mikrowelle,ält. Gerät Philips, voll funktionsfähig, gut erh.,10* % (0 51 41) 8 28 67 7XHOLZ-PALETTEN 120x80cm sehr viels. verwendbar nur 19,99 * % (0 51 41) 9 93 77 90 Konfirmationskl Gr.164, Schwarz, elegant+ lila Bolero, 15* % (0 51 41) 90 78 29 50 - 60er Jahre ca.129 Noten für Akkordeon aus Unterh.Kapelle 10,- % 05 14 1- 90 81 58 Schnäppchen Sehr schönes Buch ü. Wellensittiche,+Zubehör,7euro % 01 52 27 86 95 50 Wagenrad mit passender Glaspl.112 cm Durchm.19 * % 0 15 77 -7 74 53 15 Profi Wedo Tri tthocker, Rollhocker, Elefantenfuß 19,99 % (01 70) 8 66 37 25 Sacko kl.Herren Gr.schwarzweiß meliert u.Blazer 40/42 schw.je 10* % 0 16 21 88 41 94 MULTIMEDIA USB DELL Tastatur Neu + OVP NP.31,09* JETZT 12* % 93 00 56 Marken-Sitzsack „SMOOTHY“ neuwertig, schwarz-weiß, 19,99 * % (0 51 46) 16 46 Leinenlaken m. schöner Häkelspitze 1,45x2,45(Einschlaglaken) 15,- % (0 51 41) 88 73 84 Marmeladengläse r,50 Schraubgläser je ca.450 ml für nur 9,99 * % (0 51 41) 94 06 88 Hotwheelbahn 11* % (0 51 44) 5 61 65 12 Schnaps-/ Likörkelche v. Berentzen m. Aufdruck, unbenu.12* % (0 15 77) 4 27 00 00

Lederfußball neu, 5,- , alte elektr. Rechenmaschine 8,% (0 50 84) 67 22 IKEA SchrankPAX + Eckelement /Spiegel schwarz kostenlos Selbstab. % 0 17 39 95 11 59 WaltDisney-Post karten mit Sprüchen ,50 Stück, für nur 9,99 *. % (0 51 41) 9 93 77 90 Fahrradhelm für Gr. 52-58cm ,LED-Rücklicht, nicht gebr., rosa 10* % (01 76) 53 85 46 71 ROSENBOGEN NEU 9.-,RASENDÜNGER 7,5 KG NEU 5.- % (01 52) 23 25 10 89

Einhell, Auto-Poliermaschine, neuwertig, 15 *. % (0172) 9948168 Stehlampe mit gedrehtem Holzfuß, 20,-. % (05145) 280622. Schnäppchen Neue br. Gummizügel-Inside Gr. Pony Preis : 11* % (0 50 85) 18 06 Konfirmat.Sakko Gr. 176, blau (mit grauen Nadelstreifen), 8* % (0 51 41) 90 78 29 MB Stahlfelge 6 1/2 Jx15H2 ET37 für z.B. Mercedes E200 12.% (01 74) 7 83 09 81 Ulla Popken Bluse nw langarm mittelbl.G 54/56 schön Stoff 8Euro % (0 51 41) 8 39 54 Luxuslederhals band, schw. 3 cm br., 36 Umfang, neu 15,-Euro % (01 71) 1 18 15 81 Espresso-Masch. m.Glaskrug (max.4Tassen) für gem. Kaffee, 15* % (0 51 48) 14 84 2 Messinglampen Gestelle Krone 3,00* Nachttischlampe 2,00* % (0 51 41) 2 72 93 Silit Pfanne Pfanne Tempera 26 cm Haftfrei 19,99 euro % (01 57) 50 95 00 91 Anleitung Auto für Reparatur Mercedes W 124, 200 E 1/856/95 10* % (0 51 41) 88 24 60 Schnäppchen Einrad 10*.Kinderkröckeltisch 10* % (0 51 41) 88 25 87 Gamaschen WB schwarz, NEU, Neopren 10,-Euro % (01 70) 8 66 37 25 1x HOLZPALETTE 120x220 cm, sehr vielseitig verwendb. nur 11,99 * % (0 51 41) 94 06 88 2 Häkeleinsätze weiß, Handarb, für Tischdecken od. Kopfkissen 20 * % (0 15 77) 4 27 00 00 2X2mBettgestehl Buche mit 2.Nachtische20* % (0 50 54) 14 44 10 Langspielpla tten , dt.Schlager 1950-60 ,1-A , Euro 20,% 05 05 3- 90 30 58 MATRATZE 90cm breit, sehr gut erhalten, 20,--* % (01 74) 9 34 90 46 Blazer,schwarz feine weiße Streifen Gr. 40/42; Rock Gr.40 je 10* % 0 16 21 88 41 94 Konsole+Spiegel ca. 70/30/40 cm, 3 Schubl., Eichenfurn., 19,% (0 51 41) 5 25 85 LEUCHTPUZZLE mit schw.Rahmen,50x70 cm, 10* % (0 50 52) 7 81 TISCHDECKE weiß Damast ,ca. 1,30 x 2,70 oder 1,30 x 2,20m, je 10,- % (0 51 41) 9 93 11 95 REITSAKKO GR140 dkl. blau, sehr gut erhalten nur * 19,99. % 0 16 0- 98 04 34 35 5 Biergläser mit Emblem Tulpe langstielig 0,3l 1A Zustand 6,% (0 51 44) 56 06 81 TONERKARTUSCHE leer f. Samsung CLT- K4072S schwarz, 5* % (0 51 41) 93 00 56 TAGESDECKE für Mädchen, rosa/weiß, 1,50 x 2,30 m , 8,% (0 51 41) 88 14 26

Schreibtischstuhl auf Rollen, 15,-. % (05145) 280622. LATTENROST 1x 2 m, verstellbar , gut erhalten, 15,- % (0 51 41) 9 93 11 95 DIGITAL SCHNURL OS TELEFON 15.-,CD-STÄNDER 5.% 01 52 23 25 10 89 Kleiderschrank Hülsta weiß,Eintürer, Kleiderst. u. Regalb. 19,90* % (0 51 41) 4 03 90 99 A D I D A S SCHIENBEINSCHONER blaumet. 10*, Fitnessmatte 5* % 0 16 01 10 86 73 Schnäppchen Teppich, 187x122, Preis: 13,- Euro % (0 51 41) 5 19 51 Mä Kleid Gr.152 pink m. Glitzer, verstellb. Spaghetti-Träger 10 * % (0 51 41) 54 02 27 Tischtennis platte mit Netz auf Rollen, * 20,-, % (0 50 51) 40 76 3 Blumenkästen aus Kunststoff, gut erhalten, lang, zusammen 6,- % (0 50 84) 67 22 Runde Wand- kachel Ø 20 cm dicke runde Katze 5,00* % (0 51 41) 2 72 93 BACHLAUFPLATTE Naturstein, gebraucht, sehr gut halten. 15,--* % (0 51 41) 21 71 14 4 PARADEKISSEN (Kopfkissen) m. wunderschönem Häkeleinsatz , je 5 % (0 51 41) 88 73 84 Bluse m. Spitze weiß,Gr.40;Hemd Gr.39 „natur“-weiß f.Konfi.? je10* % 0 16 21 88 41 94 Holzrad Deko 40 cm 15 *; Alumilchkanne 5 * % (0 51 41) 88 24 60


Mittwoch, 19. März 2014

5

Sonntagsführung im Kunstmuseum CELLE. Mit Licht spielt man! Unter diesem Motto findet am Sonntag um 11.30 Uhr eine Sonntagsführung im Kunstmuseum statt. Viele Lichtkunstwerke sind interaktiv und erst mit dem Betrachter vollständig: Durch seinen Schatten, seine Bewegung und seine Gedanken. Im Kopf des Betrachters entstehen Räu-

me und Perspektiven: eine Röhre wird zu einer spiegelnden Unendlichkeit, Satzfetzen ergeben eine Geschichte und Buchstabengewirr wird entzifferbar. Auf spannende Weise bekommt der Betrachter einen individuellen Zugang zu den einzelnen Werken. In der Ausstellung Scheinwerfer sind mehr als 30 Licht-

kunstwerke deutscher Produktion aus diesem Jahrhundert vereint. Sie bietet einen außergewöhnlichen Überblick über die Lichtkunstlandschaft Deutschland. Treffpunkt ist das Foyer des Kunstmuseums, die Führung ist kostenlos, der Museumseintritt kostet 5 Euro. Für Kinder bis 14 Jahre ist der Eintritt frei.

Vortrag zu Energiepolitik der EU CELLE. Über das Ziel der Überwindung fossiler Technologien herrscht inzwischen weitgehend Einigkeit. Auch die EUKommission will Europa aus fossiler Abhängigkeit herausführen, das Ziel heißt „dauerhaft sichere und erschwingliche Energie“ für Verbraucher und Industrie. Die EU-Kommission setzt dazu auf die Vervollständigung des europäischen Energie-Bin-

nenmarktes. Wie aber wird die Energiewende sozial? Und welche Veränderung in Wirtschaft und Politik ist für sie nötig? Die Alternativen kritischer Bewegungen erstrecken sich über ein weites Feld, sie reichen von „Ausbeutung abschaffen“ bis „Neue Arbeitsplätze“, von „Energiedemokratie“ bis „Effizienz“, von „lokale Energieautonomie“ bis „EU-weite Energiesteuer“. Dr. Ulrich Schachtschneider

aus Oldenburg ist Energieberater, freier Wissenschaftler und Autor. Im vergangenen Jahr hat er in einer Studie die „Positionen zur Energie- und Klimapolitik der EU“ untersucht. Der Infoabend findet am Donnerstag, 20. März, 18.30 bis 20.45 Uhr in der VHS Celle, Trift 20, Raum D, Kursnummer CE1211, statt. Die Teilnahme ist gebührenfrei, um Anmeldung wird gebeten. www.vhs-celle.de

Freedom – The Party in der CD-Kaserne CELLE. Für alle FreedomFans ein Pflichttermin – für alle Flirt- und Tanzwilligen ein Muss: Die erste „Freedom! The Party“ im Jahr 2014 steigt am Freitag, 21. März, ab 21 Uhr in der Halle 10 der CD-Kaserne. Mit einem bunten Musik-Mix

aus Indie- und Classic-Rock von den Plattentellern bewegen DJ Guido und Hartmut die tanzfreudigen Gäste, und bei Erdbeerwein, Altbierbowle und Bachmann wird ausgelassen gefeiert, wie im legendären Club in Altenhagen. Eines ist

klar: Wer noch kein FreedomFan ist, der wird es garantiert – spätestens an diesem Abend. Die Party findet wieder in der großen Halle statt. Karten an der Abendkasse kosten 5 Euro, Einlass und Beginn ist um 21 Uhr.

WINSEN. Ab dem 3. April lädt der Studienkreis Winsen Grundschüler der Klassen 3 und 4 zu einem kostenlosen Konzentrationskurs ein. Die Kinder lernen in den Kursen auf spielerische Weise, wie sie ihre Aufmerksamkeit voll und ganz auf eine bestimmte Aufgabe richten können.

Zusätzlich lädt die Nachhilfeschule Schüler ab dem 3. April zu einem mehrteiligen Rechtschreibkurs ein. In dem Kurs mit dem Titel „Rechtschreib-Express“ erfahren die Teilnehmer, in welchen Rechtschreib-Bereichen am häufigsten Fehler gemacht werden, lernen ihre eigenen Or-

thografieschwächen kennen und erhalten eine Anleitung zur Selbsthilfe. Der „Rechtschreib-Express“ ist kostenfrei. Teilnehmen können Schüler ab der 7. Klasse. Für beide Kurse wird um vorherige telefonische Anmeldung bis zum 31. März gebeten unter ☏ (05143) 667896.

Cuba in Bildern

Veranstalter

CELLE. Nach intensivem Eintauchen in das kontrastreiche Leben Cubas berichtet Pascal Violo am Mittwoch, 19. März, um 16 Uhr den Bewohnern und Gästen des Sophien-Stifts, Blumläger Kirchweg 1 in Celle, nicht nur von schneeweißen Palmenstränden und wunderschönen Kolonialstädten, sondern erzählt auch vom kubanischen Alltag und von den Menschen dieses einzigartigen Landes. In seinen Bildern hört man förmlich das Knattern der Oldtimer und meint den Duft der handgedrehten Zigarren zu vernehmen. Gäste sind herzlich willkommen. Der Eintritt beträgt 2 Euro.

Veranstalter

Gratis-Kurse für Schüler

Michael Trischan zu Gast in der Congress Union CELLE. TV-Liebling Michael Trischan, alias Hans Peter Brenner aus der Sachsenklinik, ist zu Gast in der Celler Congress Union. Von 1990 bis 1993 war er am Schlosstheater unter der Intendanz von Eberhard Johow engagiert. Parallel dazu hat er sich eine beachtliche Filmograhie erarbeitet. Man kennt ihn aus Serien, Reihen, Mehrteilern und Fernsehspielen, wie auch aus Kinoproduktionen. Seit 2007 spielt er in der erfolgreichsten Serie der ARD „In aller Freundschaft“ die Rolle des Pflegers Hans Peter Brenner, der Pfleger mit abgebrochenem Medizinstudium, der den nötigen Trubel ins Schwesternzimmer bringt und ständig seine Kompetenzen überschreitet – denn eigentlich wäre er viel lieber Arzt geworden. Im „Tatort“ nahezu aller Sen-

der hatte Michael Trischan Episodenrollen, er spielte in „Bella Block“, „Adelheid und ihre Mörder“, „Stubbe“ sowie in zahlreichen Fernsehspielen wie beispielsweise „Jahrestage“ (Margarethe von Trotta) , „Im Schatten der Macht“ (Oliver Storz), „Der Schuss“ (Nikolaus Leytner). Er begeisterte unter anderem in dem preisgekrönten Zweiteiler „Alphamann“ (Thomas Jauch) als knallharter Kriminalkommissar, der gleichzeitig liebender Familienvater und gläubiger Jude ist. Michael Trischan hat auch immer wieder Theater gespielt, in Wiesbaden, Gießen, Frankfurt und Celle. Wenn er heute auf der Bühne steht, dann meist mit einem seiner humoristisch-musikalischen Soloprogramme. Mit seinem neuen Programm „Sex am Sabbat?“ ist er in der

Celler Congress Union zu Gast. Es erwartet die Besucher sein Sohn Attila Trischan am Klavier und Friedmar Lohöfener an der Klarinette. Mit Michael Trischan erlebt man einen wunderbar komischen Abend, begleitet von unterhaltsamer Klezmer-Musik mit absoluter Lachgarantie. Informationen im Internet unter www.michael-trischan.de.

Veranstaltungs-Infos Sonnabend, 22. März Congress Union Celle Thaerplatz 1 29221 Celle s (05141) 919460 Beginn: 20 Uhr Eintritt: 29,50 Euro E-Mail: ticket-shop@ congress-union-celle.de

AUFGEPAPPELT Das neue E-Paper ist jetzt richtig komfortabel für zu Hause und unterwegs.

N TE H IC R H AC N E H C SIS H SÄ C N

IE

D

Laden Sie sich ganz einfach die zwölf aktuellen Ausgaben der Celleschen Zeitung als E-Paper auf Ihren Tablet für unterwegs.

Wir haben das E-Paper für Sie verbessert. Sie können es nun auch komfortabel unterwegs oder zu Hause lesen.

ER

Die Cellesche Zeitung können Sie nun einfach digital mitnehmen. Mit der neuen CZ-App für Ihren Tablet. Im App-Store für alle iPads und im Play-Store für alle Android-Tablets.

Alle Nachrichten, die ich täglich benötige.

E-Paper für unterwegs 21492301_14031900320030314

www.cellesche-zeitung.de


TIPPS & TERMINE Notruf Polizei: s 110 Feuerwehr: s 112 Feuerwehr/Notarzt/ Rettungswagen: s 112. Krankentransport: DRK: s (05141) 911911. Feuerwehr- und Rettungsleitstelle: Kreishaus, Trift 26, s (05141) 911911.

Apotheken-Notdienst Mittwoch: Vital-Apotheke, An der Hasenbahn 3, ☏ (05141) 9090990. Donnerstag: Apotheke Westercelle, Westerceller Straße 19, ☏ (05141) 83355. Freitag: Apotheke Klein Hehlen, Witzlebenstraße 10, ☏ (05141) 53302. Sonnabend: Apotheke Blumlage, Blumlage 12, ☏ (05141) 27291. Sonntag: Schloß-Apotheke, Stechbahn 5, ☏ (05141) 7700. Montag: St.-Georg-Apotheke, Altencellertorstraße 4, ☏ (05141) 28222. Dienstag: Apotheke am Weißen Wall, Weißer Wall 3, ☏ (05141) 28465.(ohne Gewähr)

Med. Notdienste Ärztlicher Notdienst in Celle: Notfallpraxis 77er Straße, ☏ (05141) 25008, geöffnet montags, dienstags und donnerstags 19 bis 24 Uhr, mittwochs und freitags 15 bis 24 Uhr, sonnabends, sonntags sowie feiertags von 8 bis 24 Uhr, telefonische Bereitschaft 24 bis 7 Uhr. Zahnärztlicher Notfalldienst: Sonnabend und Sonntag: Dr. Steinbömer, Trift 34, ☏ (05141) 25860. Chirurgischer Notdienst: (keine Hausbesuche) Sonnabend und Sonntag: Dr. Dollries, Bahnhofstraße 42, ☏ (05141) 29533. Notdienst der Tierärzte: Sonnabend und Sonntag: Dr. Thiele-Fischer, Lachtehäuser Straße 10, ☏ (05141) 31305.

Techn. Service Notdienst Gas und Wasser: Sonnabend und Sonntag; Firma Andraszak, s (05141) 45604.

Theater & Co. Schlosstheater Celle: Hauptbühne: Konzert des Kammermusikring: „Brentano String Quartet“, Mittwoch, um 20 Uhr. - Turmbühne: „Jessica“, Premiere am Fr. um 20 Uhr. Weitere Vorstellungen am Sbd. und So. von 20 bis zirka 21.30 Uhr. - Malersaal: Format 20.15 – Mike Bartlett „Contractions“, am Mo. und Di., jeweils 20 Uhr.

Mittwoch Senioren-Sprechstunde: jeden Mittwoch von 10 bis 12 Uhr, in der Geschäftsstelle des Seniorenbeirates der Stadt Celle, Altes Rathaus Markt 14, Celle, Informationen unter ☏ (05141) 12496. Treffen des Arbeitskreises „Eine Welt“: 19.30 Uhr, im Weltladen, Zöllnerstraße 29, Celle. KELLU Freiwilligenagentur Celle: von 9 bis 12 Uhr, Markt 18, Celle. ☏ (05141) 12400. Ambulante Herzsportgruppe Wathlingen von 1989 e.V.: von 17 bis 20 Uhr in der Sporthalle Kantallee (Schulzentrum). Reha- und Präventionssport unter ärztlicher Aufsicht. Infos: www.herzsportgruppe-wathlingen.de Kreatives Malen für Kinder: von 15.30 bis 17 Uhr, Mehrgenerationenhaus, Fritzenwiese 46. Infos unter ☏ (05141) 279155. Treffpunkt für Alleinerziehende mit Kindern: von 16 bis 18 Uhr, Evangelische Familien-Bildungsstätte, Fritzenwiese 9, Celle. Kinderschutzbund: Kleiderbörse von 9 bis 12 und von 14 bis 16 Uhr. Familienberatung nach telefonischer Terminvereinbarung, Neustadt 77, Celle. Infos unter ☏ (05141) 46066. Tanznachmittag: „Tanzen macht Spaß h, 15 Uhr, TuS-Clubhaus, Nienburger Straße 28, Celle. Veranstalter: Club Vergnügter Senioren. Multivisionsschau: „Cuba – Rhythmus, Rum & Revolution“, 16 Uhr, Sophien-Stift, Blumläger Kirchweg 1, Celle. Vortrag: „Shocking statt shopping , – Abzocke im Internet, Erfahrungen die niemand braucht...“ , um 18.30 Uhr, Polizeiinspektion Celle, Jägerstraße 1, Celle. Infos unter ☏ (05141) 277104.

Donnerstag KELLU Freiwilligenagentur Celle: 14 bis 17 Uhr, Markt 18, Infos unter ☏ (05141) 12400. Gymnastik und Spiel für Senioren (Herren): 19.15 bis 20.30 Uhr, Sporthalle am Nadelberg. Informationen unter ☏ (05141) 85378. Vortrag: Dr. Ulrich Schachtschneider „Energiepolitik der EU: Binnenmarkt über alles?“, von 18.30 bis 20.30 Uhr, Volkshochschule Celle, Trift 20, Celle. Verbraucher-Info-Abend: „Vermögensverwaltung ohne Bank und ohne Versicherung“, 19.30 Uhr, Haus der gefina, Am Wasserturm 11, Celle. Vortrag: „Als die Royls aus Hannover kamen“, mit Prof. Dr. Thomas Vogtherr, 20 Uhr, Oberlandesgericht, Schlossplatz 2, Celle.

Gewinnen Sie Karten „Klaus Major Heuser Band“

Von Mittwoch, 19. März bis Dienstag, 25. März

Kinderführung: Karl Thun, „Ein Kater erzählt vom Malerleben“, 11.30 Uhr, Bomann-Museum, Schlossplatz 7, Celle. Comedy: Peter Shub – „Für Garderobe keine Haftung , 20 Uhr, CD-Kaserne, Hannoversche Straße 30 B, Celle. Sonntagsführung: Scheinwerfer, um 11.30 Uhr, Kunstmuseum mit Sammlung Robert Simon, Schlossplatz 7, Celle.

Montag

Klaus „Major“ Heuser hat als BAP-Gitarrist mit seinem unverwechselbaren Stil deutsche Rockgeschichte geschrieben. Seine Virtuosität macht ihn zu einem der bekanntesten und beliebtesten deutschen Gitarristen. 2014 ist er erneut mit seiner Band auf Tour und präsentiert mit ihr das neue Album „Men in Trouble“. Den Zuhörer erwartet handgemachte Musik aus Blues, gefühlvollen Balladen, einem Hauch Country, Elementen des Jazz, der American Folk Musik und natürlich Rock. Ein Live-Erlebnis, wie es im Buche steht gibt es am Samstag, 29. März, um 20 Uhr, in der Celler CD-Kaserne. Tickets gibt es im Vorverkauf

für 16,90 Euro in der CD-Kaserne, im Ticketshop der Celleschen Zeitung, an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie bis fünf Tage vor der Veranstaltung unter s (05141) 977290 und im Online-Ticketshop: www.cd-kaserne.de Tickets an der Abendkasse gibt es für 18 Euro. Der Celler Markt verlost unter allen Anrufern drei mal eine Freikarten mit jeweils einer CD. Mitmachen ist ganz einfach: Bis Dienstag, 25. März, rund um die Uhr unter s (0137) 855026310 anrufen und Name, Adresse sowie Telefonnummer hinterlassen. Gewinner werden vom Computer ermittelt und von uns benachrichtigt.

Telefon (0137) 855026310* *Jeder Anruf aus dem Festnetz kostet 50 Cent, Mobilfunkpreise abweichend.

www.czurl.de/gewinnspiele Training und Walking der Leichtathletikabteilung: ab 16 Uhr, Treffpunkt: HBG-Sportplatz. Veranstalter: TuS Celle 92. Skatabend der Celler Skatfreunde: 19.15 Uhr, Burgwallcafé. Info ☏ (05146) 1438.

Freitag Stadtführung mit dem Nachtwächter: um 19.55 Uhr, Treffpunkt an der Brücke vor dem Schloss, Schossplatz 1, Celle. Info unter ☏ (05141) 1212. KUKI – Kultur kinderleicht: „Kunterbunter Spielenachmittag“, um 15 Uhr, Bomann-Museum, Schlossplatz 7, Celle. Kabarett: Sven Kemmler, um 20 Uhr, Kulturcafé nebenan, Küsterdamm 9, Winsen. Freedom! The Party: ab 21 Uhr, CD-Kaserne, Hannoversche Straße 30 B, Celle.

Sonnabend Stadtführung mit der Marktfrau: „Auf unterhaltsame Art und

Weise das Leben der Celler Bürger aus vergangener Zeit kennenlernen“, 17.17 Uhr, Schlossplatz/Ecke Stechbahn. Anmeldungen unter ☏ (05141) 4826085. Flohmarkt rund ums Kind: von 14 bis 16 Uhr, in den Gemeinderäumen der Markuskirche, Quellweg 10, Celle (Garßen). Comedy: „Sex am Sabbat?“, Trischan & Sohn unterwegs“, 20 Uhr, Congress Union, Europasaal, Thaerplatz 1, Celle. Diashow: „Mongolei – Unterwegs mit den Nomaden“, 20 Uhr, Stadthaus, Lange Straße 1, Bergen.

Sonntag Tanztee: von 15 bis 18 Uhr, im Burgwall-Café, Eiklint 4, Altencelle. Tanz im Lindenhof: mit DJ Jörg Seifert, von 15 bis 18 Uhr, Gersnethe 29, Celle (Garßen). Führung: „Migration im Celler Land“, 11.30 Uhr, Bomann-Museum, Schlossplatz 7, Celle.

Training und Walking der Leichtathletikabteilung: Winterzeit ab 16 Uhr, Sportabzeichenabnahme möglich, Treffpunkt: HBG-Sportplatz, Veranstalter: TuS Celle 92. KELLU Freiwilligenagentur Celle: von 14 bis 17 Uhr, Markt 18, Informationen unter ☏ (05141) 12400. Gesundheitskurse für jedermann: Kneipp-Verein Celle, Sport-Kneippverein Celle: Büro: Fritzenwiese 46, von 15.30 bis 18.30 Uhr, Telefon und Fax (05141) 9013100. www.kneippverein-celle.de Wirbelsäulengymnastik: 9 Uhr, Treffpunkt Dorfgemeinschaftshaus, Beedenbostel. Kinderschutzbund: Eltern-KindGruppe, von 9.30 bis 11.30 Uhr. - „Kidstreff“, Spiel- und Freizeitangebot für 6- bis 12-jährige Mädchen und Jungen, von 15 bis 17 Uhr. Neustadt 77, Celle. Infos unter ☏ (05141) 46066. Herzsportgruppe Celle von 1976: von 18.30 bis 20 Uhr, Turnhalle der Albrecht-ThaerSchule (BBS I) Reiherpfahl, Celle-Altenhagen. Ansprechpartner: Dr. Albrecht Schmidt-Thrun, ☏ (05141) 31266 oder unter www.herzsportgruppe-celle.de

Dienstag Frauen- und Männer Sportgruppe für Krebserkrankte/ Angehörige des Vereins für Bewegungskunst: 14.30 bis 15.30 Uhr, Realschule Westercelle, Gymnastiksaal, Schulstraße. Konditionstraining und Nordic Walking: 19.30 Uhr, Treffpunkt Neustädter Holz, Am Sportplatz, Veranstalter: Deutscher Alpenverein, Sektion Celle. Frühstück für jedermann: 9.30 bis 11.30 Uhr, Mehrgenerationenhaus, Fritzenwiese 46, Celle. Herzsportgruppe in Celle e.V.: Training in der Sporthalle Albrecht-Thaer-Schule, Altenhagen jeden Dienstag von 18.30 bis 20 Uhr. Mehrere Trainingsgruppen dienstags von 17 bis 20 Uhr in der Sporthalle am Lönsweg. Informationen unter www.herzsport-in-celle.de oder unter ☏ (05141) 46564 bei Christa Meinecke oder ☏ (05141) 45838 bei Anton Schneider.

Beratung und Hilfe Krebsberatungsstelle und Ambulanter Palliativdienst des Onkologischen Forums Celle: Fritzenwiese 117, Celle, ☏ (05141) 217766. Sprechzeiten nach Vereinbarung; Büro: Montag bis Freitag 9 bis 12 Uhr. Hilfe für Frauen und Kinder in Not: ☏ 6633. Tag- und Nacht-Bibeltelefon: ☏ (05141) 881418. Interessengemeinschaft zur Verhinderung sexuellen Missbrauchs an Kindern: ☏ 85236 und 43715. Hospizbewegung Celle Stadt und Land: ☏ (0180) 3334546, rund um die Uhr; Sprechstunde dienstags, 17 bis 19 Uhr, freitags 10 bis 12 Uhr, Fritzenwiese 117. DRK-Haus-Notrufdienst: ☏ (05141) 903221. KIBIS Celle: Hier finden Selbsthilfegruppen Hilfe und Unterstützung. Mehr Infos unter ☏ (05141) 487249 oder ☏ (05143) 93791. www.kibis-celle.de Frauenhaus Celle: Info unter ☏ 25788. Cellesche AIDS-Hilfe: Persönliche Beratung nach Vereinba-

rung, ☏ (0177) 3947472. Haus-Notruf-Dienst: Hilfe und Sicherheit für alleinstehende, behinderte, kranke oder alte Mitbürger, Berlinstraße 4 a, ☏ (05141) 7750. Anonyme Alkoholiker (AA) sowie Angehörige und Freunde (Al-Anon): Kontakt ☏ (05146) 92143 (AA), ☏ (05130) 4217 (AA/Al-Anon) oder ☏ (05141) 51736 (Al Anon). Brennessel e.V. Celle: Berufsgruppe gegen sexuelle Gewalt an Kindern, Sprechstunde dienstags 17 bis 19 Uhr, „Alte Molkerei“, Blumlage 63, ☏ (05141) 740560, www.brennessel.org info@brennessel.org Verwaiste Eltern: Selbsthilfegruppe nach dem Tod eines Kindes. Infos unter ☏ 23951. Hilfe für Schwangere: Infos: ☏ (05141) 217141. Guttempler Kreis Celle Stadt und Land: Rat und Hilfe bei Alkoholproblemen unter ☏ (05141) 9744960. www.guttempler-kreis-celle.de Renten-Sprechstunden in Celle: sonnabends, 9 bis 12 Uhr,

Jürgen Heine, Versichertenberater der deutschen Rentenversicherung Bund, Lindenallee 11, kostenlose Hilfe und Beratung. ☏ (05141) 26945. Kostenlose Rentenberatung und Antragstellung auf Altersund Hinterbliebenenrente: für Versicherte der Deutschen Rentenversicherung Bund und Deutschen Rentenversicherung Braunschweig-Hannover durch Sabine Kellner. Termine ab 19 Uhr unter ☏ (05141) 382702. Haus-Notruf-Dienst: Hilfe und Sicherheit für allein stehende, behinderte, kranke oder alte Mitbürger, Fritzenwiese 117, ☏ (05141) 7750. Verbraucherzentrale Celle: Schuhstraße 40, Mo. und Do., 10 bis 17 Uhr, Di., 10 bis 14 Uhr, Termintelefon (05141) 28271. Mehrgenerationenhaus Celle: Mo. und Mi., 9 bis 14 Uhr, Di. und Do., 9 bis 16 Uhr, Fr. 9 bis 13 Uhr, Fritzenwiese 46, Montag bis Freitag. Infos unter: ☏ (05141) 279155. Rheuma-Liga Nds. e.V., c/o AG Celle: Selbsthilfegruppe, Beratung, Funktionstraining.

Konzerte Staatsorchester Braunschweig: „Zeit für Klassik“, Mittwoch um 20 Uhr, Congress Union, Großer Saal, Thaerplatz 1, Celle. Kammermusikkonzert der CJD: Do., 19 Uhr, Sophien-Stift, Blumläger Kirchweg 1, Celle. Kammermusikkonzerte der CJD: am Freitag, 18 Uhr, Christuskirche, An der Christuskirche, Westercelle; am Sonnabend um 17 Uhr, im Beckmannsaal des KAV-Gymnasium, Magnusstraße 4, Celle.

Kino Kammerlichtspiele ab Donnerstag, 7. April bis Mittwoch, 13. April: „Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand“: (ab 12 Jahre), täglich 15.30, 17.30 und 20 Uhr. „Non - Stop“: (ab 12 Jahre), täglich 18 und 20.30 Uhr. Fr. und Sbd. auch um 22.45 Uhr. „Petterson & Findus – Kleiner Quälgeist, Große Freundschaft“: (o. A.), täglich 15.15 Uhr. „Die Bücherdiebin“: (ab 6 Jahre), täglich um 17.30 Uhr. „Grand Budapest Hotel“: (ab 12 Jahre), täglich 17.45 und 20.15 Uhr. Entfällt am Montag. „Saving Mr. Banks“: (o. A.), täglich um 17.45 Uhr. „Bibi & Tina“: (o. A.), täglich um 15 Uhr. Stromberg – Der Film“: (ab 12 Jahre), täglich um 20 Uhr. Fr. und Sbd. auch 22.30 Uhr. Entfällt am Montag. „Monuments Men – Ungewöhnliche Helden“: (ab 12 Jahre), nur Fr. und Sbd. 22.30 Uhr. „Vaterfreuden“: (ab 6 Jahre), nur Fr. und Sbd. 22.45 Uhr. Mittwoch auch um 15.30 Uhr. „Fack Ju Göhte“: (ab 12 Jahre), Do., Fr. und Di. um 15.30 Uhr. Filmkunst-Tag: „All Is Lost“: (ab 6 Jahre), nur Montag 15, 17.30 und 20 Uhr. Pop-Musik: „Elton John - The Million Dollar Piano“. HighlightAufzeichnung aus Las Vegas am Montag um 20 Uhr. 3-D-Kino: „Need for Speed“: (ab 12 Jahre) täglich um 15, 17.30 und 20.15 Uhr. Fr. und Sbd. auch 23 Uhr. „300: Rise Of An Empire“: (ab 18 Jahre), täglich um 20.30 Uhr. Fr. und Sbd. auch 23 Uhr. Entfällt am Montag und Mittwoch. „Die Abenteuer von Mr. Peabody und Sherman“: (o.A.), täglich um 15.15 Uhr. Kino achteinhalb: „Am Hang“: (ab 12 Jahre), Freitag und Sonnabend um 20.30 Uhr. (ohne Gewähr)

Impressum Sprechstunde donnerstags von 15.30 bis 17 Uhr und nach Vereinbarung, Neustadt 2, ☏ (05141) 7099524. Rheumaliga-Stammtisch: Treffen jeden ersten Do. im Monat um 15 Uhr, Café Allertal, Fuhrberger Straße 217. Info-Abend jeden letzten Mo. im Monat, 19 Uhr, Sophien-Stift, Blumläger Kirchweg 1. ASB: Beratungsbüro für pflegebedürftige Menschen und Angehörige. ☏ (05141) 23001. Mo. bis Fr., von 10 bis 16 Uhr. info@asb-celle.de Seniorenservicebüro Celle. Hilfe, Beratung und Vermittlung, Öffnungszeiten: Mo. bis Fr., 9 bis 12 Uhr. Nachmittags und in den Ferien nach Vereinbarung, ☏ 9013101. Celler Demenz Initiative: Öffnungszeiten dienstags, 10 bis 12, donnerstags, 16 bis 18 Uhr, Bullenberg 10, Infos ☏ (05141) 9348580. celler-demenz-initiative@gmx.de Schuldnerberatung Lüneburger Heide: Beratungsstelle Celle, Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband, Brabandt-

straße 2, ☏ (05141) 7090370. Arbeiterwohlfahrt Celle: Migrations- und Schuldnerberatung, Heese 18, ☏ (05141) 902710. „Neufundland“ – soziales Kaufhaus: Neustadt 63. Öffnungszeiten: Mo. bis Do., 14.30 bis 17.30 Uhr. Mi. 10 bis 13 Uhr. So., 10 bis 13 Uhr. Bahnhofsmission Celle: Hilfe für Reisende und Menschen in Notlage. Montag bis Fr. 8 bis 17 Uhr, Sonnabend, 8 bis 12 Uhr, Bahnhofshalle, ☏ (05141) 22226. Beratung für arbeitslose Bürger: Öffnungszeiten, Mo. von 14 bis 18 Uhr, Di. bis Do., von 9 bis 12 Uhr. Termine und Auskunft unter ☏ (05141) 9090382, Ev.-luth. Kirchenkreis, Fritzenwiese 7, Celle. Pflegestützpunkt von Stadt und Landkreis Celle: Zentrale Anlaufstelle rund um das Thema Pflege. Kostenlose Beratung und Unterstützung für alle gesetzlichen Krankenversicherte in der Blumlage 20, Celle. Termine und Infos unter ☏ (05141) 2084740. (ohne Gewähr)

Bahnhofstraße 1–3, 29221 Celle Telefon (05141) 990-0 Fax (05141) 990-171 celler-markt@ cellesche-zeitung.de Anzeigen- und Objektleitung: Carsten Wießner Redaktion (verantw.): Katja Müller Telefon (05141) 990-110 Druck und Verlag: Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG z. Z. Anzeigenpreisliste Nr. 54 vom 1. Oktober 2013 Der „Celler Markt“ wird an alle erreichbaren Haushalte im Großraum Celle und in den Gemeinden Wietze, Hambühren, Winsen, Wathlingen, Flotwedel, Lachendorf und Eschede verteilt. Auflage: 53.500 Exemplare


Mittwoch, 19. März 2014

7

Afrikanische Weltmusik in der CD-Kaserne CELLE. Er ist ein Multi-Instrumentalist der Weltmusik, ein musikalisches Allround-Talent, der mit warmer und erdiger Stimme seinen Songs Seele verleiht. Seine Zuhörer werden verzaubert auf einer musikalischen Reise zwischen Afrika und Europa. Am Donnerstag, 27. März, ist der ghanaische Künstler Adjiri Odametey ab 20 Uhr zu Gast in der CD-Kaserne. In seiner musikalischen Karriere hat der Sänger und Liedermacher bereits mit afrikanischen Größen wie Miriam Makeba und der Band Osibisa zusammengearbeitet. Beeinflusst durch die europäische und amerikanische Musikkultur gelingt es Adjiri Odametey eine Brücke zwischen seinen

musikalischen Wurzeln und Harmonie, Lebensfreude und europäischen Hörgewohnheiten Schwermut macht ein Konzert zu schlagen. Virtuos nutzt er bei mit Adjiri Odametey einzigartig. seinem Konzert moderne und Veranstaltungs-Infos traditionelle Instrumente aus Westafrika und aller Welt. BalaDonnerstag, 27. März CD Kaserne Celle fon und Cora ertönen in den Hannoversche Straße 30 B gleichermaßen Konzerthallen 29221 Celle wie Kpanlogo-Trommel, Cayon, s (05141) 9772910 Flöte und Gitarre. Untermalt Einlass: ab 19 Uhr wird das instrumentale Können Beginn: 20 Uhr durch ergreifende GesangseinlaTickets gibt es im VVK 16,90 gen. Euro in der CD-Kaserne Celle, Charakteristisch für ein Konim Ticketshop der Celleschen zert mit Adjiri Odametey ist die Zeitung, bei der BuchhandFreude mit welcher der ghanailung Decius und Touristensche Musiker für und mit der information in der Celler Musik lebt. Diese Liebe spricht Innenstadt und in Winsen. aus seiner Musik: Die vielfältige Tickets an der Abendkasse Mischung aus verschiedenen gibt es 19 Euro. Musikrichtungen, gepaart mit

Disco-Fox-Workshop in Tanzschule Krüger nungstanz auf Hochzeiten durchgesetzt. Viele Paare wünschen sich natürlich einen Musiktitel, der in ihrer Beziehung eine wichtige Bedeutung hat und das ist heutzutage meistens nicht mehr der Wiener Walzer. Außerdem hat man beim Disco Fox auch als Tanzanfänger die Möglichkeit, in kurzer Zeit verschiedene Figuren und Variationen zu erlernen, so dass man für jede Feier gewappnet ist. Für Interessierte bietet die Tanzschule Krüger in Klein Hehlen, am Sonnabend, 29. März, in der Zeit von 19.30 bis 22.30 Uhr einen DiscoFox-Workshop an. Über die Grundschritte hinaus, können sich die Teilnehmenden auf einige neue Figuren freuen. Im

Anschluss an den Unterricht kann weiter getanzt werden, um gerade Erlerntes zu festigen und auszuprobieren. Besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Der Workshop kostet 15 Euro proPerson. Anmeldungen nimmt die ADTV Tanzschule Krüger, Zugbrückenstraße 1, 29223 Celle, unter ☏ (05141) 54343 oder per E-Mail: info@tanzschulekrueger.de entgegen.

Veranstalter

KLEIN HEHLEN. Der Disco Fox entstand Ende der 60er Jahre und ist eine Mischung aus vielen bereits bestehenden Tänzen. Deutlich kann man den Foxtrott erkennen, der jedoch durch viele lateinamerikanische Elemente, wie die schnellen Drehungen und die Wickelelemente aus der Salsa verändert worden ist. Deshalb zählt Disco Fox auch zu den Lateintänzen des Welttanzprogramms. Er wird zu Musik im 4/4 Rhythmus, mit einer Schrittfolge von zwei Vorwärts-, bzw. zwei Rückwärtsschritten und einem Tap, getanzt. Disco Fox ist nicht nur aufgrund seiner Vielseitigkeit, sondern auch besonders deshalb so beliebt, weil er auf die meisten aktuellen Musiktitel getanzt werden kann und somit in Clubs und auf Partys häufig zum Einsatz kommt. Heutzutage hat sich der Disco Fox sogar schon als Eröff-

verlorener Liebe aller Kontinente, das Verschwinden der Feuchtgebiete in Louisiana, dem Staub der Pampa in Argentinien und der Methamphetamin Invasion von Arkansas. Als ein Geschichtenerzähler mit Herz liebt er es das Publikum in die Geschichten seiner Verse einzubringen und die Gefühle zu teilen, die wir alle gemeinsam haben. Mit seinem Eintauchen in die Musikszene vor knapp zehn Jahren in Liverpool begann Isaac mit der elektrischen und akustischen Gitarre in mehreren Bands, bevor er sich mit der Folk-Gruppe Jukebox Gypsy zusammentat, welche noch heute sehr gefragt ist. Seit 2008 hat die Band drei Alben veröffentlicht. Diese Alben

Einführung in das biblische Buch Esther CELLE. Esther ist eines der biblischen Bücher, die den Namen einer Frau tragen. Eine Geschichte wie aus 1001 Nacht: Die Jüdin Esther wird zur persischen Königin erwählt. Als ihr Volk verfolgt und ausgerottet werden soll, gelingt es ihr, das Unheil abzuwenden. In der jüdischen Tradition wird der Sieg über die Judenfeinde alljährlich an Purim gefeiert. Die Referentin Prof. Dr. Ursula Rudnick führt in das Buch

Esther ein, stellt die Auslegungsgeschichte wie auch die bleibende Aktualität dieses Buches vor. Die Veranstaltung findet heute um 19 Uhr, in der Celler Synagoge, Im Kreise 24, statt. Referentin: Prof. Dr. Ursula Rudnick, Hannover, Begegnung Christen und Juden, Niedersachsen, Beauftragte für Kirche und Judentum im Haus kirchlicher Dienste der hannoverschen Landeskirche.

präsentieren die Songs mehrerer Bandmitglieder sowie Isaac’s Arbeit mit der Gitarre. Sie spielten bereits in den Niederlanden, Deutschland, der Schweiz und England auf Festivals, traten in Folk-Clubs auf und spielten eine akustische Konzertreihe. In den vergangenen Jahren hat Isaac Tabor sich als prominenter akustischen Leadgitarrist und Songwriter in der Szene etabliert.

Veranstaltungs-Infos Mittwoch, 26. März Kunst & Bühne Nordwall 46 29221 Celle Beginn: 20 Uhr Eintritt ist frei.

Kirche im Radio CELLE. Die Radio-Andacht am Morgen und der Fernsehgottesdienst sind die bekanntesten Formate. Aber darin erschöpft sich das Angebot der kirchlichen Rundfunkredaktionen nicht. Der frühere Rundfunkpastor Dankward Apitz berichtet am Donnerstag, 20. März, um 19.30 Uhr im Gemeindehaus Bonifatiuskirche Klein Hehlen, Bonifatiusstraße 13, über eigene Erfahrungen aus dieser Arbeit und ermöglicht einen unterhaltsam-anekdotischen Blick hinter die Kulissen. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, der Eintritt ist frei.

Gefährliche Abenteuer in 40 Ländern WIENHAUSEN. Einen besonderen Abend wird es am Dienstag, 25. März, um 19.30 im Braugasthaus Mühlengrund in Wienhausen geben. Klaus Deckenbach wird aus seinem abenteuerlichen Leben in Europa, Afrika und aus dem Nahen Osten berichten. Die Liebe zum Schreinerhandwerk und eine innere Sehnsucht treiben ihn an. Als junger Handwerker geht Klaus Deckenbach auf die Walz. Mit wenig Geld in der Tasche zieht er aus. Lebens- und Berufserfahrung will er sammeln, um sich später selbstständig zu machen. Fünf Jahre führen seine Reisen durch 40 Länder in Europa, Afrika und dem Nahen Osten. Zu dieser Wanderschaft gehören Übernachtungen in Fußgängerzonen und mit Obdachlosen in öffentlichen Toiletten, sowie das Schreinern von Möbel für die High-Society in Südafrika. Der Schreinergeselle verliebt sich mehrfach, wird bestohlen, übersteht Wurm- und Malariaerkrankungen und Überfälle. In Krisengebieten kommt er durch ausgeplünderte Städte. Er wandert ins Gefängnis und erlebt außergewöhnliche Heilungen. Bei all dem spielt ein geheimnisvolles Buch eine wichtige Rolle. Zu dem spannenden, abwechslungsreichen und humorvollen Live-Dia-Vortrag sind Ausstellungen mit Ausrüstungs-

Veranstalter

Veranstalter

CELLE. Dass das Klischee des ruhigen introvertierten SingerSongwriters längst nicht auf alle zutrifft, beweist die Wiener OneMan-Band Future:Art. Fetzige Indie-Ohrwürmer, gute Laune und ein Kribbeln im ganzen Körper, das zum Tanzen anregt, sind inzwischen die Markenzeichen seiner Musik geworden. Sauber komponierte und prägnante Melodien gepaart mit gutem Humor, das ist die Kombination aus denen Philipp Timmelmayer, der Kopf hinter Future:Art, seine Songs bastelt. Dabei spielt echter Körpereinsatz, wie man bereits im Video zum 2013 veröffentlichten Song „Fox Pain“ deutlich erkennen kann, eine essenzielle Rolle und steckt definitiv an. Die erste Veröffentlichung, die EP „Modern Torture“, brachte Future:Art 2011 unter die Leute und fütterte seine hungrigen Fans schon ein Jahr später mit der zweiten EP „Back To The Futureart“, worin Timmelmayer mit dem Song „Emmet Brown“ seiner Liebe zum Film besonderen Ausdruck verleiht. Seine neueste Single „Mrs. Ragbag“ schlägt neben den üblich griffigen Hooklines sogar rockige Töne an. Ein großartiger Song trifft auf eine ordentliche Portion Selbstironie. Der niederländische Songschreiber Isaac Tabor singt von

Veranstalter

Isaac Tabor mit Indie-Ohrwürmern zu Gast in Kunst & Bühne

gegenständen, der traditionellen Tracht und Zunftschmuck von Wandergesellen zu besichtigen. Der persönliche Dia-Reisebericht gibt Einblick in den Lebensstil junger Wanderburschen. Mit faszinierenden Bildern werden dabei eindrucksvolle Erlebnisse in der Natur sowie humorvolle Begegnungen mit Menschen in verschiedenen Kulturen lebendig vor Augen gemalt. Vertieft durch Erzählungen, Lesungen aus Briefen und Tagebüchern nimmt der heutige Theologe und freiberufliche Bil-

dungsreferent die Zuhörer mit auf eine spannende Abenteuerreise mit unerwarteten Überraschungen.

Veranstaltungs-Infos Dienstag, 25. März Braugasthaus Mühlengrund Wienhausen Beginn: 19.30 Uhr Kartenvorverkauf in Wienhausen, Tintenklecks, Bahnhofstraße 22. Erwachsene 8 Euro, Schüler/Kinder 6 Euro. Abendkasse jeweils 2 Euro mehr.


Mittwoch, 19. März 2014

8

Mein Lachendorf. Kinder stehen bei Flaniermeile im Mittelpunkt

... auf ins

und ihr bewährtes Organisationsteam mit Edith Funke, Anke Dralle, Michael Wennde und HansGeorg Bielefeld haben neue Ideen für die zweite Veranstaltung dieser Art entwickelt. Kinder und Jugendliche sollen dieses Mal im Mittelpunkt stehen. In diesem Jahr wird es einen Kunsthandwerkermarkt mit attraktiven Angeboten geben, außerdem Aktions- und Infostände. Dafür plant

Waldbad Hohne-Spechtshorn

Öffnungszeiten: Sommerferien + Feiertage: Montag – Sonntag, 8 – 20 Uhr Normalsaison (außerhalb der Sommerferien und Feiertage): Montag – Freitag, 8 – 11 Uhr und 14 – 20 Uhr, Samstag + Sonntag, 8 – 20 Uhr Weitere Infos unter: www.waldbad-hohne-spechtshorn.de, ☎ (0 50 83) 3 11 20100001_14031900320030314

Wiesenstraße 37 29331 Lachendorf ☎ (0 51 45) 9 34 00

Ihr Fachbetrieb für Bewässerungssysteme von HUNTER und RAINBIRD. Pumpen-Verkauf & Service für GRUNDFOS und DAB Unser Top-Angebot für Sie

GARTENBRUNNEN €

komplett mit Eckventil

das Orgateam Attraktionen: Höhepunkt wird der Auftritt der Blue Diamonds sein. Mit dabei ist die Dancefactory und die Bläserklasse der Oberschule Lachendorf. (dr) Das Organisationsteam mit Hans-Georg Bielefed, Anita Gründken, Anke Dralle, Edith Funke und Michael Wennde (von links).

Was . . . Wann . . . Wo . . .

. . . jede Woche im

Alex Sorokin

LACHENDORF. Die Premiere der neuen Veranstaltung der Werbegemeinschaft Lachtetal, das „Frühlingserwachen“ mit Flaniermeile im vergangenen Jahr, war ein großer Erfolg. Deshalb will die Werbegemeinschaft Lachtetal eine weitere Veranstaltung im Gewerbegebiet Im Bulloh zum verkaufsoffenen Sonntag, 27. April, auf die Beine stellen. Vorsitzende Anita Gründgen

MTV Ahnsbeck lädt zum Fußballcamp ein AHNSBECK. Das zweite Fußballcamp beim MTV Alrebekesa Ahnsbeck findet vom 26. bis 28. September statt. MTV und die Erlebnis Fußballschule Stephan Schmitz bieten ein dreitägiges Fußball-Camp für Kinder von 5 bis 15 Jahren. Nach einem tollen ersten Turnier Vorjahr mit knapp 60 Kindern,

will der Verein jetzt mit dem gleichen Konzept an den Start gehen. Es stehen drei Tage mit Spiel und Spaß auf dem Programm. Das ganze Camp wird mit Musik begleitet, es werden Rituale und Regeln einstudiert, die bei Nichteinhalten unter großem „Hallo“ wieder gut gemacht

werden. Vom Anfänger bis zum Profi, von Klein bis Groß, für alle schnürt Stephan Schmitz ein passendes Programm zusammen. Unterstützt wird er von den Vereinstrainern des MTV Ahnsbeck. Infos gibt es bei Kalle Rogal, ☏ (05145) 6496 oder Petra Maelecke, ☏ (05145) 278032.

Flugtechnischer Verein Metzingen 2001 e. V. Zum Welft, 29351 Metzingen E-Mail: info@ftv-metzingen.de www.ftv-metzingen.de

300,–

20096701_14031900320030314

Jörn Jortzik

www. jortzik-bewaesserung.de

Geschäftsführer

JEANS-MÜHLE . . . hier wohnt die Jeans . . .

Oppershäuser Straße 7 · Lachendorf

20448101_14031900320030314

Traumhafte Grundstücke in Lachendorf-Gockenholz

Wohnpark „An der Dorfstraße“

Sofortar bebaub

Baugenehmigung kann sofort erfolgen! In hervorragender Lage vor einer Kulisse mit alten Bäumen und schönem Blick in die Landschaft

Jeans-

N E U ! Jacken

verschiedene Modelle

für Sie und Ihn

20762201_14031900320030314

9 schöne, großzügig geschnittene Grundstücke werden

Die letzte gebaute IS28B2 mit und eine Wilga im Hintergrund gehört dem Flugtechnischen Verein.  

ohne Bauträgerbindung entwickelt.

eise Die Grundstücksprossen hl betragen voll erscm2 o pr ro Eu 45

Drei Piloten besuchen Heimat des Segelflugzeuges Wilga

ng Verkauf & Beratu5 )

☎ 2383 (0514

TERRA Projektmanagement GmbH & Co. KG Infos auch unter: www.immopool.de/de/terra 20768001_14031900320030314

20436701_14031900320030314

Wir tauschen nur die Teile aus, die wirklich ersetzt werden müssen. Unser Leistungsangebot für Sie . . . ◆ Reifendienst ◆ Kfz-Technik für alle Fabrikate ◆ Smart-Repair ◆ Hauptuntersuchung durch GTÜ ◆ Autoglaszentrum Lachendorf Alle verbauten Ersatzteile in Erstausstattungs-Qualität. Wir bieten hochwertige Leistungen zu fairen Preisen! Am neuen Standort am Bürgermeister-Banse-Weg unweit der Biogasanlage können alle Autoservice Arbeiten in gewohnter Qualität ausgeführt werden.

!

Rudolf Külshammer Inh. M. Külshammer

Bürgermeister-Banse-Weg 5–7 · 29331 Lachendorf · ☎ (0 51 45) 28 49 27 · Fax (0 51 45) 28 49 28 KFZ- UND REIFENSERVICE 20535801_14031900320030314

NEU : www.firststop-reifenservice-lachendorf.de

Dies blieb aber nicht METZINGEN. Karsten In den Wintermonaten verbringen der einzige spontane Trip Severloh und David viele Mitglieder des Flugtechnischen in diesem Winter. Stefan Priestley hatten Lust. WeVereins Metzingen die meiste Zeit in und David reisten nach nige Wochen später sader Werkstatt oder am Flugsimulator. Schweden. Durch eine ßen alle drei in einer BoeDoch dieses Mal stand eine Reise an. Anzeige auf einer Webseiing 737 und flogen ihrem te für Segelflieger wurvorläufigen Ziel Bukarest entgegen. Mit einem Leihwagen IS28 und wurden über die wirt- den sie auf ein Angebot aufmerkging es weiter in das 250 Kilome- schaftliche Lage des Werkes auf- sam. „Verkaufen einen Bergfalken ter nördlich der rumänischen geklärt. Auf dem örtlichen Segel- für 1 Euro“. Bereits am Freitag fluggelände konnten sie eben- nach dieser Anzeige wurde das Hauptstadt gelegene Brasov. Warum ausgerechnet nach falls das zuletzt gebaute Muster Auto getankt, der Anhänger anBrasov? Der Segelflugverein aus sehen, welches das Werk verlas- gehängt und die Reise ging los. Metzingen besitzt seit der Grün- sen hatte. Obwohl der Kontakt- Zuerst ging es nach Travemünde. dung ein Ganzmetall-Segelflug- mann ihnen viele Informationen Von dort aus wurde mit der zeug aus rumänischer Herstel- über das Werk gab, konnten sie Nachtfähre nach Malmö übergelung. Flugzeuge dieser Art gehö- nicht umhin sich das Werk selbst setzt. Am nächsten Morgen ren zu den Exoten, die regelmä- anzuschauen. Entgegen der Aus- konnte dann, nach einer entßig gewartet und in Stand gehal- sagen des Kontaktmannes, trafen spannten Nacht auf der Fähre, die ten werden müssen. Leider wird sie doch noch einige Mitarbeiter nächste Etappe mit 450 Kilomedies erschwert wenn der Kontakt im Werk an. Nach ein paar kleinen ter nach Norköpingen angeganzum Hersteller unterbrochen Verständigungsproblemen konn- gen werden. Am Flugplatz angewird. Darum sollte das Werk auf- ten dann die Hallen besichtigt kommen, wurden die Vereinsmitgesucht und der Kontakt zum werden, die einst ausschließlich glieder überrascht. Der ursprüngVertrieb des Unternehmens wie- zur Produktion von Segelflugzeu- liche Plan, einen Oldtimer abzuder hergestellt werden. gen gedacht waren. Mit neuen holen und diesen als ErsatzteillaIn den fünf Tagen wurden viele Freunden, vielen Informationen ger zu nutzen, schlug fehl. Das Sehenswürdigkeiten der Region zur Geschichte, einigen Ersatztei- Flugzeug, das sie abholten, war in besucht und einen Kontaktmann len und zirka 2500 zurückgeleg- einem sehr guten Zustand. Nachgetroffen. Stefan, Karsten und ten Kilometern kamen die drei dem die Papiere ausgefüllt und David erhielten Informationen Piloten wieder zurück nach das Flugzeug transportfähig war, ging es zurück. (cz) zur Entstehungsgeschichte der Deutschland.


Mittwoch, 19. März 2014

9

Mein Lachendorf. Mix aus Material und Farbe rade auf einer hölzernen Staffelei steht. Seit 1989 lebt sie in Beedenbostel, im Haus ihrer Urgroßmutter. Der Umzug von Hamburg in ein beschauliches Dorf ist ihr gut bekommen: „Ich fühle mich wohl hier“, sagt Inga Leder. Nach Jahren, in denen sie als freiberufliche Textildesignerin viel auf Reisen war, ist sie hier sesshaft geworden. Mit 60 hat sie sich Hund „Barbou“ aus dem Tierheim geholt und ist ihm zuliebe häufig zu Hause geblieben. Kindheitserinnerungen der gebürtigen Berlinerin, die auch aus Beedenbostel stammen können, hat sie in Collagen festgehalten. „Hast du schon gehört“ heißt ein Bild, das zwei Frauen im Gespräch zeigt. Daneben zwei Kinder, die ungeduldig darauf warten, dass es weitergeht. „Meinem Hund geht es manchmal auch so“, sagt Inga Leder und deshalb hat sie das Motiv gleich noch einmal gezeichnet und geklebt: Statt der Kinder wartet der Hund darauf, dass sie mit ihm spazieren geht.

Das geerbte Haus, Baujahr 1925, bietet manchen Schatz, den die Künstlerin für ihre Werke hebt: Werbung für Weck-Einkochgläser aus Großmutters Zeiten klebt sie auf bemalte Leinwand, gestaltet dazu einen Pott mit zierlichen Henkeln und rückt so Erinnerungen an alte Zeiten in den Mittelpunkt moderner Kunst. Auch ihrer Heimat Beedenbostel hat sie eine Zeichnung gewidmet: eine Ansicht der Höferschen Straße. (dr) KaKarin Dröse

Inga Leder schätzt es, mit Papier und Farbe künstlerische Werke zu gestalten. Für ihre Collagen verwendet sie bemaltes Seidenpapier oder geschnittene Pappe.

Inga Leder, Künstlerin, BBK-Mitglied Beedenbostel Collage Mutter und Kind. .

TRENDS 2014

2.0

BEEDENBOSTEL. Inga Leder liebt Collagen: In ihren aktuellen Arbeiten für die Jahresausstellung des Bundes bildender Künstler hat sie Material und Farbe gemixt, aber auch schon als Textildesignerin. Ein Entwurf für eine Gardine hängt bei ihm im Atelier: Unregelmäßig gezeichnete Schwarz-Weiß-Streifen aus gerissenem Seidenpapier bilden Rahmen für ihre leicht abstrakten Blumenaquarelle. Dadurch entsteht ein reizvoller Kontrast. Mit diesen Gegensätzen spielt die 71-Jährige häufig. Inflationsgeld aus den 1920er Jahren hat sie auf eine Leinwand mit grauen Farbflächen mit abstrakten Farbverläufen geklebt, dazu Schlagzeilen über Rekordpreise für bekannte Kunstwerke. Den Kontrast zwischen Gegenständlichem und Abstraktem setzt sich auch in ihrem Öl- oder Acrylgemälden fort. Ein Stillleben mit roten Äpfeln kombiniert sie mit flächigem blauen Hintergrund. Das Apfelmotiv kommt bei Inga Leder häufig vor. Ihr Vater hat auch gemalt, und von ihm hängt ein Stillleben im Wohnzimmer, das gelbe Äpfel zeigt. Immer wieder eine Inspiration für sie. Gelbe Äpfel hat sie auch für das neueste Werk verwendet, das ge-

OSTERN WIRD’S BUNT

Frühlingshafte Preise… Damenschuhe Herrenschuhe Pumps

Schnürer

versch. Größen

versch. Größen

49.95

95

Schnürer

Gore-Tex Halbschuh

64.

versch. Größen

95

Klasse Textil!!! Sneaker

versch. Größen, Decksohle Echtes Leder

Karin Dröse

Kinderschuhe

59.

ab Klettschuh

versch. Größen

versch. Größen

Ihrem Wohnort Beedenbostel hat Inga Leder ein Bild gewidmet.

134.95 Spitze! Großes Informieren Sie sich über unsere umfangreichen Serviceleistungen. Neben dem VolkswagenNotdienst, Hol-und-Bring-Service und Ersatzwagen-Service bieten wir Ihnen alle Werkstattleistungen, auch Express-Service und Volkswagen-Dialogannahme gehören dazu.

Frühlingserwachen

Alle Angebote zu Wartung, Verschleiß & Checks, Felgen, Carinfotainment, Räder & Reifen, Zubehör, Accessoires wählen Sie hier einfach unter Angabe Ihres Fahrzeugsmodells auf unserer Web-Seite.

27.04.2014

Sie benötigen einen Mietwagen oder ein Ersatzfahrzeug? – Kommen Sie zu uns! Wir haben folgende Mietfahrzeuge in unserem Programm: VW T5 und VW up!

von 12:00 - 17:00 Uhr

Eigene Fahrzeuglackiererei für alle Marken! Abschleppdienst – ADAC-Straßendienst Unser Abschleppdienst existiert seit vielen Jahrzehnten. Seit Ende November 1971 sind wir Partner des ADAC-Straßendienstes. Unsere Leistungen:

• Notdienst – 24h-Service • Abschleppen und Bergen • Pannenhilfe rund um die Uhr • Auslandsrückholdienst

Sie erreichen uns: • direkt unter (0 50 83) 14 77 • über den ADAC unter 0180-222 22 22 • über den VW-Notdienst unter 0800-97378423

�� �i� W�l��e� Pr����� S�� �u ��� – I���� F�����u� h� N���n�i�� . ��� ��r��la��� ���e� Un� no�� ���� ...

Öffnungszeiten Service und Verk auf Mo.–Do., 7.30–17 .15 Uhr Fr. + Sa., 7.30–12 .00 Uhr DEKRA Service jeden Dienstag ab 8.3 0 Uhr jeden Donnerstag ab 13.00 Uhr

Rohrbruch 23 · 29362 Hohne Tel. (0 50 83) 14 77 · Fax (0 50 83) 14 43

www.autohaus-hase.de

20123801_14031900320030314

Die Werbegemeinschaft Lachtetal will zum verkaufsoffenen Sonntag einiges auf die Beine stellen. Kinder und Jugendliche und ein Kunsthandwerkermarkt stehen dabei im Mittelpunkt. Wir haben wieder tolle, attraktive Angebote für Sie direkt im Laden. Auch die Blue Diamonds treten auf.

95

94.

54.95 TecResphniraolo-gie ab

Freizeitschuhe

Starke Marken - starke Preise!

Free Run Laufschuh

Damen Softshell Jacke „MANITOBA“

versch. Größen, neue Farben eingetroffen

95

124.

wind- und wasserabweisend

109.95

Hammer!

Stoff-Sneaker für Damen und Herren

in versch. Farben und Größen erhältlich

39.95 ab

Softschell Jacke für Männer

”The Northern Sea II“ Farbe: deepWater

119.-

LachteCenter • Im Bulloh 35 • Lachendorf • Telefon (0 51 45) 2 85 00

www.wennde.de

Unsere Öffnungszeiten: Montag - Freitag 9.00 - 19.00 Uhr • Samstag 9.00 - 16.00 Uhr Wir behalten uns vor bei späterer Lieferung, bei Nichtlieferung oder Modelländerung des Fabrikanten, Nachlieferung oder Ersatzartikel anzubieten. Sollten trotz sorgfältiger Planung nicht alle Schuhe in allen Größen vorrätig sein, bitten wir Sie um Ihr Verständnis. Farbabweichungen zum Original sind drucktechnisch nicht auszuschließen. Keine Haftung bei Druckfehlern. Nur solange der Vorrat reicht! .

19733001_14031900320030314


Mittwoch, 19. März 2014

10

Mein Lachendorf. Reptilien fühlen sich in André Gebharts Wohnzimmer wohl

Bus - Lkw - Pkw - Motorrad - BKF. - GGVSEB-Ausbildungszentrum

-fahrschule-krug wolfgang

Führerscheine aller Klassen und berufsbegleitende Ausbildungen

lee! IIhhrree FFaanhhdkrrressccishhCuuellle adt und La dkreis Celle!

fü Stadt und Lan fürr St • Tages- und Abendausbildung – alle Klassen – • ASF § 2a Aufbauseminar/Nachschulungskurs • ASP § 4 Aufbauseminar/Punkte • Lkw/BUS Klasse C1/C1E/C/CE/D1/D/DE • Trecker-Schulungen Klasse L + T • Güterkraftverkehrslehrgang • Gefahrgutfahrer ADR – Fortbildung • Gefahrgutfahr ADR – Erstschulung BASIS/Tank,1,7

• Berufskraftfahrer Bus/Lkw/Förderung Agt. f. Arbeit • Gabelstaplerlehrgänge – berufsbe.-BG-Richtlinien • Ladekranausbildungs-Lehrgänge-BG-Richtlinien (Anfrage) • Ladungssicherungs-Lehrgänge VDI 2701/2 u. BGI 649 • Digitales Kontrollgerät-Lehrgänge (monatlich) • EU–Qualifikation Bus/Lkw, Fortbildung • EU–Qualifikation Bus/Lkw, Erstschulung • Sprengstoff-Berechtigungsschein nach § 20 Krug/Wesner

Fragen Sie nach unseren Qualifizierungsmaßnahmen bei Ihrer Agentur für Arbeit oder lassen Sie sich von uns beraten! Maßnahme-Nr. Info-Zentralbüro-Celle  9 20 80 221/80/13 täglich von 11 bis 19 Uhr 01 72/5 14 82 05 Ausbildung – VOLLZEIT und BERUFSBEGLEITEND. Individueller Einstieg jederzeit.

Unterricht und Anmeldung Lachendorf Donnerstag 19 bis 21 Uhr oder Zentrale Celle. Oppershäuser Str. 12 · 29331 Lachendorf Mühlenstr. 16 · 29221 Celle

www.City-Fahrschule-krug.de

Benjamin Westhoff

20104301_14031900320030314

LACHENDORF. Schmusetiere sind André Gebharts Bartagamen nicht. Die Reptilienart, die in Australien zu Hause ist, kann ganz schön pieken: Ihr „Bart“ besteht aus Stachelreihen an Kopf und Körper und kann ganz schön Pieken. Natürlich weiß der gelernte Papiermacher, wie er mit ihnen umgehen muss. Seine drei Bartagamen wohnen in direkter Nachbarschaft mit Wüstenrennmäusen und Zwergsiebenschläfern. Die mögen es allesamt warm. 28,9 Grad zeigt das Thermometer unter der Wärmelampe. Eine Tatsache, die die Stromrechnung der Familie in die Höhe treibt. Die Bartagamen hatten bereits Nachwuchs. Für Gebhart ist das ein Beweis, dass sich die Tiere bei ihm im Wohnzimmer wohlfühlen. „Die Eier – 12 und 14 Stück waren es – sind weich und

Benjamin Westhoff

André Gebhart hält in seinem Wohnzimmer nicht nur Bartagamen. Zahlreiche Tiere leben bei ihm in Auqarien und Terrarien und werden sorgfältig gepflegt.

Bartagamen mögen es warm. 28,9 Grad zeigt das Thermometer unter ihrer Wärmelampe.

werden von seiner Lebensgefährtin Steffi Jungk mit einem Esslöffel aus dem Gelege geholt. Im Brutkasten werden sich warm und feucht gehalten. Und nach 80 bis 90 Tagen schlüpfen die Jungen“, erzählt Gebhart stolz. Den Nachwuchs hat der 43-Jährige auf einer Exotenbörse verkauft. Bei solchen Börsen kauft er selbst seine Tiere und tauscht sich mit Tierhaltern aus. Neben Terrarien hat Gebhart auch Andre Gebhard und eine seiner Bartagamen.

Aquarien: Im Wasser leben seine Axolotl. Die mexikanischen Wassermolche erinnern mit ihrem Kiemenästen ein wenig an Urtiere, wenn sie durch das Aquarium gleiten. Gegenüber und zwar direkt am Esstisch steht das Terrarium mit einer roten Kornnatter. Dass er die 140 Zentimeter lange Schlange sein Eigen nennt, verdankt Gebhart seiner Lebensgefährtin. Als sie beim ihm einzog musste die Vogelspinne, die bis dahin hier zu Hause war, ausziehen. Gefüttert wird die Schlange einmal wöchentlich mit selbst gezüchteten Mäusen. Leuchtend grün ist ein Jemen-Chamäleon, das ruhig auf einem Ast sitzt und alles beobachtet. Die Daumennagel großen Pfeilgiftfrösche, die André Gebhart ebenfalls hält, haben ordnungsgemäß eine Cites-Bescheinigung, denn die Nachzucht

unterliegt dem Washingtoner Artenschutzabkommen. „Giftig sind sie nur in ihrer Heimat, denn dort ernähren sie sich von giftigen Ameisen.“ Weil es die Regenwaldbewohner feucht mögen, werden sie per Zeitschaltuhr zweimal täglich mit einer Regenanlage besprüht. Warum sein Wohnzimmer zum Lachendorfer Minizoo geworden ist, ist eine längere Geschichte. Schon als Kind liebte André Gebhart Tiere: „Ich hatte Meerschweinchen, einen Kater, einen Hund, Wellensittiche.“ Der praxisnahe Biologieunterricht seines Lehrers an der damaligen Realschule Lachendorf tat ein Übriges. Und so hat er sich von seinem ersten Lehrlingsgeld ein großes Aquarium gekauft. Demnächst soll im Garten noch ein kleiner Teich mit Wasserfall dazukommen, der heimischen Echsen ein Zuhause bietet. Karin Dröse

Neue Tankstelle erhält Waschanlage LACHENDORF. In Lachendorf, Oppershäuser Straße 27, gibt es jetzt eine moderne Classic-Tankstelle. Die Firma Jorczyk Energie hat die Anlage vom Vorbesitzer übernommen und einen Neubau mit insgesamt 330 Quadratmetern erstellt, der Shop, Bistro und Sitzplätzen, Toiletten und Nebenräumen Platz bietet. Insgesamt hat Jorczyk Energie KG 1,3 Millionen Euro investiert. Dafür ist in Lachendorf ein Bistrobereich entstanden, der für andere Tankstellen der Firma Jorczyk Vorbildfunktion hat. „Die Kunden wollen nicht nur Tanken

Kuhn & Mantik GmbH & Co. KG Im Bulloh 8 29331 Lachendorf Tel: (0 51 45) 9 88 66 Fax: (0 51 45) 29 57 kuma@seatpartner.de www.kuhn-mantik.de 20119301_14031900320030314

Lachendorf · Westerfeld 18

Beedenbostel · Ahnsbecker Straße 41

und eine Bockwurst essen, sondern erwarten zunehmend eine größere Vielfalt beim Speisenund Getränkeangebot“, so Jorczyk. Kaffeespezialitäten gehören zum Angebot, aber auch Pizzen, Croissants oder belegte Brötchen in vielen Varianten. Moderne Kühltechnik sorgt dafür, dass Wein, Sekt oder eine Kiste Bier gut gekühlt verkauft werden können. Beim Neubau wurde das Tankstellendach erweitert. Auch neue Kraftstofftanks und Zapfsäulen wurden installiert. Sicherheit wird nicht nur bei der Baumaßnahme, sondern auch für die

mals eine Kohlenhandlung. Heute ist Jorczyk ein Energieunternehmen mit über 80 Mitarbeitern. In Lachendorf ist das Unternehmen mit zwei Tankstellen vertreten. Tankstelle und Shop in der Oppershäuser Straße sind Montag bis Freitag von 6 bis 22 Uhr, Sonnabend von 7 bis 22 Uhr und Sonntag von 8 bis 22 Uhr geöffnet. (dr)

Telefon (0 51 45) 82 27 Telefax (0 51 45) 22 36

www.bestattungen-lange.de 20787501_14031900320030314

sechs Mitarbeiter groß geschrieben. Sie nehmen regelmäßig an Präventionsschulungen der Polizei teil. Im zweiten Bauabschnitt entstehen im Frühjahr noch eine Autowaschanlage, zwei Selbstbedienungs-Waschboxen sowie überdachte Staubsaugerplätze. In Lachendorf entstand übrigens einst die Firma Jorczyk: Elisabeth und Kurt Jorczyk gründeten da-

Das Team der neuen Tankstelle kümmert sich um ein vielseitiges Angebot im Bistro.   


Mittwoch, 19. März 2014

11

Mein Lachendorf. Vorstand des Fördervereins Waldbad Hohne/Spechtshorn im Amt bestätigt Kürzlich fand die Mitgliederversammlung des Fördervereins Waldbad Hohne/Spechtshorn statt.

Picasa

HOHNE. Mit großem Interesse verfolgten viele Besucher die Ausführungen des Vorstandes. Zunächst erinnerte Vorsitzender Erhard Thölke an verschiedene Veranstaltungen und Verschönerungen, die im Waldbad stattgefunden haben. Geschäftsführerin Birgit Szeppek berichtete von Personalveränderungen. So wurde aus Mutterschaftsgründen der bisherigen Schwimmmeisterin Sarah Alvarez der Schwimmmeister Rüdiger Meyer für die beiden folgenden Jahre eingestellt. Nach der Entlastung des Vorstandes wurde der neue Vorstand neu gewählt. Er berichtete zuvor, dass er oftmals großes Lob von offiziellen Besuchern vom Leader Förderprogramm für das Waldbad erhalten habe.

Der neue Vorstand mit Karl Ankermann, Erhard Thölke, Petra Cordts, Regina Niemann, Karin Enskonatus, Norbert Vieweg, Brigitte Szeppek, Rüdiger Meyer, Eckhard Szeppek, Burghard Marr, Hans-Rainer Rohde und Bianca Kutz (von links).   Bei den Vorstandswahlen wurden alle einstimmig wiedergewählt. Neu ist der Schwimmmeister Rüdiger Meyer als Fachwart für Schwimmsportfragen. Zum Vorstand gehören Vorsitzender Erhard Thölke, Stellvertreterin Regina Niemann, Kassenwartin Petra Cordts und Schrift-

führer Karl Ankermann. Zum erweiterten Vorstand gehören Hans-Rainer Rohde, Bianka Kutz, Birgit Szeppek, Karin Enskonatus, Norbert Vieweg, Burkhard Marr, Rüdiger Meyer und Eckhard Szeppek. Da der Mindestmitgliedsbeitrag seit der Vereinsgründung

vor 20 Jahren nicht angehoben wurde, folgte die Mitgliederversammlung der Empfehlung des Vorstandes einstimmig und setzte ihn nun auf zwei Euro pro Monat fest. Es soll ein Sponsorenpool gebildet werden, dessen Mitglieder namentlich veröffentlicht werden. In diesem Jahr bestehen das Waldbad 60 Jahre, der Förderverein 20 Jahre. Im Sommer ist hierzu eine Feier geplant. (cz)

w w w. s o z i a l - d i a k o n i e s t a t i o n . d e

Oppershäuser Straße 3 - 29331 Lachendorf

Telefon 0 51 45 - 98 93 0 Bahnhofstraße 17 - 29348 Eschede

Telefon 0 51 42 - 41 61 61 20770301_14031900320030314

Ausstellung zeigt 2200 Fotografien „Arno Schmidt, Bargfeld. 2200 Fotografien“, so heißt eine Ausstellung, die die Arno-Schmidt-Stiftung vom 4. Mai bis 12. Oktober zeigt. Die Ausstellung im Arno-Schmidt-Haus „Unter den Eichen“ in Bargfeld wird am 4. Mai um 11.30 Uhr offiziell eröffnet. In einer Diashow sind sämtliche Fotos, die Arno Schmidt und seine Frau Alice in Bargfeld und Umgebung gemacht haben, zu sehen. (dr)

. . . bis Ende März 2014

Eröffnungsangebote! Besuchen Sie unser neues Bistro in Lachendorf - tanken und genießen zum Sonderpreis! Zu jedem Caffé Crema 250 ml erhalten Sie ein belegtes Schnittbrötchen Ihrer Wahl! (Salami, Kochschinken oder Käse) Abb. ähnlich!

Zur Entspannung – ein Buch Zum Abschalten – das Fernsehen Zur Information – den Celler Markt

n e r ü t n s e u r a ü H t s u Ha

Pizza-Ecke und Coca Cola 0,33 l (auch mit Fanta oder Sprite zu kombinieren)

für nur 2,50 Euro! Abb. ähnlich!

Capri Sonne und Matschbrötchen für nur 99 Cent!

Schü Angebler ot

Abb. ähnlich!

Nur

5 ofenfrische Brinker- oder Schnittbrötchen für nur 99 Cent!

99 Cen

t!

Abb. ähnlich!

Coupon 1 Caffé Crema gratis* Tel.: 05145 - 5 66 99 00

www.energie-im-tank.de

Tankstelle Lachendorf, Oppershäuser Str. 27, 29331 Lachendorf 20848601_14031900320030314

Unser Anzeigen-Telefon

.2014

bot gültig bis zum 31.03

be des Coupons. Ange

125ml, gegen Abga

20112901_14031900320030314

Unter den Eichen 4, 29365 Sprakensehl Tel. 0 58 37/ 12 66, www.tischlerei-meyer-hw.de 20483901_14031900320030314

☎ (0 51 41)

9 90-3 33


Mittwoch, 19. März 2014

12 ®

Frühjahrs-Schautage: 22.–23. März, 10–17 Uhr (Sa. + So.) uch n kann a So schö ussehen ! a Ihr Haus

bbis zzu

6En0ergi% eEnerg parung Einspa

Eins

en und mmstärk Viele Dä ne Farben ! hö viele sc

AschauTeiche

Dämmen & Klinkern in Einem.

Das lohnt sich für Sie:

Mit BesucherRabatt-Aktion!

Isolierklinker-Systeme

500,- € ab Warenwert 5.555,- € 1.000,- € ab Warenwert 9.999,- € Gültigkeit: 22. 3. bis 26. 4. 2014

R.ESCHMANN Celler Str. 53 c 29308 Winsen (A.)

21234101_14031900320030314

Verschiedenes

Tel. (0 51 43) 9 30 92 www.r-eschmann.de

WÄRMESCHUTZ ● SUBSTANZERHALTUNG ● WERTSTEIGERUNG ● ECHTKLINKER 19809501_14031900320030314

Veranstaltungen Ho

Stellenangebote

auf Minijob- Anzeigenblattzusteller Frühlings-Schlemmer-Gutschein Briefträger für samstags ab 13 Jahren gesucht Basis gesucht für:

tel & Restaurant

... jedes Hauptgericht zum 1/2 Preis! Gültig: Ab 2 Pers. von Sa. bis 21.3.14. Nur Abends!

Café & Bar

21.3.; 18 Uhr -Frühlingsbuffet3 Gänge Buffet zum Frühlingsanfang. Mit diesem Gutschein nur 10€!

Mi. 19.3. „Schnitzeltag“

Gutscheine und Veranstaltungen 20.4. -Osterbrunch-

Candle light dinner

Ab Mai für 13,50 € pro Pers.!

mit Ostereiersuchen nur 25 €

3 Gänge & Sekt für 2 Pers.

„Sektfrühstück“

Tanz in den Mai!

„Schnitzelessen“

H TO AU

Täglich von 8-11 Uhr 11,50€

Livemusik & Spargelbuffet

Jeden Mittwoch 13,50 €

Faxen Sie uns...

Flohmarkt

☎ CE 98 02 33

Samstag, 22. März 9 –18 Uhr Celle, Schützenplatz

18202201_14031900320030314

ZUVERLÄSSIG:

Ihr Anzeigenauftrag per Fax? Kein Problem!

 05141 990-171

Betreuungskraft m/w, nach § 87 b IN

Hauptstraße 27 29342 Wienhausen SENIORENHOF VOSS

N S E N ( A LL

) ER

Service

Service

Unsere JubiläumsMärz-Aktion:

www.seniorenhof-voss.de

21287701_14031900320030314 21236501_14031900320030314

Zusteller auf MinijobBasis gesucht für: Lachendorf/Gockenholz, Wienhausen/Oppershausn, Langlingen/Hohnebostel, Hambühren, Ovelgönne, Winsen. TVG Celle, Bahnhofstr. 3, 29221 Celle % (05141) 99990, info@tvgcelle.de

Antik Markt

22.–23. März

Bewerbungen über kurt-zeitarbeit.de oder 0 5132/88 88-0. SMS an 0176-15 87 8100!

Sa. 12–18 Uhr / So. 10–18 Uhr Info-Tel.: 0173 / 23 55 079

WI

Autohaus Höper GmbH Im Langen Winkel 2–4 29308 Winsen (Aller) Telefon (0 5143) 98 96-0 www.autohaus-hoeper.de

Bei jeder Jahres-Inspektion legen wir Ihnen 1 l Reserveöl „kostenlos“ in den Kofferraum. (Schnell einen Termin sichern!)

Tel. (0 51 49) 18 06-0

Seit 1992 ist KURT der führende Personaldienstleister in FARBE. Wir suchen dauerhaft in der Region (m/w)

Am Tönniesberg Hannover

AUS HÖ PE R

Seniorenhof Voß sucht

20771401_14031900320030314

Kur in Kolberg in Polen - 14 Tg. ab 429,-. Hausabholung inkl. Hotelprospekte u. DVD-Film gratis! % (00489) 43555126. www.kurhotelawangardia.de

Automarkt

... Schnitzelbuffet mit 6 Variationen, Gemüse & Bratkartoffeln ... Ab 18 Uhr

BBQ im Biergarten!

18672801_14031900320030314

Behandlungsfehler? Anwalt? mit Flüssigkunststoff o. Acrylputz, www.radoms.de! qm ab12,- *. Klinkerversiegelung o. Wärmedämmung, kostenl. Angebot. Anzeigen helfen verkaufen Fa. Kreh, % (05131) 56237.

Celle Groß Hehlen, Altencelle. TVG im Stadt- und Landkreis Celle.TVG Celle, Bahnhofstr. 3, 29221 Celle, Celle, Bahnhofstr. 3, 29221 Celle. % (05141) 99990. info@tvgcelle.de %(05141)99990, info@tvgcelle.de

Hotel zur Heideblüte, Celler Str. 1, 29313 Hambühren, Tel. 05084 / 98 190

Großer

Fassadenanstriche

Zur Erweiterung unseres engagierten Teams der Neuropraxis Celle suchen wir eine/n

MFA

(Vollzeit)

Bewerbung erbitten wir schriftlich an:

Neuropraxis Celle Alter Bremer Weg 14, 29223 Celle 21415401_14031900320030314

„Wer suchet, der findet!“

Mit einer Kleinanzeige im Celler Markt

• Maler für Innenarbeiten Briefträger auf Minijob• Vollwärmeschützer Basis gesucht für: 21233701_14031900320030314

Winsen/Walle,Wietze,Eschede, TVG Celle, Bahnhofstr. 3, 29221 Celle, % (05141) 99990, info@tvgcelle.de

Kaufe Pkw u. WohnW., a. m. Unfall/ Mängel, oh. TÜV.%(0157)30897410

Kaufe Wohnmobile & Wohnwagen 03944-36160 www.wm-aw.de FA 14775801_14031900320030314

Sonderseiten sind eine ausgezeichnete Werbemöglichkeit, um auf bestimmte Anlässe hinzuweisen, z. B.

■ ■ ■ ■

Geschäftseröffnung Firmenjubiläum Vereins-/Dorffest Baufertigstellung usw.

Verkäufe

5552601_14031900320030314

AbiballKleider

05141 990-333

21237601_14031900320030314

Ihr Ansprechpartner für erfolgreiche Anzeigen- und Beilagenwerbung.

Thilo Brinkmann

Riesige Auswahl

Tel. (0 51 41) 9 90-3 33 ● Fax (0 51 41) 9 90-1 71 Mobil (01 75) 2 25 43 55 t.brinkmann@cellesche-zeitung.de

über 2000 Kleider in kurz oder lang 17922901_14031900320030314

ffener Verkaufso

Kontakte

G SONNT2A 4 1 1 0 0 1

rzl 2 äri Ap 0. M 2 13 8.00 Uhr 1 – 0 .0 13

Öffnungszeiten: Mo. - Fr.: 9.00 - 18.30 Uhr Sa. 9.00 - 16.00 Uhr

Spezialist für Braut- und Abendmode

Solofrau will mal wieder pv 0151-14089333

Erotische Deutsche, gr. OW, heiß u. willig. CE % (0162) 1554403.

Kl. Thai-Zaubermaus, Massage z. Inge (67J.) privat Verwöhnen % (0152) 21016887 0641-97689212 Lolita (18J.) 0561-52045075

Beilagen heute Im gesamten oder auch nur in Teilen unseres Verbreitungsgebietes:

27299 Langwedel · zwischen Achim u. Verden

www.boening-modehaus.de · Tel. 0 42 32/79 04

DRK Blutspendedienst Bröckel

20803101_14031900320030314

Bastler holt kostenlos ab: Gefriertr. -schränke, Kombis, Waschm. u. Geschirrm., Kabel aller Art, Unterhalt.elektr. % 482775. Kamin-/Brennholz, trocken, Lieferung mögl., % (05142) 671 AB.

Wir bitten um freundliche Beachtung 21179501_14031900320030314

Kaufgesuche

Elektrofundgrube Celle, Briefmarken + Münzen! Krähenberg 121, 29225 Celle, Tel. 48 13 39, Mo.– Fr. 11-18 Uhr, Sa. 11-13 Uhr, Di. Ruhetag, Waschmaschinen, Herde, Geschirrspüler, Trockner, Kühl- & Gefriergeräte, Werkzeug, Unterhaltungselektronik, Hifi-Raritäten, Nostalgisches zu Superpreisen. 21337301_14031900320030314

48023701_14031900320030313

Wir kaufen Briefmarken, Münzen, Medaillen, Ansichtskarten zu reellen Preisen an Ihrem Wohnort. Korrekte Abwicklung garantiert. Versandhandel Holsten. % (05195) 972981. Suche alte Nähmaschinen, Zinngeschirr, Münzen (Urlaubsgeld), Bestecke, Instrumente, sowie Militaria. % (0551) 89248415.

Anzeigentelefon:

990-333


CM_20140319.epaper.pdf