Issuu on Google+

SparHeizöl

Zu jeder Bestellung erhalten Sie gratis

eine Premium Autowäsche

im Wert von 15,90 €

sparsam

sauber

schwefelarm

www.energie-im-tank.de

sicher

Tel.: 0 51 41 - 81 0 81

94722402_13112700320030312

Nr. 48 / 41. Jahrgang

Mittwoch, 27. November 2013

Werfen Sie Ihr Glas weg, wenn es leer ist?

Öffnungszeiten Do. + Fr.: Sa.:

9 bis 18 Uhr 9 bis 13 Uhr

Im Angebot:

Entenkeulen kg 9,80 kg 8,30 Enten

Mit befüllten Patronen sparen Sie bis zu

Außerdem: Enten, Gänse, Wildschwein und Hirsch vorrätig Gut Holtau · Winsen (A.) Telefon (0 51 41) 5 16 35

50%

81546501_13112700320030313

und schonen die Umwelt!

ALLES WAS IHR DRUCKER BRAUCHT!

www.cartridgeworld.de

Alex Sorokin

80689401_13112700320030313

82128901_13112700320030313

Weihnachtsmarkt startet morgen CELLE. Ab morgen verwandelt sich Celle wieder in ein Weihnachtsmärchen. Alle Straßen der Fußgängerzone erleuchten in weihnachtlichem Glanz. Überall duftet es nach Lebkuchen, Punsch und Tannengrün. Besonders romantisch präsentieren sich die Buden, wenn auch das Wetter mitspielt. Schnee und Kälte geben dem Weihnachtsmarkt mitten in der Altstadt einen ganz besonderen Flair. Das Herzstück des Weihnachtsmarktes ist zentral gelegen auf dem Großen Plan. Eine Vielzahl an Ausstellern lädt auch in diesem Jahr wieder zum Bummeln und Schauen. An den liebevoll dekorierten Ständen fin-

det sich sicherlich das ein oder andere Geschenk für die Lieben. Die Auswahl ist groß: Dekorative Weihnachtsartikel aus Glas, Ton, Stoff oder Filz, aber auch handgefertigte Bienenwachskerzen, wärmende Lammfellartikel und Holzspielzeug werden angeboten. Viele Stände mit weihnachtlichen Köstlichkeiten wie Glühwein, Marzipan und Schmalzkuchen laden zum Genießen ein. Nach der Premiere im vergangenen Jahr wird auch diesmal wieder das Weihnachtswäldchen auf der Stechbahn aufgebaut. In Celles „guter Stube“ wandert man durch schön dekorierte Weihnachtsmarkthütten und findet dort allerlei Kunsthand-

Zum 20. Mal Adventskonzert des Volkschors Thalia Celle CELLE. Das Adventskonzert des Volkschores Thalia Celle findet nunmehr zum 20. Mal in der Kreuzkirche, Windmühlenstraße, am 1. Dezember, um 17 Uhr, statt. Das Konzertprogramm steht unter dem Motto: „ ...mit seinem hellen Scheine vertreibt‘s die Finsternis“. Neben neuen und bekannten Advents- und Weihnachtsliedern singt der Chor, von einem Streichquartett und teilweise auch mit einem Männerstimmen-Quartett begleitet,

zwei kleine Kantaten, die den Wunsch und den Weg von der Finsternis hin zum Licht verkörpern. Wie in jedem Jahr wird auch die Zuhörergemeinde in das Adventssingen mit einbezogen und so auf die Weihnachtszeit eingestimmt. Die Gesamtleitung hat Eberhard Achilles. An der Orgel begleitet Dirk Buerke. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird am Ende des Adventskonzertes gebeten.

Weihnachtsklänge im Hölty CELLE. Weihnachten, das Fest des Friedens und der Geburt Jesu, soll sich musikalisch entfalten durch die Chöre und kammermusikalischen Ensembles des Hölty-Gymnasiums am Mittwoch, 18. Dezember, um 18 Uhr in der Pauluskirche Celle. Von den Vokalini über die Young Voices bis zu einem Vokalensemble der Oberstufenkur-

se werden Lieder und Chorwerke verschiedener Epochen, Kulturen und Stile gesungen. Ob Holzbläser- und Streicherensemble, ob Saxophongruppe oder Bach-Ensemble: Die Ohren der Zuhörer werden mit immer neuen Klängen konfrontiert werden. Der Stall von Bethlehem wird dabei im Mittelpunkt der Musik und des Wortes stehen.

werk wie Leuchthäuser, handgeschnitzte Wohnaccessoires, Felle oder originelle Krippen. Inmitten von Tannen kann man hier leckeren Glühwein, Marzipan und Nugat und weihnachtlichen Kerzenschein genießen. Der Weihnachtsmarkt lockt besonders die Kleinen. Deshalb wird ihnen während der Öffnungszeiten ein exclusives Unterhaltungsprogramm geboten. So ist zum Beispiel wieder der „Steineschlepper“ zu Gast. Im Weihnachtswäldchen an der Stechbahn können täglich Achatscheiben geschliffen oder Kupferanhänger emailliert werden. Im Wechsel und je nach Wetterlage werden auch Rolandstechen, Wikikegeln, die

Tretschleifmaschine oder ein Geschicklichkeitsspiel zu erleben sein. Ebenfalls dort entführt Marie die Müllerin täglich die Kinder auf eine Reise durch die Welt der frei erzählten Geschichten, Märchen, Sagen und Erzählungen. Ein ganz besonders wichtiger Termin für Kinder ist natürlich der 6. Dezember. Dann kommt um 16 Uhr der Nikolaus. Er steht vor dem Eingang der Touristinfo am Alten Rathaus mit kleinen Überraschungen – vorausgesetzt, die Kleinen singen Lieder oder sagen ein Gedicht auf. Und damit das mit den Geschenken zu Weihnachten auch wirklich klappt, können Briefe an den Weihnachtsmann noch

bis zum 11. Dezember in einen Briefkasten in der Touristinfo geworfen werden. Außerhalb der Öffnungszeiten kann man sie im Weihnachtshaus im Weihnachtswäldchen abgeben. (tr) 

Veranstaltungs-Infos Donnerstag, 28. November bis Sonntag, 29. Dezember Großer Plan und Stechbahn Celle Sonntag bis Donnerstag 11 bis 20 Uhr Freitag und Sonnabend 11 bis 21 Uhr 24. Dezember geschlossen 25. und 26. Dezember 13 bis 20 Uhr

Festliches mit Akkordeon WINSEN. Der Akkordeonverein Winsen präsentiert sein Festliches Konzert am Sonntag, 1. Dezember, um 19.30 Uhr in der St. Johannes-Kirche in Winsen. Das erste Orchester des Akkordeonverein Winsen unter

der Leitung von Dietmar Steinhaus stimmt die Zuhörer mit klassisch-festlichen und weihnachtlichen Klängen unter anderem von Bach, Mozart und Tschaikowsky auf die Adventszeit ein. Der Eintritt ist frei.

Junger Chor Celle widmet sich Barock und Gegenwart CELLE. Ein ganz neues und besonderes Programm hat der Junge Chor Celle in diesem Jahr einstudiert. In seiner Weihnachtsmusik am Sonnabend, 7. Dezember, um 19 Uhr widmet er sich Kompositionen aus dem Barock und der Gegenwart. Ausgehend von adventlichen Werken der Komponisten Haßler und Praetorius singt er die jubelnde doppelchörige Motette „In dulci jubilo“ von Michael Praetorius. Ungewöhnlich reizvoll zeigen sich danach die Werke aus unserer Zeit. Neue Arrangements wohl bekannter Melodien wechseln sich ab mit neuen Werken englischer Chorkomponisten, die auf viel-

fache Weise den Chor zu neuen Klängen anstacheln. Jonathan Rathbone, Ben Parry und John Rutter gehören zu den Künstlern, die mit vielen anderen Chorkomponisten seit einiger Zeit die Chortradition international erneuern, reizvolle Klänge entstehen lassen, ohne den traditionellen Boden zu verlassen wie es teilweise in früheren Jahrzehnten manchmal der Fall war. Ohrwürmer vom „Little Drummer Boy“ bis zum afrikanischen „Amezaliwa“ werden das Konzert beenden. Die Leitung des Abends in der Pauluskirche, Rostocker Straße, hat Chorleiter Egon Ziesmann.

Klein Hehlen veranstaltet Kinderbibeltag KLEIN HEHLEN. „Warten, warten ...“ lautet das Thema beim Kinderbibeltag. Am Sonnabend vor dem 1. Advent, 30. November, lädt die Kirchengemeinde Klein Hehlen Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren ein zu einem Advents-Kinderbibeltag von 10 bis 15 Uhr. Im Teilnehmerbeitrag von zwei Euro ist ein warmes Mittagessen enthalten. Er findet statt im Gemeindehaus Bonifatiusstraße 13. Anmeldung bis zum 27. November unter ☏ 53240 oder per E-Mail an kg.kleinhehlen. celle@evlka.de.

Polsterreinigung

BURMEISTER Tel. 0 50 84-400 560 SPEZIAL-REINIGUNG

Ostlandstraße 49 · 29313 Hambühren www.burmeister-spezial-reinigung.de 80936501_13112700320030313

Wohlfühl-Geschenke... ...zu Weihnachten:

24.12 Guts .2013 vo chein n -Verk 8 - 13 U h auf i m Fo r yer

Bei uns erhalten Sie Gutscheine für • Sole- und Saunabesuche • Wellness- und Beauty-Anwendungen • Wellness-Pakete „Wohlfühlen nach Maß“ Ob mit großem oder kleinem Budget - mit einem Gutschein für die Soltau-Therme verschenken Sie die „Wohlfühlgarantie“. Bequem einkaufen in unseren Online-Shops unter www.soltau-therme.de oder www.vitadrom.net Tipp für Feinschmecker: Sie erhalten auch Wertgutscheine in beliebiger Höhe für unsere

78062501_13112700320030313


12435401_13112700320030313

„Bee Gees Tribute Show“ kommt nach Celle CELLE. Die weltweit beste Bee-Gees-Tribute-Show kommt am Mittwoch, 4. Dezember, um 20 Uhr nach Celle in die Congress Union. Australian Bee Gees ist heute in vielen Teilen der Welt als die beste Tribute-Band der legendären Bee Gees bekannt. Die frühere Top-40-Coverband wurde 1996 während eines Fluges von ihrer Heimat Australien nach Singapur gegründet. Über den Wolken eröffnete ihnen ihr Booking-Agent, dass es schon immer sein Traum war, die Geschichte der Bee Gees auf der Bühne zu präsentieren. Er war davon überzeugt, dass dank der Stimmen und der musikalischen Fähigkeiten seiner Jungs eine solche Show ins Leben gerufen werden könnte. Die Bandmitglieder waren zunächst sprachlos, hatten sie selbst doch genau diese Idee

seit einiger Zeit in ihren Köpfen. So wurde mit einigen Gläsern Champagner angestoßen. Australian Bee Gees bietet dem Publikum mit der „Bee Gees-Show“ ein unvergessliches Erlebnis voller magischer Momente. Diesen hochtalentierten Musikern zuzusehen und zuzuhören, gibt wirklich jedem das Gefühl, ein Bee Gees-Konzert live zu erleben. In der Show lassen „Australian Bee Gees“ sowohl die Bee GeesKlassiker aus den 60er und 70er als auch viele denkwürdige Momente der „One Night Only“Konzerte wiederaufleben. Australian Bee Gees überzeugte auch die offiziellen Bee-GeesFan-Clubs weltweit. Seit mehr als drei Jahren gastiert die Band in Las Vegas, im Excalibur Casino. Australian Bee Gees haben ihre unvergleichliche Show

schon in zahlreichen Ländern gespielt, unter anderem in Australien, Neuseeland, den USA, Kananda, Brasilien, Deutschland, Malaysia, Singapur, Thailand, auf den Philippinen, China, Indonesien, Dubai, Bahrain und Abu Dhabi. Und obwohl das Reisen manchmal sehr anstrengend sein kann, liebt es die Band vor immer neuen Gesichtern weltweit aufzutreten.

Veranstaltungs-Infos Mittwoch, 4. Dezember Congress Union Celle Thaerplatz 1 29221 Celle s (05141) 919460 Beginn: 20 Uhr Eintritt: 45 bis 25 Euro ☏ (05141) 919-460 E-Mail: ticket-shop@congressunion-celle.de

CELLE. Auch in diesem Jahr erwartet die Justizvollzugsanstalt Celle zahlreiche Besucher zum traditionellen Weihnachtsmarkt, der am Sonnabend und Sonntag jeweils von 11 bis 17 Uhr vor dem Haupttor beim Bahnhof stattfindet. Angeboten werden Produkte aus den eigenen Werkstätten wie Grillgeräte, Feuerkörbe, Feuerschalen mit und ohne Grillgalgen, Pflanzzylinder, Holzspielzeug, Sternenbretter, Vogelfutterhäuser, usw. Als Ergänzung für die Grillgeräte gibt es Reinigungssets, und neben hochwertiger Grillkohle aus Kokosnussschale auch hervorra-

gend geeignete Grillanzünder aus Tannenzapfen. Die JVA für Frauen aus Vechta präsentiert erstmals in diesem Jahr ihre selbst erzeugten Sanddornprodukte (Tee, Marmelade, Likör) und „Knastkitchenartikel“ (Textilien für die Küche) sowie die JVA Uelzen weitere Ideen aus Holz und Metall (Smoker). Zu empfehlen sind die nach alter Backkunst natürlich hergestellten Backwaren (Stollen, Hefezöpfe, spezielle Brotsorten) aus der Anstaltsbäckerei. Private Aussteller runden die Angebotspalette durch weihnachtliche Gestecke und Deko, kulina-

rische Spezialitäten, Kunsthandwerk ab. Für das leibliche Wohl sorgt die Anstaltsküche mit leckerer Linsensuppe, Pellkartoffeln mit Quark, Schinkengrillern, Bratwurst, Kaffee und Kuchen. Für die kleinen Besucher wird ein kostenloses historisches Kinderkarussell auf dem Platz sein. Im Gespräch mit den Bediensteten und mittels mediengestützter Präsentationen bekommen Besucher einen Einblick in den Vollzugsalltag hinter Gittern und Informationen über das interessante Berufsbild eines Justizvollzugsbediensteten.

Benefizkonzert für Bürger in Not CELLE. Das Celler Kammerorchester unter der Leitung von Eckhard Pohl gibt am Sonntag, 1. Dezember, um 19.30 Uhr in der Alten Exerzierhalle Celle das 19. Benefizkonzert für Celler Bürger in Not und beschließt damit das Jubiläumsjahr „80 Jahre CKO“. Auf dem Programm stehen die Orchestersuite Nr.1 BWV 1066 von Bach und das Cellokonzert Nr.2 in D-Dur von Joseph Haydn. Vor der Pause wird wie in den vergangenen Jahren eine Bläsergruppe des HBG unter der Leitung von Thomas Krause für weihnachtliche Stimmung sorgen. Solistin des Cellokonzertes ist die Engländerin Caroline Miles, die im Vorjahr mit dem CKO bereits das C-Dur-Konzert von Haydn mit großem Erfolg in der Celler Congress Union spielte. In der Konzertpause werden wieder diverse köstliche selbst hergestellte Konfitüren, Quittenbrot, Bastelarbeiten, Weihnachtskarten, Bienenwachskerzen und weitere Weihnachtsartikel angeboten. Der Eintritt ist wie immer frei; man hofft aber natürlich seitens

Veranstalter

Veranstalter

Weihnachtsmarkt in der JVA

des Veranstalters im Sinne des Benefizgedankens auf reichlichen Verkauf am Basarstand sowie am Sektbuffet und/oder auf großzügige Spenden am Ausgang. Da die Kosten für das Konzert und die beim Basar verwendeten Materialien durch Sponsoren abgedeckt sind, wird garantiert, dass jeder Cent, der an diesem Abend gegeben wird, an die Aktion „Celler Bürger in Not“ weitergeleitet wird. Die Verteilung an bedürftige Celler übernehmen wieder der Caritasverband Celle und das Diakonische Werk Celle. Bei der Bachschen Orchester-

suite handelt es sich um eine Folge von Tanzsätzen mit einer vorangestellten Ouvertüre, die konzertante Elemente enthält. Das 2. Cellokonzert von J. Haydn entstand 1783 und galt lange Zeit als nicht authentisch, bis man 1954 das Manuskript mit Haydn Handschrift fand. Weitere Solokonzerte gelten als verloren.

Veranstaltungs-Infos Sonntag, 1. Dezember Alte Exerzierhalle Helmuth-Hörstmann-Weg 1 29221 Celle Beginn: 19.30 Uhr Eintritt frei

Veranstalter

Markttreiben in Wieckenberg WIECKENBERG. Der Weihnachtsmarkt in Wieckenberg findet am Sonntag, 1. Dezember, (1. Advent) von 11 bis 19 Uhr am und im Dorfhaus Wieckenberg statt. Dazu laden herzlich ein: Freiwillige Feuerwehr Wieckenberg, gemeinsam mit Handvoll Wieckenberger, Landfrauenverein Winsen-Wietze, OG Wieckenberg, Schützenverein Wieckenberg.

Neben Kindereisenbahn, Weihnachtsartikeln und Geschenkideen soll auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kommen. Es erwarten den Besucher Marktstände an denen Gebasteltes und Gemaltes, Honig und Met, Marmeladen, geräucherter Fisch, Kaffee und Kuchen, Suppen und Kartoffelpuffer, Glühwein und andere Getränke, sowie Gegrilltes angeboten werden.

Wer noch ein ultimatives, alternatives und nachhaltiges Geschenk benötigt, dem ist vielleicht mit folgender Idee geholfen: unter Anleitung einen Reisig-Besen selber binden. Ob als dekoratives Geschenk, als Rute für den Weihnachtsmann (… oder für wen auch immer) oder einfach nur zum Hof fegen. Ein Kinderprogramm wird gestaltet von der Jugendfeuerwehr Wieckenberg. Der Eintritt ist frei.

Jiddische Lieder und Klezmermusik mit dem Berliner Quintett Aufwind reicher Ensembleklang, aus dem die feurig-jubilierende Geige und die Klarinette herausragen. Auch gesanglich ist vom intensiv durchlebten Solo bis zum vollmundigen Chor eine große Bandbreite erlebbar. Vor über 20 Jahren in Ost-Berlin gegründet, forschend durch Osteuropa gereist, ist „Aufwind“ auf großen internationalen Bühnen ebenso zu Hause wie in kleinen Dorfkirchen. Im Gepäck die aktuelle CD mit dem jiddischen Titel „modne welt“ (wundersam, merkwürdige Welt). Mikrokosmos von Musik, Menschen und Geschichten. Das Berliner Quintett wurde mit fünf Sternen ausgezeichnet und gilt als das deutsch-jiddische Spitzen-Quintett mit sprit-

ziger Melancholie osteuropäischer jüdischer Musik. Der Tango von allen  Vertriebenen: Pure Lebenslust auch hinter nachdenklichen Tönen. Die Lieder sind wie der jüdische Witz, so einfach und doch so weise – philosophische Wahrheiten verdichtet zu amüsanten Versen, voll Ironie und charmanter Taktlosigkeit.

Veranstaltungs-Infos Sonnabend, 30. November Synagoge Celle Im Kreise 24 29221 Celle Beginn: 19 Uhr Karten: 10 Euro Kartenvorverkauf bei der Celler Tourismus und Marketing GmbH und Synagoge.

K. Bösemann

CELLE. Was hat der jiddische Struwwelpeter mit einem mazedonischen Hochzeitstanz gemein? Warum will das schöne Mädchen nicht heiraten und sinniert der Vagabund über die Vergänglichkeit an sich? Geht es bei der Zubereitung der Bohnenspeise wirklich um Gaumenfreuden? Und wer ist dieses Schnucki in dem Wiener Schlager? Fragen, die von den Berliner Musikern überaus unterhaltsam und zuweilen auch augenzwinkernd beantwortet werden. Der spezielle Zauber der Konzerte des Berliner Quintett Aufwind entsteht durch die abwechslungsreiche Mischung poetischer Balladen, mitreißender Instrumentalmusik und großer Spielfreude. Ein dichter, farben-

Gospelchor Good News gibt Jubiläumskonzert HERMANNSBURG. „Come into his presence“ – unter diesem Motto lädt der Gospelchor Good News aus Hermannsburg herzlich zu einem Jubiläumskonzert anlässlich seines 15-jährigen Bestehens in die St. Peter-Paul-Kirche in Hermannsburg ein.

Dieses Konzert ist auch gleichzeitig das erste Konzert unter der Leitung von Dagmar Fitz-vom Bruch, die vor einem Jahr die Chorleitung übernommen hat. Begleitet wird Good News durch Benedikt Gericke am Piano. Dargeboten wird ein Quer-

schnitt der Lieder aus 15 Jahren Chorgeschichte. Das Konzert findet statt am Sonnabend, 30. November, um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, der Chor freut sich aber über eine Spende für die Taifun-Opfer auf den Phillippinen.


Mittwoch, 27. November 2013

3

Adventskonzert der Kreismusikschule Celle gemischtes, kurzweiliges Programm aus verschiedenen Stilrichtungen zur Einstimmung auf die Adventszeit. Einen besonderen Programmpunkt bilden zwei Sätze aus dem „Concerto in F-Dur“ von Giuseppe Sammartini, gespielt von der Blockflötistin Alina Seibel. Weiterhin mit dabei sind der Chor „Belcanto“, „Drum Explosion“, die Blockflötenensembles „incontri“ & „fiori musicali”, das Klarinettenensemble „KlariFari“, Claudia und Lukas Schlawer an der Harfe, sowie das Sinfonieorchester der Kreismusikschule. Der Eintritt ist frei.

Weihnachtsmarkt in Nienhagen NIENHAGEN. Die Gemeinde Nienhagen lädt zu ihrem 15. Weihnachtsmarkt am Sonntag, 1. Dezember, von 12 bis 20 Uhr im Rathauspark und Hagensaal in Nienhagen ein. Im weihnachtlichen Ambiente werden rund 45 Aussteller ihre Waren anbieten. Zu erwerben gibt es Adventsfloristik, Hand- und Bastelarbeiten, Töpfer- und Porzellanartikel, Sei-

denarbeiten und vieles mehr. Auch die Gaumenfreuden werden bei Kaffee und Kuchen, Bratwurst, Kartoffelpuffer, Hochzeitssuppe und ähnlichem nicht zu kurz kommen. Kinderherzen werden beim Anblick des Karussells, Popcorn und Zuckerwatte höher schlagen. Außerdem hat der Weihnachtsmann seinen Besuch für 17.30 Uhr angekündigt.

Rassekaninchen ausgestellt EICKLINGEN. Die Eicklinger Rassekaninchenschau findet am Sonnabend, 30. November und Sonntag, 1. Dezember, auf dem Hof Jürgens in Eicklingen OT Sandlingen statt. Geöffnet ist am Sonnabend von 10 bis 17 Uhr und am Sonntag von 11 bis 17 Uhr.

Neben vielen verschiedenen Kaninchenrassen und Bastelarbeiten der Jugendgruppe bieten sie am Sonnabend von 15 bis 17 Uhr einen Luftballonkünstler, Streichelgehege mit Kaninchen, Kaffee und Kuchen, Steaks, Bratwurst und Pommes und Getränke.

Veranstalter

CELLE. Inzwischen ist es eine schöne Tradition geworden: Das Adventskonzert der Kreismusikschule Celle. In der Vergangenheit gehörten diese immer gut besuchten Veranstaltungen wegen ihrer musikalischen Vielfalt zu den Höhepunkten der „Musikschul-Saison“. Auch dieses Mal findet das Konzert in einem der vielen Unterrichtsorte im Landkreis Celle statt. Am Sonntag, 1. Dezember, um 16 Uhr präsentieren sich Schüler der Kreismusikschule in der Aula des Immanuel-Kant-Gymnasiums in Lachendorf. Die Ensembles bieten ein bunt

A Cappella mit Humor Maybebop mit Weihnachtsshow CELLE. Pünktlich zu Weihnachten kommen die vier Jungs von Maybebop zurück nach Celle und verzaubern ihr Publikum wie gewohnt mit warmen Sounds und heißen Beats. Ihr weihnachtliches Programm „Achtung Weihnachtslieder“ entflammt sicherlich nicht nur die Frauenherzen, sondern auch die Christbaumkerzen. Dieses Konzert bietet den idealen Auftakt in die kalte Adventszeit und versüßt auch den kältesten Tag. Überzeugen Sie sich selbst und kommen mit ihren Lieben am Donnerstag, 5. Dezember, in die CD-Kaserne. Die poppig gesungenen

Christmas-Evergreens unter anderem von George Michael oder Chris Rea wecken Weihnachtslust. Dabei werden auch klassische Weihnachtslieder in unkonventioneller MaybebopManier dargeboten. Viele eigene Arrangements sind auch dabei; mal ätzend, morbide, subtil oder gerne auch urkomisch, Hauptsache das „Augenzwinkern“ fehlt nicht. Der unmittelbare Kontakt zum Publikum und Mitmachaktionen kommen auch nicht zu kurz und damit gerade rechtzeitig zum Fest der Liebe. Die vier Berufsmusiker präsentieren ihr weihnachtliches Programm wie üblich in so be-

eindruckenden Arrangements, dass man kaum glauben kann, nichts als nur vier Stimmen zu hören. Ihre hitzige Singwut und die oft überraschenden Entertainment-Einlagen sind aber nur das eine Extrem ihrer Show. Bei unendlich sanften Balladen („Es ist ein Ros entsprungen“ oder „Was soll das bedeuten)“ weht auch eine wohlige Brise durch das Publikum, bei der die eine oder andere Gänsehaut nicht ausbleibt. Ihre charmante, ungekünstelte und selbstironische Art lässt sie dabei spätestens nach dem dritten Stück mit jedem Publikum warm werden.

Veranstaltungs-Infos Donnerstag, 5. Dezember CD Kaserne Celle Hannoversche Straße 30 B 29221 Celle s (05141) 9772910 Einlass: ab 19 Uhr Beginn: 20 Uhr Tickets gibt es im VVK für 21,90 Euro, VVK ermäßigt 17,90 Euro in der CD-Kaserne Celle, im Ticketshop der Celleschen Zeitung, bei der Buchhandlung Decius und Touristeninformation in der Celler Innenstadt und in Winsen/Aller. Tickets an der Abendkasse gibt es 23 Euro, ermäßigt 19 Euro

ANZEIGE

Frischen Sie Ihre Weihnachtskasse auf Goldrausch in Celle: Selbst der weiteste Weg lohnt sich zu Der GOLDMANN® am Großen Plan in Celle. Vor nicht ganz fünf Jahren betrug der Preis für eine Unze Gold ganze 700 USDollar. Einige Jahre später hat sich der Goldpreis fast verdoppelt. Nicht zuletzt die ereignisreichen letzten Jahre und die aktuelle Syrien-Krise haben zu diesem rasanten Anstieg der Kurse geführt und den Goldpreis auf derzeit knapp 30.000 Euro das Kilo steigen lassen. Folglich entschließen sich immer mehr Menschen dazu, in ihren Schmuck-

Der GOLDMANN® ist von Montag bis Freitag von 10 bis 17 Uhr durchgehend für Sie da. schatullen zu kramen, wo Der GOLDMANN® sofort nicht selten wahre Schätze und schnell in Geld umentdeckt werden, die sie bei wandeln können. Ein Vor-

sortieren der Ringe, Golduhren oder Zahnkronen (auch mit Zahnresten) ist bei Der GOLDMANN® nicht nötig. Sabine T. beispielsweise entdeckte beim Aufräumen in der Wohnung Goldketten, die sie von ihrer Oma geerbt hatte. „Weil sie damals für mich zu altmodisch wirkten, habe ich sie schnell vergessen“, erzählt sie. „Mit dem Geld werde ich mir eine Freude machen und der Rest wird für Weihnachtsgeschenke ausgegeben.“ Wert des

Goldschatzes: rund 645,– Euro. Viele fassen leider erst nach langem Hin und Her den

Ob Ringe, Broschen, Zahnkronen oder sogar Bestecke, Der GOLDMANN ® ist der richtige Ansprechpartner.

ht ld – nic o g n h ll a Z wertvo r e b a , schön

auch n e f u a Wir k cke e t s e B erte versilb 0er usw.) (90, 10 (neben Commerzbank, gegenüber Huths Kaffee)

eiten: z s g n u Öffn 17 Uhr – 0 1 , . r Mo. – F

29221 Celle ∙ Tel. 0 51 41/70 94 961

www.dergoldmann.com

Der GOLDMANN® ∙ Großer Plan 28

67594001_13112700320030313

Entschluss, uns zu besuchen, sind dann aber umso zufriedener“, sagt Thomas Seven.


Mittwoch, 27. November 2013

4

Filmabend des Shantychors Salzwasser-Riege Adam vor. Die Aufnahmen wurden während einer 2000 Kilometer-Busreise rund um die Insel gemacht und sind mit ergänzenden Filmbeiträgen über Tauchgänge, Vulkanausbrüche und Gletscherläufe versehen.

In Akureyri im Norden Islands bringt der Shantychor Salzwasser-Riege der Reisegruppe im Hotel-Foyer ein Ständchen – via Internet. Freier Eintritt und Pausengetränke. Interessenten sind herzlich eingeladen.

Veranstalter

HAMBÜHREN. Der Shantychor Salzwasser-Riege Hambühren führt am Donnerstag, 28. November, ab 19.30 Uhr in der Grundschule Oldau den Zweistunden-Film in HDTechnik „Reiseabenteuer Island“ von Chorleiter Johann

Veranstalter

Weihnachts-Zumba für einen guten Zweck

Nachtweihnachtsmarkt auf „Antikhof Drei Eichen“ Gemütlichkeit rund um historisches Handwerk, künstlerische Kreativität und selbst gemachte Speisen aus der Antik­hof-Küche. Am Sonnabend, 30. November, ab 15 Uhr, laden Restaurator und Veranstalter Torsten Laskowski gemeinsam mit seinen vielen fleißigen Helfern wieder zu Kerzen- und Feuerschein, alter und neuer Hand­werkskunst nach Bröckel ein. Wer zu den Klängen historischer Musik noch ein wenig verweilen möchte, kann sich an fri-

Missionsbasar in Hermannsburg Hermannsburg. Wenn die Räume der Fachhochschule für Interkulturelle Theologie Hermannsburg (FIT) am 27. November aus allen Nähten zu platzen drohen, dann ist das ein untrügliches Zeichen: Der Hermannsburger Missionsbasar hat wieder seine Pforten geöffnet. Nach einer Eröffnungsandacht in der Kapelle der FiT um 14 Uhr werden sich ab 14.30

Wir lösen Ihr Problem! Von der Kellerabdichtung bis zur Balkonsanierung

Unsere erfahrenen Sachverständigen stehen Ihnen mit modernsten Analysetechniken zur Verfügung.

• seriös & erfahren • termintreu & sauber • kompetent & servicestark • Festpreis-Garantie • 10 Jahre Gewährleistung

Kostenlose Schadensanalyse für Hausbesitzer von unseren geprüften und anerkannten Sachverständigen für Bauwerksabdichtungen

Mitglied im Bundesverband Deutscher Sachverständiger und Fachgutachter e.V.

Mitglied der baugewerblichen Organisation

® G m b H Wissenschaftlich-Technische Arbeitsgemeinschaft für Bauwerkserhaltung und Denkmalpflege e.V.

66735401_13112700320030313

Ehlbeek 17 ∙ 30938 Burgwedel ∙ www.innotech-team.de

Burgwedel

Uhr, wie in jedem Jahr, viele Menschen aus Hermannsburg und von der besonderen Basaratmosphäre einstimmen lassen auf die bevorstehende Weihnachtszeit und mit ihren Spenden und Einkäufen Projekte in den Partnerkirchen des Ev.luth. Missionswerks in Niedersachsen (ELM) unterstützen. Jahr für Jahr investieren die zahlreichen ehrenamtlichen Mitarbeitenden viel freie Zeit,

um den Besuchern des Basars eine reichhaltige Palette aus kulinarischen Leckereien und schönen kunsthandwerklichen, praktischen und antiquarischen Dingen zum Kauf anbieten zu können. Auch die Kinder werden in diesem Jahr mit einem Bastelangebot wieder auf ihre Kosten kommen. Für das leibliche Wohl wird gesorgt.

Maxim Kowalew Don Kosaken veranstalten Adventskonzert BERGEN-SÜLZE. Der Chor „Maxim Kowalew Don Kosaken“ wird am Dienstag, 3. Dezember, um 19 Uhr in der Fabian-undSebastian-Kirche, Salinenplatz 10, in Bergen-Sülze russisch-orthodoxe Kirchengesänge, ukrainische und deutsche Adventslieder sowie einige Volksweisen und Balladen zu Gehör bringen. Anknüpfend an die Tradition der großen alten Kosaken-Chöre zeichnet sich der Chor durch seine Disziplin aus, die er dem musikalischen Gesamtleiter Maxim Kowalew zu verdanken hat. Singend zu beten und betend zu singen. Chorgesang und Soli in stetem Wechsel – Tiefe der Bässe, tra- den Tiefen der russischen Seele“. wie „Abendglocken“, „Stenka Ragender Chor, über Bariton zu Auch im neuen Konzertpro- sin“, „Suliko“ und „Marusja“ fehden Spitzen der Tenöre. „Aus gramm dürfen nicht Wunschtitel len.

Veranstalter

• Freiwillige Prüfung • Qualitätsüberwachung im Bautenschutz • Tätigkeitsfeld: Instandsetzung von feuchte- und salzgeschädigtem Mauerwerk „Wir beseitigen Feuchtigkeitsschäden dauerhaft, versprochen!“

Den professionellen Bühnensound steuert Discjockey Lars Schmidt (Celle) kostenlos bei. Für die schnell zu erlernenden Zumba-Schrittfolgen werden keinerlei Vorkenntnisse benötigt. Und ganz nebenbei verliert man nicht nur viele Kalorien, sondern trainiert zusätzlich Muskeln und Koordinationsfähigkeit. Wer mitmachen möchte, kann sich ab sofort bei Zumbatrainerin Uta Rössel vom SV Garßen anmelden. Sie ist telefonisch unter (05141) 330180 erreichbar, per E-Mail unter u.roessel@svgarssen.de.

schen, hausgemachten Speisen menden Getränken und wär­ unter dem vorweihnachtlichen Sternenhimmel oder am alten Kachelofen im ehemaligen Schankraum laben. Wie es sich für einen Nachtweihnachtsmarkt gehört, werden die Tore erst zu später Stunde geschlossen. Weitere Infos zum besinnlichen Vergnügen und weiteren Aktionen auf dem „Antikhof Drei Eichen“ gibt es unter ☏ (05144) 560177 oder unter www.antikcelle.com.

Nasse Keller? Schimmelpilz? Undichter Balkon?

• Kellerabdichtung innen und außen • Injektion gegen aufsteigende Feuchtigkeit • Klimaplatten gegen Schimmelbildung • Balkon- und Terrassensanierung

chen. Der Eintrittspreis beträgt acht Euro; er beinhaltet auch ein weihnachtliches Getränk und Gebäck. Trinkwasser sollen sich die Teilnehmer selbst mitbringen. Gegen eine Spende für den guten Zweck sind Zuschauer ebenfalls gern gesehen. Zumba ist ein mitreißendes Fitness- und Ausdauertraining, das ganzkörperliche Bewegungen mit Koordination und viel Spaß kombiniert. Es eignet sich für alle Altersgruppen und wird hauptsächlich zu fetziger lateinamerikanischer Musik ausgeübt.

Veranstalter

BRÖCKEL. Im Ensemble der Weihnachtsmärkte in Stadt und Landkreis Celle hat sich in den vergangenen Jahren eine neues Mitglied fest eta­ bliert: Der Nachtweihnachtsmarkt auf dem „Antikhof Drei Eichen“ in Bröckel. Er kommt traditionell etwas anders daher. Da ist zum einen das besondere Ambiente der denkmalgeschützten Hofanlage an der Hauptstraße 56. Das ist zum anderen diese ganz spezielle Mischung aus Romantik und

GARSSEN. Zum Abschluss seines 90-jährigen Bestehens lädt der Sportverein Garßen (SVG) am Sonntag, 1. Dezember, von 19 bis 20.30 Uhr, erneut zum Zumba-Tanzen ein. Die fröhliche „X-Mas-Zumba-Party“ in der Sporthalle am Koppelweg hat diesmal einen ersten Hintergrund. Ihr Reinerlös fließt an die Celler Dependance der hannoverschen Kinderklinik „Auf der Bult“, die hier psychisch erkrankte junge Menschen behandelt. Schirmherr der Benefizveranstaltung ist Garßens Ortsbürgermeister Andreas Reim-

Tel. 05139/27 82 60

Veranstaltungs-Infos Dienstag, 3. Dezember Fabian-und-Sebastian-Kirche, Salinenplatz 10, Bergen-Sülze Beginn: 19 Uhr Karten-Vorverkauf: Bergen-Sülze: Ev. Kirchenbüro, Salinenplatz 10.

„Fabians Neufundland“, Salinenplatz 8 Nah und Gut Peisker, Salinenplatz 7, ☏ (05054) 312 Bergen: Bergener Stadt- und Örtze-Anzeiger, Bahnhofstr. 10a, ☏ (05051) 3034 Hermannsburg: Tourist

Information, Am Markt 3, ☏ (05052) 6547 Winsen: Touristinformation Winsen, Am Amtshof 4, ☏ (05143) 912212. Abendkasse: Einlass ab 18 Uhr Karten: Vorverkauf 15 Euro, Abendkasse 17 Euro.


Mittwoch, 27. November 2013

5

CELLE. Texas Ăśffnet fĂźr die Gäste seine gewaltige musikalische Schatzkiste und schickt wieder einen Botschafter des „Neuen Blues“ Ăźber den Teich. Hamilton Loomis, im Span-

Veranstaltungs-Infos Mittwoch, 27. November Herzog Ernst Neue StraĂ&#x;e 15 Celle Einlass: ab 18 Uhr Beginn: 20 Uhr

nungsfeld zwischen Soul, Blues und Rock, definiert heute in der Gaststätte Herzog Ernst, Neue StraĂ&#x;e, in Celle den amerikanischen Blues fĂźr das 21. Jahrhundert mit jugendlicher Power und gestandenem Traditionsbewusstsein. Hamilton ist Prince-Fan, liebt Metal ebenso wie den „Zigeuner-Jazz“ der 40er und wurde vom Houston Chronicle als „Blues-rock-funk-groove-Soulband“ bezeichnet.

GroĂ&#x;es Konzert der Bläserklassen im HĂślty-Gymnasium CELLE. Nach dem groĂ&#x;en Erfolg im vergangenen Jahr findet auch in diesem Jahr die Weihnachtsshow des HĂślty-Gymnasiums statt. Am Mittwoch, 4. Dezember, um 18 Uhr erwartet das Publikum in der Sporthalle der Schule (Eingang Welfenallee) eine Vielzahl an Gruppen und Ensembles aus dem groĂ&#x;en Reservoir der Bläserarbeit der Schule. Die Teilnehmer kommen aus dem 5. bis 12. Jahrgang und zeigen ihr KĂśnnen mit vielfältiger Literatur, wobei traditionelle Beiträge ebenso dabei sind wie

Songs und Evergreens aus unseren Tagen. Alle vier Bläserklassen spielen einzeln und gemeinsam. Die sich immer stärker entwickelnde Konzert-Band offenbart ein breites Spektrum an Weihnachtsliteratur. Und auch die beiden Bigbands sind natĂźrlich mit von der Partie mit swingenden Titeln von „Winter Wonderland“ bis „Frosty, the Snowman“. Ein besonderer HĂśhepunkt wird auch in diesem Jahr der groĂ&#x;e Schlusskreis sein mit Ăźber 160 Musikern, die gemeinsam spielen.

„Einleuchten“ in GarĂ&#x;en GARSSEN. Den Auftakt der Adventszeit will die Evangelisch-lutherische Kirchengemeinde GarĂ&#x;en am ersten Advent ab 14.30 Uhr gemeinsam „Einleuchten“. Dieser Titel beschreibt die Veranstaltung mit Kaffee und Kuchen, Bratwurst und GlĂźhwein, dem Gottesdienst und einigen Ständen an der Kirche besser als die alte Ăœberschrift „Basar“. Viel hat sich da in den vergangenen Jahren verändert. Der rei-

ne Verkauf von weihnachtlichen Basteleien ist zurĂźckgegangen. Im Vordergrund steht jetzt die vorweihnachtliche Atmosphäre, das gemeinsame Gespräch drinnen am Kaffeetisch oder drauĂ&#x;en am GlĂźhweinstand. Dazu unterstreichen einige Verkaufsstände die Atmosphäre. Vor dem Gottesdienst sind alle Stände geĂśffnet. Auch anschlieĂ&#x;end bieten sie bis 19 Uhr weiter Essen und Getränke an.

Pforten. Viele Angebote, kleinere Weihnachtsgeschenke und Advents -und Weihnachtsdekorationen zu erstehen, der Adventsflohmarkt, die Tombola und die MĂśglichkeit zu Kaffee und Kuchen sind die HĂśhepunkte des Adventsmarktes. Um 17 Uhr feiern sie den Abschluss des Adventsmarktes mit der Auftaktveranstaltung des „Lebendigen Adventskalenders“ in der Kirche.

CELLE. Am Sonnabend, 30. November, um 15 Uhr erzählt die beliebte Erzählerin Margarete Seil in ihrer wundervollen Art unter dem Motto „Märchen von Essen und Trinken“. Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen, im Märchen auch.

20-er Mini-Lichterkette – fĂźr innen mit 20 klaren Minilichtern – mit grĂźnem, transparentem und weiĂ&#x;emKabel – Kema Keur oder GSgeprĂźft

1.99

Bei Tee, Kaffee und Gebäck wollen die Teilnehmer dieses in adventlicher, gemĂźtlicher Runde genieĂ&#x;en. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. Anmeldungen werden telefonisch unter â˜? (05141) 279155 angenommen.

Strickkurs in der Pauluskirche CELLE. Handarbeiten sind wieder „in“. Mit selbst gestrickten MĂźtzen oder Socken macht man seinen Lieben nicht nur zu Weihnachten eine Freude. In der Evangelisch-lutherischen Paulusgemeinde, Rostocker StraĂ&#x;e 90, findet ab dem 3. Dezember jeden Dienstag um 17 Uhr ein Strick- und Häkelkurs statt: FĂźr alle, die wieder ins

Handarbeiten einsteigen wollen, ebenso wie fĂźr „Neulinge“. Auch alle, die lieber in Gesellschaft bei einer Tasse Kaffee stricken und häkeln, als allein vorm Fernseher, sind herzlich willkommen. Nadeln und Wolle sind mitzubringen. Ein Unkostenbeitrag von 1,50 Euro wird erbeten. Infos gibt es unter â˜? 940707 oder 45428.

WIETZE. Unter dem Motto „Wir zeigen es euch“ präsentieren drei junge Amateurfotografen in einer digitalen Bildershow ihre Lieblingsmotive. Die Veranstaltung findet am Dienstag, 3. Dezember, um 19.30 Uhr in der Milchbar des Wietzer Hallenbades an der Wieckenberger Stra-

Schmuckband, Dekokugeln u.v.m. ‌

-.49

ab

10er Mini-Lichterkette

Destilliertes Wasser (1 Liter = 0.20 â‚Ź)

5-LiterKanister

fĂźr innen, mit 10 klaren Minilichtern, mit grĂźnem und weiĂ&#x;em Kabel erhältlich

-.99

1.49

50-er Lichterkette

80-er Lichterkette

fĂźr auĂ&#x;en und innen, mit 40 Minilichtern, inkl. 2 Ersatzbirnen

fĂźr innen, mit 50 Minilichtern inkl. 2 Ersatzbirnen

fĂźr auĂ&#x;en und innen, mit 80 Minilichtern, inkl. 2 Ersatzbirnen, KEMA oder GS geprĂźft

6.

3.79

99

Saugnäpfe fßr Lichterketten

Gold- oder Silberspray

Ă˜ 32 mm

(100 ml = –.99)

12erPackung

9.

StĂźck

Strohkränze

19

1.

5.

1.

LED-Lichterketten

Adventskerzenhalter

Batteriebetrieb, in warmweiĂ&#x;, Batterien nicht enthalten

in Gold und Silber

10er

-.99 -.99

20er

ab

10-er Weihnachtskarten-Set

verschiedene GrĂśĂ&#x;en

-.99

– 16 A, 3500 W

st erhalten n fßr Ihre Po en) (Briefmarke HADI-Filial en ch tli m Sie in sä

1.49

9-er Steckdosenleiste

Zeitschaltuhr

-.99

Tannengirlande – fĂźr auĂ&#x;en und innen – 270 cm lang

24-StundenEinstellung, max. 3500 W, 16 A, 220–240 V, 50 Hz GS geprßft

eis hnsinnspr

Wa

LED-Teelichter-Set 4-er-Packung

1.99

29

2.

Glasteelichter Doppelpackung

Holzbriketts

99

4.

Streusalz

10-kg-Sack (1 kg = 0.23 â‚Ź)

Ideal fĂźr den Kamin- und Kachelofen âž” âž” âž” âž” âž” âž”

Klimaschutz durch CO2 Neutralität ohne Bindemittel und Zusatzstoffe sehr hoher Heizwert langanhaltende Verbrennung platzsparend stapelbar entstehende Asche (0,5%) kann als Gartendßnger genutzt werden (1 kg = 0.20 ₏)

-.49

99

1.

10-kgPaket

3-er-Steckdosenleiste – mit 1,40 m Kabel – weiĂ&#x;

29

2. 79 3.

Sorte: siehe Etikett (1 kg = 0.38 â‚Ź)

29

10 kg

s mmen au toffeln ko s Unsere Kar Landwirt Ahren m Ahnsen vo

10-kg-Sack

Triangel, GifhornerBahnhofstraĂ&#x;e StraĂ&#x;e 20, Tel. 05371 HauptstraĂ&#x;e 50,StraĂ&#x;e 0 53 72 95 86 42 42) 9 88 91 27 Hermannsburg, 2 ¡ Tel. -(0990806 50 52) •91Meinersen, 16 31 Eschede, Celler 3 ¡/Tel. (0 51 Wesendorf, Gifhorner StraĂ&#x;e 12, Tel. 05376 / 890642 Meinersen samstags bis 16.00 Uhr / Wesendorf bis 18.00 Uhr geĂśffnet. Ă–ffnungszeiten: Mo.–Fr. 9–18 Uhr, Sa. 9–13 Uhr Ă–ffnungszeiten: Mo.–Fr. 9–18 Uhr, Sa. 9–13 Uhr IsenbĂźttel, Am Wendehof 3, Telefon 05374 - 920030, Ă–ffnungszeiten: Mo. bis Fr. 9.00 bis 18.30 Uhr, Sa. 9.00 bis 16.00 Uhr 68614501_13112700320030313

4.99

Deutsche Speisekartoffeln

rraten Jetzt bevo

2.

– mit 1,40 m Kabel – weiĂ&#x; – mit Schalter – GS-geprĂźft

Wahnsinnspreis

– inkl. Batterie

1.99 2.99

Steckdose mit Schalter

mit Umschlag, versch. Sorten

StĂźck ab

(100 ml = 0.79)

99

49

mit Weihnachtsmotiven

1.

150 ml-Dose

fĂźr innen, mit 100 Minilichtern inkl. 2 Ersatzbirnen, KEMA oder GS geprĂźft

150 ml-Dose

(– ohne Kerzen –)

Schneespray

100-er Lichterkette

Teelichtgläser

29

Ă&#x;e statt. Carolina KĂźhn, Robin Ott und Gero Wahl haben in den letzten Jahren an den Ferienpassaktionen der Fotofreunde teilgenommen und dabei gelernt und bewiesen, wie gut sie ihre Ideen mit der Kamera umsetzen kĂśnnen. Der Eintritt zum Vortrag ist frei.

Wir haben alles fĂźr Ihren Adventskranz z. B. Kerzenhalter,

40-er Mini-Lichterkette

99

zum winterlichen Eislaufvergnßgen auf der Dammaschwiese. Willkommen sind dem Autor auch Beiträge seiner Gäste, die von Begebenheiten und Erinnerungen aus dieser Zeit berichten. Der Eintritt ist frei. Das Freiwilligen-Team hält selbst gebackenen Kuchen, Tee und Kaffee zum Kauf bereit. Weitere Informationen:   www.capito-celle.de.

Amateurfotografen zeigen digitale Bildershow

         

Weihnachtsmarkt in Hohne Arbeiten einem groĂ&#x;en Publikum anzubieten. TĂśpfer- und Drechselarbeiten, handgemachtes Kinderspielzeug, Strick-, Stick- und Webarbeiten, Malereien und Bastelarbeiten werden zu bewundern sein. Weihnachtsschmuck und Adventsgestecke, kunstvoll gestaltet, sollen auf die Weihnachtszeit einstimmen. Der Weihnachtsmarkt Ăśffnet seine Pforten um 11 Uhr und endet um 18 Uhr mit einem Ständchen der Jagdhornbläser des Hegerings Hohne

CELLE. Das CafĂŠ Capito in der HattendorfstraĂ&#x;e 1, Celle/ Heese, lädt ein zu einer Lesung am 1. Dezember um 15 Uhr, die passend zum ersten Advent auch Erinnerungen an die Weihnachtsbäckerei der 50er Jahre in Erinnerung rufen mĂśchte. Der freie Autor Rolf-Dieter Diehl berichtet von einem unvergesslichen Heiligen Abend, einer Milchbar am GroĂ&#x;en Plan, bis hin

Märchen-Erzählung im Mehr-Generationen-Haus

Packung

HOHNE. Alljährlich, immer am 1. Advent, richtet der Verein Hohner Gewerbetreibende auf dem Rittergut von Steuber den weit ßber die Grenzen der Samtgemeinde Lachendorf hinaus bekannten Hohner Weihnachtsmarkt aus. Die Besucher erwartet auch dieses Jahr am 1. Dezember Kunsthandwerk in vielen Variationen, 30 Aussteller bieten ihre Produkte an. Ein Schwerpunkt dieses Marktes liegt darin, heimischen Hobbykßnstlern die MÜglichkeit zu geben, ihre

Unvergesslicher Heiligabend im alten Celle

Irrtßmer vorbehalten • Fßr Druckfehler keine Haftung • Solange Vorrat reicht.

Hamilton Loomis zu Gast im Herzog Ernst

CELLE. Am 1. Dezember feiert die Kirchengemeinde um 11 Uhr ihren traditionellen Familiengottesdienst mit anschlieĂ&#x;endem Adventsmarkt. In diesem Jahr ist im Gottesdienst der Chor aus der Lobetalarbeit „Sonnenstrahlen“ zu Gast. Gleichzeitig findet auch eine Krippenausstellung in der Kirche statt.  Nach dem Gottesdienst Ăśffnet der Adventsmarkt seine

� ���������� � ������������ � ��������������

Veranstalter

Kirchengemeinde lädt zum Adventsmarkt ein


TIPPS & TERMINE Notruf Polizei: s 110 Feuerwehr: s 112 Feuerwehr/Notarzt/ Rettungswagen: s 112. Krankentransport: DRK: s (05141) 911911. Feuerwehr- und Rettungsleitstelle: Kreishaus, Trift 26, s (05141) 911911.

Apotheken-Notdienst Mittwoch: Heide-Apotheke, Fuhrberger Landstraße 27, ☏ (05141) 45455. Donnerstag: Linden-Apotheke Altencelle, Pestalozziallee 26, ☏ (05141) 81727. Freitag: Sonnen-Apotheke, Vorwerker Platz 30, ☏ (05141) 36181. Sonnabend: antares-Apotheke, Westcellertorstraße 10, ☏ (05141) 90410. Sonntag: Mohren-Apotheke, Heese 38, ☏ (05141) 41869. Montag: Rats-Apotheke, Zöllnerstraße 41, ☏ (05141) 23875. Dienstag: Georg-WilhelmApotheke, Bahnhofstraße10, ☏ (05141) 92840.  (ohne Gewähr)

Med. Notdienste Ärztlicher Notdienst in Celle: Notfallpraxis 77er Straße, ☏ (05141) 25008, geöffnet montags, dienstags und donnerstags 19 bis 24 Uhr, mittwochs und freitags 15 bis 24 Uhr, sonnabends, sonntags sowie feiertags von 8 bis 24 Uhr, telefonische Bereitschaft 24 bis 7 Uhr. Zahnärztlicher Notfalldienst: Sonnabend und Sonntag: ZA Butzheinen, Burger Landstraße 38, ☏ (05141) 2784323. Chirurgischer Notdienst: (keine Hausbesuche) Sonnabend und Sonntag: Dr. Prange, Neumarkt 1 a, ☏ (05141) 908484. Notdienst der Tierärzte: Sonnabend und Sonntag: Dres. Sommer-Radschat/ Radschat, Schlepegrellstraße 34, ☏ (05141) 36707.

Theater & Co. Schlosstheater Celle: Hauptbühne: „Das Leben des Galilei“, am Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Sonnabend, jeweils um 20 Uhr. Ab Montag, jeweils um 20 Uhr, bis einschließlich Sonnabend, 8. Dezember. „Der gestiefelte Kater“: am Sonntag um 15 Uhr. „Benefiz-Wintergala“: des Lions Clubs Celle, am Sonntag um 18.30 Uhr, Schlossplatz 2, Celle.

Mittwoch Senioren-Sprechstunde: jeden Mittwoch von 10 bis 12 Uhr, in der Geschäftsstelle des Seniorenbeirates der Stadt Celle, Altes Rathaus Markt 14, Celle, Informationen unter ☏ (05141) 12496. Treffen des Arbeitskreises „Eine Welt“: 19.30 Uhr, im Weltladen, Zöllnerstraße 29, Celle. KELLU Freiwilligenagentur Celle: von 9 bis 12 Uhr, Markt 18, Celle. ☏ (05141) 12400. Ambulante Herzsportgruppe Wathlingen von 1989 e.V.: von 17 bis 20 Uhr in der Sporthalle Kantallee (Schulzentrum). Reha- und Präventionssport unter ärztlicher Aufsicht. Kreatives Malen für Kinder: von 15.30 bis 17 Uhr, Mehrgenerationenhaus, Fritzenwiese 46. Informationen unter ☏ (05141) 279155. Treffpunkt für Alleinerziehende mit Kindern: von 16 bis 18 Uhr, Evangelische Familien-Bildungsstätte, Fritzenwiese 9, Celle. TuS Celle 92, Rad- und Wandergruppe: Start um 13.30 Uhr, vom TuS Clubhaus. Einkehr 14.45 in der Gaststätte „Alter Kanal”. Info, ☏ (05141) 51363. Vortrag: Dr. med. Kleckow, „Die Patientenverfügung aus ärztlicher Sicht”, 15.30 bis 17 Uhr, Mehr-GenerationenHaus, Fritzenwiese 46, Celle.

Donnerstag Training und Walking der Leichtathletikabteilung: ab 16 Uhr, Treffpunkt: HBG-Sportplatz. Veranstalter: TuS Celle 92. Skatabend der Celler Skatfreunde: 19.15 Uhr, Burgwallcafé. Info ☏ (05146) 1438. KELLU Freiwilligenagentur Celle: 14 bis 17 Uhr, Markt 18, Infos unter ☏ (05141) 12400. Frühstück für jedermann: von 9.30 bis 11.30 Uhr, Mehrgenerationenhaus, Fritzenwiese 46, Celle. Treffpunkt für Alleinerziehende mit Kindern: von 16 bis 18 Uhr, Im Laden Paulus, Rostocker Straße 90, Celle. Gymnastik und Spiel für Senioren (Herren): 19.15 bis 20.30 Uhr, Sporthalle am Nadelberg. ☏ (05141) 85378. Celler Weihnachtsmarkt: Eröffnung 14 Uhr durch Oberbürgermeister Ulrich Mende, vor dem Eingang der Tourist-Info am Alten Rathaus Celle.

Freitag Weihnachtsmarkt: von 11 bis 21 Uhr, in der Celler Altstadt. Auch am Sonnabend von 11 bis 21 Uhr.

Gewinnen Sie Freikarten für David Werker

Von Mittwoch, 27. November bis Dienstag, 3. Dezember

Weihnachtsmarkt: von 11 bis 20 Uhr, in der Celler Altstadt. Auch am Montag und Dienstag.

Montag

David Werker befindet sich in der Blüte seines Lebens und steht nun mit seinem zweiten Solo-Programm in den Startlöchern. Am Donnerstag, 12. Dezember um 20 Uhr in der CD-Kaserne heißt es dann: mit Vollgas nach vorn! Denn der späte Wurm überlebt den frühen Vogel! Steh auf an einem anderen Tag! Wer feiern kann, der kann auch ausschlafen! Das war alles gestern, ab jetzt gilt: Wo ein Werker, da ein Weg! Frisch aus dem Wachkoma des Germanistikstudiums erwacht, lautet die Frage: Aufstehen oder liegen bleiben? Machen Sie sich bereit für seine Operation:

„Jetzt erst recht!“ Doch im echten Leben warten noch ganz andere Herausforderungen: Ist es wirklich clever ein Beziehungsgespräch mit dem Satz zu beenden: „Wenn ich ne eigene Familie gründen will, spiele ich ‘Die Sims‘!”? Der Celler Markt verlost unter allen Anrufern drei mal zwei Freikarten für diese Veranstaltung. Mitmachen ist ganz einfach: Bis Dienstag, 3. Dezember rund um die Uhr unter s (0137) 855026310 anrufen und Name, Adresse sowie Telefonnummer hinterlassen. Gewinner werden vom Computer ermittelt und von uns benachrichtigt.

Telefon (0137) 855026310* *Jeder Anruf aus dem Festnetz kostet 50 Cent, Mobilfunkpreise abweichend.

www.czurl.de/gewinnspiele Führung mit dem Nachtwächter: 19.55 Uhr, Treffpunkt Brücke vor dem Schloss, Celle. Info unter ☏ (05141) 1212. Weihnachtsmarkt: von 15 bis 17.30 Uhr, Sophien-Stift, Blumläger Kirchweg 1, Celle. Werkstatt für Groß, Klein und Co.: „Vater und Sohn erwecken ein Lego-Modell zum Leben”, 16.30 Uhr, Bomann-Museum, Schlossplatz 7, Celle. Dinner-Krimi: „Der letzte Schrei – Ein Mord nach Maß”, ab 19 Uhr, „Ringhotel Celler Tor”, Scheuener Straße 2, Groß Hehlen. Weihnachtsmarkt: von 15 bis 19 Uhr, Kursana, Bennebosteler Weg 1, Nienhagen.

Sonnabend Stadtführung mit der Marktfrau: „ 17.17 Uhr, Schlossplatz/ Ecke Stechbahn. Anmeldungen unter ☏ (05141) 4826085. Celler Lauftreff – Laufen, Joggen, Walking: um 15.15 Uhr, Treffpunkt Sportplatz, Verbindungsstraße zur Gaststätte „Alter Kanal“, Wietzenbruch.

Handball – 2. Bundesliga der Frauen: SVA Celle – SU Neckarsulm, 19.30 Uhr, HBG-Halle, Fuhrberger Straße, Celle. Chansons einer Dame im Schatten: „Das heiße Raubtier Liebe , 20 Uhr, Kunst & Bühne, Nordwall 46, Celle. Junges Gemüse – Kreativwerkstatt für Nachwuchskünstler: von 10.30 bis 12 Uhr, Kunstmuseum, Schlossplatz 7, Celle. Kostüm-Schlossführung: „Homma au théatre”, 14.30 Uhr, Information im Celler Schloss. Lesung: Margarete Seil liest Märchen für Junge & Erwachsene, von 15 bis 17 Uhr, MehrGenerationen-Haus, Fritzenwiese 46, Celle. Ü28-Clubnight-Party: „Sternzeichenparty”, ab 21 Uhr, Partyscheune Lehmann, Hollenkamp 40, Klein Hehlen.

Sonntag Tanz im Lindenhof: mit DJ Jörg Seifert, von 15 bis 18 Uhr, Gersnethe 29, Garßen.

Training und Walking der Leichtathletikabteilung: Winterzeit ab 16 Uhr, Sportabzeichenabnahme möglich, Treffpunkt: HBG-Sportplatz, Veranstalter: TuS Celle 92. KELLU Freiwilligenagentur Celle: von 14 bis 17 Uhr, Markt 18, Info, (05141) 12400. Kinderschutzbund: ElternKind-Gruppe von 9.30 bis 11.30 Uhr; Familienberatung nach telefonischer Terminvereinbarung am Montag von 15 bis 18 Uhr sowie am Mittwoch von 9 bis 12 Uhr, Neustadt 77, Celle. Info unter ☏ (05141) 46066. Gesundheitskurse für jedermann: Kneipp-Verein Celle, Sport-Kneippverein Celle: Büro: Fritzenwiese 46, von 15.30 bis 18.30 Uhr, Telefon und Fax (05141) 9013100. Wirbelsäulengymnastik: 9 Uhr, Treffpunkt Dorfgemeinschaftshaus, Beedenbostel. Senioren-Erzählcafé: „Weihnachtsbräuche – Wir erzählen“, von 15 bis 17 Uhr, im Mehrgenerationenhaus, Fritzenwiese 46, Celle. Selbsthilfegruppe Tinnitus: Treffen von 18.30 bis 20.30 Uhr, Sophien-Stift, Blumläger Kirchweg 1, 29221 Celle.

Dienstag Frauen- und Männer Sportgruppe für Krebserkrankte/ Angehörige des Vereins für Bewegungskunst: von 14.30 bis 15.30 Uhr, im Gymnastiksaal der Realschule Westercelle, Schulstraße, Westercelle Konditionstraining und Nordic Walking: 19.30 Uhr, Treffpunkt Neustädter Holz, Am Sportplatz, Veranstalter: Deutscher Alpenverein, Sektion Celle. Frühstück für jedermann: von 9.30 bis 11.30 Uhr, Mehrgenerationenhaus, Fritzenwiese 46, Celle. Herzsportgruppe in Celle e.V.: Training in der Sporthalle Albrecht-Thaer-Schule, Altenhagen jeden Dienstag von 18.30 bis 20 Uhr. Mehrere Trainingsgruppen dienstags von 17 bis 20 Uhr in der Sporthalle am Lönsweg. Informationen unter  www.herzsport-in-celle.de oder ☏ (05141) 46564 bei Christa Meinecke oder Anton Schneider ☏ (05141) 45838.

Techn. Service Notdienst Gas und Wasser: Sonnabend und Sonntag: Firma KSE Ebeling, ☏ (0151) 25262892.

Beratung und Hilfe Krebsberatungsstelle und Ambulanter Palliativdienst des Onkologischen Forums Celle: Fritzenwiese 117, Celle, ☏ (05141) 217766. Sprechzeiten nach Vereinbarung; Büro: Montag bis Freitag 9 bis 12 Uhr. Hilfe für Frauen und Kinder in Not: ☏ 6633. Tag- und Nacht-Bibeltelefon: ☏ (05141) 881418. Interessengemeinschaft zur Verhinderung sexuellen Missbrauchs an Kindern: ☏ 85236 und 43715. Hospizbewegung Celle Stadt und Land: ☏ (0180) 3334546, rund um die Uhr; Sprechstunde dienstags, 17 bis 19 Uhr, freitags 10 bis 12 Uhr, Fritzenwiese 117. DRK-Haus-Notrufdienst: ☏ (05141) 903221. KIBIS Celle: Hier finden Selbsthilfegruppen Hilfe und Unterstützung. Mehr Infos unter ☏ (05141) 487249 oder ☏ (05143) 93791. www.kibis-celle.de Frauenhaus Celle: Info unter ☏ 25788. Cellesche AIDS-Hilfe: Persönliche Beratung nach Vereinba-

rung, ☏ (0177) 3947472. Haus-Notruf-Dienst: Hilfe und Sicherheit für alleinstehende, behinderte, kranke oder alte Mitbürger, Berlinstraße 4 a, ☏ (05141) 7750. Anonyme Alkoholiker (AA) sowie Angehörige und Freunde (Al-Anon): Kontakt ☏ (05146) 92143 (AA), ☏ (05130) 4217 (AA/Al-Anon) oder ☏ (05141) 51736 (Al Anon). Brennessel e.V. Celle: Berufsgruppe gegen sexuelle Gewalt an Kindern, Sprechstunde dienstags 17 bis 19 Uhr, „Alte Molkerei“, Blumlage 63, ☏ (05141) 740560, www.brennessel.org info@brennessel.org Verwaiste Eltern: Selbsthilfegruppe nach dem Tod eines Kindes. Infos unter ☏ 23951. Hilfe für Schwangere: Infos: ☏ (05141) 217141. Guttempler Kreis Celle Stadt und Land: Rat und Hilfe bei Alkoholproblemen unter ☏ (05141) 9744960. www.guttempler-kreis-celle.de Renten-Sprechstunden in Celle: sonnabends, 9 bis 12 Uhr,

Jürgen Heine, Versichertenberater der deutschen Rentenversicherung Bund, Lindenallee 11, kostenlose Hilfe und Beratung. ☏ (05141) 26945. Kostenlose Rentenberatung und Antragstellung auf Altersund Hinterbliebenenrente: für Versicherte der Deutschen Rentenversicherung Bund und Deutschen Rentenversicherung Braunschweig-Hannover durch Sabine Kellner. Termine ab 19 Uhr unter ☏ (05141) 382702. Haus-Notruf-Dienst: Hilfe und Sicherheit für allein stehende, behinderte, kranke oder alte Mitbürger, Fritzenwiese 117, ☏ (05141) 7750. Verbraucherzentrale Celle: Schuhstraße 40, Mo. und Do., 10 bis 17 Uhr, Di., 10 bis 14 Uhr, Termintelefon (05141) 28271. Mehrgenerationenhaus Celle: Mo. und Mi., 9 bis 14 Uhr, Di. und Do., 9 bis 16 Uhr, Fr. 9 bis 13 Uhr, Fritzenwiese 46, Montag bis Freitag. Infos unter: ☏ (05141) 279155. Rheuma-Liga Nds. e.V., c/o AG Celle: Selbsthilfegruppe, Beratung, Funktionstraining.

Konzerte Benefizkonzert zu Gunsten „Celler Bürger in Not“: am Sonntag, 19.30 Uhr, Alte Exerzierhalle am Neuen Rathaus, Am Französischen Garten 1, Celle. Marinechor der Schwarzmeerflotte: am Montag, 19 Uhr, Congress Union, Großer Saal, Thaerplatz 1, Celle.

Kino Kammerlichtspiele ab Donnerstag, 28. bis Mittwoch, 4. Dezember: „The Counselor“: (ab 16 Jahre), täglich 20.15 Uhr. Fr. und Sbd. auch 22.45 Uhr. Entfällt am Mo. „Stille Nacht“: (o.A.), Fr., 17.45 Uhr, Adventsmatinée. So. auch 11.45 Uhr. „Die Tribute von Panem - Catching Fire“: „ab 12 Jahre), täglich 15, 17 und 20 Uhr, Fr. und Sbd. auch um 22.45 Uhr. Adventsmatinée am So um 11.15 Uhr. „Malavita - The Family“: (ab 16 Jahre), täglich 17.30 Uhr. Entfällt am Sbd. und Mo. „Last Vegas“: (o. A.), täglich 20.15 Uhr. Sbd. auch 23.15 Uhr. Entfällt am Fr. und Sbd. um 20.15 Uhr. „Captain Phillips“: (ab 12 Jahre), täglich um 20.15 Uhr. Entfällt Fr., Sbd. und Mo. „Die Legende vom Weihnachtsstern“: (o.A.), Adventsmatinée am So. um 11.30 Uhr. „Fack Ju Göhte“: (ab 12 Jahre), täglich um 15.30, 18 und 20.30 Uhr. Fr. und Sbd. auch 23 Uhr. Sbd. 17.30 Uhr. Fr. und Sbd. auch 20.15. Adventsmatinée, So. auch 11.45 Uhr. „Das kleine Gespenst“: (o.A.) täglich 15 Uhr. Entfällt am Mo. „Der Teufelsgeiger“: (ab 6 Jahre), nur Sbd., 17.45 Uhr. „Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen 2“: (o.A.), Nur So. um 15.15 Uhr. „Die Eiskönigin – Völlig unverfroren“: (o.A.), 15.15 und 17.45 Uhr. Adventsmatinée am So. um 11 Uhr. Filmkunst-Tag: „Paradies: Hoffung“: (ab 12 Jahre), nur Mo. 15, 17.30 und 20 Uhr. 3-D-Kino: „Die Eiskönigin – völlig unverfroren“: (o.A.). täglich um 14.45, 18 und 20.30 Uhr. Fr. und Sbd. auch 23.15 Uhr. Adventsmatinée So auch 11 Uhr. „Battle of the Year“: (o.A.): Täglich um 15.15 und 17.45 Uhr. Entfällt am Fr. und Sbd. um 17.45 Uhr sowie am So. um 15.15 Uhr. „Thor - The Dark Kingdom“: (ab 12 Jahre), nur Fr. und Sbd. um 23 Uhr.  (ohne Gewähr).

Impressum Sprechstunde donnerstags von 15.30 bis 17 Uhr und nach Vereinbarung, Neustadt 2, ☏ (05141) 7099524. Rheumaliga-Stammtisch: Treffen jeden ersten Do. im Monat um 15 Uhr, Café Allertal, Fuhrberger Straße 217. Info-Abend jeden letzten Mo. im Monat, 19 Uhr, Sophien-Stift, Blumläger Kirchweg 1. ASB: Beratungsbüro für pflegebedürftige Menschen und Angehörige. ☏ (05141) 23001. Mo. bis Fr., von 10 bis 16 Uhr. info@asb-celle.de Seniorenservicebüro Celle. Hilfe, Beratung und Vermittlung, Öffnungszeiten: Mo. bis Fr., 9 bis 12 Uhr. Nachmittags und in den Ferien nach Vereinbarung, ☏ 9013101. Celler Demenz Initiative: Öffnungszeiten dienstags, 10 bis 12, donnerstags, 16 bis 18 Uhr, Bullenberge 10, Infos ☏ (05141) 9348581. celler-demenz-initiative@gmx.de Schuldnerberatung Lüneburger Heide: Beratungsstelle Celle, Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband, Brabandt-

straße 2, ☏ (05141) 7090370. Arbeiterwohlfahrt Celle: Migrations- und Schuldnerberatung, Heese 18, ☏ (05141) 902710. „Neufundland“ – soziales Kaufhaus: Neustadt 63. Öffnungszeiten: Mo. bis Do., 14.30 bis 17.30 Uhr. Mi. 10 bis 13 Uhr. So., 10 bis 13 Uhr. Bahnhofsmission Celle: Hilfe für Reisende und Menschen in Notlage. Montag bis Fr. 8 bis 17 Uhr, Sonnabend, 8 bis 12 Uhr, Bahnhofshalle, ☏ (05141) 22226. Beratung für arbeitslose Bürger: Öffnungszeiten, Mo. von 14 bis 18 Uhr, Di. bis Do., von 9 bis 12 Uhr. Termine und Auskunft unter ☏ (05141) 9090382, Ev.-luth. Kirchenkreis, Fritzenwiese 7, Celle. Pflegestützpunkt von Stadt und Landkreis Celle: Zentrale Anlaufstelle rund um das Thema Pflege. Kostenlose Beratung und Unterstützung für alle gesetzlichen Krankenversicherte in der Blumlage 20, Celle. Termine und Infos unter ☏ (05141) 2084740. (ohne Gewähr)

Bahnhofstraße 1–3, 29221 Celle Telefon (05141) 990-0 Fax (05141) 990-171 celler-markt@ cellesche-zeitung.de Anzeigen- und Objektleitung: Carsten Wießner Redaktion (verantw.): Katja Müller Telefon (05141) 990-110 Druck und Verlag: Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG z. Z. Anzeigenpreisliste Nr. 53 vom 1. Oktober 2013 Der „Celler Markt“ wird an alle erreichbaren Haushalte im Großraum Celle und in den Gemeinden Wietze, Hambühren, Winsen, Wathlingen, Flotwedel, Lachendorf und Eschede verteilt. Auflage: 53.500 Exemplare


Mittwoch, 27. November 2013

7

Umwelt & Recycling

adpic/S. Peterman

Tüten aus Bioplastik keine ökologische Alternative

Ein Herbstspaziergang in der Sonne und dabei das Laub aufwühlen – das macht richtig Spaß. Doch das Laub im eigenen Garten und vor der Haustür kann auch richtig in Arbeit ausarten: Es muss entsorgt werden.

Der Herbst zieht wieder über das Land: Berge mit bunten Blättern haben sich auf Straßen, Gehwegen und in heimischen Gärten verteilt. Manch ein Hobbygärtner fragt sich, wohin damit.

Kompostanlagen das Laub kostenlos annehmen. Grundsätzlich gehört Laubabfall in die Biotonne. Weil die aber im Herbst schnell voll ist, können Hobbygärtner das Laub auf einem eigenen Kompost zwischenlagern und nach und nach im Biomüll entsorgen. Manche Städte und Gemeinden haben aber weder Biotonne noch Grünabfallsammlung. Dort sei die Entsorgung im Restmüll erlaubt, sagt der Experte. Wer Laub und andere Gartenabfälle im Wald ablädt, handelt dagegen rechtswidrig und muss mit einem Bußgeld rechnen. „Illegale Müllentsorgung ist eine Ordnungswidrigkeit“, erläuterte Hermann. Landet das Laub aus dem Garten im Wald, droht eine Überdüngung, weil die

Bäume dort ebenfalls ihre Blätter verlieren. Außerdem unterscheiden sich die Arten in Wald und Garten meist, so dass sich in diesem Fall im Wald die Gartenschädlinge ausbreiten könnten. Sie haben

dann die Möglichkeit, sich ungehindert weiterzuverbreiten. Laub sollte nicht nur aus ästhetischen Gründen eingesammelt werden, sondern auch aus praktischen: Bleibt nasses Laub zu lange auf dem Rasen liegen, kann dieser Schaden nehmen. Darauf weist die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen hin: Das Gras stirbt dadurch schnell ab und wird fleckig. Inken Quebe

Laubentsorgung im Landkreis Celle Laub kann selbst kompostiert oder über die Bio-Tonne und/ oder den Bio-Sack entsorgt werden. Die Bio-Tonne gibt es in verschiedenen Größen, sie  wird bei Bedarf alle 14 Tage geleert, die Abrechnung erfolgt über ein Chip-System. Der Bio-Sack fasst 60 Liter, kostet 3,08 Euro und ist bei den Gemeinden und einigen

Geschäften erhältlich. Wer sein Laub direkt zu einer Abfallentsorgungsanlage oder einem Kooperationspartner fährt, kann Geld sparen. Die Tonne kostet 50 Euro, die Mindestgebühr, die für bis zu 90 Kilogramm gilt, liegt bei 3 Euro. Weitere detallierte Informationen findet man im Abfallratgeber und unter www.zacelle.de.   

Andrea Warnecke

Das Haus mit Gras einpacken GÜLZOW. Seegras und das Schnittgut von Wiesen, Schafswolle und Schilfrohr können zur Energiewende beitragen. Denn damit lässt sich die Hauswand dämmen. Die Stoffe sind nur nicht überall zu bekommen. Dafür haben sie aber einen Vorteil: Im Sommer halten sie das Haus besonders kühl. Die Wärmedämmung von Häusern ist ein wichtiger Baustein der Energiewende. Denn Verbraucher sollten künftig nicht nur möglichst viel Energie selbst produzieren – etwa durch Solaranlagen. Sie sollten auch möglichst wenig verschwenden. Zum Dämmen eignen sich auch

Recyclingstoffe sind als Dämmstoffe weit verbreitet. zahlreiche Naturstoffe. Nur wenige greifen bislang auf die tierischen und pflanzlichen Stoffe zurück: „Ihr Marktanteil liegt derzeit um die sechs Prozent“, schätzt René Görnhardt von der Fachagentur für

nachwachsende Rohstoffe in Gülzow bei Rostock. Spitzenreiter darunter sind Holzprodukte, gefolgt von Hanf und mancherorts Schilfrohr. Als größter Vorteil der Materialien gilt ihr Schutz vor Sommerhitze: Ist ein Dach mit einem natürlichen Dämmstoff eingepackt, dauert es laut Görnhardt bis zu acht Stunden länger als mit einer konventionellen Dämmung, bis die Hitze durch die Dämmung nach innen vordringt. Das schlagende Argument für die meisten Bauherren ist jedoch das ökologisches Bewusstsein: „Sie wollen regionale Produkte einsetzen, haben den

vergisst, deponiert am besten im Rucksack oder der Manteltasche einen Beutel, damit er ihn beim Einkauf parat hat. Einige Drogeriemärkte bieten mehrfach verwendbare Beutel bereits zum Ausleihen gegen eine geringe Pfandgebühr an, erzählt Bongardt. Eine Papiertragetasche richte in der Natur zwar weniger ökologischen Schaden an als eine Plastiktüte. Doch bei der Herstellung würden viel Energie, Wasser, Holz und damit Bäume verbraucht. Leichte Plastiktüten sollten möglichst mehrfach verwertet werden, zum Beispiel als Mülltüten für Verpackungsmüll. Danach gehören sie in die Gelbe Tonne. So könne ein Großteil der Tüten recycelt werden, erklärt Bongardt. (tmn)

Umweltbewusste Kaffeetrinker verzichten auf Kapseln

Laub ist Biomüll BERLIN. Laub von Fahrbahnen und Bürgersteigen müssen Anlieger selbst beseitigen, wenn sie auch sonst für die Reinigung dieser Flächen verantwortlich sind. Die öffentlichen Straßenbereiche fallen dagegen in den Aufgabenbereich der kommunalen Straßenreinigungsunternehmen. Darauf weist der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) in Berlin hin. Würde das Laub auf Straßen, Radund Gehwegen liegen bleiben, könnte es dadurch zu Unfällen kommen. Privatleute, die Laub entsorgen wollen oder müssen, können es in vielen Städten und Gemeinden bei einer Grünabfallsammlung abgeben. Der Vorteil ist: Die dortigen Kompostanlagen töten Schädlinge, Bakterien, Viren und andere Mikroorganismen ab, die im Laub stecken. Das erklärt Tim Hermann vom Umweltbundesamt in DessauRoßlau. Verbraucher müssen sich aber vorher erkundigen, ob die

BERLIN. Tüten aus Bioplastik werden aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt. Sie sind nach Expertenansicht aber keine ökologisch sinnvolle Alternative zu herkömmlichen Plastiktüten. Denn sie sind zwar kompostierbar, aber nicht recyclingfähig, so Benjamin Bongardt, Abfallexperte des Naturschutzbundes Deutschland (Nabu). Bioplastiktüten landen in der Regel in der Biotonne, werden aber in der Kompostieranlage als Störstoff wieder aussortiert, denn sie brauchen mit zwölf Wochen mehrere Wochen länger als herkömmlicher Kompost, bis sie größtenteils zerfallen sind. Ökologisch sinnvoller sei es, zum Beispiel einen Stoffbeutel zum Einkaufen mitzunehmen, Wer diesen beim Einkaufen oft

Nachhaltigkeitsaspekt im Blick und das gute Gefühl, etwas Gesundes zu verwenden“, sagt Görnhardt. „Das größte Hindernis sind für viele die höheren Anschaffungskosten“, erklärt Dietlinde Quack vom ÖkoInstitut in Freiburg. Hinzu kommt, dass die Stoffe schlechter Wärme im Haus halten. Gemessen wird das mit der Wärmeleitfähigkeit. Die natürlichen Dämmstoffe kommen vor allem in zwei Formen auf den Markt: Flocken aus Holzfasern, Seegras sowie lose Holzspäne, die mit Lehm ummantelt sind, können in eine Wandnische geblasen werden, erläutert Görnhardt. (tmn)

FRANKFURT/MAIN. Umweltbewusste Kaffeetrinker greifen lieber nicht zu Kapselkaffeemaschinen. Sind die Kapseln aus Plastik, falle viel Müll an, erläutert die Zeitschrift „Öko-Test“ (Ausgabe 10/2013). Bestehen die Hüllen aus Aluminium, seien diese zwar prinzipiell gut recycelbar. Allerdings gehörten Kaffeekapseln laut Verpackungsverordnung nicht in die Gelbe Tonne. Daher werfen Verbraucher sie oft in den Restmüll. Dort seien sie für das Recycling verloren.

Wer sich an manche Herstellerangaben hält, wonach die Kapseln eben doch in die Gelbe Tonne geworfen werden dürfen, handele zwar richtig. Denn einige Anbieter seien Lizenznehmer des Dualen System. Aber dennoch sind Alu-Kapseln der Zeitschrift zufolge nicht zu empfehlen: Nicht nur die Gewinnung von neuem Alu belaste die Umwelt extrem, auch beim Recycling von Alt-Alu werde Energie verbraucht. Eine Alternative seien wiederbefüllbare Kapseln. (tmn)

Bauschutt trennen spart Kosten DUISBURG. Wer seinen Bauschutt einfach in einen großen Container kippt, belastet die Umwelt und zahlt drauf. Zwar sei das Aufstellen mehrerer Container im ersten Moment teurer, erläutert Berthold Heuser, Vorstandsmitglied der Bundesvereinigung Recycling-Baustoffe in Duisburg. Dafür sei die Entsorgung der getrennten Abfallstoffe günstiger. Das liegt daran, dass der Entsor-

Container-Gestellung innerhalb von 24 Stunden

Günstig von

ger die Trennung selbst übernehmen muss. „Das können aber nicht alle Anlagen“, sagt Heuser. In dem Fall müsse der Entsorger davon ausgehen, dass es sich bei den zusammengeworfenen Resten um gemischten Abfall, vielleicht sogar Sondermüll handelt. Dieser kostet den Verbraucher einen höheren Preis. Auch Wertstoff- und Bauhöfe handeln nach diesem Prinzip. (tmn)

Containerdienst

Roselieb

☎ (0 51 41) 8 33 53 ∙ Keine Wartezeit! 81725801_13112700320030313

Herbert Schulz GmbH

☎ Celle - 8 34 04 www.containerdienst-schulz.de 81709901_13112700320030313

Am Rathberg 7 29308 Winsen/Aller Tel.:0 51 43-98 01-0 www.brg-recycling.de

www.saki-gruppe.de

schadstoffentsorgung entsorgungsanlagen

k

kundenservice Zweckverband Abfallwirtschaft Celle

mehr infos: zacelle.de 81864601_13112700320030313

Braunschweiger Heerstraße 109 · 29227 Celle zacelle.de · info@zacelle.de · Tel. 0 5141.75 02 22

81717301_13112700320030313

Erich Pfau

rz l m ub it eh ör

containerdienst

Containerdienst · Recycling und Abriss

Sc hr Sc ott · hr M e Au ottab talle tov bru Co erw ch nt er ain tu n H erdie g Bo and nst h e

müllabfuhr & verwertung

Detlef Adolph

für Entsorgung

abfallentsorgung aus öffentlicher hand

Ihr Dienstleister

81683301_13112700320030313

Mittelstr. 20 · 29313 Ovelgönne · T (0 50 84) 68 54 · Fax 77 89 81681001_13112700320030313


N

IE

D

ER

SÄ C

H

SI

SC

H

E

N

AC

H

R

IC

H

TE

N

otline H n e Anzeig 1 41) ☎ (05

0 5 1 990-

private Kleinanzeigenmarkt für Stadt und Landkreis Celle!

Der große

11613101_13112600300030313

Verkäufe

Vermietungen

Gefriertruhe 272 l

Bergen, sanierte

27 kg/24 h,75 W/0,5 A, VB 60,* % (0 50 51) 87 43

3- od. 4-Zi.-Whg., 72 bzw. 83 m², EBK, Vollbad, Blk., Keller. % (0172) 1590304.

Runddeckeltruhe Eiche abschließbar,120/75/63 cm, ca. 1930, 260,-*.% (05143) 666798

Bergen, 4 Zi.-WHG., Kü., EBK, Bad, Balkon, ca. 100 m², Tel. (05051) 2291 od. % (01 73) 4 70 73 16

Garagenflohmarkt mit Teilhaushaltsauflösung. 30.11. ab 10 Uhr, 29308 Winsen, Potsdamer Str. 39.

Bergen, 3-Zi.-EG-Whg. im 2-Fam.- Hs., 117 m² Wfl., großzüg. WZ, Kaminofen, Terrasse, EBK, z. sofort, 530 E KM + NK + MS. % (05141) 540111.

Pflege und Betreuung

Bergen-OT Offen, 4Zi.,

Liebe Tagesmutti

Kü., Bad, Blk., Keller, EBK, Fußb: Fliesen u. Laminat, 77 m², ab sof., KM 325 * + NK + MK + Grg. % (05051) 9700525.

gesucht! Mo,Mi+Fr v. 9-12Uhr für Kleinkind (17Monate)in Celle.Kurze Beschreibung */Std. an Mel276@gmx.de

1 Couchtisch, rund, Ø 95 cm, H 35 cm, echt Eiche, 19,99 *. % (0171) 9536851.

Schnäppchen unter 20,- € Kindersitz Maxi Cosi Rodi XP * 20,00 % (0 51 45) 64 69

REITJACKE 146/ 152; m. Reißverschl. + Druckknopfleiste,19,99 % 0 15 7- 39 13 06 54 Damenmantel,Gr. 40/42,,anthrazit,mit Kapuze,knielang, Wolle, 12,- % (0 51 41) 88 14 26 7X HOLZPALETTEN 120x80cm viels. verwendbar Extra stabil 19,99* % (0 51 41) 9 93 77 90 TÜLL Gardine apricot,2 Schals 1,35x2,40cm,1Freihandbogen 8m,20* % 05 08 49 49 82 44 BluRay Band of Brothers Steelbox Neuwertig 6 BluRays VB 19,90* % (0 51 41) 8 28 67

Jungenkleidung 140-152 Jeans, Sweats,Hemden,Jacke usw.1 Karton 20* % (0 50 51) 88 82 Hewlett Packard, USB Tastatur u. USB-Maus Schwarz, neu in OVP 19,99 % 93 00 56 Die kleine Hexe nschule - Gedächtnisspiel ab 5 Jahre - 6 * % (0 51 41) 98 00 98 Löwenzahn PC- Software 1 + 2 inkl. Booklet + OVP je VB 5* % (0 51 41) 98 00 98

9 Romane u. a. v. Simmel, Robbins, Schnäppchen Flachscanner MISparks, Krantz, Fast u. Danel- CROTEK ScanMaker 4800 la, je 2,-*. % (0151) 41844781. 10* % (0 51 41) 9 93 47 50 Herdschutzgitte r aus Metall zum Festschrauben 19,99 * % (0 50 84) 9 10 98 14 Schneeanzug 74/80: rot-blaugelb, m.Handschuhen, wie neu: 6 * % (0 51 41) 4 15 42 Profi Wedo Tri tthocker, Rollhocker, Elefantenfuß 19,99 % (01 70) 8 66 37 25 Weihnachtsdeko, diverse Artikel, teilw. elktr., voller Karton 15 * % 05 08 5- 16 04 REITWESTE AIGLE Gr.176 violett / Levis Jeans schw. Gr.164 je 10* % (0 50 51) 88 82 IKEA PC-Tisch Holzfarbe Birke, 9,99 Euro % (0 51 41) 88 11 71 KINDERSESSEL ,IKEA, blau mit Hocker, blau, wie neu 15 Euro % 0 51 42 44 70 Kleintierkäfig sehr gepflegt, 1m x 0,50 m Anthrazit/Metall 20,% 0 16 21 88 41 94 Küchenwagen helles Holz 80cm breit Ablagen u. Kästen 20* % (01 51) 12 35 85 91

Bekleidung Gr. 104/110 f.Jungen:Shirts,Pullis,Hosen. Kiste 19,90* % (0 50 52) 86 58 Damen-Mantel, Gr.L,gesteppt, wollweiß, abnehmb. Kapuze, 10,- % (0 51 41) 88 73 84 Glascouchtisch zwei Ebenen Größe ca. 100x50 cm Höhe ca. 50 cm 20* % (0 50 52) 97 89 92 Baby Born Himmelbett m. Weingeräuschen + Fahradkorb 20,-* % (0 51 45) 69 45 Spindelmäher, GARDENA,in gutem Zustand,19,99 Euro % 05 14 3- 66 67 98 Schnäppchen Esstisch 75x1,20 helles Massivholz * 18,00. % (0 51 41) 8 88 85 86 Zinkwanne,gusse iserne Dekogartenpumpe zus. 19,99 Euro. % 05 14 3- 66 67 98 TV Color , 37 cm, Grundig Farbfernseher, Top i.O., 19,99 * % (0 51 48) 14 84 Tannenbaum m. Fuß (Metall) 110 x 75 cm, dekorierbar, klappbar. 19,99 % 05 14 1- 64 17 Singer-Nähmaschine, versenkbar im Schrank funktionstüchtig 20* % (0 50 84) 98 15 07 Hängelampe höhenverstellbar,5 -strahlig, orangefarben. 20 * % (0 51 41) 9 80 19 66

SETZKASTEN 46x40 cm, schwarz, Spiegelrückwand, 15* % (0 50 52) 7 81 Mass. DKL Schreibtisch in LForm, ca. 1,50x1x0,60 m, 20 *, % (0 50 51) 40 76 Steppbett 1,35x 2m von Paradies, 6,-, Kopfkissen, 80 x 80 cm, 5,% (0 51 41) 9 93 11 95 BAHNHOF UND 10 Häuser für Eisenbahn Spur H0 zus 15.% (0 50 85) 72 21 Kindergitterbett, 70 - 140 m, umbar z. Juniorbett s.g.erh., 19,99 % 0 16 03 80 94 28 Für Omi Kl. Adventsgesteck m elektr. Flackerkerze 7,00* % (0 51 41) 2 72 93 SAT-Receiver, digital, voll funktionsfähig für 19.99* abzugeben. % (01 51) 57 74 78 50

private

Der große

NIE

DE

RS

ÄC

HS

ISC

HE

NA CH

RIC

HT

EN

Schnäppchen Motorsäge ein leichter defekt beim anziehen 19,99 % 01 72 .4 69 54 97

Brahms, Requiem Plattencassette (2Pl.), 2x gespielt, gepflegt,* 15 % (0 15 77) 4 27 00 00 PLAYMOBIL ÄGYPTEN, SPHINX, Nr. 4242, komplett in OVP, 12 * % (01 73) 2 45 32 57 Stiefelette Rieker Gr. 38 braun neuwertig 2x getragen 15 * % (01 51) 19 69 65 82 14 Biergläser mit Henkel u. Emblem, guter Zustand,0,2-0,5l, 18,- % (0 51 44) 56 06 81 Kunststoff Schl itten 85 cm, sehr stabil, wie neu, 20 * % 05 08 49 49 82 44 Schnäppchen Türstopper vercromt 3stück 6b 7h 2Stck 1 8b 9h 3Eu % (0 51 41) 8 89 04 43 Polly Pocket: Campingspaß/Badespaß+Puppen+ viel Zubehör zus. 15* % (0 51 41) 98 00 98 Felgenbaum für 4 Reifen, Höhe 1m, mit Abdeckplane. 10 *. % 05 14 1- 64 17 6 Bleikristall- Gläser für Sherry, Likör usw., neuwertig, 20,% (0 50 84) 67 22 Schnäppchen Schaukelstuhl mit Auflage, sehr gut erhalten, 18.- % (0 51 41) 88 26 51 2 dicke Weih- nachtsbücher f Kinder Lieder,Basteln etc. je 4,00* % (0 51 41) 2 72 93 Reise-DampfBügeleisen,Teflon-Sohle, klappb., TempRegler 12* % (0 50 52) 28 22 Eckstehtisch, Platte grau,Seiten 80 cm, 72 cm hoch, schwer, 15,- % (0 50 52) 7 81 Bernd Stelter Das Leben ist zu kurz..., fester Einband,* 3,00 % (0 51 41) 4 62 63 FILME ab 18 12 x Horror , nur an Erw., teils OVP 19,99 % 05 05 3- 90 30 58 30 DVD/CD-Leer- hüllen, unben. für Single DVD/CD, Label mögl. * 9 % (0 50 52) 28 22

✔ Meine Anschrift: Name, Vorname

Straße, Hausnummer

Postleitzahl, Ort

Konto-Nr.

Telefon

BLZ

Bankinstitut

Datum

✔ Starttermin: Dienstag,

Unterschrift

Kleinanzeigenmarkt für Stadt und Landkreis Celle! RUBRIKENWUNSCH ◯ Verkäufe ◯ Computer

◯ Verloren/Gefunden

◯ Bekanntschaften

◯ Unterricht

◯ Stellengesuche

◯ Entlaufen/Zugel.

◯ Entflogen/Zugefl.

◯ Verschiedenes

◯ Mitfahrgelegenheit

◯ Pflege/Betreuung

◯ Pkw-Verkauf

◯ Pkw-Ankauf

◯ Autozubehör

◯ Kleinbusse

◯ Autoanhänger

◯ Motorräder

Immobilien Angebote

◯ Häuser

◯ Eigentumswhgn.

◯ Grundstücke

Immobilien Gesuche

◯ Häuser

◯ Eigentumswhgn.

◯ Grundstücke

Mittwoch im Bergener Anzeiger + im Celler Markt

◯ Vermietungen

◯ Garagen Angebote

Wird kein Starttermin genannt, veröffentlichen wir Ihre Anzeige zum nächstmöglichen Termin

◯ Mietgesuche

◯ Garagen Gesuche

_____________________________________________________

in der CZ, am darauffolgenden

Annahmeschluss immer montags, 13.00 Uhr.

Cellesche Zeitung · Anzeigenabteilung Bahnhofstr. 1–3 · 29221 Celle · Tel. (0 5141) 9 90-150 · Fax 990-170

✔ Mein Anzeigentext

5830901_13112600300030313

Kostenloses Inserieren in „Schnäppchen unter 20 Euro“ nur über das „ServiceCenter“ auf unserer Internetseite www.cellesche-zeitung.de möglich. Der Verlag behält sich vor, in Ausnahmefällen die Rubrik „Schnäppchenmarkt“ in den Objekten „Celler Markt“ und „Anzeiger“ zu kürzen.

}

□ Chiffre-Abholung

(+ 3,57 €)

6,00 €

□ Chiffre-Zusendung

8,00 €

Für die Chiffre-Zusendung wird unter Umständen eine zusätzliche Zeile berechnet!

(+ 7,14 €)

10,00 €

Alle Anzeigen werden nur gegen Barzahlung oder bei Erteilung eines einmaligen Bankeinzuges veröffentlicht.

12,00 €

Alle Preise sind inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer!

14,00 €

Amtsgericht Lüneburg, HRA 100062

COCKTAILKLEID schwarz, samt, Gr.36/38 & Pumps (neu) Gr. 39, 20* % (01 74) 9 34 90 46 WICKELKOMMODE , buchefarben, 92x103x39 cm, 19,90 Euro % 0 51 42 44 70 SIGIKID Hampelm ann als Hase,wie neu,nichts dran, 12 EURO % 0 15 20 -1 73 80 63 WEIGHT WATCHERS ZEITUNGEN, 20 Stück für nur 7,99 * % (0 51 41) 94 06 88 Käptn Blaubär Hein Blöd und andere gepflegte Kuscheltiere 5 * % 05 08 49 49 82 44 Ju-Jutsu Anzug Gr. 150, Top Zustand, NP 38* nur 15* % (0 51 41) 20 87 25 Kinder-Roller Hartgummi-Reifen + Sitz, fröhlich bunt, VB 15 * % (0 51 41) 98 00 98 1 Einzelbett mit Lattenrost, 2m x 1m, für 20,- * , 05144-56534 % (0 51 44) 5 65 34 Schnäppchen manuelle Kofferschreibmaschine für 19.99* % 0 51 49 -9 28 73 Marc o' Polo Strickjacke 60% Cotton-40% Leinen in XL, Creme 20* % 8 24 66 Alte Sense Handsense als Deko, 10 * % 05 08 49 49 82 44 Schneeanzug Gr 162 in blau 10* einzelne Hose schwarz gr 152 5* % (0 51 41) 80 06 20 UDO JÜRGENS 8 xLP Top,70/80er -J.,1.Hand ,Schuber,19,99 % 05 05 3, 90 30 58 Gr.Scheibenegge Kuhn discover XL v. Bruder Neu! OVP. 19,99 * % (01 60) 90 55 35 45 Aquariumzubehör eine Kiste voll, verschiedene Teile zusammen 20* % (01 75) 6 10 48 71 Alter Baum- schmuck 10 silberne Glöckchen 20,00 * % (0 51 41) 2 72 93 Tannenbaum ständer mit Wassertank 4,00* % (0 51 41) 4 15 72 Couchtisch,dkl. gefliest,verstellb.H-60-73,B-1,38-2,20,T80, 15 * % (0 50 52) 7 81 Beistelltisch,z.B. für Bett o. Couch, klapp-u.höhenverstellbar 16* % (0 51 41) 3 34 36 Mod.Leuchtbogen für das Fenster, elektr., 5,- % (0 50 84) 67 22 Haba-Spiel Der schwarze Pirat, absolut neuwertig, 15,% (0 51 41) 9 93 82 85 Elektronisches Schiffeversenken, * 15,-, % (0 51 43) 9 36 85 Rettungsschwimm weste leuchtorange, Gr.M 40-42, m. Kragen, 10,- % 05 08 49 49 82 44 Bekleidung Gr. 116 f.Jungen:Shirts,Pullis,Hosen. Kiste 19,90* % (0 50 52) 86 58 2 Stahlfelge Golf3 4 Loch auf R 14 für Golf 3, 10,00*. % (0 51 41) 9 93 47 50 Neu! 6 Biersei del mit Deckel und Motiv 9,99* % (01 62) 9 76 27 94 Jet Helm Pink neu Gr. L 59-60, 900 g ohne Visier 19,99 * % (0 51 41) 4 89 44 mas.Holzkommode 3 gr. Schubladen. 20 * % (0 51 41) 9 80 19 66 Wasserbehälter, Hartplastik, f.Camping, 20 l, m.Ablaufverschluss, 5* % (0 51 48) 14 84 Schlafsack Daunen, Marke Kugler 200cm, oliv, top 18.-* % (01 74) 7 83 09 81 Elias, Mendels- sohn Plattencassette(3Pl),gepflegt,2x gespielt,*18 % (0 50 52) 28 22 3 mod. Jungen/ Teen/Hosen 33/32 Inch, Wesco,Lee,Energie 19,99* % (0 51 43) 9 32 54 Rowenta Focus, Dampfbügeleisen, 1 J. alt, 2300 W, 10 Euro % (0 51 41) 9 93 31 90 mini-LÜK Kasten mit 7 Heften, *19,99 % (0 51 41) 2 79 78 61 Rody Hüpfpferd rot , mit Schaukelwanne, kaum benutzt, 20 * % (0 50 85) 98 13 85 Ki-Roller- Panther Junior Soodo,Luftbereif.NP 95** 19,99 % (0 50 84) 98 88 83 Buch Meilenstei ne der Geschichte/ Pawlak;3000 v. Chr. > 1990; 12* % 0 16 21 88 41 94 Autokindersitz Römer, blaues Muster, 9 -18 KG 19,99* % 0 17 16 45 48 40 TV - PHONOTISCH Alu silber 2 Böden Sicherheitsglas 15* % 01 60 -1 10 86 73 Tischdecken weiß, Damast, 2,70 x 1,30 u. 2,20 x 1,30, je 10,% (0 51 41) 9 93 11 95 Schreibtischst. gut gepolstert, drehbar, höhenverstellb., 13 *, % (0 50 54) 85 64 Universal-Fern- bedienung,1 für 8, ersetzt alle Fernbedienungen,4* % 01 72 -5 48 65 04 Topfuntersetzer Firma Auerhahn Mister X neu noch verpackt 12* % (0 51 41) 88 24 60 Schmutzfang Läuferware 1,05x1,70m bordeauxrot gem.18* % (01 51) 12 35 85 91 Deko Holzrad Holzrad zur Deko Durchmesser ca. 40 cm für 15* % (0 51 41) 88 24 60 Blutdruckmesser + Pulsmesser f. Handgelenk NEU 5,99 * ! % (0 51 41) 3 71 33 HABA Spiel, wie neu „Der schwarze Pirat“, 5 - 99 J., 13,00 EUR % (0 50 84) 40 06 63 Tupperware Quick Chef mini Blau 19,99 * ab 11 Uhr % (0 51 41) 4 89 44

Damenfahrrad, 2384474

20,-

+

% (0173) Thule Grundträger

Musik f.d.Klein sten,Kinderlieder,TOP m.Batterie, 10 Euro % (0 51 43) 21 09 4 CD-Ständer Metall, schwarz, div.Größen, 19.99* % (0 51 43) 28 88 Tisch für Compu ter ausziehbare Schublade nur 9 * % (0 50 84) 96 15 07 Holzschlitten für 2 Personen in Winsen abzugeben. 19,50 * % (01 73) 6 13 78 29 LUFTMATRATZE 15 *, % (0 51 44) 49 31 34 SKI-ANZUG Gr. 140, sehr gut erhalten! 19,99 % 01 60 -9 80 43 43 45 Bürodrehstuhl mit Armlehne, Höhenneigung einstellbar, 20,-* % 93 00 56 Sofagarnitur Rundecke 3er-2er1er, gut erhalten, 20 Euro % (01 76) 84 32 31 63 Delmoddamenhose Gr. 40, Stretchflanell, anthrazit, neuw., 18 * % (0 51 43) 53 39 WEIHN.KOSTÜM Mädchen, Kleid+Mütze, Gr.146 2x je 10,-* % (0 51 41) 4 73 28 Dartspiel elektronisch, f. innen u. außen, NP 100,-, * 20,% (0 51 43) 9 36 85 4 Kontaktlinsen PureVision2 SPH4,5 CYL-0,75 AX 040 neu 19,99 % 0 15 22 -9 60 04 50 Holzschaukelstuhl, Korbgeflecht, Sitzfl.leicht defekt, gelb, 19,00 % (0 51 43) 17 36 Aquarium 60l m. Abdeckung, undicht, f. z.B.Hamster/Mäuse 20,- % (01 57) 72 85 34 81 Einsteckschloß 65mm Dorn stulp 20mm, re.NEU v.Schößmetall 10,- % (01 70) 8 66 37 25 Weltgeschichte, Buch v. Kurt M.Jung, 1288 Seiten, ersch. 1979,*12 % (0 51 43) 83 74

„Cordes“ Heißmangel, f. d. Hausgebrauch, klappbar, 20,-. % (05141) 217423. RAVENSBURGER PUZZLE 1000 Teile Delphine, leuchtet, wie neu 3,-* % (0 51 41) 8 48 86 Farb-TV, Röhre, 80 cm Diagonale, Stereo m. Fernb. 19,- * % (0 51 41) 4 03 90 99 Daunenjacke 40/ 42,weinrot „canda“ top Zustand 20Euro % (0 50 82) 17 50 Neu, in OVP: Hackenroller/Fersenroller m.blinkenden Rollen 13* % (0 51 41) 98 00 98 Hundekorbbezug f.90cm Körbe, Polsterarb,Sky,pflegel, hygienis.*20 % (0 15 77) 4 27 00 00 H&M Da.-Hosenanzug, Gr. 40, grünbraun Tweedoptik Bein weit, 18,- % (0 51 41) 9 93 88 50 Bobby Car in rot, sehr gut erhalten, m. Zugband, 20 * % (0 50 85) 98 13 85 4 BÜGEL,GOBELIN arbeit, Vorders. bestickt, Rücks. Samt, * 10,00 % (01 76) 97 92 95 93 Langenscheids Spanischkurs Buch,Cass.,Intercambio Buch...7 * % 05 08 49 49 82 44 50 MOTIV-KARTEN „NEU“ mit Sprüchen, f. jeden Zweck geeig. 9,99 * % (0 51 41) 94 06 88 50 er Jahre Tisch 60x60x60 gemusterte Platte mit Ablage 20 Eur % (0 50 84) 73 13 Schinkenmesser Rostfrei Edelstahl neu Klinge 20 cm 8,00 * % (0 51 41) 4 39 23 Minitrampolin D:120 cm, H: 45 cmVB 15 *; blau und rot % (0 51 41) 88 37 50

für Opel Vectra B 19,99 * % 0 17 16 45 48 40 6xHOLZ-PALETTEN ca.120 x 120 cm,vielseitig verwendbar nur 19,99 * % (0 51 41) 9 93 77 90 Brotkorb Dunkel Blau fast neu 0,45lang für 7 Euro % (0 51 41) 8 89 04 43 Spiderman Bild auf Leinwand, 1,00x1,40m, 20,- % (0 51 41) 9 93 82 85 Bohrmaschine v. Obi, 230V-50Hz 800W, 0-2800min, gut erh., 15 Euro % (01 75) 3 52 25 63 Lamin.Schneider Neuwertiger Zustand 1mal benutzt 19,99* % (0 51 41) 4 67 57 Schnäppchen Puppen Himmelbett. 65/c60/30cm Masse ohne Him 19* % (01 74) 8 53 26 67 Motorradhelm MTR-T8 Chrome, verspiegeltes Visier Gr.M 20* % 8 24 66

Bürostuhl, blau, verstellb., gut erhalt., 10,- *. % (01520) 8806837 Kinder-Schlitts chuhe,von K2,absolut neuwertig,Gr.30-34, 20,% (0 51 41) 9 93 82 85 Abfahrtski Head 195 cm lang, Tyrolia-Bindung, mit Schutzh., * 12. % 01 70 -6 91 87 86 Schreibtisch, von LINKS, gut erhalten, verstellbar, 19,99* % 0 17 16 05 60 75 PC-Spiele: Vorschule: Addy Junior, Addy Junior Englisch,je 3* % (0 51 41) 98 00 98 Da.-Mantel v. Hucke,Gr.42/44, hellbg.,Sympatex,mod. Länge 20* % (0 50 52) 12 26 Schnäppchen Wohnz.Tisch mit Glasplatte 1,14m b. 69cm h. 19,99* % (01 73) 9 46 68 76 Waveboard 19,99* % (0 51 43) 28 88 CARVING SKI ALPIN v. Blizzard, 192 cm, Tyrolia-Bindung, * 20 % (0 51 43) 66 66 64 Div. Bücher, 1 Kiste mit 50 Stück, 6.- % 01 52 23 25 10 89 PUZZLEBALLRAVENSBURGER Pinguine 240 Teile, wie neu 2,-* % (0 51 41) 8 48 86 FERNSEHER Philips, Röhrengerät, 49cm hoch,60cm Bilddiag. 20* % (0 50 84) 54 65 Thermo-Reitstiefel, Gr 37, schwarz, * 15,-- % (0 51 41) 98 32 13 HERRENJACKE braun Gr. 50/XL Abercrombi&Fitch 10,% (0 51 41) 9 93 88 50 Mädchenpullover Rollkragenpulli von S'Oliver Gr 164 creme 5 * % (0 51 41) 80 06 20 HOLZPALETTE ext ra groß 80x240 cm,vielseitig verwendbar nur 9,99 * % (0 51 41) 94 06 88 CHICCO Spielküche mit Zubehör, *19,99 % (0 51 41) 2 79 78 61 MONOPOLY Junior wie neu von Parker, dt. Fassung, 13,00 EUR % (0 50 84) 40 06 63 Gefrierschrank Privileg 270L gut erh.Funktionsfähig. *19,99 % (0 51 41) 4 67 57 MED./GYMN.-BALL 3 kg, schwarz/-orange, neu, unbenutzt, 20 *. % (0 51 41) 8 64 94 Fugenmörtel Faust Antik Fugenmörtel, 2x15 kg; * 19,99. % 01 70 -6 91 87 86 Ecco Mäd.-Winterboots, Gr.36 schwarz mod., warm, hochw. 10,- % (0 51 43) 9 32 54 Tischbillard 51 x 96 cm, neuw., * 15,-, % (0 50 51) 61 52 Volks-Lexikon 9 x Wissensbibliothek,2006 ,WIE NEU , 2006, 19,99 % 05 05 3- 90 30 58

Schnäppchen Annahme von Anzeigen für die Rubrik „Schnäppchenmarkt“ nur online in unserem ServiceCenter unter:

www.cellesche-zeitung.de möglich. 3679601_13112600300030313

Shabby Advents- deko-alte Küchenwaage Fa Herko guter Zust.15,00* % (0 50 51) 12 50 2Arbeitsplatten 1,40 u. 1,60 L,m. Ausschnitt f.Herd u.Spüle je10* % (01 57) 72 85 34 81 Nintendo DS-Spiele: Wer wird Millionär? und Pony Friends; je 8 * % (0 51 45) 2 83 09 Weinfl.-Ständer für drei Flaschen neuwertig 3 Euro % (01 51) 19 69 65 82 Winterjacken Wollmantel rot gr42 jacke Gina Laura grün XL je 5* % 0 51 41 80 06 20 KIRMES & PARK, ca. 95 Hefte, 1996 bis 2003, gepflegt, * 15,00 % (01 76) 97 92 95 93 Lenkrad für PC LOGITECH, m. Gas- u. Bremspedal, ovp. 20,% 0 16 01 10 86 73 Schnäppchen Ständer für 3 Liter Flasche,Flasche ist dabei 15* % 01 72 .4 69 54 97 Autoradio Kenwood, m. CDPlayer, voll funktionstüchtig, 19* % (0 51 41) 4 03 90 99 Isolierkanne, ungebraucht, 1,8 Liter, inkl. 2 Becher, 10 * % (0 51 41) 9 93 27 16 Treppenschutz- Gittertür Massivholz/Metall von roba, TOP, 15 EUR % (0 51 45) 2 83 09 BOB DER BAUMEI- ster Bettwäsche, 1,35 x 2,00 m, wie neu, 8,- % (0 51 41) 9 93 11 95

Petterson und Findus 4 Stk und 10 andere Bilderbücher 15 * % 05 08 49 49 82 44 Baby Bettzeug 40x60 & 100 x 135cm,Daunengemisch 8,-, gepflegt % 0 50 51 -9 70 24 79 LEUCHTPUZZLE mit schw.Rahmen,50x70 cm, 10* % (0 50 52) 7 81 Felix Hasen 1 Großer und 3 Kleine. 16 * % 01 76 56 52 29 37 Skijacke+Shirt Gr.40+Skihose Gr.36+Funktionsunterwäsche zus. 17* % 01 72 -5 48 65 04 MÄRKLIN H0 : kleine Dampflok und 3 Güterwagen zus. 18.% (0 50 85) 72 21 JuJa Gr.M Juja Größe M, mit Halstuch BdP 19,99* % (0 51 41) 9 77 19 60 HEIZLÜFTER weiß/grau mit Thermostat, v. ewt, 26cm hoch, 10 * % (0 50 84) 54 65 Babybettzeug!! Steppbett, Standart 40x60 & 100x135cm, 6 EURO % 0 17 6- 56 25 52 05

1 P. gut erh. Da.-Lederschlittschuhe, weiß, Gr. 40, 12,90 *. % 41543 SKI-ANZUG; Gr. 152, wie neu nur * 19,99 % 0 15 7- 39 13 06 54 BAUM-WURZEL für Advent/ Weihnachts-Gesteck ideal geeignet nur 6,99 * % (0 51 41) 94 06 88 Kochmesser neu Rostfrei Edelstahl Klinge 24 cm 10,00 * % (0 51 41) 4 39 23


Mittwoch, 27. November 2013

9

Nacht der Trommeln mit Rhythmen aus aller Welt Sonnabend, 30. November CD Kaserne Celle Hannoversche Straße 30 B 29221 Celle s (05141) 9772910 Einlass: ab 19 Uhr Beginn: 20 Uhr Tickets gibt es im VVK 11,90 Euro ermäßigt 9,90 Euro (inkl. VVK-Gebühr & Systemgebühr)in der CD-Kaserne Celle, im Ticketshop der Celleschen Zeitung, bei der Buchhandlung Decius und Touristeninformation in der Celler Innenstadt und in Winsen/Aller. Tickets an der Abendkasse gibt es 13 Euro, ermäßigt 11 Euro.

CELLE. Die fest im Celler Kulturkalender eingebundene Veranstaltung hat bereits mit verschiedenster Weltmusik aufgewartet: Erdige afrikanische Rhythmen, eingängige südamerikanische Klänge und europäische Schlagtechnik waren ebenso zu hören wie treibende brasilianische Karneval-Grooves oder exotisch anmutende japanische Trommler. In diesem Jahr präsentiert Isabell Blas Moreno in Kooperation mit der CD-Kaserne am Sonnabend, 30. November, ein „Best of“ aller Trommelnächte – Rhythmen aus aller Welt. Ein Abend mit unterschiedlichster, perkussiver Weltmusik – dargeboten von folgenden Gruppen: • Samba Beija Flor (Afro-Samba und Samba-Reggae). Die Celler Lokal-Matadore haben sich

insbesondere dem Samba-Reggae verschrieben und versprühen mit ihren 20 Akteuren energiegeladenes brasilianisches Flair. • Tengu Daiko (japanische Trommelkunst). Die älteste Taiko-Gruppe Hamburgs. Traditionelle japanische Trommelkunst mit charmanter Choreographie, die bereits 2010 das Publikum in der CD-Kaserne begeisterte. • Isabell Blas Moreno (Bhangra), die Gastgeberin. Diesmal an der indischen Dhol-Trommel mit ungewohnten BhangraKlängen à la Bollywood. • Streetdrummers Hannover (Schrottpercussion), die Schrotttrommler aus Hannover. Sie sind bereits seit 20 Jahren dabei, lautstark Ölfässer und andere Gegenstände vom Hinterhof rhythmisch zu bearbeiten.

So verschieden die Rhythmen dieser Gruppen sind, so eint sie alle die Leidenschaft zu ihrer Musik, deren Herkunft und Traditionen. Die zahlreichen

Trommler vor Augen und die mitreißenden Grooves im Ohr, meint man förmlich, mitten im brasilianischen Karneval, auf einem indischen Straßenfest

oder einem umfunktionierten Schrottplatz zu stehen. Frei nach dem Motto: „Auf die Pauke hauen kann jeder, aber Trommeln ist eine Kunst.“

Veranstalter

Veranstaltungs-Infos

Kirill Kedrinskiy

Gemeinsames Speisen im schönen Ambiente

Ein junges Paar genießt beim romantischen Date im Restaurant ein festliches Essen mit passendem Wein.

CELLE. Wer gemeinsam Gutes Essen im schönen Rahmen mit der Familie, mit Freungehört für viele zu den bevorsteden oder Kollegen in einem henden Festtagen. Wichtig ist, Restaurant essen möchte, rechtzeitig zu reservieren. hat viele Möglichkeiten. Wer sich mit einem mehrgängigen Menü verwöhnen las- stellt. Traditionell wird Weihnachsen möchte, kann dies tun, ohne ten gerne Gänsebraten serviert. dass es in der heimischen Küche Manche Lokale bieten auch an, hoch hergehen muss. Während Gans oder Ente am Tisch zu tranProfis in Küche und im Service die chieren. Aber auch leichtere GeGäste verwöhnen, lässt es sich an- richte sind immer stärker gefragt. geregt bei einem Glas Wein plau- Und Vegetarier müssen auf den dern. Manche Gastronomiebetrie- gemeinsamen Schmaus mit Famibe bieten an den Feiertagen auch lie oder Freunden nicht verzichspezielle Büfetts an. ten: Ein Steakhaus bietet ein BeiWer es deftiger mag, hat eben- lagenbüfett auch ohne Fleisch an. Die Adventszeit bietet sich für falls die Qual der Wahl. Steakhaus, italienisch, indisch, mediterran Treffen mit Freunden oder Kolleoder ländliche Küche haben sich gen an. Die Auswahl ist groß. Ein mit weihnachtlichen Gerichten nettes Essen kann mit Aktivitäten und schön gedeckten Tischen auf wie Bogenschießen oder Boßeln die besinnliche Jahreszeit einge- kombiniert werden. Wintergrillen

im Freien, mit wärmenden Feuerkörben und Glühwein ist mancherorts gefragt. Wer vor dem Essen gemeinsam aktiv ist, kommt bei der Mahlzeit leichter miteinander ins Gespräch. Beliebt an kalten Tagen ist auch Fondue: Bei Fleisch-, Fisch-, Käse- oder Champagner-Fondue lässt es sich gemütlich mit Freunden oder mit der Familie zusammensitzen. Egal, ob zu Weihnachten oder Silvester: Wer eine Feier im Restaurant plant, sollte bald einen Tisch reservieren, denn die Nachfrage ist gerade in dieser Zeit entsprechend groß. Und wer am Neujahrstag im Lokal essen möchte, sollte sich rechtzeitig nach den Öffnungszeiten erkundigen und reservieren. (dr)

Wildhandlung H. Blajus Wir führen Wildspezialitäten aus heimischen Wäldern von

Hirsch, Reh & Wildschwein im Frische- und Tiefkühlbereich

Verkauf von Frischwild ab Ende November: jeden Donnerstag und Freitag von 8 bis 18 Uhr Samstag von 8 bis 12 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung

Frielingen 24 · 29614 Soltau Telefon (0 51 97) 2 10 weide.soltau@t-online.de www.blajus-wild.de 81899601_13112700320030313

CELLE. Seit vielen Jahren verlockt das Gutscheinbuch „Schlemmen & Sparen“ zu einer kulinarischen Rundreise durch die hiesige Gastronomie. Denn mit den darin enthaltenen Gutscheinen bekommen alle Schlemmerfreunde nicht nur ihr Hauptgericht zum halben Preis. Für gilt für zwei Personen. Hier geht es vornehmlich darum, kulinarisches Neuland zu betreten. Durch die Vielzahl der teilnehmenden Restaurants die hiesige Gastronomie neu zu entdecken, Anregungen für das nächste gesellige Beisammensein mit der Familie, mit Freunden, Kollegen und Nachbarn zu finden. Denn

schließlich besteht ein hoher Anreiz, die Schlemmer-Restaurants auszuprobieren, den Gutschein einzulösen und dabei Restaurants kennenzulernen, die einem bislang gänzlich unbekannt waren. Der aktuelle Schlemmer(ver) führer kostet unverändert 27

Euro. Die aktuelle Auflage gilt vom 2. Januar bis 10. November 2014. Die Liste der Teilnehmer der aktuellen Auflage ist lang: Primavera, Gasthaus zur Riete, Fabrik Lounge Aimely, täglich, Alter Kanal, El Passo, Piano, Die 7 Brüder, Mr. Wu, Löns Klause und La Cabana. In Hermannsburg sind der Misselhorner Hof, La Taverna und das Hotel Heidehof mit von der Partie. In Beckedorf sind das Hofgut Beckedorf und das Meyerhöms Partner der Aktion. Hambühren ist durch „il Porto“ vertreten. In Bergen sind der Hof Remise Rustica, das Hotel-Restaurant Dralle und das Gasthaus Pralle

Partner der Aktion. Weiterhin kann man im Gasthaus Tannenkurg in Lachendorf, in der Kalandstube, Zur Heideschenke und dem merolight in Winsen schlemmen und sparen. Ein Ausflug führt ins „Unter den Linden“ nach Jeversen, zum Steakhaus El Rancho in Munster und ins Restaurant Rosmarin und Thymian in Bomlitz bei Walsrode. Erhältlich ist die aktuelle Ausgabe in den teilnehmenden Restaurants, der Tourismus Region Celle/Altes Rathaus oder direkt unter ☏ (04105) 68040. Infos und Bestellmöglichkeit gibt es natürlich auch unter www. schlemmenundsparen.de.

geboten. Wer im Ambiente des Winterzeltes feiern möchte, der sollte sich jetzt noch einen Tisch zu den folgenden Veranstaltungen reservieren. Kulinarische Highlights zur Winterzeit: Mit dem Adventsbrunch am 1. Dezember startet die feierliche Zeit. Sehr beliebt sind die Weihnachtsfeierabende am Dienstag, 3. und 17. Dezember, ab 18 Uhr. Am dritten Adventssonntag werden die Gäste beim Adventsschlemmerbuffet begrüßt. Ein weiteres kulinarisches Erlebnis wird am 16. Dezember zur Jubilä-

umsfeier angeboten: Das Winterbarbecue vom Grillbuffet. Die Weihnachtsfeierparty findet am 12. Dezember ab 18 Uhr statt. Mit Partybuffet, Getränkepauschale und Tanzmusik von DJ. Am letzten Tag des Jahres wird wieder eine große Silvesterfeier mit Galabuffet, Getränkepauschale und Tanzmusik angeboten. Für die Veranstaltungen gibt es ein begrenztes Platzangebot. Reservierungen im Hotel zur Heideblüte; Celler Straße 1–3; 29313 Hambühren; ☏ (05084) 98190 .

ße e landstra r   g 1 / Ost haus-ilporto.d in R Silveste Trinken m A st a N .g E R w & H w n Ü w e B · s s M E 6 g 7 HA lusive tsta ) 98 77 alles ink eihnach Familie (0 50 84  1. & 2. Wet für die ganze € p.P.  € p.P.  65,00 Buff  19,80 81909101_13112700320030313

Genuss-Gutschein

Hauptgerichte zum HALBEN Preis für bis zu 2 Personen in Stadt und Landkreis Celle.

Das Original. DIE Geschenkidee. Sie erhalten die aktuelle Ausgabe für 2014 in vielen teilnehmenden Restaurants und der Tourismus Region Celle.

Winterzelt für besondere Veranstaltungen HAMBÜHREN. Auch in diesem Jahr wurde das Raumangebot vom Restaurant zur Heideblüte mit einen beheiztem Winterzelt erweitert. Mit illuminiertem Stoffhimmel, Teppichboden, Bankettbestuhlung, Lounge- Bereich und Cocktail Bar werden in der außergewöhnlichen Atmosphäre ausgelassene Weihnachtsfeste gefeiert. Vom Adventsbrunch zum Weihnachtsfeierabend über Weihnachtsparty zum Jahresausklang mit einer großen Silvesterfeier wird ein vielfältiges Programm

Restaurant ∙ Hotel ∙ Pension

Kulinarische Rundreise für das neue Jahr

52031

Infos unter Telefon (0 41 05) 6 80 40 oder unter www.schlemmenundsparen.de 82295701_13112700320030313

Ho

Café & Bar

1.& 8. & 15. Dezember jeweils ab 11.00 Bitte

reservieren!

1.12. „ Adventsbrunch “

tel & Restaurant

Leckere Spezialitäten vom Buffet Jetzt Tisch ab 10 Uhr buchen!

Weihnachtsfeierprogramm!

15.12. „Schlemmerbuffet“

Bogenschießen, Geocaching, Bosseln... Tolle Event´s mit Winterbarbecue!

Am 3.ten Advent. Mit Suppe, Ente, Schokozimtmousse... Ab 12 Uhr

Hotel zur Heideblüte, Celler Str. 1, 29313 Hambühren, Tel. 05084 / 98 190

Weihnachtsfeiern & Silvesterparty www.heidekoenig-celle.de 81824701_13112700320030313

Besondere Angebote für Ihr Weihnachtsessen: Weihnachtsfeierabend

Gänsebraten

Weihnachtsfeierparty

Am 3. & 17.12. Buffet für 15 € 4 Pers. inkl. Fl. Wein. Nur 79 € 12.12. DJ+Essen+Getränke 36€

Adventsfrühstück ...

Magic und Dinner

Silvesterfeier 20 Uhr

Am 22.12. ab 9 Uhr

Magic-Show & Menü 27.12

Buffet, Getränke, Tanzmusik

81853001_13112700320030313


Mittwoch, 27. November 2013

10

Advent-Fete in der Partyscheune Lehmann KLEIN HEHLEN. Am Sonnabend, 30. November, steigt die große Ü28-Clubnight-Party in der Partyscheune Lehmann. Gefeiert wird in den ersten Advent hinein. Dazu laden die Veranstalter alle Nachtschwärmer nach Klein Hehlen ein. In netter Atmosphäre heißt es: gute Laune, Freunde treffen, flirten und abtanzen. Das ist auf der Party

für alle über 28 Jahre angesagt. Mit dabei: Der Show-MusikExpress, der Sie bis in die frühen Morgenstunden in Schwung hält und die Hits der vergangenen Jahre, Jahrzehnte, Aktuelles und Schlager spielt. Beginn ist um 21 Uhr, es gibt bis 22.30 Uhr einen Sektempfang für alle. Für das leibliche Wohl wird gesorgt. www.bauernhof-lehmann.de

Veranstalter

Weihnachtsmarkt bei Kursana

Glam-Rock-Show im 70er-Stil mit Sweety Glitter & The Sweethearts CELLE. Sweety Glitter & The Sweethearts laden herzlich am Freitag, 29. November, in die CDKaserne ein, um in der kleinen Halle das Lebensgefühl der 70er Jahre aufleben zu lassen. Das Publikum kann sich auf eine atemberaubende, dynamische Show freuen und wird mit auf eine Reise durch die Geschichte des Rock-‘n‘-Rolls genommen, die es so schnell nicht vergessen wird. 1987 haben sich die Braunschweiger Glam-Rocker dem Lebensgefühl der 70er verschrie-

ben und dabei Hunderttausende infiziert. Wer das geschafft hat, überzeugt nicht nur durch die Interpretation von Welthits großer und kleinerer Rock-Legenden. Die Band, die allabendlich Konzertsäle in Festtempelverwandelt, versprüht dauerhaft eine Überdosis Lebensfreude. Mit ihrer teils atemberaubend dynamischen Show, in musikalischer Perfektion vorgetragen, nehmen die fünf Musiker das Publikum mit auf eine Reise durch die Höhen und Tiefen des Rock-

’n’-Roll. In seiner anrüchigen, schrill-bunten, androgyn zweideutigen und zugleich ironisch verspielten Form – dem Glam-

Rock – schöpft die Band in authentischem Outfit aus dem endlosen Füllhorn tiefgründiger Leichtigkeit.

Veranstaltungs-Infos Freitag, 29. November CD Kaserne Celle Hannoversche Straße 30 B 29221 Celle s (05141) 9772910 Einlass: ab 20 Uhr Beginn: 21 Uhr Eintritt: Tickets gibt es im VVK 18,90 Euro (inkl. Vorverkaufs-

und Systemgebühr) in der CD-Kaserne Celle, im Ticketshop der Celleschen Zeitung, bei der Buchhandlung Decius und Touristeninformation in der Celler Innenstadt und in Winsen/Aller. Tickets an der Abendkasse gibt es 20 Euro.

Letzte Eislaufschule in diesem Jahr MELLENDORF. Ab Dienstag, 3. Dezember, bietet die Sport und Freizeit GmbH in Mellendorfer Eisstadion (HockeyZentrale-Ice House) die letzte Eislaufschule des Jahres 2013 an. Der Kurs, der aus vier Trainingseinheiten besteht, findet

jeweils Dienstag, 3., 10., 17. Dezember, und Donnerstag, 19. Dezember, jeweils in der Zeit zwischen 16.30 und 17.30 Uhr statt. Die Eislaufschule richtet sich an Anfänger und ist auf keine Altersstufe beschränkt. Gelei-

tet wird die Eislaufschule von der erfahrenen Eislauftrainerin des ESC-Wedemark, die früher selbst Europameisterschaftsteilnehmerin war. Lerninhalte sind alle Grundlagen, die zum Schlittschuhlaufen gehören, wie Vorwärts-

und Rückwärtslaufen, Bremsen, übersetzen, richtiges Fallen und vieles mehr. Anmeldungen an Sport und Freizeit GmbH unter ☏ (05130) 95940 oder per E-Mail an info@sportundfreizeit.net richten.

CELLE. Bunte Vielfalt gibt es am Freitag, 29. November, von 15 bis 19 Uhr auf dem Weihnachtsmarkt im Kursana Domizil Nienhagen. Tipp: Wer Handtücher mitbringt, kann eine Überraschung erleben. Glühweinduft und Budenzauber gehört für die Kursana-Bewohner zur Adventszeit wie der Weihnachtsmann zur Bescherung. Deshalb haben die Kursana-Mitarbeiter sich Stände ins Haus geholt. Dort gibt es Strick-

„Advent in Dat groode Hus“ WINSEN. Am Sonnabend und Sonntag, 11 bis 18 Uhr, zeigen 25 Aussteller in der heimeligen Atmosphäre der historischen Fachwerkhäuser ihre Arbeiten. Von der Adventsfloristik bis zur Weberei gibt es viel zu sehen. Einige Aussteller lassen sich bei der Arbeit über die Schulter schauen und geben Auskunft über ihr Handwerk. Aus dem Treppenspeicher duftet es verführerisch nach frisch gebackenen Keksen. Im Obergeschoss der „Kalandstube“ gibt es eine Krippenausstellung und viele antiquarische Bücher laden zum Stöbern ein. Der Museumsladen im Kutschenhaus ist

„Lady Sunshine & the Candy Kisses“ treten in der CD-Kaserne auf.

Oldiebands feiern Jubiläum in Celle CELLE. Die „besten Oldiebands des Nordens“ kommen nach Celle. „Lady Sunshine & the Candy Kisses“ feiern am Sonnabend, 14. Dezember, 20 Uhr, in der CD-Kaserne Celle ihr zehnjähriges Jubiläum – und treten gemeinsam mit „The Smashing Piccadillys“ auf. „Lady Sunshine & the Candy Kisses“ begeistern ihr Publikum seit 2003 mit deutschen und internationalen Schlagern der 1950er- und frühen 1960er-Jahre. Im Jahr 2012 belegten sie beim NDR 1-Oldiebandcontest den zweiten Platz. Beim Konzert in Celle lässt die Band die wichtigsten Stationen ihres Werde-

gangs Revue passieren und stellt ihre neue CD „Komm ein bisschen mit...“ vor. Für das Jubiläumskonzert hat die Band den Erstplatzierten des NDR-Wettbewerbs, „The Smashing Piccadillys“, eingeladen. die in diesem Jahr unter anderem mit Smokie und Pussycat die NDR 1-Oldieshow bestritten. Das Jubiläumskonzert wird moderiert von NDR-1-Musikchef Henry Gross. Zu Gast sind außerdem die Celler Lokalmatadoren Greyhound Buzz mit ihrem bewährten Gute-LauneRock’n’Roll sowie Andy Lee, Deutschlands Piano-Rocker Nummer eins.

Musicload vertreten. Eine ganz Besondere Überraschung haben die Künstler im Gepäck: Sie werden einige Songs der in Kürze erscheinenden CD „Illusionen“ exklusiv und erstmalig an diesem Abend präsentieren. Eigentlich hatten Sabine Roth und Kai Thomsen sich vorgenommen, sich 2013 ausschließlich auf die Produktion ihrer neuen CD zu konzentrieren. Nach dem das bekannte, ursprünglich aus Celle stammende Chanson-Duo sein Winterprogramm in den vergangenen Jahren in der Stadtkirche, in Kunst und Bühne, im Stadtpalais und in der CD-Kaserne präsentiert hatte, sollte es nun eine Pause geben. Doch dann kam der Lions Club Celle Residenzstadt auf die Idee, ein Benefizkonzert zu Gunsten der Mädchen- und Jungenarbeit in Celle zu organisieren. Pour L´Amour, die bereits erfolgreiche Benefizkonzerte für das Hospizhaus Celle und die Glocken der Celler Stadtkirche gespielt hatten, willigten sofort ein. Dem Lions Club Celle

geöffnet, der Spinn- und Webkreis demonstriert im Obergeschoss das alte Handwerk der Wollverarbeitung und in der „Dönz“ (guten Stube) gibt es altes Leinen von der Rolle sowie Kissen und Decken. Zum „Advent in Dat groode Hus“ gehören auch die nach alten Rezepten selbst gebackenen Kekse, der über offenem Feuer gekochte Apfelpunsch und leckere Bratäpfel. Wie in den vergangenen Jahren findet an beiden Tagen um 17.30 Uhr das gemeinsame Adventssingen mit Ausstellern und Besuchern vor dem brennenden Kamin und dem geschmückten Tannenbaum statt.

DRK Celle sammelt Altpapier CELLE. Am Sonnabend, 30. November, nimmt das Deutsche Rote Kreuz, Ortsverein Celle, erneut in der Zeit von 8 bis 15 Uhr Altpapier entgegen. Die Sammelcontainer befinden sich wie in den vergangenen Monaten

Benefiz-Winter-Gala mit Pour L´Amour CELLE. Die Lions Clubs der Region Celle (Celle Residenzstadt, Celle, Celle-Allertal, Wienhausen-Flotwedel, Hermannsburg) laden am Sonntag, 1. Dezember, um 18.30 Uhr unter der Federführung des Lions Clubs Celle Residenzstadt und in Kooperation mit dem Schlosstheater Celle zu einem Benefiz-Winterkonzert mit Pour L’Amour (Sabine Roth und Kai Thomsen). Neben diesen beiden Künstlern wird Peter Schwebs (Kontrabass) für das Konzert eigens aus New York anreisen. Die Gäste erwartet ein Abend mit bekannten Winter- und Weihnachtsklassikern, die in den vergangenen Jahren schon für Begeisterung sorgten: „Winterwonderland“, „Rudolf The Rednosed Reindeer“, „Leise rieselt der Schnee“ bis hin zur Titelmusik von „Drei Nüsse für Aschenbrödel“. Alles erklingt im „PourL´Amour“-Stil neu arrangiert. Die CD des Künstlerduos „Let it Snow“ ist mittlerweile in ganz Deutschland Kult und in vielen Downloadcharts von I-Tunes bis

waren, Gestecke, Holzspielzeug, Stickfilz, Hüte, Kalligraphien, Karten, Bilder, Schmuck und vieles mehr. Natürlich werden auch Waffeln, Kuchen, Grillwürstchen und heiße Getränke bereitgehalten und um 16 Uhr kommt der Posaunenchor Nienhagen für ein Ständchen vorbei. Was es jetzt mit den Handtüchern auf sich hat? Die werden – ebenso wie andere Textilien – an einem Stand individuell und nach Wunsch bestickt.

Residenzstadt gelang bei der Organisation das Unmögliche: Unter Federführung von Jutta Krumbach (Präsidentin), Martina Fragge (Past-Präsidentin) und Yvonne Stammer (ActivityBeauftragte) konnte das Schlosstheater Celle gewonnen werden, und so wird das einmalige Konzerterlebnis in Deutschlands ältestem, bespielten Barocktheater stattfinden. Der Erlös des Abends fließt in Projekte des Mädchenarbeitskreises Celle, JuMp (Jungen- und Männerarbeitskreis Celle) und geht an das Schlosstheater Celle für ein Jugendprojekt.

Veranstaltungs-Infos Sonntag, 1. Dezember Schlosstheater Celle Beginn: 18.30 Uhr Eintritt: 1. Kategorie 45 Euro; 2. Kategorie 39 Euro; 3. Kategorie 35 Euro. Eintritt inkl. Canapés und Getränken. Karten: Theaterkasse Celle; www.schlosstheater-celle.de

Unser Anzeigen-Telefon

(0 51 41) 9 90-3 33

auf dem DRK-Gelände in der Fundumstraße 1 in Celle. Die nächste Altpapiersammlung findet am 28. Dezember statt. Während der Altpapiersammlung besteht auch die Möglichkeit, Kleidung abzugeben.

Lego, Barbie und Spiele CELLE. Lego, Barbie, Spiele und Co, also alles Spielzeug, das im Kinderzimmer übrig ist, kann an diesem Tag den Besitzer wechseln. Alle, die auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken oder noch Kleinigkeiten für den Adventskalender besorgen möchten, werden hier fündig. Wer noch vor der Weihnachtszeit Platz im Spielzeugschrank machen möchte, kann im MehrGenerationen-Haus einen Stand bestellen. Die Standgebühr beträgt 5 Euro. Zur Stärkung werden Kaffee und Waffeln verkauft. Die Veranstaltung findet am Sonnabend, 30. November, 12 bis 14 Uhr statt, Aufbau ab 11.30 Uhr. Info im Mehr-Generationen-Haus Celle, Fritzenwiese 46, ☏ (05141) 279155

Sternchenstunde in Paulkuskirche CELLE. Ein etwas anderer Gottesdienst für Kinder und Erwachsene findet am 1. Dezember, um 17 Uhr in der Pauluskirche, Rostocker Straße 90, statt. Es wird der Abenteuerfilm „Shaun das Schaf“ gezeigt. Im Anschluss wird bei Punsch und Brezeln der Abend ausklingen. Geleitet wird dieser Abend von Pastorin Greunig und ihrem Team.


Mittwoch, 27. November 2013

11

Veranstalter

Adventstee mit Bastelspaß in der Theaterkasse

Safari Njema – Bunte Show beim Afrika-Abend CELLE. Sein zehnjähriges Bestehen feiert das „Kenia Projekt – Gemeinsam für Bildung“ am Freitag, 29. November, ab 19 Uhr in der Pausenhalle der OBS Celle 1 (ehemals Realschule Auf der Heese) mit einer lebendigen Show, die das bunte Leben Afrikas auf

einer märchenhaften Reise mit Tanz und Akrobatik darstellt. Außerdem spielt die Big Band des Hermann-Billung-Gymnasiums. Gemeinsam mit Schüler und Lehrern der OBS Celle1 und des HBG sowie etlichen privaten Sponsoren unter-

stützt das „Kenia Projekt“ seit mehreren Jahren Schulen in Kenia mit Schulbänken und -büchern sowie inzwischen 26 Jugendliche, denen auf diese Weise eine Schul- und Berufsausbildung ermöglicht wird, um die Ausbildungssituation der jungen Generation in die-

sem afrikanischen Land zu verbessern. In der Pause erwartet die Besucher ein afrikanischer Basar, eine große Tombola ohne Nieten, eine Bar mit alkoholfreien tropischen Cocktails und leckeres afrikanisches Essen. Der Eintritt ist frei, aber jede Spende hilft.

Veranstalter

Chansons einer Dame im Schatten mit Cora Chilcott und Volker Jaekel

Adventsfeier bei Rotkreuz CELLE. Der DRK-Ortsverein Celle lädt für Montag, 2. Dezember, ab 15 Uhr zur Adventsfeier in den Europasaal der Congress Union ein. Eingeladen zu dieser festlichen Veranstaltung sind alle Senioren. Auch Nicht-Mitglieder des DRK sind herzlich willkommen. Neben einer Kaffeetafel wird ein (vor-)weihnachtliches Programm angeboten. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei.

CELLE. Einen Chansonabend mit Liedern von Jacques Brel, Edith Piaf, Barbara, Juliette sowie mit Tangos von Astor Piazzolla gestalten Cora Chilcott (Gesang) und Volker Jaekel (Klavier) am Sonnabend, 30. November, in Kunst & Bühne. In dem Programm „Das heiße Raubtier Liebe – Chansons einer Dame im Schatten“ überrascht Cora Chilcott nicht als Diva, sondern als Darstellerin und Gesangskünstlerin, die die Zuhörer einlädt zu den Abenteuern der Liebe und der kunstvollen Weise ihrer Reflexion. Ihr brillantes Singspiel gewinnt gerade im ständigen

Zuverlässig Prospekte und Beilagen im

(0 51 41)

9 90-3 33

Die Veranstaltung beginnt in Pendeln zwischen den Extrempolen „schmeichelzart und Kunst & Bühne um 20 Uhr. gletscherkalt“ zunehmend an Raffinesse. Volker Jaekel, musiVeranstaltungs-Infos kalischer Grenzgänger par excellence, zaubert ein weites Sonnabend, 30. November Kunst & Bühne Meer aus Klängen und geNordwall 46 meinsam mit Cora Chilcott 29221 Celle eine „geradezu unbeschreiblis (05141) 217720 (Anschluss che Stimmung“ wie ein Kritiker ist erst eine Stunde vor schreibt. der Veranstaltung erreichbar) Schauspielerin und Sängerin Beginn: 20 Uhr Cora Chilcott ist seit zwölf JahKarten zum Preis von 14 Euro ren Gast am Berliner Ensemb(Schüler + Studenten 10 Euro) le. Duo-Projekte mit dem Piasind ab sofort in der Touristnisten Volker Jaekel führten auf information im alten Rathaus verschiedene Brechtfestivals und ggf. an der Abendkasse und zu den Internationalen erhältlich. Thüringer Bachwochen.

Doku über Thomanerchor im Celler Seniorenkino CELLE. „Die Thomaner“ stehen im Mittelpunkt der letzten Vorstellung des Celler Seniorenkinos in diesem Jahr. Gezeigt wird der gleichnamige Dokumentarfilm am Dienstag, 3. Dezember, in der Alten Exerzierhalle am Neuen Rathaus. Die Kamera begleitete ein Jahr lang den neunjährigen Johannes, der die Aufnahmeprüfung für den weltberühmten Chor bestanden hat. Gezeigt wird der Internatsall-

tag zwischen Heimweh, Proben, Schule und knapper Freizeit. Gemeinsam bereiten sich rund 100 Jungen und junge Männer unter Leitung des Thomaskantors Georg Christoph Biller auf eine Südamerika-Tournee vor. Filmstart ist um 15.30 Uhr, Einlass um 14.30 Uhr. Neben dem beliebten Angebot an Kaffee und Kuchen, bietet die CeBus auch wieder das KinoKombi-Ticket an.

Inkl. kostenlosem ePaper!

CELLE. Am Freitag, 29. November, um 15 Uhr findet im Sophien-Stift in Celle, Blumläger Kirchweg 1 ein kleiner Weihnachtsmarkt statt. Die Besucher genießen den Nachmittag bei einem Glas Punsch und Gebäck in den geschmückten Räumen des Sophien-Stifts. An nichts soll es fehlen, um sich auf Weihnachten einzustimmen. Dazu gehören Weihnachtssterne, Tannengestecke, Kerzen und der Duft von Lebku-

chen und Plätzchen ebenso wie die ersten Einkäufe von kleinen Geschenken wie selbst gestrickte Strümpfe oder Pulswärmer, Modeschmuck und weihnachtliche Grußkarten. Alles kann an den Ständen im Foyer des Sophien-Stifts erworben werden. Gegen 16.30 Uhr sind Lieder zur Adventszeit von einem Projektchor unter der Leitung von Dierk Fette zu hören. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

DRK ruft zur Blutspende auf CELLE. Der nächste Blutspendetermin des DRK-Ortsvereins Celle findet am 3. Dezember von 15 bis 20 Uhr in der CD-Kaserne, Hannoversche Straße 30B, statt. Spender werden gebeten, ihren Blutspendeausweis beziehungsweise Führerschein oder Personalausweis mitzubringen. Spender sollten vor

der Blutspende genügend Flüssigkeit zu sich nehmen. Eine erst wenige Tage zurückliegende Grippeschutzimpfung ist übrigens kein Hindernis für eine Blutspende. „Nach einer Grippeschutzimpfung darf man schon am nächsten Tag wieder Blut spenden“, erklärt der DRK-Ortsverein.

Im Rollstuhl durch Europa CELLE. Am Dienstag, 3. Dezember, findet um 19.30 Uhr im Gemeindehaus, Bonifatiusstraße 13, in Celle ein literarischer Vortrags- und Gesprächsabend statt. Zum Leben und Werk der

Späterer Liefertermin ab dem ____________________

Schriftstellerin Zenta Maurina (1897–1978) referiert Helmut Geiger. Die Schauspielerin Rosemarie Schilling trägt Texte von Maurina vor. Eingeladen sind alle Interessierten, der Eintritt ist frei.

Gratis zum Ve

rschenken!

Zeitung inklusive ePaper für Freunde Liefern Sie die CZ vom 06.12. – 24. 12.2013 mit einem Gruß von mir an die u. g. Anschrift. Es entstehen keine Kosten für mich und den Empfänger. Die Zustellung endet automatisch.

Mini-Abo + Gutschein + ePaper

oder

Reise gewinnen! Unter allen, die antworten, verlosen wir ein traumhaftes Wochenende im 4-Sterne-Hotel HANSEATISCHER HOF in Lübeck.

Im Anschluss 3 Monate lesen zum Sonderpreis von nur 18 Euro pro Monat (33% Rabatt). Garantie: Die Zustellung endet automatisch. Mein Dankeschön: 7,50-Euro-Gutschein von ROSSMANN.

Name / Vorname (Ihre Bekannte / Ihr Bekannter)

Weiterlesen + Gutschein + ePaper

PLZ / Ort

Ich möchte die CZ im Anschluss zum Vorteilspreis für Abonnenten weiterlesen (zzt. 26,90 Euro pro Monat inkl. MwSt. und Botenzustellung). Meine Prämie erhalte ich nach Eingang des ersten Bezugsgeldes. Mein 25-Euro-Guschein (bitte ankreuzen): KARSTADT oder SATURN

Gleich alle Geschenke anfordern ... *kostenfreie Servicerufnummer

Rulitschka wird an diesem Nachmittag zu Gast sein und einige Produkte vorstellen. Beginnend bei den Helfern für Küche und Esstisch, Hygieneartikeln, Geh- und Aufstehhilfen, werden auch An- und Ausziehhilfen ein Thema sein. Weitere Informationen gibt es in der ADTV Tanzschule Krüger, Zugbrückenstraße 1, 29223 Celle ☏ (05141) 54343.

Markt im Sophienstift

Kostenlose Frühzustellung vom 06.12. – 24. 12.2013. Die Zustellung endet automatisch.

33% Rabatt + 7,50-Euro-Gutschein

0800 /143 21 10* 0 51 41 / 9 90- 313 aboservice@cellesche-zeitung.de www.cellesche-zeitung.de/weihnachten Senden Sie uns den Coupon: Cellesche Zeitung, Abo-Service, Bahnhofstraße 1-3, 29221 Celle

KLEIN HEHLEN. Am Sonnabend, 30. November, um 15.30 Uhr, findet wieder das Treffen der Parkinson-Selbsthilfegruppe in der ADTV-Tanzschule Krüger, in Klein Hehlen, statt. Betroffene, Angehörige und Interessierte haben an diesem Nachmittag die Gelegenheit, sich über Hilfsmittel zur Erleichterung ihres Alltages zu informieren. Herr Meyer vom Sanitätshaus

Gratis lesen + ePaper

Gratis-Leseprobe

nierungen der aktuellen Spielzeit haben sie zu attraktiven zusammengePreis-Paketen stellt. Der Preis für die Eintrittskarten des Weihnachts-Spezials in den Kategorien 1-3 beläuft sich auf 50, 42, und 32 Euro. Ein einmaliges Erlebnis zum Verschenken ist außerdem das Neujahrskonzert am 5. Januar 2014 oder das Konzert mit Götz Alsmann am 19. Januar. Der Bastelbogen des aktuellen Familienstücks zur Weihnachtszeit lädt derweil die Jüngsten zu fingerfertigen Basteleien in einer kindgerechten Umgebung ein.

Treffen der Parkinson-Selbsthilfegruppe

Ja, ich will die CZ und meine Geschenke!

Viele Geschenke!

25-Euro-Gutschein

CELLE. Zu einem gemütlichen Adventstee mit Bastelspaß für die ganze Familie lädt das Schlosstheater Celle am 30. November, in der Zeit von 9 bis 13 Uhr in die Theaterkasse ein. Bei Spekulatius und frisch gebackenen Waffeln, Kinderpunsch, Kaffee oder Tee gibt das kompetente Service-Team der Theaterkasse Hilfestellung bei der Suche nach dem passenden Nikolausoder Weihnachtsgeschenk. Wer beispielsweise mehr als einen Theaterabend verschenken möchte, liegt mit dem Theater-Weihnachts-Spezial genau richtig: Je drei Insze-

Name / Vorname (Absender) Straße / Nr. PLZ / Ort Telefon für eventuelle Rückfragen Zustellung

Einsendeschluss: Samstag, 30. November 2013

E-Mail

Straße / Nr.

Telefon für eventuelle Rückfragen Zustellung E-Mail (falls bekannt)

Das Mini-Abo wird einmalig (54 Euro) abgebucht, das Abonnement monatlich. Bankleitzahl

Kontonummer

Ich möchte eine Rechnung statt Abbuchung. Datum / Unterschrift

Das Angebot gilt für Haushalte im Verbreitungsgebiet, in denen es noch kein CZ-Abonnement gibt. Eine mehrfach wiederholte Gratis- oder vergünstigte Lieferung kann nicht gewährt werden. Alle weiteren Informationen finden Sie unter www.cellesche-zeitung.de. ANAB

82120701_13112700320030313


Mittwoch, 27. November 2013

12

Stellenangebote Beifahrer, Produktionshelfer zur „Wer suchet, der findet!“ Festeinstellung gesucht! % (0800) Mit einer Kleinanzeige im Celler Markt 3722237. Café & Bar

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir (M/W):

- Küchenhilfen - Reinigungs Kräfte - Service & Fachkräfte - Als Aushilfe oder Teilzeit Bewerbungen an:

61617001_13112700320030313

Kaufgesuche

Hotel zur Heideblüte; Celler Str.1, 29313 Hambühren

Verkäufe

82318201_13112700320030313

Kaufe Pelze. % (0163) 9873700

Zuverlässige

Zusteller/innen der CITIPOST

r 50,- € Gratis Teelichthalter für Ihren Einkauf übe100 ,- € r übe auf Eink n und Kerzenhalter für Ihre 11. 2013

ab sofort gesucht für

Solange der Vorrat reicht, vom 23. 11. bis 30.

Wietze Sie sind mindestens 18 Jahre und suchen einen Nebenverdienst? Übernehmen Sie die Briefzustellung von Dienstag bis Samstag.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Gerne nehmen wir auch Ihre Bewerbung für andere Gebiete entgegen.

Der Margaretenhort ist ein Freier Träger der Jugendhilfe und Sozialpsychiatrischen Betreuung. Seit über 100 Jahren tragen wir dazu bei, zielgruppenorientierte Betreuungssettings zu gestalten. Für eine neue intensiv betreute Wohngruppe in Munster (OT) suchen wir mit Beginn zum 1. Februar 2014 Eine

pädagogische Gruppenleitung

mit Qualifikation Heil- oder Sozialpädagoge (m/w) Psychologe (m/w) im Umfang von 0,5 Stelle

Transport- und Vertriebs GmbH Bahnhofstraße 3 | 29221 Celle Telefon (0 51 41) 99 99-0 Montag – Freitag 7.30 – 14 Uhr

Sozialpädagogen (m/w) Pschologen (m/w) / Erzieher (m/w) Vollzeit Einen

Gerne auch per E-Mail info@tvgcelle.de 81160801_13112700320030313

Die Wohngruppe ist ein „guter Ort“ für Kinder ab dem 8. Lebensjahr die in ihrer emotionalen Entwicklung irritiert wurden und/oder Entwicklungsund Sozialisationsdefizite mitbringen. Der heilpädagogische und sozialtherapeutische Rahmen der Wohngruppe bietet den Kindern Sicherheit und fördert sie auf der Grundlage der humanistischen Psychologie und eines salutogenetischen Verständnisses von Gesundheit. Ein interdisziplinäres Team von Fachkräften betreut im Wechsel- und Schichtdienst. Neben intensiver Einzelbetreuung und der Arbeit mit der Herkunftsfamilie erfolgen regelhaft Gruppenangebote. Die tiergestützte Arbeit ist ebenfalls ein Schwerpunkt des Konzeptes. Das Team kooperiert mit niedergelassenen TherapeutInnen und tangierenden Fachdiensten.

Examinierte Pflegekräfte (m/w)

· · ·

Wir suchen Sie zur Verstärkung unserer Teams in Celle, Lachendorf und Wienhausen in Vollzeit, Teilzeit und auf 450 €-Basis. Gemäß unserem Motto „Zurück ins Leben“ betreuen Sie einen unserer intensivpflegebedürftigen Patienten zu Hause.

·

·

Es erwartet Sie eine individuelle Einarbeitung ein festes Mitarbeiterteam viel Zeit für den Patienten eine leistungsorientierte Vergütung + steuerfreie Zuschläge bis zu 150 % eine regionale PDL als Ansprechpartner vor Ort.

··

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte geben Sie die Ref.-Nr. 47-533 an. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind ausdrücklich erwünscht. GIP Gesellschaft für medizinische Intensivpflege mbH Verwaltung, Marzahner Straße 34, 13053 Berlin, Tel. 030/232 58-888, jobs@ gip-intensivpflege.de www.gip-intensivpflege.de 81026901_13112700320030313

Sind Sie gern früh auf den Beinen und möchten sich dabei von ca. 4 bis 6 Uhr Geld dazu verdienen ...?

Wir bieten eine eigenverantwortliche Beschäftigung direkt vor der Haustür mit regelmäßiger Bezahlung, Lohnfortzahlung bei Krankheit, bezahltem Urlaub und Weihnachtsgeld. Mindestalter 18 Jahre.

... dann sind Sie bei uns genau richtig, denn wir suchen

Mitarbeiter

(m/w)

für die Zustellung der Celleschen Zeitung in:

Celle: Garßen außerdem in: Wietze/Wieckenberg Wathlingen-Nienhagen Winsen Bereich: Dammworth, Im Langen Winkel

Sie:  vertreten die Rechte der Kinder und sorgen für ihre Umsetzung im Alltag  haben einschlägige Kenntnis im Bereich der Kinder- und Jugendpsychiatrie  haben gerne Erfahrungen im stationären Bereich Hilfen zur Erziehung  fühlen sich verpflichtet, die Kinder in der Ausgestaltung der Hilfe aktiv zu beteiligen  arbeiten gerne tiergestützt oder wollen dieses gerne erlernen  sind psychisch und emotional belastbar  sind bereit, sich mit der eigenen Biographie und das Wissen um eigene Verhaltens- und Interaktionsmuster auseinanderzusetzen  tragen gerne Verantwortung und arbeiten teamorientiert Das erwartet Sie bei uns:  eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit Möglichkeiten der persönlichen/beruflichen Weiterentwicklung  umsichtige und wertschätzende Kollegen/innen  zahlreiche Möglichkeiten der Mitgestaltung  regelmäßige Team- und Einzelsupervision bei externen SupervisorInnen  fachspezifische Weiterbildung und Weiterqualifikation Die Betreuung der Wohngruppe erfolgt an sieben Tagen im Schichtdienst. Bis 22 Uhr erfolgt ein Paralleldienst. Die Vergütung basiert auf der Grundlage des KTD. Bewerbungen mit allen wichtigen Unterlagen bitte an:

Geschäftszeiten: Mi.–Sa., 10 –12.30 Uhr/Mi.–Fr. 15–18 Uhr Landhaus Impressionen · Mühlenweg 27 · 29308 Winsen (Aller) · Tel. 0 51 43-51 29 www.landhaus-impressionen.de · info@landhaus-impressionen.de · Inh. R. Eschmann 82356801_13112700320030313

Elektrofundgrube Celle,

Sa. 11-13 Uhr, Di. Ruhetag, Waschmaschinen, Herde, Geschirrspüler, Trockner, Kühl- & Gefriergeräte, Werkzeug, Unterhaltungselektronik, Hifi-Raritäten, Nostalgisches zu Superpreisen. 48023701_13112700320030313

Modell

wechse

n Ak.ktyibo oot.de

013 www 1. Dez. 2 Nov. bis 3 ab 20.

Auslaufmodelle

Schenken Sie Freude am Gehen Bereits mehrere 100‘000 Menschen weltweit vertrauen dem kyBoot und erleben ein einzigartiges Wohlbefinden. Der kyBoot kann helfen bei: Rücken-, Hüft-, Knie-, Bein- und Fußschmerzen. Empfohlen von Ärzten und Physiotherapeuten. Jetzt infolge Modellwechsel vergünstigter Einstieg in die Welt des Schweizer Luftkissen-Schuhs. Erhältlich in allen kyBoot Shops. Neue Modelle

Celler Markt-Rufnummer

05141 990-333

Automarkt

www.semmelhaack.de

Ihr Geschenk € 80.– auf ausgewählte kyBoot Auslaufmodelle. Partner. Fragen Sie Ihren kyBoot solange Nur in Deutschland und ig. Vorrat, bis 31.12.13 gült ot.de Infos unter: www.kybo

Bergen, Offen, Neub.-Whg.,105 m², 3 Zi., Kü., Bad, EBK, Carp., DG 40 m² Wohnstu. u. begehb. Schr., Lam. + Fliesen, ruhige Lage, Geräter., Gartenben., Kindergrt. 100 m entf., KM 400 *+ NK, ab sofort zu verm. % (0174) 9813904.

81153901_13112700320030313

Bauernhof Lehmann, Hollenkamp 40 Klein Hehlen, fon (0 51 41) 5 33 86

l-

Vermietungen

☎ (05 11) 89 96 39-12

Nordmanntannen II.Wahl, 2-2,5 m, St. 20,-

365 Tage Weihnachten

82311001_13112700320030313

in Kooperation mit der Kursana, z. B. 2 Zi., ca. 42 m2 = Miete 497,- €, 2 Zi., ca. 76 m2 = Miete 917,- €, jeweils inkl. Betriebskosten, zzgl. Kaution und Betreuungspauschale.

Holztreppen ab 1077,- *. % (0048) 691712251.

82440901_13112700320030313

z. Hd. Nicola Franken-Rowold, Hölertwiete 5, 21073 Hamburg Telefon 0 40-790 189-0 , franken-rowold@margaretenhort.de

Betreutes Wohnen

82443001_13112700320030313

Bastler holt kostenlos ab: Gefriertr. -schränke, Kombis, Waschm. u. Ge- Kamin-/Brennholz, trocken, Liefeschirrm., Kabel aller Art, Unter- rung mögl., % (05142) 671 AB. halt.elektr. % 482775.

Margaretenhort Sozialpsychiatrische Betreuung gGmbH

Stadtgarten Residenz Celle

Täglich Tannengrün zu verkaufen

Krähenberg 121, 29225 Celle, Bauernhof Lehmann, Hollenkamp 40 Tel. 48 13 39, Mo.– Fr. 11-18 Uhr, Klein Hehlen, fon (0 51 41) 5 33 86

kyBoot Shop Celle Am Heiligen Kreuz 8, 29221 Celle Tel. 05141 980 79 82, celle@kyboot-shop.de Weitere Infos unter: www.kyboot.de 82290601_13112700320030313

Dienstleistungen

Veranstaltungen

Malerarbeiten aller Art vom Profi Wärmedämmung, Bodenbeläge . . . Malermeister A. Schendel www.maler-as.de Tel. (0 51 49) 18 73 35 64772701_13112700320030312

Celle-Büro- u. Praxisfläche in Seniorenresidenz, ca. 120 m² Nfl., EG, Kfz-Stellpl., prov.-frei dir. v . Eigt. % (04121) 487469

Kur in Kolberg in Polen - 14 Tg. ab 429,-. Hausabholung inkl. Hotelprospekte u. DVD-Film gratis! % (00489) 43555126. www.kurhotelawangardia.de

Kontakte 56570704_13112700320030312

mit XXL-K*T*ER

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Transport- und Vertriebs GmbH Celle

Beilagen heute Im gesamten oder auch nur in Teilen unseres Verbreitungsgebietes:

81158801_13112700320030313

82284701_13112700320030313

Schülerin (18J.) 0521-3008117

Kl. Thai-Zaubermaus, Massage z. Verwöhnen % (0152) 21016887

82284001_13112700320030313

82284201_13112700320030313

Agravis Raiffeisen-Markt Winsen

Bahnhofstraße 3 | 29221 Celle Telefon 05141 9999-0 Montag–Freitag, 7.30–14 Uhr Gerne auch per E-Mail: info@tvgcelle.de

82311701_13112700320030313

Kaiserteam

Deutsche Top-Frau, 41 J., heißer Deut. verspieltes Girl, 21 J., nur dieServ., auch AV (0162) 1554403 se Woche. % (0176) 85921648.

Saturn Celle Wir bitten um freundliche Beachtung. 82142501_13112700320030313

82285001_13112700320030313

82285601_13112700320030313


CM_20131127.epaper.pdf