Page 1

Flugtag auf dem Arloh

Gelungene 10. Celler City Night

Historische Trecker in Langlingen

Seite 2

Seite 3

Seite 4

Kleinanzeigen-Annahme über Internet: www .celler-kurier.de über Fax: (0 51 41) 64 69; über Telefon: (0 51 41) 92 43 59

+

Mittwoch, den 1. August 2012 • Nr. 31/28. Jahrgang Mühlenstraße 8 A, 29221 Celle, Telefon (0 51 41) 92 43-0

SC Wietzenbruch war Gastgeber für die Deutschen Meisterschaften

Deutschlands Feldbogenelite startete am Kiebitzsee CELLE (mw). Am vergangenen Samstag und Sonntag war es soweit: Deutschlands Feldbogenelite traf sich zu den Deutschen Meisterschaften beim SC Wietzenbruch am Kiebitzsee. Der Wettergott spielte größtenteils auch mit, so dass Zuschauer und Athleten auf ihre Kosten kamen. Mit von der Partie waren zum Beispiel Sebastian Rohrberg und Marcus Laube, beide 2010 Vize-Weltmeister mit dem Compoundbogen. Beide sind Mitglied in der Bogensport-Nationalmannschaft. Sebastian Rohrberg schoss außer Konkurrenz, weil er das Turnier als Qualifikationsturnier nutzte. Dementsprechend war auch sein Ergebnis: In der Schützenklasse Recurve erzielte er mit 730 Ringen außer Konkurrenz ein Spitzenergebnis. Seine härtesten Konkurrenten wären sicherlich Pascal

Forster von der PSG Darmstadt und Manuel Oswald von der BS Mühlen gewesen. Forster holte den Meistertitel, aber beide lagen in der Schützenklasse Recurve mit 697 und 688 Ringen noch nicht einmal zehn Ringe auseinander. Die prominenteste Teilnehmerin bei den Frauen war sicherlich Monika Jentges. Die Team-Weltmeisterin von 2010 mit dem Blankbogen fand sich am Ende in der Schützenklasse Blankbogen bei den Frauen mit 598 Ringen auf dem dritten Platz wieder. Sie musste Manja

Conrad (600) von der BS Nürtingen und Ulrike Koini (613) am Ende den Vortritt lassen. Mit Monika Gehrke als amtierende Landesmeisterin mit dem Blankbogen stand auch eine Cellerin im Mittelpunkt des Interesses. Mit 482 Ringen holte sie in der namhaften Konkurrenz am Ende den 14. Platz. Ihr Klubkamerad Teja Müller wollte ebenfalls den Heimvorteil nutzen. „Auf sein Ergebnis bin ich gespannt. Er hat die gesamte Woche hier mitgeholfen und gewirbelt und hat nicht die Zeit gehabt sich

Starteten aus dem Landkreis Celle bei den Meisterschaften: Bogenschützen vom SC Wietzenbruch sowie Jeremia Haase (SV Wieckenberg, rechts). Foto: Wrede

Unfallgefahr durch Tiere NIENHAGEN. Für knapp zwei Stunden waren am vergangenen Samstag Beamte der Polizeistation Wathlingen auf der Bundesstraße 3 bei Nienhagen im Einsatz, weil ein Reh immer wieder auf die Fahrbahn lief. Gegen 14.30 Uhr hatten Verkehrsteilnehmer dies gemeldet. Die Bemühungen, das Reh in seinen eigentlichen Lebensraum zu bugsieren, scheiterten allerdings. Erst nachdem die Straße für etwa eine halbe Stunde voll gesperrt worden war, konnte ein herbeigerufener Jäger das Tier erlegen. Auf der Landesstraße 282 kurz hinter Beedenbostel ereignete sich am frühen Sonntagmorgen ein Unfall, als ein Tier die Fahrbahn überquerte. Eine Frau wollten ausweichen und stieß gegen einen Baum - es blieb aber beim Sachschaden von rund 7.000 Euro.

optimal vorzubereiten,“ so Wietzenbruchs Vorsitzender Manfred Wölper im Gespräch. Am Ende sprang für ihn mit 462 Ringen ein 18. Platz heraus unter Deutschland Elite-Schützen mit dem Blankbogen. In der Jugendklasse Blankbogen ging mit Nico Müller ein weiteres hoffnungsvolles Nachwuchstalent des SCW an den Start. Mit 358 Ringen setzte er ein Ausrufezeichen in dieser Klasse und erreicht am Ende in der Gesamtwertung einen guten sechsten Platz. Nur zwei Plätze hinter ihm konnte sich Noah Krombach auch vom SCW in der gleichen Klasse mit 320 Ringen platzieren. In der Altersklasse Blankbogen schickte der SC Wietzenbruch mit Ulrich Paape und Sigmund Maurer zwei „alte Hasen“ ins Rennen. In der Gesamtwertung landete Ulrich Paape später mit 580 Ringen auf dem zwölften Platz, während Sigmund Maurer mit 523 Ringen ebenfalls ein achtbares Ergebnis erzielte. Am Ende hieß es für ihn Rang 26 unter Deutschlands Elite-Bognern. Ein weiterer Celler Teilnehmer vom SV Wieckenberg, Jeremia Haase, startete in der Jungendklasse Recurve und ließ mal eben mit 579 Ringen neun weitere Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet hinter sich. Am Ende waren alle zufrieden. Die Veranstalter mit dem Ablauf des Turniers und den Ergebnissen der Celler Teilnehmer als auch die Bogner selbst. Und auch die Zuschauer lobten die Organisation in höchsten Tönen. Ein Zuschauer sagte: „Das haben die super organisiert. Auf der einen Seite ist für Sicherheit gesorgt, auf der anderen können die Zuschauer sehr nah an die Schützen heran und ihnen über die Schulter schauen.“

Konzentriert beim Abschuss: Der Parcours am Kiebitzsee kam bei den Teilnehmern der Deutschen Feldbogenmeisterschaft gut an. Foto: Wrede

Vom 1. bis 5. August in Westercelle

Celler Jugend-Turnier für U9- bis U21-Spieler CELLE. Vom heutigen Mittwoch bis zum Sonntag, 1. bis 5. August, richtet der VfL Westercelle um Turnierleiter Tobias Schepelmann das 19. Celler Jugendturnier und zum ersten Mal auch ein Celler Jüngstenturnier im Tennis aus. Auf den Tennisplätzen in Westercelle, Wilhelm- Hasselmann-Straße 51, sowie auf der Anlage des MTV Eintracht Celle an der Nienburger Straße werden in diesem Jahr wieder zahlreiche Nachwuchsspieler und -spielerinnen aus dem Bundesgebiet erwartet. In den Altersklassen U 12, U 14 und U 16 werden bei Jungen und Mädchen wieder hochklassiges Tennis zeigen. Und fast zeitgleich wird das Nachwuchsturnier für die U 21 männlich und weiblich statt, bei dem neben den Sachpreisen auch ein Preisgeld von insgesamt 500 Euro ausgeschrieben ist.

Erstmalig wird in diesem Rahmen auch ein Jüngstenturnier für die Altersklassen U 9 und U 10 im Midcourt beziehungsweise Großfeld ausgetragen. Die Konkurrenz U 10 im Großfeld ist Bestandteil des „Green-Cup“, einer deutschlandweiten Turnierserie, in der die Spieler Punkte sammeln können, um sich für die nationale Endrunde zu qualifizieren. Das Westerceller Jüngstenteam um die Regionsmeister Laurenz Popp, Nina Cantow (beide U9) und Fabian Gusic (U10) will natürlich versuchen, mit dem Heimspiel möglichst weit zu kommen.

Erfolgreiches Turnier für Westerceller Tischtennisspieler

Laurids Wetzel wurde Bezirksranglistensieger CELLE. Bei der Bezirksendrangliste im Tischtennis konnten die sieben Starter des VfL Westercelle erneut Erfolge verbuchen. Bei dem Turnier in Westercelle traten die zehn besten Spieler des Bezirks in ihren jeweiligen Klassen an. Teilnehmen durften Spielerinnen und Spieler, die durch entsprechende Erfolge im Vorjahr freigestellt waren oder sich in Kreis- und Bezirksvorranglisten qualifiziert hatten. In der Jungen-Konkurrenz konnte Laurids Wetzel in seinem ersten Jugendjahr ungeschlagen den Sieg erringen, wobei er den Zweitplatzierten Alexander Baum von TuSG Ritterhude nur denkbar knapp mit 15:13 im fünften Satz bezwang. Und Clubkamerad Max Palett belegte am Ende den vierten Platz.

Carolin Oelker belegte einen guten zweiten Platz bei den Mädchen, wobei sie lediglich der späteren Siegerin Merle Subei unterlag. Vanessa Felix kam mit einem Sieg den neunten Platz. Sowohl Oelker wie Wetzel dürften damit die Nominierung für die Landesrangliste am 15. und 16. September in Göttingen in der Tasche haben. In der Schüler A Klasse traten Julius Feldt und Tim Dümeland an, die die Plätze fünf und sechs mit jeweils vier Siegen

belegten. Dümeland spielte am Tage zuvor auch bei der Schüler-B-Rangliste. Hier belegte er dank einer 30 minütigen gedanklichen Auszeit „nur“ den dritten Platz, denn in diesen 30 Minuten unterlag er den beiden Erstplatzierten jeweils 0:3. Ein Satzgewinn in jedem Spiel hätte schon zum Gesamtsieg gereicht, denn alle drei Spieler hatten am Ende zwei Niederlagen auf der Sollseite. Ob der dritte Platz für die Nominierung zur Landesrangliste ausreicht, wird sich zeigen. In der Schüler C Klasse spielte erstmals Felix Siemann mit, der einen Sieg verbuchte, aber immerhin zu den zehn besten CSchülern des Bezirks gehört.

Carolin Oelker holte Platz zwei bei den Mädchen.

Foto: privat


Seite 2

LOKALES

Mittwoch, den 1. August 2012

Bürgerbus für Hambühren?

In Großmoor, Bröckel und Hambühren

Land fördert den Bau von drei Krippen

HAMBÜHREN. Der Jugend-, Senioren- und Sozialausschuss der Gemeinde Hambühren kommt am Dienstag, 7. August, um 19 Uhr im örtlichen Rathaus, Versonstraße 7, zu einer Sitzung zusammen. Im Mittelpunkt steht der Antrag des Bürgerbus-Vereins Hambühren e.V., die Erstanschaffung eines Niederflurbusses mit 10.000 Euro zu bezuschussen.

CELLE. Das Land Niedersachsen fördert die weitere Schaffung von Krippenplätzen im Landkreis Celle. Wie der Landtagsabgeordnete Thomas Adasch auf Nachfrage erfuhr, wurden jetzt die Bescheide für drei Einrichtungen erteilt. Im Rahmen der 40-Millionen-Landesprogramms wird die Einrichtung von jeweils 15 Plätze mit je 105.000 Euro gefördert in der Kindertagesstätte Moorwichtel in Großmoor (Gesamtinvestition: 250.000 Euro), im Kindergarten Zwergenland in Bröckel (Gesamtinvestition 210.000 Euro) und in der Kin-

dertagesstätte Haus der Familie in Hambühren (Gesamtinvestition 380.000 Euro). „Ich freue mich sehr, dass die Schaffung von zusätzlichen Krippenplätzen in Celle Stadt und Land zügig vorangeht und wir landesweit eine Spitzenstellung einnehmen,“ unterstrich Adasch.

Regenrinnen gestohlen

Zahlreiche Einsätze im Stadtgebiet

Unwetter über Celle forderte Feuerwehr CELLE. Einiges zu tun hatte die Celler Feuerwehr am vergangenen Freitagabend, als Gewitter und Starkregengebiete über die Stadt hinweg zogen.

Budokan-Abteilung auf Freizeit an der Ostsee Die diesjährige Ostseefreizeit der Budokan-Abteilung des MTVE Celle vor den Sommerferien war bei wechselhaftem Wetter dennoch wieder schön geworden. Grillabend, Besuch der Ostseetherme in Timmendorf und lockeres Training am Strand und in der Halle an der Jugendherberge Scharbeutz fanden großen Anklang. Das nächste Jahr ist schon fest in der Planung. Foto: privat

Bus fährt heute zum zweiten Spiel beim MTV Soltau

Bezirksligist SSV Südwinsen schafft erste Pokalsensation WINSEN. Mit einem 5:4-Sieg nach Elfmeterschießen hat Bezirksligist SSV Südwinsen den klassenhöheren Gast TV Jahn Schneverdingen am Sonntag in der ersten Runde des DFB Bezirkspokals ausgeschaltet.

Unwetter-Einsatz Im Kreise. Diverse umgestürzte Bäume und abgebrochene Äste beschäftigen die Einsatzkräfte bereits zu Anfang des Unwetters, heißt es im Bericht der Celler Feuerwehr. Gegen 20.30 Uhr wurde der Hauptwache dann ein Gebäudebrand in die Straße „Im Kreise“ gemeldete. Das Gerätehaus der Hauptwache befindet sich nur wenige hundert Meter entfernt und schon von hieraus war eine deutliche Rauchentwicklung zu erkennen. Vorsorglich wurde Vollalarm für die Wache ausgelöst, da es sich bei dem Straßenzug um eine typische Celler Fachwerkbebauung handelt. Bereits nach wenigen Sekunden waren die ersten Einsatzfahrzeuge vor Ort. Im Hinterhof eines Fachwerkhauses brannte die Wandverkleidung des Ge-

Foto: Feuerwehr Celle bäudes sowie Teile einer Holzterrasse. Mit einem C-Rohr konnte der Brand schnell gelöscht werden, so dass er sich nicht ausbreiten konnte. Ein Schwerpunkt der Feuerwehreinsätze lag aber im NordOsten der Stadt. In Scheuen standen mehrere Keller unter Wasser. Außerdem waren Straßen überflutet. In Garßen rückten die Einsatzkräfte der Feuerwehr unter anderem zu einem umgestürzten Baum aus, der sich in der Oberleitung einer Bahnstrecke verfangen hatte und brannte. Auch „Am Heiligen Kreuz“ in der Celler Altstadt stand der Keller eines Hauses zirka 20 Zentimeter unter Wasser. Auch hier konnte die Feuerwehr Celle mit einer Tauchpumpe helfen.

Nach zunächst vorsichtigem Abtasten entwickelte sich im weiteren Spielverlauf ein typischer Pokalfight, in dem die durch verletzungsbedingte Ausfälle geschwächte Mannschaft des SSV in der Defensive sehr gut stand und nur wenige Möglichkeiten der Gäste zuließ. Trotzdem ergaben sich einige Möglichkeiten, die aber eine sichere Beute des stark haltenden Marc Perrei im Südwinser Tor wurden. Aber auch der SSV war seinerseits nicht chancenlos und so ging es mit einem gerechten 0:0 in die Halbzeitpause. Nach dem Seitenwechsel erhöhte Schneverdingen noch einmal den Druck und als Fabian Natter in der 58. Spielminu-

te das 0:1 erzielte, schienen die Gäste ihrer Favoritenrolle gerecht zu werden. Doch nur vier Minuten später gelang Stephan Kleinschmidt nach einer schönen Kombination der umjubelte Ausgleich für den SSV. Mit Glück und Geschick gelang es Südwinsen, das Unentschieden über die Zeit zu bringen und so musste die Entscheidung im Elfmeterschießen fallen. Gleich der erste Schütze der Gäste scheiterte am glänzend reagierenden Marc Perrei. Aber im Gegenzug zielte auch Naser Dullay für Südwinsen zu genau und scheiterte am Pfosten. Danach trafen für den SSV Kai Liebenau, Hendrik Ziemke und Martin Engeldinger sicher. Nach einer erneuten Glanzpa-

rade des SSV Keepers hatte es Kapitän Tino Grossmann auf dem Fuß, den SSV Südwinsen in die zweite Runde des Bezirkspokals zu schießen. Und sein Ball landete unhaltbar im oberen rechten Torwinkel. Groß war der Jubel bei Mannschaft, Trainer und Fans nach diesem tollen Saison-Auftakt. In der zweiten Runde des DFB-Bezirkspokals muss der SSV Südwinsen bereits am heutigen Mittwoch beim MTV Soltau antreten. Die Partie wird allerdings nicht in Soltau, sondern in Lünzen ausgetragen, da die Stadt Soltau noch alle Plätze gesperrt hat. Zu diesem Spiel wird in Zusammenarbeit mit der Firma Otto Achilles ein Bus eingesetzt. Abfahrt ist pünktlich um 17 Uhr am Sportheim des SSV, die Fahrtkosten für mitreisende Fans betragen zehn Euro pro Person. Es stehen 30 Plätze zur Verfügung.

Am kommenden Sonntag, 5. August, von 10 bis 17 Uhr

Motorflieger laden wieder zum Flugtag auf dem Arloh CELLE. Kunstflieger, Hubschrauber, neue Tragschrauber, die historische Antonov sowie zahlreiche Motorflugzeuge erwarten die Besucher am kommenden Sonntag, 5. August, auf dem Motorflugplatz am Arloh in Celle-Scheuen. Gerade weil der Platz auch schön gelegen ist und der Flugtag Menschen jedes Alters

aber auch in der Antonov AN-2, dem größten einmotorigen Doppeldecker, der schon bei

einigung in Celle anbietet. Der rund 170 Mitglieder starke Club hat eine eigene Flugschule mit mindestens drei Fluglehrern. Hier lernen zurzeit sieben Flugschüler. Die Mitglieder des Clubs haben sich wieder sehr stark für

Touring-Club-Celle e.V. im ADAC

Unterhaltsame Juxtour mit dem Fahrrad CELLE. Der Touring-Club-Celle e.V. im ADAC konnte sich vor kurzem über viele Fahrradbegeisterte freuen, die an seiner Jux-Fahrradtour teilnahmen. Mit kurzweiligen Wettbewerben in den Pausen mussten die Teilnehmer die höchstmögliche Punktzahl erreichen. Zum Beispiel beim Spiel „Ringkinkel“, eine Leihgabe der Museumpädagogischen Werkstatt des Bomann-Museums, oder beim Tannenzapfen-Zielwurf hat alle Mitspieler ihren Spaß. Ziel der Tour war der Grillplatz in Ol-

Bei der Fahrradtour.

dau, der leider vor Ankunft der Teilnehmer vom Grillteam und Organisatoren erst vom Müll befreit werden musste - die Mitglieder des TCC haben den Platz hinterher jedenfalls sauber und aufgeräumt verlassen. Bei der Siegerehrung erhielten alle einen Preis, die Besten einen Wertgutschein für Wünsche rund ums Fahrrad.

Foto: privat

Flugsporttage auf dem Arloh sind immer ein Besuchermagnet. anspricht, eignet sich dieser Termin auch für einen Familienausflug - mit dem Rad oder dem Auto (Parkplätze sind ausreichend vorhanden - die Zufahrt ist ausgeschildert). Und hierbei kann man sich die unterschiedlichsten Maschinen - die Gastgeber, die Flugsportvereinigung CelleArloh, erwarten etwa 40 bis 50 - nicht nur am Boden anschauen, sondern es gibt wieder zahlreiche Möglichkeiten, mitzufliegen. Rundflüge kann man dabei in den Motorflugzeugen der Vereinsmitglieder machen,

früheren Flugtagen eine besondere Attraktion war. Zu den Attraktionen diesmal gehören aber sicherlich auch die ganz neuen Tragschrauber, die an diesem Tag auch gezeigt werden. Ebenso kann man hier die Kunstflieger, die Ultraleichtflieger und die Hubschrauber erleben. Und am Boden kann am einmal am Flugsimulator „in die Luft gehen“. Natürlich ist an diesem Tag ebenfalls für das leibliche Wohl gesorgt. Informieren kann man sich aber auch über die Pilotenausbildung, die die Flugsportver-

Archivfoto: Maehnert diesen Flugtag eingesetzt, auch wenn zunehmende Vorschriften die Vorbereitungen nicht erleichtern - aber natürlich auch für die Sicherheit der Besucher wichtig sind. Aber immerhin sind 90 Prozent der Clubmitglieder dabei. Und sie hoffen natürlich, dass das Wetter gut mitspielt auch wenn diese Veranstaltung fast bei jedem Wetter stattfinden kann. Weitere Informationen auch über den Club kann man im Internet unter www.FlugsportVereinCelle.de finden.

CELLE. Insgesamt mehr als 60 Meter Regenrinnen und Regenfallrohre stahlen Unbekannte am vergangenen Wochenende am Schulzentrum in der Burgstraße. Wie die Polizei meldet, gelangten zwischen Freitagmittag gegen 14 Uhr und Montagmorgen gegen 8 Uhr Unbekannte in einen unverschlossenen Materialcontainer. Daraus stahlen sie dort gelagerten Zinkrinnen und fallrohre, die von Schulcontainern abmontiert waren - Schaden etwa 750 Euro.

Lehrgang zum Sportfischer WIENHAUSEN. Zur Vorbereitung auf die SportfischerPrüfung veranstaltet der Niedersächsische Landessportfischer-Verband in Wienhausen auch in diesem Herbst wieder einen Lehrgang. Er beginnt am Mittwoch, 19. September, um 19 Uhr im Schießheim Wienhausen und endet mit der Prüfung am 17. Oktober. Der Lehrgang umfasst 30 Stunden Theorie in den Gebieten Fisch- und Gewässerkunde, Natur- und Umweltschutz sowie im Fischereirecht. Darüber hinaus findet an den Sonntagen das praktische Werfen statt. Anmeldungen nimmt ab sofort Schmidts Angelcenter, Wienhausen, entgegen. Aufgrund der erwarteten hohen Teilnehmerzahl sind Anmeldungen nur im Angelgeschäft und nicht am ersten Abend möglich.

Radarmessungen im Kreis Celle CELLE. Der Landkreis Celle will bis zum kommenden Sonntag, 5. August, unter anderem an folgenden Stellen Tempokontrollen durchzuführen. Am Mittwoch, 1. August, sind Kontrollen in den Bereichen Hambühren, Hermannsburg und Winsen geplant. Weiter geht es am Donnerstag, 2. August, in den Bereichen Lachendorf, Bergen und Wathlingen. Am Freitag, 3. August, soll das Tempo im Bereich Celle kontrolliert werden. Am Samstag und Sonntag, 4. und 5. August, stehen die Straßen B 3, B 214, L 298, K 74, L 180 und das Stadtgebiet von Celle im Mittelpunkt. Aus dienstlichen und technischen Gründen können sich Änderungen ergeben. Verlag und Druck: Verlag Lokalpresse GmbH Mühlenstraße 8 A, 29221 Celle, Telefon (0 51 41) 92 43-0, Telefax (0 51 41) 64 69 www.celler-kurier.de anzeigen@celler-kurier.de redaktion@celler-kurier.de info@celler-kurier.de Verlagsleiter: Rüdiger Kirsch Redaktion: Ralf Müller (verantwortl.), Marina Alexiou, Carsten Maehnert, Birgit Stephani Anzeigenleiter: Ralf Lindner Verlagsrepräsentanten: Ani Bede, Achim Lohmann, Christine Metzner, Angela Müller Erscheinungsweise: wöchentlich mittwochs und sonntags kostenlos in Celle Stadt und Landkreis Redaktionsschluss: für Mittwoch: Montag, 17.00 Uhr; für Sonntag: Donnerstag, 17.00 Uhr Anzeigenschluss: für Mittwoch: Montag, 17.00 Uhr für Sonntag: Donnerstag, 17.00 Uhr Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Fotos übernimmt der Verlag keine Gewähr. Für die Richtigkeit telefonischer Anzeigen oder Änderungen übernimmt der Verlag keine Gewähr.


Mittwoch, den 1. August 2012

LOKALES

Seite 3

Zwischenprämien spornten die Fahrer immer wieder an (hier beim Seniorenrennen) - auch zur Freude der Zuschauer.

Favorit Nils Plötner (Mitte) gewann das Eliterennen.

Zehn Rennen im Jubiläumsjahr der „Celler City Night“

Favoritensieg im Celler Eliterennen durch den Thüringer Nils Plötner CELLE (cm). Die „Celler City Night“ hat sich mittlerweile auch bundesweit einen guten Namen gemacht, so dass man zum Jubiläum, der zehnten Radrennveranstaltung in Celle, auch prominente Fahrer begrüßen konnte. An der Spitze stand hier sicherlich Nils Plötner vom KT Raiko Stölting-Team, der 26. der Deutschen Rangliste, der seiner Favoritenrolle durchaus gerecht wurde. Im Ausscheidungsrennen der Elite-Männer,

zu dem zehn Fahrer eingeladen worden waren, ließ er noch dem Hessischen Meister Roman Kuntschik den Sieg und begnügte sich mit Platz zwei vor Lucas Liß (RSV Unna), aber im abschließenden Eliterennen

ließ er sich den ersten Platz nicht nehmen. Dieses Rennen über 100 Runden wurde von einer Vierergruppe beherrscht, die sich frühzeitig vom Feld abgesetzt hatte und auch nicht mehr einzuholen war. Im Hauptfeld blieben auch die Celler Fahrer Fabian Kruschewski und Rolf Vieten - Vieten hatte im vergangenen Jahr auftrumpfen können, litt dies-

Mit hohem Tempo (hier beim Frauenrennen am Nachmittag) ging es „rund um das alte Rathaus“.

mal aber unter einem studienbedingten Trainingsrückstand. Am Ende gewann Plötner vor Lucas Liß, Tomas Okrouhlicky (AC Sparta Prag) und Simon Horstmann (TSV Schmiden, Baden Württemberg). Und bei einer Siegerzeit von 1:12 Stunden für die 60 Kilometer freute sich Rennkommentator Jürgen Kramer über ein wirklich „rasantes Rennen“. Denn das Wetter spielte den ganzen Tag mit, so dass alle Fahrer in den zehn verschiedenen Rennen auf dem Rundkurs auch Tempo machen konnten. Das galt auch im Prominentenrennen, bei dem es eine „politische Überraschung“ gab: Es siegte Urs Müller von den Unabhängigen vor Oberbürgermeister Dirk-Ulrich Mende (SPD) und Gerald Sommer (Grüne). Und am Ende eines gelungenen Radsporttages freuten sich der Vorsitzende von TuS Celle 92, Werner Schenkemeyer, und Thorsten Lübke vom Organisationsteam auf ein Wiedersehen im kommenden Jahr.

KW 31 Gültig ab 01.08.2012

Die Ehrenrunde im Cabrio durften auch die jungen Sieger im U13/U15-Rennen fahren.

Urs Müller von den Unabhängigen (links auf dem Rad) gewann das Prominentenrennen, bei dem das überparteiliche Frauenmobil (rechts) eine besondere Attraktion war. Fotos: Maehnert

Bargeldauszahlung gratis! Bis zu 200 Euro mit Ihrer EC-Karte abheben. Ab 20 Euro Einkauf. Thomas Müller,

PREISSTURZ

Druckfehler vorbehalten. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Aktionspreise sind zeitlich begrenzt. Verkauf nur solange der Vorrat reicht.

Ab Donnerstag und bis diesen Samstag bei REWE.

Aus der TV-Werbung

6 x 1,5 Liter S SEN

N ATIO

PRE

05. 9

Deutschland: Zucchini Kl. I 1 kg

AKTIONSPREIS

Italien: Tafeltrauben hell »Victoria«, Kl. I 1 kg

IS

€ 9 9 . 2

17.9

re i s Ihr P

vort

eil:

!

36 %

Vittel natürliches Mineralwasser, ohne Kohlensäure, (1 l = 0.33)

6 x 1,5-l-PET-Fl.Kasten zzgl. 3.00 Pfand

AKTIONSPREIS

im Preis gesenkt! REWE Zahncreme Sanft weiß (100 ml = 0.44) 125-ml-Tube

. 089

Melitta Café versch. Sorten, gemahlen, (1 kg = 7.38) 500-g-Pckg.

XXL PACK

36. 9

AKTIONSPREIS

05. 5

Pikantje van Antje holl. Schnittkäse, 48% Fett i.Tr. 100 g

06. 9

AKTIONSPREIS

Dauerhaft im Sortiment

Persil Waschmittel versch. Sorten, (1 WL = 0.20) 70-WL-Pckg./Fl.

S-

110 DAUERHAFT

Über Drogerieartikel der REWE Qualitätsmarke

139. 5

AKTIONSPREIS

In vielen Märkten Montag – Samstag bis

Vilsa Mineralwasser versch. Sorten, (1 l = 0.33) 12 x 1-l-PET-Fl.Kasten zzgl. 3.30 Pfand

22

Uhr

39. 9

AKTIONSPREIS

Krombacher Pils (1 l = 1.00-1.26) 20 x 0,5/24 x 0,33-l-Fl.-Kasten zzgl. 3.10/3.42 Pfand

geöffnet. Bitte beachten Sie den Aushang am Markt.

Schweine Lachsbraten ohne Knochen 1 kg

49. 9

AKTIONSPREIS

. 079

AKTIONSPREIS

Jules Mumm Sekt versch. Sorten, (1 l = 5.05) 0,75-l-Fl.

99. 9

REWE Zahncreme Kräuter (100 ml = 0.31) 125-ml-Tube

03. 9

REWE Zahnbürste X-Profile mit Zungenreiniger und X-Profile Borsten, weich oder mittel 1-St.-Pckg.

37.9

AKTIONSPREIS

Angebote gültig bei REWE, REWE CENTER und REWE CITY.

. 129

08. 5 www.rewe.de

REWE Markt GmbH, Domstr. 20 in 50668 Köln, Namen und Anschrift der Partnermärkte finden Sie unter www.rewe.de oder der Telefonnummer 0180/2222552*. (* 6 Cent pro Anruf aus dem dt. Festnetz; Mobilfunkpreise max. 42 Cent pro Minute)

Fußball-Nationalspieler


Seite 4

VERANSTALTUNGEN

Mittwoch, den 1. August 2012

Reisen • Freizeit • Unterhaltung Mittwoch, 1.8. Bomann-Museum, 15 Uhr „Fahr ab auf Lego!“. Singer/Songwriter Abend mit Inge van Calkar, 20 Uhr in “Kunst & Bühne”, Nordwall 46 in Celle. „Blick auf Hermannsburg“, geführter Rundgang durch das geschichtliche und heutige Hermannsburg; 10.30 Uhr an der Tourist-Info Hermannsburg. Kaffeenachmittag beim Heimatbund Hermannsburg, von 15 bis 17 Uhr mit Kirsten Lühmann zum Thema „Über die Spuren meines Großvaters zur Bundestagsabgeordneten“ in Ohlendorf‘s Gasthaus. Die Sieger des Golf-Turniers zusammen mit Stephanie und Thomas Preuhs von der wallach Geschäftsleitung. Foto: Maehnert

Fünftes wallach Golfturnier war wieder ein voller Erfolg

Constanze Senholdt vom Golf-Club Burgwedel gewann 100 gemeldete Golfer nahmen an dem Turnier auf dem sehr anspruchsvollen 18-LochGolfplatz in Garßen-Alvern teil und ließen sich auch von kleinen Regengüssen nicht die Spielfreude nehmen. Bei der von wallach organisierten Golfveranstaltung zeigten die Teilnehmer auch sehr viel sportlichen Ehrgeiz. Sie konnten sich aber auch an der eigens aufgestellten wallach-Kaffeebar stärken oder sich später bei der Rundenverpflegung erneut eindecken. Entspannung fanden sie beim Probesitzen auf verschiedenen Stressless-Sesseln oder bei einer fachgerechten Kosmetikberatung durch das Studio „FÜHLbar“. Krönender Abschluss des schönen Golftages war die

Abendveranstaltung. Der Clubraum wurde durch den wallach Exclusiv Raumausstatter dekoriert. Blumenarrangements und Dekorationsmaterial aus dem eigenen Haus verliehen dem Raum einen festlichen Eindruck. Beim Dinner wurden die Gäste mit einem Menü aus dem Golfrestaurant kulinarisch verwöhnt nach einem Tag hervorragenden Sports und vielfältigen Gelegenheiten zur Begegnung und Unterhaltung. Turniersieger in der Bruttowertung nach Punkten wurde Constanze Senholdt vor Matthew Doocey und Wolfgang Senholdt. Sieger in der Nettowertung Klasse A nach Punkten wurde Gabriele Käske vor WolfPeter Hanschke und Jana Kristin Schulte, in der Nettower-

F lohmarkt

Jeder kann mitmachen!

CELLE. Am vergangenen Sonntag fand das fünfte wallach Golfturnier im Rahmen der offenen Woche des Golfclubs Herzogstadt Celle statt, das um 11 Uhr per Kanonenstart eröffnet wurde.

Celler

Info CE 98 02 33

4.8.12

9 bis 18 Uhr

Celle • Französischer Garten

FLOHMARKT

Sa., 4.8., SCHARNEBECK Schützenplatz am Schiffshebewerk

So., 5.8., HANKENSBÜTTEL Schützenplatz - bei Regen Halle

www.flohmarktcelle.de „harte“ Fremdwährung

im Jahre (latein.)

niemand

Info & Termine: 0 58 04 - 97 07 99 Internet: www.flohmarkt-siko.de lateinisch: ich

musikalisch: singen

Phosphatdünger

Weintraubenernte

verwirrt Arbeitsinstrument

Hundelaufband

niederl. Adelsprädikat

vermögend

Tauf-, Firmzeuge

Bedienung im Restaurant

Stadt am Zuckerhut (Kw.)

Schneehütte der Eskimos

Düsenflugzeug Insel vor Dalmatien (Ital.)

gallertartige Substanz Vorname Rühmanns

lauter Ausruf

Streichinstrument

Modeschöpferin (Coco) Fluss durch Berlin

Abk.: links unten irischkelt. Feuergott

Auflösung des heutigen Rätsels am 8.8.12

chem. Zeichen für Tellur

Schubstange ein Linsenschliff

Donnerstag, 2.8. Stadtbibliothek Celle, 17.30 bis 18.15 Uhr Kürzeinführung „Onleihe, Munzinger-Archiv, OPAC - was ist das?“, ArnoSchmidt-Platz 1 in Celle. Bomann-Museum, 15.30 Uhr Museums-Melange: Kindheit im 19. Jahrhundert. Zwischen Spielzimmer und Fabrikarbeit. Frau und Kultur, Heidefahrt zum Lönsstein nach müden, vormittags Heide-Spaziergang, Mittagessen in Müden, nachmittags Spaziergang um den Heidesee. Treffen um 9.55 Uhr in Groß Hehlen am Celler Tor.

Büsum, FeWo, beste Lage, wegen Storno August frei - jetzt Sonderpreis. Tel. 04834/8395

Heidewanderung, mit Besuch einer Heidschnuckenherde; 11 Uhr ab Tourist-Info in Komfort Ferienwohnung auf Mallorca (Paguera) zu vermieten. 3 Müdens historischer Mühle. Schlafzi., 2 Bäder, Pool, TV. August u. September noch freie Termine. Tel. 0172/5418088

Treffpunkt für allein Erziehende mit Kindern, 16 bis 18 Uhr im „Laden Paulus“, RostoBüsum, 2 Zi.-FeWo****, beste Lage, cker Straße 90 in Celle.

?

Groß-Flohmarkt am 05.08. in Braunschweig/Berliner Str. bei real & in Peine-Stederdorf beim ehem. Aldi & in Sassenburg-Stück am Bernsteinsee. www.singh-maerkte. de oder Tel. 0511/4006649

span.portug. Prinzentitel

früherer Name Tokios

Funkturm

Arbeitskreis „Eine Welt“, 19.30 Uhr Treffen im Weltladen, Zöllnerstraße 29 in Celle.

Schützen- und Volksfest in 1.000 Schritte durch Wienhausen, 14 Uhr historischer Hermansnburg, im Örtzepark Dorfrundgang mit Bernhard mit der Schützengesellschaft Meißner, Treffen am Kultur- Hermannsburg. haus, Mühlenstraße 5. Informationen unter Telefon 05149/ Kinoprogramm 8897 und 8899. Kammer-Lichtspiele: „Ted“, Bomann-Museum, 15 Uhr Führung durch die LEGO-Aus- täglich 18.30, 20.45 Uhr, Freitag und Samstag auch 23 Uhr. „Mestellung mit dem Sammler. rida - Legende der Highlands“, Eine kleine Hofmusik mit täglich 15, 15.15, 17.30, 18 und dem Duo „PIADEUX“ im Apo- 20 Uhr, Freitag und Samstag thekerhof des Bomann-Muse- auch 22.45 Uhr. „Der Vorname“, um. täglich 20.15 Uhr, täglich außer Sonntag auch 17.45 Uhr. „The Dark Knight Rises“, täglich 15, am in oh W 20 Uhr, täglich außer Montag auch 17, Freitag und Samstag Wochenauch 22, 22.30 Uhr. „Der Lorax“, ende täglich 15.15 Uhr. „Marley“, Sonntag 17.15 Uhr. „Ice Age 4 Führung „Die stinkfeine Ge- Voll verschoben“, täglich 15, sellschaft gibt sich die Ehre“, 15.30, 17.30 und 20.30 Uhr, 17 Uhr Unterhaltsame Zeitreise Freitag und Samstag auch 22.45 in das 17. Jahrhundert. Anmel- Uhr, Donnerstag, Freitag, Samsdung unter Telefon 05141/ tag, Sonntag und Dienstag auch 20.15 Uhr. „Prometheus - Dunk12373. le Zeichen“, Mittwoch, 20 Uhr. Ausstellungseröffnung von Kunstfilmprogramm: „Die eiHella Maas, um 15 Uhr im Hof- serne Lady“, Montag 17.30, 20 café des Winkelhofes, Alte Dorf- Uhr. straße 12 in Müden. Palast-Theater Celle, Telefon Geocaching, Tour zum Ken- 05141/25571: täglich 17.30 Uhr nenlernen; um 14 Uhr vom „17 Mädchen“, täglich 17.30 Rathaus Hermannsburg aus. und 20.15 Uhr „Väter und andeAnmeldungen unter Telefon re Katastrophen“ und „Nathalie küsst“, täglich 20.15 Uhr „Ziem05052/6547. lich beste Freunde“, täglich The Bavarian Classic Jazz- 10.45 Uhr „Einer wie Bruno“. band, Jazzklassiker der besonAngaben ohne Gewähr deren Art um 20 Uhr im StadtKein Anspruch auf Veröffentlichung haus Bergen.

Cafe-Pension Libelle in Hassel, Kuchen und Torten auch außer Haus. Tel. 05054/1607

Papier abtrennen altgriech. betrieb- Stadt in Lucania sam (Italien)

Beratung und Orientierung für arbeitslose Bürger des Kirchenkreis Celle, 9 bis 12 Uhr im „Haus der Diakonie“, Fritzenwiese 7 in Celle. Weitere Sprechstunden: montags 14 bis 18 Uhr, dienstags bis donnerstags, 9 bis 12 Uhr. Weitere Informationen unter Telefon 05141/9090382.

Veranstaltungen

Frage nach dem Werkzeug

Start

Hilfe bei Trennung - Treffpunkt für allein Erziehende mit Kindern, 16 Uhr in der Familien-Bildungsstätte, Fritzenwiese 9 in Celle. Teilnahmegebühr: 1 Euro.

Interessante Kleinanzeigen im Kurier, bequem von zu Hause aus: www.celler-kurier.de

Initialen von USFilmstar Newman

Tierkreiszeichen

Reise und Erholung

Seemeile, wegen Storno v. 24.08.06.09.12 frei. info@appartmentseemeile.de Tel. 05141/85318

französischer Männername

Fremdwortteil: hinein

Depot

Ruheständler

tung Klasse B nach Punkten gewann Karla Schmidtmann vor Dr. Ulrich Schlippert und Jürgen Grüssner und in der Nettowertung Klasse C nach Punkten siegte Kay Berger vor Utz Schmidt und Hans-Werner Schmidtmann. Sonderpreise gingen bei den Damen an Martha Gorges (Nearest to the pin) und Constanze Senholdt (Longest Drive) sowie bei den Herren an Uwe Hiestermann (Nearest to the pin) und Oliver Schubert (Longest Drive). Bei der anschließenden Tombola wurden zudem hochwertige Sachpreise aus dem wallach EXCLUSIV Designstudio zum Beispiel von den Marken Vitra, R. Schmitt, COR, Thonet und BW verlost. Für einen gelungenen Golftag dankte Präsident Dr. Gerold Blanke vom Golfclubs Herzogstadt Celle in seinem Schlusswort auch im Namen des Clubs bei den Eheleuten Preuhs.

Sinnliches Museum II, Musik, Vorträge, Mitmachaktionen und Snacks um 19.30 Uhr im Museum Römstedthaus in Bergen.

Schützen- und Volksfest in Hermansnburg, im Örtzepark mit der Schützengesellschaft Sommerfest im Heilpflan- Hermannsburg. zengarten, 18 bis 23 Uhr LiveVolksradfahren, von 9 bis 15 Musik und feurige Überraschungen, abschließendes Uhr über den TruppenübungsFeuerwerk und musikalischer platz Bergen. Ausklang bei stimmungsvoller Stadtführung mit der MarktGartenillumination. frau, 18 Uhr Treffen am Schloss„Rundgang mit dem Nach- platz/Ecke Schlossplatz. Anwächter“, 19.55 Uhr ab Schloss- hand von überlieferten Redebrücke. Anmeldungen unter wendungen und geflügelten Worten vermittelt die Marktfrau Telefon 05141/1212. auf unterhaltsame Art und Wei„Auf den Spuren der Fleder- se das leben der Celler Bürger mäuse“, Fledermausführung; aus vergangenen Zeiten. AnTreffen um 20.30 Uhr an der meldungen erbeten unter TeleEcke Am Lutterbach/Sägen- fon 05141/4826085 oder förth in Hermannsburg. 0173/6928010. Backnachmittag in Weesen, von 14 bis 17 Uhr auf Hof WieSonntag, 5.8. sengrund in Weesen. Deutscher Alpenverein Celle, Lüßabend in Unterlüß, auf 8.30 Uhr Wanderung Hornburg dem Rathausplatz von 18 bis 23 - Fallstein. Treffen an der GarUhr mit dem Fanfarenzug Faß- nisonkirche. berg. Interessengemeinschaft SkiSchützen- und Volksfest in lauf Celle, 10 Uhr RadwandeHermansnburg, im Örtzepark rung von Celle nach Twießelmit der Schützengesellschaft hopk. Treffen am Bahnhof. Hermannsburg. Ludwig-Harms-Haus Hermannsburg, Tag der offenen Samstag, 4.8. Tür von 11 bis 17 Uhr.

Freitag, 3.8.

Sa. 4. Aug.: Tapasbuffet satt inkl. Dessert 14.90 C, Schlemmerblock gültig. www.lacabana-celle.de Tel. 05141/9937688

Auflösung vom 25.7.12 W A U S S I L H I

G L U E H E N

T R A D I T I O N

E

C Z M P

WWP2012-15

S U E H N E

J L G E S S Z U R E W I S G L E U I N B M A B L K A M L S I U T E A R A U T

N M E I N D D I S A C C H E T X A N T F T A S K A O N

I N D O E R N E I D T E A L M C A H N U N R S D E O M

Ausstellung alter Traktoren in Langlingen Der Förderkreis Dorfmuseum Langlingen e.V. und der Treckerclub Langlingen laden am Sonntag, 12. August, ab 13 Uhr zur Ausstellung alter Traktoren und landwirtschaftlicher Maschinen auf dem Hof von A. Erith, Hauptstrasse 67 in Langlingen, ein. Nur einmal im Jahr holt das Dorfmuseum Langlingen seine landwirtschaftlichen Großgeräte aus der Scheune, um sie der Öffentlichkeit zu präsentieren. Zu sehen sind unter anderem Traktoren, Mähmaschinen, Roder, Pflüge und viele andere Geräte. Dazu kommen noch zahlreiche Schätze auf zwei Rädern, wie die berühmte „Wanderer“ aus dem Jahr 1938. Auch der Treckerclub zeigt seine Raritäten und macht kleine Rundfahrten mit einem Planwagen. Foto: privat


Mittwoch, den 1. August 2012

SONDERVERĂ–FFENTLICHUNG

Seite 5

Ausflugslokale in der Region Erleben und genieĂ&#x;en Sie die Vielfalt der Gastronomie

ringen HĂśsse 75 93 6 2 8 ) n (0 5 Telefo

Das CafÊ im Herrenhaus von Gut Sunder hat sich mit hausgemachten Kuchen und Torten einen Namen gemacht. Unter Federfßhrung der Lobetaler Allertal-Werkstatt kßmmern sich in CafÊ und Hotel (13 Betten) zwei Hauswirtschaftsmeisterinnen und vier Beschäftigte mit einer Behinderung um die Gäste. Foto: privat

Die Gaststätte „Zum Lindenhof“, Gersnethe 29 in Celle-GarĂ&#x;en, empfiehlt sich mit ihrem Biergarten nicht nur als Ausflugslokal. Auch Hochzeiten, Geburtstage und andere Veranstaltungen werden hier individuell geplant. Die KĂźche sorgt dabei fĂźr ein rustikales, mediterranes oder exklusives Buffet. Foto: privat

er • Uns rngarten Baue er r • Uns gebackene haus n Kuche ere • Uns ezeichnete ausg Kßche fektes r Ihr pe l! d n i s Wir gszie Ausu

Mittwoch - Sonntag 10.30 - 21.00 Uhr www.landtagsplatz.de

Das Braugasthaus Mßhlengrund in Wienhausen unter der Leitung von Kurt Kollmann lädt auch mit seinem gemßtlichen Biergarten ein. Sonntags gibt es hier zum Beispiel Flammkuchen aus dem Holzbackofen. Weitere Spezialitäten findet man auf der Abendkarte oder unter www.braugasthaus-muehlengrund.de. Foto: privat

Mitten in der Natur entspannen, auf der gemĂźtlichen Sommerterrasse die frische KĂźche genieĂ&#x;en oder in Gesellschaft feiern, das Gasthaus Ă–rtzebrĂźcke bei Winsen (Aller) ist immer einen Ausflug wert - ob mit dem Auto, dem Rad, zu FuĂ&#x; oder hoch zu Ross. Weitere Infos unter www.weiss-winsen.de. Foto: privat

Direkt am Museumsdorf HĂśsseringen liegt das „Gasthaus am Landtagsplatz“ mit seiner regionalen KĂźche. Die ruhige und idyllische Lage lässt den Alltag und Wochenstress vergessen und rundet so den lohnenden Ausflug in das Museumsdorf ab. Weitere Infos im Internet unter www.landtagsplatz.de. Foto: privat

„Dat lecker Landhuus“ in Huxahl lädt mit mediterraner und regionaler KĂźche aus frischen Zutaten ein. Das Ausflugslokal an der Deutschen FerienstraĂ&#x;e bietet sich auch fĂźr Feiern mit seinem Saal und den Fremdenzimmern an - und man kann auch Feiern zu Hause organisieren, sogar mit Rundumservice. Foto: privat

PILS

Zum Lindenhof

und

PILZ

Telefon: 0 51 43 / 6 65 12 77 Celler StraĂ&#x;e 120 29308 Winsen www.weiss-winsen.de

...d

er! as passt imm

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Erleben und genieĂ&#x;en Sie die Vielfalt der Gastronomie

Inhaber Ingolf Barenscheer

• Restaurant • Clubräume • Kegelbahn • Biergarten • Bar • Festsaal bis 250 Pers. Gersnethe 29, 29229 Celle Tel. und Fax 0 50 86 / 3 37

Ausflugslokale in der Region

Sie feiern... ...wir machen den Rest!

* Restaurant * Festsaal * Brauerei IN WIENHAUSEN

(0 51 49)

3 31

licher r Ăź t a n . . . „ Genuss!“ XXX-PCFUBMBSCFJUEF

4VOEFS .FJ•FOEPSG 5FM  o 'BYo

• Leckere Speisen • Getränke • Fremdenzimmer• Catering • Mietkoch • At home cooking • Dienstleistungen rund um die Kßche Sandra Peuleke-Lessen Telefon: 0 50 54 - 2 71 Huxahl 12 ¡ 29303 Bergen Mobil: 01 74 - 1 69 51 83 www.leckertorteundmehr.de • info@leckertorteundmehr.de

(FÚþOFU .Jo4PVOEBO'FJFSUBHFO WPOCJT6IS )PUFMBVG"OGSBHF

s-muehlen ugasthau ra .b w w w

grund.de


AKTUELLE ANGEBOTE AUS IHREM SATURN CELLE!

E S S O R G DER

UNSERE ÖFFNUNGSZEITEN:

Ultrabook, Celeron, Celeron Inside, Core Inside, Intel, das Intel Logo, Intel Atom, Intel Atom Inside, Intel Core, Intel Inside, das Intel Inside Logo, Pentium, Pentium Inside und Ultrabook sind Marken der Intel Corporation in den USA und anderen Ländern.

Mo.- Sa. von 9:30 bis 20:00 Uhr!

xxxxx

xxxx x

. 8 . 4 S I B R U N BEISPIELPRODUKTE Infodisplay

39

,6

B (1 ri 5, gh 6 tV ") ie LE w D -D H is D pl ay

cm

Intel® Core™ i5-2450M Prozessor (2,50 GHz, 3 MB Intel® Smart-Cache)

Cappuccino auf Knopfdruck

AMD Radeon™ HD 7450M Grafik (1 GB DDR3)

G 6-1332EG NOTEBOOK 4 GB DDR RAM, 320 GB Festplatte, Super Multi DVD Brenner, WLAN, LAN, Multikartenleser, Webcam, 3x USB 2.0, Windows 7 Home Premium, umfangreiches Softwarepaket, Art.Nr.: 1533575

ESAM 3550 KAFFEEVOLLAUTOMAT 1350 Watt Leistung, abnehmbarer Milchbehälter, Reinigungsprogramm, 15 bar Pumpendruck, Milchaufschäumer, Art. Nr.: 1393696

L C D

100 HZ Technologie

Schnelltaste zur Verknüpfung mit Smartphone

HD Tuner DVB-T/C/S2

E

/L

WiFi Funktion

D 7

11 C M Energie-

A+

Energie-Effizienz

Effizienzklasse

EV-NX 1000 SCHWARZ DIGITALKAMERA 20 Mio. Pixel, 7,62 cm LC-Display, verschiedene Motivprogramme sowie manuelle Funktionen, Full HD Video, Browser-Log-In und E-Mailversand möglich, in den Farben Schwarz und Weiss, Art. Nr.: 155 8613 / 14

UE 46 ES 5700 SXZG LCD-LED TV 117 cm Bilddiagonale, FULL HD 1920x1080 Auflösung, CI+ Slot, 3x HDMI, 2x USB, Scart, Stromverbrauch: Betrieb 62W/ Standby 0,2 W, Maße: 106,3x63,1x4,69 cm, Art.Nr.: 1532554

Auf ALLE Produkte ab 499€*

*Beim Kauf eines Produktes ab € 499,- erhalten Sie eine € 100,Gutschein-Card. Keine Bar- und Teilauszahlung möglich. GutscheinCard einlösbar ab Ihrem nächsten Einkauf. Warenumtausch nur bei gleichzeitiger Rückgabe der aufgeladenen Gutschein-Card möglich.

100€ Gutschein - Card sicher n!

KEINE MITNAHMEGARANTIE. ANGEBOT GILT NUR, SOLANGE DER VORRAT REICHT.

Celle

Saturn Electro-Handelsgesellschaft mbH Celle

Nordwall 27 29221 Celle

Tel.: 05141/5938-0 saturn.de

1 Std. kostenlos Nordwall


Mittwoch, den 1. August 2012

LOKALES

Seite 7

Räuber, Diebe und Schlitzohren entern den Wald Den ganzen Tag in der Natur verbringen und sich dabei wie kleine Räuber fĂźhlen, das konnten in der ersten Woche der Ganztagsbetreuung der CD-Kaserne Celle alle teilnehmenden Kinder. Zum zweiten Mal war man mit der Ferienbetreuung heraus aus der CD-Kaserne gegangen und hatte wieder im Naturfreundehaus in Wietzenbruch eine wĂźrdige Bleibe gefunden. Ganz unter dem Wochen-Motto „Räuber, Diebe und Schlitzohren“ wurden Schätze gesucht, Geheimzeichen und kleine Gaunertricks gelernt, Räuberbuden gebaut, wilde Räuberspiele gespielt und natĂźrlich der Wald erkundet, denn: Im Wald, da wohnen die Räuber. Was in einem richtigen Räuberleben nicht fehlen darf, sind die Essgelage am Lagerfeuer. Am wichtigsten ist aber, dass die ganze Räuberbande zusammen hält und viel SpaĂ&#x; zusammen hat. NatĂźrlich gab es auch wieder verschiedene Angebote wie Bogen schieĂ&#x;en, Feuer machen, Klettern und viele Freispielangebote. Foto: Stephani

Turnkreis-Projekt „Bewegtes Miteinander im Alter“

Orientierungslauf, Heigln, Tai Chi und Brainwalking CELLE. KĂźrzlich fand der erste Teil von dem Projekt des NTB-Turnkreis Celle „Bewegtes Miteinander im Alter“ im Haus der Vereine in GroĂ&#x; Hehlen statt, zu dem 20 Teilnehmer aus 14 verschiedenen Vereinen kamen. Turnkreis-Referent Rene van Dieken ging dabei mit Videos auf den Natursport ein und

chen Karte vom Katasteramt ging es durch Wald, Ăźber Wiesen und durch das Wohngebiet

Sehr gut besucht war die Fortbildung. stellte dabei auch den Orientierungslauf vor, der alle Altersklassen anspricht. Nach der Theorie konnten die Teilnehmer einen drei Kilometer (Luftlinie) langen Orientierungslauf ausprobieren. Auf einer einfa-

Foto: Stachetzki

auf der Suche nach den Posten. Als Nachweis, ob alle Teilnehmer richtig gelaufen sind, mussten sie ein LĂśsungswort nennen, dass sich aus den Buchstaben der Posten ergab. Nach einer kleinen Pause wur-

den die Teilnehmer zum „Brainwalking“ oder „Denkpfad“ aufgefordert. „Brainwalking“ hat sich in den vergangenen Jahren als Fachbegriff im Bereich des Gehirntrainings etabliert. Es handelt sich um eine Methode, bei der flottes Spazierengehen, zum Teil auch Walking, mit Denkaufgaben und der Stimulation der Sinne kombiniert wird. Die kognitiven Aufgaben kĂśnnen zeitgleich mit der Fortbewegung bewältigt werden oder quasi als Intervalltraining an Haltestellen auf der Strecke. „Brainwalking“ hat sich entwickelt als Konsequenz aus der Erkenntnis, dass Bewegung unabdingliche Voraussetzung fĂźr optimale Denkleistung ist. Die Teilnehmer blicken schon erwartungsvoll auf den zweiten Teil dieses Projektes. „Gymnastik - bewegtes Gedächtnistraining“ findet statt am Samstag, 13. Oktober, in der Sporthalle in Scheunen statt. Dort stehen altersgerechtes Krafttraining mit Kleingeräten, Feldenkrais, Seniorentanz, Pilates und BeckenbodenĂźbungen auf dem Programm.

Sieg beim 27. MĂźritz-Triathlon in Waren

Martina Funke vom SVA siegte trotz Wind und Wellen CELLE. Nach längerer Triathlonwettkampfpause war Martina Funke vom SV Altencelle beim 27. MĂźritz-Triathlon in Waren (Mecklenburg-Vorpommern) wieder am Start - und zwar erfolgreich. Auf der Mitteldistanz Ăźber 2.000 Meter Schwimmen, 80 Kilometer Radfahren und 20 Kilometer Laufen konnte die Altencellerin nahtlos an frĂźhere Erfolge anknĂźpfen und siegte nach starker Leistung in der Mastersklasse der Frauen. In der Gesamtwertung (Männer und Frauen) sprang fĂźr sie ein ausgezeichneter 13. Platz heraus. Bei bĂśigem Wind hatten die Triathleten schon beim Schwimmen Schwerstarbeit zu verrichten. „Im Wasser hatte ich fast so viele HĂśhenmeter auf meiner Uhr wie beim Radfahren.“ Dieses Zitat des späteren Siegers Christian Ritter aus Leipzig gaben die äuĂ&#x;erst schwierigen Bedingungen fĂźr die Schwimmer ziemlich gut wieder. Bei hohem Wellengang kostete die Absolvierung eines zweimal zu durchschwimmenden 1.000 Meter langen Rechteckskurses mit zwischenzeitlichem Landgang extrem viel Kraft. Auch Martina Funke

musste kämpfen, kam aber mit dem windgepeitschten See relativ gut zurecht. Nach respektablen 44:16 Minuten hatte sie

Martina Funke.

Foto: privat

das Schwimmen beendet und lag damit im Frauen-Mittelfeld. Aber auch beim Radfahren wurde es nicht leichter. Auf der ohnehin schon sehr welligen und anspruchsvollen Strecke zehrte der starke bÜige Wind an den Kräften der Athleten. Martina Funke gab hier alles, konnte aber trotz der sehr guten Radzeit von 2:32:36 Stunden ßber die 80 Kilometer lange Radstrecke nur wenige Plätze gutmachen. Doch dafßr war auf der 20 Kilometer langen Laufstrecke noch genug Zeit. Nach zßgigem Wechsel legte sie zu Beginn des Laufens gleich ein enorm hohes Tempo vor. Und es gelang ihr dieses Tempo auch auf der zweiten Runde der reizvollen Wendepunktstrecke ohne Einbruch aufrecht zu erhalten. So konnte sie noch eine ganze Reihe von Konkurrentinnen ßberholen. Letztendlich benÜtigte sie fßr das Laufen trotz der Strapazen bei den ersten beiden Disziplinen nur 1:44:57 Stunden. ErschÜpft aber glßcklich erreichte Funke das Ziel in der guten Endzeit von 5:01:48 Stunden.

"CHBCFOVSJOIBVTIBMUTCMJDIFO.FOHFO%SVDLGFIMFSVOE*SSUVNWPSCFIBMUFO(MUJHWPNÂ 

E M U L B E T S DIE SCHĂ–N ! R E I B S A D T HA

4QSVEFM .FEJVN PEFS/BUVSFMM

WFSTDIJFEFOF4PSUFO

Y-US(MBT 1GBOE -US

YY-US

1GBOE -US

Y-US 1GBOE -US

YY-US

1GBOE -US

1JMT YY-US  1GBOE -US

YY-US

1GBOE -US

$MBTTJD .FEJVN PEFS-FNPO

0SJHJOBM PEFS4PNNFSCJFS

Y-US1&5 1GBOE -US

Y-US 1GBOE -US

0IMFOIPG

+FWFS

"QGFMTBGU

1JMTFOFSPEFS'VO

Y-US(MBT

1GBOE -US

DAUER NIEDRIG PREIS

YY-US  1GBOE -US

! + DVRD EE S D „DIE NO VON OBEN“ Solange der Vorrat reicht

/JFOIBHFO %PSGTUSB‡F $FMMF 'VISCFSHFS4USB‡F" 8JOTFO "N4DIVMHBSUFO -BDIFOEPSG "DLFSTUSB‡F 'BTTCFSH (SPTTF)PSTUTUS


Seite 8

LOKALES

Mittwoch, den 1. August 2012

Der VfL Altenhagen hatte eingeladen

Freie Plätze in Sportgruppe

Sommerfest mit vielen sportlichen Aktivitäten

CELLE. Im Mehrgenerationenhaus Celle, Fritzenwiese 46, turnt jeden Donnerstagvormittag eine Osteroporosegruppe von 9 bis 11.30 Uhr. Es sind noch Plätze frei. Interessierte melden sie sich unter Telefon 05141/279155 oder 481079.

CELLE. Viel Spaß gab es beim diesjährigen Sommerfest des VfL Altenhagen, bei dem die Gäste bei vielen sportlichen Aktivitäten unter anderem ihre Geschicklichkeit, Schnelligkeit und Treffsicherheit unter Beweis stellen konnten. gesammelt hat, konnte an einer Verlosung teilnehmen und sich dann einen Preis aussuchen. Selbst die grauen Wolken und zwischenzeitigen Regenschauer konnten der guten Stimmung nichts anhaben. Der VfL Altenhagen dankt allen, die dieses schöne Fest möglich gemacht haben.

Deutschlandtour der FDP führte nach Celle CELLE. Auch in diesem Jahr nutzte die FDP-Bundestagsfraktion wieder die parlamentarische Sommerpause, um im Rahmen der Deutschlandtour mit Bürgern in ganz Deutschland in Kontakt zu kommen.

150. Mitglied der Budokan-Abteilung des MTVE Im Juni konnte die Budokan-Abteilung des MTV Eintracht Celle sein 150. Mitglied begrüßen. Andreas Kauz - zwischen dem Leiter Metin Bagiran (links) und Kickbox-Trainer „Mitch“ McKay - bekam zur Begrüßung goldfarbene Leder-Boxhandschuhe. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.budokan-celle.de. Foto: privat

Bei der Landesdelegiertenkonferenz in Wolfsburg

Celler Kandidaten für Grüne Landesliste aufgestellt CELLE. Auf der Landesdelegiertenkonferenz der niedersächsischen Grünen wurden die beiden Kandidaten für Celle, Nadin Bisewski (Wahlbezirk 45) und Sebastian Baumeister (Wahlbezirk 46), für die Landesliste nominiert.

Der FDP-Kreistagsabgeordnete Rezan Uca (von links), Mitglied des Bundestages Nicole Bracht-Bendt und Jutta Krumbach, Vorsitzende der FDP-Kreistagsfraktion Celle, waren in der Innenstadt vertreten. Foto: Glienewinkel „Freiheit bewegt“ ist das Motto der Informationsreihe, mit der die FDP-Bundestagsfraktion über ihre Politik informiert. Unter diesem Slogan steht auch die diesjährige Deutschlandtour. Im Rahmen dieser Tour besuchte die FDPBundestagsabgeordnete Nicole Bracht-Bendt Celle. Auf dem Marktplatz kam es zu informativen Gesprächen über die Leistungen der Bundestagsfraktion. Die Bürger aus Celle und Umgebung hatten Gelegenheit, ihre Anregungen,

Wünsche und ihre Kritik darzulegen. Unterstützt wurde Bracht-Bendt von Jutta Krumbach, der Vorsitzenden der FDP-Kreistagsfraktion Celle, dem Stellvertretenden Kreisvorsitzenden und Kreistagsabgeordneten Rezan Uca sowie Christiane Hartmann von der FDP Celle. „Das war ein eindrucksvoller Tag in einer eindrucksvollen Stadt mit politisch hoch motivierten und aufgeschlossenen Bürgern“, so das Fazit von Bracht-Bendt.

FamilienanzeigenAnnahmestellen Bastelbedarf + Deko + Handarbeitsbedarf eativ-Wunsch Toto Lotto + Bücher + Schreibwaren r K Schulbedarf + Presse + Kopien

& mehr

Sie wurden durch den Parteitag auf die Listenplätze 37, respektive 42 gewählt. Durch das klare Votum der aus ganz Niedersachsen angereisten Delegierten der Grünen Kreisverbände zur Aufstellung auf die Landesliste können nun beide Celler Direktkandidaten gestärkt in den Wahlkampf um ein Landtagsmandat eintreten. Bisewski betonte in ihrer Vorstellungsrede an die Delegierten, dass sie sich in der zukünftigen Landtagsfraktion zu den Themen Bildung, Kinder, Jugend, Familie und Sanfter Tourismus einbringen will. Bei Inklusion als wichtigster Aufgabe der kommenden Jahre gelte es, Schubladendenken zu überwinden und alle Menschen als Teil der Gesellschaft wahrzunehmen. „Nicht der Mensch mit Sehbehinderung ist das Problem, sondern die Querung der Kreuzung, nicht die MigrantInnen sind das Pro-

r Mit Ihre GER ER B im e Anzeig ER KURIER LL und CE n Sie 77.100 erreiche halte! Haus

blem sondern die Überwindung von Sprachbarrieren. Und diese Probleme müssen wir aufzeigen und angehen“, so Bisewski. Sie kritisierte, dass Schwarz-Gelb die Pädagoginnen und Pädagogen nicht genügend vorbereite, und forderte zugleich eine Begleitung des Inklusionsprozesses und den Ausbau von Schulen zu Kompetenzzentren. Die Bildungspolitik der CDU/FDP wäre längst nicht mehr zeitgemäß, sondern müsse endlich reformiert werden. Dabei skizzierte sie konkrete Pläne, wie zum Beispiel Lehrerteams, halbjährliche Einschulungen, Projektunterricht, aber auch Schülertickets bis Klasse 12. Die Umsetzung der UN-Kinderrechte, zu denen die Inklusion gehöre, seien ihr dabei eine Herzensangelegenheit. Baumeister betonte in seiner Vorstellungsrede die Notwendigkeit des Kampfs gegen Rechtsextremismus und für

geb. Beispiel

Nölke Shop Reisebüro • Postagentur • Toto-Lotto • Geschenkartikel Tel. 0 51 42 / 41 61 67 • Fax 41 61 68

Celle, im20. August 2008 Musterhausen, August 2011

Celler Straße 5 B • 29348 Eschede

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag Telefon 0 50 55 / 56 16

FranziskaMBeispiel USTER wünschen Sabine und Edeltraut. Beispieldorf, 20. August 2011

Große Horststraße 52 • 29328 Faßberg

Reisebüro Espe

DB - TUI - Neckermann - ITS - Ameropa Tel. 0 50 52 / 98 77-11 • Fax 98 77-99

Erscheinungstermin:

CELLE. Im Mehrgenerationenhaus Celle, Fritzenwiese 46, findet montags von 10 bis 11.45 Uhr ein Englisch-Gesprächskreis für Anfänger statt. Hierfür sind nur einfache EnglischKenntnisse erforderlich. Wer ohne Druck, aber mit viel Spaß sein Englisch verbessern möchte, kann am Montag, 20. August starten. Interessierte melden sich bis zum 10. August unter Telefon 05141/ 279155.

Duo Piadeux im Biedermeierhof CELLE. Mit dem Duo Piadeux stellen sich am Samstag, 4. August, zwei Musiker aus Berlin erstmals dem Celler Publikum vor. Im Rahmen der Hofmusikreihe des Fachdienstes Kultur sind Silva Finger, Violine, und Gerhard A. Schiewe, Akkordeon, zu erleben. Wegen einer kurzfristigen Baumaßnahme steht der Apothekerhof des Bomann-Museums vorübergehend nicht zur Verfügung. Das Konzert findet daher im Biedermeierhof (Zugang Stechbahn) oder bei schlechtem Wetter im Museum statt. Beginn ist wie immer um 17 Uhr und der Eintritt kostet sieben Euro.

und

im

Sarah ER & T S Mike U M Mustermann

Celler Str. 7 • 29303 Bergen • Tel. 0 50 51 - 72 01 · Fax 91 30 52

Englischer Gesprächskreis

Familienanzeigen Wir werden am 20. August in der Beispielkirche getraut!

Tabakwaren + DPD Paketshop

A. Magdsick

zivilgesellschaftliche Strukturen, gerade in den ländlichen Regionen Niedersachsens. Es dürfe nicht länger hingenommen werden, dass der Verfassungsschutz nicht konsequent gegen antidemokratische Tendenzen von rechts vorgehe, und gleichzeitig durch eine harte Sparpolitik ohne effektive Entschuldung und durch die fortwährende Aushöhlung des Subsidiaritätsprinzips durch die schwarz-gelbe Landesregierung immer weitere Teile des ländlichen Raums ausgeblutet würden. Hierdurch würden durch die wachsende Perspektivlosigkeit der jungen Generation vor allen Dingen rechtsextreme Tendenzen und Meinungen gestärkt, die sich immer stärker in der Mitte der Gesellschaft verankern könnten. Diesem Trend möchte er durch seine Mitarbeit in der Landtagsfraktion entgegenwirken. Die Celler Grünen gratulieren den Kandidaten zu den errungenen Listenplätzen, und freuen sich auf den mit den Kandidaten inhaltlich hervorragend besetzten Wahlkampf.

CELLE. Am vergangenen Dienstag stahlen, wie die Polizei berichtet, Unbekannte aus einem Parkhaus in Celle einen Mitsubishi ASX. Gegen 6.30 Uhr hatte der 57-jährige Fahrzeugbesitzer den Wagen in P&R-Anlage am Bahnhof abgestellt und verschlossen, als er am Nachmittag gegen 16.30 Uhr zurückkam, stellte er den Diebstahl des blauen PKW mit Celler Kennzeichen fest.

Mittwoch

50

WERT PREIS ! IEREN INSER Z.B.:

2-spaltig 40 mm CELLER KURIER U 60,80 BERGER KURIER U 32,80

ª

Nicole Bracht-Bendt besuchte die Stadt

Auto gestohlen aus Parkhaus

ª

Bei den vielen verschiedenen Spielstationen war für jeden etwas dabei: Stelzenlaufen, Trampolinspringen, Tischtennis, Pipe Juggling, Hindernisparcour, Tanzen, Tennis, Bungee Running, Fühlstation, Turnen, Torwandschießen, Kegelschießen und eine große Spielwiese. Wer alle Stempel

2-spaltig 25 mm CELLER KURIER U 38,00 BERGER KURIER U 20,50

Musteranzeige/Größe Celle/Bergen - bitte ankreuzen

Sonntag

(oder nächstmögliche Ausgabe) Ihr Anzeigentext:

Lotharstraße 4 • 29320 Hermannsburg • Büroartikel • Schreibwaren • Spielwaren • Geschenkartikel • Tabakwaren Tel. 0 50 53 / 3 46 • Fax 90 32 61

Bitte beachten Sie bei Ihrem Anzeigentext das Verhältnis zur ausgewählten Anzeigengröße!

Hauptstraße 5 • 29328 Müden

Mühlenstraße 8 A • 29221 Celle Telefon 0 51 41 / 9 24 30 • www.celler-kurier.de

Name

Vorname

Unterschrift

Straße

Wohnort

Telefon

Kontonummer

Bankleitzahl

Geldinstitut

...bitte kreuzen Sie die gewünschte Vignette an!

Coupon n: faxe einfach 68 96 / 0 51 41


Mittwoch, den 1. August 2012

SONDERVERÖFFENTLICHUNG

Seite 9

FREISPRECHUNGEN 2012 Wir gratulieren Frau Daniela Unverfehrt zur bestandenen Prüfung und freuen uns auf eine weitere Zusammenarbeit. Jägerstraße 41 29221 Celle seit 1884

(05141)

90 82 24 ratuliere Wir alle g

G m b Zimmer meister H

Friseur-Innung begrüßte neue Gesellen

Freisprechung der Tischler-Innung

Nach erfolgreich bestandener Prüfung begrüßte jetzt die Friseur-Innung Celle als neue Gesellen in ihren Reihen: Anja Behrmann und Sarah Moronga (beide bestanden die Prüfung mit Auszeichnung) sowie Katja Karbginski, Vanessa Koch, Franziska Müller, Lisa-Marie Partusch, Stephanie Roux, Lena Skoruppa, Stefanie Zeigner, Yasemin Aslan, Jacqueline Grochowski, Lidia Nikolaenko, Anina Sablotny, Tanja Schworm, Melanie Sitzmann und Felek Yavsan. Foto: Maehnert

Nach den erfolgreich abgelegten Prüfungen begrüßte die Tischler-Innung als neue Gesellen Mark-Norman Wrede (bestanden mit Auszeichnung), Marcel Adam, Nils Ahrens, Astrid Beling, Christian Bühre, Cengiz Ceper, Christopher Hamp, Timo Hasselberg, Dennis Hofemeister, Dennis Holstein, Jasmin Hufenbach, Florian Hullmann, Melina Klapproth, Walter Clemens Otte, Markus Premper, Hannes Reiß, Pascal Sander, Bastian Schick und Daniela Unverfehrt. Foto: Müller

G i u s e p p er

n dir

Mignogna

denen u bestan herzlich z en dir h c s n ü w nd lg. Prüfung u fo r E viel weiterhin

Rakyweg 3 • 29227 Celle • Tel.: 0 51 41 / 54 05 64 www.zimmerei-klein-GmbH.de

Wir gratulieren unseren Auszubildenden zur bestandenen Prüfung Spezialbaufacharbeiter: Marcel Heydasch & Arnold Mil Hochbaufacharbeiter: Celal Kedeh & Semus Kölge WIR BAUEN SCHLÜSSELFERTIG

BAUUNTERNEHMEN GMBH HEINRICH WIEBE & COKG Steinförder Straße 5 29323 Wietze Fon 0 51 46 - 3 05 Fax 0 51 46 - 28 37 www.wiebe-bau.de info@wiebe-bau.de

60 Jahre INDIVIDUELL UND PERSÖNLICH

n

Wir gratuliere

über die Wir freuen uns g mit Auszeichnun ng fu bestandene Prü von

Erfolg im Kraftfahrzeug-Handwerk

Maler- und Lackierer-Innung Celle

Die Kraftfahrzeugtechniker-Innung Celle-Burgdorf begrüßte jetzt nach erfolgreich bestandener Prüfung als neue Kraftfahrzeugmechatroniker in ihrem Berufsstand: Alexander Alm, Silvio Achilles, Dominik Hohls und Daniel Meckling (alle vier bestanden ihre Prüfungen mit Auszeichnung) sowie Emrah Gören, Andre Hartmann, Mirza Kovac, Paul Rasch, Sascha Schirmer und Norbert Ziebert sowie Roman Lvov als neuen Kraftfahrzeugservicetechniker. Foto: Maehnert

Die Maler- und Lackierer-Innung Celle konnte nach erfolgreich bestandener Prüfung 18 neue Gesellen in ihren Reihen begrüßen: Asat Akbas, Felix Bagdowitz, Daniel Bonecke, Antje Bühling, Christian Drews, Alexander-Maurizio Floris, Fabian Heinicke, Roger Helms, Oliver Hunter, Lennard Münch, Dennis Poeppel, Marcel Pramme, Visar Rrustemi, Christian Rühlow, Chantal Sdrenka, Dennis Wenzlik, Christina Wiedemann und Marcel Windhausen. Foto: Maehnert

ärz Christoph M

rüfung zum zur Gesellenp eichnung und sz Au it m Maurer chner ir K Daniel acharbeiter. uf ba ch Ho m zu s auf eine Wir freuen un menarbeit. m sa Zu weitere

Alexander Alm Das Team von:

• Kfz- und Karosseriearbeiten aller Art • Unfallreparaturen • Inspektionen • TÜV- und AU-Abnahme im Hause Wernerusstr. 32a • 29227 Celle 0 51 41 / 88 22 20 • Fax 88 21 17

• Neubau • Sanierung • Umbau • Altbau • Elektro-Smog-Messung • Geopathologische Bauberatung

Volker Mirre Maurermeister Gildeworth 2a • 29227 Celle Tel. (0 51 41) 8 56 45 • Fax 8 15 44

Schöne, sonnige zur Schützenfesttage Herzlichen Glückwunsch bestandenen Prüfung Tobias mit Auszeichnung und Maximilian Buhr und einWiese dreifaches „Gut Schuss“ allen Schützen! Goldbergweg 19 A 29303 Bergen Telefon (0 50 51) 98 94-0 Fax 98 94 94 info@AlmsHolzbau.de www.almsholzbau.de

Freisprechung der Baugewerke-Innung

Neue Bau- und Metallmaler begrüßt

Sechs Prüflinge haben die Prüfung zum Zimmerer der Baugewerke-Innung Celle jetzt erfolgreich beendet: Tobias Wiese (mit Auszeichnung), Maximulian Buhr, Tobias Ehlert, Tobias Heinemann, Timo Maurer und Giuseppe Mignogna. Die Prüfung zum Maurer haben 16 Prüflinge bestanden. Die neuen Maurer der Innung heißen: Kristofer Eibisch, Andre Giebner, Marcel Heydasch, Nico Krüger, Nickel Maneke, Christoph März, Alexander Meisel, Arnold Mill, Kenny Pahlke, Marcin Schuller, Sebastian Tiegs, Celal Kedeh, Gükhan Kedeh, Daniel Kirchner, Semus Kölge und Hannes Schinner. Foto: Glienewinkel

Nachdem sie erfolgreich die Abschlussprüfung ihrer Ausbildung bestanden hatten, konnte die Maler- und Lackierer-Innung Celle jetzt sieben neue Bau- und Metallmaler begrüßen. In einer Feierstunde im Celler „Haus des Handwerks“ übergab sie ihnen ihre Prüfungszeugnisse und auch die Schmuckbriefe, und zwar an Johannes Born, Patrick Neber, Süleyman Örge, Alexander Poschmann und Nico Schröter, die im Christlichen Jugenddorfwerk Celle beschäftigt waren, sowie Dominik Uttich und Dennis Matthies, die in der DAA - Deutsche Angestellten-Akademie die Ausbildung erhielten. Foto: Maehnert

Wir gratulieren Sarah Moronga ganz herzlich zur mit Auszeichnung bestandenen Gesellenprüfung und freuen uns auf eine weitere gute Zusammenarbeit.

Zur bestandenen Prüfung gratulieren wir Herrn Christian Drews und Herrn Christian Rühlow.

% Zimmererarbeiten % Dachdecker- und Klempnerarbeiten % Trockenbauarbeiten % Zaunarbeiten

% Terrassen und Pergolen % Carports und Wintergärten % Fachwerksanierung % Restaurator im Zimmererhandwerk

Herzlichen Glückwunsch Wir gratulieren unseren Auszubildenden Dominik Hohls, mit Auszeichnung bestanden, und Paul Rasch zur bestandenen Gesellenprüfung Gesellenprüfung..

Hair Fashion Inh. Ines Scholl

Lachtehäuser Str. 25 • 29223 Celle • Tel. 0 51 41 / 20 80 74

Waldweg 109 • 29221 Celle • www.MalerFingerhut.de Telefon (0 51 41) 88 13 66 • Fax 88 21 77

www.schmidt-soehne.com


Seite 10

KLEINANZEIGEN

Mittwoch, den 1. August 2012

Ihr Erfolg: Kleinanzeigen im Kurier Brunnen 300 C. Gartenberegnung von Hunter und Rainbird. Jortzik Bewässerung. Tel. 05145/93400

Wir suchen zuverlässige Reinigungskräfte auf 400 C Basis für unser Objekt in 29303 Bergen: AZ: Mo., Mi. & Fr. von 7.00-9.00 Uhr, Bewerbungen telefonisch über RDG Facility Management. Tel. 0151/12603618

Suche Blaubasalt, Kopfsteinpflaster o.Ä., Tel. 05141/51333

Kleintransporte aller Art, Kleinumzüge, Wohnungsauflösung. Tel. 05141/940204, Fax: 940310 oder Tel. 0171/7755733

Suche flex., zuverl. Servicekraft m. Küchenerfahrung für Bistro in Uetze. Tel. 05173/908584 od. 0172/5815683

Marmor Fensterbank, weiß, 145 x 30 x 3 cm, geschliffene Kanten, VB 45 C. Tel. 05084/7732

Privat sucht Pelzmantel oder Jacke, Modeschmuck, Tafelsilber und Zinn. Tel. 0163/2385433

Badsanierung, Fliesenverlegung, mit Wasser, Heizung. Tel. 05371/9376832

Singer Kettel-Nähmaschine zu verkaufen. Tel. 05141/27127

Suche Modeschmuck und Zinnartikel. Tel. 0178/5446179

Suchen Unterstützung auf 400 C Basis für unseren Hausgarten in Wietze. Freie Zeiteinteilung möglich. Tel. 0175/3614712

Stellenangebote

www.Piano-Dilger.de 200 Klaviere, Flügel, Clavinova ab 600 C, Finanz., Mietk. ab 20 C. Evendorf (A7), nördlich Hannover, Sa. 9-14 Uhr od. Tel. 04175/372

Suche alte Militärsachen Orden und deren Urkunden, Uniform, Ehrengeschenke, Soldatennachlässe, Fotoalben. Gern auch ganze Sammlung. Zahle für kompl. Nachlaß mit Urkunden bis z.B.: Deutsches Kreuz 1.500 C, Fliegerpokal 2.000 C, Ritterkreuz 15.000 C, Tel. 04275/963321

Digitalreceiver Comag SL 35, VB 20 C. Tel. 0151/24230361 od. 05056/667

Verkäufe Allgemein

Aus Hobbysammlung zu verkaufen: ca. 140 Stück original gefüllte Weinflaschen, überwiegend aus den 70er Jahren, Stück 3 C/bei Abnahme der gesamten Menge Stück 2,50 C. Tel. 0160/98211599 Haushaltsteilauflösung: am 03.08. + 05.08. ab 15 Uhr, Möhrenweg 16, W-CE. Vom Sofa bis zum Weidenkorb, Bücher, Kleinkindbedarf usw. Tel. 0174/1309230

Verkäufe Einrichtung

Verk. Jahnke Hifi-Rack, Glas/schwarz, VB 75 C. Jahnke CD-Rack, Glas/schwarz, VB 75 C. Tel. 05084/7732 Wohnzimmertisch, Vollholz, dkl.braun, m. Ablage für z.B. Zeitungen, L/B/H 110/70/44 cm, leichte Gebrauchsspuren, zu verk., 30 C. Tel. 0162/2017587 (Altencelle)

Kaufgesuche Allgemein

Suche Modelleisenbahn u. altes Blechspielzeug. Tel. 05372/6538 Kaufe Modelleisenbahnen, alle Marken und LGB. Tel. 05371/73899

Verschiedenes Entrümpelung vom Keller bis zum Dach. Scheffler Recycling. Tel. 05141/42974 Burgwall-Cafe günstige Pauschalpreise für Familien- u. Betriebsf. - ab 40 Pers. Tanzmusik gratis. Tel. 05141/83738 www.burgwallcafe.de Für alle denen der Wetterbericht nicht mal ein smalltalk wert ist, Funktionsbekleidung von Unterwegs, Rabengasse 8, Celle. Für Sammler: GEO - komplette Sammlung inkl. der Erstausgabe, ab Mai 1979 bis Juli 2012 (insgesamt 388 Ausgaben), zu verkaufen, Preis VS. Tel. 0171/7004343

Kaufe Bücher aus allen Bereichen. Tel. 05149/8608 Kaufe: 333, 585, 750er Goldschmuck, auch defekt. Uhren, Münzen, Zahngold, Heinrichs, Neue Str. 32, Celle. Tel. 05141/28911

Dienstleistungen Fensterputzen nach Hausfrauenart, inkl. Rahmen. Tel. 05141/381286

Die Gold - und Silberschmiede, Neue Str. 32, kauft jedes 333, 585. 750er Gold oder 800 u. 925er Silber.

Haushaltsauflösungen, Abfuhr von Gartenabfällen. Scheffler Recycling, Tel. 05141/42974

Kaufe Vorwerk Staubsauger auch def. u. Reparaturannahme. Tel. 05144/6674184

Kleintransporte u. Entrümpelungen, Tel. 0173/7777687 od. 05052/911622

Die Gesellen: Fliesen von Bäder, Treppen, Balkone und Terrassen. Tel. 0174/7906575

Wir brauchen dringend Verstärkung! Paketzusteller (DPD) für PLZ 293 zu sofort gesucht, Vollzeit. Sie sind männlich, zwischen 18 und 45 Jahren! Rufen Sie mich an. Tel. 0172/9472791 Produktionshelfer (m/w) dringend gesucht! Wir suchen ab sofort 12 Produktionshelfer (m/w) für die Komplettmontage von PKW-Reifen in Celle. Voraussetzung: Schichtbereitschaft, FS und PKW (oder Mofa, Fahrrad, etc...). Wir bieten: 7,89 C br. Std.-Lohn zzgl. Nachtschichtzuschläge, unbefristeten Arbeitsvertr., Urlaubs- und Weihnachtsgeld nach 1 Jahr. Wir informieren Sie gern: DEKRA Arbeit GmbH, Westcellertorstr. 15a, 29221 Celle. Tel. 05141/709340 Kleinanzeigen im Kurier, über Internet: www.celler-kurier.de Hilfe!!! Wir brauchen Verstärkung und suchen für unsere Spielhalle im LK Celle eine zuverlässige nette Kollegin oder einen netten Kollegen in Voll- oder Teilzeit. Chiffre CCM30/12/1134 Taxifahrer/in zur Aushilfe auch am Wochenende gesucht, P-Schein erforderlich. Tel. 05141/46666 Wir suchen deutschsprachige Reinigungskräfte für Objekte in Langlingen, Nienhagen u. Eschede, AZ in den Abendstunden, auf 400 C Basis. Schriftl. Bewerbung an: Gebäudereinigung Licht, Personalbüro, Kleine Häg 2, 29313 Hambühren.

KLEINANZEIGEN-COUPON

Celler Restaurant sucht Tresenkraft, AZ: von 17.30-23.00 Uhr, zur Festanstellung. Tel. 0176/78359189

Stellengesuche Erfahrene, ehrl. Reinigungskraft mit Bügelkenntnissen, sucht Job oder Schlüssel-Job in Celle. Tel. 0152/29036762 Erfahrene, fleißige Büglerin sucht auf Minijob-Basis Wäsche zum Bügeln. Tel. 0152/29036762

Unterricht E-Gitarrenunterricht, 05141/887908

Tel.

Nachhilfe, auch über das Bildungspaket: www.LernstudioCelle.de, Tel. 05141/978397 Englisch-Training für Schüler in den Ferien, ganz individuell. Komme ins Haus. Tel. 05143/665601

Veranstaltungen Cafe-Pension Libelle in Hassel, Kuchen und Torten auch außer Haus. Tel. 05054/1607 Groß-Flohmarkt am 05.08. in Braunschweig/Berliner Str. bei real & in Peine-Stederdorf beim ehem. Aldi & in Sassenburg-Stück am Bernsteinsee. www.singh-maerkte.de oder Tel. 0511/4006649 Sa. 4. Aug.: Tapasbuffet satt inkl. Dessert 14.90 C, Schlemmerblock gültig. www.lacabana-celle.de Tel. 05141/9937688

Rund um den Sport Wellness für Ihre Füße der Barfuß-Laufschuh von NIKE nur bei Hase&Igel, die Laufberater in der Schuhstraße 46.

Beliebter Lesestoff - Kleinanzeigen im

Erfolgreich, preiswert und familienfreundlich!

Reise und Erholung

Verloren/Gefunden

Kraftfahrzeuge

Hellbraune Lederkappe mit Kangaroo Emblem am 27. od. 28.07. im Bereich Schuhstr. verloren. Finderlohn! Tel. 04941/8256

Winterreifen Vredestein Wintrac, original Stahlfelge, Subaru Legacy ab 2004, 205/50 R16 87 H, Profil ca. 70% für 120 C. Tel. 05141/84921

Immobilien

VW Lupo GTI Teile. Näheres unter: Tel. 0174/2103507

Eschede, EFH, verklinkert, ca. 135 m2 Wfl., 1.538 m2 Grdst., 5 Zimmer, EBK, Gäste-WC, Kaminofen, 2 Terrassen, Doppelcarport, Nebengebäude, Gartenteich und Gewächshaus, von privat, Preis: VB. Tel. 01577/8943632

Kraftfahrzeuge

Häuser bis 150.000 Euro

Von privat an privat: DHH in Celle/Stadtnähe, Bj. 1950, zu verk., Wfl. ca. 100 m2, Grdst. 850 m2 bebaubar, VK gefliest, Garage, Außenjalousie u. neue Fenster, in verkehrsberuhigter Lage, 90.000 C. Tel. 0170/9350145

Immobilien

Häuser ab 150.000 Euro

DHH in Hambühren, gr. Eck, direkte Waldrandlage, Bj. 2000, 4 Zi., Kü., Bad, G/WC, HWR, ausgeb. Dachb., ca. 125 m2 Wfl., Außenjalousien, Garage u. Schuppen, alles Festbauweise, Grundstück 430 m2, Preis 155.000 C. Tel. 0170/7771119

Vermietungen

Zubehör

Ankauf

Kaufe PKW und Busse, Bj. 84-06, auch Unfall od. hohe km. Tel. 0511/2794110 Kaufe Fahrzeuge aller Art, auch Unfall, Mängel, hohe km, zahle Höchstpreise. Tel. 05141/709468 od. 0172/4585332 Gebraucht- und Unfallwagenankauf zu Höchstpreisen, ab Bj. 91. Starbatty Kraftfahrzeuge, CE/Wietzenbruch, Gewerbegebiet Kolkwiesen. Tel. 05141/45097 od. 0172/5192906 Entsorgung von Altautos mit Entsorgungsnachweis. Zahle bis 70 C. Tel. 0160/1080176

Audi A8, Bj. 2002, 190.000 km, schwarz, TÜV neu, W12, Tiptronic, Navi, neue Batterie, VB 7.750 C, Tel. 0174/2103507

2-Zimmer-Wohnungen

Suche Nachmieter f. 2 Zi.-Whg., 64 m2, in Celle, zum 01.11. od. früher. Tel. 05141/9930124 od. 0174/4151006 Eschede, 2 Zi.-Balkon-Whg., ca. 45 m2, EBK, KM 250 C + NK + MS. Tel. 05142/1838 2 Zi.-Whg., 29223 Celle/Hehlentor, 56 m2, 330 C + NK, vollständig renoviert, neues Laminat, 3. OG, VB, EBK, 2 Loggien, Keller. Tel. 0176/83086134 Celle/Caroline-Mathilde-Str., 2 Zi.Whg., ca. 60 m2, 1. OG, EBK, Keller, KM 325 C + NK + MS, frei. Tel. 0171/7244978

Vermietungen

Fiat Punto, schadstoffarm D3, grüne Plakette, Bj. 99, blau/met., TÜV/AU neu, Servo, eFH, ZV, 2 x Airb., 44 kW, Radio/CD/Navi, WR, 1.300 C. Tel. 0176/34931275

Mercedes 230 E, Typ 124, 192.000 km, Bj. 88, SSD, AHK abnehmb., blau/met., sehr gepflegt, fast wie neu, nur 900 C. Tel. 05146/2235 C 180 Kombi Esprit, 06/97, Automatik, ZV, eSD, Klima, AHK, Tempomat, Radio, LM, seit 11 Jahren in einer Hand, 2.999 C. Tel. 0171/7555358

3-Zimmer-Wohnungen

Ruh. Wohnanlage, 3 EG-Zi.-Whg., 72 m2, Nettomiete 254 C, EBK, Vollbad, sep. WC, courtagefrei, Berliner Str. 8 B, 29303 Bergen. Tel. 04102/63301 Bergen, 3 Zi.-DG-Whg., 68 m2, EBK, Wa.-Bad, Laminat/Teppich, Keller, Fliesen, gute Wohnlage, ab sofort, PKW-Stellpl., KM 320 C + NK + MS. Tel. 0151/21757575

Vermietungen

Peugeot Peugeot Speed Fight 2, Bj. 2001, 2 Taktmotor, blau, ca. 5.000 km, 850 C. Tel. 0172/4030385

Renault Clio, Bj. 94, 52.000 km, blau, AluFelgen, VB 1.500 C. Tel. 0173/6377527

Der unten stehende Text soll erscheinen in der Ausgabe am

Büsum, FeWo, beste Lage, wegen Storno August frei - jetzt Sonderpreis. Tel. 04834/8395

R Mittwoch

Komfort Ferienwohnung auf Mallorca (Paguera) zu vermieten. 3 Schlafzi., 2 Bäder, Pool, TV. August u. September noch freie Termine. Tel. 0172/5418088

Schöne Whg., 80 m2, Loggia, EBK, Carport in Wieckenberg/Wietze zum 01.10.2012 zu vermieten. Tel. 05146/9844922 16-17 Uhr

Polo 1.0, Bj. 05/99, TÜV 07/13, blau, 193.000 km, 37 kW, 1.000 C. Tel. 0160/98238661

Büsum, 2 Zi.-FeWo****, beste Lage, Seemeile, wegen Storno v. 24.08.-06.09.12 frei. info@appartment-seemeile.de Tel. 05141/85318

Mietgesuche

VW-Lupo/Fox

Suche Wohnung in Celle und Umgebung, KM bis 250 C. Tel. 0174/2103507

Lupo GTI, EZ 2003, 2. Hd., 134.000 km, schwarz/matt, FP 3.500 C. Tel. 0174/2103507

RSonntag RMittwoch und Sonntag (doppelter Preis) bzw. in der nächstmöglichen Ausgabe unter der Rubrik Nr.

Rubrik

und zusätzlich unter den Rubriken Nr.:

(Doppelter Preis)

(Dreifacher Preis)

(Vierfacher Preis)

Schreiben Sie in jedes Kästchen nur einen Buchstaben/Satzzeichen. Nach jedem Wort/Satzzeichen lassen Sie bitte ein Feld frei.

Private Kleinanzeige 1 Zeile 5,- b / jede weitere Zeile 1,- b

Zu verschenken: Schlafzimmer (weiß), kompl. Wohnzimmer, Eckbank m. Tisch u. Stühle. In Hambühren/Hahnenweg 22, Donnerstag 02.08. - von 10-14 Uhr.

b 5,b 6,-

Zu verschenken: Hammond Röhrenorgel, 70iger Jahre; Farb-TV (Sanyo), funktionsfähig; kl. Kühlschrank, funktionsfähig. Tel. 0152/29036762

b 7,b 8,b 9,-

2 kl. Maikatzen, schwarz, gegen Vorlage des PA zu verschenken. Tel. 05142/410999

b10,b11,-

Tiermarkt

b12,-

Chiffre-Anzeige gewünscht R Ich hole die Zuschriften persönlich ab R Ich bitte um Zusendung per Post Rliegt in bar bei Bank:

Verschenke

(+ 5,- b Chiffregebühr) pro Veröffentlichung

Der Betrag von b

R soll abgebucht werden von Kto.-Nr.:

BLZ:

Urlaubsquartier für Ihren Hund gesucht? Hundeerfahrenes Paar m. großem Garten bietet liebevolle Betreuung. Winsen, Tel. 05143/665601 Schwarzwildbracken Welpen, o. Papiere, geb. 05/2012, Eltern jagdlich geführt, geimpft u. entwurmt, 400 C. Tel. 05082/1576

4- u. mehr Zimmer-Wohnungen

Su. Wohnung oder kleines Haus mit Garten - wo Tierhaltung im Garten erlaubt ist, 60-70 m2 Wfl., in Celle/Gr. Hehlen, ab 01.12.12 od. 01.01.13, Tel. 0178/6656084 abends

Wohnmobile Kaufe Wohnmobile, Tel. 03944/36160, www.wohnmobilcenter-aw.de

Camping/Wassersport www.bootshalle-braunschweig. com Bootsmotorenersatzteile, Motore, Schlauchboote, Bootszubehör. Bootshalle Braunschweig in Meine, An der Feuerwehr 10. Tel. 05304/1098

Er, 44 J., ein Kuschelbär von Mann sucht neue Partnerin. Sie sollte ehrlich, treu und aufgeschlossen sein. Kinder kein Problem. Bitte nur seriöse Frauen, die es auch ehrlich meinen. Chiffre CCM31/12/1143 47-jähriger Mann sucht eine Frau für die Freizeitgestaltung z.B. Kino, Motorradfahren etc., Tel. 0160/99074662

In letzter Minute

Piaggio ZIP Mofaroller, 25 km, top Zustand, Bj. 98, VB 500 C. Tel. 0174/7843412

Suche E-Geräte, auch defekt, sowie Schrott u. Metalle. Abholung kostenlos. Tel. 0162/2088968

Ihre private Kleinanzeige...

Straße, Nr.:

Wohnort:

jetzt auf unserer Internet-Seite aufgeben!

Tel.-Nr.:

Unterschrift:

preiswert, einfach und schnell Mühlenstraße 8 A, 29221 Celle

Bist auch du auf der Suche nach einer neuen Liebe, vielleicht hast du sie soeben gefunden. Sie, 42 J., sucht kinderlieben, treuen Ihn. Ich freue mich auf deine Antwort mit Bild. Chiffre CCM31/12/1138

Rentner holt kostenlos ab! Waschmaschine, Geschirrspüler u. Schrott. Tel. 01522/9743543

Vorname:

 (0 51 41) 92 43-59 / -30 / -31 Fax (0 51 41) 64 69

Bekanntschaften

Motorräder

Name:

Auftraggeber:

VW-Polo

www.celler-kurier.de


Mittwoch, den 1. August 2012

LOKALES

Seite 11

Stellenmarkt Wir suchen deutschsprachige Reinigungskräfte fßr Objekte in Langlingen, Nienhagen u. Eschede, AZ in den Abendstunden, auf 400 C Basis. Schriftl. Bewerbung an: Gebäudereinigung Licht, Personalbßro, Kleine Häg 2, 29313 Hambßhren. Wir suchen zuverlässige Reinigungskräfte auf 400 C Basis fßr unser Objekt in 29303 Bergen: AZ: Mo., Mi. & Fr. von 7.00-9.00 Uhr, Bewerbungen telefonisch ßber RDG Facility Management. Tel. 0151/12603618 Kleinanzeigen immer im Kurier! Hilfe!!! Wir brauchen Verstärkung und suchen fßr unsere Spielhalle im LK Celle eine zuverlässige nette Kollegin oder einen netten Kollegen in Voll- oder Teilzeit. Chiffre CCM30/12/1134

Lassen Sie Ihr Auto Geld verdienen Wie? Durch Werbefolien auf Ihrem PKW Monatl. bis 400,- ₏ ohne Steuerkarte als Nebenverdienst. Fa. Koops ¡  0 58 74 / 98 64 28 15

Erfahrene, ehrl. Reinigungskraft mit BĂźgelkenntnissen, sucht Job oder SchlĂźssel-Job in Celle. Tel. 0152/29036762 Erfahrene, fleiĂ&#x;ige BĂźglerin sucht auf Minijob-Basis Wäsche zum BĂźgeln. Tel. 0152/29036762 Suchen UnterstĂźtzung auf 400 C Basis fĂźr unseren Hausgarten in Wietze. Freie Zeiteinteilung mĂśglich. Tel. 0175/3614712 Taxifahrer/in zur Aushilfe auch am Wochenende gesucht, P-Schein erforderlich. Tel. 05141/46666

Dringend gesucht!

Rund 180 Kinder konnten in den Heidepark fahren Inzwischen ist es schĂśne Tradition geworden, dass es einmal im Jahr in den Sommerferien fĂźr die jungen Kunden der Volksbank SĂźdheide in den Heidepark geht. Dass es auch diesmal wieder ausgerechnet bei strahlend schĂśnem Sommerwetter auf die Reise ging, freute die rund 180 Kinder aus den Landkreisen Gifhorn und Celle besonders, die sich mit insgesamt vier Bussen frĂźhmorgens auf den Weg nach Soltau machten. Den ganzen Tag lang konnten sie sich im Heidepark vergnĂźgen, und eroberten schnell die neuen Attraktionen und die Wildwasserbahnen, Riesenschiffsschaukeln und Loopingbahnen. Wer nicht alleine unterwegs sein wollte, der schloss sich den Gruppen mit den Betreuern von der Volksbank SĂźdheide an. Etwas erschĂśpft, aber mit zufriedenen und glĂźcklichen Gesichter ging es nach einem tollen Tag wieder auf die RĂźckfahrt. Foto: privat

Tolle Leistungen bei Wettkämpfen im Otto-Schade-Stadion

Schulen im Kreisgebiet ermittelten ihre Besten in der Leichtathletik CELLE. Vor kurzem fanden in der Otto-Schade-Sportanlage in Celle die Kreisbestenwettkämpfe der Leichtathletik statt. 290 Schßlerinnen und Schßler aus 19 Schulen lieferten sich dabei spannende Wettkämpfe. Insbesondere aus den Grundschulen waren viele Teilnehmer am Start. Es galt einen Dreikampf aus Sprint, Ballwurf/Kugel und Weitsprung zu

Weitsprunganlagen und Ballwurfstationen sowie einer Sprintanlage und einer KugelstoĂ&#x;anlage jagten die Kinder und Jugendlichen zeitgleich

der KSB Celle mit einem Infostand allen Zuschauern, Helfern und Interessierten Rede und Antwort. So konnte die eine oder andere Kooperation zwischen Schule und Verein angeschoben werden. Und Roland Elsner (MTV Eintracht Celle) war mit einer Messanlage vor Ort, mit der die

290 Schßlerinnen und Schßler traten bei den Bestenwettkämpfen der Schulen an. absolvieren. Perfekt organisiert durch den Kreisleichtathletikverband Celle und den LAZ Celle waren alle Stationen mit erfahrenden Wettkampfrichtern besetzt. Zudem kamen Helfer und Betreuer der teilnehmenden Schulen. An je vier

nach Sekunden, Metern und manchmal auch nur wenigen Zentimetern. Während des sportlichen Wettbewerbs konnten sich die Sportler mit gesponserten Obst und Getränken stärken und erfrischen. AuĂ&#x;erdem stand

Foto: privat

Antrittsschnelligkeit ßber die ersten 15m eines Sprints ermittelt werden konnte. Dies war eine willkommene Ergänzung zum Leichtathletik-Dreikampf. Dass den Teilnehmern die Veranstaltung sehr gefallen hat, beweist auch ihr Durchhalte-

vermÜgen während der Siegerehrung, die von teilweise sehr heftigen Regenschauern begleitet war. Gewonnen haben bei den Jungen im Jahrgang 1995 Manuel Owsianski (HBG), im Jahrgang 1996 Jann Niklas Lion (Ernestinum), im Jahrgang 1997 Fabian Meller (HRS Hambßhren), im Jahrgang 1998 Leon Zauske (HBG), im Jahrgang 1999 Jacob Finke (HBG), im Jahrgang 2000 Melvin Knoop (Gymnasium Lachendorf ), im Jahrgang 2001 Christoph Meldau (Ikarusschule Lachendorf ), im Jahrgang 2002 Lukas Friedhoff (GS Klein Hehlen), im Jahrgang 2003 Tobias Wede (GS Nienhagen) und im Jahrgang 2004 Laurin Ebeling (GS Vorwerk). Bei den Mädchen gewannen im Jahrgang 1995 Marie Goedejohann (Ernestinum), im Jahrgang 1996 Leonie Kßhne (HBG Celle), im Jahrgang 1997 Lea Sander (Gymnasium Lachendorf ), im Jahrgang 1998 Merle Hansel (HBG Celle), im Jahrgang 1999 Henriette Kramer (KAV Celle), im Jahrgang 2000 Chiara SchÜnfelder (Ernestinum), im Jahrgang 2001 Savannah Stibral (KAV Celle), im Jahrgang 2002 Nala Olshausen (Eugen-Naumann-Schule Bergen), im Jahrgang 2003 Marie Dehning (Grundschule Hermannsburg) und im Jahrgang 2004 Pia Hinz (Ikarusschule Lachendorf ).

FĂźr den Umbau eines Baumarktes suchen wir in Celle

Umbauhelfer in Vollzeit. 0 36 31 / 6 51 44 50, info@intrass-personal.de oder unter 0172 / 9 43 02 44

Wir suchen einen

Hausmeister fĂźr den Bereich Celle. AZ: Vollzeit (6-15 Uhr und 9-18 Uhr im Wechsel)

Henning Gebäudedienste GmbH ZeppelinstraĂ&#x;e 1a, 21337 LĂźneburg Tel. 0 41 31 / 85 60-0 oder 01 76 / 18 85 60-14 (Fr. Ortmann)

6OTFSF5PDIUFSHFTFMMTDIBGU EJF8PMGTCVSHFS 7FSLFIST(NC) TVDIU

#FSVGTLSBGUGBISFSJOOFO JN1FSTPOFOWFSLFIS 8JSFSXBSUFOFJOFBCHFTDIMPTTFOF"VTCJMEVOH BMT#FSVGTLSBGUGBISFSJOPEFSFJOFHMFJDIXFSUJ HF"VTCJMEVOH EFO'ÛISFSTDIFJOEFS,MBTTF%  &SGBISVOHFOJN'BISEJFOTUEFT-JOJFOOFU[CF USJFCFT 'SFVEFBN6NHBOHNJU,VOEFO HVUF 6NHBOHTGPSNFO TPXJF FJO TFMCTUCFXVTTUFT VOEHFQåFHUFT"VGUSFUFO 8JSCJFUFOJOUFSFTTBOUFVOEWJFMTFJUJHF5FJM[FJU VOE7PMM[FJUBSCFJUTQMÅU[F *ISF BVTTBHFLSÅGUJHF #FXFSCVOH TFOEFO 4JF CJUUFCJT[VN"VHVTUBO 4UBEUXFSLF 8PMGTCVSH "( t "CUFJMVOH 1FSTPOBMt)F•MJOHFS4USB•F 8PMGTCVSH

Erste Inszenierung online buchbar

Theaterferien des Schlosstheaters Celle CELLE. Nach zwei erlebnisreichen Jahren in der Ausweichspielstätte Residenzhalle endete mit der letzten Vorstellung der Inszenierung „Die Prinzessin von Zelle“ fĂźr das Schlosstheater die Zeit im Provisorium.

Ăœ40 des SC Wietzenbruch steigt auf Erfolgreich konnte die neuformierte Ăœ40-Tennismannschaft des SC Wietzenbruch die gerade zu Ende gegangene Punktspielrunde mit dem Aufstieg in die Regionsliga beenden. Zu dem Team gehĂśren Frank Brinkmann (von links), Alex Bessert, BjĂśrn Bolay, Norbert Schrader, Ralf von Kittlitz, JĂźrgen Peters und Fred Charbonnier. Foto: privat

Das Schlosstheater Celle verabschiedet sich nun in die Theaterferien. Im Namen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Theaters dankt Intendantin Dr. Bettina Wilts den Zuschauern fĂźr ihr Interesse und ihre Treue. Ein Wiedersehen gibt es am 12. Oktober mit der ersten Spielzeit im Celler Schloss mit Georg BĂźchners berĂźhmtem Lustspiel „Leonce und Lena“ erĂśffnet. Bereits am 13. Oktober folgt die zweite Premiere der Spielzeit 2012/13: Mit der UrauffĂźhrung von Ralf-GĂźnter Krolkiewicz „Viel Rauch und ein kleines Häufchen Asche“ wird die neue TurmbĂźhne feierlich eingeweiht. Ab Mittags

bis in den frßhen Abend hinein Üffnet das Theater fßr alle Interessierten seine Pforten und lädt ein, die noch frische Theaterluft zu schnuppern und einen Blick in die neuen Räumlichkeiten zu werfen. Die Theaterkasse hat bereits ab dem 15. August wieder geÜffnet. Karten fßr die ersten Inszenierungen der kommenden Spielzeit kÜnnen ßber den Sommer hinweg online gebucht werden. Ausgenommen von den Buchungen sind die ersten beiden Premieren der Spielzeit 2012/13. Weitere Infos gibt es im Internet unter www.schlosstheatercelle.de.

Wir suchen fĂźr Miwoch

Zeitungszusteller(innen) in Celle Stadt und Landkreis. Desweiteren suchen wir fĂźr Miwoch

Vertretungs-Zusteller(innen) fĂźr die Sommerferien Wenn Sie (ab 14 Jahre) einen Nebenverdienst suchen, freuen wir uns Ăźber Ihren Anruf. Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann erreichen Sie uns zwischen 8.30 und 17.00 Uhr unter:

Telefon 0 51 41 / 92 43 18 oder 92 43 58

MĂźhlenstraĂ&#x;e 8 A, 29221 Celle


Seite 12

LOKALES

ELL E R C . 0 2

BR

AUHOF-FET

Kirchliche Nachrichten

E

Kirchenkreis Allgemeines Krankenhaus Celle: Sonntag, 10 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl. Altencelle: Sonntag, 10 Uhr Gottesdienst. Blumlage: Sonntag, 10 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl. Garßen: Sonntag, 10 Uhr gemeinsamer Gottesdienst mit der Kirchengemeinde Vorwerk.

g, Sonntag

Freitag, Samsta

18 Uhr b a 2 1 0 2 t s u g 10. Au Uhr 8 1 b a 2 1 0 2 t s 11. Augu hschoppen am zum Frü 1 Uhr 1 b a 2 1 0 2 t s u 12. Aug

Abholadresse: GBT—German Biofuel Trading Eickeloherstraße Auf Höhe 47,1km Halle 10 29693 Hodenhagen

Lagerverkauf Samstag, 04.08.2012 von 9:00 bis 13:00 Uhr

Stadtkirche: Sonntag, 10 Uhr Gottesdienst. Vorwerk: Sonntag, 10 Uhr gemeinsamer Gottesdienst mit der Kirchengemeinde Garßen in Garßen.

Lieferung schon ab 46,00€

Sack 15kg / 3,50€ oder Pal. 1080kg / 230,00€

Westercelle: Sonntag, 10 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl.

Mischholzbriketts* Paket 10kg / 2,00€ oder Pal. 960kg / 190,00€

Wietzenbruch: Sonntag, 10 Uhr Gottesdienst.

Pini Kay Eichenbriketts* Paket 10kg / 3,00€ oder Pal. 960kg / 230,00€

„Zum Guten Hirten“ Lobetal: Mittwoch, 16 Uhr Gottesdienst für Senioren im Hehlentorstift. Samstag, 18.15 Uhr Gottesdienst im W.-Buchholz-Stift. Sonntag, 10 Uhr Gottesdienst.

Buchenholzbriketts* Paket 10kg / 3,00€ oder Pal. 960kg / 230,00€

Kieferbriketts* Paket 10,5kg / 2,50€ oder Pal. 1000kg / 230,00€

Eichenbriketts im Karton* Tel.: 05161 60 39 187 www.german-biofuel.de

Paket 12kg / 3,50€ oder Pal. 756kg / 210,00€

* Solange der Vorrat reicht / Änderungen vorbehalten

Sack 15kg / 4,00€ oder Pal. 1080kg / 235,00€

St. Johannis-Gemeinde: Montag, 11 Uhr Gottesdienst zur Kinderfreizeit, anschl. Gemeindefest.

Ev.-Frei. Gemeinde

Lachendorf: Sonntag, 11 Uhr Predigtgottesdienst.

Baptistengemeinde in Celle, Wederweg 41 (www.efg-celle. de): Donnerstag, 10 Uhr Seniorenfrühstück, 20 Uhr Christlicher Bikertreff. Sonntag, 10 Uhr Abendmahlsgottesdienst.

Nienhagen: Sonntag, 10 Uhr Gottesdienst.

Celle: Sonntag, 9 Uhr Predigtgottesdienst.

Baptistengemeinde Unterlüss: So. 10 Uhr GD und Kigo.

Unterlüß: Sonntag,10 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl.

Katholische Kirche

International Baptist Church: So, 14 Uhr GD und Kigo in englischer Sprache, Wederweg 41, Celle. Mo/Mi, 19 Uhr Bibelstunde in englischer Sprache, Spangenbergstraße 39 in Celle.

Lachendorf: Sonnabend, 15 Uhr Taufgottesdienst. Sonntag, 10 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl.

Eicklingen: Samstag, 15 Uhr Gottesdienst.

Pauluskirche: Sonntag, 10.10 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl.

Andere Termine nur nach Absprache! EINSTREU Holzpellets*

Hohne: Sonntag, 10 Uhr Gottesdienst.

Klein Hehlen/Diedrich-Bonhoeffer-Haus: Samstag, 18 Uhr Gottesdienst. Bonifatiuskirche: Sonntag, 10 Uhr Gottesdienst.

Neustadt: Sonntag, 10 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl, anschl. Kirchkaffee.

- EINTRITT FREI -

Uhr Gottesdienst mit Abendmahl.

Wienhausen: Sonntag, 10 Uhr Gottesdienst.

Neuenhäusen: Sonntag, 10 Uhr gemeinsamer Gottesdienst mit Abendmahl.

Waldweg 101-103 · Celle

Eschede: Sonntag, 10 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl.

Groß Hehlen: Sonntag, 10 Uhr Gottesdienst.

Kreuzkirche: Sonntag, 10 Uhr gemeinsamer Gottesdienst mit Abendmahl in der Neuenhäuser Kirche.

Brauerei Carl Betz GmbH

Holzbriketts und Holzpellets

Mittwoch, den 1. August 2012

Wietze/Hirtenhaus Jeversen: Mittwoch, 18 Uhr Abendgottesdienst. Kapelle: Sonntag, 10 Uhr Gottesdienst. Sülze: Sonntag, 10 Uhr Gottesdienst, anschl. Kirchenkaffee.

Ev.-ref. Kirche Hannoversche Straße 61 in Celle: Sonntag, 9.45 Uhr Gottesdienst, anschl. Gemeindecafé.

Concordia-Gem. Hannoversche Straße 51 in Celle: Sommerpause bis 2. September.

Landeskirch. Gem. Landeskirchliche Gemeinschaft Celle: Sa, 18 Uhr Feier zum Sonntag. Mi, 20 Uhr Bibel im Gespräch. Fr, 15.30 Uhr Jungschar, 18.30 Uhr Jugendkreis.

St. Johannes d. T., Garßener Weg 24 (Nähe Silbersee): Donnerstag, 9 Uhr Messe. Sonntag, 10.30 Uhr Hochamt. Dienstag, 18 Uhr Messe. St. Theresia vom Kinde Jesu, Grünackerstraße 8b, Eschede: Sonntag, 9 Uhr Messe, anschl. Frühstück. Mi, 8.30 Uhr Rosenkranzgebet, anschl. Messe. St. Paulus: Sonntag, 9 Uhr Messe. Sa, 18 Uhr Vorabendmesse. Sühnekirche Bergen: Mittwoch, 9 Uhr Messe. Freitag, 8.30 Uhr Anbetung, 9 Uhr Messe, 17 Uhr Andacht Altenheim Neuer Weg, Bergen. Sonntag, 10 Uhr Messe. Auferstehungskirche in Hermannsburg: Donnerstag, 17.30 Uhr Anbetung, 18 Uhr Messe. Samstag, 18 Uhr WortGottes-Feier. Dienstag, 9 Uhr Messe. St. Ludwigs-Kirche in Celle: Sa, 17.30 Uhr Vorabendmesse. So, 11 Uhr Hochamt.

Freie ev. Gemeinde Hattendorffstraße 98-99 in Celle: So, 10 Uhr GD und Kigo, anschließend Kaffeetrinken. Freie evangelische Gemeinde Wienhausen, Bahnhofstraße 24: Samstag, 19.30 Jugendstunde. Sonntag, 10 Uhr Gottesdienst. Mittwoch, 19.30 Uhr Kleingruppen.

Garnison-Kirche Philipp-M.-Gemeinde: Sonntag, 10.30 Uhr Gottesdienst mit Taufe.

Ecclesia-Gemeinde Königsbergstraße 47 in Celle: Fr, 19 Uhr Jugendstunde. So, 10 Uhr GD.

Senioren-Andacht

St. Hedwigs-Kirche in Celle: So, 9.30 Uhr Messe.

Jeden Freitag, 16 bis 17 Uhr in der Residenz Beinsen, Wehlstraße 6 in Celle.

Große Kreuzkirche Hermannsburg: Sonntag, 9.30 Uhr Gottesdienst, Abendmahl und Kigo.

St. Barbara-Kirche in Wathlingen und St. Marien-Kirche in Nienhagen: So, 11 Uhr im wöchentlichen Wechsel. Informationen unter www. st.ludwig-celle.de.

Horstweg 6 in Bergen, Telefon 05051/2268: So, 10 Uhr GD mit Simultan-Übersetzung ins Englische und Kigo.

Kleine Kreuzkirche Hermannsburg: Sonntag, 9.30

St. Raphael-Kirche in Lachendorf: So, 9 Uhr Messe.

Kein Anspruch auf Veröffentlichung

Selb. Ev.-luth. Kir.

Gemeinde Gottes

Angaben ohne Gewähr

DinPlus Holzpellets*

Autoverwertung GmbH

Gold- Vergleichen Ankauf lohnt! Ihre Goldschmiede und Uhrmacher Winsen (Aller) · Poststraße 29 Telefon (0 51 43) 7 31

Bargeld für Ihre alten Gegenstände. Firma Glöckner kauft Möbel, Teppiche, Pelze, Klavier, Porzellan, Bilder, Figuren, Antiquitäten, Nähmaschinen, Damen- u. Herrengarderobe, Silber, Bruchgold, Zahn- und Altgold u.v.m., Firma Glöckner - führend auf diesem Markt seit 1977. (01 74) 4 24 84 62



CELLE. Seit Montag, 30. Juli, ruft der Saturn-Elektrofachmarkt in Celle seine Kunden zum großen Technik-Tausch auf. Wer bis einschließlich Samstag, 4. August, ein neues Produkt ab 499 Euro kauft, erhält eine SaturnGutschein-Card im Wert von 100 Euro gratis dazu. Die Aktion ist nicht nur eine gute Gelegenheit, seinen Haushalt auf den neuesten Stand der Technik zu bringen, sondern auch alte Stromfresser durch energieeffiziente Geräte zu ersetzen. Ob ausgedienter Röhrenfernseher, langsames Notebook oder stromfressende Kühl-/Gefrierkombi - seit Montag heißt es bei Saturn in Celle „Alte Geräte raus! Neue Geräte rein!“. Bei Kauf eines Produktes ab 499 Euro – egal aus welchem Warenbereich – erhalten Kunden einen 100 Euro-Gutschein, der bei einem nächsten Einkauf sowohl im Saturn-Markt als auch online eingelöst werden kann. Dabei können ausrangierte Altgeräte übrigens direkt im Markt zurückgegeben werden. Saturn übernimmt die kostenlose und umweltgerechte Entsorgung. „Und es gibt einen weiteren Grund, jetzt in neue Technik zu investieren“, erklärt Matthias Maaß, Geschäftsführer des Saturn in Celle. „Mit energieeffizienten Geräten lässt sich dank des geringeren Stromverbrauchs mittel- und langfristig bares Geld sparen.“

ANZEIGE

Großer Technik-Tausch bei Saturn in Celle

„Rund um den großen Technik-Tausch erklären unsere Fachberater, welche Geräte besonders sparsam sind“, betont Maaß. „Außerdem legen wir großen Wert auf die Präsentation energieeffizienter Produkte.“ Zusätzlich zur Energiesparberatung vor Ort weist Saturn nämlich sowohl online unter www.saturn.de als auch in der Werbung auf stromsparende und ressourcenschonende Geräte hin. Diese sind am „Utopia empfiehlt“- beziehungsweise „Utopia Produkt“-Logo zu erkennen. Damit kennzeichnet das Unternehmen im Rahmen einer Kooperation mit Utopia, Deutschlands führender Internetplattform für nachhaltigen Konsum, die ressourcenschonendsten Produkte aus fünf Sortimentsbereichen. „Mit dem großen Technik-Tausch möchten wir unseren Kunden nicht nur ein attraktives Angebot machen, sondern auch dazu beitragen, dass sich einige von ihnen von echten Stromfressern trennen“, so Matthias Maaß. Damit stellt sich das Unternehmen seiner Verantwortung, die der Handel mit Elektrogeräten mit sich bringt, und setzt es sich zum Ziel, den Anteil an energieeffizienten Geräten in den Haushalten zu steigern. Mehr über die Kooperation mit Utopia erfährt man im Internet unter www.saturn.de/utopia.

Bleckenweg 104 • 29227 Celle Tel. (0 51 41) 8 14 77 • Fax 98 02 29 E-Mail: ersatzteile@autoverwertung-berg.de

Sommerfest + Flohmarkt

Pkw- & Lkw-Ersatzteile An- & Verkauf von Unfallund Gebrauchtfahrzeugen Neu- und Gebrauchtteile GEFLÜGELVERKAUF Jeden 1. u. 3. Samstag / Voß Delbrück

ein ...für Groß und Kl

Legereife Junghennen, Grünleger, Zwerge, Enten, Mastbroiler, Gänse, Wachteln. Standorte Raiffeisenmärkte. Winsen 8.00 - 8.45, Nienhagen 10.15 - 10.40 Beedenbostel 11.10 - 11.35, Eschede 11.50 - 12.15 Bestellung: 01 71 / 5 84 57 89, nach 18 Uhr 0 52 94 / 2 38

ab 10.00 Uhr

Informativ wie immer!

Samstag, 4.8.12,

Hüttenseepark Meißendorf Tel. 0 50 56 / 94 18 80

Armin Reichert Am Umspannwerk 5, 29303 Bergen

Entsorgungsfachbetrieb • Schrott/Metall • Bauschutt • Bau- und Abbruchabfälle • Containerstellung 5-36 m3 • Direktannahme auf unserem Betriebshof • Altfahrzeugentsorgung • Abschleppdienst • Gütertransporte • Abbrucharbeiten • Vertrieb von Mineralgemisch • Abfallberatung

Tel. (0 50 51) 42 22 • Fax (0 50 51) 71 43

GESCHÄFTSPARTNER IN IHRER NÄHE EMPFEHLEN SICH - VON

WO FINDE ICH WEN?

A Z BIS

ANHÄNGER

HAUSTÜREN / ROLLLÄDEN

Anhängervermietung Kautz Telefon 0 51 41 / 8 57 50

Haustüren/Rollläden/Markisen Fachbetrieb, Tel. 0177 / 33 855 32

CONTAINERDIENST

KLEINANZEIGEN

H. Schulz GmbH 0 51 41 / 8 34 04 www.containerdienst-schulz.de

Kleinanzeigen-Annahme: Celler Kurier, Tel. 0 51 41 / 92 43-0 oder Internet: www.celler-kurier.de

DRUCKERPATRONEN NEU und BEFÜLLUNG! Cartridge World Celle Hehlentorstr. 9 / Tel. CE 4 87 93 19

FERNSEH-DIENST Technikhaus Nehrig - Meisterbetrieb Nordwall 37a + 38, 29221 Celle Telefon 0 51 41 / 2 96 65 + 2 61 66

EIN WEGWEISER ZU FACHBETRIEBEN IN IHRER NÄHE !

POLSTEREI / BODENBELÄGE Moderne Raumgestaltung Nitsche Beedenbostel, Tel. 0 51 45 / 93 99 35

ZÄUNE/ZIERGITTER/TORE Sasse-Zäune, Tel. 0 58 27 / 3 28 Metallideen, CE 88 88 90 Zäune • Tore • Antriebe Kunst in Metall, Winsen/Aller Tel. 0 51 43 / 6 65 11 88

Beachtenswert sind die Angebote unserer Inserenten!

ckm_01.08.2012  

ckm_01.08.2012

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you