Page 10

Mode // Celebrate 1/2019

KLEIDERKUNST VON MARGRET GASPER MODEDESIGN

Magische Modemomente – jeden Tag // Traumhafte handgefertigte Stoffe und wunderschöne hautschmeichelnde Materialien, kombiniert mit außergewöhnlichen modernen Schnitten – das sind seit über 20 Jahren die besonderen Markenzeichen der kreativen Maßschneidermeisterin Margret Gasper aus Waxweiler/ Eifel. Ihre Stoffschönheiten sucht sie sorgsam bei ausgewählten zertifizierten Firmen aus nachhaltiger ökologisch unbedenklicher Herstellung in Europa aus. Oftmals sind sie nur in limitierter Auflage erhältlich und beeindrucken mit ihrem spannenden Material-Mix. Traumhafte Unikat-Stoffe und Edelstrick, spannend kombiniert Wie eindrucksvoll außergewöhnliche Materialien modisch miteinander kombiniert werden können, zeigt Margret Gaspers neue Wintermodenkollektion. Ihr Debüt erlebten die neuen Lieblingsstücke anlässlich des Herbstmarktes in Waxweiler in ihrem stilvollen Jugendstil-Modeatelier. Hier lässt sich hautnah miterleben, wie professionell ausgebildete Schneiderinnen ein ganz persönliches Kleidungsstück entstehen lassen: Jedes Teil wird vor Ort handgearbeitet, steckt voller Liebe und passt einfach perfekt. So zum Beispiel die tollen Edelstrick-Teile, die man in edlem kuscheligem Kaschmir, Mohair, Babylamahaar oder -kamelhaar am liebsten gar nicht mehr ausziehen möchte. Diese teils handgestrickten Pullis und Ponchos sind aufwendig verarbeitetet und bringen mit ihren liebevollen Dekoelementen auch an kalten Wintertagen Licht und Wärme in den Alltag. Toll dazu sind passende Accessoires wie Stulpen oder traumhafte Schals und Tücher aus Wolle, Seide oder Kaschmir, die oftmals raffiniert gebunden, den Outfits das gewisse Etwas verleihen. Auch Kleider werden durch die Kombination mit ungewöhnlichen Strickbasics wie edlen Strickjäckchen darüber oder Pullis mit Lurexeffekten darunter, gekonnt aufgewertet. Kostüme und Hosenanzüge lassen sich ebenfalls prima mit den neuen Strickteilen kombinieren. Bei Seiden­ oberteilen setzen Strickbündchen und -kragen neue, lässige Akzente.

Hautschmeichelnder Samt und butterweiches Leder Für ein streichelweiches Hautgefühl und modisches Highlight sorgt auch Samt in edler, fließender und elastischer Qualität und neuen, ungewöhnlichen Mustern und Farben. Ebenso butterweich ist das Leder, das Margret Gasper zum Beispiel zu bequemen Hosen verarbeitet. Ensembles werden mit Leder, Strick, Spitze oder Plissee perfekt und außergewöhnlich ergänzt und bilden so eine Einheit. Wer schöne Futterstoffe, Details und Accessoires mag, findet sie hier in großer Auswahl. Für besondere Anlässe, das Büro oder einfach so für uns und einen magischen Moment an jedem Tag. Margret Gaspers Mode funktioniert losgelöst von Mode- und Stil­diktaten und betont abermals, dass Qualität und eine Prise Originalität immer aktuell sind. Besonders am Herzen liegen der Designerin Schneider-Nachwuchstalente, die sie in ihrem Betrieb ausbildet und gezielt fördert. Mit handgefertigten Teddys aus Strickstoffen unterstützen ihre kreativen Lehrlinge anlässlich des Adventssalons bis zum 22.12.18 übrigens das wildnispädagogische Projekt „Waldschwärmer“ des Caritasverbands Westeifel e. V. im Rahmen der Sucht- und Spielsuchtprävention. Besonders eindrucksvoll lässt sich Margret Gaspers Kleiderkunst aus der Eifel während einer Modenschau in ihrem Modeatelier mit anschließendem Kollektionsverkauf erleben. Für einen ersten Eindruck empfiehlt sich ein Blick in den Onlineshop www.margretgasper.com. Hier sind neben Kleidung auch exklusive Stoffe und Garne sowie tolle Accessoires von Margret Gasper erhältlich, einiges gerade frisch im Schneideratelier entstanden. // Informationen über Margret Gaspers Mode bei: M. Gasper Modedesign, Hauptstr. 20, D-54649 Waxweiler, Tel.: (+49) (0) 6554-213, Fax: (+49) (0) 6554-223, www.margret-gasper.de, Webshop: www.margretgasper.com, mgasper@t-online.de, Öffnungszeiten: Mo, Di und Fr 14-18 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung.

// Fotos: H. P. Gasper

10

Profile for Celebrate

Celebrate 1/2019  

Celebrate 1/2019  

Advertisement