Page 8

Straßenverkehr für #unserneukölln Alle Verkehrsarten haben ihren Platz in Neukölln. Nur die Kombination von Auto, Rad, Bus und Bahn sorgt für gute Mobilität in unserem Neukölln. Wir wollen den Einsatz von eMobility Fahrzeugen wie eBikes oder Elektroautos fördern. Dazu soll ein Standortkonzept für Neukölln erarbeitet werden. Wir wollen sicheren Fahrradverkehr stärken. Wir fordern die Erprobung von Fahrradstraßen parallel zu Hauptverkehrsstraßen sowie mehr Fahrradparkplätze an den U- und S-Bahnhöfen. Fahrradund Autoverkehr sollen in viel befahrenen Gebieten - wenn möglich getrennt werden. Wir bleiben bei der Forderung des Weiterbaus der U-Bahnlinie 7 bis zum Flughafen BER. Eine Station im Frauenviertel ist notwendig, um die Waltersdorfer Chaussee zu entlasten. Die U-Bahnlinie 8 soll in den Süden verlängert werden. Der Flughafen Schönefeld soll zum Tarifbereich AB gehören. An den S- und U-Bahnhöfen sollen mehr P&R Parkplätze gebaut werden, damit der öffentliche Nahverkehr noch attraktiver für Fahrten in die Innenstadt wird. Die Sanierung von Verkehrswegen ist wichtig für unser Neukölln. Dazu gehört zum Beispiel die Brücke in der Lahnstraße, die saniert und vollständig für den Verkehr freigegeben werden muss. Wir wollen den Hermannplatz neu gestalten. Der Ringschluss der A100 zur Entlastung der Innenstadt soll zügig gebaut werden. Die Planungen sind unverzüglich zu beginnen um einen schnellen Baustart zu gewährleisten.

6

Was wir wollen. Wofür wir stehen. Für #unserneukölln.  

Wahlprogramm der CDU Neukölln

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you