Page 3

Liebe Neuköllnerinnen und Neuköllner, sehr geehrte Damen und Herren, am 18. September 2016 wählt Berlin. Sie entscheiden dann darüber, wer in Zukunft die Politik im Land Berlin und in den Bezirken bestimmt. Und diese Entscheidung sollten Sie sich nicht leicht machen. Die Freiheit zur Wahl ist nicht selbstverständlich. Gerade in Berlin wissen wir, was es heißt, für Freiheit und Demokratie zu kämpfen. Vor allem ist es gut zu wissen, wofür die Menschen und die Parteien stehen, die Sie wählen. Unsere Themen sind vielfältig: Von Ihr Bezirksbürgermeisterkandidat Müll auf den Straßen, kriminellen FamilienFalko Liecke clans, einem ausgelaugten Öffentlichen Dienst bis hin zu maroden Schulen, steigenden Mieten und modernem Straßenverkehr ist alles dabei. Die Masse an Themen, die unser Neukölln ausmacht, scheint einen manchmal zu erschlagen. Dabei darf man nicht vergessen: Neukölln ist für sich genommen eine der größten deutschen Städte. Wir sind größer als Bonn – knapp hinter Bielefeld. Ich möchte Ihr nächster Bezirksbürgermeister werden. Das ist mein Anspruch und gleichzeitig mein Versprechen an Sie: Mir liegt Neukölln am Herzen. Sie bekommen, was Sie sehen: Ein Original für unser Neukölln. Und zwar für die ganzen nächsten fünf Jahre. Ich darf Ihnen das Wahlprogramm der CDU Neukölln zu den Wahlen zum Abgeordnetenhaus von Berlin und zur Bezirksverordnetenversammlung vorstellen. Ich bin mir sicher, dass Sie viele interessante Punkte finden, die Sie direkt betreffen. Mit jeder Frage, die Sie haben, können Sie sich an uns wenden. An die Bezirksverordneten, die Kandidaten, die Abgeordneten und Amtsträger. Meine Bitte an Sie: Gehen Sie wählen. Nutzen Sie Ihre Stimme. Es gibt genug zu tun. Packen wir es an. Für unser Neukölln. Ihr Falko Liecke

Kontakt facebook.com/falko.liecke twitter.com/falkone1 info@falko-liecke.de www.falko-liecke.de

Bürgermeisterkandidat für Neukölln 1

Was wir wollen. Wofür wir stehen. Für #unserneukölln.  

Wahlprogramm der CDU Neukölln

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you