Page 1

Newsletter Ausgabe: Frühjahr 2011

Liebe Alumni, Hier seht Ihr Euren neuen Alumni-Newsletter, den Ihr ab sofort quartalsweise in Eurem Posteingang findet. Mit dem Newsletter möchten wir Euch gerne über alles erwähnenswerte des letzten Quartals informieren. Dazu gehören sicherlich Veränderungen im Verein, aktuelle Events und anstehende Termine sowie interessante Projekte aber auch einiges anderes mehr. Ab dem nächsten Newsletter wird an dieser Stelle jeweils ein Mitglied unseres aktuelle Vorstandes für Euch ein kleines Grußwort verfassen. Wir versuchen immer unser Bestes um für Euch interessante Themen prägnant und auf den Punkt gebracht zu präsentieren. Falls Ihr Verbesserungsvorschläge habt oder uns einfach Eure Meinung mitteilen wollt, freuen wir uns natürlich immer über eine kurze Mail oder einen Anruf. Viel Spaß beim Lesen der folgenden Artikel, Euer Alumni Team.

Thorsten Roose Alumni Betreuung


Worum geht’s? Der neue Vorstand stellt sich vor

Bild

 Im März war es wieder so weit. Die Vorstandswahlen standen vor der Tür. Vier neue Vorstände wurden gewählt und durch den bisherigen Vorstand eingearbeitet. Nun wollen diese die Chance ergreifen und sich Euch vorstellen.

Unternehmensentwicklung - Reorganisation des Vereins

Bild

 Es wurde Zeit für eine Veränderung. Dieses gigantische interne Projekt steht kurz vor dem Abschluss. Hier wollen wir Euch schon einmal eines der größten internen Projekte vorstellen, das es je bei CC gab.

Social 2011 – Wir wollen Euch sehen

Bild

Neues aus dem Netzwerk

 Auch in diesem Jahr gibt es wieder unser beliebtes Social. Damit Ihr schon frühzeitig Bescheid wisst, geben wir Euch hier schon einen kurzen Einblick in die Rahmendaten.

Projektvorstellung

Neue Mitglieder/Alumni

Termine


Der neue Vorstand stellt sich vor Liebe Alumni, wir freuen uns sehr uns auf diesem Weg vorstellen zu können. Nachdem in den vergangenen Jahren lediglich Mails nach der Neuwahl verschickt wurden, können wir nun diesen Newsletter nutzen, um mit Euch in Kontakt zu treten. Wer sind wir? Was ist unsere Zielsetzung? Was passiert jetzt? Wir sind Benjamin Brune (1.Vorsitzender / Vorstand Externes), Adrian Hanrath (2.Vorsitzender / Vorstand Personal), Maximilian Pieper (Vorstand Finanzen und Recht) und Salomé Blaß (Vorstand Qualitätsmanagement) und sind am 29.03.2011 in das Amt des Vorstandes von Campus Consult e. V. eingesetzt worden. Es ist eines unserer Ziele das Alumni-Netzwerk gezielt für den Wissensaustausch zu nutzen und einen Mehrwert für Campus Consult, aber auch für Euch als Alumni zu bieten. In jedem Quartal werdet Ihr nun einen Alumni-Newsletter zugeschickt bekommen, in dem wir Euch schildern wollen, was passiert ist und was in der nächsten Zeit ansteht. Wir erhoffen uns, dass Ihr als Alumni Campus Consult immer noch als Mehrwert anseht. Es würde uns freuen, wenn ihr Lust hättet Campus Consult mit Eurer Erfahrung zu bereichern, um somit jungen Studierenden die Chance zu geben, sich in einem unvergleichlichen Netzwerk auszutauschen. Viele Grüße Benjamin, Adrian, Maximilian und Salomé

Von links nach rechts: Adrian Hanrath, Maximilian Pieper, Salomé Blaß und Benjamin Brune


Unternehmensentwicklung – Reorganisation des Vereins Geschäftsprozesse in Unternehmen bedürfen einer regelmäßigen Überprüfung auf verschiedenste Kriterien, diese beschränken sich nicht nur auf Einhaltung oder Aktualität der Prozesse, sondern auch auf deren Funktionalität. Die tatsächlichen Geschäftsprozesse eines Unternehmens sollten also jederzeit, jedermann bekannt sein. Dies ist z.B. mit Hilfe eines QMH möglich. Beim Campus Consult e.V. ist die Aktualität der dokumentierten Prozesse, deren Sinn, sowie die Transparenz dieser, durch die „historisch gewachsenen Strukturen“, nicht mehr gegeben. Daraus ableitend muss auch die Vereinsorganisation bzw. -struktur hinterfragt werden. Aus der hier beschriebenen Ausgangssituation wird deutlich, dass der Verein seinem eigenen Anspruch, einer Vorreiterrolle im BDSU, nicht mehr gerecht wird. Daher hat sich der Verein entschlossen ein Projekt zu starten, welches die Prozesse und Abläufe aufnimmt und analysiert. Aufbauend auf dieser Analyse wurde eine modernere, an die heutigen universitären Gegebenheiten angepasste Struktur erstellt und eingeführt. Wir hoffen so eine gute Ausgangsbasis für die nächsten Jahre geschaffen zu haben um unsere Vorreiterrolle in der Landschaft der studentischen Beratungen weiter festigen zu können. Von Goran Malíc

Ihr wollt mitreden?! Dann guckt doch mal hier rein: http://www.studentischeberatung2punkt0.de


Social 2011 – Wir wollen Euch sehen! Viele von Euch denken gerne an Ihre Zeit bei Campus Consult zurück und bei den schönsten Erinnerungen steht ein Event oft ganz oben auf der Liste: Das Social! Auch dieses Jahr findet unser Social wieder statt und das Projektteam hat den Anspruch dies zum besten Social in der Geschichte von Campus Consult zu machen. Es wird ein umfangreiches Rahmenprogramm geben mit vielen Fun-Workshops wie z.B. Flairbartending, Poi-Spinning oder Cocktailmixen. Natürlich steht das Social wieder unter einem Motto: „Social mietz Springbreak!“ Das gesamte Social wird an dieses Motto angelehnt mit passendem Essen, passenden Give-Aways und sogar passenden Sponsoren! Das Social-Team und alle anderen CCler würden sich also freuen, wenn Du dabei bist und vielleicht ein paar Anekdoten Deines besten Socials erzählen kannst. Am besten Du streichst dir die Tage vom 23.- 26.6. schon einmal rot im Kalender an und besuchst uns im Freizeitheim Prayce in Wieda. Von Stefan Roloff

Einblick in die Praxis – Wir brauchen Eure Unterstützung! Mit der Wahl unseres neuen Vorstandes möchten wir Dich auch nach Deiner aktiven Zeit vermehrt bei Campus Consult einbinden. Dieser Newsletter ist der erste Schritt. Weiterhin ist es unser Ziel in Zukunft an Deiner Erfahrung zu partizipieren und daran weiter zu wachsen. Daher möchten wir Dich direkt ansprechen: Egal ob Seminar, Workshop, Unternehmensbesichtigung oder einfach nur ein Erfahrungsbericht. Wir freuen uns über jeden Kontakt mit Dir. Melde Dich einfach bei uns! Von Thorsten Roose


Neues aus dem Netzwerk Ein Alumni setzt seine CC-Karriere fort! Woran denkst Du, wenn Du an CC zurückdenkst? Ich denke vor allem an die Teamarbeit, die Verantwortung und die Methodenkompetenz. Es klingt zwar abgedroschen, aber es ist so: die Verbindung zwischen Theorie und Praxis bietet einen erheblichen Mehrwert. Viele Erlebnisse bleiben im Gedächtnis: z.B. ein erheblicher Personalwechsel, für den wir die Verantwortung tragen mussten. Aber natürlich auch der Zusammenhalt der Mitglieder und das daraus entstehende starke Teamgefühl, das sich bis heute durchgezogen hat, denn der Kontakt zu vielen jetzigen Alumni besteht noch. Woran merkst Du im Alltag, dass DU ein CC-Alumni bist?

Name:

Florian Mitzscherlich

Position: Wo: Branche:

Geschäftsführer www.effekt4.de Beratung

Die Erfahrungen bei Campus Consult sind die Grundlage der gesamten Entwicklung seither und können sogar zum beruflichen Erfolg einen großen Beitrag leisten. Bei CC kann man durch das interne Weiterbildungsangebot viel fachliches und methodisches Wissen erlangen. Für mich war rückblickend jedoch die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit, durch positive und besonders stark auch durch negative Erfahrungen, einer der größten Mehrwerte. Ein wichtiger Baustein für die Persönlichkeitsentwicklung ist aus meiner Sicht die offene und positiv motivierende Kritikkultur, die ich so bisher noch in keiner anderen Organisation erlebt habe. Fortsetzung des Interviews folgt auf der nächsten Seite…


Neues aus dem Netzwerk …Fortsetzung des Interviews:

Worin siehst Du zukünftige Schnittpunkte zu CC? Ich will in Zukunft die Potentiale, die CC bietet, noch stärker aktiv nutzen. Mit meiner Unternehmensberatung lässt sich das gut vereinbaren: CC-Berater kommen nicht nur als freiberufliche Mitarbeiter für Projekte in Frage, sondern im Rahmen der Mitarbeiterakquise auch als Festangestellte. Natürlich werde ich weiterhin auch auf das CC-Netzwerk als Kontaktplattform zugreifen. Das ist für mich besonders wichtig, da ich Social Media nur eingeschränkt nutze. Die persönliche Kontaktpflege kostet so zwar mehr Zeit, ist dafür aber ergiebiger und macht mehr Spaß. Was möchtest Du den CClern noch mitgeben? Die CCler sollten immer darauf achten, nicht den Boden unter den Füßen zu verlieren. Das Büro, die Infrastruktur und die professionellen Arbeitsansätze sind bemerkenswert. Ebenso bemerkenswert ist die Tatsache, dass diese Dinge durch studentisches Engagement von mehr als 15 Jahren entstanden sind und nicht durch das Engagement einiger weniger Personen. CC ist bis heute eine Organisation, die vor allem ideelle Werte vertritt und diese mit den Grundsätzen wirtschaftlichen Handelns in Einklang bringt. Die Geschäftsführung und der Vorstand tragen eine große Verantwortung für die Aus- und Weiterbildung der aktiven CCler, der sie stets ausreichend nachkommen müssen. Vielen Dank lieber Florian für das offene und interessante Interview! Für Deine persönliche Zukunft wünschen wir Dir weiter alles Gute und hoffen Dich regelmäßig in unserem Kreis wieder antreffen zu können! Das Interview führte Stefanie Domke

In Zukunft werden wir hier immer eine Person aus unserem Alumni Netzwerk vorstellen. Freuen würden wir uns hier gehaltene Seminare, Workshops oder Unternehmensbesichtigungen vorstellen zu können!


Eine Projektvorstellung Strategieberatung für Erlebnisbad- und Wellnessbetrieb Kunde: erfolgreicher Erlebnisbad- und Wellnessbetrieb Situation: sinkende Umsatzzahlen durch veränderte Kunden und Konkurrenzsituation Projekt: Strategieberatung Zeitraum: Q2 – Q4 2010 Vor diesem Hintergrund bestand für unser Projektteam die Aufgabenstellung in der Verbesserung der langfristigen Wettbewerbsfähigkeit und dem Erhalt der Arbeitsplätze des Kunden. Dies konnten wir durch das Verstehen des externen und internen Status Quos sowie der Ableitung von internen Handlungsempfehlungen erreichen. Auf Grundlage von Bevölkerungsbefragungen, verschiedenen Brancheninformationen und Mystery-Shoppings erhoben wir im ersten Schritt den externen Status Quo. Diese Datenbasis ermöglichte uns die Analyse der kaufentscheidenden Kriterien der unterschiedlichen Kundengruppen und wie stark das Angebot unseres Kunden im Vergleich zu seinen Mitbewerben davon abwich. Durch Expertengespräche, Mitarbeiterbefragungen und Workshops mit der Geschäftsleitung arbeiteten wir zudem den internen Status Quo. In Verbindung mit der externen Analyse ergab sich eine Stärken-Schwächen-Chancen-Risiken-Analyse. Auf Augenhöhe konnten wird nun Verbesserungspotenziale kommunizieren und diese anhand von Kosten-Nutzen- und Umsatzaspekten zusammen mit dem Kunden priorisieren. Neben der Einstellung neuer Mitarbeiter wurden vorhandende Mitarbeiter im Kundenumgang geschult. Zusätzlich konnte das Produktangebot durch Investitionen in neue Anlagen erweitert werden. Als Ergebnis konnten schon jetzt höhere Umsatzzahlen und eine deutlich gesteigerte Kundenzufriedenheit festgestellt werden. Von Thorsten Havemann

Braucht Euer Unternehmen Unterstützung?

Wir bieten Euch Beratung auf Augenhöhe! Kontakt: Benjamin Brune, 1.Vorsitzender/Vorstand, Tel.: 05251/1480780 bbrune@campus-consult.de


Neuzug채nge Mitglieder/Alumni Neue Mitglieder Ulrich Bressem

Lisa Scheibner

Maximilian Pieper

Henrik Heydel

Mitglied

Mitglied

Mitglied

Mitglied

Seit 18.01.2011

Seit 25.01.2011

Seit 15.03.2011

Seit 15.03.2011

Neue Alumni Thorsten Hoffmann

Ramona Brengen

Per Ole Neumann

Thorsten Havemann

Christopher Black

Alumnus

Alumna

Alumnus

Alumnus

Alumnus

Seit 20.01.2011

Seit 20.02.2011

Seit 30.03.2011

Seit 01.04.2011

Seit 01.04.2011


Möglichkeiten für Alumni Client Manager für Unternehmensberatung mit Fokus auf Marketing, Vertrieb & Pricing Eine Unternehmensberatung sucht schnellstmöglich erfahrene Berater für die Position des Client Managers. - mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in einer renommierten Beratungsgesellschaft oder im Inhouse-Consulting - idealerweise über zusätzliche Industrieerfahrung - Akquisitionserfolge und Umsatzverantwortung - Branchenexperte und Spezialist für die Bereiche Strategie, Marketing und Vertrieb - unternehmerisch denkende Person, die über Kontaktstärke und ein ausbaufähiges Kundennetzwerk verfügt sowie Verantwortung übernimmt

Project Manager für Unternehmensberatung mit Fokus Marketing, Vertrieb & Pricing Einer unserer Kunden sucht schnellstmöglich erfahrene Berater zum Einstieg als Project Manager. - mindestens drei Jahre Berufserfahrung in einer renommierten Beratungsgesellschaft oder im Inhouse-Consulting. - anspruchsvolle Beratungsprojekte/Teilprojekte in Eurer Branche mit mehreren Teammitgliedern verantwortet und erfolgreich abgeschlossen. - versiert im Umgang mit den gängigen Projektmanagement-Tools und kennt die aktuellen strategischen Herausforderungen im Marketing und Vertrieb innerhalb eurer Branche.

Weitere Infos und Bewerbungen unter: www.campus-consult.de/projektboerse Wir freuen uns, wenn wir auch Euch einen Mehrwert bieten können.


Was steht an? April • 27.04.: Wo: Wann:

CC-Infoabend Hörsaal D1 20:00 – 23:00

Mai • 01.05.: CC-Mai-Tour Wo: Draußen Wann: ab 10:00

Juni

= CC–Vereinstreffen Di. 20:00 – 22:00

• 17.06. – 19.06.: • Was: Wo:

BDSU-Kongress Dresden

• 23.06. – 26.06.: Was: Wo:

Sorgt für unsere erfolgreiche Zukunft! Wir sind offen für: Seminare, Workshops, Unternehmensbesichtigungen, Erfahrungen

SOCIAL 2011 Freizeitheim Prayce in Wieda


Impressum Neue Wohnung? Neuer Job? Neue E-Mail? Telefon: + 49 (0)5251-1480780 E-Mail: alumni@campus-consult.de www.campus-consult.de

Bleibt erreichbar. F端r andere Alumni. Und f端r uns.

Campus Consult e.V. Technologiepark 13 33100 Paderborn

Schickt uns eine E-Mail: alumni@campus-consult.de Oder ruft uns an:

Thorsten Roose

Madeleine Hoffmann

+49 (0)5251 1480780

Sprecht uns an...

CC Alumni Newsletter - Frühjahr 2011  

Themen: 1) Der neue Vorstand stellt sich vor 2) Unternehmensentwicklung - Reorganisation des Vereins 3) Social 2011 - Wir wollen Euch sehen!...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you