Issuu on Google+

Castolin 1812

! U NE

Brazing

Neue innovative cadmiumfreie Silberlotlegierung

Dünnflüssige cadmiumfreie Sonderlegierung Ausgezeichnete Benetzung sowie Fließ- und Kapillareigenschaften Sehr niedrige Arbeitstemperatur Geeignet für Betriebstemperaturen von - 200°C bis 150°C (ohne Festigkeitsverluste)


Castolin 1812

Bild 1: Gleichzeitiges Schmelzen der Lotproben. Jeweils links: Castolin 1802 D (AG 304/L-Ag40Cd). Jeweils rechts: Castolin 1812. Grundwerkstoff: 1.4301, Flussmittel: Castolin 1802 N

Die Alternative zu niedrigschmelzenden cadmiumhaltigen Silberhartloten Aktuell werden die marktüblichen, cadmiumfreien Silberlote häufig als Alternative für die seit 10. Dezember 2011 in der EU verbotenen cadmiumhaltigen Silberlote eingesetzt. Dabei weisen diese konventionellen Hartlote tendenziell höhere Arbeitstemperaturen auf als die vergleichbar zusammengesetzten, cadmiumhaltigen Silberlote (siehe Bild 2). Bei vielen Lötanwendungen ist der Einsatz von möglichst niedrigschmelzenden Silberloten von Vorteil. Vor allem dann, wenn empfindliche Grundwerkstoffe mit dünnen Querschnitten oder kleindimensionierte Teile gelötet werden müssen. Gerade in diesen Bereichen zeigt sich sowohl die technische als auch die wirtschaftliche und umwelttechnische Überlegenheit des Castolin 1812.

Bild 2: Einfluss der chemischen Zusammensetzung auf die Arbeitstemperaturen der niedrigschmelzenden, hochsilberhaltigen Silberhartlote.

Technische Daten

Eigenschaften

Anwendungen

Hartlot ISO 3677: B-Ag56CuZnSnGa 610/630 Schmelzintervall (Sol./Liq.) [°C]: 610 - 630

Hochsilberhaltige, cadmiumfreie Sonderlegierung mit niedriger Arbeitstemperatur. Sehr dünnflüssig. Ausgezeichnete Fließ-, Benetzungs- und Kapillareigenschaften. Für duktile Lötverbindungen mit hoher Festigkeit. Farbähnlich mit nichtrostenden Stählen. Für Lötstellen mit Betriebstemperaturen von ‑200 °C bis max. 150 °C (ohne Festigkeitsverluste).

Castolin 1812 ist geeignet für beliebige Stähle, Kupfer- und Kupferlegierungen, Nickel- und Nickellegierungen. Außerdem für Schnellarbeitstähle, Hartmetalle und Diamantsegmente.

Arbeitstemperatur [°C]: ca. 620 Dichte [g/cm3]: 9,1 Zugfestigkeit [MPa]: (nach DIN EN 12797 an E295) Scherfestigkeit [MPa]: (nach DIN EN 12797)

ca. 420 ca. 150 - 250

Anwendungsbereiche Maschinenbau, Elektroindustrie, Fahrzeugbau, Werkzeugindustrie, Kälte- und Klimatechnik, Hartmetallwerkzeuge, u. v. m.

Ihr Partner für Verschleißschutz, Reparatur und Verbindungstechnik Angaben über unsere Produkte und Verfahren beruhen auf dem heutigen Stand der Technik sowie auf den Erkenntnissen unserer Forschungsarbeiten und anwendungstechnischen Erfahrungen. Änderungen, die dem technischen Fortschritt dienen, behalten wir uns vor. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

Castolin GmbH Stärker mitGutenbergstraße Castolin Eutectic 10 65830 Kriftel Stärker mit Castolin Eutectic www.castolin.de

Tel.: 06192 403-0 Fax: 06192 403-346 E-Mail: castolin@castolin.de 757304 - 2000 - 1092


Castolin%201812%20klein_1