Issuu on Google+

EutecTrode

®

Hochleistungs-Elektroden für MMA-Schweissen bei Reparatur-, Füge-, Instandhaltungs- und Verschleissschutzarbeiten

Schweissen mit geringer Wärmeeinbringung für sichere, verlässliche Reparaturen Verschleissschutzbeschichtungen für langlebigere Teile Einfache Handhabung, sogar in schwierigen Positionen Für kostengünstige, industrielle Instandhaltungslösungen


EutecTrode® MMA-Schweissverfahren Beim Überschlagen des elektrischen Lichtbogens zwischen einer flussmittelumhüllten Elektrode und einem Werkstück schmelzen die Spitze des Kerndrahtes und die Oberfläche des Werkstückes und bilden ein

Abschmelzelektrode

flüssiges Schmelzbad. Gleichzeitig wird die Flussmittelumhüllung in Schutzgas und Schlacke verwandelt, um das aushärtende Schmelzbad vor der Umgebungsatmosphäre zu schützen. Die Schweissraupe

Flussmittelumhüllung Entstandenes Schutzgas

Kerndraht Lichtbogen Grundwerkstof Grundwerkstoff

Schmelzbad Schlacke Schweisswerkstof Schweisswerkstoff

muss nach dem Abkühlen von der Schlackeschicht befreit und mit einer Drahtbürste geglättet werden, bevor die nächste Elektrode verarbeitet werden kann. Die Ausrüstung ist einfach, kostengünstig und häufig portabel Keine zusätzlichen Schutzgase oder Flussmittel erforderlich Prozesszusätze ermöglichen sogar die Verarbeitung vor Ort bei Luftströmung Geeignet für Arbeitsbereiche mit beschränktem Zugang Praktische Lösungen für die meisten Industriemetalle und -legierungen

Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit Durch die tägliche Verwendung von EutecTrodes durch unsere 50.000 Kunden wissen wir, wie wichtig die Entwicklung von sicheren und benutzerfreundlichen Schweisselektroden ist, besonders bei Reparatu-

ren in ungünstigen Positionen, an verunreinigten Grundwerkstoffen und bei erschwerten Bedingungen vor Ort.

Beispiel für selbstabhebende Schlacke

Positionsschweissbarkeit

Einzigartige Verschleissschutz-Legierungen Massive MIG-/ MAG-/ WIG-Elektroden werden lediglich aus herkömmlichen Metalllegierungen hergestellt, die gegossen und anschliessend einfach auf die endgültigen Durchmesser gestreckt werden können. Das Konzept der EutecTrode®-Elektroden überwindet solche Einschränkungen vollständig und das Resultat sind einzigartige Verschleissschutz-Legierungen mit hoch-

dichten, ultraharten Mikrobestandteilen in Eisen- oder Nichteisenmatrizen. Auf diese Weise bietet die umfangreiche Produktpalette der EutecTrode®-

Komplexe Karbid-Mikrostruktur

2

Stärker, mit Castolin Eutectic www.castolin.com www.eutectic.com

Legierungen kostengünstige Lösungen für die meisten der in der Industrie auftretenden Aufgabenstellungen in Bezug auf Verschleiss.


Verschleissanalyse Zur genauen Überwachung der Verschleisserscheinungen und für das Verständnis des komplexen Verhältnisses von chemischen Eigenschaften, Verarbeitung und Anwendung sind die modernsten Prüfmaschinen und -einrichtungen unerlässlich. Wir arbeiten weltweit mit Experten an Technischen Universitäten zur Prüfung und Modellierung und verfügen über vollständig ausgestattete Laboratorien mit Elektronenmikroskopen und Einrichtungen zur Verschleissprüfung.

Scannen mit Elektronenmikroskop

Modellierung von Verschleissoberflächen

Einzigartige Anlagen zur Verschleissprüfung

Verschleissstruktur

Wärmebild

EutecTrode®-Produktionsanlagen Die EutecTrode®-Produktpalette mit Hochleistungs-Elektrodenzusamme nsetzungen wird in den modernen firmeneigenen Anlagen von Castolin Eutectic entwickelt und hergestellt – unter Verwendung speziell konzipierter Produktionsausrüstungen und -verfahren gemäss den Normen zur Qualitätssicherung ISO 9001 und EN 29001. Jedes EutecTrode®-Paket wird nach der Präzisionsextrusion und Wärmebehandlung zur Sicherstellung der gleichbleibenden chemischen Zusammensetzung, Eigenschaften und Verwendbarkeit im Schweissvorgang geprüft, bevor die Kennzeichnung und Schutzverpackung zur Lagerung erfolgt.

Qualitätsbescheinigung

Automatisierte Produktion

Doppelt versiegelte Verpackung

Stärker, mit Castolin Eutectic www.castolin.com www.eutectic.com

3


Reparatur von Rissen und Fügen mit maximalem Sicherheitszuschlag Geringe Wärmeeinbringung für sichere Schweissnähte Unsere EutecTrode®-Flussmittelumhüllungen werden nach besonderer Rezeptur hergestellt, um die Erwärmung des Werkstückes während des Schweissvorgangs so weit wie möglich zu verringern. Dies reduziert viele Risiken wie

Äusserst vielseitiges Elektroden-Sortiment

Verdünnung des Schweissmetalls, Kornwachstum, Bildung von brüchigen Phasen, Heissrisse der Schweissnaht, Restspannungen, Verformung, Verwerfung, Unter-

Xuper 680 S - Mikrostruktur der Schweissnaht mit dichten, verbindenden Austenit-Ferrit-Körnern für höchste Rissbeständigkeit (120-fach vergrössert).

schneidung, Durchbrennen und Elektrodenüberhitzung, die zum Versagen der Flussmittelumhüllung und kostenintensiven Verlusten des Stumpfendes führen können.

Standard E312 (29-9) - Schweissnaht mit typischer säulenartiger Kornmikrostruktur mit geringerer Rissbeständigkeit (120-fach vergrössert).

Schweissen von unbekannten oder ungleichen Stählen Ein ganz übliches Problem: eine defekte Maschine erfordert eine schnelle Reparatur, die verwendete Legierung ist jedoch häufig unbekannt. Es besteht kaum Zeit, dies herauszufinden, und dennoch ist eine sichere und zuverlässige Reparatur erforderlich. Die speziellen EutecTrodes für geringe Wärmeeinbringung wie z.B. Xuper 680 S sind die Lösung. Diese in Versuchen geprüfte AllroundElektrode gewährleistet die stärksten Schweissnähte sogar bei unbekannten oder ungleichen Stählen mit stark abweichenden Eigenschaften, die gefügt werden müssen.

Der Wert einer geringen Wärmeeinbringung: die Farbeindringprüfung bei zwei hoch beanspruchten Schweissnähten zeigt die rissfreie Schweissnaht mit Xuper 680 S (Bild unten), während die Schweissnaht mit Standard 299 durch Heissrisse versagt hat (Bild oben).

Geringe Wärmeeinbringung und Xuper NucleoTec 2222 minimisiert die Eigenspannungen, wenn massive Schweißreparaturen von gerissene Laufringe der Drehrohröfen.

Schweissen von verunreinigtem Gusseisen Die spröde Beschaffenheit von Gusseisen rechtfertigt den Ruf eines nur schwierig oder nicht schweissbaren Metalls. Forschung und ausgiebige praktische Erfahrungen bei Castolin Eutectic haben zu der Entwicklung einer Produktpalette von EutecTrodes geführt, die das Kaltschweissen der meisten Gusseisengüten ohne Vorwärmen vereinfachen und dennoch zu dem Ergebnis eines rissfreien, einfach zu bearbeitenden Schweissgutes führen.

4

Reparatur von Gussteilschäden

Stärker, mit Castolin Eutectic www.castolin.com www.eutectic.com

Die Möglichkeit des Kaltschweissens von Gusseisen «in Position» mit Xuper 2240 erleichtert die Reparatur grosser, komplexer, kostenintensiver Gussteile.


Nie d Ho rigleg chl i Ros egie erte S tä tf rt Gu reie S e Stä hle sse hle t ä h Nic isen le k Kup ellegi e Alu ferleg runge min ier n ium ung leg en ieru nge n

EutecTrode® Produktpalette für Rissreparatur und Fügung Technische Daten

2-44 2-44 NC

Kaltschweissen von alten, öligen, verunreinigten Graugussteilen. Nichtleitende Ausführung bei eingeschränkter Zugänglichkeit. Schweissgut ist maschinell bearbeitbar.

Zugfestigkeit Rm: 250-300 N/mm2 Härte: 100-130 HV30

285

Schweissen von zinn- oder phosphorhaltigen Bronzelegierungen mit geringer Vorwärmung wie z.B. Pumpenrotoren, auch zum ungleichen Fügen von Bronze an Stahl oder Gusseisen.

Zugfestigkeit Rm: 240-300 N/mm2 Härte: 100-140 HB

Xuper 680 S

Hochfeste, rissbeständige Reparaturen bei einer Vielzahl von schwer Zugfestigkeit Rm: 770-850 N/mm2 schweissbaren Stählen unbekannter Zusammensetzung oder unYield strength Rp 0.2: > 640 N/mm2 gleiche Fügungen wie z.B. bei Werkzeug- und Gesenkformteilen. Härte: 240-280 HV30

690

Zur Reparatur hochbeanspruchter Stahlkomponenten, die für eine Zugfestigkeit Rm: 700-740 N/mm2 Rissbeständigkeit und geringere Verformung die ausgeglichenen Ei- Bruchdehnung A5: 35% genschaften von Festigkeit und Verformbarkeit aufweisen müssen.

XHD 1855

Schweissen einer Vielzahl von Bronzelegierungen mit Aluminium-, Mangan- und Nickelbestandteilen. Schweissgut ist einfach maschinell zu bearbeiten und beständig gegen Kavitation und Salzwasserkorrosion.

Zugfestigkeit Rm: 630-770 N/mm2 Härte: 150-230 HB

E2209-17

Reparaturen von rostfreien Duplexstählen oder Fügen an Legierungsstähle mit geringer Wärmeeinbringung. Schweissgut ist besonders widerstandsfähig gegen Spannungskorrosion. TÜVgeprüft.

Zugfestigkeit Rm: 750 N/mm2 Bruchdehnung A5: 25%

XHD 2100

Reparatur von gewalzten Teilen aus Aluminiumlegierungen wie Rohren, Röhren, Blechen oder Platten. Schweissgut ist widerstandsfähig gegen maritime Umgebungen und kann elektrolytisch behandelt werden.

Zugfestigkeit Rm: 100-120 N/mm2 Bruchdehnung A5~ 20%

2101 S

Reparatur von Gussteilen aus Aluminiumlegierungen wie z.B. bei Rissen in Motorgehäusen, Bearbeitungsfehlern und Gussteilschäden. Schweissgut mit guter Farbübereinstimmung.

Zugfestigkeit Rm: 160-200 N/mm2 Härte: 50-60 HB5

Xuper 2222

Reparatur massiver Abschnitte oder Fügen rissempfindlicher, unbekannter Stähle wie z.B. Ofenringe. Schweissgut ist widerstandsfähig gegen Versprödung bei Tief- und Hochtemperaturen.

Zugfestigkeit Rm: 620-690 N/mm2 Bruchdehnung A5: 40% - 45% Schlag KV: 120 J 20°C

XHD 2230

Cold welding of high strength, nodular cast irons and joining them to steel. Desposits are highly crack resistant.

Zugfestigkeit Rm: 470-550 N/mm2 Härte: 150-190 HV30

Xuper 2240

Kaltschweissen von Kugelgraphitgussteilen, die eine positionsbedingte einfache Handhabung und Bearbeitbarkeit erfordern. Fügen von Gusseisen an die meisten Legierungen auf Eisen-, Kupfer- und Nickelbasis.

Zugfestigkeit Rm: 370-440 N/mm2 Härte: 130-170 HV30

6601

Zur einfachen Handhabung von Fügungen von üblichen Baustählen, Stählen und Rohren in allen Positionen, bei denen eine saubere Spaltbildung und vertikale Verarbeitung erforderlich ist.

Härte: ~ 480 N/mm2 Bruchdehnung A5: 25% - 28%

6666

Bisphärische Wasserstoff-Schutzumhüllung ermöglicht dem Schweisser bei allgemeinen Konstruktionsarbeiten eine einfache Handhabung in allen Positionen, sogar bei der Verarbeitung rostiger Stähle. Gute Schlagwiderstandsfähigkeit. TÜV-geprüft.

Zugfestigkeit Rm: >500 N/mm2 Bruchdehnung A5: ~ 25% Schlag KV: >140 J 20°C

6825

Schweissen von Inconel-Nickellegierungen, Duplex- und superaustenitischen nichtrostenden Stählen für hochtemperatur- und korrosionsbeständige Verbindungen. TÜV-geprüft.

Zugfestigkeit Rm: 650-800 N/mm2 Bruchdehnung A5: 40% Schlag KV: 85 J 20°C

XHD-6868

Superschnelles, rissbeständiges Fügen mechanischer Baugruppen Zugfestigkeit Rm: 740-820 N/mm2 aus einer Kombination von Teilen aus Kohlenstoffstahl, Legierungen Bruchdehnung A5: ~ 25% oder rostfreiem Stahl. Für einfaches Kontaktschweissen.

33273

Fügen mit geringer Wärmeeinbringung von superaustenitischen rostfreien Stählen vom Typ NiCrMoCu mit einer hohen Lochfrassbeständigkeit.

Zugfestigkeit Rm: 600 N/mm2 Bruchdehnung A5: 37%

33500

Fügen mit geringer Wärmeeinbringung von säurebeständigen, molybdänhaltigen rostfreien Stählen mit besonders geringem Kohlenstoffgehalt zur Beständigkeit gegen interkristalline Korrosion.

Zugfestigkeit Rm: >530 N/mm2 Bruchdehnung A5: > 35%

CastInox D

Reparatur oder Fügen von rostfreien Hochtemperaturstählen, die Zugfestigkeit Rm: ~550 N/mm2 eine Oxidationsbeständigkeit bis zu 1100 °C erfordern, z.B. bei Teilen Bruchdehnung A5: ~ 40% von Industrieöfen.

Hauptanwendung

Sekundär-Anwendung

Die oben beschriebenen produkttechnischen Eigenschaften wurden auf Grundlage der firmeneigenen Qualitätssicherun gsnormen und Gebrauchsverfahren von Castolin Eutectic erstellt. Von diesen Bestimmungen abweichende Verfahren und Anwendungen können zu veränderten Eigenschaften führen.

Stärker, mit Castolin Eutectic www.castolin.com www.eutectic.com

5


Verschleissschutz für längere Lebensdauer Auftragsbeschichtungen EutecTrodes sind nur eine der Möglichkeiten zum Auftragen unserer renommierten TeroCote®Verschleissschutzbeschichtungen. TeroCote®-Legierungen bieten einen dauerhaften Schutz, da die einzelnen Auftragstrukturen für eine optimale

Beständigkeit gegen eine spezifische Art von Verschleiss oder eine Kombination von Verschleisserscheinungen sorgen. Umfangreiche Forschungen helfen uns bei der genauen Bestimmung der am besten geeigneten Legierungsart sowie der Grösse und Verteilung der komple-

Mikrostruktur von XHD 6395N mit zahlreichen komplexen Hartphasenelementen, gleichmässig in einer NanoAlloy-Matrix verteilt. Dies bietet optimalen Schutz gegen schweren Verschleiss durch Abrasion und Erosion (300fach vergrössert).

Ein standardmässiger Verschleiss-schutzauftrag mit wenigen Hartphasenelementen (300-fach vergrössert). Eine kürzere Lebensdauer lässt sich nicht durch geringe Kilopreise ausgleichen; insbesondere nicht bei zusätzlichen Ausfall- und Arbeitszeiten.

xen Phasenelemente, die für die einzelnen Anwendungen entwickelt wurden. Gleichzeitig stellt unsere Erfahrung bei der Herstellung sicher, dass die einzelnen Elektroden bei korrekt angewandtem Schweissverfahren die erforderlichen Gebrauchseigenschaften bieten.

TeroCote® EutecTrodes stellen der Industrie schnelle, effektive und praktische Verschl eissschutzlösungen zum Schutz kritischer Maschinenbauteile bereit.

XHD – Extrahohe Auftragsgeschwindigkeit Hohe Abschmelzleistungen bringen einen gegebenen Auftrag schneller zum Abschluss. Das bedeutet für den Schweisser die Aufrechterhaltung einer höheren Konzentrationsfähigkeit, die wiederum zu verbesserten Schweissergebnissen führt. Durch hohe Auftragsgeschwindigkeiten wird ausserdem die Lichtbogenenergie schneller über das Werkstück geführt, wodurch die lokale Wärmeeinbringung reduziert werden kann.

Ein Zeitversuch zeigt die unterschiedlichen Auftragsgeschwindigkeiten bei herkömmlichen Verschleissschutzelektroden und der XHD TeroCote® EutecTrode® (Mitte).

Instandhaltung abgenutzter Komponenten Hoher Verschleiss in nur einem kleinen Bereich einer Komponente kann zum Funktionsausfall führen, obwohl der grösste Teil noch intakt ist. Abgenutzte Teile können jedoch einfach mit EutecTrodes instandgesetzt werden, die bezüglich der mechanischen Eigenschaften und

des Erscheinungsbildes eine angemessene Übereinstimmung mit dem Grundmetall bieten; gleichzeitig bildet der Auftrag ein geeignetes Trägermaterial, auf dem TeroCote®-Verschleissschutzbeschichtunge n aufgebracht werden können. Wiederherstellung von Getriebezähnen

Schweisshilfen CutTrode 01 wird zum Schneiden und Lochschneiden empfohlen (links). Die Fugenhobel-Elektroden ChamferTrode 03/04 sind ideal zur Schweissnahtvorbere itung, besonders bei alten, ölverunreinigten Grundwerkstoffen (rechts). Lochschneiden mit CutTrode

6

Stärker, mit Castolin Eutectic www.castolin.com www.eutectic.com

Fugenhobeln mit ChamferTrode


Ab ra Ero sion s Kav ion Sch itatio n la Rei g bu Kor ng r Hit osion ze

EutecTrode® Produktpalette für Rissreparatur und Fügung

2 / 2R

Kaltstanzwerkzeug, Gesenkformen, Stempel, Hämmer usw. Schweissgut ist wärmebehandelbar und nitrierbar.

Härte: 56 - 61 HRC abgeschreckt von 950°C: 58-59 HRC

N 102

Brecherhämmer, Reisszähne, Greifschaufeln und Bohrausrüstung, die hohen Schlageinwirkungen zusammen mit mittlerer Abrasion ausgesetzt sind.

Härte : 55 HRC

XHD-646

Ideal für Grundierungen und zur Instandhaltung härtbaren Legierungsstahls oder 13-prozentigen Manganstahls. Schweissgut ist schnell ausgehärtet.

Härte: ~170HV Aushärtung nach Bearbeitung : ~430 HV30

Für Anwendungen mit einer erforderlichen Widerstandsfähigkeit gegen intensive Abrasion bei einer grossen Spannbreite von Stahlkomponenten inklusive Niedriglegierungs- und Manganstählen. Ideal für: Führungen an Walzwerkein- und -ausgängen, Planierschilde, Brecherzähne, Pumpen für Schleppschaufelbagger, Riemenscheibenräder, Schaufelzähne usw.

Härte: 57 - 62 HRC

Xuper Abratec 5006 Xuper Abratec 5088

Zum Oberflächenschicht-Schweissen von nichtlegierten und niedriglegierten Stählen, Werkzeugstählen und gleichwertigen Gussstählen. Ideal für Tiefenbohrwerkzeuge, Bagger, Landmaschinen, Giessereimaschinen, Fräsmaschinen, Mühlen, Schlammpumpen, Mischwerke, Abfüllanlagen, Transport- und Siebanlagen.

Härte: 58 HRC Wolframkarbid bis zu2300 HV 1

Schrauben, Schilde, Mischwerke, Schaber und Fülltrichter, bei denen extreme Härte : 920 - 1110 HV30 Abrasion auftreten kann. Härte: 60-65 HRC Reparatur oder Herstellung von Kaltschneide-Werkzeugkanten, die eine geglüht bei 900°C: ~300HB maschinelle Bearbeitung, Wärmebehandlung und Nitrierung erfordern.

N 6070 XHD 6080

Zum Oberflächenschicht-Schweissen von niedriglegierten und hochlegierten Stählen (nichtrostenden Stählen), Werkzeugstählen und gleichwertigem Gussstahl sowie Legierungen auf Nickelbasis. Beispiele typischer Verwendung sind: Pressen und Förderschnecken, Mischanlagenteile, Schaberkanten sowie Verschleissteile, die in der Chemie und Nahrungsmittelindustrie Abrasion unterliegen.

Xuper Abratec 6088

Al

® loy

Härte: 56 HRC Wolframkarbid bis zu 2300 HV 1

Wiederherstellung von abgenutzten Stahlabschnitten sowie Grundierungen Härte: 320-360 HB30 und Grundierschichten vor dem Aufbringen von Verschleissschutzbeschicht ungen. Schweissgut ist maschinell bearbeitbar. Konzipiert für Schutzbeschichtungen mit extremer Widerstandfähigkeit ge- Härte: 68 - 70 HRC gen Abrasion und Erosion in Verbindung mit mässigen Stössen, aufgebracht auf Kohlenstoff-, Legierungs-, nichtrostenden und Gussstählen. Härte: 240 HV Für kleinere Walzen an Raupenfahrzeugketten, Antriebsritzeln, FörderanlaAushärtung nach Bearbeitung : ~420 HV genwalzen, Hämmern, Pufferlagen, Brecherhämmern, Kreuzungspunkten, Überführungen und Überkopf-Gerüstschienen. Schutz gegen eine Kombination aus Abrasion, Druck und kleinen Stössen wie Härte 63 - 69 HRC z.B. bei Komponenten von Förderanlagen, Schabern und Baggerpumpen. Schutz gegen Abrasion unter hohen Temperaturen und Erosion von Sinterge- Härte : 65 - 70 HRC bläseflügeln, Sinterbrechersieben und Hochofenkegeln. Härte: 420 - 520 HV30 Einlagenbeschichtung bei Warmarbeitsstahl bis zu 650 °C, wie z.B. bei Aushärtung nach Bearbeitung: 480 - 580 HV Drahtzieheisen, Extrusionskolben, Abgratwerkzeugen.

35200

o an

Technische Daten

XHD 6395N

N

6450 XHD- 6710 XHD-6715 XHD-6804

For protective overlays or repair of alloy steel components subject to oxidation, Härte: 190 HV corrosion, high temperature use. For joining dissimilar metals: nickel alloys to Aushärtung nach Bearbeitung: ~350 HV carbon steel, alloy steels or stainless steels. Spezial-Nickellegierung für höchst korrosive Umgebungen bei erhöhten Tem- Härte : 200-240 HV30 Aushärtung nach Bearbeitung: 360-380 HV30 peraturen wie z.B. bei Abfallverbrennungsöfen und Warmschmiedeanlagen.

XHD 6817 XHD-6865 XHD-6899

Spezial-Nickellegierung als Schutz gegen Thermoschocks und mechanische Stösse bei Hochtemperaturteilen wie z.B. Abziehspitzen und Scherklingen.

Härte : 270-320 HV30 Aushärtung nach Bearbeitung: 380-480 HV30

N 9060

Spezial-Kobaltlegierung für Ventilsitze zur Dampf- und Chemikalienregelung, die eine extremere Warmhärte und Korrosionsbeständigkeit erfordern.

Härte : 38 - 43 HRC

N 9080

Spezielle, rissbeständige Kobaltlegierung für Warmschmiedewerkzeuge, Entgratwerkzeuge und Scherplatten.

Härte : 280 - 330 HV30 Aushärtung nach Bearbeitung: ~ 500 HV30

CaviTec SMA

Hauptsächlich als vorbeugende Wartungs- und Reparaturbeschichtungen bei Francis-, Kaplan- und Pumpenturbinen sowie anderen hydraulischen Maschinenteilen, die zu Verschleiss durch Kavitation neigen.

Härte : 250-280 HV30 Aushärtung nach Bearbeitung: 400-450 HV30

Schweisshilfen CutTrode 01 ChamferTrode 03/04 Eutest Hauptanwendung

Superschnelles Schneiden oder Lochschneiden der meisten Eisen- oder Nichteisenwerkstoffe in allen Positionen Schnelles Fugenhobeln oder Beseitigen von Rissen bei den meisten Industrielegierungen als Vorbereitung zum Schweissen der metallurgisch gereinigten Oberflächen Zerstörungsfreie Prüfung durch Verwendung von Farbeindringmittel-Sprays zur Erkennung von Oberflächenrissen und -schäden vor Beginn der Schweissreparaturen Sekundär-Anwendung

Die oben beschriebenen produkttechnischen Eigenschaften wurden auf Grundlage der firmeneigenen Qualitätssicherun gsnormen und Gebrauchsverfahren von Castolin Eutectic erstellt. Von diesen Bestimmungen abweichende Verfahren und Anwendungen können zu veränderten Eigenschaften führen..

Stärker, mit Castolin Eutectic www.castolin.com www.eutectic.com

7


MMA- Gerate Zum Erzielen perfekter Schweissungen benötigen Sie nicht nur ausgezeichnete Elektroden, sondern ausserdem eine herausragende Gerätequalität. Castolin Eutectic hat für Sie eine allumfassende Produktpalette mit MMA-Stromquellen von 140 A bis 650 A entwickelt. Diese umfangreiche Auswahl ermöglicht Ihnen den Einsatz von Schweissgeräten bei kleineren Anwendungen sowie bei anspruchsvollen Industrieanwendungen.

UltraMax2 Technische Daten Schweissstrom Einschaltdauer 35% Einschaltdauer 100% Leerlaufspannung Netzspannung Leistungsaufnahme Absicherung Schutzklasse Abmessungen L x B x H (mm) Gewicht • Für MMA- und WIG-Schweissen mit Lichtbogen • Heissstart, Lichtbogenenergie-Steuerung und Antihaft-Funktion für perfektes MMA-Schweissen.

PowerMax

5 A - 140 A 140 A 100 A (at 40 °C) 54 V 230 V 50/60 Hz 4.6 kVA 16 A IP 23 310 x 120 x 215 4.3 Kg • WIG-Schweissen mit Konstantoder Impulsstrom • Leicht, kompakt und robust • Spannungskompensator • Schweissspitzen-Schutz • Problemlos tragbar

Technische Daten Schweissstrom Einschaltdauer 35% Einschaltdauer 100% Leerlaufspannung Netzspannung Leistungsaufnahme Absicherung Schutzklasse Abmessungen L x B x H (mm) Gewicht • Moderne Inverter-Technologie • Möglichkeit des Schweissens mit Zellulose-Elektroden • Stromgenerator-kompatibel

XuperMax2

10 A - 150 A 140 A 80 A (at 40 °C) 92 V 230 V 50/60 Hz 3.6 kVA 16 A IP 23 315 x 110 x 200 4.7 Kg • WIG-Gleichstrom-Schweissen mit Lichtbogen • Einstellbare Charakteristik erlaubt das Schweissen mit jeglicher Art von Elektroden

Technische Daten Schweissstrom Einschaltdauer 35% Einschaltdauer 100% Leerlaufspannung Netzspannung Leistungsaufnahme Absicherung Schutzklasse Abmessungen L x B x H (mm) Gewicht • Für 4-mm-Elektroden geeignet • Fernbedienung für Stromregelung erhältlich

10 A - 150 A 250 A 160 A (at 40°C) 76 V 3 x 400 V 50/60 Hz 12.1 kVA 20 A IP 23 460 x 230 x 325 4.7 Kg • WIG-Schweissen mit Liftarc-Zündung und Konstant- oder Impulsstrom • Leichtes, kompaktes und robustes Design für den industriellen Einsatz

CatoMatec Range • 305 / 455/ 650 A bei 35% Einschaltdauer • Thyristor-gesteuerte GleichstromTransformator-Gleichrichter-Einheit • Fahrbar auf Wagen montiert • Robustes Design für den Hochleistungseinsatz in der Industrie • Optional FR3-1-Fernsteuerung • Bei Modell 305 WIG-Schweissen mit Liftarc möglich • Modelle 455 und 655 sind für Schweissen und Fugenhobeln geeignet

8

Stärker, mit Castolin Eutectic www.castolin.com www.eutectic.com


CastoLab® Services Unsere obersten Ziele sind die Entwicklung von Anwendungen sowie die Bereitstellung von Problemlösungen für unsere Kunden. Je nach Wunsch des Kunden können wir dieses Wissen an ihn weitergeben oder die entsprechenden Arbeiten in unseren anerkannten CastoLab® Service-Werkstätten für ihn durchführen. CastoLab® Services entwickeln moderne Verfahren und sind so dazu in der Lage, den Endnutzern umfassende Lösungen zur Verfügung zu stellen. CastoLab® Services bieten einen umfassenden Kundenservice für die Instandhaltung von Maschinenteilen und grösseren Baugruppen, bei denen ausgedehnter Verschleiss vorliegt oder Reparaturarbeiten erforderlich sind. Die Arbeiten können entweder in den Werkstätten von CastoLab® Services oder beim Kunden durchgeführt werden. Oft müssen die Teile, die repariert oder schutzbeschichtet werden, regelmässig hergestellt werden; hierbei können «gebrauchsfertige Teile vom Spezialisten» in einer einzigartigen Produktionsumgebung hergestellt werden.

Grosse CastoLab® Service-Werke für umfangreiche Reparaturen – Kesselbeschichtung vor Ort

Kesselbeschichtung vor Ort

Präzisionsarbeit

TeroCote®-Verschleissschutz

Spezialteile für die Ölindustrie, beschichtet mit GAP®

Ihr Industriepartner

Reparatur unter schwierigen Bedingungen

Durch pulverbeschichtete Verschleissplatten geschütztes Lüfterrad

Ein Jahrhundert als Marktführer in der Schutzmaterialien-Technologie hat Castolin Eutectic zum weltführenden Industriepartner gemacht. Unser umfassendes Know-how ist unübertroffen, und unsere Industriepartnerschaften entwikkeln sich stetig weiter. Wir bieten Lösungen an für alle grossen Industriebetriebe mit umfassenden Industrieprogrammen für Stahl, Zement, Fahrzeuge, Energiewirtschaft, Öl, Abfälle und Recycling, etc.

Lichtbogendraht-Spritzen

����

����������������

����

����������������

��������

�����������

��������

���

��������������

���������������

������������

�������������� ������

�������������� ������

�����������������������

�������������

�����������

����

����������������

������

�����������������������

�������������

�����������

����

����������������

������

�������

��������������

����������������

�������������� ������

�������������� ������

�����������������������

�������������

Stärker, mit Castolin Eutectic www.castolin.com www.eutectic.com

�����������

�����������������������

�������������

�����������

9


EutecTrode® Castolin Eutectic-Standorte

Schulung Zur Förderung des Wissens unserer Kunden zu Verschleisstechnologie und Reparaturtechniken haben wir eine komplette Seminarund Schulungsprogramm-Reihe entworfen, im Rahmen derer alle massgeblichen Mitarbeiter geschult werden – von Schweissern und Ingenieuren bis zu Verkaufsteams und Geschäftsführern.

Castolin Eutectic Locations

Gemeinsam mit unserern Schwesterunternehmen innerhalb der «Messer-Welt» können wir unseren Kunden ein sehr leistungsfähiges Produkt- und Service-Spektrum bieten. Teil der Messer-Welt zu sein bedeutet:

Die einzigartige TeroLink-Datenbank von Castolin Eutectic enthält mehr als 8000 komplett dokumentierte reale Einsatzfälle von Anwendungen rund um den Globus. Die Fallbeispiele enthalten Fotos, technische Daten, detaillierte Beschreibungen und Kosten-/Nutzen-Betrachtungen.

Investitionen von über 420 Mio. EUR Mehr als 6000 hochmotivierte Mitarbeiter Mehr als 100 Werke für alle Kundenanforderungen Technische Beratung in mehr als 120 Ländern 2000 Mitarbeiter im Technischen Vertrieb, täglich im Feld gemeinsam mit unseren Kunden

Fachlaborantin

10

Fertigung

Produktpalette – die grösste in der Branche

Stärker, mit Castolin Eutectic www.castolin.com www.eutectic.com


Die Firmengeschichte von Castolin Eutectic 1906 Gründung von Castolin in Lausanne, Schweiz durch Jean-Pierre Wasserman. Sein genialer Einfall: Entdeckung einer Methode, um Gusseisen bei niedriger Temperatur zu schweißen; in den folgenden Jahren wurde seine innovative Methode für alle Industriemetalle, einschließlich Aluminiumlegierungen, weiterentwickelt.

1960’s Internationaler Zusammenschluss unter dem Namen Castolin Eutectic

1938

1985 RytmArc tragbare Stromquelle

Erste maschinell bearbeitbare Gusseisen Elektrode

1940 Produktion von Elektroden in den USA 1948 Erste Hochleistungs-Elektroden für Schneiden & Fugenhobeln 1956 Produktion von Elektroden in Brasilien 1960 Erste Aluminium Elektrode

1970’s Xuper 2222 1970’s Schaffung von Schulungszentren für Wartungs- und Reparaturtechnik 1978 Errichtung des internationalen Firmensitzes in St-Sulpice, Schweiz 1980’s XHD Elektroden-Sortiment 1995 Globales Elektroden-Sortiment von Niedriglegierte Stähle 1996 Erste CaviTec legierte Elektrode 2000 Fusion mit Messer Cutting & Welding und Schaffung der MEC Group – Messer Eutectic Castolin

1968 Nucleo-C für VerschleissschutzElektroden

2005 Part of the Messer World

1960’s Xuper 680-S

2009 Erste NanoAlloy Elektrode weltweit

2006 100-jähriges Jubiläum

Anschriften unserer europäischen gesellschaften Österreich, Ungarn, Sud Ost Europa Castolin Eutectic GmbH Brunner Strasse 69 1235 Wien +43-(0)1-869 45 41-0

Niederlande sa Messer Eutectic Castolin Benelux nv Rotterdamseweg 406 2629 HH Delft +31-(0)15-256 9203

Belgien sa Messer Eutectic Castolin Benelux nv 224-228, Blvd de l’Humanité 1190 Bruxelles +32-(0)2-370 1370

Norwegen Castolin Eutectic Scandinavia Teknologiparken, Akersvn. 24 C 0177 Oslo +47-22-11 18 70

Deutschland Messer Eutectic Castolin spol.s.r.o. Trojska 80/122 18200 Praha 8 +42-(0)2-83 09 00 77

Polen Messer Eutectic Castolin Sp.z.o.o. P.O. Box 502, ul. Robotnicza 2 44-100 Gliwice +48-(0)32-230 6736

Frankreich Messer Eutectic Castolin S.A.R.L. 22, Av. du Québec BP 325 Z.A. Courtaboeuf 1- Villebon 91958 Courtaboeuf Cedex +33-(0)1-69 82 69 82

Spanien Castolin Eutectic Ibérica S.A. P. I. de Alcobendas c/ San Rafael, 6 28108 Alcobendas (Madrid) +34-914 900 300

Germany Castolin Eutectic GmbH Gutenbergstrasse 10 65830 Kriftel +49-(0)6192-403-0

Schweden, Dänemark, Finnland Castolin Eutectic Scandinavia AB Transportgatan 37 42204 Hisings-Backa +46-(0)31-570 470

Portugal Castolin Eutectic Portugal Rua Maestro Ferrer Trindade, 4B 2770-201 Paco de Arcos +351 707 200 855

Litauen Messer Eutectic Castolin Sp.z.o.o. filialas V. Nageviciaus 3-64 08237 Vilnius +370 5 278 8448

Schweiz Messer Eutectic Castolin Switzerland SA Swiss Market Centre Langwiesenstrasse 12 8108 Dällikon +41(0)44 847 1717 Russland Messer Cutting & Welding OOO Ul. Bolschaja Tulskajya 10/9 Office 9506 - 115191 Moscow +7 (0)095 771 7412 Türkei Castolin Eutectic Kaynak San. Ve Tic. Ltd Sti. Yukari Dudullu Mahallesi Bostanci Yolu Sehit Sokak 53 34775 Istanbul Vereinigtes Königreich & Irland Eutectic Company Ltd. Merse Road North Moons Moat Redditch B98 9NZ +44-(0)1527 58 2200 Für alle anderen Länder: Messer Eutectic Castolin Switzerland SA Export Market Center P.O. Box 360 CH-1001 Lausanne, Switzerland +41-(0)21-694 1111

Anschriften den anderen Länder und weitere Informationen finden Sie auf unsere Website www.castolin.com oder www.eutectic.com

Ihr Partner für Verschleißschutz, Reparatur und Verbindungstechnik Angaben zur Haftung: Aufgrund der Abweichungen, die bei gewissen Geräten nicht zu vermeiden sind, werden die hier enthaltenen technischen Angaben – dazu zählen auch alle Angaben über empfohlene Produktanwendungen oder Ergebnisse - ohne Vertretung oder Garantie, sei sie ausdrücklicher oder implizierter Art, dargelegt. Wir geben weder Zusicherungen der Mindestqualität noch geben wir Zusicherungen für bestimmte Zwecke. Diese Regelung ist ohne Einschränkungen gültig. Jedes Verfahren und jedes Gerät ist vom Bediener in jeder Hinsicht vollständig zu überprüfen. Dazu zählt auch die Brauchbarkeit, die Erfüllung der jeweils geltenden Gesetze sowie die Wahrung der Rechte Dritter. Das Unternehmen Castolin Eutectic und seine Tochtergesellschaften übernehmen hierfür keinerlei Haftung.

www.castolin.com

www.eutectic.com

Stärker, mit Castolin Eutectic www.castolin.com www.eutectic.com

11


Fragen Sie unseren Anwendungsspezialisten nach einer Demonstration. -> www.castolin.com <<< -> www.eutectic.com <<< 12

St채rker, mit Castolin Eutectic www.castolin.com www.eutectic.com


[Title will be auto-generated]