Page 85

83

stefan stichler ✳ 1972, Frankfurt am Main Die Begriffe ›Streetart‹ oder ›Low­

ausstellungen (auszug)

Oktober 2011 noch ohne titel, Ein-

brow Art Movement‹ haben in Deutschland

zelausstellung, heyne kunst fabrik, Offenbach | 2010 »ab 18«

noch keinerlei Popularität, als er beginnt,

Kunstverein Familie Montez, Frankfurt | 2010 »us, trees, cities«

seine expressionistischen Bilder nicht mehr

Einzelausstellung, Galerie Guillaume, Montpellier | 2010 »only

auf gängige Formate zu begrenzen. Er er-

dispose when empty« Einzelausstellung, Gallerie Klaus Bittner,

schafft sich seine eigenen Untergründe und

Frankfurt | 2009 »disposition« Kunstraum, Berlin | 2009 »summer

malt auf Treibholz, Maurerdielen und Säge-

art show« Kunstverein Familie Montez, Frankfurt | 2009 »mato

reste, in ganze Räume, auf selbst gefertigte

art show« Kunsthaus mato e.V., Offenbach | 2008 »small works«

Möbel und Skulpturen. So sind nicht nur

Galerie Planet Vivid, Frankfurt | 2008 »summer of love«, Galerie

die Motive, sondern auch die Leinwände 1:1

Planet Vivid, Frankfurt

Abschriften seiner Gefühls- und Gedankenwelt, die sich nicht einengen lässt. Weder von Grenzen des Anstands, den Maßstäben der Gesellschaft und schon gar nicht von den Kanten eines Papiers oder einer Leinwand.

→ www.daseins.de

Ausstellungskatalog caratart Episode 1  

Ausstellungskatalog zur Kunstausstellung caratart Episode 1 vom 14. bis 19. Juni im carathotel Basel in Weil am Rhein. Teilnehmende Künstler...

Advertisement