Page 37

35

Girardi Baum aus der Serie Transfers, 1991

Dennis Hopper aus der Serie Stars & Paints, 1992

Bilder umzusetzen. Es gibt keine Vorgehensweise, so dass man

Mehrere Jahre arbeitete ich mit der 50×60 Polaroid‐Kamera,

sagen könnte, das ist immer so. Sondern das sind meistens Zu-

es war mein Ding – jedes Bild ein Original – das gibt es heute

fälle aus denen sich neue Projekte entwickeln. Oft arbeite ich

in der Form gar nicht mehr. Aber als ich dann das Gefühl

über Jahre an ganz unterschiedlichen Projekten.

bekam, dass ich anfange mich selber zu wiederholen, war ein-

Es war auch ein Zufall mit meiner Zusammenarbeit mit Po-

fach für mich total klar, jetzt muss etwas Neues kommen. Es

laroid. Das war Ende der 80er Jahre, 1987, da wurde ich von

kam Neues – dies war das Zeitalter der Computer und ich war

Polaroid auf meine Arbeiten angesprochen. Es ging damals um

von Anfang an mit dabei. Die ersten Workshops bei Kodak,

die Neueinführung eines Dia‐Films, er nannte sich PolaChrom

dem Filmhersteller, die sich mit digitaler Fotografie beschäf-

und PolaPan und war ein 35mm Film, den man quasi vor Ort

tigt haben. Es war ein Glück!

direkt ›on location‹ entwickeln konnte. Ich wurde gebeten, mal

Apropos Anfang – auch da gab es verschiedene Ebenen. 1978

ein paar Tests mit dem Material zu machen. Und so kamen wir

eröffnete ich eine Galerie in Esslingen, es war die erste Foto-

ins Gespräch und dann wurde mir die 50×60 Kamera angebo-

galerie in Süddeutschland. Damals eigentlich noch völlig un-

ten bzw. ich durfte mit dieser wunderbaren Kamera arbeiten.

denkbar, Fotografie als Kunst. Es gab viele Gespräche in der

Dies war einer dieser ganz normalen Prozesse, dass das eine

Richtung »Was soll das? Du investierst hier in eine Sache, die

das andere ergeben hat und plötzlich war ich mittendrin.

dir sowieso nix bringt.« Aber wenn ich es heute sehe, welchen

Ausstellungskatalog caratart Episode 1  

Ausstellungskatalog zur Kunstausstellung caratart Episode 1 vom 14. bis 19. Juni im carathotel Basel in Weil am Rhein. Teilnehmende Künstler...

Advertisement