Issuu on Google+

Leipzig

750 Kurse und Termine

Informativ. Aktuell.

kostenlos zum Mitnehmen (Schutzgebühr bezahlt) | Ausgabe Herbst 2011 | www.kribbelbunt.de

Kicks for Kids

Schulspaß …

Unter Wasser ist was los – Malen und Preise gewinnen!

– wir kicken die Schulnoten hoch

und es hat Klick gemacht. -– Schnappschüsse für´s Fotobuch

M

it f

re

un dl ic

he

rU

nt

er

st

üt z

un g

vo

n

Malwettbewerb

MaSSanzug für Ihre Bücher mehr auf Seite 08


ber am 18. Septem

Auf zum AOK PLUS RadSonntag! Erleben Sie, wie viel Spaß Bewegung macht. Radeln Sie mit der ganzen Familie auf geführten Radtouren entlang der Mulde bis nach Löbnitz am See. Weitere Informationen erhalten Sie in allen teilnehmenden AOK PLUS Filialen und im Internet unter www.aokplus-radsonntag.de

2011


Winter 06 26-27 Unterwassermalwettbewerb

24/25

KIDS und Co hautnah KuC und Kribbel im Interview

10/11

Weihnachten auf der ganzen Welt

Weihnachten auf der ganzen Welt 14-15

Schulspaß mit bleibenden Erinnerungen

Liebe kleine und GroSSe

Liebe und große “KIDS undkleine Co”-Leser „KIDS und Co“ - Leser,

42/45

Liebe Freunde, es wird Herbst!

Experten im Gespräch längst schon sind die Tage dieses Jahres gezählt… Schicksal Inkontinenz? Hier sind die Indizien: Wenn draußen die hellen Lichter in der Dunkelheit strahlen und der warme Die Kastanienbäume lassen wegen Miniermottenbefalls schon einige Woche früAtem die kalte Luft zu kleinen Nebelwölkchen aufwirbelt, die sich im Nu wieder 36-37 her traurig ihre welk gewordenen Blätter zu Boden fallen – auch wenn zugleich die Kita- und Kindergartenkonzepte auflösen, beginnt eine neue, eine schöne Jahreszeit - in der keine Langehübsch goldbraun glänzenden Kastanien, ebenfalls zu früh, an den noch heißen Hochweile aufkommen sollte… Dafür sorgen das Spielmobil mit Spielideen für sommertagen bereits aus ihren Schalen geplatzt sind, munter vor unsere Füße kullern drinnen und draußen, unser Bastellieschen, der Kleine Einstein und vieles und damit ein jedes Kinderherz erfreuen und in uns Großen zugleich den emsigen andere mehr. 05 Sammler hervorrufen. Eindeutig ist auch, dass der Sand, der aus den kleinen SandaKolumne Und auch dieses Mal sprechen wir von Zahlen und Fakten… len rieselt, nun nicht mehr vom Sommerurlaub von der Ostsee stammt, sondern aus Wir brechen das Schweigen über eines der wohl größten Tabus der Weiblichkeit. -----------------------------------------------------------------dem Sandkasten des Lieblingsspielplatzes von Sohnemann und Töchterchen. - Eine Situation, unter der unfassbar viele junge Frauen nach der Geburt ihres 13 Babys leiden, es jedoch niemals wagen auch nur ein Wort darüber zu verlieren: Aber was soll’s? Einem schönen Sommer folgt ein schöner Herbst und dieser lockt KIDS und Co Gewinner Das Thema Inkontinenz! Wir freuen uns, diesen Frauen zugleich wieder die mit jeder Menge tollen Freizeitaktivitäten, die wir für Sie, wie gewohnt, in unserem Hoffnung auf ein ganz normales, aktives Leben zurückgeben zu können. In -----------------------------------------------------------------Serviceteil, im Kalender, Ausflugs- und Kursplan festgehalten haben und die auch aktuellunserem exklusiven Expertengespräch erfahren Sie von einer Methode, die Ihr für alle Tage auf dem KIDS und Co Internetportal, auf www.kribbelbunt.de, für 26-27 Leben mit einem minimalen kurzen Eingriff verändern kann. Inkontinenz - Kein Sie nachzulesen sind. 46 Malwettbewerb Schicksal! Ratgeber Steuern -----------------------------------------------------------------Zudem starten wir in dieser Ausgabe mit einer neuen Reihe rund um die Und wer von unseren jüngsten „Lesern“ den Sommer und sein schönstes Wassererlebnis Betreuung unserer Jüngsten. Dieses Mal haben wir die Arbeit von Tagesmüttern noch einmal Revue passieren lassen möchte, kann beim Unterwassermalwett40-41 bewerb seine schönsten Eindrücke des Sommers 2011 mit Farbe auf Papier verewiund -vätern unter die Lupe genommen. Wir sind schon sehr gespannt auf die Leckermäulchen 04/05 gen und kann damit auch gleich gewinnen – viele schöne Preise warten! Erfahrungen, die Sie selbst mit der Betreuung Ihrer Kinder machen konnten, Vati meint -----------------------------------------------------------------was Sie empfehlen oder man vielleicht besser kritisch betrachten sollte. 06/07 Wir wünschen Ihnen einen aufregenden Winter und eine wunderbare ab 56 Wir wünschen einen schönen und ereignisreichen Herbst und natürlich auch viel Kribbelbunt Weihnachtszeit. Und - nicht vergessen, begleitend zu Ihrem Magazin erfahren Kurs und Co Spaß beim Lesen der neuen Ausgabe Ihrer KIDS und Co! Sie stets aktuelle Neuigkeiten rund um Veranstaltungen und Kurse auf Ihrem 14/15 -----------------------------------------------------------------Familienportal: www.kribbelbunt.de SWE-News Herzlichst, Kommen Sie gut ins neue Jahr und bleiben Sie schön gesund!

77

19

Bettzipfel

Spielmobil

30/33

Arbeiten wie im Märchen

Susann de Luca und die „KIDS und Co“ Redaktion

Susann de Luca & die KIDS und Co Redaktion

gefällt 52/57mir! KIDS und Co ist bei Kurs und Co Facebook.

PS: Die schönsten Weihnachtsgeschenke sind die, die wir mit reinem Gewissen schenken… Das World Wide Web ist nicht nur unpersönlicher und ungewisser - es macht auch die kleine Welt vor unserer Haustür kaputt - und nicht zuletzt den ganz persönlichen (Vor-Weihnachts-) Zauber, wie auch die Infrastruktur der kleinen heimeligen Ladengeschäfte… Also bedenken Sie dies doch bei Ihren

58/70

Im (Über) Blick

78

Inhalt

Bettzipfel

03


KIDS und Co

Kolumne

Kommentar: Judith Müller

Männer und ihr Babybauch Jeder kennt es aus der Familie oder dem Freundeskreis: Der Bauch der werdenden Mutter wächst und der des baldigen Vaters gleich mit. Ob in der Fußgängerzone oder im Park: Mit einem Schmunzeln begegnet man oftmals Pärchen, die gemeinsam einen Babybauch vor sich hertragen. Auch im Internet stößt man immer wieder auf Erfahrungsberichte wie zum Beispiel von HBResult, der auf einer Internethomepage schreibt: »Unser Baby ist jetzt elf Wochen alt, meine Frau wieder schlank – ich trag das Baby immer noch in mir rum.« Und damit ist Mann scheinbar nicht allein. Unter dem

Auch Phänomene wie plötzliche Hungerattacken und sogar Bauchkrämpfe, die den Wehen der Frauen gleichen, waren unter den über zweihundert Probanden nicht selten. Was also im Bekanntenkreis oder auf der Straße oft beobachtet wird, ist sogar wissenschaftlich bewiesen.

Warum manche Männer anscheinend so stark mit ihrer Partnerin sympathisieren, dass sie Schwangerschaftssymptome entwiNamen ckeln und andere nicht, Couvade-Syndrom ist es ist trotzdem weiterhin Denn was gern als in der Fachwelt bekannt ungeklärt. Es gibt amüsant abgetan und und beschreibt unter allerdings einige belächelt wird, ist anderem die meist unVermutungen und tatsächlich ein weitverfreiwillige GewichtszuErklärungsansätbreitetes wissenschaftnahme bei Männern … ze. Von evolutiliches Phänomen. Unter onär bedingtem dem Namen CouvadeVerhalten ist beispielsweise die Syndrom ist es in der Fachwelt bekannt Rede oder von Pheromonen, die und beschreibt unter anderem die meist die Frau ausstößt und die dann unfreiwillige Gewichtszunahme bei diese Symptome auslösen könMännern, deren Partnerinnen in anderen nen. Auch werden psychische Umständen sind. Auch andere Symptome Gründe nicht ausgeschlossen; wie Stimmungsschwankungen, MüdigAngst vor den neuen Lebenskeit und Rückenschmerzen können nicht umständen oder Neid werden nur die werdende Mutter während der dabei gern genannt. Was Schwangerschaft heimsuchen. Laut einer auch immer diese Symptome Studie von Dr. Arthur Brennan von der auslöst, die Frauen wird es Londoner St. George’s University nehmen sicherlich freuen, dass ihre Männer im Schnitt sogar bis zu vier Kilo Männer hin und wieder an zu, wenn die Partnerin schwanger ist.

den Freuden und Herausforderungen dieses Erlebnisses teilhaben. Und der Kampf gegen die zusätzlichen Pfunde fällt nach der Geburt bestimmt zu zweit auch wesentlich leichter. 

Ein herzliches Dankeschön für die Kolumne an die fleißigen Texter, der Kinderzeitung „Der Falke“, der Johannes Falk Grundschule Weimar – einem Projekt der Buchkinder_Weimar.


Anzeige

JAMATAMI kommen zu BELANTIS! Die Newcomer-Band stellt auf der großen Showbühne ihr neues Album „Tic Tac Toe“ vor. Außerdem gibt‘s Autogramme und jede Menge Möglichkeiten für Fotos mit Matt, Jazz, Tamer und Miriam. Ebenfalls mit dabei: Die TOGGO-Stars Nina und Paddy, die den ganzen Tag durch das TOGGO-Programm führen! Los geht‘s 10 Uhr.

9. Oktober: TOGGO-SpaßTag mit JAMATAMI

Letzte Chance: Nur noch wenige Wochen für Abenteuer, Spaß und Entspannung! In wenigen Tagen läutet BELANTIS sein Saisonfinale ein. Wer den Freizeitpark in diesem Jahr noch nicht besucht hat, sollte die kommenden Wochen unbedingt nutzen. KIDS und Co zeigt die schönsten Highlights!

KIDS und Co SparTipp

AUGUST

SEPTEMBER

OKTOBER

Sommer, Sonne, Ferien und Fahrspaß ohne Ende – all das gibt es noch bis zum 31. August in Ostdeutschlands größtem Freizeitpark. In diesem letzten Sommermonat hat BELANTIS täglich ab 10 Uhr geöffnet.

Die Spätsommerwochen sind ideal für einen Ausflug in den Freizeitpark. Neben jeder Menge Fahrspaß mit Achterbahn und Co. bietet BELANTIS auch für die Kleineren auf den liebevoll gestalteten Spielplätzen ideale Möglichkeiten zum Toben und Entdecken.

Herbstferien-Zeit und damit die wirklich letzte Chance für einen BELANTIS-Besuch! Der Freizeitpark hat zum Saisonfinale im Oktober täglich ab 10 Uhr geöffnet.

Event-Highlights im August: 13./14.8. Indianertage 20.8. Zuckertütenfest für alle ABC-Schützen

Event-Highlights im September: 11.9. Vereinstag 24./25.9. Oktoberfest 25.9. neuseen mountainbike cup

Event-Highlights im Oktober: 1.-3.10. Oktoberfest 9.10. TOGGO-SpaßTag mit JAMATAMI 29.-31.10. HalloweenSpektakel

Indianerfans aufgepasst: Im Tal der Tiere, einem echten Streichelzoo, lernen Kinder Spannendes über das Jagen und Zähmen von wilden Tieren. Mit der perfekten Stammesbemalung geht es dann auf den Pfad der Mutigen. Hier beweisen die Rothäute beim Spurenlesen und Seilklettern ihre Geschicklichkeit.

Familien genießen bei BELANTIS viele Preisvorteile. Schon beim Eintritt kann man sparen: Mit dem FamilienTicket (ab 3 Personen) wird es 10 % günstiger.

Großes Saisonfinale: Beim HalloweenSpektakel übernehmen wieder Hexen, Geister und Zauberer die Herrschaft über den Freizeitpark. Verkleiden unbedingt erwünscht! Mit einem großen Feuerwerk verabschiedet sich BELANTIS für diese Saison.

29.-31. Oktober: HalloweenSpektakel

13./14. August: Indianertage Ein Highlight für alle Kinder ab vier Jahren! Der hölzerne Trickfilmheld erlebt viele Abenteuer, ehe er seinen geliebten Meister Gepetto wieder in die Arme schließen kann. Ein turbulenter Spaß für die ganze Familie!

Neue Familienshow: Pinocchios Abenteuer


KIDS und Co

Kribbelbunt hören auch Wo Mütter drauf stehen, ge lange dazu die Väter schon

2. Leipziger Passagenfest – am 02.09.2011

rzentren Alle vier Leipziger Mütte en werden zu Familienzentr

tterzentrum e.V. LeipMütter die Angebote des Mü Natürlich nehmen nicht nur ten Jahren immer wieder dennoch gab es in den letz zig sehr gern in Anspruch, lbstverständlich!“ lautete „Se n. die Väter hingehe die Frage, ob denn da auch Angeboten für Väter, wie t. Doch auch zu speziellen deshalb immer die Antwor Spiel und Spaß mit den tem rech die zu altersge z.B. Pekip für Papas – Kurse, interessierten Väter in ten sich sicherlich nicht alle Sprösslingen anregen – trau e können die Zentren dies für ade rntreffs. Doch ger die Krabbelgruppen und Elte eren zu knüpfen oder sein, um Kontakte mit and eine interessante Anlaufstelle lich nehmen immer ließ sch , hen der Kinder auszutausc sich über die Entwicklung das breite Angebot hkeit der Elternzeit wahr. Um mehr Väter auch die Möglic unde und InteresFre , ern ßelt Gro auch für Väter, der bisherigen Mütterzentren Mütterzentren in die ssen, munizieren, wurde beschlo Mütterzentrum sierte noch besser zu kom s rein erve Träg des nnen. Der Name ei bestehen. Familienzentren umzubene dab bt blei e.V. Leipzig Grü-nau und zentren in Paunsdorf, Thekla, witz. „Treffpunkt Linde“ in Plag

Familien finden die Familien

Erleben Sie Leipzigs einmaliges Netz von Passagen und Höfen! An einem einzigartigen Abend entführen wir Sie in fantastische Themenwelten mit Musik, Kunst, Gastronomie, sportlichen Attraktionen und vielem mehr. Information: www.passagenfest-leipzig.com

g eipzig L e k er nista m adtw t es a leb S E r De milien- rnergie“ heißtr … – Fa n erleben E 11 – 18 Uh

uf dem . b

ipzig a

e 4 ilie on erke L r Str. 1 „Fam ust 2011 v tadtw Eutritzsche iches S r e d e r g nistag lagen in de echslungsr 28. Au -Erleb le n

n vie abw ena Familie turbin ms und gebote und dritten und Dampf r ein bunte Berüh n a i! im h e r c e f a t e s m d is a …b it t ie G rtet w annende M Der Eintrit ten de der Gelän ucher erwa belieb m, sp e ist – r s e r B g o am d das Best ersklassen fant aus de en r p Alle s g n n lt und, d u le U A e lt E . r a n n F e h e u n la e b in Unter ive Aktione dem in all e s ine sam at er kle en durch emein inform ast ist, neb d Schöne,d g erhält er zke. G , t a in r n G G e a u r é h ist Ger egen rstärk Andr teste acher d Bew . Die Show uf us. Ve moderator n m a r u e M d ln r t a e e r h s d Lie e e ie t s s ä n it a n R r io ng m n Fe r zum ergie funkt lefant und H ng. e u a Sendu en und de h E gu En usc as gehen gen Z r Verfü rt, wie rosa H die jun erator erklä n Auftritten für Fotos zu ie S n lade r Mod wischen de nd stehen nd de u währe zu sehen. Z Publikum m al dreim lung mit de üh Tuchf

06

KIDS und Co Kribbelbunt


Anzeige

Lipsi erwartet Euch! Am 27.8. ist das sympathische Maskottchen beim „12. Haus- und HofFest“ der WG „Lipsia“ eG mit dabei. Er wird in der Brünner Str. 12 seine neuen Autogrammkarten verteilen. Für Spiel und Spaß für die Kleinsten ist gesorgt, am Nachmittag fährt eine Kindereisenbahn, die Hüpfburg lädt zum Toben ein und es gibt Spiele, Bastelstraßen und lustige Clowns. Los geht´s 11:30 Uhr mit Frühschoppen und der Band „Happy Feeling“. Mittags gibt´s Deftiges aus der Gulaschkanone. Als Stargäste kommen Achim Mentzel, der für Stimmung im Festzelt sorgen wird, und die Geschwister Hofmann, die eine vielfältige Show zeigen werden. Im Lipsia-Cafe gibt es Leckereien und für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Öffnungszeiten Mo- Fr 09:00 - 18:00 Sa 10:00 - 12:00

Kinderschuhe in den Größen 17-40 Bekleidung in den Größen 92-176

Telefon 0341 6 58 57 76

Öffnungszeiten Mo 09:00 - 15:00 Uhr Die-Do 09:00 - 18:00 Uhr Fr 09:00 - 15:00 Uhr Sa 10:00 - 12:00 Uhr Telefon 0341 652 42 42 Gut Mölkau - Kelbestraße 3 - 04316 Leipzig / OT Mölkau

Anzeige

Alle Kinder wollen erfolgreich lernen – Manche brauchen dabei Unterstützung Das Duden Institut für Lerntherapie Leipzig bietet an neuem Ort, in der Riemannstraße 32, mehr Platz für Beratung und Diagnostik, Einzeltherapie und Ferienkurse, Elternabende und Fortbildungen. Wenn ein Kind trotz fleißigen Übens anhaltende Lernprobleme in Deutsch oder Mathematik hat, ist es ratsam, sich Hilfe bei Fachleuten zu holen. Je eher eine Lerntherapie beginnt, umso besser sind die Aussichten auf Fortschritte und Lernerfolg. Lassen Sie sich im Duden Institut für Lerntherapie kostenlos beraten und informieren.(Terminvereinbarungen unter 0341-2113020)

JETZT HERBST - SPECIALS AN LAND ZIEHEN! Im DORFHOTEL bleiben keine Wünsche offen, denn hier wird Klein und Groß etwas geboten. Komplett ausgestattete Appartements mit Kaminofen, RESIs Kinder- und Jugendclub inklusive Betreuung, Abenteuerspielplätze, Sportmöglichkeiten aller Art sowie Saunaund Poollandschaften sind nur einige der vielfältigen Möglichkeiten. Entdecken Sie uns mit den attraktiven Herbst-Specials vom 27.08. bis 23.12.11!

tungen Übernach bis 14 o Erw./3 Preise pr ück, 1-2 Kinder st mit Früh en gratis!* is Jahren re b 99 €

a ab 189 € ab 198 €

e Fleesense n ge Boltenha Sylt

l

eiswechse

en und Pr

n Sperrzeit

*es bestehe

www.dorfhotel.com

doho_anz_Kids&Co_90x128_0711.indd 1

07

18.07.11 17:32


Spinnerratz in neuem Geschäft Anzeige

lles sehen! Kinder wollen a ssheit! wi

Ein Sehtest bringt Ge

ng gen sind wieder Richtu nnen und die Kinderau d un g hti wic Die Schule hat bego ist n Sehe Alles erkannt? Gutes schnell Schultafel gerichtet. lb bringt ein Sehtest sha De h. we ht nic tut Ihr Kind wie m, alle schlechtes Sehen vor klich alles sieht und wir d Kin Ihr ob sam ss, Zu Aufschlu ktioniert das gen gleich gut und fun d Kin ein t gu wie sieht. Sehen beide Au d nell un Augen gut? Wie sch schnell und wie menspiel der beiden ab, on dav h auc gt unmittelbar die Dinge begreift, hän und wenn erforderlich ht. Deshalb Vorsorge sie ge Din hts im die d Kin gut ein lung Ihres Kindes nic gewünschten Entwick n für he Se te gu das Fürsorge, damit der um in allen Fragen rund wir d sin ptik rn Ge ityO ht. ig/C ste Wege KinderOptik Leipz Ihre Beate Schmidt, Sie und Ihr Kind da.

ipzig nstraße 8 · 04109 Le

eipzig · Hai Kinderoptik-L · Fax: 0341.337 30 16

Tel: 0341.337 30 15 ptik-leipzig.de zig.de · www.kindero info@kinderoptik-leip

Seit 12. August 2011 hat die Kinderboutique „Spinnerratz“ ein neues Zuhause gefunden: Im Specks Hof können sich modebegeisterte Kinder und ihre Eltern über ein erweitertes Sortiment auf deutlich größerer Fläche freuen. »Am neuen Standort wollen wir unseren Kunden das Einkaufen noch angenehmer gestalten«, berichtet Spinnerratz-Inhaberin Ines Beckert. Gern steht sie als langjähriger Fachhändler mit ihrem Team bei der Auswahl aus dem vielfältigen Sortiment und den vielen schönen kleinen Dingen mit Rat und Tat zur Seite. Von ganz klein (ab Größe 56) bis ganz groß (bis Größe 176) kommt jeder auf seine Kosten. Für die Allerkleinsten gibt es jetzt sogar ein noch größeres Babysortiment und auch altbekannte und beliebte Sachen finden bei Spinnerratz nach wie vor einen Platz. Besonderen Wert legen Ines Beckert und ihr Team auf eine ganz persönliche Kundenbetreuung und verraten schon jetzt, dass es in der kommenden Saison viele Überraschungen geben wird.

Kinderboutique „Spinnerratz“

Reichsstr. 4-6 / Specks Hof, 04109 Leipzig geöffnet: Mo bis Fr von 10.00-19.00 Sa 10.00-18.00

Anzeige

Mein Rothstift: Bucheinschlagen leicht gemacht sondern auch nicht am Buchdeckel Nicht nur Schulanfänger wissen: Jedes anklebt und somit leicht entfernt Buch braucht einen Umschlag. Leider oder ausgetauscht werden kann. Die gibt es jedoch nicht immer auch einen pasSchutzumschläge von CoLibri sind senden Umschlag für die Schulbücher. Mein weich und absolut schadstofffrei (reRothstift hilft hier weiter: Mit CoLibri-Schutzcyclebar), ideal für Bücher mit hartem umschlägen können in nur 20 Sekunden sowie weichem Buchdeckel. außergewöhnlich leicht maßgefertigte und perfekt passende Buchschutzumschläge anDie Vorteile des Maßanzugs für gebracht werden. Das schnelle System zum Bücher auf einen Blick: Einbinden und Schützen von Büchern jeder • für Bücher aller Formate Art ist sogar durch ein auf der ganzen Welt • robust und langlebig (2 J. Garantie) angemeldetes Patent geschützt und stellt • perfekte Passform ohne Klebstoff eine sensationelle Innnovation in der Bücher• transparent und in den Farben gelb, welt dar. Jedes Buch erhält einen eigenen Schutz-Maßanzug, der nicht nur robust ist, rot, grün, blau

„Mein RothStift” • Karl-Liebknecht-Straße 14, 04107 Leipzig Telefon 0341 - 999 94 01 www. meinrothstift.de

08

KIDS und Co Kribbelbunt


Anzeige

Komm flieg mit uns ins

Traumland

Qualität hat ein Zuhause Unsere hochwertigen form- und farbschönen Kindermöbel werden mit höchsten Ansprüchen in handwerklicher Manufaktur hergestellt.

www.taube-jugendmoebel.de

Vapiano – „frisch – schnell – schön“

Ob Kinderzimmer, Hoch- und Etagenbett, Sitzgarnituren, Kinderbetten, Kinderlaufstall, Matratze, Betthimmel oder Bettsets – einfach traumhaft.

Fordern

ren Sie unse

g K adteraNr.l2o129 an

unter

taube GmbH, Kinder- und Jugendmöbel, D-91472 Ipsheim, Telefon 09846/238, Fax 09846/1438, info@taube-jugendmoebel.de

Es gibt Vapiano Restaurants in Stockholm, Istanbul oder Washington, D.C. und auch bei uns in Leipzig geht es ‘Frisch, schnell, schön’ zu.

Neben frischer Pasta gibt es auch Pizza aus dem Steinofen, knackige Salate, ausgewählte Antipasti und hausgemachte Dolci. Alle zwei Monate gibt es außerdem saisonal angepasste Specials. An der Bar warten erlesene Weine und hochwertige Kaffeespezialitäten neben Likören, Säften und Softdrinks auf Sie.

Augustusplatz 11 · 04109 LEIPZIG www.vapiano.com

104 x 161 mm

© 2011 Kinderkanal ARD/ZDF licensed by VIA REGIA Handelsgesellschaft mbH

Frisch, weil Frische bei Vapiano an erster Stelle steht. So werden die elf Pastasorten jeden Tag in der gläsernen Manifattura direkt im Restaurant produziert, wie auch die Saucen, Dressings und Dolcis hausgemacht sind. Frisch, weil jedes Gericht direkt vor den Augen des Gastes zubereitet wird. Schnell, weil die typische Vapiano Chipkarte einen ganz selbstbestimmten Aufenthalt ermöglicht, Sie live beim Kochen der Gerichte dabei sind und Ihren Favoriten dann direkt in Empfang nehmen können. Schön, weil bei Vapiano die Details zählen. So hat das Restaurant im mediterranen Stil seinen eigenen Kräutergarten, einen über hundert Jahre alten Olivenbaum und auch eine einladende Lounge mit roten Ledersesseln.

www.karussell.de

UMG_Heft03_KIDS&CO_90x128_SSP_4c.indd 1

09

13.07.11 11:48


Anzeige

Ankündigung Wohnungskatalog 2012 Sachsen belegt Spitzenposition bei Ganztagsangeboten im Kindergarten In Sachsen werden 81,4 Prozent aller Kindergartenkinder ab drei Jahre mehr als sieben Stunden täglich in einer Kindertagesstätte mit einem Ganztagsangebot betreut, so lautet das Ergebnis des aktuellen Ländermonitors der Bertelsmann Stiftung. Damit darf sich Sachsen über einen zweiten Platz freuen und liegt hinter Thüringen, das auf Platz eins mit einem Betreuungsanteil von 90,7 Prozent liegt. Im Vergleich dazu die alten Bundesländer: Hier befinden sich lediglich 50 Prozent der Kindergartenkinder in einer Ganztagsbetreuung. »Die Ergebnisse zeigen, der Ausbau der Kindertageseinrichtungen als ganztägige Bildungsorte ist in Sachsen erfolgreich verlaufen. Damit schaffen wir die Voraussetzung für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf«, so Kultusminister Roland Wöller. Insgesamt schaffte Sachsen von 2007 bis 2010 die höchste Steigerung bei seinen ganztäglichen Betreuungsangeboten: die Betreuung stieg von 66,4 auf 81,4 Prozent.

Im September 2011 erscheint der aktuelle Wohnungsimmobilienkatalog. Hier finden Sie ausgewählte Wohnungsimmobilienangebote des Staatsbetriebes Sächsisches Immobilien- und Baumanagement. Gern senden wir Ihnen den Katalog zu. Sie erreichen uns in der Schongauerstraße 7 in 04328 Leipzig Tel.: 0341 - 255 5471 Fax: 0341 - 255 5446, Email: verkauf@sib-L1.smf.sachsen.de

SpaSS und Spiel mit der Volkssolidarität

Wohlfahrtsverband lädt zum Familienfest am 10. September nach Lindenau ein. Unterhaltung für Jung und Alt bietet der Leipziger Stadtverband der Volkssolidarität (VS) am Samstag, dem 10. September. Zwischen 11 und 17 Uhr findet auf dem Außengelände des Forums Leipzig-Lindenau, Saalfelder Straße (gegenüber des Bushofs Lindenau), das Familienfest des Wohlfahrtsverbandes statt. Die Volkssolidarität wird in diesem Jahr 66 Jahre alt. Deshalb lautet das Motto, dem Lied von Udo Jürgens folgend, „Mit 66 Jahren…“. Schirmherr ist Thorsten Wolf, bekannt aus der ARD-Serie „Tierärztin Dr. Mertens“ und Direktor des Kabaretts Leipziger Funzel. Er wird das Fest gemeinsam mit dem Vorsitzenden des VS-Stadtverbandes Olaf Wenzel eröffnen. Der Eintritt zum Fest ist frei. Auf dem Gelände haben die kleinen Besucher mit unterschiedlichen Bastelangeboten, Kinderschminken und einem Malwettbewerb vielfältige Möglichkeiten, den Tag zu verbringen. Bei dem Malwettbewerb und der Tombola können die Teilnehmer attraktive Preise gewinnen. Außerdem wartet ein buntes Bühnenprogramm mit Comedy, Akrobatik und Musik. An Informationsständen können sich die Besucher über Leistungen der Volkssolidarität und ihrer Partner informie- ren. Ferner finden um 11:30 Uhr und 14 Uhr Rundgänge durch die benachbarte VS-Kindertagesstätte „Prisma“ statt.

10

KIDS und Co Kribbelbunt


08


Schlechten Noten die lange Nase zeigen & gewinnen! Die Sommerferien strecken ihre urlaubsflirtenden Fühler aus. Das Ende des Schuljahres und die Zeugnisausgabe stehen unmittelbar bevor: Gefühle der Vorfreude und der Enttäuschung gehen dabei oft Hand in Hand. Aber schlechte Noten im Zeugnis sind noch lange kein Grund, den Kopf in den Sand zu stecken. Gerade in dieser Situation ist das richtige Zusammenspiel von Kindern und Eltern gefragt, denn jeder möchte gern das Schuljahr mit einem symbolischen „Bienchen“ zu Ende bringen. Um Stress-Situationen zu vermeiden, sollten zunächst gemeinsam alle Aufgaben erfasst und sortiert werden. Später kann sich Ihr Kind so selbst organisieren und seine Aufgaben planen.

5. Lernrhythmus entwickeln – Die Einteilung der Hausaufgaben ist wichtig. Lassen Sie Ihr Kind mit leichteren Aufgaben beginnen und gehen Sie später zu den schwierigeren Fächern über. Zum Abschluss eignen sich Wiederholungsaufgaben wie das Abfragen bereits gelernter Vokabeln. Natürlich sollten auch ausreichend Pausen eingelegt werden, um das neuerworbene Wissen verarbeiten zu können.

Genau diese Problematik haben wir, der Studienkreis, uns zur Aufgabe gestellt. Als größtes Nachhilfeinstitut Deutschlands versuchen wir gemeinsam Lösungen für schulische Probleme und das gegenseitige Verständnis von Kindern und Eltern zu finden. Diesbezüglich haben wir die fünf besten Tipps für Sie zusammengestellt:

1. Verständnis zeigen – Kein Schüler ist in allen Fächern gleich gut. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Kind verständnisvoll nach bestehenden Nöten oder Ängsten. Bestimmte Fächer sind schwerer zu bewältigen als andere und natürlich sollten auch die individuellen Fähigkeiten und Interessen nicht unberücksichtigt bleiben.

2. Mit Ihrem Kind nach Lösungen suchen

– Besprechen Sie mit Ihrem Kind offen

und in Ruhe die Schwierigkeiten in den speziellen Problemfächern. Es geht nicht darum, dass sich Ihr Kind sofort in allen Fächern verbessert. Kleine Schritte führen schneller zum Erfolg und spornen zusätzlich an!

3. Positive Einstellung zum Lernen

– Motivation ist für den Lernerfolg unerlässlich. Besprechen Sie zum Beispiel gemeinsam die Ziele für das nächste Zeugnis oder auch nur für die nächste Klassenarbeit. Dann können Sie mit Ihrem Kind vereinbaren, was es tut, um sich zu verbessern und wie Sie es dabei unterstützen können.

4. Organisation ist alles – Damit Ihr Kind sich verbessern kann, ist es wichtig, dass die Aufgaben und Termine Ihres Kindes gut organisiert sind.

Um den Spaß am Lernen spielerisch zu fördern, verlosen der Studienkreis und KIDS und Co fünf fantastische Lernspielpakete. Darin enthalten sind ein Grundschulwörterbuch von Duden sowie Lernspiele von Ravensburger für die Fächer Mathe, Deutsch und Englisch (Alter: 6 - 9 Jahre). Senden Sie uns einfach eine Postkarte mit dem Stichwort „Lernspielpaket“ an Redaktion KIDS und Co, Juri-Gagarin-Ring 68 in 99084 Erfurt. Der Einsendeschluss ist der 04.10.2011.

Der Studienkreis… …gehört zu den führenden privaten Bildungsanbietern in Deutschland. Das Unternehmen bietet qualifizierte Nachhilfe und schulbegleitenden Förderunterricht für Schüler aller Klassen und Schularten. Weitere Informationen zur Arbeit und zum Konzept des Studienkreises sowie digitales Fotomaterial zu den Themen Lernen und Nachhilfe gibt es unter www.studienkreis.de oder gebührenfrei über die Rufnummer 0800 1111212.

12

Schlechten Noten die lange Nase zeigen & gewinnen!


KIDS und Co

Gewinner PENG, DOING, KRAWUMM – schöne Comics mit vielen bunten Bildern und spannenden Geschichten eilten wieder auf dem Postweg in unsere Redaktion. Von den vielen Einsendungen wollen wir ein paar hier vorstellen.

ne aus ja Celi

ach

Vieselb

ir den w sche, t u st R lo n r it e Ro rm m erb v Spieltu ettbew gefune ll lw o a t r m De sen erin sterha Besitz nd beim O at eine neue Wind u f i e b t h s , u au n a n s e e b ha eline d Reg onja C uf dem ein un a h c t r s e n den: R t t e r, Sonn und kle et begeisWette sche runter richt e b t u a R punkt m ihrer re Ma h Treff um. Ih urm ist auc r oche, m r W u T letzte Spielt r ie e m w D » o e. S aus de tert: Freund d Paul extra n e e r h ih c r s n ü n f ir wü r Freu ih W viel .« m in a h h da k Besuc weiter u n z e d d n n Vogtla d ihren Freu Spielturm! un bunten Ronja it ihrem Spaß m

Anzeige

Leander Klein (7 Jahre) aus Bachstedt Spiderman und Superman sind die Hauptfiguren beider farbenfroher Comics, in denen zwei Familien aus misslicher Lage befreit werden müssen. Familie Klein wird ihrer Diamanten beraubt, die Spiderman zum Glück in letzter Sekunde zurückholen kann. Bei Familie Müller steht das Haus nach einem Vorfall mit der Mikrowelle in Flammen, doch Superman ist schon zur Stelle!

Nuno Mika (4 Jahre) aus Leipzig Der kleine Nuno malte einen Comic mit einem ganz besonderen Superhelden: seinem Papa. Der fährt in seinem Lieblingsgefährt, dem Traktor, gerade vom Feld nach Hause. Im Anhänger hat er Kartoffeln geladen, die fast schon rausfallen. Für diese tolle Idee bekommt er natürlich einen Preis!

Indira (7 Jahre) aus Erfurt Mit einem ganzen Comic-Buch erzählt Indira die Geschichte eines kleinen Regenbogenfisches, der seinem Freund helfen möchte. Die anderen Fische wollen ihn nämlich nicht mitspielen lassen. Der Regenbogenfisch schafft es aber, alle Fische wieder miteinander zu versöhnen und am Ende gibt es ein fröhliches Fest. Für diesen kunterbunten Comic gibt es eine tolle Belohnung! KIDS und Co - Gewinner

13


Text: Karin Keding Fotos: © fotolia.com

Schulspaß mit bleibenden Erinnerungen Die Ferien sind nun vorbei und endlich ist er da: der erste Schultag. Bestückt mit einer großen Zuckertüte und dem Ränzlein auf dem Rücken erwarten die Erstklässler voller Vorfreude ihre ersten Schultage. Bleiben werden tolle Erinnerungen an den Tag der Einschulung und die vielen Geschenke für die ABC-Schützlinge. Mama und Papa haben den großen Tag ganz fleißig mit dem Fotoapparat festgehalten und viele schöne Erinnerungsfotos geschossen. Viel zu schade, um sie nur auf dem Computer anzuschauen! Um aus der Bilderflut tolle Erinnerungsstücke und Alltagsbegleiter zu machen, bieten Fotodienstleister eine ganze Reihe kunterbunter Möglichkeiten an.

eines jeden Kindes. Voller Entdeckungen und Erinnerungen machen Fotobücher, ausgedruckt auf edlem Premium-Fotopapier, diese aufregende Zeit unvergesslich. Im Handumdrehen ist so ein Buch dank kinderleichter Software gestaltet. Die gibt es kostenlos auf der Website www.pixelnet.de zum Herunterladen.

Danke sagen nicht vergessen. Der Geschenketisch zur Schuleinführung war PixelNet in Bitterfeld-Wolfen ist der Profi, rappelvoll – Malkasten und Zeichenblock, wenn es um Fotos geht. Auf mehr als 100 Buntstifte und der erste Jahre Tradition in der Millionen Bilder verlassen Füller – Verwandte und bunten Bilderwelt kann Freunde, alle haben daran das Unternehmen schon jedes Jahr das Labor und einige zeigen bunte Zugedacht. Sie freuen sich zurückblicken. Millionen ckertüten und stolz genun alle auf das schönste Bilder verlassen jedes Zuckertüten-Foto, am Jahr das Labor und schulterte Schulranzen. besten verschickt als einige davon zeigen selbst gestaltete Grußkarte von PixelNet. bunte Zuckertüten, strahlende Gesichter Oma und Opa werden Augen machen, und stolz geschulterte Schulranzen. wenn sie die Karte erhalten, auf denen der Erstklässler vielleicht schon selbst Der Schulbeginn gibt den Startschuss in mit neuem Füller unterschrieben hat. einen neuen spannenden Lebensabschnitt

14

KIDS und Co - PixelNet

Apropos Freude! Auch nach der Feier begleiten fotobedruckte Schulsachen den Lernalltag und machen das Pauken täglich bunter. In den ersten Wochen darf der zuckertütenkrönende Teddy den ABC-Schützen noch begleiten. Dann ist die Federmappe mit den lachenden Freunden darauf der absolute Hit. Bis Collegeblöcke, in den Größen A4 und A5 mit dem eigenen Lieblingsfoto versehen, „in“ sind. PixelNet Fotogeschenke bleiben so stets top aktuell.

Und noch ein paar Tipps: Eine tolle Hilfe für alle kleinen Chaosprinzen oder -prinzessinnen sind kleine Sticker vom Schulkind auf seinen Heften, Büchern und anderen Schulmaterialien. So ist jede Verwechslung ausgeschlossen. Trinken ist wichtig für die Konzentration. Damit Ihr Kind


Anzeige

das Trinken garantiert nicht vergisst, verzieren Sie die Trinkflasche für die Pause mit einem lustigen Schnappschuss. Und vor zu großer Hitze in der großen Pause schützt ein Basecap mit einem Bild von den besten Freunden. Für Zuhause: Ein Ehrenplatz im Wohnzimmer ist noch frei? Perfekt für Ihr Lieblingsmotiv von Ihrem Zuckertütenkind! Auf Leinwand gedruckt und auf einen Holzkeilrahmen gespannt, verschönert es das Zimmer auf besondere Weise.

Ob Fotobuch, Poster oder individuelle Geschenke für viele Anlässe – PixelNet lässt keine Wünsche offen, wenn es um das einfache und kreative Gestalten verschiedener Fotoprodukte geht. Hergestellt am Standort Bitterfeld-Wolfen dürfen sich Kunden über hochwertige Artikel freuen, mit denen ihre Fotos noch besser zur Geltung kommen. Schuleinführung, Hochzeit, die Geburt eines Geschwisterchens, Einladungskarten zum Kindergeburtstag oder Jubiläum – mit PixelNet werden Fotos liebevoll gestaltet und erstklassig produziert.

www.pixelnet.de

KIDS und Co - PixelNet

15


KIDS und Co

Produkttest

Empfohlen

V i

t

a

3

4

e

r h

ä

l t

S

i

e

g

e

l

:

KIDS und Co – Empfohlen Vita 34 ist der Experte für die Konservierung von Nabelschnurblut-Stammzellen. KIDS und Co-Leser haben die Dienstleistung getestet und über ihre Erfahrungen berichtet. Immer mehr Eltern entscheiden sich dafür, die Nabelschnurblut-Stammzellen ihrer Kinder zur Gesundheitsvorsorge bei Vita 34 einzulagern. 15 Eltern führten jetzt den KIDS und Co-Produkttest durch und bewerteten die Dienstleistung. Alle Eltern beurteilten die Betreuung durch Vita 34 als positiv und würden das Unternehmen zu 100 Prozent weiterempfehlen. Alle Teilnehmer des Produkttests waren sehr zufrieden mit den durch Vita 34 bereitgestellten Informationen und die Betreuung durch den Stammzellexperten.

16

KIDS und Co Produkttest

Das Leipziger Unternehmen Vita 34 wurde 1997 gegründet und bietet seitdem Eltern die einmalige Chance, die jungen, gesunden und vitalen Zellen des Nabelschnurblutes in einem speziellen Kälteverfahren kurz nach der Geburt konservieren zu lassen, um sie bei Bedarf sofort zur Verfügung zu haben. Die eingelagerten Nabelschnurblutstammzellen können z.B. in der Therapie von Krebs, Bluterkrankungen, Diabetes und Hirnschädigungen zum Einsatz kommen. Außerdem arbeitet Vita 34 an

Forschungsprojekten mit dem Ziel, neue Stammzelltherapien zu entwickeln. Nach dem erfolgreichen Produkttest durch die KIDS und Co-Leser verleihen wir Vita 34 das Produktsiegel „KIDS und Co – Empfohlen“. Dieses Siegel zeichnet Produkte aus, die im Leben von Familien einen besonderen Stellenwert einnehmen und von Familien auf Herz und Nieren geprüft wurden.

KIDS und Co gratuliert zu dieser Auszeichnung!


„all inclusive” mit der ThüringenCard

Ein unwiderstehliches Angebot Reisen und Ausflüge sind immer eine lohnende Sache, können aber auch ganz schön ins Geld gehen. Damit Gäste und Einheimische die Thüringer Museen, Burgen, Bäder, Parks, Zoos, Gärten und vieles mehr ganz unbeschwert genießen können, gibt es die Karte für Schlaue. Mit dieser „Erlebnis-Flatrate” haben Sie für 24 Stunden, 3 oder 6 Tage im Kalenderjahr freien Eintritt bei über 200 Ausflugszielen und Attraktionen!

Damit kann man allein in Weimar, wenn man nur die wichtigsten Stätten wie Goethe- und Schiller-Wohnhaus, GoetheGartenhaus, Fürstengruft, Bauhausmuseum und Schloss Belvedere besichtigt, schon 11,- Euro sparen. Die Teilnahme an der öffentlichen Stadtführung und die Nutzung des iTourCity-Guides sind für Karteninhaber ebenfalls inklusive. Genauso gut geht es zum Beispiel auch in Suhl: Hier geht es mit der Thüringen-

Card kostenfrei in das Waffenmuseum, das Fahrzeugmuseum, das Ottilienbad, in den Tierpark und das Bergbaumuseum „Schwarzer Crux“. Auch in Sachen Entspannung ist die ThüringenCard der Sesam-öffne-dich! Zahlreiche Spaß- und Freizeitbäder, aber auch Wellness-Oasen wie die Toskana-Therme in Bad Sulza mit ihrem weltberühmten „Liquid Sound“, die mystische Welt der Kelten im Keltenbad Bad Salzungen oder das vielfältige Wellness & Spa Resort

TABBS in Tabarz gewähren für Karteninhaber stundenweise freien Eintritt. Oder man macht mal was ganz anderes und fährt Ski im Sommer! Möglich ist das in der DKBSkisport-Halle in Oberhof, für 1Stunde kostenfrei mit der ThüringenCard. Anschließend kann man sich dann wieder auf die richtige Jahreszeit einstellen, im Rennsteiggarten und immer sonntags kann man die eigenen Grenzen austesten – auf der Woodjump Riesenschaukel in Oberhof – natürlich alles kostenfrei. 

So sind Ausflug oder Urlaub optimal: Kultur genießen, Spaß haben, sportlich aktiv werden und dann die Seele baumeln lassen. Und am Ende des Tages bleibt so mancher Euro übrig für die heimlichen Stars unter den Thüringern: Thüringer Klöße, Thüringer Rostbratwurst und dazu ein kühles Schwarzbier.

Mit der ThüringenCard ist eben alles inklusive: Kultur, Spaß, Entspannung und Genuss! Übrigens: Zur ThüringenCard erhalten Sie gratis einen MARCO POLO-Reiseführer, in dem alle beteiligten Attraktionen vorgestellt werden!

18

ThüringenCard


Anzeige

thüringen

ard

Freie Zeit. Freier Eintritt.

THÜRINGENCARD

2010

Preise: 24-Stunden*

3 in 365**

6 in 365**

Erwachsene: 15,00 Euro

Erwachsene: 35,00 Euro

Erwachsene: 55,00 Euro

Kinder: 10,00 Euro

Kinder: 22,00 Euro

Kinder: 33,00 Euro

* gültig an den der ersten Nutzung folgenden 24 Stunden ** gültig an drei bzw. sechs frei wählbaren Tagen im Zeitraum 01.01. bis 31.12.11 Achtung: Der Tag gilt jeweils von der ersten Nutzung bis 24.00 Uhr (nicht drei bzw. sechs x 24h!)

Unsere Tipps für Sie: Mit der 3-Tages-Karte (gültig an drei frei wählbaren Tagen im Zeitraum 01.01.-31.12.) Thüringen entdecken 1.Tag 2.Tag 3.Tag

Führung auf der Wartburg Eisenach Besuch im Bachhaus Eisenach Besuch der Fritz-Reuter-Villa Eisenach Spaß für Groß und Klein im ZwergenPark mit Zwergen-Golf in Trusetal Abtauchen und Spaß haben – im Wellness & Spa Resort TABBs in Tabarz (4h) jederzeit Winter – 1h Skilaufen in der DKB Skisporthalle Oberhof Blütezeit Sommer – im Rennsteiggarten Gänsehaut pur – im Exotarium Oberhof

8,00 Euro 7,50 Euro 3,00 Euro 6,50 Euro

10,50 Euro 14,00 Euro 5,00 Euro 6,50 Euro

Gesamtkosten Mit der ThüringenCard zahlen Sie

61,00 Euro 35,00 Euro

Sie sparen

26,00 Euro

Mehr Informationen: Tourist Information Thüringen, Willy-Brandt-Platz 1, 99084 Erfurt Telefon 0361–37 420, www.thueringencard.info

MIT REISE-ATLAS

THÜRINGEN

THÜRINGENCARD über 200 x freier Eintritt THÜRINGER WALD Tradition, Natur & Kultur

a

www.thueringenc

ard.info

Thüringen. All inclusive. Einmal zahlen und clever sparen. Nutzen Sie über 200 Thüringer Freizeitangebote mit nur einer Eintrittskarte. Die ThüringenCard gibt es für 24 h/15 € (10 €*), 3 Tage in 365 Tagen**/35 € (22 €*), 6 Tage in 365 Tagen***/55 € (33 €*). Gratis dazu bekommen Sie einen MARCO-POLO-Reiseführer, der alle ThüringenCard-Partner vorstellt und Ihnen so die Ausflugsplanung erleichtert. * Preis Kinder (5 bis 14 Jahre) ** gültig an 3 frei wählbaren Tagen im Zeitraum 01. 01. bis 31. 12. *** gültig an 6 frei wählbaren Tagen im Zeitraum 01. 01. bis 31. 12.


Auf in den Movie Park Germany in Bottrop! … mit den robusten SanDisk Speicherkarten

Die ersten Schritte Ihres Babys, Kindergeburtstagsfeiern oder der gemeinsame Familienurlaub, all dies sind einmalige Erinnerungen, die Sie für immer sicher festhalten wollen – und können. Auf SanDisk FlashSpeicherkarten wird alles sicher gespeichert, da die Karten wasserfest, hitze- und kältebeständig sind.

…und könnten auch schon bald im Movie Park Germany in Bottrop von Ihnen und Ihrer Familie zum Einsatz gebracht werden. Zum Beispiel am 27. August 2011 bei einem spaßigen Event vor Ort. Denn dann wartet eine besondere Mutprobe

auf Sie und Ihre Kinder: Die robusten SanDisk Speicherkarten sollen hier aus schleimgefüllten Trögen gefischt werden. – Klar, dass die selbstverständlich auch im Schleimbad keinen Schaden nehmen. Und auch ein Foto-Wettbewerb steht auf dem

Programm. Wer knipst die besten Fotos mit den Movie Park Figuren SpongeBob Schwammkopf, Shrek und Co? Viele weitere Aktionen um die innovative Speicherkarte und natürlich viele tolle Preise warten auf die kleinen und großen Besucher.

Gewinnen Sie ein Wochenende im Movie Park! SanDisk verlost in Kooperation mit dem Holiday Inn Hotel in Essen in KIDS und Co zwei Wochenenden für je eine ganze Familie (2 Erwachsene + 3 Kinder) im Movie Park Germany inkl. Übernachtung! Schreiben Sie uns, warum Sie mit Ihrer Familie gern in den Movie Park wollen und senden Sie eine Postkarte an: KIDS und Co, Kennwort: „Movie Park“, Juri-Gagarin-Ring 68, 99084 Erfurt Weitere Infos zu den Gewinnspielpartnern finden Sie www.sandisk.de, www.moviepark.de, www.hi-essen.de


1 Herzlichen Glückwunsch zum Schulanfang! Die Sparkasse Leipzig schenkt Dir als Erstklässler einen 25-Euro-Gutschein. Komm mit Deinen Eltern einfach in eine Sparkassen-Filiale und Du erhältst auch noch eine kleine Überraschung.

www.sparkasse-leipzig.de

2

3

Den Gutschein zum Schulanfang Ihres Kindes können Sie in jeder Filiale der Sparkasse Leipzig bis zum 31. Dezember 2011 bei Neuabschluss eines GiroFlex-Kontos, eines DekaFondsSparplans (ab 2 % Ausgabeaufschlag), einer Kinderleicht-Vorsorge-Versicherung, eines -PrämienSparenPlus oder eines Bausparvertrages einmal je Kunde einlösen. Stand: Juli 2011


KIDS und Co

Für Sie gesehen Text: Judith Müller

Im Netz gibt’s viel zu sehen… … und da den richtigen Durchblick zu behalten, ist manchmal gar nicht so einfach. Wir haben für Sie und euch mal ein wenig das Internet durchstöbert und dabei allerlei Spannendes und auch Nützliches für Groß und Klein gefunden.

www.kidskarton.de Wenn Töchterchen mal wieder den Kleiderschrank ausmistet oder der Sohn von nun an nur noch „coole“ Klamotten anziehen will, wohin dann nur mit den restlichen Sachen? Bei KidsKarton kann man sie loswerden! Das Besondere an diesem Second Hand Online-Shop ist der Tauschbörsencharakter. Man erstellt ein Kleiderpaket mit den Kleidungsstücken, die man nicht mehr braucht und kann sich dafür zu günstigen Preisen ein passendes anderes Kleiderpaket bestellen. Alles wird natürlich bequem nach Hause geliefert und die Pakete sind in verschiedene Rubriken aufgeteilt, so dass für jedes Kind etwas Passendes gefunden werden kann.

www.kindercampus.de Bunt und quirlig kommt das Internetportal mit seinen zahlreichen Angeboten daher. Hier finden Interessierte allerhand Nützliches, Wissenswertes und Zeitvertreibendes. Nachrichten aus aller Welt werden hier kindgerecht vermittelt, so dass auch die Kleinen immer gut informiert sind. In Quizzen zu den verschiedensten Themen kann man sein Wissen testen und gleichzeitig erweitern. Für Spielwütige wartet die Spiele-Rubrik mit MiniSpielen für alle Geschicklichkeitstypen auf, ein herrlicher Zeitvertreib für Groß und Klein. Auch Plappermäuler kommen auf ihre Kosten, denn im Chat kann man tippen, bis die Finger wund sind.

22

Für Sie gesehen

www.physikfuerkids.de Wie funktioniert eigentlich eine Glühbirne? Und wie war das nochmal mit der Schwerkraft? Antworten auf fast alle Fragen des Alltags will die Internetseite der Universität Oldenburg mithilfe vieler fleißiger Hände kindgerecht beantworten. Um Kindern Physik näher zu bringen, werden mit viel Liebe zum Detail scheinbar komplizierte Themen verständlich erklärt, so dass jeder sie verstehen kann. Im Forum werden Fragen diskutiert und beantwortet und in der Sternwarte gibt es alles zum Thema Erde und Weltraum. Besonderer Höhepunkt ist das Labor, in dem allerlei Experimente und Versuche ausführlich erklärt sind, so dass man sie leicht zu Hause nachmachen kann.


www.notenmax.de

www.grundschulwiki.de

www.kakadu.de

Für kleine Musikfreunde und solche, die es noch werden möchten, ist Notenmax genau das Richtige.

Wikipedia kennt inzwischen jedes Kind, doch das ganz besondere Online-Lexikon Grundschulwiki von Kindern für Kinder steckt noch in den Kinderschuhen.

Mit Musik im Ohr geht vieles leichter von der Hand.

Musik entdecken und verstehen, das ist die Idee hinter der Online-Musikschule. Die interaktiven Funktionen und die kinderfreundliche Bedienung helfen Kindern, das Thema Musik auch außerhalb der Schule oder des Kindergartens zu erforschen. Musiktheorie und Praxis werden dabei miteinander verbunden, so lernt man beispielsweise etwas über die bedeutendsten Komponisten und kann die eigene Melodie auf dem virtuellen Klavier erklingen lassen. Spiele und Übungen können auch von Lehrern und Erziehern kostenfrei genutzt und in den Musikunterricht eingebunden werden.

Mit fast 700 Beiträgen erreicht das Projekt der Zentrale für Unterrichtsmedien im Internet e.V. zwar noch nicht die Ausmaße seines großen Bruders, ist aber eine tolle Möglichkeit für Kinder, sich zu informieren. Das Beste daran ist, dass jedes Mädchen und jeder Junge mitmachen und selbst Artikel zu allen möglichen Themen, die man spannend findet, schreiben kann. Ob Nashornspezialist oder Blitzbeobachter, jeder stößt hier auf Wissenswertes aus Kinderhand; so macht das Stöbern richtig Laune.

Musik und Informationen speziell für Kinder sind deshalb auch im Netz zu finden. Das Online-Radio Kakadu des Deutschlandradios ist besonders bunt, fröhlich und informativ. Auch wenn das Radio gerade mal nicht auf Sendung ist, stehen viele spannende Reportagen, Porträts und Spiele bereit, die Spaß und Information miteinander verbinden. Mitmachen ist natürlich auch erwünscht: Von Umfragen zu den neuesten Themen über selbstgemalte Bilder bis hin zu selbsterzählten Geschichten ist alles auf der Internetseite willkommen. Reinschauen oder reinhören lohnt sich also!

www.marsiano.de Beim Stöbern in diesem Internetshop findet man neben liebevoll designten Krabbelschuhen auch Hausschuhe, Schlüsselanhänger und Taschen jeglicher Art. Alles ist aus Leder und Filz selbstgemacht. Ganz Individuelle können sich alles auch nach bestimmten Vorlagen selbst gestalten und dann von der Besitzerin des Online-Shops anfertigen lassen. So entstehen persönliche Geschenke und das

nicht nur für Babys und Kleinkinder. Alle Schuhe werden auch in großen Größen auf Wunsch genäht. Wer lieber selbst Hand anlegt, kann auf die angebotenen Schnittmuster und Materialien zurückgreifen und die Schuhe einfach selbst nähen.

Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern! Noch mehr Tipps finden Sie auf kribbelbunt.de!

Für Sie gesehen

23


Zalando sorgt für glückliche Kinder auch an kalten Tagen – mit dem Glückspilz-Set von Adelheid Wenn das Wetter trist, grau und kalt ist, müssen die lieben Kleinen natürlich mit Mütze und Schal geschützt werden. Am schönsten ist da ein hübsches Set, bei dem beides optimal aufeinander abgestimmt ist.

Bei Zalando gibt es das Glückspilz-Set vom Luxemburger Label Adelheid, das hübsch aussieht, perfekt zusammenpasst und nach Belieben aneinander geknöpft oder auch einzeln getragen werden kann. Die Marke Adelheid ist bekannt für ihre originellen, verspielten Designs und die hochwertige Qualität ihrer Produkte.

Die Schal-Mütze-Kombination ist grau-weiß-gestreift und am Ende des Schals befindet sich ein GlückspilzAufnäher, der dem Set seinen Namen verleiht. Mütze und Schal bestehen zu 80% aus Wolle, zu 20% aus Polyamid und sind kuschelig weich – genau das Richtige also, um die Kids vor der Kälte zu schützen.

Zalando verlost dieses tolle Set jetzt 3 x unter den KIDS und Co - Lesern! Beantworten Sie folgende Gewinnspielfrage: Wovor schützt das kuschelige Set von Adelheid? a) vor stürmischem Herbstwind b) vor sommerlichem Tropensturm Senden Sie uns Ihre Antwort bis zum 01. Oktober 2011 an: KIDS und Co, Stichwort: Zalando, Juri-Gagarin-Ring 68, 99084 Erfurt.

Neben Adelheid bietet der Online-Shop Zalando viele weitere Kindermode-Marken, wie zum Beispiel Eager Beaver, Sanetta, Käthe Kruse, Name it und Primigi. Egal ob Mode, Schuhe, Accessoires oder auch Pflegeprodukte für Mutter und Kind – Zalando hat alles, was Mama, Papa und der kleine Schatz brauchen. Das Beste: Versand und Rückversand sind kostenlos, genauso wie die Service-Hotline. Außerdem haben Zalando-Kunden 100 Tage Rückgaberecht. Also nichts wie los zum Online-Familienshopping bei www.zalando.de!


Anzeige

Wickie auf großer Fahrt Kinostart: 29. September 2011

Wann wird aus dem kleinen Wickie (Jonas Hämmerle) endlich ein richtiger Wikinger? Diese Frage lässt seinem Vater Halvar (Waldemar Kobus) keine Ruhe. Doch als der Schreckliche Sven (Gunther Kaufmann)

den Häuptling von Flake entführt, schlägt unverhofft Wickies große Stunde. Als stellvertretender Häuptling führt er die Starken Männer Tjure, Snorre, Urobe, Gorm, Ulme und Faxe an und bekommt dabei Unterstützung von der furchtlosen Svenja (Valeria Eisenbart). Sie nehmen Kurs aufs Kap der Angst und gelangen nach turbulenten Abenteuern zu Svens Burg, aus der Halvar befreit werden muss. Die größte Aufgabe steht den Wikingern aber noch bevor: Über stürmische Ozeane, tropische Strände und durch gefährliche Eiswüsten machen sie sich auf die Suche nach dem sagenumwobenen Schatz der Götter.

Empfohlen von Ihrem

Cinestar Leipzig

Lauras Stern und die Traummonster Kinostart: 13. Oktober 2011

Laura wird durch die aufgeregten Rufe ihres kleinen Bruders Tommy geweckt: Traummonster haben seinen Beschütz-

mich-Hund gestohlen. Wie sollen sie ihn nur wiederfinden? Doch zum Glück kommt ihnen Lauras Stern zur Hilfe. Sein Sternenstaub lässt Tommys Bett schweben und für die Geschwister beginnt eine spannende Reise. Sie fliegen in das bunte Land der Träume. Dort leben die Traummonster im unterirdischen Traumlabyrinth. Lichtscheu wie sie sind, fürchten die Monster mehr als alles andere den Beschützer der Kinder, Lauras Stern. Tommy, Laura und ihrem Stern steht ein großes und aufregendes Abenteuer bevor.

Die Abenteuer von Tim und Struppi - Das Geheimnis der ´Einhorn` Kinostart: 27. Oktober 2011

Der unerschrockene junge Reporter Tim (Jamie Bell), der zusammen mit seinem treuen Hund und Begleiter Struppi immer auf der Jagd nach einer guten Story ist, erwirbt eines Tages auf dem Markt das Modell eines Segelschiffs. Zusammen

mit seinem raubeinigen Freund Kapitän Haddock (Andy Serkis) findet Tim heraus, dass das Miniatur-Modell dem echten Schiff eines Vorfahren des Kapitäns bis hin zum Namen, der „Einhorn“, gleicht. Zudem entdecken sie, dass es drei identische Modellle gibt, in denen jeweils ein Teil des Rätsels bezüglich der Position des versunkenen Schiffes und dem verschollenen Schatz des Piraten Red Rackham (Daniel Craig) befindet. Damit beginnt ein fantastisches Abenteuer, das die Freunde in eine Reihe spannender Ereignisse verwickelt und in Kontakt mit unbekannten und gefährlichen Gegenspielern bringt.

weitere Filmtipps:

www.cinestar.de KIDS und Co - Kino

25


Unterwasserwelten… … sind faszinierend und vielfältig und genau das Richtige für einen spritzig-fröhlichen Unter-Wasser-Malwettbewerb. Fische, Korallenriffe, Meerjungfrauen und allerlei magische Kreaturen tummeln sich auf dem Meeresgrund und warten darauf, von euch entdeckt zu werden. Schickt eure Phantasie auf Tauchgang und malt uns euer schönstes Unter-Wasser-Bild. Und auch dieses Mal warten wieder viele Gewinne auf viele von euch fleißigen Künstler! So gibt es beispielsweise Klangvolles für eure Ohren: Das erste Album der Chori-Feen, den Kindern der Friedrichshainer-Spatzen aus Berlin, ist gerade erschienen. Insgesamt zehn Popsongs sind für das Album „Zauber mir ein Bild von dir“ entstanden, die ihr sicher bald schon mitsingen könnt. 5 CDs warten auf euch! Und auch Der kleine König sucht ein neues Zuhause für seine neueste Hörspiel-CD „Mond und Sterne“. Gleich zwei Abenteuer erwarten ihn auf seiner Reise: „Keine Angst, kleine Prinzessin“ und „Sternenhimmel“. Ihr müsst nur fleißig malen und vielleicht gehört euch schon bald eine der 5 Hörspiel-CDs. Auch ein anderer mittelalterlicher Freund will euch mit seinen Abenteuern verzaubern. Sein Name ist Trenk Tausendschlag und er hat es faustdick hinter den Ohren! Seit Ende Mai treibt er

26

sein Unwesen in den Kinderzimmern und ein glücklicher Gewinner darf sich gleich über ein ganzes „Der kleine Ritter Trenk“Paket mit drei DVDs und einem Buch von Universum Film freuen. Pünktlich zum Kinostart von Disneys neuestem Filmhit CARS 2 am 28. Juli dürfen sich drei glückliche Gewinner über je ein CARS 2 Fan-Paket freuen. Auf euch warten ein Kofferanhänger, damit euer Gepäck auf wichtigen Reisen, wie die von Lightning McQueen, dem „Star-Car“ des Films, nicht verloren geht und ein Geheimstift-Set für Top-Secret-Notizen. Falls mal etwas zu Bruch geht, hilft dann das MiniWerkzeug weiter, das ebenfalls in keinem CARS 2 Fan-Paket fehlen darf. Weitere Informationen zum

KIDS und Co Unterwassermalwettbewerb

Film findet ihr auf www.disney.de/cars. Conni ist natürlich auch wieder dabei! Wir verlosen gleich zwei neue Hörspiele: In „Conni und der Dinoknochen“ findet Conni alte Dinosaurierknochen und in „Conni und das tanzende Pony“ erlebt sie einen turbulenten Urlaub auf dem Ponyhof.Etwas ganz Besonderes gibt es noch für kleine Dinosaurierforscher zu gewinnen. Der kleine Sauri erlebt in einer längst vergangenen Zeit allerlei Spannendes in seiner neuen Hörspielreihe. Dinos und mehr lernt man hier kennen und begibt sich zurück in prähistorische Zeiten. Auch die Vorstadtkrokodile erleben in ihrem neuesten Film „Vorstadtkrokodile 3“ so manches Abenteuer. Fünf DVDs der beliebten Filmreihe gibt es diesmal zu gewinnen.


Über tolle Kinderparty-Sets dürfen sich kleine und große Unterwasser-Künstler freuen. Zu gewinnen gibt es von Lichtenauer jeweils dreimal ein KinderpartySet bestehend aus einem Partyset „Clowns“, einem Bewegungsspiele-Set für Sackhüpfen, Eierlaufen, Sandsack-Werfen und Paarlaufen sowie einem Kasten Lichtenauer Brause. Diese und viele andere Gewinne warten also wieder auf die fleißigen Künstler! Schickt euer schönstes selbstgemaltes Unter-Wasser-Bild bis zum 01. Oktober 2011 an: KIDS und Co, Stichwort: Unterwassermalwettbewerb, Juri-GagarinRing 68, 99084 Erfurt.

Brause macht die Sause!

Lichtenauer. Mein täglicher Lichtblick.


Anzeige


Anzeige

modell-hobby-spiel

– das Hobbyuniversum für die ganze Familie Vom 30.09. bis 3.10. wird’s in Leipzig bunt: Auf der modell-hobby-spiel laden Aussteller aus Modellbau, Modellbahn, kreativem Gestalten und Spiel Familien auf das Messegelände ein. Dabei gilt überall – Mitmachen ist ausdrücklich erwünscht!

Einen Familienspieletag der Extraklasse verspricht eine 500 qm große Spielefläche. Über 1.000 Klassiker und Neuheiten können dort getestet werden. Wer erfahren möchte, wie ein Spiel entsteht, ist in der Spieleautoren-Arena richtig.

Grafiker und Spieleerfinder erklären den Weg von der Spielidee bis zur Umsetzung. Die Vielfalt des kreativen Gestaltens entdecken Jung und Alt in verschiedenen Workshops: Von Floristik über Patchwork bis zum Zeichnen – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Die Männer der Runde lockt Deutschlands größte Indoor-Flugfläche. Spektakuläre Flugvorführungen und Workshops bringen selbst große Jungs zum Staunen. Zudem haben echte Flieger-VIPs ihr Kommen angekündigt: Die Piloten der Jet-Nationalmannschaft präsentieren ihre Modelle und beantworten Fragen rund ums Modellfliegen. Prominenter Besuch trifft auch am Modellbahnsofa ein. Wolfgang Stumph besichtigt eine „Go Trabi Go“-Modellbahnanlage und gibt Fans und Besuchern Autogramme.

www.modell-hobby-spiel.de

KINDERGELD Nur diese Woche: 50 € Kindergeld bei Lucky Bike

Wir zahlen Ihnen

GUTSCHEIN

KINDER-/JUGEND-MTB Cube „Team Kid“

50

für Ihr altes Kinder-Rad!

*Ihr Rad muss nur fahrbereit, verkehrstüchtig und geputzt sein! Gültig beim Kauf eines neuen Kinder-Rades ab 199,-€ bis zum 03.09.2011. Nicht mit anderen Rabatten/Coupons kombinierbar.

*

TOPPreis! • superleichte 20“/24“ Alu-Rahmen mit KID-Geometrie • kindgerechte 7-Gang/21-Gang Kettenschaltung • RST Federgabel (bei 24“), Alu-Brakes

ab

269,-

LUCKY BIKE World Hans Poeche · Str. 23-25 / Ecke Brandenburger Str. · 04103 Leipzig Mo-Fr 10-19, Sa 10-18 Uhr geöffnet

LUCKY BIKE Messe Store Alte Messe · Halle 8 · Prager Str. 200 · 04103 Leipzig Mo-Fr 10-19, Sa 10-18 Uhr geöffnet

2x in Le ip zi g

www.lucky-bike.de


Green Science lehrt Wissen und Bewusstsein für unsere Umwelt anhand physikalischer Experimente mit recycleten Materialien Im Jahr 2000 wurden circa vier Billionen Plastiktüten produziert und verwendet. Sind die Einkäufe erst einmal nach Hause getragen, findet sich meist keine weitere Verwendung für die Tüten und sie landen in der Mülltonne. Dabei lässt sich durch Recycling aus vermeintlichem Abfall so viel mehr machen. Hinter jeder alten Einkaufstüte verbirgt sich ein waghalsiger Fallschirmspringer, der mutig die Schwerkraft erforschen möchte. Die Green

Science Experimentierkästen von 4M, in Deutschland vertrieben durch HCM Kinzel, zeigen, wie aus Müll spannende Physikversuche werden. Der bewusste Umgang mit den Ressourcen der Erde ist eine Frage der Einstellung und die Basis eines Lebensstils, der die Umwelt retten und die Natur für kommende Generationen erhalten will. Das erfordert Verständnis und Wissen. Der beste Weg, um Kinder abstrakte Begriffe wie Umweltschutz, Nachhaltigkeit, alter-

native Energien und Recycling begreifen zu lassen, ist, ihnen die Möglichkeit zu bieten, eigene Erfahrungen zu sammeln. Mit Experimentierkästen aus der Reihe Green Science erlernen Kinder ab acht Jahre die Idee der Wiederverwendbarkeit spielerisch und erfahren alles über alternative Energieformen.

Wir verlosen fünf Experimentierkästen – Solarauto, Blechdosenroboter, Dynamo Roboter und zwei Eco Toys Experimentiersets – von Green Science. Schicken Sie uns einfach eine Postkarte mit dem Stichwort „Experimentierset“ an Redaktion KIDS und Co, Juri-Gagarin-Ring 68 in 99084 Erfurt. Der Einsendeschluss ist der 04.10.2011. Wir wünschen viel Freude beim Ausprobieren und Staunen!

Mach´mehr aus Müll

31


Text: Karin Keding, Fotos: Helios Privatklinik Schkeuditz

Rundum geborgen im Familienzimmer Kurz nach der Geburt eines Kindes scheint die Welt still zu stehen: Mutter und Vater genießen die Zeit mit dem neuen Familienmitglied und bewundern ihr kleines Glück. Beim sich anschließenden kurzen Aufenthalt im Krankenhaus schenkt das Familienzimmer der Helios Privatklinik Schkeuditz jungen Familien zusätzlich Geborgenheit.

»Die ersten Tage können frisch gebackene Eltern mit ihrem Sprössling in besonders angenehmer Atmosphäre verbringen«, erklärt Diana Richter, Patientenmanagerin der Helios Privatklinik Schkeuditz die Vorzüge des extra eingerichteten Zimmers. Kein Gefühl von Krankenhaus, eher einem hübschen Hotelzimmer gleicht das Familienzimmer, indem sich auch alle Annehmlichkeiten eines Hotels befinden. Neben einem Doppelbett, einem kleinen Kühlschrank und einem Flachbildfernseher für die Eltern, fühlt sich der neue Erdenbürger wohl in seinem Babybett. Ausgestattet mit einer Wickelkommode und einem extra bequemen Stillsessel kann die Mama ihr Neugeborenes optimal im Zimmer versor-

32

Rundum geborgen im Familienzimmer

gen, während der Vater auch immer dabei ist. »Das Zimmer ist voll und ganz auf die Bedürfnisse von Familien für die Zeit nach der Geburt abgestimmt«, lobt Diana Richter die Vorzüge des Zimmers, während Hebamme Marion Schulzee die große Nachfrage nach diesem bestätigt. »Die Eltern müssen sich in der neuen Situation mit ihrem Baby um nichts kümmern«, verrät Ärztin Katharina Schäfer. Frühstücksund Abendbuffett, kleine Snacks, Getränke, Zeitungen und W-LAN sind nur ein paar der Annehmlichkeiten, von denen die Gäste des Familienzimmers profitieren. »An unserem Hebammentelefon stehen wir der jungen Mutter 24 h täglich zur Verfügung«, berichtet Hebamme Marion Schulze. »Bei unserer täglichen Arbeit nehmen wir außerdem Rücksicht und lassen die Mamas auch mal schlafen«. Das bestätigt auch Ärztin Katharina Schäfer, die Patientinnen ebenfalls gern etwas länger ausruhen lässt und auch schon mal ihre Visite verschiebt. Besuch ist im Familienzimmer der Privatkliniken ebenfalls gern gesehen, für Freunde und Verwandte bietet sowohl das Zimmer an sich ausreichend Platz und im Aufenthaltsraum freuen sich die Gäste zusätzlich über Nachmittags-

kaffee und Kuchen. So fühlen sich junge Familien in den ersten Tagen nach der Geburt rundum versorgt und können ihr Glück genießen. Die Kosten für das Familienzimmer betragen 40,00 Euro pro Nacht zzgl. Mehrwertsteuer. »Meistens verbringen unsere Patienten hier drei Tage», weiß Diana Richter. Ausgestattet mit einer kleinen Willkommensüberraschung von den Helios Privatklinik Schkeuditz geht es für die Eltern und das Baby dann am vierten Tag nach Hause.

www.helios-privatkliniken.de


GroSSer Kinder-Kleidungs-Alltags-Test von finkid

finkid sucht 10 bärenstarke Testkinder! Kinder-Outdoor-Ausrüster setzt auf Kindermeinung Die Eltern können sich bei finkid bewerben und beantworten nach Ablauf der Saison einen Bewertungs-Fragebogen. Die Kollektion wird dann mit den ausgefüllten Fragebögen an finkid zurückgeschickt, damit die Abnutzung nach einer Saison bei finkid gesichtet werden kann. Hinter dieser Test-Aktion steht das Ziel des Unternehmens, seine Kleidung

ständig zu verbessern und den Kundenwünschen anzupassen. Da die Kunden Kinder sind, zählt ihre Meinung. „Kinder sind keine kleinen Erwachsenen, ihr Bewegungsdrang spielt sich im Alltag ab: Sie rutschen, gleiten, schliddern, plumpsen und robben. Sie bewegen sich viel und frieren wenig“, sagt finkid-Designerin Annika Rendel. „Insofern brauchen Kinder Kleidung, die ihrer Lebenswirklichkeit

entspricht: Das heißt schnell an- und ausziehen und möglichst ein Lagensystem, das alle Temperaturen spielend bewältigt. Natürlich soll die Kleidung nicht so schnell kaputt gehen und schön anzusehen sein.“ All diese kindlichen Bedürfnisse berücksichtigt finkid in der Produktentwicklung, der große Kleidungs-Test soll weitere Impulse bringen.

Die Bewerbungsphase für den „Großen Kleidungs-Test für Kids“ geht noch bis 11.September 2011. Bewerben können sich Eltern von Kindern im Alter von zwei bis acht Jahren mit Wohnsitz in Deutschland unter www.finkid.de Mitmachen lohnt sich auf jeden Fall: Jeder, der sich bewirbt, auch wenn er nicht als finkid-Testkind ausgewählt wird, erhält im finkid Onlineshop eine finkid-Mütze geschenkt.

Hobby-, Bastel- und Künstlerartikel in großer Auswahl 06.08.11 13.08.11 20.08.11 27.08.11

Stoffmalen: Vögel im neuen Federkleid Holzboote frisch gestrichen Karten für jeden Zweck Stoffmalen: Vögel im neuen Federkleid

03.09.11 10.09.11 17.09.11 24.09.11

Schmuck gestalten - Perlentiere aus Rocailles Buchstaben und ihre Gestaltungsmöglichkeiten Liebevolle Grußkarten gestalten Buchstaben und ihre Gestaltungsmöglichkeiten

In Leuna/OT Günthersdorf Im Einkaufszentrum nova eventis t 034638 . 6 68 12 www.idee-shop.de

Cou p on

In Leipzig. In der Petersstr. 33–35. Im Karstadt-Warenhaus t 0341 . 2 25 19 75 www.idee-shop.de

zum

idee. ist stifte. keilrahmen. scheren. farbe. filz. wolle. band. kleber. glitter. papier. federn. fotokarton. stempel. pinsel. sticker. perlen. ideen...

Ei n lö se n

Mitmachaktionen im August und September Samstags von 12.00 bis 16.00 Uhr

in

le ilia nF e d

n

10%

Rabatt auf das gesamte Sortiment (ausgenommen Bücher)


Text: Kristina Kipp, Susann de Luca

„Allein im Wald – Survival für Kinder“ Das Survival-Handbuch der kanadischen Autorin Colleen Politano soll Eltern, Lehrern und Erziehern wertvolle Tipps und Anregungen geben, wie Kinder lernen können, was zu tun ist, wenn sie einmal im Wald auf sich allein gestellt sind. Nun kann man sich in deutschen Wäldern zwar nicht so gut verlaufen wie etwa in dem viel weitläufigerem Kanada. Tatsächlich aber ist das kleine Büchlein dennoch auch nützliche Errungenschaft für „kleine Abenteurer“ unserer Breitengrade. Kinder aufmerksam auf ihre Umwelt zu machen und ihnen einzuprägen, in gefährlichen Situationen den Kopf zu bewahren, ist letztlich in nahezu allen Lebensbereichen wichtig. Das Handbuch ist sehr praxisorientiert und jede der Übungen, die zunächst in einer kleinen Geschichte eingebunden sind,

wird anschließend noch einmal einzeln vorgestellt. So wird den Kindern zum Beispiel beigebracht, wie wichtig es ist, an einer Stelle zu bleiben, wenn sie sich verlaufen haben und wie sie sich selbst warm halten. Am Ende des Buches hat der Conrad Stein Verlag noch ein hilfreiches Kapitel speziell für deutsche Kulturwälder beigefügt und erklärt zudem, wie man sich bei Gewitter am besten schützt. Das Ganze gibt’s im praktischen Taschenformat und ist mit vielen lustigen Bildern zum Ausmalen bestückt!

„Allein im Wald - Survival für Kinder“ ist im Conrad Stein Verlag erschienen (ISBN 978-3-86686-014-8 / 7,90 Euro)

34

„Allein im Wald – Survival für Kinder“


Anzeige

Wo Purzel nicht nur das richtige Purzeln lernen Wo Purzel nicht nur das richtige Purzeln lernen

Wir laden ein zur Kinderparty des Kindersportzentrums SPRINGMÄUSCHEN Wir laden ein zur Kinderparty des Kindersportzentrums SPRINGMÄUSCHEN

Schulen um.

Schon zur guten Tradition sind die Kinderkonzertezurfürguten die ganz Kleinen in Schon Tradition sindgeworden, die Kinderdiesem mit ganz Wolfgang Hering als Gast. konzerteJahr für die Kleinen geworden, in Hier gemeinsam diesemdarf Jahrwieder mit Wolfgang Heringgesungen, als Gast. getanzt gelacht werden. In seinem Hier darfundwieder gemeinsam gesungen, Gepäck hat bewährte Spiel- und Bewegetanzt und ergelacht werden. In seinem gungslieder Schubidua-Tanz das Gepäck hat wie er den bewährte Spiel- undund BeweSeegespenster-Lied sowie den Ohrwurm gungslieder wie den Schubidua-Tanz und das "Sommer, Sonne, blaues Mit dem Seegespenster-Lied sowieMeer". den Ohrwurm „Sternenfänger“-Lied gelingt immer ein "Sommer, Sonne, blaues Meer". Mit dem schönes Finale. Ein gelingt buntes immer Mitmach„Sternenfänger“-Lied ein programm mit vielen Kinderhits. schönes Finale. Ein buntes MitmachEin weiterer Höhepunkt wird bestimmt die programm mit vielen Kinderhits. “Schnecke, die wissen wollte, ihr Haus Ein weiterer Höhepunkt wird wer bestimmt die geklaut hat”.die Das Puppentheater auf “Schnecke, wissen wollte, werberuht ihr Haus einer Bilderbuchgeschichte von Barbara geklaut hat”. Das Puppentheater beruhtVeit. auf In ihr Bilderbuchgeschichte findet eine kleine Schnecke nach dem einer von Barbara Veit. Baden ihr Haus wieder.nach Offenbar In ihr findet eine nicht kleinemehr Schnecke dem geklaut. Also macht sich die kleine Schnecke Baden ihr Haus nicht mehr wieder. Offenbar auf die Suche nach dem doch Schnecke weder die geklaut. Also macht sichDieb, die kleine Ameise, Spinne oder Biene auf die Suche nach dem Dieb,noch dochHund wederoder die Katze vom noch Verbleib Ameise,wollen Spinne etwas oder Biene Hund ihrer oder Zuhauses wissen. Katze wollen etwas vom Verbleib ihrer Violette Czok vom Theater der Zuhauses wissen. Jungen Welt alle Violette Czokentwickelte vom Theater der Figuren vor den Augen der Kinder Jungen Welt entwickelte alle direkt aus einem Nähkästchen. Figuren vor den Augen der Kinder Und dies nicht auf einer Bühne, direkt aus einem Nähkästchen. sondern Theaterbus. Und diesim nicht auf einer Bühne,

Ein Spielplatz drinnen und draußen das diesjährige Am Sa, 27. August Ein Spielplatz drinnensteigt und draußen Kinderfest. DaAugust ist genug Zeit, sich steigt das umzusehen diesjährige Am Sa, 27. und viele Sachen auszuprobieren. Kinderfest. Da ist genug Zeit, sich umzusehen und viele Sachen auszuprobieren.

KinderBewegungsLand SPRINGMÄUSCHEN KinderBewegungsLand Kregelstr. 6, 04317 Leipzig SPRINGMÄUSCHEN Haltestelle: Prager Str. / Alte Messe Kregelstr. 6, 04317 Leipzig Haltestelle: Prager Str. / Alte Messe Workshops Donnerstag, 25.08.2011 19:30 Uhr Workshops "KLANGGESCHICHTEN & SPIELLIEDER" Donnerstag, 25.08.2011 19:30 Uhr "KLANGGESCHICHTEN & SPIELLIEDER" Freitag 26.08.2011 19:30 Uhr "MUSIKMÄUSE - LIEDER, TÄNZE UND Freitag 26.08.2011 19:30 Uhr SPIELIDEEN FÜR DIE KLEINSTEN" "MUSIKMÄUSE - LIEDER, TÄNZE UND SPIELIDEEN FÜR DIE KLEINSTEN" 25 EUR (2 Stunden), inkl. Skript und CD 25 EUR (2 Stunden), inkl. Skript und CD Bitte anmelden bei Karin Wönckhaus Tel.: (03 41) 8 77 50 17 Bitte anmelden bei Karin Wönckhaus www.springmaeuschen.de/workshops Tel.: (03 41) 8 77 50 17 www.springmaeuschen.de/workshops

sondern im Theaterbus. Willkommen im KinderBewegungsLand Willkommen im Kregelstr. 6 KinderBewegungsLand Ecke Prager Str.

www.springmaeuschen.de/kinderfest

KINDE RPARTY KINDERPARTY www.springmaeuschen.de/kinderfest

Viele Mitmachaktionen zu Musik, Theater & Sport Viele Mitmachaktionen zu Musik, Theater & Sport

SA SA

Medienpartner

Kregelstr. 6

‘ ‘

Hier turnen Kinder von 0 bis 6 Mit vielen neuen Ideen starten Hier turnen Kinder von 0 bis 6 Karin Wönckhaus und ihre SPRINGMÄUSCHEN der Mit vielen neuen Ideen starten Karinnach WönckSommerpause Mitte August in die haus und ihre SPRINGMÄUSCHEN nachneue der Saison. Über 50 Kurse zu Babygymnastik, Sommerpause Mitte August in die neue Kleinkinderzum Vorschulturnen Saison. Überbis 50 hin Kurse zu Babygymnastik, stehen zur Auswahl. Kleinkinderbis hin Neu zum hinzugekommen Vorschulturnen sind Bewegungsangebote Omis und Opas stehen zur Auswahl. Neufürhinzugekommen mit Enkeln und einfürKurs sind ihren Bewegungsangebote Omis für und junge Opas Familien in Kopperation mit der AOK. mit ihren Enkeln und ein Kurs für “Nach junge der Änderung zur deutschlandweiten und Familien in Kopperation mit der AOK. “Nach krankenkassenübergreifenden Präventionsder Änderung zur deutschlandweiten und regelung zählen wir nun wieder zu den krankenkassenübergreifenden Präventionsausgewählten Partnern der AOK PLUS” regelung zählen wir nun wieder zu freut den sich Karin Wönckhaus. “Dabei richten wirfreut die ausgewählten Partnern der AOK PLUS” KurseKarin aus Wönckhaus. und führen “Dabei sie streng nach sich richten wirden die geforderten Richtlinien Zur Teilnahme Kurse aus und führen durch.” sie streng nach den an dem speziellen Kurs "Junge ist geforderten Richtlinien durch.” ZurFamilie" Teilnahme lediglich ein Gutschein, erhältlich in den AOKan dem speziellen Kurs "Junge Familie" ist Filialen, nötig. lediglich ein Gutschein, erhältlich in den AOKAuch das Trommeln auf den großen, bunten Filialen, nötig. Gymnastikbällen wirdauf mit den drums alive®bunten weiter Auch das Trommeln großen, ausgebaut. Jeder, der mit viel Spaß sein ® weiter Gymnastikbällen wird mit drums alive Rhythmusgefühl fördern und seine Fitness ausgebaut. Jeder, der mit viel Spaß sein stärken will, findet hier seinen Platz.Fitness Alter, Rhythmusgefühl fördern und seine Talent Vorkenntnisse spielen Platz. dabei keine stärkenund will, findet hier seinen Alter, Rolle! Dieses Konzept setzt Karin Wönckhaus Talent und Vorkenntnisse spielen dabei keine auf Wunsch auch ab setzt und Karin zu inWönckhaus Kitas und Rolle! Dieses Konzept Schulen um. auf Wunsch auch ab und zu in Kitas und

27. AUG 11 27. AUG 11

Ecke Prager Str.

Medienpartner Hier turnen Kinder von 0 bis 6 Hier turnen Kinder von 0 bis 6

Liebe Leserinnen und Leser, das LiebeKinderBewegungsLand Leserinnen und Leser, SPRINGMÄUSCHEN zählt zu den diesjährigen Preisträgern des Familienfreundlichkeitspreises. das KinderBewegungsLand SPRINGMÄUSCHEN zählt zu den Wir gratulieren und laden alle Kids zur Party ein. Neben den diesjährigen Preisträgern des Familienfreundlichkeitspreises. Konzerten mit dem Kinderliedermacher Wolfgang Hering wird zu Wir gratulieren und laden alle Kids zur Party ein. Neben fetziger Musik auf großen Gymnastikbällen getrommelt undden an Konzerten mit dem Kinderliedermacher Wolfgang Hering wird verschiedenen Stationen der Inspirata getüftelt und gespielt. zu fetziger Musik auf großen Gymnastikbällen getrommelt und an Also, KalenderStationen zücken und Termin getüftelt notieren.und Wirgespielt. freuen uns verschiedenen der Inspirata schon. Also, Kalender zücken und Termin notieren. freuen uns Ihre Kids undWir Co-Redaktion schon. Ihre Kids und Co-Redaktion

Bauen mit Weichteilelementen ab 10 UHR Bauen mit Weichteilelementen BEWEGUNGSBAUSTELLEN ab 10 UHR Ideal für die 1- bis 3jährigen BEWEGUNGSBAUSTELLEN Ideal für die 1- bis 3jährigen Puppentheater im Bus: 13 und 14:30 UHR Puppentheater im Bus: VON DER14:30 SCHNECKE, 13 und UHR DIE WISSEN WOLLTE, IHR HAUS GEKLAUT WER VON SCHNECKE, DIEHAT WISSEN TheaterDER der Jungen Welt, für Kinder ab 2 Jahre WOLLTE, WER IHR HAUS GEKLAUT HAT Theater der Jungen Welt, für Kinder ab 2 Jahre

10:30 UHR KINDERKONZERT 10:30 UHR HOPPLADA” “HOPPLADI, KINDERKONZERT Mit Kinderliedermacher Wolfgang Hering. “HOPPLADI, HOPPLADA” Hier wird gemeinsam gesungen, getanzt

Mit Wolfgang undKinderliedermacher gelacht - ideal für Kinder ab 3Hering. Jahre Hier wird gemeinsam gesungen, 2 EUR/Kind, Begleitperon. frei getanzt und gelacht - ideal für Kinder ab 3 Jahre 2 EUR/Kind, Begleitperon. frei9 UHR Zusatzkonzert am FR 26.08. für Kitas und Tagesmütter - bitte anmelden Zusatzkonzert am FR 26.08. 9 UHR für Kitas und Tagesmütter - bitte anmelden

Babygymnastik, Kleinkinder-, Geschwister-, Vorschulturnen Babygymnastik, Kleinkinder-, Geschwister-,0341. Vorschulturnen Info & Anmeldung: Karin Wönckhaus 8775017 Info & Anmeldung: Karin Wönckhaus 0341. 8775017

Experimentieren, Staunen, Knobeln und Spielen Experimentieren, Staunen, ab 10 UHR Knobeln und Spielen KINDER ENTDECKEN ab 10 UHR ausgewählte Exponate der INSPIRATA für Knobel-Freunde ab 5 KINDER ENTDECKEN ausgewählte Exponate der INSPIRATA für Knobel-Freunde ab 5

Wenn Trommelstöcke springen 10, 13Trommelstöcke UND 15 UHR springen Wenn DRUMS ALIVE15 ® UHR 10, 13 UND Mit fetziger Musik: DRUMS Ein riesigerALIVE Spaß für®Kinder und Eltern! Mit fetziger Musik: Ein riesiger Spaß für Kinder und Eltern!

über 50 altersgerechte Kurse / Woche über 50 altersgerechte Kurse / Woche www.springmaeuschen.de/kinderfest www.springmaeuschen.de/kinderfest


TEIL 1:

Das erste Mal die Kleinen aus der eigenen Obhut zu geben, ist für alle Eltern ein gewaltiger Schritt. Gleich danach folgt die Ungewissheit. Soll mein Kind schon früh unterrichtet werden oder sich kreativ völlig austoben? Kindergarten gleich in der Nähe oder doch lieber in beschaulicher Naturkulisse? Wir haben für Sie einmal die wichtigsten pädagogischen Konzepte und Ansätze zusammengestellt. Text: Steffen Woywode, Robert Harnisch

36

Kita- und Kindergarten-Konzepte


Alphabetisch zusammengestellt geht es los mit den pädagogischen Konzepten von A bis H.

Bewegungskindergarten Die Bewegungserziehung versucht aktiv, dem steigenden Bewegungsmangel der Kinder und den damit einhergehenden, gesundheitlichen Fehlentwicklungen (Haltungsschäden, Übergewicht, Konzentrationsstörungen) entgegenzuwirken.

Bauernhofkindergarten Im Bauernhofkindergarten rückt das intensive Erleben alltäglicher landwirtschaftlicher Tätigkeiten und der hautnahe Kontakt zu Tieren und Pflanzen in den Mittelpunkt. Die Kinder werden dabei entweder auf einem aktiven Bauernhof bzw. in dessen unmittelbarer Nähe unterrichtet oder der Kindergarten unterhält selbst in einem kleinen Umfang landwirtschaftliche Nutztiere, einen eigenen Garten oder eigenen Acker. Auf diese Weise entwickeln die Kinder früh ein Verständnis für die Natur und deren verantwortungsvoller Nutzung.

Eltern-Kind-Initiative Bei diesem Konzept organisieren die Elterngruppen sich selbstständig in privaten Vereinen und bieten als freie Träger Kindertagesbetreuung an.

Durch die Förderung der psychomotorischen Fähigkeiten mittels sportlichen Bewegungsaktivitäten und Kreativangeboten wird ein ganzheitliches Lernen geschaffen. Dafür werden gezielt Bewegungs- und

Aktivräume (Bewegungslandschaften und Bewegungsbaustellen) in den regelmäßigen Tagesablauf integriert, die den Kindern ein angeleitetes und eigenständiges Erfahren des eigenen Körpers und der Umwelt ermöglichen.

Freinet-Pädagogik

Hochbegabtenförderung

Der nach dem Pädagogen Célestin Freinet benannte Ansatz setzt sich für die aktive Mitbestimmung der Kinder innerhalb des täglichen Betreuungsangebotes ein.

Bei diesem pädagogischen Ansatz stehen die Förderung der hochbegabten Kinder und deren Leistungsvermögen innerhalb der Kindertageseinrichtungen im Vordergrund.

Als Grundsätze der Freinet-Pädagogik sind die freie Entfaltung der Persönlichkeit, die kritische Auseinandersetzung mit der Umwelt, die Selbstverantwortlichkeit des Kindes und die Zusammenarbeit und gegenseitige Verantwortlichkeit verankert. Mittels Gesprächsrunden werden die verschiedenen individuellen Wünsche der Kinder bezüglich des Tagesablaufes zusammengetragen und anschließend entsprechend umgesetzt. Einen wichtigen Aspekt bilden das selbstständige und gemeinsame Denken und Handeln, indem Spiel und freies Arbeiten mittels „Werkstätten“ miteinander verbunden werden.

Als Zielstellungen für die Kindergärten und Hochbegabten sind dabei die frühzeitige Erkennung von Talenten und Entwicklungsvorsprüngen, die spezialisierte Betreuung und optimale Entfaltung der besonderen Fähigkeiten und die integrative und soziale Förderung der hochbegabten Kinder innerhalb der Gemeinschaft zu nennen. Die Bildungsschwerpunkte sind das Verständnis von naturwissenschaftlichen Phänomenen, der spielerische Umgang mit Mengen und Zahlen, aktives Sprechen, Förderung von Kreativität und Motivation, visuelle und auditive Sinneswahrnehmung und der Spaß am Lernen.

Als Fachaufsicht fungieren die Jugendämter. Der Vorteil dieser Initiative seitens der Eltern besteht in der individuellen, flexiblen und bedarfsgerechten Gestaltung der Betreuungsorganisation und der aktiven Beteiligung an der pädagogischen Konzeption im Zusammenspiel mit den ErzieherInnen. Wichtige Aspekte sind dabei beispielsweise der tägliche Tagesablauf, die MitarbeiterInnenauswahl und die Gestaltung der Räumlichkeiten.

Fröbel-Kindergarten Das nach dem Pädagogen Friedrich Wilhelm August Fröbel benannte Konzept räumt dem freien und spielerischen Lernen eine herausragende Rolle ein. Auf der Grundlage von pädagogischen Spiel- und Lernmaterialien, Musik, Bewegung und Naturverbundenheit finden dabei die Psychomotorik, die Phantasie und die Kreativität der Kinder besondere Berücksichtigung. Ein zunehmend stärker gefördertes Anliegen ist die kindorientierte und facettenreiche Vermittlung einer Fremdsprache, neben der Muttersprache, innerhalb des täglichen Betreuungsangebotes. Auf diese Weise rückt die bilinguale Erziehung von Kindheit an stärker in den Mittelpunkt. Kita- und Kindergarten-Konzepte

37


Für einen gesunden Alltag von Mutter, Vater und Kind Stationäre Vorsorge und Rehabilitation für Mütter, Väter, Kinder und Schwangere in den Kliniken von AWO SANO & Partner Eine Familie zu managen ist ein Balanceakt. Erziehung, Haushalt und Berufstätigkeit führen unter ungünstigen und belastenden sozialen Bedingungen zu einem enormen körperlichen und seelischen Dauerstress. Körper und Geist geraten aus dem Gleichgewicht.

Mütter sind „immer auf Achse“ und ständig gefordert. Ein zusätzlicher Stressfaktor bringt „das Fass zum Überlaufen“:

Arbeitslosigkeit, Überschuldung, Beziehungsprobleme der Eltern oder mit den Kindern ... die Erschöpfung kann in eine chronische Krankheit umschlagen, die stationärer Behandlung bedarf. Dann ist eine Mutter-Kind-Kur das Mittel der Wahl. Der Gesetzgeber hat diese im Sozialgesetzbuch V (§ 111 a) seit 1.4.2007 zur Pflichtleistung aller gesetzlichen Krankenkassen erklärt. Modernste Ausstattung, engagierte Mitarbeiter/innen und qualifizierte Behandlungskonzepte sind ihre gemeinsamen Merkmale. Programme zur Depressionsvorbeugung, Asthmaschulung und Neurodermitisschulung gehören bei uns zum Standard - ebenso wie Kinderbe-

treuung und mütterspezifische Konzepte für Bewegung und Entspannung. Die schulische Betreuung Ihrer Kinder ist während der Kur gewährleistet. Wir sind auch die Ansprechpartnerinnen in der Zeit nach der Kur. Mit dem «Nachsorgeprogramm Mutter-/Vater-Kind-Kuren» bieten wir Ihnen eine Brückenfunktion zwischen Kur und Alltagsleben zu Hause an. Deutschlands einzige Kurklinik, in der ausschließlich werdende Mütter behandelt werden. Das Haus an der Sonne in Bad Saarow, gehört zu den Kliniken von AWO SANO & Partner, in denen jährlich ca. 4.000 Mütter und 6.500 Kinder stationär behandelt werden.

Kostenlose Beratung unter: 0800 - 1656650 · www. awosano-partner.de

38

Für einen gesunden Alltag von Mutter, Vater und Kind


_ ..,

Text: Karin Keding, Fotos: Hermine Brietzel

Punkt, Punkt, Komma, Strich…

…und beinahe ist das Werk der vierjährigen Künstlerin fertig. Stolz zeigt sie es ihrer Oma, deren Aufgabe nun darin besteht, das Kunstwerk noch mit edlen Verzierungen zu vollenden. Hand in Hand arbeiten Alt und Jung jeden zweiten Samstag im Monat im offenen Kurs bei der „Pinselfamilie“ im Werk 2 zusammen. Senioren, Kinder oder Familien haben hier die Möglichkeit, gemeinsam kreativ zu werden und zu malen, bauen oder drucken. »Unsere Druckwerkstatt zum Beispiel begeistert Alt und Jung gleichermaßen«, berichtet Hermine Brietzel, die den Kurs momentan leitet. »Selbst Dreijährige können sich hier schon mit Tusche und Feder ausprobieren und von Älteren

höre ich oft, dass sie den Linolschnitt einfach mal ausprobieren wollen«, beschreibt sie das emsige Werkeln in den dreistündigen Kursen. Seit einem Jahr gibt es das generationenübergreifende Projekt der „Pinselfamilie“, das zum Ziel hat, Generationen zu verbinden. »Am Ende des Kurses freuen sich alle, wenn sie wieder etwas Schönes geschaffen haben und ihr Werk gleich mit nach Hause nehmen können«, berichtet die Kursleiterin und lädt ein, selbst einmal künstlerisch tätig zu werden bei der „Pinselfamilie“.

Offener Kurs „Pinselfamilie“ jeden 2. Samstag im Monat von 10.00 bis 13.00 Uhr · Grafikdruckwerkstatt des WERK 2 - Kulturfabrik e.V. · Kochstr. 132, 04277 Leipzig

Gartenstadt Alt-Lößnig z. B. 3-RW, Ernst-Toller-Str. 12, 67 m², 462 € *

u Neulindena er-Str. 24, ck , Dr.-H.-Dun * z. B. 3-RW € 1 56 ², 74 m

Jetzt Mieter werden! 0341 - 9 92 12 09

Thekla z. B. 4-RW, Klin genthaler Str. 16, 70 m², 483 € *

* Mietpreis inkl. Nebenkosten, zzgl. Kaution.

Wir haben für jeden Geschmack die passende Wohnung!

Leipziger Wohnungs- und Baugesellschaft mbH Prager Straße 21, 04103 Leipzig Telefon: 0341 - 9 92 12 09 www.lwb.de

Punkt, Punkt, Komma, Strich…

39


KIDS und Co

Leckermäulchen

Wir feiern eine

Piratenparty! Ganz sicher freust du dich jetzt schon auf deinen nächsten Geburtstag. Eine Party kann man aber auch zu anderen Gelegenheiten veranstalten. Wenn es Zeugnisse gegeben hat zum Beispiel. Oder zum Abschluss der Ferien. Hast du Lust auf eine „Motto-Party“? Das heißt, dass es für die Feier ein ganz bestimmtes Thema gibt. Dann sind die Einladung, die Dekoration und natürlich auch das, was es zu essen gibt, passend zu diesem Motto gestaltet oder zubereitet. Hier kommen Tipps und Ideen für eine PIRATENPARTY!

Prima-Piraten-Post

Piraten-Puzzle:

Flaschenpost: Die Einladung zur Piratenparty wird zusammengerollt in eine Flasche gesteckt. Zur Sicherheit noch ein Band an der Rolle befestigen, das oben noch ein Stück aus dem Flaschenhals heraushängt oder am Korken befes-

tigt ist – so wird das Herausziehen der Flaschenpost erleichtert.

Tipp: Wenn du das Papier „vergilbt“ aussehen lassen willst, dann leg es in schwarzen Tee. Nach dem Trocknen kannst du das „alte Pergament“ dann beschriften.

Die Einladung auf einem stabilen Blatt Tonpapier oder auf einer Postkarte in Form einer Schatztruhe oder einer Höhle gestalten, dann jeweils zu einem Puzzle zerschneiden und in einen Umschlag oder in einen kleinen Karton mit einigen essbaren Goldtalern füllen: Die geladenen Gäste dürfen das Puzzle dann erst zusammensetzen, um den Einladungstext lesen zu können.

Tipp: Bitte deine Gäste vorher um ein Piraten-Outfit oder stell aussortierte, zerfranste T-Shirts, löchrige Hemden und Hosen und anderes mehr in einer großen Truhe zur Verfügung.

40

KIDS und Co Leckermäulchen


Anzeige

Mag g Euch ie wünsc h viel S paß! t

Party-Dekoration: Aufgeschnittene blaue Müllsäcke als Wasserflächen verwenden, zum Teil mit Sand bestreut oder mit Steinen fixiert. Auf einer der Sandinseln kann als große Schatztruhe eine bemalte Kiste stehen, mit zerfransten T-Shirts,

löchrigen Hemden und Hosen, Hüten, Säbeln oder Ähnlichem zum Verkleiden. Auf Tisch oder Bank eine ausgefranste, löchrige Tischdecke legen, dann mit allerhand kreativen Piratenutensilien bestü-

cken: Moosgummi und Gummiband für selbst gemachte Augenklappen, Schminkfarben für Narbengesichter, aufgemalte, blutende Wunden oder blaue Flecken. Stoffmalstifte und einfarbige T-Shirts, Stoffreste für Schärpen und Kopftücher.

Gemüse im Pizza-Versteck In 50 Min. fertig › 4 Portionen

Ihr braucht: 1 Zucchini 1 gelbe Paprikaschote 2 Frühlingszwiebeln 100 g frische Champignons 100 g Käse 1 EL THOMY Reines Sonnenblumenöl 300 ml Wasser 1 Beutel MAGGI fix & frisch Tomaten Bolognese 1 Packung (400 g) PizzaFertigteig (a. d. Kühlregal)

So geht´s: 1. Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze (170°C Umluft) vorheizen. 2. Die Zucchini putzen, waschen und längs in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben flach auf ein Schneidebrett legen und erst längs in Streifen und dann quer in kleine Würfel schneiden. Die Paprikaschote waschen, halbieren und Kerne sowie weiße Innenhäute entfernen. Die Paprikahälften erst in Streifen und diese dann in Würfel schneiden. Von den Frühlingszwiebeln

das äußere Blatt entfernen und vertrocknete Blattspitzen sowie Wurzeln abschneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Die Champignons trocken mit Küchenpapier putzen, die Stielenden entfernen und in Scheiben schneiden. Den Käse in Würfel schneiden. 3. In einer beschichteten Pfanne THOMY Reines Sonnenblumenöl heiß werden lassen. Das Gemüse zugeben und 2–3 Min. anbraten.

4. Das Wasser zugießen. MAGGI fix & frisch Tomaten Bolognese einrühren und zum Kochen bringen. 1 Minute kochen, dann den Topf vom Herd nehmen und das Gemüse etwas auskühlen lassen. 5. Den Pizza-Fertigteig auf einem Backblech entrollen. Die Gemüsefüllung auf einer Hälfte verteilen, dabei an allen Seiten einen Rand frei lassen. Die Käsewürfel über das Gemüse streuen. Die andere Teighälfte über das Gemüse klappen, so dass ein Rechteck entsteht. Die Ränder festdrücken und im Backofen ca. 15–20 Min. backen.

MAGGI KOCHSTUDIO Ernährungsinfo: Je Portion: B: 1806 kJ (429 kcal) N: E: 18 g, KH: 54 g, F: 15 g

Serviere dazu einen gemischten Salat. KIDS und Co Leckermäulchen

41


BabyOne – von Anfang an!

Alles für Ihr Baby und Kleinkind unter einem Dach!

10 € Gutschein

*

Autositze • Kinderwagen • Möbel Erstausstattung • Spielwaren Bekleidung • u.v.m.

Riesenauswahl kompetente Beratung kostenlose Parkplätze Geschenkgutscheine Kinderkundenkarte Reparaturservice

Ab einem Einkaufswert von 30 €. 04178 Leipzig * Gültig bis 31.10.11, gegen Vorlage dieses Gutscheins bei BabyOne in Leipzig. Gilt nicht für bestehende Aufträge. Nicht kombinierbar mit anderen Aktionen. Keine Barauszahlung. Pro Kunde und Einkauf nur ein Gutschein.

Großer Marktweg 9 Tel. 0341/9410811 74 x in Deutschland

Öffnungszeiten: Mo.– Fr.: 10.00 – 19.00 Sa.: 10.00 – 18.00 www.babyone.de


Anzeige

Kleine Künstler ganz groSS:

Auf Entdeckungsreise durch die Welt der Farben Schon seit Generationen verschafft CARAN d’ACHE den Kindern Zugang zur Welt der Farben. Grund genug, um mit FANCOLOR eine neue Produktpalette für die zukünftigen Künstler zu entwickeln und zu schaffen.

Seit fast 100 Jahren hat es die Schweizer Firma CARAN d´ACHE mehreren Generationen von Kindern mit ihren Qualitätsprodukten ermöglicht, sich die Welt der Farben zu erschließen. Die leicht und sicher zu gebrauchende Produktpalette FANCOLOR ist ganz besonders für die Künstler auf Kindesbeinen entwickelt worden. Die Farbstifte werden mit viel Sorgfalt und Hingabe in Genf hergestellt. Mit ihrer neuen Produktlinie FANCOLOR 120 nimmt CARAN d´ACHE Kinder mit auf eine Entdeckungsreise durch die Farbtöne und –schattierungen beim Ausdenken eines verzauberten Universums und ist gleichzeitig treuer Begleiter beim Ausprobieren neuer Techniken.

Die wasservermalbaren Farbstifte FANCOLOR sind mit einer weichen und trotzdem haltbaren Mine versehen und dadurch einfach und angenehm im Gebrauch. Sie werden mit viel Sorgfalt aus FSC zertifiziertem Holz hergestellt und sind somit umweltschonend. Außerdem werden für ihre Herstellung nur Lacke auf Wasserbasis verwendet. So können selbst die kleinsten Kinder problemlos damit umgehen. Da sie wasservermalbar sind, eröffnen sie den kleinen Künstlern neue Horizonte. Sie können damit ihren Werken Wischeffekte schenken, indem sie mit Hilfe eines Pinsels oder eines Schwamms oder ganz einfach mit dem Finger über einen mit dem Farbstift gemalten Strich streichen.

Gewinnen Sie eine von drei Metallschachteln Fancolor mit jeweils 40 Farben im Wert von 49,00 Euro. Schicken Sie uns ein kleines Kunstwerk Ihres Kindes mit dem Kennwort „Fancolor“ an KIDS und Co, Juri-Gagarin-Ring 68 in 99084 Erfurt. Der Einsendeschluss ist der 04.10.2011. Mit etwas Glück gehören die neuen Stifte bald Ihnen.

Wir wünschen viel Glück!


Geldideen, D ie S chule machen !

Mit der Sparkasse Leipzig gelingt der Schulstart auch finanziell

Der Schulstart: Die einen können ihn kaum erwarten, andere Kinder sehen ihm mit Bauchschmerzen entgegen. Auf den einen Tag aber freuen sich alle, denn der Schulanfang ist meist mit jeder Menge Geschenken verbunden. Darunter auch Geldgeschenke, die Mama und Papa meistens erst einmal einbehalten, damit Sohnemann oder Töchterchen nicht im nächsten Supermarkt sofort alles wieder ausgeben. Mit der Einschulung stellt sich meist auch die Frage nach eigenem Taschengeld und damit, wie man selbst Gespartes oder Geldgeschenke gewinnbringend zur Seite legen kann. Für die ABC-Schützen bietet die Sparkasse Leipzig das Girokonto GiroFlex. Bei einem monatlichen Preis von 0,00 Euro und einer attraktiven Verzinsung ist Sparen ganz leicht. So können die Sprösslinge das Anwachsen ihres Kontos bewusst miterleben. Denn: Wenn es um das eigene Geld geht, entpuppen sich die Kleinen schnell als Sparfüchse. Bis zum Ende der Ausbildung verändert sich der Charakter des Kontos. Vom reinen Anlagekonto in den ersten Jahren entwickelt es sich zu einem Girokonto mit einer Vielzahl an Möglichkeiten für junge Erwachsene – und das alles ohne Kontoführungsgebühren. Ein zusätzliches Plus. Für jede Einzahlung ab fünf Euro gibt es einen Punkt ins Giro-Flex-Bonusheft, für den Abschluss einer Anlage oder Versicherung sogar drei. Für zwölf Punkte erhalten die Kids dann zum Weltspartag im Oktober ein tolles Geschenk bei ihrem Berater in ihrer Geschäftsstelle. ABC-Schützen beglückwünscht die Sparkasse Leipzig mit einem Geschenkgutschein in Höhe von 25 Euro für die Kontoeröffnung – damit gelingt der finanzielle Start in die Schulzeit garantiert.

Geldideen, die Schule machen!

45


Anzeige


KIDS und Co

Auto & Co Text: Robert Harnisch

»Anschnallen nicht vergessen!« Was die Großen schon lange können, gilt im besonderen Maße für die Kleinen – sind sie im Wagen doch der kostbarste Schatz. Ein Kindersitz gehört so selbstverständlich zum Auto wie das Lenkrad. Hier unsere kurze Checkliste, damit Sie und Ihre Kleinen auch immer sicher ankommen: Ab wann braucht mein Kind einen Kindersitz? Ab der Geburt – denn laut Gesetz besteht für Kinder, die jünger als zwölf Jahre und kleiner als 1,50 m sind, die Pflicht zum Kindersitz. Aber es dürfte wohl auch sicher sein, dass Eltern ihre Kleinen wohl nie ungesichert durch die Gegend fahren ließen. Wo platziere ich den Sitz im Auto? Am besten wird der Kindersitz hinten rechts eingebaut, parallel zum Bordstein. Die Isofix-Halterung im Auto sorgt dafür, dass nichts wackelt oder verrutscht. Es gibt aber auch Modelle, bei denen der Dreipunkte- oder Beckengurt für den nötigen Halt sorgt. Hier gilt: testen, testen, testen. Welcher Sitz passt ins Auto – mit welchem fühlen sich die Kleinen am wohlsten. Es gibt so viele Sitze – welcher ist der Richtige? Das Gewicht ist bei Kindersitzen am wichtigsten, danach sind sie auch in Klassen eingeteilt. Bis zu 13 kg greift man zur Klasse 0+, den Babyschalen. Ganz wichtig hierbei: die Schale immer entgegen der Fahrtrichtung platzieren! Klasse I geht von 9 bis 18 kg und wird in oder entgegen der Fahrtrichtung platziert. Schlussendlich finden sich in Klasse II bis III (15 bis 36 kg) auch die Sitzhocker, mit denen sich das Kind über die normalen Autogurte anschnallt. Wie war das mit dem Anschnallen? Babyschalen wie auch Kindersitze haben integrierte Hosenträgergurte. Bei letzteren können je nach Modell auch noch der

Dreipunkt- oder Beckengurt zum Anschnallen verwendet werden. Auch wenn es die Kleinen schon mal kneift und zwickt, sollten die Gurte immer so dicht wie möglich anliegen. Jacken also am besten immer ausziehen. Und was ist mit dem Prüfsiegel? Achten Sie beim orangenen Sticker auf die ersten zwei Ziffern der achtstelligen Zulassungsnummer. Es sollten nur noch Sitze verwendet werden, die die Kennung 03 oder 04 tragen. Ist die Zahl kleiner, ist der Sitz veraltet und entspricht nicht mehr den aktuellen Sicherheitsbestimmungen. Wie lange kann der Sitz denn benutzt werden? Stupst das Kind in der Babyschale schon mit dem Kopf ans obere Ende, muss schnellstens ein größerer Sitz her. Bei Sitzen mit Hosenträgergurten kann das Köpfchen auch schon mal über den Sitz ragen, solange nur noch nicht die Ohren drüber schauen. Und wo kauft man den Kindersitz am besten? Der Fachhandel ist natürlich die erste Wahl. Lassen Sie sich Zeit für die Auswahl und Beratung. Überprüfen Sie vor allem die Montagemöglichkeiten entsprechend ihres Autotyps und die verschiedenen Gurtsysteme. Und wählen Sie nicht nur entsprechend der Gewichtsangaben, sondern lassen Sie den Kleinen auch „probesitzen“. Das erspart Ihrem kleinen Liebling auf jeder noch so langen Fahrt unnötiges Unbehagen. 


Anzeige

Kinder auf groSSer Reise Luxushotel und mehr zu entdecken für Groß und Klein im Hotel Adlon Kempinski

Dass ein Aufenthalt in einem Luxushotel nicht nur für die Eltern angenehm ist, sondern auch für den Nachwuchs interessant und lustig sein kann, zeigt das neue Adlon-Arrangement “Kinder auf großer Reise”. Es enthält neben zwei Übernachtungen im luxuriösen Doppelzimmer mit Zustellbett ein opulentes Frühstücksbuffet mit Kinderset. Bei Anreise gibt es neben

frischem Obst für die Eltern ein Kinderbuch und Süßigkeiten für die Kleinen. Wie sieht eine riesige Hotelküche aus, was macht ein Butler? Diese und viele andere Fragen bekommen die Kinder bei einer Führung durch das Hotel Adlon Kempinski gezeigt und erklärt - interessant auch für die Eltern, die den Nachwuchs selbstverständlich begleiten dürfen.

Um bei der Berlin-Erkundung optimal ausgestattet zu sein, erhält jedes Kind einen Abenteuer-Rucksack mit Fotokamera, Malbuch, Süßigkeiten und Stadtplan. Dann kann es los gehen mit der U-Bahn, der S-Bahn oder Bussen quer durch Berlin – denn in der Hauptstadt gibt es viel zu entdecken. Höhepunkt des Aufenthaltes ist ein Besuch des Filmpark Babelsberg mit seinen zahlreichen Attraktionen für alle Altersgruppen und wer am Abend noch immer nicht müde ist, für den ist der Adlon-Pool bis 23 Uhr zum Baden geöffnet. Das Arrangement einschließlich der genannten Inhalte kostet für zwei Nächte für zwei Erwachsene und ein Kind (empfohlenes Alter 3 bis 8 Jahre) ab 639 Euro, für eine Person mit Kind ab 559 Euro. Reservierungen unter der Telefonnummer +49 30 2261 1111 oder per E-Mail an reservation.adlon@kempinski.com.

Ausgewählte Immobilienangebote des Freistaates Sachsen

Baugrundstück in 04107 Leipzig, Shakespearestraße 10 Interessantes Baugrundstück zu ca. 630 m² in der Leipziger Südvorstadt, attraktiver Standort für ein Stadthaus.

Baugrundstück in 04129 Leipzig, Theresienstraße 9 Baugrundstück zu ca. 580 m² im Stadtteil Eutritzsch, nördlich des Stadtzentrums, geeignet für ein Stadthaus.

Angaben und Exposés Ansprechpartner Daniela Hollburg Telefon: 0341 - 255 5471, Telefax: 0341 - 255 5446, Email: verkauf@sib-L1.smf.sachsen.de Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement NL Leipzig I, Schongauerstraße 7, 04328 Leipzig Weitere Angebote finden Sie unter: www.immobilien.sachsen.de

Wohnhaus in 04880 Dommitzsch, Sandstraße 17a Das kleine Gehöft befindet sich in nördlicher Stadtrandlage. Dommitzsch ist eine idyllische Kleinstadt an der Elbe im Landkreis Nordsachsen.


RESERVIERUNGSHOTLINE

&

037464 30

Goldener Herbst schon ab EUR

186

Arrangementpreis p. P.

ARRANGEMENT »GOLDENER HERBST«:

DER TOllE IFA FERIENPARK:

Zeitraum 30.09.–28.10.2011 (letzte Anreise 28.10.)

Hinweise: Preise in Euro pro Person. Aufpreis für Balkonkategorie pro Zimmer/Nacht 3,– EUR. Einzelzimmerzuschlag: 9,– EUR pro Nacht. Kurtaxe und Parkgebühr vor Ort.

• Erlebnisbad Aqua World mit Wellenbecken, Riesenrutsche, Wildwasserrutsche, Außenbecken (im Sommer) u. v. m. • Space-Station Abenteuerwelt • Kletter- und Seilbahnwald • Bungee-Trampolin • Spielplatz und KinderClub • Saunalandschaft • Wellness Oase • Tennishalle, Tennisplätze • Squashhalle • Fitness Center • Bowling- und Kegelbahnen • Beachvolleyballplatz • Multisportanlage • Putting Green • Restaurants und Bars • Bahnhaltepunkt mit loipenhaus

Kinderermäßigung: 2 Erwachsene ermäßigen 1–2 Kinder wie folgt: 0–6 Jahre kostenlos, 7–12 Jahre 50% Ermäßigung, 13–14 Jahre 30% Ermäßigung. (Weitere Kinder auf Anfrage.) Bei 1 Vollzahler gilt: Erwachsener = EZ-Preis + Kinderermäßigung für 1 Kind.

… und vieles mehr

Täglich Anreise möglich! Verlängerung möglich! • 3 Übernachtungen in modernen Zimmern mit DU/WC, TV, Telefon • 1 x Herbstbowle als Begrüßungsdrink 6 im Wintergarten • 3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet • 3 x Abend-Themenbuffet (täglich wechselnd) • 1 x Coffee-Time inkl. einer Kaffeespezialität Ihrer Wahl und 1 Stück vogtländischem Apfelkuchen • 3 x 2 Stunden freier Eintritt in die tropische Erlebnisbadelandschaft Aqua World • 1 Freiflug in der atemberaubenden Weltraum landschaft Space Station (Kinder ab 6 Jahre) Preis pro Person ....................................... 186,– EUR Verlängerungsnacht (Ü/HP/Bad) p. P. .......... 61,– EUR

FA M I L I E N U R L A U B GRUPPENREISEN TA G U N G U N D S E M I N A R

Hohe Reuth 5 · 08261 Schöneck/Vogtland Telefon 037464 30 info.vogtland@ifahotels.com www.ifahotels.com www.ifa-ferienpark-vogtland.de


KIDS und Co

KIDS und (Co)nfetti Bauernhof-Party Vorbereitung Wenn ihr wollt, könnt ihr euch als Kühe, Katzen, Hunde und Schweinchen oder mit alten Sachen als Bauernhofbewohner verkleiden. Das Kinderzimmer baut ihr zum Stall um. Aus Kartons, die ihr bemalt habt, bastelt ihr Abgrenzungen und Umzäunungen und stellt eure Kuscheltiere dahinter. An einem schönen Buffet mit Hähnchenkeulen, Schnitzeln, Wurst- und Käseplatten könnt ihr euch stärken.

die „Blinde Kuh“, wenn er falsch rät, bleibt er weiterhin die „Blinde Kuh“. Gewonnen hat, wer am seltensten gefangen wurde.

Tiergeräusche raten Ein Kind wird ausgewählt, das ein Tiergeräusch nachmachen muss. Wer das Geräusch errät, ist an der Reihe und so geht es dann immer weiter. Der, der am meisten Tiergeräusche erraten hat, ist der Gewinner.

Eierlauf Beim Eierlauf braucht ihr zwei Löffel und zwei hart gekochte Eier. Steckt am besten draußen einen kleinen Parcours ab. Es treten immer zwei gegeneinander an. Der Löffel darf nur mit einer Hand gehalten und das Ei darf nicht festgehalten werden. Verloren hat, wem das Ei vom Löffel fällt oder wer als letztes ins Ziel kommt. Es treten immer die Gewinner der einzelnen Läufe wieder gegeneinander an, bis schließlich nur noch einer übrig bleibt.

Hofspiele Blinde Kuh Bei der „Blinden Kuh“ wird einer ausgewählt, dem die Augen verbunden werden. Derjenige muss versuchen, ein anderes Kind zu fangen oder zu berühren. Wenn er das geschafft hat, muss er erst anhand des Gesichts erraten, wen er da vor sich hat. Rät er richtig, ist das andere Kind nun

KIDS und Co

Kleiner Einstein Der Bernoulli-Effekt Du brauchst

So funktioniert‘s

Tischtennisball o. 1 kleine, leichte Kugel, 1 Föhn mit Kaltluftgebläse

Der Tanz des Tischtennisballs geht auf den Bernoulli-Effekt, benannt nach dem Schweizer Mathematiker Daniel Bernoulli, zurück. Die hohe Geschwindigkeit der Luftströmung erzeugt folglich einen niedrigen Luftdruck (Unterdruck). Da in der Mitte des Luftstroms die höchste Geschwindigkeit und damit der niedrigste Druck vorherrschen, wird ein relativ starker Sog erzeugt. Dieser Sog ist schließlich dafür verantwortlich, dass der leichte Ball in der Mitte der Luftströmung gefangen bleibt und Schwebebewegungen ausführt.

So geht‘s Schalte zunächst den Föhn (auf Kaltluftgebläse) ein und halte ihn mit der Öffnung nach oben. Anschließend hältst du den Tischtennisball in die entstandene Luftströmung und lässt ihn los. Dein Ball schwebt nun über dem Föhn und wird in der Luftströmung gehalten. Nun kannst du den Föhn hin- und herbewegen und mit der Gebläse-Stärke spielen. Auf diese Weise kannst du deinen Ball richtig in der Luft tanzen lassen. Probiere es ruhig auch mit Papierschnipseln und Styropor-Kugeln oder mehreren Tischtennisbällen aus. Du kannst auch versuchen, die Bälle und Schnipsel in die Luftströmung zu werfen. Mit ein bisschen Übung wirst du zu einem wahren Föhn-Akrobaten werden.

50

KIDS und Co Kleiner Einstein

Kleiner Tipp: Du kannst dir von deinen Eltern auch eine Bernoulli Pfeife schenken lassen, die auf dem gleichen Effekt beruht. Dann kannst du deine Fingerfertigkeiten überall und mit spielerischer Leichtigkeit trainieren.


KIDS und Co

Bastellieschen Kokosnusstier Nach dem Motto „Wer hat die Kokosnuss geklaut“ wollen wir heute kleine Tiere aus Kokosnüssen basteln. Was dabei Einzigartiges herauskommt, wird euch sicherlich überraschen.

Du brauchst 1 Kokosnuss 2 große Knöpfe oder Perlen für die Augen Pappe (am besten von alten Kartons) Modellbaufarben (verschiedene Farbtöne) Pinsel (verschiedene Größen) Schere, Bleistift Kleber, Holzsäge

So wird’s gemacht Zu allererst benötigen wir eine Kokosnuss. Lass dir die Kokosnuss von deinen Eltern mit einer Holzsäge in der Mitte zerteilen, so dass du zwei Schalenhälften erhältst. Nachdem die Kokosschalen anschließend vollständig geleert und gesäubert worden sind, kann der Bastelspaß beginnen. Überleg dir zunächst, welches Tier du basteln möchtest. Lass deiner Fantasie dabei freien Lauf. Zeichne anschließend mit einem Bleistift die Grundform des Körpers mit Armen und Beinen auf dein Stück Pappe. Danach schneidest du die gezeichnete Form aus. Frag deine Eltern, ob sie dir dabei helfen können. Nun kommt die Kokosnussschale ins Spiel. Nimm eine Hälfte

der Kokosnuss und klebe sie auf deine ausgeschnittene Grundform. Verwende ruhig ein bisschen mehr Kleber, damit die Kokosnuss fest mit der Pappe verbunden ist. Damit ist das Kokosnusstier schon beinahe komplett. Als nächstes klebst du nun die zwei großen Knöpfe für die Augen auf die Vorderseite deines Tieres. Um das Kokosnusstier lebendig werden zu lassen, musst du nur noch die Schale und die Pappe in allen erdenklichen Farben und Formen bemalen und alternativ mit verschiedenen bunten Knöpfen und Glitzersteinchen bekleben. Auf diese Weise erschaffst du dein ganz persönliches und einzigartiges Kokosnusstier.

KIDS und Co Bastellieschen

51


KIDS und Co

Freizeit und Co Ausflüge Thüringen Auf hohen Wipfeln unterwegs Der Nationalpark Hainich ist das ganze Jahr über einen Ausflug wert. Wer aber nicht nur durch den Wald spazieren möchte, kann ihn auch einmal von oben betrachten. Hoch über den Baumwipfeln bietet der Baumkronenpfad einen einzigartigen Ausblick auf den „Urwald mitten in Deutschland“. Wetterbedingte Öffnungszeiten etc. gibt es unter www. nationalpark-hainich.de.

Anzeige

Erlebnis Steinkohlebergbau Einmal Bergbauluft aus dem 18. Jahrhundert schnuppern ist im Rabensteiner Stollen möglich. Regelmäßige Führungen werden von April bis Oktober durchgehend von 10:00 bis 17:00 Uhr angeboten, außer montags, von November bis März ist der Stollen nur von 10:45 Uhr bis 13:00 Uhr geöffnet. Ein besonderes Erlebnis ist die Fahrt mit der Grubenbahn, die man nicht verpassen sollte. Weitere Informationen finden Sie unter: www.rabensteiner-stollen.de. Komm mit mir ins Abenteuerland Spannung und Abenteuer werden im Abenteuerland Thüringen groß geschrieben. Vom Seilgarten über Bogenschießen bis hin zum Floßbau werden hier alle Abenteurerträume wahr. Ob Familie oder Schulklasse, jeder kann sich hier so richtig auspowern. Der Park hat von April bis Oktober täglich geöffnet. Angebote werden unter www.abenteuerlandthueringen.de veröffentlicht.

Wing Tzun für Kinder Bewegung, Spaß und Selbstverteidigung

Foto: fotolia/Elvira Schäfer

Mit Techniken der chinesischen Kampfkunst trainieren Kinder bei Chisao Beweglichkeit, Konzentration und Selbstbewusstsein. Das Training ist speziell auf verschiedene Altersgruppen zwischen 3 und 16 Jahren abgestimmt. Besonderes Highlight:

Kindertraining mit Elternbetreuung – während der Nachwuchs übt, halten sich die Eltern fit. chisao Bewegungs- und Kampfkunststudio Wachsmuthstraße 4, 04229 Leipzig (Plagwitz) Telefon: 0341-8709914 www.chisao.de Kampfkunst · Selbstverteidigung · Yoga · Fitness

Freizeit und Co 52AZ Chisao KidsCo Kinder 60x90 4c.indd

1

21.04.10 13:26

Da laust mich doch der Affe! Wildes Affengebrüll und rasante Abfahrten, beides gibt es im Erlebnispark-Straußberg. Von April bis Oktober, täglich 09:00 bis 18:00 Uhr, öffnet der Affenwald seine Tore.Über 80 Affen zählen die zwei Freigehege des Parks und außerdem sorgt eine Sommerrodelbahn für den ultimativen Geschwindigkeitsrausch auf der Piste, ganz ohne Schnee. Wer Näheres erfahren möchte, schaut einfach unter www.affenwald.de nach.

Spielen wie vor hundert Jahren Schon mal einen hundert Jahre alten Teddy gesehen? Nein? Dann auf zum Deutschen Spielzeugmuseum in Sonneberg. Tausende Spielzeuge aus längst vergangener Zeit warten auf staunende Besucher, ob jung oder alt. Besonderer Höhepunkt ist die „Thüringer Kirmes“, eine fast lebensgroße Nachbildung eines Volksfestes aus dem Jahr 1910, die auf der Weltausstellung desselben Jahres zu Weltruhm gelang. Das Museum ist das ganze Jahr über von Dienstag bis Sonntag 10:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. Auf www.spielzeugmuseumsonneberg.de finden Sie Informationen zu Ausstellungen und anderen Veranstaltungen. Das große Krabbeln… …erlebt die ganze Familie im Exotarium Oberhof. Die üblichen Zootiere findet man hier nicht, dafür kommen Schlangen-, Reptilien- und Insektenliebhaber voll auf ihre Kosten. In zahlreichen Terrarien und Aquarien kann man die verschiedensten Tierarten bewundern. Täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr ist der Aqua-Terra-Zoo geöffnet. Fütterungszeiten findet man unter: www.exotarium-oberhof.de.

Ausflüge Sachsen Hoch hinaus… … geht es für die ganze Familie im Abenteuerpark Moritzburg. Der Hochseilgarten mit sieben verschiedenen Parcours in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden bietet ein einmaliges Erlebnis, da man das nahegelegene Wildtiergehege so gleich einmal von oben erleben kann. Die Lage inmitten eines großen Waldes bietet sich auch für andere Aktivitäten an, wie eine Wanderung oder ein Picknick. Geöffnet ist der Park von April bis Oktober täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr. Wetterbedingte Änderungen finden sich auf: www.abenteuerpark-moritzburg.de. Der Klassiker unter den Ausflügen Freizeitparks bieten für Groß und


Klein jede Menge Erlebnisse. Ob Dinoland, Westernstadt oder Actionwelt mit Achterbahnen und Wildwassererlebnissen: Im Freizeitpark Plohn ist garantiert für jeden was dabei. Vielfältige und liebevoll gestaltete Themenwelten laden zum Staunen und Erkunden ein. Öffnungszeiten und Veranstaltungen sind auf www.freizeitpark-plohn.de zu finden. Sternenhimmel am helllichten Tag Wer den Blick in den Sternenhimmel auch tagsüber erleben möchte, für den ist das Planetarium Lichtenstein genau das Richtige. Während die Besucher in beweglichen Sesseln im Kuppelkino des Planetariums sitzen, beobachten sie den Nachthimmel und viele andere spannende Ereignisse des Mikrokosmos. Das Planetarium hat außerdem viele verschiedene Programme und Shows, deren genaue Spielzeiten auf www.planetarium-lichtenstein.de stehen. Öffnungszeiten sind von April bis November, 11:00 bis 18:00 Uhr. Als das Mehl noch aus der Mühle kam Mehl? Das gibt’s im Supermarkt, aber um zu erfahren, wo es früher einmal herkam, wird auf dem Mühlenhof Pahrenz zum richtigen Erlebnis. Die 18 Meter hohe Turmholländerwindmühle aus dem 19.

Jahrhundert mit ihren neun Meter langen Flügeln ist noch funktionstüchtig und ihre Türen stehen neugierigen Besuchern offen. Wer vom ganzen Mehlmahlen Hunger bekommt, kann sich an den Wochenenden den Bauch im Gartenlokal „Zum Mühlengarten“ vollschlagen. www.windmuehle-pahrenz.de. Eselreiten… … und vieles mehr bietet Spaß für die ganze Familie im Eselsnest Dresden. Neben Eseln und anderen Tieren, die gestreichelt werden dürfen, locken viele weitere Angebote wie klettern, basteln, backen und am Lagerfeuer sitzen Kinder und Erwachsene ins Eselsnest. Der Hof ist Dienstag bis Samstag von 13:00 bis 18:00 Uhr geöffnet, Änderungen dieser Zeiten können auf www.eselsnest.de eingesehen werden. Felsiges Vergnügen Die Sächsische Schweiz ist als Ausflugsziel wohl bekannt. Eine der zahlreichen natürlichen Attraktionen ist das Felsenlabyrinth Langenhennersdorf. Der felsige Weg führt ca. zweieinhalb Stunden durch verschlungene Pfade aus Elbsandstein und ist mit Zahlen gekennzeichnet, so dass man sich nicht wirklich verlaufen kann. Das Freizeitvergnügen hat mehrere

Startpunkte, die unter www.saechsischeschweiz.de auf einer Karte zu finden sind. Sonne satt… …gibt es, zumindest dem Namen nach, im Sonnenlandpark in Lichtenau. Der riesige Park lässt nicht nur Kinderherzen höher schlagen, denn zu seinen zahlreichen Attraktionen gehören auch ein Sandstrand und ein See, den man mit Miniflößen erkunden kann. Streichelzoo, Riesenrad, Hüpfkissen, Wasser-Matsch-Straße und eine Kinder-Quad-Bahn sind auch vertreten und warten nur darauf, erkundet und ausprobiert zu werden. Der Park öffnet seine Tore von April bis Oktober täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr. Infos zu wetterbedingten Änderungen werden unter www. sonnen-land-park.de bekanntgegeben.

Ausstellungen Thüringen Nostalgie pur… … wird die Besucher des Trabiparadieses in Weberstedt überkommen, wenn sie all die liebevoll gestalteten Trabant-Unikate sehen und sich in eine andere Zeit zurückversetzt fühlen. Die Sonderausstellung „Campingfreuden in der DDR“, die noch bis Anfang November im Museum zu se-

Ist Ihre Wohnung auch zu klein?

Servicehotline: 0800 - 26 75 000 | www.wbg-kontakt.de Wohnungsbau-Genossenschaft Kontakt e.G. Eilenburger Str. 10 | 04317 Leipzig Telefon: 0341 - 26 75 0 | Fax 0341 - 26 75 220

Freizeit und Co

51


Anzeige

12.

HAUS- & HOF-FEST 27. AUGUST ab 11:30 Uhr Frühschoppen Brünner Str. 12 Leipzig-Grünau

STARGÄSTE: Geschwister Hofmann & Achim Mentzel

Brünner Straße 12 • 04209 Leipzig Tel. 0341 - 415 190 • www.wg-lipsia.de

hen ist, bietet vom Klappfix bis zum Campingkocher alles, was das Campingherz höher schlagen lässt. Öffnungszeiten sind täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr. Unter www.trabiparadies.de finden Sie außerdem Wissenswertes rund um den Trabant. Kurioses aus Erfinderhand In Sömmerda versteckt sich eine wahre Fundgrube an Kuriosem und Spannendem. Das frühere Haus des Erfinders Nicolaus von Dreysen aus dem 19. Jahrhundert, heute das Historisch-Technische-Museum, ermöglicht einen Rundgang durch längst vergessene Zeiten. Das bekannteste Schaustück ist dabei das von ihm erfundene Zündnadelgewehr, das zu seiner Zeit eine moderne Sensation war. Besucht werden kann das Museum am Dienstag, Donnerstag, Freitag und Sonntag von 09:00 bis 18:00 Uhr, weitere Informationen unter: www.dreysehaus.de. Wintersport mal anders erleben Einmal in einem Vierer-Federkuven-Bob sitzen und echte Goldmedaillen betrachten, während mit dem Trainingslasergewehr den Biathleten Deutschlands nachgeeifert wird. Im Wintersportmuseum in Oberhof wird all das geboten. Sonderausstellungen wie „100 Jahre Bob- und Schlittenverband für Deutschland“ locken das ganze Jahr über Besucher an. Die genauen Öffnungszeiten gibt es auf: www.wintersportmuseum.de. Als der ICE noch Dampflok hieß Die Zeiten der Deutschen Reichsbahn sind zwar längst vorbei, die Überbleibsel werden aber im Eisenbahnmuseum Weimar wieder zum Leben erweckt. Noch bis Ende Oktober ist die Sonderausstellung „Sommerbetrieb“, mit historischen Wagen und Lokomotiven, für jedermann geöffnet, jeweils Dienstag bis Sonntag von 08:00 bis 14:00 Uhr. Auf der Internetseite des Thüringer Eisenbahnvereins, www.thueringer-eisenbahnverein.de, sind weitere Veranstaltungen des Museums aufgelistet. Tiere im Turm… … ist die Dauerausstellung des Museums der Natur im Westturm des Schlosses Friedenstein. Unter den wachsamen Augen großer Entdecker wie Carl von Linné und Charles Darwin wird man selbst zum Entdecker der Tierwelt unserer Erde. Forschungsreisen und Jäger auf leisen Pfoten warten darauf, Dienstag bis Sonntag von 10:00 bis 17:00 Uhr bestaunt zu werden. Das Schloss beherbergt noch weitere Attraktionen. Welche das sind, erfährt man unter: www.stiftungfriedenstein.de. Kunst im Bierkeller Ja, das gibt es tatsächlich. Denn Gera lädt von Juni bis Oktober zur fünften Höhler Biennale ein, einer Kunstausstellung in den ehemaligen Wirtschaftskellern unter der Stadt. 56 ausgewählte Künstler präsentieren ihre Farb- und Klanginstallationen direkt an den Wänden der unterirdischen Keller. Die Tore in die Unterwelt stehen bis Oktober von Mittwoch bis Sonntag, jeweils 10:00 bis 18:00 Uhr für Schaulustige offen. Informationen zu dem Projekt und den Künstlern gibt es unter www.hoehlerbiennale.de. Visionen… … ist das Motto des Pelerinages, dem Kunstfest in Weimar, bei dem sich Künste aller Art, von Musik über Lite-

54

Freizeit und Co


ratur bis hin zu Medien, treffen. Vom 19. August bis zum 11. September sind viele verschiedene Veranstaltungen rund um Kunst und Kultur in allen kulturellen Einrichtungen Weimars geplant. Ein genaues Programm ist unter www.pelerinages.de zu finden.

Ausstellungen Sachsen Schule mal anders Im Gebäude einer ehemaligen Grundschule in Glauchau befindet sich ein Museum der besonderen Art. Drinnen und draußen erleben Kinder und Erwachsene hier, wie lebendig Lernen sein kann. Verschiedenste Exponate zu vielen Themen animieren zum Entdecken und Verstehen. Mehrere Workshops werden neben der Dauerausstellung angeboten, wie beispielsweise im September mit dem Thema „Die Welt der Farben“. Geöffnet hat das Museum von Montag bis Donnerstag, 08:30 bis 15:30 Uhr und an Wochenenden und Feiertagen von 12:00 bis 19:00 Uhr; nähere Infos gibt es auch auf: www.phaenomenia.de. Den Indianern auf der Spur Mit einer Sonderausstellung erfreut das Karl-May-Museum in Radebeul noch bis Ende Oktober seine Besucher. Unter dem Namen „Mit Karl May rund um die Welt“ stellt das Museum hunderte Karl-MaySammelbilder aus aller Welt aus. Auch die beiden Dauerausstellungen über die Indianer Nordamerikas und das Leben und Werk Karl Mays sind einen Besuch wert. Öffnungszeiten sind Dienstag bis Sonntag von 09:00 bis 18:00 Uhr, Veranstaltungen und andere Termine können unter www. karl-may-museum.de eingesehen werden. Lach doch mal! Am besten geht das auf der 21. Leipziger Lachmesse, dem größten Kabarett- und Kleinkunstfestival Deutschlands. Zahl-

reiche Künstler und Komiker werden vom 13. bis zum 23. Oktober 2011 auf der Bühne ihre Kalauer zum Besten geben und Groß und Klein zum Lachen bringen. Die genauen Termine und Veranstaltungen finden Sie auf der Internetseite des Festivals: www.lachmesse.de. Auto, Flugzeug und mehr… …werden im Verkehrsmuseum Dresden nicht zum Fortbewegungsmittel, sondern zum Erlebnis. Neben Sammlungen rund um Straßen-, Flug- und Nahverkehr sowie Eisenbahn und Schifffahrt erwartet die Besucher bis Ende Dezember die Sonderausstellung „1886 – Als das Auto geboren wurde“. Für die Kleinen gibt es noch etwas ganz Besonderes zu entdecken: den Verkehrsgarten. Hier kann alles selbst ausprobiert werden und Verkehrsregeln werden spielerisch gleich mit erlernt. Das Museum ist das ganze Jahr über Dienstag bis Sonntag von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Weitere Informationen gibt es auf: www.verkehrsmuseum-dresden.de. Kleine Geigen und große Tasten Ein 1,80 Meter großes Piano-Akkordeon und eine Geige, die gerade mal 56 Millimeter misst, all das und noch viel mehr gibt es im Musikinstrumenten-Museum Markneukirchen. Zahlreiche Instrumente aus aller Welt schmücken die Ausstellungssäle des Museums. Manchmal, wie am 28. August beim Handwerkertag, kann man den Instrumentenbauern sogar bei der Arbeit zusehen und staunend beobachten, wie eine Gitarre oder Flöte entsteht. Besucher können täglich von 10:00 bis 17:00 Uhr die Exponate bewundern. www.museum-markneukirchen.de Bauernhoferlebnis der besonderen Art Idylle auf dem Bauernhof? Überzeugen Sie sich selbst im Vogtländischen Freilichtmuseum Eubabrunn. Es beherbergt drei Bauernhöfe, die aus dem 18. und 19. Jahr-

hundert stammen und auch noch genauso eingerichtet sind. In verschiedenen Themenbereichen lässt sich beispielsweise das dörfliche Musikwesen oder das Fleischerhandwerk genauestens erkunden. Eine Sonderausstellung unter dem Namen „Kloß, Knödel, Knédlik“ ist außerdem noch bis Anfang Februar zu betrachten. Öffnungszeiten finden Sie unter: www.freilichtmuseum-eubabrunn.de. Früher war alles anders Das denken sich wohl die Besucher des DDR-Museums in Pirna, wenn sie durch die Ausstellungsräume des Museums schlendern. Von FDJ bis hin zum Konsum wird hier alles wieder zum Leben erweckt, was früher einmal alltäglich war. Die Reise in die Vergangenheit ist von Dienstag bis Sonntag jeweils 10:00 bis 18:00 Uhr möglich. Weitere Informationen bietet die Internetseite: www.ddr-museum-pirna.de. Meine Suppe ess` ich nicht! Spätestens im Neudorfer Suppenmuseum wird sich der Suppenkasper das noch anders überlegen. Denn hier gibt es alles rund um das Thema Suppe: Suppenschüsseln, -löffel, -kellen und vieles mehr. Die Geschichte der Suppe vom Arme-LeuteEssen bis hin zur modernen Tütensuppe wird anschaulich dargestellt und beim Suppentopfziehen kann jeder seine Stärke beweisen. Auch der „Suppenbaum“ wartet mit einer Überraschung auf die Besucher. Weitere Informationen und Öffnungszeiten finden Sie auf: www.suppenmuseum.de.

Weitere Austellungen und Ausflugstipps finden Sie auf www.kribbelbunt.de!

Anzeige

Freizeit und Co

55


Babys), Mo.-Fr. 16:00-16:45 und 17:0017:45 (ab 1,5 Jahre), Infos: Kawi-Kids, Tel. 0177 2549390

KIDS und Co

Kurs und Co A

Abendwerkstatt Di. 18:30 (für Erwachsene), Infos: Kinder- und JugendKulturWerkstatt Südost, Leipzig, Tel. 0341 8775507 Aerobbi’s Wellness Fitness und Gesundheit – Spaß und Erholung auf 1400 qm: Bodyart, Dance Aerobic, Fitnessmix, Nordic Walking, Pilates, Yoga, Termine auf Anfrage, Infos: Aerobbi‘s Wellness- und Fitnesspark, Tel. 0341 1248530 Aquafitness Di. 20:00-20:45 / 20:45-21:30, Ort: Schwimmhalle Nordost, Mariannenpark, Infos: Club Vital – Aquababys & Gesundheitssport, Tel. 0341 6018368

B

Babygymnastik ab 3 Monate, Mo. 10:45-11:30 / 11:30-12:15, Di. 10:45-11:30 / 11:30-12:15, Mi. 09:00-09:45, Do. 10:45-11:30, Ort: Kregelstraße 6, Infos: Springmäuschen Leipzig, Tel. 0341 8775017 Babymassage am besten zwischen 6. und 12. Lebenswoche beginnen, Do. 10:30-11:30, 12:0013:00, Fr. 10:00-11:00, Ort: Kregelstraße 6, Infos: Springmäuschen Leipzig, Tel. 0341 4259489 Babymassage Mo. 09:30-10:30, Do. 11:00, Infos: Mütterzentrum Plagwitz „Treffpunkt Linde“, Tel. 0341 4772462 Babymassage Di. 10:45-11:45 (ab 30.08.2011), Infos: Kawi-Kids, Tel. 0177 2549390

Babyschwimmen Di. 11:00-11:30 / 11:30-12:00, Do. 11:0011:30, Ort: Zentrum für Wassergymnastik, Bornaische Straße 55, Infos: Kindersport Purzelbaum, Tel. 0341 49690520 Babysitterkurs Do. 09:00-13:00 (ab 08.09.2011), Infos: Familienzentrum Lichtblick, Markkleeberg, Tel. 0341 3542848 Babytreff Ein Kurs für Kinder von 6 bis 7 Monaten. In gemütlicher Runde gibt es Raum und Zeit zum Austausch und zum gemeinsamen Staunen über die Entwicklung der Kleinen. Di. 10:30-11:15, Fr. 09:45-10:45, Infos: Begegnungsstätte Mühlstraße e.V., Tel. 0341 9903600 Babyzeichensprache-Kurs Do. 09:30-10:30 (ab 08.09.2011), Ort: Seminarraum in Petersbogen-Apotheke, Infos: Katrin Hehr, Tel. 0341 2008685 Bald hab ich ein Geschwisterchen! ab 3 Jahre, Sa.10:00-12:00 (10.09. und 19.11.2011), Infos: Helios Klinik Schkeuditz, Tel. 034204 808557 Ballett Mi. 15:30-16:30 (ab 4 Jahre), Mi. 16:4517:45 (ab 6 Jahre), Infos: Der Anker e.V., Tel. 0341 617817 Bauchtanzkurs für Kinder Do. 16:30-17:15, Infos: Begegnungsstätte Mühlstraße e.V., Tel. 0341 9903600 Bewegungskurs Mo.-Fr. 09:30-10:30 und 10:45-11:45 (für

Breakdance Mi. 16:00-17:00 (ab 5 Jahre, für Anfänger), Mi. 17:00-18:00 (ab 6 Jahre, für Fortgeschrittene), Infos: Fitnessclub fit&fair, Leipzig/Liebertwolkwitz, Tel. 034297 16502

C

Capoeira-Kurs für Kinder Afro-brasilianischer Kampftanz, Fr. 17:00-19:00 (3 bis 13 Jahre), Infos: Soziokulturelles Zentrum „Die VILLA“, Tel. 0341 3552040 Coffee clash – Interkultureller Familientreff Mi. 16:00-17:30, Infos: Mütterzentrum Plagwitz „Treffpunkt Linde“, Tel. 0341 4772462

D

Die Pinselfamilie Kinder ab 4 Jahre malen, bauen und drucken, Sa. 10:00-13:00 (alle zwei Wochen), Infos: Werk 2, Kulturfabrik e.V., Tel. 0341 3080148 Drums Alive Steckt voller motivierender Musik und steigert die physische als auch die mentale Fitness, Do. 19:30-20:30 (Erwachsene), Sa. 10:00-11:00 (5 bis 10 Jahre), Infos: Springmäuschen Leipzig, Tel. 0341 8775017

E

Eltern-Kind-Sport Fingerspiele, Bewegungsspiele, Ausprobieren von Geräten, Mo. 15:0015:45 (1½ bis 3 Jahre), Di. 16:00-16:45 (1 ½ bis 2 ½ Jahre) / 16:45-17:30 (2 bis 3 Jahre), Mi. 16:00-16:45 (1½ bis 3 Jahre, ab 07.09.2011), Do. 17:00-17:45 (2 bis 3 Jahre) / 17:45-18:30 (3 bis 4 Jahre), Sa. 09:1510:00 (1½ bis 2½ Jahre) / 10:00-10:45 (2 bis 3 Jahre) / 11:00-11:45 (3 bis 4 Jahre), Infos: Hoppelhäschen Kinderturnen, Tel. 0177 4367761

Kindergeburtstag mit Aha-Effekt ! für kleine Forscher von 4-12 Jahre

Informationen unter:

56

Kurs und Co

Telefon 034204 / 704 701

www.mitmachlabor-ema.de


Englisch für Kinder Mi. 16:30 (1 bis 3 Jahre), Ort: Mütterzentrum Paunsdorf, Di. 16:45 (3 bis 6 Jahre), Ort: Lindenau, Mi.16:45 (3 bis 6 Jahre), Fr. 16:15 (3 bis 6 Jahre), Ort: Haus Steinstraße e.V., Infos: Bunte Sprachkiste, Tel. 0341 3039715 Erste Hilfe am Kleinkind Mi. 17:00 (17.08., 07.09., 12.10. und 09.11.2011), Infos: Helios Klinik Schkeuditz, Tel. 034204 808557 Fahrradwerkstatt für Kinder Mi. 14:30-17:30, Infos: Caritasverband Leipzig e.V., Tel. 0341 9454764

F

Familienfrühstück In gemütlicher Atmosphäre für Mütter, Väter & Kinder, Mi. 09:30-12:00, Infos: Begegnungsstätte Mühlstraße e.V. , Tel. 0341 9903600 Familiennachmittag Für Eltern mit ihren Kindern mit gemeinsamer Vesper und einem angeleiteten Spiel- & Bewegungsangebot für die Kleinen, Do. 15:30-17:00 (ab 18 Monate), Infos: Begegnungsstätte Mühlstraße e.V. , Tel. 0341 9903600 Farbspiel Malen für Kinder zwischen 1 und 5 Jahren, Do. 09:30-10:15, Infos: Christine HeroldKnapp, Markkleeberg, Tel. 034297 146555 Filmen lernen Do. 16:00-17:30 (11 bis 13 Jahre), Infos: Kulturwerkstatt Kaos, Tel. 0341 4803841 Filzwerkstatt Unter Anleitung können verschiedenste Filzobjekte, Schmuck aus vielen verschiedenen Materialen, Glasperlen und vieles mehr hergestellt werden, Di. 14:00-19:00, Infos: Ladenwerkstatt Leipzig, Tel. 034322 41274

Fotokurs Mo. 15:30 (ab 8 Jahre), Di. 16:00 (für Teenies), Mi. 17:30 (für Jugendliche), Fr. 15:30 (ab 10 Jahre), Infos: Kinderund JugendKulturWerkstatt Südost, Tel. 0341 8775507

G

Geburtsvorbereitung Mo. 10:00-12:00 (für Mehrgebärende), Mo. 18:30, Infos: Mütterzentrum Plagwitz „Treffpunkt Linde“, Tel. 0341 4772462

12 Jahre, Mal- und Buchwerkstatt), Infos: Grafikdruckwerkstatt des Werk 2, Windscheidstraße 51, Tel. 0341 3080140

H

Harmonische Babymassage Fr. 09:15-10:15, Infos: Familienzentrum Lichtblick, Markkleeberg, Tel. 0176 43005278 Hausaufgabenhilfe Mo. bis Fr. 13:30-14:30, Infos: Caritasverband Leipzig e.V., Tel. 0341 9454764

Geburtsvorbereitung für Paare Sa. und So. 09:00-14:00 (17. bis 18.09., 15. bis 16.10. und 26. bis 27.11.2011), Infos: Helios Klinik Schkeuditz, Tel. 034204 808560

Hip Hop & Breakdance Fr. 16:00-17:00 (ab 13 Jahre), Fr. 17:00-18:00 (ab 8 Jahre), Fr. 18:00-19:00 (ab 8 Jahre) – Breakdance, Infos: Der Anker e.V., Tel. 0341 9128327

Geburtsvorbereitung und Rückbildungsgymnastik Ort: Querstraße 22 bei den „Springmäuschen“, Termine auf Anfrage, Infos: Hebamme Claudia Löser, Tel. 0341 5655779 und 0163 5665664

Hip Hop / Freestyle Fr. 18:00-20:00 (ab 12 Jahre), Infos: Begegnungsstätte Mühlstraße e.V. , Tel. 0341 9903600

Geschwisterturnen Geschwisterkinder zwischen 1 und 6 Jahren turnen gemeinsam mit den Eltern und lernen gegenseitig Rücksicht auf Groß und Klein zu nehmen und so zu helfen, Mo. 16:15-17:15 (2 bis 4 Jahre), Mi. 15:1516:00 (1 bis 3 Jahre), Do. 15:15-16:15 (1 bis 4 Jahre), Fr. 16:00-16:45 (1 bis 2 Jahre), Fr. 16:15-17:15 (2 bis 6 Jahre), Ort: Kregelstraße 6, Infos: Springmäuschen Leipzig, Tel. 0341 8775017 GFZK ab 3 Kreative Angebote für Kinder ab 3 Jahre, Mi. 16:00-17:30, Infos: Galerie für Zeitgenössische Kunst Leipzig, Tel. 0341 1408117 Grafikdruck Mo. 14:30-18:00 (ab 8 Jahre, Handsetzerei), Di. 14:30-18:00 (7 bis 15 Jahre, Malund Grafikatelier), Mi. 14:30-20:00 (ab 16 Jahre, Grafikwerkstatt), Fr. 14:30-18:00 (ab

Holzbildhauen Schnitzen für Kinder und Erwachsene, Mo. 16:00-17:00, Infos: Heinrich-BuddeHaus, Tel. 0341 5831287 Holzwerkstatt Di. 13:00-18:00, Infos: Kinder- und Jugendkulturzentrum O.S.K.A.R., Tel. 0341 6865680

I

Interkulturelle Krabbelgruppe Do. 10:00-11:30, Infos: Mütterzentrum Plagwitz „Treffpunkt Linde“, Tel. 0341 4772462 international playgroup Gemeinsam Spielen und Englisch sprechen für Kinder bis 6 Jahre, Mo. 16:0017:30, Infos: Mütterzentrum Plagwitz „Treffpunkt Linde“, Tel. 0341 6986420

J

Jugendtreff Dart, Fußballkicker, Billard, Schach, TV, Tischtennis, Badminton, Play-

1 MONAT GRATISUNTERRICHT bei Anmeldung bis zum 30. November 2011

Tel:

0341 – 2 60 34 59 | Mobil: 0176 – 21 17 39 04

Windmühlenstraße 26 04107 Leipzig

ModernMusicSchool.com

Kurs und Co anz_kidsco_naturfein_pfade.indd 1

10.04.2011 14:14:13 Uhr

57


station 2, Unihockey, Streetball, Streetsoccer, Mo.-Sa. 14:00-20:00, Infos: Der Anker e.V., Tel. 0341 9128327

K

Kampfkunst Mo., Di., Do. und Fr. 17:00-17:45 (7 bis 12 Jahre), Mo., Mi. und Fr. 18:0018:45 / Sa. 11:00 -12:00 (für Familien), Mo. bis Fr. 18:00-18:45 (Schüler ab 13 Jahre), Di. und Fr. 16:15-17:00 (4 bis 6 Jahre), Infos: Kicks4Kids, Leipzig-Gohlis, Tel. 0341 9832550 Karate-Kids Mi. 18:00-19:00 (ab 10 Jahre), Sa. 14:3016:00 / 16:00-17:00, Infos: Fitnessclub fit&fair, Leipzig/Liebertwolkwitz, Tel. 034297 16502 Kempo Kids Mi. 16:30-17:30 (6 bis 14 Jahre), Infos: Fitness-Club FITNESS EXCLUSIV, Tel. 0341 3953303 Keramik für Kinder und Erwachsene Do. 18:00-20:00, Infos: Heinrich-BuddeHaus, Tel. 0341 5831287 Keramikwerkstatt Mi. 15:30, Do. 16:00, Kinder- und JugendKulturWerkstatt Südost, Tel. 0341 8775507

Keramikwerkstatt für Kinder Mo. 15:00-17:00, Infos: Begegnungsstätte Mühlstraße e.V. , Tel. 0341 9903600 Kinderatelier Mo. und Mi. 15:30 (ab 6 Jahre), Fr. 15:30 (ab 7 Jahre), Infos: Kinder- und JugendKulturWerkstatt Südost, Leipzig, Tel. 0341 8775507 Kinderatelier Atelier für junge Leute und Malwerkstatt, Mo. 16:00 (6 bis 11 Jahre), Mo. 17:00 (ab 11 Jahre), Infos: Heinrich-Budde-Haus, Tel. 0341 5831287 Kinderballett Do. 15:45-16:30, Infos: Soziokulturelles Zentrum „Die VILLA“, Tel. 0341 35520430 Kinderkeramikkurs Do. 15:00-17:00, Kinder- und Jugendkulturzentrum O.S.K.A.R., Tel. 0341 6865680 Kinderklettergruppe Mi. 16:00-17:00 (5-8 Jahre), Fr. 17:0018:00 (8-12 Jahre),Infos: Kletterhalle No Limit, Tel. 0341 9096722 Kinderkochkurs Termine auf Anfrage, Soziokulturelles

Zentrum GeyserHaus e.V., Tel. 0341 9115430 Kinderküche Mo. 14:30-17:30, Infos: Caritasverband Leipzig e.V., Tel. 0341 9454764 Kinder-Musik-Theater Mi. 16:30-18:00 (6 bis 12 Jahre), Infos: Haus Steinstraße e.V., Tel. 0341 3913064 Kindermalkurs Mo., Mi. und Fr. 16:00-17:30 (5 bis 16 Jahre), Infos: FarbLiebelei, Tel. 0341 2667848 Kinderschwimmen mit Seepferdchenprüfung Di. 16:10 / 17:15 (4 bis 6 Jahre), Mi. 17:20 (4 bis 6 Jahre), Ort: Westbad am Lindenauer Markt, Infos: Kindersport Purzelbaum, Tel. 0341 4784504 Kindersport Mo. 16:00 / Di. 15:15 / Mi. 15:15 und 16:00 / Do. 16:00 und 16:45 / Fr. 16:00 / Sa. 10:15 (4 Jahre), Mo. 16:45 / Di. 17:30 / Fr. 16:45 (Geschwister), Mo. und Fr. 17:30 (5 bis 6 Jahre), Di. 16:00 und 16:45 / Mi. 16:45 und 17:30 / Do. 17:30 / Fr. 15:15 / Sa. 09:30 (2 bis 3 Jahre), Infos: Flitzpiepen Kindersport, Tel. 0341 35590470 Anzeige

Sie mieten die Wohnung Wir erleichtern den Umzug

Geräumige  3-  und  4-Raum-Wohnungen für die ganze Familie finden  Sie bei uns – und das im gesamten  Stadtgebiet von Leipzig. Mit unserem  PKW-Kofferanhänger läuft der Umzug  wie am Schnürchen und dank unseres 

24 h-Telefon: 0341 22 38 633 | www.wogetra.de      www.facebook.com/wogetra

58

Kurs und Co

e Mehr Servic für Familien

OBI-Umzugspakets ist das Einziehen   kinderleicht. Ruckzuck tobt Ihre Rassel-  bande in unseren grünen Innenhöfen  mit Spielplatz. Entdecken Sie Ihr neues Familiennest!


Kindertanz Di. und Do. 16:00 (4 bis 6 Jahre), Di. 16:00 (6 bis 8 Jahre), Ort: Schönefeld/Permoser Eck, Volksgartenstr. 55, Fr. 16:00 (4 bis 6 Jahre), Ort: Plagwitz/Elsterpark, Nonnenstr. 13, Infos: Tanzschule Jörgens, Tel. 0341 2411075 Kindertanz Mo. 16:00-16:45 (ab 5 Jahre), Mi. 16:1517:00 (3 bis 4 Jahre), Do. 16:30-17:15 (ab 5 Jahre), Infos: Tanzstudio tendance, Tel. 0341 2219294 Kindertanzen Di., Do. und Fr. 16:15 (3 bis 5 Jahre), Di. und Fr. 17:00 (6 bis 8 Jahre), Do. 17:00 (9 bis 11 Jahre), Infos: Tanzcentrum Seidel & Seidel, Tel. 0341 609060 Kindertheater Di. 13:30-14:30 und 14:45-16:00, Ort: Oeserschule, Infos: Soziokulturelles Zentrum GeyserHaus e.V., Tel. 0341 9115430 Kindertischlerei Für Kinder zwischen 5 und 12 Jahren, Mo. auf Anfrage, Di. 15:15-16:15, 16:1517:15, Mi. 16:30-17:30 (auch in Markkleeberg, Am Winkel 3A), Do. 15:30-16:30, Fr. 15:30-16:30, 16:45-17:45 (in Markkleeberg, Am Winkel 3A), Sa. 10:00-11:00 (in Markkleeberg, Am Winkel 3A), Infos: Kindertischlerei Ronny Gohlke, Hans-PoecheStraße 2,Tel. 0341 3028282 Kinderturnen Mo. 16:00-16:45 (3 bis 4 Jahre) / 17:0018:00 (4 bis 7 Jahre), Mi. 17:00-17:45 (3 bis 4 Jahre), Do. 16:00-16:45 (1 bis 2 Jahre), Fr. 16:30-17:30 (4 bis 7 Jahre), Infos: Hoppelhäschen Kinderturnen, Tel. 0177 4367761 Kinderwerkstatt Mi. 15:30-16:30 (4 bis 10 Jahre), Infos: Mütterzentrum Plagwitz „Treffpunkt Linde“, Tel. 0173 6749289 Kinder-Werkstatt Mo. 16:30-18:00 (6-10 Jahre, Basiskurs), Mi. 16:30-18:00 (9 bis 14 Jahre, Fortgeschrittenenkurs), Infos: Kulturwerkstatt Kaos, Tel. 0341 4803841 Kleinkindturnen Mit gezielten Übungen an Sportgeräten wird Kindern die Möglichkeit gegeben, sich selbst auszuprobieren und ihren Bewegungsdrang auszuleben, Für einjährige Kinder: Mo. 09:45-10:30, Di. 09:45-10:30 / 15:15-16:00 / 16:00-16:45 / 17:00-17:45, Mi. 09:45-10:30 / 10:45-11:30, Do. 09:4510:30 / 16:00-16:45, Fr. 09:00-09:45,

Für zweijährige Kinder: Mo. 09:00-09:45 / 15:15-16:00 / 17:0017:45, Di. 17:00-17:45, Mi. 15:15-16:00 / 16:00-16:45 / 17:00-17:45, Do. 09:00-09:45 / 17:00-17:45, Fr. 09:45-10:30 / 15:15-16:00 Für dreijährige Kinder: Mo. 16:00-16:45, Di. 16:00-16:45 / 17:4518:30, Mi. 17:00-17:45 / 17:45-18:30, Do. 15:15-16:00 / 17:45-18:30, Fr. 17:00-17:45, Für vierjährige Kinder: Di. 17:30-18:30, Mi. 16:15-17:15, Do. 16:15-17:15, Fr. 15:15-16:15, Ort: Kregelstraße 6,Infos: Springmäuschen Leipzig, Tel. 0341 8775017 Kletterwand Klettern auf einer Fläche von 30qm, Mo. bis Fr. 13:00-19:00 Uhr (ab 9 Jahre, auch für Kinder unter 9 Jahren nutzbar, dann jedoch mit Begleitperson), Infos: Soziokulturelles Zentrum „Die VILLA“, Tel. 0341 35520430 Kochen im offenen Treff Do. 16:00-18:00 (8 bis 18 Jahre), Infos: Soziokulturelles Zentrum „Die VILLA“, Tel. 0341 35520430 Krabbelgruppe für Babys bis etwa 1 Jahr Di. und Do. 10:00, Infos: Mütterzentrum Plagwitz „Treffpunkt Linde“, Tel. 0341 2603934 Krabbeltreff Singen, Spielen und gemeinsam in Bewegung kommen für alle Eltern mit Kindern von 1 bis 3 Jahren, Di. 09:15-10:00, Infos: Begegnungsstätte Mühlstraße e.V., Tel. 0341 9903600 Kreativangebote Do. 14:30-17:30, Infos: Caritasverband Leipzig e.V., Tel. 0341 9454764 Kreativ zu zweit Di. und Do. 16:30-17:30 (3 bis 7 Jahre und ein Erwachsener), Infos: Kulturwerkstatt Kaos, Tel. 0341 4803841 Kreativer Kindertanz Mi. 16:00-16:45 (3 bis 5 Jahre), Mi. 17:0018:00 (6 bis 9 Jahre), Infos: Begegnungsstätte Mühlstraße e.V., Tel. 0341 9903600 Kreativer Kindertanz Mo. 15:30-16:15 (ab 3 Jahre), Di. 15:0015:45 (ab 4 Jahre), Di. 15:45-16:30 (ab 4 Jahre), Infos: Leipziger Tanztheater, Johannes-R.-Becher-Straße 22, Tel. 0341 3385530 Kunst und Experimente Di. 16.00-17.30 (10 bis 12 Jahre),

Mi. 16:00-17:30 (8 bis 10 Jahre), Infos: Kulturwerkstatt Kaos, Tel. 0341 4803841

L

Laufgruppe für Kinder „Atemlos“ für Kinder mit Atemwegserkrankungen, Do. 15:30-16:30, Infos: Physiotherapie Pröse, Tel. 0341 5644646 Leseabend Do. 18:00, Infos: Musik- und Kreativschule KLANGFROSCH, Wiederitzscher Straße 8, Tel. 0341 2462386 Linedance Di. und Do. 17:00-18:00 (ab 12 Jahre), Infos: Der Anker e.V., Tel. 0341 9128327

M

Malen & Matschen für Kinder ab 3 Jahre Di. und Do. 15.30, Fr. 16:00, Infos: Kinder- und JugendKulturWerkstatt Südost, Tel. 0341 8775507 Malzeit Mo. 16:30-17:30 (für Grundschulkinder), Do. 16:15-17:15 (3 bis 7 Jahre), Infos: Christine Herold-Knapp, Markkleeberg, Tel. 034297 146555 MädchenMachenMedien Di. 16:00-17:30, Infos: Soziokulturelles Zentrum „Die VILLA“, Tel. 0341 35520430 Modellbau Es wird gebastelt und gewerkelt: Laubsägearbeiten, Windradboote mit Gummimotor, Kreationen aus Holz, Metall, Gips, Rennboote mit E-Motor, Modellautos mit E-Antrieb, Mo. bis Fr. 14:00-18:00, Infos: Der Anker e.V., Tel. 0341 9128327 Moderner Tanz für Kids Di. 16:00-17:00 (ab 8 Jahre), Infos: Tanzstudio tendance, Tel. 0341 2219294 MMM – Musik am Mittwoch Mittag Für alle, die ein Instrument spielen, ihr musikalisches Repertoire erweitern möchten und Freude am gemeinsamen Musizieren haben. Grundkenntnisse im Notenlesen sind erforderlich, Mi. 11:30-13:00, Infos: Begegnungsstätte Mühlstraße e.V., Tel. 0341 9903600 Musik und Spiel ab 24 Monate, Do. 16:00-16:45 (ab 08.09.2011), Infos: Familienzentrum Lichtblick, Markkleeberg, Tel. 0341 3542848 Musikgarten für Babys Mo. 11:30-12:15 (½ bis 1 ½ Jahre), Mi. 10:30-11:15 (1 bis 1 ½ Jahre), Do. 09:30-10:15 (½ bis 1 Jahr), Kurs und Co

59


Fr. 09:30-10:15 (1 bis 1 ½ Jahre) / 10:3011:15 (½ bis 1 Jahr), Infos: Musik- und Kreativschule KLANGFROSCH, Tel. 0341 2462386 Musikgarten für Geschwister Für Kinder zwischen ½ und 3 ½ Jahren, Di. 11:30-12:15, Mi. 11:30-13:00, Infos: Musik- und Kreativschule KLANGFROSCH, Tel. 0341 2462386 Musikalische Früherziehung Rhythmische Übungen, erste Klangkontakte und Spaß an der Musik für Kinder im Vorschulalter, Termine auf Anfrage, Infos: Musikschule „Neue Musik Leipzig“, Tel. 0341 55008344 Musiktheater für Kinder „Karneval der Tiere“ Mi. 15:15-16:00 (ab 5 Jahre), Infos: Musikund Kreativschule KLANGFROSCH, Tel. 0341 2462386 Musische Früherziehung „Karibuni Watoto – eine Reise durch Afrika“ Musik, Kunst und Tanz für Kinder, Di. 17:00 (6 bis 8 Jahre), Mi. 15:00 (3 bis 6 Jahre), Infos: Heinrich-Budde-Haus, Tel. 0341 5831287

Mutter-Kunst-Kiste Fr. 09:30, Infos: Kinder- und JugendKulturWerkstatt Südost, Tel. 0341 8775507 Mutti Sport + Baby Speziell auf die Bedürfnisse der jungen Muttis ausgerichtet: Ausdauer, um den Fettstoffwechsel anzuregen, Kräftigung des Beckenbodens, der tiefen Bauch- und Rückenmuskulatur sowie der korrekten Haltung. Die Babys können währenddessen soziale Kontakte aufbauen, miteinander flirten und spielen. Mi. 11:00-12:00, Fr. 10:00-11:00, Infos: Hoppelhäschen Kinderturnen, Tel. 0177 4367761

N

Nähkurs für Anfänger Termine auf Anfrage, Infos: Leipziger Kreativ- und Strickcafé, Tel. 0341 5191423

O

Offene Keramikwerkstatt Mo. und Do. 17:00-19:00, Infos: Kulturwerkstatt Kaos, Tel. 0341 4803841

P

Papa-Kind-Turnen In diesem Kurs können sich Papas mit ihren Sprösslingen austoben, Sa. 09:00-10:00 / 10:00-11:00 / 11:00-12:00 (2-5 Jahre), Ort: Kregelstraße 6, Infos: Springmäuschen Leipzig, Tel. 0341 8775017

PEKiP Spiel und Bewegungsanregungen für Babys im ersten Lebensjahr, Mo. 10:00-11:30 / 11:30-13:00, Infos: Familienzentrum Paunsdorf, Tel. 0341 6897900 PEKiP für Väter und Babys Di. 13:30, Infos: Mütterzentrum Plagwitz „Treffpunkt Linde“, Tel. 0341 4799416 Pilates Mo. 20:15-21:15, Di. 10:00-11:00, Do. 19:15-20:15 und 20:15-21:15, Club Vital, Aqua-Fitnessclub Vital, Tel. 0341 1259421 Polkartoffeln Kindertanzkurse, Mo. 15:30-16:30 (3 ½ bis 4 Jahre), Mo. 16:30-17:30 (5 bis 7 Jahre), Mo. 17:30-18:30 (8 bis 14 Jahre), Infos: Heinrich-Budde-Haus, Tel. 0341 5831287 Ponyreiten So. 13:00 und 15:00, Infos: Schlobachshof, Tel. 0341 4533830

R

Rückbildungs-Gymnastik Mi. 10:00-11:15 / 11:30-12:45, Do. 10:00-11:15 / 11:30-12:45 / 17:0018:15, Infos: Geburtshaus am Marienplatz, Tel. 0341 2229936 Anzeige

100 95 75

25 5 0

60

Annonce 1280 x 900 Kurs und Co Mittwoch, 20. April 2011 14:22:35


Rückbildungsgymnastik Di. und Do. 13:00, Infos: Mütterzentrum Plagwitz „Treffpunkt Linde“, Tel. 0179 2931148

S

Schauspielkurs Do. 16:00-17:30, Infos: Der Anker e.V., Tel. 0341 9128327 Schwimmkurse Babyschwimmen (12 Wochen bis 13 Monate), Ort: Finnlandsauna am Bagger, Kleinkindschwimmen (14 Monate bis 3 Jahre), Ort: Finnlandsauna am Bagger, Termine auf Anfrage, Infos: Club Vital – Aquababys & Gesundheitssport, Tel. 0341 6018368 Selbstbehauptungs- und Eigenschutztraining für Kinder und Jugendliche In den Kursen lernen Kinder präventive Verhaltensweisen und Gefahrenbewusstsein, Umgang mit Angst und Stress, effektive Abwehrtechniken und vieles mehr, mit realitätsnahen Rollenspielen und Test im Parcours. Kurse oder Gruppenunterricht, gerne auch vor Ort, Infos: Tel. 0341 9832550 oder info@eigenschutztraining.de Spaß am Sport Mi. 16:00-17:00 (2 bis 3 Jahre), Mi. 17:0018:00 (4 bis 5 Jahre), Do. 16:00-17:00 (3 bis 4 Jahre), Do. 17:00-18:00 (6 bis 7 Jahre), Infos: Familienzentrum Lichtblick, Markkleeberg, Tel. 0341 3542848 Spielend Englisch lernen Di. 10:00 (4 bis 6 Jahre), Infos: Villa Rosental, Tel. 0341 9804059

T

Taekwondo Koreanische Selbstverteidigung, Mo., Di., Do. und Fr. 17:00-17:45 (7 bis 12 Jahre), Di. und Fr. 16:15-17:00 (4 bis 6 Jahre), Mo., Mi. und Fr. 18:00-18:45 / Sa. 11:00-12:00 (für Familien), Infos: Traditional Taekwon-Do Black Belt Center Leipzig, Tel. 0341 9832550 Tanzstudio für Kleine und Große Tänzerische Früherziehung, Kindertanz, Tanz/ Bühnentanz, Klassischer Tanz/ Ballett, Hip-Hop Kids, Locking, Breakdance, Gesang/ Stimmbildung, Schauspiel/ Theater, Musical, Termine auf Anfrage, Infos: KinderRevue „petit souci“, Tel. 0341 3919229 Tanz für Kinder Di. 16:30-17:15 (3 bis 6 Jahre), Mi. 16:1517:00 (8 bis 11 Jahre), Mi. 17:00-17:45 (12 bis 14 Jahre), Fr. 16:30-17:15 und 17:1518:00 (4 bis 6 Jahre), Infos: Club Vital, Aqua-Fitnessclub Vital, Tel. 0341 1259421

Tanzen wie die Stars Mo. 17:00 (ab 13 Jahre), Di. 17:00 (11 bis 13 Jahre), Ort: Schönefeld/Permoser Eck, Volksgartenstr. 55, Mo. 16:45 (7 bis 11 Jahre), Ort: Plagwitz/Elsterpark, Nonnenstr. 13, Infos: Tanzschule Jörgens, Tel. 0341 2411075 Tapdance für Teens Do. 15:45-16:30 (ab 10 Jahre), Infos: Tanzstudio tendance, Tel. 0341 2219294 Tänzerische Früherziehung Do. 16:30-17:30 (6 bis 8 Jahre), Infos: Soziokulturelles Zentrum „Die VILLA“, Tel. 0341 35520430 Teeniedance Mo. 16:30-17:30 (ab 7 Jahre), Infos: Der Anker e.V., Tel. 0341 9128327 Theatergruppen Mo. 16:00 „Spielmäuse-Theater“ (ab 3 Jahre), Di. 16:00 Theaterkurs – Phantasierollenspiele (ab 10 Jahre), Di. 17:30 Jugendtheater – Wir inszenieren! (ab 14 Jahre), Mi. 16:00 Theaterspatzen (ab 4 Jahre), Do. 16:00 Theaterhasen – Darstellende Spiele, Do. 17:30 Jugendtheater (ab 14 Jahre), Infos: Kinder- und JugendKulturWerkstatt Südost, Tel. 0341 8775507 Theater-Kurse Mo. 16:00-18:00 TheaterTeens (11 bis 15 Jahre), Mi. 16.30-18.00 Theaterstrolche (6 bis 10 Jahre), Do. 16:30-17:30 TheaterKnirpse (3 bis 5 Jahre), Infos: Kulturwerkstatt Kaos, Tel. 0341 4803841 Töpfer- und Keramikkurs Mi. und Do. 13:30-15:00, 15:00-16:30, 17:00-18:30, Infos: Soziokulturelles Zentrum GeyserHaus e.V., Tel. 0341 9115430 Trageberatung Vertrauen Sie im sensiblen Tragebereich ausschließlich ausgebildetem Fachpersonal. Angebot: alle Bindeweisen des Tragetuches, alle ergonomisch empfehlenswerten Babytragen und zahlreiches Zubehör; Einzelberatungen im Laden ohne Voranmeldung und kostenfrei; kostenpflichtige Einzelberatungen bei Ihnen zu Hause oder in den Kursräumen, Infos: loeweli® rundum getragen sein, Tel. 0341 9029888, www.trageberatung-leipzig.de Trageberatung Erlernen von Bindeweisen mit dem Tragetuch in Einzelterminen und Trageworkshops. Vorstellung von Baby- und Kindertragen. Ständig im Ladengeschäft oder Termine auf Anfrage, Infos: LeLo Leipzig, Tel. 0341 3039516, www.lelo-le.de

Tragetuchkurs Di. 09:30 (08.11.2011), Do. 09:30 (25.08. und 06.10.2011), Infos: Helios Klinik Schkeuditz, Tel. 034204 808557 Turnen für Vorschulkinder Vorschulkinder werden besonders in Ausdauer und Sozialverhalten gefördert und lernen ein gesundes Verhalten von Ernährung und Bewegung, Mo. 15:15-16:15 / 17:3018:30, Di. 16:15-17:15, Do. 17:30-18:30, Fr. 17:30-18:30, Ort: Kregelstraße 6, Springmäuschen Leipzig, Tel. 0341 8775017

V

Videocliptanzen Mo. 17:00 und Do. 18:00 (ab 12 Jahre), Mi. und Fr. 17:00 (ab 15 Jahre), Infos: Tanzcentrum Seidel & Seidel, Tel. 0341 609060

W

Wasserspaß Vorbereitung auf Schwimmlernkurse für Kinder zwischen 3 und 4 Jahren, Mo. 16:45-17:15 (ab 29.08.2011), Di. 16:00-16:30 (ab 16.08. und 13.09.2011), Infos: Fitness-Club FITNESS EXCLUSIV, Tel. 0341 3953303 Wing Tzun Chinesische Kampfkunst und effektive Selbstverteidigung, Di. 16:00-17:15 / 17:15-18:30 (6 bis 11 Jahre), Do. 16:3017:15 (3 bis 6 Jahre) / 17:15-18:30 (6 bis 11 Jahre), Infos: Chisao, Wachsmuthstraße 4, Tel. 0341 8709914

Y

Yoga & Atemübungen Mi. 08:00, Infos: Mütterzentrum Plagwitz „Treffpunkt Linde“, Tel. 0178 4742435 Yoga für werdende Mütter Di. 17:00-18:30, Infos: Geburtshaus am Marienplatz, Tel. 0341 222936

Z

Zeichnen und Malen Für Kinder ab 12 Jahre, Do. 17:4519:15, Infos: Christine Herold-Knapp, Markkleeberg, Tel. 034297 146555 Zumba fitness Workout zu lateinamerikanischen Rhythmen, Mi. 18:30-19:30, Ort: Städtisches Kaufhaus, Physiolance, Infos: Club Vital – Aquababys & Gesundheitssport, Tel. 0341 6018368 Zwergensprache Babyzeichensprache erlernen, Termine auf Anfrage, Anett Baum, Tel. 0341 2236528

Noch mehr Ideen für Ihre Familienfreizeit finden Sie auf www.kribbelbunt.de! Kurs und Co

61


TAG

ZEIT

ORT

ZEIT

ORT

Montag, 08. August

10:00 10:00

„Farbenwerkstatt – mit selbst gemachten Farben malen“, Malschule Farbkreis, Markkleeberg Wir drucken mit allem, was wir finden können… und gestalten Bilder, Karten und Tüten, für Kinder ab 6 Jahre, Museum für Druckkunst Leipzig

10:30 13:30 20:00

Wir batiken Shirts, Beutel, Schürzen etc., für Kinder ab 9 Jahre, Kinder- und JugendKulturWerkstatt Südost Hochdruckwerkstatt, Stadtgeschichtliches Museum Leipzig Erwischt, Sommerkabarett des academixer, Paulaner Palais

Dienstag, 09. August

10:00 10:00 10:00 10:30

„Farbenwerkstatt – mit selbst gemachten Farben malen“, Malschule Farbkreis, Markkleeberg Zeichnen mit der Nadel, für Kinder ab 6 Jahre, Museum für Druckkunst Leipzig Sommerferientour durch den Zoo, Treff: Flamingo-Anlage, Zoo Leipzig Vorsicht Falle!, Ferienspielprogramm, Asisi Panometer Leipzig

14:00 19:30 20:00

Wie sieht’s denn anderswo aus? Witziges aus der Teestube, Ferienspielprogramm für Kinder ab 6 Jahre, Grassi Museum für Völkerkunde Konzert im Rahmen des MDR-Musiksommer, Philharmonisches Kammerorchester, Nikolaikirche Bitte sehr, bitte gleich!, Konzert mit nostalgischem Charme, Am Palmengarten

Erleben Sie unsere neuen Winterkollektionen ! Mittwoch,10. August ganztägig 08:30 Den Mund voll: August der Starke als Türkenbezwinger?, Junior-Kunstreise ins Neue Grüne Gewölbe Dresden, Anmeldung beim Jugendamt Leipzig

Donnerstag, 11. August

10:00 10:00 10:30

Hexenkraut und Hausapotheke, Ferienveranstaltung, Garten des Göschenhauses, Grimma Malen wie die Ägypter: Hieroglyphen mit Rohrfedern auf echtem Papyrus schreiben, für Kinder ab 6 Jahre, Museum für Druckkunst Leipzig Augen auf, fertig, los!, Ferienspielprogramm, Asisi Panometer Leipzig

14:00 14:00 15:00

Wie sieht’s denn anderswo aus? Das Dschungelbuch – von Menschen und Tieren in Indien, Ferienspielprogramm, Grassi Museum für Völkerkunde Wo’s munkelt, dunkelt, geistert, spukt – Leipzig von unten, Entdeckungstour für Kinder ab 7 Jahre, Altes Rathaus Leipzig Klingende Bilder, Workshop, Bach-Museum Leipzig

10:00 10:00 10:00

„Farbenwerkstatt – mit selbst gemachten Farben malen“, Malschule Farbkreis, Markkleeberg Schreiben wie die Mönche, Einführung in die mittelalterliche Schreibtechnik für Kinder ab 6 Jahre, Museum für Druckkunst Leipzig Trommeln bauen, Familienzentrum

Lichtblick e.V., Markkleeberg 10:30 Eulenfalter, Flussdelfin und Kanone kugelbaum, Ferienprogramm, Asisi Panometer Leipzig 14:00 Wie sieht’s denn anderswo aus? Vom Leben im australischen Busch, Ferien spielprogramm, Grassi Museum für Völkerkunde Anzeige

62

KIDS und Co Termine


TAG

ZEIT

ORT

ZEIT

ORT

Wochenende, 12. – 14. August Freitag, 12. August ganztägig 11. Leipziger Wasserfest, Lindenauer Hafen

Samstag, 13. August ganztägig Indianertage, BELANTIS 09:00 Drachenbootrennen, Cospudener See

Sonntag, 14. August ganztägig Indianertage, BELANTIS

Montag,15. August

11. Leipziger Wasserfest, Lindenauer Hafen 09:00 Schnatterinchen-Frühstück: Spiel- und Frühstückstreff, Mehrgenerationenhaus Markranstädt 10:00 Das geheime Leben der Buchstaben, kreative Experimente mit Schrift und ungewöhnlichen Materialien für Kinder ab 6 Jahre, Museum für Druckkunst Leipzig 10:00 Der grüne Frosch, Puppentheater für Kinder ab 7 Jahre, Knalltheater,

Kinder&JugendKulturWerkstatt Südost 10:00 Hänsel und Gretel, für Kinder ab 5 Jahre, Puppentheater Sterntaler 10:30 Von den Wäldern zu den Völkern Amazoniens, Ferienspielprogramm, Asisi Panometer Leipzig 11:00 Glück und Glas, wie leicht bricht das, Enkel-Zeit mit Oma und Opa, Grassi Museum für Angewandte Kunst 14:00 Tentation, Sommerfestival, Festwiese Leipzig

10:00 Großes Fest im Kleinen Hofe, Programm mit Musik, Führungen, Mitmach- und Bastelangeboten, Bach-Museum Leipzig 10:00 11. Leipziger Wasserfest, Lindenauer Hafen, Bootshaus Klingerweg und Stadtteilpark Plagwitz/Bootssteg Stelzenhaus 10:30 Die Wunder des Regenwaldes, Führung,

15:00 19:00 20:30

09:00 Familienfrühstücksbuffet, Kindermuseum UNIKATUM 10:00 11. Leipziger Wasserfest, Lindenauer Hafen, Bootshaus Klingerweg und Stadtteilpark Plagwitz/Bootssteg Stelzenhaus 10:00 Pappbootrennen, Kanupark Markkleeberger See 11:00 Rotkäppchen oder Die ungewöhnliche Zwischenmahlzeit, Handfigurentheater für Kinder ab 5 Jahre, Gasthof Baalsdorf, Leipzig-Baalsdorf 14:00 Prinzessin Isabell und der Kartoffelkönig, Puppentheater für Kinder ab 4 Jahre,

Lesehügel am Aquarium, Zoo Leipzig 15:00 Mein lieber, frecher Kasper, Theater für Kinder ab 4 Jahre, Zoo Leipzig 15:00 Sonntagskinder, Kennenlernen der aktuellen Ausstellung für Kinder ab 5 Jahre, Neubau der Galerie für Zeitgenössische Kunst 15:00 Wer spielt mit mir?, Spiele zum Mitmachen aus der Zeit Napoleons, Völkerschlachtdenkmal 16:00 Dornröschen, für Kinder ab 4 Jahre, Schlobachshof 18:00 Viva la SACHSENdiva, Musiktheater, Am Palmengarten

08:45

10:00

Sommerferienprogramm, Museum der bildenden Künste Leipzig (auch 10:45)

Asisi Panometer Leipzig Tischlein deck dich, Puppentheater für Kinder ab 5 Jahre, Lesehügel am Aquarium, Zoo Leipzig Sommernachtsball, Schmiedeteich Großbardau bei Grimma Viva la SACHSENdiva, Musiktheater, Am Palmengarten

Wir drucken mit allem, was wir finden können… und gestalten Bilder, Karten Anzeige

CLAUDIAS

Kreationen

Herstellung und Verkauf von individuellen Naturgestecken

für Geschäfts- und Wohnräume aus hochwertigen Naturmaterialien.

Kreativ-Event für Erwachsene jeden letzten Freitag im Monat 18.00 Uhr individuelle Termine ab 4 Personen

Kindergeburtstag bei Claudias-Kreationen ab 6 Jahren, Gruppengröße 4-8 Kinder Claudias-Kreationen Mittelstraße 25/ Eingang Rathausstraße 04416 Markkleeberg 0177-7425108

5.-

pro 0177-7425108 info@claudias-kreationen.de www.claudias-kreationen.de

KIDS und Co Termine

Kind

63


TAG

Dienstag, 16. August

Mittwoch, 17. August ganztägig 11:00 T-Shirts umgemodelt, Gestalten eines T-Shirts, Grassi Museum für Angewandte Kunst

Donnerstag, 18. August

ZEIT

ORT

ZEIT

ORT

und Tüten, für Kinder ab 6 Jahre, Museum für Druckkunst Leipzig 10:00 Sommerferienwerkstatt zur Ausstellung „Oh Gott – eine Reise durch die Welt des Glaubens“, Kindermuseum UNIKATUM 10:00 „Farbenwerkstatt – mit selbst

13:30 14:00

gemachten Farben malen“, Malschule Farbkreis, Markkleeberg Hochdruckwerkstatt, Stadtgeschichtliches Museum Leipzig In, auf und unter dem Neuen Rathaus, Rathaustour für Kinder, Treff: Neues Rathaus Leipzig, Burgplatz

10:00 Zeichnen mit der Nadel, für Kinder ab 6 Jahre, Museum für Druckkunst Leipzig 10:00 Das Tierhäuschen, Puppentheater und Kurzführung, Grassi Museum für Völkerkunde 10:00 Kleine Musikinstrumente selbst gebaut, für Kinder ab 10 Jahre, Kinder und JugendKulturWerkstatt Südost 10:00 Peter und der Wolf, für Kinder ab 5 Jahre, Etage Eins, Theater der Jungen Welt 10:00 Sommerferientour, durch den Zoo mit

Zoolotsen, Treff: Flamingo-Anlage, Zoo Leipzig 10:30 Vorsicht Falle!, Ferienprogramm, Asisi Panometer Leipzig 14:00 Dem Verbrechen auf der Spur, Krimitour für Kinder, Treff: Altes Rathaus Leipzig, Museumsshop 14:30 Unser Mond, für Kinder ab 5 Jahre, Sternwarte Eilenburg

10:00 10:00 10:00 10:00

„Farbenwerkstatt – mit selbst gemachten Farben malen“, Malschule Farbkreis, Markkleeberg Malen wie die Ägypter: Hieroglyphen mit Rohrfedern auf echtem Papyrus schreiben, für Kinder ab 6 Jahre, Museum für Druckkunst Leipzig Peter und der Wolf, für Kinder ab 5 Jahre, Etage Eins, Theater der Jungen Welt Die Geschichte vom Onkelchen,

Märchentheater für Kinder ab 4 Jahre, Puppentheater Sterntaler 10:30 Augen auf, fertig, los!, Ferien programm, Asisi Panometer Leipzig 14:00 Wo’s munkelt, dunkelt, geistert, spukt – Leipzig von unten, Entdeckungstour für Kinder ab 7 Jahre, Altes Rathaus Leipzig 14:00 Ferienspielprogramm „Tapir, Tukan, Teerstraße – Leben in Amazonien“, Grassi Museum für Völkerkunde

08:45 09:30 10:00 10:00

Sommerferienprogramm, Museum der bildenden Künste Leipzig (auch 10:45) Rotkäppchen oder Die ungewöhnliche Zwischenmahlzeit, Handfigurentheater für Kinder ab 5 Jahre, Bibliothek Gohlis, Stadtteilzentrum Gohlis (auch 11:10) Schreiben wie die Mönche, Einführung in die mittelalterliche Schreibtechnik für Kinder ab 6 Jahre, Museum für Druckkunst Leipzig Wickie, der kleine Wikinger, Puppen-

10:30 11:00 14:00

theater für Kinder ab 5 Jahre, Etage Eins, Theater der Jungen Welt Eulenfalter, Flussdelfin und Kanonekugelbaum, Ferienprogramm, Asisi Panometer Leipzig Pizza backen im Lehmofen, Kinder- und JugendKulturWerkstatt Südost Abenteuer in Wüsten und Oasen, Ferienspielprogramm, Grassi Museum für Völkerkunde

Wochenende, 19. – 21. August Freitag, 19. August ganztägig - Burg- und Altstadtfest, Burg Mildenstein

64

KIDS und Co Termine

09:00 Schnatterinchen-Frühstück: Spiel- und Frühstückstreff, Mehrgenerationenhaus Markranstädt 10:00 „Farbenwerkstatt – mit selbst gemachten Farben malen“, Malschule Farbkreis, Markkleeberg 10:00 Das geheime Leben der Buchstaben, kreative Experimente mit Schrift und

ungewöhnlichen Materialien für Kinder ab 6 Jahre, Museum für Druckkunst Leipzig 10:00 Wickie, der kleine Wikinger, Puppen theater für Kinder ab 5 Jahre, Etage Eins, Theater der Jungen Welt 10:30 Von den Wäldern zu den Völkern Amazoniens, Ferienprogramm,


Anzeige

TAG

ZEIT 20:30

Samstag, 20. August ganztägig Schulanfängertag, Zoo Leipzig Zuckertütenfest, BELANTIS Burg- und Altstadtfest, Burg Mildenstein

Sonntag, 21. August

ORT Asisi Panometer Leipzig Best of Comedy: Frauen denken anders – Männer nicht!, Musiktheater, Palmengarten

10:00 Testtag LRS, Pädagogische Förderung Elke Haiger, Gohliser Straße 20, Leipzig 14:00 Trommelunterricht mit Sam Jarju aus Gambia, Grassi Museum für Völkerkunde 14:00 Wahr oder falsch? – Die Lügentour, Treff: Altes Rathaus Leipzig, Museumsshop 16:00 Bremer Stadtmusik – Live!, für Kinder ab 5 Jahre, Großer Saal, Theater der Jungen Welt 18:00 Lichterfest, Modellbaupark Auenhain, Markkleeberg 20:00 Zehn Frauen möcht‘ ich sein, Musiktheater, Palmengarten

09:00 Familienfrühstücksbuffet, Kindermuseum UNIKATUM 11:00 Familiensonntag, Foyer, Deutsche Nationalbibliothek Leipzig 11:00 Geschichten vom kleinen König, für Kinder ab 3 Jahre, Etage Eins, Theater der Jungen Welt 11:00 Mascha und der Bär / Das Rübchen, Märchentheater für Kinder ab 3 Jahre, Puppentheater Sterntaler 13:00 Mama Africa Day, Familienfest, Innenhof, Grassi Museum für Völkerkunde 13:00 Die Schule der Flussdelfine, Führung zum Schulanfang, Asisi Panometer Leipzig 14:00 Wald- und Wiesengeheimnisse, Führung für Kinder, Treff: Eingang Pferderennbahn (Clara-Zetkin-Park) 16:00 Wickie, der kleine Wikinger, Theater für Kinder ab 4 Jahre, Kirchenruine Wachau, Markkleeberg 17:00 Serenade im Park, bekannte Melodien aus Oper, Operette, Schlager und Musical, Gohliser Schlösschen

Wochenende, 26. – 28. August Freitag, 26. August

Samstag, 27. August

10:00 Primel, der Hase mit der Zahnlücke, für Kinder ab 4 Jahre, Etage Eins, Theater der Jungen Welt 16:00 Der Wettlauf zwischen dem Hasen und dem Igel, Figurenschauspiel für Kinder ab 4 Jahre, Friedenskirche Leipzig-Gohlis 16:00 Das Tierhäuschen, Figurenspiel für Kinder ab 3 Jahre, Puppentheater Sterntaler 19:30 „Musikmäuse – Lieder, Tänze und Spielideen für die Kleinsten“, Workshop, KinderBewegungsLand SPRINGMÄUSCHEN

10:00

Familienworkshop „Urlaub – ein Mandala selbst gestalten”, Malschule Farbkreis,


Anzeige

TAG ganztägig Mulderegatta mit KidsCup, Grimma

FamilienErlebnistag

12. Haus- und Hof-Fest der WG „Lipsia“ eG, Brünner Str. 12 08:00 Deutsche Triathlonmeis-terschaften 2011, Markt Grimma

Sonntag, 28.08.2011 11 – 18 Uhr Gas- und Dampfturbinenanlage Eutritzscher Str. 14 b Sonntag, 28. August ganztägig Mulderegatta mit KidsCup, Grimma

www.swl.de

11:00 Familien-Erlebnistag, Gas- und Dampfturbinenanlage, Stadtwerke Leipzig

ZEIT

ORT

Markkleeberg 10:00 Kunstfenster, Kreativveranstaltung für Kinder ab 6 Jahre, Museum der bildenden Künste Leipzig 10:00 Kinderparty, KinderBewegungs Land SPRINGMÄUSCHEN 11:00 Afrikanischer Trommelworkshop mit Sam Jarju aus Gambia, Grassi Museum für Völkerkunde 15:00 Trödeln bei Lene, Kinder Flohmarkt, Lene-Voigt-Park 15:00 Mit den Apollo-Astronauten zum Mond, Vortrag für Kinder ab 9 Jahre, Sternwarte Eilenburg 16:00 Die Schöne und das Tier, Schattenspiel für Kinder ab 5 Jahre, Lindenfels Westflügel

09:00 Familienfrühstücksbuffet, Kindermuseum UNIKATUM 09:00 Moritz Junior, Ratstonne, Moritzbastei 11:00 Ein Sonntagmorgen bei Oma Schneider, Komödie mit Führung, Schillerhaus Leipzig-Gohlis 11:00 Geschichten vom kleinen König, für Kinder ab 3 Jahre, Kleine Bühne, Theater der Jungen Welt 14:00 Bewegen und Entspannen, Familienzentrum Lichtblick e.V., Markkleeberg 15:30 Hallo kleiner Jaguar!, Asisi Panometer Leipzig 17:00 3. Geburtstag des Puppentheaters und 262. Geburtstag Goethes, ab 9 Jahre, Puppentheater Rosi Lampe 18:00 Die Palmeninsel oder Käpt’n Kralles Piratenschiff, Familien theater ab 5 Jahre, Am Palmengarten

Wochenende, 02. – 04. September Freitag, 02. September ganztägig 2. Leipziger Passagenfest Das Allee-Center feiert seinen 15. Geburtstag, buntes Programm, Allee-Center Leipzig

Samstag, 03. September ganztägig Das Allee-Center feiert seinen 15. Geburtstag, buntes Programm, Allee-Center Leipzig

64 66

KIDS und Co Termine

10:00 Die Schmusekönigin, für Kinder ab 4 Jahre, Etage Eins, Theater der Jungen Welt 20:00 Treppenhaus, Jugendtheaterprojekt, Theatrium Leipzig

Fest der 10.000 Lichter, agra-Park, Markkleeberg 10:00 Kunstfenster, Kreativveranstaltung für Kinder ab 6 Jahre, Museum der bildenden Künste Leipzig 14:00 Multikulturelles Sommerfest,


TAG

ZEIT

ORT

Rathaus und Lindengarten, Markkleeberg 14:00 Trommelunterricht mit Sam Jarju aus Gambia, Grassi Museum für Völkerkunde 14:00 Wahr oder falsch? – Die Lügentour, Treff: Altes Rathaus Leipzig, Museumsshop 14:00 2. Seifenkistenrennen, Rodelberg Markranstädt

ZEIT 15:00 15:00 16:00

ORT Tag der offenen Tür, Familienzentrum Lichtblick e.V., Markkleeberg Peter und der Wolf, Märchenspiel für Kinder ab 5 Jahre, Venussaal, Oper Leipzig Rotkäppchen, Puppentheater für Kinder ab 4 Jahre, Puppentheater Rosi Lampe

Erleben Sie unsere Wohnträume für Kinder ! Sonntag, 04. September ganztägig 10:00 Grassi-Fest, Familienfest der drei Museen, Grassi Museen 10:00 Familienatelier „SkulpturStruktur“, Bildhauerwerkstatt, Denkmalschmiede Höfgen, Grimma-Kaditzsch

11:00 Rapunzel, Figurenschauspiel für Kinder ab 4 Jahre, Gasthof Baalsdorf 14:00 Ritterzeit, Führung für Kinder von 6 bis 12 Jahren, Burg Mildenstein 15:00 30 Jahre „Der Traumzauberbaum“ mit Reinhard Lakomy, Parkbühne Leipzig 15:00 Sommerfest, Garten des Schillerhauses Leipzig-Gohlis

16:00 Rumpelstilzchen, Puppentheater, Soziokulturelles Zentrum GeyserHaus, Jugendtreff auf der Parkbühne (Baader-/Kleiststraße) 17:00 Schneewittchen lebt!, für Kinder ab 6 Jahre, Großer Saal, Theater der Jungen Welt

Wochenende, 09. – 11. September Freitag, 09. September ganztägig Das Allee-Center feiert seinen 15. Geburtstag, buntes Programm, Allee-Center Leipzig

Samstag, 10. September ganztägig Das Allee-Center feiert seinen 15. Geburtstag, buntes Programm, Allee-Center Leipzig 2. Grimmaer Kinderreitfest, Böhlsche Wiesen, Grimma

Sonntag, 11. September ganztägig 2. Grimmaer Kinderreitfest, Böhlsche Wiesen, Grimma

10:00 10:00 19:30

Wagen 1322, für Kinder ab 14 Jahre, Theater Bus, Theater der Jungen Welt Der Kampf mit dem Tiger, MusikTheaterprojekt, Theaterhaus Schille Meine Familie – ein Klangkörper.

Mit Klang zueinander finden, Familien zentrum Lichtblick e.V., Markkleeberg 20:00 Cassablanca – Das Musical, Jugendtheaterprojekt, Theatrium Leipzig

10:00 10:00 10:00

Kinder- und Dorffest, Göhrenz Kunstfenster, Kreativveranstaltung für Kinder ab 6 Jahre, Museum der bildenden Künste Leipzig (auch 13:00) Testtag LRS, Pädagogische Förderung Elke Haiger, Gohliser Straße 20,

Leipzig 14:00 Wahr oder falsch? – Die Lügentour, Treff: Altes Rathaus Leipzig, Museumsshop 16:00 Rapunzel, Figurenschauspiel für Kinder ab 4 Jahre, Familien-Theater-Café, Stadtgeschichtliches Museum Leipzig

11:00 15:30

Geschichten statt Geschichte, Rundgang, Treff: Tourist-Information Leipzig, Katharinenstraße Was stammt aus dem Regenwald?, Führung, Asisi Panometer Leipzig

17:00 Peter und der Wolf, für Kinder ab 5 Jahre, Kleine Bühne, Theater der Jungen Welt 17:00 Bürger DENK MAL!, Kabarett Leipziger Pfeffermühle

Wochenende, 16. – 18. September Freitag, 16. September ganztägig 7. Internationales Musikantentreffen, Grimma

Samstag, 17. September

11:00 16:00

Peter und der Wolf, Märchenspiel für Kinder ab 5 Jahre, Oper Leipzig Rapunzel, Figurenschauspiel für Kinder ab 4 Jahre, Friedenskirche

Leipzig-Gohlis 18:00 4. Leipziger Nachtwanderung mit Taschenlampen, Treff: Leipzig Schleußig, Haltestelle „Rödelstraße“

10:00

Kunstfenster, Kreativveranstaltung für Kinder ab 6 Jahre, Museum der

11:00

bildenden Künste Leipzig (auch 13:00) Jazz für Kinder, Opernhaus,

KIDS und Co Termine

67


TAG ganztägig Prinzessintag, Tanzcentrum Seidel & Seidel Wochenendseminar „Alles Kleine auf die Beine“, KinderBewegungsLand SPRINGMÄUSCHEN Zoo-Aktionstage, Zoo Leipzig

Sonntag, 18. September ganztägig 7. Internationales Musikantentreffen, Grimma Zoo-Aktionstage, Zoo Leipzig 10:00 Herbstfest, Flughafen Halle/Leipzig

Dienstag, 20. September - Weltkindertag

ZEIT

ORT

ZEIT

ORT

Oper Leipzig 14:00 Wahr oder falsch? – Die Lügentour, Treff: Altes Rathaus Leipzig, Museumsshop 14:00 Trommelunterricht mit Sam Jarju aus Gambia, Grassi Museum für Völkerkunde 15:00 Tanzfest International,

Lene-Voigt-Park 16:00 Das Zauberpferd, für Kinder ab 6 Jahre, Lindenfels Westflügel 16:00 Die sieben Zwerge, Kindertheater projekt, Theatrium Leipzig 16:00 Herbstfest mit der Mukketierband, Parkbühne GeyserHaus

11:00 11:00 11:00 11:00 14:00

Ein versiegeltes Geheimnis und andere Schätze des Mittelalters, Zeitreise für Kinder mit Bastelstunde, Grassi Museum für Angewandte Kunst Die arabische Prinzessin oder Das wiedergeschenkte Leben, Märchenoper für Kinder ab 8 Jahre, Opernhaus, Oper Leipzig Ich zeig’s euch – Kinder führen Kinder, Museum der bildenden Künste Leipzig Familiensonntag, Foyer, Deutsche Nationalbibliothek Leipzig Wald- und Wiesengeheimnisse,

Führung für Kinder, Treff: Eingang Pferderennbahn (Clara-Zetkin-Park) 15:30 Wie, Was … ist der Regenwald?, Erkundung des Dschungels anhand von Erlebnisstationen, Asisi Panometer Leipzig 16:00 Rapunzel, Figurentheater für Kinder ab 6 Jahre, Lindenfels Westflügel

10:00 10:00

Rapunzel, Figurenschauspiel mit viel Musik für Kinder ab 4 Jahre, Stadtgeschichtliches Museum Leipzig Wir alle für immer zusammen, für

Kinder ab 11 Jahre, Kleine Bühne, Theater der Jungen Welt (auch 12:30) 20:00 Alles unter Kontrolle, Kabarett Leipziger Pfeffermühle

Wochenende, 23. – 25. September Freitag, 23. September ganztägig Tag der Zahngesundheit, AlleeCenter Leipzig 21. Stadtfest, Innenstadt Grimma

Samstag, 24. September ganztägig Oktoberfest, BELANTIS Kartoffel- und Herbstfest, Schlosshof, Markkleeberg Herbstregatta, Cospudener See 21. Stadtfest, Innenstadt Grimma

Sonntag, 25. September ganztägig Oktoberfest, BELANTIS neunseen mountainbike cup, Start im BELANTIS

64 68

KIDS und Co Termine

09:30 10:00 16:00

Geschichten vom kleinen König, für Kinder ab 3 Jahre, Etage Eins, Theater der Jungen Welt Heul doch, Jugendtheaterstück, Theatrium Leipzig (auch 20:00) Der Wettlauf zwischen dem Hasen und dem Igel, Figurentheater für Kinder ab

18:30 20:00 20:00

4 Jahre, Grafischer Hof Leipzig Taschenlampenkonzert mit Rumpelstil, Parkbühne GeyserHaus Träume, Theatergruppe „Klassisch blöd?“, Haus Steinstraße e.V. Internationales Musikfestival, Denkmalschmiede Höfgen, Grimma-Kaditzsch

09:30 10:00 11:00 14:00 15:00

Bambinokonzert, Schille – Theaterhaus des Evangelischen Schulzentrums Kunstfenster, Kreativveranstaltung für Kinder ab 6 Jahre, Museum der bildenden Künste Leipzig (auch 13:00) „Zauberhaftes aus dem Märchenbrunnen“, Familienkonzert, Kurt-Masur-Saal, Musikschule Leipzig Tag der offenen Tür, Musikschule „Neue Musik Leipzig“ Jeder kann komponieren, Familien-

konzert, Denkmalschmiede Höfgen, Grimma-Kaditzsch 16:00 Rumpelstilzchen, Figurentheater für Kinder ab 4 Jahre, BuchkinderWerkstatt im Grafischen Hof 16:00 Der Wettlauf zwischen dem Hasen und dem Igel, Figurentheater für Kinder ab 4 Jahre, Clown-Museum Leipzig 16:30 Ausflug mit den Parthefröschen zu den Kranichen in den Wildenhainer Bruch, Treff: Naturschutzstation Plaußig

11:00 12:00

Märchenstund hat Gold im Mund, Enkel-Zeit mit Oma und Opa, Grassi Museum für Angewandte Kunst 2. Cross de Luxe, Hindernislauf, Markkleeberger See

14:00 Mit Johann Sebastian Bach auf der Notenspur, Treff: Altes Rathaus Leipzig, Museumsshop 15:30 Hallo kleiner Jaguar!, Asisi Panometer Leipzig


Anzeige

TAG

ZEIT

ORT in Mecklenburg-Vorpommern

21. Stadtfest, Innenstadt Grimma

16:00 Der kleine Häwelmann, Puppentheater für Kinder ab 3 Jahre, Puppentheater Rosi Lampe 20:00 Scala & Kolacny Brothers, Konzert, Opernhaus, Oper Leipzig

Wochenende, 30. September – 02. Oktober Freitag, 30. September ganztägig modell-hobby-spiel, Ausstellung, Leipziger Messe

Samstag, 01. Oktober ganztägig modell-hobby-spiel, Ausstellung, Leipziger Messe Oktoberfest, BELANTIS

Sonntag, 02. Oktober ganztägig modell-hobby-spiel, Ausstellung, Leipziger Messe Oktoberfest, BELANTIS

Montag, 03. Oktober Tag der Deutschen Einheit ganztägig modell-hobby-spiel, Ausstellung, Leipziger Messe

10:00 20:00 20:00

Tintenherz, für Kinder ab 7 Jahre, Großer Saal, Theater der Jungen Welt Alles unter Kontrolle, Kabarett Leipziger Pfeffermühle Improvisationstheater, Haus Steinstraße e.V.

10:00 10:00 18:00

Kunstfenster, Kreativveranstaltung für Kinder ab 6 Jahre, Museum der bildenden Künste Leipzig Testtag LRS, Pädagogische Förderung Elke Haiger, Gohliser Straße 20, Leipzig Timm Thaler, für Kinder ab 8 Jahre, Kleine Bühne, Theater der Jungen Welt

10:00 Familienatelier „Geschnitzt & geritzt“, Holzwerkstatt, Denkmalschmiede Höfgen, Grimma-Kaditzsch 11:00 Der kleine Häwelmann, für Kinder ab 4 Jahre, Etage Eins, Theater der Jungen Welt 12.00 Cross de luxe, Crosslauf, Markkleeberger See 15:00 Der Zigeunerbaron, Operette, Musikalische Komödie, Oper Leipzig 15:00 Großes Drachensteigen, Grimma-Fremdiswalde

14:00 Herbstkleinmesse, Volksfest, Kleinmessepark 20:00 Das wird’s Beste sein!, Kabarett, academixer-Keller

Meckl. Seenplatte / Ostseeküste

Van der Valk Resort Linstow

Familien Special 5 ÜN inkl. HP und Erlebnisbad Anreise im September und Oktober

Ferienhaus (80 m²) für 2 Erw. + 2 Ki. ab Hotline:

038457-70

555,-

www.linstow.vandervalk.de

Die Zukunft unserer Kinder? Für uns der schönste Gedanke der Welt – Mit sauberer Energie!

SMP-Solar – Vision. Leidenschaft. Erfahrung. www.smp-solar.de

Wochenende, 07. – 09. Oktober Freitag, 07. Oktober ganztägig 08:00 Sachsenmarkt, Marktplatz Grimma

20:00 Obstquetschfest, Denkmalschmiede Höfgen, Grimma-Kaditzsch

KIDS und Co Termine

69


Anzeige

TAG

ZEIT 20:30

Samstag, 08. Oktober

SICHERHEIT

ganztägig Wochenendseminar „Auch Purzeln will gelernt sein“, KinderBewegungsLand SPRINGMÄUSCHEN

für Kinder

Spielerisch selbstbewusst werden Gefahren einschätzen lernen Mit Spaß gesund bewegen

Aktive Kinder sind klüger Sonntag, 09. Oktober ganztägig TOGGO-SpaßTag, BELANTIS Wochenendseminar „Auch Purzeln will gelernt sein“, KinderBewegungsLand SPRINGMÄUSCHEN

ORT Improvisationstheater, Haus Steinstraße e.V.

09:00 3-jähriges Jubiläum mit Galerietag und Bastelangeboten, Hobby Kreativ Junior, Georg-Schumann-Straße 63, Leipzig 10:00 Kunstfenster, Kreativveranstaltung für Kinder ab 6 Jahre, Museum der bildenden Künste Leipzig (auch 13:00) 11:00 „Bunt sind schon die Wälder“, Familien konzert, Kurt-Masur-Saal, Musikschule Leipzig 11:00 Die arabische Prinzessin oder Das wiedergeschenkte Leben, Märchenoper für Kinder ab 8 Jahre, Opernhaus, Oper Leipzig 15:00 Trödeln bei Lene, Kinder-Flohmarkt, Lene-Voigt-Park 16:00 Wir reisen um die Welt mit Löwe, Frosch und Mücke, Esel, Wolf und Zicke – wie es euch gefällt, für Kinder ab 6 Jahre, Puppentheater Rosi Lampe

11:00 11:00

Die arabische Prinzessin oder Das wiedergeschenkte Leben, Märchenoper für Kinder ab 8 Jahre, Opernhaus, Oper Leipzig Wir reisen um die Welt mit Löwe, Frosch und Mücke, Esel, Wolf und Zicke – wie es euch gefällt, für Kinder ab 6 Jahre, Puppentheater Rosi Lampe

Wochenende, 14. – 16. Oktober Freitag, 14. Oktober

Samstag, 15. Oktober

10:00 14:00 15:00 15:00 16:00

Kunstfenster, Kreativveranstaltung für Kinder ab 6 Jahre, Museum der bildenden Künste Leipzig (auch 13:00) Wahr oder falsch? – Die Lügentour, Treff: Altes Rathaus Leipzig, Museumsshop Kürbisfest, Schulbiologiezentrum Leipzig Klangworkshop für Kinder, Familienzentrum Lichtblick e.V., Markkleeberg Die Regentrude, Schattenspiel für Kinder ab 5 Jahre, Puppentheater Rosi Lampe

Sonntag, 16. Oktober

11:00 11:00

Ich zeig’s euch – Kinder führen Kinder, Museum der bildenden Künste Leipzig Die arabische Prinzessin oder Das wiedergeschenkte Leben, Märchenoper für Kinder ab 8 Jahre, Opernhaus, Oper Leipzig

EWTO-Schule Leipzig

0174-9947006 0341-4926735 info@ewto-schule-leipzig.de www.ewto-schule-leipzig.de

20:00 The Beatclub Leipzig, Konzert, Großer Lindensaal, Rathaus, Markkleeberg 20:00 Deutsche, wollt ihr ewig leben?, Matthias Deutschmann zur Lachmesse, academixer-Keller 20:00 Grosses Concert, Beethoven-Zyklus IV, Großer Saal, Gewandhaus Leipzig

ganztägig 09:00 gratis-Tobe-Tag, KinderBewegungsLand SPRINGMÄUSCHEN 10:00 Mitmach-Zeitreise ins 16.


TAG

ZEIT

ORT

ZEIT

ORT

15:00 17:00

Pferderennbahn (Clara-Zetkin-Park) Wir basteln mit Naturmaterialien, Kreismuseum, Grimma Nachtlichterfest, Lene-Voigt-Park

Ferienbowling, Erlebnishotel „Zur Schiffsmühle“, Grimma-Höfgen

08:45

Herbstferienprogramm, Museum der bildenden Künste Leipzig

10:30

20:00

Der Mann für alle Fälle, Murat Topal zur Lachmesse, Central Kabarett

09:30 Dornröschen, Theater für Kinder ab 4 Jahre, Rathaussaal, Grimma 14:00 Herbstkleinmesse, Volksfest, Kleinmessepark

16:00

Kinderküche für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren, Familienzentrum Lichtblick e.V., Markkleeberg

08:45 10:00

19:30 20:00

Tosca, Oper in Originalsprache mit deutschen Übertiteln, Opernhaus, Oper Leipzig Pertanzform, Werk 2

16:00 Kasper, Hexe, Polizei und ein Überraschungsei, Friedenskirche Leipzig-Gohlis

20:00 20:00

Improvisationstheater, Haus Steinstraße e.V. Pertanzform, Werk 2

Samstag, 22. Oktober

10:00 Kunstfenster, Kreativveranstaltung für Kinder ab 6 Jahre, Museum der bilden den Künste Leipzig (auch 13:00) 14:00 Wahr oder falsch? – Die Lügentour, Treff: Altes Rathaus Leipzig, Museumsshop

16:00 16:00

Die kluge Bauerntochter, Puppentheater für Kinder ab 5 Jahre, Puppentheater Rosi Lampe Kasper, Hexe, Polizei und ein Überraschungsei, Stadtgeschichtliches Museum Leipzig

Sonntag, 23. Oktober

11:00 14:00

Kasper, Hexe, Polizei und ein Überraschungsei, Figurentheater für Kinder ab 4 Jahre, Gasthof Baalsdorf Mit Johann Sebastian Bach auf der Notenspur, Treff: Altes Rathaus Leipzig,

Museumsshop 15:00 Das Fürstenkind (Operette anders!), Musikalische Komödie, Oper Leipzig 20:00 Pertanzform, Werk 2

Ferienbowling, Erlebnishotel „Zur Schiffsmühle“, Grimma-Höfgen

08:45

Jahrhundert, Schloss Rochlitz 10:00 Ein Königreich für einen Ausflug, Familientag, Burg Mildenstein

11:00 14:00

Familiensonntag, Foyer, Deutsche Nationalbibliothek Leipzig Wald- und Wiesengeheimnisse, Führung für Kinder, Treff: Eingang

Herbstferien: 17.10.2011 – 28.10.2011 Montag, 17. Oktober ganztägig Das Geisterschiff, Allee-Center Leipzig

Dienstag, 18. Oktober ganztägig Das Geisterschiff, Allee-Center Leipzig

Stadtrundfahrt im Doppeldecker-Bus, Treff: Busstart Leipzig Goethestraße/ Richard-Wagner-Straße 1

Karl-Rothe-Str. 9 · 04105 Leipzig Tel.: 0341.392 992 40 www.lieblingskind.eu Mittwoch, 19. Oktober

Donnerstag, 20. Oktober

Herbstferienprogramm, Museum der bildenden Künste Leipzig Die Leseratte lädt ein, Rätselraten im Märchen für Kinder ab 5 Jahre, Puppentheater Rosi Lampe

Wochenende, 21. – 23. Oktober Freitag, 21. Oktober

ganztägig Absegeln auf dem Cospudener See, Hafen Zöbigker, Cospudener See

Montag, 24. Oktober

Herbstferienprogramm, Museum der bildenden Künste Leipzig

KIDS und Co Termine

71


Leipzig-Seehausen

Schalten Sie um auf das Globus Familienprogramm

TAG Dienstag, 25. Oktober

Mittwoch, 26. Oktober ganztägig Das Geisterschiff, Allee-Center Leipzig

Donnerstag, 27. Oktober

ZEIT 08:45 15:00

ORT Herbstferienprogramm, Museum der bildenden Künste Leipzig Das Fürstenkind (Operette anders!), Musikalische Komödie, Oper Leipzig

09:30 Seepferdchen und Flugfische, Herbstferien projekt, ab 6 Jahre, Denkmalschmiede Höfgen, Grimma-Kaditzsch 10:00 Ferienveranstaltung, Göschenhaus, Grimma 10:30 Stadtrundfahrt im Doppeldecker-Bus, Treff: Busstart Leipzig Goethestraße/Richard-Wagner Straße 1 (auch 13:00)

08:45 Herbstferienprogramm, Museum der bildenden Künste Leipzig 09:30 Seepferdchen und Flugfische, Herbstferien projekt, ab 6 Jahre, Denkmalschmiede Höfgen, Grimma-Kaditzsch 16:00 Die kluge Bauerntochter, Puppentheater für Kinder ab 5 Jahre, Puppentheater Rosi Lampe

Machen Sie mit beim Globus Baby-Club! Jetzt anmelden unter:

www.globus-seehausen.de Entdecken Sie unsere Babywelt.

Alles zum Großwerden für Ihr Baby: Windeln, Pflegeartikel, Ernährung, Bio-Artikel, Kleidung, Spielzeug - einfach alles, bequem an einem Platz.

Werden Sie Mitglied im Baby-Club .

Sie erhalten spezielle Angebote, kostenlos Warenproben und ein tolles Willkommensgeschenk für Sie und Ihr Baby.

Nutzen Sie unseren Familienserv ice.

Alles für entspanntes Einkaufen: von Eltern-Kind-Parkplätzen und Ruhezone über die Wickelstation bis zur kostenlosen Babynahrung im Restaurant.

Unsere Öffnungszeiten:

Montag - Samstag:

8.00-21.00 Uhr

oder besuchen Sie uns im Internet unter:

www.globus-seehausen.de

Wochenende, 28. – 30. Oktober Freitag, 28. Oktober

09:30 11:00 16:00

Auf der Spur der Muldenschätze, Geocachingtour für Kinder ab 6 Jahre, Denkmalschmiede Höfgen, Grimma-Kaditzsch Peter und der Wolf, Märchenspiel für Kinder ab 5 Jahre, Venussaal, Oper Leipzig Das Mädchen und der Mond, Figurentheater für Kinder ab 4 Jahre, Grafischer Hof Leipzig

Samstag, 29. Oktober

10:00 11:00 14:00 15:00 16:00 16:00

Kunstfenster, Kreativveranstaltung für Kinder ab 6 Jahre, Museum der bildenden Künste Leipzig (auch 13:00) Töpfern für Erwachsene und Kinder ab 10 Jahre, Familienzentrum Lichtblick e.V., Markkleeberg Wahr oder falsch? – Die Lügentour, Treff: Altes Rathaus Leipzig, Museumsshop Helios-Kinderfest „Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne“, Helios Klinik Schkeuditz Das Mädchen und der Mond, Figurenschauspiel für Kinder ab 4 Jahre, Clown-Museum Leipzig 6. Grimmaer Altstadtbummel, Grimma

Sonntag, 30. Oktober

11:00 15:00 16:00

Sonntags um elf: Märchen, Kinder und Kekse, Geschichten lesen, Konzertfoyer, Oper Leipzig Der Vogelhändler, Operette, Musikalische Komödie, Oper Leipzig Halloweenspektakel, Grillplatz Kulturpark

ganztägig Das Geisterschiff, Allee-Center Leipzig

ganztägig HalloweenSpektakel, BELANTIS


TAG

ZEIT

ORT

Deutzen 20:30 Halloween-Impro-Show, Haus Steinstraße e.V.

Montag, 31. Oktober – Reformationstag ganztägig HalloweenSpektakel, BELANTIS

- Halloweenparty, Nord strand, Cospudener See - Halloweenparty, Erlebnis hotel „Zur Schiffsmühle“, Grimma-Höfgen 11:00 Die kluge Bauerntochter, Puppentheater für Kinder ab 5 Jahre, Puppentheater Rosi Lampe 13:00 Drachen, tanzende Engel und eine Jakobsmuschel, Kinderführung, Burg Mildenstein 18:00 Deutsches Miserere/Versuch über die Möglichkeit zu trauern, Opernhaus, Oper Leipzig

Wochenende, 04. – 06. November Freitag, 04. November ganztägig Das Geisterschiff, Allee-Center Leipzig

Samstag, 05. November ganztägig 10:00 7. Martinimarkt, Klosterkirche Grimma

Sonntag, 06. November ganztägig 10:00 7. Martinimarkt, Klosterkirche Grimma

19:30 Klangentspannung, Familien zentrum Lichtblick e.V., Markkleeberg 19:30 Jekyll & Hyde, Musikalische Komödie, Oper Leipzig 20:00 Nur die Liebe zählt, Fischer & Callenbach zur Lach messe, Central Kabarett

10:00 14:00 19:00 19:00

Kunstfenster, Kreativveranstaltung für Kinder ab 6 Jahre, Museum der bildenden Künste Leipzig Wahr oder falsch? – Die Lügentour, Treff: Altes Rathaus Leipzig, Museumsshop 5. Orientrevue „Genießen wie ein echter Sultan“, agra-Park Markkleeberg Cinderella, Ballett für Kinder ab 8 Jahre, Opernhaus, Oper Leipzig

11:00 11:00

Der gestiefelte Kater, für Kinder ab 4 Jahre, Puppentheater Rosi Lampe Sonntags um elf: Waldrandgeflüster, Jugendchorkonzert, Kellertheater, Oper Leipzig

Termine für jeden Tag finden Sie auf kribbelbunt.de!

Gesundheitfür die ganze Familie Wir beraten Sie ganzheitlich und bieten Ihnen: • Naturheilkunde und Homöopathie • homöopathische Einzelmittel in 1-Gramm-Röhrchen • Anfertigung individueller homöopathischer Hausapotheken • Bachblüten und Schüsslersalze • gut sortiertes Stadelmann-Sortiment • regelmäßige Kundenseminare mit Fachreferenten • alles für Schwangerschaft, Geburt und Stillzeit • Babywaagen- und Milchpumpenverleih • Online-Bestellmöglichkeit • Lieferservice zu Ihnen nach Hause in Leipzig

Karl-Liebknecht-Str. 59 | 04275 Leipzig | Tel. (0341) 301 64 74 www.sonnen-apotheke-leipzig.de


KIDS und Co

Apothekennotdienst AUGUST 2011

SEPTEMBER 2011

OKTOBER 2011

NOVEMBER 2011

Mo. 01.08.2011 R Di. 02.08.2011 S Mi. 03.08.2011 T Do. 04.08.2011 U Fr. 05.08.2011 V Sa. 06.08.2011 W So. 07.08.2011 X Mo. 08.08.2011 Y Di. 09.08.2011 Z Mi. 10.08.2011 AA Do. 11.08.2011 BB Fr. 12.08.2011 CC Sa. 13.08.2011 DD So. 14.08.2011 EE Mo. 15.08.2011 FF Di. 16.08.2011 GG Mi. 17.08.2011 HH Do. 18.08.2011 II Fr. 19.08.2011 JJ Sa. 20.08.2011 A So. 21.08.2011 B Mo. 22.08.2011 C Di. 23.08.2011 D Mi. 24.08.2011 E Do. 25.08.2011 F Fr. 26.08.2011 G Sa. 27.08.2011 H So. 28.08.2011 I Mo. 29.08.2011 J Di. 30.08.2011 K Mi. 31.08.2011 L

Do. 01.09.2011 M Fr. 02.09.2011 N Sa. 03.09.2011 O So. 04.09.2011 P Mo. 05.09.2011 Q Di. 06.09.2011 R Mi. 07.09.2011 S Do. 08.09.2011 T Fr. 09.09.2011 U Sa. 10.09.2011 V So. 11.09.2011 W Mo. 12.09.2011 X Di. 13.09.2011 Y Mi. 14.09.2011 Z Do. 15.09.2011 AA Fr. 16.09.2011 BB Sa. 17.09.2011 CC So. 18.09.2011 DD Mo. 19.09.2011 EE Di. 20.09.2011 FF Mi. 21.09.2011 GG Do. 22.09.2011 HH Fr. 23.09.2011 II Sa. 24.09.2011 JJ So. 25.09.2011 A Mo. 26.09.2011 B Di. 27.09.2011 C Mi. 28.09.2011 D Do. 29.09.2011 E Fr. 30.09.2011 F

Sa. 01.10.2011 G So. 02.10.2011 H Mo. 03.10.2011 I Di. 04.10.2011 J Mi. 05.10.2011 K Do. 06.10.2011 L Fr. 07.10.2011 M Sa. 08.10.2011 N So. 09.10.2011 O Mo. 10.10.2011 P Di. 11.10.2011 Q Mi. 12.10.2011 R Do. 13.10.2011 S Fr. 14.10.2011 T Sa. 15.10.2011 U So. 16.10.2011 V Mo. 17.10.2011 W Di. 18.10.2011 X Mi. 19.10.2011 Y Do. 20.10.2011 Z Fr. 21.10.2011 AA Sa. 22.10.2011 BB So. 23.10.2011 CC Mo. 24.10.2011 DD Di. 25.10.2011 EE Mi. 26.10.2011 FF Do. 27.10.2011 GG Fr. 28.10.2011 HH Sa. 29.10.2011 II So. 30.10.2011 JJ Mo. 31.10.2011 A

Di. 01.11.2011 B Mi. 02.11.2011 C Do. 03.11.2011 D Fr. 04.11.2011 E Sa. 05.11.2011 F So. 06.11.2011 G Mo. 07.11.2011 H Di. 08.11.2011 I Mi. 09.11.2011 J Do. 10.11.2011 K Fr. 11.11.2011 L Sa. 12.11.2011 M So. 13.11.2011 N Mo. 14.11.2011 O Di. 15.11.2011 P Mi. 16.11.2011 Q Do. 17.11.2011 R Fr. 18.11.2011 S Sa. 19.11.2011 T So. 20.11.2011 U Mo. 21.11.2011 V Di. 22.11.2011 W Mi. 23.11.2011 X Do. 24.11.2011 Y Fr. 25.11.2011 Z Sa. 26.11.2011 AA So. 27.11.2011 BB Mo. 28.11.2011 CC Di. 29.11.2011 DD Mi. 30.11.2011 EE

A Kranich-Apotheke,Löbauer Str.70, Leipzig Schönefeld, Tel. 0341 2411420 Merkur-Apotheke, Lützner Str.145, Leipzig Lindenau,Tel. 0341 484970 Adler-Apoth./ Lieb.,Muldenstr.43, Liebertwolkwitz, Tel. 034297 42735 Apotheke Holzhausen,Stötteritzer Landstr. 28, Tel. 034297 42496 B Apotheke am Denkmal, Gletschersteinstr.40, Tel. 0341 8608411 Apoth. am Markt Taucha, Eilenburger Str. 6, Tel. 034298 3660 Freudemann-Apotheke, G.-EllrodtStr.19, Leipzig, Tel. 0341 4241795 Max-Liebermann-Apoth., Max-Liebermann- Str.19E, Tel. 0341 9120153 Apotheke am Südcenter, Arthurt-Hoffmann-Str. 175, Tel. 0341 3019170 C Romanus-Apotheke, Katharinenstr.23/ Ecke Brühl, Tel. 0341 2132150

74

Apothekennotdienst

Parthe-Apoth./ Taucha, August-BebelStr.13D, Tel. 034298 68626 Kopernikus-Apotheke, Jupiter Str.48, Leipzig Grünau,Tel. 0341 4112082 Humanitas-Apotheke, Copiistraße 42, Gohlis, Tel. 0341 9022360

D Apotheke Nikolaistraße, Nikolaistraße 39, Tel. 0341 4772961 Löwen-Apoth./ Taucha, Leipziger Str. 45, Tel. 034298 34802 Jupiter-Apotheke, Jupiterstr.44A, Leipzig Grünau,Tel. 0341 4229831 Pelikan-Apoth,Hauptstr. 62, Markkleeberg,Tel. 0341 3582458 Apotheke am St. Georg, Delitzscher Str. 137, Leipzig, Tel. 0341 900400 E Apoth. im Hauptbahnhof, W.BrandtPlatz 5, Leipzig,Tel. 0341 1406080 Apotheke Paunsdorf, Riesaer Str.83, Leipzig Paunsdorf, Tel. 0341 259150

Helenen-Apotheke,Miltitzer Allee36, Leipzig Grünau, Tel. 0341 9418314 Apoth. am Park/Markkl.,Hauptstr.8, Markkleeberg, Tel. 0341 3582302

F Engelsdorfer-Apotheke, Werkstättenstr.6, Leipzig, Tel. 0341 6513191 Apotheke am Bay. Bhf., Kohlenstr. 2, Leipzig Zentrum, Tel. 0341 4511581 Rosen-Apotheke, Könneritzstr. 51, Leipzig Schleußig, Tel. 0341 486200 Auenwald-Apotheke,Rathausplatz 1, Schkeuditz, Tel. 034204 70870 G Lipsia-Apotheke, Kochstr.60, Leipzig Südvorstadt, Tel. 0341 3913171 Herz-Ap./Eutritzsch.Zent., Wittenberger Str.81, Leipzig, Tel. 0341 9118180 Schlehen-Apotheke, Schlehenweg 28A, Paunsdorf, Tel. 0341 259410 Carl-Schorlemmer-Apoth., Karlruher Str.54., Grünau, Tel. 0341 4224558


Anzeige

H

St. Hubertus-Apotheke, Eilenburger Str. 59, Reudnitz, Tel. 0341 269090 Hainbuchen-Apotheke, Waldkerbelstr. 12, Paunsdorf, Tel. 0341 259310 Salinen-Apotheke, Alte Salzstr.53, Grünau, Tel. 0341 4240661 Nord-Apotheke, Georg-Schuhmann-Str.50, Leipzig Gohlis, Tel. 0341 5649455 McMedi Apotheke, Bornaische Str. 2, Con., Tel. 0341 3082623

I

Alte Apotheke Gohlis, Gohliser Str.41, Tel. 0341 5852422 Albert-Schweitzer-Apoth., Lidicestr. 5, Tel. 0341 9214659 Apoth. am Ratzelbogen, Kiewer Str.5, Grünau, Tel. 0341 4227227 Viktoria-Apotheke,Ferdinand-Jost-Str. 44, Tel. 0341 8614229

J

Schiller-Apotheke,G.Schumann-Str. 82, Gohlis, Tel. 0341 5648815 Domos Apotheke, Stuttgarter Allee 10, Grünau,Tel. 0341 4219103 Bahnhof-Apoth. Stötteritz, Schönbachstr. 78, Tel. 0341 8774524 Apotheke am Stern, Bornaische Str.109, Con., Tel. 0341 3339880

K

Damian-Apotheke, Tschaikowskistr.26, Tel. 0341 9804841 Sertürner-Apotheke, Ludwigsburger Str. 5, Tel. 0341 426420 Hofer-Apotheke, Hofer Str.6, Leipzig, Tel. 0341 9902824 Apotheke am Viadukt, Georg-Schumann-Str. 290, Wahren, Tel. 0341 9188545

L

Einhorn-Apotheke, Jahnallee 40, Leipzig, Tel. 0341 9804965 Mc.Medi Apoth./ Schkeu., Rathausplatz 16, Tel. 034204 62686 Vitalis-Apotheke, Fichtestr.25, Leipzig, Tel. 0341 3019320 Paulus-Apotheke, Lützner Str.195, Tel. 0341 4229007 Pösnapark-Apotheke, Sepp-Verscht-Str.1, Tel. 034297 48425

M

Linden-Apo., Friedrich-Ebert-Str.33, Tel. 0341 7111245 Albanus-Apo. Schkeuditz, Turnerstr.42, Tel. 034204 60065 Arkana-Apotheke, Bautzmannstr.6, Tel. 0341 2329761 Torhaus-Apotheke, Arndtstr.2, Markkleeberg,Tel. 0341 3379590

Praxis für Sprach-, Sprech- und Stimmtherapie Seumestraße 43, 04249 Leipzig Telefon 0341 / 1 26 91 36 Mobil 0176 / 70 41 03 22 Mail info@logopädie-doros.de www.logopädie-doros.de

N Elster-Apotheke, Paul-Gruner-Str.64, Tel. 0341 2131863 Mohren-Apotheke, Delitzscher Landstr.55, Tel. 0341 5212007 Richard-Wagner-Apoth., Tatzelstr.14, Tel. 0341 426570 Arkaden-Apotheke, Holzhäuser Str.112, Tel. 0341 8771700 O Mozart-Apotheke, Karl-Liebknecht-Str.10, Tel. 0341 9616021 Scheffel-Apotheke, Bästleinstr.6, Schönefeld, Tel. 0341 244830 Hirsch-Apotheke, Zschampertaue2, Tel. 0341 9422222 Apotheke im Globus, Nordstr.1, Tel. 034297 48533 Apotheke Möckern, Knopstr. 21, Tel. 0341 9107545 P

Apotheke Alte Messe, Straße des 18. Oktober 44, Tel. 0341 2255300 Neue Apoth. Schönefeld, Gorkistr.119, Tel. 0341 2311320 Fontane-Apotheke, Yorckstr.56, Leipzig Möckern, Tel. 0341 901991 Medici-Apotheke, Lützner Str.164, Lindenau, Tel. 0341 490940

Q

Petersbogen-Apotheke, Petersstr. 36-44, Tel. 0341 35520333 Saxonia-Apotheke, Karl-Liebknecht-Str.167, Tel. 0341 3013977 Robert-Koch-Apotheke, Kernstr.2, Möckern, Tel. 0341 9110812 Margareten-Apotheke, A.-Winkler-Str.63, Engelsdorf, Tel. 0341 6510436

R

Apoth. am Bayrischen Pl., Riemannstr.8, Tel. 0341 2118535 Waldbaur-Apotheke, Waldbaurstr. 4-6, Leipzig, Tel. 0341 2412230 Wieland-Apotheke, Georg-Schwarz-Str.43, Tel. 0341 446570 Apotheke Borsdorf. Heinrich-Kretschmann-Str.17, Borsdorf, Tel. 034291 86529 Apothekennotdienst

75


Apotheke im Kaufland, A.-ZickmantelStr., Tel. 0341 4203024

S Andreas-Apotheke, K.-LiebknechtStr.103, Tel. 0341 3913414 Schlösschen-Apotheke, Gohliser Str. 23, Leipzig Gohlis, Tel. 0341 5612997 Apo. am Diakonissenhaus, GeorgSchwarz-Str.53, Tel. 0341 4420307 Spitzweg-Apotheke, Riesaer Str.162, Leipzig Engelsdorf, Tel. 0341 2518730 T Henrietten-Apotheke, Goldschmidtstr.30, Leipzig, Tel. 0341 964230 Aesculap-Apotheke, Landsberger Str. 50, Gohlis, Tel. 0341 9119443 Flora-Apotheke, Merseburger Str.92, Leipzig Lindenau, Tel. 0341 4803035 Händel-Apotheke, Wurzner Str.51, Sellerhausen-Stü., Tel. 0341 2444888 Lipsia-Apotheke, Kochstr. 60, Leipzig Südvorstadt, Tel. 0341 3913171 U Sonnen-Apotheke. Karl-Liebknecht-Str. 59, Südvorstadt, Tel. 0341 3016474 Faust-Apotheke, Landsberger Str.4, Leipzig Gohlis, Tel. 0341 9128010 Friesen-Apotheke, Lindenauer Markt 18, Lindenau, Tel. 0341 4807549 Europa-Apotheke, Dresdner Str. 78-80, Tel. 0341 6870164 V Europa-Apotheke, Dresdner Str. 78-80, Tel. 0341 6870164 Paracelsus-Apotheke, Coppistr.79, Leipzig Gohlis, Tel. 0341 9126982 Carola-Apotheke, Marktstr.2-6, Leipzig Lindenau, Tel. 0341 4803780 Hansa-Apotheke, Franzosenallee 12C, Probstheida, Tel. 0341 8781362 W Apotheke Reudnitz, Dresdner Str.53, Leipzig Reudnitz, Tel. 0341 2462700 Delphin-Apotheke,Lützowstr.44, Leipzig Gohlis, Tel. 0341 9012906 Ahorn-Apoth./ Lausen, Zschochersche Allee, Grünau, Tel. 0341 4272517 Apotheke Marienbrunn, Zwickauer Str.99A, Leipzig, Tel. 0341 8611265 X Liebig-Apotheke, Windmühlenstr.41, Leipzig Zentrum,Tel. 0341 9604626 Luther-Apotheke, Wittenberger Str.38, Eutritzsch, Tel. 0341 9020808 Körner-Apotheke, Dieskaustr.51, Leipzig Kleinzschocher, Tel. 0341 4247077 Apotheke Panitzsch, Lange Str.5A, Leipzig Panitzsch, Tel. 034291 4050 y Pasteur-Apotheke, Zweinaundorfer Str.5, Leipz., Tel. 0341 6995545 Minerva-Apotheke, G.-Schumann-Str. 355, Wahren, Tel. 0341 4614511 Regenbogen-Apotheke, Windorfer

76

Apothekennotdienst

Str.1, Kleinzschocher, Tel. 0341 4249676 Fleming-Apotheke, Zwickauer Str. 134, Lößnig, Tel. 0341 3303802

Z Petersbogen-Apotheke, Petersstr. 3644, Tel. 0341 35520333 Greif-Apotheke, Riebeckstr.9/11, Leipzig Reudnitz, Tel. 0341 269820 Wiesen-Apotheke, Tauchaer Str. 260, Portitz, Tel. 0341 9214834 Apotheke an der Elster, Zschochersche Str. 46, Plagwitz, Tel. 0341 2460774 Brunnen-Apotheke, Bornaische Str.18, Connewitz, Tel. 0341 3029564 AA Hegel-Apotheke, Eisenbahnstr.33, Neustadt-Neusch., Tel. 0341 6883322 Kronen-Apotheke, Wiederitzscher Str.32, Gohlis, Tel. 0341 5647921 Marien-Apotheke, Eisenbahnstr.10, Markranstädt, Tel. 034205 18230 Brücken-Apotheke, Dieskaustr. 220, Großzschocher, Tel. 0341 4795556 BB Falken-Apotheke, Eisenbahnstr.99, Neustadt-Neusch., Tel. 0341 6880320 Lindenthaler-Apotheke, Lindenthaler Hauptstr. 69, Tel. 0341 4620990 Rats-Apotheke Markr., Leipziger Str.2, Markranstädt, Tel. 034205 18253 Brücken-Apotheke, Dieskaustr. 220, Großzschocher, Tel. 0341 4795556 CC Struwwelpeter-Apoth., Käthe-KollwitzStr.7-9, Leipzig,Tel. 0341 5640036 Stern-Apotheke, Gorkistr.48, Leipzig Schönefeld, Tel. 0341 2330458 Ginkgo-Apotheke/Markr., Lützner Str.3, Markranstädt, Tel. 034205 88520 Römer-Apotheke, Sonnesiedlung 2A, Markkleeberg, Tel. 0341 3580415

Seume-Apotheke, Dieskaustr.455, Knauthain-Knautkl., Tel. 0341 426600 Cosmas-Apotheke, Zwickauer Str.125, Leipzig Lößnig, Tel. 0341 3382854

GG Schwanen-Apotheke, Riebeckstr.65, Leipzig Zentrum, Tel. 0341 9900671 Apoth. am Wasserturm, Tauchaer Str.12, Möckau, Tel. 0341 6012583 Apoth. im Löwen-Center, Miltitzer Str.13, Burghausen, Tel. 0341 9410024 alpha-Apotheke, Nonnenstr.44, Plagwitz, Tel. 0341 4798919 HH Löwen-Apotheke, Grimmaische Str.19, Zentrum, Tel. 0341 2460424 Apotheke im Kaufland, Paunsdorfer Allee 1, Leipzig, Tel. 0341 2518914 Bären-Apotheke, Selliner Str.15, Leipzig Grünau, Tel. 0341 710790 Apotheke am Marktkauf, Städtelner Str.54, Tel. 0341 3582418 II Beethoven-Apotheke, Beethovenstr.23, Leipzig, Tel. 0341 2308225 Arnika-Apotheke, Holzhäuser Str.81, Stötteritz, Tel. 0341 8617623 Goethe-Apoth./Bö-E, Leipziger Str.70, Leipzig, Tel. 0341 4410748 Phönix-Apotheke, Möckauer Str.123, Leipzig Möckau, Tel. 0341 6010085 JJ Waldstraßen-Apotheke, Waldstr.43, Tel. 0341 1492400 Auen-Apotheke, G.-Schwarz-Str. 139141, Lindenau, Tel. 0341 4511407 Apoth. am Wasserturm, Tauchaer Str. 12, Möckau, Tel. 0341 6012583 Rathaus-Apotheke/Markk, Rathaus str.35, Markkleeberg, Tel. 0341 3588788 Anemonen-Apotheke, Engelsdorfer Str. 2, Möckau, Tel. 0341 6510008

DD Grassi-Apotheke, Johannisplatz 1, Leipzg Zentrum, Tel. 0341 91998577 Bach-Apotheke, Karl-LiebknechtStr.141, Connew.,Tel. 0341 3017101 Apoth. am St. Georg, Delitzscher Str.137, Eutritzsch,Tel. 0341 900400 Zebra-Apotheke, Kiewer Str.30, Leipzig Grünau, Tel. 0341 415151 EE Galenus-Apotheke, Zschochersche Str.16, Plagwitz, Tel. 0341 486900 Apoth. im Sachsenpark, An der Passage 1, Leipzig,Tel. 0800 1003264 Luisen-Apotheke, Bornaische Str.41, Leipzig Connewitz,Tel. 0341 3013816 St. Lukas-Apotheke, Dornberger Str.10, Volkmarsdorf, Tel. 0341 6994070 Georg-Schumann-Straße 79-81 04155 Leipzig Telefon 0341/564 46 46

FF St. Annen-Apotheke, Schiebestr.2, Leipzig Eutritzsch, Tel. 0341 9123094 Dorotheen-Apo / Bö-E, Pestalozzistr.10, Leipz., Tel. 0341 446500

Georg-Schumann-Straße 79-81 04155 Leipzig Telefon 0341/564 46 46


KIDS und Co

Bettzipfel

Der Pfannkuchendieb Eine Geschichte von Kristina Kipp

Es war Pfannkuchentag auf dem Piratenschiff, das auf dem weiten blauen Meer vor sich hin gondelte. Aufgeregt standen alle Piraten in einer großen Schlange vor der Kombüse von Willi, dem Küchenchef. Für jeden gab es genau einen Pfannkuchen. Willi passte immer wie ein Schießhund auf, dass sich niemand noch einen stibitzte. Auch Kai wartete mit knurrendem Magen darauf, dass Willi ihm einen Pfannkuchen gab. Doch als er endlich an die Reihe kam, warf ihm der Küchenpirat nur einen flüchtigen Blick zu und knurrte: »Du nicht, Kai. Pfannkuchen gibt’s nur für Piraten. Und du bist kein Pirat. Du bist ein Klabautermann.« Traurig schaute Kai den Piraten dabei zu, wie sie die Leckereien in sich hinein stopften. »So eine Ungerechtigkeit«, dachte er sich, »Klabautermänner sollten auch Pfannkuchen bekommen!« Und da er nun mal ein Klabautermann war, überlegte er sich sogleich einen schlauen Plan, wie er es den gemeinen Piraten heimzahlen könnte. Er grinste vor sich hin, als ihm eine Idee kam und rannte zum größten Mast des Schiffes, an dem er sich geschwind emporschwang. Bis zur höchsten Spitze kletterte er. Von dort oben sah das Schiff ganz klein aus und auch die Piraten wirkten gar nicht mehr so angsteinflößend. Kai räusperte sich und rief dann so laut er konnte und mit ganz tiefer, verstellter Stimme: »Aufgepasst, ihr Piraten. Hier spricht das sie-

benköpfige Ungeheuer, das die Meere beherrscht. Alle Seefahrer fürchten mich und das zu Recht, denn ich bin sehr mächtig!« Die Piraten hatten mittlerweile von ihren Pfannkuchen aufgeblickt und schauten sich verschreckt um, woher die unheimliche Stimme kam. »Ich verlange, dass ihr mir alle Pfannkuchen gebt! Wenn ihr das nicht tut, fresse ich euch alle auf!«, dröhnte Kai und hängte noch ein schreckliches »Uaaaaaahhh!« dran. Dabei wedelte er so übermütig mit den Armen, dass er das Gleichgewicht verlor und von seinem sicheren Plätzchen hinunter fiel und – oh Schreck – dem Piratenkapitän direkt vor die Füße fiel. Der schaute Kai bitterböse an und schrie: »Du warst das also! Du Nichtsnutz, nicht mal richtig klabautern kannst du!« Hochrot im Gesicht schlich sich der kleine Klabautermann davon und versteckte sich in einer umgefallenen alten Tonne im hinteren Teil des Schiffes. Die Tränen liefen ihm über das Gesicht und sein Näschen fing an zu triefen. »Die Piraten haben Recht«, schluchzte er: »Ich kann gar nichts.« Auf einmal hörte er wildes Geschrei.

Ängstlich lugte der kleine Klabautermann aus seinem Versteck hervor und erblickte die ganze Horde Piraten, wie sie erbost und mit drohenden Fäusten vor dem großen Mast standen und riefen: »Arrr, fangt das vermaledeite Vieh ein, fangt es ein!« Ganz oben auf dem Mast saß eine große Möwe mit dem Pfannkuchen-Rezept vom Küchenpiraten Willi im Schnabel. Oh je, das war‘s dann wohl mit den leckeren Pfannkuchen! Denn welcher der Piraten war schon schnell genug, die Möwe zu fangen? Blitzschnell schlängelte sich Kai zwischen den Piraten durch und kletterte in Windeseile an dem großen Mast hoch. Die Möwe war so verdattert von Kais plötzlichem Auftauchen, dass sie gar nicht merkte, wie der ihr das Rezept aus dem Schnabel riss. Auch die Piraten staunten nicht schlecht, als der kleine Klabautermann wieder sicher mit dem Rezept unten ankam. »Du hast den Pfannkuchentag gerettet!«, riefen sie und: »Hoch lebe Kai, der Klabautermann!« Kai platzte fast vor stolz und dachte sich: »Eigentlich kann ich doch schon ganz schön viel!«. Zur Feier des Tages gab es noch eine Runde Pfannkuchen für alle und für Kai sogar einen ganzen Teller voller Pfannkuchen. Bettzipfel

77


Impressum

www.kribbelbunt.de

Ausblick: Februar 2008 - Außenseiter - wir begleiten Menschen auf ihrem Lebensweg - mit Sanftheit zum Ziel - wir versprechen ein gutes Gefühl - und wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Ihnen zu experimentieren - zudem sorgen wir wieder für abwechslungsreiche Ideen und Anregungen für Ihre Zeit ganz in Familie

zt

ruckt ·

Ausblick

ed

in

de Ma

ny

ma r e G

· g

geschri

n · ges

et

e eb

KuC und Kribbel

 Weihnachtszauber – oh du fröhliche Weihnachts(-markt)-zeit Büro Sachsen Herausgeber  Auf die Plätze, fertig… – Bastelalarm!!! Der traditionelle KIDS und Co KIDS und Co - Verlag, Kickerlingsberg 18, 04105 Leipzig Winterbastelwettbewerb wird wieder ausgerufen! KIDS und Co GbR, Juri-Gagarin-Ring 68, 99084 Erfurt  Auch wenn’s draußen stürmt und schneit – für die Termine und Kurse im KIDS und Co Kalender lohnt sich jeder Fon: (0341) 26 72 645, Fax: (0341) 24 62 815 Fon: (0361) 66 33 632, Fax: (0361) 60 28 502, Weg zum Veranstalter – freuen Sie sich auf viele tolle Herbst- und Wintertermine! E-Mail: info@kidsundco-verlag.de E-Mail: redaktion@kidsundco-verlag.de

Impressum Verlag: CALA-VERLAG GmbH & Co. KG | Juri-Gagarin-Ring 68 | 99084 Erfurt | Telefon: (0361) 66 33 632 | Fax: (0361) 60 28 502 E-Mail: redaktion@cala-verlag.de, Sie können die "KIDS und Co" auch abonnieren. Senden Sie uns dazu eine Email an: redaktion@cala-verlag.de oder bestellen Sie direkt auf www.kribbelbunt.de Das Familienmagazin „KIDS und Co“ erscheint als Regionalausgabe in Mittelthüringen, Ostthüringen, Leipzig, Chemnitz und Dresden | Verleger: CALA-VERLAG GmbH & Co. KG / Lars Laschinski, Carsten Franke | Herausgeber: Lars Laschinski, Carsten Franke Chefredaktion: Susann de Luca (V.i.S.d.P.) / 0173 3275013 | Redaktionsleitung Sachsen: Karin Keding / 0178 2445613 Redaktionelle Mitarbeiter dieser Ausgabe: Antje Schmidt, Ines Winzer, Judith Müller, Robert Harnisch, Anna Holluba, Steffen Woywode, Kristina Kipp, Freizeit & Co: Judith Müller, Kalender & Kurse Leipzig: Antje Schmidt | Lektorat: Antje Schmidt | Anzeigenleitung: Lars Laschinski / 0176 10046955 | Anzeigen: Andreas Pflugradt / 0176 66607422 | Bildquellen: Movie Park, Finkid, Das Familienmagazin „KIDS und Co“ erscheint als Regionalausgabe in den Städten Erfurt/ Weimar, Jena, Leipzig, Chemnitz, Gera und Dresden | Geschäftsführer: Pixelnet, Helios Privatklinik Schkeuditz, Studienkreis GmbH, Ravensburger, Zalando, fotolia.de, istockphoto.com, Archiv | Satz/Layout: Lars Laschinski | Chefredaktion: Susann de Luca / 0176 10046957 | Redaktionsleitung Sachsen: Ramona Krause | Redaktionelle Mitarbeiter Ausgabe: Kallinich Media GmbH & Co. KG, Juri-Gagarin-Ring 135, 99084 Erfurt / www.kallinich-media.de | Druck: WST Werbedruck Staubdieser GmbH, Enrico Scharrenberg, Susanna M. Prautzsch, Silvia Halfter, Franziska Henkel, Henning Malz, Katrin Saalbach, Dr. Jürgen Scharrenberg, Susanne ZAZA Gläser, Judith Iderhoffstr. 12, 99085 Erfurt | Erscheinungsweise: 4 x pro Jahr (Feb., Mai, Aug., Nov.) Burger, Michael Lindner, Susanne Weidner, Ines Winzer | Lektorat: Karin Lürtzing | Anzeigenleitung: Lars Laschinski / 0176 10046955 | Bildquellen: HAHN FILM AG,

www.ef-a.de/Carmen Jasmyn Hoffmann, Studienkreis, Galeria Kaufhof, Springmäuschen, Archiv , Photocase | Satz/Layout: Kallinich Media-Maximind KG/ www.kallinich-media.de | Druck: WST Werbedruck Staub | Erscheinungsweise: 4 x pro Jahr (Februar, Mai, August, November) | Für unverlangt eingesandte Manuskripte, Fotos oder Zeichnungen wird keine Haftung übernommen. Die Redaktion behält sich Kürzungen von Einsendungen vor. Für die Richtigkeit Auflage: 15.000 Exemplare | Online Vermarktung: CommonMedia Hamburg aller Angaben im Magazin übernehmen wir keine Gewähr. Bei allen Verlosungen ist der Rechtsweg ausgeschlossen. Die Beiträge im Heft geben nicht zwingend die Meinung der

Für unverlangt eingesandte Manuskripte, Fotos oder Zeichnungen wird keine Haftung übernommen. Die Redaktion behält sich Kürzungen von Einsendungen Redaktion wieder. Nachdruck, Vervielfältigung und elektronische Speicherung der von uns gestalteten Anzeigen der Texte und Fotos - auch auszugsweise - nur mit schriftlicher vor. Für die Richtigkeit aller Angaben im Magazin übernehmen wir keine Gewähr. Bei allen Verlosungen ist der Rechtsweg ausgeschlossen. Die Beiträge im Genehmigung der Redaktion. Alle Rechte vorbehalten. Heft geben nicht zwingend die Meinung der Redaktion wieder. Nachdruck, Vervielfältigung und elektronische Speicherung der von uns gestalteten Anzeigen der Texte und Fotos - auch auszugsweise - nur mit schriftlicher Genehmigung der Redaktion. Alle Rechte vorbehalten.


Epistylis, Euglena, Bärtierchen – kennen Sie eigentlich schon unsere kleinsten Mitarbeiter?

Eintritt frei!

Tag der offenen Tür im Klärwerk Rosental am 11. September 2011, 11 bis 17 Uhr Erleben Sie mit der KWL einen spannenden und informativen Tag auf dem Gelände des Klärwerks Rosental – und lernen Sie dort auch das Arbeitsumfeld von Quindezillionen mikroskopisch kleiner Mikroorganismen kennen: » Stündlicher Kanaleinstieg bis 16 Uhr

KWL – Kommunale Wasserwerke Leipzig GmbH Johannisgasse 7/9, 04103 Leipzig Telefon 0341 969-2222 kundenservice@wasser-leipzig.de www.wasser-leipzig.de

» Rundgang über das Klärwerk inklusive der Faultürme

Die Unternehmen der KWL-Gruppe

» Interessantes über die Leipziger Kanalnetzsteuerung

Bau + Service Leipzig GmbH

» Besichtigung des Abwasserlabors

Sachsen Wasser GmbH Sportbäder Leipzig GmbH

» Ausstellung rund ums Wasser am KWL-Infomobil

Wassergut Canitz GmbH

» Spaß- und Bastelecke sowie spannende Experimente für Kinder

Wasseraufbereitung Knautnaundorf GmbH

» Klärwerk Rosental, Marienweg 54, 04105 Leipzig (Zugang über Am Sportforum)

www.wasser-leipzig.de


IN LEIPZIG ERHÄLTLICH AM:

Großer Brockhaus

kraks Kinderschuhe


KIDS und Co Leipzig August 2011