Page 1

27.09.2014 - München

Mister X

10

S

u ek

nd

e

rü nf

he

r, u

nd

D

ä uh

tte

s

n t ih

ge

b ha

t ,.

..


Mr. X,

der Spion mit dem Decknamen "Nikolaus" ist in München unterwegs. Geheimagenten versuchen ihn dingfest zu machen, aber ihr Informationsnetzwerk verrät ihnen nur ab und zu den Standort des Spions. Du bist herzlich eingeladen zu einem lustigen Adventure-Game im Münchner Nahverkehr. Schlüpf mit deinem Team in die Rolle von Mr. X oder seinen Verfolgern und mach S- und U-Bahnen unsicher. Los geht´s am Hauptbahnhof um 14:30 Uhr mit kurzem Kennenlernen, Teameinteilung und den Spielregeln. Dann geht es für ca. drei Spielrunden (je nach Lust und Laune) ab in den Untergrund. Ende wird ca. 17:00 Uhr sein. Danach hast Du noch die Möglichkeit, in München etwas zu bummen, shoppen oder eine kleine Stadttour mitzumachen. gegen 19:00 Uhr geht´ s dann mit den Zügen wieder Richtung Heimat.

Organsiatorisches: Wir fahren mit dem Bayernticket. Abfahrtsorte und Ticketkauf klären wir mit Dir telefonisch oder per Mail eine Woche vorher ab. Und weil das dann recht günstig wird kostet Dich das Ganze incl. Fahrt dann nur 13,- EUR. Was Du sonst noch brauchst: feste Schuhe, Unterhaltung für die Zugfahrt, evtl. Brotzeit und das Einverständnis Deiner Eltern. Sag BEscheid wenn Du interesse hast, Details schicken wir Dir dann zu. Anmeldung mit Telefon und/oder Emailadresse sowie nähere Infos bei: Christliche Arbeiterjugend Weite Gasse 5, 86150 Augsburg. Tel: 0821/3152-190, Fax: -189. anmeldung@cajaugsburg.de Einige Abfahrtszeiten: Kempten: Peiting Nord: Augsburg: Ulm Hbf:

12:32 Uhr 12:08 Uhr 12:39 Uhr 11:24 Uhr

Jagd auf Mister X  
Jagd auf Mister X  
Advertisement