Page 1

Sommercamp 201 2 05. - 1 0. August 201 2 , Markbronn bei Ulm

Erdkugelbild: misterQM / photocase.com


Was erwartet Dich an Angeboten? Es gibt viel zu endecken, jeden Tag neu. Hier mal ein kleiner Überblick, was wir uns so gedacht haben. Allerdings sind noch nicht alle Angebote fix und ein paar werden sicher noch dazukommen:

Das Motto für unser Sommercamp 201 2 ist was für Neugierige: zusammen mit Dir wollen wir die Welt jeden Tag unter einem anderen Gesichtspunkt kennen lernen. Aber keine Angst: es ist Ferienbeginn, Sommer, Freizeit,. . da machen wir das recht stressfrei und mit jede Menge Spaß und guter Laune. Ansonsten gilt: chillen, Lagerfeuerfeeling genießen und mit vielen anderen Jugendlichen den Sommer feiern. Wir freuen uns auf Dich Das Vorbereitungsteam

HAngemattenWellnessFlirtworkshop OpenAirKinoAfterWorkPartyTENNISDRE ILANDERESSENFILMSCHNITTTANZKURSlag erfeuerPlakatwandaktionLebensfeier HennataTtoosBetriebsbesuchOpenSta geFussballinternationalesRegiotimeB adenfahrenPOOLPLANSCHENUnibesuchGe ocachingLiebe&partnerschaftfreiwill igendiensteStadtspielHaareflechtenK ulturworkshopRelaxenFairtradeDICH kennenlernenKAFFEEZELTMusikMACHEN


Für wen: Alle Jugendlichen zwischen 1 4 und 26 Jahren An- und Abreise: Das Camp geht von So., 05.08., Anreise zwischen 1 4:00 und 1 6:00 Uhr bis Fr., 1 0.08., Abreise ab 1 3:00 Uhr Kosten: 75,- EUR für Schüler, Azubis, Wenigverdiener und 80,- EUR für Vollverdiener. Nicht-CAJ-Mitglieder zahlen 5,- EUR mehr. Die Teilnehmergebühr wird am Anreisetag in bar kassiert. Wo: Sportgelände von Markbronn, (Gemeinde Blaustein bei Ulm). Die letzten paar Kilometer werden ausgeschildert. Mitbringen: Isomatte, Zelt, Schlafsack, Essgeschirr, Geschirrtuch, Badesachen, Taschenlampe, Allwetterklamotten, Taschengeld,...

egrenzte 3P.läJutzlie. b , n de el m an l Schnel s ab er bis zum 2 Spätesten

Inclusiv: Frühstück, Mittagessen, Abendbrot, Übernachtung, tagsüber Kaltgetränke (Tee, Saft, Wasser) und das Programm mit Workshops, Fun und Freizeit

CAJ Allgäu

Exclusiv: Bei Bedarf Eintrittsgelder (für Baden, Museen etc.) und Getränke. Die gibt's zu günstigen Preisen auf dem Zeltplatz.

Günzburger Str. 45, 89264 Weißenhorn Telefon: 07309/9290-313

Freudental 5b, 87435 Kempten Telefon: 0831/23330

CAJ Iller-Donau/Nordschwaben

CAJ Augsburg

Weite Gasse 5, 86150 Augsburg Telefon: 0821/3152-196

CAJ Würmsee-Ammergau

Waisenhausstr. 1, 82362 Weilheim Telefon: 0881/9491-4

Anmeldung UND Infos

Orgakram


Kann ich ein Musikinstrument, Hängematte, meine Jonglierbälle oder so mitbringen? Ja sehr gerne, wir freuen uns über jede kreative Bereicherung. Der Preis wäre ja eigentlich schon okay, aber leider hab ich bzw. meine Eltern wirklich nicht soviel Geld übrig. Schade? Wir wollen jedem die Möglichkeit bieten mitzufahren. Ruf' doch im CAJ-Büro Augsburg an, vielleicht finden wir eine unbürokratische Lösung. Wer ist eigentlich CAJ? Die Christliche Arbeiterjugend (CAJ) ist ein Jugendverband der katholischen Kirche im Bistum Augsburg. Hauptzielgruppe sind Schüler, Azubis und junge Menschen mit und ohne Arbeit. Grundsatz: "Jeder ist mehr wert als alles Gold der Erde". Ziel: Welt verbessern um das ein Stück weit zu erreichen. Die CAJ ist als freier Träger der Jugendhilfe anerkannt.

FragE&antwort

Hilfe, ich hab kein Zelt, kann ich dann nicht mitfahren? Kein Problem, für alle, die kein eigenes haben, haben wir Mannschaftszelte für Männlein und Weiblein.

Wer ist das Verantwortlichenteam? Das sind ältere Jugendliche, die sich für das Camp ehrenamtlich engagieren und es vorbereiten. Unterstützt werden sie beim Organisieren von drei hauptamtlichen Mitarbeitern. Muss ich immer mitmachen? Keine Angst, Du hast ja Urlaub. Die Angebote sind freiwillig, Du kannst also im Zelt oder in der Sonne chillen. Allerdings muss sich jeder bei den Diensten beteiligen und wir erwarten schon, dass Du bei den gemeinsamen Programmpunkten mit dabei bist.

Das Jugendschutzgesetz gilt grundsätzlich während des Zeltlagers. Das Mitbringen von eigenen Getränken, insbesondere Alkohol, ist nicht erlaubt. Das gilt auch für Drogen! Vor Ort kann man günstig Getränke kaufen. Alkoholika (Bier und Wein) gibt's erst ab 1 8:00 Uhr.

LagerRegeln

Männlein und Weiblein schlafen getrennt. Ab 23:00 Uhr verschwinden Lärmquellen und Gäste aus den Schlafzelten damit jede/r die Chance auf Schlaf hat. Ab Mitternacht ist hier Ruhe – wer dann noch die Nacht zum Tag machen will, der kann ja zum Hauptzelt oder zum Lagerfeuer gehen. Damit wir nicht den Überblick verlieren, müssen sich alle, die den Zeltplatz verlassen wollen, ab- und dann auch wieder anmelden. Wir schauen nach Ordnung und Sauberkeit auf dem Zeltplatz sowie auf Mülltrennung und Vermeidung, jede/r muss sich im Laufe der Tage auch mal an verschiedenen Diensten beteiligen (kochen, spülen, aufräumen,..) Den Anweisungen des Verantwortlichenteams ist Folge zu leisten. Bei Regelverstößen behalten wir uns vor, den/die Teilnehmer/in unter Benachrichtigung der Erziehungsberechtigten auf eigene Kosten nach Hause zu schicken. In diesem Fall erlöschen jegliche Ansprüche an den Veranstalter. Bei minderjährigen Teilnehmern entbindet der/die unterschreibende Erziehungsberechtigte die Verantwortlichen von der Aufsichtspflicht bei einem eventuellen Stadtbummel in Ulm und für die Zeit, in der sich der Teilnehmer ordnungsgemäß vom Platz abgemeldet hat (jeweils mind. zu zweit).

Sommercamp  

Fly für das Sommercamp 2012

Sommercamp  

Fly für das Sommercamp 2012

Advertisement