Page 3

HABEN SIE ES EILIG? Gäste, die wenig Zeit aber großen Appetit haben, verwöhnen wir gerne mit unseren „Ruckzuck-und-gut“ Spezialitäten. Und das nicht nur vor oder nach dem Theater, sondern den ganzen Tag über! SEIT 1900

Manche mögen es kalt

Im Handumdrehen fertig

Feine, kalte Köstlichkeiten helfen, kühlen Kopf zu bewahren. Vor allem, wenn man’s eilig hat.

Was Warmes im Magen erzeugt Wohlbehagen. Sei es nun ein feines Süppchen, ein Schnitzerl oder ein perfekt gebratener Fisch.

DIE GARNIERTEN SCHINKENRÖLLCHEN Burgunderschinken mit Gemüsemayonnaise gefüllt 9,80

DIE KRAFTSUPPE Zur Wahl mit Ei, Leberknödel, Grießnockerl, Frittaten, Nudeln oder Backerbsen

3,90

DIE WIENER ERDÄPFELSUPPE Mit Pilzen, Speck und Rahm verfeinert

4,90

DIE UNGARISCHE GULYASSUPPE Herzhaft und kräftig

4,90

DIE UNGARISCHE KRAUTSUPPE Mit Sauerrahmhäubchen

4,90

DAS SCHAFSKÄSE-GUPFERL mit Paradeisern. Auf Kürbiskernpesto

9,80

DER MOZZARELLA MIT PARADEISERN Mit frischen Basilikum, Olivenöl und Balsamico Essig 9,80 DER THEATERTELLER Mit geräucherten Lachs, französischem Salat, Ei und Salami garniert

15,80

DAS BEEF TARTARE Mit Butter, 2 Stück Toast, nach Wahl Weißoder Schwarzbrot

17,80

DAS MATJESFILET IN KRÄUTERMARINADE Mit Apfelsalat

12,80

DAS GERÄUCHERTE FORELLENFILET Mit frischem Oberskren, dazu servieren wir Toast 14,80 DER SCHOTTISCHE RÄUCHERLACHS Mit frischem Oberskren und Toast 14,80

DER WIENER FESTTAG SUPPENTOPF Feine Suppennudeln, Gemüse, Sacher-Würstel, Schulterscherzel und Huhn 12,80 DIE SCHINKENFLECKERL Mit Ei, dazu knackiger Bummerlsalat

10,80

DAS WIENER SCHNITZEL VOM SCHWEIN In der Pfanne gebacken, dazu Erdäpfel-Vogerlsalat 14,50 DER FRISCHE ALPENLACHS aus Schwarzau im Gebirge In Olivenöl und feinen Kräutern gebraten, auf frischen Gemüsen, dazu Petersilerdäpfel

17,80

Weimar kte 22 07 2013 rz[1]  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you