Page 1

Machen Sie mehr aus Ihre Ideen!!!

Copyright 2010 CADRelations Copyright 2010 CADRelations.de

iCopy f端r Einsteiger

Inventor 2011


iCopy für Einsteiger Mit diesem Tutorial möchten wir zusätzlich zu dem Tutorial in Inventor 2011 noch ein paar mehr Infos zum iCopy Workflow bereitstellen. Bevor Sie lange experimentieren, beachten Sie bitte, dass Baugruppen die mit iCopy gemustert werden sollen, müssen auf jeden Fall zu 100% constraint sein!!!! In den folgenden Beispiel erläutern wir Ihnen die passende Vorgehensweise zur Erstellung von iCopy Baugruppen anhand eines normalen Layoutteils

Einleitung

Hat sich einem die notwendige Vorgehensweise erst mal erschlossen ist der Einsatz leicht.

Copyright 2010 CADRelations


• Schritt1: Erstellen des Layoutteils inkl. Skizze. Die Skizze muss adaptiv geschaltet werden.

• Schritt2: Nun bauen Sie den iCopy Masters auf, hiermit ist die Baugruppe gemeint die gemustert werden soll. Hierbei muss übrigens auch das Layoutteil in dieser Baugruppe platziert werden.

Copyright 2010 CADRelations

Icopy Tutorial

iCopy Tutorial


iCopy Tutorial In den verbauten Teilen, die sich nachher anpassen sollen wird jeweils das Layouteil mit Layoutskizze über die Funktion Abgeleitete Komponente eingefügt und als Basis genutzt, um die Modelle aufzubauen.

Sie nutzen das gleiche Vorgehen bei allen anderen zu verbauenden Modellen .

Icopy Tutorial

Nun kommt der wichtigste teil von Schritt2. Nach dem platzieren der Teile im iCopy-Master müssen diese unbedingt zu 100% constraint werden. Sollte dies nicht der Fall sein, liegen die Teile nach Einsatz der iCopy –Funktionalität irgendwo im Raum.

Copyright 2010 CADRelations


Um dies einfach und schnell mit dem Befehl Abhängigkeit platzieren – Abhängigkeitssatz erzeugen zu können, müssen Sie in jedes Teil (auch dem Layout) ein BKS (UCS) auf den Ursprung platzieren. Dies funktioniert für den Ursprung nur wenn man das BKS durch Eingabe der Koordinaten 0,0,0 verbaut. Anklicken des Ursprungs genügt nicht, weil danach der Befehl „Fertig stellen“ für das BKS nicht aktiviert wird.

Copyright 2010 CADRelations

Icopy Tutorial

iCopy Tutorial


iCopy Authoring Schritt3: Im nächsten Schritt muss die Baugruppe noch mit dem Befehl iCopy Generierung bearbeitet werden. Hierbei werden Einfügepunkte und Parameter für die Verwendung im iCopy-Befehl publiziert.

Icopy Tutorial

Nach der Aktivierung der Funktion müssen Sie das Layoutbauteil aus dem iCopy Master anwählen.

Copyright 2010 CADRelations


Im Dialog iCopy-Generierung wechseln Sie aus das Register Geometrie und dort definieren Sie die Einfügepunkte der zu kopierenden Baugruppe. In diesem Fall sind es vier Skizzierpunkte aus der Layoutskizze. Bitte beachten Sie hier eine logische Reihenfolge vorzugeben, da diese im iCopy entsprechend genutzt wird.

Nach Auswahl der Stützpunkte wechseln Sie auf das Register Parameter, hier können Sie dann Parameter aus dem Bauteil auswählen die von der iCopy Funktion übernommen werden sollen. Die können dann später noch bei der Erstellung der iCopy Baugruppe anpassen möchte (Z.B. Parameter zur Steuerung von Wandstärken etc.).

Copyright 2010 CADRelations

Icopy Tutorial

iCopy Authoring


iCopy Authoring Im Register Dokument können Sie verschiedenste Dokumente zum iCopy Master hinzufügen, z.B. die Beschreibung der iCopy Master definition.

Icopy Tutorial

Nach Abschluss der Funktion erscheint ein Eintrag im Browser, der nachträglich wieder editiert werden kann.

Copyright 2010 CADRelations


Schritt: 4 Öffnen Sie die Baugruppe in der die Baugruppenanordnung platziert werden soll. Hier müssen Sie die notwendigen Führungskurven (2D Skizzen, 3D Skizzen) erstellen oder vorhandene nutzen. Bitte berücksichtigen Sie das Arbeitspunkte auf den Startpunkten der verschieden Verlaufskurven erstellt werden müssen. Skizzenpunkte reichen hierbei nicht aus, um sie aus dem Assistenten anwählen zu können.

Aktivieren Sie die Funktion iCopy!

Copyright 2010 CADRelations

Icopy Tutorial

Einbau des iCopy Masters in Zielbaugruppe


Einbau des iCopy Masters in Zielbaugruppe Nun wählt man die zu kopierenden Baugruppe (den iCopy Master). Im Assistenten wählen Sie dann die Einfügepunkte (Bitte Reihenfolge beachten!), nun passt sich die Layoutskizze an. Sollten hier Fehlermeldungen erscheinen, müssen Sie sicherstellen, dass keine Constraints, wie z.B. Parallel in der Layoutskizze vorhanden sind.

Icopy Tutorial

Wechseln Sie in das Register Pfadanordnung der iCopyfunktion. Hier definieren Sie die Anzahl der Kopien, die Abstände und die Führungskurven. (bitte wieder die Reihenfolge beachten).

Copyright 2010 CADRelations


Je nachdem wie das Profil ausgerichtet werden soll können unterschiedlichste Pfade gewählt werden. In diesem Beispiel wurde eine Skizzenlinie in Z-Richtung zusätzlich erstellt, damit die entstehenden Baugruppen parallel zueinander stehen.

Das Register Elementanordnung wird in diesem Fall nicht benötigt. Mit den dortigen Einstellungen kann man Muster auf Basis von schon vorhanden Elementen -Muster erstellen. Mit „Weiter“ aktivieren Sie das nächste Menü, hier können der Dateinamen mit Prä- oder Suffix, die Zielpfade usw. festgelegt werden.

Copyright 2010 CADRelations

Icopy Tutorial

Einbau des iCopy Masters in Zielbaugruppe


Einbau des iCopy Masters in Zielbaugruppe Nach Beenden der Dialogbox mit OK/Anwenden wird der iCopy Prozess, -sozusagen das intelligente Kopieren des iCopy Masters, gestartet. In der Browserstruktur wird ein spezieller iCopy Eintrag erstellt über den die zuvor getroffenen iCopy Einstellungen noch mal bearbeitet werden können.

Icopy Tutorial

Es können jetzt jederzeit die Führungskurven bearbeitet werden. Die iCopy Elemente werden automatisch aktualisiert und an die Änderungen angepasst.

Copyright 2010 CADRelations


Copyright 2010 CADRelations

Icopy Tutorial

Die fertige Baugruppe


Werbung

Copyright 2010 CADRelations


• Publikation: CADRelations.de

• Text: Helge Brettschneider / Markus Meyer (Adsk) • Werbung: 3D-Connexion • Bilder: CADRelations und Autodesk

Die neuen Versionen der Inventor 2011 Produktfamilie sind ab Frühjahr 2010 in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich. Weitere Informationen unter www.autodesk.de

Copyright 2010 CADRelations

Impressum

Diese technische Information wird Ihnen zur Verfügung gestellt von:

Inventor 2011: iCopy Tutorial  

In dieser technischen Information von CADRelations erläutern wir Ihnen die Anwendung der iCopy Funktion von Inventor 2011

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you