Page 1

Neueröffnung Griechisches Restaurant

„Olympia“ Öffnungszeiten: Montag-Sonntag 11:30 - 14:30 Uhr 17:00 - 23:00 Uhr

Gesehen

Gefragt

Gepatzt

Der Potsdamer Steffen Bohl organisiert zum zwölften Mal das Naturfoto-Festival „360˚Ost“.

Der Bedarf an Erziehern wächst, auch Quereinsteiger finden neue berufliche Perspektiven.

Francesco Friedrich und Jannis Bäcker verspielten den Sieg in St. Moritz leichtfertig.

Seite 3

Seite 8

Seite 9

Erlenhof 57 14478 Potsdam 0331-64741153

Sonntag, 12. Januar 2014 · Jg. 20/3

Das Wetter heute Morgens

1–3˚C

Die Sonntagszeitung für Potsdam und Umgebung

In Zusammenarbeit mit

Drohnen-Alarm über dem Landtagschloss

Mittags

4–6˚C Abends

4–6˚C Keine Sorge, beim gestrigen Flug einer achtmotorigen Hubschrauber-Drohne über dem Landtagsschloss wurden nur Bilder geschossen. Für die neue exklusive DVD der Potsdamer Neuesten Nachrichten über den Wiederaufbau des Landtagsschlosses ließ das Filmteam um den Historiker Dr. Joachim Castan Luftaufnahmen von der neuen Potsdamer Mitte machen. Diese komplettieren das über vier Jahre gesammelte Filmmaterial der PNN-Kamera, die vom Dach des Hotels Mercure den Wiederaufbau des Schlossgebäudes dokumentierte. Foto: M. Thomas

Präsentiert von

Pflegeberatung & Krankenpflege 0331.9678870 Pflegeservice wiku | Zeppelinstr.1 | 14471 Potsdam

www.pflegedienst-potsdam.de

Tankstellenräuber hat sich der Polizei gestellt Potsdam - Nach einem Raubüberfall auf eine Aral-Tankstelle im Potsdamer Stadtteil Bornim hat sich ein drogensüchtiger Potsdamer der Polizei gestellt und die Tat gestanden. In einer ausführlichen Vernehmung habe der 21-jährige Mann detailliert den Tatablauf, seine Vorbereitungen sowie die Flucht geschildert, und gesagt, dass es ihm leid tue, hieß es vonder Polizei. Als Motiv des Überfalls vom Mittwoch dieser Woche habe der Potsdamer seine Drogensucht angegeben, die er finanzieren müsse. Mit dem bei dem Überfall erbeuteten Geld habe er bereits wenige Stunden nach der Tat wieder Drogen gekauft, so die Polizei weiter. Der Potsdamer sitzt nach Beschluss eines Richters in Untersuchungshaft. Der mit Schal und Sonnenbrille maskierte Mann hatte eine 33 Jahre alte Kassiererin in der Tankstelle mit gezücktem Messer bedroht und Bargeld erbeutet. Danach war er zu Fuß geflüchtet. Die unverletzte Kassiererin hatte einen Schock erlitten. HK

Tödlicher Unfall auf A115 gibt Polizei Rätsel auf Potsdam - Die Ursache für den tödlichen Unfall auf der Autobahn 115 am Freitagabend gibt der Polizei Rätsel auf. Ein Autofahrer war zwischen Nuthetal und Saarmund ungebremst auf einenLaster aufgefahren, derwegen eines technischen Defekt auf der Fahrbahn liegen geblieben war, wie ein Polizeisprecher gesternmitteilte.Warum der52-Jährige den stehenden Laster nicht bemerkte, konnte noch nicht geklärt werden. Der Autofahrer wurde beim Aufprall so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb. dpa

Hitler-Bild im neuen Landtag BSE-Fall in der Mark Ausstellung mit Porträts der NS-Führung sorgt für Aufregung Potsdam - Eine Ausstellung im neuen Brandenburger Landtag unter anderem mit Porträts von Hitler und Goebbels - hat Empörung ausgelöst. Am kommenden Wochenende lädt das Parlament im neuen Stadtschloss die Bürger zum Tag der offenen Tür ein, am 21. Januar wird der Landtag offiziell eingeweiht. Wie die „Bild“-Zeitung berichtet, sind dort 112 Bilder des Berliner Künstlers Lutz Friedel zu sehen, darunter Porträts von Altkanzler Helmut Schmidt und Konrad Adenauer, aber auch von dem NS-Diktator Hitler und NS-Propagandaminister Joseph Goebbels. Friedel hatte dafür Plakate mit Selbstbildnissen übermalt, die wiederum be-

kannte Persönlichkeiten verfremdet darstellen. Eine Sprecherin des Landtags bestätigte, dass eine Kunstkommission des Landtags über die Ausstellung entschieden habe. Die SPD-Generalsekretärin Klara Geywitz bezeichnete die

Ausstellung als „unpassend“. „Ziemlich viele Kollegen werden sich die Frage stellen, ob es die geeignete Ausstellung für das Eröffnungswochenende des Landtags ist“, sagte die branenburgische Sozialdemokratin. Das Präsidium des Landtags solle sich noch einmal mit den Bildern befassen, sagte Geywitz. Auch CDU und Grüne kritisieren die Porträts im neuen Landtag. „Über Kunst lässt sich immer streiten. Bilder von Hitler oder Stalin sind aber in einem Parlament unerträglich“, sagte Fraktionsgeschäftsführer Ingo Senftleben gestern. Die CDU hatte in der KulturkommisEin Teil der umstrittenen Bilder im sion gegen die Ausstellung gedpa neuen Potsdamer Landtag. Foto: dpa stimmt.

BER-Start am 1. Juli Testbetrieb mit bis zu zehn Flügen täglich geplant Schönefeld - Hartmut Mehdorn macht ernst. Bereits ab dem 1. Juli 2014 will der Berliner Flughafenchef am BER in Schönefeld die ersten Flugzeuge starten und landenlassen,und zwarim Nordpier, einem Seitenflügel des Hauptterminals. Diesen Termin nannte Mehdornlaut den Potsdamer Neuesten Nachrichten (Wochenendausgabe)bei einemTreffen mit Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) in Schönefeld. Es geht um eine Test-Inbetriebnahme mit maximal zehn Flügen täglich, um die Gesamtsysteme des BER rechtzeitig zu erproben. Meh-

dorn bestätigte, dass er die Test-Inbetriebnahme parallel mit der geplanten Sanierung der aus DDR-Zeiten stammenden, derzeit vom alten Schönefelder Flughafen genutzten Nordbahn beginnen will, die ebenfalls ab 1. Juli starten soll. thm/pams

Den kompletten Bericht zu den Plänen von BER-Chef Hartmut Mehdorn finden Sie in der aktuellen Wochenendausfgabe der PNN.

Untersuchung zu Sonntagsöffnung Potsdam - Wissenschaftler beobachten noch bis Ende des Jahres, ob sich Brandenburgs Händler und Kommunen an eine freiwilligeVereinbarung zum Ladenöffnungsgesetz halten. „Erste Ergebnisse erwarten wir bereits im März“, so der Hauptgeschäftsführer des HandelsverbandsBerlin-Brandenburg, Nils Busch-Petersen. Die freiwillige Vereinbarung beinhaltet, dass Geschäfte imLandbeibesonderenEreignissen an sechs Sonn- und Feiertagen öffnen können. Potsdam versucht seit zwei Jahren, dass „besondere Ereignisse“ nicht stadtweit sondern stadtteilbezogen gelten, um. dpa

Nachkommen des Rinds werden untersucht Potsdam/Neuzelle - Nach dem neuen BSE-Fall bei einem Rind aus dem Landkreis Oder-Spree werden dessen Nachkommen untersucht. Von den insgesamt sieben Tieren leben noch zwei. „Sie sollen getötet und dann untersucht werden“, sagte Brigitte Gutzmer, Vorstandsvorsitzende der Neuzeller Agrargenossenschaft, gestern. Auch der restliche Bestand, eine Herde von insgesamt 80 Tieren, werde kontrolliert. Bis wann Ergebnissen vorliegen, war zunächst unklar. Die Genossenschaft besitzt 2300 Rinder. Aus dem Umweltministerium hieß es am Samstag, die Untersuchungen dauerten an. Mit dem positiven Befund bei

dem Tier war deutschland erstmals wieder seit 2009 ein Fall von BSE (bovine spongiforme Enzephalopathie) bei einem Rind nachgewiesen worden. Das Tier habe keine Anzeichen einer klinischen Erkrankung gehabt, hatte das Ministerium mitgeteilt. Es war geschlachtet und getestet worden. Nach Einschätzung der Behörden handelt es sich um eine atypische BSE. BSE, der so genannte „Rinderwahnsinn“, kann zu schwammartigen Veränderungen des Gehirns führen. In Brandenburg wurden 17 klassische BSE-Fälle von 2001 bis 2006 nachgewiesen. Die Tierseuche wurde erstmals 1986 in Großbritannien festgestellt. dpa

INFORMATION & INSPIRATION REISEBÖRSE FR 17.1. & SA 18.1. 2.100 GRATIS-PARKPLÄTZE


SEITE

POTSDAM

2

POTSDAM AM SONNTAG, 12. Januar 2014

Lotto am Samstag 6 aus 49 5

Diese Woche SONNTAG, 12.1.2014

Super 6

8 14 23 29 38

7

2

8

쮿 Bühne 9

7

Theaterjugendclub: „summertime“, 18 Uhr. HOT Reithalle A, Schiffbauergasse; 9 81 15 00

2

Superzahl: 1

쮿 Musik und Party

Spiel 77 0

0

1

5

0

1

7

„The Art of Piano“, Tingvall Trio, 20 Uhr. Waschhaus, Schiffbauergasse 6; 271 56-0

Alle Angaben ohne Gewähr

MONTAG, 13.1.2014

Baustellen der Woche Nuthestraße Für die Dauer der Baumaßnahme der Humboldtbrücke gilt auf der stadteinwärtigen Fahrtrichtung ein Lkw-Verbot. Außerdem ist der stadteinwärtige Rad- und Gehweg gesperrt. Die Umleitung erfolgt über den Rad- und Gehweg auf der anderen Seite der Humboldtbrücke. Eine Spur ist in Höhe der Überquerung Rudolf-Breitscheid-Straße stadteinwärts ab 13. Januar 19 Uhr für etwa zwei Wochen gesperrt. Auf der Humboldtbrücke werden stadtauswärts die Betonleitwände demontiert. Dafür wird eine Fahrspur stadtauswärts ebenfalls ab 13. Januar temporär zwischen 9 und 15 Uhr gesperrt. Breite Straße In der Breiten Straße werden noch Arbeiten im nördlichen Gehwegbereich durchgeführt. Die Fahrbahnen und ein Teil des Gehweges sind freigegeben. Friedrich-Ebert-Straße Zur Verbesserung der Haltestellensituation am Rathaus wird die Friedrich-Ebert-Straße bis 2014 zwischen Hegelallee / Kurfürstenstraße und Reiterweg / Alleestraße umgebaut. Für Anlieger ist die Einfahrt von Süden aus möglich. Horstweg: Sperrung einer Spur in Richtung Heinrich-MannAllee ab 13. Januar für Schachtarbeiten. pams

Kurz notiert Preis für junge Literatur: Noch bis zum 15. Januar können Schüler bis 18 Jahre ihre Gedichte und Kurzgeschichten beim Wettbewerb „Theo-Berlin-Brandenburgischer Preis für Junge Literatur“ einreichen. Die Texte sollen maximal drei Seiten lang sein und das Thema „Stufen“ behandeln. Mehr Informationen unter c www.schreibende-schueler.de. Griechische Spezialitäten werden ab sofort im neueröffneten Restaurant „Olympia“ im Potsdamer Stadtteil Schlaatz serviert. Das Restaurant im Erlenhof 57 hat täglich von 11.30 bis 14.30 Uhr sowie von 17 bis 23 Uhr geöffnet . Die Verbraucherzentrale Brandenburg hat ihren Service erweitert. Ab sofort ist das landesweite Termintelefon für alle

Brandenburger montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr unter der neuen Telefonnummer e 0331 98229995 zu erreichen. Am landesweiten Termintelefon erhalten Bürger neben persönlichen Beratungsterminen auch Auskunft über Anschriften, Öffnungszeiten und Leistungen der Verbraucherzentrale. „Die Krönung - Licht für die preußischen Könige“ ist Thema des Vortrags von Käthe Klappenbach, Kustodin der Sammlungen Beleuchtungskörper und der Mineraliensammlung im Grottensaal des Neuen Palais, am Samstag, dem 18. Januar, ab 11 Uhr. Der Eintritt für die Veranstaltung im Rahmen der „Potsdamer Köpfe“ im Vortragssaal der Stadt- und Landesbibliothek im Bildungsforum, Am Kanal 47, kostet fünf, ermäßigt drei Euro. Kinder haben freien Eintritt. pams

쮿 Bühne „Tschick“, 18 Uhr. HOT Reithalle A, Schiffbauergasse; 9 81 15 00 DIENSTAG, 14.1.2014

쮿 Konzerte

Seit über fünf Wochen gesperrt. Die Leichtathletikhalle hat schwere Baumängel, doch die Stadt hat noch immer keine alternativen Trainingsmöglichkeiten geschaffen: Zum Leidwesen hunderter Sportler. Foto: M. Thomas

Sporthallen: Land macht Druck Förderstopp für gesperrte Trainingsstätten droht In der Krise um die zwei gesperrten Sporthallen am Potsdamer Luftschiffhafen erhöht Brandenburgs Sportministerium den Druck auf die Landeshauptstadt. „Wir prüfen, ob die Trainingsstättenförderung für beide Hallen auf Eis gelegt wird“, bestätigte Ministeriumssprecher Stephan Breiding. Dabei gehe es in diesem Jahr um insgesamt 390 000 Euro, die nicht gezahlt würden, wenn weiter keine Lösung des Problems absehbar sei. Die Stadt hatte die Leichtathletik- und die Schwimmhalle am Luftschiffhafen vor mehr als fünf Wochen wegen Einsturzgefahr geschlossen, seitdemfehlenTrainingsmöglichkeiten für Hun-

derte Sportler. Breiding sagte, das Land erwarte von der Stadtverwaltung, „dass diese darlegt, warum die Ad-hoc-Schließung nötig war und wie eine schnelle Lösung aussehen kann“. Es müsse tragfähige Übergangslösungen für die Sportler geben. „Mit großer Sorge“ verfolge das Ministerium laut Breiding die Auswirkungen der Sperrung für den Spitzensport und damit für die Potsdamer Bundesstützpunkte Schwimmen, Triathlon, Fünfkampf, Leichtathletik und Wasserball: „Erfolge im Spitzensport stehen und fallen mit Trainingsbedingungen.“ Laut dem Deutschen Olympischen Sportbund stellen Bundesstützpunkte

„Trainingsstätten für das Hochleistungstrainingin entsprechender Ausstattung und in zeitlich notwendigem Umfangzur Verfügung“. Unterdessen bestätigte Potsdams Sportdezernentin Iris Jana Magdowski (CDU), dass sie ab kommenden Dienstag für zehn Tage ihren Mann bei einer Winterfreizeit für Sehbehinderte begleiten wird. Für eine Vertretung sei gesorgt – etwa im Bildungsausschuss am kommenden Dienstag, bei dem es um die gesperrten Hallen gehen wird. Zuvorhatteesbereits Kritik gegeben, weil der Chef der Luftschiffhafen GmbH während der Krise in den Urlaub gefahren war. hk

Neuer Lauftreff in Potsdam-West Für Laufanfänger und gesundheitsorientierte Läufer gibt es seit diesem Wochenende ein neues Angebot in der Stadt: Die Krankenkasse AOK Nordost und gotorun starten gemeinsam einen neuen Lauftreff in Potsdam. Beginn ist an jedem Samstag um 13 Uhr vor dem Fitnessclub „AllSportsOne“ in der Zep-

pelinstraße 136 in Potsdam/ West. Für die Laufeinheiten bietet der Haveluferweg sowie der nahegelegene Park Sanssouci gute und abwechslungsreiche Möglichkeiten. Zudem steht im Club ein Fitnessraum für eine Nachbereitung sowie für Kräftigungs- und Stabilisationsübungen zur Verfü-

gung. Das Angebot richtet sich in erster Linie an gesundheitsorientierte Läufer, die Spaß an Bewegung und aktiven Ausgleich haben. Die Teilnahmegebühr liegt bei 40 Euro im Monat. pams Anmeldungen und weitere Informationen

„Wiener Schmankerl fürs Herz“, Das Internationale Johann Strauss Orchester, 20 Uhr. Nikolaisaal, Wilhelm-Staab-Str. 10-11; 288 88 28 MITTWOCH, 15.1.2014

쮿 Bühne Ranz & May: „Best of“ (auch am 16.1.), 19.30 Uhr. Kabarett Obelisk, Charlottenstr. 31; 29 10 69 DONNERSTAG, 16.1.2014

쮿 Lesungen und Vorträge Markus Wicke: „Das DRK-Präsidium in Potsdam Babelsberg 1939-1945“, Vortrag, 19 Uhr. Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte, Am Alten Markt 9; 289 68 68 FREITAG, 17.1.2014

쮿 Lesungen und Vorträge „Was muß sich ändern – Folgerungen aus dem NSU-Abschlussbericht", mit Jann Jakobs, Carlo Weber, Mehmet Daimagüler, 18 Uhr. T-Werk, Schiffbauergasse 4e; 71 91 39

쮿 Musik und Party DJ Scheffe, 70er-/80er, 20 Uhr. Club Laguna, Fr.-Ebert-Str. 34; 2005 6500 SAMSTAG, 18.1.2014

쮿 Musik und Party „We’re Up All Night To Get Lucky“, 23.30 Uhr. Theaterschiff im Tiefen See, Schiffbauergasse 9b; 972 302 Die Vorwahl für Potsdam ist 0331.

über c info@gotorun.de

Die richtige Bettdecke entscheidet

Was ist Ihnen wichtig?

Besser im Bett

Neu! - Allianz-Privatschutz-Programm Jetzt zur Allianz wechseln und im Bündel sparen*. Haftpflichtversicherung (15 Mio.) Hausratversicherung (50.000 € VS) Gebäudeversicherung (120m²-F/LW/ST) Rechtschutzversicherung (Priv./Ber./Verk./Whg.)

57,16 € 51,59 € 164,85 € 219,60 €

Gesamtbeitrag inklusive 20 % Bündelnachlass oder nur 34,52 € im Monat.

394,56 €

* Alle Beispiel-Beiträge verstehen sich inklusive individuell zu prüfender Nachlässe und 19%Versicherungssteuer. Gern unterbreiten wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch Ihr individuelles Angebot. Vereinbaren Sie am Besten gleich einen Beratungstermin.

Sprechen Sie mit uns bei Ihrer Allianz vor Ort.

CASA A MEXICANA CA

ϮĨŽƌϭ

ƌƵŶĐŚ

Ύ

^ŽŶŶƚĂŐƐǀŽŶϭϬďŝƐϭϰhŚƌ ŝĞƐĞƌ'ƵƚƐĐŚĞŝŶŝƐƚŶƵƌďŝƐ ϯϭ͘Ϭϭ͘ϮϬϭϰŐƺůƟŐ͘'ŝůƚŶŝĐŚƚĂŶ &ĞŝĞƌƚĂŐĞŶ͊<ĞŝŶĞĂƌĂƵƐnjĂŚůƵŶŐ͊

`DŽŶƚĂŐʹWĂƌƚŶĞƌͲ'ƌŝůůƉůĂƩĞ;ϮW͘Ϳ ,ćŚŶĐŚĞŶďƌƵƐƞŝůĞƚ͕ZŝŶĚĞƌƐƚĞĂŬ͕ ^ĐŚǁĞŝŶĞƐƚĞĂŬΘYƵĞƐĂĚŝůůĂƐ͕ ƐĞƌǀŝĞƌƚŵŝƚŽƵŶƚƌLJWŽƚĂƚŽĞƐ͕ <ƌŽŬĞƩĞŶƵŶĚ'ƌŝůůƚŽŵĂƚĞ ʹŶƵƌϭϰ͕ϵϬΦ

Thomas Gaede Allianz Generalvertreter Gerlachstr. 6, 14480 Potsdam thomas.gaede@allianz.de https://vertretung.allianz.de/thomas.gaede Tel. 03 31.64 90 03 Fax 03 31.64 90 044

`ŝĞŶƐƚĂŐʹ^ƉĂƌĞZŝďƐĂLJ ůůLJŽƵĐĂŶĞĂƚʹ^ŽǀŝĞů^ŝĞǁŽůůĞŶ ĚĂnjƵŽƵŶƚƌLJWŽƚĂƚŽĞƐ ʹƉƌŽWĞƌƐŽŶŶƵƌϵ͕ϵϬΦ `DŝƩǁŽĐŚʹ&ƌĂƵĞŶƚĂŐ ;ŐŝůƚŶƵƌĨƺƌĚŝĞďĞƐƚĞůůĞŶĚĞǁĞŝďů͘WĞƌƐ͘Ϳ ĞƌnjǁĞŝƚĞŽĐŬƚĂŝůŝƐƚŐƌĂƟƐ͊ `ŽŶŶĞƌƐƚĂŐʹŝŐĞƐƟǀŽ dĞƋƵŝůĂ͕^ĂŵďƵĐĂ͕'ƌĂƉƉĂΘŵĂƌĞƩŽ ;Ăďϭϴ:ĂŚƌĞŶ͊ͿʹũĞϮĐůŶƵƌϭ͕ϬϬΦ

K<d/> ,ĂƉƉLJ,ŽƵƌ >ĞĐŬĞƌĞ<ƌĞĂƟŽŶĞŶ ƚćŐůŝĐŚĂďϭϴhŚƌ͊

ŶƵ ϯ͕ϵϬƌ Φ

Z^dhZEd^Dy/EWKd^D ƐƚĂͲEŝĞůƐĞŶͲ^ƚƌ͘ϮʹϭϰϰϴϬWŽƚƐĚĂŵ dĞů͗͘Ϭϯϯϭͬϴϴϳϰϲϱϲ


POTSDAM AM SONNTAG, 12. Januar 2014

POTSDAM

SEITE

3

„Leisten kann ich mir das eigentlich nicht“ Der Potsdamer Steffen Bohl organisiert seit zwölf Jahren das Naturfotofestival „360˚Ost“. Im Interview spricht er über illegale DDR-Fotografen, die Faszination von Naturfotos und die Kosten des Reisens Herr Bohl, an diesem Wochennen Platz frei. Mein Chef war ende ist die zwölfte Auflage der glücklicherweise sehr flexibel „Potsdamer Langen Nacht der und hat mir unbezahlten Urlaub Naturfotografie – 360˚ Ost“ ... gegeben. In anderen Fällen versuche ich, mich nützlich zu maEigentlich ist die Veranstaltung chen: zum Beispiel in den sogar noch älter, es gab einen Schutzgebieten in Kamtschatka. Vorläufer zu DDR-Zeiten, die Bewegung „Unerkannt durch „360˚ Ost“ hilft mir auch bei Freundesland“, kurz UDF. der Vernetzung. Darüber lerne ich viele Leute kennen. Was hat es denn damit auf sich? Das Interview führte Jana Haase. Da sind DDR-Bürger illegal in die Sowjetunion gefahren und berichteten nachher über ihre Reisen, mit Fotos und selbst gemalten Karten – das war relativ konspirativ. Man durfte ja damals individuell nicht einmal in die Sowjetunion reisen. Und wie ist das den DDR-Fotografen trotzdem gelungen? Die Karten für Steffen Bohls Seit dem Prager Frühling 1968 Vortrag „360˚ Ost“ am Samsgab es wegen der Unruhen in der tag innerhalb der Langen damaligen Tschechoslowakei Nacht der Naturfotografie wadie Möglichkeit, per Transitviren binnen zwei Tagen ausversum über Polen und die Sowjetkauft. Deshalb wiederholt der union nach Ungarn und BulgaNaturfotograf den Vortrag rien zu reisen. Das haben in den „Von Patagonien bis zur Ant1980er-Jahren Hunderte gearktis“ am heutigen Sonntag nutzt, um sich in der SU abzusetum 17 Uhr im Treffpunkt Freizen und zumBeispiel indieHochzeit, Am Neuen Garten 64. gebirge Zentralasiens zu steigen. Der Eintritt kostet 7, ermäßigt Manche haben sich bis in die 3,50 Euro. Reservierung sind Mongolei durchgeschlagen. unter e 0331 23 69 123 möglich. Wie sind Sie zu dem Kreis dazuUm 15.30 Uhr ist bereits ein Hörspiel über das Leben und gestoßen? wirken des Antarktisforschers Ich bin 1995 nach meiner ersErnest Shackleton bei freiem ten Russlandreise eingeladen Eintritt zu erleben. pams worden. Diese Aufnahme eines Eselspinguins gelang Steffen Bohl bei seiner Antarktis-Reise auf den Spuren von Ernest Shackleton. Foto: Steffen Bohl Wie ging es weiter? Der Präparator und Naturfotograf Christian Blumenstein gab zutage. Es sind auch Wissen- Leute bringen selbstgemachte den Anstoß für die Konzeption schaftler dabei, die die Kamera Kuchen mit. Die Referenten erder heutigen Veranstaltungs- gut bedienen können. Der Alter- halten kein Honorar. Sie komreihe: Wir haben klare Ansprü- native Nobelpreisträger Mi- men trotzdem nach Potsdam, che an die Referenten gestellt, chael Succow war schon bei uns weil wir uns über die Jahre auch MEIN KÖRPER IST STARK die Programme durften 30, ma- und hat das Nationalparkpro- zu einer Kontaktplattform entximal 50 Minuten dauern. Au- gramm von Russland und der wickelt haben: Bei uns kann ßerdem ging es uns nicht nur Mongolei vorgestellt. Was uns man sich über Reiseziele austauSO WIE MEIN AUFTRITT um Reisefotografie, sondern alle verbindet, ist die Begeiste- schen, erhält Tipps. auch Naturfotografie – brillante rung für die Natur und deren Am heutigen Sonntag berichten Fotoreportagen von einem selte- Schutz. Sie selbst von einer nen Vogel zum Beispiel. Reise durch PatagoWir haben Leute genien und die Antark„Ich hatte Ende 2012 die Chance, in die tis. Was erwartet die sucht, die in den Osten fahren und dabei sehr Zuschauer heute? Antarktis und durch Patagonien gut fotografieren könDas wird ein Familinen, auch wenn sie mit zu reisen. In meiner Multivisionsshow ennachmittag im NACKEN dem Rucksack unterTreffpunkt Freizeit: verbinde ich meine Bilder wegs sind. Und der geoFür Kinder gibt es ein grafische Horizont Hörspiel über die lemit historischem Fotound Filmaterial. sollte erweitert werden, gendäre Expedition deshalb der Titel von Ernest Shackle360˚Ost. Die Veranstaltung am gestrigen ton durch die Antarktis. Er ist Der Ost-Schwerpunkt ist geblie- Samstag war innerhalb von zwei vor knapp 100 Jahren mit seiTagen ausverkauft – nun gibt es nem Schiff ins Treibeis gekomben? einen weiteren Vortrag am heutiJa, das ist unser Spezialthema – gen Sonntag. Wie erklären Sie men, das Schiff ist gesunken, er für unser Publikum ist das auch sich die Faszination von Fotovor- musste mit seinen Leuten lange laufen und die wilde See in Retbesonders interessant. Denn trägen in Zeiten des Internets? BAUCH tungsbooten queren, ehe er die UNTERER Reisen in die ehemalige SowjetEs sind nicht nur einfache Dia- Elefanteninsel erreichte. Von RÜCKEN union sind logistisch und admivorträge, sondern oft Multivisinistrativ eher schwierig – an- onsshows mit Musik, Filmse- dort hat er schließlich Hilfe organisiert, indem er mit dem Retders als zum Beispiel die US-Na- quenzen, einer Geschichte auf tungsboot rund 1500 Kilometer tionalparks. großer Leinwand. Das ist das weit über den Ozean navigierte. Wie finden Sie Ihre Referenten? eine. Neben unserem Themen- Dass er das damals überhaupt Das ist unterschiedlich. Es gibt schwerpunkt – der Osten und geschafft hat, ist ein Wunder. renommierte Leute, die zum Bei- die kalten Regionen der Erde – Die Expeditionsmitglieder haspiel für das Magazin National spielt auch die familiäre Atmo- ben alle überlebt. Geographic arbeiten und die ich sphäre eine Rolle. Unsere Veran- Sie waren auf seinen Spuren unjahrelang bitten muss. Dann staltung ist nichtkomerziell. terwegs? gibt es Entdeckungen wie den Was heißt das konkret? Ja, ich hatte Ende 2012 die TAGE DER OFFENEN TÜR Förster vom Truppenübungs- Wir verzichten auf Werbung, Chance, drei Wochen in die Antplatz Jüterbog-West, der dort wie sie es für anderen Naturfoto- arktis und zwei Wochen durch AM 18. UND 19. JANUAR Wölfe fotografiert hat: In sei- festivals gibt. Bei uns läuft alles Nationalparks in Patagonien zu nem Archiv kam Fantastisches zum Unkostenbeitrag ab, die reisen. Das zeige ich ab 17 Uhr in meiner Multivisionsshow. Dabei verbinde ich meine Bilder mit historischem Foto- und FilIst Ihr Rücken stark genug für das, was Ihnen wichtig ist? material und erzähle diese alte Steffen Bohl studierte LandDas Festivalfin- Geschichte aus der Antarktis. Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin für ein kostenloses schaftsnutzung und Naturdet zum zwölf- Wie können Sie sich solche ReiEinführungstraining. schutz und arbeitet heute ten Mal statt sen überhaupt leisten? beim brandenburgischen LanundlebtvomehKieser Training Potsdam Eigentlich gar nicht. In dem Fall Sportmed. Krafttraining GmbH Potsdam desumweltministerium. Die renamtlichen bekam ich sehr gute KonditioWetzlarer Straße 86, 14482 Potsdam „Lange Nacht der NaturfotoEngagement Telefon (0331) 704 98 71 grafie“ in Potsdam organisiert der Organisato- nen, weil ich jemanden auf dem www.kieser-training.de Schiff kannte, der mir zwei Tage der 42-Jährige ehrenamtlich. Steffen Bohl ren. pams vorher meldete: Wir haben ei-

Zusatzshow

Nach der langen Nacht kommt der Familientag

Foto: John Gordon

Zur Person


SEITE

POTSDAM

4

POTSDAM LÄUFT · Das Laufprojekt der PNN startet durch

Kurz notiert Die erste thematische Sonntagsführung im Naturkundemuseum ist traditionell der „Natur des Jahres“ gewidmet. Am heutigen Sonntag lädt das Museum in der Breiten Straße 13 dazu um 11 Uhr ein. Der Direktor des Naturkundemuseums, Dr. Detlef Knuth, wird die Tiere und Pflanzen des Jahres 2014 vorstellen. Die Teilnahme kostet fünf, für Kinder zwei Euro.

lerei/Grafik steht am Mittwoch zwischen 16 und 17.30 Uhr auf dem Programm.Anmeldung unter c sabine.raetsch@googlemail.com oder e 0152 28676477. Im Rahmen des 9. Festivals für Umwelt- und Naturfilme „Ökofilmtour“ 2014 findet am Mittwoch, dem 15. Januar, ab 18 Uhr, ein ÖKO-Filmgespräch im Haus der Natur, Lindenstraße 34, statt. Diskutiert werden die Dokumentarfilme „Hunger. Genug ist nicht genug“ und „Die vergessende Katastrophe – Ölpest in Nigeria“ mit Filmautor David Syz, Umwelt- und Kulturpolitikerin Dr. Monika Griefahn und Ökologe Prof. Dr. Michael Succow. Der Eintritt ist frei.

Aquafitness in Potsdam-Babelsberg und Wassergymnastik im Seminaris Seehotel an der Pirschheide bietet das Sportund Gesundheitszentrum Potsdam ab sofort für verschiedene Altersgruppen. Alle angebotenen Gesundheits- und Fitnesskurse gibt es unter c www.sgz-pots- Die ehrenamtliche Rentendam.de oder unter e 0331 901285. sprechstunde des VolkssolidariWinterspielplatz „Schnee & tät-Regionalverbandes MittelBall“: Egal welches Wetter, drin- mark findet am Donnerstag, nen und draußen gibt es im dem 16. Januar, von 16 bis 18 Treffpunkt Freizeit, Am Neuen Uhr in der Begegnungsstätte Garten 64, heute und am Sonn- der Volkssolidarität „Auf dem tag, 19. Januar, zwischen 14 Kiewitt“, Zeppelinstraße 163a, und 17 Uhr, Spielerisches, Krea- statt. Anmeldung über e 0331 96 tives und Begegnungen für Kin- 78257. der und Familien in der kalten Zum „Tag der offenen Tür“ lädt Jahreszeit. „Die Katze und ihr die Theodor-Fontane-Oberschockierendes Geheimnis“ schule am Samstag, dem 18. Jawird dort am Donnerstag, dem nuar, zwischen 11 und 13 Uhr 16. Januar, und am 17. Januar, je- ein. Das Angebot an diesem Tag weils 10 Uhr, von der Schule richtet sich an Schüler der Jahrder Künste Potsdam aufgeführt. gangsstufe 6 und deren Eltern. Der Offene Kunstverein in der Hermann-Elflein-Straße 10 bietet im KunstWERK mehrere Kurse an. Ab Montag, dem 13. Januar, 20 bis 21.30 Uhr, treffen sich Interessierte zum „Aus-Freude-Singen-Chor“. Anmeldungen erfolgen unter e 0331 963105.. Illustration- Ma-

POTSDAM AM SONNTAG, 12. Januar 2014

Besucher können sich Ausstellungen zu verschiedenen Unterrichtsergebnissen in den Räumen Zum Teufelssee 2-4 anschauen und mit Lehrern und der Schulleitung in Kontakt treten. Beratungen und Führungen können unter e 0331 2898130 vereinbart werden. pams

im Restaurant Lindenhof, Neuendorfer Str. 70 Potsdam

Laufspaß. Astrid Roggenbuck hat sich bei „Potsdam läuft“ beworben, weil sie schon immer mal einen eigenen Sportcoach haben wollte. Foto: Manfred Thomas

Wie ein Experimentierbaukasten Tretboot fahren, Tischtennis spielen, im Hochseilgarten klettern – in Astrid Roggenbucks Leben dreht sich viel um Sport oder wie sie es selbst lieber nennt, um eine „aktive Freizeitbeschäftigung“. Aber Laufen war sie nie wirklich regelmäßig. „Es gab immer spannendere Dinge“, sagt die 37-Jährige, die gerne auch mal neue Sachen ausprobiert. Im Sommer lernte sie gemeinsam mit ihrem neunjährigen Sohn und ihrem Ehemann an der Ostsee Windsurfen. „Das ist doch auch spannender, als alleine zu laufen“, sagt sie. „Oder?“ Im Oktober hat Astrid Roggenbuck dann die Aufforderung zu „Potsdam läuft“ in der Zeitung gelesen. So richtig angesprochen habe sie sich nicht gefühlt, aber beworben hat sich die Potsdamerin trotzdem. „Ich wollte schonimmer mal einen persönlichen Sportcoach haben“, beschreibt Astrid Roggenbuck ihre Motivation, bei dem Laufprojekt mitzumachen. Nun ist sie eine der zehn Ausgewählten. „Ich habe mich riesig gefreut, weil ich

Zehn Potsdamer sind am Start. Ein Jahr traineren. Das ganz eigene Ziel erreichen. Mit dabei: Astrid Roggenbuck

„Potsdam läuft“ können Sie auch online verfolgen. In ihren Blogs unter c www.brandenburglaeuft.de berichten die Teilnehmer regelmäßig über ihr Training.

überhaupt nicht damit gerechnet habe“, erzählt sie. „Erst nach einigen Wochen ist mir bewusst geworden, aufwas ich michda eigentlich eingelassen habe.“ Strukturen und planvolles Trainieren liegenderProjektmanagerin definitiv, aber hat sie auch die Zeit für die regelmäßigen Trainingseinheiten? Gerade in der

Vorweihnachtszeit kam Astrid Roggenbuck, die noch nie an einemLaufwettbewerb teilgenommen hat, ein wenig ins Grübeln: „Ein Jahr ist echt eine lange Zeit“, sagt sie. „Da kann vieles passieren.“ Mithilfe anonymer Trainingsportale im Internet wollteAstrid Roggenbuckvor einigen Jahren schon einmal ihre Lauffitness auf einen besseren Stand bringen.Allerdings erfolglos. Einen inneren Schweinehund, den es zu überlisten gilt, hat Astrid Roggenbuck in den bisherigen Laufwochen allerdings nochnicht bemerkt. „Ichlauferegelmäßig drei Mal die Woche. Das klappt auch sehr gut“, erzähltsie.Eine festeZeithat siedabei nicht. Generell ist das komplette Laufprojekt für sie mit vielen Fragenzeichen verbunden. Als Experimentierbaukasten beschreibt Astrid Roggenbuck es am liebsten. „Ich stecke viel rein und habe keine Ahnung, was am Ende dabei herauskommt“, sagt sie. Früher wusste sie immer genau, was sie bekommt: „Wenn du

einen Führerschein machst, kannstduanschließend Auto fahren. Wenn man studiert, arbeitet man später mit hoher Wahrscheinlichkeit in dem Beruf. Aber bei dem Laufprojekt habe ich keine Ahnung. Vielleicht bin ich nach dem Jahr eine ambitionierte Läuferin, vielleicht sage ich aber auch: „Es war schön, aber jetzt lass ich es wieder.“ Ehrgeizig sei sie auf jeden Fall „und ungeduldig.“ Deswegen liest sie zum Beispiel auch immer mehrere Bücher gleichzeitig. Auf dem Nachttisch von AstridRoggenbuck, die mit ihrer Familie im Norden Potsdams wohnt, stapeln sich skandinavische Krimis. Fast ungeduldig wartet sie auch schon auf ihren ersten Laufwettbewerb. Ein Halbmarathon würde die eher unerfahrene Läuferin schon reizen. Astrid Roggenbuck weiß aber auch, dass ein Halbmarathon nicht mal so gelaufen wird. „Das dauert wohl noch eine Weile, bis ich so weit bin“, schätzt sie selber ein. Luisa Müller

.

PNN-Jahresserie

GUTSCHEIN

*gültig für ein eine Person, nicht übertragbar, eine Barauszahlung ist nicht möglich möglich

Potsdam ist im ständigen Wandel und wächst zu einer modernen City. Das ist in vielen Lebensbereichen wahrzunehmen – auch beim Sport. Neben vielerlei Trendsportarten ist Laufen nie aus der Mode gekommen, im Gegenteil: Laufen gehört zu den beliebtesten Sportarten, die Laufbewegung wächst genauso wie die Zahl an Volksläufen. Mit dem Projekt „Potsdam läuft“ widmen sich die PNN gemeinsam mit ihren Partnern, der AOK-Nordost und der Laufschule gotorun, dem Laufsport in seiner ganzen Vielfalt. Grundlagen, Gesundheit Ausrüstung, Ernährungstipps und Trainingsmethoden werden anschaulich und spannend vermittelt. Begleiten Sie unsere zehn Laufschüler(innen) ein Jahr lang bei ihren persönlichen Herausforderungen, Erlebnissen und Fortschritten. Lesen Sie im eigens dafür geschaffenen Blog auf www.brandenburgläuft.de die Trainingstagebücher der Teilnehmer und nutzen Sie die Erfahrungen für Ihr eigenes Lauftraining. Ob Anfänger, Wiedereinsteiger oder Weiterentwickler, jeder Anspruch wird bedient. Verpassen Sie keinen Beitrag und bestellen Sie sich Ihre PNN im Aktionsabonnement nach Hause. Das besondere Angebot für Sie: • Lesen Sie jetzt die PNN ein Jahr lang für z.Zt. 26,75 EUR/Monat (304,95 EUR/Jahr) und verpassen Sie keinen Serienteil • Teilnahme an allen Verlosungen für Abonnenten, exklusive Gewinnchancen, Vorteile beim Ticketkauf • Und dazu Ihr Geschenk, ein Gutschein der Laufschule gotorun Unser Geschenk für Ihre Bestellung: Ein Gutschein für ein halbes Jahr Lauftrainingsplanung und Online-Trainingsportal für Ihre Bestellung.

Gleich bestellen: Telefon (0331) 23 76 100 · www.pnn.de/potsdamlaeuft


POTSDAM

POTSDAM AM SONNTAG, 12. Januar 2014

Mit Karate-Kicks gegen gewaltbereite Falschparker: Die Stadtverwaltung will die Ordnungsamtmitarbeiter in diesem Jahr erstmals mit Selbstverteidigungskursen auf Gefahrensituationen im Außeneinsatz vorbereiten. Das sagte Stadtsprecher Jan Brunzlow den PNN auf Anfrage – es handele sich dabei um ein freiwilliges Angebot für die rund 50 Angestellten der Behörde. Ein Hintergrund ist eine aus Sicht der Verwaltung zunehmend feindliche Stimmung bei den Bürgern gegenüber Ordnungsamtsmitarbeitern im Außeneinsatz. So seien Beleidigungen mittlerweile „sehr häufig“. Gezählt und erfasst werden die Vorfälle allerdings nicht. So hätten die Außendienstmitarbeiter der Behörde in den vergangenen Jahren zunehmend gespürt, dass sich Bürger über deren Arbeit „mehr aufregen“. Besonders aggressiv reagierten neben Falschparkern auch Hundebesitzer. Zu Handgreiflichkeiten sei es im vergangenen Jahr zweimal gekommen: In einem Fall habe der Ordnungsamtsmitarbeiter auf eine Anzeige verzichtet, weil er den Angriff selbst habe abwehren können. Im zweiten Fall soll ein 42 Jahre alter Potsdamer nach Justizangaben einen Mitarbeiter des Amts beleidigt und mit einer Kopfnuss im Gesicht

Sparkasse spendet 115 000 Euro an Vereine Knapp 115 000 Euro Spenden übergab die Jugend-, Kultur-, Sport- und Sozialstiftung der Mittelbrandenburgischen Sparkasse (MBS) diese Woche an 20 Projekte aus Potsdam, Potsdam-Mittelmark, dem Havelland und Berlin. Mit den Fördersummen wolle man das Ehrenamt würdigen, sagte MBS-Vorstandsvorsitzender Johannes Werner. In Potsdam kann sich der Sportboot-Club Havelland e.V. über Unterstützung beim Kauf von zwei Schlauchbooten freuen. Für die HipHop-Tänzer des RokkaZ e.V. ist nun die Reise zur Weltmeisterschaft in Orlando möglich, die Tänzer des TSC Potsblitz finanzieren die Qualifikationsturniere zur Deutschen Meisterschaft. pams

SEITE

5

Hintergrund

Im Nahkampf Mitarbeiter des Potsdamer Ordnungsamtes fühlen sich zunehmend bedroht. Jetzt bietet das Rathaus ihnen Selbstverteidigungskurse an

verletzt zu haben. Der Angestellte erlitt Prellungen. Der Fall sollte eigentlich am Dienstag am Amtsgericht verhandelt werden – allerdings wurde der Prozess abgesagt, da der Angeklagte zwischenzeitlich eine Geldstrafe in Höhe von 1000 Euro akzeptiert habe.Zum Umgang mit aggressiven Bürgern erhalten die Mitarbeiter des Ordnungsamtes bereits seit Jahren ein Deeskalations-Training, so Stadtsprecher Brunzlow. „Dabei erlernen sie

Gesprächsstrategien zum Entschärfen aufgeladener Situationen.“ SolcheVorfällekönntensich häufen. Denn die Präsenz des Ordnungsamts in der Stadt soll zunehmen, kündigte die im Rathaus zuständige Beigeordnete Elona Müller-Preinesberger (parteilos) diese Woche an. DieseMaßnahmesei eine Konsequenz aus einem im vergangenen Mai von den Stadtverordneten beschlossenen Vorschlag der

US-Star in Potsdam

SPD, Ordnungsamtsmitarbeiter verstärkt auch am Wochenende einzusetzen und damit möglicherweise sogar die Polizei bei der Ahndung von Bagatelldelikten zu entlasten. Inzwischen Ende Januar soll das Konzept dafür den Stadtverordneten vorgelegt werden. Die Kernpunkte sind laut Müller-Preinesberger die Erweiterung der Einsatzzeiten des Ordnungsamtes im Sommer und am Wochenende sowie die probe-

weise Aufstellung einer Fahrradstaffel: „Das kann sinnvoll sein, wenn es zumBeispiel umHundehalter geht, die den Kot ihrer Tiere nicht entsorgen.“ Für solche Aufgaben und für die spürbar erhöhte Präsenz des Ordnungsamts seien acht neue Stellen geschaffen worden. Allerdings lehnt es Müller-Preinesberger ab, dass ihre Mitarbeiter auch polizeilicheAufgaben übernehmen könnten. „Dafür sind sie nicht ausgebildet.“ HK/JaHa

Hämmern verboten

Tom Hanks dreht im März wieder in Babelsberg Im neuen Landtag dürfen keine Nägel in die Wand Babelsberg - Der Frühling bringt die Stars zurück: Oscar-Preisträger Tom Hanks kehrt im März zu Dreharbeiten in die Babelsberger Filmstudios zurück. Hanks spielt die Hauptrolle in dem Film „Ein Hologramm für den König“, den Regisseur Tom Tykwer inszeniert. Mit Tykwer hatte Hanks zuletzt auch den mit 100 Millionen Euro bislang teuersten deutschen Film „Cloud Atlas“ realisiert, für den der US-Star ebenfalls in Babelsberg vor der Kamera stand. Wie „Cloud Atlas“ wird auch „Ein Hologramm für den König“ vom Potsdamer Stefan Arndt produziert, dem Mitbegründer der Firma X-Filme. Die Dreharbeiten sollen bereits im Januar beginnen. Gedreht wird auch in Nordrhein-Westfa-

len, im US-amerikanischen Boston und in einem arabischen Land, sagte X-Filme-Sprecherin Meike Günther. Das Medienboard Berlin-Brandenburg unterstützt das Projekt mit einer Million Euro, wie das Unternehmen mitteilte. Bei dem Film handelt es sich um die Adaption des gleichnamigen Romans des US-amerikanischen Schriftstellers Dave Eggers, das Drehbuch schrieb Regisseur Tom Tykwer („Lola rennt“). Die Geschichte spielt in einer aufstrebenden saudi-arabischen Stadt. Dort unternimmt ein Geschäftsmann aus den USA den letzten Versuch, seinen Bankrott zu verhindern und die Collegegebühren seiner Tochter zu zahlen. In dieser Rolle wird Tom Hanks zu sehen sein. jaha/pee

Innenstadt - Die Büros im neuen Landtagsschloss auf dem Alten Markt sind denkbar schlicht: roter Teppich, weiße Tische, weiße Schränke. Doch Abgeordnete, Parlaments- oder Verwaltungsmitarbeiter, die ihre kahle Wand mit einem Bild verschönern möchten und kurzerhand zu Hammer und Nagel greifen, machen etwas Verbotenes. Denn Nageln ist in dem modernen Bau mit Schlossfassade nicht erlaubt. Verfügt hat das Verbot die BAM Immobiliendienstleister (ID). Sie betreibt das Gebäude im Auftrag des Baukonzerns BAM für die nächsten 30 Jahre und hat daher in dem Haus das Sagen. Den Grund für das Verbot erklärt Landtagssprecherin Katrin Rautenberg: In den Wänden ver-

Das Ordnungsamt hat in Potsdam zahlreiche Aufgaben. Unter anderem verteilen die Mitarbeiter „Knöllchen“ für Falschparker und können Autos, wenn sie im Halteverbot abgestellt sind, notfalls auch abschleppen lassen. Ebenso ist das Ordnungsamt für Fahrräder zuständig, die über Wochen an einem Platz stehen – diese Fahrräder werden nach einer bestimmten Frist eingezogen und im städtischen Fundbüro abgegeben. Die Mitarbeiter der Behörde sollen auch ausgesetzte oder entlaufene Tiere ins Beelitzer „Pfötchenhotel“ bringen, in dem die Potsdamer Fundtiere untergebracht sind. Eine weitere Aufgabe des Ordnungsamts ist die Kontrolle klassischer Anliegerpflichten wie das Räumen von Schnee und Eis. Die Behörde kann Verwarn- und Bußgelder verhängen. Insgesamt hat die Stadtverwaltung über solche Zwangsmittel im vergangenen Jahr 2013 etwas mehr als fünf Millionen Euro eingenommen. Im Jahr zuvor waren es knapp 5,2 Millionen Euro. HK

Platte statt Stele: Jauch-Ehrung am Alten Markt

läuft sensible Technik – zum Beispiel für die Klimaanlage. Um zu verhindern, dass ein sensibles Kabel getroffen wird, sollen die Nutzer das Hämmern lieber gleich lassen. Stattdessen sollen die Bilder an einer eigens dafür angefertigten sogenannte Galerieschiene hängen. Nur für den Landtagspräsidenten, seine Stellvertreterin sowie die Fraktionsvorsitzenden gilt eine Ausnahme. Sie dürfen sich selbst aussuchen, wo ihre Bilder hängen, und diese auch anbringen lassen. Landtagspräsident Gunter Fritsch (SPD) habe von diesem Recht schon Gebrauch gemacht, sagte sie. Sein Büro ziere nun der rote Adler, der bis vor Kurzem im Plenarsaal auf dem Brauhausberg hing.

Innenstadt - Bei der Frage nach einer Ehrung für Günther Jauch am Alten Markt zeichnet sich ein Konsens in der Stadtverordnetenversammlung ab. Sowohl Linke als auch SPD begrüßten das Vorhaben, Jauch für sein Engagement für den Wiederaufbau des Stadtschlosses zu würdigen. Auch Oberbürgermeister Jann Jakobs (SPD) ist für eine Ehrung: „Das ist prinzipiell ein guter Vorschlag.“ „Wenn so eine Erinnerung gewünscht wird, will ich mich ihr nicht verschließen“, sagte Jauch. Eine Ehrung am Gebäude selbst sei laut Linke-Fraktionschef Hans-Jürgen Scharfenberg sinnvoller als eine neue Stele, die die Potsdamer Demokraten K. Wiechers fordern. SCH/jaha/dpa

Anzeige

EMS und HYPOXI Training- Die ideale Kombination auf dem Weg zu Ihrer Wunschfigur HYPOXI – gezielter Abbau von Körperfett

Die HYPOXI-Mitarbeiter stimmen ganz individuell jedes Programm ab.

Das A und O für den erfolgreichen Abbau von Körperfett ist die optimale Durchblutung der betroffenen Körperpartien. Die HYPOXI-Methode setzt genau hier an. Einerseits werden die betroffenen Körperregionen gezielt unter Druck gesetzt – dies geschieht mit Vakuum (basierend auf dem Prinzip des Schröpfens) und Kompression (also der Behandlung mit Überdruck). Das moderate Bewegungstraining andererseits bringt den Stoffwechsel in Schwung. Überflüssiges Fett wird aktiviert und durch den Blutkreislauf zur Verbrennung in den Muskeln abtransportiert. Und damit nicht genug: HYPOXI® verbessert das unschöne Erscheinungsbild von Cellulite deutlich und stärkt das Haut- und Bindegewebe. Die Folge: ein straffes und schöneres Hautbild.

Lassen Sie sich unverbindlich beraten und testen Sie HYPOXI kostenfrei! Terminvereinbarung wochentags 09-12 Uhr und 15-19 Uhr unter unter 0331- 600 55 24. Alle Interessentinnen, die bis zum 31.01.14 mit dem 1-monatigen oder 2-monatigen Intensivprogramm beginnen sparen

50 %!

HYPOXI-Studio Potsdam im Havel-Nuthe-Center bei Lady´s-1st Frauen Fitness; Konrad-Wolf-Allee 1-3 www.hypoxi-potsdam.de

EMS Training der neuesten GenerationMuskelstraffung in kürzester Zeit Ab dem 27. Lebensjahr, verliert jeder Mensch ca. 1% seiner Muskelmasse pro Jahr, sofern er dem nicht mit Training entgegenwirkt. Das hat nicht nur negative Folgen in Bezug auf die Figur, sondern dadurch sinkt auch der Energiegrundumsatz und gesundheitliche Folgen, wie z.B. Rückenprobleme stellen sich ein. Mit Hilfe von EMS-Training (Elektrische-MuskelStimulation) erreicht ,,Frau“ in kürzester Zeit, 4 bis 5 mal schneller als mit konventionellem Training, eine Muskelstraffung und Körperformung. Durch das EMS-Ganzkörpertraining werden selbst schwer zugängliche Muskelpartien an Hüfte und Taille gezielt aktiviert und gestrafft.

Jetzt bei uns! Das neue Miha Bodytec EMS Gerät!

EMS Training - Muskelstraffung mit nur 20 min Training pro Woche

Für Interessentinnen, die das EMS Training kennenlernen wollen, bieten wir ein ein kostenfreies und völlig unverbindliches Beratungsgespräch an. Alle Damen, die bis zum 31.01.14 mit dem EMS Training beginnen, sparen 8 Wochen Terminvereinbarung wochentags 09-12 Uhr und 15-19 Uhr unter unter 0331- 600 55 24. EMS Training im Lady´s-1st im Havel-Nuthe-Center; Konrad-Wolf-Allee 1-3; 14480 Potsdam-Drewitz.

50%!


SEITE

POTSDAM MITTELMARK

6

POTSDAM AM SONNTAG, 12. Januar 2014

Besucherrekord in Kammerspielen

Kurz notiert Teltow - â&#x20AC;&#x17E;Elektromobilität: Fiktion oder Alltag?â&#x20AC;&#x153; ist der Titel einer Vortragsveranstaltung, zu der am 14. Januar um 16 Uhr ins Industriemuseum, OderstraĂ&#x;e 23-25, Interessenten und â&#x20AC;&#x17E;ePilotenâ&#x20AC;&#x153; eingeladen werden. Stahnsdorf - Kochen mit Pepp heiĂ&#x;t es am Dienstag, dem 14. Januar, im Jugend- und Freizeitzentrum â&#x20AC;&#x17E;ClaBâ&#x20AC;&#x153; Stahnsdorf, Bäkedamm 2. Ab 17 Uhr werden dort fĂźr einen Unkostenbeitrag: von 1,50 Euro Pizzen gebacken. Weitere Termine unter c www.clab-stahnsdorf.de. Kleinmachnow - Ă&#x153;ber â&#x20AC;&#x17E;AbFloristin Michaela GrĂźnberg im Langerwischer Rosengut. Im Gewächshaus sind es 15 Grad Celsius. nehm-Lust statt Abnehm-Frustâ&#x20AC;&#x153; referiert Augenoptikermeisterin Martina Dettke am Mittwoch, dem 15. Januar, um 18.15 Uhr, in ihren Geschäftsräumen am Zehlendorfer Damm 107. Weitere Termine und Anmeldungen unter e 033203 23784.

Foto: A. Klaer

Blumenpracht im Rosengut Milder Januar lässt Gärtner und Bauern zittern

Teltow - Der FotokĂźnstler AndrĂŠ Schumacher erzählt in seiner Show â&#x20AC;&#x17E;Kanaren: Sieben auf einen Streichâ&#x20AC;&#x153; am Freitag, dem 17. Januar, ab 20 Uhr, von den witzigsten Geschichten, kuriosesten Entdeckungen und haarsträubendsten Momenten seiner Reise. Karten fĂźr die Veranstaltung im Stubenrauchsaal, Marktplatz 1-3, kosten im Vorverkauf acht, an der Abendkasse zehn, ermäĂ&#x;igt fĂźnf Euro. Online-Tickets: c www.teltow.de. Teltow - Mit dem Besten von Depeche Mode, NDW, Wave und Synthie Pop lockt DJ Nik Page mit am Samstag, dem 18. Januar, ab 21 Uhr, die Besucher in den Stubenrauchsaal, Marktplatz 1-3. pams

Potsdam - Mittelmark - Das derzeit milde Wetter der vergangenen Wochen lässt Pflanzen in märkischen Gärten deutlich frĂźher sprieĂ&#x;en. â&#x20AC;&#x17E;Bei uns blĂźhen die Primeln und die StiefmĂźtterchen sind auch schon sehr weit gediehenâ&#x20AC;&#x153;, sagt Holm WieĂ&#x;ner, Gärtnermeister beim Langerwischer Rosengut. â&#x20AC;&#x17E;Die Pflanzen sind so weit entwickelt wie sonst erst Anfang Februar.â&#x20AC;&#x153; Die ersten Primeln werden im Rosengut bereits verkauft, StiefmĂźtterchen gehen jedoch schlecht: â&#x20AC;&#x17E;Die Kunden fĂźrchten, dass es noch Frost gibt und die Pflanzen dann erfrieren.â&#x20AC;&#x153; FĂźr Gartenbaubetriebe ist das gefährlich. Wenn alle Blumen in den Gewächshäusern in voller

BlĂźte stehen, drauĂ&#x;en jedoch der Boden gefroren ist, bleiben sie auf ihren Pflanzen sitzen. â&#x20AC;&#x17E;Im Normalfall versuchen wir im Januar, unsere Gewächshäuser frostfrei zu halten. Jetzt haben wir durch die Sonneneinstrahlung Temperaturen bis zu 15 Grad Celsiusâ&#x20AC;&#x153;, so WieĂ&#x;ner. Bei den Obst- und GemĂźsebauern der Region sorgen die FrĂźhlingstemperaturen ebenfalls fĂźr Sorgenfalten. â&#x20AC;&#x17E;Unsere Erdbeeren sind mit Stroh bedeckt, darunter wird es ihnen jetzt zu warmâ&#x20AC;&#x153;, so JĂźrgen Jakobs vom Beelitzer Jakobs-Hof. Da seine Mitarbeiter momentan im Winterurlaub sind, kann er das Stroh nicht abnehmen. Allein schaffe er das nicht. â&#x20AC;&#x17E;Jetzt hof-

fen wir darauf, dass es in den kommenden Tagen kĂźhler wird.â&#x20AC;&#x153; Auch der Spargel braucht den Kältereiz, um im FrĂźhjahr ordentlich sprieĂ&#x;en zu kĂśnnen. Noch ist Jakobs allerdings gelassen: â&#x20AC;&#x17E;Bisher hat der Spargel noch keinen Wachstumsanreiz.â&#x20AC;&#x153; Sollte jedoch erst spät ein starker Frost in den Boden einziehen, bestehe die Gefahr, dass die wachsenden Spargelstangen innen hohl werden. Auch die Samenanlagen der Obstbäume wurden damals durch den späten Frost geschädigt. Obstbauer Frank Wache aus Werder hofft nun auf einen Wintereinbruch. â&#x20AC;&#x17E;Noch kĂśnnen die Obstbäume Temperaturen

unter dem Gefrierpunkt ab. Sollte es aber bis Monatsende so bleiben, kĂśnnte Frost im Februar wieder die Ernte verhagelnâ&#x20AC;&#x153;, so Wache. Obstsorten, die frĂźher FrĂźchte tragen, wären davon betroffen. Ă&#x153;ber die Witterung erfreut ist der Teltower RĂźbchenbauer Axel Szilleweit. â&#x20AC;&#x17E;Besser kĂśnnen wir es gar nicht haben, auf den Feldern wächst und gedeiht es.â&#x20AC;&#x153; Jetzt habe er die Chance, Verluste aus der kurzen Vorjahressaison aufzuarbeiten. FĂźr die RĂźbchen sei das derzeitige Wetter kein Problem und die Ernte gestalte sich einfacher. Auch Schwarzwurzeln, Pastinaken und MĂśhren werden noch frisch geerntet. Enrico Bellin

LA

c www.neuekammerspiele.de

Christbäume werden abgeholt Mittelmark - In Werder, Glindow, Petzow, Bliesendorf, Caputh und Geltow wurden dieChristbäume bereits eingesammelt. Weitere Werderaner Ortsteile bedient die MĂźllabfuhr am 20. Januar. Die Abholung erfolgt nur per kostenfreier Voranmeldung unter e 0800 1837646. Ferch wird am 28. Januar angefahren, Bergholz-RehbrĂźcke am 27. Januar, die weiteren fĂźnf Nuthetaler Ortsteile am 29. Januar â&#x20AC;&#x201C; alle per Voranmeldung. es

www.hammer-heimtex.de

V S W N U M U Ă&#x201E; G ER- R

Kleinmachnow - Das neue Kulturkonzept der Kleinmachnower Kammerspiele ist aufgegangen. Trotz einer Reduzierung der Spieltage seien die Besucherzahlen stabil geblieben. Das sagte Carolin Huder, Chefin der Neuen Kammerspiele, diese Woche bei der Vorstellung des neuen Veranstaltungsprogramms. â&#x20AC;&#x17E;Wir haben keine EinbuĂ&#x;en in den Besucherzahlenâ&#x20AC;&#x153;, sagte Huder. Im Gegenteil: Im Dezember seien mit rund 1900 Gästen so viele wie schon lange nicht mehr in das Kino- und Theaterhaus an der Karl-Marx-StraĂ&#x;e gestrĂśmt. Weitere Erfolge soll eine neue digitale VorfĂźhr- und Audiotechnik bringen. 75 000 Euro der insgesamt 400 000 Euro zur VerfĂźgung stehenden FĂśrdergelder von der Gemeinde flossen in die neue Technik. T. Reichelt

G FrisĂŠe-Teppich â&#x20AC;&#x17E;Bartoloâ&#x20AC;&#x153;, gewebt, verschiedene Farben, 100 % Polypropylen, pflegeleicht.

WinterSchlussVerkauf bis zum 15.02.2014

WSV RĂ&#x201E;UMUN

G S - P R E IS

E

19.-

ca. 60x115 cm

39.-

10 Jahre

GARANTIE

StĂźck

5

Jahre

GARANTIE

ca. 40x60 cm

18.- 7.Dekor Buche

13.

95

7.

Laminatboden fßr den stark beanspruchten Wohnbereich, mit patentiertem Verriegelungssystem, Gesamtstärke 7 mm, Nutzungsklasse 31/AC3, 95 Paneelformat: ca. 1286x194x7 mm.

m2

ca. 120x170 cm

129.- 69.ca. 160x230 cm

199.- 129.-

... weil ich schĂśner wohnen will! 14478 Potsdam

Mit DeutschlandCard.



      

           Uhr

www.deutschlandcard.de



Niederlassung der HAMMER Fachmärkte fĂźr Heim-Ausstattung Ost GmbH, OehrkstraĂ&#x;e 1, 32457 Porta Westfalica

HS2_14

Einkaufen â&#x20AC;&#x201C; Punkten â&#x20AC;&#x201C; Prämien kassieren!


POTSDAM AM SONNTAG, 12. Januar 2014

POTSDAM MITTELMARK

SEITE

Werder - Das este â&#x20AC;&#x17E;Werderaner Gesprächâ&#x20AC;&#x153; imJahr2014 beschäftigt sich mit â&#x20AC;&#x17E;Geschichten Ăźber Schreibmaschinen und ihre Entwicklungâ&#x20AC;&#x153;. Karsten Perenz wird nichtnur Schreibmaschinen vorstellen, sondern auch Ăźber die Geschichten der Hersteller oder der jeweiligen Nutzer berichten. Der Vortrag findet am Dienstag, dem 14. Januar, ab 19.30 Uhr, im â&#x20AC;&#x17E;SchĂźtzenhausâ&#x20AC;&#x153;, UferstraĂ&#x;e 10, statt und kostet 2,50 Euro Eintritt. Werder - Die Insel Werder bietet zahlreiche reizvolle Motive. Auch Bärbel Ambrus, eine Berliner Grafikdesignerin und Architektin, hielt besondere Ein- und Ausblicke auf ihren feinsinnigen Bildern fest. Diese und andere Zeichnungen und Druckgrafiken präsentiert sie bis 31. Januar ineiner Ausstellungim Hotelrestaurant am Markt 7. GeĂśffnet ist Dienstag bis Samstag von 12 bis 21.30 Uhr, Sonntag zwischen 12 und 18 Uhr.

Werder - Die Veranstaltungen des TĂśplitzer Karnevalsclub finden in diesem Jahr erstmals in einemFestzelt statt. Los geht es am 14. und 15. Februar um 20 Uhr, der Kinderkarneval am 16. Februar startet um 15 Uhr. Das beheizte Zelt steht Am Alten Weinberg 2. Unter e 0152 5737 7255 gibt es Karten. Schwielowsee - Das Museum der Havelländischen Malerkolonie hat Werke aus seiner Sammlung, die zu den vier Jahreszeiten passen,zusammengestellt.Zu sehen sind die Bilder in der Beelitzer StraĂ&#x;e 1 in Ferch jeweils am Wochenende von 11 bis 17 Uhr. Beelitz/Kloster Lehnin - Welchen pH-Wert hat das eigene Leitungswasser und enthält es Schwermetalle? Antworten darauf gibt am 13. Januar in Beelitz und Kloster Lehnin von der ArbeitsgruppefĂźr Umwelttoxikologie. Als Proben sollten ein halber Liter Wasser und rund 500 Gramm Gartenerde, ausgehoben an unterschiedlichen Stellen, mitgebracht werden. Im Beratungsraum hinter der Beelitzer Touristinformation, PoststraĂ&#x;e 15, sind die NaturschĂźtzer von 11 bis 12 Uhr, in der Gemeindeverwaltung von Kloster Lehnin, FriedensstraĂ&#x;e 3, zwischen 13 und 14 Uhr. pams

Verkauf von Badezimmereinrichtungen

5 * Ĺ°  ( 

,Â&#x201E;Ä&#x153;Ä&#x153;Ť

Nur kurze

6WDXEDUPH G .RPSOHWWED VDQLHUXQJ DQG DXVHLQHU+ KU 8 0R'L)U U K 8    'R

Zeit!

_ĂŁÄ?Ä&#x153;Ä&#x153;ĂŠÄ&#x2026;Ă&#x2014; 4 1 0 2 7 9 9 1

SENSATIONELL

DrehtĂźrenschrank, Eiche massiv, schlichte TĂźren mit waagerechter Schroppeinlage, 6-tĂźrig, ca. 270 x 229 x 60 cm. Ohne Passepartout, Beleuchtung und SpiegeltĂźren

BIS

52%5-

2699.Happy Birthday

&$6$yal

Ro

FDVDGDòGLH([FOXVLYH(LQULFKWXQJVPDUNH -TQDQGÄ&#x201D;KSKHBGHMDHMDL KKH@MBD $HMQHBGSTMFRG@TR Nur erhältlich im MĂśbelhaus C.H.R.I.S.T.

HUDWXQJ I Ĺ&#x;U FKE 2 )D

(Ĺ°*

O %R[VSULQ LQD JE ULJ

Michendorf - Frauenschuh und Spinnenorchideen, das sind nur zwei der insgesamt Ăźber 1000 Sorten der â&#x20AC;&#x17E;KĂśnigin der Blumenâ&#x20AC;&#x153;, die in Langerwisch ausgestellt werden. Ă&#x153;ber 3000 Orchideen sind bis zum 26. Januar auf dem Rosengut zu sehen. Zudem gibt es Seminare zur Blumenpflege. Die Verkaufsschau findet zu den Ă&#x2013;ffnungszeiten statt.

auf der SĂźdseite des Hafens beginnen. In einem Gebäudehof sollen fĂźr 28 Millionen Euro Ăźber 100 Wohneinheiten entstehen, die Baugenehmigung ist er- Silke WĂśtzel 3D-Badstudio teilt. Adolf-Damaschke-StraĂ&#x;e 14 An der L 90 wurde der Bau ei14542 Werder (Havel) ner Tankstelle beantragt. FĂźr Fon: (033 27) 456 03 den Umbau der zwei erhaltenen Mail: woetzel-bad@gmx.de KasernenhĂśfe gibt es die Zusage der Bauaufsicht. Im FrĂźhjahr www.badstudio-werder.de soll es losgehen. Henry Klix

.RPSHWH QW H

Werder - Bei eisigen Temperaturen ging man in Werder vor 100 Jahren nicht ohne seinen Muff vor die TĂźr. Was sonst noch damals angesagt war, erzählt heute die Werderaner Gilde der StadtfĂźhrer. Die historische Modenschau mit bequemer, hinderlicher und schicker Garderobe beginnt um 15 Uhr in der Muckerstube, Brandenburger StraĂ&#x;e 164. Eintritt: fĂźnf Euro.

gehen, Millionenaufträge sind zu vergeben, wie MeiĂ&#x;ner aufzählte: So werden mit einer ersten von vier PlanstraĂ&#x;en die Havelauen-SĂźd erschlossen. Die Stadt Werder wird fĂźr eine halbe Million Euro eine BrĂźcke Ăźber den Stichhafen zwischen Nord und SĂźd errichten. Die Unternehmensgruppe Antan-Recona aus Berlin wird im März mit dem Bau der Havelterrassen

y PH WH

Kurz notiert

nommen hat, boomt es. 253 BaugrundstĂźcke wurden verkauft, fast neun Kilometer StraĂ&#x;en erschlossen, die jetzt noch StraĂ&#x;enbäume bekommen. Die Investitionen der beiden Entwicklungsgesellschaften bezifferte MeiĂ&#x;ner auf Ăźber sieben Millionen Euro. Die Häuslebauer werden den Betrag vervielfacht haben. In diesem Jahr soll es so weiter-

XQG 6FKODIV \V WHQ HW

Werder - Wer jetzt noch ein Eigenheim in den Havelauen will, kommt zu spät. Die GrundstĂźcke fĂźr Einfamilienhäuser in den Havelauen-Nord sind komplett verkauft, sagte Trax-GeschäftsfĂźhrer Klaus-Peter MeiĂ&#x;ner diese Woche. Seitdem die Trax mit der HPG vor drei Jahren das Werderaner Wohn- und Gewerbegebiet von der insolventen Mega AG Ăźber-

3D-visualisierte Badplanung â&#x20AC;&#x201C; Badumbau komplett

BaugrundstĂźcke in den Havelauen-Nord verkauft

,Â&#x201E;Ä&#x153;Ä&#x153;Ť

[Â&#x201E;Â&#x2DC;Â&#x201E;ĽĽ

FINANZIERUNG

Jetzt NatEraUtze!n

BIS ZU

3KEINE JAHRE ZINSEN

Boxspringm ortbetten auch fĂźr Komf Komfortkastenbett, Eiche massiv, mit Schroppeinlage, mit erhĂśhtem Kopfteil fĂźr Woodspring, inkl. 2 Nachtkonsolen mit Schroppeinlage. Ohne Bettschubkasten, Konsolenpaneel, Rahmen, Auflagen und Deko

KEINE GEBĂ&#x153;HREN

0% FINANZIERUNG, NUR 25% ANZAHLUNG

*(5g80,*(5 %(776&+8%.$67(1

3$66(3$572870,7 %(/(8&+781*

:$$*(5(&+7( 6&+5233(,1/$*(

1299.Happy Birthday

LQNO 1DFKWNRQVROHQ

3HUIHNWHV(QVHPEOHGHU([WUDNODVVH

BONITĂ&#x201E;T VORRAUSGESETZT FDVDGDòGLH([FOXVLYH(LQULFKWXQJVPDUNH -TQDQGÄ&#x201D;KSKHBGHMDHMDL KKH@MBD $HMQHBGSTMFRG@TR

Nur erhältlich im MÜbelhaus C.H.R.I.S.T.

999.-

Wohnwand Charlotte, Front/Korpus Eiche Provence Nachbildung, ca. 328 x 202 x 22-53 cm. Ohne Beleuchtung

499.Happy Birthday

599.-

Happy Birthday 2-Sitzer, ca. 170 cm breit

Garnitur, Stoffbezug. Boxspring-Sitzkomfort 2,5-Sitzer, ca. 200 cm und KopfstĂźtze gegen Mehrpreis breit. Ohne KopfstĂźtze

Wandboard, Eiche Provence Nachbildung, ca. 120 cm breit

59.-

HEIMSTARK

:RKOIĹ&#x;KOZHOWHQVFKDIIHQ

14542 Werder/Havel, Berliner StraĂ&#x;e 105, Tel. 03327 49107, Mo.-Fr. 10-19 Uhr, Sa. 9-18 Uhr

7


SEITE

SPEZIAL BERUF & BILDUNG

8

POTSDAM AM SONNTAG, 12. Januar 2014

Bessere Noten, bessere Zukunft Nachhilfeunterricht: Orientierungshilfe für ein erfolgreiches Schuljahr Die Wahl der Nachhilfeschule ist von erheblicher Tragweite für Schüler: Denn Nachhilfeunterricht beeinflusst die Schullaufbahn und damit die Zukunft der junge Menschen. Eltern, die für ihre Kinder die passende Nachhilfe suchen, sind sich des- Seriöse Nachhilfeschulen sen bewusst. Daher wünschen können Eltern an folgenden sie sich eine Orientierung für zehn Kennzeichen erkennen: ihre Entscheidung. Der Bundes- 1. Kostenlose und ausführliverband Nachhilfe und Nachmit- che Beratung. tagsschulen e.V. (VNN) hat die 2. Lernstandsdiagnose des wichtigsten Kriterien für die Schülers und Entwicklung eirichtige Wahl zusammenge- nes individuellen Förderstellt. So finden Eltern, wenn es plans. im Verlauf des neuen Schuljahrs 3. Individuell vereinbarte die ersten schlechten Zensuren Vertragslaufzeiten. gibt, leicht ein seriöses Angebot 4. Mindestens eine kostenzur individuellen Förderung. lose Probestunde. „Eltern erhoffen von der Nach- 5. Qualifizierte Lehrkräfte, hilfe vor allem eins: Sie soll Er- die die Schüler individuell folg bringen in Form von guten fördern. Noten, einer Versetzung oder ei- 6. Kostenloses Unterrichtsnem Schulab schluss“, erklärt material, mit dem die NachDr. Cornelia Sussieck, Vorsit- hilfeschule arbeitet. zende des VNN und ergänzt: 7. Eine transparente und „Trotz dieses Wunsches sollten nachvollziehbare OrganisaEltern die Nachhilfeschule kri- tion der Schule. tisch prüfen und sich nicht von 8. Austausch zwischen Nachvollmundigen Erfolgsgarantien hilfelehrer und Eltern blenden lassen. Ein Garantiever- 9. Zertifizierungen durch sprechen ist ohnehin nicht mög- das Gütezeichen und die beilich.“ den TÜV-Prüfsiegel. Auch bei besonders günstigen 10. An Angebote oder Leisoder Gratisangeboten rät der tungen werden keine BedinVNN zur Vorsicht: Ein oder gungen geknüpft. zwei kostenlose Probestunden gehören zu einem seriösen Angebot. Wird mehr, womöglich ein ganzer Kurs gratis angeboten, sollten Eltern sich das Kleingedruckte sehr genau durchlesen, um versteckte Kosten oder anderweitige Verpflichtungen zu finden. Eltern sollten bei Verträgen mit Kleingedrucktem vorsichtig sein, auf einen offenen Umgang mit den Geschäftsbedingungen achten und diese in Ruhe zu Hause prüfen. „Kein seriöser Anbieter drängt zum Vertragsabschluss vor Ort“, mahnt Sussieck. pams Leistung verbessern: Nachhilfe zahlt sich aus. Foto: Kitty Kleist-Heinrich c www.nachhilfeschulen.org

Wahl-Kriterien

Darauf sollten Eltern achten

Sie spielen und singen, zeigen Emotionen – ganz unverfälscht. Erzieher kennen die Herausforderung im Umgang mit Kindern.

Foto: Thilo Rückeis

Bedarf an Erziehern wächst Quereinstieg Pädagoge: Wer in die Kita gehen will, hat viele Möglichkeiten Alessandro Chercola ist ein kreativer Kopf. Er ist gelernter Grafiker, Musiker und hat Filmprojekte mit Jugendlichen geleitet. „Die Arbeit mit Jugendlichen liegt mir viel mehr“, entdeckte er dabei. Er entschied sich für eine zweite Ausbildung zum Erzieher an der Fachschule für Sozialpädagogik im Pestalozzi-Fröbel-Haus (PFH), das seit 1874 Erzieher ausbildet. Dazu zählen neben der Fachschule eine Fachoberschule, neun Kitas, Ganztagsbereiche an acht Berliner Schulen sowie Beratungsstellen. Als Verbund von Praxiseinrichtungen und Ausbildungsstätten bietet das PFH den Auszubildenden viel Praxisbezug. Grundgedanke des Hauses ist, Kindern einen guten Start ins Leben zu ermöglichen, sodass sie zu

selbstbestimmten, verantwortungsbewussten Menschen heranwachsen. Erzieher arbeiten in Krippen, Kitas, Hort- oder der Jugendarbeit, in der Verwaltung oder in Wohnheimen für Menschen mit Behinderungen. Für ihre Schützlinge sind sie wichtige Bezugspersonen und regen beispielsweise Kinder mit Malen, Musizieren, Sport und Spiel zum Lernen an. Sie beobachten und analysieren das Verhalten der Heranwachsenden und unterstützen sie in ihrer Entwicklung. Die Regelung der Ausbildung obliegt den Bundesländern. In Berlin oder Brandenburg dauert die Ausbildung in Vollzeit oder berufsbegleitend in Teilzeit jeweils insgesamt drei Jahre. Voraussetzungen sind Abitur, Fachabitur oder mittlerer Schulab-

schluss und eine berufliche Vorbildung, beispielsweise eine Erstausbildung. Die Ausbildung findet an staatlichen, staatlich anerkannten oder genehmigten Fachschulen oder Fachhochschulen für Sozialpädagogik statt. Die Plätze an den Fachschulen sind begehrt. „Bei uns melden sich auf jeden Platz drei Bewerber“, sagt Annegret Lauffer, Schulleiterin des PFH. Grund dafür seien die guten Perspektiven für ausgebildete Erzieher auf dem Arbeitsmarkt. Der Bedarf an Erziehern wächst durch den seit August 2013 bestehenden Anspruch auf einen Kindergartenplatz. Wichtig bei der Wahl der Schule ist laut Christiane Weißhoff von der Bildungsgewerkschaft GEW, dass diese lange besteht und qualifizierte Dozen-

ten besitzt. Die zunehmende Zahl von Bildungsanbietern liege vor allem an „einem Boom von Quereinsteigern“. Nach Auskunft der Senatsbildungsverwaltung wurden 2013 bis Ende August 630 Anträge für Quereinsteiger bewilligt. „Nach unserer Schätzung sind von rund 23 000 Mitarbeitern in Kitas etwa 3000 Quereinsteiger", sagt die Ansprechpartnerin für Kinder-, Jugendhilfe und Sozialarbeit. Nach Angaben der GEW verdient ein Erzieher nach der Ausbildung in Vollzeit rund 2200 und nach dem ersten Jahr 2934 Euro brutto. Für Christiane Weißhoff ist das Gehalt der Grund, der viele Männer davon abhält, Erzieher zu werden. Sie wünscht sich eine höhere gesellschaftliche Wertschätzung des Berufes. Katja Gartz

Viele wollen sich den Job 2014 weniger zu Herzen nehmen

$QVFKOXVVVWXGLHQJlQJH]XP+RFKVFKXODEVFKOXVV Ä%DFKHORURI$UWV³IU%HWULHEVZLUWH 9:$:$,+.

$P0lU]EHJLQQHQGLHQlFKVWHQEHUXIVEHJOHLWHQGHQ $EVFKOXVVVWXGLHQJlQJH]XP$EVFKOXVVÄ%DFKHORURI$UWV %$ ³'LH6WXGLHQJlQJHZHUGHQGLUHNWLQ:LOGDX DQJHERWHQXQGKDEHQHLQH'DXHUYRQ]ZHL IU9:$:$ $EVROYHQWHQ E]ZGUHL IU,+.%HWULHEVZLUWH 6HPHVWHUQ (LQVFKUHLEHVFKOXVVLVWGHU)HEUXDU

Auch nach Feierabend denken viele noch an die Arbeit. Jeder Vierte (26 Prozent) hat sich deshalb für 2014 vorgenommen, sich den Job weniger zu Herzen zu nehmen und die Arbeit lockerer zu sehen. Das zeigt eine bevölkerungsrepräsentative Toluna-Umfrage. Jeder Zehnte will außerdem weniger arbeiten als 2013. Andererseits wollen viele ihre Karriere 2014 vorantreiben. Jeder Vierte plant, sich stärker als bisher im Job zu engagieren. Rund jeder Achte (13 Prozent) möchte effizienter arbeiten. Jeder Zehnte hat sich

Perspektive 2014

%HL,QWHUHVVHDQGLHVHP6WXGLHQJDQJVHW]HQ6LHVLFKELWWH PLW)UDX/DUGRQLQ9HUELQGXQJ7HO  E]Z VXVDQQODUGRQ#WDZGHZZZWDZFDPSXVGH

Qualifizieren mit TÜV Rheinland. Umschulungen 2014 J Koch (IHK), ab 10.02.2014 J Berufskraftfahrer (IHK), ab 10.02.2014 J Fachkraft im Gastgewerbe (IHK), ab 07.04.2014 J Metallbauer (HWK), ab 07.04.2014

Ansprechpartnerin: Karolina Ziobrowski Tel. 0331 5680-300 · ta-potsdam@de.tuv.com www.tuv.com/akademie-potsdam

TÜV Rheinland Akademie Max-Eyth-Allee 2 14469 Potsdam

Beratungstage 13. bis 17. Januar 2014 Gutenbergstr. 62 14467 Potsdam Telefon: 0331 6012900

AGUS | GADAT

Ein Beruf mit großer Zukunft...

Ausbildung zum /zur staatlich anerkannten

Erzieher/in ( Vollzeit und Teilzeit) Start: 25.08.2014 Ort: Potsdam

staatliche Förderung

Weitere Infos möglich und Beratung: Jana.Mahlendorf@agus-gadat.de Tel. 0331 2373578-20 AGUS/GADAT Fachschule für Sozialwesen · Schulverwaltung David-Gilly-Straße 1 · 14469 Potsdam Tel. 0331 2373578-0 · www.agus-gadat.de

zum Ziel gesetzt, seinem Vorgesetzten die eigenen Erfolge selbstbewusster zu präsentieren. Rund jeder Achte (12 Prozent) hat den Vorsatz, mit Kollegen besser zusammenzuarbeiten. Obwohl Netzwerke für die eigene Karriere häufig sehr wichtig sind, und viele ihre beruflichen Kontakte kaum pflegen, will daran kaum jemand etwas ändern. Im Auftrag des Personaldienstleisters Manpower wurden im vergangenen Dezember 1000 Personen über 18 Jahren befragt. dpa

Kurz notiert Mit dem Beginn der Suche nach einem Ausbildungsplatz stellen sich Jugendliche viele Fragen. Dazu gehört, welche Fristen bei der Lehrstellensuche zu beachten sind. Antworten finden Jugendliche im Netz bei der Bewerbungsbox der Bundesagentur für Arbeit (www.abi.de/bewerbung.htm). Berufsberater stehen unter der Hotline e 0800 4555500 zur Verfügung. Die Messe „Treffpunkt Ausbildungsbörse“ des Landkreises Havelland im MAFZ Erlebnispark Paaren, Gartenstraße 1-3, findet am Donnerstag, dem 16. Januar statt. 78 Ausbildungsbetriebe, darunter das Wasser-

und Schifffahrtsamt Brandenburg und das Hauptzollamt Potsdam und die ARCON Dentaltechnik GmbH in Falkensee stellen Berufsbilder, Ausbildungsmöglichkeiten und duale Studiengänge vor. Keine Übernahme nach der Ausbildung? Wer das während der Lehre erfährt, ist meist geschockt. Trotzdem bewerben sich Jugendliche am besten gleich woanders – und bitten den Arbeitgeber um ein Zwischenzeugnis, rät die Arbeitnehmerkammer Bremen. Bekommt der Jugendliche ein gutes Zeugnis, kann er damit im Bewerbungsprozess punkten. dpa


SPORT

POTSDAM AM SONNTAG, 12. Januar 2014

SEITE

Ski Alpin >Riesenslalom Bob >Weltcup in St. Moritz

    

Freudentränen fßr Platz fßnf

Neureuther: Sensationeller Sieg im Riesenslalom Friedrich und Martini fahren aufs Podest/ Schneiderheinze schafft Olympia-Norm Adelboden - Felix Neureuther hat einen Monat vor den Olympischen Winterspielen in Sotschi deutsche Ski-Geschichte geschrieben. Der 29 Jahre alte Partenkirchner gewann den Weltcup-Riesenslalom im Schweizer Adelboden und holte damit als erst zweiter Deutscher einen Sieg in dieser Disziplin. Als einziger Deutscher hatte zuvor Max Rieger 1973 am Mont St. Anne in Kanada ganz oben gestanden. FĂźr Neureuther war es fĂźnf Tage nach seinem Triumph beim Slalom im italienischen Bormio der zweite Saisonsieg. Bereits im Vorjahr hatte er in Adelboden als Dritter zum ersten und bisher einzigen Mal bei einem Riesenslalom auf dem Podium gestanden. Diesmal war er bei frĂźhlingsfahfter Witterung undschwierigenSchneeverhältnissen auf dem anspruchsvollen Chuenisbärgli als Siebter ins Finale gegangen. Dort dĂźpierte er die versammelte Elite mit einem Traumlaufâ&#x20AC;&#x201C; undsichertesich den siebten Weltcup-Sieg seiner Karriere. Damit ĂźberflĂźgelte er auch seinen Vater Christian, der es auf sechs Siege gebracht hatte. Zweiter wurde der Franzose Thomas Fanara, der nach dem ersten Lauf als FĂźhrender noch 1,32 Sekunden vor Neureuther gelegen hatte, mit einem RĂźckstand von einer Zehntelsekunde. Auf Platz drei kam Slalom-Weltmeister Marcel Hirscher aus Ă&#x2013;sterreich.

St. Moritz - Francesco Friedrich und Cathleen Martini sorgten zum Auftakt des prestigeträchtigen Bob-Weltcups auf der Natureisbahn in St. Moritz fĂźr zwei Podestplätze, doch die Freudentränen kullerten woanders. Die Erfurterin Anja Schneiderheinze brach vor laufender Kamera in Tränen aus, nachdem sie mit Rang fĂźnf ihre Olympia- Qualifikation perfekt gemacht hatte. â&#x20AC;&#x17E;Mein Herz. Ich habe es geschafft. Meine Mädels auchâ&#x20AC;&#x153;, sagte Schneiderheinze schluchzend. Die Anspannung nach dem miserablen Saisonstart sei â&#x20AC;&#x17E;brutalâ&#x20AC;&#x153;gewesen, verrietSchneiderheinze, die als Anschieberin von Sandra Kiriasis 2006 in Turin bereits Olympiagold gewonnen hatte. Grund zur Freude hatte auch Ex-Weltmeisterin Martini, die vier Wochen vor den Winterspielen ihre Krise Ăźberwundet hat. Mit Anschieberin Christin Senkel gelang der 30-Jährigen aus Oberbärenburg auf Rang zwei der erste Podestplatz in diesem Winter. Sie musste sich mit nur 0.18 Sekunden RĂźckstand nur Kaillie Humphries geschlagen geben musste. Die Olympiasiegerin aus Kanada Sprung in den Bob und aufs Podest. Doch den Sieg verspielten Franfuhr im zweiten Durchgang wie cesco Friedrich (v.) und Jannis Bäcker gestern leichtfertig. Foto: dpa

entfesselt vom zehnten Rang nach ganz vorne. WinterbergSiegerin Kiriasis wurde Sechste. Etwas leichtfertig verspielte Friedrich seinen ersten Saisonsieg im kleinen Schlitten. Der 23-Jährige, der sich vor einem Jahr an selber Stelle zum jĂźngsten Zweier-Weltmeister der Geschichte gekĂźrt hatte, rutschte im zweiten Lauf vom ersten auf den dritten Platz ab. Am Ende fehlten Friedrich und Anschieber Jannis Bäcker drei Zehntelsekunden auf den Schweizer Sieger Beat Hefti. Zweiter wurde der Russe Alexander Subkow. Vierer-Weltmeister Maximilian Arndt und der Olympia-Zweite Thomas FlorschĂźtz mit dem Potsdamer Kevin Kuske steuerten ihre Schlitten auf die Plätze sieben und neun. Zum Abschluss des Weltcups auf der weltweit einzigen Natureisbahn, die in jedem Jahr von Grund auf neu erbaut wird, stehtheute der Wettbewerb in der KĂśnigsdisziplin Vierer auf dem Programm. Hier rechnet sich vor allem der WeltcupfĂźhrende Arndt Chancen auf den Sieg aus. Im Vorjahr hatte er hier im groĂ&#x;en Schlitten auch bei der WM triumphiert. sid

Ski nordisch >Skiflug-Weltcup in Bad Mitterndorf

sid

41-jähriger Kasai fliegt zum Sieg Ă&#x153;berragender Japaner schreibt Geschichte / Freund auf Rang vier Bad Mitterndorf - Severin Freund jubelte kurz Ăźber seinen vierten Platz, dann verneigte sich der 25-Jährige ehrfurchtsvoll vor dem groĂ&#x;en Noriaki Kasai.â&#x20AC;&#x17E;Das istsehr,sehr,sehrsensationell. Er springt vielleicht so gut wie noch nieâ&#x20AC;&#x153;, sagte der NiederbayernachdemerstenSkiflieFelix Neureuther feiert seinen Ăźber- gen des Winters, das der 41 raschenden Sieg. Foto: dpa Jahre alte Japaner Ăźberlegen fĂźr

sich entschieden hatte. Am legendären Kulm in Bad Mitterndorf/Ă&#x2013;sterreich wurde Kasai zumältestenGewinner der Weltcup-Geschichte. Dabei hatte Freund eine Woche nach dem enttäuschenden Ende der Vierschanzentournee durchaus Grund zur Freude. Nach FlĂźgen auf 190 und 181 Meter schrammte er mit 358,4 Punk-

ten nur um einen Rang am Podest vorbei. Die Schlagzeilen gehÜrten jedoch Kasai. Der Altmeister hatte letztmals im Februar 2004 einen Weltcup gewonnen, nun verwies er mit 196 und 197 Metern und 391,6 Zählern den Slowenen Peter Prevc (381,5) und Superstar Gregor Schlierenzauer (380,3)auf diePlätze. Das Sprin-

gen stand noch unter dem Eindruck des schweren Sturzes von Thomas Morgenstern am Freitag. Der Zustand des dreimaligen Olympiasiegers war am gestrigen Samstag weiter stabil. Der 27-Jährige hatte sich im Training eine schwere Schädelverletzung und eine Lungenquetschung zugezogen und liegt auf der Intensivstation. sid

         !"!# $ !!#!         !"#" %&'(' ')   *('+",  -.$

$%&'( )

 /  0 12/345  -)+$+/'  %$/0 1')23-/' 3) 4 *#"+,   ## 5#63 ---!"#!+ -. , // 2') +(-)))- /+) ' ) - +  ( 7+) '&)

Sportnachrichten RODELN Olympiasiegerin Tatjana Hßfner aus Friedrichroda hat die Siegesserie ihrer Rivalin Natalie Geisenberger Miesbach beendet. Die 30-Jährige setzte sich gestern beim Weltcup in Oberhof gegen die Weltmeisterin mit 0,016 Sekunden Vorsprung durch und feierte ihren ersten Saisonsieg. SKELETON Kurz vor Olympia in Sotschi haben die deutschen Skeleton-Frauen ein Debakel erlebt. Beim Weltcup in St. Moritz fuhr das BSD-Trio der internationalen Konkurrenz weit hinterher. Den Sieg holte sich die US- Amerikanerin Noelle Pikus- Pace. FUSSBALL Stßrmer Maximilian Beister von Bundesligist Hamburger SV hat sich am Freitag bei einem Testspiel gegen Vitesse Arnheim einen Kreuzbandriss zugezogen und wird diese Saison wohl nicht mehr spielen. Eintracht Braunschweig muss im Kampf um den Klassenerhalt bis Saisonende ohne Gianluca Korte auskommen. Der Stßrmer erlitt im Training einen Kreuzbandriss und fällt fßr die Rßckrunde aus. EISSCHNELLLAUF Eisschnellläuferin Claudia Pechstein hat kurz vor den Olympischen Winterspielen in Sotschi einen leichten Dämpfer erlitten. Bei der Mehrkampf-EM im norwegischen Hamar belegte die 41-Jährige ßber ihre Paradestrecke 3000 m in 4:06,53 Minuten nur den fßnften Platz. Ireen Wßst (Niederlande) brachte in 4:02,02 Minuten die beste Zeit auf das Eis. sid/pams

FuĂ&#x;ball >DFB-Hallen-Pokal der Frauen

Kampf um ersten Titel 2014 Turbine Potsdam will heute beim DFB-Hallen-Pokal Sieg verteidigen Magdeburg - Die deutsche FrauenfuĂ&#x;ball-Elite trifft sich zum Jubiläumsturnier in Magdeburg. Bei der 20. Auflage des DFB-Hallen-Pokals sind wie immer in den vergangenen Jahren alle zwĂślf Frauen-Bundesligisten vertreten. Rekordsieger ist mit sechs Titeln der 1. FFC Turbine Potsdam. Die Mannschaft von Trainer Bernd SchrĂśder rechnet sich gute Chancen aus, in ihrem â&#x20AC;&#x17E;Wohnzimmerâ&#x20AC;&#x153; den insgesamt siebten Erfolg einzufahren. Zu den grĂśĂ&#x;ten Konkurrenten gehĂśren der bisher fĂźnfmal siegreiche 1. FFC Frankfurt und Triple-Sieger VfL Wolfsburg. Zum ersten Mal steigt die Veranstaltung in der GetecArena statt am Samstag erst am heutigen Sonntag. Bei dem bei Fans und Spielerinnen gleichermaĂ&#x;en beliebten Turnier einen Tag vor der FIFA-Gala in ZĂźrich sieht VfL-Trainer Ralf Kellermann, der neben Bundestrainerin Silvia Neid fĂźr die Wahl zum besten Coach im FrauenfuĂ&#x;ball nominiert ist, keinen klaren Favori-

ten auf den ersten Titel des Jahres. â&#x20AC;&#x17E;Jeder Bundesligist sollte Ăźber fĂźnf bis acht gute Hallenspielerinnen verfĂźgen. Von daher kannst du immer mal in der Vorrunde ausscheiden, wenn es nicht gut läuftâ&#x20AC;&#x153;, sagte Kellermann. â&#x20AC;&#x17E;Wir wollen SpaĂ&#x; haben, und das geht am besten, wenn wir das Turnier gewinnen.â&#x20AC;&#x153; Zwar wird er einige Stars wie Conny Pohlers oder Martina MĂźller auf dem Hallenparkett schonen, dafĂźr wird aber Neuzugang Olga Petrowa vom russischen Meister Rossijanka aus Moskau wohl ihr DebĂźt im VfL-Dress geben. Viel vorgenommen hat sich in diesem Jahr Bundesliga-Spitzenreiter 1. FFC Frankfurt. â&#x20AC;&#x17E;Der Hallen-Pokal ist eine hervorragend organisierte Veranstaltung, bei der wir unser Bestes geben und alles daransetzen werden, so weit wie mĂśglich zu kommenâ&#x20AC;&#x153;, betonte Cheftrainer Colin Bell. Neben dem sportlichen Ehrgeiz stehe aber gerade beim â&#x20AC;&#x17E;Budenzauberâ&#x20AC;&#x153; auch der SpaĂ&#x; im Vordergrund, um den

Fans in Magdeburg attraktive Spiele und ein tolles Turnier bieten. Auch Bell will die Belastung fĂźr die Spielerinnen dosieren, denn die Verletzungsgefahr in der Halle ist grĂśĂ&#x;er als auf Naturrasen. â&#x20AC;&#x17E;An oberster Stelle steht die Gesundheit aller und damit verbunden der Wunsch, dass unsere Spielerinnen â&#x20AC;&#x201C; gerade im Hinblick auf unsere RĂźckrunde â&#x20AC;&#x201C; verletzungsfrei bleiben.â&#x20AC;&#x153; Gespannt dĂźrfen die Zuschauer auch auf den Auftritt der Duisburgerinnen sein. Nach der finanziellen Pleite des FCR kamen die Frauen in der Winterpause beim MSV Duisburg unter und treten nun erstmals im neuen â&#x20AC;&#x17E;Zebraâ&#x20AC;&#x153;-Gewand an. â&#x20AC;&#x17E;Wir wollen den Leuten etwas zurĂźckgeben und zeigen, dass wir wĂźrdig sind, dieses Trikot zu tragenâ&#x20AC;&#x153;, sagte SpielfĂźhrerin Jennifer Oster. Gespielt wird erst nach dem Modus Jeder gegen Jeden in drei Gruppen mit vier Teams. AnschlieĂ&#x;end finden die K.o.-Runden statt, das Finale ist fĂźr 16.10 Uhr angesetzt. dpa

9

GRĂ&#x2013;SSE ZEIGEN. DER NEUE CIVIC TOURER.

MIT DEM GRĂ&#x2013;SSTEN GEPĂ&#x201E;CKRAUM SEINER KLASSE.

EINFĂ&#x153;HRUNGSANGEBOT BIS 31.03.2014*

ab 18.990,- â&#x201A;Ź Dynamisch und intelligent: Adaptives Dämpfersystem1 I CityNotbrems-Assistent 2 I Toter-WinkelAssistent1 I Spurhalteassistent1 I Verkehrszeichenerkennung1 I Kollisionswarnsystem2 I Ausparkassistent1

Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 8,9â&#x20AC;&#x201C;4,2; auĂ&#x;erorts 5,5â&#x20AC;&#x201C;3,6; kombiniert 6,6â&#x20AC;&#x201C; 3,8. CO2-Emission in g/km: 155â&#x20AC;&#x201C;99. (Alle Werte gemessen nach 1999/94/EG.) * Preis fĂźr einen Civic Tourer 1.8 i-VTECÂŽ Comfort. Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 7,7; auĂ&#x;erorts 5,3; kombiniert 6,2. CO2-Emission in g/km: 146. (Alle Werte gemessen nach 1999/94/EG). 1 FĂźr ausgewählte Ausstattungsvarianten erhältlich. 2 FĂźr ausgewählte Ausstattungsvarianten erhältlich/City-Notbrems-Assistent und Kollisionswarnsystem sind nicht kombinierbar. Angebot gĂźltig fĂźr Privatkunden bis 31.03.2014. Abb. zeigt Sonderausstattung.


SEITE

MOBIL/REISE

10

Neue Konzepte, Optikverbesserungen, neue Modelle: Die Aussichten auf das mobile Jahr 2014 sind vielversprechend. Traditionell startet die Branche bei der North American International Auto Show im amerikanischen Detroit ins Jahr. Die Neuheiten audf der morgen beginnenden Automesse aus deutscher Sicht: Volkswagen wird auf der Detroit Auto Show mit dem Strandkäfer Beetle Dune nicht nur einen Prototypen präsentieren. Das spektakuläre Auto wird nach Informationen der Zeitschrift â&#x20AC;&#x17E;Auto Motor und Sportâ&#x20AC;&#x153; aus Unternehmenskreisen auch in Serie gehen und soll 2015 auf den Markt kommen. Der Beetle Dune wirkt flacher und ist breiter als der Serien-Beetle und rollt auf 19-Zoll-Rädern. Das Auto legt gegenĂźber dem normalen Beetle in der Breite um 5,5 Zentimeter zu und ist auch 1,2 Zentimeter länger. Ganz fĂźr den Strandeinsatz ist die Karosserie des Funautos fĂźnf Zentimeter hĂśhergesetzt und wird von Protektorelementen geschĂźtzt. Porsche startet ins Jahr 2014 mit einer spektakulären Weltpremiere und präsentiert auf

POTSDAM AM SONNTAG, 12. Januar 2014

Reise in KĂźrze

Start ins Mobiljahr Mercedes präsentiert in Amerika seinen neuen SUV GLA 45 AMG.

Sommeraussichten bei VW: Die Wolfsburger wollen ihren Beetle Dune in Serie produzieren. Vorgestellt wird Ein Klassiker kehrt zurĂźck: Porsche der Fun-Flitzer in Detroit. Fotos (3): Hersteller/ar.net legt seinen 911 Targa neu auf.

der Detroit Motor Show den Porsche 911 Targa. Der Sportwagen verbindet das Design eines Porsche-Originals mit innovativen technischen LĂśsungen zu einem modernen Klassiker. Besonderes Design und edle Ausstattung kennzeichnen auch eine zweite Weltneuheit von Porsche in Detroit, die Cayenne Platinum Edition2. Die Sonderserie umfasst exclusiv die kon-

ventionellen Cayenne-Modelle mit Sechszylinder-Motoren. Sie bietet beliebte Ausstattungen serienmäĂ&#x;i. Mercedes-Benz präsentiert in Detroit seinen neuen GLA 45 AMG,der sich im stark wachsenden Segment der kompakten SUV behaupten soll. Der stärkste in Serie produzierte Vierzylindermotor der Welt bringt 360 PS auf die StraĂ&#x;e. Mit

einem Kraftstoffverbrauch von 7,5 Liter je 100 Kilometer und der Erfßllung der EU- 6-Abgasnorm beweist der GLA 45 AMG erneut, dass HÜchstleistung nicht zu Lasten der Umweltverträglichkeit gehen muss. Auch bei der Fahrdynamik markiert der GLA 45 AMG die Pole Position: Er beschleunigt in 4,8 Sekunden von null auf 100 km/h und erreicht eine elektronisch

begrenzte HÜchstgeschwindigkeit von 250 km/h . Auch die Bayern wollen in Amerika Neues zeigen: Der BMW-M 235i feiert auf der Detroit Auto Show seine Premiere. Er wird durch einen Biturbo 3.0 V6 Motor, vereint auf einer 8-Gang-Automatik oder einem 6-GangSchaltgetriebe angetrieben. Die HÜchstgeschwindigkeit beträgt 275km/h. dpa/ar/pams

Mehr als 60 Reiseanbieter, Hoteliers und Touristikunternehmen präsentieren sich auf der GroĂ&#x;en ReisebĂśrse im Stern-Center am kommenden Wochenende, dem 17. und 18. Januar. Neben vielen Inland-Angeboten stellen sich auch Unternehmen aus Deutschlands Nachbarländern vor, viele Touristiker werben auch mit Messerabatten und Last-Minute- Schnäppchen. Die ReisebĂśrse ist am Freitag von 10 bis 21 Uhr und Samstag von 9 bis 21 Uhr geĂśffnet. Der Eintritt ist frei. Die Jugendherbergen von Mecklenburg-Vorpommern haben einen neuen Urlaubskatalog mit dem Titel â&#x20AC;&#x17E;Familienurlaub â&#x20AC;&#x201C; FrĂźhjahr und Sommer 2014â&#x20AC;&#x153; herausgebracht. Viele Jugendherbergen bieten Pakete, bei denen neben Ă&#x153;bernachtung und Verpflegung auch Freizeitangebote bereits im Preis enthalten sind. Die Herberge Greifswald bietet zu Ostern eine â&#x20AC;&#x17E;Familienzeit an der Ostseeâ&#x20AC;&#x153; mit vier Ă&#x153;bernachtungen, Vollverpflegung und Freizeitaktivitäten fĂźr 189 Euro. Katalog unter e 03 81 / 77 66 70

pams

Reisemarkt Anzeige

Verkehrsrecht Teil 386

Unfall mit geliehenem Autoâ&#x20AC;Ś Wer zahlt? Mal eben kurz ein Auto leihen und losfahren? Solange alles unfallfrei bleibt -kein Problem. Aber wer zahlt eigentlich, wenn etwas passiert?

(3/,1,865b7 Tipps vom Fachanwalt

Nach der Kneipentour: Ihr Freund trinkt zu viel und bittet Sie, ihn in seinem Auto nach Hause zu fahren? Da Sie das Fahrzeug im Auftrag Ihres Freundes fahren, gilt ein â&#x20AC;&#x17E;stillschweigender Haftungsausschlussâ&#x20AC;&#x153;. Kommt es zum Unfall, mĂźssen Sie als Fahrer nicht zahlen. Beim Umzug: Sie helfen beim Umzug und beschädigen das Fahrzeug beim Beladen? Da Sie anderen eine Gefälligkeit erweisen, sind Sie in der Regel vom Schadensersatz befreit. Unfall mit Mietwagen: Das Mietauto ist sowohl haftpďŹ&#x201A;icht- als auch kaskoversichert. Nach einem Unfall haften Sie insofern nicht. FĂźr Schäden am Mietfahrzeug kommt die Vollkasko auf, beim Gegner greift die HaftpďŹ&#x201A;icht. FĂźr Sie als Fahrer kann jedoch abhängig vom Vertrag eine Selbstbeteiligung fällig werden. Probefahrt: Beim Händler dĂźrfen Sie darauf vertrauen, dass das Fahrzeug mit einer HaftpďŹ&#x201A;icht und Vollkasko versichert ist. Aber auch hier kĂśnnte eine Selbstbeteiligung fällig werden â&#x20AC;&#x201C; erkundigen Sie sich vorher! Vorsicht beim Privatkauf: Wer einen Gebrauchtwagen bei der Probefahrt beschädigt, ist zum Schadenser-

satz verpďŹ&#x201A;ichtet. Unfall mit dem Auto eines Freundes? Auch hier ist Vorsicht geboten: Zwar werden mĂśgliche AnsprĂźche des Unfallgegners von der HaftpďŹ&#x201A;icht des Autos vom Freund Ăźbernommen. Ihr Freund jedoch kann von Ihnen Schadensersatz fordern: Reparaturkosten, Wertminderung sowie den Betrag der HĂśherstufung. Ihre eigene private HaftpďŹ&#x201A;ichtversicherung Ăźbernimmt diese Schäden deďŹ nitiv nicht.

(3/,1,86

8-Tage-Seniorenreise â&#x20AC;&#x201C; KĂźhlungsborn

5(&+76$1:b/7(

Goldene OstseekĂźste Leistungen:

Mark Eplinius Fachanwalt fĂźr Verkehrsrecht Fachanwalt fĂźr Strafrecht Melanie Krasemann Fachanwältin fĂźr Verkehrsrecht Fachanwältin fĂźr Familienrecht Grit Felgenträger Rechtsanwältin Arbeitsrecht / Verkehrsrecht Verkehrshof 7, 14478 Potsdam David-Gilly-StraĂ&#x;e 1, 14469 Potsdam Tel. 0331/81 71 400 Fax 0331/81 71 401 Alle Rechtsschutzversicherungen, auch ADAC

Kostenloses Kunden-Service-Telefon: 0 800-123 19 19 tägl. 8 â&#x20AC;&#x201C; 20 Uhr auch Sa + So

www.eplinius.de kanzlei@eplinius.de

Wir unterstĂźtzen Sie auch mit einer kostenlosen Kurzinfo unter 0331/81 71 400 oder auf www.eplinius.de

%8&+81*81'%(5$781*%(,

Auf zu Schautberger nach Potsdam. Das lohnt sich!

Automarkt

7

Verk. Mercedes Benz Vaneo CDi 1.7 Trend, km 114721, 67 kW, Euro 4, EZ 07â&#x2C6;&#x2019;2003, rot, Automatik, Diesel, DPF, Klima, abnehmbare Hängerkupplung, Sommerâ&#x2C6;&#x2019;/Winterreifen, IKS, Dachreling, uvm., VB 5.990 Euro, Tel. 0173â&#x2C6;&#x2019;7751222. DRINGEND GESUCHT!!! Kaufen jedes unfallfreie Kfz ab Bj. 2000 www.NR-Automobile.de ¡ Tel. 03 31-61 53 52 GerlachstraĂ&#x;e 10 ¡ 14480 Potsdam

Unserer heutigen Ausgabe liegen folgende Prospekte der Voll- bzw. Teilauflage bei: Abbildungen zeigen Wunschausstattung gegen Mehrpreis

FORD FIESTA AMBIENTE 1,25 l, 44 kW (60 PS), 3-TĂźrer, elektr. Fensterheber vorn, Berganfahrassistent, IPS Intelligent Protection System u.v.m. Bei uns fĂźr

â&#x201A;Ź

8.850,-

1,4 l, 66 kW (90 PS), Panorama-Schiebetßr mit integrierter B-Säule, 7 Airbags, Flexibles Sitzsystem u.v.m.

Kurreisen & Wellness

13.990,-

Kraftstoffverbrauch (l/100 km): 6,7-5,2 kombiniert. CO2-Emissionen kombiniert: 156-120 g/km. Messverfahren gemäĂ&#x; § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der jeweils geltenden Fassung Autohaus Andreas Schautberger Inhaber Andreas Schautberger Rudolf-Moos-Str. 3 14482 Potsdam-Babelsberg Tel. (0331) 743 53-53/-22/-25 www.schautberger.de

Beispielsweise vor Ort buchbare AusflĂźge: â&#x20AC;˘ Rostock/WarnemĂźnde â&#x20AC;˘ Wismar â&#x20AC;˘ Zingst-DarĂ&#x;-Fischland â&#x20AC;˘ Stralsund ² â&#x201A;Ź ² â&#x201A;Ź ² â&#x201A;Ź ² â&#x201A;Ź ² â&#x201A;Ź ² â&#x201A;Ź ² â&#x201A;Ź ² â&#x201A;Ź ² â&#x201A;Ź ² â&#x201A;Ź Zuschlag fĂźr DZ-Alleinben.: ab 99,- â&#x201A;Ź

Ă&#x2013;sterreich

Tschechien / Slowakei / Polen

SwinemĂźnde

1 Wo. HP ab

200,â&#x20AC;&#x201C;

***Kurhotel ATOL, alle Anwendungen + Bassin im Haus 1 Wo. HP ab

260,â&#x20AC;&#x201C;

Kolberg

2 Wo. HP ab

439,â&#x20AC;&#x201C;

Kurhaus OLYMP, alle Anwendungen + Bassin im Haus

Bad Flinsberg 2 Wo. HP ab 469,â&#x20AC;&#x201C; ***Kurhotel BERLINER, alle Anw. + Bassin im Haus

Franzensbad

2 Wo. HP ab

599,â&#x20AC;&#x201C;

****Kurhotel HARVEY, alle Anwendg. + Bassin im Haus. Alle Preise pro Person im DZ mit DU / WC / SAT-TV, ärztliche Betreuung, 2 â&#x20AC;&#x201C; 4 Anwendungen pro Werktag Bustransfer mit HaustĂźr-Service mĂśglich Bitte KATALOG anfordern !!!

DESLA Touristik



        

          4     

111.+**#*&+$%+'*%/



$)!''/$!,*)/-%-   

         5%.'+!)-%*)!,-

 !#,96/)#- ,%)& )%(.%*)-+,*#,(( !/%)-.%!#-+,!%- (%'%!)!)%*,!)/  ++,.!(!).-/%( )&!'&%) !,+/-$'!) #!") !,/)#  !-.+'.08,-! *, %'&%)#  *''!%) !,!,(76%#/)#!/!,2+*,.+,&3  

#/3/'*/#-0-(0  0!&#* 5%-<;/#.!&'%# '#/:./#--#'!&.6

-./)('%+,'-+(#-+!&#

Aldi Nord Media Markt Nationale Flyer

Telefon: 030 / 24 72 75 11

#( 8

 8  2   *$++**#*&+$+'*%/

www.desla-kuren.de

MĂśbel Wikinger Wir bitten um freundliche Beachtung

Polen

Bei uns fĂźr

â&#x201A;Ź

Am Ostseestrand von KĂźhlungsborn befindet sich Ihre SKAN-CLUB 60 plus-Unterkunft, das MORADA Resort KĂźhlungsborn. Die Zimmer sind ansprechend, modern und gemĂźtlich eingerichtet. Der hoteleigene Wellness- und Freizeitbereich besteht u. a. aus Hallenbad, Sauna und Mikrobowling.

GmbH Alexanderstr. 7 (6. OG) 10178 Berlin (Haus des Reisens am Alexanderplatz)

Zeitung

FORD B-MAX AMBIENTE

Bei Selbstanreise PreisnachlaĂ&#x; von 25,- â&#x201A;Ź pro Person!

9HUDQVWDOWHU6.$1728567RXULVWLN,QW*PE+ *HKUHQNDPS,VHQEÂ WWHO

www.seniorenreisen.de

****Hotel CONTINENTAL, alle Anw. + Bassin im Haus

 BEILAGENHINWEIS

S3'=+3

3RWVGDP'(5'W5HLVHEÂ URLP6WHUQFHQWHU6WHUQVWU1XWKHVWU7HO '(55HLVHFHQWHU78,*DUQVWU7HO%UDQGHQE'(5'W5HLVHEÂ UR .DWKDULQHQNLUFKSODW]7HO.85 9,7$/5HLVH=HQWUXP -RKDQQ&DUO6\EHO6WU7HO5%&LW\5HLVHQ:LOOL6lQJHU6WUE 7HO2UDQLHQEXUJ3DQGD5HLVHQ-HQQ\%LHEHU%HUQDXHU6WU 7HO%HO]LJ5%+DEGDQN*PE+:LHVHQEXUJHU6WU7HO

Marienbad Verkaufe f. Golf II/III, 4 x WR 175/13, gebr., 80 Euro, Heckklappe marsrot, Golf III, FP 35 Euro, Tel. 0331â&#x2C6;&#x2019;7482012.



DEâ&#x201A;Ź

â&#x20AC;˘ Fahrt im Nichtraucherfernreisebus mit WC und Getränkeselfservice â&#x20AC;˘ 7 Ă&#x153;bernachtungen in Zimmern mit Dusche, WC und Bademantel â&#x20AC;˘ 7 x reichh. MORADA-FrĂźhstĂźcksbuffet â&#x20AC;˘ 5 x Abendessen als Buffet â&#x20AC;˘ 1 x Galabuffet â&#x20AC;˘ 1 x Mecklenburgisches Buffet â&#x20AC;˘ Willkommenscocktail â&#x20AC;˘ GefĂźhrte Wanderung n. Heiligendamm â&#x20AC;˘ Wanderung zum Riedensee â&#x20AC;˘ Dia- bzw. Filmvortrag, Tanzabend â&#x20AC;˘ Maritimer Abend, Bingo â&#x20AC;˘ Unterhaltungsabend, Filmabend â&#x20AC;˘ Unterhaltung mit â&#x20AC;&#x17E;Spiel und SpaĂ&#x;â&#x20AC;&#x153; â&#x20AC;˘ Mecklenburger Abend, Modenschau â&#x20AC;˘ Reiseforum â&#x20AC;˘ Kostenlose Nutzung von Hallenbad, Sauna und FitneĂ&#x;bereich â&#x20AC;˘ Morgengymnastik â&#x20AC;˘ Betreuung durch das SKAN-CLUB 60 plus-Team â&#x20AC;˘ Kofferservice im Hotel â&#x20AC;˘ Kurtaxe u. v. m.

.XULQ.ROEHUJLQ3ROHQ7DJHDEÂź +DXVDEKROXQJLQNO+RWHOSURVSHNWHXQG '9')LOPJUDWLV7HO ZZZNXUKRWHODZDQJDUGLDGH

 '/(+/#(+**#*&+$



+'*%'("#*'.#-

Mecklenburg-Vorpommern      

          !   $'     #   "  %   !!&  !     ("" #(((


UNTERHALTUNG

POTSDAM AM SONNTAG, 12. Januar 2014

Kurz notiert Seit 2010 steht „Der Turm“, die Theaterfassung der preisgekrönten Geschichte von Uwe Tellkamp, auf dem Spielplan des Hans Otto Theaters. Am heutigen Sonntag ab 17 Uhr gibt es die 50. Aufführung: Der Klassiker der Nachwendeliteratur erzählt vom Alltagsleben im Osten Deutschlands und untersucht die Frage, was aus der sozialistischen Utopie in der diktatorischen Praxis der DDR wurde.

Kindheit in Bildern

c www.bibliothek.potsdam.de

Wenn Tatjana Meissner zur Comedy-Lesung ihres neuen Romans „Herr Möslein ist tot“ einlädt, dürfen sich die Zuschauer auf pointiert vorgelesene Geschichten freuen, aber auch auf offenherzig vorgetragene Anekdoten, die beim Zusammenprall mit unverschämten DDR-Kellnern, Ex-Männern und Hausbuchverantwortlichen entstehen. Der dritte Roman der Potsdamer Autorin erzählt von einer Reise in eine fast vergessene ostdeutsche Vergangenheit, als Tatjana Meissner noch als volkseigenes Showgirl arbeitete und vor der SED-Bezirksleitung ihre Beine genauso schwang, wie für den Klassenfeind in West-Berlin. Die Lesung findet am Freitag, 24. Januar,19 Uhr,in der Kirche auf dem Neuendorfer Anger in Babelsberg statt. Ticket-Telefon: 01631801015 oder c www.tatjana-meissner-shop.de/tickets

Am heutigen Sonntag geht dieSonderausstellung „Kindheitsbilder. Alltagsfotografie in Brandenburg seit 1848“ im Potsdamer Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte(HBPG) zuEnde. Die Schau des Brandenburgischen Literaturbüros – ein Projekt im Rahmen des Themenjahres Kulturland Brandenburg 2013 „spiel und ernst – ernst und spiel. kindheit in brandenburg“ – präsentiert 300 zumeist private Fotografien mit Kindheitsmotiven, die aus über zehntausend eingesandten Fotos ausgewählt wurden. Geöffnet ist die Schau am Neuen Markt heute von 10 bis 18 Uhr. Foto: promo

Schmankerl fürs Herz

In der Tiefe des Raumes Oben flirrt das Licht: Tausende Pailletten, silbern und gold, hat Cecile Wesolowski auf dem Boden verstreut. Was da funkelt, soll, sagt Wesolowski, Schloss, Park und Himmel über Sanssouci spiegeln. Ihre Installation wirft zarte Reflexe an die Decke des kleinsten – und dunkelsten – Raums im Kunstraum. Dort, in derGalerie des Waschhauses, eröffnete in dieser Woche die Ausstellung „Made in Potsdam – Interventionen im Raum“, die das gleichnamige Festival in der Schiffbauergasse ergänzt. In der Fabrik geht es bis zum heutigen Sonntag um aktuelle Tanzproduktionen und Musik. Sieben Potsdamer Künstlerinnen zeigen in der Ausstellung ihre Sicht auf Raum, Ordnung und Vielfalt. Kuratiert hat die Schau Mike Geßner, beim Kunstraum bislang für Kommunikationzuständig. Inzwischen plant erschon,wie sich dasKonzepterweitern und fortsetzen lässt. Den Vorraum zu Wesolowskis verwunschener Kammer hat Karen Münzner zu einem „Waldhalla“ umgebaut. Die Potsdamer Gartendesignerin hat kleine Haine aus Birkenstämmen gezimmert. Und auch bei ihr greifen sich die Objekte mehr Raum, als ihnen Münzner an Fläche gegeben hat. Der größte Teil der Ausstellung

und Schmankerln, die den Alltag zumindest für einige Stunden vergessen lassen, stehen auf dem Programm. Zudem machen die amüsanten wie nostalgischen Auftritte des Österreichischen K&K Balletts den liebenswerten Charakter dieser Konzertreihe aus. Heute tragen die originellen Choreographien von Viktor Litvinov (Staatsoper Kiew) zum unverwechselbaren Stil dieser Produktion bei, die traditionell mit dem „Donauwalzer“ und „Radetzky-Marsch“ ihr krönendes Finale erlebt. Am Pult wird erneut der Wiener Strauss-Spezialist Georg Kugi agieren, der bereits seit vielen Jahren sehr erfolgreich mit diesem Klangkörper auftritt. Karten ab 22,40 Euro im PNN-Shop (Karstadt) und in der Ticket-Galerie des Nikolaisaals. pams

liegt jedoch im lichtdurchflute- schichte greifen die kleinen, in ten Untergeschoss, auch dort Vitrinen angeordneten Kartons, streben die Werke in den Raum. die „Wunderkästen“ von Tina Der leuchtend bunte Wandtep- Flau. Während die Installation pich von Anja Claudia Pentrop „Blick auf die Vielfalt“ von Kaetwa besteht ausgroßen und klei- trin von Lehmann wohl die tiefnen Wollpuscheln, einige haben schürfendste der Ausstellung sich scheinbar aus dem Ensem- ist. Ihre Arbeiten sind das Ergebble gelöst und wabern über den nis ihrer Zeit als „Artist in ResiBoden. Doch es lohnt sich, län- dence“ am Max-Planck-Institut ger auf die flauschige Fläche zu für Wissenschaftsgeschichte. sehen. „Terror“ steht da, klei- Dort wird zum Thema menschlinere Pompons inmitten der gro- che Vielfalt geforscht. Schließßen ergeben das Wort wie bei ei- lich bestimmt immer der Standnem Relief. „Terror ist ja etwas punkt des Blickenden, wie ein Unterschwelliges, auf den ers- Objekt wahrgenommen wird. ten Blick nicht Erkennbares“, Und nur ein Standpunkt, das sagt Pentrop. Er kann sich aber wäre keine Vielfalt.Ariane Lemme auch ausbreiten wie ein Flächen- Made in Potsdam – das Festival geht bis brand, die Grenzen überschrei- 16. Februar und findet in der Schiffbauerten wie die vorwitzigen Puschel, gasse im Kunstraum, Waschhaus und der fabrik statt. c www.made-in-potsdie das Bild verlassen haben. Auch Pentrops andere Arbeiten dam.com sind politisch, bei der „Ritterburg Europa“ spinnt sich ein Netz aus schwarzen Fäden aus dem kleinen umhäkelten Bild. Schwarze Spielzeugsoldaten hangeln sich an den Schnüren herab und verteidigen die EU-Außengrenzen – die hier aberviel weiter südlich zu liegen scheinen. Weniger in den Raum Kunst erobert den Raum: „Terror“ von Anja als zurück in die Ge- Claudia Pentrop. Foto: Promo/Kunstraum

SONDERVERÖFFENTLICHUNG

In den Katakomben der Pariser Oper

Foto:

Die Pariser Oper ist für einen Abend zu Gast in Potsdam mit der Produktion „Das Phantom der Oper“. Am 3. Februar 2014 beginnt das Programm um 20 Uhr im Nikolaisaal. Die große Originalproduktion von Arndt Gerber (Musik) und Paul Wilhelm (Text) über den Mann mit der Maske begeistert schon in der 15. Wiederholungstournee aufs Neue sein treues Publikum und ist nun wieder unterwegs. Inder zweistündigen Inszenierung wird die Geschichte um die junge Opernsängerin Christine und demgeheimnisvollen, in den Katakomben der Pariser Oper lebenden Phantom durch namhafte So-

Der UCI-Kinotipp der Woche – Heute: „Diana“

Die neue Sicht Stärke, unglaublichesCharisma, Weisheit, Mitgefühl, einen tollen Humor. Hirschbiegel erzählt keinesfalls das ganze Leben der Frau, die bis heute zu den berühmtesten unserer Zeit gehört. Stattdessen konzentriert er sich auf die letzten beiden Jahre der Prinzessin, die Naomi Watts als Beset- am31. August 1997bei eizung für Diana schien eine nem Autounfall in Paris ungewöhnliche Wahl. ums Leben kam. B. Gürke, dpa „Ich war von der Herausforderung fasziniert“, Für die Diana-Vorstellung hatte Watts zur Weltpre- am Montag, 20 Uhr, im miere erklärt. Diana habe UCI haben wir 3x2 Freiunglaublich viele Eigen- karten reserviert. Gewinschaften in sich vereint: nen kann man morgen, 15 Verletzlichkeit und Uhr, unter e 0331 2376116.

ANZEIGE

DAS PHANTOM DER OPER

Johann Strauss Orchester im Nikolaisaal

Liebenswerte Leichtigkeit und flotte Tempi – das „Wiener Johann Strauss Galakonzert“ mit dem Internationalen Johann Strauss Orchester und dem Österreichischen K&K Ballett verspricht einen schwungfallen Abend am kommenden Dienstag, 14. Januar, 20 Uhr, im Nikolaisaal. Die Melodien der Strauß-Dynastie spenden Lebenslust und Sinnesfreude – sogar im tristen Januar-Grau. Das Internationale Johann Strauss Orchester pflegt das Erbe des Komponisten mit musikalischer Präzision. Ob „Kaiserwalzer“, „Mephistos Höllenrufe“, „Wiener Blut“ oder „Tausend und eine Nacht“, die Polkas „Bahn frei!“, „Frauenherz“, und „Éljen a Magyár!“, der „Deutsche Union-Marsch“, die „Kaiser-Wilhelm-Polonaise“ und pams „Hautevolée-Polka“ – Raritäten

Die Geschichte von Prinzessin Diana ist in Großbritannien auch sechzehn Jahre nach ihrem Unfalltod nocheinheißes Eisen: Als Oliver Hirschbiegels Film über die „Königin der Herzen“ im vergangenen Herbst in London Weltpremiere feierte, brach ein Sturm der Entrüstung los. „Diana“ wurde richtig verrissen. „Peinlich, grauenhaft, aufdringlich“ urteilte zum Beispiel die „Times“. Endlich können sich auch die Zuschauer bei uns ein Bild machen. Der Film ist seit dieser Woche in unseren Kinos.

11

Zum zweiten Mal zeigt der Kunstraum im Waschhaus mit „Made in Potsdam“, was die Stadt an zeitgenössischer Kunst zu bieten hat

Zwei angehende junge Journalisten werden im Frühjahr 1989 mit den Realitäten des gleichgeschalteten DDR-Mediensystems konfrontiert. Wie werden sie sich entscheiden: anpassen oder rebellieren? Michael Erbach, Potsdamer Journalist und Buchautor, liest am 14. Januar um 19 Uhr aus seinem spannenden Erzählungsband „Die Glosse. Die Nachricht“. Die Lesung mit Verlagspräsentation und anschließender Diskussion findet in der Stadt- und Landesbibliothek im Bildungsforum Potsdam, Am Kanal47, statt.Eintritt 6Euro/ermäßigt 4 Euro. Anmeldung unter „Beat it!“ heißt die große Michael Jackson Tribute Show, die am Montag, 20. Januar, ab 19.30 Uhr im Potsdamer Nikolaisaal zu erleben ist. Künstler aus ganz Europa – Tänzer, eine Vertikaltuch-Akrobatin, Breakdancer, eine Live Band, Backing-Vocals und ein live singender Michael Jackson Imitator, präsentieren die größten Hits des King of Pop und der Jackson Five in einer zweistündigen Live-Show. Karten für die Show gibt es im PNN-Shop (Karstadt).

SEITE

listen und einem grandiosen Ballett wiedergegeben. Live begleitet wird das Ensemble von einem großen Orchester. Schauplatz der Geschichte ist die Pariser Oper um das Jahr 1900. In den unterirdischen Gewölben der Oper treibt ein Phantom sein Unwesen, das vor Erpressungen und Verbrechen nicht zurückschreckt. Die Direktoren der Oper stehen vor unlösbaren Rätseln. Tickets An allen bekannten Vorverkaufstellen oder im Internet unter c www.dasphantomderoper.com sowie unter e 01806 570000 (0,20 €/Anruf aus dem Festnetz


SEITE

IMMOBILIEN

12 Rund ums Recht

Ă&#x153;bernimmt ein Architekt die Bauaufsicht Ăźber ein Projekt, dann schlieĂ&#x;t das zahlreiche Ă&#x153;berwachungspflichten ein. Der Bauherr darf vor allem darauf vertrauen, dass der Architekt gerade den wesentlichen Fragen seine Aufmerksamkeit widmet. Die Wärmedämmung eines Hauses zählt nach Meinung der Rechtsprechung dazu, wie der Infodienst Recht und Steuern der LBS mitteilt. (OLG Hamm, AZ 12 U 122/12) Wenn ein Haus- oder WohnungseigentĂźmer mit seinem Mieter die Heizkosten verbrauchsabhängig abrechnet, dann hat er dafĂźr Sorge zu tragen, dass die dafĂźr eingesetzten Messgeräte auch funktionstauglich sind. Ansonsten muss er sich auf andere Abrechnungsmethoden einlassen und auch EinbuĂ&#x;en hinnehmen. (BGH, AZ VIII ZR 310/12) Umbauten an einer Immobilie kĂśnnen häufig dafĂźr sorgen, dass behinderte Menschen im Alltag besser zurechtkommen. In diesem Falle erkennt der Fiskusdie Ausgaben dafĂźr als auĂ&#x;er-

gewÜhnliche Belastung steuermindernd an. Das bestätigte die hÜchste Gerichtsinstanz im Steuerrecht. (BFH, AZ VI R 16/10) Die Benutzung ihres Badezimmers war fßr eine Mieterin alles andere als bequem. Wegen der Verlegung eines neuen Abflussrohres befand sich die Toilettenschßssel unmittelbar vor dem Handwaschbecken und sogar die Spßlung funktionierte zeitweise nicht. Es musste mit Wassereimern nachgeholfen werden. Da auch noch die Wandfliesen eine unterschiedliche Farbe hatten und optisch wenig ansprechend wirkten, kßrzte die Betroffene ihre monatlichen Zahlungen. Der Eigentßmer war damit nicht einverstanden. Er behauptete, das Badezimmer sei schon beim Bezug der Wohnung in dem Zustand gewesen. Die Bewohnerin wies auf entsprechende Arbeiten nach dem Einzug hin. Letzteres hielt das Gericht fßr zutreffend und erklärte die Mietkßrzung fßr rechtens. Die GebrauchsfähigkeitdesBadesseierheblich eingeschränkt gewesen.(AG KÜln, AZ 211 C 19/10). pams

POTSDAM AM SONNTAG, 12. Januar 2014

Optimale Verbrennung senkt Heizkosten Moderne Feuerstätten sorgen mit korrekter Bedienung fĂźr richtige Wärme Moderne Feuerstätten mit fortchentechnik e.V., der die Herschrittlicher Verbrennungstechsteller moderner Feuerstätten nik sind das eine â&#x20AC;&#x201C; die richtige vertritt. Entscheidend fĂźr eine optimale Handhabung des BrennmateriVerbrennung ist die richtige als und die Bedienung der Ă&#x2013;fen Luftzufuhr. Beim AnzĂźnden ist das andere. Denn das Heizen mit festen Brennstoffen ist zwar es wichtig, mĂśglichst schnell keine Kunst, will aber gelernt hohe Temperaturen zu erreisein: Nur trockenes, gut abgelachen. Dies gelingt am besten gertes Scheitholz oder gemit dĂźnn gespaltenem Holz und normte Holz- und BraunkohlenhandelsĂźblichen AnzĂźndern. In briketts sollten verwendet werdieser Phase benĂśtigt das Feuer viel Sauerstoff. Deshalb muss den, die Luftzufuhr ist entspredie Luftzufuhr hĂśher eingestellt chend der Bedienungsanleitung werden. Sobald sich ausreides Herstellers zu regeln. So chend Glut gebildet hat, kĂśnnen wird fĂźr angemessene Temperaturen im Feuerraum gesorgt. grĂśĂ&#x;ere Holzscheite oder Briâ&#x20AC;&#x17E;Wer nasses Holz oder gar Spanketts nachgelegt werden. Anplatten, Kunststoff und Abfälle schlieĂ&#x;end sollte die Luftzufuhr gedrosselt werden, um einen verbrennt, ist nicht nur ein Umlangsamen und gleichmäĂ&#x;igen weltfrevler, sondern sorgt unweigerlich dafĂźr, dass sein Abbrand zu erzielen. Bei Beachtung dieser GrundreSchornstein bald versottet und geln ist das Heizen auch eine die Freude am Kaminfeuer nur von kurzer Dauer sein wirdâ&#x20AC;&#x153;, so ganz konkrete Hilfe fĂźr die Dipl.-Ing. Frank Kienle, GeHaushaltskasse. Mehr Infos und schäftsfĂźhrer des HKI Industrie- Nur zugelassene Brennstoffe fĂźhren zu einer sauberen und wirksamen Tipps zum richtigen Heizen unverbandes Haus-, Heiz- und KĂź- Verbrennung. pams Foto: promo ter c www.ratgeber-ofen.de.

Wohnimmobilien Verkauf DZ/>>'ĹľÄ?, dÄ&#x17E;ĹŻÍ&#x2DC; нϰϾϯϴϭώϹώϯϭϏͲĎ­Ď­Ď­ ͲDÄ&#x201A;Ĺ?ĹŻÍ&#x2014;Ĺ?ŜĨŽÎ&#x203A;Ä&#x201A;ĹľÄ&#x17E;Ć&#x152;Ĺ?ĹŻĹŻÄ&#x201A;Í&#x2DC;Ä&#x161;Ä&#x17E;

Dallgow-DĂśberitz, OT Seeburg, Milanweg 22, gepfl. Reihenendhaus, 4 Zi., ca. 100 m2 Wohnfl., ausgeb. Hobbyspitzboden ca. 15 m2, Vollkeller, EBK, Laminat, Gäste-WC, Stellpl., frei ab 01.11.2013. Kaltmiete 925,â&#x20AC;&#x201C; â&#x201A;Ź zzgl. NK. Provisionsfrei! Fa. Semmelhaack, Tel. 0331-584 98 33

Wohnen am Wasser Barrierefreie Neubauwohnung in Werder (Havel), direkte Promenadenlage:

Verkauf direkt vom EigentĂźmer ANTAN RECONA OG Havelterrassen GmbH & Co. KG - Tel: 03327 / 48 92 42

2 Zimmer, KĂźche, Bad/Du, Balkon, 63,61 qm: 193.000 3 Zimmer, KĂźche, Bad/Du, Balkon, 88,85 qm: 289.000 4 Zimmer, KĂźche, Bad/Du, Balkon, 111,82 qm: 331.000

Wohnimmobilien Vermietung www.semmelhaack.de PROVISIONSFREI!

KĆ?Ć&#x161;Ć?Ä&#x17E;Ä&#x17E;Í&#x2DC;^Ć&#x161;Ć&#x152;Ä&#x201A;ĹśÄ&#x161;Í&#x2DC;>Ä&#x17E;Ä?Ä&#x17E;ĹśÍ&#x2DC; Junges Wohnen, am Potsdamer Volkspark

6RQQWDJ 8KU )DONHQVHH (UOHQVWUDÂ&#x2030;H $EELOGXQJlKQOLFK  HPDLOUHNREDX#YDULRVHOIGH 0XVWHUKDXV )DONHQVHH  6SDQGDXHU6WU ZZZYDULRVHOIGH

Bornstedt liegt sĂźdwestlich von Berlin und ist als Wohnstandort sehr beliebt. Im ersten Verkaufsabschnitt entstehen 11 Eigentumswohnungen, verteilt auf 4 Etagen. Modernes Wohnen, teilweise mit offener KĂźche, machen diese Wohnungen äuĂ&#x;erst attraktiv. Zu jeder Eigentumswohnung gehĂśrt ein groĂ&#x;zĂźgiger Balkon oder eine Terrasse. Das Zentrum der Stadt erreicht man mit dem Auto oder den Ăśffentlichen Verkehrsmitteln in wenigen Minuten.

7HO

ZZZUHNREDXGH

In aller Stille Anzeigentelefon: 0331/ 23 76-111

ERSTBEZUG

AUGUST-BONNES-STR. 3A Gewerbeimmobilien AM BUGA-PARK Versch. Wohnungstypen, z. Bsp.: 2

- 2 Zimmer, 58 m , ab 638,- â&#x201A;Ź warm - 3 Zimmer, 69,5 m2, ab 772,- â&#x201A;Ź warm Ausstattung: Hochwertiger Fussbodenbelag, Duschbad, EinbaukĂźche, Lift, barrierearm.

Beispielangebot: 2 Zimmer, 56,5 m², 1.OG, Balkon, Laminat- und FliesenbĂśden, FuĂ&#x;bodenheizung, Rollläden, Keller, 136.500,- EURO

Tel. 0331/58498-32 schwark@semmelhaack.de

Informationen und Beratung vor Ort: Sonntags von 11 â&#x20AC;&#x201C; 13 Uhr, Nedlitzer Holz/Viereckremise 14469 Potsdam oder nach telefonischer Vereinbarung

Mo. - Fr. 9.00 - 18.00 Uhr TEL. 0800 670 80 80 (KOSTENFREI)

Was ein Mensch an Gutem in die Welt hinausgibt, geht nicht verloren. Albert Schweitzer Ihre Familienanzeige in der â&#x20AC;&#x17E;Potsdam am Sonntagâ&#x20AC;&#x153; â&#x20AC;&#x17E;Potsdamer Neueste Nachrichtenâ&#x20AC;&#x153; Wir beraten Sie gerne persĂśnlich: Wilhelm-Galerie Platz der Einheit 14, 14467 Potsdam

Hauptsitz: Rudolf-Breitscheid-Str. 39, 14482 Potsdam Filiale: Joh.-Kepler-Platz 17, 14480 Potsdam

03 31 - 280 01 43 03 31 - 600 34 18

Eigene Räume fßr Abschiednahmen und Trauerfeiern zu jeder Zeit Erd-, Feuer-, See- und Anonymbestattungen - Erledigung aller Formalitäten Hausbesuche auf Wunsch - Abschluss von Vorsorgeverträgen Sterbegeldversicherungen

Tag & Nacht, sonn- und feiertags ď&#x20AC;¨ (0331) 280 01 43

www.nccd.de/potsdam-nedlitzer-holz

NCC bezugsfertiges EFH â&#x20AC;&#x17E;Trendâ&#x20AC;&#x153; mit 124 m2 Wohn-/NutzďŹ&#x201A;., 323 m2 Grundst., Kaufpreis 267.000,-â&#x201A;Ź InfobĂźro vor Ort: HĂźgelweg/Fasanenring, 14469 PotsdamBornim, Sonntag 14 bis 16 Uhr. Telefon 0800 670 80 80 (kostenfrei). www.nccd.de Wohnungsmarkt

Immobilienmarkt

Potsdam, Zeppelinstr. 126, 2 Zi., ca. 57 m2, EG, EBK, Balkon, Laminat, Wannenbad, Fussboden-Heizung, Aufzug, kein Keller. Kaltmiete 484,â&#x20AC;&#x201C; â&#x201A;Ź zzgl. NK. Fa. Semmelhaack, Tel. 0331-584 98 33, www.semmelhaack.de Potsdam-Waldstadt, Saarmunder Str. 60 A, 2 Zi., 57 m2, 2. OG, Lift, Wannenbad, EBK, Balkon. Kaltmiete 435,â&#x20AC;&#x201C; â&#x201A;Ź zzgl. NK, Fa. Semmelhaack, Tel. 0331-58 49 830 www.semmelhaack.de

K f W 70 fÜrderfähig

+$86%(6,&+7,*81*

Potsdam, Schlaatzstr. 3, 3-Zi.-Whg., 82 m2, EG, Neubau, groĂ&#x;zĂźgiger Grundriss, Aufzug, EBK, Balkon, nähe Bahnhof, Kaltmiete ab 740,â&#x20AC;&#x201C; â&#x201A;Ź zzgl. NK, Fa. Semmelhaack, Tel. 0331-584 98 35, www.semmelhaack.de

2

Tiefgaragenâ&#x2C6;&#x2019;Stellplatz, Potsdamâ&#x2C6;&#x2019; Zentrum, Januar bis März zu verm., 40 Euro/mtl., Tel. 0152â&#x2C6;&#x2019;23177783. Vermiete Garage in Potsdam, Patrizierweg, Tel. 0331â&#x2C6;&#x2019;623239, AB.

Potsdam, Zeppelinstr. 126 A â&#x20AC;&#x201C; Wohnen am Templiner See! 3-Zimmer-Whg. in exklusiver Lage, 80,5 m2 Wohnfläche, Balkon, EBK, Bad, Aufzug, Erstbezug, bezugsfertig ab 01/2014, Kaltmiete 721,â&#x20AC;&#x201C; â&#x201A;Ź zzgl. NK, provisionsfrei! Fa. Semmelhaack, Tel. 0331-584 98 30, www.semmelhaack.de Potsdam, Gluckstr. 11a, 2 Zi., ca. 51 m2, 2. OG, Lift, Laminat, EBK, Wannenbad, Balkon, Kaltmiete 462,â&#x20AC;&#x201C; â&#x201A;Ź zzgl. NK. Fa. Semmelhaack, Tel. 0331-584 98 35, www.semmelhaack.de

1 Potsdam-Bornstedt,

Suche NM auf Zeit, Apartment â&#x2C6;&#x2019;Whg., Zi., KĂź, Bd., Balkon, Fernheizung, Wohng. ist komplett mĂśbliert. Ort: Stahnsdorfâ&#x2C6;&#x2019;Nähe Schleuse, 2â&#x2C6;&#x2019;Zi.â&#x2C6;&#x2019;DGâ&#x2C6;&#x2019; Babelsberg, Miete: 400 Euro warm. Tel. Wohnung, WFl. 58 m², EBK, Bad + WC, KM 450 Euro+ NK., Tel. 0172â&#x2C6;&#x2019;3986604. 030â&#x2C6;&#x2019;7522356, AB.

aufwendig sanierte Kossettenhäuser an der Potsdamer Str., Reihenhaus, 4 ½ Zi., ca. 107 m2 Wohnfläche, Holzdielung, Gäste-WC, provisionsfrei! Kaltmiete 963,â&#x20AC;&#x201C; â&#x201A;Ź zzgl. NK. Fa. Semmelhaack, Tel. 0331-584 98 33, www.semmelhaack.de Potsdam-Drewitz, verschiedene 3-Zimmer-Wohnungen ab 62 m², Wannenbad, Balkon, Kaltmiete ab 365,- â&#x201A;Ź zzgl. NK. Fa. Semmelhaack, Tel. 0331- 584 98 33, www.semmelhaack.de Potsdam-Waldstadt, Saarmunder Str. 60, 2 Zi., 46 m2, 1.-10. Etage, Lift, Duschbad, EBK, Gemeinschaftsbalkone, WaschkĂźche. Kaltmiete 345,â&#x20AC;&#x201C; â&#x201A;Ź zzgl. NK, Fa. Semmelhaack, Tel. 0331-58 49 830 www.semmelhaack.de

Gewerbebauland in verkehrsgĂźnstiger Lage in der Teltower Vorstadt

!

Zu verkaufen Horstweg /An den Kopfweiden, 14478 Potsdam Q GrundstĂźcksgrĂśĂ&#x;e: 5.942 m²

Q

GemäĂ&#x; B-Plan-Entwurf als Fläche fĂźr nicht stĂśrendes Gewerbe ausgewiesen. Eine Bebauung mit einer GRZ von 0,5 sowie einer GFZ von 1,2 ist zulässig. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Gern Ăźbersenden wir Ihnen ein ExposĂŠ. Ihre Ansprechpartnerin fĂźr weitergehende Informationen ist: Sabine HĂśhr Tel.: (030) 24303-448 Fax: (030) 24303-560 E-Mail: Sabine.Hoehr@TLG.de TLG IMMOBILIEN GmbH Niederlassung Nord Karl-Liebknecht-Str. 33 10178 Berlin www.tlg.de


POTSDAM AM SONNTAG, 12. Januar 2014

ANZEIGENMARKT

SEITE 13

Stellenangebote

Verdienen Sie etwas nebenbei Ganz relaxed am Vormittag Frische Luft & Bewegung gratis! Interessenten melden sich bitte bei: ZAPO Zustellagentur Potsdam GmbH  Am BĂźrohochhaus 2â&#x20AC;&#x201C;4 (3. Stock)  14478 Potsdam Tel.: 0331 / 88 71 22 20 oder 030 / 3032 865 28  ag48@bzv-berlin.de  www.bzv-berlin.de

:RKQXQJVJHQRVVHQVFKDIWĂ&#x201E;.DUO0DU[Âł3RWVGDPH* 0LWUXQG0LWDUEHLWHUQXQGHLQHP%HVWDQGYRQPHKUDOV:RKQHLQKHLWHQ VLQGZLUGLHJU|Â&#x2030;WH:RKQXQJVJHQRVVHQVFKDIWLQ3RWVGDPGLHVHLWGHU *UÂ QGXQJVHKUHUIROJUHLFKLP,QWHUHVVHGHU0LWJOLHGHUWlWLJLVW =XP%HJLQQGHV$XVELOGXQJVMDKUHVVXFKHQZLUHLQHQPRWLYLHUWHQXQG OHLVWXQJVEHUHLWHQ

$XV]XELOGHQGHQLP$XVELOGXQJVEHUXI ,PPRELOLHQNDXIIUDX,PPRELOLHQNDXIPDQQ 'LH$XVELOGXQJVVFKZHUSXQNWHVLQG B.DXIPlQQLVFKHXQGWHFKQLVFKH+DXVYHUZDOWXQJ B%HZLUWVFKDIWXQJYRQ,PPRELOLHQ B:RKQXQJVHLJHQWXP B1HXEDX0RGHUQLVLHUXQJXQG6DQLHUXQJ B)LQDQ]LHUXQJHQ 6LHEULQJHQPLW BHLQHSRVLWLYH/HUQEHUHLWVFKDIWXQG(QJDJHPHQW BHLQHNXQGHQIUHXQGOLFKH.RPPXQLNDWLRQXQGK|IOLFKH8PJDQJVIRUPHQ BGHQ1DFKZHLVGHU+RFKVFKXOUHLIHRGHU)DFKREHUVFKXOUHLIH BJXWHELVVHKUJXWH$EVFKOXVVQRWHQLQGHQ+DXSWIlFKHUQ'HXWVFKXQG0DWKHPDWLN BHLQHJXWHP QGOLFKHXQGVFKULIWOLFKH$XVGUXFNVIlKLJNHLW 6ROOWHQ6LHVLFKI UGLHVHQ$XVELOGXQJVEHUXIEHLXQVLQWHUHVVLHUHQULFKWHQ6LHELWWH ,KUH%HZHUEXQJVXQWHUODJHQELV]XP-DQXDUDQ :RKQXQJVJHQRVVHQVFKDIW Âł.DUO0DU[´3RWVGDPH* 9RUVWDQG 6DDUPXQGHU6WUDÂ&#x2030;H 3RWVGDP

      

  

                                

 

   !

"



                 !  "  #        :LUVXFKHQZHLEOLFKHV$XIVLFKWVSHUVRQDO 7HLO]HLW9ROO]HLWIÂ UXQVHUH6SLHOKDOOHLQ *HOWRZ276FKZLHORZVHH+DXIIVWUG *HOWRZ7HO

Zur Verstärkung unseres Teams in Kleinmachnow suchen wir ab sofort eine/n Friseur/in. Volltags oder tageweise, gute Bezahlung. Tel. 033 28-353 91 30, 0170-777 79 41

:RKQXQJVJHQRVVHQVFKDIWĂ&#x201E;.DUO0DU[Âł3RWVGDPH* 0LWUXQG0LWDUEHLWHUQXQGHLQHP%HVWDQGYRQPHKUDOV:RKQHLQKHLWHQ VLQGZLUGLHJU|Â&#x2030;WH:RKQXQJVJHQRVVHQVFKDIWLQ3RWVGDPGLHVHLWGHU *UÂ QGXQJVHKUHUIROJUHLFKLP,QWHUHVVHGHU0LWJOLHGHUWlWLJLVW )Â UXQVHU9RUVWDQGVHNUHWDULDWVXFKHQZLU]XP$SULODOV(OWHUQ]HLWYHUWUHWXQJ HLQH

6HNUHWlULQ$VVLVWHQ] PZ

:LU HUZDUWHQ YRQ,KQHQ BHLQHDEJHVFKORVVHQHNDXIPlQQLVFKH%HUXIVDXVELOGXQJPLW=XVDW]TXDOLILNDWLRQ BPLQGHVWHQVIÂ QI-DKUH%HUXIVHUIDKUXQJ BVLFKHUHV)RUPXOLHUHQXQG6FKUHLEHQYRQ7H[WHQ BVHKUJXWH3&.HQQWQLVVH 7H[W7DEHOOHQNDONXODWLRQV3UlVHQWDWLRQVSURJUDPPH

BHLQHQVHOEVWlQGLJHQ XQGJHQRVVHQVFKDIWVRULHQWLHUWHQ$UEHLWVVWLO =X,KUHQ$UEHLWVDXIJDEHQ JHK|UHQ B2UJDQLVDWLRQXQG%HDUEHLWXQJDOOHU EOLFKHQ6HNUHWDULDWVDUEHLWHQ B9RUEHUHLWXQJXQG'XUFKI KUXQJYRQ7HUPLQHQXQG9HUDQVWDOWXQJHQ B6DFKEHDUEHLWXQJQDFK9RUJDEHGHV9RUVWDQGV :LUELHWHQ ,KQHQ GLH%H]DKOXQJQDFKGHPJ OWLJHQ7DULIYHUWUDJGHU:RKQXQJVZLUWVFKDIW 6ROOWHQ6LHVLFKI UGLHVHV$XIJDEHQJHELHWEHLXQVLQWHUHVVLHUHQULFKWHQ6LHELWWH ,KUH%HZHUEXQJVXQWHUODJHQELV]XP-DQXDUDQ :RKQXQJVJHQRVVHQVFKDIW Âł.DUO0DU[´3RWVGDPH* 9RUVWDQG 6DDUPXQGHU6WUDÂ&#x2030;H 3RWVGDP

8QVHUH)LUPD)ULW]-DKQ*HElXGHVHUYLFHVXFKW I UYHUVFKLHGHQH2EMHNWH5HLQLJXQJVNUlIWHPZ LP5DXP:HUGHU$=0RÂą)UÂą 8KUÂą8KUÂą8KU Âą8KUÂą8KU:LUIUHXHQXQV DXI,KUHQ$QUXIXQWHU7HOÂą Reinigungskraft (m/w) fĂźr Potsdam â&#x20AC;&#x17E;Landtag Brandenburgâ&#x20AC;&#x153; gesucht. AZ: Mo. bis Fr. von 17 bis 21 Uhr (4 Std.) täglich. Tel. Bew. unter GRG Services Group, Frau PĂśhner: 0162 / 2 04 50 16 erbeten.

Ihre Stimme fßr SKY. Kundenbetreuer (m/w) Inbound fßr Service Center, Teltow. Umfassende Einarbeitung. Langfristiges Arbeitsverhältnis. Neugierig? 0800-7236273 (kostenfrei), www.serco-deutschland.de

 

 Č&#x201A; "       Â?ǤĂ&#x161;ÇŚÂ&#x2026;Â&#x160;Â&#x2021;Â&#x2039;Â?Â&#x2018;ǤÂ&#x2039;Â?Â&#x2018;Â&#x17D;Â&#x17D;Â&#x153;Â&#x2021;Â&#x2039;Â&#x2013;ÇĄÂ&#x2022;Â&#x2018;Â&#x2122;Â&#x2039;Â&#x2021; Â&#x2014;Â&#x2022;Â&#x153;Â&#x2014;Â&#x201E;Â&#x2039;Â&#x17D;Â&#x2020;Â&#x2021;Â?Â&#x2021;Â&#x153;Â&#x2014;Â?Â?ÂĄÂ&#x2026;Â&#x160;Â&#x2022;Â&#x2013;Â?Ă&#x161;Â&#x2030;Â&#x17D;Â&#x2039;Â&#x2026;Â&#x160;Â&#x2021;Â?Â&#x2021;Â&#x2039;Â&#x2013;Â&#x2019;Â&#x2014;Â?Â?Â&#x2013; Â&#x2C6;òÂ&#x201D;Â&#x2020;Â&#x192;Â&#x2022; Â&#x2021;Â&#x17D;Â&#x2021;Â?Â?Â&#x153;Â&#x2021;Â?Â&#x2013;Â&#x201D;Â&#x2014;Â?Â&#x2018;Â&#x2013;Â&#x2022;Â&#x2020;Â&#x192;Â?Â&#x2030;Â&#x2021;Â&#x2022;Â&#x2014;Â&#x2026;Â&#x160;Â&#x2013;Ǥ Â&#x2039;Â&#x2021;Â&#x17D;Â&#x2022;Â&#x2021;Â&#x2039;Â&#x2013;Â&#x2039;Â&#x2030;Â&#x2021;Â&#x2022;Â&#x2014;Â&#x2C6;Â&#x2030;Â&#x192;Â&#x201E;Â&#x2021;Â?Â&#x2C6;Â&#x2021;Â&#x17D;Â&#x2020;ÇĄÂ?Â&#x2021;Â&#x2013;Â&#x2013;Â&#x2021;Â&#x2022;Â&#x2021;Â&#x192;Â?Ǥ Â&#x2021;Â&#x2122;Â&#x2021;Â&#x201D;Â&#x201E;Â&#x2014;Â?Â&#x2030;Â&#x192;Â?ÂĄÂ&#x2026;Â?Â&#x2021;Â&#x201D;Â&#x2022;Â&#x2013;Â&#x201D;Â&#x192;ĂŠÂ&#x2021;͡ǥͳ͜͜͸͚Â&#x2018;Â&#x2013;Â&#x2022;Â&#x2020;Â&#x192;Â? Â&#x2018;Â&#x2020;Â&#x2021;Â&#x201D;Â&#x2021;Â&#x17D;ÇŁͲ;;ͳČ&#x20AC;ʹ͝;ʹͲ͚Â&#x2018;Â&#x2020;Â&#x2021;Â&#x201D; ÇŚÂ&#x192;Â&#x2039;Â&#x17D;ÇŁÂ&#x2022;Â&#x2021;Â&#x201D;Â&#x2DC;Â&#x2039;Â&#x2026;Â&#x2021;̡Â&#x2030;Â&#x2021;Â&#x17D;Â&#x2021;Â?Â?Â&#x153;Â&#x2021;Â?Â&#x2013;Â&#x201D;Â&#x2014;Â?ÇŚÂ&#x2019;Â&#x2018;Â&#x2013;Â&#x2022;Â&#x2020;Â&#x192;Â?ǤÂ&#x2020;Â&#x2021;

Mitarbeiterin fĂźr die Kontakt- und Beratungsstelle fĂźr Menschen mit Demenz der Volkssolidarität in Potsdam fĂźr 12 Std./Wo. u. langfristige Zusammenarbeit gesucht. Sie verfĂźgen idealerweise Ăźber Kenntnisse im SGB XI und XII, haben Erfahrungen im Umgang mit Ehrenamtlern u. i. d. Beratungstätigkeit. Ihr KommunikationsvermĂśgen ist gut ausgeprägt. Die VergĂźtung erfolgt nach AVR. Bewerbung z. H. Herr KĂśnig ZeppelinstraĂ&#x;e 163 14471 Potsdam mittelmark@volkssolidaritaet.de Vorabauskunft: 03 31 â&#x20AC;&#x201C; 90 10 85 (4)

POTSDAM AM SONNTAG Sonntagszeitung fĂźr die Gebiete Potsdam, Werder, Teltow Verlag: Potsdamer Zeitungsverlagsgesellschaft mbH & Co. KG Telefon (03 31) 23 76-0 GeschäftsfĂźhrung: Florian KranefuĂ&#x; Verlagsleitung: Janine Gronwald-Graner Anzeigenleitung: Janine Gronwald-Graner Chefredakteur: Peter Tiede (-132) Redaktion: Kay Grimmer (-176) Jana Kuste (-175) pams@pnn.de Verlags- und Redaktionsanschrift: Potsdam am Sonntag, Postfach 60 12 61; 14412 Potsdam Besucheradresse: Platz der Einheit 14 (WilhelmGalerie), 14467 Potsdam Anzeigen: Telefon (03 31) 23 76-111 Fax (03 31) 23 76-400 Redaktion: Telefon (03 31) 23 76-175, -176 Fax: (03 31) 23 76-200 Druck: Henke Pressedruck GmbH Zustellung: Berliner Zustell- und Vertriebsgesellschaft fĂźr Druckerzeugnis mbH (BZV) Vertriebs-Service: (03 31) 23 76-116 Anzeigenschluss: mittwochs 18.00 Uhr Druckauflage: 132.600 Expemlare FĂźr den Inhalt der Anzeigen zeichnen die Auftraggeber verantwortlich. Diese Zeitung erscheint einmal wĂśchentlich. Es gilt die Anzeigenpreisliste Mediadaten Print & Online, gĂźltig ab 1. Januar 2013. Die Redaktion behält sich das Recht der auszugsweisen Wiedergabe von Zuschriften vor. VerĂśffentlichungen mĂźssen nicht mit der Meinung der Redaktion Ăźbereinstimmen. FĂźr unaufgeforderte Zuschriften, Bilder und Zeichnungen Ăźbernehmen wir keine Haftung. Wir verwenden Zeitungspapier bis zu 100 % Altpapieranteil.

FĂźr unsere Filiale in Potsdam suchen wir ab dem 01.03.2014 oder frĂźher eine/n Fachverkäufer/in Teilzeit fĂźr 20h oder mehr. Haben Sie SpaĂ&#x; daran schĂśne Mode an nette Menschen zu verkaufen? Haben Sie ein GespĂźr fĂźr Trends, beraten gerne? Sind Sie teamfähig und engagiert? Handeln Sie gerne eigenverantwortlich? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte schriftlich mit Bild und Gehaltsvorstellung an unsere Zentrale:

Die Kleinanzeigen-Rubriken

Frau Antje Mode aus Holland Antje Heinrichs BahnhofstraĂ&#x;e 33 55218 Ingelheim frauantjemode@aol.com ZFA mit PZR-Erfahrung, fĂźr ca. 20 Std./ Woche fĂźr nette ZAP in Berlin-Kladow gesucht. www.zahnarzt-kladow.de, Tel.: 030/3 65 20 09

:LU VXFKHQ V\PSDWKLVFKH 9HUNlXIHU PZ  LP $XÂ&#x2030;HQGLHQVW IÂ U XQVHUHQ IHVWHQ.XQGHQVWDPP6LHEHVWLPPHQ $UEHLWV]HLW XQG 9HUGLHQVW VHOEVW %HL ,QWHUHVVHUXIHQ6LHPLFKJHUQDQ )UDX'U8WH(QJHO Das Klangraum-Team sucht ab

1 â&#x20AC;˘ Wohnungsmarkt 2 â&#x20AC;˘ Immobilien-Markt 3 â&#x20AC;˘ Stellenmarkt 4 â&#x20AC;˘ Geschäftsverbindungen 5 â&#x20AC;˘ Dienstleistungen 6 â&#x20AC;˘ Partnersuche 7 â&#x20AC;˘ Automarkt 8 â&#x20AC;˘ Zweiräder 9 â&#x20AC;˘ MĂśbel/Einrichtungen 10 â&#x20AC;˘ Kleidung 11 â&#x20AC;˘ Haus & Garten Dienstleistungen

5 Urlaub & Freizeit

Bodenleger Heiko Weber bietet: Teppichboden, Kettelservice, PVC, CV, Linoleum, Laminat, Design-Beläge, Fertigparkett und Korkbeläge, dekorativen Sonnen- u. Sichtschutz fßr jedes Fenster, Markisen, Insektenschutz!! Preisw. Teppichboden- & Teppichreinigung, Malerarbeiten!! Tel.: 03 31/6 00 51 40 oder 01 74/4 45 60 01

Februar frÜhliche und zuverlässige Verstärkung auf Honorarbasis in den Bereichen: musische FrßhfÜrderung, musische Eltern-Kindkurse & Klavier. Bewerbung bitte per Mail an: info@klangraum-potsdam.de

Partnersuche

Fßr die Geschäftsfßhrung des Stadtjugendring Potsdam e.V. suchen wir ab April 2014 fßr den Zeitraum von einem Jahr (mit Option auf Verlängerung) eine/n Sozialarbeiter/in Sozialpädagogen/in (o. ä. Abschlßsse). Mehr Informationen auf www.sjr-potsdam.de oder unter 03 31-5 81 32 13. Bewerbungsschluss 31.1.14

MĂśbel/Einrichtungen

3 Kundenbetreuer/-innen fĂźr abwechslungsreiche Telefontätigkeit gesucht, auch â&#x20AC;&#x17E;Mutti-Schichtenâ&#x20AC;&#x153; mĂśglich. Telefon 03 31-2 31 49 51 61

12 â&#x20AC;˘ Computer & ZubehĂśr 13 â&#x20AC;˘ Hifi / TV / Video 14 â&#x20AC;˘ Kosmetik, Wellness 15 â&#x20AC;˘ Urlaub & Freizeit 16 â&#x20AC;˘ Tiermarkt 17 â&#x20AC;˘ Unterricht 18 â&#x20AC;˘ Verloren & Gefunden 19 â&#x20AC;˘ Wassersport 20 â&#x20AC;˘ Sonstiges 21 â&#x20AC;˘ Kontakte 22 â&#x20AC;˘ Massagen

6

Attr., gebildete, schlanke 45erin mit Unternehmungssinn, berufstätig sucht lebensfrohen, klugen, gebildeten Mann, mind. 1,80, schlank, bis Anfang 50, ohne Altlasten, Adda@gmxâ&#x2C6;&#x2019;topmail.de

9

Verk. AEG Elektrolux Favorit Perfecta AA GeschirrspĂźler, weiĂ&#x;, 60 cm, unterbaufähig, 5 Progr., el. Startzeitvorwahl, Aquastop, 3 Jahre, kaum ben., wie neu, 250 Euro VB, Tel. 0331â&#x2C6;&#x2019;816116, nach 16 Uhr.

Kleidung

10

15

Langlaufski Blizzard, 180 c, mit Salomon Automatic, mit StĂścken, 140 cm, VB 30 Euro, Tel. 033200â&#x2C6;&#x2019;85182.

Sonstiges

20

Preiswert abzug. Massagematte, Bertelsmann exikothek, 51 Bände, 150 Euro, mit BĂźcherschr., 6 Pers., Cafe + Essservice, 100 Euro, Geschirr einzeln, Sammeltassen, 1 Euro, BĂźcher + CD, 1 Euro, Gläserâ&#x2C6;&#x2019;Set, 6 x je 1 Euro, Wappengläser, 0,50 Cent pro StĂźck, Hiâ&#x2C6;&#x2019; Fiâ&#x2C6;&#x2019;Turm, Kassetten, Radio, CD, Plattenspieler, 50 Euro, Videoâ&#x2C6;&#x2019;Abspieler + Videoâ&#x2C6;&#x2019;Cassetten, Tel. 0331â&#x2C6;&#x2019;2373487 von 7.30 Uhr bis 13.30 Uhr. Automodelle 1:43, Pkw 24 Euro, Lkw/Busse 28 Euro, Suche: Barkas in 1:43 und Anstecker, Tel. 0331â&#x2C6;&#x2019;7482012. Verk. Staubsauger, fast neu, 2 Kurzhanteln, je 20 Kg, Akkordeon 96B, 72B, 48B, Tel. 0176â&#x2C6;&#x2019;52190430. Suche/Kaufe altes Besteck auch EinzelstĂźcke, Sahnekännchen u. u. aus Metall, Zustand egal, Tel. 0331â&#x2C6;&#x2019;6260857. Suche MĂźnzen, Briefmarken China, alles was alt ist, auch TrĂśdelware, Tel. 0331â&#x2C6;&#x2019;9512146.

Neu! Traumhafter Luxusbadeanzug, Gr. 46/C mit farbenprächtigem Druck, grĂźn, Softschalen, Brustband sowie Futter, Kontakte 21 rundum Top, Passform, Markenware, Rechnung vorhanden, N: 154,95 Euro, NIMM IHN IN DIE HAND & RUF AN, ich besorg's dir VB, Tel. 0331â&#x2C6;&#x2019;95145980. FĂ&#x153;R NUR 99 Cent/Min.! 0900 50 11 66 56, Mobil abw.

und immer in Stimmung! 11 Jung Premnitz, Ketzin u. Umland!

Haus & Garten

am % 0900 50 44 77 50 1,99â&#x201A;Ź/Min.Mobil abw.

Kraftfahrer/in, FS-Kl.CE CE Kraftfahrer, FS-Kl. mit (m/w) im Berufserfahrung Nah- und Fernverkehr Nah- undoder Fernverkehr fßrim Festanstellung Aushilfe gesucht. Sehr gute VerdienstmÜglichkeit! fßr Festanstellung oder Aushilfe gesucht. Tel. (0 Tel.: (051 5128) 28) 94 94 99-13 99-13 E-Mail an an A.Rohnert@Spedition-Sewert.de A.Rohnert@Spedition-Sewert.de E-Mail Spedition Sewert Sewert GmbH Spedition AmPfannteich Pfannteich 12 12 ¡ 31249 Am 31249 Hohenhameln Hohenhameln

Stellenmarkt

Hildegard (62), mit groĂ&#x;em Hängebusen.

!!! Fenster und Dächer sowie Trockenbau, Fassaden u.v.a. Baustoffe alles zu Tiefpreisen direkt vom GroĂ&#x;handel Kunzelmann Baustoffe KG (in Werder) Telefon: 0 33 27 / 56 94 80 www.baustoffprofis.com Schmiedezaunanlagen extrem preiswert, Dt. Qualität + Garantie, Grat.Kat., Vor-OrtTermine Winterrabatt!! ď&#x20AC;¨ 030 6559003 www.zaunkoenig-wendenschloss.de

Ganz privat ! Keine teure 0900 -

Tel.: 0203-41516589

Aysha (19J.) Tel.Sex! 030-20179991

Massagen

22

Nette Kurzmassage 03 31/7 04 69 81

13 Bildung / Unterricht

3 HiFi/TV/Video

Biete Seniorenhilfe a. ger. Basis in Suche TV LCD, Eâ&#x2C6;&#x2019;Herd, Gasherd, PC und Potsdam Stern/Drew./Waldstadt, Maschine, KĂźhlschrank, Rasenmäher, regelm. erw., Tel. 0151â&#x2C6;&#x2019;10735138. Autoreifen usw., Tel. 0179â&#x2C6;&#x2019;6076246.

Ma, Dt, Engl. 6 â&#x201A;Ź/45 Min von Studenten 015792320699

POTSDAMER KLEINANZEIGEN-FLOHMARKT Meine Anzeige soll unter der Rubrik Nr. ......... erscheinen. â?&#x2019; â?&#x2019; â?&#x2019;

Chiffre-GebĂźhr bei Abholung Chiffre-GebĂźhr bei Zusendung bei dreimaliger einmaliger Schaltung Schaltung bei

6E 8E 1 6E

der Betrag liegt bei â?&#x2019; in bar â?&#x2019; in Briefmarken â?&#x2019; Den Betrag habe ich auf Ihr u.g.Konto Ăźberwiesen (Stichwort KA). Der Einzahlungsbeleg liegt bei.

Die Preise gelten nur fĂźr private Inserate. Gewerbliche Anzeigen lt. Anzeigenpreisliste. Die Preise gelten nur fĂźr private Inserate. Gewerbliche Anzeigen Die Preise gelten nur fĂźr private Inserate. Gewerbliche Anzeigen lt. Anzeigenpreisliste.

lt. Anzeigenpreisliste.

Bei Schaltung 1 â&#x20AC;&#x201C; 3 Zeilen Abdreimaliger sofort kosten Zeile 1 - 3 zusammen 1,- Euronur 6,â&#x20AC;&#x201C; Z. Anzeigenschluss freitags 13 Uhr â?&#x2019;

Name

â?&#x2019;

einmaliges Erscheinen

dreimaliges Erscheinen

Vorname

StraĂ&#x;e, Nr.

Tel. PLZ

Ort

Unterschrift 1,00 E

14469 Pdm.-Jägervorstadt/Grube/Eiche/Nedlitz/ Nauener Vorstadt/Bornim/Bornstedt 14473 Pdm. Teltower Vorstadt/Templiner Vorstadt 14476 Golm/GroĂ&#x; Glienicke 14482 Babelsberg 14532 Stahnsdorf/Kienwerder/GĂźterfelde/Kleinmachnow 14558 Bergholz-RehbrĂźcke

MODE AUS HOLLAND UND ANDERSWO...

2,50 E

Wir suchen Zusteller fĂźr unsere Zeitung

Die ersten drei Zeilen Ihrer privaten Kleinanzeigen kosten 1,00 . Zeile vier bis sechs kosten zusätzlich 2,50 E. Bitte pro Feld nur einen Buchstaben. Satzzeichen und Wortzwischenräume zählen ebenfalls als je ein Feld. 1

Ihre Anzeige erscheint im Kombi: mittwochs in den Potsdamer Neuesten Nachrichten und sonntags in Potsdam am Sonntag.

Anzeigenschluss freitags 13 Uhr â&#x20AC;˘ Geschäftsstelle: PNN-Shop im Stadtpalais Potsdam, Brandenburger Str. 49 - 52, 14467 Potsdam. Ă&#x2013;ffnungszeiten: Mo. bis Fr. Uhr; Sa. 9â&#x20AC;&#x201C;18 Uhr. Postanschrift: Platz der EinheitBrandenburger 14,49 14467 Erscheint mittwochs Anzeigenschluss freitags 13 9.30 Uhr â&#x20AC;˘â&#x20AC;&#x201C;20 Geschäftsstelle: PNN-Shop im Stadtpalais Potsdam, Str. 49Potsdam. - 52, 14467 Potsdam. Geschäftsstelle: PNN-Shop im Stadtpalais Potsdam, Brandenburger Str. - 52,Potsdam. 14467 in den Potsdamer Neuesten und Uhr; am darauffolgenden Sonntag in â&#x20AC;&#x17E;Potsdam Sonntagâ&#x20AC;&#x153;. Fax-Nr.: 0137/750 850 0 (Preis pro Ă&#x2013;ffnungszeiten: Mo. Nachrichten bis Fr. 9.30 â&#x20AC;&#x201C;20 Sa. 9â&#x20AC;&#x201C;18 Uhr. Postanschrift: Platz der am Einheit 14, 14467 Potsdam. Erscheint mittwochs 0,98 Cent/pro Fax Nachrichten nur 1 Anzeige mĂśglich). ¡ Telefonische Anzeigenaufgabe fĂźrSonntagâ&#x20AC;&#x153;. Kleinanzeigen leider nicht mĂśglich. inAnruf den Potsdamer Neuesten und am darauffolgenden Sonntag in â&#x20AC;&#x17E;Potsdam am Fax-Nr.:ist0137/750 850 0 (Preis pro Anruf 0,98 Cent/pro Fax nur 1 Anzeige mĂśglich). ¡ Telefonische Anzeigenaufgabe fĂźr Kleinanzeigen ist leider nicht mĂśglich.

Gegenstand einer privaten Kleinanzeige kĂśnnen beispielsweise nicht sein: Handwerks- und DienstleistungsanGegenstand einer privaten Kleinanzeige kĂśnnen beispielsweise sein: Handwerks- und Angebote Dienstleistungsangebote, Unterrichtsanzeigen, Immobilienangebote und -verkäufe,nicht Vermietung/Verpachtung, reinrasgebote, Unterrichtsanzeigen, Immobilienangebote -verkäufe, Vermietung/Verpachtung, Angebote reinrassiger Tiere, Darlehns- und sonstige Geldangebote und sowie alle Anzeigen, aus denen regelmäĂ&#x;ige EinkĂźnfte ersiger Tiere, Darlehnsund sonstige Geldangebote sowie alle Anzeigen, aus denen regelmäĂ&#x;ige EinkĂźnfte ersichtlich sind oder die einen gewerblichen Charakter vermuten lassen. Die Preise hierfĂźr gelten laut jeweiligen MediaDie Preise hierfĂźr gelten laut jeweiligen Mediasichtlich sind oder die einen gewerblichen Charakter vermuten lassen. Daten. Der Verlag behält sich die Entscheidung einer VerĂśffentlichung der Anzeigen vor. Daten. Der Verlag behält sich die Entscheidung einer VerĂśffentlichung der Anzeigen vor. Bankverbindung: Commerzbank Potsdam ¡ BLZ 160 400 00 ¡ Kto.-Nr. 1001 130 00 Bankverbindung: Commerzbank Potsdam ¡ BLZ 160 400 00 ¡ Kto.-Nr. 1001 130 00


Busreise

10+12 Tage

ab

838 â&#x201A;Ź

Busreise

13 Tage

I TA L I E N

ab

â&#x20AC;Ś Tage, die in Erinnerung bleiben.

Busreise

998 â&#x201A;Ź

11 Tage

1199 â&#x201A;Ź

ab

Busreise

11 Tage

ab

898 â&#x201A;Ź

Busreise

10 Tage

L I TA U E N â&#x20AC;˘ L E T T L A N D ESTL AND

ab

788 â&#x201A;Ź

FR ANKREICH

S K A N D I N AV I E N

Rundreise â&#x20AC;&#x17E;Giro d'Italiaâ&#x20AC;&#x153;

Rundreise â&#x20AC;&#x17E;Tour de Franceâ&#x20AC;&#x153;

Fjordnorwegen â&#x20AC;˘ Atlantikstr.

Baltikum-Rundreise

Kroatien-Rundreise

Venedig â&#x20AC;&#x201C; Pisa â&#x20AC;&#x201C; Florenz â&#x20AC;&#x201C; Rom Golf von Sorrent â&#x20AC;&#x201C; Insel Capri Pompeji â&#x20AC;&#x201C; Neapel â&#x20AC;&#x201C; San Marino Verona â&#x20AC;&#x201C; Gardasee

Paris â&#x20AC;&#x201C; Normandie â&#x20AC;&#x201C; Mont-St.-Michel Bretagne â&#x20AC;&#x201C; Atlantik â&#x20AC;&#x201C; Gascogne Provence â&#x20AC;&#x201C; CĂ´te dâ&#x20AC;&#x2DC;Azur â&#x20AC;&#x201C; Alpen

Oslo â&#x20AC;&#x201C; AtlantikstraĂ&#x;e â&#x20AC;&#x201C; Trollstig Geirangerfjord â&#x20AC;&#x201C; Sognefjord Bergen â&#x20AC;&#x201C; Hardangerfjord â&#x20AC;&#x201C; SĂźdkap

Vilnius â&#x20AC;&#x201C; Trakai â&#x20AC;&#x201C; Riga â&#x20AC;&#x201C; Tallinn Sigulda â&#x20AC;&#x201C; Kaunas

Zadar â&#x20AC;&#x201C; Split â&#x20AC;&#x201C; Dubrovnik Nationalpark Plitvicer Seen     

â&#x20AC;˘ Fahrt im modernen Reisebus â&#x20AC;˘ 9 bzw. 11 Ă&#x153;/F lt. Programm â&#x20AC;˘ StadtfĂźhrungen Rom und Florenz mit Rltg. â&#x20AC;˘ Tagesausfl. Capri mit Rltg., inkl. Schiffsfahrt â&#x20AC;˘ Tagesausfl. Pompeji/Vesuv, inkl. FĂźhrg. Pompeji â&#x20AC;˘ PTI-Reiseleitung Termine

Tage

Reisepreis p. P.:

26.04. - 05.05.14 10.05. - 21.05.14 24.05. - 02.06.14 07.06. - 18.06.14

10 12 10fHimmelf. 12fPfingsten

838,- â&#x201A;Ź 998,- â&#x201A;Ź 848,- â&#x201A;Ź 998,- â&#x201A;Ź

â&#x20AC;˘ Fahrt im modernen Reisebus â&#x20AC;˘ 12 Ă&#x153;/F lt. Programm â&#x20AC;˘ Stadtrundfahrt Paris mit Ăśrtl. Rltg. â&#x20AC;˘ FĂźhrung Calvados-Destillerie Château du Breuil, inkl. Eintritt und Verkostung â&#x20AC;˘ Besuch ParfĂźmerie Fragonard in Grasse â&#x20AC;˘ Rundreise und weitere Besichtigungen lt. Programm â&#x20AC;˘ PTI-Reiseleitung Termine

Reisepreis p. P.:

Einzelzimmerzuschlag: 10/12 198,-/290,- â&#x201A;Ź 9x bzw. 11x Abendessen: 170,-/210,- â&#x201A;Ź Tagesausfl. Sorrent/Neapel m. Rltg./Imb.: 33,- â&#x201A;Ź Ausfl. Ostia Antica/Alban. Berge m. Rltg./Wein/ Imbiss (nur bei 12-T.-Reise buchbar): 42,- â&#x201A;Ź

10.05. - 22.05.14 998,- â&#x201A;Ź 07.06. - 19.06.14fPfingsten 1018,- â&#x201A;Ź 05.07. - 17.07.14 1028,- â&#x201A;Ź 30.08. - 11.09.14 1018,- â&#x201A;Ź Einzelzimmerzuschlag: 335,- â&#x201A;Ź 11x Abendessen (kein AE in Nizza): 260,- â&#x201A;Ź Ausflug Pyrenäen/â&#x20AC;&#x17E;La Rhuneâ&#x20AC;&#x153;, inkl. Bahnfahrt: 34,- â&#x201A;Ź

Venedig â&#x20AC;&#x201C; Ponte di Rialto

Paris â&#x20AC;&#x201C; SacrĂŠ CĹ&#x201C;ur

weitere Termine im Jul. â&#x20AC;&#x201C; Sept. lt. Kat. S. 92/93

â&#x20AC;˘ Fahrt im modernen Reisebus â&#x20AC;˘ 10 Ă&#x153;/F lt. Programm â&#x20AC;˘ FährĂźberfahrt Norwegen â&#x20AC;&#x201C; Dänemark mit Color Line (SuperSpeed-Fährschiff) â&#x20AC;˘ Fährpassage Rostock â&#x20AC;&#x201C; Gedser mit Scandlines â&#x20AC;˘ FährĂźberfahrt Helsingør â&#x20AC;&#x201C; Helsingborg â&#x20AC;˘ innernorw. FährĂźberfahrten lt. Programm â&#x20AC;˘ Stadtrundf. Oslo u. Bergen mit Ăśrtl. Rltg. â&#x20AC;˘ Ausflug Atlantikstr.: Molde â&#x20AC;&#x201C; Kristiansund â&#x20AC;˘ Fahrt mit d. Raumabahn: Ă&#x2026;ndalsnes â&#x20AC;&#x201C; Bjorli â&#x20AC;˘ Besuch SĂźdkap, inkl. Zertifikat â&#x20AC;˘ PTI-Reiseleitung Termine

Reisepreis p. P.:

11.06. - 21.06.14 18.06. - 28.06.14 25.06. - 05.07.14 09.07. - 19.07.14 30.07. - 09.08.14 Einzelzimmerzuschlag: 9x Abendessen:

1199,- â&#x201A;Ź 1199,- â&#x201A;Ź 1199,- â&#x201A;Ź 1199,- â&#x201A;Ź 1199,- â&#x201A;Ź 298,- â&#x201A;Ź 248,- â&#x201A;Ź

K R OAT I E N

â&#x20AC;˘ Fahrt im modernen Reisebus â&#x20AC;˘ 10 Ă&#x153;/HP lt. Programm â&#x20AC;˘ StadtfĂźhrungen bzw. Stadtrundfahrten Vilnius/Kaunas/Tallinn/Riga/Cesis/Tartu â&#x20AC;˘ FĂźhrung Schloss Rundale sowie weitere Besichtigungen lt. Programm â&#x20AC;˘ Folkloreabend â&#x20AC;˘ PTI-Reiseleitung im Baltikum Termine

Reisepreis p. P.:

10.05. - 20.05.14 24.05. - 03.06.14 07.06. - 17.06.14 21.06. - 01.07.14 05.07. - 15.07.14 19.07. - 29.07.14 02.08. - 12.08.14 23.08. - 02.09.14 06.09. - 16.09.14 Einzelzimmerzuschlag:

898,- â&#x201A;Ź 898,- â&#x201A;Ź 898,- â&#x201A;Ź 898,- â&#x201A;Ź 898,- â&#x201A;Ź 898,- â&#x201A;Ź 898,- â&#x201A;Ź 898,- â&#x201A;Ź 898,- â&#x201A;Ź 240,- â&#x201A;Ź

â&#x20AC;˘ Fahrt im modernen Reisebus â&#x20AC;˘ 9 Ă&#x153;/HP lt. Programm â&#x20AC;˘ StadtfĂźhrungen Split/Dubrovnik/Zagreb â&#x20AC;˘ Besuch Nationalpark Plitvicer Seen, inkl. Eintritt, Boots- und Panoramabahnfahrt â&#x20AC;˘ PTI-Reiseleitung in Kroatien Termine

Reisepreis p. P.:

03.05. - 12.05.14 17.05. - 26.05.14 31.05. - 09.06.14fPfingsten 14.06. - 23.06.14

788,- â&#x201A;Ź 798,- â&#x201A;Ź 808,- â&#x201A;Ź 808,- â&#x201A;Ź

Einzelzimmerzuschlag:         inkl. Fährßberfahrt:

155,- â&#x201A;Ź

weitere Termine im Aug. u. Sept. lt. Kat. S. 118/119

27,- â&#x201A;Ź

   

Schloss Rundale

Bergen

(ENIT Fototeca/V. Arcomano)

(Fjord Norway/Bergen Tourist Board Robin Strand)

(ATOUT FRANCE/F. Charel)

Busreise

7+8 Tage

ab

(Rundale Palace Museum)

Busreise

899 â&#x201A;Ź

10 Tage

ab

SCHWEIZ

Bernina-Express auf dem Kreisviadukt bei Brusio

1018 â&#x201A;Ź

G R O S S B R I TA N N I E N

Stonehenge

Info-Box (British Tourist Authority)

§0800 1013011

   

7-Tage-Reise zusätzlich: â&#x20AC;˘ 1 Ă&#x153;/HP Raum Feldkirch â&#x20AC;˘ Bahnfahrt Albula-Bernina-Express: Tirano â&#x20AC;&#x201C; Thusis

Busreise

13 Tage

ab

1188 â&#x201A;Ź

Kataloganforderung, Beratung & Buchung unter der kostenfreien Hotline

(Rhaetische Bahn By-line swiss-image.ch/P. Donatsch)

Montreux â&#x20AC;&#x201C; Genfer See â&#x20AC;&#x201C; Zermatt â&#x20AC;&#x201C; Brig â&#x20AC;&#x201C; Lago Maggiore â&#x20AC;&#x201C; Tirano â&#x20AC;˘ Fahrt im modernen Reisebus â&#x20AC;˘ 5 Ă&#x153;/HP lt. Programm â&#x20AC;˘ Bahnfahrt mit dem Golden Pass Express: Gstaad â&#x20AC;&#x201C; Montreux â&#x20AC;˘ Bahnfahrt â&#x20AC;&#x17E;Auf den Spuren des GlacierExpressâ&#x20AC;&#x153;: Brig â&#x20AC;&#x201C; Zermatt, Zermatt â&#x20AC;&#x201C; Täsch â&#x20AC;˘ Bahnfahrt mit der Zahnradbahn auf den Gornergrat â&#x20AC;˘ Bahnfahrt Centovalli-Bahn: Domodossola â&#x20AC;&#x201C; Locarno â&#x20AC;˘ PTI-Reiseleitung in der Schweiz

(Kroatische Zentrale f. Tourismus/J. Madracevic)

Brighton â&#x20AC;&#x201C; Royal Pavillon

8-Tage-Reise zusätzlich: â&#x20AC;˘ 2 Ă&#x153;/HP lt. Programm â&#x20AC;˘ Bahnfahrt Albula-Bernina-Express: Tirano â&#x20AC;&#x201C; Davos Termine

Tage

ab

(British Tourist Authority)

(Mo â&#x20AC;&#x201C; Fr 08:00 â&#x20AC;&#x201C; 19:00 Uhr, Sa 09:00 â&#x20AC;&#x201C; 12:30 Uhr)

 

17.05. - 24.05.14 8 999,- â&#x201A;Ź 30.05. - 05.06.14 7 Pfingsten 899,- â&#x201A;Ź 14.06. - 21.06.14 8 999,- â&#x201A;Ź 27.06. - 03.07.14 7 899,- â&#x201A;Ź 12.07. - 19.07.14 8 999,- â&#x201A;Ź 25.07. - 31.07.14 7 899,- â&#x201A;Ź 16.08. - 23.08.14 8 999,- â&#x201A;Ź 06.09. - 13.09.14 8 999,- â&#x201A;Ź Einzelzimmerzuschlag: 7/8 150,-/175,- â&#x201A;Ź

8 Tage

Land's End

Cornwall â&#x20AC;&#x201C; Landâ&#x20AC;&#x2DC;s End â&#x20AC;&#x201C; Isle of Wight â&#x20AC;&#x201C; Tintagel â&#x20AC;&#x201C; Bath â&#x20AC;&#x201C; Stonehenge

Reisepreis p. P.:

Busreise

(British Tourist Authority)

â&#x20AC;˘ Fahrt im modernen Reisebus â&#x20AC;˘ 9 Ă&#x153;/HP lt. Programm â&#x20AC;˘ Fahrt durch den Eurotunnel: Calais â&#x20AC;&#x201C; Folkestone â&#x20AC;˘ FährĂźberfahrt Dover â&#x20AC;&#x201C; Calais â&#x20AC;˘ Fährpassage Isle of Wight â&#x20AC;˘ Besuch Stourhead Gardens, inkl. Eintritt â&#x20AC;˘ AusflĂźge lt. Programm (z. B. Cornwall-Rundfahrt, Fahrt nach Brighton und Tintagel u.v.m.) â&#x20AC;˘ PTI-Reiseleitung

Busreise

638 â&#x201A;Ź

15 Tage

1678 â&#x201A;Ź

ab

Termine

Reisepreis p. P.:

10.05. - 19.05.14 1018,- â&#x201A;Ź 24.05. - 02.06.14 fHimmelfahrt 1038,- â&#x201A;Ź 07.06. - 16.06.14 fPfingsten 1048,- â&#x201A;Ź 21.06. - 30.06.14 1058,- â&#x201A;Ź 05.07. - 14.07.14 1058,- â&#x201A;Ź 19.07. - 28.07.14 1058,- â&#x201A;Ź 09.08. - 18.08.14 1058,- â&#x201A;Ź 30.08. - 08.09.14 1058,- â&#x201A;Ź Einzelzimmerzuschlag: 275,- â&#x201A;Ź Tagesausflug Cornwall/FischerdĂśrfer: 35,- â&#x201A;Ź

Busreise

10 Tage

ab

738 â&#x201A;Ź

unter

www.pti.de

oder

in Ihrem ReisebĂźro

Fordern Sie unsere aktuellen Kataloge 2014 an !

Busreise

10 Tage

ab

798 â&#x201A;Ź

BALK AN

RUSSL AND

S PA N I E N

FR ANKREICH

UNGARN â&#x20AC;˘ UKR AINE RUMĂ&#x201E;NIEN

Rundreise

KĂśnigsberg â&#x20AC;˘ Rauschen

Rundreise

Normandie â&#x20AC;˘ Bretagne â&#x20AC;˘ Paris

Osteuropa-Rundreise

Kroatien â&#x20AC;&#x201C; Montenegro â&#x20AC;&#x201C; Albanien Mazedonien â&#x20AC;&#x201C; Serbien

KĂśnigsberg â&#x20AC;&#x201C; Rauschen â&#x20AC;&#x201C; Pillau Palmnicken â&#x20AC;&#x201C; Kurische Nehrung

Bilbao â&#x20AC;&#x201C; Burgos â&#x20AC;&#x201C; Madrid Toledo â&#x20AC;&#x201C; CĂłrdoba â&#x20AC;&#x201C; Sevilla Granada â&#x20AC;&#x201C; Barcelona

Rouen â&#x20AC;&#x201C; Etretat â&#x20AC;&#x201C; Mont-St.-Michel Saint-Malo â&#x20AC;&#x201C; Jersey â&#x20AC;&#x201C; Paris

Bratislava â&#x20AC;&#x201C; Budapest â&#x20AC;&#x201C; Lemberg â&#x20AC;&#x17E;FrĂśhlicher Friedhofâ&#x20AC;&#x153; Cluj-Napoca â&#x20AC;&#x201C; Sibiu â&#x20AC;&#x201C; Salzbergwerk SzĂŠkesfehĂŠrvĂĄr â&#x20AC;&#x201C; VeszprĂŠm

â&#x20AC;˘ Fahrt im modernen Reisebus â&#x20AC;˘ 12 Ă&#x153;/HP lt. Programm â&#x20AC;˘ StadtfĂźhrungen bzw. -rundfahrten Zagreb/ Dubrovnik/Tirana/Ohrid/Skopje/Belgrad jeweils mit Ăśrtlicher Reiseleitung â&#x20AC;˘ Rundfahrt Bucht von Kotor â&#x20AC;˘ Ausflug Ohrid See â&#x20AC;˘ PTI-Reiseleitung ab Kroatien/bis Belgrad

â&#x20AC;˘ Fahrt im modernen Reisebus â&#x20AC;˘ 7 Ă&#x153;/HP lt. Programm â&#x20AC;˘ StadtfĂźhrungen Danzig und KĂśnigsberg â&#x20AC;˘ gefĂźhrter Ortsrundgang Rauschen â&#x20AC;˘ Ausflug Kurische Nehrung (russ. Teil) â&#x20AC;˘ Ausflug Pillau/Palmnicken, inkl. Eintritt Bernstein-Manufaktur â&#x20AC;˘ PTI-Reiseleitung in Russland

Termine

Termine

10.05. - 22.05.14 14.06. - 26.06.14 23.08. - 04.09.14 Einzelzimmerzuschlag:

Reisepreis p. P.:

1188,- â&#x201A;Ź 1188,- â&#x201A;Ź 1198,- â&#x201A;Ź 250,- â&#x201A;Ź

Bucht von Kotor â&#x20AC;&#x201C; Klosterinsel Sv. Djordje

21.06. - 28.06.14 19.07. - 26.07.14 23.08. - 30.08.14 Einzelzimmerzuschlag: Kaliningrad â&#x20AC;&#x201C; Dom

Reisepreis p. P.:

638,- â&#x201A;Ź 638,- â&#x201A;Ź 638,- â&#x201A;Ź 139,- â&#x201A;Ź

â&#x20AC;˘ Fahrt im modernen Reisebus â&#x20AC;˘ 14 Ă&#x153;/HP lt. Programm â&#x20AC;˘ StadtfĂźhrungen/Rundfahrten in Barcelona, Bilbao, Burgos, Madrid, Toledo, CĂłrdoba, Sevilla, Granada â&#x20AC;˘ FĂźhrung Alhambra in Granada, inkl. Eintritt â&#x20AC;˘ Besuch einer Bodega, inkl. Sherryprobe â&#x20AC;˘ PTI Reiseleitung in Spanien Termine

Reisepreis p. P.:

26.04. - 10.05.14 20.09. - 04.10.14 Einzelzimmerzuschlag: Flamenco-Abend, inkl. Getränk:

1678,- â&#x201A;Ź 1678,- â&#x201A;Ź 448,- â&#x201A;Ź 39,- â&#x201A;Ź

Madrid â&#x20AC;&#x201C; KĂśnigspalast

â&#x20AC;˘ Fahrt im modernen Reisebus â&#x20AC;˘ 9 Ă&#x153;/F lt. Programm â&#x20AC;˘ Panoramafahrten an der bretonischen KĂźste: CĂ´te dâ&#x20AC;&#x2DC;Emeraude und CĂ´te de GoĂŤlo â&#x20AC;˘ FĂźhrungen Calvados-Destillerie Château du Breuil und Käserei, jeweils inkl. Eintritt und Verkostung â&#x20AC;˘ Stadtrundfahrt Paris mit Ăśrtl. Rltg. und Bootsfahrt auf der Seine â&#x20AC;˘ PTI-Reiseleitung Termine

Reisepreis p. P.:

03.05. - 12.05.14 17.05. - 26.05.14 07.06. - 16.06.14 fPfingsten Einzelzimmerzuschlag: 8x Abendessen (nur 1x AE in Paris): Tagesausflug Insel Jersey mit Fährpassage und Inselrundfahrt:

738,- â&#x201A;Ź 748,- â&#x201A;Ź 755,- â&#x201A;Ź 220,- â&#x201A;Ź 180,- â&#x201A;Ź 88,- â&#x201A;Ź

â&#x20AC;˘ Fahrt im modernen Reisebus â&#x20AC;˘ 9 Ă&#x153;/HP lt. Programm â&#x20AC;˘ StadtfĂźhrungen bzw. -rundfahrten Bratislava/ Budapest/Lemberg/Baia Mare/Sibiu/ClujNapoca/Arad/SzĂŠkesfehĂŠrvar/VeszprĂŠm â&#x20AC;˘ Besichtigung â&#x20AC;&#x17E;FrĂśhlicher Friedhofâ&#x20AC;&#x153; â&#x20AC;˘ Besuch Salzbergwerk Turda â&#x20AC;˘ 1 trad. Abendessen auf einem Bauernhof â&#x20AC;˘ alle notwendigen Eintritte in Rumänien â&#x20AC;˘ PTI-Reiseleitung i. d. Ukraine u. Rumänien Termine

Reisepreis p. P.:

24.05. - 02.06.14fHimmelfahrt 13.09. - 22.09.14 Einzelzimmerzuschlag:

798,- â&#x201A;Ź 798,- â&#x201A;Ź 160,- â&#x201A;Ź

Sibiu â&#x20AC;&#x201C; GroĂ&#x;er Ring

weitere Termine Juni â&#x20AC;&#x201C; Aug. lt. Kat. S. 70/71 Mont-St.-Michel

(TurespaĂąa â&#x20AC;&#x201C; Spanisches FVA, Berlin)

(Nostromo Tours)

Auch als 11-Tage-Flugreise ab/bis Berlin buchbar!

Veranstalter: PTI Panoramica Touristik International GmbH Neu Roggentiner StraĂ&#x;e 3 18184 Roggentin/Rostock

(CRT de Normandie/D. Basse)

(Rumänisches Touristenamt)

Sie finden uns auf der 11. ReisebĂśrse Potsdam am 17. /18. Januar 2014 im Stern-Center Potsdam !

vorbehaltlich Druckfehler u. Zwischenverkauf

pti08-131

Der perfekte Urlaub

PamS - 2014-01-12 00:00:00  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you