Issuu on Google+

Fernw채rmeleitungen Mauerdurchf체hrungen Rohrkupplungen Edelstahlwellrohre Solarleitungen Fittings

Preisliste 2007

C-flex GmbH

SCHWEIZ & LIECHTENSTEIN


2

Edelstahl Wellrohre

26

Heizung Einzelleitungen

3

Wellrohre endlos

26

Heizung Doppelleitungen

4

Wellrohr fittings (Muttern)

27

Heizung Mehrfachleitungen

5

Wellrohr fittings (Gegenstücke)

28

Sanitär Mehrfachleitungen

5

Werkzeuge für Wellrohre

29

Flexalen Sanitär Einleitungen

6

Vorkonfektionierte Wellrohre

30

Sanıtär Einzelleitungen

7

Isolierschläuche für Wellrohr

30

Sanitär Einzelleitungen mit

8

Solarrohre für Erdverlegung

31

Solarschläuche 2in1

32

Solarschläuche 2in2

34

Ovalschellen

35

Begleitheizband Sanitär Einzelleitungen mit

8

Frostschutzband Sanitär Doppelleitungen

9

Isolierschlauch umflochten

35

Isolierkanal

10

Wellrohre als Wärmetauscher

36

PB – Mediumrohre

11

Gasschläuche und Steckdosen

37

Vorisolierte Formteile Einzelleitung

12

Reckbare Schläuche

38

Vorisolierte Formteile Doppelleitung

13

Plattenwärmetauscher

39

Anschlussfittings für PB-Rohre

14

Anschlüsse selbst konfektionierbar

40

Klemmringverschraubungen

15

Wellrohranschlüsse geschweisst

41

Rohrkupplungen für PB-Rohre

15

Abschlussmanschetten Einzelleitung

16

Solar-Zubehör

30

Abschlussmanschetten Doppelleitung

17

Dämmschläuche

30

Ventile für Fernwärme

18

Solarrohre für Erdverlegung

31

Fixschellen

18

Solarschläuche 2in1

32

Solarschläuche 2in2

34

Mauerdurchführungen

19

Ovalschellen

35

Ringraumdichtungen

19

Wellrohre als Wärmetauscher

36

Faserzementrohre

20

Reckbare Schläuche

38

Dichtungsketten für

21

Plattenwärmetauscher

39

Dachhaken

42

PAW-Produkte

43

Modulverteiler

43, 45

Modulheizkreise

44, 46

Fittings Messing

47

Mauerdurchführung Dichtungsketten für

22

Mauerdurchführung Rohrkupplungen NORMA

23

NORMA GRIP, FLEX und REP

23

Norma Plast-Grip und Combi-Grip

25

Inhaltsverzeichnis

Fernwärmeleitungen FLEXALEN


Allgemeines über FLEXALEN Fernwärmerohrleitungen Flexalen fertigt seit 1981 PB-Fernwärmeleitungen und ist somit der erste Hersteller von Fernwärmeleitungen mit Kunststoffmediumrohr. Markant ist die Auswahl der Komponenten und der Konstruktion die ein Maximum an Flexibilität und Festigkeit gewährleistet. Gewelltes Hüllrohr: Das Flächenträgheitsmoment bestimmt die Festigkeit eines Querschnitts. Gewellte Strukturen bei einer geringen Wanddicke weisen eine höhere Festigkeit auf, als Glattrohre mit gleich dicker Wandung. Um eine ähnliche Steifigkeit zu erreichen wie ein gewelltes Rohr mit 2mm Wanddicke, müsste das Glattrohr eine 4 bis 8 mal so grosse Wanddicke aufweisen. Eine dickere Wandung . Auch beim Biegen bringt die Wellstruktur Vorteile: Während des Biegens dehnt sich das Rohr am äusseren Umfang. Im inneren Umfang hingegen wird es ineinander gedrückt. Bei einer Rolle mit Hüllrohr AD 200mm ist der Aussenumfang in einer Umwickelung ca 1,2 m länger als der Innenumfang der Rolle. Wo wird diese Differenz aufgefangen? Bei Glattrohren wird diese Länge in Form von Spannungen und Querschnittänderungen aufgenommen und führt zum Knicken im Material. Bei gewellten Hüllrohren ist die Wanddicke geringer, die Hüllwand ist permanent gewellt, so dass sich die Biegung auf Wellenflanken verteilt. Während die Wellen in der Innerlinie dichter aneinander rücken, werden die Wellen im Aussenbereich auseinander gestreckt. Der Kraftaufwand bei Biegung wird somit massiv reduziert.

Vergleich der HüllrohrLängsschnitte

Längenänderung beim Biegen der FW-Leitung

Mediumrohr: Das Mediumrohr dient auf dem ersten Blick nur dazu, das Heizungs- oder Warmwasser zu transportieren. Hier ist die Wärmeleitfähigkeit am höchsten (Bei Stahlrohren ca 250 mal und bei PEX fast 3 mal so hoch wie bei PB). Deshalb verwendet Flexalen seit 1981 nur Polybuten als Werkstoff für Mediumrohre. Auch bei Eigenschaften wie E-Modul, Lambdawert, Temperatur-Ausdehnungskoeffizient, sowie Wanddicke weist PB massiv geringere Werte auf, im Vergleich zu PEX. Fittings: PB ist das einzige schweissbare Kunststoff-mediumrohr mit Fittings von 16 bis 160 mm für Fernwärme. Als Verfahren wird Heizwendelschweissen oder Polyfussionsschweissen angewandt: Alle Komponenten vom +GF+ Instaflex-Sortiment sind kompatibel zu FLEXALEN Rohren und haben eine Garantiedauer von 5 Jahren. Da keine Stützhülse notwendig ist, sind die Strömungswerte auch besser als bei anderen Fittingsystemen. Dämmung: Damit die Flexibilität vom Hüllrohr und Mediumrohr nicht eingegrenzt wird, ist eine Dämmung mit ähnlichen Biegeeigenschaften und einer geringen Leitfähigkeit notwendig. Thermaflex hat speziell für diese Anwendung ein Verfahren entwickelt, bei dem ein Polyolefinschaum direkt mit dem Hüllrohr vernetzt wird. FLEXALEN ist somit das einzige längswasserdichte Fernwärmerohr mit Polyolefinschaum.

2

www.flexalen.ch


Heizungsleitung single- System 600

Einzelrohr

Hüllrohr

Mediumrohr

Biegeradius

Gewicht

Preis

Art. Nr.

AD

AD/ID

m

Kg/m

CHF/m

VS-R90H25

90

25/20.4

0.4

0.75

48.-

VS -R90H32

90

32/26

0.4

0.85

52.-

VS -R90H40

90

40/32.6

0.5

1.00

69.-

VS -R125H50

125

50/40.8

0.7

1.75

83.-

VS -R125H63

125

63/51.4

0.8

2.05

122.-

VS -R160H75

160

75/61.2

0.8

3.05

149.-

VS -R160H90

160

90/73.6

1

3.6

173.-

VS -R200110

200

110/90

1.25

5.00

225.-

Heizungsleitung-Single

Längswasserdichtes Rohrleitungssystem aus Kunststoff, Mediumrohr aus Polybuten, sauerstoffdiffusionsdicht, Dämmmaterial aus vernetztem Polyolefin-Schaum, Mantelrohr aus PE-HD gewellt, max. Betriebstemperatur 95°C, max. Betriebsdruck PN8 für Heizung

Heizungsleitung single- System 1000+ Längswasserdichtes Rohrleitungssystem aus Kunststoff, Mediumrohr aus Polybuten, sauerstoffdiffusionsdicht, frei liegend im Isolierkanal 1000+, Dämmmaterial aus vernetztem Polyolefin-Schaum, Mantelrohr aus PE-HD gewellt, max. Betriebstemperatur 95°C, max. Betriebsdruck PN8 für Heizung Preis

Einzelrohr

Hüllrohr

Mediumrohr

Biegeradius

Gewicht

Art. Nr.

AD

AD/ID

m

Kg/m

CHF/m

FV-R125H25

125

25/20.4

0.62

1.1

54.-

FV-R125H32

125

32/26

0.65

1.2

73.-

FV-R125H40

125

40/32.6

0.68

1.4

78.-

FV-R160H50

160

50/40.8

0.8

2.3

99.-

FV-R160H63

160

63/51.4

0.9

2.65

155.-

FV-R200H75

200

75/61.2

1.1

3.5

170.-

FV-R200H90

200

90/73.6

1.25

4.1

186.-

www.flexalen.ch

3


Heizungsleitung-Double

Heizungsleitung Double-System 600 Längswasserdichtes Rohrleitungssystem aus Kunststoff mit Doppelrohr, Mediumrohr aus Polybuten sauerstoffdiffusionsdicht beschichtet, Dämmmaterial aus vernetztem Polyolefin-Schaum, mit Steg zwischen den Mediumrohren, Mantelrohr aus PE-HD gerillt, max. Betriebstemperatur 95C°, max. Betriebsdruck PN8, für Heizung

Doppelrohr 600H

Hüllrohr AD

Mediumrohr AD/ID

Biegeradius

Gewicht

Preis

Art. Nr.

mm

mm

m

Kg/m

CHF/m

VS-RH125A2/25

125

25/20.4

0.6

1.4

73.-

VS-RH125A2/32

125

32/26

0.6

1.6

95.-

VS-RH160A2/40

160

40/32.6

0.8

2.5

115.-

VS-RH160A2/50

160

50/40.8

0.8

3.0

145.-

VS-RH200A2/63

200

63/51.4

1.25

4.2

175.-

Heizungsleitung Double-System 1000+ Längswasserdichtes Rohrleitungssystem aus Kunststoff mit Doppelrohr, Mediumrohr aus Polybuten sauerstoffdiffusionsdicht beschichtet, beide Rohre im Isolierkanal liegend, Dämmmaterial aus vernetztem Polyolefin-Schaum, Mantelrohr aus PE-HD gerillt, max. Betriebstemperatur 95C°, max. Betriebsdruck PN8, für Heizung

Art. Nr.

Hüllrohr AD mm

Mediumrohr AD/ID mm

Biegeradius m

FV-RH160A2/25

160

25/20.4

FV-RH160A2/32

160

FV-RH200A2/40 FV-RH200A2/50

Doppelrohr 1000H

Gewicht

Preis

Kg/m

CHF/m

0.8

1.9

80.-

32/26

0.8

2.1

109.-

200

40/32.6

0.8

2.9

126.-

200

50/40.8

0.9

3.4

155.-

Wussten Sie.. dass PB-Rohre bei der Mediumtemperatur von 95° C bis 8 bar Betriebsdruck belastet werden können, PEX-Rohre hingegen nur bis 6 bar. Das bedeutet 33% höhere Sicherheit bei FLEXALEN Rohren!

4

www.flexalen.ch


Mehrfachleitung-Multi

Mehrfachleitung Multi Die Kombination von Heizung und Sanitär in einem Isolierkanal. Höchste Flexibilität wird durch freie Lagerung der Mediumrohre ermöglicht. Andere Rohrkombinationen als unten aufgelistet, können ebenfalls sofort realisiert werden. (auch mit Begleitheizung, Fühlerleitung etc.) Heizung + Sanitär

Hüllrohr

Mediumrohre AD

Biegeradius

Gewicht

Preis

Art. Nr.

mm

mm

m

Kg/m

CHF/m

FV+R125H2/25A20A16

125

2x25H 1x20S 1x16S

0.75

1.85

102.-

FV+R160H2/25A20

160

2x25H 1x20S

0.8

1.95

123.-

FV+R160H2/25A25

160

2x25H 1x25S

0.8

1.95

125.-

FV+R160H2/25A20A16

160

2x25H 1x20S 1x16S

0.8

2.00

130.-

FV+R160H2/25A2/20

160

2x25H 2x20S

0.8

2.05

130.-

FV+R160H2/32A25

160

2x32H 1x25S

0.8

2.20

139.-

FV+R160H2/32A32

160

2x32H 1x32S

0.8

2.25

140.-

FV+R160H2/32A2/25

160

2x32H 2x25S

0.8

2.30

145.-

FV+R160H2/32A25A20

160

2x32H 1x25S 1x20S

0.8

2.25

146.-

FV+R200H2/32A2/32

200

2x32H 2x32S

0.8

2.80

162.-

FV+R200H3/32

200

3x32H

0.8

2.72

155.-

FV+R200H4/32

200

4x32H

0.8

2.95

165.-

FV+R200H2/40A32

200

2x40H 1x32S

0.8

3.10

174.-

FV+R200H2/40A32A25

200

2x40H 1x32S 1x25S

0.8

3.15

183.-

FV+R200H4/40

200

4x40H

0.85

3.30

196.-

FV+R200H2/50A40A25

200

2x50H 1x40S 1x25S

0.9

3.75

212.-

Sanitär

Hüllrohr

Mediumrohre AD

Biegeradius

Gewicht

Preis

Art. Nr.

mm

mm

m

Kg/m

CHF/m

FV+R160A2/25 A2/20

160

2x25S 2x20S

0.8

1.95

116.-

FV+R160A2/32A2/20

160

2x32S 2x20S

0.8

2.25

124.-

FV+R160A2/32A2/25

160

2x32S 2x25S

0.8

2.35

125.-

FV+R160A3/32

160

3x32S

0.8

2.35

119.-

FV+R200A4/32

200

4x32S

0.8

2.90

143.-

FV+R200A4/32A25A20

200

4x32S 1x25S 1x20S

0.85

3.05

160.-

FV+R200A3/40

200

3x40S

0.85

3.20

149.-

FV+R200A2/50A2/25

200

2x50S 2x25S

0.9

3.65

165.-

FV+R200A2/50A2/32

200

2x50S 2x32S

0.9

3.80

172.-

FV+R200A3/50

200

3x50S

0.9

3.80

175.-

www.flexalen.ch

5


FLEXALEN Sanitärleitungen

FLEXALEN-Sanitärsyteme Flexalen ist auch die erste Wahl wenn es um Sanitärleitungen geht. Der Grund ist hauptsächlich das Mediumrohr aus Polybuten. Bei Polybuten wird die Druckbeständigkeit trotz der dünnen Wandung gewährleistet. Hier ein Verlgeich bei einem Kunststoffrohr mit Aussendurchmesser 40mm: Rohr ID

Wanddicke

mm

mm

PB

32.6

3.7

PE-X

29.0

5.5

Innenquerschnitt

Strömungsgeschw. @ 2 l/sec

Druck verlust @ 2l/sec

mm2

m/sec

mbar/m

1:11

835

2.4

18

1:7.3

661

3.0

33

Verhältnis AD/Wand

Bei gleichem Aussendurchmesser erzeugt das PEX-Rohr über 80% mehr Druckverluste als PB. Zudem ist das Dämmverhalten vom Mediumrohr hervorragend. Als Beispiel weisen Rohre aus PB (Polybuten) mit Aussendurchmesser 63 mm bei einer Heizwassertemperatur von 95° C an der Außenwand nur 68° C auf. PE-X Rohre hingegen erreichen eine Außentemperatur von 79° C. Weitere physikalische Eigenschaften weisen ebenfalls Vorteile auf: E-Modul

Kriechfestigkeit*

Wärmeausdehnung

Lambdawert

MPa

%/104 h

mm/(mK)

W/(mK)

PB

430

7

0.13

0.16

PE-X

595

24

0.2

0.41

Vorteil

38%

243%

54%

156%

*Kriechverhalten bei 23°C unter angewandter Spannung von 8MPa 104 h ≈ 14 Monate, durch Kriechen kann das Mediumrohr nachgeben und sich unter Einfluss von Wechselzyklen und Alterung vom Metallfitting lösen. PB wird auch bzgl. chemische Beständigkeit bei speziellen Anwendungen wie Thermalbädern etc. anderen Materialien vorgezogen. Weitere Vorteile sind: • Hohe Temperaturbeständigkeit unter Druck (95°C bei 8 bar) • Schweissbare Fittings • Grosses Fittingsortiment • Geringe Kräfte an Fixschellen • Geringe Temperaturausdehnung • Übergänge ohne Querschnittsreduktion • Hoher Dämmwert bereits beim Mediumrohr • Kleinste Biegeradien durch geringes E-Modul • 5 Jahre Garantie auf Rohre und PB-Fittings • Georg Fischer- als Systempartner

6

www.flexalen.ch


Sanitärleitung single-Sytem 600 SS

Einzelrohr System 600SS

Hüllrohr AD

Mediumrohr

Biegeradius

Gewicht

Preis

Art. Nr.

AD

AD/ID

m

Kg/m

CHF/m

VS-R90A25

90

25/20.4

0.4

0.75

56.-

VS -R90A32

90

32/26

0.4

0.85

72.-

VS -R90A40

90

40/32.6

0.5

1.00

86.-

VS -R125A50

125

50/40.8

0.7

1.75

119.-

VS -R125A63

125

63/51.4

0.8

2.05

159.-

VS -R160A75

160

75/61.2

0.8

3.05

173.-

VS -R160A90

160

90/73.6

1

3.6

209.-

VS -R200110

200

110/90

1.25

5.00

225.-

Sanitärleitung-Single

Längswasserdichtes Rohrleitungssystem aus Kunststoff, Mediumrohr PB(dünne Wandung grosser Querschnitt), Dämmmaterial aus vernetztem, flexiblem Polyolefin-Schaum, Mantelrohr aus PE-HD, gewellt, max. Betriebstemperatur 95°C, max. Betriebsdruck PN10.

Sanitärleitung single-System 1000+SS Längswasserdichtes Rohrleitungssystem aus Kunststoff, Mediumrohr aus PB(dünne Wandung grosser Querschnitt), frei im Isolierkanal liegend, Dämmmaterial aus vernetztem, flexiblem Polyolefin-Schaum, Mantelrohr aus PE-HD, gewellt. Max. Betriebstemperatur 95°C, max. Betriebsdruck PN10. Einzelrohr System 1000SS

Hüllrohr

Mediumrohr

Biegeradius

Gewicht

Preis

Art. Nr.

AD

AD/ID

m

Kg/m

CHF/m

FV-R125A25

125

25/20.4

0.62

1.1

59.-

FV-R125A32

125

32/26

0.65

1.2

74.-

FV-R125A40

125

40/32.6

0.68

1.4

89.-

FV-R160A50

160

50/40.8

0.8

2.3

125.-

FV-R160A63

160

63/51.4

0.9

2.65

165.-

FV-R200A75

200

75/61.2

1.1

3.5

185.-

FV-R200A90

200

90/73.6

1.25

4.1

220.-

www.flexalen.ch

7


Sanitärleitung single-System 1000+ mit Begleitheizband

Sanitär mit Heizband

Längswasserdichtes Rohrleitungssystem aus Kunststoff, Mediumrohr aus Polybuten, Dämmmaterial aus vernetztem Polyolefin-Schaum, Mantelrohr aus HPDE, parallel gewellt max. Betriebstemperatur 95°C, max. Betriebsdruck PN10, Heizband HWAT- R, Temperatur ca. +70°C. Einzelrohr 1000SS-BH

Hüllrohr

Mediumrohr

Biegeradius

Gewicht

Preis

Art. Nr.

AD

AD/ID

m

Kg/m

CHF/m

FV-R125A25-BHB

125

25/20.4

0.62

1.1

125.-

FV-R125A32-BHB

125

32/26

0.65

1.2

139.-

FV-R125A40-BHB

125

40/32.6

0.68

1.4

168.-

FV-R160A50-BHB

160

50/40.8

0.8

2.3

182.-

FV-R160A63-BHB

160

63/51.4

0.9

2.65

248.-

FV-R200A75-BHB

200

75/61.2

1.1

3.5

280.-

FV-R200A90-BHB

200

90/73.6

1.25

4.1

309.-

Sanitärleitung single-System 1000+ mit Frostschutzheizband Längswasserdichtes Rohrleitungssystem aus Kunststoff, Mediumrohr aus Polybuten, Dämmmaterial aus vernetztem Polyolefin-Schaum, Mantelrohr aus PE-HD, parallel gewellt, max. Betriebstemperatur 95°C, max. Betriebsdruck PN10, Heizband Typ FS-A-2X, Frostschutztemperatur ca. +5°C.

8

Einzelrohr 1000SS-FS

Hüllrohr

Mediumrohr

Biegeradius

Gewicht

Preis

Art. Nr.

AD

AD/ID

m

Kg/m

CHF/m

FV-R125A25-FSB

125

25/20.4

0.62

1.1

121.-

FV-R125A32-FSB

125

32/26

0.65

1.2

134.-

FV-R125A40-FSB

125

40/32.6

0.68

1.4

162.-

FV-R160A50-FSB

160

50/40.8

0.8

2.3

173.-

FV-R160A63-FSB

160

63/51.4

0.9

2.65

240.-

FV-R200A75-FSB

200

75/61.2

1.1

3.5

269.-

FV-R200A90-FSB

200

90/73.6

1.25

4.1

297.-

www.flexalen.ch


Doppelleitung für Sanitär

Hüllrohr

MediumRohr

Biegeradius

Gewicht

Preis

Art. Nr.

AD

AD/ID

m

Kg/m

CHF/m

FV-RS125A25A20

125

25/20.4 20/14.4

0.6

1.4

84.-

FV-RS125A2/25

125

25/20.4

0.6

1.4

85.-

FV-RS160A2/25

160

25/20.4

0.8

1.8

89.-

FV-RS160A32A20

160

32/26 20/14.4

0.8

2.0

93.-

FV-RS160A32A25

160

32/26 25/20.4

0.8

2.1

95.-

FV-RS160A40A25

160

40/32.6 25/20.4

0.8

2.6

122.-

FV-RS200A50A25

200

50/40.8 25/20.4

0.9

2.9

149.-

FV-RS200A50A32

200

50/40.8 32/26

0.9

3.0

154.-

FV-RS200A63A32

200

63/51.4 32/26

1.0

3.3

179.-

FV-RS200A63A40

200

63/51.4 40/32.6

1.0

3.4

189.-

Doppelrohr 1000+SD

Sanitärleitung-Double

Längswasserdichtes Rohrleitungssystem aus Kunststoff, mit Doppelrohr, ein Rohr für die Zirkulation, Mediumrohre aus Polybuten, frei im Isolierkanal liegend, Dämmmaterial aus vernetztem Polyolefin-Schaum, Mantelrohr aus PE-HD gewellt. Max. Betriebstemperatur 95°C, max. Betriebsdruck 10 bar.

Wussten Sie.. dass der neue Polyolefin-Isolierschaum bei Flexalen 1000+ eine ausgezeichnete Wasserdichtheit aufweist – durch den hohen µ-Wert von >3.500 ist die WasserdampfSperrwirkung des FLEXALEN Polyolefin-Schaumes 35 mal besser als bei PUR. (PUR hat einen µ-Wert von 70 bis 100)

www.flexalen.ch

9


Isolierkanal

Das erweiterbare System mit Isolierkanal 1000+ISR Der patentierte Isolierkanal ist die Basis für das System 1000+. Seit 1982 produzierte FLEXALEN das System 1000 aus PIR-Segmenten mit Kugelgelenk. Durch die Zusammenarbeit mit Thermaflex, dem führendem Hersteller von Polyolefin-Dämmung ist es gelungen, die Flexibilität des System 1000 mit den Vorteilen der Polyolefin-Dämmung zu kombinieren. Das Resultat: die einzige längswasserdichte Fernwärmeleitung mit Polyolefin Isolierung. Der Isolierkanal 1000+ besteht aus folgenden Komponenten: PE-Mantel: Parallele Wellen für kleinsten Biegeradius ca. 2 mm Wanddicke für Dichtheit auch bei Schürfungen Polyolefin-Dämmung: Längswasserdicht (verschweisst mit PE-Mantel) Niedrige Wärmeleitfähigkeit Hoher Wasserdiffussionswiderstand Harte Innerschicht im Isolierkanal Geschlossenzellig Optionen: Das System ist mit allen Mediumrohren anwendbar(Cu, V4A,PE, PEX, PP etc.). Es sind beliebig viele Rohre mit diversen Nennweiten einsetzbar. Auch Mitführung von Kabel oder Begleitheizung istmöglich.

10

Isolierkanal

AD/ID

Biegeradius

Gewicht

Preis

Art. Nr.

mm

m

Kg/m

CHF/m

FV-ISR90

90/45

0.4

0.6

34.-

FV-ISR125

125/65

0.6

1.0

50.-

FV-ISR160

160/90

0.8

1.6

63.-

FV-ISR200

200/110

0.9

2.05

92.-

www.flexalen.ch


PB-Mediumrohre

Polybutenrohr

DN

AD/ID

S

H

Art. Nr.

mm

mm

CHF/m

CHF/m

PB-16

10

16/10.6

6.60

NA

PB-20

15

20/14.4

7.80

NA

PB-25

20

25/20.4

8.80

9.-

PB-32

25

32/26

12.60

14.-

PB-40

32

40/32.6

19.-

22.-

PB-50

40

50/40.8

26.20

33.-

PB-63

50

63/51.4

39.-

49.-

PB-75

65

75/61.2

50.30

59.-

PB-90

80

90/73.6

73.-

85.-

PB-110

100

110/90

107.-

107.-

PB-125

100

125/102.2

144.-

144.-

PB-140

125

140/114.4

181.-

181.-

PB-160

150

160/130.8

229.-

229.-

S=Sanitär(ohne Diff.sperre)

Polybuten-Rohre

Zur Bestückung vom Isolierkanal , Lambdawert (50 °C) 0.16 W/mK, ohne Zusatzdämmung in 50 oder 100m Rollen , kompatibel mit dem System Instaflex(+GF), für Sanitär oder Heizung (bei Heizung mit Diffussionssperrschicht)

H=Heizung(mit Diff.sperre)

Heizungsrohre haben eine zusätzliche Diffussionssperre. Die Verarbeitung unterscheidet sich von Sanitärrohren. Bitte verlangen Sie Verarbeitungshinweise für diffussionsgesperrte Rohre. Bei Durchmessern 90 bis 160 mm wird die Diffussionssperre durch die Wanddicke erreicht. Somit ist bei diesen Dimensionen keine Zusatzsperrschicht erforderlich.

Wussten Sie.. dass Rohre aus PB (Polybuten) der Dimension 63 x 5,8 bei einer Heizwassertemperatur von 95° C an der Außenwand nur 68° C aufweisen – PE-X Rohre hingegen erreichen eine Außentemperatur von 79° C. Das bedeutet weniger Wärmeabstrahlung und geringere Wärmeverluste bei PB-Rohren.

www.flexalen.ch

11


Vorisolierte Formteile- Single

Formteile für Einzelrohr Mediumrohr PB Hüllrohr PE-schwarz Nahtstellen 2-fach verschweisst Mit PU-Giessschaum isoliert Einzelanfertigung in der Schweiz Lieferzeit 2 bis 5 Tage Achslängen werden Kundenwünschen angepasst. Auf Wunsch mit Begleitheizband oder Reduktion etc. wie abgebildet. Preise bei der Verbindung gelten für ein Komplett-Set (bestehend aus PE-Schiebemuffe, HWS_Muffe, zwei Schrumpfmuffen und einer Isoliermatte) Mediumrohr

Hüllrohr

Art. Nr

Bogen 90°/45

Art. Nr

T-Stück

Art. Nr.

Verbindung

25/20.4

90

IB-90/25

316.-

IT-90/25

414.-

V90/25

97.-

32/26

90

IB-90/32

329.-

IT-90/32

432.-

V90/32

102.-

40/32.6

90

IB-90/40

357.-

IT-90/40

463.-

V90/40

108.-

50/40.8

125

IB-125/50

390.-

IT-125/50

588.-

V125/50

130.-

63/51.4

125

IB-125/63

433.-

IT-125/63

643.-

V125/63

136.-

75/61.2

160

IB-160/75

637.-

IT-160/75

759.-

V160/75

221.-

90/73.6

160

IB-160/90

800.-

IT-160/90

895.-

V160/90

265.-

110/90

200

IB200/110

968.-

IT-200/110

1083.-

V200/110

317.-

Mediumrohr

Hüllrohr

Art. Nr

Bogen 90°/45

Art. Nr

T-Stück

Art. Nr.

Verbindung

25/20.4

125

IB-125/25

348.-

IT-125/25

444.-

V125/25

105.-

32/26

125

IB-125/32

365.-

IT-125/32

463.-

V125/32

112.-

40/32.6

125

IB-125/40

399.-

IT-125/40

495.-

V125/40

118.-

50/40.8

160

IB-160/50

432.-

IT-160/50

619.-

V160/50

142.-

63/51.4

160

IB-160/63

473.-

IT-160/63

684.-

V160/63

150.-

75/61.2

200

IB-200/75

689.-

IT-200/75

799.-

V200/75

235.-

90/73.6

200

IB-200/90

858.-

IT-200/90

949.-

V200/90

280.-

Weitere Formstücke: • mit Begleitheizband • Hosenstücke • Doppel-T- Stücke • Formstücke aus Halbschalen (auf Anfrage)

12

www.flexalen.ch


Mediumrohr PB Hüllrohr PE-schwarz Nahtstellen 2-fach verschweisst Mit PU-Giessschaum isoliert Einzelanfertigung in der Schweiz Lieferzeit 2 bis 5 Tage Achslängen werden Kundenwünschen angepasst. Auf Wunsch mit Begleitheizband, reduziert, mit angrenzendem Bogen wie abgebildet. Preise bei der Verbindung gelten für ein Komplett-Set (bestehend aus PE-Schiebemuffe, 2 x HWS_Muffe, 2 x Schrumpfmuffen und einer Isoliermatte). System 600 Mediumrohr

Hüllrohr

Art. Nr

Bogen 90°/45°

Art. Nr

T-Stück

Art. Nr

Verbinder

2x 25/20.4

125

IDB-125/25

492.-

IDT-125/25

658.-

VD125/25

156.-

2 x 32/26

125

IDB-125/32

548.-

IDT-125/32

694.-

VD125/32

159.-

2 x 40/32.6

160

IDB-160/40

591.-

IDT-160/40

768.-

VD160/40

166.-

2 x 50/40.8

160

IDB-160/50

770.-

IDT-160/50

835.-

VD160/50

189.-

2 x 63/51.4

200

IDB-200/63

853.-

IDT-200/63

947.-

VD200/63

201.-

Bogen 90°/45°

Art. Nr

T-Stück

Art. Nr

Verbinder

System 1000+ Heizung Mediumrohr

Hüllrohr

Art. Nr

2 x 25/20.4

160

IDB-160/25

518.-

IDT-160/25

730.-

VD160/25

162.-

2 x 32/26

160

IDB-160/32

549.-

IDT-160/32

775.-

VD160/32

165.-

2 x 40/32.6

200

IDB-200/40

593.-

IDT-200/40

849.-

VD200/40

172.-

2 x 50/40.8

200

IDB-200/50

642.-

IDT-200/50

925.-

VD200/50

195.-

Art. Nr

Verbinder

System 1000+ Sanitär Mediumrohr

Hüllrohr

Art. Nr

Bogen 90°/45°

Art. Nr

T-Stück

1x25 1x20

160

IDB-160/25-20

515.-

IDT-160/25-20

715.-

VD25-20

160.-

2 x25

160

IDB-160/25-25

518.-

IDT-160/25-25

730.-

VD160/25

162.-

1x32 1x20

160

IDB-160/32-20

528.-

IDT-160/32-20

760.-

VD32-20

155.-

1x32 1x25

160

IDB-160/32-25

538.-

IDT-160/32-25

768.-

VD32-25

160.-

1x40 1x25

200

IDB-200/40-25

573.-

IDT-200/40-25

825.-

VD40-25

165.-

1x50 1x 25

200

IDB-200/50-25

619.-

IDT-200/50-25

897.-

VD50-25

175.-

1x50 1x32

200

IDB-200/50-32

630.-

IDT-200/50-32

910.-

VD50-32

180.-

1x63 1x32

200

IDB-200/63-32

805.-

IDT-200/63-32

898.-

VD63-32

185.-

1x63 1x40

200

IDB-200/63-40

818.-

IDT-200/63-40

910.-

VD63-40

190.-

Formstücke für Mehrleitersysteme, Hosenstücke, Formstücke mit Begleitheizband auf Anfrage

www.flexalen.ch

13

Vorisolierte Formteile-Double

Formteile für Doppelleitungen


Anschlussfittings für Fernwärme Schweissverbindungen

PB-Fittings

• • • • • • • • •

keine Reduktion im Querschnitt keine Stützhülse durchgehend gleiches Material einfaches Verfahren ohne grosse Vorbereitung keine Undichtheit durch Kriechen möglich reiches Fittingsortiment SVGW zertifiziert +GF+ Garantie (5 Jahre) Leihgeräte auf Anfrage

Für die Baustelle wird die Heizwendelschweissung empfohlen (kurz HWS). Das Verfahren garantiert sichere Verbindungen ohne grosse Vorarbeit, mit einfachen Werkzeugen und genauer Kontrollmöglichkeit. Der austretende Schweissdorn ist der Indikator einer gut ausgeführten Schweissung. Das Schweissgerät stellt die Schweissparameter anhand von einem im Fitting integrierten Chip und einem im Gerät eingebauten Temperaturfühler selbst ein. So können 3 Schweissstellen mit unterschiedlichen Durchmessern gleichzeitig verbunden werden. Instaflex Fittings PB zu PB

AD

PF-Muffe

PF-45° Winkel

PF-90° Winkel

HWS-Muffe

HWS45°Winkel

HWS90°Winkel

16 20 25 32 40 50 63 75 90 110

3.50

6.30

4.75

13.80

10.65

8.-

3.60

6.45

5.70

14.50

11.35

8.65

4.10

7.35

6.20

16.10

12.40

10.20

4.75

8.10

7.70

17.05

14.40

12.60

6.55

10.75

9.15

20.20

18.90

18.30

11.55

13.90

15.90

25.75

30.80

30.80

16.50

17.25

21.15

29.75

42.65

42.65

28.90

42.65

36.35

75.10

107.10

94.-

41.30

65.65

60.40

99.25

135.45

120.75

56.70

102.90

86.65

122.85

170.10

158.55

HWS-AG 36.65 39.50 43.90 54.10 85.05 100.80 140.70 ----

HWS-IG 34.45 35.95 39.50 50.95 79.30 97.65 136.50 ----

Gewinde ½“ ½“ ¾“ 1“ 1 ¼“ 1 ½“ 2“ ----

Instaflex Fittings PB zu Metall (Flansch oder Gewinde)

AD 16 20 25 32 40 50 63 75 90 110

14

Flansch -21.35 25.65 28.80 35.85 43.70 50.20 86.85 99.15 136.-

PF-AG 24.40 26.60 31.65 38.75 65.65 73.102.40 ----

PF-IG 24.30 26.15 30.05 38.85 58.30 70.35 90.85 ----

www.flexalen.ch


Klemmringverschraubungen

AD

Klemmring Verschr. AG

Klemmring Verschr. IG.

Klemmverschraubung

Gewinde

mm

BCA.__

BCI__

WAK.__

Zoll

16

11.-

11.-

-

½“

20

16.-

16.-

-

½“

25

21.-

21.-

-

¾“

32

31.-

31.-

41.-

1“

40

44.-

44.-

51.-

1 ¼“

50

67.-

64.-

66.-

1 ½“

63

104.-

--

96.-

2“

75

173.-

--

174.-

2“

90

-

--

236.-

3“

110

-

--

266.-

3“

Klemmringverschraubungen

mit integrierter Stützhülse, Ms oder Rotguss, DVGW / SVGW zertifiziert

Rohrkupplungen NORMA für PB-Rohre

Kunststoff AD

Metall AD

Plast-Grip EPDM

Combi-Grip EPDM

Innenstützring

40

38.0

140.-

140.-

13.-

50

48.3

143.-

143.-

13.-

63

60.3

148.-

148.-

13.-

75

76.1

176.-

176.-

14.-

90

88.9

190.-

190.-

16.-

110

108.0

212.-

212.-

18.-

125

129.0

302.-

347.-

26.-

140

139.7

344.-

344.-

28.-

160

159.0

382.Aufpreis für NBR bis 110 AD 10.-; ab 125 AD 30.Weitere Rohrkupplungen finden Sie ab Seite 23

382.-

32.-

www.flexalen.ch

Rohrkupplungen

Komplett Edelstahl 1.4571, DVGW/SVGW zertifiziert, axial zugfest

15


Abschlussmanschetten Single

Abschlussmanschette f端r Einzelrohr System 600 Mediumrohr AD/ID

H端llrohr AD

Art. Nr.

Material

Preis

25/20.4

90

VS-MAN90/25-40

Gummi

32.-

32/26

90

VS-MAN90/25-40

Gummi

32.-

40/32.6

90

VS-MAN90/25-40

Gummi

32.-

50/40.8

125

VS -MAN125/50-63

Gummi

43.-

63/51.4

125

VS -MAN125/50-63

Gummi

43.-

75/61.2

160

VS-MAN160/75-90

Gummi

55.-

90/73.6

160

VS-MAN160/75-90

Gummi

55.-

110/90

200

VS-MAN200/110

Gummi

135.-

Abschlussmanschette f端r Einzelrohr System 1000+

16

Mediumrohr AD/ID

H端llrohr AD

Art. Nr.

Material

Preis

25/20.4

125

FV-MAN125/FL

SM

52.-

32/26

125

FV-MAN125/FL

SM

52.-

40/32.6

125

FV-MAN125/FL

SM

52.-

50/40.8

160

FV-MAN160/FL

SM

58.-

63/51.4

160

FV-MAN160/63

Gummi

58.-

75/61.2

200

FV-MAN200/75

Gummi

58.-

90/73.6

200

FV-MAN200/90

Gummi

58.-

www.flexalen.ch


Mediumrohr AD/ID

Hüllrohr AD

Art. Nr.

Material

Preis

25/20.4

125

VS-MAN125/2A25-32

Gummi

45.-

32/26

125

VS-MAN125/2A25-32

Gummi

45.-

40/32.6

160

VS-MAN160/2A40-50

Gummi

55.-

50/40.8

160

VS-MAN160/2A40-50

Gummi

55.-

63/51.4

200

VS –MAN200/2A63

Gummi

119.-

Abschlussmanschetten Double

Abschlussmanschette für Doppelrohr System 600

Abschlussmanschette für Doppelrohrleitung System 1000+ Mediumrohr AD/ID

Hüllrohr AD

Art. Nr.

Material

Preis

25/20.4

160

FV-MAN160/2A25

Gummi

80.-

32/26

160

FV-MAN160/2A32

Gummi

89.-

40/32.6

200

FV-MAN200/2A40

Gummi

96.-

50/40.8

200

FV-MAN200/2A50

Gummi

155.-

Abschlussmanschetten für Mehrfachleitung Multi Hüllrohr AD

Art. Nr.

Material

4 x 16-32

160

FV-MAN160ML

Gummi

98.-

2 x 16-32 2 x 25-63

200

FV-MAN200ML

Gummi

115.-

www.flexalen.ch

Preis

Multi

Mediumrohr AD

17


PB-Ventile

Ventile für Fernwärme

Absperrschieber-PF

Absperrschieber-HWS

Kugelhahn PF

Kugelhahn mit langer Spindel

Art. Nr

AS-PF__

AS-HWS__

KH-PF__

KH-LS__

Material

PB

PB

PVC+PB

Ms

20

41.40

70.90

112.40

25.-

25

43.90

72.50

132.30

33.-

32

46.60

77.70

161.70

41.-

40

94.-

116.60

202.70

67.-

50

104.-

141.80

245.70

87.-

63

115.50

159.60

323.40

132.-

AD

.

Fixschellen für PB-Rohre zur Aufnahme von Kräften bei Temperaturlängenausdehnung

Fixschellen

Einzelschelle

18

Doppelschelle

Rohr-AD

Art. Nr.

CHF/Set

Art. Nr.

CHF/Set

25

FV-FIXSCH25

49.-

FV-FIXSCH2/25

89.-

32

FV-FIXSCH32

62.-

FV-FIXSCH2/32

94.-

40

FV-FIXSCH40

72.-

FV-FIXSCH2/40

90.-

50

FV-FIXSCH50

72.-

FV-FIXSCH2/50

103.-

63

FV-FIXSCH63

315.-

FV-FIXSCH2/63

89.-

75

FV-FIXSCH75

315.-

--

--

90

FV-FIXSCH90

315.-

--

--

110

FV-FIXSCH110

130.-

--

--

125

FV-FIXSCH125

130.-

--

--

140

FV-FIXSCH140

130.-

--

--

160

FV-FIXSCH160

130.-

--

--

www.flexalen.ch


System Link-Seal

System Kompakt und Kompakt Vario Futterrohr oder Kernbohrung reinigen, Rohr zentrieren

Futterrohr oder Kernbohrung reinigen, Kette mit angegebener Anzahl Glieder auf das Rohr bringen und Enden miteinander verbinden

1

1 Die Ringraumdichtung Kompakt in das Futterrohr oder die Kernbohrung einlegen und das Mediumohr durchführen

Dichtungskette zwischen Rohr und Bohrung stossen. Dabei müssen die Schraubenköpfe frei zugänglich sein.

2

2 Muttern nacheinander mehrmals anziehen. Schraubvorgang nach 2 Stunden wiederholen.

Schrauben regelmässig nebeneinander in Reihenfolge mehrfach anziehen. Das Anziehen nach 2 und 24 Std. wiederholen.

3

3 !!! Muttern müssen für ein nachträgliches Anziehen auch nach der Montage zugänglich sein !!!

Zum Abdichten von gewellten Rohren empfiehlt FLEXALEN die Ausführung BS316. Nitril-Dichtungen oder KTW Zulassung auf Anfrage

Für eine nachträgliche Installation die geteilte Ausführung verwenden. Dabei sind die Verbindungsstellen stets versetzt zueinander zu montieren. Blinddichtungen auf gleicher Weise montieren!

Compact Dichtungseinsätze für parallel gewellte Rohre, Scheiben, Schrauben und Muttern in V2A Dichtbreite Rohr AD

www.flexalen.ch

Blinddichtung

KB

40mm

2 x 40mm

40mm

--

80

--

--

75.-

--

100

--

--

90.-

70-78

125

98.-

188.-

130.-

69-94

150

129.-

235.-

177.-

108-144

200

179.-

303.-

267.-

135-187

250

249.-

396.-

Auf Anfrage

178-207

300

310.-

489.-

Auf Anfrage

224-258

350

368.-

595.-

Auf Anfrage

279-323

400

499.-

749.-

Auf Anfrage

19

Ringraumdichtungen

Mauerdurchführungen


Ringraumdichtungen

Kompakt Dichtungeinsätze Alle Metallteile in Edelstahl V2A (Scheiben, Schrauben und Muttern) Kernbohrung

Rohr

Standard

Teilbar

119

45-77

95.-

135.-

125

55-78

95.-

135.-

150

46-66

216.-

273.-

150

69-110

126.-

162.-

191

106-141

180.-

--

200

88-103

285.-

358.-

200

108-144

189.-

215.-

200

150-160

319.-

330.-

250

135-187

260.-

293.-

250

190-212

355.-

446.-

300

178-226

332.-

385.-

350

224-233

396.-

--

350

240-252

560.-

650.-

350

249-258

369.-

--

350

270-296

570.-

--

400

270-330

536.-

566.-

Standard

Teilbar

Kompakt Vario Zwiebelschicht Prinzip: innere Lagen können zur Vergrösserung des Innendurchmessers abgenommen werden 100

18-65

78.-

--

Futterrohre

Futterrohr aus Faserzement

20

KB

AD

Länge in mm

mm

mm

200

250

300

350

400

450

500

80

120

45.-

45.-

52.-

65.-

68.-

78.-

80.-

100

140

68.-

69.-

74.-

83.-

88.-

90.-

100.-

125

165

80.-

83.-

90.-

102.-

105.-

110.-

120.-

150

190

89.-

90.-

95.-

105.-

112.-

125.-

137.-

200

240

99.-

102.-

107.-

118.-

127.-

150.-

165.-

250

290

125.-

129.-

140.-

148.-

155.-

180.-

190.-.

300

350

155.-

159.-

170.-

210.-

219.-

249.-

260.-

350

400

165.-

172.-

189.-

215.-

220.-

255.-

265.-

400

460

200.-

205.-

220.-

275.-

283.-

320.-

341.-

450

510

235.-

245.-

255.-

339.-

345.-

418.-

425.-

500

570

260.-

268.-

299.-

377.-

395.-

459.-

476.-

600

670

360.-

370.-

407.-

476.-

491.-

560.-

580.-

www.flexalen.ch


Link-Seal Dichtungsketten

C S 316 BC BS 316

Dichtungsketten

- leicht teilbar - günstige, sichere Lösung - wasserdicht bis 40 m Wassersäule - Glieder einzeln ersetzbar - eine Grösse für diverse Durchmesser EPDM-Kautschuk, schwarz, Schrauben verzinkt, bis 5 bar EPDM-Kautschuk, schwarz, Schrauben V4A, bis 5 bar EPDM-Kautschuk, blau, shore 35 ± 5, Schrauben verzinkt, bis 3 bar EPDM-Kautschuk, blau, shore 35 ± 5, Schrauben V4A, bis 3 bar

Kernbohrung

Innenrohr AD

Anzahl Glieder

Typ LS

C

BC

S316

BS316

50

10 - 18

4

275

25.-

27.-

33.-

37.-

80

40- 48

8

275

49.-

53.-

66.-

73.-

80

48 - 53

7

200

31.-

34.-

35.-

39.-

100

32 - 45

5

340

69.-

76.-

96.-

106.-

100

48 - 57

6

315

61.-

68.-

79.-

87.-

100

62 - 68

6

300

53.-

58.-

66.-

73.-

100

55 - 64

6

265

44.-

49.-

62.-

68.-

100

68 - 75

9

200

40.-

44.-

45.-

50.-

125

42 - 61

5

360

83.-

91.-

110.-

121.-

125

58 - 74

7

340

96.-

106.-

135.-

149.-

125

73 - 82

8

315

82.-

90.-

106.-

116.-

125

87 - 93

8

300

71.-

78.-

88.-

97.-

125

80 - 89

8

265

59.-

65.-

83.-

91.-

125

95 - 100

12

200

53.-

58.-

60.-

66.-

150

50-67

5

475

110.-

121.-

165.-

182.-

150

58 - 76

5

410

96.-

106.-

151.-

166.-

150

66 - 82

6

360

99.-

109.-

132.-

145.-

150

82 - 99

9

340

124.-

137.-

173.-

191.-

150

105 - 114

7

310

66.-

82.-

92.-

101.-

150

112 - 118

10

265

73.-

81.-

103.-

114.-

150

118 - 125

14

200

62.-

68.-

70.-

77.-

200

90 - 104

6

575

223.-

252.-

363.-

400.-

200

103 - 117

7

475

154.-

170.-

231.-

255.-

200

103 - 124

7

410

135.-

149.-

212.-

233.-

200

116 - 133

9

360

149.-

164.-

198.-

218.-

200

132 - 149

13

340

179.-

198.-

250.-

276.-

200

155 - 164

10

310

106.-

117.-

131.-

144.-

250

134 - 154

8

575

298.-

335.-

484.-

533.-

250

140 - 160

6

440

161.-

--

248.-

--

250

153 - 163

9

475

198.-

218.-

297.-

328.-

250

158 - 177

7

400

173.-

191.-

250.-

276.-

250

166 - 186

12

360

198.-

219.-

264.-

291.-

250

178 - 192

7

425

164.-

181.-

231.-

255.-

250

190 - 203

9

325

137.-

150.-

223.-

245.-

250

206 - 212

12

310

127.-

140.-

157.-

173.-

www.flexalen.ch

21


Link-Seal Dichtungsketten (Fortsetzung) Innenrohr AD

Anzahl Glieder

Typ LS

C

BC

S316

BS316

300

157 - 173

7

500

308.-

339.-

462.-

509.-

300

184 - 204

10

575

372.-

419.-

558.-

667.-

300

190 - 210

8

440

215.-

--

330.-

--

300

208 - 226

12

410

231.-

255.-

363.-

399.-

300

216 - 236

15

360

248.-

273.-

330.-

364.-

300

234 - 244

20

340

275.-

304.-

385.-

424.-

300

240 - 253

11

325

167.-

183.-

272.-

300.-

300

255 - 264

15

310

159.-

175.-

197.-

216.-

350

182 - 210

8

650

506.-

--

726.-

--

350

207 - 229

9

500

396.-

436.-

594.-

654.-

350

223 - 239

9

525

384.-

422.-

569.-

627.-

350

234 - 254

12

575

446.-

503.-

726.-

800.-

350

253 - 267

14

475

308.-

339.-

462.-

510.-

350

253 - 274

14

410

270.-

297.-

424.-

466.-

350

266 - 286

18

360

297.-

328.-

396.-

436.-

350

258 - 274

10

400

248.-

272.-

358.-

394.-

350

276 - 293

11

425

258.-

284.-

363.-

401.-

350

286 - 296

24

340

330.-

365.-

462.-

509.-

350

294 - 303

13

325

198.-

216.-

322.-

354.-

350

307 - 314

18

310

191.-

210.-

236.-

259.-

400

200 - 236

6

615

495.-

--

644.-

--

400

234 - 255

9

650

569.-

--

817.-

--

400

264 - 279

11

500

484.-

533.-

726.-

800.-

400

273 - 289

11

525

470.

515.-

696.-

767.-

400

284 - 304

14

575

521.-

587.-

847.-

934.-

400

292 - 310

11

440

295.-

--

454.-

--

400

303 - 317

16

475

352.-

388.-

528.-

583.-

400

308 - 327

12

400

297.-

327.-

429.-

473.-

400

326 - 341

12

425

281.-

310.-

396.-

437.-

400

340 -353

15

325

228.-

250.-

371.-

409.-

450

246 - 286

7

615

578.-

--

751.-

--

450

285 - 311

11

650

696.-

--

999.-

--

450

307 - 329

12

500

528.

582.-

792.-

872.-

450

327 - 339

12

525

512.

563.-

759.-

836.-

450

335 - 354

16

575

595.-

671.-

968.-

1067.-

450

345 - 356

13

440

349.-

--

536.-

--

450

355 - 367

19

475

418.-

460.-

627.-

692.-

450

358 - 377

14

400

347.

381.-

501.-

552.-

450

376 - 393

14

425

328.-

361.-

462.-

510.-

450

375 - 386

24

360

396.-

437.-

528.-

582.-

450

390 - 403

17

325

258.-

283.-

421.-

463.-

500

357 - 379

14

500

616.-

679.-

924.-

1018.-

500

373 - 389

14

525

598.-

657.-

886.-

976.-

500

385 - 400

18

575

670.-

755.-

1089.-

1200.-

Dichtungsketten

Kernbohrung

Andere Dimensionen auf Anfrage.

22

www.flexalen.ch


Rohrkupplungen

NBR

-30°C bis +125°C -20°C bis +80°C -20°C bis +80°C

1.4571

Nicht zugfeste Reparaturschelle für alle Rohrmaterialien

EPDM

NBR

WPmax

Nicht zugfeste Verbindung für alle Rohrmaterialien

MAWP

Zugfeste Verbindung für Metallrohre

WPmax

REP

EPDM

NBR

MAWP

FLEX

WPmax

GRIP

MAWP

Gehäusewerkstoff

DN20 -150 ab DN180 generell

EPDM

bar

bar

CHF

CHF

bar

bar

CHF

CHF

bar

bar

CHF

16

64

50.-

52,50

16

48

61,50 66,50

16

48

116.-

122.-

27,5 - 28,5

16

64

50.-

52,50

16

48

61,50 66,50

16

48

116.-

122.-

30,0

29,5 - 30,6

16

64

52.-

54.-

16

48

61,50 66,50

16

48

118.-

124.-

33,7

33,0 - 34,3

16

64

53,50

55,50

16

48

61,50 66,50

16

40

118.-

124.-

35,0

34,5 - 35,6

16

40

61,50

64,50

16

48

68.-

66,50

16

40

118.-

124.-

38,0

37,5 - 38,6

16

40

61,50

64,50

16

48

68.-

66,50

16

40

118.-

124.-

42,4

41,7 - 43,0

16

40

63.-

66.-

16

48

68.-

66,50

16

40

118.-

124.-

44,5

44,0 - 45,1

16

40

65.-

67,50

16

40

68.-

66,50

16

40

122.-

129.-

48,3

47,6 - 48,9

16

40

66,50

69.-

16

40

79.-

83.-

16

36

148.-

155.-

54,0

53,3 - 54,6

16

40

74,50

78.-

16

40

81.-

85.-

16

36

148.-

155.-

57,0

56,3 - 57,7

16

40

76.-

79,50

16

40

81.-

85.-

16

32

152.-

160.-

60,3

59,5 - 61,0

16

40

78.-

80.-

16

40

82.-

86.-

16

32

152.-

160.-

73,0

72,1 - 73,8

16

36

104.-

110.-

16

36

90,50

95.-

16

30

161.-

160.-

76,1

75,2 - 77,0

16

36

107.-

111.-

16

36

92.-

96,50

16

30

161.-

160.-

84,0

83,0 - 85,0

16

32

111.-

117.-

16

32

94.-

98,50

16

30

161.-

169.-

88,9

88,0 - 89,8

16

32

115.-

120.-

16

32

94.-

98,50

16

30

161.-

169.-

98,0

96,9 - 99,0

16

32

115.-

120.-

16

30

96.-

101.-

16

30

161.-

169.-

101,6 100,4 - 102,8

16

30

120.-

126.-

16

30

96.-

101.-

16

30

185.-

194.-

104,0 102,8 - 106,1

16

30

120.-

126.-

16

30

97.-

102.-

16

30

204.-

213.-

108,0 106,8 - 109,2

16

30

124.-

130.-

16

30

97.-

102.-

16

30

204.-

213.-

114,3 113,0 - 115,5

16

30

127.-

133.-

16

30

99.-

104.-

16

30

205.-

215.-

118,0

116,6 -119,2

16

30

135.-

142.-

16

30

128.-

134.-

16

30

205.-

215.-

129,0 127,6 - 131,1

16

30

173.-

185.-

16

30

129.-

135.-

16

30

216.-

227.-

DA

Spannbereich

mm

mm

26,9

26,5 - 27,5

28,0

Rohrkupplungen

Temperaturbereich EPDM

NBR CHF

MAWP=Max. erlaubter Betriebsdruck mit einem Sicherheitsfaktor von 1,5.

www.flexalen.ch

23


Temperaturbereich

EPDM

DN20 -150 ab DN180 NBR generell Edelstahl 1.4571

Nicht zugfeste Verbindung für alle Rohrmaterialien

Nicht zugfeste Reparaturschelle für alle Rohrmaterialien WPmax

Zugfeste Verbindung für Metallrohre

MAWP

REP

WPmax

FLEX

MAWP

GRIP

WPmax

Gehäusewerkstoff

-30°C bis +125°C -20°C bis +80°C -20°C bis +80°C

MAWP

Rohrkupplungen

Rohrkupplungen (Fortsetzung)

EPDM

NBR

EPDM

NBR

EPDM

NBR

bar

bar

SFR

SFR

bar

bar

SFR

SFR

bar

bar

CHF.

CHF.

16

30

175.-

187.-

16

30

131.-

137.-

16

25

216.-

227.-

139,7 138,1 - 141,6

16

30

179.-

190.-

16

30

132.-

139.-

16

25

216.-

227.-

141,6 139,6 - 142,8

16

30

180.-

191.-

16

30

133.-

140.-

16

25

221.-

231.-

144,0 142,4 - 145,5

16

30

185.-

196.-

16

30

136.-

143.-

16

25

250.-

263.-

154,0 152,3 - 156,1

16

20

186.-

197.-

16

25

136.-

143.-

13,7

22

288.-

301.-

159,0 157,3 - 160,7

16

20

189.-

201.-

16

25

137.-

144.-

12

19,2

306.-

321.-

168,3 166,5 - 170,1

16

20

195.-

205.-

16

25

140.-

146.-

12

19,2

306.-

321.-

170,0 168,2 - 171,9

16

20

224.-

235.-

16

25

182.-

187.-

9

14,4

329.-

344.-

219,1 216,0 - 221,0

10

16

445.-

467.-

13,7

21,9

239.-

251.-

9

14,4

338.-

355.-

267,0 264,0 - 269,0 5,5

8,8

462.-

485.-

12

19,2

261.-

274.-

7,5

12

360.-

378.-

273,0 270,0 - 275,0 5,5

8,8

464.-

487.-

12

19,2

261.-

274.-

5,5

8,8

380.-

399.-

323,9 320,0 - 327,0

4,8

489.-

513.-

9

14,4

282.-

296.-

5,5

8,8

400.-

420.-

355,6 352,0 - 359,0 2,7

4,3

514.-

539.-

9

14,4

294.-

309.-

4,5

7,2

458.-

480.-

406,4 402,0 - 410,0 2,5

4

553.-

580.-

7,5

12

318.-

334.-

457,2 454,0 - 459,0 2,5

4

593.-

622.-

5,5

8,8

340.-

357.-

DA

Spann bereich

mm

mm

133,0 131,5 - 134,4

3

508,0 505,0 - 510,0

2

3,2

631.-

662.-

5,5

8,8

360.-

378.-

609,4 606,0 - 613,0

1

1,6

709.-

744.-

3,5

5,6

411.-

432.-

711,2 708,0 - 715,0 0,8 1,3 896.940.3,5 5,6 442.- 464.812.8 3 4,8 610.- 635.MAWP=Max. erlaubter Betriebsdruck mit einem Sicherheitsfaktor von 1.5

24

www.flexalen.ch


Rohrkupplungen

PLAST-GRIP und COMBI-GRIP

Spannbereich Kunststoff

EPDM

NBR

bar

mm

CHF.

CHF.

16

39,5 - 40,5

133.-

40

16

39,5 - 40,5

50

16

63

Combi-GRIP Spannbereich Metall

Nenndruck

Plast-GRIP

Innenstützhülse

Zugfeste Verbindung für Übergang Kunststoff/Kunststoff oder Kunststoff/Metall Betriebsdruck bis 16 bar Temperaturbereich EPDM DN20 -150 -30°C bis +125°C ab DN180 -20°C bis +80°C NBR generell -20°C bis +80°C Gehäusewerkstoff 1.4571

EPDM

NBR

mm

CHF.

CHF.

143.-

37 - 39

133.-

143.-

12.-

--

--

41 - 43

133.-

143.-

12.-

49,5 - 50,5

136.-

146.-

47 - 49

136.-

146.-

12.-

16

62 - 64

141.-

152.-

59 - 61

141.-

152.-

12.-

75

16

74 - 76

168.-

178.-

75 - 77

168.-

178.-

13.-

90

16

89 - 91

181.-

191.-

88 - 90

181.-

191.-

15.-

110

16

108,5 - 111,5

202.-

212.-

107 -109

202.-

212.-

17.-

110

16

108,5 - 111,5

--

--

113 -116

202.-

212.-

17.-

125

16

123,5 - 126,5

288.-

309.-

127 -131

330.-

352.-

24.50

140

16

138,5 - 141,5

328.-

357.-

138 -141

328.-

357.-

27.-

160

16

158 - 162

364.-

394.-

158 -161

364.-

394.-

30.-

180

16

178 - 182

546.-

574.-

--

--

--

67.-

200

16

198 - 202

572.-

601.-

202 - 206

461.-

484.-

75.-

225

10

222 - 227

617.-

648.-

217 - 222

495.-

520.-

77.-

250

10

247 - 253

642.-

674.-

251 - 257

507.-

532.-

79.-

280

10

277 - 283

794.-

834.-

275 - 276

649.-

682.-

108.-

315

6

311 - 318

876.-

920.-

--

--

--

114.-

355

6

351 - 359

1018.-

1069.-

352 - 359

704.-

739.-

148.-

400

6

396 - 404

1135.-

1192.-

402 - 410

728.-

763.-

--

DA

mm 40

Andere Grössen auf Anfrage.

www.flexalen.ch

25


Edelstahlwellrohre als Endlosmaterial ● parallel gewellt ● tiefe Wellen für mehr Flexibilität ● durch grosse Oberfläche geeignet als Wärmetauscher ● Material Edelstahl 1.4404 (AISI 316L, V4A) ● auf Endloshaspeln oder in 10, 25, 50 m Rollen erhältlich (Haspellängen sind unten angegeben) ● in 3 unterschiedlichen Wellengeometrien und 2 Dicken ● geringe Toleranzen und längere Endlosrollen durch neuartiges Fertigungsverfahren

Edelstahlwellrohre

Edelstahlwellrohre ohne Umflechtung DN

6

ID/AD

6.1/9.6

m/Haspel

1800

1650

1200

850

1100

750

500

275

200

125

+/- 0.2

+/- 0.2

+/- 0.2

+/- 0.2

+/- 0.2

+/- 0.2

+/- 0.25

+/- 0.25

+/- 0.3

+/- 0.4

Toleranz

8

10

12

16

20

25

32

40

50

8.2/12.1 10.0/14.3 12.2/16.8 16.2/21.5 20.3/26.6 25.4/32.3 34.3/41.1 40/49.5

Enge Wellung CHF/m

17.50

Typ EWR.101 14.-

17.-

16.-

17.-

19.-

19.80

33.50

43.-

Standard Wellung CHF/m

17.-

16.60

54.Typ EWR.102

13.60

16.50

15.50

16.50

18.40

19.20

32.50

42.-

Weite Wellung CHF/m

50.2/60.5

51.-

Typ EWR. 103 13.30

16.20

15.20

15.90

18.-

18.80

31.80

41.-

48.-

Edelstahlwellrohre mit Umflechtung -

Umflechtung aus Edelstahldraht 1.4301 (AISI 304, V2A) Für höheren Druck bei gleicher Flexibilität (ca. 5 – 20 mal grössere Druckbeständigkeit) Eigene Umflechtungsanlagen garantieren bestes Preis-Leistungs-Verhältnis Wellrohre mit zweifacher Umflechtung auf Anfrage (Typ 121)

DN

6

ID/AD

6.1/10.7

m/Haspel

1650

8

10

12

16

20

25

32

8.2/13.6 10.0/15.6 12.2/18.3 16.2/23.8 20.3/28.6 25.4/34.3 34.3/43.0 1500

1000

700

950

650

425

250

40

50

40/52

50.2/62.4

150

100

Mit einfacher Umflechtung CHF/m

26

29.-

25.-

Typ 111 32.-

29.-

31.-

35.-

37.-

59.-

78.-

89.-

www.flexalen.ch


Selbstkonfektionierbare Anschlüsse●

Muffenset mit Überwurfmuttern (je 10 Ms-Muttern, 10 Segmentringe, 10 Dichtungen)

Art. MSW.MS

6

8

10

12

16

20

25

32

40

IG

¼“

⅜“

½“

½“

¾“

1“

1 ¼“

1 ½“

2“

2 ½“

CHF/Set

42.-

29.-

65.-

45.-

49.-

69.-

97.-

139.-

209.-

248.-

Muffenset mit Überwurfmuttern in Edelstahl V4A (je 2 Muttern, 2 Segmentringe, 2 Dichtungen)

Art. MSW.SS

DN

6

8

10

12

16

20

25

32

40

50

IG

¼“

⅜“

½“

½“

¾“

1“

1 ¼“

1 ½“

2“

2 ½“

CHF/Set

29.-

29.-

49.-

45.-

48.-

64.-

76.-

98.-

138.-

218.-

Muffenset in Edelstahl mit IG 2’er Set, metrisches Gewinde, ohne Dichtung (je 2 Muttern, 2 Segmentringe)

Art. MSW.SS.M

DN

16

16

16

20

20

25

32

32

IG

M24x1.5

M24x1.5

M26x1.5

M30x.15

M32x1.5

M38x.15

M45x1.5

M45x2

CHF/Set

48.-

52.-

52.-

68.-

68.-

89.-

89.-

89.-

Bördelflanschset (enthält 1 Rundflansch, 1 Segmentring) PN6 oder PN16, in Edelstahl V4A

Art. WRF.SS

Flansch

DN

10

15

20

25

32

40

50

Wellrohr

DN

10

16

20

25

32

40

50

CHF/Set

--

59.-

59.-

59.-

61.-

69.-

79.-

89.-

Flanschgewindenippel mit AG DN Gewinde

Art. FGN.ST oder FGN.VA

25

32

40

40

50

65

80

1“

1 ¼“

1 ½“

2“

2“

2 ½“

3“

Stahl

ST

58.-

62.-

67.-

70.-

74.-

85.-

95.-

Edelstahl

VA

127.-

179.-

179.-

198.-

218.-

277.-

325.-

www.flexalen.ch

Wellrohr-Anschlüsse

50

DN

27


Wellrohr-Fittings

Bei den genannten Anschlüssen ist es wichtig, dass die Dichtfläche der Gegenseite die Dichtung komplett abdeckt. Geringe Wanddicken belasten die Dichtung ungleichmässig und es kommt durch den Schub auf der geringen Kontaktfläche zu Beschädigungen, so dass die Dichtung verschnitten, aufgelöst und teilweise weggespült wird. Um die gesamte Dichtungsfläche zu verwenden, empfehlen wir folgende Gegenstücke mit breiter Dichtfläche zu verwenden:

DN

RN

ÜS

RS

TS

Doppelnippel für Wellrohr, egal

DN.MS

AG-AG

⅜“

½“

¾“

1“

1 ¼“

1 ½“

2“

2 ½“

CHF/m

2.90

3.20

5.50

8.90

21.-

25.-

47.-

85.-

Doppelnippel für Wellrohr, reduziert

RN.MS

AG-AG

⅜“-¼“

½“-⅜“

¾“-½“

1“- ¾“

1¼“-1“

1½“-1¼“

2“- 1½“

2 ½“-2“

CHF/m

2.90

3.-

4.50

8.90

15.-

18.-

55.-

78.-

Reduzierstück für Wellrohr

RS.MS

AG-IG

⅜“-¼“

½“-⅜“

¾“-½“

1“- ¾“

1¼“-1“

1½“-1¼“

2“- 1½“

2 ½“-2“

CHF/m

1.90

2.30

3.40

8.50

10.50

13.-

29.-

56.-

Übergangsstück für Wellrohr

ÜS.MS

AG-IG

¼“

3/8“

½“

¾“

1“

1 ¼“

--

--

CHF/m

--

--

6.-

9.-

12.-

25.-

--

--

T-stück für Wellrohr

TS.MS

AG-IG

¼“

3/8“

½“

¾“

1“

1 ¼“

CHF/m

--

--

13.-

14.-

21.-

53.-

--

--

Obige Komponenten auch in Edelstahl erhältlich.

28

www.flexalen.ch


Werkzeuge für Wellrohr-Verarbeitung Schlagkolben (bestehend aus Kolbenkörper und einem Klemmbackenpaar) DN

6

8

10

12

16

20

25

32

40

50

CHF/m

121.-

121.-

121.-

121.-

121.-

121.-

121.-

--

--

--

Ab DN32 kann mit Schlagkolben nicht ausreichend Druck auf die Bördelfläche aufgebaut werden. Daher empfehlen wir den Einsatz von Schlagsegmenten und einer Dornpresse.

DN

6

8

10

12

16

20

25

32

40

50

CHF/m

--

--

--

--

--

--

39.-

39.-

39.-

39.-

Dornpresse • • • •

grosse Kraftübertragung rasche Arbeitsabläufe optimal für grosse Nennweiten und grössere Mengen zur Verwendung mit Klemmbacken oder Schlagsegmenten

2 Tonnen 498.-

5 Tonnen 1080.-

Wellrohr-Werkzeuge

Schlagsegmente

Rohrschneider REMS geeignet für Edelstahlwellrohre für Wellrohr DN6 bis DN25 25.-

für Wellrohr DN12 bis DN50 119.-

Folienschweissgerät mit integriertem Schneider, 20cm Schweissbreite, Schweissnaht 2mm CHF/St.

490.-

Messrolle Zum einfachen Bemessen von grösseren Längen beim Ab- oder Aufrollen, mechanisch, mit Zifferanzeige, Ablesegenauigkeit 20 cm, Messgenauigkeit ca. 0.5 %, inkl. Laufrad mit Antischlupfbelag CHF/St.

350.-

Abroller für Haspel bis 1200 mm AD Rollen aus Alu-Guss, zweifach verstellbar, Halterung verzinkt CHF/paar

980.-

www.flexalen.ch

29


Vorkonfektionierte Edelstahl Wellrohre ohne Isolierung

Überwurfmuttern Edelstahl oder Ms-gepresst, Wellrohr aus14404 (V4A,316L), ohne Isolierung

Wellrohre vorkonfektioniert

DN

Gew

Zusatz +V4A meter Mutter

Einbaulänge (mm) 100

250

350

500

650

750

800

1000

1250

1500

2000

CHF/m CHF/Set

6

¼“

25.-

29.-

31.-

35.-

39.-

41.-

43.-

48.-

54.

60.-

73.-

25.-

19.-

8

3/8“

16.-

18.-

20.-

22.-

25.-

26.-

27.-

30.-

34.-

38.-

46.-

17.-

20.-

10

½“

19.-

23.-

25.-

29.-

32.-

35.-

36.-

41.-

47.-

53.-

65.-

25.-

39.-

12

½“

17.-

20.-

21.-

24.-

27.-

28.-

29.-

33.-

37.-

42.-

50.-

18.-

32.-

16

¾“

20.-

23.-

25.-

28.-

31.-

32.-

33.-

37.-

42.-

47.-

56.-

20.-

35.-

20

1“

25.-

28.-

30.-

33.-

36.-

39.-

40.-

44.-

49.-

54.-

65.-

22.-

49.-

25

1¼“

36.-

39.-

42.-

45.-

48.-

51.-

52.-

56.-

62.-

67.-

79.-

22.-

53.-

32

1½“

53.-

58.-

62.

67.-

72.-

75.-

77.-

84.-

93.-

101.-

118.-

37.-

67.-

40

2“

72.-

79.-

83.-

90.-

96.-

101.-

103.-

112 -

123.-

134.-

156.-

47.-

92.-

50

2½“

91.-

100.-

106.-

115.-

124.-

130.-

133.-

145.-

160.-

175.-

205.-

67.-

161.-

Mengenrabatt:

ab 10 St. ab 20 St.

20% 25%

Auf Wunsch mit Beschriftung auf dem Wellschlauch oder der Verpackung

Metallschläuche für Wasser werden von der SVGW grundsätzlich nur bis zu einer Einbaulänge von 2m zugelassen. Längere Schläuche sind nicht Gegenstand der Norm SVGW TP119/2, sondern Inhalt der DVGW-GW354 und können von uns ebenfalls geliefert werden.

VorkonfektionierteEdelstahl Wellrohre mit Isolierung Dämmung Aeroflex SSH, beständig bis 175°C, λ (40C) =0.036 W/mK, Waserdampfdiff.widerstand>5900 Feuchtigkeit und Wasser abweisend, UV-stabil, Wellrohr und Muttern wie oben beschrieben Es wird zu den obigen Preisen lediglich der zusätzliche Materialaufwand verrrechnet. (Isolationspreise sind unten aufgelistet) Isolierschlauch für Wellrohr, Aeroflex SSH, in Endloslängen bis 22m

30

Preise CHF/m

Dämmdicke mm

Wellrohr DN

Dämmung InnenØ

9

13

19

25

32

6

10

2.20

3.30

5.70

7.30

--

8

13

2.60

3.40

6.10

7.90

12.60

10

13

2.70

3.60

7.20

8.50

13.10

12

16

2.70

3.60

7.20

8.50

13.10

16

16

3.30

4.50

8.20

10.90

15.50

20

27

3.60

5.30

9.50

12.-

18.10

25

32

3.90

5.40

9.60

12.20

20.-

32

42

5.10

7.30

12.90

17.30

24.40

40

51

6.20

9.70

16.70

21.-

29.30

50

60

8.10

11.60

19.70

23.-

33.90

www.flexalen.ch


DEEP Solarrohrsystem für das Erdreich Mehrschichtige Isolierung Flexibles Mediumrohr 1.4404 Ideal für Erdverlegung Hochtemperaturbeständige Steinwolle Isolierung bis 250°C Mit Fühlerkabel 4 x 0.5 mm2 Lötfreie Verbindung

Anwendung

Hausanschlüsse, Verteilungsleitungen, Anbindungsleitungen zum Anschluss an Kollektoren

Mediumrohr

Edelstahlwellrohr, 1.4404 (V4A)

Dämmung aussen

Steinwolle (80 kg/m3)

Dämmung innen

Steinwolle (150 kg/m3)

Temperaturbereich

Bis 250°C

Wärmeleitfähigkeit

0.036 W/mK

Mantelrohr

PE-HD

Betriebsdruck

11 bis 2.8 bar

Solarverrohrung zur Erdverlegung

• • • • • •

Einzelrohr-Leitung Art. Nr. SSR.16-90 SSR.20-125 SSR.25-125 SSR.32-125 SSR.40-160 DN50 auf Anfrage

ID mm 16 20 25 32 40

AD mm 90 125 125 125 160

PN bar 11 10 4/10* 2.8/10* 2.8/10*

Biegeradius m 0.2 0.2 0.2/0.5* 0.2/0.5* 0.2/0.5*

Gewicht Kg/m 1.07 2.05 2.08/2.18* 2.14/2.31* 3.68/4.05*

Preis CHF/m 73.88.91.102.126.-

ID mm 16 20 25 32 40

AD mm 160 160 160 200 200

PN bar 11 10 4/10* 2.8/10* 2.8/10*

Biegeradius m 0.25 0.25 0.3/0.5* 0.4/0.6* 0.4/0.6*

Gewicht Kg/m 3.49 3.59 3.66/3.95* 5.2/5.6* 5.55/6.1*

Preis CHF/m 131.144.166.199.233.-

Doppelrohr-Leitung Art. Nr. SDR.16-160 SDR.20-160 SDR.25-160 SDR.32-200 SDR.40-200

Anschlüsse können Sie aus Seite 27, Werkzeuge aus Seite 29 entnehmen. * erhöhte Angaben gelten für Edelstahlwellrohre mit dickerer Wandung (Sonderausführung). Preise für dickwandige Ausführung auf Anfrage.

www.flexalen.ch

31


Isolierte 2in1 Wellrohre für Solar PROTECTWIN

Solar-verrohrung 2in1

Wellrohr Flexibler Metallschlauch in 1.4404(316L, V4A) In 3 verschiedenen Wellengeometrien zur Optimierung von Druckverlust oder Biegeradius Umflechtung Aus hitze- und UV-stabilisiertem Polyamidfaden, bis 185°C beständig Ca. 95% Flächendeckung als mechanischer Schutz gegen Schürfung und Vogelpick Isolation Synthetischer Kautschuk auf EPDM- Basis, geschlossen-zellig, PVCund FCKW-frei, weniger als 5ppb Nitrosamin Einsatzbereich Thermische Isolation von Rohrleitungen, Kesseln, Solartechnik, Gasleitungen, Fahrzeugbau, Kälte und Wärme, Haustechnik, Klima, Lüftung, Industrie usw. Temperatur Im Dauerbetrieb -57°C bis +125°C, temporär -200°C bis 175°C (Rückfragen) Wärmeleitfähigkeit Bei 40°C λ = 0.036W/mk Wasserdampf Diffusionswiderstand µ > 5900 Brandkennziffer 5.3 (VKF), bei Brand minimale Rauch- und Gasemissionen Brandverhalten Hoher Feuerwiderstand, selbstlöschend, nicht tropfend, nicht Feuer leitend Besondere Charakteristik Antipolares Basismaterial (Microwellentest), wasser- und feuchtigkeitsabstossend, resistenter K-Wert, auch bei tiefen Temperaturen flexibel, UV-beständig, witterungsresistent Schallschutz Schallreduktion bis 30 dB(A) Anschlüsse Muffenanschluss aus Messing oder Edelstahl zur Selbstmontage • • • • • •

witterungsbeständig, UV-stabil und PVC-frei (Material aus geschlossenporigem EPDMKautschuk für minimale Absorption) Isolierung für Temperaturen bis 125° C, temporär bis 175° C PA-Schutzgewebe, zum Schutz vor Vögeln und Schürfungen während der Verlegung mehrere Isolierdicken möglich hochflexibles Edelstahlrohr, auf kleinstem Raum biegbar, verbleibt auch nach dem Biegen in Form Sensorleitung 2 x 0.752, Silikon umkleidet 6.4 mm VDE 0295 (temperaturbeständig bis 180° C)

32

• • • • • • • • •

geringer Montageaufwand (erhebliche Kostenreduktion durch kürzere Montagezeiten) integriertes System (Solar Vor- und Rücklauf mit integriertem Silikon-Sensorkabel) weniger Platzbedarf bei der Montage kein Löten erforderlich, einfache Installation einfaches Handling Reduzierung der Wärmeverluste einfach abzulängen weniger Restmaterial auf Wunsch auch als 2in2 erhältlich (Seite 34)

www.flexalen.ch


Silikon-isoliertes Cu-Kabel 2x 0.75mm2 ø 6.4mm Edelstahlwellrohr 316L (V4A) in 2 Well-Ausführungen Aeroflex SSH-Isolation (bis 175°C) UV-und alterungsbeständig PA66-Umfechtung, UV-stabil hitzestabilisiert(max. 185°C)

Solarverrohrung 2in1

AEROTAPE-Band warmgeschrumpft bei 160°C Ms-Mutter gepresst, spannungsarm geglüht

Mit Schutzfolie (UV stabil) Dämmdicke DN

Anschluss

Muffenset

9mm

13mm

19mm

25mm

8

⅜“

17.-

53.-

56.-

63.-

--

12

½“

26.-

54.-

57.-

65.-

--

16

¾“

29.-

61.-

64.-

75.-

--

20

1“

45.-

72.-

76.-

87.-

--

25

1 ¼“

71.-

--

91.-

98.-

--

32

1 ½“

95.-

--

123.-

135.-

150.-

40

2“

139.-

--

151.-

167.-

185.-

50

2 ½“

329.-

--

192.-

210.-

226.-

Mit Umflechtung aus PA-66 (Abdeckung ca. 95%, wie Abbildung) Dämmdicke DN

Anschluss

Muffenset

9mm

13mm

19mm

25mm

8

⅜“

17.-

69.-

73.-

80.-

--

12

½“

26.-

73.-

76.-

84.-

--

16

¾“

29.-

80.-

83.-

94.-

--

20

1“

45.-

94.-

98.-

109.-

139.-

25

1 ¼“

71.-

--

116.-

123.-

--

32

1 ½“

95.-

--

156.-

168.-

--

- Standardlängen 10, 15, 20, 25 und 30 m (andere Längen und Ausführungen auf Bestellung) - auf Wunsch mit Silikon-Flachkabel gemeinsam mit Wellrohr geführt. - Muffenset besteht aus 4 Ms-Muttern mit Dichtung und Klemmring und 4 Doppelnippel - obige Preise gelten für Standardwellung (weite Wellung DN12 bis DN25 ca. 3% günstiger)

www.flexalen.ch

33


Solarverrohrung 2in2

2in2 Wellrohre für Solar als Schnellverrohrungssystem Wärmepumpenverbinder oder Dachdurchführung • Eigenschaften wie bei 2 in 1, jedoch mit zwei umflochtenen Einzelsträngen. • mit doppelseitigem Klebeband längs verklebbar und zusätzlich mit wieder lösbarem Klettband umreift. • alternativ als Einzelstrang verpackt, vom Installateur ohne Zusatzmaterial zusammenzukleben. • 50m lange (oder längere) nahtlose Verbindungen möglich. • In 25, 30, 40, 50m Längen erhältlich • Umflechtung bleibt sogar beim trennen nach Jahren unbeschädigt.

Isoliertes Einzel-Metallwellrohr-Paar mit Schutzumflechtung, Ms-58 Überwurfmuttern und 4 Adaptern, AEROFLEX Isolation, 19 mm Dämmdicke, überzogen mit PA-Flechtschlauch (ca. 95% Flächendeckung)

egal ½“ ¾“ 1“ 1 ¼“ 1 ½“ 2“ 2 ½“

Anschluss reduziert ⅜“ ½“ ¾“ 1“ 1 ¼“ 1 ½“ 2“

Wellrohr ID mm 12 16 20 25 32 40 50

1m CHF/Paar 114.129.158.199.279.298.564.-

+Zusatzmeter CHF/m Paar 96.109.125.139.187.219.254.-

Dachdurchführung 2in2 basic Isoliertes Einzel-Metallwellrohr-Paar ohne Oberflächenschutz, Aeroflex Isolation mit 19 mm Dämmdicke, Ms-58 Überwurfmuttern und 4 Adaptern

egal ½“ ¾“ 1“ 1 ¼“ 1 ½“ 2“ 2 ½“

Anschluss reduziert ⅜“ ½“ ¾“ 1“ 1 ¼“ 1 ½“ 2“

Wellrohr ID mm 12 16 20 25 32 40 50

1m CHF/Paar 85.94.121.158.213.276.512.-

+Zusatzmeter CHF/m Paar 59.65.76.87.118.137.183.-

Klettband Doppelseitig, eine Seite mit Haken, andere Seite mit Schlaufen, schwarz, 10m

34

CHF/m

20.-

www.flexalen.ch


Ovalschellen zum Fixieren von 2in1 und 2in2 Solarverrohrung Stahl, verzinkt 20mm breit Kanten gratfrei randiert gewölbtes Profil für mehr Steifigkeit mit Kunststoffdübel und Stockschraube in diversen Grössen lieferbar Typ

Isoliertes Rohrsystem

CHF/St.

XS(10)

EWR-DN12-9; EWR-DN8-13; Cu-15-13; Cu-12-19

6.-

S(12)

EWR-DN16-9; EWR-DN12-13;Cu-15-19; Cu-22-9

6.50

M(16)

EWR-DN16-13; EWR-DN12-19;Cu-18-19; Cu-22-13

7.-

L(20)

EWR-DN16-19; EWR-DN20-13; Cu-22-19

8.-

XL

EWR-DN16-25; EWR-DN20-19; Cu-28-19; Cu-22-25

9.-

XXL

EWR-DN25 und höher

Auf Anfrage

Ovalschellen

• • • • • • •

Isolierschlauch mit Schutzumflechtung, ohne Mediumrohr Umflechtung PA-66 (hitzestabilisiert, UV-stabil, temperaturbeständig bis 185°C) Dämmung AEROFLEX SSH, temp. bis 175°C einsetzbar CHF/m Dämmdicke

Cu-15

Cu-18

Cu-22

Cu-28

mm

EWR-DN12

--

EWR-DN16

EWR-20

9

21.-

22.-

24.-

28.-

13

24.-

25.-

27.-

32.-

19

29.-

30.-

34.-

39.-

www.flexalen.ch

35


Wellrohre als Wärmetauscher Bei Rohrwärmetauscher werden folgende Eigenschaften verlangt: • • • •

Rasche Wärmeübertragung Vermeidung von Kalkablagerungen Korrosionsbeständigkeit Turbulente Strömung

Wellrohr-Wärmetauscher

Edelstahl-Wellrohre haben je nach Ausführung eine 60 bis 95% grössere Oberfläche als Glattrohre mit gleichem Innendurchmesser. Somit ist ein Wellrohr-Wärmetauscher einen sehr kompakten Aufbau. Die geringe Wanddicke von 0.2 bis 0.4mm beschleunigt den Wärmeübergang zusätzlich, im Vergleich zu verhältnismässig dickwandigen Standardglattrohren. Ablagerungen reduzieren ebenfalls den Wärmeübergang und müssen unter anderem aus Hygienegründen vermieden werden. Die turbulente Strömung die bei Wellrohren bereits bei geringen Geschwindigkeiten beginnt, versetzt das Wellrohr durch Temperatur-, Richtungs- und Geschwindigkeitsänderung in eine für uns nicht wahrnehmbare Bewegung. So werden Ablagerungen vermieden. Bei Glattrohren ist die Strömung bei mittleren Geschwindigkeiten laminar, das heisst es gibt mehrere Wärmeschichten die parallel zur Wandung verlaufen. Die Strömungsgeschwindigkeit nimmt im Zentrum zu, in der Nähe der Wandung ab. Ebenfalls ist die Temperatur im Zentrum höher. Bei Wellrohren kommt es durch die dauernde Querschnittsänderung und die Wellengeometrie zur Ablösung und Turbulenzen an Wellen. Somit wird die warme Strömung in der Mitte in die Wellen verteilt, die Strömung wird gesamthaft langsamer und der Wärmeaustausch rascher. Der Wirkungsgrad steigt. Zudem ist ein Wellrohrwärmetauscher ca. 70% leichter als ein Glattrohrwärmetauscher der vergleichbaren Leistung. Auch im Vergleich zu Kupferrippenrohren bieten Edelstahlwellrohr-tauscher grosse Vorteile. Da die Wanddicke bei Wellrohren nahezu konstant ist, ist die Temperaturdifferenz der Innenund Aussenseite auf der ganzen Oberfläche nahezu gleich. Bei Cu-Rippenrohren hingegen ist zwar die Aussenfläche identisch, jedoch ist die Innenfläche geringer und durch unregelmässige Wanddicke sinkt die mittlere Temperaturdifferenz und somit die Leistung. Jährlich werden tausende Speicher mit C-flex Edelstahlwellrohren bestückt. Für diesen Zweck stellen wir ebenfalls Wellrohre mit dickerer Wandung her. (DN25, 32 und DN40) Gerne beraten wir auch Sie bei Ihrer Anwendung

36

www.flexalen.ch


Sicherheitsgasschläuche für Geräteanschluss DVGW zertifiziert nach DIN-3383 und VP-618 Gasschläuche

2. Anschluss

Schlauch

50 cm 80 cm 100 cm 125 cm 150 cm 200 cm Steckdosen Typ Details

AGS83G StandardSteckverbinderKunststoffgriff zum Anschluss an Gassteckdose, mit Verschluss bei ¼ Umdrehung Messing Mutter ½“ IG

Innenschlauch, Ganzmetall eng gewellt 1.4404(V4A), Wickelfalz Schutzschlauch aus 1.4301

AGS83-618 StandardSteckverbinderKunststoffgriff zum Anschluss an Gassteckdose, mit Verschluss bei ¼ Umdrehung Rändelmutter M27x2, mit integriertem Strömungswächter nach VP 618 Innenschlauch Ganzmetall eng gewellt 1.4404(V4A), Wickelfalz Schutzschlauch aus 1.4301

78.88.98.105.112.119.-

-128.-142.---

APSD Gas-Steckdose nach DIN3383 Teil 1, mit integriertem Brandschutzventil DIN-DVGW

APSD-A Gas-Steckdose mit Absperrung und thermischem SicherheitsventilTSV DIN-DVGW

39.-

75.-

Labor-Steckdosen Typ APS-L Detail Stecker nach DIN3383 Teil 4 für Laborschlauch nach DIN 12898 99.-

www.flexalen.ch

UPS618 Steckanschluss (Winkelstecker) nach VP 618 für UnterputzWandsteckdose

Rändelmutter M27x2, mit integriertem Strömungswächter nach VP 618

Gasschläuche & Steckdosen

Typ 1. Anschluss

Innenschlauch Edelstahlwellrohr, eng gewellt, Material 1.4404, Schutzschlauch Wickelfalz, Material 1.4301, Kunststoff beschichtet -105.-120.---

UPS618 UnterputzGassteckdose ½“ IG Steckanschluss nach VP 618, mit Strömungswächter und thermischer Absperreinrichtung, DIN-DVGW gepr. 169.-

APSD-L Steckdose für Laborbereich nach DIN3383-T4 118.-

37


Reckbare (Streckbare) Metallschläuche Metallschläuche wurden hydraulisch bearbeitet. Sie weisen durch konstante Wanddicke und spannungslose Verarbeitung mehr Lastzyklen stand als mechanisch verarbeitete Metallschläuche. Bei der reckbaren Ausführung sind Schläuche im Lieferzustand generell bis auf 50-100% streckbar. Überwurfmuttern Ms- vernickelt, geschweisste Anschlüsse in Edelstahl

Reckbare Metallschläuche

Auf Wunsch IMQ-zertifiziert

Länge

DN10, ⅜“

DN12, ½“

DN16, ½“

mm

AG/AG

AG/IG

IG/IG

AG/AG

AG/IG

IG/IG

AG/AG

AG/IG

IG/IG

80 x 130

17.-

18.-

19.-

18.-

20.-

21.-

21.-

23.-

25.-

105x200

20.-

20.-

21.-

21.-

22.-

23.-

24.-

27.-

30.-

200x400

23.-

24.-

25.-

25.-

26.-

28.-

29.-

31.-

33.-

250x500

31.-

34.-

36.-

34.-

36.-

38.-

38.-

40.-

42.-

500x1000

39.-

43.-

44.-

43.-

45.-

47.-

49.-

51.-

53.-

750x1500

44.-

47.-

50.-

48.-

50.-

53.-

53.-

56.-

59.-

1000x2000

54.-

57.-

59.-

59.-

61.-

63.-

65.-

69.-

73.-

Länge

DN20, ¾“

DN25, 1“

DN32, 1 ¼“

mm

AG/AG

AG/IG

IG/IG

AG/AG

AG/IG

IG/IG

AG/AG

AG/IG

IG/IG

80 x 130

34.-

37.-

39.-

36.-

40.-

44.-

54.-

60.-

66.-

105x200

38.-

40.-

43.-

42.-

46.-

50.-

63.-

69.-

75.-

200x400

43.-

46.-

49.-

47.-

52.-

57.-

70.-

78.-

85.-

250x500

51.-

55.-

59.-

51.-

55.-

59.-

76.-

82.-

88.-

500x1000

63.-

67.-

71.-

65.-

69.-

73.-

97.-

103.-

109.-

750x1500

75.-

78.-

81.-

76.-

81.-

86.-

114.-

121.-

129.-

1000x2000

83.-

86.-

89.-

88.-

92.-

96.

132.-

138.-

144.-

Länge

DN40, 1½“

DN50, 2“

mm

AG/AG

AG/IG

IG/IG

AG/AG

AG/IG

IG/IG

125x200

88.-

97.-

105.-

105.-

115.-

125.-

200x400

99.-

109.-

120.-

118.-

130.-

142.-

250x500

107.-

116.-

124.-

127.-

138.-

147.-

38

www.flexalen.ch


Plattenwärmetauscher Cu-gelötet Die Vakuumlöt-Technologie ermöglicht den Einsatz modularer Geräte für kostengünstigen, kompakten und sehr effizienten Wärmetausch zwischen zwei Medien, ob ein- oder zweiphasig.

Betriebstemp. min. -160°C Betriebstemp. max. +204°C min. Betriebsdruck Max. Betriebsdruck (Kältemittel) Max. Betriebsdruck (Wasser)

Vacuum 32 bar 30 bar

Edelstahl-Druckplatten aus 1.4401(V4A) Mit 99.9 % Cu nach Vakuumverfahren gelötet Art. Nr.

Anschlüsse

80/60° – 10/45°C

50/40° – 28/42°C

Dim.

Platten

Preis

kW

kW

mm

Anz.

CHF/St.

KHA12M-GB 4A

½“ AG

25

5

194x80

12

191.-

KHA12M-GB6A

¾“ AG

25

5

194x80

12

191.-

KHA20M-GB4A

½“ AG

50

10

194x80

20

218.-

KHA20M-GB6A

¾“ AG

50

10

194x80

20

218.-

KHA20F-G43-M8

½“ und 3/8“ IG

50

10

194x80

20

KHA30M-GB6A

¾“ AG

50

16

194x80

30

305.-

50

16

194x80

30

327.-

KHA30F-G43-M8

mit Stehbolzen, ½“ und 3/8“ IG

240.-

KHA40M-GB6A

¾“ AG

--

--

194x80

40

392.-

KHA 50M-GB6A

¾“ AG

--

--

194x80

50

518.-

KHA60M-GB6A

¾“ AG

--

--

194x80

60

583.-

KHC14

4 x 1“AG

50

23

522x106

14

708.-

KHC14-L

2x1“AG und 2x22 Lötanschl.

50

23

522x106

14

708.-

KHC20

4 x 1“ AG

60

25

522x106

20

784.-

KHC20-L

2x1“ AG und 2x22 Lötanschl.

60

25

522x106

20

784.-

KHC30

4 x 1“ AG

80

38

522x106

30

911.-

KHC30-L

2x1“ AG und 2x22 Lötanschl.

80

38

522x106

30

911.-

KHC40

4 x 1“ AG

100

51

522x106

40

1037.-

KHC40-L

2x1“AG, 2x22 Lötanschl.

100

51

522x106

40

1037.-

Andere Ausführungen auf Anfrage

www.flexalen.ch

39

Platten-Wärmetauscher

Mit unserem Computerprogramm können wir Ihnen für die jeweilige Anwendung die richtige Größe des gelöteten Plattenwärmetauschers mit der optimalen Plattenanzahl ermitteln.


Selbst konfektionierbare Anschlüsse für Wellrohre mit Umflechtung

Form SKA

Form SKI

Form SKDI

Selbstkonfektionierbarer Anschluss für umflochtene Wellrohre, mit konischem Aussengewinde nach DIN2999

Selbstkonfektionierbarer Anschluss für umflochtene Wellrohre, mit Innengewinde

Selbstkonfektionierbarer Anschluss für umflochtene Wellrohre, 3 teilige Verschraubung, kugel dichtend nach DIN3863 mit Innengewinde nach DN2999-1 (DIN3384-Nr. 11)

Weitere Anschlüsse Form IGK

Innengewindemuffe mit Sechskant und konischem Rohrgewinde

Form IGP

Innengewindemuffe mit Sechskant und zylindrischem Gewinde

Form GVA

3 teilige konisch dichtende Verschraubung mit 24° Kegeldichtung und kegeligem Aussengewinde, sinngemäss nach DIN-EN 10242-A

Form GV2

3 teilige konisch dichtende Verschraubung mit 24° kegelwinkel, mit Innengewindeeinschraubteil, sinngemäss nach DIN-EN 10242-A, DIN3384 Nr. 8

Form RS

40

Rohrstutzen, Masse nach DIN 2391-1 (DIN 3384-Nr.5)

www.flexalen.ch


Form ÜWF

Flachdichtende Überwurfmutter und Tülle nach DIN 3292 Teil 1

Form UWO

Überwurfmutter mit kegelförmig dichtender Tülle

Form UWU

Überwurfmutter mit kugelförmig dichtender Tülle

Form HAS

3 teilige konisch dichtende Verschraubung mit 24° kegelwinkel, sinngemäss nach DIN-EN 10242-A, mit Anschweissende nach DIN 2559-1

Form FF

Festflansch, Masse nach DIN 2501-1

Form LFD

Losflansch, gegen zurückfallen gesichert (DIN 2827, Form F) mit glatter Dichtfläche

Form LFS

Losflansch, mit glatter Dichtfläche

Form GSK

Aussengewinde nach DIN10226, mit Schnellkupplung

Form RIR

Flanschanschlüsse für Doppelschlauchleitungen

Form GAMKR

Aussengewinde nach DIN 10226, mit Hebelarmkupplungen nach DIN2828, weiblich

weitere Anschlüsse auf Anfrage

www.flexalen.ch

41


Dachhaken zur Befestigung von Solarkollektoren

Dachhaken

Für Standard Dachziegel ausser Biberschwanz Typ

Mat.

Art. Nr.

CHF/St.

Typ

Mat.

Art. Nr.

CHF/St.

HGCZ 80

Verz.

00811081

32.-

HICS 45Z

Verz.

81116611

15.-

HGCE 80

V2A

00811082

56.-

KICS45E

V2A

81116612

29.-

HGCS 45Z

Verz.

81116411

29.-

HFCZ340

Verz.

81131141

32.-

HGCS 45E

V2A

81116412

54.-

HFCE340

V2A

81131142

57.-

HGCE 180

V2A

81908211

38.-

HGVC 40125E

V2A

81116512

58.-

HGCE 180D

V2A

81908212

41.-

HGCV 45-E

V2A

81116812

64.-

Für Biberschwanz oder Schieferziegel Typ

Mat.

Art. Nr.

CHF/St.

Typ

Mat.

Art. Nr.

CHF/St.

HBCZ360

Verz.

00811036

30.-

HBPCV

Verz.

81901120

13.-

HBCE360

V2A

00811037

62.-

HBPCE

V2A

81901121

21.-

Biberschwanz-Blechpfanne für HB

Klemme für Dächer mit Blechfalz

Typ

Mat.

Art. Nr.

CHF/St.

Typ

Mat.

Art. Nr.

CHF/St.

BCP-CU

Kupfer

81811014

66.-

KLC-3 MS mit Schr.

V2A

00813251

36.-

BCP-ZC

verkupf

81811013

48.-

KLC-3 OS ohne Schr.

V2A

00813252

34.-

BCP-Z

Feuer verz.

22.-

KLC-3 2S inc Kl.schr. und obere Schraube

V2A

00813253

39.-

81811011

Weitere Ausführungen auf Anfrage

42

www.flexalen.ch


PAW Sortiment Modulverteiler, DN20, 2-fach / 3-fach Schwerkraftbremse im Rücklaufrohr, 3-wege Mischer kompl. MS, inkl. Stellantrieb

PAW-Moduheizkreise

Gruppe DD20, zwei ungemischte Modulheizkreise, DN20 jeweils ausgestattet mit Pumpe (incl. 2m Kabel) Vorlauf rechts, mit PAW-Moudlverteiler DN20, 2-fach, inkl. Wandhaltersatz für Verteiler, 32211-WI 2 x WILO-Star-RS 15/4-3 1233.32211WE Wilo Star-RS/4-3+ Wilo Star E15/1-5 1453.32211GR 2x Gundfos UPS 15-40 1258.32211GE Grundfos UPS15-40+Grundfos UPE 15-60 1571.Gruppe DM2, ein ungemischter Modulheizkreis DN20 und ein Modulheizkreis DN20 mit 3wege-Mischer, jeweils ausgestattet mit Pumpe (incl. 2m Kabel) Vorlauf rechts, mit PAW-Modulverteiler DN20, 2-fach, inkl. Stellantrieb für Mischer,Wandhaltersatz für Verteiler 32221WI WILO-Star-RS 15/4-3 + WILO-Star RS15/6-3 1653.32221WE Wilo Star-RS/4-3+ Wilo Star E15/1-5 1866.32221GR Grundfos UPS 15-40 + Grundfos UPS15-60 1679.32221GE Grundfos UPS15-40+Grundfos UPE 15-60 1984.Gr uppe DDM20 Zwei ungemischte Mouldheizkreise DN20 und ein Modulheizkreis DN20 mit 3-wege Mischer, jeweils ausgestattet mit Pumpe (incl. 2m Kabel) Vorlauf rechts, mit PAW-Modulverteiler DN20, 3-fach, inkl. Stellantrieb für Mischer,Wandhaltersatz für Verteiler 32321WI 2 x WILO-Star-RS 15/4-3 + WILO-Star RS15/6-3 2219.32321WE Wilo Star-RS/4-3+ 2 x Wilo Star E15/1-5 2653.32321GR 2x Grundfos UPS 15-40 + Grundfos UPS15-60 2257.32321GE Grundfos UPS15-40+2 x Grundfos UPE 15-60 2875.Gruppe DMM20 Ungemischter Modulheizkreis DN20 mit 2 Modulheizkreise DN20 mit 3-Wegemischer, jeweils ausgestattet mit Pumpe (incl. 2m Kabel) Vorlauf rechts, mit PAW-Modulverteiler DN20, 3-fach, inkl. Stellantrieb für Mischer,Wandhaltersatz für Verteiler 32331WI WILO-Star-RS 15/4-3 + WILO-Star RS15/6-3 2642.32331WE Wilo Star-RS/4-3+ 2 x Wilo Star E15/1-5 3068.32331GR Grundfos UPS 15-40 + 2 x Grundfos UPS15-60 2681.32331GE Grundfos UPS 15-40 +2 x Grundfos UPE 15-60 3291.ModulheizkreisK31/DN20, ¾“, ungemischt Mit 2m Kabel, kompl. Vormontiert, passgenau in Isolation integriert, druckgeprüft, perfekt abgestimmt, Schwerkraftbremse i Rücklaufrohr, Pumpe voll absperrbar 32011 WI4 Wilo-RS 15/4-3, 3-stufig 398.32011 WI6 Wilo RS 15/6-3 3-stufig 405.32011WE6 Wilo E 15/1-5 elektronisch geregelt 619.32011GR4 Grundfos, UPS15-40, 3 stufig 411.32011GR6 Grundfos UPS15-60, 3-stufig 418.32011GE6 Grundfos UPS15-60, elektronisch geregelt 724.-

www.flexalen.ch

43


PAW Modulheizkreise

Modulheizkreis K32/DN20, ¾“, mit 3-wege Mischer Mit 2m Kabel, kompl. Vormontiert, passgenau in Isolation integriert, druckgeprüft, perfekt abgestimmt, Schwerkraftbremse im Rücklaufrohr 32051 WI4 Wilo-RS 15/4-3, 3-stufig

542.-

32051 WI6

Wilo RS 15/6-3 3-stufig

549.-

32051WE6

Wilo E 15/1-5 elektronisch geregelt

762.-

32051GR4

Grundfos, UPS15-40, 3 stufig

554.-

32051GR6

Grundfos UPS15-60, 3-stufig

562.-

32051GE6

Grundfos UPS15-60, elektronisch geregelt

867.-

Modulheizkreis K34/DN20, inkl. 3-wege Mischer mit 0-50% Bypass mit 2m Kabel, kompl. Vormontiert, passgenau in Isolation integriert, druckgeprüft, perfekt abgestimmt, Schwerkraftbremse im Rücklaufrohr, Rückfluss-Sperre im Mischer integriert, 3-wege Mischer mit einstellbarem Bypass 32062 WI4

Wilo-RS 15/4-3, 3-stufig

571.-

32062 WI6

Wilo RS 15/6-3 3-stufig

579.-

32062WE6

Wilo E 15/1-5 elektronisch geregelt

792.-

32062GR4

Grundfos, UPS15-40, 3 stufig

584.-

32062GR6

Grundfos UPS15-60, 3-stufig

592.-

32062GE6

Grundfos UPS15-60, elektronisch geregelt

897.-

Modulheizkreis K33/DN20, Konstantwert-Regelkreis mit 2m Kabel, kompl. Vormontiert, passgenau in Isolation integriert, druckgeprüft, perfekt abgestimmt, Schwerkraftbremse im Rücklaufrohr, Anlegethermostat einstellbar 20-60°C, Rückfluss-Sperre im Mischer integriert, , 3-wege Mischer mit einstellbarem Bypass 32072 WI4

Wilo-RS 15/4-3, 3-stufig

739.-

32072 WI6

Wilo RS 15/6-3 3-stufig

747.-

32072WE6

Wilo E 15/1-5 elektronisch geregelt

960.-

32072GR4

Grundfos, UPS15-40, 3 stufig

759.-

32072GR6

Grundfos UPS15-60, 3-stufig

752.-

32072GE6

Grundfos UPS15-60, elektronisch geregelt

1065.-

MV Modulverteiler DN20

Verteiler

3112 3113 3114 3115 3116

44

MV2 Modulverteiler 2-fach, bis zu 3 Heizkreise anschliessbar, Länge 440mm MV3 Modulverteiler 3-fach, bis zu 5 Heizkreise anschliessbar, Länge 620mm MV4 Modulverteiler 4-fach, bis zu 7 Heizkreise anschliessbar, Länge 800mm MV5 Modulverteiler 5-fach, bis zu 9 Heizkreise anschliessbar, Länge 980mm MV6 Modulverteiler 6-fach, bis zu 11 Heizkreise anschliessbar, Länge 1160mm

395.568.742.915.1088.-

www.flexalen.ch


Modulverteiler, DN25, 2-fach / 3-fach Schwerkraftbremse im Rücklaufrohr, 3-wege Mischer kompl. MS, inkl. Stellantrieb

36211-WI

2 x WILO-Star-RS 25/4-3

1582.-

36211WE

Wilo Star-RS25/4-3+ Wilo Star E25/1-5

1803.-

36211GR

2x Gundfos UPS 25-40

1607.-

36211GA

Grundfos UPS25-40+Grundfos ALPHA+25-60

1818.-

PAW Modulverteiler

Gruppe DD25, zwei ungemischte Modulheizkreise, DN20 jeweils ausgestattet mit Pumpe (incl. 2m Kabel) Vorlauf rechts, mit PAW-Modulverteiler DN25, 2-fach, 3-wege Mischer, Stellantrieb, inkl. Wandhaltersatz für Verteiler

Gruppe DM25, ein ungemischter Modulheizkreis DN20 und ein Modulheizkreis DN25 mit 3-wege-Mischer, jeweils ausgestattet mit Pumpe (incl. 2m Kabel) Vorlauf rechts, mit PAW-Modulverteiler DN25, 2-fach, inkl. Stellantrieb für Mischer, Wandhaltersatz für Verteiler 36221-WI

WILO-Star-RS 25/4-3 + WILO-Star RS25/6-3

2042.-

36221WE

Wilo Star-RS25/4-3+ Wilo Star E25/1-5

2255.-

36221GR

Grundfos UPS 25-40 + Grundfos UPS25-60

2068.-

36221GA

Grundfos UPS25-40+Grundfos Alpha +25-60

2270.-

Gruppe DDM25 Zwei ungemischte Modulheizkreise DN25 und ein Modulheizkreis DN25 mit 3-wege Mischer, jeweils ausgestattet mit Pumpe(incl. 2m Kabel) Vorlauf rechts, mit PAW-Modulverteiler DN25, 3-fach, inkl. Stellantrieb für Mischer,Wandhaltersatz für Verteiler 36321-WI

2 x WILO-Star-RS 25/4-3 + WILO-Star RS25/6-3

2771.-

36321WE

Wilo Star-RS25/4-3+ 2 x Wilo Star E25/1-5

3205.-

36321GR

2x Grundfos UPS 25-40 + Grundfos UPS25-60

2810.-

36321GA

Grundfos UPS25-40+2 x Grundfos Alpha+ 25-60

3223.-

Gruppe DMM25 Ungemischter Modulheizkreis DN25 mit 2 Modulheizkreise DN25 mit 3-Wegemischer, jeweils ausgestattet mit Pumpe(incl. 2m Kabel) Vorlauf rechts, mit PAW-Modulverteiler DN25, 3-fach, inkl. Stellantrieb für Mischer,Wandhaltersatz für Verteiler 36331-WI

WILO-Star-RS 25/4-3 + WILO-Star RS25/6-3

3229.-

36331WE

Wilo Star-RS25/4-3+ 2 x Wilo Star E25/1-5

3655.-

36331GR

Grundfos UPS 25-40 + 2 x Grundfos UPS25-60

3267.-

36331GA

Grundfos UPS 25-40 +2 x Grundfos UPE 25-60

3672.-

ModulheizkreisK31/DN25, 1“, ungemischt Mit 2m Kabel, kompl. Vormontiert, passgenau in Isolation integriert, druckgeprüft, perfekt abgestimmt, Schwerkraftbremse i Rücklaufrohr, Pumpe voll absperrbar 3601 WI4

Wilo-RS 25/4-3, 3-stufig

499.-

3601 WI6

Wilo RS 25/6-3 3-stufig

506.-

3601WE6

Wilo E 25/1-5 elektronisch geregelt

719.-

3601GR4

Grundfos, UPS25-40, 3 stufig

511.-

3601GR6

Grundfos UPS25-60, 3-stufig

519.-

3601GA6

Grundfos Alpha +25-60, elektronisch geregelt

721.-

www.flexalen.ch

45


PAW Moduheizkreise

Modulheizkreis K32/DN25, 1“, mit 3-wege Mischer Mit 2m Kabel, kompl. Vormontiert, passgenau in Isolation integriert, druckgeprüft, perfekt abgestimmt, Schwerkraftbremse im Rücklaufrohr 3605 WI4

Wilo-RS 25/4-3, 3-stufig

679.-

3605 WI6

Wilo RS 25/6-3 3-stufig

687.-

3605WE6

Wilo E 25/1-5 elektronisch geregelt

900.-

3605GR4

Grundfos, UPS25-40, 3 stufig

692.-

3605GR6

Grundfos UPS25-60, 3-stufig

700.-

3605GA6

Grundfos Alpha +25-60, elektronisch geregelt

902.-

Modulheizkreis K34/DN25, inkl. 3-wege Mischer mit 0-50% Bypass mit 2m Kabel, kompl. Vormontiert, passgenau in Isolation integriert, druckgeprüft, perfekt abgestimmt, Schwerkraftbremse im Rücklaufrohr, Rückfluss-Sperre im Mischer integriert, 3-wege Mischer mit einstellbarem Bypass 3606 WI4

Wilo-RS 25/4-3, 3-stufig

709.-

3606 WI6

Wilo RS 25/6-3 3-stufig

717.-

3606WE6

Wilo E 25/1-5 elektronisch geregelt

930.-

3606GR4

Grundfos, UPS25-40, 3 stufig

722.-

3606GR6

Grundfos UPS25-60, 3-stufig

730.-

3606GA6

Grundfos Alpha + 25-60, elektronisch geregelt

932.-

Modulheizkreis K38/DN25 mit 4-Wege Mischer mit 2m Kabel, kompl. Vormontiert, passgenau in Isolation integriert, druckgeprüft, perfekt abgestimmt, Schwerkraftbremse im Rücklaufrohr, 4-wege Mischer 3608 WI4

Wilo-RS 25/4-3, 3-stufig

696.-

3608 WI6

Wilo RS 25/6-3 3-stufig

703.-

3608WE6

Wilo E 25/1-5 elektronisch geregelt

916.-

3608GR4

Grundfos, UPS25-40, 3 stufig

708.-

3608GR6

Grundfos UPS25-60, 3-stufig

716.-

3608GA6

Grundfos Alpha + 25-60, elektronisch geregelt

919.-

MV Modulverteiler DN25 3412 3413 3414 3415 3416

MV2 Modulverteiler 2-fach,bis zu 3 Heizkreise anschliessbar, Länge inkl. Iso 580mm MV3 Modulverteiler 3-fach, bis zu 5 Heizkreise anschliessbar, Länge inkl. Iso 830mm MV4 Modulverteiler 4-fach, bis zu 7 Heizkreise anschliessbar, Länge 1080mm MV5 Modulverteiler 5-fach, bis zu 9 Heizkreise anschliessbar, Länge 1330mm MV6 Modulverteiler 6-fach, bis zu 11 Heizkreise anschliessbar, Länge 1580mm

PAW-Stellmotor Typ SR 5 (passend DN20 und 25)

46

544.782.1020.1258.1496.262.-

www.flexalen.ch


T- Stück AG ⅛“ ¼“ ⅜“

9.9.12.-

½“ ¾“ 1“

17.24.37.-

1 ¼“ 1 ½“ 2“

52.84.126.-

2 ½“

T- Stück IG ⅛“ ¼“ ⅜“

8.8.8.-

½“ ¾“ ¾“ red.

7.13.20.-

1“ 1 ¼“ 1 ½“

19.36.51.-

2“ 2 ½“ 3“

1 ¼“ x 1 1 ½“ x 1 ¼“

37.52.-

2“ x 1 ½“ 2 ½“ x 2“

84.126.-

3“ -2 ½“

314.-

2 ½“

198.-

Kreuz-stück AG ⅛“ -¼“ -⅜“ 31.-

½“ ¾“ 1“

38.38.43.-

1 ¼“ 1 ½“ 2“

½“

23.-

1 ¼“

77.-

¾“ 1“

35.54.-

1 ½“ 2“

116.184.-

Winkel 90°, AG -⅛“ ¼“ 12.⅜“ 13.-

½“ ¾“ 1“

12.18.30.-

1 ¼“ 1 ½“ 2“

35.44.62.-

2 ½“ 3“ 3 ½“

101.295.488.-

Winkel 90°, IG ⅛“ ¼“ ⅜“

5.5.6.-

½“ ¾“ 1“

6.7.13.-

1 ¼“ 1 ½“ 2“

28.38.67.-

2 ½“ 3“

184.251.389.-

Winkel 45°, IG ⅜“ ½“

20.14.-

¾“ 1“

22.25.-

1 ¼“ 1 ½“

33.45.-

2“

81.-

¾“ x ½“

17.-

1 ¼“ x 1“

35.-

2“ x 1 ½“

67.-

1“ x ¾“

28.-

1 ½“ x 1 ¼“

47.-

2 ½“ x 2“

106.-

Winkel 90°, IG reduziert ½“ x ⅜“ 16.¾“ x ½“ 17.-

1“ x ¾“ 1 ¼“ x 1“

31.47.-

1 ½“ x 1 ¼“ 2“ x 1 ½“

67.106.-

Winkel 90°, red. AG/IG ⅜“ x ¼“ 16.¾“ x ½“ 17.-

1“ x ¾“ 1 ¼“ x 1“

28.36.-

1 ½“ x 1 ¼“ 2“ x 1 ½“

49.70.-

2 ½“ x 2“ 3“ x 2 ½“

110.304.-

Bogen 90°,AG/IG 16.¾“

1“

39.-

1 ¼“

51.-

1 ½“

59.-

Bogen 90°,AG 16.¾“

1“

40.-

1 ¼“

50.-

1 ½“

59.-

Kreuz-stück IG -⅛“ -¼“ 31.⅜“

Winkel 90°, AG reduziert ⅜“ x ¼“ 13.½“ x ¾“

12.-

www.flexalen.ch

65.87.131.-

70.240.338.-

Messing Fttings

T- Stück red. Abgang ¾“ x ½“ 17.1“ x ¾“ 24.-

314.-

47


Messing Fittings

Reduzierstück AG/IG ¼ x ⅛“ 2.⅜“ x ⅛“ 2.90 ⅜“ x ¼“ 1.80 ½“ x ⅛“ 5.80 ½“ x ¼“ 2.90 ½“ x ⅜“ 2.10 ¾“ x ⅛“ 10.20 ¾“ x ¼“ 6.50 ¾“ x ⅜“ 16.-

¾“ x ½“ 1“ x ⅜“ 1“ x ½“ 1“ x ¾“ 1 ¼“ x ½“ 1 ¼“ x ¾“ 1 ¼“ x 1“ 1 ½“ x ½“ 1 ½“ x ¾“

3.30 13.40 6.30 5.15.12.60 7.80 35.70 23.40

1 ½“ x 1“ 1 ½“ x 1 ¼“ 2“ x ½“ 2“ x ¾“ 2“ x 1“ 2“ x 1 ¼“ 2“ x 1 ½“ 2 ½“ x 1“ 2 ½“ x 1 ¼“

14.50 10.30 44.20 40.20 27.80 23.30 19.10 99.50 90.-

2 ½“ x 1 ½“ 2 ½“ x 2“ 3“ x 1“ 3“ x 1 ¼“ 3“ x 1 ½“ 3“ x 2“ 3“ x 2 ½“ 4“ x 1 ½“ 4“ x 2“

91.20 52.214.40 204.199.141.125.303.284.-

Doppelnippel AG/AG ⅛“ 1.70 ¼“ 2.40 ⅜“ 1.80

½“ ¾“ 1“

2.20 3.30 5.90

1 ¼��� 1 ½“ 2“

10.13.16.-

2 ½“ 3“ 4“

93.107.182.-

Doppelnippel red. AG/AG ¼ x ⅛“ 2.40 ¾“ x ⅜“ ⅜“ x ¼“ 3.¾“ x ½“ ½“ x ¼“ 4.1“ x ½“ ½“ x ⅜“ 3.10 1“ x ¾“ ¾“ x ¼“ 11.30 1 ¼“ x ¾“

10.90 5.70 14.40 9.10 35.50

1 ¼“ x 1“ 1 ½“ x 1“ 1 ½“ x 1 ¼“ 2“ x 1“ 2“ x 1 ¼“

16.40 30.80 17.40 66.40 55.-

2“ x 1 ½“ 2 ½“ x 1 ½“ 2 ½“ x 2“ 3“ x 2 ½“

30.30 64.67.80 122.50

Stopfen AG ⅛“ ¼“ ⅜“

2.30 3.40 5.30

1 ¼“ 1 ½“ 2“

12.90 13.50 20.90

3“ ---

163.70 ---

2.1.40 1.80

Kappe IG ⅛“ ¼“ ⅜“

2.40 2.40 1.80

½“ ¾“ 1“

2.3.50 3.60

1 ¼“ 1 ½“ 2“

6.30 9.40 19.50

2 ½“ ---

57.60 ---

Gegenmutter ¼“ ⅜“ ½“

-2.70 2.50

¾“ 1“ 1 ¼“

3.40 4.90 8.30

1 ½“ 2“ --

29.30 30.10 --

----

----

Muffe reduziert ¼ x ⅛“ ⅜“ x ¼“ ½“ x ¼“ ½“ x ⅜“ ¾“ x ½“

IG/IG 6.50 6.50 8.20 7.60 11.-

1“ x ½“ 1“ x ¾“ 1 ¼“ x ¾“ 1 ¼“ x 1“ 1 ½“ x ¾“

19.18.60 29.33.50 50.70

1 ½“ x 1“ 1 ½“ x 1 ¼“ 2“ x ¾“ 2“ x 1“ 2“ x 1 ¼“

51.20 29.90 82.20 78.60 74.90

2“ x 1 ½“ 2 ½“ x 2“ ----

63.84.20 ----

¾“ x ½“ 1“ x ½“ 1“ x ¾“ 1“ x 1“ 1 ¼“ x ¾“

7.20 15.90 14.10 21.10 32.70

1 ¼“ x 1“ 1 ½“ x ¾“ 1 ½“ x 1“ 1 ½“ x 1 ¼“ 1 ½“ x 1 ½“

26.30 27.10 24.26.50 33.90

2“ x 1“ 2“ x 1 ¼“ 2“ x 1 ½“ 2 ½“ x 2“ --

36.34.30 34.70 63.50 --

Übergangsstück AG/IG ¼ x ⅛“ 11.50 ⅜“ x ¼“ 8.10 ½“ x ⅜“ 6.30 ½“x ½“ 12.40 ¾“ x ⅜“ 13.20

48

½“ ¾“ 1“

www.flexalen.ch


Fernwärmeleitungen Wellrohre, Ventile Kompensatoren

• • • • • • • • •

Büro: Lager:

SITAC TIN ITC IMQ ZIK QAS VUSAPL WRDC Kuwait NSF

• • • • • • • •

RINA DNV Bureau Veritas Germanischer Lloyd Lloyd’s Register Korean Register China Classification Society RMROS (Russian Maritime Register of Shipping)

PB. 71 CH-8956 Killwangen Unterdorfstr. 14 CH-8165 Schöfflisdorf

Irrtum und Änderungen vorbehalten Doc CF-PL07-v1.p65

www.c-flex.ch C-flex GmbH

Zulassungen: • SVGW • DVGW • ÖVGW • KIWA • KOMO • BSI • WRAS • CSTB ASC • GASTEC

Tel. +41 44 856 0201 Fax +41 44 8560205 info@flexalen.ch


C-flex Preisliste 2007