Issuu on Google+

In 21 Tagen RÜCKENSCHMERZfrei

U nzählige Menschen leiden an Rückenbeschwerden. Die Arbeit von über 25 Jahren mit Rückenpatienten fliesst in das neue Buch von Dr. Otto IN 21 TAGEN RÜCKENSCHMERZFREI ein und führte zur Entwicklung einer bemerkenswerten und völlig unerwarteten Lösung für das Rückenschmerzproblem, die vom Autor Total-Body-Balance© genannt wird. Die Ursachen für eine gestörte Körperbalance sind vielfältig: Schiefe Körperachsen, angeborene, erworbene oder angewöhnte Fehlstellungen und Fehlhaltungen von Kopf, Becken, Hüften, Knien und Sprunggelenken oder eine aus dem Lot geratene Wirbelsäule. Hinzu kommt die physikalische Belastung von Muskeln und Knochen, die ständig mit der Schwerkraft „kämpfen“. Ein Kampf, der mit zunehmendem Körpergewicht immer belastender und schwieriger wird. Dr. Gerhard Otto ist ein bekannter Ganzheitsmediziner. Er stellt Maßnahmen vor, die jeder sofort ergreifen kann, um seinen Rückenschmerz zu behandeln. Vorgestellt werden bewährte und vollständig neue Methoden, um Rückenschmerzen vorzubeugen und Leiden sanft und nachhaltig zu behandeln. Völlig neuartige Diagnosentechniken werden präsentiert, die verraten, wie man Störungen frühzeitig feststellen und sofort etwas dagegen unternehmen kann. Die Total-Body-Balance© geht von folgenden Grundüberlegungen aus: Ist ein Muskel zu schwach, um seinen Aufgaben zufrieden stellend nachzukommen, greifen immer andere (Hilfs-) Muskeln ein und übernehmen dessen Arbeit mit. Leider können diese Muskeln ihre „Helferarbeit“ nur unzureichend ausführen und werden zudem durch die Übernahme zusätzlicher Aufgaben überlastet. Versucht man jetzt durch Training diese nicht funktionierenden Hauptmuskeln zu stärken, geraten die schwachen Muskeln noch mehr ins Hintertreffen und die Fehlbelastung wird eher noch verstärkt. Alle Muskeln des Körpers arbeiten immer in einem komplizierten Netzwerk zusammen und müssen auch als solches behandelt werden. Wird die Kommunikation und Koordination der Muskeln aktiviert und intensiviert, verbessert sich die Muskelfunktion. Werden schwache Muskeln gezielt aktiviert, Muskeln und Gelenke entlastet, lässt ein eventuell vorhandener Schmerz nach und verschwindet bei konsequenter Behandlung auf Dauer ganz. Wie das funktioniert beschreibt Dr. Otto lebensnah. Neben medizinischen Fakten erklärt er konkrete Schritte gegen Schmerzen.

Seite 12 - BLAUE SEITEN Magazin - Mai 2011


seite12