Page 18

Abbildung 7: Ausschreibung "Hardliner" COMMAND&CONQUER gegeneinander. Dabei spielen in der erste Runde alle gemischt gegeneinander, während in der zweiten Runde einige Jungen vorschlagen, dass diejenigen, die das Spiel schon besser kennen, den anderen, den „Neulingen“ das Spiel beibringen und erklären. Die zweite Runde geht bis zum Abendbrot. Nach dem Abendbrot wird die Gruppe mit 15 Jungen in fünf Kleingruppen zu je drei Jungen aufgeteilt. Die Gruppen bekommen zehn Minuten Zeit in der Kleingruppe alle Begriffe, die ihnen zu dem Begriff „Krieg“ einfallen, auf ein Blatt Papier zu schreiben. Im Plenum werden die Begriffe der einzelnen Gruppen an der Tafel gesammelt. Begriffe (ungeordnet): Napalm, Panzer, Tote, schießen, Gemetzel, Nahkampf, gewinnen, Verletzte, Munition, Waffen, Flugzeuge, A-Bombe, Allianz, Hitler, Stalin, Allianz, Nato, Bürgerkrieg, Ausrüstung, Fallschirm, Soldaten, Kapitulation, Tarnung, Überlebende, Front, essen/trinken, kämpfen, Saddam, Drogen, Kosowo, Blut, Vergewaltigung, Strategie, Steinfeld/Lohne, Gold, Sowjets, Hungersnot, Flüchtlinge, Marschflugkörper, Vietnam, Milosevic, Churchill, Roosewelt, Hiroshima, Tarnkappenbomber, Mord, Maschinengewehr, Luftangriffe, Terror, Vergasung, Verkrüppelte, Minen, Geiseln. (Bei den Begriffen handelt es sich grob eingeteilt aus zwei Bereichen: dem 2. Weltkrieg, der den Jungen aus Kriegsfilmem und -spielen bekannt ist, und dem gegenwärtigen Krieg in Kosowo, der den Jungen aus der 18

Hardliner Praxis  
Hardliner Praxis  

Einge Praxisbeispiels des Hardliner-Konzepts.

Advertisement