Page 58

werwowas Aktive Erlebnistouren am Piesberg, Museum Industrie-

Blue Monday Jam - Blues Session, Lagerhalle, 20.00

kultur, 10.00-18.00

MÜNSTER

Mit der Feldbahn durch den Kultur- und Landschaftspark Piesberg, Museum

Industriekultur, 10.00-18.00 Unbekannter Piesberg Wanderung ca. drei Std., Museum Industriekultur, 10.00 Sonntagsspaziergang - „Im Einklang mit Mutter Erde“, Botanischer Garten der Universität, 11.00 Hügelig um den Hüggel - 50 km, Radtour, Treffpunkt ADFC, 11.00 Mountainbike-Halbtagestour Wiehengebirge - Dauer

ca. 3,5 Std., Anm. 0172 2778147, Treffpunkt Piesberger Gesellschaftshaus, 11.00 Internationales Backgammon-Turnier, Heinz-Fitschen-

23.

Haus, 12.00

EMOCORE

SAMIAM

Die US-amerikanische Band gilt als Mitbegründer des Emocore. Diese eingängige, poppigere Variante des Hardcore hat sie Anfang der 90er zu Superstars gemacht und Bands wie Green Day und No Doubt haben im Vorprogramm gespielt. Doch Samiam waren schon immer mehr an ihrer Musik als an Popularität interessiert. Sie haben bewusst einen Gang zurück geschaltet und nehmen seitdem kontinuierlich herausragende Alben auf. Und wenn Sänger Jason Beebout nicht auf Tour ist, betreibt er in San Francisco eine Bar. > KLEINE FREIHEIT

Piesberg – die Felsrippe erkunden – mit Aussichtsplattform - Ca. 1 Std., Pies-

berg, 14.00+15.00 Piesberger Sonntagscafé & Fossilien-Expedition, Pies-

berger Gesellschaftshaus, 14.00-18.00 Circus Roncalli, Halle Gartlage, 14.00+18.00 P SIEHE EVENTS Privater Büchermarkt, Lagerhalle, 14.30-17.00 BlueNote-Tango Tanzclub, BlueNote, 16.00 Ferne Welten – Fremdes Leben?, Planetarium, 17.00 Tatort im Caliente - Tatort auf

Großbildleinwand, Café Caliente, 20.15 Tatort - Der Krimi auf Großbildleinwand, Grand Hotel, 20.15 BAD ESSEN Tulpenschauwochenenden, LESUNG

24. WOLFGANG NIEDECKEN

Der BAP-Sänger liest aus seiner Autobiografie „Nür ‘ne Moment“. Und erzählt von seiner Kindheit im NachkriegsKöln, seinem Kunst-Studium, den Anfängen von BAP und später von den großen Erfolgen der Band. Ergänzt wird der Vortrag durch einige Songs, die Niedeckens Leben widerspiegeln. > ROSENHOF

FESTIVAL

25. JAZZFEST GRONAU

Heute beginnt das Jazzfest Gronau – wie immer mit einer exklusiven Mischung aus Altmeistern und Quereinsteigern wie Flo Mega. Das Eröffnungskonzert bestreitet Richard Galliano (Foto). Der französische Akkordeon-Virtuose wird begleitet vom Tangaria New Quartet. > EVANGELISCHE STADTKIRCHE

Funk, Soul & Groove Jazz mit Higher Ground’s Instrumentals, Hot Jazz Club, 21.00

OSNABRÜCK Lysistrata - Rebekka Kricheldorf/Aristophanes, emma-theater, 19.30 Die Räuber - Friedrich Schiller, Theater am Domhof, 19.30

CLUBS&PARTY

Der aus der Löwengrube errettete Daniel - Georg Philipp

OSNABRÜCK

Telemann, Bergkirche, 20.30

Schall & Rausch, Trash, 19.00 Da Musik Schoo, Tiefen-

KINO

rausch, 20.00 KaffeeFlat, Unikeller, 20.00

OSNABRÜCK

LITERATUR

schungsfilm vor offiziellem Bundesstart, 20.00

Monday Night Session -

OSNABRÜCK Abbas Khider: Brief in die Auberginenrepublik - Lesung

in Zusammenarbeit mit der Buchhandlung zur Heide, BlueNote, 20.00 Literaturspot - Lesung Eberhard Straub, Theater am Domhof, Oberes Foyer, 20.00

AUSSERDEM OSNABRÜCK Oper mal anders – 5. Geburtstag - Eine musikalische

Opernreise: Richards Ring, Steinwerk Ledenhof, 19.00

Dienstag

23 KONZERTE OSNABRÜCK

Schloss Ippenburg, 11.00-19.00

Classic Con Brio – Gracias a la vida, BlueNote, 21.00

BRAMSCHE-KALKRIESE Fenster zur Archäologie Was der Boden freigibt – Moderne Methoden der Grabungstechnik und Restaurierung, Museum Varusschlacht, 14.30

STADTBLATT präsentiert Samiam + Support - „Trips 2013“, Kleine Freiheit, 21.00 P SIEHE TAGESTIPP

GEORGSMARIENHÜTTE

The popclash, Bunker Ulmen-

Hüttenmarkt 2013 – Figurentheater Hille Pupille

- „Voll drauf“, 16.30 Tanzgruppen des TVG, 17.00 Blasorchester des Musikvereins Georgsmarienhütte, 18.30 Verlosung der Preise, Bühne WörmannKramer, 15.00 HAGEN Horses & Dreams meets Russia, Hof Kasselmann, ganz-

tägig MÜNSTER Film- und Comicbörse/DVD Börse, MCC Halle Münsterland,

11.00-16.00

BIELEFELD

INDIE-FOLK

25. THE RUMOUR SAID FIRE

Dänemark ist ja kein großes Land ... aber groß im Herausbringen toller Bands. The Rumour Said Fire sind so eine Band. Ihren Hit „The Balcony“ hört man auch regelmäßig in Osnabrücks Clubs. Der ist, wie auch die anderen Songs, poppiger IndieFolk. > KLEINE FREIHEIT

58 STADTBLATT 4.2013

SONGWRITER

25. GROLSCH SONG NIGHT

Diesen Monat mit: Marc O-Reilly (Foto, Irland), der Folk-Blues mit afrikanisch anmutenden Rhythmen macht. Der Bonnerin Anika Aumüller mit einem Mix aus Pop, Folk und Chanson und Lotus Root aus Osnabrück – das ist Christopher Knoke und der mag’s rockiger. > LAGERHALLE/CAFÉ SPITZBODEN

22 KONZERTE OSNABRÜCK

Cinestar: CineSneak - Der Überra-

Lagerhalle: Searching for Sugar Man -

Dokumentation, 18.00+20.15

P SIEHE KINO

LITERATUR OSNABRÜCK Antje Bostelmann - „Glückli-

che Krippenkinder. Wie Eltern ihre Kinder unterstützen können“, Lesung in Zusammenarbeit mit der Buchhandlung zur Heide, Kath. Familienbildungsstätte, 20.00

KUNST OSNABRÜCK nah dran mittendrin - Aus-

stellungseröffnung i.R. des EMAF, Angela von Brill und Kerstin Hehmann, BBK KunstQuartier, 19.00

KIDS OSNABRÜCK Lars der Eisbär, Planetarium, 16.00

AUSSERDEM OSNABRÜCK Oper mal anders – 5. Geburtstag - Eine musikalische

Opernreise: Richards Ring, Steinwerk Ledenhof, 19.00 Sternenhimmel im Mai, Planetarium, 19.30 Tango Tanzabend, Piesberger Gesellschaftshaus, 21.00

wall, 20.30 BISSENDORF Classic Con Brio – Talente und Genie - Haydn, Brahms,

Klughardt, Suk, Ev.luth. Kirche Schledehausen, 20.00 MÜNSTER Leslie Clio + Max Schroeder & Das Love, Gleis 22, 20.00 Glenn Miller Orchestra directed by Will Salden, MCC Halle

Mittwoch

24

Münsterland, 20.00

KONZERTE

CLUBS&PARTY

OSNABRÜCK

OSNABRÜCK

Doom/Stoner, Bastard Club, 20.00

Play Games – Der Spieleabend - Kickern, Kniffeln, Klö-

Montag

BÜHNE

Cough & Witch Mountain -

nen, Bastard Club, 19.00 CaFem - Frauenkneipe, Sub-

stAnZ, 19.00 Rock, Pop und Becks, Trash,

19.00 Ed’s & Nino’s Groovebox, Tiefenrausch, 20.00 Herrengedeck, Unikeller, 20.00 Nachtseminar, Sonnendeck, 21.00 Uni Liga Sportler Party, Five Elements Club, 23.00

Der Bastard Club kün-

P digt schon mal an, dass es wahrscheinlich eines der „lautestes Konzerte des Jahres“ wird. Und wohl auch das

STADTBLATT 2013.04  

Das Osnabrück Magazin, April 2013

STADTBLATT 2013.04  

Das Osnabrück Magazin, April 2013

Advertisement