Page 1

STADTBLATT

live

KOSTENLOS! NR. 41 | SOMMER 2011

ESSEN UND TRINKEN IN OSNABRÜCK

Anmachen, bitte! Knackig frische Sommersalate

Schön in Schale Aus der Nähe Fleisch aus der Nachbarschaft

Garnelen – Früchte des Meeres

SSEN E R D A GASTRODT & LAND .de IN STA latt-live tadtb www.s


Das Osnabrück-Magazin – jeden Monat im Zeitschriftenhandel.

T T A L B T STAD OSNABRÜ

CK

w w w.s ta d

tb la tt -o sn

a b ru e ck .d

e

FOTO: KALLEJIPP/PHOTOCASE.COM

Die

! n e k c e d t n e Stadt neu


GRUSS AUS DER KÜCHE

Liebe Leserin und lieber Leser! Keine Frage, diesen Genuss aus dem Meer kann man sich munden lassen. Gambas al ajillo (zu Deutsch Garnelen in Knoblauch), dazu ein frisch gebackenes Ciabatta und einen Avocado-Friséesalat – was kann es köstlicheres geben? Ach, ich schwärme ... STADTBLATT live Autorin Judith Kantner besuchte für ihren GarnelenReport zwei besonders angesagte Kochkünstler, die sich mit den delikaten Meeresfrüchten bestens auskennen. Was wir sonst noch für Sie in der Redaktionsküche angerichtet haben? Einen Hintergrundbericht über Gastronomen, die ihr Fleisch aus regionaler BioZucht beziehen, einen Ausflug zu Frau Marsettis Eiscafé Rialto und einen Zug durch die Gemeinde: Welche Biere sind an Osnabrücks Theken besonders beliebt. Auch online: www.stadtblatt-live.de

Lassen Sie sich den Sommer schmecken!

Andreas Bekemeier Redaktionsleiter

MESSER & GABEL

TREFFEN & TALKEN

4 Schön in Schale

44 Es zischt und erfrischt

Gaumenkitzel aus dem Meer: köstliche Garnelen.

6 Aus der Nähe Mit Sicherheit mehr Genuss: Fleisch von heimischen Bauern. TITELFOTO: COMUGNERO SILVANA/FOTOLIA.COM, FOTO: ROBYNMAC/FOTOLIA.COM

8 Genuss in Weiss und Grün Von klassisch bis mediterran: König Spargel hat Saison.

9 Anmachen, bitte! Knackig, frisch und ordentlich grün: Salate des Sommers.

10 Gut durch / Leckerbissen auf die Hand 11 Dem Rauschen lauschen/ Aufgegabelt 12 Ethno-Trend /Frisch aus dem Ofen /Köstliche Lesung 13 Restaurants in Osnabrück Gourmet 19 / Deutsche Küche 19 Gutbürgerlich 20 / Italienisch 21 Griechisch 24 / Spanisch 25 Mittelmeer 25 / Asien 26 / Amerika 28 Spezialisten 28 / International 29

31 Imbisse 32 Restaurants im Umland

Von regional bis international: Bier ist und bleibt der Renner.

46 Eiskalter Stoff Das Rialto-Projekt: Wie Frau Marsetti zur literarischen Figur wurde.

47 Mit Schuss / Würzige Erfrischung 48 Dufte Bohne/ Schmeckt auch ohne 52 Bistros 55 Cafés 57 Kneipen 60 Bars & Lounges 62 Auf einen Nachtisch mit… … Philipp Wedelich

62 Impressum STADTBLATT

live

ESSEN UND TRINKEN IN OSNABRÜCK

Sagen Sie uns Ihre Meinung… Tel. 0541 357870 E-Mail: live@stadtblatt-osnabrueck.de

www.grolsch.de


SCHÖN IN

SCHALE

Fein zubereitete Garnelen gehören zu dem exquisitesten Gaumenkitzel, den das Meer zu bieten hat. Echte Gourmets lassen sie sich auf der Zunge zergehen. Wenn nur das Pulen nicht wäre …


MESSER & GABEL „IN KOMBINATION MIT FLEISCH – ALS „SURF‘N’TURF“ – WERDEN GARNELEN IMMER BELIEBTER.“ Hans-Peter Engels (re.)

„KLASSISCH SCHMECKEN GARNELEN MIT SALAT, BAGUETTE UND VERSCHIEDENEN DIPS AM BESTEN“. Martina Krone FOTO: JUDITH KANTNER

FOTO: ROBYN MACKENZIE/123RF.COM

Sie sind die bekanntesten und beliebtesten Meeresfrüchte und überzeugen außerdem durch optimale Nährwerte: Garnelen enthalten hochwertiges Eiweiß, Vitamine, Mineralstoffe und wenig Fett. Restaurants und Bistros haben die leckeren Krustentiere auf der Speisekarte und locken zuweilen mit speziellen AktionsAngeboten. Garnelen sind beliebt, denn sie schmecken immer. Egal, ob als Snack, als Beilage zum Salat oder als Hauptgericht. Das weiß auch Küchenchef Hans-Peter Engels vom Jagdschlösschen in Bad Iburg: „Seit etwa fünf Jahren trauen sich auch Leute an Garnelen, die vorher der festen Überzeugung waren, dass so etwas nichts für sie sei. Man isst sie gern als Vorspeise. Aber auch in Kombination mit Fleisch – als „Surf‘n’Turf ” – werden sie immer beliebter.” Hans-Peter Engels bezieht die Meerestiere bei einem Fischhändler aus der Region. Denn die Qualität muss stimmen. Und noch ein Geheimnis hat die Garnele seiner Meinung nach: Für

ein vollendetes Geschmackserlebnis sollten die Meerestiere richtig gewürzt oder mariniert sein. Womit? Das soll sein Küchengeheimnis bleiben. Eine weitere Expertin in Sachen Garnelen ist Martina Krone vom Fischrestaurant Gezeiten. Auch sie bestätigt: Es ist wichtig, woher man die Tiere bezieht. „Faktoren wie sauberes Wasser, die Art der Haltung sowie die Fütterung sind ausschlaggebend für die Qualität der Tiere. Außerdem gilt: Je kälter das Gewässer, desto höher die Qualität. Wir beziehen direkt von unseren Partnern, die mit ihren Kuttern auf die Nordsee fahren.” Im Gezeiten isst man die schmackhaften Meerestiere entweder gekocht oder gegrillt. Klassisch schmecken sie mit Salat, Baguette und verschiedenen Dips am besten. „Eine stimmige Kombination, die auf der ganzen Welt gern gegessen wird”, bestätigt Martina Krone. Dazu trinkt man gerne einen spritzigen, leicht moussierenden Wein, zum Beispiel einen Vinho Verde. „Ein schöner Kontrast zu den Garnelen, die in der Regel herzhaft zubereitet sind. Generell kann man jedoch alles dazu trinken. Die alte Regel entweder Rot- oder Weisswein gilt nicht mehr.“ Immer mehr Menschen ernähren sich gesundheitsbewusst. Da dürfen Fisch oder Meeresfrüchte auf dem Speiseplan nicht fehlen. „Deftige, schwere, üppige Kost ist ein bisschen rückläufig und schafft Platz für leichte, gesunde, frische Gerichte”, stellt Martina Krone fest. Garnelen zu essen ist nicht nur gesund, sondern auch ungemein gesellig. Besonders, wenn die Krebstiere mit Schale serviert werden und man sie vor dem Verzehr pulen muss. Im Gezeiten werden die Garnelen ohne Kopf und Darm, aber mit Schale angerichtet. „So schmecken sie frischer. Weil man die Hände benutzt, geht es kommunikativ,

gesellig und locker zu. Ein nettes Miteinander”, sagt Martina Krone. Zum Verspeisen der Meerestiere sollte man sich in erster Linie also Zeit nehmen. Dann steht einem echten Geschmackserlebnis nichts mehr im Weg. JUDITH KANTNER

Ein Tier mit vielen Namen Garnelen, Gambas, Krabben, Shrimps, Prawns, Krevetten ... Selten stiften die Bezeichnungen für ein und dasselbe Tier so viel Verwirrung. Martina Krone: „Verschiedene Länder, verschiedene Namen. Shrimps und Prawns stammt aus dem Englischen. Erstere sind die kleineren, Prawns die größeren Tiere. Im Deutschen sind Krabben die kleineren und Garnelen die größeren. In Ostfriesland sagt man beispielsweise zu den Krabben Granat. Letztlich steckt immer das Gleiche dahinter.” Die Garnele – die häufigste aller Krabbenarten – besitzt extrem zartes und schmackhaftes Fleisch. Ihr wichtigstes Merkmal: Sie hat keine Scheren und wird in der Regel geschält verkauft. Hummerartige Meerestiere mit Scheren wie Kaisergranat – im Mittelmeerraum auch Scampi genannt –, Hummer und Langusten gehören hingegen nicht zur Familie der Garnelen!

STADTBLATTLIVE 5


AUS DER

NÄHE

Langsam setzt sich das Bewusstsein durch, dass regional erzeugte Lebensmittel mehr Qualität bieten können. Besonders beim Fleisch vertrauen Küchenchefs darauf, wo es herkommt: von heimischen Bauern. Und die Gäste? Erleben mit Sicherheit mehr Genuss.

6 STADTBLATTLIVE


FOTO: COMUGNERO SILVANA/FOTOLIA.COM, ALEKSANDR UGORENKOV/123RF.COM

MESSER & GABEL Rinder- und Schweinefleisch, das erst tausende Kilometer bis zu unserem Teller zurücklegen muss? Nicht, wenn das Gute doch so nah ist! Ein Gastronomiebetrieb in Osnabrück und einer in Bad Iburg schwören auf die regionalen Schätze. Seit 20 Jahren bezieht Heinz-Ludwig Eichholz, Geschäftsführer des Hotel Gasthof Zum Freden sein Fleisch schon von einer Schlachterei in Bad Laer. Der Grund für den regionalen Zusammenhalt ist einfach, so Heinz-Ludwig Eichholz: „Da wir der Landidyll Hotelkooperation angeschlossen sind und ein kulinarisches Versprechen zu einer regionalen Speisekarte abgegeben haben. Das beinhaltet: Bewahrung und Pflege der regionalen Küchentradition, welche sich an den Jahreszeiten mit ihren frischen, zur Verfügung stehenden Produkten der Heimat orientiert. Dieses gilt insbesondere für das Fleisch, welches wir von heimischen Bauern beziehen.“ Auch Stephan Stohl von der Remise in Osnabrück legt Wert auf regionales Fleisch. Er arbeitet nicht nur eng mit einem Bio-Bauern aus der Umgebung zusammen, sondern züchtet sogar selber Schafe und hat sich vor Kurzem Mastschweine gekauft, mit denen er später den Bedarf der Remise an Schweinefleisch decken möchte. Sein Ziel ist es, bis Ende 2012 alles an Rindund Schweinefleisch aus einer Produktion zu bekommen. Für ihn macht das Fleisch aus der Region vor allem eines aus: „Die Tiere wachsen so auf, dass sie sich wohlfühlen und auch ein bestimmtes Alter erreichen. Und das schmeckt einfach besser!“ Längere Wachstumszeiten bedeuten Fettablagerungen im Muskelfleisch, was später als Marmorierung bezeichnet wird. Die Marmorierung trägt maßgeblich zum Geschmack bei. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Transportwege sehr kurz oder gar nicht vorhanden sind und den Tieren damit Stress erspart bleibt. Das macht sich in der Qualität bemerkbar.

Stephan Stohl: Will in Zukunft selber schlachten

Auch Heinz-Ludwig Eichholz ist es wichtig, zu wissen woher sein Fleisch kommt und wie das Tier geschlachtet wurde – denn das hat Einfluss darauf, wie zart etwa das Fleisch später ist. Dass einige Höfe Bio sind und andere noch konventionell arbeiten, stört ihn dabei weniger. „Das Wissen, wie ein

DIE REAKTIONEN SIND SEHR POSITIV. HEINZ-LUDWIG EICHHOLZ

Bauer mit seinen Tieren umgeht, habe ich nicht, wenn ich von einem Biohof in Bayern beziehe.“ Stephan Stohl geht noch einen Schritt weiter. „Ich will in Zukunft selber schlachten und zerlege auch teilweise selber.“ Denn die Stücke, die er für seine Gerichte benötigt, werden von den meisten Schlachtern nicht mehr

geschnitten. Stohl ist es wichtig, auch andere Fleischkreationen als die bekannten anzubieten. „Die ,typische‘ Hausfrau gibt es nicht mehr. Und mit ihr ist auch das Wissen über viele Gerichte weg. Früher ist man zum Schlachter gegangen und hat gesagt, ich will das Stück, um daraus Sauerbraten zu machen. Heutzutage geht man hin und sagt, ich will Sauerbraten machen, dafür hätte ich gerne Fleisch.“ Schon deswegen steht auch öfter so etwas wie „Schulterscherzel“ auf der Speisekarte der Remise. Den Gästen im Gasthof Zum Freden scheint es zu gefallen. Heinz-Ludwig Eichholz: „Die Reaktionen sind sehr positiv, da immer mehr Gäste es schätzen, wenn wir ihnen genau erklären können, wo ihr Fleisch herkommt“. Dafür zahlen sie auch gerne mal den einen oder anderen Euro mehr. Auch in der Remise gibt es Zuspruch. Allerdings ist es für Stephan Stohl ein langer Weg. „Man muss es kommunizieren und man muss immer mal wieder richtige Vorträge halten.“ Fleisch aus der Region ist cool. So kann man es wohl sagen. Entspannte (artgerecht gehaltene) Tiere führen zu sehr guter Qualität und ethisch annehmbarem Genuss. Was wollen wir Fleischfans mehr? LENA DUVENDACK

STADTBLATTLIVE 7


MESSER & GABEL

Genuss in Weiss und Grün

er im Mai übers Land fährt, sieht sie überall: Spargelfelder. Kleine Hügellandschaften, die wie Deiche aussehen. Darunter wächst das populärste Gemüse des Frühlings. Und ganz knapp auch des Sommers, denn offiziell endet die Spargelsaison am 24. Juni (Spargelsilvester). Genau das macht den Spargel zum heißbegehrten Gut – nur etwas mehr als zwei Monate steht er auf der Karte. Da ist jeder Restaurantbesuch kostbar. Weshalb Spargelfans von April bis Juni wenig Zeit haben. Bei Christoph Trienen wird nur regionaler Spargel verfeinert. Der Chefkoch des Gasthaus Zu den Linden beglückt seine Gäste sowohl mit klassischen Varianten, als auch mit ungewöhnlichen, aber umso spannenderen Überraschungen. „Natürlich gibt es Spargel pur, mit einer hausgemachten Sauce Hollandaise, Schinken und dazu neue Kartoffeln. Aber auch rohen marinierten Spargel mit Estragon-Vinaigrette und hausgebeiztem Lachs, abgestimmt mit Zitro-

W

8 STADTBLATTLIVE

ne und Limette – das passt sehr gut zueinander.“ Und so geht es lecker weiter: Spargelrisotto, Spargelragout mit Jakobsmuschel in einer hellen Rahmsauce oder als Vorspeise eine klassische Spargelrahm-

KÖNIG SPARGEL IST DAS POPULÄRSTE GEMÜSE DES FRÜHLINGS suppe. Und für den Fleischfan? „Zum gebratenen Spargel schmeckt hervorragend ein Rumpsteak oder Rinderfilet.“ Stand lange Zeit nur weißer Spargel auf der Karte, hat sich heute auch der Grünspargel durchgesetzt. Im Geschmack ist er herzhafter. Auch mit Vitamin C und Karotin ist er besser versorgt. Denn Grünspargel wächst über der Erde und genießt – im Gegensatz zum weißen Spargel – das Sonnenlicht. Im Hotel Westerkamp heißt das Mot-

to von Mai bis Juni: „König Spargel zu Gast“. Küchenchef Dominik Brörmann verwöhnt die Gäste dann unter anderem mit einer Kartoffelwaffel an Crème fraîche, dazu Lachs und Spargel. Auch die Variante Spargel mit geräuchertem Wildschweinschinken und überbackenem Parmesan klingt verführerisch. Und Vegetarier können sich auf einen Salat mit gebratenem Spargel, Schafskäse und Wallnüssen freuen. Als passende Weine werden ein Riesling sowie Rosé kredenzt. Neben diesen teilweise schon mediterranen Kombinationen wird im Hotel Westerkamp auch der Klassiker angeboten: Ein Pfund Spargel aus der Region (Hof Wenner) in Sauce Hollandaise, dazu junge Kartoffeln und – es darf gewählt werden – Schnitzel, Rinderfilet oder Zander. Natürlich kommt Spargel auch im Osnabrücker Umland auf die Karte. Zum Beispiel in Bad Essen. Direkt vor Ort ist die Quelle von Höger’s Hotel & Restaurant. Küchenchef Maik Ostendorf bezieht seinen Spargel vom Hof Schoster, gleich um die Ecke im Bad Essener Ortsteil Rabber – wo ab Ende April täglich frisch gestochen wird. Maik Ostendorf: „Wir setzen ganz bewusst auf regionale Produkte. Da stimmt die Qualität.“ Und was eben noch als Gemüse in der Erde war, verwandelt sich am nächsten Tag in ein Spargelragout mit Steinbutt oder Seeteufel. Maik Ostendorf: „Auch Gerichte mit Bärlauch passen sehr gut zum Spargel. Wir lassen uns jedes Jahr etwas Neues einfallen.“ Der Liebling vieler Spragelfans darf dabei nicht fehlen: Spargel mit Sauce Hollandaise, Schinken und Kartoffeln. Dazu einen prickelnden Silvaner. Ist Spargel für einen Koch denn überhaupt eine spannende Sache? Maik Ostendorf: „Entweder man liebt ihn, oder nicht – und wir lieben ihn!“. MARIO SCHWEGMANN

FOTO: EVGENYB/FOTOLIA.COM

Nur für kurze Zeit. Die Spargelsaison ist das Highlight des Frühjahres. Jetzt wird die stangenlange Spezialität in zahlreichen Varianten zubereitet und serviert. Kreativität kennt keine Grenzen.


MESSER & GABEL

Salat mit gebratener Fischvariation

Fenchel-Radicchio-Dattelnsalat

„Zu mindestens drei verschiedenen Blattsalaten kom„Der Salat ist mit Pfirsichen, Walnüssen und Orangenmen Tomate, Gurke, Paprika und Zwiebeln mit einem BalFrench-Dressing. Dazu passt gebackener Schafskäse. salmico-Dressing. Darauf gebe ich in der Haut fileEs handelt sich bei uns um einen echten Klassitierte Dorade, reines Steinbeißerfilet und Garker. Seit 20 Jahren steht er auf der Karte und An nelen. Genau das Richtige zur warmen Jahüberzeugt seine vielen Liebhaber gerade heißen Tagen gibt reszeit! Dazu reichen wir Baguette und im Sommer durch die mediterran-orienAioli. Mein Tipp: Ein leichter Sommertalische Kombination herzhaft-bitteres kaum etwasBesseres als wein!“ süß. Dazu passt ein fruchtiger Pecoeinen frischen, knackigen Salat. Markus Seifert, Küchenchef, Restaurant rino aus den Abruzzen.“ Für alle Genießer eine Appetit Zinnober Roger Denis, Inhaber, Forsthaus Oesede

anregende Fotostrecke

Frühlingssalat

UMFRAGE/FOTOS: JUDITH KANTNER

Anmachen, bitte!

„Er besteht aus verschiedenen Blattsalaten, grünem und weißem marinierten Spargel, gebratenen Kalbstafelspitzstreifen und Spargeldressing. Dazu isst man Kalamata-Oliven-Ciabatta. Wir reichen wechselnde Dips wie Pepperoni-Dip oder Basilikum-Mohn-Quark. Ein leichtes Gericht, das sich ideal mit einem Spargel- oder Weißwein auf der Terrasse genießen lässt.“ Jürgen Kloester, Küchenchef, Remarque’s Weinwirtschaft im Steigenberger Hotel Remarque

Pfefferkorns großer Salatteller

„Verschiedene Blattsalate werden farbenfroh gemischt mit frischen Kirschtomaten, Gurken, Radieschen, Spargelsprossen, frischen Kräutern und gerösteten Brotwürfeln. Dazu passt ein erfrischendes Joghurt-Limonendressing oder ein Himbeerdressing. Meine Weinempfehlung: Ein spritzig-leichter Frühlingsbote.“ Andé Keich, Küchenchef, Pfefferkorn

STADTBLATTLIVE 9


Gut durch

f Wenn es Sommer wird, werden auch in Osnabrücker Restaurants die Grills angeworfen. Ein besonderes Angebot gibt es dabei am Rubbenbruchsee. Direkt zwischen See- und Waldrand steigt im Café-Bistro Rubbenbruchsee vom 16. Juni bis zum 20. August bei gutem Wetter donnerstags, freitags und samstags das „BBQ am See“. Auch die Cocktailbar Remise grillt im Sommer durchgehend. Dazu gibt es Grillkurse in Zusammenarbeit mit dem Hause Schäffer und im August das traditionelle „Remise Grillt Gut“. Mit einem Holzkohlegrill auf seiner großen Terrasse wartet das renovierte Gezeiten im alten Eversburger Bahnhof auf. Auch im Hotel Westerkamp wird der Sommer genutzt. „Von Mitte Juni bis Mitte September wird es jeden Donnerstag und Sonntag ab 18 Uhr Grillabende in unserem Biergarten geben,“ verrät David Westerkamp. Spezielles „Sommer-BBQ-Angebot“, „so viel Sie mögen“. Etwas weiter draußen in Lotte-Wersen lockt das Tennessee Mountain mit Steaks aus fünf verschiedenen Fleischsorten. Die werden auf einer GrillSonderanfertigung in Übergröße zubereitet. Gerade war Jumbo Schreiner (Pro7) zum „XXL-Grillen“ da. Möglicherweise taucht er auch im Sommer noch einmal MALTE SCHIPPER auf.

f Ethno-Food gibt es mittlerweile an jeder Ecke. Der neueste Trend heißt „Ethno-Crossover“. Das Beste aus verschiedenen Küchen vereint sich zu etwas Neuem. In Australien gehört die so genannte „Handrolle“ zum Alltag. Die Leckerbissen im handlichen Format und gefüllt mit Fisch oder Fleisch werden mittags, abends oder zwischendurch gegessen. Langsam aber sicher erobern die Rolls nun auch Osnabrück. Im YouShiMe Rolls in der L+T Markthalle kann die praktische und moderne Variante von Sushi probiert werden. Ohne Besteck, ohne Stäbchen, dafür aber mit hausgemachten Dips. Neben klassischem Sushi werden auch verschiedene Kreationen mit Fleisch sowie rein vegetarische Rolls angeboten. Der „Smokey Salmon Roll“ ist mit Räucherlachs, Gurke und Frischkäse gefüllt. Hähnchenbrustfilet, Erdnüsse und Avocado verstecken sich im „Crispy Chicken Roll“. Wer es vegetarisch mag, ist gut mit dem „Veggie Deluxe Roll“ (Gurke, Frischkäse) beraMALTE SCHIPPER ten.

FOTOS: BERND JÜRGENS/123RF.COM, ROGER WITTE, JUDITH KANTNER

Leckerbissen auf die Hand


MESSER & GABEL

Dem Rauschen lauschen f Wer zur Mittags- oder Kaffeepause gern etwas Natur hat, findet in Hasenähe viele MĂśglichkeiten. Auf der Terrasse des L’Italiano kann man zu Espresso, Cappuccino oder einem Latte Machiatto den Blick Ăźber OsnabrĂźcks Fluss wandern lassen. Auch beim Cup&Cino kann der Pausenkaffee direkt an der Hase getrunken werden. Das ChinaRestaurant Goldener Drache am Harmannsbrunnen liegt quasi im Hasedelta. Auf der einen Seite flieĂ&#x;t die Hase unter der Cannakale-BrĂźcke, auf der anderen rauscht er am FuĂ&#x;e des Herrenteichswalls. An der Alten Eversburg ist ein Speisesaal gleich nach dem Fluss benannt. Im „HasestĂźbchen“, wie in den anderen Räumlichkeiten, herrscht die eher rustikale KĂźche. Auf der SĂźdseite blickt der Gast von der Sonnenterrasse direkt auf eine von der Hase durchquerte Wiesenlandschaft. Dazu kann man sich Wild, Spargel und lokale Spezialitäten schmecken lassen. MALTE SCHIPPER

Aufgegabelt

f Es gibt eine verwirrende Anzahl Nudelsorten der verschiedensten Formen, GrĂśĂ&#x;en und Farben. Pasta ist schwer beliebt: Im Schnitt verspeist jeder BundesbĂźrger fast acht Kilo pro Jahr. Seit 1995 gibt es sogar einen Weltnudeltag (25.10.)! Im Vapiano werden die Nudeln statt der gewohnten 8 bis 12 nur ca. 1,5 Minuten gekocht. Warum? Sie werden in der gläsernen Pasta-Manifattura frisch produziert. Um die gewĂźnschte Pastasorte zu erhalten, werden HartweizengrieĂ&#x; und Wasser angemischt und unter Druck durch die Maschine gepresst und kurz angetrocknet. Und warum schmecken frische Nudeln besser? „Sie schmecken nicht besser, sie schmecken einfach frischer. Wir kochen unsere Nudeln nicht so bissfest, wie die Gäste es von Zuhause gewohnt sind, weil sie eine andere Konsistenz haben“, weiĂ&#x; Gilbert Sinram, Leiter des Vapiano Restaurants. JUDITH KANTNER

$"'²t3&45"63"/5t4&&5&33"44&

Mit allen Sinnen genieĂ&#x;en 'SĂ ITUĂ DLTCVòFUt,BòFF,VDIFOt)PDI[FJUFO (FCVSUTUBHFt'JSNFOKVCJMĂŠFOVOEWJFMFTNFIS g bis Freita Dienstag s d n e b a mittags & Ăźche! warme K g & Sonnta Samstag nd e h e g h rc du Ăźche! warme K

SchloĂ&#x;mĂźhle Bad Iburg

Seit 1596 &KDUORWWHQEXUJHU5LQJ‡%DG,EXUJ‡7HOHIRQ  

www.schlossmuehle-bad-iburg.de


MESSER & GABEL

Ethno-Trend f Der mit Holzkohle geheizte Backofen der indischen Küche Tandoor – tauchte in seiner Heimat Punjab bereits 3000 vor Christus auf. Die englischen Kolonialherren brachten den Tandoor mit nach Europa, wo er spätestens nach dem Zweiten Weltkrieg in Großbritannien seinen Siegesfeldzug antrat. Dort werden die eigentlich aus Ton bestehenden Öfen schon lange aus Eisen und industriell hergestellt. Heute fehlt „Ethno-Food“ in fast keiner europäischen Stadt mehr, die indische Küche ist seit einiger Zeit der neue Trendsetter in der internationalen Gastronomie. Auch in Osnabrück gibt es verschiedene Möglichkeiten, indische Gerichte aus dem Tandoor, die sogenannten „Tandoori“, zu bestellen. So etwa im indischen Restaurant Ashoka. Beim traditionellen Tandoor ist die Innenwand mit einer Paste aus Senföl, Jaggery (indischer Vollrohrzucker) und gemahlenem Spinat eingerieben. Der Tandoor kann einfach zum Brotbacken (Nan, Chapati) benutzt werden. Außerdem werden in ihm traditionelle indische Gerichte mit Hähnchenfleisch, Schweinefleisch oder Garnelen mit Gemüse und indischen Gewürzen zubereitet. MALTE SCHIPPER

f Was duftet besser als frisch gebackenes Brot? In diesen Genuss kommen Restaurantgäste meistens nur beim traditionsbewussten Italiener. Im Restaurant des Romantik Hotels Walhalla wird selbstgebackenes Früchtebrot serviert. Das wird aus in Cognac eingelegtem Dörrobst und verschiedenen Nüssen zubereitet und mit einem Lebkuchengewürz verfeinert. Küchenmeister Hans Hermann Schlömer: „Man isst es mit herzhaften, französischen Käsesorten. Dazu passt ein Glas Rotwein. Ein Renner zu jeder Jahreszeit.“ In der Hausbrauerei Rampendahl passieren mehrere tausend Treberbrote im Jahr den Ofen. „Jeder Gast bekommt es auf dem Holzbrett serviert. Im Sommer reichen wir dazu Kräuterquark, im Winter traditionell Griebenschmalz. Man isst es außerdem zu Salaten oder als belegtes Brot“, verrät André Dierker vom Rampendahl. Wieso der Name? Fünf Prozent des Vollkornbrots bestehen aus Treber, der bei der Maische entsteht. Dadurch erhält es seine würzige Note. JUDITH KANTNER

Köstliche Lesung f Es sind Fragen, die sich schon jeder gestellt hat. Warum trinken Frauen Prosecco und Männer Pils? Oder: Weshalb schmeckt es Männern bei Mutti am besten? Männer und Frauen schmecken, kochen und bestellen bewiesenermaßen anders. Literaturkritiker und bekennender Gourmet Denis Schenk und Ärztin Eva Gritzmann betreiben eine Geschlechterforschung der kulinarischen Art: Mit Hilfe unerschrockener Selbstversuche und Exkurse in Literatur und Medizin gehen die beiden zentralen Fragen nach, die sie in ihrem brandneuen Buch „Sie & Er. Der kleine Unterschied beim Essen und Trinken“ zusammengefasst haben. Wenn sie gemeinsam aus ihrem Werk lesen (28.6., Blue Note), klingt das sehr köstlich und unterhaltsam! JUDITH KANTNER

12 STADTBLATTLIVE

FOTOS: CATHY YEULET/123RF.COM, THOMAS MEYER, KLENOVA/CLIPDEALER.COM

Frisch aus dem Ofen


STADTBLATT

live MESSER & GABEL

ESSEN UND TRINKEN IN OSNABRÜCK

RESTAURANTS IN OSNABRÜCK 13 > GOURMET 19 > DEUTSCH 19 > GUTBÜRGERLICH 20 > ITALIENISCH 21 > GRIECHISCH 24 > SPANISCH 25 > MITTELMEER 25 > ASIEN 26 > AMERIKA 28 > SPEZIALISTEN 28 > INTERNATIONAL 29

FOTO: ANDY DEAN/123RF.COM

IMBISSE 31 RESTAURANTS IM UMLAND 32


MESSER & GABEL RESTAUTRANTS OSNABRÜCK

ANZEIGEN-PROMOTION

advena Restaurant

Arabesque

INTERNATIONAL Das Restaurant mit Bistro-Café bietet

ARABISCH Wer nach den Genüssen aus der Schatztruhe des Kochs wieder nach draussen kommt, erwartet eigentlich ein paar Sanddünen und Beduinenzelte, einen Horizont aus gleißender Sonne und das heisere Blöken mindestens eines Halbdutzends grasender Dromedare, aber natürlich steht er vor der Hansekogge und ihren Piraten spielenden Kids. Trotzdem – die Zeit hier ist wie ein Aufenthalt im Morgenland. Bei Bauchtanz und Wasserpfeife, Anisschnaps und Mocca, gegrillten Auberginen und Okra-Schoten in Tomatensauce, Kichererbsenbällchen und Joghurt mit Honig und Pistazien.

Kulinarisches mit internationalen und regionalen Einflüssen, frisch und modern zubereitet: Ob Mehrgang-Menü, schmackhafte Vor- und Hauptspeisen oder ein kleiner Snack. Dazu schmecken ein frisch gezapftes Pils, ein cooler Drink oder ein erfrischender Cocktail. Im Bistro gibt es von Montag bis Freitag um die Mittagszeit das so genannte „Train-STOP-Lunch“ zum Festpreis. Im Sommer sitzt man gern auf der Terrasse am advena-Brunnen und genießt das Flair der modernen Bahnhofs-Plaza, bei frischem Salatgenuss, Gegrilltem, leckeren Eiskreationen oder italienischen Kaffee-Spezialitäten. Theodor-Heuss-Platz 5, Osnabrück, Tel. 0541 3317100 Täglich ab 6.30

Osterberger Reihe 12, Osnabrück, Tel. 0541 260363 Mo.–Do. 16.30–24,00, Fr. 16.30–01.00, Sa. 11.00–01.00, So. 15.30–23.00

Café Caliente

Chow‘s Garten

KARIBISCH Zurücklehnen und kubanisches Flair auf sich

ASIATISCH Es gibt wenige Restaurants, die über den

wirken lassen. Das Zusammenspiel aus karibischer Küche, lateinamerikanischer Musik und einem gemütlichem Ambiente lassen das Flair Kubas schmecken, hören und erleben. Auf der neuen karibischen Karte befinden sich exotische Neuheiten wie das Alligatoren- oder das Haifischgericht. Neben einer Auswahl an leckeren Cocktails gibt es kubanische Cohibas. Dazu passt eine der exklusiven Rumsorten aus der Karibik. Ganz egal ob ein Abend mit Freunden, Geburtstag oder Hochzeit – das Café Caliente ist die richtige Adresse für ausgelassene Feiern in einem unvergesslichem Ambiente.

Dächern der Stadt liegen. Dies hier ist eines davon. Gut, ganz wie auf einem der Mega-Hochhäuser von Hong Kong fühlt man sich nicht. Aber dafür gibt es andere Spitzenwerte. Und die kommen aus der Küche. Also: Lust auf das Yam Cha? Verschiedenste chinesische Gerichte probieren, die es dafür allesamt in Kleinportionen gibt? Oder lieber ins Teppan Yaki – das Restaurant im Restaurant? Das ist wirklich einzigartig in der Stadt: japanische Küche, direkt vor den Augen des Gastes zubereitet. Stahlplatte erhitzen, Öl drauf, Zutaten drauf, anbraten, fertig. Frischer gehts nicht.

Rolandsmauer 13-15. Osnabrück, Tel. 0541 76089960 Di.-Sa. ab 18.00, So.+Mo. geschlossen

August-Bebel-Platz 19, Osnabrück, Tel. 0541 29929 Di.–So. 12.00-15.00 + 18.00-23.30

14 STADTBLATTLIVE


ANZEIGEN-PROMOTION

MESSER & GABEL RESTAUTRANTS OSNABRÜCK

Ess-Theater

Fricke Blöcks

INTERNATIONAL Hier gibt es stilvollen Genuss in angeneh-

INTERNATIONAL Das Team um Küchenchef Tobias Neu-

mer Atmosphäre. Durch die offene Küche lässt sich Chefkoch Christian Meijer beim Zubereiten der Speisen auf die Finger schauen. Klassische und moderne Küche werden hier miteinander kombiniert. Zudem gibt es viele Gerichte, die aus garantiert ökologischem Anbau stammen. Donnerstags gibt es ein leckeres AfterWorkBüfett (inklusive Eintritt ins Alando). Zu später Stunde können sich Alando-Partygäste mit Snacks wie einer gepflegten Bratwurst stärken. Tipp: Ideal für Ihr Fest.

mann präsentiert mitten im romantischen Katharinenviertel eine junge und moderne Küche mit vielen regionalen sowie saisonalen Einflüssen. Klassiker treffen auf neu interpretierte Gerichte und Eigenkreationen. Für den kleinen Hunger sind verschiedene Barsnacks im Angebot. Dazu werden ausgesuchte Drinks, verschiedene Fassbiere, erlesene Weine und Edelbrände gereicht. Auch geschlossenen Gesellschaften stehen die Räumlichkeiten zur Verfügung. Phantasievoll und professionell werden hier individuelle Menüs oder Büfetts für Familien- oder Firmenfeiern kreiert.

Pottgraben 60, Osnabrück, Tel. 0541 6001110 Do.–Sa. ab 18.00

Herderstr. 26, Osnabrück, Tel. 0541 75042008 Mo.–Sa. ab 18.00

Gezeiten

Lotus Palast

FISCH Frische Neuigkeiten aus dem geschmackvollen Fisch-

ASIATISCH So wie hier hat schon Dschingis Khan gegessen.

restaurant im denkmalgeschützten Eversburger Bahnhof: In der sommerlichen Jahreszeit gibt es neben dem à la carte-Bereich (Terrasse und Restaurant) eine zusätzliche Erlebniswelt: Ein neuer Biergarten mit fast 200 Sitzplätzen und eigener Karte. Neben dem Pavillon mit eigener Bar und kleiner Küche wird dort u.a. frischer Fisch auf Holzkohle gegrillt: Duftende Garnelenspieße, Hummer, Lachs, ... Ein ideales Ausflugsziel! Übrigens: Dienstags ist nun Event- statt Ruhetag. Zusätzlich zu den à la Carte-Gerichten wird ein monatlich wechselndes kulinarisches Motto geboten.

Einfach an der Food-Station die Zutaten aussuchen, vom Sojakeimling bis zum Rotbarschfilet und Lammrücken, Marinade natürlich auch, und dann ab auf den heißen BBQ-Stein damit. Der gart im Handumdrehen – und so vitaminschonend, dass es eine Freude ist. Lust, alles selber zu kombinieren? Lust auf nahrhafte, gesunde, zeitgemäße Küche, ein kommunikatives Ambiente? Dann ist dies der richtige Ort. Ab Juli gibt es einen täglich wechselnden Mittagstisch von 12.00 bis 14.30 Uhr. Sonntags zur gleichen Zeit wird gebruncht. Die Gäste erwartet außerdem eine neue Speisekarte!

Am Eversburger Bahnhof 2, Osnabrück, Tel. 0541 91167371 täglich ab 17.00 h, So. ab 11.00 h

August-Bebel-Platz 1, Osnabrück, Tel. 0541 2027377 Tägl. 17.30-23.30, ab Juli außerdem tägl. von 12.00-14.30

STADTBLATTLIVE 15


MESSER & GABEL RESTAUTRANTS OSNABRÜCK

ANZEIGEN-PROMOTION

Maredo Steak-Restaurant

Maximillians

SÜDAMERIKANISCHE KÜCHE In zentraler Innenstadtlage,

mitten in der Altstadt, kann man saftig-zarte Rindersteaks vom Grill genießen oder sich am reichhaltigen Salatbüfett bedienen. Darüber hinaus gibt es viele weitere kulinarische Köstlichkeiten wie Lammrückensteaks, Spareribs, Fisch und vegetarische Gerichte. Unter der Woche gibt es einen täglich wechselnden Mittagstisch ab 7,50 Euro. Außerdem wird das Steak der Woche gekürt. Hier kommen die Köstlichkeiten Südamerikas – in einzigartiger Maredo Qualität – in einem freundlichem Ambiente auf den Tisch. Alle Speisen enthalten weder Geschmacksverstärker noch Konservierungs- oder Farbstoffe.

INTERNATIONAL Ob ein abwechslungsreicher Mittagstisch schon ab vier Euro, ein romantisches Essen zu Zweit, ein Fest im Kreise der Familie, das beliebte Sonntags-Brunch-Büfett oder nur ein Gläschen Wein – hier kann man in mediterranmoderner Atmosphäre genießen. Regionale und saisonale Küche werden durch internationale Gerichte ergänzt. Ideal durch die verkehrsgünstige Lage sind, neben Partys und Festen aller Art, die Möglichkeiten auch Tagungen und Meetings in den hellen Räumlichkeiten zu veranstalten. Die erprobte Mannschaft um Familie Hanser verwöhnt mit dem CateringService nicht zuletzt auch an einer Location Ihrer Wahl.

Markt 13–14, Osnabrück, Tel. 0541 29098, www.maredo.de So.–Do. 11.30–23.00, Fr. + Sa. 11.30–24.00

Rheiner Landstraße 163, Osnabrück, Tel. 0541 6003500 Mo.–Fr. 11.00–14.30, Do.–Sa. auch ab 18.00, So. 10.00-15.00

Parkhotel am Heger Holz

Vila Real & Remarque’s Weinwirtschaft

DEUTSCH Manche Hotels liegen ja mitten in der City. Das hat

natürlich seine Vorteile. Aber auch dieses hier ist urban – und liegt dabei gleichzeitig im Grünen. Stadtnah, aber mit viel Ruhe, in der Nähe zum Wald. Hat auch seine Vorteile. Leben in einem Landhaus? Hier haben Sie alles, was es braucht, um sich wohl zu fühlen – Restaurant, Hallenbad, Sauna... Ferien? Gerne! Tagungen, Konferenzen? Auch. Und wie heißt es hier so schön? „Der Einzelreisende ist nicht einsam, und der Einzelne in einer fröhlichen Gruppe ist nicht beengt.“ Klingt doch gut, oder?

GOURMET/MEDITERRAN In dem mehrfach ausgezeichneten Gourmetrestaurant Vila Real bieten Andreas Klatt und sein Team Gaumenfreuden auf höchstem Niveau. Das neue Konzept entführt Sie über zwei wechselnde Länderblöcke hinaus in die Genusswelt. Auch ein klassisches Menü kann man hier im stilvollen Ambiente genießen. Modern, locker und einzigartig ist Remarque’s Weinwirtschaft. Hier wird Kochen zur Show und der kreative, kulinarische Stilmix sorgt für geschmackliche Überraschungen – abgerundet durch eine Auswahl erlesener Weine.

Edinghausen 1, Osnabrück, Tel. 0541 94140 www.parkhotel-osnabrueck.de

Natruper-Tor-Wall 1, Osnabrück, Tel. 0541 6096-628 Vila Real Mo.–Sa. 18.00-22.00 Remarques’s Weinwirtschaft täglich ab 6.30

16 STADTBLATTLIVE


+DOE YROO RGHU KDOE OHHU" %$5/$* ZD

ANZEIGEN-PROMOTION

Remise RESTAURANT-VINOTHEK-COCKTAILBAR In stilvoller At-

)RWR ZZZSL[HOTXHOOHGH

mosphäre auf zwei Ebenen bieten wir Speisen mit regionalen Qualitätsprodukten, ausgewählte Weine und eine ausgefallene Auswahl an Cocktails sowie beste Spirituosen. Speziell zur Sommersaison Bestes aus dem Grill- & Kräutergarten. Vom leichten GrillgemĂźse mit frischen Kräutern bis zum top gereiften Steak! Dazu die passenden Weine aus dem Remise-Weinschrank. Die Remise-Fingerspeisen, immer frisch und abwechslungsreich, runden unser Angebot ab. Termine fĂźr unsere Angebote und Aktionen wie „Wein & Käse“ oder „Fisch vom Grill“ finden Sie unter www.remise-os.de! Rolandsmauer 23, OsnabrĂźck, Tel. 0541 7604147 Di.-Sa. ab 18.00, ab 1.10. Di.-So. ab 18.00

(JDO

+DXSWVDFKH YRQ HLQHP XQVHUHU ]XIULHGHQHQ .XQGHQ JH]DSIW

SpeiseZimmer DEUTSCHE KĂœCHE Hier gibt es kulinarische KĂśstlichkeiten der deutschen KĂźche – neu interpretiert! Leichte Snacks, Tellergerichte, Mehrgang-MenĂźs sowie ausgesuchte Weine und Spirituosen lassen die Gäste mittags und abends in modernem Ambiente genieĂ&#x;en. Eine groĂ&#x;e Fensterfront gibt den Blick auf das historische Schloss und den prächtigen Schlossgarten frei. Betriebs- und Weihnachtsfeiern,Themenabende oder SonderbĂźfetts ergänzen das Ă -la-carte-Angebot. Bei Festen an einem anderen Ort verwĂśhnt der CateringService die Gäste – ganz gleich ob raffiniertes BĂźfett, Flying-Fingerfood oder mehrgängiges MenĂź am Tisch.

Schlosswall 1-9, OsnabrĂźck, Tel. 0541 3490-80 Ă–ffnungszeiten: www.speisezimmer-osnabrueck.de

,KUH *HWUÎQNHIDFKJUR—KDQGOXQJ PLW W RO OHP 6 HUYL FH  XPIDQ JUHLFKHP 6RUWLPHQW XQG ]XYHUOÎVVLJHU *DVWURQRPLHEHWUHXXQJ

261$ .5$86( *HWUÎQNH *PE+ (GXDUG3HVWHO6WUD—H  v  2VQDEUãFN 7HOHIRQ     v 7HOHID[     LQIR#RVQDNUDXVHGH STADTBLATTLIVE v ZZZRVQDNUDXVHGH 17


MESSER & GABEL RESTAUTRANTS OSNABRÜCK

Romantik Hotel & Restaurant Walhalla DEUTSCHE KÜCHE In der Altstadt werden hier in romanti-

scher Atmosphäre Spezialitäten aus Küche und Keller nicht nur für Hotelgäste serviert. Zum Lunch oder Abendessen überzeugt die frische deutsche und kreative Küche, die sich an der Saison der Produkte ebenso orientiert wie an regionalen Aspekten. Die Shopping- oder Mittagspause lässt sich bei täglich wechselnden Mittagsangeboten von Montag bis Freitag genießen. Zudem bietet der kulinarische Kalender Überraschungen, wie „Menü und Drinks rund um die Erdbeere“ im Juli. Bierstraße 24, Osnabrück, Tel. 0541 34910 Täglich von 12.00–14.30 und 18.00–22.00

ANZEIGEN-PROMOTION

Hotel-Restaurant Westerkamp DEUTSCHE KÜCHE Egal ob im urigen Gewölbekeller, im stil-

vollen Restaurant oder im gemütlichen Biergarten – hier kann man sich durch regionale Spezialitäten, die wechselnde Saisonkarte oder das Menü des Monats schlemmen. Dazu passen ausgesuchte Weine, Biere und Erfrischungsgetränke. Der kulinarische Kalender ist immer prall gefüllt. In den Sommermonaten Juni, Juli und August wird donnerstags und sonntags das beliebte Sommer-BBQ auf der Gartenterrasse veranstaltet. Übrigens: auch private oder geschäftliche Feiern lassen sich durch den professionellen Service entspannt genießen. Ein rundum-sorglos-Paket! Bremer Str. 120, Osnabrück, Tel. 0541 97770 www.westerkamp.de, tägl. von 11.00–14.00 u. 18.00–22.00

Zinnober

Schlaraffenland

INTERNATIONAL Im alten Neustädter Rathaus werden

CURRYWURST & CO Wenn es um die Currywurst oder ei-

durch die schlichte Eleganz Tradition und Moderne kombiniert. Auch die Speisekarte enthält neu inszenierte Klassiker, die der Saison angepasst werden und Snacks für den kleinen Hunger. Unter der Woche wird ein wechselnder Mittagstisch unter 6 Euro serviert. Ob herzhafter Kuchen am Nachmittag oder ein leckerer Cocktail in der stilvollen Lounge – bei schönem Wetter lassen sich alle Spezialitäten auch auf der gemütlichen Terrasse genießen. Highlight im Zinnober ist der hauseigene Weinkontor, der ausgesuchte Weiß- und Rotweine auch für den Hausverzehr bereitstellt.

ne andere Imbissspezialität geht, ist man hier an der richtigen Adresse. Seit 1964 verspricht das Schlaraffenland hohe Qualität in gepflegter Atmosphäre und mittlerweile acht Filialen in und um Osnabrück. Egal ob für die Mittagspause oder für den kleinen Snack zwischendurch – hier ist für jeden Hunger das richtige dabei: Ob knusprige Pommes, saftige Currywurst oder deftiges Schnitzel – alle Spezialitäten werden schnell und unkompliziert an die Stehtische gebracht – fast wie im Schlaraffenland eben! Für Schüler gibt es in der Filiale am Neumarkt kleine Pommes-Schultüten.

Johannisstraße 37, Osnabrück, Tel. 0541 5806077 Mo.–Sa. ab 9.30, So. ab 14.00

Neumarkt 6, Osnabrück, Tel. 0541 3354422 Mo.–Sa. 11.00–19.30

18 STADTBLATTLIVE


MESSER & GABEL RESTAURANTS IN OSNABRÜCK Zeichenerklärung

0A Raucherbereich 0 Terrasse/Biergarten 0k Kartenzahlung

ALTE POSTHALTEREI Hakenstr. 4, ✆ 22292 www.posthalterei-osnabrueck.de Tägl. ab 10.00 Uhr Küche: bayrisch Vorspeisen: 4,40 bis 5,50 € Hauptgerichte: 6,50 bis 14,00 € Glas Wein:: 3,50 bis 4,90 €

0 0k

GOURMET LA VIE Krahnstraße 1-2, ✆ 331150 www.restaurant-lavie.de Di-Sa ab 19.00, Mi-Fr auch ab 12.00 Uhr, So u. Mo Ruhetag Küche: passionierte Aromenküche f zwei Sterne im Guide Michelin und viele weitere Auszeichnungen. Außergewöhnliche Weinkarte mit über 1000 Positionen.

0A 0 0k

GOURMETRESTAURANT VILA REAL IM STEIGENBERGER HOTEL REMARQUE Natruper-Tor-Wall 1, ✆ 6096-0 www.osnabrueck.steigenberger.de Mo-Sa 18.00-22.00 Uhr Küche: mediterran, international Vorspeisen: 11,00 bis 19,50 € Hauptgerichte: 28,00 bis 32,50 € Glas Wein:: ab 4,50 € f außergewöhnliches ServiceErlebnis auf hohem kulinarischem Niveau, Speisenkarte: alle 6 Wochen wechselnde Länderblöcke

0 0k

DEUTSCHE KÜCHE ALTE GASTSTÄTTE HOLLING... STÄNDIGE BOTSCHAFT Hasestr. 53, ✆ 9989400 www.gaststaette-holling.de Mo-Fr ab 17.00, Sa ab 11.30 Uhr durchgehend Küche: deutsch Vorspeisen: 5,00-11,00 € Hauptgerichte: 5,00-22,50 € Glas Wein:: 4,40 € f über 200-jährige Traditionsgastronomie

0A 0 0k

GASTHAUS ZU DEN LINDEN Windthorststr. 56, ✆ 73104 www.gasthaus-zudenlinden.de Mo-Sa 17.00-23.00; Mi Ruhetag, So 11.00-14.00 u. 17.00-23.00 Uhr Küche: neue deutsche Küche mit mediterranem Einfluss Vorspeisen: 6,70 bis 9,90 € Hauptgerichte: 8,40 bis 18,00 € Glas Wein:: 3,50 bis 4,70 €

PARKHOTEL – ALTES GASTHAUS KAMPMEIER Edinghausen 1, ✆ 94140 www.parkhotel-osnabrueck.de Mo-So 12.00-14.00 u. 18.00-22.00 Uhr Küche: deutsch Hauptgerichte: 10,00 bis 20,00 €

0A 0 0k

HAUSBRAUEREI RAMPENDAHL Hasestr. 35, ✆ 24535 www.rampendahl.de tägl. ab 11.00 Uhr Küche: deutsch Vorspeisen: 3,20 bis 8,80 € Hauptgerichte: 10,50 bis 23,80 € Glas Wein:: ab 4,20 € f Selbstgebrautes Bier

0k

0A 0k

AKZENT HOTEL KLUTE Lotter Str. 30, ✆ 40912-0 www.hotel-klute.de Mo-Sa ab 17.00, So Ruhetag Küche: deutsch Vorspeisen: 3,00 bis 9,00 € Hauptgerichte: 8,00 bis 17,00 € Glas Wein:: 3,50 bis 5,50 € f Spezialitätenwochen

RATSKELLER Markt 30, ✆ 23388 Mo-So 12.00-23.00 Uhr Küche: deutsch Vorspeisen: ab 5,00 € Hauptgerichte: 7,90 bis 19,80 € Glas Wein: ab 3,80 €

0 0k

HOTEL RESTAURANT KOHLBRECHER Wersener Landstr. 2, ✆ 125293 www.hotel-kohlbrecher.de Mo, Di, Do, Fr u. Sa ab 16.00, So ab 11.00 Uhr, Mi Ruhetag Küche: deutsch

0 0k

LEONARDO Zum Flugplatz 83, ✆ 128999 Di-So ab 10.00, Küche 12.00-14.00 u. ab 18.00 Uhr, Mo Ruhetag Küche: gehobene deutsche Küche und gutbürgerliches Angebot Vorspeisen: 4,00 bis 16,00 € Hauptgerichte: 9,00 bis 24,50 € Glas Wein:: 3,50 bis 4,00 € f direkt am Flugplatz Atterheide

0 0k

NEUMARKT-MÜHLE Kamp 42, ✆ 597314 Mo ab 17.00, Di-Fr 11.30-14.00 u. ab 17.00 Uhr; Sa ab 16.00 Uhr; So Ruhetag Küche: deutsch f Sky-Sportübertragungen

0A 0 0k

0 0k

SPEISEZIMMER IN DER OSNABRÜCKHALLE Schlosswall 1-9, ✆ 349070 www.speisezimmer-osnabrueck.de Mo-Fr 12.00-14.00 Uhr Mittagstisch, Mo-Fr (außer Di) 18.00-22.00 Uhr, bei Veranstaltungen auch Di, Sa u. So 2 Std. vor Beginn geöffnet; bei Sinfoniekonzerten So ab 12.00 Uhr Küche: deutsch Vorspeisen: 3,80 bis 9,80 € Hauptgerichte: 7,20 bis 17,50 € Glas Wein: 4,70 bis 7,50 € f Sonnenterrasse mit Blick in den Schlossgarten

Foto: F. Gentsch

Genießen Sie im advena Restaurant

TRAINSTOP-LUNCH nur € 7,50 inkl. 1 Getränk 0,2 l

Mo - Fr 11.30 - 14.00 Uhr Lecker und frisch, schnell auf dem Tisch, tägl. ein anderes Gericht Bei schönem Wetter ein Genuss auf der Terrasse am advena-Brunnen!

BONUS-PROGRAMM Ihr 13. Train-Stop-Lunch ist gratis! Wir halten für Sie Ihre persönliche Sammelkarte bereit. Bei 12 gestempelten Feldern erhalten Sie unseren Treuebonus.

0 0k

ROMANTIK HOTEL WALHALLA Bierstr.24, ✆ 3491-0 www.hotel-walhalla.de Küche: 12.00-14.30 u. 18.00-22.00, David Lounge/Garten 12.00-24.00 Uhr Küche: deutsch Vorspeisen: 5,50 bis 14,50 € Hauptgerichte: 11,50 bis 24,50 € Glas Wein: ab 5,00 € f historisches Haus mit denkmalgeschützter Fassade

0 0k

advena Hotel Hohenzollern vis-à-vis vom Hauptbahnhof 49074 Osnabrück Theodor-Heuss-Platz 5

Tel. 0541- 33 17 0 www.advenahotels.com


MESSER & GABEL RESTAURANTS IN OSNABRÜCK HOTEL RESTAURANT WESTERKAMP Im Hotel Westerkamp, Bremer Str. 120, ✆ 9777-0, www.westerkamp.de 11.00-14.00 u. 18.00-22.00 Uhr Küche: deutsch Vorspeisen: 8,00 bis 10,00 € Hauptgerichte: 10,00 bis 20,00 € Glas Wein: 4,00 bis 5,00 €

0A 0k

Glas Wein: ab 3,90 € f Tretboot-Verleih, durchgehend warme Küche (außer Do.)

0 0k

CARLSBURG Belmer Str. 89, ✆ 707266 www.carlsburg.info Mo-Sa 17.00-23.00, So u. Feiert. 11.00-23.00 Uhr Küche: deutsch Küche

0

GUTBÜRGERLICH TRADITIONELL… das Landhaus am Naturschutzgebiet Heger Holz MODERN… die abwechslungsreiche Küche und der persönliche Service für Jung und Alt.

Edinghausen 1 · 49076 Osnabrück Telefon 05 41/9 41 40 www.parkhotel-osnabrueck.de

ACKERMANN Große Schulstr. 68, ✆ 442292 11.00-1.00, Sa 17.00-1.00 Uhr Küche: gutbürgerlich

0A 0k BÜRGERBRÄU Blumenhaller Weg 39-43, ✆ 404350 www.hotel-buergerbraeu.de 18.00-24.00 Uhr Küche: gutbürgerlich Vorspeisen: 4,40 bis 7,70 € Hauptgerichte: 9,50 bis 14,00 € Glas Wein: 4,20 bis 5,00 € f Kamin im Restaurant

0 0k

RESTAURANT BURG GRETESCH Helmut-Stockmeier-Str. 3, ✆ 37679 www.chefkoch-daggi.de Di-Sa ab 19.00, So ab 10.00 Uhr Küche: regionale Küche Hauptgerichte: 5,90 bis 16,80 € f Mi Schnitzeltag

0

Wohlfühlen in Osnabrück restaurant | bar | biergarten | feiern

täglich ab 11 Uhr geöffnet bremer straße 120 · osnabrück tel: 0541 9777-0 · www.westerkamp.de

20 STADTBLATTLIVE

GASTSTÄTTE BUSCH IN ATTER Eikesberg 51, ✆ 710380 www.busch-atter.de Mo-Fr 6.00-24.00, Sa u. So 6.0024.00 Uhr Küche: gutbürgerlich Vorspeisen: 2,70 bis 5,00 € Hauptgerichte: 4,00 bis 14,90 € Glas Wein: 2,60 bis 3,10 €

DOM HOTEL Kleine Domsfreiheit 5, ✆ 35835-0 www.dom-hotel-osnabrueck.de Mo-Do 18.00-21.00 Uhr Küche: gutbürgerlich GASTHAUS GÖRTEMÖLLER Dammer Hof 22, ✆ 189637 Di-Sa 17.00-24.00, So 11.00-15.00 u. 17.00-22.00 Uhr, Mo Ruhetag Küche: gutbürgerlich Vorspeisen: 3,00 bis 4,00 € Hauptgerichte: 4,50 bis 12,50 € Glas Wein: ab 3,00 € f Mi. Schnitzeltag

0A 0

HACKMANN-ATTER Wersener Landstr. 1, ✆ 124345 10.00-1.00 Uhr, Di Ruhetag Küche: norddeutsch regional f Kinderspielplatz

0 0k

FISCHRESTAURANT HELGOLAND Große Hamkenstr. 21, ✆ 26696 Mo-Mi 10.30-19.00, Do u. Fr 10.3019.30, Sa 10.30-18.00 Uhr Küche: Fisch Hauptgerichte: 5,10 bis 13,90 € f durchgehend warme Küche

0 0k

0A 0k

HOTEL HUXMÜHLE An der Huxmühle 14, ✆ 957050 www.huxmuehle.de tägl. ab 15.00, Küche ab 17.00 Uhr, So Mittagstisch, Do Ruhetag Küche: regionale Gerichte f in einerm alten Mühlenbetrieb am Stadtrand

CAFÉ & BISTRO AM RUBBENBRUCHSEE Barenteich 2, ✆ 127433 www.rubbenbruchsee.eu Mo-Sa ab 12.00, So ab 9.30, Do 14.00-18.00 Uhr nur Kaffee und Kuchen Küche: gutbürgerlich Vorspeisen: 3,10 bis 5,70 € Hauptgerichte: 5,90 bis 14,90 €

L+T CAFE-RESTAURANT Große Straße 27, ✆ 33113296 www.l-t.de Mo-Sa 9.30-19.00 Uhr Küche: international Vorspeisen: 2,70 bis 4,70 € Hauptgerichte: ab 4,40 € Glas Wein: 2,90 bis 3,30 € f große Kuchenauswahl, spezielle

0


Kinder-Karte, Kinder-Spielbereich und -Spielzeug, Wickelraum

0

NORBERTS SCHNITZELHAUS Am Mühlenkamp 68, ✆ 389681 Di-Sa ab 17.00, So 10.00-14.00 u. ab 17.00 Uhr, Mo Ruhetag Küche: Schnitzel & mehr Vorspeisen: ab 3,50 € Hauptgerichte: ab 8,50 € f Mi. Schnitzeltag

0A 0

NORD-HOTEL Hansastr. 31, ✆ 64133 11.00-14.30 u. 17.00-23.00 Uhr Küche: regionale Küche Hauptgerichte: 5,50 bis 13,50 € Glas Wein: ab 2,10 € PFEFFERKORN Domhof 7b, ✆ 2023005 11.00-22.00 Uhr Küche: deutsch-international Vorspeisen: 3,00 bis 7,00 € Hauptgerichte: 7,00 bis 19,00 € f Mittagsbüfett täglich wechselnd

Hauptgerichte: 9,20 bis 16,40 € Glas Wein: ab 2,20 €

0

ZUM LAUBENPIEPER Schinkelbergsstr. 51, ✆ 12098840 Di-So ab 17.00 Uhr, Mo Ruhetag Küche: deftige deutsche und internationale Küche ZUR ALTEN EVERSBURG Die Eversburg 43, ✆ 124127 www.zuralteneversburg.de Okt.-Mrz: Mi-Sa ab 16.00, So ab 11.00 Uhr, Mo und Di Ruhetag Küche: gutbürgerlich

0 0k

ZUR SPITZE Töpferstr. 5, ✆ 443882 Mo-Sa ab 16.30, So ab 11.00 Uhr, Di Ruhetag Küche: gutbürgerlich

0

0 0k

HOTEL WELP Natruper Str. 227, ✆ 913070 www.hotel-welp.de Mo-Fr 18.00-22.00 Uhr Küche: gutbürgerlich Vorspeisen: ab 5,80 € Hauptgerichte: 8,80 bis 16,50 € Glas Wein: ab 3,80 €

0A 0 0k

WESTERMANNS RESTAURANT Koksche Str. 3, ✆ 981140 www.westermann-hotel.de 17.00-23.00 Uhr, So Ruhetag Küche: regional u. modern Vorspeisen: 5,50 bis 7,90 € Hauptgerichte: 9,80 bis 16,50 € Glas Wein: ab 3,50 €

0 0k

ZUM FINDLING Stadtweg 76, ✆ 80019098 www.osnanet.de/zum-findling Di-Sa 16.30-23.00, So 10.00-14.00 u. 16.30-22.00 Uhr Küche: gutbürgerlich Vorspeisen: 3,60 bis 6,50 €

2. Juli Sommerparty "Flower Power" 26. August bis10. September Goldene Zeiten im Remarque

0 0k

TREIBHAUS Johannisstr. 78, ✆ 25794, 2027137 tägl. ab 9.00 Uhr Küche: deutsch Hauptgerichte: 6,00 bis 15,00 € Glas Wein: 3,20 bis 3,90 € f durchgehend warme Küche

Unsere Veranstaltungen 2011

ITALIENISCH ACITREZZA Knollstr. 101, ✆ 186652 www.acitrezza-os.de Mo, Mi-Sa 17.00-23.00, So 17.0022.30 Uhr, Di Ruhetag Küche: italienisch Vorspeisen: 4,00-9,50 € Hauptgerichte: 5,50-11,00 € Glas Wein: ab 4,00 € f typsiche italienische Trattoria mit wöchentlich wechselnden Angeboten

0

ALIMENTARI Lotter Str. 118, ✆ 4099899 www.alimentari-os.de Mo-Fr 12.00-14.30 u. ab 18.00 Uhr, Sa u. So u. Feiert. geschlossen Küche: italienisch Vorspeisen: ab 8,00 € Hauptgerichte: 11,00 bis 34,00 € Glas Wein: (0,1l) ab 4,00 €

0 0k

BEI MARIO Bremer Str. 190, ✆ 708819 tägl. 11.30-14.00 u. 17.30-23.30 Uhr, Mo Ruhetag Küche: italienisch

4. September 3. "Große Gourmet Preis Niedersachsen" 2. Oktober Gourmetkochkurs "Feld, Wald und Wiese" 14. bis 15. Oktober Theater im Remarque 14. bis 15. Oktober Oktoberfest mit den "Original Tiroler Alpenbummler" 20. November Weihnachtsbäckerei 31. Dezember "New York, New York" Informationen unter Telefon: +49 541 6096-0 www.osnabrueck.steigenberger.de


MESSER & GABEL RESTAURANTS IN OSNABRÜCK BEI ROCCO Lotter Str. 127, ✆ 430973 12.00-14.30 u. 18.00-23.30 Uhr, Mo Ruhetag Küche: italienisch Vorspeisen: 4,50 bis 9,50 € Hauptgerichte: 4,00 bis 18,00 € Glas Wein: 3,50 €

0 0k

BUON GUSTO Süntelstr. 27, ✆ 1505063 www.buon-gusto24.de 10.00-23.00 Uhr Küche: italienisch Vorspeisen: 6,50 bis 19,50 € Hauptgerichte: 6,00 bis 24,50 € Glas Wein: ab 3,00 € f Events und Veranstaltungen

0 0k

CAFÉTERIA-TRATTORIA „AM RATHAUS” Markt 8, ✆ 21321 www.grandios24.de Mo 17.00-23.00, Di-So 12.00-15.00 u. 17.00-23.00 Uhr Küche: italienisch Vorspeisen: 3,40 bis 9,70 € Hauptgerichte: 4,50 bis 14,00 € Glas Wein: 3,30 bis 4,90 €

0

CAFFÈ CORLEONE Theodor-Heuss-Platz 6-9, ✆ 5979777, www.caffecorleone.de Di-Fr 12.00-14.30 u. 18.00-24.00, Sa 18.00-24.00, So 17.00-23.00 Uhr, Mo Ruhetag Küche: italienisch Vorspeisen: 3.00 bis 11,50 € Hauptgerichte: 5,50 bis 13,00 € Glas Wein: 3,80 €

0

CALIMERO – CUCINA ITALIANA Lotter Str. 103, ✆ 2003282 Di-Sa 12.00-14.30 u. 17.30-23.00, Sa 17.30-23.00 Uhr, Mo Ruhetag Küche: italienisch Vorspeisen: 2,50 bis 7,00 € Hauptgerichte: 4,00 bis 8,50 € Glas Wein: 3,00 (1/4l) € CASA CAVALLO Wersener Str. 123, ✆ 1811880 www.ristorante-casa-cavallo.de 12.00-14.30 u. 18.00-22.30 Uhr; Sa nur abends; Mo Ruhetag Küche: italienische und traditionelle Küche aus Apulien Vorspeisen: 4,00 bis 12,50 € Hauptgerichte: 4,50 bis 19,90 € Glas Wein: 4,50 bis 6,50 € f offene Küche

0 0k 22 STADTBLATTLIVE

CASA MIA Natruper Str. 127, ✆ 6685268 Mo-So 12.00-14.30 u. 18.00-24.00, Sa 18.00-24.00 Uhr Küche: italienisch

0

RISTORANTE DA PAOLO Rosenplatz 14, ✆ 82844 www.da-paolo.de 11.00-23.00 Uhr Küche: italienisch Vorspeisen: 3,60 bis 9,50 € Hauptgerichte: 4,00 bis 22,00 € Glas Wein: 3,70 bis 4,50 €

0

DA PIETRO Rheiner Landstr. 47, ✆ 63463 12.00-14.30 Uhr u. 17.30-23.30 Uhr, Mo Ruhetag Küche: italienisch

0 0k

FERDI’S PIZZERIA Iburger Str. 6, ✆ 801677 12.00-14.30 u. 17.00-24.00 Uhr Küche: italienisch GAMEIRO Große Hamkenstr. 35, ✆ 25370 www.gameiro.de Mo-Sa 11-20.30 Uhr, So geschlossen Küche: italienisch f Schnellrestaurant

0

IL CAPRICCIO Bierstr. 2, ✆ 5979779 12.00-14.30 u. 18.00-23.30 Uhr, Mo Ruhetag Küche: italienisch Vorspeisen: 4,50 bis 15,00 € Hauptgerichte: 5,50 bis 16,00 € Glas Wein: 3,00 bis 3,40 €

0 0k

L’ITALIANO – DER ITALIENER Herrenteichsstr. 28, ✆ 802703 www.deritaliener-os.de Tägl. 9.30-24.00 Uhr Küche: italienisch f Sommerterrasse an der Hase

0A 0 0k

LA DIVINA Lohstr. 29, ✆ 99899369 So-Do 17.00-24.00, Fr u. Sa 17.001.00 Uhr Küche: italienisch LA PERLA Sutthauser Straße 57, ✆ 87060 Mo, Mi, Do, Fr 12.00-14.30 u. 18.0023.00, Sa, So u. Feiert. 17.30-23.00 Uhr, Di Ruhetag Küche: italienisch


LA PUGLIA Sutthauser Str. 207, ✆ 86366 12.00-14.30 u. 17.00-24.00 Uhr, Mo Ruhetag Küche: italienisch

PIZZERIA PICCOLA Bremer Str. 190, ✆ 708819 11.30-14.00 u. 17.30-23.30 Uhr, Mo Ruhetag Küche: italienisch

LA TORRE Martinistr. 29-31, ✆ 433358 www.pizza-latorre.de Di-Sa 12.00-14.30 u. 17.30-23.00, So u. Feiert. 17.30-23.00 Uhr, Mo Ruhetag Küche: italienisch Vorspeisen: 4,00 bis 9,00 € Hauptgerichte: 5,00 bis 13,00 €

PURINO Nikolaiort 1-2, ✆ 2027100 www.purino.de tägl. 11.30-24.00 Uhr Küche: Pizza & Pasta Vorspeisen: 2,00 bis 7,50 € Hauptgerichte: 5,30 bis 13,90 € Glas Wein: ab 1,80 €

0 0k

LUNA ROSSA Meller Str. 197, ✆ 5058441 So-Do 12.00-14.30 u. 17.30-23.00, Fr u. Sa 12.00-14.30 u. 17.30-23.00 Uhr Küche: italienisch MAMA LEONE Heinrichstr. 1b, ✆ 84525 tägl. 12.00-14.30 u. 17.30-23.00 Uhr Küche: italienisch OSNABRÜCKER PIZZA-HAUS Markt 25, ✆ 3309474 tägl. 11.00-24.00 Uhr Küche: italienisch Vorspeisen: 4,50 bis 9,00 € Hauptgerichte: 4,50 bis 17,50 € Glas Wein: 4,50 €

0 0k

PADRE PIO STEINOFENPIZZERIA Lotter Str. 119, ✆ 40659911 www.alimentari-os.de Di-Sa 17.30-23.00 Uhr Küche: italienisch Vorspeisen: ab 5,00 € Hauptgerichte: 6,00 bis 13,00 € Glas Wein: ab 4,00 € f Sa. Terrasse

0k PIZZERIA POLDI Lengericher Landstraße 17, ✆ 443964 Mi-So ab 18.00 Uhr Küche: italienisch

0

0 0k

TAVERNA Herderstr. 40, ✆ 48800 12.00-14.30 u. 18.00-23.00 Uhr, Di Ruhetag Küche: italienisch Hauptgerichte: 5,00 bis 14,00 € Glas Wein: 3,90 €

Vielfalt genießen! Stimmen Sie sich ein auf einen tollen Abend. Oder lassen Sie ihn stilvoll ausklingen. Im SpeiseZimmer verwöhnen wir Sie in modernem Ambiente mit deutscher Küche – neu interpretiert. Tipp: Unser Mittagstisch – leckere Gerichte zum kleinen Preis!

Gesundes Fastfood f Wer kennt es nicht? Die Mittagspause fällt wieder kürzer aus. Bleibt nur Zeit für einen Snack auf die Hand. Und der darf gerne leicht und lecker sein. Ein Vorschlag: Bei YouShiMe in der L+T Markthalle gibt es Reisrollen für jedermann. Zum Beispiel frische Gurke mit Frischkäse und schwarzem Sesam, oder Garnelen mit frischer Papaya und Minze ... Dazu kann man aus acht verschiedenen Dips wählen. Zweiter Tipp: Die kalorienreduzierte Alternative zum Döner ist ein vegetarischer Dürüm (in millimeterdünnes Yufka eingerollter Salat) oder ein Wrap. Wenn das nächste Meeting ansteht, sollte man jedoch auf Zwiebeln und Knoblauch verzichten. Und drittens: Zwei Mal die Woche gehört Fisch auf den Teller oder eben in die Hand. Es muss ja nicht der fettige Backfisch sein. Ein Matjes- oder BismarckBrötchen beinhalten gesunde Fettsäuren und macht satt. JUDITH KANTNER

Kulinarische Highlights:

26. August 25. Mai und 2011 1. Juni 2011 Grill-Buffet Spargel-Buffet Preis pro Person: 24,80 € 26. August 2011 22.September 2011 Grill-Buffet Italienisches Menü 22. September Preis pro Person: 2011 29,50 € Italienisches Menü inkl. einem Glas Prosecco

SpeiseZimmer in der OsnabrückHalle Schlosswall 1–9 (Eingang Schlossgarten) 49074 Osnabrück Tel. 05 41.34 90-80 www.speisezimmer-osnabrueck.de Öffnungszeiten Mo. – Fr. 12:00 bis 14:00 Uhr Mittagstisch Mo. – Fr. (außer Di.) 18:00 bis 22:00 Uhr

FOTO: CATHY YEULET/123RF.COM

LA VECCHIA CITTA Bierstr. 32, ✆ 25006 www.lavecchiacitta.de 12.00-14.30 u. 18.00-24.00 Uhr, Mo Ruhetag Küche: italienisch Vorspeisen: 4,00 bis 10,00 € Hauptgerichte: 6,00 bis 19,00 € Glas Wein: 3,50 bis 6,00 €

Öffnungszeiten bei Veranstaltungen Auch Di., Sa. und So. 2 Stunden vor Beginn der Veranstaltung geöffnet; bei Sinfoniekonzerten So. ab 12:00 Uhr Lounge im Foyer (mit Snack-Angebot) von 18:00 Uhr bis 1 Stunde nach Veranstaltungsende geöffnet. Für geschlossene Gesellschaften sind Reservierungen auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich.

STADTBLATTLIVE 23


MESSER & GABEL RESTAURANTS IN OSNABRÜCK TRISTAN Heger Str. 12/Marienstr. 3, ✆ 3502401 11.00-14.30 u. 17.30-24.00 Uhr, Mo Ruhetag Küche: italienisch Vorspeisen: 4,00 bis 11,00 € Hauptgerichte: ab 12,00 € Glas Wein: ab 4,00 €

0 0k

VAPIANO Herrenteichsstr. 7-13, ✆ 3303655 www.vapiano.de tägl. 10.00-1.00 Uhr Küche: italienisch

0 Restaurant - Köstlichkeiten

Arabiens

„Planen Sie eine Firmen- oder Familienfeier, kontaktieren Sie uns“ Osterberger Reihe 12 (Osnabrück-Zentrum) - Tel. 0541/260363 - www.arabesque-osnabrueck.de -

Restaurant · Café · Lounge · Weinkontor

VENEZIA Möserstr. 2-3, ✆ 29501 tägl. 12.00-15.00 u. 17.30-23.00 Uhr Küche: italienisch Vorspeisen: 2,00 bis 7,50 € Hauptgerichte: 4,00 bis 19,00 € Glas Wein: ab 3,50 € f Terrasse an der Hase, 10 % Rabatt bei Selbstabholung

0 0k

VITORIA Bohmter Str. 45, ✆ 259161 tägl. 17.00-23.00 Uhr Küche: italienisch Vorspeisen: 2,50 bis 6,00 € Hauptgerichte: 2,00 bis 7,00 € Glas Wein: 1,00 bis 2,50 €

GRIECHISCH Ladies-Night Jeden Mittwoch ab 18.00 Uhr

Candlelight Dinner Jeden ersten Freitag im Monat

Mit großer Raucher-Lounge Mo.–Fr. 9.30–24.00 Uhr Sa. 09.30–01.00 Uhr So. 14.00–23.00 Uhr

Johannisstr. 37-38 · 49074 Osnabrück Tel. 0541 5806077

www.zinnober-os.de 24 STADTBLATTLIVE

ARTEMIS Bramscher Str. 244, ✆ 7707229 tägl. 17.30-23.30 Uhr, Di Ruhetag Küche: griechisch

0

Vorspeisen: 2,50 bis 10,00 € Hauptgerichte: 8,00 bis 30,00 €

0k

EL GRECO Bremer Str. 46, ✆ 79602 Mo-Sa 18.00-24.00, So u. Feiert. 12.00-15.00 u. 18.00-24.00 Uhr Küche: griechisch

0A 0k ESTIA Am Pappelgraben 80, ✆ 9700975 Mo-Sa 17.00-23.30, So u. Feiert. 12.00-14.30 u. 17.00-22.30 Küche: griechisch

0A 0 0k

HELLAS Venloer Str. 12, ✆ 26691 www.hellas-os.de 17.30-24.00, So 12.00-14.30 u. 17.30-24.00 Uhr, Mo Ruhetag Küche: griechisch KORFU Mindener Str. 320, ✆ 37008 www.rest-korfu.de 17.30-24.00, So 12.00-14.30 u. 17.30-24.00 Uhr Küche: griechisch Vorspeisen: 2,40 bis 6,50 € Hauptgerichte: 9,00 bis 16,50 € LUKULLOS Hasestr. 8, ✆ 29678 www.lukullos.de Mo-So 17.00-24.00 Uhr Küche: griechisch Vorspeisen: 2,00 bis 8,00 € Hauptgerichte: 7,00 bis 25,00 € Glas Wein: 3,20 (0,25l) €

0A 0 0k

NEUE MÜHLE Kollegienwall 16, ✆ 58049572 www.neuemuehle-osnabrueck.de 12.00-15.00 u. 17.30-24.00 Uhr Küche: griechisch f separate Raucherlounge mit eigenem Klima-Kreislauf

0A 0 0k

DER GRIECHE Hügelstr. 1, ✆ 1814111 Mo-So 17.30-24.00, So u. Feiert. auch 12.00-14.30 Uhr Küche: griechisch

ODYSSEA Sutthauser Str. 140, ✆ 86603 17.00-23.30 Uhr Küche: griechisch

DIONYSOS Erikastr. 4, ✆ 388561 Di-Sa 17.30-24.00, So 12.00-14.30 u. 17.30-24.00 Uhr, Mo Ruhetag Küche: griechisch

PONTOSPARK Hauswörmannsweg 56, ✆ 5062334 www.pontospark.de tägl. 17.00-24.00, So auch 11.3014.00 Uhr

0A 0

0


MESSER & GABEL RESTAURANTS IN OSNABRÜCK Küche: griechisch Vorspeisen: 3,90 bis 8,80 € Hauptgerichte: 3,70 bis 67,00 €

0 0k

POSEIDON Rheiner Landstr. 203, ✆ 445867 Mo-Mi 17.30-24.00, Di u. Do-So 12.00-14.30 u. 17.30-24.00 Uhr Küche: griechisch

0

SYRTAKI Lerchenstr. 142, ✆ 1505480 Di-Sa 17.00-23.00, So u. Feiert. 12.00-14.30 u. 17.00-23.00 Uhr, Mo Ruhetag Küche: griechisch

0

TAVERNA ZORBAS Pottgraben 35, ✆ 3303399 www.zorbas.biz Mo-So 17.30-23.00 Uhr Küche: griechisch Vorspeisen: 3,50 bis 7,00 € Hauptgerichte: 8,50 bis 15,50 € Glas Wein: 4,00 bis 5,50 €

0A 0 0k

SPANISCH CASA LOPEZ Johannistorwall 19a, ✆ 24386 www.casalopez.de Mo-Fr 18.00-23.30, Sa u. So 12.0014.30 u. 18.00-23.30 Uhr Küche: Tapas, Fisch- und Fleischgerichte Vorspeisen: 3,00 bis 8,00 € Hauptgerichte: 11,50 bis 19,40 € Glas Wein: ab 3,00 € f täglich frischer Fisch, Austern, Jakobsmuscheln; große Auswahl an spanischen Weinen

EL HIDALGO Nobbenburger Str. 15, ✆ 4069520 www.el-hidalgo.de Di-So 17.00-23.00, Sa u. So auch 11.00-14.00 Uhr Küche: spanisch MESÓN CARMEN Am Riedenbach 17, ✆ 40750769 Mo-So ab 16.30 Uhr, Di Ruhetag Küche: spanisch

0

0k

PFERDE HABEN KEINE FLÜGEL Am Kamp 81-83, ✆ 2027910 www.pferdehabenkeinefluegel.de Mo-Do 12.00-1.00, Fr u. Sa 12.003.00, So 13.00-1.00 Uhr Küche: spanisch Vorspeisen: 4,80 bis 8,90 € Hauptgerichte: 5,00 bis 8,00 € Glas Wein: 2,80 bis 4,50 €

DON QUIJOTE Sandforter Str. 1, ✆ 573704 tägl. 16.30-23.00 Uhr Küche: Tapas und spanische Spezialitäten Vorspeisen: 2,00 bis 5,00 € Hauptgerichte: 5,50 bis 16,50 € Glas Wein: 3,00 bis 5,50 €

SARO Kamp 8, ✆ 80019677 www.saro-tapas.de tägl. 17.00-1.00 Uhr Küche: Tapas und mehr Vorspeisen: 1,90 bis 6,50 € Hauptgerichte: 7,90 bis 13,90 €

0A 0 0k

0 0k

0 0k

MITTELMEER ARABESQUE Osterberger Reihe 12, ✆ 260363 www.arabesque-osnabrueck.de Mo-Do 16.30-24.00, Fr 16.30-1.00, Sa 11.00-1.00, So 15.30-23.00 Uhr Küche: arabisch Vorspeisen: 2,50 bis 7,50 € Hauptgerichte: 7,00 bis 14,50 € Glas Wein: ab 3,50 € f Libanesische Weine, Wasserpfeifen, arabische Sofaecken, 1x im Monat Bauchtanz

0A 0 0k

ATLANTICO Sutthauser Str. 89, ✆ 2005503 Di-So ab 18.00 Uhr Küche: portugiesisch, Fisch Vorspeisen: 4,00 bis 7,00 € Hauptgerichte: 9,50 bis 35,00 € Glas Wein: ab 2,50 €


MESSER & GABEL RESTAURANTS IN OSNABRÜCK Events im Sommer f Gastland des diesjährigen „WeinSommers“ Osnabrück ist Rheinland-Pfalz. Vom 21.-24. Juli stellen sechzehn Weinerzeuger aus den Anbaugebieten Rheinhessen, Pfalz, Nahe und Mosel-Saar-Ruwe ein einzigartiges Spektrum an Rebsorten und Weinen vor. Dazu gibt es landestypische Spezialitäten wie Schinkenwurst, Griebenschmalzbrote und Spundelkäs. Wer nicht warten möchte, kann auf Weinsommer.de schon einmal eine virtuelle Weinprobe machen. Bei den „Osnabrücker Weintagen“ vom 18.-21. August präsentieren Weinfachhändler

aus Osnabrück und Umgebung die Vielfalt der internationalen Weine, Sekte und Spirituosen. Vertreten sind die Händler Fartmann, Fohs, Hoberg, Krämer, Riemann, Schröder und Tepe. Jürgen Krämer von Wein Krämer zu seinem Angebot: „Es gibt Weine aus Deutschland, frische Fresco und Frizzante, Champagner, leichte Weißund ausgeprägte Rotweine, etwa aus Süd-West-Frankreich und Süd-Italien.“ Eröffnet werden die Weintage von der amtierenden Deutschen Weinkönigin Mandy Großgarten und dem Oberbürgermeister Boris Pistorius. MALTE SCHIPPER

ASIEN ASHOKA Herrenteichsstr. 1, ✆ 260505 18.00-23.30 Uhr Küche: indisch Vorspeisen: 3,60 bis 5,60 € Hauptgerichte: 10,00 bis 14,80 € Glas Wein: ab 4,60 € f großes vegetarisches Angebot BAAN THAI Poststr. 2, ✆ 384877 www.restaurant-baan-thai.de tägl. 12.00-15.00 u. 17.30-23.30 Uhr Küche: thailändisch f Cocktail-Lounge, Wintergarten

0k CASA PORTUGUESA DO NETO Rolandsmauer 13-15, ✆ 0171 9632184 So-Do 17.30-24.00, Fr u. Sa 17.301.00 Uhr Küche: portugiesisch Vorspeisen: 2,50 bis 3,00 € Hauptgerichte: 5,50 bis 12,00 € Glas Wein: ab 2,00 € f ungezwungene portugiesische Atmosphäre

0

JODUCUS WEINSTUBE Kommenderiestr. 116, ✆ 86530 www.joducus.de Di-So 18.00 -1.00 Uhr, Mo Ruhetag

Küche: mediterran Vorspeisen: 1,50 bis 7,90 € Hauptgerichte: 8,90 bis 14,90 € Glas Wein: 2,60 bis 4,90 € f wechselnde Kunstausstellungen, Weinproben

0 0k

PARKS Parkstraße 40, ✆ 58049508 www.parks-os.de Mo-Fr 10.00-15.00 u. ab 19.00, Sa ab 19.00, So 10.00-14.00 Uhr Küche: mediterran u. regional Vorspeisen: 2,50 bis 4,90 € Hauptgerichte: 5,90 bis 21,90 € Glas Wein: 3,90 bis 6,90 €

f jeden Do „parks unplugged“ LiveMusik ab 20.30 Uhr, eigene Kaffeeröstung

0A 0k ZINNOBER Johannisstr. 37/38, ✆ 5806077 www.zinnober-os.de Mo-Sa ab 9.30, So ab 14.00 Uhr Küche: deutsch-mediterran Vorspeisen: 4,50 bis 8,90 € Hauptgerichte: 8,90 bis 19,40 € Glas Wein: 2,90 bis 7,50 € f im alten Neustädter Rathaus, Candlelight-Dinner jeden 1. Fr. im Monat, jeden Mi. Ladies-Night

0A 0k

CHINA HAUS Möserstr. 10, ✆ 9703795 Mo-So 11.00-22.00 Uhr Küche: chinesisch Hauptgerichte: ab 3,50 € f Mittags- und Abendbüfett

0k CHOWS GARTEN Große Hamkenstr. 19, ✆ 29929 Di-So 12.00-15.00 u. 18.00-23.30 Uhr, Mo Ruhetag Küche: chinesisch u. japanisch Vorspeisen: 4,00 bis 13,00 € Hauptgerichte: 12,00 bis 39,50 €

0 0k

Selbstabholer 10% Rabatt

Indisches Restaurant

risches großes vegetaot Angeb Spezialitäten en ch aus dem indisdoor) n a (T Tonofen Herrenteichsstraße 1 Tel. 26 05 05 Öffnungszeiten: Tägl. ab 18.00 h

26 STADTBLATTLIVE

Mo. Pizzatag 5,50 € Mi. Pastatag 6,50 €

„Kulinarischer Ausflug auf’s Land“

Ristorante · Pizzeria

VENEZIA Möserstr. 2/3 · Osnabrück · Tel. 0541 29501 täglich von 12.00-15.00 und 17.30-23.00 Uhr

Hotel-Kaffeehaus-Restaurant

Unsere beliebte Terrasse an der Hase ist im Sommer geöffnet Wechselnder Mittagstisch 6,75 € incl. 0,2 l alkoholfreies Getränk So. 12.00-15.00 Uhr ital. Büfett 13,30 €

Georgsmarienhütte-Harderberg Tel. 0541 54323 www.hotel-waldesruh-gmhuette.de


MESSER & GABEL RESTAURANTS IN OSNABRÜCK GOLDENER DRACHE Herrenteichsstr. 1, ✆ 75042498 tägl. 11.30-15.00 u. 18.00-23.30 Uhr Küche: chinesisch Vorspeisen: 2,30 bis 6,00 € Hauptgerichte: 8,00 bis 14,00 € Glas Wein: 2,50 bis 3,50 € f Mo.-Sa. Mittagsbüfett und großes Abendbüfett

0 0k

HONG KONG Buersche Str. 148, ✆ 75238 12.00-15.00 u. 17.30-23.30 Uhr Küche: chinesisch

0k INDIAN PALACE Dielingerstr. 29, ✆ 3574448 Mo-So 11.30-15.00 u. 17.30-23.00 Uhr Küche: indisch Vorspeisen: 3,90 bis 6,90 € Hauptgerichte: 7,90 bis 18,90 € LOTUS Herderstr. 40, ✆ 48802 Di-So 12.00-15.00 u. 18.00-23.30 Uhr, Mo Ruhetag Küche: chinesisch Vorspeisen: 3,00 bis 9,50 € Hauptgerichte: 9,00 bis 23,80 € Glas Wein: 3,00 bis 5,20 € f im Sommer klimatisiert; Di.-Sa. Mittagsbüfett

0k LOTUS PALAST Bruchstr. 13/August-Bebel-Platz,

✆ 2027377 tägl. 17.30-23.30 Uhr Küche: mongolisch Vorspeisen: 4,00 bis 7,00 € Hauptgerichte: 10,90 bis 17,90 €

0 0k

LOTUSGARTEN Domhof 7, ✆ 22123 11.30-15.00 u. 17.30-24.00 Uhr Küche: chinesisch Vorspeisen: 2,50 bis 9,00 € Hauptgerichte: 10,00 bis 21,50 € f wöchentlich wechselnde Mittagskarte

Wir bieten Meer. Das Fischrestaurant im alten Eversburger Bahnhof

Am Eversburger Bahnhof 2 49090 Osnabrück täglich ab 17 Uhr Sonntag ab 11 Uhr Tischreservierung unter Tel. 0541 - 911 67 37 1 www.restaurant-gezeiten.de

0

ORCHIDEE Johannistorwall 67, ✆ 9989318 Di-So 11.30-15.00 u. 17.30-23.30 Uhr, Mo Ruhetag (außer an Feiertagen) Küche: thailändisch und asiatisch Vorspeisen: 3,50 bis 8,00 € Hauptgerichte: 6,50 bis 16,50 € Glas Wein: 2,50 bis 4,00 € f Cocktail-Lounge SAWADEE Sutthauser Str. 126, ✆ 8602808 www.sawadee-os.de tägl. 12.00-15.00 u. 17.30-23.30 Uhr Küche: thailändisch Vorspeisen: 2,50 bis 7,50 € Hauptgerichte: 7,50 bis 16,50 € Glas Wein: 3,40 bis 3,80 €

0 0k

Maredo – In Steaks die Nr. 1 Unsere speziellen Angebote:

Für die ganze Familie f Das Osnabrücker Familienbündnis und der DEHOGA zertifizierten Gastrobetriebe, die als besonders familienfreundlich gelten. Der Kriterienkatalog ist vielfältig und umfasst die Bereiche „Service und Angebote“, „Ausstattung“ sowie „Besonderheiten“. Nils Westerkamp, DEHOGA-Bezirksverband: „Entscheidend ist eine positive Einstellung gegenüber Kindern und Familien. Eine familienfreundliche Atmosphäre und vor allem das Gefühl, als Familie willkommen zu sein.“ In Osnabrück sind bisher acht Restaurants & Cafés ausgezeichnet worden. JUDITH KANTNER

• täglich wechselnder Mittagstisch ab 7,50 € (von Mo.–Fr. von 11.30–17.00 Uhr) • Steak der Woche • Großes Salat-Büfett

Markt 13-14 · Osnabrück · Tel. 0541 29098 · www.maredo.de Öffnungszeiten: So.-Do. 11.30–23.00, Fr. + Sa. 11.30–24.00 Uhr

STADTBLATTLIVE 27


MESSER & GABEL RESTAURANTS IN OSNABRÜCK SHANGHAI Hannoversche Str. 7, ✆ 5828044 Mo-Sa 12.00-15.00 u. 17.30-23.30, So u. Feiert. 12.00-23.30 Uhr Küche: chinesisch, thailändisch TANG Pagenstecherstr. 64, ✆ 34978673 www.restauranttang.de 11.30-15.00 u. 17.30-23.30 Uhr (So u. Feiert. durchgehend) Küche: chinesisch, japanisch, mongolisch

AMERIKA CHURRASCO COPACABANA Nordstr. 109, ✆ 18164181 Mo-So ab 18.00 Uhr, Di Ruhetag Küche: brasilianisch f Fleisch vom Drehspieß nach dem „all you can eat“-Prinzip, jeden Fr. Samba live Show

18,90 Euro pro Person

ARGENTINA Frankenstr. 9, ✆ 572777 11.00-15.00 u. 17.00-24.00 Uhr, Sa Mittag geschlossen Küche: Steakhaus Vorspeisen: 6,50 bis 11,00 € Hauptgerichte: 7,00 bis 13,00 € Glas Wein: ab 3,40 € CAFÉ CALIENTE Rolandsmauer 13-15, ✆ 76089960 www.cafe-caliente.de Küche: spanisch, international, karibisch Di-Do 18.00-24.00, Fr u. Sa 18.001.00 Uhr Vorspeisen: 2,10 bis 13,00 € Hauptgerichte: 4,90 bis 16,00 € Glas Wein: 3,80 bis 4,90 € f Mo „Gambas – all you can eat“

0 0k

0 0k

PIZZA HUT Domhof 9, ✆ 2052222 www.pizzahut-restaurants.com Mo-Do 11.00-22.00, Fr u. Sa 11.0023.00, So 12.00-21.00 Uhr Küche: amerikanisch Vorspeisen: 1,70 bis 5,30 € Hauptgerichte: 4,30 bis 15,40 € f Klimaanlage

0 0k

GENSCH Zum Flugplatz 85, ✆ 126881 Di, Mi, Fr 11.00-15.00 u. 18.0022.00, Do 11.00-15.00, Sa 18.0022.00, So 11.00-15.00 u. 18.00-21.30 Uhr, Mo Ruhetag Küche: französisch Vorspeisen: 5,90 bis 10,50 € Hauptgerichte: 14,10 bis 20,00 € Glas Wein: 4,40 bis 6,30 €

PLANETA SOL Bergstr. 8, ✆ 685238 www.planeta-sol.de Mo-Sa 17.30-1.00 Uhr Küche: Mo.Do. 18.00-22.00Uhr, Fr & Sa. 18.0023.00 Uhr Küche: brasilianisch Vorspeisen: 3,40 bis 9,50 € Hauptgerichte: 7,90 bis 16,30 € Glas Wein: ab 3,00 € f umfangreiches Cachacaangebot, Cachacacocktails

GEZEITEN Am Eversburger Bahnhof 2, ✆ 91167371 www.restaurant-gezeiten.de ab 17.00, So ab 11.00 Uhr Küche: Fischspezialitäten Vorspeisen: 4,50 bis 9,80 € Hauptgerichte: 14,50 bis 26,60 € Glas Wein: ab 2,90 € f 7 m3 Meerwasseraquarium im Restaurant

0

SAUSALITOS Kommenderiestr. 32, ✆ 2023660 www.sausalitos.de Mo-Do 17.00-1.00, Fr u. Sa 17.002.00 Uhr Küche: mexikanisch f Cocktailbar mit umfangreichem Angebot

0 28 STADTBLATTLIVE

SPEZIALISTEN

0k

0A 0k IKEA RESTAURANT Rheiner Landstr. 215, ✆ 01805-353435 www.ikea.de/osnabrueck Restaurant: Mo-Do u. Sa 9.30-20.30, Fr 9.30-21.30 Uhr Küche: schwedisch Hauptgerichte: 1,00 bis 9,90 € f viele Bio-Gerichte, Mittagstisch, Bistro im Erdgeschoss


KARTOFFELHAUS DOMINIKANERKIRCHE Bierstr. 38, ✆ 21172 Mo-So ab 12.00 Uhr Küche: Kartoffelhaus Vorspeisen: ab 3,00 € Hauptgerichte: 7,50 bis 14,50 € Glas Wein: ab 3,50 € f durchgehend Küche

0 0k

LE FEU - DER FLAMMKUCHEN IN OSNABRÜCK Martinistr. 94, ✆ 60079009 www.flammkuchen-osnabrueck.de Di-Do 17.00-24.00, Fr u. Sa. 17.001.00, So 12.00-21.00 Uhr, Mo Ruhetag Küche: Flammkuchen Hauptgerichte: ab 6,90 € Glas Wein: ab 2,90 € f Flammkuchen auch als Dinkel oder Soja

0

RESTAURANT MANOLO STEAKS & TORTILLAS Hasestr. 25-26, ✆ 24772 www.manolos.de Mo-Sa ab 18.00, So ab 17.00 Uhr, Di. Ruhetag Küche: Steaks und hauseigene Tortilla-Kreationen Vorspeisen: 3,60 bis 4,90 € Hauptgerichte: 7,80 bis 34,80 € Glas Wein: 3,90 bis 7,00 € f Prime-Beef aus Nebraska

0A 0 0k

MAREDO Markt 13-14, ✆ 29098 www.maredo.de, So-Do 11.3023.00, Fr u. Sa 11.30-24.00 Uhr Küche: Steakhaus Vorspeisen: 2,30 bis 9,70 € Hauptgerichte: 7,90 bis 26,40 € Glas Wein: 3,50 bis 5,30 € f tägl. wechselnder Mittagstisch bis 17.00 Uhr, Steak der Woche, Latenight-Angebote ab 21.30 Uhr

0 0k

PFANNKUCHENHAUS Lotter Str. 22, ✆ 47620 Di-So 18.00-24.00, So auch 12.0014.30 Uhr, Mo Ruhetag Küche: Pfannkuchen und mehr Vorspeisen: ab 3,90 € Hauptgerichte: 8,50 bis 12,80 € Glas Wein: ab 3,80 € THE RANCH Breiter Gang 5, ✆ 26214 18.00-3.00 Uhr Küche: Steakhaus

0 0k

UKRAINE Bramscher Str. 206, ✆ 61101 www.ukraine-restaurant.de 12.00-15.00 u. 18.00-23.00, Sa 12.00-23.00, So 14.00-22.00 Uhr, Mo Ruhetag Küche: russisch, ukrainisch Vorspeisen: ab 4,20 € Hauptgerichte: ab 9,00 € Glas Wein: ab 2,80 €

0

YOUSHIME (L+T-MARKTHALLE) Große Straße 40. www.youshime.de Mo-Sa 9.30-19.00 Uhr Hauptgerichte: 2,30 bis 6,90 € Küche: Asia-Crossover f Reisrollen mit europäischmodernen Fleisch-, Fisch- und Veggie-Füllungen. Fast-Casual Dining Restaurant.

0k

ESS-KULTUR Große Hamkenstr. 19 · Osnabrück Tel. 0541 29929 Di. bis So. 12.00 bis 15.00 Uhr und 18.00 bis 23.30 Uhr

INTERNATIONAL ADVENA RESTAURANT Theodor-Heuss-Platz 5 ✆ 3317100 www.advenahotels.com Restaurant 11.30-14.30 u. 17.3022.00 Uhr, Bistro 6.30-1.00 Uhr Küche: international Hauptgerichte: 14,50 bis 20,50 €

0 0k

BLUMENHALLE Blumenhaller Weg 86 ✆ 5803325 Di-Sa warme Küche ab 18.00 Uhr, So u. Mo Ruhetag Küche: international Vorspeisen: ab 4,00 € Hauptgerichte: ab 8,50 € Glas Wein: 3,00 bis 4,50 €

Mongolei-live Das frische Büfett mit asiatischen Köstlichkeiten, die direkt vor Ihren Augen zubereitet werden.

0 0k

ESS-THEATER Pottgraben 60, ✆ 6001110 www.ess-theater.de Do-Sa ab 18.00 Uhr Küche: international Vorspeisen: 6,50 bis 12,00 € Hauptgerichte: 7,90 bis 21,00 € Glas Wein: ab 3,50 € f Do. After-Work-Büfett

0A 0

August-Bebel-Platz 1 nähe Hauptbahnhof Osnabrück Tel. 0541 2027377 Täglich ab 17.30 Uhr


MESSER & GABEL RESTAURANTS IN OSNABRÜCK FRICKE-BLÖCKS Herderstr. 26, ✆ 75042008 www.fricke-bloecks.de Mo-Sa ab 18.00 Uhr Küche: modern u. kreativ Vorspeisen: 5,50 bis 8,90 € Hauptgerichte: 11,90 bis 19,00 € Glas Wein: ab 3,70 €

0A 0 0k

Vegetarischer Donnerstag f Dass übermäßiger Fleischkonsum nicht nur für die eigene Gesundheit schädlich ist, sondern sich auch auf den Klimaschutz und Wasserverbrauch negativ auswirkt, rückt immer stärker ins Bewusstsein. Deshalb fordert die Initiative „Vegetarischer Tag in Osnabrück“ einen „VegiTag – der vegearische Donnerstag in Osnabrück“. „Am VegiTag soll in Großküchen, Restaurants, aber auch privat zu Hause vegetarischen Gerichten besondere Aufmerksamkeit zukommen“, erklärt Dr. Georg Holtz von der Initiative. In vier deutschen Städten ist der vegetarische Tag bereits offiziell. Die Osnabrücker Initiative freut sich über interessierte GastronomieBetriebe. JUDITH KANTNER www.vegitag-os.de

STEAKHAUS HACIENDA Egon-von-Romberg-Weg 1, ✆ 5978285 12.00-14.30 u. 17.30-23.00 Uhr, Di Ruhetag Küche: Steaks und mediterran Vorspeisen: 5,00 bis 9,00 € Hauptgerichte: 7,00 bis 15,00 € Glas Wein: ab 3,40 € f Mo. Schnitzeltag

0

RESTAURANT IM HOTEL IBIS Blumenhaller Weg 152, ✆ 40490 www.ibishotel.com Mo-Fr 12.00-14.00 u. 18.00-22.30 Uhr (außer an Feiert.) Küche: international

0k LOTTER LEBEN Lotter Str. 116, ✆ 760220-0 www.lotter-leben.net Mo-Sa ab 18.00 Uhr Küche: international

0

MAXIMILLIANS Rheiner Landstr. 163, ✆ 6003500 www.maximillians.de Mo-Fr 11.00-14.30, Do-Sa ab 18.00, So 10.00-15.00 Uhr Küche: international Vorspeisen: 3,50 bis 7,80 € Hauptgerichte: 6,50 bis 17,80 € Glas Wein: ab 2,90 € f wechselnde Extrakarte und Aktionen

0 0k

NIL Lotter Str. 99, ✆ 6003592 Mo-So ab 17.00 Uhr Küche: international Vorspeisen: 2,80 bis 8,50 € Hauptgerichte: 7,50 bis 17,50 € Glas Wein: 4,00 bis 6,50 €

0 0k

REMARQUE‘S WEINWIRTSCHAFT IM STEIGENBERGER HOTEL REMARQUE Natruper-Tor-Wall 1, ✆ 6096-0 www.osnabrueck.steigenberger.de 6.30-23.00 Uhr, 22.00-23.00 Uhr ver-

30 STADTBLATTLIVE

kleinerte Karte Küche: international, regional, saisonal Vorspeisen: 2,30 bis 14,00 € Hauptgerichte: 9,00 bis 24,00 € Glas Wein: ab 2,50 € f Restaurant mit Front cooking, 60 Weine im Ausschank, 200 Weine in der Weinkarte. 2. u. 4. So im Monat Brunch, 1. So im Monat TapasAbend, 1. u. 3. So im Monat „Tea Time“

0A 0 0k

REMISE Rolandsmauer 23, ✆ 7604147 www.remise-os.de Di-So ab 18.00 Uhr, Mo Ruhetag Küche: international und regional Hauptgerichte: 7,50 bis 24,50 € f So. „Traditionell Tafeln am langen Tisch!“. Der Biergarten ist ein Kräutergarten.

0A 0 0k

SPORTPARK AM WULFTER TURM Am Wulfter Turm 6, ✆ 7606060 www.sportpark-wulfterturm.de Tägl. 17.00-22.00 Uhr Küche: international f Sky-Sportsbar, Fußballcenter,

0 0k

WARSTEINER TREFF Krahnstr. 51, ✆ 23060 ab 17.00, Sa ab 11.00 Uhr Küche: international Vorspeisen: 3,60 bis 5,50 € Hauptgerichte: 6,50 bis 17,90 € Glas Wein: 2,90 bis 3,80 €

0

WEINKRÜGER Marienstr. 18, ✆ 23353 www.weinkrueger.de tägl. 17.00-1.00, Mo-Fr auch 12.0014.30, Sa u. So 12.00-1.00 Uhr Küche: gutbürgerliches aus aller Welt Vorspeisen: 3,70 bis 13,90 € Hauptgerichte: 7,90 bis 23,70 € Glas Wein: 2,50 bis 4,40 € f reichhaltiges Weinangebot mit mehr als 40 offenen Weinen

0 0k

ZOZAN An der Spitze 7-13, ✆ 9337934 Mo-So 16.00-23.00 Uhr Küche: international Hauptgerichte: 4,00 bis 1,00 € Glas Wein: 2,60 €

0


MESSER & GABEL RESTAURANTS IN OSNABRÜCK CURRYWURSTINFERNO Iburger Straße 225, www.don-domi.de Mo-Sa 11.30-19.00 Uhr, So Ruhetag Küche: Currywurst & Co

IMBISSE ALI BABA Adolf-Reichwein-Platz 1, ✆ 27695 11.00-24.00, Fr u. Sa bis 1.00 Uhr Küche: türkisch ANATOLIA Petersburger Wall 27, ✆ 6009832 11.00-24.00, Fr u. Sa bis 2.00 Uhr Küche: türkisch BELLA VISTA Dielinger Str. 30, ✆ 258845 www.bellavista-os.de tägl. 12.00-23.00 Uhr Küche: italienisch BEYKEBAP Neumarkt 4/5, tägl. 10.30-2.00 Uhr Küche: türkisch BURGER KING DRIVE-IN Pagenstecherstr. 50, ✆ 6853436 Mo-Do 8.00-1.00, Fr u. Sa bis 5.00, So 9.00-24.00 Uhr Küche: amerikanisch BURGER KING DRIVE-IN Hannoversche Str. 74, ✆ 5829941 Mo-Do 8.00-0.00, Fr u. Sa bis 2.00, So 9.00-0.00 Uhr Küche: amerikanisch CANSU Rosenplatz 23a, ✆ 9998988 7.00-24.00, Fr u. Sa bis 3.00 Uhr Küche: türkisch

EFEM Meller Str. 92, ✆ 51511 tägl. 10.30-22.30 Uhr Küche: türkisch und Pizza ERSTES OSNABRÜCKER KEBAP HAUS Iburger Str. 8, ✆ 8603420 Mo-So 10.30-23.00 Uhr Küche: türkisch ICHIBAN SUSHI Kamp 80, ✆ 2599504 Mo-Fr 11.00-20.00. Sa 11.00-18.00 Uhr, So Ruhetag Küche: japanisch KENTUCKY FRIED CHICKEN Pagenstecherstr. 96, ✆ 4406417 11.00-23.00, Fr u. Sa bis 24.00 Uhr Küche: amerikanisch

MCDONALD’S & MCCAFÉ Pagenstecher Str. 72, ✆ 682429 tägl. 7.00-3.00 Uhr, McDrive durchgehend 24 Stunden Küche: amerikanisch

PIZZASTÜBCHEN Hasestr. 33, ✆ 3359950 www.pizzastuebchen.com Mo-Sa ab 12.00, So ab 17.00 Uhr Küche: italienisch

MCDONALD’S & MCCAFÉ Hannoversche Str. 45, ✆ 571133 tägl. 7.00-3.00 Uhr, McDrive durchgehend 24 Stunden Küche: amerikanisch

PIZZERIA DA FRANCO Möserstr. 4, ✆ 3504015 tägl. 11.00-22.00 Uhr Küche: italienisch

MCDONALD’S & MCCAFÉ Theodor-Heuss-Platz 6-9, ✆ 6003563 Mo-Do 6.00-1.00, Fr 6.00-3.00, Sa 7.00-3.00, So 7.00-1.00 Uhr Küche: amerikanisch MCDONALD’S Nikolaiort 1-2, ✆ 7606666 Mo-Do 8.00-24.00, Fr u. Sa 8.002.00, So 10.00-24.00 Uhr Küche: amerikanisch

KIM LONG Iburger Str. 7, ✆ 573212 11.30-15.00 u. 17.30-23.00 Uhr Küche: asiatisch

OSNA DÖNER Pagenstecher Str. 139 Mo-Do 11.30-22.00, Fr u. Sa 11.3024.00, So 12.00-22.00 Uhr Küche: international

KIM MAI Lotter Str. 38, ✆ 48464, www.kimmai.de 11.30-15.00 u. 17.30-22.00 Uhr Küche: chinesisch

OSNA GRILL Iburger Str. 26, ✆ 588263 tägl. 11.00-23.00 Uhr Küche: international

PIZZERIA LA CHIESA Parkstr. 45, ✆ 4082820 www.foggiaweine.de Di-Fr 12.00-14.30 u. 17.30-22.30, Sa u. So 17.30-22.30 Uhr, Mo Ruhetag Küche: italienisch

PEKING PALAST Heinrich-Heine-Straße 7, ✆ 3504646 Mo-Fr 11.30-15.00 u. 17.30-23.00, Sa u. So 11.30-23.00 Uhr Küche: chinesisch

PIZZERIA PINOCCHIO Martinistr. 41, ✆ 46720 Mo 17.00-24.00, Di-Sa 12.00-14.30 u. 17.00-1.00, So 17.00-24.00 Uhr Küche: italienisch SCHLARAFFENLAND Hannoversche Str. 51 (Praktiker) Mo-Sa 10.00-20.00 Uhr Küche: Currywurst & Co SCHLARAFFENLAND Neumarkt 6, ✆ 3354422 Mo-Sa 11.00-19.30 Uhr Küche: Currywurst & Co SCHLARAFFENLAND Iburger Straße 229 (Marktkauf), ✆ 7604115 Mo-Sa 11.00-19.00 Uhr Küche: Currywurst & Co WOK EXPRESS Kamp Promenade/Kamp 46c, ✆ 9986653 Mo-Sa 10.00-22.00, So 12.00-22.00 Uhr Küche: asiatisch WOK FRIENDS Kleine Hamkenstr. 7a, ✆ 60099882 tägl. 11.00-21.00 Uhr Küche: asiatisch

Neumarkt 6, Osnabrück (zwischen Große Str. und Galeria Kaufhof) · Parkplatz Praktiker, Osnabrück Hannoversche Straße Parkplatz Media Markt, Belm · Parkplatz Marktkauf, OS-Nahne · Parkplatz Combi/Toys R’Us, Wallenhorst Parkplatz Porta-Möbel, Wallenhorst · Parkplatz E-Center, Melle

Wenn’s um die CURRY wurst geht...

www.schlaraffenland-imbiss.de

Gegen Vorlage dieses Coupons erhalten Sie einen leckeren Backfisch mit Remoulade

✂nur am Neumarkt, für 1,80 € STADTBLATTLIVE 31


MESSER & GABEL RESTAUTRANTS UMLAND

ANZEIGEN-PROMOTION

Alfsee Piazza

Landhotel Buller

INTERNATIONAL Hotels, Restaurants, Cafés gibt es viele.

DEUTSCHE KÜCHE Die Stille der Natur. Die Weite der Land-

Mit Feinschmecker-Büfetts, selbst gebackenen Kuchen, komfortablen Zimmern, modernen Seminarräumen, Arrangements für Gruppen, Betriebe, Vereine und Familienfeiern... Aber nur wenige haben eine Lage wie dieses hier: Mit Seeblick, ideal für Rad- und Wandertouren, Wasserskikurse und Kutschfahrten. Dazu das ganze Spektrum des nahen Ferien- und Erholungsparks: Kartfahren, Klettern, Trampolinspringen, Baden...

schaft. Brauchen wir das nicht alle zuweilen wie die Luft zum Atmen, gestresst wie wir sind von unserem Alltag in der Hektik der Stadt? Damit Körper und Seele wieder in Einklang kommen? Dieses 4-Sterne-Hotel, liebevoll geführt in vierter Generation, ist genau der richtige Ort dafür. Ein hochklassiges Restaurant, dass Regionales mit Internationalem verbindet, eine Wellness-Oase, ein Kaminzimmer... So sieht Wohlfühlen aus. Ideal auch für Festlichkeiten aller Art. Und wenn Sie hier doch ein wenig arbeiten wollen? Kein Problem – Konferenzräume sind genug da.

Am Campingpark 4, Rieste, Tel. 05464 969645 Mo.-Sa. ab 11.30 (warme Küche 11.30-14.30 + ab 17.30) So. ab 8.00 (warme Küche 11.30-14.30 + ab 17.30) www.alfseepiazza.de

Iburger Straße 35, Hagen a.T.W., Tel. 05401 8840 www.landhotel-buller.de

Hotel Drei Birken

Engels im Jagdschlösschen

REGIONALE KÜCHE Im Herzen von Bad Rothenfelde liegt

INTERNATIONAL Das gemütliche Landrestaurant mitten im Park von Bad Iburg bietet eine Auswahl an Kleinigkeiten bis hin zu exklusiven Gerichten. Neben kulinarischen Themenabenden, wie dem Garnelen-Abend immer donnerstags, gibt es jeden Sonntag ein 3-Gänge Mittagsmenü für 15 Euro. In den individuell eingerichteten Räumlichkeiten sind jede Art von Feierlichkeiten möglich: Standesamtliche Trauungen im Welfenzimmer, Hochzeiten, Geburtstage, Familien- und Firmenfeiern. Zudem bietet das Jagdschlösschen Tagungsräume in einem ganz besonderen Ambiente.

das Kurhotel Drei Birken. Ob im stilvoll eingerichteten Restaurant, auf der sonnendurchfluteten Terrasse oder in der gemütlichen Weinbar – hier kann man die Seele baumeln lassen! Die Karte bietet leckere Gerichte für jeden Geschmack an. Mittags gibt es eine kleine, wechselnde Menüauswahl, nachmittags hausgebackene Kuchen und Torten und abends geben sich saisonale Gerichte und Klassiker die Hand. Feierlichkeiten aller Art oder geschäftliche Treffen finden hier den richtige Platz. Und wenn es mal etwas später wird, ein vielfältiges Angebot an Zimmerkategorien erwartet Sie! Birkenstraße 3, Bad Rothenfelde, Tel. 05424 6420 www.hotel-drei-birken.de, täglich geöffnet

32 STADTBLATTLIVE

Philipp-Sigismund-Allee 2, Bad Iburg, Tel. 05403 794340 www.jagdschloesschen.com Mi.-Fr. ab 17.30, Sa. + So. ab 12.00, Mo. + Di. geschlossen


ANZEIGEN-PROMOTION

MESSER & GABEL RESTAUTRANTS UMLAND

Forsthaus Oesede

Höger’s Hotel & Restaurant

MEDITERRAN Im Herzen der Natur am Teutoburger Wald

FRISCHE DEUTSCHE KÜCHE Das Höger’s, das ist Stil und

liegt das traditionsreiche Forsthaus – seit 1885 die Adresse für gutes Essen in Oesede. Tradition und Moderne gehen eine stimmige Symbiose ein. Die mediterran inspirierte Weltküche lässt sich bei frischen Getränken und ausgezeichneten Weinen auch auf der gemütlichen Gartenterrasse genießen. Zudem gibt es ein Kuchenangebot oder deftige Brote für eine kräftige Zwischenmahlzeit. Für die Kleinen wird durch die separate Kinderkarte und den neu angelegten Waldspielplatz bestens gesorgt. Wechselnde Kunstausstellungen und ein kulturelles Programm sorgen für ständige Abwechslung.

Eleganz, entstanden und gefestigt über fünf Jahrhunderte. Es ist aber auch Frische, Innovation und Aufgeschlossenheit. Auf der Terrasse am wunderschönen Kirchplatz kann man hausgemachte Köstlichkeiten aus Küche oder Konditorei unter alten Buchen genießen – ausschließlich frische Produkte und regionale, klassisch-modern inspirierte Spezialitäten der Saison. Dazu passt ein guter Tropfen aus der hauseigenen Vinothek. Für Feierlichkeiten stehen Räumlichkeiten für bis zu 130 Personen zur Verfügung. Regelmäßig führt das Haus Events wie die Karibische Nacht und die Indian Summer Night durch.

Bardinghaushof 5, Georgsmarienhütte, Tel. 05401 35434 Di.–Sa. ab 15.00, So. ab 11.00, Mo. Ruhetag

Kirchplatz 25, Bad Essen, Tel. 05472 94640 Mo.-So. ab 7.00 (Küche 12.00-14.00 u. 18.00-22.00)

Schloßmühle Bad Iburg DEUTSCHE KÜCHE Die Schloßmühle wurde 1595/1596 von Philipp Sigismund von Braunschweig-Wolfenbüttel errichtet und bis 1900 als Wassermühle betrieben. Heute beherbergt die alte Mühle ein gemütlich eingerichtetes Café und Restaurant. Das beliebte Ausflugsziel für Wanderer und Radfahrer bietet neben Frühstück, Mittag- und Abendessen auch erlesene Kaffee- und Teespezialitäten sowie hausgebackenen Kuchen. Auf der großen, teilüberdachten Seeterrasse, die Jung und Alt zum Verweilen einlädt, kann man seinen Kaffee mit Ausblick auf den Charlottensee genießen. Das Küchenteam der Schloßmühle zaubert leckere Kreationen aus regionalen Produkten immer frisch zubereitet. Deftiges Bauernomelett, frische Salate, vegetarische Gerichte, Fischspezialitäten oder herzhafte Fleischgerichte wie den „Schloßmühlenteller“ mit Schweinefiletmedaillons. Besonders beliebt ist das GenießerFrühstücksbüfett am Samstag und das Gourmet-Frühstücksbüfett am Sonntag. So lässt sich das Wochenende bei einem reichhaltigen Büfett so richtig genießen: ofenfrischen Brötchen, einer Räucherfischauswahl, gebratenem Bacon, verschiedenen Desserts, Kaffee- und Teespezialitäten, Säften ... Die gemütliche Schloßmühle stellt übrigens auch für Feierlichkeiten jeglicher Art für bis zu 100 Personen passende Räumlichkeiten zur Verfügung.

Charlottenburger Ring 27, Bad Iburg, Tel. 05403 9610 www.schlossmuehle-bad-iburg.de Di.-Fr. 11.00-21.00, Sa. ab 9.30, So. 9.00-19.00

STADTBLATTLIVE 33


MESSER & GABEL RESTAUTRANTS UMLAND

ANZEIGEN-PROMOTION

Landhaus Stumpe

Tennessee Mountain

GUTBÜRGERLICH Das Landhaus Stumpe in zentraler Lage

in Bissendorf ist ein gastronomischer Familienbetrieb mit angeschlossenem Hotel. Die über die Landesgrenzen hinaus bekannte gutbürgerliche Küche kann man in der gemütlichen Bierstube oder dem Restaurant genießen. Neben dem Essen à la carte gibt es eine spezielle Saisonkarte. Modern eingerichtete Räume stehen für Feierlichkeiten zur Verfügung. Zur wärmeren Jahreszeit kommt Urlaubsstimmung auf der Sonnenterrasse auf. Auch Fußballfans kommen auf ihre Kosten: Bundesliga und Champions League auf Großbildleinwand!

AMERIKANISCH Es werden 100 original amerikanische Gerichte – vom Alligator bis zum XXL-Giant-Steak (wer das schafft, muss nicht bezahlen!) in typischer Western-Atmosphäre serviert. Darunter fünf verschiedene Steak-Sorten: Beef aus Argentinien, „dry aged“, Black Angus aus den USA, Bison und das Wagyu-Rind (auch als Kobe-Rind bekannt – das teuerste und beste Rindfleisch, das es gibt!). Neben 15 amerikanischen Biersorten – gibt es 35 Qualitäts-Bourbons wie das „Woodford Reserve“. Ein Highlight: Das sonntägliche American Breakfast mit Bagels, French Toast, Omeletts oder Hash Browns.

Osnabrücker Str. 11, Bissendorf, Tel. 05402 92470 Küchenzeiten: Mo.–Mi. + Do.–Fr. 11.00–22.00, Sa.+So. 11.00–22.00

Achmerstraße 2, Wersen/ Halen, Tel. 05404 98383 Mo.–Fr. ab 18.00, Sa. ab 17.30, So. 10.00–14.30 und ab 17.30

Westerwieder Bauernstuben

Landidyll-Hotel Gasthof zum Freden

GUTBÜRGERLICH Schon seit Jahrzehnten eine der ersten

Adressen in Bad Laer und Umgebung – mit bester Qualität, leckeren Gerichten und akzeptablen Preisen. Die Küche von Hubert Schowe reicht von der Cremesuppe vom HokaidoKürbis bis zum Kartoffelküchlein mit Basilikumlachs. Das ist bodenständig traditionell und regional, zugleich aber auch jung und mit Ausblicken in die weite Welt. Exquisit lecker, vernünftig im Preis, und drumherum die prachtvollste Umgebung. Was will man mehr? Vielleicht eine Hochzeit im großen Festsaal hier feiern? Oder ein Treffen mit den Kollegen aus der Firma? Gute Idee.

REGIONALE KÜCHE Eingebettet in die reizvolle Landschaft des Naturschutzgebietes „Freden“ im Teutoburger Wald, steht hier der Genuss im Vordergrund – ob bei einem „Romantik-Menü zu zweit“, einem edlen Tropfen aus dem wohl sortierten Weinkeller oder einem gepflegten Bier. Neben der Rafinesse internationaler Köstlichkeiten – genießen die Gäste rustikale Gerichte aus dem Osnabrücker Land. Durch die von Landwirtschaft und Jagd geprägte Tradition, werden hier marktfrische Produkte von benachbarten Höfen sowie Fisch und Wild aus der Umgebung zubereitet. Die gemütliche Sommerterrasse lädt zum Entspannen ein.

In den Höfen 3, Bad Laer, Tel. 05424 9402 Mi.-So. ab 15.00

Zum Freden 41, Bad Iburg, Tel. 05403 4050 Täglich von 11.30–14.30 und 17.30–21.30, Do. Ruhetag

34 STADTBLATTLIVE


MESSER & GABEL RESTAURANTS IM UMLAND Zeichenerklärung

0A Raucherbereich 0 Terrasse/Biergarten 0k Kartenzahlung

BAD ESSEN ALTES BERGHAUS Empter Weg 2 (Essenerberg), ✆ 05472 1474 www.altesberghaus.de Mo-So 11.00-22.00 Uhr, Di Ruhetag Küche: vielseitige deutsche Küche Vorspeisen: 2,80 bis 7,50 € Hauptgerichte: 7,50 bis 17,99 € Glas Wein:: 3,50 bis 5,00 € f Bier- und Cafégarten, Spielplatz, direkt am Waldrand

0A 0

GASTHAUS AM DORFPLATZ Im Dorfe 20 (Hüsede), ✆ 05472 954188 Di-Fr ab 16.00, Sa u. So 10.00-13.00 u. ab 16.00 Uhr Küche: gutbürgerlich

0

RESTAURANT ATHEN Lindenstr. 38, ✆ 05472 4195 www.athen-badessen.de Mo 17.30-23.30, Di-So 11.30-14.30 u. 17.30-23.30 Uhr Vorspeisen: 3,50 bis 8,50 € Hauptgerichte: 10,50 bis 24,00 € Glas Wein:: 2,50 bis 5,50 € f großes Saltbüfett, Biergarten mit Dinosaurier-Spielplatz unter einer riesigen alten Blutbuche, Raucherbereich im Wintergarten mit Kamin

0A 0k CERVANTES Lange Str. 11, ✆ 05472 958180 www.cervantes-harpenfeld.de Mi-So 10.00-13.00 und ab 15.30 Uhr Küche: spanisch Vorspeisen: 1,80 bis 5,70 € Hauptgerichte: 3,90 bis 9,90 € Glas Wein: 3,50 bis 5,20 €

0 0k

RESTAURANT DEUTSCH KRONE Ludwigsweg 10, ✆ 05472 408102 www.haus-deutsch-krone.com 12.00-14.00 u. 18.00-21.00 Uhr (warme Küche) Küche: deutsch Vorspeisen: 1,40 bis 7,10 € Hauptgerichte: 5,70 bis 15,90 € Glas Wein: 4,10 bis 4,60 €

f jeden So. Mittagsbüfett

0A 0 0k

HÖGER’S Kirchplatz 25, ✆ 05472 2233 www.hoegers.de tägl. ab 7.00 Uhr (Küche von 12.0014.00 u. 18.00-22.00 Uhr) Küche: frische deutsche Küche Vorspeisen: 4,50 bis 12,50 € Hauptgerichte: 13,50 bis 22,50 € Glas Wein: 4,00 bis 6,70 € f Spezialitäten- und Sonderwochen, Vinothek, Events wie „Karibische Nacht“ und „Indian Summer Night“

0k KAFFEEMÜHLE Kirchplatz 19, ✆ 05472 4488 www.kaffeemuehle-badessen.de Mo-Fr ab 17.00, Sa ab 15.00, So ab 11.30 Uhr Küche: deutsche/regionale Küche Vorspeisen: 4,00 bis 6,00 € Hauptgerichte: 6,00 bis 15,00 € Glas Wein: 3,50 bis 4,90 €

0 0k

LA VIGNA - ITALIENISCHES WIRTSHAUS IM WALDHOTEL Bergstr. 51, ✆ 05472 97880 www.waldhotel-badessen.de tägl. ab 17.00, Do Ruhetag Küche: traditionelle und moderne italienische Küche Vorspeisen: 8,00 bis 11,00 € Hauptgerichte: 12,90 bis 20,00 € Glas Wein: ab 5,90 €

0k

GASTSTÄTTE SAURIERWIRT Buersche Str. 141 (Barkhausen), ✆ 05427 922116 Fr ab 17.00, Sa u. So ab 11.00 Uhr, Mi ab 17.00 Uhr Küche: deutsch Hauptgerichte: 5,60 bis 9,80 € f Einkehrmöglichkeit am Wittekindsweg

0

BAD IBURG ALTES GASTHAUS FISCHER-EYMANN Schlossstr. 1, ✆ 05403 311 www.fischer-eymann.de Küche tägl. 11.30-14.00 u. 17.3022.00 Uhr Küche: gutbürgerlich f Spargelbüfett

CASABLANCA Osnabrücker Str. 35, ✆ 05403 1889 Di-Do 17.00-2.00, Fr u. Sa 17.003.00, So 10.00-2.00 Uhr Küche: international f Gemüse frisch vom Bio-Bauer, Bio-Weine, Bio-Bier, Bio-Säfte, spezielle Kinder-Speisekarte

0A

u. Feiert. 9.00-19.00 Uhr Küche: deutsch Vorspeisen: 5,90 bis 8,90 € Hauptgerichte: 10,50 bis 19,50 € Glas Wein: ab 4,20 € f direkt am Charlottensee am Fuße des Iburger Schlosses, Seeterrasse

0

ENGELS IM JAGDSCHLÖSSCHEN Philipp-Sigismund-Allee 2, ✆ 05403 794340 www.jagdschloesschen.com Mi-Fr ab 17.30, Sa u So ab 12.00 Uhr durchgehend, Mo u. Di Ruhetag Küche: traditionelle und moderne regionale Küche Vorspeisen: 4,00 bis 15,00 € Hauptgerichte: 10,00 bis 25,00 € Glas Wein: 4,00 bis 9,00 €

RESTAURANT „WEINKELLER AM HANSEPLATZ“ Schloßstr. 10, ✆ 05403 796390 www.weinkeller-badiburg.de Mo-So ab 18.00 Uhr, im Sommer Terrasse ab 11.30 Uhr geöffnet Küche: französisch u. gourmet Vorspeisen: 9,50 bis 18,00 € Hauptgerichte: 19,50 bis 35,00 € Glas Wein: 5,00 bis 8,00 € f Gourmet-Restaurant in einem Gewölbe Anno 1851, wöchentlich wechselnde Speisekarte mit frischen Gerichten

RESTAURANT FROMME Schlossstr. 8, ✆ 05403 2412 www.frommes-restaurant.de Mo Ruhetag Küche: international Vorspeisen: 2,90 bis 6,90 € Hauptgerichte: 9,30 bis 15,50 € Glas Wein: 3,60 bis 4,50 €

ZEUS Osnabrücker Str. 7, ✆ 05403 2223 www.zeus-badiburg.de Di-Sa 12.00-14.00 u. 18.00-23.00 Uhr, Mo 18.00-23.00 Uhr Küche: griechisch f Wintergarten mit Blick auf das Iburger Schloss

JÄGERHOF Mäscher 1, ✆ 05403 2433 www.jaegerhof-iburg.de Mi-Sa ab 11.30, So ab 10.30 Uhr Küche: gutbürgerlich Vorspeisen: 3,00 bis 5,50 € Hauptgerichte: 5,00 bis 16,50 € Glas Wein: 5,50 bis 6,90 € f Wildgehege, Wassertretstelle, Kinderspielplatz, schöne Aussicht

0 0k

GASTHAUS ZUM DÖRENBERG Osnabrücker Str. 145, ✆ 05403 73240 www.zum-doerenberg.de Mi-Sa 11.30-14.30 u. 17.30-21.30, So 11.30-14.30 u. 17.30-21.00 Uhr, Mo u. Di Ruhetag Küche: regional, gehoben, frisch Vorspeisen: 3,90 bis 12,90 € Hauptgerichte: 11,90 bis 24,00 € Glas Wein: 2,40 bis 4,80 €

HOTEL RESTAURANT ROYAL GARDEN Lienener Str. 22, ✆ 05403 796835 www.royalgarden-bad-iburg.de Mi-Sa ab 11.30-15.00 u. 17.3023.30, So u. Feiert. ab 11.30-23.30 Uhr Küche: asiatisch Vorspeisen: 2,40 bis 7,50 € Hauptgerichte: 6,80 bis 17,30 € Glas Wein: 3,60 bis 4,50 €

LANDIDYLL HOTEL GASTHOF ZUM FREDEN Zum Freden 41, ✆ 05403 405-0 www.hotel-freden.de 11.30-14.30 u. 17.30-21.30, Do Ruhetag Küche: deutsch Vorspeisen: 6,00 bis 12,00 € Hauptgerichte: 9,00 bis 25,00 € Glas Wein: 3,50 bis 6,50 €

CAFE-RESTAURANT SCHLOSSMÜHLE Charlottenburger Ring 27, ✆ 05403 9610 www.schlossmuehle-bad-iburg.de Di-Fr 11.00-21.00, Sa 9.30-21.00, So

ZUM URBERG Amtsweg 19, ✆ 05403 2440 www.zum-urberg.de 8.00-22.00/23.00 Uhr Küche: deutsch Vorspeisen: 5,50 bis 8,50 €

0k

0 0k

0 0k

0 0k

0

0A 0k

0k

STADTBLATTLIVE 35


MESSER & GABEL RESTAURANTS IM UMLAND BELM

Hauptgerichte: 6,50 bis 19,50 € Glas Wein: ab 3,20 €

0 0k

ATHEN Lindenstr. 33, ✆ 05406 3127 Mo-Sa 17.00-24.00, So u. Feiert. 12.00-14.30 u. 17.00-24.00 Uhr Küche: griechisch

BAD LAER HAUS GROSSE KETTLER Bahnhofstr. 11, ✆ 05424 8070 www.haus-grosse-kettler.de 11.30-14.00 u. 17.30-22.00 Uhr Küche: regionale Küche Vorspeisen: 3,00 bis 7,50 € Hauptgerichte: 7,50 bis 18,50 € Glas Wein: 3,20 bis 4,20 € f Spezialitäten vom Galloway aus eigener Zucht

0

CHINA-HAUS Marktring 10-12, ✆ 05406 898818 Di-So 11.30-14.30 u. 17.30-23.00 Uhr Küche: chinesisch f Vegetarisches, Gerichte für Kinder, Büfett auf Bestellung möglich

0A 0k HOTEL STORCK Paulbrink 4, ✆ 05424 9008 www.hotel-storck.de tägl. außer Mo. Küche: deutsch Vorspeisen: ab 6,00 € Hauptgerichte: ab 8,50 € Glas Wein: 3,00 bis 4,00 € f So. Büfett

0 0k

WESTERWIEDER BAUERNSTUBEN In den Höfen 3, ✆ 05424 9402 www.westerwiederbauernstuben.de tägl. ab 15.00 Uhr, So u. Feiert. Mittagstisch, Mo u. Di Ruhetag Küche: gutbürgerlich

0 0k

BAD ROTHENFELDE DALMATIEN Kirchstr. 10, ✆ 05424 4458 www.restaurantdalmatien.de tägl. 11.30-14.30 u. 17.30-23.00 Uhr Küche: international Vorspeisen: 3,10 bis 8,50 € Hauptgerichte: 9,00 bis 14,80 € Glas Wein: 3,00 bis 4,00 €

0

HOTEL DREI BIRKEN Birkenstr. 3, ✆ 05424 642-0 www.hotel-drei-birken.de Tägl. 6.00-22.00 Uhr Küche: deutsch Vorspeisen: 4,50 bis 12,00 € Hauptgerichte: 8,50 bis 24,50 € Glas Wein: 4,50 bis 6,00 €

0k

EL PASO Osnabrücker Str. 4, ✆ 05424 809408 http://elpaso-rothenfelde.de tägl. ab 17.00 Uhr geöffnet,

36 STADTBLATTLIVE

Rezepte für das ganze Jahr f „Die vier Jahreszeiten durch Küche und Garten“ lautet der Untertitel des Buchs „Schloß Hünnefeld“ (Rasch Verlag), das Lene von dem Bussche-Hünnefeld verfasst hat. Fünfundreißig Rezepte aus ihrem Hause sind hier versammelt. Vom Kalbsfilet „Hünnefeld“ (Frühling), über „Spinat-Wachteln im Sarkophag“ (Sommer), Hünnefelder Tomatencremesuppe (Herbst) bis Lizzis gratinierte Krabben wird das ganze Jahr abgedeckt. Dazu: stimmungsvolle Aufnahmen aus dem englischen Landschaftspark.

Mo Ruhetag Küche: mexikanisch Vorspeisen: 2,00 bis 7,50 € Hauptgerichte: 7,50 bis 12,50 € Glas Wein: 3,50 bis 4,00 €

0 0k

RESTAURANT IM HAUS DEUTSCH KRONE Sonnenhang 15, ✆ 05424 610 www.hoteldeutschkrone.de 7.00-14.00 u. 17.30-23.00, Küche 12.00-14.00 u. 18.00-21.30 Uhr Küche: deutsch Vorspeisen: 3,00 bis 7,60 € Hauptgerichte: 12,10 bis 14,60 € Glas Wein: 4,00 bis 4,60 € f So. Mittagsbüfett

0 0k

KUTSCHERSTUBE Bahnhofstr. 15, ✆ 05424 1619 Küche: international Vorspeisen: ab 3,70 € Hauptgerichte: ab 9,00 € Glas Wein: ab 3,60 €

0 0k

NIERMANNS Osnabrückerstr. 6, ✆ 05424 5235 www.niermanns.com tägl. ab 9.00 Uhr, Di Ruhetag Küche: deutsch Vorspeisen: 3,00 bis 10,00 €

Hauptgerichte: 6,00 bis 20,00 € f Cocktailkarte, erlesene Weine und Brände, ständig wechselnde Karte. Großer Kinderbereich. Firmen- und Familienfeiern, Tagungen + Seminare

0A 0 0k

CAFÉ RESTAURANT SCHEER An der Springmühle 3, ✆ 05424 4593 www.cafe-restaurant-scheer.de ab 11.30 Uhr, Mi Ruhetag Küche: gutbürgerlich Vorspeisen: ab 3,20 € Hauptgerichte: 7,50 bis 15,90 € Glas Wein: 3,70 € f Wickelraum, Kinderspielplatz

0 0k

HOTEL ZUR POST Frankfurter Str. 2, ✆ 05424 21660 www.hotel-bad-rothenfelde.de Ganzjährig, kein Ruhetag Mo-Sa 12.00-14.30, 18.00-22.00 Uhr So 12.00-14.30, 18.00-21.30 Uhr Küche: regionale Küche Vorspeisen: 3,80 bis 11,50 € Hauptgerichte: 6,80 bis 25,99 € Glas Wein: 3,50 bis 3,90 € f Kulinarischer Kalender

0A 0 0k

LANDGASTHAUS HOTEL KORTLÜKE Venner Str. 5 (Vehrte), ✆ 05406 8350-0 www.hotel-kortlueke.de tägl. außer Di ab 16.00 Uhr, So Mittag geöffnet Küche: deutsch Hauptgerichte: 5,50 bis 16,50 € f Minigolf

0A 0 0k

BISSENDORF EICHENHOF BAUERNSTUBEN In der Bauerschaft 3 (Wersche), ✆ 05402 643773 www.eichenhof-bauernstuben.de Mi-Sa ab 17.00, So 11.00-14.00 u. ab 17.00 Uhr, Mo u. Di Ruhetag Küche: gutbürgerlich Vorspeisen: 3,30 bis 9,50 € Hauptgerichte: 6,50 bis 15,50 € Glas Wein: 3,80 bis 4,10 € f Mi. Steak-Tag, Do. Schnitzel Büfett, Fr. Gambas Tag, So. Schlemmer Büfett

0A 0 0k

HOHE LEUCHTE Bergstr. 4 (Schledehausen), ✆ 05402 6414170 Di-Sa 17.30-23.30, So 12.00-14.30 u. 17.30-23.30 Uhr Küche: griechisch

0

HÜNERBEIN’S POSTHOTEL Bergstr. 2 (Schledehausen), ✆ 05402 9904-0 www.huenerbeins-posthotel Mo-Di ab 15.00, Mi-So ab 8.00 Uhr Küche: regional & modern Vorspeisen: 2,20 bis 8,50 € Hauptgerichte: 5,10 bis 15,40 € Glas Wein: 2,50 bis 4,70 €

0A 0k


MESSER & GABEL RESTAURANTS IM UMLAND

Hotel Drei Birken ★★★★

Gastlichkeit mit Herz

TRADITIONELLE UND MODERNE KÜCHE Jeden Sonntag ab 12 Uhr 3-Gänge-Menü für 15 €

„Keine Liebe ist aufrichtiger, als die Liebe zum Essen.“ Restaurant Weinbar Terrasse Veranstaltungen Tagungen Birkenstraße 3 · Bad Rothenfelde · Tel. 05424/6420

www.hotel-drei-birken.de

Philipp-Sigismund-Allee 2 · Bad Iburg Tel. 05403 794340 · www.jagdschloesschen.com Mi., Do. & Fr. ab 17.30 Uhr, Sa. & So. ab 12.00 Uhr Mo. & Di. geschlossen

STADTBLATTLIVE 37


MESSER & GABEL RESTAURANTS IM UMLAND selnde Speisekarte, Saisonwochen, Büfettwochen

Grill-Academy f Mal ein original USamerikanisches Tenderloin Steak oder traditionelle Texas Ribs selbst zubereiten? Kein Problem. Thorsten Eickmann vom Tennessee Mountain in Ibbenbüren bietet eine spezielle Kochkursreihe an. In der „Tennessee Academy“ wird ein umfangreiches Menü mit zahlreichen Gängen gegrillt. Profikoch Eickmann wird dazu sein Wissen um Grillgut, Garpunkte und Marinaden mitteilen. Zu wechselnden Themen sind weitere Kurse geplant.

L’ANTICA PIZZERIA RISTORANTE Schledehausenerstr. 7, ✆ 05402 690659 www.restaurantlantica.de tägl. 17.30-24.00 Uhr (auch an Feiertagen), Mo Ruhetag Küche: italienisch Vorspeisen: 3,50 bis 8,50 € Hauptgerichte: 4,50 bis 17,50 € Glas Wein: ab 3,00 € f mediterranes Ambiente

0 0k

LA RUSTICA Osnabrücker Str. 8, ✆ 05402 985455 Mo-Fr 12.00-14.30 u. 17.30-24.00, Sa 17.30-24.00, So u. Feiert. 12.0014.30 u. 17.00-23.00 Uhr Küche: italienisch

0

LANDHAUS STUMPE Osnabrücker Str. 11, ✆ 05402 92470 www.landhaus-stumpe.de Mo-Fr 11.00-22.00 Uhr Küche: international Vorspeisen: 2,90 bis 8,50 € Hauptgerichte: 5,10 bis 36,90 € f Sky-TV auf Großbildleinwand

0 0k

RESTAURANT IM TENNISCENTER BISSENDORF Auf dem Specken 1, ✆ 05402 3910 www.tenniscenter-bissendorf.de Mo-Fr ab 17.00, Sa ab 16.00, So durchgehend ab 10.00 Uhr Küche: rustikal und international Vorspeisen: 3,00 bis 8,50 € Hauptgerichte: 7,50 bis 16,00 € Glas Wein: 4,00 bis 5,50 € f Radwanderweg direkt am Haus, großer Wintergarten, ständig wech-

0A 0 0k

RESTAURANT-CAFÉ WASSERSCHLOSS SCHELENBURG Burgweg 1, ✆ 05402 7444 www.schelenburg.de Mi-Sa 15.00-22.00, So 10.30-18.00 Uhr Küche: deutsch Vorspeisen: 5,50 bis 8,50 € Hauptgerichte: 12,50 bis 19,00 € Glas Wein: 3,50 bis 7,00 €

0 0k

BOHMTE ALTES FORSTHAUS Am Leckermühlbach 2, ✆ 05471 955857 www.gc-arenshorst.de In der Hauptsaison Di-Fr ab 11.00, Sa-So ab 9.30 Uhr, Mo Ruhetag Küche: deutsch Vorspeisen: 5,00 bis 10,00 € Hauptgerichte: 6,50 bis 14,50 € Glas Wein: 4,00 bis 6,50 € f Sonnenterrasse mit Blick auf Bahn 18 des Golfplatz Gut Arenshorst, Kinderspielplatz

0k GIESEKE-ASSHORN, LANDGASTHAUS U. HOTEL Bremer Str. 55, ✆ 05471 95800 www.gieseke-asshorn.de 7.00-24.00 Uhr Küche: regional Vorspeisen: 5,00 bis 10,00 € Hauptgerichte: 8,00 bis 19,00 € Glas Wein: 3,00 bis 6,00 €

0A 0 0k

BRAMSCHE ALTE POST Am Markt 1, ✆ 05461 1233 tägl. ab 11.00 Uhr Mo Ruhetag Küche: deutsch Vorspeisen: 6,50 bis 8,00 € Hauptgerichte: 9,00 bis 19,00 € Glas Wein: 3,00 bis 4,50 € f altes Fachwerkhaus (erbaut 1688), jeden 1. Di. im Monat Jazzabend

0A 0 0k

DAT WÜLKER HUS Mühlenort 6, ✆ 05461 880533 www.dat-wuellker-hus.de Di-Sa 9.00-23.30, So 11.00-22.00 Uhr Küche: international f Restaurant-Café im TuchmacherMuseum, offene Küche

0 0k

BIER UND SPEISELOKAL DREI EICHEN Malgartener Str. 34, ✆ 05461 4131 www.drei-eichen.eu Mo-Sa 17.00-24.00, So 10.00-13.00 u. 17.00-24.00 Uhr, Mi Ruhetag Küche: gutbürgerlich Vorspeisen: 3,50 € Hauptgerichte: 4,50 bis 12,00 € Glas Wein: ab 3,80 € f ab April Spargel-Gerichte, ab Oktober Grünkohl-Gerichte

0

HOTEL IDINGSHOF Bührener Esch 1, ✆ 05461 8890 www.idingshof.de tägl. 12.00-14.00 u. 18.00-22.00 Uhr Küche: regionale Küche


MESSER & GABEL RESTAURANTS IM UMLAND Vorspeisen: 3,80 bis 9,00 € Hauptgerichte: 3,50 bis 19,50 € Glas Wein: 3,00 bis 5,00 € f So. Brunch von 11.00-14.00 Uhr, 1x im Monat am Do. FreundinnenAbend

0k RISTORANTE PIZZERIA DA PINO Hermannstr. 1 (Achmer), ✆ 05461 885867, www.da-pino-ciro.de Di-So, 11.30-14.30 u. 17.30-23.00 Uhr, Mo Ruhetag Küche: italienisch Vorspeisen: 3,00 bis 9,00 € Hauptgerichte: 6,00 bis 18,00 € Glas Wein: 2,50 bis 3,80 €

0A 0 0k

RISTORANTE VICIANUM Von-Bar-Str. 1 (Lappenstuhl), ✆ 05468 939663 tägl. 17.30-23.30 Uhr, Mo Ruhetag Küche: italienisch-international Vorspeisen: 2,10 bis 8,00 € Hauptgerichte: 4,50 bis 17,00 € Glas Wein: 3,00 €

0A 0 0k

SCHLATSBURG Bramscher Allee 111, ✆ 05468 395 Mo-Sa 11.00-14.00 u. 17.00-23.00, So 10.00-22.00 Uhr Küche: gutbürgerlich Vorspeisen: 2,80 bis 7,20 € Hauptgerichte: 5,00 bis 15,00 € Glas Wein: 3,20 bis 4,80 € f verschiedene Aktionswochen

0 0k

HAUS SURENDORFF Dinglingsweg 1 (Hesepe), ✆ 05461 9302-0, www.surendorff.de 11.30-14.00 u. 17.30-22.00 Uhr Küche: deutsch Vorspeisen: 6,50 bis 8,50 € Hauptgerichte: 8,50 bis 22,00 € Glas Wein: 3,80 bis 6,00 € f Gourmet-Restaurant

0A 0 0k

VARUS-DEELE Venner Str. 67 (Kalkriese), ✆ 05468 9736, www.varusdeele.de Mi-So 11.00-22.00 Uhr, Mo u. Di Ruhetag Küche: gutbürgerlich Vorspeisen: 2,90 bis 6,90 € Hauptgerichte: 6,50 bis 18,90 € Glas Wein: 2,60 bis 3,10 € f Bauernhofcafé/Gasthof, alle Brote, Kuchen und Torten aus eigener Herstellung

GASTHAUS UND BIERGARTEN VARUSSCHLACHT Venner Str. 69, ✆ 05468 93960 www.kalkriese-varusschlacht.de Mo-So 10.00-18.00 Uhr (von Apr. bis Okt. nur Imbiss geöffnet) Küche: deutsch Vorspeisen: 3,90 € Hauptgerichte: 3,10 bis 12,50 € Glas Wein: 2,10 bis 3,00 € f direkt am Museum und Park Kalkriese

0 0k

ZUM ALTEN DRESCHHAUS Zum Dreschhaus 6, ✆ 05468 938652 Mi-Sa 17.00-22.00, So 11.30-22.00 Uhr (Feiertage 11.30-22.00 Uhr) Küche: mediterran Vorspeisen: 4,00 bis 12,00 € Hauptgerichte: 6,50 bis 18,00 € Glas Wein: 3,60 bis 5,00 €

Feiern, Tagen und Geniessen Großb auf ildleinw and

0 0k

KLOSTER MALGARTEN „ZUM AMTSRICHTER“ Am Kloster 2 (Malgarten), ✆ 05461 8869045 www.zum-amtsrichter.de Mo u. Do/Fr ab 15.00, Sa ab 12.00, So ab 9.00 Uhr Küche: „gutbürgerlich mit Pfiff“ Vorspeisen: 3,50 bis 7,00 € Hauptgerichte: 3,60 bis 16,90 € Glas Wein: 3,50 bis 3,90 € f regelmäßig wechselnde Speiseangebote

Mo.–Mi. ab 17.00 Uhr, Do./Fr. 11-14.30 + ab 17.00 Uhr Sa./So. ab 11.00 Uhr, Küche bis 22.00 Uhr 49143 Bissendorf · Osnabrücker Straße 11 Telefon 0 54 02/9 24 70 · www.landhaus-stumpe.de

0 0k

GEORGSMARIENHÜTTE BRAUHAUS DRÖGE Papiermühle 7 (Oesede), ✆ 05401 5663 www.droege-brauhaus.de Di-So 17.00-1.00 Uhr, Mo Ruhetag Küche: bodenständig Vorspeisen: 2,60 bis 6,00 € Hauptgerichte: 5,40 bis 16,90 € Glas Wein: 3,20 bis 4,00 € f eigenes Bier, täglich Grünkohl à la carte

0A 0 0k

Weitere Restaurants finden Sie unter www.stadtblatt-live.de

0A 0 0k

STADTBLATTLIVE 39


MESSER & GABEL RESTAURANTS IM UMLAND FORSTHAUS OESEDE Bardinghaushof 5, ✆ 05401 35434 www.forsthaus-oesede.de Di-Sa ab 15.00, So u. Feiertage ab 11.00 Uhr, Mo Ruhetag Küche: mediterran inspirierte Weltküche Vorspeisen: 3,90 bis 9,90 € Hauptgerichte: 8,90 bis 23,90 € Glas Wein: 3,90 bis 5,30 € f kulinarische Aktionen, Kunst u. Kultur, Waldspielplatz

0k HERRENREST Teutoburger-Wald-Str. 110, ✆ 05401 8313-0 www.hotel-herrenrest.de 7.00-22.00 Uhr, Mo Ruhetag Küche: gutbürgerlich Vorspeisen: 3,50 bis 5,50 € Hauptgerichte: 9,00 bis 20,00 € Glas Wein: bis 4,20 € f Schinken- und Wurstwaren aus eigener Schlachtung

0 0k

MANDARIN Sutthauser Straße 34 (Holzhausen), ✆ 05401 339998 www.mandarin-os.de Di-Fr 12.00-14.30 u. 17.30-23.00,

So u. Feiert. 12.00-23.00 Uhr, Mo Ruhetag Küche: chinesisch Vorspeisen: 2,50 bis 8,50 € Hauptgerichte: 6,50 bis 21,00 € Glas Wein: 3,20 bis 4,50 €

0k OESEDER BIERHAUS Oeseder Str. 106, ✆ 05401 871187 www.oeseder-bierhaus.de ab 17.00 Uhr, Di Ruhetag Küche: deutsch Hauptgerichte: 3,00 bis 13,50 € Glas Wein: 2,80 bis 3,50 €

HAGEN

HASBERGEN

LANDHOTEL BULLER Iburger Str. 35, ✆ 05401 8840 www.landhotel-buller.de tägl. 11.30-14.00 u. 17.30-21.00 Uhr Küche: regional & gutbürgerlich Vorspeisen: 9,00 bis 15,00 € Hauptgerichte: 11,00 bis 28,00 €

AM KACHELOFEN Osnabrücker Str. 49, ✆ 05405 5743 u. 4255 www.freizeitland-hasbergen.de tägl. ab 17.00, So u. Feiert. ab 12.00 Uhr Küche: deutsch f Biergarten mit Hüttenbar und Grillstation im „Freizeitland Hasbergen“

0A 0k

0 0k

KAFFEEHAUS WALDESRUH Zur Waldesruh 30, ✆ 54323 www.hotel-waldesruh-gmhuette.de 11.00-23.00 Uhr Küche: gutbürgerlich Vorspeisen: 5,00 bis 8,00 € Hauptgerichte: 5,00 bis 15,00 € Glas Wein: 2,80 bis 3,80 € f Di-Fr kleines Büfett (mittags u. abends), So. Familienbüfett (mittags)

0A 0 0k

RISTORANTE DA PINO Iburger Str. 3, ✆ 05401 90369 www.dapino-hagen.de 12.00-14.00 u. 17.30-24.00 Uhr Küche: italienisch Vorspeisen: 3,50 bis 8,50 € Hauptgerichte: 5,00 bis 16,50 € Glas Wein: 3,50 bis 9,50 €

0k

FORELLENKOTTEN Forellental 1, ✆ 05401 90105 Mo 16.00-21.00, Di-Fr 11.30-21.00, Sa, So u. Feiert. 11.00-21.00 Uhr, Do Ruhetag Küche: gutbürgerlich Vorspeisen: ab 2,60 € Hauptgerichte: ab 9,50 € Glas Wein: ab 2,50 € f offener Kamin; Kachelofen

0k ALTES GASTHAUS JÄGERBERG Zum Jägerberg 40, ✆ 05405 94111 www.jaegerberg.de Mi-Fr ab 15.00, Di ab 17.00, So u. Feiertag ab 9.00 Uhr, Mo Ruhetag Küche: gutbürgerlich Vorspeisen: 3,10 bis 8,00 € Hauptgerichte: 7,50 bis 14,50 € f Kinderspielplatz

Come & Enjoy Fünf Sorten Steaks Argent. Maredo Beef, dry aged, Black Angus aus den USA, Bison, Wagyu (Kobe-Rind)

Amerikanische Biersorten

0 0k

von Anchor (San Francisco) bis Samuel Adams (Boston)

ZUM FORELLENTAL Forellental 7, ✆ 05401 9439 www.restaurant-zum-forellental.de Mi-So ab 11.30 Uhr, Mo u. Di Ruhetag Küche: gutbürgerlich Vorspeisen: 4,50 bis 12,50 € Hauptgerichte: 7,50 bis 15,50 € Glas Wein: ab 3,00 € f Kinderspielplatz

American Breakfast

So. 10.00 bis 14.30 Uhr, 15 € all inclusive

Achmerstraße 2 · Lotte-Wersen · Tel. 05404 98383 Mo.-Fr. 18.00 bis 24.00 Uhr, Sa. 17.30 bis 24.00 Uhr So. 10.00 bis 14.30 + 17.30 bis 24.00 Uhr www.tennessee-mountain.de

40 STADTBLATTLIVE

Foto: Jon Helgason/123rf.com

0

ZUR HÜGGELSCHLUCHT Zur Hüggelschlucht 34, ✆ 05405 94000, tägl. 12.00-24.00 Uhr Küche: gutbürgerlich Vorspeisen: 2,10 bis 3,90 € Hauptgerichte: 4,90 bis 12,50 € Glas Wein: 2,90 bis 4,50 € f Ausflugslokal direkt am Wald

0 0k

0 0k

FAZENDA RODIZIO BRASIL Am Plessen 2, ✆ 05405 5879 www.fazenda-rodizio.de Mo-Do 18.00-22.30, Fr u. Sa 18.0023.00, So 18.00-22.30, Di Ruhetag Küche: brasilianisch GASTHOF RIGA Osnabrücker Str. 21, ✆ 05405 8076575, www.gasthof-riga.de Di-Do 17.00-22.00, Fr 17.00-23.00, Sa 17.00-1.00, So 9.30-22.00, Mo Ruhetag Küche: baltisch Vorspeisen: 2,40 bis 9,90 € Hauptgerichte: 5,20 bis 15,90 €

0A 0 0k

GASTHOF SCHIRMBECKHUNSCHE Hellerner Weg 26 (Ohrbeck), ✆ 05405 617711 www.schirmbeck-hunsche.de Mo-Fr. ab 17.00, Sa ab 15.00, So u. Feiert. 11.00-14.00 u. ab 17.00 Uhr Küche: regional u. modern Hauptgerichte: 7,50 bis 15,30 € f Mo u. Di Schnitzeltag, Do Pfannkuchentag

0

HILTER EVIRA Bielefelder Str. 1, ✆ 05424 2119109 www.evira-hilter.de Mo-Sa ab 17.00. So 9.00-14.30 u. ab 17.00 Uhr Küche: international RESTAURANT TEPE-BOSSMEYER Rothenfelder Str. 27 (Wellendorf), ✆ 05409 222 www.tepe-bossmeyer.de Do-So ab 17.30, So ab 12.00 Uhr Küche: deutsch Vorspeisen: 3,20 bis 6,50 € Hauptgerichte: 8,50 bis 19,50 € Glas Wein: ab 4,00 €

0A 0 0k


LADBERGEN

LIENEN

WALDHAUS AN DE MIÄLKWELLEN Grevener Str. 43, ✆ 05485 93990 www.waldhaus-ladbergen.de Tägl. 6.30-23.00 Uhr Küche: deutsch Vorspeisen: 3,20 bis 9,80 € Hauptgerichte: 8,50 bis 22,50 € Glas Wein: 4,00 bis 7,50 € f zwei offene Kamine, Wintergarten mit Sternenhimmel, naturbelassener Kinderspielplatz, Alte Wassermühle mit Trauzimmer (Standesamt)

HOTEL RESTAURANT LANDGASTHAUS JÄGERHOF Hauptstr. 1, ✆ 05483 217 www.jaegerhof-lienen.de Mo-Fr ab 17.00, Sa 11.30-14.00 u. ab 17.00 Uhr, So 9.00-14.00 u. ab 17.00 Uhr Küche: deutsch Vorspeisen: 3,50 bis 8,00 € Hauptgerichte: 8,00 bis 15,00 € Glas Wein: 3,80 €

0A 0 0k

GASTHAUS ZUR POST Dorfstr. 11, ✆ 05485 9393-0 www.gastwirt.de Di-So 6.30-23.00, Mo ab 18.00 Uhr Küche: regionale Küche Vorspeisen: 7,50 bis 14,50 € Hauptgerichte: 16,00 bis 25,00 € Glas Wein: 4,50 bis 4,80 €

0A 0 0k

LEMFÖRDE TIEMANNS HOTEL An der Brücke 26, ✆ 05443 999-0 www.tiemanns-hotel.de 12.00-14.00 u.18.00-21.30 Uhr Küche: deutsch Vorspeisen: 5,50 bis 10,00 € Hauptgerichte: 14,50 bis 21,00 € Glas Wein: 5,00 bis 9,00 € f Gourmet-Restaurant; Gartenterrasse

0 0k

LENGERICH ARTEMIS Bahnhofstr. 100, ✆ 05481 81639 12.00-14.00 u. 17.00-24.00 Uhr, Di Ruhetag Küche: griechisch f Raumdesign vom Osnabrücker Künstler Volker Johannes Trieb HINTERDING Bahnhofstraße 72, ✆ 05481 94240 www.gourmet-classic.de Di-Sa ab 18.00, So 12.00-14.00 u. ab 18.00 Uhr, Mo u. Do Ruhetag Küche: französisch, regional Vorspeisen: 10,50 bis 21,00 € Hauptgerichte: 22,00 bis 34,00 € Glas Wein: 6,80 bis 10,00 € f Slow-Food-Mitglied, Kochkurse und Weinveranstaltungen

0A 0k

0k

WALDWIRTSCHAFT MALEPARTUS Malepartusweg 6, ✆ 05483 8337 www.waldwirtschaft-malepartus.de tägl. von 11.00-23.00 Uhr, Do Ruhetag Küche: gutbürgerlich u. bayrisch f Waldwirtschaft, durchgehende Küche von 11.30 bis 22.00 Uhr

0 0k

LOTTE RESTAURANT RATSSTUBEN Westerkappelner Str. 17 (Wersen), ✆ 05404 914196 www.ratsstuben-wersen.de Di-Sa ab 17.00, So 11.30-14.00 u. ab 17.00 Uhr, Mo Ruhetag Küche: deutsch Vorspeisen: ab 6,00 € Hauptgerichte: ab 7,50 € Glas Wein: ab 4,70 € f Kaminzimmer

0A 0

TENNESSEE MOUNTAIN Achmerstr. 2 (Wersen), ✆ 05404 98383, www.tennessee-mountain.de Mo-Fr ab 18.00, Sa ab 17.30, So 10.00-14.30 u. ab 17.30 Uhr Küche: amerikanisch Vorspeisen: 3,60 bis 10,20 € Hauptgerichte: 6,40 bis 29,00 € Glas Wein: 3,60 bis 6,70 €

0A 0k

MELLE AKROPOLIS Buersche Str. 74, ✆ 05422 3429 www.akropolis-melle.de Di-Sa 12.00-14.00 u. 18.00-24.00, So u. Feiert. 12.00-14.00 u. 17.0023.00 Uhr Küche: griechisch Vorspeisen: 2,90 bis 7,90 € Hauptgerichte: 9,00 bis 18,00 € Glas Wein: 3,50 bis 4,40 €

0A


MESSER & GABEL RESTAURANTS IM UMLAND BAYRISCHER HOF Bahnhofstr. 14, ✆ 05422 94650 www.bayrischerhof-melle.de 11.00-24.00 Uhr Küche: deutsch Vorspeisen: 3,80 bis 9,00 € Hauptgerichte: 8,90 bis 20,00 € Glas Wein: 3,30 bis 3,80 €

0k FLIC FLAC Friedrich-Ludwig-Jahn-Str. 16, ✆ 05422 958820 www.flicflac-melle.de Di-So ab 17.30, So 14.00-17.00 Uhr Küche: international Vorspeisen: 3,00 bis 8,00 € Hauptgerichte: 6,90 bis 14,90 € Glas Wein: 3,00 bis 10,00 € f Live-Musik, großer Biergarten, stilvolles Ambiente, gelegen im Grönebergpark

0 0k

GRAMMATICO Kirchplatz 2, ✆ 05427 509 www.restaurante-grammatico.de 12.000-14.00 u. 17.30-23.00, Mo Ruhetag Küche: italienisch Vorspeisen: 4,50 bis 8,00 € Hauptgerichte: 4,50 bis 14,50 € f Fachwerkhaus im Herzen der historischen Kirchhofsburg Buer

0

HOTEL RESTAURANT HUBERTUS Westerhausener Str. 50 (Föckinghausen), ✆ 05422 9829-0 www.hubertus-melle.de tägl. 11.00-14.30 u. 16.30-24.00 Uhr Küche: deutsch Vorspeisen: 4,80 bis 8,90 € Hauptgerichte: 9,50 bis 18,90 € Glas Wein: 2,90 bis 4,20 € f jeden Fr. Schnitzelbüfett, So. Familien-Mittagsbüfett, Spiel- und Bolzplatz, jeden Montag Aktionsbüfett

0A 0 0k

DIE KNOLLE – DAS URIGE KARTOFFELHAUS Markt 22, ✆ 05422 48488 www.knollengesellschaft.de tägl. 11.30-14.30 u. 17.30-24.00 Uhr Küche: gutbürgerlich Vorspeisen: ab 3,00 € Hauptgerichte: ab 6,50 € Glas Wein: ab 3,20 €

0A 0 0k

»KRÜGERHOF« IM VAN DER VALK HOTEL MELLE-OSNABRÜCK Wellingholzhausener Str. 7, ✆ 05422 96240 www.hotel-melle.de 12.00-22.00 Uhr Küche: international Vorspeisen: 8,50 bis 10,75 € Hauptgerichte: 12,70 bis 20,50 € f Kinderspielzimmer, Kinderrutsche

0A 0 0k

LÜERS IM HEIMATHOF RESTAURANT & CAFÉ Friedrich-Ludwig-Jahn Str. 10, ✆ 05422 925091 www.luers-im-heimathof.de tägl. ab 12.00 Uhr Küche: deutsch Vorspeisen: 3,50 bis 11,90 € Hauptgerichte: 7,90 bis 23,90 € Glas Wein: ab 4,00 € f gelegen am Grönebergpark

0k RUAN THAI Herrenteich 39, ✆ 05422 958622 www.ruanthai.de tägl. von 12.00-15.00 u. 18.00-23.00, Sa 17.00-23.00 Uhr Küche: thailändisch Vorspeisen: 6,80 bis 7,80 € Hauptgerichte: 10,00 bis 18,00 € Glas Wein: ab 3,90 €

0k

CHINA RESTAURANT SOMMERGARTEN Markt 20, ✆ 05422 6669 tägl. 11.30-15.00 u. 17.30-23.30 Uhr Küche: chinesisch und mongolisch Vorspeisen: 2,60 bis 3,00 € Hauptgerichte: 7,80 bis 14,50 € Glas Wein: 3,00 € f Fr abends u. Sa mittags u. abends, So u. Feiert. ganztägig chinesisches u. mongolisches Büfett

0 0k

WALDSCHÄNKE Dissener Str. 73, ✆ 05429 2683 www.steinreich-alexanderbachmann.eu Do-Sa ab 18.00, So 12.00-22.00 Uhr, Mo, Di u. Mi Ruhetag Küche: deutsch Vorspeisen: 4,90 bis 13,00 € Hauptgerichte: 12,00 bis 26,00 € Glas Wein: ab 6,90 € f am Kronensee im Teutoburger Wald, mit Kunstgarten

0k

OSTERCAPPELN HOTEL-RESTAURANT BEINKER Vördener Str. 1, ✆ 05476 919390 www.beinker.de tägl. 8.00-23.00 Uhr, Di Ruhetag Küche: gutbürgerlich Vorspeisen: 3,00 bis 8,50 € Hauptgerichte: 6,30 bis 16,00 € Glas Wein: 3,30 bis 4,50 € f Kinderspielplatz, Ziegenwiese

0A 0 0k

RESTAURANT FAIRWAY IM GOLFCLUB VARUS Im Schlingerort 5 (Venne), ✆ 05476 911436 Di-Sa ab 14.30-21.30, So ab 10.0020.00 Uhr Küche: deutsch, regional, international Hauptgerichte: 4.90 bis 17.50 € f öffentliches Restaurant direkt am Golfclub Varus

0A 0k LA ROMANTICA Hunteburger Str. 2 (Venne), ✆ 05476 324 Di-So 12.00-14.30 u. 17.30-23.00, Mo Ruhetag Küche: italienisch u. portugiesisch

0 0k

RIESTE ALFSEE PIAZZA Am Campingpark 4, ✆ 05464969645 www.alfseepiazza.de Mo-Sa ab 11.30, So ab 8.00, Küche 11.30-14.00 u. ab 17.30, So 11.3014.00 u. ab 18.00 Uhr Küche: international Vorspeisen: 3,10 bis 7,20 € Hauptgerichte: 7,20 bis 19,90 € ZUR ALTEN KÜSTEREI Lage 2, ✆ 05464 5672 www.altekuesterei.de Tägl. ab 11.00 Uhr, Do Ruhetag Küche: gutbürgerlich Vorspeisen: 3,50-7,00 € Hauptgerichte: ab 5,90 €

Weitere Restaurants finden Sie unter www.stadtblatt-live.de


MESSER & GABEL RESTAURANTS IM UMLAND Glas Wein: ab 2,50 € f historisches Gasthaus

Gastro-Smiley f Ein lachendes Gesicht im Eingangsbereich von Restaurants, Lokalen und Gaststätten steht für überdurchschnittlich guten Hygienestandard und Lebensmittelqualität. Dieser freiweillige Hygiene-TÜV wird vom Veterinärdienst für Stadt und Landkreis Osnabrück durchgeführt. Alle Seiten gewinnen: der Gastronom kann Werbung betreiben, der Gast fühlt sich sicher. Zur Zeit sind 12% aller Gastrobetriebe mit dem „Gastro-Smiley“ ausgezeichnet. Tendenz steigend.

TECKLENBURG ANNO 1560 Ibbenbürener Str. 2, ✆ 05482 6341 11.00-14.30 u. 17.30-24.00 Uhr, Sa u. So durchgehend Küche: mediterran u. Tapas Vorspeisen: 4,00 bis 6,50 € Hauptgerichte: 8,00 bis 18,00 € f Restaurant in historischem Haus aus dem Jahr 1560 mit entsprechendem Ambiente; Ritteressen nach Vereinbarung

0k BISMARCKHÖHE – RESTAURANT WINTERGARTEN Am Weingarten 43, ✆ 05482 233 www.bismarckhoehe.de Mo-So 12.00-24.00 Uhr Küche: international, Amerikanische Spezialitäten Hauptgerichte: 8,00 bis 16,00 € Glas Wein: 3,00 bis 4,00 € f herrliche Aussicht ins Münsterland, gemütlicher Biergarten

0A 0k HOTEL DREI KRONEN Landrat-Schultz-Straße 15, ✆ 05482 225, www.hoteldreikronen.de tägl. ab 8.00 Uhr, warme Küche MoFr 11.30-14.30 u. ab 18.00, Sa u. So ab 11.30 Uhr durchgehend Küche: international Vorspeisen: 3,50 bis 7,00 € Hauptgerichte: 9,00 bis 25,00 € Glas Wein: ab 4,90 €

0 0k

GASTHAUS BECKMANN »ZUM VOSSBERG« Engterstr. 5, ✆ 05407 30808 www.gasthaus-beckmann.de Mo-Sa ab 15.00, So u. Feiert. ab 10.00 Uhr, Di Ruhetag Küche: gutbürgerlich Hauptgerichte: bis 15,00 € f Kinderstühle, Wickelraum, Spielsachen, großer Spielplatz, Wintergarten

0A 0 0k

COSTA SMERALDA Lechtinger Kirchweg 1, ✆ 05407 8985225 Mo-So ab 17.30 Uhr Küche: italienisch

0 0k FABULA Bahnhofstr. 41, ✆ 05482 7798 www.fabula-te.de 18.00-1.00, So 10.00-24.00 Uhr, Di Ruhetag Küche: international

0

JAGDSCHLOSS HABICHTSWALD Am Habichtswald 12, ✆ 05456 9343-0 www.habichtswald.com ab 11.30 Uhr Küche: französisch Vorspeisen: 9,50 bis 12,50 € Hauptgerichte: 15,50 bis 22,50 € Glas Wein: 5,00 bis 7,50 € f So. Mittag kalt-warmes Büfett

0k LANDHAUS SUNDERN Sundernstr. 52, ✆ 05482 93830

www.landhaussundern.de 14.00-22.00, Sa u. So 11.30-22.00 Uhr, Di Ruhetag Küche: deutsch Hauptgerichte: 8,00 bis 15,50 € f jeden 2. So. im Monat Landhausbrunch von 10.00-14.00 Uhr

0

WALLENHORST ALTE KÜSTEREI Kirchplatz 6, ✆ 05407 857870 www.alte-kuesterei.de Mi-So ab 18.00 Uhr u. nach Vereinbarung, Mo u. Di Ruhetag Küche: saisonal und regional geprägt Vorspeisen: 6,50 bis 15,00 € Hauptgerichte: 23,00 bis 26,00 € Glas Wein: 6,00 bis 9,50 €

0 0k

KNOLLMEYER Nettetal 4, ✆ 05406 4432 www.gasthaus-knollmeyer.de Mo-Sa ab 15.00, So u. Feiert. ab 11.00 Uhr Küche: gutbürgerlich Hauptgerichte: 4,90 bis 12,80 € Glas Wein: ab 4,40 € f „Der Sandberg“ – Tummelplatz für Kinder, 2x Minigolf, Kletterwald

0

ZUM ALTEN KLOSTER Klosterstr. 17, ✆ 05407 6131 Di-Sa ab 15.00, So ab 10.00 Uhr Küche: gutbürgerlich Vorspeisen: ab 3,50 € Hauptgerichte: 5,00-18,00 € f Kinderspielplatz

0


ES ZISCHT UND ERFRISCHT Die Auswahl an Bieren in Bars, Kneipen und Restaurants ist groĂ&#x;. Auf der Beliebtheitsskala ganz oben stehen internationale wie regionale Marken und Spezialitäten. Was wollen wir trinken ...? Ein Zug durch die Gemeinde.


FOTO: CS333/FOTOLIA.COM

TREFFEN & TALKEN Dieser Gerstensaft ist dem Niederländer Peter Cuyper zu verdanken, der 1615 im damaligen Städtchen Grol das Grolsch Premium Lager braute. Neben der klassischen Kronkorkenversion ziert seit 1972 der klassische Bügelverschluss die Flasche. Die Mischung aus deutschem und tschechischem Hopfen lässt das Getränk leicht bitter-malzig schmecken. Wer sich nicht mit dem Biergenuss bescheiden will, kann auf der Internetseite der Brauerei auch allerlei Merchandisingartikel erwerben. In Osnabrück ist das Grolsch Premium Lager unter anderem im Grünen Jäger und in der Lagerhalle erhältlich. Nun ins Heimatland des Pils. Das Staropramen ist der drittgrößte tschechische Bierexport. Das tiefgoldene Premiumbier kann man im Planeta Sol und im Big Buttinsky bestellen. GastroLeiter Micha Berlekamp weiß: „Staropramen trinken Bierkenner und solche, die es noch werden wollen.“ Die Marke wurde schon in der Vorgänger-Location angeboten: „Das ist eine alte Erdbeerblau-Tradition. Nicht mehr vom Fass, aber frisch aus der Flasche.“ Seit Anfang des Jahres bietet die Herforder Brauerei eine Neuheit an. Das Herforder Landbier ähnelt vom Alkohol- und Stammwürzegehalt dem klassischen Herforder Pils. „Das Landbier schmeckt allerdings weniger herb. Verantwortlich dafür ist der Einsatz von Hopfen mit wenigen Bittereinheiten“, erklärt Herforder-Braumeister Frank Rottmann. Damit ist das Herforder Landbier eine Alternative zum hellen, stark gehopften Bier. Es wird ganzjährig in der 0,33l-Steinie-Flasche verkauft. Bei Pott’s Landbier wird münsterländische und westfälische Kultur groß geschrieben. Seit 1769 wird das „natürlich gelassene Bier“ gebraut. Doch auch neuen Wegen verschließt sich die Brauerei nicht. So gibt es mit „Münsterländer Originale“ einen etwas skurillen Motivationssong, der von

Hollands Heiligtum: Grolsch Premium Lager

allen Kollegen im Brauereimuseum ein- Kreienbrink stellt vor: „Da gäbe es erstgesungen wurde. Im Hotel Westerkamp mal Anheuser Busch’s Budweiser, oder wird Pott’s Landbier vom Fass gezapft. kurz ‚Bud’ – nicht zu verwechseln mit „Der Anteil ist noch relativ gering, doch dem tschechischen Budweiser!“. Ebendie Tendenz ist steigend“, beobachtet falls auf der Getränkekarte: Miller GeDavid Westerkamp. Das Landbier sieht nuine Draft, „das Bier der Harley Davider als „regionale alternative zum Premi- son-Fahrer“, wie Kreienbrink bemerkt. um Pils.“ Mit Samuel Adams aus Zu Liebhart’s ResiBoston gibt es sogar ein denz Bio Bieren gibt es nach dem deutschen HERFORDER LANDBIER zwar keinen SoundReinheitsgebot gebrautes KOMMT FRISCH AUS track, dafür ist die in Bier. DER FLASCHE Lippe-Detmold ansäsAuch nicht fehlen darf sige Brauerei auf andas Lonestar aus Texas, dere Weise etwas speziell. Hier wird welches am liebsten von einem gewisökologische Landwirtschaft betrieben, sen George W. Bush gezischt wird. Der sowohl Braumalz als auch Hopfen sind mag ja bekanntlich die Familie Simphundert Prozent bio. Motto: Jede Kiste son nicht so gern. Homers Hausmarke Liebhart’s garantiert Duff wird im Tennessee Mountain trotzsechs Quadratme- dem angeboten. Außerdem gibt es Rolter ökologische ling Rock aus Newark, Dixie Beer aus New Orleans, Coors light aus den Rocky Bewirtschaftung. Das Garbo Kino- Mountains, sowie drei Arten der kalicafé bietet die fornischen Brauerei Anchor. „Für die Klassiker Bio-Pils, Kanada-Fans bieten wir Biere von der Bio-Weizen und Bio- ältesten kanadischen Brauerei, Moosehead an, und davon gleich vier Sorten“, Malz an. Wer mehr Wert auf betont Kreienbrink. Deutsche Pilsliebhaber seien darauf US-amerikanisches Bier und Ambiente hingewiesen, dass das US-amerikanilegt, muss zwar et- sche Bier etwas anders ist. „Alle Biere was weiter raus, da- sind durchweg mild und süffig“, sagt für gibt es eine Rie- Kreienbrink. Am gewöhnungsbedürfsenauwahl. Das Ten- tigsten dürfte allerdings ein Getränk aus nessee Mountain steht dem tiefsten Westen in Arizona sein. In in Lotte-Wersen und im- jeder Flasche Chili Beer versteckt sich portiert fast alle US-Biere eine scharfe Chili-Schote. Wohl beselbst. Betreiber Michael kommts! MALTE SCHIPPER

STADTBLATTLIVE 45


TREFFEN & TALKEN

Eiskalter Stoff Seit mehr als zwanzig Jahren betreibt Frau Marsetti das Eiscafé Rialto. Stoff genug für eine Story, dachte ein Stammgast und schrieb ein Buch über sie. Roberto Marsetti macht das Eis und Manuela Marsetti kümmert sich um die Gäste. Dabei müssen die vielen Stammgäste noch nicht einmal ihre Wünsche äußern – Frau Marsetti weiß, was ihre Gäste wollen. Mit Frühstück, hausgemachten Kuchen, Eis und Kaffeespezialitäten verwöhnt sie jeden Gast – und der fühlt sich im Rialto wie zuhause. Stammgast und Autorin Sabina Philippa Ortland: „Das Rialto ist für viele wie ein zweites Wohnzimmer und sie kommen gerne hier hin. Manuela kennt die Gewohnheiten der Gäste. Sie ist ein Osnabrücker Original.“ Viele Künstler aus Osnabrück und Umgebung treffen sich im Eiscafé Rialto. Auch Sabina Philippa Ortland und die Künstlerin Sybille Hermanns gehören

46 STADTBLATTLIVE

Manuela Marsetti (l.) und Autorin Sabina Philippa Ortland

zu den Stammgästen. Im Rahmen der Kulturnacht 2009 starteten sie zusammen das Rialto-Projekt. Ortland schrieb das Buch „Frau Marsetti und der heilige Antonius“ und Hermanns fotografierte das Leben im Rialto. „Das Buch ist eine fiktive Geschichte, aber die Personen im Buch sind real. Das sind nämlich die Familie Marsetti und die Gäste des Rialto“, erklärt Ortland. In der Geschichte verschwindet Manuela Marsettis Tochter und Frau Marsetti sucht Hilfe beim heiligen Antonius, dem Schutzpatron, der hilft, wenn jemand etwas vermisst. Sabina Philippa Ortland:„Ich kam auf die Idee durch Manuelas Anhänger, einem Anhänger, auf dem der heilige Antonius abgebildet ist. Der Anhänger wurde zum Aufhänger der Geschichte.“ Der heilige Antonius schmückt aber nicht nur Frau Marsettis Hals. „Seit 2009 steht die Figur des heiligen Antonius, ein Geschenk meiner Schwiegereltern aus Italien, im Wandregal hinter der Theke. Der heilige Antonius beschützt uns und unsere Gäste“, erzählt Manuela Marsetti. Seit der Kulturnacht 2009 finden im Rialto Lesungen statt. Ortland: „Es ist keine klassische Lesung. Die Gäste sitzen mitten im Geschehen. Es ist eine Mischung aus Spiel, Erzählen und Lesen. Die im Buch vorkommenden Personen, also die Stammgäste, sind auch dabei. Frau Marsetti tanzt und ihre Tochter Sarah macht Catwalktraining. Aber es wird nicht das ganze Buch erzählt.“ Im Eiscafé Rialto ist immer was los. Bei Eissorten wie Granatapfel oder Crema Catalana, die es nur im Rialto gibt, kommt man mit den interessantesten Personen aus aller Welt, z.B. aus Brasilien, China, Portugal oder der Türkei, ins Gespräch. Und Frau Marsetti ist es wichtig, dass sich ihre Gäste wohl fühlen – und das tun sie auch. ELENA ERBRICH

Sabina Philippa Ortland liest aus „Frau Marsetti und der heilige Antonius“ 9., 16., 31.8., Eiscafé Rialto

FOTOS: JUDITH KANTNER, SYBILLE HERMANNS

Der heilige Antonius beschützt die Gäste – ein Foto von Sybille Hermanns für das Rialto-Projekt


TREFFEN & TALKEN

FOTOS: GBRUNDIN/ISTOCKPHOTO.COM

Mit Schuss f Es soll fruchtig sein? Es soll leicht sein? Es soll keine Kalorienbombe sein? Das kann nur eine Schorle sein! Wobei Schorle nicht gleich Schorle ist. Auch wenn es hier nur zwei Zutaten zu fusionieren gilt, entscheidet die Wahl des Fruchtsafts und des Mineralwassers doch über: top oder Flop. Gerade das Wasser sollte schön prickeln. Und der Saft nicht zu dick-, nicht zu dünnflüssig sein. Eine perfekte Schorle schafft die perfekte Balance. Und dann ist es jedem überlassen, phantasievoll zu bestellen. Denn die Apfelschorle ist nun wirklch nicht der letzte Schrei. Hipper sind die Richtungen: Maracuja, Cranberry, Traube, Orange, Ananas. Aber letztlich taugt nahezu jeder Fruchtsaft als Schorle. Welches Getränk ist schon so flexibel? MARIO SCHWEGMANN

WÜRZIGE ERFRISCHUNG f Neben dem Pils ist kaum eine andere Gattung so beliebt wie das Weizenbier. Gerade im Sommer. Einen regelrechten WeizenBoom haben vor einiger Zeit Mix-Varianten ausgelöst. Grapefruit, Kaktusfeige, Birne Ingwer, die Kombination aus Frucht und Würze kommt an. Daneben sind die klassischen Mischgetränke auf Weizenbier-Basis gefragt, zum Beispiel das Bananenweizen (mit Bananennektar) oder ein Weizenradler (mit Zitronenlimo). Das traditionelle 0,5-Glas ist kein Dogma mehr, Frauen trinken gerne mal ein frisch gezapftes 0,3-Weizen. Weizenbier heißt es übrigens nicht nur wegen des Weizenmalzes sonders auch wegen seiner ‚weißen’ Farbe – gemeint ist der üppige Schaum beim Eingießen. MARIO SCHWEGMANN

Wenn’s um Getränke geht. Für Profis und Endverbraucher.

Ihr Osnabrücker Getränkefachhändler

Berghoffstr. 33 · 49090 Osnabrück Fon 0541 962060 www.getraenke-schroeder.de


TREFFEN & TALKEN

DUFTE BOHNE

SCHMECKT AUCH OHNE f Alkoholfreie Cocktails stehen ihren hochprozentigen Verwandten in nichts nach. Im Gegenteil. Die Bars und Lounges der Stadt haben inzwischen fabelhafte Kreationen auf der Getränkekarte. Ein umwerfend erfrischendes Erlebnis ist zum Beispiel der „Cassis Cooler“ in der David Lounge des Hotel Walhalla. Zerstoßene Limette, Rohrzucker und Cassis werden aufgefüllt mit Cranberrysaft und Crushed Ice. Barchef Avni Pnishi (Foto): „Cocktails müssen einfach kühl serviert werden. Gerade im Sommer.“ Ebenfalls kosten sollte man in der David Lounge den „Florida“. Eine himmlisch-fruchtige Eigenkreation von Avni Pnishi. Mit Erdbeersirup, Amarettosirup, Ananas- und Maracujasaft. „Der kommt bei unseren Gästen sehr gut an!“. Mehr als eine Versuchung ist auch der „Coconut Kiss“ in der Haarlem Bar des Hotel Remarque. Den besonderen Kick liefert ein Schuss Erdbeersirup. Wer es indivueller mag – auf Zuruf werden individuelle Cocktails kredenzt. Nach diesem Prinzip funktioniert auch die im Winter neu eröffnete Cocktailbar Heimlich. Das Besondere: Gäste können mittels eines Holzwürfels die Geschmacksrichtung des Cocktails erwürfeln. Von exotisch bis herb. Ein großer Spaß für alle, die alkoholfrei unterwegs sind. MARIO SCHWEGMANN

48 STADTBLATTLIVE

FOTOS: MUSEUM INDUSTRIEKULTUR, HLPHOTO/FOTOLIA.COM, MARIO SCHWEGMANN

f Eine Palme im Vordergrund, dahinter eine südamerikanisch anmutende Landschaft – so sah das Logo der Osnabrücker Kaffee-Rösterei Harkos aus. Passend dazu der Slogan des Unternehmens: „Kein Tag ohne Harkos Kaffee“. Damit begann 1950 die Ära eines der bekanntesten Osnabrücker Rösters. Doch das ist heute Geschichte, Stadtkultur. Genauso wie die Namen vieler anderer Osnabrücker KaffeeRöster und -Importeure: Graute, Pott, Willmann... Bis zurück ins Jahr 1869 als Heinrich Wilhelm Vassmel die erste Kaffeerösterei Osnabrücks errichtet. Abnehmer waren Kunden, die im Laden um die Ecke das frische Gut einkauften – bis sich in den 1970ern der Markt veränderte (Discounter, überregionale Anbieter) und die Osnabrücker Kultur der Kaffeeröster ausstarb. Einen Überblick über die historischen Zeiten des ‚braunen Goldes’ liefert jetzt die Ausstellung: „Dufte Bohne – Vom Kaffeemachen in Osnabrück“, bis 9.10. im Museum Industriekultur. MARS


STADTBLATT

live

ESSEN UND TRINKEN IN OSNABRÜCK

FOTO: DANIEL NEL/123RF.COM

TREFFEN & TALKEN BISTROS 52 CAFÉS 55 KNEIPEN 57 BARS & LOUNGES 60


TREFFEN & TALKEN BISTROS, CAFÉS, KNEIPEN, BARS

ANZEIGEN-PROMOTION

Anyway Eventhaus

David Lounge im Walhalla

Ob Hochzeiten, Geburtstage, Jubiläen, Weihnachtsfeiern, Partys, Seminare oder Vorträge – hier ist die richtige Location mitten in der Stadt. Das Anyway übernimmt für Events ab 50 Personen die komplette Planung, Dekoration, Beratung und Betreuung. Nach individueller Absprache wird hier für ein Catering gesorgt, das von kleinen Häppchen, einem abwechslungsreichen Büfett bis zum Menü reicht. Zur Verfügung stehen eine Tanzfläche mit professioneller Musik- und Lichtanlage und Beamern. Ein besonderer Pluspunkt sind die Parkplätze im angrenzenden Parkhaus. Das Anyway übernimmt auch Catering und Planung von Veranstaltungen außer Haus.

BAR/LOUNGE Zu den Überraschungen des Hotels zählt die David Lounge Bar im Wintergarten des Romantik Hotel Walhalla. Hier genießt man einen guten Whisky, einen coolen Drink, einen erlesenen Wein oder einen stilvollen Cocktail an der Bar. Der gemütliche Wintergarten im Walhalla Altstadtcarré öffnet bei warmen Temperaturen die Türen zur idyllischen Sommerterrasse. Die eigene Showküche bietet seinen Gästen kulinarische Kompositionen, die durch europäische und asiatische Einflüsse geprägt sind. Highlights der Saison wie z. B. Spargel | Menüs und Drinks um die Erdbeere | Pfiffering-Saison

Uhlandstr. 32/Ecke Martinistr., Osnabrück, Tel. 0541 7502763 www.anyway-os.de

Kleine Gildewart 11/12, Osnabrück, Tel. 0541 34910 Täglich von 12.00–open end, Küche 12.00–24.00

Haarlem Bar

Grüne Gans

BAR/LOUNGE Der ideale Treffpunkt in zentraler Lage für Lieb-

KNEIPE Die Altstadt-Wirtschaft Grüne Gans wurde 1975 in ei-

haber von Sportübertragungen und Live-Musik, nicht nur für Osnabrücker! Ganz im Stil der klassischen amerikanischen Bar kann man hier bei Cocktail, Digestif oder einem gepflegten Bier mit Live-Musik vom Piano den Tag beschließen. Jeden Freitag- und Samstagabend erlebt man beim „Soul Meets Remarque“ von 19.30 bis 23 Uhr Piano-Entertainment auf höchstem Niveau: Theo Pötter spielt und singt am Flügel bekannte Titel aus der Jazz- und Swing-Ära, Evergreens und Klassiker verschiedenster Stilrichtungen und natürlich PianoSongs von Elton John bis Ray Charles.

nem 300 Jahre alten Gebäude in der Großen Gildewart eröffnet. Sie hat sich als ein uriges und gemütliches Lokal im Heger-Tor-Viertel etabliert. Bekannt ist die Grüne Gans von Anfang an durch ihre Spezialitäten vom Lavagrill z. B. Pfeffersteaks vom Schwein im Brötchen, Schmetterlingssteaks, Hähnchenfilets, gegrillten Leberkäse, dazu gibts auch Salate und Fladenbrot. Besonders beliebt ist der „Flotte Dreier“ (Näheres bei den Mitarbeitern). Die Küche ist täglich bis Mitternacht und freitags und samstags bis 2.00 Uhr geöffnet.

Natruper-Tor-Wall 1, Osnabrück, Tel. 0541 6096-628 Täglich ab 18.00

Große Gildewart 15, Osnabrück, Tel. 0541 23914 Tägl. ab 17.30

50 STADTBLATTLIVE


ANZEIGEN-PROMOTION

TREFFEN & TALKEN BISTROS, CAFÉS, KNEIPEN, BARS

Grüner Jäger

Schmelzpunkt

KNEIPE In der rustikalen Kneipe trifft sich Jung und Alt. Man

EIS BAR Ein modernes Lounge-Café mit schicken Möbeln lädt

sitzt an langen Holztischen und Bänken in uriger, familiärer Atmosphäre oder im geräumigen Wintergarten. Es gibt diverse Biersorten vom Fass und aus der Flasche. Dazu stehen unterschiedliche Snacks für den kleinen Hunger auf der Karte. Ein besonderer Klassiker ist „Essacher Luft“ – wie dieser Kräuterschnaps schmeckt, lernt man als Student in der Regel im ersten Semester... Fußballfans treffen sich hier, um bei einem gepflegten Bier Sportübertragungen zu schauen. Zudem ist hier der ideale Startpunkt für eine durchfeierte Nacht!

zum leckeren Eisvergnügen aus italienischer Herstellung. Passend dazu gibt es diverse Kaffeespezialitäten und kühle Softdrinks zur Erfrischung. Weil Eis an der frischen Luft noch besser schmeckt, lädt der große Außenbereich mit direktem Blick auf die alten Gemäuer der Johanniskirche zum Verweilen ein. Im Winter schließt die gemütliche Location die Türen. Nutzbar bleibt es weiterhin für kleine Feiern bis zu 25 Personen. Das Catering zaubert das Team vom anliegenden Restaurant Zinnober.

An der Katharinenkirche 1, Osnabrück, Tel. 0541 27360 Mo.–Sa. ab 11.00, So. ab 13.00

Johannisstraße 37/ 38, Osnabrück, Tel. 5806077 Mo.-Sa. ab 11.00, So. ab 13.00

Tatort Engels

Zwiebel

INTERNATIONAL In der Bistro-Küche im Herzen des Katha-

KNEIPE Lässige Gemütlichkeit wird hier groß geschrieben.

rinenviertels werden im modernen Interieur auf der „Roten Tafel“ täglich neu kreierte Gerichte angeboten; von mediterran, asiatisch, cross-over bis deftig regional. In der Karte finden die Gäste zudem Kleinigkeiten wie Ciabatta mit Aioli und weitere Vorspeisen-Klassiker. Im Bistro erwartet Sie eine mit Liebe ausgewählte Weinkarte zu einem empfehlenswerten PreisLeistungsverhältnis sowie eine feine Auswahl an Edelbränden. Gesellschaften bis 50 Personen finden im Tatort Engels Platz: Fast jede Art von Feierlichkeiten (von Familien- bis Firmenfeiern) werden von uns individuell beraten und betreut.

Ob ein kühles Feierabendbier, ein romantisches Glas Wein, ein erfrischender Cocktail oder eine leckere Kaffeespezialität: Das alles lässt sich im einzigartigen Altstadtflair in zentraler Lage genießen. Der musikalische Schwerpunkt der rustikalen Kneipe mit Raucherbereich liegt auf Oldies, Blues und Country. Ungefähr ein Mal im Monat wird regionale Live-Musik serviert. Feiern in der Altstadt? Kein Problem, die Zwiebel Weinkneipe steht auch für private Partys für bis zu 70 Personen zur Verfügung.

Adolfstraße 40, Osnabrück, Tel. 0541 6687319 (ab 15.00) www.tatort-engels.de, Di.–Sa. ab 18.00

Heger Straße 34, Osnabrück, Tel. 0541 23673 Mo. bis Sa. ab 17.00

STADTBLATTLIVE 51


TREFFEN & TALKEN BISTROS FOTO: MALINO/123RF.COM

1.00, So 10.00-21.00 Uhr Küche: international Gerichte: 4,90 bis 8,40 € f Eiscafé und Cocktailbar GATTO MORO GOURMET Redlinger Straße 11, ✆ 3301722 Mo-Sa 11.00-20.00 Uhr, So u. Feiert. geschlossen Küche: italienisch Gerichte: ab 4,60 € f Feinkost- und Weinhandel, hausgemachte Spezialitäten, direkt importierte Weine

0

GRAND CAFÉ Möserstr. 5-6, ✆ 24034 tägl. 9.00-24.00 Uhr f Café und Bar

0

GRAND CAFÉ RAUCHERLOUNGE Möserstr. 5-6, ✆ 24034 tägl. 9.00-24.00 Uhr

0A

BISTROS ADVENA BISTRO-CAFÉ Theodor-Heuss-Platz 5, ✆ 3317100 www.advenahotels.com 6.30-1.00 Uhr Küche: international

0

AROMA LOUNGE Johannisstr. 74, ✆ 91560912 www.aroma-lounge.de So-Do 9.00-1.00, Fr-Sa rund um die Uhr Küche: türkisch Gerichte: 3,00 bis 17,00 € BAHAMA SPORTS HELLERN Große Schulstr. 75 a, ✆ 441010 www.bahama-sports.de Mo-Fr 15.00-24.00, Sa 15.00-19.00, So 9.30-13.00 Uhr Küche: international

0

BAHAMA SPORTS LÜSTRINGEN Siemensstr. 9-11, ✆ 389966 www.bahama-sports.de Mo-Fr 8.00-23.30, Sa 9.00-20.00, So 9.00-20.00 Uhr Küche: international

0 0k

52 STADTBLATTLIVE

BAHAMA SPORTS NAHNE Im Nahner Feld 1, ✆ 55665 www.bahama-sports.de Mo-Fr 9.00-23.30, Sa 12.00-19.00, So 10.00-20.00 Uhr Küche: international f Großbildleinwand für Sportübertragungen; Sportsbar

0k BISTRO DE LA CAMELEER Bierstr. 15, ✆ 7503935 Mo-Mi 11.00-22.00, Do-Sa 11.0023.00, So 14.00-22.00 Uhr Küche: orientalisch u. mediterran Gerichte: ab 2,50 € f viele vegetarische Angebote

0

BOTTLED – CAFÉ UND FLASCHENBAR Osterberger Reihe 10, ✆ 3504504 www.bottled-os.de 9.00-open Ende Gerichte: 2,40-6,90 € f Cocktails, Kaffee-Spezialitäten und Kuchen

(außer bei VfL-Spielen) Küche: solide Hausmannskost bis exotische Spezialitäten Gerichte: 3,00 bis 12,50 € f Sky-Sportsbar: VfL live, Karaoke, Partys

0A COORS BISTRO IM BAHNHOF Theodor-Heuss-Platz 2, ✆ 26547 www.coors-ihre-baeckerei.de Mo-Sa 6.30-21.30 u. So 6.00-21.30 Uhr Küche: Bäckersnacks CRÊPERIE Markt 24, ✆ 22715 Mo-Fr 11.30-24.00, Sa u. So 10.0024.00 Uhr Küche: Crêpes Gerichte: 2,30 bis 9,70 €

0

CAFÉ SOLO Möserstr. 46, ✆ 99899535 Mo-Fr 7.00-18.00 Uhr

CULINA CAFÉ-BISTRO-BAR Möser Str. 8 (im Möser Carré), ✆ 324-1170 www.culina-bistro.de Küche: Mo-Do 9.00-22.00, Fr u. Sa 9.00-23.00 Uhr; Bar: Mo-Do 17.0024.00, Fr u. Sa 17.00-2.00 Uhr f nachmittags: hausgemachter Kuchen, abends: große Auswahl an Cocktails

COMEBACK Lotter Str. 19, ✆ 5802687 www.comeback-os.de Mo-Sa ab 17.00 Uhr, So Ruhetag

CUP&CINO Georgstr. 7, ✆ 5809218 www.cupcino.de Mo-Do 8.30-23.00, Fr u. Sa 8.30-

0

0

0

IL PARADISO Markt 22, ✆ 3247753 www.ilparadiso.de Mo-Sa 8.00-24.00, So 10.00-20.00 Uhr Gerichte: 2,50 bis 5,00 €

0

JOE ENOCHS SPORTSBAR / OSNABRÜCKER BIERCARRÉE Heger Str. 4/5, ✆ 75099750 www.joe-enochs-sportsbar.de tägl. ab 9.00 Uhr (warme Küche bis 21.30 Uhr) Küche: international Gerichte: 3,50 bis 12,00 € f Sky-Sportsbar: Sport-Events auf 5 Bildschirmen

0 0k

L+T BISTRO Große Straße 27 (2. Etage), ✆ 33113296, www.l-t.de Mo-Fr 9.30-19.00, Sa 9.30-19.00 Uhr Küche: Snacks Gerichte: ab 2,00 € f große Kuchen-Auswahl L+T MARKTHALLE Große Straße 40, ✆ 33113-0 www.l-t-markthalle.de Mo-Sa 8.00-19.00 Uhr, So geschlossen Küche: international f Kaffeebars, Snacks und Restaurants: Thailändische Küche, Sushi, Wurst- und Fleischfeinkost, Bäckerei-Snacks, ital. Restaurant

0A 0


TREFFEN & TALKEN BISTROS LAMPENFIEBER Domhof 10-11, ✆ 7600520 nach den Theatervorstellungen Küche: deutsch Gerichte: 2,10 bis 8,00 € f die Kantine des Theaters ist nach den Vorstellungen auch für das Publikum geöffnet

0A CAFÉ LARIMAR Hermannstr. 6, ✆ 5063803 www.cafelarimar.de Mo-Do 11.30-22.30, Fr u. So 14.0022.30 Uhr, Sa Ruhetag Küche: international Gerichte: 5,60 bis 12,90 € f „offen für Tim & Tom, Bine & Babsy, Paula & Paul“

0

BISTRO LEYSIEFFER Krahnstr. 41, ✆ 338150 www.leysieffer.de tägl. 8.00-19.00, Sa 7.30-18.00 Uhr, So geschlossen Küche: international Gerichte: 3,90 bis 12,80 €

0

LUSITANO Johannisstr. 37/38, ✆ 3303646 Mo-Sa 9.00-18.30, So u. Feiert. 10.00-17.00 Uhr Küche: portugiesisch MAXIMILLIANS Rheiner Landstr. 163, ✆ 6003500 www.maximillians.de Mo 11.00-14.30, Di-Do 11.00-14.30 u. 18.00-23.00, Fr 11.00-14.30 u. 18.00-24.00, Sa 18.00-24.00, So 10.00-23.00 Uhr Küche: mediterran Gerichte: 6,50 bis 17,80 €

0 0k

ORIENTAL Natruper Str. 22, ✆ 6687070 Mo 17.00-23.30, Di-Do 9.00-14.00 u. 17.00-23.30, Fr 9.00-14.00 u. 17.002.00, Sa u. So 14.00-2.00 Uhr Küche: libanesisch

0A OSC SPORTLERTREFF Hiärm-Grupe-Str. 8, ✆ 41701 www.osnabruecker-sportclub.de Mo-Fr 15.00-24.00, Sa 14.00-23.00 Uhr (Küche 17.30-21.00 Uhr) Küche: international Gerichte: 1,50 bis 4,50 € f wöchentlich wechselndes Speiseangebot, Sky Live auf Großbildleinwand, Events

0

PANORAMA Neumarkt 7, ✆ 77066956 www.panorama-os.de Mo-Do 9.00-1.00, Fr u. Sa 9.00-2.00, So 10.00-24.00 Uhr Küche: international Gerichte: ab 4,00 €

0A 0k0

PIZZA AVANTI Hermann Ehlers Str. 43, ✆ 3502868 u. 3502883 tägl. ab 18.00 Uhr, So u. Feiert. ab 17.30 Uhr Küche: italienisch Gerichte: ab 3,50 €

My kitchen my rules Merkmal und Philosophie im Tatort Engels ist unsere Rote Tafel mit täglich wechselnden Gerichten. Hier wird gekocht, auf was wir Lust haben. Genießen Sie in entspannter Atmosphäre unsere Bistroküche.

0A 0

PIZZERIA BEI PACO Hakenstr. 5c, ✆ 7603685 www.pizzeria-bei-paco.de Mo-Do 11.30-22.00, Fr u. Sa 11.3022.30, So 12.00-22.00 Uhr Küche: italienisch Gerichte: ab 2,50 € ROSENDAHL’S Grüner Brink 9, ✆ 5806960 www.rosendahls.de Mo-Fr 10.00-18.00, Sa 10.00-16.00 Uhr Küche: mediterran Gerichte: 6,00-10,00 € f alle Gerichte hausgemacht

0

SUNRISE Große Hamkenstr. 19, ✆ 01511 5621077 tägl. ab 12.00 Uhr

0

TATORT ENGELS Adolfstr. 40, ✆ 6687319 www.tatort-engels.de Di-Sa ab 18.00 Uhr Küche: regionale Küche Gerichte: 15,50 bis 27,00 €

0 0k

TEDDY’S DINER Hansastr. 45, ✆ 2004969 17.00-23.00 Uhr Küche: amerikanisch Gerichte: 2,50 bis 15,20 € ZINNOBER Johannisstr. 37/38, ✆ 5806077 www.zinnober-os.de Mo-Sa ab 9.30, So ab 14.00 Uhr Küche: deutsch-mediterran Gerichte: 4,50 bis 19,40 € f im alten Neustädter Rathaus, Candlelight-Dinner jeden 1. Fr. im Monat, jeden Mi. Ladies-Night

0A 0 0k

Adolfstr. 40 (Ecke Adolfstr./Katharinenstr.) · Osnabrück Tel. 0541 6687319 (ab 15.00 Uhr) · www.tatort-engels.de Dienstag bis Samstag ab 18.00 Uhr

Sonntags schon ab 17 Uhr Weizen oder Guinness für 2 ,50 € Jever vom Fass 2 € NEU! Montag ist Grolsch-Tag Die Flasche für 2 ,50 € Fußball auf 4 Großbildleinwänden 1 großer Raucherraum

Grüner Jäger Bei Wind und Wetter überdachter Biergarten

An der Katharinenkirche 1 · Tel 0541 27360 Mo-Do 11.00-1.00 / Fr+Sa 11.00-2.00 / So 13.00-2.00

STADTBLATTLIVE 53


Foto:unpict/fotolia.com

TREFFEN & TALKEN BISTROS UMLAND CAFÉ UND WEINSTUBE AM KARLSPLATZ Am Karlsplatz 1, Dissen, ✆ 05421 930788 Di-Sa ab 14.30, So ab 14.00 Uhr, Mo Ruhetag Küche: international Gerichte: 2,50 bis 12,90 € f hervorragende Weine und edle Brände, kulinarische Weinproben

0

DAS KLEINE HAUS Kirchplatz 29, Bad Essen, ✆ 05472 2878 www.kleineshaus.de Di-So 9.30-21.00 Uh, Mo Ruhetag Küche: Flammkuchen und mehr f Teehaus mit über 100 Sorten im Angebot, Weinlokal

0 Mo.– Sa. ab 11.00 Uhr So. ab 13.00 Uhr

Johannisstr. 37- 38 · 49074 Osnabrück Tel. 0541 5806077

STADTBLATT

live

ESSEN UND TRINKEN IN OSNABRÜCK

Was fehlt…

tragen wir gerne nach! Informieren Sie uns bitte über Neueröffnungen, Aktualisierungen oder Änderungen. Damit unser Adressen-Listing für alle Leckermäulchen, Nachteulen und Pistengänger immer auf dem neuesten Stand ist. Danke. Tel. 0541 357870 E-Mail: live@stadtblatt-osnabrueck.de

NATURCAFÉ Engelriede 1 (Vehrte), Belm, ✆ 05406 4425 www.naturfreunde-osnabrueck.de

Apr.-Okt. So u. Feiert. 11.00-17.00 Uhr Küche: regionale Küche Gerichte: 5,50 bis 7,50 € f Hausgemachter Kuchen, Spiel- und Bolzplatz

0

ROUTE 68 Osnabrücker Str. 18, Hilter, ✆ 05424 647253 Mo-Fr 17.00-24.00, Sa 17.00-1.00, So 10.00-14.30 u. 17.00-23.00 Uhr f große Cocktailkarte SOPHIE CHARLOTTE’S CAFE-BISTRO Schlossstr. 10, Bad Iburg, ✆ 05403 6906 www.schlossstrasse10.de Mo-Sa 10.00-23.00 Uhr, So 10.0019.00 Uhr Küche: international Gerichte: 4,00 bis 18,00 € f Live-Musik am Klavier, Ausstellungen und Veranstaltungen

0

Spaniens Süden f Weinklassiker aus Andalusien erleben zurzeit regen Zuspruch. Von der Sonne verwöhnt und auf nahrhaftem Boden angebaut, entstehen hier kräftige Sorten. Und entgegen anderer Annahmen handelt es sich auch beim klassischen Sherry um Wein. Seinen Namen hat der helle, hochprozentige Tropfen der Stadt Jerez zu verdanken, die zusammen mit Puerto de Santa Maria und Sanlúcar de Barrameda die Heimat des Sherry bildet. Die weißen Trauben kommen im Solera-Verfahren zur Gärung. Hierbei werden drei bis fünf Fässer übereinander gelegt und nur aus dem untersten der Wein entnommen. Nach der Gärung gibt es die Unterteilung in den klaren Jungwein mit feinem Bukett (Finos) und in einen schwereren, körperreicheren Wein (Oloroso). Der 15-prozentige Fino wird gern als Aperitif getrunken und passt zu Fisch, Meeresfrüchten und natürlich Tapas. Der Oloroso (18 Prozent) schmeckt zu Wild und dunklem Fleisch. Den traditionellen andalusischen Sherry-Wein gibt es in Osnabrück bei Wein Krämer. Im Angebot sind die Klassiker Sherry Medium, Sherry Fino und Sherry Oloroso Superior und Variationen wie Sherry Amontillado Superial oder Manzanilla La Gitana. MALTE SCHIPPER

54 STADTBLATTLIVE


TREFFEN & TALKEN CAFÉS FOTO: BEDOLAGA/123RF.COM

CUP & CUPS Neuer Graben 13, ✆ 120980-0 www.cupandcups.de Mo-Sa 9.00-22.00, So 10.00-20.00 Uhr f Ausstellungen und Veranstaltungen

0

EIS CAFÉ DOLOMITI Neumarkt 6, ✆ 25116 9.00-22.00 Uhr Küche: Eiscafé

0

DOLOMITI Meller Str. 48, ✆ 588496 9.30-22.00 Uhr Küche: Eiscafé f Eis aus eigener Herstellung

0

CAFÉ ERSTE SAHNE Bramstr. 31, ✆ 682277 www.cafe-erste-sahne.de tägl. 9.00-18.00 Uhr, Mo Ruhetag Küche: gutbürgerlich f Kinderspielzimmer

CAFES CAFÉ AM MARKT Am Markt 26, ✆ 26935 www.cafe-am-markt.com Mo-Sa 8.30-18.30, So 9.00-18.30 Uhr

0

BÄCKEREI BRINKHEGE Große Str. 40, ✆ 5807134 www.baeckerei-brinkhege.de Snacks: Mo-Sa 8.00-19.00, Holzofen: Mo-Sa 9.30-19.00 Uhr, So geschlossen BÄCKEREI BRINKHEGE Meller Landstr. 48a, ✆ 386615 www.baeckerei-brinkhege.de Mo-Fr 6.00-18.00, Sa 6.00-13.00, So 8.00-11.00 Uhr Gerichte: 1,00 bis 2,60 € BÄCKEREI BRINKHEGE Roonstr. 1, ✆ 2001321 www.baeckerei-brinkhege.de Mo-Fr 6.00-19.00, Sa 6.00-14.00, So 8.00-17.00 Uhr Gerichte: 1,00 bis 2,90 €

BAGEL‘S CAFÉ Herrenteichsstr. 18, ✆ 9989891 www.bagelscafe.de Mo-So 9.00-21.00 Uhr Küche: Bagels f erstes Osnabrücker Bagel-Café, Kinderspielzeug, wechselnde KunstAusstellungen, 100% rauchfrei (auch im Café-Garten!)

0

BAGEL‘S CAFÉ Lotter Straße 113, ✆ 9989893 www.bagelscafe.de Mo-Sa 7.30-19.00, So 8.00-19.00 Uhr Küche: Bagels

0k CAFÉ & BAR CELONA Nikolaiort 6, ✆ 3356956 www.cafe-bar-celona.de Mo-Do 8.00-1.00, Fr u. Sa 8.00-2.00, So 10.00-1.00 Uhr Küche: mediterran Gerichte: 5,00 bis 9,00 € f täglich frischer Kuchen vom Konditormeister

0

CAFÉ AM WESTERBERG Bergstr. 35 B, ✆ 6098-2037 Mo-Sa 8.00-10.30 u. 15.00-18.30, So 15.00-18.30 Uhr

0

„CAFÉ IM FOYER“ HAUS DER JUGEND Große Gildewart, ✆ 323-4178 www.hausderjugend-os.de Mo-Fr 14.30-20.30 Uhr u. zu Veranstaltungen

0

CAFÉ MOJO - DAVID’S SOUL FOOD CAFÉ Augustenburger Str. 2, ✆ 4098886 www.cafe-mojo.de Nov.-April: Mo-Sa 10.00-19.00, Mai-Okt.: Mo-Sa 10.00-22.00 Uhr, So 15.00-19.00 Uhr f Straßenterrasse Südseite, Kulturveranstaltungen

0

EISCAFÉ CAPRI Rosenplatz 13, ✆ 9827844 www.da-paolo.de Mo-So 10.00-22.00 Uhr Küche: Eiscafé f Eiscafe und Espresso-Bar

0

CONDITOREI CAFÉ COPPENRATH Neumarkt 1, ✆ 23224/22180 u. 260530 Mo-Sa 7.00-18.30, So 13.00-18.00 Uhr f auch Torten für Diabetiker, Torten zu jedem Anlass, großes Brot- und Brötchensortiment

0

CAFÉ EXTRABLATT Jürgensort 4, ✆ 260639 www.cafe-extrablatt.com Mo-Do 8.00-1.00, Fr u. Sa 8.00-2.00, So 10.00-1.00 Uhr Küche: international Gerichte: 2,95 bis 8,95 €

0A 0

CAFÉ FÄHMEL Jägerstr. 21, ✆ 73646 Mo Ruhetag f Torten- u. Kuchenbüfett

0

EIS CAFÉ FONTANELLA Krahnstr. 50, ✆ 25427 www.fontanella-eiscafe.de Mo-Sa 10.00-23.00, So 11.00-23.00 Uhr Küche: Eiscafé

0

KAMPMEIERS GARTEN Am Heger Holz, ✆ 94140 www.parkhotel-osnabrueck.de 11.00-22.00 Uhr Küche: deutsch f Kinderspielgeräte

0

L+T EIS CAFÉ Große Straße 27 (Erdgeschoss), ✆ 33113296, www.l-t.de Mo-Fr 9.30-19.00, Sa 9.30-19.00 Uhr Küche: Eiscafé

STADTBLATTLIVE 55


TREFFEN & TALKEN CAFÉS LA GELATERIA ITALIA BOULEVARD BEI ANGELA Piesberger Str. 8, ✆ 127639 10.00-22.30 Uhr Küche: Eiscafé

0

CAFÉ LÄER Krahnstr. 4, ✆ 22244 Mo-Fr 8.00-18.30, Sa 7.30-16.00 Uhr, So geschlossen f historisches Haus in der Altstadt

0

LENNOX Kamp 62, ✆ 3356680 Mo-Mi 9.00-24.00, Do 9.00-24.00, Fr u. Sa 9.00-1.00, So 10.00-24.00 Uhr Küche: international Gerichte: 1,95 bis 6,45 € f wechselnde Wochenkarte, Burgerkarte, Cake-Deal

0

CAFÉ LEYSIEFFER Krahnstr. 41, ✆ 338150 www.leysieffer.de Mo-Fr 8.00-19.00, Sa 7.30-18.00

Uhr, So geschlossen Küche: international Gerichte: 3,90 bis 12,80 € f täglich Frühstücksbüfett

NIKOLAI CAFÉ Kamp 1, ✆ 3313066 www.hotel-nikolai.de 7.00-19.00 Uhr

LILLY’S Kamp 3-5 (Nikolaizentrum), ✆ 3504575 Mo-Fr 8.30-19.00, Sa 9.30-18.00 Uhr, So geschlossen Küche: international Gerichte: ab 2,00 €

PYER HOFCAFÉ Zum Pyer Moor 8, ✆ 05407 859582 Mi, Sa u. So 14.00-18.00 Uhr

0

0 0k

CAFE LOHMANN In der Dodesheide 6, ✆ 15925 Mo-Fr 6.30-18.00, Sa 6.30-18.00 u. So 8.00-18.00 Uhr

0

LANDHAUS MEHRING Iburger Str. 240, ✆ 51105 Di, Mi, Do 14.00-19.00, So 9.0019.00 Uhr Küche: gutbürgerlich f Wintergarten

0

0

0

EIS CAFÉ RIALTO Hasestr. 5, ✆ 21494 10.00-22.30, So ab 14.00 Uhr Küche: Eiscafé f Eis aus eigener Herstellung mit natürlichen Zutaten und selbstgebackene Kuchen

0

EISCAFÉ BEI SAMANDA Große Schulstr. 83, ✆ 5809516 tägl. 12.00-20.00 Uhr Küche: Eiscafé

0

SAN MARCO Dielinger Str. 1-6, ✆ 38094428 tägl. 10.00-22.30 Uhr Küche: Eiscafé

FOTO: JUDITH KANTNER

0

SCHÄFFER CAFE Nikolaiort 6-9, ✆ 3313139 Mo-Sa 9.30-19.00 Uhr EISCAFÉ SCHMELZPUNKT Johannisstr. 37/38, ✆ 5806077 tägl. ab 11.00 Uhr Küche: Eiscafé

0

Mit Kirschen und Sahne f Die Waffel geht zu jeder Jahreszeit. Egal ob heiße Temperaturen oder kaltes Winterwetter, das Angebot ist immer da. Und auch die Variationen sind zahlreich. In einer besonderen Atmosphäre können Waffeln und andere Kleinigkeiten im Stadtgalerie Café verzehrt werden. Hier gilt das Motto „Kunst, Kaffee und Kuchen im spätindustriellen Ambiente einer Werkstatt“. Neben Ausstellungen gibt es hier auch Lesungen und Musikabende. Ständig im Sortiment sind Waffeln mit Puderzucker, heißen Kirschen, Obstsalat und Vanillesoße sowie Vanilleeis und Sahne. Jeden Monat wird außerdem die „Waffel des Monats“ angeboten. „Im Mai ist dies eine Kaffee-Schokowaffel mit frischen Erdbeeren und Vanillesoße“, informiert Andrea Speckjohann. Seit September 2009 wird das Stadtgalerie Café von den Osnabrücker Werkstätten betrieben. So soll das Café zur Begegnungsstätte von Menschen mit und ohne Behinderung werden. MALTE SCHIPPER

56 STADTBLATTLIVE

STADTGALERIECAFÉ Große Gildewart 14, ✆ 58054020 www.stadtgalerie-cafe.de Di-So 9.00-18.30 Uhr, Mo. Ruhetag Küche: Kuchen, regionales, hausgemachtes Gerichte: 3,50 bis 8,00 € f in einer ehemaligen Schmiede in der Altstadt, ständig wechselnde Ausstellungen Osnabrücker Künstler, diverse Veranstaltungen

0

STARBUCKS COFFEE HOUSE Kamp 47a, ✆ 2027373 www.starbucks.de Mo-Fr 8.00-20.30, Sa 9.00-20.30, So 12.00-20.00 Uhr f Kaffee-Seminare: 1x monatl. sonntags (Termine liegen im Starbucks aus)

0

Weitere Cafés finden Sie unter www.stadtblatt-live.de

EISCAFÉ TOSCANI Kamp 48a, ✆ 3574666 www.kamp-promenade.de Mo-Sa ab 9.00, So ab 11.00 Uhr Küche: Eiscafé & Bistro Gerichte: 3,45 bis 5,95 € f 365 Tage im Jahr geöffnet

0

TREFFPUNKT KATHARINENVIERTEL Arndtstr. 12, ✆ 432828 www.baeckerei-brinkhege.de Mo-Sa 6.30-18.00, So 8.00-11.00 Uhr Gerichte: 1,00 bis 2,90 € f Fernseher, Leseservice

UMLAND CAFÉ RESTAURANT SCHEER An der Springmühle 3, Bad Rothenfelde, ✆ 05424 4593 www.cafe-restaurant-scheer.de tägl. ab 12.00 Uhr, Mi Ruhetag Küche: gutbürgerlich f Wickelraum, Kinderspielplatz

0

CAFÉ SCHLOSS HÜNNEFELD „ALTE RENTEI“ Schloss Hünnefeld, Bad Essen, ✆ 05472 4962 www.schloss-huennefeld.de Mi-Fr 15.00-18.30, Sa u. So 11.0018.30 Uhr f jeden Mi. u. Sa. dänische Teestunde, Museum im Nordflügel des Schlosses (Porzellan, Silber, Möbel u. Gemälde) Besichtigung Sa. 14.0017.00 u. So. 11.00-17.00 Uhr.

0 0k

KAFFEEHAUS WALDESRUH Zur Waldesruh 30, Georgsmarienhütte, ✆ 54323 www.hotel-waldesruh-gmhuette.de 11.00-23.00 Uhr Küche: gutbürgerlich Gerichte: 5,00 bis 15,00 € f großer Kinderspielplatz, Wintergarten

0

WOBKERS HOF-CAFÉ In den Höfen 16 (Buer), Melle, ✆ 05427 60136 www.hof-wobker.de Sa ab 14.00, So ab 10.00 Uhr u. auf Anfrage f Musik in der Scheune, Maislabyrinth

0


TREFFEN & TALKEN KNEIPEN FOTO: IFONG/123RF.COM

Lässige Gemütlichkeit am Heger Tor

Unsere Biere vom Faß: Osnabrücker Pils Jever Pils Schlösser Alt seit 1974

ZWIEBEL Der Kneipen-Treff am Heger Tor

KNEIPEN 8 1/2 Hasestraße 71, ✆ 2020179 tägl. ab 18.30 Uhr Küche: italienisch

0

ALTSTADT-HÜTTE Hasestr. 55, ✆ 2023601 Mo-Do ab 18.00, Fr ab 18.00, Sa ab 11.00, So ab 17.00 Uhr f Sky-Sportsbar mit Großbildleinwand und mehreren TVs. Musikkneipe mit regelm. Live-Musik und DJs BALOU IM KOLPINGHAUS Seminarstr. 32, ✆ 21943 So-Do 12.00-1.00, Fr u. Sa 12.002.00 Uhr Küche: international Gerichte: 1,80 bis 12,90 € f wechselnde Wochen- und Angebotskarte; Sky-Sportsbar: Fußball Live-Übertragungen auf zwei GroßLeinwänden u. drei Groß-Fernsehern (auch im Straßencafé); regelmäßig Live-Musik; Zeitungen u. Zeitschriften, Spiele, Kinderspielsachen

0A 0

BIG BUTTINSKY Johannisstr. 112-113, ✆ 58052264 www.bigbuttinsky.de tägl. ab 17.30 Uhr f regelmäßig Live-Musik (pay after Konzerte), Di. „open stage“-Session, monatlich wechselnde Kunstausstellungen, hohe Grünpflanzendichte

0A BLUE Martinistr. 67a, ✆ 4096977 Mo-Do 18.00-2.00, Fr u. Sa 18.003.00 Uhr Küche: international Gerichte: 6,00 bis 10,00 €

0

BÜDCHEN Mozartstr. 87, ✆ 6003726 Mai-Sept. tägl. ab 16.00, So ab 11.00 Uhr Küche: gutbürgerlich Gerichte: 1,50 bis 7,00 € f am letzten Juli-Wochenende immer das „Büdchenfest“

0

CAFE UNTREU Bremer Straße 158, ✆ 74441 www.cafeuntreu.de tägl. ab 18.00 Uhr, Mo Ruhetag Gerichte: 2,70 bis 9,50 €

Heger Straße 34 · Osnabrück · Tel. 0541 23673 Montag bis Samstag ab 18 Uhr

Spezialitäten vom Gril Pfeffersteaksim Brötchen, Schmetterlingssteak, Hähnchenbrust u. v. M. Frische Salate, Fladenbrot. Preise von 2,50 € bis 7,50 € Flotter Dreier 5,90 €

Grüne Gans Altstadt-Kneipe

Osnabrück Hegertor-Viertel Täglich ab 17.30 Uhr

0

STADTBLATTLIVE 57


TREFFEN & TALKEN KNEIPEN

Genuss entdecken!

Thekentalk: FOTO: SANDRA CUNNINGHAM/123RF.COM

Hans-Günter Schrage Grüne Gans

Von ausgewählten Landweinen bis zu edlen Weinen preisgekrönter Winzer DIE SOLLTEN SIE MAL PROBIEREN:

Hervorragende Weine der jungen Winzer-Szene

Kompetenz in Wein HAUPTGESCHÄFT

Kommenderiestraße 116a, OS Tel. 0541 88337 Di.-Do. 14.00–18.00 Uhr Fr. 10.00–18.30 Sa. 10.00–14.00 Uhr FILIALE WEIN KRÄMER

Am Kirchenkamp 15, OS Tel. 0541 5807591 Do. u. Fr. 15.00–18.30 Uhr Sa. 10.00–14.00 Uhr

www.wein-kraemer.de

Sie sind seit 56 Jahren im Gasto-Geschäft – ein echtes Urgestein. Ein kleiner chronologischer Abriss Ihrer Karriere? Nachdem ich sieben Jahre auf See war und um die ganze Welt gefahren bin, landete ich aus familiären Gründen wieder in Osnabrück. Mein erstes Lokal war die Milchbar am Neumarkt. Danach hatte ich acht Jahre lang die „Drehorgel“ in der Nähe vom Rosenplatz, eine kleine Disco mit Soulmusik und viel Ärger mit den Nachbarn. Später eröffnete ich die Disco „Maro Polo“ an der Herrenteichstraße, eine damals sehr angesagte Location. Wie ging es weiter? Vor 36 Jahren habe ich die „Grüne Gans“ aufgemacht und die „Zwiebel“ von Helmut Rupp, (Pascals Vater) übernommen, weil er in den „Grünen Jäger“ wechselte. Dann eröffnete ich eines der ersten Bistros in Osnabrück, den „Elephanten“ (heute „La Vecchia Citta) in der Bierstraße. Später kam noch das „Holling“ an der Hasestraße dazu. Einige Jahre führte ich dann noch den „Stiefel“ (heute Joe Enochs Sportsbar und Biercarree). Jetzt habe ich mich auf die „Grüne Gans“ reduziert, wirke aber nur noch im Hintergrund. Gibt es etwas, was früher besser als heute war oder umgekehrt? Jede Zeit hat Ihre Vor- und Nachteile und Eigenarten. Ich bin kein Mensch, der alten Zeiten nachtrauert. Früher war auf der Großen Straße ab 20 Uhr kein Mensch mehr und die Altstadt war voll. Vor etwa 10 Jahren hat sich das mehr zum Nikolaiort verlagert. Woher stammt die Idee zu Pfeffersteak? Ursprünglich aus Paris. Ich habe dort nach der Seefahrt ein Jahr in einem sehr feinen Hotel in der Nähe des Place de l’Etoile gearbeitet. Wir waren oft im Studentenviertel Quartier Latin unterwegs. Da gab es etliche Griechen, die direkt am Fenster einen großen Sichtgrill hatten. Das ist bei mir hängengeblieben. Ich dachte mir, Schweinesteaks passen eigentlich gut zu Bier. Wieso hat die „Grüne Gans“ ein leuchtendes Auge auf dem Aufsteller? Das habe ich mir einfallen lassen, als ich mich mit

LEDs beschäftigt habe. Es bedarf nicht viel, um die Aufmerksamkeit auf dieses Schild zu lenken. Ihre Thekenphilosophie? Der Gast ist König. Wenn sich mehrere Gäste über etwas beschweren, sollte man das nie ignorieren, weil immer etwas Wahres dran ist. Ein Satz zur Osnabrücker Altstadt? Ich hoffe, dass sie noch lange bestehen wird. Mich stört ein bisschen, dass Lokale wie die ehemalige „Ayva Lounge“ leer stehen. Dadurch wird die Altstadt in Mitleidenschaft gezogen. Es fehlt vielleicht ein großes Einkaufszentrum in unmittelbarer Nähe, das mehr Publikumsverkehr zieht. Ihr Arbeitsausgleich? Spazierengehen, reisen, schwimmen, ein bisschen malen. Das Interesse an Gastronomie bleibt. Ich halte mich auch in anderen Städten auf dem Laufenden, auch wenn ich sicherlich nicht mehr so in der Szene bin wie früher. Wo gehen Sie Privat aus? Bevorzugt in asiatische Lokale: indisch, japanisch, thailändisch etc. . Das „Baan Thai“ in Lüstringen ich herausragend. Ich probiere alle neuen Lokale in Osnabrück aus, aber ich wüsste jetzt keins, in dem ich ständig bin. TEXT/FOTO: JUDITH KANTNER


TREFFEN & TALKEN KNEIPEN CONFUSION Pottgraben 27, ✆ 3504488 www.confusion-online.eu Di-Do 19.00-2.00, Fr u. Sa 19.00open end, So ab 18.00 Uhr f open Gaypub

0

0A

GRÜNE GANS Große Gildewart 15, ✆ 23914 ab 17.30 Küche: gutbürgerlich Gerichte: 2,50 bis 7,50 € f der Altstadt-Klassiker „Flotter Dreier“

0A COUNTDOWN Lohstr. 50, ✆ 2051661 www.countdown-zentrale.de Mo-Saab 20.00 Uhr, So Ruhetag Küche: Pizza & Tapas Gerichte: 2,50 bis 7,00 € f Musikkneipe

LAGERHALLE Rolandsmauer 26, ✆ 338740 www.lagerhalle-osnabrueck.de Mo 19.00-1.00, Di-Do 18.00-1.00, Fr u. Sa 18.00-2.00, So nach Programm Küche: italienisch Gerichte: 2,50 bis 6,50 € f div. Kabarett-Veranstaltungen, u. Konzerte, Mo. Blues-Session, Fußball auf Großbildleinwand, Party-Events

0

GRÜNER JÄGER An der Katharinenkirche 1, ✆ 27360 www.gruener-jaeger.sportkneipe.de Mo-Sa ab 11.00, So ab 13.00 Uhr f traditionelle Studentenkneipe; überdachter Biergarten, Sky-Sportsbar mit Großbildleinwand

0A KINOCAFÉ GARBO Erich-Maria-Remarque Ring 16, ✆ 6006525 www.cinema-arthouse.de 17.00-2.00, Sa ab 15.00-2.00, So ab 10.00 Uhr

OLLE USE Heger Str. 17, ✆ 24475 Mo-Fr 11.00-14.30 und ab 17.00, Sa. ab 10.00 Uhr, So Ruhetag f traditionsreiche Altstadtkneipe

www.parkhotel-osnabrueck.de Mo-Do ab 19.00 Uhr Küche: gutbürgerlich

Küche: international Gerichte: 5,20 bis 10,00 €

OXMOX Natruper Str. 169a, ✆ 61927 Tägl. 18.00-1.00, Fr u. Sa 18.00-2.00, So 17.00-1.00 Uhr Küche: südamerikanisch Gerichte: 3,00 bis 13,00 € f „Der runde Saal“

0

ALTE WIRTSCHAFT PEITSCHE Heger Str. 1, ✆ 8005544 Mo bis Sa ab 15.00 Uhr

0

MARKTSCHÄNKE Markt 20, ✆ 22387 Mo-So ab 10.30 Uhr durchgehend Küche: gutbürgerlich Gerichte: 5,00 bis 15,00 €

0

BIERSTUBE HEGER STIEGE Edinghausen 1, ✆ 94140

0

PLAN B Hasestr. 36, ✆ 25237 Di-Sa ab 19.00 Uhr f Musikkneipe

0

Fürstenauer Weg

Hu m bo Sc ldtst hin r. k O elst sts r. tr.

Universität/ OsnabrückHalle

Schnatgang

Landessozialamt

Uhlhornstr. Gustav-Tweer-Str.

Johannisfriedhof

Kesselschmiede Brinkhofweg Anton-Storch-Str. Burenkamp Wulfter Turm Sutthausen Mitte

St ah welwer g ks-

Rheinische Str.

Lutherkirche Schölerberg

Ziegenbrink Hauswörmannsweg

N1 Darum Darum Lüstringer Friedhof Bruchweg Lüstringer Berg Waldschule Lüstringen Sandbrink Ziegeleistr. Auf dem Winkel Sackstr. Lüstrigen-Ost

Hannoversche Str. Carl-Lüer-Str.

W er ks be rg

Rosenplatz

Kalkhügel

St W r. be ar rg ten str. G Fle roß dd er er we g Na ru ps tr. Ha zo u lla ptm t L k an Kr amp gen eis el Vo xt ru p Sp itz e

Salzmarkt

Laischaftsstr.

Turm

Stresemannplatz

Johanniskirche

Hoffmeyerplatz

Hinnah

Hauptbahnhof / Goethering

Neumarkt

Belm, Am Tie

N9 Schledehausen

Am Gut Sandfort

Vo xt ru p

Jahnplatz

Karl-Adams-Weg

Weberstr. Schoeller Schinkeler Friedhof AlbertBelmer Str. Schweitzer-Str. Heiligenweg/ Gretescher Schinkelbad

Bü nd er

Lobbertkamp

HiärmGrupe-Str.

Ku rtSc hu m Daache Sa mm rAlf ndg r re d- ube D Kr om elpSt sc r. hr öd er str.

Gewerbegebiet Hellern Wiehmeyer

Rosenburg

N7 Belm, Astruper Heide

Astruper Heide Lortzingstr. Lindenstr.

Schulzentrum Belm Breslauer Ring

Fr an ke Ha nstr. St mb r. ur ge r Ha se pa rk

Sc hu Alt le He eK lle Gr. as rn se Sc h Kl. uls R Sc tr. W ich hu ag ard Zu lst ne r S r. r-S pit tr. ze Sa ar pla tz Ha ns -C alm e Pla yertz He Lü inric b h Pla ke- tz Uh lan ds tr.

L Go otte hf , eld

IKEA

N9 Hasbergen

Platz

Jägerstr. Ringstr. Königsberger Str.

Ta nn e Tie nbu fst rgs tr. r.

Eversburger Platz

Belm B51

Je gg e W ner eg A He uf ide der Sü ds tr. Kr eu zh üg el

Hardinghausstr. Eberleplatz Oldenburger Landstr./FH

Ro se n Ö kran lw zk e Sc g irche hin Sc kel O hm s ie t Gr de et we e g Bo sche rn r W he St ide eg ro th Bu man r Gr g nsw eg et es ch

Bassumer Zum WarneStr. Schäferhof Güstrower münder Str. Str. Dinklager Ellerstr.-Nord Weg Dammer Hof Dodeshausweg Haster Weg Ellerstr.Süd Belm, Josefkirche Am Tannenkamp Belmer Heide Reinhold-Tiling-Weg Nordstr. Hügelstraße Widukindland

Ha bic ht sw eg M ole ns et en Dü str up

Ba re nt eic h Kir ch str. Te we ich g

Schule Pye Gr. Siebenbürgen IndustrieMuseum Süberweg Sportpark

Haster Friedhof

Telgenkamp Bramscher Str. Paracelsus-Klinik Haster Mühle WalkmühlenKüpper-Menke-Stift Ickerweg weg Moorlandstr. Kornstr. Liszthof Artilleriestr. Schinkelberg Händelstr. Haus am Sedanplatz Bürgerpark HaseHeger Holz Birkenallee Gartlager Weg Umweltstiftung friedhof Dialysezentrum Düteweg Schützenstr. Hasetor Roopstr. Berufsschulzentrum Klinikum Finkenhügel An der Riede Weißenosnatel-ARENA Heger Vitihof Rißmüllerplatz Voßkamp burger Str. Bremer Brücke Tor Lotter NonnenBohmter Kirchweg Theater pfad Str. Kreisel Alte Atterfeld Ernst-Sievers-Str. Poststr. Nikolaizentrum Heger Friedhof Hellern Kamp-Promenade Arndtplatz Gaste, am Adolf-Reichwein-Platz Berliner Thies

Lo tte ,L 50 1 L Kr otte üm , pe lst r. L Zo otte lla , m t

N3 Atterfeld / Lotte

Wersener Landstr. Landwehrstr. An der Landwehr Storkamp Flugplatz Atterheide Schule Atter Bahnhofstr. Preußenweg

Feldkamp Schule Eversburg Bf. Eversburg Stärkefabrik

N5 Rulle

Ruller Weg

Auf dem Klee

A Rie m ge lbu sc h Ra he nk am p

Wiesenweg

N8 Wallenhorst Moorweg

Fin ke nw eg

EversburgBüren

Kaserne

N1 Attersee

nu Bei r z Ha um lte Auwun sst sc ieg h

Eik es be rg Pr of es so r-P or Die sc he se -S lst tr. r. Ne um ar kt er At S tr. te rS tro th es ied lun g

NachtBus-Netz Osnabrück

N4 Bissendorf

Kinderhospital

p g m m - We m ktur ka ers A un elm prg F ilh tru Be W en M

Paradiesweg

N64 Berningshöhe

Am Kniebusch

Linie im Taktverkehr Weiterführung in die Regionen zusätzliche NachtBus-Linie des Regionalverkehrs Haltestelle, Endhaltestelle Haltestelle, nur in Fahrtrichtung

Bf. Sutthausen

N7 Hagen

N6 Georgsmarienhütte

Zentrale Haltestelle ©

22-06-10

Wenn süß das Mondlicht auf den Hügeln schläft ... f Seit mehr als fünfzehn Jahren dreht der NachtBus seine Runden. Die neun Linien (einige mit Verlängerung in die Region) bringen jeweils Freitag- und Samstagnacht die Nachteulen sicher nach Hause. Anfangs- und Endstation jeder NachtBus-Linie ist die Haltestelle Kamp-Promenade mitten in Osnabrück. Wenn nachts einfach nichts mehr geht, geht der NachtBus von hier aus um 1.00 Uhr, 2.05 Uhr und 3.10 Uhr immer noch auf Tour.

STADTBLATTLIVE 59


TREFFEN & TALKEN KNEIPEN FOTO: ZAVALNYUK SERGEY/123RF.COM

SCHMALES HANDTUCH Hasestr. 46, ✆ 22349 www.schmales-handtuch.net 17.00-1.00, Fr 17.00-3.00, Sa 10.003.00 Uhr f Sky-Sportsbar

0A 0

SONDER-BAR Lohstr. 21, ✆ 22251 Di-So ab 20.00 Uhr f kleinste Kneipe der Stadt

0A SUTTHAUSER MÜHLE An der Sutthauser Mühle 1, ✆ 59038 tägl. ab 15.00, So auch 10.30-13.00 Uhr, Mo Ruhetag Küche: gutbürgerlich

0

THE WHISKY – AMERICAN ROCK CAFÉ Vitihof 22, ✆ 0162 9624649 www.myspace.com/thewhisky_os Do-Fr u. Sa ab 20.00 Uhr f 100% Rock – Live Musik, WhiskyHausband, DJs, Motto-Abende, Rock-Karaoke

UNIKELLER Neuer Graben 29, ✆ 21698 www.unikeller.de tägl. ab 18.00 Uhr; So Ruhetag Küche: Pizza, Salate, Snacks Gerichte: 2,70 bis 5,00 € f Kickerturniere, kostenlose Konzerte, Partys,

0A 0

UNION STÜBCHEN Arndtstr. 17, ✆ 432460 Mo-Fr 9.30-22.00, Sa u. So 9.3015.00 Uhr f Sky-Sportsbar

0A ZWIEBEL Heger Str. 34, ✆ 23673 Mo-Sa ab 17.00 f Altstadt-Kneipe mit 1 x monatl. Live-Musik

0A 0

Weitere Kneipen finden Sie unter www.stadtblatt-live.de

0A

FOTO: CPRO/FOTOLIA.COM

Kurz und gut f Der Jägermeister erlebt seit Jahren eine Renaissance, Cocktails und Shots sind ebenfalls hoch im Kurs bei Kneipen- und Clubgängern. Doch wie sieht es mit dem klassischen Korntrinker aus? „Bei uns gibt es zwei Minicliquen, die Korn als Hauptgetränk bestellen. Ansonsten wird er eher für nebenher und als ‚Mische‘ genommen,“ sagt Pascal Rupp vom Grünen Jäger. Besser läuft der Wacholder, der pur getrunken wird und auch Qualitätsansprüchen standhält. „Wenn ich den Gästen sage, dass der Wacholder aus Mettingen kommt, hellen sich die Gesichter auf,“ so Rupp. Darüber hinaus ist ein hochprozentiges Getränk im Angebot, das es exklusiv nur im Grünen Jäger gibt. Seit Generationen geistert der Mythos der „Essacher Luft“ durch die Kneipe. „Die verkauft sich wie geschnitten Brot, obwohl ich die Bedienungen dazu anhalte, das Getränk nicht anzupreisen, sondern eher davor zu warnen,“ sagt Rupp. Wenn er von einem Gast gefragt wird, worum es sich denn bei dieser „Essacher Luft“ handele, antwortet der Wirt nur: „Du wirst es nie vergessen!“ Ob der Gast dann noch ein zweites Mal bestellt, ist von seiner Standfestigkeit abhängig. Ansonsten verortet Rupp den „klassischen Korntrinker“ eher in den alten Eckkneipen, wo der Korn auch heute noch als vollwertiges Getränk gilt. MALTE SCHIPPER

BARS & LOUNGES BLUE NOTE Erich-Maria-Remarque Ring 16, ✆ 6006521 u. 600650 www.cinema-arthouse.de/bluenote Do-So ab 19.00 Uhr und zu Veranstaltungen Küche: international Gerichte: 1,70 bis 11,50 € f So. Tango-Tanz, jeden 2. Fr. Motownparty, Live-Musik, Lesungen

0

CLASSICS Herrenteichsstr. 28, ✆ 802703 www.classics-os.de Mo-Sa 9.30 bis open end, So 17.00 bis open end

0A 0 60 STADTBLATTLIVE

CUABAR Kamp 45, ✆ 3354973 Mo-Fr 12.00-24.00, Sa 12.00-2.00, So 15.00-23.00 Uhr Küche: international Gerichte: 2,90 bis 8,20 € f Sky-Sportsbar HABANA LOCO CASA LATINA Dielingerstr. 25, ✆ 26658 20.00-2.00, Fr u. Sa bis 3.00 Uhr Küche: spanisch/karibisch f Cocktails, Karibische Spezialitäten, Salsa und Merengue, Reggae Musik

0

DAVID LOUNGE BAR GARTEN IM ROMANTIK HOTEL WALHALLA Kleine Gildewart 11, ✆ 3491-0 www.hotel-walhalla.de 12.00 bis open end, Küche 12.0024.00 Uhr Küche: innovativ, frisch, deutsch Gerichte: 8,00 bis 20,00 € f umfangreiche Cocktail- und Getränkekarte, Sommerterrasse mit ei-


TREFFEN & TALKEN BARS gener Showküche, Wintergarten mit Kamin

Bittersüßer Spritzer

0k

f Das Rezept des orange-roten italienischen Likörs wird bis heute als Familiengeheimnis gehütet. Bekannt ist, dass der Aperol 1919 von den Brüdern Luigi und Silvio Barberi von Venedig nach Padua importiert wurde und von dort in die Welt hinausging. Zu den zugänglichen Zutaten gehören Destillate aus Rhabarber, Enzian, Bitterorangen sowie aromatische Kräuter. Die verleihen dem Aperol seinen bittersüßen Geschmack, der Alkoholgehalt beträgt in Deutschland 15 Prozent. Der in Italien sehr beliebte Drink ist auch in Osnabrück zu haben. In der David Lounge des Romantikhotels Walhalla gibt es ihn als „sour“ (mit Zitronensaft und Zuckersirup) und als „spritz“ (mit Prosecco und einem Spritzer Soda). In Italien ist der leichte Likör das Pendant zum deutschen Feierabendbier, doch auch hierzulande geht der Trend zum Aperol. MALTE SCHIPPER

GRAND HOTEL Schloßwall 50, ✆ 7607780 www.dasgrandhotel.de Di-So ab 19.00 Uhr (zum Fußball 30 Minuten vor Anpfiff) f Mi.-Sa. Live DJs, jeden 1. Mi. im Monat Disco-Bingo, So. Tatort, Sports-Bar: Sa. u. So. 1. Bundesliga, alle VfL Spiele

0A HEIMLICH Vitihof 4-5, www.heimlich.biz Mo bis Sa ab 19.00 Uhr f Cocktails, am Wochenende DJs

0A 0

DIE PERLE Süntelstraße 9 www.myspace.com/539110232 Di-Do 17.00-24.00, Fr u. Sa. 15.00open end f Astra-Kneipe mit Hardrock, Punk und Metal

0A 0

POLLYESTHER’S Domhof 7c, ✆ 7607525 www.pollyesthers.de Mo-Sa 9.00-open end, So ab 10.00open end Küche: international Gerichte: 4,40 bis 11,90 € f täglich wechselnder Mittagstisch und Kuchenangebote

0

HAARLEM BAR IM STEIGENBERGER HOTEL REMARQUE Natruper-Tor-Wall 1, ✆ 6096-0 www.osnabrueck.steigenberger.de tägl. ab 18.00 Uhr Küche: Tapas u. Flammkuchen Gerichte: 2,30 bis 7,50 € f Fr. u. Sa. ab 19.30 live-Musik am Piano

0 0k

REMISE COCKTAIL-BAR Rolandsmauer 23, ✆ 7604147 www.remise-os.de Di-So ab 18.00 Uhr, Mo Ruhetag Küche: regional bis international Gerichte: 7,50 bis 24,50 € f Fr. u. Sa. „Bargeflüster“ – von Kaffeespezialitäten bis hin zur großen Whiskyauswahl für Liebhaber. So. „Traditionell Tafeln am langen Tisch!“. Der Biergarten ist ein Kräutergarten.

0A 0 0k

FOTO: MYTRAINART/FOTOLIA.COM

SONNENDECK Lohstr. 22, ✆ 24440 www.sonnendeck.biz Di-So ab 19.00 Uhr Küche: international f Sky-Sportsbar

0

TIEFENRAUSCH Redlinger Str. 7, ✆ 201397 www.tiefenrausch.it Mo-Do 12.00-2.00, Fr-Sa 12.00-3.00 So 16.00-1.00 Uhr f Mi.: Start ins Studentenwochenende, So: Chips, Bex and Rock’n’Roll, tägl. DJs

0A 0

TRASH Meller Str. 16, ✆ 8141304 www.trash-os.de tägl. ab 19.00 Uhr Küche: international Gerichte: 1,50 bis 10,00 € f Musik-Kneipe, So. Hörspielabend

0A 0

WARM UP Heinrich-Heine-Str. 9, ✆ 3574074 www.warmup-os.de So-Do 20.00-2.00, Fr u. Sa (und vor Feiert.) 21.00-open end

STADTBLATTLIVE 61


TREFFEN & TALKEN

Auf einen Nachtisch mit... Philipp Wedelich

Thema Mittagspause. Für viele verbunden mit derwichtigsten Mahlzeit am Tag. Auch bei Ihnen? Definitiv. Vor allem, weil die Mittagspause oft den Austausch mit Kollegen, Ansprechpartnern oder Bekannten bedeutet. Denn als Journalist weiß man: Die Themen liegen auf der Straße, das gilt natürlich auch in der Mittagspause! Viele der regionalen ffn Themen haben sich schon aus kurzem Smalltalk in der Mittagspause entwickelt. Wenn der Hunger richtig groß ist, wo geht es dann hin? Seit kurzem gibt es das neue Büfett im Restaurant Tang an der Pagenstecher Straße. Mit Sushi und allem Drum und Dran – klasse. AM DONNERSTAG GIBT’S NUR Und ich habe die Erfahrung gemacht, dass vieles frisch zuEINS: DER IMBISS-STAND AUF bereitet wird. Das ist bei asiaDEM WOCHENMARKT tischem Essen nicht selbstverständlich. Wenn es etwas deftiger sein soll, der Hein-Stand in der Markthalle. Da gibt es jeden Tag was anderes, und fast immer schmeckt’s wie bei Mutti. Am Donnerstag gibts dagegen nur eins: der Imbiss-Stand auf dem Wochenmarkt an der Katharinenkirche. Entweder Suppe oder schön Currywurst mit Pommes Mayo! Frühling, Sommer ... Wo kann man outdoor die Mittagspause genießen? Natürlich im bzw. vor dem PollyEsther’s. Da sitzt man garantiert in der Sonne und kann sich auch noch die Leute anschauen. Sehr entspannend. Donnerstags kann man alternativ die Suppe vom Wochenmarkt mit rüber zum Tiefenrausch nehmen und ein nettes Getränk bestellen, zum Beispiel eine Bionade oder Orangina, die es jetzt auch in Rot gibt!

STADTBLATT

live

ESSEN UND TRINKEN IN OSNABRÜCK

62 STADTBLATTLIVE

Darf es im Sommer mittags auch mal ein Eis sein? Eis hat einen Namen in Osnabrück: Fontanella. Fabiano denkt sich immer mal wieder was Neues aus. Er hatte auch schon Bier-Eis und Sachen die nach Chili geschmeckt haben im Programm. Gibt es etwas, dass Ihnen in Osnabrück fehlt beim Mittagsangebot? Ich fänd einen Laden toll, der jeden Mittag ein einfaches Salat-, Suppen- und vegetarisches Angebot hätte. Wichtiges Kriterium wäre darüber hinaus, dass es sehr schnell geht und das Ambiente stimmt. Es darf ruhig ein bisschen alternativ sein. Ich war mal eine Zeit lang in Neuseeland, da gibt es viele solcher Läden. Und ein paar mehr indische Angebote wären auch nicht schlecht – in Berlin gibt es das ja inzwischen an jeder Ecke zu verträglichen Preisen. Toll! INTERVIEW: MARIO SCHWEGMANN

IMPRESSUM Verlag/Herausgeber: bvw werbeagentur + verlag gmbh Georgstraße 14, Tel. 0541 357870, Fax 0541 24602, E-Mail: live@stadtblatt-osnabrueck.de Redaktion: Andreas Bekemeier (v.i.S.d.P. ), Judith Kantner, Mario Schwegmann, Roger Witte, Malte Schipper, Lena Duvendack Gestaltung: Roger Witte, Anja Schulze, Sabrina Dienstbier Anzeigen: Burkhard Müller. Es gelten die Mediadaten 2011 Die Adressenhinweise im STADTBLATT live sind kostenlos. Eine Veröffentlichungsgarantie kann nicht gegeben werden. Irrtümer vorbehalten. Der Gastronomieführer wird kostenlos in Osnabrück und Umgebung verteilt. Erscheinungsweise: zweimal jährlich.

FOTO: RUMPELSTILZCHEN/PHOTOCASE.DE, JUDITH KANTNER

Studioleiter radio ffn Osnabrück


Stadtgespr채ch auf westf채lisch!

Herrliches

Her forder.

STADTBLATT live Sommer 2011  

Essen und Trinken in Osnabrück und Umgebung. Der Restaurant- und Gastroguide des Stadtmagazins STADTBLATT.

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you