Page 1

quartier BERLIN - BRANDENBURG

für W Das Magazin

ohnen u

n nd Immobilie

12 70. Jahrgang | Nr.

| 22./23.03.2014

IETEN 4 STAURAUM M

haben keinen Viele Berliner elfen orage kann h st lf e S ‒ r e ll e K

EN 14 SCHÖNER ESS

t d a t S , Berlin t f n u k u mit Z ITE 6

AB SE TITELTHEMA

Bild: Profi Partner AG

r cks, damit de Tipps und Tri d Hingucker wir Essplatz zum


quartier BERLIN - BRANDENBURG

Tipps & Neues

Inhalt

Mit den schicken Tapeten-Neuheiten kommen Freunde aller Stilrichtungen auf ihre Kosten.

Bild: BAUWERT Investment Group GmbH & Co. KG

Titelthema Stadt mit Zukunft............06

Stimmen Lage, Ausstattung und Kosten einer Mietwohnung, sind Interessenten oft zu vielem bereit. Bevor die Wohnung vermietet wird, verlangen Eigentümer, Makler und Wohnungsunternehmen eine Selbstauskunft. Der potenzielle Mieter soll darin Fragen zu seinen Finanzen, seiner Arbeit und seinem letzten Mietverhältnis beantworten. Darüber hinaus wird aber oft auch Privates oder sogar Intimes gefragt, wie der Deutsche Mieterbund (DMB) feststellte. Grundsätzlich gilt: Das Ausfüllen der Fragebögen ist freiwillig. Wer sich weigert, hat aber oft keine Chance, die Wohnung zu bekommen. Deshalb rät der Mieterbund, alle Fragen zu beantworten. Aber nur Fragen, an denen der Vermie-

ter ein berechtigtes Interesse hat, müssen wahrheitsgemäß beantwortet werden. Das sind alle Fragen, die dem Vermieter zeigen, ob der Interessent die Wohnung bezahlen kann, wie Fragen nach dem Einkommen und dem Arbeitsplatz. Auch die Frage nach den Namen und der Anzahl der Personen, die einziehen wollen, muss wahrheitsgemäß beantwortet werden. Bei Fragen zum Privatleben, wie etwa Familienstand und -planung, den Rauch- und Trinkgewohnheiten, der Religion oder den Kochgewohnheiten reichen vage Antworten aus. Auch Angaben zur Partei- oder Vereinszugehörigkeit oder warum das letzte Mietverhältnis beendet wurde, müssen nicht wahrheitsgemäß gemacht werden. (DPA/ GKL)

Stadtforum 2030

Bild: Thinkstock.de

Die Prognosen für die Hauptstadt sind gut: Steigendes Interesse von Investoren und Bevölkerungswachstum. Welche Konzepte der Senat verfolgt und wie die Zukunft Berlins aussehen soll.

Wie soll Berlin im Jahr 2030 aussehen? Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt lädt alle Berliner am 7. April, von 15 bis etwa 19 Uhr, zum vierten Stadtforum 2030 ein. Im Energie Forum Berlin, Stralauer Platz 34,

 Hauptsache natürlich.....15

diskutieren Senatoren, Bezirksbürger-

Kork, Schafwolle und Holz – Designer lassen altbewährte Rohstoffe in neuem Glanz erstrahlen.

de ‒ auch im April können die Berliner wieder

Bürgern über Strategien für die Zukunft der Hauptstadt. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erfordlich. (awe)

www.berlin.de/2030

Experten geben Antworten auf Leser-Fragen rund ums Miet- und Wohneigentumsrecht.

quartier

Ruhepol Zuhause

gazin für Wohne

meister und weitere Beteiligte mit den

über die Zukunft ihrer Stadt debattieren.

 Wer hat Recht....................16

quartier ‒ das Ma

Die Stadtforen 2030 gehen in eine neue Run-

BERLIN - BRANDENBURG

Kostenfalle Kühlschrank

W n und Immobilie

n

er einen gebrauchten Kühlschrank kauft, spart oft weniger als er zunächst glaubt. Denn: Alte Geräte verbrauchen in der Regel mehr Energie als neue. Darauf weist die Initiative Haushaltsgeräte hin. Auf neuen Geräten ist die Information über den Energieverbrauch angebracht. Dadurch kann

der Käufer Geräte vergleichen und Kosten kalkulieren. Laut der Initiative verbrauchen Kühlschränke der Klasse A++ halb so viel Strom wie alte Modelle. Für einen Haushalt mit ein bis zwei Personen reicht ein Gerät mit einem Volumen von 120 Litern. (DPA)

Lesen Sie nächste Woche in Ihrer Zeitung:

 Umwelt schützen – Schattenspender haben die Zukunft im Blick  Berlins Gewerbeimmobilien – das Klima für Händler wird rauer  Geflüster im Kiez – neue Bauprojekte in Kreuzberg Lesen Sie am 05.04.2014:

 Sicherheit Zuhause – Einbrüche durch moderne Technik verhindern

Ein ideales Umfeld für Ihre Werbung ‒ jetzt Anzeige schalten!  quartier@berlinmedien.com I  030 2327-7015

Impressum Verantwortlich für den Inhalt: Berliner Verlag GmbH Geschäftsführer: Michael Braun, Stefan Hilscher Anzeigen: BVZ BM Vermarktung GmbH (Berlin Medien), Mathias Forkel Postfach 02 12 84 10124 Berlin

Anzeigenannahme: (030) 23 27 - 50

Es gilt die Ergänzungspreisliste quartier und im Weiteren die aktuellen Preislisten (BerlinKompakt Nr. 6, Berliner Zeitung Nr. 25 und Berliner Kurier Nr. 28).

Druck: BVZ Berliner Zeitungsdruck GmbH, Am Wasserwerk 11, 10365 Berlin Internet: www.berliner-zeitungsdruck.de

Layout, Redaktion und Produktion: mdsCreative Berlin GmbH Karl-Liebknecht-Straße 29, 10178 Berlin Klaus Bartels (verantwortlich), Nadine Kirsch, Isabel Ehrlich, Carlo Scherer  (030) 23 27- 67 12  quartier@mdscreative.com

Bild: Thinkstock

Nicht jede Frage muss beantwortet werden

Neu verkleidet................12


02 / 03

 Wohnen 

70. Jahrgang | Nr. 69 | 22./23. März 2014

Obst und Gemüse selbst anbauen: „Küchengärten ‒ Die Lust am schönen Nutzen“ verrät, wie das gelingt und der Küchengarten zum Hingucker wird

Pflanzen und Genießen

Gesundes Essen, am liebsten aus dem eigenen Garten – was zu Großmutters Zeiten üblich war, ist heute wieder gefragt. Aber wie gedeihen Auberginen, Zucchini und Tomaten im eigenen Garten am besten? Autorin Kathrin Hofmeister erklärt in ihrem Buch „Küchengärten – Die Lust am schönen Nutzen“ nicht nur, wie aus Gesätem mit Sicherheit knackig frisches Gemüse wird, sondern auch, wie der eigene Kräuter-Gemüse-Garten zur Augenweide wird. In ihrem Buch beschreibt Hofmeister zum Beispiel, wie Schnittknoblauch und Königslilien gemeinsam angebaut zu einem Hingucker im Garten werden und wie sich aus silberlaubigem Currykraut und violettblühendem Salbei ein buntes Farbenspiel kreieren lässt. Tipps, wie sich der Anbau von Nutzpflanzen

und Blütenschönheiten am besten verbinden lässt, holt sich Hofmeister von erfahrenen Gärtnern. Im Mittelpunkt des Buches stehen die drei großen Gartenanlagen des Schlosses Ippenburg, Kaldenhof und De Boschhoeve, deren Besitzer aus ihrem reichen

BUCH-TIPP

Kathrin Hofmeister: Küchengärten – Die Lust am schönen Nutzen, 29,99 Euro, 144 Seiten, ISBN: 978-3-421-03869-2

Erfahrungsgenschatz plaudern. Hofmeister fängt das Wissen ein und gibt es an die Leser weiter. Die Kunst der Meister des Gärtnerns veranschaulicht das Buch in vielen großformatigen Bildern der Fotografen Ulrike Romeis und Josef Bieker. Neben den Großgartenanlagen stellt das Buch auch kleine Schmuckstücke von privaten Gartenbegeisterten vor. Aufnahmen von Großgartenanlagen wechseln sich in „Küchengärten – Die Lust am schönen Nutzen“ ab mit Porträts mehrerer kleiner kreativer Küchengärten, die zum Nachahmen anregen. Für alle, die ihr eigenes gesundes und dekoratives Gemüse und Obst anbauen und genießen möchten, lohnt es sich, das Buch „Küchengärten – Die Lust am schönen Nutzen“ im Regal stehen haben. NASIHA AHYOUD

Bilder: Ulrike Romeis/ Josef Bieker/ DVA

Exklusivvertrieb: ZIEGERT — Bank- und Immobilienconsulting GmbH Tel. (030) 880 353-0 | www.ziegert-immobilien.de

PAX IN THE CITY

PAX-IN-THE-CITY.DE

Anzeige Ziegert 233 x 164

Nahe Mauerpark & Arkonaplatz Fertigstellung Sommer 2014 2-4 Zimmer | 65-130 m 2 große Sonnenloggien Aufzug | Tiefgarage | KfW 70

BESICHTIGUNG & BERATUNG: SONNTAGS 11 — 12 UHR BERNAUER STRASSE 42-44 BERLIN-MITTE


BERLIN - BRANDENBURG

Selfstorageentstand Ende der 1960er Jahre im Westen der USA  Wohnen  Die Idee des  Wohnen Bilder: MyPlace - SelfStorage / Secur

quartier

Stauraum mieten

Das Angebot des mietbaren Stauraums wird besonders in den Großstädten genutzt

Selfstorage ist die Lösung für alle, die keinen Keller haben oder mit dem zur Verfügung stehenden Platz nicht auskommen.

D

as Surfbrett verstaubt in der Ecke, die Umzugskartons stapeln sich auf dem Kleiderschrank und die große, in der Zimmerecke stehende, Malerleiter nervt Laura Elbheim schon lange. Aber wohin mit all dem Krempel, der noch gebraucht wird, aber nicht tagtäglich in der Wohnung stehen muss? „Mein Keller ist feucht und eklig und einen Dachboden habe ich nicht“, sagt die 30-Jährige. Ihre Lösung: Eine Mietbox in einem sogenannten Selfstorage-Haus. Besonders in Großstädten wie Berlin boomt das Geschäft mit dem mietbaren Stauraum. Die Mietzeiten sind flexibel und die Größe ist frei wählbar. Erfolgreiches Konzept. Zwischen 100 und 120 dieser Mietlager gibt es laut dem Verband deutscher Selfstorage Unternehmen in Deutschland – 21 davon in Berlin. Der Verband unterscheidet zwischen Nicht-Premium- und Premium-Anbietern. Letztere sind Mitglieder im Verband und wurden mit dem Gütesiegel Selfstorage DIN EN 15696 ausgezeichnet. Das bedeutet, laut dem Verband, dass sie sicher, trocken und sauber sind, flexible Mietzeiten haben sowie fast rund um die Uhr und beinahe das ganze Jahr über zugänglich sind. Außerdem wahren sie die Privatsphäre, verfügen über Transportwagen und große Aufzüge und bieten Materialen für das Einlagern und Umziehen an. Berlinweit gibt es vier als hochwertig eingestufte Anbieter mit 13 Lagerhäusern in fast allen Teilen der Stadt. Die Idee nach mietbarem Stauraum kommt aus

den Vereinigten Staaten. Seit etwa 15 Jahren gibt es das Angebot in Deutschland. Und die Nachfrage ist groß: „Das Konzept des Selfstorage ist so erfolgreich, dass die meisten Unternehmen expandieren“, sagt Wolfgang Köhnk, Vorstandsvorsitzender des Selfstorage Verbands. Das bestätigt Christian Lohmann, Vizepräsident des Verbands und Geschäftsführer des Selfstorage-Anbieters Secur. „Allein unser Standort an der Stralauer Allee ist zu knapp 50 Prozent ausgelastet.“

75 Prozent der Mieter sind Privatpersonen 1 630 Mietboxen werden dort angeboten. Rund 75 Prozent der Mieter sind Privatpersonen, der Rest sind Gewerbetreibende. Ähnlich sieht es in ganz Deutschland aus. Zwischen einem und 25 Quadratmetern messen die Räume von Secur bei einer Höhe von bis zu drei Metern. Abhängig von Standort, Dauer und Größe variieren die Preise. Ein Beispiel: Die vier Wochen lange Miete einer sechs Quadratmeter großen Box in Berlin kostet 135 Euro. Rabatte gibt es für Neukunden, Studenten und Langzeitmieter. Rabatte sind möglich. Etwas teurer ist es beim Anbieter Pickens mit seinen Häusern in Lichtenberg

und Tempelhof. Anders als die meisten Anbieter rechnet Pickens nicht im Vier-Wochen-Modus, sondern monatlich ab. Neukunden, die mindestens zwei Monate mieten, erhalten einen Monat gratis. Darüber hinaus gibt es Rabatte für Studenten, Senioren und Bundeswehrangehörige sowie Ermäßigungen bei längeren Laufzeiten. Ohne Nachlass kostet eine sechs Quadratmeter große Fläche bei diesem Anbieter 164 Euro im Monat. Hausrat versichern. Eingelagert werden kann alles, was dem Mieter im Weg ist. So finden sich hinter den Türen der Mietboxen Sport- und Campingausrüstung, Motor- und Fahrräder, Möbel, Akten und vieles mehr. Auch als Lager für Wein können viele Boxen genutzt werden. Laut den Premium-Anbietern werden die Habseligkeiten mit Sicherheitssystemen à la Videoüberwachung, Zutritts-Kontrollsystem, Alarmanlage und Mitarbeitern, die sich im Lagerhaus bewegen, gesichert. Teilweise kann direkt vor Ort eine Versicherung abgeschlossen werden. Je nach Anbieter greift auch die Hausratsversicherung. „Der Hausrat darf nur maximal zwölf Monate ausgelagert werden und muss danach wieder in die versicherte Wohnung gebracht werden. Außerdem muss sich der Auslagerungsort in einem Gebäude befinden. Die Entschädigungssumme ist auf 25.000 Euro begrenzt“, erklärt Sprecherin Karin Benning das Angebot der HUK-Coburg zum ausgelagerten Hausrat. ANNA WENGEL

Mit Transportwagen kann der Hausrat innerhalb der Häuser von A nach B bewegt werden

Mit Hilfe von

Zutrittskontroll-Systemen

wird für die Sicherheit gesorgt

Auch Akten können in den SelfstorageHäusern verstaut werden


14 / 05 04 15

 Wohnen  Bauen 

68. Jahrgang | Nr. 69 70. 01 | 22./23. 07./09. März August2013 2014

Bei der Barrierefreiheit sparen Die Kosten für den Umbau der Wohnung durch frühes Planen senken.

O

ft denken Mieter oder Eigentümer erst dann an einen barrierefreien Umbau, wenn sie im Rentenalter sind und sich diese oder jene gesundheitliche Beeinträchtigung eingestellt hat. Dann wird guter Rat teuer, sucht man nach Finanzierungsmöglichkeiten – beispielsweise für eine Umgestaltung des Badezimmers.

Gebühren sparen. Kredite unter 20 000 Euro sind für Banken eher „Kleinigkeiten“, und sie vergeben sie nur ungern. Die Lösung kann bei ausreichender Bonität ein sogenanntes Blankodarlehen einer Bausparkasse sein. In diesem Fall wird bei einer Summe bis zu 30 000 Euro auf die Absicherung per Grund-

pfandrecht verzichtet. Dadurch lassen sich schon mal rund 300 Euro an Gebühren sparen.

Während des Berufslebens für das Alter vorsorgen Niedrige Zinsen sichern. Hat der Bad-Umbau noch Zeit, kann ein Bausparvertrag abgeschlossen und so die heute extrem niedrigen Zinsen gesichert werden. Mit der Zuteilung stehen dann Guthaben, Sparzinsen und das Darlehen bereit. Hat eine Person bereits eine Pflegestufe, kann sich die Pflegestufe, Pflegekas-

se mit einem Zuschuss bis zu 2 557 Euro beteiligen. Vorausschauend planen. Wer vorausschauend plant, sollte noch während des Berufslebens einen Eigenheimrenten-Vertrag abschließen. Diese staatlich geförderte private Altersvorsorge ist an eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung gebunden. Zulagen und Steuervorteile werden dann gewährt, wenn man vier Prozent seines rentenversicherungspflichtigen Vorjahreseinkommens abzüglich der Zulagen in einen zertifizierten Vertrag einzahlt. Seit Jahresbeginn kann das Geld aus der Eigenheimrente auch für altersgerechte Umbauten verwendet werden. BE.P./ WILTRUD ZWEIGLER

Wer frühzeitig für das Alter vorsorgt, sichert sich finanzielle Vorteile Bild: Thinkstock.de

Ein Zuhause am Ufer der Dahme SCHÖNE EIGENTUMSWOHNUNGEN IN KÖPENICKER WASSERLAGE

SOMMER 2014 FERTIG

BAUBEGINN FRüHjAHR 2014

Anzeige Ziegert 233 x 164

wasserblick-inklusive.de

mein-wendenschloss.de

2 – 4 zimmer I 68 – 140 m2 I barrierearm I große Südwestterrassen Parkett nach Wahl | Fußbodenheizung Masterbäder & Gäste-WC sehr energiesparsam I Tiefgaragen- & Bootsliegeplatz auf Wunsch | ab 182.500 EUR Besichtigung & Beratung: immer sonntags 12.30–13.30 Uhr, Dahmestraße 7–8 Telefon (030) 880 353-42

Besichtigung & Beratung: Sa. 11–13 & So. 14.30–16 Uhr, Wendenschloßstraße 334 Telefon (030) 880 353-813

Exklusivvertrieb: zIEGERT — Bank- und Immobilienconsulting GmbH | ziegert-immobilien.de


quartier Berlin - BrandenBurg

wurde 1747 w Immobilien w Berlin w Wohnen w zur großstadt, 1877 lebte rund eine Million Menschen in der Stadt

Titel

Thema

Berlin, Stadt mit Zukunft Bevölkerungswachstum und interessierte Investoren – so sehen die Konzepte für die Hauptstadt aus.

Im Ideenwettbewerb Urban Living entstehen neue Wohnkonzepte für Berlin

Bild: Kaden + Partner

D

ie Anziehungskraft von wicklungskonzept 2030“ will die Berlin ist ungebrochen Senatsverwaltung das Wachstum und das Interesse am der Hauptstadt langfristig steuern. Immobilienmarkt der Haupt- „Mit dem Stadtentwicklungskonstadt steigt unaufhaltsam. Der zept 2030 stellen wir politikfeldGeldumsatz für Immobilien übergreifend die Weichen, um wuchs 2013 um elf Prozent auf Berlin als ökonomisch prosperie13,6 Milliarden Euro, wie die rende, solidarische, ökologisch Senatsverwaltung für Stadtent- ausgeglichene und kulturell vielfälwicklung erst vor wenigen Tagen tige Metropole zu profilieren. Wir mitteilte. 12 518 neue Wohnun- nutzen das Wachstum Berlins und gen genehmigten die Behörden sichern die Lebensqualität unserer Stadt“, erklärt der im vergangenen Senator für StadtJahr, so die aktuellen Zahlen des Bis 2030 werden entwicklung, Michael Müller. An dem EntAmtes für Statistik 250 000 zusätzliche wicklungsprozess, Berlin-Brandenburg. Das ist imEinwohner erwartet so der Politiker, sind sowohl die Berliner merhin ein Dritals auch die institel mehr als noch 2012 und so viel wie seit tutionelle Fachöffentlichkeit mit 15 Jahren nicht. Dazu registrierten dem Stadtforum 2030 und seinen die Behörden 32 000 Wohnungs- Werkstätten beteiligt. käufe. Für eine Entspannung auf dem Wohnungsmarkt dürf- Ressortübergreifendes Konzept. Das te das aber nicht reichen, denn Konzept benennt insgesamt die Berlin ist allein 2013 um knapp acht Themenfelder der Zukunft: 50 000 Einwohner gewachsen. Stärkung der Berliner Wirtschaft, Bis 2030 erwarten Experten Entwicklung von Freizeit- und Unterhaltsangeboten, Bildungs250 000 Einwohner mehr. und Qualifizierungsoffensive, Pankow an der Spitze. Die meis- Gestaltung der wachsenden ten neuen Wohnungen wurden Stadt, Grünflächen- und Freiim vergangenen Jahr mit 2 329 in raumsicherung, umweltfreundliPankow genehmigt. Es folgen Mit- che Infrastruktur, stadtgerechte te, Friedrichshain-Kreuzberg und Mobilität sowie die Stärkung von Treptow-Köpenick. Reinickendorf Steuerung und Partizipation. Mit und Tempelhof-Schöneberg ge- dem ressortübergreifenden Konnehmigten mit jeweils gut 300 die zept sollen die aktuellen Wachswenigsten neuen Wohnungen. Die tumseffekte langfristig und Kauffallzahlen für Ein- und Zweifa- nachhaltig genutzt und mit eimilienhäuser stiegen um fünf Pro- ner hohen Lebensqualität in der zent an. Reine Mietwohnhäuser Stadt zusammengebracht wersind wieder verstärkt im Fokus der den. Gleichzeitig geht es darum, Investoren. Mit einem ganz neu Freiräume, Kreativität und Offenvorgelegten Zwischenbericht zu heit in der Stadt zu erhalten. Im der „BerlinStrategie – Stadtent- Sommer dieses Jahres soll dann


Immobilienmesse MIPIM. Mit einem großen Gemeinschaftsstand und 20 Partner-Unternehmen präsentierte sich Berlin auch in der vergangenen Woche auf der europäischen Immobilienmesse MIPIM in Cannes. Stadtentwicklungssenator Michael Müller stellte als Schirmherr des Berlin-Standes wichtige Projek-

te in der Hauptstadt vor. Themenschwerpunkte waren auch dort Berlin als Wirtschaftsstandort und die aktuelle Entwicklung auf dem Wohnungsmarkt.

Mietwohnhäuser sind verstärkt im Fokus der Investoren „Keine andere europäische Stadt hat ein so vielfältiges Angebot an Flächen mit guter städtischer Infrastruktur. Damit hat Berlin einen wesentlichen Vorteil vor anderen Metropolen und die Möglichkeit, auch in Zukunft gutes Wohnen für alle zu schaffen“, so Müller. Dazu hat der Senat zum Beispiel im vergangenen Jahr zusammen mit der Investitionsbank Berlin (IBB) einen Fond von 320 Millionen Euro in Aussicht gestellt, um jährlich den Bau von 1000 neuen Mietwohnungen zu fördern.

Ideenwettbewerb Urban Living. Doch nicht nur das „ob“, sondern auch das „wie“ Berlin zur SmartCity der europäischen Metropolen und zum Immobilien-Hotspot wachsen kann, beschäftigt die Politik gleichermaßen wie Architekten und Stadtentwickler. Mit dem erst kürzlich gestarteten „Urban Living“-Projekt hat die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung einen Ideenwettbewerb ausgelobt, der das Wohnen der Zukunft in der Hauptstadt entwickeln soll. Dafür wurden acht Grundstücke der städtischen Wohnungsbaugesellschaften ausgesucht, für die Architekten und Projektentwickler visionäre Wohnwelten entwickelt haben. So entwarf zum Beispiel das Büro Kaden Klingbeil ein Gebäude für ein Grundstück der Gesobau AG an der Langhansstraße in Weißensee, das mit speziellen Autolifts ausgestattet wird, so dass die Autos in Zukunft in der Wohnung geparkt

Anzeige Ziegert 233 x 164

Kurz & kompakt Haus erzeugt Strom Bild: djd/Fischerhaus GmbH Co KG

das fertige Konzept, das auch bereits bestehende Pläne und Strategien aufgreift, vorliegen. Dabei sieht die Planung des Senats die Bezirke Spandau, Buch, Wedding, Tempelhof-Südkreuz und Marzahn-Hellersdorf als sogenannte Transformationsräume vor. Der Flughafen Tempelhof etwa ist als Produktionsort für urbane Technologien geplant oder Buch als internationaler Gesundheitsstandort. Die Bereiche Stadtspree und Neukölln sollen als attraktiver Standort für die Kreativ-Szene ausgebaut werden.

14 / 07 06 15

Wohnen w w w Immobilien

68. Jahrgang | nr. 69 70. 01 | 22./23. 07./09. august2013 März 2014

Moderne Fertighäuser produzieren die Energie, die sie verbrauchen, jetzt selbst. Durch die energiesparende Bauweise wird der Strom nicht nur gewonnen, überschüssige Energie kann über Tage gespeichert und ins Stromnetz geleitet werden. Neben der Speichertechnik verhelfen auch eine dichte Gebäudehülle, eine Wärmepumpe, effiziente Photovoltaik und eine System-Steuerung dem Haus zur energetischen Autarkie. Ein Beispiel bietet das Musterhaus „La Rocca“ des Unternehmens FischerHaus. (djd-pt)

plönzeile31.de

Hier bin ich Zuhause!

Beratung & Besichtigung sonntags 16 — 17 Uhr

• Eigentumswohnungen in ruhiger Lage • 2 – 4 Zimmer i 65 – 107 m 2

• Energiesparsam i KfW 70-Standard • Barrierearm i mit Lift i garage

• Parkett, Masterbäder & Co. nach Wahl • Hübsche Seitenstraße in Schöneweide

Exklusivvertrieb: ZiEgErt — Bank- und immobilienconsulting t. (030) 880 353-187 | www.ziegert-immobilien.de

Noch zum Vorzugspreis!


quartier

Wohnen für eine w Immobilien w diew Kosten w energieberatung können staatlich gefördert werden

Berlin - BrandenBurg

Titel

Thema

Kurz & kompakt Kessel austauschen und vor Kosten schützen Mit modernen Heizungsanlagen können sich Hauseigentümer vor einem Anstieg der Heizkosten schützen. Bis zu 30 Prozent Energie können gespart werden, wenn der alte Standardheizkessel gegen einen modernen Öl- und Gasbrennwertkessel ersetzt wird. Die Investition macht sich je nach dem Stand der Energiepreise bereits nach fünf bis sieben Jahren bezahlt. Noch mehr können Hauseigentümer sparen, wenn sie den Heizkessel mit einer Solarwärmeanlage kombinieren. Die Details besprechen sie am besten mit einem Energieberater oder Heizungsinstallateur. Im Idealfall wird das gesamte Heizungssystem einbezogen, denn moderne Wärmeerzeuger wirken am besten, wenn sämtliche Komponenten der Heizung aufeinander abgestimmt sind. (akz-o)

Grüne Idylle im Herzen der Klostergärten

werden – nur eine von vielen neuen Wohnideen. „Wir wollen innovative Wohnformen testen. Dieser Wettbewerb ist einmalig“, betont Senatsbaudirektorin Regula Lüscher. Auf der

Internetseite des Ideenwettbewerbs Urban Living können alle Entwürfe von der Bevölkerung kommentiert werden. Im Sommer wollen Senat und Wohnungsbaugesellschaften die acht

L34

Berlin-Köpenick · 48 bis 143 qm

LINDENPARK AN DER SPREE

Anzeige Invictus 233 x 164

Gewinner der 31 eingereichten Entwürfen prämieren. Technisch moderne Bauprojekte. Dass Berlin ein Ort für außergewöhnliche Wohnformen und qua-


68. Jahrgang | nr. 69 70. 01 | 22./23. 07./09. august2013 März 2014

14 / 09 08 15

Wohnen w w w Immobilien

Sicher Energie sparen

Bild: djd/Heinz von Heiden

w

Mit seiner Stadtvilla Köpenick setzt Hersteller Heinz von Heiden auf Komfort und Sicherheit. Das Massivhaus ist mit der Smart-Home-Technik ausgestattet. Das bedeutet, dass die Bewohner Heizung, Licht und 23 Eigentumswohnungen entstehen in der Charlottenburger Meinekestraße 10

Jalousien mittels des PCs, Tablets oder Smartphones steuern können. Eine App ermöglicht den

Bilder: BAUWERT Investment Group / Profi Partner AG

litativ hochwertigen Lebensstil ist, beweisen auch aktuelle Bauprojekte. Zukunft und Vergangenheit verbindet zum Beispiel überzeugend das Neubauprojekt „Klostergärten“ der Berliner

Bauwert Investment Group. Zentral in Berlin-Mitte gelegen, befinden sich die „Klostergärten“ in einem der ältesten Viertel Berlins. Wo noch die letzten Reste der alten Stadtmauer, die einst

im Mittelalter die Doppelstadt Berlin-Cölln umschloss, verlaufen, wird nun zwischen der schönen Parochialkirche und dem einstigen Kaufhaus der Gebrüder Tietz ein klassisch-elegantes

Anzeige Unger Park 233 x 164

permanenten Zugriff auf das eigene Heim. Während längerer Abwesenheit simuliert die Hausautomation über gesteuerte Beleuchtung ihre Anwesenheit. Die Technik ist in allen Häusern des Anbieters nutzbar. (djd-pt)


quartier

und warmes w Immobilien w Heizen w Wohnen w Wasser verbrauchen 83 Prozent der energie in der Wohnung

Berlin - BrandenBurg

Titel

Thema

Kurz & kompakt Vor dem Hauskauf über den Markt informieren Wer den Grundstücksmarkt kennt, kann beim Hauskauf viel Geld sparen. Angebote in Zeitungen und auf Immobilienportalen sind in der Regel verhandelbar. Wer sich Zeit nimmt, kann die Entwicklung bestimmter Grundstückspreise beobachten. Im Schnitt lassen sich die angebotenen Preise etwa zehn Prozent nach unten verhandeln. In städtischen Ballungsräumen ist der Kauf eines Hauses teilweise höher als der Neubau. Auch deshalb ist es ratsam, gründlich und geduldig zu verhandeln, damit Kosten gespart werden können. (djd/pT)

Im Westendpark entstehen zehn Stadtvillen

Bild: djd/Kyocera Fineceramics GmbH

Stromanbieter Sonne

Klimaneutral Energie gewinnen geht beim eigenen Haus mit Photovoltaikanlagen. Diese wandeln Sonnenenergie kohlenstoffdioxidneutral in Strom um. Die Unterschiede zwischen den verschiedenen Systemen sind immens. Besonders hochwertige Solarmodule gewährleisten einen extrem hohen Energieertrag. Manche Anlagen können Strom erzeugen, speichern und später in das Hausnetz einspeisen. So können sich Besitzer einer solchen Solaranlage unabhängiger vom öffentlichen Stromnetz machen. Ein Beispiel für einen Hersteller derartiger Solaranlagen ist der japanischeAnbieterKyocera. (djd/ pT)

Elektroinstallation planen Vom elektrischen Rollladenantrieb bis zur Videoüberwachung an der Eingangstür: Nicht alles, was wünschenswert ist, passt sofort ins Budget einer anstehenden Modernisierung. Wer zukunftssicher vorgehen will, plant daher leere Elektroinstallationsrohre und Unterputzdosen mit ein. Durch die Leerrohre können dann jederzeit auch nachträglich zusätzliche Leitungen eingezogen werden, ohne erneut die Innenwände beschädigen zu müssen. So lassen sich künftige Wünsche mit geringem finanziellem und baulichem Aufwand in die Tat umsetzen. (gkl) 8 www.elektro-plus.com

Wohnhaus mit 47 Eigentumswohnungen und Tiefgaragenstellplätzen errichtet. In einer Nachbarschaft von schönen Altbauten und historischen Überbleibseln wird auf dem rund 1 700 Quadratmeter großen Grundstück ein siebengeschossiges, u-förmiges Ensemble entstehen. Die Wohnungsgrößen variieren zwischen 80 und 160 Quadratmetern. Neben der historisch anmutenden Architektur verfügen alle Wohnungen über eine Loggia oder Terrasse. Die Ausstattung erfüllt modernste Standards und verspricht ein stilvolles Wohnambiente. Die Bewohner der Klostergärten werden urbanes Flair in einer grünen Idylle sowie stilvollen Wohnkomfort mit den Annehmlichkeiten einer modernen Metropole verbinden können. Nur 150 Meter neben der Klosterstraße liegt das beliebte Rolandufer der Spree, in nur wenigen Gehminuten erreicht man den Alexanderplatz, das Nikolaiviertel oder die beliebte Flaniermeile Friedrichstraße. Nicht nur Szeneviertel überzeugend. „Die Wohnungen im Herzen Berlins sind besonders attraktiv für langfristig orientierte Investoren“, erklärt Nils Olov Boback, Geschäftsführer des NCC Konzerns in Deutschland. Das international operierende Unternehmen ist von Berlin als zukunftsweisendem Immobilienstandort überzeugt und entwickelt aktuell in der Liesenstraße 3–5a auf 12 400 Quadratmetern 148 Wohneinheiten

zur Miete. Bereits Ende 2012 konnte NCC das gesamte Wohnungspaket an die Bayerische Apothekerversorgung verkaufen – ein weiterer Beweis für die Sogwirkung des Berliner Immobilienmarktes. Doch nicht nur die Szeneviertel der Innenstadt überzeugen NCC als Standort.

Im Westen Berlins steigt der Bedarf an Wohnraum In Mahlsdorf, einem verträumten Teil von Marzahn-Hellersdorf, befindet sich Deutschlands größtes zusammenhängendes Gebiet mit Ein- und Zweifamilienhäusern. NCC entwickelt in dem beliebten und familienfreundlichen Kiez 82 Einfamilien-, Doppelund Reihenhäuser. Die Häuser verfügen über Fußbodenheizungen, Solarthermie und Terrassen und liegen günstig nur wenige Gehminuten vom Hultschiner Damm entfernt. Erholungsgebiete wie das Landschaftsgebiet Wuhletal sowie der Elsen- und Habermannsee sind in Kürze zu erreichen. Stadtvillen im Westendpark. Auch das Comeback der Berliner City West geht mit einem steigenden Bedarf an Wohnraum im Westen der Stadt einher und lockt Käufer und Investoren. In der Tharaurer Allee im Westend errichtet

aktuell Buwog-Meermann zehn Stadtvillen mit 120 Wohneinheiten, den „Westendpark“. Auf einer Grundstücksfläche von über 15 000 Quadratmetern werden in den Einheiten Zwei- bis Fünfzimmerwohnungen zwischen 70 und 210 Quadratmetern entstehen, die entweder über Terrassen, Südbalkone oder Privatgärten verfügen. Verkehrstechnisch ist der Westendpark optimal angebunden – vom S-Bahnhof Pichelsberg ist man in 15 Minuten am Bahnhof Zoo und in 20 Minuten an der Shoppingmeile der Friedrichstraße. Auch die Ziegert Bank- und Immobilienconsulting setzt auf die Zukunft Berlins. In Charlottenburg entstehen aktuell mit dem „Joli-Coeur“-Bauprojekt auf dem Gelände der ehemaligen Geburtsklinik an der Mollwitzstraße 600 neue Wohnungen in unmittelbarer SchlossNähe. Auch dieses Projekt setzt auf die Kombination von Alt und Neu sowie naturfreundlichem Ambiente und der unmittelbaren Nähe zu Berlins Anziehungspunkten wie dem Kurfürstendamm und die neue City West rund um den Zoo. Wohnprojekt für Frauen. Dem zunehmenden Bedürfnis nach einem starken Quartiersgedanken und der Entwicklung von Wohnkonzepten, die generationenübergreifend wirken, trägt das Bauunternehmen Kondor Wessels im Bezirk Pankow Rechnung. Dort wird aktuell das Frauenwohnprojekt „Florahof“ gebaut,


14 / 09 08 15

Wohnen w w w Immobilien Bilder: BUWOG-Meermann / NCC

68. Jahrgang | nr. 69 70. 01 | 22./23. 07./09. august2013 März 2014

148 neue Mietwohnungen

Ein-und-Zweifamilienhäuser

entstehen in der Liesenstraße

werden immer häufiger gekauft

das ausschließlich Wohnraum für Frauen anbietet. Die Nachfrage nach derartigen Gemeinschaftsprojekten sei sehr groß, teilt das Unternehmen mit. Das Bedürfnis nach gegenseitiger Unterstützung und Gemeinschaft

insbesondere im Alter wächst. Der Florahof ist der letzte von insgesamt zehn Bauabschnitten einer gesamten Quartiersentwicklung in einer Seitenstraße der boomenden Pankower Florastraße nahe dem S-Bahnhof

Kurz & kompakt Nicht vorschnell kaufen Obwohl die Zinsen aktuell niedrig sind, ist vom schnellen Hauskauf abzuraten. Thomas Penningh, Präsident des Verbands Privater Bauherren e.V., rät allen, die sich mit dem Gedanken eines Immobilienerwerbs beschäftigen, die Kosten für Anschaffung und Unerhalt genau zu kalkulieren und zu überlegen, ob der Kauf zur Lebensplanung passt. „Wer weiß, dass er in einigen Jahren weiterzieht, sollte vielleicht besser vom Kauf absehen“, sagt Penningh. Vor dem Kauf müsse die Immobilie genau geprüft werden. Besonders bei Altbauten ist ein unabhängiger Experte heranzuziehen, der ein Wert- und Sanierungsgutachten erstellt. Darin enthalten sind die Sanierungs- und Nachrüstungskosten für die nächsten Jahre. Der Verbands-Präsident rät, bei jedem Verkäufer, egal ob Privatperson, Makler oder Bank, ganz genau hinzuschauen. Auch beim Neubau rät der Experte, einen Sachversändigen zu Rat zu ziehen. (gkl)

Wolkanstraße. Dort entstehen auf rund 23 000 Quadratmetern 280 Stadthäuser, Lofts und Wohnungen – ein weiterer Beweis für die große Anziehungskraft Berlins als Arbeits- und Wohnort. Tanja von Unger

Anzeige Martrade Immobilien 233 x 164

Leben direkt am Wasser im Herzen Berlins.

Bildquelle: Martrade Immobilien

Humboldt-Insel: Exklusives Wohnen direkt am Wasser Der Bezirk Tegel ist durch seine Seen und den Tegeler Forst ein wahres Naturparadies. Die Humboldt-Insel liegt hier im geschichtsträchtigen Stadtteil zwischen Tegeler Fließ und Tegeler Hafen. Umgeben vom Schlosspark mit Humboldtschloss, dem Tegeler Forst und dem Tegeler See, ergeben sich viele Sport- und Freizeitmöglichkeiten. Die Insel ist im Nordosten über die Zufahrtsbrücke und Mühlensteg sowie im Südwesten über die Tegeler-HafenBrücke mit den umliegenden Wohngebieten verbunden. Die U-Bahnlinie 6 sowie die S-Bahn sind bequem zu Fuß zu erreichen. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln, oder mit dem Pkw ist man in ca. 20 Min. im Zentrum von Berlin. Auf 500 m Uferlänge baut hier das Düsseldorfer Unternehmen Martrade Immobilien exklusive Wohnungen und Häuser.

Von den insgesamt 78 Wohnungen und Häusern des neuen Quartiers „Humboldt-Insel“ liegen 44 Einheiten direkt an der Wasserkante. Die meisten davon verfügen über einen privaten Steg mit Bootsanlegeplatz. Selbst die etwas zurückversetzten Stadtvillen haben einen großzügigen Wasserblick, zum Teil in 3 Himmelsrichtungen. Es entstehen 5 Haustypen: exklusive Appartements, schwimmende Häuser, Stadtvillen und Steg-Doppelhäuser mit Wasserterrassen sowie privaten Bootsstegen. Bei den Steg-Doppelhäusern ragen die Terrassen teilweise über die Kaimauer hinweg in den Tegeler Hafen und verfügen über einen eigenen Bootsliegeplatz. An der Ufermauer sind Liegeplätze für 4 schwimmende Häuser, sogenannte „Floating Homes“ geplant. Die 616 m lange Insel wird als Parkanlage gestal-

tet, in die ein naturbelasseener Biotopstreifen integriert ist. Das Pflegen von einem eigenen Garten ist nicht nötig, die ganze Insel ist der Garten. Die 60 – 250 m² großen Objekte sind luxuriös ausgestattet und verfügen alle über Terrasse, Wasserplattform, Balkon oder Dachterrasse. Die Anlage besticht durch eine moderne Architektur, hochwertige Materialien und eine aufwendige Fassadengestaltung. Fast alle Einheiten sind nach Süden orientiert. Großzügige bodentiefe Fensterfassaden garantieren viel Sonne und einen unverbaubaren Wasserblick. In der Tiefgarage ist für jede Wohneinheit ein Stellplatz verfügbar. www.humboldtinsel.de Fasanenstraße 42 · 10719 Berlin Tel.: 0211 367 00 50 · info@humboldtinsel.de


sindgroße Wandteppiche, die ihren Ursprung im Orient haben  Wohnen  Vorläufer der Papiertapete  Wohnen

70. 2014 68. Jahrgang | Nr. 69 01 | 22./23. 07./09. März August2013

Bronzefarbene Tapeten verleihen

Kräftige Farben und

Rosafarbene Tapeten mit Tiermustern

Eine ausgefallene Variante

dem Raum einen extravaganten Look

Strukturtapeten für besondere Wohlfühl-Oasen

sorgen für eine romantische Stimmung

für Freunde von Modezeitschriften

Bunte Wandkleider Ethno, Stoff-Optik, Shabby-Chic oder grafische Muster ‒ bei den neuen Tapeten ist für jeden etwas dabei.

J

inzwischen an die Zimmerwand geschafft. Entsprechende Tapeten mit ausdrucksstarken Mustern oder neu und expressiv interpretierten Tierfellen helfen bei der Einrichtung der persönlichen Stil-Oase. Die Farbpalette reicht von Schwarz-Weiß und klassischem Gold-Beige bis zu kräftigem Braun. Tapeten im Ethno-Muster bietet zum Beispiel der Onlinehändler Berlin Tapete an. Neben diesem Stil gibt es hier auch zahlreiche andere Tapeten mit Ornamenten verschiedener Kulturkreise wie Asien, Türkei, Lateinamerika oder Afrika.

etzt geht es den weißen Tapeten an den Kragen. Muster, Farben und Stilmixe sind die neuen Dekoutensilien, wenn es um die Wandverkleidung geht. Dem Dekorateur sind in seiner Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Inspiriert durch die Natur. Immer mehr Designer lassen sich von natürlichen Materialien wie Holz, Fell, Federn oder Leder inspirieren und kreieren Tapeten mit einer besonderen haptischen Wirkung. Auch Tapetenstrukturen in Stoff-Optik wie Wildseide, Leinen oder Jeans sind beliebt. Dabei geht es längst nicht nur um die Optik. Beispielsweise Vliestapten sind so strapazierfähig, dass sie sich im Flur oder Badezimmer einsetzen lassen.

Romantik pur. Wer es lieber romantisch angeht, der kann sich von nostaligischen Tapetenkollektionen im Shabby-Chic inspirieren lassen. Punkte, Blümchenmuster und Exemplare der Tierwelt, wie Vögel und Schmetterlinge, sorgen für die Extraportion Romantik. Weiche Pastelltöne von

Exotische Wände. Freunde des Ethno-Looks können sich jetzt freuen. Der exotische Stil hat es

1

2

Gute Vorbereitung

Richtige Entsorgung

Vor dem Tapezieren muss die Wand vorbereitet werden. „Die größten Fehler werden durch mangelnde Untergrundvorbereitung gemacht“, sagt der Maler- und Lackierermeister Thomas Schiek. „Die zu tapezierenden Wände dürfen nicht feucht sein und keine losen Stellen oder Staub aufweisen“, ergänzt Popp. Alte Tapeten werden vor dem Anbringen der neuen Tapete besser entfernt.

Bei hartnäckigeren Tapeten können zum Einweichen Tapetenablösehilfen oder heißes Wasser mit Spülmittel verwendet werden. Tapetenreste gehören in die Restmülltonne des Hausmülls oder zu Bauabfällen. Bereits angerührter Kleister wird am besten in einem abgeschlossenen Gefäß in den Müll entsorgt.

3

Das kleine 1x1 des Tapezierens

4

5

Kräftig kleistern

Geduld üben

Teamarbeit

Wer zum ersten Mal tapeziert, streicht vor dem Anbringen der Tapete sowohl die Tapete, als auch die Wand mit Kleister ein. Bei einigen Tapeten ist die Rückseite bereits mit Leim bearbeitet. Dann muss nur die Wand bearbeitet werden.

Die neu angebrachte Tapete braucht je nach Sorte etwa eine Nacht, um zu trocknen. Hält der Heimwerker diese acht bis zehn Stunden nicht ein, halten die Tapeten nicht richtig.

Grundsätzlich ist Tapete besser ein Teamsport. Beim Anbringen von Tapeten an die Decke ist es unerlässlich – nur Vollprofis kommen hiermit alleine klar.

Flieder bis Mintgrün oder in Kombination mit Streifen bringen gute Laune in die eigenen vier Wände. Auf Leichtigkeit und Frische setzt zum Beispiel die neue „Zuhause Wohnen“-Kollektion von Marburg. Mit dabei: Blütenpracht, kleine Karos in Apricot, ein Mustermix im englischen Cottage-Style sowie Paisley-Elemente und florale Ranken in Blau und Rot, in klassischen Grautönen oder in Orange. Auch das sogenannte Faux-Uni ist dabei – eine Tapete, bei der das Muster wirkt, als würde es verschwinden und dadurch unifarben erscheint. Wem die Entscheidung schwer fällt oder wer gleich mehrere Tapeten haben möchte, kann sie kombinieren. So kann ein, an ein geschmiedetes Ziergitter erinnerendes, Flechtwerkdessin zum Beispiel mit bunten Vögeln und einer Blütenrankentapete ergänzt werden. Wer eine visuelle Stütze benötigt, kann seine Räume fotografieren und mit Hilfe der App Marburg Wallcoverings mit den gewünschten Motiven ausstatten.

14 / 13 12 15

 Wohnen 

Kurz & kompakt Strukturen bewahren Stuck, Dekorputze und Raufasertapeten verlieren durch dickflüssige Farben meist an Struktur. Um diese zu erhalten, können Spezialfarben helfen. Diese werden wie andere Farben mit der Malerrolle aufgetragen. Die Schicht ist dünner als bei herkömmlichen Farben, deckt aber dennoch gut. Ein Beispiel solcher Spezialfarben ist die Mineralfarbe Easyfresh vom Hersteller Knauf. Diese ist für die gängigen Untergründe wie Putze auf Zement-, Kalk- oder Gipsbasis geeignet und in weiß sowie farbig erhältlich. (DJD)

Grafische Muster. Eine plastische Raumwirkung wird mit modernen, grafischen Mustern erreicht. Die Wände scheinen dadurch, als wären sie in Bewegung: Kreise, Linien oder Quadrate lösen sich im Raum auf. Die neuen grafischen Tapeten sind ideal für größere Räume und passen dank ihrer weichen, fließenden Ornamentik zu einem modernen Einrichtungsstil. So gesehen beim Onlineversandhandel Tapetenstudio, der zahlreiche verschiedene Tapetenarten anbietet. Die Palette reicht von klassisch bis ausgefallen sowie von schlicht bis knallig bunt. Auffällige Wandkleider. Mit dabei sind aktuell fließende Farbverläufe und pixelig wirkende Muster in zarten Farben. Auch Gold und andere Metalltöne gehören zur Zeit zu den beliebten Nuancen. Mutige verzieren ihre Tapeten mit DJD/PT/PT auffälligen Applikationen.

Bild: Thinkstock.de

BERLIN - BRANDENBURG

Bilder: Marburg / djd/Deutsches Tapeten Institut

quartier

Berliner Lieblingsstücke

Trendfirmen präsentieren hier ihre besten Stücke. Lassen Sie sich inspirieren !

Anzeige

Hier könnte auch Ihr Berliner ck Lieblingsstü en steh

WWW.WERKFORM.DE

Der Charme der Härte Wasser, Kies, Sand, Zement und Mehle gründlich gemischt. Das Ergebnis ist Beton. Was sich aus diesem schnöden Baustoff alles Schönes zaubern lässt, zeigt Werkform. Der Kopf des Kölner Unternehmens mit Showroom in Berlin ist Jan-Marc Kutscher. Der bereits mehrfach ausgezeichnete Künstler steht auf Beton in seiner Ursprungsform: „Meine Philosophie ist das pure Material, ohne Farbe, ohne Schnörkel.“

Haben Sie Interesse an dieser Werbeform? Unser Anzeigenteam steht Ihnen unter der Rufnummer (030) 23 27 70 09 gerne zur Verfügung.


sindgroße Wandteppiche, die ihren Ursprung im Orient haben  Wohnen  Vorläufer der Papiertapete  Wohnen

70. 2014 68. Jahrgang | Nr. 69 01 | 22./23. 07./09. März August2013

Bronzefarbene Tapeten verleihen

Kräftige Farben und

Rosafarbene Tapeten mit Tiermustern

Eine ausgefallene Variante

dem Raum einen extravaganten Look

Strukturtapeten für besondere Wohlfühl-Oasen

sorgen für eine romantische Stimmung

für Freunde von Modezeitschriften

Bunte Wandkleider Ethno, Stoff-Optik, Shabby-Chic oder grafische Muster ‒ bei den neuen Tapeten ist für jeden etwas dabei.

J

inzwischen an die Zimmerwand geschafft. Entsprechende Tapeten mit ausdrucksstarken Mustern oder neu und expressiv interpretierten Tierfellen helfen bei der Einrichtung der persönlichen Stil-Oase. Die Farbpalette reicht von Schwarz-Weiß und klassischem Gold-Beige bis zu kräftigem Braun. Tapeten im Ethno-Muster bietet zum Beispiel der Onlinehändler Berlin Tapete an. Neben diesem Stil gibt es hier auch zahlreiche andere Tapeten mit Ornamenten verschiedener Kulturkreise wie Asien, Türkei, Lateinamerika oder Afrika.

etzt geht es den weißen Tapeten an den Kragen. Muster, Farben und Stilmixe sind die neuen Dekoutensilien, wenn es um die Wandverkleidung geht. Dem Dekorateur sind in seiner Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Inspiriert durch die Natur. Immer mehr Designer lassen sich von natürlichen Materialien wie Holz, Fell, Federn oder Leder inspirieren und kreieren Tapeten mit einer besonderen haptischen Wirkung. Auch Tapetenstrukturen in Stoff-Optik wie Wildseide, Leinen oder Jeans sind beliebt. Dabei geht es längst nicht nur um die Optik. Beispielsweise Vliestapten sind so strapazierfähig, dass sie sich im Flur oder Badezimmer einsetzen lassen.

Romantik pur. Wer es lieber romantisch angeht, der kann sich von nostaligischen Tapetenkollektionen im Shabby-Chic inspirieren lassen. Punkte, Blümchenmuster und Exemplare der Tierwelt, wie Vögel und Schmetterlinge, sorgen für die Extraportion Romantik. Weiche Pastelltöne von

Exotische Wände. Freunde des Ethno-Looks können sich jetzt freuen. Der exotische Stil hat es

1

2

Gute Vorbereitung

Richtige Entsorgung

Vor dem Tapezieren muss die Wand vorbereitet werden. „Die größten Fehler werden durch mangelnde Untergrundvorbereitung gemacht“, sagt der Maler- und Lackierermeister Thomas Schiek. „Die zu tapezierenden Wände dürfen nicht feucht sein und keine losen Stellen oder Staub aufweisen“, ergänzt Popp. Alte Tapeten werden vor dem Anbringen der neuen Tapete besser entfernt.

Bei hartnäckigeren Tapeten können zum Einweichen Tapetenablösehilfen oder heißes Wasser mit Spülmittel verwendet werden. Tapetenreste gehören in die Restmülltonne des Hausmülls oder zu Bauabfällen. Bereits angerührter Kleister wird am besten in einem abgeschlossenen Gefäß in den Müll entsorgt.

3

Das kleine 1x1 des Tapezierens

4

5

Kräftig kleistern

Geduld üben

Teamarbeit

Wer zum ersten Mal tapeziert, streicht vor dem Anbringen der Tapete sowohl die Tapete, als auch die Wand mit Kleister ein. Bei einigen Tapeten ist die Rückseite bereits mit Leim bearbeitet. Dann muss nur die Wand bearbeitet werden.

Die neu angebrachte Tapete braucht je nach Sorte etwa eine Nacht, um zu trocknen. Hält der Heimwerker diese acht bis zehn Stunden nicht ein, halten die Tapeten nicht richtig.

Grundsätzlich ist Tapete besser ein Teamsport. Beim Anbringen von Tapeten an die Decke ist es unerlässlich – nur Vollprofis kommen hiermit alleine klar.

Flieder bis Mintgrün oder in Kombination mit Streifen bringen gute Laune in die eigenen vier Wände. Auf Leichtigkeit und Frische setzt zum Beispiel die neue „Zuhause Wohnen“-Kollektion von Marburg. Mit dabei: Blütenpracht, kleine Karos in Apricot, ein Mustermix im englischen Cottage-Style sowie Paisley-Elemente und florale Ranken in Blau und Rot, in klassischen Grautönen oder in Orange. Auch das sogenannte Faux-Uni ist dabei – eine Tapete, bei der das Muster wirkt, als würde es verschwinden und dadurch unifarben erscheint. Wem die Entscheidung schwer fällt oder wer gleich mehrere Tapeten haben möchte, kann sie kombinieren. So kann ein, an ein geschmiedetes Ziergitter erinnerendes, Flechtwerkdessin zum Beispiel mit bunten Vögeln und einer Blütenrankentapete ergänzt werden. Wer eine visuelle Stütze benötigt, kann seine Räume fotografieren und mit Hilfe der App Marburg Wallcoverings mit den gewünschten Motiven ausstatten.

14 / 13 12 15

 Wohnen 

Kurz & kompakt Strukturen bewahren Stuck, Dekorputze und Raufasertapeten verlieren durch dickflüssige Farben meist an Struktur. Um diese zu erhalten, können Spezialfarben helfen. Diese werden wie andere Farben mit der Malerrolle aufgetragen. Die Schicht ist dünner als bei herkömmlichen Farben, deckt aber dennoch gut. Ein Beispiel solcher Spezialfarben ist die Mineralfarbe Easyfresh vom Hersteller Knauf. Diese ist für die gängigen Untergründe wie Putze auf Zement-, Kalk- oder Gipsbasis geeignet und in weiß sowie farbig erhältlich. (DJD)

Grafische Muster. Eine plastische Raumwirkung wird mit modernen, grafischen Mustern erreicht. Die Wände scheinen dadurch, als wären sie in Bewegung: Kreise, Linien oder Quadrate lösen sich im Raum auf. Die neuen grafischen Tapeten sind ideal für größere Räume und passen dank ihrer weichen, fließenden Ornamentik zu einem modernen Einrichtungsstil. So gesehen beim Onlineversandhandel Tapetenstudio, der zahlreiche verschiedene Tapetenarten anbietet. Die Palette reicht von klassisch bis ausgefallen sowie von schlicht bis knallig bunt. Auffällige Wandkleider. Mit dabei sind aktuell fließende Farbverläufe und pixelig wirkende Muster in zarten Farben. Auch Gold und andere Metalltöne gehören zur Zeit zu den beliebten Nuancen. Mutige verzieren ihre Tapeten mit DJD/PT/PT auffälligen Applikationen.

Bild: Thinkstock.de

BERLIN - BRANDENBURG

Bilder: Marburg / djd/Deutsches Tapeten Institut

quartier

Berliner Lieblingsstücke

Trendfirmen präsentieren hier ihre besten Stücke. Lassen Sie sich inspirieren !

Anzeige

Hier könnte auch Ihr Berliner ck Lieblingsstü en steh

WWW.WERKFORM.DE

Der Charme der Härte Wasser, Kies, Sand, Zement und Mehle gründlich gemischt. Das Ergebnis ist Beton. Was sich aus diesem schnöden Baustoff alles Schönes zaubern lässt, zeigt Werkform. Der Kopf des Kölner Unternehmens mit Showroom in Berlin ist Jan-Marc Kutscher. Der bereits mehrfach ausgezeichnete Künstler steht auf Beton in seiner Ursprungsform: „Meine Philosophie ist das pure Material, ohne Farbe, ohne Schnörkel.“

Haben Sie Interesse an dieser Werbeform? Unser Anzeigenteam steht Ihnen unter der Rufnummer (030) 23 27 70 09 gerne zur Verfügung.


quartier

Wohnen Ägypterwhaben eine Hieroglyphe für einen Hocker gehabt w Wohnen w Schon diewalten

Berlin - BrandenBurg

Klein und gemütlich

Mit den richtigen Möbeln und einer ansprechenden Beleuchtung kommen auch kleine Küchen ganz groß raus.

G

eselligkeit und Gastlichkeit stehen hoch im Kurs“, so Eva Barth-Gillhaus vom Bundesverband für den gedeckten Tisch, Hausrat und Wohnkultur. Doch nicht jede Küche ist als Wohlfühloase konzipiert. Durch elektrische Anschlüsse, Wasserleitungen und Einbauschränke in Mietwohnungen sind die Einrichtungsmöglichkeiten begrenzt. Doch auch mit diesen Vorgaben lassen sich Küchen gestalten. „Was sie brauchen, ist ein Tisch“, sagt der Innenarchitekt Daniel Steps aus Berlin. Ein großer Essplatz – idealerweise am Fenster, an dem die ganze Familie oder ein paar Gäste Platz finden – schaffe Atmosphäre. Wenn es richtig gemütlich sein soll, kommt ein Küchensofa in die Ecke. „Was auch wieder im Kommen ist, sind Eckbänke“, erklärt Innenarchitektin Asuman Fischer. „Bei akutem Platzmangel helfen Klapptische weiter“, sagt Barth-Gillhaus. Auch moderne Bistro-Tische nehmen wenig Raum in Anspruch. Je nach Geschmack können Barhocker an einen Tresen gestellt werden, der gleichzeitig als Arbeitsfläche genutzt wird. „Dann können Sie sich wenigstens während des Kochens unterhalten.“ Allerdings ist es mit einem Essplatz in der Küche nicht getan. Denn zwischen weißen Fronten und kalten Fliesen kommt nur wenig Gemütlichkeit auf. „Ich würde geschlossene und offene Flächen abwechseln“, sagt

Asuman Fischer. Zwischen zwei Hängeschränken können Regalbretter angebracht werden. Das lockere den Gesamteindruck auf. Eine andere Möglichkeit sind Präsentierschränke mit Glasfronten. „Die Türen gibt es auch aus Milchglas“, sagt Barth-Gillhaus. Dahinter ist das Frühstücksgeschirr dann zumindest andeutungsweise zu erkennen. Ob Küchenutensilien auf der Arbeitsfläche stehen sollen oder nicht, hält sie für eine Geschmacksfrage. Praktisch sei jedoch eine Reling, an der Kellen und Kochlöffel aufgehängt werden können. Um die Küche neu zu gestalten, muss nicht gleich eine komplett neue Einrichtung her: Alte Türen von Hängeschränken können auch ersetzt werden. „Zum Beispiel durch Türen aus Holz oder in einer schöneren Farbe“, erklärt Barth-Gillhaus. Fischer rät, entweder nur die Wände oder Schränke in Knallfarben zu gestalten. Ein kräftiger Rotton könne beispielsweise gut mit hellem Holz kombiniert werden. Mit dem richtigen Licht lässt sich die LaborAtmosphäre in der Küche endgültig ausschalten. „Es braucht eine Beleuchtung, die über die Funktionsbeleuchtung hinausgeht“, sagt Steps. Am besten sei es, wenn zwischen Arbeits- und Wohnatmosphäre abgewechselt werden kann. (dpa)

Bild: thinkstock.de

Berliner Lieblingsstücke

Trendgeschäfte präsentieren hier ihre besten Stücke. Lassen Sie sich inspirieren!

Anzeige

hste Lesen Sie näc er: ti ar u q Woche im ken ic h sc er b Alles ü tz u Sonnensch

Beton – das Multitalent Beton ist nicht nur hochbelastbar, hitzebeständig und langlebig, sondern optisch sehr reizvoll – wie der Showroom von werkform in Berlin zeigt. Ob Küche, Badezimmer oder Fußboden, Beton macht überall eine gute Figur. werkform

Göhrener straße 1 | Prenzlauer Berg  (0221) 4 92 35 22  www.werkform.de

Haben Sie Interesse an dieser Werbeform? Unser Anzeigenteam steht Ihnen unter der Rufnummer (030) 23 27 70 09 gerne zur Verfügung.


14 / 15

Wohnenww wwWohnen

68. Jahrgang | nr. 69 70. 01 | 22./23. 07./09. august2013 März 2014

Hauptsache natürlich Cork Chair

Gemütlich sitzen

von J. Morrison

auf Sitzsäcken aus Kork

Bilder: djd/Cork Family/J. Morrison/vitra.com / djd/korkie.de

Kork bedeutet Vielfalt. Eines der am meisten unterschätzten natürlichen Materialien ist Kork. Die meisten kennen die Baumrinde nur als Verschluss für Weinflaschen oder für eine Pinnwand. Dabei kann das Naturprodukt viel mehr. „Kork fasst sich sehr gut an. Es kann auf unterschiedliche Weise verarbeitet werden, sodass es eine Vielzahl von Korkprodukten gibt“, sagt Brigitte Grobe, die ihre Waren über die Webseite Korkie vertreibt. Böden und Wände aus Kork seien zwar nicht mehr „trendy“, so Grobe, aber das könne sich wieder ändern. Nicht zuletzt, weil es jetzt Korktapeten gibt. Deren Oberflächen gibt es in vielen Farbtönen und Oberflächenstrukturen. „Da Kork ein Naturprodukt ist, sind die Tapeten allesamt Unikate“, sagt Grobe. Die Hersteller lassen sich viel einfallen, damit sich Korkprodukte verbreiten. So hat der Designer Jasper Morrison einen Stuhl mit betont weicher Linienführung entworfen, der aus einem einzigen großen Korkstück gefräst wird. Ebenso ausgefallen sind Korkschu-

he, deren Sohle und Oberfläche aus dem Naturmaterial bestehen. Möbel aus Rattan. Eine ähnliche Design-Vielfalt ist mit Rattan möglich – ein lianenartiges Gewächs aus dem tropischen Regenwald. Die Pflanze wächst extrem schnell und kann rund 100 Meter lang werden. Rattan ist im Inneren massiv und nicht wie etwa Bambus hohl und deswegen vergleichsweise stabil. „Weil Rattan ein leichtes und biegsames Material ist, kann

Tapeten aus Kork sind immer Unikate es auf vielerlei Arten verwendet werden“, sagt der Korbmachermeister Christian Jadyschke vom Rattan Möbelhaus. Dort gibt es fast alles zu kaufen, was mit Rattan möglich ist: Schränke, Regale, Essgruppen, Möbel für Bad und Schlafzimmer, Sofas und Sessel. Rattan kennen die meisten als Geflecht, nicht zuletzt für Rückenund Sitzflächen. Jadyschke nimmt es vorwiegend für das Gestell. Dazu werden die Stäbe gedübelt oder verzapft, seltener verschraubt. Für die Ernte muss kein Baum des tropischen Regenwaldes fallen. Denn Rattan wächst aus dem Wurzelstock nach und kann alle fünf bis sieben Jahre je nach Stärke des Materials geerntet werden. Geflechtmöbel gibt es auch aus Kunststoff. Die Faser Deko-

len von der Firma Dekovries wirkt dabei wesentlich natürlicher als vergleichbare Kunststoffgeflechte. Textilien aus Hanf. Hanf wächst in unseren Breitengraden. Während man daraus in der Vergangenheit vorwiegend textile Gewebe herstellte, um sie zum Beispiel als Vorhänge, Decken, Taschen oder Beutel zu verwenden, ist es mittlerweile gelungen, dem Hanf durch Zuschläge und Prozesstechniken eine so feste Form zu geben, dass das Material für den Möbelbau taugt. So hat etwa der Designer Werner Aisslinger einen Stuhl aus einem Hanfmaterial hergestellt, das nur wenige Millimeter dick sein muss, um dem Möbel genügend Stabilität zu verleihen. Dazu werden die Hanffasern mit einem wasserbasierten Leim vermischt und anschließend erhitzt und geformt, so dass ein stabiler Verbundwerkstoff entsteht. So viel Hightech ist nicht immer notwendig, schließlich nutzt der Mensch die Faser seit Jahrhunderten für seine Zwecke. Bis Mitte des 19. Jahrhunderts war Hanf die am häufigsten verwendete Textilfaser überhaupt. Aus der Hanffaser können bei Weitem nicht nur Seile und grobe Fäden zum Nähen von Säcken hergestellt werden. Die Fasern eignen sich ebenso zum Spinnen von feinen, seidig glänzenden Garnen für leichte Stoffe. In der Inneneinrichtung wird Hanf für Vorhänge, Kissen und Decken verwendet. Daneben gibt es Tapeten und Teppiche aus der Naturfaser. Auch als moderner Dämmstoff hat Hanf Karriere gemacht. (rgz-p)

Praktisch und schick sind die

Zeitungsbutler aus Kork

Klassische Sessel und Tische gibt es aus Rattan in allen Farben

Ausgefallen wie natürlich präsentieren sich die

Korkschuhe

Dieses Kännchen mit Korkauf- und -untersatz aus der Serie The Whistler machen jede Kaffeetafel schön

Bild: schoener-waers.de

H

olz in seiner natürlichen Form ist im Möbelbau die Ausnahme. Die Regel ist Mobiliar aus Pressspan und (Kunststoff-) Furnier. Von Natürlichkeit kann in diesem Fall aber kaum noch gesprochen werden. Deshalb rücken andere natürliche Materialien ins Blickfeld. Ganz unbearbeitet sind diese Materialien nicht. Dennoch sind sie eine Alternative zu den konventionellen (halbkünstlichen) Holzmöbeln.

Bilder: djd/korkie.de/ Rattan-Möbelhaus

Kork, Rattan, Hanf und Co. sind die Alternative zu herkömmlichen Holzmöbeln und künstlichen Textilfasern.


Bild: Thinkstock.de

 Recht 

§

Der Eigentümer hat ein Gerüst an unserem Hauses aufstellen lassen, das zur Reparatur des Kamins gedacht war. Nachdem es sechs Wochen ungenutzt blieb, fragten wir, wann es abgebaut wird. Es nimmt uns Licht und aus Angst vor Einbrechern, halten wir das Fenster geschlossen. Gibt es ein Urteil, wie lange der Eigentümer ein Gerüst ungenutzt stehen lassen kann? Es gibt keine Vorschriften über die Vorhaltedauer einer Einrüstung. Solange ein Gerüst für ordnungsgemäß angekündigte Arbeiten notwendig ist, darf es stehen und ist von Mietern zu dulden. Allerdings haben Mieter, die erheblich eingeschränkt sind, etwa weil sie den Balkon nicht nutzen können oder Verschattungen haben, ein Mietminderungsrecht. Es ist vom Einzelfall abhängig, wie groß die Einschränkungen sind.

Störendes Baugerüst

§

In unserer und 19 anderen Wohnungen gab es eine Störung an der Gaszentralheizung. Zwei Tage funktionierte sie nicht. Nach Einbau der neuen Steuerkette läuft sie bei den Nachbarn normal. Bei uns ist

die Temperatur geringer als vorher. Laut der Verwaltung muss ich die Kosten tragen. Wer muss für Kontrolle und Instandhaltung aufkommen? Für die Heizanlagen-Abrechnung ist in Miethäusern und Wohnungseigentümergemeinschaften (WEG) die Heizkostenverordnung heranzuziehen. Regelmäßige Kontrollen und Wartungen zählen zu den umlegbaren Kosten. Instandhaltung und Erneuerung sind gesondert abzurechnen. Ich nehme an, dass Sie mit Ihrer Wohnung (Sondereigentum), Teil einer WEG sind. Sind die Heizkreise ein Sondereigentum, hat Ihre Verwaltung Recht. Grundsätzlich entscheiden die Regelungen in der Teilungserklärung, ob Heizkreise und -körper zum Sonder- oder Gemeinschaftseigentum zählen. Sonst gilt, dass bei Einrohrheizungen die Heizkörper und Anschlussleitungen zum Sondereigentum zählen. Wird das Sondereigentum (Heizkreis) durch einen Mangel im Gemeinschaftseigentum (der zentralen Heizanlage) beschädigt, haftet die Gemeinschaft für die Reparaturkosten, falls sie den Schaden nicht rechtzeitige beseitigt hat. Andernfalls muss der Sondereigentümer die Reparaturkosten tragen.

Haben Sie Fragen zum mietrecHt? Senden Sie uns eine E-Mail an: mietrecht@mdscreative.com

Auf zu neuen Ufern

quartier Ein ideales Umfeld für Ihre Werbung – jetzt Anzeige schalten! * quartier@berliner-verlag.de ) 030 2327-7015

§

Ich habe das Haus meiner Eltern vermietet. Einmal im Jahr lasse ich die Gasheizung warten. Die Kosten gebe ich bei der Nebenkostenabrechnung an. Letztes Jahr wurde der Abgassensor für 58 Euro ausgetauscht. Kann ich den Betrag angeben oder sind das meine Kosten? Im Mietvertrag steht eine Klausel, nach der der Mieter Kleinreparaturen „bis zu einer Höhe im Einzelfall von 150 Euro jährlich, jedoch nicht mehr als eine Monatsmiete“ zahlen muss.

Die Klausel dürfte wirksam sein, da sie den Beitrag auf 150 Euro beschränkt und eine Grenze von jährlich acht Prozent vorsieht. Allerdings darf sich die Klausel nur auf Teile beziehen, die dem direkten und häufigen Zugriff des Mieters ausgesetzt sind. Die Beseitigung einer Störung in der Heiztherme ist keine Kleinreparatur. Die Kosten für den Ersatz des Abgassensors sind nicht auf den Mieter abwälzbar.

Die expertin Sandra Lang-Lajendäcker ist Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht in Berlin. www.ra-breiholdt.de


Zi

MIETE IN EUR BK/NK FREI AB

4 81,72 587,25 w inkl. 01.05. Schöne 4_Zi_ Wohnung in ru_ higer Lage! Mehrower Allee 97! Besichtigung jederzeit (auch am WE), nach te_ lef. Vereinb.! 6hGesch., 3. OG, Balh kon, Küche mit Fenster, mod. verh fliest. Wannenbad, neue Innentüren, Decken RF weiß..., gute Verkehrsanh bindung, Einkaufen, Kita, Spielplätze BK/NK FREI AB in der Nähe, Gen.hAnteile erforderl., Energiev.kw: 108k Wh/ (m².a). inkl. 01.06. www.fortunaheg.de Vermietung: 030/93643160

Zapf Umzüge, 61 0 61

Zi

MIETE IN EUR

2

51,32

824,22

2.5

68

890

Zur Angebotsübersicht

Wohnen auf Zeit (möbliert), super zentral zwischen Xberg/Mitte/Friedrichshain, 5 Minuten bis Prenzlauerberg, ab 5.April 2014 bis Frühjahr 2015: 2,5 ZW, 68m2, teilmöbl., 7. Etage/Aufzug, inkl. WLAN (100% flat) SZ/WoZi/Kü/Bad/begehbare Kammer/ Ankleide: 1 Doppel-, 1 Singlebett, Küche komplett, mit Kochgelegenheit, Kühlschrank inkl. Tiefkühlfach / Mikrowelle / Wasser kocher, inkl. Waschm. Balkon mit Aussicht und Sitzgelegenheit (ca. 4,5 m2) Shopping: Kaisers, Galeria Kaufhof, Netto, Shopping am Ostbahnhof: 365 Tage geöffnet bis 22 Uhr / Mehr Infos unter: www. my-flat-berlin.com / martin.burkhardt. com@googlemail.com / +49 151 42600277 Martin Burkhardt ImmobilienScout24-ID 62127909

Zi

MIETE IN EUR BK/NK FREI AB

3 82 639,h inkl. sofort Nossener Str. 1, 2.OG., gr. Blk., Kü. m. Fe., mod. Bad, Zargentüren,www.stadtundland. de Tel. 030 68927118

3 74,98 562,35 inkl. n. V. Wohnen mit Concierge! Mehh rower Allee 50, 3. OG, zwei ebenerdige Aufzüge, Abh stellbereich innerhalb der Wohnung, gefliestes Wannenbad, Küche mit Wandh und Bodenfliesen sowie Essbeh reich, gute Einkaufmöglichkeiten und Kind gerech_ gute Verkehrsanbindung , kautionsh tes Wohnen und provisionsfrei, allod HV, www.allodhmarzahn.de _ 3 Zi._Whg.! Tel. 030 / 54 80 11 62 Warnitzer Str. 5, 4. OG, Wohnh

fläche 70,71 m², Fernwärmeh Zentralhzg., zen. WWhVersorh gung, Aufzug, gefliestes Wanh nenbad, Keller, Warmmiete 603,00 €, Ansprechpartnerin: Frau HöhnehGramattke, Verh mietungsbüro: Randowstr. 28, dienstags von 14.00 h18.00 Uhr und donnerstags von 13.00h16.00 Uhr, www.gagfah.de

MY Berlin. Wohnen am Volkspark Friedrichshain! Neubauwhg. mit Parkett, EBK, Bad mit hochw. Ausstattung, Fußbodenhzg., Aufzug, Tiefgarage, Balkon, begrünter Innenhof. Nur noch wenige Wohnungen im Objekt verfügbar! Zzgl. Provision. Erstbezug zum Sommer 2014; Matthiasstraße 2 + 3, 10249 Berlin; Infos: APUS; www.myberlin-mieten.de Tel. 0173/21 55 129

Zi

16 / 17

 Vermietungen 

70.Jahrgang | Nr.69 | 22./23. März 2014

MIETE IN EUR BK/NK FREI AB

1 33,93 342,69 inkl. n. V. Senioren, hier gibt es einen Mieterclub! Blumberger Damm 6, 2. OG, ebenerh diger Aufzug, gefliestes Wannenbad, Küche mit Fenster und Fliesenspiegel sowie Herd und Spüle, gute Einkaufsh möglichkeiten, Bus in der Nähe, kauh tionsh und provisionsfrei, allod HV, www.allodhmarzahn.de Tel. 030 / 54 80 11 62 2 51 481,h inkl. sofort Peter_Edel_Str. 9, 4.OG., Kü. m. Fe., mod. Bad, neue Zargentüren, neuer Bodenbelag, „Erstbezug nach Modernisierung“, www.stadtundland.de Tel. 030 68927113 2 54,88 477,46 inkl. n. V. Geräumige Singlewoh_ nung! Paulh SchwenkhStr. 30, 4. OG, Aufzug, neu gefliestes Wannenbad mit Fenster, seh parate Küche mit Fenster und neuem Fliesenspiegel, neue Türen in buche, neuer PVC in Laminatoptik, keine Durchgangszimmer, Renovierung erh forderlich, gute Verkehrsanbindung sowie Einkaufsmöglichkeiten, provisih onsfrei, allod HV, www.allodhmarzahn.de Tel. 030 / 54 80 11 62 3 56 496,h inkl. sofort Gothaer Str. 44, 5.OG, Blk., mod. Bad, offene Küh che, www.stadtundland.de Tel.030 68927124

3 67 528,h inkl. sofort Döbelner Str. 22, 4 OG., Kü. m. Zi m² MIETE IN EUR BK/NK FREI AB Fe., mod. Bad, neue Zargentüren, neuer Bodenbelag, 2 55,13 442,15 w inkl. 01.05. www.stadtundland.de Tel. 030 68927117 Helle 2_Zi_Woh_ nung in cityna_ her Lage! 3 68 554,h inkl. sofort Arendsweg 15! (WBS für 2 Pers. erforderlich!) Besichtigung je_ Lily_Braun_Str. derzeit (auch am WE), nach telef. 84, 1.OG, Blk., Vereinb.! 10hGesch., 3. OG, Aufzug, Kü. m. Fe., mod. Küche u Bad mit Fenster, mod. verh Duschbad, www.stadtundland.de Tel. 030 68927114 fliest. WB, neuer Bodenbelag, neue Inh nentüren, neu tapeziert..., gute Verh kehrsanbindung, Einkaufsmöglichkeih 3 68,70 500,31 w inkl. n.V. ten (Alleecenter, IKEA, …), Ärzte,... Gut geschnitte_ Gen.hAnteile erforderlich, Enerh ne 3_Zi_Woh_ giev.kw: 83kWh/ (m².a). nung im Bür_ www.fortunaheg.de gerparkkiez. Lea_Grundig_Str. 57! Vermietung: 030/93643160 Besichtigung jederzeit (auch am WE), nach telef. Vereinb.! 11h 4 82 525,h k 160,h sofort Gesch., 6. OG, Aufzug, Balkon, mod. Alt_Hohenschönh.,Schleizer Str. verfliestes Wannenbad, weitere Maßh 20, 2hFam.hHaus, ruhige Gegend, 4 nahmen bei MV, gute Verkehrsanbinh Zi., ZH, EBK/Kühlschr./Waschma., WB dung, Einkaufen, Kita, Spielplätze in m. Fenst., SüdhTerrasse. 16 m², Garh der Nähe, Gen.hAnteil. erforderl., tennutz. mögl., gute Verkehrsanb., Energiev.kw: 98kWh/ (m².a). Einkauf, Schule, Kita i. d. Nähe. www.fortunaheg.de 030 9824500 Vermietung: 030/93643160

3

88

474,53

Zi

MIETE IN EUR BK/NK FREI AB

4 81,82 587,25 w inkl. 01.05. Willkommen im neuen zu Hau_ se! 4_Zi_Woh_ nung! Mehrower Allee 85! Besich_ tigung jederzeit (auch am WE), nach telef. Vereinb.! 6hGesch., 4. OG, Balkon, Küche mit Fenster mod. verfliest. Wannenbad, neue Innentüh ren, alles RF weiß … , gute Verkehrsh anbindung, Einkaufen, Kita, Spielpläth ze in der Nähe, Gen.hAnteile erfordh erl., Energiev.kw: 108k Wh/ (m².a). www.fortunaheg.de Vermietung: 030/93643160

Zi

MIETE IN EUR BK/NK FREI AB

2 62,50 600,62 inkl. sofort Im Herzen von Berlin, Schilh lingstraße 26, 4. OG, WB, Balkon, ZH, Aufzug, HMhSerh vice inkl., Wohnungsbaugenossenh schaft DPF eG, www.DPFonline.de Mo_Fr 51555_211 3 102,5 1.200,h w inkl. sofort Wedding, Nähe U_Bhf. Leopold_ platz, Malplaquetstr. 37, VH, 5. OG, sehr ruhiger modern. AB, ZH, Bad, WC, EBK, KTV, Terrasse, großes Wohnzimmer, provfrei, Besichtigung Sonntag, 23.03.14, 11:00 Uhr, Tel.: 0173 5355945

Kind gerech_ tes Wohnen _ renovierte 4 Zi._Whg.! Grumsiner Str. 40, m² MIETE IN EUR BK/NK FREI AB 2.O G, Wohnfläche 81,49 m², Zi FernwärmehZentralhzg., zen. 37,7 215,h k 115,h 01.05. WWhVersorgung, Balkon, geh 1 fliestes Wannenbad, Küche mit WBS erforderlich, san. AB Seitenfl. Fliesenspiegel, großer Wohnbeh Parterre, ZH, gefl.DB, abgez.Dielen, reich, neue Türen mit Zarge, Sprechanl., Keller, Kaution Chiffre BLZ 11739 PF 021285, 10124 Bln. Keller, Warmmiete 621,00 €, Ansprechpartnerin: Frau Tabh bert, Vermietungsbüro: Blumh berger Damm 195, dienstags m² MIETE IN EUR BK/NK FREI AB 13.00h16.00 Uhr und donnersh Zi tags 13.00h18h00 Uhr, 2 60 ca. 668,h w inkl. 01.03. www.gagfah.de

Viel Platz für die ganze Familie. Lea-Grundig-Straße 72, 6. OG, Küche mit Fenster, gefliestes Bad, Loggia, Aufzug, gute Einkaufsmöglichkeiten, ruhige Nebenstraße, Park-/Grünflächen/ Kita/Schule in der Nähe, Spielplatz auf dem Grundstück 73679459, degewo AG, geöffnet: Samstag 10:00 bis 14:00 Uhr, Mehrower Allee 52, 12687 Berlin. Tel. 030 26 485-2599, Klasse für vermietung-marzahn@degewo.de Azubis _ ImmobilienScout 24-ID 73679459 1 Zi._Whg.! Landsberger Allee 551, 10. OG, 90 465,91 3 Wohnfläche 32,60 m², Fernh wärmehZentralhzg., zen. WWh Versorgung, Aufzug, gefliestes Bad, Küche mit Fliesenspiegel, großer Wohnbereich, Keller, Warmmiete 345,00 €, Anh sprechpartnerin: Frau Tabbert, Vermietungsbüro: Blumberger Damm 195, dienstags 13.00h 16.00 Uhr und donnerstags 13.00h18h00 Uhr, www.gagfah.de Am Dorf Marzahn - mit Wintergarten! Allee der Kosmofür nauten 202, 12. OG, Küche mit Klasse Fenster/Loggia, gefliestes Bad, Kinder _ Zi._Whg.! Wintergarten, Aufzug ebenerdig, 4 Hausmeisterdienst- Grumsiner Str. 36, 6. OG, erweiterte leistung, Parkplatz anmietbar, Wohnfläche 81,49 m², Fernh gute Einkaufsmöglichkeiten, wärmehZentralhzg., zen. WWh Park-/Grünflächen/Schule/Kita/ Versorgung, Balkon, gefliestes Bus/Tram/S-Bahn in der Nähe, Wannenbad, Küche mit Fliesenh 736794, geöffnet: Samstag 10:00 spiegel, großer Wohnbereich, bis 14:00 Uhr, Mehrower Allee Keller, Warmmiete 599,00 €, 52, 12687 Berlin. degewo AG, Ansprechpartnerin: Frau Tabh bert, Vermietungsbüro: Blumh vermietung-marzahn@degewo.de berger Damm 195, dienstags ImmobilienScout24-ID 73679432 13.00h16.00 Uhr und donnersh tags 13.00h18h00 Uhr, 89 468,79 4 www.gagfah.de

Geräumige Wohnung mit schöner Aussicht. Märkische Allee 280, 13. OG, Küche mit Fenster, gefliestes Bad, Loggia, Aufzug ebenerdig, erweiterte Hausmeisterdienstleistung, Spielplatz auf dem Grundstück, gute Einkaufsmöglichkeiten, Bus/SBahn/Kita/Schule in der Nähe, 73679460, geöffnet: Samstag 10:00 bis 14:00 Uhr, Mehrower Allee 52, 12687 Berlin. degewo AG, Tel. 030 26 485-2599, vermietung-marzahn@degewo.de ImmobilienScout 24-ID 73679460 4 73 599,h inkl. sofort Adele_Sand_ rock_Str. 22, 2.OG., Blk., Kü. m. Fe., mod. Bad,www.stadtundland. de Tel. 030 68927124

Körnerstr. 27, 1. OG, renoviert, neue EBK, Parkett neu, Kabel, von prih 0163 6058015 vat 2 77 883,h w inkl. sofort Danziger Str. 18, san. AB, SFL, 4.OG, Dn, WhBad mit Fenster, ZH, gr. Küche, Ruf Sa. 9.00 h15.00 Uhr, City Rent GmbH 790 190 0 3 76,85 655,23 inkl. sofort Heller Winter_ garten für Ihre Pflanzen! Kah row, Achillesstraße 69b, 2. OG, heller Wintergarten im Wohnzimmer, alle Wohnräume vom Flur aus erreichbar, separate Küche mit EBK, Loggia , geh fliestes Wannenbad mit Fenster, Kelh lerraum und Abstellnische, Superh märkte fußläufig zu erreichen, sowie vielseitige Freizeith, Sporth und Kulh turangebote, Schulen und Kitas im Wohngebiet, gute Verkehrsanbindung zur City (ShBahn u. Busse), WBS erforh derlich, provisionsfrei, Vermietungsh büro: Achillesstraße 55, allod HV, www.allod.de Tel.: 94 200 10 3 84 570,h k 145,h sofort Buch, Plönitzweg 126, Neubau, Grünlage, Balkon, Parkett, Fußbodenh Tel. 44359394 heiz., prov.hfrei. 4 87,28 802,08 inkl. sofort Riesige Terras_ se in Südlage! Karow, Achilh lesstr. 66, 1. OG, riesige (ca. 30m²) Terrasse mit SüdhAusrichtung, Wohnh zimmer mit Zugang zur offenen Küh che (mit EBK), drei gleich große Zimh mer, gefliestes Wannenbad und Gäsh tehWC, Kellerraum, Geschäfte unterh schiedlicher Branchen in unmittelbah rer Nähe, Schulen und Kitas im Wohnh gebiet, Freizeith und Kulturangebote, gute Verkehrsanbindungen ( Bus, Sh Bahn, Autobahn), WBS erforderlich, provisionsfrei,Vermietungsbüro: Achillesstraße 55, allod HV Tel.: 94 200 10

Komplett re_ novierte 3 Zi._Whg.! Glambecker Ring 49, 1. OG, Wohnfläche 68,49 m², Fernh wärmehZentralhzg., zen. WWh Versorgung, Balkon, gefliestes Wannenbad, Küche mit Fliesenh spiegel, großer Wohnbereich, neue Türen und Zargen, neues Linoleum, Keller, Warmmiete 573,00 €, Ansprechpartnerin: Frau Tabbert, Vermietungsbüh 96 1.069,90 w inkl. sofort ro: Blumberger Damm 195, 4 dienstags 13.00h16.00 Uhr und Hauptstr.3a, Bes. So. n. Vereinb.! donnerstags 13.00h18h00 Uhr, in Pankow/ Wilhelmsruh, Lift, Lamih nat, neue EBK m. EhGeräten, gefl. Wh www.gagfah.de

Bad, GästehWC, KabelhTV, ZH+zWW, TGhPlatz mögl., ohne Prov., www. harryhgerlach.de 0173/2099 648

Zi

MIETE IN EUR BK/NK FREI AB

1 48 550,h w inkl. sofort Wedding, Nähe U_Bhf. Leopold_ platz, Malplaquetstr. 37, VH, 2. OG, sehr ruhiger modern. AB, ZH, Bad, WC, KTV, Balkon, provfrei, Besichtih gung Sonntag, 23.03.14, 11:00 Uhr, Tel.: 0173 5355945

3_Zimmer_Wohnung in Wei_ ßensee_Blankenburg in ruhih ger und grüner Wohnanlage in der Gernroder Str. 20 ab sofort zu vermieten. Ca. 80 m², 715,h€ kalt, zzgl. HK/NK, Neuh bau, 2. OG Dachgeschoss, Balh kon, gehobene Ausstattung, Breitbandkabelanschluss, Tel.: 0152 56 36 89 78 oder MohFr 9h17 Uhr 0621h411050


 Immobilien 

Ideal für die Große FamiliY kleine FamiY enwohnung lie! NachmieY in kleiner ter gesucht! Piesporter Str., 3 Wohneigentumsanlage. Blankenburger Weg, 4 Zi., Zi., 75,37 m², Blk, Aufzug, Isob 104,28 m², Blk u. Loggia, EBK Fenster, Kabel, Keller, 633,90 € m. Geschirrsp., gefl. Bad, Isob Wammiete. Wir beraten Sie Fenster, Keller, 1.101,13 € gern Montag bis Freitag von 9b Warmmiete. Wir beraten Sie 19 Uhr, Vermietungsbüro Berlib gern Montag bis Freitag v. 9b19 ner Allee 9, 13088 Berlin, Tel. Uhr, Samstag v. 10b12 Uhr! Verb 030 4073b2620 mietungsbüro Breite Str. 13, Sanierte 13187 Berlin, Wohnung im Tel. 030 4073b2370 KomponisY tenviertel! Bizetstr., 3 Zi., Große FamiliY 104,98 m², WB m. Fenster, Dub enwohnung sche, Kabel, Keller, 1.077,80 € nahe SchloßY Warmmiete. Frei ab park Pankow! Vesaliusstr., 3 01.04.2014. Wir beraten Sie Zi., 73,97 m², Bad u. Küche m. gern Montag bis Freitag von 9b Fenster, Aufzug, Kabel, Fernb 19 Uhr, Vermietungsbüro Berlib heizung, 645,38 € Warmmiete. ner Allee 9, 13088 Berlin, Tel. Frei ab 01.06.2014. Wir berab 030 4073b2620 ten Sie gern Montag bis Freitag Sanierte v. 9b19 Uhr, Samstag v. 10b12 AltbauwohY Uhr! Vermietungsbüro Breite nung Y VerY Str. 13, 13187 Berlin, mietung nur mit WBS! Große Tel. 030 4073b2370 Seestr., 3 Zi., 92,29 m², Blk, gefl. WB m. Fenster, Stuck, Kab Neubau bel, Keller, 569,36 € Wammieb mit FußboY te. Frei ab 01.06.2014. Wir beb denheizung raten Sie gern Montag bis Freib am Mirbachplatz Hedwigstr., tag von 9b19 Uhr, Vermietungsb 3 Zi., toller Neubau m. viel büro Berliner Allee 9, 13088 Glas, individ. Schnitt, 81,74 m², Berlin, Tel. 030 4073b2620 WB m. Fenster, Dusche, Aufb zug, IsobFenster, Keller, 936,74 € Warmmiete. Frei ab 01.05.2014. Wir beraten Sie gern Montag bis Freitag von 9b Zi m² MIETE IN EUR BK/NK FREI AB 19 Uhr, Vermietungsbüro Berlib ner Allee 9, 13088 Berlin, Tel. 2 50,50 408,98 inkl. sofort 030 4073b2620 Ruhig Wohnen in Treptow, Grib Großzügige maustraße 81, 2YZi.YWohY EG, gefl. WB, Loggia, Küche mit Fensb nung mit auY ter, GEH, Wohnungsbaugenossenb ßergewöhnlichem Schnitt! schaft DPF eG, www.DPFonline.de MoYFr 51555Y210 Skladanowskystr., mordernib

siert, 74,09 m², Blk., gr. Kü. m. Fliesenboden, WB m. Fenster, Dielen, IsobFenster, Keller, 852,78 € Warmmiete. Wir berab ten Sie gern Montag bis Freitag v. 9b19 Uhr, Samstag v. 10b12 Uhr! Vermietungsbüro Breite Str. 13, 13187 Berlin, Tel. 030 4073b2370

Kreatives Wohnen im Pankower Kissingenviertel! Prenzlauer Promenade, 3 Zi., 68,99 m², Loggia, schöne gr. Küche, WB m. Fenster, Kabel, Keller, 599,33 € Bruttokaltmiete, zzgl. Heizkosten. Wir beraten Sie gern Montag bis Freitag v. 9b19 Uhr, Samstag v. 10b12 Uhr! Verb mietungsbüro Breite Str. 13, 13187 Berlin, Tel. 030 4073b2370

Sonntagsbesichtigung in Friedrichshagen Am Goldmannpark 64 von 11:00 bis 15:00 Uhr Wohnungsbeispiele: 3 Zimmer, 94,21 m², 1.305,31 € (Warmmiete) 4 Zimmer, 98,67 m², 1.398,20 € (Warmmiete) Hochwertige Ausstattung: u.a. Bad mit Badewanne und bodengleicher Dusche, Gäste-WC, Landhausdielen mit Fußbodenheizung, Ka-

Weißensee (nur mit WBS), Prov.b frei mit EBK/Bad/Blk. 4Zi./89m², 599,40€ + NK und Kaution 03023456815 u.01717354479

minanschluss, Aufzug, Balkon / Terrasse / Mietergarten

Erstbezug www.DPFonline.de/Neubau

Zi

MIETE IN EUR BK/NK FREI AB

Zi

MIETE IN EUR BK/NK FREI AB

2 57 678,b w inkl. 01.04. 79,39 619,b w inkl. n.V. Brunowstr. 12, NB, 2.OG, Blk, WbB, 4 Fliesen/Laminat, ZH, WG mgl., Altglienicke, Schönefelder Chausb kompl. renoviert, Ruf Sa. 9.00b15.00 see 169b185, Aufzg, Bk., Wb., grü. Uhr, City Rent GmbH 790 190 0 Wohnanlg., Eink., Kita, Schule in unb mittelb. Nähe, + Kaut. 030 6798890

Mietwohnung Nikolassee: ab sofort. 3 Zimmer, ca. 134m², frisch saniert, Parkett, Garage, GästeWC, hochwertig. Kaltmiete: 1.199€ VB zzgl. 1,19 NKM Provision. Living in Berlin e.K., Tel.: 03338-7086020 oder info@livinginberlin.de

Zi

3 70,93 542,b w inkl. n.V. 2½ 58 505,22 inkl. 16.04. Altglienicke, entlg. d. SchönefelY der Chauss., Venusstr. u. Ortolfstr., Wohnen in beste Einkmöglk., Kita/Schule v. Ort. FriedrichshaY Div. Whg. i. Ang. Schönefeld Wohnen gen KarlbPokernb GmbH & Co. KG 030 67 988 90 Str. 11, EG, gefl. DB, Küche mit Fensb ter, GEH, Loggia, Wohnungsbaugeb Haus im Grünen gesucht? – Genossenschaft DPF eG, funden im Immobilienmarkt www.DPFonline.de vom quartier! MoYFr 51555Y210

Reihenhäuser zur Miete: Teltow, zw. 81 und 160m², ab 3 Zimmer, Gäste-WC, Neubau, hochwertige Ausstattung, viele verschiedene Varianten.Z.B. 105m² für 1.050€ Kaltmiete. Living in Berlin e.K., Tel.: 03338-7086020 oder info@livinginberlin.de

4 90,51 666,b w inkl. n.V. Altglienicke, Siriusstr. und UraY nusstr., grüne Wohnanlage m. besb ten Einkaufsmöglk., Kita u. Schule vor Ort, + Kaution. Schönefeld Wohb nen GmbH & Co.KG, 030 67 988 90 3 Wohnungen 6

185

1.690,90 w

inkl.

sofort

Wohlfühl-Oase am Wasser! großerGarten, Terr. mit Wasserblick, Wohnkü.mitmod.EBK+ GSP, Naturstein/ Lam., 2 Bäder, Gä.-WC, ZH+ zWW, Bootssteg, 2 TGStellplätze, ohne Prov., www.harry-gerlach.de Bes.:0173/2099649

MIETE IN EUR BK/NK FREI AB

3 82 879,90 w inkl. sofort Grünauer Str.129!Bes. So 16.00h, Grundst. am Wasser, ruhige Lage, Loggia, Laminat, off. Küche m. EBK, WbBad, KbTV,ZH+zWW,oh. Prov., www. 0173/ 2099649 harrybgerlach.de

Tel. 030 51555-212

Zi

Nähe WittenY berg/Sachsen Anhalt: Sehr schöne möbl. Whg 4 Zi. ca 110m², 2 Bäder, Kü., Di.+ mit Garage, Terrasse u. Garten 700,b nk, + 3 Zi.bWhg 90m² mit kl. Garten, Garage, 2 Bäder, Kü. für 500,b nk + 2 Zi. Whg, ca 70m² Balkon, KB, ausgeb. Bob den für 350,bnk, ab sofort von privat zu vermieten 2 MM Kaub tion 0234 232096

MIETE IN EUR BK/NK FREI AB

Wir su. möbl. Zimmer und Wohn.

in Berlin! House & Room, M. 4½ 150 1.220,b 120,b 01.05. Schneider, Tel. 0581/9488593 Attraktives EFH energiesparende oder www.house-and-room.de Bauweise, Wintergarten, 2 Bäder, Kab minofen, Terasse, grosser Carport, Gst. 900m², Wassergrundstück m. Zuverlässiger Student mit Minijob 10m Steg u. Bootsanleger in 40m su. kleine 1-Zi-Whg. Nähe NolEntf. vom Haus können mitbenutzt lendorfplatz (2km Umkreis). werden, von priv. zu vermieten Miete wird immer pünktlich geHerr Schiffers, Tel. 0172 384 18 Y zahlt. Tel.: 0172 58 48 97 3 59

Zi

PREIS IN EUR

Zi

PREIS IN EUR

Zi

PREIS IN EUR

Zi

PREIS IN EUR

Zi

PREIS IN EUR

2

66,32

209.000,-

3

108,39

365.200,-

2

62,22

144.532,-

3

81,01

265.600,-

4

96,81

280.000,-

Friede, Freude, Friedrichshain. Der Neubau hat’s in sich: 23 komfortable Eigentumswohnungen in zentraler Lage Berlins, Thaerstr. 37. 2 – 4 Zimmer, von 59 – 107 m², ca. 2,80 m lichte Raumhöhe, KfW-70, gehobene Ausstattung mit Parkett und Fußbodenheizung, großen Balkonen und Terrassen, Aufzug und Tiefgarage. Provisionsfreier Verkauf: VERIMAG GmbH Tel.: 030-577 02 55 88

Traumhafte Maisonette-Wohnung, Erstbezug, Neubau im Südkiez, EG + 1. OG, Süd-Balkon und Süd-Terrasse, großer offener Wohn-/Essbereich, Bad + Gäste-WC, Parkett, FBH. Zzgl. Prov. Wochenendberatung am 22./23.3.2014 von 14.30 – 16.00 Uhr im Beratungsbüro an der Baustelle Gürtelstr. 18 in Berlin-Friedrichshain! W&N Immobilienvertriebsges. mbH, www.w-n-v.de, 030/37449399 oder Sofortkontakt 0160/7663737

10 MIN BIS ZUM ALEXANDERPLATZ: 2-ZIMMER-NEUBAUWOHNUNG. Dies ist nur eine unserer vielen 2 – 4-Zimmer-Wohnungen in der Einbecker Str. Weitere Wohnungen von 57 – 126 m² stehen noch zur Verfügung, kontaktieren Sie mich und vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin. wolfgang-skornik@HELMA.de, 030/688146954, www.HELMA-WB.de ImmobilienScout24-ID 71074145

3 Zi, DG Neubau gr. Westerasse Top Ausstattung und Quallität. 97m², 4. OG. KP 364.300€ Altbau komplett saniert. Keine Prov. MRC 0160 91687844

Wo c h e n e n d b e s i c h t i g u n g ! Sandino Hofgärten – Nähe Volkspark Prenzlauer Berg! Moderne und helle Familienwohnungen im KfW 70-Neubau mit viel Grün und Ruhe. Balkone nach Südwest, große Fenster, lichtdurchflutete Räume. 1 – 6 Zimmer, FuBo-Heiz., TG. Samstag und Sonntag 14 – 16 Uhr. Musterwohnung Sandinostraße 21 in 13055 Berlin. Tel. 030-99271995 www.sandino-hofgaerten.de

Gartenwohnung, 224 m² großer Garten, Nähe Volkspark Prenzlauer Berg, große Südwestterrasse, moderne und helle Wohnung im KfW 70-Neubau mit viel Grün und Ruhe, perfekter Grundriss, hochwertige Ausstattung, Fu-Bo-Heizung, TG, Auf- ETW als Anlage oder Eigennutzug. Wochenendbesichtigung zung: Karlshorst - an HauptSamstag und Sonntag 14 – 16 straße, 2 Zimmer, ca. 60m², BalUhr. Musterwohnung, Sandino- kon, EBK, aktuell noch vermietet, 95.000€ Kaufpreis zzgl. straße 21 in 13055 Berlin. 3,57% Käuferprovision. Living Tel. 030-99271995 in Berlin e.K.T.: 03338-7086020 www.sandino-hofgaerten.de oder info@livinginberlin.de

Haus mit Garten – gesucht und gefunden im quartier.


Zi

PREIS IN EUR

Sonntag, 13 – 16 Uhr in den Park Herzberge Allee der Kosmonauten 17 (am Park), KfW70-Neubau von 74 – 120 m² mit Fußbod.heizg., Aufzug, gr. Süd-Balkon, Etagen-/Maisonette- oder Gartenwohnungen von 176 – 283 T€ ruhiges grünes Grundstück ... www.adk-landschaftspark.de 030/6322 328 80

DG Neubau gr. Westerasse Grundriss zum mitplanen. Top Ausstattung und Quallität. 4-5 Zi., 151m², 4. OG. KP 549.500€ Altbau komplett saniert. Keine Prov. MRC 0160 91687844

Zi

PREIS IN EUR

Zi

PREIS IN EUR

Zi

PREIS IN EUR

Zi

3

77,46

302.900,-

4

107

303.669,-

5

139

428.590,-

2

78

Großer Balkon, raumhohe Fenster – Quartier am Engelbecken! Sanierter Altbau, 3 Zimmer und Bad, Gäste-WC, offener Wohn-/Essbereich, Parkett, FBH, Aufzug. Zzgl. Prov. Wochenendberatung am 22./23.3.2014 von 12.30 – 14.00 Uhr im Info-Pavillon vor der Baustelle Michaelkirchplatz 4 – 6 im 1. OG! W&N Immobilienvertriebsges. mbH, www.w-n-v.de, 030/56735818 oder Sofortkontakt 0151/18704650

Zi

PREIS IN EUR

3

85

259.574,-

www.komponistengaerten.de www.komponistengaerten.de Neues Kiezwohnen mitten im beliebten Komponistenviertel an der Grenze zum Prenzlauer Berg, Erstbezug im KfW-Effizienzhaus 70 mit hochwertiger Architektur, z. B. sonnige Gartenwohnung mit 4 Zimmern, 107 m², Terrasse, 36 m² Wohn-/Essbereich, Eichenparkett, 2 Markenbäder, Hauswirtschaftsraum, Garage optional, 303.669,- €, weitere Wohnungsgrößen, provisionsfrei, Schauraum Gürtelstraße / Ecke Gounodstr. 1 – 3 neben dem Baufeld – jeden Di. + Sa. 15 – 18 Uhr sowie nach Vereinbarung, STRATEGIS AG, Objekt 4633 030/44353-116 oder 0172 159 40 96

Erstbezug nach Sanierung! 3 Zimmer, Blk. am WZ, Kü mit Fen, BW, 5. OG, 69 m², 582,S€ WM, Luckenwalder Str. WG ,,Grüne Mitte“ Hell. eG, Tel. 99282340, vermietung@ wohnungsgenossenschaft.de

PREIS IN EUR

2

53,50

258.700,-

Kleines City-Apartment in der Mitte von Berlin, Gartenstr. 89/90! Provisionsfrei! Gehobene Ausstattung, Loggia, Fußbodenheizung, atemberaubender Blick über Berlin! Wochenendberatung am 22./ 23.3.2014 von 10.30 – 12.00 Uhr im Info-Pavillon am Baugrundstück Gartenstr. 89/90! W&N Immobilienvertriebsges. mbH, www.w-n-v.de, 030/56735818 oder Sofortkontakt 0151/18704650 3

92,56

140 ca.

www.radicke22.com Radicke 22 – ein Ort zum Bleiben! Hier im Ortsteil Adlershof entsteht Ihr neues Zuhause. 10 Eigentumswohnungen, 2–4 Zimmer, 78–134 m² Wohnfläche, KfW-Effizienzhaus 70, BHKW + Bio-Gas, Balkone, Loggien oder Terrassen hof- und straßenseitig, EG-Wohnung mit Privatgarten, Aufzug, PKW-Stellplätze. Kontakt: info@radicke22.com 030 - 810 310 830 0173 - 20 20 358

Vermietete ETWs: Edisonstraße Oberschöneweide. 2-4 Zimmer, ab 68 m², sanierter Altbau, ab 99.000€ Kaufpreis zzgl. 3,57% Käuferprovision. Living in Berlin e.K., Tel.: 03338-7086020, oder info@livinginberlin.de

päsentative Whg, entkernt, innen saS niert, Mieteinnahmen 1860€ netto i. M., 25 min von Bln 0172 3102657

Neues Kiezwohnen mitten im beliebten Komponistenviertel an der Grenze zum Prenzlauer Berg, Erstbezug im KfW-Effizienzhaus 70 mit hochwertiger Architektur, sonnige Pärchenwohnung mit 3 Zimmern, 85 m², Balkon, 34 m² Wohn-/Essbereich, Eichenparkett, 2 Markenbäder, Hauswirtschaftsraum, Garage optional, 259.574,- €, weitere Wohnungsgrößen, provisionsfrei, Schauraum Gürtelstr. / Ecke Gounodstr. 1 – 3, neben dem Baufeld – jeden Di. + Sa. 15 – 18 Uhr sowie nach Vereinbarung, STRATEGIS AG, Objekt 4639 030-44353-116 oder 0172-159 40 96 4

Neues Kiezwohnen mitten im beliebten Komponistenviertel an der Grenze zum Prenzlauer Berg, KfW-Effizienzhaus 70 mit hochwertiger Architektur, z. B. sonnige Familienwohnung mit 5 Zimmern, 139 m², 2 Balkonen, 35 m² Wohn-/Essbereich, Eichenparkett, 2 Markenbäder, Hauswirtschaftsraum, Garage optional, 428.590,- €, weitere Wohnungsgrößen, provisionsfrei, Schauraum Gürtelstraße / Ecke Gounodstr. 1 – 3, neben dem Baufeld – jeden Di. + Sa. 15 – 18 Uhr sowie nach Vereinbarung, STRATEGIS AG, Objekt 4624 030/44353-116 oder 0172/159 40 96

PREIS IN EUR

Bezugsfreie ETW: Schütte-LanzStraße, Lichterfelde. 3 Zimmer, ca. 88 m², kleiner Garten, EBK, Wanne/Dusche, Kaufpreis Zi m² PREIS IN EUR 210.000€ zzgl. 3,57% Käuferprovision. Living in Berlin e.K., 341m² 195T € Tel.: 03338-7086020 oder OHV info@livinginberlin.de Kleines Mietshaus 620m² Gfl, Sep. reS

www.komponistengaerten.de Zi

18 / 19

 Eigentumswohnungen 

70.Jahrgang | Nr.69 | 22./23. März 2014

Bezugsfreie ETWs: EdisonstraßeOberschöneweide. 2-3 Zimmer, ab 68 m², sanierter Altbau, ab 123.000€ Kaufpreis zzgl. 3,57% Käuferprovision. Living in Berlin e.K., Tel.: 03338-7086020, sucht 2S3 Zimmer mit Balkon. oder info@livinginberlin.de Kroll Immobilien,T. 030 4858555

Älteres Ehepaar

456.500,-

Weil Sie die beste Baufinanzierung möchten.

z.B.

Vergleichen wir für Sie die Zinsen von 250 Banken.

447.500,Richtfest am 28.3.2014 in den Hessegärten, attraktive und helle 4-Zi.-Maisonette mit Gartenanteil und Terrassen; mit Fußbodenheizung, Parkett, teilw. bodentiefe Fenster, 2 Bäder, bodengleiche Dusche, Wannenbad mit Fenster, offene Küche, KfW-70, alternative Wohngrößen mit 2, 3 und 5 Zimmern vorhanden, zzgl. 3,57% Provision inkl. Mwst.; Berlinische Immobilienagentur Annett Blodau 017683080619 ImmobilienScout24-ID 69578996

Super Wohnung in Bestlage mit Gartenblick und großem Balkon! Provisionsfrei! Premium-Neubau im Romantiker-Viertel Tieckstr. 22 in Berlin Mitte. Moderne Raumaufteilung, hochwertige Ausstattung, zentral und suchen Häuser, Grundstücke dennoch ruhig und grün. S- und und Eigentumswohnungen in U-Bahn in unmittelbarer Nähe. Berlin und i. Umland ! 6779980 Wochenendberatung am 22./23.3.2014 von 10.30 – 12.00 Uhr im Info-Pavillon am Baugrundstück Gartenstr. 89/90! W&N Immobilienvertriebsges. mbH, www.w-n-v.de, 030/45198031oder Sofortkontakt 0172/7811255

OehmckeH Immobilien

1,73%p. a.*

* Beispielrechnung für die „10-Jahres-Immobilienfinanzierung“ Nettodarlehensbetrag

EUR 100.000

Darlehenslaufzeit /Zinsbindung

10 Jahre

Gebundener Sollzinssatz

1,73 % p. a.

Effektiver Jahreszins

1,74 %

Monatliche Rate

EUR 908,33

Jetzt Beratungstermin vereinbaren: 069 98 66 09 32 oder www.baufinanzierung.commerzbank.de * Bereitstellungszinsen 0,25% p. M. ab dem 61. Tag. Finanzierung selbst genutzten Wohneigentums bis max. 60% des Beleihungswertes, nur Neugeschäft. Zusätzlich fallen noch Kosten im Zusammenhang mit der Bestellung der Sicherheiten (z.B. Notarkosten für die Grundschuldbestellung, Kosten für das Grundbuchamt) sowie für eine Gebäudeversicherung an. Zugleich Beispiel nach § 6a Abs. 3 PAngV. Angebot freibleibend, gültig bis 28.03.2014.


 Häuser 

141 m² Familienglück schon ab 209.990 €!

Neubau-Reihenhaus im Wohnpark „Gartenstadt“, Alt-Hohenschönhausen, provisionsfrei, schlüsselfertig, inkl. Grundstück, Pkw-Stellplatz und Gartenhaus!

BEZ

PREIS IN EUR

BEZ

PREIS IN EUR

4

124,74

399.000,-

LB

164

393.000,-

KARLSHORST: TOWNHOUSE IM GRÜNEN. Traumblick u. hochw. Ausstattung. Vereinb. Sie einen Termin. Finanz. mögl. christiane-waldmann@HELMA.de, 030/4759431013, HELMA Wohnungsbau GmbH ImmobilienScout24-ID 71735136

Cardinalplatz – Townhouse (REH) mit eigenem Garten, 2 Dachterrassen direkt an der Wuhle! Autofreies Wohn138 ca. 239.000,- ab KÖ RD 180 320.000,` ensemble mit grünem Innenhof! Fingerhaus plant in Heiligensee auf Fußbodenhzg., Master-Bad & Gäs480 m² ein Effz55 mit Keller und 945 18 610 te-Bad, geh. Ausst., Tiefgarage, Sonnenstrom, Keller, Energieeffizienz nach KfW 70/EnEV 2009. Weitere Häuser & Wohnungen verfügbar! zzgl. Prov. Infobüro: Do. 16–18 Uhr & Sa.+So. 14–17 Uhr und nach Vereinbarung. Cardinalplatz 3–11, 12555 Berlin, www.cardinalplatz-berlin.de Tel. 030/884 593-783 In Köpenick entstehen familienfreundliche Doppel- und Reihenhäuser ab 239.000 Euro. Baustellenbesichtigung immer sonntags von 11:00-15:00 www.max-haus.com Uhr, Feldblumenweg 11, 12557 Köpenick. Schöne Schwedenhäuser für www.feldblume-köpenick.de. jeden Geschmack! Werthaltig Tel.: 030/65 66 02 0 und ökologisch gebaut! Prämierte ImmobilienScout24-ID 73505711 Holzfaserdämmung! Diffusionsoffene Wände ohne Folie. Hoher HD 105 245.000,` sommerlicher Hitzeschutz. AllerMahlsdorf/Nord, 500 m² beplant gikerfreundliches Wohnklima. mit einem FingerHaus`Bungalow, Lebensart in Holzfertigbauweise. EBK, Kamin, elektrische Rolläden, Nachhaltig regenerative Heiz- u. überdachte Terrasse, 945 18 610 Lüftungstechnik. Deutsche Qualiroth-massivhaus.de tätsarbeit garantiert! Musterhaus Schönefeld, Lilienthalstraße 29, Wir präsentieren unser Turm12529 Schönefeld. haus, 199 m²! – das großzügiReferenzhausge und repräsentative Haus für besichtigungen Romantiker, in werthaltiger Masauch nach persönl. sivbauweise ausgeführt und mit Vereinbarung. moderner, energiesparender Infotelefon Haustechnik ausgestattet. Der 030-63313339 Wohnbereich bietet vielfältige, individuelle Gestaltungsmöglichkeiten. z.B.: eingerückter + Bungalow Ahlbeck, 118 m2 überdachter Eingangsbereich, Turmerker über Erd- und Dachgeschoss, Trapezgaube mit 3 Sprossenfenstern, 2 Dreiecksfenster im Spitzbodengiebel, Turmzimmer 20 m², Informationen unter: 030-54437310 m²

PREIS IN EUR

BEZ

PREIS IN EUR

HD

130

Ein ideales Umfeld für Ihre Werbung! * quartier@berliner-verlag.de ) 030 2327-7015

Neubau einer Stadtvilla in Berlin Mahlsdorf in Massivbauweise KfW 70 Haus. 400 m² Grundstück, 130 m² Wohnfläche, Fußbodenheizung, Dreifachverglasung, Rollläden in allen Fenstern. Individuelle Grundrissplanung nach Wünschen möglich. Kaufpreis 240.000,- inkl. Grundstück. Marcus Wendt Immobilien, Tel. 0163-7196016, E-Mail immobilien@marcus-wendt.de ImmobilienScout24-ID 73035799

15370 Vogelsdorf w Birkenstraße 20

Hausbau GmbH

MZ 110 249.000,` BiesdorfNSüd modernis. EFH, Bj. 1926, 5 Zi., mod. Bad, Gäste`WC, EBK, Vollkeller, DG weiter ausbaubar, Sonnenterrasse, Garage auf 525 m² Parkgarten, zzgl. Provision; www.Oehmcke`Immobilien.de, Sa`Ruf 10`14h 6779980

g (030) 92 37 66 86

Ein-, Zweifamilienhäuser, Stadtvillen und mehr …

TT 150 165.000,` Nahe SNBhf. Grünau sehr bevorzug` te, ruhige Lage, großzüiges EFH, Bj. Eisbärenstark 2004, teilweise noch im Rohbau, 5 (6) Zi., Küche, Bad, Vollkeller, Dop` pelgarage, auf 1.000 m² Grdst., zu` sätzl. bebaubar mit EFH im hinteren MZ 100 298.000,` Teil, zzgl. Provision; www.Oehmcke`Immobilien.de, Sa`Ruf BiesdorfNNord exkl. EFH, Bj. 96, 4 10`14h 6779980 Zi., WZ mit Kamin, EBK, Bad, Gäste` WC mit Dusche, Voll`keller, im Souter` rain weitere Zi., überdachte Sonnen` PK 130 236.000,` terrasse, Carport auf 470 m² gepfl. zzgl. Provision; FingerHaus in Buch gepl. auf 700 Grundbesitz, www.Oehmcke`Immobilien.de, Sa`Ruf m² in Toplage mit Keller, 10`14h 6779980 945 18 610 TR

129

220.000,-

Musterhaus geöffnet

Musterhaus in Berlin: großzügiges, sehr schön möbliertes Stadt` haus zu besichtigen, 200 m² Wohnfläche, 12621 Berlin, Chemnitzer Straße 27, Mo`Fr 15`18 Uhr und Sa/So 11`16 Uhr, www.markon`haus.de, (030) 24630698 Kleingarten (180 m²) Nähe S` Bhf. Mahlsdorf abzugeben, Ab` stand auf VB, Tel.: 54712235

Im neuen Bauvorhaben Kasperstraße II sind bereits 50 % der Häuser im ersten Vertriebsabschnitt verkauft. Sie können sich für ein Haus mit Dachterrasse oder mit geräumigem Dachstudio entscheiden. Im Kaufpreis ist die schlüsselfertige Herstellung des Hauses, PKW-Stellplatz, Gartenterrasse, das erschlossene Grundstück sowie sämtliche Baunebenkosten enthalten. Besuchen Sie uns im Musterhaus sonntags von 14 – 16 Uhr, Kasperstraße 12 A, 12524 BerlinAltglienicke. Kostenloses Infotelefon: 0800 670 80 80 HD 170 397.000,` MahlsdorfNSüd in wunderschöner, ruhiger Lage, sehr hochwertiges EFH, Winkelbungalow, massiv, Bj. 2003, 5 Zi., EBK, 2 Bäder, Gäste`WC, 2 Ter` rassen, Kamin, exklusiv ausgestattet, bestens gepflegt, 530 m² Grundst., zzgl. Provision; www.Oehmcke`Immobilien.de, Sa`Ruf 10`14h 6779980

HD 135 238.000,` FingerHaus plant in Mahlsdorf auf 500 m² ein Energieplushaus mit Son` nenstrom und Erdwärme, 945 18 610

Berlin - BrandenBurg

PREIS IN EUR

235.000,-

roth-massivhaus.de

quartier

www.wibau.de

Ihre Ansprechpartnerinnen: Janine Dobrott und Patrizia Georgiadis Tel: 0221-34 03 09 18 Vereinbaren Sie einen Termin in unserem Berliner Büro!

www.reihenhaus.de

BEZ

BEZ

SP 110 263.000,` FingerHaus plant zentral in Span` dau an der alten Havel einen Bunga` 945 18 610 low mit Garage, HD 80 169.000,` MahlsdorfNSüd Bestlage, aufwändig modernisiert, EFH FLachbau, 3 Zi., WZ mit Kamin, EBK, Bad mit Wanne u. Dusche, Keller, Garage, Garten`haus, Sonnenterrasse auf 400 m² sehr gepfl. Grundbesitz, sofort bezugsfrei, zzgl. Provision; www.Oehmcke`Immobilien.de, Sa`Ruf 10`14h 6779980

Haben Sie ein Zimmer zu vermieten? Probieren Sie es doch mal mit einer Kleinanzeige im Immobilienmarkt vom quartier.

Besuchen Sie unser Musterhaus! Hier beraten wir Sie persönlich! Öffnungszeiten: Mo – Fr 15.00 – 19.00 Uhr Sa – So 13.00 – 17.00 Uhr

oder nach Vereinbarung


20 / 21

 Häuser 

70.Jahrgang | Nr.69 | 22./23. März 2014

Exposé

Haustyp: Reihenhaus | Wohnfläche: ca. 130 bis 140 m2 | Kaufpreis: ab 231 900 Euro

Wohnen in Schönefeld Perfekt für Familien: NCC verkauft großzügige Reihenhäuser mit Dachterrasse und Garten.

S

chönefeld grenzt direkt an Berlin-Rudow und ist mit Sund Regionalbahn sowie über die A113 sehr gut an die Innenstadt angebunden. Die bereits im Jahr 1242 erstmals erwähnte Gemeinde erfreut sich seit Jahren ständig steigender Einwohnerzahlen. In diesem Zuge wurde auch die Infrastruktur entwickelt, mit Grund- und Gesamtschule sowie zwei Kitas.

Hier baut NCC großzügige Reihenhäuser mit und ohne Dachterrasse, ideal für Familien: Massivbau, solide und wertbeständig, auf einem komplett erschlossenen

Grundstück. Schlüsselfertig übergeben, mit Solaranlage und Fußbodenheizung sowie mit sämtlichen Maler- und Bodenbelagsarbeiten. Auch in Ihrem zukünftigen Garten ist alles perfekt, die Terrasse gehört selbstverständlich genauso zur Ausstattung wie sämtliche Wegearbeiten und Ihr privater Pkw-Stellplatz. Von NCC bekommen Sie Ihr Haus mit Grundstück aus einer Hand zum Festpreis, ohne weitere Baunebenkosten. Die Häuser verfügen über zwei Vollgeschosse und bieten zwischen 130 und

140 Quadratmeter Wohnfläche mit jeweils vier oder fünf Zimmern, dabei können Sie zwischen verschiedenen Grundrissen wählen. Die Grundstücksgrößen liegen zwischen 137 und 285 Quadratmetern. Derzeit sind an der Rudower Chaussee nur noch acht Häuser verfügbar, alle anderen sind bereits verkauft oder reserviert.

Informationen und Beratung in unserem INFOBÜRO vor Ort

Sehen Sie selbst und lassen Sie sich beraten. Wir sind jeden Sonntag von 11 bis 13 Uhr vor Ort oder nach telefonischer Vereinbarung gerne auch zu anderen Terminen für Sie da.

Kostenfreies Infotelefon: 0800 670 80 80

Sonntag von 11 bis 13 Uhr und nach Vereinbarung Rudower Chaussee 12529 Berlin Weitere Informationen

www.nccd.de

NCC I Rudower Chausee I 12529 Berlin I Tel. 0800 670 80 80 I www.nccd.de/ schoenefeld

REG

PREIS IN EUR

REG

PREIS IN EUR

BAR 160 187.800,MOL 122 95.000,h Besichtigung StadtBernau U Nähe großzügiger Landsitz villa (Verkauf möglich) m. EFH, 4 (5) Zi., Küche, Bad, große am22.03./23.03.2014 Veranda, Terrasse, teilmod., u. Neh von 14–16 Uhr in bengeb. m. Garage u. Doppelcarport 16321 Bernau, Am für Wohnwagen oder Kleintransporh Falkensteg 14, Villa mit ter, ideal für Pferdeliebhaber, Fbhzg.,Solar,Rollläden, 10.500 m² Anwesen, zus. bebaubar Fenster anthrazit, Tonmit EFH oder ZFH, zzgl. Provision; ziegelusw., www.OehmckehImmobilien.de, SahRuf Info:UdoMatzdorf,0171/5082652 10h14h 6779980 Schöner wohnen gefällig? Im Immobilienmarkt vom quartier MOL 36 12.000,h VB finden Sie das richtige Zuhause. Lichtenow a.d. B1, mass. Bungah low, WoZi. Kü, WC/Du, Schlafnische; mit Terr., Keller 16m², 420m² Pachth land (ehem. KGA) 017693536723

MOL 130 229.000,h Fredersdorf exklusives, großzügih ges EFH, Bj. 94, WZ 42, 4 Zi, exkl. EBK, mod. Bad (Eckbadewanne u. Duh sche) GästehWC, große Sonnenterrash se, Doppelgarage, fußläufig zum Sh Bahnhof auf 608 m², sehr gepfl. Grundbesitz, sofort bezugsfrei, zzgl. Provision; www.OehmckehImmobilien.de, SahRuf 10h14h 6779980 PM 460 m² 154.000 ,h VB Mehrgenerationshaus, Gewerbe o.ä. südl.v. Potsdam sehr gute Infrah Struktur, KiGa im Ort, Schulen, Eink., Ärzte usw.6 km, Bln 80 km, Ptsd., 60 km, BRB 30 km, 2 WE + 2 App., 275 qm, sep. Eingänge,4 Bäder, 4 Küchen, Stellpl., Innenhof, Torhaus, Nebenh geb., alles saniert, 2 Heizungsarten , kl. Restarbeiten, möbliert. 033846/90074

15370 Vogelsdorf w Birkenstraße 20

REG

PREIS IN EUR

PM 240 296.000,h Südl. von Potsdam repräsentative Villa in absolut ruhiger Waldrandlage, 7 Zi., EBK, 2 Bäder, große Terrasse u. 20 m² Balkon im Obergeschoss, hochwertige, exklusive Ausstattung, mit Hochsouterrain insges. 300 m² Wohnh/Nutzfläche, auch für teilgeh werbliche Nutzung genehmigt, 1.460 m² Waldgrundst., in bestem Zustand, +Prov.;www.OehmckehImmobilien.de, 6779980 SahRuf 10h14h OHV 128 218.000,h FingerHaus baut in Bergfelde auf 500 m² ein VIO, bezugsfertig, 945 18 610 OHV 188 ca. 299.000,h Romant. EFH vor den Toren von Oranienburg, Neubau 2008, Keller, TOP Zustand, Kamin, Wintergarten, ruhige Lage, gr. Gdst., Prov., VDL Consult 03025762652 PM 155 60.000,h EFH in Borkheide, 3 Zi., Küche, Bad, Toilette, Wohnfläche 84 m², Dachgeschoss 71 m², Waldgrundh stück 1.654 m², 2 Garagen. Nebengeh lass, Tel. 03382/701841 oder BLZ 11735 PF 021285, 10124 Bln.

REG

PREIS IN EUR

OHV 130 268.000,h FingerHaus als Stadtvilla mit Keller, WP gepl., Kamin, in NiederhNeuendorf 945 18 610 auf 500 m²,

TF 120 195.000,h FingerHaus baut in GroßhBeeren auf 470 m² ein Flair mit Keller, Wärmeh Ahrensfelde, schönes verklinh 945 18 610 punpe, PVA, DEKO Niederlassung

BAR 120 205.000,h FingerHaus plant in Zepernick ein EFH mit 5 Zimmern, Keller, FBH, PVA, 945 18 610 Kamin,

Musterhaus in Schöneiche: modernes Stadthaus: 151 m² Wohnfläche, möbliert, zu beh sichtigen, 15566 Schöneiche, Storkower Weg 21, MohFr 15h 18 Uhr und Sa/So 11h16 Uhr. www.markonhhaus.de, (033439) 91939

kertes EFH, Bj. 1994, Wfl. 128 m², 5 Z., Garage, Grdst. 709 m², 230.000,h € + Prov., 030/ Genuss fürs Leben – mit dem quartier den Traum vom Haus 986 381 58, info@ erfüllt. rheinlaenderimmobilien.de


 Häuser 

Musterhaus Musterhaus in NeuenW in Wandlitz: hagen: moderner moderner Winkelbungalow: Bungalow zu besichtigen, möb` 145 m² Wohnfläche, möbliert, liert, Fassade verblendet, 15366 Neuenhagen, Schönei` 116 m² Wohnfläche, 16348 cher Straße 46, Mo`Fr 15`18 Wandlitz, Stolzenhagener Uhr und Sa/So 11`16 Uhr. Chaussee 53, Sa/So 11`16 Uhr, www.markon`haus.de, www.markon`haus.de, (033439) 91939 (033397) 273067

Beratung zum neuen Haus am FirmenW sitz: Besuchen Sie uns, wir sind gern für Sie da. 15345 Alt` landsberg OT Bruchmühle, Ra` debrück 13, Mo`Fr 7`19 Uhr und Sa/So 11`16 Uhr, www.markon`haus.de, (033439) 91939

OehmckeW Immobilien

REG

suchen Häuser & Grundstücke in Berlin und i. Umland ! 6779980 2.Musterhaus in NeuenW hagen: moderner, gemütlicher Bunga` low, 103 m² Wohnfläche, möb` liert, 15366 Neuenhagen, Jahn` straße 39, Mo`Fr 15`18 Uhr und Sa/So 11`16 Uhr, www.markon`haus.de, (033439) 91939

Individuell Ebenerdig Lichtdurchflutet

PREIS IN EUR

MV 120 90.000,` EFH freistehend in WoldzegarW ten, Nähe Waren/Müritz, ca 1.000 m² Grundstück, 5 Zi., EBK, ZH, Ne` bengelass, v. privat 0174 2820445

am 22. und 23. März von 11:00 - 16:00 Uhr Zur Beckersmühle 103 16837 Dorf Zechlin

Besuchen Sie unsere Musterund Beratungshäuser Fontaneallee 38 15745 Wildau E-Mail: info.bls@ebk-haus.de

weitere Informationen: ggü. vom Hotel Gutenmorgen www.ferienhausprojekte.de Tel: 04131 / 767 01 11 Mail: h.thomas@remax-lueneburg.de REG

PREIS IN EUR

quartier

Frankenstraße 36A 16547 Birkenwerder E-Mail: info.bln@ebk-haus.de

5 100m² 150.000,` € Ferienhaus am Schwielochsee Erstbezug! modernes Design, 3Schlaf` zi., 2 Bäder, vollständ. eingericht. Kü` che, große Terasse (Seeblick), Erd` gashzg., 350m² Grundstk. Garage, 0172/ 4212963 von privat

Ein ideales Umfeld für Ihre Werbung! * quartier@berliner-verlag.de

w w w.ebk-haus.de

Schöne DHH, 95m², 4 Zi., Gst. 250m², 275 T €,015122228636

Berlin - BrandenBurg

Fragen kostet nichts! Sie denken darüber nach, Ihre Immobilie zu verkaufen? Dann sollten Sie nichts dem Zufall überlassen. Ich ermittle Ihnen den höchst zu erzielenden Verkaufspreis. So kommen Sie sicher und schnell zu Ihrem Geld. Kostenlos und unverbindlich. Bernd Hundt Immobilien – Ihr Partner im Berliner Umland g 03362-88 38 30

<#Q )? !S D@ 9 O>#9. Q=>) /

R$T GGA& RG+3C(LB2 IG

MHM J1M F1M MM

23 Jahren!

mmobilien

Tel.: 030 - 98 63 81 58 GmbH www.rheinlaenderimmobilien.de sucht dringend für Barzahler: Häuser, Grundstücke, Wochenendhäuser E-Mail: info@rheinlaenderimmobilien.de

... mehr als 25 Jahre Erfahrung

C

Alexander Herrmann

Immobilien

Wir suchen in Berlin und im Umland

030

288 30 999 topimmoXL.de

2013 BERLIN

RheinländeR

TOP-Immobilien

IMMOBILIEN MAKLER

< T8& I RP* K -R R 8K B G& I G & % KB R P; LGT& "

Seit

Auch Ihre Immobilie. Schnell. Professionell. Engagiert. Zum besten Preis. Ohne Arbeit für Sie. Versprochen.

Im Süden Teneriffas, 2 Zi., ca. 78 m², freie Sicht z. Atlan` tik, 2 Blk., EBK, Bad, TV, ruhi. Lage, 89.000`, €, 07231 89 457

TOP

7 : # 9D, ,> # ) Q )! =D# !: > 0 . 8 E , GR R G& 4 '& + A &G 6 * LGTN+ +4 5 %

Bernd-Hundt-Immobilien.de

Wir verkaufen erfolgreich.

DHH frei, neu eingedeckt, eig. neue Kläranlage. 2 Whg. + DG Badanbau u. Lagerraum insg. ca. 300m² Wfl. ca 2.200m² Grdst. Nähe Usedom u. Stettiner Haff 42.000,- €, VB 0162 6864289

Wir laden Sie herzlich ein

Kleines Reihenendhaus: Oderberg, ca. 85m², 3 Zimmer, bezugsfrei nach Vereinbarung. 59.500€ Kaufpreis zzgl. 5,95% Käuferprovision. Living in Berlin e.K., Tel.: 03338-7086020, oder info@livinginberlin.de Beratung zum neuen Haus in Beeskow: Kommen Sie vorbei, wir sind gern für Sie da. 15848 Bees` kow, Am Reitplatz, Sa/So 11` 16 Uhr. www.markon`haus.de, (033 66) 60 28 36

Ein-/ Mehrfamilienhäuser Villen & Grundstücke

030 / 945 900 - 0 Mo.-So. 8-20 Uhr www.ah-immo.net

Wir haben verkauft! Unsere Kunden suchen: • Häuser • Grundstücke • Wohnungen

DEUTSCHLANDS GRÖSSTE MAKLER BEWERTUNG

030 / 55 15 67 03 www.immozippel.de

Pankow/Weißensee, Barzahler Ärzteehepaar sucht suchen dringend Haus, auch dring. Haus / Grdst. in sanierungsbedürftig. KROLL Biesd./ Kaulsd./ Mahlsd. Immobilien, 485 85 55 Raasch Imm. ! 030 53011736

Dr. Kochanski Immobilien GmbH

Schönblicker Straße 29 • 12589 Berlin

E-Mail: Internet:

info@kochanski-immobilien.de www.kochanski-immobilien.de

Grundstücke • Häuser • Wohnungen Immobilienbewertung • Finanzierung

Telefon: 030-648 94 28


Kostenlose PreisermittZ lung Ihres Hauses, schneller, diskreter VerR kauf. Karin Oder e.K. Immobilien 030 27596906

KUSCHE IMMOBILIEN 030 6774283

JUNGE FAMILIEN SUCHEN BEI UNS EFH ODER BAULAND

22 / 23

 immobilien 

70.Jahrgang | Nr.69 | 22./23. März 2014

vom Unfallkrankenhaus sucht Haus 4R5 Zi. in Grünlage, Yvonne Bachmann Immobilien 56599266

PREIS IN EUR

LB

544

91.040,-

14055 Berlin, Eichkampstraße 24

PK

Grundstück mit einem leerstehenden Reihenmittelhaus Wohnfläche ca. 117m², Verkaufsgrundstück 621m² Kaufpreisvorstellung 330.000,00 EUR

12489 Berlin, Freystadter Weg 39/41

Grundstück mit einem leerstehenden Abrissgebäude (ehem. EFH) Wohnfläche ca. 69 m², Grundstücksgröße 1.367 m² Kaufpreisvorstellung 152.000,00 EUR Grundstück mit einem leerstehenden, modernisierungsbedürftigen Zweifamilienhaus Wohnfläche ca. 152 m², Grundstücksgröße 791m² Kaufpreisvorstellung 152.000,00 EUR

Kostenlose PreisermittZ lung Ihrer Wohnung, schneller, diskreter VerR kauf. Karin Oder e.K. Immobilien 030 27596906

Tausche Sandburg gegen Traum­ villa. Alles möglich im Immobilien­ markt vom quartier.

quartier

97.900,-

VERPACHTUNG Verk. Gartenlaube, Pachtland, Nähe Müggelh., Wasserzugg., eigener Bootssteg, Preis VB 15.000,- €, Tel. 0152 292 484 46

Bundeseisenbahnvermögen

Dienststelle Ost - Sachgebiet Immobilien Postfach 41 10 69, 12120 Berlin Für nähere Informationen und zur Vereinbarung von Besichtigungsterminen steht Ihnen Herr Gierens gerne zur Verfügung. Tel: 030 77029-251, Fax: 030 77029-5251 E-Mail: peter.gierens@bev.bund.de Weitere Verkaufobjekte auf Anfrage sowie im Internet unter www.bev.bund.de

445

FRIEDRICHSFELDE OST Nur 11 Grundst., 10 Min. zur S-Bahn, zur Bebauung mit HELMA-Haus Ihrer Wahl. Finanz. mögl. marcus-wendt@HELMA.de 030/549 799 816 www.HELMA.de ImmobilienScout24-ID 67842359

Ihre Gebote richten Sie bitte bis zum 12.05.2014 in schriftlicher Form an:

Massivhäuser www.rostow.de

Seegrundstücke Caputh/ Potsdam, ab 656 m², Bes. 22.03.14; 11R15:00; Tel. 0173R9478470 www.marinaRvillageRcaputh.de

Das Bundeseisenbahnvermögen verkauft folgende Grundstücke freibleibend gegen Gebot:

12489 Berlin, Oberspreestraße 97

Ärztin

BEZ

REG

PREIS IN EUR

MOL 8.160 32.000,R Bliesdorf b. Wriezen, ruhiges, voll erschlossenes Baugrundstück, 36 m Straßenfront, provisionsfrei, Tel. 0152 08704472 550 15.000,RR VB Müllrose, in 15299 OT Dubrow Bauland von privat zu verk., im schöR nen Schlaubetal, gute VerkehrsanR bind. n. Berlin Tel. 033606 / 70353

Berlin - BrandenBurg

Ihre Werbung in bester Gesellschaft! * quartier@berliner-verlag.de I ) 030 2327-7009

Berlin-PAnKOW/BUCHHOlZ, diverse Grundstücke zur Auswahl, von ca. 395 – 650 m². Zur Bebauung mit einem individuellen HELMA-Haus Ihrer Wahl. Finanzierung möglich. Rufen Sie uns an: Tel. 030/47 47 67 38, www.HELMA-WB.de immobilienScout24-iD 73170466

Gartengst. Röbel Müritz, ca 950m², mit gr. Wehaus, überdachter Terasse, kompl. Einger. VB 8.000€ 05043 7749 Wochenendgst. an der Havel, 13 km bis Brandenburg. Wald- und wasserreiche Gegend, 380m² Eigentum, Bungalow ca. 56m², massiv, teilunterkellert, Garage, kompl. mod. eingerichtet, Wasseranschluss vorh. Preis: 27000,- €. Tel: 0391/5558349 täglich ab 19 Uhr

Massivhäuser www.rostow.de

Kundenbeispiel

Kundenbeispiel

Kundenbeispiel

Frühjahrsangebot

Bungalow mit 103 m² Wohnfläche

Viele Extras bereits inklusive: repräsentativer Landhauseingang, Solaranlage, Rollläden, Seitenteil für die Hauseingangstür, Fußbodenheizung, Badewanne über Eck und vieles mehr nur 129.900,– !

Besichtigen Sie dieses Haus in der Jahnstraße 39 in 15366 Neuenhagen

HÄUSER – GRUNDSTÜCKE – RUNDUMSERVICE Firmensitz:

15345 Altlandsberg OT Bruchmühle, Radebrück 13 v (03 34 39) 9 19 39 Mo.– Fr. 7.00 – 19.00 Uhr Sa. + So. 11.00 – 16.00 Uhr

Musterhäuser:

15366 Neuenhagen 15848 Beeskow Jahnstraße 39 und Am Reitplatz Schöneicher Straße 46 v (0 33 66) 60 28 36 v (0 33 42) 157 89 89 Öffnungszeiten: Mo. – Fr.: 15.00 – 18.00 Uhr Sa. + So.: 11.00 – 16.00 Uhr

12621 Berlin-Kaulsdorf Chemnitzer Str. 27 v (030) 24 63 06 98

16348 Wandlitz Stolzenhagener Chaussee 53 v (03 33 97) 27 30 67 Öffnungszeiten: Sa. + So.: 11.00 – 16.00 Uhr


24

 immobilien  BEZ

PREIS IN EUR

MOL

20 ab

n. V.

Ehepaar Glückliches sucht ein Paar mit geW Baugrundc prüfter FiW stück zum Kauf: Ahrensfelde, nanzierung sucht ein Grundc Lindenberg. (033439) 919c48, stück: Petershagen, Fredersc info@markonchaus.de dorf, Neuenhagen, Hoppegarc ten, Rehfelde.(033439) 919c48 info@markonchaus.de Barzahler su. dringd. Wochenc www.hep-hoenow.de endhaus ! 030c98638158, Büro-, Praxis- und Ladenflärheinlaenderimmobilien.de Suchen chen im HEP – Hönower EinJunges FamiW kaufspassagen, Mahlsdorfer Häuser lienglück Str. 59 – 63, direkt an der U5 Endund sucht ein haltestelle gelegen, 500 eigene Baugrundstück in Altlandsberg, Parkplätze. Attraktive Büro-/PraGrundinfo@markonchaus.de, xisflächen im 1. OG / 2. OG ab stücke ... (033439) 919c48 ca. 20 m² bis 320 m², Aufzug Barzahler suchen Baugrundc vorhanden. Ladenflächen mit ca. stück, auch mit Althaus, KROLL 40 m², ca. 59 m² und ca. 86 m². Eisbärenstark Provisionsfrei zu vermieten. Immobilien ! 485 85 55 089-780 43-107 Junges PärW Familie aus chen sucht TT 238 1.600,c w HoppegarW ein Grundc ten sucht ein Altglienicke, Ladengeschäft zu stück zum Bebauen: Schöneic Grundstück zum Bebauen: Berc verm., vorrangig für Drogerieartikel, che, Neuenhagen. lin (Kaulsdorf, Biesdorf, Köpec ebenerdig, Schönefeld Wohnen GmbH & Co. KG 030/67988924 nick). info@markonchaus.de, info@markonchaus.de, (033439) 919c41 (033439) 919c48

g (030) 92 37 66 86

Als Investor planen, entwickeln und errichten wir aus eigener Hand Wohnungsbaugrundstücke (Geschosswohnungsbau/Stadtvillen/EFH) Gewerbegrundstücke für EKZ/Revitalisierungen/SB-Märkte, Fachmarktzentren, Studentenwohnheime, Hotels, Ärztehäuser, Pflegeheime, Bürohäuser, Logistikzentren. www.merzobjekt.de, E-Mail: HS@merzobjekt.de, Tel.: 030-31016953/0172-4741647, merz objektbau – Baubüro Berlin: Florastraße 52, 13187 Berlin

MI 65,70 Handwerksmeister sucht Grdst.,auch bebaut, Schicker EcklaW in Biesd./Kaulsd./Mahlsd. den mit ca. 18 Raasch Imm., ! 030 53011736 Metern FensterW

front W NeubauWErstbezug in BerW linWMitte! (18,c€/m²/mtl./netto) Garc Pärchen aus tenc/Ecke Tieckstr. Ideal für Einzelc Berlin sucht handel, Büro od. Praxis, ca. 58 m² ein Baugrundc Verkaufsfläche + Teeküche + WC. stück zum Kauf: Bernau, Panc Zzgl. Prov., Besichtigungstermine ketal. info@markonchaus.de, nach tel. Vereinbarung möglich! W&N (033439) 919c48 Immobilienvertriebsges. mbH, www.wcncv.de, 030/45198031 oder Sofortkontakt 0172/7811255

Berlin - BrandenBurg

PREIS IN EUR

BERLIN W Österreicher sucht Plattenbau zu kaufen. AWZ Immobilien: www.Plattenbau.at 0043/664 86 97 630

2,5 57,33 91.900,c PR „Nähe SW Bahnhof GreifsW walder Straße“, gute Verkehrsanbindung, zentral gec Schöner wohnen gefällig? Im legen, begrünte Innenhöfe, Balkon, Immobilienmarkt vom quartier 1.OG, JNKM 3.921,36 €, prov.frei, Accentro GmbH 030W34 09 29 90 finden Sie das richtige Zuhause.

Ein neues Zuhause für Ihre Werbung! * quartier@berliner-verlag.de ) 030 2327-7015

PREIS IN EUR

MI 70,02 1.260,c zzgl. NK Heller, gut geW schnittener LaW den mit 8 MeW tern Fensterfront – NeubauWErstW bezug in BerlinWMitte! (18,c €/m²/mtl./netto) Gartenc/Ecke Tieckstr. Ideal für Einzelhandel, Büro od. Praxis, ca. 55 m² Verkaufsfläche + Teeküche, Lager + WC. Zzgl. Prov., Besichtigungstermine nach tel. Verc einbarung möglich! W&N Immobilienc vertriebsges. mbH, www.wcncv.de, 030/45198031 oder Sofortkontakt 0172/7811255

BEZ

PREIS IN EUR

MI 137,75 2.066,25 zzgl. NK Schicker EcklaW den mit ca. 26 Metern FensterW front W NeubauWErstbezug in BerW linWMitte! (15,c€/m²/mtl./netto) Garc tenc/Ecke Tieckstr. Ideal für Einzelc handel, Büro od. Praxis, ca. 96 m² Verkaufsfläche + Lager, Personalc raum, WC, zzgl. Prov., Besichtigungsc termine nach tel. Vereinbarung mögc lich! W&N Immobilienvertriebsges. mbH, www.wcncv.de, 030/45198031 oder Sofortkontakt 0172/7811255

Jetzt buchen!

Wir beraten Sie gern! Telefon: +49 (30) 2327 5324

x x x x x

zwei Rampentore Sprinkleranlage UKB 6,20 m erweiterbar auf 2.000 m² sehr gute Anbindung zur City sowie zum Autobahnring

Sie sind interessiert? Gerne senden wir Ihnen Informationsmaterial zu oder vereinbaren mit Ihnen ein Beratungsgespräch. DOBA Vermietung und Service GmbH Büro Berlin Tel.: 0 30 / 54 98 89 13 Fax: 0 30 / 54 98 89 11 info@marzahn-impuls.de www.marzahn-impuls.de

Nachmieter f. Gewerbemietobjekt im EG, 97 m², Caseler Str. 1, Bln. Weissensee, ab 01.05.14 gesucht. Geeignet f. Praxis, Büro, WG o. ähnl. Tel. 0162 2093094

Vermietung und Service GmbH REG

Moderne Büroflächen an der Rhinstraße  Mieteinheiten ab 131 m² und Etagen mit ca. 2.590 m²  Um- und Ausbau nach Mieterwunsch möglich  Geringe Betriebskosten durch moderne Haustechnik  Gute Verkehrsanbindung u. a. B 1 / 5, A 10

PREIS IN EUR

PREIS IN EUR

MI 70,02 226.870,c Heller, gut geW schnittener LaW den mit 8 MeW tern Fensterfront – NeubauWErstW bezug in BerlinWMitte! Gartenc/ Ecke Tieckstr. Ideal für Einzelhandel, Büro od. Praxis, ca. 55 m² Verkaufsc fläche + Teeküche, Lager + WC. Kaufc preis versteht sich zzgl. MwSt., zzgl. Prov., Besichtigungstermine nach tel. Vereinbarung möglich! W&N Immobic lienvertriebsges. mbH, www.wcncv.de, 030/45198031 oder Sofortkontakt 0172/7811255 MI 137,75 411.873,c Schicker EcklaW den mit ca. 26 Metern FensterW front, NeubauWErstbezug in BerW linWMitte! Gartenc/Ecke Tieckstr. Idec al für Einzelhandel, Büro od. Praxis, ca. 96 m² Verkaufsfläche + Lager, Personalraum, WC. Kaufpreis versteht sich zzgl. MwSt., zzgl. Prov., Besichtic gungstermine nach tel. Vereinbarung möglich! W&N Immobilienvertriebsc ges. mbH, www.wcncv.de, 030/45198031 oder Sofortkontakt 0172/7811255

Gewerbegrundstück in Biesdorf unweit der B1/5 » Walsheimer Str. 38-46 in 12683 Berlin Marzahn-Hellersdorf Grundstücksgröße: ca. 2.184 m². Viereckig geschnittenes Areal mit einer Straßenfront von ca. 56 Metern. Umliegende Grundstücke werden überwiegend für großflächige Gewerbebetriebe der Automobilindustrie genutzt. Auf dem Grundstück sind Baracken für Büro-, Sozial- und Lagerräume in einfacher Bauweise und Ausstattung vorhanden. Zulässiges Maß der Nutzung: GRZ 0,6/GFZ 1,8. Angebote bitte bis 08.04.2014. KONTAKT: Liegenschaftsfonds Berlin GmbH & Co. KG, Ingrid Müller Tel.: +49 30 22 33-68 63

MI 65,70 212.890,c Schicker EcklaW Friseursalon 13347 zu verkaufen, den mit ca. 18 51 m², gute Lage, Preisgünstig. Metern FensterW Tel.: 030-48 09 50 91 front – NeubauWErstbezug in BerW linWMitte! Gartenc/Ecke Tieckstr. Idec al für Einzelhandel, Büro od. Praxis, ca. 58 m² Verkaufsfläche + Teeküche + WC. Kaufpreis versteht sich zzgl. MwSt., zzgl. Prov., Besichtigungsterc mine nach tel. Vereinbarung möglich! W&N Immobilienvertriebsges. mbH, www.wcncv.de, 030/45198031 oder Sofortkontakt 0172/7811255 www.deko-bauland.de

Ausschreibung Gaststätte mit Kiosk

Sie sind interessiert? Gerne senden wir Ihnen Informationsmaterial zu oder vereinbaren mit Ihnen ein Beratungsgespräch.

ell erreicht! Berlin Touristen schn

multifunktionale Hallenfläche mit 1.000 m²

DOBA

Ihr Partner für Gewerbeimmobilien

BEZ

Vermietung und Service GmbH

1.182,60 zzgl. NK

quartier WEH

DOBA

Ihr Partner für Gewerbeimmobilien

www.wibau.de

Wir suchen Grundstücke und Projekte in Berlin zum Kauf.

REG

DOBA Vermietung und Service GmbH Büro Berlin Tel.: 0 30 / 54 98 89 40 Fax: 0 30 / 54 98 89 11 info@marzahn-impuls.de www.marzahn-impuls.de

Die Stadt Erkner beabsichtigt, eine Gaststätte mit Kiosk im Sportzentrum Erkner, Am Dämeritzsee 1 in Erkner, zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu verpachten. Lage und Beschreibung Das Sportzentrum Erkner wurde 2011/2012 erbaut. Die Gaststätte verfügt über 100 Sitzplätze mit separatem Club- sowie Raucherraum. Die Nutzfläche liegt bei 410 m². Gaststätte und Küche sind vollständig eingerichtet. Die Mitnutzung einer 4-bahnigen Kegelanlage ist angestrebt. Zusätzlich wird ein Kiosk im Eingangsbereich des Sportzentrums mit 12 m² mitverpachtet. Insgesamt beträgt die zu verpachtende Fläche 422 m². Bewerbungen Die Anforderung ergänzender Unterlagen sowie Ihre Bewerbung mit ausführlichem Nutzungskonzept, Angebotsabgabe und allen sonstigen Unterlagen richten Sie bitte an: Sportzentrum Erkner Kommunaler Eigenbetrieb der Stadt Erkner c/o Wohnungsgesellschaft Erkner mbH Flakenseeweg 99 15537 Erkner Bewerbungsschluss ist der 05. Mai 2014. Für Anfragen steht Ihnen Herr Haase (Tel. 03362 79490) zur Verfügung. Eine Objektbesichtigung ist nach Terminabsprache möglich.

Büroraum in Bürogemeinschaft zur Miete gesucht!

Wir suchen Raum (20-35 qm) für IT-Schulungen für 6 Teilnehmer. PCs und Möbel werden von uns gestellt. Der Raum sollte in einer Bürogemeinschaft (Medien-/ITAgentur) in zentraler Lage sein. Weitere Infos unter: medienreich.de/raum

medienreich Computertrainings

Kreuzstr. 34 | 33602 Bielefeld | Mail: raumsuche@medienreich.com

Profile for Berlin Medien GmbH

quartier - Berlin, Stadt mit Zukunft  

quartier - Berlin, Stadt mit Zukunft

quartier - Berlin, Stadt mit Zukunft  

quartier - Berlin, Stadt mit Zukunft

Profile for bvgmbh
Advertisement