Page 1

quartier

%""( +#1$)&0!1# '1#-

BERLIN - BRANDENBURG

für W Das Magazin

ohnen u

n nd Immobilie

70. Jahrgang | Nr.

4 10 | 08./09.03.201 05:5 !%A.%D/&1#1( @$% = +$@@,)18 ? :B.,)1 #1. ? !/11,1>ACE/1,18 6; @28 ?665;4487 !" -)/"$'$/1'*),$ 4=47<< =;=73;4 /5 439?73;6 <; 6<

222,1&&0/.1#&*$,31

TEN 12

EINRICH INDIVIDUELL

l, nur funktiona t h ic n l e b ö m u n Warum Einba ch sein könne li n h se n a r h se sondern auch

KIEZPORTRÄT

14

ck h ‒ ein Einbli c si lt e d n a w Treptow ne jekte und Plä ro P e ll e tu k a in

AB SEITE 6

DIE MESSE FÜR HAUSBAU & ENERGIE

Fotos: Fotolia.de.de, Hanlo Haus

messe-hausbau.de

TITELTHEMA

Bild: Hamberger Flooring

f u a n e Wohn e n e b E einer

15.-16. März 2014 Postbahnhof am Ostbahnhof

Häuser · Baugrundstücke · Baugeld · Energie · Vorträge Samstag - Sonntag 11-18 Uhr · Straße der Pariser Kommune 8 · 10243 Berlin

UNSERE MEDIENPARTNER:

SPREEINSEL IMMOBILIEN

Ihr Grundstückspartner

www.spreeinsel-gmbh.de

berliner-bauen.de


quartier BERLIN - BRANDENBURG

Tipps & Neues

Inhalt 

Senat fördert Einsatz von Schallschutzfenstern

Berliner Architektur.........04 Berlin ist eine Stadt der Baustellen. Was es Neues gibt und welche Bauten Zeitgeschichte schreiben.

Wer an lauten Straßen oder in der Nähe von Schienen wohnt, wird oft von Lärm geplagt, der durch die Fenster in die Wohnung dringt. Das Land Berlin hat im Rahmen seines Lärmaktionsplans das Schallschutzfensterprogramm erarbeitet. Dieses richtet sich an Wohnhäuser, in denen in den nächsten Jahren keine aktiven Maßnahmen zur Lärmreduzierung, wie das Umlenken des Verkehrs, geplant sind. Gefördert wird der Einbau von Schallschutzfenstern, -außentüren und Zusatzeinrichtungen wie schallgedämmten Lüftungsanlagen. Interessierte können die Förderung ab sofort schriftlich bei der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt – IX C 3, Brückenstraße 6, 10179 Berlin, beantragen.

 www.berlin.de/schallschutzfenster

Relaxen mit Stil

Bild: COR Sitzmöbel

Bild: Granberg

Titelthema Barrierefrei wohnen........06

Die Unterlagen gibt es im Internet. Ausgenommen sind Anrainer von Autobahnen und Schienenwegen, für die bereits Bundesprogramme zur Lärmsanierung bestehen. Das teilt der Senat mit. Für die Schallschutzklasse 4 beträgt der Förderbetrag bei Fenstern und Türen 250 Euro je Quadratmeter Einbaufläche. Bei der Schallschutzklasse 5 liegt die Förderung bei 350 Euro pro Quadratmeter Einbaufläche. Lüftungseinrichtungen können mit einer Pauschale von jeweils 250 Euro pro Raum gefördert werden. Die maximale Fördersumme pro Wohnung liegt bei 6.000 Euro und 90 Prozent der nachgewiesenen und anerkannten Anwendungen. (AWE)

Beim Bauen schon an Morgen denken – das lohnt sich insbesondere beim Thema barrierefreies Wohnen, das älteren und jüngeren Menschen mehr Komfort verspricht. Tipps zum Planen und Einrichten.

Weit entfernt von den klobigen Sesseln der Großelterngeneration kommen die neuen Relax-Sessel daher. Pure Entspannung bieten sie trotz ihrer filigranen Formen. Die Funktionsweisen reichen von manueller

 Großes Reinemachen...13

Handhabung bis hin zur Vollelektronik.

Lounge-Sessel „Shrimp“ aus dem Hause COR

nungsmöbeln der jüngeren Generation lassen sich die Rückenlehne und das Fußteil verstellen. (dpa / awe)

www.cor.de

Treptow hat mehr zu bieten als grüne Idylle. Ein Einblick in aktuelle Bauprojekte und das Geschehen im Kiez.

quartier

Zuhause wie im Urlaub

gazin für Wohne

Auch bei den farbenfrohen Entspan-

besonders jüngere Menschen an.

 Grün und mittendrin.......14

quartier ‒ das Ma

Mit seinem modernen Design spricht der

BERLIN - BRANDENBURG

Sicherheit für Senioren

D n und Immobilie

n

ie Gewobag-Veranstaltungsreihe „Mehr Sicherheit für ältere Mieter“ wird 2014 fortgesetzt. Im März sind fünf Workshops in vier Berliner Bezirken geplant. Beamte des Landeskriminalamtes geben den Senioren Tipps, wie sie sich vor Einbrechern und Trickbetrügern schützen können. Das An-

gebot richtet sich vorrangig an Mieter in Häusern der Gewobag. Andere interessierte Mieter sind ebenfalls willkommen. Die Teilnahme ist kostenlos. Weitere Informationen gibt es im Internet. (AWE)

www.gewobag.de/veranstaltungen

Lesen Sie nächste Woche in Ihrer Zeitung:

w Schnäppchen-Sanierung – warum sie zur Kostenfalle werden kann w Das geht zu weit – was Vermieter verbieten dürfen w Sonniges Zuhause – mehr Licht und Freiraum in der Wohnung Lesen Sie am 26.10.2013:

w Berlin, Stadt mit Zukunft – Prognosen für die bauliche Entwicklung Ein ideales Umfeld für Ihre Werbung ‒ jetzt Anzeige schalten! * quartier@berlinmedien.com I ) 030 2327-7015

Impressum Verantwortlich für den Inhalt: Berliner Verlag GmbH Geschäftsführer: Michael Braun, Stefan Hilscher Anzeigenleiter: Mathias Forkel Postanschrift: Postfach 02 12 84, 10124 Berlin Hausanschrift: Karl-Liebknecht-Str. 29, 10178 Berlin

Anzeigenannahme: (030) 23 27 - 50

Es gilt die Ergänzungspreisliste quartier und im Weiteren die aktuellen Preislisten (BerlinKompakt Nr. 6, Berliner Zeitung Nr. 25 und Berliner Kurier Nr. 28).

Druck: BVZ Berliner Zeitungsdruck GmbH, Am Wasserwerk 11, 10365 Berlin Internet: www.berliner-zeitungsdruck.de

Layout, Redaktion und Produktion: mdsCreative Berlin GmbH Karl-Liebknecht-Straße 29, 10178 Berlin Klaus Bartels (verantwortlich), Nadine Kirsch, Isabel Ehrlich  (030) 23 27-67 12  quartier@mdscreative.com

Bild: Thinkstock.de

Mit modernen Putzutensilien und Technik wollen die Hersteller die Hausarbeit erleichtern.


02 / 03

 Wohnen 

70. Jahrgang | Nr. 57 | 8./9. März 2014

Wuff! Hier wohne ich!

Die Autorinnen von „Wohnen mit Hund“ statten bekannten Persönlichkeiten und ihren Vierbeinern einen Besuch ab. Wer ist hier eigentlich der Hausherr?

M

anch einer wird es nie verstehen: Die innige, teilweise fast symbiotische Verbindung zwischen Mensch und Hund. Schon gar nicht, wenn es um die eigenen vier Wänden geht. „Wie, der darf mit aufs Sofa?“, ist eine dieser typisch entgeisterten Fragen der Unverständigen. Bei vielen Protagonisten des Buches „Wohnen mit Hund“ darf er genau das. Und teilweise räkelt sich der Vierbeiner sogar gemütlich im Bett. Doch wie funktioniert das Zusammenleben, wenn die zweibeinigen Bewohner gleichzeitig ausgefallene Möbel und Design schätzen? Die Autorinnen Manuela von Perfall und Anja Hölper haben mehr und weniger bekannte Menschen und ihre Hunde getroffen, die ihnen einen Einblick in ihre privaten vier Wände

gestattet haben. Darunter die Schauspielerin Katarina Jacob, die als überzeugte Tierschützerin gleich mit mehreren Hunden ihr Haus am Starnberger See teilt. Jacob hat kein Problem damit, wenn sich eines der Tiere auf ihrem teuren persischen Teppich ausruht. Beim

BUCH-TIPP

Manuela von Perfall, Anja Hölper: „Wohnen mit Hund“ 29,95 Euro, 176 Seiten, ISBN: 978-3-7667-1882-2

Kostümbildner Hazy Hartlieb und seinem Partner ruhen sich Joker und Jorik, zwei griechische Straßenhunde, zwischen Goldsesseln und extravagantem Vintage-Design aus – auch auf der roten Bettdecke. „Sie dürfen alles“, erklärt Hartlieb. Natürlich gibt es auch strengere Hundebesitzer, die ihre Tiere ins Körbchen verweisen. Wirklich pingelig ist aber niemand, ein paar Haare gehören eben dazu. Zudem haben sich die Halter auf die Tiere eingestellt, etwa mit gefliesten Böden, abwaschbaren Sofas und viel Platz. Dank der ästhetischen und niedlichen Fotos geht die Intention des Buches auf: Hunde und stilvolles, gepflegtes Wohnen sind, zumindest in diesen Fällen, keineswegs ein Widerspruch. ISABEL EHRLICH

Bild: Callwey

* Neukölln lebt und blüht!

Anzeige Ziegert 233 x 164

Attraktive Eigentumswohnungen an der alten KINDL-Brauerei

Vor-Ort-Beratung immer Do. 18 – 20 Uhr und Sa./So. 12 – 16 Uhr im 12053-Showroom, Am Sudhaus 2, 12053 Berlin www.12053-berlin.de

Exklusivvertrieb: ZIEGERT — Bank- und Immobilienconsulting GmbH Telefon (030) 880 353-0 www.ziegert-immobilien.de


quartier

Bundeskammerstatistik gab es 2013 in deutschland 126 899 architekten w Immobilien w laut w Wohnen w

Berlin - BrandenBurg

Architektur im Wandel

Kurz & kompakt Umgangsformen wahren Beschwert sich ein Mieter über das unangemessene Auftreten seines Nachbarn, ist der Vermieter gehalten, den Hausfrieden mit den ihm zur Verfügung stehenden Mitteln wiederherzustellen. Bei fortgesetzten Beleidigungen oder Handgreiflichkeiten kann er im Interesse der übrigen Mieter verpflichtet sein, dem Verursacher fristlos zu kündigen, erklärt der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland. Belästigte Mieter dürfen fristlos kündigen, wenn die Situation für sie unzumutbar ist. Auch im MieterVermieter-Verhältnis gilt für beide Seiten, stets einen angemessenen Umgang zu wahren. (dpa)

Unterschiedliche Optik und doch zusammengehörig – das Projekt „artis“ am Columbiadamm in Tempelhof

Welche Baustile Berlin prägen und was die Zukunft bringt – ein Überblick.

D

Bild: Brinkhaus/akz-o

Frühjahrsputz fürs Bett

Einmal pro Jahr sollte jedes Bett einer gründlichen Reinigung unterzogen werden. Schließlich verliert jeder Mensch pro Nacht einen viertel bis halben Liter Schweiß. Ein guter Zeitpunkt ist der Wechsel vom Winter- zum Sommerbett. Zwar können manche Decken in der eigenen Waschmaschine gereinigt werden, doch nutzen viele Kunden den bequemen Wasch- und Trockenservice ihres nächsten Bettengeschäfts. Dort besteht oft sogar die Möglichkeit, eine Edelhaardecke reinigen zu lassen. Zudem bietet der Bettenhandel eine spezielle Federnreinigung an, bei der die Hülle geöffnet und die Füllung separat gewaschen oder ersetzt wird. (akz)

8 www.bettinfo.de

Wäsche kühl waschen Meistens ist es heute nicht mehr nötig, Wäsche mit 60 oder 90 Grad in der Maschine zu reinigen. Denn die Geräte und die Produkte packen den Schmutz heute schon bei niedrigeren Temperaturen, erläutert Bernd Glassl vom Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel (IKW). Daher könnten Verbraucher leicht verschmutzte Kleidungsstücke bei nur 20 Grad waschen. Ein Nachteil: Ein Biofilm mit Keimen setzt sich in der Maschine ab. Daher sollten Verbraucher mindestens alle 14 Tage oder bei jeder fünften Wäsche 60 Grad einstellen und ein Voll- oder Universalwaschmittel mit Bleiche benutzen. (dpa)

ie zahlreichen Kräne sind ein untrügliches Zeichen: In Berlin wird gebaut. Mit jedem neuen Wohnhaus, Büro oder Hotelkomplex bekommt das Stadtbild eine neue Facette. Einem bestimmten Stil hat sich die Hauptstadtarchitektur dabei nicht verschrieben: „Berlins Architekten kommen aus aller Welt und bringen ihre unterschiedliche Stile ein. Es gibt keine stringenten Gestaltungsvorgaben, und genau davon lebt diese Stadt“, sagt Andreas R. Becher, Architekt BDA bei becher + hatzijordanou in Wilmersdorf. „Berlin ist keine homogene Stadt, und genau das finden die Leute so interessant“, ist auch Christine Edmaier, freischaffende Architektin und Präsidentin der Architektenkammer Berlin, überzeugt.

Halbfertigbauteilen kann aber relativ günstiger und attraktiver Wohnraum geschaffen werden. Wohntürme werden aber nicht die Lösung für Wohnraummangel sein, denn ab 22 Metern müssen die Planer einen Wahnsinnsaufwand betreiben. Dann wird es teuer.“ Spannend findet Becher Wohntürme allemal, etwa den geplanten Bau am Alexanderplatz. „Sie stechen heraus und haben deswegen große Strahlkraft.“

Sozial- und Prunkbauten. Von der Strahlkraft großer Architektur profitiert nicht zuletzt der Tourismus. Zu nennen sind hier die Prunkbauten des Preußischen Klassizismus, von der Museumsinsel bis zum Schloss Charlottenburg. Doch es gibt auch Gebäude, die nicht in jedem Reiseführer angepriesen werden, dafür aber Präsenter Wohnungsbau. Diese Vielbei Fachleuten für Begeisterungsseitigkeit zeigt auch die Ausstellung stürme sorgen. Dazu zählen die HufBerlin ist nicht „da! Architektur in und aus Berlin“, eisensiedlung in Neukölln und fünf homogen, das finden die, 68 ausgewählte Projekte zeigt, weitere Sozialsiedlungen der Modarunter auch becher + hatzijordaderne. Die 20er-Jahre-Bauten waren die Leute interessant nou. Neben öffentlichen Gebäuden die innovativsten Gebäude ihrer Zeit und Gewerbeimmobilien steht der und gehören zum Unesco WeltkulWohnungsbau im Vordergrund – nicht nur bei der turerbe. „Diese Siedlungen waren damals die Antwort Ausstellung: „Im öffentlichen Bereich wird zwar auch auf die engen Mietskasernen und boten erstmals begebaut, doch der Wohnungsbau ist gerade sehr prä- zahlbares und gleichzeitig gut besonntes und belüfsent“, so Edmaier. „Als Trend könnte man hier die tetes Wohnen für sehr viele Menschen, einschließlich Hinwendung zu verspielten, lebendigen Fassaden entsprechender Grünanlagen. Das war ein enormer ausmachen, mit versetzten Fenstern und springenden Fortschritt und wurde in die ganze Welt exportiert“, Balkonen. Ein Beispiel wären die geplanten Hochhäu- erklärt Edmaier. „Damals waren die Menschen und ser am Treptower Spreeufer oder am Hansaviertel.“ die Architekten in Aufbruchstimmung, man wollte Die zahlreichen neuen Stadthäuser bilden laut Becher an den Fortschritt glauben und daran, dass es nicht eine weitere Strömung ab. „Hier herrscht ein histori- mehr stuckverzierte Altbauten und Villen, sondern sierender, fast schon eklizistischer Look vor, der das auch funktionale, zeitgemäße Wohnformen für alle großbürgerliche Wohnen mit Stuck und hohen De- geben muss. An diesen Gedanken können wir heute cken nachahmt. Die typischen Altbauwohnungen kön- anknüpfen.“ Immer aktuell ist in Berlin die Um- sowie nen wir heute in der Form nicht mehr bauen.“ Die Zei- die Mischnutzung von Flächen und Gebäuden. „Da ten günstiger und reichlich angebotener Altbauten ist fällt mir etwa das Projekt ‚Münz 21‘ von Braun und längst vorbei. Eine Alternative könnten laut Edmaier Braun ein. Hier wurde ein denkmalgeschütztes Fabkünftig die bislang eher verpönten 1950er-Jahre-Bau- rikgebäude um einen Büroneubau aufgestockt, der ten werden. „Die sind oft sehr brauchbar und gut zu sich selbstbewusst vom Bestand abhebt.“ Ziegert/ sanieren, in Schöneberg ist etwa ein großer Bestand, Roswag/Seiler Architekten kombinieren mit „artis“ der zunehmend architektonisch aufgewertet wird.“ eine Werkhalle und einen Verwaltungstrakt, die sich in Optik und Materialität unterscheiden und dennoch In die Höhe. Das Thema Hochhäuser hat wieder stär- harmonisch in das Mischgebiet am Columbiadamm ker an Bedeutung gewonnen. Beim Neubau steht einfügen. Eine ehemals für ein Krankenhaus vorgeselaut Becher allerdings die Wirtschaftlichkeit im Vor- hene Gewerbefläche in Lichterfelde nutzte das Büro dergrund: „Heute will niemand mehr Gebäude bau- von Andreas Becher – „Wohnen am Bäkepark“ bietet en, die völlig gleichförmig sind. Mit Fertigbau- oder jetzt moderne Eigentumswohnungen.


14 / 05 04 15

Wohnen w w w Immobilien

68. Jahrgang | nr. 57 70. 01 | 8./9. 07./09. März august2013 2014

Bild: Architektenkammer Berlin

w

Innovationen – in und aus Berlin

Die Ausstellung„da! Architektur in und aus Berlin“ präsentiert „Wohnen am Bäkepark“ auf einer ehemaligen

Braun und Braun haben bei „Münz 21“ ein

ab dem 14. März drei Wochen

Gewerbefläche, realisiert von becher + hatzijordanou

Fabrikgebäude um einen Neubau aufgestockt

lang 68 ausgewählte Projekte – von Berliner Architekten,

Bilder: Daniela Friebel (links) / becher + hatzijordanou / Braun und Braun

Landschafts- und Innenarchitekten sowie Stadtplanern, deren Konzepte national wie internati-

Zukunftsvisionen. Edmaier wie Becher erhoffen sich für die Zukunft, das weiterhin neue Ideen in der Stadt Anklang finden – und die Umsetzung der zeitgemäßen Anforderungen an die Stadtplanung nicht blockiert werden. „London hat etwa noch ein Prozent, Paris knapp zwei Prozent freie Flächen, die bebaut werden können. In Berlin sind es zehn. Und es ist im Sinne der Stadtplanung unsere Pflicht, diese Flächen zu nutzen“, betont Becher und spielt damit auch auf die Diskussionen um das Tempelhofer Feld an. „Für

mich und praktisch alle Fachleute ist klar, dass hier gebaut werden muss. Natürlich sollen hier Diskussionen stattfinden, um guten Ideen eine Mehrheit zu verschaffen.“ Edmaier fügt hinzu: „Ich würde mir wünschen, das mehr Nachwuchstalente und kleine Büros eine Chance bekommen. Große Bauprojekte werden immer wieder an die gleichen etablierten Architekturbüros vergeben. Innovative, frische Ideen würden oftmals bestimmt bei Fachleuten und Bürgern auf mehr Akzeptanz stoßen.“ Isabel ehrlIch

onal umgesetzt wurden. Dabei wird nicht nur die Vielfalt von Architektur, sondern auch ihre Wirkung innerhalb des urbanen oder ländlichen Raumes deutlich. Vom Holz-Einfamilienhaus bis hin zum Atelierhaus. Die Initiative„Architektur und Schule“ zeigt eine Begleitausstellung. 8 www.ak-berlin.de

PAX IN THE

Exklusivvertrieb: ZIEGERT — Bank- und Immobilienconsulting GmbH Tel. (030) 880 353-0 | www.ziegert-immobilien.de

Anzeige Ziegert 233 x 164

CITY

PAX-IN-THE-CITY.DE

Nahe Mauerpark & Arkonaplatz Fertigstellung Sommer 2014 2-4 Zimmer | 65-130 m 2 große Sonnenloggien Aufzug | Tiefgarage | KfW 70

BESICHTIGUNG & BERATUNG: SONNTAGS 11 — 12 UHR BERNAUER STRASSE 42-44 BERLIN-MITTE


quartier Berlin - BrandenBurg

baut, verzichtet weitgehend auf Treppen und Stolperfallen w Bauen w Wer barrierearm w Wohnen w

Wohnen auf einer Ebene

Titel

Thema

Viele Menschen hegen den Wunsch nach einem Eigenheim. Komfort ohne Ecken und Kanten wird dabei immer wichtiger – auch für junge Familien.

Der rutschfeste Parkettboden von HARO sorgt für mehr Sicherheit

Bild: Hamberger Flooring

machen. Neben der Barrierefreiheit kommen auch großzügige Grundrisse zum Zuge. Das richtige Eigenheim finden. So wie die Friedrichs hegen viele Menschen den Wunsch nach den eigenen vier Wänden. Niedrige Bauzinsen und knapper werdendes Bauland sind weitere wichtige Aspekte für zukünftige Häuslebauer. Auch die verstärkte Entwicklung zum Bungalow für die Generation 50 plus hält weiter an. Diverse Baumessen, etwa „Das eigene Haus“, informieren zum Thema Hausbau, Grundstück und Finanzierung. Welche Bauweise ist die individuell richtige und wer ist der richtige Baupartner – mehr als 130 Hausanbieter, Finanzierer und Energiefirmen haben sich über die Jahre auf den Veranstaltungen des euro messe teams schwalme etabliert und geben konkrete Antworten auf die Fragen der Messebesucher.

w

Messe „Das eigene Haus“

Wie findet sich das passende Baugrundstück und wie kann das Traumhaus finanziert werden? Antworten zu solchen und anderen Fragen gibt es am 15. und 16. März, jeweils von 11 bis 18 Uhr, auf der Messe„Das eigene Haus“ im Postbahnhof. Über 130 Aussteller präsentieren den Besuchern ihre Produkte.

Bild: euro messe team schwalme

D

er Traum vom selbst gebauten Eigenheim war für das junge Ehepaar Friedrich ein großer Traum, den sie mit viel Kraft und Mut realisieren konnten. Dorothe Friedrich erlitt kurz nach ihrer Hochzeit mit Ehemann Joachim einen leichten Schlaganfall. Nach einem mehrwöchigen Aufenthalt in einer Rehabilitationsklinik wurde die 32-jährige Rechtsanwältin entlassen und kehrte in die gemeinsam gemietete Altbauwohnung in Kreuzberg zurück. „Es war klar, dass ich durch den Schlaganfall eine leichte einseitige Lähmung meines Körpers behalten würde. Beim Laufen werde ich immer auf eine Krücke angewiesen sein“, erklärt Dorothe. Auch der rechte Arm der jungen Frau ist nur eingeschränkt beweglich. Ein Wohnen in einer Etagenwohnung ohne Aufzug kam für die Friedrichs nicht mehr in Frage. Doch das junge Ehepaar will sich nicht den Mut nehmen lassen. „Wir wollen trotzdem eine Familie gründen – und ein Haus bauen. Das war immer unser Traum“, betont Ehemann Joachim. Nachdem die Friedrichs ein schönes Baugrundstück im Nordwesten von Berlin gefunden hatten, fanden sie schließlich mit dem Haustyp „Velum FD.500“ von der Firma Heinz von Heiden den für ihre Bedürfnisse perfekten Haustyp: „Wir wollten aufgrund meiner körperlichen Einschränkung einen ebenerdigen Bungalow. Mir hat nicht nur der Gedanke vom Wohnen auf einer Ebene gefallen, sondern die zeitlose Architektur des Bauhaus-Stils“, erklärt Joachim die Entscheidung. Alle Wohnräume liegen auf einer Ebene. Es gibt keine Treppen oder Podeste, die das Wohnen mit einer körperlichen Einschränkung und vor allem im Alter eher hinderlich


Anstatt von Musterhaus zu Musterhaus zu fahren oder die einzelnen Anbieter in ganz Berlin auf zu suchen, bieten solche Messen alles auf einen Blick. „Barrierefreies Bauen steht bei allen Ausstellern auf der Agenda“, betont der Veranstalter Jan Schwalme vom euro messe team. Schwalme ist auch Herausgeber von bauratgeber-deutschland. de, der für Bauherren eine komplette Checkliste „Barrierefreies Wohnen“ entworfen hat. „Barrierefreies bauen bedeutet auch die Möglichkeit des altersgerechten Wohnens zu schaffen. Über zwanzig Prozent unserer Besucher gehören der Generation 50 plus an. Diese Menschen suchen auf der Messe nach Bungalow-Varianten, stufenlosem Wohnen und nach Innovationen, die das Leben im Alter erleichtern. Das bieten ihnen die Aussteller“, so Schwalme. Familienfreundliche Bungalows. „Ein entscheidendes Kriterium bei der Wahl des Bungalows ist für uns der Gedanke, dass wir auch im Alter gut hier wohnen kön-

14 / 07 06 15

Bauen ww wwWohnen

nen und das Haus trotzdem sehr familienfreundlich gestaltet ist. Zudem wollen wir schön wohnen, haben also großen Wert auf Design und Ausstattung gelegt“, so Joachim Friedrich. Diesen Wunsch des jungen Paares teilen viele Menschen.

Baumessen bieten alle Infos auf einen Blick Ausdrücke wie behinderten- oder altersgerecht drücken nicht das Bedürfnis der Menschen aus, vorausschauend zu bauen und zu leben – sie grenzen eher aus und wecken ungute Gefühle. „Design für alle“ heißt die Antwort, die Ergonomie und Gestaltung, soziale Kompetenz und Ästhetik verbindet. Bereits vor Jahren forderte der amerikanische Gestalter Ron Mace mit dem Grundsatz des „Universal Design“ eine Welt ohne Barrieren

und dafür Kriterien, mit deren Hilfe er Dinge und Räume für alle Menschen zugänglich machen wollte: Flexibilität, intuitive Benutzung, Fehlertoleranz sowie niedrigen körperlichen Aufwand. Alles, um jede erdenkliche „Ausgrenzung oder Stigmatisierung“ der Nutzer zu vermeiden. Seine Gedanken sind heute aktueller denn je. „Nichts ist gut, wenn es nicht für alle gut ist“, betont auch der renommierte Berliner Architekt Eckhard Feddersen. Die Überzeugung von Feddersen schlägt sich in den aktuellen Planungen des Architekten für ein Mehrgenerationenhaus in der Wilmersdorfer Eisenzahnstraße aus. Die frei gestaltbaren Grundrissvarianten bieten Raum für alle Lebenslagen. Große, für alle Bewohner zugängliche Gemeinschaftsflächen für Jung und Alt tragen den aktuellen Bedürfnissen von Bauherren Rechnung. „Bei diesen gestalterischen Gedanken spielen auch psychologische Komponenten eine wichtige Rolle. Im Alter nehmen wir die Dinge psychisch anders wahr“,

Kurz & kompakt Schutz vor Lärm

Bild: Poroton

68. Jahrgang | nr. 57 70. 01 | 8./9. 07./09. März august2013 2014

Wenn die eigenen vier Wände nicht die erhoffte Ruhe bieten, kann das die Laune der Bewohner nachhaltig trüben. Abhilfe können die beim Hausbau verwendeten Wandbaustoffe leisten. Ein Eigenheim aus massiven Mauerziegeln bietet Schutz vor Außenlärm und Schallübertragung innerhalb des Gebäudes. Bei der Geräuschübertragung von einem Raum zum anderen haben sowohl Innen- als auch Außenwände großen Einfluss. Bauingenieur Thomas Fehlhaber von Unipor rät: Bauherren sollten für alle Wände Mauerziegelprodukte verwenden. (djd/ pt)

Anzeige Ziegert KÜ28.de 233 x 164

Unser eigenes Wohlfühlzuhause! Besichtigung & Beratung*: sonntags 11 bis 12 Uhr Neubau in Alt-Hohenschönhausen mit 9 eigentumswohnungen & Tiefgarage 2 – 4 Zimmer | 63 – 104 m2 | Balkone nach Süden | Fertigstellung 2014 energiesparsam | barrierearm mit Lift | Parkett mit Fußbodenheizung | Master- & Gästebäder *Vertriebsbüro in der Küstriner Straße 27 (Zugang über den Hof), Alt-Hohenschönhausen exklusivvertrieb: ZieGerT — Bank- und immobilienconsulting | T. (030) 880 353-627 | ziegert-immobilien.de


quartier

Wohnen den barrierefreien umbau des eigenheims w Bauen w der Staatwfördert w

Berlin - BrandenBurg

Titel

Thema

Kurz & kompakt Konkret barrierefrei Wer einen barrierefreien Bau oder einen entsprechenden Umbau der eigenen vier Wände plant, sollte sich nicht auf schwammige Begriffe wie„barrierearm“,„barrierefreundlich“ oder„seniorengerecht“ verlassen. Darauf weist Heike Böhmer, geschäftsführende Direktorin des Instituts für Bauforschung, hin.„Diese Begriffe sind nicht definiert und beschreiben keinen verbindlichen Standard.“ Sinnvoll sei in den meisten Fällen, sich vor Entscheidungen von unabhängigen Experten beraten zu lassen. Verträge und Planungen sollten von ihnen fachlich und rechtlich geprüft werden, rät Böhmer in einem Expertentipp des BauherrenSchutzbundes. Besonders bei älteren Gebäuden stoßen Berater und Planer manchmal an die Grenzen des Machbaren. Aber auch dann seien Optimierungen möglich, die den Anforderungen der Nutzer entsprechen. (dpa/ tmn)

erklärt auch Stefan Drees, Partner von feddersenarchitekten. So ist zum Beispiel die Wahl eines dunklen Bodenbelags wie schwarzer Schiefer für ältere Menschen eher ein bedrohliches Signal. „Ein heller Parkettboden dagegen bietet nicht nur Sicherheit, sondern drückt auch Wohlbefinden aus“, so Drees. „Design für alle“ möchte als Grund-

gedanke bei der Arbeit von Architekten, Handwerkern, Designern und Hausentwicklern von vornherein den Gemeinschaftsgedanken des Wohnens stärken. „Schwellen und Barrieren brauchen auch junge Menschen nicht. Heute ist die ebenerdige Dusche zur Selbstverständlichkeit geworden“, meint Drees. Auch der Verein „Design für Alle –

Deutschland“ (EDAD), ein deutschlandweites Kompetenznetzwerk rund um das Thema, berät, informiert, forscht und vernetzt alle Beteiligten. „Unser Ziel sind Produkte, Dienstleistungen und eine gebaute Umwelt, die leicht und komfortabel nutzbar sind. Und zwar für alle Menschen, unabhängig von ihren Fähigkeiten und entsprechend Ihrer

E S S O R G

T L A F VIELf einer Ebene

au ll, modern, mit n e n h Wo ch, individue lfühlgarantie h praktis rt & Wo o f m o K hohem

Anzeige markon-haus 233 x 164 Kundenbeispiel

Kundenbeispiel

„Besuchen Sie uns in einem unserer Musterhäuser, und fragen Sie auch nach unseren aktuellen Angeboten.“

Kundenbeispiel

Kundenbeispiel

HÄUSER – GRUNDSTÜCKE – RUNDUMSERVICE Firmensitz:

15345 Altlandsberg OT Bruchmühle, Radebrück 13 v (03 34 39) 9 19 39 Mo.–Fr. 7.00–19.00 Uhr Sa. + So. 11.00–16.00 Uhr

Musterhäuser:

15848 Beeskow 15566 Schöneiche 15366 Neuenhagen Jahnstr. 39 und Am Reitplatz bei Berlin Schöneicher Straße 46 v (0 33 66) 60 28 36 Storkower Weg 21 v (0 33 42) 157 89 89 Öffnungszeiten: Mo. – Fr.: 15.00 – 18.00 Uhr Sa. + So.: 11.00 – 16.00 Uhr

12621 Berlin-Kaulsdorf Chemnitzer Str. 27 v (030) 24 63 06 98

16348 Wandlitz Stolzenhagener Chaussee 53 v (03 33 97) 27 30 67 Öffnungszeiten: Sa. + So.: 11.00 – 16.00 Uhr


14 / 09 08 15

Bauen ww wwWohnen

68. Jahrgang | nr. 57 70. 01 | 8./9. 07./09. März august2013 2014

Rutschfeste Markenböden „made in Germany“

Mit dem „Slimlift“ von Granberg lässt

gibt es von Hamberger Flooring

sich die Küche flexibel höhenverstellen Bilder: Granberg / Hamberger Flooring

Bedürfnisse“, erklärt der Vorsitzende Dr. Peter Neumann. Das Thema „Design für alle“ hat auch die Politik erreicht. Im November 2012 beauftragte das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) ein Projektkonsortium, bestehend aus den Beratungsunternehmen NeumannConsult sowie grauwert, dem Institut für Innovationsmarke-

ting der TU Hamburg-Harburg und Design für Alle – Deutschland e.V. (EDAD), mit dem Forschungsvorhaben „Entwicklung handlungsleitender Kriterien für kleine und mittlere Unternehmen zur Berücksichtigung des Konzepts ‚Design für Alle‘ in der Unternehmenspraxis“. Die Ergebnisse sollen im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung

demnächst im BMWi vorgestellt werden. Speziell beschichtete Böden. Bedürfnisgerecht, funktional, optisch ansprechend und für alle Menschen gleichermaßen verwendbar – so wollen auch die Friedrichs ihren ebenerdigen Bungalow einrichten. „Entscheidend für mich war

die Auswahl eines guten Bodenbelags“, sagt Dorothe. Die DIN 18040 für barrierefreies Wohnen schreibt vor, dass innerhalb der Wohnräume Bodenbeläge „rutschhemmend, rollstuhlgeeignet und fest verlegt sein müssen. Sie dürfen sich nicht elektrostatisch aufladen.“ Die Friedrichs entschließen sich für einen Parkettboden der Firma HARO. Die

Anzeige

Volle Leistung zum Sparpreis! Unsere schnelle Doppelflat mit bis zu 128.000 Kbit/s.

Advertorial / Anzeige Telekolumbus 233 x 164

Attraktive Sonderaktion Doppelt sparen mit der Tele Columbus Flatrate. Die Tele Columbus gruppe zählt zu

mit einer internetgeschwindigkeit von

den

mindestens 32 Mbit/s bucht, spart ein

größten

Kabelnetzbetreibern

in Deutschland. in Berlin versorgt

Jahr lang ganze zehn euro pro Monat.

Tele Columbus mehrere tausend Haus-

neukunden, die aus einem bestehen-

halte zuverlässig mit analogem, digita-

den Vertrag mit mindestens drei Mo-

lem und hochauflösendem Fernsehen,

naten Restlaufzeit zu Tele Columbus

Hörfunk, Telefon- und superschnellen

wechseln, erhalten ihre Doppel-Flatrate

internet-Verbindungen.

bis zu sechs Monate kostenlos.

im Rahmen einer Sonderaktion ist der

Tele Columbus wurde für sein internet-

einstieg in das internet und das Tele-

und Telefonie-Angebot als Doppel-Flat-

fonieren über den Kabelanschluss jetzt

rate 2013 von dem unabhängigen Ver-

besonders attraktiv: Wer bis zum 31.

braucherportal CHeCK24 zum besten

März eine Doppel-Flatrate 2er Kombi

Anbieter gewählt.

Wollen Sie mehr erfahren? Besuchen Sie einen unserer Tele Columbus Shops in Berlin (www.telecolumbus.de/shop) und profitieren Sie vom Komplettservice aus einer Hand: Fachberater informieren hier zu allen Themen rund um den Kabelanschluss. Die gesamte Produktpalette können Sie bequem vor Ort testen und bestellen.

Jetzt wechseln und lossparen! Besuchen Sie uns in einem unserer Tele Columbus Shops in Berlin: www.telecolumbus.de/shop 0800 220 8484 (kostenfrei) www.telecolumbus.de

Focus Money Ausgabe 18/2013

* Voraussetzung: technische Verfügbarkeit. 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. 6 Wochen Kündigungsfrist zum Vertragsende, danach Verlängerung um jeweils 12 Monate. Zzgl. einmaliger Einrichtungspreis 19,90 €, ggf. Versandkosten 9,90 €. Für Wechsler ist eine Gutschrift des Grundpreises für die ersten 3 Monate (Bandbreite 16) bzw. 6 Monate (Bandbreite 32, 64, 128) möglich. Voraussetzung ist der Nachweis über die Restlaufzeit von mehr als 3 Monaten des noch laufenden Vertrages beim derzeitigen Anbieter. Nachweis muss schriftlich innerhalb eines Monats nach Eingang der Auftragsbestätigung an Tele Columbus erfolgen. Angebot gilt nur für Neukunden. Während der ersten 12 Monate ist der Monatspreis der 2er Kombi 32, 64 und 128 jeweils um 10 € reduziert. Ab dem 13. Monat beträgt der Monatspreis für die 2er Kombi 32 29,99 €, für die 2er Kombi 64 39,99 € und für die 2er Kombi 128 49,99 €. Angebot gilt nur für Neukunden. Bestandteil ist das Tele Columbus Sicherheitspaket: die ersten 3 Monate kostenlos nutzbar, danach 4,99 € / Monat; jederzeit mit einer Frist von 4 Wochen kündbar. Es gelten die Lizenzbedingungen von F-Secure. Telefon-Flatrate: Call-by-Call und Pre-Selection nicht möglich; beinhaltet Gespräche ins deutsche Festnetz. Gespräche in Mobilfunknetze, zu Sonderrufnummern und ins Ausland werden gemäß aktueller Preisliste berechnet. Beim Wechsel und Mitnahme der Telefonnummern ist ein Portierungsauftrag erforderlich. Vertragslaufzeiten beim derzeitigen Telefonanbieter sind zu beachten. Das Angebot ist nur bis zum 31.03.2014 gültig. Tele Columbus Multimedia GmbH, Goslarer Ufer 39, 10589 Berlin. Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Alle Testsiegel 2er Kombi 16. Stand: 2/14

Anzeige


quartier

mit dem „Access City Award 2013“ für barrierefreies Gestalten ausgezeichnet  Bauen  Berlin wurde  Wohnen 

BERLIN - BRANDENBURG

Titel

Bilder: Hamberger Flooring / Silestone.com

Thema

Kurz & kompakt Keine Angst bei Gestank Die neue Matratze fürs Kinderbett ist gekauft. Doch beim Auspacken steigt den Eltern ein unangenehmer Geruch in die Nase. Sie brauchen sich darüber aber keine Sorgen machen, teilt die Stiftung Warentest mit. Eltern sollten neue Matratzen für ihre Kinder ausdünsten lassen. Alle von der Stiftung Warentest geprüften zwölf Modelle rochen nach dem Auspacken stark und unangenehm. Dennoch gibt es Entwarnung: Schadstoffe waren im Test kein Problem. Allerdings verflüchtigte sich der Geruch oft erst nach mehreren Wochen. (dpa/ tmn)

Schickes Design und barrierfreie Zugänge

Die ebenerdige Dusche ist heute fast

gehören zur neuen Bäder-Generation

selbstverständlich – hier von Silestone

spezielle Beschichtung bietet eine hohe Rutschhemmung. Der Belag ist ein Drei-Schicht-Parkett mit einer Permadur-Versiegelung und einer speziell geölten und strukturierten Oberfläche. Durch die matt gestaltete Oberfläche ist das Parkett optisch angenehm. Von der Firma Dural lassen sich die Friedrichs mit dem Produkt Duratrans Wood den Übergang vom Wohnzimmerparkett auf die Holzterrasse ebenerdig verkleiden, denn solche Übergänge sind gefährliche Stolperfallen.

Bild: djd/Vinylit Fassaden

Heizkosten sparen

Wind und Wetter setzen mit der Zeit jeder Fassade zu. Wenn eine Modernisierung ansteht, ist es sinnvoll, auch gleich die Wärmedämmung des Eigenheims zu verbessern. Wer beides miteinander verbindet, profitiert mehrfach: von einer frischen Optik des Hauses, eingesparten Heizkosten sowie einem langfristigen Werterhalt der Immobilie. Gerade bei der Altbaumodernisierung bieten vorgehängte, hinterlüftete Fassaden viele Vorteile: Die Systeme sichern einen ständigen Luftaustausch zwischen Mauerwerk und Dämmung und schützen so vor Feuchtigkeitsschäden oder gar der Bildung von Schimmel. (djd/ pt)

Barrierefreie Küchen. Bei der Gestaltung der Küche lassen die Friedrichs sich vom Küchenstudio Mario Ruder beraten. „Angesichts der Geh- und Greifbehinderung von Frau Friedrich rate ich zu Produkten der Firma Granberg, die spezielle Produkte für barrierefreie Küchen konzipiert“, so Ruder. Da Dorothe Friedrich mit der rechten Hand schwer greifen kann, bestellt sie sich den UNILIFT 870, ein System, das Gegenstände aus Unterschränken hebt. Der stabile Arbeitsplattenlift SLIMLIFT 6230 ermöglicht es Dorothe durch die Hö-

henverstellbarkeit bequem mit ihren Krücken aufzustehen. „Die Planung der Schränke erfolgt in Greifhöhe mit gut zu fassenden, nicht zu kleinen Stangengriffen. Oberschränke werden vermieden. In der Regel arbeitet man eher mit Auszugsunterschränken und Vitrinen. Ganz wichtig ist ein ausreichender Wendekreis und Platz für den Rollstuhl.

Auch junge Menschen brauchen keine Barrieren Zu kleine Küchen verhindern oft die Eigenständigkeit“, so Ruder, ebenfalls Aussteller auf der Messe „Das eigene Haus“. Freiraum beim Duschen. Bei der Gestaltung des Badezimmers erfüllt sich das Ehepaar Friedrich einen Wunsch: Es lässt eine bodengleiche Dusche einbauen. Stufenlose, bodengleiche Duschen sind komfortabel zu betreten und bequem zu reinigen. „Das

Gefühl nicht in einer kleinen Zelle zu stehen, sondern den Freiraum zu genießen, hat mich schon immer gereizt. Mit meiner körperlichen Einschränkung ist eine bodengleiche Dusche ideal“, sagt Dorothe. Bei den Bodenfliesen der Dusche ist zu bedenken, dass kleine Fliesen meterlange Fugen haben, die schwer zu reinigen sind. Große Fliesen müssen zum Ablauf hin abgesenkt verlegt und deshalb geschnitten werden, was oft hässliche Fugenmuster gibt. Zusätzlich erhöhen Fugen die Gefahr der Durchfeuchtung. Das Ehepaar entscheidet sich für eine große Quarzplatte der Firma Silestone in der Maxigröße 161 Zentimeter, um das Problem der unhygienischen Fugen zu vermeiden. Damit sich Dorothe im Badezimmer sicher bewegen kann, lässt sie an den Wänden elegant verchromte Haltestangen der Firma Erlau anbringen. Das Material ist angenehm zu greifen, rutschfest und erinnert kaum daran, dass es sich um eine Hilfe für einen eingeschränkten Menschen handelt – und entspricht damit allen Kriterien des „Design für Alle“. TANJA VON UNGER

Tipp für sparsame Hausbesitzer: Bei bestimmten Aufgaben können sie den Schonsteinfeger selbst wählen. Zuvor sollten Preise verglichen werden. Günstiger wird der Auftrag, wenn der Hausbesitzer Sammelaufträge vergibt. Seit 2013 können Verbraucher frei entscheiden, welchen Schornsteinfeger sie beauftragen, wenn es um Emissionsmessungen, Kehr- und Reinigungsarbeiten sowie die Prüfung der Abgaswege geht. Bestimmte Dienstleistungen wie die Feuerstättenschau bleiben als hoheitliche Aufgabe bei dem bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger. Dieser kommt mindestens zweimal in einem Zeitraum von sieben Jahren. Er nimmt auch neue Installationen ab. (dpa/ tmn)

Bilder: Granberg

Schornsteinfeger wählen Hier ist die Küchenarbeit auch im Sitzen möglich: Mit der höhenverstellbaren

Arbeitsplatte

Mehr Komfort bei Küchenarbeiten bietet die

erweiterbare Arbeitsfläche

von Granberg. Sie können in die Schublade integriert werden

Praktisch ist auch der

stapelfähige Ständer

für die Spüle


Wohnen auf einer Ebene

Um älteren Menschen bzw. Menschen mit Handicap einen barrierefreien Zutritt zu ihren Wohnungen zu ermöglichen, gibt es in der Wohnungsgenossenschaft FRIEDENSHORT eG mehrere Möglichkeiten. Neben zwei Wohnhochhäusern, die über einen ebenerdigen Zugang mit elektrisch zu öffnender Hauseingangstür verfügen, wurden 11-Geschosser mit Trep-

penliften ausgestattet und bei einem Aufgang, der Fichtelbergstr. 20, ein Außenlift angebaut. Durch diesen erreicht man die 1. Etage, ab der ein Aufzug zu den weiteren Etagen fährt. Zusätzlich ist die Nutzbarkeit des Außenliftes durch einen Durchgang zum Nachbaraufgang erhöht worden.

In dem Nachbaraufgang, der Fichtelbergstr. 22, befinden sich zwei identisch umgebaute Wohnungen in der 4. und 5. Etage mit diversen Erleichterungen für Menschen mit Handicap bis hin zum Rollstuhlfahrer. Neben dem gefliesten Wannenbad gibt es ein Tageslichtbad, welches über eine ebenerdige Dusche mit Klappsitz, über ein WC mit Haltegriffen und integrierter Spülung sowie über ein unterfahrbares Waschbecken verfügt. Alle Türen in der Wohnung sind entsprechend verbreitert. Auf Grund der voll2 ständigen Sanierung ist eine sofortige VermieGröße: 101,42 m , Warmmiete: 693,77 €, Genossenschaftsanteile: 1.860,00 € zzgl. 55,00 € Aufnahmegebühr tung möglich.

Wohnen 17.22 m²

Küche 6.75 m²

WM Bad 8.20 m2

Schlafzimmer 10.52 m2

Dusche 1.20 × 1.20 m

Bad 3.40 m²

WM

Bad 3.26 m²

Wohnen 21.79 m2

Flur 11.20 m² Flur 3.38 m²

Schlafzimmer 19.76 m²

Kinderzimmer 10.67 m²

Küche 12.50 m²

In der Scheibenbergstr. 23, einem der beiden Wohnhochhäuser, gibt es zwei weitere Möglichkeiten für ein rollstuhlgerechtes Wohnen. In der 17. Etage verteilen sich 2 Zimmer, Bad und offener Küchenbereich auf 47,46 m2. Das Bad ist mit einer ebenerdigen Dusche ausgestattet. Verbreiterte Schiebetüren erhöhen die Mobilität in den „eigenen“ 4 Wänden.

Anzeige WBG Friedenshort eG 233 x 327 Schlafen 13.18 m²

Flur 7.05 m²

14 / 15

 Wohnen 

68. Jahrgang | Nr. 01 | 07./09. August2013

Größe: 47,46 m2, Warmmiete: 330,49 €, Genossenschaftsanteile: 930,00 € zzgl. 55,00 € Aufnahmegebühr

In der zweiten Wohnung auf der 6. Etage findet man ein vergrößertes Tageslichtbad vor, welches auch mit ebenerdiger Dusche und Klappsitz, mit WC und Haltegriffen inklusive integrierter Spülung sowie mit einem unterfahrbaren Waschbecken ausgestattet wurde. Die Erreichbarkeit zeigt sich neben den erweiterten Türzargen in der geöffneten Küchenzeile, die noch die passende Einrichtung ähnlich der hier abgebildeten Musterküche erhält.

Außenlift Fichtelbergstr. 20

Flur 4,38 m²

Küche 4.62 m² Flur 2 3.35 m²

Bad 10.96 m²

Zimmer 1 19.49 m² Zimmer 2 16.20 m²

Größe: 58,24 m2, Warmmiete: 455,93 €, Genossenschaftsanteile: 1.240 € zzgl. 55,00 € Aufnahmegebühr

Bei allen genannten Angeboten ist natürlich auch ein schwellenloser Zugang in die Wohnung gewährleistet.

Sollte Ihr Interesse geweckt worden sein, dann können Sie sich gern an Herrn Schönfelder zur Beantwortung Ihrer Fragen und zur Vereinbarung eines Besichtigungstermins wenden.

Murtzaner Ring 43 A · 12681 Berlin Tel.: 0 30/54 70 27 10 · Fax: 0 30/54 70 27 19 www.wg-friedenshort.de · www.flower-tower.info

Unser Servicecenter hat Montag bis Donnerstag von 7 – 18 Uhr und Freitag von 7 – 14 Uhr für Sie geöffnet.


Wohnen Möbel giltwin deutschland nach wie vor die eiche w Wohnen w als beliebtestes Holz w für

Perfekt t u a b e g n ei Mit auf den Grundriss zugeschnittenen Einbaumöbeln lässt sich viel verstauen und oft auch Platz sparen

S

Bild: ASADA

Individuell gestaltete Einbaumöbel haben nicht nur funktional, sondern auch optisch viel zu bieten.

Für die eigene Bibliothek zu Hause: Ein Bücherregal von der Firma ASADA mit eingebautem Schreibtisch, Dekor Arlington Eiche

chrankwände, die den Raum erschlagen, vergilbte Küchen, die schon bessere Zeiten gesehen haben – zahlreiche Alternativen lassen fantasielose Einbaumöbel zunehmend in Vergessenheit geraten. „Wir erleben einen Trend weg von Massenmöbeln hin zu individuellen Stücken und Design-Klassikern. Kunden wünschen sich langlebige Möbel, mit denen sie alt werden können“, sagt Steffen Babinski, Leiter der Möbelabteilung Der Raum – Möbel aus Berlin der Firma Holz & Raum Berlin GmbH. Langlebig und schick. Den Faktor Langlebigkeit erfüllen besonders Möbel, die fest in den Raum eingebaut werden. Treppen und Wände werden zu Möbelstücken umfunktioniert. Eine Nische wird zum begehbaren Kleiderschrank. Und aus einer Wandverkleidung kann schnell ein Gästebett hervorgezaubert werden. Die Langlebigkeit der Einbaumöbel erfordert laut Babinski vor allem eine gute Beratung. „Schließlich sollen die Stücke auch nach Jahren zum Einrichtungsstil des Nutzers passen.“ Die Beratung erfolgt in seinem Geschäft mit Hilfe der CAD-Planung. Dabei wird das Möbel im entsprechenden Raum mittels des Computers in 3-D geplant. Laut Wilfried Gatzke vom Verband Deutscher Möbelsachverständiger (VDMS) spricht für den Einsatz von Einbaumöbeln, dass sie passgenau angefertigt werden. Einen Minuspunkt sieht er in der einmaligen Verwendung: „Nach einem Umzug können Einbaumöbel oft nicht wieder genutzt werden.“

68. Jahrgang | nr. 57 70. 01 | 8./9. 07./09. März august2013 2014

Jede Wohnung geeignet. Der Einsatz fest integrierter Möbeln ist in jeder Wohnung möglich. Besonders geeignet sind laut Babinski „Räume, in denen Einbaumöbel vom Architekten oder Bauherren eingeplant wurden.“ Klassisch seien Nischen im Eingangsbereich, Schlaf- oder Arbeitszimmer. „Dachschrägen stellen für Kunden oft Probleme dar, da ohne uns Tischler solche Sonderanfertigungen nicht realisiert können“, sagt Ulrich Schablowsky, Inhaber der Firma ASADA – Schiebetüren und Möbel nach Maß.

Die Montage sollte immer ein Fachmann erledigen Generell könnten Kunden einen Schrank selbst einbauen, sagt er. Der Hobby-Monteur muss aber fundiertes Wissen und handwerkliches Geschick mitbringen. Die beste Wahl ist laut dem Experten die Montage durch einen Fachmann. Nicht zuletzt, weil es für selbst eingebaute Möbel oft keine Garantie gibt. Die Palette an Optionen ist riesig. Möglich ist die feste Montage von Küchen, Regalen, Schränken, Waschtischen, Garderoben, Betten und TV-Audiomöbeln. Wer in Schablowskys Geschäft kommt, sollte klare Vorstellungen und Raummaße parat haben. Gemeinsam wird das Möbel im Detail geplant. „Mit vielen Mustern, Bildern, Möbeln und Schiebetüranlagen zum Ausprobieren finden wir für jede Situ-

ation eine Lösung“, verspricht der Inhaber. Aber auch wer keine konkreten Vorstellungen hat, kann sich bei ihm beraten lassen. Besonders beliebt sind bei seinen Kunden Schiebetüranlagen als Raumteiler, Zimmertüren und Schrankfronten sowie Kleiderschränke. Ebenfalls gefragt sind Bücherregale und Garderoben. Die Klassiker sind Küchen und versteckte Schränke unter der Treppe. Letztere eignen sich nicht nur als Ort für Putzutensilien oder Mäntel. Hinter den Flügeltüren kann eine ganze Spielecke Platz finden. Die Treppe ist ein perfekter Ort zum Verstauen: In breite Stufen können Schubladen integriert werden. In der Wandverkleidung an den Seiten des Treppenaufgangs können Regale verschwinden. Teurer als Massenware. Und was kostet der Wunsch nach platzsparendem Individualismus? „Individuell angefertigte Einzelstücke werden immer mehr kosten als ein Massenprodukt“, sagt Babinski. Experte Schablowsky pflichtet seinem Kollegen bei: „Durch den teilweise immensen Planungsaufwand, exakte Aufmaßarbeiten, hochwertigere Materialien und Beleuchtung sowie Montage, Transport und Einstellarbeiten sind Einbaumöbel kostenintensiver als Massenware.“ Nach Ansicht des Architekten Johannes Kottjé müssen Einbaumöbel nicht teuer sein: „Viele Ideen lassen sich eine Nummer kleiner oder mit günstigeren Materialien umsetzen. Ist die Finanzierung ein Problem, sollte ein guter Architekt auch preiswerte Alternativen aufzeigen können.“ AnnA Wengel/dpA

14 / 13 12 15

Wohnenww wwWohnen

Z

die angelösten Schmutzpartikel mit. Das klingt futuristisch, funktioniert aber in der Praxis gut. Vorausgesetzt, die Scheiben haben Tageslicht und sind Regenwasser ausgesetzt. Ganz ohne händisches Putzen geht es nicht, aber die Reinigungszyklen verlängern sich und der Zeitaufwand sinkt erheblich. Leider können die TitandioxidPartikel nicht nachträglich aufgebracht werden. Sie verteuern herkömmliches Wärmedämmglas um 15 bis 20 Prozent.

wei Stunden Hausarbeit. So viel Zeit wendet jeder Deutsche nach einer Umfrage pro Tag auf, um die Wohnung in Schuss zu halten. Die wenigsten erledigen diese Arbeiten wirklich gerne, deshalb versuchen uns die Hersteller eine Vielzahl von Erzeugnissen nahezubringen, die das Putzen vereinfachen sollen. Die neuen Saugroboter. Schon seit einigen Jahren beherrschen Saugroboter die Diskussion. Sie kurven selbstständig durch die Wohnung und saugen automatisch alle Arten von Böden. Dabei umfahren sie die üblichen Hindernisse wie freistehende Regale, Sessel oder Vasen. Diese Roboter funktionieren in der Praxis hinreichend, allerdings gilt dies, wie viele vergleichende Produkttests zeigen, nur für die besten Geräte. Fensterputzen erleichtern. Einen Roboter für das Putzen von Scheiben hat kürzlich eine chinesische Firma vorgestellt. Die kleine Raupe saugt sich an der Scheibe fest und fährt dann reinigend kreuz und quer über die Glasfläche. Ein bekanntes Wirtschaftsmagazin hat die Erfindung getestet. Das Fazit: „Der ‚Winbot’ funktioniert gut, wenn die Scheibe schon einigermaßen sauber ist. Gerade außen sollten

Bild: Samsung

Berlin - BrandenBurg

Bild: Holz & Raum

quartier

Blitzblank Mit neuen Hightech-Produkten soll die Hausarbeit erleichtert werden – oder sogar Spaß machen. Vogeldreck und grober Schmutz entfernt werden, bevor der Roboter auf seine Fahrt geschickt wird.“ Für diesen Service stellt das Unternehmen 300 Euro in Rechnung. Selbstreinigendes Fensterglas. Eine gut erprobte Alternative ist selbst-

reinigendes Fensterglas. Dabei wird das Glas mit TitandioxidPartikeln beschichtet. Dadurch wird organischer Schmutz unter dem Einfluss von UV-Licht abgebaut und eine Tröpfchenbildung verhindert. Das Wasser bildet einen Film und reißt beim Ablaufen

Oberflächen beschichten. Beschichtete Materialien sollen auch im Bad oder in der Küche helfen. Hier funktionieren die Beschichtungen anders: Das Wasser kann sich auf den behandelten Oberflächen nicht halten. „Im Bad haben sich solche Beschichtungen seit Jahren bewährt“, sagt Rainer Linning von der Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft (VDS). Das Prinzip des abperlenden Wassers gibt es für Duschtrennwände, Waschtische, Toiletten, Badewannen und Duschen. Der Handel führt entsprechende Flüssigkeiten, so dass dieser Reinigungseffekt auch nachträglich zu kaufen ist. Auch Boden- und Wandfliesen in der Küche können damit behandelt werden. (rgz-p)

Berliner Lieblingsstücke

Trendfirmen präsentieren hier ihre besten Stücke. Lassen Sie sich inspirieren!

Anzeige

Hier könnte auch Ihr Berliner ck Lieblingsstü stehen

www.gruenbeck.de

Schutz vor Wasserschäden Ein Wasserschaden ist nicht nur ärgerlich, er kann auch sehr teuer werden. Die neue Sicherheitseinrichtung GENO-STOP® der Firma Grünbeck bietet einen zuverlässigen Rundumschutz. Er wird beliebig in die horizontale oder vertikale Zuleitung installiert und kann mit bis zu zwei kabelgebundenen Sensoren und fünf Funkwassermeldern ausgestattet werden. Diese überwachen permanent die gewünschten Stellen in den Feuchträumen und melden dem GENO-STOP®, wenn unkontrolliert Wasser austritt. Dieser schließt die Zuleitung selbsttätig ab und verhindert frühzeitig einen Wasserschaden. Das Produkt ist einfach zu installieren und mit nur einer Taste leicht zu bedienen. Ein Stromanschluss ist nicht notwendig. Für eine umfassende Beratung stehen die Grünbeck-Mitarbeiter zur Verfügung – zum Beispiel in der Niederlassung Berlin/Brandenburg in Ludwigsfelde.

Haben Sie Interesse an dieser Werbeform? Unser Anzeigenteam steht Ihnen unter der Rufnummer (030) 23 27 70 09 gerne zur Verfügung.


Wohnen Möbel giltwin deutschland nach wie vor die eiche w Wohnen w als beliebtestes Holz w für

Perfekt t u a b e g n ei Mit auf den Grundriss zugeschnittenen Einbaumöbeln lässt sich viel verstauen und oft auch Platz sparen

S

Bild: ASADA

Individuell gestaltete Einbaumöbel haben nicht nur funktional, sondern auch optisch viel zu bieten.

Für die eigene Bibliothek zu Hause: Ein Bücherregal von der Firma ASADA mit eingebautem Schreibtisch, Dekor Arlington Eiche

chrankwände, die den Raum erschlagen, vergilbte Küchen, die schon bessere Zeiten gesehen haben – zahlreiche Alternativen lassen fantasielose Einbaumöbel zunehmend in Vergessenheit geraten. „Wir erleben einen Trend weg von Massenmöbeln hin zu individuellen Stücken und Design-Klassikern. Kunden wünschen sich langlebige Möbel, mit denen sie alt werden können“, sagt Steffen Babinski, Leiter der Möbelabteilung Der Raum – Möbel aus Berlin der Firma Holz & Raum Berlin GmbH. Langlebig und schick. Den Faktor Langlebigkeit erfüllen besonders Möbel, die fest in den Raum eingebaut werden. Treppen und Wände werden zu Möbelstücken umfunktioniert. Eine Nische wird zum begehbaren Kleiderschrank. Und aus einer Wandverkleidung kann schnell ein Gästebett hervorgezaubert werden. Die Langlebigkeit der Einbaumöbel erfordert laut Babinski vor allem eine gute Beratung. „Schließlich sollen die Stücke auch nach Jahren zum Einrichtungsstil des Nutzers passen.“ Die Beratung erfolgt in seinem Geschäft mit Hilfe der CAD-Planung. Dabei wird das Möbel im entsprechenden Raum mittels des Computers in 3-D geplant. Laut Wilfried Gatzke vom Verband Deutscher Möbelsachverständiger (VDMS) spricht für den Einsatz von Einbaumöbeln, dass sie passgenau angefertigt werden. Einen Minuspunkt sieht er in der einmaligen Verwendung: „Nach einem Umzug können Einbaumöbel oft nicht wieder genutzt werden.“

68. Jahrgang | nr. 57 70. 01 | 8./9. 07./09. März august2013 2014

Jede Wohnung geeignet. Der Einsatz fest integrierter Möbeln ist in jeder Wohnung möglich. Besonders geeignet sind laut Babinski „Räume, in denen Einbaumöbel vom Architekten oder Bauherren eingeplant wurden.“ Klassisch seien Nischen im Eingangsbereich, Schlaf- oder Arbeitszimmer. „Dachschrägen stellen für Kunden oft Probleme dar, da ohne uns Tischler solche Sonderanfertigungen nicht realisiert können“, sagt Ulrich Schablowsky, Inhaber der Firma ASADA – Schiebetüren und Möbel nach Maß.

Die Montage sollte immer ein Fachmann erledigen Generell könnten Kunden einen Schrank selbst einbauen, sagt er. Der Hobby-Monteur muss aber fundiertes Wissen und handwerkliches Geschick mitbringen. Die beste Wahl ist laut dem Experten die Montage durch einen Fachmann. Nicht zuletzt, weil es für selbst eingebaute Möbel oft keine Garantie gibt. Die Palette an Optionen ist riesig. Möglich ist die feste Montage von Küchen, Regalen, Schränken, Waschtischen, Garderoben, Betten und TV-Audiomöbeln. Wer in Schablowskys Geschäft kommt, sollte klare Vorstellungen und Raummaße parat haben. Gemeinsam wird das Möbel im Detail geplant. „Mit vielen Mustern, Bildern, Möbeln und Schiebetüranlagen zum Ausprobieren finden wir für jede Situ-

ation eine Lösung“, verspricht der Inhaber. Aber auch wer keine konkreten Vorstellungen hat, kann sich bei ihm beraten lassen. Besonders beliebt sind bei seinen Kunden Schiebetüranlagen als Raumteiler, Zimmertüren und Schrankfronten sowie Kleiderschränke. Ebenfalls gefragt sind Bücherregale und Garderoben. Die Klassiker sind Küchen und versteckte Schränke unter der Treppe. Letztere eignen sich nicht nur als Ort für Putzutensilien oder Mäntel. Hinter den Flügeltüren kann eine ganze Spielecke Platz finden. Die Treppe ist ein perfekter Ort zum Verstauen: In breite Stufen können Schubladen integriert werden. In der Wandverkleidung an den Seiten des Treppenaufgangs können Regale verschwinden. Teurer als Massenware. Und was kostet der Wunsch nach platzsparendem Individualismus? „Individuell angefertigte Einzelstücke werden immer mehr kosten als ein Massenprodukt“, sagt Babinski. Experte Schablowsky pflichtet seinem Kollegen bei: „Durch den teilweise immensen Planungsaufwand, exakte Aufmaßarbeiten, hochwertigere Materialien und Beleuchtung sowie Montage, Transport und Einstellarbeiten sind Einbaumöbel kostenintensiver als Massenware.“ Nach Ansicht des Architekten Johannes Kottjé müssen Einbaumöbel nicht teuer sein: „Viele Ideen lassen sich eine Nummer kleiner oder mit günstigeren Materialien umsetzen. Ist die Finanzierung ein Problem, sollte ein guter Architekt auch preiswerte Alternativen aufzeigen können.“ AnnA Wengel/dpA

14 / 13 12 15

Wohnenww wwWohnen

Z

die angelösten Schmutzpartikel mit. Das klingt futuristisch, funktioniert aber in der Praxis gut. Vorausgesetzt, die Scheiben haben Tageslicht und sind Regenwasser ausgesetzt. Ganz ohne händisches Putzen geht es nicht, aber die Reinigungszyklen verlängern sich und der Zeitaufwand sinkt erheblich. Leider können die TitandioxidPartikel nicht nachträglich aufgebracht werden. Sie verteuern herkömmliches Wärmedämmglas um 15 bis 20 Prozent.

wei Stunden Hausarbeit. So viel Zeit wendet jeder Deutsche nach einer Umfrage pro Tag auf, um die Wohnung in Schuss zu halten. Die wenigsten erledigen diese Arbeiten wirklich gerne, deshalb versuchen uns die Hersteller eine Vielzahl von Erzeugnissen nahezubringen, die das Putzen vereinfachen sollen. Die neuen Saugroboter. Schon seit einigen Jahren beherrschen Saugroboter die Diskussion. Sie kurven selbstständig durch die Wohnung und saugen automatisch alle Arten von Böden. Dabei umfahren sie die üblichen Hindernisse wie freistehende Regale, Sessel oder Vasen. Diese Roboter funktionieren in der Praxis hinreichend, allerdings gilt dies, wie viele vergleichende Produkttests zeigen, nur für die besten Geräte. Fensterputzen erleichtern. Einen Roboter für das Putzen von Scheiben hat kürzlich eine chinesische Firma vorgestellt. Die kleine Raupe saugt sich an der Scheibe fest und fährt dann reinigend kreuz und quer über die Glasfläche. Ein bekanntes Wirtschaftsmagazin hat die Erfindung getestet. Das Fazit: „Der ‚Winbot’ funktioniert gut, wenn die Scheibe schon einigermaßen sauber ist. Gerade außen sollten

Bild: Samsung

Berlin - BrandenBurg

Bild: Holz & Raum

quartier

Blitzblank Mit neuen Hightech-Produkten soll die Hausarbeit erleichtert werden – oder sogar Spaß machen. Vogeldreck und grober Schmutz entfernt werden, bevor der Roboter auf seine Fahrt geschickt wird.“ Für diesen Service stellt das Unternehmen 300 Euro in Rechnung. Selbstreinigendes Fensterglas. Eine gut erprobte Alternative ist selbst-

reinigendes Fensterglas. Dabei wird das Glas mit TitandioxidPartikeln beschichtet. Dadurch wird organischer Schmutz unter dem Einfluss von UV-Licht abgebaut und eine Tröpfchenbildung verhindert. Das Wasser bildet einen Film und reißt beim Ablaufen

Oberflächen beschichten. Beschichtete Materialien sollen auch im Bad oder in der Küche helfen. Hier funktionieren die Beschichtungen anders: Das Wasser kann sich auf den behandelten Oberflächen nicht halten. „Im Bad haben sich solche Beschichtungen seit Jahren bewährt“, sagt Rainer Linning von der Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft (VDS). Das Prinzip des abperlenden Wassers gibt es für Duschtrennwände, Waschtische, Toiletten, Badewannen und Duschen. Der Handel führt entsprechende Flüssigkeiten, so dass dieser Reinigungseffekt auch nachträglich zu kaufen ist. Auch Boden- und Wandfliesen in der Küche können damit behandelt werden. (rgz-p)

Berliner Lieblingsstücke

Trendfirmen präsentieren hier ihre besten Stücke. Lassen Sie sich inspirieren!

Anzeige

Hier könnte auch Ihr Berliner ck Lieblingsstü stehen

www.gruenbeck.de

Schutz vor Wasserschäden Ein Wasserschaden ist nicht nur ärgerlich, er kann auch sehr teuer werden. Die neue Sicherheitseinrichtung GENO-STOP® der Firma Grünbeck bietet einen zuverlässigen Rundumschutz. Er wird beliebig in die horizontale oder vertikale Zuleitung installiert und kann mit bis zu zwei kabelgebundenen Sensoren und fünf Funkwassermeldern ausgestattet werden. Diese überwachen permanent die gewünschten Stellen in den Feuchträumen und melden dem GENO-STOP®, wenn unkontrolliert Wasser austritt. Dieser schließt die Zuleitung selbsttätig ab und verhindert frühzeitig einen Wasserschaden. Das Produkt ist einfach zu installieren und mit nur einer Taste leicht zu bedienen. Ein Stromanschluss ist nicht notwendig. Für eine umfassende Beratung stehen die Grünbeck-Mitarbeiter zur Verfügung – zum Beispiel in der Niederlassung Berlin/Brandenburg in Ludwigsfelde.

Haben Sie Interesse an dieser Werbeform? Unser Anzeigenteam steht Ihnen unter der Rufnummer (030) 23 27 70 09 gerne zur Verfügung.


quartier Berlin - BrandenBurg

ist mit über w Immobilien w Treptow-Köpenick w Wohnen w168 Quadratkilometern Berlins großflächigster Bezirk

Kiez mit Potenzial Die First Home Wohnbau GmbH bietet 24 hochwertige Eigentumswohnungen in der Wissenschaftsstadt an

Der ehemalige Bezirk Treptow vereint Großstadtcharme mit grüner Idylle – Zahlreiche Bauprojekte sorgen für Dynamik am Standort.

M

itten im Grünen und mitten in der Stadt, auf diese Kurzformel könnte der besondere Charme vor allem im Norden Treptows zusammengefasst werden. Ein Kiez, der sich parallel zur Spree von der Stadtmitte bis zum Rand schlängelt: Chillen und Grillen im Treptower Park, Bummeln in der Baumschulenstraße oder ein Sonntagsausflug auf der Spree. Fusion zum Großbezirk. Treptow ist zwar seit 2001 kein eigenständiger Bezirk mehr, sondern bildet gemeinsam mit Köpenick einen Großbezirk – den großflächigsten in ganz Berlin. Vielleicht ein Grund,

warum viele Anwohner den ehemaligen Einzelbezirk und die zugehörigen Stadtteile, darunter Adlershof, Alt-Treptow, Johannistal und Plänterwald, noch immer unter dem Begriff Treptow zusammenfassen.

Treptow hat mehr zu bieten als Bäume und Einfamilienhäuser Grün und dynamisch. Das facettenreiche Gebiet hat dabei deutlich mehr zu bieten als schöne Grünflächen. Aktuelle Bauprojekte im Kiez zeugen von einer dynamischen Ent-

Berliner Lieblingsstücke

Trendgeschäfte präsentieren hier ihre besten Stücke. Lassen Sie sich inspirieren!

wicklung auf dem Wohnungsmarkt. Das Projekt „Wohnen am Campus“ in Adlershof beispielsweise ist derzeit wohl eines der bedeutendsten in ganz Berlin. „Hier werden etwa 1 000 Wohneinheiten entstehen, dazu kommt das Studentendorf mit 380 Plätzen, das vor Kurzem Richtfest feierte“, sagt Ute Hübener, Marketingleiterin des Wohnprojekts „Wohnen am Campus“. Bis auf freistehende Einfamilienhäuser, die bereits im Umfeld, im Wohngebiet am Landschaftspark, realisiert wurden, werde es um den Wissenschaftsstandort Adlershof demnächst fast alles geben – Wohnungen zur Miete oder zum Kauf, beispielsweise im modernen Geschosswohnungsbau,

Anzeige

hste Lesen Sie näc er: arti Woche im qu hnt, ch lo Warum es si n auf ge bei Sanierun ten se zu ät Qualit

Leidenschaft für Wasser Grünbeck ist eines der erfolgreichsten Unternehmen der Wasseraufbereitung in Europa. Mit innovativer Technik und einem weltweiten Vertriebsnetz wird ein umfassendes Leistungsportfolio bei der Verbesserung der Wasserqualität und -behandlung geboten. Höchste Kompetenz bei der Planung, Konstruktion, Errichtung und Wartung – ob im Haushalt, Gewerbe oder Industrie. Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH – Niederlassung Berlin/Brandenburg

Seestraße 35, 14974 Ludwigsfelde  (03378) 51856-0  www.gruenbeck.de

Haben Sie Interesse an dieser Werbeform? Unser Anzeigenteam steht Ihnen unter der Rufnummer (030) 23 27 70 09 gerne zur Verfügung.


14 / 15

Immobilien wwWohnen w w Bilder: Anne Langert / First Home Wohnbau GmbH / Holzer Kobler Architekturen

68. Jahrgang | nr. 57 70. 01 | 8./9. 07./09. März august2013 2014

Das Projekt EBA51 reagiert mit einem modernen

Raum für Ruhe und Veranstaltungen

Konzept auf den Mangel an Studentenwohnungen

bietet die Insel der Jugend inmitten der Spree

www.baywobau.de Adlershof

als Townhouse oder als Studentenapartement. „Kurz gesagt: ein Wohnstandort für den Otto Normalverbraucher, der den speziellen Campus-Flair des Wissenschafts-, Wirtschafts-, und Technologiestandortes zu schätzen weiß“, so Hübener über das Projekt. Auf dem 14 Hektar großen Gelände in der Wissenschaftsstadt werden derzeit 14 Wohnprojekte verwirklicht. Private Investoren, Wohnungsbaugenossenschaften sowie städtische Wohnungsbauunternehmen sind an „Wohnen am Campus“ beteiligt. 24 hochwertige Eigentumswohnungen bietet hier etwa die First Home Wohnbau GmbH ab 2.500 Euro pro Quadratmeter an: „Bereits Ende April 2014 werden die ersten Wohnungen bezugsfertig sein“, teilt das Unternehmen mit. Das Besondere: Diese Wohnungen werden einen Energiestandart von KfW-Effizienzhäusern 55 aufweisen und damit sehr nachhaltig sein. Ein grüner Bezirk. Der Treptower Park, die drittgrößte Parkanlage Berlins, lädt zur Erholung ein. Direkt am östlichen Zipfel schließt der Plänterwald an. Clara Neumanns erste Studenten-WG liegt einige Gehminuten von der S-Bahnstation Treptower Park entfernt. Was sie an Treptow schätzt? „Es ist entspannt und grün, und im Treptower Park bin ich sehr gern unterwegs“. Raus aus dem Trubel. Vor allem für Berliner, denen die Innenstadt zu trubelig ist und die trotzdem nicht weit draußen leben möchte, bietet der Norden Treptows eine gute Alternative. Die südlicher gelegenen Ortsteile wie Baumschulenweg oder Bohnsdorf locken mit günstigem Wohnraum. Und es sind nicht nur große Bauvorhaben mit hohen Quadratmeterpreisen, die hier re-

alisiert werden. Auch kleinere und im gesamten Bezirk verstreute Bauprojekte kommen gerade ins Rollen. In den kommenden sechs Jahren will etwa das Wohnungsbauunternehmen Degewo im Be-

In Adlershof trifft Campus-Flair auf ruhiges Wohnen zirk 400 neue Wohnungen bauen. Unter anderem in der Ewaldstraße im Ortsteil Altglienicke. Das coolste Studentendorf. Dass Treptow nicht nur ein Bezirk für Familien und Senioren sein will, die aus der Innenstadt an den Rand ziehen, zeigt das neue Wohnprojekt EBA51, das auf den Mangel an Studentenwohnungen in der Stadt mit einem modernen Wohnkonzept reagiert hat. Selbstbewusst erklärt der Initiator Jörg Duske: „EBA51 wird das wahrscheinlich coolste Studentendorf, das jemals auf deutschem Boden gebaut wurde“. Und „das rostigste“, fügt er schmunzelnd hinzu. Warum? Weil die drei geplanten Wohnhäuser am Plänterwald aus Fachcontainern bestehen wie sie für gewöhnlich auf Übersehschiffen genutzt werden. Das sieht nicht nur cool aus, sondern ist auch besonders robust und spart durch die Verwendung von ausrangierten Containern Ressourcen. Zwei Häuser sind schon fertig. Sie heißen „Johnny“ und „Frankie“. Die ersten Studierenden werden Anfang März ihre neuen Container-Appartements beziehen. Duske hat sich für sein aktuelles Projekt in Amsterdam inspirieren lassen, wo es solche „rostigen“ Studentendörfer bereits gibt. Noch in diesem Jahr sollen alle 412 mö-

blierten Wohncontainer mit eigener Küchenzeile und Bad bezugsfertig sein. Ganz billig werden diese Wohnungen nicht sein. Ein Singlecontainer kostet knapp 400 Euro, dafür sind Strom, Warmwasser und Internetverbindung bereits inklusive. Öffentliche Führungen finden zur Zeit samstags um 14 Uhr statt. Kultur und Freizeit. Und was erwartet die Treptower – ob nun junge Familien, Senioren oder Studenten – in ihrem Kiez, wenn die Wohnung bezogen, alle Schränke aufgebaut und der letzte Karton ausgepackt ist? Das Treptower Kultur- und Nachtleben geht es etwas ruhiger an als seine Nachbarbezirke Friedrichshain-Kreuzberg oder Neukölln. Von der gemütlichen Eckkneipe bis zum szenigen Club ist aber auch hier alles vertreten. Bei Neu- und Alt-Berlinern sehr beliebt, ist etwa der Club der Visionäre. Zu Elektromusik können Gäste hier Bier, Cocktails oder Wein trinken sowie über Gott und die Welt philosophieren. Wer es etwas klassischer mag, ist in Zenner’s Restaurant gut aufgehoben, das nach der Winterpause nun wieder seine Pforten öffnet: ein traditionsreiches Ausflugslokal direkt an der Spree. Beständige Anwohnerschaft. Kein anderer Stadtteil hat eine so beständige Anwohnerschaft wie Treptow-Köpenick. Und so konnte der Bezirk durch Zuzüge auch im vergangenen Jahr weiter wachsen. Knapp 245.000 Menschen wohnen hier mittlerweile. Die Treptower scheinen sich wohl zu fühlen. Ute Hübener glaubt zu wissen warum: „Treptow-Köpenick ist der grünste Bezirk Berlins, hier gibt es Wälder, Parks und Seen. Aber auch alle Vorzüge der Groß- und Weltstadt Berlin.“ Laura-Sophia SchuLz

Eigentumswohnungen in zeitloser Architektursprache und weitläufiger Naturumgebung zwischen Wissenschaft und Technologie

Anzeige baywobau 55 x 164

Perfekte Lage zwischen Berliner Mitte und dem neuen Flughafen BER Direkt am Campus Adlershof Ensemble aus vier Häusern mit 2 - 4,5 ZimmerWohnungen Schöner und begrünter Innenhof

WOHNUNGSBEISPIELE: 2-Zimmer-Whg., Hochparterre, 61 m2 Wfl. Kaufpreis 289.000 EUR 3-Zimmer-Whg., 1. Obergeschoss, 84 m2 Wfl. Kaufpreis 240.000 EUR 3,5-Zimmer-Whg.,Hochparterre, 105m2 Wfl. Kaufpreis 293.000 EUR

Infobüro direkt vor Ort in der

Newtonstraße, 12489 Berlin-Adlershof. Öffnungszeiten: Sa. / So. 13 bis 16 Uhr

Termine unter: 030 / 39 88 17 15 verkauf@baywobau-berlin.de

Eigentumswohnungen Neubau im “neuen” Adlershof 3 bis 4 Zimmer, Tiefgarage, stufenlos, KfW 55-Standard große Balkone oder Garten hohe Bauqualität, edle Ausstattung

Anzeige First Home 55 x 80

www.firsthome.de Tel. 88 71 09 880


Bild: Thinkstock.de

 Recht 

Rechtzeitig zugestellt?

§

Einem Eigentümer in unserer Eigentümergemeinschaft gehören zwei übereinanderliegende Wohnungen. Er hat damit begonnen, die beiden zu verbinden. Geht dies ohne Änderung der Teilungserklärung? Kann ich als ein Miteigentümer den Rechtsweg beschreiten? Unter „Wohnungseigentum“ versteht man nach § 1 Absatz 2 Wohnungseigentumsgesetz (WEG) das Sondereigentum an einer Wohnung verbunden mit dem Miteigentum an dem Haus. Die konkrete Aufteilung ergibt sich aus der vom ursprünglichen Alleineigentümer formulierten Teilungserklärung (§ 8 Abs.1 WEG). Diese wiederum hat die Abgeschlossenheit der einzelnen Wohnungseinheiten zur Voraussetzung. Wird also die Abgeschlossenheit aufgehoben, muss auch die Teilungserklärung angepasst werden. Der einzelne Miteigentümer kann gegen solche nachbarlichen Umbaumaßnahmen vorgehen, wenn das Gemeinschaftseigentum und damit auch sein Miteigentumsanteil tangiert werden, wenn es etwa um tragende Wände oder das äußere Erscheinungsbild des Hauses geht.

§

Wir haben ein zeitlich begrenztes Mietverhältnis fristgerecht durch persönlichen Einwurf (ca. 16 Uhr) gekündigt. Umgekehrt wurde nach 19.30 Uhr durch den Mieter ein für den gleichen Tag vorgesehenes Optionsrecht einer Vertragsverlängerung eingeworfen – dies sahen wir erst am nächsten Morgen. Ist diese Option „fristgemäß“ zugestellt? Das Mietverhältnis endet mit dem Ablauf der Zeit, für welche es eingegangen ist. Zusätzlich haben Sie vorsichtshalber durch Ihre „Kündigung“ zu erkennen gegeben, dass Sie es auch nicht stillschweigend (nach § 545 BGB) verlängert haben wollen. Diese Erklärung ist dem Mieter als empfangsbedürftige Willenserklärung am Tag des Einwurfs in seinen Briefkasten beweisbar zugegangen, da man normalerweise um 16 Uhr nochmal in den Briefkasten schaut. Anders verhält es sich mit der Optionserklärung. Auch diese wird erst mit ihrem Zugang wirksam, welcher aber erst nach Fristablauf am Folgetag des Einwurfs eintrat, weil Sie als Empfänger nicht verpflichtet sind, Ihren Briefkasten noch in den Abendstunden zu überprüfen.

Haben Sie Fragen zum mietrecHt? Senden Sie uns eine E-Mail an: mietrecht@mdscreative.com

Auf zu neuen Ufern

quartier Ein ideales Umfeld für Ihre Werbung – jetzt Anzeige schalten! * quartier@berliner-verlag.de ) 030 2327-7015

§

Unser Vermieter hat ein NeuAufmaß in unserem Altbauhaus beauftragt. Eine Begründung gab er nicht. Sind wir verpflichtet, der Firma Zugang zu gewähren? Welche Auswirkungen könnte eine Abweichung der Wohnungsgröße haben? Zwar sollte sich Ihr Vermieter wenigstens um eine Begründung bemühen – aber ein Anspruch auf Duldung der Neuvermessung eines Altbauhauses nach der aktuellen Wohnflächenverordnung besteht allemal. Natürlich sollten Ihnen die Messdaten zugänglich gemacht werden. Vorteilhaft wäre dies insbesondere bei einer Flächenabweichung von über zehn Prozent gegenüber der bisher etwa bei Mieterhöhungen zu Grunde gelegten Wohnfläche. Dann geht die BHG -Rechtsprechung von einer wesentliche Abweichung und damit von einem Mangel der Mietsache aus (BGH WuM 2004, 336). Die Rechtsfolgen sind komplex und es lohnt sich, Rechtsrat einzuholen.

Der experte Der Berliner Rechtsanwalt Andreas Flitz ist als Fachanwalt auf Miet- und Wohneigentumsrecht spezialisiert.


Zapf Umzüge, 61 0 61

Zi

Zi

2

51,32

1 36 200,` 105,` sofort Straßmannstr. 27, HH, EG, WB, ZH, Prov., Besicht. 9.3., 10:30 h, Adlers` 0177/6801550 hofer Immob.

Berlin - BrandenBurg

* quartier@berliner-verlag.de ) 030 2327-7015

824,22

inkl. 01.06.

MIETE IN EUR BK/NK FREI AB

1 24,70 232,18 inkl. sofort Singlewohnung sucht Lebens^ partner, Rum` melsburger Str. 37, 4. OG, Loggia, WBS erforderlich, ZH, gefl. DB, HM` Service inkl., Wohnungsbaugenossen` schaft DPF eG, www.DPFonline.de Mo^Fr 51555^210 2 54,88 456,64 w inkl. n.V. Schöne 2^Zi^ Wohnung in ci^ tynaher Lage! Arendsweg 17! (WBS für 2 Pers. erforderlich!) Besichtigung je^ derzeit möglich, nach telef. Ver^ einb.! 10`Gesch., 2. OG, Aufzug, Kü. u. Bad mit Fenster, bei zum MV: mod verfliest. WB, neuer Bodenbelag kom` plett, neue Innentüren, gesamte Whg. RF weiß ..., gute Verkehrsanbindung, Einkaufsmöglichkeiten (Alleecenter, IKEA, …), Ärzte,... Gen.`Anteile erfor` derlich, Energiev.kw: 83kWh/ (m².a). www.fortuna`eg.de Vermietung: 030/93643160 2 84,77 840,92 inkl. sofort Stilvolles Woh^ nen in Karls^ horst, Gundelfin` ger Str. 8, 2. OG, ZH, EBK, ruhige La` ge, 2 Balkone, hochwertige Sanitär` ausstattung, Echtholzparkett, Woh` nungsbaugenossenschaft DPF eG, www.DPFonline.de Mo^Fr 51555^210

Zi

MIETE IN EUR BK/NK FREI AB

1 36,03 378,32 inkl. n. V. Bin für Senio^ ren geeignet! Blumberger Damm 10, 2. OG, ebenerdiger Auf` zug, Balkon, gefliestes Wannenbad, PVC in Laminatoptik, Türen mit Zar` gen, Schlafnische, gute Einkaufsmög` lichkeiten , Bus in der Nähe, kauti` ons` und provisionsfrei, allod HV, www.allod`marzahn.de Tel. 030 / 54 80 11 62

2 47,15 429,07 inkl. n. V. Warte auf net^ ten Single! Poel` chaustr. 32, 8. OG, Concierge, zwei ebenerdige Auf` züge, gefliestes Wannenbad, Küche mit Fliesenspiegel und Fußbodenflie` sen, mit Abstellbereich in der Woh` nung, Top Verkehrsanbindung sowie Einkaufsmöglichkeiten,kautions` und provisionsfrei, allod HV, Wohnen am www.allod`marzahn.de Tel. 030 / 54 80 11 62 Friedrichshain!

quartier

Zi

MIETE IN EUR BK/NK FREI AB

MIETE IN EUR BK/NK FREI AB

Ihre Werbung in bester Gesellschaft!

MY Berlin. Volkspark Neubauwhg. mit Parkett, EBK, Bad mit hochw. Ausstattung, Fußbodenhzg., Aufzug, Tiefgarage, Balkon, begrünter Innenhof. Nur noch wenige Wohnungen im Objekt verfügbar! Zzgl. Provision. Erstbezug zum Sommer 2014; Matthiasstraße 2 + 3, 10249 Berlin; Infos: APUS; www.myberlin-mieten.de Tel. 0173/21 55 129

Kind gerech^ tes Wohnen ^ 3^Zi.^Whg.! Warnitzer Str. 5, 4.OG, Wohn` fläche 70,71 m², Fernwärme` Zentralhzg., zen. WW`Versor` gung, Aufzug, gefliestes Wan` nenbad, Keller, Warmmiete 603,00 €, Ansprechpartnerin: Frau Höhne`Gramattke, Ver` mietungsbüro: Randowstr. 28, dienstags von 14.00`18.00 Uhr und donnerstags von 13.00` 16.00 Uhr, www.gagfah.de

2 53 495,` inkl. sofort Martin^Luther^ Str. 28d, 1.OG., Blk., Kü. m. Fe., mod. Bad m. Fe., Kammer, www. stadtundland.de Tel. 030 68927114 2 54,88 456,64 w inkl. n.V. Willkommen im neuen zu Hau^ se! 2^Zimmer^ Wohnung mit Wasserblick. Mär^ kische Allee 130! Besichtigung jederzeit möglich, nach telef. Vereinb.! 10`Gesch., 3. OG, Aufzug, Balkon, kompl. RF weiß, neue Zargen` türen, mod. verfliest. WB..., sehr gute Verkehrsanbindung und Einkaufs` möglichkeiten, Ärztehaus, Fitness, … Gen.`Anteile erforderlich, Ener` giev.kw: 86kWh/ (m².a). www.fortuna`eg.de Vermietung: 030/93643160

Zi

MIETE IN EUR BK/NK FREI AB

4 72 549,` inkl. sofort Gothaer Str. 35, 4.OG, mod. Bad, amerikan. Küche, www.stadtundland.de Tel. 030 68927124 4 76 571,` inkl. sofort Maxie^Wander^ Str. 24, 3.OG., Blk., mod. Bad, „Streich die Miete“ ` 3 NKM frei für Renovierung, www.stadtundland.de Tel. 030 68927113

Für Sie, Für Ihn, Für Bei^ de ^ 2^Zi.^ Whg.! Glambecker Ring 51, 2.OG, Wohnfläche 52,92 m², Fernwärme`Zentralhzg., zen. WW`Versorgung, gefliestes Bad, Küche mit Fliesenspiegel, gro` ßer Wohnbereich, Keller, Warm` miete 433,00 €, Ansprechpart` nerin: Frau Tabbert, Vermie` tungsbüro: Blumberger Damm 195, dienstags 13.00`16.00 Uhr und donnerstags 13.00` 18`00 Uhr, www.gagfah.de

4 81,82 585,02 inkl. n. V. Kind gerech^ tes Wohnen Parkplatz! ist ^ renovierte hier kein Pro^ 4^Zi.^Whg.! Grumsiner Str. 40, blem! Buckower 2.OG, Wohnfläche 81,49 m², Ring 43, 5. OG, o. Aufzug, Balkon, Fernwärme`Zentralhzg., zen. gefliestes Wannenbad, Küche im WW`Versorgung, Balkon, ge` Wohnbereich mit Fliesenspiegel, Re` novierungsarbeiten erforderlich, gute fliestes Wannenbad, Küche mit Einkaufmöglichkeiten, Bus in der Nä` Fliesenspiegel, großer Wohnbe` he, kautions` und provisionsfrei, reich, neue Türen mit Zarge, allod HV, www.allod`marzahn.de Keller, Warmmiete 621,00 €, Tel. 030 / 54 80 11 62

Ansprechpartnerin: Frau Tab`

bert, Vermietungsbüro: Blum` 4 88,80 646,03 w inkl. 01.05. berger Damm 195, dienstags Schöne 4^Zim^ 13.00`16.00 Uhr und donners` mer^Wohnung tags 13.00`18`00 Uhr, im Bürgerpark. www.gagfah.de Lea^Grundig^Straße 57! Besichti^ gung jederzeit möglich, nach te^ lef. Vereinb.! 11`Gesch., 5. OG, Auf` Klasse für zug, Balkon, mod. verfliestes Wan` Azubis ^ 1^ nenbad, alles RF weiß, neue Türblät` Zi.^Whg.! ter, gute Verkehrsanbindung, Einkau` Landsberger Allee 551, 4.OG, fen, Kita, Spielplätze in der Nähe, Wohnfläche 32,60 m², Fern` Gen.`Anteil. erforderl., Energiev.kw: wärme`Zentralhzg., zen. WW` 98kWh/ (m².a). www.fortuna`eg.de Versorgung, Balkon, gefliestes Vermietung: 030/93643160

2 68 558,` inkl. sofort Wannenbad, Küche mit Fliesen` Komplett re^ spiegel, großer Wohnbereich, Riesaer Str. 72, novierte 3^ Keller, Warmmiete 348,00 €, 5.OG, Blk., Kü. m. Zi.^Whg.! Ansprechpartnerin: Frau Tab` Fe., mod. Bad, Glambecker Ring 49, 1.OG, bert, Vermietungsbüro: Blum` www.stadtundland.de Tel.030 68927118 Wohnfläche 68,49m², Fernwär` berger Damm 195, dienstags Genuss fürs Leben – mit dem me`Zentralhzg., zen. WW`Ver` 13.00`16.00 Uhr und donners` quartier den Traum vom Haus erfüllt. sorgung, gefliestes Wannen` tags 3 71 573,` inkl. sofort 13.00`18`00 Uhr, bad, Küche mit Fliesenspiegel, www.gagfah.de Leisniger Str. Lebensräume großer Wohnbereich, neue Tü` 6, 5.OG., Blk., für die gan^ ren und Zargen, neues Lin` Klasse Kü. m. Fe., mod. für ze Familie ^ oleum, Keller, Warmmiete Kinder ^ 4^ Bad m. Fe., neue Zargentüren, neuer 3 Zi.^Whg.! Randowstr. 28, Bodenbelag, www.stadtundland.de 573,00 €, Ansprechpartnerin: Zi.^Whg.! 10.OG, Wohnfläche 70,71 m², Tel. 030 68927117 Frau Tabbert, Vermietungsbü`

Fernwärme`Zentralhzg., zen. WW`Versorgung, Aufzug, Bal` kon, gefliestes Wannenbad, Keller, Warmmiete 594,00 €, Ansprechpartnerin: Frau Höh` ne`Gramattke, Vermietungsbü` ro: Randowstr. 28, dienstags von 14.00`18.00 Uhr und don` nerstags von 13.00`16.00 Uhr, www.gagfah.de

Zi

3

77

398,62

MIETE IN EUR BK/NK FREI AB

Gratis Möbel! Zweier-WG gesucht? Neue Liebe gefunden? Studienplatz in Berlin? Ausreichend Platz für junges Wohnen u. die ersten Möbel gibt es gratis dazu. Wo? L.-Renn-Str. 32, 13. OG, Aufzug ebenerdig, BK, gefl. Bad, Kü. mit Fenster, ruhige Lage in Nebenstraße, S-Bahn, Tram, Bus i. d. Nähe, gute Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten i. d. Nähe, Erholung bietet der Bürgerpark gleich um die Ecke, Parkmögl. vorh., erweiterte Hausmeisterdienstleistung, www.degewo.de, Kundenzentrum Marzahn, Mehrower Allee 52, Tel. 26485-2585, Sa. 10-14 Uhr, vermietung-marzahn@degewo.de inkl. 01.04. ImmobilienScout 24-ID 73658092

1 29,48 398,73 w inkl. sofort Teilmöblierte Studentenwoh^ nung mit Was^ serblick!Märkische Allee 130! Be^ sichtigung jederzeit möglich, nach telef. Vereinb.! 10`Gesch., 2. OG, Aufzug, Balkon, bei MV: mod. verfliest. WB, teilw. neuer Bodenbe` lag, neue Innentüren, gesamte Whg. RF weiß, EBK und Teilmöblierung, sehr gute Verkehrsanbindung und Einkaufsmöglichkeiten, Ärztehaus, Fitness, … Gen.`Anteile erforderlich, 86kWh/ (m².a). Der Seniorenwohnpark Berliner Spat- Energiev.kw: zen nahe dem Tierpark bietet Ihnen ru- www.fortuna`eg.de Vermietung: 030/93643160 hige Ein- und Zwei-Zimmer-Wohnungen mit Service und Komfort. Sie verfügen über einen barrierefreien Zugang sowie Einbauküche und Balkon. Der Seniorenwohnpark ist verkehrsgünstig erreichbar. Verlassen Sie sich auf uns: 365 Tage im Jahr Sicherheit und Betreuung durch den Hausnotruf. Bei Bedarf erreichen Sie den ambulanten Pflegedienst direkt im Haus. Nette Nachbarn warten auf Sie – ob beim Mittagstisch oder unterhaltsamen Beschäftigungsangeboten. Einzelhandelsgeschäfte, Arztpraxen und andere Dienstleister sind gleich in der Nähe. Sind Sie interessiert? Rufen Sie Herrn Dornfeld an oder schreiben Sie eine E-Mail: Dornfeld@Pflegewohnzentrum.de Sofortkontakt: 0162 / 268 20 62

16 / 17

 Vermietungen 

70.Jahrgang | Nr.57 | 8./9. März 2014

1 29,48 398,73 w Studentenwoh^ nung am Sprin^ pfuhl (teilmöb^ liert)!Märkische Allee 134! Be^ sichtigung jederzeit möglich, nach telef. Vereinb.! 10`Gesch., 4. OG, Aufzug, Balkon, bei MV: mod. verfliest. WB, neuer Bodenbelag kom` plett, neue Innentüren, gesamte Whg. RF weiß, EBK und Teilmöblierung, sehr gute Verkehrsanbindung und Einkaufsmöglichkeiten, Ärztehaus, Fitness, … Gen.`Anteile erforderlich, Energiev.kw: 86kWh/ (m².a). www.fortuna`eg.de Vermietung: 030/93643160

3 86,73 581,58 w inkl. n.V. Große 3^Zim^ mer^Wohnung in ruhiger Wohnlage! Wuhletalstr. 122! Be^ sichtigung jederzeit möglich, nach telef. Vereinb.! 6`Gesch., 6. OG, Balkon, große Zimmer durch Um` bau von 4 in 3 Zimmer, kompl. RF weiß, Laminat, mod. verfliest. WB..., gute Verkehrsanbindung, Einkaufen, Gen.`Anteil. erforderl., Energiev.kw: 85kWh/ (m².a). www.fortuna`eg.de Vermietung: 030/93643160

ro: Blumberger Damm 195, dienstags 13.00`16.00 Uhr und donnerstags 13.00`18`00 Uhr, www.gagfah.de

Grumsiner Str. 36, 6.OG, Wohn` fläche 81,49 m², Fernwärme` Zentralhzg., zen. WW`Versor` gung, Balkon, gefliestes Wan` nenbad, Küche mit Fliesenspie` gel, großer Wohnbereich, Kel` ler, Warmmiete 599,00 €, An` sprechpartnerin: Frau Tabbert, Vermietungsbüro: Blumberger Damm 195, dienstags 13.00` 16.00 Uhr und donnerstags 13.00`18`00 Uhr, www.gagfah.de


 Vermietungen 

Zi

MIETE IN EUR BK/NK FREI AB

3 102,5 980,h w inkl. sofort Wedding, Nähe UaBhf. Leopolda platz, Malplaquetstr. 37, QG, 5. OG, ohne Aufzug, sehr ruhiger modern. AB, ZH, Bad, EBK, KTV, Terrasse, groh ßes Wohnzimmer, provfrei, Besichtih gung Sonntag, 09.03.14, 11:00 Uhr, Tel.: 0173 5355945

Zi

MIETE IN EUR BK/NK FREI AB

1 36,43 298,h 92,h 01.04. Studenten bevorzugt. Sonnige Wohn i. 3. OG(Prenzl.berg.) Nauh gaderstr. 2, SW Balkon, neues WhBad, abgez. Dielen, Sonntagsbes. am 09.03. 15h17 Uhr oder n. Vereinb. 01776838650

Sickingenstr. 1 / Beusselstr. 2 Zi., 54,41 m², 435,00 € NKM + NK, Erstbezug nach Modernih sierung, zentrale Lage mit optih maler Verkehrsanbindung, NB, 1. OG, Aufzug h Laminat, Duschbad, ZH, provisionsfrei: WohnbauhCommerz, HV, Sa.: ! 0151h46705458, Mo.hFr.: 880 95 852/854

Zi

MIETE IN EUR BK/NK FREI AB

5 186 2.150,h w inkl. Hochherrschaftlicher Altbau in Bestlage Pankow, Kavalierstr. 6, kompl. saniert, hochw. Ausstattung, Stuck, Parkett, Bleiverglasung, Flügelh türen, Kamin, EBK, GhWC, Balh kon, 2.OG, Garage mgl., keine Prov., HV Eichmann 0176a652 88 770

Großzügige 2aZi.aWoha nung mit außergewöhnl. Schnitt! Sklah Exklusiver Neubau in Friedrichshagen danowskystr., kpl. modernih siert, 74,09 m², Blk, gr. Küche, Wohnungsbaugenossenschaft DPF eG gefl. WB m. Fenster, Dielen, IsohFenster, Keller, 852,78 € 030 51555212 - neubau@dpfonline.de Warmmiete. Wir beraten Sie gern Montag bis Freitag v. 9h19 m² MIETE IN EUR BK/NK FREI AB Zi m² MIETE IN EUR BK/NK FREI AB Uhr, Samstag v. 10h12 Uhr! Verh Zi mietungsbüro Breite Str. 13, 2 86 500,h k zzgl. 01.06. 4 79,39 619,h w inkl. n.V. 13187 Berlin, Tel. 030 4073h2370 Friedrichshagen, Müggelseea Altglienicke, Schönefelder Chaush Großzügige Wohnung zum Wohla fühlen! Dietzgenstr., 2 Zi., 76,99 m², Blk, modernes Bad m. Fenster, Keller, 751,35 € Warmmiete. Frei ab 01.04.2014. Wir beraten Sie gern Montag bis Freitag v. 9h19 Uhr, Samstag v. 10h12 Uhr! Verh mietungsbüro Breite Str. 13, 13187 Bln.,Tel. 030 4073h2370

2 64,20 385,h 86,h sofort E.aWeinertaStr. 64 VH, 4. OG, GEH, 2aZi.aWoha WhBd., Blk., gr. Kü, Prov., Besicht. nung in 9.3., 12.45 h, Adlershofer Immob. Nähe zu Weißensee! 0177/6801550 Warener Str., 41,30 m², Blk, Prenzlauer 2 60 ca. 668,h w inkl. 01.03. Körnerstr. 27, 1. OG, renoviert, neue EBK, Parkett neu, Kabel, von prih 0163 6058015 vat

gefl. WB m. Fenster, IsohFensh ter, Kabel, Keller, Fernheizung, 476,33 € Warmmiete. Frei ab 01.05.2014. Wir beraten Sie gern Montag bis Freitag von 9h 19 Uhr, Vermietungsbüro Berlih ner Allee 9, 13088 Berlin, Tel. 030 4073h2620

2 66 594,h 100,h sofort Prenzlauer Berg, Scherenbergstr., 3.OG, Balkon, WhBad m. Fenster, Dieh lenboden, vollsaniert, befristet bis 2aZi.aWoha 31.12.2014, zzgl. Heizkosten GEH, nung in 0172 9015960 2 65 520,h 160,h sofort Knaackstr. 30, VH, 4. OG, GZH, gfl. WB, Dln., gr. Kü m. EBK, Prov., Beh sicht. 9.3., 12 h, Adlershofer Immob. 0177/6801550 2 67,70 420,h k 120,h sofort Wilhelmsruh, Edelweißstr. 37, san. Altbau, 1. OG, GEH, Parkett, Bad m. Fußbodenheizung, Keller 0175 4260288 2 77,70 660,h 195,h sofort Knaackstr. 32 VH, 4. OG, GZH, gfl. WB, Dln., gr. Kü m. EBK, Prov., Beh sicht. 9.3., 11.30 h, Adlershofer Imh mob. 0177/6801550 2 77 922,h w inkl. sofort Danziger Str. 18, san. AB, SFL, 4.OG, Dn, Wannenbad m. Fenster, Durchgangszi., ZH, Ruf ab Mo. 9.00 Uhr, City Rent GmbH 790 190 0 3 96,70 967,h 326,h sofort Knaackstr. 32 VH, 5.OG DG, GZH, gfl. WB, Dln., gr. Kü m. EBK, Terrasse, ren., Prov., Besicht. 9.3., 11.30 h, Adh lershofer Immob. 0177/6801550 3 76,02 769,53 inkl. sofort Familie willa kommen in gea pflegter Stadta randsiedlung, Karow, Achillesstr. 74, 1. OG, großes Wohnzimmer mit Wintergarten, separate Küche mit EBK, kleine Abstellnischen, zwei groh ße Zimmer, gefliestes Wannenbad, Keller und Fahrradkeller, diverse Freih zeith und Erholungsmöglichkeiten zu Fuß erreichbar, viele Geschäfte, gute Verkehrsanbindung zur City (ShBahn u. Busse), Kitas, Schulen, provisionsh frei,Vermietungsbüro: Achillesstr. 55, allod HV, www.allod.de Tel.: 94 200 10 3 76,52 696,h inkl. sofort Viel Platz für die junge Famia lie, Karow, Am Hohen Feld 117, 2. OG, alle Wohnräuh me inkl. Diele mit neuem PVChBelag, separate Küche mit EBK, Süd/West Loggia zum Innenhof, gefliestes Wanh nenbad, Abstellnische, großzügig beh grünte Außenanlagen sowie vielseitih ge Freizeith, Sporth und Kulturangeboh te, Schulen und Kitas im Wohngebiet, gute Verkehrsanbindung zur City (Sh Bahn u. Busse), WBS erforderlich, proh visionsfrei, Vermietungsbüro: Achilh lesstraße 55, allod HV, www.allod.de Tel.: 94 200 10 4 96 1.069,90 w inkl. sofort Hauptstr.3a, Bes. So. n. V.! in Panh kow/ Wilhelmsruh, helle Zi., Lift, Lah minat, neue EBK inkl. EhGeräte, gefl. WhBad, GästehWC, KhTV, ZH+zWW, TGh Platz mögl., ohne Prov., www. 0173/2099 648 harryhgerlach.de

damm, Dachgeschoss, Seeblick, o. see 169h185, Aufzg, Bk., Wb., grü. Balkon, WhBad (o. Fenster), EBK, GEH, Wohnanlg., Eink., Kita, Schule in unh nach 17.00 Uhr 0176 75017868 mittelb. Nähe, + Kaut. 030 6798890 2½ 59,12 479,37 inkl. sofort Wohnung mit Charme, Lohh mühlenstraße 39, EG, Balkon, Küche & WB mit Fenster, GEH, Wohnungsbaugenossenschaft DPF eG, www.DPFonline.de MoaFr 51555a211

3 70,93 542,h w inkl. n.V. Altglienicke, entlg. d. Schönefela 185 1.690,90 w inkl. sofort der Chauss., Venusstr. u. Ortolfstr., 6 beste Einkmöglk., Kita/Schule v. Ort. Wohlfühl-Oase an d. Div. Whg. i. Ang. Schönefeld Wohnen Berg gea Dahme! Terrasse mit GmbH & Co. KG 030 67 988 90 Wasserblick, gr. Garwünscht? Charlottenburger ten, Wohnkü. mit mod. Str., 2 Zi., 60,08 m², Blk, WB m. 3 82 879,90 w inkl. sofort EBK + GSP, Naturstein/ Fenster, Kabel, Keller, Fernheih Grünauer Str. 129! Bes. So. n.V., Lam., 2 Bäder, Gästezung, 595,51 € Warmmiete. am Wasser wohnen, NB, Loggia, helle WC, ZH+zWW, BootsFrei ab 01.05.2014. Wir berah Zi., Laminat, offene Kü. mit EBK, gefl. steg, 2 TG-Stellplätze, ten Sie gern Montag bis Freitag WhBad, KhTV, ZH+zWW,oh.Prov., www. ohne Provision, von 9h19 Uhr, Vermietungsbüh harryhgerlach.de 0173/ 2099647 www.harry-gerlach.de Bes.: 0173/2099647

ro Berliner Allee 9, 13088 Berh lin, Tel. 030 4073h2620

Zi m² MIETE IN EUR BK/NK FREI AB Wunderschöa Weißensee. Am Steinberg, 59,54 m², Blk, ne Wohnung WB m. Fenster, IsohFenster, Kah in toller 3 79 475,h k 130,h 06/14 bel, Fernheizung, 559,18 € Wohnlage. Brennerstr., 2 Zi., Warmmiete. Frei ab 58,96 m², gemütlicher Blk z. Wandlitz, wohnen im Grünen mit (Wandlitzsee) im OG eih 01.04.2014. Wir beraten Sie Innenhof, Speiseka., WB m. TeilhSeeblick nes 2hFH, separater Eingang, offene gern Montag bis Freitag von 9h Fenster, Kabel, Keller, 582,09 € Küche, Gartennutzung, eigene Terh Frei ab rasse, Stellplatz, gute Verkehrsanb., 19 Uhr, Vermietungsbüro Berlih Warmmiete. ner Allee 9, 13088 Berlin, Tel. 01.04.2014. Wir beraten Sie ohne Provision, privat gern Montag bis Freitag v. 9h19 Tel.: 0151 a 14248929 030 4073h2620 Uhr, Samstag v. 10h12 Uhr! Verh Wohnen 144 648,h k 140,h k sofort mietungsbüro Breite Str. 13, 5 im Grünen a 13187 Bln., Tel.030 4073h2370 Angermünde, am Park, san. 5hR.h speziell für Whg., 1. OG, Miete zzgl. Gas, 3 MM Studenten! Pölnitzweg, 2 Zi., 3aZimmeraWohnung in Weia Kaution, ohne Prov. 74,66 m², Blk, WB, Abstellr., ßenseeaBlankenburg in ruhih Tel. 0172 9791956 Kabel, Keller, Aufzug, 576,45 € ger und grüner Wohnanlage in Werneuchen, OT Löhme, 4 Zi., Warmmiete. Wir beraten Sie der Gernroder Str. 20 ab sofort gern Montag bis Freitag v. 9h19 zu vermieten. Ca. 80 m², 96 m², 500 € k zzgl. NK, TerrasUhr, Samstag v. 10h12 Uhr! Verh 715,h€ kalt, zzgl. HK/NK, Neuh se, Garage, Tel.: 033398 7950 mietungsbüro Breite Str. 13, bau, 2. OG Dachgeschoss, Balh kon, gehobene Ausstattung, 13187 Berlin, Breitbandkabelanschluss, Tel.: Tel. 030 4073h2370 0152 56 36 89 78 oder MohFr Gästezimmer gesucht! Für italienische Schülerinnen (17-19 JahGroße Familia 9h17 Uhr 0621h411050 re) suchen wir ab dem 8. März enwohnung Gastfamilien möglichst mit VerHelle Woha am Schloßa pflegung. Bitte melden Sie sich park Pankow! Vesaliusstr., 3 nung mit auch, wenn Sie generell Zimmer Zi., 73,97 m², Bad u. Küche m. Weitblick. Fenster, Aufzug, Fernheizung, Piesporter Str., 2 Zi., 54,99 m², für den Sommer zur Verfügung Kabel, 645,38 € Warmmiete. Aufzug, IsohFenster, Kabel, Kelh stellen können. Gesellschaft für Frei ab 01.06.2014. Wir berah ler, 519,87 € Warmmiete. Frei Europabildung ten Sie gern Montag bis Freitag ab 01.05.2014. Wir beraten Sie Tel: 030 420 86 306 v. 9h19 Uhr, Samstag v. 10h12 gern Montag bis Freitag von 9h Uhr! Vermietungsbüro Breite 19 Uhr, Vermietungsbüro Berlih ner Allee 9, 13088 Berlin, Str. 13, 13187 Berlin, Tel. 030 4073h2620 Tel. 030 4073h2370

Zi

MIETE IN EUR BK/NK FREI AB

MIETE IN EUR BK/NK FREI AB

1 39 ca. 250,h k zzgl. sofort Lankwitz, Hünefeldzeile, frisch reh novierte Whg., ruhig gelegen, Wanh nenbad, Laminat, prov.hfrei, Kurzhals ImmobilienhVerwaltungen, inserate@ kurzhalshimmobilienhverwaltungen. de, für Besichtigungstermin bitte anh geben: Hü11/7 406 09 111

Tauche 15848 in einem Zweifah milienhaus, 6 Zim., Küche, Bad, 700 € kalt, Hartz IVhEmph fänger kein Problem, Mietkauf möglich. Tel. 0151 47026487

TGaStellplatz, Köpenick, Allenh deweg, zu vermieten, 55,h € monatl., T. 0151 67 60 21 76

Zimmer für Azubi/ Stud. im privaten Stud.hWohnh., hell, ruh hig, verkehrsgünstig, Möblieh rung möglich, ab 329,h € warm, Tel. 0176 208 222 38 Su. z. Vermittlung Mietwohn., Häuser, Grundst. f. Vermieter u. Verkäufer kostenfrei, Märk. Immobilien Tel. 0176 50 27 17 05 nette Familie (4 Pers.) freut sich auf die Rückkehr nach Berlin. Wir su. ab Mai 5-Zi-Whg./Haus ab 115 m² z. Miete in Berlin prov.-frei. Tel. 0177 20 60 301

quartier Berlin - BrandenBurg

Freizeit genießen

Zi m² MIETE IN EUR BK/NK FREI AB 2 57 678,h w inkl. 01.04. Brunowstr. 12, NB, 2.OG, Blk, WhB, 29 346,h inkl. sofort Fliesen/Laminat, ZH, WG mgl., 1 kompl. renoviert, Ruf ab Mo. 9.00 Betreutes Woha Uhr, City Rent GmbH 790 190 0 nen f. pflegebea dürftige Senioa Haus im Grünen gesucht? – Ge- ren – Besichtigung am 06.03.2014, funden im Immobilienmarkt 14h16 Uhr u. am 08.03.2014, 10h12 Uhr Lichtenrader Damm 218, Zugang vom quartier! über Barnetstr., 1.OG, BLK, Kü.m.Fe., Aufzug, ebenerd.Dusche, Treff: Lichh tenrader Damm 218 in 12305 Berlin, Telefon 030 6892 6655 Zi

4 90,51 666,h w inkl. n.V. Altglienicke, Siriusstr. und Uraa nusstr., grüne Wohnanlage m. besh ten Einkaufsmöglk., Kita u. Schule vor Ort, + Kaution. Schönefeld Wohh nen GmbH & Co.KG, 030 67 988 90

1 39 469,h inkl. sofort Betreutes Woha nen f. pflegebea dürftige Senioa ren – Besichtigung am 06.03.2014, 14h16 Uhr u. am 08.03.2014., 10h12 Uhr Lichtenrader Damm 218, Zugang über Barnetstr., 1.OG, BLK, Kü.m.Fe., Aufzug, ebenerd.Dusche, Treff: Lichh tenrader Damm 218 in 12305 Berlin, Telefon 030 6892 6655

quartier – das Ma

gazin für Wohne

n und Immobilie

Titelthema: Ferienimmobilien

w Erscheinungsdatum: Sonnabend, den 12. April 2014 w Anzeigenschluss: Dienstag, den 1. April 2014 Jetzt Anzeige buchen! Ein ideales Umfeld für Ihre Werbung! * quartier@berlinmedien.com ) 030 2327-6594

n


Zi

PREIS IN EUR

Zi

PREIS IN EUR

2

48,57

158.400,-

2

59,21

185.000,-

Helle Pärchenwohnung mit Balkon & begehbarem Kleiderschrank! Erstbezug, Neubau im Südkiez, großer offener Wohn-/ Essbereich, Parkett, FBH, 2. OG, Aufzug, zzgl. Prov. Wochenendberatung am 8./9.3.2014 von 14.30 – 16.00 Uhr im Beratungsbüro an der Baustelle in der Gürtelstr. 18 in Berlin-Friedrichshain! W&N Immobilienvertriebsges. mbH, www.w-n-v.de 030/45198031 oder Sofortkontakt 0172/7811255

18 / 19

 Eigentumswohnungen 

70.Jahrgang | Nr.57 | 8./9. März 2014

Zi

PREIS IN EUR

5

124,10

385.000,-

Wo c h e n e n d b e s i c h t i g u n g ! Sandino Hofgärten – Nähe Volkspark Prenzlauer Berg! Moderne und helle Familienwohnungen im KfW 70-Neubau mit viel Grün und Ruhe. Balkone nach Südwest, große Fenster, lichtdurchflutete Räume. 1 – 6 Zimmer, FuBo-Heiz., TG. Samstag und Sonntag 14 – 16 Uhr. Musterwohnung Sandinostraße 21 in 13055 Berlin. Tel. 030-99271995 www.sandino-hofgaerten.de

Friede, Freude, Friedrichshain. Der Neubau hat’s in sich: 23 komfortable Eigentumswohnungen in zentraler Lage Berlins, Thaerstr. 37. 2 – 4 Zimmer, von 59 – 107 m², ca. 2,80 m lichte Schöne Sanierungswohnung! Raumhöhe, KfW-70, gehobene 3 Zi. mit Balkon, Küche mit Ausstattung mit Parkett und Fuß- Fenster, Dusche, 67 m², 3. OG, bodenheizung, großen Balkonen mit Aufzug, 599 € WM, ZosseV und Terrassen, Aufzug und Tief- ner Str., WG ,,Grüne Mitte“ Hell. garage. Provisionsfreier Verkauf: eG, Tel. 99282340, vermietung@wohnungsgenosV VERIMAG GmbH Tel.: 030-577 02 55 88 senschaft.de

Zi

PREIS IN EUR

Zi

PREIS IN EUR

2

59,70

175.000,-

2

62,22

144.532,-

Zi

PREIS IN EUR

Zi

PREIS IN EUR

2

55,71

220.100,-

3

85,46

414.900,-

Quartier am Engelbecken – Berlin-Mitte! Schnieke Wohnung im 2. OG, großzügiger Wohn-/ Essbereich, Bad, HWR, Balkon! Zzgl. Prov. Wochenendberatung am 8./9.3.2014 von 12.30 – 14.00 Uhr im Info-Pavillon vor der Baustelle Michaelkirchplatz 4 – 6 im 1. OG! W&N Immobilienvertriebsges.mbH,www.w-n-v.de, 030/56735818 oder Sofortkontakt 0151/18704650

4

quartier Berlin - BrandenBurg

* quartier@berliner-verlag.de ) 030 2327-7015 10 MIN BIS ZUM ALEXANDERPLATZ: 2-ZIMMER-NEUBAUWOHNUNG. Dies ist nur eine unserer vielen 2 – 4-Zimmer-Wohnungen in der Einbecker Str. Weitere Wohnungen von 57 – 126 m² stehen noch zur Verfügung, kontaktieren Sie mich und vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin. wolfgang-skornik@HELMA.de, 030/688146954, www.HELMA-WB.de ImmobilienScout24-ID 71074145 2

72

509.500,-

4 Zimmer, 2 Loggien, 1 Preis „Q100 Berlin-Mitte‘‘, provisionsfrei! Premium-Neubau im Romantiker-Viertel in Berlin-Mitte, 2 elegante Bäder, großzügige Raumhöhen, preisgekrönte Architektur, zentral und dennoch ruhig und grün. Wochenendberatung am 8./9.3.2014 von 10.30 – 12.00 Uhr im Info-Pavillon am Baugrundstück Gartenstr. 89/ 90! W&N Immobilienvertriebsges. mbH, www.w-n-v.de, 030/56735817 oder Sofortkontakt 0151/18704650

219.350,-

Weil Sie die beste Baufinanzierung möchten.

z.B.

Vergleichen wir für Sie die Zinsen von 250 Banken. SONNIGES 2-ZI.-PENTHOUSE MIT TERRASSE Do. – So., 13 – 17 Uhr, Einbecker Str. 55, 10315 Berlin, o. Terminvereinb. Finanz. mögl. Tel. 030/47 59 43 10 18, uta-hunold@HELMA.de www.HELMA-WB.de ImmobilienScout24-ID 73087053

mit Garten ...Sonntag 13-16 Uhr Baustellenbesichtigung im Park Herzberge Allee der Kosmonauten 17 (im Wald), sonnig und ruhig, FBod. Hzg, Aufzug, Carports, zB 74 m² m. Balkon 176 T€; 97 m² m. Garten für 235 T€ . . . Tel: o3o/6322 328 80 und www.adk-landschaftspark.de

102,86

3 75 134.500,V Köpenick Bestlage nahe Wald, sonV nige Obergeschosswohnung, Bj. 1996, 3 Zi., Küche, Bad, Balkon, GaV rage, nur 4 Wohneinheiten, sofort beV zugsfrei, zzgl. Provision; www.OehmckeVImmobilien.de, SaVRuf 10V14h 6779980

Ein ideales Umfeld für Ihre Werbung!

Gartenwohnung Nähe Volkspark Prenzlauer Berg, große Südwestterrasse und Garten, moderne und helle Wohnung im KfW 70-Neubau mit viel Grün und Ruhe, perfekter Grundriss, hochwertige Ausstattung, FuBoHeizung, sonnig und hell, TG, Aufzug.Wochenendbesichtigung Samstag und Sonntag 14 – 16 Uhr. Musterwohnung, Sandinostraße 21 in 13055 Berlin. Tel. 030-99271995 www.sandino-hofgaerten.de

Familiengerechte Wohnung mit 2 Loggien, 2 Bädern und Aufzug – Gartenstr. 89/90! Provisionsfrei! 3. OG, hochwertige Ausstattung, FBH! Wochenendberatung am 8./ 9.3.2014 von 10.30 – 12.00 Uhr im Info-Pavillon am Baugrundstück Gartenstr. 89/90! W&N Immobilienvertriebsgesellschaft mbH, www.w-n-v.de, 030/37449399 oder Sofortkontakt 0160/7663737

Sonntag 13-16 Uhr Besichtigung Top-Anlage im Grünen, Allee d. Kosmonauten 17 (im Wald), KfW70 Neubau mit Aufzug, FB Schöner wohnen gefällig? Im Hzg, uvm. bis 4 Zi.119m² f. 283 Immobilienmarkt vom quartier T€ Info Tel: o3o/6322 32880 finden Sie das richtige Zuhause. www.adk-landschaftspark.de

1,82%p. a.*

* Beispielrechnung für die „10-Jahres-Immobilienfinanzierung“ Nettodarlehensbetrag

EUR 100.000

Darlehenslaufzeit /Zinsbindung

10 Jahre

Gebundener Sollzinssatz

1,82 % p. a.

Effektiver Jahreszins

1,84 %

Monatliche Rate

EUR 912,50

Jetzt Beratungstermin vereinbaren: 069 98 66 09 32 oder www.baufinanzierung.commerzbank.de * Bereitstellungszinsen 0,25% p. M. ab dem 61. Tag. Finanzierung selbst genutzten Wohneigentums bis max. 60% des Beleihungswertes, nur Neugeschäft. Zusätzlich fallen noch Kosten im Zusammenhang mit der Bestellung der Sicherheiten (z.B. Notarkosten für die Grundschuldbestellung, Kosten für das Grundbuchamt) sowie für eine Gebäudeversicherung an. Zugleich Beispiel nach § 6a Abs. 3 PAngV. Angebot freibleibend, gültig bis 14.03.2014.


 Eigentumswohnungen 

Zi

PREIS IN EUR

146

368.600,-

Lebenswert. Sicher. Renditestark.

Daher nur noch wenige Eigentumswohnungen zum reduzierten Starter-Preis! Pankow! Waldemarstr. 45-47. Familienfreundliche Grünlage mit Garten - auch für Obergeschoss-Wohnungen.

Zi

Zi

PREIS IN EUR

80,39

289.900,-

7 46 10 31 4 g.com 6 7 1 0 Tel. slivin welthau

living.com

@ birkholz

Tel.: 030-21 77 66 1

www.welthausliving.com

Zi

PREIS IN EUR

Zi

PREIS IN EUR

2

64,08

219.900

4

107

303.669,-

2½ C

Zi

PREIS IN EUR

3

3

85

259.574,-

Neues Kiezwohnen mitten im beliebten Komponistenviertel an der Grenze zum Prenzlauer Berg, Erstbezug im KfW-Effizienzhaus 70 mit hochwertiger Architektur, z. B. sonnige Gartenwohnung mit 4 Zimmern, 107 m², Terrasse, 36 m² Wohn-/Essbereich, Eichenparkett, 2 Markenbäder, Hauswirtschaftsraum, Garage optional, 303.669,- €, weitere Wohnungsgrößen, provisionsfrei, Schauraum Gürtelstraße / Ecke Gounodstr. 1 – 3 neben dem Baufeld – jeden Di. + Sa. 15 – 18 Uhr sowie nach Vereinbarung, STRATEGIS AG, Objekt 4633 030/44353-115 oder 0172 157 20 26 5

139

3 92 ca. 299.000,\ 3 R.Neub.ETW 92 m² P.UBabelsb. Lift, TG, FB\Hzg, Parkett,Südlage,Balk. 030/50917735 S\Bahn Anschl.

Moderne 2,5-Zimmer-Penthouse-Wohnung direkt am Wasser. Offene Küche, gestaltbarer Grundriss. Von der Dachterrasse genießt man einen umwerfenden Blick auf die Spree. TG-Stellplatz für KP 24.900,00 € mögl. www.invictus-venditio.de Vertrieb 030-609836440

2 Zi.UFeWo, 68 m², 35.000,U € VK, in einer ehem. Hotelanla\ ge, nähe Vohenstrauß/Bayern, mit Kü./Bad/WC/Blk., kompl. möbl., sehr ruhig u. idyll. gele\ gen, Tel. 0171 4405437

Älteres Ehepaar

quartier

Zuhause mit Stil

BERLIN - BRANDENBURG

428.590,-

agazin für quartier ‒ das M www.komponistengaerten.de www.komponistengaerten.de Neues Kiezwohnen mitten im beliebten Komponistenviertel an der Grenze zum Prenzlauer Berg, Erstbezug im KfW-Effizienzhaus 70 mit hochwertiger Architektur, sonnige Pärchenwohnung mit 3 Zimmern, 85 m², Balkon, 34 m² Wohn-/Essbereich, Eichenparkett, 2 Markenbäder, Hauswirtschaftsraum, Garage optional, 259.574,- €, weitere Wohnungsgrößen, provisionsfrei, Schauraum Gürtelstr. / Ecke Gounodstr. 1 – 3, neben dem Baufeld – jeden Di. + Sa. 15 – 18 Uhr sowie nach Vereinbarung, STRATEGIS AG, Objekt 4639 030-44353-115 oder 0172-157 20 26

PREIS IN EUR

84,68 99.900,\ KienU horstpark“, be\ grünte Innenhöfe, gepflegte Wohnanlage, super Grund\ Tausche Sandburg gegen Traum­ riss, Balkon, 3. OG, JNKM 3.961,56 €, villa. Alles möglich im Immobilien­ sucht 2\3 Zimmer mit Balkon. prov.frei, Accentro GmbH Kroll Immobilien,T. 030 4858555 030U34 09 29 90 markt vom quartier.

www.komponistengaerten.de „Nähe Erfüllen Sie sich Ihren Wohntraum in bester Lage im grünen Pankow! Klassische Architektur trifft hier modernen Komfort (KfW 70) in insgesamt 34 Eigentumswohnungen mit 2 bis 4 Zimmern (64 bis 120 m²) und hohen Decken. Aufzug und stufenloser Zugang sowie 1-aAusstattung mit Parkett, Fußbodenheizung und Tiefgarage. Informieren Sie sich auch im Verkaufsbüro vor Ort (Sa. und So., 14 – 17 Uhr), unter berlin@hbb.de oder 030-2065847-0

3 78 65.000,\ Gepflegte ETW in Rheinsberg/ OstprignitzURuppin, Bj. 1996, in kl. Wohnanlage, auch als Ferienwhg., voll eingericht. Kü., Fernhzg., gr. Bal\ kon, Sofortbez., prov.\frei, Min v. Dis\ counter, Bhf. & Schloss/See, für nur 65.000,\ €. Tel. 0170 8009601

Greifen Sie jetzt zu! Herrliche Wohnung über 2 Etagen, inkl. eigener Garage in der Garibaldistraße 8 und 10, ca. 146 m². Wohn-/Nutzfl., FB-Heizung, Balkon, Terrasse und Gartenanteil, Rollläden, Parkett, Gäste-WC, sofort bezugsfertig, KP 368.600 €. Vereinbaren Sie Ihre individuelle Besichtigung vor Ort in der Garibaldistr. 8, 10 in 13158 Berlin. Telefon 0800 670 80 80 (kostenfrei)

Zi

PREIS IN EUR

4 117,64 398.900,\ Moderne 4UZimmerUWohnung im 2 59,65 175.900,\ 4. OG. Großzügige Terrasse mit TG\Stellplatz für Moderne 2UZimmerUWohnung im Spreeblick. 1. OG. Großzügige Terrasse mit 24.900,00 € mögl. Spreeblick. TG\Stellplatz für www.invictus\venditio.de Vertrieb 030/60 98 36 44 0 24.900,00 € mögl. www.invictus\venditio.de Vertrieb 030/60 98 36 44 0

ter:

Info un Sofort-

Neues Kiezwohnen mitten im beliebten Komponistenviertel an der Grenze zum Prenzlauer Berg, KfW-Effizienzhaus 70 mit hochwertiger Architektur, z. B. sonnige Familienwohnung mit 5 Zimmern, 139 m², 2 Balkonen, 35 m² Wohn-/Essbereich, Eichenparkett, 2 Markenbäder, Hauswirtschaftsraum, Garage optional, 428.590,- €, weitere Wohnungsgrößen, provisionsfrei, Schauraum Gürtelstraße / Ecke Gounodstr. 1 – 3, neben dem Baufeld – jeden Di. + Sa. 15 – 18 Uhr sowie nach Vereinbarung, STRATEGIS AG, Objekt 4624 030/44353-115 oder 0172/157 20 26

Wohnen und Im

mobilien

Lesen Sie nächste Woche in Ihrer Zeitung:

w Schnäppchen-Sanierung – warum sie zur Kostenfalle werden kann w Das geht zu weit – was Vermieter verbieten dürfen w Sonniges Zuhause – mehr Licht und Freiraum in der Wohnung Lesen Sie am 22.3.2014:

w Berlin, Stadt mit Zukunft –

Prognosen für die bauliche Entwicklung

Jetzt Anzeige schalten!

Ihr Draht zu uns: Annett Schneider Immobilien ) 030 2327-6308

Michael Groppel Immobilien ) 030 2327-6594

Katharina Kaeding Einzelhandel/Dienstleistungen ) 030 2327-7009

E-Mail und Fax * quartier@berlinmedien.com 7 030 2327-5274


BEZ

PREIS IN EUR

4 ca. 100 225.000,` VB gepfl. EFH in Müggelheim Bj.92, Dach 2006 neu, 4 Zi, Kü, Bad, Gä.` WC, Keller, Südterasse, Doppelcar` port, Gästebungalow, gepfl. Garten m. Teichlandsch. auf ca. 860m² Grundst. von Privat 030/65940874 LB

164

MZ 100 298.000,` BiesdorfRNord exkl. EFH, Bj. 96, 4 Zi., WZ mit Kamin, EBK, Bad, Gäste` WC mit Dusche, Voll`keller, im Souter` rain weitere Zi., überdachte Sonnen` terrasse, Carport auf 470 m² gepfl. Grundbesitz, zzgl. Provision; www.Oehmcke`Immobilien.de, Sa`Ruf 10`14h 6779980 155

BEZ

PREIS IN EUR

HS

108

209.900,–

BEZ

PREIS IN EUR

www.fullwood.de

www.fullwood.de

Folgen Sie der Ausschilderung an der BAB-Abfahrt Groß-Kreuz, ca.1 km

Am Berliner Ring 2 14542 Werder / OT Derwitz Tel.: 033207 / 54 920

UNG SICHTIG17 HAUSBEO Uhr S BI N 11 SA.+SO. V

393.000,-

KARLSHORST: TOWNHOUSE IM GRÜNEN. Traumblick u. hochw. Ausstattung. Vereinb. Sie einen Termin. Finanz. mögl. christiane-waldmann@HELMA.de, 030/4759431013, HELMA Wohnungsbau GmbH ImmobilienScout24-ID 71735136

SP

20 / 21

 Häuser 

70.Jahrgang | Nr.57 | 8./9. März 2014

Ihr „SONNENBLICK“ in NeuHohenschönhausen. Bis Ende März kaufen und im Juni 2014 einziehen! Doppelhaus mit 2 Vollgeschossen, z. B. DHH Nr. 23, 4 Zimmer mit sonniger Süd-Terrasse, Wohn-/Nutzfl. ca. 108 m², schlüsselfertig, inkl. FB-Heizung, Maler- und Bodenbeläge, inkl. 1 Stellplatz, 222 m² voll erschloss. Grundstück, KP 209.900 €. Wir beraten Sie gern nach tel. Vereinbarung unter: Telefon 0800 670 80 80 (kostenfrei)

224.000,`

KÖ 85 148.000,` Nahe Friedrichshagen/RahnsR dorf angenehme ruhige Wohnlage, baut in Spandau mit Havelblick ein hochwertiges Niedrigenergiehaus, Bj. unterkellertes Energieplushaus auf 2000, 3 Zi., EBK, Bad, Gäste`WC, Süd` 94518610 West`Terrasse, zus. Garage, sehr ge` 600 qm pflegter Zustand, auf 460 m² Grdst., +Prov.; www.Oehmcke`Immobilien. HD 100 173.000,` de, Sa`Ruf 10`14h 6779980 MahlsdorfRNord sehr bevorzugte, ruhige Wohnlage, solides, teilmod. EFH, 4 Zi., KÜche, Bad, Keller, zus. 60 KÖ 210 857.000,` m² Nebengeb. m. Garage, auf ca. 500 Traumhafter Seeblick, BerlinRKöR m² gepflegt. Grdst., zzgl. Prov.; www.Oehmcke`Immobilien.de, Sa`Ruf penick Wassergrundstück, 1.500 m², in einmalig reizvoller Süd`West 10`14h 6779980 Lage mit Einfamilienvilla, 7 Zi., 2 Bä` der, Terrasse, modernisierungsbed., zus. Wirtschaftsgebäude und Doppel` garage, zzgl. Provision; www.Oehmcke`Immobilien.de, Sa`Ruf 10`14h 6779980

FingerHaus

LB

Besuchen Sie unser Musterhaus! Hier beraten wir Sie persönlich! Öffnungszeiten: Mo – Fr 15.00 – 19.00 Uhr Sa – So 13.00 – 17.00 Uhr

oder nach Vereinbarung

130

383.000,-

Natur pur – mitten in der City. Massive, freistehende Einfamilienhäuser ab 130 m² mit 420 m² Grundstück. Nur 20 Min. zum Alex! Das schönste Neubauprojekt am Naturschutzgebiet nahe Tierpark – Gartenstadt Karlshorst. Kamin und individuelle Wünsche sind möglich. Der Komfort eines eigenen Hauses. Ideal? Oder perfekt? Das MUSTERHAUS ist geöffnet: Zwieseler Str. 66, 10318 Berlin, Sa + So 14.30-17.00, Di + Do 15.00-16.30 Uhr sowie nach Vereinbarung. Überzeugen Sie sich selbst! Der eine mag die Stadt, der andere wohnt lieber im Grünen. Gartenstadt Karlshorst bietet Ihnen beides. Fußbodenheizung, Garage u.v.m. inkl. Herr Dr. Kotsch 030 326-686-98 www.metropole-marketing.de ImmobilienScout24-ID 71479775

MZ 110 265.000,` Biesdorf/ Süd modernis. EFH, Bj. 1926, 5 Zi., mod. Bad, Gäste`WC, EBK, Vollkeller, DG weiter ausbaubar, Sonnenterrasse, Garage auf 525 m² Parkgarten, zzgl. Provision; www.Oehmcke`Immobilien.de, Sa`Ruf 10`14h 6779980

PREIS IN EUR

TR

129

220.000,-

BEZ

PREIS IN EUR

Sonntagsbesichtigung Unsere zufriedenen Bauherren und wir laden Sie Musterhaus zur Hausbesichtigung ein. Sonntag, 09.03.2014, Pilgramer geöffnet Str. 70, 12623 Berlin, 13 – 16 Uhr. Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Häuser und holen Sie sich Ideen für Ihr eigenes Bauvorhaben. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Ihr Rostow Team. www.rostow.de Im neuen Bauvorhaben Kasperstraße II sind bereits 50 % 030-43004312 der Häuser im ersten Vertriebsabschnitt verkauft. Sie können sich für ein Haus mit Dachterras140 231.900,NK se oder mit geräumigem Dachstudio entscheiden. Im Kaufpreis ist die schlüsselfertige Herstellung des Hauses, PKW-Stellplatz, Gartenterrasse, das erschlossene Grundstück sowie sämtliche Baunebenkosten enthalten. Besuchen Sie uns im Musterhaus sonntags von 14 – 16 Uhr, Kasperstraße 12 A, 12524 BerlinAltglienicke. Kostenloses Infotelefon: 0800 670 80 80

OehmckeR Immobilien

Jetzt zweiter Bauabschnitt im Vertrieb! z. B. das Haus 2 mit XXL-Dachstudio, pflegeleichtem sonnigen Garten und Garage. Im Kaufpreis sind neben dem schlüsselfertigen Haus, das erschl. Grundstück und sämtliche Baunebenkosten enthalten. Besuchen Sie unser Infobüro vor Ort in der Rudower Chaussee, 12529 Schönefeld (ca. 300 m von d. Schwimmhalle Schönefelder Welle, Richtung Rudow) am So., 11 – 13 Uhr Uhr. NCC Deutschland GmbH. www.nccd.de/schoenefeld Telefon 0800 670 80 80 (kostenfrei)

suchen Häuser & Grundstücke in Berlin und i. Umland ! 6779980 NK 135 ca. 250.000,` Bln.RSchönef., großz. EFH/ZFH, Vollkeller, Nebengeb., Solaranlage, ca. 850 m² Grdst., Service Immobil., Dietmar Hendtke 033205 259939 RD 172 282.000,` FingerHaus in Heiligensee ge` plant auf 720 qm als Stadtvilla mit Anbau Sonnenerker, Kamin, WP 94518610

roth-massivhaus.de

Sonntagsbesichtigung

Unsere zufriedenen Bauherren und wir laden Sie zur Hausbesichtigung ein. Sonntag, 09.03.2014 von 13 – 16 Uhr, Boschpoler Straße 17, 12683 Berlin. Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Häuser und holen Sie sich Ideen für Ihr eigenes BauPK 119 292.000,` vorhaben. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Ihr Rostow Team. plant in Berlin`Buch auf 680 qm ein www.rostow.de Energieplushaus mit Keller,Erdwärme Sonnenstrom,Kaminofen 94518610 030-43004300

FingerHaus

BEZ

Friesenhaus zu besichtigen! (kein Verkauf) Diesen Samstag und Sonntag, 13 – 16 Uhr, Heinrich-Heine-Straße 104 in 16321 Bernau OT Schönow, z. B.: Außenfassade als Verblendmauerwerk mit Zierelementen, zwei Friesengiebel mit Rechteckfenster: ein Giebel als vorgezogener Eingangsbereich und ein Giebel auf der Rückseite, Dreiecksfenster im Spitzboden, Solaranlage Vaillant für solare Warmwasserbereitung, kontrollierte Be- und Entlüftungsanlage, ausgebauter Spitzboden, Treppenanlage weiterführend vom Dachgeschoss zum Spitzboden u. v. m., mehr Informationen unter 030-54437310

roth-massivhaus.de Haus Föhr zu besichtigen! (kein Verkauf) Diesen Samstag und Sonntag, 13 – 16 Uhr, Zum Weiher 1 – 4 in 14552 Michendorf OT Wildenbruch, z. B.: Mansarddach, neun Dachgauben mit Rechteckfenstern, schöner Erker über Erd- und Dachgeschoss, Aufschieblinge im Dachüberstand, Sole/Wasser-Wärmepumpe Eco Touch Geo, Garage u. v. m. Informationen unter 030-54437310 HD

160

197.000,`

FingerHaus

geplant in Mahlsdorf auf 550m² in 94518610 Effzz55 mit Erdwärme


 Häuser 

BEZ

PREIS IN EUR

BEZ

PREIS IN EUR

PK 135 242.000,g 75 148.000,g FingerHaus plant in Buchholz auf TT 548m² in gefragter Lage ein Medley Altglienicke in sehr schöner, ruhig mit 1,6m Kniestock,5 Zi 94518610 ger Wohnglage, nahe SgBhf., moderner Flachbungalow, Bj. 1994, massiv, 3 Zi., EBK, Bad, zus. Carport, auf 500 m² gepfl. Grdst., zzgl. Provision; SagRuf g (030) 92 37 66 86 www.OehmckegImmobilien.de, 10g14h 6779980

www.wibau.de

Ein-, Zweifamilienhäuser, Stadtvillen und mehr … Eisbärenstark

Musterhaus in Berlin: großzügiges, sehr schön möbliertes Stadtg haus zu besichtigen, 200 m² Wohnfläche, 12621 Berlin, Chemnitzer Straße 27, MogFr 15g18 Uhr und Sa/So 11g16 Uhr, www.markonghaus.de, (030) 24630698

Hausbesichtigung Raumwunder 90 – kurz vor der Schlüsselübergabe! KfW 70 Bauweise mit Fußbodenheizung, Lüftungsanlage sowie Solaranlage. Überzeugen Sie sich von der Bauqualität eines Town & Country Hauses. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Sonntag, 09.03.2014 von 13:30 bis 16:30 Uhr, Penkuner Weg 5, 12621 Berlin-Kaulsdorf, MBB Massivhäuser für Berlin-Brandenburg GmbH Tel.: 030/284726462, www.mein-tc-haus.de REG

PREIS IN EUR

LDS

110

208.000,g

FingerHaus

baut in Erkner auf 560qm einen Bung galow Nivo in Effzz55 94518610 OHV

130 ca.

139.500,g

Grüneberg b. Oranienburg Haus, viel NG, Garten, Ferig enwhg., GS 1500 m², www.familyg hausgimmobilien.de 0335 6857148 OHV

138

194.000,g

FingerHaus

baut in Bergfelde auf 500m² ein Nullg energiehaus mit Erdwärme/Tiefeng 94518610 bohrung, Solarstrom

Individuell Ebenerdig Lichtdurchflutet

Musterhaus in NeuenX hagen: moderner Winkelbungalow: 145 m² Wohnfläche, möbliert, 15366 Neuenhagen, Schöneig cher Straße 46, MogFr 15g18 Uhr und Sa/So 11g16 Uhr. www.markonghaus.de, (033439) 91939 Musterhaus in Schöneiche: modernes Stadthaus: 151 m² Wohnfläche, möbliert, zu beg sichtigen, 15566 Schöneiche, Storkower Weg 21, MogFr 15g 18 Uhr und Sa/So 11g16 Uhr. www.markonghaus.de, (033439) 91939 Musterhaus in Wandlitz: moderner Bungalow zu besichtigen, möbg liert, Fassade verblendet, 116 m² Wohnfläche, 16348 Wandlitz, Stolzenhagener Chaussee 53, Sa/So 11g16 Uhr, www.markonghaus.de, (033397) 273067 Beratung zum neuen Haus am FirmenX sitz: Besuchen Sie uns, wir sind gern für Sie da. 15345 Altg landsberg OT Bruchmühle, Rag debrück 13, MogFr 7g19 Uhr und Sa/So 11g16 Uhr, www.markonghaus.de, (033439) 91939

2.Musterhaus in NeuenX hagen: moderner, gemütlicher Bungag low, 103 m² Wohnfläche, möbg liert, 15366 Neuenhagen, Jahng straße 39, MogFr 15g18 Uhr und Sa/So 11g16 Uhr, www.markonghaus.de, (033439) 91939

REG

PREIS IN EUR

Verkaufen Bungalow in Bad Saarow! KGV. Tel.01723060184 Beratung zum neuen Haus in Beeskow: Kommen Sie vorbei, wir sind gern für Sie da. 15848 Beesg kow, Am Reitplatz, Sa/So 11g 16 Uhr. www.markonghaus.de, (033 66) 60 28 36

Ostseebad Dierhagen/Fischland, gr. Bungalow m. Garage, renov.bed., Garten 500 m², Wasser, Elektro vorh., Preis VB, BLZ, 11703Z PF 021285, 10124 Bln. Rügen, Garten 400m², W.gBung galow, 23m² zu verk., WC, Du., Minikü.,Schm.gAuff.gBeh. vorh.. VP n. Bs. Tel.: 0178 3454548

REG

PREIS IN EUR

Einzigartige Sommerhäuser direkt am Oder-Havel-Kanal im Hafendorf Zerpenschleuse! Ca. 200 hochwertige Sommerhäuser auf eigenen Grundstücken zu erwerben, nahe Biosphärenreservat Schorfheide. Wir bieten ein schlüsselfertiges Haus mit Kamin, Wellnessdusche, 2 Schlafzimmern, großem Wohn-Ess-Bereich mit großzügiger Terrasse und PKW-Stellpl. Anmietung von Bootsliegeplätzen mögl. Haus und Grundstück ab NUR 99.950,€ (Preis gilt bei Beurkundung bis 31.03.2014). Musterhaus geöffnet! Sa. von 11 – 16 Uhr/So. von 11 – 15 Uhr. Eberswalder Weg, 16348 Zerpenschleuse. Wir freuen uns auf Ihren Anruf! Lutz Lachmann, E-Mail: info@helma-ferienimmobilien.de 0176-78 38 61 78

OehmckeX Immobilien

2 38 m² 34.000,g VB 15757 Halbe, WochenendbungaX low auf 800 m² Eigentumsbauland, suchen Häuser & Grundstücke in Waldsee gegenüber , sofort zum Verg Berlin und i. Umland ! 6779980 kauf 030/9754009

Verkaufe Grst. 540 m², mit BunHallo, FeriengSommergDatg galow, in Loissin. 2 km entfernt Greifswalder Bodden, sche f. Handwerker m. Fag vom milie u. Hund in Schöneig 25.000,- €, Tel. 033604/ 446872 che. Ausbaudatsche, Starkstrom, Stadtwasser, 2060 m² Eigenland, Genuss fürs Leben – mit dem kein KGV, nur 75.000 €, Karin quartier den Traum vom Haus Oder Immobilien, 030 27596906 erfüllt.

Besuchen Sie unsere Musterund Beratungshäuser Fontaneallee 38 15745 Wildau E-Mail: info.bls@ebk-haus.de Frankenstraße 36A 16547 Birkenwerder E-Mail: info.bln@ebk-haus.de

w w w.ebk-haus.de

Seit

23 Jahren!

RheinländeR

mmobilien

Tel.: 030 - 98 63 81 58 GmbH www.rheinlaenderimmobilien.de sucht dringend für Barzahler: Häuser, Grundstücke, Wochenendhäuser E-Mail: info@rheinlaenderimmobilien.de

< #Q)?!S D@9 O># 9.Q=>)/ 7 :# 9 D, ,> # ) Q)! = D# !:> 0 . 8 E , GR R G& 4 '& +A &G 6 * L GT N ++4 5 % <T 8& I RP * K -R R 8K B G& I G & %KB R P;L GT & "

R$TGGA&RG+3 C(LB 2IG

MHM J1M F1M MM


Hausverkauf Köpenick mit Video^ Kietzer Feld makler.TV Wendenschloß bundesweit Friedrichshgn.

Dr. Kochanski Immobilien GmbH

Schönblicker Straße 29 • 12589 Berlin

E-Mail: Internet:

info@kochanski-immobilien.de www.kochanski-immobilien.de

Grundstücke • Häuser • Wohnungen Immobilienbewertung • Finanzierung

Wir verkaufen professionell mit Video: Einfamilienhäu^ ser, Villen, Wohnungen, www.videomakler.tv ! 0800^321 50 00 gebühren^ frei Montag^Sonntag 8^22 Uhr

Telefon: 030-648 94 28

Rahnsdorf Schöneiche Woltersdorf

Familien suchen Einfamilien^ JUNGE FAMILIEN SUCHEN BEI EINFAMILIENHÄUSER häuser, Doppelhaushälften, UNS Bauland. ! gebührenfrei UND BAUGRUNDSTÜCKE Mo ^ So 0800 ^ 878 00 00 BACHMANN^Immobilien.de

Wir verkaufen erfolgreich.

TOP-Immobilien

... mehr als 25 Jahre Erfahrung

C

Mahlsdorf Biesdorf Kaulsdorf Altglienicke

030

288 30 999 topimmoXL.de

Rosenthal Niederschönh. Blankenfelde Buchholz Heinersdorf Pankow

Fragen kostet nichts! Sie denken darüber nach, Ihre Immobilie zu verkaufen? Dann sollten Sie nichts dem Zufall überlassen. Ich ermittle Ihnen den höchst zu erzielenden Verkaufspreis. So kommen Sie sicher und schnell zu Ihrem Geld. Kostenlos und unverbindlich. Bernd Hundt Immobilien – Ihr Partner im Berliner Umland g 03362-88 38 30 Bernd-Hundt-Immobilien.de

Familien suchen Einfamilien^ häuser, Doppelhaushälften, Bauland. ! gebührenfrei Mo ^ So 0800 ^ 878 00 00 BACHMANN^Immobilien.de

Blankenbg. Weißensee

Familien suchen Einfamilien^ häuser, Doppelhaushälften, Bauland. ! gebührenfrei Mo ^ So 0800 ^ 878 00 00 BACHMANN^Immobilien.de

Familien suchen Einfamilien^ häuser, Doppelhaushälften, Bauland. ! gebührenfrei Mo ^ So 0800 ^ 878 00 00 BACHMANN^Immobilien.de Pankow/Weißensee, Barzahler suchen dringend Haus, auch sanierungsbedürftig. KROLL Immobilien, 485 85 55

KUSCHE Buch, Karow Hohenschönh. IMMOBILIEN 030 6774283 Karlshorst

Auch Ihre Immobilie. Schnell. Professionell. Engagiert. Zum besten Preis. Ohne Arbeit für Sie. Versprochen.

22 / 23

 Immobilien 

70.Jahrgang | Nr.57 | 8./9. März 2014

Familien suchen Einfamilien^ häuser, Doppelhaushälften, Bauland. ! gebührenfrei Mo ^ So 0800 ^ 878 00 00 BACHMANN^Immobilien.de

Alexander Herrmann

Familien suchen Einfamilien^ häuser, Doppelhaushälften, Bauland. ! gebührenfrei Mo ^ So 0800 ^ 878 00 00 BACHMANN^Immobilien.de

TOP IMMOBILIEN MAKLER

2013 BERLIN

Wir haben verkauft! Unsere Kunden suchen: • Häuser • Grundstücke • Wohnungen

030 / 55 15 67 03 www.immozippel.de

Immobilien

Wir suchen in Berlin und im Umland

Hönow Waldesruh Neuenhagen Fredersdorf Petershagen

Ein-/ Mehrfamilienhäuser Villen & Grundstücke

Panketal 030 / 945 900 - 0 Zepernick Kostenlose Preisermitt^ lung Ihres Hauses, auch Bernau schneller, diskreter VerY kauf. Karin Oder e.K. Immobilien Schwanebeck 030 27596906 Mo.-So. 8-20 Uhr www.ah-immo.net

Familien suchen Einfamilien^ häuser, Doppelhaushälften, Ärzteehepaar sucht Bauland. ! gebührenfrei dring. Haus/Grdst. in Mo ^ So 0800 ^ 878 00 00 Biesd./ Kaulsd./ Mahlsd. BACHMANN^Immobilien.de Raasch Imm. ! 030 53011736

Familien suchen Einfamilien^ häuser, Doppelhaushälften, Bauland. ! gebührenfrei Mo ^ So 0800 ^ 878 00 00 BACHMANN^Immobilien.de

REG BEZ BEZ

PREIS IN EUR

HD

493

82.000,-

PREIS IN EUR

KÖ 890 88.500,Y Müggelheim sehr reizvolle Lage diY rekt am Wald, vorderes Grdst., unbeY baut, alle AnschlüsYse anliegend, zzgl. Provision; www.OehmckeYImmobilien.de, SaYRuf 10Y14h 6779980

LB

544

Baugrundstück 12623 Berlin Mahlsdorf Melanchthonstraße 72

Grundstücksgröße: 741 m² Kaufpreisvorstellung: 85.000 € Exposé auf www.bundesimmobilien.de oder bei der

91.040,-

Bauträgerfreie Grundstücke in BerlinMahlsdorf – Pihlgramer Straße – Theodorstraße. GRZ 0,3 Grundstück 380 m² – KP 62700,– €; Grundstück 460 m² – KP 75.900,– €; Grundstück 412 m² – KP 69.980,– €; Grundstück 422 m² – KP 71.800. Marcus Wendt Immobilien, Allee der Kosmonauten 28, 12681 Berlin, E-Mail immobilien@marcus-wendt.de, FRIEDRICHSFELDE OST Nur 11 Grundst., Tel. 0163-7196016. ImmobilienScout24-ID 71296580 10 Min. zur S-Bahn, zur Bebauung mit HELMA-Haus Ihrer Wahl. Finanz. mögl. marcus-wendt@HELMA.de Haus im Grünen gesucht? – Ge- 030/549 799 816 funden im Immobilienmarkt www.HELMA.de vom quartier! ImmobilienScout24-ID 67842359

DEUTSCHLANDS GRÖSSTE MAKLER BEWERTUNG

Bundesanstalt für Immobilienaufgaben Verkaufsteam Berlin Fasanenstraße 87 • 10623 Berlin Telefon: 030 3181 - 3287 Peter Dziubek

Provisionsfrei

PREIS IN EUR

MOL 8.160 32.000,Y Bliesdorf b. Wriezen, ruhiges, voll erschlossenes Baugrundstück, 36 m Straßenfront, provisionsfrei, Tel. 0152 08704472

Verk. gr. ruhiges WEGst. am Tonstich neben der Havel in 16792 Zehdenick. Voll erschl. bebaut m. Bungalow, Nebengeb. u. Steg Preis: VB. Tel.:03307311638 Grundstück in Fredersdorf bei Berlin. Ca. 930m². Elektro u. Abwasser angeschlossen. Massives kl. sehr altes Sommerhaus (1 Zi., Kü, Boden) u. Schuppen. BLZ 11706Z PF 021285, 10124 Bln.

VERPACHTUNG REG

PREIS IN EUR

BAR 835 3.500,Y Bernau, OT Ladeburg, unbebautes Erholungs/Freizeitgrdst. m. NaturY teich, derz. ungenutzt. Innenbereich $34 BauGB. Tel./Fax 030 44050440

Schwedt, Garten 350 m² auf Pachtland, sehr gepfl. Zust., Bungalow 19 m², Terrasse überdacht, eig. Brunnen, verkehrsgünst. gel. vor dem Stadteingang Schwedt abzugeben, Preis nach VB Tel. 0160 96 92 74 17


24

 Immobilien  GEWERBEIMMOBILIEN

PK

445

BEZ

97.900,-

DOBA

Vermietung und Service GmbH

Ihr Partner für Gewerbeimmobilien

Berlin-PAnKOW/BUCHHOlZ, diverse Grundstücke zur Auswahl, von ca. 395 – 650 m². Zur Bebauung mit einem individuellen HELMA-Haus Ihrer Wahl. Finanzierung möglich. Rufen Sie uns an: Tel. 030/47 47 67 38, www.HELMA-WB.de immobilienScout24-iD 73170466

Ehepaar sucht ein Baugrundg stück zum Kauf: Ahrensfelde, Lindenberg. (033439) 919g48, info@markonghaus.de,

Einzelhandelsflächen am Springpfuhl  Einheit mit ca. 620 m²  teilbar ab ca. 250 m²  Um- und Ausbau nach Mieterwunsch möglich  Schaufensterfront ca. 15 m  ebenerdig  Teeküche  Parkplätze  gute Verkehrsanbindung u. a. B 1 / 5, A 10

www.wibau.de

PREIS IN EUR

MI 70,02 1.260,g zzgl. NK Heller, gut geZ schnittener LaZ den mit 8 MeZ tern Fensterfront – NeubauZErstZ bezug in BerlinZMitte! (18,g €/m²/mtl./netto) Garteng/Ecke Tieckstr. Ideal für Einzelhandel, Büro od. Praxis, ca. 55 m² Verkaufsfläche + Teeküche, Lager + WC. Zzgl. Prov., Besichtigungstermine nach tel. Verg einbarung möglich! W&N Immobilieng vertriebsges. mbH, www.wgngv.de, 030/45198031 oder Sofortkontakt 0172/7811255 MI 137,75 2.066,25 zzgl. NK Schicker EcklaZ den mit ca. 26 Metern FensterZ front Z NeubauZErstbezug in BerZ linZMitte! (15,g€/m²/mtl./netto) Garg teng/Ecke Tieckstr. Ideal für Einzelg handel, Büro od. Praxis, ca. 96 m² Verkaufsfläche + Lager, Personalg raum, WC, zzgl. Prov., Besichtigungsg termine nach tel. Vereinbarung mögg lich! W&N Immobilienvertriebsges. mbH, www.wgngv.de, 030/45198031 oder Sofortkontakt 0172/7811255

g (030) 92 37 66 86

Suchen Häuser und Grundstücke ... Eisbärenstark

Familie aus HoppegarZ ten sucht ein Grundstück zum Bebauen: Berg lin (Kaulsdorf, Biesdorf, Köpeg nick). info@markonghaus.de, (033439) 919g48 Barzahler su. dringd. Wocheng endhaus ! 030g98638158, rheinlaenderimmobilien.de Glückliches Paar mit geZ prüfter FiZ nanzierung sucht ein Grundg stück: Petershagen, Fredersg dorf, Neuenhagen, Hoppegarg ten, Rehfelde.(033439) 919g48 info@markonghaus.de

DOBA Vermietung und Service GmbH Büro Berlin Tel.: 030/54988913 Fax: 030/54988911 info@marzahn-impuls.de www.marzahn-impuls.de m²

PREIS IN EUR

FH 50 200,g nk zzgl. Ebertystr. 28, EG, Quergeb., 2 Räug me, ZH, Kü. + WC gefl., Neb.ggel., prov.gfr. Tel. MogFr 11g13:00 22 66 85 21, Fax 22 66 85 48

HD 60,47 239,g nk + NK Hellersdorfer Promenade, EG, Schaufensterpassage, Barzahler suchen Baugrundg großflächige Tageslichteinfall, renoviert, stück, auch mit Althaus, KROLL optimaler gr. Empfangsbereich, Teeküche, WC Immobilien ! 485 85 55 inkl. Handwaschbecken, Sanierung der Wohnanlage Mitte 2014! Prov.frei. Junges FamiZ Fr. Kittel, Deutsche Wohnen Immobig lienglück lien Management GmbH sucht ein Tel: 030 897 86 6174

Baugrundstück in Altlandsberg, info@markonghaus.de, (033439) 919g48

Wir suchen Grundstücke und Projekte in Berlin zum Kauf.

Als Investor planen, entwickeln und errichten wir aus eigener Hand Wohnungsbaugrundstücke (Geschosswohnungsbau/Stadtvillen/EFH) Gewerbegrundstücke für EKZ/Revitalisierungen/SB-Märkte, Fachmarktzentren, Studentenwohnheime, Hotels, Ärztehäuser, Pflegeheime, Bürohäuser, Logistikzentren. www.merzobjekt.de, E-Mail: HS@merzobjekt.de, Tel.: 030-31016953/0172-4741647, merz objektbau – Baubüro Berlin: Florastraße 52, 13187 Berlin

HD 183 739,g nk + NK Hellersdorfer Promenade, BK: 246,46 €, HK: 263,80 €, Warmmiete: 1.249,26€, prov.frei. Geeignet für Einzelhandel o. Restaurantbetrieb, großflächige Schaufensterpassagen, inkl. Lagerraum, Anlieferungsrampe, 20 m² großen Lagerraum, WC inkl. Fenster, Sanierung der Wohnanlage Mitte 2014! Fr. Kittel, Deutsche Wohg nen Immobilien Management GmbH Tel: 030 897 86 6174

MI 65,70 1.182,60 zzgl. NK Junges PärZ Schicker EcklaZ chen sucht den mit ca. 18 ein Grundg FensterZ stück zum Bebauen: Schöneig Metern front Z NeubauZErstbezug in BerZ che, Neuenhagen. linZMitte! (18,g€/m²/mtl./netto) Garg info@markonghaus.de, teng/Ecke Tieckstr. Ideal für Einzelg (033439) 919g41 handel, Büro od. Praxis, ca. 58 m²

Handwerksmeister sucht Grdst.,auch bebaut, in Biesd./Kaulsd./Mahlsd. Raasch Imm., ! 030 53011736

Verkaufsfläche + Teeküche + WC. Zzgl. Prov., Besichtigungstermine nach tel. Vereinbarung möglich! W&N Immobilienvertriebsges. mbH, www.wgngv.de, 030/45198031 oder Sofortkontakt 0172/7811255

Pärchen aus Berlin sucht Haben Sie ein Zimmer zu vermieein Baugrundg ten? Probieren Sie es doch mal stück zum Kauf: Bernau, Pang ketal. info@markonghaus.de, mit einer Kleinanzeige im Immobilienmarkt vom quartier. (033439) 919g48

PREIS IN EUR

RD 189 ca. 1.227,g k Reinickendorf, Hausotterstr., helle Gewerberäume, ruhig gelegen, freistehendes Gebäude, EG, ehem. private Kita, hervorragende Verkehrsg anbindung, nur wenige Meter vom UgBhf. Residenzstr. entfernt, ideal für: Arztpraxis, Tierarztpraxis, Kanzlei, auch als Ferienwohnungsvermietung und als Whg. nutzbar, 4 Zi. zzgl. 2 Dielen, Küche, Waschraum mit Dug sche, sep. Kundentoiletten, 2 Abstellg räume, prov.gfrei, KurzhalsgImmobig liengVerwaltungen, inserate@ kurzhalsgimmobiliengverwaltungen. de, für Besichtigungstermine bitte ang geben: Hau 10/6 TT 238 1.600,g w Altglienicke, Ladengeschäft zu verm., vorrangig für Drogerieartikel, ebenerdig, Schönefeld Wohnen GmbH & Co. KG 030/67988924

Schöner wohnen gefällig? Im Immobilienmarkt vom quartier finden Sie das richtige Zuhause.

BEZ

PREIS IN EUR

BEZ

PREIS IN EUR

MOL

20 ab

n. V.

www.hep-hoenow.de Büro-, Praxis- und Ladenflächen im HEP – Hönower Einkaufspassagen, Mahlsdorfer Str. 59 – 63, direkt an der U5 Endhaltestelle gelegen, 500 eigene Parkplätze. Attraktive Büro-/Praxisflächen im 1. OG / 2. OG ab ca. 20 m² bis 320 m², Aufzug vorhanden. Ladenflächen mit ca. 40 m², ca. 59 m² und ca. 86 m². Provisionsfrei zu vermieten. 089-780 43-107

BEZ

PREIS IN EUR

MZ

600

90.000,-

MI 65,70 212.890,g Schicker EcklaZ den mit ca. 18 Metern FensterZ front – NeubauZErstbezug in BerZ linZMitte! Garteng/Ecke Tieckstr. Ideg al für Einzelhandel, Büro od. Praxis, ca. 58 m² Verkaufsfläche + Teeküche + WC. Kaufpreis versteht sich zzgl. MwSt., zzgl. Prov., Besichtigungsterg mine nach tel. Vereinbarung möglich! W&N Immobilienvertriebsges. mbH, www.wgngv.de, 030/45198031 oder Vollerschlossene GewerbegrundstüSofortkontakt 0172/7811255 cke zu verkaufen. Die Grundstücke

Sie sind interessiert? Gerne senden wir Ihnen Informationsmaterial zu oder vereinbaren mit Ihnen ein Beratungsgespräch.

BEZ

BEZ

DOBA

Vermietung und Service GmbH

Ihr Partner für Gewerbeimmobilien

Hallen im Gewerbehof in Berlin Marzahn-Hellersdorf x Hallenfläche ca. 315 m² x multifunktional nutzbar x Büro- und Sozialflächen von 45 bis 150 m² x Bezug ab April 2014 x geringe Betriebskosten u. a. durch moderne Haustechnik x gute Verkehrsanbindung

MI 70,02 226.870,g Heller, gut geZ schnittener LaZ den mit 8 MeZ tern Fensterfront – NeubauZErstZ bezug in BerlinZMitte! Garteng/ Ecke Tieckstr. Ideal für Einzelhandel, Büro od. Praxis, ca. 55 m² Verkaufsg fläche + Teeküche, Lager + WC. Kaufg preis versteht sich zzgl. MwSt., zzgl. Prov., Besichtigungstermine nach tel. Vereinbarung möglich! W&N Immobig lienvertriebsges. mbH, www.wgngv.de, 030/45198031 oder Sofortkontakt 0172/7811255

befinden sich in Berlin 12681 MarzahnLichtenberg im Bereich der Beilsteiner/Rhinstraße. Die Grundstücksgrößen liegen zwischen 600 m² und 19.000 m². Die Grundstücke können individuell genutzt und bebaut werden. Zum Bsp. Pension, Hotel, Arzt, Autohandel oder Ihren Wünschen entsprechend. Die Kaufpreise liegen zwischen 130 – 160 €/m². Marcus Wendt – Immobilien, Allee der Kosmonauten 28, 12681 Berlin, E-Mail immobilien@marcus-Wendt.de, Tel. 0163 - 7196016 ImmobilienScout24-ID 73621185

Traumimmobilie www.praxgdata.de

zirk Lichtenberg u. nähere Umgebung Büroflächen von 500650 m². Bevorzugt verkehrsgünstige Lage, Parkmöglichkeiten. Bis 11 € w inkl. MwSt. Tel.: 0176 10539971 o. 030 54738203

Ein ideales Umfeld für Ihre Werbung!

quartier BERLIN - BRAN

DENB URG

Das Magazin für Wohnen und Immobilien

DOBA Vermietung und Service GmbH Büro Berlin Tel.: 030/54988940 Fax: 030/54988911 info@marzahn-impuls.de www.marzahn-impuls.de

MST

MI 137,75 411.873,g VERPACHTUNG Schicker EcklaZ sucheZLagerhalle.de 5101010 den mit ca. 26 Metern FensterZ front, NeubauZErstbezug in BerZ linZMitte! Garteng/Ecke Tieckstr. Ideg al für Einzelhandel, Büro od. Praxis, ca. 96 m² Verkaufsfläche + Lager, Personalraum, WC. Kaufpreis versteht sich zzgl. MwSt., zzgl. Prov., Besichtig Verk. Haus m. Gst. u. sep. Gst. BLZ 11698Z PF 021285, 10124 Bln. gungstermine nach tel. Vereinbarung möglich! W&N Immobilienvertriebsg ges. mbH, www.wgngv.de, 030/45198031 oder Sofortkontakt 0172/7811255 Gemeinnütziger Verein su. im Be-

EFH in Berlin mit Einliegerwohnung, Wfl. ca. 294 m², Grst. ca. 779 m², KP: 695 T€, Immobilienbüro Sabow Tel. 0171 6031562

Sie sind interessiert? Gerne senden wir Ihnen Informationsmaterial zu oder vereinbaren mit Ihnen ein Beratungsgespräch.

in

r an.

Sprechen Sie unsere Mediaberate

NordiSche briSe 10 Skandinavischer einrichtungsstil ist zeitgemäß: hell, klar, mit viel holz

GrüNe eNerGie 12 Trotz sinkender einspeisevergütung bleiben Photovoltaikanlagen attraktiv

KleiNe KücheN 20 Spezielle Systeme helfen aus wenig raum viel Platz herauszuholen

Annett Schneider ) 030 2327-6308 * annett.schneider@berlinmedien.com Michael Groppel ) 030 2327-6594 * michael.groppel@berlinmedien.com

quartier BERLIN - BRANDENBURG

Wohlfühlen – und aufblühen TiTelThema ab SeiTe 14

Das Magazin für Wohnen und Immobilien

Ein Magazin von Berliner Zeitung und Berliner Kurier 68. Jahrgang |

Nr. 01 | 07.09.2013

Profile for Berlin Medien GmbH

quartier - Wohnen auf einer Ebene  

quartier - Wohnen auf einer Ebene

quartier - Wohnen auf einer Ebene  

quartier - Wohnen auf einer Ebene

Profile for bvgmbh
Advertisement