Issuu on Google+

KREUZFAHRTEN UND FÄHRREISEN

•• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • ••

Unterwegs auf Schiffen einstiger Machthaber.

Romantische Reisen unter großen Segeln.

Exotische Routen in der Winterzeit.

FO T O L IA

EINE VERLAGSBEILAGE DER BERLINER ZEITUNG


Große Ostsee-Metropolenkreuzfahrt DEUTSCHLAND / SCHWEDEN / ESTLAND / RUSSLAND / DÄNEMARK / NIEDERLANDE Leistungen im Reisepreis

age 12 T

9,-

 Busanreise von Berlin  Busrückreise nach Berlin  Stadtrundfahrt in Hamburg  Katharinenpalast mit Eintritt und

09 € 1.

ab

z

Se zgl.

rvic

eE

ntge

lt*

MSC Magnifica

Führung im Bernsteinzimmer

 Kreuzfahrt in der gebuchten

Die Ausstattung der MSC Magnifica: Swimmingpools (3 für Erwachsene und 1 für Kinder) 4 Whirlpools, Tennisplatz, Diskothek, 4D Kino, Bowlingbahn, Billardtisch, Videospiele, Spielbereich für Kinder (innen und außen) Joggingpfad, 2 Dampfbäder, 2 Saunen, Fitness-Center, Thalassotherapie, Hydrotherapie, Aromatherapie, Chromtherapie, Yoga, Schönheitssalon, Solarium, Theater, Kino, Kasino, Bibliothek, Lese- und Kartenzimmer, Kunstgalerie, Internet Café, Zigarrenraum, Einkaufsmeile, Fotogalerie, 3 Restaurants, chinesisches Restaurant, 9 Bars, davon 2 im Außenbereich.

Kategorie auf der MSC Magnifica

 Vollpension während der Kreuz-

Wir schenken Ihnen gleich zwei Ausflüge !

fahrt mit täglich 5 Mahlzeiten

 24-Stunden-Kabinenservice  Teilnahme an Bordveranstaltun-

St. Petersburg

gen (Theater, Shows und Unterhaltungsprogramme)  Gepäcktransport an / von Bord  deutschsprachige Bordbetreuung  sämtliche Hafengebühren

St. Petersburg Stockholm Tallinn

Reisetermin 2013

Kopenhagen

10.05. - 21.05.2013

Hamburg

Reisepreise pro Person 2-Bett-Kabine Innen Standard Innen Komfort Innen Premium

Sonderpreis p.P. € 1.099,€ 1.199,€ 1.299,-

Außen (sichtbehindert) Außen

€ 1.349,€ 1.399,-

Balkon Standard Balkon Komfort Balkon Luxus Balkon Premium

€ 1.499,€ 1.549,€ 1.599,€ 1.699,-

Suite mit Balkon Deluxe Suite mit Balkon

€ 1.899,€ 2.099,-

Amsterdam Amsterdam

Reiseplan 2013: Tag Hafen An Ab 10.05. Busanreise von Berlin zur Einschiffung nach Hamburg 21:00 11.05. Erholung auf See 12.05. Erholung auf See 13.05 Stockholm (Schweden) 09:00 16:30 14.05. Tallinn (Estland) 09:00 16:00 15.05. St. Petersburg (Russland) 07:00 23:59 16.05. St. Petersburg (Russland) 00:01 19:00 17.05. Erholung auf See 18.05. Kopenhagen (Dänemark) 09:00 18:00 19.05. Erholung auf See 20.05. Amsterdam (Niederlande) 09:00 15:00 21.05. Hamburg, Ausschiffung und Busrückreise nach Berlin 10:30

zzgl. Service Entgelt*

Nicht im Reisepreis inklusive: * Service Entgelt: Am Ende der Kreuzfahrt fällt zusätzlich ein Service Entgelt in Höhe von € 6,- pro Erwachsener und Bordtag an. Ausflüge und Getränke. Sie entscheiden die Kategorie. Die Auswahl der Kabinennummer überlassen Sie MSC Kreuzfahrten.

Für diese Reise ist ein Reisepass erforderlich. Landgang Russland: In Verbindung mit einem gebuchten Ausflug an Bord benötigen Sie kein Einzel-Visum vorab der Reise.

ENGLAND / IRLAND / NORDIRLAND / SCHOTTLAND

9,-

1.09 ab € Serv

ice E

lt* ntge

IRELAND

Cork

Dublin

Helgoland

Marienkäfer Reisen GmbH

Hamburg

DEUTSCHLAND

NIEDERLANDE

Ab 21:00 11:00 19:00 19:00 14:00 21:00 18:00 18:00 17:00 15:00

Balkonkabine

Reisepreise pro Person

Edinburgh

Amsterdam

Für diese Reise ist ein Personalausweis erforderlich.

Abfahrt: Ostbahnhof und Fehrbelliner Platz Büro: Mo - Fr 09:00 - 18:00 Uhr Berliner Str. 126, 10713 Berlin-Wilmersdorf

12.08. - 23.08.2013 Saisonzuschlag € 200,21.05. - 01.06.2013

South Queensferry

GROSSBRITANNIEN

Tag Hafen An 1. Busanreise zur Einschiffung nach Hamburg (Deutschland) 2. Helgoland (Deutschland) 07:00 3. South Queensferry (Großbrit.) 10:00 4. Invergordon (Großbritannien) 09:00 5. Kirkwall (Großbritannien) 08:00 6. Belfast (Verein. Königreich) 13:00 7. Greenock (Verein. Königreich) 08:00 8. Dublin (Irland) 08:00 9. Cork (Irland) 08:00 10. Erholung auf See 11. Amsterdam (Niederlande) 09:00 12. Hamburg (Deutschland) 10:30 Ausschiffung und Busrückreise nach Berlin

Reisetermine 2013

Kirkwall Invergordon Greenock Belfast

Reiseplan 2013:

Das Besondere dieser Kreuzfahrt:  Busanreise und -abreise inklusive  deutschsprachige Bordbetreuung  Stadtrundfahrt Hamburg inklusive  Katharinenpalast mit Eintritt und Führung im Bernsteinzimmer  Wellnessoase der Ruhe an Bord  2 Tischzeiten wählbar

Kelten, Kilts und Highlands

age T 2 1 zzgl.

2 Tage in St. Petersburg !

Die Kabinen: Jede Kabine verfügt über zwei Einzelbetten, die zu einem Doppelbett umgestellt werden können, Bad mit Dusche, interaktives TV mit integriertem Radio, Telefon, Minibar, privatem Safe und Fön. Internetzugang mit eigenem Computer (gegen Gebühr). Innenkabinen sind ca. 14 m² groß, Außenkabinen ca. 17 m², Balkonkabinen ca. 20 m² und die Suite mit Balkon ca. 25 m² groß.

Leistungen im Reisepreis

 Busanreise von Berlin  Busrückreise bis Berlin  Kreuzfahrt in der gebuchten

Kategorie auf der MSC Magnifica  Vollpension während der Kreuzfahrt mit täglich 5 Mahlzeiten  Teilnahme an Bordveranstaltungen (Theater, Shows und Unterhaltungsprogramme)  Gepäcktransport an / von Bord  deutschsprachige Bordbetreuung  sämtliche Hafengebühren  Stadtrundfahrt Hamburg (nur bei Termin im Mai)

2-Bett-Kabine Innen Standard Innen Komfort Innen Premium

Sonderpreis p.P. € 1.099,€ 1.149,€ 1.199,-

Außen (sichtbehindert) Außen

€ 1.249,€ 1.299,-

Balkon Standard Balkon Komfort Balkon Luxus Balkon Premium

€ 1.399,€ 1.449,€ 1.499,€ 1.599,-

Suite mit Balkon Deluxe Suite mit Balkon

€ 1.799,€ 1.999,-

zzgl. Service Entgelt*

Nicht im Reisepreis inklusive:

* Service Entgelt: Am Ende der Kreuzfahrt fällt zusätzlich ein Service Entgelt in Höhe von € 6,- pro Erwachsener und Bordtag an. Ausflüge und Getränke. Sie entscheiden die Kategorie. Die Kabinennummer erhalten Sie mit den Reiseunterlagen ca. 10 Tage vor Reisebeginn.

MarienkäferReisen TRAUMREISEN ZU TRAUMPREISEN

Schiffsinformation: Baujahr 2010 Bordwährung EURO Passagiere max. 3.223 Länge / Breite 293,8 m / 32,2 m Geschwindigkeit 23 Knoten Decks/Gästedecks 16 / 12 BRZ 93.330 t

 030/88 66 35 35 Mo-Sa 09:00 - 20:00 Uhr www.marienkaefer-reisen.de


KREUZFAHRTEN UND FÄHRREISEN I 3

DIENSTAG, 25. SEPTEMBER 2012 I VERLAGSBEILAGE

IMAGO

Für die sonnige Zeit an Deck müssen auf jeden Fall Badehose und Bikini ins Gepäck der Kreuzfahrer. Aber auch was Schickes für den Abend sollte nicht fehlen.

Bügelfreie Cocktailkleider Ein Kreuzfahrt-Experte gibt Tipps für die richtige Reisevorbereitung und sagt, was in den Koffer gepackt werden soll

R

eisen auf Kreuzfahrtschif- fen nicht fehlen. Haben Sie keine fen sind vielseitig: Aktivitä- Sorge, dass jemand darauf achtet, ten auf dem Schiff, Dinners, dass Sie zweimal dasselbe Kleidt Landgänge mit Museumsbesu- tragen. Die Reisenden sind zu sehr chen gehören dazu. Wie mit dem Programm bebereitet man sich richtig schäftig um so etwas zu darauf vor? Der Kreuzbemerken. fahrt-Experte Franz NeuLeger oder formell? Auf meier hat einen Reiseeinigen Kreuzfahrtschifführer für Schiffsreifen wird sehr auf die Etisende herausgegeben kette geachtet. Vor der (Der cruisetricks.de PRIVAT Reise sollte man in die Kreuzfahrt-Ratgeber), in Unterlagen schauen, dem er erklärt, was auf Der Kreuzfahrer was erwartet wird. Die einer Kreuzfahrt zu be- Franz Neumeier Kategorien heißen leger, achten ist. resort casual (dt: FerienfreizeitkleiKoffer packen: Kombinierbare und dung), smart casual (dt: elegante mehrfach verwendbare Kleidung Freizeitkleidung) und formal (dt. empfiehlt sich. Knitterfreie Hosen, Abendkleidung). Bei resort casual Polo-Shirts, bügelfreie Kleider dür- wird Freizeitkleidung erwartet, je-

doch eher keine Jeans und FlipFlops. Bei smart casual sollten Herren Sakko, Hemd und eventuell auch Krawatte tragen, Damen Blusen, Blaser oder ein Cocktailkleid. Der formale Dresscode setzt bei Herren einen dunklen Anzug mit Krawatte oder Smoking voraus, bei Damen elegante Abendkleidung.

tens eine halbe Stunde vorher da sein. Wer sein Schiff verpasst, muss ihm auf eigene Kosten hinterherreisen. Übrigens kann es auch eine Alternative sein, auf einen Landgang zu verzichten. Dann haben Sie das Schiff mal für sich und nehmen Stress aus Ihrem Reiseprogramm.

Landgänge: Gebuchte Führungen erleichtern es dem Reisenden, die fremde Stadt schnell kennenzulernen. In Internetforen können Sie sich vor der Fahrt erkundigen, ob die bei ihrem Veranstalter angebotenen Trips lohnend sind. Auch auf eigene Faust lässt sich viel erkunden – allerdings sollte man dabei kein Risiko eingehen. Wenn um 16 Uhr abgelegt wird, heißt es spätes-

Trinkgelder: Trinkgelder können für Unmut sorgen, besonders wenn diese vom Bordkonto des Reisenden abgebucht werden. Die Reisebedingungen enthalten dazu Hinweise. Bei einigen Reedereien sind Trinkgelder im Preis inbegriffen, andere erwarten tägliche Trinkgelder zwischen fünf und zehn Euro. Auch Kinder müssen diese bei einigen Gesellschaften entrichten.

Telefonieren: Telefonieren und SMS an Bord laufen über Satelliten-Verbindungen und sind entsprechend teuer. Telefonieren vom Schiff kostet zwischen 1,81 Euro und 6,55 Euro pro Minute, vom Kabinentelefon bis zu zehn Euro pro Minute. Am günstigsten ist das Telefonieren während der Landgänge. Allzweckwaffen: Medizinisches Klebeband ist vielseitig. Es kann bei Blasen helfen, aber auch bei einer Klimaanlage, aus der es zieht. Sicherheitsnadeln können Knöpfe anheften, aber auch den Duschvorhang dicht machen. Plastikbeutel mit Reißverschluss helfen, dass die Kamera am Strand keinen Schaden nimmt. (mh.)

Ihr Kreuzfahrt- und Seereisenspezialist

Abteilung Frachtschiffreisen

Abteilung Kreuzfahrten

Tel.: 040 / 3705-157 Fax: 040 / 3765-9380

Tel.: 040 / 3705-158 Fax: 040 / 3765-9279

frachtschiff@ hamburgsued-reiseagentur.de

kreuzfahrt@kommanbord.de www.kommanbord.de

www.hamburgsued-frachtschiffreisen.de

Hamburg Süd Reiseagentur GmbH* Domstr. 21 * 20095 Hamburg * Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 09-18 Uhr


4 I KREUZFAHRTEN UND FÄHRREISEN

DIENSTAG, 25. SEPTEMBER 2012 I VERLAGSBEILAGE

Reisen wie die Herrscher von einst Einige luxuriöse Kreuzfahrtschiffe haben eine wechselvolle Geschichte vorzuweisen. Manche dienten Diktatoren als Yacht

F

ür die Reichen, Schönen und Mächtigen auf dieser Welt darf es neben schnellen Autos und einer prachtvollen Villa vor allem an einem nicht fehlen, um den Wohlstand zu präsentieren: der eigenen Luxusyacht. Auch Diktatoren schmücken sich gerne mit einem eindrucksvollen Schiff. Aber wenn es mit der Herrschaft dann zu Ende geht, werden die edlen Boote meist beschlagnahmt oder bleiben verwaist in den Häfen liegen. Manchmal werden sie aber auch umgebaut und transportieren später als luxuriöse Kreuzfahrtschiffe Touristen über die Weltmeere. Von Gaddafi geplant So wie zum Beispiel die „Preziosa“, mit der die Schweizer MSCReederei ab Frühjahr 2013 vor allem Ziele rund um die Inseln Griechenlands ansteuern möchte. Die Yacht hieß einst „Phoenicia“ und sollte dem Klan des ehemaligen libyschen Machthabers Muammer al-Gaddafi als Prestigeobjekt dienen. Erst wenige Monate, bevor der arabische Frühling das Land erreichte, gab die staatliche Schifffahrtsgesellschaft GNMTC den Bau des Prunkschiffes in Auftrag. Der Sohn des Diktators, Hannibal al-Gaddafi, war maßgeblich für die Planung verantwortlich, nachdem ihm zuvor der Wunsch versagt worden war, ein Kreuzfahrtschiff für die Sippe zu chartern. Weil diese Schmach an seinem Selbstbewusstsein kratzte, sollte das Schiff mit seinen Ausmaßen die gängigen Mittelmeerkreuzer übertreffen. Auf einer Länge von 333 Metern war Platz für 3 500 Betten geplant. Auf dem Schiff durfte auch ein Haifischbecken inklusive Meeresbiologen, die sich um die Raubfische kümmern sollten, nicht fehlen. Die Zukunft der halbfertigen Luxusyacht war ungewiss, bis sich MSC dafür interessierte. 550 Millionen Euro investierte der Konzern in das Schiff, das neben der „MSC Fantasia“, der „MSC Splendida“ und der „MSC Divina“ als viertes Schiff zur Fantasia-Klasse zählt. Nach der Fertigstellung verfügt die „MSC Preziosa“ nun über 1751 Kabinen und 18 Decks, davon 14 für Passagiere. Die Gäste sollen sich in sechs Restaurants, 21 Bars, einem Kasino und etlichen Pools vergnügen können. Allerdings wurde auf das Haifischbecken verzichtet. So wenig wie möglich soll an den libyschen Diktatoren-Klan erinnern. Von der Diktatorenyacht zum Kreuzfahrtschiff umfunktioniert, wurde auch der viermastige LuxusWindjammer Sea Cloud. Anfang

DDP/DANNY GOHLKE

Die „Athena“ – sie fuhr früher unter dem Namen „Völkerfreundschaft“ für die DDR.

DDP

Die „Sea Cloud“ – einst gehörte sie dem Diktator der Dominikanischen Republik, Rafael Trujillo.

der 30er-Jahre wurde er von WallStreet-Banker Edward Francis Hutton in Auftrag gegeben und war einst die größte Privatyacht der Welt mit goldenen Wasserhähnen und Innenverzierungen aus Marmor. Die Yacht diente als Rückzugsort für Prominenz aus Film und Politik. Rund zehn Jahre später ging das Schiff an die US-Küstenwache, bei der man es zur Bekämpfung von gegnerischen U-Booten einsetzte. Präsident Franklin D. Roosevelt persönlich segnete den Kauf des Schiffes ab. Zehn Jahre nach Ende des Zweiten Weltkriegs erwarb der Diktator der Dominikanischen Republik, Rafael Trujillo, die „Sea Cloud“. Er benannte die Yacht nach seiner Tochter in „Angelita“ um. Sie wurde zu einem schwimmenden Regierungssitz. Staatsgäste und Geliebte wurden empfangen. Nach mehreren missglückten Putschversuchen fiel Trujillo 1961 einem Anschlag zum Opfer. In den Folgejahren dümpelte die Yacht dann vor sich hin, ehe sie 1978 von einem Hamburger Kaufmanns-Syndikat erworben wurde und ein Jahr danach als „Sea Cloud“ durch den Nord-Ostsee-Kanal nach Kiel gebracht und saniert wurde. Schon acht Monate später ging sie dann auf ihre erste Kreuzfahrt. Heute wirbt die Hamburger Reederei Sea Cloud Cruises gezielt mit der illustren Vergangenheit des Schiffes. In den Luxus-Suiten sollen sich die Passagiere noch mal ganz wie die gut betuchten Gäste fühlen, die sich zu den Anfängen des Schiffs unter Deck vergnügten. DDR-Vergangenheit

BERNARD BIGER STX FRANCE

Die „MSC Preziosa“ – noch vom Gaddafi-Klan in Auftrag gegeben, wird sie bald als Kreuzfahrtschiff dienen.

D U N K L E Die „Galeb“ diente von 1952 bis 1980 als Yacht des Präsidenten Jugoslawiens, Josip Broz Tito. Zu Gast waren Sophia Loren, Leonid Breschnew und Queen Elizabeth II. 1938 als Kühlschiff gebaut, wurde es im Zweiten Weltkrieg von der italienischen Marine einge-

V E R G A N G E N H E I T

setzt, dann von der deutschen Marine zum Minenschiff umgebaut. Nun ist es ein Museum in der kroatischen Stadt Rijeka. Die „Carin II“ wurde Hermann Göring 1937 vom Reichsverband der deutschen Automobilindustrie ge-

schenkt. Nach 1945 diente das Schiff der britischen Armee, von 1973 bis 1988 gehörte es dem damaligen Stern-Reporter Gerd Heidemann, der die gefälschten Hitler-Tagebücher in Umlauf brachte. Derzeit wird die Yacht in Hamburg restauriert.

Ähnlich wie der Luxus-Windjammer kann auch die „MS Athena“ eine bewegte Geschichte vorweisen. Als „Völkerfreundschaft“ lief das Schiff ab 1960 unter der Flagge der DDR. Es war neben der„Arkona“ und der „Fritz Heckert“ eines von drei Urlaubsschiffen, auf denen die DDR bis 1990 einige Hunderttausend Urlauber auf Reise schickte. Die Kreuzfahrten gingen häufig Richtung Schwarzes Meer, Karibik und Nordafrika. Während der Kubakrise 1962 durchfuhr das Schiff sogar die US-amerikanische Blockadelinie. 1985 wurde es verkauft und lief danach unter norwegischer, italienischer und heute unter portugiesischer Flagge. Von den Spuren der DDR-Vergangenheit ist allerdings nicht viel übrig geblieben. Mittlerweile geht es mit der „MS Athena“ zum „Blütenzauber auf die Azoren“ oder „auf Postschiffkurs ans Nordkap“. (pae.)


Mein Schiff 1: Ostsee & Baltikum

Helsinki

Route: Kiel – Gdingen/Danzig – St. Petersburg – Helsinki – Tallinn – Stockholm – Kiel Reisetermin: August 2013 10 Nächte, Premium Alles Inklusive*

EUR

pro Person ab

1.598,-

**

Kiel

Mein Schiff 1: Nordland Südnorwegen

8 Nächte, Premium Alles Inklusive* pro Person ab

EUR

1.444,-

Tallinn

Gdingen Danzig

Geiranger Hellesylt Flåm Bergen

Route: Kiel – Bergen – Geiranger/Geirangerfjord – Hellesylt/Sunnylvenfjord – Flåm – Stavanger – Kopenhagen – Kiel Reisetermin: 14. - 22.07. 2013 oder 22. - 30.08.2013

St. Petersburg

Stockholm

Stavanger

***

Kopenhagen Kiel

Angebote vorbehaltlich Zwischenverkauf und Druckfehler. Stand September 2012.

“ s o l n ! e b n u i a l e r u l h ü f l „L h o W n e d n i ab

* Speisen und die meisten Getränke in allen Bars und fast allen Restaurants auch außerhalb der Essenszeiten inklusive. ** Wohlfühlpreis p. P. bei 2er-Belegung einer Innenkabine ab/bis Kiel, inkl. EUR 5,- Treibstoffzuschlag p. P. (ab 15 J.) und Nacht und inkl. EUR 100 ,Frühbucher-Ermäßigung (limitiertes Kontingent) bei Buchung bis max. zum 31.01.2013. *** Wohlfühlpreis p. P. bei 2er-Belegung einer Innenkabine ab/bis Kiel, inkl. EUR 5,- Treibstoffzuschlag p. P. (ab 15 J.) und Nacht und inkl. EUR 50,Frühbucher-Ermäßigung (limitiertes Kontingent) bei Buchung bis max. zum 31.01.2013.

Besuchen Sie unsere ATLASREISEN-Filialen und sichern Sie sich jetzt die Frühbucherermäßigung! Berlin - Alexanderplatz 9 - (030) 2475760 · berlin.75168@atlasreisen.de Alexanderstr. 5 - (030) 2427370 · berlin.75225@atlasreisen.de Alt-Köpenick 22 - (030) 6557274 · berlin.75250@atlasreisen.de Alte Potsdamer Str. 7 Potsdamer Platz Arkaden - (030) 2559290 · berlin.75394@atlasreisen.de Bahnhofstr. 18 - (030) 6571224 · berlin.75137@atlasreisen.de Bahnhofstr. 33-38 / im Forum Köpenick - (030) 6566750 · berlin.75148@atlasreisen.de Berliner Str. 94 - (030) 4332581 · berlin.75268@atlasreisen.de Breite Str. 20 / Rathaus-Center - (030) 47539373 · berlin.75378@atlasreisen.de Dörpfeldstr. 6 - (030) 6775925 · berlin.75181@atlasreisen.de Frankfurter Allee 113 / Ring-Center II - (030) 5573120 · berlin.75395@atlasreisen.de Johannisthaler Chaussee 295-327 - (030) 6669150 · berlin.75338@atlasreisen.de

Koppenstr. 8-9 / am Ostbahnhof - (030) 2933990 · berlin.75423@atlasreisen.de Ludolfingerplatz 4 - (030) 4011054 · berlin.75280@atlasreisen.de Marzahner Promenade 1a/ im EASTGATE - (030) 9352048 · berlin.75374@atlasreisen.de Münzstr. 3 - (030) 2477648 · berlin.75020@atlasreisen.de Oraniendamm 6-10 / EKZ Nordmeile - (030) 2639900 · berlin.75511@atlasreisen.de Prerower Platz 1 / Lindencenter - (030) 9279650 · berlin.75152@atlasreisen.de Residenzstr. 3 - (030) 4951073 · berlin.75281@atlasreisen.de Schönhauser Allee 81-82 - (030) 4469094 · berlin.75273@atlasreisen.de Siemensdamm 43 / EKZ Siemensstadt - (030) 3817071 · berlin.75158@atlasreisen.de Oranienburg - Bernauer Str. 14 - (03301) 54906 · oranienburg.75179@atlasreisen.de Potsdam - Nuthestr./Sternstr. / Stern-Center - (0331) 649500 · potsdam.75382@atlasreisen.de

Unser Partner:

DER Deutsches Reisebüro GmbH & Co OHG Emil-von-Behring-Straße 6, 60439 Frankfurt/M.


6 I KREUZFAHRTEN UND FÄHRREISEN

DIENSTAG, 25. SEPTEMBER 2012 I VERLAGSBEILAGE

Jeden Abend ein Captain’s Dinner Eine Tour auf Segelschiffen ist etwas für Reisende, die Romantik, Exklusivität und persönliche Atmosphäre lieben

S

onne, Wasser und weiße Segel – das ist die magische Kombination, die die Romantik einer Kreuzfahrt auf einem Segelschiff für John Will ausmacht. Der Kommunikationschef der Reederei Star Clippers, dem größten deutschen Anbieter für solche Reisen, fügt hinzu: „Die Passagiere spüren jederzeit die unmittelbare Nähe zum Meer.“ Sie stehen an der Reling wie Segler vor 150 Jahren und schauen aufs Meer. Anders als auf den großen Kreuzfahrtschiffen mit mehreren Tausend Passagieren versperren ihnen dabei keine Plexiglaswände die Sicht. Segelschiffe sind kleiner dimensioniert als die großen Ozeandampfer. Ihre historischen Vorbilder hatten schließlich auch nur Platz für ein paar Hundert Mann Besatzung. „Es gibt sogar noch ein paar alte Schiffe, doch die meisten sind Neubauten“, sagt Mirjam Ganzert, Key-Account-Managerin des Kreuzfahrt Portals www.e-hoi.de. „An Bord der Star Clippers-Großsegler finden sich sehr viele detailgetreue Nachbauten der historischen Clipperschiffe“, erklärt Will. So spiegele das gesamte Ambiente an Bord die Geschichte wider.

zert erklärt, dass die Schiffsreisen „in kleineren Schritten“ vorangehen. Segelschiffe legen kürzere Distanzen zurück, auch wenn sie Motorenunterstützung haben. Sie legen in kleineren Häfen an und so kann der Reisende Destinationen ansteuern, die er sonst nicht entdecken würde: kleine Inseln in der Südsee zum Beispiel. Die Karibik ist besonders im Winter ein begehrtes Ziel für Segelschiff-Fans. Dort darf sich der Passagier ein bisschen wie ein Entdecker fühlen. Star Clippers bietet auch Ostseereisen an. „Das ist für Urlauber interessant, die keine weite Anreise möchten“, so Ganzert. Allerdings sollten sie nicht die Regenjacke vergessen, denn auf der Ostsee sei man „mehr den Elementen ausgesetzt“. Ins Krähennest klettern

Mit fünf Masten auf große Fahrt Seit 1991 bietet Star Clippers anspruchsvollen Reisenden einen ganz besonderen Kreuzfahrturlaub – das Megayacht-Erlebnis an Bord eines echten Großseglers mit dem Komfort der klassischen Clipperschiffe, die während des 19. Jahrhunderts die Meere beherrschten. Während die Schiffe „Star Clipper“ und „Star Flyer“ Viermaster mit 115,5 Metern Länge sind, ist der „Royal Clipper“ ein Fünfmaster und mit 134 Metern Länge zurzeit das größte Segelschiff der Welt. Exklusivität ist Teil von Segelkreuzfahrten. Rund 300 Euro täglich kostet der Aufenthalt auf dem Schiff, berichtet Will. Dennoch ist der Luxus nicht unerschwinglich, denn es gibt Schnuppertouren, die den Passagier für wenige Tage auf die Ostsee oder ins Mittelmeer entführen. Außerdem locken die Anbieter Urlauber mit guten Angeboten, wie ein Blick in die e-hoi-Webseite zeigt. Da gibt es Touren vor der portugiesischen Küste oder sogar eine Atlantiküberquerung für unter tausend Euro. Die übliche Segelkreuzfahrt dauert eine Woche. Man kannnoch eine zweite Woche dranhängen. „Bei Segelschiffen wiederholen sich die Routen nicht“, sagt Ganzert. Die Schiffe fahren nach einer Woche mit neuem Ziel weiter. Gan-

STAR CLIPPERS

Der „Royal Clipper“ – mit fünf Masten und 5 000 Quadratmeter Segelfläche das größte Segelschiff der Welt.

V O M Geschichte: Die ersten Segelschiffe bauten die Ägypter, für Fahrten über den Nil, aber auch auf dem Mittelmeer. Die Seefahrt erreichte ihren Höhepunkt im 19. Jahrhundert. Tausende stählerne Windjammer mit bis zu fünf Masten kreuzten über die Meere, um Güter zu transportieren, zu fischen oder um Krieg zu führen.

W I N D

G E T R I E B E N

Bauweise: Segelschiffe verfügen mindestens über einen Mast und ein Segel sowie als Gegenstück im Wasser über einen tiefgehenden Kiel, eine Kielflosse, ein Schwert oder mehrere Seitenschwerter. Man unterscheidet zwei Arten von Segeln: Rahsegel und Schratsegel. Rahsegel stehen quer zur Fahrtrichtung,

Schratsegel sind in Richtung der Schiffsachse gesetzt. Das Segeln: Ein Segelschiff wird durch Winddruck auf und durch Luftströmung ums Segel, die durch Unterdruck am Segel zieht, angetrieben. Meist überlagern sich die Effekte, je nach Kurs überwiegt der eine oder andere.

Das Leben auf dem Schiff ist auf allen Fahrten ein Erlebnis. „Die Passagiere können ins Krähennest klettern, von wo man einen fantastischen Ausblick hat“, sagt Ganzert. Krähennest oder Ausguck bezeichnet in der Seemannssprache die zu einem Mastkorb umgebaute Plattform am Masttopp. Vom Deck aus können die Gäste in warmen Gefilden direkt ins Wasser, um zu schwimmen oder zu schnorcheln. Will bestätigt, dass die Brücke jederzeit offen und einsehbar sei. Die Gäste beobachten die Matrosen beim Setzen, Herablassen und Positionieren der Segel. „Außerdem ist jeden Abend Captain’s Dinner, weil der Kapitän und die Offiziere gemeinsam mit den Passagieren im Restaurant speisen“, sagt er. Dabei sei die Kleiderordnung nicht so streng. „Krawatte und Anzug werden an Bord nicht getragen.“ Der Reisende bekäme bald das Gefühl, „mit Freunden auf einer privaten Yacht zu reisen“. Kein Wunder, dass auf Segelkreuzfahrten viele Freundschaften geschlossen werden. „Gerne werden sie für Flitterwochen genutzt“, sagt Will. Doch auch auf der schönsten Reise könne eine Liebe in die Brüche gehen. Kürzlich erzählte ein Kapitän Will die Geschichte von einem frisch getrauten Ehepaar, das vor etwa 15 Jahren eine Reise antrat; und die Beziehung habe die Reise nicht überlebt. Zehn Jahre später kam der einstige Bräutigam erneut an Bord, wieder frisch getraut und begrüßte den Kapitän mit den Worten: „Sie haben mir damals in der schwierigen Zeit geholfen – jetzt komme ich wieder mit der richtigen Braut.“ (mh.)


K|WA pti02-151

Veranstalter: PTI Panoramica Touristik International GmbH Neu Roggentiner Straße 3 18184 Roggentin/Rostock

••• VOR SCH AU AUF UNS E R E N K ATA LOG 2 0 13 ••• KREUZFAHRT

9 TAGE

AB

FLUSSKREUZFAHRT MIT MS „RIGOLET TO“

•Anreise nach Amsterdam und Rückreise ab Basel bzw. umgekehrt im modernen Reisebus •1 Ü/HP bei Anreise im Raum Goch/Gronau bzw. im Raum Worms •Kreuzfahrt Amsterdam – Basel bzw. umgekehrt •7 Ü an Bord der MS „Rigoletto“ •Busbegleitung parallel zur Kreuzfahrt •PTI-Reiseleitung an Bord

2-Bett-Kabine - Hauptdeck B: - Hauptdeck A: - Promenadendeck: 1-Bett-Kabine - Promenadendeck: Einzelzimmerzuschlag: Ausflugspaket (6 Ausflüge):

MS „Rigoletto“

10 TAGE

BEI BUCHUNG BIS ZUM 31.10.2012

AB

8 TAGE

1808,- € 50% 125,- €

1118 €

Blick auf Cochem und die Reichsburg

•Anreise nach Nijmegen bzw. Passau und Rückreise ab Passau bzw. Amsterdam im modernen Reisebus •Kreuzfahrt Nijmegen – Passau bzw. Passau – Amsterdam •9 Ü an Bord der MS „Rigoletto“ •PTI-Reiseleitung an Bord Termine 02.06. – 11.06.13 09.07. – 18.07.13

KREUZFAHRT HOLL AND • BELGIEN

1748,- € 50% 120,- €

2208,- € 50% 160,- €

AB

Kloster Weltenburg

Würzburg

1198 €

30,- € FRÜHBUCHERBONUS p.P. BEI BUCHUNG BIS ZUM 31.10.2012

DONAU - KREUZFAHRT

Brügge - Grachtenfahrt

NBTC GWAPO/Toerisme Vlaanderen

Amsterdam - Grachten

NBTC

Reisepreis p.P. 1118,- € 1218,- € 1318,- €

Reisepreis p.P. 1448,- € 1548,- € 1648,- €

Passau – Wachau – Wien – Bratislava – Budapest – Prag

Termin 25.08.–01.09.13 2-Bett-Kabine - Hauptdeck B: - Hauptdeck A: - Promenadendeck: 1-Bett-Kabine - Promenadendeck: Einzelzimmerzuschlag: Ausflugspaket (6 Ausflüge):

Passau

Kreuzfahrt-Route Nijmegen – Passau Passau – Amsterdam

2-Bett-Kabine - Hauptdeck B: - Hauptdeck A: - Promenadendeck: 1-Bett-Kabine - Promenadendeck: Einzelzimmerzuschlag: Ausflugspaket (7 Ausflüge):

9 TAGE

BEI BUCHUNG BIS ZUM 31.10.2012

Passau Tourismus e.V.

Köln – Loreley – Rüdesheim – Würzburg – Bamberg – Nürnberg – Regensburg – Passau

KREUZFAHRT

30,- € FRÜHBUCHERBONUS p.P.

Düsseldorf – Antwerpen – Rotterdam – Amsterdam – IJsselmeer – Zutphen – Arnheim

•Anreise nach Düsseldorf und Rückreise ab Arnheim im modernen Reisebus •Kreuzfahrt Düsseldorf – Arnheim •7 Übernachtungen an Bord der MS „Rigoletto“ •Busbegleitung parallel zur Kreuzfahrt •PTI-Reiseleitung an Bord

BEI BUCHUNG BIS ZUM 31.10.2012

TV Ostbayern/U. Eberl-Walter

Moselschleife bei Kröv

30,- € FRÜHBUCHERBONUS p.P.

Apeldoorn - Paleis Het Loo

•Anreise nach Passau und Rückreise ab Budapest bzw. umgekehrt im modernen Reisebus •1 Ü/HP in Prag, Stadtführung Prag •Kreuzfahrt Passau – Budapest bzw. umgekehrt •7 Ü an Bord der MS „Rigoletto“ •Busbegleitung parallel zur Kreuzfahrt •Besuch Benediktinerstift Melk •PTI-Reiseleitung an Bord Termine 11.06. – 19.06.13 17.06. – 25.06.13 25.06. – 03.07.13 2-Bett-Kabine - Hauptdeck B: - Hauptdeck A: - Promenadendeck: 1-Bett-Kabine - Promenadendeck: Einzelzimmerzuschlag: Ausflugspaket (5 Ausflüge):

Kreuzfahrt-Route Passau – Budapest Budapest – Passau Passau – Budapest

Bratislava

Wien – Johann Strauss Denkmal

Reisepreis p.P. 1198,- € 1298,- € 1398,- € 1858,- € 50% 94,- €

Slowakische Zentrale für Tourismus

KREUZFAHRT

Reisepreis p.P. 1178,- € 1278,- € 1378,- €

Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH/ TI Ferienland Cochem

2-Bett-Kabine - Hauptdeck B: - Hauptdeck A: - Promenadendeck: 1-Bett-Kabine - Promenadendeck: Einzelzimmerzuschlag: Ausflugspaket (6 Ausflüge):

1448 €

BAYERN TOURISMUS MARKETING e.V.

Termin 18.08.–25.08.13

Luxembourg City Tourist Office

Blick auf Luxembourg-Stadt

Rheinland-Pfalz-Tourismus GmbH

•An- und Rückreise nach/ab Köln im modernen Reisebus •Kreuzfahrt Köln – Köln •7 Übernachtungen an Bord der MS „Rigoletto“ •Busbegleitung parallel zur Kreuzfahrt •PTI-Reiseleitung an Bord

AB

KREUZFAHRT RHEIN-MAIN-DONAU-WASSERSTR ASSE

KREUZFAHRT RHEIN • MOSEL • SA AR Köln – Cochem – Bernkastel – Remich/Luxembourg – Siercker Land/Frankreich – Saarschleife – Trier – Koblenz – Köln

Strasbourg – Gerberviertel

1878,- € 50% 115,- €

KREUZFAHRT

30,- € FRÜHBUCHERBONUS p.P.

Koblenz

Österreich Werbung/Mayer

1178 €

Reisepreis p.P. 1218,- € 1318,- € 1418,- €

Koblenz Touristik

Termine Kreuzfahrt-Route 18.05.–26.05.13 Pfingsten Amsterdam – Basel 25.05.–02.06.13 Basel – Amsterdam

mit BAR

AB

Basel

P. Eckert Fotodesign Reise- u. Touristikfotografie

• An- und Abreise im modernen Reisebus • Ü an Bord in 2-Bett-Kabine, außen • volle Verpflegung an Bord: - reichhaltiges Frühstücksbüfett - Kaffee/Tee am Vormittag - 4-Gang-Mittagessen, inklusive Salatbüfett - Kaffee/Tee & Gebäck am Nachmittag - 5-Gang-Abendessen, 2 Hauptgerichte zur Wahl - Mitternachtssnack ab ca. 23 Uhr • Begrüßungscocktail, Happy Hour • Kapitänsdinner • Unterhaltungsabende, täglich Live-Musik im Salon • PTI-Reiseleitung an Bord

Switzerland Tourism/By-line swissimage.ch (C. Sonderegger)

Amsterdam – Köln – Koblenz – Rüdesheim – Speyer – Strasbourg – Basel

BIBLIOTHEK

8 TAGE

BEI BUCHUNG BIS ZUM 31.10.2012

RHEIN - KREUZFAHRT

Diese Leistungen gelten für alle Angebote mit der MS „Rigoletto“:

1-BETT-KABINE

KREUZFAHRT

30,- € FRÜHBUCHERBONUS p.P.

Passau Tourismus e.V.

Ihr Kreuzfahrtschiff ist das 4-Sterne-Schiff MS „Rigoletto“, das eine ansprechende Einrichtung besitzt, die durch Holz, Messing und eine harmonische Farbgestaltung geprägt ist. Die großen Panoramafenster in der Bar, im Salon sowie in den Kabinen erlauben wundervolle Ausblicke auf die vorbeiziehenden Landschaften. Die ca.12m² großen Außenkabinen sind mit 2 getrennt stehenden Betten, die tagsüber zur Sitzcouch umgebaut werden, ausgestattet. Außerdem verfügt jede Kabine über ein Bad mit Dusche/WC und Waschbecken, Fön, Safe, eine Heizung bzw. Klimaanlage, Telefon, Radio und Sat.-TV. Auf dem Schiff befinden sich eine Rezeption, Lobby, Bar, Salon, das Restaurant, eine kleine BordBoutique sowie eine Bibliothek. Auf dem Sonnendeck laden Liegestühle, Tische und Stühle zum Verweilen ein.

1218 €

Blick auf Passau

KATALOGANFORDERUNG, BUCHUNG & BERATUNG

unter Tel. 0800 1013011 (Mo-Fr 8-19, Sa 9-12.30 Uhr) unter www.pti.de o. in jedem Reisebüro mit Panoramica-Agentur


8 I KREUZFAHRTEN UND FÄHRREISEN

DIENSTAG, 25. SEPTEMBER 2012 I VERLAGSBEILAGE

DAPD/KENT GILBERT

Costa Rica – hier legen die Schiffe direkt unter Palmen an.

Hongkong – ein beliebtes Ziel für Weltreisende und Kreuzfahrer, die eine Tour durch Asien buchen.

Den Winter vergessen u

Die Reedereien haben ein breites Angebot im Programm, um der kalten Jahreszeit zu entflieh

N

ichts wie weg! Wenn Temperaturen in Richtung des Gefrierpunkts fallen, können es die Sonnenhungrigen kaum erwarten. So schnell wie möglich soll es in wärmere Gefilde gehen. Die Kreuzfahrt-Trends des kommenden Winters machen es den Fernweh-Geplagten leicht, die passende Reise zu finden. Reedereien locken mit exotischen Zielen. Ein Blick in das Internet und in in die Kataloge zeigt, dass vor allem Rundreisen im Roten Meer immer mehr im Kommen sind. Mit verschiedenen Reiserouten sollen die Passagiere die Sehenswürdigkeiten Ägyptens, Israels oder Jordani-

ens kennenlernen. Auf Kurs der „Wüsten und Wunder“ geht beispielsweise die „Armonia“ des MSC-Konzerns. Die älteste christliche Bibliothek der Welt am Fuße des Berges Sinai, die antike Stadt und Unesco-Weltkulturerbe Petra in Jordanien sowie der Leidensweg Jesu rund um Israels Hauptstadt Jerusalem können angeschaut und eine Jeep-Tour zu den Beduinen kann gebucht werden (ab 699 Euro zuzüglich Service-Entgelt). Kurs Richtung Dubai Tui Cruises nimmt mit „Mein Schiff 2“ Kurs Richtung Dubai in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Los

geht die Tour im türkischen Antalya. Anschließend führt sie durch den geschichtsträchtigen Suezkanal ins Rote Meer. Nach Erreichen der Glitzermetropole am Persischen Golf legt das Schiff in Muscat (Oman), Abu Dhabi (Vereinigte Arabische Emirate) und Manama (Bahrain) an (ab 695 Euro). Die Kanaren haben nichts an ihrer Beliebtheit verloren. Allein an Bord der Aida-Flotte können die Passagiere fast jede Woche einchecken. Los geht es in Santa Cruz auf Teneriffa. Um sich den Müßiggang an Bord auch zu verdienen, können die Touristen gleich zu Beginn der Tour den Pico del Teide er-

klimmen, mit 3 718 Meter der höchste Berg Spaniens. Anschließend legt die Luxusyacht für zwei Tage in Funchal auf Madeira an. Dank des günstigen Klimas gedeihen dort mehr als 750 verschiedene Pflanzenarten. Weiter geht es dann nach La Palma und Gran Canaria, wo Sandwüsten, Felslandschaften und Weinberge ineinander übergehen. Nach einem Stopp auf Fuerteventura endet der Trip in Lanzarote, das sich durch eine außergewöhnliche Vulkanlandschaft auszeichnet (ab 549 Euro). Mit günstigen Luxusreisen durch das Mittelmeer will die italienische Costa-Reederei Kreuzfahr-

ten auch für den schmaleren Geldbeutel anbieten. Ab 249 Euro gibt es Routen rund um die besonders gefragten Reiseziele der Deutschen. Die Schiffe legen beispielsweise im italienischen Savona ab. Weiter geht es dann nach Marseille und Barcelona, wo auf die Touristen die Kathedrale Sagrada Familia oder die Flaniermeile La Rambla warten. An der Lieblingsinsel der Deutschen, Mallorca, legen die CostaSchiffe genauso an wie in der sardischen Hauptstadt Cagliari oder in Palermo, Sizilien. In Civitavecchia, vor den Toren Roms, können sich die Gäste dann noch mal ausgiebig


KREUZFAHRTEN UND FÄHRREISEN I 9

DIENSTAG, 25. SEPTEMBER 2012 I VERLAGSBEILAGE

AFP/PHILIPPE LOPEZ

REUTERS/DESMOND BOYLAN

Havana Port – wer durch die Karibik tourt, legt gern einen Stop auf Kuba ein.

GETTY/DAN KITWOOD

Venedig – hier starten Kreuzfahrten Richtung Griechenland.

und in die Südsee reisen

hen. Wer nicht so weit in die Ferne will, kann im Mittelmeer oder rund um die Kanaren cruisen giere vor allem eine faszinierende Tier- und Pflanzenwelt. Im Norden und zweiten Teil legt das Schiff in Dominica, Antigua, St. Maarten und Tortola an, um abschließend wieder in La Romana zu landen (ab 1440 Euro). Es geht natürlich auch zügiger. Ab 399 Euro gibt es bei MSC Sieben-Tages-Rundfahrten durch die Karibik mit verschiedenen Reiserouten. In 172 Tagen um die Welt Wem das alles nicht genügt, für den hat Hapag Lloyd das Komplettprogramm im Angebot. Auf der großen Weltreise können in 172 Tagen alle Traumziele weltweit besucht

Frühling oder Mitternachtssonne Hurtigruten ­ MS Richard With 14.05.­25.05. 10.08.­21.08.

12 Tage ab €

2584,­

. Hausabholung Berlin/Potsdam . Flug Berlin - Bergen - Berlin . 11x Ü mit VP an Bord . Eintritt Hurtigruten-Museum . Transfer zum und vom Schiff . Gepäckservice u.v.m. . € 350,­ Bordguthaben bei Buchung bis 30.11.12 Veranstalter Kreuzfahrt: Hurtigruten

Bergen ­ Ålesund ­ Geiranger ­ Alesund ­ Trondheim ­ Bodø ­ Svolvær ­ Tromsø ­ Honnigsvåg ­ Kirkenes ­ Ham­ merfest ­ Svolvær ­ Polarkreis ­ Trondheim ­ Bergen

werden. Start der „Columbus 2“ ist am 27. Oktober in Monte Carlo. Quer über den Atlantischen Ozean geht es zunächst nach Nordamerika und in die Karibik. Nach Durchqueren des Panamakanals nimmt das Schiff Kurs auf Australien, passiert südostasiatische Metropolen wie Hongkong oder Singapur und legt in Indien an. Nach Fahrten durch das Rote und das Mittelmeer endet die Reise wieder in Monte Carlo. 100 Häfen in 46 Ländern werden angefahren. Knapp 30 000 Euro kostet der Halbjahrestrip in der billigsten Kategorie. Die Costa-Reederei setzt vermehrt auf Nordland-Kreuzfahrten,

Rhein in Flammen

die an deutschen Häfen starten. Ab 2013 sticht das Unternehmen mit zwei Schiffen in See. Mit der „Costa Pacifica“ (Kiel und Hamburg) und der Costa Fortuna (Warnemünde) legen die Kreuzfahrer zu den norwegischen Fjorden, zum Nordkap, nach Spitzbergen, Island, ins Baltikum oder den Hauptstädten Skandinaviens ab. Für 90 Millionen Euro wurde die „Costa neoRomantica“ restauriert. In neuen Kabinen und Suiten können sich die Passagiere von Amsterdam aus Richtung Norden aufmachen. Besonders stolz ist das Unternehmen auf den 4 400 Quadratmeter großen Wellnessbe-

5 Tage ab €

MS/Bellevue

834,­

03.07.­07.07.

. Hausabholung Berlin/Potsdam . Fahrt im Komfortreisebus mit BVB-Sektfrühstück . 4x Ü mit VP an Bord (1x Gala- oder Kapitänsdinner) . Stadtrundgang Cochem, Traben-Trarbach & Koblenz . Eintritt Reichsburg Cochem . tägliche Unterhaltung durch Bordmusiker . Benutzung aller Schiffseinrichtungen . Teilnahme an allen Bordveranstaltungen u.v.m. Veranstalter Kreuzfahrt: Transocean Kreuzfahrten

Köln ­ Cochem ­ Traben­Trarbach ­ Koblenz ­ Rüdes­ heim ­ Frankfurt/M.

Vom Pazifik in die Karibik MS Delphin 17.02.­04.03.

Valparaiso/Chile ­ Matarani/Peru ­ Callao (Lima)/Peru ­ Guyaya­ quil/Ecuador ­ Panama­Kanal ­ Cristobal/Panama ­ Carthage­ na/Kolumbien ­ Port Antonio/Jamaika ­ Montego Bay/Jamaika

Amsterdam/Ijsselmeer

Schnupperkreuzfahrt

MS Scenic Sapphire

MS/Astor

29.03.­02.04.

899,­

. Flug mit AIR BERLIN . 4x Ü mit VP an Bord inkl. Wein, Bier, Wasser zu den Hauptmahlzeiten . Stadtführung Padua . Stadtführung Venedig . geführter Bootsausflug Murano und Burano . Teilnahme an allen Bordveranstaltungen u.v.m. Veranstalter Kreuzfahrt: A. Götten Reisen

05.08.­11.08.

1049,­

. Hausabholung Berlin/Potsdam . Busanreise/BVB-Sektfrühstück . 6x Ü mit VP an Bord . Welcome- und Kapitänsdinner . Stadtrundgang Amsterdam . Grachtenfahrt Amsterdam . Nutzung der meisten Schiffseinrichtungen u.v.m. .Amsterdam ­ Antwerpen ­ Veere 6x ­ Amsterdam ­ Hoorn ­ Volen­ dam ­ Amsterdam

Veranstalter Kreuzfahrt: Schlienz Reisen

1890,­

An­ und Abreisepaket zubuchbar: Hausabholung Berlin/Potsdam, Flug Berlin - Frankfurt - Valparaiso/Montego Bay - Frankfurt - Berlin € 1829,­/Pers.

MS Michelangelo

7 Tage ab €

16 Tage ab €

. 15x Ü mit VP an Bord . Kapitänsdinner und festliche Gala-Abende . Nutzung der Sport- und Wellnesseinrichtungen . abendliches Show- und Unterhaltungsprogramm . Teilnahme an allen Bordveranstaltungen u.v.m.

Lagune von Venedig 5 Tage ab €

reich, der sich über zwei Decks erstreckt. Und auch mit der „Costa Fascinosa“ sollen Kreuzfahrten noch mehr Spaß machen. Das 114 000 Tonnen schwere Schiff, das Platz für 3 800 Gäste bietet, ist das größte Kreuzfahrtschiff unter italienischer Flagge und sticht von Venedig aus in See. Im Herbst verkehrt das Schiff, in das das Unternehmen 510 Millionen Euro investiert hat, noch zwischen Italien und Griechenland. Im Winter fährt es dann zwischen Brasilien, Argentinien und Uruguay, ehe es im kommenden Sommer in ihren angestammten Hafen nach Venedig zurückkehrt. (pae.)

Veranstalter Kreuzfahrt: PASSAT Kreuzfahrten

dem Sightseeing hingeben, bevor die Reise wieder in Savona endet. Weitere Mittelmeer-Touren von Costa führen an den Küsten Maltas, Griechenlands und der Türkei entlang (ab 399 Euro). Wer es lieber mit dem exotischen Flair der Karibik hält, kommt im Winter auch auf seine Kosten. TUI Cruises bietet eine zweiwöchige Kreuzfahrt durch die Süd- und die Nordkaribik an. Los geht es im Süden der Dominikanischen Republik, in La Romana. Die ersten Tage stehen ganz im Zeichen der Niederländischen Antillen mit Stopps in Aruba und Curacao. In St. Lucia, Grenada und Barbados warten auf die Passa-

18.04.­23.04.

6 Tage ab €

685,­

. Hausabholung Berlin/Potsdam . Busanreise/BVB-Sektfrühstück . 5x Ü mit VP an Bord . Getränkepaket, Galadinner . Nutzung der meisten Schiffseinrichtungen . Teilnahme an allen Bordveranstaltungen u.v.m. .Bremerhaven ­ List/Sylt ­ Nord­ 5x Ostsee­Kanal ­ Kopenhagen ­ . 5x Kiel

Veranstalter Kreuzfahrt: Transocean

Der neue Katalog „Kreuzfahrten 2013“ mit attrak­ tiven Frühbucherrabatten ist da! Gleich kostenlos anfordern.

Veranstalter: Freizeitreisen KG Grenzallee 15 . 12057 Berlin www.bvb-touristik.net

Kataloge und Buchung in Ihrem Reise­ büro oder unter Tel.: 030 / 68 38 90


10 I KREUZFAHRTEN UND FÄHRREISEN

DIENSTAG, 25. SEPTEMBER 2012 I VERLAGSBEILAGE

Kreuzfahrt im Klassenzimmer An der Hotelfachschule Hamburg kann man das Leben an Bord studieren

E

igentlich müssten die Reedereien zufrieden sein. Mehr als 20 Millionen Urlauber ließen sich 2011 auf den Schiffen verwöhnen. Für dieses Jahr erwartet die Kreuzfahrt-Branche ein noch größeres Passagieraufkommen. Sorgen macht den Konzernen aber, dass qualifiziertes Personal knapp werden könnte. In Hamburg will man dieser Entwicklung entgegensteuern. Als erste staatliche Gewerbeschule in Deutschland bietet die Hotelfachschule den Weiterbildungsstudiengang Cruise Management an. Schülerin Svenja Meyer hat bereits eine Lehre als Hotelfachfrau hinter sich. Sie sucht neue Herausforderungen und verspricht sich Abenteuer bei der Arbeit an Bord. „Man kommt an Orte, an die man sonst nicht gekommen wäre.“ Wie viele ihrer 18 Kurskollegen war sie noch nie auf See. Praktisch, dass Reedereien erfahrenes Personal als Dozenten zur Verfügung stellen. Es ist hilfreich, wenn ein Kapitän aus seiner Erfahrung über den Alltag an Bord berichtet. Praxiserfahrungen an Bord sind nicht vorgesehen. Die Seetauglichkeit wird sich erst an Bord zeigen. Die Reedereien sind froh, dass es den Kurs gibt. Man arbeite eng mit der Schule zusammen, so Janna Bornhoff, Personalchefin von TUI Cruises. Alle Kursteilnehmer mussten eine GastronomenAusbildung abgeschlossen haben, ehe sie sich fürs Cruise Management melden konnten. Die Anforderungen auf einem Kreuzfahrtschiff seien höher als in einem üblichen Hotel, sagt Schulleiter Robert Panz. „Wenn das Schiff schwimmt, muss auf engstem Raum alles funktionieren.“ Hinzu komme das schwierige Stoßgeschäft. „Wenn das Schiff anlegt, verlassen Hunderte Leute das schwimmende Hotel, genauso viele kommen wieder neu dazu. Nicht zu vergessen: die hohen Sicherheitsbestimmungen.“ (pae.)

IMPRESSUM Berliner Verlag GmbH Anzeigenleitung: Mathias Forkel Redaktion: Peter Brock (verantwortlich), Angelika Giorgis Anzeigenverkauf: David Reimann, Tel. 030 23 277015 reise@berliner-verlag.de Art Direction: Jane Dulfaqar, Annette Tiedge Layout: Marnie Schäfer

CRUISE ASIA LTD.

Nach einem Theoriekurs an Bord des Schiffes können die Kreuzfahrer auf dem Kwai in Birma auch einen Elefantenführerschein erwerben.

Zu Tempel und Elefanten In Südostasien bieten neue und modernisierte Schiffe den Reisenden auf interessanten Routen viel Komfort

R

heindampfer fahren nicht nur an der Loreley vorbei, sondern auch mehr als 7 800 Kilometer entfernt auf dem Irrawaddy quer durch Birma. Ein 1964 in Köln gebautes Schiff wurde in Rangun zu einem luxuriösen Flusskreuzfahrtschiff namens „Road to Mandalay“umgerüstet. Es bringt die Kreuzfahrer nach Mandalay und weiter in die märchenhafte Bergwelt nahe der chinesischen Grenze. Die Touristen erleben dort nicht nur die Pracht der alten Königsstadt und der heiligen Kuppeln von Sagaing, sondern auch die vielen kleinen Orte, die das Flussufer säumen. Auch stilvolle Kolonialdampfer fahren von Mandalay aus zum Inle-See. Zwischen Thailand und Birma Noch sind die Kreuzfahrer auf Flüssen im Durchschnitt beinahe zehn Jahre älter als die auf hoher See. Darum versuchen die Veranstalter, ihre Flussreisen auch für Jüngere attraktiver zu gestalten. Individualität wird großgeschrieben. Man kann an Ausflügen in kleinen Gruppen teilnehmen oder an Deck den erstklassigen Service genießen. Und es ist möglich, die Flusskreuzfahrt mit anderen Reisebausteinen

zu kombinieren. Besonders nachgefragt werden derzeit Kreuzfahrten auf dem Fluss Kwai. Die Route führt durch Dschungel- und Flusslandschaften der Provinz Kanchanabu, vorbei an Zeugnissen der Geschichte des 20. Jahrhunderts. So können die Touristen von der Bahnstation Tha Kilen aus auf der Linie der „Death Railway“ zwischen Thailand und Birma fahren. Viele erinnern sich an das Buch und den os-

cargekrönten Film „Die Brücke am Kwai“, die vom Bau der dortigen Eisenbahnbrücke im Jahr 1942, bei dem Tausende asiatische Zwangsarbeiter und Kriegsgefangene starben, erzählen. Die Tour ist aber auch eine beschauliche Kreuzfahrt zu Naturschönheiten und bedeutsamen Tempelanlagen. Mit der „RV River Kwai“, einem im Stil der berühmten birmanischen Irrawaddy-Flotte

U N T E R W E G S

R A D E L N

Auch in Deutschland gibt es interessante Flusskreuzfahrten. Die Routen auf der Mittleren Elbe und der Saale, auf deren Streckenabschnitt vier UnescoDenkmäler des Weltkulturerbes – das Biosphärenreservat „Mittelelbe“, die Luthergedenkstätten in Wittenberg und Eisleben, das Wörlitzer Gartenreich, die Bauhausstadt Dessau und die Altstadt von Quedlinburg – liegen, werden von der Wittenberger Passagierschifffahrt angeboten. Auf dem Fahrrad kann man während einer Rhein-Main-Mosel-

VIKING FLUSSKREUZFAHRTEN

Fahrt der Viking Flusskreuzfahrten bei sieben Ausflügen ein Stück des Weges (mit Führer und Busbegleitung) zwischen Nürnberg und Trier radeln.

gebauten Schiff, kommt man an der 127 Meter hohen Pagode Phra Pathom Chedi und dem beeindruckenden Höhlentempel Wat Tham Kao Pun vorbei. An Bord können die Gäste einen Elefanten-Theoriekurs absolvieren und im anschließenden Camp bei praktischen Übungen den „Elefantenführerschein“ erwerben. Auf Mekong und Jangtse „Mutter allen Wassers“, großer Fluss“ oder „Drachenfluss“ nennen die an seinem Ufer lebenden Völker den Mekong. Als UnescoWerbetour führt eine 20-tägige Entdeckerreise durch Kambodscha, Laos, Thailand und Vietnam zu Welterbestätten wie Angkor Wat in Kambodscha, der Halong-Bucht in Vietnam und Luang Prabang in Laos. Eine achttägige Reise auf dem Mekong gehört dazu. Gern gebucht wird seit Jahren die Kombination aus Flusskreuzfahrt auf dem chinesischen Jangtse und mehrtägigen Städteaufenthalten in Peking und Schanghai. Peking, die Große Mauer, die Verbotene Stadt, die Terrakotta-Armee in Xian und die Schönheit des Jangtse beeindrucken die Kreuzfahrer von heute nach wie vor. (ag.)


Weihnachts- und Silvesterkreuzfahrt 20 Tage Reise / 19 Tage Kreuzfahrt mit MS ALBATROS

Freuen Sie sich auf erlebnisreiche Feiertage an Bord der MS ALBATROS, die Sie zu den schönsten Plätzen zwischen Mittelmeer und Indischem Ozean bringt. Eindrucksvolle Monumente wie die Pyramiden von Gizeh oder das Katharinenkloster auf der Halbinsel Sinai gehören neben Besuchen von Bethlehem und der Felsenstadt Petra zu den Höhepunkten dieser Reise. Ihren glanzvollen Abschluss findet diese Kreuzfahrt in Dubai.

Im Reisepreis inklusive:

Ihre Reiseroute Monaco • Alexandria (Ägypten) • Port Said (Ägypten) • Passage Suez-Kanal • Sharm elSheikh/Sinai (Ägypten) • Eilat (Israel) • Aqaba (Jordanien) • Hodeidah (Jemen) • Salalah (Oman) • Muscat (Oman) • Khasab/Musandam (Oman) • Dubai (V.A.E)

Ihr Schiff: MS ALBATROS Fernab strenger Etikette und mit einer gemütlichen, ungezwungenen Atmosphäre empfängt die MS ALBATROS ihre max. 830 Gäste. Mit 2 Restaurants (1 Tischzeit), Bars, Salon, Theater/Kino, Swimmingpool, Bibliothek, Kasino und ShoppingArkade lässt das Schiff keine Wünsche offen. Neben Sauna und Beautysalon laden die geräumigen Kabinen mit Du/WC, Klimaanlage, SAT-TV, Telefon und Safe zum Wohlfühlen ein.

fotolia.com / marrfa

Südafrika, Namibia, Spanien

22.12.–10.01.13 Kabine 2-Bett, innen

Preis pro Person ab 3.399,–

2-Bett, außen

ab 3.899,–

• Haustür-Transfer in Berlin / Potsdam • Anreise im modernen Reisebus Berlin – Monaco • Zwischenübernachtung/HP auf der Hinreise • Rückflug Dubai – Berlin mit Lufthansa inkl. aller Gebühren • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord mit bis zu 6 Mahlzeiten täglich • Tischwein und Säfte zum Mittag- und Abendessen • Willkommens- und Abschiedscocktail • Galadinner • Unterhaltungsprogramm an Bord • Benutzung der Bordeinrichtungen • Bademantel zur Benutzung • 1x Phoenix-Ausflugstasche • Gepäcktransport an und von Bord • Hafengebühren • deutschsprachige Bordreiseleitung • versierte Reisebegleitung (ab 25 Personen)

Frühlingsinseln im Atlantik Barcelona – Casablanca – Teneriffa – Madeira

Ihre Reiseroute: Genua (Italien) • Barcelona (Spanien) • Casablanca (Marokko) • Teneriffa (Spanien) • Funchal (Madeira) • Málaga (Spanien) • Civitavecchia/ Rom (Italien) • Genua (Italien) Kabine 2-Bett, innen, Standard

Deck 5, 8–11

K1A

2-Bett, innen, Superior 2-Bett, außen 2-Bett, außen, Standard, Balkon1 2-Bett, außen, Superior I, Balkon 2-Bett, außen, Superior II, Balkon 1-Bett, innen, Standard 1-Bett, außen, Superior I, Balkon

10–13 5, 8 8–13 9, 10 11–13 5, 8–11 9, 10

K1B K1C K1D K1E K1F K1I K1M

Sonderpreis* pro Person

Ihr Schiff: MSC DIVINA Die 2012 getaufte MSC DIVINA ist das jüngste Schiff der MSC-Flotte und präsentiert Ihnen Glanz und Glamour auf 14 Passagierdecks. In 6 Restaurants sowie 13 Bars und Lounges können Sie sich kulinarisch verwöhnen lassen. Für Freizeitvergnügen an Bord sorgen der exklusive Wellnessbereich MSC Aurea Spa, verschiedene Pools, ein Theater, diverse Shops und vielfältige Sportmöglichkeiten. Alle Kabinen bieten Klimaanlage, Badezimmer mit Badewanne, ein interaktives TV-Gerät, Telefon, Nintendo Wii, Minibar und Safe.

899,– 969,– 1.039,– 1.169,– 1.239,– 1.299,– 1.199,– 1.599,–

12 Tage Kreuzfahrt mit Costa Pacifica

Kabine 2-Bett, innen

Sonderpreis* pro Person ab 1.399,–

2-Bett, außen

ab 2.099,–

*zzgl. Serviceentgelt (7,- Euro pro Person/Nacht, zahlbar an Bord) Am Ende der Kreuzfahrt fällt genannte Servicegebühr ohne Servicebeanstandungen an Bord verbrachter Nächte an.

Im Reisepreis inklusive: • Haustür-Transfer in Berlin / Potsdam • An- und Abreise im modernen Reisebus Berlin – Hamburg / Kiel – Berlin • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord mit bis zu 6 Mahlzeiten täglich (Frühstücksbüfett, Mittag- und Abendessen in Büfettform, Nachmittagstee, Spätimbiss, Snacks) • Wasser, Tee, Kaffee und Eiscreme im Büfett-Restaurant • Kapitänscocktail • Unterhaltungsprogramm an Bord • Shows und Animation • Benutzung der Bordeinrichtungen • Gepäcktransport an und von Bord • Hafengebühren • deutschsprachige Bordreiseleitung • versierte Reisebegleitung (ab 30 Personen) pro Person in DK ab

Im Reisepreis inklusive: • Haustür-Transfer in Berlin / Potsdam • Flug Berlin – Mailand – Berlin mit Air Berlin inkl. aller Gebühren • Transfer Flughafen – Schiff – Flughafen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord mit bis zu 5 Mahlzeiten täglich (Frühstücks- und Mittagsbüfett, Nachmittagskaffee, Abendmenü, Mitternachtssnack) • Kapitänsempfang • umfangreiches Unterhaltungsprogramm an Bord • Shows und Animation • Benutzung der Bordeinrichtungen • Gepäcktransport an und von Bord • Hafengebühren • deutschsprachige Bordreiseleitung • versierte Reisebegleitung (ab 25 Personen)

899,–*

Veranstalter: MSC Crociere S.A., Genf, Administrativer Ansprechpartner für Deutschland: MSC Kreuzfahrten GmbH, Neumarkter Str. 63, 81673 München.

Mit AIDA unterwegs

Sommertage im hohen Norden

04.08.–15.08.13

21.02.–04.03.13

pro Person in DK ab

*teilweise mit Sichtbehinderung *zzgl. Serviceentgelt (6,– Euro pro Pers./Nacht, zahlbar an Bord am Ende der Kreuzfahrt). Das Serviceentgelt entfällt bzw. kann reduziert werden, wenn der Gast aufgrund von Nichteinhaltung der an Bord üblichen Servicequalität mit dem Service nicht zufrieden ist und dies unverzüglich bei der Rezeption anzeigt.

Ihre Reiseroute: Hamburg • Geiranger • Nordkap • Tromsø • Lofoten • Trondheim • Åndalsnes • Bergen • Kiel

Bordguthaben pro Pers. 50,– Euro

12 Tage Kreuzfahrt mit MSC DIVINA

Ein laues Lüftchen empfängt Sie auf der Blumeninsel Madeira und bei frühlingshaften Temperaturen machen Sie der kanarischen Insel Teneriffa und beeindruckenden Städten wie Barcelona, Málaga und Rom Ihre Aufwartung. Kreuzen Sie auf dem modernsten Schiff der MSC-Flotte durch den Atlantik und gönnen Sie sich einen perfekten Urlaub!

3.399,–

pro Person in DK ab

1.399,–*

Veranstalter: Costa Kreuzfahrten, Niederlassung der Costa Crociere S. p. A., Am Sanddornkai 39, 20457 Hamburg

Wildromantische Atlantikküste mit AIDAmar Mallorca • Valencia • Marokko • Cádiz • La Coruña • Le Havre/Paris • Hamburg 27.04.–07.05.13 pro Person in DK ab 1.339,– Ein Ostseetraum mit AIDAbella Warnemünde • Tallinn • St. Petersburg • Helsinki • Stockholm • Gdingen/Danzig • Kopenhagen • Warnemünde 03.06.–13.06.2013 pro Person in DK ab 1.599,–

Mittelmeer entdecken mit AIDAblu Mallorca • Tunis • Sizilien • Neapel • Civitavecchia/Rom • Livorno • Korsika • Barcelona • Mallorca 09.06.–19.06.13 pro Person in DK ab 1.599,–

Urlaub wie er mir gefällt!

BUCHUNG UND BERATUNG MO-SA 08:00-20:00 UHR

030 / 42 21 95 10

www.woerlitztourist.de

... und in jedem guten Reisebüro!

Preise pro Person in Doppelkabine. Alle Angebote vorbehaltlich Zwischenverkauf & Druckfehler! Bildrechte soweit nicht anders vermerkt: Bräutigam® Ideen, Druck & Service GmbH & Co KG, Schmallenberg oder jeweils ausgeschriebene Reederei. Reiseveranstalter im Sinne des Gesetzes: Wörlitz Tourist GmbH, Frankfurter Allee 31A, 10247 Berlin

Ägypten – Suez-Kanal – Israel – Oman


12 I KREUZFAHRTEN UND FÄHRREISEN

ANZEIGEN-SONDERVERÖFFENTLICHUNG

Mit „Mein Schiff 2“ Dubai und den Orient entdecken TUI Cruises richtet sich mit dem Konzept eines Urlaubsressorts vor allem an Paare und Familien

A

b November 2012 startet TUI Cruises in ein neues Fahrtgebiet und nimmt mit der „Mein Schiff 2“ erstmals Kurs auf Dubai. Den Auftakt bildet die Route „Mittelmeer trifft Dubai“, die von Antalya durch den Suezkanal nach Dubai führt. Dabei steuert die „Mein Schiff 2“ unter anderem die Häfen Port Said, Ägypten, und Aqaba, Jordanien, an. Von Aqaba aus haben die Gäste die Möglichkeit, zu einem Ausflug in die sagenumwobene Stadt Petra aufzubrechen.

wirklich wichtigen Dinge konzentrieren: das Sport- und WellnessAngebot, den Ausblick aufs Meer, den romantischen Abend zu zweit und vieles mehr. Ob im Mittelmeer oder vor den Kanaren, auf der Sonnenliege oder in der Horizontsauna, an der Bar oder im Theater. Auf den Schiffen von TUI Cruises erhält jeder Gast genau das, was ihn persönlich glücklich macht. Beim gastronomischen Angebot legt TUI Cruises Wert auf Individualität und Service. Unterschiedliche Restaurants und Bistros laden zum Genießen ein: Neun auf der „Mein Schiff 1“ und acht auf der „Mein Schiff 2“. Vorgeschriebene Essenszeiten, auf die man sich zu Beginn der Reise festlegen muss, gibt es hier nicht. Stattdessen können die Gäste zu jeder Zeit zwischen zahlreichen Restaurants mit Service am Platz wählen. TUI Cruises bietet seinen Gästen das „Premium Alles InklusiveKonzept“ an. Von den italienischen Köstlichkeiten im „Bistro La Vela“, über die Spezialitäten im „Fischhaus Gosch Sylt“ bis hin zum Cocktail in der „TUI Bar“ sind nahezu alle Getränke und Speisen in den meisten Restaurants, Bars und Bistros im Reisepreis enthalten. Ausgenommen vom „Premium Alles Inklusive-Konzept“ sind „das Steakhouse Surf & Turf“, das Restaurant „Richards – Feines Essen“, die „Blaue Welt Bar Sushi“ sowie Landausflüge, Angebote der Geschäfte an Bord und Spa-Anwendungen. In den genannten Spezialitätenrestaurants zahlen die Gäste einen geringen Aufpreis.

Basishafen Dubai Den gesamten Winter 2012/2013 bis einschließlich März 2013 wird Dubai der Basishafen für die Reisen „Dubai & Orient“ sein. Dort können die Gäste unter anderem einige architektonische Leistungen des 21. Jahrhunderts besichtigen oder einen Strandtag am Jumeirah Beach verbringen und von dort aus die Aussicht auf „The World“, die künstlich aufgeschüttete Inselgruppe in Form einer Weltkarte, genießen. Von Dubai aus steuert die „Mein Schiff 2“ Muscat im Oman an sowie Abu Dhabi in den Vereinigten Arabischen Emiraten und Manama im Königreich Bahrain. Nach sieben Nächten an Bord der „Mein Schiff 2“ endet die orientalische Reise wieder in Dubai. Eine Kreuzfahrt in den Orient ist für alle Gäste interessant, die dem deutschen Winter entkommen und gegen sommerliche Temperaturen eintauschen wollen. Diese Region bietet neben Temperaturen, die nur selten die 20-Grad-Celsius-Marke unterschreiten, auch eine Vielzahl von architektonischen und kulturellen Höhepunkten. Nach den Entdeckungstagen an Land wartet auf die Gäste an Bord der „Mein Schiff 2“ ein Refugium für die Entspannung von Körper und Seele. Das zweite Wohlfühlschiff von TUI Cruises ist wie die „Mein Schiff 1“ vom Bug bis zum Heck auf Wohlfühlen und Entspannen ausgerichtet. Urlaubsresort auf dem Wasser Mit dem Konzept eines Urlaubsresorts auf dem Wasser richtet sich TUI Cruises vor allem an Paare und Familien, für die Freiraum, Großzügigkeit, Qualität und individueller Service im Mittelpunkt stehen. Besonders der individuelle und wertschätzende Service bietet dem reiseerfahrenen Gast eine Schiffsreise nach seinem Geschmack. Knapp die Hälfte der insgesamt 962 Kabinen der „Mein

Flottenerweiterung ab 2014

TUI CRUISES GMBH

Die „Mein Schiff 2“ wirft ihren Anker in diesem Winter in Dubai aus.

Schiff 1“ und 956 Kabinen der „Mein Schiff 2“ sind mit Balkonen und bis zu 24 Quadratmeter großen Veranden ausgestattet. Diese bieten Rückzugsmöglichkeiten, Zeit für Inspiration und Platz für schöne Momente zu zweit. Einen privaten Start in den Tag garantiert unter anderem auch eine eigene Nespresso-Maschine auf der Kabine. Der abendliche Kabinenservice, die Begleitung der Landausflüge mit deutschsprachigen Tourguides, Personal Trainer im

Sportbereich und vieles mehr sorgen dafür, dass sich die Gäste auf allen Decks und auf Landgängen stets persönlich betreut fühlen. Die Gastgeber fungieren als erster Ansprechpartner für die Anliegen, Wünsche und Fragen der Gäste. Großzügiger Spa-Bereich Ein Highlight auf der „Mein Schiff 2“ sind die zwei exklusiven Themensuiten: Eine wurde von der Taufpatin der „Mein Schiff 1“, der bekannten norddeutschen Fernsehmoderatorin und Musik-Kaba-

rettistin Ina Müller gestaltet. Die zweite ist elegant und modern im Bauhausstil eingerichtet. Auf insgesamt 12 000 Quadratmetern Sonnendeck lässt es sich für die Gäste wunderbar entspannen – zum Beispiel in einer der Hängematten, auf einer bequemen Liege oder in einer der Entspannungsinseln auf Deck 14. Auch der großzügige Spa-Bereich sorgt für Erholung auf hoher See. Ohne sich um die Urlaubskasse Gedanken machen zu müssen, können die Gäste sich ganz entspannt auf die

Nach erfolgreicher Markteinführung von der „Mein Schiff 1“ und „Mein Schiff 2“ folgt nun die konsequente Erweiterung der Flotte um einen Neubau, der im Jahr 2014 ausgeliefert wird. Dazu hat TUI Cruises einen Vertrag mit der Werft STX Finnland Oy abgeschlossen. Das neue Wohlfühlschiff wird eine Länge von etwa 294 Metern und eine Größe von etwa 97 000 Bruttoregistertonnen haben. 1 250 Kabinen mit 2 500 Betten verteilen sich auf 15 Decks. Von den 1 250 Kabinen werden auf dem neuen Wohlfühlschiff 90 Prozent Außen- und 82 Prozent Balkonkabinen sein. Mit dem Neubau wird TUI Cruises auch in Sachen Umweltfreundlichkeit neue Standards setzen. Eine bestmögliche Treibstoff-Effizienz ist zentrales Thema der Nachhaltigkeitsbemühungen.


Bestellen Sie alles – außer der Rechnung!

DUBAI & ORIENT Mein Schiff 2 November 2012 bis März 2013

7 Nächte ab

695 €

*

PREMIUM ALLES INKLUSIVE Speisen, umfangreiches Getränkeangebot, Trinkgelder und ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm den ganzen Tag inklusive.

BAHRAIN

Dubai Abu Dhabi

*

Flex-Preis (limitiertes Kontingent) p. P. bei 2er-Belegung einer Innenkabine ab / bis Dubai. ** Inklusivleistungen laut Katalog

**

Muscat

Informieren Sie sich jetzt in Ihrem Reisebüro oder unter www.tuicruises.com


14 I KREUZFAHRTEN UND FÄHRREISEN

ANZEIGEN-SONDERVERÖFFENTLICHUNG

Mit dem Schiff zum Après-Ski Mit dem Fährschiff kann man nicht nur eine Seestrecke überbrücken – Reedereien bieten Städtetrips und Rundreisen an

K

aum eine Reederei verzichtet heute noch darauf, das Fährerlebnis zusammen mit einem Pauschalurlaub anzubieten: als Mini-Kreuzfahrt, in Verbindung mit einer Rundreise durch das Land oder als Ausgangspunkt für einen Städtetrip. Skandinavien ist in den vergangenen Jahren in den Fokus deutscher Urlauber gerückt. Viele Direktverbindungen bringen Skifahrer und Snowboarder im Winter in die Schneeregionen Norwegens. Der Holmenkollen, das wohl bekannteste Skigebiet des Landes, ist nach der 20-stündigen Überfahrt von Kiel in die Hauptstadt Oslo bequem mit der U-Bahn zu erreichen (ab 219 Euro). Zum Wintersport gibt es genügend Alternativen: Die norwegische Reederei Color Line bietet eine Städtereise nach Oslo ab 115 Euro an. Wer die Gegend vor allem von Bord aus begutachten möchte, kann in einer der Mini-Kreuzfahrten rund um den Oslofjord einchecken (ab 99 Euro). Motorradfahrer, die mit ihren Maschinen Bergpässe zu erklimmen und Landstraßen entlangbrettern wollen, können sich schon mal die Touren vormerken, die nach der Wintersaison quer durch Norwegen angeboten werden (ab 860 Euro). Auf Städtetrips hat sich die deutsch-dänische Reederei Scandlines spezialisiert. Von Puttgarden, Rostock oder Travemünde geht es

DPA/JENS RESSING

Mit Schiffen der Colorline kann man nach Oslo reisen und dann weiter ins Skigebiet.

hier Richtung Dänemark, Schweden oder Estland. Die Passagiere können die Überfahrt per Pkw oder auch ohne Fahrzeug buchen. Vor allem sollen die Touristen aber mit Kurzreisen nach Kopenhagen, Malmö oder Riga angelockt werden. Eine Überfahrt mit Hotelübernachtung gibt es ab 179 Euro. Finnlines hat sich ganz auf die Liebhaber des 1 000-Seen-Landes eingerichtet. Vor allem den klassischen Fähr-Touristen, der neue Gegenden mit dem eigenen PKW er-

kunden will, möchte die Reederei ansprechen. Los geht es beim Urlaubspaket für sieben Tage. Touristen mit größerem Urlaubsbedürfnis können aber auch den Elf-Tages-Trip buchen (ab 586 Euro). Wem die Silvestergala zu Hause nicht genügt, dem bietet die Reederei zudem eine Luxusparty zum Jahreswechsel inklusive Besichtigung von Finnlands Hauptstadt Helsinki an (ab 479 Euro). Neben Skandinavien sind vor allem Großbritannien und Irland

beliebte Ziele für Fährreisende. Von Häfen in den Niederlanden oder Frankreich geht es los in Richtung der britischen Inseln. Die Touristen können sich auf luxuriöse Fähren und eindrucksvolle Natur freuen. Die längere Anreise zum Schiff ist da schnell wieder vergessen. Auf den Spuren von Harry Potter Touren in den Norden Englands inklusive zweier Übernachtungen gibt es bei P&O-Ferries ab 69 Euro.

Auf den Spuren von Zauberlehrling Harry Potter sollen sich die Gäste von DFDS Seaways fühlen. Nach der Überfahrt nach England oder Schottland gehen die vier- bis fünftägigen Wander-Kurzreisen in verwunschene Gegenden wie den Lake District oder in den Nationalpark Northumberland (ab 164 Euro). Wer es lieber etwas gemütlicher angehen möchte, kann sich auch auf die große, elftägige Schottland-Rundtour aufmachen (ab 749 Euro). (pae.)

Im Jubiläumsjahr gibt es ganz besondere Angebote ReiseHerz: Die faszinierende Welt der Kreuzfahrten entdecken

W

er schon einmal miterleben durfte, mit einem weißen Schiff in die Fjorde Norwegens einzufahren, wird vorbehaltlos zustimmen: An Bord eines komfortablen Kreuzfahrtschiffes die Welt zu entdecken – das ist eines der schönsten Erlebnisse, die man sich vorstellen kann. Der erstklassige Service und das vielfältige Unterhaltungsprogramm, das Angebot an Landausflügen für die unterschiedlichsten Interessen machen eine Kreuzfahrt zu einem Erlebnis der besonderen Art. Ob Single oder Großfamilie, ob Kleinkind oder Großeltern – beim Berlin-Brandenburger Reiseveranstalter „Reisen mit Herz“ finden sich für alle Altersgruppen attraktive Kreuzfahrtangebote zu ganz besonderen Konditionen. Und

dazu gehört ein spezieller Service von „Reisen mit Herz“: Das Abholen der Gäste an der Haustür in ganz Berlin und Brandenburg. Mit dem einzigartigen Haustürtransfer beginnt bei den meisten Kreuzfahrten schon die Anreise zum Hafen sorglos und entspannt. Darüber hinaus sorgt eine ReiseHerz-Reisebegleitung sowohl während der Anund Abreise als auch an Bord für das Wohl der Gäste. Im Jahr 2013 – dem 20. Jubiläumsjahr der Firma – macht „Reisen mit Herz“ ganz besondere Angebote. So zum Beispiel eine Kreuzfahrt mit MS Athena, auf der man das eingangs beschriebene Gefühl selbst erleben kann. Acht Tage kreuzt MS Athena im August 2013 in der Welt der norwegischen Fjorde. Zu den Reisehöhepunkten gehören Bergen, der Geiranger-

© HOLGER LEUE

Norwegen – spektakuläre Fjorde, bizarre Küsten. Einfahrt zum Trollfjord.

fjord, die Möglichkeit der Fahrt mit der berühmten Flåmbahn oder ein Besuch in der alten Bischofsstadt Stavanger. Neben der Haustürabholung und der An- und Abreise mit dem Bus sind bei dieser Reise als Extra-Bonus eine Stadtrundfahrt in Bergen und ein Bordguthaben in Höhe von 45 Euro pro Kabine im Reisepreis enthalten. Für die Gäste von „Reisen mit Herz“ gibt es einen exklusiven Sektempfang mit der Kreuzfahrtdirektorin an Bord und für fröhliche Stimmung sorgt der eigens engagierte Stargast an Bord: Dagmar Frederic. Wen es in weitere Kreuzfahrt-Gebiete zieht, sollte ebenfalls den Katalog von „Reisen mit Herz“ in die Hand nehmen. Neben spektakulären Hochseekreuzfahrten wie beispielsweise mit der Quenn Mary 2 von Hamburg nach New York, oder

mit der MS Hamburg von Lissabon nach Hamburg – also rund um Westeuropa – gibt es auch eine Reihe Kreuzfahrten, die auf die schönsten Flüsse Europas führen: Donau, Rhein und Rhône sind da zu nennen. Auch hier können sich die Gäste von „Reisen mit Herz“ auf die Angebote verlassen. An- und Abreise mit Haustürabholung, Reisebegleitung und oftmals auch schon ein Ausflugspaket sind im Reisepreis enthalten und bieten damit höchstmöglichen Komfort und Sicherheit. Kontakt: www.reise-herz.de E-Mail: berlin@reise-herz.de Adresse: AWO Reisedienst GmbH – Reisen mit Herz, Alexanderstr. 1, 10178 Berlin, Tel.: 030-24 04 88 77


Leistungen im Reisepreis

Visby SCHWEDEN

 Busanreise und -abreise Berlin – Kiel – Berlin

 Kreuzfahrt in der gebuchten

Kategorie auf der MSC Poesia

 Vollpension während der Kreuzfahrt mit täglich 5 Mahlzeiten

 24-Stunden-Kabinenservice  Teilnahme an Bordveranstaltungen (Theater, Shows und Unterhaltungsprogramme)  Gepäcktransport an / von Bord  deutschsprachige Bordbetreuung  sämtliche Hafengebühren

DEUTSCHLAND / DÄNEMARK / SCHWEDEN / POLEN

Kopenhagen

DÄNEMARK

Kiel

POLEN

Tag Hafen An Ab 07.05. Busanreise von Berlin zur Einschiffung nach Kiel 18:00 08.05. Kopenhagen (Dänemark) 08:00 18:00 09.05. Visby (Schweden) 10:00 17:00 10.05. Gdynia (Polen) 08:00 14:00 11.05. Kiel (Deutschland) 10:00 Ausschiffung u. Busrückreise nach Berlin

07.05. - 11.05.2013

Die Ausstattung: Swimmingpools (2 für Erwachsene und 2 für Kinder) 4 Whirlpools, Minigolf, Tennisplatz, Diskothek, Videospiele, Spielbereich für Kinder (innen und außen) Joggingpfad, 2 Dampfbäder, 2 Saunen, Fitness-Center, Thalassotherapie, Hydrotherapie, Aromatherapie, Chromtherapie, Yoga, Schönheitssalon, Solarium, Theater, Kino, Kasino, Bibliothek, Lese- und Kartenzimmer, Kunstgalerie, Internet Café, 13 Aufzüge, Zigarrenraum, Einkaufsmeile, Fotogalerie, 4 Restaurants, 9 Bars, davon 2 im Außenbereich.

Sonderpreis p.P. € 399,€ 449,€ 469,-

Außen (sichtbehindert) Außen

€ €

499,519,-

Balkon Standard Balkon Komfort Balkon Luxus Balkon Premium

€ € € €

569,599,629,699,-

949,-

Suite mit Balkon

zzgl. Service Entgelt*

Nicht im Reisepreis inklusive: * Service Entgelt: Am Ende der Kreuzfahrt fällt zusätzlich ein Service Entgelt in Höhe von € 7,- pro Erwachsener und Bordtag an. Ausflüge und Getränke. Sie entscheiden die Kategorie. Die Kabinennummer erhalten Sie mit den Reiseunterlagen ca. 10 Tage vor Reisebeginn.

Die Kabinen der MSC Poesia: Jede Kabine verfügt über zwei Einzelbetten, die zu einem Doppelbett umgestellt werden können, Bad mit Dusche, interaktives TV mit integriertem Radio, Telefon, Minibar, privaten Safe und Föhn. Die Innenkabinen sind ca. 14 m² groß, die Außenkabinen ca. 17 m², die Balkonkabinen ca. 16 m² und die Suite mit Balkon ca. 25 m² groß.

Festliche Donaukreuzfahrt LINZ / WIEN / BELGRAD / BUDAPEST / BRATISLAVA / NOVI SAD

age T 2 1

9,-

1.09 ab € pro

Pers

on in

DK

MS Viktoria

Genießen Sie auf dieser besinnlichen Reise die ruhigen, unbeschwerten Stunden der festlichen Weihnachtszeit und die familiäre Atmosphäre an Bord sowie die stimmungsvolle Silvesterzeit. Die majestätische und komfortable MS Viktoria präsentiert sich mit großzügigem Aussichtssalon. Im großen Nichtraucher Panorama Restaurant finden alle Gäste bequem Platz. Für Sie sind ein wunderschönes Weihnachtsprogramm und eine grandiose Silvesterfeier vorbereitet. Wir freuen uns auf Sie! Das besondere dieser Kreuzfahrt:

 Alle Kabinen sind Außenkabinen  Christmette ist bereits im Reisepreis  Eine Tischzeit im Restaurant  Familiäre Atmosphäre an Bord  Köstliche Gerichte der Donauländer  Die Bordsprache ist deutsch  Faire Nebenkosten an Bord  Veranstaltungen an Bord kostenfrei  Die Bordwährung ist Euro Abfahrt: Ostbahnhof und Fehrbelliner Platz Büro: Mo - Fr 09:00 - 18:00 Uhr Berliner Str. 126, 10713 Berlin-Wilmersdorf Marienkäfer Reisen GmbH

9,-

Reiseplan 2013:

Für diese Reise ist ein Personalausweis erforderlich.

2-Bett-Kabine Innen Standard Innen Komfort Innen Premium

ge 5 Ta

Gdynia

DEUTSCHLAND

Reisetermin 2013 Reisepreise pro Person

Schnupperkreuzfahrt ins Nordland

Schiffsinformation: Passagiere 184 Baujahr 2004 Bordsprache deutsch Bordwährung Euro Länge 126,7 m Breite 11,4 m Die Ausstattung: 4 Decks, Panorama Nichtraucher Restaurant, Panoramasalon mit Bar, Wiener Café, großzügige Lobby, Bordshop, großzügiger Wellnessbereich mit Sauna, Ruhebereich mit zwei Liegen, Whirlpool und Fitnessgeräten, Bücher- und Leseecke, Brett- und Kartenspiele. Die Kabinenausstattung: Die Wohlfühlkabinen sind ca. 16 m² große Außenkabinen und gewähren umfangreichen Platz. Alle Kabinen verfügen über bequeme Doppelbetten, die auch getrennt gestellt werden können. Die Kabinen im Mittel- und Oberdeck verfügen über bis zum Boden reichende Panoramafenster zum Öffnen mit französischem Balkon. Alle Kabinen sind mit Dusche/WC, Haartrockner, SAT-TV, Radio und Telefon ausgestattet und verfügen über Minibar und Safe. Die Klimaanlage ist in allen Kabinen individuell regulierbar.

ab

€ 39 l. zzg

Ser

vice

Entg

elt*

Kopenhagen

Das Besondere dieser Kreuzfahrt:

 Busanreise und -abreise

bereits im Reisepreis inklusive

 deutschsprachige Bordbetreuung  Bordwährung ist der Euro  Wellnessoase der Ruhe an Bord  2 Tischzeiten wählbar  2 Pools und 4 SPA-Pools  1 Planschbecken für Kinder Schiffsinformation: Baujahr 2008 Bordwährung Euro Länge / Breite 293,8 / 32,2 m Gästedecks 13 BRZ 89.600 t

MSC Poesia

Reiseplan vom 22.12.2012 - 02.01.2013: 22.12. Busanreise nach Passau zur Einschiffung um 16:00 Uhr, Begrüßungscocktail, „Leinen los“ 23.12. Linz / Österreich 24.12. Wien / Österreich Unsere am Nachmittag gemütliche Em pfe hlung für Weihnachtsfeier mit Musik, Am Abend Christmette Heiligenkreuz die Feier tage ! 25.12. Wien / Österreich am Abend Festliches Leistungen im Reisepreis Weihnachtsabendessen  Fahrt im Komfortreisebus 26.12. Mohacs / Ungarn nach Passau und wieder zurück 27.12. Novi Sad / Serbien  Kreuzfahrt laut Reiseplan Belgrad / Serbien  11 x Übernachtung auf der MS Viktoria 28.12. Auf Fahrt nach Budapest  Vollpension mit täglich 3 Mahlzeiten, 29.12. Budapest / Ungarn Nachmittagstee oder MitternachtsIVE: S U L K IN 30.12. Budapest / Ungarn snack je Programm tte e m st ri Ch 31.12. Bratislava / Slowakei  festliches Weihnachtsabendessen Heiligen Silvesterfeier an Bord  festliches Silvesterabendessen kreuz! 01.01. Erholung auf der Donau  deutsche Kreuzfahrtleitung 02.01. Fahrt nach Passau, Ausschiffung  Bordmusiker für stimmungsvolle und beschwingte Stunden um 08:00 Uhr nach dem Frühstück Ausflugspaket (9 Halbtagesausflüge) zum  Christmette im Heiligenkreuz  Gepäckbeförderung bei Ein- und Vorzugspreis für unsere Gäste: Ausschiffung 23.12. Tagesausflug Salzburg  freie Teilnahme am Bordprogramm 24.12. Stadtbesichtigung imperiales Wien  sämtliche Schleusen- und Hafengebühren (inkl. Führung Wiener Hofburg)  Ein- und Ausschiffungsgebühren 25.12. Besichtigung Schloss Schönbrunn  Empfangs- und Abschiedscocktail und des Schlossgartens 22.12.2012 - 02.01.2013 (inkl. Eintritt und Führung) Kabinentyp pro Person 26.12. Ausflug nach Pécs 2-Bett Außen Glückskabine € 1.099,27.12. Ausflug Novi Sad (Vormittags) 2-Bett Außen Hauptdeck € 1.199,27.12. Ausflug Belgrad (Nachmittags) 2-Bett Außen Mitteldeck € 1.349,29.12. Stadtrundfahrt Budapest 2-Bett Außen Oberdeck € 1.499,30.12. Puszta-Rundfahrt mit PferdevorAlleinbenutzung-Zuschlag 80 % führung auf dem Gestüt Paket aus 9 Ausflügen € 249,31.12. Stadtrundfahrt Bratislava Ausflug Budapest bei Nacht € 25,Zusatzausflug: 29.12. Budapest bei Nacht

MarienkäferReisen TRAUMREISEN ZU TRAUMPREISEN

 030/88 66 35 35 Mo-Sa 09:00 - 20:00 Uhr www.marienkaefer-reisen.de


Oster-Kreuzfahrt über den Atlantik BRASILIEN / KANAREN / SPANIEN / GROSSBRITANIEN / DEUTSCHLAND

age T 0 2

9,-

ive Inklus eise r n a g Flu sund Bu e is e r ab

ab

49 € 1. zzgl.

Serv

ice E

ntge

lt*

Leistungen im Reisepreis

 Fluganreise von Berlin  Busrückreise nach Berlin  Transfers zwischen Flughafen und Schiff  Kreuzfahrt in der gebuchten Kategorie auf der MSC Magnifica

 Vollpension während der Kreuzfahrt mit täglich 5 Mahlzeiten

 24-Stunden-Kabinenservice  Teilnahme an Bordveranstaltungen

(Theater, Shows und Unterhaltungsprogramme)  Gepäcktransport an / von Bord  deutschsprachige Bordbetreuung  sämtliche Hafengebühren

MSC Magnifica Das Besondere dieser Kreuzfahrt:

 Schiffsneubau 2010  Anreise u. Abreise bereits im Reisepreis

 deutschsprachige Bordbetreuung  Wellnessoase der Ruhe an Bord  2 Tischzeiten wählbar  3 Pools inkl. 1 Pool mit Schiebedach

Reisetermin 2013 27.03. - 15.04.2013

Die Ausstattung der MSC Magnifica: Swimmingpools (3 für Erwachsene und 1 für Kinder) 4 Whirlpools, Tennisplatz, Diskothek, 4D Kino, Bowlingbahn, Billardtisch, Videospiele, Spielbereich für Kinder (innen und außen) Joggingpfad, 2 Dampfbäder, 2 Saunen, Fitness-Center, Thalassotherapie, Hydrotherapie, Aromatherapie, Chromtherapie, Yoga, Schönheitssalon, Solarium, Theater, Kino, Kasino, Bibliothek, Leseund Kartenzimmer, Kunstgalerie, Internet Café, Zigarrenraum, Einkaufsmeile, Fotogalerie, 3 Restaurants, chinesisches Restaurant, 9 Bars, davon 2 im Außenbereich. Die Kabinen: Jede Kabine verfügt über zwei Einzelbetten, die zu einem Doppelbett umgestellt werden können, Bad mit Dusche, interaktives TV mit integriertem Radio, Telefon, Minibar, privatem Safe und Fön. Internetzugang mit eigenem Computer (gegen Gebühr). Innenkabinen sind ca. 14 m² groß, Außenkabinen ca. 17 m², Balkonkabinen ca. 20 m² und die Suite mit Balkon ca. 25 m² groß.

Dover

London

La Coruna Arrecife Kanaren

SÜDAMERIKA

EUROPA

Hamburg

Cadiz

Schiffsinformation: Baujahr Bordwährung Passagiere max. Länge Breite Geschwindigkeit Gästedecks BRZ

Sonderpreis p.P.

Innen Standard Innen Komfort Innen Premium

€ 1.499,€ 1.599,€ 1.699,-

Außen (sichtbehindert) Außen

€ 1.749,€ 1.799,-

Balkon Standard Balkon Komfort Balkon Luxus Balkon Premium

€ € € €

Suite mit Balkon Deluxe Suite mit Balkon

€ 2.299,€ 2.399,-

1.849,1.899,1.999,2.049,-

zzgl. Service Entgelt*

Nicht im Reisepreis inklusive: * Service Entgelt: Am Ende der Kreuzfahrt fällt zusätzlich ein Service Entgelt in Höhe von 9 US$ pro Erwachsener und Bordtag an. Ausflüge und Getränke.

Sie entscheiden die Kategorie. Die Kabinennummer erhalten Sie mit den Reiseunterlagen ca. 10 Tage vor Reisebeginn.

Recife

Ab 18:00 18:00 16:00 20:00

überdachter Pool auf Sonnendeck

Restaurant

Balkonkabine

Tiger-Bar

18:00 18:00 18:00 18:00 16:00

Für diese Reise ist ein Reisepass erforderlich.

Marienkäfer Reisen GmbH

2-Bett-Kabine

Salvador de Bahia Buzios Santos

Reiseplan 2013: Tag Hafen An 27.03. Fluganreise von Berlin nach São Paulo 28.03. Ankunft und Transfer zur Einschiffung nach Santos, Brasilien 29.03. Buzios, Brasilien 10:00 30.03. Erholung auf See 31.03. Salvador, Brasilien 08:00 01.04. Recife, Brasilien 14:00 02.04.-06.04. Erholung auf See 07.04. Arrecife de Lanzarote, Spanien 08:00 08.04. Erholung auf See 09.04. Cadiz, Spanien 08:00 10.04. Erholung auf See 11.04. La Coruna, Spanien 08:00 12.04. Erholung auf See 13.04. Dover, Großbritannien 08:00 14.04. Amsterdam, Niederlande 09:00 15.04. Hamburg, Deutschland 13:00 Ausschiffung und Busrückreise nach Berlin Abfahrt: Ostbahnhof und Fehrbelliner Platz Büro: Mo - Fr 09:00 - 18:00 Uhr Berliner Str. 126, 10713 Berlin-Wilmersdorf

2010 EURO 3.223 293,8 m 32,2 m 23 Knoten 12 93.330 t

Reisepreise pro Person

MarienkäferReisen TRAUMREISEN ZU TRAUMPREISEN

 030/88 66 35 35 Mo-Sa 09:00 - 20:00 Uhr www.marienkaefer-reisen.de


Kreuzfahrten & Fährreisen